Page 1

Das nette Geschenk zum Geburtstag Kinok Hochzeitstag Geschen hein Gutsc Namenstag usw.

Das Anzeigenblatt für erfolgreiche Werbung Für jeden Leser kostenlos und unbezahlbar ! Herausgeber: Horst Bröstler GmbH · 97828 Marktheidenfeld · Baumhofstraße 37

1. Februar 2014 · Auflage 46.340 · 35. Jahrgang

Movie imim Luitpoldhaus

97828 Marktheidenfeld · Luitpoldpassage

Tel.: 0 93 91 / 9 84 50 · Fax: 0 93 91 / 98 45 155 · E-Mail: info@anzeigenblatt-online.de

Telefonische Anzeigenannahme

0 93 53 / 31 32 0 93 52 / 30 30

Hohes Hohes Reisefieber? Reisefieber? Wir Wir haben haben die die besten besten Mittel. Mittel.

Durch interessante Reiseziele und viele Durch interessante Reiseziele unvergessliche Eindrücke wirdund dasviele Fieunvergessliche Eindrücke wird das Fieber schon am ersten Behandlungstag ber schon am ersten Behandlungstag deutlich gesenkt, um schließlich völlig deutlich gesenkt, um schließlich völlig zu verschwinden. zu verschwinden.

DER REISETIPP DER WOCHE

21. März: 3 Tage: Wundervolles Kopenhagen Busfahrt, ÜF/DuWC, Stadtführung 259,-- €

SKIREISE/WINTERREISEN

08. Feb.: 4 Tage : Skireise/Winterfreuden Obertauern-Skigebiet Obertauern Fahrt, HP/DuWC 339,-- € 14. März: 3 Tage : Wintertraum mit dem Bernina Express - Comer See Busfahrt, HP/DuWC, Bahnfahrt Bernina Express 259,-- €

BADEREISEN Ab 23. Mai: Freitagabend wöchentlich: Costa Brava: Lloret de Mar, Playa de Aro, Rosas, Malgrat, Santa Susanna, Calella Busfahrt, 7 x HP, *** Hotels Du/WC je nach Saisonzeit ab 289,-- € Ab 23. Mai: Freitagabend wöchentlich: Kroatische Adria: Insel Rab/Selce/Insel Pag/ Punat Insel Krk/Baska Insel Krk Busfahrt, 7 x HP, *** Hotels/DuWC je nach Saisonszeit ab 412,--€ ab 23. Mai: Freitagabend wöchentlich: ItalienischeAdria: Riccione, Cattolica, Igea Marina, Senigallia Busfahrt, 7 x VP o. AI; *** Hotels/DuWC je nach Saisonzeit ab 461,-- €

REISEN IM NEUEN JAHR 2014

e unseren Bitte fordern Si atalog an! ek is Re en ch ausführli

REISEN IM APRIL 02. April: 5 Tage: Istrien - Kroatische Adria - Opatija Busfahrt, HP/DuWC, örtl. Reisel. 299,-- € 10. April: Zur Tulpenblüte nach Holland 18. April: Busfahrt, HP/DuWC, Stadtführ. 380,-- € 12. April: 2 Tage: München Busfahrt, ÜF/DuWC 132,-- € 23. April: 5 Tage: Ital. Palmenriviera - Rapallo San Remo - Monaco Busfahrt, HP/DuWC, örtl. Reisel. 385,-- € 24. April: 4 Tage: Berlin - Weltstadt mit Herz Busfahrt, ÜF/DuWC, Stadtführ. 296,-- € 24 April: 4 Tage: Prag ”Goldene Stadt an der Moldau” Busfahrt, ÜF/DuWC, Stadtführ. 287,-- € 25. April: 3 Tage: Bodensee - Insel Mainau Schwäbische Alb, alle Rundfahrten Busfahrt, HP/DuW. 235,-- €

SAISONERÖFFNUNGSREISE 04. April: 9 Tage: Sizilien - Paradies im Mittelmeer Busfahrt, HP/DuWC, qual. Reisel. 859,-- €

REISEN ÜBER OSTERN 17. April: 6 Tage: Toskana : Florenz - Pisa Siena - Chiantigebiet und Insel Elba Busfahrt, HP/DuWC, örtl. Führ. 562,-- € 17. April: 5 Tage: Lago Maggiore - Tessin Lugano - Comer See Busfahrt, HP/DuWC, örtl. Reisel. 423,-- € 17. April: 5 Tage: Kroatische Adria: Selce - Insel Rab - Zagreb Busfahrt, HP/DuWC, örtl. Reisel. 389,-- € 17. April: 5 Tage: Schlösser der Loire - ein königliches Vergnügen - Tours Busfahrt, HP/DuWC, örtl. Führ. 498,-- € 18. April: 4 Tage: Wien und Wiener Wald Busfahrt, HP/DuWC, Stadtführ. 333,-- €

18. April: 4 Tage: Paris mit Mögl. zu DISNEYLAND Paris Busfahrt, ÜF/DuWC, Stadtführ. 309,-- € 18. April: 4 Tage: London mit Windsor Castle Busfahrt, ÜF/DuWC, Stadtführ. 381,-- € 18. April: 5 Tage: Gardasee mit Venedig Busfahrt, HP/DuWC, Schifffahrt + Führung Venedig 437,-- €

MUSICAL/EVENTS

01. März.: 3 Tage: Karneval in Venedig Busfahrt, HP/DuWC, Schifffahrt 209,-- € 08. März: 2 Tage: Hamburg: „König der Löwen“, 12. April: „Phantom der Oper“, „Rocky das Musical“ Busfahrt, ÜF/DuWC, Stadtführ. ab 139,-- € 28. März: 3 Tage: Reise-Roulette-wenig Einsatzgroßer Gewinn Busfahrt, HP/DuWC, Stadf. in ? 229,-- €

FERNREISEN - STUDIENREISEN

31. März: 8 Tage: Wallfahrtsorte in Süditalien: Loreto - San Giovanni Rotondo - Assisi Busfahrt, HP/DuWC, seelsorg. Betreu. Pater Paul, Maria-Buchen 775,-- € 19. April: 6 Tage: Nordfrankreich - Belgien Busfahrt, HP/DuWC, Stadtführungen, qualifizierte Reiseleitung 599,-- € 28. April: 16 Tage: USA - Südstaaten und Florida Flugreise, ÜF/DuWC, Eintritte, Besichtigungen 3.395,-- €

TAGESFAHRTEN Jeden Montag 15. Feb.: 15. März: 27. Feb.: 15. März: 15. März:

Weiberfasching in Köln Busfahrt 31,-- € Köln, Shopping Busfahrt 31,-- € Int. Handwerksmesse München Busfahrt 31,-- €

- SPESS A

IN

- SPESS A

RE IS EN

RE IS EN

RT

MA

IN

RT

97854 Steinfeld-Hausen | Tel. 0 93 59/9 74 40 | Fax 0 93 59/97 44 22 | info@hock-reisen.de 97854 Steinfeld-Hausen | Tel. 0 93 59/9 74 40 | Fax 0 93 59/97 44 22 | info@hock-reisen.de

Thermalbad Bad Soden - Salmünster + Bad Orb Busfahrt ab 10,10 € Stuttgart Busfahrt 29,-- €

Alle Leistungen lt. Katalog! MA

01. März: 4 Tage: Paris mit Möglichkeit zu DISNEYLAND Paris Busfahrt, ÜF/DuWC, Stadtführ. 269,-- € 29. März: 6 Tage : Rom - „die ewige Stadt“ Busfahrt, HP/DuWC, Stadtführungen, Papstaudienz 569,-- €

seren Nutzen Sie unbatt!!! Frühbucherra

www.hock-reisen.de www.hock-reisen.de


Seite 2

1. Februar 2014

- Ausschneiden und aufheben -

Wichtige Rufnummern ! Zahnärztlicher Notfalldienst

(ohne Gewähr) Zahnschmerzen am Wochenende: www.notdienst-zahn.de Notfalldienstzeiten: 10.00 - 12.00 und 18.00 - 19.00 Uhr Anwesenheit in der Praxis. In der übrigen Zeit besteht Rufbereitschaft. 01./02.02.2014 ZÄ Bauß, Arnstein, Tel. 09363/1527 01./02.02.2014 Dr. Raufer, Gemünden, Tel. 09351/5533

Apotheken-Bereitschaftsdienst 01.02.2014 Mohren-Apotheke, Karlstadt, Tel. 09353/2341 02.02.2014 VitaFit-Apotheke, Karlstadt, Tel. 09353/983074 01./02.02.2014 Markt-Apotheke, Gemünden, Tel. 09351/2787

A G ER PA R T Y L H asloch C S nH i

Polizei-Station KAR Tel. 09353/97410, Notruf 110, Feuer 112 Polizei-Station GEM Tel. 09351/97410, Notruf 110, Feuer 112 Ärztlicher Sonntagsdienst Sprechstunde von 10.00 - 12.00 und von 17.00 - 18.00 Uhr 01.02.2014 Fr. Frühwirth, Lohr, Tel. 09352/9790 02.02.2014 Dr. Luge, Ludwigstr. 5, Lohr, Tel. 09352/800600

Zahnärztl. Notfalldienst Zahnschmerzen am Wochenende: www.notdienst-zahn.de Notfalldienstzeiten: 10.00 - 12.00 und 18.00 - 19.00 Uhr Anwesenheit in der Praxis. In der übrigen Zeit besteht Rufbereitschaft. 01./02.02.2014 Dr. Raufer, Gemünden, Tel. 09351/5533

Apotheken-Bereitschaftsdienst 01.02.2014 Schloss-Apotheke, Remlingen, Tel. 09369/99199 Mohren-Apotheke, Karlstadt, Tel. 09353/2341 02.02.2014 VitaFit-Apotheke, Karlstadt, Tel. 09353/983074 Marien-Apotheke, Lohr, Tel. 09352/87730 Kreuz-Apotheke, Schöllkrippen, Tel. 06024/1071 01./02.02.2014 Markt-Apotheke, Gemünden, Tel. 09351/2787

Polizei-Station Telefon 09352/87410, Notruf 110 Feuer 112 Frauenärztlicher Bereitschaftsdienst

mi t “D

de n eh

n

” vo i f J Hof en”

tt emali gen “Kotele

Freitag 18.00 Uhr bis Montag 8.00 Uhr, Tel. 01805/191212

Sozialstation - Sofort Hilfe Georg Lutz - Marliese Zimmermann Inh. Georg Lutz, Häusliche Senioren- und Krankenpflege im Landkreis Main-Spessart, Tel. 09398/993250, Autotel. 0171/5079856; 0171/9256184

Seniorenzentrum Mainbrücke Ulrich-Willer-Str. 15, Marktheidenfeld Kurzzeit- und Langzeitpflege sowie Tagespflege 24-Stunden-Notaufnahme Beratung bei Senioren-Beratung Achim Brausch, 09391/9087-100 oder 0151/18865195

Bei lebensbedrohlichen Zuständen und Unfällen: Rettungsleitstelle Tel. 112 Falls der Hausarzt nicht erreichbar ist: Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel. 116117 Notizen:

Fachärztin für Neurologie Luitpoldstr. 27 97828 Marktheidenfeld Tel. 09391/9196470

Ab Montag, 3.2.2014 können Termine vereinbart werden.

Te l : 0 9 3 9 4 / 4 6 2 • w w w. k a r t a u s e - g r u e n a u . d e

Gertraud Riesterer-Hemm

Wir tun mehr für Sie - das Anzeigenblatt

MESSENEUHEITEN 1499,Sichern Sie sich jetzt die neuesten Trends von der Möbelmesse

- Ausschneiden und aufheben -

PRAXISERÖFFNUNG

08.02.14 Haseltalhalle ab 20 Uhr

*ab

statt 2397,-

das cken o r r Wi ilet derf Rin

M E S SE

NEUHE

IT

NEU

Spezialitäten vom Rinderf i l e t u n d T- B o n e S t e a k 06.02 bis 28.02.2014

Bargeld-Sofortauszahlung

Kartause Aktionsanzeigen Anzeigen 2014.indd 2 18.01.14 09:53

Preisgleich in vielen trendstarken Farben, zum Beispiel:

Ankauf für Gold und Silber zum Tagespreis

• ALTGOLD • GOLDBARREN • ZAHNGOLD • GOLDSCHMUCK • SILBERMÜNZEN • GOLDMÜNZEN

Polstergarnitur mit Rückenverstellung inkl. Nierenkissen, ca. 244 x 283 cm, pflegeleichter Textilbezug (Hocker und Seitenteilkissen gegen geringen Mehrpreis)

Vertrauen Sie auf unsere über 30-jährige Erfahrung!

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 · Tel. 09391/9845121 Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr., 9-12 Uhr, 14-18 Uhr, Mi. 9-12 Uhr

*Abholpreise ohne Deko und Beleuchtung

Möbel Hornung GmbH | Sonnenstr. 64 | 97225 Zellingen | Tel. (09364) 804-0 | info@myhornung.de Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr | Sa 9.00 - 16.00 Uhr | Ausfahrt Zellingen-Süd


1. Februar 2014

Seite 3

Verschiedenes 2014 Modelle eingetroffen Vorbeischauen - Probefahren  09351/3325 RADhaus, Gemünden Kleiderbasar und Kinderflohmarkt am 09.03.14 von 14-16 Uhr, in der Festhalle Karbach, Info & Tischvergabe: kleiderbasar-karbach@gmx.de Abnehmen, einzeln oder in der Gruppe. Keine Pillen oder Pülverchen. Info:  09353/981463 Rauf-rein-Service-fertig Jetzt Fahrradservice günstig und schnell  09351/3325 RADhaus, Gemünden

Reparatur von schadhaften Fliesen und Silikonfugen

Suche billige rustikale Möbel, z.B. Kommoden, Vitrinen, Wohnzischränke, Schlafzi.-schränke, Sideboard, Esszi., usw.  0151/56033420 Suche Landmaschinen , Traktoren u. Baumaschinen aller Art, auch mit Motor- od. Getriebeschaden. Barzahlung!  0160/95676773 Übernehme gerne Gartenarbeiten, Rasen anlegen, Hecke schneiden, Baumfällungen mit Entsorgung usw.  09351/4765 Verkaufe Crosstrainer, mit eingebautem Computer, Preis 110.- € VHB  0176/18678951 Wald zu kaufen gesucht, Raum Wertheim u. 20 km  0176/95615966 Wer kann ein Stereo-Doppelkassettendeck reparieren?  06094/1317 Nordsee Husum, Ferienwhg. m. Blick a. Nordstrand u. Wattenmeer, 2 Pers., 35.-€/Tag, ab sofort frei  04846/601160

Inhaber Thomas Schwenkert - 09357/379004

www.badtechnik-fulda.de

Spitzen-Koch mit Führungsqualität gesucht, bieten gutes Gehalt+Umsatzbeteiligung. Übernahme der Gastronomie mögl. ANTIK-Cafe Marktheidenfeld  09391/5678 Stallhilfe in Zellingen gesucht, Mo-Fr, ab 8.30 Uhr, tägl. 3 Std.  0175/2053728 Stihl Motorsäge gesucht, braucht oder defekt  09351/4600 od. 0176/51311921

ge-

Immer mittwochs Spare Ribs (3 Varianten) u. Chicken Wings m. wechselnden Beilagen, natürlich im Free Town. Reservierung von Vorteil.  09391/997413 - Free Town, MAR Acker od. Wiesengrundstücke ab ca. 1500 m² zu kaufen gesu., Raum M'feld  09391/7398

Basteltipp im Februar Material und Anleitung in unseren Filialen! Obertorstr. 14, Gemünden, Tel. 09351/602300 Mitteltorstr. 13, Marktheidenfeld, Tel. 09391/917454 Fischergasse 4, Lohr a. M., Tel. 09352/6057863 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.30 - 13.00 Uhr

Gasthof zum Stern Lengfurter Straße 5 97855 Rettersheim

Frank Löser - Ihre Metzgerei Hauptstraße 15 97780 Gössenheim

Telefon 0 93 58 / 10 52 Telefax 0 93 58 / 97 06 65

Reiner Abt

29 re Jah

Schreinermeister

97836 Bischbrunn

Schausonntag, 2.2.2014 (ohne Beratung u. Verkauf) Ausstellung von 14 - 17 Uhr geöffnet! • Treppen in Holz und Stahl • Türen/Haustüren

• Innenausbau • Fußböden

Telefon 09394/99973 • mobil 0175/5933798 www.schreinerei-abt.de

Wohnungsauflösung mit großem Flohmarkt am Sa. 8.2./So. 9.2. von 10 - 17 Uhr, Karlstadt, Eichendorffstr. 15

Markisen zu Winterpreisen Fa. Michler Gemünden-Adelsberg Telefon 0 93 51 / 18 69

Elena Fischer Basteln - Dekorieren - Geschenke

am Mi. 05.02.2014 um 19.00 Uhr

Dienstag ab 10.00 Uhr Kesselfleisch

€ 8.99 € 9.99 € 4.99 € 0.79 € 0.65 € 1.09

Haben Sie zu verschenken! z.B. Kunststofffenster, Türen, Öfen, Kaminöfen, Heizkörper, Garagentore, Fahrräder u. Reifen  0151/56033420

Suche Arbeit, Maler, Trockenbau, Laminat, PVC, Türen  0174/5338929

Vortrag

Wochenangebot vom 4.2. - 8.2.14

Chinapfanne ������������������������������������������������������1 kg Rinderbraten �����������������������������������������������������1 kg Schweinebauch ������������������������������������������������1 kg Mettwurst ��������������������������������������������������������100 g Hausmacher Leberwurst������������������������������100 g Schinkenspeck �����������������������������������������������100 g

Öffentlich bestellte und beeidigte Übersetzerin für Russisch und Deutsch Dipl.-Übersetzerin und Dolmetscherin für Russisch, Englisch und Deutsch Ostlandstr. 62 • 97816 Lohr a.M./Sendelbach Tel. 09352-603624 • Mobil 0178-1666283 • Elena.Fischer@trans-red.de

Anzeigen im Anzeigenblatt lohnen immer !

r e k c u z t u l B r Ih „Tickt“ ? ig t h ic r h c o n t Meßgerä TAUSCHAKTION am 05. und 06.02.2014

Wir prüfen die Meßgenauigkeit und richtige Handhabung Ihrer Blutzucker-Meßgeräte. Bitte bringen Sie hierzu Ihr Gerät, Stechhilfe, Nadeln und Teststreifen mit. Bei Bedarf tauschen wir Ihr Blutzucker-Meßgerät gegen ein aktuelles Accu-Check Blutzucker-Meßgerät aus - kostenlos! Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin!


Seite 4

1. Februar 2014

»Es gibt die Realität der Liebe Gottes - nicht nur religiösen Betrug, Scheinchristen + Sekten!« Erweckungs-Gottesdienste in Marktheidenfeld: So. 9.30 Uhr - Tel. 09391/917337 In Aschaffenburg: Stadelmannstr. 12, Do. 19.00 Uhr, Sonntag 17.00 Uhr

Das Kino für jung und alt. Hier ist für jeden etwas dabei! Luitpoldpassage 35 97828 Marktheidenfeld

Verschiedenes Perfekte 2D-Digitalprojektion Tel. 0 93 53 / 67 17 und 31 87 30.01.-05.02.2014:

Franken-Artikel: Fahnen, Schilder, Tassen, Krüge, Aufkleber, Taschen, Gläser, Schürzen, Caps, Tischdecken usw. erhältlich bei Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld  09391/9845121 Gasbetonst. +Dachziegel, von Scheune, Bj 1961, an Selbst.abh. z. versch.  09394/992830

24 h Blitzkredite

h  bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 39,- im Monat

24

(eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55 verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Frührentner, 46, m., sucht Bürojob auf 450-€-Basis, Ausb. Kaufm. u. Elektroinst., Office, Taifun, Kontakt unter: ciao.m@gmx.de

Turbulente Buddy- und RoadmovieKomödie nach dem gleichnamigen Buch von „Stromberg“-Autor Ralf Husmann. Sa, So, Mo 20,00, Di, Mi 16.45 Uhr Freigegeben ab 12 Jahre, 115 Min.

Exit Marrakech Berührendes Drama um einen Vater, der mit einem gemeinsamen Trip nach Marokko, seinem 17-jährigen Sohn wieder näher kommen will. Sa, So 17.00 Uhr Freigegeben ab 6 Jahre, 122 Min.

Garagenflohmarkt/ Haushaltsauflösung, Sa. u. So., 01. und 02. Febr. 14, ab 11 Uhr Bücher, Haushaltgegenst., etc., Gustav-Freytag-Str. 28, Wertheim

oft das Der neue ist sehr r von ne ei in Alte, nur rteten wa er so d an niem rkehr. de verblüffenden Wie Richard Benz

Ich bin offen für alternative u. spirituelle Themen, suche Gleichgesinnte für Stammtisch in Gemünden  09357/909553 Kaufe Pelze, Zinn, Tafelsilber und Schmuck  0177/2164921 Kinderbasar Lengfurt, Saalbau, 23.03.14, 13.30-16.30 Uhr, Tischres.:  09395/7809673 k-heinisch@web.de Putzfee für freitags von 8-12 Uhr, Nähe Lohr gesucht  0175/2597125

Das kleine Gespenst

So. 13.00 Uhr - 92 min., ab 0 J. in Dolby 3D: Disneys Eiskönigin Fr./Sa. 15.15 Uhr, So. 14.15 Uhr 102 min., ab 0 J.

Fünf Freunde 3

Drittes Abenteuer der Jung-Detektive Fr./Sa. 15.00+17.00 Uhr, So. 14.00+15.45 Uhr, Mo./Di. 17.00 Uhr, Mi. 15.00+17.00 Uhr 95 min., ab 0 J.

Verfilmung des Weltbestsellers Fr./Sa. 19.30 Uhr, So. 11.35+18.00 Uhr, Mo. 17.15 Uhr, Di. 19.45 Uhr, Mi. 15.15 Uhr

Fack Ju Göhte! Der Medicus

155 min., ab 12 J.

Vaterfreuden

Komödie von und mit Matthias Schweighöfer Ladiespreview: Mi.(5.2.) 20.30 Uhr

Sa. 15.2. • Fertighäuser • Maler u. Tapezierer • Estrich Mi. 19.2. • Kommunion • Krankengymnastik • Int. Tag der Muttersprache (21.2.) Sa. 22.2. • Mofaschilder • Eisdielen öffnen • Fasching (27.2.-5.3.) Mi. 26.2. • Dienste und Einrichtungen für Senioren • Fasching

Unsere Spezial-Seiten im Februar Mi. 12.2. Ausbildung

111 min., ab 6 J. Jede Dame erhält ein Glas Josecco

Nicht mein Tag

Roadmovie mit Moritz Bleibtreu u. Axel Stein Fr.-So. 17.45+20.15 Uhr, Mo./Di. 20.15 Uhr, Mi. 16.15+20.15 Uhr 115 min., ab 12 J.

in Dolby 3D:

47 Ronin

Keanu Reeves entführt als Krieger Kai in die Welt der Samurai des 18. Jahrhunderts Fr./Sa. 17.30+20.00+22.15 Uhr, So. 15.00+17.30+20.00 Uhr, Mo.-Mi. 17.30+20.00 Uhr 118 min., ab 12 J.

The Wolf of Wall Street

Golden Globe 2014 für Leonardo DiCaprio Fr./Sa. 16.00+20.45 Uhr, So. 16.00+19.30 Uhr, Mo.-Mi. 19.30 Uhr 179 min., ab 16 J.

Unsere nächsten Extra-Seiten Handwerker-Kompass

Das Geburtstagskind des Monats Februar wurde ermittelt: Lisa Zelder aus Hafenlohr

www.burglichtspiele.de

Cate Blanchett oscarreif in Woody Allens neuer Tragikomödie So. 11.15 Uhr, Mo. 19.00 Uhr, Mi. 18.30 Uhr - 98 min., ab 6 J. Präsentiert von Reisebüro Panter Reisefilm: Sizilien So. 11.30 Uhr - 90 min., ab 0 J.

Verkaufe Brennholz , ofenfertig, Meterholz, Holzaufbereit. m. Sägespalter  0170/2459967

Mi. 5.2.

Drastische Dokumentation über unser überholtes Bildungssystem, das mit den gesellschaftlichen Anforderungen nicht mithalten kann. So 11.15, Di, Mi 20.00 Uhr Freigegeben für alle, 113 Min.

Filmauslese:

Blue Jasmin

Fr./Sa. 15.30 Uhr, So. 13.30 Uhr, Di. 17.15 Uhr - 118 min., ab 12 J.

Terminplaner

Matinée/Auslese:

Kinoprogramm: 31.1.-5.2.14:

Haben Sie zu verschenken? z.B. kapuitte od. gute E-Geräte, wie Gefriertruhen, Kühlschr., Kombi-Kühlschr., Waschm., Spülma., hole ich gerne ab  0151/56033420

Sonderthemen im Anzeigenblatt 2014 für die nächsten Termine

Dritter Kinofilm mit den beliebten Kinderhelden von Enid Blyton, die im Urlaub auf einer exotischen Insel ein Schiffswrack mit Schatzkarte entdecken! Sa, So 13.30/15.15, Mo 16.30, Di, Mi 15.00 Uhr Freigegeben für alle, 96 Min.

Tel. 09391/2121 www.movie-kino.de

Lisa und 9 ihrer Freunde/-innen werden von uns im Februar in eine Kino-Vorstellung ihrer Wahl aus dem aktuellen Programm ins Movie-Kino eingeladen. (Gutschein bitte im Kino abholen) Die Suche nach dem Geburtstagskind des Monats geht weiter. Alle Kinder, die im März zwischen 6 u. 10 Jahre alt werden, können sich mit einer Ansichtskarte bis zum 25.2.14 bei uns melden.

Das Kino für jung und alt

Luitpoldpassage 35 · 97828 Marktheidenfeld · Tel. 09391/2121

in Dolby 3D:

I, Frankenstein

Fantasy-Horror-Mix von den “Underworld”-Machern Fr./Sa. 19.00+22.30 Uhr, So. 16.15+20.45 Uhr, Mo. 20.45 Uhr, Di./Mi. 18.00 Uhr - 92 min., ab 12 J.


1. Februar 2014

Seite 5

Beste Beratung Bester Service

Anzeige

Baustoffe Kuhn in Lengfurt spendet für guten Zweck

SPECIALIZED, CANNONDALE, HAIBIKE, WINORA, BEKLEIDUNG, WERKSTATT Die gesamte Belegschaft der Firma Kuhn an diesem Sonntag; ganz links Geschäftsführer Karl Dengel, ganz rechts Karin Rost (Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V.) Lengfurt (ay): Hochzufrieden zeigte man sich bei der Fa. Bauzentrum Kuhn in Lengfurt mit dem Verlauf des verkaufsoffenen Sonntags, der nun schon zum 21. Mal am Sebastianisonntag Lengfurts durchgeführt wurde, und an dessen Ende stets eine Spende für einen guten Zweck steht. Geschäftsführer Karl Dengel sprach den Mitarbeitern der Fa. Baustoffe Kuhn seinen Dank und seine Hochachtung für ihre ausgezeichnete tatkräftige Mitarbeit aus, denn an diesem Sonntag drängten sich knapp 1000 Besucher auf dem Gelände des Bauzentrums.. Ein Kasperltheater für die Kinder, Torwandschießen und eine Versteigerung, dazu die sehr gut besuchten Fachvorträge zu Körpersprache und Sprache der Motivation waren zur Information geboten. Besonders gut angenommen wurden die Fachvorträge zu speziellen Themen des Energiemanagements am Bau. Wiederum haben alle Mitarbeiter der Firma mit einigen Freunden aus ihrem Bekannten- und Verwandtenkreis bei diesem Tag mitgeholfen („Riesenkompliment an alle Mitarbeiter und Hut ab vor soviel Engagement“, so Dengel), bei der Einrichtung verschiedenster Angebote gemeinsam zugepackt und sich am Sonntag mehrere Stunden um die vielen interessierten Kunden gekümmert. Der Geschäftsführer geizte auch nicht mit Lob an einzelne besonders aktive Mitarbeiter dieses Tages.

Wieder hat die Belegschaft der Fa. Baustoffe Kuhn den gesamten Lohn dieses Tages gespendet. Einen Betrag von 1500 Euro erhält die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V., den Vorstandsmitglied Karin Rost entgegennehmen konnte. Sie stellte den Mitarbeitern des Bauzentrums die Arbeit des Vereins vor: „wir unterstützen die Eltern und die Kinder, die den Weg durch eine Krebserkrankung gehen müssen, vom Beginn der Krankheit bis nachher, egal, welchen Weg sie gehen müssen,“ und sagte, dass der Verein auch Elternwohnungen in der Klinik unterhalte, damit Eltern in der Nähe ihres Kindes auch übernachten könnten. Mittlerweile gibt es drei Stationen, die der Verein unterstützt: „Regenbogen“, die Transplantations-Station „Schatzinsel“, und „Leuchtturm“, die Tagesklinik. Die Aufgaben nähmen an Umfang stetig zu, auch zur Arbeit mit den Familien nach einem Klinikaufenthalt eines Kindes oder Jugendlichen, hieß es weiter: „Wir sind im Verein vorwiegend ehrenamtlich tätig und sind auf Spenden angewiesen. Ich danke Ihnen sehr für Ihre großzügige Spende.“ Die überreichte Spende setzt sich aus dem gespendeten Lohn dieses Tages und dem Erlös des Kaffee- und Kuchenverkaufs dieses Sonntags zusammen. Eine weitere Spende wird nach endgültig fertiggestellter Bilanz dieses Sonntags im März erfolgen können.

Bauen für die Ewigkeit

in Triefenstein/Lengfurt und Zellingen Gewerbegebiet „Oberes Eck“ Siemensstraße 5 97855 Triefenstein-Lengfurt Telefon 0 93 95 / 97 20-0

Sonnenstraße 72 97225 Zellingen Telefon 0 93 64 / 81 24 81

Am Sonntag, 2.2.2014 Ausstellung in Lengfurt von 13.00 - 17.00 Uhr geöffnet.* *(keine Beratung, kein Verkauf)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Besuchen Sie uns auch im Internet: www.kuhn-bauzentrum.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7.00 - 18.00 Uhr • Samstag 7.00 - 13.00 Uhr

Die Anzeige –

das beste Mittel zum schnellen Erfolg !

Leisten Sie sich einen € „Schnitzer“ 29,90

optional 114i/d & 116i/d Vollkasko –Leasingflatrate für alle

auch für Fahranfänger !

alternativ

1,99 %

Finanzierung

Abbildung ähnlich mit Sonderausstattung

BMW 114i 3-türig Neuwagen, 75 kW/102 PS,

z.B. Schwarz uni, Alpinweiß, Karmesinrot (alle Motorisierungen erhältlich) Klimaanlage, Radio BMW Business CD, Bordcomputer, ISOFIX Kindersitzbefestigung, Start-Stop-Automatik, 6-Gang-Getriebe u.v.m. UVP 21.950,-- €

BAR-AKTIONSPREIS Aktions-Leasing

19.242,-- €

Anzahlung: 2.850,-- € Laufzeit: 24 Monate Gesamtfahrleistung: 20.000 km

Leasingrate

134,-- €

Kraftstoffverbrauch l/100km: innerorts 7,1 außerorts 4,5, kombiniert 5,5; Co²-Emmission kombiniert 127 g/km, Effizienzklasse B

alternativ

1,99 %

Finanzierung

Abbildung ähnlich mit Sonderausstattung

BMW 114i 3-türig Neuwagen, 75 kW/102 PS,

z.B. Schwarz uni, Alpinweiß, Karmesinrot (alle Motorisierungen erhältlich) incl. AC-Schnitzer Radsatz 8,5x18 mit 225/40R18, Auspuffblende Sport, AC-Schnitzer Designstreifen und Seitenschriftzüge, Klimaanlage, Radio BMW Business CD, Bordcomputer, ISOFIX Kindersitzbefestigung, Start-Stop-Automatik, 6-Gang-Getriebe u.v.m. UVP 25.755,-- €

BAR-AKTIONSPREIS Aktions-Leasing

22.740,-- €

Anzahlung: 2.850,-- € Laufzeit: 24 Monate Gesamtfahrleistung: 20.000 km

Leasingrate

199,-- €

Angebot jeweils zuzüglich Überführungskosten 595,00€ und Zulassungskosten.

Leasingangebote der BMW Bank GmbH, Heidemannstrasse 164, 80788 München, Stand 01/14

Autohaus Fuchs Inh. Jür gen Fuchs e.K. B MW V e r t r ag s h änd l er

97816 Lohr a. Main Im Aller 1 Tel. 09352/8757-0

www.autohaus-fuchs.de

Freude am Fahren


Seite 6

!

1. Februar 2014

Verschiedenes

Busreisen mit

Schraubenmännchen, verschiedene Motive, z.B.: Berufe, Hobbys, Weinhalter, Autos, Motorräder, Sport usw. bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstraße 37, Marktheidenfeld  09391/9845121

Erwin Schneider GmbH Röttbacher Str. 65 • 97892 Kreuzwertheim Tel. 0 93 42 / 96390 Ostern an der Blumenriviera - Monaco, Monte Carlo, Nizza München - ideal für Gruppen, Vereine Paris - London Amigos Muttertagskonzert in Suhl inkl. Fahrt, Mittagessen und Eintritt/Sitzplatzkarte 10.-11.05.14 Muttertag am Bodensee Busfrühstück, 1 x Ü/HP, RL, Schifffahrt, Eintritt Mainau/Führung/Mittagessen 17.-18.05.14 Pilgerfahrt nach Altötting

€ 349,00 € 199,00 € 419,00 € 99,00

(djd) Die Farbtemperatur, angegeben in Kelvin (K), hat wesentlichen Einfluss darauf, wie Licht empfunden wird. Grundsätzlich gilt: Je größer der Wert, desto kälter beziehungsweise blauer erscheint das Licht. Was in der Natur als angenehm gilt, deckt sich nicht mit den Wünschen im privaten Wohnbereich. So wird kaltes Licht ab 4.000 K in den privaten vier Wänden als unangenehm eingestuft. Warme 2.700 bis 3.000 K gelten dagegen als Wohlfühlwert. Beim Leuchtenkauf sollten Verbraucher daher stets auf die Farbtemperatur achten.

Alte Militärsachen , auch Fotos, Papiere, Orden usw., b. 1945 ges., seriöser Ankauf, seriöse Verwendung  09369/1019

€ 179,00 € 122,00

Besuchen Sie unsere Website: www.schneider-spessart-eiche.de

Die passende Farbtemperatur wählen

Haben Sie zu verschenken? z.B. versch. Möbel, Wohnungsauflösung, hole ich gerne ab  0151/56033420

!

18.-21.04.14 25.-27.04.14 01.-04.05.14 11.05.14

Tipp der Woche

Ausbildung zum HP-Psychotherapie und Heilpraktiker. Infos:  09373/2065989 oder www.ifgt.de Basar fürs Kind, Urspringen, Festhalle, So. 23.03.14, 10-12 Uhr, Nr.Verg.:  09396/2311 Begleitung, Betreuung, Pflege, Haushalt. Rentnerin würde gerne einer ält. Person stundenw. helfen, bin mobil  0151/16529238

97852 Schollbrunn Tel. 09394/477

Unser Urlaub geht zu Ende. Ab Sonntag, 2.2.2014 sind wir wieder für Sie da!

Brautkleid, Gr. 38, Mod. 8/2013 v. Fa. Obitz (WÜ), Reifr., Cors., Schleppe, NP 1050.- €, Preis VB  0160/2990484 (KAR) Computer und Laptop günstig zu verkaufen,  0170/6164629

Impressum der Anzeigenblätter für Karlstadt & Gemünden, Lohr & Frammersbach, Marktheidenfeld und Wertheim Verlag Horst Bröstler GmbH

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung erhältlich bei Firma Horst Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld.  09391/98450

Verantwortlich für den redaktionellen und den Anzeigenteil: Johannes Bröstler 97828 Marktheidenfeld, Baumhofstr. 37, Tel. 09391/98450 Gültige Preisliste: 1/2013 Der Verlag übernimmt nur für Beiträge die Verantwortung, die ausdrücklich als Verlagsveröffentlichung gekennzeichnet sind. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder übernimmt der Verlag keine Haftung. Verteilung an alle erreichbaren Haushalte ohne Gewähr. Das Nutzungsrecht für die dem Verlag zur Veröffentlichung überlassenen Bilder geht auf den Verlag über. Für telefonisch übermittelte Anzeigen und Druckfehler keine Haftung. Nachdruck der Anzeigen und Beiträge nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.

Unser Angebot vom 2.2. - 10.2.2014 Frische Spessartforelle

7,50 € Jeden Mittwoch Kaffeeklatsch 1 Kännchen Kaffee & 1 Stück Kuchen 4,50 € blau oder gebr. mit Beilagen

PS: Unsere Ruhetage haben sich geändert statt Montag und Dienstag haben wir jetzt Montag und Freitag geschlossen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Familie Albert

Frankenfahnen , verschiedene Größen, ab 3,50 €, erhältlich bei Firma Bröstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld.  09391/9845121

Ihr Spezialist rund um den Baum

BAUMPFLEGE KNAUF

• • • •

Kostenlose Beratung Kronenpflege/-einkürzung Wurzelrodung Spezialbaumfällung

Tel. 09354/909756

Privat-Wortanzeigen-Auftrag: 뙸 Schnell & Einfach Online aufgeben: www.anzeigenblatt-online.de bis zu 3 Zeilen Mittwoch oder Samstag € 12.90 Mittwoch + Samstag € 19.90 4 Zeilen Mi. oder Sa. € 16.40 Mi. + Sa. € 26.40 5 Zeilen Mi. oder Sa. € 19.90 Mi. + Sa. € 32.90

Bitte Anzeigentext deutlich schreiben ! Für jeden Buchstaben 1 Kästchen, nach jedem Wort 1 Leerfeld !

1 2 3 4 5

Private Wortanzeigen können nur bei Abbuchung oder Barzahlung veröffentlicht werden.

Veröffentlichung am Samstag

Veröffentlichung am Mittwoch Veröffentlichung Mittwoch und Samstag

Internet (kostenlos)

Anzeige mit gelbem Hintergrund

(je Erscheinungstermin)

Aufpreis

Anzeige mit Bild* Ihres Objektes

(je Erscheinungstermin)

Aufpreis 10.- €

8

7.- €

*Bild mit Ihrer kompletten Adresse an Email: info@anzeigenblatt-online.de

An das:

o Die Anzeige soll mehrere Wochen erscheinen (Anzahl _______ mal). Der Anzeigenpreis vervielfacht sich mit den Erscheinungswochen. o mit Anschrift oder Tel.-Nummer o unter Chiffre (Gebühren für Anzeigen unter Nummer: o bei Abholung € 7.-, o bei Zusendung € 12.-)

Gesamtauflage

Bank:

BLZ: ab.

Absender:

89.075 Stck.

!

97828 Marktheidenfeld, Baumhofstraße 37, Fax 0 93 91 / 98 45 155

Nr.:

!

Den Anzeigenpreis buchen Sie bitte von meinem Konto

Ihre Wortanzeige erscheint in unserer Komplettausgabe: Karlstadt, Gemünden, Lohr, Frammersbach, Marktheidenfeld und Wertheim


1. Februar 2014

Seite 7

Immobilien 3 ZW, Lohr-Sendelbach, 2. OG (DG), Tgl.-Bad, KM 310.- €, NK 100.-€, Stellplatz 15.- €, 2 MM Kaution, von privat  0178/8823226 3-Zi-EG-Whg., 90 m², Nähe MAR, , Keller, Garage, ab sofort für 570.- € warm, zvm., Interessenten bitte SMS: 0160/95551992 - Wir rufen zurück Familie sucht Haus in Marktheidenfeld u. Umgebung, zum Kauf  0151/15188797 Freistehendes Haus für 2 Personen, in Stadtteil von Marktheidenfeld, zu vermieten  Zuschriften unter 001/14266 Garage od. Lagerraum , 10 x 3,90 m, in Wiesenfeld, zu vermieten  09359/99997 od. 0171/6763755 Geschäftsräume in Marktheidenfeld, sehr gute Lage, günstig zu vermieten  Zuschriften unter 001/14202 Große, helle 3-Zi-Whg., in Wertheim-Nassig zu vermieten  09342/4748 Haus zum Kauf in KAR, von jungem Ehepaar dringend gesucht  0170/5538600 Haus, ca. 98 m², gr. Garten, 2 Stellplätze, Nebengebäude, bei MAR, ab 1.5.2014, zu vermieten  09394/995338 ab 18 Uhr Jg. Ehepaar, festes Einkommen, su. ab März/April 2014 in MAR 4-Zi-Whg./ kl. Haus (ab 100 m²) zu mieten  09306/9831370 od. 0176/24873125 Junge Familie sucht EFH in Lengfurt, Trennfeld oder MAR, kein Makler  Zuschriften unter 001/14265 KAR-Gambach, schöne/gepfl.2-ZW/ Kü/Bad/EBK, überd.Terr., NR, k.HT, zvm  09353/6771 KAR-Zentrum, Kl. Whg., 25 m², m. Duschbenutz., 185.-€ KM, ab sof., zvm.  01520/6660441 Kl. Haus in Rechtenbach zu verm., 4 Zi., Kü, Bad, Gart., Stellpl, ZH  0151/26078947 Landw. Anwesen zw. MAR/Kreuzwertheim, zu verkaufen  Zuschriften unter 001/14262 Lohr-Zentrum, Gewerberäume m. 5 1/2 Zi., + WC, ü. 2 Etagen, div. Nutz. mögl. auf Wunsch k. vor Renovierung n. Einfluss g. werden, 550.- €, huc@web.de

Nachmieter für 3-Zi-DG-Whg., in MAR, zentrumsnah ges., Balkon, gr. Wohnz., Küchenübern. möglich, ca. 500.- € warm  0170/2125579 Referendarin (NR) sucht 1-2 ZW in Karlstadt, ab 14.02., m. EBK, möbliert (400.-€ warm)  0176/64179552 Rentner m. Gehbeh. su. kl., ebenerd. Whg. m.Terr., evtl.EBK, Wombach  09352/808121 Schöne 3-Zi-Whg., Balkon, Keller, ab 01.05.14, neue Wärmedämmung, in Marktheidenfeld, stadtnähe, 76 m², zu vermieten, Wohnberechtigungsschein erforderlich  09391/810520 Wohnhaus kompl. saniert, m², in Wth-OT, ab sofort zu verm.  0160/91653345

150

Suchen Haus mit Garten zur Miete rund um Karlst., Zellingen, Retzbach  0151/58539430

- NEU IN KARLSTADT Nas Döner Kebab - Große Auswahl an türkischen Spezialitäten wie z.B. Grillgerichte, Manti u.v.m - Veranstaltungen (Geburtstage, Familienfeiern) möglich Öffnungszeiten: täglich von 10 - 22 Uhr

Hauptstraße 10 • 97753 Karlstadt

Am 08.02.14 live im Holzwurm: „John Noville“ bekannt aus „Voice of Germany

John Noville - das bedeutet Karibischer Rhythmus und Power pur! Kandidat bei The Voice Of Suche eine 1-2 oder eine kleine 3Zi-Whg., in Nassig u. Umgebung Germany 2013.  0151/40781247 Wer ihn auf der Bühne erlebt, Su. kl. Haus in ruh. Lage, gerne auch ist sofort begeistert und angabgelegen, Randbezirk v.MAR, k. Makler esteckt von der Power, die in  Zuschriften unter 001/14263 seiner Musik steckt. John NoWir suchen Haus m. Garage in Euville versteht es, sein Publikum ßenheim u. Umgeb., zur Miete mitzureißen und in Stimmung  01520/4300386 zu bringen. Vor allem aber das Verkaufe 2-Zi-Whg., Balkon, EinTimbre seiner kehligen Stimme bauküche, Badewanne, Parkettboden in und seine Virtuosität an der GiWertheim, VB 84.000.- € tarre sind es, was den Songs das  0176/38957550 ab 18 Uhr gewisse Etwas verleiht. Wth-Hofgarten, gehob. 2-Zi-ELW m. Schon in jungen Jahren stand er EBK, Terrasse, ca. 60 m², 300.- € + NK, nur Single, Nichtraucher, k. Haustiere mit Eddie Grant auf der Bühne.  0172/6620066 Im Duett mit Al Bano (Al Bano und Romina Power) gelang es Wer an der Werbung John schließlich im Jahr 1999 mit spart, einer Reggea Version von dem verschenkt den Umsatz ! Song „Volare“ den Platz eins in den österreichischen Charts zu Wir suchen erstürmen, den sie acht Wochen engagierte Nachhilfelehrer hielten, Studenten, Lehrer, Studenten, Erzieher, SozialLehrer, Erzieher, Sozial- wobei sie sogar Stars (Studenten, Lehrer sonstige Fachkräfte) pädagogen und andere pädagogen Fachkräfte undErzieher, andere Fachkräfte Studenten, Lehrer,oder Erzieher, Studenten, SozialLehrer, Sozialfür alle pädagogen Fächer als und für alle Fächer Fachkräfte als und andere Fachkräfte andere 3pädagogen Sie sind fachlich kompetent für alle Fächer als für alle Fächer als 3 Sie haben gutes Einfühlungsvermögen Nachhilfelehrer Nachhilfelehrer 3 Nachhilfelehrer Sie möchten in einem erfolgsorientierten Nachhilfelehrer Team arbeiten gesucht gesucht gesucht Danngesucht sind Sie bei uns richtig!

Musikkneipe

IHR BILDUNGSPARTNER IHR BILDUNGSPARTNER

NG TN I H R B I LI HDRUBNI LGDSU P A SRPTANR E RE R

Anzeige

wie Madonna in den hinteren Ränge verdrängte. Für diesen Song erhielten Sie Doppel Platin. Daraufhin folgten zahlreiche Tournee und Fernsehauftritte unter anderem für das ZDF.

Sa., 8.2.2014 Einlass 19.30 Uhr Beginn 21.30 Uhr

IHR BILDUNGSPARTNER

Marktheidenfeld 1313 • Lohr 6611 Karlstadt 99990 • Gemünden 600100 www.prologo.de info@prologo.de

Marktheidenfeld • Frankenstr.3

Vorabinfo: Sa., 15.2. die Band: Metal Attack

Die Lösung für mein Bad - ein Vollbad in der Dusche

Anzeige

Qualitäts-Produkte für das Bad direkt ab Hersteller durch die Badagentur Julia Steffen Frammersbach. Das persönliche Wunsch-Bad ist eine Investition für viele Jahre. Am meisten spart der, der sich für Qualität entscheidet. Die vielen Handelsstufen vom Hersteller über Einkaufsverbände, Großhandel, Handelsvertreter, Einzelhandel, Badausstellungen und Handwerker bis hin zum Endkunden verteuern das Produkt enorm. Zahlen Sie nicht zuviel und nutzen Sie den Direktverkauf der Badagentur Julia Steffen. Viele Menschen wünschen sich mehr Platz im Bad, wollen bei der Renovierung aber nicht auf eine große Dusche oder die Badewanne verzichten. Die DuschenBadenWanne ermöglicht Lösungen, an die bisher nicht zu denken war - erfrischende Dusche oder entspannendes Vollbad auf weniger als 1,3 m2. “Mit unserer Lösung

le Kompaktlösung zu schätzen.” Wie bei Steffen Möller selbstverständlich, entfallen bei diesem Raumwunder alle störenden Leisten, Streben, Profile und Silikon - maximale Transparenz und Pflegeleichtigkeit. Die erste Dusche, die gleichWannentausch in 24 Std. zeitig eine Badewanne ist, gibt Dusche inklusive 250 € Renovierung es in verschiedenen Größen, s-Bonus bis 31.3.2014 Formen und Varianten. Die rahmenlose Echtglas-Duschtür öffnet platzsparend nach innen und der bodengleiche Einstieg bietet maximalen Komfort. Der integrierte Sitz lädt ein zur Körperpflege der bequemen Art. Mit intelligenten Lösungen und innovativen Konzepten zeigen wir Ihnen, wie Sie ein- Baden und Duschen - perfekt kombiniert. fach mehr aus Ihrem Bad machen preiswert! Vereinbaren Sie BADagentur Julia Steffen Termine und Gratis-Info Ihren persönlichen Wunschanfordern: Lohrer Str. 48 “Unser Bad ist Chefsache, nicht Termin unter 09355/99996. Tel. 09355 / 99 99 6 97833 Frammersbach Glücksache, tolle Bäder - gute Auf Wunsch: Montage zum günstigen Festpreis – zuverlässig und sauber Preise mit Steffen Möller” sind sie auch in Zukunft auf der sicheren Seite. Komfortabel niedriger Einstieg statt Klettern über den Wannenrand” so Steffen Möller. “Niemand muss sich zwischen Dusche und Badewanne entscheiden. Ab sofort kann man beides haben! Sowohl Familien als auch Singles und Senioren wissen diese idea-


Seite 8

1. Februar 2014

Immobilien

BAUERNREGELN

Redensarten-

1 Zi., 20 m², 1 Pers., Kochnische, WC, DU, 250.-€ warm, Rothenfels, zu verm.  09393/993420

So lange die Lerche vor Lichtmess singt, so lange nach Lichtmess ihr Lied nicht klingt. (2. Febr.)

2 1/2 Zi-Whg., 2. Stock u. DG, 90 m², Ölheizung, ab 1.3. zu vermieten, in Sendelbach, keine Haustiere  09352/7189 od. 0157/35313195 2 Zi., Kü, EG/Haus, Gem.-Lpz., Bahnstr. 27. ab 01.04.14, 265.- € + NK + KT, Paar bevorz., späterer Kauf mögl.  0171/8019080 2,5 Zi., M'feld, zu verm., J.Goethe Str. 6, VB 430.- € + NK 140.- €, 80 m² + DG, Fotos in immowelt.de  0152/55910843 ab 18 Uhr

Achtung

Große Auswahl an Pizza

Alle Gerichte auch zum Mitnehmen

2-Zi-OG-Whg., zvm., Partenstein, 73 m², zentral, KM 370.- € + NK  0170/3177539 2-Zi-Whg., zu verm., Kü, Bad, GästeWC, Terrasse, sep. Eingang, in Dertingen, ca. 68 m²  06074/31728 od. 0157/76001067

F. Nikou - Äußerer Ring 74 - 97828 Marktheidenfeld - 09391/2524 - www.facebook.com/saganaki

2-Zi-Whg., Kreuzwertheim, 55 m², EBK, Terrasse, TG-Stellpl., KM 345.- €  Zuschriften unter 001/14270 Suche 1-Zi-Whg., ab sofort, in MAR  0176/78535629

lateinisch: Erde

Araberfürsten

germanisches Schriftzeichen

franz. Schriftsteller † 1960

engl. Zahlwort: neun

Vorname der Russell

Amtssprache schlagen in Pakistan

ital. Phifranz. losoph Schau(Thomas spieler † von ...) †

Stadt in Kalifornien (Abk.)

tätiger Vulkan auf Sizilien

indianische Sprachfamilie Initialen der Luxemburg †

HÖRWERTIG- Gutes Hören ist mehr wert!

3-Zi-DG-Whg., ca. 85 m², ab sofort, Mar, Goethestr., zu vermieten  09391/4743 3-Zi-Whg., ca. 100 m², renoviert, EBK, Bad, Balkon, Stellraum, in Thüngen, zu vermieten  09360/1585 3-Zi-Whg., 85 m², Abstellr., gr. Keller, Autostellpl., an ruh. Mieter, zvm., keine Hunde+Katzen, Wth-Dertingen  09397/616

Erkältungen abwehren

Befähigung wilde Gemüsepflanze

2-Zi-Whg., 55 m², zu verm., Krzwth, , Birkenstr., TG-Stellpl., Keller, Balkon, Aufzug, ab Mai  0160/2135747

4-Zi-Whg., in Hafenlohr, 92 m², Keller, Stellpl., Bad/WC+DU/WC, Bj 1993, ab 01. April od. früher zu verm., 430.- €+NK  0160/94566767

Leitgedanke

deutsche Vorsilbe

Bedeutung: Edles, Gutes und Schönes dem bieten, der es nicht zu würdigen versteht Herkunft: Bibl. Ursprung: „Ihr sollt das Heiligtum nicht den Hunden geben, und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen....

4,5 Zi-DG-Whg., in Lohr, Fliesen, Laminat, ET.Hzg., 570.- € + NK  09352/87380

im Großen (franz.)

Kleinmalerei

Perlen vor die Säue werfen

3-Zi-Whg., neu renov., in Trennfeld, zu vermieten, 460.- € + NK  0171/4512634

ein Buchhändler außerdem, ergänzend

ihre Bedeutung und Herkunft

Profitieren Sie ab sofort von dem erhöhten Zuschuss Ihrer Krankenkasse, zum Beispiel mit englisch: bei

Volksaufstachelung

russischer Strom

Oticon GET (bei Vorlage einer ohrenärztlichen Verordnung 10,- EUR gesetzliche Zuzahlung)

bayrisch: nein

himmelfarben

Heißgetränk

Bei uns jetzt unverbindlich testen: anetzberger hörgeräte in Lohr, Karlstadt, Gemünden, Marktheidenfeld ehem. Name e. englisch: afrik. uns Staats

unbeholfen

Widerspruch

stechendes Insekt

polnischer Politiker (Lech)

Gedenkstätte

Initialen des Malers Matisse ägyptischer Sonnengott

Ein starkes Immunsystem kann Erkältungen abwehren. Foto: djd/MykoTroph/nyul

abweichende Strecke

bestimmter Artikel Wenderuf beim Segeln zeitlich endlos

span., italienisch: eins

Druckschriftgrad

in der Nähe von

Dehnungslaut

große Lücke

Abk.: Niederlassung

Berg der ‚Zehn Gebote‘

Spielkartenfarbe Höhenunterschied, Neigung

Die Lösung dieses Kreuzworträtsels finden Sie an anderer Stelle im heutigen Anzeigenblatt.

Sa_kw05_14

(rgz-p/rae). Bei nasskaltem Wetter breiten sich Viren und Bakterien schnell im Organismus aus. Ein starkes, intaktes Immunsystem ist die beste Vorbeugung. Die Basis dafür ist eine gesunde Ernährung und viel Bewegung an der frischen Luft. Zusätzliche Unterstützung können beispielsweise Heilpilze bieten. Sie sind reich an Mineralien, Vitaminen, Spurenelementen, essenziellen Aminosäuren, Enzymen und Ballaststoffen. Auf dem Internetportal www.HeilenmitPilzen.de gibt es weitere Informationen zu den verschiedenen Wirkstoffen.


1. Februar 2014

Seite 9 Vermietung, 4-Zi-Whg., in Wiebelbach, EBK, Garage, ab sofort  0160/7258755

Immobilien Sonnige DG-Whg., ca. 110 m², 3 Zi., Wohnkü, Bad neu, WC neu, Keller, Garage, ab 1.4.14, in Fr'bach, frei, k. Tiere  Zuschriften unter 001/14268 Suche Halle in Wth u. Umgebung, bis 100 m²  0151/12396633 ab 18 Uhr Suche Whg., in Bischbrunn, m. Garage od. Werkraum, ab Mai/Juni 2014  Zuschriften unter 001/14272 Top renovierte 5-Zi-Whg., mit EBK, in sehr gt. Lage, Wth, 750.-€ KM+NK+2 MM Kaution, zum 1.3. zvm.  0170/7567655

Walmdachbungalow in MAR-Glasofen, von privat zu verk., Bj 83, 165 m² Wfl., 755 m² Grdst., Kachelofen, Garage, Terr., 220.000.- €  Zuschriften unter 001/14250 Zellingen, mod. 3 ZW, DG, ruh. Lage, 80 m², Fliesen, Fbhzg., EBK, 550.- € warm, ab sofort zu vermieten  09364/3567 AB

Mehr Wissen!

Gasthof

»Zum Hirschen« 97852 Schollbrunn

Nächste Schlachtschüssel Dienstag, 4.2.2014, ab 17.00 Uhr

Schlosserei Uwe Schwaigerer fertigt für Sie:

Tore, Vordächer, Geländer u.v.m. preiswert und zuverlässig

Februar-Angebot: Klassische Ganzkörpermassage - in schönem Ambiente (ca. 50 Min.) -

statt 40.- € nur 30.- € bis einschl. 28.2.14 Angebot nur gültig

Tel. 0 93 94/99 41 500

Vermiete ab sofort Garage in Lohr  0172/4374517

Feste und Bräuche in Deutschland

Mairä Lichtmess Mariä Lichtmess Mariä Lichtmess, das auf 2. Februar fällt, wurde bis Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts auf dem Lande noch gefeiert. Das wohl älteste Marienfest der katholischen Kirche vereint mehrere Bräuche. Mit diesem Fest, das den äußeren Weihnachtskreis beendet, gedachten die Gläubigen dem Besuch Marias im Tempel. Nach jüdischer Sitte zu Zeiten Jesu musste ein Neugeborenes, vor allem der erste Sohn, öffentlich im Tempel gezeigt werden. Auch galt eine Frau bis vierzig Tage nach der Niederkunft als unrein und sollte sich dort mit einem Opfer “reinigen”. Werden nun vierzig Tage ab Christi Geburt gezählt, die auf dem 25. Dezember liegt, ergibt sich der 2. Februar. Nach der Bibel ging Maria mit ihrem Kind in den Tempel, wo der fromme Simeon und die Prophetin Hanna Jesus sahen als “ein Licht, zu erleuchten die Heiden” (Lukas 2,32). Aus diesem biblischen Schilderungen erwuchs bereits im 4. Jahrhundert ein Fest, dass die Reinigung Marias feierte. Einige Jahrhunderte später kamen die Lichterprozessionen dazu, die einerseits sicher ihren Ursprung in der Darstellung Jesu als Licht der Welt haben, andererseits aus einem kultischen Lichterfest der römischen Zeit stammen sollen. Die Kirche wandelte den heidnischen Brauch in einen christlichen um mit der Anordnung, an diesem Tag die Kerzen für das ganze Jahr weihen zu lassen. Daraus ergab sich der Brauch, auf der Lichtmess ”, einem Markt an der Kirche, am Tag “Mariä Reinigung” Wachs und Kerzen als Vorrat zu kaufen und segnen zu lassen. Mit den Kerzen holten sich die gläubigen Menschen Je-

che wie das Lichtmess-Singen in mehreren Strophen, das zum Opfergeben auffordern sollte. Um das Augenmerk von der Marienverehrung auf Jesus zu lenken, wird der 2. Februar seit der Liturgieform im Jahre 1969 in der katholischen Kirche offiziell als “Darstellung des Herrn” gefeiert. Die protestantische Kirche verwehrte sich von Anfang an gegen Marienkult und somit auch gegen die Feier von Mariä Lichtmess oder das Weihen von Kerzen, da hierüber nichts in der Bibel verzeichnet ist.

Das Jahr beginnt

sus als Licht ins Haus, damit er Ihnen den Alltag erleuchten soll. Auch die Kerze selbst verdeutlichte Christus: Wachs als Leib, Docht als Seele und Flamme als Zeichen der Gottheit. Alle drei zusammen erinnern an die Grundgedanken des Christentums, nämlich Glaube, Hoffnung und Liebe, außerdem findet sich darin die heilige Zahl Drei der Christen wieder, die nämlich die

Vier der griechischen und römischen Ära abgelöst hatte. Das Marienfest entwickelte zahlreiche lokaltypische Bräu-

Mit dem Zeitpunkt Mariä Lichtmess endete nicht nur die Weihnachtszeit. Die Knechte und Mägde bekamen dann ihren Lohn ausbezahlt und einige Tage frei, die sie für Besuche bei der Verwandtschaft nutzten. Auch konnten sie jetzt ihre Stelle wechseln. Die Handwerker legten den Montag nach Lichtmess als den Zeitpunkt fest, nun nicht mehr länger bei Kunstlicht arbeiten zu müssen. Aus diesem freudigen Anlass brauchten die Lehrlinge an diesem Montagnachmittag nicht zu arbeiten und genossen ihren “Lichtblaumontag”. Für die Bauern begann nun das ländliche Jahr von neuem, die Bestellung musste vorbereitet werden. In den katholischen Regionen überlieferte sich eine Sitte: Als ein Zeichen zur Verlängerung seiner Anstellung überreichte der Bauer

BAUERNREGELN

Wenn es an Lichtmess stürmt und schneit, ist der Lenz wohl nicht mehr weit, ist es Lichtmess heiter, geht der Winter weiter.


Seite 10

Wnzďż˝

Wandern, Nordic Walking oder Ski-Langlauf im malerisch verschneiten Bayerischen Wald und im Oberpfälzer Seenland. Shopping-SpaĂ&#x; ohne Grenzen in Deutschland und Tschechien, ein Ausflug ins Glasdorf Weinfurtner oder Glasparadies Joska an der berĂźhmten GlasstraĂ&#x;e, ins schĂśne Regensburg oder in die goldene Stadt Prag. Heimkommen in Ihr kuscheliges Apartment im Feriendorf Glasgarten. Bayerische Schmankerln genieĂ&#x;en in urigen GasthĂśfen wie der Museumsgaststätte Salzfriedlhof oder der traditionsreichen Gaststätte und Metzgerei Irlbacher. Nutzen Sie unsere supergĂźnstigen Nachsaison-Preise fĂźr einen unvergesslichen Winter-Kurzurlaub.

Buffalo Bill Legende und Wirklichkeit Ăœber William F. Cody, der unter seinem KĂźnstlernamen Buffalo Bill bereits zu Lebzeiten zum Mythos wurde, ist viel geschrieben worden. Dabei wurde Fiktives und Reales oft derart vermischt dass es dem interessierten Leser schwerfiel, sich ein

3 x Ăœbernachtung im Apartment Typ D - ca. 25 qm 3 x FrĂźhstĂźck vom reichhaltigen Buffet im Bistro Loch 19 1 x 3-Gang-MenĂź Apartment Typ D

DZ 99,- ₏ p.P. | Verlängerungsnacht 29,- ₏ p.P EZ 109,- ₏ | Verlängerungsnacht 35,- ₏

Dieses Reiseangebot ist gßltig von Dezember 2013 bis 31. März 2014, ausgenommen 27.12.13 bis 6.1.14

Feriendorf Glasgarten | Hillstett 40 | 92444 RĂśtz www.der-glasgarten.com | derglasgarten@t-online.de Telefon 09976 2019-0 | Telefax 09976 2019-99

Jubiläumsbox “40 Jahre Bayern 3â€? Der Soundtrack Deines Lebens! BAYERN 3 feiert 2011 sein 40jähriges Jubiläum! Aus diesem Anlass erscheint eine limitierte Jubiläumsbox mit dem Titel “40 Jahre BAYERN 3â€?.Sie enthält zwei CDs mit 40 Hits aus 40 Jahren (jeweils ein Hit aus den Jahren 1971 - 2010) sowie als Bonus die Coverversion des Fendrich-Hits “Weus’d a Herz hast wia a Bergwerkâ€?, gesungen von Claudia Koreck und Bernhard ,,Fleischiâ€? Fleischmann von den FrĂźhaufdrehern. Diese Version wurde bei der groĂ&#x;en Musikwoche “Der Soundtrack Deines Lebensâ€? im Januar von den BAYERN 3HĂśrern auf Platz 2 gewählt und darf auf der CD natĂźrlich nicht fehlen. Die Bonus-CD “Radio Highlightsâ€? enthält legendäre Programm-Mitschnitte (z. B. Ăœbergaben Gottschalk/Jauch) und die Bonus-DVD “FernsehHighlightsâ€? gibt mit TV-Reportagen einen exklusiven Einblick hinter die BAYERN 3-Kulissen. Das umfangreiche farbige Booklet dokumentiert auf 80 Seiten mit vielen raren Bildern die einmalige Erfolgsgeschichte von Bayerns bekanntestem Radiosender von den “Schlagern der Wocheâ€? Ăźber “Gottschalks Radioshowâ€?

+ Bonus-DVD + 80 seitiges Booklet

29.95

bis zu “Stars & Hitsâ€?. Es enthält ein Exklusiv-Interview mit GĂźnther Jauch. Dazu Gastbeiträge von weiteren ehemaligen BAYERN 3-Stimmen wie Sandra Maischberger, Sabine Sauer, JĂźrgen Herrmann, Lottofee Franziska Reichenbacher und FrankMarkus Barwasser (Erwin Pelzig). AuĂ&#x;erdem: Susanne Rohrer, Fritz Egner und Matthias Matuschik. Diese einmalige limitierte Jubiläumsbox ist ab sofort erhältlich bei

Horst BrĂśstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 Tel. 09391/98450 www.anzeigenblatt-online.de Marktheidenfeld

Eine seltene Fotografie von William F. Cody. objektives Urteil zu bilden. Buffalo Bill war der Held zahlreicher Romane und WildWest-Geschichten. Auch im Film feierte er Triumphe. 1970 fĂźhrte man in Hamburg das TheaterstĂźck Indianer von Arthur

3 CD nur

â‚Ź

1. Februar 2014

Die erste biographische Buchausgabe in Deutschland: ,,Buffalo‘ Bill. Seine Erlebnisse und Abenteuer im wilden Westen“. 1892 bei Schmidt & Spring erschienen Kopit auf, in dem man sich nicht scheute, ihn als gemeinen Killer hinzustellen. Dies war ebenso unhistorisch wie Buffalo Bills Heldentaten in Hunderten von Groschenheften. Wer War Buffalo Bill wirklich? Geboren wurde der spätere BĂźffeljäger am 25. Februar 1846 als William Frederic Cody im Staate Jowa. Nach dem frĂźhenTode des Vaters kam die Familie in finanzielle Schwieirgkeiten. Obwohl erst elf Jahre alt, meldete sich William als Bote bei der Transportgesellschaft Russell, Majors & Waddell in Fort Leasienworth. Als geschickter Reiter und Las-

sowerfer stellte man ihn schon bald zur Bewachung der Zugochsen ab. Im Mai 1857 wurde sein Zug auf dem Weg nach Nebraska von Rothäuten Ăźberfallen. Drei Cowboys fanden dabei den Tod. Als der junge Cody von einem Indianer angegriffen wurde, tĂśtete er diesen mit einem wohlgezielten Schuss in Notwehr. Daraufhin berichteten die Zeitungen vom „jĂźngsten IndianertĂśter der Prärie“. Der Pony-Express 1860 grĂźndete jenes Frachtunternehmen, fĂźr das Cody zuvor gearbeitet hatte, den Pony-Express. Da die transkontinentale Telegraphenlinie noch nicht existierte, wollte das Unternehmen die Briefpost von St. Joseph am Missouri auf schnellstem Wege nach San Francisco befĂśrdern. Die Gesellschaft warb um Mitarbeiter im März 1860 mit folgender Anzeige: „junge, magere, drahtige Burschen, nicht Ăźber 18 Jahre, gesucht! MĂźssen erfahrene Reiter sein, die gewillt sind, täglich den Tod zu riskieren. Waisen bevorzugt! Lohn 25 Dollar die Woche.“ Die Poststrecke hatte eine Länge von 3200 Kilometern, die innerhalb von acht bis zehn Tagen durchritten sein musste. 190 Stationen lagen im Abstand zwischen 18 und 20 Kilometern am Weg. An jeder Station wurde die Post einem frischen Pferd Ăźbergeworfen, wobei der Reiter sofort weiterjagte. An jeder dritten Station wurde der Postreiter durch einen neuen Kurier abgelĂśst.Der inzwischen 14-jährige Cody bewarb sich um eine solche Stelle. Die ihm zugeteilte Strecke fast 180 Kilometer lang galt als besonders gefährlich. Als eines Tages der Kurier, der ihn ablĂśsen sollte, kurz zuvor erschossen worden war und auch ein Ersatzmann fehlte, ritt Cody weiter, bis er die Briefschaften einem anderen Postreiter Ăźbergeben konnte. Doch nicht genug damit. Dort Ăźbernahm er die Gegenpost und ritt die gleiche Strecke sofort zurĂźck. Insgesamt hatte er schlieĂ&#x;lich 520 Kilometer im Sattel zurĂźckgelegt und dabei 21 Pferde benutzt. Ende Oktober 1861 wurde die transkontinentale Telegraphenverbindung fertiggestellt. Der Pony-Express hatte ausgedient. Die letzten Kuriere Ăźberquerten im November 1861 die Rocky Mountains. Der BĂźffeljäger Cody musste sich nach einer neuen Arbeit umsehen. Er begleitete wieder verschiedene Expeditionen und verrichtete Kurier-Dienste. Als der Krieg zwischen den Nord- und SĂźdstaaten ausbrach, wurde er Armee-Scout. Nach Kriegsende

arbeitete er als schenreiter und P rer. 1866 heirat hielt er es nicht aus. Als Armeeer die Angriffsb Rothäute, die de Pacific stÜrten. A geschickte Bod vor dem finanzie wurde er das, wa gendären Ruf als feljäger Die Eis wurden mit Frisc riesigen Bßffelh die damals die Pr Dafßr suchte di sichere Jäger. C 500 Dollar Mon und musste tägl fßr die Bahnarb avancierte bald feljäger, weshal nur noch als Buf Nachdem die Un way gebaut war, seine Tätigkeit a Abschlachten d das oft aus reine vom Abteilfenst Zuges durch To beteiligte sich C Nach verschied erÜffnete Buffa lich einen Zirku die Geschichte d tens zunutze ma

Filmprogramm zahlreichen B men „Buffalo

fĂźhrungen ware haltungen. Echt Cowboys doku ihren zirzensisch Legende des A aller Welt. Er b 600 Mitgliedern Jahren des 19. Ja Deutschland. Se helm II. besuch lungen. In jenen man Filmaufnah Bill: Dokumenta Zirkusparaden. 1 Cody selbst in T falo Bill. 1913 agierte er dokumentarische dem Titel The In In seinen alte Buffalo Bill die G


hkeit

man ihn schon ung der Zugoch857 wurde sein g nach Nebraska überfallen. Drei dabei den Tod. ody von einem ffen wurde, töeinem wohlgeNotwehr. Darn die Zeitungen ndianertöter der

ess jenes Frachtunas Cody zuvor den Pony-Exanskontinentale noch nicht exiss Unternehmen n St. Joseph am nellstem Wege isco befördern. warb um Mit1860 mit fol„junge, magere, n, nicht über 18 üssen erfahrene ewillt sind, tägskieren. Waisen 25 Dollar die oststrecke hatte 200 Kilometern, n acht bis zehn n sein musste. gen im Abstand 20 Kilometern er Station wurm frischen Pferd obei der Reiter . An jeder drite der Postreiter en Kurier abgehen 14-jährige h um eine solche geteilte Strecke er lang galt als lich. Als eines , der ihn ablöuvor erschossen auch ein ErsatzCody weiter, bis en einem andeergeben konnte. ug damit. Dort Gegenpost und recke sofort zuhatte er schließer im Sattel zuabei 21 Pferde

1861 wurde die Telegrapheniggestellt. Der tte ausgedient. ere überquerten 861 die Rocky

ich nach einer msehen. Er beverschiedene nd verrichtete Als der Krieg ord- und Südwurde er Arch Kriegsende

1. Februar 2014 arbeitete er als Scout, Depeschenreiter und Postkutschenfahrer. 1866 heiratete Cody. Doch hielt er es nicht lange zu Hause aus. Als Armee-Scout erkundete er die Angriffsbewegungen der Rothäute, die den Bau der Union Pacific störten. Als er durch ungeschickte Bodenspekulationen vor dem finanziellen Ruin stand, wurde er das, was ihm seinen legendären Ruf als einbrachte: Büffeljäger Die Eisenbahn-Arbeiter wurden mit Frischfleisch aus den riesigen Büffelherden versorgt, die damals die Prärie durchzogen. Dafür suchte die Union Pacific sichere Jäger. Cody ließ sich für 500 Dollar Monatslohn anheuern und musste täglich zwölf Büffel für die Bahnarbeiter erlegen. Er avancierte bald zum besten Büffeljäger, weshalb man von ihm nur noch als Buffalo Bill sprach. Nachdem die Union Pacific Railway gebaut war, gab Buffalo Bill seine Tätigkeit als Jäger auf. Am Abschlachten der Präriebüffel, das oft aus reiner Lust am Töten vom Abteilfenster des fahrendes Zuges durch Touristen erfolgte, beteiligte sich Cody nicht. Nach verschiedenen Tätigkeiten eröffnete Buffalo Bill schließlich einen Zirkus, wobei er sich die Geschichte des Wilden Westens zunutze machte. Seine Vor-

Filmprogramm: Einer von zahlreichen Buffalo Bill-Filmen „Buffalo Bill greift ein“. führungen waren bunte Unterhaltungen. Echte Indianer und Cowboys dokumentierten mit ihren zirzensischen Künsten die Legende des Alten Westens in aller Welt. Er besuchte mit über 600 Mitgliedern in den neunziger Jahren des 19. Jahrhunderts auch Deutschland. Selbst Kaiser Wilhelm II. besuchte seine Vorstellungen. In jenen Jahren machte man Filmaufnahmen von Buffalo Bill: Dokumentaraufnahmen und Zirkusparaden. 1910 spielte sich Cody selbst in The Life of Buffalo Bill. 1913 agierte er in einem halbdokumentarischen Streifen unter dem Titel The Indians Wars. In seinen alten Tagen wurde Buffalo Bill die Geldsorgen nicht

Seite 11 mehr los. Nach einer schweren Erkältung im Dezember 1916 verschlechterte sich sein Zustand und er starb am 10. Januar 1917 in Denver. Seine letzten Worte

Taschenbuch-Reihe des Bartholomäus-Verlages, Erfurt. lauteten: „Let my show go on!“ (Lasst meine Schau weitergehen). Auf Celluloid und Papier wurde die Erinnerung an Buffalo Bill bis in unsere Tage festgehalten. Größte Popularität erlangte er aber als Held unzähliger Groschenhefte. Ein gewisser Hudson, der sich selbst den Rang eines Colonel verlieh, hatte Buffalo Bill kennengelernt und verfasste unter dem Decknamen Ned Buntline die ersten Geschichten um den Büffeljäger. 1869 erschien in der Schriftenreihe New York Weekly der Titel (Buffalo Bill, the King of the Border Men). Buntline wie auch seine Nachfolger nahmen es mit der Wahrheit nicht so genau und dichteten dem Westmann Abenteuer an, die dieser nie erlebt haben konnte. Als Colonel Ingraham die Heftserie mit nahezu 1000 Manuskripten weiterführte, wurde Buffalo Bill immer bekannter. Bereits 1892 erschien in Deutschland bei der Neuen Volks- und Jugendbibliothek als Heft Nummer 50 Buffalo Bill im Urwald. Keineswegs wurden wahre und erfundene Erlebnisse Buffalo Bills nur in der Heftliteratur beschrieben. Auch diverse Bücher wurden editiert. Einige dieser Publikationen waren frei von Legenden und vermittelten das wahre Leben und Wirken jenes Mannes, der wie kaum ein anderer den amerikanischen Westen personifizierte. Diese Bücher fanden in Deutschland allgemeines Interesse, nicht zuletzt, weil der ehemalige Büffeljäger mit seinem Zirkus dreimal in Deutschland gastiert hatte.

Telefonische Anzeigenannahme Tel. 0 93 91/98 45 0

Internet-Adressen Anzeigenblatt Horst Bröstler GmbH http://www.anzeigenblatt-online.de Bestattungsinstitut Firma Liebler www.liebler-bestattungen.de Die mobile PC-Klinik Preiswert - professionell - flexibel - schnell Tel. 09395/876767, www.pcklinik.org Fleisch oder Fisch? Nicht mehr auf den Tisch! www.vegetarisches-kochstudio.de Private Grund- und Mittelschule »LERN MIT MIR im Universellen Leben« www.LernMitMir.org Veröffentlichen auch Sie Ihre

preiswert und effektiv ! Beitrag aus dem: Trödler und Sammler-Journal

Schleyer Computer Equipment EDV-Dienstleistungen, Netzwerktechnik, Telekommunikation, Internetanschlüsse (alle Provider), Fernwartungen. Tel. 09395/878319 www.schleyercomputer.de Stoff-Oase-Roth Stoffe und Zubehör www.roth-naehzubehoer.de www.mainfrankentimer.de Der beliebte Party- und Veranstaltungskalender mit Bildergalerie Zweirad Laux www.zweirad-laux.de

Internet-Adresse Tel. 09391/98450

Preis pro Woche in der Gesamtausgabe Mi. 8.- € MwSt. Preis pro Woche in der Gesamtausgabe Mi. + Sa. 12.- € + MwSt. Mindestlaufzeit: 4 Wochen, Auflage: 89.075 Stück


Seite 12

1. Februar 2014

Immobilienmarkt am Wochenende Kosmetik- und Sonnenstudio in 1-A Lage von Wertheim, vermietet angrenzende ZIMMEREI - HOLZHAUSBAU DACHDECKUNG - BAUSPENGLEREI

Gewerberäume, ca. 35 m2, zur gemeinsamen Vermarktung an artverwandte Branche. Tel. 0151/44536354

Älteres Haus, Unsere Dächer werden Sie begeistern!

Sie erwarten beste Qualität zu erschwinglichen Preisen?

Baujahr 1938 (renovierungsbedürftig), mit 1.800 m2 Grundfläche, in Steinmark (Ortsmitte) zu verkaufen. Tel. 09391/5489

Dann rufen Sie uns an! Weyer Holzbau GmbH

Tel. 09396/1205 97849 Roden-Ansbach www.weyer-holzbau.de

Stadtprozelten Haus zu verkaufen, Bj. 72, Grundstück 584 m2 VB 180.000.- €.

Tel. 09392/7584 oder 0175/8587845 ZIMMEREI - HOLZHAUSBAU DACHDECKUNG - BAUSPENGLEREI

IMMOBILIENSERVICE SEIDENSPINNER

Bauplatz,

Ortsteil Böttigheim

1218 m2, in Neubrunn, für 57.000.- €

Bauplätze nebeneinander in Neubrunn,

556 m2 für 35.000.- € und 771 m2 für 38.000.- €

(0 93 07) 9 92 14 Tag für Tag ein kleiner Urlaub!

Sie erwarten beste Qualität zu erschwinglichen Preisen?

Dann rufen Sie uns an! Weyer Holzbau GmbH

Tel. 09396/1205 97849 Roden-Ansbach

Freistehendes Haus

5 Zi-Whg., gesucht, Rexroth Angest., nebenbei als Fotograf tätig, zwei Windhunde, Siamkater, sucht 5 ZKB im Raum MSP oder WÜ  0172/6623642 5-Zi-Whg., mit offenem Kamin im Wohnzi., EBK, 145 m², in guter, ruhiger Lage, Wth, zum 1.4. zu verm., 700.- € KM + NK + 2 MM Kaution  0170/7567655 Älteres Anwesen, ca. 2000 m² Grd, in Oberndorf zu verk. od. zu verm.  09394/536 Bauernhof m. Nebengebäude u. Garten dringend zur Miete gesucht, der auch als Bauernhof genutzt werden darf (Tierhaltung muss erlaubt sein). Bitte alles anbieten: ein-bisschen-glueck@web.de

für 2 Personen in Stadtteil von Marktheidenfeld zu vermieten. Zuschriften unter Nr. 001/61117 DHH in Wth-Hofgarten, 5 Zi, Küche, Bad, Gäste-.WC, 121 m², Terrasse, 2 Balkon, gr. Keller, Wärmedämmung außen, Garage, Garten vor u. hinter dem Haus, zu vermieten  09342/22629 Dipl. Ing., Krankenschwester u. 2 Kinder, suchen Haus zur Miete in KAR, Garage u. Garten wären schön  09353/9767510

Auflösung Kreuzworträtsel P A J C T ERRA AN T I QUAR Bauplatz in Erlach/M. , 748 m², voll MU M I N I A T UR U erschlossen, von priv. zvk., 55.000.-€ VB I DE E H I N Z U EN T  0172/8325602 KRE S S E E I GNUNG GE E R L DON L A S E D A T T E E N HM NA RA TM W A tipps0214-sonntag_tipps1109-sonntag.qxd 15:08 Seite EG A Z U R B L A U A B W 23.01.2014 UNO DA S E P ER L MG BRE SCHE I RE E P I K S I NA I EW I G G E F A E L L E

Dort wo an Hängen wächst der edleWein

Sa_kw05_2014

Geschäftsräume in Marktheidenfeld

mit Schaufenstern, sehr gute Lage, unter dem ortsüblichen Mietpreis zu vermieten. Zuschriften unter 001/61061

Gedichte, Geschichten, Trinksprüche, Lieder und Gedanken zum Wein.

nur €

7.50

Ab sofort erhältlich bei:

Guter Klang auch am PC

Aktivlautsprecher

Horst Bröstler GmbH 97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 Tel. 09391/98450

Tipps & Trends

www.weyer-holzbau.de

Immobilien

In den Geschäften gibt es sie schon wieder - die Primel. Ein farbenfroher Frühlingsgruß. Repro Anzeigenblatt

(rgz-p/gw). Digitale Musik am Computer zu hören, ist längst alltäglich geworden. Dass die theoretisch hervorragende Qualität digitaler Aufnahmen in der Praxis nicht immer zum Tragen kommt, liegt unter anderem am Übertragungsweg. Die Computerboxen können es mit einem HiFi-System nicht aufnehmen. Doch dafür gibt es Abhilfe: Aktivlautsprecher lassen sich direkt an Notebook oder PC anschließen und holen aus der Musikdatei mehr heraus. Ihr Vorteil: Da sie über einen eingebauten Verstärker verfügen, lassen sie sich über die Digital- oder Analogausgänge direkt an Ausgabegeräte anschließen, vom Notebook über den Fernseher bis hin zum CD-Player. Ein deutscher Hersteller beispielsweise hat seine Modelle nochmals optimiert (www.nubert.de). Die Signalverarbeitung erfolgt nun voll digital. Damit eignen sich die Boxen sowohl für das Wohnzimmer oder Büro als auch für ein Tonstudio. Foto: djd/Nubert electronic/www. disegno.biz/Fotolia.com/wildworx

Nachfolge rech

Führungs

(rgz-p/gw). Hans M Unternehmensnach Das größte Problem Erfolg liegt für den ter dabei darin, das Senior-Unternehme dem Thema beschä meyer.com). Viele w ge nicht wahrhaben Sprösslinge die Nac ten können oder w werde die Zeit bis z wechsel dann knapp man drei Jahre Vorbereitungen beg und ergänzt: „Wenn mer erst viel später suchen, bringen si durch ihr Zögern Gefahr.“ Zu den er lungen bei der Nach nur juristische, bet und steuerliche Asp logische Faktoren scheidende Rolle g der Nachwuchs die nehmen mag. Foto: djd/


1. Februar 2014

Seite 13

Abnehmen - Fit werden Gesund und fit zum Idealgewicht

Es gibt Menschen, die sich jahrzehntelang Ăźbergewichtig durch ihr Leben schleppen. PlĂśtzlich geschieht mit ihnen eine Verwandlung. Sie werden schlank und bleiben es auch. Doch werden sie nicht nur schlank. Die Verwandlung geschieht auf allen Ebenen ihres Seins. Diese Menschen strahlen von innen heraus. Sie sind plĂśtzlich selbstbewusst, erfolgreich, sportlich und sexy. Kennen Sie deren Geheimnis? Wir verraten es Ihnen. Diäten macht man, um lästige Pfunde loszuwerden. Es geht bei Diäten also selten darum, den Abspeckwilligen eventuell auch gesĂźnder zu machen. Diäten sollen zu Gewichtsverlust fĂźhren und zwar zackig. Diäten macht man auĂ&#x;erdem nur eine gewisse Zeit lang, also gerade so lange, bis man das erträumte Gewicht erreicht hat, um dann mĂśglichst schnell wieder zu jener Lebensund Ernährungsweise zurĂźck zu kehren, die einen Ăźberhaupt erst rund und fĂźllig werden lieĂ&#x;. Dies fĂźhrt gemeinschaftlich mit dem allseits bekannten Jojo-Effekt dazu, dass die Kilos, die einen kĂźrzlich verlieĂ&#x;en, eilig wieder heimkehren - und zwar meist nicht allein, sondern in Begleitung weiterer Pfunde. Das Resultat ist ein Mensch, der nicht nur immer runder wird, sondern auch immer kränker und immer unzufriedener. Oft finden Ăœbergewichtige letztendlich ihr Heil nur noch darin, sich psychologisch beim Ichliebe-mich-auch-wenn-ich-fettbin-Prozess begleiten zu lassen. Doch auch diese LĂśsung macht weder attraktiv noch schĂźtzt sie langfristig vor gewissen Gesundheitsrisiken, die mit Ăœbergewicht

in Zusammenhang gebracht werden. Vergessen Sie Diäten. Stellen Sie stattdessen Ihr Leben auf den Kopf - und zwar mit Begeisterung! Erkennen Sie: Ihre bisherige Ernährungs- und Lebensweise machte Sie - äuĂ&#x;erlich und innerlich - zu dem Menschen, der Sie augenblicklich sind. Wenn Sie dieser Lebensweise treu bleiben, wird sich auch Ihr Erscheinungsbild nicht ändern. Menschen, die nicht nur Ihr Ă„uĂ&#x;eres dauerhaft verändern, sondern auch ihre Ausstrahlung, Menschen, die ihre Leistungsfähigkeit und ihren Gesundheitszustand verbessern und auĂ&#x;erdem plĂśtzlich fantastische berufliche Erfolge feiern, Menschen, die einst im Fernsehsessel festgewachsen schienen und jetzt an Sportwettkämpfen teilnehmen, haben ein Geheimnis. Das Geheimnis lautet: Diese Menschen änderten sich selbst, ihre Gewohnheiten und ihre Ansichten um etwa 180 Grad. Sie verschwenden keinen Gedanken mehr an seltsame Diäten. Sie erkannten stattdessen, dass eine Ernährungsweise, die uns die Lebensmittelindustrie auftischt, nicht ihnen selbst, sondern der Industrie nĂźtzt. Sie erkannten, dass die herkĂśmmliche Ernährungsweise, die von allen als „normal“ und deshalb auch als richtig oder zumindest als unschädlich eingestuft wird, alles andere als normal und unschädlich ist. Sie erkannten, dass sie in Wirklichkeit etwas viel Besseres verdienten. Sie erkannten, dass sie sich fĂźr vitalstoffarme Industrie-Billignahrung aus dem Discounter einfach zu schade waren.

abnehmen – straffen – wohlfĂźhlen * schnell und effektiv * persĂśnliches Ernährungscoaching * nur 2-3 mal 30 Min. Bewegung wĂśchentlich * speziell fĂźr Frauen             

       

Institut Lohr * Ignatius-Taschner-Str. 9 * Tel: 09352 / 60 00 978 Institut Marktheidenfeld * Petzoltstr. 14a * Tel: 09391 / 91 81 961

Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. Teresa von Ă vila

Anzeige

ZumbaÂŽ gold fĂźr Einsteiger Ein neuer Zumba Kurs fĂźr Einsteiger die ihre Kondition langsam aufbauen mĂśchten. Zumba Gold kombiniert gelenkschonende Tanzelemente, verschiedene Rhythmen und KoordinationsĂźbungen mit der einmaligen Zumba Musik.

Kursstart: Montag, 10. Februar um 20.00 Uhr, Kurszeit: Jeden Montag von 20.00 21.00 Uhr, Kursdauer: 6 Einheiten, KursgebĂźhr: 48.- â‚Ź, Anmeldeschluss: Donnerstag, 6. Februar

Neuer Kurs fĂźr Einsteiger ab 10. Febr. 2014 Anmeldung: Tel. 09352/508666

NEU!

19.80 â‚Ź

Faszination Jakobsweg „Main-Taubertal“ von GĂźnther Ascher Eine Pilgerreise in 9 Etappen von Miltenberg am Main nach Rothenburg ob der Tauber Ab sofort erhältlich bei

Horst BrĂśstler GmbH Zufrieden mit Ihrem Gewicht?

97828 Marktheidenfeld BaumhofstraĂ&#x;e 37 Tel. 09391/98450


Seite 14

Gedanken zum Wochenende

Familiennachrichten Herzlichen Dank sage ich meinen Kindern mit Familien, allen Verwandten, Nachbarn, Freunden und Bekannten für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke zu meinem

80. Geburtstag.

Laudenbach, im Januar 2014

Franz Ziegler

Wir bringen Ihre Familiennachrichten in JEDEN Haushalt.

Ein herzliches »Vergelt’s Gott« sagen wir allen Verwandten, Freunden, Bekannten und Nachbarn, die unsere liebe Verstorbene

Sieglinde Eirich

auf ihrem letzten Weg begleitet haben und durch Wort, Schrift, Blumen und Geldspenden für späteren Grabschmuck ihre aufrichtige Anteilnahme bekundeten. Hartmut und Reiner Eirich mit Familien Rohrbach, im Januar 2014

DANKE sagen wir allen Verwandten, Nachbarn, Freunden und Bekannten, die unseren lieben Verstorbenen

Robert Brunner auf seinem letzten Weg begleitet haben und ihre Anteilnahme in Wort und Schrift sowie durch Blumen und Geldspenden zum Ausdruck brachten. Ein besonderer Dank geht an - Pfarrer Stefan Menth für die würdevolle Trauerfeier - Herrn Dr. Aulbach und Team für die ärztliche Betreuung - der Caritas Sozialstation Dorfprozelten - der Fränkischen Trachtenkapelle Breitenbrunn für das letzte Geleit - dem Sport- und Wanderverein Breitenbrunn für die anerkennenden Worte. Inge Brunner mit Kinder Breitenbrunn, im Januar 2014

D A N K E

Brigitte Roßdeutsch

sagen wir allen, die unsere liebe Mutter auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Besonderen Dank allen Nachbarn, Bekannten, Freunden und Verwandten für die tröstenden Worte, einen Händedruck, eine Umarmung, wenn die Worte fehlten. Sowie auch für alle Blumen-, Kranz- und Geldspenden.

Martin Roßdeutsch Eva Roßdeutsch-Rieck mit Familien Januar 2014

1. Februar 2014

„Save the date“ Mit solchen Kärtchen wollen heutzutage Gastgeber schon lange im Voraus sicher stellen, dass die Eingeladenen sich einen bestimmten Termin frei halten. So sollen Absagen vermieden werden. Kennen Sie das, liebe Leserin, lieber Leser? Vielleicht wollten Sie einen runden Geburtstag feiern, eine Hochzeit oder ein Jubiläum. Ein tolles Fest sollte es werden. Doch dann die vielen Absagen! - Richtig traurig waren Sie und dachten: „Ich bin es wohl nicht wert. Etwas anderes ist ihm oder ihr wohl wichtiger…“. Darum: „Save the date“! Wir waren letzthin auf Wochenend-Freizeit mit unseren Konfirmanden. Ich denke noch gerne daran, wie einige der Jugendlichen am Sonntag in einem „Werkstatt-Gottesdienst“ ein selbst ausgedachtes Anspiel aufführten: Ein gefeierter Schlagersänger lässt zur großen Geburtstagsparty bitten. Doch es ist unglaublich: Jede seiner Freundinnen und jeder seiner Kollegen hatte einen anderen Grund, um abzusagen. Wütend schickt er seine Managerin in den Stadtpark und in die U-Bahnhöfe, um stattdessen die Gestrandeten und Einsamen, die verachteten und die an den Rand der Gesellschaft gedrückten Menschen zur großen Feier einzuladen. Sehr eindrucksvoll wurde von einer Konfirmandin dargestellt, wie sehr sie sich über die unerwartete, unerklärliche Einladung freut: Jubelnd und tanzend rief sie: „Was, mich will ER, der große Superstar bei der Feier mit dabei haben!?! - Bist du dir sicher? - Das ist ja voll krass, du weißt gar nicht, wie sehr ich mich darauf freue, na klar komm‘ ich!“ – Sie haben es sicher erkannt: Es ging bei der Freizeit um das Thema „Abendmahl“ und bei dem Anspiel um jenes berühmte Gleichnis Jesu aus dem Lukasevangelium Kap.14, 15-24: „Ein Mensch machte ein großes Abendmahl und lud viele dazu ein ... Kommt, denn es ist alles bereit!“... Doch einer nach dem anderen sagt aus unterschiedlichen Gründen ab. (Lesen Sie es ruhig einmal nach. Leicht modernisiert sind es die gleichen Gründe wie heute auch noch). Da wird der Hausherr zornig und spricht zu seinem Knecht: „Geh schnell hinaus auf die Straßen und Gassen der Stadt und führe die Armen, Verkrüppelten, Blinden und Lahmen herein“... - Und siehe da, die kommen gerne!“ Es wurde deutlich, dass mit dem Hausherrn Gott gemeint ist, der seine geliebten Menschen einlädt zu einem großen Fest in seiner himmlischen Herrlichkeit. Mit dem großen Fest ist das Leben nach dem Tod gemeint. Die Einladung besteht jetzt schon und die Vorfreude darauf verändert unser Leben schon hier und heute: „Wir sind Eingeladene beim großen Fest Gottes!“ Jedes Abendmahl, das wir im Gottesdienst feiern ist ein Vorgeschmack darauf und eine Vergewisserung dessen, dass wir mit dabei sein dürfen. Wenn wir unsere Beziehung zu Gott ernst nehmen, dann sagen wir bei diesem Fest zu, dann machen wir quasi diesen „Termin“ fest. - We save the date. „Fest machen“ heißt auf Lateinisch „confirmare“. Die Konfirmation ist demnach so etwas wie „Ein-Kreuz-machen“ auf der Rückantwortkarte an der richtigen Stelle, nämlich da wo es heißt: „Ja, ich komme, ich bin dabei und ich freu‘ mich drauf.“ Haben Sie Ihre Karte nach all den Jahren eigentlich schon zurückgesandt? Ich laden Sie herzlich ein zum Abendmahls-Gottesdienst am morgigen Sonntag bei uns in der Friedenskirche, oder auch bei Ihnen vor Ort in Ihrer Kirche. Ich wünsche Ihnen ein frohes Wochenende Pfarrer Bernd Töpfer, Evang.-Lutherische Kirchengemeinde Marktheidenfeld Die jeweils aktuellen Gedanken zum Wochenende können auch auf unserer Homepage: www.marktheidenfeld-evangelisch.de gelesen und heruntergeladen werden. Die Andachten der letzten Jahre zu den verschiedensten Themen finden Sie unter „Archiv“, - für den Fall, dass Sie selbst mal eine Andacht halten wollen.

Ich hab‘ den Berg erstiegen; den ihr noch steigen müsst. Drum weinet nicht, ihr Lieben, ich bin bei Jesus Christ.


1. Februar 2014

Bekanntschaften Einsam? Partner, Freund, Begleiter, männlich oder weiblich - mit einer Anzeige im Anzeigenblatt finden Sie die/den Richtige(n), schnell, sicher, anonym unter Chiffre. Telefonische Anzeigenannahme: 09391/9845-0 oder bei Firma Horst BrĂśstler GmbH, Baumhofstr. 37, 97828 Marktheidenfeld oder in unseren Geschäftsstellen. Ich, w., 75 J., suche nette Leute, mit denen man gute Gespräche fĂźhren kann (auch Restaurantbesuche).  0172/6130681 Witwe sucht schlanken , humorvollen, netten Herrn, ab 63 J., fĂźr Freitzeitgestaltung/Partnerschaft ď š Zuschriften unter 001/14264

Seite 15                                 Â?     Â?  Â?Â?     Â? ­    €  ‚   ƒ„ƒÂ?Â?     

     

                                                      Â Â?Â?

  

 

      

                                        �  �    �      �       ­ € ‚

    

Verantwortungsvolle Aufgabe Aufsicht: Was Babysitter und Eltern von Geburtstagskindern beachten sollten (djd/pt). Was vielen nicht bewusst ist: GroĂ&#x;eltern, die mit ihrem Enkelkind in den Urlaub fahren, Babysitter oder Freunde und Bekannte, die stundenweise auf ein ihnen anvertrautes Kind aufpassen - sie alle Ăźbernehmen eine gesetzliche Verpflichtung. Denn jeder, der fĂźr einen vereinbarten Zeitraum die Verantwortung fĂźr Kinder trägt, muss dafĂźr sorgen, dass diese selbst keinen Schaden erleiden und auch Dritten keinen Schaden zufĂźgen. So sind beispielsweise auch die Eltern eines Geburtstagskinds fĂźr die angemessene Aufsicht aller minderjährigen Gäste verantwortlich. „Nur eine PrivatHaftpflichtversicherung bietet fĂźr diese verantwortungsvolle Aufgabe ausreichenden Schutz“, erklärt Dr. Jan-Peter Horst, Leiter des Produktmanagements Haftpflicht-, Unfall-, Sachversicherung bei der HDI Versicherung. Die sogenannte Aufsichtspflicht ist gesetzlich verankert. Wenn sie verletzt wird, beispielsweise das Kind

Winterliche Impressionen

Babysitter Ăźbernehmen die Verantwortung und somit auch die Aufsichtspflicht Ăźber die ihnen anvertrauten Kinder. Foto: djd/HDI Versicherung AG in einem fahrlässig unbeobachteten Moment auf die StraĂ&#x;e läuft und in einen Verkehrsunfall verwickelt wird, kĂśnnen hohe Schadenersatzforderungen auf den Verantwortlichen.

Repro Anzeigenblatt

Biowetter Die Atemwege werden gereizt Rheumatische und asthmatische Beschwerden stehen mit der Witterung in Zusammenhang. Die Gelenke und Glieder schmerzen. WetterfĂźhlige sollten daher einen längeren Aufenthalt im Freien vermeiden. Kopfweh und Migräne beeinträchtigen das Wohlbefinden. Darunter leiden auch die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit.                                                            Â?  Â? Â?       


Seite 16

1. Februar 2014

‘s Kummer-Eckle Wann soll ich es erzählen? Hallo, ich bin 24 Jahre alt, weiblich und habe ein großes Problem: ich hatte noch nie eine richtige Beziehung mit allem, was dazu gehört, vor allem mit körperlicher Nähe. Es ist nicht so, dass Männer sich nicht für mich interessieren oder dass ich schlecht aussehe. Gelegenheiten gäbe es genug, aber es ist da eine innere Sperre, die mich warnt, die notwendige Distanz einzuhalten. Natürlich hatte ich schon viele Dates und auch ein paar Freunde. Ich habe die Beziehung aber immer abgebrochen, wenn er mir zu nah gekommen ist. Davor habe ich eine schreckliche Angst. Auf der anderen Seite sehne ich mich danach, einen richtigen Partner zu haben. Ein schlimmes Problem an dieser Situation ist, dass ich einfach nicht weiß, wann ich „es“ ihm erzählen soll. Ich kann doch nicht gleich beim ersten Date sagen, dass ich noch völlig unerfahren bin. Ich beobachte mich dabei, dass ich bei den ersten Treffen an nichts anderes denke, dadurch bin ich natürlich noch viel gestresster. Was mir auch zu schaffen macht ist die Tatsache, dass er, wenn ich es denn sagen würde, mich auslacht, oder noch schlimmer, es überall herumerzählt. Das wäre mir so peinlich, wenn meine Freunde das erfahren würden. Oft überlege ich auch, ob ich vielleicht zu hohe Ansprüche an einen potentiellen Partner habe, die dieser sowieso nicht erfüllen kann, und ob ich deshalb so schnell einen Rückzieher macht. Wenn ich meine Eltern besuche, bringt meine Mutter spätestens nach einer Stunde das Gespräch darauf. Warum ich denn keinen

Dipl.-Psych. Brigitte Halenta Freund habe, bzw. diesen mitbringe und dass das doch in meinem Alter ziemlich ungewöhnlich wäre. Meine Mutter hat gut reden. Abgesehen von meinem Vater, von dem sie sich scheiden ließ als ich 5 Jahre alt war, hatte sie immer einen Partner. Bis zum heutigen Tag hatte ich schon 4 „Stiefväter“, nicht mitgezählt die vielen kürzeren Affären zwischendurch. Das ist es, was ich nicht will und nicht brauche. So viele Partnerschaften hintereinander. Ich wäre mit einer festen Beziehung vollkommen zufrieden, wenn es mir denn gelingen würde, eine einzugehen. Brigitte Halenta antwortet: Schon als kleines Kind haben Sie die Erfahrung gemacht, dass Beziehungen nicht von Dauer sind und dass es sich nicht lohnt, Gefühle zu investieren, weil der geliebte Mensch über kurz oder lang verschwindet. So eine Scheidung ist für ein Kind mit 5 Jahren ein einschneidendes, belastendes und prägendes Erlebnis. Es scheint in Ihrem Leben auch keine Zeit zur Verarbeitung dieses Erlebnisses gegeben zu haben, da Ihre Mutter ja wohl sofort einen neuen Partner hatte. Dies alles hat Sie zutiefst verunsichert und Sie leiden heute

Los Rockos! Vol. 4

Noch im Internet oder reist Du schon?

Balladen

Mehr als 50.000 Bayern 3-Hörer haben abgestimmt. 35 geniale Rock-Balladen finden sich jetzt auf der neuen DoppelCD Los Rockos! Vol. 4 - Balladen mit einer Gesamtspielzeit von 160 Minuten! Das Spektrum auf den beiden CDs reicht von alten Haudegen wie Deep Purple, Uriah Heep oder Santana über Klassiker wie Billy Joel, John Miles, Gary Moore und Jeff Buckley bis hin zu jungen Hüpfern wie Razorlight, Chad Kroeger, Reamonn und Stanfour.

Best-Preis-Garantie* * Wir zahlen die Differenz, wenn dieses Angebot woanders billiger ist.

Inklusive informatives, 24-seitiges Booklet mit den schönsten Anekdoten zu diesen Balladen, Doppel-CD, 160 Min. Spielzeit 2 CD nur €

19.95

Ab sofort erhältlich bei

Horst Bröstler GmbH Marktheidenfeld

noch daran. Auf der einen Seite haben Sie Angst davor, Gefühle zu investieren, da Sie ja enttäuscht werden könnten, auf der anderen Seite möchten Sie eine Beziehung, um sich zu beweisen, dass Sie liebens- und begehrenswert sind. Die Angst vor Ablehnung gewinnt jedoch immer die Oberhand. Dabei ist die Frage, wann Sie „es“ ihm sagen sollten, nur eine weitere Strategie Ihrer Bindungsangst, um eine eventuelle Beziehung von vorn herein zum Scheitern zu verurteilen. Sie sollten überlegen, ob es nicht eine Möglichkeit wäre, sich hier professionelle Hilfe zu holen, damit Sie lernen, wie Sie diesen Teufelskreis durchbrechen können. Vorerst sollten Sie jedoch den Wunsch nach einer Partnerschaft für einige Zeit (überlegen Sie, wie lang diese „Auszeit“ idealerweise für Sie sein kann) auf Eis zu legen und sich vielmehr darauf konzentrieren, echte Freunde zu gewinnen. Menschen, mit denen Sie ein Hobby teilen, tanzen und feiern gehen oder gemeinsam Sport treiben. Wenn es dabei zu einer besonders engen Freundschaft, vielleicht sogar zu einer Liebesbeziehung kommt, um so besser. Ein Mensch, der Sie wirklich liebt, wird Ihre Unerfahrenheit nicht als Makel betrachten und anderen davon erzählen. Falls Sie einen Kummer haben, schreiben Sie bitte an Frau Dipl.-Psych. Halenta c/o Verlag Horst Bröstler, 97828 Marktheidenfeld, Baumhofstraße 37. Wir leiten Ihren Brief weiter: Frau Halenta antwortet Ihnen dann direkt.

97828 Marktheidenfeld Baumhofstr. 37 • Tel. 09391/98450 www.anzeigenblatt-online.de

Jamaika

Riu Sparreise Jamaika**** All Inclusive z. B. am 12.02.14 ab Frankfurt 7 Nächte pro Person ab

€ 1390

Kenia Diani Beach

Diani Sea Resort**** All Inclusive z. B. am 07.02.14 ab Frankfurt 11 Nächte pro Person ab

€ 1498

Inhaber Ralf Heller Mitteltorstr. 10, 97828 Marktheidenfeld, Tel. 0 93 91/10 24 E-Mail: marktheidenfeld1@tui-reisecenter.de www.tui-reisecenter.de/marktheidenfeld1

Gedenktage 2014 1. -7. Februar 2014

Charles Dickens wurde am 7.2.1812 in Landport bei Portsmouth geboren. Aufgewachsen ist er bei seinen Eltern in ärmlichen Verhältnissen. Im Jugendalter zog die Familie nach Chatham. Hier besuchte Charles Dickens die Schule. Als er das zehnte Lebensjahr erreicht hatte, zog die Familie weiter nach London. Nachdem sein Vater ins Schuldgefängnis kam, musste er die Schule abbrechen, um als Hilfsarbeiter den Lebensunterhalt der Familie zu erarbeiten. Seine Freizeit nutzte er, sich das Lesen und Schreiben beizubringen.So erhielt er 1826 eine besser bezahlte Anstellung als Advokatenschreiber. Die Erfahrungen zu dieser Zeit führten zur Vorlage des autobiographischen Romans „Die Lebensgeschichte, Abenteuer, Erfahrungen und Beobachtungen David Copperfields des Jüngeren“, der jedoch erst 1849/50 entstehen sollte. Nach seiner Tätigkeit als Schreiber bei einem Rechtsanwalt wurde er 1829 Gerichts-Stenograph und 1831 Parlamentsberichterstatter. Ab 1832 schrieb er für den „Mirror of Parliament“ sowie für die liberale Zeitung „The Morning Chronicle“. Im Jahr 1833 veröffentlichte er unter dem Pseudonym „Boz“ im „Monthly Magazine“ eine erste Serie von Skizzen (Sketches) des Londoner Alltagslebens. Die während dieser Zeit entstandenen Buchskizzen veröffentlichte er unter dem Pseudonym „Boz“ als „Pickwick Papers“, die ihm erste große Beachtung als Schriftsteller einbrachten. Indes machte er sich Ende der 1830er Jahre als Verleger selbstständig. 1838 edierte der Autor die Autobiographie des Clowns Joseph Grimaldi. Im selben Jahr erlebte er mit dem Roman „Oliver Twist“ (1938) seinen Durchbruch als Literat. 1838 entstand „Nicholas Nickleby“. Von 1841 - 1842 besuchte er Amerika, und während seines zweiten Besuches 1849 - 1850 entstanden Dickens Schriften zu „David Copperfield“. Insbesondere dieses Werk zählt zu seinen populärsten Hinterlassenschaften. Als Verleger publizierte er von 1850 bis 1859 Wochenzeitschriften. Weiter entstanden Reisebücher wie „American Notes“ (1842) oder „Pictures from Italy“ (1846). Im Jahr 1843 veröffentlichte er die Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol in Prose“ (Ein Weihnachtslied in Prosa). Dickens avancierte zu einem der bedeutendsten Vertreter der realistischen Literatur des 19. Jahrhunderts. Anhand charaktervoller Figuren zeichnete er Geschichten mit existenziellem Hintergrund, in denen das Gute mit dem Bösen ringt. Dabei beleuchtete er die sozialen Probleme seiner Zeit. Charles Dickens verstarb am 9.6.1870 im Alter von 58 Jahren an einem Schlaganfall.


1. Februar 2014

Seite 19 17

Au s bildun g k Um s c hulun g k W e it e r bi l d u n g

STELLENMARKT Echte Erträge

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine

Eine Investition in die eigenen vier Wände lohnt sich langfristig

Shampooneuse

(djd). Sein erspartes Geld auf der Bank anzulegen, bringt aktuell nur sehr geringe Erträge. Und vor risikoreicheren Geldanlagen schrecken viele Deutsche nach den Turbulenzen an den internationalen Finanzund Aktienmärkten in den vergangenen Jahren zurück. Doch für Eigenheimbesitzer gibt es eine interessante Alternative: eine Investition in die eigenen vier Wände. Erweiterungen des Hauses, Erneuerungen der Bausubstanz und eine Verbesserung des Energiestandards: Es gibt je nach Gebäude und Bausubstanz viele Möglichkeiten, um das investierte Geld durch niedrigere Heizkosten wieder zu kompensieren. Auf Dauer spart man bares Geld und schafft echte, nachhaltige Werte. Diese zahlen sich in Form einer Wertsteigerung des Hauses und in einer verbesserten Lebensqualität im wahrsten Sinne des Wortes aus. An- und Ausbau mit Holz Ein guter Ansprechpartner für die meisten Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen im Eigenheim ist ein Zimmereibetrieb. Mit seinem Know-how kann er die entsprechenden Maßnahmen planen und durchführen. Anbauten oder Dachausbauten etwa lassen sich mit Holz und Holzwerkstoffen in vergleichsweise kurzer Zeit umsetzen, unabhängig aus welchem Baustoff das Haus errichtet ist. Bauteile fertigt der Zimmereibetrieb weitgehend in der Werkstatt vor, was die Arbeiten auf der Baustelle erheblich beschleunigt. Energetische Verbesserungen mit dem Profi planen und durchführen Die Dämmung der Wände beispielsweise mit Holzständervorbauten und

natürlichen Dämmstoffen wie Holzfaserplatten oder Cellulose fällt in das Metier des Zimmermeisters. Und im Dachstuhl fühlt er sich von jeher zu Hause. Der Zimmermeister kann je nach Bausituation eine Aufsparrendämmung von außen, eine Dämmung zwischen den Sparren oder eine Dämmung unter den Sparren von innen einbauen. Zudem kann er beurteilen, wie viel zusätzliche Last die vorhandenen Dachsparren tragen können und welche Dämmstoffe sich im Einzelfall eignen.

(nach Möglichkeit gelernte Friseurin) in Teilzeit.

Tel. 09391/4183

Aufstiegschancen erhalten Sie 2 x wöchentlich mit dem Anzeigenblatt

samstags in unserer

Rubrik Stellenmarkt!

Wir suchen

Event-Security m/w auf 450.- € Basis. Gerne auch Neueinsteiger. Bewerbungen schriftlich oder per email, Anrufe bitte montags - freitags von 8.00 - 17.00 Uhr

www.custodia-concept.com Petzoltstr. 4-6, 97828 Marktheidenfeld Tel. 09391/916227, info@custodia-concept.com

Wer an der Werbung spart, verschenkt den Umsatz !


Seite 18

1. Februar 2014

Ausbildun g k U m s c hulun g k W e it e r bi l d u n g

STELLENMARKT Für die Betreuung und Pflege erwachsener Menschen mit geistiger Behinderung in stationären Einrichtungen suchen wir

eine pädagogische Fachkraft (m/w) für 30 Std. / Woche ab 01.04.2014 für unsere Wohnstätte Lohr-Steinbach als Elternzeitvertretung

eine pädagogische Hilfskraft (m/w) mit 25 Std. / Woche ab sofort für unsere Wohnstätte Gartenstraße 55 in 97737 Gemünden Bereitschaft zum Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst ist unbedingt erforderlich. Vergütung nach TVöD; Schichtund Heimzulage, Zusatzversorgung. Bewerbungen richten Sie bitte an: Lebenshilfe Main-Spessart e.V. Bereichsleitung Wohnen, Gartenstraße 55, 97737 Gemünden, E-Mail: w.singer@lebenshilfe-msp.de

Beliebte Hunderassen Heute:

Der Malteser

Malteser Rassengeschichte:

Phönizische Kaufleute haben die Ahnen dieser Rasse vermutlich vor über 2000 Jahren von Ägypten her im Mittelmeerraum verbreitet. Im Grabmal von Pharao Ramses II. (1301 bis 1225 v. Chr.) wurden Statuetten aus Naturstein gefunden, die dem heutigen Malteser bereits ähnelten. Der Name geht vermutlich nicht auf die Insel Malta zurück, sondern auf die Insel Mljet (im Altertum Melitäa). Malta war aber sehr wohl maßgebend am heutigen Erscheinungsbild dieses Hundes. Von Malta über Großbritannien verbreitete sich dieser Hundetyp über die Welt. Allerdings besaßen diese Hunde noch wenig von der Eleganz der heutigen Malteser. Es wird angenommen, dass der Malteser eine der ursprünglichen französischen Kleinhunderassen und eng verwandt mit dem Bichon Frisé, dem Bologneser, dem Havaneser, sowie dem Coton de Tulear und dem Löwchen ist. Zu früheren Zeiten war diese Rasse auch unter den folgenden Bezeichnungen bekannt: Hund des antiken Malta, Melitea Hund, Sanfter Spaniel, Comforter, Schockhund oder Malteser Löwenhund.

Allgemeines über den Malteser: Der Malteser ist ein besonders angenehmer, ruhiger, intelligenter und wachsamer Begleithund. Er ist sehr spielfreudig und lernwillig. Da er keinen Jagdtrieb hat, ist er auch unterwegs leicht zu führen. Auch für den Umgang mit Kindern und geistig Behinderten ist er durch sein geduldiges und einfühlsames Wesen gut geeignet. Der Malteser kuschelt gerne und braucht eine enge Bindung zu seiner menschlichen Familie. Er ist einer der frühesten Schoßhunde, der schon die Athenerinnen begeisterte, in der Renaissance war er der Lieblingshund der Madame Pompadour. Sehr kleiner, bis 25 cm großer und bis 4 kg leichter Gesellschaftshund, reinweiß, eine blasse Elfenbeintönung ist zulässig. Sein Haarkleid ist für gewöhnlich lang, von seidiger Struktur, fast bis zum Boden reichend, ohne Unterwolle. Schert man das Fell entgegen der Züchtertendenz kurz, können allerdings auch kleine Kringellöckchen entstehen. Die Lebenserwartung beträgt etwa 15 Jahre. Malteser können allerdings bis zu 18 Jahre alt werden. Durch einen rötlichen Augenausfluss bildet sich häufig eine rötliche Färbung des Fells rund um die Augenpartie. Wie viele kleine Hunderassen hat auch der Malteser ab dem mittleren Alter häufig Probleme mit Zahnstein und Karies.

Man hat Spaß und Erfolg mit dem


1. Februar 2014

Seite 19

Ausbildun g k U m s c hulun g k W e it e r bi l d u n g

STELLENMARKT Pädagogen, auch Studenten für Computerprojekte an Grundschulen in Lohr gesucht - vorerst ein Nachmittag; Schulungskonzepte vorhanden! Futurekids Computercenter Tel. 0931/573177

Erfahrene Haushaltshilfe

Stallkraft gesucht

3 x pro Woche nach Karlstadt gesucht.

Der Reitverein Lohr sucht eine Stallkraft auf 450.- €-Basis am Wochenende (Sa. oder So.) und zur Urlaubsvertretung. Kontaktaufnahme erbeten unter

Zuschriften unter 001/61119

Tel. 0151/10852777

Weite, Wüsten, Wolkenkratzer Mit der Kamera die Vereinigten Staaten erkunden Fototipps für die Reise

Verkäuferin gesucht für Wein- u. Feinkostgeschäft vormittags, 450.- €-Basis Barrique Lohr Tel. 09352-600797

HÄUSLICHE KRANKEN- UND ALTENPFLEGE

Tel. 0 93 51/60 03 30 oder 01 71/2 71 95 47

Für unseren ambulanten Pflegedienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

exam. Pflegekraft/ Pflegehilfskraft auf 450.- € Basis. Wir wünschen uns Teamgeist und ein freundliches Auftreten. Sollten Sie Interesse an der Stelle haben, dann schicken Sie uns bitte die üblichen Bewerbungsunterlagen zu. Langenprozeltener Str. 18 • 97737 Gemünden Tel. 09351/600330 von 11 - 12.30 Uhr

Reinigungskraft

Amerika ist Vielfalt - hier eine Landschaft bei Palm Springs. Foto: djd/CEWE (djd). Ob eine Rundreise an der Westküste oder Strandurlaub in Florida: Die USA sind eines der beliebtesten Urlaubsziele. Jedes Jahr produziert der Foto-Dienstleister Cewe aus Oldenburg beispielsweise deshalb zahlreiche Bildbände von USA-Reisen. Motive wie der Grand Canyon, die Brooklyn Bridge oder der Sonnenuntergang auf Key West machen das „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ vor allem für fotobegeisterte Touristen zu einer attraktiven Reisedestination. Ein beliebtes Mittel, um die gemachten Bilder aufzubereiten, ist ein Cewe-Fotobuch. Profifotograf Robert Geipel vom Oldenburger Foto-Dienstleister gibt spezielle Tipps für unvergessliche Amerika-Aufnahmen.

Über die Route 66 in den Westen Reisende, die ein wenig Zeit mitbringen, entscheiden sich oft für eine Tour durch den Westen. Ob die berühmte Golden Gate Bridge, Wüstenlandschaften und Canyons oder die imposanten Casinos in Las Vegas: Bedeutende Fotomotive bieten sich an der Westküste in großer Zahl. Ein echtes Abenteuer ist die Anreise über die Route 66. Um die Nostalgie einzufangen,

lohnt es sich, eines der zahlreichen Motels mit der Kamera zu fotografieren. „Um Gebäude so groß wie möglich abzubilden, arbeitet man am besten mit einem Teleobjektiv“, so Robert Geipel. Besonders innovativ lassen sich die Urlaubserinnerungen in Bildbänden aufbereiten, die vom Format Mini bis zur XXLPanorama-Variante etwa ab 7,95 Euro zu haben sind. Mit einem QR-Code lassen sich sogar Videos integrieren, die per Smartphone oder Tablet abgespielt werden können.

Wir tun mehr für Sie – das Anzeigenblatt

Mitarbeiter

für Küche und Service ab sofort gesucht.

Bayrische Schanz Ruppertshütten, Tel. 09355/618

Reinigungskräfte (m/w) Suche

Küchenhilfe Arbeitszeit nach Vereinbarung

n Objekt: Partensteinerstraße n AZ: Mo. - Fr. 15.30 - 18.15 Uhr

Objektbetreuer (m/w) n AZ: Mo. - Fr. 15.00 - 19.00 Uhr n AZ: Mo. - Fr. ab 16.00 Uhr,

ca. 2 - 3 Stunden täglich

New York - die Stadt der Motivklassiker Bepackt mit Tüten voller Einkäufe die Fifth Avenue entlang spazieren - ein faszinierender Gedanke. Neben der Shoppingmeile gibt es in der Stadt, die niemals schläft, aber noch mehr zu entdecken - vor allem mit der Kamera. Die Freiheitsstatue bietet sich als Aufmacher für einen persönlichen Bildband an. „Möchte man hohe Gebäude vom Boden aus fotografieren, empfiehlt sich ein starkes Weitwinkelobjekt“, rät Robert Geipel. „Um stürzende Linien zu vermeiden, kann das Gebäude zum Beispiel von einem benachbarten Hochhaus aus belichtet werden.“

Wir suchen für unsere Objekte in Lohr am Main

Springer (m/w) Hauptstr. 27 · Karlstadt Telefon (09353) 4683

n AZ: Mo. - Fr. zwischen 15.00 - 18.00 Uhr

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Frammersbach ab sofort

Zerspanungsmechaniker/in

Fachrichtung Drehtechnik in Vollzeit, CNC-Kenntnisse erwünscht ab September 2014 Auszubildende/r zum

Zerspanungsmechaniker/in Fachrichtung Drehtechnik

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Spessartstraße 27 • 97833 Frammersbach • Tel. 09355/99937


Seite 20

Auto Barankauf PKW, LKW, Busse, Firmenfahrzeuge egal wie viel km, auch ohne TÜV, Motorschaden, Unfallwagen

Auto-Akaschi

Am Landsgraben 2, Lohr a. Main Tel. 0171/4740750 oder 09352/6057402

Die Anzeige – das beste Mittel zum schnellen Erfolg !

Winterservice Motorrad, Roller, Quad

für ihr

• kostenfreie Abholung und Bringen (im Umkreis von 20 km) • Werkstattstunde mit 10% Rabatt • keine Wartezeiten • im Frühjahr gleich wieder fahrbereit • Werkstattservice für alle Marken • Umbauten und Inspektionen für alle Marken • Fällige TÜV-Abnahmen sofort möglich

MOTORRAD- & REIFENHAUS LOHR

Hermann Hutzel e.K. Am Landgraben 2 97816 Lohr a. M. Tel. 09352/807733 info@hutzel-motorrad.de

1. Februar 2014

An- & Verkauf

Jetzt mit Kfz-

Meisterwerkstatt Wir sind für Sie da bei:

raturen • Kfz-Repa aller Art • Bremsen ung • Vermess n o ti k • Inspe n • Reife und... und, und,

Alle Wortanzeigen des Anzeigenblattes werden auch

kostenlos ins Internet gestellt!

www.msp-info.de Ihr regionaler Marktplatz im Landkreis Main-Spessart

Partensteiner Straße 18 97816 Lohr am Main

Telefon 09352/6064889 Mobil 0177/3529441

Fahrzeugmarkt Ford Mondeo, Bj 7/97, rot, TÜV 1/ 16, 195 tkm, SR auf Alu, WR, Stahl, VB 1.200.- €  09395/8989859 (AB)

Barankauf zu fairen Preisen!

Opel Kombi Omega Caravan, 2,2 l, 99 tkm, SD, gut erhalten, zu verkaufen  09391/9199822

Auto-Barankauf

Suche Autos, Busse, Geländewagen, Schlepper aller Art, auch mit Motor- od. Getriebeschaden. Barzahlung!  0175/9977967

Alsahe-Automobile

Wohnwagen 535, 1. Hand, Bj 1985, viel Zubehör, stand in Scheune, sehr gepflegt, 1200 kg, inkl. Vorzelt, 3.900.- €  0176/95329366

PKW - Busse - Geländewagen Toyota, VW, Audi, BMW, Merc., Nissan, Opel, Ford (auch ohne TÜV, defekt, viele km, Firmen) Würzburger Str. 1 • 97753 Karlstadt Tel. 0173/8831856 oder 09353/985981

Kauf- oder Verkauf? Der beste Platz für Ihr Fahrzeug ist im Anzeigenblatt!


1. Februar 2014

Seite 21

Noch eins bitte ! Sie brauchen ein zus채tzliches Anzeigenblatt ? Zum Beispiel die Marktheidenfelder Ausgabe in Lohr oder die Wertheimer Ausgabe in Karlstadt oder Umgebung ? Kein Problem ! Alle vier aktuellen Ausgaben erhalten Sie immer bei allen Gesch채ftsstellen vom

Marktheidenfeld - Karlstadt - Lohr - Wertheim


Seite 22

Wo läuft was?

1. Februar 2014

Die Welt des Anzeigenblattes Fotos können nur noch veröffentlicht werden wenn die komplette Adresse bekannt ist!

R!OT; Mash Up, House, Electro by Simon, VDS Sa., 01.02.14 DISCO & PRPLXNG LOGIC; Free Entry bis 23 Uhr.. Special: Marktheidenfeld Cuba Libre für 4.50 Euro //// DISCO R!OT presented by KFZ-Meisterbetrieb Götz /// Lichtspielhaus/Mitteltorstr. 14/Marktheidenfeld/ www.lichtspielhaus.info

Mi., 05.02.14 Rettersheim

19.00 Uhr Vortrag „Stromkosten senken mit eigener Photovoltaikanlage“ Gasthof zum Stern, Lengfurter Str. 5, Eintritt frei! www.main-spessart-solar.de

Sa., 08.02.14 Hasloch

Schlagerparty mit DJ Hoffi von den legendären Koteletten DJ‘s in der Haseltal Halle Hasloch, 20.00 Uhr, Eintritt: 4.- €

Sa., 08.02.14 Marktheidenfeld

Ranzenalarm - Die große Büchertaschen-Messe in der Hans-Wilhelm-Renkhoff Halle, Am Sportzentrum 5 von 10.00 -16.00 Uhr - www.ranzenalarm.de

Sa., 08.02.14 Rettersheim

Infotag: Weg vom Öl! Tag der offenen Holzheizung bei ÖkoFEN von 13.00 - 15.00 Uhr, Unterwittbacher Str. 32, Tel. 09342/9158300

Sa., 15.02.14 Karbach

Festhalle FCK-Scheckenball mit „Die Partyteufel“

Live from California Mister Dante Thomas tonight@ C’est la vie. Mit Songs wie “She’s Miss California” oder “Get it on” ein absolutes Highlight auf der CLV Bühne für 8.- Euro, Support by DJ Poertsch.

Sa., 08.02.14 Bestenheid

Anzeige

Haxen-Sonntag und ANTIK-Schau Am Sonntag, 2.2. findet wieder das allmonatliche Haxen-Essen statt. Hier zeigt das Koch-Team vom ANTIK-Café wie ofenfrische Haxen aussehen und auch schmecken müssen, denn wir bieten die wohl leckersten Haxen weit und breit mit Kartoffelklößen und Dunkelbiersoße für nur 6,90 €, wer dazu Sauerkraut möchte bekommt dies obendrauf und zwar ohne Preiszuschlag. Dies ist eine Werbeaktion, da wäre man schön blöd, wenn man noch selbst kocht oder denken Sie anders. Wichtig ist aber eine Platzreservierung mindestens 1 Tag vorher sonst wird‘s eng. Natürlich steht auch unsere Sonntagskarte zur Auswahl, z.B. Schnitzel, Steaks, Grillteller, Wildgerichte oder 1/2 Bauernente. Unsere drei Köche sowie Küchenhilfen werden es schon richten. Bringt aber bitte ein bischen Zeit mit, langweilig ist es bei uns sowieso nicht, denn wenn Sie unser Erlebnishaus betreten, erleben Sie eine andere Welt, nämlich die

ANTIK- und Trödel-Welt, die ab 14.00 - 18.00 Uhr zur Besichtigung komplett geöffnet ist. Zum Kaffeeklatsch ab 14.00 Uhr werden extra Plätze im Nebenraum frei gemacht, damit Sie als qualitätsbewusster Gast unsere hausgemachten Kuchen und Torten aus eigener Bäckerei genießen können. Auch die Sahne ist selbstverständlich frisch und nicht aus der Tube. Massenware aus der Industrie ist bei uns fehl am Platz. Unsere warme Küche ist durchgehend bis 20.00 Uhr geöffnet. Solange ??? Wir, Familie Schmelz, die Gastronomie noch betreiben, kommt Klasse vor Masse und das zum vernünftigen Preis. Aber überzeugen Sie sich selbst, denn auf andere hören bringt wenig bis gar nichts und wenn‘s gefällt, gibts ein Schnapserl obendrauf, natürlich frei aufs Haus. Eine schöne Zeit und „Guten Appetit“ wünscht das gesamte Team vom ANTIK.

Leser aus Hundheim mit Blättle in Bad Reichenhall. Foto: Wolfgang Bieber

Leser aus Harrbach mit Blättle auf der Insel Mainau. Foto: H. Krummer

- Der Sonntag fängt ja gut an ab 9.00 Uhr Frühstück (gut und reichlich)

Haxen für € 6,90 sowie Schwein, Wild, Ente usw. Kaffeeklatsch und ANTIK-Schau bis 20.00 Uhr Abendessen ab 11.30 - 14.00 Uhr

ab 14.00 Uhr

ANTIK-

Restaurant

Café

Marktheidenfeld (an d. alten Mainbrücke) www.antik-cafe-bistro.de Reservierung unter 09391/5678

Wenn bei Ihnen was los ist – wir machen’s bekannt ! ...mit einer Anzeige im Anzeigenblatt

Leser aus Frammersbach mit Blättle auf Mallorca. Foto: Jürgen Stopp


1. Februar 2014

Seite 23

Hingeschaut

Was geschah am 1. Februar

Grüß Gott zum Wochenende!

Am morgigen Sonntag, 2. Februar, ist wieder Mariä Lichtmess. Früher bekamen die Dienstboten an diesem Tag ihren Lohn und danach einige Tage frei. Sie konnten zu diesem Termin die Stellung wechseln. Bis noch zum Jahr 1912 war Lichtmess deswegen sogar ein offizieller Feiertag. Inzwischen werden die Tage sichtlich wieder länger. Lichtmess war dafür ein wichtiges Datum, ab dem die Bauern ihre Arbeit ohne zusätzliches Licht verrichten konnten. Erstmals aßen sie wieder mit Familie und dem Gesinde zu Abend bei Tageslicht: „Zu Lichtmess bei Tag ess!“. Die Ursprüche von Lichtmess liegen bei den Römern. Diese hielten an diesem Tag feierliche Umgänge mit brennenden Fackeln, um sich dadurch von ihren Sünden zu reinigen und nannten dies februare (reinigen, sühnen). Davon wurde dann der ganze Monat Februar genannt. Die Kirche christianisierte diesen Brauch. Seit Mitte des 5. Jahrhunderts entstand eine christliche Lichterprozession, die die alte heidnische Sühneprozession verdrängte. Lichterweihe und Lichterprozession führten zur deutschen Bezeichnung „Mariä Lichtmess“. An Lichtmess werden noch heute die Kerzen geweiht, die im Laufe des Jahres im Gotteshaus benötigt werden. Zusätzlich bringen die Familien Kerzen für den Hausbedarf mit. Diese geweihten Kerzen sollen vor Feuer und Blitzschlag schützen. Eigentlich sollte man sich für morgen nicht so schönes Wetter wünschen, denn nach allgemeiner Anschauung wirkt sonniges Wetter an diesem Tag verzögernd auf den Frühlingsanfang. Die Bauernregeln sagen: „Wenn’s an Lichtmess stürmt und schneit, ist der Frühling nicht mehr weit“ oder „Gibt´s an Lichtmess Sonnenschein, wird´s ein spätes Frühjahr sein.“ ..

Euer Spessartrauber

Sa., 22.02.

14.00 Uhr

Seniorensitzung

Sa., 22.02.

19.31 Uhr

1. Faschingssitzung

So., 23.02.

14.00 Uhr

Kinderfasching

Do., 27.02.

20.00 Uhr

Weiberfasching

Fr.,

28.02.

19.31 Uhr

2. Faschingssitzung

Sa., 01.03.

19.31 Uhr

3. Faschingssitzung

mit Livin‘ 4 the moment

2010 Die Volvo Group benennt ihr neu erworbenes jap. Tochterunternehmen UD Nissan Diesel in UD Trucks Corporation um. 2004 Die Deutsche Nationalmannschaft wird bei der Europameisterschaft in Slowenien mit einem 30:25 über Gastgeber Slowenien HandballEuropameister. 1982 Die erste Sendung Late Night with David Letterman wird auf NBC ausgestrahlt. 1980 Die wohl erfolgreichste Single „Call Me“ von Blondie (Nr. 1 in den USA, Großbritannien und Kanada) erscheint. Produzent: Giorgio Moroder. 1979 Nach ihrer Begnadigung durch US-Präsident Jimmy Carter wird die Millionenerbin und Bankräuberin Patty Hearst aus dem Bundesgefängnis in San Francisco entlassen. 1977 Alice Schwarzers Zeitschrift „für Frauen von Frauen“ Emma kommt erstmals an die deutschen Kioske. 1965 Zu Ehren des wenige Tage zuvor verstorbenen Sir Winston Churchill wird in Neufundland und Labrador der 856 km lange Hamilton River in Churchill River umbenannt. 1959 Marika Kilius (16 Jahre) und Hans-Jürgen Bäumler (17 Jahre) werden in Davos erstmals Paarlaufeuropameister im Eiskunstlauf. 1957 Bei NSU läuft der erste von Felix Wankel entwickelte DrehkolbenWankelmotor DKM 54 auf dem Prüfstand. 1953 Bei der Hollandsturmflut brechen viele Deiche der Niederlande.

Ihr Erfolg ist unser Ziel!

Super! Jetzt gibts Winterpreise 10% auf alle WAREMA Kassetten-Markisen

Veranstaltungen im Pfarrheim St. Laurentius, Saalöffnung jeweils 1 Stunde vor Beginn. Kostümierung erwünscht! 14.00 Uhr

Faschingszug

Und danach Apres-Party an der alten Turnhalle, Lengfurter Str. Kartenvorverkauf für die Faschingssitzungen: Montag 10.02.14 ab 8.30 Uhr, Blumen-Hamberger, Baumhofstr. 3 und danach unter der Telefonnummer: 09391/2712 Kartenpreis: 11,- EUR Schleunungdruck GmbH, 97828 Marktheidenfeld

© eigen.art, www.eigenart-kreativ.de

Di., 04.03.

www.anderlohr.com

Vordächer Terrassendächer Geländer/Treppen Markisen Rollläden Raffstores Insektenschutz Reparaturen

Lohr • Untere Brückenstraße 18 • (09352) 80570 Mo. - Do. 08.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr • Fr. 08.00 - 14.00 Uhr

Marktheidenfeld • Brückenstr. 2 • (09391) 5035112 Mittwoch & Freitag von 15.00 - 18.00 Uhr


Seite 24

1. Februar 2014

Rhône & Saône

FLUSSKREUZFAHRT MIT DER MS AMADEUS SYMPHONY 8 Tage vom 31. Juli bis 7. August 2014 Unsere Kreuzfahrt auf Rhône und Saône bietet Ihnen alles, was den mediterranen Süden Frankreichs erlebenswert macht: die in einmaliges Licht getauchte Farbenpracht der Landschaften, die etliche Malergenies des 19. und 20. Jahrhunderts in ihren Bann zog, weltberühmte Weine, deren Namen schon auf der Zunge zergehen, Naturparadiese, beschauliche Dörfer und faszinierende Städte, deren Geschichte fast immer bis zur Römerzeit zurückreicht. Die schönsten Städte Frankreichs, wie die Papststadt Avignon, Mâcon, Arles und Lyon, bringen wir Ihnen auf dieser Reise ganz nah. Von Lyon fahren Sie mit dem Schiff Richtung Chalon-sur-Saône von der Rhône auf die Saône, ins Herz des Weinlandes Burgund. Genießen Sie edle Tropfen und erfreuen Sie sich an den charmanten Orten der Saône, bevor Ihre Reise Richtung Le Pouzin weiter geht. Von dort aus können Sie die romantischen Täler der Ardèche entdecken. Bei einer Stadtbesichtigung in Avignon haben Sie Gelegenheit, die 800 Jahre alte Brücke sowie den Papstpalast zu besichtigen, welche beide zum UNESCOWeltkulturerbe zählen. In Martigues kommen Sie dem Mittelmeer ganz nah. Erleben Sie die bezaubernden Landschaften der Rhône auf der Strecke flussaufwärts, bevor Ihre Reise nach eindrucksvollen acht Tagen in Lyon endet.

REISEPREIS pro Person im Doppelzimmer

ab €

1.194,-

BEI BUCHUNG BIS 31.01.2014 inkl. Bustransfer ab/bis MSP, Anreisepaket mit Linienflug und Transfers, Vollpension, Kapitäns-Galadinner, Hafen- und Schleusengebühren, deutschsprachige Reiseleitung, musikalische Unterhaltung uvm.

Reisebüro Panter www.derpart.com/lohr

Lohr Ludwigstraße 12 Tel. 0 93 52 / 90 11

Marktheidenfeld Luitpoldstraße 13 Tel. 0 93 91 / 10 55

Gemünden Mainstraße 1 Tel. 0 93 51 / 30 15

Frammersbach Marktplatz 6 Tel. 0 93 55 / 9 98 71

DERPART Reisevertrieb GmbH ∙ Ihre Buchungsstellen vor Ort ∙ Sitz des Unternehmens: Emil-von-Behring-Str.2 ∙ 60439 Frankfurt

Emotionale Bindung „Soft facts“ wie eine betriebliche Krankenversicherung werden für Arbeitnehmer immer wichtiger (djd/pt). Junge, motivierte Arbeitnehmer erwarten heute mehr als eine gute Bezahlung, auch die sogenannten Soft Facts müssen „stimmen“. Dazu zählen beispielsweise Möglichkeiten, Berufsleben und Familie durch flexible Arbeitszeiten in Einklang zu bringen. Nicht zuletzt sollte in modernen Unternehmen auch das Thema Gesundheit eine hohe Priorität haben. Wer seinen Mitarbeitern beispielsweise eine betriebliche Krankenversicherung anbietet, zeigt, dass ihm das gesundheitliche Wohl der Be-schäftigten am Herzen liegt - und erzeugt außerdem eine emotionale Verbindung zwischen Betrieb und Mitarbeiter.

Ohne Gesundheitsprüfung zum„Privatpatienten“ Denn viele Leistungen des

Mit einer betrieblichen Krankenversicherung macht der Chef seine gesetzlich versicherten Mitarbeiter zumindest in einigen Bereichen zu Privatpatienten. Foto: djd/Allianz/thx

Gesundheitssystems - wie Krebsvorsorge, Zahnersatz, das Zweitbettzimmer im Krankenhaus oder auch alternative Heilmethoden - werden von den gesetzlichen Krankenkassen nur geringfügig bezuschusst oder überhaupt nicht übernommen. Mit einer betrieblichen Krankenversicherung macht der Chef seine gesetzlich versicherten Mitarbeiter zumindest in einigen Bereichen zu Privatpatienten. Der Clou: Oft genügt, wie bei der Allianz, schon eine Gruppengröße von zehn Mitarbeitern, um ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeit in die betriebliche Krankenversicherung aufgenommen zu werden. „Für relativ niedrige Beiträge lassen sich bei der Allianz schon meh-

rere Versicherungsbausteine kombinieren, die die gesundheitliche Versorgung der Ar-beitnehmer deutlich aufbessern“, erklärt Christian Molt, Vorstand der Allianz Privaten Krankenversicherung.

Neun kombinierbare Module Von diesem Anbieter etwa gibt es neun Bausteine, aus denen Arbeitgeber „ihre“ betriebliche Krankenversicherung individuell zusammenstellen und dabei weitgehend frei kombinieren können. Angeboten werden beispielsweise Bausteine, die für Vorsorgeuntersuchungen, Zahnersatz, Zahnbehandlung, Krankentagegeld oder bei einem Krankenhausaufenthalt aufkommen. Zusätzlich erhalten die Mitarbeiter auf sie zugeschnittene Serviceleistungen.

01 02 2014 kar lohr  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you