Page 1

2017 APEKS

KATALOG


©Aqua Lung International 2009 – 2017 Aqua Lung®, Apeks®, Whites® names, logos and their respective trademarks are registered trademarks of Aqua Lung International. Products, technical details and specifications in this catalogue are subject to change without notice. Photos: Janne Suhonen, www.diversofthedark.com, Jason Brown – www.bardophotographic.com, Fiona Walker


INHALT ATEMREGLER

10

INSTRUMENTE

23

WINGS UND PLATES

26

TARIEREINHEIT

39

VENTILE

42

DOPPELFLASCHEN SCHELLEN

46

SPOOLS UND LINE MARKERS

50

FLOSSE & MASKE

55

DRY WEAR

58

DRY BAGS

64

SHORT

68 Image: Fiona Walker


Images: Fiona Walker


WHERE THE ENVIRONMENT DEMANDS APEKS COMMANDS Apeks Marine Equipment Ltd. startete vor 40 Jahren mit einem Ziel – die weltweit besten Atemregler herzustellen. Unsere Stärke in Design, Entwicklung und in der Ingenieurs-Handwerkskunst ist auf einem sehr hohen Niveau und gilt als Benchmark bei vielen anderen. Wir liefern mehr Atemregler in der UK als jeder andere Hersteller und wir exportieren mehr als 85 % unserer Ausrüstung weltweit. Als Synonym für extremes Tauchen werden Apeks Produkte überall auf der Welt von technischen Tauchern stark beansprucht. Zur Entdeckung von Wracks oder der Erkundung von Höhlen, von den kältesten Gewässern bis hin zu den dunkelsten Tiefen, leisten Apeks Atemregler mehr und über­ treffen die bekannten Standards im Tauchen. Das gesamte Sortiment der Apeks Tauchprodukte mit Atremregler, Tariereinheiten, Instrumenten und Zubehör, wird von vielen Tauchern auf der Welt verwendet. Apeks Ausrüstung wird zur Erkundung der anspruchsvollsten Tauchorte eingesetzt. Denn wenn die Umgebung es fordert, zählt nur eine Sache: Dass die Ausrüstung für Sicherheit und Komfort entwickelt, gefertigt und getestet ist.


Image: Diversofthedark.com


apeksdiving.com

EN250:2014 INKLUSIVE ANHANG A Apeks Atemregler sind einer der sichersten Atemregler und regelmäßig an der Spitze bei unabhängigen Tests für Qualität, Atemkomfort und Leistung unter extremen Bedingungen, wie Tiefe und Kälte. Die Apeks XTX Serie sind die ersten Atmeregler, welche die Anforderungen der Europäischen Norm in Kombination mit alternativer Luftversorgung erfüllt. Bekannt als EN250:2014 mit Anhang A. Notfall-Atemsysteme, besser bekannt als Oktopus oder alternative Luftversorgung (wenn er mit dem Hauptatemregler verbunden ist) ist ein fundamentaler Teil jeder Tauchausrüstung, da er im Notfall den Taucher mit Atemluft versorgt, sollte die zweite Stufe versagen oder wenn der Tauchbuddy alternative Luft benötigt. Der neue Standard verlangt den Test mit der alternativen Luftversorgung bei 30 Meter. Apeks erkennt, dass diese Notfälle auch weiter hinter diesen Grenzen entstehen können, und ist der erste Hersteller für Atemregler, der die unabhängigen Tests mit der alternativen Luftversorgung weit über den Anforderungen der EN250:2014 mit Anhang A erfüllt und mit dem CE Kennzeichen ausgezeichnet sind. Das bedeutet, dass der Apeks Oktopus der Leistung der Zweiten Stufe entspricht. Oktopus und Zweite Stufe werden zusammen eingesetzt, bei 50 Meter und bei einer Wassertemperatur unter 10°C, getestet. Du kannst zuversichtlich sein, dass im Notfall oder in einer „Ohne-Luft“ Situation, Dein Apeks Atemregler die Extra-Anforderung durch Deinen Tauchpartner erfüllt, und Deinen Buddy und Dich ausreichend mit Luft versorgt.

10


ATEMREGLER NORSOK AKKREDITIERUNG Du bist auf 200 Meter an einem Wrack. Vielleicht bist du es auch nicht, aber es ist gut zu wissen, dass Apeks Atemregler ausreichend getestet werden, um bei diesen Tiefen und weiter zu funktionieren. Die NORSOK Standard U-101 Akkredetierung ist ein anspruchsvoller Standard, der für den Einsatz der Berufstaucher der Ölindustrie entworfen wurde. Apeks stellt drei von den nur vier weltweit verfügbaren Atemreglern, die den NORSOK Standard erfüllen her: TEK3, XTX200 und XTX50. Ob Du nun auf 20 Meter oder 200 Meter bist: Du weißt, wem Du vertrauen kannst.

11


apeksdiving.com

SIDEMOUNT KIT Das Apeks Sidemount Kit liefert die notwendige Hardware und Zubehör für Sidemount Tauchen, zusammen mit zwei XTX 50 Atemreglern:

DAS SET BESTEHT AUS:

§§ 2x XTX50 DIN Atemregler mit 5 MD Ports §§1x XTX50 mit 210 cm Schlauch §§1x XTX50 mit 65 cm Schlauch §§ 2 MP Inflator-Schläuche (einer für das Jacket, einer für den Anschluß am Trockentauchanzug) §§ 1x Winkelanschluss 90° §§ 2x Finimeter mit 20 cm langem Schlauch §§ 1x Karabiner §§ 1x Elastisches Neckband §§ Kabelbinder §§ Automatentasche §§ Setup Anleitung, CD Manual und Quick Start Guide §§ Einsatz für Kaltwasser (<10°C Wassertemperatur)

Anschlussgewinde

DIN

Schlauchführung

Auswechselbar auf RE und LI

Wärmetauscher

Ja

Typ Erste Stufe

Überbalanciert, Dry-Chamber

Kaltwasser

Ja

Schlauchtyp

Flexi-Schlauch

Typ Gehäuse

Zylindrisch, MP Anschluss auf drehbaren Gehäuse

Typ Zweite Stufe

Pneumatisch balanciert

Atemarbeit (WOB)

Durchschnitt: 0,7 Joule/Liter

Anzahl HP Anschlüsse

2 (7/16" UNF)

Einstellung Atemwiderstand

Ja

Finimeter

Nickel beschichtetes Messinggehäuse

Anzahl MP Anschlüsse

5 (3/8" UNF)

Venturi

Ja

Kunststoff des Finis

Anti-Splitter Polycarbonate

Trockenkammer

Standard

Mundstück

Comfo®-Bite

Überdruck-Ventil hinten

Ja

Gehäusematerial

Chrom auf Messinggehäuse

Blasenabweiser

Vom Taucher austauschbar – kommt mit 2 Sets

12


ATEMREGLER TEK 3 ATEMREGLERSET Apeks hat eine einzigartige erste Stufe entwickelt, die speziell zum Gebrauch für Twinsets geeignet ist. Jede erste Stufe hat drei Mitteldruck-Anschlüsse und einen Hochdruckanschluss. Diese sind hydrostatisch überbalanciert, kompatibel für Kaltwasser und extrem robust. Der TEK3 kann für ein Twinset sowie Stage-Flaschenkonfiguration eingesetzt werden und bietet eine perfekte Schlauchführung ohne Verhaken. Für die, die bereits zwei Apeks Atemregler besitzen, ist das TEK3 Set mit nur zwei ersten Stufen verfügbar. §§ S et beinhaltet zwei XTX 50 zweite Stufen (das Set kann mit allen XTX Zweiten Stufen verwendet werden). §§ D er TEK3 verwendet eine geprüfte Technologie, die in der Apeks Reihe der ersten Stufen enthalten ist. §§ B einhaltet den Mitteldruck Anschluss 3/8" UNF und einen Hochdruckanschluss 7/16" UNF. Die Anschlüsse sind für stromlinienförmige Schlauchführung konfiguriert, wie sie von technischen Tauchern gewünscht wird. §§ E rlaubt unbeschränkten Zugang zu den Flaschenventilen im Gebrauch mit Doppelflaschen-Setup. §§ Nur verfügbar mit DIN und Nitrox M26 Verbindung §§ Einsetzbar für Kaltwasser (<10° C)

Anschlussgewinde

DIN

Schlauchführung

Auswechselbar auf RE und LI

Wärmetauscher

Ja Flexi -Schlauch Durchschnitt: 0,7 Joule/Liter

Typ Erste Stufe

Überbalanciert, Dry-Chamber

Kaltwasser

Ja

Schlauchtyp

Typ Gehäuse

Kompakt, Solide aus einem Stück

Typ Zweite Stufe

Pneumatisch balanciert

Atemarbeit (WOB)

Anzahl HP Anschlüsse

1 (7/16" UNF)

Einstellung Atemwiderstand

Ja

Anzahl MP Anschlüsse

3 (3/8" UNF)

Venturi

Ja

Trockenkammer

Standard

Mundstück

Comfo®-Bite

Gehäusematerial

Chrom auf Messinggehäuse

Blasenabweiser

Vom Taucher austauschbar – kommt mit 2 Sets

13


apeksdiving.com

14


ATEMREGLER NEU IN 2017! MTX-R Der MTX-R basiert auf dem militärisch genutzten Atemregler MTX und ist ein besonders widerstandsfähiger, robuster und leistungsstarker Atemregler für alle Einsatzbereiche. Der MTX-R bringt auch in kalten Gewässern hervorragende Leistung, mit deutlich reduziertem Risiko abzublasen. Dies wurde durch Verbesserungen in verschiedenen Bereichen erreicht, unter anderem durch eine innovative Lösung in der Abdeckung, die endlich einen Ausweg aus dem Vereisungsproblem bei Kaltwassertauchgängen bietet. Dieser Atemregler wurde so entworfen, dass er alle Anforderungen des NEDU (Navy Experimental Dive Unit) für Tauchgänge in sehr kalten Gewässern erfüllt.

ERSTE STUFE

§ Einzigartige, überbalancierte, membrangesteuerte Konstruktion - wenn der Taucher abtaucht, lässt die Überbalancierung den Mitteldruck im Schlauch schneller ansteigen als den Umgebungsdruck. Das führt zu überdurchschnittlich guter Atemleistung in der Tiefe. § Kompaktes, trocken abgedichtetes Membransystem eliminiert Wartungsprobleme. § Die bahnbrechende, innovative, umspritzte Abdeckung der Ersten Stufe und die Trockenmembran helfen, die Eisbildung, die unter extremen Bedingungen zum Abblasen der Ersten Stufe führt, zu vermeiden und bieten Schutz vor Beschädigungen durch Stöße. § Gefrästes Gehäuse der Ersten Stufe verfügt über Wärmetauschrippen für maximale, thermale Leistung. § Angewinkelte Hochdruckabgänge für optimale Schlauchführung und das Anbringen von Sendern. § Gefräster, drehbarer Gehäusekopf mit Mitteldruckabgängen, parallel ausgerichtet für verbesserte Schlauchführung. § Gerippte Membranhalterung für verbesserten Wärmetausch bei Kaltwassertauchgängen. § Schlauch mit Doppeldrehgelenk für mehr Bewegungsfreiheit und Komfort. § Getestet für Oktopus-Nutzung: EN250A bis 60 m, Kaltwasser. Anschlussgewinde

DIN

§ Nitrox- / Sauerstoffkompatibel - bis zu 40% O2 (nicht innerhalb der Europäischen Union).

Typ Erste Stufe

Überbalanciert

§

Anzahl HP Anschlüsse

2 (7/16" UNF)

Anzahl MP Anschlüsse

5 (3/8" UNF), optional 5. Anschluss

Schlauchführung

Auswechselbar auf RE und LI

Kaltwasser

Ja

§ Einfach zu handhaben, durch den Verzicht auf Einstellknöpfe und reduziertes Risiko des Abblasens. Atemwiderstand oder Venturistärke können durch anerkannte Apeks-Techniker voreingestellt werden.

Typ Zweite Stufe

Pneumatisch balanciert, hebelgesteuertes Ventil

§ Große, taucherfreundliche, selbstspülende, kontrollierbare Luftdusche.

Einstellung Atemwiderstand

Ja, Voreinstellung möglich

Venturi

Ja, Voreinstellung möglich

§ Die mit Elastomer umspritzte Abdeckung enthält eine verchromte Messingplatte und erhöht die Strapazierfähigkeit der Zweiten Stufe.

Mundstück

Comfo®-Bite

Blasenabweiser

Vom Taucher austauschbar – kommt mit 2 Sets

Wärmetauscher

Ja

Atemarbeit (WOB)

Durchschnitt: 1,75 Joule/Liter

ZWEITE STUFE

§ Große Stoßfänger aus Elastomer seitlich und oben schützen sie vor Stößen und Kratzern an den empfindlichsten Stellen. § Verfügt über das innovative Diver Changeable Exhaust System (DCE). § Der biegsame, nylonumwobene Schlauch verfügt über eine bessere Kaltwassertauglichkeit als herkömmliche Gummischläuche.

15


apeksdiving.com

APEKS BLACK SAPPHIRE Der Black Sapphire ist ein Stück Apeks Tauchgeschichte. Der limitierte Jubiläumsatemregler feiert 40 Jahre technische Exzellenz und Präzisionstechnik von Apeks. Mit dem neuen Design und Stil der Ersten und Zweiten Stufe, verfügt der Black Sapphire über einen präzise gefertigten Frontdeckel aus eloxiertem Metall, der die bei der Fertigung entstehenden Bearbeitungsspuren beibehält. Der Carbon-gefärbte Schlauch ist beidseitig mit einem Drehgelenk (Swivel Hose) ausgestattet und bietet maximalen Komfort.

ERSTE STUFE

§§ D ie erste Stufe hat eine sehr robuste und hochwertige Physical Vapour Deposition (PVD) Beschichtung. §§ 5 Mitteldruckabgänge mit Wärmetauscher als Standard §§ M it der hydrostatisch überbalancierten Ersten Stufe steigt der Mitteldruck schneller im Schlauch an, als in der Umgebung und bietet somit auch in der Tiefe eine überlegende Leistung an. §§ „Dry Chamaber“ zum Schutz vor Umwelteinflüssen

ZWEITE STUFE

§§ Pneumatisch balancierte Zweite Stufe §§ Frontcover aus eloxierten Metall, das maschinell gefertigt wurde §§ D ie Zweite Stufe kann von rechts auf links umgebaut werden und beidseitig an der Erste Stufe montiert werden. §§ V om Taucher austauschbare Blasenabweiser: Ein größerer Blasenabweiser bietet eine bessere Umleitung der Blasen während der kleine Blasenabweiser sehr kompakt und leicht ist. Beide Blasenabweiser sind im Lieferumfang enthalten §§ Venturi- und Atemwiderstand-Einstellung §§ 2-Stufen Luftdusche, um die Stärke des Durchfluss zu bestimmen

Anschlussgewinde

DIN

Schlauchführung

Auswechselbar auf RE und LI

Wärmetauscher

Ja, plus Wärmetauscher am 5. Anschluss Flexi -Schlauch Durchschnitt: 0,7 Joule/Liter

Typ Erste Stufe

Überbalanciert, Dry-Chamber

Kaltwasser

Ja

Schlauchtyp

Typ Gehäuse

Ein Stück, umgeformtes Gehäuse

Typ Zweite Stufe

Pneumatisch balanciert

Atemarbeit (WOB)

Anzahl HP Anschlüsse

2 (7/16" UNF)

Einstellung Atemwiderstand

Ja

Anzahl MP Anschlüsse

5 (3/8" UNF)

Venturi

Ja

Trockenkammer

Standard

Mundstück

Comfo®-Bite

Gehäusematerial

Physical Vapour Deposition (PVD) Beschichtung

Blasenabweiser

Vom Taucher austauschbar – kommt mit 2 Sets

16


ATEMREGLER XTX200 20

17

TAUCHEN AWARD

GEWINNER

Der XTX200 ist das High-End-Modell der Apeks Atemregler. Jedes Detail wurde sorgfältig konstruiert, um Höchstleistung und anspruchsvollem Design gerecht zu werden. Durch die Kapselung der ersten Stufe ist der Atemregler hervorragend für Kaltwasser-Einsätze geeignet.

ERSTE STUFE

§§ Ü berbalancierte, membrangesteuerte Erste Stufe mit „Dry Chamber“ zum Schutz vor Umwelteinflüssen §§ Edle Satin-Silber Chrom-Optik §§ Austauschbarer ARCAP Ventilsitz §§ Ideale Schlauchanordnung durch die leicht aufwärtsgerichteten Mitteldruck-Anschlüsse §§ Kann auf 5 MD Abgänge aufgerüstet werden

ZWEITE STUFE

§§ Pneumatisch entlastete und balancierte Zweite Stufe §§ A b Werk wird der Atemregler als „Rechts-Version“ geliefert, kann aber von einem autorisierten Fachhändler zur „Links-Version“ umgebaut werden §§ Große Luftdusche §§ Venturi-Einstellung, Atemwiderstand-Einstellung §§ Flexi-Schläuche §§ A lle Kunststoffteile der Zweite Stufe, die mit dem Atemgas in Berührung kommen sind antibakteriell §§ D CE: Diver Changeable Exhaust: Der Anwender kann je nach Bedarf einen größeren oder kleineren Blasenabweiser einsetzen (im Lieferumfang enthalten)

Anschlussgewinde

DIN

Schlauchführung

Auswechselbar auf RR und LI

Wärmetauscher

Ja Flexi -Schlauch Durchschnitt: 0,7 Joule/Liter

Typ Erste Stufe

Überbalanciert, Dry-Chamber

Kaltwasser

Ja

Schlauchtyp

Typ Gehäuse

Ein Stück, umgeformtes Gehäuse

Typ Zweite Stufe

Pneumatisch balanciert

Atemarbeit (WOB)

Anzahl HP Anschlüsse

2 (7/16" UNF)

Einstellung Atemwiderstand

Ja

Anzahl MP Anschlüsse

4 (3/8" UNF), optional 5. Anschluss

Venturi

Ja

Trockenkammer

Standard

Mundstück

Comfo®-Bite

Gehäusematerial

Messing mit Chrom beschichtet

Blasenabweiser

Vom Taucher austauschbar – kommt mit 2 Sets

17


apeksdiving.com

XTX100 Konstruiert mit dem Ziel auf Komfort, Leistung und Qualität bei geringen Abmessungen, hat sich der Atemregler bei den härtesten Bedingungen bewährt.

ERSTE STUFE

§§ Überbalancierte, membrangesteuerte Erste Stufe mit „Dry Chamber“ zum Schutz vor Umwelteinflüssen §§ Edle Satin-Silber Chrom-Optik §§ Ideale Schlauchanordnung durch die leicht aufwärtsgerichteten Mitteldruck-Anschlüsse §§ Kann auf 5 MD Abgänge aufgerüstet werden

ZWEITE STUFE

§§ Pneumatisch entlastete und balancierte Zweite Stufe §§ A b Werk wird der Atemregler als „Rechts-Version“ geliefert, kann aber von einem autorisierten Fachhändler zur „Links-Version“ umgebaut werden §§ Große Luftdusche §§ Venturi-Hebel und Atemwiderstand-Einstellung §§ Flexi-Schläuche §§ D CE: Diver Changeable Exhaust: Der Anwender kann je nach Bedarf einen größeren oder kleineren Blasenabweiser einsetzen (im Lieferumfang enthalten)

Anschlussgewinde

DIN

Schlauchführung

Auswechselbar auf RE und LI

Wärmetauscher

Ja

Typ Erste Stufe

Überbalanciert, Dry-Chamber

Kaltwasser

Ja

Schlauchtyp

Flexi -Schlauch

Typ Gehäuse

Ein Stück, umgeformtes Gehäuse

Typ Zweite Stufe

Pneumatisch balanciert

Atemarbeit (WOB)

Durchschnitt: 0,7 Joule/Liter

Anzahl HP Anschlüsse

2 (7/16" UNF)

Einstellung Atemwiderstand

Ja

Anzahl MP Anschlüsse

4 (3/8" UNF), optional 5. Anschluss

Venturi

Ja

Trockenkammer

Standard

Mundstück

Comfo®-Bite

Gehäusematerial

Messing mit Satin Chrom beschichtet

Blasenabweiser

Vom Taucher austauschbar – kommt mit 2 Sets

18


ATEMREGLER XTX50 Der XTX50 Atemregler ist für alle, die einen Regler mit vielen guten Eigenschaften zum geringen Preis suchen.

ERSTE STUFE

§§ Ü berbalancierte, membrangesteuerte Erste Stufe mit „Dry Chamber“ zum Schutz vor Umwelteinflüssen §§ Erste Stufe mit drehbarem Verteilerblock §§ Verbesserter Gasfluss und Balancierung in der Ersten Stufe §§ Erste Stufe kann auf 5 MD Abgänge aufgerüstet werden

ZWEITE STUFE

§§ Pneumatisch entlastete und balancierte Zweite Stufe §§ A b Werk wird der Atemregler als „Rechts-Version“ geliefert, kann aber von einem autorisierten Fachhändler zur „Links-Version“ umgebaut werden §§ Große Luftdusche §§ Venturi-Einstellung und Atemwiderstand-Einstellung §§ Flexi-Schläuche §§ Alle Kunststoffteile der Zweite Stufe, die mit dem Atemgas in Berührung kommen sind antibakteriell §§ D CE: Diver Changeable Exhaust: Der Anwender kann je nach Bedarf einen größeren oder kleineren Blasenabweiser einsetzen (im Lieferumfang enthalten)

Anschlussgewinde

DIN

Schlauchführung

Auswechselbar auf RE und LI

Wärmetauscher

Ja Flexi -Schlauch Durchschnitt: 0,7 Joule/Liter

Typ Erste Stufe

Überbalanciert, Dry-Chamber

Kaltwasser

Ja

Schlauchtyp

Typ Gehäuse

MP Anschlüsse auf drehbaren Gehäusestück

Typ Zweite Stufe

Pneumatisch balanciert

Atemarbeit (WOB)

Anzahl HP Anschlüsse

2 (7/16" UNF)

Einstellung Atemwiderstand

Ja

Anzahl MP Anschlüsse

4 (3/8" UNF), optional 5. Anschluss

Venturi

Ja

Trockenkammer

Standard

Mundstück

Comfo®-Bite

Gehäusematerial

Messing mit Chrom beschichtet

Blasenabweiser

Vom Taucher austauschbar – kommt mit 2 Sets

19


apeksdiving.com

XTX40 Der XTX40 ist ein mid-range Apeks Atemregler, der in unabhängigen Bewertungen als HighPerformance Atemregler bezeichnet wird. Der XTX40 hat die gleichen Eigenschaften wie der XTX50 außer bei der Einstellung des Atemwiderstands.

ERSTE STUFE

§§ Überbalancierte, membrangesteuerte Erste Stufe mit „Dry Chamber“ zum Schutz vor Umwelteinflüssen §§ Erste Stufe mit drehbarem Verteilerblock §§ Verbesserter Gasfluss und Balancierung in der Erste Stufe §§ Erste Stufe kann auf 5 MD Abgänge aufgerüstet werden

ZWEITE STUFE

§§ Pneumatisch balancierte Zweite Stufe §§ Hocheffektiver Wärmeaustauscher §§ Comfo®-Bite Mundstück für erhöhten Tragekomfort, antibakteriell §§ Ab Werk wird der Atemregler als „Rechts-Version“ geliefert, kann aber von einem autorisierten Fachhändler zur „Links-Version“ umgebaut werden.

Anschlussgewinde

DIN

Schlauchführung

Auswechselbar auf RE und LI

Wärmetauscher

Ja

Typ Erste Stufe

Überbalanciert, Dry-Chamber

Kaltwasser

Ja

Schlauchtyp

Flexi -Schlauch

Typ Gehäuse

MP Anschlüsse auf drehbaren Gehäusestück

Typ Zweite Stufe

Pneumatisch balanciert

Atemarbeit (WOB)

Durchschnitt: 0,85 Joule/Liter

Anzahl HP Anschlüsse

2 (7/16" UNF)

Einstellung Atemwiderstand

Nein

Anzahl MP Anschlüsse

4 (3/8" UNF), optional 5. Anschluss

Venturi

Ja

Trockenkammer

Standard

Mundstück

Comfo®-Bite

Gehäusematerial

Messing mit Chrom beschichtet

Blasenabweiser

Vom Taucher austauschbar – wird mit kleinen Blasenabweiser geliefert

20


ATEMREGLER ATX40 (MIT DS4 ERSTE STUFE) Ein voll balancierter Atemregler (Erste und Zweite Stufe) zum Einsteigerpreis.

ERSTE STUFE

§ Überbalancierte membrangesteuerte Erste Stufe mit „Dry Chamber“ zum Schutz vor Umwelteinflüssen § Kompakte Bauweise, geeignet für Doppelflaschen, Einzelflaschen und technische Tauchkonfigurationen

ZWEITE STUFE

§ Pneumatische balancierte Zweite Stufe – reduziert die Atemarbeit § Wärmetauscher für Kaltwassertauchen § Venturi Kontrolle § Mikro-Einstellungen § Effizientes Ausblasventil § Kompakte Bauweise mit dem integrierten Blasenabweiser § Comfo®-Bite Mundstück

Anschlussgewinde

DIN

Typ Erste Stufe

Überbalancierte, membran-gesteuert, DryChamber

Typ Gehäuse

Zylindrisch ohne drehbare Gehäuseteil

Anzahl HP Anschlüsse

1 (7/16" UNF)

Anzahl MP Anschlüsse

4 (3/8" UNF)

Trockenkammer

Standard

Gehäusematerial

Messing mit Chrom beschichtet

Nicht verfügbar

Wärmetauscher

Ja

Kaltwasser

Ja

Schlauchtyp

Flexi -Schlauch

Typ Zweite Stufe

Pneumatisch balanciert

Atemarbeit (WOB)

Durchschnitt: 0,85 Joule/Liter

Einstellung Atemwiderstand

Nein

Venturi

Ja

Mundstück

Comfo®-Bite

Blasenabweiser

Nicht vom Taucher austauschbar – wird mit kleinen Blasenabweiser geliefert

Schlauchführung

21


apeksdiving.com

DS4 Die DS4 ist die ideale Erste Stufe für die Apeks Oktopus Reihe, wenn zwei getrennt absperrbare Atemregler benötigt werden. §§ Überbalancierte membrangesteuerte Erste Stufe mit „Dry Chamber“ zum Schutz vor Umwelteinflüssen §§ Kompakte Bauweise, geeignet für Doppelflaschen, Einzelflaschen und technische Tauchkonfigurationen §§ Kaltwassertauglich (<10°C) §§ 1 Hochdruck- (7/16") und 4 Mitteldruck- (3/8") Anschlüsse

DST §§ Überbalancierte, membrangesteuerte Erste Stufe mit „Dry Chamber“ zum Schutz vor Umwelteinflüssen §§ Erste Stufe mit drehbarem Verteilerblock §§ Verbesserter Gasfluss und Balancierung in der Erste Stufe §§ Erste Stufe kann auf 5 MD Abgänge aufgerüstet werden §§ Kaltwassertauglich (<10°C) §§ 2 Hochdruck- (7/16") und 4 Mitteldruck- (3/8") Anschlüsse

XTX40 OCTOPUS §§ Pneumatisch balancierte Zweite Stufe §§ Hocheffektiver Wärmeaustauscher §§ Comfo®-Bite Mundstück für erhöhten Tragekomfort, antibakteriell §§ A b Werk wird der Atemregler als „Rechts-Version“ geliefert, kann aber von einem autorisierten Fachhändler zur „Links-Version“ umgebaut werden §§ Mit Venturi-Einstellung

22


INSTRUMENTE ANALOGE INSTRUMENTE Apeks Instrumente liefern klare und akkurate Tauchinformationen. Die Instrumente werden über die normalen Tauchgrenzen getestet, um sichere und präzise Informationen bei all Deinen Tauch-Abenteuern anzuzeigen. Mit dem einfach zu pflegenden Gehäuse und der sehr soliden Bauweise kommen Sie lange ohne Service aus. Die Instrumente werden in der Fertigung in UK hergestellt, um sicher zu stellen, dass sie den eigenen Qualitäts-Standards entsprechen. Die Geräte sind stilvoll und passen zu jedem anderem Produkt der Apeks-Reihe.

FINIMETER §§ Das schlanke Gehäuse besteht aus Nickel beschichtetem Messing. §§ Große Öse am Gehäuse für leichtes Befestigen §§ Anzeige von 0 bis 360 bar §§ Schlicht, mit großen Buchstaben auf einem fluoreszierenden Hintergrund §§ W urde aus O2 kompatiblem Materialien bis 50 % hergestellt, vor Gebrauch mit höheren Sauerstoffanteil auf O2 Reinheit prüfen §§ K unststoff (anti-splitter Ploycarbonate) der Anzeige ist ein gegen Schlag robustes Material §§ Überdruckventil auf der Rückseite

23


apeksdiving.com

APEKS WTX UND DIE WTX-D SERIE Das WTX System und die WTX-D Serie besteht aus einer Auswahl an Harnesses, Tariereinheiten und Zubehör und bietet somit eine unvergleichliche Vielseitigkeit wegen des modularen Aufbaus des Systems. Mit den Komponenten kann ein anspruchsvolles Rig konfiguriert werden, das entsprechend trainierte Taucher nutzen, um an ihre Grenzen zu gehen. Das Apeks WTX System ist außerdem sehr reisefreundlich und kann von jedem Taucher genutzt werden. Jedes Teil wurde von dem Apeks Ingenieursteam in Zusammenarbeit mit einigen der wohl bekanntesten technischen Tauchern entwickelt. Jede Komponente wird im ausgiebigem Feldtest geprüft, um sicher zu stellen, dass die Konstruktion stimmt. Die Materialien werden mit hohem Anspruch auf Festigkeit und Langlebigkeit gewählt, damit der technische Taucher seiner Ausrüstung voll vertrauen kann.

Images: Fiona Walker

26


WINGS & PLATES

KONFIGURIERE DEIN KIT

WÄHLE DEIN HARNESS/BACKPLATE

BESTIMME DEIN GEWÜNSCHTES WING

FINDE DAS RICHTIGE ZUBEHÖR

ENTSCHEIDE DICH FÜR DEN ZUSAMMENBAU

27


apeksdiving.com

WTX-D DOPPELFLASCHEN DONUT WINGS § Wings die speziell für Doppelflaschen entwickelt sind § Kompakter Aufbau für Stromlinienform § Optimale Tarierung und Stabilität § Sie legen sich nicht um die Pressluftflasche (wie größere Wings) § Robuste und langlebige Heavy Duty Materialien und Hardware § Werden wegen ihrer Form als „Donut“ bezeichnet

INFLATOR K-STYLE MIT MESSING-DRUCKKNÖPFEN

§ Geringes Profil durch den oval-geformten Schlauch

§ Zusätzliches Sicherheits-Kabel im Inflator, um ein Abreißen der Inflatoreinheit zu verhindern § Nicht mittig positioniert, um nicht an die Erste Stufe des Reglers zu stoßen

AUSLASSVENTIL

§ Flaches Ventil mit geringem Profil § Vorne, an der unteren linken Seite positioniert § Leisten zur Stabilisierung der Flaschen

WASSERABLAUF

§ Zwei große Wasserablauf-Ösen § Ablaufnetzmaterial mittig

28

WTX-D45

WTX-D60

20,9 Liter Auftrieb

28 Liter Auftrieb


WINGS & PLATES WTX-D60R Zwei redundante Blasen mit getrennten Inflatoren. § Das Gas fließt von der Rückseite oben in die Mitte der Zelle § Reißverschluss auf der Vorderseite, um Abrieb durch Flaschen und Flaschenbänder zu verhindern § 3 obere Ösen ermöglichen verschiedene Höheneinstellungen, verbunden mit einer niedrigeren Position, die falsch ausgerichtete Bandschrauben kompensiert § Anders als andere Anbieter hat die WTX-D60R separate Blasen, die erlauben, beide Inflatoren von hinten nach vorne zu führen

29


apeksdiving.com

WTX6R DOUBLE COMFORT BLASE Zwei redundante Blasen mit getrennten Inflatoren. Geeignet für Doppelflaschen. § 27 Liter Auftrieb je Blase § Das WTX4 kann mit dem WTX Harness oder dem rostfreien Backplate mit der Verwendung von Twin Tank Bands oder mit Gewindestangen verwendet werden. § Effektiver Wasserablauf lässt das Wasser nach dem Tauchgang schnell abfließen. § Außenhaut besteht aus dem robusten und UV-beständigen 1000D Amorshield™ Cordura® § Das Gasstrom fließt hinten in der Mitte von oben ein. Ein zusätzliches Sicherheits-Kabel im Inflator verhindert ein Abreißen der Inflatoreinheit. § Auslassventil innen unten, an der linken Seite § Optional lässt sich ein weiteres Auslassventil innen unten, an der rechten Seite montieren § Das Apeks Retractor Kit kann montiert werden

WTX INTERNAL RETRACTOR KIT § Passend für WTX4 und WTX6R § Die Gefahr des Hängenbleibens, wie bei außen montierten Kompressionsbändern, wird vermindert. § Ermöglicht stromlinienoptimierte Konfiguration der Blasen.

WTX INFLATOR KOMPLETT § Leistungsstarker Inflator mit exzellenten Durchflussraten § Einfacher Mechanismus mit wenigen Bauteilen § Robustes Gehäuse mit soliden Messing-Druckknöpfen § Elliptischee Schlauch für kleineres Profil und weniger Zug § Zusätzliches Sicherheits-Kabel im Inflator verhindert ein Abreißen der Inflatoreinheit. § Einfaches 90° Design am Ende des Inflators § Optional: längere Version mit Schnellablass

30


WINGS & PLATES

31


apeksdiving.com

WTX COMFORT HARNESS Der Allrounder: Mit der soliden Konstruktion und den langlebigen Materialien kann dieses Harness für viele Anwendungen eingesetzt werden. § Kann mit zwei Nylon-Gurten direkt an eine Einzelflasche montiert werden § Mit der Apeks Rückenplatte für Doppelpacks verwendbar § Zahlreiche Befestigungsösen am Bauchgurt zur Montage des SureLock™ Bleihaltesystems § Große Schulter-Öffnungen zum einfachen An- und Ausziehen § Abnehmbarer 5 cm breiter Schrittgurt § 6x große Edelstahl-D-Ringe: 2 gekröpfte an den Schultergurten, 2 an der Hüfte, 2 am Schrittgurt § 6x kleine Edelstahl-D-Ringe: An den Seiten für kleine Flaschen, Argon-Flaschen oder Zubehör § 2x kleine Edelstahl-D-Ringe: Im Lendenwirbelbereich für Bojen, Hebesäcke, Reels etc. § Abnehmbares Rückenpolster § Heavy Duty Bauchgurtschnalle aus Edelstahl § Erhöhter Tragekomfort durch Dreipunkt-Lastverteilung aus Edelstahl § Abnehmbare SOLAS Schulterreflektoren, auch zur Schlauchfixierung § Brustgurt als Standard § Material: 1050D Ballistisches Nylon

WTX PROFIBEGURTUNG Diese einfache, aber sehr robuste Profibegurtung hält die komplette Last einer technischen Tauchausrüstung. Damit kann jede Konfiguration gewählt werden. § Solider 2" (5 cm ) Gurt, 2 Scooter-Ringe, 2 SMB Ringe, 2 Schulter D-Ringe und 2 Hüft-Ringe § Mit Neopren-Schulterpolster § Metallöse zur Fixierung § Gezahnte Bleistopper § Backplate nicht im Lieferumfang enthalten.

* Backplate nicht im Lieferumfang enthalten.

32


WINGS & PLATES WTX BACKPLATE Sozusagen das Rückgrat des WTX-Systems: Die Grundplatte kann mit der Profibegurtung verwendet werden oder in die Comfort-Begurtung integriert werden. §§ Löcher seitlich für Zubehör §§ Benutzbar mit zwei Spanngurten §§ Galvanisierte Oberfläche §§ 304 Edelstahl / 6061 eloxiertes Aluminium §§ 2,2 kg / 753 g §§ 4 Schlitze oben und unten für Tankbebänderungen für Einzel- oder Doppelflaschen §§ 3 Löcher oben zur Höhenanpassung des Auftriebskörpers §§ Edelstahl-Platte sehr gut mit dem Metalsub-Flaschenhaltesystem zu verwenden

WTX SINGLE TANK ADAPTER (STA) Der Single Tank Adapter wird zur sehr einfachen Befestigung einer Pressluftflasche am Backplate oder am WTX Harness verwendet. §§ Aus 316 Rostfreien Stahl §§ Gewicht 490 g §§ Wird mit 2 Bolzen-Sets, 1 Paar Unterlegscheiben und 2 Flügelmuttern geliefert: §§ 1" Bolzen zur Befestigung direkt am Backplate §§ 1,5" Bolzen zur Befestigung am Backplate innen im WTX Harness §§ Flaschenband nicht im Lieferumfang enthalten.

* Flaschenband nicht im Lieferumfang enthalten.

33


apeksdiving.com

WTX ULTRALIGHT TRAVEL PLATE § Ideal für Reisende, die gerne mit Wing und Rückenpatte tauchen. § In Konfiguration mit der WTX-D18 Blase hat der Taucher eine sehr leichte, stromlinienförmige Tariereinheit. § Kann mit dem WTX SureLock™ Gewichtssystem oder dem WTX Bleisystem Adapter verwendet werden.

MÖGLICHE KONFIGURATIONEN

20 Liter Donut WTX-D40 mit WTX Harness und SureLock™ Taschen

34

15 Liter Donut WTX-D30 mit Aluminum Back Plate, WTX Harness, SureLock™ Taschen und den Bleisystem Adapter.

Reisevariante: 10 Liter Donut WTX-D18 mit dem Ultralight Travel Plate, Profibegurtung, SureLock™ Taschen und Bleisystem Adapter.


WINGS & PLATES SURELOCK™ BLEISYTEM ADAPTER Der Adapter wird benötigt, um das WTX SureLock™-Bleihaltesystem direkt an die Grundplatte zu montieren. § Wird komplett mit benötigtem Befestigungsmaterial geliefert § Kann auch ohne SureLockTM-Gewichtssystem genutzt werden, um das Gewicht der Flaschen auf der Hüfte zu verteilen § 3 verschiedene Lochsysteme erlauben unterschiedliche saubere Positionen der Gewichtstaschen

WTX SURELOCK™ GEWICHTSSYSTEM Das ideale System, um Gewicht an das „Rig“ zu bringen. § Schnell, einfach und leicht bedienbar § Kann an ein Comfort Harness, Profi Harness aber auch an Modelle anderer Hersteller montiert werden § 2 verstellbare D-Ringe § Messeranbringung oben und unten § Fassungsvermögen je Bleitasche: 4,5 kg § Anbringung an die Grundplatte mittels Adapter möglich § HINWEIS: Die Befestigungsteile des Bleihaltesystems müssen separat bestellt werden.

A

B

C

WTX TASCHEN Seitentaschen, die mit dem WTX System kombiniert und auch an andere Jackets oder an Nass- oder Trockentauchanzüge montiert werden können. Modulares System: Die kleine Tasche kann vorne auf die größere Seitentasche montiert werden. Innen Bungee Befestigungspunkte. § A WTX Mesh SMB Pocket für Ersatzmaske/SMB § B WTX Small Cargo Pocket mit Klettverschluss § C WTX Large Cargo Pocket mit Reißverschluss seitlich § D WTX Large Pocket mit Klettverschluss und Beinschlaufe

D 35


apeksdiving.com

NEU IN 2017! WSX-45 SIDEMOUNT HARNESS Das Sidemount-Harness WSX-45 von Apeks ist komplett mit Auftriebskörper, Begurtung mit Schrittgurt, D-Ringen, Elastikbändern und rückwärtiger Zubehörtasche ausgestattet. Der Auftriebskörper besteht aus ArmoguardTM, einem besonders robusten Material, das auch für die Ausrüstung von Rettungsund Militärtauchern eingesetzt wird. Dieses glatte Material ist zehnmal abriebfester als gewöhnliches Cordura® (welches für viele andere Sidemount-Auftriebskörper verwendet wird). Dieses Jacket wurde für intensives Sidemount-Tauchen entwickelt. Der verschiebbare „SlideLock“ D-Ring ist neu und einzig bei Apeks zu finden. Er ermöglicht dem Taucher, während des Tauchgangs die Positionierung der Flaschen einfach zu verändern und an den ihren sich ändernden Auftrieb anzupassen. Sie müssen Ihre Flaschen nicht ab- und anhaken, verändern Sie einfach die Positionierung des D-Rings während Sie tauchen. Die zweiteilige Rückenplatte lässt sich an jede Körperlänge anpassen, was diesen One-Size-Fits-All Harness auszeichnet. Der WSX besteht aus mehreren einzelnen Gurten. Im Gegensatz zu Begurtungen aus einem einzigen, langen Stück, kann damit das ganze System schnell und einfach angepasst werden. Auftriebskörper §§ 20 Liter Auftrieb §§ ArmoguardTM schützt die Tarierblase vor Abrieb. §§ Der Inflator kann links, rechts oder oben an der linken Schulter montiert werden. §§ An den Ösen im unteren Bereich kann ein Elastikband montiert werden, das den Auftriebskörper nah und stromlinienförmig am Körper hält. Harness §§ Starke 5 cm Begurtung, vormontiert. §§ Entfernbarer Schrittgurt aus 5 cm breitem, weichem Gurtband. §§ 4 D-Ringe aus Edelstahl, 5 cm (2 x angewinkelt auf den Schultern, 1 x angewinkelt und 1 x flach am Schrittgurt). §§ 2 x „SlideLock“ verschiebbare D-Ringe aus Edelstahl am Bauchgurt für einfaches Anpassen der Flaschenpositionierung während des Tauchgangs. §§ 2 x D-Ringe aus Edelstahl am unteren Rücken, nach unten weisend - hier können die Zubehörtasche, Signalbojen, Fingerspulen oder andere Ausrüstungsteile befestigt werden. §§ Strapazierfähige Bauchschnalle aus Edelstahl. §§ Zweiteilige Rückenplatte aus Edelstahl ermöglicht die Anpassung der Länge an alle Körpergrößen. §§ Zubehörtasche mit Reißverschluss und Edelstahlhaken inklusive. §§ Gewichtstaschen sind entlang der Wirbelsäule befestigt. §§ Inklusive Elastikbändern in zwei Größen und fünf Schnapphaken aus Edelstahl. §§ Zwei Ösenleisten ermöglichen dem Taucher, die Gewichtstaschen und Auftriebskörper nach seinen individuellen Bedürfnissen zu positionieren. §§ Zusätzliche Gewichtstaschen sind separat erhältlich.

36


WINGS & PLATES

37


apeksdiving.com

WSX-25 SIDEMOUNT HARNESS Das WSX-25 ist das brandneue Sidemount-Harness von Apeks. Es ist komplett ausgestattet mit Auftriebskörper, Begurtung mit Schrittgurt, D-Ringen, Elastikbändern und rückwärtiger Zubehörtasche. Der Auftriebskörper besteht aus ArmoguardTM, einem besonders robusten Material, welches auch für die Ausrüstung von Rettungs- und Militärtauchern eingesetzt wird. Dieses glatte Material ist zehnmal abriebfester als gewöhnliches Cordura™ (wird in vielen anderen Sidemount-Auftriebskörpern verarbeitet). Dieses Jacket wurde für intensives Sidemount-Tauchen entwickelt. Der verschiebbare “SlideLock” D-Ring ist nagelneu und einzig bei Apeks zu finden. Damit kann der Taucher die Positionierung der Flaschen während des Tauchgangs einfach korrigieren und sie an den sich ändernden Auftrieb anpassen. Sie müssen Ihre Flaschen nicht ab- und anhaken, verändern Sie einfach die Positionierung des D-Rings während Sie tauchen. Die zweiteilige Rückenplatte lässt sich an jede Körperlänge anpassen, was dieses Harness in Universalgröße auszeichnet. Das WSX besteht aus mehreren einzelnen Gurten. Im Gegensatz zu Begurtung aus einem einzigen, langen Stück kann damit das ganze System schnell und einfach individuell eingestellt werden. Auftriebskörper §§ 12 Liter Auftrieb §§ Armoguard™ schützt den Auftriebskörper vor Abrieb. §§ Inflator kann links oder rechts montiert werden. §§ An den Ösen im unteren Bereich kann ein Elastikband montiert werden, das den Auftriebskörper nah und stromlinienförmig am Körper hält. Harness §§ Starke 2" (5 cm) Begurtung, vormontiert. §§ Entfernbarer Schrittgurt aus 2" (5 cm) weichem Gurtband. §§ 4 D-Ringe aus Edelstahl, 2", (2x angewinkelt auf den Schultern, 1x angewinkelt und 1x flach am Schrittgurt). §§ 2x „SlideLock“ verschiebbare D-Ringe aus Edelstahl am Bauchgurt für einfaches Anpassen der Flaschenpositionierung während des Tauchgangs. §§ 2  x D-Ringe aus Edelstahl am unteren Rücken, nach unten weisend - hier können die Zubehörtasche, Signalbojen, Fingerspulen oder andere Ausrüstungsteile befestigt werden. §§ Robuste Bauchschnalle aus Edelstahl. §§ Zweiteilige Rückenplatte aus Edelstahl ermöglicht die Anpassung der Länge an alle Körpergrößen. §§ Zubehörtasche mit Reißverschluss und Edelstahlhaken inklusive. §§ Gewichtstaschen sind entlang der Wirbelsäule befestigt. §§ Inklusive Elastikbändern in zwei Größen und fünf Schnapphaken aus Edelstahl. §§ Zwei Ösenleisten ermöglichen dem Taucher, die Gewichtstaschen und den Auftriebskörper nach seinen individuellen Bedürfnissen zu positionieren. §§ Zusätzliche Gewichtstaschen sind separat erhältlich.

38


TARIEREINHEITEN BLACK ICE ROBUST

Aus extrem robusten Material gefertigt. Solide BC Konstruktion. Materialien und Komponenten sind stark überdimensioniert.

KOMFORT

Wrapture™ Harness System bietet höchsten Komfort und Stabilität.

FLEXIBILITÄT

Viele Einsatzmöglichkeiten im Militär und bei der Lebensrettung. Einsetzbar beim technischen Tauchen und beim Sporttauchen. §§ Wrapture™ Harness System §§ GripLock™ Flaschenhalterung §§ Trimbleitaschen am Flaschenband §§ N ur drei Größen notwenig, da das Jacket optimal für den Anwender eingestellt werden kann. §§ SOLAS Reflektor am Inflator §§ SureLock™ Bleitaschen §§ Backpack kann entfernt werden §§ Einstellbarer Brustgurt §§ Ösen zur Befestigung eines optionalen Tauchmessers §§ Bladder Retraction System §§ Twin Tank Kit optional erhältlich

GRÖSSENTABELLE Größe

Körpergröße

Gewicht

Hüftumfang

Über die Schulter

S/M

162 – 179 cm

66 – 95 kg

84 – 135 cm

97 – 122 cm

ML/L

174 – 190 cm

79 – 106 kg

94 – 144 cm

107 – 132 cm

XL/XXL

183 - 197 cm

88 – 124 kg

104 – 155 cm

107 – 132 cm

* Twin Tank Kit optional erhältlich

39


apeksdiving.com

ENTRY-LEVEL FLASCHENVENTIL Das preisgünstige Flaschenventil für Einsteiger ist ein Arbeitstier ohne Schnick-Schnack für Taucher die nur bis 232 bar tauchen und kein Ventil suchen, das sich in ein Doppelventil umbauen lässt. § In einem Stück gepresst § 232 bar § DIN Adapter § Ersatz O-Ring für Atemregler-Verbindung im Handrad § Für M25 Flaschengewinde

FLASCHENVENTIL § In einem Stück gepresst § Verfügbar für 232 bar DIN und 300 bar DIN § Verfügbar in Rechts- und Links-Version § Ideal für Sidemount Konfiguration wegen Anschluss rechts und links § Soft Grip Handrad § DIN Adapter § Ventil kann als Doppelventil umgebaut werden § Ersatz-Ventile O-Ring für Atemregler-Verbindung im Handrad § Für M25 Flaschengewinde § Qualitativ hochwertiges Finish der Oberflächen § Robustes Design § Tracking der Seriennummer für die Innenteile § Weiches Öffnen der Ventile

TWIN OUTLET § Doppelventil, um zwei Erste Stufen an einer Pressluftflasche zu montieren § 232 bar DIN § DIN Adapter § Zweiter Anschluss kann um 360 Grad gedreht werden § Für M25 Flaschengewinde § Ersatz O-Ring für Atemregler-Verbindung im Handrad

42


VENTILE TWIN BRÜCKEN §§ Verfügbar für 232 bar DIN §§ Soft Grip Handrad §§ Verfügbar mit oder ohne Isolierventil §§ Für M25 Flaschengewinde §§ Verfügbar mit 5,5", 7" und 8" Länge für verschiedene Flaschendurchmesser §§ 16 mm Anpassung möglich §§ Mit doppelten O-Ringen abgedichtet §§ Qualitativ hochwertiges Finish der Oberflächen §§ Robustes Design §§ Tracking der Seriennummer für die Innenteile §§ Weiches Öffnen der Ventile

GUN CHARGER VENTIL §§ Für M25 Gewinde §§ 300 bar §§ Aus einem Stück geformt §§ Einfach zu montieren und zu pflegen §§ Design für hohe Durchflusswerte §§ Soft Grip Handrad §§ I nnenkomponenten mit Nickel beschichtet für besseren Schutz und reibungslose Bewegungen §§ Ersatz O-Ring für Atemregler-Verbindung im Handrad §§ Hochwertiges Chrom-Finish der Oberflächen §§ Robustes Design §§ Integriertes Entlüftungsventil §§ 40 mm Durchmesser HP Instrument

43


apeksdiving.com

APEKS SCHELLENSATZ FÜR DOPPELFLASCHEN §§ Optimal zusammen mit den Apeks Brücken §§ Verfügbar in drei Größen §§ Aus EN 1.4404 Edelstahl gefertigt (316L) §§ Wird als Paar mit Befestigungs-Kit geliefert §§ 60 mm weit, 1 mm dick Für Brücken 5,5" (Flaschenmitte (154 – 170 mm) Schellendurchmesser: 160 mm Flaschendurchmesser und Größe: 140 mm (7 Liter) Für Brücken 7" (Flaschenmitte (177 - 193 mm) Schellendurchmesser: 185 mm Flaschendurchmesser und Größe: 171 mm (10 Liter, 12 Liter lang) Für Brücken 8" (Flaschenmitte (177 - 193 mm) Schellendurchmesser: 220 mm Flaschendurchmesser und Größe: 240 mm (12 Liter kurz, 15 Liter)

46


Image: Diversofthedark.com


apeksdiving.com

APEKS LIFE LINE SPOOL Inspiriert von technischen Taucher. Die Life Line Spools von Apeks lassen sich gut fassen, einfach abwickeln und sind so für vielseitige Tauchanwendungen einsetzbar. Die Spools sind aus einer anodisierten Aluminiumlegierung hergestellt und mit der „High Visibility“ Line für schlechte Lichtverhältnisse und der extrem-robusten „Leader“ Line und dem Drehgelenk ausgestattet. Die Spools werden je mit einem Karabiner geliefert. Verfügbar in drei Größen/Farben. Blau/45 Meter – Grün/30 Meter – Lila/15 Meter

50


SPOOLS UND LINE MARKERS LINE MARKERS Apeks bietet eine Reihe von Line Markers: Directional Line Marker, Non-directional Line Marker und Cookie Marker. Im Pack von 5 Stück werden reflektierende Aufkleber geliefert, die der Anwender selber anbringen kann. Erhältlich in zwei Farben.

Cookie Line Marker

Directional Line Marker

Non-Directional Line Marker

51


FLOSSE & MASKE RK3 In Zusammenarbeit mit dem US Militär entwickelt und bekannt für überdurchschnittliche Leistung und Zuverlässigkeit, ist die Apeks RK3 eine robuste Flosse aus Thermoplast Gummi. Die Flosse ist mit einer übergroßen Fusstasche versehen, um sie mit festen Boots zu verwenden und enthält Spring Straps für einfaches An- und Ausziehen.

EIGENSCHAFTEN

§ Das Design ist seit Jahren die Standardausrüstung für Militär, Spezial Berufstaucher, Küstenwache und Lebensrettung. § Klassische Gummi-Flosse. § Kurzes und weites Flossenblatt bietet maximalen Vortrieb und hohe Wendigkeit. § Geschlossenes Flossenblatt reduziert den Widerstand bei der Aufwärtsbewegung und erhöht den Druck bei der Abwärtsbewegung. § Das Material der Flosse widersteht extremen Bedingungen, Temperaturen und Abrieb. § Zwei große Öffnungen, um die Flosse mit Karabiner zu befestigen, und so leichter zu dem Tauchplatz zu gelangen. § Spring Straps § Speziell angefertigte Schnallen halten die Spring Straps in optimaler Position. § Mit der einfachen Befestigung, können die Spring Straps einfach ausgetauscht werden. § Erhältlich in zwei Farben.

55


apeksdiving.com

TEK MALIBU Rahmenlose Einglasmaske. §§ Großes Blickfeld §§ Extrem kleines Innenvolumen §§ Gute Passform §§ Ideal als Pocket-Maske

Image: Diversofthedark.com

56


apeksdiving.com

KVR1 TROCKENTAUCHANZUG Gehen Sie weiter mit Ihrem Tauchgang mit dem patentierten Zwei-Schichten System (Twin-Layer-System) des APEKS Fusion KVR1. Ein Trockentauchanzug, der so robust ist wie die Umgebung, die Sie erkunden. Ausgestattet mit der ballistisch starken Para-Aramid Kunstfaser und der innovativen, atmungsaktiven Fusion AirCore-Innenschicht, ist kein anderer Trockentauchanzug so robust wie der KVR1. Mit tiefen, erweiterbaren Taschen, dem SLT (Seal Lock Technologie) Trockenhandschuhsystem und einem optionalen Pinkelventil, ermöglicht dieser Trockentauchanzug einen längeren, komfortableren Tauchgang. Der KVR1 wird mit der APEKS Head Hood und Drybag geliefert.

HEAT ZIP HOOD § Mit seitlich 7 mm, vorne 5 mm und am Kinn 3 mm dicken Neopren bietet diese Haube optimale Wärme, hohen Komfort und verhindert Kiefermüdigkeit. § Hinten mit Reißverschluss zum einfachen An- und Auszeihen. § Seitliche Aufdrucke verhindern das Verrutschen der Maske. * Boots im Lieferumfang nicht enthalten

58


DRY WEAR THERMAL FUSION Der Thermal Fusion ist ein Unterzieher, der optimal wärmt und extreme Flexibilität bietet. Die Thermal Core Technologie ist ein einzigartiges, Zwei-Layer-Design, das dem Taucher hohe Beweglichkeit bietet und dabei gut anliegt. Die erste Schicht ist ein Komfortschnitt aus Polartec 200 Fleece für gute Wärmeeigenschaften. Die zweite Schicht besteht aus Polartec Stretch Pro Compression Skin, welche die innere Schicht auf den Körper des Tauchers anpasst. Somit bietet der Unterzieher einen optimalen Schnitt mit hoher Bewegungsmöglichkeit.

Innen: Polartec 200 Fleece

Außen: Polartec Power Stretch Skin hält die innere Layer auf die Körperform des Tauchers

GRÖSSENTABELLE FUSION KVR 1 Größe der Anzüge

2XS / XS

S/M

L / XL

2XL / 3XL 4XL+

Körpergröße in cm

155 – 165 165 – 175 175 – 185 183 – 193 183 – 208

Gewicht in kg

41 – 59

55 – 77

73 – 95

91 – 114

Brustumfang in cm

76 – 94

89 – 105

99 – 114

109 – 125 114 – 148

Hüftumfang in cm

56 – 79

69 – 91

79 – 102

89 – 112

105 – 160 104 – 147

Gesäß in cm

69 – 91

81 – 104

91 – 114

102 – 124 117 – 147

Schritt zum Boden in cm

66 – 74

74 – 81

76 – 84

81 – 89

84 – 97

59


apeksdiving.com

FOOTWEAR FUSION BOOTS Alternativ: Fusion Boot von Aqua Lung Passend für den KVR1 entwickelt, setzt der Fusion Boot neuen Standards in Komfort und Leistung. Größen: 5/6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13/ 14

NEU IN 2017! EVOIV Der EVO IV ist die Weiterentwicklung des beim Militär bewährten EVO3. Dieser halbhohe Schnürstiefel mit renommierter Vibram® Megagrip-Sohle bietet einmalige Griffigkeit und Widerstandsfähigkeit. Größen: 5/6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13/14

MK3 SOCKS § Polypropylen Polar Fleece Futter: Atmungsaktiv, Feuchtigkeit transportierend und isolierend. § Nylon Außenmaterial: Wasserabweisendes Mikro-Ripstop Taslon aus 70 Denier StormProof. § Primaloft®-Schicht zwischen Fleece-Innenfutter und Nylon-Gewebe. § Primaloft® ist so warm wie Daunen, komprimierbar, atmungsaktiv und äußerst wasserabweisend. § Socken können allein getragen werden oder mit einer sehr leichten, Feuchtigkeit transportierenden Socke, um häufiges Waschen zu vermeiden.

60


DRY WEAR SLT DRY GLOVE § Handschuhe können mit O-Ringen verwendet oder einfach über die Anzugringe gezogen werden, für ein schnelles Trockenhandschuhsystem § Außen blau, innen gelb § Texturierte Handinnenfläche § Innenhandschuhe separat erhältlich

EZ-ON DRY GLOVES – BLACK § Der schnelle Trockenhandschuh § Handschuhe können mit O-Ringen verwendet oder für ein schnelles Trockenhandschuhsystem einfach über die Anzugringe gezogen werden. § Außen schwarz, innen orange § Texturierte Handinnenfläche § Innenhandschuhe separat erhältlich

ANTARES HANDSCHUH SYSTEM § Ovale Ringe sind schmaler und kompakter § Zum Anziehen auf den Sitz drücken, Zum Ausziehen drehen und ziehen

SLT GLOVE LOCK SYSTEM Der Glove Lock QCP ist ein robustes Trockenhandschuhsystem mit einer soliden Konstruktion. Es wurde für die Sport- und technischen Taucher entwickelt, die ein System mit einem zuverlässigen Verschließmechanismus suchen. Der Handschuh hat ein Lock-QCP Twist-Lock-Ring ähnlich wie bei einem klassischen „Bajonett“ Verschluss. Es ist einfach zu bedienen und lässt sich gut für Taucher mit größeren Handgrößen einsetzen.

VORTEILE DES GLOVE LOCK QCP

§ Solide Konstruktion

§ Zuverlässiger Verschließmechanismus § Einfach in der Handhabung und in der Wartung

61


Image: Diversofthedark.com


apeksdiving.com

DIE DRY SERIE Du suchst robuste Taschen für Deine Ausrüstung? Hier hast Du sie: Die neue Apeks Taschenreihe, bietet genau das, was Du suchst. Tough, robust und entwickelt um Tauchausrüstung zu tragen, sind die DRY BAGS mit wasserfesten Nähten verarbeitet und lassen kein Wasser durch – rein wie raus. Ideal um nasse Ausrüstung zu verstauen oder um persönliche Dinge vor Nässe zu schützen, sind diese Taschen auch für raue Bedingungen geeignet.

DRY 100 – SINGLE CORE MIT ABFLUSSVENTILEN §§ D ie DRY 100 wurde entwickelt, um die Ausrüstung vor extremen Bedingungen zu schützen. §§ S ie verfügt über eine 84 cm breite Öffnung, die mit einem Rollverschluss geschlossen wird, um die Tauchausrüstung einfach in die Tasche stopfen zu können. §§ D er Boden ist mit Polymer-Schaumstoff zusätzlich gegen Schläge geschützt. §§ D ie Rucksackgurte können abgenommen werden. Sie helfen gerade bei langen Wegen die Tasche einfacher zu tragen. §§ E ntfernbare Seitentasche mit Spitzwasser-geschützten RV und auslegbarer Matte aus zwei Lagen PVC (81 x 58 cm). §§ Der Kompressionsriemen mit einem komfortablen Tragegriff. §§ B efestigungspunkte auf der Seite um die Apeks DRY 12 an der Tasche anzubringen, um damit mehr Stauraum zu gewinnen.

64


DRY BAGS DRY 75 – TWIN CORE ZUM TRANSPORT NASSER UND TROCKENER SACHEN ZUSAMMEN §§ D ie DRY 75 wurde entwickelt, um die Ausrüstung vor extremen Bedingungen zu schützen. §§ W asserdichte Haupttasche mit Roll-Verschluss und herausnehmbarer Innentasche. So können trockene und feuchte Sachen getrennt werden.

DRY 12 – SINGLE CORE FÜR NASSE ODER TROCKENE GEGENSTÄNDE §§ Beutel mit Roll-Verschluss und Clip §§ Karabiner aus rostfreien Stahl mit schwarzer Beschichtung. §§ M it dem Karabiner kann die Dry 12 an den Taschen Apeks DRY 75 und DRY 100 befestigt werden oder an Bord befestigt werden, um nicht verloren zu gehen.

§§ D ie obere Klappe ist eine spritzwassergeschützte Tasche für Dokumente und persönliche Kleinteile. §§ Die Vorderseite der Tasche hat eine Ablassschraube zum Spülen der Ausrüstung. §§ Ergonomische Netz-Schultergurte für lange Wanderungen mit der Tauchausrüstung §§ D er Boden ist ein mit Polymer verstärktes Schaumpolster zur Dämpfung von einwirkenden Schlägen. §§ 4 Befestigungspunkte zur Anbringung für Apeks DRY12 Taschen.

65


apeksdiving.com

TEK SHORT Short, die über Trockentauchanzug oder Neoprenanzug getragen werden kann, um Equipment in den Taschen zu transportieren. §§ 1,5 mm L-Schaum Neopren – außen dünne Diamantbeschichtung, Innen Nylon §§ Einfach verstellbarer Bund mit 2 Klettlaschen und verstellbaren Riemen §§ Schnelle Trocknung §§ Schutzdruck aus Gummi auf der Rückseite gegen Abrieb §§ Verschweißte Nähte auf dem Rücken und in der Bein-Innenseite, um zerrissene Fäden zu verhindern §§ Unisex Modell

68


apeksdiving.com

APEKS CAVE EXPLORATION PROJECT INTERVIEW MIT GARRY DALLES ERZÄHL UNS VON DEINEM PROJEKT.

Niels Horemanns und ich verbrachten ein Jahr mit der Planung für unsere Expedition nach Mexico, um unsere Suche nach der Verbindung der Calavera Cenoten und der Grande Cenote, die bei Tulum sind, fortzuführen. Wir wollten mehrere unbetauchte Cenoten erkunden, für die wir die exklusiven Rechte zur Erkundung von dem Besitzer und den Lokalbewohnern hatten. Für uns war es wichtig, dass wir eine Übersicht der Cenoten bekommen, in dem wir unsere Entdeckungen dokumentiert haben, um die Verbindungen der Cenotensysteme zu zeigen. Das ist der Traum eines jeden Tauchers, so machten wir Pläne um dies wahr werden zu lassen.

WARUM HABT IHR EUCH FÜR APEKS ATEMREGLER ENTSCHIEDEN?

Aus meiner Zeit als Mechaniker, hatten wir immer einen Spruch: Nehme das richtige Werkzeug für den richtigen Job: Das ist der Grund warum ich den Apeks DST XTX 50 Sidemount Set benutze. Nicht nur robust, einfach in der Pflege, voll adaptierbar und offen gesagt ein richtig schöner Regler. Er ist perfekt für die standardisierte Sidemount Konfiguration, die wir einsetzen und die anfängt, sich in der Welt durchzusetzen. Nach 14 Jahren tauchen, in denen ich viele Atemregler verwendet habe, habe ich vor 8 Jahren mit den Apeks Atemreglern angefangen und nie wieder gewechselt. Ich habe meine XTX50´iger in 2° Grad Wassertemperatur beim Eistauchen verwendet ohne die Spur von Abblasen zu bekommen. Bei den Trimix Tauchgängen auf 100 Meter lieferte der Regler einen zufriedenstellend geschmeidigen und gut regulierten Atemkomfort, und hat mir das volle Vertrauen gegeben, diesen Regler auch für die tiefen Tauchgänge in Höhlen zu verwenden.

70

Stufe, insbesondere da ich verschiedene Sets in meiner Tauchschule habe. Die zweistufige Munddusche ist sehr brauchbar, wenn ich die Übungen demonstriere. Ich bin so begeistert von meinen Reglern wie ich es vom Tauchen bin. Mein Leben ist für meine Familie und mich mehr Wert, als das es wert wäre die falschen Atemgeräte für den falschen Job zu wählen.

WELCHEN ATEMREGLER BENUTZT DU UND WIE SIND SIE IN EXTREMEN BEDINGUNGEN?

Wir haben zwei Sets der DST XTX50 Sidemount Atemregler für die Hauptatemgasversorgung und acht Sets DST XTX40 für die Stages. Die Leistung der Regler ist perfekt! Bei einem Atemregler hatte ich mal nassen Atem bei 200 m, so habe ich entscheiden den Regler zu prüfen, bevor ich weitermache. Ohne Werkzeuge konnte ich mit offener Gaszufuhr das Frontcover abschrauben, um an die Membran zu gelangen. Ich entfernte das Mundstück und fand ein kleines weißes Stück Koralle zwischen Gehäuse und dem Gummi des Ausatemventil. Ich entfernte es, setzte das Frontcover wieder ein und atmete wieder perfekt... In weniger als einer Minute.

Eins der fantastischen Eigenschaften der XTX Serie ist das reversible Venturi System (RVS), das mir erlaubt den Regler so zu konfigurieren, wie es gerade für den jeweiligen Tauchgang benötigt wird, also entweder zum Tauchen in Höhlen, für Trimix Stages oder Open Water. Das Auswechseln von rechts auf links in weniger als zwei Minuten ist bei keinem anderen Atemregler verfügbar, auch wenn dies durch einen autorisierten Apeks Servicetechniker gemacht werden muss.

Manchmal müssen wir bei den Höhlentauchgängen das Unerwartete erwarten. Kleine Teile schweben im Wasser und wir versuchen durch enge Öffnungen zu gelangen. Dabei sind die Atemregler auch sehr nah am Boden, so dass kleine Partikel im Wasserfluss in die Anschlüsse gelangen können, wenn mit dem Regler gerade nicht geatmet wird. Diese Geschichte zeigt, wie leicht es ist, einen Apeks Regler zu pflegen ... selbst unter Wasser.

Apeks hat seinen Atemregler immer weiter verfeinert, nicht nur in der Leistung sondern auch in dem funktionalen Design. Die neuesten Modelle sind ohne Zweifel die besten die je dagewesen sind. Ich persönlich mag die antibakteriellen Komponenten in der Zweiten

Es war eine der beindruckensten Erfahrungen in meinen Leben, ich bedaure nur, dass ich es nicht schon früher gemacht habe. Ein Privileg die Ersten sein zu dürfen, die in den noch jungfräulichen Cenoten zu tauchen. Ich werde diese Momente nie vergessen.

WIE WAR DIE EXPEDITION?


Image: Jason Brown - www.bardophotographic.com

Image: Dean Martin

Image: Blue Pixel José Miguel Mastache Villalobos Mexico

Ian France UK

Garry Dallas UK

Etienne Mackensen Germany

Edward M. Szostak USA

Drazen Goricki Croatia

Mark Powell UK

Paul Toomer UK

TEAM & PROJEKT Das Apeks Team ist eine Gruppe unabhängiger technischer Taucher, aus Ländern rund um die Welt, bestehend aus Höhlentauchern, Tieftauchern, Expeditionstauchern, Eistauchern und Taucher, die mit verscheiden Gasen tauchen. Sie unterstützen uns als Feldtester, indem sie unsere Neuprodukte erhalten und diese unter realen Bedingungen in ihren Tauchrevieren testen. Wir erhalten ehrliches Feedback zu den Leistungen der Produkte. Das bedeutet, bevor wir ein Produkt im Markt vorstellen, wurde es bereits unter extremem Bedingungen getestet. Das Tek-Team unterstützt uns auch in der Entwicklung, indem sie mit uns definieren welche Anforderungen sie als technische Taucher haben und welche Produkte sie benötigen.

71


TAUCHSICHERHEIT Apeks Produkte werden entwickelt und getestet, um in den rauesten Bedingungen zu bestehen. Trotzdem sind die Ausbildung, die Erfahrung und ein gesunder Menschenverstand wichtig für jede Form des Tauchens. Auch wenn die Apeks Produkte für extrem anspruchsvolle Bedingungen geeignet sind, tauche niemals außerhalb Deiner Grenzen, sei es auf Grund Deiner Ausbildung, Deiner Erfahrung oder Deiner körperlichen Möglichkeiten. Image: Diversofthedark.com


Part of the Aqua Lung Group of Companies

Apeks Produktkatalog 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you