Page 1

Waldkraiburg

Mühldorf a. Inn

Haag i. Obb.

Neumarkt-Sankt Veit

SchwindeggBuchbachObertaufkirchen

60 Jahre

vhs Waldkraiburg

Programm September 2019 – Januar 2020


Bild: DSV

Miteinander ist einfach. Wenn man einen Finanzpartner hat, der die Region und ihre Menschen unterstützt.

S Sparkasse Altötting-Mühldorf www.spkam.de

MEHR MENSCH. MEHR LEISTUNG. MEHRWERT.


OKTOBER – DEZEMBER 2019 MI 02.10.19 19.30 Uhr

„IMMER WIEDER SONNTAGS… UNTERWEGS” STEFAN MROSS Inn-Salzach-Ticket ab 56,90 € I Eventim ab 51,90 €

SO 13.10.19 19.00 Uhr

SÜDEN II SCHMIDBAUER, POLLINA UND KÄLBERER Inn-Salzach-Ticket ab 31,90 € I Eventim ab 33,90 €

SO 20.10.19 18.00 Uhr

SA 09.11.19 20.00 Uhr

SO 10.11.19 16.00 Uhr

BRETTL-SPITZEN I LIVE VOR ORT Eventim 41,50 €

I AM FROM AUSTRIA I 50 JAHRE AUSTRO-POP Inn-Salzach-Ticket ab 45,90 € I Eventim ab 47,90 €

NOAHS FLUT KINDEROPER VON BENJAMIN BRITTEN Eventim Kinder 37,00 € I Erwachsene 47,00 €

SA 30.11.19 15.00 Uhr

PIPPI LANGSTRUMPF MÜNCHNER THEATER FÜR KINDER Kartenvorverkauf ab 12.11.19, Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Altötting, 08671 8838447 I Kinder 5,00 €, Erwachsene 8,00 €

SO 01.12.19 15.00 Uhr

HANS BERGER ALPENLÄNDISCHES WEIHNACHTSORATORIUM Inn-Salzach-Ticket ab 22,00 €

DO 05.12.19 20.00 Uhr

DO 12.12.19 20.00 Uhr

ALTE BEKANNTE I DAS LEBEN IST SCHÖN Inn-Salzach-Ticket ab 31,10 € I Eventim ab 33,05 €

DIE LADINER, OESCH‘S DIE DRITTEN, NICOL STUFFER DIE GROSSE SÜDTIROLER WEIHNACHT Eventim ab 41,90 €

SA 14.12.19 19.00 Uhr

ALTBAYERISCHES ADVENTSINGEN VOLKSTRACHTENVEREIN ALTÖTTING E.V. Inn-Salzach-Ticket 18,00 €

MI 18.12.19 19.30 Uhr

WEIHNACHTSKONZERT HERZOG-LUDWIG-REALSCHULE Eintritt frei! Zählkarten im Sekretariat der Schule erhältlich.


Neumarkt-Sankt Veit Geschäftsstelle

Und natürlich bedanke ich mich ganz herzlich bei allen Kursteilnehmern, die teilweise seit vielen Jahren durch ihre Teilnahme unsere vhs in Neumarkt-Sankt-Veit unterstützen und möglich machen!

Benno-Hubensteiner-Platz 1 84494 Neumarkt-SanktVeit Telefon 0162-1874164 E-Mail: info@vhs-neumarkt-st-veit.de www.vhs-neumarkt-st-veit.de

Öffnungszeiten

Mittwoch 10:00 - 11:30 Uhr und Donnerstag 17:00 - 18:30 Uhr

Anmeldung

Ihre Kursanmeldung nehmen wir gerne persönlich, schriftlich, telefonisch oder per Email entgegen. Sie ist unter Anerkennung unserer AGBs verbindlich (siehe Heftende). Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht.

Bankverbindung

Sparkasse Altötting-Mühldorf IBAN: DE85711510200000850115 SEPA: DE80ZZZ00001109082

Kursgebühren u. -termine

Die Kursgebühr ist mit der Anmeldung fällig und wird bei Vorliegen eines Sepa-Lastschriftmandats 14 Tage nach dem jeweiligen Kursbeginn abgebucht, bei Vorträgen oder Eintagesveranstaltungen ist sie sofort zu entrichten. Sie können bei Kursbeginn auch bar bezahlen. Sollten sich bei einem Kurs Änderungen ergeben oder er gar abgesagt werden müssen, so setzten wir Sie davon umgehend in Kenntnis.

Sandra Büge

Sandra Büge hat im April die Leitung der vhs übernommen. „Als neue Leiterin der vhs Neumarkt-Sankt Veit möchte ich mich als erstes bei allen Kursleitern bedanken: Vergelt’s Gott den treuen „alten Hasen“, die mir mit ihrer Erfahrung und gutem Rat zur Seite stehen und allen Neuen, die unser vhs-Team so wunderbar erweitern. Ich wünsche euch von Herzen, dass euer Engagement in Form von vielen Kursteilnehmern Anerkennung findet.

Neue Kurse

Bitte Termin reservieren: vhs Neumarkt-Sankt Veit

Tag der offenen Tür

am Samstag, 07.09.2019 10.00 – 14.00 Uhr Herzoglicher Kasten 76

Bedanken möchte ich mich auch für die vielen und vielfältigen Kurswünsche, die bei mir eingegangen sind. So manches konnte aufgrund der kurzen Vorlaufzeit oder personaler Kapazitäten noch nicht umgesetzt werden – aber es ist nicht vergessen! In diesem Zusammenhang auch gleich meine Bitte: Wir suchen Kursleiter aus dem Bereich Gesundheit und Fitness (speziell auch für Vormittags- und Nachmittagskurse, Tanzen, …), im künstlerischen und handwerklichen Bereich (Schnitzen, Malerei, Nähmaschinen- und Nähkurse, Häkeln,… und Kochbegeisterte für ein größeres kulinarisches Angebot), sowie Organisatoren/Begleiter für Ausflüge oder Theaterfahrten. Natürlich ist uns jeder mit eigenen, anderen Ideen für Angebote herzlich willkommen!“

Tag der offenen Tür Samstag, 07.09.2019 10.00 – 14.00 Uhr Herzoglicher Kasten In allen Räumen der vhs werden Kurse zum Schnuppern angeboten, wird die neue Homepage und das Büro vorgestellt, finden Aktionen und Ausstellungen statt.

In den Schulferien und an Feiertagen finden in der Regel keine Kurse statt und das Büro bleibt geschlossen. Bitte beachten Sie die AGBs am Ende dieses Heftes. Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit an uns.

www.vhs-neumarkt-st-veit.de

Entdecken Sie die neue vhs Neumarkt-Sankt Veit!

Den genauen Ablauf entnehmen Sie bitte der Tagespresse, unserer Homepage oder dem lokalen Mitteilungsblatt. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und Interessenten. Bitte tragen Sie sich auch in das Gästebuch der vhs ein und unterstützen Sie unser Bemühen, den Wunsch nach mehr Bildungsangeboten vor Ort sichtbar zu machen.

www.vhs-neumarkt-st-veit.de | info@vhs-neumarkt-st-veit.de | Tel.: 0162 1874164


Persönlichkeitsbildung & Lebenshilfe

Wegweiser

W19001

Info-Abend (kostenlos)

Das Konzept „Enkeltauglich Leben“ sowie die Spielregeln für das Spiel werden an diesem Abend von Spielleiterin Martina Parzinger vorgestellt. Auch interessant für jeden, der nicht am ganzen Spiel teilnehmen möchte, und sich z.B. nur darüber informieren will, dass und wie auch kleine Beiträge für unsere Welt wichtig sind, wenn wir sie für unsere Enkel erhalten möchten. Freitag, 04.10.19, 16:00-18.00 Uhr, Herzoglicher Kasten 2. OG, NSV

Das Spiel: W19002

Enkeltauglich Leben Das Spiel, das Deine Welt verändert

1. Ökologische Nachhaltigkeit immer Martina Parzinger Freitag, 8.11.19, 16.00-18.30 Uhr

Martina Parzinger Das Ziel: Wir möchten nichts weniger als die Welt verändern. ​Wir glauben, dass der Schlüssel hierzu im Verhalten von dir, mir und jedem Anderen liegt. Mit Enkeltauglich Leben bieten wir die Plattform um Mitstreiter zu finden, mit denen du dein Leben nachhaltig veränderst. Denn gemeinsam macht das Spaß. (Team Enkeltauglich Leben) ​An sechs Treffen spornt ihr euch gegenseitig zu Veränderungen an, an die du vorher noch gar nicht gedacht hast. Ein ausgebildeter Spielleiter begleitet das Spiel und von Treffen zu Treffen wettest du, was du bis zum nächsten Mal in deinem Leben veränderst. Dabei lernst du auch noch von deinen Mitstreitern jede Menge!

W19003

„Ich habe schon wirklich viel über nachhaltigere Lebensstile gelesen und mir auch gute Vorträge angehört, aber erst durch diesen Kurs habe ich angefangen, es umzusetzen. Ich war über mich selbst erstaunt, was diese Gruppe in mir ausgelöst hat.“ (Annemarie aus Traunreut)

Freitag, 24.04.20, 16.00-18.30 Uhr

2. Soziale Gerechtigkeit Freitag, 13.12.19, 16.00-18.30 Uhr

Thema Erinnern und Vergessen W19008

„Schatz, wo sind die Schlüssel?“ Aktiv-Vortrag

Sandra Büge Ohne unser Gedächtnis wären wir nicht wir selbst – es ist unvorstellbar kostbar für uns und die neueste Hirnforschung erklärt uns nicht nur, wie wir diesen Schatz hegen & pflegen sollten, sondern auch, welch wichtige Rolle das Vergessen für unser Erinnern spielt. Ein unterhaltsamer, informativer Spaziergang entlang unserer Gehirnwindungen, auf der Suche nach Holpersteinen und Fallstricken, der so manches Aha-Erlebnis für Sie bereit hält.

3. Solidarität

Donnerstag, 16.01.20, 19.30-21.00 Uhr Herzoglicher Kasten, Saal € 6,- (an der Abendkasse)

W19005

W19009

W19004

Freitag, 10.01.20, 16.00-18.30 Uhr

4. Demokratie Freitag, 7.02.20, 16.00-18.30 Uhr W19006

5. Menschenwürde Freitag, 20.03.20, 16.00-18.30 Uhr W19007

6. Abschluss

Das Spiel selbst ist nur komplett buchbar. (Wenn man bei einem Termin nicht könnte, besteht die Möglichkeit, über Email sich mit der Dozentin und den Mitspielern auszutauschen. 6 Abende (freitags), Herzoglicher Kasten 2. OG, NSV € 72,- (max. 12 TN, auch für Schüler ab 16 Jahren)

www.vhs-neumarkt-st-veit.de | info@vhs-neumarkt-st-veit.de | Tel.: 0162 1874164

P

ge r

Verbraucherfragen

Marti na

zin ar

Verbraucherfragen................................... 77 Persönlichkeitsbildung & Lebenshilfe...... 77 Reisen.....................................................79 Musik.......................................................79 Sprachen & Verständigung...................... 80 Gesundheit & Fitness.............................. 80 Entspannung........................................... 81 Ernährung................................................82 Kultur & Gestalten................................... 82 Malen & Zeichnen................................... 82 Plastisches Gestalten ............................. 83 Hauswirtschaft ........................................ 84 Mode & Kosmetik.................................... 85 Junge vhs................................................85 vhs spezial...............................................86

„Gedächtnis 2.0 – müssen wir noch wissen?“ Aktiv-Vortrag

Sandra Büge Stimmt, was Hänschen nicht lernt Hans nimmermehr? Lernen wir heute anders? Was und wie sollten wir für die Zukunft lernen? Wie beeinflussen die neuen Medien unser Gehirn und unsere Erinnerungsleistungen? Die aktuelle Gehirnforschung liefert nützliche Antworten. Donnerstag, 06.02.20, 19.30-21.00 Uhr, Herzoglicher Kasten, Saal € 6,- (an der Abendkasse)

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

77


W19009-1

Training für die grauen Zellen

Sandra Büge Schlechte Nachrichten: Kreuzworträtseln allein hilft leider nicht, um unser Gehirn aktiv und fit zu halten. Was unsere Gehirne wirklich wollen und brauchen, erfahren Sie in diesem Kurs. Und natürlich trainieren Sie in einfachen, abwechslungsreichen Übungen Ihre eigenen grauen Zellen. Dabei kommt der Spaß sicher nicht zu kurz, denn Dopamin fördert Lernen und Lernen ist sozusagen einer der besten Schutzmechanismen für unsere grauen Zellen. 8 Vormittage (freitags) Freitag, 11.10.19, 10.00-11.30 Uhr, Grundschule Egglkofen € 64,- (8× 90 Min)

W19010

„Die 7 Geschenke der Erinnerung“ (nach Robin Lohmann) Vortrag

Sandra Büge, Biografietrainerin Obwohl wir unsere Erinnerungen von der Evolution vor allem dafür bekommen haben, um Zukunft zu planen und zu gestalten, können sich Erinnerungen in vielen anderen Bereichen ebenfalls positiv auf unser Leben und unsere Lebenszufriedenheit auswirken. Indem wir sie uns bewusst machen, können wir diese Effekte gezielt für uns nutzen.

Donnerstag, 14.11.19, 19.30-21.00 Uhr Herzoglicher Kasten, Saal € 6,- (an der Abendkasse)

Thema Resilienz: W19011

Resilienz – habe ich wirklich seelische Abwehrkräfte? Vortrag

Sandra Büge Resilienz ist derzeit in aller Munde. Meist wird sie als „seelische Abwehrkraft“, als „Immunsystem der Psyche“ beschrieben. Tatsächlich hat sich rund um dieses Thema eine äußerst interessante Forschung entwickelt, die mit der simplen Frage begann: Wenn mehrere Menschen das gleiche, schlimme Schicksal teilen, warum zerbrechen die einen daran und andere gehen scheinbar sogar gestärkt daraus hervor? Was haben Letztere, was die anderen nicht haben? Resilienz, lautet die Antwort. Erfahren Sie mehr, was es damit auf sich hat, reflektieren Sie Ihr eigenes Leben im Hinblick auf Resilienzfaktoren und lernen Sie die falschen Versprechungen kommerzieller Resilienz-Vermarktung enttarnen. Dienstag, 08.10.19, 19.30-21.00 Uhr, Herzoglicher Kasten, Saal € 6 (an der Abendkasse)

W19012

Wo bleibt denn nur die Zeit? Sinnorientierte Zeitplanung statt Hamsterrad

Erika Ramsauer, MTD Wie oft geht es uns so, dass wir von einem Termin zum anderen hetzen und abends trotzdem das Gefühl haben, rein gar nichts geschafft zu haben? Wie oft möchten wir einfach mal „nur“ das Leben genießen? Hilfreich ist es, das eigene Zeitmanagement in Bezug auf die eigenen, höchstpersönlichen Wertevorstellungen zu hinterfragen. Machen Sie den Sinn in Ihrem Tun für sich sichtbar, lernen Sie Prioritäten zu setzen, werden Sie aktiv und Sie werden sich immer seltener dem Gefühl des „Getrieben-Seins“ ausgeliefert sehen. Mit verschiedenen Übungen, Impulsen und im Austausch werden wir die Möglichkeiten eines sinnorientierten Zeitmanagements im Alltag erforschen. Erika Ramsauer ist Autorin mehrerer Bücher zu Themen der Biografiearbeit. Sie ist Master in Training an Development und betreibt ihr eigenes Unternehmen „Wert(e)voll leben und arbeiten: Beratung - Coaching – Seminare – Supervision“. Workshop (5×60 Min), TN begrenzt Samstag, 25.01.20, 12.00-17.00 Uhr, Badstraße 3, Saal € 40,- (an der Abendkasse) W19013

Workshop Resilienz - sich ein Wochenende Selbstfürsorge gönnen

St.Johannes-Apotheke Apotheker Ulrich Geltinger Fachapotheker für Offizin-Pharmazie, Schwerpunkt Diabetes

Stadtplatz 9 und 10 84494 Neumarkt-Sankt Veit Wir liefern Ihre Arzneimittel ohne zusätzliche Kosten zu Ihnen nach Hause ! Sparen Sie Zeit und Wege ! Fragen Sie uns: 0800 2482480 (kostenfreie Rufnummer)

StJohannesApotheke@t-online.de

Erika Ramsauer, Sandra Büge Wie in eigentlich allen Lebensbereichen, gibt es auch beim Thema Resilienz nicht den einen Königsweg, der für alle gilt. An diesem Wochenende machen Sie sich deshalb unter Anleitung auf die Suche nach Ihrem ureigensten Weg, der Sie weiterführt. Und schlagen damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn der wichtigste Schritt zu einem glücklichen & zufriedenen Leben ist, nach Stefan Klein, der, sich selbst gut zu kennen. Gewinnen Sie also an Selbstkenntnis, Lebenszufriedenheit und Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten, dass Sie das Leben gut meistern. Resilienztraining für alle, die aktive Selbstfürsorge betreiben wollen. (max. 16 TN)

Ihre Gesundheit ist unser Auftrag ! 78

www.vhs-neumarkt-st-veit.de | info@vhs-neumarkt-st-veit.de | Tel.: 0162 1874164


Eltern stärken ihre Kinder

Erika Ramsauer, Mentorin für personale Pädagogik Wie können wir die psychischen Widerstandskräfte unserer Kinder bzw. der gesamten Familie stärken? Gute Beziehungen, das Erkennen unserer Ressourcen und Stärken, die Frage nach dem Sinn und eine Portion Lebensfreude sind einige Punkte, die im Erziehungsalltag sehr hilfreich sind und die Entwicklung der Kinder positiv unterstützen. Erika Ramsauer ist nicht nur selbst dreifache Mutter, sie bringt auch über 12 Jahre Erfahrung mit aus Eltern-Kind-Gruppen und weiß worauf es bei der Begleitung von Kindern ankommt. Vortrag, 120 Min Dienstag, 03.03.20, 18.30-20.30 Uhr Herzoglicher Kasten € 8,- (Abendkasse)

r

W19015

Reisen „Nichts entwickelt die Intelligenz wie das Reisen.“ – Emile Zola Die Reisevorträge finden in Kooperation mit dem DAV Sektion Rottal Neumarkt-St. Veit statt.

W19016

„Armenien und Usbekistan“ Reisevortrag Hans Hirschberger Freitag, 20.09.19, 20.00 Uhr DAV-Vereinsheim W19017

„Sizilien“ Reisevortrag

Alois Hackermeir Mit HDAV Show über quirlige Städte, einzigartige Bauwerke, lebensfrohe Menschen und den Ätna, dem größten und aktivsten Vulkan Europas. Freitag, 18.10.19, 20.00 Uhr DAV-Vereinsheim

Musik W19018 W19016 W19014

Den wertschätzenden Blick auf das eigene Leben lernen - die wohltuende Kraft der Biografiearbeit kennen lernen

Sandra Büge, Biografietrainerin Nein, Sie schreiben hier nicht Ihre Memoiren. Aber wenn Sie sich für sich selbst und Ihr Leben interessieren, dann sind Sie hier genau richtig: Unter Anleitung erinnern und erzählen wir (freiwillig) und plötzlich werden uns

Schafkopfa – Jed’s Spui is anders.

Georg Wimmer Schafkopfen bei Lebenshilfe und Persönlichkeitsentwicklung? Richtig, sagen die Experten. Seit einigen Jahren setzten sich sogar Lehrer an Schulen wieder dafür ein, den Kindern das Karteln beizubringen. Denn das Spiel fördert Intelligenz und menschliche Größe. Georg Wimmer ist Meister dieses Spiels und setzt sich seit Jahren für das Schafkopfen ein, so unterrichtet

www.vhs-neumarkt-st-veit.de | info@vhs-neumarkt-st-veit.de | Tel.: 0162 1874164

Ra

a ue

Ein Tag für dich: Samstag, 16.11.19, Uhr 11.00- ca. 17.30 Uhr Badstraße 3, 84494 NSV € 48,-

ab Donnerstag, 7.11.19, 10.00-12.00 Uhr 6 Vormittage (donnerstags) Herzoglicher Kasten € 66,- (inkl. Material) max. 12 TN

Erika

ms

Erika Ramsauer Provokant? Man könnte es auch so formulieren: Wer für sich selbst sorgt, der tut auch anderen gut. Selbstliebe ist folglich ein Teil der Nächstenliebe - vor allem aber ist sie ein wichtiger Grundpfeiler für ein glückliches Leben. Selbstliebe, Selbstwert, Selbstvertrauen – das sind Schlagworte, die uns wohl allen sehr vertraut sind. Aber warum ist es so schwer, dass ich mich so akzeptiere, wie ich eben bin? Wie kann ich meine Stärken entdecken und fördern? Was unterstützt mich auf meinem persönlichen Lebensweg? Wo finde ich meine eigenen Möglichkeiten und kann diese umsetzen? Diese und weiterer Fragen begleiten uns durch den Tag, an dem wir uns auf eine Entdeckungsreise zu uns selbst und unseren Wünschen und Sehnsüchten machen. Gehen Sie den ersten Schritt gemeinsam mit uns in der Gruppe und die Selbstliebe wird plötzlich viel einfacher!

Donnerstag, 19.09.19, 19.00-ca. 22.00 Uhr DAV-Vereinsheim Sankt-Veiter-Str. 37 € 45,- (10h inkl. Skript)

ge

Liebe erst einmal dich und dann deinen Nächsten

San dr

er z.B. an der Schafkopfschule München. Anfängerkurs: angedacht sind 3 Abende, die Folgetermine werden in Absprache mit den Teilnehmern vereinbart.

W19013-1

Erlebnisse und Erinnerungen bewusst, auf denen vielleicht noch nie wirklich unser Augenmerk lag. Dabei gehen wir immer ressourcenorientiert vor, schauen auf das, was uns stark macht und können so wahre Schätze entdecken. Damit es uns nicht geht, wie der frz. Schriftstellerin Colette, die einmal sagte: „Was hatte ich doch für ein herrliches Leben! Ich wünschte nur, ich hätte das früher bemerkt.“

a

Freitag & Samstag (11 × 60 Min) Fr. 17.01.20, 14.00-18.30 Uhr Sa. 18.01.20, 09.00-15.30 Uhr 2 Tage, ohne Übernachtung, Mahlzeiten werden gemeinsam organisiert. Ort wird noch bekannt gegeben, in NSV. € 96,- (inkl. Getränken, Snacks und Skript)

Adventssingen

Samstag, 21.12.19, 15.00 Uhr Stift Sankt Veit W19018-1

Süßer die Glocken nie klingen… Gemeinsames Einstimmen auf die Adventszeit mit gemeinsamem Singen – offen für jedes Alter und mit musikalischer Begleitung. Samstag, 23.11.19, 16.00-17.30 Uhr, Badstraße 3 € 3,- (Punsch, Plätzchen inkl.)

79


Sprachen & Verständigung „Mit jeder Sprache hat man ein Leben mehr.“ (Sprichwort aus Indien)

W19023

Italienisch für Anfänger Hermann Bredenkamp Donnerstag, 19.09.19, 18.00-19.00 Uhr 15 Abende (donnerstags) Herzoglicher Kasten, Saal € 96,-

Yoga am Feierabend – nur für Männer

W19024

Französisch für Wieder­ einsteiger / oder Konversation

Gisela

vo

n

d em

Hermann Bredenkamp

Englisch W19019

Englisch-Konversation

er hal iftt

Mari a

G

Markus Buchner Montag, 23.09.19, 19.00-20.00 Uhr 10 Abende (montags) Herzoglicher Kasten, UG € 50,-

Donnerstag, 19.09.19, 16.00-16.30 Uhr Herzoglicher Kasten, UG 10 Nachmittage (donnerstags) € 50,-

Spanisch W19025

Spanisch A1

Maria Giftthaler W19020

Englisch-Konversation Hermann Bredenkamp

Christina Küh l

-Schmid ind ew

Montag, 16.09.19, 15.30-16.00 Uhr 10 Nachmittage (montags) Herzoglicher Kasten, UG € 50,-

ec xenb k -A

kn

er

Englisch für Fortgeschrittene

Hermann Bredenkamp

Inge Goc

Montag, 16.09.19, 16.00 – 17.00 Uhr 10 Nachmittage (montags) Herzoglicher Kasten, UG € 65,-

Italienisch

Dienstag, 17.09.19, 18.30-20.00 Uhr 10 Abende (dienstags) Herzoglicher Kasten, 1. OG € 80,W19026

Spanisch A2

Donnerstag, 19.09.19, 18.30-20.00 Uhr 10 Abende (donnerstags) Herzoglicher Kasten, 1. OG € 80,-

Gesundheit & Fitness fit sein und fit bleiben

W19022

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung. 80

W19029

Wirbelsäulengymnastik mit Ganzkörpertraining

Georg Süß Die Teilnehmer lernen ihren Rücken bewusst wahrzunehmen und unter Berücksichtigung wichtiger Aspekte der Rückenschule die Muskeln zu lockern, zu dehnen und zu kräftigen. Entspannungstechniken aus unterschiedlichen Bereichen runden jede Einheit ab. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, ein kleines Kissen, ABS-Socken oder Turnschuhe 12 Vormittage (montags) Montag, 16.09.19, 9.00-10.30 Uhr Herzoglicher Kasten, Saal € 94,- (12×90 Min)

After-Work Wirbelsäulengymnastik mit Ganzkörpertraining

Gisela von Medem Inhalt: Lektüren lesen, sich über verschiedene Themen austauschen.

Alle Anmeldungen sind verbindlich!

10 Abende (mittwochs) Mittwoch, 18.09.19, 18.45-19.45 Uhr Herzoglicher Kasten, Saal € 56,-

W19030

Italienisch mit guten Vorkenntnissen

ab Donnerstag, 19.09.19, 18.45 – 20.15 Uhr 10 Abende (donnerstags) Herzoglicher Kasten, UG € 80,-

Männer schultern eine ganze Menge – das wirkt sich nicht nur auf ihren Rücken aus. Einseitige Belastungen im Arbeitsalltag tun ihr übriges. Mit Yoga entspannen und stärken Sie sehr effektiv Ihren ganzen Körper, halten ihn fit und beweglich. Die positiven Effekte sind sofort spürbar. Für jeden geeignet, ohne Vorkenntnisse.

Lehrwerk: „Con Gusto“ (A1)

Lehrwerk: “Caminos neu A2“

W19021

10 Abende (mittwochs) Mittwoch, 18.09.19, 17.00-18.30 Uhr Herzoglicher Kasten, Saal € 76,W19028

Französisch

Me

Bitte mitbringen: Wolldecke/ Yogamatte, Trainingsanzug, warme Socken

Georg Süß W19027

Hatha Yoga

Christina Kühlewind-Schmid, BDY/EYU Durch Verspannungen entstehen im Körper starke Verschleißer-scheinungen. Im Hatha Yoga sind Körper-. Entspannungs- und Atemübungen vereint. Durch Yoga-Übungen, richtig durchgeführt, entstehen wohltuende Wirkungen auf Körper, Geist und Seele.

11 Abende (dienstags) Dienstag, 17.09.19, Turnhalle Egglkofen, Neumarkterstr.16 18.00-19.30 Uhr € 88,- (11×90 Min)

www.vhs-neumarkt-st-veit.de | info@vhs-neumarkt-st-veit.de | Tel.: 0162 1874164


W19031a

11 Vormittage (freitags) Freitag, 20.09.19, 8.30-9.45 Uhr Herzoglicher Kasten, Saal 8.30-10.00 Uhr € 74,- (11×75 Min) W19031b

Hatha-Yoga

Inge Gockner-Axenbeck 11 Vormittage (freitags) Freitag, 20.09.19, Herzoglicher Kasten, Saal 10.30-11.45 Uhr € 74,- (11×75 Min) W19032

QiGong

Sabine Schwärzer, QiGong-Lehrerin QiGong (Leben aus der Mitte) bedeutet so viel wie „Pflege der Lebensenergie“. Es sind jahrtausendalte Übungen zur Stärkung der Lebensenergie und Verbesserung der Gesundheit. Es aktiviert die Selbstheilungskräfte, fördert die Konzentration, führt zu innerer Ruhe und Gelassenheit und hilft, die eigene Kreativität zu entfalten. Körper, Geist und Seele kommen in ein harmonisches Gleichgewicht. Um die innere Ruhe und Gelassenheit zu erlangen, bedarf es kontinuierlicher Übung. In der Traditionellen Chinesischen Medizin stet die Selbsthilfe seit Jahrtausenden an erster Stelle. Mit einfachen Bewegungs- und Atemübungen sowie mit Akupressur und Selbstmassage lernen Sie, sich selbst wieder in „Schwung“ zu bringen. Für alle, die ihre Lebensenergie und Gesundheit fördern wollen. QiGong kann von jedem Menschen unabhängig von Alter und Vorwissen erlernt werden. 8 Abende (montags) Montag, 14.10.19, 18.30-19.30 Uhr Herzoglicher Kasten, Saal € 52,-

W19033

„Entspannt durch den Alltag“ Entspannungsübungen mit Autogenem Training und Fantasiereisen

Brigitte Häglsperger, Gesundheitspädagogin Ziel der Übungen beim Autogenen Training ist es, seinen Körper in einen wirkungsvollen Entspannungszustand zu versetzen. Im Kurs werden im wöchentlichen Rhythmus die 7 Grundübungen erlernt, sowie auf deren Bedeutung und Besonderheiten eingegangen. Jede Kursstunde wird mit einer Fantasiereise abgeschlossen, während der sich die Teilnehmer entspannt treiben lassen können. Achtsamkeitsübung, die die TN mit auf den Weg bekommen, sorgen dafür, auch im Alltag öfter mal zur Ruhe zu kommen. So steht jedem der Weg offen mit Autogenem Training… … Ruhe und Erholung neu zu erleben, … nicht steuerbare (vegetative) Körperabläufe zu harmonisieren, … sich selbst wieder besser kennen zu lernen, … die eigene Konzentrations- & Merkfähigkeit zu steigern und … gegebenenfalls Schmerz- & Angstempfindungen herabzusetzen. Zum Kurs sollte bequeme, nicht einengende Kleidung getragen werde. Bitte mitbringen: Fitnessmatte und je nach Wunsch Kissen und eine leichte Decke. Kursdauer: 8 x ca. 60 Minuten 8 Abende (dienstags) Dienstag, 15.10.19, 18.30-19.30 Uhr Herzoglicher Kasten, Saal € 51,W19034

„Entspannt durch den Alltag für Senioren“

(siehe auch W19033) Besonders Senioren können positiven Nutzen aus möglichen Verbesserungen durch Autogenes Training ziehen: Die Entspannungsübungen stärken Gedächtnis- & Konzentrationsleistung, bewirken eine Erhöhung der Selbstbestimmung, Verringerung von Schmerzzuständen sowie Unter-

www.vhs-neumarkt-st-veit.de | info@vhs-neumarkt-st-veit.de | Tel.: 0162 1874164

e-S

Brigitte

er perg gls

Bitte mitbringen: Yogamatte, warme Socken.

Bitte mitbringen: Fitness-Matte und je nach Wunsch Kissen und eine leichte Decke.

Sabin

rzer

Inge Gockner-Axenbeck Im Hatha-Yoga werden alle Muskeln und Gelenke gedehnt und gekräftigt. Auch auf die Organe, Drüsen und Nerven haben die Übungen eine positive Wirkung. Durch die gezielte Atemlenkung lösen sich körperliche und geistige Anspannungen und wir können so ganzheitlich gestärkt in den Tag starten.

stützung des Immunsystem & der Durchblutung. Auch gegen Schlafstörungen können sie sich positiv auswirken. Zum Kurs sollte bequeme, nicht einengende Kleidung getragen werde.

wä ch

Hatha-Yoga Anfängerkurs

Entspannung

Kursdauer: 8 x ca. 60 Minuten 8 Vormittage (dienstags) Dienstag, 07.01.20, 9.00-10.00 Uhr Badstraße 3 € 51,W19035

„In der Ruhe liegt die Kraft – Entspannungsübungen für Schwangere“

Brigitte Häglsperger Gerade in so besonderen Lebensumständen wie Schwangerschaft, Geburt und der ersten intensiven Zeit als „frischgebackene“ Familie können die Erfahrungen aus Entspannungsübungen wertvolle Unterstützung bieten. In den Übungseinheiten werden die sieben Grundformeln der Grundstufe des Autogenen Trainings vermittelt, Übungserfahrungen reflektiert und als Abschluss jeder Stunde eine Fantasiereise speziell für Schwangere angeleitet. Wenn die ersten drei Grundübungen (Ruhetönung, Schwereübung, Wärmeübung) sicher beherrscht werden, kann das regelmäßige Üben viele positive Auswirkungen mit sich bringen: 99Stressreduktion 99Beeinflussung des vegetativen Nervensystems 99herabsetzen von Schmerz­ empfinden 99intensiveren Kontakt zum Kind im Mutterleib 99Hilfestellung bei der Geburt 99mehr Gelassenheit und Selbstsicherheit Durch die passive Übungsform im Liegen oder Sitzen eignet sich das Entspannungsverfahren gut für Schwangere, die es während der Schwangerschaft besonders ruhig angehen lassen wollen oder auf ihren Blutdruck oder ähnliches achten sollten (Risiko- oder Mehrlings-Schwangerschaft, Vorerkrankungen). Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, Kissen, Decke (wenn vorhanden: Stillkissen). Kursdauer: 8 × ca. 60 Min 8 Vormittage (samstags) Samstag, 12.10.19, 9.00-10.00 Uhr Badstraße 3, 1. OG € 51,-

81


Ernährung

Kultur & Gestalten

W19036

Geschichten „Mein Papa sagt, Kindern erzählt man Geschichten dass sie einschlafen, Erwachsenen damit sie aufwachen.“ (Jorge Bucay)

„Bewusst gesund ernähren“ Gesund leben + Gewichtsstabilisierung & -reduzierung

Brigitte Häglsperger Gesunde Ernährung bedeutet nicht, sich nur noch von Brokkoli und Spinat zu ernähren! Im Gegenteil: Sie macht satt, ist bunt und vielfältig und 99sie unterstützt Ihre Gesundheit 99beugt Krankheiten präventiv vor 99ermöglicht es, das Gewicht trotz sättigender Essensportionen konstant zu halten sowie ggf. sein Gewicht zu reduzieren, ohne Hunger leiden zu müssen. Alles, was man dazu braucht, ist Offenheit für neue Ernährungsansätze, den Willen, sich etwas Gutes zu tun und Geduld, um sich langsam in das Thema gesunde Ernährung „einzuleben“. Über 8 Wochen verteilt beschäftigen wir uns mit den Grundlagen gesunder Ernährung sowie passenden Hilfsmitteln zur Gewichtsstabilisierung und Gewichtsreduzierung (geeignet bis zu einem BMI von 35; Gewichtsreduktionen bei einem BMI von über 30 sollten zusätzlich von einem Arzt betreut werden!) Formel BMI = m/l² (m=Körpergewicht in kg, l=Körpergröße in m) Zum Kursbeginn ist es wichtig, sich mit dem aktuellen Ist-Zustand auseinander zu setzen, sich erreichbare (Teil-) Ziele zu setzen und diese, unterstützt von der Gruppendynamik, im weiteren Kursverlauf anzustreben. Durch die einzelnen Sitzungen führen uns dann Infoteile, Feedback-Runden sowie Teilzielsetzungen. 1. Was ist eigentlich „Gesunde Ernährung“ 2. Wege zur Gewichtsreduktion 3. Grundlagen von Bewertungs­ kriterien wie BMI, Energiebedarf 4. Mögliche Ursachen& Folgen von Übergewicht 5. Kalorienfallen 6. Diätformen – Fluch oder Segen 7. Aktiv werden – Kochen, Essen, Genießen 8. Motivation erhalten – Rückschläge verkraften 8 Abende (dienstags) Dienstag, 07.01.20, 18.30-19.30 Uhr Herzoglicher Kasten, 1. OG € 51,-

82

W19037

Erzähl-Café

Die besten Geschichten schreibt bekanntlich das Leben selbst – aber nehmen wir uns auch die Zeit, sie zu erzählen? Wer kann noch zuhören? Wir wollen uns die Zeit nehmen, und uns gegenseitig mit Geschichten beschenken: Zu vorbereiteten Impulsen sammeln wir erst gemeinsam Erinnerungen. Erlebnisse kommen uns so in den Sinn, die schließlich erzählt werden möchten; natürlich darf auch „nur“ zugehört werden. Ob jung oder alt, jeder ist willkommen! Erstes Treffen: Samstag, 08.02.20, 14.30-16.30 Uhr, Pfarrheim NSV, Badstraße 3 (angedacht ist einmal monatlich) € 5,- (inkl. Kaffee & Kuchen)

W19038

Lesekreis

Irmi Eigl „Bücher lesen heißt wandern gehen in fernen Welten, aus den Stuben, über die Sterne.“ (Jean Paul) – und wie wundervoll und aufschlussreich ist es, sich mit anderen über eine Buchreise auszutauschen. Der Lesekreis trifft sich ca. einmal im Monat in der Bücherei zur Buchbesprechung eines vorab von allen gelesenen Romans. Gestartet wird nach der Sommerpause mit: „Hiob“ von Joseph Roth Dienstag, 10.09.19, 19.00 Uhr, Bücherei im Herzoglichen Kasten, Teilnahme ist kostenlos

Am 30.12.19 ist der 200. Geburtstag von Theodor Fontane.

W19039

Club für Cineasten

Auch Filme erzählen Geschichten und können uns auf Reisen mitnehmen, die unser Leben nachhaltig prägen. Der „Club für Cineasten“ lädt alle Filmliebhaber ein, sich über ihre gemeinsame Leidenschaft auszutauschen, Lieblingsfilme vorzustellen oder gemeinsame Kinobesuche zu organisieren. Treffen: jeden letzten Freitag im Monat (nicht in den Schulferien). Freitag, 25.10.19, immer Badstraße 3 Freitag, 29.11.19 Freitag, 31.01.20 Freitag, 28.02.20 Freitag, 27.09.19 20.00-ca. 22.00 Uhr Herzoglicher Kasten € 3,- (je Abend)

Malen & Zeichnen W19040

Die Dienstagsmaler

Zweimal im Monat, immer dienstags, verabreden sich Malbegeisterte zum gemeinsamen Arbeiten. Jeder bringt seine Materialien selbst mit. Oft wird mit Bleistift und Aquarell gestaltet, Acryl, Kreiden, u.a. sind aber ebenso möglich. Genießen Sie den Austausch mit Gleichgesinnten, die inspirierende Atmosphäre und das schöne Gefühl, am Ende des Abends etwas geschaffen zu haben. Dienstag, 17.09.19 (vierzehntägig), ab 20.00 Uhr Herzoglicher Kasten UG € 2,- (je Abend) W19041

Alles eine Frage der Perspektive

Sandra Büge Sachklärendes Zeichnen: Tipps und Tricks, um auf einem zweidimensionalen Blatt räumliche Wirkung entstehen zu lassen. Bei schönem Wetter üben wir draußen Architekturzeichnen, bei schlechter Witterung üben wir Gegenstände und Innenräume perspektivisch darstellen. Schritt für Schritt Anleitung, keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: versch. Bleistifte (mind. 2B, 6B), festen Block (ca. A3) oder Sketchbook. Samstag, 12.10.19, 13.00-16.00 Uhr Treffpunkt: Töpferei Stadtplatz 4 € 12,-

www.vhs-neumarkt-st-veit.de | info@vhs-neumarkt-st-veit.de | Tel.: 0162 1874164


Rita

Chalk-Art meets Handlettering

Sandra Büge Man sieht sie überall: in der Werbung, Printmedien oder als T-Shirt Aufdruck – die zum Teil nostalgisch anmutenden Schriftkunstwerke aus Kreide o.a. sind allgegenwärtig. Dieser Kurs vermittelt Ihnen erste Einblicke und Grundtechniken in beide Bereiche. An diesem Abend gestalten wir einen Motto-Spruch. Bitte mitbringen: Sketchbook/ Block, Bleistift, großes Lineal; alle anderen benötigten Materialien werden gestellt, keine Vorkenntnisse erforderlich.

(Teilnahme ab 14 Jahre möglich, max. 16 TN) 1 Abend (3×60 Min) Samstag, 05.10.19, 16.00-19.00 Uhr, Herzoglicher Kasten UG € 16,- (inkl. Material) W19043

Die Kinderzeichnung Sandra Büge

„Der Schornstein steht doch nicht schief auf dem Dach. Das, was wie ein Elefant aussieht, soll ich sein? Was soll das denn sein? ,...“- Kinder haben es mit uns Erwachsenen oft nicht leicht, wenn sie uns voller Stolz ihre Schöpfungen präsentieren. Sie hätten diese Probleme nicht, würden wir ihre Bildsprache besser verstehen. An diesem Abend erfahren Sie viel Wissens- und Staunenswertes über die Kunstwerke unserer Kinder und deren Entwicklung im grafischen Gestalten. Bitte mitbringen: Block & Bleistift. Dienstag, 21.01.20, 19.00-20.30 Uhr Herzoglicher Kasten, UG € 6,- (max. 18 TN)

rl

W19042

W19044

Streudeko für den Herbst

Natürlich kann man im Herbst ganz wunderbar einfach nur die Früchte der Bäume und Sträucher als Streudeko auf dem Tisch verteilen. Sie bekommen aber das gewisse Etwas, wenn man sie nur ein wenig verändert. An diesem Nachmittag stehen dafür verschiedene Materialien und Techniken zur Verfügung. Der Kurs eignet sich auch für Eltern/ Großeltern, um ihn gemeinsam mit ihren Kindern/Enkeln zu besuchen. Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, wenn vorhanden Sektkorken, evtl. Selbstgesammeltes (Kastanien, Nüsse, Eicheln,…). 1 Nachmittag (2×60 Min) Donnerstag, 10.10.19, 15.30-17.30 Uhr, Herzoglicher Kasten, UG € 6,- Erwachsene, € 3,- Kinder (inkl. Material, max. 18 Personen)

Plastisches Gestalten

W19044

Töpferkreis

Die Töpferwerkstatt steht jedem offen, auch für einmalige Besuche, um Hobby-Künstlern die Möglichkeit zu geben, unter der fachmännischen Leitung von Rita Bölsterl ihrer Leidenschaft nachzugehen. Einfach mal vorbei kommen! Bitte mitbringen: geeignete Kleidung (Schürze), spitzes Messer, Nudelholz und Baumwolltuch.

Jeden Dienstag

1 Vormittag, 9.00-11.00 Uhr, Töpferei, Stadtplatz 4 € 8,- (zzgl. Materialkosten)

Jeden 1. Dienstag im Monat 1 Abend, 19.00 –21.00 Uhr, Töpferei, Stadtplatz 4 € 8,- (zzgl. Materialkosten)

Zur Terminabsprache, das genaue Kursdatum oder Kurswünsche nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit Rita Bölsterl auf: 0157-726 533 32

Erwachsenenkurse W19045-19059

Keramikarbeiten/ Töpfern

Rita Bölsterl Ton entstand über Jahrmillionen aus magmatischem Gestein. Man kann ihn direkt mit den Händen gestalten, was eine besonders innige Beziehung zu den so geformten Gegenständen entstehen lässt. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf oder lassen Sie sich von den zahlreichen Exponaten in der Töpferwerkstatt inspirieren – Rita Bölsterl steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, sodass immer wunderbare Werkstücke entstehen. Die Kurse sind für Anfänger und Fort-geschrittene geeignet. Alle Gegen-stände werden mit der Hand geformt. Eigene Wünsche und Vorstellungen der Teilnehmer sind willkommen. In der Kursgebühr sind keine Materialkosten enthalten, denn diese richten sich nach dem Verbrauch.

www.vhs-neumarkt-st-veit.de | info@vhs-neumarkt-st-veit.de | Tel.: 0162 1874164

B

ste öl

Die Beschaffung aller Materialien, wie Ton und Glasur, veranlasst die Kursleiterin.

jeweils 3 Abende (8×60 Min) 19.00-22.00 Uhr (ca.) € 42,- (zzgl. Materialkosten)

Familientöpfern

findet immer an einem Nachmittag statt. Eltern, Großeltern, Tanten,… töpfern zusammen mit einem oder max. zwei Kindern. Dabei helfen die Erwachsenen bei den Kindern mit. Am Schluss erhält jeder sein eigenes Werkstück, das von Frau Bölsterl gebrannt, glasiert und fertiggestellt wird. 1 Nachmittag, 15.00-17.00 Uhr, Erwachsene: € 10,Kinder: € 7,- (zzgl. Materialkosten)

83


W19059

Entdecken Sie Töpfern als Firmenevent

Egbe rt W

Vero nik a

Sie suchen etwas Besonderes für Ihren nächsten Betriebsausflug, o.ä.? Wie wäre es mit einem gemeinsamen Töpferkurs? Die lockere, kreative Atmosphäre beim gemeinsamen Gestalten wirkt sich äußerst positiv auf das Betriebsklima aus- man lernt die Kollegen von einer ganz anderen Seite kennen. Und man ergänzt ganz nebenbei z.B. die Büro-Küche mit einem nützlichen Sektkühler, der ein absoluter Hingucker bei jeder zukünftigen Betriebsfeier sein wird. Da

ind

h

W19061

Filzen - Märchenlampe Nassfilzen, auch für Anfänger geeignet.

a ge r

Ze n

s

Kath ar i

na

lhoff

Veronika Dalhoff Wir filzen eine Märchenlampe, die später mit einem LED-Licht oder einer Lichterkette beleuchtet werden kann. Aus der weichen Wolle entsteht durch die Bearbeitung mit heißem Seifenwasser und anschließendem Walken der feste Filz. Durch die Handarbeit verändert sich ständig die Beschaffenheit des Materials, was unsere ganze Aufmerksamkeit erfordert. Dadurch kann das

Filzen zusätzlich zur Freude am kreativen Gestalten eine meditative Wirkung entfalten. Jeder ist in der Ausgestaltung (Farbwahl, Verzierungen,…) völlig frei. (auch für Jugendliche ab 14 Jahren, max. 10 TN) Samstag, 16.11.19, 9.00-12.00 Uhr, Herzoglicher Kasten UG € 14,- (inkl. Material) W19062

Nassfilzen

Veronika Dalhoff Es kann ebenfalls eine Märchenlampe gefilzt werden. Aber es dürfen gerne auch eigene Ideen umgesetzt werden. Die Kursleiterin berät, ob das Vorhaben in der gegebenen Zeit umgesetzt werden kann, Materialkosten werden dann nach Verbrauch berechnet, falls sie die Kursgebühr übersteigen. Samstag, 23.11.19, 10.00-13.00 Uhr, Herzoglicher Kasten UG € 14,- (inkl. Material)

Hauswirtschaft Gesunde Ernährung siehe W19036

max. 12 TN Samstag, 12.10.19, 16.00-18.00 Uhr, Bäckerei Windhager, Stadtplatz 35 € 10,- (inkl. Material) W19064

Backen – nur für Männer!?

Claudia Schmidhuber Genaue Kursdaten werden noch bekannt gegeben.

Bitte mitbringen: Behälter für die fertigen Gebäcke. mittwochs 18.30-21.15 Uhr Herzog-Heinrich-Mittelschule W19065

Früher wie heute einfach lecker!

Josefine Putz u.a. Generationenübergreifender Kochkurs in Kooperation mit der Abschlussklasse der Herzog-Heinrich-Mittelschule. Der genaue Termin mit Speiseplan, Uhrzeiten etc. wird bekannt gegeben, sobald der Stundenplan bekannt ist. vormittags W19066

Fingerfood für kleine Hände

W19063

Brot aus dem Holzbackofen

Egbert Windhager Mehl, Wasser, Salz und Hefe – das braucht es, um Brot zu backen. Und viel Zeit und a bisserl a Wissen. Aber auch der richtige Umgang mit dem eigenen Ofen, erfahren wir an diesem Nachmittag, spielt eine große Rolle. Gemeinsam mit dem Profi backen wir unsere eigenen Brote, können Fragen stellen und neue Erfahrungen sammeln. Es ist möglich, Allergiker-Brot zu backen.

Leckeres Frühstück,

wechselnder Mittagstisch und natürlich Semmeln, Brote, Gebäck, Kuchen und liebevoll gestaltete Torten! Stadtplatz 35 • 84494 Neumarkt-St. Veit • 08639-8465 www.baeckerei-windhager.de/Speiseplaene/

84

Bitte mitbringen: Kochschürze

Kooperation mit der Abschlussklasse der Herzog-Heinrich-Mittelschule Kinderbuffet, z.B. für die Geburtstagsfeier, mit gesunden Leckereien gestalten, die bei den Kleinen garantiert ankommen. Vormittags W19060

Auf die Plätzchen, fertig, los!

Katharina Zens Der 1. Advent steht vor der Tür und was gibt es schöneres, als die erste Kerze anzuzünden und bei einer Tasse Tee die ersten selbstgebackenen Plätzchen zu naschen. Kein Problem mit diesem Kurs, denn am Ende nehmen Sie eine große Dose Selbstgebackenes mit nach Hause. Und Sie haben außerdem eine Menge Tipps & Tricks vom Profi gelernt, sich das Leben beim Plätzchenbacken auch in Zukunft zu erleichtern. Bitte mitbringen: Kochschürze, Blechdose für das fertige Gebäck. (Teilnahme ab 14 Jahren) Freitag, 15.11.19, 16.00-18.30 Uhr, Herzog-Heinrich-Mittelschule € 18,- (inkl. 10,- € Zutaten)

www.vhs-neumarkt-st-veit.de | info@vhs-neumarkt-st-veit.de | Tel.: 0162 1874164


Vero nik

Str

i tz l

1 Nachmittag, ca. 1,5 Stunden Töpferei, Stadtplatz 4 € 40,- (zzgl. Materialkosten)

a

Mode & Kosmetik

W19070

Club für Cineasten Junior

W19067

Fesch auf die Wies’n

Karolina Triller, Friseurmeisterin Das Oktoberfest steht vor der Tür. Aber auch wer sich nicht passend zu seinem Dirndl stylen möchte, ist bei diesem Flechtkurs herzlich willkommen. Denn Flechtfrisuren liegen wieder voll im Trend! Unter der fachmännischen Anleitung von Karolina Triller werden Tipps und Tricks erlernt, wie das geht. Es können eigene Haar-Accessoires mitgebracht werden, die Grundmaterialien sind aber in den Materialkosten enthalten.

Ihr Kind benötigt Unterstützung in seinen schulischen Aufgaben oder Sie haben Erfahrung im Geben von Nachhilfestunden? Sie können einem Kind das Lesenlernen erleichtern, indem Sie eine zuverlässige Lesepatenschaft übernehmen? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: info@vhs-neumarkt-sankt-veit.de Tel: 0162-1874164 oder kommen Sie gerne persönlich vorbei.

W19071

Zentangeln

W19068

Fertig für das Fest

Samstag, 23.11.19, 11.00-13.00 Uhr, Herzoglicher Kasten, Saal € 14,- (inkl. Material)

Junge vhs Schülerhilfe W19069

Mathematik Vorbereitung auf den QUALI 2020

Tina Buchner Stoff der 8./9. Klasse Mittelschule Rechnen mit Buchstaben und Klammern, Gleichungen mit 1 Unbekannten, Arbeiten mit dem Taschenrechner, Satz des Pythagoras … Der genaue Kursbeginn wird noch bekannt gegeben, ca. Mai 2020. 5 Nachmittage (montags, 90 Min) Herzog-Heinrich-Mittelschule € 40,-

Treffen: jeden letzten Freitag im Monat 16.00 Uhr in der Badstraße 3, NSV Freitag, 27.09.19, Herzoglicher Kasten 16.00-18.00 Uhr ab Freitag, 25.10.19 Badstraße 3 € 2,- (je Nachmittag)

“To teach is to touch a life forever.”

Freitag, den 20.09.19, 17.00-19.00 Uhr, Herzoglicher Kasten, Saal € 14,- (inkl. Material) max. 10 Teilnehmer, ab 14 Jahren

Karolina Triller Viele Feiertage stehen ins Haus. Da lohnt es sich, rechtzeitig mit dem Üben schöner Frisuren zu beginnen. Grundtechniken und Idee bekommen Sie von Karolina Triller anschaulich und leicht nachvollziehbar vermittelt. Teilnahme ab 14 Jahren.

Du bist filmbegeistert? Einmal im Monat treffen wir uns, um uns über Filme auszutauschen, mehr über Entstehungsgeschichten, Neuheiten und Hintergrundwissen zu erfahren.

W 19049

Töpfern für Kinder- und Jugendliche

Rita Bölsterl Es gibt immer ein gemeinsames Thema. Die Kinder töpfern selbstständig. Die Gegenstände werden dann von Frau Bölsterl gebrannt, glasiert und fertiggestellt. Termine bitte in Absprache mit Frau Bölsterl vereinbaren. Kontakt: 0157-726 533 32 jeweils 3 Nachmittage, 17.00-18.30 Uhr (ca. 4,5×60 min) Töpferei, Stadtplatz 4 € 21,- (zzgl. Materialkosten) W19050

Geburtstagstöpfern

Rita Bölsterl Das Geburtstagskind sucht sich ein Objekt aus (meistens einen Zaunhocker) und jedes Kind gestaltet dann für sich selbst einen Gegenstand. Brennen, Glasieren und Fertigstellen erfolgt durch die Kursleiterin. Maximal 8 Kinder Mindestalter 6 Jahre.

www.vhs-neumarkt-st-veit.de | info@vhs-neumarkt-st-veit.de | Tel.: 0162 1874164

Sandra Büge Das Wort für diese schöne neue Zeichentechnik setzt sich zusammen aus Zen und Tangle; letzteres bedeutet im Englischen z.B. ein Gewirr (in diesem Fall von Linien) und Zen verweist auf den meditativen Aspekt des Vor-sichhin-zeichnens. Wir erlernen sozusagen feste grafische Bild-Bausteine und können unseren Geist zur Ruhe kommen lassen, wenn wir unsere Hand, fast wie von alleine, weihnachtliche Konturen füllen lassen. Bitte mitbringen: weichen Bleistift (mind. 2B), Fineliner schwarz, Zeichenblock/Skizzenheft (ca. Din A4). Geeignet für jeden ab 12 Jahre (max. 12 TN) Samstag, 09.11.19, 10.00-13.00 Uhr Herzoglicher Kasten UG € 12,- (inkl. Material, besondere Papiere)

Die vhs möchte Kindern die Möglichkeit bieten, ihre musischen, kreativen Talente und Fähigkeiten auszuleben und auszubauen.

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

85


W19072

Musical für Kinder

Veronika Stritzl, Erzieherin Du singst gerne? Du schauspielerst gerne? Dann komm und werde Teil der zauberhaften Geschichte des spannenden zweiten Abenteuers vom Regenbogenfisch: „Regenbogenfisch - komm hilf mir!“ Wie die Fische in der Geschichte erfahren, dass man gemeinsam mehr schafft, so suchen auch wir mindestens 12 Kinder zwischen 6 und 11 Jahren, die dieses Musical gemeinsam auf die Bühne bringen! Erlebe selbst, was man gemeinsam Schönes schaffen kann. Neben Singen und Schauspielern gibt es auch Auflockerungsübungen, Spiele und natürlich ganz viel Spaß. ca. 10× (mittwochs) je 60 Min, Mittwoch, 18.09.19, 16.30-17.30 Uhr Kulturbahnhof NSV € 42,- (Gesamtkurs) W19073

Regenbogenfisch – komm hilf mir! Aufführung

Ort & Termin wird auf Plakaten bekannt gegeben, entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unserer Homepage. W19074

Musical-Workshop

Veronika Stritzl, Erzieherin Der Kinohit „Fack-ju-Göhte“ hat es 2018 selbst schon auf die Musical-Bühne in München geschafft. In diesem Workshop geht es darum, in Anlehnung an den Film, sich gemeinsam ein älteres Stück der Theatergeschichte, Balladen o.ä. vorzunehmen und es neu zu inszenieren. Dabei sind eurer Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zusammen mit der Kursleiterin entscheidet ihr selbst beim ersten Treffen, was ihr gemeinsam ausprobieren wollt. Gerne dürft ihr auch schon Ideen mitbringen. Wie oft ihr euch trefft, hängt von dem Projekt ab, das ihr zusammen plant. Wie würde wohl „die Bürgschaft“ in heutiger Jugendsprache klingen? Romeo und Julia auf Boarisch? Oder wie könnte das „… sie lebten glücklich bis 86

an ihr Lebensende.“ eines Märchens aussehen? Neben Auflockerungs- und Stimmübungen machen wir auch Übungen zu sicherem Auftreten und du kannst dich in alle Bereiche einer Musical-Produktion einbringen und Erfahrungen sammeln. (Mindestalter 12 Jahre)

vhs spezial

ca. 10× (mittwochs) je 90 Min, Mittwoch, 18.09.19, 18.00-19.30 Uhr Kulturbahnhof NSV € 56,- (Gesamtkurs)

W19077

W19075

Aufführung der MusicalWorkshop-Theatertruppe

Ort & Termin wird auf Plakaten bekannt gegeben, entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unserer Homepage. W19076

Workshop Bühnenbild gestalten

An diesem Nachmittag gestalten wir das Bühnenbild für die Aufführung des Musicals „Regenbogenfisch – komm hilf mir!“ Dabei kannst du nicht nur nach Herzenslust malen und basteln: du lernst auch viel über verschiedene Maltechniken (große Malerpinsel und Abtönfarben, sprayen, …), über Montagetechniken und Lichteffekte. Ein kreativer Nachmittag. Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, die schmutzig werden darf. (Mindestalter 10 Jahre) Samstag, 26.10.19, 13.00-18.00 Uhr Herzoglicher Kasten, UG € 15,- (inkl. Verpflegung)

Liebe ist… den anderen mit etwas ganz Besonderem zu überraschen!

Markus Windhager, Sandra Büge Zum Beispiel am Valentinstag: Gehören Sie zu den Glücklichen, die schon einmal einen Liebesbrief bekommen haben? Nach diesem romantischen Abend auf alle Fälle. Leider sind die meisten von uns völlig aus der Übung, was das Briefeschreiben anbelangt. Warum sich die Mühe machen? Weil für SIE Worte wichtig sind… Und mit ein paar Tipps und Tricks und Inspirationen ist es gar nicht mehr schwer. Candle-Light-Atmosphäre bildet den Rahmen für einen intimen Abend zu zweit, bei dem Sie mit exquisiten Überraschungen aus der Küche verwöhnt werden und sich gegenseitig mit kleinen Liebesbriefchen beschenken! Freitag, 14.02.19 19.00-ca. 22.00 Uhr Bitte als Paar anmelden, drei Tische würden auch für je 2 befreundete Paare passen, max. 11 Pärchen. Café Windhager, Stadtplatz 35 € 68,- (für 2 Personen, inkl. Mehr-Gänge-Menü & kleinen Präsenten; zzgl. Getränke)

Ein vhs-Gutschein für diesen Kurs ist auch ein schönes Weihnachtsgeschenk.

www.vhs-neumarkt-st-veit.de | info@vhs-neumarkt-st-veit.de | Tel.: 0162 1874164


AGB

Datenschutzerklärung

§1 Vertragsabschluss Der Vertrag kommt mit der Anmeldung des / der Teilnehmenden zu einer Veranstaltung zustande. Die Anmeldung zu einer Veranstaltung kann schriftlich, persönlich und telefonisch erfolgen.

1. Verantwortlichkeit für den Datenschutz Die Volkshochschulen im Landkreis Mühldorf (nachfolgend „VHS“ oder „wir“ genannt) sind Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts.

§2 Bezahlung Die Teilnahmegebühr für eine Veranstaltung wird mit der Anmeldung zur Zahlung fällig. §3 Rücktritt a) Die Volkshochschule kann vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird - die verpflichtete Kursleitung aus Gründen, die außerhalb der Risikosphäre der Volkshochschule liegen, verhindert ist. In diesen Fällen wird eine bereits entrichtete Gebühr erstattet. b) Kunden können bei Veranstaltungen, die an mehr als sieben Tagen stattfinden, bis zum Tag vor dem zweiten Unterrichtstermin zurücktreten, müssen das aber direkt der Volkshochschule mitteilen (persönlich, telefonisch, schriftlich). Bei Kursen mit einer geringeren Dauer ist ein Rücktritt bis drei Werktage vor Beginn möglich, später nur noch bei Stellung einer Ersatzperson. Bei Lehrgängen in Zusammenarbeit mit externen Partnern gelten besondere Bedingungen. §4 Prüfungen und Teilnahmebescheinigungen Auf Wunsch wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt, wenn die / der Teilnehmende mindestens 70% der Kursstunden besucht hat. Prüfungen finden nur bei den Veranstaltungen statt, bei denen dies ausdrücklich angegeben ist. Bescheinigungen jeglicher Art können nur innerhalb eines Jahres nach Kursende ausgestellt werden. §5 Urheberschutz Jegliche Vervielfältigung von Lehrmaterial, das von der Volkshochschule ausgegeben worden ist, ist untersagt. §6 Haftung Eine Haftung der Volkshochschule für Unfälle, Verlust und Schäden jeder Art ist ausgeschlossen, außer der Volkshochschule oder ihren Verrichtungsgehilfen fällt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last. §7 Schriftform und Änderungen Änderungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Die Dozenten sind nicht berechtigt, von den Kursbeschreibungen und den allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Vereinbarungen zu treffen. Änderungen der Veranstaltungsorte und der Termine bleiben vorbehalten. Dies wird den angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben.

190

2. Kursanmeldung Die im Anmeldebogen abgefragten Daten werden zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung verwendet. Hierbei wird zwischen zwingend anzugebenden Daten (durch Sternchen gekennzeichnet) und freiwillig anzugebenden Daten unterschieden. Ohne die zwingend anzugebenden Daten (Name, Adresse, Geburtsjahr) kann kein Vertrag geschlossen werden. Ihr Geburtsjahr erheben wir, um sicherzustellen, dass Sie volljährig sind, bzw. bei Minderjährigkeit etwaige Vorkehrungen zu treffen. Für besondere Kurse, z. B. Babykurse, kann die Angabe des Geburtsdatums zwingend erforderlich sein. Die Abfrage Ihrer Festnetz- bzw. Mobilfunknummer erfolgt in unserem berechtigten Interesse, Sie bei Kursänderungen unmittelbar kontaktieren zu können. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Sie ggf. nicht rechtzeitig erreichen. Auch die weiteren freiwilligen Angaben werden zur Vertragsdurchführung verwendet. Durch Angabe von IBAN, Name und Vorname des Kontoinhabers können Sie uns ein Lastschriftmandat erteilen. Die freiwilligen Zusatzangaben dienen ebenfalls der Durchführung des Lastschriftmandats. Wenn Sie uns die zwingend erforderlichen Bankdaten nicht bereitstellen, erfolgt keine Lastschrift und Sie müssen die Zahlung des Kursbeitrags anderweitig veranlassen. Sämtliche von Ihnen bereitgestellten Daten werden elektronisch gespeichert. Die hierdurch entstehenden Datenbanken und Anwendungen können durch von uns beauftragte ITDienstleister betreut werden. Die Bereitstellung Ihrer Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Die Nichtangabe von freiwilligen Daten hat keine Auswirkungen. 3. Newsletter Sie können uns eine Einwilligung erteilen, Ihre E-Mailadresse zur Zusendung von Werbeinformationen der VHS zu verwenden. Ohne Einwilligung werden wir Ihre EMailadresse nicht für diesen Zweck nutzen. Die Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf können Sie uns über jedweden Kommunikationskanal (z. B. Brief, E-Mail, Link im Newsletter) mitteilen. 4. Weitergabe Ihrer Daten Wir geben Ihren Namen, E-Mailadresse und – soweit angegeben – Telefonnummer an den jeweiligen Kursleitenden zur Vorbereitung und Durchführung des Kurses weiter. Dies umfasst auch die Kontaktaufnahme bei Änderungen. Für die Teilnahme an zertifizierten Prüfungen und Abschlüssen (z. B. Cambridge- oder Telc-Sprachprüfungen, IHK-Prüfungen, Xpert, Finanzbuchhalter, Schulabschlüssen) leiten wir die hierzu erforderlichen Daten an die Prüfungsinstitute und Partner weiter. Diese Übermittlungen dienen der Vertragserfüllung. Für die Teilnahme an Integrationskursen und DeuFöV-Kursen müssen wir Ihren Namen und erforderliche Kontaktdaten an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (kurz „BAMF“) weitergeben. Ferner kann bei Landesmittelkursen und solchen, welche durch die Agentur für Arbeit gefördert werden, eine Übermittlung an Behörden erforderlich sein. Diese Übermittlungen beruhen auf einer rechtlichen Verpflichtung. Befinden Sie sich mit einer Zahlung in Verzug, behalten wir uns vor, Ihre Daten (Name, Anschrift, Geburtsjahr) an einen Inkassodienstleister zur Durchsetzung der Forderung als berechtigtes Interesse weiterzuleiten. 5. Kontaktaufnahme Wenn Sie uns eine Nachricht senden, nutzt die VHS die angegebenen Kontaktdaten zur Beantwortung und Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Bereitstellung Ihrer Daten erfolgt abhängig von Ihrem Anliegen und Ihrer Stellung als Interessent oder Kursteilnehmer zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung. 6. Speicherdauer und Löschung Nach Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. In diesem Fall werden diese Daten bis zu 10 Jahre aufbewahrt. Ihre Daten werden für jegliche andere Verwendung außer ggf. zulässiger Postwerbung gesperrt. Mitgeteilte Bankdaten werden nach Widerruf der Einzugsermächtigung, erfolgreicher Bezahlung des Kursbeitrags bzw. bei Dauerlastschriftmandaten 36 Monate nach letztmaliger Inanspruchnahme gelöscht. Ihre Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Kontaktdaten bereitgestellt haben, werden gelöscht, sobald die Kommunikation beendet beziehungsweise Ihr Anliegen vollständig geklärt ist und diese Daten nicht zugleich zu Vertragszwecken erhoben worden sind. Kommunikation zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen wird für die Dauer der jeweiligen Verjährungsfrist gespeichert. 7. Ihre Rechte Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über die bei der VHS gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten sperren oder löschen zu lassen. Ferner können Sie den Datenverarbeitungen widersprechen und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen lassen. Weiterhin haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten: datenschutz@vhs-muehldorf.de datenschutz@vhs-waldkraiburg.de


Anmeldeformular per Fax oder Brief vhs Haag i. Obb.

An die Volkshochschule

Wasserburger Straße 25 83527 Haag i. Obb. Telefax 08072 98455 Gläubiger ID: DE94ZZZ00000618786

vhs Mühldorf a. Inn Schlörstr. 1 84453 Mühldorf a. Inn

Telefax 08631 9903-28 Gläubiger ID: DE49ZZZ00000111413

vhs Neumarkt-Sankt Veit Kontaktdaten

Kurs

Vorname *

Hiermit melde ich mich verbindlich zu (zu den) unten angegebener(n) Veranstaltung(en) an.

Name * Straße *

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der vhs, die sich auf der vorherigen Seite befinden, sind mir bekannt und ich erkenne sie an.

PLZ *

Kurs-Nr *

Ort *

Kurs-Titel

Telefon *

Gebühr

Tel. Arbeit Mobil Fax E-Mail Geb.Datum Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben!

Kurs-Nr * Kurs-Titel

Kurs-Nr * Kurs-Titel Gebühr

Die Angaben werden nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes nur für interne Auswertungen und die amtliche Statistik verwendet. Geschlecht*:

männlich Alter:

E-Mail info@vhs-neumarkt-st-veit.de Gläubiger ID: DE80ZZZ00001109082

vhs Schwindegg-BuchbachObertaufkirchen Mühldorfer Straße 54 / Rathaus Postfach 1203 84419 Schwindegg

Telefax 08082 947078 Gläubiger ID: DE94ZZZ00000618786

vhs Waldkraiburg Graslitzer Str. 17 84478 Waldkraiburg

Telefax 08638 889372 Gläubiger ID: DE16ZZZ00000170595

Gebühr

Statistische Angaben

weiblich

Benno-Hubensteiner-Platz 1 84494 Neumarkt-Sankt Veit

Bezahlung SEPA-Lastschriftmandat Ich/Wir ermächtige(n) die vhs Zahlung von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise(n) ich/ wir mein/unser Kreditinstitut an, die von der vhs auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Bank Ermäßigungsantrag Ich beantrage eine Ermäßigung der Gebühr nach den Teilnahmebedingungen der vhs, weil ich: (Zutreffendes bitte ankreuzen)

unter 15 Jahre

Mitglied der vhs oder der Fördervereins

15 bis unter 25 Jahre

Schüler / Student

25 bis unter 35 Jahre

Auszubildender

35 bis unter 50 Jahre

Bezieher von Alg. II (Hartz IV)

50 bis unter 65 Jahre

FSJ/BFD Leistende

über 65 Jahre

Behindert (ab 50%)

IBAN

DE

Kontoinhaber Datum

Unterschrift Das Mandat gilt nur für die gebuchten Kurse, bei neuerlicher Anmeldung wird ein neues Mandat erteilt.

191


vhs Haag i. Obb.

Wasserburger Straße 25 83527 Haag i. Obb. Telefon 08072 8459 Telefax 08072 98455 buero@vhs-haag.de www.vhs-haag.de

www.vhs-haag.de

Öffnungszeiten Montag, Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr Mittwoch: 16:30 - 19:30 Uhr

vhs Mühldorf a. Inn

Schlörstr. 1 84453 Mühldorf a. Inn Telefon 08631 9903-0 Telefax 08631 9903-28 info@vhs-muehldorf.de www.vhs-muehldorf.de

www.vhs-muehldorf.de

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag: 9:00 - 18:00 Uhr Mittwoch, Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

vhs Neumarkt-Sankt Veit

Benno-Hubensteiner-Platz 1 84494 Neumarkt-Sankt Veit Telefon 0162 187 41 64 info@vhs-neumarkt-st-veit.de www.vhs-neumarkt-st-veit.de

www.vhs-neumarkt-st-veit.de

Öffnungszeiten: Mittwoch: 10:00 - 11:30 Uhr Donnerstag: 17:00 - 18:30 Uhr

vhs Schwindegg-Buchbach-Obertaufkirchen

Mühldorfer Straße 54 / Rathaus Postfach 1203 84419 Schwindegg Telefon 08082 1817 Telefax 08082 947078 vhs.schwindegg@iiv.de www.vhs-sbo.de

www.vhs-sbo.de

Öffnungszeiten Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr

vhs Waldkraiburg

Graslitzer Str. 17 84478 Waldkraiburg Telefon 08638 889370 Telefax 08638 889372 info@vhs-waldkraiburg.de www.vhs-waldkraiburg.de

www.vhs-waldkraiburg.de

192

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag: 9:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr Mittwoch,Freitag: 9:00 - 12:30 Uhr


Tel. 0 86 31-7725

Reinhard Riebesecker Praxis für ganzheitliche Naturheilkunde Gesundheits-Check-Up

Reinhard Riebesecker

mikroskopische Vitalblut-Untersuchung klassische und alternative Laborparameter elektronischer Körper-Scan chiropraktische Wirbelsäulen-Diagnostik professionelle Darmsanierung- und Diagnostik

Master of Chiropraktik Heilpraktiker und Chelattherapeut

Chelat-Therapie

bei Arteriosklerose, Umwelt- und Amalgambelastungen • Chiropraktik n. Ackermann • Schmerzbehandlung • Säure-Basen-Regulation • Neuraltherapie Christine Spörer Heilpraktikerin Chelattherapeutin, Mental-Coach

• Schröpfen • Eigenblutverfahren • Bachblüten • Bicom-Bioresonanz

• Mental-Coaching • Vitamin-Hochdosis-Therapie • Darmsanierung • Sauerstoff-HOT-Therapie

Entdecken Sie Ihre Gesundheit Chelatzentrum Weißgerberstr. 33

Praxis Oderstr. 4

84453 Mühldorf am Inn www.riebesecker.de

Weitere Anbieter und Angebote: www.wis.ihk.de

BESSER.WEITER.BILDUNG.

Für mich hat sich‘s gelohnt! Berufsbegleitend oder Vollzeit? Wir haben für jeden die passende Weiterbildung! UNSER IHK-ZERTIFIKATSANGEBOT:

• Ausbildung der Ausbilder (AdA) • IHK-Fachkraft Personal- | Rechnungswesen • Gepr. Bilanzbuchhalter/-in IHK • Managementassistent/-in IHK • Gepr. Fachwirt/-in für Büro• Projekt- | Qualitätsmanagement IHK und Projektorganisation IHK • Gepr. Fachwirt/-in im Gesundheitsund Sozialwesen IHK • Gepr. Industrie- | Wirtschaftsfachwirt/-in IHK • Gepr. Industriemeister/-in Elektro | Metall IHK • Gepr. Industrietechniker/-in IHK • Gepr. Logistikmeister/-in IHK • Gepr. Personalfachkaufmann/-frau IHK Beratung und Anmeldung: Karl Roth • Gepr. Techn. Fachwirt/-in IHK karl.roth@ihk-akademie-muenchen.de Tel. 08631 901 78 56

Alle Infos auf: www.ihk-akademie-muenchen.de/muehldorf

Weitere Anbieter und Angebote: www.wis.ihk.de

UNSERE PRÜFUNGSLEHRGÄNGE:


VORBEIKOMMEN, WANN, WO, WIE SIE WOLLEN

VR-BankingAPP

DANK ÜBER 80 DIGITALEN SERVICES HABEN SIE IHRE FINANZEN AUCH AUSSERHALB UNSERER ÖFFNUNGSZEITEN IM GRIFF!

Wann Sie wollen. Wo Sie wollen. Wie Sie wollen: Wir sind auch online für Sie da. Erfahren Sie mehr über unsere digitalen Services in Ihrer Filiale oder online unter www.rv-direkt.de

Tel. 08671 505-1000 Fax 08671 505-1771 mail@rv-direkt.de

Profile for art2media Kreativagentur

vhs Neumarkt-Sankt Veit | Programm September 2019 – Januar 2020  

Alle Kurse der vhs Neumarkt-Sankt Veit von September 2019 bis Januar 2020 auf einem Blick! info@vhs-neumarkt-st-veit.de

vhs Neumarkt-Sankt Veit | Programm September 2019 – Januar 2020  

Alle Kurse der vhs Neumarkt-Sankt Veit von September 2019 bis Januar 2020 auf einem Blick! info@vhs-neumarkt-st-veit.de

Advertisement