Page 15

Geschäftsanzeigen

www.amper-kurier.de

Das heilende Wissen der Schamanen

– Anzeige –

Samstag, den 13. Juli 2019

15

Vortrag und Heilreise am Mittwoch, 17.07.2019 Rudolf-Steiner-Schule Gröbenzell, Spechtweg 1, Orchesterraum

n e s is W e d n e il e h s DDa ie Kraft haimebaenen ddeerrScL durch zahlreiche Auftritte in Stadthallen und Kulturzentren) An diesem Abend werden wir uns wieder mit neuem uraltem Wissen und den heilenden Energien der Natur und des Universums verbinden. Wir werden neben einer schamanischen Heilreise einfache und immens wirksame Heil-Rituale und Zeremonien erleben, die unsere Herzen, unsere Körper und unseren Geist berühren und leicht in unseren Alltag zu integrieren sind. Zudem beglei-

te ich euch durch den Prozess der Seelenrückholung. Wenn wir Traumata erleben und erleiden, spalten sich Teile der Seele ab. Dies kann uns sehr schwächen und Auslöser für körperliche wie seelische Erkrankungen sein. An diesem Abend nutzen wir die Kraft der Gruppe und der hochschwingenden Zeit und laden unsere verloren geglaubten Seelenanteile ein wieder zu uns zurückzukommen, damit wir wieder ganz und kraftvoll sind.

Neues Leitbild „Vom Wert der Heimat“ Germering – Bezirksrätin Gabriele Off-Nesselhauf begrüßt das neue Leitbild zum Heimatbegriff, den die Vollversammlung des Bayerischen Bezirketags in seiner letzten Sitzung

in Augsburg beschlossen hat. Das Papier „Vom Wert der Heimat“ soll die Grundlage sein für weitere politische Diskussionen des Heimatbegriffs und künftig bei Grundsatzfragen der regio-

Mit Weißwürst und Gstanzl ins 91. Lebensjahr

Olching/Neu-Esting – Seinen 90. Geburtstag hatte Andreas Dietl bereits am 29. Juni, gratuliert seitens der Stadt wurde jedoch erst am Mittwoch, da der Jubilar verreist war. Zum deftigen Weißwurstfrühstück brachten die Söhne mit ihren Ehefrauen ein schönes Gstanzl über die Tugenden des Jubilars, was ihn sichtlich erfreute. Geboren ist er in Lindau beim Schönsee in der Oberpfalz, nahe der Tschechischen Grenze. Der gelernte Schreiner zog mit seiner Frau 1952 nach Gröbenzell und seit 1960 lebt er in Neu-Esting. Er hat zwei Söhne und drei Enkelinnen. Das Tanzen und Radeln bereitete ihm immer viel Freude. Und dem Kartenspielen ist er auch heute noch nicht abgeneigt. Beachtlich: Mit erst 40 lernte er schwimmen. An der Einstellung kann sich so manch einer eine Scheibe abschneiden. Andreas Dietl ist auch im Gartenbau- und im Heimatverein.

Künstler I Musik I Gesang DJ-OLLI ☎ 0176-20193122 o. www.dj-olli.net Schreibe für Sie individuell Gedichte, Reden ☎ 0173-3551510 Zauberclown-Yvonne.de Kinderschminken, Luftballonmodellieren, Hüpfburgen u.v.m. ☎ 0160-4445484 o. 08134-553654

17. Juli Rudolf-Steiner-Schule Gröbenzell, Spechtweg 1, Orchersterraum, 19.00 bis ca. 21.30 Uhr, UKB 8.-; Bitte um Anmeldung unter Tel. 08151

5564114 oder per mail Toss Droege, Schamane und Familientherapeut, Tel. 08151 5564114, Fritz-Gartz-Weg 1, 82319 Starnberg, www.tossdroege.de, e-mail: toss.droege@gmx.de.

US-Car-Treffen Sonntag, 21.07.2019

ab 11.00 Uhr · Freigelände vorm Haus (bei schlechtem Wetter 28.7.19)

Latino-Party mit DJ Guerra aus Kolumbien

Sa., 20.07.2019 ab 22.00 Uhr

After-SunParty Sa., 27.07.2019 ab 22.00 Uhr

Buchung der Location Sound Hüttn bis »open end« für private Feiern unter Telefon 0 81 31 / 3 90 90 38 Münchner Straße 140 · 85757 Karlsfeld · www.leonhard-diner.de

Ein Danke für unsere Amper-Kurier-Leser: Bei Abgabe dieser Anzeige kostet der Eintritt für Sie nur 1,– €

FREITAG

✃✃

Unser Foto zeigt v.l.: Olchings 3. Bürgermeister Fritz Botzenhardt, den Jubilar mit Ehefrau Barbara, dahinter die Söhne Josef und Peter, Rosi (Ehefrau v. Josef) und Lissi (Ehefrau v. Peter).

nalen Kulturarbeit und Heimatpflege herangezogen werden. Off-Nesselhauf sagte: „Der Begriff Heimat ist für die Arbeit der Bezirkstage elementar. Der Erhalt der lokalen Traditionen in Oberbayern ist eng verknüpft mit dem, was die Menschen unter Heimat verstehen. Deswegen liegt uns im Bezirk beispielsweise die Bewahrung von uralten Volksliedern oder das Bewusstsein für die vielfältige Kultur in unserer Region besonders am Herzen. Für unsere Arbeit braucht es eine Richtschnur und daher begrüße ich die Verabschiedung dieses Leitbilds. Besonders wichtig ist: Heimat heißt auch Toleranz, Weltoffenheit und gegenseitiger Respekt – und das auf Grundlage unserer christlich-jüdisch Wurzeln.“ Die Vollversammlung des Bayerischen Bezirketags greift in ihrem Positionspapier die massiven Gefährdungen auf, die die Heimat als Naturund Landschaftsraum durch Zersiedelung, Flächenverbrauch oder die Zerstörung der natürlichen Ressourcen bedrohen. Zudem stellt das Positionspapier klar, dass niemand ausgegrenzt werden dürfe, beispielsweise wegen seiner Religion, Hautfarbe, Herkunft oder Behinderung. Demnach sei Heimat auch eine Verpflichtung zur Integration und Inklusion. red

Termin:

✃✃

Gröbenzell – VORTRAGSUND ERLEBNISABEND MIT WUNDERVOLLEN RITUALEN ZUR ANWENDUNG IM ALLTAG ... immer mit neuen Inhalten, diesmal mit einer Seelenrückholungszeremonie. Ein VORTRAGS-und ERLEBNISABEND mit einer wundervollen und heilsamen ZEREMONIE, persönlichen RITUALEN und einer TROMMEL-HEILREISE mit TOSS, dem bayrischen Schamanen (initiiert u.a. als INKA-Schamane in Peru, bekannt

Beginn: 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr UKB 8.- € Anmeldungen, Termine u. Infos: Tel. 08151-5 564114 www.toss-droege.de

21–4 UHR

19. JULI

MEC MUSIK ERLEBNIS CENTER

OLCHING GEWERBEGEBIET

Johann.G.-Gutenberg-Str. 33 www.mec-olching.de

Profile for Datech

Amper-Kurier online  

neu, aktuell, Kw28/2019 Wochenende

Amper-Kurier online  

neu, aktuell, Kw28/2019 Wochenende