Page 1

Der GOLDMANN® wünscht all seinen Kunden, Freunden und Bekannten frohe Weihnachten!

Das Anzeigenblatt für erfolgreiche Werbung Für jeden Leser kostenlos und unbezahlbar ! Geschäftsstelle: Horst Bröstler GmbH · 97877 Wertheim · Brückengasse 17

Neu: Versilbertes Besteck

Geschäftszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 17.00 Uhr, Sa. 10.00 - 14.00 Uhr

22. Dezember 2011 · Auflage 23.680 · 33. Jahrgang Tel.: 0 93 42 / 35 99 · Fax: 0 93 42 / 62 67 · E-Mail: info@anzeigenblatt-online.de

AZE

NEU im Gewerbegebiet Erlenbach

GmbH

Telefon 0 93 91 / 9 13 89 60 www.autozubehoer-erlenbach.de

Autoteile + Zubehör

Keine Anzahlung.

Keine Zinsen.

eco-Prämie1

€ 500.-

für den Opel Astra

Nur von Opel Dosch: Der Astra "Snow-Star" - alles drin, alles dran. Z.B. Klimaanlage, Radio, CD, MP3, Komplettsatz Winterräder obendrauf. Und finanzieren können Sie OHNE ANZAHLUNG und OHNE ZINSEN. Das Angebot ist begrenzt und der Winter kommt bestimmt.

Unser Finanzierungsangebot für den Opel Astra "Snow-Star”, 1.4 Ltr., 64 KW/87 PS - nur bei Opel Dosch

206,33 €

Ein Angebot der GMAC Leasing GmbH, für die das Autohaus Michael Dosch & Co. KG als ungebundener Vertreter tätig ist.

Zu leistende Anzahlung: 0,- €, Gesamtbetrag der Finanzierung: 15.900,- €, Laufzeit: 37 Monate, Monatsraten: 37 à 206,33 €, Schlussrate: 8.472,12 €, NettoDarlehensbetrag: 15.900,- €, Effektiver Jahreszins: 0,00%, Sollzinssatz, gebunden: 0,00 %, Bearbeitungsgebühr: 0,- €, Kaufpreis bei Finanzierung: 15.900,- €

FIT FÜRS GANZE JAHR! Kraftstoffverbrauch in l/100 km Opel Astra "Snow-Star", 1.4 Ltr., 64 KW/87 PS - nur bei OPEL DOSCH, innerorts: 7,1, außerorts: 4,6, kombiniert: 5,5; CO2-Emissionen, kombiniert: 129 g/km; Effizienzklasse B (gemäß 1999/100/EG). 1 Das Angebot ist gültig bei Inzahlunggabe eines Gebrauchtwagens, der zum Zeitpunkt der Inzahlunggabe mindestens sechs Monate ununterbrochen auf den Kunden des Angebots zugelassen ist. Sie erhalten die eco-Prämie, deren Höhe modellabhängig ist, zzgl. zum Inzahlunggabeangebot für Ihren Gebrauchtwagen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Angebote sind gültig bis zum 31.12.2011 und nicht kombinierbar mit anderen Angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie bei uns.

Weingärtnerstraße 1 • 97877 Wertheim Telefon 09342/9333-00 • Fax 09342/9333-01 • kontakt@opel-dosch.de • www.opel-dosch.de


Seite 2

Gemeinschaftspraxis

- Ausschneiden und aufheben -

Wichtige Rufnummern ! Ärztlicher Bereitschaftsdienst

21. Dezember 2011

(ohne Gewähr)

Dr. med. Anja Kraus Dr. med. Oliver Kraus

Fachärzte für Innere Medizin/Diabetologen DDG

Patienten wenden sich bitte an Tel. 0180/3097877

Bismarckstr. 13, 97877 Wertheim, Tel. 09342/23360

Für den Bereich Untermain: 24.12.2011 Dr. Steenken, Hasloch, Tel. 09342/5010 25.12.2011 Dr. Aulbach, Kreuzwertheim, Tel. 09342/6411 26.12.2011 Dr. Kühn, Dorfprozelten, Tel. 09392/6108

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für die Orte: Altertheim, Erlenbach, Helmstadt, Triefenstein, Neubrunn, Remlingen, Uettingen (ohne Gewähr) 24. - 26.12.11 Dr. med. Hay, Neubrunn, Tel. 09307/1661

Unsere Praxis bleibt zum Jahreswechsel vom 27. Dezember 2011 bis zum 06. Januar 2012 geschlossen. Ab Montag, 09. Januar 2011 sind wir wieder für Sie da. Vertretung: alle Allgemeinärzte / hausärztliche Internisten vor Ort

Wir wünschen gesegnete Feiertage und alles Gute für 2012!

Augenärztlicher Bereitschaftsdienst Patienten aus Main-Tauber Tel. 19222 Patienten aus Bayern wenden sich bitte an Tel. 01805/191212

Julia’s Wellness-Studio

Apotheken-Bereitschaftsdienst

Weihnachtliche Grüße mit gepflegter Haut, Händen und Füßen!

24.12.2011 Main-Tauber-Apotheke Wertheim, Tel. 09342/1830 25.12.2011 Obere Hof-Apotheke, Wertheim, Tel. 09342/7666 26.12.2011 Reinhardshof-Apotheke, Wartberg, Tel. 09342/920111

Inh. Julija Burdack Kosmetikerin, Fußpflegerin, Nageldesignerin Bergstr. 12 · 97842 Karbach 09391/810913 · 0170/5382799 www.julia.vpweb.de

Zahnärztl. Bereitschaftsdienst Main-Tauber-Kreis Tel. 0711/7877701

Krankentransport DRK-Rettungsleitstelle Tel. 112

Häusliche Kranken- & Altenpflege Jens Müller Wertheim 09342/914914, Rufbereitschaft rund um die Uhr www.mueller-pflege.de

Sozial- und Pflegedienst Udo Diehm Wertheim-Dertingen, Tel. 09397/541, Handy 0171/7347400 www.pflegedienst-diehm.de

Evang. Sozialstation Wertheim e. V., Bahnhofstr. 17 Häusliche Kranken- und Altenpflege Hausw. Hilfe, Essen auf Rädern, kostenlose Beratung, Hausnotruf, rufbereit rund um die Uhr Tel. 09342/22880, Fax 09342/22839 Notrufnummer 0171/3752880 Kath. Sozialstation Wertheim e.V.; Schützenstr. 13 Häusliche Kranken- und Altenpflege, Essen auf Rädern, Hausw. Hilfe, Pflegeberatung, Hausnotruf, Tausendsassa Dienstleistungen Tel. 09342/1770, Fax 6298 - rund um die Uhr erreichbar

Helfende Hände Soziale Dienste e.V. Häusliche Alten- und Krankenpflege, Kurzzeitpflege, Seniorenservice, Tel. Kredenbach 09394/8070

Sozialstation - Sofort Hilfe - Georg Lutz Häusliche Senioren- und Krankenpflege im Landkreis Main-Spessart, Tel. 09398/993250, Autotel. 0171/5079856

Deutsches Rotes Kreuz

HÜNLEIN-REISEN Wir bedanken uns herzlich bei unseren Gästen und wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Gasthof

Reisesaison 2012 Abano Terme, Portoroz, Ungarn, Sardinien, Südtirol, Pyrenäen, Paris, Baltikum, Irland, Flußkreuzfahrt auf Saone und Rhone Programm kostenlos anfordern:

Telefon 09369/8206 97280 Remlingen • Kastanienallee 11a

www.huenlein-reisen.de

ROOS Pension

Bodenwiesenstraße 10 • 97852 Schollbrunn i. Spessart Tel. 09394/99956, Fax 09394/99958 Eventkalender unter www.gasthof-roos.de E-Mail: gasthofroos@t-online.de

Jeden Freitag ab 18.00 Uhr Pizza - all you can eat and drink 9.90 € p. P.

So, 25.12. u. Mo. 26.12.2011 unser Weihnachts-Buffet 2011 mit Suppe, 1 A-Wildgulasch, Schweinebraten, Kalbsnierenbraten, Lachs, Gans, Ente, Schweinelende, Knödel, Nudeln, Gemüse- und Salatbuffet, Nachspeise € 9.50 Anmeldung erforderlich! Wir wünschen allen Gästen, Freunden und Bekannten frohe Weihnachten und ein glückliches, gesundes neues Jahr Bis zwei dabei Silvestermenue mit Musik € 24.90 noch Plätze frei! Bring und Abohlservice - Bitte rechtzeitig anmelden!

Dr. med. Edda Kötter Fachärztin für innere Krankheiten • Hausärztliche Tätigkeit

DRK-Sozialstation, Hausnotruf, Essen auf Rädern, Nachbarschaftshilfe, Betreutes Reisen, uvm. Tel. 09342/912324, Fax 09342/92848, E-Mail: Soz.DiensteWth@drk-tbb.de; Hompage: www.drk-tbb.de

Wohnstift Hofgarten Vollstationäre Pflege • Kurzzeitpflege • Betreutes Wohnen mit Serviceleistungen • Ambulante Pflege • Tagespflege • Offener Seniorentisch Tel.: 09342/9030, Frankensteiner Str. 10 + 12, 97877 Wertheim/Main

Dr. med. Manfred Kötter Facharzt für innere Krankheiten • Privatärztliche Tätigkeit Hospitalstraße 14 • 97877 Wertheim • Tel. 09342/7878

Wir machen Urlaub vom 27.12.2011 bis einschließlich 30.12.2011. Ab dem 2.1.2012 sind wir wieder für Sie da.

Diakonissen-Mutterhaus Kurzzeitpflege in persönlicher und familiärer Atmosphäre Tel.: 09342/903-200, Frankensteiner Str. 4, 97877 Wertheim/Main

Sozialstation Marliese Zimmermann Marktheidenfeld, Tel. 09391/911973 od. 0171/9256184

Unsere Vertretung übernimmt: Dr. med. Stallkamp, Obere Eichelgasse 56, 97877 Wertheim, Tel. 09342/6161

Wir wünschen Ihnen Allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2012!

Polizei-Station Telefon 09342/9189-0, Notruf 110, Feuer 112 Bei lebensbedrohlichen Zuständen und Unfällen: Rettungsleitstelle Tel. 112 Notizen: - Ausschneiden und aufheben -

✂ Ihre Kasse spielt die schönste Melodie –

nach Ihrer Anzeige im Anzeigenblatt.

Allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir frohe Weihnachten und viel Glück im neuen Jahr.

Öffnungszeiten während der Feiertage: 24.12. u. 31.12. geschlossen, 1. Weihnachtsfeiertag ab 16.00 bis 23.00 Uhr und 2. Weihnachtsfeiertag ab 11.30 bis 23.00 Uhr 1.1.2012 ab 16.00 bis 23.00 Uhr geöffnet.

!! Einen guten Rutsc

h nach 20

12!!

Förderband-Fahrmischer • Beton • Mörtel • Pumpe • Sand • Kies • Erdaushub 97855 Triefenstein-Trennfeld (09395)97090 Unser Betrieb ist vom 23.12.2011 bis einschließlich 8.1.2012 geschlossen.


Seite 3

21. Dezember 2011

Verschiedenes Brennholz zu verkaufen. 09342/6338 Euro-Münzalben, verschiedene Ausführungen, ab 7,95 €, erhältlich bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld. 09391/9845121

Herzlich willkommen bei uns im BR-Shop - Wir haben viele Geschenkideen für Sie: Videos, Bücher, CD's und vieles mehr!!! BR-Shop, bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld

Hausauflösung - Möbel günstig. 09394/996447

Wir danken unseren Kunden für das uns entgegengebrachte Vertrauen und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr. Metzgerei Neft-Grein, Wth., Engelsbrunnen, Tel. 1310

Kaufe alte Armbanduhren , Taschenuhren a. defekt, Sekretäre, Kommoden, Pelze, Münzen, alt. Modeschmuck, Gold-u. Silberschmuck. 09342/2470031 od. 0176/80271359 Küchenzeile , ca. 3 m, m. E-Geräten, vanille/capp., gt. Zust., gepfl., zu verk., ca. 800.- €, MAR 0170/9639457

24. u. 26.12. geschlossen!

25. / 31.12. und Neujahr von 16 bis 22 Uhr

Lippenbalsam mit Honig und Propolis, Propolis flüssig, Handcreme mit Propolis, Lederpflegecreme mit Bienenwachs. Imkerei Heiser, Verkaufsstelle bei Firma Horst Bröstler GmbH, Marktheidenfeld

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung erhältlich bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld. 09391/98450

Markenlaufband, neu, aufgebaut, m. Pulsmessung u. Steigungseinstell., zu verk., ca. 350.- €, MAR 0170/9639457

Haushaltshilfe in Zellingen gesucht, 1 x od. 2 x wöchentlich auf 400 €-Basis 0178/9755139

Märklin-Modell- Eisenbahnen größere Anlagen od. Sammlungen sucht: 0931/272314

Kleine Küche f. Single gesucht 0151/46333368

Geänderte Öffnungszeiten vom 27.12.2011 - 5.1.2012

9.30 - 18.00 Uhr 24.12. / 31.12. / 7.1.2012 geschlossen!

✶ ✵

RD ✶ ✵ A C heim T R E W inlösen bei ter AG ✶

en r 100✴ c u a B n e bei übe ften s i d n e u f ✶ f Geschä Rai

jetzt e

r. 2 bbe St Ernst-A

n weitere artnern ✶ und P

Frohes Fest und alles Gute im Neuen Jahr!

2 3

FRIEDLEINSGASSE 2 • 97877 WERTHEIM TEL 09342 91 31 38 • FAX 09342 93 60 73 WWW.BAUNACHSHOF-WERTHEIM.DE

Vaitsgasse 4 > Wertheim ☎ 09342 / 859 259 www.studienkreis-wertheim.de

97892 KreuzwertheimWiebelbach

Inh. Gabriele Roth Tel. 0 93 42 / 57 21

Wir wünschen allen unseren Gästen, Verwandten, Freunden und Bekannten ein „gesegnetes Weihnachtsfest“ und ein gesundes „neues Jahr“. An beiden Weihnachtsfeiertagen nur Mittagstisch. Zwischen den Jahren täglich ab 11.00 Uhr und Silvester ab 17.00 Uhr geöffnet. Neujahr geschlossen.

Auf Ihren Besuch freut sich Fam. Roth mit Team - Tel. 09342/5721

Fachpraxis für Physiotherapie RÜCKEN · HÜFTE · KNIE · SCHULTER

Ihr Praxisteam wünscht Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes Jahr 2012! Seit November 2011 bieten wir zusätzlich noch die Behandlungen von Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen an.

Sie haben noch kein Geschenk für Ihre Lieben zu Weihnachten? Wie wäre es mit einem Gutschein? Luisenstraße 2 · 97877 Wertheim · Tel. 09342-918077 · www.physioprofil.de

unser Unser Geschenktip geschenktipp Bahnhofstr. 9/11 • 97877 Wertheim

‘schöne Momente’ Verschenken als bleibende Erinnerung!

geöffnet Weihnachten 24., 25., 26.12. 10.00 - 4.00 Uhr Silvester 10.00 - 23.00 Uhr, Neujahr 10.00 - 2.00 Uhr

✯ ✵

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest ✶

und ein ✩ glückliches neues Jahr 2012 ✵ ✯

Helene Fischer - Live 6. Oktober 2012 - 19.30 Uhr in Frankfurt Fahrt & Karte Pk1

EURO 89,- pro Person EURO 83,- pro Person Pk3 EURO 76,- pro Person

Fahrt & Karte Pk2 Fahrt & Karte

! t uns

Willy-Brandt-Straße 32 Wertheim-Reinhardshof geöffnet: Hl. Abend 8.00-20.00 Uhr 1. + 2. Feiertag 10.00 - 1.00 Uhr Silvester 9.00 - 20.00 Uhr, Neujahr 10.00 - 1.00 Uhr

97877 Wertheim - Sudetenstrasse 6 - Tel. 09342/83196 www.ott-reisen.de - info@ott-reisen.de

Komm

e mi en Si


Seite 4 BROADWAY KINO

Wertheim-Reinhardshof - 0 93 42 / 18 35 Do 17.30, 20.00/ Fr, So 17.30, 20.00, 22.15 Mo 15.15, 17.30, 20.00/ Di, Mi 17.30, 20.00

„Denn Euch ist..ein Erretter geboren, welcher ist Christus der Herr!“Luk.2,11 Noch Fragen? Einfach anrufen od. schreiben! Herzliche Einladung: Gottesdienste So. 17 Uhr ! Freie Evangeliums-Christengemeinde, 97820 Marktheidenfeld, Postfach 1132 Schriften + Straßenmission, Tel./Fax: 09391/917337. Jesus liebt dich !

»Zurück zur Bibel« !!! - »Zurück zu Gott« !!!

Sherlock Holmes – Spiel im Schatten

ROXY KINO

Wertheim, Bismarckstr. 17 - 0 93 42 / 66 88 http://www.roxy-wertheim.de Do 20.00/ Fr 18.00, 19.45, 22.15 So 19.45, 22.15/ Mo, Di, Mi 16.00, 20.00

Mission: Impossible Phantom Protokoll Do, Di, Mi 20.15/ Fr 20.15, 22.15 So 18.00, 20.15, 22.15/ Mo 18.00, 20.15

RubbelDieKatz Do, Fr, So, Di, Mi 16.00, 18.00 Sa 14.00/ Mo 14.00, 16.00

Der Gestiefelte Kater 3D Fr, So 22.30 In Time – Deine Zeit läuft ab Do, Mi 18.15/ Fr, So, Mo, Di, 20.30

21. Dezember 2011

Verschiedenes Militaria Ankauf! Suche Militaria bis 1945! Orden, Urkunden, Uniformen, Helme, Säbel, Dolche, Koppelschlösser ... Ankauf unter 0173/8621360 Renuwell Möbelpflege ab 5,90 € erhältlich bei Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld

Schönes glattes, langes Haarteil, dunkelbraun, 54 cm, 150,- € 09364/814108 Suche Goldarmband oder -Kette, zahle bis 1.200.- € 0176/80271359 Suche Schlaggitarren und E-Git. der 50-80er Jahre, Verstärker, Effekte und Boxen, auch defekt oder Teile 0175/1761410

Breaking Dawn – Biss zum Ende des Nacht Do 20.30/ Mo 18.30

Eine ganz heiße Nummer Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch Do, So, 16.00/ Sa, Mo 14.00

Vhs Kino Di 18.30/ Mi 20.30

Eine dunkle Begierde

Tel. 09391/2121 www.movie-kino.de Kinoprogramm: 22.12.-28.12.11:

Filmauslese:

Dreiviertelmond zärtliche, tiefbewegende Tragikomödie mit Elmar Wepper Do. 20.30 Uhr, Mo. 19.00 Uhr, Mi. 18.30 Uhr - 94 min., ab 6 J.

Tom Sawyer

SCHREINEREI

Do, Fr, So, Di, Mi 16.00 18.00 Sa 14.00/ Mo 14.00, 16.00

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel Fr 16.00 Arthur Weihnachtsmann Mo 18.00 Die Höhle der verg. Träume 3D

Das Kino für jung und alt. Hier ist für jeden etwas dabei! Luitpoldpassage 35 97828 Marktheidenfeld

Klaus Väth Hauptstraße 15

Tel. 0 93 94/22 00 Fax 0 93 94/85 55

97839 Esselbach

• Innenausbau

• Treppen • Türen Modernisierung / Renovierung • Fenster • Glasreparaturen

Kreative Holzkunst zum Fest

Di./Mi. 15.15 Uhr - 109 min., ab 6 J. in Dolby 3D:

Arthur Weihnachtsmann - 3D Sa. 13.30 Uhr, So. 15.00 Uhr, Mo. 13.30 Uhr - 97 min., ab 0 J.

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel Fr. 15.15 Uhr, Sa. 13.15 Uhr, So. 15.15 Uhr, Mo. 14.00 Uhr - 105 min., ab 0 J.

Alvin u. die Chipmunks 3 Chipbruch Do. 16.30+18.30 Uhr Fr. 15.30+18.30 Uhr, Sa. 14.00 Uhr, So./Mo. 15.30+18.30 Uhr, Di./Mi. 15.30+17.30 Uhr

Top Mietlage! Schöne, neuwertige

5-Zi.-Whg.

87 min., ab 0 J.

130 m2, in M’feld; Baumhofstr. ab 1.3.12. zu vermieten. (2 Balkone, bei Wunsch mit Garage)

in Dolby 3D:

Der gestiefelte Kater - 3D Do. 16.00+18.00 Uhr Fr. 16.00+19.00 Uhr, Sa. 13.45 Uhr, So. 16.00+19.00 Uhr, Mo. 14.30+16.30 Uhr, Di./Mi. 16.00+19.00 Uhr

Telefon 0 93 91 / 9 82 20

Mo. - Fr. von 7 - 17 Uhr, Sa. 8 - 12 Uhr

91 min., ab 0 J.

„Schlitzohren, Langohren, Trakto(h)ren“

Der neue Erfolgsroman!

Begleiten Sie unseren erfolgreichen ländlichen Autor Walter Langohr beim Krautstampfen, Kartoffelklauben oder Maibaumumsägen! Nehmen Sie teil an den einzigartigen Dorfkirchweihen aus unserer süddeutschen Region! Erleben Sie urige, ländliche Originale, die es heute nicht mehr gibt. Es geht eben um: „Schlitzohren, Langohren, Trakto(h)ren“ 202 Seiten, DIN A 5, nur

12.90 €

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 Tel. 09391/98450

Breaking Dawn - Teil 1 So. 21.45 Uhr, Mo. 15.00 Uhr, Di. 18.00 Uhr - 117 min., ab 12 J.

Happy New Year

Der Lichterbogen besteht aus naturbelassenem Eichenholz, die Figuren werden aus hellem Ahornholz gefertigt. Der hochwertige Dekorationsartikel ist im Fachhandel erhältlich. Foto: djd/Kunstgewerbe-Werkstätten Olbernhau (djd). Das Erzgebirge mit seiner traditionellen Volkskunst ist seit jeher eng mit Weihnachten verbunden. Nicht umsonst trägt diese Region den Namen "Weihnachtsland". Seit über 300 Jahren wird dort in Handarbeit der typische Schmuck fürs Fest hergestellt: Räuchermänner, Nussknacker, Spieluhren, Schwibbögen und Engelminiaturen. Einer der führenden Hersteller sind die Kunstgewerbe-Werkstätten Olbernhau GmbH (KWO). Von diesem Anbieter gibt es nun eine besonders stimmungsvoll arrangierte Tischdekoration für die besinnlichen Stunden und die Vorfreude im Advent.

Der Lichterbogen "Christi Geburt" stellt eine moderne Interpretation des Schwibbogens dar. Dieser symbolisiert den Stolleneingang ins Bergwerk. Zur Weihnachtszeit stellt man im Erzgebirge einen Schwibbogen in jedes Fenster, damit der Bergmann in der Dunkelheit sicher nach Hause findet. Der Lichterbogen besteht aus naturbelassenem Eichenholz, die Figuren werden aus hellem Ahornholz gefertigt. Der hochwertige Dekorationsartikel ist im Fachhandel erhältlich. Unter www.kwo-olbernhau.de gibt es mehr Informationen zu dekorativem Weihnachtsschmuck.

Do. 18.45 Uhr, Fr./So.-Di. 19.30 Uhr, Mi. 17.00 Uhr - 118 min., ab 0 J.

RubbeldieKatz Matthias Schweighöfer in Detlev Bucks neuester Komödie Do. 20.15 Uhr Fr./So. 17.30+20.15+22.30 Uhr, Mo. 17.30+20.15 Uhr, Di./Mi. 20.15 Uhr - 113 min., ab 12 J.

Sherlock Holmes 2 Spiel im Schatten Furiose Fortsetzung mit Robert Downey Jr. als Kult-Detektiv Vorpremiere: Mi.(21.12.) 20.30 Uhr Do. 17.15+20.00 Uhr Fr./So. 17.15+19.45+22.15 Uhr, Mo.-Mi. 17.15+20.00 Uhr 127 min., ab 12 J.

Mission Impossible 4 Phantom Protokoll Tom Cruise in neuer Mission Do. 20.45 Uhr Fr./So.-Di. 16.45+20.45 Uhr, Mi. 19.30 Uhr - 133 min., ab 12 J.

In Time Sci-Fi-Action mit Justin Timberlake Fr. 21.45 Uhr - 109 min., ab 12 J. in Dolby 3D:

Darkest Hour - 3D Vorpremiere: Mi.(28.12.) 20.45 Uhr 90 min., ab 12 J.

Wir wünschen allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes 2012

Kegelbahn Termine frei


Seite 5

21. Dezember 2011

Verschiedenes Suche Schlepper und Landm., Baumasch. u. Mähdrescher auch LKW, mit Motor- oder Getriebeschaden, Barzahl. 0151/54935374 Suche Wald zum Kauf in Roden und Karbach 0171/3075294 ab 18 Uhr

✩ Frohes Fest ✰ und ein gesundes neues Jahr wünscht Fam. Freund hof Landgast

Zum

Hirschen Tel. 69 12

Windheim

1. u. 2. Weihnachtsfeiertag durchgehend geöffnet.

Suchen zuverl. Putz-/ Bügelfee für 4 Std./Woche nach Gemünden OT 0151/40305383

Silvesterbuffet

Super 8, Normal 8 und Videokopien auf DVD, viele Formate 09391/5862

Begrüßungscocktail, Vorspeisen, gef. Ente, Wild, Lachs, Salat- u. Dessertbuffet, Mitternachtssuppe und Schmankerl

Verk. Hanomag 400 E, Bj. 1967, Preis VB 09342/6985

Metzgerei

Eisenhauer

Wertheim, Eichelgasse Angebote von Do., 22.12. - Mi., 28.12.2011

Hackfleisch, gemischt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1 kg 5.50 € Schweinekamm, durchwachsen . . . . . .1 kg 6.50 € Schöne Weihnachtsfeiertage wünscht Ihnen Ihr Eisenhauer-Team

und Musik mit Toni ( 19 - 2 Uhr)

€ 30.-

Um Reservierung wird gebeten Vielseitig erfahrene Sie sucht Stelle als Hilfskraft, bevorzugt in den Bereichen Produktion, Kassiererin u. Kinderbetreuung 0171/9369434 Geschenktipp! Persönliches Notizbuch/Kalender, mit und ohne Namensprägung, versch. Farben und Formate: A6, A5, A4, in kariert, liniert u. blanko, ab 11,95 €, erhältlich bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld 09391/9845121

„Zeit für Dich“

Zum freudigen Ereignis Babyfahne: "Hurra ein Junge / Mädchen" Gr. 90 x 150 nur 19,90 €, erhältlich bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, Marktheidenfeld 09391/9845-121

Anzeigen im Anzeigenblatt lohnen immer! (rgz-p/pro). Für die Freundin, Babysitterin oder gute Kollegin - was steckt man da am besten ins Weihnachtspäckchen? Eine besonders schöne Idee ist es, Verwöhnmomente zu verschenken, zum Beispiel die „Zeit für Dich“-Bäder von tetesept. Das Aroma-Pflegebad „Ruhepause“ beschert eine wunderbare Auszeit vom Alltag. Zudem enthält es reichhaltige Öle und vor allem patentierte Bade-Liposome. Die „Zeit für Dich“-Bäder sind in Drogerien, Verbrauchermärkten und Apotheken für 6,49 Euro erhältlich. Infos unter www.tetesept.de. Foto: djd/tetesept

www.weinhauszorn.de E-Mail:WThamm@t-online.de 97855 Triefenstein-Lengfurt Rentamtstraße 3 Reservieren Sie unter 09395/1059

Lokal im EG Öffnungszeiten: jeden ersten Sonntag im Monat ab 15.00 Uhr Einlass 19.30 Uhr, Konzertbeginn 21.00 Uhr

Vielen Dank für die Glückwünsche zur Eröffnung. Allen unseren Freunden und Gästen frohe Weihnachten und alles Gute für 2012.

Freitag, 23.12.2011

»Die Rossinis« Freitag, 6.1.2012

»Dreikönigskonzert« Der klassische Abend mit Michael Günther am Cembalo und Deirdre Campell an der Harfe Einlass 19.00 Uhr • Beginn 20.00 Uhr Vorverkauf: Sparkasse Lengfurt; Raiffeisenbank Lengfurt; Bäckerei Scheurich, Lengfurt

Reservierung unter 09395/1059 Weitere Veranstaltungen unter www.kellerbühne.de

Für unseren Schuhshop im WERTHEIM VILLAGE, 97877 Wertheim Almosenberg, suchen wir zum schnellstmöglichen Eintritt eine(n)

Verkaufsberater(in)

Großer Andrang herrschte bereits bei der Neueröffnung. Foto: E. Dürr ... deine Musikkneipe in Marktheidenfeld

in Voll- oder Teilzeit Sie haben Erfahrung im Verkauf, vorzugsweise im Verkauf hochwertiger Schuhe, Erfahrung und Praxis im Umgang mit PC und Computerkasse. Sie sind ein Verkaufsprofi, motiviert, engagiert und leistungorientiert. Ihre Bewerbung bitte an: umayer@gkmayershoes.de oder an G.K.MAYER SHOES, z.Hd. Ursula Mayer Eckstr. 10, 66976 Rodalben, Tel. 06331-23990

Marktheidenfeld • Frankenstr.3 Fr. 23.12. Livin 4 the moment, Heilig Abend ab 20.00 Uhr geöffnet. 1. + 2. Weihnachtsfeiertag ab 17.00 Uhr geöffnet, Silvester geöffnet


Seite 6

Redensarten-

Verschiedenes

Jubiläumsbox “40 Jahre Bayern 3” Der Soundtrack Deines Lebens! BAYERN 3 feiert 2011 sein 40jähriges Jubiläum! Aus diesem Anlass erscheint eine limitierte Jubiläumsbox mit dem Titel “40 Jahre BAYERN 3”.Sie enthält zwei CDs mit 40 Hits aus 40 Jahren (jeweils ein Hit aus den Jahren 1971 - 2010) sowie als Bonus die Coverversion des Fendrich-Hits “Weus’d a Herz hast wia a Bergwerk”, gesungen von Claudia Koreck und Bernhard ,,Fleischi” Fleischmann von den Frühaufdrehern. Diese Version wurde bei der großen Musikwoche “Der Soundtrack Deines Lebens” im Januar von den BAYERN 3Hörern auf Platz 2 gewählt und darf auf der CD natürlich nicht fehlen. Die Bonus-CD “Radio Highlights” enthält legendäre Programm-Mitschnitte (z. B. Übergaben Gottschalk/Jauch) und die Bonus-DVD “FernsehHighlights” gibt mit TV-Reportagen einen exklusiven Einblick hinter die BAYERN 3-Kulissen. Das umfangreiche farbige Booklet dokumentiert auf 80 Seiten mit vielen raren Bildern die einmalige Erfolgsgeschichte von Bayerns bekanntestem Radiosender von den “Schlagern der Woche” über “Gottschalks Radioshow”

21. Dezember 2011

ihre Bedeutung und Herkunft

2 hochw. Matratzen m. pass. Lattenrost, 7-Zonen-Federung, Kopf- und Fußteil verstellb., 100 * 200 cm, neuwerig (NP 2.000,- €), VB 500,- €, weißer Doppelbett gratis dazu 0171/6400959

Zu guter Letzt Bedeutung: Zum erfreulichen Ende Herkunft: Eigentlich vom Begriff „Letze“, mit dem ein Abschiedsmahl gemeint war, später missverständlich vom Adjektiv „letzt“ hergeleitet

Schraubenmännchen, verschiedene Motive, z.B.: Berufe, Hobbys, Weinhalter, Autos, Motorräder, Sport usw. bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstraße 37, Marktheidenfeld 09391/9845121

Fließenleger sucht Arbeit. 0172/8379205

Bei uns hat die DM noch Gültigkeit. Sie können mit DM bezahlen oder wir tauschen DM in Euro. Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstraße 37, Marktheidenfeld

Franken-Artikel: Fahnen, Schilder, Tassen, Krüge, Aufkleber, Taschen, Gläser, Schürzen, Caps, Tischdecken usw. erhältlich bei Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld 09391/9845121

Erf. Putzhilfe , 1 x wöchentlich gesucht 09369/982312

+ Bonus-DVD + 80 seitiges Booklet

Himmlische Angebote zum Jahresende

3 CD nur

Freundl. Haushaltshilfe für 2 Std./ Woche, (10.-€ pro Std.) nach Erlach ges. 09393/1397

29.95

bis zu “Stars & Hits”. Es enthält ein Exklusiv-Interview mit Günther Jauch. Dazu Gastbeiträge von weiteren ehemaligen BAYERN 3-Stimmen wie Sandra Maischberger, Sabine Sauer, Jürgen Herrmann, Lottofee Franziska Reichenbacher und FrankMarkus Barwasser (Erwin Pelzig). Außerdem: Susanne Rohrer, Fritz Egner und Matthias Matuschik. Diese einmalige limitierte Jubiläumsbox ist ab sofort erhältlich bei

Glückwunschkarten nur 0,70 € z.B. für Geburtstag, Hochzeit, Ehejubiläum oder Trauer. Erhältlich bei Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld

Impressum der Anzeigenblätter für Karlstadt & Gemünden, Lohr & Frammersbach, Marktheidenfeld und Wertheim Verlag Horst Bröstler GmbH

• Kinderwagen • Kinder-Autositze

Das Beste fürs Baby

60% reduziert!

Verantwortlich für den redaktionellen und den Anzeigenteil: Johannes Bröstler Anschrift: 97828 Marktheidenfeld, Baumhofstr.37, Tel. 09391/98450 Gültige Preisliste: 1/2010 Der Verlag übernimmt nur für Beiträge die Verantwortung, die ausdrücklich als Verlagsveröffentlichung gekennzeichnet sind. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder übernimmt der Verlag keine Haftung. Verteilung an alle erreichbaren Haushalte ohne Gewähr. Das Nutzungsrecht für die dem Verlag zur Veröffentlichung überlassenen Bilder geht auf den Verlag über. Für telefonisch übermittelte Anzeigen und Druckfehler keine Haftung. Nachdruck der Anzeigen und Beiträge nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.

bis zu

Babyfachmarkt

Horst Bröstler GmbH

Marktheidenfeld, Obertorstr. 17 ✴ Wir wünschen ein ✴ ✴ frohes Weihnachtsfest!

97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 Tel. 09391/98450 www.anzeigenblatt-online.de Marktheidenfeld

bis zu 3 Zeilen Mittwoch oder Samstag

2

€ 19.90

3

4 Zeilen Mi. oder Sa. € 16.40 Mi. + Sa. € 26.40 5 Zeilen Mi. oder Sa. € 19.90 Mi. + Sa. € 32.90

Bitte Anzeigentext deutlich schreiben ! Für jeden Buchstaben 1 Kästchen, nach jedem Wort 1 Leerfeld !

1

€ 12.90

Mittwoch + Samstag

Privat-Wortanzeigen-Auftrag:

4 5

Private Wortanzeigen können nur bei Abbuchung oder Barzahlung veröffentlicht werden.

Veröffentlichung am Samstag

Veröffentlichung am Mittwoch

Internet (kostenlos)

Veröffentlichung Mittwoch und Samstag An das:

❏ Die Anzeige soll mehrere Wochen erscheinen (Anzahl _______ mal). Der Anzeigenpreis vervielfacht sich mit den Erscheinungswochen. ❏ mit Anschrift oder Tel.-Nummer ❏ unter Chiffre (Gebühren für Anzeigen unter Nummer: ❏ bei Abholung € 6.-, ❏ bei Zusendung € 11.-) Den Anzeigenpreis buchen Sie bitte von meinem Konto

97828 Marktheidenfeld, Baumhofstraße 37, Fax 0 93 91 / 98 45 155

Ihre Wortanzeige erscheint in unserer Komplettausgabe: Karlstadt, Gemünden, Lohr, Frammersbach, Marktheidenfeld und Wertheim Gesamtauflage

88.185 Stck.

Nr.: Bank: Absender:

BLZ: ab.


Seite 7

21. Dezember 2011

Immobilien 3-Zimmer-Wohnung , 98 m², im Erdgeschoss, in Kreuzwertheim, Lindenstr. 12, zu vermieten. KM 492.- €; BK 220.€; Kaution 3 KM 03693/820891 Betreutes Wohnen, 2-Zi.-Whg., MAR, Südseite, ca. 63 m², seniorenger. Ausstattung, barrierefrei, überdachter Balk., TG-Stellpl., zum 1.2.12 zu verm. 09398/697 Gem.-Stadtmitte , Whg., 2 1/2 Zi., ca. 56 m², Kü, DU/WC, KM 350.- €, NK ca. 100.- €, Gasheizung 09371/66672 od. 0171/8506351 Gemünden: 3-Zi.-Whg., Kü/Bad, 74 m², Keller, ab sofort zu vermieten. 0157/88607048 Helle, mod., 2-geschoss., 4 1/2 Zi-Dach-Whg., in Neubrunn, gr. Südbalkon, Garage, Keller, EBK mögl., 449.- € + Nk, zu vermieten 0172/6542790

Lehrer i. Ruhest., NR, kein Haustier, su. langfr. 2 1/2-Zi.-Whg., Kü., Bad, Lohr-Stadtkern, ca. 70 m² zu mieten. ` Zuschriften unter 001/13031 Liebe Vermieter mit Herz, suche für mich u. meine Mutti eine 2 - 3 Zi.-Whg. bis 400,- € warm, MAR o. Umgeb. 01520/5105072 Moderne, energiesparende 3-Zi-Whg. in Lohr. Infos unter: 0171/7356766 Nachmieter f. 2-Zi., 65m², EBK, Bad, Stellp., Keller, KM 270,- €, NK 100,- € 0173/6727250 Nachmieter f. 3-Zi.-Whg. 70m², Bad, Stellpl., Keller, KM 270,- €, NK 100 € 0173/6727250 Suche ab sofort 3-Zi-Whg., ca. 75 m², in Gambach, wenn möglich mit Terrasse/Balkon 0171/6170406

Lagerhalle , Wth-Reinhardshof, 120 m², Strom, gr. Parkplatz, VB, zu verm. 09342/23337 od. 7466

Peppige Stifte (rgz-p/pro). Zu Weihnachten werden Kinder mit Geschenken überhäuft. Eine gute Idee ist es, einmal ein Präsent zu wählen, das die Kinder täglich nutzen können. Vor allem Grundschüler freuen sich über Stifte, mit denen sie gut malen und schreiben können. So farbenfrohe Stifte wie die „Easy ergonomics experts“ von Stabilo sind nach den Weihnachtsferien der Hit in der Klasse. Das Geschenkset in Pink oder Blau ist für 19,40 Euro (UVP) im Schreibwarenfachhandel erhältlich. Foto: djd/STABILO

SV Dertingen Schi-Info Bei unserer Schiausfahrt nach Gosau „Dachstein West“ vom 22.1.12 - 26.1.12 sind noch einige Plätze (DZ) frei. Auskunft und Anmeldung kurzfristig bei Sigi Baumann, An der Klinge 17, 97877 Dertingen, Tel. 09397/334, Fax 09397/929527

27.12.11 - 08.01.12 täglich ab 12 Uhr geöffnet Silvester geschlossen Auf Ihren Besuch freut sich: Weinbau S. Flicker Eidelgasse 5 97896 Freudenberg-Rauenberg Tel. 09377/397

he

idnight amblers Ausweisk

ontrolle !

Kein Zutritt

Veranstalter: SV Bavaria Trennfeld

unter 16 Ja

hren


Seite 8

21. Dezember 2011

Immobilien

BAUERNREGELN

DHH, Wombach, gepfl. Landhaus nahe dem Ortskern, 195.000.- € zu verk. 09352/7364

Wenn St. Thomas (21.12.) dunkel war, gibt’s ein schönes neues Jahr

2-Zi.-Whg., ca. 70 m², Balk., Stellpl, in MAR, sofort frei 09394/1038

denkt Mit einem Palast ner ei in s al man anders Hütte. Ludwig Feuerb

ach

Helle 3-Zi-Whg., in MAR, 87 m², gr. Wohn-Essbereich, EBK, Balkon, TGStellplatz ab 01.03. zvm, 520.- € + NK 0171/4970833 Kaufe Acker u. Wald v. Privat (kein UL) i. Remlingen, Ang. m. Größe. u. Pr. ` Zuschriften unter 001/13030

Laiendarsteller gesucht. Für aktuelle RTL-Serien suchen wir Frauen & Männer(16-50Jahre).Anmeldungzum kostenlosen Casting in Würzburg, Tel. 02233-516798o.www.filmpool.de/tv Dorfprozelten , 3-Zi., 77 m² im EG, Bad, sep. WC, Hauswirtschatsr., ab Jan. 2012 an Ehepaar zu verm. 0151/52053292 Gem.-Schaippach, Single-ELW, 2 Zi., 36 m², EBK, all incl., 260.- €, möbl. mögl. 09354/449

Power für den Intimbereich

Abwehrkräfte

Auflösung vom Samstag

1

2

3

4

5

6

7

8

Mi_kw51_11

(rgz-p/gw). Meist sind bei einer Vaginalinfektion Bakterien schuld, die aus dem Darmbereich kommen und die gesunde Scheidenflora durcheinanderbringen. Im Fall einer Infektion sollten Frauen auf keinen Fall schamhaft auf Besserung warten, sondern so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen, der die richtige Diagnose stellen und eine wirksame Therapie empfehlen kann. Besonders in der Schwangerschaft ist das sehr wichtig, da bakterielle Infektionen einer der Hauptauslöser für Früh- und Fehlgeburten sind. Während bei schweren Infektionen oft Antibiotika eingesetzt werden, lassen sich leichte und mittelschwere Fälle auch auf sanfte Art wirksam behandeln: mit Vitamin C (Ascorbinsäure). Die Säure, beispielsweise als Vaginaltablette VagiC, führt zu einer natürlichen Ansäuerung des Vaginalmilieus. Dadurch vermehren sich die körpereigenen, schützenden Laktobazillen, krank machende Erreger hingegen werden in ihrem Wachstum gehemmt. Foto: djd/Vagi-C


Seite 9

21. Dezember 2011

Tiermarkt

NOTFALL! Wegen Krankheit

Gelbscheitel-Amazone , männl., 4 Mon. alt, m. Papieren u. Käfig, abzugeb. 09392/1863

Aushilfskraft/kräfte für meinen landwirtschaftl. Milchviehbetrieb in Ebenheid ab Januar für ca. 4 - 8 Wochen gesucht zum Melken, füttern früh und abends sowie Futterbeschaffung.

Süßwasser- Aquarium, 360 l, kompl. m. Fischen, Pumpe, Zubeh., 150,- € 09351/600801

Tel. 09378/908181 oder 0151/51017621

Verk. Aquarium , 325 l, m. versch. Buntbarschen u. Welsen, Eheim-Innenfilter, + Deko, Glasabdeck. + Unterschr., ohne Leuchte, vb 270,- € 09342/37127 ab 18 Uhr

Mit "lebenden" Puppen eine eigene Show kreieren (djd). Mit einem Kuscheltier die tollsten Geschichten zu erzählen das macht Kindern nicht nur viel Spaß, es regt auch die Phantasie an. Umso mehr, wenn das Tier oder die Puppe scheinbar zum Leben erweckt wird, weil sie die Hände und den Mund bewegen, "sprechen" oder Grimassen schneiden kann. All das können Kinder selbst mit den "Living Puppets" anstellen, indem sie mit ihren eigenen Händen in die Hände der Puppe oder in ihren plüschigen Kopf hineinschlüpfen. Dann wird den kleinen, kuscheligen Menschen die eigene Stimme geliehen, ihr Mund bewegt sich dank des "Klappmaulprinzips" und schon kann's losgehen mit der eigenen Puppenshow. Wer "Living Puppets" auf den Gabentisch legt, bekommt an diesem Weihnachtsfest sicher ein selbst kreiertes Stück zu sehen und zu hören - und die Kinder sind als kleine Regisseure bestens beschäftigt. Die Handpuppenfamilie der "Living Puppets" besteht aus fast 200 unterschiedlichen Hand- oder Tierpuppen, so genannten Quasselwürmern, und einer großen Auswahl an Zubehör wie Jacken oder Hosen. Auch die "Wunschtraumkuschelmuschelkissen" für 25 Euro oder die "Monsta Bag'z" (darin ist ein Wurm aus Plüsch enthalten, mit dem gespielt werden kann) zu Preisen ab 43,60 Euro gehören zu den Produkten der Hamburger Marke "Living Puppets". Schu-

Mit einem Kuscheltier die tollsten Geschichten zu erzählen, das macht Kindern viel Spaß. Umso mehr, wenn es wie Drache Filippo das Maul bewegen kann. Foto: djd/Matthies Spielprodukte GmbH & Co. KG len, Kindergärten, therapeutische Einrichtungen und sogar die Hamburger Polizei arbeiten mit den lebensechten Puppen, etwa bei der Verkehrserziehung. Die Handpuppen sind hochwertig verarbeitet, sie sind bei 30 Grad waschbar oder mindestens abwaschbar. Die hohe Spielzeugsicherheit nach DIN EN 71 weist die Qualität der Living PuppetsProdukte nach, die zudem von einem unabhängigen Prüfinstitut unter die Lupe genommen werden. Kleine menschliche Puppen (35 Zentimeter groß) sind ab 45,80 Euro bei Fachhändlern zu haben, die großen Puppen kosten 71,20 Euro.

FROHES WEIHNACHTSFEST ✭ ✭

✭ ✭ ✭ ✭

J★A H R !

DamenJeansRöhre

und Herren Winterjacken

superslim

jetzt

jetzt reduziert

49.95

und ein

★ GLÜCKLICHES ★ NEUES LTB

✭ ✭ Damen-

Ihr Immobilienbüro Prager

- PRAGER-IMMOBILIEN - Verbandsgeprüfter Gutachter EiA Tel. 0 93 91 / 31 30, Fax 0 93 91 / 66 82 www.prager-immobilien.de

schen Wir wün e h fro hten! Weihnac

An allen Feiertagen geöffnet! Heiligabend geschlossen.

Restaurant & Pension ✶ ✶ Marktplatz 5 • 97828 Marktheidenfeld ✶ Telefon 09391/7201 ✶ www.thessaloniki-marktheidenfeld.de✶ ✶

Wir wünschen all unseren Kunden ein

Wir wünschen allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest sowie Gesundheit und Glück im neuen Jahr.

49.95

✭ ✭

★ ★

ab

Mode für Damen und Herren Inh. Monika Walter · Würzburger Str. 34 · 97264 Helmstadt · Tel. 09369/2552

Ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute fürs neue Jahr wünscht das Team Hair Lounge

✴ ✴

✶ ✶

Inhaber: Burak Özargun 97828 Marktheidenfeld Mitteltorstraße 30 Tel. 09391/93 59 646 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9 - 19 Uhr, Sa. 9 - 15 Uhr


••••••••••••••••••••••••••••

••••••••••••••••••••••••••••

Seite 10

21. Dezember 2011

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Unsere Empfehlung für die Festtage: Kassler in Blätterteig . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g € -.88 Rinderrouladen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g € 1.16 Schweineschnitzel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .100 g € -.76 Bratenaufschnitt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g € 1.24 Speckwurst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g € -.76

Wir wünschen all unseren Kunden frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Metzgerei Väth ✳ ✳ ✳ ERLENBACH, Tel. 09391/3958

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Friseur/in

in Teilzeit Raum Marktheidenfeld ab sofort oder später gesucht. Zuschriften unter Nr. 001/60819 an das Anzeigenblatt. Diskretion wird zugesichert.

Wir suchen zum sofortigen Eintritt für einen Kunden in Altfeld

Mitarbeiter/innen für den Empfang und Werkschutz in Voll- oder Teilzeit Vorabinformationen erhalten Sie unter 06021/3803-51. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Wach- und Schließdienst Kreis GmbH Magnolienweg 30, 63741 Aschaffenburg oder an s.becker@iws-ab.de

Gartentipp der Woche Wenn der Buchsbaum gelbe Blätter bekommt Meist wird der immergrüne Buchsbaum gern als Randumfassung von Beeten oder als Hecke verwendet. Da er, außer dass er seinen Preis hat, auch sehr langsam wächst, ärgert es den Gartenfreund, wenn der Buchsbaum gelbe Blätter bekommt. Tipp 1 Dies ist meist im Frühjahr der Fall. Sicherlich liegt es zum einen daran, dass der Buchsbaum auch im Winter gegossen werden muss, obwohl man davon ausgeht, dass bei Frost das Gießen unnötig ist. Jedoch braucht er Wasser, denn obwohl die Oberfläche der Erde angetaut ist, kann die Pflanze kein Wasser ziehen, weil die Erde noch frostig ist. Tipp 2 Wenn nun einmal der Buchsbaum am Gilben ist, sollte man ihn mit Spezialdünger und guten Wassergaben wieder aufpäppeln. Im Herbst ist er dann zurück zuschneiden. Dabei kann man die abgestorbenen Äste vorsichtig entfernen. Tipp 3 Bei Buchsbäumen die in Kübeln oder Planzschalen heranwachsen, kann man nicht sehen, inwieweit die Erde noch feucht ist. Hier gibt es Kübel mit einem automatischen Wasserstandsanzeiger. Es wird angezeigt, ob der Kübel wieder bewässert werden muss. Natürlich sind solche Behältnisse nicht gerade preiswert, aber es lohnt sich. In den darauf folgenden Jahren erholt sich der Buchsbaum wieder. Aber es ist immer daran zu denken, dass der Buchsbaum genügend Feuchtigkeit bekommt.

Schöne Ordnung im Badezimmer

Schön und praktisch: Die Körbchen bringen Ordnung ins Badezimmer. Foto: djd/Unilever Deutschland (djd). Accessoires, Haargummis, Pads, Feile … - im Badezimmer werden täglich viele Dinge benutzt. Schön, wenn diese dekorativ verstaut werden können. Genau diese Aufgabe übernimmt das praktische Dove Körbchen-Set, bestehend aus drei flexiblen Körbchen in unterschiedlichen Größen. Damit ist im Bad alles schnell zur Hand und sieht aufgeräumt aus. Die cremefarbenen Körbchen geben dem Badezimmer einen Hauch Urlaubsstim-

mung das ganze Jahr über und können mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Das Set gibt es gemeinsam mit der reichhaltigen Dove Creme-Öl Pflegedusche Jasmin- und Honigduft. Die passende Pflege danach: Dove Seidige Body Lotion, die der Haut ein samtig-weiches Gefühl und seidigen Schimmer verleiht. Das Geschenkspecial mit Dove Pflege und hübschem Körbchen-Set ist seit Oktober erhältlich.


Seite 11

21. Dezember 2011

Anzeige

FREETOWN hilft Kindern in schwerer Not!

Toni, der Weihnachtsbaum In einem kleinen Garten, am Rande einer Hecke, da wuchs einst ein kleiner Baum. Alle Bäume um ihn herum hatten im Winter Ihr Laub verloren, doch Toni, so hieß der kleine Baum, trotzte dem Winter mit seinen spärlichen Ästen, die aber im Gegensatz zu den Bäumen rings herum mit grünen Nadeln bewachsen waren. Toni war nämlich eine Tanne, eine ganz kleine Tanne zwar, aber Toni sagte: „ Ich werde wachsen und eines Tages bin ich groß und dann werde ich ein Weihnachtsbaum!“. Da lächelte der alte Nussbaum gegenüber verlegen: „Haha, Du und groß, Du misst ja gerade einmal einen halben Meter und bist auf diesem schon total krumm gewachsen, ein Weihnachtsbaum wirst Du nie, ein Weihnachtsbaum muss gerade wachsen!“ Toni kümmerte das Gerede des alten Nussbaumes nicht, er neigte sein Haupt in den eisigen Schneewind und ließ ein sanftes „oh Tannenbaum“ durch seine Zweige säuseln. Im nächsten Jahr kam ein sehr schwerer Winter, die Bäume ohne Laub hatten es einfach, aber Toni, der schon etwas gewachsen war hatte den ganzen Schnee an seinen Nadeln hängen und es schneite und schneite und schneite. Waschmaschinen

Der Schnee auf den Ästen von Toni wurde so schwer, dass er ihn irgendwann nicht mehr halten konnte. Da gab es plötzlich einen Knack, Toni schrie auf: „Aua“, denn die Schneelast hatte ihm einen Ast gebrochen. Doch Toni ließ sich nicht unterkriegen, er beugte sich etwas zur Seite und kämpfte gegen die Schneemassen an. Da kam eine Gruppe Vögelchen vorbei, die setzten sich auf Tonis Haupt und stöhnten: „der Schnee liegt soo hoch und wir finden nichts zu essen“ Da erzählte Toni Ihnen dass er ein paar Meter weiter ein Futterhäuschen gesehen habe, die Vögel waren entzückt: „Danke Toni, ohne Dich hätten wir es nicht gesehen und hätten weiter hungern müssen“ Da sagte Toni: „Ihr lieben Vögelchen, ich habe Euch doch gerne geholfen und außerdem ist doch heute Weihnachten und wenn ich groß bin, dann werde ich ein Weihnachtsbaum!“ Da lächelten die Vögelchen: „Mensch Toni, Du bist zwar eine super hilfsbereite kleine Tanne, aber ein Weihnachtsbaum wirst Du nie! Wir haben schon bei vielen Menschen in die weihnachtliche Stube gesehen und die Weihnachtsbäume dort sahen alle ähnlich aus:

Möbelpolsterei

und andere Haushaltsgeräte Preiswert bei

Reparatur und Neubezug von Wohnraummöbeln aller Art R. KITTNER Am Gehäg 17 97840 Hafenlohr Tel. 09391/81229 Fax 09391/913102

lpol b e st

i ere

Industriestr. 29, 63811 Stockstadt Mo., Di., Mi., Fr. 9-18.30 Uhr, Do. 9-20 Uhr Sa. 9-16 Uhr - Großer Kundenparkplatz Tel. 06027/7386. Gerne finanzieren wir auch.

MEISTERBETRIEB des Polsterhandwerks

fabrikneu, mit kl. Lackfehlern, techn. einwandfrei, mit voller Garantie und Kundendienst. Schnelle Lieferung und Montage.

Wellness unterm Sternenhimmel Lassen Sie für ein paar Stunden Ihre Seele baumeln Mobiles Sauna Bade Fass & Sauna Fass

38.- € / Tag -5 Personen, Holzofen >38° C

48.- € / Tag 2 Liegen - 6 Pers., Holzofen

Anlieferung auf einem Anhänger ab Hafenlohr - 3 Km frei

Vermietung & Verkauf 09391/912 5044 - 0160 106 4962

Das FREETOWN Marktheidenfeld kümmert sich am 1. Weihnachtstag ab 16.00 Uhr mit seinen Gästen zusammen um die kranken Kinder vom „Sternenzelt“, dem Kinderhospiz in Marktheidenfeld. Alle Gäste und Freunde vom FREETOWN sind herzlichst aufgerufen, diese gute Idee tatkräftig mit zu unterstützen und www.freetown.cc

spielen

Free Town - Nordring 8 - Marktheidenfeld

viele Lose für € 2.- zu erwerben. Das FREETOWN hat dazu tolle Preise gestiftet, den Hauptgewinnern winken dabei zwei Gutscheine für 2 Personen für das leckere BBQ an jedem Mittwoch. Der Gesamterlös wird dann an das Kinderhospiz „Sternenzelt“ gespendet.

Große Weihnachtsaktion am 25.12.2011 ab 16.00 Uhr im FREETOWN

Spenden und Gewinnen für den guten Zweck. Kaufen Sie Lose für nur € 2.- und helfen Sie dem Kinderhospiz Sternenzelt in Marktheidenfeld. Jedes Los gewinnt (Hauptgewinn zwei mal BBQ für 2 Personen), der Gesamterlös wird gespendet.

FREETOWN Marktheidenfeld, Nordring 8, Tel. 09391/507413

Wir bedanken uns für die wundervolle Zeit bei allen 2 & 4-Beinern und wünschen besinnliche Weihnacht und einen guten Start 2012! Welpen-Starter-Paket vom 21.12.11 - 8.1.2012 5 Spiel-Sozialisierungs-Grundgehorsamstunden

25.- €

Hundeschule Winkler Tel. 09394/8643 • www.hundeschule-winkler.de

Internet-Adressen 1A-Nachhilfe - proLogo Bildung, die was bringt! www.prologo.de Anzeigenblatt Horst Bröstler GmbH http://www.anzeigenblatt-online.de Bestattungsinstitut Firma Liebler www.liebler-bestattungen.de Die mobile PC-Klinik Preiswert - professionell - flexibel - schnell Tel. 09395/876767, www.pcklinik.org EnglischKonversationstraining “Erfolg ist ein Weg, kein Ziel” www.msp-amerikaner.yolasite.com Feldenkrais, Focusing Reinkarnationstherapie www.praxis-fuer-bewusstes-leben.de Tel. 09352/6056800 Fleischfressende Pflanzen Das etwas andere Geschenk! http://www.carnivor-plants.de Private Grund- und Mittelschule »LERN MIT MIR im Universellen Leben« www.LernMitMir.org Veröffentlichen auch Sie Ihre

preiswert und effektiv !

Schleyer Computer Equipment EDV-Dienstleistungen, Netzwerktechnik, Telekommunikation, Internetanschlüsse (alle Provider), Fernwartungen. Tel. 09395/878319 www.schleyercomputer.de Schluß mit der eintönigen Fleischküche: www.vegetarisches-kochstudio.de Stoff-Oase-Roth Stoffe und Zubehör www.roth-naehzubehoer.de www.mainfrankentimer.de Der beliebte Party- und Veranstaltungskalender mit Bildergalerie Yoga, Pilates, Entspannung Heilbegleitung für Menschen und Tiere Tel. 09352/5992 oder 0172/7868592 www.koerperbewusstsein-heilen.de Zweirad Laux www.zweirad-laux.de

Internet-Adresse Tel. 09391/98450

Preis pro Woche in der Gesamtausgabe Mi. 8.- € + MwSt. Preis pro Woche in der Gesamtausgabe Mi. + Sa. 12.- € + MwSt. Mindestlaufzeit: 4 Wochen, Auflage: 88.185 Stück


Speedpart GmbH Rapid Prototyping & Rapid Tooling Vom Prototyp bis zur Vor- und Kleinserie im Kunststoff Spritzguss. Wir stellen ein:

Bürokaufmann / Bürokauffrau Vollzeit.

Zur selbstständigen Erledigung aller büroüblichen Arbeiten und Betreuung unserer Techniker; sicher und souverän an Empfang und Telefon, im Umgang mit Word, Excel und kaufmännischer Standardsoftware, Englisch.

Speedpart GmbH Herr Müller Bahnhofstraße 18, 97907 Hasloch, Tel. 09342/91870

Schimmel in der Wohnung? Feuchte Wände? Wir beseitigen das Problem auf natürliche Weise ohne schädliche Chemie und das Wichtigste: Bezahlung erst bei nachgewiesenem Erfolg.

Fit Bausanierung, www.fit-bausanierung.de An der Setz 18, 97855 Triefenstein, Tel. 09395/997809

Seite 12 Wie von der Stange gerade und schick, gleichmäßig gewachsen, nicht zu dünn nicht zu dick!“ Das nächste Jahr verging wie im Fluge und in diesem Jahr gab es einen extrem kalten Winter. Da kamen zwei Eichhörnchen zu Toni und sagten: „Mensch Toni, ist das ein kalter Winter. Wenn wir nur ein warmes Plätzchen finden würden, wo wir uns ein bisschen aufwärmen könnten.“ Da sagte Toni: „kein Problem, kuschelt Euch an mich heran, unter meinen Tannenwedeln seid Ihr etwas geschützt, da ist es Euch nicht ganz so kalt.“ Die Eichhörnchen kuschelten sich unter den Tannenzweigen von Toni zusammen und als die kalte Zeit vorbei war dankten Sie Toni: „Vielen Dank Toni, wie hätten wir nur ohne Dich gefroren.“ Da sagte Toni: „Ihr lieben Eichhörnchen, ich habe Euch doch gerne geholfen und außerdem ist doch Weihnachten und wenn ich groß bin, dann werde ich ein Weihnachtsbaum!“ Da kicherten die Eichhörnchen. „Mensch Toni, wir haben einen Weihnachtsmarkt gesehen, da suchten sich die Menschen Weih-

21. Dezember 2011 nachtsbäume aus. Die Tannen dort waren eine schöner als die andere, glatte strahlende Nadeln, kein Ästchen war kahl, doch schwer, ganz schwer fiel den Menschen die Wahl. Die Spitze leicht gelblich, ganz unten zu dicht, ein Ast leicht verdreht - diesen Baum woll’n sie nicht!“ Sie sagten: „Nein Toni es tut uns so leid, ein Weihnachtsbaum wirst Du nie, in der heutigenZeit!“ So vergingen die Jahre und Toni der mittlerweile schon die ein oder andere Frostbeule hatte wuchs weiter heran. Winter für Winter half er den fröstelnden Tierchen die schwere Zeit zu überstehen und im Sommer baute manchmal ein Vogelpärchen ein Nestchen in seine Zweige. Die Apfelbäume aber, die bei Toni standen spotteten verächtlich über Toni: „Was bist denn Du für ein nutzloser Baum, wir bringen Jahr für Jahr reichliche Frucht und nähren so die Menschen. Du aber stehst hier am Gartenrand und bietest krumm und verrenkt nur eine erbärmliche Gestalt.“

Eine Romantikreise durch das Frankenland Eine touristische Farbbildreise auf 96 Kunstdruckseiten durch das Frankenland. Den Tourist erwartet eine abwechslungsreiche Landschaft mit den bekannten Flüssen Main, Saale, Regnitz und Altmühl. Unterfranken ist entlang dem Maintal durch den Weinanbau geprägt. Die ehemalige Residenzstadt Würzburg bildet das Zentrum dieser Region, die auch Mainfranken genannt wird. In Oberfranken dominiert die Fränkische Schweiz mit bizarren Felsformationen und Tropfsteinhöhlen und der ehemaligen Residenzstadt Bamberg. Wegen der vielen hier angesiedelten Brauereien nennt man diese Region auch ,,Bierfranken” Das Zentrum von Mittelfranken ist die alte Kaiserstadt Nürnberg mit der mächtigen Burganlage und einer großen Tradition deutscher Kulturgeschichte. Mit Rothenburg ob der Tauber, dem Inbegriff deutscher Städteromantik, schließt die Farbbildreise.

96 Seiten, DIN A 4, nur

19.50 €

Dieser Bildband gibt Ihnen mit den exzellent ausgewählten Farbfotos und den informativen Texten einen Vorgeschmack für Ihre eigene Entdeckungsreise in das Frankenland.

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld • Baumhofstr. 37 • Tel. 09391/98450

Historische Ansichtskarte

Repro: Anzeigenblatt


Seite 1

21. Dezember 2011

Weihnachts✷

und Neujahrsgrüße ✷

Märchen vom Grimm ✷ Anmerkungen zu einem wichtigen Kulturgut Noch heute hält sich die Vermutung, die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm (geb. 1785 bzw. 1786 in Hanau) seien die Verfasser der Märchen, die in dem von ihnen herausgegebenen Buch enthalten sind. Tatsächlich finden sich in dem ersten Band der „Kinder- und Hausmärchen“ der Grimms von 1812 vor allem Märchen, die teilweise schon seit Jahrhunderten existierten, jedenfalls aber nicht von den Grimms erfunden und verfasst wurden. Die Brüder selbst haben stets versichert, es handele sich hier um „echt hessische Märchen“, die ihren Ursprung in deutschen Mythen fänden. Eine ihrer Hauptquellen sei eine hessische Bäuerin, Dorothea Viehmann, gewesen. So stimmt es aber keineswegs, denn Frau Viehmann war französischer Abkunft und ihr Märchenschatz stammte denn auch zu einem beträchtlichen Teil aus französischen Quellen – zur damaligen Zeit freilich ein „No go“ für deutsche Leser der romantischen Epoche. Auch ließen die Grimms ihre Leser recht gern darüber im Unklaren, dass sie selbst tüchtig Hand angelegt und vieles überarbeitet oder gar neu geschaffen haben, wenn ihnen das Original nicht gefiel. Richtig erfolgreich wurde übrigens erst die zweite Auflage ihrer Märchen, die 1819 erschien und zahlreiche Änderungen enthielt, die auch der Kritik an dem angeblich nicht kindgerechten Inhalt der Märchen und ihrer zweifelhaften Moral geschuldet waren – kurz, die Grimms machten die Texte bürgerlicher, christlicher und damit dem Zeitgeist zuträglicher. Abgedruckt haben wir hier für unsere Leser

„Aschenputtel“, „Brüderchen und Schwesterchen“, „Dornröschen“, „Schneewittchen“ und „Das tapfere Schneiderlein“. Diese Auswahl verfolgt keinen höheren Zweck, immerhin sei jedoch angemerkt, dass es sich bei den Märchen um solche aus der ursprünglichen Edition han-

Aschenputtel

2011/12

delt, wodurch gleichfalls ziemlich sicher ist, dass diese Märchen zu den wirklich sehr alten westeuropäischen Mythen gehören, wenn auch nicht zu denjenigen, auf die ausschließlich die Hessen stolz sein dürfen. Leider müssen wir auch unsere treuen Leser aus Lohr ein wenig

enttäuschen, die ja gemeinhin der Ansicht sein dürften, dass Schneewittchen ein Lohrer Mädel war. Maria von Erthal, in Lohr 1729 geboren, sei das historische Vorbild der Zwergenfreundin gewesen, glaubt jedenfalls der Lohrer Apotheker Karlheinz Bartels.

Repro: Anzeigenblatt


Seite 2 Damit hat er dem Tourismus in Lohr sicher ein wenig geholfen, nicht aber der Märchenforschung. Der Umstand, dass Marias Mutter 1741 gestorben ist und das Mädchen 1743 eine Stiefmutter erhielt, spricht für sich schon gegen die Lohrer Story, denn im ursprünglichen Märchen war es eben nicht die Stiefmutter, sondern die leibliche Muter, die das Kind umbringen wollte. Im übrigen gibt es viele Varianten des Märchens im gesamten europäischen Kulturraum, so etwa in Griechenland („Myrsina“), Italien („Bella Venezia“), Schottland („Gold-Baum und SilberBaum“) und Russland („Das Zauberspiegelchen“). Ein nettes Detail aus unserer Zeit ist der Volvo P 1800 ES, ein Sportwagen, der wegen seiner Form als „Schneewittchensarg“ bezeichnet wird. Die Geschichte „Von einem tapferen Schneiderlein“ – so der alte Titel -, die von einem Missverständnis ausgeht, da der Schneider lediglich sieben Fliegen auf einen Streich tötete, ist weniger prominent, dafür aber gerade in der heutigen Medienwelt mit seinen Super-Helden wieder groß im Kommen. List und Dreistigkeit siegen in der Gestalt des frechen Schneiders über Herkunft, Stärke, Adel und Reichtum. Ganz anders laufen die Dinge bei „Brüderchen und

Schwesterchen“ wie auch beim „Aschenputtel“, wo die Helden der Geschichte um ihre angestammten Rechte durch die böse Stiefmutter betrogen werden, später aber wird alles gut. Die angebliche Bosheit der Schwiegermütter, die heute nur noch Gegenstand geschmackloser Witze ist, mag in früheren Zeiten durchaus ein Problem gewesen sein, denn die Müttersterblichkeit war hoch und Stiefmütter eine alltägliche Erfahrung. Diese wiederum hatten nicht selten ein Dutzend Kinder zu betreuen, von denen viele aus der vorigen Ehe stammen mochten und bei allgemein dürftigen wirtschaftlichen Verhältnissen häufig schlechter behandelt wurden als die leiblichen Kinder der Stiefmutter. Ganz anders gestrickt ist das „Dornröschen“, ein Märchen in der phantastischen Tradition uralter Sagen und Mythen. Das französische Original heißt „La belle au bois dormant“ (Die schlafenden Schöne im Wald) und verrät schon ein wenig über die Geschichte, die stark an die Gestalt der Brynhild aus der Nibelungensage erinnert. Unseren Lesern wünschen wir viel Vergnügen bei der Wiederbegegnung mit den alten Märchen sowie ein fröhliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr!

21. Dezember 2011

Zum Weihnachtsfest besinnliche Stunden Zum Jahresende vielen Dank für Vertrauen und Treue Zum neuen Jahr Gesundheit, Glück und Erfolg Kirchgasse 1, 97828 Marktheidenfeld Telefon 0 93 91/9152 26 E-mail: genusspost@schewes.com Internet: www.schewes.com

2012

Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich recht herzlich und wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!

Hundesalon

Karl-Carstens-Str. 5a Wertheim-Reinhardshof Mobil 0171/3803537

Allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr!

Danke sagen wir allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten die uns Ihr Vertrauen geschenkt haben. Frohe Weihnachten und ein glückliches, gesundes neues Jahr wünscht

Autohaus Jürgen Rösch Würzburger Straße 3 97277 Neubrunn Tel. 09307/313 Fax 09307/538

Unsere Werkstatt ist vom 27. Dezember 2011 bis 30. Dezember 2011 geschlossen.

DEKORMARKT 97892 Kreuzwertheim · Brückenstraße 9 Telefon 0 93 42 / 13 00

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches und harmonisches Weihnachtsfest, ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr und möchten uns gleichzeitig für Ihr Vertrauen bedanken. Farben • Tapeten • Teppich-Kunststoffböden • Gardinen Werkzeuge • Zubehör

Historische Weihnachtskarte

Repro Anzeigenblatt


Seite 3

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Brüderchen und Schwesterchen Wir wünschen allen unseren Gästen, Freunden, Bekannten und Verwandten ein fröhliches Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes neues Jahr.

Neujahr geöffnet / Urlaub vom 10.01.-22.01.

97877 Wertheim-Vockenrot Tel. 09342/92320

he

W

ten & ein gut ach es n h Ne i e

ah

Fr o

sJ r!

sprach das Schwesterchen 'Gott und unsere Herzen die weinen zusammen!' Abends kamen sie in einen großen Wald und waren so müde von Jammer, Hunger und dem langen Weg, dass sie sich in einen hohlen Baum setzten und einschliefen. Am andern Morgen, als sie aufwachten, stand die Sonne schon hoch am Himmel und schien heiß in den Baum hinein. Da sprach das Brüderchen 'Schwesterchen, mich dürstet, wenn ich ein Brünnlein wüsste, ich ging und tränk einmal; ich mein, ich hört eins rauschen.' Brüderchen stand auf, nahm Schwesterchen an der

ue

Brüderchen nahm sein Schwesterchen an der Hand und sprach 'seit die Mutter tot ist, haben wir keine gute Stunde mehr; die Stiefmutter schlägt uns alle Tage, und wenn wir zu ihr kommen, stößt sie uns mit den Füßen fort. Die harten Brotkrusten, die übrig bleiben, sind unsere Speise, und dem Hündlein unter dem Tisch gehts besser: dem wirft sie doch manchmal einen guten Bissen zu. Dass Gott erbarm, wenn dass unsere Mutter wüsste! Komm, wir wollen miteinander in die weite Welt gehen.' Sie gingen den ganzen Tag über Wiesen, Felder und Steine, und wenn es regnete,

-Team

Ihr Wertheim - Tel. 09342/83196

Wir wünschen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr • • • •

Öl-, Gas-, Holz- und Pelletsanlagen Solaranlagen Kundendienst Komplettbadsanierung

Alte Heerstraße 2 • 97877 Wertheim-Reicholzheim ☎ 0 93 42 / 49 57 • Fax 0 93 42 / 2 17 83

Schwesterchen mit Reh im Wald.

Repro: Anzeigenblatt

Allen Freunden unseres Hauses wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr! Sie können sich auch während der Feiertage auf unseren Kundendienst verlassen.

HEIZUNG BAD • SOLAR

Untere Dorfstr. 8a · 97877 Wertheim-Lindelbach Telefon 0 93 42 / 3 70 11 · Fax 09342/37245


Seite 4

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

achten n h i e W Frohe les Gute und al 12 ✩ ✶ für 20 ✰ t ✵ wünsch ✯ ★

Frohe Weihnachten und ★ alles Gute für 2012 ★ ★

Pizza, Pasta u. indische Gerichte

Untertorstr. 27 • 97828 Marktheidenfeld

Fischergasse 16, 97877 Wertheim Tel. 09342-91 85 79 · Fax 09342 -91 85 80 Mobil 0171-4 42 10 10

Domenic’s Fahrschule Wir wünschen allen Fahrschülern, Bekannten und Verwandten ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes neues Jahr 2012.

Tel. 09391/914907, 914908

www.domenics-fahrschule.de

Hand, und sie wollten das Brünnlein suchen. Die böse Stiefmutter aber war eine Hexe und hatte wohl gesehen wie die beiden Kinder fortgegangen waren, war ihnen nachgeschlichen, heimlich, wie die Hexen schleichen, und hatte alle Brunnen im Walde verwünscht. Als sie nun ein Brünnlein fanden, das so glitzerig über die Steine sprang, wollte das Brüderchen daraus trinken: aber das Schwesterchen hörte wie es im Rauschen sprach 'wer aus mir trinkt, wird ein Tiger: wer aus mir trinkt, wird ein Tiger.' Da rief das Schwesterchen 'ich bitte dich, Brüderchen, trink nicht, sonst wirst du ein wildes Tier und zerreißest mich.' Das Brüderchen trank nicht, ob es gleich so großen

Wir wünschen allen unseren Gästen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr! An allen Feiertagen geöffnet, Heiligabend und Silvester ab 17.00 Uhr geöffnet, Neujahr geöffnet.

China-Restaurant · Tee-Haus

Xiang Ming Spezialität: chinesische Küche · Original chinesischer Tee 97828 Marktheidenfeld, Rathausplatz 3, Tel. 0 93 91/83 56 geöffnet täglich 11.30 - 15 und 17.30 - 23.30 Uhr, Kein Ruhetag Betriebsferien von Mo., 9.1.2012 bis einschl. Do., 2.2.2012

Ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches 2012 !

GmbH

AZE

Neu- und Gebrauchtwagen • Verkauf Kundendienst • Leasing • Finanzierung Meisterbetrieb der Kfz-Innung Unfallinstandsetzung • Lackierung Ersatzteilverkauf

GmbH

Würzburger Straße 20 • 97828 Marktheidenfeld Telefon (0 93 91) 8100- 0 • Fax (0 93 91) 81 00 - 50

Autoteile + Zubehör

Ihr und wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr.

✴ ✰ für’s Dac h ✵

Michael Schwaben

Wir wünschen Ihnen ein frohes ❆ Weihnachtsfest ❄ ❄ © ultramarin – Fotolia.com

Eichelgasse 27 · 97877 Wertheim Tel. 0 93 42/3 77 66 · www.haas-orthoservice.de

★ ner t r a P

Gewerbegebiet Erlenbach Telefon 0 93 91 / 9 13 89 60 www.autozubehoer-erlenbach.de

An der Kelterstation 1 • 97855 Triefenstein-Homburg Tel. 0 93 95 / 87 76 77 • Fax: 0 93 95 / 87 76 76

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen

Parkplatz Pa ckhofstraße rnt nu r ca. 70 m en tfe

Durst hatte, und sprach 'ich will warten bis zur nächsten Quelle.' Als sie zum zweiten Brünnlein kamen, hörte das Schwesterchen wie auch dieses sprach 'wer aus mir trinkt, wird ein Wolf: wer aus mir trinkt, wird ein Wolf.' Da rief das Schwesterchen 'Brüderchen, ich bitte dich, trink nicht, sonst wirst du ein Wolf und frissest mich.' Das Brüderchen trank nicht und sprach 'ich will warten, bis wir zur nächsten Quelle kommen, aber dann muss ich trinken, du magst sagen, was du willst: mein Durst ist gar zu groß.' Und als sie zum dritten Brünnlein kamen, hörte das Schwesterlein, wie es im Rauschen sprach 'wer aus mir trinkt, wird ein Reh: wer aus mir trinkt, wird ein Reh.' Das Schwesterchen sprach 'ach Brüderchen, ich bitte dich, trink nicht, sonst wirst du ein Reh und läufst mir fort.' Aber das Brüderchen hatte sich gleich beim Brünnlein nieder gekniet, hinab gebeugt und von dem Wasser getrunken, und wie die ersten Tropfen auf seine Lippen gekommen waren, lag es da als ein Rehkälbchen. Nun weinte das Schwesterchen über das arme verwünschte Brüderchen, und das Rehchen weinte auch und saß so traurig

Frohe Weihnachten und für das kommende Jahr Gesundheit, Glück und allzeit gute Fahrt.

Autohaus Hospes Dacia Services

ein paar Tage Gemütlichkeit mit viel Zeit und Genießen, ✴ ❆ zum Ausruhen zum Kräfte sammeln für ein neues gesundes Jahr.


Seite 5

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

neben ihm. Da sprach das Mädchen endlich 'sei still, liebes Rehchen, ich will dich ja nimmermehr verlassen.' Dann band es sein goldenes Strumpfband ab und tat es dem Rehchen um den Hals, und rupfte Binsen und flocht ein weiches Seil daraus. Daran band es das Tierchen und führte es weiter, und ging immer tiefer in den Wald hinein. Und als sie lange lange gegangen waren, kamen sie endlich an ein kleines Haus, und das Mädchen schaute hinein, und weil es leer war, dachte es 'hier können wir bleiben und wohnen.' Da suchte es dem Rehchen Laub und Moos zu einem weichen Lager, und jeden Morgen ging es aus und sammelte sich Wurzeln, Beeren und Nüsse, und für das Rehchen brachte es zartes Gras mit, das fraß es ihm aus der Hand, war

vergnügt und spielte vor ihm herum. Abends wenn Schwesterchen müde war und sein Gebet gesagt hatte, legte es seinen Kopf auf den Rücken des Rehkälbchens, das war sein Kissen, darauf es sanft einschlief. Und hätte das Brüderchen nur seine menschliche Gestalt gehabt, es wäre ein herrliches Leben gewesen. Das dauerte eine Zeitlang, dass sie so allein in der Wildnis waren. Es trug sich aber zu, dass der König des Landes eine große Jagd in dem Wald hielt. Da schallte das Hörnerblasen, Hundegebell und das lustige Geschrei der Jäger durch die Bäume, und das Rehlein hörte es und wäre gar zu gerne dabei gewesen. 'Ach,' sprach es zum Schwesterlein, 'lass mich hinaus in die Jagd, ich kanns nicht länger mehr aushalten,' und bat

Meisterbetrieb auto der Kfz-Innung reparatur Allen Kunden und Freunden unseres Hauses wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest, ein gutes, erfolgreiches neues Jahr, Gesundheit, Freude, Zufriedenheit und Glück, große Ziele, gutes Gelingen und eine gute Fahrt!

Karl-Heinz Schmoldt • Kfz-Werkstatt Am Stammholz 12 · 97877 Wertheim · Tel. 09342/8274 · Fax 09342/85412 Öffnungszeiten: Mo - Fr: 7.30 - 17.00 Uhr

Herzlichen Dank sagen wir allen Kunden, Freunden, Bekannten und Verwandten für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen eine gesegnete Weihnachtszeit und alles Gute im neuen Jahr.

Irmtraud Krebs-Wolf Fusspflege

Hofwiesenweg 4 • 97828

Repro: Anzeigenblatt

Thomas Dinkel sanitär · heizung · solar

wünscht allen Kunden, Freunden und Bekannten ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr in den rennäckern 9 · 97892 kreuzwertheim telefon 0 93 42 · 85 68 47 · sanitaer-dinkel@arcor.de

Mar-Oberwittbach • Tel. 0 93 91 / 57 21


Seite 6

Weihnachts- und Neujahrsgrüße Gesegnete Weihnachten... wünscht allen Kunden, Freunden und Bekannten

21. Dezember 2011

Sabine Stahl-Zabbei Wüstenrothweg 3 97907 Hasloch Tel. 09342/8583496

✰ ✰

✰ ✰ und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Allen Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr.

Der GETRÄNKEVERTRIEB

B. Mayer Ihr Getränkelieferant

97839 Esselbach-Kredenbach · Spessartstraße 14 Tel. 0 93 94 / 22 33 · Fax 0 93 94 / 4 05

so lange, bis es einwilligte. 'Aber,' sprach es zu ihm, 'komm mir ja Abends wieder, vor den wilden Jägern schließ ich mein Türlein; und damit ich dich kenne, so klopf und sprich mein Schwesterlein, lass mich herein: und wenn du nicht so sprichst, so schließ ich mein Türlein nicht auf.' Nun sprang das Rehchen hinaus, und war ihm so wohl und war so lustig in freier Luft. Der König und seine Jäger sahen das schöne Tier und setzten ihm nach, aber sie konnten es nicht einholen, und wenn sie meinten, sie hätten es gewiss, da sprang es über das Gebüsch weg und war verschwunden. Als es dunkel ward, lief es zu dem Häuschen, klopfte und sprach 'mein Schwesterlein, lass mich herein.' Da ward ihm die kleine Tür aufgetan, es sprang hinein und ruhete sich die ganze Nacht auf seinem weichen Lager aus. Am andern Morgen ging die Jagd von neuem an, und als das Rehlein wieder das

Hüfthorn hörte und das ho, ho! der Jäger, da hatte es keine Ruhe, und sprach 'Schwesterchen, mach mir auf, ich muss hinaus.' Das Schwesterchen öffnete ihm die Türe und sprach 'aber zu Abend musst du wieder da sein und dein Sprüchlein sagen.' Als der König und seine Jäger das Rehlein mit dem goldenen Halsband wieder sahen, jagten sie ihm alle nach, aber es war ihnen zu schnell und behend. Das währte den ganzen Tag, endlich aber hatten es die Jäger Abends umzingelt, und einer verwundete es ein wenig am Fuß, so dass es hinken musste und langsam fortlief. Da schlich ihm ein Jäger nach bis zu dem Häuschen und hörte wie es rief 'mein Schwesterlein, lass mich herein,' und sah dass die Tür ihm aufgetan und alsbald wieder zugeschlossen ward. Der Jäger behielt das alles wohl im Sinn, ging zum König und erzählte ihm was er gesehen und gehört hatte.

Wir wünschen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2012! • Holzhandel • Dacheindeckung • P e r g o l e n • Holzhäuser • Dachfenster • Isolierungen Car-Ports • Vordächer • und noch vieles mehr!

97834 Birkenfeld · Billingshäuser Str. 24 · Tel. 0 93 98/3 45 · Fax 8 20 Mail: info@keidel-dach.de · Web: www.keidel-dach.de

Allen Kunden, Freunden und Bekannten ✯ ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute fürs neue Jahr! ✶ ★✵

Tel. 0160/6118564 Fax 09391/919886

Repro: Anzeigenblatt Zum 31.12.2011 schließen wir aus Altersgründen unsere Kfz-Werkstatt. Wir bedanken uns bei all unseren Freunden und Kunden für die langjährige Treue und wünschen frohe Weihnachten und alles Gute für 2012.

Marianne und Bernhard Kerschbamer

Auto Kerschbamer 97828 Marktheidenfeld-Altfeld · Michelriether Straße 66 Telefon 0 93 91 / 91 59 59


Seite 7

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Da sprach der König 'morgen soll noch einmal gejagt werden.' Das Schwesterchen aber erschrack gewaltig, als es sah dass sein Rehkälbchen verwundet war. Es wusch ihm das Blut ab, legte Kräuter auf und sprach 'geh auf dein Lager, lieb Rehchen, dass du wieder heil wirst.' Die Wunde aber war so gering, dass das Rehchen am Morgen nichts mehr davon spürte. Und als es die Jagdlust wieder draußen hörte, sprach es 'ich kanns nicht aushalten, ich muss dabei sein; so bald soll mich keiner kriegen.' Das Schwesterchen weinte und sprach 'nun werden sie dich töten, und ich bin hier allein im Wald und bin verlassen von aller Welt: ich lass dich nicht hinaus.' ' So sterb ich dir hier vor Betrübnis,' antwortete das Rehchen, 'wenn ich das Hüfthorn höre, so mein ich, ich müsst aus den Schuhen springen!' Da konnte das Schwesterchen nicht anders und schloss ihm mit schwerem Herzen die Tür auf, und das Rehchen sprang gesund und fröhlich in den Wald. Als es der König erblickte, sprach er zu seinen Jägern 'nun jagt ihm nach den ganzen Tag bis in die Nacht, aber dass ihm keiner etwas zu Leide tut.' Sobald die Sonne untergegangen war, sprach der König zum Jäger 'nun komm und zeige mir das Waldhäuschen.' Und als er vor dem Türlein war, klopfte er an und rief 'lieb Schwesterlein, lass mich herein.' Da ging die Tür auf, und der König trat hinein, und da stand ein Mädchen, das war so schön wie er noch keins gesehen hatte. Das Mädchen erschrack als es sah dass nicht sein Rehlein sondern ein Mann herein kam, der eine goldene Krone auf dem Haupt hatte. Aber der König sah es freundlich an, reichte ihm die Hand und sprach 'willst du mit mir gehen auf mein Schloss und meine liebe Frau sein?' 'Ach ja,' antwortete das Mädchen, 'aber das Rehchen muss auch mit, das verlass ich nicht.' Sprach der König 'es soll bei dir bleiben, so lange du lebst, und soll ihm an nichts fehlen.' Indem kam es hereingesprungen, da band es das Schwesterchen wieder an das Binsenseil, nahm es selbst in die Hand und ging mit ihm aus dem Waldhäuschen fort. Der König nahm das schöne Mädchen auf sein Pferd und führte es in sein Schloss, wo die

Hochzeit mit großer Pracht gefeiert wurde, und war es nun die Frau Königin, und lebten sie lange Zeit vergnügt zusammen; das Rehlein ward gehegt und gepflegt und sprang in dem Schlossgarten herum. Die böse Stiefmutter aber, um derentwillen die Kinder in die Welt hineingegangen waren, die meinte nicht anders als Schwesterchen wäre von den wilden Tieren im Walde zerrissen worden und Brüderchen als ein Rehkalb von den Jägern tot geschossen. Als sie nun hörte daß sie so glücklich waren, und es ihnen so wohl gieng, da wurden Neid und Missgunst in ihrem Herzen rege und ließen ihr keine Ruhe, und sie hatte keinen andern Gedanken, als wie sie die Beiden doch noch ins Unglück bringen könnte. Ihre rechte Tochter, die hässlich war wie die Nacht, und nur ein Auge hatte, die machte ihr Vorwürfe und sprach 'eine Königin zu werden, das Glück hätte mir gebührt.' 'Sei nur still,' sagte die Alte und sprach sie zufrieden, 'wenns Zeit ist, will ich schon bei der Hand sein.' Als nun die Zeit heran gerückt war, und die Königin ein schönes Knäblein zur Welt gebracht hatte, und der König gerade auf der Jagd war, nahm die alte Hexe die Gestalt der Kammerfrau an, trat in die Stube, wo

Wir wünschen allen unseren Kunden ein harmonisches besinnliches Weihnachtsfest. Angenehme Tage zwischen den Jahren und für das kommende Jahr einen guten Start. Des weiteren Gesundheit und Zufriedenheit. Wir bedanken uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Wir bauen

aus Stahl

Hauptring 69 • 97877 Wertheim-Höhefeld Telefon 0 93 48 / 13 34

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★ ★ ★ Gesegnete Weihnachten und alles ★ ★ ★ Gute für das neue Jahr, verbunden ★ ★ ★ mit dem Dank für das bisher ent- ★ ★ ★ gegengebrachte Vertrauen, an alle ★ ★ ★ unsere Kunden und Bekannten. ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

Ihr Prepress-Partner für Digital- und Print-Medien

Froheeihnachten W n gesundes und euies Jahr Ne

M. Mehringer • 97892 Kreuzwertheim

reprosatz-studio

21. Dezember 2011


Seite 8

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Wir wünschen unseren Gästen frohe Weihnachten

& Heilig Abend, Silvester und Neujahr geschlossen. 1. + 2. Feiertag ab 18.00 Uhr geöffnet OBERTORSTR. · MARKTHEIDENFELD · 09391/5525 · WWW.BISTRO-MADELEINE.DE

Allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr. Firma

21. Dezember 2011

Brunner

Haslocher Weg 73 • 97877 Wertheim

SANITÄR- UND HEIZUNGSTECHNIK Tel. 09342/84229 • Fax 09342/84565

Goldmünze 2011 Die 100-Euro Goldmünze 2011 zeigt das Motiv „Wartburg“ UNESCO Weltkulturerbe. Trotz des gewaltigen Ansturms von Sammlern und Anlegern wird nur eine geringe Anzahl von jeder der fünf Prägestätten: Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg geprägt. Die 100-Euro Goldmünze 2011 ist die 8. Ausgabe der Serie, die Orten des UNESCO-Weltkulturerbes gewidmet ist. Bisher erschienen sind »Quedlinburg« (2003), »Bamberg« (2004), »Klassisches Weimar« (2006), »Hansestadt Lübeck« (2007), »Altstadt Goslar« (2008), »Porta Nigra« Trier (2009) und »Würzburger Residenz« (2010).

Horst Bröstler GmbH

nur €

725.-

die Königin lag und sprach zu der Kranken 'kommt, das Bad ist fertig, das wird euch wohltun und frische Kräfte geben: geschwind, eh es kalt wird.' Ihre Tochter war auch bei der Hand, sie trugen die schwache Königin in die Badstube und legten sie in die Wanne: dann schlossen sie die Tür ab und liefen davon. In der Badstube aber hatten sie ein rechtes Höllenfeuer angemacht, dass die schöne junge Königin bald ersticken musste. Als das vollbracht war, nahm die Alte ihre Tochter, setzte ihr eine Haube auf, und legte sie ins Bett an der Königin Stelle. Sie gab ihr auch die Gestalt und das Ansehen der Königin, nur das verlorene Auge konnte sie ihr nicht wieder geben. Damit es aber der König nicht merkte, musste sie sich auf die Seite legen, wo sie kein Auge hatte. Am Abend, als er heim kam und hörte dass ihm ein Söhnlein geboren war, freute er sich herzlich, und wollte ans Bett seiner lieben Frau gehen und sehen was sie machte. Da rief die Alte geschwind 'bei Leibe, lasst die Vor-

hänge zu, die Königin darf noch nicht ins Licht sehen und muss Ruhe haben.' Der König ging zurück und wusste nicht dass eine falsche Königin im Bette lag. Als es aber Mitternacht war und alles schlief, da sah die Kinderfrau, die in der Kinderstube neben der Wiege saß und allein noch wachte, wie die Türe aufging, und die rechte Königin herein trat. Sie nahm das Kind aus der Wiege, legte es in ihren Arm und gab ihm zu trinken. Dann schüttelte sie ihm sein Kisschen, legte es wieder hinein und deckte es mit dem Deckbettchen zu. Sie vergaß aber auch das Rehchen nicht, ging in die Ecke, wo es lag, und streichelte ihm über den Rücken. Darauf ging sie ganz still schweigend wieder zur Türe hinaus, und die Kinderfrau fragte am andern Morgen die Wächter ob jemand während der Nacht ins Schloss gegangen wäre, aber sie antworteten 'nein, wir haben niemand gesehen.' So kam sie viele Nächte und sprach niemals ein Wort dabei; die Kinderfrau sah sie immer, aber sie

Die wertvollsten Weihnachtsgeschenke finden sich meist nicht unter dem Tannenbaum: Schöne Stunden im Kreis der Liebsten und die Zeit das vergangene Revue passieren zu lassen. Wir wünschen allen unseren Kunden und Freunden viele besinnliche Momente ❅ ❆ und einen guten Start ins neue Jahr. ❄ Baumhofstr. 15 · Marktheidenfeld Tel. 09391/5034388 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.30-18.30 Uhr u. Sa. 8.30-13.30 Uhr

FAHRSCHULE H. Heidingsfelder Inh. Thorsten Heidingsfelder · Baumhofstraße 21 97828 Marktheidenfeld · Telefon + Fax: 09391/1683 Mobil: 0171 / 6988901 · www.fs-heidingsfelder.de

97828 Marktheidenfeld Baumhofstraße 37 Telefon 09391/9845121

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr sowie allzeit gute Fahrt.

Mo., Di., Do., Fr. 9.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr Mittwoch 9.00 - 12. 00 Uhr

P direkt vor dem Haus am 3B-Forum

Marktheidenfeld

Helmstadt Rathaus (ehem. Post) Theorie: Di. + Do. ab 19.00 Uhr Anmeldung ab 18.30 Uhr oder Tel. 0170/9094377

Marktheidenfeld Baumhofstr. 21 Theorie: Mo., Di., Do. ab 18.30 Uhr Anmeldung Mo. - Fr. ab 15.00 Uhr oder Tel. 0171/6988901

Kredenbach Alte Schule Theorie: Mi. 19.00 Uhr Anmeldung ab 18.30 Uhr oder Tel. 0171/6988901

www.fahrschule-heidingsfelder.de


Seite 9

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

getraute sich nicht jemand etwas davon zu sagen. Als nun so eine Zeit verflossen war, da hub die Königin in der Nacht an zu reden und sprach 'was macht mein Kind? was macht mein Reh? Nun komm ich noch zweimal und dann nimmermehr.' Die Kinderfrau antwortete ihr nicht, aber als sie wieder verschwunden war, ging sie zum König und erzählte ihm alles. Sprach der König 'Ach Gott, was ist das! ich will in der nächsten Nacht bei dem Kinde wachen.' Abends ging er in die Kinderstube, aber um Mitternacht erschien die Königin wieder und sprach 'was macht mein Kind? was macht mein Reh? Nun komm ich noch einmal und dann nimmermehr.' Und pflegte dann des Kindes, wie sie gewöhnlich tat, ehe sie verschwand. Der König getraute sich nicht sie anzureden, aber er wachte auch in der folgenden Nacht. Sie sprach abermals 'was macht mein Kind? was macht mein Reh? Nun komm ich noch diesmal und dann nimmermehr.'

Frohe Weihnachten und ein schönes neues Jahr wünscht Ihnen

Da konnte sich der König nicht zurückhalten, sprang zu ihr und sprach 'du kannst niemand anders sein, als meine liebe Frau.' Da antwortete sie 'ja, ich bin deine liebe Frau,' und hatte in dem Augenblick durch Gottes Gnade das Leben wieder erhalten, war frisch, rot und gesund. Darauf erzählte sie dem König den Frevel, den die böse Hexe und ihre Tochter an ihr verübt hatten. Der König ließ beide vor Gericht führen, und es ward ihnen das Urteil gesprochen. Die Tochter ward in Wald geführt, wo sie die wilden Tiere zerrissen, die Hexe aber ward ins Feuer gelegt und musste jammervoll verbrennen. Und wie sie zu Asche verbrannt war, verwandelte sich das Rehkälbchen und erhielt seine menschliche Gestalt wieder, Schwesterchen und Brüderchen aber lebten glücklich zusammen bis an ihr Ende.

ere d n o bes

m u ba r t s i r Ch nde t blat n ä e SomtAnzeig 4.95 Der

v

ca.

m 60 c

.90 u n

€ 49 r €

2

Schöne Bescherung!! ✮

Denn Blumen bringen mehr als Farbe in die dunkle Jahreszeit!

Vielen Dank für das Vertrauen, dass Sie uns in diesem Jahr geschenkt haben. Natürlich erfüllen wir auch in Zukunft gern Ihre Wünsche. ✮ ✮ Ein schönes, frohes Fest und ein gutes neues Jahr ✮ ✮ Ihr Gärtner und Floristenteam

✮✮

Am Dillberg 97828 Marktheidenfeld Tel. 09391/3392

Baumhofstraße 3 Tel. 09391/3992 Fax 09391/6792

Öffnungszeiten an den Feiertagen: 24.12., Hl. Abend 8.00 - 13.00 Uhr 1. Feiertag 10.00 - 12.00 Uhr 2. Feiertag geschlossen

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★ ★ Gesegnete Weihnachten und alles Gute für ★ ★ das neue Jahr, verbunden mit dem Dank für ★ das bisher entgegengebrachte Vertrauen, ★ ★ ✬ an alle unsere Kunden und Bekannten. ★ ★ ✬ ✬ ★ ★ ✬ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ Klostergasse 3 • 97877 Wertheim-Sachsenhausen ★ Büro: Am Brandweiher 1 • 97896 Freudenberg-Rauenberg • Tel.: 09377/929678 ★ Mobil: 0179/9143971 ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★★

✯ ★

and ist Die H itenkarte s Ihre Vi

✵ Nagelverlängerung Manicure ✶ Handpflege ✶ Zollgasse 6, 97877 Wertheim Tel.: 09342/857486, 0170/9354196

97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 Tel. 09391/98450 und bei allen Geschäftsstellen des Anzeigenblattes

Busreisen mit

Frohe Festtage und einen guten, erfolgreichen Start ins neue Jahr!

★ ★

Danke...

sagen wir all unseren Kunden, die uns 2011 auf unseren Fahrten ihr Vertrauen geschenkt haben. Wir freuen uns darauf, Sie auch im Jahr 2012 wieder an Bord begrüßen zu dürfen!

Generalagentur Frank Breunig Obertorstr. 21, 97828 Marktheidenfeld Tel 09391 50346-0 www.frank.breunig.ergo.de

Bis dahin ein

FROHES WEIHNACHTSFEST UND EIN GUTES NEUES JAHR!

Busreisen mit... Erwin Schneider GmbH · Röttbacher Str. 65 97892 Kreuzwertheim · Tel. 0 93 42 / 96390


Seite 10

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende... Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen allen Patienten, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück und Erfolg im neuen Jahr 2012

Carmen Winter Praxis für Krankengymnastik und Massage

Kolpingstr. 15 •97828 Marktheidenfeld • Tel. 0 93 91 / 81 05 55

elpolster öb e i

MEISTERBETRIEB DES POLSTERMÖBELHANDWERKS Reparatur und Neubezug von Wohnraummöbeln aller Art

M

Unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein gesegnetes Weihnachtsfest und alle guten Wünsche für das neue Jahr.

R. KITTNER Am Gehäg 17 • 97840 Hafenlohr Tel. 09391/81229

o aß rth sc . hu he

Diabetiker Versorgung

✰ ✭ ✬ Einlage n

Zurichtungen

M

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen recht herzlich bedanken und wünschen EIN GESEGNETES WEIHNACHTSFEST UND EIN GUTES NEUES JAHR. Urlaub vom 27.12.2011 bis einschl. 05.01.2012.

Historische Weihnachtskarte

Repro Anzeigenblatt

Wir wünschen allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Glück im neuen Jahr!

✵ ✵ ✵ ✵ 97828 Marktheidenfeld • Dillberg 6 • Mobil 01 71 / 2 88 15 74 ✵ www.fliesen-liebler.de

Weihnachten steht vor der Tür ! Die im Anzeigenblatt inserierenden Firmen empfehlen sich besonders für Ihren Weihnachtseinkauf !


Seite 11

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Weihnachtsstress Heilig Abend! - Angespannt kommt Mama durchs Haus gerannt. Mit den Nerven ganz am Ende. Flatterig sind ihre Hände. Stille Nacht - kennt sie heut´ nicht! Puterrot ist ihr Gesicht. Endlich ist der Abend da! Mutti ist den Tränen nah´. Sie ist fahrig und nervös. Vati guckt sie an so bös´. Schwester packt die Hausschuh aus, dort fällt ein kleines Päckchen raus! Für Mutter kommt die große Wende, erleichtert klatscht sie in die Hände: Ring und gold´ne Armbanduhr, im Schuh war´n sie, so seht doch nur! Jetzt kann Mutti wieder lachen, zu gut versteckt waren die Sachen! Wie schön, dass sie jetzt daran denkt, was Gott den Menschen einst geschenkt. Sie erzählt uns von der heiligen Nacht, als die Engel den Hirten die Botschaft gebracht. Den Hirten war bang und sie ängstigten sich, doch die Engel sangen: "Fürchtet euch nicht!" Sie jubelten laut, gaben Gott die Ehr, weil den Menschen der Retter geboren wär´, und sie kündeten von dem himmlischen Kind, das man im Stall in Windeln in der Krippe find´. Dass er unser aller Heiland ist, der Sohn Gottes, Jesus Christ.

M’feld, Am Obereichholz 6, Tel. 0 93 91 / 23 09, Fax 91 33 39 17.01.12 HAIBACH/ADLER WSV 25% Sonderrabatt!!! ges. ADLER-Kollektion, Kaffee + Torte, Modenschau................................................

2 x ÜF, ****Hotel Top-Lage, Stadtführung, Transfer + Rundfahrten ...................... € 199.13.+15.01.12 HOLIDAY ON ICE/Frankfurt (Fahrt+Karte) ................ ab € 49.17.-21.02.12 4,5 Tage KLOSTERS/DAVOS Skifahrt 4 x ÜF (Buffet), 3 x HP (4-Gang-Menü), Transfer zum Skigebiet .................... € 328.-

Besuchen Sie uns auch im Internet: www.greser-reisen.de

Unseren Gästen wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr!

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 3 Piercings € 99.z. B. 3 Personen je 1 Piercing

FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GESUNDES, NEUES JAHR 2012 WÜNSCHEN IHNEN

Nicole Rummel Inhaber

Mühlweg 1 • 97834 Birkenfeld Telefon 09398/1093

Danke für Ihr bisheriges Vertrauen!

Wir wünschen unseren Patientinnen und Patienten, Ärztinnen und Ärzten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Die nette Art der Exclusivität

Juwelier

Uhren

Goldschmiede & Uhrenservice Luitpoldstraße 12 · 97828Schmuck Marktheidenfeld Telefon 09391/3554 · Fax 8617 und....

TOBIAS BERNSTEIN & TEAM Luitpoldstr. 12 • 97828 Marktheidenfeld Tel. 09391/3554

Bronnbacher Str. 8 97828 Marktheidenfeld

€ 8.-

20.-22.01.12 3 Tage BERLIN Grüne Woche (inkl. Eintritt)

Ringstraße 3c 97828 Marktheidenfeld · Tel. 09391/8686


Seite 12

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Danke sagen wir allen Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen im alten Jahr und wünschen frohe Festtage und alles Gute für 2012.

RS Firma Rudolf Schebler

Schotterwerk GmbH, 97834 Birkenfeld Telefon 09398/340 (Werk), 228 (Büro)

Unseren Kunden ein »Dankeschön« für die Treue im vergangenen Jahr. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück und Erfolg im neuen Jahr. Schuhhaus

Mill 97833 Frammersbach · Mehrlichweg 21 Tel. 09355/1863 · Fax 09355/1863 Schuhreparaturen

Wir wünschen frohe Weihnachten und alles Gute fürs neue Jahr.

Custodia Concept e.K. Security & Services Petzoltstr. 4 + 6, 97828 Marktheidenfeld, Tel. 09391-916227, www.cc-sicherheit.de

hrbar E s a i h Matt ff ! fi fi ff P t i m Böden Wir wünschen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. 97753 Laudenbach, Bandwörthstr. 4 Tel. 09353/90102, Fax 09353/90103

Das tapfere Schneiderlein An einem Sommermorgen saß ein Schneiderlein auf seinem Tisch am Fenster, war guter Dinge und nähte aus Leibeskräften. Da kam eine Bauersfrau die Straße herab und rief 'gut Mus feil! gut Mus feil!' Das klang dem Schneiderlein lieblich in die Ohren, es steckte sein zartes Haupt zum Fenster hinaus und rief 'hier herauf, liebe Frau, hier wird sie ihre Ware los.' Die Frau stieg die drei Treppen mit ihrem schweren Korbe zu dem Schneider herauf und musste die Töpfe sämtlich vor ihm auspacken. Er besah sie alle, hob sie in die Höhe, hielt die Nase dran und sagte endlich 'das Mus scheint mir gut, wieg sie mir doch vier Loth ab, liebe Frau, wenns auch ein Viertelpfund ist, kommt es mir nicht darauf an.' Die Frau, welche gehofft hatte einen guten Absatz zu finden, gab ihm was er verlangte, gieng aber ganz ärgerlich und brummig fort. 'Nun das Mus soll mir Gott gesegnen,' rief das Schneiderlein, 'und soll mir Kraft und Stärke geben,' holte das Brot aus dem Schrank, schnitt sich ein Stück über den ganzen Laib und strich das Mus darüber. 'Das wird nicht bitter schmecken,' sprach er, 'aber erst will ich den Wams fertig machen, eh ich anbeiße.' Er legte das Brot neben sich, nähte weiter und machte vor Freude immer größere Stiche. Indess stieg der Geruch von dem süßen Mus hinauf an die Wand, wo die Fliegen in großer Menge saßen, so dass sie heran gelockt wurden und sich scharenweis darauf nieder ließen. 'Ei, wer hat euch eingeladen?' sprach das Schneiderlein, und jagte die ungebetenen Gäste fort. Die Fliegen aber, die kein deutsch verstanden, ließen sich nicht abweisen, sondern kamen in immer größerer Gesellschaft wieder. Da lief dem Schneiderlein endlich, wie man sagt, die Laus über die Leber, es langte aus seiner Hölle nach einem Tuchlappen, und 'wart, ich will es euch geben!' schlug es unbarmherzig drauf. Als es abzog und zählte, so lagen nicht weniger als sieben vor ihm tot und streckten die Beine. 'Bist du so ein Kerl?' sprach er, und musste selbst seine Tapferkeit bewundern , 'das soll die ganze Stadt erfahren.' Und in der Hast schnitt sich das Schneiderlein einen Gürtel, nähte ihn und stickte mit großen Buchstaben darauf 'siebene auf einen Streich!' 'Ei was Stadt!' sprach er weiter, 'die ganze Welt solls erfahren!' und sein Herz wackelte ihm vor Freude wie ein

Lämmerschwänzchen.' Der Schneider band sich den Gürtel um den Leib, und wollte in die Welt hinaus, weil er meinte die Werkstätte sei zu klein für seine Tapferkeit. Eh er abzog, suchte er im Haus herum ob nichts da wäre, was er mitnehmen könnte, er fand aber nichts als einen alten Käs, den steckte er ein. Vor dem Tore bemerkte er einen Vogel, der sich im Gesträuch gefangen hatte, der musste zu dem Käse in die Tasche.

Nun nahm er den Weg tapfer zwischen die Beine, und weil er leicht und behend war, fühlte er keine Müdigkeit. Der Weg führte ihn auf einen Berg, und als er den höchsten Gipfel erreicht hatte, so saß da ein gewaltiger Riese und schaute sich ganz gemächlich um. Das Schneiderlein ging beherzt auf ihn zu, redete ihn an und sprach 'guten Tag, Kamerad, gelt, du sitzest da, und besiehst dir die weitläuftige Welt? Ich bin eben auf dem Wege dahin und will mich versuchen. Hast du Lust mit zu gehen?' Der Riese sah den Schneider verächtlich an und sprach 'du Lump! du miserabler Kerl!' 'Das wäre!' antwortete das Schneiderlein, knöpfte den Rock auf und zeigte dem Riesen den Gürtel, 'da kannst du lesen was ich für ein Mann bin.' Der Riese las 'siebene auf einen Streich,' meinte das wären Menschen gewesen, die der Schneider erschlagen hätte, und kriegte ein wenig Respekt vor dem kleinen Kerl. Doch wollte er ihn erst prüfen, nahm einen Stein in die Hand, und drückte ihn zusammen dass das Wasser heraus tropfte. 'Das mach mir nach, ' sprach der Riese, 'wenn du Stärke hast.' 'Ists weiter nichts?' sagte das Schneiderlein, 'das ist bei unser einem Spielwerk,' griff in die Tasche, holte den weichen Käs und drückte ihn dass der Saft heraus lief. 'Gelt,' sprach er, 'das war ein wenig besser?' Der Riese wusste nicht was er sagen soll-


21. Dezember 2011

Seite 13

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

te und konnte es von dem Männlein nicht glauben. Da hob der Riese einen Stein auf und warf ihn so hoch, daß man ihn mit Augen kaum noch sehen konnte: 'nun, du Erpelmännchen, das tu mir nach.' 'Gut geworfen,' sagte der Schneider, 'aber der Stein hat doch wieder zur Erde herabfallen müssen, ich will dir einen werfen, der soll gar nicht wieder kommen,' griff in die Tasche, nahm den Vogel und warf ihn in die Luft. Der Vogel, froh über seine Freiheit, stieg auf, flog fort und kam nicht wieder. 'Wie gefällt dir das Stückchen, Kamerad?' fragte der Schneider. 'Werfen kannst du wohl,' sagte der Riese, 'aber nun wollen wir sehen ob du im Stande bist etwas ordentliches zu tragen.' Er führte das Schneiderlein zu einem mächtigen Eichbaum, der da gefällt auf dem Boden lag, und sagte 'wenn du stark genug bist, so hilf mir den Baum aus dem Wald heraus tragen.' 'Gerne,' antworte-

te der kleine Mann, 'nimm du nur den Stamm auf deine Schulter, ich will die Äste mit dem Gezweig aufheben und tragen, das ist doch das schwerste.' Der Riese nahm den Stamm auf die Schulter, der Schneider aber setzte sich auf einen Ast, und der Riese, der sich nicht umsehen konnte, musste den ganzen Baum und das Schneiderlein noch obendrein forttragen. Es war da hinten ganz lustig und guter Dinge, pfiff das Liedchen 'es ritten drei Schneider zum Tore hinaus,' als wäre das Baumtragen ein Kinderspiel. Der Riese, nachdem er ein Stück Wegs die schwere Last fortgeschleppt hatte, konnte nicht weiter und rief 'hör, ich muss den Baum fallen lassen.' Der Schneider sprang behendiglich herab, fasste den Baum mit beiden Armen, als wenn er ihn getragen hätte, und sprach zum Riesen 'du bist ein so großer Kerl und kannst den Baum nicht einmal tragen.'

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr wünscht allen Gästen, Freunden und Bekannten

Gasthaus »Linde«

97855 Rettersheim, Telefon 0 93 95 / 2 18

1. und 2. Weihnachtsfeiertag 11.00 - 14.00 Uhr geöffnet Vom 28.12.11 bis 4.1.12 geschlossen!

Wir tun mehr für Sie – das Anzeigenblatt Danke für die vielen Glückwünsche zu meiner Neueröffnung. Ich wünsche allen Kunden, Freunden und Bekannten frohe Weihnachten und alles Gute für 2012.

Magnetschmuck Stephanie Roos

Am Rosenacker 19 · 97855 Rettersheim Tel. 09395/878288 · Mobil 0176/43049079 · E-Mail: stephanie-roos@web.de

onlineshop: www.stephanie-roos.energetix.tv

✵ Allen Kunden, Freunden, Verwandten und Bekannten ✵ frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

✵ ✵ ✵ ✵ ✵ l” ti S it m er eg rkettl “Ihr kreativer Pa ✵

• Verlegung und Restaurierung von Parkettböden aller Art • Bodenbelagsarbeiten • Terrassenbeläge • Einbau von Möbeln, Türen, Vordächern und vieles mehr

LEBENSRAUM BAD

Komplett-Badrenovierung Fliesen und Naturstein Badmöbel und Zubehör Barrierefreies Bad

en Sie Besuchsstellung ! Au unsere

Das tapfere Schneiderlein ärgert die Riesen. Repro: Anzeigenblatt

All unseren Kunden und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr Partner im Dienstleistungszentrum


Seite 14

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Fröhliche Weihnachten wünscht die

Elternschule Storchennest Baumhofstr. 93, Marktheidenfeld (Vitalakademie) ✬ Schwangerenvorsorge, Geburtsvorbereitung,

✬ Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, Hausbesuche in ✬ Schwangerschaft und Wochenbett, Rückbildungsgymnastik, ✬ ✬ Babymassage, Babyschwimmen und Akkupunktur. ✬ ✬ Info und Anmeldung bei Hebammen: Christa Willms 09391/8345

Genoveva Eingärtner 09343/4664

Beratung ◆ Planung ◆ Ausführung

Elektro - Radtkowski Am Sommerberg 48 • 97816 Lohr am Main Tel. 09352/3181 • Fax 09352/3191

0157/73815091 E-Mail: hrelektro@aol.com

Gute Qualität schnell und preisgünstig Allen Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2012.

Die Anzeige –

Sie gingen zusammen weiter, und als sie an einem Kirschbaum vorbei kamen, fasste der Riese die Krone des Baums, wo die zeitigsten Früchte hingen, bog sie herab, gab sie dem Schneider in die Hand und ließ ihn essen. Das Schneiderlein aber war viel zu schwach um den Baum zu halten, und als der Riese los ließ, fuhr der Baum in die Höhe, und der Schneider ward mit in die Luft geschnellt. Als er wieder ohne Schaden herabgefallen war, sprach der Riese 'was ist das, hast du nicht Kraft die schwache Gerte zu halten?' 'An der Kraft fehlt es nicht,' antwortete das Schneiderlein, 'meinst du das wäre etwas für einen, der siebene mit einem Streich getroffen hat? Ich bin über den Baum gesprungen, weil die Jäger da unten in das Gebüsch schießen. Spring nach, wenn dus vermagst.' Der Riese machte den Versuch, konnte aber nicht über den Baum kommen, sondern blieb in den Ästen hängen, also dass das Schneiderlein auch hier die Oberhand behielt. Der Riese sprach 'wenn du ein so tapferer Kerl bist, so komm mit in

unsere Höhle und übernachte bei uns.' Das Schneiderlein war bereit und folgte ihm. Als sie in der Höhle anlangten, saßen da noch andere Riesen beim Feuer, und jeder hatte ein gebratenes Schaf in der Hand und aß davon. Das Schneiderlein sah sich um und dachte 'es ist doch hier viel weitläuftiger als in meiner Werkstatt.' Der Riese wies ihm ein Bett an und sagte er sollte sich hineinlegen und ausschlafen. Dem Schneiderlein war aber das Bett zu groß, er legte sich nicht hinein, sondern kroch in eine Ecke. Als es Mitternacht war, und der Riese meinte das Schneiderlein läge in tiefem Schlafe, so stand er auf, nahm eine große Eisenstange und schlug das Bett mit einem Schlag durch, und meinte er hätte dem Grashüpfer den Garaus gemacht. Mit dem frühsten Morgen gingen die Riesen in den Wald und hatten das Schneiderlein ganz vergessen, da kam es auf einmal ganz lustig und verwegen daher geschritten. Die Riesen erschracken fürchteten es schlüge sie alle tot und liefen in einer Hast fort. Das Schneiderlein zog weiter, im-

das beste Mittel zum schnellen Erfolg !

✭ ✭

✭ ✭

✭ ✭

✭ ✭

Lackierung mit Karosserieinstandsetzung Schleich GmbH Am Jöspershecklein 10 97828 Marktheidenfeld/Altfeld E-Mail: info@die-lackiererei.de

Tel. 09391/919792 Fax 09391/919794 Mobil: 0 171/44 50 600 www.Die-Lackiererei.de

Wir wünschen allen Kunden, Freunden und Bekannten ein ✭ ✭ frohes Weihnachtsfest und für 2012 alles Gute. ✭ ✭

❆ ❆ ❆ ❆❆ ❆ ❆ ❆ ❆ ❆

ige Merry Prett agen s a Christm K erstd Kala Yeni Yilinizi Christovgena vidad a N atale Feliz Buon N Sretan ^ Zalig K Bozic´ erstfeest

Fröhliche Weihnachten!

God Jul

Joyeux Noël

Horst Bröstler GmbH Verlag für Anzeigenblätter Marktheidenfeld · Karlstadt · Lohr · Wertheim

Das tapfere Schneiderlein in seiner Schneiderei. Repro: Anzeigenblatt


21. Dezember 2011

Seite 15

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

mer seiner spitzen Nase nach. Nachdem es lange gewandert war, kam es in den Hof eines königlichen Palastes, und da es Müdigkeit empfand, so legte es sich ins Gras und schlief ein. Während es da lag, kamen die Leute, betrachteten es von allen Seiten und lasen auf dem Gürtel 'siebene auf einen Streich.' 'Ach,' sprachen sie, 'was will der große Kriegsheld hier mitten im Frieden? Das muss ein mächtiger Herr sein.' Sie gingen und meldeten es dem König, und meinten wenn Krieg ausbrechen sollte, wäre das ein wichtiger und nützlicher Mann, den man um keinen Preis fortlassen dürfte. Dem König gefiel der Rat und er schickte einen von seinen Hofleuten an das Schneiderlein ab, der sollte ihm, wenn es aufgewacht wäre, Kriegsdienste anbieten. Der Abgesandte blieb bei dem Schläfer stehen, wartete bis er seine Glieder streckte und die Augen aufschlug, und brachte dann seinen Antrag vor. 'Eben deshalb bin ich hierher gekommen,' antwortete er, 'ich bin bereit in des Königs Dienste zu treten.' Also ward er ehrenvoll empfangen und ihm eine besondere Wohnung angewiesen. Die Kriegsleute aber waren dem Schneiderlein aufgesessen und wünschten es wäre tausend Meilen weit weg. 'Was soll daraus werden?' sprachen sie untereinander, 'wenn wir Zank mit ihm kriegen und er haut zu, so fallen auf jeden Streich siebene. Da kann unser einer nicht bestehen.' Also fassten sie einen Entschluss, begaben sich allesammt zum König und baten um ihren Abschied. 'Wir sind nicht gemacht,' sprachen sie, 'neben einem Mann auszuhalten , der siebene auf einen Streich schlägt.' Der König war traurig dass er um des Einen willen alle seine treuen Diener verlieren sollte, wünschte dass seine Augen ihn nie gesehen hätten und wäre ihn gerne wieder los gewesen. Aber er getrauete sich nicht ihm den Abschied zu geben, weil er fürchtete er möchte ihn samt seinem Volke tot schlagen und sich auf den königlichen Thron setzen. Er sann lange hin und her, endlich fand er einen Rat. Er schickte zu dem Schneiderlein und ließ ihm sagen weil er ein so großer Kriegsheld wäre, so wollte er ihm ein Anerbieten machen. In einem Walde seines Landes hausten zwei Riesen, die mit Rauben, Morden, Sengen und Brennen großen Schaden stifteten: niemand dürfte sich ihnen nahen ohne sich in Lebensgefahr zu setzen. Wenn er diese beiden Riesen überwände und tötete, so wollte er ihm seine einzige Tochter zur Gemahlin geben und das halbe Königreich zur Ehesteuer;

auch sollten hundert Reiter mit ziehen und ihm Beistand leisten. 'Das wäre so etwas für einen Mann, wie du bist,' dachte das Schneiderlein, 'eine schöne Königstochter und ein halbes Königreich wird einem nicht alle Tage angeboten.' 'O ja,' gab er zur Antwort, 'die Riesen will ich schon bändigen, und habe die hundert Reiter dabei nicht nötig: wer siebene auf einen Streich trifft, braucht sich vor zweien nicht zu fürchten.' Das Schneiderlein zog aus, und die hundert Reiter folgten ihm. Als er zu dem Rand des Waldes kam, sprach er zu seinen Begleitern 'bleibt hier nur halten, ich will schon allein mit den Riesen fertig werden.' Dann sprang er in den Wald hinein und schaute sich rechts und links um. Über ein Weilchen erblickte er beide Riesen: sie lagen unter einem Baume und schliefen und schnarchten dabei, dass sich die Äste auf und nieder bogen. Das Schneiderlein, nicht faul, las beide Taschen voll Steine und stieg damit auf den Baum. Als es in der Mitte war, rutschte es auf einem Ast bis es gerade über die Schläfer zu sitzen kam, und ließ dem einen Riesen einen Stein nach dem andern auf die Brust fallen. Der Riese spürte lange nichts, bis er endlich aufwachte, seinen Gesellen anstieß und sprach 'was schlägst du mich.' 'Du träumst,' sagte der andere, 'ich schlage dich nicht.' Sie legten sich wieder zum Schlaf, da warf der Schneider auf den zweiten einen Stein herab. 'Was soll das?' rief der andere, 'warum wirfst du mich?' 'Ich werfe dich nicht, du musst träumen,' antwortete der erste. Sie zankten sich eine Weile

FROHE WEIHNACHTEN... und ein glückliches neues Jahr wünscht Ihr

Eiermann

EDWIN FELLA Wir machen Urlaub vom 27.12.2011 bis 3.1.2012 Mühlberg 2 97783 Höllrich Tel. 0 93 58 / 3 74

Forsthaus Karlshöhe ★

S. Mandrek, Tel. (09394)448

★97839 Esselbach (Spessart) ★ ★ ★ Frohes Fest und für ★ ★ ★ 2012 alles Gute wünschen

wir allen unseren Gästen, Freunden und Bekannten ! Am 24., 25. und 26.12.11 sowie an Silvester und Neujahr haben wir geschlossen !

2012


Seite 16

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Mario Hörning Fliesen - Platten - Mosaiklegerei

Allen unseren Kunden, Freunden und Geschäftspartnern danken wir für Ihr Vertrauen und wünschen ein frohes Weihnachtsfest und ✮ ein gutes neues Jahr.

21. Dezember 2011

97857 Urspringen • Ahornweg 18 Tel. 09396/993692 • Fax 09396/993698

Winzerhütte Retzbach inmitten der Weinberge

Ein gesegnetes Weihnachtsfest und alle guten Wünsche für das neue Jahr ✴ Familie Heßdörfer Telefon 0 93 64 / 45 67

✴ ✵

Wirtshaus

»Zum Mitteltor«

Inh. Ilona Heim · Würzburger Str. 2 · 97828 Marktheidenfeld Telefon 09391/6850

Öffnungszeiten an den Feiertagen Hl. Abend 9.00 - 13.00 Uhr, 1. u. 2. Weihnachtsfeiertag ab 9.00 Uhr durchgehend geöffnet. Silvester und Neujahr geöffnet.

Allen Gästen und Freunden wünschen wir gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2012!

Frohe Weihnachten!

Wir versichern Bayern.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Feiertage und eine weiße Weihnacht. Versicherungsbüro Jürgen Schreck Schützenhausstr. 1, 97828 Marktheidenfeld Tel. 09391/5640 Fax 09391/6209 juergen.schreck@vkb.de www.versicherung-marktheidenfeld.de

herum, doch, weil sie müde waren, ließen sies gut sein, und die Augen fielen ihnen wieder zu. Das Schneiderlein fing sein Spiel von neuem an, suchte den dicksten Stein aus und warf ihn dem ersten Riesen mit aller Gewalt auf die Brust. 'Das ist zu arg!' schrie er, sprang wie ein Unsinniger auf und fiel über seinen Gesellen her: dieser zahlte mit gleicher Münze, und sie gerieten in solche Wut, dass sie Bäume ausrissen und auf einander los schlugen, und ließen nicht eher ab als bis sie beide tot auf der Erde lagen. Nun sprang das Schneiderlein herab. 'Ein Glück nur,' sprach es, 'dass sie den Baum, auf dem ich saß, nicht ausgerissen haben, sonst hätt ich wie ein Eichhörnchen auf einen andern springen müssen: doch unser einer ist flüchtig!' Es zog sein Schwert und versetzte jedem ein paar tüchtige Hiebe in die Brust, dann ging es hinaus zu den Reitern und sprach 'die Arbeit ist getan, ich habe beiden den Garaus gemacht: aber hart ist es hergegangen, sie haben in der Not Bäume ausgerissen und sich gewehrt, doch das hilft alles nichts wenn einer kommt wie ich, der siebene auf einen Streich schlägt.' 'Seid ihr denn nicht verwundet?' fragten die Reiter. 'Das hat gute Wege,' antwortete der Schneider, 'kein Haar haben sie mir gekrümmt.' Die Reiter wollten ihm keinen Glauben beimessen und ritten in den Wald hinein: da fanden sie die Riesen in ihrem Blute schwimmend, und rings herum lagen die ausgerissenen Bäume. Das Schneiderlein verlangte von dem König die versprochene Belohnung, den aber reute sein Versprechen und er sann aufs neue wie er sich den Helden vom Halse schaffen könnte. 'Ehe du meine Tochter und das halbe Reich erhältst,' sprach er zu ihm, 'musst du noch eine Heldentat vollbringen. In dem Walde läuft ein Einhorn, das großen Schaden anrichtet, das musst du erst einfangen.' 'Vor einem Einhorne fürchte ich mich noch weniger als vor zwei Riesen: siebene auf einen Streich, das ist meine Sache.' Er nahm sich einen Strick und eine Axt mit, ging hinaus in den Wald, und hieß abermals die, welche ihm zugeordnet waren,

außen warten. Er brauchte nicht lange zu suchen, das Einhorn kam bald daher, und sprang geradezu auf den Schneider los, als wollte es ihn ohne Umstände aufspießen. 'Sachte, sachte,' sprach er, 'so geschwind geht das nicht,' blieb stehen und wartete bis das Tier ganz nahe war, dann sprang er behendiglich hinter den Baum. Das Einhorn rannte mit aller Kraft gegen den Baum und spießte sein Horn so fest in den Stamm, dass es nicht Kraft genug hatte es wieder heraus zu ziehen, und so war es gefangen. 'Jetzt hab ich das Vöglein,' sagte der Schneider, kam hinter dem Baum hervor, legte dem Einhorn den Strick erst um den Hals, dann hieb er mit der Axt das Horn aus dem Baum und als alles in Ordnung war führte er das Tier ab und brachte es dem König. Der König aber wollte ihm den verheißenen Lohn noch nicht gewähren, und machte eine dritte Forderung. Der Schneider sollte ihm vor der Hochzeit erst ein Wildschwein fangen, das in dem Wald großen Schaden tat; die Jäger sollten ihm Beistand leisten. 'Gerne,' sprach der Schneider, 'das ist ein Kinderspiel.' Die Jäger nahm er nicht mit in den Wald, und sie warens wohl zufrieden, denn das Wildschwein hatte sie schon mehrmals so empfangen, dass sie keine Lust hatten ihm nachzustellen. Als das Schwein den Schneider erblickte, lief es mit schäumendem Munde und wetzenden Zähnen auf ihn zu, und wollte ihn zur Erde werfen: der flüchtige Held aber sprang in eine Kapelle, die in der Nähe war, und gleich oben zum Fenster in einem Satz wieder hinaus. Das Schwein war hinter ihm her gelaufen, er aber hüpfte außen herum und schlug die Türe hinter ihm zu; da war das wütende Tier gefangen, das viel zu schwer und unbehilflich war, um zu dem Fenster hinaus zu springen. Das Schneiderlein rief die Jäger herbei, die mussten den Gefangenen mit eigenen Augen sehen: der Held aber begab sich zum Könige, der nun, er mochte wollen oder nicht, sein Versprechen halten musste und ihm seine Tochter und das halbe Königreich übergab. Hätte er gewusst dass kein Kriegsheld sondern ein Schneider-

hten Frohe Weihnac für 2012 und alles Gute wünscht das / 90 63-0 dt · Tel. 0 93 69 97264 Helmsta · 1 . str old itp Lu

Ehrlich und gut - ein Weg der sich lohnt


21. Dezember 2011

Seite 17

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

lein vor ihm stand, es wäre ihm noch mehr zu Herzen gegangen. Die Hochzeit ward also mit große Pracht und kleiner Freude gehalten, und aus einem Schneider ein König gemacht. Nach einiger Zeit hörte die junge Königin in der Nacht wie ihr Gemahl im Traume sprach 'Junge, mach mir den Wams und flick mir die Hosen, oder ich will dir die Elle über die Ohren schlagen.' Da merkte sie in welcher Gasse der junge Herr geboren war, klagte am andern Morgen ihrem Vater ihr Leid und bat er möchte ihr von dem Manne helfen, der nichts anders als ein Schneider wäre. Der König sprach ihr Trost zu und sagte 'lass in der nächsten Nacht deine Schlafkammer offen, meine Diener sollen außen stehen und, wenn er eingeschlafen ist, hineingehen, ihn binden und auf ein Schiff tragen, das ihn in die weite Welt führt.' Die Frau war damit zufrieden, des Königs Waffenträger aber, der alles mit angehört hatte, war dem jungen

Herrn gewogen und hinterbrachte ihm den ganzen Anschlag. 'Dem Ding will ich einen Riegel vorschieben,' sagte das Schneiderlein. Abends legte es sich zu gewöhnlicher Zeit mit seiner Frau zu Bett: als sie glaubte er sei eingeschlafen, stand sie auf, öffnete die Türe und legte sich wieder. Das Schneiderlein, das sich nur stellte als wenn es schlief, fing an mit heller Stimme zu rufen 'Junge, mach mir den Wams und flick mir die Hosen, oder ich will dir die Elle über die Ohren schlagen! Ich habe siebene mit einem Streich getroffen, zwei Riesen getötet, ein Einhorn fortgeführt, und ein Wildschwein gefangen, und sollte mich vor denen fürchten, die draußen vor der Kammer stehen!' Als diese den Schneider also sprechen hörten, überkam sie eine große Furcht, sie liefen als wenn das wilde Heer hinter ihnen wäre, und keiner wollt sich mehr an ihn wagen. Also war und blieb das Schneiderlein sein Lebtag ein König.

Wir wünschen frohe Weihnachten!

Marktheidenfeld täglich von 11 bis 14 Uhr und ab 17 Uhr /donnerstag ruhetag mitteltorstr. 1 / marktheidenfeld www.braeu-stueble.de / tel. 09391/1224

Ich wünsche Ihnen frohe ✰ Weihnachten und ✰ein gutes neue ✰ Jahr verbunden mit Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

- Holley GmbH ReifenReifen - Holley GmbH Karbacher 97828 Marktheidenfeld Karbacher Str.Str.6 6•x97828 Marktheidenfeld Tel.09391/910910 09391/910910 x•eMail: info@reifen-holley.de Tel. www.reifen-holley.de

Fliesen, Estrich, Innenausbau, ✰ Raumausstattung Verkauf von Bodenbelägen

www.heyl-innenausbau.de

Fa. Heyl Jürgen Handy: 0171/4193061

Allen Besuchern, Freunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2012. Johannes Bröstler und sein Team

M o v i e im Luitpoldhaus Das tapfere Schneiderlein küsst der Königin die Hand. Repro: Anzeigenblatt

97828 Marktheidenfeld • Luitpoldpassage 35 Tel. 09391/2121


Seite 18

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Gesegnete Weihnachten... wünscht allen Kunden, Freunden und ✰ ✰ ✰ ✰✰ Bekannten PELZ + LEDER-REINIGUNG 97839 Esselbach 2 - Steinmark Lindenstr. 1, Tel. 09394/589, Johann Wisiol e. K. Fax 09394/8251 E-Mail: info@wisiol.de ✰ ✰ Internet: www.wisiol.de ✰ und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir wünschen unseren Kunden ein frohes Weihnachtfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2012. Ihr Partner für Gruppen u. Vereinsreisen in Europa.

Riego-Reisen Inh. B. Riedmann Gottwald 97840 Hafenlohr Tel: 0 93 91 / 91 33 66 www.Riego-Reisen.de

2. 24.1 chl. eins bis .12. 26 n! osse l h c ges

S ab 1 ilveste r 3.00 geö 2.00 Uhr ff Ne net gesc ujahr Döner-Kebap hlo ★ ssen Bistro-Schnellrestaurant

Adil Ali Hussein 97828 Marktheidenfeld - Luitpoldpassage (neben Kino) - Tel. 09391/916171 Öffnungszeiten: Täglich von 11.00 - 23.00 Uhr - Sonn- und Feiertage 12.00 - 23.00 Uhr

Wir bedanken uns für das im Jahr 2011 entgegengebrachte Vertrauen und wünschen allen Kunden, Freunden und Bekannten ✩ frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.

Liebe Kunden, liebe Geschäftspartner! Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im letzten Jahr und wünschen Ihnen eine erholsame, ruhige und fröhliche Weihnachtszeit sowie viel Kraft und Zuversicht für das neue Jahr.

Aschenputtel Einem reichen Manne dem wurde seine Frau krank, und als sie fühlte, dass ihr Ende heran kam, rief sie ihr einziges Töchterlein zu sich ans Bett und sprach 'liebes Kind, bleib fromm und gut, so wird dir der liebe Gott immer beistehen, und ich will vom Himmel auf dich herab blicken und will um dich sein.' Darauf tat sie die Augen zu und verschied. Das Mädchen ging jeden Tag hinaus zu dem Grabe der Mutter und weinte, und blieb fromm und gut. Als der Winter kam, deckte der Schnee ein weißes Tüchlein auf das Grab, und als die Sonne im Frühjahr es wieder herabgezogen hatte, nahm sich der Mann eine andere Frau. Die Frau hatte zwei Töchter mit ins Haus gebracht, die schön und weiß von Angesicht waren, aber garstig und schwarz von Herzen. Da ging eine schlimme Zeit für das arme Stiefkind an. 'Soll die dumme Gans bei uns in der Stube sitzen!' sprachen sie, 'wer Brot essen will, muss es verdienen: hinaus mit der Küchenmagd.' Sie nahmen ihm seine schönen Kleider weg, zogen ihm einen grauen alten Kittel an, und gaben ihm hölzerne Schuhe. 'Seht einmal die stolze Prinzessin, wie sie geputzt ist!' riefen sie, lachten und

führten es in die Küche. Da musste es von Morgen bis Abend schwere Arbeit tun, früh vor Tag aufstehn, Wasser tragen, Feuer anmachen, kochen und waschen. Obendrein taten ihm die Schwestern alles ersinnliche Herzeleid an, verspotteten es und schütteten ihm die Erbsen und Linsen in die Asche, so dass es sitzen und sie wieder auslesen musste. Abends, wenn es sich müde gearbeitet hatte, kam es in kein Bett, sondern musste sich neben den Herd in die Asche legen. Und weil es darum immer staubig und schmutzig aussah, nannten sie es Aschenputtel. Es trug sich zu, dass der Vater einmal in die Messe ziehen wollte, da fragte er die beiden Stieftöchter was er ihnen mitbringen sollte? 'Schöne Kleider' sagte die eine, 'Perlen und Edelsteine' die zweite. 'Aber du, Aschenputtel,' sprach er, 'was willst du haben?' ' Vater, das erste Reis, das euch auf eurem Heimweg an den Hut stößt, das brecht für mich ab.' Er kaufte nun für die beiden Stiefschwestern schöne Kleider, Perlen und Edelsteine, und auf dem Rückweg, als er durch einen grünen Busch ritt, streifte ihn ein Haselreis und stieß ihm den Hut ab. Da brach er das

Wir wünschen allen Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Dirk Ostermann

Lemke Autosattlerei & Möbelpolsterei

An der Linde 16 • 97828 Marktheidenfeld-Michelrieth Tel. 09394/995449 • Fax 09394/995448 • Mobil 0175/2084435

Brunngrabenweg 48 · 97753 Karlstadt-Laudenbach Tel. 09353/985418 · Fax. 09353/985419 www.lemke-polsterei.com · info@lemke-polsterei.com

Allen Kunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute.

Lohr am Main, Bgm.-Dr.-Nebel-Str. 1, Tel. 0 93 52/21 97, Fax 7426 www.endrich-metallbau.de / e-mail: info@endrich-metallbau.de

Sie haben sich für unsere günstigen Preise , für unsere Kundenfreundlichkeit, für unsere Leistungen und für unseren Service entschieden. Vielen Dank für Ihr Vertrauen. Wir wünschen frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr.


21. Dezember 2011

Seite 19

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Reis ab und nahm es mit. Als er nach Haus kam, gab er den Stieftöchtern was sie sich gewünscht hatten, und dem Aschenputtel gab er das Reis von dem Haselbusch. Aschenputtel dankte ihm, ging zu seiner Mutter Grab und pflanzte das Reis darauf, und weinte so sehr, dass die Tränen darauf niederfielen und es begossen. Es wuchs aber, und ward ein schöner Baum. Aschenputtel ging alle Tage dreimal darunter, weinte und betete, und allemal kam ein weißes Vöglein auf den Baum, und wenn es einen Wunsch aussprach, so warf ihm das Vöglein herab was es sich gewünscht hatte. Es begab sich aber, dass der König ein Fest anstellte, das drei Tage dauern sollte, und wozu alle schönen Jungfrauen im Lande eingeladen wurden, damit sich sein Sohn eine Braut aussuchen möchte. Die zwei Stiefschwestern als sie hörten dass sie auch dabei erscheinen sollten, waren guter Dinge, riefen Aschenputtel, und sprachen 'kämm uns die Haare, bürste uns die Schuhe und mache uns die Schnallen fest, wir gehen zur Hochzeit auf des Königs Schloss.' Aschenputtel gehorchte, weinte aber, weil es auch gern zum Tanz

mitgegangen wäre, und bat die Stiefmutter sie möchte es ihm erlauben. 'Du Aschenputtel,' sprach sie, 'bist voll Staub und Schmutz und willst zur Hochzeit? du hast keine Kleider und Schuhe, und willst tanzen!' Als es aber mit Bitten anhielt, sprach sie endlich 'da habe ich dir eine Schüssel Linsen in die Asche geschüttet, wenn du die Linsen in zwei Stunden wieder ausgelesen hast, so sollst du mitgehen.' Das Mädchen ging durch die Hintertüre nach dem Garten und rief 'ihr zahmen Täubchen, ihr Turteltäubchen, all ihr Vöglein unter dem Himmel, kommt und helft mir lesen, die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen.' Da kamen zum Küchenfenster zwei weiße Täubchen herein, und danach die Turteltäubchen, und endlich schwirrten und schwärmten alle Vöglein unter dem Himmel herein, und ließen sich um die Asche nieder. Und die Täubchen nickten mit den Köpfchen und fingen an pik, pik, pik, pik, und da fingen die übrigen auch an pik, pik, pik, pik, und lasen alle guten Körnlein in die Schüssel. Kaum war eine Stunde herum, so waren sie schon fertig und flogen alle wieder hinaus. Da brachte das Mädchen die

Horst Roos Sanitär- und Heiztechnik

Goldbrunnenstraße 9 97839 Esselbach Tel. 09394/996685 info@roos-hsk.de

• Gas- und Wasser-Installlation • Bäderrenovierungen • Kundendienst für Öl- u. Gasfeuerung • Heizungsanlagen • Solaranlagen • Regenwassernutzung

Wir wünschen frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr wünscht Ihnen Familie Ciraci

PIZZERIA

Messapica

97837 Erlenbach Ketteltorstr. 1 · Tel. 09391/8764 Wir haben für Sie geöffnet: 2. Weihnachtsfeiertag, Dienstag, 27.12., Silvester und Dreikönig ganztägig sowie Neujahr ab 17.00 Uhr. Am 24. und 25.12.11 haben wir geschlossen.

Frohe Weihnachten und✫ ✫ ✫ ein glückliches neues Jahr. ✫

Tauben helfen dem Aschenputtel.

Repro: Anzeigenblatt


Seite 20

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Fliesen & Natursteine

Fliesen • Platten • Mosaik-Arbeiten Natursteine • Balkone • Badsanierungen

SVEN NIKOLIC Beratung, Verkauf und Verlegung Haslocher Weg 4

97877 Wertheim Tel.: 09342/84772 • Fax 2304633 Mobil: 0170/4106830

brachte e g n e g e entg ✶ ✶ Für das n e u a r ✶ Vert uns r i w n e bedank nschen und wü Kunden unseren esttage frohe F 2! für 201 e t u G s ✶ und alle

Untere Schlossgasse 7 · 97816 Lohr Tel. 09352-2515 · Inh. Manuela Ludwig

Allen Kunden, Freunden und Bekannten frohe Weihnachten und ein glückliches, gesundes neues Jahr wünscht Euch Manu

Winterjacken 20 % Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.30 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 18.00 Uhr • Sa. 9.30 - 14.00 Uhr

Schüssel der Stiefmutter, freute sich und glaubte es dürfte nun mit auf die Hochzeit gehen. Aber sie sprach 'nein, Aschenputtel, du hast keine Kleider, und kannst nicht tanzen: du wirst nur ausgelacht.' Als es nun weinte, sprach sie 'wenn du mir zwei Schüsseln voll Linsen in einer Stunde aus der Asche rein lesen kannst, so sollst du mitgehen,' und dachte 'das kann es ja nimmermehr.' Als sie die zwei Schüsseln Linsen in die Asche geschüttet hatte, ging das Mädchen durch die Hintertüre nach dem Garten und rief 'ihr zahmen Täubchen, ihr Turteltäubchen, all ihr Vöglein unter dem Himmel, kommt und helft mir lesen, die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen.' Da kamen zum Küchenfenster zwei weiße Täubchen herein und danach die Turteltäubchen, und endlich schwirrten und schwärmten alle Vöglein unter dem Himmel herein, und ließen sich um die Asche nieder. Und die Täubchen nickten mit ihren Köpfchen und fingen an pik, pik, pik, pik, und da fingen die übrigen auch an pik, pik, pik, pik, und lasen alle guten Körner in die Schüsseln. Und eh eine halbe Stunde herum war, waren sie schon fertig, und flogen alle wieder hinaus. Da trug das Mädchen die Schüsseln zu der Stiefmutter, freute sich und glaubte nun dürfte es mit auf die Hochzeit gehen. Aber sie sprach 'es hilft dir alles nichts: du kommst nicht mit, denn

du hast keine Kleider und kannst nicht tanzen, wir müssten uns deiner schämen.' Darauf kehrte sie ihm den Rücken zu und eilte mit ihren zwei stolzen Töchtern fort. Als nun niemand mehr daheim war, ging Aschenputtel zu seiner Mutter Grab unter den Haselbaum und rief 'Bäumchen, rüttel dich und schüttel dich, wirf Gold und Silber über mich.' Da warf ihm der Vogel ein golden und silbern Kleid herunter, und mit Seide und Silber ausgestickte Pantoffeln. In aller Eile zog es das Kleid an und ging zur Hochzeit. Seine Schwestern aber und die Stiefmutter kannten es nicht, und meinten es müsste eine fremde Königstochter sein, so schön sah es in dem goldenen Kleide aus. An Aschenputtel dachten sie gar nicht und dachten es säße daheim im Schmutz und suchte die Linsen aus der Asche. Der Königssohn kam ihm entgegen, nahm es bei der Hand und tanzte mit ihm. Er wollte auch mit sonst niemand tanzen, also dass er ihm die Hand nicht los ließ, und wenn ein anderer kam, es aufzufordern, sprach er 'das ist meine Tänzerin.' Es tanzte bis es Abend war, da wollte es nach Haus gehen. Der Königssohn aber sprach "ich gehe mit und begleite dich,' denn er wollte sehen wem das schöne Mädchen angehörte. Sie entwischte ihm aber und sprang in das Taubenhaus. Nun wartete der Königssohn bis der Vater kam und sagte ihm

Wir wünschen allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten

ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr

ab januar 2012 sind wir im neuen Büro wieder für sie da

studio

adelsberger str. 10 · 97737 seifriedsburg · fon 09351/601140

Zum Jahresende bedanken wir uns für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen allen Kunden, Freunden und Bekannten ein besinnliches Weihnachtsfest und ein glückliches 2012. Ziegelhüttenweg 1 • 97855 Triefenstein Tel. 0 93 95 / 87 87 77 Fax 0 93 95 / 87 89 87 8 Mobil 0170 / 63 06 39 2 ➤ ➤ ➤ ➤

Ausführung aller Spenglerarbeiten Balkonabdichtungen ➤ Trapezblecheindeckung Wasserinstallation ➤ Badsanierung Solaranlagen ➤ Regenwassernutzung

www.studio-englert.de

wir wünschen ihnen frohe weihnachten und ein gutes neues jahr

Petzoltstr. 12 • 97828 Marktheidenfeld • Tel. 09391/915088

Frohe Weihnachten und gute Fahrt in’s neue Jahr wünschen Ihnen

Frau Elizabeth Zügel & Familie Leitherer Marktheidenfeld · Bahnhofstraße 11 a Telefon 09391/1021 und 5110, Fax 8577 www.heizoel-zuegel.de

HEIZÖL - DIESEL Motoren- u. Getriebeöle Schmierfette, Schiffsbetriebsstoffe


Seite 21

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

das fremde Mädchen wär in das Taubenhaus gesprungen. Der Alte dachte 'sollte es Aschenputtel sein,' und sie mussten ihm Axt und Hacken bringen, damit er das Taubenhaus entzwei schlagen konnte: aber es war niemand darin. Und als sie ins Haus kamen, lag Aschenputtel in seinen schmutzigen Kleidern in der Asche, und ein trübes Öllämpchen brannte im Schornstein; denn Aschenputtel war geschwind aus dem Taubenhaus hinten herab gesprungen, und war zu dem Haselbäumchen gelaufen: da hatte es die schönen Kleider abgezogen und aufs Grab gelegt, und der Vogel hatte sie wieder weggenommen, und dann hatte es sich in seinem grauen Kittelchen in die Küche zur Asche gesetzt. Am andern Tag, als das Fest von neuem anhub, und die Eltern und Stiefschwestern wieder fort waren, ging Aschenputtel zu dem Haselbaum und sprach 'Bäumchen, rüttel dich und schüttet dich, wirf Gold und Silber über mich.' Da warf der Vogel ein noch viel stolzeres Kleid herab, als am vorigen Tag. Und als es mit diesem Kleide auf der Hochzeit erschien, erstaunte jedermann über seine Schönheit. Der Königssohn aber hatte gewartet bis es kam, nahm es gleich bei der Hand und tanzte

nur allein mit ihm. Wenn die andern kamen und es aufforderten, sprach er 'das ist meine Tänzerin.' Als es nun Abend war, wollte es fort, und der Königssohn ging ihm nach und wollte sehen in welches Haus es ging: aber es sprang ihm fort und in den Garten hinter dem Haus. Darin stand ein schöner großer Baum an dem die herrlichsten Birnen hingen, es kletterte so behend wie ein Eichhörnchen zwischen die Äste, und der Königssohn wusste nicht wo es hingekommen war. Er wartete aber bis der Vater kam und sprach zu ihm 'das fremde Mädchen ist mir entwischt, und ich glaube es ist auf den Birnbaum gesprungen.' Der Vater dachte 'sollte es Aschenputtel sein,' ließ sich die Axt holen und hieb den Baum um, aber es war niemand darauf. Und als sie in die Küche kamen, lag Aschenputtel da in der Asche, wie sonst auch, denn es war auf der andern Seite vom Baum herabgesprungen, hatte dem Vogel auf dem Haselbäumchen die schönen Kleider wieder gebracht und sein graues Kittelchen angezogen. Am dritten Tag, als die Eltern und Schwestern fort waren, ging Aschenputtel wieder zu seiner Mutter Grab und sprach zu dem Bäumchen 'Bäumchen, rüttel dich

Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin Akupunktur, Moxibustion, Diätetik

Elisabeth Schmitt-Matterstock Heilpraktikerin (staatl. geprüft) Eichenau 3 • 97780 Gössenheim • Tel. 0160/1652006 Termin nach Vereinbarung

Ein gesegnetes Weihnachtsfest und alle guten Wünsche für das neue Jahr www.tcm-goessenheim.de

Frohe Weihnachten

und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht ★ ★ ★ U w e ’s

Friseursalon Petzoltstr. 36 Marktheidenfeld - Der Salon mit dem besonderen Service -

★ allen Kunden aus ★ Marktheidenfeld und den ★ umliegenden Ortschaften!! Am Di., 27.12.11 bleibt unser Salon gschlossen! ★ Damen Herren Kinder

Die Öffnungszeiten erfahren Sie unter: Tel. 09391/915360

Kunden, Bekannten✬ ✬ und Freunden ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für ✬ ✬ das Jahr 2012!

Seeweg 8 · 97892 Kreuzwertheim Tel. 09342/918474 Fax 09342/918473 · Mobil 0160/2813176 E-Mail: sanitaer-roesch.th@gmx.de

Repro: Anzeigenblatt

Allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir ein besinnliches Weihnachtsfest, Glück und Gesundheit für das Jahr 2012 Vom 24.12. - 7.1.2012 ist unsere Küchenausstellung geschlossen.

✬ wünscht allen ✬

Aschenputtel mit Prinz auf dem Pferd.


Seite 22

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr wünscht Stahlwaren - Bestecke - Geschenkartikel - Waffen - Munition 97828 Marktheidenfeld, Obertorstraße 12, Tel. 09391/3406

P l a i l ’s P a r t y s e r v i c e

und schüttel dich, wirf Gold und Silber über mich.' Nun warf ihm der Vogel ein Kleid herab, das war so prächtig und glänzend wie es noch keins gehabt hatte, und die Pantoffeln waren ganz golden. Als es in dem Kleid zu der Hochzeit kam, wussten sie alle nicht was sie vor Verwunderung sagen sollten. Der Königssohn tanzte ganz allein mit ihm, und wenn es einer aufforderte, sprach er 'das ist meine Tänzerin.' Als es nun Abend war, wollte Aschenputtel fort, und der Königssohn wollte es begleiten, aber es entsprang ihm so geschwind dass er nicht folgen konnte. Der Königssohn hatte aber eine List gebraucht, und hatte die ganze Treppe mit Pech bestreichen lassen: da war, als es hinabsprang, der linke Pantoffel des Mädchens hängen geblieben. Der Königssohn hob ihn auf, und er war klein und zierlich und ganz golden. Am, nächsten Morgen ging er damit zu dem Mann, und sagte zu ihm 'keine andere soll meine Gemahlin werden als die, an deren Fuß dieser goldene Schuh passt.' Da freuten sich die beiden Schwestern, denn sie

hatten schöne Füße. Die Älteste ging mit dem Schuh in die Kammer und wollte ihn anprobieren, und die Mutter stand dabei. Aber sie konnte mit der großen Zehe nicht hineinkommen, und der Schuh war ihr zu klein, da reichte ihr die Mutter ein Messer und sprach 'hau die Zehe ab: wann du Königin bist, so brauchst du nicht mehr zu Fuß zu gehen.' Das Mädchen hieb die Zehe ab, zwängte den Fuß in den Schuh, verbiss den Schmerz und ging heraus zum Königssohn. Da nahm er sie als seine Braut aufs Pferd, und ritt mit ihr fort. Sie mussten aber an dem Grabe vorbei, da saßen die zwei Täubchen auf dem Haselbäumchen, und riefen 'rucke di guck, rucke di guck, Blut ist im Schuh: Der Schuh ist zu klein, die rechte Braut sitzt noch daheim.' Da blickte er auf ihren Fuß und sah wie das Blut herausquoll. Er wendete sein Pferd um, brachte die falsche Braut wieder nach Haus und sagte das wäre nicht die rechte, die andere Schwester sollte den Schuh anziehen. Da ging diese in die Kammer und kam mit den Zehen glücklich in den Schuh, aber die Ferse war zu groß. Da reichte ihr

Frohe Weihnachten und die besten Wünsche zum neuen Jahr, verbunden mit dem Dank für das bisher entgegengebrachte Vertrauen. Nibelungenstraße 35 • 97292 Holzkirchen Tel. 09369/1492

Waldstraße 1 • 97909 Stadtprozelten-Neuenbuch Tel: 09392/935426 • Mobil: 0160/2813382

Aschenputtel probiert den verlorenen Schuh an. Repro: Anzeigenblatt


Seite 23

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

die Mutter ein Messer und sprach 'hau ein Stück von der Ferse ab: wann du Königin bist, brauchst du nicht mehr zu Fuß zu gehen.' Das Mädchen hieb ein Stück von der Ferse ab, zwängte den Fuß in den Schuh, verbiss den Schmerz und ging heraus zum Königssohn. Da nahm er sie als seine Braut aufs Pferd und ritt mit ihr fort. Als sie an dem Haselbäumchen vorbeikamen, saßen die zwei Täubchen darauf und riefen 'rucke di guck, ruck di guck, Blut ist im Schuh: der Schuh ist zu klein, die rechte Braut sitzt noch daheim.' Er blickte nieder auf ihren Fuß, und sah wie das Blut aus dem Schuh quoll und an den weißen Strümpfen ganz rot heraufgestiegen war. Da wendete er sein Pferd, und brachte die falsche Braut wieder nach Haus. 'Das ist auch nicht die rechte,' sprach er, 'habt ihr keine andere Tochter?' 'Nein,' sagte der Mann, 'nur von meiner verstorbenen Frau ist noch ein kleines verbuttetes Aschenputtel da: das kann unmöglich die Braut sein.' Der Königssohn sprach er sollt es heraufschicken, die Mutter aber antwortete 'ach nein, das ist viel zu schmutzig, das darf sich nicht sehen lassen.' Er wollte es aber durchaus haben, und Aschenputtel musste gerufen werden. Da wusch es sich erst Hände und Angesicht rein, ging dann hin und neigte sich vor dem Königssohn,

der ihm den goldenen Schuh reichte. Dann setzte es sich auf einen Schemel, zog den Fuß aus dem schweren Holzschuh und steckte ihn in den Pantoffel, der war wie angegossen. Und als es sich in die Höhe richtete und der König ihm ins Gesicht sah, so erkannte er das schöne Mädchen, das mit ihm getanzt hatte, und rief 'das ist die rechte Braut!' Die Stiefmutter und die beiden Schwestern erschraken und wurden bleich vor Ärger: er aber nahm Aschenputtel aufs Pferd und ritt mit ihm fort. Als sie an dem Haselbäumchen vorbei kamen, riefen die zwei weißen Täubchen 'rucke di guck, rucke di guck, kein Blut im Schuh: der Schuh ist nicht zu klein, die rechte Braut die führt er heim.' Und als sie das gerufen hatten, kamen sie beide herab geflogen und setzten sich dem Aschenputtel auf die Schultern, eine rechts, die andere links, und blieben da sitzen. Als die Hochzeit mit dem Königssohn sollte gehalten werden, kamen die falschen Schwestern, wollten sich einschmeicheln und Teil an seinem Glück nehmen. Als die Brautleute nun zur Kirche gingen, war die älteste zur rechten, die jüngste zur linken Seite: da pickten die Tauben einer jeden das eine Auge aus. Nun waren sie also für ihre Bosheit und Falschheit mit Blindheit auf ihr Lebtag gestraft.

Sanierung rund ums Haus Bauleitung, Bausanierung Meisterbetrieb

seit 1997

97877 WERTHEIM Mobil 01 71 / 2 09 45 00

Frohes Fest und alles Gute im neuen Jahr wünschen wir allen Kunden, Freunden und Bekannten verbunden mit dem Dank für die gute Zusammenarbeit.

Zum Weihnachtsfest besinnliche Stunden ✰ Zum Jahresende danke für das Vertrauen ✰ Zum neuen Jahr Gesundheit, Glück und Zufriedenheit ✰ ✰ ✰

REUTER

BMW + Autorisierter MINI - Partner MINI Service

Am Bäuerleinsberg 2, 97837 Erlenbach/Marktheidenfeld Telefon 0 93 91 / 40 13-14, Fax 0 93 91 / 47 53 www.bmw-reuter.de

Weihnachtswunsch unserer Austräger Bringen Sie bitte Ihren Briefkasten gut sichtbar und geschützt an Ihrem Eingang an, so dass wir Ihnen auch 2012 das Anzeigenblatt wieder zuverlässig und trocken zustellen können.

Herzlichen Dank Ihr AnzeigenblattZusteller

97280 REMLINGEN Telefon 0 93 69 / 98 17 96

...alles aus einer Hand!

Besinnliche Weihnachten und alles Gute für 2012 OPTIK & HÖRGERÄTE WALTER

OPTIK & HÖRGERÄTE WALTER Edgar & Michael Walter GbR Schustergasse 3 · 97070 Würzburg Tel. 09 31/1 40 77 · Fax 09 31/1 40 80 www.optiker-walter.de

n e r ö h t u g n h e s U nge h ö rt gut sehen u ner


Seite 24

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr wünscht allen, Kunden, Freunden und Bekannten

AXA Hauptvertretung

Timo Eirich

ST

Hl. Abend geschlossen, Silvester bis 13.00 Uhr geöffnet.

UW

R

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2012

ER

Hauptstraße 9 · 97904 Dorfprozelten Tel.: 0 93 92/98 45 71 · Fax: 0 93 92/98 45 72 E-Mail: timo.eirich@axa.de

WE L P E

T

Damen- u. Herrenfriseur Inh. Doris Trabel Petzoltstr. 14a 97828 Marktheidenfeld Telefon 0 93 91/72 47

Dornröschen Vor Zeiten war ein König und eine Königin, die sprachen jeden Tag 'ach, wenn wir doch ein Kind hätten!' und kriegten immer keins. Da trug sich zu, als die Königin einmal im Bade saß, dass ein Frosch aus dem Wasser ans Land kroch und zu ihr sprach, 'dein Wunsch wird erfüllt werden, ehe ein Jahr vergeht, wirst du eine Tochter zur Welt bringen.' Was der Frosch gesagt hatte, das geschah, und die Königin gebar ein Mädchen, das war so schön, dass der König vor Freude sich nicht zu lassen wusste und ein großes Fest anstellte. Er ladete nicht blos seine Verwandte, Freunde und Bekannte, sondern auch die weisen Frauen dazu ein, damit sie dem Kind hold und gewogen wären. Es waren ihrer dreizehn in seinem Reiche, weil er aber nur zwölf goldene Teller hatte, von welchen sie essen sollten, so musste eine von ihnen daheim bleiben. Das Fest ward mit aller Pracht gefeiert, und als es zu Ende war, beschenkten die weisen Frauen das Kind mit ihren Wun-

dergaben: die eine mit Tugend, die andere mit Schönheit, die dritte mit Reichtum, und so mit allem, was auf der Welt zu wünschen ist. Als elfe ihre Sprüche eben getan hatten, trat plötzlich die dreizehnte herein. Sie wollte sich dafür rächen dass sie nicht eingeladen war, und ohne jemand zu grüßen oder nur anzusehen, rief sie mit lauter Stimme 'die Königstochter soll sich in ihrem fünfzehnten Jahr an einer Spindel stechen und tot hinfallen.' Und ohne ein Wort weiter zu sprechen kehrte sie sich um und verließ den Saal. Alle waren erschrocken, da trat die zwölfte hervor, die ihren Wunsch noch übrig hatte und weil sie den bösen Spruch nicht aufheben, sondern nur ihn mildern konnte, so sagte sie 'es soll aber kein Tod sein, sondern ein hundertjähriger tiefer Schlaf, in welchen die Königstochter fällt.' Der König, der sein liebes Kind vor dem Unglück gern bewahren wollte, ließ den Befehl ausgehen, dass alle Spindeln im ganzen Königreiche sollten ver-

Unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr wünscht

age eine Grundl gute

Zement-Estrich Fließ-Estrich Silo-System

ESTRICHE 63871 Heinrichsthal ·

Kunkel GmbH

Im Lohrgrund 4 a Telefon 0 60 20 / 89 77 · Telefax 0 60 20 / 25 71

Frohe Weihnachten und allzeit gute Fahrt im neuen Jahr wünscht...

klaus

stellmach Faulbacher Strasse 97907 Hasloch Tel.: 0 93 42/91 29 56 Fax: 0 93 42/91 59 558

• Wartung • Reparatur • Reifenservice - alle Marken

Die Prinzessin fällt in einen tiefen Schlaf. Repro: Anzeigenblatt


21. Dezember 2011

Seite 25

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

brannt werden. An dem Mädchen aber wurden die Gaben der weisen Frauen sämtlich erfüllt, denn es war so schön, sittsam, freundlich und verständig, dass es jedermann, der es ansah, lieb haben musste. Es geschah, dass an dem Tage, wo es gerade fünfzehn Jahr alt ward, der König und die Königin nicht zu Haus waren, und das Mädchen ganz allein im Schloss zurückblieb. Da ging es aller Orten herum, besah Stuben und Kammern, wie es Lust hatte, und kam endlich auch an einen alten Turm. Es stieg die enge Wendeltreppe hinauf, und gelangte zu einer kleinen Türe. In dem Schloss steckte ein verrosteter Schlüssel, und als es umdrehte, sprang die Türe auf, und saß da in einem kleinen Stübchen eine alte Frau mit einer Spindel und spann emsig ihren Flachs. 'Guten Tag, du altes Mütterchen,' sprach die Königstochter, 'was machst du da?' 'Ich spinne,' sagte die Alte und nickte mit dem Kopf. 'Was ist das für ein Ding, das so lustig herumspringt?' sprach das Mädchen, nahm die Spindel und wollte auch spinnen. Kaum hatte sie aber die Spindel angerührt, so ging der Zauberspruch in Erfüllung, und sie stach sich damit, in den Finger. In dem Augenblick aber, wo sie den Stich empfand, fiel sie auf das Bett nieder, das da stand, und lag in einem tiefen Schlaf. Und dieser Schlaf verbreitete sich über das ganze Schloss: der König und die Königin, die eben heim gekommen waren und in den Saal getreten waren, fingen an einzuschlafen, und der ganze Hofstaat mit ihnen. Da schliefen auch die Pferde im Stall, die Hunde im Hofe, die Tauben auf dem Dache, die Fliegen an der Wand, ja, das Feuer, das auf dem Herde flackerte, ward still und schlief

ein, und der Braten hörte auf zu brutzeln, und der Koch, der den Küchenjungen, weil er etwas versehen hatte, in den Haaren ziehen wollte, ließ ihn los und schlief. Und der Wind legte sich, und auf den Bäumen vor dem Schloss regte sich kein Blättchen mehr. Rings um das Schloss aber begann eine Dornenhecke zu wachsen, die jedes Jahr höher ward, und endlich das ganze Schloss umzog, und darüber hinaus wuchs, dass gar nichts mehr davon zu sehen war, selbst nicht die Fahne auf dem Dach. Es ging aber die Sage in dem Land von dem schönen schlafenden Dornröschen, denn so ward die Königstochter genannt, also dass von Zeit zu Zeit Königssöhne kamen und durch die Hecke in das Schloss dringen wollten. Es war ihnen aber nicht möglich, denn die Dornen, als hätten sie Hände, hielten fest zusammen, und die Jünglinge blieben darin hängen, konnten sich nicht wieder los machen und starben eines jämmerlichen Todes. Nach langen langen Jahren kam wieder ein mal ein Königssohn in das Land, und hörte wie ein alter Mann von der Dornhecke erzählte, es sollte ein Schloss dahinter stehen, in welchem eine wunderschöne Königstochter, Dornröschen genannt, schon seit hundert Jahren schliefe, und mit ihr schliefe der König und die Königin und der ganze Hofstaat. Er wusste auch von seinem Großvater dass schon viele Königssöhne gekommen wären und versucht hätten durch die Dornenhecke zu dringen, aber sie wären darin hängen geblieben und eines traurigen Todes gestorben. Da sprach der Jüngling 'ich fürchte mich nicht, ich will hinaus und das schöne Dornröschen sehen.' Der gute Alte mochte ihm abraten, wie er

Hafenlohr Tel. 09391/810730

e.K.

Marktheidenfeld Tel. 09391/9181844

Allen Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und gute Fahrt im neuen Jahr. Unser Betrieb in Hafenlohr ist vom 24.12.11 bis einschl. 31.12.2011 geschlossen.

Carpoint Marktheidenfeld ist geöffnet.

Frohe Weihnachten! Wir wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest, ein gesundes neues Jahr 2012 und danken Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen.

PROCON Seniorenzentren gGmbH

Seniorenzentrum Mainbrücke

Ulrich-Willer-Str. 15 · 97828 Marktheidenfeld · Tel. 09391/9087- 000

www.seniorenzentrum-mainbruecke.de


Seite 26

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Wir wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2012!

OFENSTUDIO ZANTKE - direkt an der B8 -

Posthäuser 1 97297 Roßbrunn

Ihr Ofen nach Ihren Wünschen! Auch mit Wassertechnik

Telefon 09369/9816936 Mobil 0177/6360464

www.ofenstudio-zantke.de

GRUNDÖFEN - HEIZKAMINE - KAMINÖFEN

★ ★ ★ ★ ★ ★

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest, ein paar besinnliche Stunden ✵

sowie Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Brunnenstraße 12 · 97855 Triefenstein Telefon 09395/87 79 27 · Handy 0172/662 67 41 Telefax 09395/87 79 28

Allen Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein friedvolles neues Jahr.

21. Dezember 2011

✓ Bauspenglerei ✓ Solartechnik ✓ Biomasseheiztechnik

wollte, er hörte nicht auf seine Worte. Nun waren aber gerade die hundert Jahre verflossen, und der Tag war gekommen, wo Dornröschen wieder erwachen sollte. Als der Königssohn sich der Dornenhecke näherte, waren es lauter große schöne Blumen, die taten sich von selbst auseinander und ließen ihn unbeschädigt hindurch, und hinter ihm taten sie sich wieder als eine Hecke zusammen. Im Schlosshof sah er die Pferde und scheckigen Jagdhunde liegen und schlafen, auf dem Dache saßen die Tauben und hatten das Köpfchen unter den Flügel gesteckt. Und als er ins Haus kam, schliefen die Fliegen an der Wand, der Koch in der Küche hielt noch die Hand, als wollte er den Jungen anpacken, und die Magd saß vor dem schwarzen Huhn, das sollte gerupft werden. Da ging er weiter, und sah im Saale den ganzen Hofstaat liegen und schlafen, und oben bei dem Throne lag der König und die Königin. Da ging er noch weiter, und alles war so still, dass einer seinen Atem hören

konnte, und endlich kam er zu dem Turm und öffnete die Türe zu der kleinen Stube, in welcher Dornröschen schlief. Da lag es und war so schön, dass er die Augen nicht abwenden konnte, und er bückte sich und gab ihm einen Kuss. Wie er es mit dem Kuss berührt hatte, schlug Dornröschen die Augen auf, erwachte, und blickte ihn ganz freundlich an. Da gingen sie zusammen herab, und der König erwachte und die Königin, und der ganze Hofstaat, und

Unseren Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir

ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr! Familie Hubert Englert

Bettelgasse 7, 97877 Wertheim-Sachsenhausen (0 93 42) 13 12 www.englert-fensterbau.de

Pellets u. Hackschnitzelheizung

✓ ✓ ✓ ✓ 97840 Hafenlohr Gartenstraße 10 Tel. 0 93 91/91 39 90

Heizkesselerneuerung Flachdachsanierung Badumbauten Kundendienst

Therapie am Buchberg - Kompetenz unter einem Dach -

Ndl. - Würzburg Rübezahlweg 30 a Tel. 09 31/6 19 41 34

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen allen Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr. - leistungsfähig - gute Beratung - faire Preise

Siemensstraße 5 Gewerbegebiet „Oberes Eck“ 97855 Triefenstein-Lengfurt Telefon 0 93 95 / 9 72 0-0 Telefax 0 93 95 / 80 92 Filiale: Zellingen - Sonnenstraße 72 Telefon 0 93 64 / 81 24 81

Auch zwischen den Jahren sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da

Putze - Stützerdecken - Laminatboden

Beton - Steine - Dachziegel - Pflaster

Dachfenster - Türen - Isolierung · Paneele - Fliesen

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen frohe Weihnachten, Glück und Gesundheit für 2012!

Praxis für Osteopathie u. Naturheilkunde

Yasmin Trostel

Buchenstr. 22, 97816 Lohr-Sendelbach - Termine nach tel. Vereinbarung

Parkett - Holz im Garten - Gartenplatten - Schotter

http://www.fahrschule-krank.de Dr.-Hübsch-Str. 3, Wertheim Tel. 0 93 42 / 15 59

Bürozeiten: Mo. - Fr. von 9.00 - 12.00 Uhr

Allen unseren Fahrschülern, deren Eltern, Freunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes 2012. Gleichzeitig möchten wir uns bedanken für das entgegengebrachte Vertrauen.

Dieter Krank mit Familie sowie das Fahrschulteam


Seite 27

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

sahen einander mit großen Augen an. Und die Pferde im Hof standen auf und rüttelten sich: die Jagdhunde sprangen und wedelten: die Tauben auf dem Dache zogen das Köpfchen unterm Flügel hervor, sahen umher und flogen ins Feld: die Fliegen an den Wänden krochen weiter: das Feuer in der Küche erhob sich, flak-

kerte und kochte das Essen: der Braten fing wieder an zu brutzeln und der Koch gab dem Jungen eine Ohrfeige, dass er schrie und die Magd rupfte das Huhn fertig. Und da wurde die Hochzeit des Königssohns mit dem Dornröschen in aller Pracht gefeiert, und sie lebten vergnügt bis an ihr Ende.

Wir wünschen allen Gästen frohe Weihnachten 97828 Marktheidenfeld Luitpoldstraße 16 Telefon 0 93 91 / 91 97 91 24. und 25.12. geschlossen, 26.12. ab 11.30 Uhr geöffnet. Silvester von 17.00 - 19.30 Uhr (a la carte) ab 20.00 - 23.00 Uhr Silvestermenü

Allen Geschäftspartnern, Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr!

Fernmeldebau Datennetzwerke Elektro-Installationen Alarmanlagen Karl Kirsch & Söhne GmbH 97833 Frammersbach Wiesener Str. 152 Tel.-Nr. 09355/2014 • Fax 7513 http://www.KKSGmbH.de E-Mail: KKS-info@t-online.de

Heiligabend und Silvester von 8 bis 13 Uhr geöffnet. 1. und 2. Weihnachtsfeiertag und Neujahr geschlossen.

Wir wünschen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2012.

WEYER HOLZBAU

Dornröschen wird vom Prinz wachgeküsst.

97849 Roden - Ansbach • Tel: 09396 / 1205 www.weyer-holzbau.de

Repro: Anzeigenblatt

Unser Betrieb ist von Mo., 19.12.2011 - Fr., 13.1.2012 geschlossen


Seite 28

Weihnachts- und Neujahrsgrüße ✯

✯ ✯

Boden- und Estrichleger, Schreiner Alfred-Delp-Str. 18, 97855 Triefenstein-Lengfurt, Tel. 09395/592

✯ ✯ Danke allen unseren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden

für die gute Zusammenarbeit, für Ihr Vertrauen und Ihre Treue. ✯ Wir wünschen ein frohes Fest und ein gutes neues Jahr!

Verlegung und Verkauf von Dielen, Kork, Laminat, Linoleum, Parkett, PVC-/CV-/Designbeläge, Teppich, Estrich und Türen Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2012 wünscht Fa. Roland Wisiol Teppich- und Polsterreinigung Esselbach Telefon 09394/589 • Mobil 0171/4656437 Wir haben Urlaub vom 24.12.11 bis einschl. 8.1.12. Ab 9.1.12 sind wir wieder für Sie da!

nke an

orenpflege, mobiler H Seni ilfs die ST

L ATION OZIA SMarliese Zimmermann

t ns

Kr

Ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr wünscht allen Patienten, Bekannten sowie dem Haus Lehmgruben, das uns mit Mittagessen versorgt

Marktheidenfeld

0 93 91 / 91 19 73

Ein Dankeschön für die gute Zusammenarbeit allen Mitarbeitern sowie den Hausärzten.

Danke....

★ ... sagen wir all unseren Kunden, Freunden und Bekannten, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben. Wir wünschen allen gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr! ★

Elektro Gludowatz

Blumenstraße 1 Helmstadt-Holzkirchhausen Tel. 09397/545 · Fax 768

Schneewittchen Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab. Da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Und wie sie so nähte und nach dem Schnee aufblickte, stach sie sich mit der Nadel in den Finger, und es fielen drei Tropfen Blut in den Schnee. Und weil das Rote im weißen Schnee so schön aussah, dachte sie bei sich: Hätt' ich ein Kind, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie das Holz an dem Rahmen ! Bald darauf bekam sie ein Töchterlein, das war so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie Ebenholz und ward darum Schneewittchen (Schneeweißchen) genannt. Und wie das Kind geboren war, starb die Königin. Über ein Jahr nahm sich der König eine andere Gemahlin. Es war eine schöne Frau, aber sie war stolz und übermütig und konnte nicht leiden, dass sie an Schönheit von jemand sollte übertroffen werden. Sie hatte einen wunderbaren Spiegel wenn sie vor den trat und sich darin beschaute, sprach sie: "Spieglein, Spieglein an der Wand, Wer ist die Schönste im ganzen Land ? " so antwortete der Spiegel: "Frau Königin, Ihr seid die Schönste im Land."

Da war sie zufrieden, denn sie wusste, dass der Spiegel die Wahrheit sagte. Schneewittchen aber wuchs heran und wurde immer schöner, und als es sieben Jahre alt war, war es so schön, wie der klare Tag und schöner als die Königin selbst. Als diese einmal ihren Spiegel fragte: "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land ?" so antwortete er: "Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier, aber Schneewittchen ist tausendmal schöner als Ihr." Da erschrak die Königin und ward gelb und grün vor Neid. Von Stund an, wenn sie Schneewittchen erblickte, kehrte sich ihr das Herz im Leibe herum, so hasste sie das Mädchen. Und der Neid und Hochmut wuchsen wie ein Unkraut in ihrem Herzen immer höher, dass sie Tag und Nacht keine Ruhe mehr hatte. Da rief sie einen Jäger und sprach: "Bring das Kind hinaus in den Wald, ich will's nicht mehr vor meinen Augen sehen. Du sollst es töten und mir Lunge und Leber zum Wahrzeichen mitbringen." Der Jäger gehorchte und führte es hinaus, und als er den Hirschfänger gezogen hatte und Schneewittchens unschuldiges Herz durchbohren wollte, fing es an zu weinen und sprach: "Ach, lieber Jäger, lass mir mein Leben ! Ich will in den wilden Wald lau-

21. Dezember 2011

Herzlichen Dank... ... sagen wir unseren Kunden für das im vergangenen Jahr entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen Ihnen, allen Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches 2012.

Meisterbetrieb für Maler- und Verputzarbeiten Dietenhaner Str. 23 ¿ 97877 Wertheim-Urphar Tel. 0 93 42 / 47 25 ¿ maler-baunach@web.de

Der vergiftete Apfel.

Repro: Anzeigenblatt


21. Dezember 2011

Seite 29

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

fen und nimmermehr wieder heimkommen." Und weil es gar so schön war, hatte der Jäger Mitleiden und sprach: "So lauf hin, du armes Kind !" Die wilden Tiere werden dich bald gefressen haben, dachte er, und doch war's ihm, als wäre ein Stein von seinem Herzen gewälzt, weil er es nicht zu töten brauchte. Und als gerade ein junger Frischling dahergesprungen kam, stach er ihn ab, nahm Lunge und Leber heraus und brachte sie als Wahrzeichen der Königin mit. Der Koch musste sie in Salz kochen, und das boshafte Weib aß sie auf und meinte, sie hätte Schneewittchens Lunge und Leber gegessen. Nun war das arme Kind in dem großen Wald mutterseelenallein, und ward ihm so angst, dass es alle Blätter an den Bäumen ansah und nicht wusste, wie es sich helfen sollte. Da fing es an zu laufen und lief über die spitzen Steine und durch die Dornen, und die wilden Tiere sprangen an ihm vorbei, aber sie taten ihm nichts. Es lief, so lange nur die Füße noch fortkonnten, bis es bald Abend werden wollte. Da sah es ein kleines Häuschen und ging hinein, sich zu ruhen. In dem Häuschen war alles klein, aber so zierlich und reinlich, dass es nicht zu sagen ist. Da stand ein weißgedecktes Tischlein mit sieben kleinen Tellern, jedes Tellerlein mit seinem Löffelein, ferner sieben Messerlein und Gäblelein und sieben Becherlein. An der Wand waren sieben Bettlein nebeneinander aufgestellt und schneeweiße Laken darüber gedeckt. Schneewittchen, weil es so hungrig und durstig war, aß von jedem Tellerlein ein wenig Gemüs' und Brot und trank aus jedem Becherlein einen Tropfen Wein; denn es wollte nicht einem alles wegnehmen. Hernach, weil es so müde war, legte es sich in ein Bettchen, aber keins passte; das eine war zu lang, das andere zu kurz, bis endlich das siebente recht war; und darin blieb es liegen, befahl sich Gott und schlief ein. Als es ganz dunkel geworden war, kamen die Herren von dem Häuslein, das waren die sieben Zwerge, die in den Bergen nach Erz hackten und gruben. Sie zündeten ihre sieben Lichtlein an, und wie es nun hell im Häuslein ward, sahen sie, dass jemand darin gesessen war, denn es stand nicht alles so in der Ordnung, wie sie es verlassen hatten. Der erste sprach: "Wer hat auf meinem Stühlchen gesessen?' Der zweite: "Wer hat von meinem Tellerchen gegessen ?" Der dritte: "Wer hat von meinem Brötchen genommen ?" Der vierte: "Wer hat von meinem Gemüschen gegessen ?" Der fünfte: "Wer hat mit meinem Gäbelchen gestochen ?" Der sechste: "Wer hat mit meinem Messerchen geschnitten ?"

Der siebente: "Wer hat aus meinem Becherlein getrunken ?" Dann sah sich der erste um und sah, dass auf seinem Bett eine kleine Delle war, da sprach er: "Wer hat in mein Bettchen getreten ?" Die anderen kamen gelaufen und riefen: "In meinem hat auch jemand Gelegen !" Der siebente aber, als er in sein Bett sah, erblickte Schneewittchen, das lag darin und schlief. Nun rief er die andern, die kamen herbeigelaufen und schrien vor Verwunderung, holten ihre sieben Lichtlein und beleuchteten Schneewittchen. "Ei, du mein Gott! Ei, du mein Gott!" riefen sie, "was ist das Kind so schön !" Und hatten so große Freude, dass sie es nicht aufweckten, sondern im Bettlein fortschlafen ließen. Der siebente Zwerg aber schlief bei seinen Gesellen, bei jedem eine Stunde, da war die Nacht herum. Als es Morgen war, erwachte Schneewittchen, und wie es die sieben Zwerge sah, erschrak es. Sie waren aber freundlich und fragten: "Wie heißt du ?" "Ich heiße Schneewittchen", antwortete es. "Wie bist du in unser Haus gekommen ?" sprachen weiter die Zwerge. Da erzählte es ihnen, dass seine Stiefmutter es hätte wollen umbringen lassen, der Jäger hätte ihm aber das Leben geschenkt, und da wär' es gelaufen den ganzen Tag, bis es endlich ihr Häuslein gefunden hätte. Die Zwerge sprachen: "Willst du unsern Haushalt versehen, kochen, betten, waschen, nähen und stricken, und willst du alles ordentlich und reinlich halten, so kannst du bei uns bleiben, und es soll dir an nichts fehlen." "Jaa, sagte Schneewittchen, "von Herzen gern !" und blieb bei ihnen. Es hielt ihnen das Haus in Ordnung. Morgens gingen sie in die Berge und suchten Erz und Gold, abends kamen sie wieder, und da musste ihr Essen bereit sein. Den ganzen Tag über war das Mädchen allein; da warnten es die guten Zwerglein und sprachen: "Hüte dich vor deiner Stiefmutter, die wird bald wissen, dass du hier bist; lass ja niemand herein ! Die Königin aber, nachdem sie Schneewittchens Lunge und Leber glaubte gegessen zu haben, dachte nicht anders, als sie wäre wieder die Erste und Allerschönste, trat vor ihren Spiegel und sprach: "Spieglein, Spieglein. an der Wand, Wer ist die Schönste im ganzen Land ?" Da antwortete der Spiegel: "Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier, aber Schneewittchen über den Bergen bei den sieben Zwergen ist noch tausendmal schöner als Ihr." Da erschrak sie, denn sie wusste, dass der Spiegel keine Unwahrheit sprach, und merkte, dass der Jäger sie betrogen hatte und Schneewittchen noch am Leben war. Und da sann und sann sie aufs neue, wie sie

✰ ✰ ✰

Allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.

Dietrich Sanitär Heizungsbau und Elektro-Handel GmbH Waldstraße 29

97833 Frammersbach Telefon 06057/1095

Ina Lautenschläger

Wir wünschen Ihnen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr!

Michelriether Str. 18 97839 Esselbach Tel. 09394/ 995565

Ihre Tierarztpraxis

Wir sind umgezogen … … und dennoch unter der gleichen Adresse zu finden, da wir uns nunmehr im 1. Stock im gleichen Gebäude befinden. Termine bitte nach telefonischer Vereinbarung. Wir wünschen allen unseren Mandanten ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Start in das Jahr 2012.

Mona Laudam, Rechtsanwältin Fachanwältin für Medizinrecht Fachanwältin für Familienrecht

&

LAUDAM PARTNER RECHTSANWÄLTE

Frank Laudam Rechtsanwalt

• Kanzlei Würzburg Eichhornstraße 3 97070 Würzburg Telefon: (09 31) 35 39 186 Telefax: (09 31) 35 39 016 wuerzburg@rae-laudam.de www.rae-laudam.de • Niederlassung Marktheidenfeld Petzoltstraße 4 + 6 97828 Marktheidenfeld Telefon: (0 93 91) 9 80 80 www.rae-laudam.de


Seite 30

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Zum Weihnachtsfest ❄ frohe und besinnliche Stunden ❄ Zum Jahresschluss ❆ Dank für das erwiesene Vertrauen Zum neuen Jahr ❄ viel Glück, Gesundheit und Erfolg

21. Dezember 2011

Hörning

Gardinenspezialist und Raumausstattermeister 97834 Birkenfeld · Brunnenstr. 7 · Telefon 0 93 98 / 2 25

Wir wünschen unseren Kunden, Freunden und Bekannten Frohe Weihnachten und ein gesundes, glückliches neues Jahr.

Müller

Heizungstechnik

97264 Helmstadt - Sonnenstraße 16 Tel.: 0 93 69 / 2 06 61 - Fax 32 63

Maria Mai Nails wünscht allen Kunden wunderschöne, frohe Weihnachten und einen schwungvollen Start ins neue Jahr.

es umbringen wollte; denn so lange sie nicht die Schönste war im ganzen Land, ließ ihr der Neid keine Ruhe. Und als sie sich endlich etwas ausgedacht hatte, färbte sie sich das Gesicht und kleidete sich wie eine alte Krämerin und war ganz unkenntlich. In dieser Gestalt ging sie über die sieben Berge zu den sieben Zwergen, klopfte an die Türe und rief: "Schöne Ware feil ! feil!" Schneewittchen guckte zum Fenster hinaus und rief: "Guten Tag, liebe Frau ! Was habt Ihr zu verkaufen ?" "Gute Ware", antwortete sie, "Schnürriemen von allen Farben", und holte einen hervor, der aus bunter Seide geflochten war. Die ehrliche Frau kann ich hereinlassen, dachte Schneewittchen, riegelte die Türe auf und kaufte sich den hübschen Schnürriemen. "Kind", sprach die Alte, "wie du aussiehst ! Komm, ich will dich einmal ordentlich schnüren." Schneewittchen hatte kein Arg, stellte sich vor sie und ließ sich mit dem neuen Schnürriemen schnüren. Aber die Alte schnürte geschwind und schnürte so fest, dass dem Schneewittchen der Atem verging und es für tot hinfiel. "Nun bist du die Schönste gewesen", sprach sie und eilte hinaus. Nicht lange darauf, zur Abendzeit, kamen die sieben Zwerge nach Haus; aber wie erschraken sie, als sie ihr liebes Schneewittchen

auf der Erde liegen sahen, und es regte und bewegte sich nicht, als wäre es tot. Sie hoben es in die Höhe, und weil sie sahen, dass es zu fest geschnürt war, schnitten sie den Schnürriemen entzwei; da fing es an ein wenig zu atmen und ward nach und nach wieder lebendig. Als die Zwerge hörten, was geschehen war, sprachen sie: "Die alte Krämerfrau war niemand als die gottlose Königin. Hüte dich und lass keinen Menschen herein, wenn wir nicht bei dir sind !" Das böse Weib aber, als es nach Haus gekommen war, ging vor den Spiegel und fragte: "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land ?" Da antwortete er wie sonst: "Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier, aber Schneewittchen über den Bergen bei den sieben Zwergen ist noch tausendmal schöner als Ihr." Als sie das hörte, lief ihr alles Blut zum Herzen, so erschrak sie, 'denn sie sah wohl, dass Schneewittchen wieder lebendig geworden war. "Nun aber", sprach sie", will ich etwas aussinnen, das dich- zugrunde richten soll", und mit Hexenkünsten, die sie verstand, machte sie einen giftigen Kamm. Dann verkleidete sie sich und nahm die Gestalt eines anderen alten Weibes an. So ging sie hin über die sieben Berge zu den sie-

Obertor 11 • 97837 Erlenbach Tel.: 0160 / 964 051 35 www.maria-mai.de

Allen Mandanten, Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten frohe Weihnachten und ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2012 wünscht

G e r t We i s n e r A N WA LT S K A N Z L E I Kreuzbergstraße 16, 97828 Marktheidenfeld Telefon: 09391/503960 Telefax 09391/503969 eMail info@RA-Weisner.de Rechtsanwalt Gert Weisner auch Fachanwalt für Familienrecht

Für das erwiesene Vertrauen im Jahre 2011 bedanken wir uns und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.

97828 Marktheidenfeld-Altfeld • Wertheimer Straße 20 Tel.: 09391/9890-0 • Fax 09391/9890-25 • www.jaehnel.de

Die böse Hexe schaut in den Spiegel.

Repro: Anzeigenblatt


21. Dezember 2011

Seite 31

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

ben Zwergen, klopfte an die Türe und rief: "Gute Ware feil ! feil !" Schneewittchen schaute heraus und sprach: "Geht nur weiter, ich darf niemand hereinlassen !" "Das Ansehen wird dir doch erlaubt sein", sprach die Alte, zog den giftigen Kamm heraus und hielt ihn in die Höhe. Da gefiel er dem Kinde so gut, dass es sich betören ließ und die Türe öffnete. Als sie des Kaufs einig waren, sprach die Alte: "Nun will ich dich einmal ordentlich kämmen." Das arme Schneewittchen dachte an nichts, ließ die Alte gewähren, aber kaum hatte sie den Kamm in die Haare gesteckt, als das Gift darin wirkte und das Mädchen ohne Besinnung niederfiel. "Du Ausbund von Schönheit", sprach das boshafte Weib, "jetzt ist's um dich geschehen", und ging fort. Zum Glück aber war es bald Abend, wo die sieben Zwerglein nach Haus kamen. Als sie Schneewittchen wie tot auf der Erde liegen sahen, hatten sie gleich die Stiefmutter in Verdacht, suchten nach und fanden den giftigen Kamm. Und kaum hatten sie ihn herausgezogen, so kam Schneewittchen wieder zu sich und erzählte, was vorgegangen war. Da warnten sie es noch einmal, auf seiner Hut zu sein und niemand die Türe zu öffnen. Die Königin stellte sich daheim vor den Spiegel und sprach: "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land ?" Da antwortete er wie vorher: "Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier, aber Schneewittchen über den Bergen bei den sieben Zwergen ist noch tausendmal schöner als Ihr." Als sie den Spiegel so reden hörte, zitterte und bebte sie vor Zorn. ,Schneewittchen soll sterben", rief sie, "und wenn es mein eigenes Leben kostet !" Darauf ging sie in eine ganz verborgene, einsame Kammer, wo niemand hinkam, und machte da einen giftigen, giftigen Apfel. Äußerlich sah er schön aus, weiß mit roten Backen, dass jeder, der ihn erblickte, Lust danach bekam, aber wer ein Stückchen davon aß, der musste sterben. Als der Apfel fertig war, färbte sie sich das Gesicht und verkleidete sich in eine Bauersfrau, und so ging sie über die sieben Berge zu den sieben Zwergen. Sie klopfte an. Schneewittchen streckte den Kopf zum Fenster heraus und sprach: " Ich darf keinen Menschen einlassen, die sieben Zwerge haben mir's verboten !" "Mir auch recht", antwortete die Bäuerin, "meine Äpfel will ich schon loswerden. Da, einen will ich dir schenken." "Nein", sprach Schneewittchen, "ich darf nichts annehmen !" "Fürchtest du dich vor Gift ?" sprach die Alte, "siehst du, da schneide ich den Ap-

fel in zwei Teile; den roten Backen iss, den weißen will ich essen " Der Apfel war aber so künstlich gemacht, dass der rote Backen allein vergiftet war. Schneewittchen lusterte den schönen Apfel an, und als es sah, dass die Bäuerin davon aß, so konnte es nicht länger widerstehen, streckte die Hand hinaus und nahm die giftige Hälfte. Kaum aber hatte es einen Bissen davon im Mund, so fiel es tot zur Erde nieder. Da betrachtete es die Königin mit grausigen Blicken und lachte überlaut und sprach: "Weiß wie Schnee, rot wie Blut, schwarz wie Ebenholz ! Diesmal können dich die Zwerge nicht wieder erwecken." Und als sie daheim den Spiegel befragte: "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land ?" so antwortete er endlich: "Frau Königin, Ihr seid die Schönste im Land." Da hatte ihr neidisches Herz Ruhe, so gut ein neidisches Herz Ruhe haben kann. Die Zwerglein, wie sie abends nach Haus kamen, fanden Schneewittchen auf der Erde liegen, und es ging kein Atem mehr aus seinem Mund, und es war tot. Sie hoben es auf suchten, ob sie was Giftiges fänden, schnürten es auf, kämmten ihm die Haare, wuschen es mit Wasser und Wein, aber es half alles nichts; das liebe Kind war tot und blieb tot. Sie legten es auf eine Bahre und setzten sich alle siebene daran und beweinten es und weinten drei Tage lang. Da wollten sie es begraben, aber es sah noch so frisch aus wie ein lebender Mensch und hatte noch seine schönen, roten Backen. Sie sprachen: "Das können wir nicht in die schwarze Erde versenken", und ließen einen durchsichtigen Sarg von

Ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr wünscht

Gärtnerei · Floristik

L. Rippel

www.blumenwerkstatt-rippel.de Uettingen · Tel. 09369/8253

Anzeige

42 Jahre im Autohaus Hettinger

Das Bild zeigt von links: Berthold Eitel, Frau Eitel und Theo Hettinger. Foto: Hettinger Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Firma Hettinger am 26.11.2011, verabschiedete Herr Theo Hettinger(Geschäftsführer) Herrn Berthold Eitel nach fast 43-jähriger Betriebszugehörigkeit in den wohlverdienten

Ruhestand. Herr Eitel begann seine Ausbildung im Jahre 1964 im Autohaus Hettinger. Herr Eitel freute sich auf den Ruhestand und für Herrn Theo Hettinger war es ein sehr emotionaler Moment.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein leuchtendes Fest und dass sich auch ganz persönliche Wünsche erfüllen! Danke für Ihr Interesse und Vertrauen. Wir freuen uns sehr darauf, Sie auch im Jahr 2012 zu begeistern.

Hettinger GmbH Marktheidenfeld, Tel. 09391/98440 www.autohaus-hettinger.de


Seite 32

21. Dezember 2011

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Glas machen, daß man es von allen Seiten sehen konnte, legten es hinein und schrieben mit goldenen Buchstaben seinen Namen darauf und dass es eine Königstochter wäre. Dann setzten sie den Sarg hinaus auf den Berg, und einer von ihnen blieb immer dabei und bewachte ihn. Und die Tiere kamen auch und beweinten Schneewittchen, erst eine Eule dann ein Rabe zuletzt ein Täubchen. Nun lag Schneewittchen lange, lange Zeit in dem Sarg und verweste nicht, sondern sah aus, als wenn es schliefe, denn es war noch so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie Ebenholz. Es geschah aber, dass ein Königssohn in den Wald geriet und zu dem Zwergenhaus kam, da zu übernachten. Er sah auf dem Berg den Sarg und das schöne Schneewittchen darin und las, was mit goldenen Buchstaben darauf geschrieben war. Da sprach er zu den Zwergen: "Lasst mir den Sarg, ich will euch geben, was ihr dafür haben wollt " Aber die Zwerge antworteten: "Wir geben ihn nicht für alles Gold in der Welt." Da sprach er: "So schenkt mir ihn, denn ich kann nicht leben, ohne Schneewittchen zu sehen, ich will es ehren und hochachten wie mein Liebstes." Wie er so sprach, empfanden die guten Zwerglein Mitleid mit ihm und gaben ihm den Sarg. Der Königssohn ließ ihn nun von seinen Dienern auf den Schultern forttragen. Da geschah es, dass sie über einen Strauch stolperten, und von dem Schüttern fuhr der giftige Apfelgrütz, den Schneewittchen abgebissen hatte, aus dem Hals. Und nicht lange, so

öffnete es die Augen, hob den Dekkel vom Sarg in die Höhe und richtete sich auf und war wieder lebendig. "Ach Gott, wo bin ich ?" rief es. Der Königssohn sagte voll Freude: "Du bist bei mir", und erzählte, was sich zugetragen hatte, und sprach: "Ich habe dich lieber als alles auf der Welt; komm mit mir in meines Vaters Schloss, du sollst meine Gemahlin werden." Da war ihm Schneewittchen gut und ging mit ihm, und ihre Hochzeit ward mit großer Pracht und Herrlichkeit angeordnet. Zu dem Feste wurde aber auch Schneewittchens gottlose Stiefmutter eingeladen. Wie sie sich nun mit schönen Kleidern angetan hatte, trat sie vor den Spiegel und sprach: "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land ?" Der Spiegel antwortete: "Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier, aber die junge Königin ist noch tausendmal schöner als ihr." Da stieß das böse Weib einen Fluch aus, und ward ihr so angst, so angst, daß sie sich nicht zu lassen wusste. Sie wollte zuerst gar nicht auf die Hochzeit kommen, doch ließ es ihr keine Ruhe, sie musste fort und die junge Königin sehen. Und wie sie hineintrat, erkannte sie Schneewittchen, und vor Angst und Schrecke stand sie da und konnte sich nicht regen. Aber es waren schon eiserne Pantoffel über Kohlenfeuer gestellt und wurden mit Zangen hereingetragen und vor sie hingestellt. Da musste sie in die rotglühenden Schuhe treten und so lange tanzen, bis sie tot zur Erde fiel.

✴ ✴ Ein frohes Weihnachtsfest und die besten Wünsche für das kommende Jahr ✴ ✴ verbunden mit den Dank für das entgegengebrachte Vertrauen an all meine Kunden und Kooperationspartner. ✴

ElektroService Thorsten Götz

Michelriether Str. 29 • 97828 Altfeld • 0151/56130498 Reparatur und Verkauf von Hausgeräten, Elektroinstallation, Beleuchtungstechnik, Gebäudesystemtechnik, Telekommunikations- und Netzwerktechnik

Wir wünschen allen Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2012.

Betriebsferien 27.12.2011 - 07.01.2012

Schrauben u. Verbindungselemente Geißbergweg 2 97297 Mädelhofen TEL 09369/99828 • FAX 99829

Allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.

Lothar Schulz Lengfurter Str. 10 • 97855 Triefenstein Tel. 09395/1565 schreinerei-schulz@web.de

Anzeige

Spendenübergabe der I.K. Hofmann Personal an die Lebenshilfe e.V. Marktheidenfeld Carolin Zimmermann, Büroverantwortliche der Hofmann Niederlassung und Ihre Kollegin Steffi Wagner den Spendencheck von 500,00 Euro persönlich an den Vorsitzenden Armin Grein und die Geschäftsführerin Marlies Grollmann übergeben zu

Spendenübergabe im Integrativen Kindergarten. Foto: I.K. Hofmann Personal Im November veranstaltete die Firma I.K. Hofmann Personal einen Tag der offenen Tür in Ihren Büroräumen in der Bronnbacher Strasse. Bei einer Tombola nahmen Kunden, Mitarbeiter und

Bewerber eifrig teil. Der Erlös kommt der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Marktheidenfeld und Umgebung e.V. zu gute. Am 13. Dezember freuten sich

können. Das Geld kommt den Kindern des Integrativen Kindergartens zu. Ein sogenannter „Talker“ wird von diesem Geld angeschafft, der Kinder mit Sprachschwierigkeiten bei der Kommunikation unterstützt.

I.K. Hofmann GmbH Bronnbacher Str. 10, 97828 Marktheidenfeld E-Mail: info@mar.hofmann.info www.hofmann.info

Das Team der Niederlassung Marktheidenfeld wünscht Ihnen ✵ ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten ✵ Start in das neue Jahr. ✵ ✵ ✵ ✵


21. Dezember 2011 Da entgegnete Toni: „Lästert Ihr nur, ich werde eines Tages als Weihnachtsbaum die Menschen erfreuen!“ Da lachten die Apfelbäume: „die Ă„ste geschwungen, symmetrisch gebaut, der Stamm nicht zu dick - was zu massig ausschaut. Einfach gesagt, ein idealer Baum - das ist bei den Menschen der Weihnachtstraum!“ Sie sagten: „Oh Toni, schau Dich doch an, an diesen Traum kommst Du nicht ran!“ Da wurde Toni traurig, leicht beugte er sich in den Wind und lieĂ&#x; diesen ein leises „Oh Tannenbaum“ durch seine Ă„ste blasen. Auch wenn die Apfelbäume wohl die Wahrheit gesagt hatten, so träumte er doch heimlich weiter einmal ein Weihnachtsbaum zu sein. Und wie er so träumte da lĂśste sich eine Tannenbaumträne und tropfte zu Boden und Toni dachte bei sich: „Nein, die schĂśnste Tanne bin ich nicht, aber ich bin eine Tanne mit Charakter!“ Am nächsten Morgen, es hatte gerade frisch geschneit, da hĂśrte Toni leise Schritte auf sich zukommen. Knarzend kam da ein Mann auf ihn zu, mit seiner roten MĂźtze und dem weiĂ&#x;en Bart sah der Mann fast ein wenig aus wie der Weihnachtsmann. Der Mann kam näher auf Ihn zu und da erkannte Toni, der Mann sah nicht nur wie der Weihnachtsmann aus, es war der Weihnachtsmann! Der Weihnachtsmann sprach: „Du musst Toni sein, ich bin auf der Suche nach einem Baum mit Charakter und die VĂśgel und EichhĂśrnchen haben mir erzählt wie hilfsbereit Du zu ihnen gewesen bist. So mĂśchte ich dich belohnen

Seite 13 und Du darfst in diesem Jahr Kinderpfleger(in)/Erzieher(in) gesucht mein Weihnachtsbaum sein!“ Der Kindergarten Wirbelwind in Tiefenthal sucht eine(n) Der Weihnachtsmann nahm Tomotiverte(n) und flexible(n) Erzieher(in) fĂźr 5 Wochenstunden ni mit zu sich nach Hause und auf 400.- â‚Ź Basis. Wir erwarten die Vorlage eines aktuellen schmĂźckte ihn reichlich mit Licherweiteren FĂźhrungszeugnisses gem. § 30a BZRG. tern, roten Kugeln, Sternen, EnBewerbungen bitte an: Ă„gidiusverein Tiefenthal e.V. Obere Gasse 24; 97837 Tiefenthal - Tel: (09391) 9181895 gelchen und roten Paketen. Ganz oben befestigte der WeihnachtsIhr Spezialist mann zwei rote GlĂśckchen. rund um den Baum Toni, der ja eigentlich ein wenig alles muss raus BAUMPFLEGE KNAUF bucklig war, war ganz stolz und Klaviere, FlĂźgel, Gitarren, • Kostenlose Beratung versuchte sich ganz, ganz gerade • Kronenpflege Verstärker & ZubehĂśr zu stellen. • KroneneinkĂźrzungen Georg Essert, 97846 Partenstein • Spezialbaumfällung Und wie schĂśn er aussah mit all Tel. Terminvereinbarung 09355/4277 Tel. 09354/909756 www.pianohaus-essert.de dem Schmuck, der Weihnachtsmann sagte sogar, dass er viel Ein herzliches DankeschĂśn fĂźr die gute Zusammenarbeit schĂśner sei, als all die anderen so und fĂźr das entgegengebrachte Vertrauen. gleich aussehenden WeihnachtsFĂźr die kommenden Feiertage wĂźnschen wir Ihnen und bäume, immerhin sei Toni ja ein Ihrer Familie eine schĂśne und friedvolle Zeit Weihnachtsbaum mit Charakter! sowie einen guten Start ins neue Jahr. Das machte Toni noch stolzer und wenn man ganz genau hinsah, dann sah man den Stolz von Toni. Er leuchtete und strahlte viel mehr als die Lichter die ihn erPeter & Daniel Baumann • Bodenbeläge GrundstraĂ&#x;e 68 ¡ 97836 Bischbrunn-Oberndorf leuchteten. • Maler und Tel. 09394/1047 ¡ Fax 09394/995867 Tapezierarbeiten Alle die vorbei kamen staunten Mobil 0172/7707129 nicht schlecht. So einen Weihnachtsbaum hatten sie noch nie gesehen und alle Leute erzählten von Toni dem Weihnachtsbaum und welche Freude er ausgestrahlt habe. Und dank Toni wandelte sich die Ansicht der Menschen, die wollzum Geburtstag Kinoten plĂśtzlich nicht mehr nur die k n e schicken und schĂśnen Tannenh Hochzeitstag Gesc bäume. Nein, so manch eine FaGutschein Namenstag milie erkannte die wahre SchĂśnusw. heit und gab auch einem krumim im men Baum eine Chance. Und wenn sie gefragt wurden: „was habt denn Ihr da fĂźr einen Weihnachtsbaum?“ 97828 Marktheidenfeld ¡ Luitpoldpassage Dann antworteten Sie: „Wir haben einen Toni, einen Baum mit Charakter!“

% Ausverkauf %

Das nette Geschenk

Movie Luitpoldhaus

            

           

50% 50 %  

1. Adventssonntag, 28. 11. 2010,

Bis zu

von 12.30 –gegenßber 16.30 Uhr verkaufsoffen Ersparnis der u.v.P.

Frohe Weihnachten sowie viel GlĂźck und Gesundheit im neuen Jahr wĂźnscht

WSV W

Bis zuÖffnungszeiten im Dezember Zusätzliche Bis zu Mi. Ersparnis 22. 12. + 29. und Do. 28. 23. 12. + 30. 12.P.2010 Ab12. Freitag, Januar 2011   gegenßber der u. v. v. Ersparnis gegenßber der u. P. jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr

     

 

 erhältlich  Warengutscheine g   Diverse Sonderangebote zusätzlich bis zu 50%

        

 

 

         Ersparnis gegenĂźber der u.v.P. Aktuelle Herbstware auf ausgezeichnete Winterware             

1. Adventssonntag 27. November 2011

verkaufsoffen von 12.30 bis 16.30 Uhr

Stephan Mßller Schlosserei - Fahrzeugbau Lohgraben 22 ¡ 97828 Marktheidenfeld Tel. 0 93 91/ 23 98 ¡ Fax 0 93 91/91 61 09

Sonderverkauf 2.2.Wahl-Teile Sonderverkauf Wahl-Teile Warengutscheine Neu: Sonderverkauf 2.erhältlich! Wahl-Teile

20% Rabatt

              

  

   

              

       

   !"#

   $%&&& '  

  !

   ()

!!

 

* )

 

  !* $%&&& '   + !"#

, -

,  !!Fr. !  

 Uhr  * )  () ()

!!

* )

GeĂśffnet: GeĂśffnet: Fr. !

13.00-18.00 13.00-18.00 Uhr  + , -

, * Sa. 9.30-15.00 9.30-15.00 Uhr Uhrund und! SonderĂśffnungszeiten SonderĂśffnungszeiten   Do.,29. 12. 12.11, 11, u.u. 5. 5.! 1.1.12, 12,"  11.00-16.00 11.00-16.00Uhr Uhr   # $ "  % %   24. 12. und und 31. 31. 12. 12.geschlossen geschlossen &

 Str.  34 ' (¡ #))*# Kissinger 97769 + % Bad +,- Brßckenau . (0 / 97 #) 41) '0 # 1# Telefon 91 !$ 85-29


Seite 14

21. Dezember 2011

Die Welt des Anzeigenblattes

Leser aus Zellingen mit Blättle auf dem Coburger Weihnachtsmarkt.

Foto: Helmut Schall

Leser aus Wiesenfeld mit Blättle in München.

Foto: Sandra Rauch

MOBIL UND GÜNSTIG IN DEN URLAUB

109-

€ p. P. im DZ

Sporthotel am Pfahl in Viechtach Leistungen bei eigener Anreise: • 3x Übernachtung • 3x Frühstücksbuffet • 2x Mittagssnack 12.30 -13 Uhr (Suppenstation, Salatbuffet) • 3x Wahlmenü am Abend • Alkoholfreie Getränke von 10-20 Uhr, Bier und Wein von 18-20 Uhr • 15 % Rabatt auf Wellnessangebote und Massagen Preise pro Paket und Person in Euro Zeitraum (Anreise So,Do)

ab sofort - 30.09.2012

DZ

EZ

109,- 119,-

Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten

All Inklusive Viechtach

ab

159-

€ p. P. im DZ

Urlaub am Titisee Appartmenthaus am Roten Platz in Titisee/Neustadt Leistungen bei eigener Anreise: • 5x Übernachtung • 5x Frühstücksbuffet • 5x Abendessen als 3-Gang-Menü • 1x Kaffee und Kuchen • Konuskarte zur kostenlosen Fahrt mit Bus und Bahn in der Region • Parkplatz Preise pro Paket und Person in Euro

Zeitraum

02.03.-31.05.2012

DZ

EZ

159,- 169,-

Weitere Termine buchbar - rufen Sie uns an Beratung und Buchung

089 - 14 34 17 7 17 Servicezeiten täglich 8-22 Uhr Hier online buchen: www.feride.de

Ihre Angebotsnummer: NOB0327

Leser aus Leinach und Üttingen mit Blättle in Flensburg.

Foto: Gossmann


Seite 15

21. Dezember 2011

Geld und Steuern Das unvermeidliche Doppel Wer Geld hat, zahlt auch Steuern. Das ist eine so banale und allgemeingültige Erkenntnis, dass sie einem fast wie ein Naurgesetz vorkommen mag. In Wahrheit aber werden erst in neuester Zeit auf alle Geldeinnahmen und Ausgaben in irgendeiner - und erstaunlich erfinderischen - Weise Steuern erhoben. Die meisten Deutschen sind als Angestellte oder Beamte im Bereich der privaten Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst beschäftigt. Mit ihnen hat es der Staat hinsichtlich der Steuern besonders leicht, sie wird ihnen einfach jeden Monat vom Gehalt abgezogen. Da der Steuerabzug mit wachsendem Gehalt auch prozentual wächst ("progredient") zahlen wir immer höhere Steuern, je mehr wir verdienen. Das ärgerliche daran ist, dass dieser Mechanismus nicht nur individuell greift, also bei den Beschäftigten, die durch Gehaltserhöhungen nach oben rutschen, sondern seit Jahrzehnten bei uns allen einfach dadurch, dass das Gehaltsniveau in den Jahrzehnten nach dem Krieg erheblich gestiegen ist. So war das alles nicht geplant, als die Einkommensteuer, um die es hier geht, eingeführt wurde. Wer nun glücklich sein Gehalt auf der Bank hat, ist mit dem Steuerzahlen aber noch lange nicht fertig, denn wenn das Geld ausgegeben wird, zieht sich der Staat wieder Steuern ab, in der Regel mindestens die Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) von derzeit 19 %, in bestimmten Fällen auch nur 7 % (Bücher, Nahrungsmittel etc.). Dieses System ist unüberschaubar und ungerecht, zahlt man doch beispielsweise beim Kauf eines Pferdes nur 7 % Umsatzsteuer, beim Kauf eines Esels aber 19 %. Wer angesichts dieser Situation sein Geld lieber spart, um von den Zinsen zu profitieren, hat wieder Pech gehabt, er zahlt Kapitalertragssteuer. Legt man sein Geld in einer Immobilie an, etwa einer Wohnung, die sodann vermietet wird, zahlt man Steuern aus der Vermietung und Verpachtung des Objektes. Spart

Exclusiv für Sie

man das Geld in einer Lebensversicherung an, schlägt der Staat zu, wenn diese ausgezahlt wird. Und selbst wenn alle Steuern und Gebühren bezahlt sind und das Geld nun gewissermaßen befreit herumliegt oder als Vermögenswert da steht, ist man vor dem Finanzamt nicht sicher, denn beim Erben will es wieder mitverdienen. Auch die Rentner sind längst nicht mehr sicher vor dem Zugriff der Steuerbehörde. Immerhin gibt es die Möglichkeit, gewisse Beträge vor dem Zugriff des Finanzamtes zu schützen. Besonders die sogenannten Werbungskosten und Sonderausgaben dürfen steuermindernd geltend gemacht werden. Wenn man die jährliche Steuererklärung abgibt, besteht bei den meisten Steuerpflichtigen die Chance, einiges Geld dadurch zurückzuerlangen. Doch Vorsicht, das Steuerdickicht durchschaut längst kein Laie mehr, und selbst die Finanzbeamten sind nicht selten überfordert. Folge ist, dass derzeit jeder fünfte Steuerbescheid falsch ist - zu Ungunsten des Bürgers selbstredend! Davor schützt man sich, indem man einen Steuerberater bei der Abfassung der Steuererklärung hinzuzieht. Spätestens dann, wenn einem der Steuerbescheid falsch erscheint, sollte man das tun, da ansonsten viel Geld verloren geht. Immerhin zwei Drittel der Einsprüche gegen einen Steuerbescheid sind erfolgreich, das Finanzamt ist gezwungen, den Bescheid zu Gunsten des Bürgers abzuändern und Geld zurückzuzahlen.

Anzeige

Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. Lohnsteuerhilfeverein • www.vlh.de Was uns ausmacht! Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e V. mit Hauptsitz in Neustadt an der Weinstraße ist eine moderne und zukunftsorientierte Dienstleistungseinrichtung und mit über 2.800 örtlichen Beratungsstellen tätig. Unsere über das ganze Bundesgebiet verteilten Beratungsstellen, welche über 425.000 Mitglieder steuerlich im Rahmen unserer Beratungsbefugnis, vornehmlich bei Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit und Renten, betreuen, machen uns somit zum mitarbeiter- und mitgliederstärksten Lohnsteuerhilfeverein Deutschlands. Unsere freiwillige Qualitätssicherung macht uns besonders aus. - Seit 2008 bieten wir unseren Beratungsstellenleitern/innen die Möglichkeit sich nach der DIN Norm Nr. 77700 zertifizieren zu lassen. Über 1.000 unserer örtlichen Beratungsstellenleiter/innen – soviel wie in keinem anderen Lohnsteuerhilfeverein, näheres unter www.vlh.de – haben bereits von diesem Angebot Gebrauch gemacht. Die Zertifizierung steht für hohe fachliche Qualität sowie für einen verbraucherfreundlichen Beratungs- und Bearbeitungsab-

lauf bzw. moderne technische Ausstattung in der Beratungsstelle. - Weiter werden unsere örtlichen Beratungsstellenleiter/innen mehrfach pro Jahr steuerfachlich von uns weitergebildet. Als derzeit einziger Lohnsteuerhilfeverein bieten wir dazu steuerliche Schulungen an, welche vom TÜV-Süd nach ISO 9001 zertifiziert sind. - Für einen sozial gestaffelten Jahresmitgliedsbeitrag zwischen 32 € und 300 €, bieten wir im Rahmen einer Mitgliedschaft eine ganzjährig umfassende steuerliche Beratung. Diese beinhaltet neben dem Erstellen der Einkommensteuererklärung die Überprüfung des Steuerbescheids, ggf. das Einlegen und Führen von Einsprüchen sowie die Durchführung notwendiger Klageverfahren vor den Finanzgerichten. Auch gehört hierzu eine ganzjährige, ggf. auch telefonische, steuerliche Beratung durch unsere örtlichen Beratungsstellen. Möchten Sie mehr hierzu wissen? Fragen Sie uns, wir informieren Sie gerne. Ihr „Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V.“ www. vlh.de

Wir setzen unser Wissen und unsere Erfahrungen zu Ihrem Vorteil ein und erstellen Ihre

Wissen, wie man Steuern spart

Einkommensteuererklärung bei Einkünften ausschließlich aus nichtselbstständiger Arbeit, Renten und Versorgungsbezügen. Nur im Rahmen einer Mitgliedschaft.

Unsere Beratungsstellenleiterinnen sind gerne für Sie da: Beratungsstelle Erwin Roos BSt-Daten und ggf. Zusätze gemäß 97877 Wertheim-Grünenwört Ziffer 1. des 18 verpflichtenden Rainbachstr. • Tel. 09342/915100 Merkblattes einfügen. E-Mail: roos_wertheim@arcor.de

• Steuererklärungen/Voranmeldungen • Lohn- und Gehaltsabrechnung • Erstellen von Jahresabschlüssen • Betriebswirtschaftliche Beratung • Erbschaftsteuerliche Beratung • Schenkungsteuerliche Beratung • Nachfolgeplanung • Existenzgründungen • Begleitung von Außenprüfungen

Ich freue mich über Ihren Anruf: Ludwigstraße 16 • 97816 Lohr Fon 09352-60558 70 info@stb-stegerwald.de

Ulrike Rubenbauer, Wombacher Str. 87, 97816 Lohr a. Main, Tel. 09352/6064473 Alte Bahnhofstr. 4, 97753 Karlstadt, Tel. 09353/9099848 Gisela Klein, Neuer Weg 48, 97737 Gemünden, Tel. 09351/8350 (kostenloses)

Info-Telefon 0800- 181 76 16 info@vlh.de // www.vlh.de

Name und Adressen von Chiffre-Interessenten dürfen wir nicht bekanntgeben. Schriftliche und telefonische Rückfragen können wir also nicht beantworten. Dagegen werden schriftliche Angebote mit deutlich lesbarer Chiffre-Nummer zuverlässig weitergegeben, und zwar ab Erscheinungstermin 14 Tage lang.


Seite 16

Was geschah am 21. Dezember

Familiennachrichten

2007 Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien und Malta werden Mitglieder des Schengen-Raums. 2005 Unter den homosexuellen Paaren, die am erstmöglichen Tag in Großbritannien eine Eingetragene Partnerschaft eingehen, befindet sich Popstar Elton John mit seinem Partner David Furnish. 1991 Die Sowjetunion zerfällt nach 69 Jahren. 1988 Nach einer Bombenexplosion an Bord von Pan-American-Flug 103 stürzt eine Boeing 747 über Lockerbie in Schottland ab, wobei alle 259 Menschen an Bord sowie 11 Einwohner von Lockerbie ums Leben kommen. 1976 Der FC Bayern München gewinnt im Rückspiel gegen Cruzeiro Belo Horizonte (0:0, Hinspiel 2:0) als erster deutscher Fußballverein den Weltpokal. 1970 Das Kampfflugzeug Grumman F-14 Tomcat absolviert seinen Erstflug in den USA. 1959 Irans Schah Mohammad Reza Pahlavi heiratet die Studentin Farah Diba. 1937 Filmpremiere von Schneewittchen und die 7 Zwerge von Walt Disney in Hollywood. 1919 Die deutsche Reichspost teilt amtlich mit, dass sie ab 1. Januar 1920 die neue Sendungsart Päckchen zur Beförderung annimmt. 1898 Marie und Pierre Curie entdecken das chemische Element Radium.

Für die vielen Glückwünsche anlässlich meines

90. Geburtstages möchte ich mich bei meiner Familie, Freunden, Nachbarn und Bekannten herzlich bedanken. Besonderer Dank der 1. Bürgermeisterin der Stadt Marktheidenfeld.

Ottmar Heilig Marienbrunn

Wir bringen Ihre Familiennachrichten in JEDEN Haushalt.

Herzliches “Vergelts Gott” unseren Kindern, Verwandten, Freunden und Bekannten, der Ortsverwaltung sowie allen örtlichen Vereinen für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke zu unserer

diamantenen Hochzeit. Dank Pfarrer Banschbach für die Gestaltung des feierlichen Gottesdienstes.

Irma und Gerhard Dembetzki Mondfeld, im November 2011

Von

21. Dezember 2011

Mensch zu Mensch

Ein nettes Wort zur rechten Zeit, das hat schon viele Leute erfreut.

18

18

18

18

18

18

18

18

18

18

18

Lieber Johannes

18 18 18 18

18

am 23.12.11 wünschen wir Dir von Herzen alles Liebe und Gute. Wir sind sehr stolz auf Dich. Bleib Deinen Träumen und Zielen treu. In Liebe Deine Familie 18 18 18 18 18 18 18 18

18 18

zu deinem 18. Geburtstag

18

18

18

18 18 18 18 18

Aktion Glückwunsch Ihre Glückwünsche zum Geburtstag für einen lieben Menschen im Anzeigenblatt

Jetzt zum ungewöhnlichen Rabatt: Das Alter des Gefeierten in Prozent wird vom üblichen Anzeigenpreis abgezogen. Wird also zum 50. Geburtstag gratuliert, dann kostet die Anzeige 50% weniger und damit nur die Hälfte. Maximal 75% Nachlass.

Machen Sie mit bei dieser Sonderaktion Ihres Anzeigenblattes und überraschen Sie Angehörige und Freunde mit Ihrem persönlichen Geburtstagsgruß!

18

Danke an alleVerwandten, Freunde, Nachbarn und Bekannten, die unsere liebe Verstorbene

Christel Serafin auf ihrem letzten Weg begleitet haben und ihre Anteilnahme in Wort und Schrift, durch Blumen und Geldspenden zum Ausdruck brachten. Besonderen Dank dem Pflegepersonal der Station Sonnenblume, dem Hausarzt Dr. Rybol, den Therapeutinnen Frau Kaya und Frau Pelzle und Herrn Pfarrer Sand. Günter Serafin Lohr, im November 2011


Seite 17

21. Dezember 2011

Bekanntschaften Einsam? Partner, Freund, Begleiter, männlich oder weiblich - mit einer Anzeige im Anzeigenblatt finden Sie die/den Richtige(n). Schnell, sicher, anonym unter Chiffre. Telefonische Anzeigenannahme: 09391/9845-0 oder bei Firma Horst BrÜstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld oder in unseren Geschäftsstellen. LÜwe sucht schlankes Kätzchen zum gemeinsamen Schnurren, M 1,76, 76 kg, NR, 41 J., Zuschriften bitte m. Bild ` Zuschriften unter 001/13033 Welche kluge, sympatische Frau denkt schon mal an eine WG mit einem 70+ Rentner (NR)? Folgen: kostengßnstig, vereint in Freud und Leid, gegenseitige Hilfe und nicht alleine. ` Zuschriften unter 001/13032 WEIHNACHTS-AKTION! Fßr "alle Frauen u. Männer" Vermittlung mit guter, persÜnl. u. diskr. Betreuung bis Erfolg u. i. Ihrer Nähe (ohne die ßbl. Verm.-Geb.). Partnervermittlung Glßcklich Tel. 09732-3277

LkJTKIG #4<6*'.('4+0  .'0# NKGDGXQNN \kTVNKEJ WPF VTGW 'KPG UGJT JÂ&#x20AC;D UEJG CPUEJOKGIUCOG W YGKDN LI (TCW +EJ DKP GJGT JkWUNKEJ \WTÂ&#x20AC;EMJCNVGPF WPU MGKP &KUEQV[R 9GPP &W OCIUV M{PPVGP YKT WPU CWEJ IGTP GKP OCN VTGHHGP W CNNGU YGKVGTG DGURTGEJGP +EJ JCDG G QTFGPVN 9QJPWPI DKP WPCDJI W PKEJV QTVUIGD +EJ HTGWG OKEJ CWH WPUGT  6TGHHGP 4WH DKVVG CP Â&#x20AC;

   7JT  CWEJ 9GKJPCEJVGP (4'70&5%*#(655'48+%' )OD*

&

LkJTKIG 476*  G UGJT HTGWPFN GJGT TWJKIG W DGUKPPNKEJG GKP HCEJG PCVÂ&#x20AC;TN 9+69' JÂ&#x20AC;DUEJ DGUEJGKFGP WPF OKV G IWVGP (KIWT +EJ DKP GJTN W VTGW HÂ&#x20AC;JNG OKEJ UGJT GKPUCO W YÂ&#x20AC;PUEJG OKT G INÂ&#x20AC;EMN <WMWPHV OKV G QTFGPVN \WXGTN /CPP (KPCP\ DKP KEJ QJPG 5QT IGP JCDG 'KIGPVWO W IWVGU 'KPMQOOGP OGKP MN #WVQ DTKPIV OKEJ Â&#x20AC;DGTCNN JKP $GK G 6TGHHGP YÂ&#x20AC;TFG KEJ OKT GVY 5EJ{PGU GKPHCNNGP NCUUGP -QPVCMV Â&#x20AC;D

   7JT  CWEJ 9GKJPCEJVGP (4'70&5%*#(655'48+%' )OD* 9TGFGUVT  9Â&#x20AC;T\DWTI

&

#06,'  , HTÂ&#x20AC;J XGTYKVYGV  W XQP $GTWH #PIGUVGNNVG 'KPG GKPHCEJG PCVÂ&#x20AC;TN W JÂ&#x20AC;DUEJG (TCW OKV UVTCJN #WIGP W IWVGT (KIWT +EJ DKP GJTNKEJ W VTGW MQEJG IGTP W NKGDG G QTFGPVN *GKO &GT 5EJKEMUCNUUEJNCI JCV OKEJ $GUEJGKFGP JGKV IGNGJTV 9GNEJGT QTFGPVN /CPP O{EJVG OKEJ VTGHHGP! (KPCP\ XGTUQTIV YÂ&#x20AC;TFG KEJ DGK 5[ORCVJKG CWEJ \W +JPGP MQOOGP -GPPGPNGTP#PTWH LGV\V Â&#x20AC;

   7JT  CWEJ 9GKJPCEJVGP (4'70&5%*#(655'48+%' )OD* 9TGFGUVT  9Â&#x20AC;T\DWTI

&

Schlaf- und Regenerationssystem: Sanften Schlummer bescheren (djd). Endlich wieder nachts zur Ruhe zu kommen, statt Schäfchen zu zählen und sich von einer Seite auf die andere zu wälzen: Ein schÜneres Geschenk kann man Menschen, die immer wieder unter SchlafstÜrungen leiden, kaum machen. Und dieses Problem haben sicherlich viele Freunde oder Familienmitglieder - ob es der stressgeplagte Vater ist oder die Tante, die nächtens von ihren Zipperlein geplagt wird und deshalb kein Auge zutut. Das Schlaf- und Regenerationssystem Inpulser bietet erstmals eine wissenschaftlich fundierte und nebenwirkungsfreie MÜglichkeit, ihnen kßnftig sanften Schlummer zu bescheren: Es kann dem Gehirn dabei helfen, sich auf die fßr den Schlaf nÜtigen Frequenzen einzustellen. Das geschieht durch eine Audiotherapie, bei der simultan zwei leicht unterschiedliche TÜne gespielt werden. Das Hirn gleicht diese Unterschiede aus, pulsiert ruhiger und pendelt sich auf diese Weise auf den Schlafrhythmus ein. Die Wirksamkeit des neuartigen Systems wurde von unabhängigen Studien, unter anderem von der Universität KÜln, bestätigt. Der Inpulser ßberträgt die TÜne ßber einen Player, der auch fßr Menschen ohne technische Vorkenntnisse leicht zu bedienen ist. Dies geschieht in Studioqualität und mit Hilfe eines kuscheligen Audiokissens. Im Einsteiger-Gesamtpaket fßr die Audiotherapie kann man zum Preis von 399 Euro den Player, eine SD-Karte fßr den Sound und das Audiokissen unter den Weihnachtsbaum legen. Fßr Anspruchsvolle gibt es das Komplettset Deluxe fßr 499 Euro mit mehreren Modulen, unter anderem fßr den kurzen Energieschlaf am Mittag, das so genannte Po-

wernapping. Schlafexperten haben herausgefunden, dass ein solches Nickerchen von 20 Minuten fßr mindestens eine Stunde zusätzlich fit macht und ErschÜpfungszuständen wie Burnout entgegenwirken kann. Das Schlafund Regenerationssystem ist ßber Apotheken und Sanitätshäuser, aber auch online im Shop des Herstellerunternehmens Infrasonics erhältlich.

Ratschlag der Woche Krankenhaus-Aufenthalt

Mehr als jedem zweiten BundesbĂźrger, nämlich 54 Prozent, bereitet der Gedanke an einen stationären Klinikaufenthalt Sorgen. Jeder Zehnte (11 Prozent) hat sogar groĂ&#x;e Angst davor. #.$'46  ,CJTG 9+69'4 KP IWVGT )GUGNNUEJCHV \W *CWUG OKV HWPFKGTVGT HKPCP\KGNNGT 5KVWCVKQP W GZMN +OOQDKNKG UVCFVPCJ KO )TÂ&#x20AC;PGP 'KP /CPP OKV ITQÂ&#x2C6;\Â&#x20AC;IKIGO 9GUGP RCT MGVVUKEJGT IGDKNFGV  UGJT CVVTCMV +EJ DKP GKP /CPP FGT NGKUGP 6{PG GJTN HÂ&#x20AC;TUQTIN W UGJT HCOKNKkT +EJ YÂ&#x20AC;PUEJG OKT G DG\CWDGTPFG 5KG FKG UKEJ OKV OKT CWH G PGWGP .GDGPUYGI YCIV -QPVCMV LGV\V Â&#x20AC;

   7JT  CWEJ 9GKJPCEJVGP (4'70&5%*#(655'48+%' )OD*

&

,WPIIGDNKGDGPG 9KVYG  ,  )+5'.# GJO $CPMCPIGUVGNNVG IWVJGT\KI IGRHN UEJNCPM WPF G RTKOC *CWUHTCW FQEJ NGKFGT UGJT GKPUCO 9GNEJGP GJTN /CPP FCTH KEJ XGTY{JPGP! 9KT \YGK M{PPVGP WPU G UEJ{PGU .GDGP OCEJGP (Â&#x20AC;T G 6TGHHGP MQOOG KEJ 5KG IGTP DGUWEJGP QF NCFG 5KG \W -CHHGG  -WEJGP GKP +EJ YÂ&#x20AC;TFG OKEJ HTGWGP  DKVVG \{IGTP 5KG PKEJV OKV +JTGO #PTWH Â&#x20AC;

   7JT  CWEJ 9GKJPCEJVGP (4'70&5%*#(655'48+%' )OD*

&

Die neuen Mondkalender 2012 sind da! Leben im Einklang mit den Mondrhythmen â&#x20AC;˘ An der Symbolleiste ist auf einen Blick zu erkennen, was wichtig ist. â&#x20AC;˘ Das Kalendarium auf jeder Seite bietet einen Ă&#x153;berblick Ăźber den gesamten Monat. â&#x20AC;˘ Liebevoll ausgewählte Weisheiten und Ratschläge nur â&#x201A;Ź Dieser Kalender informiert Sie, wann die gĂźnstigen Tage fĂźr Hausarbeiten, Friseurbesuche oder fĂźr die Pflanzenpflege sind. Sie erfahren, wie Sie Ihre Gesundheit stärken kĂśnnen, in welche Richtung das zwischenmenschliche Klima tendiert, wann Sie sich mit einer Wellnessmassage verwĂśhnen sollten und vieles mehr!

5.-

Horst BrĂśstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 â&#x20AC;˘ Tel. 09391/98450 Viel GlĂźck wĂźnscht Ihr

Sudoku

AuflĂśsung folgt am Mittwoch

Denkbar einfach! Die Sudoku Spielregeln

AuflĂśsung vom letzten Mittwoch

Sie mĂźssen nur eine Matrix mit Zahlen von 1 bis 9 fĂźllen. Dabei darf in jeder der neun Spalten und Zeilen jede Ziffer nur einmal vorkommen. Zudem muss auch jede Zahl in allen der 3x3 Felder vorkommen. Doppelungen sind nicht erlaubt. Die eingekreisten Felder ergeben die LĂśsung.

AuflĂśsung vom letzten Mittwoch


Seite 18

Für Sammler und Kapitalanleger Aktuelle Silber-Münzen

31,1g

Australien, 1 Aus-$ “Kookaburra”

31,1g

Canada, 5 Can-$ “Maple Leaf”

31,1g

China, 10 Yuan “Panda”

31,1g

Großbritannien, 2 Pfund “Britannia”

31,1g

Mexiko, 1 Onza “Libertad”

21. Dezember 2011

Gute Besserung! Didgeridoo – australisches Blasinstrument gegen Schnarchen Liebe Frau Neugebauer, ich bin 57 Jahre alt und schnarche in der Nacht ganz fürchterlich. Meine Frau ist deshalb schon aus unserem gemeinsamen Schlafzimmer ausgezogen, obwohl sie mich immer noch liebt. Ich habe schon so manches versucht. Ich verzichte auf Alkohol, habe ein wenig an Gewicht abgenommen, und meine Frau hat sogar einen Tennisball in meinen Schlafanzug genäht. Kürzlich war ich im Schlaflabor. Das Problem mit dem Schnarchen hat sich bestätigt, ich hatte auch einige Atemaussetzer in der Nacht. Wenn es schlimmer wird, meinte der Arzt, ich bräuchte für die Nacht eine Beatmungsmaschine, die mir die Atemwege offen hält. Das möchte ich gerne vermeiden. Meine Frau meint vor einigen Jahren irgendwo gelesen zu haben, dass das Didgeridoospielen gegen Schnarchen hilft. Ist an der Sache etwas dran? Cora Neugebauer antwortet: Unter normalen Umständen atmen wir während des Schlafes durch die Nase ein und aus. Bei der Nasenatmung haben wir einen relativ niedrigen Atemwegswiderstand und das Atmen fällt leicht. Atmen wir hingegen mit geöffnetem Mund, sinken Zunge und Kiefer nach hinten und verengen unsere Atemwege. Der Atemwegswiderstand erhöht sich und das Atmen wird erschwert. Zu Hören ist diese Erhöhung des Atemwegswiderstandes als Schnarchen. Schnarchen entsteht durch Vibrationen des weichen Gaumens und der Rachenwand beim Einatmen., seltener auch beim Ausatmen. Im Extremfall verlegen Zunge und Gaumen während des Schlafes komplett die Atemwege. Hierdurch kommt es zu einem kompletten Atemstillstand, wobei das Zwerchfell weiterhin Einatembewegungen vollzieht, die aber aufgrund der Verlegung der oberen Atemwe-

Cora Neugebauer, Ärztin <gutebesserung@online.de>

ge frustran bleiben. Erst wenn der Sauerstoffgehalt des Blutes absinkt und der Schläfer für Sekunden aus seinem Schlaf erwacht, um Luft zu holen, werden die Atemwege wieder frei gegeben. In schweren Fällen kann sich dieser Vorgang viele hundert Male, vom Schläfer unbemerkt, in der Nacht wiederholen. Die Folgen sind eine ausgeprägte Tagesmüdigkeit, Konzentrationsstörungen und Depressionen. Erst seit kurzem weiß man, dass diese Form der Schlafstörung auch das Auftreten von Bluthochdruck, Diabetes und Herzrhythmusstörungen fördert. Schnarchen kann somit Anzeichen einer ernsthaften Erkrankung sein. Neben diversen Schienen oder Operationen, die am Gaumen angewandt werden, hat man auch verschiedene Übungen entwickelt um eine Verlegung der Atemwege zu vermeiden. In der Tat hat es auch eine kleinere Studie vor einigen Jahren gegeben, die zeigen konnte, dass sich leichte Formen des so genannten obstruktiven Schlafapnoesyndroms durch Erlernen des Digeridoospielens innerhalb von vier Monaten deutlich bessern lassen. Beim Didgeridoo handelt es sich um eine Blasinstrument der australischen Ureinwohner, das einem hohlen, lan-

gen Holzrohr ähnelt. Ähnlich wie bei anderen herkömmlichen Blasinstrumenten wird die Luftsäule in dem Holzrohr über die Lippen in Vibration versetzt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Instrumenten wird beim Didgeridoospielen zusätzlich noch die so genannte Zirkularatmung als besondere Technik eingesetzt. Hierbei ist ein fast ununterbrochenes Hervorbringen von Tönen möglich, wobei es dem Beobachter scheint, als ob der Didgeridoospieler gleichzeitig die Luft in das Instrument bläst, während er einatmet. Dies ist natürlich nicht möglich. Der Trick dabei ist es, während der Einatmungsphase über die Nase gleichzeitig in den Backen gespeicherte Luft in das Instrument zu blasen, und wenn die Luft aus den Backen aufgebraucht ist, die Luft aus der Lunge direkt in das Instrument zu blasen. Sie können es ansatzweise als Trockenübung probieren, wenn sie Ihre Backen aufpusten und dann dabei versuchen ein- und auszuatmen, ohne die Spannung in den Wangen zu verlieren. In einem nächsten Schritt versuchen sie während der Einatmungsphase gleichzeitig Luft langsam aus den Backen auszublasen. Bei dieser Technik wird die Zunge nach vorne gebracht und die Gaumenmuskulatur in vorteilhafter Weise trainiert. Positive Effekte des Didgeridoospielens auf das Schnarchen sind somit denkbar. Didgeridoos aus Kunststoff sind schon ab ca. 40.- € erhältlich. Jedoch dürfte es schwierig sein, die Technik der Zirkularatmung ohne eine entsprechende Anleitung zu erlernen. Wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben, schreiben Sie bitte an Frau Cora Neugebauer c/o Verlag Horst Bröstler, 97828 Marktheidenfeld, Baumhofstraße 37. Wir leiten Ihren Brief weiter: Frau Neugebauer antwortet Ihnen dann direkt.

MOBIL UND GÜNSTIG IN DEN URLAUB © by DEAG Deutsche Entertainment AG

31,1g

Österreich, 1,5 € “Philharmoniker”

129-

€ p. P. im DZ

#### Holiday Inn Stuttgart in Stuttgart

Leistungen bei eigener Anreise: • 1x Übernachtung • 1x Frühstück • Eintritt für David Garrett (Sitzplatz der Kategorie 5, 25.11.2012, 20:00 Uhr, Hanns-Martin-Schleyer Halle)

31,1g

Preise pro Paket und Person in Euro

USA, 1 US-$ “Eagle” Preis je Münze € 41.- oder Tagespreis

Termin (Anreise So)

25.11.-26.11.2012

EZ

Beratung und Buchung

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstraße 37 Telefon 09391/9845121

DZ

129,- 159,-

Wir tun mehr für Sie - das Anzeigenblatt

Tel.: 089 - 14 34 17 7 17 Servicezeiten täglich 8-22 Uhr Hier online buchen: www.feride.de

Ihre Angebotsnummer: NOB0326

Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten

David Garrett - Stuttgart


21. Dezember 2011

Seite 19

Mecki’s Erlebnisse Weihnachten und die Liebe Kürzlich erst war die Oma verstorben und alle fürchteten sich etwas vor dem Heiligen Abend, der sonst immer ganz besonders glücklich gewesen war. Alle versuchten die Traurigkeit und Tränen vor dem anderen zu verbergen, damit der kleine Dreijährige ein glückliches, unbeschwertes Fest erleben sollte. Bekanntermaßen haben aber Kinder besondere Antennen für außergewöhnliche Situationen und Stimmungen. So sehr er sich auch über die Geschenke freute, gebannt in die schimmernden, mild flackernden Kerzen schaute, die sich in seinen strahlenden Augen spiegelten, so deutlich spürte er trotzdem dass etwas anders war. Jeder drückte ihn, schaute ihn mit etwas verschleierten Blick an und suchte das alles zu über-

spielen. Der Kleine ging von der Mama zum Papa, drückte ihnen seine feuchten Küsschen auf die Wangen, kletterte dann dem Opa auf den Schoß und schmiegte sich eng an ihn. Ein wenig scheu blickte er auf zu ihm - schaute ihn lange an - schlang die Ärmchen um seinen Hals und blieb so, sein kleines Gesicht nahe an dem rauhen Bart und Ohr des Großvaters. Als er später zu Bett gebracht wurde und die Mama fragte was er dem Opa gesagt habe, sagte er nur: " Opi hatte Tränen, Sonny hat ´Traurig` weggeküsst, gesagt dass Omi jetzt doch bei den Engeln da oben ist wo das Christkind auch wohnt und alles so schön ist. Jetzt lacht er wieder." Das ist praktizierte Liebe.

Hals und Beinbruch.

Repro: Anzeigenblatt

Los Rockos! Vol. 4 Balladen

Mehr als 50.000 Bayern 3-Hörer haben abgestimmt. 35 geniale Rock-Balladen finden sich jetzt auf der neuen DoppelCD Los Rockos! Vol. 4 - Balladen mit einer Gesamtspielzeit von 160 Minuten! Das Spektrum auf den beiden CDs reicht von alten Haudegen wie Deep Purple, Uriah Heep oder Santana über Klassiker wie Billy Joel, John Miles, Gary Moore und Jeff Buckley bis hin zu jungen Hüpfern wie Razorlight, Chad Kroeger, Reamonn und Stanfour.

Inklusive informatives, 24-seitiges Booklet mit den schönsten Anekdoten zu diesen Balladen, Doppel-CD, 160 Min. Spielzeit 2 CD nur €

19.95

Ab sofort erhältlich bei

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 • Tel. 09391/98450 www.anzeigenblatt-online.de Marktheidenfeld

Historische Ansichtskarte

Repro: Anzeigenblatt


Seite 20

21. Dezember 2011

Von Würzburg nach Miltenberg Historische Reise den Main entlang, Teil 17 Graf Georg II., den Kaiser Karl V. zum Feldhauptmann in Franken ernannt hatte, ist durch seinen Übertritt zu den empörten Bauern im Jahre 1525 bekannt; er führte sie beim Zug nach Würzburg und bei der Belagerung Marienbergs an. Bei den ersten Unfällen der Bauern gab er jedoch ihre Sache auf; es war daher natürlich, daß er von der Strafe verschont blieb, die nur den Pöbel treffen durfte. Sein Sohn Michael III. führte das lutherische Bekenntnis in seinem Land ein. Damals soll auch Luther selbst in Wertheim gewesen sein und, wie die närrische Sage geht, dem Wirt seine Zeche noch bis heute nicht bezahlt haben. Mit dem Tod Michaels III. im Jahre 1556 erlosch das Geschlecht der alten Wertheimer Grafen; sein Schwiegervater, Graf Ludwig von Stolberg zu Königstein, erhielt die Grafschaft. Nach dessen Tod (1574) stritten sich seine drei Schwiegersöhne, die Grafen von Löwenstein, Manderscheid und Eberstein, lange um das Erbe; Ludwig von Löwenstein war der glücklichere. Er behielt das reiche, schöne Gebiet, doch mußte er einen Teil davon an Bischof Julius von Würzburg abtreten. Seitdem waltet hier das Haus Löwenstein, dessen Ursprung derselbe ist wie der des herrschenden Königshauses in Bayern. Kurfürst Friedrich der Siegreiche von der Pfalz, einer der kräftigsten Herrscher aus dem Geschlecht der Wittelsbacher, hatte seinen Ständen das Versprechen abgelegt, sich nicht zu verehelichen, damit das pfälzische Land seinem Neffen Philipp, dem rechtmäßigen Erben, erhalten bleibe. Eine innige Liebe verband später den kriegerischen Fürsten mit der edlen Klara Dettin; aus dieser zwar nicht standesgemäßen, aber um so glücklicheren Ehe ist das Haus der Löwenstein entsprossen, das sich jetzt in die Hauptäste Freudenberg und Rosenberg teilt. Dieser erhielt 1711 die reichsfürstliche Würde und hat seinen Sitz in Klein-Heubach;

Ein Blick auf Wertheim jener, der sich wieder in die Vollrathsche und in die Karlsche Linie abzweigt, wurde 1813 in den Fürstenstand erhoben. Die Vollrathsche Linie hat ihren Sitz auf Triefenstein und in Kreuzwertheim; die Karlsche in Wertheim. Aus der Geschichte der Stadt ist noch zu erwähnen, daß sie im Dreißigjährigen Krieg - wie ganz Unterfranken - bald von den Schweden, bald von den Kaiserlichen besetzt und bedrängt wurde. Von jenen erzählt man sich, sie hätten einstmals Bauern aus dem Dorf Eichel zwischen eine Kelter auf der Schloßgasse gelegt und Blut aus ihnen gekeltert, bis sie unter der Marter gestorben seien. Die Kelter heißt bis zur heutigen Stunde noch die Bauernkelter. Im Haus der Grafen selbst entstanden in jenen Zeiten Hader und Fehde um des Glaubens willen. Graf Johann Dietrich war wieder katholisch geworden; darum gaben die Schweden sein Landesteil seinem Bruder Friedrich Ludwig zu eigen. Nach der Nördlinger Schlacht mußte wiederum dieser sein Gebiet meiden und durfte erst nach dem Westfälischen Frieden zurückkehren. Indessen war mit der allgemeinen Waffenruhe

Bargeld-Sofortauszahlung Ankauf für Gold und Silber zum Tagespreis

• ALTGOLD • ZAHNGOLD • SILBERMÜNZEN

• GOLDBARREN • GOLDSCHMUCK • GOLDMÜNZEN

Vertrauen Sie auf unsere über 30-jährige Erfahrung!

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 · Tel. 09391 / 9 84 51 21 Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr., 9-12 Uhr, 14-18 Uhr, Mi. 9-12 Uhr

Repro Anzeigenblatt der Friede dieses Ländchens nicht dauernd hergestellt; noch mancher Hader entstand aus dem Glaubenszwist der Grafen. Seit jener Zeit ist die jüngere Linie des Hauses dem katholischen, die ältere dem protestantischen Bekenntnis treu geblieben. Im Jahre 1806 kam Wertheim unter badische Hoheit. Das alte Schloß auf mächtiger Höhe ist eine der schönsten und besterhaltenen Ruinen in Deutschland, und mit Recht ist gesagt worden, nur das Heidelberger Schloß könne ihm den Rang streitig machen. Diese gewaltigen Türme, diese festen Mauern, die der Feindseligkeit der Jahrhunderte und den Drangsalen der Kriege zu widerstehen vermochten, geben uns eine eindringliche Vorstellung von der Macht und dem Reichtum jener alten Dynastengeschlechter, die von ihren Horsten herab mit Adlerblicken auf ihr Gebiet - und zuweilen auch auf das des Nachbarn lauernd herniederschauten. Die Ausdehnung der Burg ist ansehnlich und der Raum mit Einsicht genützt. Der große viereckige Turm ist der älteste Teil der erhaltenen Werke und mag wohl aus

dem 12.Jahrhundert stammen. Im runden Turm, der eine herrliche Aussicht nach allen Seiten hin bietet und für den Beschauer jetzt bequem eingerichtet ist, werden einige Waffen, hübsche Glasmalereien aus der Zeit von 1230 bis 1250 und sonst manches verwahrt, was dem Altertumsfreund von Bedeutung ist. An einem Treppenhaus ist eine Tür in zierlichem Renaissancestil vom Jahre 1562 zu bemerken, deren Inschrift die Namen des Grafen Ludwig von Stolberg und seiner Gemahlin Walburga nennt; auch ist noch ein schönes gotisches Geländer an einer Terrasse zu sehen. Indessen zeichnet sich das Schloß weniger durch den Baustil einzelner Teile als durch gewaltige Massen und wahrhaft phantastische Trümmerformen aus, die im Gegensatz zu der ewig frischen Jugend der Natur und dem Reichtum der Landschaftsgemälde ringsumher einen um so höheren Reiz ausüben. Fortsetzung folgt am Mittwoch Quelle: “Die Mainufer und ihre nähere Umgebung” Ludwig Braunfels, um 1850


Seite 21

21. Dezember 2011

Fahrzeugmarkt 4 Reifen auf Felgen 175/65 von Opel Astra günstig zu verkaufen. 09391/2539

Verk. PKW-Anhänger ohne TÜV und Papiere (kein Brief vorhanden), VB 300, 0172/9140969 Winterauto , Fiat Punto, Bj. 95, 90 PS, TÜV 3/12, VB 400,- € 0160/3337204

Nissan Micra, Sondermodell, Bj 98, TÜV neu, 162 tkm, unfallfrei, 1. Hand, guter Zustand, Preis VB 0178/9292954

PKW-Annahme mit Verwertungsnachweis von zertifiziertem Demontagebetrieb

Verkauf von Kfz-Teilen Gebraucht + Neu

auch Einbau und Reparatur Fa. Pujdak, 97816 Lohr-Steinbach

Tel. 09352/6142

Auto-Sofort-Barankauf Kaufen Autos aller Art von Bj. ‘80 - 2006

D-Cars

Tel. 0 93 42 / 91 60 93 Mobil 01 70 / 6 00 79 09 Lindenstraße 7 • 97892 Kreuzwertheim

Mit AZH immer eine Wagenlänge voraus!

Opel Corsa B, Bj. 98, 132tkm, 2. Hand, ABS, 8-fach, Alu, SD, MP3, Zahnriemen neu, TÜV/AU neu, 1.350,- € 0178/9378776

R in Markt-

A Z H

Auto NUheidenfeld A Zubehör Z Handel H

Suche Autos, Busse u. LKW, SUV, Traktoren, aller Art, auch Unfall od. Motor-/Getriebeschaden, Barzahler 0175/9977967

97828 Marktheidenfeld azh-marktheidenfeld.de Kreuzbergstraße 5, Tel. 09391/2349, Fax 09391/7956

Testsieger im Winterreifen-Test von "sport auto"

Gegen seine Gripeigenschaften ist kein Kraut gewachsen Der neue Nokian WR D3 Winterreifen ist der Testsieger mit "Sehr empfehlenswert" im WinterreifenTest 2011 von "sport uto". Das beste Ergebnis aller getesteten Reifen erzielt der Finne auf Schnee mit 99 von 100 möglichen Punkten. Ebenfalls das beste Ergebnis erreicht er bei Trockenheit mit 68 von 70 Punkten. "Der finnische Nokian räumt in der Winterdisziplin klar ab. Auch bei Trockenheit ist auf ihn Verlass.", lautet die "Bewertung" von "sport auto", der Zeitschrift für sportliche Autos. Testsieger ist der Nokian-Winterreifen mit "sehr empfehlenswert" auch in der "VOX"-Fernsehsendung "auto mobil". "sport auto" lobt: "Objektiv schiebt sich in winterlichen Gefilden jedoch der Nokian WR D3 an die Spitze. Gegen die hervorragenden Gripeigenschaften des Finnen ist kein Kraut gewachsen. Er bremst auf Schnee bestechend, hat auch die packendste Traktion zu bieten. Und beim Handling stellt er die griffigste Seitenführung zur Verfügung, was sich letztlich nachhaltig auf die Rundenzeit auswirkt. Somit geht der Winterreifen als Geheimtipp aus diesem Vergleich hervor. Einer, der im Verhältnis zu den namhaften Größen zwar ein wenig die Nässe scheut. Aber auch einer, der mit seinem Preis schon fast als Schnäppchen durchgehen darf." Der Testsieger Nokian WR D3 ist mit 169 Euro der Preiswerteste, der Teuerste kostet 57 Euro mehr. Nur Premium-Winterreifen wurden getestet. Sie sind in der Dimension 225/45-17 für Golf und Co. sowie Mittelklasse-Limousinen geeignet. "VOX auto mobil" Testsieger "Nokian gewinnt die Wertung auf Schnee souverän", ist der Beste beim Bremsen und in der Trakti-

➤ zu Höchstpreisen! ➤ Bitte alles anbieten! ➤ Sofortige Barauszahlung vor Ort!

BARANKAUF von PKW’s und Motorrädern, alle Fabrikate, auch viele km oder Unfälle

Tel. 0160/1441607

ANKAUF von

PKW • Bussen • Geländewagen

Audi, BMW, Mercedes, VW, Toyota, Mitsubishi, Nissan, Opel, Ford, Peugeot - Diesel oder Benziner (auch Unfall, defekt, viele km, Firmenund Vertreterfahrzeuge)

M & M Automobile 97753 Karlstadt Tel. 09353/3266 oder 0171/6901461 Fax 982323

REZEPT DER WOCHE Der Nokian WR D3 siegt mit "Sehr empfehlenswert" im Winterreifen-Test 2011 von "sport auto" mso/Foto: Nokian Tyres on und "meistert die Kurvenstrekke bravourös". "Besonders empfehlenswert" wurde der WR D3 Winterreifen auch in den Winterreifen-Tests 2011 von "auto motor und sport" und "Auto Zeitung" bewertet. Der außergewöhnliche Erfolg von Nokian Tyres mit dem Sieg im "auto motor und sport" SommerreifenTest 2011, den Siegen im "sport auto" Winterreifen-Test 2011 und im "VOX auto mobil" Winterreifen-Test sowie den exzellenten Winterpneus-Testergebnissen bei "auto motor und sport" und "Auto Zeitung" beweisen die hohe Kompetenz des führenden Winterreifenherstellers der Welt. Den WR D3 und den WR A3 für leistungsstärkere Autos gibt es in vielen 13 - 20 Zoll Dimensionen für die Geschwindigkeitsklassen T bis W (190 - 270 km/h) im Reifenhandel. Beim Reifenservice vor Ort sind Nokian-Pneus für den Reifenwechsel günstig auch als Winterkompletträder auf Felgen erhältlich. (mso)

Sauerbraten von der Rehschulter mit Hefeknödeln für 4 Personen

Zutaten : 800 g Rehschulter, 2 EL Balsamico-Essig, 1/4 l Rotwein, 1 TL Wacholderbeeren, etwas Salz, Pfeffer, 2 EL Butterschmalz, 2 Schalotten, 1 Möhre, 1/2 Sellerieknolle, 1 Msp. Piment, 1 Lorbeerblatt, ca. 1/2 l Fleischbrühe, (z.B. Instant), 2 EL Créme fraîche, Für die Hefeknödel: 10 g frische Hefe, 1/8 l lauwarme Milch, 250 g Mehl, 1 Prise Zucker, 1 Ei, 20 g weiche Butter, 1 Prise Salz

Zubereitung 1. Fleisch abspülen und trocken tupfen. Mit Essig, Rotwein und abgedrücktem Wacholder abgedeckt im Kühlschrank eine Nacht durchziehen lassen. 2. Für die Knödel Hefe und Milch mischen. Mit Mehl, Zucker, Ei, weicher Butter und Salz glatt verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Dann mit bemehlten Händen aus dem Teig Knödel von ca. 3 cm Durchmesser formen. Mit einem feuchten Tuch bedeckt 30 Minuten gehen lassen. 3. Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad/Gasherd: Stufe 3) vorheizen. Möhre und Sellerie putzen, abspülen, würfeln. Schalotten schälen, würfeln. Fleisch aus der Marinade nehmen, gut trockentupfen. Marinade durchsieben. Fleisch würzen und im Butterschmalz in einem Bräter sanft anbraten. Schalotten und Gemüsewürfel zum Fleisch geben, mit Piment und Lorbeer würzen. Marinade ca. 1 cm hoch angießen. Im Ofen ca. 40 Minuten schmoren. Öfter mit Brühe ablöschen. 4. Etwas Wasser in einem Topf aufkochen, einen Siebeinsatz darauf geben. Hefeknödel darin zugedeckt ca. 25 Minuten dämpfen. 5. Mit einer Stricknadel oder einer schmalen Spießgabel ins Fleisch stechen. Lässt sie sich leicht herausziehen, ist die Schulter gar. Fleisch herausnehmen, Fond passieren und etwas einkochen. Sauce mit Créme fraîche verfeinern und abschmecken. Braten aufschneiden und mit Sauce und Hefeknödel anrichten. Pro Portion: 676 kcal/2828 kJ 52 g Kohlenhydrate, 61 g Eiweiß, 20 g Fett


Seite 22

21. Dezember 2011

Wo läuft was? Do., 22.12.11 Marktheidenfeld

ab 22 Uhr Wir warten auf das Christkind mit den besten Hits der 70er & 80er! Beat-Club MAD. Am 24./31.12. u. 1.1. geschlossen! Der Felsenkeller hat täglich geöffnet!

Fr., 23.12.11 Lengfurt

„Die Rossinis“ auf der Kellerbühne des Weinhaus Zorn, www.kellerbühne.de

AB/CD im Lichtspielhaus - Das Kult-Event mit der AC/DC Coverband zu Weihnachten Doors Open: 21 Uhr ... Start: 22 Uhr ... Support by DJ Till Vorverkauf: Musiktruhe, Kreuzbergstr. 5, Marktheidenfeld LICHTSPIELHAUS / MITTELTORSTR. 14 / MARKTHEIDENFELD / WWW.LICHTSPIELHAUS.INFO

FR, 23.12.11 Marktheidenfeld

C’est la vie „Friday All Mixed Up“. Charts - Classics - House - Black Tracks in the Mix by B-ONE. Specials Doppeldecker / Longdrinks. Geöffnet ab 23.00 Uhr. Freier Eintritt bis 24.00 Uhr. www.cestlavie-wertheim.de

Fr., 23.12.11 Bestenheid

NEW YEARS EVE Der krönende Abschluss des Jahres im Lichtspielhaus Ihr habt die Wahl: Von 22 bis 24 Uhr 20.- € Eintritt zahlen & All Drinks (kein Champagner, Flaschen und Strong Cocktails) für free oder das Ticket für 8.- € kaufen und ein Glas Sekt gratis dazu erhalten. Vorverkauf für die NYE-Bändchen und die NYE-Tickets: Musiktruhe, Kreuzbergstr. 5, Marktheidenfeld oder im Lichtspielhaus an der Kasse Lichtspielhaus / Mitteltorstr. 14 / Marktheidenfeld / www.lichtspielhaus.info

Sa., 31.12.11 Marktheidenfeld

Do., 05.01.2012 Steinmark Fr., 06.01.12 Nassig

Hütten-Party am Salzberg ab 18.00 Uhr, Eintritt frei.

19. Königsfete in der Wildbachhalle mit DJ Jan Divine ab 21.00 Uhr

„Livin 4 the Moment“ live im Holzwurm, ab 20.00 Uhr, Eintritt

Sa., 21.01.12 Marktheidenfeld

Fr., 23.12.11 Lengfurt

geschlossen Meteor, Robert-Bosch-Str. 12, Lengfurt, www.meteorclub.de

AB/CD im Lichtspielhaus

Fr., 23.12.11 Karbach

11. X-Mas-Party mit „Rebel“ in der Festhalle

Fr., 23.12.11 Marktheidenfeld

Oh, du lieber böser Weihnachtsmann! Ab 23 Uhr könnt Ihr mit dem Meteor Weihnachten feiern... Tauscht Eure Weihnachtsgeschenke ... Getränkespecials, Lagerfeuer & Weihnachtsdeko Meteor, Robert-Bosch-Str. 12, Lengfurt, www.meteorclub.de

Sa., 24.12.11 Lengfurt

Hot & Horny Christmas im Lichtspielhaus Black by Al-X (Halli-Galli Buchen) ... House by Bambi (Odeon Wü) nur 2.- € Eintritt bis 23 Uhr ... Special: 3 for free - Ihr Kommt zu dritt und erhaltet eine Bullenrunde (3 Drinks) gratis Lichtspielhaus / Mitteltorstr. 14 / Marktheidenfeld / www.lichtspielhaus.info

So., 25.12.11 Marktheidenfeld

So., 25.12.11 Trennfeld

Rock unterm Tannenbaum ab 20.00 Uhr in der Festhalle mit „The Midnight Ramblers“, Vorgruppe: jerry lain

So., 25.12.11 Marktheidenfeld

Beat-Club MAD: DJ Till, Rock Classics from the 60’s till today, ab 22.00 Uhr, Eintritt frei, Happy Hour 22 -23 Uhr

Bassboot Vol. 7.0. DJ’s Cativo, Canen, Audhentik, ZIM, MC I-Kel. Music: Drum and Bass /// Dubstep Longdrink- and Cocktailspecial Meteor, Robert-Bosch-Str. 12, Lengfurt, www.meteorclub.de

Sa., 25.12.11 Lengfurt

Live-Konzert mit „Mir 2wä & Band“ im Blues Corner Lohr, Bahnhofstr. 2, 21.00 Uhr Reservierungen täglich ab 16 Uhr unter 09352/2491

Mo., 26.12.11 Lohr

White Christmas Party im Lichtspielhaus Gäste in weiß (Oberteil oder Hose) erhalten 2 free Drinks (bis 24 Uhr) White Decoration ... White Drinks ... White Cocktails Lichtspielhaus / Mitteltorstr. 14 / Marktheidenfeld / www.lichtspielhaus.info

Mo., 26.12.11 Marktheidenfeld

Fr., 30.12.11 Eussenheim

Konzert - Buffet - Musik. Benefizveranstaltung mit der Big Band TroPoSax in der Aula der Realschule Marktheidenfeld. Zugunsten der Lebenshilfe Marktheidenfeld e.V. - Kartenvorverkauf bei der Firma Udo Lermann

Mittlerweile zu einer echten Kultveranstaltung avanciert findet auch in diesem Jahr, einen Tag vor Heiligabend, das Rock-Highlight des Jahres statt. Die AC/DC Coverband AB/CD ist wieder zu Gast um das Lichtspielhaus so richtig zu rocken! “AC/DC”, ein Synonym für Härte, rohe Gitarrenriffs und eingängige Songs von ungeheurer Energie. Fünf Musiker aus dem Großraum Frankfurt-Aschaffenburg, allesamt mit den Songs von “AC/DC” aufgewachsen, entschlossen sich eine Band zu gründen, die selbst den eingefleischtesten Fan zufriedenstellen sollte. Schweißgebadete Band, tobendes Publikum, das ist “AB/CD” – ROCK`n`ROLL und Hard Rock, der durch Mark und Bein geht. Um diesen rockigen Abend passend ausklingen zu lassen wurde zudem DJ Till engagiert der mit den besten Rockhits der letzten 30 Jahre bis in die frühen Morgenstunden die Tanzfläche zum beben bringt! Einlass ist bereits um 21 Uhr... Beginn ab ca. 22 Uhr Karten gibt es schon im Vorverkauf in der Musiktruhe, Kreuzbergstr. 5, Marktheidenfeld, Tel. 09391/2688 Lichtspielhaus / Mitteltorstr. 14 / Marktheidenfeld / www.lichtspielhaus.info

Beatabend mit „Barbed Wire“ in der Sporthalle. Eintritt bis 21.30 Uhr 5.- €, bis 21.30 Uhr alle Getränke 1.- €.

Was ist los bei Ihnen ?

Anzeige

Wir machen’s bekannt !!!

Veröffentlichen Sie Ihre Veranstaltung für 28.- € + MwSt. je Ausgabe (bei 3 Zeilen - jede weitere Zeile 3.- € + MwSt. mehr) in unserem Veranstaltungskalender. Bei Schaltung einer Format-Anzeige im Anzeigenblatt (Mindestgröße 80 mm) erfolgt die Veröffentlichung kostenlos.

Man hat Spaß und Erfolg mit dem


Seite 23

21. Dezember 2011

40 4

w

Jubeln Sie mit!

Wir wünschen Ihnen fröhliche Weihnachten, stimmungsvolle Festtage und ein gesundes, neues Jahr 2012! gebrüder götz das modehaus Mainaustraße 53 97082 Würzburg Tel.: 0931/905852 Fax: 0931/905594

Geschäftszeiten: Montag bis Samstag 10.00 bis 19.00 Uhr Heilig Abend 24.12. 10.00 bis 14.00 Uhr Silvester 31.12. 10.00 bis 14.00 Uhr

www.dasmodehaus-wuerzburg.de

über 400 kostenlose Parkplätze

Seit 3 Jahren sind wir OFFEN FÜR ALLE und freuen uns auf Ihren Besuch.


Seite 24

21. Dezember 2011


21.12.2011-wth  

21.12.2011-wth

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you