Page 64

MATTFARBE brennt matt aus im Gegensatz zu den anderen Aufglasurfarben. MATTVERSATZ wird zwischen 3 % - 30 % den Farben zugesetzt, um einen seiden- bis matten Effekt zu erzielen. METALLIC- UND INTERFERENZMETALLICFARBEN Metallicfarben zeichnen sich nach dem Brennen durch eine metallisch irisierende Oberfläche aus. Interferenzmetallicfarben dagegen zeigen ihre metallische Farbschattierung nur auf dunklem Untergrund oder bei dunkler Füllung des Glases. NELKENÖL ist fließend gegenüber Aspik- oder Lavendelöl. Es kann den angespachtelten Farben in geringer Menge zugesetzt werden. Ein rasches Austrocknen wird verhindert. ORANGENÖL ist die Alternative gegenüber Terpentinöl. Speziell bei Allergien auf Terpentin. RCP - MAL- UND HILFSMEDIUM Das RCP-Malmedium ist zum Anspachteln von Pulverfarben. Zur Verdünnung wird das RCP-Hilfsmedium verwendet. Die Pinsel werden in Wasser ausgewaschen. Diese beiden Medien trocknen langsam. RCP - WIPE OUT MEDIUM ist nicht trocknend (offenes Öl). Das RCP-Wipe out medium ist zum Anspachteln von Pulverfarben. Die Pinsel werden in Wasser ausgewaschen. SIEBDRUCKÖLE werden zum Anspachteln von pulverförmigen Farben eingesetzt für die Porzellan- und Glasmalerei. TERPENTINÖL verdünnt angespachtelte Farben, säubert Pinsel und Malgut. Alternative zum Reinigen derPinsel ist Orangenöl.

64

Art und Porzellan Katalog 2016  

Katalog von Kunst und Porzellan.

Art und Porzellan Katalog 2016  

Katalog von Kunst und Porzellan.

Advertisement