Page 1

Stadtgarten Der 8.300 m2 große Stadtgarten, auch unter dem Namen Garten Dona Amélia bekannte, liegt auf der nördlichen Seite der Avenida Arriaga. Hier befand sich früher das Kloster São Francisco, dessen Wappenstein noch immer auf einer der Rasenflächen ausgestellt ist. In dem Garten wachsen sowohl heimische als auch als verschiedenen Teilen der Welt stammende Pflanzen. Die wichtigsten Gattungen sind ausgeschildert. In diesem herrlichen, mitten im Stadtzentrum gelegenen Garten befinden sich außerdem ein See und ein Bach mit Fischen und Vögeln. Täglich geöffnet. Av. Arriaga, Funchal. Tel. +351 291 231 501 E-mail: parquejardinscemiterios@cm-funchal.pt www.cm-funchal.pt

Drachenbaum Park «Dragoeiros das Neves»

Drachenbaum Park «Dragoeiros das Neves» Der Drachenbaum Park «Dragoeiros das Neves» liegt in Funchal, in der Gemeinde São Gonçalo. Er besteht aus mehreren, jahrhundertealten Drachenbäumen und einem Garten mit an der Küste Madeiras heimischen Pflanzen. Außerdem befindet sich dort ein kleines Gebäude, in dem Auskunft zu Umweltfragen erteilt und Aktivitäten zum Umweltschutz geplant werden. Es handelt sich um das Informationszentrum der Naturparkverwaltung Madeiras. Von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 17.30 Uhr geöffnet. Sítio das Neves, Funchal. Tel. + 351 291 795 155/ + 351 291 794 258 E-mail: pnm.sra@gov-madeira.pt www.pnm.pt Natternkopf

Santa Catarina Park Der circa 36.000 m2 große Park Santa Catarina bietet einen herrlichen Blick auf die Bucht von Funchal. Die große Rasenfläche des Gartens ist von Beeten mit unzähligen Bäumen, Büschen und Kräutern aus allen Ecken der Welt gesäumt. Besonders interessant sind die Kapelle Santa Catarina und der See mit einer Insel, auf der Vögel rasten und brüten.

Rosengarten der Quinta do Arco Die Quinta do Arco liegt an der Nordküste Madeiras. In ihrem Rosengarten befindet sich die größte Rosensammlung Portugals mit über 1700 verschiedenen Arten, die von schlichten Pflanzen bis zu außergewöhnlichen Eigenzüchtungen reichen. Von April bis Dezember von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Arco de São Jorge, im Norden der Insel Madeira. Tel. +351 291 570 250 E-mail: info@quintadoarco.com | www.quintadoarco.com

Santa Catarina Park

Texte: Offizielles Fremdenverkehrsamt Madeiras | Fotografie: Francisco Correia; Marcial Fernandes; José António Pereira; Offizielles Fremdenverkehrsamt Madeiras; Madeira Promotion Bureau; Naturpark Madeira; Tropischer Garten Monte Palace; Gärten von Quinta do Palheiro.

DE 2012

Rosengarten der Quinta do Arco

Tropischer Garten Monte Palace

Täglich geöffnet. Avenida do Infante ou Avenida Sá Carneiro, no Funchal. Öffnungszeiten Sommer: von 7.00 bis 21.00 Uhr / Öffnungszeiten Winter: von 8.00 bis 19.00 Uhr

Parks und Gärten


Tropischer Garten Monte Palace Im tropischen Garten Monte Palace wachsen exotischen Pflanzen aus verschiedenen Ländern, aber auch heimische Pflanzen aus dem Lorbeerwald Madeiras. In den Seen des Gartens schwimmen Kois und Schwäne. Außerdem befinden sich hier eine berühmte Keramiksammlung (15. bis 20. Jh.), ein Wandbild aus 166 Azulejos mit dem Titel „Die Portugiesischen Abenteuer in Japan“ sowie mehre Kachelbilder, auf denen die Geschichte Portugals dargestellt ist. Ein im Garten gelegenes Museum zeigt zwei Ausstellungen: „Passion Afrika“ und „Die Geheimnisse von Mutter Natur“. Ouvert tous les jours, de 9h30 à 18h00. Caminho do Monte, 174 oder Caminho das Babosas, no Funchal. Tel. + 351 291 780 000 E-mail: fundacaoberardo@netmadeira.com | www.montepalace.com

Die Madeira Inseln liegen im Atlantischen Ozean. Dank ihrer geografischen Lage und ihrem bergigen Profil weist die Insel Madeira ein bemerkenswert sanftes Klima mit milden Temperaturen und moderater Luftfeuchtigkeit auf. Lassen Sie sich von diesem exotischen Garten mitten im Meer überraschen.

Madeiras Botanischer Garten – Eng. Rui Vieira Der Botanische Garten von Madeira – „Eng. Rui Vieira“, mit mehr als 2000 Pflanzen aus allen Kontinenten, ist über 35.000 m2 groß. Er dient wissenschaftlichen und kulturellen Zwecken, wird aber auch für Freizeitaktivitäten genutzt. Hier werden die natürlichen Pflanzen der Insel erforscht und deren Bestand, speziell der von vom Aussterben bedrohten Arten, gesichert.

Garten von Quinta das Cruzes

Garten von Quinta das Cruzes In den Garten von Quinta das Cruzes sind seltene archäologische Hinterlassenschaften zu sehen, speziell zwei aus Basalt gefertigte manuelinische Fenster aus dem 16. Jh. Die Anlage besteht aus einem Haupthaus, der Kapelle Nossa Senhora da Piedade, dem archäologischen Garten und einem Orchideengarten mit verschiedenen Arten. Außerdem wachsen hier, neben zahlreichen anderen Pflanzen, Palmen sowie Kampfer- und Eukalyptusbäume. Laut historischen Überlieferungen war die Quinta das Cruzes der letzte Wohnsitz eines der Entdecker Madeiras, João Gonçalves Zarco.

Täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Caminho do Meio - Quinta do Bom Sucesso, Funchal. Tel. +351 291 211 200 E-mail: jardimbotanico.sra@gov-madeira.pt www.sra.pt/jarbot Tropischer Garten Monte Palace

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17.30 Uhr geöffnet Calçada do Pico, 1, Funchal. Tel. +351 291 211 200 E-mail: mqc.drac.srt@gov-madeira.pt | www.museuquintadascruzes.com

Gärten von Quinta do Palheiro In den Gärten von Quinta do Palheiro, einem wahren Paradies für Kamelien-Liebhaber, wachsen einige der seltensten und wertvollsten exotischen Pflanzen. Die weiten, von herrlichen jahrhundertealten Bäumen gesäumten Rasenflächen bilden die ideale Kulisse, um seine Freizeit zu genießen.

Madeiras Botanischer Garten

Montag bis Freitag von 9.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Caminho Quinta do Palheiro 32, Funchal. Tel. + 351 291 793 044 E-mail: gardens@palheiroestate.com www.palheirogardens.com Orchidee

Garten Quinta da Boa Vista Der Garten verfügt über verschiedene Bereiche, die bestimmten Pflanzen gewidmete sind, z. B. den Bromelien, den Zylinderputzern (Callistemon) und den Aloen. Hauptattraktion des Gartens ist die Orchideenschau, die im Laufe der letzten 20 Jahre aufgebaut und mehrfach ausgezeichnet wurde.

Orchideengarten Dieser in Europa einmalige Garten mit über 50.000 Pflanzen verfügt über einen schönen und zugleich seltenen Orchideengarten, in dem Pflanzen in einem Labor nachgezüchtet werden, wo sie das ganze Jahr über blühen.

Montag bis Samstag von 9.00 bis 17.30 Uhr geöffnet (außer an Feiertagen). Rua Lombo da Boa Vista, Funchal. Tel. +351 291 220 468 E-mail: patrickgarton@hotmail.com Gärten von Quinta do Palheiro

Täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. Rua Pita da Silva, 37 (neben der Botanischer Garten). Tel. + 351 291 238 444 E-mail: jardim.orquidea@gmail.com www.madeiraorchid.com

Parks und Gärten (Deutsch)  

Parks und Gärten in Funchal

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you