Page 25

Ozeanografisches Institut Triest Yvette Hoffmann

Baukonstruktion Prof. Ludwig Wappner Grundlagen der Baukonstruktion Akad. Oberrat Thomas Haug

1

2

Lesen und Lernen

Café

Ausstellung

3

Das Ozeaneum in Triest befindet sich auf der Molo della Pescheria nahe der Triester Altstadt. Bei dem Entwurf handelt es sich um ein hybrides Gebäude, welches Platz für Aufgaben bietet, die sich mit dem Meer und mit dessen Problemen und Potentialen auseinandersetzen. Für die Öffentlichkeit zugängliche und institutionell genutzte Räume, welche nur den Forschern zur Verfügung stehen, werden in einem Gebäude vereint. Forscher arbeiten in Laboren und mit Hilfe von Testbecken, an der Erforschung der Meere, sowie der Lösung unserer heutigen Probleme bezüglich Klimawandel und Verschmutzung der Meere. Durch eine Ausstellungsfläche und einem für die Öffentlichkeit bereitgestellten Lese- und Lernbereich wird diese auf den neusten Stand der

Erkenntnisse gebracht und für das Thema der Meere sensibilisiert. Ein Café an der Spitze der Mole mit Blick auf den Ozean, stellt einen Knotenpunkt zwischen öffentlich und privat dar und ermöglicht den direkten Austausch, zwischen Besuchern und Forschern. Die Idee des Entwurfs ist es, die einzelnen Funktionen so zu sortieren und zu stapeln, dass eine Gebäudekubatur entsteht, die einen freien Platz vor dem Gebäude ermöglicht, der dann als Treffpunkt von der Triester Bevölkerung genutzt werden kann und zum Verweilen einlädt. Die Funktionen werden dabei von öffentlich nach privat gestapelt. Durch die Verschiebung der einzelnen Ebenen zueinander wird die überdachte Eingangssituation,

sowie die beiden Außenbereiche der Forscher und Besucher geschaffen. Zwei durchgehende Kerne sind dabei das Rückgrat des Gebäudes und dienen zur Erschließung und Versorgung. Durch die beiden zweigeschossigen Lufträume im Erdgeschoss und zweiten Obergeschoss werden die einzelnen Etagen miteinander verbunden und so die Verbindung durch Blickbezüge zueinander gestärkt.

1) Außenraumperspektive 2) Längsschnitt AA 3) Grundriss 1.OG

Profile for arch.kit.edu

KIT-Fakultät für Architektur - Bachelor-Arbeiten Sommer 2019  

Dokumentation von Bachelorabschlussarbeiten des Sommersemesters 2019 an der Fakultät für Architektur am Karlsruher Institut für Technologie.

KIT-Fakultät für Architektur - Bachelor-Arbeiten Sommer 2019  

Dokumentation von Bachelorabschlussarbeiten des Sommersemesters 2019 an der Fakultät für Architektur am Karlsruher Institut für Technologie.

Advertisement