Page 24

Seite 24

Was geschah am 12. Februar

Familiennachrichten D A N K E

Schon gewusst?

- für die vielen Glückwünsche zum

70. Geburtstag

- für die zahlreichen Geschenke und dass ihr alle gekommen seid.

Über 175.000 Anzeigenblätter! Jede Woche!

Das sagt

Eure Doris Koblinger Gemünden, im Februar 2014

Von

12. Februar 2014

Mensch zu Mensch

Ein nettes Wort zur rechten Zeit, das hat schon viele Leute erfreut.

Lieber Vati, zu Deinem

85. Geburtstag

und natürlich auch für die Zukunft wünschen wir Dir alles Gute sowie Gesundheit. Herzlichst Deine Tochter Marita, Schwiegersohn Klaus und Enkel Sebastian Marktheidenfeld, 12.2.2014

Aktion Glückwunsch Ihre Glückwünsche zum Geburtstag für einen lieben Menschen im Anzeigenblatt

Jetzt zum ungewöhnlichen Rabatt: Das Alter des Gefeierten in Prozent wird vom üblichen Anzeigenpreis abgezogen. Wird also zum 50. Geburtstag gratuliert, dann kostet die Anzeige 50% weniger und damit nur die Hälfte. Maximal 75% Nachlass.

Machen Sie mit bei dieser Sonderaktion Ihres Anzeigenblattes und überraschen Sie Angehörige und Freunde mit Ihrem persönlichen Geburtstagsgruß!

Telefonische Anzeigenannahme

Tel. 0 93 91/9 8 4 5 0

Ihr Bestatter für Lohr, alle Stadtteile und Nachbarorte:

BESTATTUNGSINSTITUT zu Ihren Diensten seit 1974

Seriös, kompetent, zuverlässig.

97816 Lohr a.Main Rodenbacher Straße 19

Fax. 09352 70583 info@pietaet-heldt.de

Besuchen Sie unsere Homepage: www.pietaet-heldt.de

2010 Die XXI. Olympischen Winterspiele in Vancouver werden durch Michaëlle Jean eröffnet 2003 Die spanische Fußballnationalmannschaft gewinnt auf Palma de Mallorca gegen die deutsche Auswahl 3:1. 1994 König Harald V. von Norwegen eröffnet die XVII. Olympischen Winterspiele in Lillehammer, wobei sein Sohn Haakon das Olympische Feuer entzündet. 1990 Die beiden Abenteurer Arved Fuchs und Reinhold Messner beenden mit dem Erreichen von Scott Base nach 92 Tagen und 2.800 Kilometern zu Fuß ihre über den Südpol verlaufene AntarktisDurchquerung. 1974 Der russische Schriftsteller Aleksandr Solschenizyn (Archipel GULag, 1973-1975; Nobelpreisträger 1970) wird von der Sowjetunion ausgebürgert und aus dem Land verwiesen. 1994 kehrt er nach Russland zurück. 1966 In Bonn wird die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) gegründet. 1951 Traumhochzeit: Die 16jährige Soraya heiratet Schah Mohammed Resa Pahlewi, den Herrscher auf dem Pfauenthron, die Ehe wird 1958 - offiziell wegen Kinderlosigkeit - geschieden. 1947 In Paris stellt der französische Modeschöpfer Christian Dior seine erste Kollektion New Look vor. 1941 In London wird ein Polizist als erster Patient mit Penicillin behandelt. Eine individuelle Beratung für Ihre Familienanzeige bekommen Sie beim

Rezept der Woche

Wirsingroulade mit Pilzfüllung und Mandelpüree für 2 Personen

Zutaten :

Für die Kohlroulade: 1 kleiner Wirsingkohl (ca. 350 g), 250 g Champignons oder gemischte Speisepilze, 2 Schalotten, 2 EL Butter, etwas Salz, Pfeffer, 3 Stängel glatte Petersilie, 20 g Weißbrotbrösel, 1 Ei, 1 EL Butterschmalz, 150 ml Gemüsebrühe (instant), 5 Halme Schnittlauch, 1 TL Speisestärke. Für das Püree: 400 g mehlig kochende Kartoffeln, etwas Salz, 80 g Mandeln (neue Ernte), 3 EL Butter, 50 g Sahne, 150 ml Milch, 1 Prise Muskat

Zubereitung 1. Für die Roulade evtl. welke, äußere Blätter vom Kohl entfernen, dann 6 große Blätter ablösen, blanchieren, abschmecken und abtropfen lassen. 2. Rest Wirsing fein schneiden. Pilze putzen, in feine Scheiben schneiden. Schalotten schälen, fein hacken und in Butter andünsten. Die Wirsingstreifen mit anbraten, dann Pilze zugeben, würzen. Petersilie fein hacken und untermischen. Die Füllung auf die blanchierten Wirsingblätter verteilen und diese fest einrollen, mit Küchengarn umwickeln. Butterschmalz erhitzen, Rouladen darin anbraten. Brühe angießen, Rouladen zugedeckt 15 Minuten schmoren. 3. Für das Püree Kartoffeln schälen, in Salzwasser garen. Mandeln in längliche Stifte schneiden, ohne Fett rösten. Butter hellbraun schmelzen. Sahne steif schlagen. Milch aufkochen, Mandeln zugeben. Kartoffeln abgießen, im Topf wieder auf die heiße Herdplatte stellen. Kartoffeln im Topf durchschütteln, bis sie zerfallen und sich viel weißer Kartoffelflaum gebildet hat. Kartoffeln durch eine Presse drücken, Mandel-Milch und Butter nach und nach unterrühren. Sahne unterheben, Püree würzen. 4. Schnittlauch fein schneiden. Rouladen warm stellen, Schmorfond mit Stärke binden. Schnittlauch untermischen, Fond abschmecken. Rouladen und Sauce anrichten, das Mandelpüree dazureichen. Pro Portion: 817 kcal/3418 kJ 50 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 56 g Fett

12 02 2014 lohr  
Advertisement