Page 1

Das Anzeigenblatt für erfolgreiche Werbung Für jeden Leser kostenlos und unbezahlbar ! Herausgeber: Horst Bröstler GmbH · 97828 Marktheidenfeld · Baumhofstraße 37

ge“ lten Au geschu m re e uns uen Sie “Vertra

Geschäftszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 17.00 Uhr, Sa. 10.00 - 14.00 Uhr

5. November 2011 · Auflage 42.155 · 33. Jahrgang Tel.: 0 93 91 / 9 84 50 · Fax: 0 93 91 / 98 45 155 · E-Mail: info@anzeigenblatt-online.de

AZE GmbH

Autoteile + Zubehör

NEU im Gewerbegebiet Erlenbach Telefon 0 93 91 / 9 13 89 60 www.autozubehoer-erlenbach.de


Seite 2

5. November 2011

- Ausschneiden und aufheben -

Wichtige Rufnummern ! Ärztlicher Bereitschaftsdienst

(ohne Gewähr) 05.11.2011 Dr. med. Schüssler, Marktheidenfeld, Tel. 09391/6681 06.11.2011 ab 8.00 Uhr Dr. med. Schreck, Esselbach, Tel. 09394/2244

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

(ohne Gewähr) Zahnschmerzen am Wochenende: www.notdienst-zahn.de Notfalldienstzeiten: 10.00 - 12.00 und 18.00 - 19.00 Uhr Anwesenheit in der Praxis. In der übrigen Zeit besteht Rufbereitschaft. 05./6.11.2011 Dr. Schmitt, Marktheidenfeld, Tel. 09391/3400

Neu: Colour Couture ultradünne Gellackierung in French-Optik oder Farbe ab

26.- €

Hauptstr. 8, 97892 Kreuzwertheim Tel. 0 93 42 / 9 34 78 67

INDIVIDUELLE KRANKENPFLEGE DAHEIM

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für die Orte: Altertheim, Erlenbach, Helmstadt, Triefenstein, Neubrunn, Remlingen, Uettingen (ohne Gewähr) 05./6.11.2011 Dr. med. Hock/Vaaßen, Lengfurt, Tel. 09395/997076

Tina Freudenberger Der etwas andere Pflegedienst ... kompetent - zuverlässig - einfühlsam

Luitpoldstr. 35 · 97828 Marktheidenfeld Telefon 0 93 91 - 810 62 44 Marktplatz 7 · 97280 Remlingen Telefon 0 93 69 - 98 20 88 Internet: www.pflegegmbh.de

Apotheken-Bereitschaftsdienst Notdienst dauert jeweils von 8.30 bis 8.30 Uhr des Folgetages 05.11.2011 Schloss-Apotheke, Remlingen, Tel. 09369/99199 06.11.2011 Spessart-Apotheke, Marktheidenfeld, Tel. 09391/98630

Polizei-Station Telefon 09391/98410, Notruf 110, Feuer 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst Wertheim (ohne Gewähr) Patienten wenden sich bitte an Tel. 0180/3097877

Für den Bereich Untermain: 05./6.11.2011 Dr. Puk, Faulbach, Tel. 09392/93939

Augenärztlicher Bereitschaftsdienst Patienten aus Main-Tauber Tel. 19222 Patienten aus Bayern wenden sich bitte an Tel. 01805/191212

Fahrten in die jeden 1. Mittwoch im Monat - 9.11.2011(wegen Allerseelen 1 Woche später) (13.30 Uhr ab ZOB Marktheidenfeld, 13.35 Uhr Karbach, 13.45 Uhr Birkenfeld, 13.50 Billingshausen, 14.05 Uhr Zellingen, 14.15 Uhr Karlstadt)

Preis pro Person € 26.- (inkl. Busfahrt, Eintritt - 3 Std., Kaffee + Kuchen) Anmeldung bei

Apotheken-Bereitschaftsdienst 05.11.11 Bären-Apotheke Bestenheid, Tel. 09342/5100 06.11.11 Spessart-Apotheke, Obere Pfarrgasse, Tel. 09342/21999

Zahnärztl. Bereitschaftsdienst Main-Tauber-Kreis

Grasmann Reisen GmbH, Marienbrunner Str. 18, 97840 Hafenlohr, Tel. 09391/98140

Tel. 0711/7877701

Frauenärztlicher Bereitschaftsdienst Freitag 18.00 Uhr bis Montag 8.00 Uhr, Tel. 01805/191212

Bargeld-Sofortauszahlung

Krankentransport DRK-Rettungsleitstelle Tel. 112

Ankauf für Gold und Silber zum Tagespreis

Sozialstation - Sofort Hilfe - Georg Lutz Häusliche Senioren- und Krankenpflege im Landkreis Main-Spessart, Tel. 09398/993250, Autotel. 0171/5079856

• ALTGOLD • ZAHNGOLD • SILBERMÜNZEN

Die ökumenische Sozialstation St. Elisabeth e.V. Marktheidenfeld Häusliche Krankenpflege, Palliativversorgung, Altenpflege, mobiler sozialer Hilfsdienst, hauswirtschaftliche Betreuung, Essensdienst, Hausnotruf, Pflegerischer 24-Std.-Notfalldienst, Gesprächskreise und Kurse für pflegende Angehörige, Pflegeberatung. Tel. 09391/2700 rund um die Uhr

• GOLDSCHMUCK • GOLDMÜNZEN

Vertrauen Sie auf unsere über 30-jährige Erfahrung!

Evang. Sozialstation Wertheim e. V., Bahnhofstr. 17 Häusliche Kranken- und Altenpflege Hausw. Hilfe, Essen auf Rädern, kostenlose Beratung, Hausnotruf, rufbereit rund um die Uhr Tel. 09342/22880, Fax 09342/22839 Notrufnummer 0171/3752880 Häusliche Kranken- & Altenpflege Jens Müller

• GOLDBARREN

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 · Tel. 09391 / 9 84 51 21 Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr., 9-12 Uhr, 14-18 Uhr, Mi. 9-12 Uhr

Wertheim 09342/914914, Rufbereitschaft rund um die Uhr www.mueller-pflege.de

Kath. Sozialstation Wertheim e.V.; Schützenstr. 13 Häusliche Kranken- und Altenpflege, Essen auf Rädern, Hausw. Hilfe, Pflegeberatung, Hausnotruf, Tausendsassa Dienstleistungen Tel. 09342/1770, Fax 6298 - rund um die Uhr erreichbar

Polizei-Station Telefon 09342/9189-0, Notruf 110, Feuer 112 Bei lebensbedrohlichen Zuständen und Unfällen: Rettungsleitstelle Tel. 112 Notizen:

- Ausschneiden und aufheben -

Musical oder Musik-Fieber? 03.12. 14.01. 03.12. 14.01. 19.11. 10.12.

„Starlight-Express“ in Bochum Busfahrt, Eintrittskarte ab € 99.„Ich war noch niemals in New York“ in Stuttgart ab € 97.Busfahrt, Eintrittskarte 2 Tage: Hamburg mit den Erfolgsmusicals „König der Löwen“, „Tarzan“, „Sister Act” ab € 189.Busfahrt, ÜF/DuWC, Stadtrundfahrt, Eintritt 25.11. je 3 Tage: Salzburger Adventsingen 09.12. Busfahrt, HP/DuWC, 1 x Eintritt Adventsingen ab € 237.15.12. 4 Tage: Adventskonzert der Kastelruther Spatzen in Südtirol Busfahrt, HP/DuWC, Eintritt, Konzert € 349.29.12. 5 Tage: Silvestermusikantenstadl in Graz-Gamlitz/Steiermark Busfahrt, HP/DuWC, Eintritt Generalprobe Musikantenstadl € 499.10.01./13 .01. Holiday on Ice „Speed“ in Frankfurt 14.01./15.01. Busfahrt, Eintritt ab € 32.-

Gerne geben wir Auskunft über Ermäßigungen für Kinder, Schüler und Senioren.

Anzeigenannahme - Buchhandlung - Drucksachen 97828 Marktheidenfeld · Baumhofstr. 37 · Tel. 0 93 91 / 98 45 0

MA

IN

- SPESS A

RE IS EN

RT

Wir haben für Sie von Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr durchgehend geöffnet.

Sichern Sie sich durch frühzeitiges Buchen unseren Frühbucherrabatt. Das ideale Geschenk: Reisegutscheine über Musical, Tagesfahrten, Eisrevue und Mehrtagesfahrten von uns!!! Bitte anfordern, Reisekatalog 2011!!

www.hock-reisen.de

97854 Steinfeld-Hausen | Tel. 0 93 59/9 74 40 | Fax 0 93 59/97 44 22


Seite 3

5. November 2011

Immobilien 4-Zi-DG, 77 m², Wth-Best., Garage, Balkon, zu vermieten 0157/75337497 DG-Wohnung, 2 Zi., EK-Bad-neu renov., Südbalkon, ruhige Lage, 70 m², Wth-Mondfeld, Miete 320.- € + NK 0172/6117219 Großzüg. EFH, 175 m², m. ELW, 47 m², Bj 87, in Wiesenfeld, Nutzfl. 90 m², 840 m² Grd., Fußb.hzg., Kamin, Bad, 22 m², usw., f. 239.987.- € zu verk. 0170/2972999 Helle, mod. 4-Zi-Neubau-Whg., gr. Südbalkon, in Langenprozelten, auf 2 Ebenen, Fliesen, Laminat, EBK, Garage mögl., nach Absprache, 499.- € + NK 0174/1624614 od. 09351/2696 In Wertheim, Ferdinand-FriedrichStr. 4, Lagerhallen und Büros, ab sofort zu vermieten. Info unter: 0175/3478309 - Herr Eisler

Schul-Erfolg durch die L E R N M E T H O D E

• Stoffvermittlung • Konzentration • Motivation • Prüfungssicherheit ✓ Begleitung bei Lese-/Rechtschreib-/ Rechenschwäche, ADS/ADHS IHR BILDUNGSPARTNER

Inhaber: Dipl.Hdl.Lehrer Stefan Ehrl Marktheidenfeld ✆ 1313 • Lohr ✆ 6611 Karlstadt ✆ 99990 • Gemünden ✆ 600100

Am Kirchweihmontag, den 7. November 2011

Schnickerli, Leberklöß und Sauerbraten Metzgerei A. Mathes Party-Service 97828 Marktheidenfeld · Obertorstr. 16 Tel. 09391/3984 · Fax 916926

Produktionshalle od. Lager in Faulbach zu vermieten, 140 m² od. 240 m² u. gr. Freifläche, Büro/LKW-Zufahrt 0151/50690248

Rufen Sie uns an:

09307/1540

Remlingen, 4 Zi., 100 m², Balkon, Stellpl., zentr. Lage u. Energieausw., 450.- € + NK 09369/981551

Besuchen Sie unsere Studio-Ausstellung PORTAS-Fachbetrieb

Remlingen, 75 m², renovierte AltbauWhg., 3 Zi. + Küche + Bad, inkl. EBK, Holzofen im Wohnzimmer 0175/5217365

SIEGMA GmbH Mainzer Straße 8 97277 Neubrunn

Schöne 2-Zi-Whg., Sendelbach, 64 m², Kü m. EBK, Bad, Terr., Kell., Stellpl., ab 01.12.2011, zu verm. 09352/6240 Verm. in Frammersbach Zentrum 4-Zi.-DG-Whg. mit Küche, Bad, Kellerr., 128 m², Laminat u. EBK, 400.- € + NK. 09355/4852 ab 18 Uhr Schöne Wohnung zu verm., 3-4 Zi., 86 m², gr. Balkon, neu renov., Kreuzwertheim, ab sof., Miete: 420,- € + NK 09391/4982 od. 0171/3611162

Karlstadt-Altstadt: Lichtdurchflutete DG-Whg. (Aufzug) m. Galerie u. gr. Südterr., Erstbezug, zu vermieten f. 590.- € inkl. Stellpl. i. Haus, zzgl. NK 09353/1016 ab Mo

Goldankauf und SILBERANKAUF Seit über 30 Jahren in Aschaffenburg Goldbacher Str. 17 jetzt auch in W E R T H E I M Auch Abholung möglich! 97877 Wertheim Zollgasse 6 Öffnungszeiten Mo. - Mi. 10.00 - 17.00 Do. - Fr. nach Terminvereinbarung 09342/2470030

Altgold Silber Besteck Zahngold Uhren Schmuck Erbschaften Nachlässe

Schreinermeister

97836 Bischbrunn

Schausonntag, 6.11.2011 (ohne Beratung u. Verkauf) Ausstellung von 14 - 17 Uhr geöffnet! • Treppen in Holz und Stahl • Türen/Haustüren

Schöne, helle, 3-Zi-DG-Whg., Keller, Stellpl., ZH, in KAR-Mühlbach, ab 1.2.2012 zu vermieten, 450.- € + NK 09353/3323 Suchen 3-4 Zi-Whg. in Karlstadt! Junges Paar, beide berufst., m. Kind 0175/9450910

Reiner Abt

26 e r Jah

• Innenausbau • Fußböden

Telefon 09394/99973 • mobil 0175/5933798 www.schreinerei-abt.de

Bei Ihnen ist was los? Wir machen´s bekannt! Veröffentlichung im Veranstaltungskalender

Starterbatterien mit 3 Jahren Garantie

z.B. 36 Ah nur 45.- € 55 Ah nur 65.- € 88 Ah nur 92.- €

Karlstadt-OT, 5-Zi-Whg., EG, EBK, Fußb.hzg., Garten, Do-Garage, Kachelofen, Keller, ab 1.12.2011 frei 0170/5553520

Schönes Haus, Wertheim-OT, 170 m² u. Garage, ca. 1000 m² Grund, zu verkaufen 0162/5157311

Komf. ausgestatt. 1 1/2 Zi-App., Lohr-OT-Steinbach, zu vermieten 09352/600334 od. 0171/7729792

Sonnige 3 ZW, Wth-Hofgarten, ca. 80 m², Mainblick, Balkon, Keller, Stellplatz, 400.- € + NK 09342/4126

Eltertstraße 18 • 97828 Marktheidenfeld • Tel. 0 93 91/50 07-56

Stetten: Wohnh. 130 m² Wfl., 2 Bäder, ZH + Kachelofen, Garage, zum 1.1.12 f. 580.- € + NK, zu vermieten 0151/16208046

Weinbergweg 6 • 97816 Lohr a. M. • Tel. 0 93 52/50 00-56

Kpl. Küche (ohne Herd), mit Tisch und Eckbank, kostenlos abzugeben 09398/559 Kreuzwertheim, große, helle 2-ZiWhg., ebenerdig, sep. Eingang, Küche, Diele, Bad, WC, Keller, Terr., Abstr., ca. 90 m², sofort frei 0160/97394149 Nachm. ges., 4 Zi., 83 m², 2. OG, EBK, Balkon, Stellpl., Sendelbach, ab 1.12., Abstandsz. 550.- € 0177/3192438

Suche Haus in Lengfurt bzw. Triefenstein 0160/96721586 Top 2 1/2-Zi.-Whg., 76 m², m. kl. Dachterr., EBK, zum 1.1.12 zu vermieten in Kreuzwertheim. 09342/7495 nach 19 Uhr

Filiale: Zellingen, Sonnenstr. 72 • Tel. 09364/812481

Am Sonntag, den 6.11.2011 Ausstellung in Lengfurt von 13 - 17 Uhr geöffnet*

Siemensstraße 5 Gewerbegebiet „Oberes Eck“ 97855 Triefenstein-Lengfurt Tel. 0 93 95 / 9 72 00, Telefax 0 93 95 / 80 92

Parkett · Holz im Garten · Gartenplatten · Schotter

*Keine Beratung - Kein Verkauf

BayWa Miltenberg Eichenbühler Str. 68 • 63897 Miltenberg • Tel. 0 93 71/40 94-20

BayWa Lohr BayWa Karlstadt Gemündener Str. 27 • 97753 Karlstadt • Tel. 0 93 53/97 87-56

Suche 4-Zi-Whg., Wartberg, Reinhardshof, Tannenberg, Bst.-Höhe 0170/7224927

Putze · Stützerdecken · Laminatboden

Beton · Steine · Dachziegel

Sonn.4-Zi-Whg, 107 m², Balk., Kell., Gara., renov. (k.Haust.), Gambach zvm 09353/4686

BayWa Marktheidenfeld

97892 KreuzwertheimWiebelbach

Inh. Gabriele Roth Tel. 0 93 42 / 57 21

Kirchweih im »Gasthaus Linde« in Wiebelbach Samstag, 5. November bis Montag, 7. November 2011 Neben unserer reichhaltigen Speisenkarten bieten wir: er Jagd ! Aus eigen

Wildspezialitäten

wie Rehbraten und Wildschweinbraten sowie Wildhasenschlegel mit hausgem. Knödeln, Rotkraut und Preiselbeeren oder Salatteller der Saison Samstag, den 5. November ab 17.00 Uhr Sonntag, den 6. November ab 11.30 Uhr und Montag, den 7. November ab 15.00 Uhr durchgehend warme Küche Auf Ihren Besuch freut sich Fam.Roth und Belegschaft Tischreservierung unter Tel. 09342/5721

Dachfenster · Türen · Isolierung · Paneele · Fliesen


Seite 4

5. November 2011

„Du bist teuer und wertvoll in den Augen Gottes“ Jesaja 43,4 Noch Fragen? Einfach anrufen od. schreiben! Herzliche Einladung: Gottesdienste So. 17 Uhr ! Freie Evangeliums-Christengemeinde, 97820 Marktheidenfeld, Postfach 1132 Schriften + Straßenmission, Tel./Fax: 09391/917337. Jesus liebt dich !

»Zurück zur Bibel« !!! - »Zurück zu Gott« !!!

Immobilien Tel. 0 93 53 / 67 17 und 31 87 03.-09.11.2011:

Das Beziehungschaos der Handvoll Männer aus dem Komödienhit von 2009 geht weiter und nimmt neue amüsante bis absurde Wendungen: Ein ganz großer Spaß. Sa 20.00, So 17.45, Mo, Mi 17.30 Uhr Freigegeben ab 6 Jahre, 112 Min. FREUNDE MIT GEWISSEN VORZÜGEN

3-Zi-DG-Whg., z vk., Werth.-Reinhardshof, 60 m², Stellpl., EBK 09342/5770

Ält. Wohnhaus , in zentraler Innerortslage Partenstein, zu verkaufen ` Zuschriften unter 001/12969

3-Zi-DG-Whg., 2. OG, 78 m², in LohrSendelbach, für 410.- € + 90.- € NK + KT, zu vermieten 0178/8823226

Ang. öff. Dienst, w, sucht, Wo 70 m²/400.- €, Raum Lohr, mit Balkon o. Th., kein DG, bis 6/12 0171/1759199

3-Zi-DG-Whg., 63 m², 2 Stellplätze, in Himmelstadt, zu vermieten 09321/7478

Bauplatz in Michelrieth, 900 m², zu verkaufen ` Zuschriften unter 001/12978

Kartenlegen

Eigentumswhg. zvk, Lohr-Womb., Bj 95, 64 m², DG, 2 Zi., Balkon, Stellpl. 0174/6425266

www. burglichtspiele.de

Wer an der Werbung spart, verschenkt den Umsatz !

Woody Allens 42. Regiearbeit ist eine charmante Fantasie mit Verweisen auf klassische Märchen So. 11.15 Uhr, Mo./Di. 19.00 Uhr, Mi. 18.30 Uhr - 94 min., ab 0 J. Präsentiert von Reisebüro Panter Reisefilm: New York So. 11.30 Uhr - 90 min., ab 0 J.

Lauras Stern und die Traummonster

Freundl. sonnige 4 - 5 Zi. Whg., Balk., Garage, in Schollbrunn langfr. zu verm. 09394/341

Wickie auf großer Fahrt - 3D

3-Zi-Niedrigenergie-DG-Whg., Lohr, EBK, DU, Bad, Parkett, 490.- € + NK 09352/87380

Freundliche, helle, 2-Zi-Whg., in Schollbrunn, zu vermieten 0170/9088830

Johnny English 2

4 Zi, Bad, EBK, in MAR, gewerbl. zu vermieten, 97 m², und Terrasse, 770.- € + NK 0172/6855289

Gem.: EFH od. Feriendomizil m. verwunschenem, alten Baumbestand, zu verkaufen, 90 m² Wfl. a. 1 Ebene m. schönem, kl. Sonnenerker, Grdst. 450 m², dicht bewachsen, m. schönem Freisitz u. kl. Gartenhütte, Pr. VB 99.000.-€, von privat 06050/909300 od. 0170/2932222 Gem.-Stadtmitte , Whg., 2 1/2 Zi., ca. 56 m², Kü, DU/WC, KM 350.- €, NK ca. 100.- €, Gasheizung 09371/66672 od. 0171/8506351 Gemünden: 2-Zi-Whg., 60 m², Terr., EBK, ab 1.1.od.1.2.zvm., KM 300.-€+NK 09360/99200

So. 13.45 Uhr -

65 min., ab 0 J. Eintritt für alle: 4,- Euro

in Dolby 3D:

Fr.-So. 15.15 Uhr 96 min., ab 0 J.

Jetzt erst recht Fr./Sa. 16.00 Uhr, So. 14.00 Uhr, Mi. 16.00 Uhr 101 min., ab 6 J.

in Dolby 3D:

Die Abenteuer von Tim & Struppi Die erste kreative Zusammenarbeit von Peter Jackson und Steven Spielberg Fr.-So. 15.00+17.15+19.30 Uhr, Mo./Di. 17.00+20.45 Uhr, Mi. 16.30+20.45 Uhr 107 min., ab 6 J.

Eine ganz heiße Nummer Telefonsex im Bayerischen Wald: Charmante und gut besetzte Sittenkomödie Fr./Sa. 17.00+19.00+21.15 Uhr, So. 12.00+17.00+19.00+21.15 Uhr, Mo.-Mi. 17.15+19.30 Uhr 95 min., ab 12 J.

Nebel kann Stimmung dämpfen

Ab 24.11.: Twilight - Breaking Dawn: Bis(s) zum Ende der Nacht Vorverkauf!

Filmauslese:

Midnight in Paris

Wolfgang Zander

Biowetter

Matinée/Auslese: DIE ANONYMEN ROMANTIKER Ein kontaktscheues Paar findet in dieser liebevoll-verrückten Komödie ein ganz persönliches Rezept für das Glück zu zweit. So 11.15, Mo, Di, Mi 20.00 Uhr Freigegeben für alle, 78 Min.

Kinoprogramm: 4.11.-9.11.11:

Parapsychologe • Terminabsprache Telefon 09392/9340403

3-Zi-Whg., 76,76 m², Wth-Wartberg, zu vermieten ab 1.1.2012, 3. Stock, neu renvoiert, kein Hochhaus 09342/4544

WICKIE AUF GROSSER FAHRT Furiose Fortsetzung des WikingerAbenteuers ohne Michael Bully Herbig, dafür aber mit viel Witz und großer Action. Sa, So 15.45, Mo, Mi 15.30 Uhr Freigegeben für alle, 96 Min.

Tel. 09391/2121 www.movie-kino.de

Familie m. festem Einkommen, sucht 3-4 Zi-Whg. in Karlstadt ` Zuschriften unter 001/12977

3-Zi-Whg., 100 m, Bischbrunn, sonnige Lage, Balkon, Keller, Stellplatz 0160/92140305

Auch das zweite Animationsabenteuer der rosaroten Zauberfee wurde mit Freude und Farbenpracht für die Erstkinobesucher aufbereitet. Sa, So 14.00, Di 16.00 Uhr Freigegeben für alle, 72 Min.

Das Kino für jung und alt. Hier ist für jeden etwas dabei! Luitpoldpassage 35 97828 Marktheidenfeld

Handlesen und Partnerzusammenführung Hypnosen

3-Zi-Whg., 75 m², Aufzug, Balkon, Stellpl., in Wth-Wartberg, zu vermieten 09391/912496

Justin Timberlake und Mila Kunis beweisen romantisch und komisch, dass guter Sex unter besten Freunden einfach nicht genug ist. Sa 17.45, So 20.00, Di 17.30 Uhr Freigegeben ab 12 Jahre, 110 Min.

4-Zi., Maisonette, 104 m², Lohr, innenstadtnah, sofort zvm., 625.-€+NK 09352/80183

Die Wetterlage wirkt entspannend und beruhigend auf das vegetative Nervensystem. Dies begünstigt einen guten und tiefen Schlaf. Die meisten Menschen wachen erfrischt auf und starten ausgeruht und fit in den Tag. Dabei erreichen sowohl die körperliche als auch die geistige Leistungsfähigkeit ein hohes Niveau. Zudem wird das Behaglichkeitsgefühl gefördert. Während Sonnenschein in den höheren Lagen zu guter Laune beiträgt, können Nebel oder Hochnebel in den Tälern allerdings aufs Gemüt drücken. Sensible Menschen neigen bei Dauergrau vermehrt zu depressiven Verstimmungen.

Real Steel Futuristischen ActionDrama, in dem sich Hugh Jackman als Boxer und Vater rahabilitieren kann Fr./Sa. 17.30+20.00+22.15 Uhr, So. 14.45+17.30+20.00 Uhr, Mo.-Mi. 17.30+20.00 Uhr 126 min., ab 12 J.

Aushilfsgangster "Rush Hour"-Regisseur Brett Ratner gibt wieder mal ordentlich Gas: Ben Stiller und Eddie Murphy in einem stimmigen Mix aus Actioner und Komödie Fr./Sa. 18.00+20.15+22.30 Uhr, So. 15.45+18.00+20.15 Uhr, Mo.-Mi. 18.00+20.15 Uhr 105 min., ab 12 J.

Achtung! Am Samstag, den 12.11.2011 erscheint unser Anzeigenblatt mit dem Sonderteil

Bauen & Wohnen Anzeigenannahmeschluss für diesen Sonderteil ist am Donnerstag, 10.11.2011, um 17.00 Uhr.

Killer Elite Jason Statham, Robert De Niro u. Clive Owen Fr./Sa. 20.45+22.45 Uhr, So. 20.45 Uhr, Mo.-Mi. 21.15 Uhr 116 min., ab 16 J.


Seite 5

5. November 2011

Verschiedenes Gesucht: Putzhilfe auf 400 Euro Basis. AZ: 2-3 Std. tgl. von Mo-Fr, flexible Zeiten. Schriftliche Bewerbungen an: Gut zum Leben, z.H. Frau Andrea Peter, Max-Braun-Str. 4, 97828 Marktheidenfeld, andrea.peter@gzl.com Glasbruch - Wir reparieren schnell und zuverlässig! Schreinerei Klaus Väth, Esselbach. Treppen, Fenster/Türen, Innenausbau. 09394/2200 Herzlich willkommen bei uns im BR-Shop - Das Programm zum Anfassen: Videos, Bücher, CD's und vieles mehr!!! BR-Shop, bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld Kommunionkleid, Gr. 140, m. viel Zubehör, zu verkaufen 09393/997949

Waschmaschinen

und andere Haushaltsgeräte fabrikneu, mit kl. Lackfehlern, techn. einwandfrei, mit voller Garantie und Kundendienst. Schnelle Lieferung und Montage.

Tipp der Woche

Lippenbalsam mit Honig und Propolis, Propolis flüssig, Handcreme mit Propolis, Lederpflegecreme mit Bienenwachs. Imkerei Heiser, Verkaufsstelle bei Firma Horst Bröstler GmbH, Marktheidenfeld Malen nach Bob Ross, verschiedene Bücher erhältlich. Firma Horst Bröstler GmbH, Marktheidenfeld Metzgerkühltheke , getrennt, auch für Vereine geeignet, günstig abzugeben 0170/7762714

Schnickerli-Essen

Meilensteine einer Marke 1961: Die rot-weiße Zahnpasta Signal startet in Deutschland 1968: Der neu entdeckte Anti-Karies-Wirkstoff Fluorid wird in die Formel von “Signal-Extra” aufgenommen. 1969: Deutschlands bisher größter AntiKaries-Test beweist die hohe Wirksamkeit dieser Zahnpasta 1988: Die blau-weiße “Sport-Gel” kommt auf den Markt 1994: Die Produkte kommen umweltfreundlich ohne Faltschachtel in den Handel 2004: Die neue Zahnpasta “Optimal 4” beugt der Neubildung von Zahnstein vor. 2009: Die Signal-White-Now”-Zahnpasta sorgt für eine Revolution im Dentalweiß-Segment.

Friseur • Kosmetik• Nageldesign Fußpflege • Solarium

Preiswert bei Industriestr. 29, 63811 Stockstadt Mo., Di., Mi., Fr. 9-18.30 Uhr, Do. 9-20 Uhr Sa. 9-16 Uhr - Großer Kundenparkplatz Tel. 06027/7386. Gerne finanzieren wir auch.

Traditionelles

Weber / Walter

Frankenstr. 16 • 97828 Marktheidenfeld Tel. 09391/5035419

Modelle für dauerhafte Haarglättung gesucht! Öffnungszeiten: Di. - Fr. 8.30 - 18.00 Uhr, Sa. 8.00 - 13.00 Uhr

WERTheimCARD verschenken Sie Einzigartigkeit, erhältlich ab 6.11. auf dem Bauernmarkt in Wertheim www.wertheim-einkaufen.de Modeberater/in bei Trussardi in Teilzeit gesucht. Email: garaweber@hotmail.com 0176/50354543

Kirchweihmontag, 7. November 2011 Straßenverkauf ab 9.00 Uhr Denken Sie jetzt schon an Ihre Weihnachtsfeier und reservieren Sie im

Gasthof Mainblick Familie Eberlein Marktheidenfeld, Mainkai 11, Tel. 09391/3021

Jeans

Schuhe

z.B. Ballerinas gefüttert in vielen Farben u. Modellen

25.90€

nur

90

12.

z.B.

39.90€*

nur

19.90€

*unverbindliche Preisempehlung des Herstellers

nitzeloase” h c S “ e i d Gasthof “Mainperle” 97877 Wertheim/Bestenheid, Tel. 09342/84160 www.hotel-mainperle-wertheim.de

Wir sind ab Mittwoch, den 9.11.11 wieder da.

Unser Chef in der Küche und das ganze Team möchten Euch alle am Mittwoch zum Schnitzelessen einladen. XL-Schnitzel mit Soße für je 6.90 €

Jeden Donnerstag von 17.00 - ca. 21.00 Uhr und jeden Sonntag von 11.30 - ca. 14.00 Uhr unser bekanntes großes „Schnitzelbuffet” Essen so viel Ihr könnt für schlappe 9,90 €


Seite 6

Verschiedenes

Jubiläumsbox “40 Jahre Bayern 3” Der Soundtrack Deines Lebens! BAYERN 3 feiert 2011 sein 40jähriges Jubiläum! Aus diesem Anlass erscheint eine limitierte Jubiläumsbox mit dem Titel “40 Jahre BAYERN 3”.Sie enthält zwei CDs mit 40 Hits aus 40 Jahren (jeweils ein Hit aus den Jahren 1971 - 2010) sowie als Bonus die Coverversion des Fendrich-Hits “Weus’d a Herz hast wia a Bergwerk”, gesungen von Claudia Koreck und Bernhard ,,Fleischi” Fleischmann von den Frühaufdrehern. Diese Version wurde bei der großen Musikwoche “Der Soundtrack Deines Lebens” im Januar von den BAYERN 3Hörern auf Platz 2 gewählt und darf auf der CD natürlich nicht fehlen. Die Bonus-CD “Radio Highlights” enthält legendäre Programm-Mitschnitte (z. B. Übergaben Gottschalk/Jauch) und die Bonus-DVD “FernsehHighlights” gibt mit TV-Reportagen einen exklusiven Einblick hinter die BAYERN 3-Kulissen. Das umfangreiche farbige Booklet dokumentiert auf 80 Seiten mit vielen raren Bildern die einmalige Erfolgsgeschichte von Bayerns bekanntestem Radiosender von den “Schlagern der Woche” über “Gottschalks Radioshow”

5. November 2011

SCHREINEREI

Klaus Väth Hauptstraße 15

• Innenausbau

• Treppen • Türen Modernisierung / Renovierung • Fenster • Glasreparaturen

Tel. 0 93 94/22 00 Fax 0 93 94/85 55

97839 Esselbach

100 Seiden-Krawatten, sortiert, neuw., Stück 1,50 €, von privat zu verk. 09364/3478

Ellis Hundesalon mit Herz, fachgerechts Scheren und Trimmen aller Rassen, 97842 Karbach, Hauptstraße 66, Termine nach Vereinbarung unter 09391/3883 oder 0176/62027825

2-3 Mann Musikband hat Fasching 2012 noch Termine frei 0179/3917123

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung erhältlich bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld. 09391/98450

Schraubenmännchen, verschiedene Motive, z.B.: Berufe, Hobbys, Weinhalter, Autos, Motorräder, Sport usw. bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstraße 37, Marktheidenfeld 09391/9845121

+ Bonus-DVD + 80 seitiges Booklet

Aktzeichenkurs , 6 Dienstag, 15. November 09393/993257

3 CD nur

29.95

Abende,

ab

s Sohn. Christus - Gotte ter Vä r de ld Die Schu den an ch si t ch rä . Kindern

Einbruch?

bis zu “Stars & Hits”. Es enthält ein Exklusiv-Interview mit Günther Jauch. Dazu Gastbeiträge von weiteren ehemaligen BAYERN 3-Stimmen wie Sandra Maischberger, Sabine Sauer, Jürgen Herrmann, Lottofee Franziska Reichenbacher und FrankMarkus Barwasser (Erwin Pelzig). Außerdem: Susanne Rohrer, Fritz Egner und Matthias Matuschik. Diese einmalige limitierte Jubiläumsbox ist ab sofort erhältlich bei

eider

Ludwig Goldsch

Forstseilwinden, Bandsägen, Holzspalter, Säge/Spaltautom. 09747/842 Firma Zeier

Funk-Alarmanlagen von Daitem schützen! ( 09391 916227

Glückwunschkarten nur 0,70 € z.B. für Geburtstag, Hochzeit, Ehejubiläum oder Trauer. Erhältlich bei Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld

Custodia Concept Security Alte Militärsachen ges., Orden, Fotos, Uniformteile usw., alles anbieten! Seriöser Ankauf! 09369/1019

Große, handgemachte Weihnachtskrippe; schöner Kronleuchter, Bollerwagen zum Dekorieren, zvk. 09352/8460072

Antike, kleine Nipp-Sachen, günstig zu verkaufen 09394/996447

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 Tel. 09391/98450 www.anzeigenblatt-online.de Marktheidenfeld

Hausschlachtung , freie auch ohne eig. Haltung 0173/3213297

Termine,

Antikes Küchenbuffet , Glasaufsatz, Jugendstilkacheln, restauriert, 2,15 x 1,05 x 0,5, 480.- €, in Lohr 09352/5772

Herbstbasar (Spielzeug u. Kleider) im Edith-Stein-Kiga, 20.11.11, 14-16 Uhr 09391/507486 - Nr. Vergabe

Computer und Laptop günstig zu verkaufen, 0170/6164629

Kaufe Waldgrundstücke in Mühlbach und Karlburg ` Zuschriften unter 001/12973

bis zu 3 Zeilen Mittwoch oder Samstag

2

€ 19.90

3

4 Zeilen Mi. oder Sa. € 16.40 Mi. + Sa. € 26.40 5 Zeilen Mi. oder Sa. € 19.90 Mi. + Sa. € 32.90

Bitte Anzeigentext deutlich schreiben ! Für jeden Buchstaben 1 Kästchen, nach jedem Wort 1 Leerfeld !

1

€ 12.90

Mittwoch + Samstag

Privat-Wortanzeigen-Auftrag:

4 5

Private Wortanzeigen können nur bei Abbuchung oder Barzahlung veröffentlicht werden.

Veröffentlichung am Samstag

Veröffentlichung am Mittwoch

Internet (kostenlos)

Veröffentlichung Mittwoch und Samstag An das:

❏ Die Anzeige soll mehrere Wochen erscheinen (Anzahl _______ mal). Der Anzeigenpreis vervielfacht sich mit den Erscheinungswochen. ❏ mit Anschrift oder Tel.-Nummer ❏ unter Chiffre (Gebühren für Anzeigen unter Nummer: ❏ bei Abholung € 6.-, ❏ bei Zusendung € 11.-) Den Anzeigenpreis buchen Sie bitte von meinem Konto

97828 Marktheidenfeld, Baumhofstraße 37, Fax 0 93 91 / 98 45 155

Ihre Wortanzeige erscheint in unserer Komplettausgabe: Karlstadt, Gemünden, Lohr, Frammersbach, Marktheidenfeld und Wertheim Gesamtauflage

88.185 Stck.

Nr.: Bank: Absender:

BLZ: ab.


Seite 7

5. November 2011

Verschiedenes

ihre Bedeutung und Herkunft

2. Standb. f. Steuerfachleute www.steuerverbund.de 09632/9229120 Mo-Fr 8-18 h

Eine Landplage sein

Steak-Woche im Wolzenkeller, v. Mo 07.-So. 12.11. alles ums Steak (12.- €) 09395/878384

AZH AZH AZH AZH

Bremsscheiben-/ klötze

AutoZubehörHandelsges.mbH 97828 Marktheidenfeld Kreuzbergstr. 5 Tel. 09391/2349 azh-marktheidenfeld.de

AZH

AZH

AZH

AZH AZH AZH AZH

AZH

AZH

AZH

AZH

AZH

AZH

AZH

RedensartenBedeutung: Unerträglich sein Herkunft: In der Bibel ist damit die Strafe Gottes für die Pharaonen gemeint, die von insgesamt 10 Plagen heimgesucht wurden, weil sie die Israeliten nicht ziehen lassen wollten Geschenktipp! Persönliches Notizbuch/Kalender, mit und ohne Namensprägung, versch. Farben und Formate: A6, A5, A4, in kariert, liniert u. blanko, ab 7,95 €, erhältlich bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld 09391/9845121 Imbiss in Lohr - Marktplatz, verkaufen 0173/4779839 od. 09351/4765

zu

Tiermarkt

WERTheimCARD verschenken Sie Einzigartigkeit, erhältlich ab 6.11. auf dem Bauernmarkt in Wertheim www.wertheim-einkaufen.de

2 Shih Tzu - Welpen, 10 Wochen, ohne Papiere, Preis VB 09721/948566 od. 0177/4561564

Coverband sucht Sänger und Proberaum 0175/5653437

Golden Retriever Welpen, ab Mitte November abzugeben 09396/993258

Gaststätteninventar , Geschirr, Besteck, Handwaschbecken, gr. + kl. Abzugshaube, Bain Marie, günst. abzugeb. 09353/2453

Jack Russel Terrier - Welpen, m. P., tricolor, Glatthaar, kleinbleibend 09352/89920

Gefrierkombination , Bauknecht, 1,60 m hoch, neuw., 150.- € 09352/5301

Schäferhund-Welpen, geimpft, Papiere, zu verkaufen 09345/366

WERTheimCARD verschenken Sie Einzigartigkeit, erhältlich ab 6.11. auf dem Bauernmarkt in Wertheim www.wertheim-einkaufen.de

Schöne, verschmuste Katerchen, 10 Wo., stubenrein, entwurmt, suchen liebevolles Zushause 09398/213 (251373)

ACHTUNG!! Kerb mit den Dirndlknackern Samstag, 05.11.2011 in Altenbuch keine Karten mehr an der Abendkasse. Für die Nachkerb mit den

Ihre Homepage-Adresse gehört in unsere „Internet-Adressen“!

Einladung zur Geburtstagsfeier Jeder Kunde erhält ein Geschenk!

Fr. 18.11.2011 sind noch Karten erhältlich Info Kartenverkauf www.kerb-altenbuch.de

21 Jahre Verkaufsshop

Wir laden Sie ❤lich ein, in der Woche vom 7.11 - 11.11.11 mit uns zu feiern! Genießen Sie eine gute Tasse Tee mit Gebäck und lassen Sie sich von unseren tollen Angeboten in dieser Woche überraschen!

Große Vogelschau

20 % auf unsere Tee-Marken: Meßmer, Milford und OnnoBehrends!

Samstag, 5.11.2011 und Sonntag, 6.11.2011

10 % auf unsere Gummibonbons aus unserem großen Sortiment! Ab einem Einkauf von 20.00 € erhalten Sie in dieser Woche eine Tüte LangLang Eiweiß-Nudeln gratis dazu!!! VORANZEIGE VORANZEIGE VORANZEIGE Am Faulbacher Weihnachtsmarkt, Sonntag 27.11.2011 ist unser Shop von 13.00 - 18.00 Uhr geöffnet! Weihnachtsgebäck - in toller Qualität frisch eingetroffen: gefüllte Herzen, Lebkuchen, Dominosteine, Zimtsterne, Pfeffernüsse und vieles mehr mit Zucker und auch für Diabetiker!!!

in der Scherenberghalle, Gemünden

... natürlich haben wir noch weitere starke reduzierte Angebote!

Verein der Vogelfreunde Gemünden

Medin Verkaufsshop · Triebweg 5 · 97906 Faulbach · Tel. 09392/809-47 · Fax 809-72

Angebot nur solange Vorrat reicht!! Druckfehler vorbehalten!

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-12.30 Uhr und 14.00-18.00 Uhr


Seite 8

5. November 2011

2-Zi.-ETW in Gemünden ca. 69 m2 Wfl., Balkon, KFZ-Stellplatz, stadtnah, ruhig, kurzfr. frei € 87.000.-

Am Marktplatz 10 · 97762 Hammelburg Tel. (0 97 32) 9 04-1 08 / Fax 2 13 reiner.loeffert@bankschilling.de www.bankschilling.de

...auf die Beratung kommt es an !

Immobilienmarkt a m Wo c h e n e n d e Immobilien

Umzüge Möbelmontage

Dienstleistungen

1 Doppelhaushälfte in Wombach, 3 Ki-Zimmer, gr. teilbares Elternschlafzi., wahlweise gr. Wohnküche od. geschlossene Küche, 34 m² Ausbaureserve, kurzfristig frei 09352/7364

Containerdienste Entrümpelungen

Ihre Nummer

Entsorgung

Am Hohen Bild 23 63933 Mönchberg Fax (0 93 74) 97 87 95 Mobil 0178 8 16 76 91 kilian-umzuege@t-online.de www.kilian-hausservice.de

✆ (0 93 74) 97 87 88

Hausmeisterservice

1-Zi-Whg. in Karsbach für 185.- € warm, zu vermieten 0176/56290256

Haushaltsauflösungen Tapetenentfernung

1-Zi-Whg., Kü, Bad, Wo-Schlafr., 35 m², voll möbl., Stellpl., 280.-€ warm, sof. frei ` Zuschriften unter 001/12974

Innenausbau

2 gepfl., ruh. Südh.Whg. geeignet f. Großfam./Whg.-Praxis-Büro, 820 m² Südspess., ab 1.12.11 langfr. frei, OG: 110-130 m², 5-6 Zi. m. Extras; EG: 85 m², 3 Zi., Extras 09392/8796

Fitness-Studio Inventar zu verkaufen (auch einzeln):

2-Zi-Whg., Terr., ab sofort in Karlstadt zu vermieten, 380.- € incl. NK 0171/6460672

Kraft-/Ausdauergeräte, Gewichte, Spinde, Spinningräder, Sauna, Kursequipment, Theke

2-Zi-Whg., 58 m², incl. EBK Tageslichtbad, ab 1.12.11 in Stadtprozelten zu verm., KM 210.- € + NK 0172/6638118 od. 06022/5144

Bitte mail an: jslife@web.de

2-Zi-Whg., m. Küche, Bad + Terrasse, MAR, Nähe Klinikum, ab 1.1.2012 zu vermieten, KM 310.- €, NK 90.- € 09391/810908 3 Zi., Kü, Bad, Süds., OG, 70 m², Balk., Garae, sep. Waschr., Keller, Nähe Hauptschule Gem., ab 1. Jan. 2012 zvm. ` Zuschriften unter 001/12960

1.000 m2 EG Verkaufsfläche Stadtmitte in Marktheidenfeld mit Parkplätzen ab 1.1.2012 zu vermieten. Weitere Informationen unter: 09364/8125648

Karlstadt-Stetten am Werntalradweg zu vermieten zum 01.01.2012 oder früher, neu möblierte 2-Zi.-Whg. mit EBK 48 m2, zzgl. Balkon Süd 11 m2, PKW-Stellplatz, 290.- € + NK neu möblierte 2-Zi.-Whg. mit EBK, 32 m2, PKW-Stellplatz, 220.- € + NK ab sofort, generalsaniert 3-Zi.-Whg., mit Wintergarten, 96 m2 PKW-Stellplatz, 385.- € + NK alle inkl. Anteil Fahrrad-/Waschraum

Tel. 0160/92810722

Schöne, helle

4-Zimmer-Wohnung, mit Küche, neuem Bad und Balkon, in wärmegedämmtem Haus ab 1.2.2012 in Kreuzwertheim zu vermieten. Tel. 09342/38270 3-Zi-DG-Whg., zu vermieten in Wiebelbach 09342/8593770 Verkaufe 3-Zi-Whg., 101,66 m², auf dem Reinhardshof 09342/912169 Verm. günst. 2-Zi.-Whg. m. EBK, f. Ersatzoma in Bischbrunn. 0171/1223312 Verm. in Külsheim 4-Zi-Whg., ca. 84 m², Balkon, Garten, Keller, SAT-Anschluss, 320.- € KM, frei ab 1.12.11 0176/20759176 Wer vermietet mir Lagerraum in Steinmark? Bitte anrufen: 0152/29279951 Wir suchen Haus in Karlstadt: Miete, Kauf oder Mietkauf 0151/14915000 Wth-Nassig, 3-Zi-Whg., 87 m², Kellerraum, Balkon, Garage, ab 1.1.2012 od. später zu vermieten 09342/23530

Das bunte Anzeigenblatt ist immer ein Gewinn !

3-ZimmerEinliegerwohnung, 90 m2, Kreuzwertheim, ab 1.2.2012 zu vermieten, mit EBK, Terrasse und Grünfläche, KM € 480.- + NK. Tel. 09342/39078 ab 19 Uhr

Anzeigen im Anzeigenblatt lohnen immer! MOBIL UND GÜNSTIG IN DEN URLAUB

79-

€ p. P. im DZ

© DeVlce - Fotolia.com; Bild 10619445

#### TRYP Hotel Frankfurt in Frankfurt am Main

Rinnen Kamine Kehlbleche Ortgänge Gauben

Leistungen bei eigener Anreise: • 2x Übernachtung • 2x Frühstücksbuffet  Imposantes Silvesterfeuerwerk vor der Frankfurter Skyline Preise pro Paket und Person in Euro

Sie erwarten beste Qualität zu erschwinglichen Preisen?

Dann rufen Sie uns an! Tel: 09396 / 1205 97849 Roden - Ansbach www.weyer-holzbau.de

Zeitraum (Anreise Fr)

30.12.2011-01.01.2012

DZ

EZ

79,- 129,-

Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten

Silvester in Frankfurt

Beratung und Buchung Tel.: 089 - 14 34 17 7 17 Servicezeiten täglich 8-22 Uhr Hier online buchen: www.feride.de

Ihre Angebotsnummer: NOB0309

Repro Anzeigenblatt


Seite 9

5. November 2011

Neue Männer gesucht: Männerkreis zur Persönlichkeitsentwicklung, donnerstags von 19-22 Uhr, 14-täg., Holzkirchen. Info unter: 0171/3780478

PAX FARDAL Schrank, 250x58x236, viel Zubehör, a. teilbar u. Couchgarnitur, weiß, Leder, beides neu, abzugeben 09342/22331

Gardinen und Stoffe Polsterarbeiten

Hedwig Trunk Steinmark • Lindenstraße 39 Tel. 09391/913877 • www.mein-kanapee.de Privatverkauf: größ. Menge, gut erhaltene (Jungen) Baby-Kinderbekleidung, ab Gr. 50-74, sowie Baby-Wippe, Maxi-Cosi, Kinderbettchen, Laufstall 09395/396 ab 8 Uhr Putzhilfe gesucht, Triefenstein, 4-6 Std. pro Woche 0160/99522547 Renuwell Möbelpflege ab 5,90 € erhältlich bei Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld Sauna (Klafs), 2x2m, 600.- € zu verkaufen. 0152/26014371 Schlemmerblock - Die perfekte Geschenkidee! Der Schlemmerblock MSP, erhältlich bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld Schülerin sucht Nachhilfe in Mathe, 12. Kl. Wirtschaftsgymnasium 09342/22524 Steak-Woche im Wolzenkeller, v. Mo 07.-So. 12.11. alles ums Steak (12.- €) 09395/878384

Suche Goldarmband oder -Kette, zahle bis 1.200.- € 0176/80271359 Suche Job auf 400.- € - Basis, im Einzelhandel 0175/2075048 Suche Putzhilfe , alle 14 Tage für 2 Std., nach Wombach 0176/65844892 Suche Schlepper und Landm., Baumasch. u. Mähdrescher auch LKW, mit Motor- oder Getriebeschaden, Barzahl. 0151/54935374 Suche zuverlässige u. selbstständig arbeitende Putzfrau, für 2-3 Std., wöchentl., nach Bischbrunn ` Zuschriften unter 001/12975 Treppenlifte gebraucht, mit Garantie, ab 3.100.- €. www.der-treppenlift.de 09352/808511 Tüchtige Reinigungshilfe in Wertheim gesucht, 1 x Woche, 3 - 4 Std. ` Zuschriften unter 001/12970 Übernehme gerne Gartenarbeiten, Rasen anlegen, Hecke schneiden, Baumfällungen mit Entsorgung usw. 09351/4765 Verk. Jura Vollautomat Kaffeemasch. IMPRESSA F50 1 1/2 J. alt, VB 700.- € 0174/7612933 Verkaufe Ecksofa, VB 400.- € 0151/50555354

Ausschneiden und mitbringen

Verkaufe Oberfräse, Tisch- und Kappsäge 09354/909575

Ristorante - Pizzeria il gusto Öffnungszeiten: Di.-Sa. 17.00 - 24.00 Uhr, So. 11.00 - 24.00 Uhr, Mo. Ruhetag durchgehend warme Küche

97280 Remlingen • Kastanienallee 14 • Tel. 09369/2151

Gutschein gültig immer Mittwoch bis 28.12.11 - auch bei Abholung! Gegen Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie bei der Bestellung von zwei Gerichten (Pizza od. Nudeln) das

günstigere Gericht gratis! ✂

Ausschneiden und mitbringen

Mit Hausmitteln kann man Husten behandeln und ihm vorbeugen

Wir machen’s gern, deshalb ist es so gut ! ANZEIGENBLATT

Schlosserei Mittwoch, 9. November 2011

Uwe Schwaigerer

mit Herbst-Frühstück

Tore, Vordächer, Geländer u.v.m. preiswert und zuverlässig

fertigt für Sie:

E-Hobel,

WERTheimCARD verschenken Sie Einzigartigkeit, erhältlich ab 6.11. auf dem Bauernmarkt in Wertheim www.wertheim-einkaufen.de

Reservieren Sie rechtzeitig für Ihre Weihnachts- und Familienfeier. Wir bieten bis zu 80 Personen Platz. Wählen Sie Ihr Essen vom Buffet, Menü oder a la Carte.

rot, 2 x 2,5 m,

Die Atemwege fit machen (djd). Vorbeugen ist besser als husten: Wer diesen Grundsatz befolgt, übersteht die feuchten und kalten Herbsttage oftmals ohne lästige Hustenattacken. Eine solche Vorsorgemöglichkeit ist etwa das sogenannte Ölziehen: Dabei spült man ein- bis zweimal pro Woche am besten vor dem Frühstück den Mund bis zu zehn Minuten mit einem kräftigen Schluck Sonnenblumenöl aus. Das Öl, das anschließend ausgespuckt und nicht geschluckt werden sollte, reduziert nachweislich Keime im Mund und macht so auch Erkältungsviren den Garaus. Hat eine Erkältung dennoch "zugeschlagen", bewähren sich gerade bei Husten Brustwickel: Dabei wird die Brust mit einem schleimlösenden Öl eingerieben und anschließend mit einem Schutztuch sowie einer Wolldecke gut bedeckt. Darauf kommt eine Wärmflasche. Dieser hustenlindernde Wickel kann ein bis zwei Stunden einwirken. Bei Bronchialleiden hat sich außerdem der Samen des Bockshornklees als Tee bewährt. Seine schleimlösende Wirkung war bereits im Altertum bekannt.

Ausschneiden und mitbringen

Paidi Ki.-gitterbett, umbaub. z. Jugendb., 0,7x1,4 m, Matrat., weiß, 50.- € 09352/6000777

Suche flex. Lehrer/in , Deutsch als Fremdsprache, v. priv., max. 40.- €/Std. 09396/995841

Ausschneiden und mitbringen

Verschiedenes

Tel. 0 93 94/99 41 500 Ihre Homepage-Adresse gehört in unsere „Internet-Adressen“!

Herz-Ambulanz der HG NATURKLINIK

Vorsorge w Ganzheitliche Diagnostik w Ganzheitliche Therapie VORTRAG

SPAR-ANGEBOT

„Herz und Eisen – neue Wege

Herz-VorsorgeCheck-up

in der

Herztherapie“ Sonntag, den 6.11. um 16.00 Uhr

gültig bis zum 30.11.2011 nur gegen Vorlage dieser Anzeige - solange Termine verfügbar -

statt € 522,-

nur € 391,50

- Eintritt frei Referenten: Dr.med. Garen Artyunyan

Viel trinken - das ist bei Infekten besonders wichtig. Foto: djd/www.wenigerhaarausfall.de/fotolia.de/Susanne Güttler Wie die Wissenschaft heute weiß, kann der Samen des Bockshornklees aber nicht nur bei Husten, sondern als speziell zubereitetes Konzentrat in Kapselform (Bockshorn + Mikronährstoff Haarkapseln von Arcon) sogar gegen Haarausfall helfen.

Facharzt für Innere Medizin

Dr.med. Arno Schneider Facharzt für Allgemeinmedizin / Naturheilverfahren

Veranstaltungsort

HG NATURKLINIK Löwensteinstr. 12-15 97828 Markt‘feld-Michelrieth

Die Herz-Ambulanz der HG Naturklinik verfügt über alle modernen nicht invasiven, d.h. nicht in den Körper eingreifenden Untersuchungsverfahren der Schulmedizin, sowie fundierte Verfahren der Naturheilkunde – die Basis für eine individuelle naturheilkundlich-ganzheitliche Therapie.

Weitere Angebote, wie z.B. Eisenstoffwechsel-Screening:

www.naturklinik.com – oder Tel. 09394-801250


Seite 10

BAUERNREGELN Wenn St. Leonard (6.11.) schneit, ist der Winter nicht mehr weit

SCHART - SPEZIAL Haus und Hof Trockenbau/Hausmeistertätigkeiten Raumausstatter • Renovierungen rund ums Haus TeI: 09394/2178, Mobil: 0175/6870260, Fax: 09394/995333, Übernehme Winterdienste

5. November 2011

Brennholz Verschiedene Qualitäten... ...ab 25,00 €/srm

Baumfällung, Wurzelrodung, Kronenkürzung am Haus oder im Garten.

Sägewerk Groetsch

Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses Angebot.

Tel. 09351/3274 od. 09356/6647

Tel. 09354/902225 Fa. holzmichl

Schimmel in der Wohnung? Feuchte Wände?

Gedenktage 2011

Wir beseitigen das Problem auf natürliche Weise ohne schädliche Chemie und das Wichtigste: Bezahlung erst bei nachgewiesenem Erfolg.

Fit Bausanierung, www.fit-bausanierung.de An der Setz 18, 97855 Triefenstein, Tel. 09395/997809

Auflösung vom Mittwoch

Sa_kw44_11

05. bis 11. November Heute vor 90 Jahren wurde am 06. November 1921 Karl-Heinz Julius Hackethal geboren. Seine Eltern hatten einen Bauernhof, doch wünschte sich die Mutter, dass er Landarzt werden sollte. Tatsächlich wurde der spätere Befürworter der Sterbehilfe Chirurg und Orthopäde. Sein berufliches Wirken stand von Anfang an im Zentrum widerstreitender medizinischer Interessen, wobei Hackethals Neigung zu einem betont forschen Auftreten verbunden mit einer kompromisslosen Verfechtung der von ihm als richtig erkannten Vorgehensweise schon zu Beginn seiner akademischen Karriere zu größten Problemen mit der Kollegenschaft führten. Bereits die Erlangung seines Universitätsabschlusses dürfte aus heutiger Sicht als abenteuerlich erscheinen, machte er sich doch als Student im 8. Semester eine an der Göttinger Universität bei Kriegsende eröffnete Möglichkeit zur "Notapprobation" zunutze, indem er die zuständige Sachbearbeiterin mit Zigaretten dazu "überredete", seine Approbation noch abzuschließen, bevor die Amerikaner einrückten. Handstreichartig griff er auch die Verhältnisse an der Erlanger Universitätsklinik im Jahr 1963 an und warf dem Klinikchef 138 schwere Kunstfehler vor, die weitere Mitarbeit verweigerte er aus Gewissensgründen und wurde entlassen. In seinen zahlreichen Publikationen und in seinem öffentlichen wie auch beruflichen Wirken setzte er sich intensiv für die Sterbehilfe ein. Er prangerte die aus seiner Sicht häufig überflüssigen oder zu aggressiven und verfrühten KrebsOperationen und Chemotherapien als "Verstümmelungsstrategie" an. Insbesondere das Prostata-Karzinom sei häufig ein eher gutmütiger "Haustierkrebs", den man unbehandelt lassen könnte. Der etablierten Medizin gelang es mühelos, den ungestümen Hackethal in den Medien als eine Art Scharlatan erscheinen zu lassen. Freilich führten Strafverfahren wie auch standesrechtliche Verfahren gegen ihn nie zu einer Verurteilung. Heute gilt der am 17.10.1997 verstorbene Mediziner als ein Vorkämpfer der Sterbehilfe und einer schonenderen Medizin, die auf die Belange der Patienten größere Rücksichten nimmt. Insbesondere seine umstrittenen Äußerungen zur Prostata-Behandlung finden akutell ein großes Echo bei Medizinern, die sich gegen die flächendeckenden Vorsorgeuntersuchungen bei allen Männern unter Verwendung des PSA-Testes und der daraufhin inflationär gestiegenen Operationszahlen wenden.


5. November 2011

Seite 11

Noch eins bitte ! Sie brauchen ein zus채tzliches Anzeigenblatt ? Zum Beispiel die Marktheidenfelder Ausgabe in Lohr oder die Wertheimer Ausgabe in Karlstadt oder Umgebung ? Kein Problem ! Alle vier aktuellen Ausgaben erhalten Sie immer bei allen Gesch채ftsstellen vom

Marktheidenfeld - Karlstadt - Lohr - Wertheim


Seite 12

5. November 2011

Wertheimer Bauernmarkt am Sonntag, 6. November 2011 Die Geschäfte haben von 13.00 - 18.00 Uhr geöffnet Die hier inserierenden Firmen wünschen zusammen mit dem Anzeigenblatt viel Spaß auf dem Wertheimer Bauernmarkt. MOBIL UND GÜNSTIG IN DEN URLAUB © by-studio Fotolia.com; Bild 17672184

249-

p. P. im DZ

Silvester im Schwarzwald Leistungen bei eigener Anreise: • 3x Übernachtung • 3x Frühstück • 3x Abendessen • Silvesterabend inkl. Sekt zum Anstoßen und Mitternachtssuppe • 1x Eintritt SOLEMAR Heilbad für 3 Stunden Preise pro Paket und Person in Euro

Termin (Anreise Do)

DZ

EZ

29.12.2011-01.01.2012 249,- 249,-

Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten

### Hotel Soleo am Park in Bad Dürrheim

Lessmann Schlafstudio hat eröffnet

Anzeige

69-

€ p. P. im DZ

Silvester in München

### Acom Hotel München-Haar Leistungen bei eigener Anreise: 2x Übernachtung 2x Frühstücksbuffet  Silvester in der Hauptstadt Bayerns  Münchens Partymeile besuchen Preise pro Paket und Person in Euro

Termin (Anreise Fr)

DZ

30.12.2011-01.01.2012 69,-

EZ

69,-

Beratung und Buchung

089 - 14 34 17 7 17 Servicezeiten täglich 8-22 Uhr Hier online buchen: www.feride.de

Ihre Angebotsnummer: NOB0310

Unter dem Motto: Gesundes Schlafen und Leben hat Rainer Lessmann das neue Schlafstudio in der Maingasse 10 eröffnet. Überzeugen Sie sich vom Schlafgefühl der Wasserbetten und Luxus-Matratzen für jeden Geldbeutel. Kommen Sie zum Probeliegen, auch am So., 6.11.2011 von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Foto: Peter Lage


Seite 13

5. November 2011

Wertheimer Bauernmarkt am Sonntag, 6. November 2011 Die Geschäfte haben von 13.00 - 18.00 Uhr geöffnet NEU NEU

maxima mode Damenmode 40 - 56 Maingasse 21 • Wertheim/Main

n Winterjacke und Mäntel n eingetroffe ratis!

hal g dazu je 1 Sc

So., 6.11.2011, 13-18 Uhr verkaufsoffen

Die Anzeige – das beste Mittel zum schnellen Erfolg !

Bei Ihnen ist was los? Wir machen´s bekannt! Veröffentlichung im Veranstaltungskalender

VERKAUFSOFFENER

20% Willkommensrabatt bei “Parfümerie akzente” am 6.11.2011 Anzeige

SONNTAG!

06.11.11 Am Bauernmarkt • 13.00 - 18.00 Uhr!

WILLKOMMENSRABATT TOLLE ANGEBOTE ERWARTEN SIE! Am Marktplatz 1 • 97877 Wertheim • 09342 / 1298

Wir haben uns verschönert! Überzeugen Sie sich von unserer großen Auswahl an Düften und Pflege. Unser Geschäft begrüßt Sie im neuen Look und neuem Design. Besuchen Sie uns am verkaufsoffenen Sonntag

(Bauernmarkt) in Wertheim, Marktplatz 1, von 13 - 18 Uhr und genießen Sie unser Sortiment mit 20%* Willkommensrabatt. Foto: Peter Lage *Ausgenommen auf reduzierte Waren und Dienstleistungen.

*

Nicht auf reduzierte Ware und Dienstleistungen. Rabatte sind nicht kombinierbar. Nur am 06.11.2011!


Seite 14

5. November 2011

Ausbildung ❋ Umschulung ❋ Weiterbildung

STELLENMARK T Suche erfahrene

Reinigungskraft für Privathaushalt ca. 3 Std. wöchentlich, Nähe Marktheidenfeld. Zuschriften unter Nr. 001/60807

Telefonische Anzeigenannahme:

0 93 91 / 98 45 0 Im Anzeigenblatt ist Platz für Anzeigen aller Art, wie zum Beispiel: • Automarkt • Baumarkt • Chiffreanzeigen • Danksagungen • Einladungen • Familienanzeigen • Gefunden • Hausrat • Immobilien • Jahrestage • Kaufgesuche • Landwirtschaft • Mietgesuche • Notverkäufe • Obst + Gemüse • Privatanzeigen • Räumungsverkäufe • Stellenmarkt • Tiermarkt • Urlaubsmitteilungen • Verkäufe • Warenangebote • XY-Meldungen • Zu vermieten und vieles mehr.

JEWA steht seit über 30 Jahren für kompetente und flexible Partnerschaft in allen Belangen der Metallverarbeitung. Qualität, Zuverlässigkeit, engagierte Mitarbeiter und optimale Kundenversorgung bilden die Hauptfaktoren für unseren Erfolg. Wir wollen uns auch zukünftigen Herausforderungen erfolgreich stellen und suchen zum nächstmöglichen Eintritt einen

Zerspanungsmechaniker/in Fachrichtung Frästechnik/Drehtechnik Ihre Aufgaben: - selbständiges Einrichten und Bedienen von CNC- Maschinen, Steuerungen Dialog 4, Fanuc, Mill-Plus, Siemens, Heidenhain Ihr Profil: - abgeschlossene Berufsausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf Weiterhin suchen wir eine/n

Facharbeiter/in für Werkzeuglager und Werkzeugvoreinstellung Ihre Aufgaben: - selbständiges Zusammenstellen und Einmessen von Zerspanungswerkzeugen für unsere Bearbeitungszentren - Führung unseres Werkzeuglagers Ihr Profil: - abgeschlossene Berufsausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf und fundierte Kenntnisse im Umgang mit Zerspanungswerkzeugen Wir bieten Ihnen: Sie arbeiten gemeinsam mit einem interdisziplinären Team in einem modernen innovativen und kreativen Umfeld. Eine leistungsgerechte Bezahlung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sind für uns selbstverständlich. Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: JEWA Metallverarbeitung GmbH Frankenstraße 8, 97892 Kreuzwertheim Tel. 0 93 42-96 20-0, Fax 0 93 42-96 20-40 www.jewa-gmbh.de, info@jewa-gmbh.de

Raus aus dem Dauerstress Gerade Frauen haben oft einen übervollen Terminkalender (rgz). E-Mails checken, Telefonate führen, nach Feierabend warten Wäscheberge, Einkäufe wollen erledigt, Kinder versorgt werden: Der Terminkalender vieler Frauen ist übervoll. Wer aber nur noch funktioniert und seine Bedürfnisse nach Ruhe und Erholung ignoriert, läuft Gefahr, sich ausgebrannt und überfordert zu fühlen. Dauerstress gefährdet zudem die Gesundheit. Doch die Natur bietet Hilfen bei Überforderung. So empfiehlt beispielsweise die Fachärztin für Allgemeinmedizin Dr. med. Sabi-

Wer seine Bedürfnisse nach Ruhe und Erholung ignoriert, läuft Gefahr, sich ausgebrannt und überfordert zu fühlen. Foto: djd

ne Schäfer eine sechswöchige Kur mit Neurodoron: "Was die Inhaltsstoffe betrifft, so hilft beispielsweise Gold, zur inneren Mitte zurückzufinden. Kalium phosphoricum weckt die Lebenskräfte, Ferrum-Quarz festigt die Nerven und unterstützt den Stoffwechsel. Dadurch sollen die für das Nervensystem wichtigen Nahrungsbausteine dort ankommen, wo sie für die Nerven gebraucht werden." Bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Nervosität, Schlafstörungen und Ängsten

empfiehlt andererseits der Bochumer Allgemeinarzt Martin Straube: "Natürliche Pflanzenauszüge aus Hafer, Hopfen, Baldrian und Passionsblume in Avena sativa comp. Globuli helfen bei Einschlafstörungen und fördern einen entspannten Schlaf. Sie beruhigen überreizte Nerven in Zeiten erhöhter Belastungen und sorgen dafür, dass Spannungszustände aufgrund von Erschöpfung, Übermüdung oder Reizüberflutung leichter abgebaut werden können."


Seite 15

5. November 2011

Ausbildung ❋ Umschulung ❋ Weiterbildung

STELLENMARK T Großprojekt: 3.000 Jobs in der Logistik! Wir sind Hauptlieferant für einen weltweit tätigen Online-Versandhändler und suchen ab sofort für 5 Standorte in Deutschland saisonale Mitarbeiter (m/w) für Verpackung und Kommissionierung. Unterkünfte und Fahrdienst werden kostenlos zur Verfügung gestellt! Tel: 0180-1372699 (Festnetzpreis 3,9 c/min) E-Mail: projekt2011@franz-wach.com www.franz-wach.com/projekt2011

Physiotherapeutin / Masseurin auf 400.- € Basis in unser Team gesucht.

Ergolife Therapie GmbH Tel. 0177/7425796 oder 09391/5034685

Zuverlässige

Raumpflegerinnen

für abends nach Bestenheid auf 400.- €-Basis gesucht. Fa. Fellinghauer GmbH, Gebäudereinigung, 97892 Kreuzwertheim, Tel. 09342/84121

Wir suchen eine

Bürokraft

in Vollzeit.

Profil: - Bürokauffrau/mann - Bautechniker/in - Fachkraft aus Architekturbüro

Wir suchen eine/einen

Zimmerer/in mit langjähriger Berufserfahrung, für Altbausanierung und Neubau, als Vorarbeiter/in. Schriftliche Bewerbungen an: ZD GmbH • Ihre Zimmerei Am Spitzenrod 6 • 97836 Bischbrunn

Ihr Aufgabengebiet umfasst: - Baustellenabrechnung und Aufmasserstellung in direkter Zusammenarbeit mit den Bauleitern - Kontrolle von Materialeingang und -ausgang - Selbstständiges Führen der Bauakten

Bewerbung bitte per Mail: www.loewen-restaurierung.de Die Stadt Marktheidenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir sind eine mittelständische Unternehmensgruppe der Industriegase-Branche. Unser umfangreiches Produktions- und Lieferprogramm umfasst die gesamte Palette der technischen und medizinischen Gase sowie Schweißtechnik. Zur Verstärkung unserer Servicewerkstatt in WertheimReicholzheim suchen wir zum frühestmöglichen Eintritt eine(n)

Metallbaumeister(in) Industriemechaniker(in) (Fachrichtung Betriebstechnik)

Installateur(in) Ihre Aufgabe ist die Mitarbeit beim Aufbau, der Wartung und der Instandhaltung von Gaseversorgungssystemen und verfahrenstechnischen Einrichtungen bei unseren Kunden und im Werk. Von Vorteil sind einschlägige Schweißkenntnisse (MAG / WIG) sowie Kenntnisse in der Edelstahl- und Rohrverarbeitung. Wir bieten Ihnen eine selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie einen sicheren Arbeitsplatz in einem soliden und zukunftsorientierten Unternehmen.

eine/n Arbeiter/in für die städtische Kläranlage zur Erledigung von Instandhaltungs-, Pflege- und Reinigungsarbeiten. Die Vollzeitstelle ist befristet bs 31.07.2012. Die Vergütung erfolgt tarifgerecht nach den Bestimmungen des TVöD. Bitte übersenden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis 18. November 2011 an die Stadt Marktheidenfeld Luitpoldstraße 17 97828 Marktheidenfeld Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Wolfgang Stieber unter Telefon 09391/5077-0 zur Verfügung.

Wir tun mehr für Sie – das Anzeigenblatt

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an

Für unseren Schuhshop im WERTHEIM VILLAGE, 97877 Wertheim Almosenberg, suchen wir zum schnellstmöglichen Eintritt eine(n)

Sauerstoffwerk Friedrich Guttroff GmbH

Verkaufsberater(in) / Teamleiter(in) in Vollzeit

Hauptverwaltung Richolfstraße 90, 97877 Wertheim

Sie haben Erfahrung im Verkauf, vorzugsweise im Verkauf hochwertiger Schuhe, Erfahrung und Praxis im Umgang mit PC und Computerkasse, Erfahrung mit Personalführung, Englischkenntnisse, Sie sind ein Verkaufsprofi, motiviert, engagiert und leistungs- und erfolgsorientiert.

Die neuen Mondkalender 2012 sind da!

Ihre Bewerbung bitte an: umayer@gkmayershoes.de oder an G.K.MAYER SHOES, z.Hd. Ursula Mayer Eckstr. 10, 66976 Rodalben, Tel. 06331-23990

Leben im Einklang mit den Mondrhythmen • An der Symbolleiste ist auf einen Blick zu erkennen, was wichtig ist. • Das Kalendarium auf jeder Seite bietet einen Überblick über den gesamten Monat. • Liebevoll ausgewählte Weisheiten und Ratschläge nur € Dieser Kalender informiert Sie, wann die günstigen Tage für Hausarbeiten, Friseurbesuche oder für die Pflanzenpflege sind. Sie erfahren, wie Sie Ihre Gesundheit stärken können, in welche Richtung das zwischenmenschliche Klima tendiert, wann Sie sich mit einer Wellnessmassage verwöhnen sollten und vieles mehr!

5.-

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 • Tel. 09391/98450

Mehr als nur ein Job! 900.- € bis 1.200.- € im Monat durch Erstellen und Auswerten von Informationsdaten. Bei Eignung ist eine Übernahme in die Hauptberuflichkeit möglich mit einer Einkommensperspektive von 4.000.- € im Monat. Generelle Voraussetzung: abgeschlossene Berufsausbildung, Alter bis 50 Jahre. Terminvereinbarung Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr 0 60 21 / 4 44 86 24


Seite 16

5. November 2011

Premiere: 1952 Drehbuch: Ronald Millar, George Froeschel nach dem Roman von Rafael Sabatini

Regie: George Sidney Darsteller: André Mareau . . . . . . . . Stewart Granger Leonore. . . . . . . . . . . . . Eleanor Parker Marquis de Maynes. . . . Mal Ferrer Aline de Gavrillos . . . . . Janet Leigh

„Im Namen der Königin“ ruft der Hauptmann der Wache und trennt mit seinem Degen die beiden Männer, die sich auf nebelgrauer Wiese zum Duell gegenüberstehen. Es ist eines der berüchtigten Duelle des Marquis de Maynes, die so zahlreich sind, daß die Königin Marie Antoinette jetzt zum Eingreifen gezwungen ist. Etwa zur selben Zeit jagt ein Mann auf schäumendem Pferd durch die Nacht. Plötzlich tauchen die Wohnwagen einer fahrenden Schauspielertruppe aus der Dunkelheit auf. Hier hofft André Moreau, das ist der Name des nächtlichen Reiters, seine Freundin Lenore zu finden. Aber die hatte schon zu lange warten müssen, deshalb ist sie jetzt nach Paris gefahren, um einen anderen Mann zu heiraten. André kommt am nächsten Morgen gerade zurecht, um den dicken Freier aus der Brautkutsche zu ekeln und verspricht, Lenore jetzt selbst zu heiraten. Nur muß er eben noch seinen Freund Philippe als Trauzeugen bitten. Im Hause des Freundes herrscht große Aufregung, das Grundstück ist von Soldaten umstellt. Philippe verrät den Grund seiner beabsichtigten Verhaftung: er ist der gefürchtete Revolutionär Marcus

Brutus. Die beiden Freunde wechseln die Kleidung und so können Philippe in der Brautkutsche und André durch die Hintertür entkommen. Am Abend treffen sie sich wieder vor der Stadtmauer, um auf das Schloß des Grafen de Gavrillac zu reiten. Diesen Namen hatte André nämlich von einem Notar erpreßt, als er endlich wissen wollte, wer sein Vater ist. Unterwegs überholen sie eine umgeworfene Kutsche, neben der ein junges Mädchen sitzt. André

ist auf den ersten Blick in ihre bezaubernde Anmut verliebt. Da fällt sein Blick plötzlich auf das Familienwappen seiner Partnerin und er liest den Namen de Gavrillac. Verstört begleitet er seine ahnungslose Schwester zum Schloß. Doch der Graf ist am Vortage gestorben. In einem abgelegenen Waldgasthaus erzählt André seinem Freund Philippe die Geschichte seiner unglücklichen Liebe. In diesem Moment füllt sich die Tür mit Soldaten und Offizieren. Fast augenblicklich wird Philippe als Marcus Brutus erkannt und bald fliegen die Degen aus der Scheide. Dabei tötet der Marquis de Maynes, der geschickteste Fechter Frankreichs, den tapferen Philippe. André entkommt im letzten Augenblick, ihm bleibt nur noch die Rache. André versteckt sich bei der fahrenden Komödiantentruppe und spielt dort den Scaramouche. Unter der fratzenhaften Maske eines Theaternarren ist er seinen Feinden nicht erkennbar. Heimlich nimmt er Fechtunterricht bei den berühmtesten Lehrern Frankreichs und läßt sich schließlich sogar in das Parlament wählen, in der Hoffnung, dort den Marquis stellen zu können. Aber Lenore und das Mädchen, von dem André glaubt, daß sie seine Schwester sei, haben dafür gesorgt, daß der Marquis auf

Reisen ist. Denn beide lieben André, ohne zunächst voneinander zu wissen. Einmal kommt jedoch der Tag, an dem der Marquis die Loge des Theaters betritt, in dem André noch immer als Scaramouche auftritt. Jetzt reißt sich André die Maske vom Gesicht, schwingt an einem Dekorationstau von der Bühne in den Rang und stellt seinen Gegner auf dem Korridor. Über Treppen und Geländer tobt der Kampf. Entsetztes Volk duckt sich im Parkett, während über ihren Köpfen die Klingen immer schneller, immer härter aneinander schlagen. Auf der Bühne kommt das Ende. Ein Schreckensschrei aus tausend Kehlen. Warum stößt André nicht zu? Sein Todfeind steht hilflos vor ihm! Und nun das - André dreht sich um, verläßt wortlos das Theater. Erst spät in der Nacht erfährt er von dem Vater seines ermordeten Freundes Philippe, warum er seine Rache nicht vollenden konnte. Denn der Marquis de Maynes ist sein leiblicher Bruder. Sein Bruder - das ist bitter, aber es bedeutet auch, daß Aline de Gavrillac nicht seine Schwester sein kann. Lenore ist zu vernünftig, um ihm den Weg zum wahren Glück noch schwerer zu machen.


Seite 17

5. November 2011

Busreisen So reisen Sie richtig! Vermutlich besitzen Sie einen PKW, der mittels der grünen Plakette ausweist, dass Ihr Umweltgewissen sauber sein darf. Wussten Sie aber auch, dass ein Reisebus noch wesentlich umweltfreundlicher ist? Immerhin ersetzt so ein Bus in der Regel mehr als 20 PKW, die mit dem gleichen Ziel unterwegs und mit 2 Personen besetzt sind. Das gute Gefühl, im Einklang mit der Umwelt durch die Lande zu fahren und die - bis auf den Fahrer - meistens unbesetzten PKW zu beobachten, dürfte einem schon einiges wert sein, dabei ist aber die Busreise kaum kostspieliger als die Fahrt im eigenen PKW, wenn man nur richtig nachrechnet. Nicht nur das Benzin kostet Geld, auch die Abnutzung des Fahrzeugs, die Straßengebühren, die Parkgebühren (Hotelparkplätze sind oft unverschämt teuer!) und die eigene Leistung, das Auto über eine lange Strecke zum Ziel zu steuern und zwar unfallfrei, sind Kosten, die berücksichtigt werden wollen. Überdies fährt es sich im Bus weitaus angenehmer als in jedem PKW. Moderne Busse besitzen eine Klimaanlage, Toilette, Verpflegung, verstellbare Sitze und Lehnen und sogar Sicherheitsgurte! Darüberhinaus schätzen vor allem ältere Passagiere das Sicherheitsgefühl, das ihnen der Bus vermitteln kann. Wer eine weitere Reise auf eigene Faust im PKW unternimmt, muss sich schon gründlich informieren, um keine unangenehmen Überraschungen zu erleben. Auch dann erleidet man so manchen Reinfall, weil die auswärtigen Gepflogenheiten nicht sofort zu durchschauen sind, auch wenn man sich noch so gut vorab informiert. Der Bus dagegen ist mit einem Fahrer, bisweilen sogar mit einem Reisebegleiter besetzt, der sich bestens auskennt und seine Gäste zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten ebenso begleitet wie zu den einschlägigen Lokalitäten und dafür sorgt, dass man nicht übervorteilt wird. Im Gegenteil, die ausgesuchten Hotels sind nicht nur preiswert, sondern liegen regelmäßig auch über dem durchschnittlichen Standard - beim individuellen Reisen

wird man stets mehr bezahlen müssen! Und wer ganz individuell wieder einmal Stunden im Stau stand, sich von durchgeknallten Verkehrsteilnehmern hat ausbremsen und grundlos beschimpfen lassen, an der Grenze Wartezeiten und gelangweilte Zöllner, die "einen Blick" in den Kofferraum werfen wollten, in Kauf nehmen musste, weiß das nächste Mal umso besser, was er an einer Busreise hat.

Da muss ich mit!

✶Sternstunden in Külsheim ✶ Besuchen Sie uns am Fr. 18.11. bis 20.00 Uhr, Sa. 19.11 bis 16.00 Uhr✶ & So. 20.11. 13.-18.00 Uhr ✶ WEIHNACHTSMÄRKTE Ulm 23.11. Regensburg 26.11.11 Stuttgart od. Esslingen 03.12.11 Bamberg 06.12.11 Heidelberg od. Mannheim 07.12. Straßburg 07.12. Nürnberg 08.12. Mainz & Rüdesheim 10.12. Erfurt 10.12.11 Bamberg od. Coburg 17.12.

28,- € 29,- € 20,- € 20,- € 20,- € 29,- € 20,- € 28,- € 29,- € 28,- €

Michelstadt mit Konzert Amigos 11.12.12 ab 58,- € Fahrt + Eintritt

MEHRTAGESFAHRT Erzgebirge 03. – 05.12.11 236,- € Skiopening Kappl/Ischgl 16. – 18.12.11 189,- €

Silvester Landau

30.12. – 01.01.12 329,- €

Böhmerwald 03.-07.01.12 nur 249,- € Südtirol 03. - 07.01.12 nur 339,- € Wellness Bayr. Wald

27.-29.01.12 239,- € Weitere tolle Reiseangebote finden Sie im Internet: www.seitz-busreisen.de

Beratung und Buchung:

Fahrt nach Haibach /Adler WMF, Wollfabrik, Triumph etc. Prag zur Adventszeit 2 x Ü/HP, Schiffahrt, Stadtführung, Busfrühstück

Dresden zum Striezelmarkt 1 x Ü/F, Stadtführung, Busfrühstück

Salzburg im Advent 1 x Ü/F, (Hotel in Salzburg), Busfrühstück, Stadtf.

17.-18.12.11

Leipzig im Advent 1 x Ü/F, Stadtführung, Busfrühstück,

02.-07.01.12

Weihnachtsmarkt Frankfurt Tagesfahrt - 03.12.2011 - EURO 17,- (Achtung - geänderter Termin!!!)

Weihnachtsmarkt Trier Tagesfahrt - 04.12.2011 - Fahrt mit Stadtführung - EURO 33,-

Weihnachtsmarkt Ludwigsburg Tagesfahrt - 11.12.2011 - Fahrt mit Stadtführung - EURO 25,-

97877 Wertheim - Sudetenstrasse 6 - Tel. 09342/83196 www.ott-reisen.de - info@ott-reisen.de

it Sie m n e Komm

uns!

Anzeigen im Anzeigenblatt lohnen immer !

Stuttgart mit Holiday on Ice 10.12.11, ab 51,92 €, Fahrt + Eintritt

M’feld, Am Obereichholz 6, Tel. 0 93 91 / 23 09, Fax 91 33 39 HAIBACH/ADLER, 08.11.11, mit Kaffee + Torte, Modenschau .......................... € 8.NIKOLAUSFAHRT HAIBACH/ ADLER, 30.11.11, ................................... € 10.CHRISTKINDELMÄRKTE:

STUTTGART die geschmückte Budenstadt, 26.11., ............................. € 25.ERFURT inmitten d. historischen Altstadt, 03.12., ................................... € 30.NÜRNBERG mit Besuch d. Lebkuchenfabrik, 07.12., ............................ € 22.BAD WIMPFEN - Altdeutscher Weihnachtsmarkt, 10.12., .................... € 22.FRANKFURT -zw. Römerberg und Paulskirche, 13.+17.12., ................ € 20.Michelstadt Odenwälder Weihnachtsmarkt, 14.12., ............................... € 18.2,5 Tage LEIPZIG Weihnachtsfahrt, 09.-11.12.11., 2 x ÜF,****Hotel zentral, Stadtführung, Weihnachtsmarkt ..................................... € 176.3 Tage SILVESTER in PARIS, 30.12.-01.01.12., 2 x ÜF, 2 x Gänge-Menü inkl.Getränke, Stadtführung, Lichterfahrt, Auffahrt Montparnasse+Cocktail ........................................................................... € 265.3 Tage BERLIN Grüne Woche (inkl. Eintritt), 20.-22.01.12., 2 x ÜF, ****Hotel Top-Lage, Stadtführung, Transfer + Rundfahrten....................... € 199.HOLIDAY ON ICE/Frankfurt (Fahrt+Karte), 13.+15.01.12., ................. ab € 49.4,5 Tage KLOSTERS/DAVOS Skifahrt, 17.-21.02.2012., ......................... € 328.-

Besuchen Sie uns auch im Internet: www.greser-reisen.de

Herbst/Winter 2011/2012

Erwin Schneider GmbH Röttbacher Str. 65 • 97892 Kreuzwertheim Tel. 0 93 42 / 96390

10.-11.12.11

Waldweihnacht im Spessart

Köln zur Karnevalseröffnung 11.11.11, 35,- € Busfahrt

Busreisen mit

03.-04.12.11

Bad Füssing 8 Tage - 13.-20. Nov. 2011 - 7x ‘All inclusive’ Clubhotel Juwel in Bad Füssing, tägl. Thermalbaden in der Johannesbad-Therme mit Shuttle-Service, 1x Saunawelt, 1x Spielcasino, tägl. Tanz mit Live-Musik in der Hotelbar, OTT-Reisen-Zusatzprogramm, Kurtaxe pro Person EURO 479,1/2 Tagesfahrt - 27.11.2011 - EURO 13,-

09.11.11 16.11.11 25.-27.11.11

Schöne Momente

€ 8,00 € 19,00 € 239,00 € 114,00 € 159,00 € 114,00

Staffelstein „Obermain-Therme“, 7.11. u. 5.12. Bad Windsheim „Franken-Therme“, 25.11. u. 30.12. Waldbreitbach „Weihnachtsdorf“, 26.11. Eger „Tschechenmarkt“, 1.12. Adler - Haibach, 1.12., inkl. Kaffee und Kuchen Straßburg Weihnachtsmarkt, 4.12. Münster Weihnachtsmarkt, 6.-7.12., 14.-15.12. Michelstadt Weihnachtsmarkt, 11.12. Fahrt ins Blaue - Stuttgart Weihnachtsmarkt, 14.12. Köln Weihnachtsmarkt, 17.12. Silvester im Altmühltal, 29.12. - 2.1. Silvester in Berlin, 30.12. - 1.1.

22,00 € 21,00 € 22,00 € 28,00 € 9,00 € 28,00 € 119,00 € 14,00 € 15,00 € 26,00 € 468,00 € 188,00 €

Skifahren in Südtirol Abfahrt 02.01. am Tag 5 x Ü/HP, Transfer ins Skigebiet, Hotel in Kiens

€ 499,00

Besuchen Sie unsere Website: www.schneider-spessart-eiche.de

97907 Hasloch • Bahnhofstr. 24 • Tel. 09342/951100 • Fax 09342/95110-19 www.auro-reisen.de


Seite 18

5. November 2011

MOBIL UND GÜNSTIG IN DEN URLAUB Winter im Europa-Park

### Gasthof Krone in Schuttertal

99-

€ p. P. im DZ

ab

115-

€ p. P. im DZ

Urlaub im Schwarzwald

### Hotel am Kurpark in Todtmoos  Direkt am Schwarzwälder Schluchtensteig gelegen  Wander- und Skigebiet

Preise pro Paket und Person in Euro

Zeitraum

DZ

EZ

02.12.-28.12.2011 01.01.-08.01.2012

99,-

109,-

Leistungen bei eigener Anreise • 3x Übernachtung • 3x Frühstück • 1x Eintritt Radon Revitalbad • Gutscheinheft für Todtmoos pro Zimmer • Nutzung der Skilifte in Todtmoos während des Aufenthaltes • Nutzung des ÖPNV in Todtmoos

Zeitraum

DZ

109-

€ p. P. im DZ

EZ

ab sofort-15.11.2011

155,- 169,-

24.11.-19.12.2011

115,- 129,-

 Romantische Stimmung im Europa-Park  Zahlreiche Winterattraktionen und Shows  Neuer 4D-Film mit der Euromaus

Weihnachtliches Breisgau

Preise pro Paket und Person in Euro

 Erkehrsgünstig im Dreiländereck Schweiz, Frankreich und Deutschland

Leistungen bei eigener Anreise: • 2x Übernachtung • 2x Frühstück • 1x Eintritt (Tageskarte) für den Europa-Park in Rust

Preise pro Paket und Person in Euro

Zeitraum

28.11.-21.12.2011

DZ

EZ

109,- 119,-

Tobererhof in Glottertal Leistungen bei eigener Anreise: • 2x Übernachtung • 2x Frühstücksbuffet • 1x Eintrittskarte für den Europapark • 1x Glühwein oder Kinderpunsch auf dem Freiburger Weihnachtsmarkt • 1x Konuskarte inklusive  Europapark erleben  Glühwein auf dem Freiburger Weihnachtsmarkt  Konuskarte inkl.

Weitere Termine buchbar - rufen Sie uns an

89-

€ p. P. im DZ

Preise pro Paket und Person in Euro

Termin (Anreise Fr)

DZ

EZ

06.01.2011-30.03.2012 89,-

109,-

Wandern Bayrischen Wald

Silvester in Nürnberg

Hotel zur schönen Aussicht in Neukirchen

Acomhotel Nürnberg

Leistungen bei eigener Anreise: • 3x Übernachtung • 3x Frühstücksbuffet • 3x Abendessen • Nutzung des Fitnessraums

69-

€ p. P. im DZ

 Pool und Biergarten laden zur Entspannung ein  Skigebiet Hohen Bogen  Familiär geführtes Hotel

 Silvester in Nürnberg  Die Nürnberger Innnenstadt tanzt  Silvesterknaller in Nürnberg

Preise pro Paket und Person in Euro

Zeitraum

DZ

EZ

30.12.2011-01.01.2012 69,-

69,-

Biathlon Oberhof 2012

#### Radisson Blu Hotel Erfurt Leistungen bei eigner Anreise: • 3x Übernachtung • 3x Frühstück € • 1x Karte Mobile oder Waldtribüne p. P. im DZ am 06.01.2012 • 1x Streckenkarte am 07.01.2012 Transfer mit dem Bus am 06.01.12 und 07.01.12 Preise pro Paket und Person in Euro Hotel- Biathlon Arena - Hotel Termin (Anreise Do) DZ (MT) DZ (WT)  Spitzensport live erleben 05.01.-08.01.2012 279,- 269,-  Einzigartige Atmosphäre

Leistungen bei eigener Anreise: • 2x Übernachtung • 2x Frühstücksbuffet

Silvester & André Rieu

#### Park Inn by Radisson Köln City-West

ab

269-

179-

€ p. P. im DZ

© LANXESS Arena Köln

Preise pro Paket und Person in Euro

Zeitraum

DZ

EZ

31.12.2011-02.01.2012 179,- 249,-

Leistungen bei eigener Anreise: • 2x Übernachtung • 2x Frühstück • Eintritt für André Rieu (Sitzplatz der Kat. 4, 01.01.2012, 16:00 Uhr, LANXESS Arena Köln)  Stargeiger live in Köln zu sehen  Der erfolgreichste Solo-Künstler der Welt  Begeistert mit Operettenmelodien, Musicals u.v.m.

(MT: mobile Tribüne, WT: Waldtribüne)

Vogtland für Alle

Semperoper Dresden

### Hotel Schwarzbachtal in Erlbach

ab

75-

€ p. P. im DZ Preise pro Paket und Person in Euro

Zeitraum

01.12.-22.12.2011 08.01.-27.01.2012

DZ

EZ

Leistungen bei eigener Anreise: • 3x Übernachtung • 3x Frühstück • 3x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet - kalt und warm) • Nutzung von Sauna und Fitnessraum  Paradies im Vogtland  70km lange Wanderwege  Idyllische Landschaft

75,- 109,-

Weitere Termine buchbar - rufen Sie uns an

ab

199-

€ p. P. im DZ

Preise pro Paket und Person in Euro

Zeitraum 15.03.-17.03.2012 Die Zauberflöte

DZ PK5 DZ PK4 199,-

239,-

Beispielhotel: ###+ Hotel Ramada Resident Dresden Leistungen bei eigener Anreise: • 2x Übernachtung • 2x Frühstück • 1x Eintrittskarte für die Opernvorstellung  Kulturelle Highlights  Faszinierende Stadt  Erleben Sie Operngröße

Weitere Termine buchbar - rufen Sie uns an

Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten

Hier online buchen: www.feride.de Beratung und Buchung direkt beim Reiseexperten:

089 - 14 34 17 7 17

Servicezeiten täglich 8 - 22 Uhr

Ihre Angebotsnummer: NOB0305


Seite 19

5. November 2011

Martinsgans Schlemmen auf gepflegte Art! Martinstag ist bekanntlich am 11. November und der damit verbundene Brauch, an diesem Tag eine Gans zu verzehren, wird auf eine Legende zurückgeführt, die naturgemäß mit dem Heiligen Martin von Tours zu tun hat. Der habe sich vor seinen Fans, die ihn unbedingt und gegen seinen Willen zum Bischof machen wollten, in einem Gänsestall versteckt, wo ihn freilich die wild schnatternden Viecher verraten haben. Eine nette Geschichte, die vermutlich erfunden wurde. Wahrscheinlicher ist es, die Martinsgans auf die Lehenspflicht der Bauern zurückzuführen, die am Martinstag fällig war und auch in der Abgabe einer Gans bestehen mochte. Gut zu passen scheint auch, dass nach dem orthodoxen Kirchenbrauch am 11.11. das 40-tägige Fasten anhub hier hat auch der Beginn des Faschings seinen Ursprung - und dass man sich am letzten Tag noch etwas besonders Schmackhaftes gönnen wollte, eben eine gebratene Gans. Woher auch der Brauch stammen mag, eine gut gebratene Gans mit Semmelknödel oder Kartoffelklößen und Rotkohl schmeckt immer ausgezeichnet, ob zu Hause im eigenen Ofen zubereitet oder im Lokal genossen, damit auch die Frau des Hauses, die meistens doch für die Küche zuständig ist, ihre Freude hat. Wenn man das Gänseessen im Anschluss an den tradi-

tionellen Martins-Umzug veranstaltet, ist auch für den nötigen Appetit gesorgt, besonders, wenn das Wetter, wie gewöhnlich zu dieser Jahreszeit, kalt und ungemütlich war, so dass die Einkehr in eine gemütliche warme Gaststätte schon für sich eine Freude darstellt. Übrigens waren Gänse in früheren Zeiten nicht nur zum Essen da, sondern wurden sozusagen im Ganzen verwertet. Besonders die weichen Federn wurden als Daunen in die Bettdecken gestopft und hielten den Schlafenden zuverlässig warm. Nun, Daunendecken gibt es immer noch, aber die Verarbeitung geschieht fabrikmäßig. Wer sich eine Gans gönnt, ist damit an Sankt Martin nicht alleine: Über 10 Millionen Gänse werden um diese Zeit gegessen. Wir können da nur noch guten Appetit wünschen!

Genießen Sie ab 11.11. unsere köstlichen Gans- und Entenspezialitäten. Reservieren Sie jetzt noch für Ihre Weihnachtsfeier!

Martinsgansessen

1.2011 ab Freitag, rb1es1.1 tellung ! Nur auf Vo

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Fam. Freund

Hotel · Gasthof · Metzgerei Lohr-Steinbach • Tel. 0 93 52/8 75 00

Gaststätte und Metzgerei bis 10.11.2011 geschlossen Telefonische Anzeigenannahme:

0 93 91 / 98 45 0

LANDGASTHOF *** HOTEL

R E S TA U R A N T

KESSLER

PA RT YS E RV I C E

TA G U N G E N

Gans schön lecker! Ab 11.11.11: Gänsekeule mit Knödel, Rotkraut und einem Bratapfel. Ganze Gänse auf Vorbestellung ab 4 Personen. Orberstraße 23 | 97833 Frammersbach | Telefon 09355/1236 www.landgasthof-kessler.de | landgasthof@t-online.de

MartinsgansEssen Sonntag, 13.11.2011 gebraten und gefüllt, auch Einzelportionen möglich. Bitte um Vorbestellung und Tischreservierung!

Gasthaus

»Zum Waldfrieden« Neuhof 2, 97877 Fellen-Neuhof, Tel. 09356/1337 Montag Ruhetag

Sendelbacher Str. 38 • 97816 Lohr-Sendelbach Tel. 09352/604485 • Fax 09352/604486

»Dirmbacher Hof«

Dirmbachstr. 43 • 97737 Wernfeld • Tel. 0 93 51 / 60 23 95 Internet: www.dirmbacher-hof.de

Kirchweihessen vom 12. - 14. November * Reh, Wildschwein, Gegrillter Schweinerücken u.v.m. * Enten und Gänse auf Vorbestellung!!!

Samstag ab 11.30 Uhr Kesselfleisch

(auch zum Mitnehmen)

* Montag ab 17.00 Uhr Hähnchen auf Vorbestellung!!! Voranzeige: 27. November, 1. Advent, Buffet

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. ab 17.00 Uhr, Mittwoch Ruhetag Sonn- und Feiertag ab 11.00 Uhr durchgehend (für Gruppen nach vorheriger Anmeldung immer offen)

Wir freuen uns auf Sie Lissi + Rudolf

Ab sofort wieder täglich ofenfrische Gänsekeulen mit Knödel und Blaukraut. Auf Vorbestellung ofenfrische Gänse. Im November nur Samstag und Sonntag geöffnet.

Auf Ihren Besuch freut sich Klaus-Uwe Goßmann mit Team

PS: Gerne können Sie auch bei uns Ihre Weihnachtsfeier ausrichten


Seite 20

Familiennachrichten

5. November 2011

Gedanken zum Wochenende Die Freude am Glauben

Auf diesem Wege möchte ich mich recht herzlich bedanken für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke zu meinem

80. Geburtstag. Wiesenfeld, im Oktober 2011

Robert Rauch

Ein Dankeschön! Herzlichen Dank allen, die mich zu meinem 80. Geburtstag mit Glückwünschen und Geschenken erfreuten. Gott gebe dass er unsere Verbindung auch weiter erbaut und man sich gerne anvertraut. Es ist schön, dass wir uns kennen und auch beim Namen nennen.

Josef Andreas Wirth Lohr-Lindig, 21.10.2011

Wir gratulieren unserer

Tochter Evelyn Amthor zum Kfz-Techniker-Meister mit Diplom-Betriebswirt (HWK). Wir sind sehr stolz auf Sie! Dieter & Gudrun Amthor Der Mittelpunkt unserer Familie, die von allen geliebte “ , wird am 4.11.2011 „Oma

Rita 90 JAHRE ALT

Wir wünschen Dir Gesundheit und alles Gute und bedanken uns für Deine Liebe und Fürsorge. Deine Kinder Christine, Waltraud, Norbert und Reinhold Deine Enkelkinder Vanessa, Esther, Carmen, Christian, Nadja, Nicole und Volker

Aktion Glückwunsch

Ihre Glückwünsche zum Geburtstag für einen lieben Menschen im Anzeigenblatt

Jetzt zum ungewöhnlichen Rabatt:

Freude brauchen wir zum Leben. Ohne Freude ist alles, was wir anpacken mühsam. Das Leben wird beschwerlich ohne Freude. Freude ist Lebenselexier, ein Heilmittel zur Belebung, Lebenskraft, ein Motor, ein Triebwerk, das das Leben in Schwung bringt … Wer von uns möchte nicht schwungvoll sein? So suchen wir Freude und merken: Sie ist unverfügbar, sie kann man sich nicht vornehmen oder befehlen, so sehr man ihr auch nachjagen mag. Freude ereignet sich, Freude ist ein Geschenk. Das Grundmotiv in unseren Bemühungen um unsere Konfirmanden ist es, Freude am Glauben zu vermitteln. Auch das kann man nicht machen, doch man kann dazu helfen, dass junge Leute an der richtigen Stelle nach Freude suchen und offen werden, damit Freude sich ereignen kann. Gerade junge Menschen erleben ihr Leben oft als bedrückend. Da wirkt es fast zynisch, wenn sie aufgefordert werden: „Komm, freu dich doch“. Die Bibel ist da sehr realistisch. Sie benennt menschliche Not. Doch die Bibel sagt: „Es gibt auch eine Blickrichtung über eure momentane Befindlichkeit hinaus: Der Kummer braucht in euch nicht übermächtig werden und eure Herzen und Sinne vollständig einnehmen. Es gibt eine Freude, die euch heraus reißt, und diese Freude dürft ihr erleben“. Im Buch Nehemia (Kapitel 8 Vers 10) wird diese Freude die „Freude am Herrn“ genannt. Der alttestamentliche Zusammenhang macht deutlich: „Die Freude am Herrn“ ist ursprünglich die Erfahrung der Nähe Gottes, und zwar nicht nur individuell, sondern die Erfahrung der Nähe Gottes im Miteinander einer Gruppe, insbesondere auch im Gottesdienst. Es ist die Erfahrung, dass Gott der Schöpfer hilfreich und heilsam an uns wirkt und uns befreien will. Das haben besonders deutlich die schwarzen Sklaven in Amerika vor einigen hundert Jahren erfahren. In dem Leid, das sie erdulden mussten fanden sie Halt in ihrem gemeinsamen Glauben an Jesus Christus. Das Evangelium (engl. „gospel“) wurde ihnen zu einer „Quelle der Freude“. Ein eigener Musikstil entstand, der heute noch belebend, befreiend, ermutigend wirkt. (Siehe Konzerthinweis auf nebenstehendem Plakat: „Gospel & noch mehr“ am Sonntag 17.00 h in Urspringen). So kann die Ermunterung des Nehemia auch heute verstanden werden, wenn er sagt: „Seid nicht bekümmert, denn die Freude am Herrn ist Eure Stärke“. Das Angebot der Gemeinschaft besteht in den christlichen Kirchen in den Gemeinden vor Ort. Ich darf sie herzlich einladen zu Offenen Abenden mit Glaubensgesprächen, die wir vom 8. bis 24. November 2011 jeweils dienstags und donnerstags in einem ganz lockeren niedrigschwelligen Angebot im Rahmen unserer Kommunikationsinitiative „Heute-bin-ich-da“ jeweils um 19.30 h in unserem neuen Gemeindehaus in der Würzburger Str. 7 anbieten. Die Themen entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter www.marktheidenfeld-evangelisch.de Ich wünsche Ihnen ein freudiges Wochenende Pfarrer Bernd Töpfer, Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde, Marktheidenfeld

Eine Qual ist es traurige Nachrichten zu formulieren. Das müssen Sie nicht tun. Eine große Auswahl von Text- und Gestaltungsvorschlägen für • Traueranzeigen • Nachrufen • Danksagungen • Trauerkarten finden sie beim

Das Alter des Gefeierten in Prozent wird vom üblichen Anzeigenpreis abgezogen. Wird also zum 50. Geburtstag gratuliert, dann kostet die Anzeige 50% weniger und damit nur die Hälfte. Maximal 75% Nachlass. Machen Sie mit bei dieser Sonderaktion Ihres Anzeigenblattes und überraschen Sie Angehörige und Freunde mit Ihrem persönlichen Geburtstagsgruß!

Bedanken möchten wir uns bei allen Verwandten, Nachbarn und Bekannten, die unsere liebe Verstorbene

NACHRUF

Helene Fertig

Traurig nehmen wir Abschied von unserer treuen und zuverlässigen Mitarbeiterin

auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Besonderen Dank der Sozialstation St. Elisabeth und Dr. Schreck für die liebevolle Pflege, Pfarrer Völler für die tröstenden Worte sowie für alle Blumen und Geldspenden. Gertrud Wolf Walter Fertig und alle Angehörige

Frau Andrea Klug

Steinmark - Glasofen, im Oktober 2011

die am 01.11.2011 im Alter von 45 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist. Frau Klug war seit dem 19.09.2005 bei uns in den Spielhallen „Maxime“ und „Spielpalast“ beschäftigt. Wir werden Frau Klug ein ehrendes Andenken bewahren. Familien Mark und Rolf Allinger mit Belegschaft Wertheim, 05.11.2011


Seite 21

5. November 2011

Jungbrunnen für Körper und Geist

Familiennachrichten Wenn Ihr an mich denkt, seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir, und traut Euch zu lächeln. Lasst mir einen Platz zwischen Euch, so wie ich ihn im Leben hatte. Liebevoll nehmen wir Abschied von

Werner Piel * 25.07.1927

† 02.11.2011

Du warst unser Mittelpunkt Erika Piel Ulrich Piel Sibylla Seppelt geb. Piel mit Philipp, Patricia und Julian sowie alle Angehörigen 97852 Schollbrunn, Am Jörgenbrünnlein 9 Die Trauerfeier findet am Montag, dem 07. November 2011 um 14.00 Uhr auf dem Friedhof in Schollbrunn statt. Die Urnenbeisetzung ist zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreise in Vehlen. Anstelle von Zuwendungen wie Blumen und Kränzen, bitten wir um eine Unterstützung des Projektes: Nepalhilfe, Kulmbach e.V., Kto. 110 130, BLZ 771 500 10, bei der Sparkasse Kulmbach-Kronach. Kennwort: Werner Piel

NACHRUF Wir nehmen Abschied von unserem ehemaligen Niederlassungsleiter und Prokuristen

Werner Piel welcher überraschend am 02.11.2011 im Alter von 84 Jahren verstorben ist.

(rgz-p/gw). Im staatlich anerkannten Erholungsort Markt Schöllnach können die Urlauber jetzt den Prototyp des „Badox-Jungbrunnens“ als Weltneuheit erproben. Das neuartige Spa-Angebot vereint die Vorzüge einer Salzgrotte mit Infrarotstrahlung, ätherischen Ölen und einem besonderen Mikroklima. Der kurze Aufenthalt in der ionisierten Luft der Salzgrotte ist angenehm für die Atemwege. So angeregt, kann sich der Körper wieder besser mit dem lebensnotwendigen Sauerstoff versorgen und regenerieren. Das Ergebnis des Badoxbadens ist ein physisches und psychisches „Entladen“. Foto: djd/badox-jungbrunnen.com

Sprich im Leiden:

Ja Vater! Dann bist du eins mit Gott, und Trost

Wir bedanken uns für seine insgesamt 14jährige Tätigkeit für unser Unternehmen.

und Kraft

Unter seiner Leitung wurde die Niederlassung Carl Götz Triefenstein zu einer expansiven und modernen Holzgroßhandlung ausgebaut.

werden in

Wir werden Herrn Piel stets in dankbarer Erinnerung behalten und ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

dein Herz strömen.

Geschäftsleitung, Niederlassungsleitung und Belegschaft

Carl Götz GmbH, Neu-Ulm / Triefenstein Ihre Danksagung

Danke

allen Verwandten, Freunden und Bekannten für die Anteilnahme in Wort und Schrift, Blumen und Geldspenden und all denen, die unsere liebe Entschlafene

Anneliese Schünke auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Besonderen Dank der KMT Ambulanz Uni Würzburg, der Stammzellenstation, den Hausärzten Dr. Wiedemann und Dr. Brunner, Herrn Onkologen Dr. Hoffmann, Herrn Pfarrer Ilunga und dem Gesangverein Schollbrunn. In stiller Trauer Alfred Schünke Uwe und Vanja Petra, Thorsten mit Tino Susanne, Michael mit Jonas, Maxime und Luis Hasloch, im Oktober 2011

bringen wir gerne unter der Rubrik Familiennachrichten. Nach dem schmerzlichen Abschied von dem geliebten Angehörigen möchten Sie sich bei all jenen bedanken, die auf dem letzten Weg Geleit gaben, die Anteilnahme und Respekt, Trost und stille Trauer bewieen haben. Im Anzeigenblatt erscheint Ihre Danksagung diskret und wird jedem Haushalt unentgeltlich zugestellt. So erreichen Sie wirklich alle, die sich um den Verstorbenen verdient gemacht haben.


Seite 22

Für Sammler und Kapitalanleger Aktuelle Silber-Münzen

31,1g

Australien, 1 Aus-$ “Kookaburra”

31,1g

Canada, 5 Can-$ “Maple Leaf”

31,1g

China, 10 Yuan “Panda”

31,1g

Großbritannien, 2 Pfund “Britannia”

5. November 2011

‘s Kummer-Eckle Bin ich geizig? Meine 88-jährige Mutter lebt seit einigen Jahren im Altenheim. Nach ihrem ersten Schlaganfall war es nicht mehr möglich, dass sie allein zu Hause ist. Auch bei uns konnten wir sie nicht unterbringen, weil mein Mann und ich beide berufstätig sind und wir nur eine kleine Wohnung haben. Im Heim ist sie aber gut versorgt und wir besuchen sie, so oft es geht. Als wir das letzte Mal da waren, gab uns die Pflegerin einen kleinen Prospekt mit über ein sogenanntes „Musikgeragogisches Angebot“, das demnächst im Heim stattfinden soll. Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es dabei darum, dass einmal in der Woche so eine Art Musiknachmittag stattfinden soll, bei dem die alten Leute irgendwelche Liedchen singen und mit Rasseln, Trommeln etc. dazu „spielen“. Das ganze leitet eine sogenannte „Musikgeragogin“ - davon habe ich noch nie gehört. Das Heim kann die Kosten für diese Seniorenbespaßung nicht allein aufbringen und fragt nun bei den Angehörigen an, ob sie den Beitrag von 15.- € im Monat aufbringen wollen, den Senioren selbst fehlen die Mittel dazu. Meine Mutter möchte gerne teilnehmen, zumindest hat sie das gesagt, als ich sie fragte, aber man weiß doch gar nicht, ob ihr das überhaupt etwas bringt. Morgen hat sie ihren Wunsch doch schon wieder vergessen, schließlich ist sie u.a. wegen ihrer Demenz im Heim. Man kann sich des Eindrucks einfach nicht erwehren, dass hier nur die Kosten für eine „Freistunde“

Dipl.-Psych. Brigitte Halenta der ständigen Angestellten auf die Angehörigen abgeschoben werden sollen. Der Sinn einer solchen Musikstunde ist einfach nicht zu erkennen. Mein Mann sieht das ganz anders. Er findet, wir sollten die Kosten übernehmen, so hoch wären die ja auch nicht. Aber es gehr hier schließlich ums Prinzip. Es widerstrebt mir einfach, Geld für Dinge auszugeben, die so offensichtlich nutzlos sind. Deshalb bin ich doch nicht geizig oder herzlos - oder? Meine Mutter hat mir früher auch nicht jeden Wunsch erfüllt, wenn sie nicht davon überzeugt war. Diese Einstellung habe ich von ihr gelernt. Brigitte Halenta antwortet: Musikgeragogik ist eine sehr junge Disziplin der Musikpädagogik, aber mit dem Wissen um die Einschränkungen, die die Krankheitsbilder der alten bis hochbetagten Menschen mit sich bringen. Es ist durch zahlreiche Studien belegt, dass die Musik, sei es rezeptiv (also zuhörend) oder aktiv (mitsingend oder mitspielend) sehr viele positive Wirkungen auf den Allgemeinzustand der alten Menschen hat. Erst seit wenigen Jahren können sich Musiklehrer, Sozialpäd-

agogen und Pflegekräfte in diesem Spezialbereich umfassend fortbilden, auch den Begriff Musikgeragoge gibt es erst sehr kurz. Dabei verfolgt diese Disziplin kein therapeutisches Ziel. Ihr Ansatz ist das Recht auf Bildung, auch in fortgeschrittenem Alter, die Freude und Steigerung der Lebensqualität durch die Musik. Wenn ein Seniorenheim dieses Angebot einrichten will, stößt es oft an seine finanziellen Grenzen. Es ist durchaus nicht so, dass sich die Pflegekräfte während der Musikstunde ausruhen können, Senioren müssen begleitet werden, in der Stunde sollte immer eine Fachkraft dabei sein, nicht alle Senioren nehmen teil. Freuen Sie sich, wenn Ihre Mutter in den Genuss eines solchen Angebotes kommen kann und fragen Sie sich, ob nicht auch persönliche Gründe bei Ihrer Ablehnung eine Rolle spielen. „Ich durfte früher dies und jenes nicht....jetzt bestimme ich, was Du darfst.“ Das wäre kleinlich und Ihrer nicht würdig. Meistens ist es möglich, dass die Angehörigen an den Musiknachmittagen teilnehmen können. Wenn Sie es zeitlich einrichten können, sollten Sie das unbedingt tun. Wenn Sie einmal selbst gesehen haben, wie viel Freude und Glück die Teilnehmer dort erfahren, werden Sie wissen, dass es eine gute Entscheidung war, Ihrer Mutter dieses Erlebnis ermöglicht zu haben. Falls Sie einen Kummer haben, schreiben Sie bitte an Frau Dipl.-Psych. Halenta c/o Verlag Horst Bröstler, 97828 Marktheidenfeld, Baumhofstraße 37.

Ihre Kasse spielt die schönste Melodie –

31,1g

Mexiko, 1 Onza “Libertad”

nach Ihrer Anzeige im Anzeigenblatt.

Wir leben in einer Zeit des Wandels. Für die NEUE ZEIT bieten wir aufklärende Bücher an, die die Seele berühren, z.B. Bücher von Anne Christin Leser: NEU! **Voraussagen / Zur inneren Vorbereitung**

„Leuchttürme in apokalyptischer Zeit 31,1g

Österreich, 1,5 € “Philharmoniker”

31,1g

USA, 1 US-$ “Eagle” Preis je Münze € 41.- oder Tagespreis

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstraße 37 Telefon 09391/9845121

Impressum der Anzeigenblätter für Karlstadt & Gemünden, Lohr & Frammersbach, Marktheidenfeld und Wertheim Verlag Horst Bröstler GmbH Verantwortlich für den redaktionellen und den Anzeigenteil: Johannes Bröstler 97828 Marktheidenfeld, Baumhofstr. 37, Tel. 09391/98450 Gültige Preisliste: 1/2010 Der Verlag übernimmt nur für Beiträge die Verantwortung, die ausdrücklich als Verlagsveröffentlichung gekennzeichnet sind. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder übernimmt der Verlag keine Haftung. Verteilung an alle erreichbaren Haushalte ohne Gewähr. Das Nutzungsrecht für die dem Verlag zur Veröffentlichung überlassenen Bilder geht auf den Verlag über. Für telefonisch übermittelte Anzeigen und Druckfehler keine Haftung. Nachdruck der Anzeigen und Beiträge nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.

Vorbereitung auf den Zeitenwechsel und Wegbegleitung in die Neue Zeit“ 3 40 S. / 21,40 Subskriptionspreis bis 15.12.2011: 18

„Vorbereitung auf den Ernstfall wenn auf ‚7’ fette Jahre ‚7’ magere Jahre folgen oder wenn wir mal vorübergehend ohne elektrischen Strom sind... oder die Geschäfte einige Tage nicht aufmachen ... und die Banken geschlossen bleiben“ 350 Seiten/ 18,80 Von Friedrich Archan:

„Das 6. Siegel ist geöffnet – Christus entschlüsselt uns die Geheime Offenbarung des Johannes. Ein Weckruf Gottes an die heutige Menschheit“ 560 Seiten / 24

www.leser-verlag.de LESER VERLAG 97877 Wertheim, Ebenrainstr. 9 Tel: 09342 918418


Seite 23

5. November 2011

Bekanntschaften Einsam? Partner, Freund, Begleiter, männlich oder weiblich - mit einer Anzeige im Anzeigenblatt finden Sie die/den Richtige(n). Schnell, sicher, anonym unter Chiffre. Telefonische Anzeigenannahme: 09391/9845-0 oder bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld oder in unseren Geschäftsstellen.

Erika 61 J. / 160 cm verw. eine warmherzige Frau mit weibl., Figur, liebev. und nat. Das Leben könnte zu zweit so schön sein. So gerne würde ich wieder mit einen lieben Mann lachen, schmusen und gemeinsam glücklich sein. Ich suche einen normalen, lieben Mann, der sich Wärme u. Geborgenheit genau so sehr wünscht wie ich. Bitte melde Dich üb Tel. 06021-5909123 Info kostenlos HB-W5-195-44 PVMain Partnertreff- tgl.v.10 bis 20 Uhr

Harry, 57 J. / 188 verw. ein gut aussehender Herr, selbständig mit großem Unternehmen, finanziell bestens abgesichert, lebt in einer schönen Villa, hat graumeliertes volles Haar, ist humorvoll, treu und ehrlich. Die Einsamkeit in meinem großen Haus und Herzen soll endlich ein Ende haben, deshalb suche ich Sie. Ich möchte eine Frau verwöhnen, ihr die Welt zeigen und zu Füßen legen Bitte nur ernstgemeinte Anrufe üb. Tel. 06021-5909123 Info kostenlos HB-M5-025-44 PV-Main Partnertreff- tgl.v.10 bis 20 Uhr

Celina, 27 J. / 171 cm gold schimmernde Haare, blaue zärtlich blickende Augen, schlanke vollbusige Figur, mit einer schmalen Taille und langen Beinen, einem ganz lieben Wesen, ist natürlich, sportlich, treu, häuslich und ganz alleine. Ein bildhübsches Mädel, die eine kleine Familie gründen möchte. Ich mag ganz alltägliche normale Sachen wie Bummeln oder Radfahren, schwimmen, Pizza, Chips, Fernsehen und suche einen Mann, bei dem ich mich endlich zuhause fühlen und ganz vertrauen kann. Bitte melde Dich üb. Tel. 06021-5909123 Info kostenlos HBW2-103-44 PV-Main Partnertreff- tgl.v.10 bis 20 Uhr

Robin, 28 / 187 cm schlank, muskulös, dunkle Haare, markantes Gesicht, gepflegte Hände, Juniorchef, ein toller Mann, der nicht seines Geldes wegen geliebt werden möchte, sondern wegen seinem Wesen. Ich bin gefühlvoll, zärtlich, aufrichtig, ehrlich und treu. . Ich suche keine oberflächliche Bekanntschaft, sondern eine ehrliche, treue u. zuverlässige Partnerin, gerne mit Kind, denn in meinem Haus ist genug Platz für uns alle. Rufe ab üb Tel. 06021-5909123 Info kostenlos HB-M2-022-44 PV-Main Partnertrefftgl.v.10 bis 20 Uhr

Petra, 43 J./ 163 cm Altenpflegerin, sucht nach schwerer Enttäuschung einen liebevollen Mann. Sie ist schlank, vollbus. mit schönen langen dkl. Haaren, zarter Haut, einem ganz lieben Gesicht und verträumten, romantischen Augen. Ich würde auch gerne einen Mann mit meinen Kochkünsten so richtig verwöhnen, ihn lieb haben und für ihn da sein wenn er mich braucht. Ich bin noch etwas altmodisch erzogen, ein natürlicher Mann und ein gemütliches Zuhause ist für mich das Schönste was es gibt. Bitte melde Dich. üb Tel. 06021-5909123 Info kostenlos HB-W4-050-44 PV-Main Partnertreff- tgl.v.10 bis 20 Uhr

Mandy, 32 J./ 159 cm

Private

Tierpflegerin, led., lieb u. anschmiegsam, mit einem hübschen Gesicht, lieben sanften Augen, toller Figur, samtweicher Haut, schmaler Taille und schlanken langen Beinen. Leider bin ich etwas zurückhaltend, fast schon schüchtern u. deswegen alleine. Ich schmuse sehr gerne u. liebe es für zwei zu kochen, mag gemütliche Abende zu zweit, Natur, Kinder u. Tiere. Wenn Du gerne mit einer natürlichen, lieben Frau zusammen sein möchtest, bitte rufe an üb. Tel. 06021-5909123 Info kostenlos HB-W3-KM1-44 PV-Main Partnertreff- tgl.v.10 bis 20 Uhr

Wortanzeigen in unserer Rubrik „Bekanntschaften“ Gesamtausgabe: ab € 12.90

Kathrin, 21 J./170 cm ist eine richtig süße Kuschelmaus. Die meisten Männer sehen nur ihre schöne schlanke Figur, ihr hübsches Gesicht mit den langen blonden Haaren, und trauen sich nicht sie anzusprechen, da sie es sich nicht vorstellen können, dass sie keinen festen Partner hat. Ich bin leider sehr schüchtern, deshalb suche ich Dich hier, denn dann weiß ich, dass Dir meine Schüchternheit nichts ausmacht und Du mich verstehst. Ich bin romantisch, treu, zuverlässig u. sehne mich nach einem zärtlichen, ehrlichen Mann, an den ich mich anschmiegen kann. Rufe mich bald an üb. Tel. 06021-5909123 Info kostenlos HB-W2-SK2-44 PVMain Partnertreff- tgl.v.10 bis 20 Uhr

Tel. 09391/98450 Georg, 47J. / 185 cm Inhaber einer großen Firma. Er hat kurze dunkle Haare, breite Schultern zum Anlehnen und eine sportliche Figur. Die Firma hat mir sehr viel Geld eingebracht, ich musste viel arbeiten, woran auch meine Ehe zerbrach. Heute habe ich es geschafft und kann mir die Freizeit herausnehmen die ich früher gebraucht hätte. Ich habe ein schönes Haus, einen großen Garten, aber keine Frau mit der ich alles teilen kann. Ich bin kinderlieb, tierlieb, ehrlich, treu, zuverlässig und wünsche mir sehnlichst eine kleine Familie. Bitte rufe an üb. Tel. 06021-5909123 Info kostenlos HB-M4-036-44 PV-Main Partnertrefftgl.v.10 bis 20 Uhr

Cornelia, 55 J./ 161 cm verw. ist eine hübsche, humorvolle Frau, sie sieht sehr viel jünger aus mit ihrer schlanken weiblichen Figur. Ich möchte nicht auf die Liebe, Wärme u. Nähe eines Partners verzichten, da ich sehr zärtlich u. anschmiegsam bin. Es ist nicht einfach einen ehrlichen Partner kennenzulernen, da ich nicht alleine in Lokale gehe. Ich koche gerne, liebe ein gemütliches Heim, bin bescheiden, treu, häuslich, habe ein Auto u. hoffe so sehr, die lang vermisste Geborgenheit bei einem netten Mann zu finden. Bitte melden Sie sich üb Tel. 06021-5909123 Info kostenlos HB-W5-027-44 PV-Main Partnertreff- tgl.v.10 bis 20 Uhr

Gudrun, 66 J./ 160 cm alle Rundungen am richtigen Platz, so wohltuend wie ihr Äußeres ist sie auch von ihrem Charakter, herzerwärmend, eine hübsche, fleißige, ordentliche Witwe. Eine richtige Perle, die man lieb haben muß. Lassen sie mich nicht warten, ich warte so sehr auf einen Anruf der meine Einsamkeit beendet üb. Tel. 06021-5909123 Info kostenlos HB-W5-013-44 PV-Main Partnertrefftgl.v.10 bis 20 Uhr

Joachim, 67J./ 180 cm Akademiker in Pension, in besten finanziellen Verhältnissen, eine Persönlichkeit mit herzlicher Ausstrahlung. Gesund, jung geblieben, dynamisch, voller Tatendrang und Power, trotzdem sanftmütig, humorvoll und ein bisschen abenteuerlustig. Ich wünsche mir eine ehrliche, zärtliche und dauerhafte Liebe. Ich gehe elegant Essen, mache schöne Urlaube und bin auch ebenso gerne Zuhause und genieße den Frühling oder den Herbst in meinem großen Wintergarten, in dem die Blumen herrlich duften und lasse mich von der Sonne wärmen. Gerne würde ich Sie mit meinem Auto abholen und unseren ersten Tag zu einem unvergesslichen Tag machen. Melden Sie sich über. Tel. 06021-5909123 Info kostenlos HBM6-019-44 PV-Main Partnertreff- tgl.v.10 bis 20 Uhr

Haustechnik lernt dazu

Energieverbrauch

(rgz-p/gw). Ein typisches Beispiel für unnötig hohen Stromverbrauch im Haushalt sind alte Brauchwasserpumpen. Unbemerkt und meist unbeachtet sorgen die Pumpen im Heizungskeller dafür, dass man jederzeit und ohne Wartezeit warmes Wasser aus den Entnahmestellen in Küche und Bad zapfen kann. Neue Modelle arbeiten mit einer deutlich besseren und verbrauchsärmeren Hocheffizienz-Motortechnik (www.deutsche-vortex.de). Noch sparsamer werden die Pumpen, wenn sie durch eine intelligente Steuerung nur dann arbeiten, wenn die Hausbewohner auch tatsächlich Wasser verbrauchen. Besonders elegant löst dies ein Selbstlernmodul, dessen intelligente Elektronik sich binnen kurzer Zeit automatisch auf die Verbrauchsgewohnheiten einstellt. Ändern sich die Gewohnheiten, zum Beispiel in den Ferienzeiten, lernt die Pumpe dazu und passt ihren Bereitschaftsdienst an die neuen Bedarfszeiten an. Foto: djd/Deutsche Vortex

GEWINNEN SIE per TELEFON:

MITMACHEN

01378 420 150 *

Ihr Preis: Sechs Wurzelsepp® Bad Aiblinger Moorkoffer

Auch per SMS können Sie teilnehmen: 33339 ** Senden Sie folgendes Format: tombola.Lösung.Anschrift

im Gesamtwert von ca. 300 Euro Die außerordentliche Fähigkeit des Moors,Wärme langsam abzugeben, führt zu einer besseren Durchblutung der inneren Organe. Moorprodukte unterstützen die Behandlung bei Rücken- und Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen, Hexenschuss, Ischias und bei rheumatischen Beschwerden. Eine Kombination der besten Moorprodukte enthält der Wurzelsepp® Bad Aiblinger Moorkoffer. Er enthält ein Moorwärmekissen für den Hals-Nacken-Bereich, Moorbadkonzentrat für 4 Vollbäder, Moorsalbe zur Intensiv-Massage und Moorsalbe zur Vitalisierung der Beine. Bad Aiblinger Moorprodukte sind in jeder Apotheke und im Sanitätsfachhandel erhältlich.Weitere Informationen unter www.wurzelsepp.de. WIE GEHT ES IN IHREM LEBEN WEITER?

Windschattenseite borgen

hist. bildende spaniKunst sche Flotte

0900 3333 91701 Nennen Sie uns einfach Ihr Geburtsdatum und schon erhalten Sie Ihr aktuelles Tageshoroskop (0,65 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz, höhere Mobilfunkpreise)

besitzanzeigendes Fürwort

Verbindungsbolzen

dafür, für

ärztliche Bescheinigung

faul, behäbig

Spezies

3 Schulleiter

nicht selten

1

Haushaltsplan selten

förmliche Anrede

franz.: Freund Laubbaum eh. Filmgesellschaft (Abk.)

8

Ätzsalz

Wenderuf beim Segeln

(1,59 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz, höhere Mobilfunkpreise)

WAS BRINGT IHNEN DER TAG?

Teilnahmeschluss: 30. November 2011 Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und im Internet auf www.ratgeberzentrale.de veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

+ GEWINNEN

0900 3333 91801 Unsere erfahrenen Berater beantworten von 8 - 2 Uhr live detailliert Ihre Fragen zu allen Bereichen des Lebens!

* 0,50 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höhere Mobilfunkpreise ** Euro 0,50/SMS

Traubenernte Vorläufer der EU

2

6

Gesuch

5

Lösung: 1

4

sehr kalt, frostig Heißgetränk

7

2 3 4 5 6 7 8


Seite 24

5. November 2011

Sie haben die Auswahl Fahnen

Bayerische Artikel Tischdecken Bierdeckel Flaschenöffner Regenschirme Fußmatten

Wimpel Kissen Grenzschild Spitzhut usw.

Autofahnen Bannerfahnen Bayerische Fahnen Europafahnen Festfahnen Formel 1-Fahnen Frankenfahnen Fußballfahnen Historische Fahnen Internationale Fahnen Kirchenfahnen Länderfahnen Städtefahnen Vereinsfahnen

Bannerfahnen Aus der ganzen Welt

Kinderflaggen Viele Motive

Emailschilder

Extras

Viele Motive Alle Bundesländer

Wir liefern Fahnen nach Ihren Ideen und Vorlagen ab 1 Stück. Wir haben auch Fahnenmasten im Programm!

Fahnen Gebetsfahnen Verschiedene Größen

In allen Größen und Ausführungen. Wir liefern Fahnen nach Ihren Ideen und Vorlagen.

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld · Baumhofstraße 37 Tel. 09391/98450 · Fax 9845155


5. November 2011

Seite 25

n o b a s s i L

WELTSTADT AN DER TEJO-MÜNDUNG 5 Tage vom 5. bis zum 9. April 2012 (Ostern)

Lissabon ist mit seiner über 3000-jährigen Geschichte und seiner besonderen Lage ein faszinierendes Reiseziel. Der Naturhafen Lissabons war schon von Beginn an Stützpunkt für die Handelsschifffahrt und späterer Ausgangspunkt für die Entdeckungsreisen in die ganze Welt. Die Geschichte Lissabons spiegelt sich in der Altstadt Alfama oder im Seefahrerviertel Belem wider. An vielen Gebäuden sind noch originale Kacheln mit wundervollen Mosaiken zu bewundern. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Lissabons sind sicherlich das Castelo Sao Jorge, das Heronimus Kloster, der Platz Rossio, der Triumphbogen, der Turm de Belem, der Aufzug Santa Justa und die berühmte Brücke Ponte de 25. Abril. Zum Stadtbild gehören auch die historischen Straßenbahnen, die durch die engen Strassen der Altstadt fahren. Im Kontrast zur Altstadt stehen die Neustadt oder das ExpoGelände mit ihren modernen Bauten. Die Flaniermeile Rua Garett ist die Einkaufsmeile der Stadt, und einer der wichtigsten Treffpunkte in der Stadt. Ausflüge von Lissabon führen über Sintra und Casacais nach Cabo de Roca, dem westlichsten Punkt des Festlandes Europas oder nach Fatima, eine der wichtigsten Pilgerstätten der Welt. Wir empfehlen Ihnen die Buchung unseres Ausflugspaketes. Ihre Reiseleitung präsentiert Ihnen dann an vier Tagen die schönsten Seiten der Stadt und der Umgebung – Mittagessen inklusive. Zahlreiche Cafés laden dazu ein, bei einer Pause eine Pasteis de Nata zu genießen, eine süße BlätterteigSpezialität. Unser Vertragshotel befindet sich in bester Lage nahe der Altstadt. Das Restaurant im Hotel oder auch zahlreiche umliegende Restaurants bieten günstige Gelegenheiten : en ng stu Lei Sonderpreis e ser Un für landestypische und internationale Küche. • Bustransfer ab/bis MSP € Frankfurt pro Person im • Flug mit Lufthansa ab/bis tsgebühren Doppelzimmer • Flughafen- und Sicherhei tel Parque Real**** • Vier Übernachtungen Ho • Frühstücksbüffet • Örtliche Transfers ende Reiseleitung • Örtliche, deutsch sprech Reisebüro Panter • Reisebegleitung durch

587,–

DERPART

DER PARTner für Ihre Reise Lohr Ludwigstraße 12 Tel. 0 93 52 / 90 11

Marktheidenfeld Luitpoldstraße 13 Tel. 0 93 91 / 10 55

Reisebüro Panter

w w w. d e r p a r t 2 4 . d e

Gemünden Mainstraße 1 Tel. 0 93 51 / 30 15

Frammersbach Marktplatz 6 Tel. 0 93 55 / 9 98 71

Je geringer die Zufuhr - desto höher das Risiko Professor Jürgen Vormann: Magnesiummangel begünstigt Typ-2-Diabetes (rgz). Überernährung und Bewegungsmangel lassen die Zahl der Typ-2-Diabetiker stetig ansteigen. Da die Dunkelziffer hoch ist, gehen Experten von rund zehn Millionen Betroffenen aus. "Ein Großteil der Erkrankten wird zufällig beim allgemeinen GesundheitsCheck-up entdeckt", sagt Professor Dr. Jürgen Vormann. Um der Krankheit vorzubeugen, empfiehlt der Geschäftsführer des Instituts für Prävention und Ernährung neben einem moderaten Bewegungstraining den eingeschränkten Verzehr von schnell verfügbaren Kohlenhydraten, wie Brot, Nudeln, Zucker oder Kartoffeln. Vor allem auf Snacks zwischendurch solle verzichtet und stattdessen zwei bis dreimal am Tag vernünftig gegessen werden.

Magnesium verbessert Stoffwechsel Eine besondere Bedeutung bei der Diabetesvorsorge misst Professor Vormann einer ausreichenden Ver-

Auf zu viele Süßigkeiten und Snacks zwischendurch sollte man besser verzichten. Foto: djd/panthermedia.net

sorgung mit Magnesium zu: "Je geringer die Magnesiumzufuhr, desto größer das Risiko, einen Diabetes Typ 2 zu entwickeln." Der Mineralstoff werde für den allgemeinen Glucosestoffwechsel und vor allem die Funktion des Insulinrezeptors benötigt. Verschiedene Untersuchungen belegten, dass Magnesium die Stoffwechseltätigkeit bei Diabetes und beim metabolischen Syndrom erheblich steigern könne. Um ihren Magnesiumstatus bestimmen zu lassen, rät der Experte Diabetikern zweimal im Jahr zu einer Blutuntersuchung. Bei einem niedrigen Serumgehalt von weniger als 0,75 mmol/Liter sei eine Behandlung von Vorteil. Durch die Einnahme von Magnesium könne die Insulinsensitivität und damit die Stoffwechsella-

ge verbessert werden.

Überdosierungen kaum möglich Um eine rasche Wirkung zu gewährleisten, empfiehlt der Biochemiker, auf die Körperfreundlichkeit der Magnesiumverbindung zu achten. "Grundsätzlich ist zu Citrat aus der Apotheke zu raten, wie es etwa in Magnesium-Diasporal 300 enthalten ist", betont Professor Vormann. Nach Absprache mit dem behandelnden Arzt sollten davon 300 beziehungsweise 600 Milligramm täglich eingenommen werden. Unter www.diasporal.de gibt es Informationen. Überdosierungen seien kaum möglich, denn der Mineralstoff werde im Körper sehr gut reguliert und Überschüsse ausgeschieden.


Seite 26

5. November 2011

Die kalte Jahreszeit

Der 100jährige Kalender

Folge 2

So war’s früher im Winter Arbeit, Alltag, Feste, Bräuche

Vorhersage vom 05.11. bis 11.11.2011

Der 6. - 7. sind schöne Tage, vom 8. bis 10. regnet es, am 11. gibt es den ganzen Tag Schneefälle

Preisvergleich ist wichtig:

aber vergessen Sie nicht den Vergleich bei: • Auflagezahl • Verteilungsgebiet • Sicherstellung der Verteilung • Gestaltung Ihrer Anzeige Bei uns ist Ihre Werbung ihren Preis

wert.

Ihr Anzeigenblatt ihr Horoskop vom 7. bis 13. november 2011

Sie fragten nach, ob die Kinder brav waren, ließen sie beten und belohnten sie mit meist mitgebrachten oder von der Mutter zugesteckten kleinen Gaben. Für ihr Kommen erhielten sie wiederum eine Anerkennung in Form von Eßbarem, Geld oder bei den Pelzmärte - Schnaps. In einigen Orten auf der Ilshofener Ebene kamen und kommen noch heute an Heiligabend die Rollesel und Rollenbuben: die männliche Jugend mit phantastischen Hüten, weißen Hemden, verdeckten Gesichtern, Stöcken und umgehängtem Rollzeug. Nach einigen getrabten Runden durchs Dorf klopfen sie an die Haustüren und begehren die üblichen Gaben, die heute häufig als bare Münze überreicht werden. Christbaumschmuck und Geschenke Während die dörflichen Bräuche

Anklemmen; anfänglich kleine Bäumchen wurden zu zimmerhohen Christbäumen. Festgehalten werden aber muß, daß in Familien, die sich Christbaumschmuck nicht leisten konnten oder wollten, auch Äpfel, versilberte Nüsse und Weihnachtsgebäck oder auch Papierblumen an den Zweigen hingen. Weihnachtsgeschenke gab es nur für die Kinder. Sie bekamen am Heiligen Abend oder am Morgen des ersten Weihnachtstages Kleidungsstücke, die sie sowieso benötigten. An Spielzeug “gab’s nicht viel”, wie es immer wieder hieß. Trotzdem sind noch Kaufläden, Puppen und Puppenherde, Baukästen und Eisenbahnen auch aus ländlichen Haushalten vorhanden. Vorsetz/Haarles Bei abendlichen Treffen, die in bestimmten Zeitabständen rundum in den Häusern stattfanden,

Widder 21.3.-20.4. Überwinden Sie Routine in der Beziehung. Entscheiden Sie aber auf keinen Fall gegen den Willen Ihres Partners. Ihre Projekte kommen ins Stocken. Checken Sie alle Details nochmals gut ab und hören Sie auf kollegialen Rat. Stier 21.4.-21.5. Reden Sie nicht um den heißen Brei, wenn Sie etwas bedrückt. Klare Worte klären die Fronten und regeln vieles. Fallen Sie im Beruf bei neuen Projekten nicht mit der Tür ins Haus. Bringen Sie Ihr Anliegen beim Chef sehr diplomatisch vor. Zwillinge 22.5.-21.6. Zeigen Sie für die Probleme des Partners mehr Verständnis. Lassen Sie es aber nicht bei bloßen Worten bewenden. Prüfen Sie gut, wenn man Ihnen vollmundig etwas anbietet. Entscheiden Sie sich erst nach reiflicher Überlegung. Krebs 22.6.-23.7. Leben Sie in der Beziehung gemeinsam Ihre Lust aus. Vergessen Sie dabei aber nicht, die Probleme zu besprechen. Ihr gesunder Ehrgeiz findet Beachtung beim Chef. Es könnte sein, dass man Sie bald für höhere Aufgaben vorsieht. Löwe 24.7.-23.8. Ihre unbeherrschte Art könnte Folgen haben. Bemühen Sie sich um Schadensbegrenzung. Gehen Sie auf den Partner zu. Verschaffen Sie sich einen besseren Überblick zu den anstehenden Aufgaben. Sie verzetteln sich sonst zusehends.

Pendelkerzenhalter aus dem gleichen Schwäbisch Haller Haushalt. Mit Hilfe eines Gewichtes blieben die Kerzenhalter in senkrechter Position.

Jungfrau 24.8.-23.9. Die Zeichen der Liebe stehen auf grün. Sorgen Sie jetzt dafür, dass Ihr Partner wieder Vertrauen in Sie setzt. Sie müssen mehr tun, um den Chef für Ihre Ideen zu gewinnen. Auch die Kollegen dürfen sich nicht übergangen fühlen.

bis zu ihrem Verschwinden nach dem Zweiten Weltkrieg von Moden ziemlich unberührt blieben, können beim Schmuck der Christbäume - wenn auch mit einiger Verspätung - weit verbreitete Vorlieben abgelesen werden. Sowohl Fotos wie auch die erhal-

Waage 24.9.-23.10. Ihr Partner erwartet wieder mehr Zuwendung. Lassen Sie ihn deshalb an Ihren Wünschen und Sorgen teilhaben. Gut Ding will Weile haben. Werden Sie nicht ungeduldig und unbeherrscht, wenn nicht alle Pläne sofort aufgehen.

war für winterliche Geselligkeit gesorgt. Während die Frauen strickten, spielten die Männer Karten. Es wurde erzählt, gesungen und Spiele gemacht, und gerne, wenn ein ZiehharmonikaSpieler dabei war, getanzt. Gesponnen, wie in den früheren

Skorpion 24.10.-22.11. Vermitteln Sie dem Partner das Gefühl, gebraucht zu werden. Nutzen Sie diese Chance, die Beziehung zu retten. Jetzt können Sie sich im Job profilieren. Es kommen Aufgaben auf Sie zu, die Sie in jeder Hinsicht fordern werden. Schütze 23.11.-21.12. Zeigen Sie sich von Ihrer verführerischen Seite. Das wird dem Partner gefallen und der Beziehung Schwung verleihen. Halten Sie sich mit Plänen noch zurück. Man könnte sich sonst leicht Ihre Ideen zu eigen machen und Sie ausbooten. Steinbock 22.12.-20.1. Überlassen Sie nicht alles den Sternen. Ihr Partner erwartet, dass Sie die Beziehung wieder harmonischer gestalten. Verrennen Sie sich jetzt nicht in fixe Ideen. Haben Sie den Mut, Fehler zuzugeben und ganz neue Wege zu beschreiten. Wassermann 21.1.-19.2. Es gibt angebliche Freunde, die einen Keil in die Beziehung treiben wollen. Lassen Sie sich davon nicht beeindrucken. Man wird Ihre Leistungen in überraschender Weise würdigen. Das sollte Ihnen Ansporn für Ihre neuen Projekte sein. Fische 20.2.-20.3. Zügeln Sie Ihr dominantes Wesen gegenüber dem Partner. Praktizieren Sie stattdessen gegenseitiges Geben und Nehmen. Die Realitäten werden Sie einholen. Schrauben Sie Ihre Erwartungen zurück und stellen Sie alles auf den Prüfstand. Clipart © Corel

Christbaumschmuck aus einem Haushalt in Schwäbisch Hall. Er stammt zum Teil aus der Zeit der Jahrhundertwende. tenen Stücke zeigen erst Engelhaar, dann Lametta, erst ganz bunte Stücke, dann Accessoires für den weißen Baum, erst Pendelkerzenhalter, später die zum

Spinnstuben, wurde nicht mehr. Der Schwerpunkt lag in der Zeit, über die berichtet wurde, eindeutig auf Unterhaltung und Vergnügen. Unter den Nationalsoziali-


Seite 27

5. November 2011 sten trafen sich dann auch Hitlerjugend und Bund Deutschen Mädel zur Vorsetz. Tanzkurse Aus der Stadt importiert war ein

Bei der hauswirtschaftlichen Ausbildung der Frauen und Mädchen kam zu den monatelangen Kursen der verschiedenen Schulen eine ganz neue Variante

Fränkische Volkslieder Die Königstochter

Sehr mäßig

Ziegelanger

1. Der eng=li=sche Kö=nig wol ü=berm Rhein; der hat=te drei schö=ne

Töch=ter=lein.

ging in

land,

Seiner zehn Monate alten Tochter bastelte ein Vater 1925 aus Holz, Pappe und Draht ein Flugzeug. anderes winterliches Vergnügen: die Tanzkurse. Mit Bus oder Bahn reiste der Tanzlehrer aufs Land und gab dort im Saal des Wirtshauses den Tanz- und Anstandsunterricht. Diese Einübung in die neuesten Tänze und in bürgerliche Gepflogenheiten konnten sich allerdings nicht alle jungen Leute leisten; immerhin kostete ein Tanzkurs zu Beginn der dreißiger Jahre den Monatslohn eines einfachen Knechtes. Gesangvereine Zu einer wichtigen Institution, die seit den Mitte des vergangenen Jahrhunderts städtische Kultur in die Dörfer brachte, entwickelten sich Gesangvereine. Den Höhepunkt ihnen Aktivitäten stellte die alljährliche Christbaumfeier dar, zu der eine Tombola und ein reichhaltiges musikalisches Programm gehörten. Seit dem Beginn unseres Jahrhunderts wurden mit großem Erfolg auch in den Dörfern Theaterstücke bei diesen Feiern aufgeführt, und zwar von Laiendarstellern, die nie zuvor ein Theater von innen gesehen hatten. Nachdem die Nationalsozialisten auch die Gesangvereine gleichgeschaltet oder aufgelöst hatten, wurden die Inhalte diesen Veranstaltungen durch die Interessen den NSDAP geprägt. Weiterbildung Nicht nur kulturell strömten Neuerungen aufs Land. Die Rolle der Landwirtschaft in einer industrialisierten Gesellschaft stellte neue Anforderungen an die Bauern. In der Mitte des 19. Jahrhunderts hatten Bemühungen begonnen, der bäuerlichen Jugend durch Weiterbildung die nötigen Kenntnisse einer Landwirtschaft auf wissenschaftlicher Grundlage zu vermitteln. Für die männliche Jugend geschah diese Ausbildung in den ersten Jahrzehnten unseres Jahrhunderts vor allem in den Landwirtschaftlichen Winterschulen.

hinzu: die Wanderkurse. Auf diese Weise konnten die Frauen in ihrem Dorf bleiben, während die Lehrerinnen angereist kamen, um dort im Wirtshaus Koch-, Näh-, Strick-, Flick- oder Bügelkurse abzuhalten. Es gab kaum eine Frau, die nicht als junges Mädchen mindestens einen dieser Kurse besucht hatte. Zur Ausbildung vieler Frauen gehörte das ,,Indienst-” oder “Instellunggehen”. Wer den Sommer über zu Hause als Arbeitskraft gebraucht wurde, nahm in den Wintermonaten Einblick in fremde Haushalte. Wie war es im Winter? Der Traum von einer Schlittenfahrt endete bei vielen, teilweise mit überraschenden Einblicken. In den Jahrzehnten, über die unsere Zeitzeugen berichteten, war gerade in den Wintermonaten Zeit und Muße für Bildung wie auch für alte und neue Formen der Geselligkeit und der Feste. Den Nationalsozialisten gelang es vielfach, sich die vorgefundenen Strukturen für ihre Zwecke zunutze zu machen. Durch den von ihnen provozierten Krieg wurden alle Kräfte für die Bewältigung des Alltags aufgesogen, und danach waren überlieferte dörfliche Gebräuche größtenteils verloren. Mit Schleppern, Warmwasser, Zentralheizungen und Mähdreschern hielt auch im Winter eine ganz neue Zeit Einzug auf dem Land. Das Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen im zu Schwäbisch Hall gehörenden Weiler Wackershofen ist eines von sieben regionalen Freilichtmuseen in BadenWürttemberg. In mehr als 60 umgesetzten, teilweise rekonstruierten Gebäuden ist in Wackershofen die Geschichte der Landbevölkerung und ihre Lebensweise vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert hinein dokumentiert. Beitrag aus dem: Trödler und Sammler-Journal

Die er=ste die ging nach Ro = sen; die an=de=re die

das Kloster;

die drit=te

die ging in das

Nie=der=

da war Sie fremd und un = be = kannt. 2.Sie kam vor einer Frau Wirtin Tür, Da klopfet Sie an gar leis’ dafür. Frau Wirtin sprach: “wer ist draußen vor mein Tür, Und klopfet an so leis’ dahier?” “Es ist ein schwarzbraun Mägdelein, Sie wollt’ das Jahr eure Dienstmagd sein.” 3.Da sprach die Frau Wirtin: “kein’ solche Ding ich nicht, Sie möchte sich in meinen Mann verlieb’n.” “In ihren Mann verlieb’ ich mich nicht, Ist mir’s meine Ehr’ noch viel zu lieb.” Das Mägdlein sprang auf mit ihr’ goldreiche Haar’, Und diente der Frau Wirtin sieben Jahr’. 4.Ja sieben Jahr’ und eine Stund’; Das Mägdlein wird krank und nichr mehr gesund: “Schenk’ ein, schenk’ ein, Frau Wirtin mein! Schenk’ ein, schenk’ ein, ein Kännelein mit Wein!” “Trink’ aus, trink’ aus, meine Dienstmagd fein, Und sag’ wer deine Freunde sein!” 5.“Ach Gott, ach Gott, wen soll ich nenn’n! Ist niemand hier der mich wird erkenn’n. Der englische König wol über dem Rhein, Der ist der liebste Vater mein; Der Kaiser der ist mein Bruder, Und die Königin ist meine Mutter.” 6.“Ei! hättest du dies nur ehnder gesagt, Deine adeliche Kleider hätt’st du müssen trag.” “Keine adeliche Kleider die trag’ ich nicht, Nunmehr bin ich’s zum Tod gerich’t.” Es stund wol an den dritten Tag, Drei Lilien die wuchsen auf ihrem Grab, Darauf stund es geschrieben: Bei Gott wär’ Sie geblieben.

Internet-Adressen 1A-Nachhilfe - proLogo Bildung, die was bringt! www.prologo.de Anzeigenblatt Horst Bröstler GmbH http://www.anzeigenblatt-online.de Bestattungsinstitut Firma Liebler www.liebler-bestattungen.de Die mobile PC-Klinik Preiswert - professionell - flexibel - schnell Tel. 09395/876767, www.pcklinik.org Feldenkrais, Focusing Reinkarnationstherapie www.praxis-fuer-bewusstes-leben.de Tel. 09352/6056800 “Lerne Deine Lieblinssongs” - Gitarrenschule Gitarrismo Wertheim Kostenlose Probestunde für den Unterricht in Konzert-, E-oder Bassgitarre. Blues-, Klassik-, Pop-, Rockgitarre lernen mit und ohne Notenkenntnisse, auch für Erwachsene. www.gitarrismo.de, Tel. 0176-54765054

Veröffentlichen auch Sie Ihre

preiswert und effektiv !

Lesen-Rechnen-Schreiben Professionelle Beratung und Förderung www.LRS-WERTHEIM.de /09342/9169337 Private Grund- und Mittelschule »LERN MIT MIR im Universellen Leben« www.LernMitMir.org Schleyer Computer Equipment EDV-Dienstleistungen, Netzwerktechnik, Telekommunikation, Internetanschlüsse (alle Provider), Fernwartungen. Tel. 09395/878319 www.schleyercomputer.de Schluß mit der eintönigen Fleischküche: www.vegetarisches-kochstudio.de Stoff-Oase-Roth Stoffe und Zubehör www.roth-naehzubehoer.de www.mainfrankentimer.de Der beliebte Party- und Veranstaltungskalender mit Bildergalerie Zweirad Laux www.zweirad-laux.de

Internet-Adresse Tel. 09391/98450

Preis pro Woche in der Gesamtausgabe Mi. 8.- € + MwSt. Preis pro Woche in der Gesamtausgabe Mi. + Sa. 12.- € + MwSt. Mindestlaufzeit: 4 Wochen, Auflage: 88.185 Stück


Seite 28

5. November 2011

Die Welt des Anzeigenblattes

Goldmünze 2011 Die 100-Euro Goldmünze 2011 zeigt das Motiv „Wartburg“ UNESCO Weltkulturerbe. Trotz des gewaltigen Ansturms von Sammlern und Anlegern wird nur eine geringe Anzahl von jeder der fünf Prägestätten: Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg geprägt. Die 100-Euro Goldmünze 2011 ist die 8. Ausgabe der Serie, die Orten des UNESCO-Weltkulturerbes gewidmet ist. Bisher erschienen sind »Quedlinburg« (2003), »Bamberg« (2004), »Klassisches Weimar« (2006), »Hansestadt Lübeck« (2007), »Altstadt Goslar« (2008), »Porta Nigra« Trier (2009) und »Würzburger Residenz« (2010).

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstraße 37 Telefon 09391/9845121

Mo., Di., Do., Fr. 9.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr Mittwoch 9.00 - 12. 00 Uhr

P direkt vor dem Haus am 3B-Forum

Leser aus Reicholzheim mit Blättle in Bottrop. Foto: Erich Wolf

Marktheidenfeld

Wir können kein gutes Wetter machen aber gute Anzeigenblätter

Eine Romantikreise durch das Frankenland Eine touristische Farbbildreise auf 96 Kunstdruckseiten durch das Frankenland. Den Tourist erwartet eine abwechslungsreiche Landschaft mit den bekannten Flüssen Main, Saale, Regnitz und Altmühl. Unterfranken ist entlang dem Maintal durch den Weinanbau geprägt. Die ehemalige Residenzstadt Würzburg bildet das Zentrum dieser Region, die auch Mainfranken genannt wird. In Oberfranken dominiert die Fränkische Schweiz mit bizarren Felsformationen und Tropfsteinhöhlen und der ehemaligen Residenzstadt Bamberg. Wegen der vielen hier angesiedelten Brauereien nennt man diese Region auch ,,Bierfranken” Das Zentrum von Mittelfranken ist die alte Kaiserstadt Nürnberg mit der mächtigen Burganlage und einer großen Tradition deutscher Kulturgeschichte. Mit Rothenburg ob der Tauber, dem Inbegriff deutscher Städteromantik, schließt die Farbbildreise.

Leser aus Dorfprozelten mit Blättle in Fehrmann. Foto: Nebauer

96 Seiten, DIN A 4, nur

19.50 €

Dieser Bildband gibt Ihnen mit den exzellent ausgewählten Farbfotos und den informativen Texten einen Vorgeschmack für Ihre eigene Entdeckungsreise in das Frankenland.

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld • Baumhofstr. 37 • Tel. 09391/98450

Leser aus Rettersheim mit Blättle in Warnemünde. Foto: Stephan Girbardt


Seite 29

5. November 2011

Fahrzeugmarkt

TOMMY

BARANKAUF

KOSTENLOSEN Ersatzwagen

4 M + S, 185/60 R14 auf 4-Loch Alufelgen, 8 mm Profil, günstig abzugeb. 09364/2088

Hole Schrottund Altfahrzeuge

4 Winter-Kompl.-Räder für BMW X3, Alu, 235/55 R17 zu verk., VB 450.- € 0151/22020067

Zahle 15.- € inkl. Abholung

von PKW’s und Motorrädern, alle Fabrikate, auch viele km oder Unfälle

bei Inspektion und Reparatur aller Fabrikate! 10% Rabatt auf Verschleißteile! Mietwagen ab 20.- € pro Tag!

Tel. 0160/1441607

AH Heinze, Karlstadt,

4 WR, 195/65 R15 (C-Klasse), auf Stahlfelgen, 89.- € 09359/1083

IHC Traktor 433, 35 PS, EZ 11/82, nur 4.700 Betriebsstd., Halbkabine, Kipperanschluss, synchro. Getriebe, sehr gute Bereifung, hervorragender Zustand, VB 6.500.- € 0171/1737493

Auto Barankauf

Auto-Barankauf

4 WR, 175/80 R14, für Golf IV, für 150.- € zu verkaufen 09353/8576 4 WR, BMW 5-er, 225/55 R16, Alufelgen 0171/1765596 4 WR, Point S Winterstar, 155/70 R13 75 T, m. Stahlfelgen, 220.- € VB 09355/2308 Audi A 3, Bj. 2005, 118 tkm, HU/AU 12/12, akoyasilber, VB 10.500.- € 0170/4666402 ab 17 Uhr

H.Y. Automobile Zellingen

Tel. 01 71 / 6 20 97 56

Suche Autos, Busse u. LKW, SUV, Traktoren, aller Art, auch Unfall od. Motor-/Getriebeschaden, Barzahler 0175/9977967 VW Lupo 1,0 l, BZ, 37 kW, Bj 2001, 85 tkm, TÜV neu, Preis 3.200.- € 09355/975751 od. 0151/23365045

Wi-Reifen, 195/65 R 15 auf VW-Felgen; 205/60 R15 auf BMW-Felgen; 155/ 80 R13 auf Opel-Felgen, je 120.- € 0171/4028598

Sofort Bargeld - Sofort Abmeldung

WR auf Felgen , 205/55/16, für CKL 204, 1 Wi. gefahren, 2000 km, 550.- € 09342/912314

Mobil: 0178-251 40 49 Auch Motorschäden und Unfallwagen, ohne TÜV/KAT, hohe KM

Ob Ihre Anzeige rechts oder links plaziert ist, ob sie vorn oder hinten steht, ob sie außen am Rand oder innen am Bund erscheint

Anzeigen im Anzeigenblatt werden an jedem Platz gelesen!

8.- €

Alsahe-Automobile Bodelschwinghstr. 81 • 97753 Karlstadt Tel. 0173/8831856 oder 09353/985981

Mit Durchblick in die dunklen Tage Aktuelle Umfrage: 89 Prozent befürworten einen regelmäßigen Sehtest

Der sympathische, trendige Pick-Up. Massive Überrollbügel und umfangreiche Serienausstattung.

Sehschwächen treten bei schlechten Witterungsverhältnissen in der kalten Jahreszeit deutlich zutage. Foto: djd/Ergo Direkt Versicherungen

09732/22 15 Dr.-Georg-Schäfer-Str. 12

03693/50 36 15 www.amrc-keller.de

Ein Buch mit Spessartsagen und ihren Hintergrund

nur

Am Landsgraben 2, Lohr a. Main Tel. 0171/4740750 oder 09352/6057402

APE CROSS COUNTRY

Schächerloch, Geisterwald, Teufelsgrund Schon vor 16 Jahren wurde dieses schöne Buch mit vielen Sagen aus dem Spessart und interessanten Erläuterungen dazu von Wolfgang

Auto-Akaschi

PKW - Busse - Geländewagen Toyota, VW, Audi, BMW, Merc., Nissan, Opel, Ford (auch ohne TÜV, defekt, viele km, Firmen)

Winterreifen , 185/70 R14, mit Stahlfelgen, neuwertig, 175.- € 09377/1465

Wollen Sie Ihr Auto jetzt oder später verkaufen! Dann rufen Sie mich an oder schicken Sie eine SMS! Ich zahle r erreichba Ihnen einen guten Preis! Danke.

24h

PKW, LKW, Busse, Firmenfahrzeuge egal wie viel km, auch ohne TÜV, Motorschaden, Unfallwagen

Tel. 09353/8081

Weismantel herausgegeben. Der kenntnisreiche Text stammt von Barbara Grimm, die Bilder von Rüdiger Kuhn und der Titel lautet etwas reißerisch: „Von Aufhockern, schönen Frauen und anderen Dämonen“ (Königshausen & Neumann, 1995). Viele Leser werden feststellen, dass ihnen so manche Sage völlig unbekannt war, von der Erforschung der zugrunde liegenden Tatsachen einmal ganz abgesehen. Die Lektüre ist spannend und vergnüglich zugleich – nicht nur für den Heimatfreund, für diesen aber ein „Muss“! Noch einige Restexemplare erhältlich bei

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 • Tel. 09391/98450 und bei allen Geschäftsstellen des Anzeigenblattes

(djd). Ein Autocheck zu Beginn der kalten Jahreszeit ist für die meisten Kraftfahrer selbstverständlich, an einen Augen-TÜV denkt dagegen kaum jemand. Dabei ist die Ursache für die weit überwiegende Mehrzahl der Unfälle nicht technisches, sondern menschliches Versagen. Der großen Mehrheit der Deutschen ist diese Gefahr bewusst: Einer aktuellen TNS-Emnid-Umfrage im Auftrag der Ergo Direkt Versicherungen zufolge befürworten 89 Prozent einen regelmäßigen Sehtest für alle motorisierten Verkehrsteilnehmer.

Facharzt empfiehlt regelmäßige Sehtests Obligatorisch ist dieser Test aber derzeit nur dann, wenn man den Führerschein macht. Auch Dr. Volker Rasch, Facharzt für Augenheilkunde aus Potsdam, spricht sich für eine regelmäßige, verpflichtende Vorsorgeuntersuchung für alle Verkehrsteilnehmer aus: "Sie sollte bei vorliegenden Augenerkrankungen mindestens alle fünf Jahre, sonst alle zehn Jahre erfolgen." Für über 60Jährige sei eine Vorsorge alle zwei Jahre empfehlenswert. Die im Internet angebotenen SelbstSeh-Checks können, so Dr. Rasch, eine gründliche Untersu-

chung beim Augenarzt nicht ersetzen: "Nur in der Arztpraxis oder beim Augenoptiker kann etwa das Farben- und Kontrastsehen getestet werden." In der Potsdamer Augenklinik im GraefeHaus bietet das Team von Dr. Rasch einen "Night-DriveCheck" an, mit dem die Fahrtüchtigkeit bei Nacht überprüft werden kann.

Vorsorge wird von den Kassen nicht übernommen Vorsorgeuntersuchungen werden von den Kassen nicht übernommen. Mit einer privaten Augenzusatzversicherung kann man sich die Kosten für die entsprechenden Checks aber ganz oder teilweise ersetzen lassen. "Eine solche Zusatzversicherung sollte Leistungen für augenärztliche Vorsorgeuntersuchungen enthalten, aber auch Leistungen für Sehhilfen", erklärt Kathrin Sorger von den Ergo Direkt Versicherungen. "Außerdem sollte die Zusatzversicherung eine Sehschärfenkorrektur mittels Laseroperation unterstützen und bei unfallbedingter Erblindung einspringen." Beim Fürther Direktversicherer etwa gibt es Augenversicherungen ohne Wartezeit und Gesundheitsprüfung.

Jeder ist seines Glückes eigener Schmied! Mit dem Anzeigenblatt sind Sie immer dabei!


Seite 30

5. November 2011

Wo läuft was? Rocknight - made in Germany Vol. 7 DJ Stan / DJ BÜBBI. Musik: Deutsch Rock / Böhse Onkelz / Ärzte / Tote Hosen / Frei Wild. Special: Martins Pils 1,50 € und Asbach Longdrink 4.- €. Meteor, Robert-Bosch-Str. 12, Lengfurt, www.meteorclub.de

Sa., 05.11.11 Lengfurt

Sa., 05.11.11 Schollbrunn

2. Flying-Hirsch Party, Beginn 20.00 Uhr, Spezialpreis für Flying-Hirsch in der Sporthalle, bis 22.00 Uhr halber Eintritt!

Beat-Club MAD: NEU!!! Candle Light Chill out ab 22 Uhr! Dezente chillige Musik, Kerzenschein, entspannen, einfach anders! Unser Special: Alle Cocktails bis 24 Uhr nur 4 Euro! Mehr unter www.marktheidenfelder.de

Sa., 5.11.11 Marktheidenfeld

Punx not dead im Lichtspielhaus. House, Electro & Techhouse by Electropunx (Goya AB). Free Entry bis 23 Uhr ... Special: Die Bullenrunde Lichtspielhaus / Mitteltorstr. 14 / Marktheidenfeld / www.lichtspielhaus.info

Sa., 05.11.11 Marktheidenfeld Sa., 05.-So., 06.11.11 Gemünden

10.00 - 17.00 Uhr »Tag des Schreiners 2011«. Erleben Sie Schreinerhandwerk live. M. Feser GmbH, Hofweg 35, 97737 Gemünden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sa., 05. u. So., 06.11.11 Gemünden

Große Vogelschau in der Scherenberghalle

So., 06.11.11 Niedernberg

Zierfischbörse der Aquarienfreunde in der Hans-Herrmann-Halle von 10.00 - 15.00 Uhr

Sa., 5.11.11 Bestenheid

C’est la vie „All Mixed Up“ Charts - Classics - House - Minimal - Black Tracks by B-One & Master M. ab 23 Uhr geht’s los. www.cestlavie-wertheim.de

So., 6.11.11 Bestenheid

Seniorentanztee im C’est la vie immer 14tägig sonntags ab 15 Uhr die Schlager aus der guten alten Zeit bei Kaffee & Kuchen für jedermann genießen. www.cestlavie-

wertheim.de

So., 06.11.11 Birkenfeld

15.00 Uhr Hofführung bei „Heimat für Tiere - Der Gnadenhof“, Info-Tel. 09398/998955

Telefonische Anzeigenannahme:

So., 06.11.11 Wertheim

Wertheimer Bauernmarkt von 13.00 - 18.00 Uhr.

0 93 91 / 98 45 0

Mo., 07.11.11 Marktheidenfeld Mo., 07. - So., 13.11.11 Homburg Do., 10.11.11 Marktheidenfeld Fr., 11.11.11 Birkenfeld

Filmforum der VHS Movie im Luitpoldhaus, 18.50 Uhr „Midnight in Paris” Steakwoche im Wolzenkeller, alles ums Steak (12.- €), Reservierung unter Tel. 09395/878384 Filmforum der VHS Movie im Luitpoldhaus, 20.30 Uhr „Die Frau die singt” „Number Nine“, Vorgruppe „Rising High“, Egerbachhalle, Einlass ab 20.00 Uhr

Boppin’ B im Lichtspielhaus. Das Livemusik-Highlight des Jahres 2011 die erfolgreichste Rockabilly/Rock’n’ Roll-Band zu Gast im Lichtspielhaus ... Einlass: 20.30 Uhr ... Beginn: 21.30 Uhr. Kartenvorverkauf: Musiktruhe, Kreuzberstr. 5, Marktheidenfeld Lichtspielhaus / Mitteltorstr. 14 / Marktheidenfeld / www.lichtspielhaus.info

Sa., 12.11.11 Marktheidenfeld

Mo., 14.11.11 Marktheidenfeld Fr., 18.11.11 Rettersheim

Filmforum der VHS Movie im Luitpoldhaus, 18.50 Uhr „Die Frau die singt” Kirchweihparty mit „Soul Shadow’s“ - Rock der 70er bis heute um Gitarrist Tim Jäger im Gasthof „Zum Stern“, Einlass 19.00 Uhr

Was ist los bei Ihnen ? Wir machen’s bekannt !!! Veröffentlichen Sie Ihre Veranstaltung für 28.- € + MwSt. je Ausgabe (bei 3 Zeilen - jede weitere Zeile 3.- € + MwSt. mehr) in unserem Veranstaltungskalender. Bei Schaltung einer Format-Anzeige im Anzeigenblatt (Mindestgröße 80 mm) erfolgt die Veröffentlichung kostenlos.


5. November 2011

Seite 31

Im Visier 50 Jahre Türken in Deutschland - das muss naturgemäß gefeiert werden, meinen unsere Politmenschen in Berlin und haben dazu den unvermeidlichen Erdogan eingeladen,der sich bekanntlich nicht nur als Regierungschef der Türken in der Türkei, sondern auch als Vormund der Türken in ganz Europa sieht, vornehmlich seiner in Deutschland weilenden Landsleute, die sich auf die stattliche Zahl von rund 3 Millionen Migranten vermehrt haben, ob nun mit oder ohne deutschen Pass, ohne dass ein Ende abzusehen wäre, denn die sogenannte Familienzusammenführung, sprich, der mehr oder weniger ungehinderte Import türkischer Bräute nach Deutschland, hält unvermindert an und konnte so den bereits im Jahr 1973 verhängten Anwerbestopp für türkische Arbeiter so gründlich unterlaufen, dass sich im Grunde jeder dafür verantwortliche Politiker bis heute schämen sollte, wozu diese Leute aber ja offenbar ebenso unfähig sind wie dazu, die verhängnisvollen Folgen der Entwicklung auch nur annähernd richtig einzuschätzen. Theodor Blank, der damalige Arbeitsminister, war einer der ganz wenigen Veranwortlichen, die erkannt hatten, dass der Zuzug türkischer Gastarbeiter wegen der unüberbrückbaren kulturellen Distanz zu den islamisch geprägten Arbeitskräften besser abzulehnen gewesen wäre, er wurde jedoch durch die Unterstützung der USA, damals im Jahr 1961, dem Jahr des Mauerbaus, wichtigste Schutzmacht der Westdeutschen, für ein Anwerbeabkommen, das von der Türkei dringend gefordert wurde, von der entsprechenden Willfährigkeit der politischen Führung in Bonn und den allzu offenliegenden Interessen gewisser Industriebarone an billigen Arbeitskräften überrollt. Immerhin trug man Blanks Bedenken insofern Rechnung, als nur ledige Arbeiter aus dem europäischen Teil der Türkei für höchstens zwei Jahre kommen durften - eine Regelung, die rasch unterlaufen wurde, und zwar vor allem durch den Willen der Türken zur dauerhaften Auswanderung und durch den Willen der mehr oder weniger gewissenlosen Unternehmensbosse, denen eine zweijährige Rotation die schön gerechneten Arbeitskostenbilanzen verhagelt hätte. Diese Arbeitgeber wussten, dass die Folgekosten die Allgemeinheit zu tragen hätte, Kosten, die längst die Leistungen der insgesamt 800.000 Gastarbeiter überstiegen, weswegen es eines der dreisten Lügenmärchen ist, dass die Türken das deutsche Wirtschaftswunder, von dem sie vielmehr gerade proifiterten, geschaffen oder auch nur mitgetragen hätten. Erdogan weiß all das nur zu genau und konnte es sich bei seinem Besuch wieder einmal leisten, ein paar Unverschämtheiten loszuwerden, etwa die, dass "deutsche" Türken zuerst einmal türkisch lernen müssten, dass die Zahl der Türken in Deutschland und dem Rest Europas mittlerweile die Einwohnerzahl so manchen EUStaates deutlich übersteige und dass man sie daher auch niemals wieder rauswerfen könnte, was zwar bisher auch keiner verlangt hat, offenbar aber aus türkischer Sicht angesichts einer gewissen Akzeptanzproblematik für gar nicht so unwahrscheinlich gehalten wird. - AZ -

Das beste Mittel zum schnellen Erfolg:

Eine Anzeige im Anzeigenblatt!

Was geschah am 5. November 2006 Kurz nach 22 Uhr, an einem Samstag Abend geht bei rund zehn Mil. Menschen in Deutschland und anderen europ. Staaten das Licht aus. Ursache ist die geplante Abschaltung einer Höchstspannungsleitung im Emsland. 1996 Im Hafen von Alexandria entdecken französische Archäologen den Palast von Kleopatra. 1994 George Foreman wird 20 Jahre nach dem Rumble in the Jungle erneut Boxweltmeister 1986 Die DENIC lässt den Datensatz .de für die Internet-Kennung in der IANA-Datenbank anlegen. 1982 An der Grenze zwischen Brasilien und Paraguay wird in Itaipu das größte Wasserkraftwerk der Welt eröffnet. 1980 Der Berliner Zoo erhält mit Bao Bao und Tjen Tjen als erster und bisher einziger Zoologischer Garten in Deutschland zwei Große Pandabären. 1967 In der Antarktis wird vom Flugzeug aus die bis dahin unbekannte eisbedeckte Lyddan-Insel entdeckt. 1964 Die NASA-Raumsonde Mariner 3 startet mit dem Ziel Mars, doch auf Grund von Problemen beim Start muss sie im Erdorbit verbleiben. 1948 Der neu gebaute Flughafen Tegel in Berlin wird eingeweiht. Es landet zum ersten Mal eine DC-54 Skymaster. Die Berliner Luftbrücke. 1913 Ludwig III. wird nach einer Verfassungsänderung zum König von Bayern ausgerufen.

ROLLLADEN

Energie sparen – Komfort gewinnen. Markisen Sonnensegel Rollladen Raffstoren Faltstores Insektenschutz Geländer Terrassendächer Vordächer

www.anderlohr.com

Lohr · Untere Brückenstraße 18 ·Tel. (09352) 80570 Mo. - Do. 08.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr · Fr. 08.00 - 14.00 Uhr

Marktheidenfeld · Brückenstraße 2 ·Tel. (09391) 5035112 Mi. und Fr. 15.00 - 18.00 Uhr

Das nette Geschenk zum Geburtstag Kinok n e h Hochzeitstag Gesc Gutschein Namenstag usw.

Movie imim Luitpoldhaus

97828 Marktheidenfeld · Luitpoldpassage


Seite 32

5. November 2011

05.11.2011-mar_wth  

05.11.2011-mar_wth