Page 1

Waldkraiburg

Mühldorf a. Inn Haag i. Obb.

Neumarkt-Sankt Veit

SchwindeggBuchbachObertaufkirchen

GESTALTEN FITNESS SPRACHEN BERUF & KARRIERE GESELLSCHAFT LEBEN GESUNDHEIT JUGEND KULTUR EDV Programm Januar – September 2017


Bild: DSV

Miteinander ist einfach. Wenn man einen Finanzpartner hat, der die Region und ihre Menschen unterstützt.

S Sparkasse Altötting-Mühldorf www.spk-aoe-mue.de

MEHR MENSCH. MEHR LEISTUNG. MEHRWERT.


Programm Januar – September 2017


Inhalt Allgemeine Infos

Waldkraiburg......................................................................... 6 Haag i. Obb......................................................................... 84 Schwindegg-Buchbach-Obertaufkirchen ............................ 85 Neumarkt-Sankt Veit........................................................... 90 Mühldorf a. Inn.................................................................... 91

Gesellschaft und Leben

Waldkraiburg......................................................................... 7 Schwindegg-Buchbach-Obertaufkirchen ............................ 85 Mühldorf a. Inn.................................................................... 92

Beruf, Karriere und EDV

Waldkraiburg....................................................................... 15 Schwindegg-Buchbach-Obertaufkirchen ............................ 85 Mühldorf a. Inn.................................................................. 103

Sprachen und Verständigung

Waldkraiburg....................................................................... 24 Schwindegg-Buchbach-Obertaufkirchen ............................ 85 Mühldorf a. Inn.................................................................. 133

Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg....................................................................... 33 Schwindegg-Buchbach-Obertaufkirchen ............................ 85 Mühldorf a. Inn.................................................................. 147

Kultur und Gestalten

Waldkraiburg....................................................................... 56 Schwindegg-Buchbach-Obertaufkirchen ............................ 85 Mühldorf a. Inn.................................................................. 173

Junge vhs | Spielend lernen

Waldkraiburg....................................................................... 77 Mühldorf a. Inn.................................................................. 192

Die vhs fragt nach

Waldkraiburg ...................................................................... 82 Mühldorf............................................................................ 202

AGB................................................................................... 208 Anmeldung........................................................................ 207


Verantwortlich:

vhs Mühldorf a. Inn

vhs Waldkraiburg

Schlörstr. 1

Graslitzer Straße 17

84453 Mühldorf a. Inn

84478 Waldkraiburg

art2media Kreativagentur OHG

Layout & Design:

Berliner Straße 15

84478 Waldkraiburg

Tel.: 08638 20336 42

Anzeigendisposition: Alexander Heuberger, ah@art2media.com

Anzeigen & Mediaberatung:

Anzeigenverwaltung: Dieter Galambos, dg@art2media.com,

Jessica Auer, ja@art2media.com

Druck:

pva

Druck und Medien-Dienstleistungen GmbH

Industriestraße 15

76829 Landau/Pfalz

Auflage:

9.000 Stück

Erscheinungsweise: halbjährlich

Bildnachweis:

iStockphoto.com, Fotolia, art2media OHG Kreativagentur - Alexander Heuberger

vhs

www.art2media.com


Waldkraiburg

vhs-waldkraiburg.de

v. l.: Dr. Markus Beek, Zita Riedler, Birgit Kozel, Anita Grünwald, Petra Werner, Christa Kifinger, Alexander Rahm

Vorstand

Vorsitzende: Angelika Igerl Stellvertretender Vorsitzender: Lothar Mühlbauer Schatzmeister: Michael Niemeyer Schriftführerin: Josefa Steidl Weitere Mitglieder: Reinhard Babiak, Karin Bressel, Sabine De Pascalis, Christine Graupner, Götz Kirchner, Margit Roller, Martin Sterz

vhs-Team der Geschäftsstelle: Geschäftsführer: Alexander Rahm Mitarbeiter: Christa Kifinger, Petra Werner, Birgit Kozel, Anita Grünwald, Zita Riedler, Dr. Markus Beek, Viktoria Jurela (in Elternzeit)

Geschäftsstelle

vhs Waldkraiburg e. V. Graslitzer Str. 17 84478 Waldkraiburg

Beratung, Information Telefon 08638 889370 Telefax 08638 889372 info@vhs-waldkraiburg.de www.vhs-waldkraiburg.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag: 9:00 - 12:30 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr Mittwoch u. Freitag: 9:00 - 12:30 Uhr

6

Hinweise: Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen am Heftende. Programmund Preisänderungen vorbehalten. Die im Programmheft gemachten Angaben beziehen sich auf Frauen und Männer. Zur besseren Lesbarkeit wurde auf die Bezeichnung in weiblicher Form verzichtet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Qualitätsmanagement & Zertifizierung

Wir legen großen Wert darauf, den hohen Standard unserer Dienstleistungen stetig zu verbessern und arbeiten seit 2002 nach den Richtlinien des Qualitätsmanagement-Systems nach EFQM für Excellence (European Foundation for Quality Management). Wir sind DQS zertifiziert nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung „Weiterbildung“.

Anmeldung

Sie können sich persönlich, schriftlich, per E-Mail, per Telefax (mit dem Vordruck am Heftende) oder telefonisch anmelden. In allen Fällen ist Ihre Anmeldung verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung. Die Anmeldung bedeutet eine Einverständniserklärung mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe Heftende).

Ermäßigungen

Ab 30,00 € Kursgebühr erhalten Mitglieder der vhs 10 % Ermäßigung. Schüler, Studenten, Auszubildende, BFD-, FSJ- und FÖJ-Leistende, Arbeitslose mit Leistungsbezug, Juleica und Stadtpass-Inhaber und Schwerbehinderte erhalten 15 % Ermäßigung bei Vorlage des entsprechenden Nachweises. Die Preise der Rubrik ‘Junge vhs’ sind bereits ermäßigt. Ratenzahlung ist möglich. Bei Kursausfall wird die entrichtete Gebühr zurückerstattet.

Rücktritt

Abmeldungen beim Kursleiter haben keine Gültigkeit. Bitte beachten Sie §3 unserer Geschäftsbedingungen am Heftende.

Bankverbindung Sparkasse Altötting-Mühldorf IBAN: DE20711510200000102251 BIC: BYLADEM1MDF VR meine Raiffeisenbank eG IBAN: DE65710610090001309234 BIC: GENODEF1AOE

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesellschaft und Leben

Waldkraiburg

Gesellschaft und Leben Waldkraiburg

Studium generale������������������������������������� 7 Waldkraiburger Stadtgeschichte��������������� 9 Mensch, Welt & Persönlichkeit��������������� 10 Recht, Steuern & Finanzen�������������������� 11 Eltern, Kinder & Erziehung��������������������� 12 Führungen & Exkursionen���������������������� 13 Sportbootführerscheine�������������������������� 14

Das Studium generale an der vhs Waldkraiburg bietet Ihnen ein verständliches Überblickswissen über ausgewählte wissenschaftliche Disziplinen mit relevantem Bezug zur Gegenwart. Aktuelle gesellschaftliche Trends können im Rahmen des Studium generale erklärt und analysiert werden. Grundlagen und Grundbegriffe, Zusammenhänge und Fakten werden systematisch und aufeinander aufbauend vermittelt. Exkursionen und Sonderthemen werden begleitend dazu angeboten. Erweitern Sie Ihren Horizont in angenehmer Lernatmosphäre - diskutieren Sie mit Gleichgesinnten!

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Studium generale D12062

Die Reformation - Von Martin Luther zum Dreißigjährigen Krieg

Martin Schneider Im Jahr 2017 jährt sich der Thesenanschlag Martin Luthers zum 500. Mal. Ein historischer Moment also, um sich den Anlass und die Auswirkungen der Reformation einmal genauer anzuschauen. Dieser Kurs beleuchtet die Person Martin Luthers und seine kontroversen Thesen, die Deutschland und Europa entscheidend verändern sollten. Darüber hinaus zeigt der Kurs die weiteren historischen Verläufe im Nachgang der Reformation, und dass diese Epoche erst 1648 ihr eigentliches Ende nahm. Der Kurs gliedert sich in folgende Abschnitte:

Martin Luther und die Zeit der Reformation

Martin Luther (1483 – 1546) wollte die Kirche überhaupt nicht spalten, sondern reformieren. Doch entwickelte die Rezeption seiner „95 Thesen“ von 1517 schnell eine folgenreiche und von Luther unterschätzte „Eigendynamik“. Nachdem Papst Leo X. den Kirchenbann über ihn verhängt hatte, folgte 1521 die Ächtung durch den Wormser Reichstag. Wer war Martin Luther und worin lag das Provokante seiner theologischen Lehre? Welche Gemeinsamkeiten und Konflikte gab es mit anderen Reformatoren wie Johannes Calvin oder Huldrych Zwingli? Und warum führte die von Luther

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

angestoßene Reform schließlich doch zur konfessionellen Kirchen- und Reichsspaltung, deren Folgen die Gegenreformation und der Dreißigjährige Krieg waren?

Mar tin

ider hne Sc

Wegweiser

Huldrych Zwingli und Johannes Calvin – Reformation in der Schweiz

Die Reform der christlichen Lehre in der Schweiz prägten maßgeblich Johannes Calvin (1509 – 1567) in Genf und Huldrych Zwingli (1484 – 1531) in Zürich. Mit welchen Widerständen hatten sie zu kämpfen und welche Folgen zogen ihre letztliche Durchsetzung nach sich. Ebenso wird nach den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zur Theologie Martin Luthers gefragt. Vor allem die theologische Auslegung des Abendmahls erwies sich zwischen Zwingli und Luther als massiver Konflikt, der auch im Marburger Religionsgespräch von 1529 nicht gelöst werden konnte.

Der Dreißigjährige Krieg - Zäsur für Europa

Der mit dem „Prager Fenstersturz“ von 1618 beginnende Dreißigjährige Krieg erschütterte Europa und hatte vor allem für die deutschen Länder verheerende Konsequenzen aufgrund von zahlreichen Kriegszügen. Die Kriegsursachen sind vielfältig. Sie liegen sowohl in den zeitgenössischen konfessionellen Auseinandersetzungen, als auch in den Konflikten zwischen habsburgischem Kaisertum und den Ständen des Heiligen Römischen Reiches. 7


Gesellschaft und Leben Waldkraiburg

Schmitt

Dr. phil.

St e

n fa

Die problematische Ausgangssituation in Europa zu Beginn des 17. Jahrhunderts sowie die verschiedenen Kriegsphasen sollen skizziert werden. Ebenso soll gezeigt werden, wie die Konflikte 1648 beigelegt wurden und durch den Westfälischen Frieden eine neue politische Ordnung für Europa entstand. Bitte mitbringen: Schreibutensilien

3 Abende, 20.06.2017 - 04.07.2017 Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 20:30 Uhr 33,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D12048

Kunst im 20. Jahrhundert II Dr. phil. Stefan Schmitt

Surrealismus

Die Kunst stand zumeist im Dienst der Herrscher. Totalitäre und menschenverachtende Regimes der Moderne entwickelten eine eigene politische Ikonographie und bedienen sich der Künste zur monumentalen Darstellung und Repräsentation ihrer Ideologie. Die „NS-Kunst“ feierte Hitler und die nationalsozialistische Weltanschauung, deren Leitbildern die deutsche „gleichgeschaltete“ Kunst zu folgen hatte. Architekten wie Albert Speer planten die Monumentalbauten Hitlers und die Maler und Bildhauer schufen Bilder vom „neuen Menschen“ und für „Blut und Boden“-Kult. Diese Veranstaltung geht auch auf die Kunst in der UDSSR (Sozialistischer Realismus) und im faschistischen Italien Mussolinis ein.

Giorgio de Chirico und seine Freunde von der Pittura Metafisica entdeckten im Gefolge der Philosophien Schopenhauers und Nietzsches eine Welt ohne Metaphysik – eine befremdende Welt, in der die Dinge und die Menschen beziehungslos und zusammenhanglos nebeneinander existieren. Aus diesen Erfahrungen entwickelte sich um André Bréton und Max Ernst der Surrealismus, der die Traumdeutung Sigmund Freuds als epochale Entdeckung würdigte und den Wirklichkeitsbegriff in der Kunst radikal um den Aspekt des Unbewussten erweiterte. Die Welt des Surrealismus ist zutiefst beunruhigend. Manifeste beschrieben den weitreichenden ästhetischen und gesellschaftlichen Ansatz.

Pop Art (USA / Europa)

Abstraktion (1910 - 1970)

Bitte mitbringen: Schreibutensilien

Die modernen Erkenntnisse über die Wahrnehmungs- und Erkenntnisfähigkeit des Menschen und die Relativierung des klassischen naturwissenschaftlichen Weltbildes durch Einstein und Heisenberg erschütterte auch die Kunst. In der Folge eliminierten viele Künstler die literarischen und erzählerischen Elemente aus ihren Werken und lösten sich vom naturalistischen Ansatz. Das Spektrum der abstrakten Kunst ist bis heute breit gefächert: Es reicht vom theoretischen Formexperiment und äußerstem Minimalismus der Mittel bis hin zu sozialutopischen Visionen. Die abstrakte Kunst erregt die Gemüter bis auf den heutigen Tag. Diese Sitzung wird die mannigfaltigen Gründe für die Abstraktion aufzeigen und das so weite Spektrum ausleuchten.

8

Kunst und Totalitarismus

Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich der Abstrakte Expressionismus stürmisch in New York, Paris und Amsterdam. Er war gleichermaßen international wie existentialistisch und suchte nach Ausdruck für Freiheit und Persönlichkeit. Auf seinen grenzenlosen Subjektivismus reagierte in den 50er-Jahren die Pop Art mit einer neuen Form von Objektivität: Der Glamour eines Andy Warhol zählte genauso zum breiten Spektrum wie die Assemblagen Rauschenbergs oder die Kapitalismuskritik des Nouveau Réalisme in Paris und Deutschland. Diese realistischen Tendenzen und ihre teilweise grelle und plakative Ästhetik zählt längst zur „Klassik“ der Moderne. 4 Nachmittage, 10.02.2017 - 10.03.2017 Freitag, 15:30 - 17:30 Uhr 44,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D12050

Vita Monastica und Klosterbaukunst

Dr. phil. Stefan Schmitt Es waren die Mönche, die Europa nach den Wirren der Völkerwanderungen neu kultivierten. Die Christianisierung wurde vorangetrieben und Klöster gebaut, die zu Zentren des geistigen Lebens aufblühten. Hier befanden sich Bibliotheken, in denen auch antike Schriften aufbewahrt wurden. Die „vita monastica“, also das klösterliche Leben, bedurfte angemessener Architekturen. Der „ideale Klosterplan“ entstand aber erst über einen langen Zeitraum hinweg. Die Klosterbaukunst ist über die Jahrhunderte sowohl ar-

chitektur- als auch kulturgeschichtlich gleichermaßen spannend und diese Veranstaltungsreihe im Rahmen des Studiums generale wird die zahlreichen Aspekte dieser wichtigen Thematik strukturiert zur Darstellung bringen. Der Kurs beschäftigt sich mit: Einführung/Geschichte und Kultur des Mönchtums; Klosterbaukunst der Benediktiner und Zisterzienser; Klosterbaukunst der Bettelorden: Franziskaner und Dominikaner und Klosterbaukunst der Neuzeit: Jesuitenorden und barocke Klöster. Bitte mitbringen: Schreibutensilien

4 Nachmittage, 24.03.2017 - 28.04.2017 Freitag, 15:30 - 17:30 Uhr 44,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D12046

Antike Philosophie: Wage zu erkennen!

Dr. phil. Stefan Schmitt Im 6. Jahrhundert vor Christus entstand die europäische Philosophie und mit ihr begann das Abenteuer des Entdeckens und Nachdenkens über die Welt. Seit den Vorsokratikern versuchen die Philosophen zu erkennen, ob es allgemeine Prinzipien im Sein gibt. Neben den Kernfragen der Metaphysik steht ab der klassischen Philosophie endgültig auch das menschliche Erkennen selbst im Zentrum des Interesses und dies bis auf den heutigen Tag: Wie erkennt der Mensch? Ist absolute Erkenntnis möglich oder gelten doch relativistische und skeptische Positionen. Neben diesen zentralen Fragen widmen sich die Philosophen der Antike auch der Ethik, der politischen Theorie und der „Naturphilosophie“. Der Kurs möchte in die Grundprobleme philosophischen Denkens in der Antike einführen und wichtige Denkschulen vorstellen. Der Kurs beschäftigt sich mit: Vernunft versus Mythos: Philosophische Erkenntnisse der Vorsokratiker; Erkenne dich selbst! Positionen der Klassik; Praktische Philosophie/Ethik: Sokrates, Platon und Aristoteles und Praktische Philosophie/Ethik: Kynismus, Stoa, Epikur, Cicero. Bitte mitbringen: Schreibutensilien

4 Nachmittage, 26.05.2017 - 07.07.2017 Freitag, 15:30 - 17:30 Uhr 44,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesellschaft und Leben

Waldkraiburg

Berühmte Maitressen mächtiger Könige

Marlies Lämmle In den Anfängen der Renaissance erschienen die ersten „Maitresse en titre“ an den Königshöfen. Sie waren die offiziellen Geliebten der Könige und hatten ihre ranghohen Stellungen direkt neben der Königin. Meistens standen sie mehr im Mittelpunkt als die Königin. Eine „Maitresse en titre“ zu sein stellte eine enorme Anforderung an die Damen. Die meisten von ihnen stammten aus dem Hochadel und waren vielseitig gebildet. Um dem König auf lange Zeit zu gefallen, mussten sie alle Register der Raffinesse ziehen. Nicht nur äußerlich von makelloser Schönheit, sondern auch ein Wesen von Charme, Intelligenz und Diplomatie waren Voraussetzung. Sie durften sich keine Schwächen leisten, denn der Hof hatte sie ständig im Visier. Einige von ihnen brachten es soweit, dass sie den König auch politisch beeinflussten und sogar in Kriegsgeschehen eingriffen. Bei der Marquise de Pompadour liefen die politischen Fäden durch ihre Hände. Sie bestimmte Minister und hatte regen Briefverkehr mit Maria Theresia von Österreich. Außerdem musste die „Maitresse en titre“ sich mit der Königin arrangieren, damit der König von Seiten seiner Ehefrau keine Szenen zu erwarten hatte. Blieb eine Mätresse lange genug Favoritin, konnte sie am Ende ihrer Karriere über großen Reichtum verfügen. 1 Abend, 23.05.2017 Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr 11,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Waldkraiburger Stadtgeschichte D12070

Stadtgeschichte professionell vermitteln Ausbildung zum ehrenamtlichen Stadt- und Museumsführer in Waldkraiburg

Elke Keiper, Konrad Kern Das Seminar richtet sich an alle Interessenten, die sich einmal intensiver mit der Geschichte ihrer Stadt beschäftigen möchten. Zusätzlich eröffnet die Teilnahme am Seminar auch die Möglichkeit, in Waldkraiburg als ehrenamtliche Stadtführer/innen oder Museumsführer/innen tätig zu werden. In Vorträgen und Führungen lernen Sie die Geschichte der Stadt kennen, besuchen die abwechslungsreichen Museen der Stadt und erhalten eine praktische Einführung in Kommunikationstechniken. Begleitet und geführt werden Sie dabei durch die Museumsleiterin Elke Keiper, den Stadtarchivar Konrad Kern sowie durch erfahrene Stadt- und Museumsführer. Aufschlussreiches Begleitmaterial ermöglicht die individuelle Vertiefung der Inhalte zu Hause.

I. Grundkurs/Basiswissen: Geschichte der Stadt Waldkraiburg

Konrad Kern Die Geschichte der Stadt Waldkraiburg wird in einem Vortrag durch den Stadtarchivar Konrad Kern vergegenwärtigt. Darüber hinaus bleibt auch Raum für Ihre persönlichen Fragen zur Stadtgeschichte. Mittwoch, 15.03.2017, 15:00 - 17:00 Uhr

m m le Lä

D12066

Ma rl i e

s

II. Das Stadtmuseum Waldkraiburg

Elke Keiper M.A. Der Kurs begleitet Sie durch das Waldkraiburger Stadtmuseum. Neben der Vorgeschichte mit dem Schwerpunkt auf dem ehemaligen Pulverwerk werden hier auch die frühen Anfänge der Stadt und ihre erfolgreiche Entwicklung bis in die 1970er Jahre erzählt. Mittwoch, 22.03.2017, 15:00 - 16:30 Uhr

III. Weg der Geschichte

Konrad Kern Auf dem „Weg der Geschichte“ besuchen Sie gemeinsam mit Stadtarchivar Konrad Kern die Stationen 1-7. Mittwoch, 29.03.2017, 15:00 - 16:30 Uhr

IV. Industriemuseum – Bunker 29

Elke Keiper M.A. mit N.N. (Stadtführer Waldkraiburg) Am Beispiel der Industrie führt das Museum zurück in die Aufbaujahre Waldkraiburgs. Sehen, Hören, Riechen und Schmecken sind dabei die ungewöhnlichen Methoden der Vermittlung. Gemeinsam mit einem Waldkraiburger Stadtführer erleben wir dieses jüngste Museum der Stadt. Mittwoch, 05.04.2017, 15:00 - 16:30 Uhr

V. Das Glasmuseum Waldkraiburg

Elke Keiper M.A. Das Glasmuseum zeigt die traditionelle Glaserzeugung am Beispiel der ehemaligen Waldkraiburger Glashütte und blickt auf das Leben und Wirken der Glasarbeiter. Ein Ausflug zu den faszinierend gestalteten Gläsern aus zwei Jahrhunderten rundet das Erlebnis ab. Mittwoch, 26.04.2017, 15:00 - 16:30 Uhr

VI. Führungen interessant gestalten

Dors Hefner M.A., culturalive Der Kurs richtet sich an Neueinsteiger, die ihren Führungsstil entwickeln wollen und Anregungen suchen. Sie lernen Prinzipien einer Führung kennen und erhalten Tipps zum positiven Umgang mit den Besuchern. Mittwoch, 03.05.2017, 15:00 - 17:00 Uhr

Schulkino, Nachmittagskino, Kindergeburtstag, Open-Air-Kino, Sneak-Previews, Studiokino, Sonder -Filmreihen, türkische Filmreihe Sinema uvm. gehören zu unserem Programm. Heiratsantrag, Firmenfeier, Werbung, Gaming und mehr? Wir machen es gerne möglich! Unser Motto: Kino aus Leidenschaft, mit Herz – für Alle!

Treffpunkt ist jeweils im Foyer im Haus der Kultur. 6 Nachmittage, 15.03.2017 - 03.05.2017 45,00 € inkl. Handouts Waldkraiburg, Haus der Kultur, Braunauer Str. 10

Daimlerstraße 55 ● 84478 Waldkraiburg ● Tel: 08638 / 3448 ● www.cinewood.de www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

9


Gesellschaft und Leben Waldkraiburg

Mensch, Welt & Persönlichkeit D12000

Umgangsformen & Knigge aktuell

Karl Hermann Künneth Dies ist der ideale Kurs für alle Personen und deren Angehörige, die sich auf dem „glatten” Parkett der Umgangsformen sicher bewegen müssen. Insbesondere räumen wir mit den häufigsten „Halbwahrheiten“ auf. Gute Erklärungen, Übungen und Demonstrationen sorgen in diesem unterhaltsamen Seminar dafür, dass viele Regeln verständlicher werden. Unter anderen werden folgende Regeln erläutert: 99Rangfolgen, die Grundlagen für korrektes Benehmen 99Beachtens- und Wissenswertes zu Begrüßung und Händedruck 99Duzen - Siezen - Das Tages-Du Vorstellen oder Bekannt machen 99Wer geht wo? (Auf der Treppe, in den Aufzug etc.) 99Der erste Eindruck - Körpersprache - Blickkontakt - Distanzzonen 99Die größten Fehler im Büroalltag erkennen und vermeiden 99Korrektes Verhalten beim Trauerfall - So kondolieren Sie stilvoll 99Das ist IN oder OUT bei Reisen mit dem Flugzeug 99Die bedeutendsten Punkte zum Hotelaufenthalt 99Die wichtigsten Punkte rund um das Essen 1 Termin, 26.03.2017 Sonntag, 09:00 - 17:00 Uhr 89,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D21012

Symphatie, Charisma und Komplimente

Karl Hermann Künneth In diesem Intensivseminar werden Ihnen die wichtigsten Punkte zur Gewinnung von Sympathie und Charisma vermittelt. Sympathische Personen haben privat und beruflich Vorteile. Charismatische Menschen sind die idealen Führungskräfte. Außerdem setzen sie Ihre Ziele leichter durch und finden schneller den erfolgreichen Weg. Das Seminar richtet sich an alle, die künftig noch mehr Sympathie bei Ihren Mitmenschen gewinnen wollen.

10

Inhalte: 99So gewinnen Sie Sympathie und Charisma 99Diese 7 Punkte sind für Charisma wichtig 99Was finden Deutsche sympathisch 99Die überzeugende Körpersprache 99Die typengerechten Distanzzonen erfolgreich einsetzen 99Der richtige Blickkontakt: ohne ihn keine Überzeugung 99Die situationsgerechte Kleidung macht’s 99Ihr Händedruck, ein echtes Beurteilungskriterium 99Beantwortung und Diskussion der Teilnehmerfragen 1 Termin, 23.07.2017 Sonntag, 09:00 - 17:00 Uhr 89,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D12100

„Im Notfall werde ich mich wehren!“ Wege zur Selbstverteidigung für Frauen

Renate Seehuber Dieter Gaube Was tue ich, wenn ich als Frau Opfer eines Angriffs werde oder Zeugin? Die meisten wissen nicht, wie sie sich in einer Gewaltsituation verhalten sollen und sich aus der Notlage befreien können. Dabei trägt jede Frau die Fähigkeit in sich, sich im Ernstfall effektiv zu wehren! Im Kurs werden Alltagssituationen im häuslichen oder öffentlichen Bereich besprochen und trainiert. Dazu werden Grundelemente der Selbstverteidigung eingeübt und Szenarien gemeinsam erarbeitet. Der Kurs will Sie motivieren und dazu befähigen, sich selbst und auch anderen zu helfen oder einen Streit zu schlichten. Die Seminarleitung erfolgt im Team mit einem Polizeibeamten, der seit mehr als 40 Jahren Kampfsport betreibt, und einer selbstverteidigungserfahrenen Hausfrau und Mutter, die das Ganze aus der Sicht einer Frau sieht. Mindestalter: 16 Jahre

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe mit abriebfesten Sohlen (für Samstag) 2 Termine, 17.03.2017, 18.03.2017 Freitag, 17:30 - 20:30 Uhr Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr 75,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D12210

Schachkurs für jedermann bis zur Turnierreife

NEU

Karl Pestl Dieser Kurs richtet sich an Anfänger und an Könner und Kenner des Schachspiels, wobei sowohl Jugendliche als auch Erwachsene teilnehmen können. Je nach Teilnehmerzahl werden ggf. Gruppen für Anfänger und Fortgeschrittene gebildet. Die Grundregeln sowie Sonderregeln, z. B. das „en passant“-Schlagen, werden erklärt bzw. vertieft. Des Weiteren werden einige Tricks und Kniffe erläutert. Im weiteren Verlauf des Kurses werden die Notation, also wie eine Partie mitgeschrieben wird, genauso dargestellt, wie das Spielen mit der Schachuhr. Ziel des Kurses ist es, am Ende die Turnierreife für das Schachspiel zu erlangen. 6 Schulungs-Termine finden jeweils Freitagsabend von 18:30 – 20:00 Uhr im Vereinsheim des Schachclubs Waldkraiburg im Jahnstadion statt. Im Anschluss daran kann jeder gerne an dem ab 20:00 beginnenden Club-Abend teilnehmen und das neu Gelernte gleich umsetzen. Als Abschluss des Schachkurses ist ein Turnier mit allen Teilnehmern vorgesehen. Da dieses Turnier abhängig von der Anzahl der Spieler ist, wird der letzte Turnier-Termin dann im Konsens mit allen Teilnehmern vereinbart. Dafür werden auch noch verschiedene Sachpreise ausgelobt. Der Kurs wird von erfahrenen Turnierspielern des Schachclubs Waldkraiburg gestaltet. 6 Abende, 10.02.2017 - 24.03.2017 Freitag, 18:30 - 20:00 Uhr 42,00 € Waldkraiburg, Schachclub Waldkraiburg, Stadionstraße 8

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesellschaft und Leben

Waldkraiburg

D13002

1 Termin, 11.03.2017 Samstag, 10:15 - 16:15 Uhr 57,00 € inkl. vegetarischer Mittags-Brotzeit; keine Ermäßigung möglich. Kloster Frauenchiemsee

Einkommen­ steuererklärung 2016 für Rentner u. Pensionäre

Einkommensteuererklärung 2016 bei Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit

Michael Benna Der Kurs vermittelt die Kenntnisse, die notwendig sind, um eine Einkommensteuererklärung selbstständig zu erstellen. Unter Berücksichtigung der aktuellen Steuergesetze werden folgende Themenbereiche behandelt: 99Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit 99Werbungskosten 99Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung 99Einkünfte aus Kapitalvermögen 99Sonderausgaben 99Außergewöhnliche Belastungen 99Tarifliche Freibeträge 99Erläuterungen zum Verfahrensablauf (Abgabefrist, Einspruchsverfahren usw.) Bitte mitbringen: Schreibutensilien und evtl. Steuerformulare 1 Abend, 26.01.2017 Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr 18,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Mich

Michael Benna Zur Abgabe einer Steuererklärung ist jeder Rentner und Pensionär verpflichtet, der steuerpflichtige Einnahmen in Höhe von mehr als 8.472 € (sogenannter Grundfreibetrag) erzielt. Themen: 99Wann müssen Rentner und Pensionäre eine Steuererklärung abgeben? 99Wie erfährt das Finanzamt von Rentenzahlungen? 99Was können Rentner und Pensionäre als Werbungskosten absetzen? 99Wann können Pensionäre vom Härteausgleich profitieren? 99Wer kommt in den Genuss des Altersentlastungsbetrages? 99Wie werden Vorsorgeaufwendungen berücksichtigt? 99Wie werden andere Sonderausgaben berücksichtigt? 99Außergewöhnliche Belastungen 99Steuervergünstigung für haushaltsnahe Dienste und Handwerker 99Rentennachzahlungen für mehrere Jahre Bitte mitbringen: Schreibutensilien

1 Abend, 02.02.2017 Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr 18,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

IHR PARTNER FÜR LÖSUNGEN IN DEN BEREICHEN:

Friedrich Schönfelder GmbH Brünner Straße 9 84478 Waldkraiburg

SANITÄR PLANUNG

HEIZUNG AUSFÜHRUNG

KLIMA WARTUNG

Kontakt Telefon 08638 60 01-0 Telefax 08638 60 01-21

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

ae

a

Richard Neumeier Das menschliche Leben ist gekennzeichnet von den unterschiedlichen Phasen in Kindheit, Jugend und Erwachsenendasein. Jeder dieser Abschnitte ist charakterisiert von gewissen Gesetzmäßigkeiten und Entwicklungen. Die Erkenntnis zu diesen einzelnen Rhythmen gibt uns die Möglichkeit, sie bewusster zu gestalten und sich selbst wie auch andere Menschen besser zu verstehen. Im ersten Teil des Seminars werden die gedanklichen Hintergründe zum Thema herausgearbeitet, im zweiten Teil stehen praktische Hinweise und Anwendungsbeispiele zur bewussten und eigenständigen Lebensgestaltung im Vordergrund. Richard Neumeier ist Dipl.-Theologe, Heilpraktiker für Psychotherapie und Yogalehrer.

Lebensrhythmen Die verschiedenen Phasen im menschlichen Lebensgang

D13004

enn

Recht, Steuern & Finanzen

lB

D12750

11


Gesellschaft und Leben

Patric ia

Waldkraiburg

der rze Kü

Karl M üll

e

N ef

effe

Franz

Jo

s

anzl r-L

D13008

Früher in Rente? So wenig Rentenabschläge wie möglich in Kauf nehmen? Vortrag

Patricia Kürzeder Die Referentin erklärt, wie der bestmögliche Weg in die Rente aussehen kann. Es werden die Voraussetzungen der einzelnen Altersrenten unter Berücksichtigung der Anhebung des Renteneintrittsalters auf das 67. Lebensjahr aufgezeigt sowie der bestmögliche Übergang in Rente aus Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung und Altersteilzeit erklärt. Angesprochen werden auch die Voraussetzungen und Möglichkeiten einer Rente wegen Erwerbsminderung. Schließlich werden die häufigsten Fehler der Betroffenen, Ärzte und Behörden benannt. Hinweis: Bitte melden Sie sich an, damit Sie bei Ausfall oder Verschiebung benachrichtigt werden können. Bezahlung ist auch an der Abendkasse möglich. 1 Abend, 15.03.2017 Mittwoch, 19:30 - 22:00 Uhr 8,00 € inkl. Skript Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D13106

Die häufigsten Anlegerfehler an der Aktienbörse und deren Vermeidung

Johann Kreilinger Sie handeln schon seit einiger Zeit mit Aktien? Sie sind Seiten- oder Wiedereinsteiger? Sie sind neu an der Börse und es fehlen noch praktische Erfahrungen? Sie treffen oft schnelle Entscheidungen und verlieren dadurch Geld? Dann sind Sie hier richtig! In diesem dreistündigen Seminar lernen Sie häufige Fehler und deren Auswirkungen kennen. Außerdem erarbeiten Sie gemeinsam mit dem Dozenten Vermeidungs- bzw. Lösungsstrategien. Der Inhalt des Kurses im Einzelnen: 99Optimale Depotzusammenstellung 99Branchen- und Ländermischung 99Chance- und Risikoklassifizierung 99Handelsstrategien beim Ordern 99Verlustbegrenzung durch Stop-Loss 99Absicherung mit Optionsscheinen 99Finanzpsychologie

12

Der Dozent ist seit 20 Jahren Vorstand des Aktienvereins Crescendo e. V. und gibt sein Wissen im Rahmen zahlreicher Kurse und Seminare weiter. 1 Abend, 21.03.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr 38,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D13000

Steuerfragen bei Photovoltaikanlagen

Michael Benna Der Abend richtet sich an Eigentümer einer Photovoltaikanlage. Der Betrieb oder der Bau einer Anlage erfordert auch steuerliche Planung. Welche steuerlichen Vorschriften, insbesondere der Umsatzsteuer betreffen den PV-Anlagenbesitzer? Wie sind die steuerrechtlichen Aufzeichnungspflichten? Wie ermittle ich den Gewinn nach dem Einkommensteuerrecht? Der Referent ist Steuerberater und steht anschließend für Fragen zur Verfügung - eine individuelle Beratung kann jedoch nicht erfolgen. 1 Abend, 04.04.2017 Dienstag, 19:00 - 21:15 Uhr 18,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D13006

Baufinanzierung für kluge Rechner

Karl Müller-Lanzl Der Entschluss, ein Haus zu bauen oder eine Wohnung zu kaufen, gehört zu den teuersten Entscheidungen im Leben. Damit der Traum vom eigenen Zuhause nicht zum Alptraum wird, muss ein solides und wohl überlegtes Finanzierungskonzept oberste Priorität haben. Die vielfältigen Angebote am Kapitalmarkt sind ebenso wenig zu überschauen wie die Rechentricks der Anbieter. Wen wundert es daher, dass häufig ungeeignete und vor allem zu teure Finanzierungen abgeschlossen werden? Die Folgen sind immer wieder gescheiterte Immobilienfinanzierungen - für betroffene Familien bedeutet das nicht selten den finanziellen Ruin. Das Seminar wendet sich an alle, die Haus- oder Wohnungseigentümer werden wollen oder es auch schon sind.

Anhand praktischer Finanzierungsbeispiele werden u. a. behandelt: 99Persönliche Finanzierungsplanung 99Grundbegriffe der Baufinanzierung 99Finanzierungsmodelle 99Förderungsmöglichkeiten 99Steuerliche Vorteile Ein Kurzexposé ist in der Teilnehmergebühr enthalten. Der Dozent Karl Müller-Lanzl ist Betriebswirt (VWA), Finanzfachwirt (FH), 2. Vorsitzender im Prüfungsausschuss der IHK für München und Oberbayern, Handelsrichter am Landgericht München I und zertifizierter Trainer Ökonomische Verbraucherbildung Bayern, Schwerpunkt Finanzen und Versicherungen. 1 Abend, 18.05.2017 Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Eltern, Kinder & Erziehung D12500

Hat Ihr Kind Probleme in der Schule? – Ein Workshop zur Lösungsfindung

Franz Josef Neffe Was tun, wenn das Kind nicht in die Schule gehen will, wenn es Angst hat, wenn es sich nicht einfügen will, wenn es im Unterricht stört, wenn es im Schreiben und Lesen oder im Rechnen versagt, wenn es sich nicht konzentrieren kann, wenn es mit der Hausaufgabe nicht fertig wird, wenn es sich selbst als Versager sieht und aufgegeben hat, aber auch wenn es ein Ziel erreichen will und ihm keiner zeigen kann, wie das geht? Wie kann man sich selbst verbessern, dass man mehr Einfluss bekommt? Der Ich-kann-Schule-Lehrer Franz Josef Neffe hat seit 40 Jahren vor allem eins trainiert: Lösungen finden und aufzeigen. Das tut er mit den Teilnehmern in diesem Workshop. Bringen Sie also die Probleme mit! Und etwas, um die Lösungen aufzuschreiben. Weitere Informationen unter: www.coue.org 1 Abend, 31.03.2017 Freitag, 17:00 - 20:00 Uhr 30,00 € (25,00 € für je ein Elternteil) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Moskau, 1. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesellschaft und Leben

Waldkraiburg

Führungen & Exkursionen D51300

Exkursion: Kloster Raitenhaslach (Burghausen) Führung von Dr. Schmitt

Dr. phil. Stefan Schmitt Das berühmte Zisterzienserkloster Raitenhaslach ist Ziel dieser Exkursion. Das barocke sakrale Kunstwerk steht nach dem Tridentinischen Konzil in Diensten der „Propaganda fide“. Die himmlische Glorie und der Triumph der „Ecclesia“ sind die zentralen Themen der Gegenreformation und es entsteht das barocke Gesamtkunstwerk, in welchem alle Gattungen der Künste von der Architektur über die Malerei zur Plastik sich vereinen, um „ad maiorem dei gloriam“ das Hohelied auf den wahren Glauben anzustimmen. Selbstverständlich werden auch kardinale Aspekte der „vita monastica“ und des Zisterzienserordens erläutert. Treffpunkt: Vor dem Hauptportal des Klosters Raitenhaslach/Marienberg in Burghausen Eigene Anreise! 1 Nachmittag, 30.04.2017 Sonntag, 14:00 - 17:00 Uhr Führungsgebühr: 19,00 € Burghausen Kloster Raitenhaslach/Marienberg

D16030

Besuch beim Bayerischen Landtag

Der Besuch beim Bayerischen Landtag beinhaltet die Vorführung eines Videofilms über den Landtag, eine Hausführung, die Gelegenheit zur Diskussion im Plenarsaal (11:30 – 12:30 Uhr) und ein Mittagessen auf Einladung des Landtags in der Landtagsgaststätte. Wir bitten um Pünktlichkeit. Bei Interesse kann auch ein Bus organisiert werden. Hinweis: Bitte melden Sie sich an, damit Sie bei Ausfall oder Verschiebung benachrichtigt werden können. Bitte mitbringen: Reisepass oder Personalausweis

Treffpunkt: Bayrischer Landtag München, Westpforte (Vorderseite des Gebäudes) An- und Abmeldeschluss: 31.03.2017 1 Vormittag, 05.05.2017 Freitag, 10:15 - 13:30 Uhr kostenlos München, Bayerischer Landtag, Max-PlanckStraße 1

D16032

Künstler am Chiemsee: Ausflug auf die Herren- und die Fraueninsel

Die „Galerie Maler am Chiemsee“ im Augustiner Chorherrenstift auf der Herreninsel zeigt Meisterwerke der am Chiemsee tätigen Maler, wie Millner, Kessler, Raupp, Trübner und stellt damit einen Querschnitt der Künstlerkolonie am Chiemsee. Julius Exter, der um 1900 ein wichtiger Vertreter der modernen Malerei in München war, ist im Prälaturstock der ehemaligen Klosteranlage eine eigene Galerie gewidmet. Hinsichtlich Maltechnik und expressiver Farbigkeit, stehen seine Werke der Künstlergruppe „Blauer Reiter“ nahe. Bei einem Spaziergang auf der Fraueninsel ahnt man schnell, warum einst so viele Künstler dieses Naturidyll auf Leinwand festhalten wollten. Herr Holzmayer, ein gebürtiger Insulaner, führt Sie auf den Spuren der Chiemseemaler, berichtet über historische Ereignisse, zeigt besondere Plätze und Häuser und erzählt Geschichten von der Insel und den Inselpersönlichkeiten. Die Exkursion beinhaltet Chiemsee-Schifffahrt Herreninsel und Fraueninsel, Eintritt und Führung durch Museum im Augustiner-Chorherrenstift, Inselführung auf der Fraueninsel exkl. Anreise nach Prien. Treffpunkt: Dampfersteg Prien-Stock

Unterstützen Sie die Arbeit der vhs

und sparen Sie dabei noch 10 %* der Kursgebühren!

Reisen und Exkursionen finden Sie auch auf Seite 56.

Mit einem Jahresbeitrag von mindestens 15,00 € werden Sie Mitglied der Volkshochschule Waldkraiburg e. V. und unterstützen damit nicht nur die Arbeit einer gemeinnützigen Einrichtung der Erwachsenenbildung, sondern können beim Besuch von Kursen (*mit einer Kursgebühr in Höhe von mehr als 30,00 € und sofern nicht im Einzelfall ausgeschlossen) auch noch 10 % der Kursgebühren sparen!

Achtung: Anreise mit der Bahn möglich; dann Treffpunkt um 10:15 Uhr mit Ute Gladigau am Bahnhof Prien und gemeinsame DampflokFahrt zum Seehafen (zzgl. 4,00 €) 1 Termin, 13.05.2017 Samstag, 10:25 - 18:00 Uhr 48,00 € inkl. einfacher vegetarischer Mittags-Brotzeit; keine Ermäßigung möglich.

Außerdem erwerben Sie dadurch das Recht, an der jährlichen Mitgliederversammlung teilzunehmen und damit aktiv an der Volkshochschule mitzuwirken.

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

13


Gesellschaft und Leben Waldkraiburg

Sportbootführerscheine D12010

UKW-Sprechfunkzeugnis „SRC“ für den Seefunk

AC Wassersport GmbH Vorgeschrieben für alle Sportboote oder Charteryachten mit einer Sprechfunkanlage. Mindestalter: 15 Jahre

Marketing SEO & SEA

Webdesign

Prüfungstermin: 28.04.2017 2 Termine, 19.03.2017, 02.04.2017 Sonntag, zweiwöchentlich, 09:00 - 17:30 Uhr 245,00 € für Theorie und Praxis (im Kurs bar zu entrichten) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D12011

Sportbootführerschein „See“ für das Küstenrevier

Webhosting

Foto & Film

Grafikdesign Konzeption

Fullservice

AC Wassersport GmbH Vorgeschrieben für Segel- oder Motorboote in der Größe unbegrenzt bis 3 sm ab Küste. Mindestalter: 16 Jahre Prüfungstermin: 28.04.2017 Theorie und Praxis Praxis: Waginger See ab 75,00 € 1 Termin, 19.03.2017 Sonntag, 09:00 - 17:30 Uhr 195,00 € für Theorie (im Kurs bar zu entrichten) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

D12012

Sportbootführerschein „Binnen“

AC Wassersport GmbH Vorgeschrieben für Segel- und oder Motorboote bis 15 m Schiffslänge. International gültig auf Flüssen und Seen in Binnenrevieren (z. B. Donau, Gardasee, Attersee, schweizerischen, österreichischen, ungarischen Seen u. v. a. Seen). Mindestalter: 14 Jahre für Segler; 16 Jahre für Motorboot Kursbeginn: 12.03.2017 von 9.00 - 18.00 Uhr Segel und Motor 12.03.2017 von 14.00 - 18.00 Uhr nur Motor Prüfungstermin: 31.03.2017 oder 28.04.2017 1 Termin, 12.03.2017 Sonntag, 09:00 - 18:00 Uhr 145,00 € für Segel und Motor (im Kurs bar zu entrichten) 95,00 € für Segel oder Motor (im Kurs bar zu entrichten) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D12013

Yachtschein für das Küstenrevier

AC Wassersport GmbH Nachweis für Segelyachten; in der Größe unbegrenzt für private Schiffe. Voraussetzung: 16 Jahre und SBF See Prüfungstermin: 26.03.2017 (Theorie) Praxis: 1 Woche vom 06.05. - 13.05. oder 13.05. 20.05. oder Anfang September 2017 in der Adria 2 Termine, 19.02.2017, 26.02.2017 Sonntag, wöchentlich, 09:00 - 17:30 Uhr 295,00 € für Theorie (im Kurs bar zu entrichten) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Kreativität Flexibilität

art2media Kreativagentur OHG Berliner Straße 15 84478 Waldkraiburg Tel.: 08638 20336 42 Email: kontakt@art2media.com

www.art2media.com 14

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Beruf, Karriere und EDV Waldkraiburg

Beruf, Karriere und EDV Waldkraiburg

Schlüssel­ qualifikationen D21000

Rhetorik Grundseminar

Karl Hermann Künneth Nicht jedem wurden die Voraussetzungen für sicheres Auftreten und gekonnte Argumentation in die Wiege gelegt. Dieses Seminar zeigt Ihnen Wege, um mit leicht erlernbaren Mitteln und Techniken Ihren Erfolg bei Gesprächen, Diskussionen, Reden, Verhandlungen und Vorträgen zu steigern. Wenn Sie keine oder nur geringe Erfahrung mit diesen Punkten haben oder künftig noch überzeugender und sicherer auftreten wollen, dann sind Sie in diesem Seminar richtig. Seminarinhalte: 99Optimieren Sie Ihr persönliches Auftreten, Wirkung schlägt Fachwissen 99Setzen Sie Ihre Körpersprache zielgerecht ein 99Das sind die Redeerfolgsgeheimnisse

1 Termin, 30.04.2017 Sonntag, 09:00 - 17:00 Uhr 89,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

99Entgegnen mit der „Giftzunge“ 99Witzige und humorvolle Reaktionen im Gespräch einsetzen 99Den Wortschatz trainieren 99Selbstbehauptung: glasklar richtig stellen, statt sich zu rechtfertigen 99Standardantworten 99Mit Ihrer Körpersprache Ihren Worten mehr Gewicht verleihen

Karl Her

1 Abend, 21.07.2017 Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr 45,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

D21002

Schlagfertigkeit gewinnen

Karl Hermann Künneth Ist Ihnen die passende Antwort schon einmal zu spät eingefallen? Nach diesem Seminar ist das für Sie kein Problem mehr. Erfahren Sie, wie Sie auf Verbalattacken einfallsreich reagieren, geschickt ausweichen oder mit einem Gegenangriff der „Gift- oder Honigzunge“ kontern. Erfahren Sie, wie Sie wirkungsvoll überzeugen und Ihr Anliegen sicher durchsetzen. Kommunizieren Sie mit Erfolg! Seminarinhalte: 99Angriffe schlagfertig abwehren 99Antworten auf Anschuldigungen und Unterstellungen 99Sprachliche Konter gezielt einsetzen 99Kontern mit der „Honigzunge“

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

ma

n et h Kün

Schlüssel­qualifikationen������������������������� 15 Gesundheit am Arbeitsplatz������������������� 17 Business English������������������������������������ 17 Betriebswirtschaft & Steuern������������������ 18 EDV�������������������������������������������������������� 18 Windows������������������������������������������������� 19 Office-Anwendungen������������������������������ 20 Internet & Netzwerk�������������������������������� 22 Apple������������������������������������������������������ 23 Fotografie & Bildbearbeitung������������������ 23

99So erstellen Sie ein gut strukturiertes Stichwortmanuskript 99Keine Angst vor „Murphy`s Law“ 993 Hauptelemente und 3 Hauptpunkte sind Ihre Erfolgsvoraussetzungen 99Was tun bei Blackout und Lampenfieber? 99Mit diesen Erfolgsrezepten wird Ihr Redestart erfolgreich 99Ihr souveräner Umgang mit unfairen Zwischenrufen und Bemerkungen 99Übungen mit konstruktivem Feedback

nn

Wegweiser

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

15


Beruf, Karriere und EDV

Joha nn

Waldkraiburg

e il Kr

r inge

D21004

Smalltalk - gekonnt Kontakt aufnehmen

Karl Hermann Künneth Erfolgreiche Regeln und Übungen für das „kleine Gespräch“! Privat sind gesprächsgewandte Personen sehr geschätzt, beruflich steht Gesprächsfähigkeit an erster Stelle der Schlüsselqualifikationen. Bei Gesellschaften nicht mehr sprachlos in der Ecke stehen, Leerlauf bei Gesprächen und peinliche Gesprächspausen vermeiden, mit einer korrekten Verabschiedung positiv in Erinnerung bleiben oder mit Komplimenten Punkte sammeln und nicht unglaubhaft wirken - all dies vermitteln und üben wir in diesem Seminar. Inhalte: 99So finden Sie sicher den richtigen Gesprächspartner 99Damit kommen Sie sympathisch rüber 99Ihre Körpersprache erfolgreich einsetzen 99Das sind die erfolgreichen Einstiegssätze und Themen 99Diese Themen sind tabu 99Damit sprechen Sie Gruppen erfolgreich an

99Tipps zur Gesprächsweiterführung Anschweigen ist out 99Diplomatie bei unangenehmen Fragen 99Komplimente überzeugend vermitteln und annehmen 99Goldene Tipps zur Gesprächs­ beendigung 1 Termin, 22.07.2017 Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr 89,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D21006

Kundenorientierte Kommunikation am Telefon

Johann Kreilinger Aus dem Geschäftsleben ist das Telefon nicht mehr wegzudenken. Oft sind schwierige Gespräche zu führen. Da sind eine Portion Rhetorik, gutes Zuhören und Durchsetzungsfähigkeit gefragt. Dieses Basis-Seminar versetzt Sie in die Lage, künftig Ihre Business-Telefonate erfolgreicher und effizienter zu gestalten.

Seminarinhalte: 99Grundlagen der Rhetorik 99Transaktionsanalyse und NLC (Neurolinguistische Kommunikation) 99Kommunikationsmodell nach Schulz v. Thun 99Telefonskript für ausgehende Gespräche 99Zielgerichtete Gesprächsführung 99Richtige Argumentation und Überzeugung 99Kundenorientierte Gesprächsführung durch positive Formulierungen 99Praxisteil: Telefon-Übungen mit Tonband-Aufzeichnung und ausführlicher Analyse 99Schwierige Telefonate erfolgreich führen (Beschwerden, Reklamationen) 1 Termin, 15.07.2017 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr 89,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Stadtbau Waldkraiburg GmbH Meisenweg 1 84478 Waldkraiburg Telefon +49 8638 9686-0 Telefax +49 8638 9686-627 info@stadtbau-waldkraiburg.de www.stadtbau-waldkraiburg.de 16

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Beruf, Karriere und EDV Waldkraiburg

D21014

LEHRWERK: Get ready for international Business A2, ab unit 6

er

15 Abende, 02.02.2017 - 22.06.2017 Donnerstag, 17:00 - 18:30 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Mehr zu Englisch-Sprachkursen ab Seite 25.

2 Abende, 19.06.2017, 26.06.2017 Montag, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr 55,00 € zzgl. Lernmaterial: 9,90 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

DICKOW PUMPEN überzeugen durch Leistungsstärke, Wirtschaftlichkeit, Anwendungsvielfalt und Sicherheit. DICKOW PUMPEN leisten einen erheblichen Beitrag für aktiven Umweltschutz.

D21012

Symphatie, Charisma und Komplimente

Qualifizierte, motivierte Mitarbeiter erarbeiten den hohen Qualitätsstandard, der DICKOW PUMPEN weltweit auszeichnet.

Karl Hermann Künneth Seminarinhalte: siehe „Gesellschaft und Leben“, Seite 10.

Dickow Pumpen KG, ein 1910 gegründetes Familienunternehmen

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

in

briele Tinber g Ga

1 Nachmittag, 13.05.2017 Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr 29,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Lothar Mühlbauer Seminarinhalte: 99Von der Idee zur evidenten Präsentation (Thema und Zielgruppe, Publikumsanalyse, Inhalt und Gliederung, Inhaltsfolien, PowerPoint und andere Medien) 99Grundsätze zur Foliengestaltung 99Die Bildschirmpräsentation 99Handzettel und Notizen 99Zielgruppenorientierte Präsentation Voraussetzung: PC- und Windows-Grundkenntnisse

1 Termin, 23.07.2017 Sonntag, 09:00 - 17:00 Uhr 89,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Car ol

tschneid

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk, Schreibutensilien, Brillenetui oder Kontaktlinsenbehälter

Gabriele Tinbergen-Bretschneider Dieser abwechslungsreiche Kurs vermittelt Wortschatz und kommunikative Fertigkeiten für die Geschäftswelt und richtet sich an Angestellte in Büroberufen, Sachbearbeiter/innen, Assistenten/innen und Führungskräfte.

e -Br

PowerPoint - der gelungene Vortrag, die überzeugende Präsentation

Caroline Ebert In diesem Seminar erfahren Sie von einer Augenoptikermeisterin und ganzheitlichen Augentrainerin, wie ein Sehtraining die Sehkraft bei Fehlsichtigkeiten mit messbarem Erfolg beeinflussen kann. Täglich 5 bis 10 Minuten Augentraining reichen bereits aus, die Sehkraft positiv zu verändern. Sie lernen die effektivsten Augenübungen bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung kennen. Dazu gibt es Entspannungsübungen für die Augen, Körperentspannungstechniken und Tipps zur Integration von Sehübungen in den Alltag.

Business English A2

en

D22172

D31700

Augentraininig bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung

ert Eb

1 Termin, 20.06.2017 Dienstag, 09:00 - 16:00 Uhr 89,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D42200

Lotha rM

e

Johann Kreilinger Neben der Präsentation spielt die Moderation im beruflichen Umfeld eine oft wenig bekannte, aber bedeutende Rolle. Immer wenn Ideen gesammelt und bewertet, Lösungen gesucht, diskutiert und Entscheidungen getroffen werden, ist die Moderationsmethode die erste Wahl. Man braucht dazu Pinnwände, einen Moderatorenkoffer und - das Wissen, wie man moderiert! Das lernen Sie in diesem Praxisseminar. Seminarinhalte: 99Die Rolle eines Moderators 99Die Werkzeuge 99Die Methode 99Die Anwendung 99Die Fallstricke

Business English

u er lba üh

Die Moderationsmethode in der betrieblichen Anwendung

Gesundheit am Arbeitsplatz

Dickow Pumpen KG Siemensstrasse 22 D-84478 Waldkraiburg Telefon 0 86 38/6 02-0 Telefax 0 86 38/6 02-200 E-Mail: verkauf@dickow.de export@dickow.de Internet: http://www.dickow.de

17


Beruf, Karriere und EDV Waldkraiburg

en

na

Mich

ae

lB

Betriebswirtschaft & Steuern

Ute

D21150 Lü

Crashkurs BWL

th

Michael Benna In diesem Kurs werden betriebswirtschaftliche Grundbegriffe und steuerliche Grundkenntnisse vermittelt und anhand von anschaulichen Beispielen erläutert. Inhalte: 99Grundsätzliches zu Bilanzen 99Aussagekraft einer Bilanz 99Steuerliches Grundwissen (Umsatz-, Gewerbe- und Einkommensteuer) 99Kosten- und Leistungsrechnung 99Kalkulationsgrundlagen ermitteln 99Unterlagen und Belege aufbereiten 99Zeitnahe Gewinnermittlung

D13000

Steuerfragen bei Photovoltaikanlagen

Michael Benna Der Abend richtet sich an Eigentümer einer Photovoltaikanlage. Der Betrieb oder der Bau einer Anlage erfordert auch steuerliche Planung. Welche steuerlichen Vorschriften, insbesondere der Umsatzsteuer betreffen den PV-Anlagenbesitzer? Wie sind die steuerrechtlichen Aufzeichnungspflichten? Wie ermittle ich den Gewinn nach dem Einkommensteuerrecht? Der Referent ist Steuerberater und steht anschließend für Fragen zur Verfügung - eine individuelle Beratung kann jedoch nicht erfolgen. 1 Abend, 04.04.2017 Dienstag, 19:00 - 21:15 Uhr 18,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Bitte mitbringen: Schreibutensilien

3 Abende, 07.03.2017 - 21.03.2017 Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr 89,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Moskau, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Kurse zur Einkommen­ steuererklärung finden Sie auf Seite 11.

EDV

Computereinstieg D62202

10-Finger-Schreiben in 5 Stunden Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene

Ute Lüth Mit Spaß und in Ihrem individuellen Tempo lernen Sie die Computertastatur in kürzester Zeit blind zu bedienen. Mit Hilfe neuester Lehr- und Lernmethoden erlernen Sie das 10-Finger-Schreiben in 5 Stunden, welches nach dem herkömmlichen Lernsystem 30 - 40 Stunden dauert! Dieses „Lernen mit allen Sinnen“ (Mnemotechnik) wenden auch Gedächtniskünstler an es funktioniert! Das beweisen tausende von begeisterten Kursteilnehmern aus den verschiedensten Ländern. Nach dem Kurs ist ein tägliches Training von 10 Minuten vorteilhaft, um die Schreibgeschwindigkeit zu erhöhen. 1 Termin, 13.05.2017 Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr 98,00 € inkl. Begleitmaterial; keine Ermäßigung möglich. Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

18

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Beruf, Karriere und EDV Waldkraiburg

D22002

Fit am Computer - Grundkurs Bitte mitbringen: eigener Laptop (mit Ladekabel), falls vorhanden

3 Vormittage, 17.03.2017 - 31.03.2017 Freitag, wöchentlich, 09:00 - 12:00 Uhr 82,00 € zzgl. Skript: 8,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D22006

Fit am Computer - Grundkurs Bitte mitbringen: eigener Laptop (mit Ladekabel), falls vorhanden

3 Nachmittage, 09.05.2017 - 23.05.2017 Dienstag, wöchentlich, 14:00 - 17:00 Uhr 82,00 € zzgl. Skript: 8,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D22004

Fit am Computer - Grundkurs Bitte mitbringen: eigener Laptop (mit Ladekabel), falls vorhanden

3 Termine, 29.04.2017 - 13.05.2017 Samstag, wöchentlich, 15:00 - 18:00 Uhr 82,00 € zzgl. Skript: 8,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Fit am Computer Auffrischungskurs Kleingruppe 5-6 Personen

Jürgen Zabelt In diesem Kurs können Sie Ihre Grundkenntnisse am Laptop oder Computer wieder auffrischen. Die Gruppe bestimmt gemeinsam mit dem Kursleiter, welche Themen vorrangig behandelt werden sollen. Außerdem bleibt viel Raum für Ihre Fragen. Mögliche Inhalte: 99Dateiorganisation 99Umgang mit Programmen 99Internet und Virenschutz D22020

Fit am Computer Auffrischungskurs

Bitte mitbringen: eigener Laptop (mit Ladekabel), falls vorhanden

1 Vormittag, 09.02.2017 Donnerstag, 09:00 - 12:00 Uhr 28,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Lotha rM

uer lba

3 Nachmittage, 08.03.2017 - 22.03.2017 Mittwoch, wöchentlich, 14:00 - 17:00 Uhr 82,00 € zzgl. Skript: 8,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

4 Vormittage, 02.05.2017 - 23.05.2017 Dienstag, wöchentlich, 10:00 - 12:15 Uhr 82,00 € zzgl. Skript: 8,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

In diesem Kurs lernen Sie schnell und systematisch die wichtigsten Funktionen und Bedienkonzepte von Windows 10 kennen und nutzen. Sie erhalten viele Infos und Tipps für ein effizientes Arbeiten mit der Oberfläche, dem aktualisierten Startbildschirm, dem Desktop, der Taskleiste und den Fenstern. Inhalte: 99Erste Schritte mit Windows 10 99Desktop-Apps und Fenster verwenden 99Problemlösung mit der Windows-Hilfe 99Ordner und Dateien verwalten 99Professionelles Arbeiten mit dem Explorer 99Windows individuell einrichten Voraussetzungen: PC- Grundkenntnisse

üh

Bitte mitbringen: eigener Laptop (mit Ladekabel), falls vorhanden

Bitte mitbringen: eigenen Laptop (aber nicht zwingend erforderlich) mit Ladekabel und Maus

Windows 10: Grundlagen

Tho m a

a st

Fit am Computer - Grundkurs

Auf Wunsch der Gruppe können 1 oder 2 weitere Kurstage angehängt werden (zzgl. je 21,00 €).

D22100

Windows 10: Grundlagen Thomas Kast

2 Abende, 20.02.2017, 21.02.2017 Montag, 18:00 - 21:00 Uhr Dienstag, 18:00 - 21:00 Uhr 55,00 € zzgl. Lernmaterial: 9,90 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D22102

Windows 10: Grundlagen Lothar Mühlbauer Voraussetzungen: PC- Grundkenntnisse

2 Abende, 09.05.2017, 10.05.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr 55,00 € zzgl. Lernmaterial: 9,90 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

D22022

Fit am Computer Auffrischungskurs

Bitte mitbringen: eigener Laptop (mit Ladekabel), falls vorhanden

1 Abend, 30.05.2017 Dienstag, 19:00 - 22:00 Uhr 28,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

ge

sK

D22000

Jürgen Zabelt In diesem Kurs lernen Sie in kleinen Schritten die wichtigsten Funktionen des Computers oder Ihres Laptops kennen, den Sie zum Kurs mitbringen können. Nach dem Erlernen des Einund Ausschaltens des Computers und dem Kennenlernen von Funktionen der Maus und der Tastatur, richten sich die Kursinhalte ganz nach Ihren Wünschen und Fragen; beispielsweise zu Themen wie Internet, E-Mail und dem Schreiben von Texten.

Jür

belt

Auf Wunsch der Gruppe kann ein 4. Kurstag angehängt werden (zzgl. 28,00 €).

Fit am Computer - Senior Einführungskurs für Senioren

Windows

Za

Jürgen Zabelt In diesem Kurs arbeiten Sie an Ihrem eigenen Laptop, den Sie zum Kurs mitbringen können - und das in einer Kleingruppe von maximal 6 Personen. Der Vorteil dabei ist, dass Lerninhalte ohne Zeit- und Leistungsdruck gleich am eigenen Gerät ausprobiert und umgesetzt werden. Inhalte: 99Einführung in die Bedienung des Computers und in Windows 99Funktionen der Maus und der Tastatur 99Dateien (Texte, Bilder, Musik uvm.) erstellen, bearbeiten und verwalten 99Kurze Programmübersicht: Schreiben, Bildbearbeitung, Internet und Virenschutz 99Viel Zeit für Ihre Fragen Dieser Kurs eignet sich besonders für alle, die verständlich erklärt und in moderatem Tempo die Arbeit am PC erkunden wollen.

D22010

n

Fit am Computer - Grundkurs Kleingruppe 5-6 Personen

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

19


Beruf, Karriere und EDV Waldkraiburg

OfficeAnwendungen

D22110

Word 2013 - Grundlagen

Thomas Kast In diesem Kurs arbeiten Sie sich schnell und gründlich in Word 2013 ein. Sie werden mit der Arbeitsweise und den grundlegenden Funktionen des Programms vertraut gemacht. Inhalte: 99Word-Dokumente erstellen, speichern und öffnen 99Texteingabe und -korrektur 99Zeichen- und Absatzformate 99Nummerierung und Aufzählungen 99Rahmen und Schattierung 99Kopf- und Fußzeilen einfügen 99Seiten einrichten und drucken 99Tabellen erstellen und formatieren Voraussetzungen: PC- und Windows-Grundkenntnisse 3 Abende, 14.03.2017 - 16.03.2017 Dienstag, 14.03.2017, 18:00 - 21:00 Uhr Mittwoch, 15.03.2017, 18:00 - 21:00 Uhr Donnerstag, 16.03.2017, 18:00 - 21:00 Uhr 82,00 € zzgl. Lernmaterial: 9,90 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D22120

Excel 2013 - Grundlagen

Thomas Kast Sie lernen einfache Tabellen und Kalkulationen mit Excel 2013 zu erstellen, zu bearbeiten und auszugeben. Inhalte: 99Grundlagen der Tabellenkalkulation 99Dateneingabe von Zahlen und Text 99Mit Zeilen und Spalten arbeiten 99Zellinhalte verschieben und kopieren 99Tabellen formatieren und gestalten 99Die AutoAusfüllfunktion nutzen 99Seiten einrichten und drucken 99Mit Formeln arbeiten 99Funktionen Voraussetzungen: PC- und Windows-Grundkenntnisse 3 Abende, 21.03.2017 - 23.03.2017 Dienstag, 21.03.2017, 18:00 - 21:00 Uhr Mittwoch, 22.03.2017, 18:00 - 21:00 Uhr Donnerstag, 23.03.2017, 18:00 - 21:00 Uhr 82,00 € zzgl. Lernmaterial: 9,90 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

20

D22122

D22138

Thomas Kast Sie haben am Kurs „Excel 2013 Grundlagen“ teilgenommen oder vergleichbare Kenntnisse? Sie arbeiten bereits mit Excel und möchten jetzt auf Excel 2013 umsteigen? In diesem Kurs vertiefen und erweitern Sie Ihre Excel 2013-Kenntnisse und lernen praxisbewährte Lösungen kennen.

Lothar Mühlbauer Sie kennen bereits die Grundlagen der Tabellenkalkulation und arbeiten bereits mit Excel? Dann fassen wir die Inhalte der oben stehenden Module zusammen und üben anhand von Beispielen, um Ihre Kenntnisse aufzufrischen und zu erweitern. Inhalte: 99Eingaben ins Arbeitsblatt 99Text- und Zahlenformate 99Formatieren, Autoausfüllen, Reihen und Listen 99Relative und absolute Zellbezüge 99Benennen von Zellen und Bereichen 99Formelüberwachung, Daten­ überprüfung, Zielwertsuche 99Übungen zum Gebrauch von Formeln und Funktionen 99Übungen zur Darstellung mit Diagrammen

Excel 2013 - Aufbaukurs

3 Abende, 03.04.2017 - 05.04.2017 Montag, 03.04.2017, 18:00 - 21:00 Uhr Dienstag, 04.04.2017, 18:00 - 21:00 Uhr Donnerstag, 06.04.2017, 18:00 - 21:00 Uhr 82,00 € zzgl. Skript: 2,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Excel: Kennenlernen und Anwenden - modulare Kursreihe

NEU

Hier finden Sie z. B. folgende Kurse: D22130

Erstkontakt mit Excel Grundlagen 1

Lothar Mühlbauer Inhalte: 99Arbeitsmappe, Tabelle, Zeilen und Spalten, Zellen 99Eingaben ins Arbeitsblatt 99Zellen und Bereiche markieren und formatieren 99Zelladressierung, Bezüge auf Zellen und Inhalte 99Blattregister benennen und Registerfarbe 99Rechnen mit 5 Rechenoperatoren 99Summieren mit der Funktion 99Autoausfüllen, Reihen 99Relative Zellbezüge 99Praktische Übungen 99Blitzvorschau 99Diagramme Voraussetzungen: PC- und Windows-Grundkenntnisse 2 Abende, 09.02.2017, 10.02.2017 Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr Freitag, 18:30 - 21:30 Uhr 55,00 € zzgl. Skript: 2,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Excel: „Auffrischungskurs“

2 Abende, 27.04.2017, 28.04.2017 Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr Freitag, 18:30 - 21:30 Uhr 55,00 € zzgl. Skript: 2,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Weitere Kurse: D22132

Excel: Zellbezüge - relativ, absolut, gemischt D22134

Excel: Zellen und Zellbereiche benennen, Namen verwenden D22136

Excel: Listen und Datensammlungen D22140

Excel: Standardfunktionen D22142

Excel: Spezielle Funktionen D22144

Excel: Finanzierung und Geldgeschäfte D22146

Excel: Überblick über Tag und Stunde D22148

Excel: Funktionen zur Textbearbeitung D22150

Excel: Analyse von Listen und Datensammlungen, Pivot www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Beruf, Karriere und EDV Waldkraiburg

Excel: Anwenden und Weitermachen - modulare Aufbaukursreihe

NEU

Hier finden Sie z. B. folgende Kurse: D22152

Excel: Praxisübungen, Formeln & Funktionen, Tipps & Tricks

Lothar Mühlbauer Inhalte: 99WAS-WÄRE-WENN-Analysen 99Die wichtigsten Funktionen aus der Funktionsbibliothek 99Funktionsergebnisse in der Statusleiste 99Auswahlliste für bereits eingegebene Daten 99Kommentare 99Formeln in Festwerte umrechnen 99Besonderheiten bei Datum und Zeit 99Bedingte Formatierung 99Formelüberwachung, Vorgänger, Nachfolger 99Zahlen, Text zerlegen, tauschen 99Datenüberprüfung, Eingabe­ restriktionen 99Wochenenden optisch herausstellen 99Nützliche Tastenkombinationen 99Inhalte mit Funktion einfügen, Transponieren 99Einstellungen über ‚Excel Optionen‘ 99Suchen im Tabellenblatt, Ersetzen 99Diagramme Voraussetzungen: entsprechende Excel-Vorkenntnisse 3 Abende, 21.06.2017 - 23.06.2017 Mittwoch, 21.06.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Donnerstag, 22.06.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Freitag, 23.06.2017, 18:30 - 21:30 Uhr 82,00 € zzgl. Skript: 2,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Wir schulen die Microsoft OfficeVersionen 2010, 2013 und 2016.

Alle Anmeldungen sind verbindlich!

D22160

D22190

Lothar Mühlbauer Inhalte: 99Makroprogammierung mit VBA 99Der Makrorekorder und der Visual Basic-Editor 99Makros schreiben 99VBA, die Programmiersprache 99Prozeduren und Funktionen anlegen

Lothar Mühlbauer Der Kurs richtet sich an alle, die die weitreichenden Vorteile einer Datenbank nutzen und diese praktisch einsetzen möchten. Inhalte: 99Die Bestandteile einer Datenbank, Tabellen, Felder, Feldeigenschaften 99Datenbestand importieren 99Verteilen und verknüpfen von Datenbanktabellen 99Abfragen, Formulare und Berichte 99Exportieren nach Excel, Filtern und Analysieren 99Netzwerkweite gleichzeitige Datennutzung Voraussetzungen: PC- und Windows-Grundkenntnisse

Excel automatisieren mit Makros

Der Kurs kann nach dieser Einführung auf Wunsch fortgesetzt werden. Voraussetzungen: entsprechende Excel-Vorkenntnisse 2 Abende, 13.07.2017, 14.07.2017 Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr Freitag, 18:30 - 21:30 Uhr 55,00 € zzgl. Skript: 2,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Weitere Kurse: D22154

Mathematik anschaulich mit Excel D22156

Excel: Matrix-Funktionen D22158

Excel steuern und automatisieren mit Steuerelementen

Detaillierte Informationen unter www.vhs-waldkraiburg.de („Beruf & EDV“)!

Zu den beiden Kursreihen haben Sie die Möglichkeit, jeweils ein Zertifikat zu erwerben. Nähere Informationen unter www.vhs-waldkraiburg.de („Beruf & EDV“)!

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

Access - wenn die Excel-Liste expandiert

4 Abende, 30.03.2017 - 07.04.2017 Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr Freitag, 18:30 - 21:30 Uhr 168,00 € zzgl. Lernmaterial: 12,90 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D22180

Kommunikation mit Outlook 2013/2016

Lothar Mühlbauer Outlook ist ein vielseitiges Programm zum Zeit-, Aufgaben- und Kommunikationsmanagement. Erfahren Sie in diesem Kurs alles Wissenswerte zu dessen Einsatz im Arbeitsalltag: Zeigen Sie die Grußformel automatisch in jeder E-Mail an und sorgen Sie für mehr Übersichtlichkeit im Posteingang. Legen Sie E-Mails auf „Wiedervorlage“ oder versenden Sie eine automatische Antwort während Ihrer Abwesenheit. Organisieren Sie Besprechungen oder zeigen Sie Feiertage im Kalender an. Erstellen Sie eine Liste aller Aufgaben und markieren Sie deren Erledigung mit einem Klick. In vielen Firmen wird Outlook in Verbindung mit Microsoft Exchange Server genutzt und erhält dadurch weitere Funktionen, z. B. die Freigabe des Kalenders für Kollegen. Auch diese Möglichkeiten werden hier besprochen. Voraussetzungen: PC- und Windows-Grundkenntnisse 3 Abende, 06.02.2017 - 13.02.2017 Montag, 18:30 - 21:30 Uhr Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr 82,00 € zzgl. Lernmaterial: 12,90 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

21


Beruf, Karriere und EDV Waldkraiburg

D22182

D22170

Thomas Kast Die tägliche Arbeitsorganisation im Büro ist sehr vielfältig: Kalender mit Terminen führen, an Termine erinnert werden, regelmäßige Ereignisse nicht verpassen, Kontakte mit Telefonnummern und Mail-Adressen erfassen, an Aufgaben denken und sie bis zu einem bestimmten Zeitpunkt erledigen ... Mit Outlook lassen sich solche Arbeiten unter einer einzigen übersichtlichen Oberfläche zusammengefasst erledigen. Lernen Sie in diesem Kurs in kompakter Form die grundlegenden Funktionen von Outlook 2013 kennen. Inhalte: 99Grundlagen von Outlook 99E-Mails versenden, empfangen, beantworten und weiterleiten 99Anhänge versenden und bearbeiten 99Terminkalender und Terminserien benutzen 99Aufgabenverwaltung 99Kontakte erfassen und verwalten 99Signaturen erstellen 99Lesebestätigung und Abwesenheitsnotiz Voraussetzungen: PC- und Windows-Grundkenntnisse

Thomas Kast Sie möchten anschauliche und überzeugende Präsentationen mit PowerPoint 2013 erstellen? Dann ist dieser kompakte Kurs genau das Richtige für Sie. Sie lernen, wie Sie mit PowerPoint eine professionelle und abwechslungsreiche Präsentation anfertigen. Inhalte: 99Erste Schritte mit PowerPoint 99Grundlagen der Folienbearbeitung 99Folientexte gestalten 99Grafiken, Clips und Videos einfügen 99Diagramme einfügen und bearbeiten 99Zeichnungen erstellen und gestalten 99Präsentation und Begleitmaterial fertigstellen Voraussetzung: PC- und Windows-Grundkenntnisse

Outlook 2013 - Crashkurs

1 Termin, 29.04.2017 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr 64,00 € zzgl. Skript: 2,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

PowerPoint 2013 - Crashkurs

1 Termin, 28.01.2017 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr 64,00 € zzgl. Skript: 2,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D22172

PowerPoint - der gelungene Vortrag, die überzeugende Präsentation

Lothar Mühlbauer Inhalte: 99Von der Idee zur evidenten Präsentation (Thema und Zielgruppe, Publikumsanalyse, Inhalt und Gliederung, Inhaltsfolien, PowerPoint und andere Medien) 99Grundsätze zur Foliengestaltung 99Die Bildschirmpräsentation 99Handzettel und Notizen 99Zielgruppenorientierte Präsentation Voraussetzung: PC- und Windows-Grundkenntnisse 2 Abende, 19.06.2017, 26.06.2017 Montag, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr 55,00 € zzgl. Lernmaterial: 9,90 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Internet & Netzwerk D22300

Internet und E-Mail leicht gemacht

Jürgen Zabelt Das Internet hat schon lange in unserem Alltag Einzug gehalten. Vieles wird einfacher und zeitunabhängiger im Internet angeboten. Dabei stellen sich immer neue Aufgaben. Die Teilnehmer dieses Kurses wählen interessante internet-spezifische Themen aus (z. B. Suchen und Finden, Preis- oder Produktvergleiche, Sicherheit und Datenschutz), die dann gemeinsam mit dem Kursleiter behandelt werden. Am 2. Kurstag werden interessante E-Mail-spezifische Themen ausgewählt (z. B. Konto anlegen, Anhänge ans Mail heften, Anhänge von Mails speichern). Wir arbeiten mit Thunderbird und GMX. Voraussetzungen: PC-Grundkenntnisse Bitte mitbringen: eigenen Laptop mit Ladekabel und Maus

2 Nachmittage, 17.03.2017, 24.03.2017 Freitag, wöchentlich, 14:00 - 17:00 Uhr 55,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D22304

Internet leicht gemacht - Senior

Jürgen Zabelt Das Internet hat schon lange in unserem Alltag Einzug gehalten. Vieles wird einfacher und zeitunabhängiger im Internet angeboten. Dabei stellen sich immer neue Aufgaben. Die Teilnehmer dieses Kurses wählen interessante internet-spezifische Themen aus (z. B. Suchen und Finden, Preis- oder Produktvergleiche, Sicherheit und Datenschutz), die dann gemeinsam mit dem Kursleiter behandelt werden. Auf Wunsch der Gruppe kann ein weiterer Kurstag angehängt werden (zzgl. 28,00 €). Voraussetzungen: PC-Grundkenntnisse 2 Vormittage, 21.03.2017, 28.03.2017 Dienstag, wöchentlich, 10:00 - 12:15 Uhr 41,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

22

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Beruf, Karriere und EDV Waldkraiburg

D22310

AVM-Fritzbox DSL-Router „Kleine Box ganz groß“

Thomas Kast Die Möglichkeiten Ihres DSL-Routers beschränken sich nicht nur auf das Herstellen der Verbindung ins Internet. AVM hat durch die ständige Weiterentwicklung und die starke Verbreitung ihrer DSL-Router eine Box entwickelt, die weitaus mehr kann. Fernwartung, Telnet, VPN, Kindersicherung, WLAN-Monitoring, NAS, DHCP, Portweiterleitung, FTP und vieles mehr sind Einstellungen, die so manchen Anwender schnell überfordern können. Mit diesem Kurs bringen wir etwas Licht hinter diese Begriffe, damit Sie die Leistungen Ihrer FritzBox voll und ganz ausnutzen können. 1 Abend, 07.02.2017 Dienstag, 18:00 - 21:00 Uhr 28,00 € zzgl. Skript: 2,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Apple

Fotografie & Bildbearbeitung D22400

Mehr Freude an digitalen Fotos

Jürgen Zabelt Sie besitzen eine Digitalkamera oder wollen sich eine anschaffen? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir wollen gemeinsam in moderatem Tempo Bilder bearbeiten, sie wieder auffindbar archivieren und sie auf tragbare Medien wie CD, DVD, USB-Stick oder Chipkarten kopieren. Mit einem kostenlosen Programm werden wir das Aussehen der Bilder auf unsere Wünsche anpassen. Inhalte: 99Bilder zuschneiden 99Farbintensität und Helligkeit regulieren 99Texte einfügen 99Wasserzeichen hinzufügen 99Größe der Bilder ändern 99Kollagen erstellen 99und viel Zeit für Ihre Fragen Voraussetzungen: PC-Grundkenntnisse Bitte mitbringen: eigenen Laptop

1 Abend, 28.03.2017 Dienstag, 19:00 - 22:00 Uhr 28,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

D22406

Bilder erleben mit dem CEWE Fotobuch

Jürgen Zabelt Persönlich gestaltete Fotobücher sind das Trendprodukt im Bereich der digitalen Fotografie. Mit Hilfe einer Gestaltungs-Software entstehen regelrechte Bildbände, die private Erlebnisse wie Urlaubsreisen, Familienfeste u.v.m. eindrucksvoll präsentieren. Fotobücher dienen aber nicht nur dazu, Fotos und Erlebnisse zu präsentieren, sondern sie auch zu archivieren und in besonderer Form zu verschenken. Dieses Seminar führt in die Grundlagen der Gestaltung eines Fotobuchs ein und erläutert umfassend die Anwendung der Spezialsoftware des Marktführers CEWE. Schritt für Schritt wird vermittelt, wie ein Fotobuch angelegt und bestellt wird. Voraussetzungen: PC-Grundkenntnisse Bitte mitbringen: eigenen Laptop (aber nicht zwingend erforderlich) mit installierter CEWE-Software

1 Abend, 04.04.2017 Dienstag, 19:00 - 22:00 Uhr 28,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

D22204

iPhone - Handhabung

Thomas Kast Die Möglichkeiten des iPhones und des iPads und deren Apps sind vielfältig. Die wichtigsten für sich zu erkennen, kann durch einen kleinen Exkurs durch die Welt von Apple und seiner Software erleichtert werden. Lernen Sie in wenigen Schritten, wie Sie manche Zugriffe vereinfachen können, den Überblick über ihre Apps behalten, Touch-Gesten ausführen und vieles mehr. Voraussetzung: Besitz eines iPhones oder eines iPads. Das aktuellste Update sollte installiert und ein paar Medien wie Musik oder Videos enthalten sein.

Unsere Fotokurse finden Sie unter Kultur & Gestalten / Fotografie! Siehe ab Seite 58. Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

1 Abend, 07.03.2017 Dienstag, 18:00 - 21:00 Uhr 28,00 € zzgl. Skript: 2,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

23


Sprachen und Verständigung

Gemeinsame Referenzniveaus – Globalskala Elementare Sprachverwendung

A1

Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen – z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben – und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

A2

Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Kann sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.

Selbstständige Sprachverwendung

B1

Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule und Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.

Kompetente Sprachverwendung

C1

Kann ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen. Kann sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. Kann sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiede Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden.

„Sprachkenntnisse öffnen Türen“ Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an Kursen in den unterschiedlichsten Sprachen - mit verschiedenen Niveaustufen und Gruppenstärken, auf Wunsch auch individuell auf Sie zugeschnitten. Sie lernen in unseren Kursen nicht nur die praktische Anwendung der Sprache, sondern auch viel Wissenswertes über Land und Leute. 24

B2

Kann die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; versteht im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Kann sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Kann sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vorund Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.

C2

Kann praktisch alles, was er/ sie liest oder hört, mühelos verstehen. Kann Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Kann sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.

Beratungsservice

Gebühren

Wir möchten sicherstellen, dass Sie den Sprachkurs besuchen, der Ihren Erwartungen und Zielen entspricht. Einstufungstests finden Sie auf unserer Homepage bei den jeweiligen Sprachen oder unter www.sprachentest.de. So können Sie Ihr Wissen überprüfen und die für Sie passende Kursstufe finden. Darüber hinaus beraten wir Sie nach Vereinbarung auch gerne persönlich.

Unsere Sprachkurs-Gebühren: Einfach – klar – übersichtlich – transparent! Für Sie als Teilnehmer bedeutet das: ein fester Preis (ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Teilnehmern) – und keinerlei nachträgliche Gebührenänderungen. Die Kursgebühren errechnen sich auf der Grundlage von 8,00 € pro 90 Min. Intensivkurse (unter 5 Personen) bieten wir gerne auf Anfrage an.

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Sprachen und Verständigung

Mühldorf a. Inn

Sprachen und Verständigung Waldkraiburg

Unterlagen werden gestellt (ggf. Kopiergeld)

10 Termine, 07.02.2017 - 02.05.2017 Dienstag, 13:15 - 14:15 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Dagmar Schönhuber

LEHRWERK: Network Now A2.1

15 Vormittage, 06.02.2017 - 26.06.2017 Montag, 10:30 - 11:30 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

r

Erika Werner Ob im Fernsehen, in Zeitschriften oder Gebrauchsanleitungen ... im täglichen Leben begegnen uns wie selbstverständlich englische Wörter und Ausdrücke. Die englische Sprache wird in diesem Kurs auf eine entspannte und lockere Weise vermittelt.

15 Abende, 02.02.2017 - 22.06.2017 Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

er

An ja

D31110 D31102

Englisch A1 für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Anja Morris

LEHRWERK: Network Now A1 coursebook 12 Abende, 26.01.2017 - 04.05.2017 Donnerstag, 17:30 - 19:00 Uhr 96,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D31104

Englisch A1 Anja Morris

LEHRWERK: Network Now A1 coursebook 12 Abende, 26.01.2017 - 04.05.2017 Donnerstag, 19:15 - 20:45 Uhr 96,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Crashkurs in der Mittagspause: Englisch für den Urlaub A1

Dagmar Schönhuber Sie möchten möglichst schnell Ihre Englischkenntnisse vor dem Urlaub verbessern? Dann ist dieser Kurs ideal für Sie. Wir treffen uns zweimal die Woche (Dienstag und Donnerstag) jeweils für eine Stunde, um im ständigen Kontakt mit der Sprache zu bleiben. Sie lernen anhand von praxisnahen Situationen, wie Sie sich als Tourist im Ausland zurecht finden können.

Dagm ar

huber hön Sc

Englisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse - 50plus

LEHRWERK: Network Now A1, ab unit 3

briele Tinb

rris

D31000

Gabriele Tinbergen-Bretschneider

Englisch A1 - 60plus

Ga

Mo

Englisch

Englisch A1 für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

D31212

retschnei de

„Sprachkenntnisse öffnen Türen“����������� 24 Beratungsservice ����������������������������������� 24 Gebühren����������������������������������������������� 24 Englisch�������������������������������������������������� 25 Business English������������������������������������ 27 Italienisch����������������������������������������������� 27 Französisch�������������������������������������������� 28 Spanisch������������������������������������������������� 28 Weitere Sprachen����������������������������������� 29 Deutsch als Fremdsprache�������������������� 30

D31100

n-B ge

Wegweiser

LEHRWERK: Network Tourist

15 Mittage, 31.01.2017 - 28.03.2017 Dienstag, 12:00 - 13:00 Uhr Donnerstag, 12:00 - 13:00 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17

25


Sprachen und Verständigung

B er n a d e tte

Waldkraiburg

An

D31200

D31206

Bernadette Angstl-Cox

Erika Werner

Englisch A2 in Ampfing LEHRWERK: Network Now A2.2

effa St

15 Abende, 13.03.2017 - 24.07.2017 Montag, 19:00 - 20:30 Uhr 120,00 € Ampfing, Mittelschule, Mehrzweckraum 1, Schulstr. 10

ni

Theo d

or

a

l-Cox g st

Unterlagen werden gestellt (ggf. Kopiergeld)

10 Nachmittage, 07.02.2017 - 02.05.2017 Dienstag, 15:45 - 16:45 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D31202

D31220

Gabriele TinbergenBretschneider

Dagmar Schönhuber Let‘s talk English and have fun! In entspannter Atmosphäre plaudern wir über Gott und die Welt. Wenn Sie keine Zeit für Hausaufgaben und lange Nachbereitung haben, sind Sie hier richtig.

Englisch A2

LEHRWERK: Network Now A2.1, ab unit 4

15 Abende, 01.02.2017 - 31.05.2017 Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D31250

Englisch A2

Theodora Steffani

LEHRWERK: Network Now A2.1

15 Abende, 15.02.2017 - 28.06.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D31210

Englisch A2

Dagmar Schönhuber

LEHRWERK: Network Now A2.1

15 Vormittage, 06.02.2017 - 26.06.2017 Montag, 09:00 - 10:30 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D31214

Englisch A2

Englisch A2 Easy Conversation

Unterlagen werden gestellt (ggf. Kopiergeld)

10 Nachmittage, 07.02.2017 - 02.05.2017 Dienstag, 14:30 - 15:30 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

LEHRWERK: wird bekanntgegeben (ggf. Kopiergeld) 15 Abende, 23.01.2017 - 29.05.2017 Montag, 17:45 - 19:15 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D31310

Englisch B1

Dagmar Schönhuber Activate and pep up your English! This course is suitable für all who want to brush up their English grammar and vocabulary while talking about interesting topics.

Englisch B2 Conversation

Unterlagen werden gestellt (ggf. Kopiergeld)

15 Abende, 01.02.2017 - 31.05.2017 Mittwoch, 17:55 - 19:25 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

LEHRWERK: Refresh Now B1

15 Vormittage, 31.01.2017 - 30.05.2017 Dienstag, 10:15 - 11:45 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Theodora Steffani Dieser Kurs richtet sich an „advanced learners“, die ihre Kenntnisse aktiv auffrischen wollen. Ziel des Kurses ist es, einen lebhaften Austausch auf Englisch zu führen, indem Sie die entsprechenden Gesprächsstrategien und den vermittelten Wortschatz anwenden. Let`s activate our english skills and have fun!

Erika Werner

Eszter Bernath This english classroom is for advanced learners, who like to learn english in a different way with creative activities. That means, you learn, activate and refresh english in dialogues, with english literature, videos, songs and many more. Let´s get in and enjoy english in a lot of different ways and improve your english!

Dagmar Schönhuber A course for intermediate students who want to enjoy an English conversation over all kinds of everyday topics in a pleasant atmosphere. Come and join us!

15 Vormittage, 31.01.2017 - 30.05.2017 Dienstag, 08:45 - 10:15 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Englisch A2 - 50plus

Englisch B1/B2 Conversation Creative Activities

D31400

15 Abende, 01.02.2017 - 31.05.2017 Mittwoch, 19:40 - 20:40 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D31300

D31204

D31340

Unterlagen werden gestellt (ggf. Kopiergeld)

Dagmar Schönhuber

LEHRWERK: Network Now A2.1

26

Englisch A2 - 50plus

Englisch B1 Refresher

LEHRWERK: English network new edition 15 Abende, 24.01.2017 - 23.05.2017 Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Sprachen und Verständigung

Waldkraiburg

Business English A2

LEHRWERK: Con piacere A1, ab unità 6 10 Vormittage, 23.01.2017 - 03.04.2017 Montag, 09:15 - 10:45 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Barcelona, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D32004

Italienisch

Italienisch A1 für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

D32000

LEHRWERK: Con piacere A1, ab unità 6

Italienisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Beatrice Pieraccini Hier lernen Sie die Grundlagen der italienischen Sprache in lockerer Atmosphäre mit viel Abwechslung und Freude! Vielfältige Aktivitäten und Informationen über Land und Leute unterstützen Sie dabei, sich praxisbezogene Italienischkenntnisse einfach und dauerhaft anzueignen. LEHRWERK: Con piacere A1, ab unità 1 10 Abende, 27.01.2017 - 07.04.2017 Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Danielle Weber

15 Abende, 21.02.2017 - 04.07.2017 Dienstag, 19:45 - 21:15 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D32104

Italienisch A1

Gisela von Medem

LEHRWERK: Con piacere A1

10 Nachmittage, 26.01.2017 - 06.04.2017 Donnerstag, 15:00 - 16:00 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Moskau, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D32100

Italienisch A1

Beatrice Pieraccini

LEHRWERK: Con piacere A1, ab unità 7

D32010

Italienisch für den Urlaub für Wiedereinsteiger und Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

Pia

Beatrice Pieraccini

H

LEHRWERK: Viva le vacanze, ab unità 1

10 Vormittage, 23.01.2017 - 03.04.2017 Montag, 11:00 - 12:30 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Barcelona, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Urs u

D32206

Italienisch für Wiedereinsteiger

Natalina Vicinelli Jokisch

LEHRWERK: Con piacere 1, ab unità 5 10 Vormittage, 01.02.2017 - 26.04.2017 Mittwoch, 10:00 - 11:30 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D32202

Italienisch A2

Beatrice Pieraccini

LEHRWERK: wird bekanntgegeben 10 Vormittage, 26.01.2017 - 06.04.2017 Donnerstag, 09:15 - 10:45 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D32208

Italienisch A2

Pia Hötzinger

LEHRWERK: Con piacere A2; ggf. Kopiergeld

15 Abende, 07.02.2017 - 20.06.2017 Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr 120,00 € Ampfing, Mittelschule, Mehrzweckraum 1, Schulstr. 10

10 Vormittage, 13.01.2017 - 24.03.2017 Freitag, 09:15 - 10:45 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

v

us

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Beatrice Pieraccini

a

Kra

Alle Anmeldungen sind verbindlich!

Gise l

la

Italienisch A1 für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

15 Abende, 14.02.2017 - 27.06.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr 120,00 € Ampfing, Mittelschule, Mehrzweckraum 1, Schulstr. 10

g er

D32008

LEHRWERK: Con piacere A1; ggf. Kopiergeld

zin öt

10 Vormittage, 01.02.2017 - 26.04.2017 Mittwoch, 08:30 - 10:00 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Pia Hötzinger

em

15 Abende, 02.02.2017 - 22.06.2017 Donnerstag, 17:00 - 18:30 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

LEHRWERK: wird bekanntgegeben

le

M ed

LEHRWERK: Get ready for international Business A2, ab unit 6

Natalina Vicinelli Jokisch Hier lernen Sie die Grundlagen der italienischen Sprache in lockerer Atmosphäre mit viel Abwechslung und Freude! Vielfältige Aktivitäten und Informationen über Land und Leute unterstützen Sie dabei, sich praxisbezogene Italienischkenntnisse einfach für den Urlaub anzueignen.

Italienisch A1

Dan iel

on

Gabriele Tinbergen-Bretschneider Dieser abwechslungsreiche Kurs vermittelt Wortschatz und kommunikative Fertigkeiten für die Geschäftswelt und richtet sich an Angestellte in Büroberufen, Sachbearbeiter/innen, Assistenten/innen und Führungskräfte.

Italienisch für den Urlaub für Anfänger ohne Vorkenntnisse

D32106

r

D31700

D32002

e be W

Business English

27


Sprachen und Verständigung Waldkraiburg

ez mir Ra

D32204

Glad y

s

Italienisch A2

Ursula Kraus Vogliamo continuare a perfezionare il nostro italiano: parlare, discutere, raccontare ed anche completare la nostra coscienza della grammatica - mancano alcuni piccoli capitoli.

Ela

K

pel öp

Unterlagen werden gestellt (ggf. Kopiergeld)

ti c h -Lüt

Carola L

oo

n se

14 Nachmittage, 01.02.2017 24.05.2017 Mittwoch, 16:00 - 17:00 Uhr 75,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D32300

Italienisch B1 Ursula Kraus

Unterlagen werden gestellt (ggf. Kopiergeld)

14 Abende, 01.02.2017 - 24.05.2017 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr 112,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D32302

Französisch D33000

Französisch A1 für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

Danielle Weber Sie lieben die französische Sprache, Frankreich und seine Bewohner. Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei in unserem Kurs für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen. Sie sind herzlich willkommen, also: Bienvenue! LEHRWERK: Voyages neu A1, ab leçon 3/4 15 Abende, 21.02.2017 - 04.07.2017 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D33302

Französisch B1 Conversation 50plus Evelyne Hack-de Bouville

LEHRWERK: wird bekanntgegeben 15 Nachmittage, 26.01.2017 - 01.06.2017 Donnerstag, 14:30 - 15:30 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Italienisch B1

Pia Hötzinger

LEHRWERK: wird bekanntgegeben; ggf. Kopiergeld 15 Abende, 08.02.2017 - 21.06.2017 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D32400

Italienisch B2 Ursula Kraus

Unterlagen werden gestellt (ggf. Kopiergeld)

14 Vormittage, 01.02.2017 - 24.05.2017 Mittwoch, 09:00 - 10:00 Uhr 75,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D32402

Italienisch B2 Corso per avanzati Konversationskurs Natalina Vicinelli Jokisch

4 Vormittage, 11.02.2017 - 06.05.2017 Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr 86,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

28

D34120

Spanisch A1 für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

Carola Loosen-Lüttich Sie haben bereits einige wenige Sprachkenntnisse in Spanisch, möchten diese aber in einem Kurs von Grund auf erweitern? Sie waren schon in Spanien im Urlaub und können vielleicht schon einige Dinge sagen? Dieser Kurs ist für Anfänger, die wenige Grundkenntnisse der spanischen Sprache besitzen, diese aber gerne ausbauen möchten. LEHRWERK: Con Gusto A1

15 Abende, 23.01.2017 - 29.05.2017 Montag, 18:00 - 19:00 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D34202

Spanisch A1

Gladys Ramírez Vera

LEHRWERK: eñe - der Spanischkurs 12 Abende, 06.03.2017 - 10.07.2017 Montag, 18:30 - 20:00 Uhr 96,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Spanisch

D34102

D34110

LEHRWERK: eñe - der Spanischkurs

Spanisch A1

Gladys Ramírez Vera

Spanisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse Gladys Ramírez Vera

LEHRWERK: eñe - der Spanischkurs 12 Abende, 06.03.2017 - 10.07.2017 Montag, 17:00 - 18:30 Uhr 96,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

12 Vormittage, 07.03.2017 - 11.07.2017 Dienstag, 09:00 - 10:30 Uhr 96,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D34300

Spanisch B1 Ela Köppel

LEHRWERK: Bien mirado

D34100

Spanisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse Ela Köppel

LEHRWERK: Mirada aktuell, ab Lektion 1 15 Abende, 08.03.2017 - 12.07.2017 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Barcelona, 2. OG, Graslitzer Str. 17

15 Abende, 08.03.2017 - 12.07.2017 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Barcelona, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D34302

Spanisch B2

Carola Loosen-Lüttich

LEHRWERK: wird bekanntgegeben 12 Abende, 30.01.2017 - 15.05.2017 Montag, 19:00 - 20:30 Uhr 96,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Sprachen und Verständigung

Waldkraiburg

Ingeborg Broucek

LEHRWERK: Elega Cechova „Wollen Sie tschechisch sprechen?“, ab Lektion 1

Tschechisch B1

10 Abende, 25.01.2017 - 29.03.2017 Mittwoch, wöchentlich, 19:00 - 20:00 Uhr 90,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Barcelona, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Nadja Rädger Sie beherrschen bereits das russische Alphabet und möchten sich schnell weitere Grundkenntnisse der russischen Sprache aneignen. Oder Sie haben früher Russisch gelernt und möchten nun Ihre verschütteten Sprachkenntnisse wieder auffrischen? Wenn Sie diesen Kurs absolvieren, sind Sie in der Lage sich in einfachen alltäglichen Situationen auf Russisch zu verständigen. LEHRWERK: Expresskurs Russisch; ggf. Kopien 10 Abende, 14.02.2017 - 09.05.2017 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D35502

Rumänisch A1 für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

Anamaria Buchmeier Hier lernen Sie die Grundlagen der rumänischen Sprache in lockerer Atmosphäre mit viel Abwechslung und Freude! Vielfältige Aktivitäten und Informationen über Land und Leute unterstützen Sie dabei, sich praxisbezogene Rumänischkenntnisse einfach und dauerhaft anzueignen. LEHRWERK: Einstieg rumänisch

13 Abende, 08.03.2017 - 28.06.2017 Mittwoch, 17:45 - 19:15 Uhr 104,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Moskau, 1. OG, Graslitzer Str. 17

LEHRWERK: Kroatisch lernen? Nema problema! Band 1 12 Nachmittage, 01.02.2017 - 10.05.2017 Mittwoch, 16:00 - 17:30 Uhr 96,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D35700

Japanisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Ayako Fürfanger Minasan, konnichiwa! In diesem Kurs lernen Sie einfache alltägliche Redewendungen und deren Anwendung mit Hilfe leichter kommunikativer Übungen kennen. Außerdem werden Sie an die japanische Schrift (Hiragana) herangeführt. LEHRWERK: Konnichiwa, Japan! Band 1, ab Lektion 1 10 Abende, 23.01.2017 - 03.04.2017 Montag, 19:30 - 21:00 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D35720

Japanisch A2

Ayako Fürfanger

LEHRWERK: Konnichiwa, Japan! Band 2 10 Abende, 25.01.2017 - 05.04.2017 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D35310

Türkisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Man

D35320

Esz ter

15 Vormittage, 26.01.2017 - 01.06.2017 Donnerstag, 09:00 - 10:30 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Türkisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse

15 Abende, 24.01.2017 - 23.05.2017 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D35340

Türkisch B2

Ibrahim Koç

LEHRWERK: wird bekanntgegeben

15 Abende, 24.01.2017 - 23.05.2017 Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Barcelona, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D35400

Ungarisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Eszter Bernath Mit Spaß an der Sprache soll Ungarisch vor allem durch das freie Sprechen erlernt werden. LEHRWERK: wird bekanntgegeben; ggf. Kopiergeld 15 Nachmittage, 23.01.2017 - 29.05.2017 Montag, 16:00 - 17:30 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Anfängerkurse in Chinesisch, Ungarisch und Norwegisch können Sie in diesem Semester an der vhs Mühldorf besuchen.

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

da

th rna

Russisch schnell und effektiv Teil 2

Manda Weiss

LEHRWERK: Güle güle. Türkisch für Anfänger

Be

D35691

Kroatisch A1

s

LEHRWERK: CZ pro život

D35652

Anama ria

eis W

Ingeborg Broucek

6 Vormittage, 11.02.2017 - 13.05.2017 Samstag, 09:30 - 11:30 Uhr 64,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Sibel Öcal Merhaba! In diesem Kurs lernen Sie Türkisch von Grund auf. Im Mittelpunkt steht die Kommunikation, damit Sie sich mit Sicherheit in kleinen Dialogen in Ihrem nächsten Türkeiurlaub verständigen können.

eier chm

D35460

LEHRWERK: Kroatisch lernen? Nema problema! Band 1

Bu

10 Abende, 25.01.2017 - 05.04.2017 Mittwoch, 18:00 - 19:00 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Barcelona, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Manda Weiss

N ad ja

r

Tschechisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Kroatisch A1

Türkisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse

dg e

D35450

D35650

Weitere Sprachen

29


Sprachen und Verständigung Waldkraiburg

D37000

Latein für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Beatrice Pieraccini Hier lernen Sie die Grundlagen der lateinischen Sprache in lockerer Atmosphäre mit viel Abwechslung und modernen Unterrichtsmethoden! Der Kurs richtet sich an Interessierte ohne Vorkenntnisse, die sich für die Antike begeistern. LEHRWERK: Latein mit Felix 1

10 Vormittage, 26.01.2017 - 06.04.2017 Donnerstag, 11:00 - 12:30 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D36600

Deutsch B2

LEHRWERK: Berliner Platz 4 neu, Deutsch in Alltag und Beruf 10 Vormittage, 16.01.2017 - 27.03.2017 Montag, 09:00 - 11:15 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D36602

Deutsch B2

LEHRWERK: Berliner Platz 4 neu, Deutsch in Alltag und Beruf 10 Vormittage, 24.04.2017 - 17.07.2017 Montag, 09:00 - 11:15 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Tokio, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Deutsch als Fremdsprache Deutsch A1 Anfänger ohne oder mit geringen Vorkenntnissen

Gisela von Medem Lernen Sie in internationaler Runde gemeinsam Deutsch für Beruf und Alltag. Der Kurs hat als Ziel das Erreichen von Niveau A1. LEHRWERK: wird bekanntgegeben 10 Vormittage, 24.01.2017 - 04.04.2017 Dienstag, 09:30 - 11:00 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Deutsch B2

Gisela von Medem Dieser Kurs unterstützt die Vorbereitung auf die Prüfung Deutsch B2 und eignet sich zudem für alle, die das freie Sprechen üben und die vorhandenen Deutschkenntnisse verbessern möchten. Der Kurs baut auf dem Sprachniveau B1 auf, das z. B. nach erfolgreicher Teilnahme an einem Deutsch-Integrationskurs vorliegt. Es werden Übungstexte zur Vorbereitung auf die B2-Prüfung behandelt. Bitte beachten Sie: der Kurs allein reicht nicht für die Vorbereitung auf die B2-Prüfung aus, sondern hilft, die Basis für das B2-Niveau zu schaffen!

30

Manfred Lautenbacher In diesem Kurs lernen Sie das Testformat für die B2-Prüfung von telc kennen. Der Dozent bespricht mit Ihnen die einzelnen Teile, die Sie in der Prüfung absolvieren müssen und macht Sie mit den Anforderungen und dem Ablauf der Prüfung vertraut. Dieser Kurs ist kein Vorbereitungskurs für die B2-Prüfung, sondern erläutert den Teilnehmern, was Sie bei der Prüfung erwartet und wie Sie sich selbstständig auf die Prüfung vorbereiten können. D36610

Prüfungsvorbereitung für Testformat Deutsch B2

3 Vormittage, 04.03.2017 - 18.03.2017 Samstag, wöchentlich, 09:00 - 12:00 Uhr 48,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Moskau, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Alle Anmeldungen sind verbindlich!

D36500

Prüfungsvorbereitung für Testformat Deutsch B2

D36612

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Prüfungsvorbereitung für Testformat Deutsch B2

3 Vormittage, 01.07.2017 - 15.07.2017 Samstag, wöchentlich, 09:00 - 12:00 Uhr 48,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Moskau, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D36700

Deutsch B2

Eszter Bernath Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die ihre Deutschkenntnisse weiter verbessern und ausbauen wollen. Der Kurs baut auf dem Sprachniveau B1 auf, das z. B. nach erfolgreicher Teilnahme an einem Deutsch-Integrationskurs vorliegt. Es werden Geschäftsbriefe, Zeitungsberichte und weitergehende Kommunikationsituationen eingeübt. Der Kurs hilft außerdem auch bei der Vorbereitung für eine B2-Prüfung.

Termine für Deutsch B2-Prüfung: 25.03.2017 und 22.07.2017 Mühldorf, Schlörstr. 1 Anmeldung über vhs Mühldorf unter 08631 99030

LEHRWERK: Lehrwerk wird bekanntgegeben; ggf. Kopiergeld 15 Abende, 23.01.2017 - 29.05.2017 Montag, 19:30 - 21:00 Uhr 120,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Sprachen und Verständigung

Waldkraiburg

Integrationskurs Deutsch nach den Vorgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Das seit 2005 bestehende Zuwanderungsgesetz beinhaltet die Berechtigung bzw. Verpflichtung zur Teilnahme an einem so genannten Integrationskurs zum Erwerb von fundierten Kenntnissen in der deutschen Sprache. Diese werden in insgesamt 600 Unterrichtsstunden (zuzüglich 100 UStd. Grundwissen aus den Bereichen deutscher Geschichte, Politik, Gesellschaft und Kultur) vermittelt, so dass die Teilnehmer anschließend die Prüfung zum „Deutschtest für Zuwanderer A2/B1“ ablegen können. Die vhs Waldkraiburg ist zur Durchführung der Integrationskurse vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) offiziell zugelassen. Der Teilnahmebeitrag für berechtigte bzw. verpflichtete Personen beträgt 1,95 € je Unterrichtsstunde (à 45 Minuten) und wird jeweils zu Beginn eines Kursmoduls fällig (ein Kursmodul entspricht 100 UStd.). Sozialhilfe- oder Arbeitslosengeld II-Empfänger können einen Antrag auf Erlass dieses Eigenbeitrags beim BAMF stellen. Eine Verpflichtung zur Teilnahme an einem Integrationskurs spricht die zuständige Ausländerbehörde oder die

Arbeitsagentur bzw. das Jobcenter aus. Verpflichtet werden grundsätzlich Personen, die nach dem 01.01.2005 zugewandert sind. Die Berechtigung zur Teilnahme an einem Integrationskurs muss beim BAMF beantragt werden. Antragsformulare und weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Graslitzer Str. 17. Diese Kurse können selbstverständlich auch ohne Teilnahmeberechtigung oder -verpflichtung besucht werden. In diesem Fall beträgt der Kurspreis 3,90 € pro UStd., da hier die Förderung seitens des BAMF entfällt. Kurseinstiege und Kursbeginne auf Anfrage! Telefon 08638 889370, E-Mail: markus.beek@vhswaldkraiburg.de D36450

Einbürgerungstest

Mit dem bundeseinheitlichen Einbürgerungstest sollen „Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland“ nachgewiesen werden. Diese werden seit dem 1. September 2008 als zusätzliche Einbürgerungsvoraussetzung in § 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 7 des Staatsangehörigkeitsgesetzes verlangt. Es handelt sich dabei um

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

einen Multiple-Choice-Test, der pro Frage vier Antwortmöglichkeiten vorgibt, von denen jeweils nur eine richtig ist. In jedem Prüfungsfragebogen sind drei landesbezogene Fragen enthalten, die von den Testteilnehmern im jeweiligen Bundesland spezifisch zu beantworten sind, wie zum Beispiel die Frage nach Landeswappen oder Landeshauptstadt. Die vhs Waldkraiburg ist berechtigt, diesen Test im Auftrag des Bundesministeriums des Inneren durchzuführen. Bitte beachten: die Anmeldung über Internet ist hier NICHT ausreichend! Wir benötigen zusätzlich Ihre Originalunterschrift auf dem Anmeldeformular für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Bitte zum Test mitbringen: Pass oder amtliches Ausweisdokument An- und Abmeldeschluss: 13.04.2017 1 Termin, 05.05.2017 Freitag, 13:00 - 14:00 Uhr Prüfungsgebühr: 25,00 € (bei Anmeldung zu entrichten) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Weitere Termine für den Einbürgerungstest: 17.02.2017 und 14.07.2017 Mühldorf, Schlörstr. 1 Anmeldung über vhs Mühldorf unter 08631 99030

31


Qualifizierte Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter „…kompetent und nah…“ Die Organisation und Durchführung innovativer und maßgeschneiderter Weiterbildungen für Firmen- und Privatkunden ist eine unserer Kernkompetenzen – seit über 50 Jahren. Wir verfügen als Ihr zertifizierter Weiterbildungspartner über Weiterbildungsmodule, die wir für Sie nach Bedarf zusammenstellen.

Unsere Leistungen:

    

Passgenaue Weiterbildungskonzepte entsprechend den Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter und betrieblicher Erfordernisse Unterstützung bei der Definition von Lerninhalten und Zielen der Schulungen Räumliche und zeitliche Gestaltung von Schulungen nach Ihren Wünschen Betreuung vor Ort Vermittlung von kompetenten Trainern aus der Praxis

Ich berate Sie gerne!

32

Alexander Rahm Geschäftsführer Dipl.-Sozialpädagoge (FH) Telefon: 08638 889367 alexander.rahm@vhs-waldkraiburg.de

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg

Gesundheit und Fitness Waldkraiburg

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken, evtl. Kissen

12 Vormittage, 09.01.2017 - 03.04.2017 Montag, 09:00 - 10:30 Uhr 93,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D41110

Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Handtuch, ggf. Kissen, Gurt

11 Abende, 17.01.2017 - 04.04.2017 Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr 85,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D41111

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken, evtl. Kissen

Rolf Weinandi

13 Vormittage, 31.01.2017 - 16.05.2017 Dienstag, 09:00 - 10:00 Uhr 67,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

Ro lf

Rolf Weinandi

Hatha Yoga am Vormittag für Anfänger und Fortgeschrittene Josefa Steidl

Mo n

an di

D41104

Monika Lay

ein W

Mit Hatha Yoga wird die jüngste und gleichzeitig in Ost und West am weitesten verbreitete Form des Yoga bezeichnet. Wörtlich mit „kraftvolles Yoga“ übersetzt, integriert Hatha Yoga den Körper in die Übungspraxis.

e

Lay ika

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Yoga bedeutet auf den Menschen bezogen die Vereinigung aller Kräfte von Körper, Seele und Geist. Die Ursprünge des Yoga liegen im alten Indien. Yoga wird heute als gesundheitsfördernde Maßnahme anerkannt, durch die die Skelettmuskulatur gestärkt und die Atem-, Kreislauf- und Stoffwechselfunktion optimiert wird. Wer Yoga praktiziert, stärkt die gesamte Muskulatur, fördert die Beweglichkeit, steigert die Konzentration und wird insgesamt vitaler und ausgeglichener.

Hatha Yoga am Vormittag für Anfänger und Fortgeschrittene

idl

Alle Anmeldungen sind verbindlich!

Yoga & Entspannung

Ste

Yoga & Entspannung������������������������������ 33 Qigong���������������������������������������������������� 35 Entspannungs­methoden������������������������ 36 Massage������������������������������������������������� 36 Bewegung & Fitness������������������������������ 37 Pilates����������������������������������������������������� 37 Zumba® Fitness�������������������������������������� 38 Piloxing��������������������������������������������������� 39 Gymnastik & Workout����������������������������� 40 Indoor-Cycling ��������������������������������������� 44 Rücken & Gelenke��������������������������������� 45 Sommer-Specials – Fit durch die Sommerferien�������������������� 45 Erkrankungen & Heilmethoden�������������� 48 Babymassage & Musikgarten����������������� 49 Schneeschuh­wandern���������������������������� 50 Sommer-Berg­wandertouren������������������� 52 Personal Training����������������������������������� 54 Nordic Cross Skating������������������������������ 54 Fortbildungen im Gesundheitssektor������ 54

J os

D41108

fa

Wegweiser

Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Handtuch, ggf. Kissen, Gurt

9 Abende, 25.04.2017 - 04.07.2017 Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr 70,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 33


Gesundheit und Fitness Waldkraiburg

ge r ön i ch

D41112

Mario n

S

Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Rolf Weinandi

andi

11 Abende, 17.01.2017 - 04.04.2017 Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr 85,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

U te H a

up t

ein -W

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Handtuch, ggf. Kissen, Gurt

Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

fer ho f

Gerti Fr a

un

D41113

Rolf Weinandi

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Handtuch, ggf. Kissen, Gurt 9 Abende, 25.04.2017 - 04.07.2017 Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr

70,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D41114

Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Marion Schöniger

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken, 1 Kissen

12 Abende, 22.02.2017 - 17.05.2017 Mittwoch, 19:45 - 21:00 Uhr 77,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

D41115

Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

D41402

Hatha Yoga in Ampfing Rolf Weinandi

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken, 1 Kissen

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte oder Decke, Handtuch, Kissen, Gurt, warme Socken

10 Abende, 24.05.2017 - 26.07.2017 Mittwoch, wöchentlich, 19:45 - 21:00 Uhr 65,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

17 Abende, 09.01.2017 - 29.05.2017 Montag, 20:00 - 21:30 Uhr 108,00 € Ampfing, Grundschule, Mehrzweckraum, Schulstr. 11

D41200

D41404

Marion Schöniger

Hatha Yoga für Fortgeschrittene

Hatha Yoga in Ampfing Ute Haupt-Weinandi

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken, ggf. Kissen

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, Decke, Handtuch oder Kissen, Gurt, warme Socken

10 Abende, 25.01.2017 - 05.04.2017 Mittwoch, 18:30 - 19:45 Uhr 65,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

18 Abende, 10.01.2017 - 30.05.2017 Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr 114,00 € Ampfing, Grundschule, Mehrzweckraum, Schulstr. 11

D41201

D41406

Simona Denzer

Hatha Yoga für Fortgeschrittene Simona Denzer

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken, ggf. Kissen

10 Abende, 26.04.2017 - 12.07.2017 Mittwoch, 18:30 - 19:45 Uhr 65,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D41400

Hatha Yoga in Ampfing Rolf Weinandi

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte oder Decke, Handtuch, Kissen, Gurt, warme Socken 17 Abende, 09.01.2017 - 29.05.2017 Montag, 18:30 - 20:00 Uhr 108,00 € Ampfing, Grundschule, Mehrzweckraum, Schulstr. 11

Hatha Yoga in Ampfing Ute Haupt-Weinandi

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, Decke, Handtuch oder Kissen, Gurt, warme Socken 18 Abende, 10.01.2017 - 30.05.2017 Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr 114,00 € Ampfing, Grundschule, Mehrzweckraum, Schulstr. 11

Yoga nach B.K.S. Iyengar für Anfänger und Fortgeschrittene

Gerti Fraunhoffer Diese Methode zeichnet sich aus durch präzises Üben ausgewählter Körperhaltungen im Rahmen spezieller Sequenzen mit Hilfe diverser Hilfsmittel. Die Schulung des Körperbewusstseins dient unter anderem zur Stärkung der Muskulatur und Ausdauer, fördert sowohl die Flexibilität als auch die Stabilität im Körper, führt bei regelmäßigem Üben zu einer verbesserten Konzentrationsfähigkeit und innerer Ruhe und Gelassenheit im Alltag. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, 2 Decken, warme Socken D41116 15 Abende, 06.02.2017 - 10.07.2017 Montag, 17:15 - 18:45 Uhr 116,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D41118 10 Vormittage, 27.04.2017 - 20.07.2017 Donnerstag, 10:00 - 11:30 Uhr 77,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

34

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg

Olg a

D41601

Ze

Qigong Yangshen

rr

Rolf Weinandi

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, leichte Schuhe

8 Abende, 27.04.2017 - 06.07.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr 62,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Burg i

M us

sne

r

D41610 D41120

Kundalini Yoga für Senioren

NEU

Burgi Mussner Kundalini Yoga ist eng verwandt mit dem bekannteren Hatha Yoga, wobei der Atem hier einen zentralen Stellenwert bei allen Übungen hat. Meditation fließt als vertiefende Achtsamkeitsübung mit ein. Kundalini Yoga wurde Ende der 60er Jahre aus Nordindien in die westliche Welt gebracht. Jede Übung besteht aus 3 Ebenen: Körperhaltung, Atemführung und Meditation. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken

12 Vormittage, 08.02.2017 - 17.05.2017 Mittwoch, 09:00 - 10:30 Uhr 93,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D41502

Yoga und Meditation

Marion Schöniger Das Seminar richtet sich an alle, die Yoga und Meditation kennen lernen möchten, sowie Erfahrene, die Ihre Praxis in Meditation und Yoga vertiefen wollen. Die Yoga-Übungen, bewusste Atmung und Achtsamkeitsübungen geben Ruhe und Kraft. Meditation klärt den Geist, erweitert das Bewusstsein und lässt uns Dinge und Situationen in ihrer wahren Bedeutung erkennen. Für den Meditationssitz stehen kleine Hocker oder auch Stühle zur Verfügung. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken

4 Abende, 02.08.2017 - 13.09.2017 Mittwoch, zweiwöchentlich, 18:00 - 20:00 Uhr 42,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

Qigong Die Möglichkeiten, wie man die Gesundheit pflegt und gesund altert, werden in China seit Jahrtausenden erforscht. Qigong ist ein wichtiger Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und umfasst mit seinem ganzheitlichen Ansatz gymnastische Elemente ebenso wie meditative Übungen. Qigong-Übungen bestehen aus langsamen und fließenden Bewegungsabläufen, die die Energie unseres Körpers harmonisieren. Die Bewegungen führen schon nach kurzer Übungsdauer zu körperlicher Entspannung und besserer Konzentrationsfähigkeit. Zunehmend wird Qigong auch in den westlichen Ländern eingesetzt, um das Immunsystem zu stärken und Krankheitsverläufe positiv zu beeinflussen, etwa bei Rheuma, Nervenerkrankungen, Krebs, Tinnitus oder Asthma. Die Methoden des Qigong sind vielfältig und reichen von ruhigen Übungen im Sitzen und Stehen bis hin zu bewegten Formen. Die Übungen stammen aus einer Jahrtausende alten chinesischen Tradition und beruhen auf der Natur entlehnten Ausdrucksformen. Sie können bis ins hohe Alter ohne Mühe ausgeübt werden. D41600

Qigong Yangshen Rolf Weinandi

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, leichte Schuhe

11 Abende, 19.01.2017 - 06.04.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr 85,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

„Qi pflücken“ Übung aus dem Qigong

NEU

Olga Zerr In diesem Kompaktkurs lernen wir das Qi (d. h. die Energie oder Kraft) der Erde und des Himmels zu „pflücken“ und mit dem Qi des Menschen zu vereinen. Diese Übung hat stark ausgleichende und harmonisierende Wirkung auf den ganzen Menschen. In Schwung bringen uns die Klopfübungen, die wir zu Beginn praktizieren. Nach dem gesamten Übungsablauf kehren wir noch kurz in uns und meditieren einige Minuten. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

1 Nachmittag, 25.03.2017 Samstag, 14:00 - 16:00 Uhr 11,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D41612

18fache Harmonieübungen des Taiji-Qigong

NEU

Olga Zerr Die Bewegungen des Taiji-Qigong sind eine moderne Übungsreihe, die 1982 von Prof. Lin Housheng und He Wei Chi an der Universität für TCM in Shanghai entwickelt wurde. Sie beinhaltet Elemente aus Qigong und Taijiquan, ist leicht erlernbar und sehr wirksam. Der Schulterbereich wird beweglicher und die Reihe wirkt auch blutdruckregulierend. Wir lernen die Übungen langsam und Schritt für Schritt. Zu diesen Übungen gibt es wunderschöne Vorstellungen wie „den Regenbogen halten“, „den Affen vertreiben“ oder „den Mond anschauen“. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

8 Abende, 16.05.2017 - 18.07.2017 Dienstag, 20:15 - 21:45 Uhr 62,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

35


Gesundheit und Fitness

Che rie

Waldkraiburg

Entspannungs­ methoden

ug e Kl

D42006

Autogenes Training

ik

M

en

ze l

Silv i

a

Eva

J

z as

Cherie Kluge Das Autogene Training (AT) bietet eine wunderbare Möglichkeit, mit einfachen Übungen eine eigene Entspannungsoase zu schaffen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundübungen des AT kennen. Der Einsatz bewusster Atmung und das Spüren des eigenen Körpers helfen, einen achtsamen Umgang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen zu erzielen. Durch Ruhe und Entspannung können wir Kraft tanken, um besser mit Stress und dem hektischen Alltag umzugehen. AT ist auch eine hervorragende Möglichkeit, die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern und außerdem gut einsetzbar bei Ängsten, Ein- und Durchschlafstörungen sowie spannungsbedingten Kopf- und Rückenschmerzen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kissen, Decke

10 Abende, 07.02.2017 - 02.05.2017 Dienstag, 20:15 - 21:30 Uhr 77,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Massage D42510

Energetisierende Massage des Gesichtsbereichs nach TCM

Ewa Jaszik Die Referentin stellt Ihnen in Theorie und Praxis die Betrachtung des Gesichts nach der Traditionellen Chinesischen Medizin vor. Hierbei geht es nicht nur um Entspannung und Wellness, sondern darum, Symptome wie Kopfschmerzen, Verspannungen und Beschwerden in diesem Bereich abschwächen zu können. Ausgehend vom Nackenbereich werden die Akupunkturpunkte des Gesichts, des Kopfes und der Reflexzonenpunkte der Ohren betrachtet. Sie lernen passende Methoden und Techniken kennen, die auf bestimmte Gesichtsareale positiv einwirken und Beschwerden lindern können.

36

Bitte mitbringen: (Massage-)Matte und Decke 1 Abend, 16.01.2017 Montag, 18:30 - 21:00 Uhr 15,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D42500

Muskel-, Faszien- und Akupunktur-Massage Ein ganzheitlicher Ansatz

Silvia Menzel Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass die Massagetherapie die körpereigene Abwehr fit macht und die Stimmung hebt. Ins Blickfeld der Wissenschaft sind in jüngster Zeit die Faszien (Muskelhäute) geraten. Sind diese Muskelhäute „verklebt“, kann sich dies zur Hauptursache für Rückenschmerzen entwickeln. Das Seminar vermittelt einfache Griffe aus der Bindegewebsmassage, der klassischen Massage, der chinesischen Massage (Tuina) und der Akupressur. Dieser Basis-Kurs richtet sich an alle, die einfach erlernbares, praktisches Wissen an die „Hand“ bekommen oder die wohltuende Entspannung ihres Körpers genießen möchten. Hinweis: für das nächste Semester ist ein Aufbaukurs zu diesem Thema geplant. Bitte paarweise anmelden! Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, kleines Kissen, Massageöl 1 Termin, 11.02.2017 Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr 39,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Moskau, 1. OG, Graslitzer Str. 17

erfahren Sie in diesem Kurs. Die Massage wird demonstriert und geübt, gesundheitliche Zusammenhänge werden erklärt. Paarweise Anmeldung von Vorteil. Bitte mitbringen: Handtuch, Massageöl, Decke 1 Termin, 01.04.2017 Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr 75,00 € (65,00 € pro Person bei paarweiser Anmeldung) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D42504

Kopf, Schulter, Nacken, Gesichtstraining und natürliches Facelifting für Frauen

Marion Schöniger Sie erlernen eine Massagetechnik und Übungen, die Ihr Gesicht glätten und gleichzeitig entspannen. Mit Übungen aus dem Yoga und der Ayurveda-Massage werden Verspannungen im Bereich Rücken, Nacken und Gesicht gelöst. Gezielter Wechsel von Dehnung und Kompression auf bestimmte Punkte in Nacken, Hals und Gesicht verstärken den Energiefluss und regen Lymphe und Durchblutung an. Spannungskopfschmerzen, Zähneknirschen und auch verschiedene Formen des Tinnitus können gelindert werden. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (möglichst Oberteil mit weitem Ausschnitt), Matte, Decke, Kissen, warme Socken 3 Vormittage, 11.03.2017 - 25.03.2017 Samstag, wöchentlich, 10:00 - 12:30 Uhr 39,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D42520

D42502

Die Breuß-Massage eine Wohltat nicht nur für den Rücken

Franz Josef Neffe Der oberste Grundsatz der Rückenmassage von Rudolf Breuß war: „Es darf unter gar keinen Umständen wehtun.“ Man liegt dabei auf dem Bauch und die Wirbelsäule wird sanft massiert und gestreckt, der zweite Teil ist Energiearbeit. Zu Breuß kam eine Klosterfrau mit einem Röntgenbild, auf dem keine einzige Bandscheibe mehr zu sehen war. Man hatte ihr ein Ende im Rollstuhl und Streckverband prophezeit. Nach zwei Massagen war sie wieder top fit. Natürlich wachsen durch die Breuß-Massage nicht alle Bandscheiben nach. Was dahinter steckt,

Klangschalenmassage für den Rücken Klangerlebnisse mit Gong und Klangschalen

Renate Marschall Erleben Sie die Klänge des Sonnengongs und der Mandala- und Planetenklangschalen. Durch individuelle Anwendungen der Klangschalen können sich Verspannungen im Nacken, in den Schultern und im Rücken lösen. Die Klangschalenmassage lässt den Körper auf eine neue, wohltuende Weise erfahren. Zum Entspannen eignet sich zudem der große Gong, ein besonderes Erlebnis. Die Klangschalen werden auf den angezogenen Körper auf verschiedene Regionen aufgelegt. Dabei kommt ein umfangreiches Klangschalensortiment zum Einsatz.

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg

Sabine Schraml

Sabine Schraml

Bitte mitbringen: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk

Pilates Pilates ist ein ganzheitliches Fitnesssystem, das Körper und Geist in Einklang bringt. Die langsamen, fließenden Bewegungen werden durch die Präzision ihrer Ausführung bestimmt. Dies fördert vor allem die eigene Körperwahrnehmung durch das Zusammenspiel von Balance und Haltung. Die Komplexität von Dehn- und Kräftigungsübungen führt zur Stärkung der Tiefenmuskulatur und gleichzeitig zur Stabilisation der Körpermitte. Einen weiteren Schwerpunkt dieser Methode bildet das Bauchund Rückenmuskeltraining. Durch die Stärkung des Körper-Stützapparats werden Haltung, Stabilität und Körpergefühl gefördert. So wirkt man durch Pilates-Training Haltungsschäden entgegen und beugt Rückenschmerzen vor. Pilates richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters und „Gesundheitszustands“, die fit sein und die Figur verbessern, Stress abbauen und Verspannungen lösen, die eigene Leistung steigern und die Haltung verbessern wollen.

9 Abende, 24.04.2017 - 10.07.2017 Montag, 19:00 - 20:00 Uhr 48,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

D45003

Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene

Anit a

Sabine Schraml

Bitte mitbringen: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk

9 Abende, 24.04.2017 - 10.07.2017 Montag, 20:00 - 21:00 Uhr 48,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45004

Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene Anita Windholz

D45002

Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene Sabine Schraml

Bitte mitbringen: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk

Bitte mitbringen: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk

13 Vormittage, 27.01.2017 - 19.05.2017 Freitag, 09:00 - 10:00 Uhr 70,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

Heiß auf’s Sparen?

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung. www.esb.de

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370 SB_Kleinanzeigenserie_VHSWaldkraiburg_112x128mm.indd 1

W holz

D45001

Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene

Bewegung & Fitness

Alle Anmeldungen sind verbindlich!

9 Abende, 16.01.2017 - 20.03.2017 Montag, 19:00 - 20:00 Uhr 48,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

ind

1 Termin, 13.05.2017 Samstag, 13:00 - 17:30 Uhr 28,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

Bitte mitbringen: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk

hraml

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (möglichst ohne Knöpfe), evtl. Socken, Decke, Matte, kleines Kissen; eigene Klangschalen können gerne mitgebracht werden.

Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene

Sab in

9 Abende, 16.01.2017 - 20.03.2017 Montag, 20:00 - 21:00 Uhr 48,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

Sc

D45000

e

Die Klangschalen werden zur Verfügung gestellt.

37 14.06.16 09:59


Gesundheit und Fitness

An it a

Waldkraiburg

Le

wa

ld

Tine

Gr

ün

dig

ez m ir Ra

Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene Anita Windholz

Glad y

s

D45005

Bitte mitbringen: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk

5 Vormittage, 23.06.2017 - 21.07.2017 Freitag, wöchentlich, 09:00 - 10:00 Uhr 27,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

bodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und Gelenke geschont werden. Bitte mitbringen: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, warme Socken (keine Turnschuhe), Getränk 15 Vormittage, 23.01.2017 - 29.05.2017 Montag, 09:00 - 10:00 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene Bitte mitbringen: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk

Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene Monika Gasparikova

Bitte mitbringen: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk

10 Abende, 27.04.2017 - 20.07.2017 Donnerstag, 17:30 - 18:30 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D45008

The Body-Pilates

Tine Grünwald Body-Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem v. a. die tief liegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen. Das Training schließt Kraftübungen, Streching und bewusste Atmung ein. Grundlage aller Pilates-Übungen ist das Trainieren des so genannten „Powerhouses“, die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule. Die Muskeln des Becken­ 38

Anita Ledig

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

10 Abende, 28.04.2017 - 14.07.2017 Freitag, 18:00 - 19:00 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45028

ZUMBA®

Anita Ledig

10 Abende, 23.01.2017 - 03.04.2017 Montag, 19:00 - 20:00 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, Realschule Waldkraiburg, Turnhalle, Franz-Liszt-Str. 51

Monika Gasparikova

D45007

ZUMBA®

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

D45006

10 Abende, 26.01.2017 - 06.04.2017 Donnerstag, 17:30 - 18:30 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

D45021

Zumba® Fitness ZUMBA ist ein lateinamerikanisch inspirierter Tanz-Fitness-Workout mit toller Musik zu Salsa, Merengue, Cumbia und Reggaeton. Schnelle und langsame Rhythmen, sorgen für eine einzigartige Balance von Muskelaufbau, -definition und Konditionsverbesserung. Gleichzeitig stärkt man das Herz-Kreislauf-System und verbrennt eine Menge Kalorien. Unabhängig von Alter und Gewicht ist ZUMBA® für jeden geeignet, der ohne Tanz-Vorkenntnisse Freude an Bewegung hat. ®

D45020

ZUMBA®

Anita Ledig

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

8 Abende, 27.01.2017 - 17.03.2017 Freitag, 18:00 - 19:00 Uhr 43,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

D45029

ZUMBA®

Anita Ledig

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk 9 Abende, 24.04.2017 - 10.07.2017 Montag, 19:00 - 20:00 Uhr 48,00 € Waldkraiburg, Realschule Waldkraiburg, Turnhalle, Franz-Liszt-Str. 51 D45030

ZUMBA®

Gladys Ramírez Vera

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

10 Vormittage, 05.05.2017 - 21.07.2017 Freitag, 10:15 - 11:15 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45032

Zumba® Light

Gladys Ramírez Vera

10 Nachmittage, 05.05.2017 - 21.07.2017 Freitag, 15:00 - 16:00 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg

D45137

Strong by Zumba™

10 Abende, 25.04.2017 - 11.07.2017 Dienstag, 17:15 - 18:15 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

D45040

Aqua ZUMBA®

Anita Ledig Die ZUMBA® „Poolparty“ eignet sich für Jeden, egal welchen Alters! Hier bekommt der Begriff „erfrischendes Workout“ eine völlig neue Bedeutung. Bei Aqua ZUMBA® wird die ZUMBA®-Philosophie mit traditionellen Übungen der Wassergymnastik kombiniert und ein sicheres, herausforderndes Wasser-Workout daraus geformt, das die Ausdauer trainiert, die Figur formt und vor allem unglaublich viel Spaß macht. Also einfach Wasser hinzugeben und shaken, denn so kommen Sie sicher spritzig in Form.

D45134

Strong by Zumba™

8 Abende, 27.01.2017 - 17.03.2017 Freitag, 17:00 - 18:00 Uhr 43,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45135

Strong by Zumba™

10 Abende, 28.04.2017 - 14.07.2017 Freitag, 17:00 - 18:00 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

Bitte mitbringen: Badebekleidung, Handtuch, Getränk

14 Abende, 01.02.2017 - 24.05.2017 Mittwoch, 19:15 - 20:00 Uhr 91,00 € inkl. Schwimmbadnutzung Aschau a. Inn, BBW Waldwinkel, Schwimmhalle, Waldwinkler Str. 1

Piloxing Piloxing ist ein Intervall-Training, bei dem Fett verbrannt wird und gleichzeitig Muskeln aufgebaut werden. Es trägt zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems bei und fördert die Beweglichkeit, Flexibilität und Ausdauer, formt und strafft den Körper. Beim neuen Trendsport Piloxing wechseln klassische Ausdauerelemente des Boxsports mit Pilates-Phasen, die der Kräftigung und dem Muskelaufbau der mittleren Körperregionen dienen. Zur Auflockerung des Trainings werden außerdem Tanzeinlagen eingebaut. Anita Ledig

Bitte mitbringen: Matte, feste Turnschuhe mit hellen Sohlen oder rutschfeste Socken, kl. Handtuch, Getränk, Piloxing-Handschuhe wenn vorhanden (können auch bei der Kursleiterin günstig erworben werden) D45116

Piloxing

10 Abende, 23.01.2017 - 03.04.2017 Montag, 20:10 - 21:10 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, Realschule Waldkraiburg, Turnhalle, Franz-Liszt-Str. 51

Strong by Zumba™

Anita Ledig Strong by Zumba™ – ein HIIT-Training mit Tempo und kraftvollen Beats. Trainiere die Leistung, Kraft, Geschwindigkeit, Ausdauer und Beweglichkeit deiner Muskeln und deines Herz-Kreislauf-Systems. Optimiere dein Workout und geh an dein Limit, damit jede Minute zählt. Entdecke den Sportler in dir, spüre die Kraft, die Energie und werde fit! Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, Handtuch, Getränk D45136

Strong by Zumba™

10 Abende, 24.01.2017 - 04.04.2017 Dienstag, 17:15 - 18:15 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

Leuchtendes Vorbild? www.esb.de

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370 SB_Kleinanzeigenserie_VHSWaldkraiburg_112x128mm.indd 2

39 14.06.16 09:59


Gesundheit und Fitness

mm De

el

D45103

Callanetics Classic für Fortgeschrittene

Hele

na

Waldkraiburg

10 Abende, 26.04.2017 - 12.07.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

J

ela ur

Vik i

D45114

The Bodyworkout

Gymnastik & Workout Callanetics Classic für Anfänger und Fortgeschrittene

D45117

Piloxing

9 Abende, 24.04.2017 - 10.07.2017 Montag, 20:10 - 21:10 Uhr 48,00 € Waldkraiburg, Realschule Waldkraiburg, Turnhalle, Franz-Liszt-Str. 51 D45118

Piloxing

8 Abende, 27.01.2017 - 17.03.2017 Freitag, 19:10 - 20:10 Uhr 43,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45119

Piloxing

10 Abende, 28.04.2017 - 14.07.2017 Freitag, 19:10 - 20:10 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

Helena Demmel Callanetics Classic ist eine ruhige, sanfte und bewährte Gymnastik mit Elementen aus dem Ballett, Yoga und Streching. Durch den Aufbau der Tiefenmuskulatur sind in kurzer Zeit enorme Erfolge zu beobachten und der Körper wird an den Problemzonen schlanker und straffer. Die Stärkung der Muskulatur entlastet die Wirbelsäule und die Gelenke - und verbessert damit auch die Haltung. Angenehme Musik begleitet die Trainingseinheiten. Bitte mitbringen: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk D45100

Callanetics Classic für Anfänger und Fortgeschrittene 10 Abende, 25.01.2017 - 05.04.2017 Mittwoch, 17:45 - 18:45 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D45101

Callanetics Classic für Anfänger und Fortgeschrittene 10 Abende, 26.04.2017 - 12.07.2017 Mittwoch, 17:45 - 18:45 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D45102

Callanetics Classic für Fortgeschrittene

Tine Grünwald The Bodyworkout ist ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining. Trainiert werden Ausdauer, Koordination, Kraft und Dehnfähigkeit. Einfache Aerobic-Schritte sorgen für einen lockeren Einstieg in die Kursstunde und ins Ausdauertraining. Darauf folgt ein sorgfältig ausgewähltes Workout zur Stärkung, Straffung und Formung von Bauch, Beinen und Po. Zum Abschluss der Stunde dehnen wir die beanspruchte Muskulatur. Entdecken Sie die Energie und Kraft, die in Ihnen steckt! Bitte mitbringen: Matte, feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, warme Socken, Handtuch, ggf. Getränk 15 Abende, 24.01.2017 - 23.05.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr 73,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

fit & strong

Viktoria Jurela Dieser Kurs vereint Cardio- und Krafttraining zu einem zielorientierten Konzept zur Fettverbrennung und zum Muskelaufbau. Abwechslungsreiche Übungen aus dem funktionalen Training sorgen für Motivation und bringen Dich an Deine individuellen konditionellen Grenzen. Es handelt sich hierbei um ein Training mit hoher Intensität. Das heißt, dass Du Deine Komfortzone verlassen und Dich etwas „quälen“ musst, um schnell und effektiv optimale Ergebnisse zu erzielen. Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk D45200

fit & strong

12 Abende, 11.01.2017 - 05.04.2017 Mittwoch, 18:15 - 19:00 Uhr 44,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

10 Abende, 25.01.2017 - 05.04.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 40

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg

D45201

D45140

D45203

fit & strong

10 Abende, 24.04.2017 - 24.07.2017 Montag, 18:15 - 19:00 Uhr 37,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D45208

fit & strong

12 Vormittage, 08.02.2017 - 17.05.2017 Mittwoch, 10:15 - 11:00 Uhr Kursgebühr: 44,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D45110

Functional Training Workshop

D45142

NIA - Tanz für Körper, Geist und Seele 12 Vormittage, 08.02.2017 - 17.05.2017 Mittwoch, 10:30 - 12:00 Uhr 96,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

barre-concept® Ballett-Workout

Monika Vitzthum Dieses Workout ist eine einzigartige und neue Trainingsmethode - ein Ballettstangenworkout mit Elementen aus dem Ballett, Pilates, Yoga und Gewichttraining. Dieses spezielle Ganzkörpertraining verbrennt Körperfett, strafft Arme, Beine, Bauch und Po - ein schneller und erfolgreicher Weg, um den Körper zu verändern und trainiert und weiblich auszusehen!

m thu

10 Abende, 16.01.2017 - 27.03.2017 Montag, 18:15 - 19:00 Uhr 37,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

Moni ka tz Vi

fit & strong

r

D45202

1 Nachmittag, 28.01.2017 Samstag, 14:00 - 16:00 Uhr 11,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Bitte mitbringen: Sportkleidung, Handtuch, evtl. Socken D45210

barre-concept®

10 Abende, 31.01.2017 - 25.04.2017 Dienstag, 18:00 - 19:00 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D45211

barre-concept®

8 Abende, 02.05.2017 - 04.07.2017 Dienstag, 18:00 - 19:00 Uhr 43,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Anita Ledig Gewichte stemmen an den Kraftgeräten war gestern. Mit Ihrem eigenen Körpergewicht oder Hilfsmitteln wie Rundhanteln und Bällen bringen Sie Ihren Körper gemeinsam in der Gruppe in Form. Der Workshop ist für Jeden geeignet. Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

1 Vormittag, 04.02.2017 Samstag, 09:30 - 11:00 Uhr 8,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

NIA - Tanz für Körper, Geist und Seele

NEU

Burgi Mussner NIA ist ein ganzheitliches Fitnesskonzept aus den USA, das Körper, Geist und Seele berührt und in Einklang bringt. Elemente aus Tanz, Yoga und asiatischen Kampfsportarten sind durch Musik miteinander verbunden. Fließende und natürliche Bewegungen schonen die Gelenke und trainieren Balance, Beweglichkeit, Elastizität und Kraft des Körpers - mal zackig, mal in Zeitlupe. Getanzt wird barfuß. Alter und Kondition spielen keine Rolle.

Erdgas und Ökostrom. NEU

Jetzt informieren! www.esb.de

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Handtuch www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370 SB_Kleinanzeigenserie_VHSWaldkraiburg_112x128mm.indd 3

M sne

10 Abende, 26.04.2017 - 19.07.2017 Mittwoch, 18:15 - 19:00 Uhr 37,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

NIA - Tanz für Körper, Geist und Seele Workshop

us

fit & strong

Burg i

Der Wechsel zwischen dynamischen Übungsfolgen an der Stange und auf der Matte trainiert optimal das Muskelgewebe in der ganzen Länge. Durch gezielte Dehneinheiten werden die Elastizität und die Durchblutung gesteigert. Das Ballett-Workout stärkt das Körperbewusstsein, verbessert die Haltung und dadurch die gesamte Ausstrahlung.

41 14.06.16 09:59


Gesundheit und Fitness Waldkraiburg

D45104

Thai-Robic

13 Vormittage, 26.01.2017 - 18.05.2017 Donnerstag, 09:00 - 10:00 Uhr 64,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45105

Thai-Robic

5 Vormittage, 22.06.2017 - 20.07.2017 Donnerstag, wöchentlich, 09:00 - 10:00 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

Thai-Robic

Anita Windholz Thai-Robic beginnt mit einem intensiven Aufwärmtraining aus Aerobic und Thai-Bo. Einfache Aerobic-Schritte werden mit verschiedenen Kampfsportelementen kombiniert, wobei die Kondition gefördert wird. Der zweite Teil dient der Kräftigung und dem Aufbau der Muskulatur. Es erwartet Sie eine Mischung aus Pilates, Power- und Rücken-Yoga. Eine ruhige, mentale Entspannungsphase beendet jede Stunde. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Bitte mitbringen: Sportkleidung, feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, Matte, Getränk

42

Aerobic-Dance

Margot Dürmeier Dance-Aerobic richtet sich an alle, die eine Stunde lang mit viel Spaß, Ausdauer und Koordination trainieren wollen. In dieser Stunde werden Schritte aus dem Aerobic, Latino, Street Dance und Jazz – Stück für Stück – zu einer kleinen Choreografie zusammengesetzt. Der absolute Höhepunkt der Stunde ist das wiederholte Durchtanzen der fertigen Choreografie auf ein speziell dafür ausgesuchtes Finallied. Da die Konzentration anfangs bewusst auf die Kombination der Schritte gelenkt wird, merken Sie überhaupt nicht, wie Ihr Herz-Kreislaufsystem langsam in Schwung kommt. Ganz nebenbei

läuft – durch die gleichmäßige durchgängige Bewegung über die ganze Stunde hinweg – die Fettverbrennung auf Hochtouren. Anfänger wie Fortgeschrittene werden viel Spaß haben! Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen (und möglichst wenig Profil), Handtuch, ggf. Getränk D45014

Aerobic-Dance

14 Abende, 31.01.2017 - 23.05.2017 Dienstag, 18:30 - 19:30 Uhr 69,00 € Waldkraiburg, Haus der Kultur, Ballettsaal, Braunauer Str. 10 D45015

Aerobic-Dance

6 Abende, 20.06.2017 - 25.07.2017 Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 19:30 Uhr 30,00 € Waldkraiburg, Haus der Kultur, Ballettsaal, Braunauer Str. 10

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg

Street Jazz

Monika Vitzthum Sie haben Spaß am Tanzen und möchten über mehrere Stunden eine Choreografie zu einem aktuellen Song lernen? Dann sind Sie bei Street Jazz richtig. Hier werden Elemente aus dem Street Dance, HipHop, Jazz Dance, Modern Dance und Ballett zu einer fließenden Choreografie kombiniert. Neben der Freude und der guten Laune, die das Tanzen bringt, wird ganz nebenbei der gesamte Körper trainiert und das Körperbewusstsein gestärkt und verfeinert. „Tanzen ist Träumen mit den Beinen ...“ Bitte mitbringen: Sportkleidung, feste Schuhe (mit hellen Sohlen) D47402

Street Jazz

10 Abende, 31.01.2017 - 25.04.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr 49,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D47403

Street Jazz

8 Abende, 02.05.2017 - 04.07.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr 39,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Verlassen der persönlichen Komfortzone! Nach dem 20- bis 30-minütigem Workout wird wieder zu Merengue, Salsa, Bachata, Reggaeton und Co. getanzt. Dieser Kurs bietet also einen idealen Mix aus Kraft-, Ausdauer- und Koordinationstraining – kombiniert mit viel Spaß und Liebe zur Musik. Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk D45016

Latin Fitness Fusion

10 Vormittage, 24.01.2017 - 04.04.2017 Dienstag, 10:15 - 11:15 Uhr 49,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D45017

Latin Fitness Fusion

8 Vormittage, 25.04.2017 - 04.07.2017 Dienstag, 10:15 - 11:15 Uhr 39,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D45018

Latin Fitness Fusion

10 Abende, 27.01.2017 - 07.04.2017 Freitag, 19:15 - 20:15 Uhr 49,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D45019

Latin Fitness Fusion

Viktoria Jurela In diesem Kurs umrahmen einfache Tanzchoreographien zu lateinamerikanischen Rhythmen ein funktionales Fitnesstraining. Nach einigen Tanzschritten zum Aufwärmen wird der Körper durch gezielte und sehr effektive Übungen aus dem Bereich Functional Fitness gekräftigt. Die Übungen sind sehr fordernd und verlangen ein

Latin Fitness Fusion

8 Abende, 28.04.2017 - 21.07.2017 Freitag, 19:15 - 20:15 Uhr 39,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

„Pfundige“ Gymnastik

Anita Windholz Sie möchten gerne ein „paar Pfunde“ verlieren, fühlen sich aber etwas unbeweglich oder haben schon länger keine Gymnastik mehr gemacht? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig! Durch sanfte Kräftigungs- und Dehnungsübungen mit verschiedenen Kleingeräten wie Hanteln, Bällen und Therabändern werden wir den Kreislauf wieder in Schwung bringen und die Ausdauer verbessern. Die Beweglichkeit wird wieder hergestellt, die Muskulatur auf- und der Alltagsstress abgebaut. Mit einfachen Übungen bringen wir Körper und Geist in Einklang. Jede Stunde endet mit ruhigen, mentalen Entspannungsübungen. Diese sanfte Gymnastik ist für Frauen und Männer jeden Alters geeignet. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe, warme Socken, Getränk D45300

„Pfundige“ Gymnastik

13 Vormittage, 26.01.2017 - 18.05.2017 Donnerstag, 10:15 - 11:15 Uhr 64,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45301

„Pfundige“ Gymnastik

5 Vormittage, 22.06.2017 - 20.07.2017 Donnerstag, wöchentlich, 10:15 - 11:15 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

Unsere Tanzkurse finden Sie ab Seite 68.

43


Gesundheit und Fitness Waldkraiburg

Ganzkörpertraining mit Langhanteln

D45222

Timea Raj Dieses hocheffiziente Ganzkörpertraining bringt den Körper in Form und verbessert die Kraftausdauer, stärkt die Hauptmuskelgruppen, Knochen und Immunsystem und baut außerdem Körperfett ab. Es eignet sich perfekt für Frauen und Männer, die mit etwas Krafttraining ihr persönliches Fitnessprogramm optimieren möchten - eine echte Alternative zum Krafttraining an Geräten! Das Training stärkt die Rückenmuskulatur und beugt dadurch Bandscheibenproblemen vor. Die Kursleiterin war mehrfache Teilnehmerin an Europa- und Weltmeisterschaften, Vize-Europameisterin sowie ungarische Meisterin im Gewichtheben. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Schuhe mit hellen Sohlen, Matte, Getränk, Handtuch, ggf. Pullover für Entspannung am Ende der Stunde D45220

Ganzkörpertraining mit Langhanteln

10 Vormittage, 24.01.2017 - 04.04.2017 Dienstag, 10:15 - 11:15 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D45221

Ganzkörpertraining mit Langhanteln

11 Vormittage, 25.04.2017 - 18.07.2017 Dienstag, 10:15 - 11:15 Uhr 59,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Ganzkörpertraining mit Langhanteln

11 Abende, 17.01.2017 - 04.04.2017 Dienstag, 20:15 - 21:15 Uhr 59,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45223

Ganzkörpertraining mit Langhanteln

11 Abende, 25.04.2017 - 18.07.2017 Dienstag, 20:15 - 21:15 Uhr 59,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45224

Ganzkörpertraining mit Langhanteln

11 Abende, 19.01.2017 - 06.04.2017 Donnerstag, 20:15 - 21:15 Uhr 59,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45225

Ganzkörpertraining mit Langhanteln

10 Abende, 27.04.2017 - 20.07.2017 Donnerstag, 20:15 - 21:15 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

Indoor-Cycling Indoor-Cycling ist ein sehr effektives Training auf speziellen stationären Rädern zu mitreißender Musik. Lassen Sie sich auf eine schweißtreibende Radstrecke mitnehmen, die über Hügel, Ebenen und Berggipfel führt. Ziel des Kurses ist es, die Herz-Kreislauf-Fitness zu steigern, die Kraftausdauer der Muskulatur zu verbessern sowie die Fettverbrennung zu erhöhen. Der Kurs ist für Anfänger wie auch Fortgeschrittene ohne gesundheitliche Einschränkungen geeignet, da die Trainingsintensität individuell eingestellt werden kann. Ein Gruppenerlebnis (auf original Tomahawk®-Rädern), an dem jeder teilnehmen kann. Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk(!) D45120

Indoor-Cycling Anita Ledig

14 Nachmittage, 27.01.2017 - 02.06.2017 Freitag, 16:00 - 17:00 Uhr 75,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Mehrzweckraum, Graslitzer Str. 17 D45122

Indoor-Cycling

D45226

Ganzkörpertraining mit Langhanteln

8 Abende, 22.01.2017 - 26.03.2017 Sonntag, 18:00 - 19:00 Uhr 43,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Katharina Kreilinger

10 Nachmittage, 30.01.2017 - 24.04.2017 Montag, 15:00 - 16:00 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Mehrzweckraum, Graslitzer Str. 17 D45124

Indoor-Cycling Tobias Hilz

NEUE WEGE GEHEN • KÖRPER, GEIST & SEELE IN EINKLANG BRINGEN • Ängste abbauen, Stress bewältigen • Selbstvertrauen und Lebensfreude gewinnen • Hypnosetherapie für Kinder & Erwachsene • Gesprächstherapie • Energetische Balance Vereinbaren

SABINE LOSBICHLER Heilpraktikerin für Psychotherapie

44

Heilpraxis Waldkraiburg  08638 88 57 49 www.sabine-losbichler.de

Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

10 Abende, 25.01.2017 - 05.04.2017 Mittwoch, 18:30 - 19:30 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Mehrzweckraum, Graslitzer Str. 17 D45126

Indoor-Cycling Tobias Hilz

12 Abende, 22.01.2017 - 09.04.2017 Sonntag, wöchentlich, 18:00 - 19:00 Uhr 64,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Mehrzweckraum, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg

Kath i

e ing r

Sommerpause zu lang? – Einige unserer beliebten Fitnesskurse gibt es auch in der Urlaubszeit! Und falls Sie wegfahren verpassen Sie nicht so viel, denn Sie bezahlen nur für 4 Termine! D45133

Piloxing® Sommer-Special

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, Handtuch, Getränk, wenn vorhanden: Piloxing-Handschuhe

5 Abende, 21.08.2017 - 18.09.2017 Montag, wöchentlich, 20:10 - 21:10 Uhr 22,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

fit & strong Sommer-Special

D45138

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

Anita Ledig

Viktoria Jurela

5 Abende, 16.08.2017 - 13.09.2017 Mittwoch, wöchentlich, 18:15 - 19:00 Uhr 15,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45422

Faszien- und Rückentraining Sommer-Special Viktoria Jurela

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

5 Abende, 16.08.2017 - 13.09.2017 Mittwoch, wöchentlich, 19:00 - 20:00 Uhr 22,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45010

Latin Fitness Fusion SommerSpecial Viktoria Jurela

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

5 Abende, 18.08.2017 - 15.09.2017 Freitag, wöchentlich, 19:15 - 20:15 Uhr 20,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Strong by Zumba™ SommerSpecial Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

5 Abende, 18.08.2017 - 22.09.2017 Freitag, 17:00 - 18:00 Uhr 22,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45139

Strong by Zumba™ ‚SommerSpecial Anita Ledig

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

5 Abende, 22.08.2017 - 19.09.2017 Dienstag, wöchentlich, 17:15 - 18:15 Uhr 22,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45050

ZUMBA® Fitness SommerSpecial Anita Ledig

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

D45132

5 Abende, 18.08.2017 - 22.09.2017 Freitag, 18:00 - 19:00 Uhr 22,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

Anita Ledig

D45052

Piloxing® Sommer-Special Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, Handtuch, Getränk, wenn vorhanden: Piloxing-Handschuhe

5 Abende, 18.08.2017 - 22.09.2017 Freitag, 19:10 - 20:10 Uhr 22,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

ZUMBA® Fitness SommerSpecial Anita Ledig

Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, ggf. Handtuch, Getränk

5 Abende, 21.08.2017 - 18.09.2017 Montag, wöchentlich, 19:00 - 20:00 Uhr 22,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

Rücken & Gelenke

Mic

haela Sc

hla

nn-Passler

D45206

Anita Ledig

a gm

5 Abende, 14.08.2017 - 11.09.2017 Montag, wöchentlich, 18:15 - 19:00 Uhr 15,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

z Hil

fit & strong Sommer-Special Viktoria Jurela

Tob ia

s

D45204

K

il re

Sommer-Specials – Fit durch die Sommerferien

Rücken-Fit Wirbelsäulengymnastik

Dieses präventive Wirbelsäulentraining beinhaltet funktionelle Übungen zur Dehnung, Kräftigung und Entspannung der Muskulatur. Die stützende Muskulatur wird dabei gekräftigt, die verkürzte gedehnt, die Wirbelsäule mobilisiert und stabilisiert. Verwendet werden dabei auch Handgeräte. Zudem gibt es ein rückenfreundliches Zirkeltraining und Sie erhalten Tipps für rückengerechte Bewegungsmuster und entsprechendes Verhalten im Alltag. Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen, feste Schuhe mit hellen Sohlen D45400

Rücken-Fit

Michaela Schlagmann-Passler

10 Nachmittage, 17.01.2017 - 28.03.2017 Dienstag, 16:30 - 17:30 Uhr 62,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45401

Rücken-Fit

Michaela Schlagmann-Passler

10 Nachmittage, 02.05.2017 - 18.07.2017 Dienstag, 16:30 - 17:30 Uhr 62,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45402

Rücken-Fit

Michaela Schlagmann-Passler

10 Abende, 17.01.2017 - 28.03.2017 Dienstag, 17:30 - 18:30 Uhr 62,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

45


Gesundheit und Fitness Waldkraiburg

er

D45403

Rücken-Fit

Michaela SchlagmannPassler

e tm ar

10 Abende, 02.05.2017 - 18.07.2017 Dienstag, 17:30 - 18:30 Uhr 62,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

tz

Petr a

H

Elvir a

S

n rei ch

D45404

Rücken-Fit

Elvira Schreiner

15 Vormittage, 24.01.2017 - 23.05.2017 Dienstag, 09:00 - 10:00 Uhr 92,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45406

Ganzheitliche Wirbelsäulen­ gymnastik

Petra Hartmetz Bei dieser Art des Trainings werden mit Hilfe anschaulicher Bilder und einer geeigneten Übungsauswahl die Beweglichkeit verbessert, Verspannungen gelöst, die Atmung verbessert und Rückenschmerzen gelindert. Hervorgehoben werden im Kurs die besondere Bedeutung von Körperwahrnehmung und Aktivität zum Erhalt der Gesundheit und des Wohlbefindens. Bitte mitbringen: Antirutsch-Socken, Handtuch, bequeme Kleidung (bitte keine Turnschuhe und keine Decke!)

Elvira Schreiner

D45408

D45411

15 Abende, 26.01.2017 - 01.06.2017 Donnerstag, 18:00 - 19:00 Uhr 92,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

Rücken-Fit

Elvira Schreiner

15 Abende, 26.01.2017 - 01.06.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr 92,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

8 Vormittage, 29.06.2017 - 17.08.2017 Donnerstag, wöchentlich, 09:00 - 10:00 Uhr 50,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D45414

Ganzheitliche Wirbelsäulengymnastik

8 Abende, 30.01.2017 - 27.03.2017 Montag, 17:00 - 18:00 Uhr 50,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D45416

D45410

Ganzheitliche Wirbelsäulengymnastik

Rücken-Fit

D45412

Ganzheitliche Wirbelsäulengymnastik

8 Vormittage, 19.01.2017 - 16.03.2017 Donnerstag, 09:00 - 10:00 Uhr 50,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Ganzheitliche Wirbelsäulengymnastik

8 Abende, 24.04.2017 - 03.07.2017 Montag, 17:00 - 18:00 Uhr 50,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D45418

Ganzheitliche Wirbelsäulengymnastik

8 Vormittage, 30.03.2017 - 22.06.2017 Donnerstag, 09:00 - 10:00 Uhr 50,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Ganzheitliche Wirbelsäulengymnastik

5 Abende, 17.07.2017 - 14.08.2017 Montag, wöchentlich, 17:00 - 18:00 Uhr 31,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

 Ambulante Operationen im OP Zentrum, Berliner Str. 15, 84478 Waldkraiburg: Arthroskopien: Knie, Schulter, Sprunggelenk, Fußkorrekturen, Hand-Operationen  Stationäre Operationen: künstliches Hüftgelenk, Kniegelenk, Kreuzbandersatz, Schulterrekonstruktionen, Frakturen  Durchgangsarzt (Zulassung als operativ tätiger Durchgangsarzt): Arbeits-, Schul-, Wegeunfälle, ambulante sowie stationäre Operationen der BG-versicherten Patienten  Orthopädie, Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie: konservative sowie operative Versorgung der Unfällen sowie der degenerativen Veränderungen 

46

Orthozentrum Waldkraiburg Dr. med. Stelian Stefan Berliner Str. 17, 84478 Waldkraiburg



+49 (0)8638 83323



mehr Infos unter www.ortho-durchgangsarzt.de www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg

D43000

Dorn - der Wirbelflüsterer Einführung in die Dorn-Methode

Franz Josef Neffe Kursbeschreibung siehe Seite 48.

Bitte mitbringen: flache Schuhe und bequeme Kleidung, Handtuch, Massageöl 1 Termin, 02.04.2017 Sonntag, 09:00 - 17:00 Uhr 75,00 € (65,00 € pro Person bei paarweiser Anmeldung) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Faszien- und Rückentraining

Faszien- und Rückentraining

10 Abende, 25.01.2017 - 05.04.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:00 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45421

Faszien- und Rückentraining

10 Abende, 26.04.2017 - 19.07.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:00 Uhr 54,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

Patricia Hangl Es ist wichtig, fit und beweglich zu sein, um seinen Alltag zu meistern. Das Smovey-Training fördert die Beweglichkeit und Koordination, hilft beim Abnehmen und fördert sanft den Muskelaufbau. Die gelenkschonenden Schwungkräfte sorgen für einen besonderen Trainingseffekt. Wie wirkt das Smovey-Training auf den Körper? 99Training der Rumpfmuskulatur aktiviert 97 % der gesamten Muskulatur 99Mobilisiert das Verdauungssystem und fördert den Stoffwechsel 99Herz- und Kreislaufsystem wird gestärkt 99Verspannungen im Nacken, Schulter und Rückenbereich werden gelöst 99Massiert und entlastet das Lymphsystem dadurch Entschlackung des Körpers 99Die Schwingung der Ringe aktiviert die Organe durch Stimulierung der Handreflexzonen und stärkt somit auch das Immunsystem 14 Abende, 25.01.2017 - 17.05.2017 Mittwoch, 17:30 - 18:30 Uhr 86,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

Kraftzentrum Beckenboden

Elvira Schreiner B. Cantieni nennt es in ihrem Bestseller „Tigerfeeling“, bei den Yogi‘s heißt es „Mula Bandha“ und „Powerhouse“ sagen die Pilates-Trainer dazu. Neuere Forschungen haben die Bedeutung einer gesunden Spannungsregulation des muskulären Beckenbodens detailliert untermauert. Dabei geht es um weit mehr als um die Vermeidung von Blasen- und Gebärmuttersenkungen nach einer Geburt. Das Training der www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

Pat

ri c i

ng l Ha

D45420

Smovey - Powertraining Gelenkschonend und effizient

inneren Stützmuskulatur führt zu einer Verbesserung der Körperhaltung und beugt so auch chronischen Fehlhaltungen und Rückenschmerzen vor. Hinweis: Der Kurs eignet sich auch für alle, die schon ein Beckenbodentraining besucht haben und ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

a

Viktoria Jurela Dieser Kurs kombiniert Übungen des Faszientrainings mit denen eines ganzheitlichen Rückentrainings. Die Faszien, die wie ein Netzwerk den Körper durchziehen, die Muskeln mit den Knochen verbinden, Organe umgeben und großen Einfluss auf das Nervensystem haben, werden bewegt, belebt und gedehnt. Außerdem werden Rücken- und Rumpfmuskulatur, die für eine aufrechte Haltung wichtig sind, gekräftigt und die einzelnen Bereiche der Wirbelsäule mobilisiert. Unterschiedliche Entspannungsformen bilden den Abschluss jeder Stunde.

D45312

Bitte mitbringen: Badehandtuch, kleines Kissen, warme Socken D45450

Kraftzentrum Beckenboden

8 Vormittage, 07.02.2017 - 04.04.2017 Dienstag, 10:00 - 11:00 Uhr 50,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17 D45452

Kraftzentrum Beckenboden

8 Abende, 09.02.2017 - 06.04.2017 Donnerstag, wöchentlich, 20:00 - 21:00 Uhr 50,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D45310

Beweglich und beschwingt im Alter! mit „Smoveys“ Schwingringen

Patricia Hangl Besonders im Alter ist es wichtig, fit und beweglich zu sein, um seinen Alltag zu meistern. Das Smovey-Training fördert die Beweglichkeit und Koordination. Dies verleiht Sicherheit und kann u. a. auch helfen, gefährliche Stürze zu vermeiden. Die gelenkschonenden Schwungkräfte sorgen für einen besonderen Trainingseffekt. 14 Vormittage, 26.01.2017 - 18.05.2017 Donnerstag, 10:30 - 11:30 Uhr 86,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

47


Gesundheit und Fitness Waldkraiburg

Eb

e rt

D45470

Sport - Spiel - Spaß Seniorengymnastik für Männer

Caro lin

e

effe fN

Jo

se

Elvira Schreiner Dieser Kurs dient der Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit, Kräftigung und Entspannung der Muskulatur, Anregung des Kreislaufs und des Stoffwechsels, Vertiefung der Atmung, Schulung von Koordination und Reaktion sowie der Verbesserung von Konzentration und Gedächtnisleistung.

D44004

Darm gesund - rundum gesund Vortrag

Erkrankungen & Heilmethoden

Hinweis: Bitte melden Sie sich an, damit Sie bei Ausfall oder Verschiebung benachrichtigt werden können. Bezahlung ist auch an der Abendkasse möglich.

Franz

15 Vormittage, 25.01.2017 - 24.05.2017 Mittwoch, 09:00 - 10:00 Uhr 73,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

Georgine Schulz „Der Tod sitzt im Darm“, so meinte einst Paracelsus. Und doch haben wir mehr „Freunde“ (Bakterien) im Darm als eigene Zellen im Körper, ohne die kein Leben möglich wäre. Was hält uns gesund und was macht uns krank? Wie entstehen Krankheiten? Was versteht man unter einer „Darmsanierung“ und wie baut man eine intakte Darmflora (wieder) auf? Diese Punkte beleuchtet die Referentin und gibt dazu Tipps und Anregungen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe mit hellen Sohlen

D44002

Was interessieret mich mein Stoffwechsel? Vortrag

Patricia Hangl Ernähren Sie sich von Lebensmitteln, die dem Leben und der Gesundheit Ihres Organismus dienen, oder von Nahrungsmitteln, die Ihr Bedürfnis nach Hunger und Ihre „Gelüste“ stillen? Nicht immer sind sich Experten darüber einig, welche die richtige Ernährung ist. Für die einen ist es eine basische Ernährung, die anderen schwören darauf, viel Eiweiß zu essen, wiederum andere konzentrieren sich auf die Fette. Und dabei geht es vielen Experten in erster Linie darum, ein Wohlbefinden durch Abnehmen zu kreieren. Was aber ist mit den Giften im Körper, den Schlacken und dem Immunsystem? Im Vortrag beleuchtet die Referentin, welche „Wunder“ eine Stoffwechselumstellung vollbringen kann, wie Sie verschiedenste Krankheiten und Symptome damit in den Griff bekommen und natürlich damit auch lästige Kilos schwinden können. Hinweis: Bitte melden Sie sich an, damit Sie bei Ausfall oder Verschiebung benachrichtigt werden können. Bezahlung ist auch an der Abendkasse möglich.

48

1 Abend, 23.03.2017 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr 6,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17

jahrelang die Dorn-Kongresse mit. Seit 2000 bildet er selbst aus. Paarweise Anmeldung ist nicht erforderlich, aber sinnvoll, um sich später zu Hause gegenseitig helfen und motivieren zu können. Bitte mitbringen: flache Schuhe und bequeme Kleidung, Handtuch, Massageöl 1 Termin, 02.04.2017 Sonntag, 09:00 - 17:00 Uhr 75,00 € (65,00 € pro Person bei paarweiser Anmeldung) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

1 Abend, 14.03.2017 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr 6,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D42200

D43000

Dorn - der Wirbelflüsterer Einführung in die Dorn-Methode

Franz Josef Neffe Die Dorn-Methode gehört als wirksame Erste Hilfe in jedes Haus. Dazu reicht es schon aus, wenn wenigstens ein Familienmitglied einen Selbsthilfe-Tag besucht hat. Hier lernt man beispielsweise, wie Ischias-Schmerzen in vielen Fällen durch eine einfache Übung im Türrahmen sofort aufgelöst werden können, warum eine Übung an der Türkante Kopfschmerzen schnell lindern kann oder auch Schmerzen am Knie oder an der Ferse einfach zu behandeln sind. Aufgezeigt werden auch die Zusammenhänge von Wirbeln, Nerven, Organen und Meridianen. Eine schmerzende Stelle am Rücken kann z. B. viel über den Menschen, seinen Lebensstil, seine Probleme und entsprechende Lösungsmöglichkeiten aussagen. Franz Josef Neffe hat 1998 mit Dieter Dorn eines der ersten Bücher über die Dorn-Methode herausgebracht. Die Dorn-Methode wendet er schon seit 1990 an. Er berichtete auf fast allen deutschen und schweizer Dorn-Kongressen davon und organisierte

Augentraininig bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung

Caroline Ebert In diesem Seminar erfahren Sie von einer Augenoptikermeisterin und ganzheitlichen Augentrainerin, wie ein Sehtraining die Sehkraft bei Fehlsichtigkeiten mit messbarem Erfolg beeinflussen kann. Täglich 5 bis 10 Minuten Augentraining reichen bereits aus, die Sehkraft positiv zu verändern. Sie lernen die effektivsten Augenübungen bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung kennen. Dazu gibt es Entspannungsübungen für die Augen, Körperentspannungstechniken und Tipps zur Integration von Sehübungen in den Alltag. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk, Schreibutensilien, Brillenetui oder Kontaktlinsenbehälter 1 Nachmittag, 13.05.2017 Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr 29,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Florenz, 2. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg

Babymassage

Renate Wimmer Babymassage ist bereits ab der 5. Lebenswoche sinnvoll. Intensives Berühren und Streicheln ist Nahrung für die Seele und tut Ihrem Baby spürbar gut. Babymassage trägt zur Stärkung des Immunsystems und zum Wohlfühlen bei. Die Babymassage kann auch Blähungen und Koliken erleichtern. Zudem bekommen viele Babys einen besseren Schlafrhythmus.

Bitte mitbringen: Unterlage für Ihr Kind, alles was Sie zum Wickeln und Stillen/Füttern benötigen Zusätzliches Material und ein Skript kann bei der Kursleiterin erworben werden. 14 Vormittage, 17.02.2017 - 23.06.2017 Freitag, 10:30 - 11:15 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

Musikgarten für Kleinkinder (1 ½ bis 3 Jahre)

yn

Babymassage & Musikgarten

Heidi Heyn Der Musikgarten lädt Babys bis 18 Monate und deren Eltern zum musikalischen Spiel ein. Gemeinsames Musizieren und Musik hören in dieser frühen Phase ist Nahrung für Körper, Seele und Geist des Kindes. Mit Tönen und Geräuschen können Sie Ihr Baby zum Lachen bringen - mit einem Lied wieder beruhigen. Babys erkunden mit Hingabe Stimme und Körper. Sie untersuchen alles in der näheren Umgebung, was rasselt und knistert, leuchtet und klappert. Genau die richtige Zeit, um Rasseln, Klanghölzer und bunte Tücher zu erobern!

He

Musikgarten für Babys

He i

D47552

di

D47550

Heidi Heyn Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Themen heißen „Zuhause“, „Tierwelt“ und „Beim Spiel“. Die Kleinkinder werden immer aktiver und beginnen, weitere Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel steigert sich zum begeisterten Imitieren. Der Musikgarten stärkt diese Neigungen und fördert das Sprech- und Hörverhalten. Begleitung durch ein Elternteil notwendig! Zusätzliches Material und ein Skript kann bei der Kursleiterin erworben werden. Bitte mitbringen: Unterlage für Ihr Kind, alles was Sie zum Wickeln und Stillen/ Füttern benötigen

14 Vormittage, 17.02.2017 - 23.06.2017 Freitag, 09:15 - 10:00 Uhr 80,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

Bitte mitbringen: Handtücher, leichte Kleidung (Raumtemperatur beträgt ca. 25 Grad), Baby-Öl, alles was Sie zum Wickeln und Stillen/Füttern benötigen Massageöl kann bei der Kursleiterin für 2,00 € erworben werden. D47510

Babymassage

3 Vormittage, 06.02.2017 - 20.02.2017 Montag, wöchentlich, 09:30 - 10:30 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D47512 Babymassage 3 Vormittage, 20.03.2017 - 03.04.2017 Montag, wöchentlich, 09:30 - 10:30 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D47514

Babymassage

3 Vormittage, 08.05.2017 - 22.05.2017 Montag, wöchentlich, 09:30 - 10:30 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D47516

Babymassage

3 Vormittage, 26.06.2017 - 10.07.2017 Montag, wöchentlich, 09:30 - 10:30 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

49


Gesundheit und Fitness Waldkraiburg

Schneeschuh­ wandern und Bergwandertouren Schneeschuh­ wandern Schneeschuhwandern ist ein naturnaher Sport, der für die ganze Familie gut geeignet ist. Sie erleben ganz besondere Wanderungen, die Ihnen den Winter von seiner schönsten Seite zeigen. Der Schnee knirscht unter Ihren Schneeschuhen und schnell vergessen Sie den Lärm und die Hektik des Alltags. Genießen Sie die Natur von ihrer ruhigen Seite! Während der idyllischen Wanderungen werden Ihnen Ihre Guides die Bergwelt erklären und Ihnen Wissenswertes über die Flora und Fauna der Region berichten.

Schneeschuherlebnis für Jedermann – „Weil‘s einfach gmiatlicher und stressfreier ist als Skifahren“ Veranstalter: BergBua - Bergerlebnisse der besonderen Art, 84543 Winhöring An- und Abmeldeschluss: bis 3 Tage vor Veranstaltungstermin Ausgangspunkt: Chiemgau, Inngau, Tirol je nach Schneelage Treffpunkt: wird bekanntgegeben Detaillierte Informationen finden Sie unter www.vhs-waldkraiburg.de (Gesundheit)!

50

Bitte mitbringen: wetterfeste, bequeme Wanderkleidung, Handschuhe, Mütze, T-Shirt/Pulli zum Wechseln, festes Schuhwerk, Rucksack mit Getränk, Müsliriegel, Sonnenschutz etc.

Detaillierte Informationen finden Sie unter www.vhs-waldkraiburg.de (Gesundheit)!

C45532 1 Termin, 14.01.2017 Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr 39,00 € inkl. Leihausrüstung; 34,00 € ohne Ausrüstung (bitte bei Anmeldung angeben) 19,00 € für Kinder bis 16 Jahre

C45541 1 Termin, 27.01.2017 Freitag, 15:30 - 20:30 Uhr 44,00 € inkl. Leihausrüstung, Fackel oder Stirnlampe; 39,00 €, wenn eigene Ausrüstung vorhanden (bitte bei Anmeldung angeben); Einkehr auf der Alm ist nicht im Preis inbegriffen und vor Ort bar zu bezahlen.

C45533 1 Termin, 28.01.2017 Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr 39,00 € inkl. Leihausrüstung; 34,00 € ohne Ausrüstung (bitte bei Anmeldung angeben) 19,00 € für Kinder bis 16 Jahre C45534 1 Termin, 25.02.2017 Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr 39,00 € inkl. Leihausrüstung; 34,00 € ohne Ausrüstung (bitte bei Anmeldung angeben) 19,00 € für Kinder bis 16 Jahre

Schneeschuherlebnis im Mondschein mit Fackeln und romantischer Einkehr auf der Alm

„Weil‘s am Abend einfach no ruhiger und schöner is aufm Berg!“ Den Winter von seiner romantischen, stillen Seite kennenlernen, abseits der Massen durch den tief verschneiten Winterwald wandern, im Mondschein auf die umliegenden Gipfel blicken und das Glitzern der Eiskristalle im Fackelschein beobachten ... Das alles kann man bei einer Mondschein-Schneeschuhwanderung erleben. Bei Einbruch der Dunkelheit starten Sie zu einer ganz besonderen Abendwanderung. Der Mondschein erhellt die Tour, Fackeln oder Stirnlampen leuchten auf Ihrem Weg und der Schnee knirscht unter Ihren Schneeschuhen. Ein Erlebnis, das Sie bestimmt nie vergessen werden. Einmalig ist der nächtliche Ausblick auf die umliegenden Gipfel.

C45542 1 Termin, 10.02.2017 Freitag, 15:30 - 20:30 Uhr 44,00 € inkl. Leihausrüstung, Fackel oder Stirnlampe; 39,00 €, wenn eigene Ausrüstung vorhanden (bitte bei Anmeldung angeben); Einkehr auf der Alm ist nicht im Preis inbegriffen und vor Ort bar zu bezahlen. C45543 1 Termin, 03.03.2017 Freitag, 15:30 - 20:30 Uhr 44,00 € inkl. Leihausrüstung, Fackel oder Stirnlampe; 39,00 €, wenn eigene Ausrüstung vorhanden (bitte bei Anmeldung angeben); Einkehr auf der Alm ist nicht im Preis inbegriffen und vor Ort bar zu bezahlen.

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg

Veranstalter: BergBua - Bergerlebnisse der besonderen Art, 84543 Winhöring An- und Abmeldeschluss: bis 3 Tage vor Veranstaltungstermin Ausgangspunkt: Chiemgau, Inngau, Tirol je nach Schneelage Treffpunkt: wird bekanntgegeben Bitte mitbringen: wetterfeste, bequeme Wanderkleidung, Handschuhe, Mütze, T-Shirt/Pulli zum Wechseln, festes Schuhwerk, Rucksack mit Getränk, Müsliriegel, Sonnenschutz etc. C45552 1 Termin, 14.01.2017 Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr 44,00 € inkl. Leihausrüstung und Rodel; 39,00 € inkl. Rodel, wenn eigene Ausrüstung vorhanden (bitte bei Anmeldung angeben) 24,00 € für Kinder bis 16 Jahre C45553 1 Termin, 28.01.2017 Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr 44,00 € inkl. Leihausrüstung und Rodel; 39,00 € inkl. Rodel, wenn eigene Ausrüstung vorhanden (bitte bei Anmeldung angeben) 24,00 € für Kinder bis 16 Jahre

C45555 1 Termin, 25.02.2017 Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr 44,00 € inkl. Leihausrüstung und Rodel; 39,00 € inkl. Rodel, wenn eigene Ausrüstung vorhanden (bitte bei Anmeldung angeben) 24,00 € für Kinder bis 16 Jahre

C45559 1 Termin, 04.03.2017 Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr 85,00 € pro Familie mit einem Kind; jedes weitere Kind 10,00 € zzgl. Rodel (wenn gewünscht, vor Ort bar zu entrichten)

C45556 1 Termin, 05.03.2017 Sonntag, 09:00 - 15:00 Uhr 44,00 € inkl. Leihausrüstung und Rodel; 39,00 € inkl. Rodel, wenn eigene Ausrüstung vorhanden (bitte bei Anmeldung angeben) 24,00 € für Kinder bis 16 Jahre

C45561

Schneeschuhwanderung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

„Raus in die Natur mit unseren Kindern, weil‘s einfach schee is!“ Bei dieser Tour speziell für Familien führen wir Kinder spielerisch an das Erlebnis im Schnee heran. Schnell vergessen Sie dabei den Lärm und die Hektik des Alltags und werden selbst wieder zum Kind. Sie werden sehen, nicht nur die Kleinen haben eine Riesen-Gaudi! Nach einem Einkehrschwung auf einer Hütte geht‘s zurück ins Tal. Abhängig von Route und Schneelage können wir anschließend mit dem Rodel talwärts sausen!

Chris ti a

hler

Detaillierte Informationen finden Sie unter www.vhs-waldkraiburg.de (Gesundheit)!

C45558 1 Termin, 29.01.2017 Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr 85,00 € pro Familie mit einem Kind; jedes weitere Kind 10,00 € zzgl. Rodel (wenn gewünscht, vor Ort bar zu entrichten)

Pic

Beim Schneeschuhwandern müssen nicht die Höhenmeter im Vordergrund stehen. Was in erster Linie zählt sind die wunderbaren Eindrücke in der Natur und die Freude an der Bewegung. Und dann kommt auch noch die Gaudi mit dazu! Nach dem urgemütlichen Einkehrschwung wartet eine lustige Rodelpartie auf die Teilnehmer. Da werden auch Erwachsene wieder zu Kindern!

C45554 1 Termin, 11.02.2017 Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr 44,00 € inkl. Leihausrüstung und Rodel; 39,00 € inkl. Rodel, wenn eigene Ausrüstung vorhanden (bitte bei Anmeldung angeben) 24,00 € für Kinder bis 16 Jahre

n

Schneeschuherlebnis mit Rodelspaß „Weil wir alle gern mal wieder Kinder sind“

Schneeschuhwanderung für Singles

Sie sind allein und gerne in der Natur? Dann ist diese Wanderung in gemütlicher Gesellschaft genau das Richtige für Sie. Was zählt ist das Naturerlebnis und die die Bewegung. Bei dieser Tour speziell für „Alleinwanderer“ trifft man auf Gleichgesinnte, kann sich gut unterhalten und verbringt in gemütlicher Gesellschaft einen unvergesslichen Tag. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.vhs-waldkraiburg.de (Gesundheit)! 1 Termin, 03.03.2017 Freitag, 15:30 - 21:30 Uhr 39,00 € inkl. Leihausrüstung; 34,00 € bei eigener Ausrüstung (bitte bei Anmeldung angeben)

Detaillierte Informationen finden Sie unter www.vhs-waldkraiburg.de (Gesundheit)!

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

51


Gesundheit und Fitness Waldkraiburg

Schneeschuherlebnis für aktive Senioren „Weil‘s unter der Woche einfach ruhiger ist in den Bergen“

Die Wanderung ist speziell für aktive Senioren (6-10 Personen je Guide) und erfordert keine Vorkenntnisse und keine besondere Kondition. Lediglich eine normale physische Konstitution wird vorausgesetzt. Ihr Guide stellt sich auf die Anforderungen der Teilnehmer ein. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.vhs-waldkraiburg.de (Gesundheit)! Veranstalter: BergBua - Bergerlebnisse der besonderen Art, 84543 Winhöring An- und Abmeldeschluss: bis 3 Tage vor Veranstaltungstermin Ausgangspunkt: Chiemgau, Inngau, Tirol je nach Schneelage Treffpunkt: wird bekanntgegeben Bitte mitbringen: wetterfeste, bequeme Wanderkleidung, Handschuhe, Mütze, T-Shirt/Pulli zum Wechseln, festes Schuhwerk, Rucksack mit Getränk, Müsliriegel, Sonnenschutz etc. C45570 1 Termin, 10.01.2017 Dienstag, 09:00 - 15:00 Uhr 39,00 € inkl. Leihausrüstung; 34,00 € bei eigener Ausrüstung (bitte bei Anmeldung angeben) C45571 1 Termin, 21.02.2017 Dienstag, 09:00 - 15:00 Uhr 39,00 € inkl. Leihausrüstung; 34,00 € bei eigener Ausrüstung (bitte bei Anmeldung angeben)

52

Gipfelerlebnistour für sportliche Schneeschuhwanderer „Weil unsere Heimat von oben einfach noch schöner ist“ Eine Schneeschuhtour für aktive Genusswanderer mit 500-800 Höhenmetern! Bei dieser Tour starten wir zu aussichtsreichen Gipfeln in der heimischen Bergwelt. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.vhs-waldkraiburg.de (Gesundheit)! C45580 1 Termin, 15.01.2017 Sonntag, 09:00 - 15:00 Uhr 45,00 € inkl. Ausrüstung; 39,00 € bei eigener Ausrüstung (bitte bei Anmeldung angeben) C45581 1 Termin, 11.02.2017 Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr 45,00 € inkl. Ausrüstung; 39,00 € bei eigener Ausrüstung (bitte bei Anmeldung angeben) C45582 1 Termin, 04.03.2017 Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr 45,00 € inkl. Ausrüstung; 39,00 € bei eigener Ausrüstung (bitte bei Anmeldung angeben)

Sommer-Berg­ wandertouren Sonnenaufgangstour mit Bergfrühstück auf einer urigen Alm

Christian Pichler Man genießt die Ruhe und die Mystik, die die Berge in den frühen Morgenstunden verbreiten. Langsam erwacht die Natur. Zusammen mit Ihrem Bergwanderführer genießen Sie einen Sonnenaufgang der besonderen Art. Man entdeckt Tiere, die sich während des Tages im Bergwald verstecken, und hat einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berggipfel und Täler. Wir wandern weiter zu einer gemütlichen Alm, wo uns die Sennerin schon mit einem zünftigen Bergfrühstück erwartet. Nach einem ausgiebigen Frühstück mit toller Fernsicht machen wir uns auf den Rückweg und erreichen gegen Mittag wieder unseren Ausgangspunkt. Ein Bergerlebnis, dass Sie so schnell nicht wieder vergessen werden! Die Tour ist gemütlich und für Jedermann zu schaffen. Im Vordergrund steht das Naturerlebnis. Es geht nicht darum, Höhenmeter zu sammeln. Veranstalter: BergBua - Bergerlebnisse der besonderen Art, 84543 Winhöring An- und Abmeldeschluss: bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn Ausgangspunkt: Reit im Winkl Treffpunkt: wird bekannt gegeben Bitte mitbringen: wetterfeste, bequeme Wanderkleidung, festes Schuhwerk, bei Bedarf Stöcke, Getränke, Müsliriegel und gute Laune

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg

D45500 1 Vormittag, 11.06.2017 Sonntag, 06:00 - 11:00 Uhr 35,00 € inkl. Bergfrühstück D45501 1 Vormittag, 30.07.2017 Sonntag, 06:00 - 11:00 Uhr 35,00 € inkl. Bergfrühstück D45502 1 Vormittag, 12.08.2017 Samstag, 06:00 - 11:00 Uhr 35,00 € inkl. Bergfrühstück D45503 1 Vormittag, 03.09.2017 Sonntag, 06:00 - 11:00 Uhr 35,00 € inkl. Bergfrühstück

Wandern, Entspannen, Genießen ...

Christian Pichler In Ruhe geführt und mit ausreichend Zeit für Pausen wird jede Wandertour zum echten Genuss-Erlebnis. Dazu sanft ausgeführte Entspannungs-Übungen in den Bergen lassen Körper und Geist schnell Abstand vom Alltag finden. Sie wandern mit einem Guide in Begleitung einer ausgebildeten Entspannungstrainerin auf herrlichen Bergwegen, entdecken Blumen und Tiere, fühlen die Freiheit der Natur und atmen kristallklare Luft. Einen Teil der gemütlichen Strecke werden Sie schweigend erwandern, um die Achtsamkeit der Sinne zu schärfen. Unterwegs gibt es ein gemütliches Picknick mit speziellen Leckereien. Schritt für Schritt lassen Sie den Alltag hinter sich – alles andere kann warten! Mit ein paar einfachen Übungen an wunderbaren Kraftplätzen werden Körper und Seele wieder in Einklang gebracht – einfach, leicht und effektiv. In allen Lebensbereichen ist Entspannungs- und damit Regenerationsfähigkeit Grundvoraussetzung für Leistung und Lebensqualität – es ist Ihre

(Aus-)Zeit – gönnen Sie sich die Zeit für sich! Auf Wunsch kann im Anschluss noch gemütlich in einem Berggasthof eingekehrt werden. Die Tour ist für jeden zu schaffen, der einfach gerne in der Natur unterwegs ist. Bitte mitbringen: wetterfeste, bequeme Wanderkleidung, festes Schuhwerk, Getränk, Müsliriegel und gute Laune

Veranstalter: BergBua - Bergerlebnisse der besonderen Art, 84543 Winhöring An- und Abmeldeschluss: bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn Ausgangspunkt: Reit im Winkl Treffpunkt: wird bekannt gegeben D45506 1 Termin, 01.07.2017 Samstag, 12:30 - 17:00 Uhr 39,00 € inkl. Bergfrühstück D45507 1 Termin, 02.09.2017 Samstag, 12:30 - 17:00 Uhr 39,00 € inkl. Bergfrühstück D45510

Bergerlebnis für alle Best Ager auch wenn‘s schon mal a bisserl zwickt

Christian Pichler Früher sind Sie gern gewandert – aber jetzt zwickt das Knie, der Rücken macht Probleme oder die Hüfte macht nicht mehr so ganz mit? Vielleicht haben wir bei dieser Tour die richtigen Tipps für Sie, so dass das Wandern trotz kleiner körperlicher Einschränkungen wieder Spaß macht. Ihr Wanderführer wird Ihnen auf dieser Tour mit Unterstützung von Physiotherapeutin Katja die heimische Bergwelt näher bringen – und zugleich werden beide auf die richtige „Gangart“ achten. Vor der

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

Tour wird vorbeugend ein Kinesiotape entsprechend ihrer „Problemzone“ angebracht. Die Tour wird individuell an die Anforderungen der Teilnehmer angepasst – und auf dem Weg gibt es zahlreiche Tipps, die Ihnen Schritt und Tritt erleichtern. Höhepunkt der Tour ist die mitgebrachte Jause auf einem aussichtsreichen Gipfel mit Blick auf die heimische Bergwelt. Dies ist eine gemütliche, informative Tour für Genusswanderer. Wir passen uns ganz individuell an die jeweiligen körperlichen Einschränkungen der Teilnehmer an. Über besondere Beschwerdebilder sollten wir vorher kurz informiert werden (z. B. Knieprobleme). Die Tour ist für jeden zu schaffen. Bitte mitbringen: wetterfeste, bequeme Wanderkleidung, festes Schuhwerk, T-Shirt/Pulli zum Wechseln, Sonnenschutz, Getränk und evtl. Müsliriegel für unterwegs

Veranstalter: BergBua - Bergerlebnisse der besonderen Art, 84543 Winhöring An- und Abmeldeschluss: bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn Ausgangspunkt: Reit im Winkl Treffpunkt: wird bekannt gegeben 1 Termin, 03.09.2017 Sonntag, 10:00 - 15:00 Uhr 39,00 €

Weitere Sommer- bzw. Kräuterwandertouren finden Sie auch unter Kultur!

53


Gesundheit und Fitness Waldkraiburg

Personal Training Training nach Maß

Nordic Cross Skating D45610

Sommer-fit durch Nordic Cross Skating für Einsteiger

Ulrich Rüger Nordic Cross Skaten ähnelt dem Skating-Stil des Ski-Langlaufs mit dem Unterschied, dass man es ganzjährig on- und offroad durchführen kann. Es ist ein gelenkschonendes Konditions-, Koordinations- und Rückentraining, das Spaß und für den Sommer fit macht! An- und Abmeldeschluss: 03.05.2017 Bitte mitbringen: (Fahrrad-)Helm und Inlineskate-Protektoren (für Hand, Knie und Ellenbogen) - kann bei Bedarf gegen geringe Gebühr vom Kursleiter ausgeliehen werden; Skating-Leihausrüstung (Nordic Cross Skates bis 120 kg Körpergewicht und Schuhgröße ca. 47 sowie Stöcke) wird gestellt.

Fortbildungen im Gesundheitssektor

Personal Training für gesundheitsbewusste Einzelpersonen und Kleingruppen bei der vhs Waldkraiburg

D44581

Individuelle Angebote erstellen wir für folgende Leistungen: 99Fitness- Check 99Gesunde und natürliche Gewichtsreduktion 99Herz-Kreislauftraining 99Ausdauertraining 99Figurtraining/Muskelaufbau­ training 99Problemzonentraining 99Rücken- und Bauchtraining 99Entspannung 99Rehabilitatives Training 99Koordinationstraining 99Beweglichkeitstraining 99Sturzprophylaxe 99Krankheitsspezifisches Training 99Ernährungstraining

1 Abend, 04.04.2017 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Ihre Vorteile: 99Räumliche und zeitliche Flexibilität 99Spaß und Motivation 99Hohe Effektivität durch ein individuelles, zielorientiertes Trainings- oder Ernährungskonzept Wir beraten Sie gerne bei einem kostenlosen Kennenlerngespräch!

1 Vormittag, 06.05.2017 Samstag, 09:00 - 12:00 Uhr 60,00 € inkl. Skating-Leihausrüstung (Nordic Cross Skates und Stöcke) Waldkraiburg, Treffpunkt: Stadion, Parkplatz, Stadionstraße

Betreuungsassistent/in Informations-/Einführungsabend Malteser Hilfsdienst e. V. Anmeldung erforderlich!

D44580

Betreuungsassistent/in Lehrgang

Malteser Hilfsdienst e. V. In der 60-stündigen Ausbildung (nach §87 b III SGB XI) werden die grundlegenden Kenntnisse für den Umgang mit demenzerkrankten Menschen vermittelt. Beginn/Dauer: 13.06.2017; 60 Unterrichtsstunden (zzgl. 80 Stunden Praktikum) Voraussetzung für die Teilnahme: Erfolgreicher Abschluss als Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer In Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst. Der Kurs findet an der vhs Mühldorf statt. Die Einlösung von Prämiengutscheinen der Bildungsprämie ist möglich! 11 Termine, 13.06.2017 - 08.07.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr 270,00 € Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Viktoria Jurela, Fitnessökonomin (BA)

54

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Gesundheit und Fitness

Waldkraiburg

Erfolgsfaktor – Betriebliches Gesundheits­management Die vhs Waldkraiburg steht Ihnen mit ihrer Erfahrung als langjähriger Bildungs­partner der Unternehmen der Region und Spezialist für Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Seite. Zu unseren Leistungen zählen: 99die Unterstützung bei der Implementierung eines ganzheitlichen BGM in Ihrem Hause 99ein umfangreiches Angebot an individuellen und passgenauen Maßnahmen entsprechend den speziellen Bedürfnissen und Gegebenheiten im Unternehmen 99die Vermittlung von kompetenten Trainern aus der Praxis

Wir beraten Sie gerne: Viktoria Jurela Fachkraft für BGM (IHK) Fitnessökonomin (BA) viktoria.jurela@vhs-waldkraiburg.de Alexander Rahm Geschäftsführer Dipl.-Sozialpädagoge (FH) Telefon: 08638 889367 alexander.rahm@vhs-waldkraiburg.de

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

55


Kultur und Gestaltung Waldkraiburg

Wegweiser

Literatur, Kunst & Exkursionen �������������� 56 Studienreisen- und Wanderreisen���������� 57 Fotografie����������������������������������������������� 58 Kreativität & Gestalten���������������������������� 60 Kreatives Allerlei������������������������������������� 62 Schmuck und Edelmetalle���������������������� 63 Arbeiten mit Holz, Stein und Beton�������� 63 Nicht nur Praktisches����������������������������� 64 Schönheit, Wellnessprodukte und mehr�� 66 Musik & Tanz������������������������������������������ 68 Tanz�������������������������������������������������������� 68 Kochen kann jeder��������������������������������� 71 Ernährungs­fragen����������������������������������� 72 Länderkunde������������������������������������������ 73 Süße Verführungen & Backen���������������� 73 Führungen & Seminare�������������������������� 74 Kochkunst am Berg ������������������������������� 74 Kräuter, Pilze & mehr����������������������������� 75 Für geschlossene Gruppen�������������������� 76

Literatur, Kunst & Exkursionen D51000

Literaturkreis

Im Literaturkreis der Stadtbücherei im Haus des Buches und der vhs treffen sich einmal im Monat Freunde der zeitgenössischen oder klassischen modernen Literatur, die nicht nur gerne lesen, sondern auch daran interessiert sind, sich über die Leseerlebnisse auszutauschen und zu diskutieren. Die Vorschläge für die Lektüre kommen aus dem Kreis der Teilnehmer. Die Bücher sind preiswert oder als Taschenbücher erhältlich und zum Teil auch als Hörbücher verfügbar.

56

Die Gebühr beträgt 3,00 € pro Abend. Der Einstieg ist jederzeit möglich und verpflichtet nicht für das ganze Semester!

Weitere Informationen erhalten Sie in der Stadtbücherei im Haus des Buches, Telefon 08638 959-260 oder bei Margarete Marklstorfer, Telefon 089 74492049. Donnerstag, 19.30 – 21.30 Uhr Waldkraiburg, Haus des Buches, Lese-Café, OG, Siemensstr. 2

Terror Ein Theaterstück und eine Rede von Ferdinand von Schirach Hermann Hartenstein

Donnerstag, 09.02.2017, 19.30 – 21.30 Uhr

Im Grenzland Roman von Sherko Fatah Maria Grigori

Donnerstag, 30.03.2017, 19.30 – 21.30 Uhr

Der Gang vor die Hunde Roman von Erich Kästner Sybille Hoerschelmann

Donnerstag, 27.04.2017, 19.30 – 21.30 Uhr

Der Bastard von Istanbul Roman von Elif Shafak Margarete Marklstorfer

Donnerstag, 01.06.2017, 19.30 – 21.30 Uhr

Mittelreich Roman von Josef Bierbichler

Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war Roman von Joachim Meyerhoff N.N.

Donnerstag, 20.07.2017, 19.30 – 21.30 Uhr D51300

Exkursion: Kloster Raitenhaslach (Burghausen) Führung von Dr. Schmitt

Dr. phil. Stefan Schmitt Das berühmte Zisterzienserkloster Raitenhaslach ist Ziel dieser Exkursion. Das barocke sakrale Kunstwerk steht nach dem Tridentinischen Konzil in Diensten der „Propaganda fide“. Die himmlische Glorie und der Triumph der „Ecclesia“ sind die zentralen Themen der Gegenreformation und es entsteht das barocke Gesamtkunstwerk, in welchem alle Gattungen der Künste von der Architektur über die Malerei zur Plastik sich vereinen, um „ad maiorem dei gloriam“ das Hohelied auf den wahren Glauben anzustimmen. Selbstverständlich werden auch kardinale Aspekte der „vita monastica“ und des Zisterzienserordens erläutert. Eigene Anreise! 1 Nachmittag, 30.04.2017 Sonntag, 14:00 - 17:00 Uhr Führungsgebühr: 19,00 € Treffpunkt: Vor dem Hauptportal des Klosters Raitenhaslach/Marienberg in Burghausen

N.N.

Donnerstag, 29.06.2017, 19.30 – 21.30 Uhr

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Kultur und Gestalten

Waldkraiburg

El Hlerro

Studienreisen- und Wanderreisen D52010

NEU

Reisepräsentation Reiseveranstalter: Naturbegegnung Wanderreisen Info-Abend und Bildpräsentation von Martin und Ulrike Sinzinger

In ausgewählt schöne Landschaften führen Sie Martin und Ulrike Sinzinger mit ihren mit viel „Herzblut“ konzipierten und bis ins Detail durchdachten Natur- und Wanderreisen. Im Zentrum der Reisen steht die Schönheit der Natur in all ihren Aspekten. Insofern besteht die „Aktivität“ bei den Reisen nicht allein im Wandern, sondern auch in der Aufmerksamkeit und Wahrnehmung: durch die fachlich fundierte Leitung erweitern Sie Ihren „Wissenshorizont“ und können mit vertiefenden Gedanken auch Ihre Beziehung und Ihr Bewusstsein zur Natur erweitern und feinere Empfindungen dazu entwickeln. An diesem Abend lernen Sie Martin und Ulrike Sinzinger kennen und können sich über alle Reisen, Touren und Details informieren. Mit einer Bildpräsentation faszinierender Aufnahmen des Naturfotografen Martin Sinzinger gewinnen Sie einen reichhaltigen Überblick über die Ziele, die im Reisejahr 2017 auf dem Programm stehen. 1 Abend, 08.02.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Winterwandern in der Pala-Gruppe (Schneeschuh-)Touren in den Dolomiten Kleingruppen-Busreise 6 Tage, 22.01. - 27.01.2017

Sardinien – mediterraner Frühling an der herrlichen Nordküste Bus-Wandereise

11 Tage, 27.04. - 07.05.2017

Monte Baldo / Gardasee Blumenzauber im „Garten Europas“ Bus-Wanderreise

6 Tage, 28.05. - 02.06.2017

Naturpark Adamello – Brenta „Urgestein“, Blumen, Bergseen und Wasserfälle Kleingruppen-Busreise 7 Tage, 25.06. - 01.07.2017, Anmeldung bitte bis Ostern

Von den Julischen Alpen bis zur Adria Erlebniswanderungen entlang der Soča Bus-Wanderreise

7 Tage, 15.07. - 21.07.2017

Mecklenburgische Seenplatte Stille Seen, uralte Wälder und die Faszination des Kranichzuges

Prag

D52008

Prager Kulturkaleidoskop Studienreise nach Prag

Prag zählt zu den wenigen Städten, die in den Wintermonaten ein besonderes Flair haben – es kehrt Beschaulichkeit ein! In dieser Zeit findet alljährlich das traditionelle „Prager Kulturkaleidoskop“ statt, ein musikalisches Highlight im Kulturleben Prags. Wir präsentieren Ihnen in prunkvollen Opern- und Konzerthäusern großartige Inszenierungen bekannter Opernund Ballettwerke, die den Zeitgeist der tschechischen Kulturszene widerspiegeln. Genießen Sie fachkundige Führungen in der „Goldenen Stadt“ und gönnen Sie sich Mußestunden in einem der schönen Kaffeehäuser. Die Eindrücke der UNESCO Welterbe-Stadt und das Engagement von Künstlern und Ensembles internationalen Ranges lassen diese Tage für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Ausführliche Reiseunterlagen erhalten Sie gerne in der vhs-Geschäftsstelle bzw. im Internet unter www.vhs-waldkraiburg.de. 4 Termine, 18.03.2017 - 21.03.2017 Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 495,00 € (Einzelzimmer: 564,00 €) Kulturpaket: 180,00 € (3 kulturelle Veranstaltungen aus dem Festivalzyklus) Keine Ermäßigung möglich.

Naturerlebnis zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Schiff und Bahn-Anreise 11 Tage, 03.09. - 13. 09.2017

El Hierro Wanderungen auf der KanarenInsel „am Ende der Welt“ Flugreise

10 Tage, 27.10. - 07.11.2017, Anmeldung bitte bis 21.04.2017

Ausführliche Reiseunterlagen erhalten Sie gerne in der vhs-Geschäftsstelle (Tel. 08638 889370).

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

57


Kultur und Gestalten Waldkraiburg

S c h mi t t

D52009

„Kunst- und Kulturreise nach Bologna“ mit Kunsthistoriker Dr. Schmitt

Dr. phil.

St e

n fa

NEU

Bologna ist eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas. Die vielen Türme aus dem Mittelalter und die rund 40 km langen Arkadengänge, die die weitläufige Innenstadt mit ihren Fußgängerzonen, Plätzen, Kirchen und Palästen verbindet, zeichnen Bologna aus. Die Stadt Bologna, die im Jahr 2000 europäische Kulturhauptstadt war und von der UNESCO im Jahr 2006 zur „Kreativen Musikstadt“ erklärt wurde, besticht durch ihre gut erhaltene Bausubstanz, ihre großartige Kultur und Geschichte. Außerdem wird Bologna mit dem Beinamen „La Dotta“ - die Gelehrte geehrt. Die Universität von Bologna mit dem Amphitheater der Anatomie gilt als die älteste Universität der westlichen Welt. Das offizielle Gründungsjahr ist 1088. Wunderschöne Arkaden, die Piazza Maggiore, der Palazzo del Posestà sowie die berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt sind die Due Torri, die beiden schiefen Türme - letztes Überbleibsel der sogenannten Geschlechtertürme.

Berühmte Persönlichkeiten der Stadt sind die beiden Physiker Luigi Galvani und Guglielmo Marconi (Nobelpreis). Auch die Namen Rossini, Umberto Eco und Romano Prodi werden mit Bologna in Verbindung gebracht. Und wer die spezielle Küche Bolognas genießen möchte: aus Bologna stammen die berühmten Tortellini, die Bolognese sowie die Mortadella. Ausführliche Reiseunterlagen erhalten Sie gerne in der vhs-Geschäftsstelle bzw. im Internet unter www.vhswaldkraiburg.de. 5 Termine, 11.09.2017 - 15.09.2017 Reisepreise lagen bei Druck noch nicht vor.

Fotografie D58000

Fotografie und Bildbearbeitung kostenlose Infoveranstaltung

Johann Dirschl Damit Sie unsere Fotokurse kennenlernen und die für Sie interessanten Kurse aussuchen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer kostenfreien Infoveranstaltung. 1 Abend, 04.04.2017 Dienstag, 19:30 - 22:30 Uhr Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Studienreise der vhs Burghausen:

Albanien und Ohrid zwischen Antike, Stalinismus und Moderne – geheimnisvoll und faszinierend vom 07. bis 17.06.2017 (Pfingstferien) vhs-Reisebegleitung: Harald Rautter

D58003

Bildaufbau

Johann Dirschl Natürlich kann jeder seine Bilder so fotografieren wie er will, aber mit ein paar einfachen Regeln und technischen Hilfestellungen sieht es oft besser aus. Lernen Sie die Bildaufteilung anhand praktischer Beispiele kennen. Inhalte: 99Goldener Schnitt 99Spirale 99Drittelteilung 99Diagonalschnitte 99Eigene Anordnungen Dieser Kurs beschäftigt sich weniger mit der Technik und ist daher generell für alle Fotografen geeignet, die ihre Bilder verbessern wollen. 1 Abend, 11.04.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Alle Anmeldungen sind verbindlich!

Braunauer Str. 10, 84478 Waldkraiburg Tel. 08638-959 312, Fax 08638-959 316

58

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

www.kultur-waldkraiburg.de

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Kultur und Gestalten

Waldkraiburg

Fotografie Grundlagen Teil I ISO, Blende, Verschlusszeit, Brennweite

Johann Dirschl Ein Fotograf macht sich im Gegensatz zum „Urlaubsknipser“ Gedanken darüber wie das fertige Bild aussehen soll: Was soll scharf abgebildet werden? Will ich Dynamik im Bild? Welche Brennweite soll ich verwenden? Um die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen seiner Kameratechnik kennenzulernen, sollte man diese kontrollieren können. In diesem Kurs erhalten Sie wichtige Informationen zu den verschiedenen Kameramodi (Grüner Modus, AV (A), TV (S), M, B) und zur Technik im Allgemeinen. Der Kurs bringt Ihnen Schritt für Schritt bei, wie Sie Ihre Wünsche mit Hilfe der technischen Möglichkeiten Ihrer Kamera umsetzen können. Tipp: Nehmen Sie zum Kurs Ihre Kamera mit Stativ und Anleitung falls-vorhanden - mit, so können Sie das Erlernte sofort testen. 1 Abend, 18.04.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D58006

Fotografie Grundlagen Teil II Fokussierung, Lichtmessung, Blitzsteuerung, RAW-Format

Johann Dirschl Lernen Sie in diesem Kurs alle Optionen der Fokussierung kennen. Neben dem automatischen und dem manuellen Fokus besteht die Möglichkeit, die Fokuspunkte in der Kamera zu verändern. Der richtige Schärfepunkt ist zusammen mit der Blende eine der wichtigsten Einstellungen in der Fotografie. Der Blitz ist oft Bestandteil der Kamera. Wofür der eingebaute Blitz verwendet werden kann, wo Vor- und Nachteile eines Blitzes liegen, wie ETTL oder manueller Modus arbeiten oder wie mehrere Blitze gleichzeitig verwendet werden können, erfahren Sie ebenfalls in diesem Kurs. Die Kameras bieten das RAW- und das JPG-Format als Speicheroption für Ihre Bilder. Wo die Unterschiede liegen und wie Sie die so gewonnenen Daten weiterverarbeiten können, ist einfach zu erlernen. Erfahren Sie, wie mit Hilfe der Sensordaten Bilder optimieren können.

Joh an n hl rsc Di

Tipp: Bringen Sie zum Kurs Ihre Kamera und Ihr Notebook mit, damit Sie bereits während des Abends einzelne Funktionen selbst ausprobieren können.

D58001

1 Abend, 23.05.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Tipp: Nehmen Sie zum Kurs Ihre Kamera mit Stativ und Anleitung falls-vorhanden - mit, so können Sie das Erlernte sofort testen. 1 Abend, 25.04.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D58010

Workshop Portraitfotografie Johann Dirschl

Bitte mitbringen: Kamera und Stativ 1 Termin, 27.05.2017 Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr 60,00 € Keine Ermäßigung möglich. Altötting, vhs Altötting - vhs-Zentrum, Burghauser Str. 77

D58013

Photoshop CC Teil 1 Johann Dirschl

1 Abend, 10.05.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr 25,00 € Altötting, vhs Altötting - vhs-Zentrum, Burghauser Str. 77 D58015

Photoshop CC Teil 2 Johann Dirschl

1 Abend, 17.05.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr 25,00 € Altötting, vhs Altötting - vhs-Zentrum, Burghauser Str. 77 D58009

RAW in Capture one Pro 8

Johann Dirschl In der aktuellen Version Capture One Pro 8 lernt Phase One seinen Mitbewerbern in Sachen RAW-Konvertierung das Fürchten. Lernen Sie die Einrichtung Ihrer persönlichen Arbeitsumgebung sowie die wichtigsten Werkzeuge kennen, damit Sie schnell und effektiv die bestmöglichen Ergebnisse erzielen. Capture One unterstützt Kameras und Objektive unterschiedlichster Hersteller und läuft sowohl auf PC als auch MAC-basierten Betriebssystemen. Dabei arbeitet Capture One standardmäßig auf Dateiebene (Session) und nicht mit einem Katalog (Datenbank). Die Software könnte man jedoch auch mit einem Katalog betreiben, so dass gleich mehrere Möglichkeiten offen stehen.

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

D58011

Bildbesprechung

Johann Dirschl Lassen Sie Ihre eigenen Bilder nach professionellen Kriterien bewerten und bestmöglich bearbeiten. Ein Abend, an dem Sie quer durch Bridge, Lightroom und Capture One sowie Photoshop und allen wichtigen PlugIns wandern. Sie sind mit dabei, einen Workflow vom RAW bis zum fertigen Bild zu begleiten. So bekommen Sie sehr schnell ein Gefühl dafür, wie sie Ihre Bilder perfekt in Szene setzen. Bitte bringen Sie einen USB Stick mit 5-20 eigenen Bildern (wenn möglich im RAW Format) mit. Egal ob Panorama, HDR, SW, Porträt, Makro, Landschaft oder Architektur. Wir zeigen alle Bearbeitungsschritte live und Sie bekommen die bearbeiteten Bilder als Referenz mit nach Hause. 1 Abend, 06.06.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

59


Kultur und Gestalten Waldkraiburg

M as a r-

Kreativität & Gestalten

Adolfo

Pu

m

Malen & Zeichnen

D53102

Ölmalen Anfänger und Fortgeschrittene

Adolfo Pumar-Mas Dieser Kurs ist für alle geeignet, die ihren eigenen kreativen Weg finden und sich weiterentwickeln möchten. Sie können neue Impulse finden und Ihre Fähigkeiten und Techniken individuell weiterentwickeln. Kreativer Austausch unter den Teilnehmern und gemeinsame Arbeitsgespräche machen den Kurs vielseitig und interessant. Bitte mitbringen: Pinsel: Borsten Nr. 4, 8, 16 (mandelförmig), Rotmarder Nr. 8 (rund mit Spitze), Palette DIN A4, Malstock, Malmesser, Spachtel, Tischstaffelei, 1/2 l Terpentinersatz, Glas mit Schraubverschluss, Malkarton oder Leinwand 30/40 cm 10 Abende, 07.02.2017 - 02.05.2017 Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr 79,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Weiß

D53118

Zentangle® - Strich für Strich dem Alltag entfliehen Einsteiger-Workshop ab 12 Jahren

Inge Frasch Zentangle® ist eine leicht zu lernende, wunderbar entspannende und meditative Methode für jede Altersgruppe, um zu Ruhe, Gelassenheit und innerem Glück zu finden. Durch das Zeichnen sich wiederholender Muster versinken wir Strich für Strich in tiefster Konzentration und schaffen dabei außergewöhnliche kleine Kunstwerke. Staunen Sie selbst, welch Künstler in Ihnen steckt! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kursmaterial (Säckchen, Tuschestift Sakura Micron 0,1mm, Zentangle Bleistift 2B, Papierwischer, verschiedene Original Zentangle® Kacheln, Material für Zentangle® Inspired Art) wird von der Kursleiterin für 13,00 € bereitgestellt.

Mehr Infos zu dem Thema „Was ist Zentangle?“ auf: www.musterspiele.jimdo.com 1 Termin, 04.03.2017 Samstag, 10:00 - 16:30 Uhr 33,00 € zzgl. Materialkosten in Höhe von 13,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Seilerei

Alles für´s Malen, Zeichnen und Basteln. -Künstlerbedarf-BildereinrahmungSeilerei Weiß e.K. Stadtplatz 11-13 84453 Mühldorf am Inn Telefon 0 86 31 / 63 87 mail@seilerei-weiss.net www.seilerei-weiss.net

60

NEU

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

D53108

Kalligraphie-Werkstatt Anfänger und Fortgeschrittene

Klaus Lebek Unter Kalligrafie versteht man die Kunst des schönen Schreibens: Sprache so zu gestalten und zu formen, dass sie zu einem sichtbaren Genuss für die Augen wird. Wir wollen uns mit einer Grundschrift (z. B. der Gotischen, der Fraktur, der Antiqua oder der Kursiv) intensiv befassen und gestalten nach eigenen Vorstellungen ein Schriftstück, z. B. eine individuelle Grußkarte). Schreiber mit Vorkenntnissen können ihre Fertigkeiten vertiefen oder sich unter fachkundiger Leitung ganz der Gestaltung eines Textes widmen. Bitte mitbringen: Scriptol oder Tusche, Federhalter, Bandzugfeder 2 mm, Papier (kann auch beim Kursleiter erworben werden) 1 Abend, 08.03.2017 Mittwoch, 19:30 - 21:30 Uhr 12,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D53112

Schreibwerkstatt Kalligraphie für Anfänger und Fortgeschrittene

Klaus Lebek Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können in diesem Kurs ihre Kenntnisse vertiefen. Unter Anleitung gestalten wir gemeinsam ein Schriftstück. Fortgeschrittene können gerne ihre eigenen Texte schreiben. Bitte mitbringen: Scriptol oder Tusche, Federhalter, Bandzugfeder 2 mm, Papier (kann auch beim Kursleiter erworben werden) 1 Vormittag, 11.03.2017 Samstag, 10:00 - 12:00 Uhr 12,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Kultur und Gestalten

Waldkraiburg

D53110

Bitte mitbringen: Malkittel, bequeme Schuhe, Brotzeit, Getränk

Luzia Wayandt-Nemet Die Nass-in-Nass-Technik® von Bob Ross ist eine sehr ungewöhnliche und interessante Malmethode, die mit den bekannten Maltechniken nichts gemeinsam hat. Es werden feste Ölfarben von Bob Ross verwendet. Begonnen wird mit einer speziellen Grundfarbe, um eine glatte und feuchte Oberfläche zu erzielen. Mit großen Pinseln und Malermessern kann man die Farbe auf die Leinwand auftragen und innerhalb weniger Minuten Wolken, Berge, Bäume und Wasser malen. Sie malen nach einer Vorlage von Bob Ross ein Ölbild der Größe 40 x 50 cm. Schritt für Schritt werden dabei die Grundlagen und die Anwendungsmöglichkeiten der Nass-in-Nass-Technik® erlernt. Hierbei sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Da je nach Motiv unterschiedliche Elemente im Bild vorkommen, ist jeder Kurs für Malanfänger sowie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Die Materialien (Leinwand, Ölfarben, geruchloser Verdünner, Benutzung von Staffelei, Pinsel-Set, Spachtel und Palette) werden zur Verfügung gestellt. Nach dem Kurs nimmt jeder Teilnehmer mit Stolz sein eigenes, beeindruckendes Gemälde mit nach Hause. Das Materialgeld ist in der Kursgebühr nicht enthalten. Schritt für Schritt erlernen Sie die Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten der Nass-in-Nass-Technik® von Bob Ross®. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Da je nach Motiv unterschiedliche Elemente im Bild vorkom-

Motiv: „Seerose“

1 Termin, 25.03.2017 Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr 72,00 € zzgl. Materialkosten 19,00 € (im Kurs zu bezahlen) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Bitte mitbringen: mehrere Malgründe (z. B. Pappe, festeres Papier oder bespannte Leinwände, mind. A3), Farbe (Acryl, zusätzlich optional Pastellkreide, Kohle, Ölpastell), Pinsel, Schwamm, Lappen, Palette (alter Teller o. ä.), Malkleidung, Wasserbecher, alte Zeitung o. ä. zum Abdecken, Brotzeit und Getränk 1 Termin, 08.04.2017 Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr 30,00 € zzgl. 10,00 € Materialkosten Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

D53116

Motiv: „Mountain Reflections“ 1 Termin, 26.03.2017 Sonntag, 10:00 - 17:00 Uhr 72,00 € zzgl. Materialkosten 19,00 € (im Kurs zu bezahlen) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D53104

Meditativ Malen Tagesworkshop

NEU

Monika Röchling Das frei-meditative Malen kann in vielen Bereichen positives bewirken. Gerade in der heutigen Zeit mit übermäßigem Stress, vielen ungelösten Konflikten und großen Belastungen kann man durch die meditative Malerei kreative Kraft schöpfen und einen neuen Zugang zu sich selbst finden. Manche nutzen die meditative Malerei um zu entspannen, abzuschalten vom hektisch durchgetakteten Alltag, sich mit Farben, Formen und Entspannungsübungen, kleineren Meditationsübungen und Phantasiereisen

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

a

ing

Bob Ross® Malkurs

D53114

Moni k

ch l

1 Nachmittag, 18.03.2017 Samstag, 14:00 - 16:00 Uhr 20,00 € für Erwachsene (17,00 € für Kinder von 8 bis 16 Jahren) inkl. Materialkosten in Höhe von 10,00 € (Leinwand, ca. 30 x 30 cm, Farbe und Benutzung von Pinseln) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

a

Bitte mitbringen: Kleidung, die schmutzig werden darf

Luzia W ay

emet t-N

Adolfo Pumar-Mas Verbringen Sie ein paar Stunden gemeinsam mit anderen Malbegeisterten in der Ölmalwerkstatt - ein kreativer Ort für alle, die ihre ersten Schritte im Malen unternehmen oder ein eigenes Bild gestalten wollen. Der Kursleiter gibt gerne Anregungen und Hilfestellungen.

in einen angenehmen Zustand versetzen zu lassen. Dabei stehen nicht, wie in anderen Richtungen der Kunst, Technik und Können im Vordergrund. Allein das eigene kreative Schaffen ist ausschlaggebend und maßgeblich. Es ist erstaunlich, zu welcher Kreativität man fähig ist! Nutzen Sie die Gelegenheit, bei diesem Workshop in die Möglichkeiten der „Freien Meditativen Malerei“ hinein zu „schnuppern“, und sich mitnehmen zu lassen auf eine angenehme Reise der Kreativität und Entspannung.

nd

Ölmalwerkstatt für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren Anfänger und Fortgeschrittene

men, ist jeder Kurs gleichermaßen für Malanfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet. An jedem Kurstag wird ein anderes Motiv gemalt.

Monika Röchling

61


Kultur und Gestalten Waldkraiburg

Kreatives Allerlei

D53204

Töpfertreff für Geübte

Petra Werner Christa Kifinger In unserem Töpfertreff entsteht alles, was den Teilnehmern je nach Jahreszeit und Ideenreichtum in den Sinn kommt. Es geht ganz einfach: rollen, kneten, zupfen und drücken. 1. Abend: Töpfern 2. Abend: Glasieren

1 Abend, 06.07.2017 Donnerstag, 19:00 - 22:00 Uhr 15,00 € zzgl. Materialkosten nach Gewicht bis 10,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Bitte mitbringen: Handtuch, Nudelholz, alte Feinstrumpfhosen, Pinsel zum Glasieren, alte Kleidung und Ideen 2 Abende, 23.02.2017, 23.03.2017 Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr 10,00 € zzgl. Materialkosten nach Verbrauch Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D53206

Außergewöhnliche Weidendekoration für den Garten Alte Handwerkskunst neu entdecken - mit Weiden flechten

Angela Schreier Während dem Flechten mit Weide taucht man in eine andere Welt ein und hat Zeit zum Nachdenken. Aus diesem tollen Naturmaterial entsteht ein Dekorationsobjekt für den Garten, Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Erleben Sie die Entstehung Ihres Gartenobjekts aus Weiden in Verbindung mit Filzschnüren und mitgebrachten Dekoobjekten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Schraubzwinge, Gartenschere, Schere, Seitenschneider, Rundzange Materialkosten (nach Gewicht bis 10,00 €, Metallstab wird von der Kursleiterin mitgebracht und extra berechnet); Dekoobjekte zum Auffädeln auf den Stab mit mind. 14 mm Loch können mitgebracht werden.

62

D53208

Filz-Lust Traumhaft schönes Windlicht

Angela Schreier Filzen für Erwachsene ist ein Gemeinschaftserlebnis! Die eigene Kreativität entdecken - sie schlummert in uns allen! Ein paar Stunden dem Alltag entfliehen und abschalten, die Vielseitigkeit der Wolle kennen lernen, Fingerspitzengefühl und Kraft - alles zu seiner Zeit. Bei diesem Kurs wird ein traumhaft schönes Windlicht gefilzt, Vorkenntnisse sind dazu nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Backblech, Spüllappen, 2 Handtücher, 1 Abtrockentuch

1 Abend, 03.04.2017 Montag, 19:00 - 22:00 Uhr 15,00 € zzgl. Materialkosten 6,00 € pro Windlicht Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

D53200

Flechtkugeln und Spiralen Alte Handwerkskunst neu entdecken - mit Weiden flechten

Angela Schreier Die Kursleiterin gibt einen Einblick in das Flechthandwerk. Im Vordergrund steht das praktische Tun. Wir fertigen schöne Kugeln ab 40 cm Durchmesser und Weidenspiralen als Deko für den Blumentopf. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Baumschere, Bindedraht, Seitenschneider 1 Abend, 24.07.2017 Montag, 19:00 - 22:00 Uhr 15,00 € zzgl. Materialkosten ca. 6,00 € - 10,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

D53222

EU

Bade- und Wellnesstasche N Praktisches aus Verpackungen

Angela Schreier Entwerfen Sie Ihre eigene Badetasche aus Schokoladen- oder Kaffeeverpackungen. Sammeln Sie dafür saubere Verpackungen, z. B. der lila oder quadratischen Schokoladensorte oder Ihres Lieblingskaffees, egal ob groß oder klein. In diesem Kurs kreieren Sie nach Herzenslust Ihre eigene Tasche und nähen diese mit einem Innenfutter aus Stoff. Jedes Stück wird garantiert ein Unikat! Leichte Nähkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere, Nähzubehör, kleine und große Schokoladen- oder Kaffeeverpackungen, schwarzes und weißes Nähgarn, verschiedenfarbiges Nähgarn - falls vorhanden - für die Gurtbänder, Stoff für das Innenfutter (kann auch bei der Kursleiterin erworben werden)

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Kultur und Gestalten

Waldkraiburg

utka rW

Pe te

Ro b

rt

e

ämer Kr

1 Abend, 15.02.2017 Mittwoch, 18:30 - 22:00 Uhr 18,00 € zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch ca. 6,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Schmuck und Edelmetalle

als Übungsstücke bearbeitet werden. Zusätzlich können grundlegende Techniken zum Bemalen vermittelt werden, falls am Übungsstück eine polychrome Fassung erwünscht ist.

D52103

Goldschmieden - Crashkurs

Thomas Proft In nur vier Stunden fertigen Sie ein Schmuckstück, das so gut wird, dass Sie es bei einem Goldschmied ins Schaufenster legen könnten. Erleben Sie, wie man mit Gold, Silber oder Platin blitzschnell kreiert und erlernen Sie dabei die Grundtechniken des Goldschmiedens. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Gold, Silber, Platin und Edelsteine sind im Kurs erhältlich und werden nach Verbrauch berechnet. D53209

Gefilzte Sitzauflage

NEU

Angela Schreier Sitzen Sie auch gerne etwas weicher? Vermissen sie draußen öfters eine wärmende Sitzunterlage? Dann könnten sie sich in diesem Kurs eine wärmende und weiche Sitzunterlage mit eigenem Design filzen. Die eigene Kreativität entdecken und dabei die Entstehung Ihrer individuell gefertigten Sitzunterlage erleben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: großes Duschhandtuch, Abtrockentuch, Schere, Backblech

1 Abend, 03.05.2017 Mittwoch, 19:00 - 22:00 Uhr 15,00 € zzgl. Materialkosten nach Verbrauch ca. 10,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

1 Termin, 28.05.2017 Sonntag, 10:00 - 14:00 Uhr 66,00 € zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch, Nebenkosten in Höhe von 9,00 € (beides direkt beim Kursleiter zu bezahlen) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D52105

Vergolden und versilbern mit Blattgold und -silber Ein edles Handwerk

NEU

Peter Wutka Dieses Seminar wendet sich an alle, die mit edlen Materialien Außergewöhnliches erschaffen und damit in Zukunft weiterhin kreativ sein wollen. Hier erfahren und üben Sie den traditionellen Aufbau des Kreidegrundes auf Holz um darauf professionell mit Blattgold bzw. Blattsilber arbeiten zu können. Inhalte: Was brauche ich alles an Wissen und Material, um eine Glanzvergoldung bzw. Mattvergoldung mit Blattgold herzustellen? Was muss ich beim Versilbern speziell beachten? Wie kann ich Blattsilber und Blattgold in der Malerei verwenden? etc. Bitte bringen Sie einen kleinen Bilderrahmen oder eine kleine Figur aus unbehandeltem Holz mit, welche dann

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, kleinen Bilderrahmen oder Figur aus unbehandeltem Holz 3 Termine, 28.04.2017 - 30.04.2017 95,00 € zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch (ca. 30,00 €) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Arbeiten mit Holz, Stein und Beton D53400

Möbelbau mit modernen Elektrowerkzeugen Basiskurs über die grundlegenden Arbeiten

Robert Krämer Sie fertigen als Werkstück einen Massivholz-Schemel mit Schublade und üben dabei den Umgang mit Handkreissäge und Führungsschiene, Pendelstichsäge, Schleifgeräten und Dübelschablone. Zudem erlernen Sie Schreinertechniken beim Anreißen, Kennzeichnen und bei der Arbeitsorganisation. Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Gehörschutz und Verpflegung

1 Termin, 04.03.2017 Samstag, 09:10 - 17:20 Uhr 103,00 € Keine Ermäßigung möglich; die Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten. Kirchdorf, Schreinerei, Robert Krämer, Leimgruben 3

Weitere Holzbearbeitungskurse finden sie unter www.vhs-waldkraiburg.de

63


Kultur und Gestalten Waldkraiburg

op f

Nicht nur Praktisches

Wol fga

H ng

D53508

l-Poller

Franzisk aK

ip re

Strickkurs: Socken mit Bumerangferse Für Sie und Ihn

ütte

l

Dag ma

rH

D53475

Gesägt, getan! Motiv: „Willkommen“ Schnitzen mit der Motorsäge

Wolfgang Hopf „Schnitzen“ Sie aus Baumstämmen mit der Motorsäge Ihre eigenen Dekoartikel! Auf individuelle Wünsche wird eingegangen. Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, guter Umgang mit der Motorsäge Bitte mitbringen: Schnittschutzhose, Schnittschutzschuhe, Motorsägenhelm, Gehör- und Splitterschutz, Benzin und Kettenöl, Benzinmotorsäge mit max. 50er Schwert, Baumstämme (relativ frisch geschnitten): Länge 80 cm - 100 cm, Durchmesser 30 cm - 50 cm, Brotzeit und Getränke 1 Termin, 01.04.2017 (Bei schlechter Witterung Ausweichtermin am 08.04.2017!) Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr 58,00 € Aschau, Bauhof Aschau am Inn, Finkenweg 8

D53420

Engel aus Speckstein Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Franziska Kreipl-Poller Gestalten Sie in diesem Kurs einen Engel aus Speckstein. Dieser ist ein sehr weicher Stein, der auch von Kindern sehr leicht bearbeitet werden kann. Erst wird die Form des Engels angelegt. Die Teilnehmer können anschließend den Engel mit Feile und Schleifpapier vollenden. Durch die abschließende Politur des Steins kommt seine schöne Maserung besonders gut zur Geltung. So bringt jeder Teilnehmer seinen eigenen Engel mit nach Hause.

Bitte mitbringen: 150 g Sockenwolle mit Farbverlauf, Nadelspiel Stärke 3,5 (am besten aus Holz), Maschenmarkierer (Material kann auch bei der Kursleiterin erworben werden)

3 Abende, 02.02.2017 - 16.02.2017 Donnerstag, wöchentlich, 18:00 - 20:00 Uhr 30,00 € Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2

Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, festes Schuhwerk, Verpflegung und Getränke.

1 Termin, 18.03.2017 Samstag, 13:00 - 17:00 Uhr 20,00 € Erwachsene (17,00 € Kinder), zzgl. 7,00 € Materialkosten Weidenbach, Werkstatt, Bahnhofstr. 1 D53410

Vogeltränken und Pflanzkübel aus Beton

Dagmar Hüttel Es muss nicht immer eine gekaufte Tränke sein, man kann auch mit Zement, viel Spaß und einem Tag Trocknungszeit eine originelle Vogeltränke in Form z. B. eines Rhabarberblattes herstellen. Die Größe bestimmt das Blatt, welches verwendet wird. Wunderbare Schmuckstücke, die nicht nur bei den Vögeln gut ankommen! Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, festes Schuhwerk, Verpflegung und Getränke. 2 Abende, 13.07.2017, 20.07.2017 Donnerstag, 19:00 - 21:30 Uhr Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr 18,00 € zzgl. Materialkosten ca. 5,00 € pro Werkstück Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

64

Andrea Schmieder Die neue Bumerangferse sorgt für eine super Passform und mit persönlicher Anleitung wird das Stricken mit dem Nadelspiel zum Kinderspiel. Aber Vorsicht, einmal verschenkt, möchte solche Socken jeder haben! Für Sockenstrick-Anfänger geeignet! Vermittelte Techniken: doppelter elastischer Anschlag in Runden, Stricken mit dem Nadelspiel, Bumerangferse, Sockenspitze durch Bandabnahme.

D53513

Strickkurs: reflektierende Kindermütze

NEU

Andrea Schmieder Im Tageslicht eine ganz normale Mütze, in der Dunkelheit oder Dämmerung angestrahlt leuchtet sie und bringt somit Sicherheit für Ihr Kind. Die Mütze ist für Strickanfänger sehr leicht nachzuarbeiten. Im Kurs wird eine besonders elastische Anschlagtechnik vermittelt, rechte Maschen und Randmaschen gezeigt, außerdem lernen die Kursteilnehmer richtig schön locker abzuketten, d. h. das Strickstück zu beenden.

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Kultur und Gestalten

Waldkraiburg

Heidi Wieser Lernt eure Nähmaschine kennen. Vom Einstellen der Nähmaschine bis zur richtigen Benutzung der Stiche, inklusive wertvoller Tipps! Es wird ein Kissen mit Reißverschluss genäht.

D53517

Häkel- und Nähkurs: Einkaufsbeutel mit Futter Praktisch und schön zu gleich

Andrea Schmieder Des Daschal werd zerst mit Fuizwoi gstrickt und dann in da Waschmaschin hoas gwaschn und fuizt si dabei sauba zam. Des muast kenna: rechte und linke Maschen stricka!

er ies

Nähmaschinen­führerschein für Jung und Alt ab 13 Jahren

1 Abend, 09.03.2017 Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr 15,00 € Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2

Strickkurs: „Trachtendascherl“ fürs Dirndl oder Trachten­gwandt Trachtenhandtasche gestrickt und gefilzt

Hei di

1 Abend, 30.03.2017 Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr 15,00 € Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2

Bitte mitbringen: Strickzeug mit bereits gestricktem Schaft bis kurz vor dem Fersenbeginn, am besten gestrickt mit 6-facher Sockenwolle und 3,5 mm Nadelspiel, Maschenmarkierer

D53524

Bitte mitbringen: 100 g Baumwollbändchen, Rundstricknadel Nr. 5, Maschenmarkierer (Material kann auch bei der Kursleiterin erworben werden)

There sia

W

Andrea Schmieder Sie können bereits Socken stricken haben aber mit der Ferse immer wieder Probleme - oder Sie möchten die „neue“ Bumerang- oder Jojoferse erlernen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. An diesem Abend stricken wir von Ihrem Socken nur die Ferse. Bei Fragen bitte vorher bei Handarbeiten Schmieder melden.

1 Abend, 16.03.2017 Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr 15,00 € zzgl. Materialkosten in Höhe von ca. 12,00 € Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2

Andrea Schmieder Ein Umschlag und zwei Maschen rechts zusammenstricken ... Fremdwörter für Sie? Ihnen sind rechte und linke Maschen nicht unbekannt? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Wir stricken mit der Rundstricknadel einen Rund-Schal aus Baumwollbändchen. Auch für Anfänger geeignet!

e za

Strickkurs: Nur die Ferse stricken leicht gemacht

Strickkurs: Loop Schlingenschal Strickkurs

Andre aS

rp Te

D53518

Bitte mitbringen: Stricknadeln Stärke 8,0, 4 Knäuel Filzwolle für die Waschmaschine (Material kann auch bei der Kursleiterin erworben werden)

D53523

de r

1 Abend, 21.02.2017 Dienstag, 17:30 - 20:00 Uhr 13,00 € Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2

Für die Nicht-Bayern: die Tasche wird zuerst mit Filzwolle gestrickt und dann in der Waschmaschine heiß gewaschen und filzt sich dabei von selbst. Grundvoraussetzungen: rechte und linke Maschen stricken.

mie ch

Bitte mitbringen: für das abgebildete Modell 3erlei Farben Wolle für Nadelstärke 8 , Stricknadeln Stärke 8 - die Original leuchtende Wolle „Glühwürmchen“ kann auch bei der Kursleiterin erworben werden.

NEU

Ingrid Philipp Theresia Terpeza Häkelbeutel statt Plastik - eine ungewöhnlich schöne Alternative zur Plastiktüte ist diese Tasche. In diesem Kurs fangen wir zusammen mit dem Boden des Beutels am unteren Teil an und häkeln dann in Runden weiter. Das Material besteht aus 100% Baumwolle, durch die flache Bändchenform sehr leicht zu verarbeiten. Durch die schöne Mellierung ergibt sich ein wunderbarer Effekt. Für den gehäkelten Einkaufsbeutel nähen Sie sich am zweiten Abend ganz einfach auch eine Innentasche.

Bitte mitbringen: Nähmaschine, falls vorhanden (kann aber auch zur Verfügung gestellt werden), Stoff, Nähgarn und Reißverschluss, kann auch bei der Kursleiterin erworben werden D53514 1 Termin, 04.03.2017 Samstag, 13:00 - 17:00 Uhr 20,00 € zzgl. 5,00 € Materialkosten Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2 D53515 1 Termin, 01.04.2017 Samstag, 13:00 - 17:00 Uhr 20,00 € zzgl. 5,00 € Materialkosten Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2

Bitte mitbringen: 100g Bändchengarn Arona, Häkelnadel Nr. 4,5, für die Futtertasche ca. 50cm x 1.20m Baumwollstoff oder Jersey, Nähfaden, Stecknadeln oder Stoffklammern, Maßband, Schneiderkreide und eine gute Schere. (Material kann auch bei der Kursleiterin erworben werden) 2 Termine, 23.03.2017, 03.04.2017 Donnerstag, 17:30 - 20:00 Uhr Montag, 18:00 - 20:00 Uhr 23,00 € evtl. zzgl. Materialkosten Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

65


Kultur und Gestalten Waldkraiburg

Bitte mitbringen: Schere, Maßband, und Stecknadeln, 0,50 m Baumstoff in 2erlei Farben/Mustern, passendes Nähgarn (Material kann auch bei der Kursleiterin erworben werden)

1 Abend, 15.05.2017 Montag, 18:00 - 20:30 Uhr 13,00 € evtl. zzgl. Materialkosten Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2 D53522

Strickkurs: „Kloans Trachtnjackerl“ für Babys

Andrea Schmieder Mia strick ma a kloans Trachtenjackerl fürs Baby. Des Jackerl wird ganz einfach vo ob‘n nach unt‘n gschdrickt. Des is ganz oafach, do kennan a Anfänga midstricka. Für die Nicht-Bayern: Das Jäckchen wir von oben nach unten ganz einfach gestrickt.

Schönheit, Wellnessprodukte und mehr Stilvoller Schminkkurs Bringen Sie Ihre innere Schönheit zum Strahlen

Bitte mitbringen: 200g Merinowolle und 50g für den farbigen Rand, Rundstricknadeln St. 3,5 bis 4, unbedingt Maschenmarkierer (Material kann auch bei der Kursleiterin erworben werden)

2 Abende, 06.04.2017, 20.04.2017 Donnerstag, zweiwöchentlich, 18:00 - 21:00 Uhr 30,00 € Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2 D53516

Nähkurs: Shopper Stoff statt Plastik

Theresia Terpeza Es werden leider jährlich unzählige Plastiktüten nach nur einmaligem Gebrauch in den Müll geworfen. Die gute Nachricht: Stoffbeutel lassen sich schnell, einfach und mit wenig Material selbst herstellen und sehen dazu auch noch sehr schön aus. Wir nähen eine Tasche aus 2 verschiedenen passenden Baumwollstoffen mit Henkel oder längeren Trägern, je nach Bedarf.

Kreativ K rea re eat ativ iv n nähen ähe en & gestalten ge est sta talt lte ten te en Nähma Nä Nähmasc mas asscchinen hine ne en & Ha Hand Handarbeiten ndaarbeite ten te en

D53512

Nähkurs: Beanie und Loop ab 13 Jahren

NEU

Theresia Terpeza Die Wollmütze ist zu warm? Wir nähen gemeinsam unter fachkundiger Anleitung ein Beanie und einen Loop aus Baumwollstoff für die ersten warmen Tage. Auch für Anfänger geeignet! Bitte mitbringen: 0,85m Baumwolljersey 1,40 breit, Maßband, Stecknadeln, Schneiderkreide, passendes Nähgarn, Schere (Material kann auch bei der Kursleiterin erworben werden) 1 Abend, 29.05.2017 Montag, 18:00 - 20:00 Uhr 10,00 € Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2

Stadtplatz 2 84478 Waldkraiburrg 0 86 38/24 8 86

66

Birgit Lutz Lernen Sie sich selbst professionell zu schminken! Wie schminke ich mich typgerecht mit Stil und Ausdruck? Erlernen Sie den Umgang mit Make-up, Aufheller, Puder, Rouge, Augen Make-up für Tag und Abend, perfekte Lippen und Augenbrauen, einfach, schnell und wirkungsvoll! Durch einen neuen Look noch schöner und begehrenswerter! Wie eine Königin durch den Alltag! Bitte mitbringen: Handspiegel; Kosmetikartikel werden gegen Unkostenbeitrag gestellt D53219 1 Termin, 18.02.2017 Samstag, 14:00 - 18:00 Uhr 39,00 € zzgl. Unkostenbeitrag in Höhe von 8,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D53221 1 Termin, 08.07.2017 Samstag, 14:00 - 18:00 Uhr 39,00 € zzgl. Unkostenbeitrag in Höhe von 8,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Neue Stoffe – neue Kurse • SeitJuni Juniführen „Gütermann Stoffe und Seit wir auch „Gütermann-Stoffe Baumwolljersey“ und Baumwolljersey“

serem Neu in unt Sor timen ll - und Baumwo fe Jerseys tof

NEU

• Jeden Montagabend Nähkurse für Anfänger

Jeden Montag Abend bieten und Fortgeschrittene wir Nähkurse für Anfänger • Special am 22.8.2016 „Stoff statt Plastik“ und Fortgeschrittene

Wir nähen eine Baumwoll-Einkaufstasche

Unsere Kurse inden • Testmöglichkeit infür kleinen Gruppen Näh- und mitOverlockmaschinen max. 3-4 Personen bei Geschäft in uns den im Kursen statt. Dabei können • 2 Schneiderinnen die Maschinen stehen mit Ratwunderbar und Tat getestet zur Seite werden.

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Kultur und Gestalten

Waldkraiburg

NEU

Monika Schümann Seifen selbst herzustellen bereitet viel Freude. Schon das Seifenkochen macht viel Spaß. Jeder entscheidet selbst, wie die Seife duften soll, wählt die Farbe und bestimmt welche Öle zur Pflege der Haut dazugemischt werden. Die Belohnung der eigenen Arbeit: ein wertvolles Luxusprodukt, ca. 1 kg Seife, das mit nach Hause genommen werden kann - ein tolles Geschenk oder etwas, um sich selbst zu verwöhnen. Bitte mitbringen: Dickes, altes Handtuch, dicke Decke, Gummihandschuhe, Schutzbrille, ältere Kleidung oder Schürze 1 Termin, 02.04.2017 Sonntag, 13:00 - 18:00 Uhr 25,00 € zzgl. Materialkosten ca. 15,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

1 Abend, 24.04.2017 Montag, 19:00 - 22:00 Uhr 15,00 € zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch ca. 5,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Bir git

Jas

D53210

Naturkosmetik Wellness Anti-Aging für unsere Haut

Monika Schümann Die Haut ist eine Ausdrucksmöglichkeit unserer Seele. Seit Urzeiten pflegen sich die Menschen mit natürlichen Mitteln. In diesem Kurs lernen Sie, hochwertige Kosmetikartikel selbst herzustellen. Mit wenigen Grundmaterialien zaubern Sie Ihre persönlichen Pflegeprodukte für eine gesunde, natürliche und chemiefreie Hautpflege. Bitte mitbringen: Schürze oder Kleidung, die schmutzig werden darf, Behälter für die hergestellten Produkte

1 Termin, 13.05.2017 Samstag, 13:00 - 18:00 Uhr 25,00 € zzgl. Materialkosten ca. 15,00 € - 18,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

D53217

Hochsteckfrisuren - für‘s Dirndl 1 Abend, 13.03.2017 Montag, 17:00 - 19:00 Uhr 10,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

D53216

Badebomben, Peelings, Badesalz, Raspelseife, Gießseifen Wellnessprodukte selbst gemacht

D53218

Hochsteckfrisuren - elegant 1 Abend, 13.03.2017 Montag, 19:15 - 21:15 Uhr 10,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Angela Schreier Eine herrlich duftende Badebombe ins Wasser geben, das leichte Prickeln spüren und sich entspannen. Die sprudelnden Badebegleiter sowie unterschiedliche Peelings (Gesicht, Lippen, Hand und Körper) werden in diesem Kurs in verschiedenen Duftrichtungen hergestellt und schön dekoriert. Aus verschiedenen Zutaten ergibt sich ein außergewöhnlicher Bade- und Wellnessspaß oder auch ein schönes Geschenk. Wer Lust hat, kann sich auch noch Badesalz zusammenmischen und Raspelseifen mit dem Lieblingsduft formen oder Gießseifen fertigen.

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

m i

as Va

Bitte mitbringen: Stilkamm, Haarspray, Haarnadeln, Bürste, kleine und große Haargummis, Haardonut (kann bei der Kursleitung erworben werden)

Seifensieden

Bitte mitbringen: Esslöffel, Abtrockentuch, kleine und größere Schüssel, Küchenwaage, Abspültuch, Honigglas oder ähnliches Glas

n

Jasmin Vaas Hochsteckfrisuren liegen gerade voll im Trend. Egal ob geflochten zum Dirndl, gesteckt für‘s Büro, toupiert am Abend zu einem besonderen Anlass oder locker gezwirbelt in der Freizeit - Hochsteckfrisuren kann man immer tragen. Sie können elegant, professionell, schick oder einfach nur praktisch sein. Sie erlernen hier Hochsteckfrisuren aus professioneller Hand.

D53220

tz Lu

Hochsteckfrisuren Haarstyling-Kurs

67


Kultur und Gestalten Waldkraiburg

el

Musik & Tanz

Kur tH

m om

Musik & Rhythmus D56004

ze r

H an

sK

u re

Mundharmonika Einführungskurs

Kurt Hommel Die Mundharmonika wird oft unterschätzt, doch dieses kleine Instrument hat sehr viel Aussagekraft und ist an jedem Ort für Blues bis Volksmusik stets griffbereit. Wer vielleicht nie die Möglichkeit hatte, ein Instrument zu erlernen, Notenkenntnisse nicht mitbringt, Musikstücke auf der Mundharmonika interpretieren und die verschiedenen Techniken erlernen möchte, der ist in diesem Kurs richtig. Einfache Instrumente und ein Skript können beim Kursleiter zum Preis von 8,00 € erworben werden. 1 Termin, 26.03.2017 Sonntag, 14:00 - 18:00 Uhr 20,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D56005

Mundharmonika - Aufbaukurs

Kurt Hommel Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit dem Mundharmonikaspiel angefangen und erste Grunderfahrungen mit dem Instrument gemacht haben. Technik und Ausdruck beim Musizieren mit dem Hosentascheninstrument werden vertieft. 1 Termin, 09.04.2017 Sonntag, 14:00 - 18:00 Uhr 20,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

68

D56006

Country & Western-Songs auf der Mundharmonika

NEU

Kurt Hommel In diesem Kurs werden unter professioneller Anleitung Country und Western-Songs auf der Mundharmonika erarbeitet und eingeübt. Teilnehmen können alle, die Freude am Mundharmonika spielen haben. Einfache Instrumente und ein Skript können beim Kursleiter zum Preis von 8,00 € erworben werden. 1 Termin, 14.05.2017 Sonntag, 14:00 - 18:00 Uhr 20,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D56000

Didgeridoo Baukurs für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren

Hans Kreuzer Nach kurzer Einleitung und allgemeinen Infos über den Didgeridoo-Bau fertigen Sie Ihr eigenes individuelles Didgeridoo aus dunkel geflammtem Moso-Bambus. Diese Bambus-Art eignet sich besonders gut, weil sich schon nach kurzer Spielzeit das volle Klangspektrum entfaltet. Ein ausgewogenes Durchmesser-Längenverhältnis mit einem passenden Mundstück aus Bienenwachs bewirkt einen voluminösen, obertonreichen Klang bei leichter Spielbarkeit. Sie lernen die Technik des „Binding“ (Umwickeln mit Schnur) und andere Möglichkeiten, das Instrument künstlerisch zu gestalten. Zuletzt wird mit viel Spaß Grundton und Anblastechnik auf dem selbstgebauten Didgeridoo geübt. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer eine Bauanleitung für ein Schwirrholz (australisches Busch-Telefon). 1 Abend, 26.05.2017 Freitag, 18:00 - 21:00 Uhr 40,00 € für Erwachsene (38,00 € für Kinder) inkl. Materialkosten in Höhe von 15,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D56002

Didgeridoo Spielkurs für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren

Hans Kreuzer Mit viel Spaß wird das Geheimnis der zirkulären Atemtechnik und das Erzeugen verschiedenster Tierklänge und Rhythmen ergründet. Sie lernen, wie durch gezielten Einsatz von Bauchbzw. Zwerchfellatmung, Zunge, Lippen und Kehlkopfstimme verschiedenste Klänge der Traumzeit verwirklicht werden können, um schließlich bei tiefer Entspannung und innerer Ruhe in ein Meer aus Ober- und Untertönen einzutauchen. Digeridoospielen kann übrigens bei Asthma, Schnarchproblemen, Verdauungsproblemen, Tinnitus etc. helfen. Der Kursleiter (Musiker und Klangobjektebauer) bringt hochwertige Didgeridoos aus verschiedenen Materialien mit. Diese werden gestellt oder können günstig erworben werden. Natürlich können Sie auch Ihr eigenes Ins­trument mitbringen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 1 Termin, 27.05.2017 Samstag, 10:00 - 14:00 Uhr 30,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Tanz D57103

Lateinamerikanische und Standard-Tänze Crash-Kurs

Thomas Mader Tanzen fördert nicht nur geistiges und körperliches Wohlbefinden, auch der Spaß an der Bewegung zur Musik kommt nicht zu kurz. In diesem Kurs werden Grundtechniken und verschiedene Figuren bei lockerer Atmosphäre vermittelt. Paare und Einzeltänzer sind willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Schuhe mit abriebfesten Sohlen, Getränk 4 Abende, 13.01.2017 - 03.02.2017 Freitag, wöchentlich, 19:30 - 20:30 Uhr 21,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Kultur und Gestalten

Waldkraiburg

D57112 4 Abende, 13.01.2017 - 03.02.2017 Freitag, wöchentlich, 20:30 - 21:30 Uhr 21,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D57110 4 Abende, 26.05.2017 - 30.06.2017 Freitag, 20:30 - 21:30 Uhr 21,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D57114

Discofox Crash-Kurs

Thomas Mader Discofox ist ein weit verbreiteter Modetanz, den man zu fast allen Gelegenheiten und in vielen Tanzbars tanzen kann. In diesem Kurs werden mit viel Spaß eine Vielzahl von Figuren und deren Techniken eingeübt. Paare und Einzeltänzer sind willkommen. Bitte mitbringen: Schuhe mit abriebfesten Sohlen, Getränk 4 Abende, 10.02.2017 - 10.03.2017 Freitag, 20:30 - 21:30 Uhr 21,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

Salsa, Merengue und Bachata Anfänger

Drei der populärsten und beliebtesten Musikstile unserer Zeit sind Salsa, Merengue und Bachata. Sie verbreiteten sich durch ihre ansteckenden Rhythmen in der ganzen Welt und sind zum Inbegriff karibischer Lebensfreude geworden. Für diesen Kurs werden keine Kenntnisse vorausgesetzt. Ziel des Unterrichts ist die Einführung in die Salsa-, Merengue- und Bachata-Rhythmik sowie das Erlernen der Grundschritte und einfacher Figuren. Einzeltänzer und Paare sind willkommen.

5 Nachmittage, 10.02.2017 - 17.03.2017 Freitag, 16:00 - 17:00 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D57106

Thomas Mader

4 Abende, 28.04.2017 - 19.05.2017 Freitag, wöchentlich, 20:30 - 21:30 Uhr 21,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D57105

Lateinamerikanische und Standard-Tänze Refresher

Thomas Mader Tanzen fördert nicht nur geistiges und körperliches Wohlbefinden, auch der Spaß an der Bewegung zur Musik kommt nicht zu kurz. Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer, die bereits einen Anfängerkurs Lateinamerikanische und Standart-Tänze besucht haben. Einzeltänzer und Paare sind willkommen. Einzeltänzer und Paare sind willkommen. Bitte mitbringen: Schuhe mit abriebfesten Sohlen, Getränk 4 Abende, 17.03.2017 - 07.04.2017 Freitag, wöchentlich, 19:00 - 20:30 Uhr 30,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D57116

Discofox - Fortgeschrittene

Thomas Mader Discofox ist ein weit verbreiteter Modetanz, den man zu fast allen Gelegenheiten und in vielen Tanzbars tanzen kann. In unserem Kurs üben wir mit viel Spaß eine Vielzahl von aufbauenden Figuren und deren Techniken ein. Paare und Einzeltänzer sind willkommen. Bitte mitbringen: Schuhe mit abriebfesten Sohlen und Getränk. 4 Abende, 17.03.2017 – 07.04.2017 21,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Boogie für Neueinsteiger

Th

omas Mader

NEU

Thomas Mader Boogie Woogie bietet mit seiner großen Vielfalt an Grundschritt- und Figurenvariationen für jedes Alter eine Möglichkeit seine Freude an Musik und Bewegung in einem Paartanz auszuleben. Getanzt wird meist zur Musik aus den 50er und 60er Jahren. Er kann leicht erlernt und mit fortschreitender tänzerischer Erfahrung weiter und schwieriger ausgebaut werden. Paarweise Anmeldung erforderlich!

Glad y

Bitte mitbringen: Turnschuhe mit hellen Sohlen

4 Abende, 07.07.2017 - 28.07.2017 Freitag, wöchentlich, 20:30 - 21:30 Uhr 21,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

Street Jazz

Monika Vitzthum Sie haben Spaß am Tanzen und möchten über mehrere Stunden eine Choreografie zu einem aktuellen Song lernen? Dann sind Sie bei Street Jazz richtig. Hier werden Elemente aus dem Street Dance, HipHop, Jazz Dance, Modern Dance und Ballett zu einer fließenden Choreografie kombiniert. Neben der Freude und der guten Laune, die das Tanzen bringt, wird ganz nebenbei der gesamte Körper trainiert und das Körperbewusstsein gestärkt und verfeinert. „Tanzen ist Träumen mit den Beinen ...“ Bitte mitbringen: Sportkleidung, feste Schuhe (mit hellen Sohlen) D47402 10 Abende, 31.01.2017 - 25.04.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr 49,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D47403 8 Abende, 02.05.2017 - 04.07.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr 39,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Bitte mitbringen: Turnschuhe, Getränk

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

s

ez m ir Ra

Bitte mitbringen: Schuhe mit abriebfesten Sohlen, Getränk

Gladys Ramírez Vera

D57108

a anzp rtnerin it T

Thomas Mader Der Hochzeitstanz ist einer der Höhepunkte einer gelungenen Hochzeit. In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Tänze schnell und mit Spaß. Paare und Einzeltänzer sind willkommen.

D57104

m

Hochzeitstänze Grundkurs

69


Kultur und Gestalten Waldkraiburg

NIA - Tanz für Körper, Geist und Seele Workshop

NEU

Burgi Mussner NIA ist ein ganzheitliches Fitnesskonzept aus den USA, das Körper, Geist und Seele berührt und in Einklang bringt. Elemente aus Tanz, Yoga und asiatischen Kampfsportarten sind durch Musik miteinander verbunden. Fließende und natürliche Bewegungen schonen die Gelenke und trainieren Balance, Beweglichkeit, Elastizität und Kraft des Körpers - mal zackig, mal in Zeitlupe. Getanzt wird barfuß. Alter und Kondition spielen keine Rolle. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Handtuch D45140 1 Nachmittag, 28.01.2017 Samstag, 14:00 - 16:00 Uhr 11,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D45142 12 Vormittage, 08.02.2017 - 17.05.2017 Mittwoch, 10:30 - 12:00 Uhr 96,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17 D57200

Reggaeton - Let‘s rock that style Workshop

NEU

Anita Ledig Reggaeton ist ein Tanzstil, der sich aus Hip-Hop, Dancehall und lateinamerikanischen Rhythmen zusammensetzt. Lernen Sie in dem 2-stündigen Workshop etwas über die Geschichte, die Technik, die Grundschritte sowie zwei leichte Choreographien, die sich schnell nachtanzen lassen. Der Workshop eignet sich für alle, die Spaß am Tanzen haben. Bitte mitbringen: feste Turnschuhe mit hellen Sohlen, Handtuch, Getränk, kleiner Snack und Schreibutensilien 1 Abend, 12.03.2017 Sonntag, 18:00 - 20:00 Uhr 10,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 1, Graslitzer Str. 17

zu Harmonie und Entspannung führen. Die anmutigen und geschmeidigen Bewegungen sind gut für die gesamte Körperhaltung, den Rücken und die Beckenbodenmuskulatur. Der orientalische Tanz ist ein sehr weiblicher und sinnlicher Tanz, der die Gefühlswelt und Kraft von Frauen zum Ausdruck bringt. Ganz ohne feste Choreographie werden die Grundschritte passend zur Musik umgesetzt und sind so Ausdruck spontaner Lebensfreude und Weiblichkeit.

Tanzclub

Bitte mitbringen: bequeme, enge Kleidung, Socken oder Schläppchen, Tuch um die Hüften, Getränk

Bitte beachten Sie hier die Sonder­ regelung: beim Tanzclub besteht eine Mitgliedschaft, die jeweils zum Monatsende schriftlich gekündigt werden kann. Ansonsten läuft diese automatisch weiter.

5 Abende, 06.03.2017 - 03.04.2017 Montag, wöchentlich, 19:00 - 20:00 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Ballett

Dr. Andrea Schöttler-Glas Eine Ballettstunde gliedert sich in 2 Teile: der 1. Teil besteht aus sich wiederholenden Grundübungen an der Stange (à la barre) zum Aufwärmen, Dehnen und Kräftigen der Muskulatur. Im 2. Teil werden die gelernten Grundschritte in Form von kleinen Sprung- und Drehkombinationen zu Choreographien zusammengefügt. Nach einigen Kursstunden wollen wir klassische Kombinationen aus bekannten Balletten erarbeiten - und vor allem mit Freude tanzen! Bitte mitbringen: bequeme, figurbetonte Kleidung, Gymnastikschuhe mit Ledersohle (Schläppchen) D57300

Erwachsene

18 Abende, 06.02.2017 - 17.07.2017 Montag, 20:00 - 21:30 Uhr 132,00 € Waldkraiburg, Mittelschule an der Dieselstraße, Aula, Dieselstr. 6 D61250

Ballett für Jugendliche

18 Abende, 06.02.2017 - 17.07.2017 Montag, 18:30 - 20:00 Uhr 108,00 € Waldkraiburg, Mittelschule an der Dieselstraße, Aula, Dieselstr. 6

D57202

Orientalischer Tanz Anfänger und leicht Fortgeschrittene

Kathrin Hegele Der orientalische Tanz (Tanz des Ostens) betont die Körpermitte als unseren energetischen Mittelpunkt und soll diesen in Einklang mit der Musik 70

Ballettkurse für Kinder finden Sie auf Seite 79.

Thomas Mader Tanzen ist vielfältig, macht Spaß und fördert zudem die Gesundheit. Einmal pro Woche das „Tanzbein schwingen“ genügt schon, um das Körpergefühl und die Ausstrahlung zu verbessern. Das Erlernte in gewohnter Umgebung bei guter Musik und unter qualifizierter Anleitung zu üben, steht beim Tanzclub für Modetänze im Vordergrund. Der Kurs findet fortlaufend (Ferien und Feiertage nach Absprache) sonntags statt.

Bitte mitbringen: Schuhe mit abriebfesten Sohlen, Getränk D57003

Tanzclub - Februar

4 Abende, 05.02.2017 - 26.02.2017 Sonntag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr 31,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D57005

Tanzclub - März

4 Abende, 05.03.2017 - 26.03.2017 Sonntag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr 31,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D57007

Tanzclub - April

4 Abende, 02.04.2017 - 23.04.2017 Sonntag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr 31,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D57009

Tanzclub - Mai

4 Abende, 07.05.2017 - 28.05.2017 Sonntag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr 31,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D57011

Tanzclub - Juni

4 Abende, 04.06.2017 - 25.06.2017 Sonntag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr 31,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D57013

Tanzclub - Juli

4 Abende, 02.07.2017 - 23.07.2017 Sonntag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr 31,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Kultur und Gestalten

Waldkraiburg

Kochen kann jeder

Rosemarie Jahnel In diesem Kochkurs spielt es keine Rolle, ob Sie bereits einen Thermomix besitzen oder noch nicht - hier ist jeder willkommen. Lassen Sie sich diesmal von unseren leckeren Sommergerichten verführen.

1 Abend, 29.03.2017 Mittwoch, 18:00 - 22:00 Uhr 20,00 € zzgl. ca. 10,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

1 Abend, 18.05.2017 Donnerstag, 19:00 - 22:00 Uhr 15,00 € zzgl. ca. 7,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

e&

ÖFFN UNGS ZEITE Mittw N och - F reitag 12.00 : 20.00 Uhr Sam 10.00 - stag: 20.00 Uhr Sonnt ag & F geschlo eiertag: ssen

uch en a biet afte r i W erzh an. h e icht Ger

n ei K idee n b h o n W e Entdecken S ie wundervolle ann p s t n e für drinnen & draußen und

e af f

Mayerweg 9 | 84544 Aschau am Inn | Tel: 08638 88 42 737 | www.moyerhof.com

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

hnel Ja

1 Abend, 08.03.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr 15,00 € zzgl. ca. 10,00 € für Lebensmittel Taufkirchen, Gasthaus Gallenbach, Gallenbach 31

Ulrike Beilharz Gerichte aus dem Glas sind appetitlich, wunderschön anzusehen und perfekt bezüglich Größe und Handlichkeit. Entdecken Sie hier unsere leckeren Rezepte im Glas, die bei Ihren Gästen sicher für Aufsehen sorgen werden. Folgende Gerichte stehen auf dem Programm: 99Mozzarella-Tomate mit selbstgemachtem Pesto 99Lachsmousse mit Forellenkaviar 99Linsensalat mit Bacon 99Zucchiniröllchen mit Schafskäse 99Panna Cotta mit Karamellkern 99Schwarzwälderkirsch-Törtchen 99Limettencreme 99Malakoffcreme 99und ...

Rosm ar i

e

Claudia Maier-Häußler Oft hat man wenig Zeit und auch nicht die Möglichkeit sich unterwegs gesund und vollwertig zu ernähren. In diesem Kurs lernen Sie folgende Rezepte kennen, die sich sehr gut zum Mitnehmen eignen: 99Kleine Calzone 99Cous-Cous-Salat 99Veggie-Burger 99Salat-Wraps 99Hackfleischbällchen 99Obst-Schichtsalat

Partyminis aus dem Glas

ßler

Gesundes Essen „to go“

D59453

Claudia Maier-Häußler Wollen Sie Ihre Gäste richtig begeistern und einen gelungenen Partyabend starten? Dann sind Sie hier genau richtig. Zusammen werden wir folgende Rezepte für ein kleines Büffet zubereiten: 99Zwiebelkuchen-Toasties 99Minipaprika mit Brotwürfel 99Saltimbocca-Pops 99Filotörtchen 99Gemüse-Feta Spieße 99Walnuss-Baguette

u -Hä

D59825

Partyrezepte

1 Abend, 10.05.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr 15,00 € zzgl. ca. 10,00 € für Lebensmittel Taufkirchen, Gasthaus Gallenbach, Gallenbach 31 D59440

Kochen mit dem Thermomix

en. h c Ku

G astro G a rten

Ma

ier

Hinweise zu den Kochund Backkursen: Bitte bringen Sie zu allen Kochkursen Schürze, Geschirrtuch, Materialbehälter, Getränke, Schreib­ utensilien sowie Geld für die Lebensmittel mit. Bitte beachten Sie: Ein Rücktritt ist nur bis 3 Werktage vor Kursbeginn möglich. Bei kurzfristiger Verhinderung können Sie eine Ersatzperson stellen. Kursgebühr und Materialkosten werden auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt. Materialkosten sind direkt an die Kursleiter zu bezahlen.

Claudia

D59820

Deko

71


Kultur und Gestalten

Sab ri n a

Waldkraiburg

Po

jda

Ernährungs­ fragen D59405

Birg it

be l

Schlank schlemmen mit System

Sabrina Pojda Sie fühlen sich nicht mehr wohl in Ihrer Haut, haben gesundheitliche Probleme oder Sie möchten auch mal wieder Kleidung tragen, die Ihnen gefällt und nicht nur passt! In diesem Kochkurs bekommen Sie Anregungen, wie Sie Ihre Lieblingsgerichte so gestalten können, dass diese dazu beitragen Ihr Gewicht zu reduzieren und gleichzeitig Ihre Vitalität und damit Ihr Wohlbefinden zu steigern. In diesem Kurs wird Ihnen gemeinsam in der Gruppe die Theorie, sowie die Praxis (Kochen ohne zu hungern) vermittelt. Gemeinsam mit anderen geht vieles leichter! 4 Abende, 10.03.2017 - 31.03.2017 Theorie: 1. Abend, 18:30 - 20:00 Uhr Praxis: 2. - 4. Abend, 18:30 - 21:30 Uhr 53,00 € zzgl. ca. 7,00 € für Lebensmittel pro Kochabend Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D59450

Veganer Brunch zu Ostern Tierfrei und lecker

Birgit Hübel Immer mehr Menschen ernähren sich bewusster. Vegan essen und kochen liegt voll im Trend. Entdecken wir gemeinsam wie einfach, lecker und nahrhaft die Speisen „ohne Tier“ sein können. An diesem Abend werden wir folgende Speisen für einen Osterbrunch zubereiten: 99Osterbrot 99Aufstriche süß und pikant 99Eiersalat ohne Eier 99und ...

72

Neugierig? Dann lassen Sie sich überraschen. Die im Kurs verwendeten Lebensmittel stammen - soweit möglich - aus biologischem Anbau und fairem Handel. 1 Abend, 22.03.2017 Mittwoch, 18:30 - 22:00 Uhr 18,00 € zzgl. ca. 10,00 € - 15,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D59452

Fit in den Frühling - vegan, vielfältig und lecker!

Birgit Hübel Endlich ist er da, der Frühling und mit ihm die vielfältigsten Möglichkeiten für vegane kulinarische Erlebnisse. Denn immer mehr Menschen wollen sich gesünder ernähren und bewusster leben. Kein Wunder also, dass vegan kochen und essen voll im Trend liegen. Dieser Kochkurs bietet Ihnen ein Frühlingserwachen der veganen Art: Aus jungem Gemüse, den verschiedensten frischen Kräutern und vielem mehr zaubern wir an diesem Abend herrlich leichte Gerichte. Die im Kurs verwendeten Lebensmittel stammen - soweit möglich - aus biologischem Anbau und fairem Handel. 1 Abend, 26.04.2017 Mittwoch, 18:30 - 22:00 Uhr 18,00 € zzgl. ca. 10,00 € - 15,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D59850

Grüne Smoothies

Birgit Hübel Die Zukunft gehört dem Grünen Smoothie - kennen Sie den? Träumen Sie davon, sich wirklich gesund zu ernähren und rundum fit zu sein, ohne dass Sie Ihre Ernährung und Ihre Lebensweise komplett umstellen müssen? Gesund abzunehmen, so ganz nebenbei, ohne zu hungern? Dann sind Sie hier richtig. Hier lernen Sie den Grünen Smoothie mit seiner Vielfalt der immer neuen Geschmackserlebnisse kennen. Die im Kurs verwendeten Lebensmittel stammen - soweit möglich - aus biologischem Anbau und fairem Handel. 1 Abend, 05.04.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:00 Uhr 13,00 € zzgl. ca. 5,00 € - 7,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Bitte beachten Sie: Ein Rücktritt ist nur bis 3 Werktage vor Kursbeginn möglich. Bei kurzfristiger Verhinderung können Sie eine Ersatzperson stellen. Kursgebühr und Materialkosten werden auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt. Materialkosten sind direkt an die Kursleiter zu bezahlen.

Hinweise zu den Kochund Back­kursen: Bitte bringen Sie zu allen Koch­ kursen Schürze, Geschirrtuch, Materialbehälter, Getränke, Schreib­ utensilien sowie Geld für die Lebensmittel mit.

D59454

Einstieg in die Rohkosternährung

Birgit Hübel Rohe Früchte und Pflanzen sind die eigentliche Urnahrung des Menschen. Dass wir von dieser Art der Ernährung nur profitieren können, verspüren viele schon instinktiv und ernähren sich auch dementsprechend. Die heutige moderne Rohkost hat sich zu einer sehr vielfältigen Ernährungskultur entwickelt, die uns nicht nur mit allen wichtigen Vitalstoffen versorgt, sie steht auch für Wohlbefinden und hält ungeahnte kulinarische Genüsse bereit. Sie möchten mehr über Rohkost erfahren und in Ihre Ernährung integrieren oder sogar ganz darauf umstellen? Dann sind Sie hier genau richtig! Die im Kurs verwendeten Lebensmittel stammen - soweit möglich - aus biologischem Anbau und fairem Handel. 1 Abend, 10.05.2017 Mittwoch, 18:30 - 22:00 Uhr 18,00 € zzgl. ca. 10,00 € - 15,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Kultur und Gestalten

Waldkraiburg

Frische Ravioli

Pizzas

1 Abend, 10.03.2017 Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr 20,00 € zzgl. ca. 5,00 € - 7,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D59430

Gourmet Fischküche

Semra Akgül Türkisch Kochen ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Die türkische Küche ist sehr abwechslungsreich, viele Gerichte bestehen größtenteils aus Gemüse. Neben Lamm und Rind gibt es natürlich noch den Fisch. Die Türkei, von drei Seiten mit Meeren umgeben ist sehr reich an Meeresfischen. An diesem Abend holen wie einige Meeresfrüchte, die traditionell zubereitet werden, auf unsere Teller. Für Fischliebhaber ein pures Geschmackserlebnis. Menü: 99Rote Linsensuppe 99Dorade im Backrohr 99Gebratene Sardellen 99Frittierte Muscheln mit Meerrettichsoße 99Rucola mit Sumak 99Helva aus dem Backrohr 99Salat aus Meeresfrüchten 99Gemischter Salat Während wir kochen, genießen wir türkischen Schwarztee - im Samovar zubereitet. 1 Abend, 03.03.2017 Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr 20,00 € zzgl. ca. 8,00 € bis 12,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Thailändische Küche

Somsuan Leitl Entdecken Sie die thailändische Küche und erfahren Sie in diesem Thai-Kochkurs, wie sich die köstlichen Gerichte auch bei uns authentisch auf den Tisch zaubern lassen. Zubereitet werden: 99Glasnudelsalat 99Grünes Thai-Curry 99Massaman Curry 1 Abend, 13.03.2017 Montag, 18:30 - 21:30 Uhr 15,00 € zzgl. ca. 6,00 € bis 8,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Sim on er

D59403

D59425

ub St

1 Abend, 17.02.2017 Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr 20,00 € zzgl. ca. 5,00 € - 7,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Sem iha rt ube St

D59404

Semiha Stubert In diesem Kurs holen wir die türkische „Kebab-Küche“ zu uns nach Hause und bereiten viele beliebte Kebabs mit den dazugehörigen Beilagen zu. Sie lernen Grundrezepte kennen, die Sie mit kleinen Ergänzungen abwandeln können. Wir werden gemeinsam ein üppiges Mahl mit köstlichen Spießen, würzigen Köfte und knusprigem Hähnchen, frischen Salaten und Beilagen aufdecken. 1 Termin, 24.06.2017 Samstag, 16:00 - 20:00 Uhr 20,00 € zzgl. ca. 15,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Süße Verführungen & Backen

D59501

Eispralinen

D59436

Türkische Tapas zum Feierabend

Semiha Stubert Aus den Ländern an der Mittelmeerküste kennen und lieben wir die ausgelassenen Abende mit Freunden an einem reich gedeckten Tisch, mit vielen leckeren kleinen Speisen. Dieses Lebensgefühl holen wir uns an diesem Abend nach Waldkraiburg. Wir kochen gemeinsam verschiedene türkische Tapas, die „Meze“ genannt werden und genießen ausgelassen den Abend. Eine türkische Meze-Tafel besteht aus mindestens fünf Gängen und fängt mit kalten Dips aus Hülsenfrüchten oder Joghurt an. Mit vielen einfachen Rezepten und Ideen für Ihre Party-Tafel. 1 Abend, 05.05.2017 Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr 20,00 € zzgl. ca. 15,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

o rdillo

Türkische SommerKebabs

Luciano Cardillo Der Kursleiter - vielen Waldkraiburgern vielleicht noch als langjähriger Besitzer des italienischen Restaurants „Amalfi“ bekannt - gibt einen Einblick in die Einfachheit, Natürlichkeit und Bekömmlichkeit der italienischen Küche.

an

Ca

Länderkunde

Luci

D59435

Simon Stuber Sie werden staunen, wie leicht und schnell Sie köstliche Eispralinen in verschiedenen Variationen selbst herstellen können! Das richtige Temperieren von Kuvertüre, das Gießen und Befüllen von Hohlkörpern, sowie die Herstellung von verschiedenen Füllungen sind Bestandteil dieses Kurses. Lassen Sie sich verführen! 2 Termine, 24.03.2017, 25.03.2017 Freitag, 18:00 - 20:00 Uhr Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr 25,00 € zzgl. ca. 8,00 € für Lebensmittel Ampfing, Martin-Greif-Straße 5

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

73


Kultur und Gestalten Waldkraiburg

c he

nauer

Klaus Pet

er

Re

D59500

Leckere Desserts

Simon Stuber Sie wollten immer schon einmal hochwertige Desserts wir im Sternerestaurant selbst herstellen? Hier haben Sie die Möglichkeit, dem Kursleiter über die Schulter zu sehen und natürlich auch selbst auszuprobieren. Sie erlernen die korrekte Zubereitung der Süßspeisen mit hochwertigen Zutaten, sowie das anspruchsvolle Dekorieren der Desserts. 2 Termine, 21.04.2017, 22.04.2017 Freitag, 18:00 - 20:00 Uhr Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr 25,00 € zzgl. ca. 8,00 € für Lebensmittel Ampfing, Martin-Greif-Straße 5

Führungen & Seminare

In der Wasserburger Kaffeerösterei von Klaus Peter Rechenauer werden ausschließlich Spitzen-Rohkaffees aus aller Welt geröstet. Das besondere Röstverfahren wird auf einem 50 Jahre alten, gusseisernen Trommelröster bei niedriger Temperatur durchgeführt. Durch die Langzeitröstung entfalten sich die Aromen der jeweiligen Rohkaffeesorten genauso wie es sein soll. Der informative und unterhaltsame Vormittag beginnt mit einem kleinen Frühstück mit Kaffee und Croissants. Während dessen referiert Röstereichef Klaus Peter Rechenauer persönlich über Rohkaffeeauswahl, Kaffeesorten und Röstverfahren. Anschließend folgt die Führung durch die Rösterei. 1 Vormittag, 25.03.2017 Samstag, 09:00 - 12:00 Uhr 15,00 € inkl. kleinem Frühstück Schechen, Wasserburger Kaffeerösterei, Am Eschengrund 2

Kochkunst am Berg Wandern und genießen hoch über dem Spitzingsee

Christian Pichler Möchten Sie das Gefühl grenzenloser Freiheit spüren und den Genuss dabei nicht zu kurz kommen lassen? Dann erleben Sie bei dieser Bergwanderung mit Übernachtung auf einem Berggasthof hoch über dem Spitzingsee Ruhe und Natur pur. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.vhs-waldkraiburg.de (Kultur/Ernährungslehre/Führungen)! An- und Abmeldeschluss: bis 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn

D59000

Führung durch die Wasserburger Kaffeerösterei

Klaus Peter Rechenauer In den siebziger Jahren gab es in Deutschland über 2000 Kaffeeröstereien, allein in München 170. Heute gibt es etwa noch 150 Kaffeeröstereien in Deutschland (zum Vergleich: In Italien ca. 1500!). Wirtschaftlich gesehen ist es nicht möglich, gegen die großen Kaffeeröstereien zu konkurrieren, daher haben sich die verbliebenen kleinen Kaffeeröstereien auf das Rösten hochwertiger Qualitätskaffees spezialisiert - und der Erfolg gibt ihnen Recht.

74

D59124 Samstag, 15:00 Uhr - Sonntag, 14:00 Uhr 20.05.2017 - 21.05.2017 99,00 € Treffpunkt: Spitzingsee D59125 Samstag, 15:00 Uhr - Sonntag, 14:00 Uhr 07.10.2017 - 08.10.2017 99,00 € Treffpunkt: Spitzingsee

Weitere Wanderungen finden Sie unter www.vhs-waldkraiburg.de

Almerlebnistage mit kleiner Kräutertour und Bergwanderungen

Christian Pichler Almleben und Ruhe pur kann man bei dieser Erlebnistour mit Almübernachtung genießen. Am Nachmittag brechen wir zur urigen Alm am Hochkönig auf. Nach rund einer Stunde erreichen wir unser Ziel - eine Alm wie aus dem Bilderbuch, die trotz der Abgeschiedenheit, ungeahnten Luxus zu bieten hat. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.vhs-waldkraiburg.de (Kultur/Ernährungslehre/Führungen)! An- und Abmeldeschluss: bis 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn D59122 Samstag, 14:00 Uhr - Sonntag, 15:00 Uhr 24.06.2017 - 25.06.2017 109,00 € Treffpunkt: Am Hochkönig, Dienten D59123 Samstag, 14:00 Uhr - Sonntag, 15:00 Uhr 26.08.2017- 27.08.2017 109,00 € Treffpunkt: Am Hochkönig, Dienten

Tageswanderung im schönen Heutal

Monika Schümann Das Heutal hält zu jeder Jahreszeit eine große Vielfalt an Heilkräutern für uns bereit. Auf dieser Wanderung lernen Sie eine Vielzahl an Kräutern kennen und können diese natürlich auch Sammeln. Sie erhalten wertvolle Tipps und Informationen, wie Sie die gesammelten Kräuter weiter verarbeiten können, um eine gute Hausapotheke herstellen zu können. Bitte mitbringen: Wetterfeste, bequeme Wanderkleidung, Brotzeit, Getränk D59130 1 Termin, 28.05.2017 Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr 28,00 € Treffpunkt: Unken altes Zollhaus (TEH Gebäude) D59131 1 Termin, 03.06.2017 Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr 28,00 € Treffpunkt: Unken altes Zollhaus (TEH Gebäude) D59132 1 Termin, 16.07.2016 Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr 28,00 € Treffpunkt: Unken altes Zollhaus (TEH Gebäude)

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Kultur und Gestalten

Waldkraiburg

Informationstag:

D59134 1 Termin, 09.09.2017 Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr 28,00 € Treffpunkt: Unken altes Zollhaus (TEH Gebäude)

Kräuter, Pilze & mehr D59300

Ausbildung zur Kräuterfrau / zum Kräutermann

NEU

Monika Schümann In diesem Lehrgang erarbeiten Sie sich ein fundiertes Wissen über heimische Wild- und Heilkräuter, deren Inhaltsstoffe und Verarbeitung und wie sie effektiv für die Gesundheit eingesetzt werden können. Die Ausbildung besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil, der sich aufteilt in Pflanzenbestimmung und Zubereitung. Wir werden in verschiedenen Regionen - an bevorzugten Standorten der Kräuter - Pflanzen bestimmen und sammeln, um möglichst viele verschiedene Heilkräuter kennen zu lernen. Nach der Ausbildung werden Sie die für unsere Gesundheit wichtigen heimischen Pflanzen kennen und diese zubereiten können. Beginn/Dauer: Samstag, 01.04.2017 6 Unterrichtstage, monatlich, samstags/sonntags, 09:00 - 18:00 Uhr Lehrgangsgebühr: 390,00 € (zzgl. Material- und Skriptkosten von ca. 6,00 € - 9,00 € pro Kurstag) Leitung: Monika Schümann ist staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin® nach der Gundermannschule, TEH®-Praktikerin in Traditioneller Europäischer Heilkunde und zertifizierte Volksheilkundlerin. Monika Schümann ist Kräuterfrau aus Leidenschaft. Den Menschen die Wild- und Heilkräuter und deren vielfältige Möglichkeiten für Gesundheit und Wohlbefinden auf spannende und informative Weise wieder näher zu bringen, ist ihr ein großes Anliegen.

D59220

Fit in den Frühling mit Wildkräutern

Hildegard Hintereder Bei einer Kräuterführung rund um den Holzhauserhof lernen Sie Wildkräuter an ihren natürlichen Standorten kennen. Sie werden staunen, wie wohlschmeckend und heilsam diese sind. Sie erhalten von der erfahrenen Kräuterpädagogin Tipps zur Verarbeitung der Kräuter und ein paar leckere Kostproben. Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, witterungsangepasste Kleidung

1 Nachmittag, 22.04.2017 Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr 16,00 € Treffpunkt: Holzhauserhof (bei St. Erasmus), Holzhausen 48 D59200

Kräuterschnecke Gartenkräuter unverzichtbare Begleiter

Hildegard Hintereder Ein Kräutergarten ist wunderschön anzusehen und unverzichtbar für eine gesunde Küche. An diesem Nachmittag erfahren Sie welche Vielfalt an Gewürzen ein eigener Kräutergarten bieten kann und erhalten viele Tipps zur Verwendung heimischer Kräuter in der Küche oder für Heilzwecke. 1 Nachmittag, 03.06.2017 Samstag, 14:00 - 16:30 Uhr 16,00 € Treffpunkt: Holzhauserhof (bei St. Erasmus), Holzhausen 48

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

Kräuterwanderung zur Sommersonnenwende

Hildega rd reder

1 Nachmittag, 28.01.2017 Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17

D59150

nte Hi

D59133 1 Termin, 13.08.2017 Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr 28,00 € Treffpunkt: Unken altes Zollhaus (TEH Gebäude)

Hildegard Hintereder Viele Kräuter stehen um die Sonnenwende am Höhepunkt ihrer Inhaltsstoffe. An ihren natürlichen Standorten erfahren Sie alles über Heil- und Würzkraft, über Verwendung, Verarbeitung und Konservierung. Es steht uns ein Reichtum an Heilkräutern zur Verfügung, die unser Leben begleiten können. Zum Abschluss genießen wir mit Räucherkräutern - am Lagerfeuer - eine Wildrosen-Sommernachtsbowle. Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, witterungsangepasste Kleidung

1 Abend, 24.06.2017 Samstag, 18:00 - 20:30 Uhr 16,00 € Treffpunkt: Holzhauserhof (bei St. Erasmus), Holzhausen 48 D59120

Kräuterbuschen binden auf der Alm

Christian Pichler Hausapotkeke, Räucherwerk oder gesegnete Dekoration - ein Kräuterbuschen kann vielseitig Verwendung finden. Wir wandern gemeinsam auf eine kleine urige Alm. Dort angekommen erwartet uns schon „Gisi“, unsere Kräuterpädagogin und Sennerin. Mit ihr gemeinsam, bindet jeder seinen eigenen Kräuterstrauß aus mindestens neun verschiedenen Heilpflanzen. Selbstverständlich gibt es zu jeder dieser Pflanzen eine detaillierte Erklärung. Die Tradition der Kräuterbuschen wird uns die Sennerin erklären. Anschließend können wir noch eine selbstgemachte Jause bei tollem Ausblick ins Tal genießen, bevor wir dann gemeinsam den Rückweg ins Tal antreten. Die Tour enthält nur sanfte Steigungen und ist daher für Jedermann geeignet. Veranstalter: BergBua - Bergerlebnisse der besonderen Art, 84543 Winhöring An- und Abmeldeschluss: 08.08.2017 Bitte mitbringen: Gartenschere, Handschuhe, festes Schuhwerk und gute Laune 1 Termin, 11.08.2016 Donnerstag, 15:00 - 19:00 Uhr 39,00 € inkl. Kräuterbuschen und einem selbstgemachten Getränk auf der Alm Treffpunkt: wird bekanntgegeben

75


Kultur und Gestalten Waldkraiburg

D59320

Pilze, Beeren, Kräuter ...

Dr. Ute Künkele Auf der spätsommerlichen Wanderung im Mettenheimer Forst werden essbare, giftige und kuriose Pilze gesammelt. Die Bestimmung von Beeren, Heilpflanzen und Kräutern – mit Tipps zur Verwendung – rundet dieses naturkundliche Seminar ab. Familien sind herzlich willkommen (Kinder ab 5 Jahren)! Bitte mitbringen: Pilzkorb, Messer, Sammeldosen

1 Vormittag, 23.09.2017 Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr 21,00 € (11,00 € für Kinder von 12 - 15 Jahren) Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

Für geschlossene Gruppen Zusammen kochen - immer ein Erlebnis!

In unserer Küche ist Platz genug, um mit Freunden oder Kollegen die köstlichsten Gerichte zuzubereiten. Sie planen: 99ein Firmenevent 99ein Treffen mit Freunden 99eine besondere Geburtstags­ einladung 99einen ungewöhnlichen Vereinsausflug 99eine „Fortbildung“ der besonderen Art Wir bieten: den Kurs nach Maß für Sie: festlich, exotisch, bayerisch ... Lassen Sie sich von unserem Kursangebot inspirieren.

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

76

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Junge vhs

Waldkraiburg

Waldkraiburg

Lernen - nicht nur für die Schule

D62205

Präsentationstraining für Jugendliche

Johann Kreilinger Sowohl in der Schule als auch im Berufsleben kommt es darauf an, durch einen gelungenen Auftritt zu überzeugen. In diesem Seminar erfahrt Ihr, worauf es ankommt. Dazu gehören neben Kenntnissen der Rhetorik auch das Training von Ausstrahlung und Souveränität. Inhalte: 99Verbale und nonverbale Kommunikation 99Sach- und Beziehungsprobleme 99Kommunikationsmodelle (u. a. 4-Ohren-Modell) 99Richtiger Einsatz der Körpersprache 99Grundlagen der Moderations­ methode 99Richtiger Einsatz einer PowerPoint-Präsentation 99Richtiger Umgang mit Medien und Geräten 99Typische Fehler beim Präsentieren

Endlich 18 - Jetzt auf eigenen Beinen stehen

NEU

Johann Kreilinger Die Schule ist geschafft, das Abi bestanden, und für viele beginnt die Ablösung vom Elternhaus. Endlich frei! Aber so einfach ist das nicht. Auf dem Weg zum selbstbestimmten Leben lauern viele Fallen. Das erste Auto, eine eigene Wohnung, ein neuer Laptop, viele Wünsche wollen erfüllt werden - und das mit noch sehr dünner Kapitaldecke. So starten viele junge Leute ein Leben auf Pump und werden damit nicht mehr froh. In diesem Kurs zeigt der Dozent häufige Fehler und Stolperfallen auf. Dabei kommen neben den Finanzen auch andere Themen wie Versicherung, Steuern, Rechte und Pflichten zur Sprache. Der Kurs ist bewusst offen gehalten und bietet viel Raum für Themen der jungen Teilnehmer. Der Dozent ist ausgebildeter Kommunikationstrainer und Finanzcoach und gibt sein Erfahrungswissen gerne auch an Heranwachsende weiter.

NEU

Jo h a n

Sarah Wolf Du möchtest die Sprache der Pferde verstehen lernen, ihre Gestik und Mimik richtig deuten können? Dann bist Du hier genau richtig. Du lernst, feinste Signale in der Pferdesprache richtig zu verstehen. Übungen hierzu und das Spüren auf dem Pferderücken (reiten) gehören selbstverständlich dazu. Bitte mitbringen: Brotzeit, witterungsangepasste Kleidung, Fahrradhelm D65005 2 Nachmittage, 08.04.2017, 09.04.2017 Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr Sonntag, 14:00 - 17:00 Uhr 49,00 € Niedertaufkirchen, Ponyhof Wolf, Oberarbing 4b D65007 2 Vormittage, 03.06.2017, 04.06.2017 Samstag, 09:30 - 12:30 Uhr Sonntag, 09:30 - 12:30 Uhr 49,00 € Niedertaufkirchen, Ponyhof Wolf, Oberarbing 4b

2 Abende, 23.03.2017, 30.03.2017 Donnerstag, wöchentlich, 18:00 - 21:00 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

n

r inge

Lernen - nicht nur für die Schule ����������� 77 Tanz, Bewegung & Körpererfahrung������ 78 Kreativität & Gestalten���������������������������� 80 Spaß & Abenteuer���������������������������������� 80 Kinder-Uni���������������������������������������������� 81

1 Abend, 09.03.2017 Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr 25,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Paris, 1. OG, Graslitzer Str. 17

D62203

Pferdeflüstern lernen für Kinder ab 5 bis 15 Jahren

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Getränk

e il Kr

Wegweiser

77


Junge vhs

Waldkraiburg

Po

jda

D65003

3-Tages-Reitkurs für Kinder ab 5 bis 15 Jahren

Sab ri n

a

Sarah Wolf Hier erlernst du die Basis rund ums Pferd und das Reiten sowie die Hilfengebung. Zum Abschluss erhältst du einen „Pferdeführerschein“. Bitte mitbringen: Brotzeit, witterungsangepasste Kleidung, Fahrradhelm 3 Vormittage, 20.04.2017 - 22.04.2017 Donnerstag, 20.04.2017, 10:00 - 12:30 Uhr Freitag, 21.04.2017, 10:00 - 12:30 Uhr Samstag, 22.04.2017, 10:00 - 12:30 Uhr 65,00 € Niedertaufkirchen, Ponyhof Wolf, Oberarbing 4b D62222

Mundharmonika Crashkurs für Kinder ab 8 Jahren

Kurt Hommel Habt Ihr Lust ein Instrument zu erlernen, das in eure Hosentasche passt? Dann seid Ihr hier richtig! Die Mundharmonika wird oft unterschätzt, doch dieses kleine Instrument hat sehr viel Aussagekraft und ist an jedem Ort für Blues bis Volksmusik stets griffbereit. Einfache Instrumente und ein Skript können beim Kursleiter zum Preis von 8,00 € erworben werden. 1 Termin, 06.05.2017 Samstag, 14:00 - 18:00 Uhr 20,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, London, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D62202

10-Finger-Schreiben in 5 Stunden Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene

Ute Lüth Mit Spaß und in Eurem individuellen Tempo lernt Ihr die Computertastatur in kürzester Zeit blind zu bedienen. Mit Hilfe neuester Lehr- und Lernmethoden erlernt Ihr das 10-Finger-Schreiben in 5 Stunden, welches nach dem herkömmlichen Lernsystem 30 - 40 Stunden dauert! Dieses „Lernen mit allen Sinnen“ (Mnemotechnik) wenden auch Gedächtniskünstler an - es funktioniert! Das beweisen tausende von begeisterten Kursteilnehmern aus den verschiedensten Ländern. Nach dem Kurs ist ein tägliches Training von 10 Minuten vorteilhaft, um die Schreibgeschwindigkeit zu erhöhen.

78

1 Termin, 13.05.2017 Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr 98,00 € inkl. Begleitmaterial; keine Ermäßigung möglich. Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Computerstudio, 2. OG, Graslitzer Str. 17

D66403 1 Termin, 20.05.2017 Samstag, 13:00 - 16:00 Uhr 15,00 € zzgl. ca. 5,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Kochkurs für Kinder von 3 - 5 Jahren

D66404

Sabrina Pojda Jeder fängt mal klein an – in diesem Kurs wird Kleinkindern der Umgang mit Lebensmitteln vermittelt. Gemeinsam werden Pizzas belegt und gebacken, Kekse ausgestochen, Pudding gekocht und eine Kartoffelsuppe mit Würstchen zubereitet. Doch natürlich wird auf die wichtigste Hauptzutat der größte Wert gelegt: den Spaß am Kochen, der die Essenz aller Kindergerichte darstellt. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Getränke, Vorratsdosen, rutschfestes Schuhwerk, Geld für Lebensmittel (bei der Kursleiterin zu entrichten!) D66400 1 Vormittag, 14.01.2017 Samstag, 09:00 - 12:00 Uhr 15,00 € zzgl. ca. 5,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17 D66401 1 Vormittag, 20.05.2017 Samstag, 09:00 - 12:00 Uhr 15,00 € zzgl. ca. 5,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Kochkurs für Kinder von 7 - 9 Jahren

Sabrina Pojda Altersgerecht werden die Grundkenntnisse der Ernährung vermittelt und in die Praxis umgesetzt. Die Kinder dürfen hier ihre ganze Kreativität einbringen und sich bei Gemüsesuppe, Pfannkuchen, Fruchtaufstrich, Pizza und Keksen nach Herzenslust am Kochtopf austoben. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Getränke, Vorratsdosen, rutschfestes Schuhwerk, Geld für Lebensmittel (bei der Kursleiterin zu entrichten!) D66402 1 Termin, 14.01.2017 Samstag, 13:00 - 16:00 Uhr 15,00 € zzgl. ca. 5,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Kinder kochen türkisch von 7 - 11 Jahren

NEU

Semra Akgül Erfolgserlebnisse beim Kochen steigern das Selbstbewusstsein Ihrer Kinder. Das Selbstgekochte im Anschluss gemeinsam zu verspeisen ist eine ganz besondere Erfahrung und ein Abenteuer zugleich. Die Kursleiterin freut sich auf Euren Besuch, gerne kann eine erwachsene Begleitperson mitgebracht werden. An diesem Tag könnt ihr folgende köstliche türkische Leckerreien unter Anleitung zaubern: 99Rote Linsensuppe 99Pohuca (Hefeteig mit Kartoffelfüllung) 99Köfte (kleine Frikadellen) 99Süße Karottenkugeln Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Getränke, Vorratsdosen, rutschfestes Schuhwerk, Geld für Lebensmittel (bei der Kursleiterin zu entrichten!)

1 Termin, 13.05.2017 Samstag, 13:00 - 16:00 Uhr 15,00 € (5,00 € für Begleitperson) zzgl. ca. 5,00 € bis 8,00 € für Lebensmittel Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Culinarium, 1. OG, Graslitzer Str. 17

Tanz, Bewegung & Körpererfahrung D47402

Street Jazz

Monika Vitzthum Du hast Spaß am Tanzen und möchtest über mehrere Stunden eine Choreografie zu einem aktuellen Song lernen? Dann bist du bei Street Jazz richtig. Hier werden Elemente aus dem Street Dance, HipHop, Jazz Dance, Modern Dance und Ballett zu einer fließenden Choreografie kombiniert. Neben der Freude und der guten Laune, die das Tanzen bringt, wird ganz nebenbei der gesamte Körper trainiert und das Körperbewusstsein gestärkt und verfeinert. „Tanzen ist Träumen mit den Beinen ...“ Bitte mitbringen: Sportkleidung, feste Schuhe (mit hellen Sohlen)

10 Abende, 31.01.2017 - 25.04.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr 49,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Junge vhs

Waldkraiburg

D61102

für Kinder von 6 bis 10 Jahren

4 Nachmittage, 31.01.2017 - 21.02.2017 Dienstag, wöchentlich, 16:00 - 17:00 Uhr 19,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Zumba® Kids für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Anita Ledig Hier geben die Kids den Ton an. Zumba® Kids ist eine ultimative Tanz- und Fitnessparty für kleine Zumba Fans im Alter von 7 bis 11 Jahren. Die Kids können bei voller Lautstärke mit ihren Freunden abrocken und nach ihrer eigenen Pfeife tanzen! Altersgemäße Musik und Bewegungsabläufe heizen den Kids auf der Tanzfläche ein. Die Kleinen sollen lernen, dass es in Ordnung ist, wenn sie einfach sie selbst sind und sie ausgelassen tanzen – als wären sie alleine! D61204 10 Nachmittage, 25.01.2017 - 05.04.2017 Mittwoch, 16:45 - 17:30 Uhr 35,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

Bitte mitbringen: bequeme, figurbetonte Kleidung, Gymnastikschuhe mit Leder­ sohle (Schläppchen)

18 Abende, 06.02.2017 - 17.07.2017 Montag, 18:30 - 20:00 Uhr 108,00 € Waldkraiburg, Mittelschule an der Dieselstraße, Aula, Dieselstr. 6 D61252

Ballett für Kinder (ab 4 Jahren)

Alina Rogl Vera Mittermaier Kinder bewegen sich von Natur aus gerne, vor allem zu Musik. Eine Möglichkeit, diesen natürlichen Bewegungsdrang zu unterstützen, ist Ballett- oder Tanzunterricht. Kinder, die tanzen, entwickeln ein besseres Körperbewusstsein, Haltung, Körperspannung und das Gefühl für Rhythmus werden geschult, Haltungsschäden wie z. B. Rundrücken können vermieden bzw. „wegtrainiert“ werden. Auch soziale Aspekte bietet Tanzen in der Gruppe: Die Kinder lernen sich harmonisch in eine Gruppe einzufügen, auf andere zu achten und die eigenen Bewegungsimpulse dem Erscheinungsbild, der Choreografie, der gesamten Gruppe unterzuordnen. Inhalte: 99Spielerische Förderung von Bewegungsvorstellung und Bewegungslernfähigkeit 99Aufbau des Rhythmusgefühls mit Hilfe des Gymnastikballs 99Erste Einführung in die Grundlagen des klassischen Balletts, Exercise, Folklore und des modernen Tanzes

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

D61254

Ballett für Kinder und Jugendliche Anfänger mit Vorkenntnissen

Alina Rogl Vera Mittermaier Inhalte: 99Vertiefung der im Anfängerkurs erarbeiteten Fertigkeiten und Fähigkeiten 99Einführung in die Grundlagen des klassischen Balletts, Exercise, Folklore und des modernen Tanzes

Vera Mi t

ier

4 Nachmittage, 31.01.2017 - 21.02.2017 Dienstag, wöchentlich, 15:00 - 15:45 Uhr 14,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 2, Graslitzer Str. 17

Dr. Andrea Schöttler-Glas Eine Ballettstunde gliedert sich in 2 Teile: Der 1. Teil besteht aus sich wiederholenden Grundübungen an der Stange (à la barre) zum Aufwärmen, Dehnen und Kräftigen der Muskulatur. Im 2. Teil werden die gelernten Grundschritte in Form von kleinen Sprungund Drehkombinationen zu Choreographien zusammengefügt. Nach einigen Kursstunden wollen wir klassische Kombinationen aus bekannten Balletten erarbeiten - und vor allem mit Freude tanzen!

Alin a

a rm te

für Kinder von 3 bis 5 Jahren

Ballett für Jugendliche

13 Vormittage, 18.03.2017 - 22.07.2017 Samstag, 10:00 - 11:00 Uhr 52,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

An it a

gl Ro

D61100

D61250

Bitte mitbringen: Strumpfhose oder Leggins, T-Shirt oder Trikot, Ballettschläppchen oder Gymnastik­schuhe

dig

Bianca Scheibe Beim Kinderyoga wird der natürliche Drang nach Bewegung und körperlichem Erleben unterstützt und gefördert. In unserer schnellen und reizüberfluteten Zeit bilden entspannende Momente für Kinder einen schönen und wichtigen Ausgleich. Gerade Kinder können in ihrer körperlichen und seelischen Entwicklung von der positiven Wirkung des Yogas profitieren. Lernfähigkeit, Konzentration, Kreativität und das Selbstbewusstsein werden durch Yoga gestärkt. Die Kinder erfahren, wie wohltuend es sein kann, sich zu entspannen. Der Wechsel von Bewegung und Ruhe im Yoga-Unterricht führt dazu, dass Kinder ausgeglichener, zufriedener und aufnahmefähiger werden.

D61205 10 Nachmittage, 26.04.2017 - 12.07.2017 Mittwoch, 16:45 - 17:30 Uhr 35,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17

Le

Yoga für Kinder

Bitte mitbringen: Strumpfhose oder Leggins, T-Shirt oder Trikot, Ballettschläppchen oder Gymnastikschuhe 13 Vormittage, 18.03.2017 - 22.07.2017 Samstag, 11:15 - 12:15 Uhr 52,00 € Waldkraiburg, vhs Gesundheitsfabrik, Raum 3, Graslitzer Str. 17 D61302

Voltigieren - Gesundheitsspaß zu Pferde für Kinder von 3 bis 10 Jahren

Sarah Wolf Wir wollen gemeinsam unsere Voltigier-Pferde striegeln und kennenlernen. Danach geht es ans Aufwärmen vom Boden aus. Nun wird es ernst. Jetzt darf jeder erste Turnübungen auf dem Pferderücken machen, erst im Stehen dann wird es schneller. Voltigieren fördert Konzentration, Selbstbewusstsein, Beweglichkeit, Vertrauen, das Gleichgewicht und macht obendrein noch richtig Spaß! Es gibt zwei Voltigier-Pferde und Ponys, auf denen ihr reiten könnt, wenn ihr nicht auf dem Voltigier-Pferd seid. Gerne können auch Kinder mit Beeinträchtigungen teilnehmen Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe, Fahrradhelm und Getränk 3 Mittage, 06.05.2017 - 20.05.2017 Samstag, wöchentlich, 12:00 - 13:00 Uhr 39,00 € Niedertaufkirchen, Ponyhof Wolf, Oberarbing 4b

79


Junge vhs

Waldkraiburg

Kreativität & Gestalten

er ies

There sia

Hei

di

W

rp Te

Nähmaschinen­ führerschein für Jung und Alt ab 13 Jahren

e za

Heidi Wieser Lernt eure Nähmaschine kennen. Vom Einstellen der Nähmaschine bis zur richtigen Benutzung der Stiche, inklusive wertvoller Tipps! Es wird ein Kissen mit Reißverschluss genäht.

M as a r-

Adolfo

Pu

m

Bitte mitbringen: 0,85m Baumwolljersey 1,40 breit, Maßband, Stecknadeln, Schneiderkreide, passendes Nähgarn, Schere (Material kann auch bei der Kursleiterin erworben werden)

Bitte mitbringen: Nähmaschine, falls vorhanden (kann aber auch zur Verfügung gestellt werden), Stoff, Nähgarn und Reißverschluss (kann auch bei der Kursleiterin erworben werden) D53514 1 Termin, 04.03.2017 Samstag, 13:00 - 17:00 Uhr 20,00 € zzgl. 5,00 € Materialkosten Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2 D53515 1 Termin, 01.04.2017 Samstag, 13:00 - 17:00 Uhr 20,00 € zzgl. 5,00 € Materialkosten Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2

1 Abend, 29.05.2017 Montag, 18:00 - 20:00 Uhr 10,00 € Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2

D64004

Utensilo - Stoffbehälter für Krimskrams und Kosmetiktäschchen Nähkurs für Kinder von 10-14 Jahren

Heidi Wieser Wir nähen einen Stoffbehälter für Utensilien oder zur Deko und ein Kosmetiktäschchen. Bitte mitbringen: 2 Mal 0,50 m Außenstoff, 2 Mal 0,50 m Innenstoff, Vlieseinlage, Reißverschluss 25 cm lang Material kann auch bei der Kursleitung erworben werden. Auch Jungs sind herzlich willkommen. Nähmaschinen werden gestellt.

1 Termin, 18.03.2017 Samstag, 13:00 - 17:00 Uhr 22,00 € Waldkraiburg, Nähmaschinen und Handarbeiten Schmieder, Stadtplatz 2

Ölmalwerkstatt für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren (Anfänger und Fortgeschrittene)

80

Spaß & Abenteuer Ponyreitkurs: Ostereiersuchritt mit Hase Langohr durch den Zauberwald für Kinder ab 3 Jahren mit Eltern (ab 7 Jahren auch ohne Eltern möglich)

Bitte mitbringen: witterungsangepasste Kleidung (inkl. „Matschhose“), feste Schuhe (Gummistiefel, auch für Führpersonen), Fahrradhelm

Adolfo Pumar-Mas Verbringen Sie ein paar Stunden gemeinsam mit anderen Malbegeisterten in der Ölmalwerkstatt - ein kreativer Ort für alle, die ihre ersten Schritte im Malen unternehmen oder ein eigenes Bild gestalten wollen. Der Kursleiter gibt gerne Anregungen und Hilfestellungen.

1 Nachmittag, 18.03.2017 Samstag, 14:00 - 16:00 Uhr 20,00 € für Erwachsene (17,00 € für Kinder von 8 bis 16 Jahren ) inkl. Materialkosten in Höhe von 10,00 € (Leinwand, ca. 30 x 30 cm, Farbe und Benutzung von Pinseln) Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Atelier, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Sarah Wolf Gemeinsam mit dem Hasen „Felix“ machen wir uns in den Wald auf um die Ostereier mit den Ponys zu finden. Zwei Kinder teilen sich das brave Pony, das von den Eltern geführt wird. Eine Überraschung rundet die Veranstaltung ab. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt - bitte passend anziehen!

D53110

Bitte mitbringen: Kleidung, die schmutzig werden darf

Alle Anmeldungen sind verbindlich!

D65000 1 Nachmittag, 14.04.2017 Freitag, 14:00 - 16:30 Uhr 22,00 € inkl. Osterüberraschung Niedertaufkirchen, Ponyhof Wolf, Oberarbing 4b D53512

Nähkurs: Beanie und Loop ab 13 Jahren

NEU

Theresia Terpeza Die Wollmütze ist zu warm? Wir nähen gemeinsam unter fachkundiger Anleitung ein Beanie und einen Loop aus Baumwollstoff für die ersten warmen Tage. Auch für Anfänger geeignet!

D65001 1 Nachmittag, 15.04.2017 Samstag, 14:00 - 16:30 Uhr 20,00 € inkl. Osterüberraschung Niedertaufkirchen, Ponyhof Wolf, Oberarbing 4b

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Junge vhs

Waldkraiburg

Abenteuer „Pflegepony“ für Kinder ab 3 1/2 Jahren

Wann und wo kann man sich einschreiben? Die „Studenten“ immatrikulieren sich ab sofort in der Geschäftsstelle der vhs Waldkraiburg, Graslitzer Str. 17. Hier erhält auch jedes Kind den Studienausweis. Einschreibung unbedingt erforderlich!

Sarah Wolf Dein Traum wird wahr! Als ob du ein eigenes Pony hättest. Du darfst ein Mal in der Woche kommen und dich um „dein“ Pony kümmern. Striegeln, reiten, geführt oder auch mit Aufsicht, knuddeln, liebhaben, grasen lassen, spazieren gehen, Schweif waschen, pflegen usw. Bei Kindern ab 3 1/2 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen oder ab 8 Jahren auch „allein“ am Ponyhof mit Beaufsichtigung durch die Reitlehrerin. Die Ponys sind von 1 m bis 1,55 m groß, brav, kindererprobt und gut erzogen. Du suchst dir dein Pony aus. Bitte mitbringen: witterungsangepasste Kleidung (inkl. „Matschhose“), feste Schuhe (Gummistiefel), Fahrradhelm D65015 4 Vormittage, 04.03.2017 - 25.03.2017 Samstag, wöchentlich, 10:00 - 12:30 Uhr 35,00 € 3 1/2 - 7 Jahre 55,00 € ab 8 Jahren Niedertaufkirchen, Ponyhof Wolf, Oberarbing 4b D65017 4 Vormittage, 08.04.2017 - 29.04.2017 Samstag, wöchentlich, 10:00 - 12:30 Uhr 30,00 € 3 1/2 - 7 Jahre 55,00 € ab 8 Jahren Niedertaufkirchen, Ponyhof Wolf, Oberarbing 4b D65019 4 Vormittage, 06.05.2017 - 27.05.2017 Samstag, wöchentlich, 10:00 - 12:30 Uhr 30,00 € 3 1/2 - 7 Jahre 55,00 € ab 8 Jahren Niedertaufkirchen, Ponyhof Wolf, Oberarbing 4b D65021 4 Vormittage, 03.06.2017 - 24.06.2017 Samstag, wöchentlich, 10:00 - 12:30 Uhr 30,00 € 3 1/2 - 7 Jahre 55,00 € ab 8 Jahren Niedertaufkirchen, Ponyhof Wolf, Oberarbing 4b D65023 4 Vormittage, 01.07.2017 - 22.07.2017 Samstag, wöchentlich, 10:00 - 12:30 Uhr 30,00 € 3 1/2 - 7 Jahre 55,00 € ab 8 Jahren Niedertaufkirchen, Ponyhof Wolf, Oberarbing 4b

Wo findet die Kinder-Uni statt? Die Vorlesungen finden montags von 16:00 - 17:00 Uhr im vhs-Kurszentrum, Raum „Berlin“, in der Graslitzer Str. 17, statt. D63211

Kinder-Uni: „Illusionismus Kunst und Augentäuschung“

Kinder-Uni Die Kinder-Uni ermöglicht Lernen und Bildung, Wissen und Erfahrung für ein ganz junges Publikum. Die Kinder sollen mit Spaß und Spannung, ungebremstem Wissensdurst und vor allem freiwillig teilnehmen. In den „Vorlesungen“ werden die Fragen der Kinder aufgegriffen und Zusammenhänge kindgerecht erklärt. Wissenschaftler, Professoren und andere Fachleute erklären den Kindern unsere Welt in einfacher Sprache. Durch die spannende Vermittlung erhalten die Kinder einen ersten Kontakt zur Wissenschaftswelt. Für das Schuljahr 2016/17 haben wir ein Vorlesungsprogramm mit insgesamt drei Veranstaltungen zu verschiedenen Themen zusammengestellt. Für wen ist die Kinder-Uni gedacht? Die Vorlesungen richten sich an Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Die Dauer der Vorlesungen beträgt etwa eine Stunde. Pro Veranstaltung ist immer eine zuständige Person unserer Volkshochschule anwesend. Was kostet die Kinder-Uni? Die Kinder zahlen einmalig eine Gebühr von 3,00 €. Gegen diese Gebühr erhält jedes Kind einen Studienausweis, der zum vergünstigten Besuch an den einzelnen Vorlesungen berechtigt (1,00 € pro Vorlesung).

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370

Dr. phil. Stefan Schmitt

1 Nachmittag, 20.02.2017 Montag, 16:00 - 17:00 Uhr Vorlesung: 1,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17 D63215

Kinder-Uni: „Naturwissenschaft zum Selbermachen“ Spannendes aus dem Chemielabor Dr. Guido Kallinger

1 Nachmittag, 15.05.2017 Montag, 16:00 - 17:00 Uhr Vorlesung: 1,00 € Waldkraiburg, vhs Kurszentrum, Berlin, 2. OG, Graslitzer Str. 17

Mehr Infos zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.vhs-waldkraiburg.de (Junge vhs/Kinder-Uni)

vhs-Schülernachhilfe für Schüler aller Schulen Verschiedenste Unterrichtsfächer auf Anfrage! 60 Minuten, 25,00 € Termine nach Vereinbarung Informationen und Anmeldung bei der vhs unter 08638 889370

81


Die

fragt nach:

In unserer Kolumne befragen wir lokale Persönlichkeiten zu aktuellen bildungspolitischen Themen. Die Fragerunde geht weiter mit Herrn Ulli Maier, Vorsitzender der Industriegemeinschaft Waldkraiburg und Aschau e. V. (IGW), Geschäftsführer der MAIER WALZEN GmbH und Stadtrat in Waldkraiburg. Was verstehen Sie unter Bildung und welchen Stellenwert räumen Sie ihr ein? Bildung ist für mich der Schlüssel für den beruflichen und privaten Werdegang. Gerade als Unternehmer zeigt sich ja der Nutzen der Bildung in der Qualität der Mitarbeiter, über alle Unternehmensebenen hinweg. Allerdings muss das Verhältnis passen. Nicht jeder ist für alles geeignet. Welchen gesellschaftlichen Auftrag verbinden Sie mit der Volkshochschule? Einen gesellschaftlichen Auftrag verbinde ich damit nicht explizit, da Bildung in Deutschland zunächst mal eine urstaatliche Aufgabe ist. Die vhs schließt hier jedoch direkt und indirekt an, indem sie eine Fort- und Weiterbildung, sowohl gezielt für Berufszwecke, als auch für privat und/oder beruflich nutzbare Zwecke (Sprachkurse, EDV-Kurse, usw.) anbietet. Welche Bedeutung hat die vhs Ihrer Meinung nach als „weicher Standortfaktor“? Grundsätzlich rundet eine vhs die Palette an weichen Standortfaktoren ab. Dieser Faktor relativiert sich jedoch mit dem Wohnungsangebot. Ist Wohnraum grundsätzlich ausreichend vorhanden, kann eine Kommune mit der vhs punkten. Je knapper der Wohnraum wird, desto mehr spielen andere Faktoren, wie z. B. Mietpreise und Arbeitsweg, eine Rolle. Welche allgemeinen und insbesondere wirtschaftliche Herausforderungen gilt es in den nächsten 10 Jahren zu meistern und wie kann die vhs dabei mitwirken? Deutschland ist nach wie vor eine starke Industrienation mit hoher Engineeringkompetenz. In der Industrie, aber auch bei  Handel und Handwerk haben wir derzeit große Mühe, unsere Ausbildungsplätze, entsprechend  den Wunschanforderungen, zu besetzen. Die Ursachen liegen aktuell hauptsächlich an geburtenschwachen Jahrgängen. Da kann die vhs meines Erachtens nach wenig Unterstützung leisten. Im späteren Berufsleben dürfte die Internationalisierung (Fremdsprachenkurse) und die Technologisierung (Stichwort: Industrie 4.0) nebenberufliche Fortbildungsangebote der vhs durchaus ansprechen. Haben Sie schon Kurse bei der vhs besucht bzw. welche Angebote kämen für Sie in Frage? Ich selbst habe noch keine Kurse bei der vhs besucht. Für mich persönlich kämen höchstens EDV-Anwenderkurse in Frage. Allerdings mangelt es ein wenig an festen freien Abenden.

82

www.vhs-waldkraiburg.de | info@vhs-waldkraiburg.de | Tel.: 08638 889370


Sichern Sie sich bis zu 500,- € für Ihre Bildung! Sie sind erwerbstätig und möchten sich beruflich fortbilden? Die Bildungsprämie kann Sie dabei unterstützen. Mit dem Prämiengutschein der Bildungsprämie übernimmt der Staat die Hälfte der anfallenden Kosten für Weiterbildungsangebote, deren Veranstaltungsgebühr maximal 1.000 € beträgt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat die vhs Waldkraiburg als Beratungsstelle für die Vergabe von Bildungsprämiengutscheinen für den Landkreis Mühldorf ausgewählt. Einen Prämiengutschein können Sie erhalten, wenn Sie das 25. Lebensjahr vollendet haben, mindestens 15 Wochenarbeitsstunden erwerbstätig sind und Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 € bzw. 40.000 € bei gemeinsam Veranlagten nicht übersteigt. Auch Mütter und Väter in Elternzeit können einen Prämiengutschein in Anspruch nehmen. Sie können den Prämiengutschein alle zwei Jahre (maßgeblich ist das Kalenderjahr) unbürokratisch und schnell in einem Beratungsgespräch erhalten. Ein Beratungsgespräch in einer Beratungsstelle ist Voraussetzung, um den Prämiengutschein zu erhalten. Dort werden die persönlichen Voraussetzungen, das genaue Weiterbildungsziel und die Anforderungen an die Weiterbildung besprochen. Wenn die Kriterien erfüllt sind, erhalten Sie einen Gutschein, den Sie beim Weiterbildungsanbieter abgeben. Bitte beachten Sie: Sie können sich für die Weiterbildungsmaßnahme bereits angemeldet haben, jedoch darf diese zum Zeitpunkt der Ausstellung des Prämiengutscheins noch nicht begonnen haben und der Teilnehmerbetrag noch nicht bezahlt sein.

Zu Ihrem kostenlosen Beratungsgespräch müssen Sie folgende Unterlagen mitbringen:

  

amtlicher Ausweis mit Foto (Reisepass, Führerschein oder Personalausweis) Einkommenssteuerbescheid des letzten oder vorletzten Kalenderjahres

Beschäftigungsnachweis über eine aktuell ausgeübte Erwerbstätigkeit von mehr als 15 Wochenarbeitsstunden (z. B. Arbeitsvertrag, Gewerbeschein o oder aktuelle Gehaltsabrechnung)

ggf. ein Nachweis über den Aufenthaltsstatus, sofern Sie nicht deutscher Staatsbürger sind.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter www.bildungspraemie.info. Interessierte melden sich am besten telefonisch bei Alexander Rahm Geschäftsführer Dipl.-Sozialpädagoge (FH) Telefon: 08638 889367 alexander.rahm@vhs-waldkraiburg.de

83


Haag i. Obb. vhs-Team

1. Vorsitzender: Dr. Bernhard Grabmeyer M.A., Studiendirektor a.D. 2. Vorsitzende: Irmgard Brieseck-Krug, Steuerberaterin Geschäftsführerin: Inge Keller, Bankkauffrau Mitarbeiterin: Evi Hörfurter, Hotelfachfrau

vhs-haag.de

Anmeldung

Sie können sich persönlich oder schriftlich anmelden. Mit der Anmeldung erteilen Sie uns eine einmalige Abbuchungsermächtigung in Höhe der Kursgebühr. Barzahlung ist nur im Voraus möglich. Ihre Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Kurse nur stattfinden können, wenn genügend Anmeldungen vorliegen. Ihre Anmeldung ist verbindlich! Unverbindliche Voranmeldungen sind nicht möglich. Die Anmeldung bedeutet auch eine Einverständniserklärung mit unseren „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“. Bitte beachten: Eine Anmeldebestätigung durch die vhs erfolgt nicht! Sollte eine Veranstaltung, zu der Sie sich angemeldet haben, nicht stattfinden bzw. bereits ausgebucht sein, werden Sie benachrichtigt (falls möglich).

Gebühren und Ermäßigungen Geschäftsstelle

vhs Haag i. Obb. Wasserburger Straße 25 83527 Haag i. Obb. Telefon 08072 8459 Telefax 08072 98455 buero@vhs-haag.de www.vhs-haag.de

Öffnungszeiten

Montag, Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr, Mittwoch: 9:00 - 12:00 Uhr und 17:00 - 20:00 Uhr

Mitglieder der vhs, Schüler, Auszubildende, Grundwehrdienst- und Zivildienstleistende, Arbeitslose, Schwerbehinderte und FSJ-Leistende erhalten in der Regel bei längerfristigen Veranstaltungen 10% Ermäßigung. Nicht bei Einzelveranstaltungen oder Vorträgen. Eine Ermäßigung wird nur bei Vorlage des entsprechenden Ausweises gewährt. Falls der Kurs ausfällt oder bereits ausgebucht ist, wird die gesamte Gebühr zurückerstattet.

Teilnehmerzahl

Zur Durchführung der Kurse ist eine Mindestteilnehmerzahl, in der Regel 10 Teilnehmer, erforderlich. Bei weniger Teilnehmern muss eine höhere Gebühr vereinbart bzw. der Kurs abgesagt werden.

Gebühren

für Sprachkurse 8 € pro 90 Min.

Rücktritt

Eine Abmeldung ist nur möglich, wenn Sie bis spätestens eine Woche vor Beginn der Maßnahme schriftlich oder persönlich erfolgt. Danach wird die volle Gebühr fällig. Abmeldungen beim Kursleiter haben keine Gültigkeit. Beachten Sie auch unsere Geschäftsbedingungen.

Veranstaltungsfrei

sind alle Feier- und Ferientage. (Ausnahmen können mit dem Kursleiter vereinbart werden.)

Bankverbindung

Raiffeisenbank Haag i. Obb. IBAN: DE79701693880000023779 BIC: GENODEF1HMA Unser aktuelles Angebot finden Sie aber in unserem eigenen „Haager Programm“ Heft oder im Internet unter: www.vhs-haag.de Änderungen während des Semesters werden im Internet unter www.vhs-haag.de/programm-online/ und imHeimatteil der Wasserburger Zeitung veröffentlicht.

Programmänderung

Programmänderungen bleiben vorbehalten. Sie werden rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben. Änderungen während des Semesters werden im Internet unter www.vhs-haag.de/programm-online/ und im Heimatteil der Wasserburgen Zeitung veröffentlicht. Kursneuheiten und Änderungen können sie jederzeit im Internet unter www.vhs-haag.de abrufen.

Weitere Kursangebote

Siehe „Haager Programm“ oder im Internet unter www.vhs-haag.de

84

www.vhs-haag.de | buero@vhs-haag.de | Tel.: 08072 8459


Schwindegg-Buchbach-Obertaufkirchen vhs-sbo.de

vhs-Team

1. Vorsitzender: Franz Huber 2. Vorsitzende: Susanne Rakobrandt Geschäftsstellenleiterin: Brigitte Perzl

Geschäftsstelle

Mühldorfer Straße 54/Rathaus Postfach 1203 84419 Schwindegg Telefon 08082 1817 Telefax 08082 947078 vhs.schwindegg@iiv.de www.vhs-sbo.de

Öffnungszeiten

Dienstag: 16:00 – 18:00 Uhr Donnerstag: 09:00 – 12:00 Uhr

Anmeldung

Kurstermine, Kursänderungen

Sollte sich bei einem Kurs eine Änderung ergeben oder der Kurs abgesagt werden müssen, so setzen wir Sie davon umgehend in Kenntnis. In den Schulferien und an Feiertagen finden in der Regel keine Kurse statt. Bitte beachten Sie die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ am Ende des Heftes.

Bankverbindung

Sparkasse Altötting-Mühldorf IBAN: DE35711510200000288415 BIC: BYLADEM1MDF Volksbank-Raiffeisenbank Taufkirchen-Dorfen IBAN: DE37701695660007114370 BIC: GENODEF1TAV

Ihre Kursanmeldung nehmen wir persönlich, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail entgegen. Sie ist unter Anerkennung der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ verbindlich. Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht.

Zur Erweiterung unseres Programmes suchen wir in den Bereichen kreative Gestaltung (Malen, Basteln …) und im praktischen Bereich (Kochen, Nähen, Stricken) Dozenten.

Kursgebühr

Wunsch-Box: Haben Sie einen Wunschkurs, den wir noch nicht angeboten haben? Ab 5 Personen haben wir die Möglichkeit, Kurse in allen Bereichen einzurichten. Rufen Sie uns an!

Die Kursgebühr ist mit der Anmeldung fällig und wird bei Vorliegen des SEPA-Lastschriftmandats 14 Tage nach dem jeweiligen Kursbeginn abgebucht bzw. muss bis zum Kursbeginn überwiesen sein. Selbstverständlich erfolgt bei Ausfall des Kurses eine sofortige Erstattung.

Ermäßigungen

Ab € 30,- Kursgebühr erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, Inhaber des Julieca-Passes (Kreisjugendring), Arbeitslose (mit Leistungsbezug), Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte und FSJ-Leistende gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises 15% Nachlass.

www.vhs-sbo.de | vhs.schwindegg@iiv.de | Tel.: 08082 1817

Theaterfahrten: Wir fahren in der Regel 10mal im Jahr mit dem Bus nach München und besuchen die verschiedensten Theatervorstellungen Oper, Operette, Schauspiel, Komödie usw. Der Bus bringt uns direkt vor das jeweilige Theater und holt uns nach der Vorstellung wieder ab. Informieren Sie sich über unsere Theaterfahrten!

85


Wegweiser

Geschichte..............................................86 Erste Hilfe................................................86 Sicherheit................................................86 Vorsorge..................................................86 Recht.......................................................87 Sprachen.................................................87 Gesundheit und Fitness.......................... 88 Golf..........................................................89 Nordic Walking........................................ 89 Ernährung................................................89 Kreatives und Gestalten.......................... 89 Kultur und Theater................................... 89

171-1050

Zwischen Mittelalter und Neuzeit Bayerns - Teil 1 Anton Gschwendtner

Mittwoch, 08.03.2017, 19:30 - 21 Uhr € 3,Obertaufkirchen, Grundschule, Aula, Kirchplatz 2 171-1051

Zwischen Mittelalter und Neuzeit Bayerns - Teil 2 Anton Gschwendtner

Mittwoch, 05.04.2017, 19:30 - 21 Uhr € 3,Obertaufkirchen, Grundschule, Aula, Kirchplatz 2 171-1052

Zwischen Mittelalter und Neuzeit Bayerns - Teil 3 Anton Gschwendtner

Mittwoch, 26.04.2017, 19:30 - 21 Uhr € 3,Obertaufkirchen, Grundschule, Aula, Kirchplatz 2

Erste Hilfe 171-1170

Geschichte VHS-Vortragsreihe: Einführung in die Bayerische Geschichte Die vhs Schwindegg-Buchbach-Obertaufkirchen und Umgebung setzt die Veranstaltungsreihe „Einführung in die Bayerische Geschichte“ im Frühjahr 2017 fort. Die Veranstaltungen werden sich mit der Epochengrenze um 1500 nach dem Mittelalter und der beginnenden Neuzeit beschäftigen, wie und warum es zur Reformation und ihrer raschen Ausbreitung kam, wie in Bayern damit umgegangen wurde und wie Europa in die Katastrophe des 30-jährigen Krieges geriet. Als versöhnlichen Ausgang aus einer Zeit gewaltiger Veränderungen plant die vhs im Frühsommer eine Exkursion nach Passau. Termin und Einzelheiten werden zu gegebener Zeit veröffentlicht. Die Vorträge finden an folgenden Terminen statt:

86

Erste Hilfe lernen! Leben retten! Malteser Hilfsdienst Im Erste-Hilfe Kurs lernen Sie praxisorientiert und umfassend die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf qualifiziert helfen zu können. In neun Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.) lernen und üben Sie die Maßnahmen vom Absichern bis zur Wiederbelebung mit Einsatz des Defibrillators (AED). Der Kurs ist für alle Personen, die im Notfall helfen können wollen, Führerscheinbewerber (alle Klassen), Jugendgruppenleiter, Betriebshelfer, Übungsleiter/Trainer, Medizinstudenten, Lehrer, Auszubildende mit Verpflichtung zur Teilnahme an einem Erste-Hilfe Kurs. Sehtest gegen € 6,50 möglich - dieser ist direkt beim Dozenten zu bezahlen. Bitte mitbringen: Verpflegung und Getränke Freitag, 12.05.2017, 15 - 19 Uhr 2 Nachmittage (freitags) € 32,Obertaufkirchen, Grundschule, Aula, Kirchplatz 2

Sicherheit 171-1172

Schutz im Alter vor Trickdiebstahl und betrügerischen Telefonanrufen Kriminalhauptkommisar Herbert Grieser Gefahren an der Haustür, betrügerische Telefonanrufe (Enkeltrick, Gewinnversprechen), Gefahren in der Öffentlichkeit! Wie kann ich mich schützen! Dienstag, 04.04.2017, 14 - 16 Uhr € 3,Schwindegg, Grundschule, Mehrzweckraum, Schulstr. 11

Vorsorge 171-1173

Hospizverein Mühldorf Klaus Huber Hospizarbeit bedeutet zugewandtes Begleiten von Menschen in der letzten Phase ihres Lebens. Dieser Vortrag gibt einen kurzen Überblick über die Angebote und Tätigkeiten des Anna-Hospizes, Mühldorf. Unter anderem werden die Neuerungen bezüglich Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht behandelt. Möglichkeit zur Diskussion wird gegeben. Mittwoch, 22.03.2017, 19:30 - 21 Uhr kostenlos Buchbach, Kulturhaus Bistro, Schulstr. 4

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

www.vhs-sbo.de | vhs.schwindegg@iiv.de | Tel.: 08082 1817


Recht 171-1174

Grundstückseigentum - Grund­ schulden und Grunddienstbarkeiten Annette Sondermaier, Rechtsanwältin Der Vortrag richtet sich an Grundstückeigentümer und solche die es werden wollen. Die wichtigsten Informationen über ein Grundstück enthält das Grundbuch. Das Grundbuch beantwortet jedoch nicht die Fragen, die sich aus den Eintragungen ergeben. Der Vortrag behandelt zwei Themen aus dem Grundstücksrecht. 1) Grundschulden: Welche Auswirkungen hat es, wenn eine Grundschuld eingetragen, das Darlehen aber bereits (teilweise) bezahlt ist? Wann ist es sinnvoll eine Grundschuld löschen zu lassen? 2) Grunddienstbarkeiten: Welche Arten von Grunddienstbarkeiten gibt es und welche Rechte und Pflichten ergeben sich hieraus? Wann und wie können diese Belastungen gelöscht werden? Dienstag, 25.04.2017, 19:30 - 21 Uhr € 3,Buchbach, Gruppenraum Schule, Schulstr.4

Sprachen 171-31003

Englisch-Sonderkurse Anfragen über vhs-Geschäftsstelle Wir bieten auf Anfrage maßgeschneiderte und zielorientierte Englischkurse an, die ganz auf Ihre Wünsche und Kenntnisse abgestimmt sind. Der zeitliche Ablauf solcher Kurse für einzelne Teilnehmer oder Gruppen kann auch individuell vereinbart werden. Folgende Kurse werden angeboten: 99Verschiedene Sprachebenen 99Business English 99Easy and Higher Levels of Conversation 99usw. Termine auf Anfrage

171-3101

Englisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Erika Werner Sie planen einen Urlaub in einem Land, in dem Englischkenntnisse wichtig sind. Dies ist der ideale Kurs zur Urlaubsvorbereitung. Hier erwerben Sie Sprachkenntnisse, die Ihnen helfen sich in den Ländern zurechtzufinden und mit den Menschen in Kontakt zu treten. Dienstag, 24.01.2017, 18 - 19:30 Uhr 10 Abende (dienstags) € 80,Obertaufkirchen, Grundschule, EDV-Raum, Kirchplatz 2 171-3201

Italienisch für Anfänger Gisela von Medem Dieser Kurs ist für Anfänger geeignet, um sich beim nächsten Italienurlaub besser zu verständigen. Dienstag, 24.01.2017, 19:30 - 21 Uhr 10 Abende (dienstags) € 80,Schwindegg, Grundschule, VHS-Raum, Schulstr. 11 171-3202

Italienisch für den Urlaub: Fortsetzungskurs Gisela von Medem

Dienstag, 24.01.2017, 18 - 19:30 Uhr 10 Abende (dienstags) € 80,Schwindegg, Grundschule, VHS-Raum, Schulstr. 11

171-3402

Französisch A2: Fortsetzungskurs Angelika Zappe Dieser Kurs ist auch geeignet für neue Teilnehmer mit einfachen Vorkenntnissen. Frischen Sie Ihr Französisch auf! Lehrbuch: Voyages Neu A2 (Klett Verlag) Mittwoch, 01.02.2017, 19:15 - 20:45 Uhr 15 Abende (mittwochs) € 120,Schwindegg, Grundschule, Seminarraum, Schulstr. 11 171-3501

Deutsch als Fremdsprache A1: Anfänger mit Vorkenntnissen Gisela von Medem Wir wollen in internationaler Runde gemeinsam Deutsch lernen für die Praxis in Beruf und Alltag. Hörverständnis, freies Sprechen und das Lesen von Texten werden geübt. Es findet ein Gedanken- und Erfahrungsaustausch aufgrund der vielfältigen Nationalitäten der Teilnehmer statt. Lehrbuch: Deutsch als Zweitsprache Pluspunkt Deutsch A1 Arbeitsbuch: Deutsch als Zweitsprache Pluspunkt A1 (Cornelsen Verlag) Montag, 23.01.2017, 19:30 - 21 Uhr 10 Abende (montags) € 80,Schwindegg, Grundschule, VHS-Raum, Schulstr. 11

STRESS BEIM BAUEN ODER RENOVIEREN? WIR HELFEN, DAMIT SIE WIEDER ZEIT FÜR DIE SCHÖNEN DINGE IM LEBEN HABEN.

Seisenberger GmbH Fenster • Türen Blumenstraße 1 84427 Armstorf

www.vhs-sbo.de | vhs.schwindegg@iiv.de | Tel.: 08082 1817

T: 08081 9355-0 F: 08081 3057 info@seisenberger.de www.seisenberger.de

87


Gesundheit und Fitness Körper-Fit Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene Pilates trainiert das Körperzentrum. Es verbessert die Haltung, stärkt die tiefliegende Muskulatur, strafft das Gewebe und baut Stress ab. Sie werden dadurch leistungsfähiger und entlasten Ihre inneren Organe. Nach 10 Stunden fühlt man sich besser, nach 20 Stunden sieht man besser aus und nach 30 Stunden hat man ein völlig neues Körpergefühl. Zusätzlich werden die Faszien trainiert. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte

Körper-Fit Pilates am Vormittag 3 Rita Bauer Mittwoch, 26.04.2017, 8 - 9 Uhr 10 Vormittage (mittwochs) € 55,Schwindegg, Grundschule, Sporthalle, Schulstr. 11 171-4105

Körper-Fit-Pilates am Abend 4 Rita Bauer

Mittwoch, 18.01.2017, 20 - 21 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 55,Schwindegg, Grundschule, Mehrzweckraum, Schulstr. 11 171-4105F

Körper-Fit-Pilates am Abend 4 Rita Bauer

Körper-Fit Pilates am Vormittag 1 Rita Bauer

Mittwoch, 26.04.2017, 20 - 21 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 55,Schwindegg, Grundschule, Mehrzweckraum, Schulstr. 11

171-4102F

Wirbelsäulengymnastik Gymnastik zur Dehnung, Kräftigung und Entspannung der Muskulatur. Die stützenden Muskeln werden gekräftigt, die verkürzten Muskeln gedehnt, die Wirbelsäule mobilisiert und stabilisiert.

171-4102

Montag, 16.01.2017, 8 - 9 Uhr 10 Vormittage (montags) € 55,Schwindegg, Grundschule, Sporthalle, Schulstr. 11

Körper-Fit Pilates am Vormittag 1 Rita Bauer Montag, 24.04.2017, 8 - 9 Uhr 10 Vormittage (montags) € 55,Schwindegg, Grundschule, Sporthalle, Schulstr. 11 171-4103

Körper-Fit Pilates am Abend 2 Rita Bauer

Montag, 16.01.2017, 20 - 21 Uhr 10 Abende (montags) € 55,Schwindegg, Grundschule, Mehrzweckraum, Schulstr. 11 171-4103F

Körper-Fit Pilates am Abend 2 Rita Bauer

Montag, 24.04.2017, 20 - 21 Uhr 10 Abende (montags) € 55,Schwindegg, Grundschule, Mehrzweckraum, Schulstr. 11 171-4104

Körper-Fit-Pilates am Vormittag 3 Rita Bauer Mittwoch, 18.01.2017, 8 - 9 Uhr 10 Vormittage (mittwochs) € 55,Schwindegg, Grundschule, Sporthalle, Schulstr. 11

88

171-4104F

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte 171-4106

Wirbelsäulengymnastik Rita Bauer

Montag, 16.01.2017, 19 - 20 Uhr 10 Abende (montags) € 62,Schwindegg, Grundschule, Mehrzweckraum, Schulstr. 11

BodyWork-Wellness Sabine Stehbeck BodyWork aus Body-Workout wie Pilates, Bauch-Beine-Po mit Hanteln, Muskelentspannung nach Jakobson, Qi Gong und Yoga. Diese Gymnastikstunde dient dazu, etwas für Körper, Seele und Geist zu tun, in den natürlichen Einklang mit dem Körper zu kommen, einmal nur für sich selber da zu sein und seinen eigenen Körper wieder richtig spüren zu können. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Hallenschuhe, Matte, evtl. Hanteln, Getränk Dienstag, 07.02.2017, 19 - 20 Uhr 15 Abende (dienstags) € 74,50 Schwindegg, Grundschule, Sporthalle, Schulstr. 11

Wohlfühlgymnastik „Warum soll ich meinen Beckenboden trainieren?“, fragen sich viele Menschen. Häufig erst ein Thema, wenn sich die ersten kleinen Schwächen einschleichen. Ein starker Beckenboden gibt uns das Gefühl von größerer Kraft, Sicherheit und Vitalität. Das Training der inneren Stützmuskulatur verbessert die Körperhaltung. Ist der Beckenboden zu schwach, können sich Inkontinenz, Senkung der inneren Organe oder Rückenprobleme einschleichen. In diesem Kurs fließen aber auch Elemente aus Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Fußgymnastik und Atemübungen mit ein. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte 171-4108

171-4106F

Wirbelsäulengymnastik Rita Bauer

171-4107

Montag, 24.04.2017, 19 - 20 Uhr 10 Abende (montags) € 62,Schwindegg, Grundschule, Mehrzweckraum, Schulstr. 11

Wohlfühlgymnastik mit Schwerpunkt Beckenboden Rita Bauer

Mittwoch, 18.01.2017, 8 - 9 Uhr 10 Vormittage (mittwochs) € 62,Obertaufkirchen, Grundschule, Aula, Kirchplatz 2 171-4108F

Wohlfühlgymnastik mit Schwerpunkt Beckenboden Rita Bauer

Mittwoch, 26.04.2017, 8 - 9 Uhr 10 Vormittage (mittwochs) € 62,Obertaufkirchen, Grundschule, Aula, Kirchplatz 2

www.vhs-sbo.de | vhs.schwindegg@iiv.de | Tel.: 08082 1817


Golf

Ernährung

171-4201

171-5103

Golf für Anfänger - Schnuppertag Golflehrer Sie wollten schon immer mal Golf spielen? Wir bieten Ihnen die Gelegenheit. Zuerst nehmen Sie an einem geleiteten Schnupperkurs teil. Nach der Einleitung werden die verschiedenen Golfschläge geübt. Danach ist ein kleines Golfspiel auf dem 6-Loch Academy Kurzplatz angesagt. Golf bedeutet Bewegung an der frischen Luft und Förderung der Konzentration, sowie Spaß und Freude für alle Altersgruppen. Bei Interesse bitte rechtzeitig melden. Abhängig von der Nachfrage werden Gruppen gebildet und können dann erst angemeldet werden. Bitte mitbringen: sportliche Kleidung und Sportschuhe

Ein Sonntag im April bis Juni (wetteraghängig), ca. 6 Stunden ab 9 Uhr mit Hin- und Rückfahrt. Kostenlos aber geringe Eigenbeteiligung für Golfbälle (Im Golf-Haus zu bezahlen). Kraiburg/Inn, Golf Club Schloss Guttenburg, Guttenburg 3

Nordic Walking 171-4211

Nordic-Walking Rita Bauer Nordic Walking ist ein sehr effektives und zugleich gelenk-schonendes Training für den gesamten Körper, bei dem Muskeln und Ausdauer aufgebaut, Verspannungen, besonders im Nacken und Schulterbereich, gelöst werden. Einem schmerzhaften Rücken wird hier auf sehr sanfte Art und Weise entgegengewirkt. Zudem macht das Trainieren an der frischen Luft Spaß und hilft Geist und Seele zu entspannen. Bitte mitbringen: witterungsangepasste bequeme Kleidung, Laufschuhe (Joggingschuhe), Nordic-Walking-Stöcke (falls vorhanden) Mittwoch, 26.04.2017, 17:30 - 19 Uhr 4 Nachmittage (mittwochs) € 25,Treffpunkt Grundschule Schwindegg

Räuchern mit heimischen Wildund Heilpflanzen Mario Lammardo Wie entstand das Räuchern? Wie räuchert man und welche Möglichkeiten des Räuchern gibt es? Warum und zu welchen Festen wurde geräuchert? Welche heimischen Kräuter kann man zum Räuchern verwenden und wie wirken diese? Sonntag, 02.04.2017, 14 - 16 Uhr € 5,Schwindegg, Hochries Str. 7

Kreatives und Gestalten

171-5313

Eine Kerze zum Muttertag für Kinder von 7 bis 10 Jahren Brigitte Perzl

Bitte mitbringen: ein kleines Brett und ein nicht zu scharfes Messer Mittwoch, 19.04.2017, 16:30 - 18 Uhr € 11,- zzgl. Materialkosten von ca.€ 10,Buchbach, Kulturhaus, Bistro, Schulstr. 4

Kultur und Theater 171-5900

Theaterfahrten Anfragen über vhs-Geschäftsstelle Die Theatergemeinde fährt in der Regel 10mal im Jahr mit dem Bus über Dorfen, Sankt Wolfgang und Haag nach München ins Theater, in die Oper/Operette, ins Konzert, etc. Termine werden bekannt gegeben.

171-5301

Töpfern ohne Scheibe für Anfänger und Fortgeschrittene Sabine Müller-Loher Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit mit dem Material Ton kreativ zu arbeiten. Es werden Gegenstände mit der Hand geformt und dabei sind eigene Vorstellungen und Wünsche willkommen. Montag, 13.02.2017, 19:30 - 21:30 Uhr 3 Abende (montags) € 37,50 zzgl. Materialkosten pro Abend ca. € 10,00 Schwindegg, Grundschule, Werkraum, Schulstr. 11 171-5303

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Ein Bild mit eigenem Charakter gestalten. Brigitte Perzl Wir gestalten ein Bild mit eigenen Fotos und kleinen Gegenständen. Die Thematik kann Urlaub, Geburtstag oder Familienfeste oder auch nur eine Erinnerung an eine schöne Zeit. Dabei wird ein Keilrahmen mit den Fotos, Farbe und evtl. kleinen Gegenständen gefertigt. Vielleicht ein Geschenk zum Muttertag? Bitte mitbringen: Fotos, evtl. kleine Texte, Bleistift, Schere, Papier für die Skizze, Borten, Blätter oder auch kleine Gegenstände. Donnerstag, 04.05.2017, 19:30 - 21 Uhr 2 Abende (donnerstags) € 22,- zzgl. Materialkosten von ca. € 25,Schwindegg, Grundschule, Handarbeitsraum, Schulstr. 11

www.vhs-sbo.de | vhs.schwindegg@iiv.de | Tel.: 08082 1817

89


Neumarkt-Sankt Veit Vorstand

1. Vorsitzender, Geschäftsführer: C. W. Giesdorf, Rektor i. R. 2. Vorsitzende: Rosina Maria von Roennebeck Stadträtin

Geschäftsstelle

Teisinger Berg 17 84494 Neumarkt-Sankt Veit Telefon (0 86 39) 62 76 Telefax (0 86 39) 62 77 E-Mail: vhs.nsv@email.de www.vhs-neumarkt-sankt-veit.de

Gebühren

Die Gebühr ist bei der Anmeldung fällig und muss innerhalb einer Woche überwiesen werden. Bei unter 10 Teilnehmern Gebührenerhöhungen! Bei anerkannten Gründen ist die Rückzahlung der Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5,-€ möglich. Keine Rückzahlung nach mehrmaligem Kursbesuch.

Haftung

Für Unfälle, Schaden oder Verlust kann keine Haftung übernommen werden.

Öffnungszeiten

Veröffentlichungen

Anmeldung

Neue Kurse an der Volkshochschule

Montag 10:00 - 12:00 Uhr Freitag 10:00 - 12:00 Uhr + Homepage, täglich Sie können sich persönlich, schriftlich, per Telefax, per E-Mail, über Anmeldeformulare auf unserer Internet-Seite oder auch telefonisch anmelden. In allen Fällen ist Ihre Anmeldung verbindlich. Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Die Anmeldung bedeutet auch eine Einverständniserklärung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. (Rückseite Anmeldeformular) Sollte eine Veranstaltung, zu der Sie sich angemeldet haben, nicht stattfinden, bzw. bereits ausgebucht sein, werden Sie kurzfristig benachrichtigt.

Bankverbindung

vhs-sbo.de

Wichtig ist, sich bei allen Veranstaltungen vorher anzumelden. Denn bei weniger als 8 Teilnehmenden muss die Veranstaltung ausfallen, und die ganze Organisation war umsonst. Hinweis: Die vhs behält sich Änderungen vor. Diese werden rechtzeitig durch die Presse und einen Anschlag (Rathaus, Bücherei, Homepage) bekannt gegeben.

Neumarkter Presse, Plakate, Schaukasten / Herz. Kasten, Homepage www.vhs-neumarkt-sankt-veit.de

Viele Kurse finden erst statt, wenn sich genug Interessenten finden. Es lohnt sich deshalb immer, Interesse zu bekunden - auch wenn das Gewünschte gerade nicht im Angebot ist. Acht Teilnehmer braucht die Volkshochschule in der Regel, damit ein Kurs stattfinden kann. Auch bei den Kurszeiten versucht die Volkshochschule den Teilnehmern entgegenzukommen. Der Samstagvormittag hat sich beispielsweise für die Computer-Kurse bewährt.

Sparkasse Altötting-Mühldorf IBAN: DE85711510200000850115 SEPA: DE80ZZZ00001109082

Carl-Werner Giesdorf, Leiter der vhs, Gisela Rose-Giesdorf, Mitarbeiterin

90

www.vhs-neumarkt-sankt-veit.de | vhs.nsv@email.de | Tel.: 08639 6276


Mühldorf a. Inn Vorstand

1. Vorsitzender: Walter Krohe 2. Vorsitzender: Hans Rath Rainer Schratt, Kulturreferent im Stadtrat

Geschäftsführung

Karl Weber, Jens Droppelmann

Geschäftsstelle

Volkshochschule (vhs) Mühldorf a. Inn e. V. Schlörstr. 1, 84453 Mühldorf a. Inn

Beratung, Information Telefon 08631 9903-0 Telefax 08631 9903-28 info@vhs-muehldorf.de www.vhs-muehldorf.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr Mittwoch, Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Anmeldung

Ihre Anmeldung nehmen wir persönlich, schriftlich, telefonisch, per E-Mail oder Internet entgegen. Sie ist unter Anerkennung der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ verbindlich. Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht.

Gebühren

Die Gebühr ist mit der Anmeldung fällig und wird bei Vorliegen der Bankverbindung abgebucht bzw. muss bis zum Kursbeginn überwiesen sein. Selbstverständlich erfolgt bei Ausfall des Kurses eine sofortige Erstattung!

vhs-muehldorf.de

Termine & Änderungen

Sollten sich Änderungen ergeben, setzen wir Sie davon umgehend in Kenntnis. In den Schulferien und an Feiertagen finden in der Regel keine Kurse statt. Bitte beachten Sie die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ am Ende des Heftes.

Qualitätsmanagement & Zertifizierung

Wir legen großen Wert darauf, den hohen Standard unserer Dienstleistungen zu sichern und weiter zu verbessern. Deshalb orientieren wir uns seit 2002 am Qualitätsmanagement-System nach EFQM für Excellence (European Foundation for Quality Management).

Wir sind ein zertifizierter Träger nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung - AZAV.

Bankverbindungen Sparkasse Altötting-Mühldorf IBAN: DE73 711 510 200 000 003 715 BIC: BYLADEM1MDF VR Bank Burghausen-Mühldorf eG IBAN: DE51 710 610 090 005 741 610 BIC: GENODEF1MUL

Zuständigkeiten

Telefon

Anmeldung, Beratung

08631 9903-0

Geschäftsführung

Karl Weber

-10

k.weber@vhs-muehldorf.de

Jens Droppelmann

-20

j.droppelmann@vhs-muehldorf.de

Sylvie Seilmaier

-15

s.seilmaier@vhs-muehldorf.de

Sabine Striegl

-11

s.striegl@vhs-muehldorf.de

Sylvie Seilmaier

-15

s.seilmaier@vhs-muehldorf.de

Beruf & EDV

Sprachen & Verständigung

E-Mail info@vhs-muehldorf.de

Annemarie Deißenböck -14

a.deissenboeck@vhs-muehldorf.de

Gesundheit & Fitness / Gesellschaft & Leben

Karl Weber

-10

k.weber@vhs-muehldorf.de

Kultur / Kreatives / Hauswirtschaft

Sabine Striegl

-11

s.striegl@vhs-muehldorf.de

-24

abh@vhs-muehldorf.de

abH-Team Kundenservice

Manuela Hansmeier

-12

m.hansmeier@vhs-muehldorf.de

Projektarbeit

Elisabeth Nicklbauer

-14

e.nicklbauer@vhs-muehldorf.de

Datenschutzbeauftragte

Sylvie Seilmaier

-15

Haustechnik

Josef Hüttl

-0

s.seilmaier@vhs-muehldorf.de info@vhs-muehldorf.de

Ermäßigungen

Ab 30 € Kursgebühr erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, Inhaber des Juleica-Passes (Kreisjugendring), Arbeitslose (mit Leistungsbezug), Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte, FSJ-/BFD-Leistende gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises 15% Nachlass. Bei einigen Kursen ist keine Ermäßigung möglich!

Die Mitarbeiter der vhs Mühldorf: von links nach rechts (sitzend): Josef Hüttl, Sabine Striegl, Christian Eimannsberger; (stehend): Manuela Hansmeier, Karl Weber, Sabine Engert, Sylvie Seilmaier, Michaela Herbeck, Jens Droppelmann, Annemarie Deißenböck, Silvia Prechtl, Elisabeth Nicklbauer

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

91


Gesellschaft und Leben Mühldorf a. Inn

Wegweiser

Verbraucherfragen���������������������������������� 92 Ratgeber: Recht������������������������������������� 93 Pädagogik & „Starkheimer Erziehungsgespräche“��������������������������� 93 Persönlichkeits­bildung & Lebenshilfen��� 94 Philosophie��������������������������������������������� 98 Globetrotter & Abenteurer���������������������� 98 vhs unterwegs!��������������������������������������� 99 Geschichte �������������������������������������������� 99 Ahnenforschung ���������������������������������� 100 Naturwissenschaft & Astronomie ��������� 100 Sportbootführerschein & Funkschein �� 100 vhs Sommerprogramm������������������������� 101

Zur besseren Lesbarkeit wurde auf die Bezeichnung in weiblicher Form verzichtet. a enn

G11045

Einkommensteuererklärung Vortrag

Michael Benna, Dipl.-Mathematiker/Steuerberater Wichtige Informationen zur Erstellung der Einkommensteuererklärung bei Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit. Inhalte: 99Grundlagen des Einkommen­ steuerrechts 99Werbungskosten 99Sonderausgaben 99außergewöhnliche Belastungen Mittwoch, 15.02.2017, 19 - 21.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Mich

ae

lB

Verbraucherfragen

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Beachten Sie unsere literarischen Angebote ab Seite 174.

G11048

„Wirrwarr der Bürokratie“ Bürokratie - meine Freundin und Feindin in einem!

Gitanjali Pursche, Päd. M.A. Verstehen Sie jedes Blatt, das Sie von Ämtern erhalten? Nein? Sie werden mit Informationen und „Tu dies, tu jenes“ überhäuft und wissen nicht mehr, welches Rädchen Ihres „Bürokratie-Kreislaufes“ Sie zuerst bedienen sollen? Könnten Sie Unterstützung beim Schreiben bzw. beim Antworten gebrauchen? Wir alle kennen das. Es gibt in der Bürokratie viel zu tun, aber oft unzureichend Informationen dazu, wie diese zu bewältigen ist. Oft kann auch nur eine Nachricht uns aus dem Konzept des Lebens bringen, sodass wir mit der Überflutung der Informationen und Aufgaben nicht mehr zu Recht kommen. Die Gespräche können zwar keine juristische oder steuerrechtliche Beratung ersetzen, Ihnen aber sicherlich beim Motivationsaufbau helfen, entweder den entsprechenden Institutionen zu schreiben, ihnen entgegen zu treten oder sich bei entsprechenden Personen Hilfe zu suchen. Die eigene Erfahrung hat gezeigt, dass Menschen zu mehr in der Lage sind, als ihnen zugetraut wird! Also packen Sie Ihr Bürokratie-Chaos an! Sonntag, 25.06.2017, 10 - 11.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

92

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesellschaft und Leben

Mühldorf a. Inn

Rechte und Pflichten von Wohnungseigentümern Vortrag

Annette Sondermaier, Rechtsanwältin Sie haben eine Eigentumswohnung gekauft und sind damit automatisch Mitglied einer Wohnungseigentümergemeinschaft geworden? Sie überlegen noch, ob Sie eine Eigentumswohnung erwerben sollen und wollen die Vor- und Nachteile abwägen? Der Vortrag gibt einen Überblick über das Wesen der Wohnungseigentümergemeinschaft, klärt über Begrifflichkeiten auf und stellt Ihnen die Funktionsweise mit den sich hieraus ergebenden Rechten und Pflichten des einzelnen Wohnungseigentümer dar. Dienstag, 09.05.2017, 19.30 - 21 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Waldpädagogik

Rudolf Hettich, Umweltpädagoge/ NaturSpielRaumPlaner Das Konzept der Waldpädagogik stellt eine immer attraktiver werdende Erweiterung der bisherigen Kindergartenpädagogik dar. Im Rahmen der einzelnen Themenschwerpunkte werden geeignete Aktivitäten im Wald, die das Lernen und eine gesunde psychische Entwicklung der Kinder fördern, erarbeitet und praktisch erprobt. Zielgruppe: Erzieher/innen, Lehrer/innen, Eltern, Mitarbeiter/innen von Umweltzentren € 690,00 für 4 Module (zuzüglich Fahrt, Unterkunft und Verpflegung) G12029

Modul 5: Grundlagen und Basiswissen im Wald Freitag, 20.01.2017, 16 - 20 Uhr Samstag, 21.01.2017, 9 - 18 Uhr Sonntag, 22.01.2017, 9 - 14 Uhr G12030

Wut und Aggressionen begegnen

Ines Pfalzgraf, Erzieherin/ Familientherapeutin/Supervisorin Freitag, 13.01.2017, 9 - 16 Uhr

Bildungsangebote für die Kleinsten (0 - 3 Jahre)

Annette

Claudia Honsberg, Pädagogin

Mittwoch, 01.02.2017, 9 - 16 Uhr G12033

Eltern- und Teamgespräche erfolgreich führen Kerstin Haider, Erzieherin/Sozialpädagogin Donnerstag, 02.02.2017, 9 - 17 Uhr Freitag, 03.02.2017, 9 - 17 Uhr G12034

Konflikte gewaltfrei und wertschätzend lösen Elisabeth Ruber, Kommunikationstrainerin Dienstag, 07.02.2017, 9 - 16 Uhr G12035

„Wir alle sind anders du auch!“ Vorurteilsbewusstes Arbeiten in Kita/Hort

Meliha Satir-Kainz, Erzieherin/ Sozialpädagogin (dt.-türk. Hintergrund) Mittwoch, 08.02.2017, 9 - 16 Uhr G12036

„Sing mit mir!“ Mit Praxis beim Singen mit Kindern Sicherheit gewinnen

Claudia Pickart, Sozialpädagogin/ Musik- und Bewegungspädagogin Donnerstag, 09.02.2017, 9 - 16 Uhr

Rosenberger

Zieglgänsberger

G12037

Sondermaier

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Wir beraten und vertreten Ihre rechtlichen Interessen schwerpunktmäßig in den Bereichen:

Mit allen Sinnen lernen Lerntypen erkennen und strategienreich unterstützen Tanja Könnecke-Schramm, Sonderpädagogin M. A. Freitag, 10.02.2017, 9 - 16 Uhr

Familien- und Erbrecht

Vertrags- und Schadensrecht

Immobilien (Miete, Bau und WEG)

sowie Verkehrsrecht

Stadtplatz 79, 84453 Mühldorf am Inn

Telefon: 08631 – 18 42 00 www.muehldorfer-anwaelte.de

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

So

aier

G11102

G12032

Freitag, 20.01.2017, 9 - 16 Uhr

erm

Dienstag, 21.02.2017, 19.30 - 21.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Anmeldungen und nähere Informationen bei der Fachakademie für Sozialpädagogik unter Telefon 08631/986370 und im Internet (www.fachakademie-muehldorf.de)

Ines Pfalzgraf

nd

Ulrich Hell, Rechtsanwalt Schulden erwachsene Kinder ihren Eltern Unterhalt, wenn diese beispielsweise zum Pflegefall werden? Welche Einkommens-/Vermögensgrenzen gibt es? Müssen Kinder bereits übertragene Immobilien zurückgeben? Diese und noch viele Fragen mehr werden erläutert.

Sozial unsicheren Kindern gerecht werden

Ulr ic

ll

Elternunterhalt Vortrag

G12031

He

G11100

Pädagogik & „Starkheimer Erziehungsgespräche“

h

Ratgeber: Recht

93


Gesellschaft und Leben Mühldorf a. Inn

G12038

Beobachtung und Dokumentation als Qualitätsmerkmal guter Kleinstkindpädagogik

Claudia Honsberg, Pädagogin

G12042

G12046

Maria Heller, Traumatherapeutin

Maria Dürrhammer, Märchenerzählerin

Traumapädagogik Kinder in schwierigen Umständen begleiten

Dienstag, 14.02.2017, 9 - 16 Uhr

Mittwoch, 22.02.2017, 9 - 17 Uhr Donnerstag, 23.02.2017, 9 - 17 Uhr

G12039

G12043

Funkeln statt Funktionieren Einfach mal auftanken Sibylle Kiegeland, Bewegungsund Theaterpädagogin

Kinder mit ADS/ADHS begleiten Bettina Schwarzenbeck, Heilpädagogin Freitag, 10.03.2017, 9 - 16 Uhr

Tanja Könnecke-Schramm, Sonderpädagogin M. A. Freitag, 17.02.2017, 9 - 16 Uhr G12041

Kreative Drucktechniken in der Kita umsetzen Franziska Schweiger-Hubl, Erzieherin/Werklehrerin

Sich gemeinsam bewegen und als Gruppe zusammenwachsen Sibylle Kiegeland, Bewegungsund Theaterpädagogin Mittwoch, 15.03.2017, 9 - 16 Uhr

Vom Loben und Schimpfen Den eigenen Erziehungsstil optimieren Tanja Könnecke-Schramm, Sonderpädagogin M. A.

Dienstag, 21.02.2017, 9 - 16 Uhr

Dr. Bernd Magenau, Psychologe/Psychotherapeut Dr. Lothar Held, Psychologe

G12048

Einführung in die tiergestützte Pädagogik Marion Schilcher, Erzieherin/ Kindheitspädagogin B. A. Freitag, 28.04.2017, 9 - 16 Uhr

G12045

Freitag, 17.03.2017, 9 - 16 Uhr

Systemorientierte, verhaltenstherapeutische Fallberatung

Freitag, 31.03.2017, 9 - 16 Uhr

G12044

„Wer spricht denn da?“ Ansatzpunkte für die Begleitung sprachauffälliger Kinder

Donnerstag, 23.03.2017, 9 - 16 Uhr G12047

Mittwoch, 15.02.2017, 9 - 16 Uhr G12040

So ein Theater: Milchkännchen, Birne, Karotte und Co.

G12049

Märchen lebendig erzählen Märchenprogramme ganzheitlich gestalten Gabriele Geiersberger, Erzieherin/Märchenpädagogin Freitag, 05.05.2017, 9 - 16 Uhr

Persönlichkeits­ bildung & Lebenshilfen Pflegekinder machen Ihr Leben bunter

Wir suchen Familien für die Betreuung von Pflegekindern Hier geht es um keinen Job. Es geht darum, Kindern ein Zuhause zu bieten, sie ein Stück ihres Weges zu begleiten, ihnen zu zeigen, dass das Leben einen Sinn hat und –trotz allem – auch Freude machen kann. Was sollten Sie mitbringen? Ein stabiles Umfeld, Zeit, Liebe, Geduld, Belastbarkeit und Toleranz. Was bieten wir: Auch wenn wir Sie finanziell unterstützen – Ihre Arbeit ist mit Geld nicht zu bezahlen. Dafür werden Sie anders belohnt: Mit dem Wissen, etwas Sinnvolles zu tun, mit der Freude helfen zu können und mit der Zuneigung derer, denen Sie helfen.

Sind Sie Interessiert? Mehr Informationen unter Amt für Jugend und Familie Mühldorf a. Inn, Pflegekinderdienst Tel.: 08631/699 – 494 oder – 772 Töginger Str. 18, 84453 Mühldorf a. Inn www.lra-mue.de

94

G12050

„Worauf hin lebe ich?“ Von Lebenszielen und Schicksalsgesetzen

Dr. phil. Werner Csech Unter der Oberfläche des Alltags erhält unser Werdegang durch verborgene Gesetzmäßigkeiten eine innere Ordnung. In der Biographiearbeit werden diese Ordnungsmuster in speziellen Wahrnehmungsübungen behutsam freigelegt und für die weitere Entwicklungsdynamik aktiviert. In einer Bewusstseinshaltung, welche dem freien künstlerischen Schaffensakt verwandt ist, können aus dem aktuellen Entwicklungsbild kreative Impulse für eine optimierte Lebensgestaltung geschöpft werden. In diesem Einführungsseminar werden kurze Wahrnehmungsübungen praktiziert und Gliederungskräfte vorgestellt, die in unterschiedlichen Variationen in jedem Menschenleben wirksam werden. Sie dienen als Basis für das individuelle Schicksalsverständnis www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesellschaft und Leben

Mühldorf a. Inn

G12056

Modul 1

Inhalte: 99Resilienzforschung 99kurzes Kennenlernen der sieben Schlüssel zur Resilienz 99Übungen zu zwei Schlüsseln Samstag, 25.03.2017, 10 - 17 Uhr € 43,- (bei Einzelbuchung) G12056-1

Modul 2

Inhalte: 99Übungen zu den fehlenden fünf Schlüsseln zur Resilienz Voraussetzung: Teilnahme am Modul 1 Sonntag, 26.03.2017, 10 - 16 Uhr € 37,- (bei Einzelbuchung)

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Sc

er

€ 75,- Paketpreis (gleichzeitige Buchung Modul 1 und 2) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Julia

eid hn

Silvia Berger-Münster, B. Sc. Psychologie Stressbelastungen steigen, Burn out tritt immer häufiger auf. Manchen Menschen scheint das alles nichts auszumachen. Wie schaffen es diese Menschen, nach Krisen immer wieder aufzustehen und hohen Belastungen widerstandsfähig entgegen zu blicken? Sie erhalten Einblick in die Resilienzforschung, lernen die sieben Schlüssel der Resilienz kennen und diese in Übungen zu erproben. Zu Beginn können Sie eine Standortanalyse Ihrer bereits vorhandenen Resilienz vornehmen.

Julia Schneider Fortbildung zum Thema Sprechen mit Kindern für pädagogische Fachkräfte. Konzept: Mit dem Wandel des Berufsbildes der Erzieher/-innen, haben sich auch die Anforderungen an diese Personengruppe stark verändert. Neben den pädagogischen und organisatorischen Aufgaben nimmt die Belastung am Arbeitsplatz generell zu. Jede Form der psychischen und physischen Belastung beeinflusst die Funktion der Stimme unmittelbar. Häufig heißt es „Ich habe keine Ohren und keine Stimme mehr“. Die Fortbildung richtet sich an Erzieher/-innen, die sich vor dauerhaften Stimmschäden schützen möchten, sich beim Sprechen unwohl fühlen und/oder deren Stimme zunehmend erschöpft ist. In diesem Sinne trägt das Seminar zu Maßnahmen der Gesundheitsprophylaxe am Arbeitsplatz, aber auch zur individuellen Entwicklung bei. Der Wert dieser beiden Aspekte ist für die Motivation und die Souveränität bei der Arbeit mit Kindern nicht zu unterschätzen. Ziele: 99Gesundheitsprävention am Arbeitsplatz: Erlernen eines schonenden und gesunderhaltenden Umgangs mit der Stimme, Stimmhygiene. Erzieher/innen sind auf eine belastungsfähige, klare und durchsetzungsstarke Stimme angewiesen: beim Sprechen mit Kindern in einem lauten Umfeld und bei Elterngesprächen. Inhalte: 99Zugang zur eigenen Stimme 99Atem, Köper und Stimmübungen zur Gesunderhaltung der Sing- und der Sprechstimme 99Einblicke in die anatomischen und physiologischen Zusammenhänge der Phonation (Lauterzeugung) 99Grundlegende Hinweise zur Besonderheit der Kinderstimme

nster

Resilienz: 7 Schlüssel zur besseren Widerstandskraft

G12060

Die Stimme am belebten Arbeitsplatz

Silvia B erg

ü -M

Samstag, 13.05.2017, 14 - 16 Uhr € 21,- inkl. Skript Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Beachten Sie bitte unsere Seminare „Körpersprache“ und „Entschleunigung“ auf den Seiten 118 und 119.

Leitung: Julia Schneider studierte an der Hochschule für Musik und Theater München Musikpädagogik mit Schwerpunkt Gesang (Staatsexamen 2002). Anschließend hat sie eine eineinhalbjährige Fortbildung „Stimmphysiologie“ am Lichtenberger Institut absolviert. Sie ist freiberufliche Sängerin und Stimmtrainerin.

er

eines gelingenden Lebens. Menschliches Glück besteht darin, aktiv seinen Schicksalssinn zu ergreifen. Werden Sie zum Gestalter Ihres Schicksals! Als Arbeitsgrundlage dient ein Vortrag zum menschlichen Lebenslauf von Rudolf Steiner (Text wird zur Verfügung gestellt und ist im Preis enthalten). Die Teilnehmer erhalten zum Abschluss ein kleines Präsent. Der Dozent hat Philosophie, Wissenschafts- und Kommunikationstheorie, Erwachsenenpädagogik, Anthropologie und Politikwissenschaften studiert.

Samstag, 11.03.2017, 10 - 15 Uhr € 90,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G12061

Stimmig werden - stimmig sein Stimme erleben für Frauen

Julia Schneider Unser Denken und Handeln, unsere Gefühle, Vorlieben und Einstellungen, alles, was wir täglich tun, was wir glauben und empfinden, übermitteln nicht nur unsere Worte, sondern insbesondere unsere Stimme. Sie erst erzeugt die innere Resonanz bei unseren Mitmenschen. Wie finde ich mich selbst im Klang meiner Stimme wieder? Welches Bedürfnis hat meine Stimme? Kann ich mir Gehör verschaffen? In welcher Rolle und sozialen Beziehung bin ich im Einklang mit anderen und mir selbst? Mit Hilfe von Körper,- Wahrnehmungsund Atemübungen erfahren Sie einen ersten Zugang zu Ihrer Stimme. Ausgehend von Stimmübungen und Stimmimprovisationen kommen Sie mit sich selbst in Resonanz. Im gemeinsamen Singen von Liedern wird aus dem individuellen Erleben eine soziale und kommunikative Handlung. Darüber hinaus erfahren Sie Wichtiges zum Thema Stimme und setzen dieses in Beziehung zu eigenen Alltagserfahrungen und Glaubenssätzen, systemischen Verbindungen und Spiritualität. Samstag, 20.05.2017, 14 - 19 Uhr € 70,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

95


Gesellschaft und Leben Mühldorf a. Inn

G12063

G12071

Mein inneres Chaos entwirren

Gitanjali Pursche, Päd. M.A. Mein Chaos beherrscht mich - mein Chaos im Kopf. Wie soll es nun insgesamt weitergehen? Wie wird meine berufliche Zukunft sein? Kann ich mehr als jetzt - privat wie beruflich? Wieso kann ich meinen Zeitplan öfters nicht einhalten, obwohl externe Termine nicht dafür verantwortlich sind? Wie und wann kann ich Zeit für mich finden? Kennen Sie solche Gedanken? Benötigen Sie einen roten oder mehrere farbige Fäden? In diesem Seminar können Erfahrungsaustausch und Zuhören helfen, wenn alle miteinander respektvoll umgehen. Als Pädagogin mit psychologisch-kaufmännischem Hintergrund gebe ich Ihnen gerne eine weitere Unterstützung... Sonntag, 09.07.2017, 10 - 17 Uhr € 48,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Qualifizierungsreihe für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit

In Kooperation mit dem Landratsamt Mühldorf, gefördert vom Bayerischen Volkshochschulverband. kostenlos G12070

Modul 1: Interkulturelle Kompetenz

Susanne Hassen Um interkulturelle Kommunikationsschwierigkeiten in der Zusammenarbeit mit Geflüchteten abzufedern, bietet die Fortbildung eine praxisnahe Einführung in typische Herausforderungen der interkulturellen Begegnung in diesem Feld und erweitert insgesamt die interkulturelle Handlungskompetenz der Teilnehmenden. Der Workshop umfasst theoretische Inputs, Übungen des Erfahrungslernens und bietet Raum für Fragen und Beispiele der Teilnehmenden. Samstag, 21.01.2017, 9 - 16 Uhr Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Kontakt - Holger Lüttich (01578 7556665) Renate Kaßner (08082 949447)

Modul 2: Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache

Rolf Brüseke Ehrenamtliche im Bereich Deutsch als Fremdsprache sind vor allem eins: Motiviert! Das ist eine optimale Voraussetzung für gelingendes Lernen. Allerdings braucht es fachliche Kenntnisse, wie ein kommunikativ orientierter Sprachunterricht gelingen kann. Überfordere oder unterfordere ich meine Teilnehmenden? Wie geht man mit Lehrwerken um? Wieviel Grammatik muss es sein? Welcher Wortschatz ist wichtig? Der Workshop behandelt die zentralen Fragen und vermittelt Übungen, mit denen der Unterricht lebendiger gestaltet und Teilnehmende in ihrem Lernprozess unterstützt werden können. Samstag, 04.02.2017, 9 - 16 Uhr Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G12072

Modul 3: Recht und Ethik in der Arbeit mit Geflüchteten

Christian Stegmüller Asylrecht ist kompliziert. Noch komplizierter wird es, wenn das Recht auch gerecht sein soll. Der Workshop versucht, diesem Spagat gerecht zu werden. Zunächst werden die Grundlagen des Asylrechts vermittelt. Anschließend wird gemeinsam erörtert, was aus ethischer Sicht davon zu halten ist. Sie erhalten fachliches Überblickswissen zur aktuellen Handhabung des Asylrechts für Ihre Arbeit mit Asylsuchenden und Grundlagen zur ethischen Debatte über Flucht und Migration. Samstag, 04.03.2017, 9 - 16 Uhr Mühldorf, Landratsamt, Töginger Str. 18 G12073

Modul 4: Zwischen Anteilnahme und Abgrenzung

Offener Monatstreff

WIR Reparier-Treff für Kleingeräte

mit Tausch- & Schenkbörse

(mitmachen erwünscht)

Jeder letzte Dienstag im Monat,

Einmal im Monat samstags, 10 Uhr -

19:30 Uhr beim PAULIWIRT, Erharting

HAUS DER BEGEGNUNG, Mühldorf

Vorbeikommen

Kennenlernen

altoetting-muehldorf@wirgemeinsam.net

96

M itmachen

www.wirgemeinsam.net

Barbara Fröhlich-Rausch Als freiwillig/ehrenamtlich engagierte Helfer in der Flüchtlingsarbeit haben Sie es mit Menschen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländern und Kulturen zu tun. Davon ganz unabhängig erleben Sie in der zwischenmenschlichen Begegnung viele schöne und befriedigende Momente, aber auch fordernde und belastende Situationen. Es kann passieren, dass Sie sehr berührt sind oder sich auch überfordert fühlen. Wie damit umgehen? Gestatte ich mir überhaupt diese Gefühle www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesellschaft und Leben

Mühldorf a. Inn

Freizeittreff für Singles

4 Monate € 18,- (für vier Monate) Mühldorf, Restaurant Bastei (nur Info)

4 Monate € 18,- (für vier Monate) Altmühldorf, Gasthaus „Zum Steer“, Münchener Str. 132 (nur Info)

G12100

G12102

Freitag, 03.02.2017, 18.30 - 20 Uhr

Donnerstag, 12.01.2017, 19 - 20.30 Uhr

Hannelore Bark-Virga Zielgruppe sind allein stehende Frauen und Männer ab 60, die ihr Leben gemeinsam mit anderen aktiver gestalten wollen. Dazu gehören u. a.: 9914-tägliche gemütliche Treffs 99Theater- und Konzertbesuche 99Wanderungen und Radtouren 99gesellige Veranstaltungen. Die Informationsabende sind kostenlos und unverbindlich!

Informationsabend

Irene Kemper Im Freizeittreff sind alle unternehmungslustigen Singles von 40 bis 59 herzlich willkommen. Das vielseitige Programm besteht aus kulturellen, sportlichen und geselligen Aktivitäten. Die Informationsabende sind kostenlos und unverbindlich!

Informationsabend

G12101

G12103

Freitag, 02.06.2017, 18.30 - 19.30 Uhr

Donnerstag, 11.05.2017, 19 - 20.30 Uhr

Informationsabend

Hannelo re

irga rk-V

Samstag, 01.04.2017, 9.30 - 16.30 Uhr Mühldorf, Landratsamt, Töginger Str. 18

Freizeitclub für Singles

Ba

wahrzunehmen? Darf ich mich rausnehmen, mich abgrenzen? Was geschieht dann mit den Bedürfnissen meines Gegenübers? Gefährde ich damit den Kontakt? Oder muss ich alles aushalten? Was sind hier meine eigenen Bedürfnisse? Ziel der Fortbildung ist es diesen Fragen Raum zu geben, zur Selbstreflexion anzuregen und Sie damit in Ihrem freiwilligen/ehrenamtlichen Engagement zu stärken. 99Die Inhalte im Einzelnen sind: 99Empathie aus der Sicht des Gehirns - neurobiologische Voraussetzungen für Nähe und Distanz 99Gedanken zum Selbstgefühl 99Reflexion persönlicher Grenzen 99Möglichkeiten des Umgangs aus Ihrer praktischen (Lebens)Erfahrung

Informationsabend

Zur besseren Lesbarkeit wurde auf die Bezeichnung in weiblicher Form verzichtet.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

97


Gesellschaft und Leben Mühldorf a. Inn

Gra

f

M

el äk

Lui

se

Chr ist

i

na

Frauen unterwegs zu sich selbst

Christina Graf, Gesprächs-/ Persönlichkeitsbildnerin Wenn Sie Lust haben, sich in einer Gruppe mit Frauen auszutauschen, voneinander zu lernen, sind Sie hier richtig! Vielleicht tun sich neue Räume auf, möglicherweise entdecken Sie einen alten Traum wieder, der darauf wartet, gelebt zu werden. Entdecken Sie sich selbst in einer anderen Art. Unterstützend dabei sind Gespräche und verschiedene kreative Methoden. Die Treffen sind vierzehntäglich! Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G12200 Montag, 16.01.2017, 19.30 - 21.30 Uhr 6 Abende (montags) € 48,G12201 Montag, 24.04.2017, 19.30 - 21.30 Uhr 5 Abende (montags) € 40,-

Philosophie G12400

Grundbegriffe der Philosophie Vortrag

Luise Mäkel, Master of Arts Philosophie - was genau ist das eigentlich und wozu brauchen wir sie? Diese Fragen werden unter Beachtung einiger Anwendungsbereiche erläutert. Dienstag, 23.05.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Globetrotter & Abenteurer G12500

Das große Bulli-Abenteuer: Mit 44 PS von Istanbul ans Nordkap Live-Foto-Film-Reportage

Peter Gebhard, Fotograf und Journalist Das Abenteuer beginnt am Bosporus in der quirligen 15-Millionen-Metropole Istanbul: ein faszinierender Mix aus Orient-Atmosphäre im Bazar-Viertel, hypermodernen Wolkenkratzern und beschaulichem Kiez. Nach einer Woche im Großstadtlabyrinth tuckert Peter Gebhard mit seinem 44-PS-Bulli auf teils jahrtausendealten Routen durch die archaischen Gebirgslandschaften des Balkans. Er begegnet griechischen Mönchen in der Einsamkeit des Klosters, einem albanischen Mädchen, das sich in ihrem Bergdorf

nur durchs Fernsehen Deutsch beigebracht hat, einem kroatischen Leuchtturmwärter, der mit seiner Familie auf einer entlegenen Adria-Insel autark lebt. Eine Tour voller Kontraste! Überall sorgt der T1-Bulli für Aufsehen, taucht Gebhard in spannende Welten und Geschichten ein - mal nachdenklich und tiefgründig, dann wieder humorvoll und schräg. Fotografisch ist er ganz nah an den Menschen und ihrer Heimat. Für spektakuläre Luftaufnahmen und Videoszenen sorgt die erstmals von ihm eingesetzte Drohnen-Technik. Der Profi-Fotograf und Buchautor Peter Gebhard zählt zu den renommiertesten Vortragsreferenten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seine Live-Reportagen präsentiert er seit über 15 Jahren im gesamten deutschsprachigen Raum. Neben seinen Vorträgen hat er zahlreiche Bücher, Kalender sowie Foto- und Textreportagen veröffentlicht. Eintrittspreise: € 14,00 Abendkasse; € 12,00 Vorverkauf Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf beim Verkehrs- und Kulturbüro der Stadt Mühldorf a. Inn, Stadtplatz 3, Telefon 08631/612612, im Internet unter www.muehldorf.de und an allen Ticket Online Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Abendkasse öffnet um 19.00 Uhr. Mittwoch, 22.03.2017, 20 - 22 Uhr Mühldorf, Neuer Stadtsaal (Volksfestplatz)

Mühldorf fährt Schiff®

Mit der Seine comtesse durch die Normandie Begleitete Gruppenreise

06. 10. - 13. 10. 2017

Ledererstr. 7 84453 Mühldorf a. Inn Tel.: 0 86 31 / 62 33 E-Mail: info@rauch-reiseladen.de „Bulli-Tour“ durch Europa

98

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesellschaft und Leben

Mühldorf a. Inn

G12501

Freitag, 17.03.2017, 19 - 21 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G12502

„Kanada“ Vortrag

Marianne Chevara Herold Kanadische Impressionen. Schwerpunkte: Montréal in Québec, Toronto und Niagara Fälle in Ontario, Regina in Saskatchewan und Calgary in Alberta. Der Vortrag findet auf Deutsch statt! Freitag, 19.05.2017, 19 - 21 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

vhs unterwegs! Ausführliche Informationen über alle Reisen unter www.vhs-muehldorf.de. Die Volkshochschule ist Reise­ vermittler. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ des jeweiligen Reiseveranstalters.

Freitag, 03.03.2017, 19 - 20.30 Uhr kostenlos (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Reisebeschreibungen können unter Telefon 08631/99030 angefordert werden! Folgende Ziele sind für 2017 geplant: 9906.03. - 20.03. „Sri Lanka“ 9924.03. - 07.04. „Japan (Kirschblüte)“ 9909. - 23.04. „Costa Rica“ 9912. - 23.04. „Iran“ 9906. - 20.05. „USA (Südstaaten)“ 9925.05. - 31.05. „England (Gartenreise)“ 9902. - 11.06. „Frankreich (Normandie/Bretagne) 99Juni „Ecuador & Galapagos“ 9905. - 15.09. „Baltikum“ 9918. - 22.09. „Sankt Petersburg“ 9901.10. - 07.10. „Belgien & Niederlande 9915.10. - 29.10. „Kuba“ 99November „Chile & Argentinien“ 99Dezember „ Brasilien & Venezuela“ 99Januar 2018 „Neuseeland“

G

e dtk

Marianne Chevara Herold Schwerpunkt: Nizza, Cannes und Grasse sowie die Cote d‘Azur am Mittelmeer Eine Französin präsentiert Ihnen die Cote d‘Azur abseits der großen Touristenströme und gibt viele nützliche Reisetipps. Der Vortrag findet auf Deutsch statt!

Pau l

Geschichte

ae

„Südfrankreich“ Vortrag

b) begleitete thematische Reisen und Abenteuerreisen mit mehr Engagement der Teilnehmer (z. B. Japan, Peru) Der Einführungsabend ist auch als „Ideenbörse“ für künftige Reiseangebote gedacht.

G12700

„Schandesel, Schießscharten und Narrenkeuchen“ Das mittelalterliche München

Paul Gaedtke, Politologe Das Stadtmuseum, das Ruffini-Haus und das älteste Haus der Stadt mit seiner Himmelsleiter sind ganz sichtbare Zeugnisse des Mittelalters in München. Aber es finden sich viele weitere unauffällige Zeichen im Stadtbild, die es zu entdecken gibt. Eine Vielzahl von Straßennamen zeugen von historischen, damals sehr wichtigen und geachteten Handwerksberufen, wie Windenmacher, Schäffler und Lederer. Und im Alten Hof wird die Erinnerung an Ludwig dem Strengen wach, der 1256 seine Frau aus Eifersucht hinrichten ließ. Bitte mitbringen: Getränk

Samstag, 24.06.2017, 13 - 15 Uhr € 6,München, Treffpunkt: unter dem Turm des Neuen Rathauses

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

G12580

„Reisen mit Freunden“ 2017

Hermann Kronseder, Organisator Kultur- und Bildungsreisen „Reisen mit Freunden“ versteht sich als Forum, Interessierte und Gleichgesinnte zu finden, wenn es darum geht, Ziele abseits der Touristenströme zu besuchen oder bekannte Orte unter ganz speziellen Vorgaben neu zu entdecken und zu erkunden. Viele Angebote können bereits mit wenigen Teilnehmern durchgeführt werden. Die Reisen sind teilweise sehr individuell, weil sie sich an den Vorstellungen der Mitreisenden orientieren. Bei den Angeboten sind meist zwei Formen zu unterscheiden: a) Reise mit festem Begleiter, Reiseführer vor Ort und ausführlichem Besichtigungsprogramm (z. B. Sankt Petersburg, Moskau, Madrid)

Traumreisen gefunden bei –Hofstetter Reisen–

Erlebnisreisen

Musicalfahrten

Fernreisen

Tagesausflüge

84478 Waldkraiburg · Geretsrieder Straße 2 0 86 38/944 40 · www.hofstetter-reisen.de

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

99


Gesellschaft und Leben

ick

er lbau

Ahnenforschung Sportbootführerschein & FunkArbeitskreis Familienforschung und schein

Gerha rd

N

Mühldorf a. Inn

Hofgeschichte

Gerhard Nicklbauer Der Arbeitskreis trifft sich in regelmäßigen Abständen, um Erfahrungen auszutauschen und Hinweise zu sammeln. Neueinsteiger bekommen bereits ab 19:30 Uhr eine Einführung! € 4,- Abendkasse (ohne Anmeldung) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G12750 Donnerstag, 26.01.2017, 20 - 21.30 Uhr G12751 Donnerstag, 30.03.2017, 20 - 21.30 Uhr G12752 Donnerstag, 01.06.2017, 20 - 21.30 Uhr

Beachten Sie bitte unsere kunsthistorischen Vorträge von Dr. Schmitt ab Seite 173.

G13101

Sportbootführerschein See

Ralf Zahn, 30 Jahre Skippererfahrung Der amtliche SBF See gilt als offizieller Führerschein für Sportboote mit mehr als 15 PS. Die Praxisausbildung/ Fahrstunden sowie die Prüfung finden am Chiemsee statt. Die Prüfung für den Binnenschein kann bei Interesse am gleichen Tag abgelegt werden (nur eine praktische Prüfung für beide Scheine nötig). Der entsprechende Theorieteil muss jedoch in Eigenarbeit gelernt werden. Zusätzliche Kosten: Prüfung SBF See ca. € 80,-; Prüfung SBF Binnen ca. € 36,-; Material (Lehrbuch, Marinezirkel, Dreieck, Karte) ca. € 75,-; Fahrstunden (3 bis 4 plus Prüfungsfahrt) pro Stunde € 35,-. Bitte mitbringen: Schreibblock und weichen Kugelschreiber Samstag, 25.03.2017, 9.30 - 17 Uhr Sonntag, 26.03.2017, 9.30 - 15.15 Uhr 2 Tage

€ 150,- zzgl. Nebenkosten (siehe Text) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G13102

Mayday * Mayday (SRC)

Ralf Zahn Das beschränkt gültige Funkbetriebszeugnis (Short Range Certificate - SRC) ist ein international gültiges Funkzeugnis und die amtliche Berechtigung zur Ausübung des Seefunkdienstes im Weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) für UKW (Reichweite bis ca. 35 sm) auf Sportbooten. Das SRC ist unbefristet gültig. Eine Zulassung zur Prüfung kann ab 15 Jahren erfolgen. Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen, der Aufnahme von Not-, Dringlichkeits- oder Sicherheitsmeldungen in englischer Sprache unter Verwendung des internationalen phonetischen Alphabets mit anschließender Übersetzung ins Deutsche und der Übersetzung eines deutschen Textes ins Englische. In der Prüfung sind Kenntnisse des mobilen Seefunkdienstes, des GMDSS, des öffentlichen Seefunkdienstes sowie der englischen Sprache in Wort und Schrift zum Austausch von Informationen auf See nachzuweisen. Geübt wird an originalen Funkgeräten. Samstag, 11.03.2017, 9.30 - 17 Uhr Sonntag, 12.03.2017, 9.30 - 15.15 Uhr 2 Tage € 175,- zzgl. Unterrichtsmaterial (etwa € 20,-) und Prüfungsgebühr (etwa € 100,-) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Naturwissenschaft & Astronomie G13300

Sind wir allein im All? Vortrag

Georg Holzapfel, Oberstudienrat a. D. Meldungen in den Medien: Astronomen suchen Planet Erde 2; NASA probt Reise von Menschen zum Mars; UFO wurde gesichtet; Außerirdische auf unserer Erde gelandet. Folgende Themen werden erörtert: 99Sind außerirdische, intelligente Wesen möglich/wahrscheinlich? 99Bedingungen für die Entstehung von Leben auf einem Planeten 99Notwendige, essentielle chemische Elemente Dienstag, 14.03.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

100

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesellschaft und Leben

Mühldorf a. Inn

vhs Mühldorf – SOMMERPROGRAMM 2017 Kursnummer G20061

SAP: Grundlagen

Kursbeschreibung

01.07.2017

Datum

Seite

G44126

Erste-Hilfe-Kurs für alle Führerscheinklassen

01.07.2017

168

116

G51300-6

Die Bücherwürmer: vhs-Lesekreis

02.07.2017

174

G52108-6

Trommel-Treff

02.07.2017

182

G42560

Sportrudern auf dem Inn

02.07.2017

164

G23001-6

Auffrischung der Kenntnisse in der PC-Bedienung

03.07.2017

127

G51205

Gustave Courbet und der moderne

05.07.2017

174

G61505-5

Mal- und Werk-Atelier (ab 5)

06.07.2017

196

G23300-2

Excel 2013: Basiswissen kompakt

08.07.2017

129

G52001-4

Führung durch die Fotografieausstellung

08.07.2017

177

G12063

Mein inneres Chaos entwirren

09.07.2017

96

G52260-6

Sicht.weiten: Fotografen-Stammtisch

11.07.2017

185

G52110

Bodhrán: Irische Rahmentrommel

12.07.2017

183

G41321

Feldenkrais-Spezial: "Wie geht's - wie steht's"

18.07.2017

151

G41322

Feldenkrais-Spezial: Wunderwerk Wirbelsäule

25.07.2017

151

G23127

Windows 10: Grundkurs kompakt

29.07.2017

128

G61502

Modedesign (ab 15)

31.07.2017

197

G42328

Piloxing

31.07.2017

158

G41323

Feldenkrais-Spezial: Brustkorb und Schultergürtel

01.08.2017

151

G61515

Kräuterhexendiplom: Ein Erlebnisnachmittag für Kids (ab 8)

01.08.2017

198

G61230

PowerPoint 2010: Einstieg in die Präsentationstechniken (ab 12)

02.08.2017

194

G51206

Edouard Manet und die neue Malerei

02.08.2017

174

G61232

Mein eigener Comic (ab 8 Jahre)

04.08.2017

194

G44127

Erste-Hilfe-Kurs für alle Führerscheinklassen

05.08.2017

168

G52108-7

Trommel-Treff

06.08.2017

182

G61464

Kinder (ab 5) lernen schwimmen

07.08.2017

196

G61465

Kinder (ab 5) lernen schwimmen

07.08.2017

196

G41324

Feldenkrais-Spezial: Beweglichkeit für Mund und Kiefer

08.08.2017

151 154

G42040

LatinAerobic

08.08.2017

G61516

Filzen (ab 8 Jahren)

11.08.2017

198

G51300-7

Die Bücherwürmer: vhs-Lesekreis

13.08.2017

174

G61507

Waldgeschichten erfinden: Eine sinnliche Reise in den Wald (von 8 - 11)

16.08.2017

197

G44213

Gesundheitsbus

30.08.2017

168

G61510

Theater und Schatzsuche im "Wald der Bilder" (von 5 - 8)

30.08.2017

198

H52041

Zertifikat Künstlerische Gestaltung

31.08.2017

179

H52041-1

Zeichnen: Grundlagen

31.08.2017

179

H52041-2

Figürliches Zeichnen

01.09.2017

179

H44120

Erste-Hilfe-Kurs für alle Führerscheinklassen

02.09.2017

168

H52041-3

Portrait Zeichnen

02.09.2017

179

H61230

Excel 2010/2013: Basiswissen kompakt (ab 10)

04.09.2017

194

H52041-4

Von der Zeichnung zur Malerei

04.09.2017

179

H63231

Englisch-Auffrischung (Realschule)

04.09.2017

193

H63121

Mathematik-Auffrischung (MS)

04.09.2017

193

H61231

Excel 2010/2013: Basiswissen kompakt (ab 10)

05.09.2017

194

H52041-5

Aquarellmalerei

05.09.2017

179

H61232

Excel 2010/2013: Funktionen (ab 10)

06.09.2017

195

H52041-6

Malen mit Acrylfarben

06.09.2017

179

H61233

Excel 2010/2013: Listen, Daten, Schnellanalyse - Pivot! (ab 10)

07.09.2017

195

H61234

Excel 2010/2013: Für Excelfreaks (ab 10)

08.09.2017

195

H61500

Schatzsuche im "Wald der Bilder" (von 7 - 10)

08.09.2017

198

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

101


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

vhs-Business Seminarangebote für Unternehmen Aus unserem breitgefächerten Angebot stellen wir Ihnen gerne maßgeschneiderte, speziell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Firmenseminare zusammen. Die Inhalte sind vielfältig, praxisnah und individuell anpassbar. Unser Dozententeam kommt aus der Praxis, verfügt über sehr viel Schulungserfahrung im Erwachsenenbildungsbereich, ist fortgebildet und äußerst motiviert. Wählen Sie das für Sie und Ihre Mitarbeiter entscheidende Fortbildungsziel aus unseren Bereichen Sprachen, betriebliches Gesundheitsmanagement, EDV, Soft-Skills und Schlüsselqualifikationen - wir unterbreiten Ihnen gerne ein spezielles Angebot. Kompetenz, Zuverlässigkeit und Sorgfalt in der Durchführung sind unsere Stärken. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ansprechpartnerin: Sylvie Seilmaier Dipl.-Betriebsw. (FH) Tel. 08631 / 99 03 –15 s.seilmaier@vhs-muehldorf.de 102

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

Computer-Kompaktwissen (Office 2013) Lehrgang für Wiedereinsteiger ins Berufsleben

Giulietta Eder, Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung /AdA Legen Sie den Grundstein für Ihren erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg. Zielgruppe: Alle, die 99ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen wollen 99einen beruflichen Wiedereinstieg in einen kaufmännischen oder technischen Beruf planen 99sich beruflich (neu)orientieren wollen

Giu l

Neugierig? Dann fordern Sie unseren Sonderprospekt an. ab Montag, 06.02.2017, 8.15 - 12.30 Uhr 18 Vorm. (montags, dienstags und freitags) € 488,- (die Einlösung von Prämiengutscheinen der Bildungsprämie ist möglich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

i

de r

Alle Anmeldungen sind verbindlich!

G23920

99sich alle wichtigen Komponenten für ihren Neustart kompakt aneignen möchten. Inhalte: 99fundierte EDV-Kenntnisse für einen sicheren Umgang mit dem PC (Win10 und Office 2013) inkl. Büroorganisation

E ta

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)��� 124 Berufliche Fachthemen & Büropraxis��� 116 Bildungsprämie �������������������������������������� 83 „Meister-BAföG“ ����������������������������������� 123 ProfilPASS®-Beratung �������������������������� 123 SAP für Anwender�������������������������������� 115 Sprachen für den Beruf ........................ 123 vhs und IHK-Akademie: „Netzwerk für berufliche Bildung“��������� 104 vhs & SABEL-Bildungsgruppe�������������� 115 Wiedereinstieg in den Beruf����������������� 103 Xpert Business������������������������������������� 121

Wiedereinstieg in den Beruf

et

Wegweiser

103


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

Netzwerk für berufliche Bildung: vhs und IHK-Akademie Volkshochschulen haben den öffentlichen Auftrag, mit einem vielfältigen Angebot im Programmbereich „Berufliche Bildung“ die Bevölkerung auf die derzeitigen und künftigen Herausforderungen im Berufsleben vorzubereiten und zu qualifizieren. Um diese Aufgabe besser bewältigen zu können, arbeiten wir mit renommierten Partnern zusammen. So haben wir gemeinsam mit der IHK-Akademie Mühldorf das „Netzwerk Berufliche Bildung“ ins Leben gerufen, in dem wir ein umfangreiches Angebot an Aufstiegs-Fortbildungen und Abschlüssen gewährleisten - zum Vorteil für die Arbeitnehmer und die Betriebe in der Region! Kursbezeichnung/Titel

Kursbeginn

Kursende

Dauer

Unterrichtszeiten

Kosten

Seite

Überseecontainer beladen CTU-Packrichtlinien

11.03.2017

11.03.2017

8 UE

Tagesseminar 09:00 - 15:30 Uhr

290,00 €

110

Arbeitszeugnisse professionell erstellen

13.07.2017

13.07.2017

10 UE

Tagesseminar 09:00 - 17:00 Uhr

430,00 €

110

Betriebswirtschaft kompakt

24.04.2017

03.06.2017

100 UE

Vollzeit Montag - Freitag 08:30 - 15:30 Uhr

629 €

108

Fit für das Meisterstudium

17.03.2017

13.05.2017

50 UE

Freitag 17:00 - 20:15 Uhr Samstag 09:00 - 12:15 Uhr

360 €

109

Fit für das Fachwirtstudium

Termine auf Anfrage

32 UE

Online Lernmodule

398 €

109

Managementassistent/-in

05.05.2017

200 UE

Freitag 08:00 - 15:00 Uhr

1.525 €

109

650 €

110

Praxistrainings:

15.12.2017

Manager/-in für interkulturelle Kommunikation IHK

27.03.2017

28.04.2017

64 UE

27.03.2017 - 31.03.2017 und 24.04.2017 - 28.04.2017 jeweils 08:30 - 15:30 Uhr

Qualitätsmanager/-in IHK

15.05.2017

22.07.2017

136 UE

eine Vollzeitwoche (Montag - Freitag 08:30 -15:00 Uhr), sowie ein Samstag (08:00 -15:30 Uhr) pro Monat

2.040 €

110

23.05.2017

96 UE

24.04.2017 - 28.04.2017; 08.05.2017 - 12.05.2017; 22+23.05.2017 08:30 - 15:30 Uhr Prüfung 08.11.2017, 08:00 - 11:00 Uhr

1.490 €

111

Projektmanager/-in IHK

24.04.2017

IHK-Fachkraft Rechnungswesen: IHK-Fachkraft Rechnungswesen - Buchführung und Abschluss

08.02.2017

28.06.2017

100 UE

Mittwoch 08:00 - 13:00 Uhr; Test: Samstag, 28.06.2017 09:00 - 12:00 Uhr

620 €

107

IHK-Fachkraft Rechnungs­ wesen - Kosten- und Leistungsrechnung

17.07.2017

04.08.2017

80 UE

Montag bis Freitag 08:00 - 15:00 Uhr; Test: Samstag, 04.08.2017 09:00 - 12:00 Uhr

520 €

107

IHK-Fachkraft Rechnungswesen - Steuerrechtliche Grundlagen

06.02.2017

03.06.2017

100 UE

Montag + Mittwoch 18:00 - 21:15 Uhr; Test: Samstag, 03.06.2017 09:00 - 12:00

620 €

107

15.03.2017

15.07.2017

80 UE

Montag + Mittwoch 18:00 - 21:15 Uhr Test: Samstag, 15.07.2017 09:00 - 12:00 Uhr

620 €

107

80 UE

Dienstag + Donnerstag 18:00 - 21:15 Uhr Test: Samstag, 07.05.2017 09:00 - 12:00 Uhr

580 €

108

520 €

108

2.350 €

108

IHK-Fachkraft Personalwesen: IHK-Fachkraft Personalwesen - Personalmanagement IHK-Fachkraft Personalwesen - Lohn- & Gehalts­abrechnung

104

31.01.2017

06.05.2017

IHK-Fachkraft Personalwesen - Personalentwicklung und -beurteilung

07.03.2017

06.05.2017

63 UE

Dienstag + Donnerstag 08:30 - 12:30 Uhr Test: Samstag, 06.05.2017 09:00 - 11:15 Uhr

Gepr. Fremdsprachen­ korrespondent/-in IHK

19.06.2017

03.09.2018

300 UE

Montag + Mittwoch 18:00 - 20:30 + 5 Samstage 08:00 - 13:00 Uhr

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

ADA - Ausbildung der Ausbilder: Ausbildung der Ausbilder

16.01.2017

20.02.2017

26.01.2017

23.03.2017

72 UE

16.01. - 19.01.2017 + 23.01. - 26.01.2017 Montag - Donnerstag 08:00 - 16:15 Uhr

553 €

110

72 UE

20.02. - 23.02.2017 + 20.03. - 23.03.2017 Montag - Donnerstag 08:00 - 16:15 Uhr

553 €

110

553 €

110

29.05.2017

26.06.2017

72 UE

29.05. - 01.06.2017 + 26.06. - 29.06.2017 Montag - Donnerstag 08:00 - 16:15 Uhr

20.03.2017

31.05.2017

72 UE

Montag + Mittwoch 18:00 - 21:15 Uhr

553 €

110

26.04.2017

28.06.2017

72 UE

8x Mittwoch 08:00 - 16:15 Uhr

553 €

110

72 UE

15.05. - 18.05.2017 + 29.05. - 01.06.2017 Montag - Donnerstag 08:00 - 16:15 Uhr

553 €

110

4.155 €

114

15.05.2017

01.06.2017

Praxisstudiengänge: Geprüfte/-r Betriebswirt/-in IHK

10.11.2017

29.05.2019

630 UE

Dienstag + Donnerstag 18:00 - 21:15 Uhr, einige Samstage 08:00 - 13:00 Uhr, sowie 1 - 2 Vollzeitwochen

Geprüfte/-r Technischer Betriebswirt/-in IHK

23.09.2017

25.09.2019

650 UE

Samstag 08:00 - 14:10 Uhr + 2 Vollzeitwochen

4.235 €

114

780 UE

Montag + Mittwoch 18:00 - 21:15 Uhr + einmal im Monat am Samstag 08:00 - 15:00 Uhr sowie 3 Vollzeit­ wochen (Montag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr)

4.396 €

114

540 UE

Dienstag + Donnerstag 18:00 - 21:15 Uhr, einige Samstage (08:00 - 15:00 Uhr) + 2 - 3 Vollzeitwochen (Montag Freitag 08:00 - 15:00 Uhr)

3.590 €

115

530 UE

Montag + Mittwoch 18:00 -21:15 Uhr, und einzelne Samstage, sowie 2 Vollzeitwochen (Montag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr)

3.469 €

111

560 UE

Dienstag + Donnerstag 18:00 21:15 Uhr und jeden 2. Freitag (17:00 -21:15 Uhr) + 2 Vollzeitwochen (Montag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr)

3.595 €

111

3.595 €

111

Geprüfte/-r Bilanzbuchhalter/-in IHK

Geprüfte/-r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozial­ wesen IHK Fachwirt/-in für Büround Projektorganisation

Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in IHK (berufsbegleitend)

Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in IHK (Vollzeit) Geprüfte/-r Industriemeister/-in Elektrotechnik IHK

09.10.2017

14.09.2017

23.01.2017

10.01.2017

04.09.2019

16.10.2018

05.09.2018

13.03.2018

19.06.2017

12.10.2018

560 UE

Montag + Mittwoch 18:00 - 21:15 Uhr und jeden 2. Freitag (17:00 -21:15 Uhr) + 2 Vollzeitwochen (Montag Freitag 08:00 - 15:00 Uhr)

03.04.2017

13.10.2017

600 UE

Montag - Freitag 08:30 - 15:30 Uhr

3.795 €

111

900 UE

Freitag 16:00 - 20:45 Uhr, Samstag 08:00 - 13:00 Uhr + 4 Vollzeitwochen (Montag - Freitag 08:00 - 15:00)

6.033 €

112

15.05.2017

11.05.2019

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

105


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

Geprüfte/-r Industriemeister/-in Metall IHK

Geprüfte/-r Industrietechniker/-in IHK

Geprüfte/-r Logistikmeister/-in IHK

30.01.2017

05.05.2018

900 UE

1. Teil in Vollzeit 30.01.2017 09.05.2017 (Montag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr), 2. Teil berufsbegleitend Freiag 16:00 - 20:45 Uhr, Samstag 08:00 - 13:00 Uhr + 2 Vollzeitwochen im 2. Teil (Montag - Freitag 08:00 -13:40 Uhr)

15.05.2017

11.05.2019

900 UE

Freitag 16:00 - 20:45 Uhr, Samstag 08:00 - 13:00 Uhr + 4 Vollzeitwochen (Montag - Freitag 08:00 - 13:40)

6.033 €

112

900 UE

Freitag 16:00 - 20:45 Uhr, Samstag 08:00 - 13:00 Uhr + 5 Vollzeitwochen (Montag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr für Praktika)

7.300 €

112

900 UE

1. Teil in Vollzeit von 30.01.2017 - 09.05.2017 (Montag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr), 2. Teil berufsbegleitend Freitag 16:00 - 20:45 Uhr, Samstag 08:00 - 13:00 Uhr + 2 Vollzeitwochen im 2. Teil (Montag - Freitag 08:00 -13:40 Uhr)

5.450 €

112

900 UE

Freitag 16:00 - 20:45 Uhr, Samstag 08:00 - 13:00 Uhr + 4 Vollzeitwochen (Montag - Freitag 08:00 - 13:40)

6.033 €

112

480 UE

Dienstag + Donnerstag 18:00 21:15 Uhr, sowie 8 Freitage 17:00 - 21:15 Uhr + 2 Vollzeitwochen (Montag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr)

3.150 €

112

850 UE

Teil 1: Freitag 16:00 - 20:45 Uhr Teil 2: Freitag 16:00 - 19:15 Uhr + Samstag 08:00 - 13:00 Uhr + 3 Vollzeitwochen (Montag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr)

5.855 €

115

560 UE

Dienstag + Donnerstag 18:00 21:15 Uhr und jeden 2. Freitag (17:00 - 21:15 Uhr) + 2 Vollzeitwochen (Montag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr)

3.595 €

112

560 UE

Montag + Mittwoch 18:00 - 21:15 Uhr und jeden 2. Freitag (17:00 - 21:15 Uhr) + 2 Vollzeitwochen (Montag Freitag 08:00 - 15:00 Uhr)

3.595 €

112

3.800 €

113

28.04.2017

30.01.2017

15.05.2017

Geprüfte/-r Personalfachkaufmann/-frau IHK

Geprüfte/-r Technische/-r Fachwirt/-in IHK

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in IHK (berufsbegleitend)

27.01.2017

01.09.2017

10.01.2017

19.06.2017

106

27.04.2019

05.05.2018

11.05.2019

23.08.2018

13.04.2019

13.04.2018

31.10.2018

5.450 €

112

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in IHK ONLINE

31.03.2017

13.04.2018

650 UE

Präsenzunterricht abwechselnd Freitag oder Samstag 08:00 -15:00 Uhr + zwei Vollzeitwochen (Montag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr)

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in IHK (Vollzeit)

03.04.2017

31.10.2017

560 UE

Montag - Freitag 08:30 Uhr - 15:30 Uhr

3.445 €

112

Fachwirt /-in für die Dienstleistungsbranche

10.01.2017

10.10.2017

236 UE

Dienstag + Donnerstag 18:00 21:15 Uhr und einige Freitage 17:00 -21:15 Uhr

1.545 €

113

19.06.2017

07.03.2018

236 UE

Montag + Mittwoch 18:00 - 21:15 Uhr und einige Freitage 17:00 -21:15 Uhr

1.545 €

113

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

IHK-Fachkraftzertifikat Rechnungswesen

Das Zertifikat setzt sich zusammen aus folgenden drei Einzelzertifikaten: „Buchführung und Abschluss“, „Kosten- und Leistungsrechnung“ und „Steuerrechtliche Grundlagen“. Mühldorf, IHK- Akademie G20001

Buchführung und Abschluss

Ein funktionierendes Rechnungswesen ist ein unverzichtbares Kontrollund Führungsinstrument. Dazu gehört zunächst, buchungsrelevante Sachverhalte erkennen, Geschäftsvorfälle in Buchungssätze kleiden und diese auf den entsprechenden Konten verbuchen zu können. Das Wissen um die Auswertung des Jahresabschlusses sowie Bilanzanalyse und -kritik vervollständigen die Kompetenz der Mitarbeiter im Rechnungswesen. Das Praxistraining wendet sich an Personen mit kaufmännischen und verwaltungstechnischen Grundkenntnissen. Mittwoch, 08.02.2017, 100 UE € 620,- inkl. Studienmaterial

G20002

Kosten- und Leistungsrechnung

Die Teilnehmer erkennen aufgrund der Konkurrenzsituation auf Beschaffungsund Absatzmärkten die Notwendigkeit für eine starke Kostenkontrolle zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und der Rentabilität der Unternehmung. Das Praxistraining wendet sich an Personen, die einen vertieften Einblick in die kostentechnischen Aufgaben des Rechnungswesens erwerben möchten. Montag, 17.07.2017, 80 UE € 520,- inkl. Studienmaterial G20003

Steuerrechtliche Grundlagen

Nach Abschluss des Praxistrainings werden Sie steuerlich relevante Vorgänge erkennen und b€teilen können. Als kompetente Mitarbeiter im Rechnungswesen werden Sie mit den wichtigsten Steuergesetzen und Formularen vertraut sein. Das Praxistraining wendet sich an Interessenten, die in die Systematik des Steuerrechts eingeführt und mit den wesentlichen Einzelsteuerarten vertraut werden möchten.

Montag, 06.02.2017, 100 UE € 620,- inkl. Studienmaterial

IHK-Fachkraftzertifikat Personalwesen

Das Zertifikat setzt sich zusammen aus folgenden drei Einzelzertifikaten: „Personalmanagement“, „Lohn- und Gehaltsabrechnung“ und „Personalentwicklung und -abtteilung“. Mühldorf, IHK- Akademie G20004

Personalmanagement

Sie erhalten einen kompletten Überblick über alle Personalprozesse und erwerben vertiefte Kenntnisse in arbeitsrechtlichen Fragen. Nach Abschluss des Praxistrainings sind Sie in der Lage, die personalwirtschaftlichen Abläufe im Unternehmen professionell und effizient zu unterstützen. Das Praxistraining wendet sich an Einsteiger in das Personalwesen sowie Mitarbeiter, die bereits in diesem Bereich tätig sind und die bisher erworbenen Kenntnisse vertiefen und ausbauen möchten. Mittwoch, 15.03.2017, 80 UE € 620,- inkl. Studienmaterial

ERFOLG DURCH GUTE VERBINDUNGEN Als einer der führenden Hersteller mit weltweit 1.650 Mitarbeitern entwickelt und fertigt ODU, mit Hauptsitz in Mühldorf, innovative Steckverbindungssysteme zur Übertragung von Leistung, Signalen, Daten und Medien.

WERDEN SIE TEIL DAVON. WIR FREUEN UNS AUF SIE!

ODU GmbH & Co. KG · Otto Dunkel GmbH Pregelstr. 11, 84453 Mühldorf a. Inn

www.odu.de/karriere

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

107


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

G20005

Lohn- und Gehaltsabrechnung

Im Praxistraining erwerben Sie die lohnsteuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Kenntnisse, um selbstständig Lohn- und Gehaltsabrechnungen erstellen zu können. Sie bearbeiten Praxisfälle und erfahren, welche N€egelungen es gibt und wie Sie diese umsetzen. Das Verständnis der lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen erleichtert Ihnen auch den Einstieg in die Arbeit mit EDV-Abrechnungsprogrammen. Das Praxistraining wendet sich an Einsteiger sowie Mitarbeiter/-innen im Rechnungswesen bzw. Lohnbüros, Existenzgründer/-innen und Selbstständige, die fundiertes Wissen und Fertigkeiten in der Lohn- und Gehaltsabrechnung erwerben, vertiefen oder aktualisieren wollen. Dienstag, 31.01.2017, 80 UE € 580,- inkl. Studienmaterial G20006

Personalentwicklung und -abteilung

Sie lernen die wichtigsten Instrumente und Methoden der Personalentwicklung und deren Anwendung in der Pra-

108

xis kennen. Sie können Mitarbeiterb€teilungen selbstständig durchführen und tragen durch die professionelle Führung von Mitarbeitergesprächen zu einer konstruktiven und motivierenden Atmosphäre im Unternehmen bei. Das Praxistraining wendet sich an Mitarbeiter, die Kenntnisse in der Personalentwicklung erwerben bzw. aktualisieren oder vertiefen möchten. Dienstag, 07.03.2017, 63 UE € 520,- inkl. Studienmaterial G20007

Gepr. Fremdsprachen­ korrespondent IHK

Fremdsprachenkorrespondent Englisch, berufsbegleitendes Praxisstudium mit IHK-Prüfung Nutzen: Für Fremdsprachenkorrespondenten bieten sich Tätigkeitsfelder in unterschiedlichen Bereichen von Industrie, Handel und Gewerbe, in import- und exportorientierten Produktionsunternehmen und auch bei auslandsorientierten Dienstleistungsunternehmen. Deutsche Unternehmen mit weltweiten Kontakten und internationale Firmen mit Niederlassungen in Deutschland suchen verstärkt Fachleute, die in der Weltverkehrssprache

Englisch versiert sind. Montag, 19.06.2017, 300 UE € 2350,- inkl. Studienmaterial G20008

Betriebswirtschaft kompakt Praxistraining mit IHK-Zertifikat

Durch das Verständnis betrieblicher Zusammenhänge lassen sich neue Aufgaben- und Tätigkeitsfelder erschließen, um den immer komplexer werdenden Anforderungen der Arbeitswelt gerecht zu werden. Betriebliche Entscheidungen können effizienter und effektiver getroffen werden. Bei der Überlegung, sich selbständig zu machen, kann dieses Praxistraining eine erste Basis zur Entscheidungsfindung sein. Zielgruppe: Mitarbeiter in kleineren und mittelständischen Unternehmen aus allen Wirtschaftszweigen sowie Existenzgründer, Selbständige, Berufs- und Wiedereinsteiger. Zugangsvoraussetzungen: abgeschlossene Ausbildung bzw. 3 Jahre Berufspraxis in einem Unternehmen Montag, 24.04.2017, 100 UE € 629,- inkl. Studienmaterial

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

G20009

Fit für das Meisterstudium Praxistraining mit IHK-Zertifikat

Der Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Potentiale zu erkennen und Ihr Grundlagenwissen (u. a. in Mathematik, Fachrechnen, Physik, Chemie und Technische Kommunikation) aufzufrischen. Darüber hinaus erwerben Sie Methoden und Hilfsmittel, die Ihnen das systematische Lernen erleichtern sollen. Zielgruppe: Interessenten, die sich für ein Meisterstudium bzw. für den Technischen Fachwirt anmelden möchten und deren Grundlagenwissen Lücken aufweist, oder die unsicher sind, ob sie den Anforderungen eines Weiterbildungsstudiums gewachsen sind. Freitag, 17.03.2017, 50 UE € 360,- inkl. Teilnehmerunterlagen und IHK-Zertifikat G20010

Fit für das Fachwirtstudium Praxistraining mit IHK-Zertifikat

99Aufgabe der Kosten- und Leistungsrechnung 99Grundbegriffe der Kosten- und Leistungsrechnung 99Aufbau der Vollkostenrechnung Modul 2: Steuern und Recht: 99Was sind Steuern im Sinne der Abgabenordnung 99Einteilung der Steuern 99Grundsystematik der Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer 99Einführung in das deutsche Rechtssystem 99Abgrenzung öffentliches Recht/ Privatrecht 99Arbeiten mit dem Gesetzbuch, insbesondere Systematik der verschiedenen Gesetzestexte (BGB, HGB, Arbeitsgesetze) 99Aufbau des BGB mit Überblick über die Reformen der letzten Jahre

G20011

Managementassistent Praxistraining mit IHK-Zertifikat

Die Arbeit als Managementassistent verlangt eine breitgefächerte Qualifikation. Sie erwerben in diesem Praxistraining die Kenntnisse, um in jedem Bereich eines Unternehmens selbständig und mit der notwendigen Fachkompetenz Assistenzaufgaben zu übernehmen. Außerdem lernen Sie, Ihren Arbeitsbereich effizient zu organisieren und Sie erweitern Ihre persönliche und soziale Kompetenz. So erfüllen Sie die Anforderungen für eine anspruchsvolle und zeitgemäße Assistenzarbeit. Freitag, 05.05.2017, 200 UE € 1525,- inkl. Teilnehmerunterlagen und IHK-Zertifikat

Sonntag, 01.01.2017, 32 UE € 398,- inkl. Teilnehmerunterlagen und IHK-Zertifikat

Nutzen: Als Vorstufe Ihrer Weiterbildungsmaßnahme zum Fachwirt erarbeiten Sie unter Anwendung von praktischen Übungen die Grundlagen der Buchführung und Kosten-und Leistungsrechnung. Unterscheiden Sie nicht nur Begrifflichkeiten wie Kosten und Leistung, Einzel- und Gemeinkosten, sondern lernen Sie darüber hinaus auch einfache Buchungen auf Bestandskonten kennen. Auch im Recht sowie im Steuerrecht lernen Sie die Begrifflichkeiten und die Grundsystematiken sowie das Arbeiten mit einem Gesetzbuch kennen, um für das Praxisstudium zum Fachwirt optimal vorbereitet zu sein. Dieser Lehrgang besteht aus zwei Online-Lernmodulen. Als Teilnehmer können Sie online bei freier Zeiteinteilung Ihren Lernstoff bearbeiten. Während Ihres Online-Praxistrainings werden Sie von unseren Trainern im virtuellen Klassenzimmer und per Mail intensiv betreut. Darüber hinaus stehen Ihnen die Trainer als Lerncoaches zur Verfügung. Im Forum und im Chat können Sie sich mit den anderen Teilnehmern fachlich austauschen. Inhalte: Modul 1: Rechnungswesen: Gesetzliche Grundlagen und Grundsätze der Buchhaltung 99Inhalte und Gliederung des Inventars und der Bilanz 99Bestandskonten/Erfolgskonten 99Abschreibungen www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Wir liefern Erdgas!

109


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

G20012

Manager für interkulturelle Kommunikation IHK Praxistraining mit IHK-Zertifikat

Nutzen: Haben Sie Kontakt zu Kunden und Gesprächspartnern auf internationaler Ebene? Dann müssen Sie nicht nur korrekt und verständlich Englisch sprechen, sondern auch die unsichtbaren Regeln der Kommunikation kennen und berücksichtigen. In diesem Praxistraining bauen Sie Ihre bereits vorhandenen Englischkenntnisse aus, um Korrespondenz professionell zu erledigen und am Telefon sowie im persönlichen Kontakt spontan und souverän aufzutreten. Sie lernen darüber hinaus die Umgangsformen unterschiedlicher Kulturkreise kennen und entwickeln so die Fähigkeit, interkulturell erfolgreich zu kommunizieren. Inhalt: 99Englische Geschäftskorrespondenz 99English Business Letter: Aufbau und Inhalt 99E-Mail 99Wortschatzaufbau Business English 99Englische Telefonate 99Phasen eines Telefongesprächs 99Wichtige Redewendungen und Begriffe 99Telefonate mit schwer verständlichen Anrufern 99Meetings und Präsentationen mit internationalen Teilnehmern 99Meetings planen und durchführen 99Präsentationen durchführen 99Körpersprache richtig deuten und einsetzen 99Betreuung internationaler Gäste 99Einführung in die interkulturelle Kommunikation 99Gästebetreuung 99Länderspezifisches Wissen (Mittel- und Ost€opa, Asien, Nordamerika) Montag, 27.03.2017, 64 UE € 650,- inkl. Teilnehmerunterlagen und IHK-Zertifikat

110

AdA - Ausbildung der Ausbilder

Eine zeitgemäße Personalentwicklung ist Basis für den Unternehmenserfolg und beginnt bereits bei der Ausbildung der Nachwuchskräfte. Pädagogische, organisatorische, fachliche und methodische Kenntnisse und Fertigkeiten befähigen, die verschiedenen Aufgabenstellungen der betrieblichen Ausbildung selbständig und erfolgreich zu meistern. Die Ausbilder-Prüfung ist bundesweit die einzig anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse. Diese Zusatzqualifikation ist anerkanntes Gütesiegel für Personal in der beruflichen Bildung. Zielgruppe: Zukünftige Ausbilder, Personal- und Ausbildungsverantwortliche, Interessenten für Fachkaufleute/Fachwirte IHK 72 UE (montags) € 553,- inkl. Studienmaterial i.H.v. 63,- €, zzgl. Prüfungsgebühr z.Zt. 150,- €. Mühldorf, IHK- Akademie G20013 Montag, 16.01.2017 G20014 Montag, 20.02.2017 G20015 Montag, 29.05.2017 G20016 Montag, 20.03.2017 72 UE (montags) G20017 Mittwoch, 26.04.2017

99Container Zulassung und Prüfung CSC/ACEP 99Allgemeine Regeln zum Packen von Ladungen in Containern 99Container mit Gefahrengut 99Reefer Container 99Ladungssicherungsmittel 99Beispiele für eine Container­verladung 99Staupläne Samstag, 11.03.2017, € 290,- inkl. Studienmaterial G20020

Arbeitszeugnisse professionell erstellen

Alles rund um die erfolgreiche Erstellung und Analyse von Arbeitszeugnissen und die Nutzung von Zeugnistechniken mit folgenden Schwerpunkten: 1. Zeugnisarten: 99Einfaches Zeugnis 99Qualifiziertes Zeugnis 99Zwischenzeugnis 2. Bestandteile und Inhalte von Arbeitszeugnissen: 99Überschrift und Einleitung 99Tätigkeitsbeschreibung 99Leistungsb€teilung 99Sozialverhalten 99Schlussformulierung 3. Zeugnistechniken: 99Positiv-Skala-Technik 99Globalformulierungs-Technik 99Reihenfolgetechnik etc. 4. Sonstiges: 99Formanforderungen 99Schadensersatzansprüche gegenüber dem Arbeitgeber 99Fristen Donnerstag, 13.07.2017, € 430,- inkl. Studienmaterial

G20018 Montag, 15.05.2017, Burghausen, IHK- Akademie

G20021 G20019

Überseecontainer beladen CTUPackrichtlinien

Code of Practice for Packing Cargo Transport Units Programminhalt: 99Was sind Container? 99Verwendungszweck von Containern 99Vorschriften zum Containerstauen und zur Ladungssicherung 99Belastungen, Anforderung an den Container 99Der Umgang mit Containern 99Containerbauteile 99Container Kennzeichnung, was ist zu beachten? 99Verplombung 99Container Check, Checkliste (7 Punkte Container Check laut C-TPAT)

Qualitätsmanager IHK Praxistraining mit IHK-Zertifikat

Durch diese qualitativ hochwertige Fortbildung werden Sie zum geschätzten Experten für Qualitätsmanagement. Dieses Praxisstudium ermöglicht es Ihnen ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO Normen 9000ff in Ihrem Unternehmen einzuführen und aufzubauen. Außerdem trainieren Sie anhand von Fallbeispielen aus der betrieblichen Praxis Prinzipien und Methoden für die Darlegung der Maßnahmen in der Qualitätsmanagementdokumentation. Als Qualitätsmanager/-in IHK sind Sie Multiplikator und Aktivposten bei der Entwicklung des Unternehmens von der Qualitätskontrolle zum zertifizierten Qualitätsmanagementsystem. Um

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

dies zu gewährleisten besteht Ihre Weiterbildung aus folgenden Punkten: A) Einführung in die Grundlagen von Q M-Systemen B) Analyse der Regelwerke ISO 9000ff C) Statistik im QM D) Qualitätsförderung E) QM im Dienstleistungsunternehmen F) Vorgehen bei der Einführung eines QM-Systems G) Methoden und Werkzeuge im Qualitätsmanagement H) Spezielle Schwerpunkte im QM Montag, 15.05.2017, 136 UE € 2040,- inkl. Teilnehmerunterlagen und IHK-Zertifikat G20022

Projektmanager IHK

Zunehmende Komplexität und hoher Neuigkeitsgrad von Aufgaben erfordern gut funktionierende Werkzeuge für das Management. Effizientes Projektmanagement hält Ihre Vorhaben in der Balance: die angestrebten Ergebnisse werden mit geringerem Risiko schneller erreicht. Gut qualifizierte Teamleiter werden zu zentralen Erfolgsfaktoren. Für die Projektmanager ist über ein fundiertes Fachwissen hinaus umfassende Methoden- und Sozialkompetenz erforderlich, damit Projekte wirklich erfolgreich geleitet werden. Zielgruppe: Projektverantwortliche und sonstige Interessierte, die Erfahrungen aus ihrer Projektarbeit verarbeiten möchten oder bevorstehende Projekte wirkungsvoll meistern wollen.

unter Prüfungsbedingungen. Eine intensive Prüfungsvorbereitungswoche vor den schriftlichen Prüfungen rundet Ihre Weiterbildung ab. Freuen Sie sich auf die Zusammenarbeit mit unseren Experten und natürlich auf folgende Inhalte Ihrer Fortbildung: A) Koordinieren von Entscheidungsprozessen im Rahmen betrieblicher Organisationsstrukturen B) Gestalten und Pflegen von Kundenbeziehungen in betrieblichen Leistungsprozessen C) Führen, Betreuen, Verwalten und Ausbilden im büro- und personalwirtschaftlichen Umfeld D) Steuern von Geschäftsprozessen im bürowirtschaftlichen Umfeld Montag, 23.01.2017, 530 UE € 3469,-

Geprüfter Industriefachwirt IHK: Lehrgang

Die Fortbildung eröffnet vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in allen Betriebsbereichen der Industrie: Erweiterte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Einblick in rechtliche Zusammenhänge,

vertieftes auf die Industrie bezogenes Fachwissen in Verbindung mit beruflicher Erfahrung bilden die Basis für die Übernahme von Führungsaufgaben. Zusätzlich wird durch den Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse die Mitwirkung in der beruflichen Bildung der Mitarbeiter ermöglicht. Zielgruppe: Sachbearbeiter, die in verschiedenen Funktionen in Unternehmen der Industrie tätig sind. 560 UE (dienstags) € 3595,- inkl. Studienmaterial i.H.v. 350,- € und inkl. Outdoortraining; zzgl. Prüfungsgebühr z.Zt. 460,- € G20024 Dienstag, 10.01.2017 G20025 Montag, 19.06.2017 G20026 Montag, 03.04.2017, 600 UE (montags) € 3795,- inkl. Studienmaterial i.H.v. 350,- € und inkl. Outdoortraining; zzgl. Prüfungsgebühr z.Zt. 460,- €

Wir liefern Erdgas!

Montag, 24.04.2017, 8 - 15.30 Uhr 96 UE € 1490,- inkl. Studienmaterial, Test und Zertifikat G20023

Fachwirt für Büro- und Projektorganisation Praxisstudium mit IHK-Prüfung

Durch diese Ausbildung in Büromanagement und Projektorganisation erweitern Sie Ihre Angebotspalette nicht nur für kleinere und mittlere Unternehmen, sondern können auch in global agierenden Firmen Ihren Werdegang beschreiten. Die Inhalte der Weiterbildung verschaffen Ihnen ein Profil, das auf dem Arbeitsmarkt begehrt ist. Um dies zu gewährleisten besteht Ihr Lehrgang aus einem praxisorientierten Unterricht. Erfahrene Dozent vermitteln Ihnen das entsprechende praktische Handwerkszeug und garantieren Lernerfolgskontrollen www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

111


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

G20027

Geprüfter Personalfachkaufmann IHK

Diese Qualifikation befähigt Sie zur professionellen Abwicklung der operativen Personalaufgaben sowie zur kompetenten Mitwirkung und Entscheidung in strategischen Aufgaben wie Personalplanung, -marketing, -controlling und Personalentwicklung. Methodenkompetenz wie Moderation, Mitarbeiterführung und Projektmanagement runden das Studium ab. Die Weiterbildung eröffnet für die eigene Karriereplanung vielfältige Perspektiven: als Personalreferent oder Personalleiter. Zielgruppe: Erfahrene Mitarbeiter aller Branchen (Industrie, Handel, Dienstleistung, öffentliche Verwaltung), die bereits im Personal-/Sozialwesen tätig sind Freitag, 27.01.2017, 480 UE € 3055,- inkl. Studienmaterial i.H.v. 165,- €; zzgl. z. Zt. 440,- € Prüfungsgebühr G20028

Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik IHK

Den neuen Anforderungen in der Elektroindustrie wie z. B. die Einführung aktueller Methoden und Systeme in der Produktion, die Anpassung der Arbeitsorganisation an die sich verändernden Strukturen und die Übernahme der Fachverantwortung als leitende Elektrofachkraft wird mit dieser Weiterbildung Rechnung getragen. Zielgruppe: Elektrofachkräfte Montag, 15.05.2017, 900 UE € 6033,- inkl. Studienmaterial von 450,- €, zzgl. Prüfungsgebühren von insgesamt 460,- €

Geprüfter Industriemeister Metall IHK

Der veränderten und neu positionierten Stellung des Meisters im Betrieb wird mit der Neuordnung zum „Industriemeister Metall Neu“ Rechnung getragen. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, zukünftig Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben wahrzunehmen und den technischen und organisatorischen Wandel im Betrieb mitzugestalten. Zielgruppe: Fachkräfte in der Metallbranche mit Berufserfahrung, Ausbildungsberufe aus dem Maschinen- und Stahlbau, KFZ-Berufe.

112

G20029 Montag, 30.01.2017, 900 UE € 5450,- inkl. Studienmaterial von 450,- €, zzgl. Prüfungsgebühren von insgesamt 460,- € G20030 Montag, 15.05.2017, 900 UE € 6033,- inkl. Studienmaterial von 450,- €, zzgl. Prüfungsgebühren von insgesamt 460,- € G20031

Geprüfter Industrietechniker IHK

Nutzen: Das Praxisstudium qualifiziert Sie vor allem dazu, technische Innovationsprozesse ihres Unternehmens optimal zu planen, perfekt zu organisieren und effektiv durchzuführen. Zielgruppe: Fachkräfte aus den Bereichen Maschinenbau und Mechatronik oder auch Kunststoff und Kautschuk mit mindestens dreijähriger Ausbildungszeit und mit Erfolg abgelegter Abschlussprüfung sowie einem Jahr Berufserfahrung. Freitag, 28.04.2017, 900 UE € 7300,- inkl. 400,- € Studienmaterial enthalten, zzgl. Prüfungsgebühren

Geprüfter Logistikmeister IHK

Lagerwirtschaft (oder besser: Materialwirtschaft) bedeutet Beschaffung, Lagerung, Verteilung und Entsorgung von Rohstoffen, Zulieferteilen und Waren. Ein reibungsloser Ablauf der Produktion ist genauso wichtig wie die rechtzeitige Lieferung der Waren an den Kunden. Das Meisterstudium macht die Teilnehmer fit für die modernen Anforderungen der Materialwirtschaft. Zielgruppe: Fachkräfte aus dem Lager- und Logistikbereich G20032 Montag, 30.01.2017, 900 UE € 5450,- inkl. Studienmaterial von 450,- €, zzgl. Prüfungsgebühren von insgesamt 460,- € G20033 Montag, 15.05.2017, 900 UE € 6033,- inkl. Studienmaterial von 450,- €, zzgl. Prüfungsgebühren von insgesamt 460,- €

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK

Das Praxisstudium eröffnet viele Möglichkeiten für eine persönliche Karriereplanung. Die Inhalte und Ziele des Studiums sind branchen- und fachübergreifend konzipiert und auf die betriebliche Praxis abgestimmt. Dabei werden Besonderheiten des Handels, der Industrie- und Dienstleistungsunternehmen in gleicher Weise berücksichtigt. Somit können sich Mitarbeiter aus verschiedensten Unternehmensbereichen mit diesem IHK-Praxisstudium gezielt und umfassend weiter qualifizieren. Sie erwerben vertiefte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, sowie Individual- und Sozialkompetenz als Vorbereitung auf Führungsaufgaben im mittleren Management. Der Wirtschaftsfachwirt IHK ist ein Generalist und kann somit Verantwortung in verschiedenen Unternehmensbereichen übernehmen. Die hohe Kompetenz des Wirtschaftsfachwirt IHK wird durch den öffentlich-rechtlichen und anerkannten Weiterbildungsabschluss dieses Praxisstudiums dokumentiert. Mit dem erfolgreichen Abschluss zum Wirtschaftsfachwirt erfüllen sie die Voraussetzung zur Managementfortbildung Betriebswirt IHK. Zielgruppe: Berufserfahrene Mitarbeiter aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Verwaltung, die ihre berufliche Qualifikation sowohl praxisorientiert als auch fachtheoretisch ausbauen wollen. 560 UE (dienstags) € 3595,- inkl. Outdoortraining und zzgl. Studienmaterial (350,- € Printversion/ 380,- € Digitalversion/ 440,- € Digital- und Printversion); zzgl. z. Zt. 460,- € Prüfungsgebühren G20034 Dienstag, 10.01.2017 G20035 Montag, 19.06.2017 G20037 Montag, 03.04.2017, € 3445,- inkl. Outdoortraining und zzgl. Studienmaterial (350,- € Printversion/ 380,- € Digitalversion/ 440,- € Digital- und Printversion); zzgl. z. Zt. 460,- € Prüfungsgebühren

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

G20036

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK: Online-Lehrgang

Dieses Online-Praxisstudium eröffnet viele Möglichkeiten für eine persönliche Karriereplanung. Die Inhalte und Ziele des Studiums sind branchenund fachübergreifend konzipiert und auf die betriebliche Praxis abgestimmt. Dabei werden Besonderheiten des Handels, der Industrie- und Dienstleistungsunternehmen in gleicher Weise berücksichtigt. Somit können sich Mitarbeiter aus verschiedensten Unternehmensbereichen mit diesem IHK-Praxisstudium gezielt und umfassend weiter qualifizieren. Sie erwerben vertiefte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, sowie Individual- und Sozialkompetenz als Vorbereitung auf Führungsaufgaben im mittleren Management. Mit dem erfolgreichen Abschluss zum Wirtschaftsfachwirt erfüllen sie die Voraussetzung zur Managementfortbildung Betriebswirt IHK. Dieser Lehrgang ist eine Kombination aus Online-Lernmodulen mit Präsenzunterricht (Blended Learning). Als Teilnehmer können Sie online bei freier Zeiteinteilung Ihren Lernstoff bearbeiten. Während dieser Online-Phasen werden Sie von den Trainern auf unserer Lernplattform betreut. Sie bearbeiten Einsendeaufgaben, die von den Trainern korrigiert werden. Darüber hinaus stehen Ihnen die Trainer als Lern-Coaches zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen in Chats und regelmäßigen Online-Konferenzen. Im Präsenzunterricht werden die Themen, die Sie online erarbeitet haben, vertieft. Sie können sich mit den Trainern und den anderen Teilnehmern fachlich austauschen. In den beiden Vollzeitwochen findet eine intensive Prüfungsvorbereitung statt. Für die Onlinephasen sollten Sie wöchentlich mindestens 8-10 Stunden Lernzeit einplanen. 1. Teil: Wirtschaftsbezogene Qualifikation: 99Volkswirtschaftslehre u. Betriebswirtschaftslehre 99Recht und Steuern 99Unternehmensführung 99Personalwesen 99Rechnungswesen 2. Teil: Handlungsspezifische Qualifikationen: 99Betriebliches Management 99Investition, Finanzierung, betriebl. Rechnungswesen u. Controlling 99Logistik 99Marketing und Vertrieb 99Führung u. Zusammenarbeit

Freitag, 31.03.2017, 650 UE € 3800,- inkl. Outdoortraining und zzgl. Studienmaterial (350,- € Printversion/ 380,- € Digitalversion/ 440,- € Digital- und Printversion); zzgl. z. Zt. 460,- € Prüfungsgebühren Präsenztage in München

Fachwirt für die Dienstleistungs­branche 1. Teil des Lehrgangs zum Wirtschaftsfachwirt

Das Anforderungsprofil für Beschäftigte im Dienstleistungssektor ist in grundlegenden Bereichen identisch. Betriebswirtschaftliches Verständnis, effektives Rechnungswesen und kompetentes Personalmanagement ist in allen Branchen wie z. B. im Gastgewerbe oder Tourismus gefordert. Das modulare System des sog. „Dienstleistungsfachwirts“ trägt dieser Situation Rechnung, in dem diese Qualifikationen für alle gemeinsam vermittelt werden. Vervollständigt wird diese Fortbildung mit der entsprechenden Branchenqualifikation (z. B. Veranstaltungsfachwirt, Fachwirt im Gastgewerbe, Sportfachwirt etc.) Zielgruppe: Mitarbeiter aus allen Dienstleistungsbereichen

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Inhalt: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: 99Volks- und Betriebswirtschaft 99Rechnungswesen 99Recht und Steuern 99Unternehmensführung 236 UE € 1545,G20038 Dienstag, 10.01.2017 G20039 Montag, 19.06.2017

Zur besseren Lesbarkeit wurde auf die Bezeichnung in weiblicher Form verzichtet.

Wir liefern Erdgas!

. ✓ FAIR STIG. ✓ GÜN ONAL. ✓ REGI

113


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

H20023

Geprüfter Betriebswirt IHK

Nach erfolgreicher fachlicher Weiterbildung vertiefen Sie mit diesem Praxisstudium Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und methodischen Fertigkeiten. Aufbauend auf der bisherigen Berufserfahrung in einer verantwortlichen Position erweitern Sie ihre Kompetenzen zur Lösung komplexer strategischer Aufgaben der Unternehmensführung. Die Inhalte des Praxisstudiums wurden 2006 überarbeitet und aktualisiert. Dabei wurden unter anderem die Anforderungen, die die zunehmende Globalisierung der Wirtschaft an Führungskräfte stellt, stärker berücksichtigt. Der Betriebswirt IHK und die Betriebswirtin IHK besitzen die Handlungskompetenz vielschichtige Probleme im Unternehmen zu analysieren und Entscheidungen zu deren Lösung zielorientiert und selbständig zu treffen. Betriebswirte IHK haben die Möglichkeit zu einem universitären Weiterbildungsstudium, das in nur einem Jahr zum anerkannten akademischen Abschluss „Master of Science“ führt. Zielgruppe: Fachwirte und Fachkaufleute IHK, die bereits in Führungspositionen aufgestiegen sind bzw. diese erreichten möchten Freitag, 10.11.2017, 630 UE € 4155,- zzgl. Studienmaterial und Prüfungsgebühr

H20024

H20025

Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK

Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK

Der Geprüfte Technische Betriebswirt IHK ist perfekt qualifiziert für Führungsaufgaben an der Schnittstelle von technischen und kaufmännischen Funktionsbereichen. Er/sie verknüpft technisches Können mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, Managementwissen sowie Führungskompetenz. Diese „Doppelqualifikation“ ist gegenüber rein technischen oder betriebswirtschaftlichen Abschlüssen ein klarer Vorteil, der den Aufstieg in Führungspositionen ermöglicht und viele neue Tätigkeitsfelder erschließt. Diese Weiterbildung wurde 2005 an die Anforderungen die Unternehmen an qualifizierte Führungskräfte stellen angepasst und aktualisiert. Der Studiengang ist handlungsorientiert aufgebaut und stellt die Unternehmensprozesse in den Mittelpunkt. Zielgruppe: Meister, Techniker, Ingeni€e, Technische Fachwirte IHK, Medienfachwirte Samstag, 23.09.2017, 650 UE € 4235,- zzgl. Studienmaterial und Prüfungsgebühr

Ein funktionierendes Rechnungswesen ist ein wichtiges und unverzichtbares Kontroll- und Führungsinstrument für die Unternehmen. Diese hohe fachliche Qualifikation bietet dem/ der Bilanzbuchhalter/-in die Möglichkeit, verantwortungsvolle Aufgabengebiete zu übernehmen und schafft die besten Voraussetzungen, um in Führungspositionen aufzusteigen. Im Zuge der wachsenden internationalen wirtschaftlichen Verflechtung gewinnt zudem die internationale Rechnungslegung immer mehr an Bedeutung. Deshalb werden in der Wirtschaft zunehmend Mitarbeiter benötigt, die sich in diesem Bereich zusätzlich qualifizieren. Zielgruppe: Mitarbeiter im Rechnungswesen in Handels-, Industrie- und Handwerksbetrieben, Mitarbeiter in Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien, Selbständige der Buchhaltungsbüros und Buchhaltungsdienste, Hochschulabsolventen der Betriebswirtschaft, Absolventen einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie mit betriebswirtschaftlichem Diplom- oder Bachelor-Abschluss oder eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsganges einer Berufsakademie und danach eine mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis im Finanz- und Rechnungswesen. Montag, 09.10.2017, 780 UE € 4396,- zzgl. Studienmaterial und Prüfungsgebühr

Persönlich gut beraten ECOVIS BLB Steuerberatungsgesellschaft mbH Niederlassung Mühldorf Weißgerberstraße 2 84453 Mühldorf am Inn Tel.: +49 8631 3885-0 E-Mail: muehldorf@ecovis.com v.l.n.r. Johannes Steiger, Steuerberater Dr. Gerhard Kurz, Steuerberater Helmut Fritzsch, Steuerberater Helmut Kohlschmid, Steuerberater

www.ecovis.com/muehldorf

114

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

H20026

Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK

Um die künftigen Herausforderungen im Gesundheits- und Sozialwesen erfolgreich meistern zu können, ist hohe Fachkompetenz ein Muss. Entsprechend den Anforderungen orientieren sich die Studieninhalte an einem modernen Berufsbild für Fachwirt/-innen im Gesundheits-und Sozialwesen. Fachwirte bzw. Fachwirtinnen im Gesundheits- und Sozialwesen sind in Institutionen und Einrichtungen tätig, in denen Aufgaben des Sozialmanagements sich mit betriebswirtschaftlichen Anforderungen überschneiden: In Krankenhäusern und Kliniken, Gesundheitszentren, Reha- und Kureinrichtungen, Wohn- und Pflegeheimen, bei Transport- und Rettungsdiensten, bei Verbänden, Krankenkassen etc. Diese praxisorientierte Weiterbildung vermittelt das notwendige Know-How, um als kundenorientierter Dienstleister erfolgreich auf dem Markt agieren zu können. Zielgruppe: Erfahrene Mitarbeiter, die bereits im Sozial- und Gesundheitswesen tätig sind Donnerstag, 14.09.2017, 540 UE € 3590,- inkl. Studienmaterial i. H. v. 295,- €, zzgl. 460,- € Prüfungsgebühr (z.Zt.) H20027

Geprüfter Technischer Fachwirt IHK

Neben einer hohen Fachkompetenz sind immer mehr betriebswirtschaftliche und organisatorische Aufgaben gefordert. Aus dem Bedarf der Unternehmen heraus wurde die Weiterbildung zum Technischen Fachwirt als Bindeglied zwischen den kaufmännischen und technischen Funktionsbereichen entwickelt. Die Technischen Fachwirte können im Unternehmen eingebunden werden in den Bereichen Technischer Einkauf, Technischer Vertrieb, Konstruktion, Fertigungssteuerung und Arbeitsvorbereitung Zielgruppe: Fachkräfte aus kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereichen

vhs & SabelBildungsgruppe

Gelungene Partnerschaft: Volkshochschule Mühldorf und Sabel-Bildungsgruppe München! Im Bereich der „Beruflichen Ausund Weiter­bildung“ arbeiten wir seit 2012 mit der Sabel-Bildungsgruppe eng zu­ sam­ men, eine reichsten der größten und erfolg­ privaten Bildungseinrichtungen in Deutschland. 1896 in Nürnberg gegründet hat sie mittlerweile sieben Standorte: München (Hauptsitz), Berlin, Nürnberg, Dresden, Saalfeld/Thüringen, Schongau und Friedrichs­hafen. Näheres finden Sie im Internet unter www.sabel.de. G20055

SAP: Grundlagen des ERP-Systems 1

Diese Schulung ist speziell für Anwender und neue Mitarbeiter im Unternehmen konzipiert. Sie erlernen die grundlegende Bedienung des ERP-Systems. Es werden Tipps und Tricks für die Bedienung gezeigt, damit Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten im SAP-System kennenlernen. Inhalte: 99Überblick SAP ERP 6.0 99Navigation im System 99Favoriten 99Transaktionscodes 99Drucken 99Daten Halten und Setzen 99Organisationsebenen und Stammdaten Erforderliches Wissen: 99Gute PC-Kenntnisse Zertifikat: 99Internes vhs-/Sabel-Zertifikat Samstag, 08.04.2017, 8.30 - 15.30 Uhr € 180,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Freitag, 01.09.2017, 850 UE € 5855,- zzgl. Studienmaterial und Prüfungsgebühr inkl. Studienmaterial in Höhe von 450,- €, zzgl. z. Zt. 500,- € Prüfungsgebühren.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

G20056/G20054

SAP: Grundlagen des ERP-Systems 2

Sie erlernen weitere grundlegende Prozesse des ERP-Systems. Es werden Tipps und Tricks anhand eines durchgängigen Musterfalls gezeigt, den Sie selbst am PC bearbeiten, damit Sie die unterschiedlichen Schnittstellen im SAP-System kennenlernen und Abläufe im System verstehen und beherrschen. Inhalte: 99Einkauf 99Verkauf 99Produktion 99Personalwesen 99Rechnungswesen 99Auswertung der Daten im Controlling 99Reports und Berichte Erforderliches Wissen: 99Gute PC-Kenntnisse und Teilnahme am ERP Grundkurs Teil 1 Zertifikat: 99Internes vhs-/Sabel-Zertifikat Samstag, 13.05.2017, 8.30 - 15.30 Uhr oder Samstag, 28.01.2017, 8.30 - 15.30 Uhr € 180,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G20057

SAP: Grundlagen Debitorenbuchhaltung

Es werden die grundlegenden Prozessschritte der Debitorenbuchhaltung vermittelt. Die Schulung zeigt Tipps und Tricks anhand eines durchgängigen Musterfalls, den Sie selbst am PC bearbeiten, damit in Zukunft die Debitorenbuchhaltung routiniert erledigt werden kann. Inhalte: 99Bearbeitung der Debitoren Stammdaten 99Rechnungen und Gutschriften buchen 99Stornierungen von Belegen 99Ausgleich von Belegen 99Kundenzahlungen (Teilzahlungen, Restposten) Erforderliches Wissen: 99Buchführungskenntnisse 99Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP-Systems Zertifikat: 99Internes vhs-/Sabel-Zertifikat Samstag, 25.03.2017, 8.30 - 15.30 Uhr € 180,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

115


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

nberger rze

G20058

SAP: Grundlagen Kreditorenbuchhaltung

Wolfgang Sc

h

wa

Im Fokus der Schulung stehen die praktischen Anforderungen in der Kreditorenbuchhaltung. Anhand themenbezogener Übungen, die Sie selbst am PC bearbeiten, kann damit in Zukunft die Kreditorenbuchhaltung routiniert erledigt werden. Inhalte: 99Bearbeitung der Kreditoren Stammdaten 99Buchung von Lieferantenrechnungen ohne Bestellbezug 99Buchung von Lieferantenrechnungen mit Bestellbezug und Rechnungsprüfung 99Manueller Ausgleich der offenen Posten 99Anwendung des Zahlprogramms Erforderliches Wissen: 99Buchführungskenntnisse 99Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP-Systems Zertifikat: 99Internes vhs-/Sabel-Zertifikat Samstag, 18.02.2017, 8.30 - 15.30 Uhr € 180,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G20061

SAP: Grundlagen Kundenauftragsverwaltung

Die Kundenauftragserfassung und -bearbeitung im SAP ERP wird vermittelt. Praxisbezogene Lektionen innerhalb der Schulung versetzen Sie in die Lage, nach Abschluss selbstständig Kundenaufträge im SAP ERP zu erfassen und zu bearbeiten. Inhalte: 99Kundenstammdaten anlegen 99Neue Artikel anlegen und Pflegen 99Kundenaufträge und Angebote anlegen 99Kundenauftragspositionen vorschlagen 99Kundenaufträge ändern und anzeigen 99Aufträge löschen und absagen Erforderliches Wissen: 99Kaufmännische Kenntnisse im Bereich Vertrieb insbesondere Kundenauftragswesen 99Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP-Systems Zertifikat: 99Internes vhs-/Sabel-Zertifikat Samstag, 01.07.2017, 8.30 - 15.30 Uhr € 180,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

116

Berufliche Fachthemen & Büropraxis Bewerbungstraining Informationsvortrag

Gitanjali Pursche, Päd. M.A. Bewerbung - ein Wort, das jeder kennt. Und alle wissen, wie Sie sich zu geben haben, um DEN Job zu erhalten. Kennen Sie auch sich selbst und wissen um Ihre positive Seiten? Wenn Sie selbst reflektieren, ist Ihnen sicherlich bekannt, dass Bewerbungen und Vorstellungsgespräche grundsätzlich keinem „Schema F“ entsprechen, sondern es mehrere Möglichkeiten gibt. Wie also können Sie sich so präsentieren, dass der potenzielle Arbeitgeber Sie in die nächste Runde einlädt oder Sie gerne als Mitarbeiter bei sich aufnehmen möchte? Das geht nur, wenn Sie gewisse Regeln zwar beachten, jedoch meist bei sich selbst bleiben und sich nicht verstellen. Hier setzen wir an. Verstehen Sie sich selbst, wissen Sie um Ihre Person und können sich somit - nicht nur in Vorstellungsgesprächen - mit einem eigenen Wohlbefinden präsentieren. Diese positive Ausstrahlung spricht stets alle an! Die Termine für Ihr Einzelcoaching inkl. pädagogischer Beratung können im Anschluss individuell vereinbart werden. € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G21900 Samstag, 11.02.2017, 10 - 11.30 Uhr

G21901

Erfolgreiches Verkaufen (Grundkurs)

Wolfgang Schwarzenberger, Trainer für Kommunikation (Rhetorik) und Verkauf Sie lernen Produktfunktionen in Kundennutzen zu übersetzen und zielgerichtetes Fragen. Damit vermeiden Sie die Frage-Floskel „Wie kann ich Ihnen helfen?“. Wie kommen Sie mit dem Kunden in Kontakt? Sie erfahren grundlegende Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme, sei es im Ladengeschäft, am Telefon oder im Büro. Wie wirkt Ihre Körpersprache? Wie können Sie auf die Körpersprache des Kunden reagieren? Und nicht zuletzt: Wann ist der richtige Zeitpunkt, „zum Ende“ zu kommen und den Verkauf abzuschließen? Das Seminar ist videogestützt. Inhalte: 99Kundenorientierte Eigenschaften-Nutzen-Argumentation: Überreden Sie nicht - überzeugen Sie den Kunden! 99Fragetechniken 99Einwandbehandlung und Preisnennung 99Köpersprache 99Abschlusstechnik 99Do‘s & Don‘ts im Verkauf Samstag, 11.02.2017, 9 - 16.30 Uhr € 109,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Dieses Seminar eignet sich für Neu-Einsteiger ebenso wie zur Auffrischung Ihrer Verkaufsfähigkeiten.

G21900-1 Donnerstag, 22.06.2017, 18 - 19.30 Uhr G22206

Tastschreiben in 5 Stunden für Erwachsene

Helga Kagerer Das innovative Lernsystem ermöglicht es Ihnen, innerhalb kürzester Zeit die Tastatur blind zu beherrschen. Wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse aus der Hirnforschung und die Anwendung von Assoziationstechniken sorgen durch das Zusammenspiel mehrerer Sinne für schnelleres und effizienteres Lernen. Das Einüben der Schreibgeschwindigkeit erledigen Sie zu Hause zeitlich flexibel mit dem kostenlosen Tastschreibtrainer. Freitag, 17.02.2017, 17.30 - 18.30 Uhr 5 Abende (freitags) € 34,- zzgl. € 19,95 Skript inkl. Tastschreibtrainer Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

G21902

Erfolgreiches Verkaufen (Aufbaukurs)

Wolfgang Schwarzenberger, Trainer für Kommunikation (Rhetorik) und Verkauf Was tun Sie, wenn Ihr Kunde widerspricht, reklamiert oder „handeln“ will? Versetzen Sie sich in die Lage Ihres Gegenübers. Welche Möglichkeiten haben Sie, Ihr Produkt und Ihre Dienstleistung günstiger erscheinen zu lassen und Preisverhandlungen im Vorfeld einzudämmen? Und: wie bleiben Sie ruhig, entspannt und bewahren sich Ihre positive Stimmung? Lernen Sie Ihre Stärken kennen und finden Sie für sich die richtige Strategie dafür heraus. Statt den Kunden zu manipulieren, überzeugen Sie auf natürliche Weise. Hier üben Sie intensiv Verhaltensmuster ein, die speziell zu Ihrer Persönlichkeit passen. Schließlich wollen Sie glaubwürdig sein. Inhalte: 99Unique Selling Point 99Einwandbehandlung - Strategien 99Verhalten bei Reklamationen und bei Beleidigungen 99Die Rabattfrage 99Preisverhandlungstechniken 99Unterstützungstechnik 99Positives Verhalten im Verkauf Bei Interesse richten wir gerne weiterführende Seminare für Sie ein! Sonntag, 12.02.2017, 9 - 16.30 Uhr € 109,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Dieses Seminar thematisiert schwierige Verkaufssituationen und wird durch Video-Aufnahmen begleitet.

nennung 99Köpersprache 99Abschlusstechnik 99Do‘s & Don‘ts im Verkauf 99Unique Selling Point 99Einwandbehandlung - Strategien 99Verhalten bei Reklamationen und bei Beleidigungen 99Die Rabattfrage 99Preisverhandlungstechniken 99Unterstützungstechnik 99Positives Verhalten im Verkauf 99Kontaktaufnahme 99Aktives Zuhören 99Positives Denken, Atmung, Haltung und Stimme im Verkauf 99Telefontraining 99Wenn-Dann-Argumentation 99Kunden in Begleitung 99Verkaufen bei Hochbetrieb.

macht! Diese Entwicklung wird sich auch in der „Servicewüste Deutschland“ vollziehen, was den Wettbewerb weiter erschweren wird. Nur diejenigen Unternehmen, die die Sprache des Kunden (und der eigenen Mitarbeiter!) sprechen, werden sich erfolgreich abheben. Tun Sie es, bieten Sie echten Service! Erfahren Sie worauf es wirklich ankommt, damit auch Ihre Kunden mehr Umsatz und Weiterempfehlungen generieren! 99Das 1x1 der Kundenkommunikation 99Anregungen und Umsetzungsempfehlungen 99Social Media zielführend nutzen Am Ende sind Sie in der Lage, eine eigene Strategie zur Generierung von Kundenempfehlungen zu bestimmen und nehmen sofort umsetzbare Ideen für Ihr Unternehmen mit nach Hause.

Sonntag, 09.04.2017, 9 - 17 Uhr € 139,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Bitte mitbringen: eigenes Werbe- und Kommunikationsmaterial

G21903-1

Guter Service spricht sich rum! Mehr Umsatz und Empfehlungen

Dienstag, 07.02.2017, 19.30 - 22.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Tanja Falge Erfolg ist nicht zuletzt eine Frage des Firmen-/Personenimages. Strategischer Service an Kunden (und Mitarbeitern!) ist einer jener meist unterschätzten Erfolgshebel. Erkennen Sie schnell umsetzbare Handlungsfelder für Ihr Unternehmen, um Kunden und Mitarbeiter zu ihren Botschaftern zu machen. In den USA wird bereits die Hälfte aller Umsätze in Servicebereichen ge-

Beachten Sie bitte das „Tastschreiben“ für Jugendliche auf Seite 194.

G21903

Crashkurs Verkaufstraining alles, was im Verkauf wichtig ist!

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Tan ja

Fa lg

e

Wolfgang Schwarzenberger, Trainer für Kommunikation (Rhetorik) und Verkauf Die Teilnehmenden entscheiden sich spontan für relevante Verkaufssituationen. Den Wünschen entsprechend werden die Trainingsinhalte gestaltet. Da Seminar arbeitet vollständig flexibel und deckt neben den Inhalten des Grund- und Aufbaukurses weitere Themen ab: 99Kundenorientierte EigenschaftenNutzen-Argumentation: Überreden Sie nicht - überzeugen Sie den Kunden! 99Fragetechniken 99Einwandbehandlung und Preis­

Tanja Falge … ist Wirtschaftsfachwirtin & Mediengestalterin (IHK), Werbetexterin, Personal-/Psychodrama-Team & System Coach und Vertriebsprofi mit einem Studium Soziale Arbeit (i. A.). Sie betreibt eine Praxis für Mentale Systemik, ist strategische Beraterin, Trainerin und Coach für KMU mit den Schwerpunkten interne (Persönlichkeitsentwicklung und psychologische Mitarbeiterbetreuung) und externe Kommunikation (Servicetraining, CI, Marketing & PR, Internet & Social Media, CSR). Kontakt: www.mentale-systemik.de

117


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

G21904

Körpersprache - von Kopf bis Fuß auf Wirkung eingestellt!

Wolfgang Schwarzenberger, Trainer für Kommunikation (Rhetorik) und Verkauf Unser Körper spricht - auch wenn wir schweigen. Denn unsere Körpersprache - Mimik, Gestik und Körperhaltung - verrät mehr über uns, als wir uns bewusst sind. Schon ein kurzer Blickkontakt, eine offene Hand oder das Anfassen der Nase geben Aufschluss über unsere wahren Gefühle und Gedanken. Wer in der Lage ist, die Signale der Körpersprache in Gesprächen und in Verhandlungen richtig zu deuten, kann sich besser auf seine Gesprächspartner einstellen. Es wird die Fähigkeit trainiert, die Körpersprache der Gesprächspartner sowie die eigene Körpersprache zu beobachten und zu interpretieren. Dabei stehen Authentizität und Ausstrahlung im Mittelpunkt. Inhalte: 99Was verrät die Körpersprache? 99Körpersprachliche Aussagen 99Möglichkeiten und Grenzen der Interpretation körpersprachlicher Signale 99Mimik, Gestik, Körperhaltung, Tonfall 99Wie wirkt meine Körpersprache auf andere? 99Distanzzonen und Berührungen 99Sitzordnung, Sitzhaltung und ihre Bedeutung 99Erfolgreicher präsentieren, verhandeln, verkaufen und motivieren 99Souverän und überzeugend auftreten 99Wie erkenne ich Täuschungs­ manöver? 99Die Wirkung eines Lächelns Bringen Sie Gesprächs- und Präsentationsszenarien aus Ihrem Alltag (Beruf, Freundeskreis, Familie) mit, in denen Sie Ihre Körpersprache trainieren möchten. Bitte mitbringen: Schreibmaterial Samstag, 08.04.2017, 9 - 16.30 Uhr € 109,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G21905

Zeit- und Zielmanagement

Wolfgang Schwarzenberger Das Seminar unterstützt Sie, schneller und effizienter Ihre Arbeitszeit zu planen und zu nutzen. Sie reduzieren Zeitfresser, planen Ihren Arbeitstag und wenden rationelle Arbeitstechniken an. Formulieren Sie Ihre Ziele bewusst und setzen Sie dabei Prioritäten. Inhalte: 1. Zeitmanagement 1.1. Bestandsaufnahme: 99Persönliche Standortbestimmung 99Zeitfresser erkennen 99Tagesplanung 1.2. Rationelle Arbeitstechniken: 99Gesprächsvorbereitung 99Schreibtischorganisation 99Telefonieren mit Methode 99Besprechungen/Meetings 99Schnelles Lesen 99Delegationstechniken 2. Zielmanagement: 99Ziele setzen und formulieren 99Prioritäten festlegen (Pareto/ ABC-Analyse/Eisenhower-Prinzip) 99Veränderungen in der Einstellung 99Aktionsplan und Änderungsvertrag 99Karriereorientierungen (nach DERR) Bitte mitbringen: Schreibmaterial Sonntag, 21.05.2017, 9 - 16.30 Uhr € 109,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G21907

Die Kunst der guten Rede (Rhetorik-Grundkurs)

Wolfgang Schwarzenberger Sie werden unterstützt, kommunikative und rhetorische Grundlagen für das Berufs-, Vereins- und Privatleben aufzubauen und aufzufrischen. Testen Sie dabei Ihre Wirkung auf die Zuhörer und Gesprächspartner. Das Seminar wird mit der Video-Kamera begleitet und arbeitet Ihre individuellen Stärken heraus. Sie erhalten ein persönliches Feedback durch die Kurs-Teilnehmenden.

Inhalte: 99Kurzvorträge - leicht gemacht! Bereiten Sie Ihren Redebeitrag in wenigen Minuten vor. 99Angstfrei vor Publikum sprechen 99Körpersprache, Artikulation und Modulation 99Vorstellung von Referenten-Beiträgen 99Argumentation mit der 5-Satz-Methode - Grundlagen 99Rhetorische Tipps und Stilmittel Bitte mitbringen: Schreibmaterial Samstag, 18.03.2017, 9 - 16.30 Uhr € 109,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G21908

Die Kunst der guten Rede (Rhetorik-Aufbaukurs)

Wolfgang Schwarzenberger, Trainer für Kommunikation (Rhetorik) und Verkauf Die individuellen Stärken und Persönlichkeitsmerkmale werden herausgearbeitet. Das Seminar wird mit der Videokamera begleitet. Im Seminar erarbeiten Sie eine individuelle Rede, die für Sie zugeschnitten ist, aus. Inhalte: 99Vorstrukturiertes Reden 99Aufbau und Hauptteil einer Rede 99Körpersprache und Präsentation 99Artikulation, Modulation und Schnellsprechen 99Argumentation mit der 5-Satzmethode für Fortgeschrittene 99Rhetorische Tipps und Stilmittel Bei Interesse richten wir gerne weiterführende Seminare für Sie ein! Bitte mitbringen: Schreibmaterial Sonntag, 19.03.2017, 9 - 16.30 Uhr € 109,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer des Grundkurses und an Fortgeschrittene, die Reden und Vorträge zu verschieden Anlässen im Berufs- und Privatleben halten wollen.

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

118

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

G21910 Sebast i

Entschleunigung und Achtsamkeit Die Strategie des Gleichgewichtes

Dr. Sebastiana Musmeci Die Beschleunigung in der heutigen Zeit schädigt auf Dauer unsere gesamte Arbeits- und Lebensqualität. Und dies haben bereits seit langem auch die Strategen des modernen Zeitmanagements erkennen und zugeben müssen! Durch täuschende Multitasking-Propaganda wird der Mensch auf einen Weg geführt, wo er einen guten Teil seiner Harmonie, Gesundheit, Lösungsfindungskompetenz und nicht selten seines Geldes fast ohne es zu merken täglich verschenkt. Die Referentin weiht Sie ein in die Kunst der souveränen Wahl der Achtsamkeit, die das Leben bewusst entschleunigt und die Beziehung zu uns selbst und zu den anderen mit einer viel höheren

i ec

G21909

Entschleunigung und Achtsamkeit (Aufbaumodul)

M u

sm

Dr. (Universität Venedig) Sebastiana Musmeci ist Italienerin und seit Jahrzehnten von ihrem Hauptwohnsitz München aus national und international in der Seminarbranche, in der freien Wirtschaft und im internationalen Qualitätsmanagement erfolgreich tätig. Der Kern aller Themen ist die Förderung des Eigenpotentials und die Entwicklung von Lernkompetenzen und von sozialkommunikativer Intelligenz.

an a

physischen, mentalen und emotionalen Qualität sicher bereichert. Bitte mitbringen: Schreibmaterial Freitag, 24.03.2017, 18 - 21.15 Uhr € 55,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Zur besseren Lesbarkeit wurde auf die Bezeichnung in weiblicher Form verzichtet.

Dr. Sebastiana Musmeci Dieses Aufbauseminar dient der Vertiefung und Erweiterung der „Strategie des Gleichgewichtes“. Fragen der Teilnehmer werden von der Referentin bearbeitet (Coaching). Die meisten Menschen glauben, in einem Netz von widrigen, äußeren Umständen gefangen zu sein. Dadurch leben sie nicht mehr ihr eigenes Leben, und sie bleiben Wirkung statt Ursache zu sein. Sie lassen sich dauerhaft bremsen und entmutigen. Es lohnt sich, den „mentalen Zerrspiegel“ zu beruhigen, um wieder zur Wertschätzung des eigenen Lebens und des Lebens der anderen zu gelangen. Die Strategie des Gleichgewichtes stellt die beste Startrampe dar, um diese Ziele zu erreichen. Lassen Sie sich in diesem Seminar vom praktischen Einsatz Ihrer eigenen, aufbauenden Fähigkeiten faszinieren, die gezielt und schöpferisch den Sprung von der Angst zu Zuversicht und Mut ermöglichen. Um mehr Selbstwertgefühl, bessere Gesundheit und größeres Wohlergehen zu erleben. Und vor allem: um zu leben! Bitte mitbringen: Schreibmaterial

Beachten Sie bitte unser „Gedächtnis­ training in Kombination mit Italienisch“ auf Seite 193.

Samstag, 25.03.2017, 14 - 17.15 Uhr € 55,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Na Flie tur sen ste ine

Kompetenz in Beratung und Verlegung www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

08631-98870 www.anglhuber.de 119


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

Sie lernen den Umgang mit der DATEV-Software zur Erledigung der Finanzbuchhaltung, unabhängig davon, ob Sie oder Ihr Arbeitgeber das Programm „DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro“ (besonders geeignet für kleine und mittlere Betriebe), „DATEV Rechnungswesen pro für Unternehmen“ oder „DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro“ verwenden. Vorhandene Buchführungs-Theoriekenntnisse können während der praktischen Arbeit am Übungsfall aufgefrischt oder ergänzt werden. Dazu gibt es jede Menge praktische Tipps für die tägliche Buchführung.

Nico l

eS

ff dho an

enn

a

Mich

ae

lB

G22000

DATEV Rechnungswesen pro - Finanzbuchhaltung

Nicole Sandhoff, Steuerfach­angestellte/ selbständige Trainerin Inhalte: 9Firmendaten 9 und Grundeinstellungen erfassen 9Kontenplan, 9 Konten­ verwaltung 9Stapel 9 anlegen 9Übungsbelege 9 kontieren und Buchungen erfassen 9Aufteilungsbuchungen, 9 Sammelzahlung, OP-Suche 99Anlagegüter Soforterfassung 99wiederkehrende Buchungen 99Listeneinstellungen, Auswertungen 99Offene-Posten-Buchhaltung (Debitoren/Kreditoren) 99Kontrolle der Buchungen auf den Sachkonten 99Umsatzsteuervoranmeldung

99Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) 99vorläufiges Ergebnis 99(Gewinn/Verlust) Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Buchführung und im Umgang mit der Maus Sie haben die Möglichkeit, zwischen den einzelnen Kurstagen entweder ein Übungsprogramm mit 30 Tagen Nutzungsdauer zuhause zu installieren (in der Kursgebühr enthalten) oder eine Online-Registrierung (ohne technischen Support durch DATEV) für die Dauer des Kurses zu nutzen. Samstag, 04.03.2017, 10.30 - 17 Uhr Samstag, 11.03.2017, 10.30 - 17 Uhr Samstag, 18.03.2017, 10.30 - 17 Uhr 3 Tage € 114,- zzgl. € 20,- Skript Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G22001

Gewinnermittlung für kleine Gewerbetreibende

Michael Benna, Steuerberater Die Gewinnermittlung erfolgt immer auf der Basis der Einnahmen und Ausgaben. Welche sind steuerlich und betriebswirtschaftlich relevant und welche nicht? Inhalte: 99Aufbereitung der Unterlagen und Belege 99Zeitnahe Gewinnermittlung 99Steuerliche Pauschalierungsmöglichkeiten und Pauschalierungssätze 99Umsatzsteuer und deren Auswirkungen 99Planungsrechnung für Investitionen - Rentabilitätsrechnungen 99Kostenrechnung 99Vergleich von Leasing, Kredit und Barkauf Mittwoch, 25.01.2017, 18.30 - 21.30 Uhr 3 Abende (mittwochs) € 89,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

STEUERBERATUNG IST VERTRAUENSSACHE Unverbindliches Vorteils-Erstgespräch

G22002

Betriebswirtschaftliches Grundwissen (Crashkurs BWL) Michael Benna Inhalte: 99Grundsätzliches zu Jahresabschlüssen (Bilanz, GuV) 99Aussagekraft einer Bilanz 99Steuerliches Grundwissen (Umsatz-, Gewerbe- und Einkommensteuer) 99Rechtsformen für Gesellschaften (Vor- und Nachteile) 99Kosten- und Leistungsrechnung 99Ermittlung von Kalkulationsgrundlagen 99Kaufmännische Rechenbeispiele (Vorlagen für Excel) 99Kennzahlen von Unternehmen 99Moderne Managementmethoden Mittwoch, 10.05.2017, 18.30 - 21.30 Uhr 3 Abende (mittwochs) € 89,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Grundkenntnisse in Betriebswirtschaft, Steuern und Kalkulation sind heutzutage mehr denn je Grundvoraussetzung, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen. Wir vermitteln Ihnen sowohl betriebswirtschaftliche wie auch steuerliche Grundkenntnisse und erläutern diese anhand von anschaulichen Beispielen.

Beachten Sie bitte unseren Kurs „Einkommensteuererklärung“ auf Seite 92.

G22104

Up-To-Date: Finanzbuchhaltung 2017

Michael Benna Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand der Gesetzesänderungen und Neurgelungen für 2017! Mittwoch, 08.03.2017, 19 - 21.15 Uhr 2 Abende (mittwochs) € 30,- zzgl. € 9,95 Skript Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Eduard Dressler Steuerberater Stadtplatz 28 84453 Mühldorf Tel: 08631 91 02 590 kanzlei@stb-dressler.de

120

Bildungspar tner

www.stb-dressler.de

anerkannter Par tner im EduMedia-Bildungsprogramm

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

Berufliche Weiterbildung mit bundesweit anerkannten Abschlüssen

Xpert Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau. In überschaubaren Kursbausteinen werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So sichern Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg kleinschrittig und unwiderruflich. Alle Kursmodule mit Stundenzahlen und Lernzielkatalogen finden Sie auf der Xpert-Business-Webseite (www. xpert-business.eu/kursuebersicht. html). An vielen Hochschulstandorten und Kammern werden für Xpert Business-Abschlüsse wertvolle Credit-Points fürs Studium angerechnet. Genaue Informationen hierzu erhalten Sie unter http://www.xpert-business. eu/hochschule

Als Präsenzkurs: G22101

Xpert Business: Finanzbuchführung 1

Michael Benna Es werden grundlegende Kenntnisse der Buchführung, Bilanzierung und Kontoführung vermittelt und Einblicke

in die steuerlichen Pflichten eines Unternehmers gegeben. Lerninhalte: 99Notwendigkeit und Bedeutung der Buchführung 99Inventur, Inventar und Bilanz 99Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung 99Bedeutung der Umsatzsteuer für die Buchführung 99Besonderheiten des Warenverkehrs 99Privatentnahmen 99Aufwendungen mit besonderer Aufzeichnungspflicht 99Personalkosten 99Buchung von Betriebs- und Privatsteuern Auf Wunsch kann eine Prüfung abgelegt werden!

Ablauf: an festen Terminen finden Videokonferenzen statt, die Sie via PC von zu Hause aus besuchen. Der Unterricht des Referenten wird live übertragen - Ihre Fragen können Sie per Chat an einen Moderator richten. Termine: ab 09.03.2017, 20 Termine, immer montags und donnerstags, 18:30-20:30 Uhr (s. auch Terminplan im web unter www.vhs-muehldorf.de) Techniktests: am 02.03.2017 oder 07.03.2017, jeweils 18:30-20:30 Uhr (Teilnahme an einem Termin genügt, Zeitbedarf ca. 5-10 Minuten) Durchführungsgarantie!

Dienstag, 21.02.2017, 18.30 - 21.30 Uhr 12 Abende (dienstags und donnerstags) € 180,- zzgl. € 22,95 Skript Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

G22120

G22151

Zertifikatsprüfung „FiBu 1“

Sie können Ihre Leistungen und Kenntnisse aus dem Modul durch eine Prüfung bestätigen und nachweisen lassen. Bitte mitbringen: Taschenrechner Samstag, 08.04.2017, 9 - 12 Uhr € 59,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Kaufmännische Online-Schulungen: Alle in der Matrix enthaltenen Module bieten wir Ihnen im Rahmen unseres Lernnetzes als Online-Schulungen an.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Kaufmännische OnlineSchulung: Xpert Business Finanzbuchführung 1

Xpert Business LernNetz Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen. Auf Wunsch kann eine Prüfung abgelegt werden! Donnerstag, 09.03.2017, 18.30 - 20.30 Uhr 20 Termine (montags und donnerstags) € 267,- inkl. Skripte online (beim TN)

121


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

G22121

G22123

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.

Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Es werden weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung vermittelt. Dabei geht es insbesondere um die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen.

Xpert Business Finanzbuchführung 2

Details siehe G22120 G22122

Xpert Business Lohn und Gehalt 1

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Es werden grundlegende Kenntnisse der Lohnund Gehaltsabrechnung vermittelt. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln. Details siehe G22120

Xpert Business Lohn und Gehalt 2

Details siehe G22120 G22124

Xpert Business EinnahmenÜberschuss-Rechnung

Es werden Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschussrechnung vermittelt und ein Einblick in die steuerlichen Besonderheiten gegeben. Sie werden Schritt für Schritt anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt.

Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen. Details siehe G22120 G22126

Xpert Business Finanzwirtschaft

Es werden umfassende Kenntnisse des Zahlungsverkehrs und der Finanzierung vermittelt sowie verschiedene Anlageformen vorgestellt. Sie lernen, wie sich ein Unternehmen finanziert, wie sich der Kapitalbedarf eines Unternehmens ermittelt und nach welchen Regeln Fremd- und Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Liquidität eines Unternehmens über verschiedene Instrumente und Maßnahmen gezielt planen und steuern. Details siehe G22120 G22127

nur 11 Termine ab 09.03.2017 € 173,95 sonstige Details siehe G22120

Xpert Business Bilanzierung

G22125

Xpert Business Kosten- und Leistungsrechnung

Es werden umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens vermittelt. Nach erfolgreichem

Es werden umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens vermittelt. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von

SIE SIND IMMOBILIENBESITZER UND WOLLEN IHR HAUS, WOHNUNG ODER GRUNDSTÜCK VERKAUFEN? GERNE BERATE ICH SIE

0171 8271213 Besuchen Sie unsere Homepage, für weitere Informationen: www.werte-wachstum-immobilien.de 84524 Neuötting - Bahnhofsstr. 34 - 08671 9060 233 122

Ihr Hans Hager www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

Kennzahlen b€teilen. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die Konzernrechnungslegung und die internationale Rechnungslegung.

die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitnehmer berücksichtigt werden. Details siehe G22120

Details siehe G22120 G22128

Xpert Business Controlling

Es werden umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens vermittelt, die Ziele eines Controllings dargestellt und in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -methoden eingeführt. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens, wie im Falle von Zielabweichungen Handlungsalternativen und Maßnahmen entwickelt werden. Details siehe G22120 G22129

Xpert Business Betriebliche Steuerpraxis

Die Grundlagen des deutschen Steuerrechts werden aufgezeigt. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatz-, Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z. B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen b€teilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden. Details siehe G22120 G22130

Xpert Business Personalwirtschaft

Ein professionelles Personalmanagement gehört in großen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Nicht nur durch den zunehmenden Fachkräftemangel erkennen aber auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter zielgerichtet einzusetzen und zu leiten. Sie lernen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl

ProfilPASS®-Beratung Entdecken Sie Ihre Kompetenzen mit dem ProfilPASS®. Der ProfilPASS® ist ein Instrument, um das eigene Leben systematisch zu betrachten. Sie erfassen Ihre Kompetenzen und Fähigkeiten und lernen, sie richtig einzuschätzen. Der ProfilPASS® fragt auch nach Erfahrungen aus Familie, Freizeit, Arbeitsleben oder Ehrenamt, denn die gehören genauso zu Ihrem Qualifikationsprofil wie die formalen Abschlüsse. Der ProfilPASS® lenkt den Blick auf Ihre ganz persönlichen Fähigkeiten. Diese Kompetenzbilanz ist der erste Schritt zu Ihrer beruflichen Weiterentwicklung oder Neuorientierung. Ausführliche Informationen finden Sie im Internet unter www.profilpass.de. Für eine Einzelberatung wenden Sie sich bitte an uns. Staatliche Förderung durch „Meister-BAföG“! Ab sofort können Berufspraktiker ihren Lehrgang komplett über BAföG finanzieren, und zwar über das sogenannte Meister-BAföG! Für alle Lehrgänge, die auf öffentlich-rechtliche Abschlüsse vorbereiten, kann diese Finanzierung beantragt werden. Dazu zählen IHK-Abschlüsse (z. B. Wirtschaftsfachwirt)und staatliche Prüfungen. Folgende Kriterien müssen erfüllt sein (Auszug): Ihr Lehrgang muss eine Aufstiegsfortbildung darstellen * auf einen Abschluss vorbereiten, der über dem Niveau einer Facharbeiter-, Gesellen-, Gehilfenprüfung oder eines Berufsfachschulabschlusses liegt. Sie müssen Handwerker oder Fachkraft sein, mit einer anerkannten und abgeschlossenen Erstausbildung. Auch ohne abgeschlossene Prüfung kann Meister-BAföG beantragt werden. In diesem Fall brauchen Sie jedoch eine mehrjährige und einschlägige Berufspraxis. Eine Altersgrenze gibt es nicht! Über nähere Einzelheiten informieren wir Sie gerne unter Telefon 08631/99030 oder unter www.meister-bafoeg.info)

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Bildungsprämie Weiterbildungsförderung durch den Staat! Nutzen Sie die „Bildungsprämie“ für Ihre persönliche Weiterbildung. Nähere Informationen darüber finden Sie im Programmkatalog auf Seite 83 oder unter www.bildungspraemie.info

Sprachen für den Beruf Sie möchten Ihre Sprachkenntnisse mit Fokus auf berufliche Themen ausbauen? Dafür machen wir Ihnen folgende Angebote: G31200

Englisch A2: Business English Seite 136 G31700

Englisch B1/B2 Technical English Intensiv Seite 137 G31701

Englisch B1/B2 Technical English Seite 137 G32807

Italienisch – Faszination der Sprache und der Esskultur Seite 139 G31970

goFLUENT Englisch – flexibles Telefontraining Seite 135 G35800

Chinesisch Intensivwochenende Seite 142 G36300

DaF B2: Deutsch für Pflegekräfte und medizinisches Fachpersonal Seite 143

123


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

Wie ging es dir mit den Unterrichtszeiten und empfandest du es als Belastung regelmäßig herzukommen? Die Unterrichtszeiten sind gut machbar. Ich brauche von der Arbeit aus etwa 30 Minuten in den Unterricht und von dort dann ca. 15 Minuten nach Hause. Ein früherer Beginn als 18:00 Uhr könnte zu Problemen mit der Arbeit führen, bei einem späteren Beginn würde sich das Unterrichtsende nach hinten verschieben, was nicht gut wäre, wenn man am nächsten Morgen wieder raus muss. Manchmal war das 99Du hast Probleme in der Ausbildung? Ganze schon belastend, wenn man 99Du weißt nicht, ob du die Berufsnach einem harten Arbeitstag abends schule schaffst? noch in die Nachhilfe muss. Die Re- 99Du möchtest deine Probleme in den geln bezüglich der Anwesenheit sind Griff bekommen? hier recht streng, so dass ich dann 99Du willst unbedingt deine Noten veraber oft trotzdem gekommen bin. Zum bessern und die Prüfung bestehen? Glück, denn auch dann hat es sich ge- 99Du bist in Ausbildung oder absollohnt. vierst eine Einstiegsqualifizierung Der Unterricht in abH findet in Klein(EQ) und fühlst dich noch nicht fit gruppen statt. Wie ging es dir in deigenug für das Arbeitsleben oder hast ner Gruppe? Probleme, den Alltag zu meistern? Die Gruppe war gut. Wir kannten uns 99Du brauchst Unterstützung? Du hast Probleme in der eigentlich vorher schon alleAusbildung? aus der Berufsschule und haben gut zusam- schaffst? Du weißt nicht, ob du die Berufsschule Dann komm zu uns. Wir bieten dir: mengearbeitet. wir Probleme die Räumlich99bekommen? Hausaufgabenhilfe, Vermittlung von Du möchtestDa deine in den Griff keiten der Volkshochschule auch auGrundund Fachkenntnissen Du willst unbedingt deine Noten verbessern und die Prüfung bestehen? ßerhalb der Unterrichtszeiten nutzen 99Prüfungsvorbereitung konnten, haben wir vor der Abschluss- 99Unterweisung in neue Lern- und Du noch bist in selbständig Ausbildung oder absolvierst eine Einstiegs-qualifizierung (EQ) und prüfung in LerngrupArbeitstechniken fühlst dich noch nicht fit genug für das Arbeitsleben oder hast Probleme, pen gelernt. 99Förderung der Selbständigkeit den Alltagdu zu meistern? Wie findest es, dass die Maß- 99Hilfestellung durch sozialpädagoginahme von der Agentur für Arbeit sche Begleitung und Beratung bezahlt Du wird? brauchst Unterstützung? 99Trainings bei Lernblockaden und Das finde ich gut, da sich nicht jePrüfungsangst der Azubi Nachhilfe leisten kann. Es 99Unterstützung bei Sprachproblemen Dannaber komm zu uns. WirWerbung. bieten dir: bräuchte etwas mehr  Hausaufgabenhilfe, Vermittlung von Grund- und Fachkenntnissen Wie fandest du die sozialpädagogiBei uns lernst du mit anderen Jusche Unterstützung? Prüfungsvorbereitung gendlichen in kleinen Gruppen, Ich habe keine konkreteinUnterstützung  Unterweisung neue Lern- und Arbeitstechniken um deine Ziele zu erreichen. Ungebraucht, fand es aber gut, dass mei- sere Sozialpädagogen stehen dir  Förderung der Selbständigkeit ne Sozialpädagogin Kontakt zum Be- bei Problemen beratend zur Seite. Hilfestellung durch sozialpädagogische Begleitung und Beratung trieb hergestellt und deren Einschät bei Lernblockaden und Prüfungsangst zung überTrainings mich erfragt hat. Anmeldung Wie geht es für dich jetzt weiter?  Unterstützung bei Sprachproblemen Die Maßnahme wird von der Agentur Ich werde im September eine zweite, für Arbeit gefördert. kaufmännische anfangen Bei Bedarf melde dich um bei deine deinem/ Bei uns lernstAusbildung du mit anderen Jugendlichen in kleinen Gruppen, Ziele und bin sicher, diese jetzt auch alleine stehen Berufsberater/in zu erreichen. Unsere Sozialpädagogen deiner dir bei Problemen oder beratend zur gut schaffen zu können. bei uns unter 08631 / 99 03 24. Seite. Wie lautet dein Fazit? abH Anmeldung war super und hat mir viel ge- Information und Beratung Maßnahme wird von der Arbeit gefördert. Bei Bedarf melde dich brachtDie und Spaß gemacht. Ich Agentur würde fürHast du noch Fragen? Komm einfach bei deinem/deiner bei unswir unter 08631dich / 99gerne. 03 24 es jederzeit wieder inBerufsberater/in Anspruch neh-odervorbei, beraten men. Information und Beratung

Ausbildungs­ begleitende Hilfen (abH)

Erfolgreicher Berufsabschluss durch abH! Ausbildungsbegleitende Hilfen bei der VHS Mühldorf

Im Auftrag der Agentur für Arbeit führt die Volkshochschule (vhs) Mühldorf seit September 2013 die „Ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH)“ im Landkreis Mühldorf durch. Mit regelmäßigem „Stützunterricht“ in Kleingruppen werden dabei Jugendliche gefördert, die in der Berufsschule Probleme haben. Für die jeweiligen Ausbildungsrichtungen sind qualifizierte und erfahrene Fachkräfte im Einsatz, die genau wissen, worauf es beim Lernen ankommt. Neben den beruflichen Kenntnissen fördert „abH“ aber auch andere Fähigkeiten, die im Berufsleben wichtig sind: Durchhaltevermögen, Kollegialität und Verantwortungsbewusstsein. Bei der VHS organisiert ein Team von Sozialpädagogen den Unterricht, unterstützt die Jugendlichen bei Problemen, gibt Lernberatung und Hilfestellung bei Bewerbungsaktivitäten. Zugang zu „abH“ haben Jugendliche, die in betrieblicher Ausbildung sind oder sich in einem Einstiegsqualifizierungsjahr befinden und aller Voraussicht nach das Ausbildungsziel nicht erreichen werden. Die „Besteherquote“ bei abH ist mit annähernd 90% beeindruckend. Der Schreiner-Azubi Korbinian Sageder berichtet über seine Erfahrungen mit abH: Warum hast du mit abH angefangen und wie bist du dazu gekommen? Meine Noten waren schlecht und ich hatte einen Drang, besser zu werden. Zunächst hat mich ein Lehrer aus der Berufsschule darauf hingewiesen. Den Ausschlag gab aber ein Klassenkamerad, der bereits hier war und mir gesagt hat, dass es tatsächlich etwas bringt. Die Anmeldung war allerdings etwas schwieriger als erwartet. Die Öffnungszeiten der Arbeitsagentur sind für berufstätige Menschen etwas unpraktisch.

124

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)

Hast du noch Fragen? Komm einfach vorbei, wir beraten dich gerne.

Vielen Dank für das Gespräch und deine Einschätzung. Nähere Auskünfte über die „Ausbildungsbegleitenden Hilfen“ gibt die VHS Mühldorf unter Telefon 08631/990325.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

EDV

EDV-Einstufung: Erläuterung

E1 E2

Keine Erfahrung Grundlagenkenntnisse in der PC-Bedienung

Machen Sie hierzu unseren Einstufungstest auf unserer Internetseite unter der Kategorie Beruf/EDV:

99Maus bedienen (zeigen, klicken, Doppelklick) 99Tastatur bedienen (Text eingeben und korrigieren, Bedeutung der Tasten kennen) 99Fensteraufbau der Windowsfenster kennen und bedienen (Fenster minimieren/maximieren) 99Programme starten und beenden 99Dateien speichern und löschen 99Sicherer Umgang mit dem Windows Explorer und in den „Eigenen Dateien“

E3

Grundlagenkenntnisse in Excel

99Formatierungen 99Einfache Funktionen und Formeln 99Diagramme 99Einfache WENN-Funktionen und SVERWEIS

E4

Grundlagenkenntnisse im Internet

99Webseiten besuchen 99Suchen und Finden im Internet 99Informationen aus dem Internet verwenden 99E-Mail-Konto erstellen und verwenden 99Mit Sicherheit im Internet

E5

Grundlagenkenntnisse in Word

99Die Arbeitsumgebung von Word 99Word-Dokumente verwalten 99Texteingabe und -korrektur 99Text formatieren 99Seitenlayout festlegen und Dokument drucken 99Tabulatoren und Tabellen 99Grafik und Zeichnungsobjekte einfügen 99Textelemente einfügen 99Formatvorlagen und Dokumentenvorlagen

126

E6

Grundlagenkenntnisse in PowerPoint

E7

Grundlagenkenntnisse in Access

E8

Grundlagenkenntnisse in Outlook

E9

Grundlagenkenntnisse in GIMP

99Einsatzmöglichkeiten von Powerpoint 99Das Einbinden von Grafiken 99Erstellen von Folien und Handouts 99Starten einer Präsentation

99Tabellen erstellen 99Dateneingabe und Arbeiten mit Tabellen 99Beziehungen zwischen Tabellen 99Einfache und erweiterte Abfragen 99Formulare erstellen und bearbeiten 99Berichte erstellen und drucken 99Formulare und Berichte optimieren 99Datenaustausch und Datenbanktools

99E-Mail-Konto einrichten 99E-Mails lesen, beantworten, versenden 99E-Mail Anlage 99Signaturen verwenden 99Kontakte erstellen 99Kalender: Termine festlegen und bearbeiten 99Aufgaben und Notizen verwalten

99Farbraum 99Bildgröße 99Zuschneiden 99Auswahlwerkzeuge 99Basisbildkorrekturen 99Transformation 99Textwerkzeuge

in Adobe Photoshop E10 Grundlagenkenntnisse

99Auswahlwerkzeuge 99Verschiedenen Filter 99Freistellen von Objekten

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

Wegweiser

Auffrischung & Wiedereinstieg������������� 127 Online-Seminare���������������������������������� 127 Schlau mit EDV - die ersten Schritte���� 128 Textverarbeitung mit Word�������������������� 128 Tabellenkalkulation mit Excel��������������� 129 Datenbankanwendung mit Access������� 130 Internet������������������������������������������������� 130 Bildbearbeitung������������������������������������ 131 Präsentations­techniken mit PowerPoint������������������������������������������� 131 Kommunikation mit Outlook����������������� 131 Webseitenerstellung/Bloggen��������������� 132 EDV für die „Ältere Generation“����������� 132

Alle EDV-Kurse finden im vhs-Zentrum, Schlörstr. 1, in Mühldorf statt!

Weiterbildungsförderung durch den Staat! Nutzen Sie die „Bildungsprämie“ für Ihre persönliche Weiterbildung. Nähere Informationen darüber finden Sie im Programmkatalog auf Seite 83. Bei den Schulungsunterlagen kooperieren wir mit unserem Partner HERDTVerlag für Bildungsmedien GmbH G23000-2

vhs: Ihr Problemlöser für Computerprobleme

Unser Service für Ihre Fragen! Haben Sie Probleme mit Ihrem Computer, Laptop, Tablet oder Handy? Oder haben Sie Fragen in Excel, Word o. ä. und finden dazu keine passende Lösung? Dann kontaktieren Sie uns und wir organisieren nach Möglichkeit für Sie ein Einzelcoaching mit unseren Dozenten. Gebühr auf Anfrage G23000

Einstufungstest: Kenntnisse in der PC-Bedienung

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre EDV-Kenntnisse zum Buchen des Kurses ausreichen? Dann machen Sie unseren Test, der Ihnen bei der Einstufung hilft. Als Hilfestellung bieten wir Ihnen einen Auffrischungskurs an! Den Test finden Sie unter www.vhs-muehldorf.de in der Kategorie Beruf / EDV

Auffrischung & Wiedereinstieg Auffrischung der Kenntnisse in der PC-Bedienung

Folgende Inhalte werden in den zwei Stunden behandelt: 99Maus bedienen (zeigen, klicken, Doppelklick) 99Tastatur bedienen (Text eingeben und korrigieren, Bedeutung der Tasten kennen) 99Fensteraufbau der Windowsfenster kennen und bedienen (Fenster minimieren/maximieren) 99Programme starten und beenden 99Dateien speichern und löschen 99Sicherer Umgang mit dem Windows Explorer und in den „Eigenen Dateien“ je € 23,G23001 Freitag, 13.01.2017, 18.30 - 21 Uhr G23001-1 Freitag, 03.02.2017, 18.30 - 21 Uhr G23001-2 Montag, 06.03.2017, 18.30 - 21 Uhr G23001-3 Freitag, 07.04.2017, 18.30 - 21 Uhr G23001-4 Mittwoch, 03.05.2017, 18.30 - 21 Uhr G23001-5 Donnerstag, 22.06.2017, 18.30 - 21 Uhr G23001-6 Montag, 03.07.2017, 18.30 - 21 Uhr G23920

Computer-Kompaktwissen (Office 2013) Lehrgang für Wiedereinsteiger ins Berufsleben

Giulietta Eder, Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung /AdA Legen Sie den Grundstein für Ihren erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg. Zielgruppe: Alle, die 99ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen wollen 99einen beruflichen Wiedereinstieg in einen kaufmännischen oder technischen Beruf planen 99sich beruflich (neu)orientieren wollen

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

sich alle wichtigen Komponenten für ihren Neustart kompakt aneignen möchten. Inhalte: 99fundierte EDV-Kenntnisse für einen sicheren Umgang mit dem PC (Win10 und Office 2013) inkl. Büroorganisation Neugierig geworden? Dann fordern Sie unseren Sonderprospekt an. ab Montag, 06.02.2017, 8.15 - 12.30 Uhr 18 Vorm. (montags, dienstags und freitags) € 488,- (die Einlösung von Prämiengutscheinen der Bildungsprämie ist möglich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Online-Seminare Doris Opitz Sind Sie „fit“ für ein Online-Seminar? Wenn die nachstehenden Punkte auf Sie zutreffen, dann ist Online Lernen die „richtige“ Wahl für Sie. 99Sie verfügen zu Hause oder im Büro über einen PC/Notebook mit Internet-Anschluss 99Sie besitzen eine eigene E-MailAdresse und können E-Mails empfangen und versenden (auch mit Anlagen) 99Sie kennen sich in der Bedienung des Internet-Browsers aus und haben Grundkenntnisse in der Textverarbeitung (erstellen, abspeichern, aufrufen eines Textes) 99Sie sind von Natur aus motiviert Neues zu lernen und besitzen auch eine gewisse Disziplin 99Sie sind beruflich oder privat so eingespannt, dass die Teilnahme an regulären, herkömmlichen Weiterbildungskursen schwierig für Sie ist 99Sie kommunizieren gerne über das Internet mit anderen Teilnehmern um Erfahrungen auszutauschen und helfen bei der Lösung von Aufgabenstellungen 99Sie haben innerhalb des Seminares ca. 4-5 Stunden / Woche zur Verfügung, in der Sie sich dem Online-Lernen widmen können Durch die intensive Betreuung unserer erfahrenen EDV-Dozentin während der Online-Lernphase und der Möglichkeit sich räumlich und zeitlich unabhängig weiterzubilden, werden Sie die Vorzüge eines Online-Lernens bald zu schätzen wissen. Auf www. vhs-seminare-online.de finden Sie weitere Online-Seminare.

127


Beruf, Karriere und EDV

Do ri s

Mühldorf a. Inn

Op

Ed

In Zusammenarbeit mit weiteren Volkshochschulen in den angrenzenden Landkreisen bieten wir folgende OnlineSeminare an:

Voraussetzung: Ihr PC/Notebook verfügt über das Programm „MS Word“ Kenntnisse: E5 (Beschreibung siehe Seite 126) Montag, 15.05.2017 2 Wochen € 94,-

er

Weiterbildungsförderung durch den Staat! Nutzen Sie die „Bildungsprämie“ für Ihre persönliche Weiterbildung. Nähere Informationen darüber finden Sie im Programmkatalog auf Seite 83.

tthöft Wi

Friedh

elm

Giu li

et t

a

itz

Zur besseren Lesbarkeit wurde auf die Bezeichnung in weiblicher Form verzichtet.

Schlau mit EDV die ersten Schritte Windows 10: Grundkurs kompakt

G23216

Word: Weiterführende Techniken (Teil 1)

Inhalte: 99Erstellen und Bearbeiten von Tabellen und Tabulatoren 99Spaltenlayout 99Einfügen von Grafiken und SmartArts 99Individuelle Aufzählungszeichen und Symbole 99Kopf- und Fußzeilen 99Erstellen eines beidseitigen Flyers, eines Aushangzettels und einer Einladung. Voraussetzung: Ihr PC/Notebook verfügt über das Programm „MS Word“ Kenntnisse: E5 (Beschreibung siehe Seite 126) Montag, 27.03.2017 3 Wochen € 145,G23217

Word: Weiterführende Techniken (Teil 2)

Inhalte: 99 Erstellen einer Formatvorlage, Inhalts- und Abbildungsverzeichnis, Index, Zitate, Fuß- und Endnoten 99Einfügen und Bearbeiten von Diagrammen 99Textmarken und Hyperlinks innerhalb eines Dokumentes 99 Erstellen und Bearbeiten von Schnellbausteinen

Inhalte: 99Windows 10 kennenlernen 99Desktop und Apps 99Fenster bedienen 99Explorer kennenlernen und anpassen 99Dateien und Ordner verwalten 99Elemente und Informationen suchen 99Windows 10 individuell anpassen 99Windows optimieren und absichern Kenntnisse: E1 (Beschreibung siehe Seite 126) je € 164,- zzgl. € 13,- Skript G23125

Giulietta Eder, Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung /AdA Sonntag, 15.01.2017, 9 - 13.30 Uhr 4 Vorm. (sonntags)

Textverarbeitung mit Word G23210

Word 2010/2013: Basiswissen kompakt

Friedhelm Witthöft, EDV-Lehrer Inhalte: 99Texte schreiben, gestalten und formatieren 99Löschen, Verschieben und Kopieren 99Nummerierungen und Aufzählungszeichen 99Seitenformatierung 99Grafik- und Zeichnungsobjekte einfügen 99Dokumente verwalten Kenntnisse: E2 (Beschreibung siehe Seite 126) Montag, 03.04.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Donnerstag, 06.04.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 55,G23211

Ihr Profil: MS-Office-Kenntnisse in Word?

Friedhelm Witthöft Zielgruppe: Bewerber für Stellenausschreibungen mit der Anforderung „Gute Kenntnisse Microsoft Office in Word“ Inhalt: MS-Office-Kenntnisse in Word kontrollieren, auffrischen und erweitern. Kenntnisse: E5 (Beschreibung siehe Seite 126) Dienstag, 07.03.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Donnerstag, 09.03.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 55,G23212

G23126

Peter Flemming, IT-Administrator Dienstag, 25.04.2017, 18.30 - 21.30 Uhr 6 Abende (dienstags und donnerstags) G23127

Giulietta Eder

Samstag, 29.07.2017, 9 - 13.30 Uhr 4 Vorm. (samstags)

Bitte beachten Sie unsere SAP-Angebote ab Seite 115.

Word: Tipps & Tricks Wiederholen und erweitern der Kenntnisse

Lothar Mühlbauer, Systemadministrator/IT-Dozent Inhalte: 99Text erfassen, bearbeiten, korrigieren, speichern, konvertieren, versenden 99Text kopieren, ausschneiden, einfügen oder Drag & Drop 99Seiten-, Zeichen- und Absatzformatierung 99Tabellen und Tabulatoren 99Rechtschreibkontrolle und Autokorrektur 99Seitennummerierung Kenntnisse: E5 (Beschreibung siehe Seite 126) Samstag, 21.01.2017, 9 - 13 Uhr € 37,-

128

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

Inhalte: 99Formatierungen 99Einfache Funktionen und Formeln 99Diagramme 99Einfache WENN-Funktionen und SVERWEIS Kenntnisse: E2 (Beschreibung siehe Seite 126) je € 82,G23300

Friedhelm Witthöft

Samstag, 14.01.2017, 9 - 18 Uhr G23300-1 Dienstag, 28.03.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Donnerstag, 30.03.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Dienstag, 04.04.2017, 18.30 - 21.30 Uhr

Lothar Mühlbauer Inhalte: Wiederholen und erweitern der Kenntnisse Beispiele: 99Autoausfüllen 99Reihen 99Datentools: PowerView, PowerPivot, Schnellanalyse und Blitzvorschau 99Bedingte Formatierung 99Formelüberwachung 99Diagramme erweitern Zielgruppe: Personen, die unter Anleitung einen globalen Überblick über möglicherweise unbekannte Highlights dieses Programms kennenlernen wollen. Kenntnisse: E3 (Beschreibung siehe Seite 126) G23303 Dienstag, 21.02.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Donnerstag, 23.02.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 55,-

G23300-2 Samstag, 08.07.2017, 9 - 18 Uhr

G23304 Samstag, 20.05.2017, 9 - 13 Uhr € 37,-

G23302

G23305

VBA und die Entwicklertools: Wissens- und Erfahrungs­ austausch

Lothar Mühlbauer VBA ist die Programmiersprache, die nicht nur in Excel, sondern im gesamten MS-Office zur Verfügung steht. Zielgruppe: Personen, die VisualBasic für Applikationen (VBA) kennen, mit dem Ziel, eigene Projekte zu automatisieren. Montag, 23.01.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 28,-

Alle EDV-Kurse finden im vhs-Zentrum, Schlörstr. 1, in Mühldorf statt!

Excel: Finanzierung und Geldgeschäfte

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Lotha rM

Lothar Mühlbauer Inhalte: 99Spezielle Funktionen der Kategorie TEXT 99Die Funktionen TEXT, FORMAT, LINKS, RECHTS, LÄNGE, KLEIN, GROSS, GLÄTTEN, BAHTTEXT, SUCHEN, FINDEN, SÄUBERN, ERSETZEN, WECHSELN u.a. 99Übungen und Beispiele 99Diagramme Kenntnisse: E3 (Beschreibung siehe Seite 126) Mittwoch, 05.04.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 28,-

Excel: Automatisieren, Makro, VBA - Entwicklertools!

NEU

Mittwoch, 15.02.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 28,-

Excel: Überblick über Tag und Stunde

Excel: Funktionen zur Textbearbeitung

NEU

G23308

Lothar Mühlbauer Inhalte: 99Spezielle Funktionen für kaufmännische Berechnungen 99Die Funktionen RMZ, GDA, ZINSSATZ, ZW, EFFEKTIV, KAPZ 99Kredit- und Immobilienfinanzierung mit Excel kalkulieren 99Übungen, Beispiele und Diagramme Kenntnisse: E3 (Beschreibung siehe Seite 126)

G23306

G23307

a ue r

Excel 2013: Basiswissen kompakt

Excel: Tipps & Tricks

lb üh

Tabellenkalkulation mit Excel

NEU

Lothar Mühlbauer Inhalte: 99Spezielle Funktionen der Kategorie DATUM und UHRZEIT 99Die Funktionen KALENDERWOCHE, ARBEITSTAG, MONATSENDE, WOCHENTAG, STUNDE, TAG; MONAT, JAHR 99Übungen und Beispiele zu Datumund Uhrzeitberechnungen 99Übungen, Beispiele und Diagramme Kenntnisse: E3 (Beschreibung siehe Seite 126)

Lothar Mühlbauer Das lernen Sie: 99Automatisieren von Excel mit Steuerelementen, Makros und VisualBasic 99Einführung in die Makroprogrammierung mit dem VBA-Editor 99Start eigener Makros und Prozeduren über Symbole, Menübefehle oder Schaltflächen 99Erstellen eigener Funktionen und Prozeduren, Add-Ins Das bringen Sie mit: Fragen und Problemstellungen. Zielgruppe: Personen, die mit Hilfe von Formularsteuerelementen, Makros und eigenen Funktionen bedienerfreundliche Vorlagen für sich oder Benutzergruppen erstellen wollen. Kenntnisse: E3 (Beschreibung siehe Seite 126) Dienstag, 23.05.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Dienstag, 30.05.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Donnerstag, 01.06.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 82,-

Bitte beachten Sie unsere EDV-Kurse für Kinder/Jugendlich ab Seite 194.

Mittwoch, 08.03.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 28,-

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

129


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

G23309

Excel: Listen, Daten, Schnellanalyse - Pivot!

Lothar Mühlbauer Das lernen Sie: 99Listen in Excel, externe Datenquellen 99Datentools: PowerView, PowerPivot, Schnellanalyse und Blitzvorschau 99Erweitern, auswerten mit Funktionen 99Sortieren, AutoFilter, Spezialfilter, bedingte Formatierung 99Analysieren mit Pivot Zielgruppe: Personen, die mit dem Tabellenkalkulationsprogramm MS-Excel Daten/ Listen analysieren, visualisieren oder ihre Kenntnisse zu dieser Thematik erweitern wollen. Das bringen Sie bitte mit: Fragen und Problemstellungen Kenntnisse: E3 (Beschreibung siehe Seite 126) Dienstag, 20.06.2017, 18.30 - 21.30 Uhr 3 Abende (dienstags) € 82,-

Neu ist unsere modulare Kursreihe zum „vhs-MühldorfZertifikat“, in der Sie sich mit dem Excel-Programm für Beruf und Privat fitmachen können. Nähere Einzelheiten finden Sie ab sofort auf unserer Homepage www.vhs-muehldorf.de im Bereich „Beruf, Karriere und EDV“.

130

Datenbankanwendung mit Access G23420

Access 2010: Aufbaukurs

Friedhelm Witthöft Inhalte: 99Datenbank 99Tabellen, Datensätzen und Felder 99Datenbankorganisation 99Beziehungen 99Entwicklung und Verwendung 99Felder 99Beziehungen, Verknüpfungen 99Abfragetypen 99Erstellen einer Aktionsabfrage 99Abfrage bearbeiten 99Steuerelemente 99Layout 99Verknüpfen, Importieren 99Tabelle oder Abfragen exportieren 99Automatisieren Kenntnisse: E7 (Beschreibung siehe Seite 126) Montag, 30.01.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Mittwoch, 01.02.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Montag, 06.02.2017, 18.30 - 21.30 Uhr 3 Abende € 82,- zzgl. € 16,80 Skript

Weiterbildungsförderung durch den Staat! Nutzen Sie die „Bildungsprämie“ für Ihre persönliche Weiterbildung. Nähere Informationen darüber finden Sie im Programmkatalog auf Seite 83.

G23421

Ihr Profil: MS-OfficeKenntnisse in Access?

NEU

Friedhelm Witthöft Inhalt: MS-Office-Kenntnisse in Access kon­ trollieren, auffrischen und erweitern. Kenntnisse: E7 (Beschreibung siehe Seite 126) Montag, 13.03.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Mittwoch, 15.03.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 55,-

Internet Erste Schritte im Internet

Helga Kagerer, Betriebsinformatikerin Inhalte: 99Internetzugang einrichten 99Webseiten besuchen 99Suchen und Finden im Internet 99Informationen aus dem Internet verwenden 99E-Mail-Konto erstellen und verwenden 99Die Vielfalt im Internet (Onlinebanking, Onlineshopping, Online-Communitys und soziale Netzwerke) 99 Mit Sicherheit im Internet. Kenntnisse: E2 (Beschreibung siehe Seite 126) € 164,- zzgl. € 17,60 Skript G23500 Dienstag, 24.01.2017, 18.30 - 21.30 Uhr 6 Abende (dienstags und donnerstags) G23501 Montag, 15.05.2017, 18.30 - 21.30 Uhr 6 Abende (montags und mittwochs)

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Beruf, Karriere und EDV

Mühldorf a. Inn

Bitte mitbringen: evtl. eigenen Laptop (mit GIMP!) je € 34,- inkl. Skript

G23530 Samstag, 04.02.2017, 14 - 17 Uhr G23530-1 Samstag, 20.05.2017, 14 - 17 Uhr

Digitale Bildbearbeitung mit GIMP (Aufbaukurs)

Martina Mitterer Aufbauend auf den Grundlagen von GIMP geht es um folgende Themen: 99Anwendung von Ebenen und Masken 99Erweiterte Basisbildkorrekturen 99Dateienmanagement 99Stempel- und Auswahlwerkzeuge 99Vorbereitung für Druck 99Pfadwerkzeug Kenntnisse: E9 (Beschreibung siehe Seite 126) Bitte mitbringen: evtl. eigenen Laptop (mit GIMP!)

Helga Kagerer Es gibt unzählige Momente im Leben, die ein Fotobuch verdienen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr ganz persönliches Buch selbst gestalten und damit Ihre Familie, Freunde und Kollegen überraschen können. Kenntnisse: E4 (Beschreibung siehe Seite 126) Bitte mitbringen: Wenn vorhanden: Eigene Fotos auf USB-Stick oder CD Samstag, 24.06.2017, 9 - 13 Uhr € 42,- inkl. Gutschein für ein Fotobuch (bitte E-Mail-Adresse angeben!). Keine Ermäßigung möglich!

Adobe Photoshop

Angela Renner, Grafikdesignerin

G23535

Powerpoint 2013: Workshop

Friedhelm Witthöft Inhalte: 99Einsatzmöglichkeiten von Powerpoint 99Grundfunktionen 99Das Einbinden von Grafiken 99Erstellen von Folien und Handouts 99Tipps zum Aufbau und der Farbgestaltung von Präsentationen Kenntnisse: E5 (Beschreibung siehe Seite 126) Samstag, 01.04.2017, 9 - 16 Uhr € 64,-

G23532

Grundlagen

Sie lernen die zahlreichen Möglichkeiten der Auswahlwerkzeuge von Adobe Photoshop kennen, die verschiedenen Filter sowie das Freistellen von Objekten. Kenntnisse: E2 (Beschreibung siehe Seite 126) Samstag, 06.05.2017, 9 - 17 Uhr € 84,G23533

Aufbaukurs

Sie können Ihre vorhandenen Kenntnisse vertiefen und erweitern. Dazu gehört z. B. das Retuschieren von Fotos (Korrigieren von Farb- und Tonwerten, Ausbesserungen mit den verschiedenen Pinseln bzw. dem Kopierstempel) und das Erstellen von Collagen. Sie lernen auch die Erstellung eines professionellen Fotobuches und die Umsetzung eines vorgegebenen Layouts. Kenntnisse: E10 (Beschreibung siehe Seite 126) Sonntag, 07.05.2017, 9 - 17 Uhr € 84,-

je € 34,- inkl. Skript

G23531 Samstag, 04.02.2017, 17.30 - 20.30 Uhr G23531-1 Samstag, 20.05.2017, 17.30 - 20.30 Uhr

Ang ela

r

Martina Mitterer, freischaffende Fotografin/Filmemacherin/ Kunstpädagogin Inhalte: 99Einstieg in das Freeware-Bildbearbeitungsprogramm GIMP 99Arbeitsoberfläche 99Dateimanagement 99Digitale Bilder 99Farbraum 99Ansichten 99Bildgröße 99Zuschneiden 99Auswahlwerkzeuge 99Basisbildkorrekturen (Tonwertkorrektur, Scharfzeichnen) 99Transformation 99Textwerkzeuge Kenntnisse: E2 (Beschreibung siehe Seite 126)

Wie erstelle ich ein Fotobuch?

Präsentations­ techniken mit PowerPoint

nn e

Bildbearbeitung mit GIMP (Grundlagen)

G23572

Re

Bildbearbeitung

Bitte beachten Sie unsere Fotografie-Kurse auf Seite 183f.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Kommunikation mit Outlook G23560

Outlook 2013: Basiswissen kompakt

Friedhelm Witthöft Outlook ist ein vielseitiges Programm zum Zeit-, Aufgaben und Kommunikationsmanagement. Erfahren Sie alles Wissenswerte zu dessen Einsatz im Arbeitsalltag: Zeigen Sie die Grußformel automatisch in jeder E-Mail an und sorgen Sie für mehr Übersichtlichkeit im Posteingang. Legen Sie E-Mails auf „Wiedervorlage“ oder versenden Sie eine automatische Antwort während Ihrer Abwesenheit. Organisieren Sie Besprechungen oder zeigen Sie Feiertage im Kalender an. Erstellen Sie eine Liste aller Aufgaben und markieren Sie deren Erledigung mit einem Klick. In vielen Firmen wird Outlook in Verbindung mit Microsoft Exchange Server genutzt und erhält dadurch weitere Funktionen, z. B. die Freigabe des Kalenders für Kollegen. Auch diese Möglichkeiten werden hier theoretisch besprochen. Kenntnisse: E2 (Beschreibung siehe Seite 126) Samstag, 11.02.2017, 9 - 16 Uhr € 64,- zzgl. € 12,90 Skript

131


Beruf, Karriere und EDV Mühldorf a. Inn

ube r

G23561

Ihr Profil: MS-OfficeKenntnisse in Outlook?

Mari on

L

inh

Computer-Club

Friedhelm Witthöft Zielgruppe: Bewerber für Stellenausschreibungen mit der Anforderung „Gute Kenntnisse Microsoft Office in Outlook“

Inhalt: MS-Office-Kenntnisse in Outlook kon­ trollieren, auffrischen und erweitern. Kenntnisse: E8 (Beschreibung siehe Seite 126) Mittwoch, 26.04.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 28,-

Webseitenerstellung/Bloggen G23630

Der eigene Blog Eigene Webseite einfach erstellen

Marion Linhuber, Dipl.-Informatikerin (FH) Ohne spezielle Vorkenntnisse einen Blog oder eine eigene Webseite erstellen. Sie lernen das Blogsystem „Wordpress“ kennen, wie man es installiert und Inhalte (statische Seiten und Blog­ beiträge) einpflegt. Am Ende haben Sie eine Webseite erstellt, die Sie für einen Blog oder z. B. als Vereinswebseite nutzen können. Wenn Sie den Blog auf einer eigenen Domain einrichten wollen, informieren Sie uns bei der Anmeldung darüber. Kenntnisse: E2 (Beschreibung siehe Seite 126)

Windows 10: Grundkurs kompakt

Tipps von Senioren für Senioren! Bei regelmäßigen Treffs werden Erfahrungen ausgetauscht und auch an der Weiterbildung gearbeitet. Besonders wenn Sie bereits einige EDV-Kurse besucht haben, ist es wichtig am „Ball“ zu bleiben! Was wir wollen: 99Berührungsängste mit dem Computer abbauen 99Den Einstieg in die Welt der neuen Medien für Seniorinnen und Senioren erleichtern 99Lernen ohne Leistungsdruck im Kreis Gleichaltriger. Wer kann mitmachen? Es ist empfehlenswert, wenn Sie bereits Erfahrung mitbringen bzw. die Kursreihe „EDV für die ältere Generation“ besucht haben. pu­ Interessenten, die über Com­ terkenntnisse verfügen und als Betreuer mitmachen wollen, sind herzlich willkommen! Anmeldungen sind zum Quar­ tals­ beginn möglich und werden, wenn keine Abmeldung vorliegt, um weitere drei Monate verlängert.

Bitte mitbringen: USB-Stick

Freitag, 03.02.2017, 14 - 17 Uhr 2 Nachm. (freitags) € 63,-

Alle Anmeldungen sind verbindlich!

EDV für die „Ältere Generation“

G23800 Mittwoch, 11.01.2017, 13 - 16 Uhr 6 Nachm. (mittwochs – vierzehntäglich) € 28,G23801 Mittwoch, 05.04.2017, 13 - 16 Uhr 6 Nachm. (mittwochs - vierzehntäglich) € 28,-

Marion Linhuber Inhalte: 99Den Computer kennenlernen 99Mit Windows beginnen 99App-Fenster nutzen 99Texte schreiben 99Ordnung bei Dateien und Ordnern 99Windows anpassen und einrichten 99Einstieg ins Internet Kenntnisse: E1 (Beschreibung siehe Seite 126) je € 191,- zzgl. € 16,60 Skript G23820 Mittwoch, 01.02.2017, 10 - 13 Uhr 7 Vorm. (mittwochs und donnerstags) G23821 Mittwoch, 15.03.2017, 9 - 12 Uhr 7 Vorm. (mittwochs und donnerstags)

Auffrischung der EDV-Kenntnisse

Marion Linhuber Wenn Sie bereits einen „EDV-Grundlagenkurs“ besucht oder sich selbst entsprechendes Wissen angeeignet haben, tauchen nach einer gewissen Zeit Fragen zum Gelernten auf. Hier können Sie alle Ihre „Probleme“ klären und gleichzeitig in Ruhe am PC selbstständig ihr Wissen vertiefen. Ihr Anliegen können Sie bei der Anmeldung mitteilen! je € 82,G23826 Donnerstag, 12.01.2017, 9 - 12 Uhr 3 Vorm. (donnerstags) G23827 Montag, 24.04.2017, 9 - 12 Uhr Mittwoch, 26.04.2017, 9 - 12 Uhr Mittwoch, 03.05.2017, 9 - 12 Uhr G23828 Dienstag, 20.06.2017, 13.30 - 16.30 Uhr Donnerstag, 22.06.2017, 13.30 - 16.30 Uhr Dienstag, 27.06.2017, 13.30 - 16.30 Uhr

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

132

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Sprachen und Verständigung

Mühldorf a. Inn

Sprachen und Verständigung

Gemeinsame Referenzniveaus – Globalskala Elementare Sprachverwendung

A1

Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen – z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben – und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

A2

Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Kann sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.

Selbstständige Sprachverwendung

B1

Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule und Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.

Kompetente Sprachverwendung

C1

Kann ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen. Kann sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. Kann sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiede Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

B2

Kann die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; versteht im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Kann sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Kann sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vorund Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.

C2

Kann praktisch alles, was er/ sie liest oder hört, mühelos verstehen. Kann Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Kann sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.

133


Sprachen und Verständigung Mühldorf a. Inn

Sprachen öffnen Türen! Die Sprache zeichnet uns Menschen vor anderen Lebewesen aus. Wir kommen miteinander ins Gespräch, wenn wir die Sprache unseres Gegenübers beherrschen. Sprachkenntnisse bereichern uns persönlich und sind der Schlüssel in die Zukunft. Denn das Leben internationalisiert sich täglich mehr. Die wirtschaftliche Globalisierung, der Aufbau des gemeinsamen Europa, der touristische Austausch - all diese Entwicklungen bedingen Sprachkenntnisse, beruflich und privat. Gebührenübersicht Einfach – klar – übersichtlich – transparent! Ein fester Preis (ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Teilnehmern) – und keinerlei nachträgliche Gebührenänderungen. Die Kursgebühren errechnen sich auf der Grundlage von € 8,- pro 90 min. Intensivkurse (unter 5 Personen) bieten wir gerne weiterhin auf Anfrage an. Beratungsservice Sprachen Um sicherzustellen, dass Sie einen Kurs finden, der Ihren Erwartungen und Zielen entspricht, bieten wir Ihnen eine persönliche oder telefonische Beratung zu unseren Öffnungszeiten (bevorzugt vormittags) an. Gerne können Sie auch auf unserer Homepage einen Online-Einstufungstest machen. Unsere Sprachkurse sind nach dem Stufenprinzip (A1 – C2) des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GERR) ausgerichtet. Auch das verwendete Lehrmaterial folgt diesem Rahmen. Den GERR finden Sie auf Seite133.

Wegweiser Version 1 – Zur knappen Information Ihrer Kunden

Interesse an einer international anerkannten Sprachprüfung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die Volkshochschulen in Bayern sind Ihre kompetenten Partner – und das ganz in Ihrer Nähe. Alle Informationen unter www.vhs-sprachpruefungen.de

134

Altgriechisch����������������������������������������� 141 Arabisch����������������������������������������������� 141 Chinesisch�������������������������������������������� 142 Deutsch als Fremd- und Zweitsprache� 143 Deutsch-Zertifikate/Prüfungen�������������� 144 Einbürgerungstests������������������������������ 144 Einstufung/GERR��������������������������������� 133 Englisch������������������������������������������������ 135 Firmenangebote����������������������������������� 135 Französisch������������������������������������������ 139 Integrationskurse���������������������������������� 146 Italienisch��������������������������������������������� 138 Kursleiterfortbildung ............................. 146 Kroatisch���������������������������������������������� 141 Latein���������������������������������������������������� 142 Norwegisch������������������������������������������� 142 Rumänisch������������������������������������������� 142 Russisch����������������������������������������������� 141 Spanisch����������������������������������������������� 140 Sprachen für den Beruf������������������������ 135 Sprachreisen���������������������������������������� 138 Türkisch������������������������������������������������ 141 Ungarisch��������������������������������������������� 141 www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Sprachen und Verständigung

Mühldorf a. Inn

Sprachübergreifend Second-Hand-Börse für Sprachbücher Sie haben ein guterhaltenes Sprachbuch zu Hause, das Sie nicht mehr benötigen? Oder suchen ein Kursbuch aus 2. Hand? Wir bauen mit Ihnen zusammen eine Second-Hand-Börse auf. Nähere Informationen erhalten Sie unter Tel. 08631/9903-15

Internationale Treffen

Wir bringen die Welt an einen Tisch! Lernen Sie neue Leute kennen bei unseren „Internationalen Treffen“. Details finden Sie auf der Homepage www.muehldorf-international.de.to Alle sind herzlich willkommen! Anmeldungen bitte an blueseahorse@gmx.de oder 0176/37582182 kostenlos wechselnde Orte in Mühldorf

Sprachen für den Beruf Sie möchten Ihre Sprachkenntnisse mit Fokus auf berufliche Themen ausbauen? Dann haben wir folgende Angebote für Sie: G31200

Englisch A2 Business English Seite 136

G35800

Chinesisch Intensivwochenende Seite 142 G36300

DaF B2: Deutsch für Pflegekräfte und medizinisches Fachpersonal Seite 143

Firmen-Angebote Die vhs Mühldorf a. Inn ist seit vielen Jahren kompetenter Partner für die Durchführung von Sprachkursen bei Firmen und Behörden im Landkreis Mühldorf. Engagierte Dozenten und eine Vielzahl von Sprachen und Themen geben uns die Möglichkeit, individuell auf die Wünsche und Bedarfe der Unternehmen einzugehen. Unser Komplettangebot beinhaltet: 99Bedarfsanalyse (mit Einstufungstests) 99Zieldefinition 99Angebotserstellung 99Durchführung 99Feedback und Evaluation Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot. Bitte sprechen Sie uns an!

Englisch Das besondere Angebot: Kurse mit Online-Begleitung

G31700

Englisch B1/B2 Technical English Intensiv Seite 137 G31701

G31970

Seite 137

Sie möchten Ihre Englischkenntnisse zeit- und ortsunabhängig trainieren, sich praxisorientiert gezielt auf berufliche Alltagssituationen vorbereiten, sind zeitlich stark eingebunden oder viel unterwegs und möchten dennoch Ihr Englisch optimieren? Beim Sprechen ist Ihre Hemmschwelle noch hoch? In Zusammenarbeit mit unserem Partner goFLUENT bieten wir Ihnen die ideale Möglichkeit eines flexiblen und inhaltlich individuell maßgeschneiderten Einzeltrainings via Telefon.

Englisch B1/B2 Technical English G32807

Italienisch – Faszination der Sprache und der Esskultur Seite 139 G31970

goFLUENT Englisch – flexibles Telefontraining Seite 135

goFLUENT: Premium Business English via Telefon und Internet

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Folgende Trainingspakete sind möglich: 10 Einheiten (339 €), 15 Einheiten (489 €), 20 Einheiten (629 €), 30 Einheiten (950 €), 40 Einheiten (1.190 €), 50 Einheiten (1.450 €). Eine Einheit umfasst 30 Minuten. Sind Sie interessiert? Wir beraten Sie gerne! Ansprechpartnerin: Sylvie Seilmaier 08631/9903-15 (vorm.)

G31821

Englisch – B2/C1: Macmillan English Campus

Sabine Engert Wir bieten Ihnen ein innovatives Trainingskonzept in Kombination mit Online-Lernen an. Unser Kooperationspartner ist die renommierte Lernplattform Macmillan English Campus. „MEC“ bietet Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Übungsmöglichkeiten: Vertiefen Sie ein interessantes Thema, lösen Sie knifflige Grammatikaufgaben, erweitern Sie spielerisch Ihren Wortschatz. Über 4.300 interaktive Übungen auf allen Sprachniveaus und wöchentlich aktualisierte Artikel aus der Zeitung „International Guardian“ warten auf Sie. Macmillan English Campus ersetzt nicht den Sprachunterricht im Kurs, sondern ergänzt ihn optimal. Die Plattform bietet Ihnen zur Vor- und Nachbereitung des Unterrichts zu Hause, aber auch für Ihr Selbststudium eine Fülle an Übungsmaterialien. Es ermöglicht individuell gezielt zu Wiederholen und zu Üben - ganz nach Ihrem Bedarf. Das bietet Ihnen Macmillan English Campus: 99Lernen wo und wann Sie möchten 99Interessantes und interaktives Material 99Tagesaktuelle authentische Materialien 99Über 4.300 Übungen auf allen Niveaus 99Ihrem Lernfortschritt angepasste Übungen 99Große Methodenvielfalt 99Unmittelbares Feedback zu Ihrem Lernerfolg 99Möglichkeiten zur Prüfungsvorbereitung 99English dictionary online

135


Sprachen und Verständigung

Sab i ne

Mühldorf a. Inn

t ger En

G31109

G31215

Lehrbuch: Kopien und/oder Lehrbuch wird am 1. Kurstag entschieden

Andrea Schaumeier

Lehrbuch: Network Now A1 Starter, unit 3

Brigitte Lutter-Dallinger

Donnerstag, 02.02.2017, 18 - 19.30 Uhr 15 Abende (donnerstags) € 192,- inkl. 6 Monate Nutzung Macmillan-Plattform (01.02.2017 - 31.07.2017) Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

Andrea

Sc

eier um ha

Englisch - A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse Montag, 06.03.2017, 18 - 19.30 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

Beachten Sie unser „Sprechfertigkeitstraining“ speziell für junge Leute auf Seite 193.

Englisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse Aylin Bakirdögen

Lehrbuch: Network Now A1 Starter llinger

Brigitte L ut t

a -D er

Englisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse Aylin Bakirdögen

Lehrbuch: Network Now A1 Starter Mittwoch, 08.03.2017, 10.15 - 11.45 Uhr 15 Vorm. (mittwochs) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G31107

Englisch - A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse Theodora Steffani

Lehrbuch: Easy English A1/1, unit 3 Freitag, 17.02.2017, 11 - 12 Uhr 15 Vorm.(freitags) € 80,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G31200

Rosemarie Grandl Das berufsorientierte Angebot folgt einem handlungsorientierten Ansatz. Im Unterricht wird die Sprache der Arbeits- und der Wirtschaftswelt systematisch und interaktiv eingeübt. Dafür werden typische Situationen aus dem Arbeitsleben in der Gruppe simuliert und trainiert. Grammatikalische Strukturen der englischen Sprache sowie Redewendungen und Vokabular aus dem Berufsalltag werden dabei kommunikativ vermittelt. Lehrbuch: Wird am 1. Kurstag bekanntgegeben Mittwoch, 08.03.2017, 17.15 - 18.45 Uhr 15 Abende (mittwochs) € 120,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

G31108

Englisch - A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse Theodora Steffani

Lehrbuch: Easy English A1/1, unit 3 Montag, 20.02.2017, 18.30 - 20 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

136

Montag, 06.02.2017, 19 - 20.30 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Sabine Engert Wir trainieren das freie Sprechen (use of „every day English“), wiederholen und erweitern die wichtigsten Grammatikthemen. We just want to have fun. Join us. New class members are welcome! Lehrbuch: Network Now A2.2, unit 2

Grundstufe A2 Englisch - A2: Business English

G31101

Lehrbuch: Network Now A2.1, unit 4/5

Englisch - A2: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse

G31100

Dienstag, 14.02.2017, 18 - 19.30 Uhr 15 Abende (dienstags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Englisch - A2: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse

G31235

Grundstufe A1

a n dl Gr

Ro s e m ar

ie

Selbstverständlich werden Sie von Ihrer Dozentin ausführlich eingewiesen!

G31205

Englisch - A2: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse Brigitte Lutter-Dallinger

Lehrbuch: Network Now A2.1, unit 2/3 Montag, 06.02.2017, 17.30 - 19 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Mittwoch, 01.02.2017, 19.30 - 21 Uhr 15 Abende (mittwochs) € 120,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22 G31267

Englisch - A2: IntensivRefresher in den Osterferien

Sabine Engert Haben Sie Lust zu lernen, aber wenig Zeit dazu? Sie können in kurzer Zeit Ihr Schulenglisch wieder auffrischen und intensivieren. Das freie Sprechen wird trainiert. Lehrbuch: Network Refresher A2

Dienstag, 11.04.2017, 18 - 20.15 Uhr Mittwoch, 12.04.2017, 18 - 20.15 Uhr Donnerstag, 13.04.2017, 18 - 20.15 Uhr 3 Abende € 36,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G31810

Englisch - A2: ...für den Urlaub und Alltag Anfänger, mittlere Vorkenntnisse

Aylin Bakirdögen Ein alltagstauglicher Wortschatz und die für bestimmte Situationen notwendigen Redewendungen werden vermittelt. Im Vordergrund stehen das Verstehen und Sprechen, nicht die Grammatik. Lehrbuch: Wird am 1. Kurstag bekanntgegeben Freitag, 20.01.2017, 10 - 11.30 Uhr 10 Vorm. (freitags) € 80,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Sprachen und Verständigung

Mühldorf a. Inn

Jesus M. Fernandez,

Lehrbuch: Network Now B1.1

Englisch - B1: Intensiv-Refresher

G31701

Donnerstag, 26.01.2017, 17.30 - 19 Uhr 15 Abende (donnerstags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Englisch - B1/B2: Technical English Petra Wojtuschak Inhalt siehe G31701

Lehrbuch: Modern English for Mechanical Engineers

G31370

Englisch - B1: Fortgeschrittene, mittlere Vorkenntnisse Tanja Müller

Lehrbuch: Fairway B1, unit 10

Dienstag, 10.01.2017, 8.30 - 10 Uhr 12 Vorm. (dienstags) € 96,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G31450

Englisch - B1: Fortgeschrittene, mittlere Vorkenntnisse Tanja Müller

Englisch - B2: Fortgeschrittene, sehr gute Vorkenntnisse Rosemarie Grandl

Lehrbuch: KEY B2/1, unit 6

Dienstag, 14.02.2017, 19.45 - 21.15 Uhr 15 Abende (dienstags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Lehrbuch: Fairway B1, unit 13

Dienstag, 31.01.2017, 10 - 11.30 Uhr 12 Vorm. (dienstags) € 96,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G31478

G31399

Englisch - B2: Intermediate Conversation

Englisch - B1: Easy Conversation, Morning Club

Theodora Steffani Do you want to learn conversation strategies, improve your grammar and have fun speaking English in a group of nice people? Why don‘t you check it out and join us?

Regine Hewitson

Dienstag, 07.03.2017, 10 - 11.30 Uhr 10 Vorm. (dienstags) € 80,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Englisch - B1/B2: Technical English - Intensiv

Donnerstag, 22.06.2017, 17.30 - 19 Uhr 5 Tage (donnerstags) € 40,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Mittelstufe B2

G31375

G31700

NEU

NEU

Petra Wojtuschak Kann technisches Englisch Spaß machen? Wir zeigen Ihnen, dass es geht! Technisches Englisch ändert sich ebenso rasant wie die Technik selbst. Es wird Ihnen praxisorientiert mittels eines „Mini-Sprachurlaubs“ die Welt des technischen Englisch auf lebendige

Donnerstag, 09.03.2017, 18.15 - 19.45 Uhr 10 Abende (donnerstags) € 80,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G31821

B2/C1: Macmillan English Campus Kurs mit Online-Begleitung! Details siehe Seite 135

Aufbaustufe C1/C2 G31598

Englisch - C1: Intermediate to Advanced Conversation Konversation Aufbaustufe

Andrew Hewitson, Muttersprache British English/Schottland This course has been running for thirty years with a group of people whose English ranges from good intermediate to pretty advanced. We talk about all sorts of current issues including courgettes and energy-saving lightbulbs, discuss BBC podcasts, watch video clips and celebrate special events like Thanksgiving and Christmas. Discussions continue in the pub after the lesson, but always in English. Donnerstag, 09.03.2017, 20 - 21.30 Uhr 10 Abende (donnerstags) € 80,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Lehrbuch: Language to go - Upper-Intermediate Mittwoch, 22.02.2017, 9 - 10.30 Uhr 15 Vorm. (mittwochs) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

w

on

Lehrbuch: Network Refresher B1

Andr e

wits He

Theodora Steffani Sie können in kurzer Zeit Ihr Englisch auffrischen und intensivieren!

Tan ja

r

G31365

Freitag, 31.03.2017, 17-19 Uhr, Samstag, 01.04.2017, 9 – 17 Uhr, Sonntag, 02.04.2017, 9 – 13 Uhr 3 Tage € 64,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Andrew Hewitson, Muttersprache British English/ Schottland For learners interested in improving their spoken English without the use of a course book. We cover a wide range of topics, listen to BBC podcasts and watch video clips. Your English should be good enough to carry on a conversation reasonably fluently.

ülle

Lehrbuch: Modern English for Mechanical Engineers

Englisch - B2: Intermediate Conversation Class

do r

M

Montag, 06.03.2017, 20 - 21.30 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Theo

ffani

Englisch - B1: Fortgeschrittene, mittlere Vorkenntnisse

G31498

Ste

G31300

und unterhaltsame Weise nähergebracht. Zielgruppe: Studenten technischer Fachrichtungen, Techniker, Ingenieure, technische Kundendienstler, Monteure, Nicht-Techniker, die jedoch technische Details in englischer Sprache erklären müssen.

a

Mittelstufe B1

137


Sprachen und Verständigung

Mich ae la

Mühldorf a. Inn

mold Ey

F31649

Englisch - C2: „Gaby‘s English Club Mühldorf“ Konversationskurs Aufbaustufe

PD Dr. Gaby Waxenberger This course is designed for sociable, even business-minded people who can already express themselves reasonably fluently in English. We discuss topics like: the world of work gender issues, English as an international language, the media and current affairs (and anything else that takes our fancy). This course will help to improve your active command of English. We occasionally celebrate typical seasonal events and festivities to promote intercultural understanding. The evening will extend the official part in a more relaxed atmosphere of a restaurant where we continue our hot debates. seit Donnerstag, 29.09.2016, 19 - 20.30 Uhr 30 Abende (donnerstags) Einstieg jederzeit möglich, Gebühr auf Anfrage Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Zur besseren Lesbarkeit wurde auf die Bezeichnung in weiblicher Form verzichtet.

Sprachreisen G39502

vhs-Sprachreise nach Norwich/ England

Englisch lernen und erleben in Norwich (United Kingdom). Auf einer Sprachreise Land, Leute und Kultur besser kennenzulernen ist der eindrucksvollste und effektivste Weg, um in eine Sprache „einzutauchen“. Come and join us! Fordern Sie unseren Sonderflyer an. Reiseveranstalter: Flying Classrooms, Norwich Study Centre Die vhs ist Reisevermittler. Es gelten die „Allgemeinen Geschäfts­ bedingungen“ des Reiseveranstalters.

Italienisch

G32120

Italienisch - A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse

Grundstufe A1

Melanie Grella

Lehrbuch: Con piacere A1, lezione 5

G32100

Italienisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse Anamaria Buchmeier Lehrbuch: Con piacere A1

Dienstag, 14.02.2017, 19.45 - 21.15 Uhr 15 Abende (dienstags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Donnerstag, 09.03.2017, 19 - 20.30 Uhr 15 Abende (donnerstags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str. G32125

Italienisch - A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse Michaela Eymold

Lehrbuch: Con piacere A1, lezione 5/6

G32101

Italienisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse Gisela von Medem

Lehrbuch: Con piacere A1

Mittwoch, 08.03.2017, 10.15 - 11.45 Uhr 15 Vorm. (mittwochs) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G32805

Italienisch - Intensiv A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Kerstin Herrmann Sie haben vor, in nächster Zeit nach Italien zu fahren, würden sich dort aber gern anders als unter Einsatz von Händen und Füßen verständlich machen und auch einmal das echte Italien abseits der Touristenpfade kennenlernen? Oder hegen Sie schon länger den Wunsch Italienisch zu lernen, sind sich aber nicht sicher, ob Sie das auch bewältigen können? Dann ist dieses Angebot wie für Sie gemacht. Wir werden uns nicht nur den Grundlagen der Sprache widmen, sondern vor allem den kommunikativen Redemitteln, die Sie im Urlaub zur Bewältigung von Alltagssituationen benötigen (z. B. im Restaurant, im Hotel, Wegebeschreibungen, Zahlen, Einkaufen, öffentliche Verkehrsmittel). Hinzu kommen Informationen zu landeskundlichen Themen. Freitag, 05.05.2017, 17 - 20.15 Uhr Samstag, 06.05.2017, 9 - 17 Uhr Sonntag, 07.05.2017, 9 - 12.15 Uhr 3 Tage € 64,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G32105

Italienisch - A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse

Mittwoch, 08.02.2017, 10.15 - 11.45 Uhr 15 Vorm. (mittwochs) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G32800

Italienisch - A1: ...für die Reise Anfänger, geringe Vorkenntnisse

Gisela von Medem Sie lernen Redewendungen und Grundlagen kennen, die Sie die wichtigsten Kommunikationssituationen auf Ihrer nächsten Italienreise meistern lassen. Lehrbuch: Buon viaggio

Donnerstag, 09.03.2017, 16.30 - 18 Uhr 10 Nachm. (donnerstags) € 80,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Grundstufe A2 G32200

Italienisch - A2: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse

Teresa Grasberger-Lohmayer, Muttersprache Italienisch Lehrbuch: Con piacere A2

Montag, 13.02.2017, 18.30 - 20 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str. G32220

Italienisch - A2: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse Michaela Eymold

Lehrbuch: Espresso 2, lezione 3/4 Montag, 06.02.2017, 19.45 - 21.15 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Michaela Eymold

Lehrbuch: Con piacere A1, lezione 2/3 Dienstag, 07.02.2017, 10.15 - 11.45 Uhr 15 Vorm.(dienstags) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 138

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Sprachen und Verständigung

Mühldorf a. Inn

G32223

Michaela Eymold

Lehrbuch: Espresso 2, lezione 3/4 Mittwoch, 08.02.2017, 8.30 - 10 Uhr 15 Vorm. (mittwochs) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Grundstufe A2

Grundstufe A1

Französisch - A2: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse

G33100

Französisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Con piacere A2

Lehrbuch: Perspectives Allez-y!

Mittelstufe B1 G32300

Teresa Grasberger-Lohmayer Dienstag, 17.01.2017, 10.15 - 11.45 Uhr 10 Vorm. (dienstags) € 80,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G32350

Montag, 06.03.2017, 18.30 - 20 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Italienisch - B1: Auffrischung und Konversation

G33101

Lehrbuch: Linea Diretta 2, lezione 6 und Arbeitsbuch

Marianne Chevara Herold, Muttersprache Französisch

Ursula Kraus

Dienstag, 31.01.2017, 8 - 9.30 Uhr 15 Vorm. (dienstags) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Das besondere Angebot G32807

Italienisch: Faszination der Sprache und der Esskultur

Dr. Sebastiana Musmeci, Gedächtnistrainerin, Coach Ein Sprach-Seminar mit typischen Familienrezepten für private Interessenten, Gastronomie und Hotellerie (geringe Italienisch-Vorkenntnisse sind von Vorteil). Sprachenlernen mit dem Medium von typischen Rezepten ist eine kreative Kombination, um einen vergnüglichen, leichteren Zugang zu einigen Meilensteinen von Grammatik, Wortschatz und der Kultur Italiens zu genießen. Und um auf eine neuartige Weise das Gehirn zum Leichter-Lernen zu verführen. Die muttersprachliche Referentin weiht Sie in die Kunst ein, eine Fremdsprache durch unkonventionelle Kanäle unterhaltsamer, freudvoller und dadurch leichter zu lernen. Erleben Sie eine Win-win-Situation, die Sie selbst, Ihre Familie und Ihre Gäste noch lange begeistern wird.

Französisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse Lehrbuch: Perspectives Allez-y!

Donnerstag, 09.03.2017, 10.15 - 11.45 Uhr 15 Vorm. (donnerstags) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G33108

Französisch - A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse Marianne Chevara Herold, Muttersprache Französisch

Lehrbuch: Perspectives A1, Lektion 3 Dienstag, 07.03.2017, 18 - 19.30 Uhr 15 Abende (dienstags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

G33200

Marianne Chevara Herold, Muttersprache Französisch Lehrbuch: Voyages neu A2

Urs ula

au s Kr

Italienisch - B1: Konversation

Marianne Chevara Herold, Muttersprache Französisch Für alle, die Bekanntschaft mit der Sprache unserer Nachbarn machen möchten, egal ob für den Urlaub oder fürs Büro. Sie werden auf die einfachen Standardsituationen vorbereitet.

esa Gras Ter be

Lohmayer e rrg

Italienisch - A2: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse

Französisch

Dienstag, 07.03.2017, 19.45 - 21.15 Uhr 15 Abende (dienstags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str. G33240

Französisch - A2: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse Marianne Chevara Herold, Muttersprache Französisch

Lehrbuch: Voyages neu A2, Lektion 5 Montag, 06.03.2017, 9 - 10.30 Uhr 15 Vorm. (montags) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Mittelstufe B1/B2 G33300

Französisch - B1: Fortgeschrittene, mittlere Vorkenntnisse Evelyne Hack-de Bouville, Muttersprache Französisch

Lehrbuch: Wird am 1. Kurstag bekanntgegeben Montag, 30.01.2017, 18 - 19 Uhr 15 Abende (montags) € 80,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str. G33499

Französisch - B2: Konversation und Grammatik Evelyne Hack-de Bouville, Muttersprache Französisch

Lehrbuch: Verschiedene Lektüren Beachten Sie unsere Vorträge „Südfrankreich“ und „Kanada“ auf Seite 99.

Mittwoch, 01.02.2017, 18 - 19.30 Uhr 15 Abende (mittwochs) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Bitte mitbringen: Schreibmaterial Samstag, 25.03.2017, 9 - 12.15 Uhr € 55,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

139


Sprachen und Verständigung Mühldorf a. Inn

dez

Aufbaustufe C1

Je s u s M .

n rna Fe

G33599

Französisch - C1: Konversation und freies Sprechen

Lehrbuch: Revue de Presse und Lektüren

Otilia Za pa

ta

Evelyne Hack-de Bouville, Muttersprache Französisch

m m er Ho

p pe l

Spanisch

Edelt r au

d

Montag, 30.01.2017, 19 - 20.30 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

tich -Lüt

Kerstin Herrmann Der Schwerpunkt liegt auf den kommunikativen Redemitteln, die Sie im Urlaub zur Bewältigung von Alltagssituationen benötigen (im Restaurant, im Hotel, Wegebeschreibungen, Zahlen, Einkaufen, öffentliche Verkehrsmittel, etc.). Freitag, 19.05.2017, 17 - 20.15 Uhr Samstag, 20.05.2017, 9 - 17 Uhr Sonntag, 21.05.2017, 9 - 12.15 Uhr 3 Tage € 64,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G34100

Otilia Zapata Hommer, Muttersprache Spanisch/Mexiko Voraussetzung: Kenntnisse A1-Niveau

Lehrbuch: Mirada aktuell

Dienstag, 14.02.2017, 19.45 - 21.15 Uhr 15 Abende (dienstags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Spanisch - A1: Konversation

Mittwoch, 08.02.2017, 19 - 20.30 Uhr 15 Abende (mittwochs) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Spanisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse Jesus M. Fernandez, Muttersprache Spanisch Lehrbuch: Con Gusto A1

Dienstag, 14.02.2017, 10.15 - 11.45 Uhr 15 Vorm. (dienstags) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Spanisch - A2: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse Jesus M. Fernandez, Muttersprache Spanisch

Spanisch - A1: ...für den Urlaub Anfänger ohne Vorkenntnisse

Carola Loosen-Lüttich Der Urlaub in Spanien oder einem spanischsprachigen Land steht vor der Tür und Sie möchten noch schnell die wichtigsten Gesprächssituationen (z. B. Lokalbesuch, Einkauf, Fahrplanauskunft) simulieren? Dann sind Sie hier richtig! Lehrbuch: ¡Vivan las vacaciones!

Donnerstag, 16.02.2017, 10.50 - 11.50 Uhr 15 Vorm. (donnerstags) € 80,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

Spanisch - B2: Fortgeschrittene, sehr gute Vorkenntnisse Edeltraud Köppel

Lehrbuch: Visto Bueno, Kapitel 7 Dienstag, 07.03.2017, 18 - 19.30 Uhr 15 Abende (dienstags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Spanisch - B2: Fortgeschrittene, sehr gute Vorkenntnisse

Carola Loosen-Lüttich El placer de conversar en espanol tiene prioridad en este curso. Vamos a hablar de temas variados, elegir literatura adecuada y también practicar y profundizar los conocimientos de gramática si fuera necesario. Donnerstag, 16.02.2017, 9.15 - 10.45 Uhr 15 Vorm. (donnerstags) € 120,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

Lehrbuch: Con Gusto A2

Dienstag, 24.01.2017, 8.30 - 10 Uhr 15 Vorm. (dienstags) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G34201

G34800

G34460

Lehrbuch: Verschiedene Lektüren

G34200 G34101

Montag, 13.02.2017, 19.15 - 20.45 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

G34490

G34195

Edeltraud Köppel

Carola L

Spanisch - Intensiv A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Grundstufe A1/A2 Spanisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

oo

n se

G34805

Spanisch - A2: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse Jesus M. Fernandez, Muttersprache Spanisch Lehrbuch: Con Gusto A2

Montag, 30.01.2017, 18.30 - 20 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Aufbaustufe C1 G34520

Spanisch - C1: Toma la palabra!

Carola Loosen-Lüttich En este curso tiene prioridad la conversación libre sobre temas o lecturas que vamos a elegir juntos. De este modo vamos perfeccionando el espanol y ampliando nuestro vocabulario. A veces - si fuera necesario - se van a profundizar también los conocimientos de gramática. El curso se dirige a alumnos de nivel avanzado. Bitte mitbringen: Verschiedene Lektüren und Kopien

Mittelstufe B1/B2 G34369

Spanisch - B1: Fortgeschrittene, mittlere Vorkenntnisse

Mittwoch, 15.02.2017, 19.30 - 21 Uhr 10 Abende (mittwochs, 14-täglich!) € 80,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Otilia Zapata Hommer, Muttersprache Spanisch/Mexiko Repaso nivel B1 „Subjuntivo“

Lehrbuch: Wird am 1. Kurstag bekanntgegeben

140

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Sprachen und Verständigung

Mühldorf a. Inn

Edith Kern Lernen Sie Grundkenntnisse in der Sprache des neuen Testaments, der Philosophie und der Wissenschaft. Inhalte: 99Erlernen des Alphabets 99Erste einfache Sätze lesen und verstehen 99Tipps zum Erlernen von Neugriechisch

Mirjana Saller, Muttersprache Kroatisch Dobra večer und herzlich willkommen! Für alle, die mehr über das Land der 1000 Inseln, der drei Klimazonen, der Schauplätze der alten Winnetou-Filme und die mediterrane Kultur erfahren möchten. Lernen Sie die 24. EU-Sprache mit eingängigen und praxistauglichen Redewendungen.

Altgriechisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse (Schnupperkurs)

Lehrbuch: Einstieg Kroatisch für Kurzentschlossene Samstag, 11.03.2017, 10.15 - 11.45 Uhr 10 Vorm. (samstags) € 80,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Bernadett Dankos Gut Sie lernen Grundkenntnisse der ungarischen Sprache und Einiges über Land und Leute!

Lehrbuch: Wird am 1. Kurstag bekanntgegeben Freitag, 12.05.2017, 17-20 Uhr, Samstag, 13.05.2017, 9-17 Uhr, Sonntag, 14.05.2017, 9-12 Uhr 3 Tage € 64,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Lehrbuch: Power-Sprachkurs Ungarisch Montag, 06.03.2017, 19.30 - 21 Uhr 10 Abende (montags) € 80,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Russisch G35600

Russisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Nadja Rädger, Muttersprache Russisch Sie lernen das russische Alphabet und das Lesen von leichten Texten. Der Schwerpunkt liegt in der mündlichen Kommunikation, so dass Sie sich in den wichtigsten Alltagssituationen schnell verständigen können.

G35700

Arabisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Nadia Mehlstäubl, Muttersprachen Arabisch und Französisch Die arabische Sprache ist ein Schlüssel zur arabischen Welt. Sie bekommen nicht nur einen Einstieg in eine fremde Sprache, sondern auch einen Einblick in eine fremde Kultur. Es werden grammatikalische Grundstrukturen sowie einfache Dialoge und Redewendungen vermittelt.

Nad ja

Nadja

Lehrbuch: Salam! neu

Donnerstag, 02.02.2017, 20.20 - 21.20 Uhr 15 Abende (donnerstags) € 80,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str. G35705

Arabisch - A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse

Nadia Mehlstäubl, Muttersprachen Arabisch und Französisch Lehrbuch: Salam! neu, Lektion 3

Donnerstag, 02.02.2017, 18.15 - 19.15 Uhr 15 Abende (donnerstags) € 80,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Bitte mitbringen: Ein Heft liniert (2. Klasse) und CD Montag, 13.02.2017, 18 - 19.30 Uhr 10 Abende (montags) € 80,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

M

ub l lstä

Semiha Stubert, Muttersprache Türkisch Sammeln Sie die ersten Erfahrungen mit der türkischen Sprache. Sie lernen die Aussprache, etwas Grammatik und Redewendungen. Außerdem erfahren Sie viel Interessantes über Land und Leute und deren Kulturen.

Ungarisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Arabisch

eh

G35400

Türkisch - Intensiv A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Bernade tt D

r

G35300

Montag, 13.02.2017, 19.30 - 21 Uhr 10 Abende (montags) € 80,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

dge

Ungarisch

Lehrbuch: Expresskurs Russisch

Türkisch

Mirj an a

os Gut

Montag, 15.05.2017, 19.30 - 21 Uhr 5 Abende (montags) € 40,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Nadja Rädger, Muttersprache Russisch Lernen Sie, einfache Alltagssituationen zu meistern, wie Gespräche zur Kontaktaufnahme, Wegbeschreibung, Einkaufen oder im Restaurant.

k an

Lehrmaterial: Es wird mit Kopien gearbeitet

Kroatisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Russisch - A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse

ller

G35350

Sem iha

Sa

G35200

G35606

rt

Kroatisch

u be St

Altgriechisch

141


Sprachen und Verständigung

a dm ol

nn

G35720

Arabisch - A2: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse

Jingr

uG

Mühldorf a. Inn

Ku

chta

Donnerstag, 02.02.2017, 19.20 - 20.20 Uhr 15 Abende (donnerstags) € 80,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Bu

meier ch

Chinesisch

Anamar

ia

Alexa

nd

er

Nadia Mehlstäubl, Muttersprachen Arabisch und Französisch Lehrbuch: Modernes Hocharabisch 1 Lehrbuch für Ausländer (Borg-Verlag)

G35800

Chinesisch - Intensiv A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Jingru Goldmann, Muttersprache Chinesisch Sie können für einen Kurzaufenthalt in China die wichtigsten Grundlagen erwerben. Lehrbuch: Ni Xing A1+A2

Freitag, 10.03.2017, 17-20 Uhr, Samstag, 11.03.2017, 9-17 Uhr, Sonntag, 12.03.2017, 9-12 Uhr 3 Tage € 64,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G35802

Chinesisch - A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse

Jingru Goldmann, Muttersprache Chinesisch Sie interessieren sich für die chinesische Sprache und möchten beispielsweise für einen kurzen Aufenthalt in China die wichtigsten Grundlagen erwerben, dann sind Sie hier richtig. Lehrbuch: Ni Xing A1+A2

Donnerstag, 27.04.2017, 20 - 21.30 Uhr 10 Abende (donnerstags) € 80,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

142

Latein

ohne Lehrbuch

G35900

Latein - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Edith Kern Entdecken Sie die Mutter so vieler moderner Sprachen wieder neu und wagen Sie die ersten Schritte. Sie lernen einen einfachen Wortschatz, den Sie sofort anwenden können. Lehrbuch: „Via mea 1“

Montag, 13.03.2017, 18 - 19.30 Uhr 10 Abende (montags) € 80,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str. G35909

Latein für Fortgeschrittene

Edith Kern Erweitern und festigen Sie Ihren bereits erworbenen Wortschatz. Quereinsteiger herzlich willkommen! Folgende Voraussetzungen sind für die Teilnahme notwendig: 99Substantive und Adjektive der aund der o-Deklination 99Indikativ Präsens Aktiv, Indikativ Imperfekt Aktiv, Futur 1 Aktiv, Imperativ aller Konjugationsklassen 99Relativsätze

Dienstag, 14.02.2017, 18 - 19.30 Uhr 12 Abende (dienstags) € 96,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str. G35915

Norwegisch- A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse

Alexander Kuchta, Muttersprache Norwegisch Lehrbuch: Norsk for deg, Lektion 8 (Lehrbuch und Arbeitsbuch) Dienstag, 24.01.2017, 19.30 - 21 Uhr 14 Abende (dienstags) € 112,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Rumänisch G35920

Rumänisch - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse (Schnupperkurs)

Anamaria Buchmeier, Muttersprache Rumänisch Der kleinschrittige Aufbau des Lehrwerks macht es Ihnen leicht, sich in grundlegenden Sprachstrukturen zurechtzufinden und fundiertes Basiswissen aufzubauen. Lehrbuch: Einstieg rumänisch

Es wird mit Kopien gearbeitet.

Mittwoch, 11.01.2017, 18.30 - 20 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 80,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Dienstag, 25.04.2017, 18 - 19.30 Uhr 5 Abende (dienstags) € 40,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Norwegisch G35910

Norwegisch- A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Alexander Kuchta, Muttersprache Norwegisch Neben der Vermittlung des Wortschatzes und der Grundgrammatik wird die Sprache von Anfang an als echtes Kommunikationsmittel eingesetzt. Anhand von Dialogen, Gesprächen und Hörverständnis können Sie das Erlernte schnell und sicher umsetzen. Ferner erhalten Sie interessante Einblicke in die Gesellschaft, in die Kultur und das Leben in Norwegen. Norwegisch wird auch als „die Sprache der Mitte Skandinaviens“ bezeichnet - Schwedisch und Dänisch erschließen sich dadurch relativ einfach.

Anfängerkurse in Japanisch und Tschechisch können Sie in diesem Semester an der vhs Waldkraiburg belegen.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Sprachen und Verständigung

Mühldorf a. Inn

Dienstag, 14.02.2017, 19.30 - 21 Uhr 15 Abende (dienstags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str. G36101

DaF - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse Nino Westermayr siehe G36100

Lehrbuch: Berliner Platz 1 neu (Extrateil „Alltag“) Montag, 13.02.2017, 9 - 12.15 Uhr 15 Vorm. (montags) € 240,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G36109

DaF - A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse Bernadett Dankos Gut siehe G36100

Lehrbuch: Berliner Platz 1 neu, Lektion 3 Samstag, 14.01.2017, 9 - 12.15 Uhr 10 Vorm. (samstags) € 160,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G36170

DaF - A1: Anfänger, geringe Vorkenntnisse Semiha Stubert siehe G36100

Lehrbuch: Berliner Platz 1 neu, Lektion 10 Montag, 20.02.2017, 18 - 19.30 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

G36270

DaF - A2/B1: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse

Gisela von Medem Hörverständnis, freies Sprechen und das Lesen von Texten werden geübt. Lehrbuch: Wird am 1. Kurstag bekanntgegeben Donnerstag, 09.03.2017, 18.15 - 19.45 Uhr 15 Abende (donnerstags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str. G36280

DaF - A2: Konversation

Semiha Stubert Erweitern Sie Ihren Wortschatz und üben das „freie“ Sprechen. Die grammatikalischen Grundlagen werden nebenbei behandelt. ohne Lehrbuch

Montag, 06.02.2017, 19.30 - 21 Uhr 15 Abende (montags) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Mittelstufe B1/B2 G36300

DaF – B1: Deutsch NEU für Pflegekräfte und medizinisches Fachpersonal Fortgeschrittene, mittlere Vorkenntnisse

Melanie Grella Sie sprechen bereits Deutsch (Niveau A2), möchten aber Ihre Grundlagen weiter ausbauen und sich speziell auf besonders wichtige berufliche Situationen im Krankenhaus vorbereiten? Die Themen reichen von Körperbeschwerden und Aufnahmegesprächen über Visite und Pflegemaßnahmen bis hin zur Dokumentation. Lehrbuch: Deutsch im Krankenhaus neu Sonntag, 22.01.2017, 9 - 14.30 Uhr Sonntag, 05.02.2017, 9 - 14.30 Uhr Samstag, 25.02.2017, 9 - 14 Uhr Sonntag, 19.03.2017, 9 - 14 Uhr Samstag, 01.04.2017, 9 - 14.30 Uhr

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Semiha Stubert Erweitern und festigen Sie Ihre Deutschkenntnisse. Hörverständnis, Texte lesen und die Regeln der Grammatik werden vermittelt. Lehrbuch: Berliner Platz 3 neu, Lektion 30

Gisela

vo

Se m i ha rt ube St

Lehrbuch: Berliner Platz 1 neu (Extrateil „Alltag“)

Donnerstag, 16.02.2017, 18 - 21.15 Uhr 15 Abende (donnerstags) € 240,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

DaF - B1: Fortgeschrittene, mittlere Vorkenntnisse

d em Me

Aylin Bakirdögen Die alltäglich häufig gebrauchten Ausdrücke werden vermittelt, um eine Verständigung auf einfache Art zu ermöglichen. Es werden Texte gelesen und Dialoge geübt, damit kurze Sätze verstanden und gebildet werden können. Der Schwerpunkt liegt deshalb im Hören, Lesen und Sprechen.

Lehrbuch: Berliner Platz 2 neu, Lektion 19

G36315

n

DaF - A1: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Semiha Stubert Hörverständnis, freies Sprechen und das Lesen von Texten werden geübt.

B er n a d e tt

s Gut

G36100

DaF - A2: Anfänger, mittlere Vorkenntnisse

5 Termine € 128,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

nko

Grundstufe A1/A2

G36240

Da

Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Mittwoch, 01.02.2017, 18 - 21.15 Uhr 15 Abende (mittwochs) € 240,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str. G36400

DaF - B2: Fortgeschrittene, sehr gute Vorkenntnisse

Semiha Stubert Sie verfügen bereits über gute Deutschkenntnisse und möchten diese festigen und erweitern? Hörverständnis, Texte lesen und vor allem das freie Sprechen werden geübt. Der Kurs ist empfehlenswert für Absolventen der Integrationskurse und für AuPairs, die ihre Sprachkenntnisse weiter ausbauen wollen. Lehrbuch: Berliner Platz 4 neu

Montag, 23.01.2017, 9 - 12.15 Uhr 10 Vorm. (montags und mittwochs) € 160,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G36401

DaF - B2: Fortgeschrittene, sehr gute Vorkenntnisse Melanie Grella siehe G36400

Lehrbuch: Berliner Platz 4 neu

Samstag, 04.02.2017, 13 - 15.30 Uhr 10 Nachm. (samstags) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G36402

DaF - B2: Fortgeschrittene, sehr gute Vorkenntnisse Melanie Grella siehe G36400

Lehrbuch: Wird am 1. Kurstag bekanntgegeben. Mittwoch, 15.02.2017, 18.30 - 21 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 120,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

143


Sprachen und Verständigung Mühldorf a. Inn

bacher

G36403

DaF - B2: Fortgeschrittene, sehr gute Vorkenntnisse

M a nf r e d

La

en ut

Aylin Bakirdögen siehe G36400

G36901 Freitag, 14.07.2017, 13 - 14 Uhr

Anmeldung bis 23.06.2017 erforderlich!

Lehrbuch: Berliner Platz 4 neu (Langenscheidt-Verlag)

Dienstag, 14.02.2017, 13.30 - 16.45 Uhr 12 Nachm. (dienstags und donnerstags) € 192,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G36410

DaF - B2: Fortgeschrittene, sehr gute Vorkenntnisse

Die nächste Prüfung findet am 25.03.2017 statt. An der vhs Waldkraiburg können Sie den Einbürgerungstest am 05.05.2017 ablegen. Anmeldung direkt bei der vhs Waldkraiburg.

Melanie Grella siehe G36400

Lehrbuch: Berliner Platz 4 neu, Lektion 5 Samstag, 28.01.2017, 9 - 11.30 Uhr 10 Vorm. (samstags) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Aufbaustufe C1 G36500

DaF - C1: Konversation

Melanie Grella Verbessern Sie Ihre bereits sehr guten Deutschkenntnisse durch freies Sprechen. Erweitern und festigen Sie die wichtigsten Grammatikregeln. Sonntag, 05.02.2017, 9 - 11.30 Uhr 10 Vorm. (sonntags) € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Einbürgerung Mit Wirkung zum 01.09.2008 hat die Bundesregierung die Einführung eines einheitlichen Einbürgerungstests beschlossen. Alle Einbürgerungsbewerber, die einen Antrag auf die Erteilung der deutschen Staatsbürgerschaft stellen, müssen diesen Einbürgerungstest ablegen. Die Volkshochschule Mühldorf wurde vom Bundesministerium des Innern mit der Durchführung dieses Tests beauftragt.

Deutsch – Einbürgerungstest Bitte mitbringen: Schreibmaterial € 25,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G36900 Freitag, 17.02.2017, 13 - 14 Uhr

Anmeldung bis 27.01.2017 erforderlich! 144

Montag, 27.02.2017, 17.30 - 20.45 Uhr Dienstag, 28.02.2017, 17.30 - 20.45 Uhr Mittwoch, 01.03.2017, 17.30 - 20.45 Uhr Donnerstag, 02.03.2017, 17.30 - 20.45 Uhr 6 Tage € 96,-

DeutschSprachprüfungen B1: Vorbereitungskurs für das Zertifikat Deutsch B1

Manfred Lautenbacher Sie werden gezielt auf die Prüfung „Zertifikat Deutsch B1“ vorbereitet. Es werden die einzelnen Prüfungsteile Leseverstehen, Schreiben, Hören und Sprechen trainiert. 4 Vorm. (samstags) € 64,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G36910 Samstag, 04.02.2017, 9 - 12 Uhr

Die nächste Prüfung findet am 18.03.2017 statt. G36911 Samstag, 06.05.2017, 9 - 12 Uhr

Die nächste Prüfung findet am 24.06.2017 statt.

B2: Vorbereitungskurs für das Zertifikat Deutsch B2

Kerstin Herrmann Sie werden gezielt auf die Prüfung „Zertifikat Deutsch B2“ vorbereitet. Es werden die einzelnen Prüfungsteile Leseverstehen, Schreiben, Hören und Sprechen trainiert. Bitte mitbringen: Testbuch und Übungsbuch: Mit Erfolg zu telc B2 (Klett-Verlag) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G36915 Samstag, 25.02.2017, 9 - 12.15 Uhr Sonntag, 26.02.2017, 9 - 12.15 Uhr

G36916 Freitag, 07.07.2017, 17 - 20.15 Uhr Samstag, 08.07.2017, 9 - 13 Uhr Sonntag, 09.07.2017, 9 - 13 Uhr Freitag, 14.07.2017, 17 - 20.15 Uhr Samstag, 15.07.2017, 9 - 13 Uhr Sonntag, 16.07.2017, 9 - 13 Uhr 6 Tage € 112,-

Die nächste Prüfung findet am 22.07.2017 statt.

B1: Zertifikat Deutsch B1

Die Zertifikatsprüfung besteht aus 2 Teilen (schriftlich und mündlich). Für das Zeugnis müssen beide Teile absolviert werden. Am Vormittag findet die schriftliche Prüfung statt (Dauer etwa 3 Stunden). Am Nachmittag wird die mündliche Prüfung abgenommen (Dauer pro Teilnehmer etwa 30 Minuten). € 130,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G36920

Achtung: An-/Abmeldungen sind bis spätestens 10.02.2017 erforderlich! Nach diesem Datum können keine Anmeldungen mehr angenommen werden. Für Abmeldungen nach diesem Termin müssen wir eine Verwaltungspauschale von € 30,00 berechnen! Zur Vorbereitung empfehlen wir Ihnen den Vorbereitungskurs G36910! Samstag, 18.03.2017, 9 - 15 Uhr G36921

Achtung: An-/Abmeldungen sind bis spätestens 12.06.2017 erforderlich! Nach diesem Datum können keine Anmeldungen mehr angenommen werden. Für Abmeldungen nach diesem Termin müssen wir eine Verwaltungspauschale von € 30,00 berechnen! Zur Vorbereitung empfehlen wir Ihnen den Vorbereitungskurs G36911! Samstag, 24.06.2017, 9 - 15 Uhr

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Sprachen und Verständigung

Mühldorf a. Inn

B2: Zertifikat Deutsch B2

Die Zertifikatsprüfung besteht aus 2 Teilen (schriftlich und mündlich). Für das Zeugnis müssen beide Teile absolviert werden. Am Vormittag findet die schriftliche Prüfung statt (Dauer etwa 3 Stunden). Am Nachmittag wird die mündliche Prüfung abgenommen (Dauer pro Teilnehmer etwa 30 Minuten). € 180,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G36923

G36924

Achtung: An-/Abmeldungen sind bis spätestens 17.02.2017 erforderlich!

Achtung: An-/Abmeldungen sind bis spätestens 19.06.2017 erforderlich!

Nach diesem Datum können keine Anmeldungen mehr angenommen werden. Für Abmeldungen nach diesem Termin müssen wir eine Verwaltungspauschale von € 30,00 berechnen! Zur Vorbereitung empfehlen wir Ihnen den Vorbereitungskurs G36915!

Nach diesem Datum können keine Anmeldungen mehr angenommen werden. Für Abmeldungen nach diesem Termin müssen wir eine Verwaltungspauschale von € 30,00 berechnen! Zur Vorbereitung empfehlen wir Ihnen den Vorbereitungskurs G36916!

Samstag, 25.03.2017, 9 - 15 Uhr

Samstag, 22.07.2017, 9 - 15 Uhr

Telefon: 08638 872 8132 Mobil: 0173 90 40 968

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

sicherheit-heuberger.de info@sicherheit-heuberger.de

145


Sprachen und Verständigung Mühldorf a. Inn

Bitte beachten Sie unsere Angebote für Ehrenamtliche ab Seite 96.

Teilnehmer eines Integrationskurses 2016

Integrationskurse nach den Vorgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge Integration in Deutschland beginnt mit dem Erwerb von fundierten Kenntnissen der deutschen Sprache. Deshalb fördert das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) die Teilnahme an „Integrationskursen“ mit Berechtigungsscheinen (Zuwanderungsgesetz vom 01.01.2005). Der Sprachkurs umfasst 3 Module Basis- sowie 3 Module Aufbausprachkurs mit insgesamt 600 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten. Der Orientierungskurs vermittelt in 100 UE zusätzliches Grundwissen in den Bereichen deutscher Rechtsordnung, Geschichte und Kultur. Der Abschlusstest auf dem Niveau A2/ B1 (Deutsch-Test für Zuwanderer) erbringt den Nachweis über ausreichende Sprachkenntnisse und ver-

Wana dis

DeutschInte­grationskurse Ho

g lzin

er

Basiskurs Modul 1 Neustarts:

Zielgruppe sind Personen, die in einem Intensivkurs auf rasche Weise die deutsche Sprache erlernen möchten. Zur Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Das erste Modul des Basiskurses dauert 100 Unterrichtsstunden. Das zweite Modul wird unmittelbar im Anschluss fortgesetzt. Lehrbuch: Berliner Platz 1 neu mit Extrateil „Alltag“ und Intensivtrainer € 390,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

H37115 ab Montag, 23.10.2017, 13.30 - 16.45 Uhr 25 Nachm. (montags bis freitags) H37118 ab Montag, 06.11.2017, 18 - 21.15 Uhr 25 Abende (montags bis donnerstags)

146

bessert die Chancen zur Integration auf dem Arbeitsmarkt. Die Berechtigung zur Teilnahme an einem Integrationskurs muss beim BAMF oder dem zuständigen Landratsamt beantragt werden. Antragsformulare und weitere Infos erhalten Sie auch bei der vhs Mühldorf als zugelassenem Sprachkursträger. Der Teilnahmebeitrag für berechtigte Personen beträgt € 1,95 je Unterrichtseinheit (à 45 Minuten) und wird jeweils zu Beginn eines Kursmoduls fällig (ein Kursmodul entspricht 100 UE). In bestimmten Fällen kann ein Antrag auf Kostenbefreiung gestellt werden. Diese Kurse können Sie selbstverständlich auch ohne Teilnahmeberechtigung besuchen. In diesem Fall beträgt die Kursgebühr € 3,90 pro UE, da hier die Förderung seitens

Kursleiter­ fortbildung Moderne Trainingsmethoden, qualifizierte Kursleitung, nachhaltige Lernerfolge Unsere Kursleiter sind hoch qualifiziert und motiviert. Durch regelmäßige Fortbildungen halten sie sich fachlich und didaktisch auf dem neuesten Stand. Das nachfolgende Seminar richtet sich an alle Italienisch-Sprachkursleiter, die Seminarsprache ist Italienisch. G39500

A suon di musica: insegnare l’italiano con le canzoni

Dr. Anna Barbierato-Kuppler Sappiamo che le canzoni possono essere un modo diverso e creativo di presentare, riprendere e fissare aspetti linguistici della lezione. Sappiamo anche che lavorare con la musica presenta delle difficoltà, legate soprattutto alle caratteristiche testuali delle canzoni. Nel corso del seminario vedremo con quali criteri scegliere e come adattare le canzoni al livello della classe secondo le indicazioni del QCER;

des BAMF entfällt. Nähere Auskünfte erteilt Annemarie Deißenböck unter 08631/9903-14. Änderungen zur Integrationskursverordnung: Das Bundesamt trägt die Kosten für die einmalige Teilnahme am Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ). Bei nicht erfolgreicher Teilnahme am Abschlusstest vor Ausschöpfung der gesamten Unterrichtsstunden (700 UE) werden die Kosten für den DTZ ein zweites Mal übernommen. Hierfür muss das gesamte Stundenkontingent aufgebraucht sein. Teilnehmer, die beim Abschlusstest das Niveau A2 erreicht haben, können Anträge auf Wiederholung von 300 Stunden (Aufbaukurs) stellen. Anschließend wird der DTZ erneut (kostenfrei) abgelegt. Wir informieren Sie gerne! rifletteremo poi su come costruire una lezione di lingua intorno alla musica, rispettando le diverse fasi di una lezione e facendo esercitare le quattro abilità. Ci occuperemo insomma di come trasformare le canzoni in un’occasione unica perché i nostri gruppi imparino in modo strutturato e divertente l’italiano, avvicinandosi al tempo stesso al mondo della musica leggera italiana. Die Seminarleiterin verfügt über langjährige Erfahrung im Italienisch-Unterricht sowie in der Kursleiter-Fortbildung an diversen bayerischen Einrichtungen. Sie ist Prüfungsbeauftragte für Italienisch beim bvv, seit 2011 EUROLTA Teacher-Trainerin für den bvv und ehemalige Fachbereichsleiterin im Bereich Sprachen an der MVHS. Anmeldeschluss: 01.06.2016 (vor den Pfingstferien); weitere Informationen zu den Fortbildungsangeboten des bvv finden Sie unter www.kursif.de Samstag, 24.06.2017, 10 - 15 Uhr € 33,- für vhs-Kursleitende; € 88,- für „Externe“ Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

Wegweiser

Die mit dem Logo „Gesund gefördert“ gekennzeichneten Kurse werden nach unserem Kenntnisstand von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkassen!

vhs-Gesundheitsräume

Entspannung & Körpererfahrung Yoga

Yoga ist eine unermessliche Kraftquelle, welche zu Gesundheit, Wohlbefinden und besserer Lebensqualität führt. Es spielt auch keine Rolle wie alt oder beweglich man ist, jeder kann Yoga praktizieren. Egal welches Ziel man hat: mehr Kraft und Beweglichkeit, Abbau von Verspannungen, Schmerzlinderung, bessere Atmung, Stressbewältigung, Verbesserung der Konzentration, Bewältigung von Schlafstörungen, mehr Energie, Lebensfreude und Selbstbewusstsein oder Prävention. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke oder Yogamatte, warme Socken

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

… mit Ute Haupt-Weinandi, Yogalehrerin

Es wird auch das sanfte Yin Yoga praktiziert. Hierbei werden speziell die Faszien stimuliert, um den Körper geschmeidiger zu machen und ihn von Schmerzen zu befreien.

Ute H au

einandi -W pt

Entspannung & Körpererfahrung ��������� 147 Fit sein – Fit bleiben!���������������������������� 152 Laufen & Walken & Spinning���������������� 155 Tennis & Golf���������������������������������������� 156 Pilates & Co.����������������������������������������� 157 Zielgruppen­gymnastik�������������������������� 158 Aqua-Fit������������������������������������������������ 160 Wirbelsäule & Bewegungsapparat������� 160 Forum für Beckenbodengesundheit����� 160 Ambulanter Reha-Sport������������������������ 161 Skisport: Langlauf & Alpin�������������������� 163 vhs-Alpin & Outdoor����������������������������� 163 Wassersport����������������������������������������� 164 Selbstverteidigung�������������������������������� 164 Tanzquartier vhs����������������������������������� 164 Ernährung �������������������������������������������� 166 Heilfasten �������������������������������������������� 167 Pflege- und Heilkunde / „Gesundheitsbus“��������������������������������� 167 vhs Gesundheitsakademie������������������� 169

G41000 Montag, 16.01.2017, 17 - 18.30 Uhr 11 Abende (montags) € 85,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G41001 Montag, 16.01.2017, 18.30 - 20 Uhr 11 Abende (montags) € 85,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G41002 Montag, 16.01.2017, 20 - 21.30 Uhr 11 Abende (montags) € 85,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

147


Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

lich

Usc hi

es Ki

h ttic

Holg er

aV

n m an ieh

G41003 Montag, 24.04.2017, 17 - 18.30 Uhr 11 Abende (montags) € 85,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G41004 Montag, 24.04.2017, 18.30 - 20 Uhr 11 Abende (montags) € 85,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G41005 Montag, 24.04.2017, 20 - 21.30 Uhr 11 Abende (montags) € 85,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Veren

… mit Uschi Kieslich, Yogalehrerin G41012 Freitag, 13.01.2017, 9.45 - 11.15 Uhr 12 Vorm. (freitags) € 93,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G41013 Freitag, 28.04.2017, 9.45 - 11.15 Uhr 10 Vorm. (freitags) € 77,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G41015

… mit Elke Zeiler, Yogalehrerin

Durch Hatha-Yoga erleben werdende Mütter eine bestmögliche Schwangerschaft und Entbindung. Ungeübte werden feststellen, dass sich durch die Übungen Wohlbefinden und Gesundheit steigern. Entspannung, Atmung und Meditation erleichtern das ganze Geschehen vom Anfang der Schwangerschaft bis zur Geburt. Ein Einstieg in den fortlaufenden Kurs ist jederzeit möglich!

G41025 Montag, 06.02.2017, 18.30 - 20 Uhr 10 Abende (montags) € 77,- (KK-Förderung möglich!) Heldenstein, Scharn 1

… in der Schwangerschaft

Donnerstag, 05.01.2017, 18.15 - 19.45 Uhr fortlaufend (donnerstags) € 7,-/Abend Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

… mit Holger Lüttich, Yogalehrer G41020

… dynamisch

Freitag, 20.01.2017, 17.30 - 18.45 Uhr 10 Abende (freitags) € 65,- (KK-Förderung möglich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

… mit Verena Viehmann, Yogalehrerin Yoga-Therapie

NEU

Diese Yogaform kann sowohl präventiv als auch mit akuten Beschwerden praktiziert werden. Der Ablauf ist so ausgerichtet, dass die individuellen Möglichkeiten der Teilnehmer berücksichtigt werden. Es findet eine sanfte Mobilisation und Kräftigung des ganzen Körpers statt. Ein weiterer Teil richtet sich an die emotionale Stabilität und den Stressabbau. Beschwerden können gelindert werden und das Wohlbefinden verbessert. Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G41021

G41032 Donnerstag, 19.01.2017, 9 - 10.15 Uhr 10 Vorm. (donnerstags) € 65,-

Freitag, 28.04.2017, 17.30 - 18.45 Uhr 8 Abende (freitags) € 52,- (KK-Förderung möglich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G41033 Donnerstag, 27.04.2017, 9 - 10.15 Uhr 8 Vorm. (donnerstags) € 52,-

… dynamisch

Durchatmen !

Vater ist gut versorgt. Danke AOK. 52 Pflegeberater vor Ort Einfach nah. Meine AOK.

148

www.aok.de/bayern/pfl ege

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

Kundalini-Yoga

NEU

Diese Yogaform wurde Ende der 60iger Jahre durch Yogi Bhajan aus Nordindien in die westliche Welt gebracht und ist verwandt mit Hatha-Yoga. Der Atem hat einen zentralen Stellenwert und wird während aller Übungen bewusst geführt. Meditation fließt als vertiefende Achtsamkeitsschulung mit ein. Jede Übung besteht aus drei Ebenen: 99Asana - die Körperhaltung 99Pranayma - die Atemführung 99Dhyna - die Meditation Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke, Kissen, warme Socken Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G41040 Samstag, 11.02.2017, 16.30 - 18 Uhr 6 Abende (samstags) € 47,G41041 Samstag, 29.04.2017, 16.30 - 18 Uhr 6 Abende (samstags) € 47,-

G41046 Mittwoch, 26.04.2017, 9.30 - 10.30 Uhr 10 Vorm. (mittwochs) € 52,-

… mit Ala Hasselberg, Intensiv-Yoga-B-Lizenz G41048

Intensive Yoga

NEU

Diese Yoga-Form kann relativ einfach erlernt werden. Die Übungen sind klar konzipiert und können schon nach wenigen Unterrichtseinheiten selbständig geübt werden. Dynamik und präziser Übungsablauf kombiniert mit einer kontrollierten Atemtechnik führen mit regelmäßiger Praxis zu verbesserter Ausdauer, Kraftbildung, Erhöhung der Beweglichkeit/Flexibilität, Stressreduzierung, Ausgeglichenheit und innerer Ruhe, Stärkung des Immunsystem, Abbau von Verspannungen, Erhöhung des Selbstbewusstseins und mehr Energie. Das Motto lautet: Je weiter wir vorankommen, desto mehr spüren wir die Vereinigung von Körper, Geist und Seele. Donnerstag, 09.02.2017, 13 - 14.15 Uhr 8 Nachm. (donnerstags) € 52,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

ela

Ingr ied

r

… mit Walburga Mussner, Kundalini-Yoga-Lehrerin

G41045 Mittwoch, 25.01.2017, 9.30 - 10.30 Uhr 10 Vorm. (mittwochs) € 52,-

Dan i

llne

Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

G41036 Mittwoch, 26.04.2017, 10.15 - 11.30 Uhr 9 Vorm. (mittwochs) € 58,-

Daniela Kellner, Yoga-Lehrerin Ingried Kellner, Gesundheitsbildnerin Müde, schlapp, angespannt? Oft lagern sich Giftstoffe (z. B. durch falsche Ernährung, Stress oder zu wenig Bewegung) in unserem Körper ab. Deshalb: Starten Sie in jetzt Ihren körperlichen „Frühjahrsputz“ mit Yogaübungen und Ernährungstipps, damit Sie sich noch vor Ostern wieder fit und gesund fühlen. Unsere Reihe umfasst speziellen Asanas, die die Durchblutung und damit die Funktionstüchtigkeit der am Entgiftungsprozess beteiligten Organe (Schilddrüse, Darm, Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse, Milz) fördern. Die Übungen sind einfach nachzumachen und bringen bei regelmäßiger Durchführung den Stoffwechsel sowie reinigende Prozesse für Körper, Geist und Seele in Gang. Sie wirken wie eine innere Massage. Die Gifte und Schlacken, die sich in Ihrem Körper angesammelt haben, werden „abtransportiert“. Ablauf: 10:00 Yoga-Übungen Teil 1; 11:40 Smoothie zur Stärkung; 12:00 Theorie Warenkunde und gemeinsames Mittagessen; ab 14:00 Yoga-Übungen Teil 2 Anmeldungen sind bis 17. März 2017 erforderlich!

ga

Ke

G41035 Dienstag, 17.01.2017, 10.15 - 11.30 Uhr 10 Vorm. (dienstags) € 65,-

NEU

In jeder Einheit, werden die Asanis (Körperübungen) zu einem fließenden und dynamischen Bewegungsablauf verbunden. Die Abläufe sind so konzipiert und modifiziert, dass jeder Teilnehmer sie erlernen und ausführen kann. Von einfachen bis komplexen und sehr kraftvollen Bewegungsmustern wird hier eine einzigartige Körpererfahrung geschaffen und weckt eine neue und intensive Körperwahrnehmung. Sie geben Kraft und können körperliche sowie emotionale Blockaden lösen.

Yoga & Ernährung & Entgiftung Frühjahrskur

Walbu r

r llne Ke

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Vinyasa-Power-Yoga

G41050

ssner

Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes! DETOX-Yoga entschlackt, entgiftet und verjüngt den Körper. Die anfängertauglichen Übungen reinigen Körper und Seele, sie regen den Stoffwechsel an, befreien Muskeln und Gelenke von Ablagerungen, fördern den Verdauungsapparat, stärken das Immunsystem und stimulieren die Zellerneuerung.

… mit Rebecca Mack-Sürth, Vinyasa-Power-Yoga-Trainerin

Mu

DETOX-Yoga Fit und schlank durchs Jahr

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke, warme Socken, 10,- € Materialgeld (für Mittagssnack und Rezepte) Samstag, 25.03.2017, 9 - 16 Uhr € 36,- plus Materialkosten (€ 10,-) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

149


Gesundheit und Fitness

ndi na ei

Johann es

Rolf W

Mühldorf a. Inn

Ho

Qi Gong

Rolf Weinandi, Yoga- und QiGong-Lehrer Das Programm besteht aus sanften Übungsfolgen, die der Gesunderhaltung, Kräftigung und Harmonisierung dienen. Atem- und Körperübungen regulieren den Energiefluss im Körper, aktivieren die Selbstheilungskräfte und stärken Vitalität und Wohlbefinden.

tter fste

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G41200 Mittwoch, 18.01.2017, 17.30 - 18.45 Uhr 11 Abende (mittwochs) € 71,-

G41207

NEU

Herz-Qigong

Christine Emehrer, Qigong-Lehrerin Das spezielle Übungsprogramm mindert Stauungen und Stagnation des Blut- und Qi-Flusses. Es ist besonders geeignet zur Vorbeugung und Bekämpfung von Bluthochdruck, niedrigem Blutdruck und Beeinträchtigungen des Herz-Kreislaufsystems. Die Qigong-Übungen unterstützen die Herzfunktion und können außerdem helfen, Ängste aufzulösen und Vertrauen in die Zukunft aufzubauen. Die Übungen sind für jeden geeignet, da sie ohne Hilfsmittel in jedem Gesundheitszustand, im Stehen und auch im Sitzen durchgeführt und somit auch gut in den Alltag integriert werden können. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, leichte Schuhe oder dicke Socken Montag, 06.02.2017, 10.15 - 11.45 Uhr 8 Vorm. (montags) € 62,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G41201 Mittwoch, 26.04.2017, 17.30 - 18.45 Uhr 11 Abende (mittwochs) € 71,-

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Schuhe mit abriebfesten Sohlen (oder dicke Socken) G41202 Dienstag, 24.01.2017, 18.15 - 19.30 Uhr 9 Abende (dienstags) € 58,G41203 Dienstag, 25.04.2017, 18.15 - 19.30 Uhr 8 Abende (dienstags) € 52,G41205

… im Freien

Geübt wird in und mit der Natur! Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung Sonntag, 02.04.2017, 9 - 10.30 Uhr 10 Vorm. (sonntags) € 77,Kraiburg, Am Schlossberg

150

Beachten Sie bitte unser Seminar „Obertongesang“ auf Seite 182.

Körperübungen gegen Kopf- und Rückenschmerzen

Uschi Kieslich, Yogalehrerin und Heilpraktikerin Es werden Übungen vermittelt, welche sich besonders bei Bandscheibenbeschwerden, Muskelverspannungen und -verhärtungen, Kopfschmerzen und auch Nervenentzündungen bewährt haben. Haltungsschäden wird entgegengewirkt, der Blutkreislauf angeregt.

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Socken, Decke oder Matte NEU

Johannes Hofstetter, Tai Chi- und Qigong-Lehrer Vermittelt wird eine Methode, mit der man den Körper tief und anhaltend entspannen kann. Mit dieser Kunst kann man die Gefühle und Anspannungen beruhigen. Dabei wird der Körper mit Hypnose „durchwandert“; Muskeln und Gelenke ebenso wie die Organe und Sinne. Dies alles geschieht ohne jegliche geistige Abgelenktheit und in Achtsamkeit. Die Gedanken kommen zur Ruhe, die Muskeln von Körper und Gesicht entspannen und die Falten glätten sich. Klänge und Töne unterstützen diesen tiefen Entspannungsvorgang. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke, kleine Kopfunterlage Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G41310 Montag, 23.01.2017, 15.15 - 16.45 Uhr 9 Abende (montags) € 70,G41311 Montag, 24.04.2017, 15.15 - 16.45 Uhr 8 Abende (montags) € 62,-

Qigong: Die 15 Ausdrucksformen

Johannes Hofstetter, Tai Chi- und Qigong-Lehrer Es handelt sich um langsame, fließende und harmonische Bewegungsabläufe, welche die Lebensenergie Chi stärken und aufbauen bzw. wieder herstellen. Beweglichkeit und Wachheit von Körper und Geist werden verbessert. Durch die Übungen entfaltet sich eine heilende Wirkung auf Körper, Geist und Seele.

Tiefenentspannung

Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

G41300 Donnerstag, 12.01.2017, 19.45 - 21.15 Uhr 12 Abende (donnerstags) € 93,G41301 Donnerstag, 27.04.2017, 19.45 - 21.15 Uhr 10 Abende (donnerstags) € 77,-

Die Feldenkrais-Methode “Muskeln mit Köpfchen“ für unsere Beweglichkeit

Monika Staudenmeir, Feldenkrais-Lehrerin Damit unsere Bewegungen und Handlungen gelingen, spielen viele Faktoren zusammen, laufen gleichzeitig ab und sind teilweise unbewusst. Es ist uns scheinbar selbstverständlich, dass wir gehen, sitzen, sprechen oder nach einem Gegenstand greifen können. Merken wir im Alltag eine Veränderung unserer Beweglichkeit, z. B. Verspannungen, Einschränkungen und Schmerzen, dann brauchen wir Möglichkeiten, die zu einer dauerhaften Besserung führen. Die Feldenkrais-Methode unterstützt uns, optimale Bewegungsmuster und Bewegungsvielfalt wieder zu lernen. Unsere gesamte Beweglichkeit kann sich in jedem Alter verbessern. Das aufmerksame und leichte Ausführen von Bewegungen hilft im Bereich der Vorsorge und dem Wiedererlangen der Beweglichkeit bei chronischen Beschwerden oder Schmerzen. Da viele Elemente im Liegen und Sitzen stattfinden, ist die wichtige Erfahrung von Gleichgewicht und Sicherheit gegeben. Kurze Impulse zu funktioneller Anatomie (z. B. Atemgeschehen, Zwerchfell, Beckenboden,

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

G41317 Donnerstag, 19.01.2017, 9.45 - 11 Uhr 12 Vorm. (donnerstags) € 92,G41318 Donnerstag, 18.05.2017, 9.45 - 11 Uhr 5 Vorm. (donnerstags) € 39,G41319 Donnerstag, 19.01.2017, 19 - 20.15 Uhr 12 Abende (donnerstags) € 92,G41320 Donnerstag, 18.05.2017, 19 - 20.15 Uhr 5 Abende (donnerstags) € 39,-

Feldenkrais-Spezial

Monika Staudenmeir, Feldenkrais-Lehrerin Bewusstes Bewegen lässt uns optimale Bewegungsmuster erfahren, lernen und weiterentwickeln. Wir fördern die körperliche und geistige Beweglichkeit für unseren Alltag und in jedem Alter. Das Angebot bietet ein Kennenlernen als auch ein Vertiefen der Feldenkrais-Methode. Bitte mitbringen: warme und bequeme Hosenkleidung; Kissen oder Badehandtuch (als Kopfunterlage)

€ 15,- bei Einzelbuchung; Paketbuchung € 54,(für 4 Workshops) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Zur besseren Lesbarkeit wurde auf die Bezeichnung in weiblicher Form verzichtet.

G41322

Wunderwerk Wirbelsäule: Stabilität - Beweglichkeit - Kopf und Becken verbindende Mitte

Über das Wahrnehmen und Verstehen unserer alltäglichen Bewegungen können wir das Meiste tun, um unsere Wirbelsäule in ihren Aufgaben zu unterstützen, gesund zu erhalten und bei Verletzungen die Regeneration zu fördern. Dienstag, 25.07.2017, 9 - 11.30 Uhr G41323

Brustkorb und Schultergürtel: Bewegungsfreiheit langfristig erhalten und verbessern

Wir sind HANDelnde in unserem Alltag und brauchen dafür Ausdauer, Kraft und eine hohe, differenzierte Beweglichkeit. Ganz selbstverständlich benutzen wir unsere Hände und Arme und haben dadurch die ständige Verbindung zum Schultergürtel. Die Funktionsweise des Schultergürtels ist zu verstehen in seiner Verbindung zum Brustkorb, zur Wirbelsäule, zu Kopf und Becken. Dienstag, 01.08.2017, 9 - 11.30 Uhr G41324

Beweglichkeit für Mund und Kiefer

Eine dauerhaft zu hohe Spannung in der Kiefergelenks- und Kaumuskulatur kann zu Beschwerden führen (evtl. Kopf- und Nackenschmerzen). Mit speziellen Bewegungsübungen ist eine wahrnehmbare Reduzierung der unnötigen Muskelanspannung erreichbar. Wir haben „Biss“ für die Nahrungsaufnahme und zugleich einen weiten, weichen Mundraum für Zähne, Zunge, Atmung und Stimme.

Elisabeth Adelmann-Gafus, Diplom-Sozialpädagogin/ Eutoniepädagogin Eutonie (Eu = gut, angemessen; tonos = Spannung) ist eine besondere Art der sensiblen Körperwahrnehmung und Körperarbeit. Ziel ist das Erreichen einer guten, flexiblen und angemessenen Körperspannung. Grundlage der Arbeit ist das bewusste Wahrnehmen des eigenen Körpers mit seinen vielfältigen Funktionen. Die Strukturen des Körpers (Haut - Muskulatur - Knochen) werden systematisch erforscht. Das geschieht im persönlichen Rhythmus, ohne Suggestion, ohne Leistungsdruck und in der Begegnung mit verschiedenen Materialien. Leicht erlernbare Übungen lösen Verspannungen auf und stellen verlorenes Gleichgewicht wieder her. Im Sich-Spüren können wir uns selbst auf die Spur kommen, damit wir den Anforderungen des Alltags gelassen begegnen und Verantwortung für uns und das eigene Wohlbefinden übernehmen können.

Elisabeth A d

nn-Gafus

G41316 Dienstag, 16.05.2017, 9 - 10.30 Uhr 6 Vorm. (dienstags) € 56,-

Dienstag, 18.07.2017, 9 - 11.30 Uhr

Eutonie Gerda Alexander

ma el

G41315 Dienstag, 17.01.2017, 9 - 10.30 Uhr 12 Vorm. (dienstags) € 111,-

Sie tragen uns täglich und erspüren die Beschaffenheit des Bodens, auf dem wir stehen, gehen oder laufen. Wir wollen unsere Füße für ihre Aufgaben gesund erhalten. Dazu brauchen wir das physiologisch optimale Einsetzen des Bewegungszusammenhanges von Füßen, Beinen und dem Becken.

Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung; dicke Socken; kleines Kissen Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G41330 Montag, 06.02.2017, 18 - 19 Uhr 7 Abende (montags) € 43,G41331 Montag, 24.04.2017, 18 - 19 Uhr 7 Abende (montags) € 43,-

Dienstag, 08.08.2017, 9 - 11.30 Uhr

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

St

nmeir

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Wie geht‘s - wie steht‘s“: Was unsere Füße alles können ...

de

Bitte mitbringen: warme und bequeme Hosenkleidung; Kissen oder Badehandtuch (als Kopfunterlage)

Monika

G41321

au

Wirbelsäule, Schulter- und Hüftgelenke, Füße) helfen Zusammenhänge zu verstehen. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet!

151


Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

eid

er

Zeit der Entspannung Zeit für mich

Anna aM

k-S

ü rth

Sir

l

Pat ric

ia

NEU

Anna Schneider, Entspannungspädagogin Schenken Sie sich einen Tag „Auszeit“ und lernen Sie verschiedene Entspannungsmethoden (Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Atemübungen, Gesundes Sehen am Arbeitsplatz, Fantasiereisen, Powernapping, Burnout- und Stressprävention) kennen. Durch das bewusste Wahrnehmen des eigenen Körpers wird ein Zustand von tiefer Entspannung, Ruhe und Ausgeglichenheit erreicht. Die Entspannungsmethoden sind mit wenig Aufwand jederzeit anwendbar und eine wertvolle Möglichkeit zur raschen Selbsthilfe.

Rebecc

ac

Fit sein – Fit bleiben!

G41340

Sc

hn

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke, warme Socken Sonntag, 05.02.2017, 10 - 16 Uhr € 37,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

NIA - getanzte Lebensfreude!

Walburga Mussner, Nia Blue and Green Belt Teacher NIA ist ein Mix aus Tanz, Körperwahrnehmung und Kampfsport. Es verschmelzen Bewegungsformen u. a. aus Jazzdance, Modern Dance, Taiji, Aikido und Yoga. NIA setzt auf Lebensfreude und Vorstellungskraft, macht den Körper stressfrei und die Seele fit. Spaß an der Bewegung reicht für die Teilnahme aus. Musik und Töne verlocken zu Bewegungen und freiem Tanz (barfuß) und zaubern ein Lächeln auf jedes Gesicht. NIA ist wie Schokolade!

NEU

Bitte mitbringen: Sportkleidung, Handtuch Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G42000 Samstag, 11.02.2017, 18 - 19.30 Uhr 6 Abende (samstags) € 47,G42001 Samstag, 29.04.2017, 18 - 19.30 Uhr 6 Abende (samstags) € 47,-

BodyFit

G41500

Autogenes Training

Sabine Huber, Physiotherapeutin/ AT-Lehrerin AT vermittelt mit einfachen Entspannungsübungen, wie man sich schnell in einen ausgeglichenen, energetisch aufgetankten Zustand bringen kann. In der Konzentration auf Ruhe und Entspannung erreicht man, sich aus krankmachendem Stress, z. B. gedanklich nicht mehr abschalten zu können, zu lösen. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, AT als eine kraftvolle, energetisch harmonisierende Alltagshilfe einzusetzen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung; Kissen; 2 Decken Montag, 13.02.2017, 20.15 - 21.15 Uhr 8 Abende (montags) € 50,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

Rebecca Mack-Sürth, Zumba-/Piloxing-Instruktorin Ein abwechslungsreiches Ganzkörperfigurtraining, das durch das Arbeiten mit verschiedenen Hilfsmitteln wie Kurzhanteln oder Redondobälle sehr fordernd wird und schnellen Erfolg bringt. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G42003 Montag, 23.01.2017, 8.15 - 9.15 Uhr 10 Vorm. (montags) € 49,G42004 Montag, 24.04.2017, 8.15 - 9.15 Uhr 9 Vorm. (montags) € 44,-

High-Intensity-Intervall-Training (HIIT UP)

Rebecca Mack-Sürth, Zumba-/Piloxing-Instruktorin Ein Training für geübte Sportbegeisterte! Es ist eine Kombination von Ausdauer- und Muskeltraining, die es erlaubt, zwei Ziele gleichzeitig zu erlangen: Ausdauer und Kraft! Das Training regt die Stoffwechselvorgänge im Körper intensiv an, die vermehrte Muskelmasse baut unentwegt Fett ab - man wird fitter, leistungsfähiger und nicht zuletzt schlanker! Geübt wird im Wechsel von einerseits sehr intensiven, andererseits lockeren Intervallen. Kurz, knackig und intensiv, dadurch und durch die Abwechslung und Vielfältigkeit der einzelnen Übungen verfliegt die Trainingszeit im Nu. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G42005 Montag, 23.01.2017, 9.15 - 10.15 Uhr 10 Vorm. (montags) € 49,G42006 Montag, 24.04.2017, 9.15 - 10.15 Uhr 9 Vorm. (montags) € 44,G42007

Step & Dance

Patricia Sirl, Übungsleiterin-C-Breitensport Erleben Sie eine einzigartige Workout-Kombination, die ein neues Lebens- und Körpergefühl vermittelt und Spaß garantiert. Das schwungvolle Ganzkörpertraining vereint ein Tanz-Workout (Elemente aus unterschiedlichen Tanzrichtungen, z. B. HipHop oder Streetdance) mit Step-Aerobic. Mit leicht erlernbaren Tanz-Moves auf dem Boden und dem Stepper verbessern Sie Ihre Figur, Ausdauer, Körperhaltung und Koordination. Problemzonen haben hier keine Chance. Die Stunde wird mit einem Kräftigungs- und Dehnungsteil abgerundet.

Beachten Sie bitte unsere Entspannungsangebote für Kinder ab Seite 195.

152

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

Mittwoch, 26.04.2017, 17 - 18 Uhr 8 Abende (mittwochs) € 39,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Functional Training

G42010 Dienstag, 17.01.2017, 20.30 - 21.30 Uhr 10 Abende (dienstags) € 49,G42010-1

Workshop

Samstag, 21.01.2017, 9.30 - 11.30 Uhr € 12,G42011 Dienstag, 25.04.2017, 20.30 - 21.30 Uhr 8 Abende (dienstags) € 39,-

Body & Mind

Ingrid Scheitzach, Fitness- und Gesundheitstrainerin Der erste Teil beinhaltet ein Ganzkörpertraining in Form von Mobilisation, Muskelkräftigung, Wirbelsäulengymnastik und Stretching. Zur Abwechslung werden Kleinhanteln, Therabänder, Pezzibälle, Steps, Brasils und Redondobälle eingesetzt. Entspannungsübungen mit Elementen aus der progressiven Muskelentspannung nach Jacobson, autogenem Training und geführten Körperreisen tragen im zweiten Teil zur Gesunderhaltung des Körpers und des Geistes bei. Das Programm ist auch sehr gut für Männer geeignet! Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch

a

Ra

j

Fatburner Ganzkörpertraining mit Langhanteln

NEU

Timea Raj Das hocheffiziente Training (ähnlich wie „Power Pump“) bringt den Körper in Form und verbessert die Kraftausdauer, stärkt die Hauptmuskelgruppen, die Knochen und das Immunsystem und baut außerdem Körperfett ab. Es eignet sich perfekt für Frauen und Männer, die mit etwas Krafttraining ihr persönliches Fitnessprogramm optimieren möchten. Eine echte Alternative zum Krafttraining an Geräten! Durch die Stärkung der Rückenmuskulatur wird Bandscheibenproblemen vorgebeugt. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch, evtl. Sweatshirt für Entspannungsteil G42020 Donnerstag, 02.02.2017, 17.30 - 18.30 Uhr 9 Abende (donnerstags) € 48,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G42021 Donnerstag, 27.04.2017, 17.30 - 18.30 Uhr 7 Abende (donnerstags) € 38,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G42022 Freitag, 03.02.2017, 10.15 - 11.15 Uhr 9 Vorm. (freitags) € 48,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22 G42023 Freitag, 28.04.2017, 10.15 - 11.15 Uhr 8 Vorm. (freitags) € 43,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Ingrid

Alexandra Nieß, Fitness- und Aerobictrainerin Es wird gezielt die Ausdauer trainiert, Herz und Kreislauf werden aktiviert, Körperübungen stärken die Muskulatur. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch

Sc

Alex a

nd

ieß

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G42016 Dienstag, 25.04.2017, 19.35 - 20.50 Uhr 11 Abende (dienstags) € 67,-

N ra

Bitte mitbringen: Sportkleidung; Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen; Handtuch

Neu in unserem Dozententeam ist Timea Raj, Trainerin für Gewichtheben, Körperaufbau, Fitness und auch Yoga. Sie war mehrfach Teilnehmerin - mit Spitzenplatzierungen - an Europa- und Weltmeisterschaften sowie ungarische Meisterin im Gewichtheben. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen ihr einen erfolgreichen Start.

ch itza he

Anita Ledig, Functional-Elite-Trainerin Gerätetraining und Gewichte stemmen war einmal. Funktionelles Muskeltraining mit dem eigenen Körpergewicht ist die Zukunft. Bringen Sie gemeinsam im Team Ihren Körper in Form. In der Gruppe können Sie anhand von Steigerungsmöglichkeiten einer jeden Übung Ihr individuelles Training gestalten und Trainingserfolge feiern. Somit trainieren Sie in der Gruppe aber für Ihren eigenen Körper. Das Training ist dadurch für Jeden geeignet. Aller Anfang ist schwer, aber nach mehreren Trainings werden Sie merken, was Sie alles erreichen können.

G42015 Dienstag, 17.01.2017, 19.35 - 20.50 Uhr 10 Abende (dienstags) € 61,-

Tim e

Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch

Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22 G42030 Mittwoch, 18.01.2017, 18.55 - 20.10 Uhr 11 Abende (mittwochs) € 67,G42031 Mittwoch, 26.04.2017, 18.55 - 20.10 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 61,-

Tai-Bo-Aerobic

Alexandra Nieß, Fitness- und Aerobictrainerin Das energiegeladene Training zeigt enorme Wirkung: die gesamte Muskulatur wird gekräftigt, man fühlt sich leistungsfähiger und ausgeglichener. Der Alltagsstress wird abgebaut und das Selbstbewusstsein gestärkt. Ein erhöhter Kalorienverbrauch sorgt außerdem dafür, dass Fettpölsterchen rasch verschwinden. Zielgruppe: Fitness-, sport- und kampfsportorientierte Frauen und Männer aller Altersgruppen, Anfänger und Fortgeschrittene! Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch G42035 Mittwoch, 18.01.2017, 17.35 - 18.50 Uhr 11 Abende (mittwochs) € 67,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

153


Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

a am

rdo

G42036 Mittwoch, 26.04.2017, 17.35 - 18.50 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 61,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

Ani ta

Ze n a

hir

G

Le

G42037 Freitag, 20.01.2017, 18.30 - 19.45 Uhr 11 Abende (freitags) € 67,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

dig

G42037-1 Freitag, 28.04.2017, 18.30 - 19.45 Uhr 6 Abende (freitags) € 37,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Glad y

s

ez mir Ra

LatinAerobic

Zenahir Gamardo Betancourt, Fitness-Trainerin/Tänzerin/Choreografin Sie kommen zu mehr Kraft und Ausdauer, das Kardiosystem verbessert sich, die Figur wird schlanker und geformter. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G42038 Freitag, 20.01.2017, 16.15 - 17.15 Uhr 10 Abende (freitags) € 54,G42039 Freitag, 28.04.2017, 16.15 - 17.15 Uhr 9 Abende (freitags) € 48,G42040

Workshop

Anmeldung bis 27. Juli erforderlich! Dienstag, 08.08.2017, 19 - 20 Uhr 6 Abende (dienstags und donnerstags) € 32,-

G42043

Reggaeton Workshop

G42045

NEU

Anita Ledig, Functional-Elite-Trainerin/Zumba-und Piloxing-Instruktorin Reggaeton ist ein Tanzstil, der sich aus Hip Hop, Dancehall und lateinamerikanischen Rhythmen zusammensetzt. Sie erfahren etwas über die Geschichte, die Technik, die Grundschritte und erlernen zwei leichte Choreografien, die man schnell nachtanzen kann. Der Workshop ist für jeden geeignet, das Alter spielt keine Rolle. Erforderlich ist nur Lust am Tanzen und an der Bewegung! Bitte mitbringen: Sportkleidung; Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen; Handtuch; evtl. kleiner Snack; Schreibzeug Samstag, 11.02.2017, 9.30 - 11.30 Uhr € 12,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Salsa & TaiBo

Zenahir Gamardo Betancourt, Fitness-Trainerin/Tänzerin/Choreografin Weiche, geschmeidige und fließende Bewegungen kommen nicht nur den Gelenken zu Gute, sondern machen auch viel Spaß. Das Programm fördert die Beweglichkeit und Koordination und schult die Ausdauer. Vor allem Hüfte und Becken werden dabei locker und flexibel. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Für Einsteiger/ Leichtfortgeschrittene

Donnerstag, 19.01.2017, 20.15 - 21.15 Uhr 10 Abende (donnerstags) € 54,G42046

Für Einsteiger/ Leichtfortgeschrittene

Donnerstag, 27.04.2017, 20.15 - 21.15 Uhr 8 Abende (donnerstags) € 43,G42048

Für Fortgeschrittene

Mittwoch, 18.01.2017, 20.15 - 21.15 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 54,G42049

Für Fortgeschrittene

Mittwoch, 26.04.2017, 20.15 - 21.15 Uhr 9 Abende (mittwochs) € 48,-

Zumba®

Zumba macht Spaß, weil es 99den ganzen Körper trainiert 99die Bewegungen einfach sind 99die Musik mitreißend ist 99leicht zu erlernen ist. Durch Zumba kommt man zu mehr Kraft und Ausdauer, das Kardiosystem verbessert sich, die Figur wird schlanker und geformter. Bitte mitbringen: Sportkleidung; Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen; Handtuch G42050

Anita Ledig, Licensed Zumba® Instructor/Licensed Zumba® Jammer

Donnerstag, 19.01.2017, 20.40 - 21.40 Uhr 9 Abende (donnerstags) € 48,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G42051

Anita Ledig

Donnerstag, 27.04.2017, 20.40 - 21.40 Uhr 7 Abende (donnerstags) € 38,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G42057

Gladys Ramirez Vera, zertifizierte Zumba-Instruktorin Freitag, 13.01.2017, 18.30 - 19.30 Uhr 10 Abende (freitags) € 54,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

154

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

G42058

G42066 Mittwoch, 03.05.2017, 16 - 17 Uhr 10 Nachm. (mittwochs) € 54,-

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G42100 Montag, 16.01.2017, 9 - 10 Uhr 10 Vorm. (montags) € 49,G42101 Montag, 24.04.2017, 9 - 10 Uhr 10 Vorm. (montags) € 49,-

Ursu la

Nordic-Walking Für Anfänger

G42123 Freitag, 20.01.2017, 8.30 - 9.30 Uhr 10 Vorm. (freitags) € 104,- (inkl. € 5,- pro Abend Leihgebühr Trampolin)

Nordic Walking ist ein sehr effektives und zugleich gelenkschonendes Training für den gesamten Körper, bei dem Muskeln und Ausdauer aufgebaut und Verspannungen, besonders im Nacken und Schulterbereich, gelöst werden. Einem schmerzhaften Rücken wird dabei auf sanfte Art und Weise entgegenwirkt.

G42124 Freitag, 28.04.2017, 8.30 - 9.30 Uhr 10 Vorm. (freitags) € 104,- (inkl. € 5,- pro Abend Leihgebühr Trampolin)

Bitte mitbringen: Turn- oder Laufschuhe, witterungsangepasste Kleidung, NordicWalkíng-Stöcke (können ausgeliehen werden)

G42122 Mittwoch, 26.04.2017, 19.30 - 20.30 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 104,- (inkl. € 5,- pro Abend Leihgebühr Trampolin)

G42205

Laufen & Walken & Spinning G42200

Gesund Laufen - besser Laufen - schneller Laufen! Lauftraining

Kerstin Troch, Diplom-Sportökonomin Klaus Hornung, A-Trainer Triathlon Einsteiger und fortgeschrittene Läufer werden viel Neues zum gesunden Laufen erfahren. Im Vordergrund stehen das Erlernen einer guten Lauftechnik,

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

H

r

Bitte mitbringen: Sportbekleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch

G42121 Mittwoch, 18.01.2017, 19.30 - 20.30 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 104,- (inkl. € 5,- pro Abend Leihgebühr Trampolin)

Dienstag, 28.03.2017, 19 - 20.30 Uhr 12 Abende € 102,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

e ing

Nina Gerold, Gymnastiklehrerin Dieses Programm sorgt mit seiner Mischung aus Ausdauertraining und speziellen Kräftigungsübungen für Bauch, Beine und Po für einen raschen Erfolg bei der Verbesserung von Kondition und Figur. Ziel ist ein ausgewogenes Verhältnis von Kräftigung und Dehnung, das zu einem guten Körpergefühl führt. Ein Trainingsprogramm nur für Frauen! Für stark Übergewichtige ist das Training nicht geeignet!

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Bitte mitbringen: Laufbekleidung

ar

Body-Power

Bitte mitbringen: Sportbekleidung, Handtuch

Klau sH ng nu or

G42065 Mittwoch, 18.01.2017, 16 - 17 Uhr 10 Nachm. (mittwochs) € 54,-

Ker sti n och Tr

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Susanne Egger, Balance-Swing-/ Fitnesstrainerin Bewegung stellt einen wichtigen Ausgleich zum leistungsorientierten und hektischen Alltag dar. Dieses gelenkschonende und effektive Programm garantiert 99ein gesundes Herz-Kreislauf-System 99eine stabile Rückenmuskulatur 99ganzheitliche Fitness 99starke Abwehrkräfte 99mehr Lebensenergie 99gute Laune

ge r

Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch

Balance Swing: Das ganzheitliche Training auf dem Minitrampolin

Sus an n

Eg

Gladys Ramirez Vera Ein Programm für nicht ganz so fitte und trainierte Zumba-Begeisterte. Das Konzept entspricht dem „normalen“ Zumba-Training, ist im Tempo aber untrainierten, übergewichtigen und älteren Personen angepasst und deshalb nicht so anstrengend. Auch wer einmal in Zumba „vorsichtig“ reinschnuppern möchte, ist genau richtig.

Nin a

e

Zumba® light

G42103 Montag, 24.04.2017, 20.15 - 21.15 Uhr 8 Abende (montags) € 39,-

elementare Kräftigungs- und Dehnübungen. Anfänger können problemlos teilnehmen, weil keine längeren Strecken gelaufen werden. Inhalte/Ziele in Theorie und Praxis: 99optimale Lauftechnik 99Lauf A-B-C 99Herzfrequenztraining 99effektive Rumpfkraftübungen 99Ernährung 99Videoanalyse Leistungen: 99achtmal Lauftraining - mittwochs von 19:00 bis 20:30 99zweimal Rumpfkrafttraining montags von 19:15 bis 20:00 99zwei Theorieeinheiten dienstags von 19 bis 20:30 (Einführung, Struktur und Planung eines Trainings, Trainingsmethoden, optimale Herzfrequenz, Regeneration, Ernährung)

rold

Freitag, 05.05.2017, 18.30 - 19.30 Uhr 10 Abende (freitags) € 54,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

G42102 Montag, 16.01.2017, 20.15 - 21.15 Uhr 10 Abende (montags) € 49,-

Ge

Gladys Ramirez Vera

Ursula Haringer, BLSV-Trainerin Nordic Walking

Donnerstag, 27.04.2017, 17.30 - 18.30 Uhr 8 Abende (donnerstags) € 39,Mühldorf, Treffpunkt: Röther-Parkplatz G42210

Petra Hartmetz, NW-Instruktorin/Physiotherapeutin Freitag, 10.03.2017, 8.30 - 10 Uhr 8 Vorm. (freitags) € 59,- (KK-Förderung möglich!) Heldenstein, Treffpunkt: Scharn 1

155


Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

fer rho te

M it

Jörg

Ein Super-Ausdauertraining (geeignet für jedes Alter) mit großem Kalorienverbrauch, das von qualifizierten Spinning-Trainern geleitet wird. Trainiert wird in der Gruppe, bei fetziger Musik und mit viel Spaß!

n e.V.

Golfclub P lei

e irch sk

Tennis & Golf

Spinning: Mehr als nur Radfahren!

Bitte mitbringen: Sportbekleidung, Rad- oder Hallenschuhe, Handtuch G42230

Trainer vom Sportpark LaVita Anmeldungen sind bis 18. Januar 2017 erforderlich! Mittwoch, 25.01.2017, 19.15 - 20.15 Uhr 5 Abende (mittwochs) € 45,Mühldorf, LaVita, Egglkofenstr. 5 G42231

G42240

Tennis-Training für Einsteiger

Jörg Mitterhofer, Tennis-A-Trainer Nach methodischen Grundsätzen und mit einer strukturierten Vorgehensweise werden Technik und Taktik zielorientiert vermittelt und verbessert. Die perfekte technische Ausbildung hat oberste Priorität, wobei Spiel und Spaß in einem abwechslungsreichen und vielseitigen Training nicht zu kurz kommen. Sie lernen alle wichtigen Grundschläge und Spieltechniken! Das Training ist auf die Stärken des jeweiligen Spielers ausgerichtet, so dass jeder sein Leistungspotenzial voll ausschöpfen kann. Die Gesamtleitung hat Jörg Mitterhofer, ein ehemaliger Weltranglisten- und Bundesligaspieler mit internationalen Trainer-Lizenzen.

Trainer vom Sportpark LaVita Anmeldungen sind bis 1. März 2017 erforderlich!

Bitte mitbringen: Sportbekleidung; Schläger und Bälle werden gestellt!

G42235

G42243

Mittwoch, 08.03.2017, 19.15 - 20.15 Uhr 5 Abende (mittwochs) € 45,Mühldorf, LaVita, Egglkofenstr. 5

Trainer vom Fitness- und Therapiezentrum (FTZ) Freitag, 27.01.2017, 10 - 11 Uhr 5 Vorm. (freitags) € 45,Mühldorf, FTZ, Münchener Str. 84 c G42237

Trainer vom Fitness- und Therapie­zentrum (FTZ)

Für Fortgeschrittene!

Dienstag, 24.01.2017, 19.30 - 20.30 Uhr 5 Abende (dienstags) € 45,Mühldorf, FTZ, Münchener Str. 84 c

Montag, 08.05.2017, 19 - 20 Uhr 10 Abende (montags) € 99,Mühldorf, Tennisclub Mühldorf, Ahamer Str. 64

Golf lernen (bis Platzreife)

NEU

Trainer vom Golfclub Pleiskirchen e. V. Golf spielen leicht gemacht! Sie bestimmen in diesem flexiblen Angebot selbst die Intensität und den Umfang Ihres Golfunterrichts und schließen das Training mit der Platzreifeprüfung ab. Inhalt: 99Putten 99Chippen 99Pitchen 99lange Schläge und Bunkerschläge. 99Darüber hinaus werden Einblicke in Theorie und Regelkunde vermittelt.

Ihr Fachgeschäft für Inhaberin: Cornelia Geuder Stadtplatz 46 Luitpoldpassage 84453 Mühldorf Tel. 08631/7281

Beginn/Dauer: 4. April 2017 (3 Monate); nutzen Sie so viel Training innerhalb von 3 Monaten wie Sie Lust und Zeit haben (Flatrate Golf-Training). Sie können jederzeit beginnen, aussetzen und wieder einsteigen, ohne etwas zu verpassen. Kein Prüfungsstress! Sie bestimmen den Zeitpunkt der Platzreife-Prüfung selbst. Garantie inklusive: bei Nichtbestehen verlängert sich der Golfkurs kostenfrei bis zur bestandenen Prüfung. Unterrichtstage/-zeiten (flexible Trainings-Möglichkeit mit Golflehrer an bis zu 4 Tagen pro Woche): 99dienstags 11.00 - 13.00 Uhr 99donnerstags 11.00 - 13.00 Uhr 99samstags 16.00 - 18.00 Uhr 99samstags (Theorie) 18.00 - 19.00 Uhr Einspielrunden zur Platzreifeprüfung an einem individuellen Tag nach Abstimmung Dauer der Trainingseinheiten: 2 Stunden ab 4 Teilnehmer; 1,5 Stunden ab 3 Teilnehmer; 1 Stunde ab 2 Teilnehmer; 0,5 Stunden bei 1 Teilnehmer Gebühr: € 199,Leistungen: 99kostenlose Leihschläger bis zur bestandenen Prüfung 99kostenlose Übungsbälle während des Unterrichts 99kostenlose Benutzung des Übungsgeländes 99Platzreifeprüfung und Zertifikat nach Richtlinien des Deutschen Golf Verbandes (DGV) 993 Monate Schnuppermitgliedschaft im Golfclub Pleiskirchen nach Erhalt der Platzerlaubnis Bitte mitbringen: Sportbekleidung (Schläger und Bälle werden gestellt!) Dienstag, 04.04.2017 Dauer siehe Text Preis siehe Text! Pleiskirchen, Am Golfplatz 2

Öffnungszeiten: Mo. – Do. 9.00 – 18.30 Fr. 8.30 – 18.30 Sa. 9.00 – 13.00 Mittagsimbiß (Vollwert): Mi. und Do. ab12.00

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

156

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

Pilates & Co. Pilates

Die Übungen stärken vor allem die tiefliegende Muskulatur, verbessern die Beweglichkeit und Flexibilität und straffen das Gewebe. Das System aus Dehnungs- und Kräftigungsübungen läßt ein völlig neues Körpergefühl entstehen. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, großes Handtuch

Live from USA

Sabina Weiß, Fitness- und Pilatestrainerin Das Trainingsprogramm wird laufend mit den neuesten Trends aus den USA ergänzt! G42300 Donnerstag, 19.01.2017, 19.05 - 20.05 Uhr 10 Abende (donnerstags) € 54,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G42301 Donnerstag, 27.04.2017, 19.05 - 20.05 Uhr 10 Abende (donnerstags) € 54,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Pilates-Strong

Sabina Weiß Pilates-Strong zeigt Möglichkeiten auf, Pilates und Kräftigungsübungen mit leichten Hanteln zu verbinden. Die abwechslungsreichen Übungen für den ganzen Körper trainieren alle Hauptmuskelgruppen. Den Abschluss bilden jeweils effektive Dehnungsübungen.

Workshop: Hot Iron

Sabina Weiß Ein muskuläres Ganzkörpertraining mit Hanteln, in dem systematisch alle Muskelgruppen trainiert werden und das viel Fett verbrennt. Bedenken Sie: Je höher die Muskelmasse, umso mehr Kalorien kann der Körper verbrennen, denn „Muskel frisst Fett“! Eine starke Muskulatur beugt zudem Verletzungen aller Art vor. Das Ergebnis des Trainings: schön definierte Arme und Beine, ein knackiger Po und ein flacher Bauch. Für Männer und Frauen geeignet! Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, großes Handtuch Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G42310-1 Samstag, 07.01.2017, 10 - 12 Uhr € 18,G42310-2 Samstag, 04.02.2017, 10 - 12 Uhr € 18,-

G42320

Pilates

Cornelia Buchner, Pilates-Trainerin Montag, 16.01.2017, 18.45 - 19.45 Uhr 10 Abende (montags) € 54,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22 G42325

Pilates

Rebecca Mack-Sürth

Mittwoch, 25.01.2017, 8.30 - 9.30 Uhr 10 Vorm. (mittwochs) € 54,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22 G42326

Pilates

Rebecca Mack-Sürth

Mittwoch, 26.04.2017, 8.30 - 9.30 Uhr 10 Vorm. (mittwochs) € 54,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

G42310-3 Samstag, 18.03.2017, 10 - 12 Uhr € 18,G42310-4 Samstag, 29.04.2017, 10 - 12 Uhr € 18,G42310-5 Samstag, 20.05.2017, 10 - 12 Uhr € 18,G42310-6 Samstag, 24.06.2017, 10 - 12 Uhr € 18,-

Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, großes Handtuch

Sabina Weiß beim Training

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G42305 Donnerstag, 19.01.2017, 17.45 - 19 Uhr 10 Abende (donnerstags) € 67,G42305-1

Workshop

Samstag, 14.01.2017, 10 - 12 Uhr € 18,G42306 Donnerstag, 27.04.2017, 17.45 - 19 Uhr 10 Abende (donnerstags) € 67,-

Zur besseren Lesbarkeit wurde auf die Bezeichnung in weiblicher Form verzichtet.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

157


Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

gt Vo

Gab rie

le

G42328

Piloxing

Rebecca Mack-Sürth Bei dem neuen Trendsport wechseln klassische Ausdauerelemente aus dem Boxen mit Pilates-Phasen, die der Kräftigung und dem Muskelaufbau der mittleren Körperregionen dienen. Das Intervalltraining trägt zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems bei, fördert die Beweglichkeit, Flexibilität und Ausdauer, formt und strafft den Körper. Zur Auflockerung werden Tanzsequenzen eingebaut. Anmeldung bis 27. Juli erforderlich! Montag, 31.07.2017, 18.30 - 19.30 Uhr 6 Abende (montags und mittwochs) € 32,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Zielgruppen­ gymnastik Wellness-Gymnastik

Gabriele Vogt, Sport-/Rückenschullehrerin Sie lernen sanfte Fitness- und verschiedene Entspannungsmethoden kennen, erhalten Tipps und Informationen für den Ausgleich im Alltag. Inhalte: 99Haltung (be-)wahren - Gutes für den Rücken 99Stretching 99Fitball - ein vielseitiges Gerät 99Qi Gong 99Übungen mit dem Theraband 99Ausgleichsgymnastik und aktive Bewegungspausen 99Ballooning 99Progressive Muskelentspannung und Fantasiereisen 99Akupressur 99Körperwahrnehmung und Atemschulung Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfester Sohle Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22 G42340 Dienstag, 17.01.2017, 17.30 - 19 Uhr 10 Abende (dienstags) € 80,G42341 Dienstag, 25.04.2017, 17.30 - 19 Uhr 9 Abende (dienstags) € 72,-

158

Lady-Fitness

Gabriele Vogt Dieses Fitnessprogramm bringt den Kreislauf in Schwung, verbessert die Ausdauer und stärkt schwache Muskulatur von Armen, Po, Oberschenkeln und Bauch. Stretching und Entspannung bilden den sanften Abschluss jeder Stunde. Bitte mitbringen: Sportkleidung; Hallenturnschuhe mit abriebfester Sohle Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22 G42400 Dienstag, 17.01.2017, 19 - 20 Uhr 10 Abende (dienstags) € 52,G42401 Dienstag, 25.04.2017, 19 - 20 Uhr 9 Abende (dienstags) € 47,-

Fitnessgymnastik 50 plus

Gabriele Vogt Dieses Fitnessprogramm bringt den Kreislauf in Schwung, verbessert die Ausdauer und stärkt schwache Muskulatur von Armen, Po, Oberschenkeln und Bauch. Stretching und Entspannung bilden den sanften Abschluss jeder Stunde.

G42405 Freitag, 20.01.2017, 16.15 - 17.15 Uhr 10 Nachm. (freitags) € 49,G42406 Freitag, 28.04.2017, 16.15 - 17.15 Uhr 10 Nachm. (freitags) € 49,-

Problemzonengymnastik/ Bodystyling Das Training für Frauen ab 40!

Nina Gerold, Gymnastiklehrerin Das Programm besteht aus drei Teilen: einer intensiven Erwärmung im Fettverbrennungsbereich, einem gezielten Ganzkörpertraining, in dem besonders den „Problemzonen“ zu Leibe gerückt wird, und einem ausführlichen Stretching, womit die zuvor gekräftigte Muskulatur gedehnt wird. Dies alles führt zu einer deutlich besseren Haltung und einem guten Körpergefühl. Verspannungen und Rückenschmerzen wird vorgebeugt und die Figur sichtbar verbessert. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet! Bitte mitbringen: Sportbekleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten, Handtuch Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G42410 Montag, 16.01.2017, 19.15 - 20.15 Uhr 10 Abende (montags) € 49,-

G42402 Montag, 16.01.2017, 16 - 17.15 Uhr 10 Nachm. (montags) € 65,- (KK-Förderung möglich!)

G42411 Montag, 24.04.2017, 19.15 - 20.15 Uhr 8 Abende (montags) € 39,-

G42403 Montag, 24.04.2017, 16 - 17.15 Uhr 8 Nachm. (montags) € 52,- (KK-Förderung möglich!)

Gymnastik-Mix Ganzkörpertraining für Frauen und Männer!

Ursula Mayer, Gymnastiktrainerin Eine körperfreundliche Gymnastik für Menschen aller „Gewichtsklassen“. Verschiedene tänzerische Elemente werden eingesetzt, um Muskelkräftigung, Entspannungsfähigkeit und Koordinationsvermögen zu verbessern. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Ausgleichsgymnastik für Frauen „Fit in den Tag“

Verena Viehmann, Fitnesstrainerin Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Trainingsprogramm, u. a. mit Pilates-, Yoga-, Koordinations- und einfachen Kräftigungsübungen sowie Elementen aus der klassischen Rückenschule. Für Anfänger und Fortgeschrittene, Jung und Alt geeignet! Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G42413 Mittwoch, 18.01.2017, 9 - 10 Uhr 10 Vorm. (mittwochs) € 49,G42414 Mittwoch, 26.04.2017, 9 - 10 Uhr 9 Vorm. (mittwochs) € 44,-

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

NEU

G42418 Montag, 24.04.2017, 10.30 - 11.30 Uhr 8 Vorm. (montags) € 50,- (KK-Förderung möglich!) G42419 Montag, 16.01.2017, 11.30 - 12.30 Uhr 8 Vorm. (montags) € 50,- (KK-Förderung möglich!) G42420 Montag, 24.04.2017, 11.30 - 12.30 Uhr 8 Vorm. (montags) € 50,- (KK-Förderung möglich!)

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Getränk für Mama und Kind G42422 Montag, 06.03.2017, 10 - 11.15 Uhr 8 Vorm. (montags) € 80,- (Gebühr für Mama und 1 Kind) Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

Ala H

e rg

G42417 Montag, 16.01.2017, 10.30 - 11.30 Uhr 8 Vorm. (montags) € 50,- (KK-Förderung möglich!)

Patricia Sirl, Übungsleiterin-C-Breitensport Fitbleiben mit Kleinkind - das ermöglicht Ihnen dieses abwechslungsreiche Ganzkörpertraining. Ihr Kind wird auf spielerische Weise in die Übungen einbezogen, wobei sein Körpergewicht zunehmend die Intensität der Bewegungsformen verstärkt. Neben funktionellen Übungen für den Beckenboden, die Beweglichkeit, die Körperspannung und den Rücken steht vor allem Spaß für Mama und Kind im Vordergrund.

lb se as

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Fit mit Kind (1 bis 3 Jahre) Spaß für Zwei

Sa bin

be r

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Wolldecke, Kissen, warme Socken

Ala Hasselberg, fitdankbaby®Kursleiterin In einer Unterrichtseinheit werden nach dem Aufwärmen verschiedene Übungen erlernt und ausgeführt, durch welche die gesamte Muskulatur gekräftigt und der Körper langsam und stetig steigernd in Form gebracht wird. Das Praktische ist: Das Trainingsgewicht wächst mit! Die Babys sind ganz in die Stunde eingebunden und haben großen Spaß daran, die Übungen zusammen mit der Mutter zu erleben. Zusätzlich werden die Babys durch altersentsprechende Spiele gefördert und gefordert. Am Ende der Stunde gibt es immer einen Stretchingteil, in den beispielsweise Elemente aus der Babymassage oder gemeinsames Spielen und Schaukeln integriert werden. So können Mütter Kontakte knüpfen und wie nebenbei etwas für ihren Körper und die Entwicklung ihres Babys tun. Alle Mamas erhalten für das Training einen speziell für die fitdankbaby-Kurse entwickelten Gurt, der als multifunktionelles Trainingsgerät für Kräftigungs-, Balance- und Stretchübungen zum Einsatz kommt.

G42423 Dienstag, 07.03.2017, 10.45 - 12 Uhr 8 Vorm. (dienstags) € 80,- (Gebühr für Mama und 1 Kind) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Hu

Sabine Huber, Physiotherapeutin Das Bewegungsprogramm sorgt für die Gesundheit der Knochen, der Gelenke und des gesamten Bewegungsapparates. Dadurch kann eine chronische Osteoporose verhindert werden. Bitte klären Sie mit Ihrem Arzt die Teilnahme ab (ungeeignet bei stark fortgeschrittener Osteoporose, d. h. bei starker Bewegungseinschränkung)!

fitdankbaby®MINI Aktiv mit Baby (3 bis 7 Monate)

e

OsteoporoseVorbeugungsgymnastik

Bitte mitbringen: sportliche Kleidung, feste Turnschuhe (mit abriebfesten Sohlen), Handtuch, Getränk für Mama und Kind Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22 G42425 Dienstag, 07.02.2017, 9.30 - 10.30 Uhr 6 Vorm. (dienstags) € 37,- (Gebühr für Mama und 1 Kind) G42426 Dienstag, 25.04.2017, 9.30 - 10.30 Uhr 6 Vorm. (dienstags) € 37,- (Gebühr für Mama und 1 Kind)

Badespaß, Schwimmen & Erholung Babybecken, Rutschen & Gaudibrunnen viele Themensaunen & Ruheräume Dauerangebote & Rabatte für Bad und Sauna

BADRIA WELLNESSOASE

GUTSCHEIN-ONLINESHOP: www.badria.de/shop

Meh

Einmalige Entspannung für Körper & Seele… viele Saunen, Saunagarten u.v.m.

.de w.badria ter ww n u s r Info

DER NEUE SAUNAGARTEN

Barfußpfad, Sternenhimmel, Wassersprudelplatz, Alpenblick, Klangspiel, Infrarot-Lampen, Erlebnisraum, Bachlauf, Fichten-Sole-Raum

Bade-, Sport- und Freizeitzentrum Badria Alkorstr. 14 · 83512 Wasserburg a. Inn  08071 8133 ·  info@badria.de

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

159


Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

Aqua-Fit

da

Corn eli a

Birg itt

Du

Aquajogging

Bu

er chn

e tm

tz

Bitte mitbringen: Badesachen, Handtuch

aH

ar

Birgitt Duda, Kranken­gymnastin Ein effektives Herz-/Kreislaufund Muskeltraining ohne Gelenkbelastung und daher auch sehr gut für Bandscheibengeschädigte geeignet. Es werden spezielle Aquajoggingwesten eingesetzt. Die Teilnehmer haben im Schwimmbecken keinen Bodenkontakt.

g un

G42436 Montag, 06.03.2017, 11.15 - 12.15 Uhr 8 Vorm. (montags) € 36,- (KK-Förderung möglich!) plus Eintritt Hallenbad!

erhuber

G42437 Montag, 06.03.2017, 19.45 - 20.45 Uhr 8 Abende (montags) € 36,- (KK-Förderung möglich!) plus Eintritt Hallenbad!

Petra Hartmetz, Physiotherapeutin/ Rückenschullehrerin Bei dieser Art des Trainings werden mit Hilfe anschaulicher Bilder und einer geeigneten Übungsauswahl die Beweglichkeit verbessert, Verspannungen gelöst, die Atmung verbessert und Rückenschmerzen gelindert. Hervorgehoben werden die besondere Bedeutung von Körperwahrnehmung und Aktivität zum Erhalten der Gesundheit und des Wohlbefindens. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, eine Decke, ein kleines Kissen, ABS-Socken oder Turnschuhe Heldenstein, Scharn 1

G42442 Mittwoch, 18.01.2017, 8.30 - 9.30 Uhr 8 Vorm. (mittwochs) € 62,- Kleingruppe (KK-Förderung möglich!) G42443 Mittwoch, 29.03.2017, 8.30 - 9.30 Uhr 10 Vorm. (mittwochs) € 77,- Kleingruppe (KK-Förderung möglich!)

G42453

Intensivtraining

Sabine Huber Zielgruppe: Landwirte, Handwerker ...

Montag, 16.01.2017, 20.15 - 21.15 Uhr 8 Abende (montags und mittwochs) € 50,- (KK-Förderung möglich!) Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

Forum für Beckenbodengesundheit Fakten! Gründungsjahr: 2007 175 Veranstaltungen 2374 Teilnehmende Auszeichnungen: 2008 und 2012 beim Bayerischen Gesundheitsförderung- und Präventionspreis Partner: Arztpraxen, Kreisklinik, AOK, Donum Vitae

Wirbelsäulengymnastik: „Stark im Kreuz“

en Hi

Silv i

a

Dr. Edwin

H

Petr

Mühldorf, Hallenbad

Ganzheitliche Wirbelsäulengymnastik

Bitte beachten Sie unsere Schwimmkurse für Kinder auf Seite 196.

Inhalte: 99Kräftigung und Lockerung der Muskulatur 99Körperwahrnehmung 99Erhaltung der Beweglichkeit. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung; Hallenturnschuhe mit abriebfester Sohle; Handtuch Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Wirbelsäule & Bewegungsapparat G42438

Rückenenergie

Cornelia Buchner, Gymnastik-/Rückenschullehrerin Inhalte: 99Kräftigung und Lockerung der Rumpfmuskulatur 99Verbesserung der Beweglichkeit und des Herz-/Kreislaufsystems 99Entspannungsübungen Eingesetzt werden verschiedene Hilfsmittel und Kleingeräte. Bitte mitbringen: sportliche Bekleidung; Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen Montag, 16.01.2017, 17.45 - 18.45 Uhr 10 Abende (montags) € 62,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22 160

G42450

Stefanie Pieper, Physiotherapeutin Mittwoch, 18.01.2017, 18.15 - 19.15 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 62,- (KK-Förderung möglich!) G42451

Stefanie Pieper

Mittwoch, 26.04.2017, 18.15 - 19.15 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 62,- (KK-Förderung möglich!) G42452

Sabine Huber, Physiotherapeutin Freitag, 20.01.2017, 10.15 - 11.15 Uhr 8 Vorm. (freitags) € 50,- (KK-Förderung möglich!) G42452-1 Freitag, 28.04.2017, 10.15 - 11.15 Uhr 8 Vorm. (freitags) € 50,- (KK-Förderung möglich!)

G42460

Der Beckenboden der Frau und des Mannes Vortrag

Dr. Edwin Hungerhuber, Arzt (Urologe) Sylvia Hien, zertifizierte Beckenbodentrainerin Es wird dargestellt, wie der Beckenboden bei Mann und Frau aufgebaut ist und wie er funktioniert. Dazu werden die Ursachen einer Harninkontinenz erläutert.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

Ferner wird folgenden Fragen nachgegangen: 99Was geschieht bei einer Prostataund Blasenoperation? 99Was beinhaltet ein funktionelles Beckenboden- und Schließmuskeltraining und wie wird es durchgeführt?

G42462 Dienstag, 24.01.2017, 19.05 - 20.05 Uhr 10 Abende (dienstags) € 62,50 (KK-Förderung möglich!)

Dienstag, 17.01.2017, 19.15 - 20.45 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G42464 Mittwoch, 25.01.2017, 9.05 - 10.05 Uhr 10 Vorm. (mittwochs) € 62,50 (KK-Förderung möglich!)

Beckenbodentraining für Frauen und Männer

G42465 Mittwoch, 26.04.2017, 9.05 - 10.05 Uhr 10 Vorm. (mittwochs) € 62,50 (KK-Förderung möglich!)

Sylvia Hien, zertifizierte Beckenbodentrainerin Inhalte: 99Aufbau, Funktion und Pathologie des Beckenbodens 99Inhalt eines funktionellen Beckenboden-Schließmuskel-Trainings 99Beckenbodenwahrnehmung 99Wahrnehmung des Zusammenhangs von Beckenboden und Haltung/Atmung/Fuß/Mund 99kontinenzsicherndes Husten und Niesen 99Entlastung des Beckenbodens im Alltag 99Strategien bei der Drangproblematik 99Provokationstest der Verschlussund Kontinenzfähigkeit 99Training der Beckenboden-Schließmuskulatur 99Zusammenhang von Blasen- und Verschlussdruck 99Theorie und Training der muskulären analen Verschlussfähigkeit 99durchblutungsfördernde Maßnahmen 99Beweglichkeit des Lendenwirbelsäule-/Becken-/Hüftbereiches 99Kräftigung der „tragenden Muskeln“ 99Verhaltensstrategien bei Inkontinenz im Alltag 99„umstrittene Tests“ zur Beurteilung der Beckenbodenkraft 99Verbesserung der Lage des Becken­bodens und der Organe des kleinen Beckens Es handelt sich um einen Vorbeugungskurs, der aber natürlich auch bei folgenden Gegebenheiten ratsam ist: 99Urin-/Stuhl- und Windproblemen 99Blase-Urethra-Dysfunktion 99nach Operationen im kleinen Becken 99Senkungen 99nach der Geburt 99zur Reaktivierung einer kraftlosen Beckenboden-Schließmuskulatur Das Programm basiert auf dem Tanzberger-Konzept.

G42463 Dienstag, 25.04.2017, 19.05 - 20.05 Uhr 10 Abende (dienstags) € 62,50 (KK-Förderung möglich!)

Aufbaukurse

Inhalte: 99Wiederholen und Festigen der bekannten Übungen 99intensives Training von neuen Übungen zur Verbesserung der Beckenbodenfunktionen, der Haltung und Atmung 99Beweglichkeit, Entlastung und Entspannung des Lendenwirbelsäulen-, Becken- und Hüftbereiches 99den Beckenboden im Alltag schonen, schützen und entlasten (es wird auf individuelle Alltagssituationen eingegangen). Voraussetzung für die Teilnahme: Grundkurs G42466 Dienstag, 17.01.2017, 18 - 19 Uhr 10 Abende (dienstags) € 62,50 (KK-Förderung möglich!) G42467 Dienstag, 25.04.2017, 18 - 19 Uhr 10 Abende (dienstags) € 62,50 (KK-Förderung möglich!) G42468 Mittwoch, 18.01.2017, 8 - 9 Uhr 10 Vorm. (mittwochs) € 62,50 (KK-Förderung möglich!) G42469 Mittwoch, 26.04.2017, 8 - 9 Uhr 10 Vorm. (mittwochs) € 62,50 (KK-Förderung möglich!)

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung

Ambulanter Reha-Sport Reha-Sport findet in der Gruppe statt und wird von speziell geschulten Trainern geleitet. Die Übungen können bis ins hohe Alter durchgeführt werden, weil sie sich immer an den körperlichen Möglichkeiten der Betroffenen orientieren. Ziel ist es, den Körper wahrzunehmen, Fehlspannungen loszulassen, Gelenke zu mobilisieren, Muskeln zu dehnen und zu kräftigen, ein neues Bewegungsmuster zu erlernen und dieses in den Alltag zu integrieren. Dabei werden Ausdauer, Koordination und Flexibilität verbessert, das Selbstbewusstsein gestärkt und Hilfe zur Selbsthilfe geschult. Damit soll die Wiedereingliederung in das private und berufliche Alltagsleben ohne Behinderung und Leistungsdefizite erleichtert werden. Im Regelfall werden 50 Übungseinheiten in einem Zeitraum von etwa 18 Monaten verordnet. Die kostenlose Teilnahme ist nach ärztlicher Verordnung (Formular 56) und Genehmigung durch die Krankenkasse möglich, aber auch Selbstzahler (€ 5,25/Einheit) können teilnehmen!

Reha-Sport: Wirbelsäule und Bewegungsapparat

Verena Viehmann, Fachübungsleiterin Reha-Sport Der ambulante Rehasport „Wirbelsäule und Bewegungsapparat“ ist ratsam bei 99Rücken-, Knie-, Hüft-, Schulterund/oder Gelenkbeschwerden 99Fehlhaltungen 99rheumatischen Erkrankungen 99Osteoporose 99Verschleißerkrankungen des Bewegungsapparates 99Skoliose 99Fibromyalgie. Meist werden diese orthopädischen Beschwerden durch ein nicht zentriertes Becken verursacht, deshalb ist die Wahrnehmung und Aufrichtung des Beckens die Basis des Reha-Programms. Erst dann wird aufgrund der Wechselwirkung zwischen Becken und Kopf die gesamte Wirbelsäule in das Training mit einbezogen. Schließlich geht es von den Schultern hin zu den Händen und von der Hüfte hin zu den Füßen. Dieses intelligente Programm sorgt für ein körperliches, psychisches und emotionales Gleichgewicht.

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

161


Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

-Werner chi

Ana Maria

Bi

an

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung

mit Rezept kostenlos! Selbstzahler € 5,25 pro Einheit Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G42480 Dienstag, 10.01.2017, 9 - 9.45 Uhr fortlaufend (dienstags) G42481 Dienstag, 10.01.2017, 16 - 16.45 Uhr fortlaufend (dienstags) G42482 Dienstag, 10.01.2017, 16.55 - 17.40 Uhr fortlaufend (dienstags) G42483 Donnerstag, 12.01.2017, 10.45 - 11.30 Uhr fortlaufend (donnerstags) G42484 Freitag, 13.01.2017, 8.15 - 9 Uhr fortlaufend (freitags) G42485 Freitag, 13.01.2017, 9.15 - 10 Uhr fortlaufend (freitags)

G42490

Bei mittlerer/geringer Belastbarkeit

Lungensport

Ana Maria Bianchi-Werner, Fachübungsleiterin Reha-Sport Sabine Huber, Physiotherapeutin Lungensport wurde speziell für Patienten mit Atemwegs- und Lungenerkrankungen entwickelt. Neben der individuell abgestimmten medikamentösen Therapie ist er ein wichtiger Faktor für den Behandlungserfolg. Durch gezielte körperliche Belastung können die Folgen der Erkrankung gelindert bzw. überwunden werden. Folgende Gründe sprechen für die Teilnahme am Lungensport: 99Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Flexibilität und Koordination 99Erhöhung der Leistungsfähigkeit 99Reduzierung der Atemnot 99Freude an der Bewegung 99Abbau von Ängsten 99Stärkung des Selbstbewusstseins 99stärker soziale Einbindung durch gemeinsame Aktivitäten Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung

mit Rezept € 1,50; Selbstzahler € 6,75 pro Einheit Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Mittwoch, 11.01.2017, 10.15 - 11.15 Uhr fortlaufend (mittwochs) G42491

Für Patienten mit LangzeitSauerstoff-Therapie (LOT) Mittwoch, 11.01.2017, 11.15 - 12.15 Uhr fortlaufend (mittwochs) H42487

Reha-Sport: Krebs-Nachsorge

Ana Maria Bianchi-Werner, Fachübungsleiterin Reha-Sport Das Übungsprogramm ist zielgruppenorientiert, d. h. speziell auf Krebspatienten zugeschnitten. Es wird ein kombiniertes Ausdauer-, allgemeines Kraft- und Koordinationstraining durchgeführt. Spiel und Spaß, Körperwahrnehmung sowie gezielte Anleitung zum Ausdauersport sollen das Selbstbewusstsein, das Selbstwertgefühl und die Leistungsfähigkeit steigern. Auch Patienten, die wenig oder keine Sporterfahrung mitbringen, sind in der Gruppe sehr gut aufgehoben, weil neben der körperlichen Aktivität auch die sozialen Kontakte und der Austausch mit Menschen in vergleichbaren Lebenssituationen positiv wirken.

Gesunde Mitarbeiter – Gesundes Unternehmen! Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter/innen sind wichtige Voraussetzungen für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit von Unternehmen. Deshalb steigt die Bedeutung eines strukturierten „Betrieblichen Gesundheitsmanagement“. Die Volkshochschule Mühldorf hilft Ihnen dabei mit einem umfangreichen Programmangebot, konzipiert aber auch gerne ein spezielles Training für Ihre Mitarbeiter, das direkt im Betrieb, aber auch in unseren Gesundheitsräumen durchgeführt werden kann. Die Möglichkeiten sind vielfältig: * Fitness & Bewegung * klassische Rückenschule * Ernährungsberatung * Gewichtsreduktion * aktive Pausengestaltung * Sitzhaltungsanalyse * Burnout-Prävention * Outdoor-Training (von Klettern bis Canyoning) Nennen Sie uns Ihre Wünsche, wir versuchen sie umzusetzen. Dabei gilt grundsätzlich unser Motto: „Qualität * Zuverlässigkeit * Seriosität“!

162

Ansprechpartner:

Fachliche Beratung:

Karl Weber; 08631 990310; k.weber@vhs-muehldorf.de

Verena Viehmann; Dipl.-Personaltrainerin, Yoga-Lehrerin, Fitness- und Gesundheitstrainerin

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

Sport und Bewegung können während oder nach einer Krebsbehandlung wesentlich zur Genesung beitragen. Jedoch müssen trotz aller positiven Wirkungen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, damit eine Sporttherapie wirklich helfen kann. Bei folgenden Einschränkungen muss unbedingt vorher der Rat eines Arztes eingeholt werden: 99unmittelbar nach einer OP 99bei einer akuten Infektion 99bei starker Blutarmut 99bei stark eingeschränkter Lungenfunktion 99bei Schwindel 99bei Gefühlsstörungen in Händen und Füßen Im Regelfall werden 50 Übungseinheiten in einem Zeitraum von etwa 18 Monaten verordnet.

vhs-Alpin & Outdoor Unser „Haus“-Bergführer und Outdoortrainer Helmut Schramm reist ein Jahr durch Südamerika! Er wird dabei sicher viele Erfahrungen machen, die seine Angebote im Anschluss daran bereichern werden. Unsere Zusammenarbeit startet voraus­ sichtlich wieder mit dem „Silves­ter-­ Event“ am 31. Dezember 2017.

Skisport: Langlauf & Alpin

Das Training wird voraussichtlich im Herbst 2017 wieder gestartet. Nähere Auskünfte unter Telefon 08631/990310 (Ansprechpartner: Karl Weber)!

Theorie: 99richtige Ausrüstung 99Schnee- und Wachskunde 99Ski-Langlauf-Training und Trainingsmethoden 99Herzfrequenzkontrolle im Skilanglauf 99Ernährung und Energiestoffwechsel Orte: Reit im Winkl (bei entsprechender Schneelage) – Praxis Mühldorf, vhs-Zentrum - Theorie Ausrüstung: Leihausrüstung (Skating-Ski und -Schuhe, Stöcke) kann für € 20,00 zur Verfügung gestellt werden. Dienstag, 10.01.2017, 17 - 18.30 Uhr (Theorie) Samstag, 14.01.2017, 10 - 17 Uhr Sonntag, 15.01.2017, 10 - 17 Uhr Dienstag, 17.01.2017, 17 - 18.30 Uhr (Theorie) € 65,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G42550

Anfänger

Anja Hornung, Skilehrerin-Nordisch (F-Lizenz)

mit Rezept kostenlos! Selbstzahler € 5,25 pro Einheit Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G42551

Fortgeschrittene

Klaus Hornung, Skilehrer-Nordisch (F-Lizenz) G42555

Tiefschneefahren leicht gemacht! Ski-Langlauf: Skating-Technik

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Ski-Langlauf-Skating ist nicht nur eine Technik für Wettkämpfer. Auch im Freizeitbereich kommt der Schlittschuhschritt zunehmend zur Anwendung. Die dynamische und harmonische Bewegung begeistert jeden. Praxis: Sie erlernen mit gezielten Grund- und Fortgeschrittenenübungen die richtigen Bewegungen auf Skating-Skiern. Die Schulung beinhaltet die 1:2-Führhandtechnik, die 1:1-Technik, die 1:2-Technik mit aktivem Armschwung, die Diagonal-Skating-Technik, die Doppelstockschubtechnik sowie Bogentreten und Abfahren. Der genaue Ablauf des Praxisteils wird beim ersten Theorieabend besprochen.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Eric Rudhof, Skilehrer (DLSV) Für alle Skifahrer (keine Anfänger!), die ihre Gelenke schonen und Kraft sparen wollen. Praxis: Nach einer Aufwärmgymnastik wird den ganzen Tag Ski gefahren - sofern es die Kondition zuläßt. Es gibt Übungen und praktische Tipps von Profis. Die Teilnehmer werden gefilmt und am Nachmittag videoanalysiert. Ort: Wird je nach Schneelage kurzfristig festgelegt. Bitte mitbringen: eigene Skiausrüstung

Samstag, 14.01.2017, 7 – etwa 18 Uhr Sonntag, 15.01.2017, 7 – etwa 18 Uhr € 119,- (plus Übernachtung/HP etwa 80,- € und Fahrtkosten) Mühldorf, Treffpunkt: FTZ, Münchener Str. 84

163


Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

Wassersport

Selbstverteidigung

Tanzquartier vhs Standard- & Lateintänze

Dieter Gaube mit Renate Seehuber

G42600

G42560

Sportrudern auf dem Inn

Trainerteam vom PSV Mühldorf Rudern ist eine gesunde, kräftigende und zugleich entspannende Sportart an frischer Luft und in schöner Landschaft. Durch die gleichmäßige Ruderbewegung werden nahezu alle Muskelgruppen sowie die Koordination und der Gleichgewichtssinn trainiert. Dabei werden die Gelenke nicht stark beansprucht und der Kreislauf gleichmäßig belastet. Rudern ist also bis ins fortgeschrittenen Alter noch gut möglich und ein Garant für positives Wohlbefinden und Körpergefühl. Inhalte: 99Bootsbefehle und diverse Manöver 99Aufbau der Boote und verschiedene Bootsklassen 99Bootspflege Gerudert wird mit einem D Gig Doppelvierer mit Steuermann und ggf. mit zwei D Gig Doppelzweier je mit Steuermann auf dem Inn zwischen Neuötting und Polling Voraussetzungen: 99Alter ab 9 99Basiskondition und Koordination 99Liebe zur Natur 99freies Schwimmen 99Freude am Sport in der Mannschaft Leitung: Trainerteam der Ruderabteilung des PSV Mühldorf unter Leitung von Roland Schlesier, ehemaliger Rennruderer des Heidelberger Ruderclubs, Abteilungsleiter und Trainer der Ruderabteilung des PSV Mühldorf Montag, 03.07.2017, 18.15 - 20.30 Uhr 4 Abende (montags) € 49,Neuötting, Bootshaus des PSV Mühldorf in Wasserwimm

164

„Mich küsst keiner, wenn ich es nicht will!“ Wege zur Selbstverteidigung

Dieter Gaube, Polizeibeamter Renate Seehuber Was tue ich, wenn ich als Frau Opfer eines Angriffs werde oder Zeugin? Die meisten wissen nicht, wie sie sich in einer Gewaltsituation verhalten sollen und sich aus der Notlage befreien können. Dabei trägt jede Frau die Fähigkeit in sich, sich im Ernstfall effektiv zu wehren! Es werden Alltagssituationen im häuslichen oder öffentlichen Bereich besprochen und trainiert. Dazu werden Grundelemente der Selbstverteidigung eingeübt und Szenarien gemeinsam erarbeitet. Der Kurs will Sie motivieren und dazu befähigen, sich selbst und auch anderen zu helfen oder einen Streit zu schlichten. Die Seminarleitung erfolgt im Team mit einem Polizeibeamten, der seit mehr als 40 Jahren Kampfsport betreibt, und einer selbstverteidigungserfahrenen Hausfrau und Mutter, die das Ganze aus der Sicht einer Frau sieht. Voraussetzung: Mindestalter 16 Jahre! Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe mit abriebfesten Sohlen Freitag, 17.02.2017, 17 - 20 Uhr Samstag, 18.02.2017, 9 - 16 Uhr 2 Einheiten € 75,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Thomas Mader, Turniertänzer Tanzen fördert nicht nur das geistige und körperliche Wohlbefinden, sondern auch den Spaß an der Bewegung zur Musik. Geboten wird eine Einführung in die Grundschritte und Figurentechnik von 99langsamer Walzer 99Wiener Walzer 99Jive 99ChaCha 99Rumba 99Samba (u. a.) Bitte mitbringen: tanzgerechte Kleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

G42700 Samstag, 14.01.2017, 19 - 20.30 Uhr 8 Abende (samstags) pro Person € 64,- (paarweise Anmeldung erforderlich!) G42701 Samstag, 27.05.2017, 19 - 20.30 Uhr 8 Abende (samstags) pro Person € 64,- (paarweise Anmeldung erforderlich!) G42702 Samstag, 18.03.2017, 19 - 20.30 Uhr 8 Abende (samstags) pro Person € 64,- (paarweise Anmeldung erforderlich!)

Hochzeitstänze

Thomas Mader Einstudiert werden typische „Hochzeitstänze“ 99Wiener- und langsamer Walzer 99Polka 99Foxtrott 99Discofox Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig! Bitte mitbringen: tanzgerechte Kleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

G42705 Samstag, 14.01.2017, 20.30 - 21.30 Uhr 4 Abende (samstags) pro Person € 22,- (paarweise Anmeldung erforderlich!) G42706 Samstag, 27.05.2017, 20.30 - 21.30 Uhr 4 Abende (samstags) pro Person € 22,- (paarweise Anmeldung erforderlich!)

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

Disco Fox

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G42724

Bollywood and more

Intensivtraining Thomas Mader

Salsa und Merengue (Fortgeschrittene)

Montag, 10.04.2017, 19 - 20 Uhr Dienstag, 11.04.2017, 19 - 20 Uhr Mittwoch, 12.04.2017, 19 - 20 Uhr Donnerstag, 13.04.2017, 19 - 20 Uhr 4 Abende pro Person € 22,- (paarweise Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Omar Villca, Musiker und Tanzlehrer Durch ihre ansteckenden Rhythmen sind Salsa und Merengue zum Inbegriff karibischer Tänze geworden. Erleben Sie einen einzigartigen Tanzunterricht mit viel Spaß und Leidenschaft. EinzeltänzerInnen und Paare sind willkommen!

G42713

Intensivtraining

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen

Thomas Mader

Montag, 12.06.2017, 19 - 20 Uhr Dienstag, 13.06.2017, 19 - 20 Uhr Mittwoch, 14.06.2017, 19 - 20 Uhr Freitag, 16.06.2017, 19 - 20 Uhr 4 Abende pro Person € 22,- (paarweise Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G42715

Boogie-Woogie

yer

G42712

Urs u

Ma

Mittwoch, 26.04.2017, 18.50 - 20.05 Uhr 8 Abende (mittwochs) € 49,-

Omar Villca

la

G42711 Samstag, 18.03.2017, 20.30 - 21.30 Uhr 4 Abende (samstags) pro Person € 22,- (paarweise Anmeldung erforderlich!)

Ursula Mayer, Tanzlehrerin Bewegungsabläufe des klassischen Balletts werden mit herkömmlicher Ausgleichsgymnastik verbunden. Das fördert die Koordination und die Bewegungsqualität. Die Trainerin ist Ensemble-Mitglied des Opernballetts der Bayerischen Staatsoper. Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet!

anzpartnerin it T

G42723 Mittwoch, 18.01.2017, 18.50 - 20.05 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 61,-

Klassisches BallettTraining

m

G42710 Samstag, 11.02.2017, 20.30 - 21.30 Uhr 4 Abende (samstags) pro Person € 22,- (paarweise Anmeldung erforderlich!)

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G42741 Freitag, 20.01.2017, 17.20 - 18.20 Uhr 10 Abende (freitags) € 49,G42742 Freitag, 28.04.2017, 17.20 - 18.20 Uhr 10 Abende (freitags) € 49,-

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

NEU

Thomas Mader Boogie-Woogie wird in der Regel zu Rock‘n‘Roll- und Swing-Musik paarweise getanzt. Er baut im Wesentlichen auf einem Sechser- und Achter-Grundschritt auf. Diese Schritttechnik wird vermittelt. Tänzerische Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht unbedingt erforderlich! Bitte mitbringen: tanzgerechte Kleidung; Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen Samstag, 29.04.2017, 20.30 - 21.30 Uhr 4 Abende (samstags) pro Person € 22,- (paarweise Anmeldung erforderlich!) Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

eL

teau

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen

Brigit t

ge ar

Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

G42729 Freitag, 28.04.2017, 20 - 21.30 Uhr 8 Abende (freitags) € 59,-

mas Ma Th o de r

nzpartne rin

Bitte mitbringen: tanzgerechte Kleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen

Brigitte Largeteau, Tanzlehrerin Mit diesem Training wird die Neugier nach verschiedenen Tanzrichtungen geweckt! Nach einem Aufwärmprogramm (Stretching, Bauch- und Rückenmuskelaufbau) werden auf aktuelle Musik mehrere kleine Tanzchoreografien (Afro, Latin-Move) einstudiert. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

G42728 Freitag, 20.01.2017, 20 - 21.30 Uhr 10 Abende (freitags) € 73,-

t Ta mi

Thomas Mader Disco Fox ist ein weit verbreiteter Modetanz, den man zu fast allen Gelegenheiten und in vielen Tanzbars tanzen kann. Es wird eine Vielzahl von Figuren und Techniken vermittelt. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig!

African Dance & Latin Move

165


Gesundheit und Fitness

er hu s t Sc

ate Be

Kucza bei ein er Ta

Ernährung G43100

rfo

Alexan

pe nz

dr a

Mühldorf a. Inn

ce rman

„Ich nehme ab“ Gemeinsam Richtung Wunschgewicht

Alexandra Schuster, Diätassistentin/Ernährungsberaterin DGE Fühlen Sie sich in Ihrem Körper unwohl, möchten Sie an der momentanen Situation etwas ändern? Anhand von 12 Schritten können Sie Ihr Wunschgewicht erreichen. Neben dem Ernährungsaspekt stehen Bewegungssteigerung und Stressreduktion bzw. Entspannung im Vordergrund. Stress-, Belohnungs- und Frustessen sollten anschließend für Sie hinfällig sein. Sie lernen viele andere Möglichkeiten kennen, wie Sie wieder „runterkommen“ und sich was Gutes tun.

G42743

Zeitgenössischer Tanz/ Modern Contemporary Dance Workshop

NEU

Beate Kucza, Tanzpädagogin Durch Austausch mit anderen Künsten und Bewegungsstilen wird diese künstlerische Tanzform, die von einer lebendigen Vielfalt ästhetischer und tanztechnischer Ansätze geprägt ist, ständig weiterentwickelt. Grundlage des Trainings ist das ausgewogene Zusammenspiel von Muskelspannung und -entspannung und frei fließender Atmung. Im Warm-up (teils mit Bodenarbeit) stehen Körperwahrnehmung und Platzierung im Vordergrund, dann folgen Schrittkombinationen, Choreografien und freie Bewegung im Raum. „Beweggrund“ ist die Freude an Dynamik, Musik und Selbstausdruck. Bitte mitbringen: lange Sporthose, langärmeliges Shirt, Socken (wer nicht barfuß tanzen möchte) Samstag, 01.04.2017, 11 - 14 Uhr 1 Nachm. € 24,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G42744

Irish Dancing Workshop

NEU

Barbara van Deun, Tanzlehrerin/ Kunsthistorikerin In Irland lange lebendige Tradition, wurden die Tänze erst durch die spektakulären Erfolge von Megashows wie „Riverdance“ und „Lord of the Dance“ bekannt und populär. Die Solo- und Gruppenchoreografien werden z. B. auf Hochzeiten, in Pubs oder als Fitnesstraining zu traditioneller und moderner irischer Musik getanzt. Der Workshop bietet eine Einführung in Soft-shoe-Grundschritte und -Kombinationen (kein Irish-Tap-Dance). Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, leichte Turnschuhe mit abriebfesten Sohlen Sonntag, 07.05.2017, 11 - 16 Uhr 1 Tag € 40,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 166

Barbara van Deun

Beachten Sie unsere Tanz-Angebote für Kinder ab Seite 195.

G42745

Square Dance Workshop zum Kennenlernen

Isenvalley-Swingers Square Dance ist ein amerikanischer Volkstanz, der sich aus Volkstanzelementen der verschiedenen Einwanderernationen in Amerika entwickelt hat. Man muss nicht, wie bei den Volkstänzen sonst üblich, einen Tanzablauf auswendig lernen. Die Tänzer lernen nur einzelne Figuren und führen diese nach Ansagen bzw. Singen des Tanzleiters (Callers) aus. Die Figuren sind auf der ganzen Welt gleich und so kann ein Square Dancer sofort in jedem Square-Dance-Club irgendwo auf der Welt mittanzen. In Teamarbeit wird Ausdauer, Reaktionsvermögen und Konzentration trainiert. Muskelaufbau, Kondition und Gewichtsreduktion werden gefördert, Herz und Kreislauf kommen in Schwung. Let‘s Dance!

Dienstag, 07.02.2017, 18 - 19 Uhr 10 Abende (dienstags) € 62,- zzgl. € 30,- Skript (KK-Förderung möglich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G43102

Figur- und Ernährungs­programm Schlank mit der Stoffwechseloffensive!

Trainer vom FTZ Abnehmen mit der Heilkraft der Natur! Leistungen: 99Entgiften mit natürlichen Nahrungsmitteln und Kräutern 99Fitness- und Gesundheitsanalyse inkl. Gewichts- und Körperfettmessung 99Starterbuch, Hörbuch, Lebensmitteltabelle, Kochbuch, Internetzugang 99achtwöchiges Spezial-Trainingsprogramm zur Figurverbesserung 99Bio-Magnetfeldanwendung 99vier Seminare Ernährungsberatung Praxiseinheiten: Die Termine für die Trainingseinheiten können individuell von Montag bis Sonntag (9 bis 20 Uhr) vereinbart werden. Anmeldung bis 18. Januar 2017 erforderlich! Bitte mitbringen: Schreibzeug

Donnerstag, 19.01.2017, 18.30 - 19.30 Uhr 8 Wochen € 159,Mühldorf, FTZ, Münchener Str. 84 c

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung; Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen Samstag, 11.03.2017, 14 - 17 Uhr 1 Nachm. € 6,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

G43105 Freitag, 03.03.2017, 11 Uhr bis Donnerstag, 09.03.2017, 10 Uhr

Brigitte Otte, Heilpraktikerin Rheuma hat mehr als 100 verschiedene Formen und zeigt sich mit Beschwerden und Krankheiten, die mit Schmerzen und Einschränkungen am Bewegungsapparat verbunden sind. Da die konventionelle medikamentöse Therapie bei einer längerfristigen Einnahme mit vielen unerwünschten Arzneiwirkungen einhergehen kann, richtet sich das Interesse Betroffener verstärkt auf Therapiemöglichkeiten aus dem Bereich der Naturheilkunde. Rheumatische Erkrankungen lassen sich mit einer Kombination aus herkömmlichen und natürlichen Heilverfahren gut behandeln. Dienstag, 14.02.2017, 19.30 - 21 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

„Was ist nur mit unserem Kind los?“ Vortrag

Dr. Elis

ab e

ö p p el

Rheuma: Ein naturheil­ kundlicher Therapieansatz Vortrag

G44119

H th

G44117

Dienstag, 25.04.2017, 19.30 - 21 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

er

Pflege- und Heilkunde / „Gesundheitsbus“

Edda W im

g rsin

H43105 Sonntag, 29.10.2017, 11 Uhr bis Samstag, 04.11.2017, 10 Uhr

tt

pe

G43106 Freitag, 07.04.2017, 11 Uhr bis Donnerstag, 13.04.2017, 10 Uhr

Brig i

te Ot

7 Tage € 750,Klostergut Harpfetsham (Nähe Waginger See)

Edda Wimpersinger, Heilpraktikerin Vorgestellt wird eine sehr wirksame Methode zur Behandlung von vielen Beschwerden wie z. B. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, Tennis- bzw. Golferarm, Karpaltunnelsyndrom, Kopfschmerzen, Migräne, Menstruationsschmerzen, Schlafstörungen, begleitend bei der Gewichtsreduzierung und Raucherentwöhnung.

e

Bitte mitbringen: wird mitgeteilt!

Ohr-Akupunktur: Kleine Nadel - Große Wirkung Vortrag

Sand ra

o

Sandra Memmo Fasten ist eine Reinigung für Körper, Geist und Seele! Es hat nichts mit Hungern, einer Diät, Abnehmen oder Entbehren zu tun, sondern mit bewusstem Verzichten, Loslassen von alten Gewohnheiten und sich wieder Zeit nehmen für Einkehr und Besinnung. Auf der körperlichen Ebene wird entlastet, entgiftet, der Darm gereinigt und der „innere Arzt“ aktiviert. Dazu wird das Immunsystem gestärkt, die Haut wird schöner, das Gewebe wird entschlackt und der Kopf klarer. Wir haben ein einzigartiges Fastenprogramm für Gesundheit und Wohlbefinden für Sie zusammengestellt. Kompetente Fastenleitung, ganzheitliche Behandlungen und die Stille des Klosters lassen diese Woche zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Unsere Leistungen im Überblick : 99Professionelle ganzheitliche Fastenleitung und Vollzeitbetreuung 99Morgendliche Qigong- und Yogaübungen (je 60 Minuten) 994 Behandlungen mit je 45 Minuten (Rücken-Honig-Massage, Salz-Öl-Massage mit Naturkosmetikanwendungen im Gesicht, ayurvedische Fußmassage, wahlweise Cranio-Sacral-Behandlung oder Body-Talk-Balance) 99Leberwickel, Abführen und auf Wunsch Einläufe 99Tägliches Programm bestehend aus Gesprächs- und Meditationsrunden, Balanceübungen und/oder Gesundheitsvorträgen 996 Übernachtungen im Einzelzimmer mit DU/WC 99Fastenverpflegung bestehend aus Tees, Fastensuppen aus Biogemüse, Obst- bzw. Gemüsesäften in Bioqualität während der Fastentage, Verpflegung für den ersten Aufbautag zum Mitnehmen Ablauf: Treffpunkt 11 Uhr; Tagesprogramm von 06:30 bis etwa 18 Uhr mit Freizeiten zum Spaziergehen sowie Wandern und für sich! Leitung: Sandra Memmo ist diplomierte Ayurveda-Spezialistin mit Ausbildungsstationen in München, Indien und Sri Lanka. Seit über 20 Jahren ist sie in der Gesundheitsbildung tätig. In ihrem ganzheitlichen Konzept steht der Mensch als Gesamtheit von Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt. Basis für dieses Konzept sind fundierte Aus-

G44118

m em

Fasten- und Gesundheitswoche im Kloster

bildungen in Body Talk, Cranio Sacral, Kräuterkunde, Numerologie, Spagyrik, Systemischer Arbeit, Qigong und Yoga. Zudem hat sie eine Heilpraktiker-Ausbildung abgeschlossen. Alle Anwendungen in der Fastenwoche werden von ihr selbst oder ausgebildeten Therapeut/innen durchgeführt.

M

Heilfasten

Dr. Elisabeth Höppel, Ärztin für Orthopädie Überempfindlich, schüchtern, ängstlich, schnell müde und unkonzentriert oder gereizt und wütend - da kommt man schnell zu dem Schluss, dass etwas nicht stimmt. Manchmal werden sogar krankhafte Störungen vermutet wie ADHS. Noch viel zu wenig bekannt ist das Phänomen der Hochsensibilität. 15 bis 20% aller Menschen werden so geboren und bleiben es auch im Erwachsenenalter. In unserer Gesellschaft wird das oft als Belastung empfunden. Erfahren Sie mehr darüber - wie man damit umgeht und wie man diese besondere Gabe positiv nutzen kann. Dienstag, 02.05.2017, 19.30 - 21 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

167


Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

G44130

Erste-Hilfe für 65-plus!

g Vo

l

Ing

e

Der Malteser Hilfsdienst unterhält in Deutschland 700 Dienststellen mit mehr als 65000 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern. In Mühldorf können die Malteser inzwischen auf über 16 erfolgreiche Jahre Hilfsdienste und Ausbildung zurückblicken, seit einiger Zeit auch in Kooperation mit der Volkshochschule Mühldorf.

Erste-Hilfe-Kurs Für alle Führerscheinklassen

Dozenten vom Malteser Hilfsdienst e. V. Ihr schnelles und richtiges Handeln kann Leben retten, wenn es auf Sekunden ankommt. Wir vermitteln Ihnen alles, was Sie zur richtigen Einschätzung von Notfallsituationen und zur Durchführung von notwendigen Hilfsmaßnahmen wissen müssen. Ein Sehtest ist ab 8:30 Uhr möglich (Gebühr: € 6,43). Personalausweis mitbringen! Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Personalausweis € 30,Mühldorf, Malteser Hilfsdienst, Am Industriepark 25

Dozenten vom Malteser Hilfsdienst e. V. Zielgruppe sind Senioren und alle, die sich für altersspezifische Notfallsituationen älterer Mitmenschen interessieren. Behandelt werden die klassischen Themen der Ersten Hilfe. Schwerpunkte sind jedoch altersspezifische Erkrankungen wie Osteoporose, Zuckerkrankheit und Demenz. Sie lernen, Ihrem Lebenspartner, Ihren Freunden, Verwandten, Bekannten und allen Mitmenschen erfolgreich Erste Hilfe zu leisten - mit vollem Einsatz, aber unter Berücksichtigung der eigenen Möglichkeiten. Bitte mitbringen: Schreibmaterial Dienstag, 16.05.2017, 14 - 18 Uhr Donnerstag, 18.05.2017, 14 - 18 Uhr 2 Nachm. € 30,Mühldorf, Malteser Hilfsdienst, Am Industriepark 25

„Gesundheitsbus“

Überwiegend Senioren fahren zweimal monatlich in das Thermalbad nach Bad Füssing, um was für die Gesundheit und das Wohlbefinden zu tun. Informationen/Anmeldungen unter 08631 4753 (Ingeborg Vogl). Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ des eingesetzten Busunternehmens. Termine und Abfahrtsorte auf Anfrage und im „Mühldorfer Anzeiger“

G44120 Samstag, 07.01.2017, 9 - 16.45 Uhr G44121 Samstag, 04.02.2017, 9 - 16.45 Uhr G44122 Samstag, 04.03.2017, 9 - 16.45 Uhr G44123 Samstag, 01.04.2017, 9 - 16.45 Uhr G44124 Samstag, 06.05.2017, 9 - 16.45 Uhr G44125 Samstag, 03.06.2017, 9 - 16.45 Uhr G44126 Samstag, 01.07.2017, 9 - 16.45 Uhr G44127 Samstag, 05.08.2017, 9 - 16.45 Uhr H44120 Samstag, 02.09.2017, 9 - 16.45 Uhr

168

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

Wegweiser

Fachhauswirtschafter �������������������������� 169 Schwesternhelferin / Pflegediensthelfer 170 Betreuungsassistent����������������������������� 170 Entspannungspädagoge ��������������������� 171 Pilatestrainer ��������������������������������������� 171

Gesundheitsbildung ist als Schlüs­ sel­qualifikation mittlerweile ein unerlässlicher Teil der Lebens- und Alltagskompetenz. „Bildung für Gesundheit“ zu ermöglichen gehört zu den Kernaufgaben der Erwachsenenbildung. Wir stellen uns diesem Auftrag mit einem qualitätsgeprüften Angebot und einer verstärkten Orientierung auf Weiterbildungslehrgänge in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern. Einen Beitrag zur Finanzierung der Lehrgangsgebühren leisten unter bestimmten Voraussetzungen die „Staatliche Bildungsprämie“ und das „Meister-BaföG“. Nähere Informationen geben wir Ihnen unter Telefon 08631 99030!

5% Frühbucherrabatt

bei bestimmten Lehrgängen.

5% Empfehlungsrabatt für jeden zahlenden Teilnehmer, den Sie werben!

G44100

Geprüfter Fachhauswirtschafter Weiterbildung

Die Attraktivität alternativer Wohnformen wie Haus- oder Wohngemeinschaften in der Altenhilfe steigt. Diese Formen des Wohnens im Alter erfordern ein angebotsspezifisches Personalkonzept. Zur Vernetzung und Optimierung der Leistungen wird neben den Pflegefachkräften hauswirtschaftliches Fachpersonal als Präsenzkräfte benötigt, die 99die hauswirtschaftliche Versorgung, Maßnahmen der sozialen Betreuung und grundpflegerische Maßnahme übernehmen

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

99Lebensprozesse steuern 99den Alltag gestalten 99hilfsbedürftige Personen mit Einschränkungen der Alltagskompetenz beraten können. Der/die Fachhauswirtschafter/in ist in Bayern konzeptunabhängig im Sinne der Heimpersonalverordnung bei der sozialen Betreuung stationär zu versorgender Menschen anerkannt. Tätigkeitsbereiche: 99Ambulante Pflege- und Sozialdienste 99Stationäre oder teilstationäre Altenund Krankenpflege 99Heime für Menschen mit Behinderung 99Beratungsstellen und Selbsthilfe­ organisationen 99selbständige Tätigkeit für private Haushalte oder Seniorenwohngemeinschaften Schulungsinhalte: 99Allgemeine Grundlagen 99Alltags- und Milieugestaltung 99Beratung und Anleitung 99Grundpflegerische Maßnahmen 99Verpflegung 99Wäsche und Kleidung 99Wohnen und Wohnungspflege

169


Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

Abschluss (schriftlicher Teil, praktische Fachaufgabe, Fachgespräch): Die Abschlussprüfung umfasst die Fachgebiete 99hauswirtschaftliche Leistungen 99Betreuung bei alltagsbezogenen Verrichtungen 99Kommunikation 99berufliche und rechtliche Rahmenbedingungen Zugangsvoraussetzungen: 99Berufsabschluss Hauswirtschafter/ in und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als Hauswirtschafter/in 99mindestens 6 Jahre Berufspraxis im hauswirtschaftlich-pflegerischen Bereich und in der Betreuung Beginn/Dauer: Geplant ab April 2017 750 UE (davon 200 UE Praktikum) Gebühr: € 3200,00 (Ratenzahlung möglich) Die Fortbildung entspricht den Anforderungen für die Gewährung des Meister-BaföG! Leitung Gesamt: Thomas Löhner Hauswirtschaft: Angelika Gerner; Theresia Albrecht Pflege: N. N. Fachpraxis: Martha Heistinger Lehrgangs-Ort: Berufliches Schulzentrum Mühldorf, Innstraße 41

Beachten Sie bitte unsere „Weiterbildung zur Kräuterfrau/ zum -mann“ auf Seite 190.

G44103

Schwesternhelferin/ Pflegediensthelfer Weiterbildung

Dozenten vom Malteser Hilfsdienst e. V. Sie werden in die elementaren Begriffe der Alten- und Krankenpflege eingeführt und befähigt, examiniertes Pflegepersonal im Krankenhaus, Altenheim und in der häuslichen Pflege fachkompetent zu unterstützen. Voraussetzungen für die Teilnahme: 99Mindestalter 16 Jahre 170

99körperlich und geistig für Tätigkeit in der Pflege geeignet 99gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Diese Aufgaben erwarten Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit: 99Aktivierung und Mobilisation der Pflegebedürftigen 99Begleitung und Kommunikation 99Hilfe bei der Körperpflege 99Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung 99Hilfe bei der Ernährung 99Beobachtung von Veränderungen im Pflegealltag 99Maßnahmen zur Vermeidung von Zweitkrankheiten 99Dokumentation der Pflege und Betreuung 99Erste-Hilfe-Maßnahmen Alle Tätigkeiten unterliegen der Aufsicht einer verantwortlichen Pflegekraft. Ausbildungsinhalte: 99Pflege hilfsbedürftiger Menschen 99Gesundheitslehre 99Anatomie 99Physiologie 99Erkrankungen 99Prävention 99psychologische und soziologische Aspekte Beginn/Dauer: 10. Januar bis 11. März 2017; 120 Unterrichtsstunden (dienstags/ donnerstags von 18:30 bis 21:30; samstags von 9 bis 16 Uhr) Preis: € 520,Die Einlösung von Prämiengutscheinen der Bildungsprämie ist möglich! Prüfung: schriftlich und mündlich-praktisch Abschluss: Der erfolgreich abgeschlossene Kurs erfüllt die Anforderungen des medizinischen Dienstes der Pflegekassen an die Qualifizierung von Hilfskräften in der Pflege. Praktikum: Im Anschluss an die erfolgreich absolvierte Prüfung muss ein 80-stündiges Praktikum in einem Seniorenheim, einem Krankenhaus oder einer ambulanten Pflegestation abgeleistet werden. Dienstag, 10.01.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Dauer: siehe Text! Gebühr: siehe Text! Mühldorf, Malteser-Hilfsdienst, Am Industriepark 25

Betreuungsassistent Weiterbildung

Dozenten vom Malteser Hilfsdienst e. V. In der 60-stündigen Ausbildung (nach §87 b III SGB XI) werden die grundlegenden Kenntnisse für den Umgang mit demenzerkrankten Menschen vermittelt. Themenfelder: 99Validationstechniken, Beschäftigung 99gerontopsychiatrische und neurologische Erkrankungen 99Haftungsrecht in Betreuung und Pflege 99Ernährung im Alter 99Basale Stimulation 99Kommunikations- und Umgangsformen im Alter Beginn/Dauer: 13. Juni 2017; 60 Unterrichtsstunden (plus 80 Stunden Praktikum) Preis: € 270,Die Einlösung von Prämiengutscheinen der Bildungsprämie ist möglich! Voraussetzung für die Teilnahme: Erfolgreicher Abschluss als Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer G44104

Informations-/ Einführungsabend

Dienstag, 04.04.2017, 19.30 - 21 Uhr kostenlos (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G44105

Lehrgang

Dienstag, 13.06.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Samstag, 17.06.2017, 9 - 16 Uhr Dienstag, 20.06.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Donnerstag, 22.06.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Samstag, 24.06.2017, 9 - 16 Uhr Dienstag, 27.06.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Donnerstag, 29.06.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Samstag, 01.07.2017, 9 - 16 Uhr Dienstag, 04.07.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Donnerstag, 06.07.2017, 18.30 - 21.30 Uhr Samstag, 08.07.2017, 9 - 16 Uhr 11 Einheiten Gebühr: siehe Text! Mühldorf, Malteser-Hilfsdienst, Am Industriepark 25

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Gesundheit und Fitness

Mühldorf a. Inn

Sandra

Do

bu sch

insky

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

r

Samstag, 14.01.2017, 10 - 17 Uhr Dauer: siehe Text! Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Pet ra

ale Th

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung

W ib

ser

Petra Thaler (Ergotherapeutin/ Entspannungspädagogin) von Wiblishauser-Seminare Mit dieser Ausbildung bekommen Sie die Qualifikation, um selbständig Entspannungskurse anbieten zu können. Sie lernen, wie man mit Einzelpersonen und mit Gruppen arbeitet und was bei der Erstellung eines Seminarkonzepts zu beachten ist. Entspannungsverfahren wie das Autogene Training oder die Progressive Muskelentspannung sind sehr wirksam bei der Vorbeugung und Behandlung der Folgen von chronischem Stress. Sie erhalten deshalb auch eine Einführung in die allgemeine Stresstheorie. Damit wird die Bedeutung dieser Verfahren verständlicher und man lernt, wo Entspannungsverfahren durch zusätzliche Maßnahmen (z. B. körperliche Bewegung) begleitet werden sollten. Konzentration auf das Wesentliche: Sie erlernen die beiden Entspannungsverfahren, die am besten untersucht und international anerkannt sind. Dadurch können Sie flexibler auf die Bedürfnisse Ihrer Kursteilnehmer/ Klienten/Patienten eingehen. Es wird empfohlen, sich auf zwei Verfahren (Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung) zu konzentrieren. Praxisorientierung: Sie erlernen die Verfahren über einen längeren Zeitraum und machen so die Erfahrungen, die sich im jeweiligen Lernprozess einstellen. In Kleingruppen üben Sie, anderen diese Verfahren zu vermitteln. Sie erhalten so ausreichend Gelegenheit, das Arbeiten mit Einzelpersonen und Gruppen zu üben, so dass Sie fit sind, das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Sie bekommen auch Unterstützung bei der Erstellung Ihres persönlichen Seminarkonzepts, das dadurch schon am Ende der Ausbildung fertig und auf Ihre Vorstellungen zugeschnitten ist. Anerkennung als Kursleiter für Präventionskurse: Die Fortbildung ist nach § 20 SGB V anerkannt, so dass für Ihre Kursteilnehmer eine Kostenerstattung durch die Krankenkassen möglich ist. Sie müssen dann aber neben dieser Ausbildung über eine der geforderten Berufsausbildungen verfügen.

Trainer der pilates academy, münchen Pilateskurse stellen eine große Herausforderung an den Instructor dar, da sie meist gut besucht sind, die Teilnehmer jedoch unterschiedlichste Leistungsniveaus zeigen und teilweise gravierende gesundheitliche Einschränkungen haben. Dies bedeutet für den Trainer, dass er seinen Kurs entsprechend gestalten muss, um allen Ansprüchen gerecht zu werden und rasche Trainingserfolge garantieren zu können. Die Ausbildung der pilates academy umfasst theoretische und praktische Inhalte, Unterrichten, Hospitieren, Hausaufgaben - aufgeteilt in fünf Module. Die Absolventen sind anschließend in der Lage, effektive und gesundheitsorientierte Pilates-Stunden zu unterrichten, die durch den dauernden Erhalt des Bewegungsflusses kurzweilig und interessant sind. Theorie (Auszug): 99Anatomie des passiven und aktiven Bewegungsapparates 99Bewegte Anatomie 99Sportmedizinisches Wissen 99Trainingslehre 99Didaktik und Methodik im Pilatesunterricht 99Stundenaufbau und fließende Übergänge 99Allgemeinwissen über Pilates (Historie von Joseph Hubertus Pilates) 99Praktische Tipps (Haftung Versicherung, Erste Hilfe, Krankenkassenanerkennung) Praxis (Auszug): 99Erlernen der neun Grundregeln und des Übungsrepertoires (54 Übungen für Einsteiger, Mittelstufe und Fortgeschrittene; 186 leichtere und schwerere Varianten; Pilates mit Kleingeräten) 99Üben der exakten Durchführung und des korrekten Atemmusters 99Pilates Masterclasses

Peter

h au

Entspannungspädagoge Weiterbildung

Pilatestrainer

lis

G44111

Betreuung nach der Ausbildung: Bei Fragen, die in Ihrem beruflichen Alltag auftauchen werden, erhalten Sie kostenlose Unterstützung (eine Stunde, aufgeteilt auf beliebig viele Telefonate)! Zielgruppe: Personen, die schon oder bald im psychosozialen Bereich arbeiten: Sozial-, Gesundheits- und Heilpädagogen, Lehrer, Mediziner, Psychologen, Physio- und Ergotherapeuten, Sportlehrer, Krankengymnasten, Erzieher, Krankenschwestern und Pfleger, Seelsorger. Für Neueinsteiger aus anderen Berufsfeldern ist die Ausbildung ebenfalls geeignet, wenn sie über 18 Jahren alt sind und gerne mit Menschen arbeiten. Beginn/Dauer: 14. Januar bis 02. April 2017; 4 Wochenenden (Samstag/Sonntag von 10 bis 17 Uhr) Preis: € 1.196,- bei Komplettzahlung zum Lehrgangsbeginn € 1.296,- bei Ratenzahlung (4 Raten a € 324,-) Leitung: Wiblishauser-Seminare, Haar bei München (Ausbildungskoordinator: Dipl.-Psych. Peter M. Wiblishauser)

171


Gesundheit und Fitness Mühldorf a. Inn

99Intensives und regelmäßiges Üben des Unterrichtens 99Üben des taktilen Anleitens 99Erlernen der Durchführung von professionellen Haltungsanalysen Voraussetzungen für die Teilnahme: 99Vertiefte Kenntnisse der Pilates-Methode durch vorherige Teilnahme an Pilates-Kursen von mindestens einem halben Jahr 99Keine gravierenden gesundheitlichen Einschränkungen. Wenn keine anatomischen Vorkenntnisse vorhanden sind, empfehlen wir die Teilnahme an einem Anatomie-Workshop der „pa“ (nicht verpflichtend) Preis: € 950,81- (inkl. bebilderte Lernunterlagen, Prüfung und Zertifikat) mit Zahlungseingang vor Lehrgangsbeginn (Ratenzahlung möglich) Eine Anzahlung von € 120,- ist mit der Anmeldung fällig. Die Einlösung von Prämiengutscheinen der Bildungsprämie ist möglich! Prüfung (mit persönlichem Feed-BackGespräch) zum „pilates academy Instructor Matwork“. Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist die vollständige Anwesenheit bei allen Modulen, der Nachweis von 15 Hospitationsstunden bei qualifizierten Pilates-Unterrichtseinheiten sowie der Nachweis von 30 gehaltenen Pilates-Unterrichtsstunden. Das Zertifikat ist zwei Jahre gültig. Für die Verlängerung muss der Inhaber in dieser Zeit an mindestens 10 Fortbildungsstunden der „pa“ teilnehmen. Damit wird sichergestellt, dass der Ausbildungsstand stets dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse und der Pilates-Methode entspricht. Die erfolgreiche Ausbildung wird von den Krankenkassen anerkannt (§ 20, SGB V) Leitung: Trainer/innen der pilates academy, Pullach b. München (Gesamtleitung: Sandra Dobuschinsky, Diplom-Sportökonomin); die „pa“ bildet seit 10 Jahren hochqualifizierte Pilates-Trainer aus Deutschland, Österreich und Italien aus. Lehrgangs-Ort: München, Sports & Health Club, Lindwurmstr. 114

Pilates-FortbildungsWorkshops

F44112

Ausbildungslehrgang

Trainer der pilates academy Die Workshops sind für alle Interessierten mit Pilates-Vorkenntnissen geeignet. Sie dienen der Vertiefung des Wissens und der Erweiterung des Übungsrepertoires von Pilates-Trainern und Pilates-Begeisterten. Nähere Informationen zum Inhalt siehe www. pilatesacademy.de. Hinweis: Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ der pilates academy!

Samstag, 15.10.2016, 9 - 17 Uhr Samstag, 12.11.2016, 9 - 17 Uhr Samstag, 10.12.2016, 9 - 17 Uhr Samstag, 14.01.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 04.02.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 25.03.2017, 9 - 17 Uhr F44112-1

Ausbildungslehrgang Samstag, 26.11.2016, 9 - 17 Uhr Samstag, 17.12.2016, 9 - 17 Uhr Samstag, 21.01.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 18.02.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 18.03.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 06.05.2017, 9 - 17 Uhr

Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, großes Handtuch

jeweils € 117,81 München, Sports & Health Club, Lindwurmstr. 114

G44112

Ausbildungslehrgang

G44114-1

Samstag, 11.03.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 01.04.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 29.04.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 27.05.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 01.07.2017, 9 - 17 Uhr Sonntag, 24.09.2017, 9 - 17 Uhr

Workshop: Pilates Anatomie Sonntag, 05.02.2017, 11.30 - 16.30 Uhr G44114-3

Workshop: Pilates Fitball (Pezziball)

G44113

Sonntag, 19.02.2017, 11.30 - 16.30 Uhr

Ausbildungslehrgang Samstag, 20.05.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 24.06.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 22.07.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 23.09.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 14.10.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 25.11.2017, 9 - 17 Uhr

G44114-4

H44112

Sonntag, 02.04.2017, 11.30 - 16.30 Uhr

Workshop: Pilates Circle (Ring) Sonntag, 19.03.2017, 11.30 - 16.30 Uhr G44114-5

Workshop: Standing Pilates

Ausbildungslehrgang

G44114-6

Samstag, 30.09.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 21.10.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 18.11.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 16.12.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 20.01.2018, 9 - 17 Uhr Samstag, 03.03.2018, 9 - 17 Uhr

Workshop: Pilates Flexiband (Theraband) Sonntag, 30.04.2017, 11.30 - 16.30 Uhr G44114-7

Workshop: Pilates Postnatal

H44113

Samstag, 13.05.2017, 11.30 - 16.30 Uhr

Ausbildungslehrgang

G44114-8

Samstag, 11.11.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 09.12.2017, 9 - 17 Uhr Samstag, 13.01.2018, 9 - 17 Uhr Samstag, 03.02.2018, 9 - 17 Uhr Samstag, 10.03.2018, 9 - 17 Uhr Samstag, 21.04.2018, 9 - 17 Uhr

Workshop: Pilates Miniball Sonntag, 21.05.2017, 11.30 - 16.30 Uhr G44114-9

Workshop: Pilates Pränatal Samstag, 08.07.2017, 11.30 - 16.30 Uhr G44114-10

Workshop: Pilates Anatomie Sonntag, 09.07.2017, 11.30 - 16.30 Uhr

5% Frühbucherrabatt

bei bestimmten Lehrgängen.

G44114-11

Workshop: Pilates Rolle

Samstag, 15.07.2017, 11.30 - 16.30 Uhr

5% Empfehlungsrabatt für jeden zahlenden Teilnehmer, den Sie werben!

172

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Kultur und Gestalten

Mühldorf a. Inn

Kultur und Gestaltung Mühldorf a. Inn

Kunstgeschichte G51200

Claude Monet und das Licht des Impressionismus Vortrag

Dr. phil. Stefan Schmitt, M. A. Ausstellungen mit Werken Monets ziehen ein Massenpublikum an und auf Auktionen erzielen seine Werke Schwindel erregende Preise im x-fachen Millionenbereich. Im Paris der 1860er-Jahre studierte der hochtalentierte junge Monet die Kunst seiner Zeit und wurde von den bereits berühmten Meistern Courbet und Manet geprägt. Seine realistische Malweise mit ihrem dunklen Kolorit verändert sich um 1870 tiefgreifend hin zu einer beispiellosen und kühnen Lichtmalerei. Sein Freundeskreis gleich gesinnter junger Meister präsentiert den neuen Stil 1874 auf der ersten Impressionisten-Ausstellung und wird von den Kritikern der Lächerlichkeit Preis gegeben: Die modernen urbanen Themen und ihre Landschaften wiesen

Mittwoch, 11.01.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

und stellt diesen auch in den kunsthistorischen Kontext. Mittwoch, 08.02.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G51202

G51201

Der Naumburger Meister: Werk und Mythos Vortrag

Dr. Stefan Schmitt Ernst Barlach (1870 - 1938) gilt zu Recht als einer der berühmtesten expressionistischen Bildhauer der klassischen Moderne. Sein umfangreiches bildhauerisches Oeuvre in Holz und Bronze sowie das große graphische Werk widmen sich dem Menschen und anthropologischen Problemen um 1900 als auch der zivilisatorischen Katastrophe des Ersten Weltkrieges und den inhumanen Folgen. Sein dramatisierender Realismus und die expressiven Qualitäten verraten ein hohes Maß an Empathie bis hin ins Pathetische und zugleich eine virtuose Beherrschung der bildkünstlerischen Mittel. Sein Ruhm in der internationalen Kunstwelt gründet nicht zuletzt in aufrüttelnden Werken wie dem „Magdeburger Ehrenmal“ und dem „Schwebenden“, der geradezu zu einer Ikone des von Katastrophen geplagten 20. Jahrhunderts geworden ist. Der Vortrag widmet sich den zahlreichen Facetten dieses spannenden Meisters

Mittwoch, 08.03.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Ernst Barlach: Expression und Menschlichkeit Vortrag

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Dr. ph il .

S

Schmitt

Kunstgeschichte����������������������������������� 173 Literatur������������������������������������������������ 174 Für Cineasten��������������������������������������� 176 Vorhang auf!����������������������������������������� 176 Forum für Kunst������������������������������������ 176 Kunst ohne Grenzen............................. 179 Zertifikat „Künstlerische Gestaltung“���� 179 Musikalisches Erleben�������������������������� 182 Fotografie��������������������������������������������� 183 Traditionspflege������������������������������������ 185 Handwerkskunst����������������������������������� 185 Mode, Textiles Gestalten & Kosmetik��� 187 vhs-Kochstudio: Genuss & LebensArt�� 188 Natur pur!��������������������������������������������� 190

dennoch den Weg in die Zukunft und Monet schaffte mit seinem grandiosen Malstil um 1890 den internationalen Durchbruch zu einem der „Superstars“ der künstlerischen Moderne.

fan te

Wegweiser

Dr. Stefan Schmitt Der Naumburger Meister ist ein Anonymus und zugleich einer der großen Künstler des Mittelalters. Die französische Gotik hatte er vor Ort studiert und brachte deren Neuerungen ins Deutsche Reich. Sein Weg zurück führte ihn über der Mainz nach Naumburg, wo er den weltberühmten Figuren des Stifterchors sowie den Westlettner schuf. Nie zuvor waren in der Deutschen Kunst Naturalismus und Psychologisierung der Figuren so weit getrieben worden. Er beherrschte alle Facetten der Erzählkunst von der Idealisierung bis zum schonungslosen Realismus. Seine „Uta von Naumburg“ gilt vielen Kennern wie zum Beispiel Umberto Eco als die schönste Frau des Mittelalters. Im Laufe des 19. Jahrhunderts wurde er als einer der bedeutendsten Bildhauer der Kunstgeschichte zum Mythos verklärt - eine Entwicklung, die im weiteren Verlauf ahistorische und ideologische Züge annahm.

173


Kultur und Gestalten Mühldorf a. Inn

G51203

Tizian: Der Künstlerstolz der „Serenissima“ Vortrag

Dr. Stefan Schmitt Die venezianische Malerei ist berühmt wegen ihres bravourösen Kolorits. Sie galt immer als so viel „malerischer“ als die Werke der großen Künstler des römisch-florentinischen Kunstkreises im 16. Jahrhundert. Der berühmteste aller venezianischen Meister aber ist Tizian. Sein Kolorit und die Atmosphäre seiner Werke wurden schon von den Zeitgenossen zutiefst bewundert. Tizian schuf einige der faszinierendsten Hauptwerke der europäischen Malerei und entwickelte zukunftweisende Kompositionen. Seine Bildlösungen für die großen Themen in der sakralen und profanen Malerei galten bis ins 19. Jahrhundert als vorbildlich und seine Werke sind der Stolz der großen Kunstgalerien in aller Welt. Mittwoch, 26.04.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G51204

Caravaggio: Der Triumph des Wirklichen in barocker Lichtregie Vortrag

Dr. phil. Stefan Schmitt Michelangelo Merisi da Caravaggio (1571-1610) gehört zu den großen und prägenden Malern des Frühbarocks und neben dem klassizistischen Annibale Carracci gilt er als Begründer der römischen Barockmalerei. Sein bravouröser naturalistischer Malstil erschien den Akademikern als nicht „ideal“ und man warf ihm vor, niedere profane Motive mit den hohen christlichen Themen in ungeziemender Weise zu vermischen. Doch die effektvolle Lichtregie des kontrovers diskutierten Meisters mit dem charakteristischen dramatischen Helldunkel begründete die große Tradition des europäischen Caravaggismus, deren Auswirkungen bis weit ins 19. Jahrhundert reichen. Die zahlreichen und virtuosen Hauptwerke des angefeindeten „Malerrebellen“ wie die Cappella Cerasi und die Cappella Contarelli gehören zu den großen Inkunabeln der europäischen Kunstgeschichte und die Faszination „Caravaggio“ scheint wohl ewig. Mittwoch, 24.05.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

174

G51205

Gustave Courbet und der moderne Realismus Vortrag

Dr. Stefan Schmitt Gustave Courbet entwickelte sich Mitte des 19. Jahrhunderts zum ersten großen realistischen Maler der Moderne. In Paris, der bedeutendsten Kunstmetropole seiner Zeit, wurde er zum Vorbild für die nachfolgenden Künstlergenerationen, denn er schilderte die soziale Wahrheit und lehnte die Positionen des Idealismus ab. Um seine Person entflammten heftige Kontroversen, in denen bedeutende Literaten und Kritiker aus seinem Freundeskreis für ihn Partei ergriffen. Courbet pochte kompromisslos auf die „Autonomie“ des Künstlertums und lehne staatliche Einmischungen in die Kunst programmatisch ab. Er gilt als Inbegriff des modernen Künstlers schlechthin, der auch noch in den politischen Konflikten seiner Zeit - „Pariser Kommune“ - maßgeblich mitwirkte. Seine erdige und dunkle Palette prägte die Malerei auf beiden Seiten des Rheins gleichermaßen und sie provozierte die offizielle Kunstwelt ebenso wie seine Themen. Mittwoch, 05.07.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G51206

Edouard Manet und die neue Malerei Vortrag

Dr. Stefan Schmitt Manet gilt als einer der Großen der Kunstgeschichte. In seinen Werken befreite sich die Farbe zunehmend vom Gegenstand und er förderte und ermutigte die Impressionisten, die ihn bewunderten. Im Frühwerk wurde er stark vom Realismus eines Courbet geprägt, doch er ging seinen eigenen Weg. Auf dem berühmten Pariser „Salon des Réfusés“ provozierte er einen der größten Kunstskandale der modernen Kunstgeschichte, denn sowohl seine Themen wie auch seine Malerei erregten heftigen Anstoß. Seitens der bürgerlich-idealistischen Kunstkritik wurde er verdammt, während die „Avantgarde“ ihn zum Heroen der Moderne stilisierte. Manet zählt zu den prägenden Meistern der Moderne. Mittwoch, 02.08.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Literatur „Die Bücherwürmer“: vhs-Lesekreis

Christine Grandl, M. A. „Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor“, so sagte Voltaire. Wir wollen den Hintergrund seiner Aussage selbst erfahren und sogar darüber hinausgehen, indem wir nicht nur gute Bücher lesen, sondern uns auch im Gespräch darüber austauschen und so einen noch größeren Gewinn aus unserer Lektüre ziehen. Buch: Wird rechtzeitig auf unserer Homepage (www.vhs-muehldorf.de) bekanntgegeben! je € 4,- Barkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, Cafe Egger, Friedrich-Ebert-Straße 6 G51300 Sonntag, 08.01.2017, 10.30 - 12 Uhr G51300-1 Sonntag, 05.02.2017, 10.30 - 12 Uhr G51300-2 Sonntag, 05.03.2017, 10.30 - 12 Uhr G51300-3 Sonntag, 02.04.2017, 10.30 - 12 Uhr G51300-4 Sonntag, 07.05.2017, 10.30 - 12 Uhr G51300-5 Sonntag, 04.06.2017, 10.30 - 12 Uhr G51300-6 Sonntag, 02.07.2017, 10.30 - 12 Uhr G51300-7 Sonntag, 13.08.2017, 10.30 - 12 Uhr G51301

Mark Twain und der „American way of life“ Vortrag

Christine Grandl Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain ist besonders für seine beiden Helden Tom Sawyer und Huckleberry Finn bekannt, aber auch als Reisejournalist sowie als Verfasser philosophischer und humoristischer Essays machte er sich einen Namen. Sein Thema waren vor allem die gesellschaftlichen Verhältnisse in Amerika, welche damals von Rassismus und sozialer Ungleichheit geprägt waren. Twain war selbst in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen und so inspirierte ihn die Erinnerung an seine Kindheit, die er an den Ufern des Mississippi verbracht hatte, zu seinem

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Kultur und Gestalten

Mühldorf a. Inn

literarischen Schaffen. Typisch für sein schriftstellerisches Werk sind der humorvolle Tonfall und der bissig-satirische Stil, dessen Twain sich bedient, um seine Kritik auf subtile Art und Weise zu äußern. Dieses Phänomen und auch andere Aspekte von Twains schaffen sollen im Zentrum des 90-minütigen Vortrags stehen. Mittwoch, 01.02.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G51301-1

Rainer Maria Rilke: Zwischen Traum und Tag Vortrag

Christine Grandl Rainer Maria Rilke wurde 1875 in Prag geboren. Seine Kindheit verlebte er auf Wunsch der Mutter in Mädchenkleidern und mit langen Zöpfen, wenige Jahre später schickte der Vater ihn auf eine Militärakademie, um einen Offizier aus ihm zu machen. Dieses Spannungsfeld, das ihm die weit auseinanderliegenden Lebensentwürfe seiner Eltern aufoktroyierten, löste sich schließlich im jungen Erwachsenenalter zugunsten von Rilkes künstlerischer Seite auf und er widmete sich dem Schreiben - heute kennen wir Rilke als einen der bedeutendsten Lyriker der Moderne. Der Vortrag soll sowohl das Leben als auch das Schaffen Rilkes umfangreich beleuchten. Mittwoch, 15.03.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G51301-2

Alexandre Dumas und die drei Musketiere Vortrag

Christine Grandl Athos, Porthos, Aramis - so hießen die berühmten Musketiere, die gemeinsam mit dem jungen d’Artagnan viele Abenteuer im Dienste des Königs durchlebten. Es war Alexandre Dumas, der diese Figuren in seinem Werk lebendig werden ließ - und nicht nur sie, auch den Grafen von Monte Christo, Napoleon Bonaparte und andere historische Persönlichkeiten. Insgesamt verfasste er unter Mithilfe mehrerer Angestellter etwa 600 Abenteuerromane in Serienproduktion, welche zunächst als Fortsetzungsromane im Feuilleton erschienen. Heute ist Dumas besonders durch die Verfilmungen seiner großen Erfolge immer noch einem breiten Publikum bekannt. In einem 90-minütigen Vortrag sollen sowohl das Leben als auch das Schaffen Alexandre Dumas’ betrachtet werden. Mittwoch, 05.04.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G51301-3

Heinrich Heine: Überwinder der Romantik Vortrag

Christine Grandl „Ich weiß nicht, was soll das bedeuten...“ Diese wehmütigen Zeilen, die später vertont wurden und sich als Volkslied etabliert haben, stammen aus der Feder Heines. Er schrieb viele solcher Lieder, die von den schönen menschlichen Gefühlen handeln und wird dafür auch bis heute weltweit bewundert. Sein eigentliches Bestreben jedoch war ein anderes: Heine wollte Gerechtigkeit und Freiheit für

Neu im Kreise unserer Dozenten ist Christine Grandl. Ihr Studium an der LMU München in den Fächern Anglistik, Germanistik und Philosophie schloss sie 2015 ab. Nach einem Aufenthalt in Irland sowie dem Sammeln von beruflicher Erfahrung im Museumsbereich ist sie nun in ihre Heimatstadt zurückgekehrt und gibt Kurse bei uns in Englisch und im Literaturbereich. Wir wünschen ihr viel Erfolg dabei!

r is Ch

tine Grandl

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

alle und legte sich zu diesem Zwecke mit den Mächtigen seines Landes an, seine großen Versepen Atta Troll und Deutschland. Ein Wintermärchen entstanden als satirische Kritik an den politischen Zuständen in Deutschland. Heine lebte ein Leben in der Außenseiterposition: als Jude in Deutschland, als Deutscher in Paris, als Systemkritiker und Revolutionär. Sein Leben sowie sein literarisches Werk werden genauer betrachtet. Mittwoch, 03.05.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

G51301-4

Arthur Millers amerikanischer Traum Vortrag

Christine Grandl „Wir stehen immer noch vor der Tür, hinter der die großen Antworten warten.“ sagte Arthur Miller einst. In diesem Vortrag wollen wir versuchen, die Tür wenigstens einen Spalt breit zu öffnen und die Antwort darauf zu finden, was das Leben und Wirken Millers ausmachte. Geboren 1915 in New York wurde er zu einem der wichtigsten gesellschaftskritischen Künstler in den Vereinigten Staaten, der das typisch amerikanische Streben nach immer mehr Besitz und Erfolg ablehnte und dies auch in seinen Werken kundtat. Besonders berühmt wurde sein Drama „Der Tod eines Handlungsreisenden“, aber auch seine weniger bekannten Werke sowie die wichtigsten biographischen Details sollen Erwähnung finden. Mittwoch, 21.06.2017, 19 - 20.30 Uhr € 6,- Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

175


Kultur und Gestalten Mühldorf a. Inn

t (©

Privat)

Thomas Ke rn

er

G51305

Lesung mit Thomas Kernert „Dicke Lederhose. Das Prinzip Bayern - Ein Erklärungsversuch“

Buchtext: Mia san mia - so klingt das Selbstbewusstsein der Bayern. Nicht wenigen geht das ganz schön auf die Nerven. Doch im Grunde ist diese Überheblichkeit auf einen symbolisch aufgeladenen Mythos zurückzuführen, dem man leicht die Grundlage entziehen kann. Denn mit Bier, Tracht und Frömmigkeit ist es nicht weit her. Doch was bleibt ohne das Kostüm des Klischees? Der Autor: Thomas Kernert, 1956 in München geboren, lebt in Puchheim bei München.

Er studierte Philosophie und Geschichte. Seit 1984 ist er freier Autor für Hörfunk und Printmedien. Er entdeckt ein verirrtes Selbstbild, dem die Bayern versuchen gerecht zu werden. Kritisch, wissend und mit einer unterhaltsamen Leichtfüßigkeit entlarvt er das bayrische Marketingkonzept und erklärt das Prinzip dahinter. Ablauf: Ab 20:00 Uhr liest der Autor aus seinem Buch. Anschließend wird in lockerer Runde der Abend abgerundet. Tickets: Vorverkauf bei vhs Mühldorf und Stadtbücherei (per Mail, Telefon, Homepage): € 8,Abendkasse: € 9,In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Mühldorf! Unterstützt von „Bayern liest e.V.“ Freitag, 17.03.2017, 20 - 22 Uhr Mühldorf, Kornkasten (Stadtbücherei), Fragnergasse 5

Vorhang auf! „vhs-Theaterclub“

Bereits seit Jahrzehnten bietet die Volkshochschule Mühldorf die Möglichkeit, ohne eigenen Organisationsaufwand die Vielfalt des Münchener Kulturangebotes nutzen zu können. Wir empfehlen Ihnen unseren „Theaterclub“, wenn Sie an einem Wochentag abends das kulturelle Angebot in der Landeshauptstadt genießen wollen. Geplant sind je Saison etwa 10 Fahrten. Nähere Auskünfte gibt Ihnen die ClubBetreuerin Elisabeth Binder unter Telefon 08631/ 9019923.

Forum für Kunst „Flur-Galerie“

Für Cineasten Ihr WUNSCHPROGRAMM im Mühldorfer Kino

Mehr Informationen zu den Filmen finden Sie unter www.wunschprogramm.net!

Geschichte erleben – Museum Mühldorf a. Inn Spannende Objekte erzählen von Menschen und ihrer Geschichte von der Frühzeit bis in die Gegenwart.

Lodronhaus

Haberkasten G52000

Ausstellung der Kunst AG der Mittelschule Ampfing

Fragnergasse 3 www.museum-muehldorf.de Öffnungszeiten: Donnerstag & Freitag 14 - 17 Uhr • Sonntag 13 - 17 Uhr und jederzeit nach telefonischer Vereinbarung

Tuchmacherstr. 7

176

Die Bilder wurden im Rahmen der Kunst AG von den jungen Künstlern der 5. und 6. Klasse gestaltet. Projektbeschreibung „Farben und Formen im neuen Licht“: Schüler gestalteten mit verschiedenen Farben, Formen und Materialien interessante Kompositionen und schufen so abstrakte Kunstwerke. Mit Hilfe der Spachteltechnik wurden zunächst mehrere Farbschichten in harmonierenden Farbtönen aufgetragen. Durch das Schieben und Kratzen der Farbschichten mit einer Spachtel entstanden unterschiedliche Formen und Farbeffekte. In einigen Bildern wurden

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Kultur und Gestalten

Mühldorf a. Inn

„Galerie unten“

G52001

Fotografieausstellung von Gerhard Kneissl: „Neomorphosen“

Der Künstler und sein Werk: Geboren 1963 in Eggenfelden. 1988 bis 1992 Studium der Biologie an der Universität Regensburg. Freischaffender künstlerischer Fotograf. Autodidakt. Einzelausstellungen und Gruppenausstellungen in der Region und zwei Einzelausstellungen in Holland. Gerhard Kneissl ist als Fotokünstler ein Grenzgänger zwischen Traum und Wirklichkeit, zwischen Sein und Schein. Ihn interessierten schon immer die Grenzbereiche der Fotografie. Ab dem Jahr 2000 begann er Motive aus Natur und Technik durch selbst entwickelte Techniken zu entfremden. Seit etwa 5 Jahren steht der Mensch im Mittelpunkt seines künstlerischen Schaffens. Die verzerrten, fragmentarischen und zum Teil durch Mischtechniken verfremdeten Arbeiten wirken manchmal surrealistisch, manchmal gruselig. Altbekannte Formen lösen sich auf, werden umgruppiert und stellen den Betrachter zunächst vor Rätsel. Diesem wird bewusst der Boden der vertrauten Wahrnehmung entzo-

G52002

Kinder und Jugendliche stellen aus Motto: „Lebe dich selbst“

Oder wie Sokrates sagte: „Erkenne Dich selbst und tue das Deinige.“ Unter diesem Zeichen gingen wir an die Arbeit oder vielmehr ans Spielen. Denn über das Spielen oder wie hier über die Kunst lernen wir fürs Leben, und der erste Grundsatz im Spiel ist zweck- und zielfrei. „Versuche ein Leben ohne Ziel und Nutzen, und du findest Sinn“ (Plutarch in Lebensbeschreibungen, Cato der Ältere). An mehreren Tagen und in verschiedenen Projekten haben die Kinder und Jugendlichen ihre Kunstwerke erstellt. Ob Stoffdrucke, Holzskulpturen, experimentelle Landschaftsfotographie oder das althergebrachte Gemälde, alle haben begeistert und mit viel Phantasie und Einsatz ihren Gefühlen und Eindrücken einen Ausdruck gegeben. Jonathan Jugendhilfe gGmbH: „Wir unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien. Unsere Jugendhilfestationen bieten den Rahmen für

r

Die Dauerausstellung in der „Galerie unten“ ist von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 20:00 Uhr, freitags bis 12:00 Uhr im vhs-Zentrum in der Schlörstraße 1 kostenlos zu besichtigen.

Carm e

ge Jä

Die Ausstellung dauert vom 24. April bis 28. Juli 2017 (geöffnet montags bis donnerstags von 8:00 bis 18:00 Uhr, freitags bis 12:00 Uhr). Der Eintritt ist frei!

Gerh ar d

n

ressourcenorientierte Sozialarbeit. Soziales Engagement, Lebensfreude und die Beziehung zu anderen Menschen sind die Leitlinien für unsere Arbeit. Wir sind regionaler Ansprechpartner für alle sozialen Dienstleistungen im Rahmen der Jungendhilfe. Wir geben Zukunft eine Chance, denken positiv und freuen uns auf die Herausforderung unserer Zeit“.

eissl

Die Ausstellung dauert vom 11. Januar bis 07. April 2017 (geöffnet montags bis donnerstags von 8:00 bis 18:00 Uhr, freitags bis 12:00 Uhr). Der Eintritt ist frei!

gen. Der Künstler öffnet damit aber gleichzeitig die Tür zu neuen Perspektiven, Formen und Zusammenhängen, die sich dem Betrachter erst bei genauerem Hinsehen erschließen. An folgenden Tagen können Sie kostenlos an einer Führung durch den Künstler teilnehmen: 99Di, 25. April von 14:00 - 15:30 Uhr 99Sa, 13. Mai von 14:00 - 15:30 Uhr 99Do, 08. Juni von 14:00 - 15:30 Uhr 99Sa, 08. Juli von 14:00 - 15:30 Uhr

Kn

Materialien wie Stoffe, Metalle, Holz usw. in das Bild eingefügt. So entstanden am Ende des Schuljahres abstrakte Bilder und Collagen. Projektbeschreibung „Tape Art“: Die Kunstform „Tape Art“ bedeutet „Klebebandkunst“. Es entstanden Kunstwerke, die mit Klebebändern gestaltet wurden. Zur Ideenfindung wurden Skizzen mit abstrakten Mustern und Formen mit Hilfe von Buntstiften und Bleistift angefertigt. Diese Kompositionen wurden anschließend mit farbigen Klebebändern und Schere auf eine Leinwand übertragen. So entstanden Bilder mit abstrakt geometrischen Formen, Linien und Mustern.

G52003

Ausstellung: „Abstrakte Aquarelle“ von Carmen Jäger

Die Künstlerin und ihr Werk: Geboren wurde Carmen Jäger 1962 in München. Nach erfolgreichem Schulabschluss kam sie durch die „Pfennigparade“ zum Kunsthandwerk. Bei der Volkshochschule München leitete sie schon zahlreiche Mal- und Seidenmalkurse. Durch Fortbildungen an der Klinik „Naturheilweisen“ bildet sie sich im Kunsthandwerk stetig weiter. Daraus entstanden die abstrakten Aquarelle, ihre aktuellen Werke die in der Ausstellung zu besichtigen sind. Entspannung und eine große Inspiration geben ihr ihre Werke. Die Dauerausstellung in der „Galerie unten“ ist von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 20:00 Uhr, freitags bis 12:00 Uhr im vhs-Zentrum in der Schlörstraße 1 kostenlos zu besichtigen. Der Eintritt ist frei!

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

177


Kultur und Gestalten Mühldorf a. Inn

vhs-Künstlergruppen

„MontagsMaler“

Monika H. Röchling, Designerin/freischaffende Künstlerin/ Kunsttherapeutin Ein Gespür für die Darstellung von gegenständlichen Formen und Gestalten wird durch zeichnerische Studien vermittelt. Durch die individuelle Betreuung ist das Angebot sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet und ganz besonders hilfreich für angehende Kunststudenten zur Mappenerstellung. Bitte mitbringen: Zeichenblock (A3 oder A2), Bleistifte (z.B. HB, 2B, 5B), Radierbzw. Knetgummi, Kugelschreiber, Textmarker, Buntstifte oder sonstige Zeichenmittel.

„Farbkreis 99“: Malgruppe für Fortgeschrittene

Ro lf

L

Unsere Malgruppe „Farbkreis 99“

e ies

ing chl Rö

Mon ik

a

Manfred

B

artner mg au

G52021 Donnerstag, 12.01.2017, 19 - 21.30 Uhr 23 Abende (donnerstags) € 178,- Ratenzahlung möglich! Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Die Wochenendmaler Entspannt ins Wochenende!

idin hm

ge r

c

Edith S

Die Künstler treffen sich regelmäßig am Donnerstag-Abend und arbeiten in eigener Regie. Künstlerische Anleitung erteilt Rolf Liese in separaten Seminaren an Samstagen im Atelier auf dem Pflugmacherhof.

Manfred Baumgartner, Kunstlehrer & Maler Eine offene Mal- und Zeichenwerkstatt für alle, die die eigene Kreativität leben. Es wird mit verschiedenen Techniken experimentiert, es gibt jede Menge Tipps und einen inspirierenden Meinungsaustausch. Erfahrungen in der Malerei müssen jedoch vorhanden sein. Bitte mitbringen: Zeichen- und Malgründe (z. B. Leinwand, Papier), diverse Malutensilien, angefangene oder fertige Arbeiten bzw. Projekte je € 50,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G52024 Freitag, 20.01.2017, 15 - 17.30 Uhr 5 Nachm. (freitags - vierzehntäglich) G52025 Freitag, 05.05.2017, 15 - 17.30 Uhr 5 Nachm. (freitags - vierzehntäglich)

178

je 5 Vorm. (montags) je € 50,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G52028 Montag, 16.01.2017, 9.30 - 12 Uhr

G52030 Mittwoch, 18.01.2017, 18.30 - 21 Uhr G52031 Mittwoch, 22.02.2017, 18.30 - 21 Uhr G52032 Mittwoch, 05.04.2017, 18.30 - 21 Uhr

Aquarellieren: Kunst mit Farbe

Helmtrud Inninger, Grafikerin/freischaffende Künstlerin Die Aquarellmalerei erfordert wenig Aufwand: Papier, einen Pinsel und drei Farben (Rot, Gelb, Blau). Und schon werden mit etwas Geschick reizvolle Bilder gemalt! Motive von Künstlern oder Fotos dienen als Vorlage, wenn nicht frei oder nach der Natur gearbeitet wird. Die Techniken werden manchmal raffiniert mit Hilfsmitteln ergänzt. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet! Bitte mitbringen: Information bei Anmeldung. je 5 Vorm. (dienstags) je € 50,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G52029 Montag, 20.02.2017, 9.30 - 12 Uhr G52029-1 Montag, 24.04.2017, 9.30 - 12 Uhr 4 Vorm. (montags) € 41,-

G52034 Dienstag, 07.03.2017, 9.30 - 12 Uhr G52035 Dienstag, 25.04.2017, 9.30 - 12 Uhr

Das offene Atelier: Platz zum Malen

Edith Maria Schmidinger, Diplom in Grafik-Design-Malerei Atelier - ein Raum für freies Arbeiten und bildnerisches Gestalten. Malen ist Inspiration, Idee und Kreativität. Sich Finden und Verwirklichen nach Lust und Laune. Das offene Atelier bietet den Raum sich zu entfalten, eigene Ausdrucksweisen zu finden oder einfach mal was auszuprobieren - egal ob keine oder bereits gute Vorkenntnisse. Verschiedene Mal-, Spachtel und Mischtechniken werden ergründet. Entspannte Atmosphäre, Kontakte knüpfen mit anderen Kreativen - hier ist der Raum für alle, die Lust und Spaß am Malen haben oder einfach Experimentieren möchten. Ausdruck ohne Leistungsdruck.

G52036 Dienstag, 20.06.2017, 9.30 - 12 Uhr

Bitte mitbringen: Unterschiedliche Malgründe (Leinwand, Papier), Acrylfarben, Bleistifte, Kreiden sowie alle vorhandene Materialien je 5 Abende (mittwochs) je € 50,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Zur besseren Lesbarkeit wurde auf die Bezeichnung in weiblicher Form verzichtet.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Kultur und Gestalten

Mühldorf a. Inn

Zertifikat „Künstlerische Gestaltung“

Donnerstag, 31.08.2017, 9.30 - 16 Uhr Freitag, 01.09.2017, 9.30 - 16 Uhr Samstag, 02.09.2017, 9.30 - 16 Uhr Montag, 04.09.2017, 9.30 - 16 Uhr Dienstag, 05.09.2017, 9.30 - 16 Uhr Mittwoch, 06.09.2017, 9.30 - 16 Uhr 6 Tage € 130,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 H52041-1

Zeichnen: Grundlagen Es werden umfassende künstlerische Techniken und Gestaltungsmöglichkeiten vermittelt: Ziel ist es u. a., ein Portrait anfertigen, fachkundig mit Aquarellfarben umgehen und ein gelungenes Acrylbild erstellen zu können. Technische und inhaltliche Grundlagen werden ergänzt durch Grundlagen der ästhetischen Wahrnehmung, der Bildkomposition sowie der Farben- und Gestaltungslehre. Leitung: 99Martina Mitterer; freischaffende Künstlerin, Fotografin, Grafikerin und Kunstpädagogin 99Monika H. Röchling; Designerin, freischaffende Künstlerin und Kunsttherapeutin Das Zertifikat dient als: 99künstlerischer Nachweis für eine Bewerbung für eine gestalterische Ausbildung (z.B. Schreiner, Floristen, Designer, Grafiker, Fotograph, Dekorateur) 99Zusatzqualifikation z. B. für Erzieher, Altenpfleger, Heilerziehungspfleger, etc. ... und ist geeignet für: 99Schüler, die den schulischen Kunstunterricht hinsichtlich einer anschließenden künstlerischen Ausbildung vertiefen wollen 99Studienanfänger für die Bereiche Grafik-Design, Modedesign, Produktdesign, Kunst, Kunstpädagogik, Fachlehrer Ernährung und Gestaltung, etc. 99alle Jugendlichen und Erwachsenen, die sich umfassende Kenntnisse im Bereich künstlerische Gestaltung aneignen möchten, zu privaten wie auch beruflichen Zwecken, zur Weiterbildung wie auch zum praktischen und theoretischen Grundlagenerwerb H52041 Bei Buchung der kompletten Seminarwoche zahlen Sie statt € 156,00 nur € 130,00. Die einzelne Termine und Themen finden Sie anschließend.

Monika H. Röchling, Designerin/freischaffende Künstlerin/Kunsttherapeutin Inhalte: 99Erfassen runder und eckiger Formen 99Schraffur-Techniken, hell-dunkel-­ Skala 99Anordnungsschemata von Gegenständen 99Zeichentechniken: Bleistift, Tusche, Kohle 99Perspektive mit einem und zwei Fluchtpunkten 99Übungen: Blindzeichnen, 5-Minuten-­Skizze 99Ausgearbeitete Zeichnungen verschiedener Objekte 99Messen 99Zeichnen mit Raster Bitte mitbringen: Zeichenblock mind. DINA3, verschiedene Bleistifte der B-Skala (z. B. HB, 2B, 9B), Radiergummi, Buntstift, Zeichenkohle, Lineal, Arbeitskleidung Donnerstag, 31.08.2017, 9.30 - 16 Uhr € 26,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 H52041-2

Figürliches Zeichnen

Monika H. Röchling Inhalte: 99Zeichnen eines idealisierten Körpers 99Zeichnen einfacher Standpositionen 99Skizzieren einzelner Körperteile 99Sitzende und liegende Positionen 99Faltenwurf 99Verkürzungen 99Übungen: schnelle Skizzen, ausgearbeitete (Detail-)Zeichnungen Voraussetzung: Grundlagen im Zeichnen Bitte mitbringen: Zeichenblöcke mind. DINA3, Bleistifte (verschiedene Stärken), Kohle, Graphitstift, Radier- bzw. Knetgummi, Schmierpapier, Lineal, Arbeitskleidung Freitag, 01.09.2017, 9.30 - 16 Uhr € 26,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

H52041-3

Portrait Zeichnen

Monika H. Röchling Inhalte: 99Kanon des Kopfes 99Freies Skizzieren 99Erfassen von Kopf und Hals 99Zeichenübungen 99Portraitzeichnung nach Modell und Foto 99En Face, Halbprofil, Profil Voraussetzung: Grundlagen im Zeichnen Bitte mitbringen: Zeichenblöcke mind. DINA3, Bleistifte (verschiedene Stärken), Kohle, Graphitstift, Radier- bzw. Knetgummi, Schmierpapier, Lineal, Arbeitskleidung Samstag, 02.09.2017, 9.30 - 16 Uhr € 26,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 H52041-4

Von der Zeichnung zur Malerei

Monika H. Röchling Inhalte: 99Sehen und Erkennen der Flächen im Stillleben und ihre Stellung zueinander 99Erkennen und Kennenlernen spezifischer Techniken und Materialien der Zeichnung im Vergleich zur Malerei 99Gestalten der Flächen in Zeichnung und Malerei 99Wahrnehmungsschulung zu Komposition / Spannung / Farbwerten 99Grauwerte und Farbkontraste 99Farbanwendung 99Pastellkreide als Schnittstelle zwischen Zeichnung und Malerei Voraussetzung: Grundlagen im Zeichnen Bitte mitbringen: Mehrere Bleistifte unterschiedlicher Härte, Pastellkreide, Farben (z.B. Wasserfarben oder Gouache), Fixierspray, Arbeitskleidung Montag, 04.09.2017, 9.30 - 16 Uhr € 26,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

179


Kultur und Gestalten Mühldorf a. Inn

H52041-5

Aquarellmalerei

Martina Mitterer, freischaffende Fotografin/ Filmemacherin/Kunstpädagogin Inhalte: 99Anwendung diverser Farbmischtechniken 99Aufbau eines Aquarellbildes 99Räumlichkeit durch Licht und Schatten 99Aquarelltechniken (Nass-in-Nass-, Gravier-, Lasur-, Negativ-Lasur-, Verlauf- und Trocknungstechnik) Voraussetzung: Grundlagen im Zeichnen und Malen Bitte mitbringen: 5 Aquarellpapiere DINA4/ A3, verschiedene Haarpinsel, Arbeitskleidung, 2 Wassergläser, Aquarellfarben, Palette oder weißer Porzellan- oder Pappteller Dienstag, 05.09.2017, 9.30 - 16 Uhr € 26,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 H52041-6

Malen mit Acrylfarben

Martina Mitterer Inhalte: 99Farbtöne mischen aus den Farben der 1. Ordnung 99Sensibilisierung der Farbwahrnehmung 99Aufhellen und Vergrauen 99Lasurtechnik und deckende Malerei 99Farbperspektive 99Farbkontraste und ihre Anwendung im Bild 99Transfer einer Fotografie in ein Acrylgemälde Voraussetzung: Grundlagen im Zeichnen und Malen Bitte mitbringen: Acrylfarben - mindestens Grundfarben (gelb, rot, blau), mehrere Pinsel verschiedener Größe, Gummihandschuhe, Pappteller als Palette, Arbeitskleidung Mittwoch, 06.09.2017, 9.30 - 16 Uhr € 26,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Kunst ohne Grenzen

180

Komposition in der freien Acrylmalerei

NEU

Monika H. Röchling Wie kann man Spannung oder Dynamik im abstrakten Bild erzeugen? Kompositorische Grundlagen und die Gesetze der Bildgestaltung werden vermittelt. Voraussetzung: Erfahrung in der Acrylmalerei (siehe Kurs „Techniken in der freien Acrylmalerei“). Bitte mitbringen: Acrylfarben, diverse Pinsel, Schwamm, alter Lappen, Malkleidung, Malpalette (z.B. alter Teller), mehrere Malgründe (z.B. bespannte Leinwände, alte Pappen)

Offene Kunstwerkstatt

Bereits Pablo Picasso meinte, dass Kunst den Staub des Alltags von der Seele wasche. Wieso also nicht ebenfalls aus seinem eigenen Alltag ausbrechen und sich der Kunst, nach Goethe „eine Vermittlerin des Unaussprechlichen“, widmen? Genau aus diesem Grund stellen wir unsere Räumlichkeiten für spontane Kreativstunden ohne Dozenten zur Verfügung. Was in diesen Stunden gezeichnet, gebastelt, Handwerkliches ausgeübt wird, ist den Künstlern selbst überlassen. Termine und Preise auf Anfrage! Bitte mitbringen: Utensilien für künstlerisches Arbeiten G52042

Techniken in der freien Acrylmalerei

NEU

Monika H. Röchling, Designerin/freischaffende Künstlerin/Kunsttherapeutin Schütten, abklatschen, sprenkeln, Struktur. Die Techniken in der freien Acrylmalerei sind unerschöpflich. Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, einige davon kennen zu lernen und auszuprobieren. Bitte mitbringen: Acrylfarben, diverse Pinsel, Schwamm, alter Lappen, Malkleidung, Malpalette (z.B. alter Teller), Malgründe (z.B. bespannte Leinwände, alte Pappen, Holz), Strukturpaste

Bitte beachten Sie unsere Kreativ-Kurse für Kinder ab Seite 196.

G52043

Samstag, 11.03.2017, 10 - 16 Uhr € 24,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Samstag, 25.03.2017, 10 - 16 Uhr € 24,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G52044

Zeichnen mit Pastellkreiden

Monika H. Röchling Wie kann man nur so wunderschöne Bilder aus groben Kreiden herstellen? Was ist das Geheimnis perfekter Farbübergänge und warum werden diese Zeichnungen so plastisch? Was hat es mit der Wischtechnik auf sich? Kann man das lernen? Natürlich! Wir werden Ihnen die Grundlagen dieser uralten Technik vorstellen. Zum Üben und Ausprobieren ist genügend Zeit vorgesehen, so dass Ihre Kreativität bestimmt nicht zu kurz kommt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Pastellkreiden (auch weiß), raues Papier (z. B. Ingres o. Ä., mind. A3), Fixierspray (auch Haarspray), Lappen, alte Kleidung Samstag, 11.02.2017, 10 - 16 Uhr € 24,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Kultur und Gestalten

Mühldorf a. Inn

Baum-Gemälde für den „Wald der Bilder“

NEU

Das Besondere am „Wald der Bilder“ ist, dass er sich mit der Natur und den Jahren verändert. Irgendwann verblassen manche Baumbilder so stark, dass sie nicht mehr zu sehen sind das schafft Raum für neue Kreativität! An zwei Tagen erfahren Sie alles über die Geheimnisse des Baumbilder-Malens und erschaffen in Kleingruppen eigene Kunstwerke. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Den genauen Ablauf finden Sie auf unserer Homepage! Der Kurs wird von zwei pädagogischen Fachkräften und Mitbegründern des Projektes „Wald der Bilder“ geleitet. Bitte mitbringen: Information bei Anmeldung. Freitag, 19.05.2017, 17 - 22.30 Uhr Samstag, 20.05.2017, 10 - 15 Uhr € 162,- inkl. Material 84419 Schwindegg, „Wald der Bilder“, Schafdorn 1; Parkplatz am AmVieh-Theater; ca. 250 m Fußweg zum Waldrand G52047

NEU

Modedesign Für Anfänger & Fortgeschrittene

Tanja Deutschenbaur, Bachelor of Arts Mode- und Textildesign „Ich designe keine Kleider. Ich designe Träume“ (Ralph Lauren). Wer wünscht sich nicht, seine Träume wahr werden zu lassen und als Modedesigner eine eigene Kollektion zu entwerfen. Von der Inspirationsfindung und Trendrecherche, über die Zeichnung der Modefigurine, bis hin zur individuellen Kollektion - den Kreativen und Modeinteressierten wird eine Plattform für experimentelles, freies

G52055

Nass-in-Nass-Technik® nach Bob-Ross Motiv: „Before the Snowfall“

Bob-Ross-Motiv

Luzia Wayandt-Nemet, zertifizierte Mallehrerin für Landschaften CRI® Sie malen nach einer Vorlage von Bob Ross ein Ölbild (Größe 40 x 50 cm). Schritt für Schritt werden dabei die Grundlagen und die Anwendungsmöglichkeiten der Nass-in-Nass-Technik® erlernt. Da je nach Motiv unterschiedliche Elemente und somit Schwierigkeitsgrade im Bild vorkommen, können Anfänger und Fortgeschrittene mitmachen. Am Ende können alle ihre eigenen, beeindruckenden Gemälde mit nach Hause nehmen (bitte beachten Sie für den Transport, dass die Bilder noch nicht trocken sind). Die notwendigen Materialien (Leinwand, Bob-Ross-Ölfarben, Bob-RossPinsel und Spachtel, geruchloser Verdünner, Staffelei und Palette) werden gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt. Samstag, 28.01.2017, 10 - 17 Uhr € 72,- zzgl. € 19,- Materialkosten Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Bitte beachten Sie unseren Modedesign-Kurs für Jugendliche auf Seite 197.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Seelenbretter gestalten ®

Bali Tollak Die Künstlerin aus dem oberbayerischen Schwabbruck möchte Menschen zu einer Entdeckungsreise abholen, ein eigenes Lebens- oder Seelenbrett zu gestalten. Schöpfen Sie aus den Geschichten eigener Erfahrungen und Erlebnissen und nehmen Sie die neuen Assoziationen und Ideen hieraus auf. Das Malen fördert die Kreativität und Selbsterkenntnis, dient als lebhaftes Nacherleben der Vergangenheit und dem Neuerleben eines zukünftigen Lebensabschnittes. Die schöpferische Kraft in jedem Menschen ist unbegrenzt, und sie ist in jedem von uns latent anwesend. Aus der Stille der Kontemplation werden Sie in künstlerische Prozesse geführt und tief in Ihrer eigenen Mitte können Sie an jene Kraft gelangen, die Ihr ganzes tägliches Leben neu zu befruchten vermag.

De

Luzia W ay

Nemet dt-

G52045

Tanja

an

Samstag, 18.02.2017, 10 - 16 Uhr 3 Tage (samstags) € 72,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

NEU

henbaur

Bitte mitbringen: Information bei Anmeldung.

G52056

sc ut

Entwerfen angeboten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Für alle, die Mode und Trends lieben und gerne Ihre eigenen Träume zu Papier bringen wollen.

Bitte mitbringen: Leimholz in Fichte oder Tanne (abgeschliffen und unlackiert) in der Größe (LxBxT) 2m x 25-30cm x 2cm, 4 Wassergläser, Abdeckplane, Malkleidung Samstag, 20.05.2017, 14 - 18 Uhr € 55,- inkl. Farben und Pinsel Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Bali Tollak

Weiß Seilerei

Alles für´s Malen, Zeichnen und Basteln. -Künstlerbedarf-BildereinrahmungSeilerei Weiß e.K. Stadtplatz 11-13 84453 Mühldorf am Inn Telefon 0 86 31 / 63 87 mail@seilerei-weiss.net www.seilerei-weiss.net

181


Kultur und Gestalten Mühldorf a. Inn

ut

l Krei

Dr. H el

m

Musikalisches Erleben G52100

Obertongesang

Ma

ye r

be Ko

lin ös

r

ge r

Mari o

M

Irin a

Step ha n

ie

son de r

laura

m; )

an

NEU

Dr. Helmut Kreil Speziell bei den Mongolen und Tuvas im Altaigebirge wird Oberton-Singen auch heute noch als eine Art Volksmusik praktiziert, aber auch im sakralen Bereich oder zu Heilzwecken verwendet. Bei uns im Westen hat sich Oberton-Singen in eine eher meditative Form entwickelt. Die Teilnehmenden werden Stufe für Stufe über kleine Übungen und mit einfachen Techniken dazu geführt, Obertöne hervorzubringen. „Da unser Körper das Instrument ist, werden wir ihn mit Übungen vorbereiten, ihn öffnen, Spannungen lösen und lernen, den Atem frei fließen zu lassen. Mit Konsonanten und Vokalen erkunden wir das Instrument Körper, seine Resonanzräume. Durch verschiedene Techniken lernen wir, die Obertöne klar hervorzubringen und sie zu verstärken. Wir verbinden sie im freien Singen zu Melodien, singen was wir in uns hören und lassen eine Klanglandschaft entstehen“ (Dr. Helmut Kreil). Die Kunst des Oberton-Singens ist leicht zu erlernen. Es sind keinerlei musikalische oder Gesangskenntnisse erforderlich! Voraussetzungen sind Neugierde und Offenheit. Ein Beispiel sehen Sie auf unserer Homepage! Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung Samstag, 25.03.2017, 10 - 17 Uhr Sonntag, 26.03.2017, 10 - 17 Uhr € 120,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G52103-2

„FEEL the VOICE“: Moderner Gesangsunterricht

Stephanie Mayer, Sängerin/VocalCoach Sie haben einen Bruch zwischen Kopf- und Bruststimme? Sie möchten mehr Power in Ihrer Stimme? Singen ist Ihr Hobby oder Ihr Beruf? Unter dem Motto „FEEL the VOICE“ werden die Grundlagen fürs gesunde und natürliche Singen erarbeitet.

182

Inhalt: 99Zwerchfell-Atmung 99Artikulationswerkzeuge 99Resonanzräume 99Vokalarbeit etc.

G52107

Allgemeine Musiklehre: Noten lesen

Bitte mitbringen: Songtexte, Schreibunterlagen Sonntag, 22.01.2017, 14.30 - 18 Uhr € 36,- (Kleingruppe!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G52104

Klavier: Musik mit Gefühl erlernen Für Anfänger und Fortgeschrittene

Irina Kober, Diplom-Klavierlehrerin Sie lernen die ersten Töne am Klavier sowie die richtige Handstellung, Gehörbildung und das Begleiten mit Noten. Auch Klavierspieler mit Kenntnissen können ihr Talent weiter ausbauen! Einstieg ist jederzeit möglich. 12 x 90 Min. € 404,- für Erwachsene (12 x 90 Min.); € 202,- für Kinder ab 5 Jahren (12 x 45 min.); Ratenzahlung möglich! Ort bei Anmeldung! G52105

Gitarre: Liedbegleitung für Anfänger

Mario Möslinger, Musiker und staatl. geprüfter Gitarrenlehrer Sie lernen ein einfaches Lied auf der Gitarre zu begleiten! Keine Notenkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Gitarre; wenn vorhanden: Stimmgerät, Notenständer, Liederbücher. Mittwoch, 08.02.2017, 19 - 20.30 Uhr 10 Abende (mittwochs) € 75,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

Mario Möslinger Sie spielen ein Instrument oder haben vor, eines zu lernen? Sie singen in einem Chor, einer Band? Der Referent bringt Ihnen die theoretischen Grundlagen bei, die jeder über Musik wissen sollte. Nach der Einführung ins Notenlesen besteht die Möglichkeit, spezielle Fragen oder Themen, wie Transponieren, Akkordlehre, Analyse von Musikstücken zu bearbeiten. Bitte mitbringen: Schreibunterlagen, Notenpapier, evtl. Notenbeispiele Samstag, 11.03.2017, 13 - 17 Uhr € 21,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Trommel-Treff

laura m;) anderson, Diplom- Sozialpädagogin „Herzlich willkommen beim Trommel-Treff“. Gemeinsam trommeln macht einfach mehr Spaß als alleine. Sehr gut geeignet zum Ausprobieren sowie mit anderen Trommlern neue Rhythmen zu finden. Sie können Stücke austauschen, neue Menschen kennenlernen und zu guter Letzt - einfach Freude am gemeinsamen Trommeln und Erleben haben. Jeder zwischen 5 und 99 Jahren ist willkommen. Bitte mitbringen: evtl. eigene Trommel (bitte bei der Anmeldung angeben!); ggf. Gehörschutz für empfindliche Ohren (z. B. Oropax) je € 6,- Barkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!); zzgl. Leihgebühr für Nutzung von gestellten Instrumenten € 2,50 Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22 G52108 Sonntag, 22.01.2017, 15.30 - 17 Uhr

G52106

Gitarre: Liedbegleitung (für Fortgeschrittene)

Mario Möslinger Für Personen, die ihr Gitarrenspiel verbessern möchten. Bitte mitbringen: Gitarre; wenn vorhanden: Stimmgerät, Notenständer und Liederbücher. Mittwoch, 17.05.2017, 19 - 20.30 Uhr 8 Abende (mittwochs) € 60,Mühldorf, Ruperti-Gymnasium, Eingang: Kaiser-Ludwig-Str.

G52108-1 Sonntag, 12.02.2017, 15.30 - 17 Uhr G52108-2 Sonntag, 05.03.2017, 15.30 - 17 Uhr G52108-3 Sonntag, 02.04.2017, 15.30 - 17 Uhr G52108-4 Sonntag, 07.05.2017, 15.30 - 17 Uhr G52108-5 Sonntag, 04.06.2017, 15.30 - 17 Uhr G52108-6 Sonntag, 02.07.2017, 15.30 - 17 Uhr G52108-7 Sonntag, 06.08.2017, 15.30 - 17 Uhr

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Kultur und Gestalten

Mühldorf a. Inn

Mundharmonika: Folk- & Countryharp

NEU

G52110

Bodhrán: Irische Rahmentrommel

Guido Plüschke Bodhrán wird hauptsächlich mit Hilfe eines Sticks gespielt und kann bereits nach wenigen Stunden Übung mit ersten Erfolgen begeistern. Der Unterricht richtet sich individuell nach dem Spielniveau der Gruppe. Mögliche Inhalte sind der Ausbau der Schlagmuster, die Erweiterung der Rhythmen sowie der Einsatz der linken Hand. Notenkenntnisse werden nicht benötigt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Leihinstrument (wird kostenfrei zur Verfügung gestellt) benötigen! Instrumente und Zubehör können beim Kurs auch käuflich erworben werden. Guido Plüschke unterrichtet seit über 20 Jahren. 2004 schrieb er seine Magisterarbeit über die Bodhrán. 2008 gewann er den 3. Platz bei den „World Bodhrán Championships“ in Irland als erster Nicht-Ire. Die Silbermedaille beim Deutschen Rock und Pop Preis in der Kategorie „bester Perkussionist“ erhielt er 2012. Bitte mitbringen: Trommel (falls vorhanden) Mittwoch, 12.07.2017, 17.30 - 21 Uhr € 39,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G52251 Donnerstag, 09.02.2017, 18 - 21 Uhr 2 Abende (donnerstags) € 35,- inkl. Skript G52252 Samstag, 18.02.2017, 13 - 19 Uhr € 35,- inkl. Skript G52253

P

Martina Mitterer Themen: 99Langzeitbelichtung 99Arbeiten mit der Offenblende 99Kreative Gestaltung mit vorhandenem und künstlichem Licht 99Bildaufbau und -gestaltung 99Bildbesprechung 99Nachtfotografie Bei einer Exkursion durch Mühldorf werden die theoretischen Inhalte in die Praxis umgesetzt. Für alle Kameratypen geeignet, die sich im manuellen Modus bedienen lassen. Vorkenntnisse: Für Personen, die im Umgang mit ihrer digitalen Spiegelreflex- oder Systemkamera geübt sind.

Mart ina rer

Freitag, 17.02.2017, 14 - 21 Uhr € 54,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Bitte mitbringen: Spiegelreflex- oder Systemkamera inkl. Speicherkarte und geladenem Akku, Anschluss-/Ladekabel, Kamera-Bedienungsanleitung

Available Light: Fotografieren mit dem verfügbaren Licht

itte

Bitte mitbringen: Harp in C-Dur mit 10 ungeteilten Kanälen nach dem System Richter (Kann im Kurs ab € 33,- erworben werden)

Guid o

G52254

M

Didi Neumann, Mundharmonikaspieler Der ideale Einstieg für Anfänger. Sie beginnen mit einem einfachen FolkStück und üben Einzeltonspiel, Hand­ tremolo und einfache Begleittechniken. Es werden die elementaren Spieltechniken auf anschauliche Weise vermittelt. Auf „YouTube“ finden sich zahlreiche Videoclips mit Didi Neumann als Kursleiter und Live-Musiker.

N

e chk lüs

G52109

Martina Mitterer, freischaffende Fotografin/ Filmemacherin/Kunstpädagogin Themen: 99Fotografisches Zubehör 99Bedeutung von Verschlusszeit, Blende und ISO für die richtige Belichtung 99Grundlagen der Bildgestaltung 99Verwendung von manuellen Einstellmöglichkeiten 99Weißabgleich 99Bildrauschen 99Bildgestaltung Für alle Kameratypen geeignet, die sich im manuellen Modus bedienen lassen.

Did i

n

Fotografieren mit der digitalen Spiegelreflexkamera (Einführung)

Donnerstag, 09.03.2017, 18 - 21 Uhr 2 Abende (donnerstags) € 35,- inkl. Skript Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

m an eu

Fotografie

Bitte mitbringen: Spiegelreflexkamera inkl. Speicherkarte und geladenem Akku, Anschluss-/ Ladekabel, Kamera-Bedienungsanleitung, Stativ (wenn vorhanden) Donnerstag, 23.03.2017, 18 - 21 Uhr 2 Abende (donnerstags) € 34,- inkl. Skript Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Fotografieren mit der Digitalen Spiegelreflexkamera (Aufbaukurs)

Martina Mitterer Themen: 99Gestalterische Möglichkeiten mit dem Blitzlicht 99Langzeitbelichtung 99Belichtungskorrektur 99Bildaufbau/Bildgestaltung 99Bildbesprechung 99Portrait- und Landschaftsfotografie 99Table-Fotografie (Produkte/Stillleben/Makros) Voraussetzung: Grundkenntnisse (siehe Kurse G52251 und G52252) Für alle Kameratypen geeignet, die sich im manuellen Modus bedienen lassen.

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Bitte mitbringen: Spiegelreflex- oder Systemkamera inkl. Speicherkarte und geladenem Akku, Anschluss-/ Ladekabel, Kamera-Bedienungsanleitung, Stativ (wenn vorhanden)

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

183


Kultur und Gestalten Mühldorf a. Inn

Cs

ech

Dr. W ern

er

ler ich

Petra

Lo

sb

G52255

Lightpainting mit Langzeitbelichtung

Dr. phil. Werner Csech, Ausbilder für Mediendesign (Gestaltung & Operating) Die Bilder entstehen, wenn man unterschiedliche Lichtquellen mit Langzeitbelichtung fotografiert. Dazu benötigen Sie nur eine Kamera, die längere Belichtungszeiten erlaubt, damit Sie die Bewegung der Lichtquelle einfangen können. Lightpainting ist in hohem Maße ein experimentelles Fotografieren und macht vor allem in der Gruppe jede Menge Spaß. Wenn Sie möchten, können Sie gerne auch selbst batteriebetriebene Lichtquellen oder Aufsteckblitze mitbringen. Empfehlenswert ist dunkle Kleidung. Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich. Bei Bedarf werden auch Tipps für die Nachbearbeitung gegeben.

beeindruckende HDR-Bilder erstellen. Dieses Seminar vermittelt das theoretische Grundwissen, erforderliche Kameraeinstellung in der Praxis und einen exemplarischen Überblick über die HDR-Software. Wegen der unübersehbaren Vielfalt der Kameramodelle werden keine kamerainternen HDR-Programme besprochen, sondern das Verfahren, wie mit JEDER Kamera an der Blende und Belichtungszeit einzustellen sind, HDR-Bilder erzeugt werden können. Auch werden auf Vor- und Nachteile sowie Bearbeitungsmöglichkeiten des RAW-Formates eingegangen. NEU: Hinweise zur HDR-Verarbeitung bei der aktuellen Photoshop-Version und -Lightroom werden vermittelt. Zum Nachlesen und Vertiefen erhalten Sie ein umfangreiches Manuskript. Voraussetzung: Grundkenntnisse der Fotografie Der Seminarleiter war lange Jahre Ausbilder für Mediendesign in den Fachrichtungen Gestaltung und Operating. Samstag, 01.04.2017, 10 - 11.30 Uhr € 18,- inkl. Skript Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G52257

Samstag, 18.02.2017, 19 - 21 Uhr € 11,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Martina Mitterer, freischaffende Fotografin/ Filmemacherin/Kunstpädagogin Lernen Sie die Fotografie von der inhaltlichen Seite kennen: 99Welche Themenbereiche interessieren mich als Fotografierenden überhaupt? 99Steht die Ästhetik im Vordergrund oder der Informationsgehalt? 99Habe ich es auf das besondere Einzelbild abgesehen oder auf das Erzählerische in einer Bildfolge? 99Was möchte ich mit meinen Fotos ausdrücken, zeigen? 99Wie setze ich mein Motiv ins Bild? Zunächst werden die technischen Möglichkeiten geprüft und dann mit praktischen Übungen versucht, Ihre Absichten gestalterisch umzusetzen. Ziel ist es, beim Fotografieren Inhalt, Form und Technik aufeinander abzustimmen. Vorkenntnisse: Kenntnisse in der Fotografie Bitte mitbringen: Spiegelreflexkamera inkl. Speicherkarte und geladenem Akku, Anschluss-/Ladekabel, Kamera-Bedienungsanleitung, Stativ (wenn vorhanden)

G52250-1

Fotografie und Schärfe

G52256

Faszination HDR-Fotografie

184

Der fotografische Blick: Erzählen mit der Digitalkamera

Donnerstag, 04.05.2017, 18 - 21 Uhr 2 Abende (donnerstags) € 34,- inkl. Skript Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Tierfotografie

Bitte mitbringen: Information bei Anmeldung.

Dr. phil. Werner Csech Brillante Farben, ausgewogene Helligkeitsverteilung über alle Bildbereiche und gestochen scharfe Tiefenwirkung - sind Ihnen solche Fotos auch schon aufgefallen? Das Zauberwort heißt HDR-Technik. Sie setzt die Einzelbilder einer Belichtungsreihe zu einem Gesamtbild mit extrem hohem Dynamikumfang zusammen. Mit einer überschaubaren Hard- und Softwareausstattung können Sie selbst

G52258

Petra Losbichler, selbständige Fotografin Inhalte: 99Welches Zubehör brauche ich? 99Wie sehen meine Einstellungen an der Kamera aus? 99Welche Besonderheiten gibt es in der Tierfotografie? 99Was möchte ich festhalten, was möchte ich ausdrücken? 99Wo fotografiere ich? Vorkenntnisse: Grundkenntnisse in der Fotografie Bitte mitbringen: Spiegelreflexkamera bzw. Kamera, die einen manuellen Modus besitzt

Martina Mitterer Farben sind überall. Die Welt ist voll davon. Doch wer kommt schon auf die Idee, Fotos gezielt nur mit Farben zu gestalten? Sie lernen, wie man allein durch den Einsatz von Farben eindrucksvolle Fotos komponieren kann. Zuerst schauen Sie sich bei der Vorbesprechung die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Farben an: Pastellfarben und gesättigte Farben, warme und kalte Farben - wie sie sich gegenseitig beeinflussen, Komplementärfarben, einfarbige Bilder. Bei einer Exkursion zum Mühldorfer Stadtplatz werden die Kenntnisse umgesetzt. Die Fotos, die Sie bei dieser Gelegenheit machen, werden ausführlich besprochen. Voraussetzung: Kenntnisse in der Fotografie (Zeit, Blende, Schärfentiefe etc.)

Freitag, 17.03.2017, 17.30 - 20.30 Uhr € 16,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Kultur und Gestalten

Mühldorf a. Inn

Bitte mitbringen: evtl. eigene zum Thema passende Bilder auf USB (max. 15 Bilder) je € 6,- Abendkasse (Anmeldung trotzdem erforderlich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G52260 Dienstag, 10.01.2017, 19 - 21 Uhr G52260-1 Dienstag, 14.02.2017, 19 - 21 Uhr G52260-2 Dienstag, 14.03.2017, 19 - 21 Uhr G52260-3 Dienstag, 11.04.2017, 19 - 21 Uhr G52260-4 Dienstag, 09.05.2017, 19 - 21 Uhr G52260-5 Dienstag, 13.06.2017, 19 - 21 Uhr G52260-6 Dienstag, 11.07.2017, 19 - 21 Uhr

Alfons Bruckmaier In Bayern ist „Schafkopf“ eines der beliebtesten Kartenspiele. Es gilt als Kulturgut und Teil der bayerischen Lebensart. „Schafkopf“ wird mit vier Spielern und 32 Karten - also acht Karten je Spieler - gespielt. Lernen kann das Spiel jeder! Mit vorausgeplanten Kartenverteilungen werden verschiedene Spielsituationen und das richtige Handeln darauf dargelegt und eingehend geübt. Natürlich werden auch jede Menge Tipps für ein erfolgreiches Spiel vermittelt. Zum Abschluss gibt es ein „Preisschafkopfen“!

G52508 Montag, 24.04.2017, 19 - 21.30 Uhr G52509 Montag, 19.06.2017, 19 - 21.30 Uhr

Lydi a

G52510

Glasfusing: Glas­gestaltung und -verschmelzung

Bett i na

Mittwoch, 08.02.2017, 19.30 - 21.30 Uhr 6 Abende (mittwochs) € 60,Mühldorf, „Jettenbacher Hof“, Münchener Str. 114

Handwerkskunst G52500

Kerbschnitzen

Arnold Hein, Holzbildhauermeister Theorie: 99Vermittlung von Grundkenntnissen im Umgang mit Schnitzeisen (u.a. Schärfen, Pflegen) 99Wie entwerfe ich Rosetten oder Kerbschnittmuster? Praxis: 99Entwerfen und Schnitzen einer Rosette oder eines Kerbschnittmusters Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Zirkel, Bleistift, Lineal; wenn vorhanden: Schnitzeisen Dienstag, 07.03.2017, 9 - 11.30 Uhr 3 Vorm. (dienstags) € 76,- zzgl. Materialkosten bis zu € 15,(Kleingruppe!) Altmühldorf, Werkstatt von Arnold Hein, Mühlberg 6

Klöppeln: altes Handwerk immer modern!

Lydia Brechels Vom Entwurf des eigenen Klöppelbriefes bis zum fertigen Accessoire. Mit einfachen Mitteln zur eigenen modischen Kreation (z. B. Brosche, Tischläufer). Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet! Bitte mitbringen: Information bei Anmeldung. je 5 Abende (montags) je € 63,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

B

n n er hra

Für jedes Treffen wird unter www.vhs-muehldorf.de ein Thema vor­ gegeben, mit dem Sie sich fotografisch auseinandersetzen können.

G52507 Montag, 06.03.2017, 19 - 21.30 Uhr

Tradition in Bayern: Schafkopfen

Sc

Bianca Schamper, freie Fotografin Einmal im Monat (jeden zweiten Dienstag von 19 bis 21 Uhr) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fotografie-Erfahrungen mit anderen auszutauschen. Von unserer Dozentin Bianca Schamper bekommen Sie dabei viele fotografische Tipps.

G52400

Arn old

ls che re

Sicht.weiten Fotografen-Stammtisch mit Erfahrungsaustausch

G52506 Montag, 16.01.2017, 19 - 21.30 Uhr

in

Donnerstag, 18.05.2017, 18 - 21 Uhr € 18,- inkl. Skript Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Traditionspflege

He

Bitte mitbringen: Kamera, bei der Blende, Zeit und Entfernung manuell eingestellt werden können, Speicherkarte und geladenem Akku, Anschluss-/Ladekabel, Kamera-Bedienungsanleitung und Stativ (wenn vorhanden)

Bettina Schranner, Glasgestalterin/ Kunstglaserin Sie dürfen nach eigenen Ideen Ihre ganz individuellen Glasobjekte gestalten wie z. B. 99Hausschild mit Namen oder Hausnummer 99Schalen oder Lampenschirme 99Objekte für drinnen und draußen 99Accessoires, Schmuck, Kreuze u.v.m. Glasfusing (=Glasverschmelzung) bietet vielfältige Möglichkeiten zur kreativen Gestaltung. Sie schneiden mehrere Schichten/Stücke buntes oder transparentes Glas zu. Durch gestalten mittels Farbpulvern, einarbeiten von Metallen, einbringen von Mustern u.v.m. entstehen interessante Effekte und unendlich viele Designs. Ihre Objekte werden später bei 850° im Fusingofen verschmolzen. So entstehen die für Fusingglas typischen weichen, runden Kanten und Lufteinschlüsse im Glas - bunt oder schlicht jedenfalls einzigartig. Die Kursgebühr beinhaltet den Brand Ihrer Objekte bis 0,3 qm. Nach Absprache können auch größere Elemente gemacht werden. Kosten für Material und ggf. Formen werden nach Verbrauch am Kurstag abgerechnet. Die Objekte sind ca. 10 Tage später abholbereit. Anmeldungen erforderlich bis zum 24. März 2017! Bitte mitbringen: festes Schuhwerk und robuste Kleidung

Samstag, 01.04.2017, 13.30 - 17.30 Uhr € 56,- zzgl. Materialkosten ab € 15,Keine Ermäßigung möglich! 84494 Niederbergkirchen; glasigart; Kinning 7 185


Kultur und Gestalten Mühldorf a. Inn

d ho

ff

Nico l

eS

an

G52515

NEU

Filzzauber

Franziska Schweiger-Hubl, Kulturpädagogin Sie lernen das Nassfilzen mit kardierter Schafswolle. Der Schwerpunkt liegt beim Flächenfilzen. Dabei entstehen individuelle Taschen, Röcke, Sitzunterlagen... nach eigenem Stil. Diese können auch in Trockenfilztechnik weiter gestaltet werden. Bestimmt bleibt auch noch Zeit für weitere kleine Filz-Accessoires, Filzperlen oder Eierwärmer für den Ostertisch. Bitte mitbringen: 4 große Handtücher, Plastiktüte/ Noppenfolie, Spülmittel, kleine Schüssel, evtl. Bastmatte Mittwoch, 26.04.2017, 9 - 12.30 Uhr Donnerstag, 27.04.2017, 9 - 12.30 Uhr € 36,- zzgl. Materialkosten bis zu € 10,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Alle Anmeldungen sind verbindlich!

G52516

Filzen mit der Nadel: Frühjahrs- und Sommerdeko

Nicole Sandhoff Zum Filzen verwenden wir naturfarbene oder gefärbte Wolle und Filznadeln. Gefilzte Figuren, Blüten oder Bilder schmücken Tisch, Fenster und Wand. Es werden einfache und schwierigere Objekte parallel hergestellt, damit sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ihre Ideen umsetzen können. Bitte mitbringen: Filznadeln, Schafwolle und Schaumstoff (als Filzunterlage, mind. 4 cm dick, mind. 15 x 20 cm groß) - können aber auch vor Ort bei der Kursleiterin (bis € 6,-) käuflich erworben werden; Freitag, 31.03.2017, 17 - 20.30 Uhr € 18,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Bitte beachten Sie unseren Filzkurs für Kinder auf Seite 198.

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

G52517

Häkeln: Ran an die Maschen

Petra Mittermaier Sie lernen die Grundlagen des Häkelns kennen und fertigen eine stylische Mütze an. Bitte mitbringen: 3 Knäuel Wolle (50g/80m) in unterschiedlichen Farben, Häkelnadel Nr. 5, Maßband, Schere, Wollnadel zum Vernähen Dienstag, 07.02.2017, 18.30 - 20.30 Uhr 2 Abende (dienstags) € 21,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G52519

Häkeln: Homedeko

Petra Mittermaier Feste Maschen, halbe Stäbchen und Stäbchen sind keine Fremdwörter für Sie? Bringen Sie mit Wolle und Häkelnadel Farbe in Ihr Leben und verleihen Sie Ihrem Zuhause eine individuelle Note. Sie häkeln wahlweise ein Kissen oder einen Aufbewahrungskorb. Bitte mitbringen: Information bei Anmeldung. Dienstag, 02.05.2017, 18.30 - 20.30 Uhr 3 Abende (dienstags) € 30,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G52518

Häkeln: Amigurumi

NEU

Petra Mittermaier Lernen Sie die Grundlagen des Amigurumi-Häkelns und fertigen Sie einen Kuschelhund an!

Riesige Stoffauswahl, Gardinen, Dekostoffe, Näh- und Bastelzubehör, Wolle und vieles vieles mehr! Wir bieten auch Nähkurse an.

Wir freuen uns auf Sie! Stoffe erleben!

Bitte mitbringen: Wolle in der Nadelstärke 5: 100g in einer Wunschfarbe, 50g in einer Kontrastfarbe; Häkelnadel Nr. 4, Füllwatte, Schere, Wollnadel; Optional: Sicherheitsaugen 9mm Dienstag, 07.03.2017, 18.30 - 20.30 Uhr 3 Abende (dienstags) € 30,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

TUCHWERK Töginger Str. 8, 84453 Mühldorf Tel.: 08631/18472-14 info@tuchwerk-muehldorf.de www.tuchwerk-muehldorf.de 186

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Kultur und Gestalten

Mühldorf a. Inn

Petra Mittermaier Kommen Sie mit in die Zauberwelt des Amigurumi und häkeln Sie das Rotkäppchen und den Wolf! Kenntnisse in Amigurumi-Häkeln müssen vorhanden sein. Bitte mitbringen: Information bei Anmeldung. Dienstag, 27.06.2017, 18.30 - 20.30 Uhr 3 Abende (dienstags) € 30,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Mode, Textiles Gestalten & Kosmetik

G52601

Patchwork: Einkaufstasche selbst nähen

NEU

Yvonne Konvalin Vorkenntnisse im Bedienen der Nähmaschine sowie im Nähen müssen vorhanden sein. Bitte mitbringen: Nähmaschine, Nähgarn, Stoffschere, Handnähnadel, Stecknadeln; Wenn vorhanden: Stoffe (Kursleiterin bringt eine Stoffauswahl zum Kaufen mit) Dienstag, 21.02.2017, 19 - 22 Uhr € 25,- (Kleingruppe!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G52602

Nähtreff: Die Patchworker

NEU

G52600

lin

Häkeln: Amigurumi für Kenner

G52603

Dirndlschürze selbst genäht!

Judith Weiß Ihnen gefällt Ihr Dirndl, aber Sie wünschen sich eine neue Optik? Das gelingt beim Dirndl ganz einfach mit einer neuen Schürze, die Sie an einem Abend anfertigen können. Vorkenntnisse im Nähen sind erforderlich! Bitte mitbringen: Information bei Anmeldung.

Montag, 06.03.2017, 18 - 21 Uhr € 23,- (Kleingruppe!) Mühldorf, vhs-Nähzentrum, Nagelschmiedgasse 12

Nähmaschinenführerschein

Judith Weiß, Bekleidungsingenieurin (Schnitterstellung und Fertigung) Sie wollen Ihre Nähmaschine besser kennenlernen und verschiedene Stiche richtig einsetzen oder nur mal am Nähen „schnuppern“? Dann sind Sie richtig! Der ideale Einstieg für Anfänger. Inhalt: 99Einfädeln der Nähmaschine 99Die richtige Fadenspannung 99Pflege der Nähmaschine 99Der passende Stich für jede Näharbeit Bitte mitbringen: Nähmaschine (kann gegen eine Gebühr von € 3,- ausgeliehen werden).

Montag, 06.02.2017, 18 - 21 Uhr € 15,- zzgl. € 5,- Materialkosten Mühldorf, vhs-Nähzentrum, Nagelschmiedgasse 12

Yvonne Konvalin Sie lernen aus Stoffresten unter sachkundiger Leitung verschiedene Muster zu nähen. Am Ende des Jahres haben Sie ein tolles Geschenk als Decke, Wandbehang oder Kissen. Vorkenntnisse im Bedienen der Nähmaschine sowie im Nähen müssen vorhanden sein. Einstieg ist jederzeit möglich!

Bitte beachten Sie unseren Kurs „Modedesign“ auf Seite 181.

G52615

Selbstgemachte Salben für die Hausapotheke

Monika Schümann, Kräuterpädagogin/TEH-Praktikerin Sie erhalten Einblicke in die Kunst der Salbenküche sowie über die einzelnen (Wildkräuter-)Pflanzen und deren Inhaltsstoffe. Von der Kartoffel-Schrunden-, Schmerz-, Venen- bis zur Entzündungssalbe für verschiedene Anwendungsbereiche können Sie anschließend alles selbst produzieren. Bitte teilen Sie bei der Anmeldung mit, welche Salbe Sie herstellen möchten! Bitte mitbringen: angepasste Kleidung, Schürze, Aufbewahrungsbox Samstag, 14.01.2017, 15 - 20 Uhr € 34,- zzgl. bis zu € 15,- Materialkosten (Kleingruppe!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

ne

nva

NEU

Yvon

Ko

G52518-1

Dienstag, 21.03.2017, 19 - 22 Uhr Dienstag, 25.04.2017, 19 - 22 Uhr Dienstag, 16.05.2017, 19 - 22 Uhr Dienstag, 20.06.2017, 19 - 22 Uhr Dienstag, 19.09.2017, 19 - 22 Uhr Dienstag, 24.10.2017, 19 - 22 Uhr Dienstag, 28.11.2017, 19 - 22 Uhr 7 Abende € 105,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Jud it h

eiß W

Bitte mitbringen: Nähmaschine, Nähgarn, Stoffschere, Handnähnadel, Stecknadeln; Wenn vorhanden: Stoffe (Kursleiterin bringt eine Stoffauswahl zum Kaufen mit)

187


Kultur und Gestalten

chbeck Fis

Jennifer

Ki m

Mühldorf a. Inn

G52616

Naturkosmetik: Wellness für Ihre Haut

Monika Schümann Mit natürlichen Grundmaterialien zaubern Sie Ihre persönliche Pflegeprodukte, welche Sie mit nach Hause nehmen 99Tagescreme 99Reinigungsmilch 99Deo 99Zahncreme 99Körperlotion 99Körperbutter 99Lippenbalsam Sie erhalten ein umfangreiches Skript mit verschiedenen Rezepturen. Bitte mitbringen: Arbeitsmantel, Schürze oder alte Kleidung, Aufbewahrungsbox Sonntag, 19.03.2017, 13 - 18 Uhr € 34,- zzgl. Materialkosten bis zu € 16,(Kleingruppe!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G52617

Make-up: Perfekt geschminkt

Jennifer Kim Fischbeck, Visagistin Setzen Sie sich bestens in Szene, mit tollen Farben, harmonisch abgestimmt! Durch ein gutes Make-up heben Sie das hervor, was die Schönheit Ihres Gesichtes ausmacht. Sie lernen alles, vom perfekten Make-up über schön geschwungene Augenbrauen, individuelles Augen-Make-up mit 3 Lidschattenfarben, dramatischen Eyeliner, Rouge und Lippenstift. Allergien bitte bei der Anmeldung mitteilen! Bitte mitbringen: Schreibunterlagen

Sonntag, 30.04.2017, 14 - 18 Uhr € 39,- Kleingruppe! zzgl. Materialkosten € 10,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G52618

Seifen sieden will gelernt sein!

Monika Schümann Wollten Sie schon immer wissen, wie man echte Seife herstellt? Wie Kleopatras Ziegenmilchseife, die berühmte Olivenseife, eine gute Shampoo-Seife oder eine, die nach Schokolade duftet? In wenigen Stunden sind Sie ein begeisterter Seifensieder, denn dieses Hobby macht geradezu süchtig! Sie erhalten ein umfangreiches Skript mit Rezepten und Tipps. Bitte mitbringen: Arbeitsmantel, Schürze oder alte Kleidung, Plastikhandschuhe, Schutzbrille, großes Handtuch und eine Decke, evtl. Formen wenn vorhanden Samstag, 29.04.2017, 13 - 18 Uhr € 34,- zzgl. Materialkosten bis zu € 15,- inkl. gesiedete Seife (Kleingruppe!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 188

vhs-Kochstudio: Genuss & LebensArt Hinweise zu den Koch- und Backkursen: 1.  In der Kursgebühr sind keine Material­ kosten enthalten. Die Dozenten veranlassen die Beschaffung aller Zutaten und rechnen direkt mit Ihnen ab. Kalkulieren Sie mit max. € 10,pro Abend für Lebensmittel, die Sie nach dem Kurs verzehren bzw. mit nach Hause nehmen können. 2. Bitte bringen Sie zu allen Kochkursen Schürze, Geschirrtuch, Materialbehälter, Schreibunterlagen und evtl. alkoholfreie Getränke mit. G53000

„Cay vakti“ Teatime auf Türkisch

Semiha Stubert, Kochbuchautorin Haben wirklich die Engländer die „Fünf-Uhr-Tee-Zeremonie“ erfunden? Denn die Türken können ohne ihren „Fünf-Uhr-Tee“ gar nicht leben. Sie treffen sich mit Freunden, tischen die köstlichsten Leckereien auf und können stundenlang Genießen. Sie werden ein erstes türkisches Teetreffen vorbereiten und zusammen genießen. Natürlich werden türkische Teevariationen das Treffen begleiten. Dienstag, 10.01.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,Mühldorf, Mittelschule, Europastr. 3 G53001

Leckeres vom Apfel

Alexandra Schuster, Diätassistentin/Ernährungsberaterin DGE Bestimmt kennen Sie das Sprichwort: „An apple a day, keeps the doctor away“. Der Apfel stellt einen der wichtigsten Vitaminlieferanten in der täglichen Ernährung dar. Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise und erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte und die Bedeutung verschiedener Apfelsorten im Lauf der Jahrhunderte. Rezepte: 99Überbackene Ziegenkäse-Äpfel 99Putenröllchen „Altländer Art“ mit Wildreis und Apfelchutney 99Apfeltarte aus der Normandie

G53002

Hollywood kulinarisch!

Semiha Stubert Rezepte: 99Salat von Merly Streep 99Fajitas mit Hähnchen und Mais-Salsa von America Ferrera 99Bread- & Butter-Pudding von Judi Dench 99Fisch- und Garnelencurry von Aung San Suu Kyi Dienstag, 17.01.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,Mühldorf, Mittelschule, Europastr. 3 G53003

Eintöpfe & Suppen: Omas Rezepte neu zubereitet

Alexandra Schuster Die Zubereitung von Eintöpfen und Suppen findet in den letzten Jahren wieder einen starken Zulauf. Auch in Großmutters-Zeiten wusste man einen guten Eintopf zu schätzen, weil sie wenig Zeit- und Materialaufwand benötigen. Sie kochen gemeinsam verschiedene alte Rezepte, welche mit kalorienbewussten Zutaten und frischem Pep verfeinert werden. Rezepte: 99Wirsing-Minestrone 99Rüben-Pilztopf 99Spinat-Kichererbsenschaum-Suppe Donnerstag, 19.01.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,Mühldorf, Mittelschule, Europastr. 3 G53003-1

Türkischer Menü-Abend Wintergemüse

Semiha Stubert Jede Jahreszeit hat seine besonderen Genüsse. Zum Winter gehören deftige Speisen mit Kohl. Auch nicht Kohlliebhaber werden überzeugt sein. Menüaufstellung: 99Leichte Suppe 99Salat 99Kohlauflauf mit Hackfleisch und Fetakäse, dazu gibt es Fladenbrot 99Aprikosendessert Dienstag, 07.02.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,Mühldorf, Mittelschule, Europastr. 3

Donnerstag, 12.01.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,Mühldorf, Mittelschule, Europastr. 3 www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Kultur und Gestalten

Mühldorf a. Inn

G53004-1

Türkischer Menü-Abend Ali Nazik-Kebab (Wintervariation)

G53006

„Brot-Recycling“

Claudia Maier-Häußler Alles dreht sich um das Thema „altes Brot“ und wie daraus schmackhafte Gerichte entstehen (z. B.): 99Armer Ritter 99Brotsalat 99Brotkuchen

Dienstag, 28.03.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,Mühldorf, Mittelschule, Europastr. 3 G53009

Resch und Frisch auf den Brotzeittisch! Brotbacken für die Grillsaison

Mittwoch, 22.03.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,84574 Taufkirchen, Gasthaus Gallenbach, Gallenbach 31

G53005

G53007

Claudia Maier-Häußler, Hauswirtschaftsmeisterin Gebacken werden 99Auszogne 99Krapfen 99Hasenöhrl

Marianne Linz Inhalte: 99Ei im Glas 99Forellenhäppchen mit Apfelcreme 99Spargel-Lachs-Quiche 99Rüblikuchen 99Frittata mit Kartoffeln und Paprika 99Lachs-Spinat-Rolle 99Kräutercremesuppe mit Pinienkernen 99Brötchensonne mit Dip

G53010

Montag, 27.03.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,Mühldorf, Mittelschule, Europastr. 3

Mittwoch, 26.04.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,84574 Taufkirchen, Gasthaus Gallenbach, Gallenbach 31

Mittwoch, 22.02.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,84574 Taufkirchen, Gasthaus Gallenbach, Gallenbach 31

Smarte Ideen zum Osterbrunch mit wenig Kalorien

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Alexan

Alexandra Schuster „Wann wird‘s mal wieder richtig Sommer!“ Wenn Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse gegrillt werden, befinden wir uns wieder in der schönsten Jahreszeit. Das herzhafte Grillgut schmeckt am besten mit einem selbstgemachten Brot. Sie lernen die verschiedenen Zubereitungsmöglichkeiten von Brot kennen. Ob mediterran, orientalisch oder bayerisch, bestimmt ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Dienstag, 21.02.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,Mühldorf, Mittelschule, Europastr. 3

Schmalzgebäck: Pünktlich zum Fasching

Mar i an

dr a

er hu s t Sc

Semiha Stubert Sie kochen authentische türkische Menüs und einige der beliebtesten Kebabs aus der türkischen Küche mit den dazu gehörigen Beilagen. Menüaufstellung: 99Rote-Linsen-Suppe 99Salat 99Als Hauptgericht Ali Nazik Kebab (Rindfleisch mit vielen Kräutern, Tomaten und Paprika auf geröstetem Brot und Auberginen serviert) 99Kazandibi (türkische Variation von Creme Brùle) als Nachtisch.

Dienstag, 14.03.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,Mühldorf, Mittelschule, Europastr. 3

Ma

z

Montag, 13.02.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,Mühldorf, Mittelschule, Europastr. 3

Claudia

Lin

Semiha Stubert Es werden einige der beliebtesten Kebabs aus der türkischen Küche mit den dazu gehörigen authentischen Beilagen in unsere Küche geholt. Menüaufstellung: 99Eine leichte Suppe 99Salat 99Als Hauptgericht Iskender-Kebab (Kalbfleisch mit Joghurt und Tomatensauce auf geröstetem Brot) 99Milchreis überbacken.

Türkischer Menü-Abend Iskender-Kebab

ne

Semiha Stubert Aus den Ländern an der Mittelmeerküste kennen und lieben wir die ausgelassenen Abende mit Freunden an einem reich gedeckten Tisch mit vielen kleinen Speisen. Dieses Lebensgefühl wird an diesem Abend nach Mühldorf geholt. Sie kochen gemeinsam verschiedene türkische Tapas, die „Meze“ genannt werden, und genießen den Abend. Mit vielen einfachen Rezepten und Ideen für Ihre Party-Tafel. Gekocht wird: 99Humus 99Zucchinisalat mit Walnüssen 99Kurzgebratenes aus der Pfanne 99Beliebte Fleischklösschen 99Gemüse-Patties. Dazu gibt es Fladenbrot.

Türkische Tapas (Meze) zum Feierabend

ßler

Marianne Linz, Fachfrau für Ernährungs- und Gewichts­ management (IHK) Inhalte: 99Thai-Garnelen-Salat 99Bulgursalat 99Marokkanischer Hähnchensalat 99Avocado-Papaya-Salat 99Reissalat mit Schafskäse 99Grillgemüsesalat 99Kartoffelsalat Fantasia 99Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat

Smarte Salatideen mit wenig Kalorien

Se m i ha

äu r-H ie

G53007-1

rt

G53005-1

ub e St

G53004

Mittwoch, 05.04.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,Mühldorf, Mittelschule, Europastr. 3

Pizza, Quiche & Flammkuchen

Claudia Maier-Häußler Es werden Rezepte rund um die herzhaften Teige zubereitet. Frisch aus dem Steinbackofen kann der beliebten Pizza, der cremigen Quiche und dem deftigen Zwiebelkuchen keiner widerstehen. Gezeigt wird der klassische Hefeteig, der Mürbeteig und der Quark-Öl Teig.

189


Kultur und Gestalten

Dr. U te

Mühldorf a. Inn

le nke Kü

G53011

Was ist dran am glutenfreien Essen? Köstliche glutenfreie Gerichte

Alexandra Schuster Wenn Sie zum Einkaufen in den Supermarkt gehen, haben Sie bestimmt schon des Öfteren gesehen, dass es vermehrt Produkte mit den Bezeichnungen z. B. „Free“ oder „frei von“ gibt. Was bringen uns diese Produkte? Sind sie nur für Allergiker geeignet oder können auch andere Personen diese Produkte bedenkenlos essen? Sie erfahren u. a. die Vor- und Nachteile von glutenfreien Produkten sowie verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten von glutenfreien Gerichten. Donnerstag, 04.05.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,Mühldorf, Mittelschule, Europastr. 3 G53012

Vegetarisch Grillen

Claudia Maier-Häußler Zum Sommeranfang werden Veggie-Grillspezialitäten zubereitet. Köstlichkeiten wie z. B. 99Kräuterkartoffeln 99Grill-Mais mit Chilibutter 99Gemüse-Feta-Päckchen 99Zucchini-Zwiebelspieße 99Halloumi mit Mango-Chutney 99Veggie-Bohnenburger und 99Gefüllte Ochsenherzen werden die Freude auf die Grillabende steigen lassen. Ein hausgemachtes Fladenbrot und raffinierte Salate dürfen natürlich auch nicht fehlen. Donnerstag, 22.06.2017, 18.30 - 21.30 Uhr € 15,84574 Taufkirchen, Gasthaus Gallenbach, Gallenbach 31

Familie Heimeldinger

Neuhäusl 1 D - 84513 Erharting Telefon: 08631 - 3782 - 0 Telefax: 08631 - 3782 - 30 info@pauliwirt.de

G53015

Führung durch die Wasserburger Kaffeerösterei

Klaus Peter Rechenauer In der Wasserburger Kaffeerösterei werden ausschließlich Spitzen-Rohkaffees aus aller Welt geröstet. Das besondere Röstverfahren wird auf einem über 50 Jahre alten, gusseisernen Trommelröster bei niedriger Temperatur durchgeführt. Durch die Langzeitröstung entfalten sich die Aromen der jeweiligen Rohkaffeesorten genauso wie es sein soll. Der informative und unterhaltsame Vormittag beginnt mit einem kleinen Frühstück mit Kaffee und Croissants. Währenddessen referiert der Röstereichef über Rohkaffeeauswahl, Kaffeesorten und Röstverfahren. Anschließend folgt die Führung durch die Rösterei. Samstag, 25.03.2017, 9 - 12 Uhr € 15,- inkl. kleinem Frühstück 83135 Schechen, Wasserburger Kaffeerösterei, Am Eschengrund 2

Abschluss: Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhalten Sie am Ende des Lehrganges ein trägerinternes Zertifikat zum Kräuterfrau/Kräutermann, das Sie berechtigt, Ihr Wissen auf dem Gebiet der Pflanzen z. B. in Form von Vorträgen oder Kursen weiter zu geben. Leitung: Monika Schümann; staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin nach der Gundermannschule, TEH® (Traditionelle Europäische Heilkunde) Praktikerin, zertifizierte Volksheilkundlerin Informationsveranstaltung: Samstag, 28. 01.2017, 14 - 15.30 Uhr Waldkraiburg, Graslitzer Str. 17, vhs-Kurszentrum

Bitte beachten Sie unser „Kräuterhexen-­Diplom“ auf Seite 198.

Natur pur! G53020

EU

N Weiterbildung zur Kräuterfrau / zum Kräutermann

Inhalt: Die Weiterbildung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, der sich aufteilt in Pflanzenbestimmung und Zubereitung. Vermittelt wird ein fundiertes Wissen über heimische Wild- und Heilkräuter, deren Inhaltsstoffe und Verarbeitung sowie den effektiven Einsatz für die Gesundheit. Es werden in verschiedenen Regionen und an bevorzugten Standorten Pflanzen bestimmt und gesammelt, um das Kennenlernen von möglichst vielen und unterschiedlichen Heilkräutern zu ermöglichen. Beginn/Dauer: Samstag, 01.04.2017 Samstag, 06.05.2017 Samstag, 10.06.2017 Samstag, 01.07.2017 Sonntag, 06.08.2017 Sonntag, 24.09.2017 (Prüfung) 6 Unterrichtstage (9 bis 18 Uhr) Ort: vhs Waldkraiburg, Graslitzer Str. 17, 84478 Waldkraiburg Gebühr: € 390,- (plus max. € 9,-/Kurstag für Material)

H53050

Pilze, Beeren, Kräuter...

Dr. Ute Künkele, Biologin Auf der spätsommerlichen Wanderung im Mettenheimer Forst werden essbare, giftige und kuriose Pilze gesammelt. Die Bestimmung von Beeren, Heilpflanzen und Kräutern mit Tipps zur Verwendung rundet dieses naturkundliche Seminar ab. Bitte mitbringen: Pilzkorb, Messer, Sammeldosen Samstag, 23.09.2017, 9 - 13 Uhr € 21,Mettenheim, vhs im Gemeindezentrum, Klosterstr. 22

www.pauliwirt.de GÄSTEZIMMER . RESTAURANT . VERANSTALTUNGS- & TAGUNGSRÄUME . BIERGARTEN BIERGARTENSTÜBERL . MARINE STÜBERL . BAR

190

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) Du hast Probleme in der Ausbildung? Du weißt nicht, ob du die Berufsschule schaffst? Du möchtest deine Probleme in den Griff bekommen? Du willst unbedingt deine Noten verbessern und die Prüfung bestehen? Du bist in Ausbildung oder absolvierst eine Einstiegs-qualifizierung (EQ) und fühlst dich noch nicht fit genug für das Arbeitsleben oder hast Probleme, den Alltag zu meistern? Du brauchst Unterstützung? Dann komm zu uns. Wir bieten dir: 

Hausaufgabenhilfe, Vermittlung von Grund- und Fachkenntnissen

Prüfungsvorbereitung

Unterweisung in neue Lern- und Arbeitstechniken

Förderung der Selbständigkeit

Hilfestellung durch sozialpädagogische Begleitung und Beratung

Trainings bei Lernblockaden und Prüfungsangst

Unterstützung bei Sprachproblemen

Bei uns lernst du mit anderen Jugendlichen in kleinen Gruppen, um deine Ziele zu erreichen. Unsere Sozialpädagogen stehen dir bei Problemen beratend zur Seite. Anmeldung Die Maßnahme wird von der Agentur für Arbeit gefördert. Bei Bedarf melde dich bei deinem/deiner Berufsberater/in oder bei uns unter 08631 / 99 03 24 Information und Beratung Hast du noch Fragen? Komm einfach vorbei, wir beraten dich gerne.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

191


Junge vhs

Mühldorf a. Inn

Mühldorf a. Inn

Wegweiser

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)��� 191 KinderUni: „Wir wollen es wissen!“������� 192 Schule & mehr�������������������������������������� 192 Ran an den PC������������������������������������� 194 Sprachen lernen mit System���������������� 195 Gesundheits­bildung mit Spaß!������������� 195 Die Kinderwelt ist kunterbunt…������������ 196

KinderUni: „Wir wollen es wissen!“

192

Kinder-Uni 54. Vorlesung „Wildkräuter“

Monika Schümann, Kräuterpädagogin/TEH-Praktikerin Freitag, 31.03.2017, 16.30 - 17.15 Uhr

Schule & mehr Schülerkolleg: Lernen ohne Stress mit der vhs!

Hallo liebe Kinder, liebe Eltern, quer durch unsere Programmbereiche führen wir natürlich auch Kurse für Kinder und Jugendliche durch. Wir bieten einen abwechslungsreichen Erlebnisraum für Sie und Ihre Kinder – unterhaltsam und spannend, lehrreich und lustig, bunt und beweglich, farbig und forschend, neugierig und nachdenkenswert … Bei den Kursen der „jungen vhs“ ist es uns besonders wichtig, dass pädagogisch qualifizierte Lehrkräfte die Kinder betreuen und unterrichten. Gerade hier sind wir darauf bedacht, dass die Qualität der Inhalte nicht unter einer zu großen Gruppenstärke leidet. Daher finden die meisten Kurse in Kleingruppen statt. Somit kann sich jedes Kind optimal mit den Kursinhalten vertraut machen und die Kursleitung kann sich mit jedem Kind individuell beschäftigen. Lernen und Bildung bei der vhs machen Spaß und Lust auf mehr!

G61602

In der „KinderUni“ Mühldorf halten Wissenschaftler, Professoren und andere Fachleute ehrenamtlich kindgerechte Vorträge zu verschiedenen spannenden Themen. Die Vorlesungen finden außerhalb der Ferienzeiten in Abständen von etwa sechs Wochen immer im Hörsaal des Ruperti-Gymnasiums in Mühldorf (Eingang über Kaiser-Ludwig-Str.) statt und richten sich an interessierte Kinder vornehmlich im Alter zwischen acht und zwölf Jahren. Gegen eine Studiengebühr von € 5,erhalten die Kinder einen „Studentenausweis“ (bitte ein aktuelles Passbild mitbringen), der sie zum vergünstigten Besuch der einzelnen „Vorlesungen“ berechtigt (€ 1,- je „Vorlesung“, zahlbar an der Tageskasse). Die Kinder können auch gerne ohne „Studentenausweis“ teilnehmen, der Eintritt kostet dann € 2,-.

In entspannter Atmosphäre bereiten wir dich auf Prüfungen vor. Qualifiziertes Lehrpersonal unterstützt dich im Schülerkolleg in folgenden Fächern und Schularten in allen Jahrgangsstufen: 99Mathematik 99Deutsch 99Englisch 99Französisch 99Italienisch (weitere Fächer auf Anfrage und nur bei Verfügbarkeit eines geeigneten Dozenten). Im Einzelunterricht oder in der Kleingruppe werden in kurzer Zeit Defizite abgebaut und Lernerfolge erreicht. Die Schule macht wieder Spaß! Anmeldung ist jederzeit möglich! Auf Wunsch findet der Unterricht auch in den Ferien statt.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Junge vhs

Mühldorf a. Inn

Quali: 9. Klasse Mittelschule Hans Georg Igl

Montag, 10.04.2017, 10 - 11.30 Uhr Dienstag, 11.04.2017, 10 - 11.30 Uhr Mittwoch, 12.04.2017, 10 - 11.30 Uhr Donnerstag, 13.04.2017, 10 - 11.30 Uhr 4 Vorm. € 68,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G63123

M10: 10. Klasse Mittelschule Hans Georg Igl

Montag, 10.04.2017, 14 - 15.30 Uhr Dienstag, 11.04.2017, 14 - 15.30 Uhr Mittwoch, 12.04.2017, 14 - 15.30 Uhr Donnerstag, 13.04.2017, 14 - 15.30 Uhr 4 Nachm. € 68,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

…in den Pfingstferien: G63220

RS: 10. Klasse Realschule Hans Georg Igl

Dienstag, 06.06.2017, 10 - 11.30 Uhr Mittwoch, 07.06.2017, 10 - 11.30 Uhr Donnerstag, 08.06.2017, 10 - 11.30 Uhr Freitag, 09.06.2017, 10 - 11.30 Uhr 4 Vorm. € 68,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

EU

N Konzentrationsvermögen trainieren Ein Angebot für Abschlussklassen in den Osterferien

Kerstin Hofmüller, Diplomierte Legasthenietrainerin EÖDL/Trainerin für ganzheitliches Lernen Ein Kompakttraining, das eure Konzentrationsfähigkeit auf Vordermann bringt! Mit Hilfe von Rechenaufgaben, Buchstabenfolgen und/oder Zeitmanagementaufgaben, wie sie beispielsweise auch bei Eignungstests gefordert werden, trainiert ihr ganz gezielt euer Konzentrationsvermögen. Geeignet für alle Schularten! Bitte mitbringen: Schreibzeug

Dienstag, 11.04.2017, 10 - 13 Uhr € 26,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 H63121

Mathematik-Auffrischung (MS) in den Sommerferien Vorbereitung auf die 9. Klasse Mittelschule

Hans Georg Igl Die schöne Ferienzeit neigt sich dem Ende zu und ihr wollt euch schon mal für das neue Schuljahr in Mathematik fit machen? Gut vorbereitet startet es sich nämlich gleich viel leichter! An zwei Nachmittagen werden die wichtigsten Stoffinhalte des vergangenen Schuljahres wiederholt.

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Kers ti n

H

ller

G63122

G61218

n

mü of

…in den Osterferien:

Montag, 04.09.2017, 9.30 - 12.30 Uhr Dienstag, 05.09.2017, 9.30 - 12.30 Uhr Mittwoch, 06.09.2017, 9.30 - 12.30 Uhr 3 Vorm. € 99,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Chris ti

andl Gr

Donnerstag, 09.03.2017, 15.30 - 17 Uhr 9 Nachm. (donnerstags) € 153,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Christine Grandl, M. A. Die schöne Ferienzeit neigt sich dem Ende zu und Ihr wollt Euch für das neue Schuljahr in Englisch fit machen? Gut vorbereitet startet es sich gleich viel leichter! Wir wiederholen die wichtigsten Stoffinhalte des vergangenen Schuljahres.

Ge o

e

Bernd Hübner

Montag, 27.02.2017, 9.30 - 11 Uhr Dienstag, 28.02.2017, 9.30 - 11 Uhr Mittwoch, 01.03.2017, 9.30 - 11 Uhr Donnerstag, 02.03.2017, 9.30 - 11 Uhr 4 Vorm. € 68,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Englisch-Auffrischung (Realschule) in den Sommerferien Vorbereitung auf die 10. Klasse Realschule

Igl

Quali: 9. Klasse Mittelschule

Christine Grandl, M. A. In einem Intensivkurs während der Faschingsferien bereiten sich die Teilnehmenden in einer Kleingruppe auf die mündliche Abschlussprüfung vor. Besonders die Möglichkeit zum aktiven Sprachgebrauch soll dabei im Fokus stehen, aber auch die Vermittlung nützlicher Strategien für eine gelungene Prüfung findet ihren Raum.

H63231

rg

G63120

Sprechfertigkeitstraining Englisch Vorbereitung auf die mündliche Prüfung zum Realschulabschluss

Ber nd

r

Prüfungsvorbereitung Mathematik

G63230

Montag, 04.09.2017, 13 - 16 Uhr Dienstag, 05.09.2017, 13 - 16 Uhr 2 Nachm. € 68,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

bne

Ansprechpartner: vhs Mühldorf +49 08631 9903-0 info@vhs-muehldorf.de

Prüfungsvorbereitung Englisch

Gebühren: (1 Unterrichtseinheit = 45 Minuten) 1 Teilnehmer......................€ 20,50/UE 2 Teilnehmer......................€ 12,50/UE 3 Teilnehmer.......................€ 9,50/UE 4 Teilnehmer.......................€ 9,00/UE 5 Teilnehmer.......................€ 8,50/UE 6 Teilnehmer.......................€ 7,50/UE 7 Teilnehmer.......................€ 6,50/UE ab 8 Teilnehmer .................€ 6,00/UE

Deutsch für Grundschüler Deutsch Kompakt: Sprache untersuchen und richtig schreiben 3. und 4. Jahrgangsstufe

Fatma Aras, Grundschullehrerin Da bereits in der Grundschule fast täglich neuer Unterrichtsstoff eingeführt wird und nur wenig Zeit zum Wiederholen vorhanden ist, wird mit diesem Kompaktkurs den Kindern die Gelegenheit geboten, neu Erlerntes zu wiederholen bzw. grundlegende Lerninhalte intensiver zu festigen. So können vorhandene Defizite abgebaut und ein besseres Sprachverständnis aufgebaut werden. Wenn Schüler/-innen sprachliche Barrieren abbauen, können sie auch in allen anderen Fächern bessere Leistungen erzielen. Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G61220 Mittwoch, 08.03.2017, 15 - 16.30 Uhr 5 Nachm. (mittwochs) € 85,G61221 Mittwoch, 26.04.2017, 15 - 16.30 Uhr 6 Nachm. (mittwochs) € 102,-

193


Junge vhs

Mühldorf a. Inn

Latein G61223

Latein: Übersetzungstraining für Schüler im 1. und 2. Lernjahr

Edith Kern Im Vordergrund stehen hier Texterschließung und Übersetzungsstrategien. Jedoch werden je nach Bedarf auch Grammatikthemen und Formenlehre wiederholt und vertieft. Bitte mitbringen: „Arminius und die Varusschlacht“, ISBN-Nr. 978-3-12-667003-6 Mittwoch, 18.01.2017, 15 - 16.30 Uhr 10 Nachm. (mittwochs) € 170,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G61224

Latein: Übersetzungstraining Cäsar

Edith Kern Bei der Erschließung verschiedener Textstellen aus den „Commentarii de Bello Gallico“ stehen Übersetzungsstrategien, die stilistischen Eigenheiten bei Cäsar sowie eine generelle Förderung der Übersetzungskompetenz im Vordergrund. Jedoch werden bei Bedarf auch Grammatikthemen und Formenlehre wiederholt und vertieft. Es wird mit Arbeitsblättern gearbeitet. Mittwoch, 18.01.2017, 16.30 - 18 Uhr 10 Nachm. (mittwochs) € 170,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Ran an den PC G61200

10-Fingersystem in fünf Stunden (ab 12 Jahren)

Helga Kagerer Dieses innovative Lernsystem ermöglicht es euch mit viel Spaß und innerhalb kürzester Zeit, die Tastatur blind zu beherrschen. Es werden verschiedene Lerntypen berücksichtigt und das Zusammenspiel mehrerer Sinne sorgt für schnelleres und effizienteres Lernen. Das Einüben der Schreibgeschwindigkeit mit dem kostenlosen Tastschreibtrainer ist zeitlich flexibel zu Hause einsetzbar! Freitag, 17.02.2017, 16.15 - 17.15 Uhr 5 Nachm. (freitags) € 34,- zzgl. € 19,95 Skript inkl. Tastschreibtrainer Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

194

G61230

PowerPoint 2010: Einstieg in die Präsentationstechniken (ab 12 Jahren)

Helga Kagerer, Betriebsinformatikerin Ein eigentlich gutes Referat ist doch kein gutes Referat, wenn es schlecht vorgetragen wird. PowerPoint bietet sehr viele Möglichkeiten, genau das zu vermeiden und einen Vortrag spannend, anschaulich und lebendig zu gestalten. Das Programm ist einfach und schnell zu erlernen und umzusetzen. Inhalte: 99Regeln beim Aufbau einer Präsentation 99Grafischer Aufbau der Seiten 99Einbindung von Text, Fotos und Grafiken 99Umgang mit Grafiken 99Raffinierte Animationen für Text und Seitenübergänge 99Tricks und Effekte, die keiner kennt 99Bilder aus dem Internet für die Vorträge nutzen 99Infoblätter oder Präsentationsmappen für Zuschauer oder Lehrer ausdrucken Kenntnisse: E2 (Beschreibung siehe Seite 126) Mittwoch, 02.08.2017, 10 - 12.15 Uhr Donnerstag, 03.08.2017, 10 - 12.15 Uhr € 35,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G61231

NEU

Programmieren lernen (ab 10 Jahren)

Marion Linhuber, Dipl.-Informatikerin (FH) Programmieren - wie geht das? Mit EOS - der „Einfachen Objektorientierten Sprache“ - kann man Formen erzeugen, verändern und animieren. Ihr erstellt eine kurze Animation und lernt damit grundlegende Programmiertechniken. Beispiel für ein kurzes EOS-Programm findet Ihr hier: https://youtu.be/yl78WLIFosk Kenntnisse: E2 (Beschreibung siehe Seite 126) Donnerstag, 02.02.2017, 14 - 16.30 Uhr 4 Nachm. (donnerstags) € 78,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G61232

Mein eigener Comic

Helga Kagerer Comics sind bei den 8- bis 12-jährigen eine beliebte Lektüre. Aber selbst einen Comic erstellen? Mit dem Computer? Das wirkt zunächst schwierig, ist aber durchaus machbar. Kenntnisse: E2 (Beschreibung siehe Seite 126) Bitte mitbringen: USB-Stick oder CD mit vielen eigenen Fotos! Freitag, 04.08.2017, 10 - 12.15 Uhr € 18,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Excel 2010/2013 (ab 10 Jahren)

Lothar Mühlbauer, Systemadministrator/IT-Dozent Bitte mitbringen: Verpflegung

je € 57,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 H61230

Basiswissen kompakt (Teil 1)

Inhalte: 99Rechnen, anders als mit dem Taschenrechner: Zellbezüge 99Die Autosumme 99Zeilen, Spalten, Zellen: anpassen, verbinden, formatieren 99Kaufmännisch Rechnen mit Excel 99Übungen mit gemischten Rechenzeichen 99Formeln automatisch fortsetzen 99Kalkulieren, Zielwertsuche 99Formatieren und Diagramme Kenntnisse: E2 (Beschreibung siehe Seite 126) Montag, 04.09.2017, 9 - 16.15 Uhr

H61231

Basiswissen kompakt (Teil 2)

Inhalte: 99Absolute, gemischte Zellbezüge 99Zellen benennen 99Übungen mit Formeln und Formatierung 99Formatieren und Diagramme 99Zahlen, Text, Datum und Prozent 99Übungen zu Standardfunktionen 99Rechnen mit Datum 99Formatieren und Diagramme Kenntnisse: Wie im Kurs „Basiswissen kompakt (Teil 1)“ Dienstag, 05.09.2017, 9 - 16.15 Uhr

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Junge vhs

Mühldorf a. Inn

H61232

H61233

Listen, Daten, Schnellanalyse Pivot! Inhalte: 99Listen und Datensammlungen 99Sortieren, Filtern, Auswerten 99Formatieren und Diagramme 99Funktion Sverweis() 99Pivot-Tabellen und -Diagramme Kenntnisse: Wie im Kurs „Excel: Funktionen“ Donnerstag, 07.09.2017, 9 - 16.15 Uhr H61234

Für Excelfreaks

Inhalte: 99Excel-Spezial für Profis und Computerfreaks 99Noch mehr Funktionen 99Schaltflächen, automatisieren und programmieren mit Excel-VBA Kenntnisse: Wie im Kurs „Excel: Listen, Daten, Schnellanalyse - Pivot!“

Autogenes Training für Kinder (6 bis 8 Jahre) „Wenn der Wind übers Traumland weht“

Melanie Gößl, Erzieherin/Entspannungspädagogin Kinder sind schon sehr früh mit Hektik, Reizüberflutung, vollem Terminkalender, Leistungsdruck und vielen weiteren Stressfaktoren konfrontiert. Das führt sehr schnell zu innerer und äußerer Unruhe, Schlafstörungen und Konzentrationsschwierigkeiten. Deshalb: Gönnen Sie Ihrem Kind ein wenig Ruhe und Entspannung, schaffen Sie einen Ausgleich für den anstrengenden Alltag! Ein wichtiger Bestandteil der Entspannungsmethoden ist das Autogene Training, das mit Phantasiegeschichten verbunden wird. Atemtechniken, Energieübungen, Bewegungsgeschichten, Körperwahrnehmungsspiele und Muskelentspannungsübungen sind spielerische Ergänzungen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Kissen

Donnerstag, 02.02.2017, 15.30 - 16.30 Uhr 8 Nachm. (donnerstags) € 50,- Kleingruppe (KK-Förderung möglich!) Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Sprachen lernen mit System

G61300

Early-Bird-English (4 - 7 Jahre)

Christine Grandl, M.A. Mit verschiedenen Spielen, Liedern und Geschichten lernen Kinder spielerisch den ersten Umgang mit der englischen Sprache. Let‘s have fun together! Freitag, 24.02.2017, 16 - 16.45 Uhr 10 Nachm.(freitags) € 34,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Kissen Dienstag, 07.02.2017, 16 - 17 Uhr 6 Nachm. (dienstags) € 31,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

Zumba® Kids jr. (4 bis 6 Jahre)

Gladys Ramirez Vera, zertifizierte Zumba-Instruktorin Dieses Programm ist eine ultimative Tanz- und Spielparty, bei der sich die Kids richtig austoben und ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Die Kinder sollen alles aus sich herausholen und sich mit den richtigen Bewegungsabläufen zu altersgemäßer Musik bewegen. Dafür sorgen wird unser Instruktorin aus Lateinamerika! Bitte mitbringen: Sportkleidung; Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G61423 Mittwoch, 18.01.2017, 15 - 16 Uhr 10 Nachm. (mittwochs) € 46,G61424 Mittwoch, 03.05.2017, 15 - 16 Uhr 10 Nachm. (mittwochs) € 46,-

Freitag, 08.09.2017, 9 - 16.15 Uhr

Kinder lernen in bestimmten Entwicklungsphasen spezielle Fähigkeiten besonders schnell, z. B. eine Fremdsprache. Daher ist ein spielerisches Lernen in frühen Lebensjahren besonders erfolgreich und dauerhaft.

r er

Mittwoch, 06.09.2017, 9 - 16.15 Uhr

G61400

Chri sti n

eh Em

Inhalte: 99Rundgang durch die Funktions­ bibliothek 99Übungen mit Funktionen Kenntnisse: Wie in den Kursen „Basiswissen kompakt (Teil 1 und Teil 2)“

reguliert die Körperfunktionen, stärkt dadurch das Immunsystem und verbessert die Körperwahrnehmung. Die Übungen können im Sitzen und Stehen ausgeführt werden, beanspruchen also wenig Platz und keine Hilfsmittel.

e

Funktionen

Gesundheits­ bildung mit Spaß!

Melanie Gößl im Kreis der Kinder

G61403

Qigong für Schüler (ab 10)

Christine Emehrer, Qigong-Lehrerin Ruhe und Bewegung gehören zusammen. Doch der Schulalltag sieht anders aus, die Kinder sind viel zu viel in Bewegung, schlafen zu wenig und werden von Reizen überflutet. Die Pausen kommen zu kurz und sie verlieren den Kontakt zu sich selbst und ihrer Mitte. Daraus entstehen Kopfschmerzen, Aggressionen und Auffälligkeiten. Im Qigong lernen die Kinder einfache Übungen, die ihnen beim Schulalltag helfen. Durch das Ausführen der Übungen wird die Konzentration gefördert, das persönliche Lerntempo nimmt zu und Schriftbild und Rechtschreibung verbessern sich. Qigong

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

Zumba-Training im vhs-Zentrum mit Glady Ramirez

Alle Anmeldungen sind verbindlich! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

195


Junge vhs

Pa

ssler

An it a

ig

Stev en

e Pa

d Le

Corne lia

Mühldorf a. Inn

ess

ler

G61425

Workshop: Zumba® Kids (7 bis 11)

Anita Ledig, Zumba-Instruktorin Hier geben die Kids den Ton an! Zumba® Kids ist eine ultimative Tanz- und Fitnessparty für kleine Zumba-Fans. Die Kinder können mit ihren Freunden abrocken und nach ihrer „eigenen Pfeife“ tanzen! Altersgemäße Musik und Bewegungsabläufe heizen den Kids auf der Tanzfläche ein. Die Kleinen sollen lernen, dass es in Ordnung ist, wenn sie einfach sie selbst sind und ausgelassen tanzen - als wären sie allein! Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe mit abriebfesten Sohlen, Handtuch Samstag, 11.02.2017, 11.30 - 12.15 Uhr € 5,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G61463 Dienstag, 06.06.2017, 11 - 13 Uhr Mittwoch, 07.06.2017, 11 - 13 Uhr Donnerstag, 08.06.2017, 11 - 13 Uhr Freitag, 09.06.2017, 11 - 13 Uhr Montag, 12.06.2017, 11 - 13 Uhr 5 Vorm. € 68,50 plus Freibad-Eintritt! Mühldorf, Freibad in der Ahamer Straße G61464 Montag, 07.08.2017, 9 - 11 Uhr Dienstag, 08.08.2017, 9 - 11 Uhr Mittwoch, 09.08.2017, 9 - 11 Uhr Donnerstag, 10.08.2017, 9 - 11 Uhr Freitag, 11.08.2017, 9 - 11 Uhr 5 Vorm. € 68,50 plus Freibad-Eintritt! Mühldorf, Freibad in der Ahamer Straße G61465 Montag, 07.08.2017, 11 - 13 Uhr Dienstag, 08.08.2017, 11 - 13 Uhr Mittwoch, 09.08.2017, 11 - 13 Uhr Donnerstag, 10.08.2017, 11 - 13 Uhr Freitag, 11.08.2017, 11 - 13 Uhr 5 Vorm. € 68,50 plus Freibad-Eintritt! Mühldorf, Freibad in der Ahamer Straße

Die Kinderwelt ist kunterbunt!

Mal- und Werk-Atelier (ab 5 Jahren)

Martina Mitterer Kindern wird die Möglichkeit gegeben, gestalterische und künstlerische Fähigkeiten zu entwickeln. Durch Experimentieren und kreatives Ausprobieren werden erste Kenntnisse und Erfahrungen mit unterschiedlichen Materialien und Farben gewonnen. Es werden individuelle Kunstwerke gestaltet. Bitte mitbringen: Kleidung, die schmutzig werden darf! je € 10,- zzgl. bis zu € 4,- Materialkosten Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G61505 Donnerstag, 02.02.2017, 13 - 15 Uhr G61505-1 Donnerstag, 09.03.2017, 13 - 15 Uhr G61505-2 Donnerstag, 06.04.2017, 13 - 15 Uhr G61505-3 Donnerstag, 04.05.2017, 13 - 15 Uhr G61505-4 Donnerstag, 01.06.2017, 13 - 15 Uhr G61505-5 Donnerstag, 06.07.2017, 13 - 15 Uhr

G61501

Kinder (ab 5) lernen schwimmen

Cornelia Paessler, Schwimmtrainerin Steven Paessler, Schwimmtrainer Den Kindern wird die Angst vor dem Wasser genommen und auf spielerische Art das Schwimmen vermittelt. Der Schwimmunterricht erfolgt in einer Kleingruppe. Bitte mitbringen: Badesachen G61460 Samstag, 28.01.2017, 9 - 9.45 Uhr 10 Vorm. (samstags) € 87,- (Kleingruppe); inkl. Eintritt Mühldorf, Stiftung Ecksberg (Hallenbad)

Comics zeichnen lernen (ab 12 Jahren)

Martina Mitterer, freischaffende Fotografin/Filmemacherin/Kunstpädagogin Du liest gerne Comics und/oder Mangas und möchtest selber eigene Figuren zeichnen? Ob Mensch, Tier oder auch Phantasiewesen, hier kannst du die ersten Schritte des Comic- und Manga-Zeichnens erlernen! Bitte mitbringen: Verschiedene Bunt- und Bleistifte, Radiergummi, Spitzer Freitag, 17.03.2017, 15.30 - 18 Uhr € 11,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

G61461 Samstag, 28.01.2017, 10 - 10.45 Uhr 10 Vorm. (samstags) € 87,- (Kleingruppe); inkl. Eintritt Mühldorf, Stiftung Ecksberg (Hallenbad) G61462 Dienstag, 06.06.2017, 9 - 11 Uhr Mittwoch, 07.06.2017, 9 - 11 Uhr Donnerstag, 08.06.2017, 9 - 11 Uhr Freitag, 09.06.2017, 9 - 11 Uhr Montag, 12.06.2017, 9 - 11 Uhr 5 Vorm. € 68,50 plus Freibad-Eintritt! Mühldorf, Freibad in der Ahamer Straße

Bitte beachten Sie unsere Ausstellung der Kunst AG der Mittelschule Ampfing auf Seite 176.

G61506

Trickfilmwerkstatt: Animations­ filme selbst gemacht! (ab 8 Jahren)

Martina Mitterer Ihr könnt lernen, wie man eigene kleine Trickfilm- oder Animationsfilme erstellt. Es werden verschiedene Zeichen- und Legetechniken benutzt und Plastilin- oder Spielzeug-Figuren als „Schauspieler“ sowie unterschiedliche Materialien zum Bau der Hintergründe und Requisiten verwendet. In Gruppen werden verschiedene Rollen (Regisseur/in, Kameramann/-frau, Tonmischer/in, Schauspieler/in) aus der Filmwelt ausprobiert und mit einfachsten Mitteln eigene Trickfilme erstellt. Bitte mitbringen: geeignete Spielfiguren (Lego-, Playmobilfiguren) Freitag, 10.02.2017, 15 - 18 Uhr € 20,- inkl. Material Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

196

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Junge vhs

Mühldorf a. Inn

G61504

Nähen: Supertrendigen Turnbeutel (ab 9 Jahren)

G61502

NEU Modedesign Für Anfänger & Fortgeschrittene (ab 15 Jahren)

Tanja Deutschenbaur, Bachelor of Arts Mode- und Textildesign „Ich designe keine Kleider. Ich designe Träume“ (Ralph Lauren). Wer wünscht sich nicht, seine Träume wahr werden zu lassen und als Modedesigner/in eine eigene Kollektion zu entwerfen. Wir erforschen zusammen die neuesten Trends, zeichnen hippe Modefigurinen und entwerfen individuelle Kollektionen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! All eure Fragen zum Thema Design und rund um den Beruf des Modedesigners werden beantwortet. Für alle, die Mode und Trends lieben und Ihre eigenen Träume zu Papier bringen wollen. Bitte mitbringen: Zeichenblock (mind. A3), Bleistifte, Radiergummi, Buntstifte oder Filzstifte, Malkasten oder Aquarellmalsachen (Block, Farbe, Pinsel), Schere, Kleber; Wenn vorhanden: Stoffreste, Modezeitschriften, Magazine (Themen egal) Montag, 31.07.2017, 9.30 - 12.30 Uhr Dienstag, 01.08.2017, 9.30 - 12.30 Uhr Mittwoch, 02.08.2017, 9.30 - 12.30 Uhr Donnerstag, 03.08.2017, 9.30 - 12.30 Uhr Freitag, 04.08.2017, 9.30 - 12.30 Uhr € 51,Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G61503

Nähmaschinenführerschein (ab 9 Jahren)

Judith Weiß, Bekleidungsingenieurin (Schnitterstellung und Fertigung) Ihr wollt die Nähmaschine besser kennenlernen und verschiedene Stiche richtig einsetzen oder nur mal am Nähen „schnuppern“? Dann seid ihr genau richtig! Inhalte: 99Einfädeln der Nähmaschine 99Die richtige Fadenspannung 99Pflege der Nähmaschine 99Der passende Stich für jede Näharbeit. Bitte mitbringen: Nähmaschine (kann gegen eine Gebühr von € 3,- ausgeliehen werden)

Judith Weiß Einfach und schnell genäht! Du solltest schon mit einer Nähmaschine gearbeitet haben. Das erforderliche Material gibt es vor Ort. Bitte mitbringen: Nähmaschine (kann gegen eine Gebühr von € 3,- ausgeliehen werden) Dienstag, 18.04.2017, 15 - 18 Uhr € 15,- zzgl. € 8,50 Materialkosten Mühldorf, vhs-Nähzentrum, Nagelschmiedgasse 12

G61508

G61507

Waldgeschichten erfinden: Eine sinnliche Reise in den Wald (von 8 - 11 Jahren)

NEU

Die Kinder begeben sich auf eine sinnliche Reise in den Wald. Der Wald wird von den Wurzeln bis zu den Blättern erfahren - und diese Eindrücke verlangen nach Ausdruck. Die Kinder entwickeln ihre eigene Waldgeschichte, stellen sie künstlerisch durch Bilder, Skulpturen, Installationen dar und erzählen die Geschichte zum Abschluss für andere Kinder und ihre Eltern. Spaß in und mit der Natur, aber auch nachhaltige Bildung und Sprachkompetenzen werden gefördert. Die Kinder werden von zwei pädagogischen Fachkräften betreut. An- & Abmeldeschluss: Montag, 07. August 2017 Bitte mitbringen: Dem Wetter angepasste Kleidung (lieber eine Schicht mehr), Picknickdecke/Sitzkissen, lange Hosen (bei Nieselwetter: Matschhose), festes Schuhwerk, ausreichend Brotzeit und Getränk in einer Trinkflasche, Sonnen- und evtl. Mückenschutz Mittwoch, 16.08.2017, 9 - 16 Uhr € 90,84419 Schwindegg, „Wald der Bilder“, Schafdorn 1; Parkplatz am AmVieh-Theater; ca. 250 m Fußweg zum Waldrand

Bilder auffrischen im „Wald der Bilder“ (von 6 - 14 Jahren)

NEU

Alles neu macht der Frühling! Helft mit, die Bilder im „Wald der Bilder“ zum Saisonstart in neuem Glanz erstrahlen zu lassen! Nach einer kleinen (Ein-) Führung durch den „Wald der Bilder“ heißt es „Auf die Pinsel - fertig - malen!“ Bereits bestehende Baum-Bilder, die im Laufe der Jahre verblasst sind, werden mit selbst angerührten Ka­ seinfarben nachgemalt und erstrahlen wieder in neuem Glanz. Das besondere an den Baum-Bildern ist, dass sie sich über mehrere Baumstämme erstrecken (also Gruppenkunstwerke sind), und das gesamte Bild nur von einem bestimmten Standpunkt aus zu sehen ist. Malerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Da einige Farbflächen etwas höher an den Baumstämmen liegen, ist Trittsicherheit auf Leitern zu empfehlen. Die Kinder werden, je nach Teilnehmerzahl, von zwei bis drei pädagogischen Fachkräften betreut. An- & Abmeldeschluss: Freitag, 07. April 2017 Bitte mitbringen: Dem Wetter angepasste Kleidung (lieber eine Schicht mehr), lange Hosen bei Nieselwetter: Matschhose), festes Schuhwerk ist Pflicht!, ausreichend Brotzeit und Trinken in einer Trinkflasche, Sonnen- und evtl. Mückenschutz, Picknickdecke/Sitzkissen, Malkittel oder alte Kleidung

Dienstag, 11.04.2017, 10 - 16 Uhr € 90,- inkl. Material 84419 Schwindegg, „Wald der Bilder“, Schafdorn 1; Parkplatz am AmVieh-Theater; ca. 250 m Fußweg zum Waldrand

Montag, 10.04.2017, 15 - 18 Uhr € 15,- zzgl. € 5,- Materialkosten Mühldorf, vhs-Nähzentrum, Nagelschmiedgasse 12

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

197


Junge vhs

Mühldorf a. Inn

Bitte beachten Sie unseren „Trommel-Treff“ auf Seite 182.

G61510

Theater und Schatzsuche im „Wald der Bilder“ (von 5 - 8 Jahren)

G61509

U

NE Kobolde und Elfen: Gesichter aus Lehm für die Bäume im „Wald der Bilder“ (von 5 - 7 Jahren)

Lass dich vom „Wald der Bilder“ inspirieren, gestalte kleine Waldwesen aus Lehm und gib den Bäumen phantasievolle Gesichter. Mit Lehm „batzeln“ - das macht riesengroßen Spaß! Und wenn dabei auch noch tolle Kunstwerke „Wald der Bilder“ entstehen, dann ist das das i-Tüpfelchen eines schönen Ferientages! Zur Einstimmung werden die Kinder mit einer Geschichte in das Reich der Waldwesen entführt - Eindruck verlangt nach Ausdruck: deshalb können sich die Kinder im Anschluss mit dem Material Lehm „bekannt machen“ und kleine Lehmwesen formen, die sie später als Andenken mit nach Hause nehmen dürfen. Nach einer ausgiebigen Brotzeitpause begeben wir uns dann in den Wald, suchen geeignete Baumgruppen und geben den Baumstämmen Gesichter. Der Kurs wird von zwei pädagogischen Fachkräften durchgeführt. An- & Abmeldeschluss: Freitag, 02. Juni 2017 Bitte mitbringen: Dem Wetter angepasste Kleidung (lieber eine Schicht mehr), lange Hosen (bei Nieselwetter: Matschhose), festes Schuhwerk ist Pflicht!, ausreichend Brotzeit und Trinken in einer Trinkflasche, Sonnen- und evtl. Mückenschutz, Picknickdecke/Sitzkissen, alte Kleidung Dienstag, 06.06.2017, 10 - 16 Uhr € 66,- inkl. Material 84419 Schwindegg, „Wald der Bilder“, Schafdorn 1; Parkplatz am AmVieh-Theater; ca. 250 m Fußweg zum Waldrand

198

NEU

Im „Wald der Bilder“ geschehen rätsel­ hafte Dinge: Der Waldschrat hat einen wundersamen Traum; ein lustiger, grüner Kobold taucht auf und Teile einer Schatzkarte verschwinden... Viele Rätsel müssen gelöst werden, bis der Schatz endlich gehoben werden kann. Werde auch du Teil dieses Abenteuers! An- & Abmeldeschluss: Montag, 21. August 2017 Bitte mitbringen: Dem Wetter angepasste Kleidung (lieber eine Schicht mehr), lange Hosen (bei Nieselwetter: Matschhose), festes Schuhwerk sind Pflicht!, ausreichend Brotzeit und Trinken in einer Trinkflasche, Sonnen- und evtl. Mückenschutz, Picknickdecke/Sitzkissen Mittwoch, 30.08.2017, 10 - 15 Uhr € 60,84419 Schwindegg, „Wald der Bilder“, Schafdorn 1; Parkplatz am AmVieh-Theater; ca. 250m Fußweg zum Waldrand H61500

Schatzsuche im „Wald der Bilder“ (von 7 - 10 Jahren)

G61515

Kräuterhexendiplom: Ein Erlebnisnachmittag für Kids (ab 8 Jahren)

Petra Müller, ausgebildete Kräuterfrau Auf einer Kräuterwanderung lernen die Kinder spielerisch unsere Wildkräuter kennen. Mit den gesammelten Kräutern wird entweder was zum Mitnehmen zusammengestellt oder ein gemeinsames Picknick veranstaltet. Zum Abschluss erhält jedes Kind ein „Kräuterhexen-Diplom“. Bitte mitbringen: Kleidung die schmutzig werden darf, feste Schuhe, Ersatzkleidung Dienstag, 01.08.2017, 15 - 17.30 Uhr € 16,- inkl. Unkosten für Material Treffpunkt: Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1 G61516

Filzen (ab 8 Jahren)

NEU

Auf der Suche nach einem Schatz durchstreifen die Kinder den Wald. Die Bilder an den Baumstämmen verbergen Hinweise, Teamaufgaben müssen gelöst werden und Schritt für Schritt kommen die Kinder ihrem Ziel näher. Ihre Sinne werden sensibilisiert, so dass sie neben dem Abenteuer auch vielfältige Naturerfahrungen erleben. Zwei pädagogische Fachkräfte führen durch das Angebot. Bitte mitbringen: Dem Wetter angepasste Kleidung (lieber eine Schicht mehr), lange Hosen (bei Nieselwetter: Matschhose), festes Schuhwerk sind Pflicht!, ausreichend Brotzeit und Trinken in einer Trinkflasche, Sonnen- und evtl. Mückenschutz, Picknickdecke/Sitzkissen Freitag, 08.09.2017, 10 - 15 Uhr € 60,- inkl. Material Veranstaltungsort: 84419 Schwindegg, „Wald der Bilder“, Schafdorn 1; Parkplatz am AmVieh-Theater; ca. 250m Fußweg zum Waldrand

Nicole Sandhoff Aus weicher Schafwolle (naturfarben oder gefärbt, auch „Märchenwolle“ genannt) kann man mit Hilfe einer Filznadel plastische Objekte herstellen: Kleine Tierfiguren, Lesezeichen, witzige Schlüssel- oder Etui-Anhänger zum Spielen, zum Verschenken oder zur Dekoration. Die Kinder sind herzlich eingeladen, auf eine Entdeckungsreise mit Farben, Fasern und Formen zu gehen. Freitag, 11.08.2017, 10.30 - 14 Uhr € 24,- inkl. Material Mühldorf, vhs-Zentrum, Schlörstr. 1

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Sichtschutzfolien nach Maß Jetzt bestellen!

Wir bieten hochwertige & wetterbeständige PVC-Banner für den Außenbereich an. Egal ob einseitig, zweiseitig oder auf Lochfolie bedruckt – der optimale Sichtschutz nach Ihren individuellen Maßen wartet auf Sie! Wählen Sie Ihre Lieblingshecke aus unserer riesigen Auswahl, geben dierichtigen Maße an und schon kommt Ihre rollbare Hecke kostenfrei zu Ihnen nach Hause geliefert.

Schluss mit HÄSSLICH! myfence-Hecke bestellen und Balkon, Baustelle, Zaun oder Brüstung verschönern.


Beruf

200

Sprache

Gesellschaft

Grundbildung

Kultur

Gesundheit

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030

201


Die

fragt nach:

In unserer Kolumne befragen wir lokale Persönlichkeiten zu aktuellen bildungspolitischen Themen. Dieses Mal befragten wir Frau Ingrid Obermeier-Osl, Vizepräsidentin der IHK München und Oberbayern und Vorsitzende des IHK-Regionalausschusses Altötting - Mühldorf.

Was verstehen Sie unter Bildung und welchen Stellenwert räumen Sie ihr ein? Es liegt in der Natur der Sache, dass für die IHK die berufliche Bildung im Vordergrund steht. Neben der Hochschulausbildung und der dualen Berufsausbildung verstehen wir darunter auch die Einstiegsqualifizierung, die an eine Berufsausbildung heranführen soll, die berufliche Fortbildung sowie die berufliche Umschulung. Während einerseits die Wirtschaft - insbesondere in Zeiten der Globalisierung - auf gut ausgebildete Fachkräfte angewiesen ist, haben andererseits Menschen mit guter Bildung bessere Chancen im Leben. Gerade in der jetzigen Phase ist berufliche Bildung auch ein wesentlicher Faktor für die Integration Geflüchteter.

Welchen gesellschaftlichen Auftrag verbinden Sie mit der Volkshochschule? Die Volkshochschulen sind ein wichtiges Element für das Lernen außerhalb unseres formalen Bildungswesens (wie z. B. den (Hoch-)Schulen). Mit ihrem vielfältigen Angebot im Bereich "Beruf & Karriere" vermittelt die VHS berufliche Kompetenzen und bereitet so auf die künftigen Herausforderungen im Berufsleben vor. Dazu kooperiert sie im "Netzwerk Berufliche Bildung" eng mit unserer IHK-Akademie in Mühldorf. Mit ihren zielgruppenorientierten Angeboten z. B. zum Wiedereinstieg in den Beruf für Frauen nach der Familienphase oder für Migranten zum Berufseinstieg unterstützt die VHS Schlüsselaufgaben unserer Berufswelt.

Welche Bedeutung hat die vhs Ihrer Meinung nach als "weicher Standortfaktor"? Neben guten Einkaufs- und Wohnmöglichkeiten sowie einem ansprechenden Kultur- und Freizeitangebot ist auch das Bildungsangebot einer Region ein wesentlicher "weicher" Standortfaktor. Die VHS ist unverzichtbarer Teil eines solchen Bildungsangebotes und unserer Bildungsregion Mühldorf.

Welche allgemeinen und insbesondere wirtschaftlichen Herausforderungen gilt es in den nächsten 10 Jahren zu meistern und wie kann die vhs dabei mitwirken? Die Digitale Revolution führt zu tiefgreifenden Veränderungen in der Wirtschaft. Produktzyklen werden immer kürzer. Marktveränderungen vollziehen sich häufiger und schneller. Wir stehen an der Schwelle zu einer vierten Phase der Industrialisierung (Industrie 4.0). Dabei wird es zu erheblichen Arbeitsplatzverschiebungen zwischen einzelnen Branchen und Berufsfeldern kommen. Um diesen Transformationsprozess zu gestalten, sind Bildung und Weiterbildung wichtiger denn je. Die vhs kann dazu einen wesentlichen Beitrag leisten.

Haben Sie schon Kurse bei der vhs besucht bzw. welche Angebote kämen für Sie in Frage? Ja ich selbst habe bereits Kurse bei der vhs - Sprachkurs Italienisch - belegt und es gibt ein sehr interessantes Angebot an Kursen, leider fehlt mir aufgrund meines ehrenamtlichen Engagements meist die Zeit... Aber von viel größerer Bedeutung und besonders erwähnenswert ist die gute Zusammenarbeit mit der vhs in Sachen Integration und so habe ich vor Ort mit meinem Unternehmen und der vhs auch Sprachkurse für Ausländer initiiert und teilweise finanziert - zu Unterrichtszeiten, wo viele Mitarbeiter und deren Angehörige die Gelegenheit gehabt haben, daran teilzunehmen. Aus meiner Sicht eine optimale Zusammenarbeit zwischen VHS und Unternehmen und nachahmenswert!

202

www.vhs-muehldorf.de | info@vhs-muehldorf.de | Tel.: 08631 99030


Zum guten Schluss

VHS MÜHLDORF FEIERT MIT „TAG DER OFFENEN TÜR“ Die Volkshochschule Mühldorf feierte zum Beginn des Herbstsemesters ihr zehnjähriges Jubiläum am Standort Schlörstraße mit einem „Tag der offenen Tür“. Von 10 bis 17 Uhr wartete ein buntes Programm auf die Besucher, das die ganze Bandbreite des Kursangebotes abdeckte. Die Themen reichten dabei von Gesundheit & Fitness über allgemeine Bildung und Soziales bis hin zu einer breiten Palette an kreativen Kursen. Eingeladen waren auch

Partner wie die Rettungshunde­ staffel und der Malteser Hilfsdienst. „Das ist einfach eine gute Gelegenheit, um sich vorzustellen“ betonte VHS-Geschäftsführer Karl Weber. Die jüngsten Besucher tobten in der Fußball-Hüpfburg, Mitarbeiter führten durch die Räume und Kursleiter boten „Mitmach-Kurse“ an. Den Abschluss bildete ein unterhaltsamer Kabarett-Abend mit Martin Franks Programm „Alles ein bisschen anders“ im gut besuchten Festzelt auf dem vhs-Gelände.

203


Stichwortverzeichnis A

Abnehmen.............................. 72, 166f Access..................................... 21, 130 AdA.................................................110 Ahnenforschung............................ 100 Aktien.............................................. 12 Apple....................................... 23, 127 Aqua-Fit................................... 39, 160 Aquarell/Acryl.................. 61, 178, 180 Altgriechisch.................................. 141 Arabisch....................................... 141f Astronomie.................................... 100 Augentraining.................................. 48 Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)........................... 124, 191 Ausstellungen............................... 176f Autogenes Training......... 36, 152, 195

B

Baby................................ 49, 148, 159 Backen................................. 73f, 188ff Balance Swing............................... 155 Ballett................................ 70, 79, 165 barre-concept®................................. 41 Basteln.................. 89, 181, 186f, 197f Baufinanzierung........................ 12, 87 Beckenboden......................... 47, 160f Beruf.................................... 15ff, 102ff Betreuungsassistent................ 54, 170 Betriebliches Gesundheitsmanagement....... 55, 162 Betriebswirtschaft......... 18, 107ff, 120f Bewerbungstraining........................116 Bildbearbeitung................. 23, 58, 131 Bildungsprämie................................ 83 Bloggen......................................... 132 Bob Ross® Malerei................... 61, 181 Bodhrán......................................... 183 Breuß-Massage............................... 36 Buchführung....................... 107f, 120ff Business English..................... 17, 136

C

Chinesisch..................................... 142 Comic.................................... 194, 196 Computereinstieg.......... 18f, 127f, 132

D

Datenbanken........................... 21, 130 DATEV........................................... 120 Deutsch als Fremdsprache................. 30f, 87, 143f Deutsch für Grundschüler............. 193 Didgeridoo....................................... 68 Dorn-Therapie................................. 48

E

EDV..................... 18ff, 103, 126ff, 194 Ehrenamt......................................... 96 Einbürgerungstest................... 31, 144 Einkommensteuer......................11, 92 E-Mail.................................... 21f, 130f 204

Englisch......... 25ff, 87, 135ff, 193, 195 Entspannung........33ff, 119, 147ff, 195 Entspannungspädagoge............... 171 Ernährung............ 71f, 149, 166f, 188ff Erste Hilfe................................ 86, 168 Erziehung............... 12, 93f, 167, 192ff Eutonie.......................................... 151 Excel............................. 20f, 129f, 194f

F

Fachhauswirtschafter.................... 169 Fasten........................................... 167 Faszien.................................... 47, 147 Feldenkrais................................... 150f Filzen............................... 62, 186, 198 Finanzbuchführung............. 107f, 120ff Firmenschulungen........... 32, 102, 135 Fitness................. 37ff, 88f, 147ff, 195f Flechten........................................... 62 Förderverein.................................. 201 Fotobuch................................. 23, 131 Fotografie....................... 23, 58f, 183ff Französisch...................... 28, 87, 139f Frisuren........................................... 67 Führungen................. 13, 74, 177, 190 Functional Training.................. 41, 153 Funkschein.............................. 14, 100

G

Gesangsunterricht......................... 182 Geschichte................... 9, 86, 99, 173f Gesellschaft....................... 7ff, 86, 92ff Gesundheit.......... 33ff, 88f, 147ff, 195f Gimp.............................................. 131 Gitarre........................................... 182 Glasverarbeitung........................... 185 Goldschmieden............................... 63 Golf.......................................... 89, 156 Gymnastik........................... 37ff, 147ff

H

Häkeln..................................... 65, 186 Handwerk.............................. 63f, 185f Hauswirtschafter............................ 169 Heilkunde................................ 48, 167 Heimatkunde.............................. 9, 99f HIIT-Up.......................................... 152 Holzbearbeitung...................... 63, 185 Homepage..................................... 132

I

Indoor Cycling......................... 44, 156 Integrationskurs....................... 31, 146 Internet........................... 22f, 130, 132 iPhone/iPad............................. 23, 127 Italienisch........................ 27f, 87, 138f

J

Japanisch........................................ 29 Junge vhs.................... 77ff, 159, 192ff

K

Kaffee...................................... 74, 190 Kalligraphie...................................... 60 Kinder-Uni............................... 81, 192 Klangschalen................................... 36 Klavier........................................... 182 Klöppeln........................................ 185 Knigge......................................10, 118 Kochen................................ 71ff, 188ff Konzentration................ 152, 193, 195 Körpersprache........................116, 118 Kosmetik.................................. 67, 188 Kräuter................... 74f, 187f, 190, 198 Kreativität...... 62ff, 80, 89, 173ff, 196ff Kroatisch................................. 29, 141 Kultur................................... 56ff, 173ff Kunstgeschichte................. 8, 58, 173f

L

Langhanteltraining................... 44, 153 Langlauf......................................... 163 Laptop................................... 19, 126ff Latein............................... 30, 142, 194 Laufen........................................... 155 Lebenshilfe.................................... 92ff Literatur................................. 56, 174ff Lungensport.................................. 162

M

Malen.................... 61f, 89, 178ff, 196ff Massage.......................................... 36 Mathematik.............................. 21, 193 Meditation....................... 35, 148f, 167 Mitgliedschaft.......................... 13, 201 Modedesign........................... 181, 197 Moderation...................................... 17 Mundharmonika....................... 68, 183 Musikgarten..................................... 49

N

Nachhilfe................................ 81, 192f Nähen....................... 65f, 80, 187, 197 Natur....... 50ff, 57, 74ff, 187f, 190, 198 NIA........................................... 41, 152 Nordic Cross Skating....................... 54 Nordic Walking........................ 89, 155 Norwegisch.................................... 142 Notenlesen.................................... 182

O

Obertongesang.............................. 182 Office-Anwendungen............ 20ff, 103, ........................................... 127ff, 194f Online-Seminare................ 121ff, 127f Orientalischer Tanz.......................... 70 Osteoporose.................................. 159 Outlook.................................. 21f, 131f


P

Pädagogik................................ 12, 93f Personal Training............................ 54 Persönlichkeitsbildung............ 15f, 94ff Philosophie.................................. 8, 98 Photoshop............................... 59, 131 Photovoltaik..................................... 12 Pilates............................... 37f, 88, 157 Pilatestrainer................................ 171f Piloxing................................... 39f, 158 Pilze......................................... 76, 190 Pivot............................... 20, 129f, 195 PowerPoint...................... 22, 131, 194 Präsentation.............22, 118, 131, 194 ProfilPASS..................................... 123 Programmierung...................... 21, 194 Prüfungsvorbereitung...... 30, 144, 193

Q

Qi Gong........................... 35, 150, 195

R

Radtouren.................................. 57, 97 Rechnungswesen......... 18, 107f, 120ff Recht...................................11f, 87, 93 Rehasport..................................... 161f Reisen............................. 57f, 98f, 138 Reiten.............................................. 80 Rente............................................... 12 Reportage........................................ 98 Rhetorik....................................15, 118 Rheuma......................................... 167 Rudern........................................... 164 Rückentraining....... 45ff, 88, 150f, 160 Rumänisch.............................. 29, 142 Russisch.................................. 29, 141

S

Salbe....................................... 67, 187 Salsa............................... 69, 154, 165 SAP................................................115 Schach............................................ 10 Schafkopfen.................................. 185 Schlagfertigkeit.................15, 116, 118 Schminken............................... 66, 188 Schneeschuhwandern................... 50ff Schnitzen................................. 64, 185 Schule................................... 12, 192ff Schülerkolleg/-nachhilfe......... 81, 192f Schwangerschaft........................... 148 Schwimmen................................... 196 Seefunk................................... 14, 100 Seelenbrett®................................... 181 Seife........................................ 67, 188 Selbstverteidigung................... 10, 164 Singen........................................... 182 Skifahren....................................... 163 Smalltalk...................................16, 118 Smoveys®........................................ 47 Sommerprogramm.................. 45, 101 Spanisch.................................. 28, 139 Spinning.................................. 44, 156 Sportbootführerschein............. 14, 100 Sprachen............... 25ff, 87, 133ff, 195 Square Dance............................... 166 Stimme.......................15, 95, 118, 182 Stricken................................... 64ff, 80 Studienreisen................... 57f, 99, 138 Studium generale............................ 7ff

T

Tabellenkalkulation....... 20f, 129f, 194f Tai Bo-Aerobic........................ 42, 153f Tanzen...................38ff, 68ff, 78f, 164ff Tastenschreiben...................... 18, 194 Telefontraining..................16, 117, 135 Tennis............................................ 156

Textverarbeitung...................... 20, 128 Theater.............................. 85, 89, 176 Tiere.............................................. 184 Töpfern...................................... 62, 89 Trickfilm......................................... 196 Trommeln..................................... 182f Tschechisch..................................... 29 Türkisch................................... 29, 141

U

Umgangsformen.......................10, 118 Ungarisch................................ 29, 141

V

VBA................................. 21, 129, 195 Verbraucherfragen............... 12, 86, 92 Verkaufstraining.......................16, 116f

W

Waldkraiburger Stadtgeschichte........ 9 Wanderungen................... 52f, 57, 74f, ........................................ 97, 190, 198 Wassergymnastik.................... 39, 160 Webseiten...................................... 132 Wiedereinstieg....................... 103, 127 Windows................................ 19, 127ff Wirbelsäulengymnastik.......... 45ff, 88, ............................................. 150f, 160 Word........................................ 20, 128

Y

Yoga.................................... 33ff, 147ff

Z

Zeichnen...................... 89, 178ff, 196ff Zeitmanagement............................118 Zentangle®....................................... 60 Zumba®......................... 38f, 154f, 195f

84453 Mühldorf a. Inn Katharinenplatz 10 Telefon 0 86 31 - 37 87 0

UVP 2850,-

205


www.vhs-muehldorf.de

www.vhs-waldkraiburg.de

www.vhs-haag.de

www.vhs-neumarkt-sankt-veit.de

www.vhs-sbo.de

WIR DANKEN

allen Inserenten, die durch Anzeigen die Volkshochschulen im Landkreis unterstützen! Zielgenaue Werbung Aufgrund des halbjährlichen Erscheinungstermins wirkt Ihre Werbung im vhs-Programmheft Leisten auch Sie einen nachhaltig. Profitieren Sie von sozialen Beitrag und den hohen Sympathiewerten der Volkshochschulen, mit Ihrer Anzeige unterstützen Sie Ihren leisten Sie außerdem einen sozialen Landkreis mit einer Anzeige im und kulturellen Beitrag für Ihre Stadt. nächsten vhs Programmheft. Dafür möchten wir uns jetzt schon bedanken.

Wenden Sie sich an Ihre vhs-Stelle.

206

Anzeigen­verwaltung: art2media Kreativagentur OHG Berliner Straße 15 84478 Waldkraiburg Tel.: 08638 20336 41 bestellung@art2media.com


Anmeldeformular per Fax oder Brief vhs Haag i. Obb.

An die Volkshochschule

Wasserburger Straße 25 83527 Haag i. Obb. Telefax 08072 98455 Gläubiger ID: DE94ZZZ00000618786

vhs Mühldorf a. Inn Schlörstr. 1 84453 Mühldorf a. Inn

Telefax 08631 9903-28 Gläubiger ID: DE49ZZZ00000111413

vhs Neumarkt-Sankt Veit Kontaktdaten

Kurs

Vorname *

Hiermit melde ich mich verbindlich zu (zu den) unten angegebener(n) Veranstaltung(en) an.

Name * Straße *

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der vhs, die sich auf der vorherigen Seite befinden, sind mir bekannt und ich erkenne sie an.

PLZ *

Kurs-Nr *

Ort *

Kurs-Titel

Telefon *

Gebühr

Tel. Arbeit* Mobil Fax E-mail Geb.Datum Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben!

Kurs-Nr * Kurs-Titel

Kurs-Nr * Kurs-Titel Gebühr

Die Angaben werden nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes nur für interne Auswertungen und die amtliche Statistik verwendet. Geschlecht:

männlich Alter:

Telefax 08639 6277 Gläubiger ID: DE80ZZZ00001109082

vhs Schwindegg-BuchbachObertaufkirchen Mühldorfer Straße 54 / Rathaus Postfach 1203 84419 Schwindegg

Telefax 08082 947078 Gläubiger ID: DE94ZZZ00000618786

vhs Waldkraiburg Graslitzer Str. 17 84478 Waldkraiburg

Telefax 08638 889372 Gläubiger ID: DE16ZZZ00000170595

Gebühr

Statistische Angaben

weiblich

Teisinger Berg 17 84494 Neumarkt-Sankt Veit

Bezahlung SEPA-Lastschriftmandat Ich/Wir ermächtige(n) die vhs Zahlung von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise(n) ich/ wir mein/unser Kreditinstitut an, die von der vhs auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Bank Ermäßigungsantrag Ich beantrage eine Ermäßigung der Gebühr nach den Teilnahmebedingungen der vhs, weil ich: (Zutreffendes bitte ankreuzen)

unter 15 Jahre

Mitglied der vhs oder der Fördervereins

15 bis unter 25 Jahre

Schüler / Student

25 bis unter 35 Jahre

Auszubildender

35 bis unter 50 Jahre

Bezieher von Alg. II (Hartz IV)

50 bis unter 65 Jahre

FSJ/BFD Leistende

über 65 Jahre

Behindert (ab 50%)

BIC/BLZ IBAN

DE

Konto Nr. Kontoinhaber Datum

Unterschrift Das Mandat gilt nur für die gebuchten Kurse, bei neuerlicher Anmeldung wird ein neues Mandat erteilt.

207


AGB §1 Vertragsabschluss Der Vertrag kommt mit der Anmeldung des / der Teilnehmenden zu einer Veranstaltung zustande. Die Anmeldung zu einer Veranstaltung kann schriftlich, persönlich und telefonisch erfolgen. §2 Bezahlung Die Teilnahmegebühr für eine Veranstaltung wird mit der Anmeldung zur Zahlung fällig. §3 Rücktritt a) Die Volkshochschule kann vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird - die verpflichtete Kursleitung aus Gründen, die außerhalb der Risikosphäre der Volkshochschule liegen, verhindert ist. In diesen Fällen wird eine bereits entrichtete Gebühr erstattet. b) Kunden können bei Veranstaltungen, die an mehr als sieben Tagen stattfinden, bis zum Tag vor dem zweiten Unterrichtstermin zurücktreten, müssen das aber direkt der Volkshochschule mitteilen (persönlich, telefonisch, schriftlich). Bei Kursen mit einer geringeren Dauer ist ein Rücktritt bis drei Werktage vor Beginn möglich, später nur noch bei Stellung einer Ersatzperson. §4 Prüfungen und Teilnahmebescheinigungen Auf Wunsch wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt, wenn die / der Teilnehmende mindestens 70% der Kursstunden besucht hat. Prüfungen finden nur bei den Veranstaltungen statt, bei denen dies ausdrücklich angegeben ist. Bescheinigungen jeglicher Art können nur innerhalb eines Jahres nach Kursende ausgestellt werden. §5 Urheberschutz Jegliche Vervielfältigung von Lehrmaterial, das von der Volkshochschule ausgegeben worden ist, ist untersagt. §6 Haftung Eine Haftung der Volkshochschule für Unfälle, Verlust und Schäden jeder Art ist ausgeschlossen, außer der Volkshochschule oder ihren Verrichtungsgehilfen fällt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last. §7 Schriftform und Änderungen Änderungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Die Dozenten sind nicht berechtigt, von den Kursbeschreibungen und den allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Vereinbarungen zu treffen. Änderungen der Veranstaltungsorte und der Termine bleiben vorbehalten. Dies wird den angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben.

vhs Haag i. Obb.

Wasserburger Straße 25 83527 Haag i. Obb. Telefon 08072 8459 Telefax 08072 98455 buero@vhs-haag.de www.vhs-haag.de

Öffnungszeiten Montag, Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr Mittwoch: 9:00 - 12:00 Uhr und 17:00 - 20:00 Uhr

vhs Mühldorf a. Inn

Schlörstr. 1 84453 Mühldorf a. Inn Telefon 08631 9903-0 Telefax 08631 9903-28 info@vhs-muehldorf.de www.vhs-muehldorf.de

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag: 9:00 - 18:00 Uhr Mittwoch, Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

vhs Neumarkt-Sankt Veit

Teisinger Berg 17 84494 Neumarkt-Sankt Veit Telefon 08639 6276 Telefax 08639 6277 vhs.nsv@email.de www.vhs-neumarkt-sankt-veit.de

Öffnungszeiten: Montag, Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr

vhs Schwindegg-Buchbach-Obertaufkirchen

Mühldorfer Straße 54 / Rathaus Postfach 1203 84419 Schwindegg Telefon 08082 1817 Telefax 08082 947078 vhs.schwindegg@iiv.de www.vhs-sbo.de

Öffnungszeiten Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr

vhs Waldkraiburg

Graslitzer Str. 17 84478 Waldkraiburg Telefon 08638 889370 Telefax 08638 889372 info@vhs-waldkraiburg.de www.vhs-waldkraiburg.de

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag: 9:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr Mittwoch,Freitag: 9:00 - 12:30 Uhr

208


Tel. 0 86 31-7725

Reinhard Riebesecker Praxis für ganzheitliche Naturheilkunde Gesundheits-Check-Up

Reinhard Riebesecker

mikroskopische Vitalblut-Untersuchung klassische und alternative Laborparameter elektronischer Körper-Scan chiropraktische Wirbelsäulen-Diagnostik professionelle Darmsanierung- und Diagnostik

Master of Chiropraktik Heilpraktiker und Chelattherapeut

Chelat-Therapie

bei Arteriosklerose, Umwelt- und Amalgambelastungen • Chiropraktik n. Ackermann • Schmerzbehandlung • Säure-Basen-Regulation • Neuraltherapie Christine Spörer Heilpraktikerin Chelattherapeutin, Mental-Coach

• Schröpfen • Eigenblutverfahren • Bachblüten • Bicom-Bioresonanz

• Mental-Coaching • Vitamin-Hochdosis-Therapie • Darmsanierung • Sauerstoff-HOT-Therapie

Entdecken Sie Ihre Gesundheit Praxis Oderstr. 4

Chelatzentrum Weißgerberstr. 33

84453 Mühldorf am Inn www.riebesecker.de

Auf geht‘s mit der IHK Akademie Mühldorf! Berufsbegleitend, Vollzeit, Vollzeit, mit mit Zertifikat Zertifi katoder oderPrüfung. Prüfung.Wir Wir haben richtige Weiterbildung z B. haben diedie richtige Weiterbildung z. B. • • • • • • • • •

Fremdsprachenkorrespondent/-in IHK Fachkraft Rechnungswesen IHK oder Fachkraft Personalwesen IHK Ausbildung der Ausbilder (AdA) Projektmanager/-in IHK | Managementassistenz Betriebswirte IHK | Betriebswirtschaft kompakt Technische Betriebswirte IHK | Technische Fachwirte IHK Industrie- und Wirtschaftsfachwirt/-in IHK Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK Industriemeister/-in Metall / Elektro IHK | Industrietechniker/-in IHK

Beratung, Anmeldung, Termine zu Info-Abenden: Karl Roth | Telefon: 08631 699-632 | Mail: karl.roth@muenchen.ihk.de

ihk-akademie-muenchen.de


„LA mATTArANA“ wartEt aUf SIE!

ENTDECKEN SIE UnSErE nEUEn AppArTEmENTs am GArDAsEE! Weitere Informationen zur Verfügbarkeit und Buchung unserer Ferienwohnungen erhalten Sie unter www.rv-direkt.de oder bei Ihrem Berater.

Tel. 08671 505-1000 mail@rv-direkt.de www.rv-direkt.de

vhs Programmheft Januar - September 2017  

vhs Landkreis Mühldorf – alle Kurse auf einen Blick (Waldkraiburg, Mühldorf, Haag, Neumarkt-Sankt Veit, Schwindegg, Buchbach, Obertaufkirche...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you