Page 1

BETTEN Bettdecken MATRATZEN LATTENROSTE Betten, Matratzen, und Kissen, Bettwäsche und BETTWÄSCHE Frottierwaren

VERKAUFSOFFEN

SONNTAGS-RABATT

14

Auflage 61 665

2. 4. 2014

Es ist eine Kombination, die sich seit 12 Jahren bestens bewährt hat: Am 6. April garantiert der 12. Gmünder Pferdetag mit Pferdeprämierung, großem Schauund Rahmenprogramm in Verbindung Frühjahrsausstellung mit einem verkaufsoffenen Sonntag die Mit einem bunten Rahmenprogramm Möglichkeit zum Staunen, Shoppen und und Bewirtung lädt die Schmidt KG Landtechnik – Gartengerätecenter in Genießen. Gschwend am Wochenende ein. Seite 19 Seiten 27 bis 31

+ 6% ERWÜRFELN

Leistungsschau Abtsgmünd

Unter dem Motto „Einblick“ präsentieren sich am Wochenende in der Abtsgmünder Kochertalmetropole 42 Teilnehmer bei der Leistungsschau. Seiten 24 und 25

tele hat’s

Qualität – Leistung – Preis Waschvollautomat WAE 28496

Wärmepumpentrockner WTW 86392

Perfektes DUO ll

a Kn

UVP

739.-

nur

eis

r erp

)!!+:A9'E$' '9= 8&5!#:+81.2

1.400 nge Füllme g k 7 1– Stop Aqua+ se A++ s la K . Effiz

10%

sungs kg Fas

ver mög

en

1–7 m sparsa Super A++ klasse e i g r e En

Ausgenommen bereits reduzierte Ware, Dienstleistungen und Angebote aus unserem Prospekt

Bewirtung ab 11.30 Uhr Verkauf: 13.00-18.00 Uhr

www.betten-ott.de

Finanzierung für jedes Gerät ab 200 !

-Staubsauger

BGS 5 ZOO M1

Saugt schneller als Ihr Haustier Haare verliert.

ehr Nie m eutel b Staubhseln! c e w

?+$ E$'+<:$ (+E.-$1., :J89'EF C$'8#=I<E:$88TM

UVP

?<8 )+=@9=!#,C&8-$5 5<1.A$= @9=!#!7=8-$ I$+'$ 4 9'A A<8 !+8 "9 *LD 81.'$::$=B%

879.-

UVP

429.-

nur

PERFEKTER KAFFEEGENUSS

: 1/02#//+ : 4900"88',+ : .9!!## Kaffee aten : -9;;# 6988*'9;+ om Vollaut

synchro power parquet 3#2 7+&#2/9"$#2

5#/02#//+) 69/8*',#,

ab

249.-

369.-

Staubsauger VS 06 G 1814

Staubsauger S 8 Ecoline

Kompressortechnik

inkl. schonender Parkettdüse

n“ in Zahlung Wir nehmen Ihren „Alte

3 H$=0$>-$8 ;=E$!'+8 4 @<88$ 07= @<88$

Bei tele ab

73642 Welzheim, Schorndorfer Str. 96 Telefon: 0 71 82 / 65 10

Zins

ESPRESSO-/KAFFEE-VOLLAUTOMATEN

KaffeeVollautomaten

af ten Schl ke für gu Die Mar

% 0

555.- 699.-

FÜR ALLE.

Mit Bewirtung und Kinderbetreuung!

ZUSÄTZLICH BIS ZU

12. Gmünder Pferdetag

. U/min

06.04.

99.-

nur

79.- 199.-

Ihr Vorteil

*',!9*2#, % (';,#*(#,

Geld sparen

Sie erhalten bis 80.- ! Guthaben beim Kauf einer Nespresso-Maschine

nur

K#8-$':#8$ G<=>H:6-"$ A+=$>- <5 (<98 ;+'0<.=- @7=:$'8-$E/ G0$+0$=E688:$

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 18.30 Uhr, Sa. 9.00 – 14.00 Uhr

Schwäbisch Gmünd, Bocksgasse 18, Tel. (0 71 71) 60 54 40


2

Gmünder Anzeiger

Inhalt

Leserservice

Wochenendwetter Wettervorhersage vom 3. 4. 2014 bis 6. 4. 2014

Ärztliche Notfalldienste Ostalbkreis

ZUNEHMEND

DONNERSTAG

MONDPHASE

Inhaltsverzeichnis

$-#1-0.-3&

4"3023*$-

Beilagen Unserer heutigen, durch eigene Zusteller verteilten Ausgabe liegen Prospekte der folgenden Firmen bei: Vollbelegung ■ Möbel Mahler, Bopfingen Gmünder Tagespost, Leser werben Leser Teilbelegung ■ XXXLutz, Stuttgart-Fellbach ■ Mömax, Schwäbisch Gmünd ■ Möbel Rieger, SB Discount, Aalen ■ Möbel Rieger, Aalen ■ Takko, Schwäbisch Gmünd

Ihr Service Telefon: (0 71 71) 60 01-7 77 Telefax: (0 71 71) 60 01-7 63 E-Mail: anzeigen@gmuender-anzeiger.de Internet: www.gmuender-anzeiger.de

Impressum Wochenblatt für den Altkreis Schwäbisch Gmünd Postanschrift: Postfach 100 113 73513 Schwäbisch Gmünd Telefonische Anzeigenannahme Schwäbisch Gmünd (0 71 71) 60 01-7 77 Telefax: (0 71 71) 60 01-7 63 E-Mail-Adressen: redaktion@gmuender-anzeiger.de anzeigen@gmuender-anzeiger.de Vertrieb: vertrieb@gmuender-anzeiger.de Verlag: SDZ Druck und Medien GmbH & Co. KG Druck: Druckzentrum Hohenlohe Ostalb GmbH & Co. KG Verantwortlich: Verlag: Werner Gnieser Redaktion (verantw.): Edda Eschelbach E-Mail: redaktion@gmuender-anzeiger.de Anzeigen: Marc Haselbach E-Mail: anzeigen@gmuender-anzeiger.de Erscheinungsweise: mittwochs Anzeigenschluss: dienstags, 12 Uhr, private Kleinanzeigen: dienstags, 13 Uhr, Farbanzeigen: montags, 12 Uhr Bei Feiertagen sind Verschiebungen der Anzeigenschlusszeiten möglich. Für die Richtigkeit telefonisch aufgegebener oder per Fax übermittelter Anzeigen oder Änderungen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Der Nachdruck von Anzeigen ist nur mit Genehmigung des Verlags gestattet. Für ungenehmigten Nachdruck werden die Kosten in Rechnung gestellt. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bildmaterial wird keine Gewähr übernommen. Druckauflage: 61 665 Trägerauflage ADA I / 2012: 59 404 Exemplare, kostenlos an alle erreichbaren Haushalte und Firmen. Kioskpreis: 1,00 € inkl. MwSt. Der Gmünder Anzeiger ist Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter sowie Mitglied des Verbandes Anzeigenblätter der Zeitungen und der ADA, der Auflagenkontrolle der Anzeigenblätter. Dieses Zeichen bedeutet für alle Werbetreibenden absolute Sicherheit für die genannte Auflagenzahl und deren Verteilung. Zurzeit gilt die Anzeigen-Preisliste Nr. 59 vom 1. Januar 2014.

NACHT 7°C

FREITAG SAMSTAG

NACHT 7°C

*0, '3-#.*3&

SONNTAG

Wetter, Nachbar, Horoskop 2 An- und Verkäufe 3 Heiraten/Bekanntschaften 4 Kamerabilder 4 + 23 Dies und Das 5 Kreuzworträtsel, Babys der Woche 6 Tiermarkt 6 Backtipp 9 Automarkt 10 - 11 Immobilienmarkt 14 - 16 Stellenmarkt 20 - 22 Treffpunkt Szene 32 - 35 Kino der Woche 35

""0-+

2/*//&"3/

9, 20, 23

TAG 22°C

TAG 21°C

25$%! &,(+1

Verlosungen

Mittwoch, 2. April 2014

4)+2/"+6

sonnig

heiter

bedeckt

wolkig

Nebel

Regen

Schnee

TAG 18°C

NACHT 7°C TAG 17°C

NACHT 6°C

Gewitter

Schauer

Hallo, Frau Nachbarin! Präsentiert vom

Schwäbisch Gmünd

Besser hätt’s nicht laufen können: Volle Stuhlreihen bei Vorträgen, pures Leben bei der Kinderbetreuung, emsiges Beraten an den über 40 Ständen in und um die Durlanger Gemeindehalle und ein volles Zelt bei Bewirtung und Oldienight. Die Besucher strömten am Wochenende aus der Region zur Leistungsschau der Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer. Diese hatte mit dem Programm ein umfassendes Gesamtpaket geschnürt, das nur zu gern von den Besuchern angenommen wurde. Auch unsere Frau Nachbarin gehörte zu einem der 40 Stände, die die Besucher über ihr Angebot informierten. Für ihr Engagement laden wir sie zu einem Kinobesuch ein. Eine Karte vom Turmtheater liegt zur Abholung in unserer Schalterhalle in der Vorderen Schmiedgasse 18 bereit. (Foto: Tom)

Exklusiv für unsere Leser von Elvi Wirth 21. 3. bis 20. 4.

Spannungen zu unterdrücken hat nur eine Wirkung: Sie drücken sich doppelt aus, wenn Sie es überhaupt nicht brauchen können. Mars und Saturn lassen es nicht zu, dass Missverständnisse lange unter dem Teppich bleiben. Fassen Sie sich also ein Herz und sagen Sie gleich, was Ihnen nicht passt. Wenn Menschen Ansprüche an Sie haben, verhalten Sie sich ehrlich und sagen Sie, dass Sie momentan nur Augen und Ohren für Ihre Arbeit haben.

Stier

21. 4. bis 21. 5.

Auch die Stiere haben in dieser Woche nicht wirklich ein Ohr für die Anliegen anderer. Sie fangen schnell Feuer, wenn jemand Ihnen von einem neuen Projekt oder einer Aufgabe erzählt. Diese Euphorie führt in Ihrem Umfeld zu starken Konflikten, weil Sie kein Verständnis mehr für andere aufbringen. Versetzen Sie sich in deren Lage und versuchen Sie Kompromisslösungen zu finden, um größere Krisen zu verhindern.

Zwilling

22. 5. bis 21. 6.

Viele Menschen fühlen sich zu Ihnen hingezogen, weil Sie zuhören können und auch mit guten Ratschlägen nicht geizen. Was Sie erfahren, nehmen Sie aber teilweise nicht ernst; Sie hören es und vergessen es schnell wieder. Hören Sie ein wenig genauer hin. Das, was Ihnen da zu Ohren kommt, kann Ihnen von Nutzen sein. Es geht nicht nur darum, für andere zur Verfügung zu stehen, auch Sie können von den Informationen etwas lernen.

Krebs

22. 6. bis 22. 7.

Sie schaffen es in dieser Woche dank Jupiter und Mars, Wünsche und Anliegen zu realisieren. Das kommt daher, dass Sie sich außergewöhnlich sicher darüber sind, was sie wirklich wollen und wie Sie es verwirklichen können. Ihre Vorstellungen sind durchaus realistisch und realisierbar. Die Unterstützung anderer Menschen ist Ihnen sicher, weil die anderen spüren, wenn Ihnen etwas ernst ist und wenn Sie verbindlich sind.

Notfalldienste Bundespolizei, Kostenlose Hotline: 0800/6 888 000 Elterntelefon, (0800) 1110550 Frauen- und Kinderschutzeinrichtung (Frauenhaus), Telefon (07171) 2426 Kinder- und Jugendtelefon, (0800) 1110333 Malteser Hilfsdienst - häuslicher Kinderpflegedienst, Telefon (07171) 92655-13 Ökumenische AG Hospiz, Telefon (07171) 79454. Ökumenische Hospiz-Sitzwachengruppe Heubach und Umgebung, Tel. 07173 / 4678 oder Tel. 0151 / 50536819 Sozialstation Abtsgmünd, Tel. (07366) 9633-0 Sozialstation Schwäbischer Wald, Telefon (07171) 977000 Telefonseelsorge, evangelisch Tel. (0800) 1110111, katholisch Tel. (0800) 1110222 (gebührenfrei)

Farbfelder zur Überprüfung des Druckstandards nach ISO 12647-3

Horoskop vom 2. bis 8. April 2014 Widder

Allgemeinärztliche Bereitschaftspraxis an der Stauferklinik, Mittwoch 13 bis 22 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage 8 bis 22 Uhr. Info-Tel.: (07171) 9988-11 und (07171) 9988-12. Stauferklinik, EG links Bereitschaftsdienst für kinderärztliche Notfälle, Stauferklinikum Mutlangen an Sonnund Feiertagen. Keine Anmeldung erforderlich. Telefon (07171) 701-0

Löwe

23. 7. bis 22. 8.

Ihre Meinung ist für viele sehr wichtig. Um so wesentlicher ist es, dass Sie in der Tendenz, sich in Wort und Ton zu vergreifen, nicht nachgeben und Selbstdisziplin üben. Geben Sie also Ihrem ersten Impuls nicht nach und sagen sie nicht so unverblümt, was Sie meinen, sondern investieren Sie die Zeit und überlegen Sie, was Sie eigentlich ausdrücken wollen und ob es sich lohnt, nach Worten zu suchen, die ermutigen, anstatt zu frustrieren.

Jungfrau

23. 8. bis 22. 9.

Ihre Familie und noch mehr Ihre Freunde fühlen sich derzeit ein wenig zurückgesetzt und vernachlässigt von Ihnen. Und dabei finden diese Menschen wenig nachvollziehbaren Grund für diese Zurückweisung. Sie haben einfach ganz andere Ding im Kopf, als Ihre Beziehungen zu pflegen. Etwas nimmt all Ihre Gedanken in Anspruch. Wenn Sie Ihren Lieben einfach sagen, wie es ist, fühlen die sich schon viel weniger ausgeschlossen.

Waage

23. 9. bis 22. 10.

Ein sehr wichtiger Termin steht in dieser Woche auf dem Programm, der Ihre ganze Aufmerksamkeit fordert und sich auf alle Lebensbereiche auswirkt. Machen Sie sich klar, was genau Sie sich erwarten, was Sie wollen und was Sie bereit sind, dafür zu geben. So vorbereitet, werden Sie es leicht haben, etwas zu erreichen oder den richtigen Eindruck zu hinterlassen: Und dieser Eindruck sollte sein, dass Sie einmalig und nicht zu ersetzen sind.

Skorpion

23. 10. bis 22. 11.

Die Skorpione können die Woche ganz entspannt beginnen. Allerdings dauert diese Ruhe vor dem Sturm nur bis zum Montag. Genießen Sie also die erste Wochenhälfte so gut es geht und schöpfen Sie Kraft für die zweite Hälfte. Da nämlich wird es sowohl beruflich wie auch privat hektisch und aufregend. Nicht, dass die unangenehmen Dinge überwiegen würden, die Vielzahl von Ereignissen ist es, die anstrengt und schlaucht.

Schütze

23. 11. bis 20. 12.

Etwas, was in Ihrer Familie schon oft zu heftigen Auseinandersetzungen geführt hat, ersteht zu neuem Leben, was heißt, dass diese Sache nochmals wieder aufgenommen wird. Möglicherweise geht es dabei um die Familienplanung, jedenfalls hat es eine große Bedeutung auf Sie ganz persönlich. Tun Sie Ihre Meinung so offen und ehrlich kund, wie Sie nur können, denn davon hängt sehr maßgeblich der weitere Verlauf der Dinge ab.

Steinbock

21. 12. bis 19. 1.

Die Steinböcke stecken ab Donnerstag in einem mittelgroßen Dilemma, weil sie sich bedrängt fühlen von jemandem, der Ihnen etwas „ganz wichtiges“ erzählt was sie leider überhaupt nicht interessiert und schon gar nicht begeistert. Das eigentliche Problem aber ist für Sie, dass Sie es nicht schaffen, sich ehrlich abzugrenzen. Um so eher Ihnen das aber gelingt, um so weniger enttäuscht ist Ihr Gegenüber.

Wassermann 20. 1. bis 18. 2.

Obwohl Sie in dieser Woche mit Neptuns Hilfe ungemein neugierig sind, finden Sie es nicht schicklich, andere um persönliche Auskünfte zu fragen. Das kann schnell dazu führen, dass Sie probieren, diese Auskünfte über verschlungene Wege einzuholen. Kein Wunder, wenn diese Versuche nicht nur scheitern, sondern auch zu peinlichen Situationen führen. Geben Sie Ihre Neugierde ruhig offen zu und erfragen Sie, was Sie wissen möchten!

Fische

19. 2. bis 20. 3.

Sie haben eine sehr genaue Planung davon, wie Sie diese Woche gestalten wollen. Der Terminkalender ist voll und es braucht Organisation, um alle Aufgaben zu erfüllen. Mit was sie allerdings nicht rechnen, dass sind die Überraschungen im Leben. Kann gut sein, dass Sie Freunde treffen, die Sie schon eine Ewigkeit nicht mehr gesehen haben. Und dann fällt es Ihnen schwer, sich zu freuen, weil diese Begegnungen nicht vorgesehen sind.

Apotheken Schwäbisch Gmünd Mittwoch: Rehnenhof-Apotheke, Prager Weg 18, Tel.: 07171 - 7 37 08, Schwäbisch Gmünd (Rehnenhof); RosensteinApotheke, Hauptstr. 57, Tel.: 07173 - 24 00 Heubach Donnerstag: Parler-Apotheke, Traubengässle 6, Tel.: 07171 - 3 94 14, Schwäbisch Gmünd; Stadt-Apotheke, Karlsplatz 20, Tel.: 07361 - 7 17 28, Aalen-Wasseralfingen Freitag: Einhorn-Apotheke, Bocksgasse 55, Tel.: 07171 - 24 91, Schwäbisch Gmünd; Römer-Apotheke, Bahnhofstr. 29, Tel.: 07174 - 89 82 10 Mögglingen Samstag: Bären-Apotheke, Hans-Diemar-Str. 30, Tel.: 07171 - 7 62 11, Schwäbisch Gmünd (Lindach); Rechberg-Apotheke, Einhornstr. 25, Tel.: 07171 - 4 35 49, Schwäbisch Gmünd (Straßdorf); Apotheke im Kaufland, Julius-Bausch-Str. 27, Tel.: 07361 - 55 62 00, Aalen Sonntag: Johannis-Apotheke, Marktplatz 14, Tel.: 07171 - 6 60 36, Schwäbisch Gmünd; Welland-Apotheke, Wellandstr. 73, Tel.: 07361 - 4 20 68, Aalen (Unterrombach) Montag: Limes-Apotheke, Brainkofer Str. 1, Tel.: 07171 - 8 51 22, Schwäbisch Gmünd (Herlikofen); Schwaben-Apotheke, Hauptstr. 12, Tel.: 07173 - 92 91 50, Heubach; Schloss-Apotheke, Tauchenweiler Str. 4, Tel.: 07365 - 91 91 00, Essingen Dienstag: Mohren-Apotheke, Marktplatz 25, Tel.: 07171 - 92 93 55, Schwäbisch Gmünd; Apotheke am Markt Völter ,Marktplatz 8, Tel.: 07361 - 5 69 00, Aalen Lorch, Waldhausen, Urbach Mittwoch: Central-Apotheke im Kaufland, Lutherstr. 75, Tel.: 07181 - 9 80 25 24, Schorndorf Donnerstag: Post-Apotheke, Schulstr. 4, Tel.: 07181 - 52 30, Schorndorf Freitag: Apotheke Nickel im Praxiszentrum, Hauptstr. 48, Tel.: 07181 - 4 74 68 00, Plüderhausen Samstag: Rathaus-Apotheke, Kirchstr. 5, Tel.: 07172 - 89 10, Lorch Sonntag: Uhland-Apotheke, Feuerseestr. 13, Tel.: 07181 - 6 30 45, Schorndorf Montag: Kastell-Apotheke, Rudersberger Str. 8,Tel.: 07182 - 65 58, Welzheim Dienstag: Daimler-Apotheke, Marktplatz 32, Tel.: 07181 - 6 12 98, Schorndorf

Gaildorf, Gschwend Mittwoch-Freitag/Montag-Dienstag: Siehe nächstgelegene Notdienstapotheke in den Bereichen Schwäbisch Gmünd, Murrhardt, Schwäbisch Hall und Welzheim Samstag/Sonntag: Samstag: Seilachers Neue Apotheke, Kirchstr. 5, Tel.: 07971 - 9 51 10, Gaildorf Sonntag: Markt-Apotheke, Marktplatz 9, Tel.: 07971 - 91 01 51, Gaildorf

Beratung aBz a.l.s.o. Beratungszentrum, Tel. 07171/104 110 17 Alzheimer Beratungsstelle der Sozialstation Abtsgmünd, Termine unter Telefon (07366) 96330 Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige (BAD), Telefon (07171) 10419220 Deutscher Kinderschutzbund, Bürozeiten Mo bis Fr 9 bis 11 Uhr Ehrenamtliche Wohnberatungsstelle der Stadt Schwäbisch Gmünd für Senioren und körperlich Beeinträchtigte, Info: Gabi Mucha, Telefon (07171) 72360 EKO-Energieberatung des Ostalbkreises, Tel. (07173) 185516 bzw. www.energiekompentenzostalb.de Erziehungs- und Familienberatung, Telefon (07171) 180820 Kinder- und Jugendsorgentelefon, Telefon (0130) 726140 - Mo., Mi., Do. 16 bis 18 Uhr; Kinderschutzzentrum Ostalb, Tel. (07171) 180819; Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr, Mo bis Do 14 bis 16 Uhr Mieterverein Ostalbkreis, Terminvereinbarung unter (07171) 8744822 Offene Sprechstunde beim Pflegestützpunkt, Terminvereinbarung Tel. (07361) 503-1403 Pflegeteam Gschwend-Frickenhofen, Tel. 07972-9110123 Psychosoziale Beratungs- u. ambulante Behandlungsstelle für Suchtkranke/-gefährdete und deren Angehörige (PSB), Lim!t, Milchgässle 11; Telefon (07171) 605560; www.sozialberatung-gmuend.de; Sprechstunde: Mi 17.30 bis 18.30 Uhr Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg, Förderverein Onkologie, Haus 6, Stauferklinikum, Mo - Fr 8.30-12.30 Uhr, Di Do 13.30-15.30 Uhr, Tel. (07171) 4950-230. Schuldnerberatungsstelle des Landratsamtes, Telefon (07171) 32-4232 Verein Lebenshilfe, für Menschen mit geistiger Behinderung, Telefon (07171) 61877. Familienunterstützende Dienste, Telefon (07171) 85511

Selbsthilfegruppen „Die Blüte“ - Selbsthilfegruppe Schlaganfall, Treffen jeden 3. Mi. im Monat, Tel. 07171-69846 oder 84138 ADS Elterngesprächskreis betroffener Kinder und selbstbetroffene Erwachsene und deren Angehörige Aids-Beratung, im Gesundheitsamt, Oberbettringer Str. 166, Tel. (07171) 32142 (Di. von 14-16 Uhr) Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd, Traubengäßle 3 , Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 19411 Al-Anon, Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholkranken, Treffen jeden Dienstag im AugustinusGemeindehaus Schwäbisch Gmünd, Kontakt 0171-8766441 Anonyme Alkoholiker, Jeden Dienstag im Monat um 19.30 Uhr offenes Meeting. Kontakt unter der bundeseinheitlichen Rufnummer 07173-19295. Anonyme Alkoholiker, jeden Mittwoch 19.30 Uhr, evang. Gemeindehaus. Info-Tel. (0170) 1824954 (Edgar) oder (0151) 23268446 (Karl) Beratung bei Ess-Störungen, Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas, Tel.: (07171) 104 20 20 COMO (Chronisch entzündliche Darmerkrankungen), E. Riedl, Telefon (07171) 795150, www.como-gmuend.de Demenzberatung des DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V. für Betroffene und Angehörige, Terminvereinbarung Tel.: 07171 350684.

Störungsdienste Stadtwerke, Entstörungsdienst, Gas-Wasser-Strom (ständig erreichbar), Telefon (07171) 603800


3

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

mini-Markt Su. Kaffeevollautomaten Verk. Schlagzeug

Ankäufe Suche Schallplatten

Rock / Pop / Jazz / Metal / Soul etc. Telefon 07 11 / 2 62 57 77 (ab 17 Uhr)

Kaufe alles Alte

Spielzeug, Musikinstrumente, Uhren (Taschen- und Armbanduhren), alles vom 1. und 2. Weltkrieg (Orden, Abzeichen, usw.), Porzellan, Münzen, Möbel (antik). Telefon (01 52) 26 89 57 96

Sofort BARGELD!!! Ankauf Gold + Silber

die Top-Adresse für Ankauf von Gold- und Silberschmuck, Uhren + Münzen sowie Zahngold!

Su. Nachtspeicheröfen

LassenSieIhreSchmuckstückevonunsbewerten.

Sichern Sie Ihr Eigenheim!

Verk. Kassettenmarkise Haustüren B 4 x 3 m, Motor defekt, mit Beleuchtung. 1000.- €, VB 350.- €. Fenster Infotag NP Telefon (01 74) 5 67 89 08 aus Kunststoff, Holz, Holz/Alu mit Sicherheitsausstattung. Montage aus Meisterhand

Sa. 05. 04. 2014, 10 – 16 Uhr

sgt. erhalten, ab Bj. 2000, 3 - 6 kW, 220/380 Volt. Telefon (01 60) 4 48 49 79

Der Gmünder Juwelier Seit 25 Jahren Schwäbisch Gmünd NEU! Jetzt Marktplatz 11 ! Gold ist Vertrauenssache ! Tel. (0 71 71) 8742059

KENNEN

MacBook Pro oder Air

!!! Probemonat testen !!!

neu, alt, große und kleine Mengen, alles anbieten. Telefon (0 71 82) 22 74

Su. alte Ansichtskarten

von Wasseralfingen, Unterkochen und umliegende Orte, bis ca. 1960 Telefon (0 73 61) 7 74 77 ab 10 Uhr

Nikolausgasse 5, GD (zwischen Marktplatz und Leicht-Passage), Telefon (0 71 71) 6 92 53

seit 1988

Edelmetallhandel U. Fischer

D=,%"'; -C=, <-,@ 2='C"A*

Suche Maschinen !!!

Aller Art. T (07 11) 55 34 26 58 o (01 76) 55 45 45 05

Verkäufe Seriöser Privatsammler

Verk. Fernsehsessel

Holzschaukelgestell

mit Wellenrutsche an Selbstabholer zu verkaufen. VB 80.- €. Tel. 0172 / 7441281

Klaviere, Flügel, Digitalpianos

Größte Auswahl der Region, neu und gebraucht. Telefon 0 71 75/9 08 60 84

www.Klavier-Wagner.de

E-Rasenmäher Wolf 320 E

su. Orientteppiche, Pelze, Uhren, Gemäl- m. Aufstehhilfe v. Himolla, Leder, braun, de, Porzellan, Antiquitäten und Schmuck, neuwertig, VB 700/ Neupreis 3 000 €. mit Verl.-kabel u. Sicherheitsstecker, 60 € Telefon (01 76) 37 52 59 84 Telefon (0 71 71) 8 26 53 Tel. 0162-3425598 Priv. Sammler kauft jede

auch Einzelstücke und unvollständig! Telefon 0173 8 15 01 03

Dachfenster-Austausch nach Maß

Freitag, 4. April Samstag, 5. April 10.00 – 17.30 Uhr · 9.00 – 15.00 Uhr

Terrassendächer inkl. Beschattung

Sühac-Zimmertüren der Extraklasse

Markisen Rollladen Umrüstung – Motor Garagen-Deckenlauftore Kunststoff-Fenster mit hoch-

2014

Militärjacke bis 1945

Suche Zweiräder aller Marken

von nationalen und internationalen Herstellern bei uns eingetroffen. Sie werden von der Auswahl begeistert sein.

Hermann Schulte GmbH & Co. KG | Lorcher Straße 92 | 73525 Schwäbisch Gmünd Fon 0 71 71 / 92 77 10 | Fax 0 71 71 / 9 27 71 55 info@schulte-autoteile.de | www.schulte-autoteile.de

2 Messingcouchtische

mit getönter Glasplatte, rund ∅ 80 cm und eckig 63 x 63 cm, nostalgischer Couchtisch mit Rauchglasplatte, Untergestell weiss, 98 x 98 cm, Couchtisch mit grüner Glasplatte (Rolf Benz) Untergestell metallfarben, 85 x 85 cm, Preis je 50.- €. Kassetten-Markise, Ausladung ca. 2,50 m, Breite 3 m, Preis 80.- €. Fensterladen, mittig geteilt, ausstellbar, Breite 1,08 m und Höhe 1,31 m, Preis 40.- €. Telefon (0 71 73) 21 66 Karfreitag

geräucherte Forelle Krone Oberböbingen ab 12 Uhr auf Vorbestellung

Alle Infos unter www.kronawirt.de Telefon 07173/9258658

$/2-7'7)/.& 65 :641: "3)*, !&8 ;:0:5 910%

K4(%I (1JROHAO'<1DOA%#O5D% 4#0E MI('0E5 @4(D?DI(% 133 F !

@D% ;*FE#(% MI(HID?I(%

0,98

+'<JCHAK%%5C5#

133 F !

4#' .I#%'0EI? :4?.I?B 0,89 =#%I' .CB3C"BOADF%O ,D* !DFFI?'240E <4#'FI@5 (1JHADOA%<C:O 4(*@4%D'0E L9(7DF6 ID?H40E AI0CI( 133 F ! 1,18 ?#( J3" +I%% 42'*A#% 133 F ! 1,78

!5% D*1JOA (HO 5A ;%#O'A/ +'5KOA (HO A51J "A%O'OB ;%#O'3O%#OCCM*'B"C5'6

Günstig abzugeben

Ferrari-Bett

Verk. Kinder-Gitterbett

2 Hamster-Käfige Telefon (0 73 61) 93 19 75

25 €, Hartan Racer Ki.-wagen, 120 €. Ki.- Fahrradanhänger 30.- € Telefon (01 76) 52 57 63 18

Wippsäge GWS 400 Eco

Chemo-Tank

Nutzen Sie die Gelegenheit ...

Haustüren zum Aktionspreis von 2680x incl.MWSt. ohne Montage Bestellung bis 30.4.14 Montage bis 30.6.14

Zentrale: Böbingen/Rems: Tel. 07173-18597-0 Eislingen: Tel. 07161-986563-9 Böblingen: Tel. 07031-7633-11 Fellbach: Tel. 0711-30552-01 Rudersberg-Schlechtb.: Tel. 07183-933687

Verkaufe günstig

Sofa zu verkaufen

Verschiedenes aus

Haushaltsauflösung

Wohnzimmerschrank Erle massiv, Eßzim- sehr gute Polsterung, bunter Hussenbemer Buche massiv, Sofa, VB. zug, 2,06 x 0,82, 50.- € Küchenschränke unter anderem 3-teilig, Telefon (0 71 75) 92 34 23 Telefon (0 73 61) 3 29 55 (AB) aus 40er Jahre, Küchenspüle, Becken links. Bad-Hochschrank, Holz-Regale, Truhe, Mülleimer 60 Liter, Couchtisch, Stühle, Meranti-Fenster mit Rollläden, Mi. 9 - 18, Sa. 9 - 13 Uhr Balkontür, Schiebetür, Zimmertüren, Ihr Antrag auf Pflegegeld Holz-Rundbogen-Zarge, Bodenbeläge der Extraklasse Kartoffelsäcke, Beratung · Verkauf · Montage wurde abgelehnt? Briefkästen, Elektro-Warmwasser-SpeiReparatur · Sanierung cher 5 Liter und weitere Gartendekos, ir unterstützen günstig zu verkaufen. Telefon (0 79 61) 5 19 02 Sie bei der

73553 Pfahlbronn, Strutweg 34 Telefon 0 71 72 / 3 22 53

1 altes gut erhaltenes

Verk. Müllbeh., 60 L, 35 €

Telefon (0 71 71) 6 75 28

Benzholzstraße 2, Schw. Gmünd, Tel. (0 71 71) 92 76 70 www.fliesenmarkt-elsler.de

Verkaufe Schweißtisch

W

Durchsetzung!

Hilfe bei Neuantrag, Widerspruch,Vorbereitung auf MDK Besuch

PflegeStützpunkt

Tel. 07171-9096615 www.die-pflegetrainer.de

Fahrradträger für PKW-

Anhänger-Kuppl., klappbar. VB 125.- €. Telefon (0 71 71) 7 24 31 Verk. 4 gebrauchte Dimplex

Nachtspeicheröfen

1x3 kW/ 3x4 kW, 120 €/Stck., asbestfrei. Tel. 0157/ 72160508

4 Kpl.-So.-Reifen, € 100

Verk. sämtl. Angelzubehör

Sen. Elektromobil excl.

FLUGHAFENZUBRINGER

Markise Omnistor

Verkaufe

Revox Subwoofer

Keller und Garage

Garagenfliesen Feinsteinzeug m² 7.80 7 Kellerfliesen Steinzeug m² 6.- 7 Viele Reste und Sonderposten

Fliesenmarkt Elsler GmbH

Sicherheit rund um die Uhr. Rufen Sie an: Tel. 0 71 71/3 50 60 Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Schwäbisch Gmünd e. V.

TUI TravelStar Waldstetter Reisebüro Gottlieb-Daimler-Str. 15; T. 0 71 71/94 77 80 WIR SIND FÜR SIE DA VON: Mo.-Fr. 9.00-12.30/14.00-18.30; Sa.: 9.00-13.00 h www.waldstetter.de

Verk. neuw. Bistrotisch

mit 3 Barhocker, VB 120 € Telefon (0 71 71) 3 93 65

Kaufe Pelze, Lederjacken Römergläser und Zinn jeglicher Art

Benzholzstraße 2, Schw. Gmünd, Tel. (0 71 71) 92 76 70 Telefon (01 57) 74 59 64 98 www.fliesenmarkt-elsler.de

Fliesen

Carrera Profi High Speed Schutzgasschweißgerät Typ 450, Form IP 23 AF, 2-teilig, wasser-

Hausnotruf!

Verkaufe Kindersachen:

Elektrom. Geschw.-Regler, 2-15 km/h, autom. Bremse, Bedienpult m. Bel.-Anlage n. Stvo, Rückspiegel, autom. Bremse, Hupe, 3 Blei-Akku 12 V, 55 AH, Reichw. bis 40 km, Ledersitz, Kopfstütze, Armlehne u. Sich.-gurt, Fahrz. neuw., VB 1350 € Telefon (0 79 72) 54 80 ab 19 Uhr

mit Scheuklappen als Deko zu verkaufen. Telefon (0 71 71) 8 43 04

Cup, 6 Autos, Rundenzähler, Schienenerweiterung, alles orig. verpackt, VB 150 € für Wohnwagen, 5 m lang, 2 x benützt, Telefon (0 71 71) 3 93 65 wie neu, VB 600.- €. Vorzelt Herzog, Aufbaulänge 6,60 m, Tiefe 3 m, wenig gebraucht, guter Zustand, VB 450.- €. Tel. (0 79 75) 51 28 o. (01 72) 8 76 68 74

Verkaufe

Fahrradträger Atera

Fliesenmarkt Elsler GmbH

Altes Zaumzeug/Kummet

VHS Video-Filme, 50 Cent

Telefon (0 71 71) 8 80 34

Badmöbel Hochwertige italienische Badmöbel

2,50 m x 1,25 m x 0,80 m. Preis VB. Grammophon Marke La Voix de san MaiTelefon (0 71 71) 18 24 75 tre Cie Fse du Grammophon + Schallplatten, Preis VS Telefon 0171 4 24 28 72

Stubenwa. kompl., Teutonia Ki.-wagen, Treppenschutzgitter, Ki.-bett 70x140, Maxi Cosi, Rückentrage, Ki.-Tandem, Ki.Werkb. u.v.m. sow. Bubenkl. bis Gr. 110. Tel. 07176/452896 oder 0152/36442757

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

#2+&8(&)

S*A ,*68 P6 N68 3H% (568 L6 N6 042N

1,58

Passat 195/65R15 + Dachgep.-Ständer. Telefon (0 71 71) 8 74 32 29, abends handgeknüpft, Größe 3,11 x 2,00 m, mit Telefon (0 71 71) 9 08 84 05 Zertifikat, Preis VB Telefon (0 73 66) 51 20

(auch getarnt); suche noch Orden, Helme, Mützen usw. Tel. (01 72) 83100 37

SCHMUCK

Unsere Türenvielfalt in Holz und Aluminium

Verk. türkischen Teppich

Zahle 200 Euro für jede deutsche

DESIGNER

4,90

Demontage inkl. Entsorgung kostenlos

10-14 Uhr, Friedrich-Schweigardt-Weg 10, Lorch, Möbel, Polstergarnitur, Fernsehsessel, Bügelmaschine, Porzellan, Glas, Modeleisenbahn Märklin H0, kleine Bandsäge, Deko, Teppiche, Kruzifixe. Fragen unter 07171/4048578 ab 18 Uhr

Wolf-Hirth-Straße 14 · 73575 Leinzell Telefon (01 76) 10 06 20 11

NEUER

!

$A%O'O &*)7.AKO3*#O

0,78

&?'I( +(D'0E>'0E4?FI2*% .I( !*0EIB >53OCG5"@CO# 133 F ! =I?DI$I? )DI #?'I(I?

3-fach Verglasung mit warmer Kante, Solar+, Ug 0,6W/m 2 K ohne Mehrpreis

Hausflohmarkt Sa. 5.4.14

Rollladen-Reparaturen

Stadelmaier GmbH

Mofas oder auch Oldtimer Zweiräder. Wo steht noch was rum und vergeudet Ihren Platz? Tel. 07366 7 918438 o. 0174 / 3960207

9 /33 F Q5:HDH

)0EIHHIA-' ?'HCCR<'%#O '0E@I0CI? D@@I(6 4#0E 4#' .I( 8H4??I 133 F !

Fenster Spar-Aktionen: KF 410 Türen Frühjahrsrabatt Vielfalt Ecos und Basic

www.buchwald-kork.de

isoliertem Rollladenkasten für den nachträglichen Einbau

Motorräder Moped Roller

Ihr [1st ] window partner von

4. – 5. April 2014

Münzsammlung

G33 F -OS5)1H1H

S*A =*68 I6 N6 042N 3H% =H68 E6 N6 042N

rund, ausziehbar, 6 Stühle, gepolstert, wenig gebraucht, 220 V, Blatt 400 mm, für Heizöl oder Diesel geeignet, 1000 l, mit Handpumpe. Preis 50.- €. Preis 100 € 200 €; Kronleuchter, 6-flammig, 60 €. Telefon (0 71 73) 82 52 Tel. 07176 / 6244 Telefon (0 71 71) 7 43 99

7(,=%) &@! 2=,+)=##=, . >@B)"9=

Barankauf von Gold und Silber Altgold, Schmuck, Zahngold Schmuckreparaturen.

Verk. Esszimmertisch

5=B+)=, 'B? $-,=B $=#6 3 :1 :/ 4 08 03

Laufzeit bis Februar 2015, Zahlung bisher 175.- € viertelj. (kann geändert werden) Bei Interesse bitte unter Tel. (01 70) 4 62 51 57 melden

www.jam-in.de 0 71 71 - 87 67 14

13 oder 15 Zoll, ab Jahrgang 2011. Telefon (0 73 65) 69 66, ab 14 Uhr

Su. Modell-Eisenbahnen

Vergebe aus zeittechnischen Gründen

Vertrag Weizmann Fitness

()5')'OH%#5KO

DIE MUSIKSCHULE

Suche günstiges

seit 1988

Alte + wertvolle Sachen

Märklineisenbahn, Geschirr mit Goldrand, Bevor Sie Ihren entsorgen zahle Ihnen 6teil. Profiset, Sonor Lite, VB etwas dafür. Tel. (0 73 61) 7 73 59 o. 0152 07 13 16 48 Bücher, Bettflasche und Setzkasten. Telefon (01 76) 95 43 97 74 Telefon (0 71 71) 9 08 36 36

Verschiedene Wandfliesen 20 x 20 cm, 20 x 25 cm, 25 x 33 cm Sonderpreise 4.90 – 6.90 7

gekühlt, ca. 200 kg schwer, mit Drahtantrieb für VA und Alu geeignet, bis 450 Am- Fliesenmarkt Elsler GmbH pere Schweißstrom, 3 x 400 Volt. NP über Benzholzstraße 2, Schw. Gmünd, Tel. (0 71 71) 92 76 70 www.fliesenmarkt-elsler.de 5000.- €, VB 888.- €. Telefon (0 71 71) 8 41 75

Verk. Holzkinderbett mit Lattenrost neuw. 90 x 200 für 50.- €. Telefon (01 60) 1 03 44 51

Verk. Marken-Rundsofa

Kinder-/Jugend-Bett

Massivholz Eiche rustikal, ca. L x B 190 x 100 cm. Kopfteil 140/ Fußteil 95 cm hoch. Preis VS. Tel. 07171 - 89181

Verk. Da.-Trekkingbike

+ Sessel, 220x220 cm, Echtleder, dkl.blau, sehr guter Zustand, Preis VB 300 €. komplett ausgestattet, 120 € Telefon (0 71 76) 36 27 Telefon 0172/2842745 oder 07171/75301

Partyfreunde aufgepasst! Becker Saatbeetkombin. 800 m² Baugerüst Layer

für AHK für 3-4 Fahrräder, neuwertig, VB + 2 Satelliten (Canton) 120.- € und Grun- Dunkle Holzbar, vorne mit schöner Verzie200.- €. dig Mikro-Stereoanlage 50.- €. rung, viel Ablagefl., guter Zust., VB 300 € Arbeitsbr. ca. 2,5 m zu verkaufen. Telefon (0 73 66) 45 69 Telefon 0 73 61 4 42 44 Telefon (0 71 82) 29 22 Telefon (0 71 71) 3 93 65

(Stahl) zu verk. auch Teilverkauf. Pro m² 50.- € + MwST. Tel. (01 70) 4 10 44 91


4

Gmünder Anzeiger

Heiraten/Bekanntschaften Er, 54 J., 1,75 groß

Ich, Iris, 49 J., Arzthelferin, hübsches ÄußeJeanstyp, naturverbunden, sucht nette res, schlanke Figur, fühle mich nach einer TrenSie, schlank, zw. 40 - 55 J. Bitte mit Bild, nung sehr einsam und allein. Da ich etwas zurückkeine PV. haltend bin, versuche ich Dich nun über diese AnZuschriften u. AZ 1890276 an den Verl. zeige zu finden. Wenn Du es ehrlich meinst ruf doch bitte an üb. 1&1-pv, Tel. 07032 – 894145 Marga, 69 J., verwitwet und kinderlos. Ich sehe gut aus, habe eine tolle Figur mit schöner Oberweite, bin herzlich und ehrlich. Ich habe als Friseurmeisterin gearbeitet. Bitte melden Sie sich heute noch, wir könnten getrennt oder auch zusammen wohnen. Sie dürfen auch älter sein. Anzeigenservice, Anruf kostenlos 0800 – 22 88 445 Julia, 37 J., hübsch, nett u. sehr natürlich, bin eine ruhige, zärtl. Frau, wohne noch auf dem landwirtschaftlichen Anwesen meiner Eltern. Da ich etwas schüchtern u. zurückhaltend bin versuche ich mein Glück auf diesem Weg. Bitte trau Dich u. ruf an, damit wir uns verabreden können üb. Anzeigenservice, 1&1-pv, Tel. 07032 – 894145

Vorzeigbare Powerfrau

Manuela, 65 J., schöne blonde Witwe v. Land, 163 groß, bin gepflegt, fit u. aktiv mit Herz u. Humor, leider ganz allein, bin eine gute Köchin, schmuse u. kuschle gern, wünsche mir wieder sehr e. ehrlichen Mann zum Liebhaben u. Verwöhnen. Wohne hier in der Gegend u. würde sehr gerne mal mit Ihnen telefonieren üb. 1&1-pv, Tel. 07032 – 894145

Mittwoch, 2. April 2014

Mit der Kamera unterwegs Rettungshundestaffel zu Besuch im Kindergarten St. Meinrad

(51, 171, 51), NR, sportl., vielseitig interessiert, unternehmungslustig sucht pas- KOSTENLOSE KONTAKTE FÜR MÄNNER UND FRAUEN JEDEN ALTERS! Info: Sende KONTAKT an senden IHN, NR. Nur ernstgemeinte Zuschriften m. aktuel- 0177 178 1178 oder rufe an! Normale Telefongebühr! lem Bild unter GZ 1889629 an der Verlag. Keine PV!

Vera 74 J., 160 groß, bin eine ehrliche, einfache, aber hübsche Frau mit weiblicher Figur, ich würde wieder einen lieben Mann (Alter unwichtig) ist fest entschlossen das Alleinsein zu be- glücklich machen. Habe ein Auto u. wäre jederzeit enden und etwas Neues mit einem Sech- umzugsbereit. Wann können wir uns verabreden. zigjährigen zu beginnen? Bitte rufen Sie heute noch an u. fragen nach mir. Zuschriften u. GZ 1890338 an den Verl. 1&1-pv, Tel. 07032 – 894145

Welche SIE +/- 60

Bildschöne Simone, 60 J., gelernte Näherin i. R., schulterlange Haare, verwitwet, bin e. lie- Er, 45 J., sucht Partnerin bevolle, anschmiegsame Frau, mit schlanker Figur zw. 40 u. 50. Nur ernstgem. Anrufe unt. Für gemeinsame Unter- u. vollem Busen. In meiner Wohnung lebe ich ganz Telefon 07171/1858665 ab 16 Uhr nehmungen suche ich (w/67 J.) nette alleine. Wenn Sie nett, treu u. sympathisch sind, alleinstehende Frau. dann rufen Sie bitte gleich an, damit wir keine Zeit Zuschriften u. GZ 1889622 an den Verl. verlieren üb. 1&1-pv, Tel. 07032 – 894145 Emma 71 aus dem Ostalbkreis jung, hübsch und fit, fleißig, zärtl., verschmust, schöne Figur, gute Köchin, saubere Hausfr., lb. Natur + Garten, fahre Auto. Bin nicht anspruchsvoll, wünsche mir e. BLICKKONTAKT liebev. Verbindung mit e. netten In eigener Sache: Mann aus der Gegend (Alter egal) Bitte beachten Sie, wir leiten keine Post an Inserenten weiter. Schriftwäre umzugsb. Bitte ruf an ü. liche Anfragen können nur mit Telefon-Nr. und vollständiger Adresse 07 11 - 5 30 48 24 M&M PV bearbeitet werden.

Passend zum Thema „Erste Hilfe“ bekamen die Kinder der Himbeergruppe vom Kindergarten St. Meinrad in Waldstetten Besuch von der Malteser Rettungshundestaffel aus Schwäbisch Gmünd. Zwei Hundeführer, die mit ihren Vierbeinern kamen, erklärten den Kindern die vielfältigen Aufgaben eines Rettungshundes. Die anfänglichen Berührungsängste vieler Kinder verflogen schnell. Jedes Kind hatte die Möglichkeit, die Hunde zu streicheln und Leckerlis zu geben. Zum Schluss durften sich sogar alle Kinder im Garten verstecken, um von den aufmerksamen Hunden gesucht und gefunden zu werden.

Selbsthilfegruppen

gmünder interessenbörse

LOAM - Selbsthilfegruppe Leben ohne Alkohol & Medikamente, Gruppenabende: jeden Freitag um 19.30 Uhr. Kontakt-Telefon (07171) 8744625 Mobbing-Selbsthilfegruppe, Treffen jeden zweiten Mittwoch im Monat im FuN Hardt Mobile Jugendarbeit, Tel. 07171/4950964 oder 0152/ 54865299 alice.chlebosch@schwaebisch-gmuend.de Montessori-Initiative Schwäbisch Gmünd, Kontakttelefon (07171) 82496 Psychosozialer Dienst, Fachdienst für begleitende Hilfe im Arbeits- und Berufsleben, Hofstatt 3, Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 65056 Selbsthilfegruppe für Anfallskranke, in Schwäbisch Gmünd und Umgebung, Telefon (07171) 9087783 und (07172) 5872 Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz, Anmeldung Tel. 07171 350684. Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige, Kontakttelefon (07171) 74008, Schwäbisch Gmünd Selbsthilfegruppe Psychosomatische Ängste und Panikattacken (PÄPA), Infotelefon täglich (0170) 1166499 von 18 bis 20 Uhr

Selbsthilfegruppe Wachkoma, Info-Telefon (07176) 6261. Jeden 4. Samstag Treffen um 15 Uhr, Gasthaus „Weißes Rössle“ in Königsbronn Skoliose-Treff, 1. Mittwoch im Quartal um 19.30 Uhr Fachvorträge, Infoaustausch. Info-Telefon (07171) 49344 Solwodi e.V. Ostalb, Telefon (07171) 32231 Tinnitus/Ohrgeräusche Selbsthilfe e.V., Info D. Lemke, Telefon (07171) 63493, Sorgentelefon (0172) 7302749 Treffen Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V., jeden 2. Dienstag im Monat, Kontakttelefon 07171-8766575 Treffen der Fibromyalgie Selbsthilfegruppe, 07172-1849767, www.fibromyalgiebw.de, Treffen jeden 2. Dienstag im Monat Verein für Lebenshilfe, Unterbettringen, Pfarrer-Vogt-Straße 25, Telefon (07171) 85511, offene Hilfen: familienentlastende Dienste Verwaiste Eltern Ostalbkreis Selbsthilfegruppe, Info V. Nagel Tel. 07171/875384 Weight Watchers Treffen

Johanna, T. d. Manuel Trinkl und Alois Grimmeisen, Bettringen d. Melanie geb. Müller ! 27. Februar 2014 Amalia Schulig geb. Grelneth, ! 14. März 2014 Timo, S. d. Martin Oster und d. Heubach, Im Stollberg 75 Melanie geb. Köngeter, Alfdorf, ! 28. Februar 2014 Achalmstraße 9 Carolin, T. d. Thomas Feifel und Magdalena Maria Haas geb. Kurz, d. Andrea geb. Finck, Schwäbisch Gschwend, Buschbergstraße 19 Anna Elsa Schwarz geb. Knödler, Gmünd, Bilsenhof 1 Alfdorf, Haubenwasenhof 2 ! 15. März 2014 Jan Julian, S. d. Julian Wieckow- ! 1. März 2014 ski und d. Jessica Wieckowski, Berta Peichl geb. Grolig, Leinzell, Schwäbisch Gmünd, Ziegel- Gmünder Straße 23 äckerstraße 109 ! 2. März 2014 Rayyan, T. d. Selım Aydın geb. Hermann Josef Kuon, MutlanBock und d. Zuleyha Aydın, Heu- gen, Spagenstraße 3 bach, Kohleisenstraße 7 Rawdah, T. d. Selım Aydın geb. ! 3. März 2014 ! 13. März 2014 Bock und d. Zuleyha Aydın, Heu- Hartwig Baier, Schwäbisch Daniela, T. d. Frank Dürr und bach, Kohleisenstraße 7 Gmünd-Bettringen d. Miriam geb. Michalikova, Schwäbisch Gmünd-Herlikofen, ! 16. März 2014 ! 5. März 2014 Neugärtenstraße 25 Liam, S. d. Eduard Brückmann Waltraud Wurst geb. Hägele, Ilaria Noel, T. d. Armando Porto- und d. Ina Brückmann, Leinzell, Mutlangen, Uhlandstraße 7 lano und d. Virgila Gemma Porto- Am Ziegelrain 6 Walter Rohrmuss, Schwäbisch Marco Kerim, S. d. Tim Marco Gmünd lano, Lorch, Götzentalstraße 28 Hinderer und d. Nilüfer Hinderer, Hans Lang, Lorch Lorch, Schillerstraße 22/2 ! 6. März 2014 ! 18. März 2014 Walter Otto Reißmüller, SpraitMaira Sophie, T. d. Christian Pa- bach, Lohwasenweg 18 gel und d. Samantha Niemietz Lulzim, S. d. Jetmir Haxhija und ! 8. März 2014 d. Arife Selimi Anton Latin, Schwäbisch Gmünd-Bettringen

! 11. März 2014 Anna-Maria Januschke, Rechberg

Wünsche und Angebote * 54-jähriger sucht Gleichgesinnte (m/w) für gemeinsame Unternehmungen und Aktivitäten für Kochen und gemeinsames Lachen. (2129) * Mobbing-Selbsthilfegruppe! Wir treffen uns wieder am Mittwoch, den 09. 04. 2014, um 19.00 Uhr, auf dem Hardt, Antiber Str. 17, im Familien- und Nachbarschaftszentrum (JuFun). Kompetente Ansprechpartner sind vorhanden. Wer betroffen ist, kann jederzeit zu uns kommen. (1714) * Rentner – Natur- und Wanderfreund, NABU-Mitglied – sucht Gemeinschaft mit ähnlich gesinnten Personen. (0153)

Ihre Anfragen richten Sie an die Redaktion „Blickkontakt“ Spitalmühle – Spitalhof 3 – 73525 Schwäbisch Gmünd Telefon (0 71 71) 6 03-50 81 – Fax 6 03-50 89, blickkontakt.schwaebischgmuend@googlemail.com Bürozeiten: Mittwoch 9 – 11.30 Uhr und Freitag 14.30 – 16.30 Uhr. Telef. erreichbar jeden 2. Mittwoch im Monat von 17 – 18.30 Uhr.

Fortsetzung von Seite 2 Deutsche Parkinson-Vereinigung Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd, Kontakttelefon (07171) 75786 Deutsche Vereinigung MorbusBechterew, Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd, Telefon (07173) 3837 EA Emotions Anonymous, Selbsthilfegruppe für emotionale Gesundheit Treffen Fr, 19.30 Uhr Gemeindezentrum Brücke, Eutighofer Str. 23 Essstörungen aller Art, Selbsthilfegruppe Overeaters Anonymous, Mo 19.30 - 21.30 Uhr, Tel. 0151-18962116 Frauenbeauftragte des Ostalbkreises, Telefon (07171) 32231 Gesprächskreis krebsoperierter Frauen, Kontakttelefon (07171) 81652 JuLe Gmünd, Beratung, Kontakte, Hilfe. Von Eltern für Eltern die ein Kind mit Behinderung haben oder erwarten. Tel. 07171 182 515. Kontaktgruppe Aktion MultipleSklerose-Erkrankter (AMSEL), Telefon (07171) 5510 L.O.S. Lebensfreude ohne Sucht Schwäbisch Gmünd, Treffen Do 19.30 Uhr, ev. Gemeindehaus, Gemeindehausstraße 7. Telefon (07171) 878780

Er 40/190 su. Tanzpartnerin

bis 40 J., für Standard Anfängerkurs. Telefon (01 76) 97 66 67 11

Paul Ende 70 topfit u. humor-

voll sucht nett Sie für gem. Unternehmungen, reden, liebevolles Miteinander, vielseitige Interessen, bin guter Autof., naturverb. unternehmungsfreudig. Hab Mut u. melde Dich, Anruf kostenlos ü. 08 00 - 6 66 52 52 M&M PV

Wie Sie die Hintergründe nach vorn bekommen.

Weißer Ring - Hilfe für Kriminalitätsopfer, Telefon (07174) 802819

Gmünder Familiennachrichten Betül, T. d. Selçuk Atak und d. Ha! 6. März 2014 Mahnoor, T. d. Muhammad Sha- nife Atak, Böbingen an der Rems fiq und d. Jabeen Samiya, Schwäbisch Gmünd, Rechbergstraße 40 ! 11. März 2014 S˛ura, T. d. Ramazan Özdas und d. ! 7. März 2014 Ümran geb. Üstün, Schwäbisch ! 3. März 2014 Giorgio Emilio, S. d. Roberto BruGmünd, Bocksgasse 47 Dario Giuseppe, S. d. Guiseppe no und d. Stefania Anna ScarsdaNaila, T. d. Taner Ayaydin und d. Audia und d. Nicole geb. Soos, le, Alfdorf, Tannhof 4/1 Esra Ayaydin, Heubach, StrutHeubach feldstraße 36 ! 8. März 2014 Leon Elias, S. d. Salah El Naiedh ! 5. März 2014 Benjamin, S. d. Thorsten Kraatz und d. Evelin Maier, Schwäbisch ! 12. März 2014 Charlotte, T. d. Jörg Schübler und Gmünd, Ziegeläckerstraße 105 und d. Sabrina geb. Susteric d. Diana geb. John, Ruppertshofen, Poststraße Amelie, T. d. Norbert Rothbauer geb. Penteker und d. Janina Rothbauer, Schwäbisch GmündBargau, Feuerbachstraße 5

716$.-7847 236$554/041"67 &+? ?>+=#M?)O% <+O@;%M)O%A MB O%@;%A &%@ ?>+&>

.+$,+& /)+ 5)!*()+, )' 523/-71"#4071763 +% 0%

#I:4.8H7:4$IN:HH$ E( >$6$"24 /- G1 G1J 1 -P F3 --

/%+(,+()'(#' **9 999 &9! ,$8 '$I KI$8HH0:I7:HH$ ?*LC9,8H*L !5D4'

! 12. März 2014 Karl Scheuing, Lorch Matthias Stadelmaier, Mutlangen Anton Bergauer, Schwäbisch Gmünd-Bettringen Else Martens, Gmünd

Schwäbisch

! 13. März 2014 Gregor Brenner, Göggingen ! 14. März 2014 Brigitte Hägele, Bargau Martin Feth, Lorch Ingomar Gmünd

Pelz,

Schwäbisch

! 15. März 2014 Siegfried Linek, Schwäbisch Gmünd-Herlikofen ! 16. März 2014 Eugen Herkommer, Schwäbisch Gmünd-Straßdorf Lilli Schwarz, Waldstetten Peter Franzmann, Heubach ! 17. März 2014 Friedrich Hammer, Eschach

! 9. März 2014 Arthur Heinrich Paul Roggmann, Welzheim, Königsberger Straße 8 ! 18. März 2014 Dietrich Siegfried, Schwäbisch Gmünd-Lindach ! 10. März 2014

! 26. Februar 2014 Brunhilde Johanna Thürmer geb. Fritz Taschinger, Schwäbisch Stütz, Schwäbisch Gmünd, Am ! 20. März 2014 Ida Oker, Durlangen Gmünd, Zwerenbergstraße 8 Burgwall 18


mini-Markt (Polyester), VB 300.- €. Telefon (0 71 71) 7 61 60

Verschenke Esszimmer

42& 3(-.2

Übernehme Gipser- und Verschenke Kühlschrank

Garagen-Flohmarkt in

Intakten PC-Rechner

Haushaltsauflösung Verschenke

Waschmaschine, B 45 cm sowie Rollator. Mutlangen, Keltenweg 12, Tobolaart., Taschen, Deko, günstig - auch Klamotten Windows 7, mit allen dazu gehörigen Un- Tel. 07171/ 65857 für junge Erwachsene m/w Fr., 4. 4. ab terlagen gesucht. Telefon (0 71 71) 48 86 15 Uhr und Sa. 5.4.14

Suche Lego-Eisenbahn

Suche Schüler/in oder

oder große Legosammlung, kunterbunt. Student/in, die meinem Sohn, Klasse 6 Gymnasium, Nachhilfe in Mathe erteilt? Telefon (01 51) 12 48 28 94 Telefon (01 75) 3 33 58 75

Großer Garagenflohmarkt

ca. 1,5 m3 Wackersteine. Tel. 07172/ 9147828 ab 13 Uhr

Putenschnitzel

! "!&# ! "!$#

Hausgemachte Maultaschen

! $!%#

Grillschinken

! "!&#

Telefon (01 57) 87 17 83 85

fein Fleischkäse – grob und B

! $!##

Hundebetreuung gesucht

Rote Wurst

! $!##

Fleischsalat

! $!##

Hausgemachter Frischkäse

! "!"#

Suchen Sie eine Omi

200 Liter. Telefon 07175/4077

Verschenke

Verschenke schönes

Bemale

Tanzpartner gesucht

Verschenke

Verk. Anhänger

Verschenke

Suche geschenkt Möbel

15<(?5<!C0 15CB5< 2!>%B!C!= 15<(5&&0 7!C)=9#D!& - 2!>%B!C!= ;C,>%=&B!C0 - 2!>%B!C!= 1)!AA=&B0 15C>?#)#(F - 2!>%B!C!= ;(.&" 15C>?#)#(F - 2!>%B!C!= E5B!)0 :$?*F'=A$? @5!$?0 3#C$? - 2!>%B!C!= :$?!DD!)0 1!>>C=&B!& - 2!>%B!C!= 7!<'5$? - 2!>%B!C!= :$?=C)!0 2<>)5&B!& - 2!>%B!C!= 45?)0 7=C>?0 ;A$?*!&" - 2!>%B!C!= 4="(5&&0 1,'=&B!& - 2!>%B!C!=

Babyausstattung wie Laufstall, Bett etc. und Spielsachen (nur komplett) günstig abzugeben. Telefon (01 63) 7 50 43 33 Original verpacktes, neues

Lehrer gibt Nachhilfe Mathe, Engl., BWL,

auch Gymnasium/Abi. Tel. 0152/34188430, Hausbesuche

Wir verstärken unser Team und suchen

.-+''&%*,%,'!,! #$()" Sie sind fit in Mathematik,Physik und/oder Chemie und möchten Ihr Wissen erfolgreich weitergeben?

Ihr engagierter Nachhilfeunterricht verhilft unseren Schülern zu besseren Noten und neuem Selbstbewusstsein.

Nachhilfe mit Geld-zurück-Garantie en! Jetzt 4 Stunden gratis test Gmünd Studienkreis Schwäbisch 78 54 Bocksgasse 35, 0 71 71/3 7–22 Uhr Rufen Sie uns an: Mo–So

Rufen Sie uns an! Schülerhilfe Schwäbisch Gmünd, Kappelgasse 11, Tel. 07171 19418 (Mo.-Fr. 15.00-17.30 Uhr) www.schuelerhilfe.de

Piano Crash-Kurs 10. 5. 2014 Telefon 07171/ 876714, www.jam-in.de

"3' 3'1(*/'3+.-3 43/ #$ 03&&3'3) 5(%3),

!+)#3*)2.--+*13 #$ 62$&3 0 71 71/18 38 75 0 73 61/4 90 55 99

0172 2200 ('

/ ,#&0* 1&-3*&1'1 430**)(-1(1*&1& / 3((1 "20*1&. 3((1 5(3%%1'. 3((1 !3*&+3'+%%$#-1'

g

Baby-/Kinderzimmer

zu verschenken. Durchmesser 244 cm. Buche/silber, Schrank, Regal, Kommode, Sicherheitsnetz und Seitenabdeckung Scharpf Wäscheschleuder, älteres MoSamstag, 5. 4. von 11 bis 16 Uhr im Reh- umständehalber zu verkaufen. defekt. An Selbstabholer abzugeben. dell, voll funktionsfähig. Telefon (0 73 61) 81 31 45 nenhof, Am Zeil 18. Fällt bei Regen aus. Telefon 0173/5793391 Tel. 07171/ 74076

Gartenflohmarkt

Unterricht

,8 ragun

(Kettler) und Elektro-Turbogrill, 2x gebraucht, an Selbstabholer. aller Art. Tel. 07171/ 72226 Tel. 0152 23813428

Verschenke

/ +!CA$?=!"!&! :#C>!& / 688 B

+

Gebr. Gartentrampolin

688 B

+

Telefon (0 71 73) 82 52

688 B

1 ef . / te ernb AOukgt %!$&' Noesw. Elt EST ",)% nd AT -.# bu FR ,) IN +/,*

Verschenke Laminat

/ 5<$? %<( :!)'!C'5$9!& / 688

Verschenke Lamellenzaun

Babyausstattung

Verschenke Heimtrainer

688 B

Wer besitzt Erfahrung im Umgang mit Hunden (Hundetraining) und hat 1 - 2 Mal pro Woche Zeit, unsere Hunde zu betreuen bzw. zu erziehen, da wir im Moment beruflich sehr eingespannt sind? Telefon (01 73) 9 57 47 92

Vorwerk Kobold od. Tiger Verschenke E-Geräte

Verschenke

688 B

Geschäftsidee su. Sponsor

Gefrierschrank BOSCH 1,25 H x 65 B mit 5 Schubladen, funktionstüchtig. Tel. 07171 / 999923 Top Zustand; Kobold/Teppichreiniger NP 772.- € VP ab 89.- € (auch Einzelteile). Constructa-Herd und Abzug, Bosch mit Erfahrung f. Veranstaltungen aller Art. T. (0 73 61) 8 12 33 22 o. (07171) 77 87 32 Spülmaschine, Siemens Gefrierschrank 187 cm hoch, Selbstabholung. T. (0 71 71) 99 64 86 o. (01 70) 8 05 04 32 Telefon 07171 / 83424 2 Wohnzimmertische, aus Vollholz ( Kiefer u. Eiche), 150 x 66 cm, an Selbstabholer. Kompletträumung!!! Tel. 07171/ 83371 Reiseklappbett für Selbstabholer. T. 015229745989 od. 07175/ 2233194 (gebraucht), 5 Stck., ca. 180 x 150 cm. Doppelbetten, Einzelbetten, Nachttische, Tel. 07171/ 73040 Stühle, Tische, 2-Sitzer-Couch, Schränke weißen Mädchen-Kleiderschrank, Breite ... Infos unter T. (01 73) 8 73 97 77 o. (07361) 8 12 68 03 150 cm, gut erhalten, gegen Abholung. Telefon 07171/9982743 ab 13 Uhr 10 Kartons mit Computerbüchern. Tel. 07171/ 44837 (Mega-Trailer), für Kinder-Trettraktor, Kippfunktion hinten, seitl. 2 Achsen, 40.Telefon (01 75) 5 79 10 06 Wände oder Keilrahmen mit Motive ihrer Wahl, z. B. Kinderzimmer mit Figuren aus Ich (weibl., 53 J.) tanze seit ca. 1 Jahr Salsa und suche Tanzpartner für Salsakurs. Film, Fernsehen oder Märchen. sehr guten Humus in Durlangen. Telefon (01 51) 22 15 07 22. Telefon (01 62) 9 08 73 93 Telefon 07176/453553

Möbel zu verschenken

/ 5<$? (5C=&=!C> / 688 B

Verschenke 2 Wassertonnen

Eckregalwand, offene Regalböden sowie 2 Besteckschubfächer und ein großes Schubfach, Maße 1,15x1,15 m, Höhe 2,28 m, 1 Regalwand mit geschlossenen Teil und Schubfach, Maße 1,04 m breit x 2,28 m hoch. Telefon 07171/84304

Verschenke

Duo Genio Live-Musiker

/ 5<$? B!D.))> / 688 B

Verschenke Wohnzimmer-

am Sa., 5. April, 10 - 16 Uhr, Parlerstr. 30, GD. Viele Spielsachen u.s.w. vorhanden stundenweise für Ihre Kinder? Raum Bartholomä, Essingen, Heubach. Tel. 0178/ 6039362

Zu verschenken

Schweinefilet

Malerarbeiten sowie Laminat verlegen und Flohmarktartikel. Telefon 07176/1421 oder 0173/9650490 und Silikon. # (01 71) 4 21 14 68

Polstergarnitur, Überz. graugem.,1 Sofa, 1,90 m lang, 1 Sofa 1,40 m lang, Sitzhöhe kpl., mit Auszugstisch, Eckbank mit 3 Stühlen und Schränkchen in Eiche rusti- div. Flohmarktartikel zu verkaufen. jeweils 0,43 m, 1 Sessel 0,90 m lang. Telefon (01 57) 38 26 62 81 kal, an Selbstabholer. Telefon 07171/84304 Tel. 07175/ 4025

Sonderangebot Gültig vom 3. 4. – 5. 4. 2014

71% !2%$2 1"% 42& 520+()'

Verschenke 3teilige

Verkaufe Seifenkiste

7+2 6*2+%-.2&,#)02/($2

DM+9<$8=!9Q"+8S$M

85&5+ -*1+% &/21(

/)

Dies und Das

5

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

cfb b&hC DC[ L[RC[3RCbC[DC[ VC3C4 =CFY4hC[6 /]3 %&[^C3fb;[ C4b&]RC `fb AY]=C[DC O4$\`Cd ,C*C`fb[L[= DC4 O4$\`C

&7;, =2,1 %1"=)2: 0:42: $)2 )= (:A21:2A @:A21 <<<3.=@2:421+A#.2/57/A342-?<?

/4R`^C]aSL\\C4

$!0 / +(* 7,0/ *5* #-$2 85% )** 5& 9 5*# 5&2 5* 5* 3

6!$5 4 / , 5 $ 3!+ &!$ "$57 ) 0 8 + * # !$ "0.$5 ' F$3$8 ,)688$8J$8 1$M)$8P @38L(>QM+9<$ -8"6M&$M8P

$,#+.5' 7635&)*&%6 .C4R4`Ch .Y4DC4C Ifb\`CD=&33C :BE 2P?N? IfbF$h`3fb g\J[D !&0 ' 2: 2:UW' ':a2 B:

.Y4[&\CUS&\C IR4&<CUS46 OV)UQ4R GC]CAY[ #aT&`]

%C4 [CLC VC3C4 =Cb;4R [`fbR *L \C`[C\ e&L3b&]R6 cfb C4b&]RC D`C O4$\`C `[[C4b&]h HY[ N TY[&RC[ [&fb #`[=&[= DC3 C43RC[ ,C*L=3=C]DC3 DC3 [CLC[ VC3C436

%&RL\

1[RC43fb4`AR DC3 O4$\`C[C\9A$[=C43

F$3=,)688$8J cfb F`]] ^J[AR`= \`R DC4 g\J[DC4 G&=C39Y3R =LR `[AY4\`C4R `[ DC[ G&= 3R&4RC[d .Y4[&\CUS&\C

6!$5 '0)"1/4 %,FEF G3:J<"38;J<68L&M3(;$M I=<8=5 OD<09- GV45W.N ! ! !

!

!

!

XY9`C4AL[^R`Y[d !&4haU!YRY^Y9`C !]&fbhCRRaIf&[[C4 !YRY94`[R `[ V&hY45L&]`R$R \`R h`3 *L >6B'' D9` K&[D]Y3C !YRY3 `\ !Y4\&R :' 0 :? f\ T&<Cd f&6 >>EZ8,7 0 :?EN8e7 0 P'E>8G7 f\ L\A&[=4C`fbC IYARF&4C

,MJ<;$:=FMP WI55IKW

#$8& 2&$/ (0/ H*C%T!C T6(>&M3(;M$<8<S$M OH 4P5UN ! ! ! ! ! !

T&06 :'' h&4 %4Lf^ > \ eYfbD4Lf^3fb]&Lfb %4Cf^A4$3C4 `[RC=4`C4RC4 +&33C4@]RC4 /D&9RC4 AJ4 g&4RC[3fb]&Lfb&[3fb]L33 KC`[`=L[=3\`RRC]a/[3&L=3fb]&Lfb \`R !`]RC4

,MJ<;$:=FMP IK7W.7I

VRV,B!A B(>83M:6L=A$:$"68L$J O,W5., #36N ! ! ! ! ! ! ! ! ! !

: *L3$R*]`fbC3 TYh`]RC`] !4C`394CfbC`[4`fbRL[= /[4LAhC&[RFY4RC4 G&=aUS&fbR\YDL3 =4Y<*J=`=C3 GC]CAY[hLfb /[4LAC4]`3RC I94Cfb*C`Rd N' IRL[DC[ IR&[Dah-a)C`Rd NN' IRL[DC[ C[C4=`C39&4C[D L[D 3R4&b]L[=3&4\ C`[A&fbC ,CD`C[L[=

'-MS$:&=DM+9<$ KW !3M6 SCLC[ /hY[[C[RC[ FC4hC[6 ,&4=C]D94$\`C &[AY4DC4[6

IR4&<CUS46 OV)UQ4R GC]CAY[ #aT&`] V`CAC4hC=`[[

%C4 ,C*L=394C`3 hCR4$=R `[^]L3`HC !4Jb*L3RC]]L[= L[D =C3CR*]`fbC TFIR6 *L4 )C`R \Y[&R]`fb P'E?' #L4Y 8hC` OY3RHC43&[D P>E>' #L4Y76 %`C3C ,C3RC]]L[= =`]R AJ4 N> TY[&RC6 %&[&fb `3R D&3 /hY[[C\C[R \`R C`[C4 !4`3R HY[ W +YfbC[ *L\ ML&4R&]3C[DC ^J[Dh&46 c[ DC[ ]CR*RC[ 3Cfb3 TY[&RC[ hC3R&[D `[ \C`[C\ e&L3b&]R ^C`[ /hY[[C\C[R DC4 g\J[DC4 G&=C39Y3R6 %`C3C ,C3RC]]L[= ^&[[ `fb `[[C4b&]h HY[ N +YfbC[ =C=C[JhC4 DC4 I%) %4Lf^ L[D TCD`C[ g\he " (Y6 XgE ,&b[bYA3R4&<C W?E 2P>P' /&]C[E 3fb4`AR]`fb F`DC44LAC[6 )L4 +&b4L[= DC4 !4`3R =C[J=R D`C 4CfbR*C`R`=C /h3C[DL[= 8OY3R3RC\9C]76

*@;,2: $)2 4#/ *29@./.2?4 >7: =2):2= '7:A7 #!8

,MJ<;$:=FMP W5W5WK4

?3L-J/26MJ$<: %`C 6415%')%#"4&. `3R #`[^&LA3aE (]Lha L[D XL[DC[^&4RC `[ C`[C\6 /]3 /hY[[C[R C4b&]RC[ I`C \`R `b4 H`C]A$]R`=C =C]DFC4RC .Y4RC`]C6

XY[RYaSL\\C4

H`C4RC]_$b4]`fb

,&[^]C`R*&b]

\Y[&R]`fb

"21 4/+ .6,/% 5/+!5'&%6+.5+0 D&33 \`fb D`C g\J[DC4 G&=C39Y3R ^J[AR`= 3fb4`AR]`fbU RC]CAY[`3fbU9C4 #aT&`] JhC4 C`=C[C `[RC4C33&[RC )C`RL[=3&[=ChYRC 8O4`[RUQ[]`[C7 `[AY4\`C4R6 #`[C +C`RC4=&hC \C`[C4 %&RC[ *L T&4^CR`[=*FCf^C[ &[DC4C4 1[RC4[Cb\C[ C4AY]=R [`fbR6 %`C #`[F`]]`=L[= ^&[[ `fb _CDC4*C`R F`DC44LAC[6

%&RL\

1[RC43fb4`AR SCLa/hY[[C[R

%&RL\

1[RC43fb4`AR XY[RY`[b&hC4


6

Gmünder Anzeiger

Babys der Woche

Mittwoch, 2. April 2014

Rätsel 0/(3$F1 AY#F31 A3EN3 /( `EYE(

$/(A3/Q

Y#A/3/;$ DC$G3F#N$

/3EC/$1 +Y5$CA/($ (/A64$ M#(A/C!$

$4$1 *]4$(1 >EC/Q$F "BQ !$/ KP1XF?1 *E((#;$F A/N$(3

[EC3$

Bartek

Hannes

Eltern: Sandra & Lukas Makar Geburtstag: 7. 1. 2014 Geburtsort: Mutlangen Größe/Gewicht: 51 cm / 3170 g

Eltern: Daniela & Frank Hauber Geburtstag: 30. 8. 2013, 8.50 Uhr Geburtsort: Ellwangen Größe/Gewicht: 51 cm / 3080 g

It’s showtime Baby! Und das kostenlos! Schicken Sie uns ein Bild Ihres Babys per Mail oder an die nebenstehende Adresse.

Tiermarkt Verschenke

wunderschönen, schwarzer Schmusekater (~ 2 J., kastriert + geimpft) Bei Interesse Tel. 07172 302 1232 werktags (oder 0170 2844907 abends + am WE).

Naturheilpraxis für Tiere Susanne Schilder gepr. Tierheilpraktikerin Schulhalde 25, 73572 Heuchlingen Tel. 0 71 74/28 89 68 www.tier-naturheilpraxis.info

Bernhardiner-Welpen

reinrassig, zu verkaufen. Telefon (0 90 81) 2 82 37

3 Labbywelpen (Mix)

Ihr Hund wird es Ihnen danken … Termine nach Vereinbarung. ! 01 76.20 29 39 25 Carl-Orff-Weg 2, 73574 Iggingen www.physiotherapie-sabrinagomilschak.de

3 Yorkshire-Terrier

14 Wochen alt, zu verkaufen, Preis VS. Telefon (01 76) 34 98 31 60

Grundstücksverkauf

Verk. Heu in Rundballen # 07172 / 8968

Holzspalter, stehend

Jede Woche ein neuer Rätselspaß in Ihrem Anzeigenblatt! Wir wünschen Ihnen bei der Lösung viel Vergnügen!

+BAFB5 N$F =F$BN$

A3F$(Q

=CBAA NBF64 [#((

$BF#1 Y?/A64$F P3EE3

=FEB ;#( \#4$(QF/(

[CB3Q$5?O

2#F!/CN

:BA/G$F

=$CN>EO

P3EN3 B(N P$$ /( 9#FN1 E>$F/GE

8

C$3"3$F R$A3 /> -CEA$

R$((1 FBN$F1 !##3

P64ECC1 F$5C$)/#( 4#4$ PY/$C1 GEF3$

'(A$C ;#F :EFA$/CC$

N/Q/3EC$F HE3$(1 3F?Q$F

I '(A$C1 $BF#Y?$F

GBF"W /( N$>

$(QT C/$!$;#CC

^(E!!$F1 "$BQ =CBAA NBF64 \@33/64

Q$A$3"C/64

-FB(N1 A3@6G

DC64

^FE53FEN UGBF"S

^BF"5#F> ;#( DC$(E

N$B3A64$ 7A3A$$1 /(A$C

+CY$(1 F$Q/#( R:_%_Z%<

I_8_8V

Heute über 280 mini-Markt-Anzeigen

Landwirtschaft Zur Saison:

Hier in dieser Ausgabe und online 133.492 + 3.870.000*

Telefon (01 60) 95 72 53 94

+ 9.255.000*

Verk. Agria Tip 5300

Balkenmäher 100 cm, zwillingsbereift, in Top Zustand. VB 700.- €. Telefon (0 71 72) 72 51

mini-Markt funktioniert!

Haushalte

ufrufe der Internet-Seitena st und Po n he isc äb hw Sc t os sp ge Ta r de Gmün fe ru uf Internet-Seitena se res t-P es dw Sü der

Vierbeiner suchen Zweibeiner

Mittwochs und samstags in unseren Tageszeitungen, Wochenzeitungen und online. Anzeige online aufgeben = 10% sparen! *die aktuellen Zugriffszahlen finden Sie unter http://ausweisung.ivw-online.de/

Anzeigenservice

= viele Interessenten

Verkaufe AS-Mäher

(6 Wochen alt) und Meerschweinchen zu verkaufen. Top-Zustand, Preis VB. Telefon (0 79 75) 91 05 53 Tel.(0 71 72) 3 17 19 + (01 72) 2 08 73 29

Fundkatze Unterrombach

N]F5C/64$ -$Q$(N P64>$F"1 CEB3

Ihr Anzeigenteam

$(QC/1 A64$F XF/("

:B(N N$F M/$F$

13 Tonnen, Bj. 05, m. Zapfenwelle, sehr guter Zustand Telefon (01 75) 5 62 03 11

2x 1-Achs Anhänger eh. Nadja’s Hundeschule Miststreuer Mängele, Raum AA zu verk.

Wir bitten alle Katzenbesitzer eindringlich, ihre Tiere rechtzeitig kastrieren zu lassen, damit nicht auch in diesem Jahr wieder die überzähligen Katzenbabys einer ungewissen Zukunft entgegensehen.

MFBYY$(1 ;$F!E(N

Die Rätselecke

-E33/(

($6G$(

F$C/Q/]A$F [FEB64

Z

Heu in GB, 2 m lang T. (01 57) 73 47 31 84

Maissäen mit Amazone EDX und Monosemtechnik, pressen und wickeln von und Black-Riever-Welpen aus Familien- Rund- und Quaderballen-Silage, großflächenschwaden und großflächenwenden. aufzucht. T. (0 93 37) 98 99 16 o. (0176) 50 38 12 47 Weber, Beuren Tel. 01 60 / 92 14 05 58

Löwenkopfzwerghasen

5$4C1 Q$C$/3$3$F [F/$5

#4($ 9$/N "B1 Q$A3$4$(

*$/C1 Y5CE("$

^CE;/$F1 A3/CT 2#F1 C?B5$F N$A `E""

-EF1 N/($(1 A3#55

*/$!$

Verk. 9 Silo-Rundballen

Golden-Retriever

Dipl.-Tierpsychologin für Hunde indiv. Ausbildung, auch Problemhunde Spielgruppen für jedes Alter Telefon (0 71 71) 9 43 91 00

#4($ [$1 ,$QB(Q

\$$FQB31 Q$!@4F

rabenschwarz, 5 Mon., Tierschutz, su- Grundstück (ca. 5800 m², kein Bauland) in chen ein Zuhause gegen Schutzgebühr. der vorderen Telle, Markung WißgoldinTelefon (0 71 91) 6 04 40 gen, zu verkaufen. Preis: 1,50 €/m² Tel. 07171 / 44180

Hundephysiotherapie

V

+BAFB5 N$F D>1 Y]FB(Q

2#F1 (E>$ N$F :$&A$C L

/( N$F J$/3T ECA

mini-Markt

CE3$/1 (/A64W ^B(A3

DF!5EG3#F

"$/3C/64 EBAQ$1 N$4(3

Achtung Eltern, Großeltern und Paten! Wenn auch Sie ein Foto Ihres Babys in unserer Serie „Babys der Woche“ veröffentlichen wollen, dann sollten Sie uns einen Schnappschuss des Babys mit Name, Adresse, Name der Eltern, Geburtstermin, Geburtszeit, Geburtsort, Gewicht und Größe zusenden. Gerne auch per Mail an: redaktion@gmuender-anzeiger.de Natürlich ist die Veröffentlichung kostenlos. Unsere Anschrift: Gmünder Anzeiger, Kennwort: Babys Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd

QC$/641 Q@C3/Q

X$FA](1 C/64G$/3A1 !/CN

EC3$F 3@FG/A64$F M/3$C

Eltern: Katja & Sven Ziesel Geburtstag: 22. 10. 2013, 4.55 Uhr Geburtsort: Mutlangen Größe/Gewicht: 51 cm / 2980 g

P#CNE3$(1 >@3"$

-E(QA3$F

.

=/>>$C

Amelie

/( N$F +!A/643

Telefon (0 71 71) 60 01-7 77, Fax (0 71 71) 60 01-7 81 www.gmuender-tagespost.de

Mensch, werd’ doch Mitglied! Coupon einfach ausfüllen! Unterstützen auch Sie die Tierschutzarbeit im Ostalbkreis und werden Sie Mitglied im Tierschutzverein Ostalb e.V. für nur 20 € pro Jahr. Name

Vorname

PLZ/Wohnort

Cindy (12 Jahre alt)

Shila

Kedi

Die Hündin sucht nach dem Tod ihres Frau- Die 14 Monate alte Rottweiler Hündin wur- Die zweijährige sozialverträgliche Kätzin kennt Kinder und möchte ein Zuhause mit chens ein neues Zuhause. Sie ist völlig un- de aus Zeitmangel abgegeben und ist der Freigang. ideale Zweithund. kompliziert und für ihr Alter sehr fit.

Zugelaufen GD

Die Schildpatt-Kätzin wurde aus Unterrom- Geschippt, aber nicht registriert, ist dieser bach ins Tierheim gebracht und wartet hier halbwüchsige Kater, der in GD Lindenauf ihre Besitzer. firststr. zugelaufen ist. Kennt ihn Jemand?

Hasendame (geb. Sept. 2013)

Das vermeintliche Zwerghäschen wuchs zu einer stattlichen Hasendame und sucht nun einen größeren Stall.

Panuk

Der etwas über ein Jahr alte Goldhamster „Panuk“ ist handzahm und wartet im Tierheim auf ein neues Zuhause.

Straße

Geburtsdatum

Unterschrift

Datum

Schicken Sie den ausgefüllten Coupon an die folgende Adresse:

Tierschutzverein Ostalb e.V. mit Tierheim Dreherhof 73434 Aalen | Dreherhof 2 | Telefon (0 73 66) 58 86 | Fax (0 73 66) 92 17 14 www.tierschutzverein-ostalb.de | E-Mail: info@tierschutzverein-ostalb.de So finde ich den Dreherhof: Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr. 16 – 18 Uhr und Sa. von 9 – 12 Uhr Spendenkonto: Kreissparkasse Ostalb BLZ 614 500 50 Konto-Nr. 440 069 405 Volksbank Schwäbisch Gmünd BLZ 613 901 40 Konto-Nr. 109 808 002


Diese und weitere Schnäppchen finden Sie in unserem ›Online-Schaufenster‹ www.nubert-angebote.de Preishammer mit 16 Mio. Pixeln! 5x Zoom

3D Smart-TV mit 200 Hz und Triple-Tuner!

cm

Eingebauter Multituner für:

) 6“ (4

• Digitalen HD-SAT-Empfang • Digitalen HD-Kabel-Empfang

(Empfang abhängig vom Kabelnetzanbieter)

• DVB-T-Empfang

außerordentliche Bildqualität LED-Backlight Fürbei minimalem Stromverbrauch

Tragbares Design-Radio!

USB-Recording Aufnahme auf externe Festplatte

Sprachsteuerung

89.-

R-5 tragbares Radio

• MW/UKW/RDS-Tuner • Bass, Höhen-Klangregler • Integrierter wiederaufladbarer Ni-MH Akku • Analoger Audioeingang • Kopfhöreranschluss (Stereo) • In Weiß, Rot oder Schwarz lieferbar

+

Inklusive 2x 3D-Brille

Kompakter Wireless-HiFi-Lautsprecher!

199.-

Stück!

Netzwerk- und CD-Player + Internetradio!

VISION 47PFL6188 K

Art 32

119 cm 3D Smart-LED-TV mit Ambilight XL

80 cm Full HD Design-TV mit 100 Hz • DVB-T/C/S • CI Plus Modul • USB-Recording • Hochwertige Verarbeitung • Zeitloses Design • Praktische Aufstellvarianten • Energieeffizienzklasse »A« • Farbe: Mokka, Schwarz, Weiß oder Chromsilber

• Full HD: 1920 x 1080 Pixel • 3D Tiefenanpassung • 2D/3D-Konvertierung • Pixel Precise HD • Micro Dimming • 700 Hz Perfect Motion Rate • Perfect Natural Motion 3D • 4 x HDMI • Scart-Anschluss • 3 x USB • WiFi 11n • Energieeffizienzklasse: A+

800.-

Auch mit 98 cm,127 cm oder152 cm lieferbar

NP-H750 + CD-H750

2 0“ )

LED-TV mit Triple-Tuner und 100 Hz!

139.-

)

10/2013

2“

• SmartTV • HbbTV • 100 Hz Clear Motion Picture • USB Mediaplayer • 2 x USB 2.0-Anschluss • 2 HDMI-Eingänge • Common Interface (CI+) • Energieeffizienzklasse »A«

100 Hz Technologie

(3

369.-

• Platzsparendes Heimkinosystem • Spielen Sie über Bluetooth Musik von Ihrem Telefon, Tablet und PC ab • Dekodierung von Dolby® Digital • Einfache Bedienung über die TV-Fernbedienung • Raumfüllender 3D-Klang mit AuraSphere

81 cm (32") Full HD-TV mit Triple-Tuner

cm

LS-T10 TV-Lautsprechersystem

LED 32FHD136 SAT

81

• Internetradio • Airplay • App-Steuerung • RDS-Radio • USB-Anschluss • 2 x HDMI-Out • Einmesstechnik • Phono-Eingang

(4

399.D

629.-

cm

• Auflösung 1920 x 1080 Pixel • Internetfähig • Web Browser • Wi-Fi Direct • AllShare Play • Screen Mirroring • Dual Core Prozessor • Mega Teletext • USB-Recording • Connect Share Movie • 2 x USB • Elektronische Programmzeitschrift • Triple Tuner (DVB-T/C/S2) • CI+ (1.3) • HBBTV • 3 x HDMI • Maße mit Fuß: 928,2 x 615,5 x 265 mm • Energieeffizienzklasse »A«

LE

Hochwertiger 7.1 Receiver mit 3D-Technik

10

Ultimatives Komplett-Heimkinosystem!

UE40F5570

102cm (40“) LED-Smart-TV mit 100 Hz und Triple-Tuner

3D Blu-ray-Player mit Netzwerkfunktionen!

RX-V1073

D

Hochwertiger 7.1 Kanal-Receiver!

) 5“ (5

1399.-

CD-Mini-System mit USB- und iPod/iPhone-Wiedergabe

• USB-Anschluss für iOS oder Flash-Speicher an der Gerätefront • Flacher CD-Player mit Fronteinschub • bewährte Wide Range Amplifier Technology (WRAT) • Kompakte und robuste Zweiwege-Lautsprecher

cm

249.-

×2

9

CS-555

Dual Core

13

• Smart VIERA • V-Audio Sound 2.1 • My Home Screen – individueller Startbildschirm • HD Triple Tuner für SAT, Kabel und Antenne • USB-Aufnahmefunktion • Fernbedienungs-App inklusive Swipe & Share für Smartphones • Integriertes WLAN für kabellose Vernetzung • DLNA • Web-Browser • VIERA Connect • HbbTV • Bis zu 60.000 h Lebensdauer • Smarte Eco-Funktionen • Energieeffizienzklasse »A++«

Auch in Schwarz erhältlich

LED-TV mit 100 Hz und Triple-Tuner!

D

CD-HiFi-Mini-System mit USB-Port!

3D Full HD LED-TV mit 600 Hz bls

LE

599.-

• USB- und Netzwerkstreaming • DLNA 1.5 • AirPlay • Internetradio • 2 x 40 W • Alu-Fronten • Burr-Brown-DA-Wandler • „Made for iPod/iPad/iPhone“ Zertifiziert • Timer • Phono- und AUX-in • Wi-Fi • In Schwarz oder Silber erhältlich

TX-L55ETW60

777.LE

3D Smart VIERA-TV mit 600 Hz bls!

Hochwertiger NetzwerkPlayer mit Internetradio und AirPlay + CD-Player

) 7“ (4

In Weiß oder Schwarz erhältlich!

119 cm Full HD 3D LED-TV mit 700 Hz!

cm

• Zwei eigens abgestimmte Treiber mit jeweils eigenem Verstärker • Streame deine Musikbibliothek, beliebte Musikdienste und Radio • Starte mit einem, füge mit der Zeit weitere hinzu und erfülle dein Zuhause mit Musik • Einfach einzurichten und von überall zu steuern: mit deinem Smartphone, Tablet oder PC/Mac

Puristisch. Vollkommen. My Perfect Entertainment.

9 11

Die ganze SONOS Produktfamilie bei uns vorführbereit!

649.D LE

PLAY:1

Der kompakte WirelessLautsprecher mit sattem, kristallklarem HiFi-Sound

• Auflösung: 1920 x 1080 • Web Browser • AllShare DLNA - Medienstreaming aus dem Heimnetzwerk • HbbTV für zusätzliche Multimediainhalte • WiFi-Direct • Dual Core-Prozessor • Integriertes WLAN • 4x HDMI-Eingang • 3x USB Anschluss • Energieeffizienzklasse »A+«

6

EC-DV 150 Digitale Kamera mit zusätzlichem Frontdisplay • Ideal für Gruppenaufnahmen und Selbstportraits • 16,2 Megapixel • Bildstabilisierung • 5-fach Zoom • 6,7 cm Hauptdisplay • ISO bis 3200 • Rote-Augen-Reduktion • Motivprogramme • Videomodus

UE46F6470

11

79.-

D LE

Zusätzliches Front-Display

299.-

BDP-160-K 3D Blu-ray-Player mit Netzwerkfunktionen • Spielt 3D-Blu-ray-Disks, DVDs, CDs und SACDs • Kabelloses Streaming • Audio und Videowiedergabe von YouTube • Streaming vom Mac, PC oder Mediaservern • Pioneer Apps iControlAV (iPhone/iPod touch/iPad & Android) • Wi-Fi Direct

Irrtum, Druckfehler und Zwischenverkauf vorbehalten!

HiFi

Heimkino

TV

SAT

Video

Audio

Meister-Service

Nubert electronic GmbH, Tel. 07171 - 92 69 00

Nubert electronic GmbH, Tel. 07361 - 95 50 80

Öffnungszeiten

Schwäbisch Gmünd, Goethestr. 69

Aalen, Bahnhofstr.111

Mo-Fr 9:30-19 Uhr · Sa 9-16 Uhr


8

Gmünder Anzeiger

Mensch mit und Musiker aus Leidenschaft: Dave Schaefer

WISSENSWERTES ZUM THEMA GESUNDHEIT

Mehr Kranke durch Zeckenstiche

den können. Alles ist richtig, aber insgesamt ist es einfach Dave: positiv, lebensfroh, unangepasst, rebellisch, liebevoll und zärtlich, vielseitig. Ein Musiker und Mensch, der gute Laune verbreitet, wo er auftaucht. Und das will er auch mit seiner Musik. Den Leuten sagen, dass das Leben schön ist und Spaß macht. Nachdem sein Musikerleben sich bisher auf der Coverschiene – und da mit einem enormen Erfolg – abgespielt hat, wirft er jetzt seine erste eigene CD „Sea of Dreams“ auf den Markt. Die Songs sind ausnahmslos von ihm komponiert und er hat auch alle Texte geschrieben. Er ist Sänger und Produzent. Ein Musikvideo kann man auf seiner Facebook-Fanpage schon jetzt genießen.

Er ist Singer und Songwriter, Produzent, Gitarrist, Schlagzeuger, Musiklehrer – und er präsentiert am Freitag, 4. April, ab 21 Uhr im Aalener Bottich seine erste CD. Dave Schaefer hat sämtliche Songs darauf selbst komponiert und getextet. Jetzt stellt er „Sea of Dreams“ im Bottich in Aalen vor. Dave Schaefer – Vollblutmusiker,

Mittwoch, 2. April 2014

Rockstar, Allrounder und Künstler, Komponist, Texter und Sänger. Er ist genial! Und er ist voller Tatendrang. Voller Gefühle. Er will seine Botschaft nach außen tragen, allen mitteilen. Also setzt er sich nächtelang in sein heimisches Studio und legt los. Dabei rausgekommen sind Songs, die als Südstaatenrock, als Metalstücke, als Soul bezeichnet wer-

2013 war ein Zeckenjahr. Das legen die Meldedaten des Robert-Koch-Instituts (RKI) für die Zecken- Krankheiten Lyme-Borreliose und FSME nahe. 411 Fälle der mitunter lebensbedrohlichen Hirnhautentzündung FSME wurden im vergangenen Jahr erfasst. Ein hoher Stand im Langjahresvergleich und mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr. Da waren es 195. Ähnliches zeichnet sich bei der häufigsten von Zecken übertragenen Krankheit ab – der bakteriellen Lyme-Borreliose. Für diese gibt es allerdings keine bundesweite Meldepflicht. In den Bundesländern mit Meldepflicht stieg die Zahl der Betroffenen auf das Anderthalbfache gegenüber 2012. „Die Zeckenaktivität war 2013 deutlich höher. Das allein reicht aber nicht aus, damit sich mehr Menschen infizieren“, sagt Dr. Rainer Oehme vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg. Mit entscheidend sind das Wetter an freien Tagen und das menschliche Verhalten. Denn: Nur wer sich im Freien bewegt, kann mit Zecken in Berührung kommen. Dr. Wolfgang Hautmann vom Bayrischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) erläutert daher: „Wir beobachten von Jahr zu Jahr immer Schwankungen. Eine klare Ursache lässt sich schwer benennen. Schützen sollte man sich in jedem Fall. Letztlich hängt es von jedem Einzelnen ab.“ Schwere Folgen durch FSME FSME-Erkrankungen kommen in allen Altersgruppen vor. Fieber, Kopf- und Gliederschmer-

zen, ähnlich einer Grippe, kennzeichnen das erste Stadium. Bei einem Teil der Infizierten befallen die FSME-Viren das zentrale Nervensystem. Die Symptome reichen dann von einer leichten Hirnhautentzündung mit Fieber, Kopfschmerzen, Nackensteifigkeit bis hin zu schwerwiegenden Formen einer Gehirn- oder Rückenmarksentzündung mit Funktionsausfällen und Lähmungen. Bei schwerem Verlauf drohen dauerhafte Schäden. In einigen Fällen endet die Krankheit tödlich. „Grundsätzlich sehen wir zwar, dass Kinder seltener schwer erkranken als die 40- bis 50-Jährigen“, meint Oehme. Doch stimme nicht, wie früher behauptet, dass eine FSME bei Kindern kein Problem sei. Lerndefizite, Konzentrationsstörungen und chronische Kopfschmerzen seien öfter die Folge. „Etwa 80 Prozent der FSMEPatienten mussten im vergangen Jahr wegen der Erkrankung stationär behandelt werden“, berichtet Hautmann. Und Oehme fügt an: „Die Betroffenen, die gemeldet werden, sind in der Regel schon schwer krank, haben mindestens eine Hirnhautentzündung oder starke Kopfschmerzen.“ Die Dunkelziffer nicht erfasster Infektionen sei bei der FSME jedoch recht hoch. Schließlich werde eine Labordiagnostik nicht in allen Fällen veranlasst.

berg, Bayern, das südliche Hessen und Thüringen. Allen Personen, die in FSME-Gebieten leben oder Urlaub machen und sich im Freien aufhalten, empfehlen die Experten die FSME-Impfung. „Man sollte darauf achten, dass der Impfschutz vollständig ist und zeitgerecht aufgefrischt wird“, so Hautmann. Studien zeigten, dass gerade die Auffrischimpfung nach 3 bis 5 Jahren häufig vergessen werde. Da es keine Medikamente gegen das krank machende Virus gibt, sei die Impfung die einzige Möglichkeit, die Krankheit effektiv zu vermeiden. Geschlossene, helle Kleidung tragen Und um sich vor der Lyme-Borreliose zu schützen, sollten Naturliebhaber möglichst geschlossene, helle Kleidung tragen und sich zeitnah nach Zecken absuchen. Frühzeitiges Entfernen der kleinen Blutsauger bewahrt meist vor einer Infektion. Aufgrund erster Erfahrungen mit der Borreliose-Meldepflicht, die im März 2013 in Bayern eingeführt wurde, stellt Hautmann fest: „Borreliose ist eine der häufigsten meldepflichtigen Erkrankungen. In fast allen Fällen werden Erkrankungen durch die typische Wanderröte auffällig.“ Komplikationen wie Neuroborreliose machten weniger als zwei Prozent aus. Und: Borreliose lässt sich in der Regel gut mit Antibiotika behandeln.

Sicher schützen Die meisten Fälle treten in den Risikogebieten in der Südhälfte Deutschlands auf. Besonders betroffen sind Baden-Württem-

Weitere Informationen zum krank machenden Blutsauger gibt es unter www.zecken.de.

9. Rollladen- und Sonnenschutztag 2014 Fachleute informieren über energetische Optimierung, Sonnenschutz, Komfort und Sicherheit

Rollladensysteme problemlos nachrüsten Treten Schäden auf, ist die Gelegenheit günstig, den persönlichen Wohnkomfort zu verbessern Das Familienauto, die Heizungsanlage und die Waschmaschine: All diese wichtigen Elemente des Haushalts erhalten in regelmäßigen Abständen eine Wartungs- und Pflegekur. Nur die Rollläden werden häufig vernachlässigt. Auf den Rollläden, obwohl sie für den Außeneinsatz gefertigt sind, hinterlassen die Witterungseinflüsse dennoch ihre Spuren. Führungsschienen, Lamellen oder Rollladenpanzer werden mit Hilfe eines Schwamms und klarem Wasser sanft gereinigt. Treten allerdings größere Schäden auf, muss der Fachmann ran. Jetzt ist die Gelegenheit günstig, um den persönlichen Wohnkomfort nachhaltig zu verbessern. Steht der Austausch gegen ein modernes Rollladensystem an, kann ein Modell mit sogenannten Licht-

schienen ein Plus an Wohnqualität bringen. Durch die löchrige Struktur dieser Schienen fällt wie durch ein Sieb gesundes Tageslicht in die Wohnräume ein. Die Intensität des Lichteinfalls kann der Nutzer durch die Anzahl der gewünschten Schienen selbst festlegen. Es wird empfohlen, bei Fenstern jede dritte oder vierte Rollladenlamelle damit zu versehen und beim Wintergarten jede vierte bis sechste.

Komfortabler Sonnenschutz

Funkeinsteckantrieb und Funkfernsteuerung sind heute fast schon Standard für die komfortable Bedienung von Sonnenschutzmarkisen.

Wenn im Frühjahr der Beginn der Outdoor-Saison näher rückt, nehmen Hausbesitzer zuerst einmal ihre Terrasse genauer unter die Lupe: Meist haben die kalten, feuchten Wintertage sichtbare Spuren hinterlassen. Dem Sonnenschutz für einen angenehmen Aufenthalt im eigenen Garten sollte man jetzt verstärkt Aufmerk-

arabella

Markisen ÖFF NU ZEIT NGSMO EN: .-FR .1 U

Aktionspreise!

Beratung und Planung durch Experten Ausführung durch unsere Partner!

0 -1 ND 2 SA. 14 -18 U UHR 10 14 U HR HR

ion akt d der en un n o S is n k r e Ma olllad R Hausrenovierungen

Sonnenschutz & Terrassendächer Besuchen Sie unsere große Ausstellung

Bullinger GmbH

Oliver Bullinger staatl. geprüfter Bautechniker Gebäudeenergieberater (HWK)

wigason · Weststraße 2 · 73630 Remshalden-Grunbach Tel. (07151)75030-3 · Fax (07151)75030-30 · Direkt an der B29

www.gmuender-tagespost.de

Telefon 0 71 71/60 01-7 77

samkeit schenken. Denn nicht erst im Hochsommer, sondern bereits an warmen Frühlingstagen kann die Sonne so stark scheinen, dass erst eine wirkungsvolle Verschattung einen erholsamen Aufenthalt draußen ermöglicht. Sonnenschutzmarkisen sind heute in der Regel mit einem Funkeinsteckantrieb und einer Fernbedienung ausgestattet. Das erspart dem Besitzer kräftezehrendes Kurbeln von Hand, da sich der Sonnenschutz spielend leicht per Tastendruck ein- und ausfahren lässt. Noch mehr Komfort und Sicherheit für Wind und Wetter ausgesetzte textile Sonnenschutzsysteme bieten Sonnen- und Windwächter. Die Sensoren registrieren die aktuelle Wetterlage und passen die Position der Markisen automatisch an die Witterung an. Überschreitet etwa die Windgeschwindigkeit einen bestimmten Schwellenwert, gibt der Windwächter in Sekundenschnelle den Befehl zum Einfahren, so dass auch bei plötzlich auftretenden Gewitterböen nichts passieren kann. Wenn die Sonne wieder zum Vorschein kommt, fährt das Markisentuch von alleine aus und spendet wohltuenden Schatten. djd

www.brusdabauelemente.de

Nelkenstr. 17 73563 Mögglingen T 07174 5239 F 07174 6862 www.hausrenovierungen-bullinger.de

Muss der alte Rollladen ersetzt werden, lohnt sich der nachträgliche Einbau eines Beschattungssystems mit Lichtschienen, die gesundes Tageslicht ohne Hitzestau oder Blendung einfallen lassen. (Foto: djd)

Clevere Technik vor Ort entdecken Bundesweit laden Fachbetriebe des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks in ihre Werkstätten und Ausstellungen ein – nunmehr bereits zum 9. Mal. Sie stellen bei ihrer Frühlingsaktion aktuelle Branchentrends rund um Rollläden, Markisen, Jalousien, Türen, Tore, Fenster und Co. vor, oft in Verbindung mit einem attraktiven Rahmenprogramm für Groß und Klein. Fachleute stehen für energetische Optimierung, Sonnenschutz, Komfort und Sicherheit zu ausführlichen Beratungsgesprächen zur Verfügung. Gerade wer sein Haus modernisieren und Sonnenschutzprodukte nachrüsten möchte, hat so beim Fachbetrieb Gelegenheit, sich umfassend und in aller Ruhe zu informieren. Da der Komfort motorisierter Sonnenschutzprodukte nach wie vor oft unterschätzt wird, steht „Clevere Technik“ im Mittelpunkt der diesjährigen Frühlingsakti-

on. Die Fachleute werden sich viel Zeit nehmen, um technisch optimale Lösungen vorzustellen und in ausführlichen Gesprächen individuell passende Lösungsvorschläge für das Eigenheim zu entwickeln. Was viele nicht wissen: Die Multitalente des R+S-Handwerks schützen im Winter vor Wärmeverlusten und machen im Sommer eine energieintensive Klimatisierung oft überflüssig. Zudem dienen sie als Sicht- und Lärmschutz, lassen sich per Funkbefehl, auf Knopfdruck, individuell programmiert oder durch Sensoren in Bewegung setzen. Einbruchhemmende und gesteuerte Rollläden machen Häuser sicherer. Detaillierte Informationen zu den Aktionstagen gibt es bei den Innungen, bei den RS-Fachbetrieben selbst und auf www.rollladen-sonnenschutz.de. (Quelle: Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz)


Multimedia-Vortrag: Sehnsucht Weltreise Teil 1 Die Ski & Board-Abteilung des TV Heuchlingen präsentiert am Samstag, 5. April, um 20 Uhr einen beeindruckenden Multimedia-Vortrag von Markus Merz in der TV-Halle Heuchlingen. Titel: Sehnsucht Weltreise Teil 1. Passend dazu werden afrikanische Speisen kredenzt. Vom Frühjahr 2011 bis Sommer 2012 war Markus Merz aus Wilburgstetten bei Dinkelsbühl mit Rucksack und Kamera auf Weltreise. In diesen fünfzehn Monaten besuchte er vier Kontinente und 22 Länder. Die Erlebnisse und Begegnungen dieser Zeit fasst er eindrucksvoll in einer dreiteiligen Vortragsreihe zusammen. Der erste Teil umfasst die ersten sechs Monate der Tour und führt die Zuschauer ins magische Afrika (von Südafrika bis Äthiopien) und in die faszinierende Inselwelt In-

9

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

donesiens (Java bis Flores). Seine Bilder zeigen die unbändige Lebensfreude der Afrikaner, aber auch den harten Alltag der Menschen auf dem Land. Des Weiteren zeugen die Aufnahmen von imposanten Landschaften und außergewöhnlichen Begegnungen mit Tieren in freier Wildbahn. Die Zuschauer werden mitgenommen ins betriebsame Asien, auf farbenfrohe Märkte, zu Vulkanbesteigungen, an traumhafte Strände und zu den Einladungen in die Hütten der Einheimischen. In seinen Vorträgen möchte er einen Einblick in seine Reiseerfahrungen geben und die atemberaubende Schönheit unseres Heimatplaneten zeigen. Unterlegt ist das Ganze mit landestypischer Musik, Fachwissen und interessanten sowie lustigen Anekdoten aus dem Reisealltag. Mehr Informationen zum Inhalt

gibt es auf www.melleaufreisen.de. Der Eintritt beträgt 6 Euro€(im Vorverkauf 5 Euro). Karten sind erhältlich bei: Nah und Gut Mezger in Heuchlingen, Gasthaus Hirsch in Holzleuten und Maler Waidmann in Heuchlingen. Besucher nutzen bitte die Parkplätze beim Sportgelände.

Anrufen und gewinnen Der GMÜNDER ANZEIGER verlost Eintrittskarten. Wer am morgigen Donnerstag zwischen 10.00 Uhr und 10.15 Uhr unser Glückskartentelefon unter der Nummer (0 71 71) 60 01 - 7 82 anruft, kann gewinnen. Wem das Glück dabei hold war, wird von uns telefonisch benachrichtigt. Wir wünschen viel Spaß und gute Unterhaltung!

Markus Merz war mit Rucksack und Kamera auf Weltreise. In diesen fünfzehn Monaten besuchte er vier Kontinente und 22 Länder.

Backtipp der Woche präsentiert von Konditormeister Harry Ulrich

Hallo, liebe Leserinnen und Leser manche mögen’s besonders süß! Wenn Sie auch zu dieser Spezies von Genießern gehören, dann greifen Sie bei den „Pfirsich-Brulée-Törtchen“ bestimmt gerne mehrmals zu. Und es wird Sie besonders freuen, dass mein Rezept gleich für zwölf Stück der kleinen Gebäcke reicht. Pfirsichstückchen, Pfirsichmus und Vanillepudding, diese Zutaten machen aus diesen kleinen Törtchen ganz besondere. Das Obst ist die Füllung, verpackt wird alles in Mürbteig-Schälchen, diese kommen mit dem Muffins-Blech richtig in Form. Wie für „Brulée-Stückchen“ typisch, müssen Sie auch diese Törtchen abschließend mit einem Flambierbrenner oder im Haushaltsgrill mit Oberhitze überflämmen.

Jedes Quadrat mittig über eine der Vertiefungen im Muffins-Blech legen und mit dem Glas (quasi als „Stempel“) in die Vertiefung drücken. Den gekühlten Mürbteig kurz durchkneten und auf eine Stärke von ca. 3 mm auswellen. Daraus 12 Kreise mit einem Durchmesser von je ca. 8 cm ausstechen.

Zutaten für den Teig: 90 g Butter 40 g Puderzucker 1 Prise Salz 1 Päckchen Vanillezucker 1 Eigelb 150 g Mehl für die Füllung: 1 Dose Pfirsiche (Abtropfgewicht ca. 450 g) etwas Puderzucker 20 g Zucker 1 Prise Salz 1 Päckchen Puddingpulver, Vanillegeschmack brauner Zucker

So entstehen die „MürbteigSchälchen:“ Die vorgedrückten Folien etwas aufbiegen, die Teigkreise in der Mitte platzieren. Mit dem Glas (wieder als „Stempel“) die Teigkreise gut in der Folie in der Muffins-Form drücken. Die Böden der entstandenen Schälchen mehrmals mit der Gabel einstechen. Für die Füllung von den Pfirsichen ca. 280 g abwiegen und abgedeckt zur Seite stellen. Restliche Früchte in kleine Würfel schneiden, diese in den Teigschälchen verteilen, mit etwas Puderzucker bestreuen und wie genannt backen. Bitte beachten: Ab der 15. Backminute die Törtchen beobachten, sie sind fertig, wenn die Ränder goldbraun sind. Die fertigen Törtchen abkühlen lassen.

Dann für die weitere Füllung die Außerdem: zurückgestellten Früchte mit dem 12er Muffins-Blech Konditormeister Harry Ulrich Mixer zerkleinern, mit Zucker und Flambierbrenner Salz vermischen. 280 ml des aufAlufolie gefangenen Saftes zugeben. In einem Teil davon das PudGlas (passend als „Stempel“ für die Förmchen). dingpulver auflösen, den anderen Teil aufkochen und das gelöste Puddingpulver zugeben. Alles aufkochen, bis die Backzeit und -temperatur: Mischung gut gebunden hat, dann sofort mit einem Löffel ca. 20 Minuten bei 190 Grad (eine der unteren Schienen) auf den Törtchen verteilen und glattstreichen. Zubereitung: Gut abkühlen lassen und nun die Törtchen mit etwas brauPfirsiche gut abtropfen lassen, den Saft auffangen. nem Zucker bestreuen und abflämmen. Für den Teig Butter geschmeidig machen und mit Puderzucker, Salz, Vanillezucker und Eigelb klümpchenfrei vermischen. Mehl unterarbeiten, alles flott zu einem homogenen Konditormeister Harry Ulrich ist Inhaber von „Ulrich’s KonTeig kneten. Diesen platt drücken und etwa 10 Minuten in ditorei Ammann“ in Aalen. Seine Tipps sind alle 14 Tage am die Tiefkühltruhe legen. Mittwoch um 10.15 Uhr im Programm von SWR4 Baden-Württemberg zu hören (im Internet unter In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen und aus der www.swr4.de) Alufolie 12 Quadrate mit einer Kantenlänge von je etwa 15 cm schneiden.

Tagespost macht Stadtgespräche. „Schwäbisch Gmünd - Perspektiven einer Stadt im Aufbruch“. Zu diesem Podium über die Zukunft Gmünds laden die Gmünder Volkshochschule, die Monatszeitung Wirtschaft Regional und die Gmünder Tagespost am Donnerstag, 3. April, um 19.30 Uhr in die VHS am Münsterplatz. Die Redakteure Winfried Hofele und Michael Länge befragen Oberbürgermeister Richard Arnold, die Unternehmerin und IHK-Vizepräsidentin Brigitte Wagenblast und HGV-Vorstand Dr. Christof Morawitz. Eintritt frei.


10

Gmünder Anzeiger

Automarkt

Ihr Par tner für guten Ser vice

Barankauf

Kaufe PKW, Busse, GLW, LKW

TÜV, KM-Stand Motorschaden, Unfall EGAL, gegen gute Bezahlung. T. 0 71 71/ 18 38 76 o. 01 70/ 2 30 42 19

Kaufe PKW, Busse, GLW

mit oder ohne TÜV - km, Unfall egal, für Export, ohne Garantie, gt. Barzahlung, sofortige Abmeldung. Telefon (01 60) 3 17 72 39

Mittwoch, 2. April 2014

HAKAN AUTOMOBILE

Benzholzstraße 44 73525 Schwäbisch Gmünd

4-/+'"+-,69+;?% 3.=;-$;?+,;# 3.=;-$;?+,;#

! ($") ! (!"!% ! '#"!%

3;):;B65)B#"8;-(B8 ; B>0FLM @#)!"69+;?% @#)!"69+;?% !)* 3;)B)8(B8 2/B,*)8; 1>!!;--;):;B6<B8;C>*;

! &'") ! $!"!% ! #!"!%

0MQO? EUBTCR86I I60M036M

Sie möchten ein Auto kaufen oder verkaufen? Dann sind Sie bei uns genau rich0g!

Im Bereich An- und Verkauf von jeglichen Fahrzeugtypen, haben Sie einen kompetenten Partner an lhrer Seite. Ankauf und Verkauf von Gebrauchtwagen I Unfallwagen I Jahreswagen I mit viel oder wenig km I wir zahlen sofort BAR und melden Ihr Fahrzeug für Sie ab.

0MQO? 7 +>2I6 C6056M3>I>M*06

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!!

Telefon 0 71 71 / 9 98 76 74 oder Mobil 01 76 / 24 96 05 44

@>!!;B 1); ';*A* A(! 3.=;-$;?+,;# H L2M6 '>I*6!60* H

0+- D>#%,$"8;B6 (B= 1;"*61;-&)?;67"-*B;-

Kaufe alle PKW, LKW 316i compact, Bj. 95 Zahle Höchstpreis. TÜV/KM egal.

07171/936449 u. 0176/ 61118872

SUCHE FÜR AFRIKA

170tkm, Unfallwagen zu verk. Preis VS. Telefon (0 71 76) 64 20 ab 17 Uhr

Golf Variant, TDI, Bj. 98

BMW 316 i Compact

TÜV 04/15, 183tkm, AHK, Preis 1800.- € Telefon (0 79 61) 5 41 43 ab 17 Uhr

40 000 km, preisgünstig abzugeben. Telefon (0 71 71) 8 25 49

Pkw, Busse, GLW, UnfallBMW 523, wagen, km, Bj., TÜV egal. Verkaufe 100 000 km, Preis VS. Telefon (01 60) 4 43 25 57 Telefon (01 76) 45 04 66 54 oder (0 71 71) 3 55 92 66

Seat

Telefon (0 71 71) 8 25 49

Ford

VW Polo Comfortline

weiss, EZ 01/12, 21tkm, 69 PS, PDC, Klima, KD neu, Anschl.-garantie b. 2017, VS Telefon 07173/1856115

Suzuki Splash 1.2 Club

12.500 €

Bj. 2000, 8-fach ber., SD, ZV, VB 2200.- € Tel. (0 73 66) 57 91 o. (01 71) 7 62 08 98

Alfa MiTo Turismo

Verkaufe VW Polo P6N

Wir haben reduziert

13.990 €

Kaufe jeden PKW, Busse

TÜV/KM egal, gute Bezahlung,

0176 / 62225259 - 07171 / 3559266

Online-ID: 8538C95

Audi

Golf VII TSI BMT, 103 kW, Navi,

69 kW, EZ 08/13, blau, 3.100 km, Benzin, Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert 6,1/4,5/5,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 121 g/km

Online-ID:

8055295

Ford Escort Cabrio

Bj. 7/91, 134 tkm, 105 PS, Dach, Bremsensen, Zahnriemen neu, VB 1599.- €. Telefon (01 77) 3 95 37 71

Hyundai 73433 Aalen-Oberalfingen Im Letten 8, 07361 72007 www.autohaus-donofrio.de

Wohnmobile

Familie sucht CampingFahrzeug (Typ egal) Telefon (01 70) 6 80 58 00

Wohnwagen

Preis VS, 4 So.-Reifen A 3 225/40 ZR 18 92 Y / 107 LK

Felg. Leo Vice Barracuda

Tel. 07175 / 919216

Alufelgen f. Hyundai Getz

auf So-Reifen 175/65 R14 zu verkaufen Telefon (0 73 61) 7 62 63

4 SR Dunlop 195/65 R 15 Comtesse 545 Jahres-/Jungwagen Tabbert von NR, 2 Einzelbetten im Bug, U-Sitz- 91 H, ca. 7 mm, auf orig. MB-Stahlf., EU-Neuwagen/Tageszul.

62 kW, EZ 09/12, blau, 4.106 km, Benzin, Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert 4,9/3,8/4,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 100 g/km

17491 B:2%R<0F:2 -NDM8T,(FF6M2L56M A ,>(K*F*I>)6 41 @6O65LM #= 1; 1;" S1 S9T== A @6O65>$ #= 1; 1;" S1 S9T=; .TE>0OP G(*LT-I0NNJ-/?&>KM?86 A %%%?3I0NNT>(*L2>(F?:LN

73433 Aalen-Oberalfingen Im Letten 8, 07361 72007 www.autohaus-donofrio.de

Swift 1.3 Club

7.250 €

Hyundai Bj. 04

68 tkm, TÜV 2015, VB 2700.- € zu verk. Telefon (0 71 71) 99 89 71

Jeep Cherokee Grand TSI

Mazda

150 VW/Škoda/Seat

68 kW, EZ 10/08, 33.943 km, Benzin, Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert 8,0/5,1/6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 148 g/km

Mehlhorn GmbH Tel. 0 71 71-6 14 70

www.auto-mehlhorn.de

Mercedes

MB 180 C, 98 000 km

bitte alles anbieten. Telefon (0 79 72) 62 48

KFZ-Zubehör 4 SR auf Felgen

Contact, 195/65 R 15, original Alufelgen für VW Golf, Preis 200.- €. Telefon (0 71 71) 8 30 42

Reifen-Felgen-KfZ An- und Verkauf gebraucht + neu. Tel. (0 73 61) 36 05 31

Neuw. Michelin-So.Reifen

6mm Profil, auf orig. Stahlfelgen für Opel Meriva 185/60 R15 88 T zu verkaufen. Tel. 0160-94742420 od. 07175-919177

Verk. 4 Sommerreifen

neuwertig, Uniroyal Rain-Sport 2, 225/45 ZR 17 91 W, VB 220 €. Tel. 0151/ 41839229

Heckträger f. Anhänger-

kupplung, 1x nur für Kurzstrecke genutzt, NP 360 €, VK 350 €. Telefon (0 71 74) 3 83

73433 Aalen-Oberalfingen Im Letten 8, 07361 72007 www.autohaus-donofrio.de

Swift 1.5 Comfort

4 SR, 165/70 R 13

6.950 €

ohne Felgen, VB 60.- € Telefon (01 60) 90 13 17 76

Verkaufe Qumo SR, neu 175/65 R14, Preis VB. Telefon (01 74) 952 55 18

Verk. Mercedes A-Kl.

170 CDI, grau, Topzust., TÜV neu, 2700 € Telefon 0151 52 94 39 62

4 x M + S Reifen

runderneuert, auf Stahlfelgen f. Opel Corsa, 145/80/ R 13 75 Q, VB 50.- €. Telefon (0 71 73) 82 27

Mitsubishi 75 kW, EZ 04/08, blau, 91.900 km, Benzin, Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert 8,6/5,3/6,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 159 g/km

225/45 R17 Y, Conti-Sportkontakt für VW Golf oder Touran, neuwertig. NP 1000.- €, VB 450.- €. Telefon (0 71 71) 8 39 22

Verk. SR Conti Premium

Online-ID: 80E9B66

Bj. 2001, TÜV 01/16, 8fach bereift, Autom., 3900.- €. Telefon (0 71 73) 91 35 35

Schnäppchen - Alu-SR

pass. f. alte B-Kl. bis Bj. 2011, nur 199 €. T. (01 71)6 43 90 50 od. (0 71 71)98 94 90

Diesel, Bj. 09/05, 163 tkm, TÜV 03/15, 185/65 R14, gutes Pofil, Preis 190.- €. AHK, Luxus-Ausstatt., lückenlose VW- T. (0 73 66) 48 36 od. (01 76) 96 40 74 74 Wartung, Topzust., Lack wie neu (kein Geschwätz!), lückenl. VW-Scheckheft, 2013 wurden 10.200 € in Technik u. Optik investiert, (alle Rechnungen vorhanden), Festpreis 15.500 €. Tel. 07171/604095 oder 0172/7135249

Verk. Mazda 323, EZ 86

TÜV 11/2014, Automatik, orig. Zustand, fahrbereit, VB 399.- €. Telefon (01 73) 3 94 03 26 ab 13 Uhr

Suche Wohnwagen

alle mit Werksgarantie Wohnwagen Eriba Nova 532, EZ 1999, Preis 5.900 €. Verkaufsoffener Sonntag Modell Telefon 0 73 65 / 2 04 6. 4. 2014 von 13 – 17 Uhr

VW Touareg V 10 TDI

Jeep Bj. 98, zum Ausschlachten, 105tkm, Lederausst., Klima, Motor und Getriebe top. VB 700.- €. Tel. (0 79 75) 51 28 o. (01 72) 8 76 68 74

Sitzhzg., 6-Gang, Zubehör ! 17.500,Golf Plus, EZ 2/13, 4tkm ! 16.300,Touran Comf., TDI BMT, 16tkm, el. Klima, 7 Sitze, Zubehör ! 20.500,Tiguan TSI 4Motion, (Allrad) 11tkm, el. Klima, Panoramadach ! 23.800,VW Bus TDI, 103 kW, 16tkm, 2. Hzg., 8 Sitze, PDC, Tel.-Vorber. ! 23.990,-

gruppe, umbaubar in 3 Schlafplätze, Nasszelle mit Kassetten-WC, Küche, Schlafraum + Wohnraum von Schiebetüre getrennt, Sat-Antenne, L 753, B 230, H 253. Neues Vorzelt, leichter Hagelschaden, Gesamtgew. 1400 kg, VB 3800.- € Flex. Standdach extra, 600.- €. TÜV neu. Telefon (0 73 66) 62 59

Online-ID: 87F34A4

VW Fox 1.2, EZ 04/07

silber-met., 56 700 km, 40 kW, 8-fach bereift, 3-trg., TÜV neu, VB 3990.- € Tel. (0 73 66) 46 84 od. (01 72) 7 36 44 20

VW Beetle Cabrio, rot

BMW

Verkaufe Mitsubishi Colt

Bj. 08, 70 PS, 49tkm, TÜV neu, 8-fach bereift, Alu, viele Extras, Topzustand, Preis 4990.- €. T. (0 71 71) 99 71 09 o. (01 71)) 5 37 91 16

Opel

Opel Vectra Caravan 1,8 l

73433 Aalen-Oberalfingen Im Letten 8, 07361 72007 www.autohaus-donofrio.de

Toyota Schnäppchen

Verk. Toyota Verso S

silber, NP ca. 19 000.- €, Ausstattung Edition, Bj. 5/07, 79tkm, AHK, Klima, Co- Verso S-Life, Autom, 73 kW (99 PS), mit lorverglasung, 8-fach ber., saphirschwarz, Rückfahrkamera, Bj. 4/11, ca. 42tkm, TÜV neu, VB 10 800.- € scheckheft gepflegt, VB 7990.- €. Telefon 0171 4 24 28 72 Telefon (0 71 71) 18 68 89

VW

EZ 12/03, 75 PS, 83 100 km, VB 6990.- €. Telefon (01 60) 98 39 09 49

Sonstige Verk. Satz AZEV Alu-Felgen

Verk. Volvo S 40, Bj. 2000

fährt noch gut, für Export oder zum Ausschlachten, 8-fach bereift, VB 400.- €. Telefon (01 70) 4 17 87 11

4 Borbet Alu-Felgen

7J x 16 H, LK 110 ET 40, guter Zustand zu verkaufen. VB 200.- €. Telefon (0 71 71) 6 60 62 AB

8,5 J 18 EH2+ mit 255/40R18 für Audi A6 4B, RS4 B5, RS4 QB6, RS6 4B, VB 500.Telefon (01 57) 38 71 99 46

Zweiräder

Verk. Winterreifen f. Fiesta Verk. Daelim VL 125

Stahlf., 155/70/13, Bj. 06, 1 Wi. gef., 80 € Bj. 03, 5900 km, VB 1150.- €. Telefon (0 71 76) 64 20 ab 17 Uhr Telefon (0 71 75) 54 97

Roller So.-R Michelin m. Felgen Storm-Piaggio Bj. 95, schwarz/rot, 50 ccm, VB 300.- € für orig. Audi A4, 215/55 R 16, 550 € Telefon (01 76) 55 40 17 14

Günstiger Opel Corsa B

Verkaufe BMW X3 2.0d

TÜV neu, Bj. 97, 3-türig, Servo, VB 690 € Telefon (01 76) 93 45 33 67

110 KW, EZ 06/05, 218.000 km, schwarz, AHK, Partikelfilt., SH, PDC, RS, Xenon, Klima, Navi, TÜV 2/16, 8-fach bereift mit blau-met., 140 tkm, 75 PS, TÜV 7/15, 2-trg., EZ 10/05, 67 900 km, SH, Klima, Alufelgen. VB 7.900,- €. 8-fach-ber., Extras, guter Zust., VB 2460.- Sportsitze, VB 6200.- €. Telefon 01 73 / 5 63 76 57 Telefon (01 75) 5 62 03 11 Telefon (01 51) 12 11 25 59

Opel Astra, 3-türig, Bj. 9/03 Verk. Polo Sportline schw.

4 SR 165/70 R 13 ohne Felgen, VB 60.- €. Telefon (01 60) 90 13 17 76

Verk. Kästle Tourenbike für Herren, 28 Zoll, silber, 150.- €. Telefon (01 75) 5 79 10 06

Telefon (0 79 61) 5 28 45

Piaggio Roller 50 ccm

2-Sitzer, Bj. 94, orig. 5000 km, VB 390 € Telefon (01 63) 1 74 07 27

Yamaha XJ600N

50 PS, Drosselsatz 34 PS vorhanden, Bj. 95, 14 000 km, top Zustand, VB 1400.- €. Telefon (0 79 66) 80 22 69 ab 17 Uhr


11

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

10% sparen

Automarkt Verk. Mountainbike

Zweiräder

24“, 24-Gang, 2 J., Topzust., verkehrsgerechte Zulassung, (NP 599.-) KP 200.- € Telefon 0152 07 28 20 65 ab 13 Uhr

Verk. Suzuki Bandit

mini-Markt-Anzeigen online aufgeben

Roller Peugeot Speed

600S, blau-met., EZ 3/03, 78 PS, ca. 23 tkm, Kundendienst u. Kettensatz neu, div. Fight 3, Sonder Mod. RS, schwarz, EZ Extras, VB 2700.- €. 4/10, 5,1 PS, 206 km, VB 1600.- €. Telefon (0 79 61) 5 59 53 ab 18 Uhr Telefon (0 79 61) 5 59 53 ab 18 Uhr

Yamaha TDM 850, Bj. 98

E-Bike, Flyer T 8 HS

39 000 km, Reifen wie neu, Tankrucksack, Seitenkoffer, sehr guter Zustand, VB 2400 €. Tel. 07171/8078437 oder 0176/98226175

silber, 28 Zoll, bis 45 km/h, Tiefeinstieg, wenig gef., (NP 3200.- €) VB 1650.- €. Telefon (0 15 20) 8 84 70 25

Kinder-Cross KTM SX 65

Verk. Mountainbike

Bj. 09, neues Modell, wenig gefahren, guter Zustand, Preis VB 1 750 €. Tel. 015770267724

gepfl., Marke GT, 26 Zoll, rot, 18-Gang, für Jugendli., Rahmenhöhe 46 cm, 80.- € Telefon (01 75) 5 79 10 06

2 Fahrräder, 21-Gang-

Roller-Honda, 125 ccm

Verk. Roller Kisbee RS

blau, 10 PS, 12.000 km, Bj.9/1998, Auto- Shimano-Schaltung, gut erhalten, Erstbe- 4-Takt, matt/schwarz, 3 400 km, gekauft am 2.3.13. NP 1 379 €, Preis 900 €. reifung, Verkauf je Rad 180 €. matik, Topcase, VB 600.- €. Telefon 0151/ 26605033 Telefon (0 71 74) 3 83 Telefon (01 74) 1 61 47 20

„mini-Markt funktioniert!“ Informationen unter: Online: www.gmuender-tagespost.de E-Mail: anzeigen@gmuender-tagespost.de Redaktion Gmünder Tagespost Telefon 0 71 71/60 01-7 12

Autosonderschau beim Autohaus Kaufmann in Aalen-Dewangen am Samstag, 5. April, und Sonntag, 6. April, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr

„Reimporte sind gleichwertig“ Aufgrund der langjährigen Erfahrung weiß Klaus Kaufmann, was der Kunde sucht Analysen der Marktforschungsinstitute können die Erfahrung nicht entkräften, die das Autohaus Kaufmann in den letzten zehn bis 15 Jahren gesammelt hat: Der Verbraucher ist immer knapper bei Kasse, über das Internet bestens informiert und nicht mehr bereit, den Listenpreis zu bezahlen. „Was macht den Auto-Kunden wirklich glücklich?“, fragt Klaus Kaufmann, Geschäftsführer vom Autohaus Kaufmann in Aalen-Dewangen.

„Das beste Auto zum billigsten Preis“

Dabei sieht der passionierte Autohändler die Kundeninteressen – Qualität und Wirtschaftlichkeit – ebenfalls gleichrangig zum günstigen Preis und bringt es mit der Aussage „Das beste Auto zum billigsten Preis“ auf den Punkt. „Dieser Satz ist seit Jahren nicht nur unser Anspruch, sondern auch unsere Philosophie“, fügt Kaufmann hinzu. Die seit vielen Jahren gewachsenen Verbindungen zu Großhändlern im In- und Ausland ermöglichen es dem Autohaus, eine unglaublich breite Palette an preisBlumen verschönern das Leben günstigen Fahrzeugen anbieten zu und dürfen bei keinem wichtigen können. Anlass fehlen. Sind interessierte Kunden bei einem Autokauf wil- 600 Fahrzeuge lens, in Service und „schmücken- zu besichtigen des Beiwerk“ zu investieren? Service bedeutet Kundendienst, und sofort verfügbar sprich Dienst am Kunden. Ein Zauberwort, das beim Autohaus Derzeit sind über 600 Fahrzeuge Kaufmann gekannt und gelebt zu besichtigen und sofort verfügwerde. Trifft der Verbraucher seine bar. Zur Vorabinfo empfiehlt es Entscheidung beim Autokauf auch sich, die Internet-Seite www.autowegen schmückendem Beiwerk haus-kaufmann.de anzuklicken. und großer edler Verkaufsräume? „Wir kaufen meist große FahrKaufmann betont: „Vor allem der zeugpakete. Bis zu 100 Modelle eiFaktor Preis ist die Basis für Kun- nes Herstellers sind keine Seltendenzufriedenheit.“ heit. Somit können wir unseren

Kunden neben Qualität der Marken Audi, BMW, Fiat, Ford, Hyundai, Mercedes, Opel, Seat, Sˇkoda, Smart und VW – vom Kleinwagen bis zum Van, zu ungeschlagenen Verkaufspreisen bieten“, betont Kaufmann. Verkäufer Ralf Bittner ergänzt: „Es werden auch die sogenannten „deutschen Fahrzeuge“ und Wunschbestellungen fast aller Fabrikate sowie Jungwagen und Gebrauchtwagen angeboten.“ „Selbstverständlich nehmen wir auch Gebrauchtfahrzeuge in Zahlung und bieten Finanzierungen mit attraktiven Konditionen“, erwähnt Verkäufer Manfred Nestl. Es sei ein Gerücht, dass Neuwagen aus dem „EU-Ausland“ nicht der Qualität der für den deutschen Markt produzierten Pkw entsprechen würden. „Das sind alte Argumente der Vertragshändler, um die in Deutschland vergleichsweise hohen Listenpreise zu rechtfertigen. Aber kein Hersteller weltweit kann es sich heute noch leisten, gleiche Teile in unterschiedlicher Qualität an einem Produktionsstandort zu verbauen“, sagt Kauf-

Die Fahrzeuge sind in Dewangen zu besichtigen und sind sofort verfügbar. mann. Ebenfalls gehört ein Kfz- Kaufmann. Sämtliche Service- und es gibt einen Mietwagenservice. Werkstatt-Meisterbetrieb zum Reparaturarbeiten, Unfallinstand- Der TSV Dewangen bewirtet mit „Gesamtpaket“ beim Autohaus setzungen werden ausgeführt und Kaffee und Kuchen. sf

Am vergangenen Wochenende konnten sich die Kunden schon bei der Autoschau die Fahrzeuge ansehen. (Fotos: hag)

Autohaus Kaufmann GmbH · Rotfeldstr. 1 · 73434 Aalen - Dewangen Probefahrten, Beratung und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten.


12

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Die schön im Wald eingebettete Gemeinde Täferrot verdankt ihren Namen der Kirchenpatronin St. Afra. Die Afrakirche ist in der Bildmitte zu sehen.

(Foto: Tom)

Entscheidungsfreudig in die Zukunft Bürgermeister Jochen Renner aus Täferrot ist ein Freund schneller Entschlüsse – nächstes Großprojekt: der Kindergartenneubau Mit 1022 Einwohnern ist Täferrot eine kleine, aber aktive Gemeinde im Leintal. Bürgermeister Jochen Renner sieht gerade in dieser relativ kleinen kommunalen Einheit die große Stärke. Denn man kennt sich, hat kurze Wege und kann schnelle Entscheidungen treffen. So steht der Gemeinderat mit großer Mehrheit hinter dem größten Projekt dieser Zeit: dem Neubau eines Kindergartens. ANJA JANTSCHIK TÄFERROT. Seit 16 Jahren sitzt Jochen Renner im Chefsessel im Täferroter Rathaus. Er schätzt die Gemeinde, die idyllisch im Leintal eingebettet ist, sehr. Nicht nur ob ihrer Überschaubarkeit. „Hier gibt es vielfältiges bürgerschaftliches Engagement“, beschreibt er die rührigen Einwohner. Seine Parole ist stets: „Den Schritt nach vorn wagen, nicht jammern, sondern aus allem etwas machen.“ Der Bürgermeister betont, dass er mit den Gemeinderäten manches auf die Beine gestellt hat, das seinesgleichen suche. Als es ums Energiesparen und die Nutzung

Auf der Wiese neben der Grundschule, auf der Bürgermeister Jochen Renner steht, wird in Täferrot der neue Kindergarten gebaut. (Foto: jan) von regenerativen Energien im Alltag ging, war der Ort Vorreiter. So war Täferrot etwa die erste Gemeinde, die auf dem Dach ihrer Gemeindehalle eine Photovoltaikanlage im Eigenbetrieb installierte. Durch weitere Maßnahmen konnte der Energieverbrauch halbiert werden. In der Grundschule wird unter anderem mit Brauchwasser die Toilette gespült – ein weiterer Pluspunkt für die Umwelt, so Renner. Blockheizkraftwerke, LED-Lampen und vieles mehr stehen Pate dafür, dass Tä-

Wir fühlen uns wohl in

Täferrot

dies ist Ausdruck unseres lebendigen Gemeindelebens. Die Gemeinde Täferrot wird nicht umsonst als die Perle des Leintals bezeichnet. 5 *:%;0,J$ P?<N=90"$L F,$ F$8 P?<1$@@$% 6,$= 7@$,1$,0 =?;;$%L >@)$,0$@<%J F$@ P?<N=90"$ 3:@ -;418?=$; *$=F+L 5 $,%$ *@<%F;41<=$ 8,0 :!$@;41?<!?@$% S=?;;$%J@RH$%L O$&,!=$ *?%"0?J$;!$0@$<<%J ,8 S,%F$@J?@0$% M?! B T?1@$%K <%F ,% F$@ *@<%F;41<=$L I41<=!?<$@%1#3 ,% F$@ I41<=$ 5 $,%$ 1$@@=,41$ Q?%F;41?30L F,$ !$;0$ 7@$,"$,0. <%F >@1#=<%J;8RJ=,41A$,0$% !,$0$0L 5 F,$ ;0?F0%?1$ Q?J$ F$@ *$8$,%F$ E93$@@#0G (== F,$; ;,%F *@:%F$ 3:@ 6,$=$ C<%J$ 7?8,=,$%L ,1@$ '$,8?0 ,% E93$@@#0 8,0 F$% E$,=#@0$% E,$@1?<N0$% <%F D0";0$00$% "< ;$1$%G /,$==$,410 ?<41 !?=F I,$2 Weitere Informationen erhalten Sie auf dem Bürgermeisteramt Täferrot, Telefon 0 71 75/2 21 oder im Internet unter www.taeferrot.de

INDIVIDUALITY RESPONSILITY QUALITY EXPERIENCE Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Martin Feifel Dr. Hans-Jügen Nahrgang NF6=8:8<G ++ ; &?)A& -8M:8>88>P 1OP E&D&)G#AAE?? 1F0 E&D&)G#AADA+

7 KOP:><4%><>P@> ,F'P'>%!"6P@> 7 J:8'>8%:C'> ,F'P'>%!"6P@> 7 N%('H3P@H3P@O@OP8%> 7 LR=!FP8O!O(%> 7 I<O8'>8%" 7 9!>FC'%P( *$< :8<F'!>P@ 2>%B> ,.'P> 7 IF<O@OP8O!O(%> 7 I<O*>::%OP>!!> ,F'P<>%P%(6P( *$< K%P@>< 6P@ 3<2FC':>P> @6<C' 5>P8F!'/(%>P%"><%P 6P@ M><8%QM%><8>: 1FC'=><:OPF!

ferrot mittlerweile pro Jahr 130 Tonnen an Co2-Einsparung vorweisen kann. Auch das Projekt „Schulbauernhof“ ist einzigartig im Kreis. Hier zeigt sich Renner sehr optimistisch, „dass das richtig gut wird“. Und auch hier zeige sich jetzt bereits wieder das große bürgerschaftliche Engagement. Ein Förderverein wurde gegründet, zahlreiche freiwillige Helfer werden sich um die Tiere in den Ferien, an den Wochenenden und am Abend kümmern (mehr dazu im

Artikel „Schulbauernhof in den Startlöchern“ auf Seite 39). Der Blick auf den Hauptort und die beiden Teilorte Utzstetten und Tierhaupten fällt auf sanierte Ortsdurchfahrten und ebenfalls reges bürgerschaftliches Engagement. Zudem konnte das denkmalgeschützte Rathaus mit hohen Landeszuschüssen generalsaniert werden. Aktuell steht ein großes zukunftsweisendes Projekt an: Die Gemeinde übernimmt die Trägerschaft des bisher evangelischen

Kindergartens – und erstellt dafür einen Neubau. Dieser wird bei der Schule und neben der Gemeindehalle in den Hang eingebettet. Jetzt läuft das Baugenehmigungsverfahren, informiert Jochen Renner. Drei Gruppenräume, auch für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren, werden entstehen. Dazu gibt’s Besprechungszimmer, Sanitäreinrichtungen und vieles mehr. In enger Absprache zwischen Gemeinde, Erzieherinnen und Architekt Jochen Hermann wurde der Neubau geplant. „Wir bieten allen Erzieherinnen an, dass sie von uns übernommen werden“, so Renner. Denn bisher sind diese bei der evangelischen Kirche angestellt. Das große Ziel sei es, bis nach den Handwerkerferien mit dem Bau zu beginnen, damit im September 2015 eingezogen werden kann. Renner sieht im neuen Standort des Kindergartens große Synergieeffekte mit Grundschule und

bel, je nach Elternwunsch, auch für Ganztagsbetreuung. Je nach Bedarf für ein oder mehrere Tage in der Woche. Diese wird ebenfalls seit drei Jahren angeboten. Weiterer Vorteil des Neubaus ist die Barrierefreiheit und die Größe gegenüber dem bisherigen Gebäude. „Wir können dem Nachwuchs dann rund 100 Quadratmeter mehr an Fläche bieten“, freut sich Renner. Rund 982 000 Euro wird der Neubau kosten, dank hoher Zuschüsse wird der Eigenanteil für die Gemeinde beim Bau wohl bei rund 200 000 Euro liegen. Günstiger, als wenn die Gemeinde das Gebäude von der evangelischen Kirche übernommen hätte. Denn da würde eine umfangreiche Sanierung anstehen, und dem Brandschutz müsste mit einem zweiten Fluchtweg Tribut gezollt werden. Investitionen, für die Täferrot nicht mit so hohen Zuschüssen rechnen könnte.

Klein und aktiv: die Gemeinde Täferrot Täferrot hat sich seinen dörflichen Charakter bewahrt. Erstmals 1298 als „Afrenrot“ urkundlich erwähnt, wohnen heute 1022 Menschen im Hauptort Täferrot und in den beiden Teilorten Tierhaupten und Utzstetten. Ehrenamtliches Engagement wird großgeschrieben, was insgesamt 15 Vereine und Vereinigungen bezeugen. Die größten Vereine sind der Liederkranz und der Sportverein. Weiter gibt es einen Schützenverein, die Freiwillige Feuerwehr, den VDK Tierhaupten, einen ökumenischen Frauentreff, einen Bayern-Fanclub, die Dorfgemeinschaft Tierhaupten, den

Fischereiverein Leintal oder auch einen Kleintierzuchtverein sowie den Posaunenchor und eine Rentnergemeinschaft. Täferrot ist ein Walddorf aus der Stauferzeit. Nach der Kirchenpatronin St. Afra trägt der Ort seinen Namen. Daraus wurde Dafrenrot und schließlich Täferrot. Die Gemeinde erstreckt sich über eine Fläche von gut 1200 Hektar. Täferrot liegt am Zusammenfluss von Lein und Rot. Neben Hauptund Teilort gibt es noch die Gehöfte Buchhof, Koppenkreut und Rehnenmühle. jan

Gasthaus»Leintalperle«

Ein schöner Garten

73527 Täferrot · Telefon (0 71 75) 86 00

Natursteine

Familie Eisele

Wir bieten Ihnen in gemütlicher Atmosphäre: 5 reichhaltige Vesperkarte 5 jeden Freitag ab 17 Uhr frische Hähnchen vom Grill 5 am Wochenende selbst gebackene Kuchen Im Ausschank: Wir freuen uns auf Ihren Besuch. – Montag Ruhetag –

Erleben Sie

aus aller Welt in ihrer schönsten und vielseitigsten Art.

• Gestaltung • Planung • Verlegen

Die Täferroter Vereine und die Freiwillige Feuerwehr Täferrot sind aktiv fürs Gemeinwohl. An der Grundschule übten die Lebensretter im vergangenen Jahr mit Schülern den Ernstfall. (Foto: Tom) Gemeindehalle. Aktuell besuchen 39 Kinder den Kindergarten, der bislang an einem unübersichtlichen Kurvenbereich angesiedelt ist. „Wenn der Neubau steht, gibt es keine Gefahren mehr durch den Verkehr“, beschreibt der Bürgermeister. Unter den 39 Kindern befinden sich sieben Auswärtige. „Tendenz steigend“, verweist Renner hierbei auf die Nachfragen nach Ganztagsbetreuung für Kinder unter drei Jahren. Denn seit geraumer Zeit wird bereits die Kleinkindbetreuung angeboten. Flexi-

Daher wurde der Neubau bei der Schule beschlossen, erläutert Bürgermeister Renner. Zumal er eine größere Fläche anbieten wird. Auch hier hat der Bürgermeister wiederum den projektierten Schulbauernhof im Blick. Er ist sich sicher, dass auch die jüngeren Kinder, die noch nicht die Schule besuchen, ob der räumlichen Nähe ebenfalls einen Bezug zum Schulbauernhof aufbauen. Und somit auch sie Kompetenzen erlernen durch den Umgang mit den benachbarten Tieren. Der Bezug zur Natur ist Trumpf.

Stuckateurmeisterbetrieb

Bauelemente & Holzbau IEB

✓ Altbausanierung MEISTERBETR ✓ Haustüren ✓ Fenster ✓ Rollläden, Markisen ✓ Dachgauben, Vordächer ✓ Carports, Sektionaltore ✓ Komplette Dachsanierung

Ralf Arnold Mühlestr. 10, 73527 Täferrot Telefon 0 71 75/92 24 90

Mario Klenk

Täferroter Straße 4 • 73527 Utzstetten

! 07175 / 8746

! 01 71/9 34 99 58 · Fax 0 7175/ 74 62

Telefon 0 71 71/60 01-7 77


Schulbauernhof in den Startlöchern

In Täferrot laufen die Vorbereitungen für ein Pilotprojekt innerhalb der Ganztagesbetreuung Etwas Einzigartiges im Ostalbkreis ist momentan im Werden: Die Grundschule in Täferrot plant einen Schulbauernhof. Das Konzept steht, ein Förderkreis ist gegründet, und die Kinder sind begeistert. Durch den Umgang mit den Tieren im Rahmen einer Ganztagesschule lernen sie Kompetenzen fürs Leben.

„Jugendarbeit hat hohen Wert“ Seit über 30 Jahren spielt Karate eine Hauptrolle im sportlichen Leben der Gemeinde – lizenzierter Verein Sie haben dafür gesorgt, dass Täferrot sogar schon mal in der Bundesliga war: Die Karateka des SSV Täferrot sind eine feste Größe in der Gemeinde. Noch wichtiger als Leistungen und Erfolge ist Dojo-Leiter Ernst Kappel und seinem Trainerteam die Jugendarbeit.

ANJA JANTSCHIK TÄFERROT. Beim Tag der offenen Tür kürzlich wurde das Konzept des Schulbauernhofs in Täferrot vorgestellt. Die interessierten Besucher zeigten sich begeistert. Darunter waren auch einige Auswärtige. Auch wenn mancher anfangs skeptisch war, wie Rektor Sigmar Zidorn einräumt. Zum Schuljahr 2014/2015 soll der Schulbauernhof Wirklichkeit werden. Nein, der Unterricht für die Schüler findet künftig nicht im Stall statt. Sondern ganz regulär in den Klassenzimmern. Erst am Nachmittag spielt der Schulbauernhof tatsächlich eine Rolle. Und zwar auf freiwilliger Basis, wie Rektor Zidorn erläutert. Sprich, die Kinder können wählen, ob sie sich um die Tiere kümmern oder lieber in andere Arbeitsgruppen – etwa Schach, Englisch, Zirkus, Chor oder Flöten – gehen. Hinzu kommen Mittagessen und eine Hausaufgabenbetreuung. Die Ganztagsschule ist auf freiwilliger Basis angesiedelt. Doch bereits jetzt zeigt sich, wie sehr die Eltern und auch andere Bürger hinter diesem Schulbauernhof stehen. Für dessen Entstehung sind 40 000 Euro nötig. Gut 10 000 Euro wurden jetzt bereits durch Sponsoren an Land gezogen. Bürgermeister Jo-

13

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

BERND MÜLLER

Beim Tag der offenen Tür zur Projektvorstellung des Schulbauernhofs begeisterten die Grundschüler mit selbstgebastelten „tierischen“ Marionetten. chen Renner und Rektor Sigmar Zidorn zeigen sich zuversichtlich, dass das Spendenbarometer noch um einiges weiter in die Höhe gehen wird. Der Gemeinderat steuert ebenfalls Mittel bei. Die wichtigste Frage sei stets, wer sich um die Tiere kümmert, wenn Wochenende ist oder auch Ferien, berichtet Zidorn. Darauf gibt es eine schnelle Antwort: freiwillige Helfer, die in einem Arbeitsplan eingeteilt sind. Mitglieder des Kleintierzuchtvereins helfen ebenso ehrenamtlich mit wie Landwirte oder auch beispielsweise Eltern. Außerdem wird sich die Gemeinde um jemanden, der ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren möchte, bemühen. Zudem ist die Grundschule für die Ausbildung von PH-Studenten – vier pro Halbjahr – zuständig. Vom Lehrerkollegium aus haben

Sigmar Zidorn, Nina Dolderer und Daniela Schmid bereits Verantwortung übernommen. Sie bringen auch die nötige Ausbildung für den Schulbauernhof mit.

Rektor Sigmar Zidorn mit dem Modell zum Schulbauernhof.

Zudem wurde ein Förderverein Schulbauernhof gegründet. „Wir konnten bereits viele Helfer aktivieren“, verweist Zidorn darauf, dass etwa 24 Eltern ihr Mitmachen angezeigt haben. Um an Zuschüsse des Ausgleichsstocks, die Landesförderung für finanzschwache Gemeinden, ranzukommen, musste ein exemplarischer Wochenplan erstellt werden. Zehn Helfer sind so stets am Wochenende, abends und in den Ferien parat, um nach den Tieren zu schauen. Mit Ziegen, Ponys, Hühnern und Hasen sowie Bienenständen wird begonnen. Zidorn selbst ist aktuell einmal pro Woche in Pfitzingen bei Niederstetten auf einem staatlichen Schulbauernhof, um auch wirklich „gewappnet und gerüstet zu sein“, wie er erzählt. Man steht also in den Startlöchern.

Wo sich der Leser wiederfindet

Harmonischer Pressestammtisch der Gmünder Tagespost in Täferrot Zufrieden zeigten sich die knapp 20 Besucher des Pressestammtischs der Gmünder Tagespost in Täferrot mit ihrer Zeitung. Mit Tagespostvertreten aus dem Vertrieb, der Anzeigenabteilung und der Redaktion plauderten sie in der Gaststätte „Leintalperle“ über die Zeitung in Print, als Onlineausgabe und als App, über Täferrot – und über Uli Hoeneß.

Michael Länge schon erwartet, als er mit Tagespost-Anzeigenleiter Roland Jörke, Martin Kopp vom Vertrieb, Sportredakteur Alexander Haag und Redakteurin Julia Trinkle nach Täferrot gekommen war. Mit der Zustellung der Sonntagszeitung habe es zwei Wochen lang in Utzstetten Probleme gegeben, merkte Ingrid Bareis an, zeigte aber sofort Verständnis. Diese Zustellprobleme seien einer Vertretungssituation geschuldet gewesen, erklärte Martin Kopp und bat darum, frühzeitig Bescheid zu geben, falls die Zeitung mal nicht pünktlich im Briefkasten liegt: TÄFERROT. Ein bisschen mehr „Damit wir reagieren können.“ Er Zündstoff hatte Redaktionsleiter bekam gleich noch ein Lob für die

Austräger der Zeitung an Werktagen mit auf den Weg. „Um 5 Uhr morgens habe ich meine Zeitung – bei Wind und Wetter“, sagte Hermann Lindauer. Er und die anderen Besucher des Stammtischs schätzen ihre gedruckte Tagespost, die Hälfte von ihnen nutzen zusätzlich deren Internetangebot. Bürgermeister Jochen Renner etwa, um noch am Abend der Gemeinderatssitzung den Bericht über diese zu lesen. Mit den Inhalten der Gmünder Tagespost zeigten sich die Besucher zufrieden: Die Sportredaktion bekam Lob für ihre Berichterstattung über die Wetzgauer Turner, bei den Berichten über die Feuerwehr finde man

sich wirklich gut wieder, meinte Kommandant Michael Kochendörfer. Über Alfdorf und Stuttgart würde er gerne mehr lesen, regte Hermann Lindauer an – und lenkte damit das Thema auf den VfB und die Frage, ob das Spiel Anfang Mai gegen Bayern München eines der letzten der Stuttgarter in der ersten Bundesliga ist. Da war der Themensprung nicht weit zu Uli Hoeneß’ Steuerbetrug und der Frage, ob Journalisten Schmiergelder bezahlen, um Skandale wie diesen aufzudecken, wie Walter Hirsch vermutete. Länge versicherte, dass die Gmünder Tagespost für Informationen definitiv kein Schmiergeld bezahlt. jul

TÄFERROT. Eine Fußballmannschaft sucht man in Täferrot vergebens. Sportler in weißem Kampfanzug mit Gürtel gibt’s dagegen stattlich viele im gut 1000 Einwohner zählenden Ort, Karate ist die Sportart Nummer eins in Täferrot. „Wir haben derzeit 115 Aktive“, sagt Ernst Kappel (51), der schon bei der Gründung vor über 30 Jahren dabei war. Die Karateka waren der Kern des Vereins, um den herum sich später weitere Abteilungen des SSV wie Badminton und Volleyball gegründet haben. Die ersten Jahre wurde unter einfachen Bedingungen trainiert im alten Täferroter Schulhaus, danach genossen die Karateka aus dem Leintal ein paar Jahre Asyl in Mutlangen. Seit 1990 ist die Werner-Bruckmeier-Halle die Basis für die Vereinsarbeit. Seit 2013 hat es das Karate-Dojo in Täferrot schriftlich, dass dort gute Arbeit auf vielen Feldern geleistet wird. Die Täferroter wurden vom Karateverband als lizenzierter Verein ausgezeichnet, dafür muss man viele Bedingungen erfüllen, unter anderem Kampfrichter stellen, lizenzierte Trainer haben, Mitglieder müssen im Landeskader sein, und es braucht eine Kinder- und Jugendarbeit. Die ist den zwölf Trainerinnen und Trainern wichtig. Vor 15 Jahren war die erfolgreichste Zeit, da hatte Täferrot eine Topmannschaft, die Landesmeister wurde und danach in der Bundesliga gekämpft hat. „Sportliche Erfolge gehören dazu. Aber wir haben nie die Kinder- und Jugendarbeit aus dem Auge verloren“, sagt Kappel. Der Wechsel vom Spitzensport zum Breitensport sei gut gelungen, findet Kappel. Karate in Täferrot soll für Kin-

der mehr sein als nur Bewegung, es geht um Werte wie Fairness und das Einhalten von Regeln. Den ehrenamtlichen Trainern ist das wichtig: „Ich sehe mich als Wegbegleiter“, sagt Kappel. Dazu gehört auch das jährliche Zeltlager für die jungen Sportler in den Sommerferien. Der Einzugsbereich des Täferroter Dojos reicht in alle umliegenden Gemeinden, „wir hatten sogar schon Sportler aus Heubach und Böbingen“, erinnert sich Kappel. Aus Spraitbach kam einst als Fünfjähriger Thomas Lamm zum Karate nach Täferrot, vor fünf Jahren verabschiedete sich der 32-Jährige vom Verein und hat nun eine eigene Karateschule an drei Standorten. Lamm erinnert sich an die Mühen, die die Trainer in seiner Jugendzeit auf sich genommen haben: „Ich bin sogar zuhause abgeholt und wieder heimgefahren worden.“ Aktuell ist David Bucher ein erfolgreiches Nachwuchsathlet, aber auch im Ü40-Bereich will der Verein etwas bieten. „Das sind die Jukuren, die Erfahrenen“, nennt Kappel den Karate-Fachbegriff. Auch Neueinsteiger können in dem Alter im Karate noch etwas bewegen. Kappel: „Es ist erstaunlich zu sehen,wie auch 40- oder 50-Jährige Kraft und Beweglichkeit steigern können.“

1999 wurde die Täferroter Mannschaft Landesmeister, im Jahr drauf kämpften sie in der Bundesliga. Auf dem Podest stehen (v.l.) Oliver Todorovic, Vladimir Komarica (verdeckt), Murat Cetinkale, Ernst Kappel, Thomas Lamm und Bernd Simperl. (Foto: Lamm)

$ "*!+2, -2&!+2,0% 1 '#,3#. ),/*'.)2'%(

)4..P D&64&2PK ?4P 04E #4P "0,K#PE >98PDIJD. %)($/!+ 19K8 2JD.PK1JD -K# -K+PE(4K#14&6 A-E @EJ(PF '4P )P14PMPE-K8 PK#P. 9-.J09.4D&6F

<JEK90P/C90P

?.E97P/!9-DK-00PE

Redaktionsleiter Michael Länge stellte beim Pressestammtisch in Täferrot die Gmünder Tagespost in Papierform und als App vor, bevor er, weitere Vertreter der Redaktion, des Vertriebs und der Anzeigenabteilung mit den Gästen diskutierten. (Foto: Hie)

@N:/BE.

>P1PMJK

%5L941

-!,&,'#!+*0','+&.!" O&6 (4K #904. P4K+PED.9K#PK$ #9DD 04&6 #4P "0,K#PE >98PDIJD. 2,KM.48 D&6E4M.14&6/ .P1PMJK4D&6/IPE %5L941 ,(PE P48PKP 4K.PEPDD9K.P :P4.-K8D9K8P(J.P H@E4K./BK14KPG 4KMJE04PE.F %4KP ;P4.PE89(P 0P4KPE '9.PK A- L9E2P.4K8A*P&2PK 9K#PEPE =K.PEKP60PK PEMJ18. K4&6.F '4P %4K*41148-K8 29KK 4&6 3P#PEAP4. *4#PEE-MPKF

Tägl. wechselndes Tagesessen: 9 4'++"+;"22800"# 78* %:: 4&;!1)5;!"

'9.-0

=K.PED&6E4M.

In den Ferien Di.-Sa. ab 11 Uhr

Einbauküchen Täferrot, Leinzeller Straße 10 Telefon (0 71 75) 2 84, Fax 74 25 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

– Foto GK-Einbauküchen –

Öffnungszeiten unserer Ausstellung Mo.-Fr. 9–12 u. 14–18 Uhr, Sa. 9–12 Uhr und nach VB

Di.-Fr. ab 15 Uhr, Sa. + So. ab 11 Uhr geöffnet, Mo. Ruhetag 73527 Tierhaupten-Rehnenmühlstausee Inh. Patrick Rees 9 3")* /: ,- ,$. $6 (:

Ausfüllen, ausschneiden und abschicken an: Gmünder Tagespost,Vertrieb Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd oder per Fax: 0 71 71/60 01-7 81 oder einfach online beantragen unter: www.gmuender-tagespost.de/probeabo


14

Gmünder Anzeiger

Wohnen mit Balkon, Durlangen, zentral gelegen, ruhig in Sackgasse, 86 m² Wfl., 15 m² Balkon, EBK, Fliesen/Laminat, Bad, Dusche, 2 Stellpl., Kellerr., Waschk., KM 510.- €, NK 150.- €, 2 MM Kaution. Telefon (01 62) 6 20 86 89

Möblierte 1½-Zi.-Wohn.

an Wo.-end-Pendler/Nichtraucher ab 1. Mai od. später in Randgemeinde zu vermieten, ca. 40 m², ruhige, sonnige Südlage, sep. Eingang, EBK, Duschbad, Terrasse, Miete warm 340 €, Strom und Wasser 30 €, Kaution 400 €. Telefon 07175/4587

Garage in Heubach z. 1.4. Zimmer (möbl.) in WG Garage in Heubach

1-Zimmer-EG-Whg. in GD

Vermiete, sehr schöne und helle ca. Rodelwiesen zu vermieten, KM 65.- €. 80 m², 3½ Zi-Wohnung in Telefon 01573 - 66 35 700 ab 1. 5. frei, ca. 24 m², Kochnische, Terr., ca. 40 m², 1. Stock, mittlere Ausstattung. TG-Stellplatz, KM 280,- € + NK + KT. Keller, kein Stellplatz. Telefon 01 73/ 8 55 11 61 ruhige Wohngegend, mit EBK und KellerTel. 0172 / 732 0272 raum. KM 450 € + NK. Zuschriften unt. GZ 3163271 an den Verl.

2-Zimmer-Wohnung

Vermiete ab sofort an NR

Verm. 4-Zi.-DG-Whg.,

Waldstetten ca. 70 m², Nähe Schule zu ca. 80 m², EBK, ZH in Hussenhof., keine Kohleisenstrasse für 65.- € zu vermieten. vermieten. KM 400.- €. HT. KM 430,- € + NK + KT. Kein Makler. Telefon 0157 / 73099700 Telefon (0 71 71) 8 74 36 06 Telefon (01 76) 40 32 77 20

Vermiete Ledergasse, GD

Vermietungen schöne 4-Zi.-DG-Whg.

3-Zi.-DG-Wohnung in

Mittwoch, 2. April 2014

DRK Betreutes Wohnen 1,5-Zi.-Whg., 40 m2, OG ! 395.- + NK 2,5-Zi.-Whg., 50 m2, EG ! 480.- + NK in Lindach – provisionsfrei! Interessiert? Dann rufen Sie uns an!

Großdeinbach,

Suche Nachmieter

zum 1.6.2014 für 4-Zi.-Whg. mit Gartenanteil u. Stellplatz in GD, KM 480 € + NK Telefon 0176 /23519715 mit ELW, Garten, Terrasse, Nord-u. Südblk. in Waldstetten, Bj. 2003. Telefon (01 57) 71 97 55 30 ab 19 Uhr

Vermiete schönes RMH

Suche Nachmieter

für 4-Zi.-Wohnung in Mögglingen, EBK Vermiete in Abtsgmünd und Garage, ab 1.5.14, KM 430 € Telefon 01 52 / 06 85 07 66 50 - 220 m² Telefon (01 74) 9 37 48 17

Büroräume

Kl. DHH i. Heubach kfr. frei!

GD Park- u. Lagerflächen

für Autos, Oldtimer, Wohnmobile... und Unterstell-/Lagermögl. zu vermieten. zentr.nah, 3 Gehmin. z. Zentr., 3 Zi. m. gr. Telefon (01 51) 24 05 35 64 mit Büro, 680 m², in GD. Tel. 0172/7309653 Wo-Kü., mod. Bad/WC, Iso-Fenst., u.a. WG-Zi. f.Stud./Azubi. GD-Zentr. frei! Extras, gut. Zust., KM + VP a. Anfr. Div. Wo-Gem.-Zi.,, ab KM 230 €+ NK+KT, T. 01 72 / 6 33 06 60 Ideal-nah b.Bus, Marktpl.v.Geschäfte u.a. T. 01 72 / 6 33 06 60 Küche, Bad, ZH, renoviert, ca. 40 m², in Spraitbach, Du./WC, Kochgelegenheit, Stellplatz, sep. Eingang. Näheres unter 280.- € KM. T. (0 71 71) 6 27 23 o. (01 76) 99 93 17 77 Telefon (0 71 76) 65 53 70 m² mit Balkon, Stellplatz, KM 400.- €. Sowie 80 m² mit Balkon, Garage, KM Küche, Bad/WC, 1. OG, 95 m², 500.- € + NK + 2 MM Kaution. Vermiete in Schwäb. Gmünd, Schillerstr. renoviert, 680 € + NK + Kaution, ab Tel. (0 71 71) 49 52 25 od. (0 73 32) 51 58 abschließbare gepflegt, mit Gemeinschaftsküche und 1.8.14 frei. Bad an NR zu vermieten. Zuschr. u. GZ 1889302 an d. Verl. Vermiete sehr gemütliche Telefon (0 71 73) 1 85 92 94 Telefon (0 71 75) 2 96

Suche Nachmieter für Lager

3-Zi.-Whg., GD-Wetzgau

Zimmer in Böbingen

Tiefgaragenbox, 50 €.

2 ½-Zi.-DG-Whg.

Schwäbisch Gmünd

3-Zi.-Whg. in 8-Fam.-Haus

in Lorch-Waldh., 2 Bäder, EBK, Garage, Keller. KM 460 € + NK + KT. Tel. 0170-7762780 42 m², KM 280.-€ + NK + Stellplatz. Telefon (0 71 71) 49 52 46

Verm. Büro in Rechberg

Vermiete 3-Zi.-Whg.

in Donzdorf-Winzingen, ca. 78 m², 2. OG, Küche, Bad, Gäste-WC, Balkon, Stellpl., Neubezug nach Renovierung, KM 450.- € + NK + 2 MM Kaution. Telefon 0160 / 92722966

Schöne 4-Zi.-Wohnung

Aalen/Oberkochen, 75 m², Bk., Keller, ZH, EBK, TL-Bad, 60 000.- € Telefon 0152 34 36 89 59

Drei Schritte zum neuen Zuhause So funktioniert's: 1.

Geben Sie auf immobilien.gmuender-tagespost.de e die Immonet-Nummer ein oder finden Sie Ihre Wunschimmobilie über die allgemeine Suchmaske.

2.

Betrachten Sie Bilder, Grundrisse und ausführliche Beschreibungen.

3.

Nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit dem Anbieter auf.

Mutlangen, 3-Zi.-Whg.

63 m², mit Waschraum und Keller, KM 500.- € + NK + 2 MM KT, frei ab 1. 7. Telefon (01 57) 70 22 71 26

Nähe Stadtzentrum u. Bhf., modern, geräumig, seniorengerecht, 80 m², Parkett, Loggia, Aufzug. Neue EBK kann überin Leinzell, 44 m², inkl. PKW-Stellplatz, nommen werden. Miete 630 € + NK. Ab 1. 5., Laminat, EBK, Bad, Keller, KM Zuschriften u. GZ 1889497 an den Verl. KM 295 €. ab sofort, 4-Zi.-DG-Whg., 85 m², Küche, Tel. 0178/ 8384706 270.- € +NK 120.- €. ism68@web.de od. Tel. (0177) 4254085 Bad, WC, Gas-Zentralheizg., KM 350 .- €. Zuschriften u. GZ 1890237 an den Verl.

Verm. 1½-Zi.-Wohnung

Top-Notverk. 3-Zi.-Whg.

DER NEUE IMMOBILIENMARKT.

2-Zimmer-Wohnung in GD Möbl. 1-Zi.-Appartement

Gmünd-Zentrum, 4 Zimmer

Telefon (0 71 73) 1 34 62

Oberkochen, 2-Zi-Whg.

Vermiete in Durlangen

DRK betreute Senioren-

Heubach: 3-Zi.-Whg.

Ihr IMMOBILIENMARKT im Ostalbkreis: immobilien.gmuender-tagespost.de

In Kooperation mit

in Waldstetten, ca. 80 m² im EG, Terr., Bad, Du., Keller, Garage, ZH, zum 1.7.14 Whg. in Lindach, 2 Zi. Wfl., 40 m², Balk., mit Balkon, neueste Ausstattung, 86 m², zu vermieten. KM 530 € + NK. Keine HT. Aufz. EBK, KM 350.-€ + NK + Kaut. KM 570 € + NK 150 € + Garage 60 €; Zuschriften u. GZ 1890240 an den Verl. Telefon 07171 / 71951 Telefon (0 71 71) 3 84 41

Bäckers bestes Stück Ein guter Tag beginnt immer mit einer guten, ausgewogenen Mahlzeit

Super Frühstück, super Tag

Welch eine Vielfalt: Über 700 Sorten Brot und eine riesige Auswahl an Brötchen kommen täglich aus deutschen Backstuben

Kann man sich einen gedeckten Frühstückstisch ohne duftendes Brot, frische Brötchen oder süße Stückchen überhaupt vorstellen? Doch Brot- und Backwaren können viel mehr, als Appetit aufs nächste Frühstück zu wecken. Sie sind unverzichtbare Grundlage für eine ausgewogene Ernährung.

Über 700 Sorten Brot und dazu eine riesige Auswahl an Brötchen kommen täglich frisch aus den Backstuben der deutschen Handwerksbäcker. Das ist weltweit einzigartig und sorgt für Appetit auf Backwaren: Rund 85 Kilo pro Jahr und Kopf werden bei uns in Deutschland verzehrt. Das entspricht einer durchschnittlichen täglichen Menge von 232 Gramm oder einem Brötchen und vier

Vordere Schmiedgasse 15 Schwäbisch Gmünd 0 71 71 / 6 25 10

Scheiben Brot. Eine neue Kampagne des Deutschen Bäckerhandwerks, die sich gezielt an Jugendliche und Heranwachsende richtet, macht auf die Wichtigkeit eines guten Frühstücks aufmerksam. Wann, was und wie viel sollte man frühstücken? Welche und wie viele Nährstoffe benötigt ein Jugendlicher? Wie ernährt man sich richtig und bleibt durch gesunde Ernährung und Sport fit? Welche Tipps und Rezepte gibt es für die Zubereitung eines leckeren Frühstücks? Gerade für Jugendliche und junge Erwachsene ist ein ausgewogenes Frühstück wichtig – auch wenn es im ersten Moment nicht sonderlich „cool“ zu sein scheint. Denn Schokoriegel machen zwar satt, aber sie versorgen den Körper nicht mit dem, was er gerade am Morgen braucht, um „in Gang“ zu kommen. Nur ein leckeres und reichhaltiges Frühstück

Der Spezialist für Brezel, Briegel, Brot und Demeter

liefert die notwendige Energie, die junge Menschen für einen erfolgreichen Tag in Schule und Alltag brauchen. Denn die erste Mahlzeit des Tages U füllt den leeren Nährstoffspeicher wieder auf U versorgt den Körper mit wichtigen Nährstoffen für den Tag, z.B. Kohlenhydraten, Ballaststoffen, Vitaminen und Kalzium U bietet eine optimale Portion Energie und macht fit für den Unterricht U sorgt für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl durch nahrhafte Kohlenhydrate und Ballaststoffe, verhindert so Heißhungerattacken zwischendurch und hilft dabei, schlank zu bleiben U macht den Kopf fit, denn es fördert das Denkvermögen und beugt Leistungstiefs vor Zur Fitness des Körpers gehört nicht nur eine ausgewogene Ernährung, sondern auch eine gehörige Portion Bewegung. Sei es Skateboard fahren, Rad fahren, kicken, Basketball spielen, tanzen Nur ein leckeres und reichhaltiges Frühstück liefert die notwendige Energie, die junge Menschen für eioder joggen – je mehr Kinder für nen erfolgreichen Tag in Schule und Alltag brauchen. (Fotos: Zentralverband des Dt. Bäckerhandwerks) ihren Körper tun, desto gesünder und schlanker sind sie. Daher gilt: Ein fitter Körper gehört zu einem rung für junge Menschen besteht mit Täglich große fitten Geist! Trotzdem ist es so, darin, das eine mit dem anderen Bäckerei-Café Auswahl an Snacks dass viele Kinder und Jugendliche zu verbinden – und bei allem e Bäckerei über 200 Jahr heutzutage unter Bewegungs- Spaß am PC nicht zu vergessen, Klingenmaier mangel leiden – nicht nur in den sich regelmäßig fit zu halten. Leinzeller Straße 11 großen Städten. Hinzu kommen 73572 Heuchlingen Quelle: Zentralverband des die Versuchungen durch FernseTel. (0 71 74) 54 78 info@baeckerei-klingenmaier.de hen und PC. Die Herausforde- Deutschen Bäckerhandwerks)


15

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Wohnen Vermietungen

Ideal für Kapitalanleger – solide und lukrative Rendite

Büro- / Praxisräume

ca. 98 m², 3 Stellplätze + 1 Tiefgaragenplatz Schw. Gmünd zentrumsnah, Erstbezug ohne Mieterwechsel 1. 1. 1996, VK 275 000 € provisionsfrei. # 0160 / 7860740

Vermiete in der Ortsmitte

GD-Wustenriet 2-Zimmer-Whg. ab 1.6.

2-Zimmer-DG-Südlage

Suche 2- bis 3-Zi.-Whg.

in GD und Umgebung. Schwäb. Gmünd-Bargau, eine 3-ZimmerDachgeschoss-Wohnung m. EBK, 48 m², 50 m², D.balkon, WZ, Kü. EBK, SZ, Bad Telefon (01 76) 92 83 61 65 an alleinstehende Person, Nichtraucher! WC, Keller. + Waschr., Stellplatz, (a.W. Telefon (0 71 62) 91 95 50 abends Garage) KM: 360 € NK: 120 € 2 MM KT. Tel. 07175 / 4097 oder 0172 / 73 49 181 in Alfdorf, ab 1. 5. für schöne helle 2-Zi.Whg., 50 m², EBK, Stellplatz und Keller. Nähe City, Buchstr. für 2 - 3 Wo. gesucht. WM 420.- €. Telefon (0 71 71) 6 51 12 ab 14 Uhr Telefon (0 71 72) 2 02 90 67 in Spraitb., 54 m², Terr., Stlp., KM 330.- €. Telefon (01 52) 31 07 97 33 ab 13 Uhr Suche dringend

Suche Nachmieter

Privatzimmer/Pension

Schöne 2-Zi.-EG-Whg.

3-Zi.-Whg, OG, in Lorch-

Waldhausen, 70 m², EBK, 2 Balkone, Stellplatz, Laminat/Parkettböden, ab 1.7. frei, KM 500.- € + 2 MM KT. Telefon 0176/ 56653634

2 %.> K=>-&$> +& =<<$& A7";G:0>=G$& 2 6;<<,F$>4+1$,A7"9G$ 2 A7";G:?=>-#&4$>?=;0 2 O#:-$&<#:$ M$>=-;&G

Vermiete in Leinzell

Niederenergiehaus 3½ Zi

Bj. 2012, bezugsfrei ab 1. 6. 14, 130 m², Garten, Terrasse, Doppelgarage, EBK, in ruhiger Südhanglage, ideal für Paare, KM 875.- € + NK + 2 MM KT. Telefon (01 62) 8 40 51 97 ab 18 Uhr

3-Zi.-DG-Wohnung in GD

In Aalen-Ebnat:

EFH in ruhiger Lage

WG-Zimmer in GD

Suche 1- bis 2-FH in GD

(Taubental, Süd- oder Weststadt), großer zentrumsnah, Aussichtslage, Parkett, Garten, Keller, von privat zu kaufen. Fliesen. KM 490,- + NK + 3 MM KT. gd_immobilie@web.de Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Tel.: Telefon (0 71 71) 8 70 96 47 015115725941 (17-20 Uhr) oder SMS

Büro- / Praxisräume

Verm. 2-Zi.-EG-Whg.

115 m² Wohnfläche, 4 Zimmer, großer Garten, Doppelgarage, ab sofort zu verin Mutlangen, zentrale Lage, 1.OG, 96 m², mit Terrasse, GD zentrumsnah, ab 01.07. ab sofort zu vermieten. Warm 250.- €. Telefon (01 73) 6 71 22 91 mieten, Kaltmiete 850.- €. KM 700 €, zu verm. Tel. 0175/5216155 Weiteres unter 01575-7049127 (abends) Telefon (01 51) 18 30 09 99 Suche Nachmieter gesucht Vermiete Zimmer in 2-WG zum 1. 6. in GD-Herlikofen schöne, helle Werkstatt, D.-Garage, GEWERBEHALLEN zu vermieten komplett m. Naturholzmöbeln, gemütlich 3½-Zi.-Komfort-Whg., 100 m², Bad, sep.

400 – 13.000 m2 teils mit Kran

BÜROFLÄCHEN sofort frei

500 – 2.000 m2 in GD und Umgebung

LADEN/GASTRO 800 m2 evtl. teilbar, GD - zentral

Lager zu mieten, Gmünd oder Mutlangen. ausgestattet, EBK, Dusche, zwischen WC, Dachterr., Balk., Parkett, EBK, NR. Tel. 07171/1849279 od. 0151/47823807 Marktplatz/Bahnhof in GD, nur an Stu- Telefon (0 71 71) 8 36 62 dentin. Kaltmiete 200.- €. Telefon 07171 / 5760

Verm. 2½-Zi.-DG-Whg.

3-Zi.-Whg in Gmünd

Immobiliengesuche

Suche 2-Zi.-Whg. in GD

ca. 90 m² mit Balkon, 550.- € + Garage ca. 80 m², beste City- und Aussichtslage 50.- € + Nebenkosten + 2 MM Kaution. in GD, EBK, Terrasse, TG, ab sofort zu Telefon (0 73 51) 1 27 18 Tel. (0 71 71) 49 52 25 od. (0 73 32) 51 58 vermieten. KM 570.- €. Telefon (0 71 71) 4 37 60

Gschwend Zentrum

Nette Familie sucht Haus

in GD-Zentrum, ca. 60 m, EBK, Tiefgara- in GD oder näherer Umgebung zu mieten, genstellplatz, Kellerraum, KM 450.- € + festes Einkommen vorhanden. Telefon 07171/9229382 NK 150.- € ab Anfang Mai. 53 m², großer Balkon, neue EBK inkl. Ge- Telefon (01 77) 7 19 73 51 räte (Preis 2450,-) muss übernommen werden, KM 355,- + NK, Stellpl. möglich Zuschriften unt. AZ 3163296 an den Verl. schöne 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon oder Terrasse in GD oder Mutlangen. Telefon (01 63) 1 91 14 25 Innenstadtnahe sonnige neu renovierte

4-Zi.-Whg., GD-Kiesäcker Helle 2½-Zi.-DG-Whg.

Su. in Lorch: 3-Zi.-Whg.

Beamtin mit Kind sucht

Su. 4- bis 6-Zi.-Wohnung

ab 90 m², in Aalen, bis KM 700 € Telefon (01 76) 41 51 99 65

KM bis 400 € u. 4-Zi.-Whg. bis KM 500 € Telefon 0178/6958354 2½-Zi.-DG-Whg., 55 m², neu renoviert, EBK, Bad, Dusche, WC, Balkon ab sofort. 70 m², im EG eines Neubaus, WM 490 €. Telefon (0 79 72) 3 72 in GD oder näherer Umgebung. Mit Kü., Bad/Du. u.v.m., gute ParkmögTelefon (01 76) 32 72 60 65 lichkeit. Einfach mal anrufen unter 3-Zimmer-Whg. mit Terrasse zu mieten. Telefon (01 76) 96 07 20 22 Frei ab 01.05, Lindach – Neubau 2010 Telefon (0 71 71) 3 55 27 28 ab 18 Uhr Angestellte (25) mit fest. Einkommen sucht 62 m², EBK, FBH, sep. Zugang, Abstellraum, hochwert. Ausstattung, WM 590 € Bauj. 2004, 78 m², Terrasse, Keller, zzgl. Stellplatz, provisionsfrei. Waschküche, hochwertige Ausstattung, mit Balkon od. Garten in GD o. nähere und Umgebung mit EBK, Garage/ParkUmgebung ab sofort zu mieten. Ganztägig erreichbar unter Telefon Kaltmiete 580 €. platz, Balkon/Terrasse bis € 500.- warm T. 07172 / 2029004 od. (01 63) 6 13 27 43 Telefon (01 52) 04 92 25 61 0171-7467673 Tel. 0160 2088498

Verm. Wohnung in GD

Suche dring. 3-Zi.-Whg.

Suche in Mutlangen

helle 2,5-Zimmer-ELW

3-Zi.-Whg. in Mutlangen

www.pielot-immobilien.de

Suche 3- bis 4-Zi.-Whg.

2- bis 3-Zi.-Whg in AA

Berufstätiges Paar (Physiker, Lehrerin) sucht eine helle, moderne

4-Zi.-Whg. in Aalen

(ca. 100 m²). Toll wären EBK, Parkett, Balkon und Garage. Telefon (01 76) 70 02 78 42 Kraftfahrer mit festem Einkommen sucht

2- bis 3-Zimmer-Whg.

!!!3,5-Zi.-Wo.mitTGinGD!!!

am Südhang in 6-FH, ruhige Lage, Erstbezug in Kürze, hochwert. Ausst., Fußbodenheiz., Edelputz, Balkon, EL möglich; schlüsselfertig – all inkl.

Preis: 190.251.- 7

keine zus. Prov.

Telefon (0 71 73) 92 93 66 Mobil (01 71) 7 95 07 30 Fin & Immo DL

Schwäb. Gmünd 105.000 €

Schöne u. sehr ruhig gelegene 2-Zimmer-Wohnung, ca. 67 m² Wfl., EBK, Terrasse u. 2 Stellplätze, Bj. 1992. BKI Immobilien Herr Bühler 07175/90075

Exclusiv und individuell wohnen!

2½-Zi.-Galerie-ETW

in AA-Hofherrnweiler in MFH von Privat zu verkaufen. 76 m² Grundfläche, ca. 25 m² Galerie, exclusive weiße EBK, Bad, kl. Abstellraum. Balkon mit herrlicher Aussicht auf die Schwäbische Alb. Keller und Tiefgaragenstellplatz. Sehr gute Verkehrsanbindung. VB 148 000,- €. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Tel. (01 60) 97 96 60 15

Werte wachsen lassen, durch ersparte Miete und niedrige Zinsen Gartenschaugelände GD, kleine interessante Gaststätte " 215.000.Schwäbisch Gmünd, attr. Vorort: 6-Familien-Haus, Neubau, Aufzug, KfW-70-Energie-Ausbau, behindertenger. Tiefgar. Top-Angebot für Kap.-Anleger Preis ! 1.6 Mio. Schwäbisch Gmünd, modern renoviertes Stadt-Wohnhaus, 2 Wohnungen, 2 Garagen Preis " 430.000.Stadtrand Schw. Gmünd, moderne 3,5-Zi.-ETW, ca., 96 m², Neubau, Aufzug, TG, KfW 70, gute Vermietungsmögl. für Kapitalanleger " 276.165.+ 2-Zi.-ETW, 76 m² " 224.200.Stadtgebiet Gmünd, Neub., 2-Zi.-ETW, 70 m² " 180.000.+ 3-Zi.-ETW, 87 m² " 255.470.- Tiefgar. Gügling GD, neuwertige Fabrikanlage kurzfr. frei, Verkpr. Verhandlungss. GD, Herlikofer Berg, Ehs, 6 Zi, 2 Bäder, 3 WC, 1000 m² Garten, ca. 200 m² Wfl. " 450.000.GD, Buhlgässle, Etage, ca. 106 m², sof. frei, neuwertig, Stpl., Beruf o. Wohnen " 180.000.-

GIG Gmünder Immobiliengesellschaft mbH Wetzgauer Straße 49, Mutlangen, T 7877, 39466, 0172.7311100, 0171.6232639 Mail: giga7gmbh@online.de

Häuser

mit EBK, evtl. Terr. und ZH-Öl/Gas in Straßdorf oder GD, KM bis 350.- €. Sie wollen ein neues Haus? Telefon (0 71 71) 87 49 55

Ein- bis Zwei-Fam.-Haus

in Lorch, Wohnfläche 150 m², Grundstück 500 m² mit 2 Balkonen und Garage zu verkaufen. Nähe Universitätspark in GD. Keine WG Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Tel. 0152/34599573 und prov.-frei. Telefon (01 51) 15 61 03 05 Solider, höflicher junger Mann sucht

Zimmer od. Appartement

! Der Kletterwald im Test Rollstuhlfahrer, Journalisten und sonstige Mutige haben den Kletterwald der Landesgartenschau getestet. Ein Erfahrungsbericht – am Mittwoch im Lokalteil. Mittwoch, 2. April 2014

Berufstätige Sie mit 2 fast erwachsenen Kindern und Hund sucht

3- bis 4-Zi.- Whg. in GD

Wetzgau oder näherer Umgebung. Telefon (0 71 71) 9 22 92 40 ab 19 Uhr Suche

! Wie die Uroma schreiben Zum Kurs in deutscher Schrift gibt‘s in der letzten Folge besonders nützliche Tipps – auf der Jugendseite am Freitag, 4. April 2014

! Gmünd - Perspektiven einer Stadt VHS, GT und Wirtschaft Regional luden zum Podium über Schwäbisch Gmünds Perspektiven. Am Samstag im Lokalteil. Samstag, 5. April 2014

Gmünder Tagespost kaufen und mitreden. 3Wochen lesen für 7,77 ! Telefon 0 71 71 60 01-7 41

Zweif.-Haus oder mit ELW

Suche Bungalow

oder Reihenhaus in Gmünd zu kaufen. zu kaufen in Oberbettringen, Heubach Tel. 07171/ 999213 oder nähere Umgebung, ohne Makler. Anrufen unter Tel. (07173) 9259542

Suche 1- bis 2- FH, DHH

oder RH, gut erhalten oder neu, ruhige Lage in GD oder Umgebung in 2014 oder 2015 zu kaufen. Telefon (0 71 73) 45 86

Eigentumswohnungen Verk. 3-Zi.-Wohnung

Wir suchen: Haus oder Doppelhaus im Umkreis von 20 km www.klammer-waibel.de Telefon: (0 71 75) 92 23 95

Junge Familie sucht

neuwertiges Einfam.-Haus im Raum GD zu kaufen. Telefon (0 71 71) 87 00 36

im Ortskern Mutlangen, 1. OG, Bj. 1997, 65 m², EBK, Balkon, Stellplatz Keine Makler. Preis 109 000.- €. Telefon (01 72) 2 77 88 65 %$#"!9 64 20!.6 ,* ('0=&;68*5 3 0., *(76544 31 /-+)KJ6, IH6 GFE DC1 72B'61 7 B'62&H'%62/-+)$)# D6 "J!6 $)V UTAJ61!-DAJ6 %H)'@?T@? >JT=H$ D'T <$)V@?%I+;)@) :-J9V'@J@)1UT$I!1&H?D-?2"HV1)@$@ 8@)%T@?SB@)T?62:@'9$)#1:-J9-K@)666 RQP ODD-='J'@)1 O)+6 UH+') N@'%@)+-K1 M@J6 S(5 FGG 5G* 7L E57 166/*-#&+.4) ??><:7?:

Aalen-Hüttfeld

Einfamilienhaus

Bj. 1958, 136 m² Wohnfläche, 6 Zimmer, Garage, großer Garten, 630 m² Grund. Gute Wohnlage! Preis VB 255 000.- €. Bj. 94, mit Blk., ca. 90 m², KP 98 000.- € Telefonischer Kontakt bitte unter: 01 51- 46 46 11 56 od. 01 52-53 20 62 05 Info & Besichtigung (01 77) 7 07 40 70

3½-Zi.-Whg. Kerkingen

Vk. EFH Abtsgm.-Laubach

nicht freisteh., ca. 125 m² Wfl., Garten, Garage, 120 000 € + NK, z. Zt. vermietet. Keine Makler Telefon (01 57) 73 96 50 59

Haus in Wustenriet 3-Zi.-Whg. privat zu verk. Suche Tel. 07171/ 3556407

GD-Hardt, Bj. 1956, 76 m², Leicht-EBK, Gas-ZH, neue Fenster, Laminatboden, für erwerbstätige Einzelperson (NR) IN 76,37 m², 2.OG (DG), mit Einbauküche, MUTLANGEN zu mieten. Möglichst im EG Keller, Waschküche, Gesamtnutzfläche Dachterrasse, Garage für KM 600 EUR, o. 1. OG mit Terrasse/Balkon, gerne auch 90 m². VB 83 000.- €. Telefon (0 71 76) 45 32 31 2-Monats-Mieten Kaution, in GD-Wus- mit EBK. KM bis max. 400.- Euro. tenriet ab 1. 7. 14. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Tel. Tel. 07171 / 62247 (0151) 18413549

Vermiete 3,5 Zi.-Wohng.

Vermieten sehr sonnige

%7 N=+1.<$ 3* C 5*L@5 F1.(8!+:1. )79&D B$<E IP 53 53H 5 L/ JP C 6='E IP 53 53H 5 5@ 55

2- – 3-Zimmer-Wohnung

Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien – Mieten + Kaufen –

Topangebote!!!

Häuser

Waldstetten: Sofort beziehbares Ein- bis Zweifamilienhaus, ca. 117 m2 Wfl., ausbaufähiges Dachgeschoss,Doppelgarage, Grundstücksgröße 410 m2, ruhige bevorzugte Wohnlage VB ! 210 000.Rechberg: Ein- bis Zweifamilienhaus mit 1-Zi.-Einliegerwhg., ca. 160 m2 Wfl. Garten, Doppelgarage, Schuppen, 2 VB ! 184 000.Grundstückgröße 637 m Lorch-Weitmars: Zweifamilienhaus mit ausgebauter Dachgeschosswhg., ca. 250 m2 Wfl., geräumige Nebenräume, Doppelgarage, Werkstattraum, vielseitig verwendbar, Grundstücksgröße 863 m2 (ehemaliges Bauernhaus/ VB ! 268 000.Liebhaberobjekt!) (auch für Handwerksbetriebe bestens geeignet) Schwäbisch Gmünd-Degenfeld: Gut eingeführte, renommierte Gaststätte mit Fremdenzimmern und Wohnungen, ca. 780 m2 Nutz- bzw. Wohnfläche, 12 Pkw-Stellplätze, 2 Garagen, Gesamtgrundstücksgröße 848 m2 VB ! 264 000.(auch für Kapitalanleger bzw. Existenzgründer optimal geeignet!) GD, Salvatorstr.: Zweifamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, Bj. ca. 1910, ca. 180 m2 Wfl. VB ! 175 000.Untergröningen: Einfamilien-Doppelhaushälfte mit eigenem Flair, ca. 150 m2 Wfl., Garage, wildromantischer Garten, VB ! 236 000.Gesamtfl. ca. 550 m2, ruhige Wohnlage Straßdorf: 6-Familienhaus mit Gewerberäumen, ca. 700 m2 Wohn-/Nutzfl., Garten, Doppelgarage, ca. 15 Pkw2 Stellpl., Gesamtfl. 1490 m , vielseitig verwendbar VB ! 284 000.Bargau: Geräumige Zweifamilien-Haushälfte mit ausgeb. Dachgeschoss, ca. 175 m2 Wfl., 2 Garagen VB ! 129 000.GD, Stadtmitte: Wohn-/Geschäftshaus in zentraler, gut frequentierter Lage, bestehend aus 2 Ladengeschäften / 12 Wohnungen / 8 Garagen sowie 4 Pkw-Stellplätze, Grundstücksgröße ca. 800 m2 VB ! 948 000.- (optimales Renditeobjekt!) Schwäbisch Gmünd: 4-geschossiges, geräumiges Wohn-/ Geschäftshaus mit eigenem Flair (bestehend aus lukrativ vermieteten Gewerbeflächen, ca. 1180 m2 Nutzfläche sowie repräsentative Atelierwohnung, ca. 190 m2 Wfl., PkwStellplätze, Gesamtfl. 698 m2 VB ! 588 000.- (optimales Renditeobjekt!) Heubach: Wohn-/Geschäftshaus in zentraler, gut frequentierter Lage, bestehend aus lukrativ vermieteten Gastronomieräumen (Restaurant mit Cocktailbar sowie Imbiss), ca. 225 m2 Nutzfl. sowie 2x à 4-Zi.-Wohnungen, ca. 170 m2 Wfl., kl. Garten, 4 Pkw-Stellplätze VB ! 350 000.- (optimales Renditeobjekt!)

Gewerbeobjekte Ruppertshofen: Bürogebäude mit Lagerhalle u. Sozialräumen, Bj. 2006, ca. 225 m2 Nutzfl., großer Hofraum, Gesamtfl. 615 m2, vielseitig verwendbar VB ! 280 000.-

Bauplätze/Grundstücke Straßdorf: Bauplatz, Grundstücksgröße 674 m2, voll erschlossen ! 107 000.Straßdorf: Bauplatz, Grundstücksgröße 1337 m2, unerschlossen VB ! 108 000.Schwäbisch Gmünd-Taubental: Bauplatz, Grundstücksgröße 500 m2, voll erschlossen ! 148 000.Schwäbisch Gmünd-Taubental: Bauplatz, Grundstücksgröße 1001 m2, voll erschlossen ! 298 000.Nähe Ruppertshofen: Bauplatz, Grundstücksgröße 507 m², voll erschlossen VB ! 48 000.Degenfeld: Bauplatz, Grundstücksgröße ca. 391 m2, voll erschlossen VB ! 38 500.-

Eigentumswohnungen GD, Rinderbachergasse: 4-Zi.-Neubau-Stadtwohnung mit eigenem Flair, ca. 100 m2 Wfl., gr. Terrasse (40 m2) ! 195 000.GD, Weststadt: Repräsentative Gewerberäume, auch als Wohnung nutzbar, EG, ca. 180 m2 Nutz- bzw. Wohnfläche, Gartenanteil, bevorzugte Lage VB ! 180 000.Schwäbisch Gmünd: Projektierte 4-Zi.-Eigentumswohnung, ca. 139 m² Wfl., große Terrasse (ca. 40 m2), Extrawünsche noch möglich ! 235 000.Schwäbisch Gmünd: Projektierte 3½-Zi.-Eigentumswohnung, EG, 96 m² Wfl., Balkon, lichtdurchflutet, Extrawünsche noch möglich ! 239 800.Schwäbisch Gmünd: Projektierte 3½-Zi.-Eigentumswohnung, 118 m² Wfl., 2 Balkone, Aufzug vorh., Extrawünsche noch möglich ! 298 800.GD, Stadtmitte: 1-Zi.-Neubau-Wohnung, EG, 22,46 m² Wfl. ! 52 900.GD, Stadtmitte: 2½-Zi.-Neubau-Wohnung, EG, 79,66 m² Wfl., Wintergarten ! 188 700.GD, Stadtmitte: 4½-Zi.-Neubau-Wohnung, 1. OG, Loggia, Balkon, 124,57 m² Wfl. ! 298 000.GD, Stadtmitte: 3½-Zi.-Neubau-Wohnung, Loggia, 2. OG, 62,68 m² Wfl. ! 142 000.GD, Stadtmitte: 2½-Zi.-Neubau-Wohnung, Balkon, 2. OG, 50,79 m² Wfl. ! 124 800.GD, Stadtmitte: 2½-Zi.-Neubau-Wohnung, DG, Loggia, 50,56 m² Wfl. ! 118 900.Alfdorf: Gepflegte 2½-Zi.-Eigentumswhg., ca. 57 m² Wfl., Pkw-Stellplatz VB ! 48 000.Spraitbach: Gepflegte 2-Zi.-Eigentumswhg., ca. 58 m2 Wfl., EBK, Terrasse, Pkw-Stellplatz, derzeit vermietet VB ! 48 000.-

Interessante Mietangebote!!! GD, Nähe Parler-Gymnasium: Tiefgaragenstellpl. ! 35.GD, Vogelhofstr.: 3-Zi.-Whg., ca. 66 m2 Wfl., EBK, Gartenanteil, Pkw-Stellplatz ! 400.- + NK GD, Schmiedgasse: Gepflegte 2-Zi.-Whg., ca. 50 m² Wfl., EBK ! 330.- + NK GD, Nähe Stadtgarten: Gepflegte 2-Zi.-Stadtwhg. mit eigenem Flair, ca. 60 m² Wfl. ! 390.- + NK GD, Nähe Wilhelmstr.: Komplett sanierte 4½-Zi.-Wohnung mit eigenem Flair, ca. 115 m² Wfl., großer Balkon, ruhige Wohnlage ! 800.- + NK GD, Remsstr.: Komfortable 4-Zi.-Whg., ca. 115 m² Wfl., geh. Ausst., komplett saniert, EBK ! 750.- + NK Straßdorf, Gepflegte 3-Zi.-Whg, ca. 78 m² Wfl., EBK, Balkon, Pkw-Stellplatz ! 470.- + NK Wetzgau: 3-Zi.-Whg., ca. 60 m² Wfl., EBK, Gartenanteil, Carport ! 400.- + NK Weiler i. d. Bergen: 3-Zi.-Whg., ca. 93 qm Wfl., EBK, Pkw-Stellplatz ! 480.- + NK Lorch, 2½-Zi.-Whg., ca. 65 m2 Wfl., Pkw-Stellplatz ! 380.- + NK Rechberg: 3-Zi.-Whg. ca. 86 m2 Wfl., EBK, Terrasse ! 400.- + NK Rechberg: 2-Zi.-Whg., ca. 50 m² Wfl., EBK, Terrasse ! 250.- + NK Rechberg: 3-Zi.-Whg., ca. 70 m² Wfl., EBK, Balkon ! 350.- + NK

Gewerbeobjekte GD, Stadtmitte: Repräsentative Gewerberäume mit gr. Schaufensterfront, ca. 100 m2 Nutzfl. ! 700.- + NK GD, Weißensteiner Str.: Gewerberäume mit eigenem Flair, ca. 200 m2 Nutzfl., lichtdurchflutet (für Atelier, Werkstatt, Praxis/Büroräume optimal geeignet) ! 850.- + NK GD, Schießtalstr.: Gewerberäume, ca. 80 m2 Nutzfl., 5 Pkw-Stellplätze, vielseitig verwendbar (Sportstudio etc.) ! 500.- + NK GD, Buchstr.: Werkstatt/Büro/Ladenräume, ca. 190 m2 Nutzfl. ! 900.- + NK GD, Nähe Rems-Galerie: Gewerberäume mit großer Schaufensterfront, ca. 113 m2 Nutzfl., Pkw-Stellplätze, vielseitig verwendbar (Arztpraxis, Architekturbüro, Kunstcafé etc.) ! 1000.- + NK GD, Königsturmstr.: Repräsentative Büro/Praxisräume, moderne Architektur, 4 Pkw-Stellplätze, ca. 180 m2 Nutzfl. ! 1390.- + NK GD, Remsstr.: Repräsentative Gewerberäume mit Schaufenster, ca. 102 m2 Nutzfl. ! 770.- + NK GD, Mühlbergle: Ladengeschäft mit Schaufensterfront, ca. 135 m2 Nutzfl. zuzügl. Nebenräume, ca. 60 m2, Garage ! 850.- + NK GD, Mühlbergle: Repräsentatives Ladengeschäft mit Schaufensterfront, ca. 90 m2 Nutzfläche ! 980.- + NK GD, Hintere Schmiedgasse: Gewerberäume mit Schaufensterfront, ca. 120 m2 Nutzfl., vielseitig verwendbar ! 550.- + NK GD, Ackergasse: Repräsentative Büro/Praxisräume, ca. 170 m2 Nutzfl. ! 500.- + NK Bargau: Werkstatt/Lagerräume, ca. 90 m2 Nutzfl., vielseitig verwendbar ! 380.- + NK Straßdorf: Repräsentative Büro/Praxisräume (DHH), vielseitig verwendbar, moderne Architektur, lichtdurchflutet, ca.140 m2 Nutzfl., 2 Terrassen, 2 Balkone, 3 Pkw-Stellplätze (auch für Wohnzwecke geeignet) ! 950.- + NK Straßdorf: Helle, repräsentative Büro/Praxisräume, ca. 200 m2 Nutzfl., auch teilbar, Pkw-Stellplätze ! 1200.- + NK Mutlangen: Gewerberaum mit Schaufenstern, ca. 60 m2 Nutzfl., Parkplätze, vielseitig verwendbar (Kosmetikstudio, Massagepraxis etc.) ! 420.- + NK Waldstetten: Repräsentative Büroräume, ca. 110 m2 Nutzfl., auf 2 Etagen verteilt, moderne Architektur ! 500.- + NK

Näheres unter Immobilien

Anne Zeller e.K. Tel. (0 71 71) 3 08 57 oder 6 93 55 Schwäbisch Gmünd, Höferlesbach 23 www.immobilienannezeller.de


16

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Immobilienmarkt Häuser Verkaufe großes

Bauern-Fachwerk-Haus

+ Garten. Im Ostalbkreis (Gem. Unterschneidheim) mit Stall und Scheune. Zuschriften unt. AZ 3163264 an den Verl.

Neu im Angebot!

Achtung Kapitalanleger: Heubach 5-Familienhaus mit herrlich großem Garten in ruhiger Wohnlage, alle Wohnungen vermietet, 2 Garagen und 3 Stellplätze, Bj. 1961, ca. 320 m2 Gesamt-Wfl., gut instand gehalten, Jahresnettomiete 18.600 .- " !!!!!!!!! VP 298.000.- !

7#$984-04

07171.1819750

0#. +5,/,,,/1

3("*!"<'6) ;:(<("%) !&' -"*"26

-

,%G "'= 436 &5 ;C,%GA./"* >% A!%%>BFC 2 C,?>BFC #!?%('BF1 GF%%!"? AF?C $F%.C'(= 9GF'( BFF>B%F. D/C 807 @FCA!%F% A!)>F D/C :'%G)FC*FC ,%G E'A.(FC $,& <F%!+>FCF%=

73574 Iggingen · Brahmsweg 1 Telefon: 0 71 75/92 23 95 www.klammer-waibel.de

Mutlangen: 295.000 €

2-Fam.-Haus m. ELW, wurde 2012 neu renov., ges. ca. 225 m² Wfl., großer überdachter Balkon, 2 Garagen und 2 Stellpl., Bj. 1967, ca. 302 m² Grund. BKI Immobilien Herr Bühler 07175/90075

Bauplätze Bauplatz 580 m²

in Großdeinbach, Gartenbeetstraße, von privat zu verkaufen. Telefon 0173 / 8767015

<$.HON>, + /GC311154 0-,,^OX:"'XSO\%^= 2T; 6:; 7RR9= !-XMKS6X^ 6:; 77W ND= L)"M4'%E6Q 6:; ]RY ND= Z^,K^Z%^) `"'%:M4= /VM< ?^OZ:):Z^= '-\-)% 8^?"Z'\)^V; B8T^Q%M"NN^)P 9WW[5

8"#@2>JN> + MG1311154 L)-$?EZVZ^' /VM\:NVOV^MX:"' \E) Z^< X-8^M^ 3M',)E6X^= 2T; 7RUU= !K; 6:; 5]W ND= L)"M4'%E6Q 6:; Y_[ ND= '^X) Z^,K^Z%= \)^V M:6X 38',):6X^; B8T^Q%M"NN^)P 9WY]5

'(&2F#02.H + -CC311154 C^"c^)%VZ^' /VM\:NVOV^MX:"' VM ^b< ,-MV^)%^) 3"''V6X%'O:Z^= !-XMKS6X^ 6:; 779 ND= L)"M4'%E6Q 6:; [[7 ND= 2T; 6:; 599R= \)^V M:6X 38',):6X^; B8T^Q%M"NN^)P 9WW5_

%DLN&&)# + /CC311154 `c^V\:NVOV^MX:"'= 6:; 5;][] ND L)"M4'%E6Q= ^d%O; c^V%^)^ 2^8:""MZ NIZOV6X= 2T; 6:; 7RW9= 6:; RW ND !K; > 3"'8:" 0L 6:; W9ND= 8^?"Z'\)^V; B8T^Q%M"NN^)P 9WY7]

;N"02.H492"#N&> + /KK311154 `c^V\:NVOV^M<0-,,^OX:"'XSO\%^ NV% G:4^M^VMX^V%= 2:"T:X) 7R_W= !-XM< KS6X^ 6:; 7W[ ND= G:4^M 6:; YW ND= %^VO)^M-dV^)%= '-\-)% 8^?"Z'\SXVZ; B8T^Q%M"NN^)P 9WYU9

9)&.H + CC3K1154 2:))V^)^\)^V^5<`VNN^)</)4Z^'6X-''< c-XM"MZ= 2T; 6:; 599Y= 6:; ]] ND !-XMKS6X^ "M4 c^'%OV6X :"'Z^)V6X< %^%^ (^)):''^= '-\-)% 8^?V^X8:); B8T^Q%M"NN^)P 9WY[]

'.HOD0F$.H <?7>, + IC311154 ]<`VNN^)</VZ^M%"N'c-XM"MZ= 2T; 6:; 7RY9= !-XMKS6X^ 6:; YR ND= 5; B8^)Z^'6X-''= /VM?^OZ:):Z^= %^VO)^< M-dV^)%= 4^)?^V% Z"% d^)NV^%^%; B8T^Q%M"NN^)P 9WYUW

'.HOD0F$.H <?7>, + -1K311154 _=[<`VNN^)</%:Z^Mc-XM"MZ VN 7; BL= L0<`^M%)"N= 2T; 6:; 599_= !K; 6:; U[ ND= (-,?"'%:M4= A:)Q^%%= M^" Z^'%)V6X^M= (V^\Z:):Z^M,O:%?; B8T^Q%M"NN^)P 9WW][

;N"02.H + /KC311154 ]<`VNN^)<F:V'-M^%%^c-XM"MZ= 2:"< T:X) 6:; 7RR5= !-XMKS6X^ 6:; UR ND= (V^\Z:):Z^M'%^OO,O:%? Z^,K^Z%^) `"< '%:M4= \)^V M:6X #^)^VM8:)"MZ; B8T^Q%M"NN^)P 9WW[[

;N"02.H + EG3/-154 !"M4^)'6XIM "M4 '-MMVZ Z^O^Z^M^' 2:"Z)"M4'%E6Q -XM^ 2:"?c:MZ NV% 6:; WR5 ND= 2^8:""MZ NV% /.J= 0JJ= +J= F.J NIZOV6X= %^VO^)'6XO-''^M; B8T^Q%M"NN^)P [9UU

:JJF>JN> + /1K311154 2:"Z)"M4'%E6Q \E) /VM\:NVOV^M< -4^) 0-,,^OX:"'= L)"M4'%E6Q 6:; WYW ND= )"XVZ^' "M4 Z^c:6X'^M^' !-XMZ^< 8V^%; B8T^Q%M"NN^)P Y755<7

<*4!N#6J2" + /1C311154 !"M4^)'6XIM^)= )"XVZ Z^O^Z^M^)= ^8^M^)= '-\-)% 8^8:"8:)^)= 'E4O; :"'< Z^)V6X%^%^) 2:",O:%?= 6:; [[9 ND= 8^< d-)?"Z%^) *%:4%%^VO !^%?Z:"; B8T^Q%M"NN^)P 9WY5Y

Bauplatz Top Lage 765 m² privat, Baumbest. Randlage Heuchlingen, baureif erschl. Telefon (01 70) 8 35 11 54

Gewerbeimmobilie Ortsmitte Spraitbach

-2"8;6. . . .

Ält. Haus in Waldstetten

2"0 9.1...13

/)=,>+5%5: 4=<<:#'!$('*#7&:

=HF)* C1B 8)%H+FB,FB -%H 8!&&'&)?/*FB =% B->=@FB -%H $F%/B)*FB :/)H/*)@F (=/ ,*F=%F( ;)B/F%< A)< 699 (4 #!>%C*0">F< EF$-@?CBF=< G!%)/*="> ")< ! 559<2 C1B D=%? 3 7=*@-%@<

73574 Iggingen · Brahmsweg 1 Telefon: 0 71 75/92 23 95 www.klammer-waibel.de

renov.-bed., ca. 150 m² Wfl., mit Hundezwinger zu verkaufen, VB 80 000.- € T.(0 71 71) 87 87 94 o. (01 76) 99 93 48 45

Mutlangen 325 000 €

189 m², Verkaufs- bzw. Bürofläche, gesamt 440 m² sowie sonniger Bauplatz, erschlossen, ohne Bauzwang in Ruppertshofen, 731 m², sofort bebaubar. Dörr Immobilien # 07176 / 4 48 04 92 bzw. 0176 / 81175810

Sonstiges Grundstück, GD-Lindach

6 ar, 37 m², zu verkaufen. Südhanglage mit Wochenendhaus, Stellplatz, Obstbäume, gute Zufahrt. Telefon (0 71 71) 7 19 29

sehr gepfl. Einfam.-Haus, Bj. 1988, 170 m² Wfl., ruhige Wohnlage, Grund ca. 400 m², Garage u. Wintergarten, Keller, Nutzfläche ca. 110 m². BKI Immobilien Herr Bühler 07175/90075

#9&7545$909479 7#5 1/3633368 4,<.:+ 2"(+ !)* '%:)>:! 4,(>;+*-=' + + + +

<$ A*><@DA *$G ?!$$<@DA 2*??<">,?('@D *$G "'; 779 &3 #!>$B(-">D; :D>A @DFB(D@, &<, =<$%'*).">D0 5'">D(!BD$0 6 8DAA'??D$ D,"; E!$',(<"> "'; ! 419;/ B.A C<$? *$G 8<(@*$@;

73574 Iggingen · Brahmsweg 1 Telefon: 0 71 75/92 23 95 www.klammer-waibel.de

Umbau

Erneuern, erweitern und erhalten. Kompetenz seit 1909

Mutlangen 580.000 ! Wunderschöne Landhausvilla mit unverbaubarem Blick ins Grüne, ruhige Lage, Wohnfläche ca. 215 m2, Grundstück ca. 700 m2, Doppelgarage, Bj. 2007 BKI Immobilien Herr Bühler 0 71 75-9 00 75

ROHBAU

KISSLING BAU UMBAU

SANIERUNG RENOVIERUNG

Verkaufe in Mecklenburg-Vorpommern in der Nähe Anklam u. der Autobahn (10 km)

kleines freistehend. Haus

und freistehende große Scheune, ca. 2100 m² Grdst., Tierhaltung möglich für 40 100.- € Zuschriften u. AZ 1890316 an den Verl.

Mehrfamilienhäuser Suche 1- bis 3-Fam.-Haus

von Privat in GD ab sofort zu kaufen. Telefon (0 71 71) 9 08 73 20

'.HOD0F$.H <?7>,A W_[5[= &\^)'%):$^ Y J^)) 1X)V'%-,X HO:"'P a9 W7 W7@ Y 9U<W 5[ .):" 1O:"4V: .V'6X^)P a9 W7 W7@ Y 9U<_ [9 J^)) *%^\:M !V^4N:MMP a9 W7 W7@ Y 9U<_ R]

WWW.KISSLINGBAU.DE HÖNIGER STR. 6 73577 RUPPERTSHOFEN

071 76 45 33 29 0

Doppel-/Reihenhäuser

4#9974%20;57< 7#4 ..-611168

<='&=,)(:=+ /85"!($(=>*"'+ !() 3",":= In Schechingen

schöne ältere DHH

teilrenov. 2006, 3,5 Zimmer, 100 m² Wfl, 400 m² Grd, mit Nebengebäude von Privat zu verkaufen VB 150.000 Euro (0176) 32330115

Weitere Angebote finden Sie im Internet

;2"$4 ">, !)H>">J$0N$F#6N& =>,N> OF.H#FJN :>L)&?2#F)>N> 2"L ">$N&N& ;)?N(2JN3 ;N&6@F.H OF@@B)??N>3

www.immo-ostalb.de

/ .$J "'< 477 &5 :'D0G$ =$ B!$$=CGD3 D.@=CGD / 9I=G(B0D'2G< H'BB=+%'.)G=BG3 .$0GD*G((GD0< / >=$%'.*1"@G3 A'D*G003 6'&=$@!(#!EG$ G0"< / F'.,'@D 8???< 6G=$G ;G$!+=GD.$CG$ $-0=C<

73574 Iggingen · Brahmsweg 1 Telefon: 0 71 75/92 23 95 www.klammer-waibel.de

mini-markt-Bestellschein

Schicken Sie den Coupon an: GMÜNDER ANZEIGER, Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd

Wählen Sie den großen Markt zum kleinen Preis! Ihre private Kleinanzeige im GMÜNDER ANZEIGER und in der GMÜNDER TAGESPOST. ...und nochmals 10% Rabatt bei Online-Aufgabe unter www.gmuender-tagespost.de auf alle Anzeigengrößen.

jetzt schon ab

4,30 7

mini-Markt

Jumbo-Ostalb-Kombination

In einer Gesamtauflage von 69.537* Exemplaren erscheint der mini-Markt am Mittwoch im GMÜNDER ANZEIGER am Samstag in der GMÜNDER TAGESPOST und online unter www.gmuender-tagespost.de.

In einer Gesamtauflage von 168.978* Exemplaren im Ostalbkreis erscheint Ihre Anzeige in der JumboOstalb-Kombination für nur 5,10 5 zusätzlich in der WOCHENPOST, SCHWÄBISCHEN POST, Aalen und online unter www.schwaebische-post.de.

* IVW I/12 ADA I/12

Anzeigenannahme

Gewünschte Rubrik für Ihre mini-Marktanzeige: Auto Kfz-Zubehör Zweirad An- und Verkäufe Dies und das Computer Stellengesuche Heirat/ Bekanntschaften Immobilien Vermietungen Mietgesuche Tiermarkt Landwirtschaft In letzter Minute

* IVW I/11 ADA I/11

Telefon Fax E-Mail

(0 71 71) 60 01-7 77 (0 71 71) 60 01-7 81 anzeigen@gmuender-anzeiger.de

Jumbo-Ostalb-Kombination +5,10 für alle Anzeigengrößen

Alle Preise inkl. MwSt. Schlagwort und Telefon bzw. Chiffrezeile ist jeweils eine eigene Zeile. Für Chiffre-Anzeigen 3 7,43 Zuschlag.

5


!C:( C *CH(  €

^a7 4fb _02 N9<Td% M:<T %dJ?h %iO%S =%M a0 aMd%iM%TN%M' &:<T N?<Td %h ?OS O%RM Mai T?O= h: KR%O W6?U000 \?V E?MG%M' #3J7XZV8 a0 @%Rd &R<T P%MM%MGaO%iM%M0 W6?GR%i%M' X?&"?Ti%M aM& V%iM% ?a<T %RM `<T' !!e8fc' ?ddi0' h6:idO0' O%=%Mh=%Q?T%M& *O?h B%RM ?N 7=%M& Ga GJ%Rd0 /a ?a<T. %i":Oi%R<T RN _:=' =RM NRd N%RM%M ]%S E,]0S\7`]3ZA 8b!f8cb =%M Ga"iR%&%M' Mai GaN *OL<POR<Th%RM . "Li &R% h<T9M%M /RMV% RN ]%=%M "%TOhd &a0 ^a7 =RM !F _?Ti% ?Od aM& JLi&% ?a" &R%h%N B%V% V%iM% %RM%M Y?idM%i "RM&%M' NRd &%N E,]0S\7`]3ZA !cgj$fc N?M &ai<T &R<P aM& &LMM V%T%M P?MM0 [?S M>ZV )%iG N9<Td% JR%&%i O?<T%M' &%MM dLiOR<T h:OO &%i W6?U ?N ]%=%M MR<Td Ga PaiG Ga GJ%Rd Rhd N?M J%MRV%i ?OO%RM0 Ei%a%' P:NN%M0 E,]0S\7`]3ZA ;bccfb8

G;( K1?=H %=7

%TiOR<T% +i?a' jb _0' [X' J%R=OR<T% +RS Vai' ha<Td \?MM' &%i %TiOR<T h:JR% di%a a0 CLa7> &R<T GaN ^ah<T%OM a0 "Li ):==Hh0 %h %iMhd N%RMd' "Li V%N%RMh?N% @aPaM"d# 3RM [R<:O%' j8e8fF' [X' =O&0' ]9J%' =%S ia"hd0' T?=% b ^R&he)aM&%' OR%=% &R% [?S E,]0S\7`]3ZA ;88cgjb dai a0 `hO?M&%i6"%i&%0 B%MM &a %RM PRMS &%iS a0 dR%iOR%=%i ,MV%O =Rhd' N%O&% &R<T0 O>">V2XL2.Z8 aM& iaM&000 S [7 D[/# _aMVS E,]0S\7`]3ZA gg;cggb V%=OR%=%M%h Xa=%MhN>&%O' j$ _0' 8gF <N Vi:U' ha<Td %RM%M V?MG%M ^%iO NRd )%iG' )RiM `Z] =RM jf _?Ti%' d?V%hOR<Tdd?aVOR<T' "?Ti% aM& *%"LTO' GaN W<TN%dd%iORMV%GL<Td%M aM& \:d:ii?& aM& O%=% NRd )aM& aM& ^?dG GaS +O?dd%iMO?hh%M# E,]0S\7`]3ZA $FFc$8f h?NN%M0 DM& &%M X%hd "RM&% h%O=hd T%i?ah0 3Rh =?O&0 E,]0S\7`]3ZA $gbFcg! #IAI %2 Rhd MR% Ga h6>d "Li %RM%M M%a%M B%V0 /?iaN ha<T% R<T ?0 &0 B%V% %RM%M M?daiS *T?>V2.$V?Z8>3 M&VV WZ. 26T3.X5 #Z[ K%i=0' ?a"iR<TdRV%M Y?idM%i =Rh g$ _0' NRd 8L3 L5 `LWT3] WZV?5 R1B aW] 6&225 ,X[ &%N R<T' gce8fF' h<TOP0' 4N?V B?M&%iMe .>32] T7V> *&3.5 ^a7 "ZV :B/R09] 2a7XY5] X%Rh%M2 &ai<T &R<P . &LMM V%T%M P?MM0 E] WZ. Q&.D>] W&8 ,Y.ZHZ$.>V_ \T88>V] E,]0S\7`]3ZA gFcc!!b +&V?>3V] Ca7FZWW>V] A&VD>V] E>Z2>V +>3 ha<Td NR<T- 1T?iN?Md%' QaMVV%S =OR%=%M% +Rh<TS+i?a' \Rdd% fF' h<TO?MS P% ,ih<T%RMaMV' [X' "RM?MGR%OO aM?=T>MS VRV' JLMh<Td hR<T OR%=%MhJ%id%M' 6?hh0 Y?idM%i NRd )%iG' )RiM a0 )aN:i' =Rh f$ _0 E,]0S\7`]3ZA gj8bgfb #IAI 'L ?a" &%i Wa<T%' R<T ?a" &%i Wa<T% S KRS %OO0 "RM&%M JRi aMh TR%i0 WR%' !Fe8f$' XaS =%Mh"i?a' =%ia"hd0' i:N?Md0' TaN:iK0' ha<Td `TM NRd WdRO . [RK%?a' )aN:i' [X' KR%Oh0 `Md%i%hh%M' =Rh 8$b <N' j$S!! _0 E,]0S\7`]3ZA ;8c8!gg #IAI (L GJ%Rd Rhd &?h ]%=%M MR<Td aM=%&RMVd %RMS "?<T%i' ?=%i KR%OO%R<Td RMd%i%hh?Md%i- /?S iaN ha<T% R<T' j;e8!$' h<TO?MP' %RM%M h6:idOR<T%M' h6:Md?M%M a0 TaN:iK:OO%M \?MM' NRd &%N R<T N%RM ]%=%M d%RO%M P?MM0 E,]0S\7`]3ZA 8b$gfj; +JV2a7> NRi %RM +iLTORMVhN>i<T%M' &?h RMd%i%hh?Md =%VRMMd a0 M?TdO:h RM %RM W:NS N%iN>i<T%M L=%iV%Td0 3RM !!e8gb' [X' N?V E?MG%M . B?M&%iM' ha<T% %TiO0' ?a"S V%h<TO0 `TM =Rh fb _0 "Li "%hd% 3%GR%TaMV0 E,]0S\7`]3ZA b!fggfb ->3.3&L>V VR=d %h MR<Td RN Wa6%iN?iPd0 *OL<P VR=d %h MR<Td =%R 7O&R a0 ?a<T ]R%=% P?MM N?M MR<Td P?a"%M0 B%O<T%i h6:idO0' ?Mh6i%<T%M&% \?MM' jfS!f _0' :TM% 7OdS O?hd%M' Rhd =%i%Rd "Li %RM%M [%a?M"?MVE,]0S\7`]3ZA $!$FFgj

DB=9(7 G;( HBR9;?= 057 6<22 E=L>

& "

-4&-<V2V 43 I& 2J2

.-5$ 'DGKUR9N %)LJ9)J/#B9+0 :B1N .-$I 'DGKUR9N

SB?V )R9)M <HM/)9 ,9:);+H9" <699)9 FR) BH( =)+) ,9/)R") B9J27MJ)9N

S*(L /B=9(7 G;(>

-6--3<6-- 6TJ

5-88 'DGKUR9N %)LJ9)J/ ""(N #B9+0 B@2N

#R)M <699)9 FR) +RM)<J 7V9) ,9:);+H9" B9J27MJ)9N

U5?= 8(=L G;7R9(K BHL !VM)M G)"R79 V6M)9 FR) H9J)M>

-6--3<--- -&I

5-&I 'DGKUR9N %)LJ9)J/ ""(N #B9+0 B@2N

'5H5 C7"5L*(L7 $ @(; ! % C99(7 +7.(;R(7 8;H 'SFS<#(77.(;?=717R>

!>W>ZV2&W &?h ]%=%M V%hd?Od%M# 3RM j$e8g$' h6:idO0' KR%Oh0 RMd%i%hh0( G0 30 ^aOS dai' =RM V%iM RM &%i [?dai0 `<T ha<T% %RM 6?hh0 *%V%MhdL<P "Li V%N%RMh0 7PdRKRd>S d%M( W6:id' +i%RG%Rd . KR%OO0 ?a<T N%Ti0 E,]0S\7`]3ZA g;c8c8b *Z2. &a ?= !f _?Ti%M S %TiOR<T' di%a' GaK%iS O>hhRV' [X' "i%aM&OR<T a0 P:N6i:NRhh=%i%Rd' V%=RO&%d' :TM% 7OdO?hd%M' &?MM P9MMd%M JRi Y?idM%i "Li %RM% V%N%RMh?N% @aPaM"d J%iS &%M0 3Rh =?O&- E,]0S\7`]3ZA !fbf;b! ^a7 =RM fbe8fg' M?dLiOR<T' QaMV V%=OR%=%M' K%iJRdJ%d' ha<T% GaN 7a"=?a %RM%i V%N%RMS h?N%M @aPaM"d %RM%M J?iNT%iGRV%M' OR%=%M Y?idM%i =Rh fj _0 `<T OR%=% ?OO%h W<T9M%0 CR%OS O%R<Td =Rh =?O&0 E,]0S\7`]3ZA 8gF8c$g O>">V2;3T7> BRdJ%' fbe8gF' d?MG"i%a&RV' JLMh<Td hR<T %RM%M %TiOR<T%M aM& OR%=%K:OO%M Y?idM%i ?M RTi%i W%Rd%0 /a h:OOd%hd GJ0 fFSf! _0 h%RM0 B%MM &a &R<T ?MV%h6i:<T%M "LTOhd' &?MM N%O&% &R<T0 E,]0S\7`]3ZA 8f8jjf;

('

dai' E?MG%M000 B%O<T%i V%"LTOK0' hd?iP% J:id0 ):==Hh( E?MG%M' ]%h%M a0 7ahV%T%M0 T??iRV%' J?iNT%iGRV%' %TiOR<T% +i?a "Li %RS \?MM =Rh fc _0 "LTOd hR<T ?MV%h6i:<T%M- E,]0S\7`]3ZA fc8bc$F M% &?a%iT?"d%' K%idi?a%MhK:OO% 3%GR%TaMV0 E,]0S\7`]3ZA !cjbfbj E,]0S\7`]3ZA c!8gf!f

 €

G;( K1?=H G;(

#3&L ha<Td \?MM GJ0 fFSgF _0 "Lih ]%S =%M0 /a h:OOd%hd TaN:iK:OO' O%=%Mh=%Q?S T%M&' %dJ?h h6:idO0' M?daiK%i=aM&%M h%RM ^a7 ha<T% %RM% di%a%' %TiOR<T% aM& G>idOR<T% h:JR% RMd%i%hhR%id ?M ^aMhd a0 ^aOdai0 WR% K:M b$Sc! _?Ti%M0 )?= &R% ,RMh?NP%Rd E,]0S\7`]3ZA Fbj;c!$ h?dd0 \%O&%d %a<T %RM"?<T N?O =%R NRi' J%R=S OR<T# E,]0S\7`]3ZA FFj;fj; \LV88>"XZ>">V>] !!e8fFe!$' =O&0' =O?a% 7aV%M' &R% V%iM% d?MGd' JLMh<Td hR<T %RM%M @W K:M &Ri V%"aM&%M Ga J%i&%M' =RM R<T \?MM' &%N Y?idM%ih<T?"d aM& Ei%a% ?a<T J:TO RNN%i Gai "?Oh<T%M @%Rd ?N "?Oh<T%M JR<TdRV hRM&0 7Oh:' T?= \ad aM& N%O&% &R<T# Zid0 3RM !8 _0' h%Ti h<TO?MP' 8fj <N Vi:U' E,]0S\7`]3ZA ;$Fcb$j O?<T% h%Ti V%iM' =RM %RM% di%a% W%%O% aM& h6:idOR<T0 E,]0S\7`]3ZA !j8$cjF `$L2XZa7>] d?MG=%V0 +i?a' !fe8fg' M:iS N?O% +RVai' [X' JLMh<Td hR<T %RM%M h6:idO0' CZ>] cge8g8' ViLM% 7aV%M' %T%i "%NRMRM' ?= 8$F <N Vi0 Y?idM%i' GJ0 !jSfb _0' "Li ha<Td &R<T' TaN:iK:OO a0 %TiOR<T' "Li ?OO%h' V%N%RMh0 DMd%iM%TNaMV%M0 BLi&% NR<T J?h Ga GJ%Rd N%Ti W6?U N?<Td0 CR%OO%R<Td L=%i %RM% [?<TiR<Td K:M &Ri h%Ti "i%a%M0 JRi& Q? ?a<T N%Ti &?i?ah0 ):""%' =Rh =?O&0 E,]0S\7`]3ZA 8ggbFfb E,]0S\7`]3ZA $gj$Fgg ^a7] cje8fF' =RM h%Ti N:OORV aM& h<TL<TS d%iM' =%ia"hd0' N?V W6?GR%iV>MV%' DMd%iM%TS NaMV%M aM& ha<T% %RM%M OR%=%M \?MM =Rh c$ _0' &%i NR<T MRNNd' JR% R<T =RM0 7ahh%T%M Rhd MR<Td JR<TdRV# E,]0S\7`]3ZA $$$b8j;

%ZV;J7X2&W>] O%=%Mh"i:T% WR%' !ge8f!' [ ;J3 K>L2.&3.5 A%O5[M,^O*I) ==B:=NU "i?aOR<T% +RVai' V%h%OORV' N?V ^:<T%M' \ahRP' B?M&%iM a0 W?aM?' ha<Td G>iOR<T%M' %TiO0' GaS K>..>] OR%=% +i?a' !be8!$' &aMP%OT??iRV' K%iO0' "RM?MG0 aM?=TV0 \?MM ?= fF _0 "Li +i%RS h<TO?MP' ha<Td M%dd%M' V%6"O%Vd%M \?MM' G%Rd' ):==H a0K0N0 E,]0S\7`]3ZA 8gFfbbj &%N ,TiOR<TP%Rd aM& Ei%a% M:<T h%Ti KR%O =%S AT6; ha<Td /%<P%O0 CR%OO%R<Td =Rhd &a' !fS &%ad%M0 E,]0S\7`]3ZA $8$Fjg! gF _?Ti%' %TiOR<T' T?M&J%iPOR<T =%V?=d' G&3.V>3 ?a" 7aV%MT9T% V%ha<Td# 3Rhd &%i XR<TdRV%- /?MM N%O&% &R<T =%R NRi' &a GJ0 b$Sc! _0' J?iNT0' RMd%OO0 aM& <T?iS fFe8f!' N:OORV' NRd W?Nd6":d%M?MT?MV0 N?Md- /?MM h:OOd%hd &a &R<T =%R NRi' E,]0S\7`]3ZA j!8b!bc b;e8ff' [XRM' aMd%iM%TNaMVhO0' ?=%i ?a<T N?O V%iM% V%NLdO0 Ga )?ah%' N%O&%M0 MSa7.> JR%&%i BRi h?V%M P9MM%M RM %RS M%i OR%=%K:OO%M Y?idM%ih<T?"d0 3RM !$e8!g' E,]0S\7`]3ZA Fgj8c8$ X' h<TOP0' =%ia"hd0' ha<T% Y?idM%i' =Rh f! _0' `$L2XZa7>] ?=%i ?a<T aMd%iM%TNaMVhO0 [R<TddiRMP%i a0 :TM% /i:V%M' "Li %RM% "%hd% +i?a' f!e8fF' NRdd%Oh<TOP0' N?V X?&%OM' 3%GR%TaMV0 E,]0S\7`]3ZA f!bf;g8 B?OP%M' +RdM%hh aM& JLMh<Td hR<T =%J%S VaMVh"i%a&RV%M Y?idM%i 6?hh0 7Od%ih "Li +i%RS OZ>">V2F>3.> BRdJ% ha<Td di%a%M' %TiS G%RdV%hd?OdaMV a0 T?iN:M0 Y?idM%ih<T?"d0 OR<T%M' aMd%iM%TNaMVhOahdRV%M aM& "RS M?MGR%OO aM?=T>MVRV%M Y?idM%i' GJ0 !$S E,]0S\7`]3ZA j!cjcfb fc _0' "Li %RM% V%N%RMh?N% @aPaM"d0 #IAI CLa7> P%RM 7=%Md%a%i' h:M&%iM &R<T "Li %RS E,]0S\7`]3ZA 8;!jg$b M% @aPaM"d# 3RM jje8gb aM& %RM% h%Ti TaS N:iK:OO%' OR%=%MhJ0 +i?a' &R% V%iM% ?ahS `&3WTVZ2a7>] ?ahV%VOR<T%M%' ?=%i ?a<T V%Td aM& ha<T% MaM %RM 6?hh%M&%h *%S h6:Md?M% /?N% RN =%hd%M 7Od%i' c$e8fjefF' V%MhdL<P GaN ]R%=%M' ]?<T%M aM& ]%=%M0 b ^RM&%i' ha<Td %RM )%iiM "Li V%N%RMh?S N%Mh +?NROR%MO%=%M0 /a h:OOd%hd =:&%MS E,]0S\7`]3ZA F!gfF$8 hd>M&RV' PRM&%iOR%= aM& =%ia"hd>dRV h%RM# ,W ,M&% &%h EaMM%Oh h%T% R<T %RM ]R<Td000 E,]0S\7`]3ZA 88b$ffj 3Rhd &a KR%OO%R<Td N%RM ]R<Td- 7ddi?PdRS K% WR%' 8gf <N' h<TO?MP' J?id%d KR%OS O>">V?Z8> WR%' V%h<T0' f;e8!f' N?V W6?S O%R<Td ?a" &R<T0 /a h:OOd%hd ?= 8$F <N' GR%iV>MV%' X?&"?Ti%M' E?MG%M' ha<Td 6?hh0 !!SfF _0' ?ddi0' NRd WdRO aM& [RK%?a h%RM0 *%V%MhdL<P' N:=RO' V%iM NRd YPJ' ?= 8g! E,]0S\7`]3ZA jg!;8g$ #IAI <N' ?Oh E?MG6?idM%i aM& =%R *%"?OO%M ?a<T V%iM N%Ti# E,]0S\7`]3ZA bc8$gg$ M&VV NRd )%iG aM& [RK%?a V%ha<Td S K:M Vad ?ahh0' KR%Oh0 RMd%i%hh0' N:&%iM%i' %T%N0 CLa7> %RM%M %TiOR<T%M' GaK%iO>hhRV%M \?MM *%h<T>"dh"i?a' gje8fFef$0 3Rhd &a V%6"O0' =:S NRd )%iG aM& C%ihd?M& "Li "%hd% 3%GR%TaMV0 &%Mhd0' fgSg! _0' [X aM& ?= 8gb <N- /?MM 3RM j! _?Ti% aM& "i%a% NR<T ?a" OR%=% 7MdS N%O&% &R<T &:<T# E,]0S\7`]3ZA f88c!ff J:id%M0 E,]0S\7`]3ZA fjgcgg!

(L2&WW>V &ai<T &%M X%hd &%h ]%S =%Mh V%T%M0 3RM jje8gb' NRd iaN>MRS h<T%M BaiG%OM' X?a<T%iRM' =%ia"hd>dRV' haS <T% %RM%M Y?idM%i "Li %RM% "%hd% 3%GR%TaMV0 E,]0S\7`]3ZA !cbjFgf (L2&WW>V &%M W:NN%i V%MR%U%M0 WR%' 7M"?MV fF _0' =O:M&' =i0 7aV%M' h<TO?MP' *ZV "i%<T JR% %RM% PO%RM% \?ah aMh hLU 8fF <N' ha<Td %RM%M M%dd%M' TaN:iK0 Y?idS JR% %RM ,MV%O' T?=% ?=%i ?a<T &%M E%aS M%i' 6?hh%M&%M 7Od%ih' "Li V%N%RMh?N% DMS "%O RM NRi# `<T ha<T% &R<T' Vi:U a0 =Rh !F _0 d%iM%TNaMV%M aM& =%R *%"?OO%M V%iM% N%Ti0 a0 JLi&% V%iM% Q%&%M \:iV%M NRd &Ri ?a"S E,]0S\7`]3ZA 8!FFj!8 J?<T%M a0 %RM% ^Rhh%Mh<TO?<Td N?<T%M# E,]0S\7`]3ZA 88b;!cF AZ>3XZ>"> +i?a NRd W?Nd6":d%M?MT?MV' gbe8!$' %dJ?h N:OORV' N?V W6?GR%iV>MV%' PO0 `&XXT] T?hd &a ]ahd ?a" %RM ^%MM%MO%iS X%Rh%M a0 %RM V%NLdO0 @aT?ah%' JLMh<Td hR<T M%M aM& %RM"?<T N?O h<T?a%M' J?h &?S dR%iOR%=%M Y?idM%i' GJ0 f;Sg! _0' "Li %RM% T?iS i?ah J%i&%M P?MM- `<T =RM bf _0 aM& N:M0 3%GR%TaMV0 E,]0S\7`]3ZA ;j8bfc; %RM V%N%RMh?N%i )aN:i J>i% NRi h%Ti JR<TdRV' &%MM ]?<T%M T>Od V%haM&0 (L GJ%Rd Rhd ?OO%h h<T9M%i S N%RMhd &a E,]0S\7`]3ZA jf88fcg #IAI &?h MR<Td ?a<T- 3RM %RM% hHN6?dT0' ?dS di0 +i?a' !fe8f$efb' h<TOP0' h6:idO0' N?V ^:<T%M' ]%h%M' X%Rh%M' B%OOM%hh' ha<T% 6?hh0 `TM' V%iM Vi:U' V%6"O0' =%ia"hd>dRV0 E,]0S\7`]3ZA Ff!cFfb

+7H/5LH(7 $ K5 R(=HMK>

3 ,/%

:+0 71(.(

`Z] R<T =RM \?i%P' !ce8g8eg8' V%h<TR%S &%M' T?=% b ^RM&%i' J:TM% ?OO%RM%' di%RS =% V%iM% W6:id' =RM [?daiS a0 ^i:?dR%M"?M' h6R%O% /?id aM& ha<T% 6?hh%M&% Y?idM%iRM0 E,]0S\7`]3ZA 8$bgj;c #IAI

('

!34534 !?3 <3>8> !'$:*&(#!'$&

74 5?3

1A000

$<7C 1-@ *36-81/3) F/ 3.@6<8-3 "%"A '-9IC@-34 ;,33-3 ">- =.+.@5 8.=+8>@5-3B &-1- H->5-@- "%" ;.=5-5 D400 (?#4 FF)8B D4G2 (?#:"%" !A%.9>8- !@<3=E.@58->=5/3)B =45 <3>8> ;?39 !.7+/

M&a7 %h JR% &R% W:MM%MaTi' G>TO &R% T%RS d%i%M WdaM&%M Mai# \9<Td% T%Rd%i% WdaM&%M aM& M:<T KR%O N%Ti NRd &%N Y?hh%M&%M GJ0 c!S!F _0 %iO%=%M0 E,]0S\7`]3ZA Ffg8jj$

^W )%iG%M QaMV V%=OR%=%M0 `<T ha<T% %RM% +i?a' j!S!g _0' &R% V%iM% O?<Td' N?O ?O=%iM a0 h6:Md?M Rhd a0 NRd NRi &ai<T &R<P . &LMM V%Td0 `<T T?=% %RM% h6:idO0 +RVai a0 =RM 8gc <N Vi0# +i%a% NR<T# E,]0S\7`]3ZA 8bj!FcF d% Y?idM%iRM "Li %RM V%N%RMh?N%h ]%=%M0 E,]0S\7`]3ZA fg$c8;f CLa7> M%dd% +i%aM&RM Gai +i%RG%RdV%hd?OS daMV a0K0N0 3RM !ge8ff' dR%iOR%=' M?daiS `&XXT] =RM fge8g!e[X' d:6"Rd' h6:idOR<T ?PdRK' K%i=0' i%Rh% V%iM' NRd PO%RM%N )?M&R<?6' O%RS OR%=% &R% [?dai' B?M&%iM' X?&"?Ti%M' X%RS &%i :TM% 7ad: S "i%a% NR<T' J%MM &a %RMh h%M ahJ0' ha<T% OR%=%K:OO% WR% "Li T?iN:MRS T?hd aM& JRi Gah?NN%M i%Rh%M P9MM%M0 h<T%h \Rd%RM?M&%i0 E,]0S\7`]3ZA $c$$f$; E,]0S\7`]3ZA $FgFg;g (LW ]R%=%M' ]%=%M a0 ]?<T%M ha<T% R<T %RS 'L3a78>YV&XX.> ^%Tih<T?a"%O' g8 _0' h6:idS M% Y?idM%iRM GJRh<T%M !FSf! _?Ti%M0 3RM OR<T' [X' diRMPd V%iM% %RM *O>h<T%M X:dJ%RM' fje8gj' %RM h6:idO0 EH6' N?V B?M&%iM' X?S ha<Td ?ddi?PdRK%M )?M&=%h%M "Li V%N%RMh?S &%OM' X%Rh%M' ^aOdai' [?dai' ET%?d%i a0 KR%OO0 N% 7PdRKRd>d%M' WPR"?Ti%M' ]?MVO?a"' X%Rh%M ?a<T =?O& &R<T000 E,]0S\7`]3ZA F$b;ff; a0 B?M&%iM0 E,]0S\7`]3ZA ggc!f$j

EL7Z8>3] M%dd%i \?MM NRd =i?aM%M 7aS V%M a0 )??i%M' cfe8$!' [X' M:iN?O% +RVai' N:=RO' %dJ?h h6:idO0' N?V W?aM?' W<TJRNS N%M' ^RM:' ha<Td M%dd%M' h6:idO0' h<TOP0 `TM' GJ0 cfSj! _0' "Li Vad% 3%GR%TaMV# E,]0S\7`]3ZA 8$j!$8c

*ZV !je8;ce$$' V%h<TR%&%M' T?=% %RM% h<TO?MP% Vad% +RVai' b ^R&h' 8!.8g _0 S O%S =%M =%R &%i \add%i' N%RM% ):==Hh hRM& N%RM B:\:' W6?GR%i%M a0 ,hh%M V%T%M' \ahRP T9i%M0 +i%a NR<T ?a" &R% 6?hh%M&% +i?a0 E,]0S\7`]3ZA ;b!jb;;

`Z] R<T T%RU% _:M?h a0 ha<T% /`1) "Li %RS M% V%N%RMh0 3%GR%TaMV# 3RM 8; _?Ti%' h<TO?MP' dR%iOR%=' N?V WT:66%M' ^RM:' X?&S "?Ti%M a0 ha<T% %=%Mh:O<T%M `TM =Rh b! _0 +i%a% NR<T h%Ti L=%i &%RM% 7MdJ:id# E,]0S\7`]3ZA gFF$j;;

'>V _?Ti%M N%Ti ]%=%M V%=%M000 [?daiK%iS =aM&%M%i' KR%Oh0 RMd%i%hh0 \?MM' [X' 8$$ <N' h<TO?MP' ?Mh%TMOR<T' JLMh<Td hR<T %RM% OR%=%MhJ0' GaK%iO0 Y?idM%iRM =Rh !F _0 "Li V%S N%RMh0 @aPaM"d0 E,]0S\7`]3ZA cg$g!b8

CZ> ha<Td WR%# ]%=%MhOahdRV% ]%h=%' c$ _0' [X' NRd O%=T?"d%M 7MT?MV' ha<Td M?dLiOR<T% WR%' GJ0 ccSjb _0' [X' "Li ]R%=%' ]ahd a0 ]%=%M0 \>MM%i GJ%<PO:h0 E,]0S\7`]3ZA j!F8gf;

 €

)L K1?=H %=7

`&XXT< `<T =RM jce8;Fe;F' h<TJ0 )??S i%' =i0 7aV%M' T?=% %RM Vi:U%h' NRd"LTS O%M&%h' h%MhR=O%h )%iG K:OO%i ]R%=% Ga K%iS h<T%MP%M a0 N?V &%M Vi0' Pi>"dRVSNahPaO9S h%M EH6' NRd &%N R<T Y"%i&% hd%TO%M P?MM0 E,]0S\7`]3ZA bcj$;b8

 €

)L K1?=H G;(

ETW&V.Z2a7>3] aMd%iM%TNaMVhO0 ,i' !!e8g$' "?hd h<TOP0 aM& K:iG%RV=?i0 3RM :"S "%M' T>ahO0' di%a' %TiO0' GaK%iO>hhRV aM& =:S &%Mhd0' T?=% )%iG aM& )aN:i0 Wa<T% M%dS d%' h<TOP0 Y?idM%iRM "Li %iMhd% 3%GR%TaMV# E,]0S\7`]3ZA F$gffb; #IAI

A3$LW> P9MM%M J?Ti J%i&%M' J%MM &a &R<T ?a" &R%h% 7MG%RV% N%O&%hd# Zi&%MdS OR<T%i' h6:Md?M%i \?MM cFe8$F &%i V%iS M% ^:<Td aM& ^RM&%i OR%=0 Wa<Td %TiORS \LV88>"XZ>">V>] d%N6%i?N%MdK:OO% +i?a' <T% WR% NRd O%R<Td%M ^aiK%M a0 ?= 8fF <N0 f8e8f!' [X' NRd "i?aO0 +RVai' i:d=i?aM% )??S E,]0S\7`]3ZA 8;;c$gj i%' aMd%iM%TNaMVhO0' N9<Td% %RM%M M%dS d%M )%iiM =Rh f! _0' [X' P%MM%MO%iM%M0 'Za7 Ga "RM&%M Rhd h<TJR%iRV%i ?Oh &R% [?&%O E,]0S\7`]3ZA ggbf!8g RN )%aT?a"%M# ,i' b;e8$!' ha<Td &R% Y%iS O% h%RM%h ]%=%Mh' NRd &%i %i h%RM ]%=%M V%S KT.3L;_ V%ha<Td JRi& %RM ,i&%M=%J:TS N%RMh?N d%RO%M P?MM0 Ei?a aM& N%O&% &R<T# M%i# ,i h:OOd% GJRh<T%M jFS!F _?Ti%M' TaS E,]0S\7`]3ZA b8b!;$c N:iK:OO' di%a' PRM&%iOR%= aM& %TiOR<T h%RM0 [ai =Rdd% %iMhd V%N%RMd% 7MdJ:id%M0 ^a7] GaiL<PT?Od%M&' ?=%i M%dd' cje8;b' E,]0S\7`]3ZA g!$!b!c h<TOP0' [X' da% NR<T %T%i h<TJ%i Q%N?MS &%M Ga "RM&%M0 C%iha<T% &?T%i TR%i N%RM -Z>XX>Za7. TRO"d &%i @a"?OO000 3RM j$e8f!' NRd *OL<P0 Wa<T% M%dd% +i?a' bcSc! _0' V%iM% 3iROO%' V%O%iMd% 3?MPP?a""i?a' =%ia"hd0' N?V h<TO?MP . [X' "Li h<T9M% WdaM&%M Ga GJ%Rd0 WPR "?Ti%M a0 )?M&?i=%Rd%M' ha<T% %RM%M =%S E,]0S\7`]3ZA ggFjbjg #IAI ia"hd0' M%dd%M \?MM GJ0 j!SfF _0 GaN ^%MS M%MO%iM%M0 E,]0S\7`]3ZA $bfc!$f EL7Z8>3 ]^BS+?Ti%i' BRdJ%i' !g _?Ti%' ha<Td %RM% M:iN?O% +i?a' "i?aOR<T% +RVai' `&2. &a )%iG a0 )aN:i' =Rhd T:""MaMVhS "Li %RM%M V%N%RMh?N%M Wd?id RM &R% @aPaM"d0 O:h i:N?MdRh<T h: JR% R<T' GJ0 !FS!! _0' E,]0S\7`]3ZA cf8cg!j NRM&0 8gg <N' P?MMhd ?a<T M:<T d?MG%M aM& WPR "?Ti%M' &?MM J>i% ?OO%h 6%i"%Pd0 %ZV2&WY>Z. ha<Td @J%Rh?NP%Rd0 `<T =RM E,]0S\7`]3ZA !fb$fcf cge8g$egF' ha<T% %RM% di%a%' %TiOR<T% +i?a "Li %RM%M V%N%RMh?N%M ]%=%MhJ%V +T hRM& &R% \>MM%i NRd 3RO&aMV' )aS NRd ^RM&%iJaMh<T aM& V%N%RMh?N%M @aS N:i' \?MR%i%M' ^aOdai . 1T?i?Pd%ihd>iS PaM"dh6O>M%M RM %RM%i "%hd%M 3%GR%TaMV0 P%- `<T =RM h<TJ%i Ga =%h<Ti%R=%M( KR%Oh0' E,]0S\7`]3ZA j;8$g!j #IAI jF _0' VM?&%MO:h %TiO0' i?a<T%eO?<T%' K:OO RM 3%ia"e]%=%M' N?V WdROO%' [?dai . ^RM&%i0 OZ>">HTXX>3] aMd%iM%TNaMVhO0 \?MM' E,]0S\7`]3ZA !!jjFjF b!e8g$' h<TO?MP' ha<Td %RM% hHN6?dT0 Y?idS M%iRM GJ0 8$ScF _?Ti%M' ?a<T [X' "Li %RM% ^a7 =RM cc _?Ti% QaMV aM& h<T:M KR%O Ga "%hd% 3%GR%TaMV0 `<T V%T% V%iM% E?MG%M' RMh O?MV% WRMVO%# `<T ha<T% %RM%M OR%=%K:OO%M' ^RM:000 E,]0S\7`]3ZA ggf!$;8 OahdRV%M' h6:idOR<T%M aM& Vad ?ahh%T%MS &%M \?MM "Li %RM% &?a%iT?"d% 3%GR%TaMV0 M>ZV [?N% Rhd ):ihd' =RM !c _0' h%Rd 8! _?TS E,]0S\7`]3ZA jg;j8j! i%M V%h<TR%&%M aM& ha<T% ?a" &R%h%N B%V% %RM% M%dd%' OR%=% +i?a' <?0 j!S!! _0' "Li *%S 'L Nahhd P%RM YiRMG h%RM' ?=%i %TiO0 a0 N%RMh?NP%Rd%M000 E,]0S\7`]3ZA f$g;8!j di%a' NRd )%iG a0 W%%O%' GJ0 !!SfF _0 `<T =RM !f _0' BRdJ%' 8gF <N' =O&0' =O0 7aS *ZV !be8fb' h6:idO0' h<TOP0' N?V X?&"?Ti%M' V%M' %dJ?h N:OORV' N?V ^:<T%M' X%Rh%M B?M&%iM' X%Rh%M' =RM V%iM RM &%i [?dai' haS a0K0N0 +i%a% NR<T ?a" aMh%i ^%MM%MO%iM%M0 <T% 6?hh0 *%V%MhdL<P NRd &%N N?M Y"%iS E,]0S\7`]3ZA fbc!j$g &%hd%TO%M P?MM "Li %RM% "%hd% 3%GR%TaMV0 E,]0S\7`]3ZA b;F$gf! (>Z. "Li %RM Vad%h *%h6i><T a0 %RM% hd?iS P% W<TaOd%i GaN 7MO%TM%M V%ha<Td0 BRdS !Z". %h M:<T &R% J?Ti% ]R%=%- [%dd%i' J%' f;e8fF' NRd M:iN?O%i +RVai' V%h%OS K:iG%RV=?i%i \?MM' fce8$f G>idOR<TSK%iS ORV a0 h6:Md?M' J?id%d ?a" &%RM% 7MdS h<TNahd' OR%=%K:OO%i DNV?MV' ha<Td &aMP%OS

F)9+)9 FR) )R9) FUF :RJ +): C7MJ %QEQ- ")(7;"J 379 +)9 *H?VLJB@)9 'E H9+ +)M E);NTUBR;@71TSMN B9 +R)

#3J7XZV828>;J7X> e W<TN%dd%iORMV% RN 3?a<T S &?h JLMh<T% R<T NRi0 3RM !$ _0' h<TOP0' V%=RO&0' MRK%?aK0' N?V ^aOdai' [?S

R9<;N ETU7@R;) EMB9L47MJ;)RLJH9"O $./')/.- 2 9646 "4&5*8*!#

`ZVF>Z2_ 7MG%RV%M NRd h%Ia%OO%M `MT?Od%M' "Li %i:dRh<T% ^:Md?Pd% aM& V%J%i=OR<T% 7MG%RV%M J%i&%M MR<Td K%i9""%MdOR<Td0 `Mh%i%Md%M NLhh%M NRM&%hd%Mh 8$ _?Ti% ?Od h%RM0 W<TiR"dOR<T% 7MdJ:id%M hRM& MR<Td N9VOR<T aM& J%i&%M J%&%i J%Rd%iS M:<T GaiL<PV%h%M&%d0 /R% 7=O%TMaMV :&%i 5M&%iaMV K:M 7MG%RV%M ?a<T :TM% =%h:M&%i%M *iaM& =%T?Od%M JRi aMh K:i0 E%O%S1TR""i% Rhd %RM W%iKR<% &%i 7/E E%O%":Mh%iKR<%' )?N=aiV0 ,h V%Od%M &R% 7OOV%N%RM%M *%h<T>"dh=%&RMVaMV%M aMd%i JJJ0?&dSd%O%":Mh%iKR<%0&%0

&T3&T P5-88 'DGKFUF

`>33 RN =%hd%M 7Od%i' !;e8f$' J?M&%id V%iM%' M?daiK%i=aM&%M' PRM&%iOR%=' N9<TS d% &%M W:NN%i MR<Td ?OO%RM K%i=iRMV%M a0 ha<Td &R<T0 /a h:OOd%hd N%RM 6?hh0 *%V%MS hdL<P h%RM0 *%iM i%ORVR9h%i )RMd%iViaM&0 E,]0S\7`]3ZA g;f$!fb

%9?,>B -?4534 6?> 76?2@!"!@')7>/

A&VD NRd NRi RMh *OL<P# \?Vhd &a /Rh<:S ":I' X?&"?Ti%M' =Rhd %RM% V?MG M:iN?O% +i?a' [X' V%iM NRd ^RM&' &?MM N%O&% &R<T =%R NRi( jce8g;eg;' [X' B,SY?6?' =%ia"hd0' T>ahO0' GaK%iO>hhRV%i EH60 E,]0S\7`]3ZA F8cFcF$ ^a7] !; _?Ti%' 8g! <N' $8 PV' h%Ti V%6"O%Vd' DMd%iM%TN%i' ha<T% %RM% OR%=%' M%dd% Y?idS M%iRM' V%iM% >Od%i0 WR% &?i" ?a<T N:OORV :&%i 7ahO>M&%iRM h%RM0 )?=% \ad aM& N%O&% &R<T# E,]0S\7`]3ZA 8;!;88b

K&a7 Vi:U%i ,Mdd>ah<TaMV ha<Td QaMVV%S =OR%=%M%i \?MM' f8e8$j' h<TO?MP' %RM% OR%=%S K:OO% +i?a GaN C%iOR%=%M a0 "Li V%N%RMh?N%' T>ahOR<T% WdaM&%M0 E,]0S\7`]3ZA jf!!c8f

+TXX>V JRi V%N%RMh?N &R%h%M B%V J%Rd%iS V%T%M- 3RM gje8gf' M:iN?O% Wd?dai' X%MdS M%i' ?=%i M:<T d%ROJ0 =%ia"hd0' ?a"V%h<TO0' TaN:iK0' ha<T% OR%=%MhJ%id%' di%a% a0 GaK%iO0 Y?idM%iRM =Rh gF _0 E,]0S\7`]3ZA c$Fc$$g

'Z> +i%RG%Rd a0 N%Ti Ga GJ%Rd V%MR%U%M0 CR%OS O%R<Td h:V?i NRd &Ri-# E?MG"i%a&RV%i' V%h%OORS V%i \?MM' !be8fF' h<TOP0' dR%iOR%=' =%ia"hd0' ha<Td aMd%iM%TNaMVhO0' di%a%' TL=h<T% Y?idS M%iRM0 \%O&% &R<T# E,]0S\7`]3ZA cj!b8;8

MSa7.> MR<Td O>MV%i ?a" &%M @a"?OO J?id%M# 3RM \Rdd% !Fe8f;' "i%R=%ia"OR<T KR%O aMd%iS J%Vh aM& ha<T% %RM% h%Ti %TiOR<T%' dR%iOR%=% +i?a GJ0 j!S!! _0' NRd &%i R<T &ai<T &R<P aM& &LMM V%T%M P?MM0 E,]0S\7`]3ZA !bc!gf;

^a7 ha<T% N%RM% ,K?' KR%OO0 =Rhd &a %h h<T:M# 3RM %RM hHN6?dTRh<T%i ^i%=hN?MM aM& haS <T% 6?hh%M&%h *%V%MhdL<P' V%iM% B?hS h%ihd%iMG%R<T%M' GJ0 bcSfF _0' GaN [%aS K%iOR%=%M# 7Oh:' di?a aM& N%O&% &R<T# E,]0S\7`]3ZA !cc!$!F

*ZV aMV%iM WRMVO% a0 &a-# BR&&%iS\?MM' j$e8g!' h<TOP0' [Xe[E' =%ia"hd0' KR%Oh%RS dRV% `Md%i%hh%M' ha<Td V%iM ?a<T N:OORS V%' OR%=%MhJ%id% Y?idM%iRM GJ0 jFS!F _0' N9VO0 [X' "Li V%N%RMh0 *%"LTO% a0 YO>M%# E,]0S\7`]3ZA 8$cc!;j

'>3 BRMd%i P:NNd S &R% ]R%=% ?a<T- ,i' !je8$f' M?daiK%i=0' =:&%Mhd0' N?V \:d:iS i?&' X%Rh%M000' ha<Td &R<T' GJ0 j$S!! _0' %TiO0' KR%Oh0 RMd%i%hh0' aMd%iM%TNaMVhO0' "Li RNN%i0 E,]0S\7`]3ZA 8F8jf!$

@V.>3V>7WLV82XL2.Z8>3 \?MM' jfe8f;' &%i V%iM% i%Rhd a0 "Li ?OO%h :""%M Rhd' ha<Td h<TOP0' &PO0STiV0 +i?a' ccSjF _0' &R% NRd =%R&%M 3%RM%M "%hd RN ]%=%M hd%Td' W6:id a0 X%Rh%M N?V0 ^RM&%i ?MV%M%TN0 E,]0S\7`]3ZA gb$;!$j

%ZVX&?LV8 "Li 8 ^RM:=%ha<T :&%i ^?""%%S diRMP%M' ?M QV0 WR% ?= bF _0' h<TOP0' iaTRV%i #>X2 RM &%i 3i?M&aMV' jge8gc' X' 3%ia"hS EH6' dR%iOR%=' Ga K%iV%=%M# 3RM %RM bcSQ>Ti0 Pi?"d"?Ti%i( Mai [?<Tdh<TR<Td' JLMh<Td WRMVO%S\?MM' h<TOP0Sh6:idO0' :TM% ^RM&' dR%iS hR<T K%ihd>M&MRhS aM& OR%=%K0' aMd%iM%TS a0 PRM&%iOR%=' [X0 E,]0S\7`]3ZA $cFcgfF NaMVhO0' ?a"V%h<TO0 SPO0 BRO&P?dG%S ?M h%RS M%i W%Rd% GaN ]%=%M' ]R%=%M . ]?<T%M0 MSa7.>2. ?L WZ. WZ3 >ZV>V K>L&V;&V8 E,]0S\7`]3ZA gjc!c!; F&8>V4 *ZV 91/R=:/KE] Y3$;.Z8 8>[ "&L.] *ZY>3] W&8 C6&DZ>3>V] ?Z> K&.L3] AZ>3>] ETaYWL2ZY] 2La7> 6&225 G&3.[ *>V8>X ha<Td ,MV%O# *%6"O%Vd%i ,i' !F V>3ZV] 8>3V> &La7 >.F&2 WTXXZ8] WZ. _?Ti%' 8$8 <N' h<TO?MP JLMh<Td hR<T %RS M% h<TO?MP%' M?dLiOR<T% WR%' 7MT?MV P%RM ;3&LX5 #Z8L35 A%O5[M,^O*I) B19=:P= Yi:=O%N' "Li %RM% &?a%iT?"d% 3%GR%TaMV0 ,L;8>2a7XT22>V>3] TaN:iK0 BRdJ%i' \aS E,]0S\7`]3ZA gg$f$cc hRPOR%=T?=%i' K:iG%RV=?i% gFe8$8' h<TOP0' :TM% 3?a<T a0 *O?dG%' N?V W?aM?' *?iS d%M' B?M&%iM' ha<Td +i?a NRd )aN:i' VaS d%N 7OOV%N%RMJRhh%M a0 ?a"V%h<TO0 B%h%M0 E,]0S\7`]3ZA 8!j;F!!

*ZV di%a' %TiOR<T' GaK%iO>hhORV' TaN:iK:OO' [Ee[X' V%T% V%iM% h6?GR%i%M' h<TJRNS N%M' X?& "?Ti%M a0 T?=% M:<T %RM 6??i ER%S i% ?Oh ):==H' N?V ?a<T N?O hT:66%M0 WaS <T% &R% Ga NRi 6?hh%M&% +i?a' j!S!; _?Ti%0 +TX;8&V8] fF _?Ti%' 8$F <N Vi:U' QLMV%i E,]0S\7`]3ZA $8f!jf8 ?ahh%T%M&' ha<Td +i?a S OR%=%K:OO aM& di%a' "Li &%M X%hd &%h ]%=%Mh0 Ei?ahd &a &R<T- `LWT3HTXX>3 ]?ah=a=' fbe8g8' QLMS E,]0S\7`]3ZA fF8f$!$ V%i ?ahh0' h<TOP0' aMP:MK%MdR:M%OO' h%O=hdS hd0' RMd%i%hhR%id ?M X%Rh%M' B?M&%iM' W6RS +&3LW MR<Td ?a" &R%h%N B%V%- ^RM&%iS iRda?ORd>d' N9<Td% NRd %RM%i MRK%?aK0' OR%=%i \:d:ii?&"?Ti%i' !be8g$e$F' [X' M?dLiOR<T%M WR% &?h ]%=%M V%MR%U%M0 NRd KR%Oh0 `Md%i%hh%M' ha<Td ?a"V%J%<PS E,]0S\7`]3ZA b$F$fbc

+1?= 8;H *C@(; K(;7 $ K5 R(=HNK>

$# &

);7"C?= @(; 17K C7L1"(7, ;7K(L;(L(7 17* *(7 L;?=H;R(7 QCLH7(L ";7*(7> EA";R?V 379 8TII DVM H9J)M>

-4&-<V2V 43 I& 2J2

.-5$ 'DGKUR9N %)LJ9)J/- #B9+0 :B1N .-$I 'DGKUR9N

:57HC:HAC8;5O*(

7+)M 4)M UBR;> S7?V :)VM FR9";)L (R9+)9 FR) 79;R9)>

///OR81(7*(L<HCR(KP5KHO*(


18

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Großer Trachtenverkauf für Damen und Herren

N TAUR 2 GE

findet in der TSV-Vereinshalle, Albert-SchweitzerStr. 17 in Großdeinbach/Schwäb. Gmünd am Mittwoch, 9. 4. 2014 von 9 – 19 Uhr

Donnerstag, 10. 4. 2014 von 9 – 17 Uhr statt.

Große Dirndl-Aktion

7<)).2 !%. )%8' #02 /.2 2.$.)&.2 @+.2/) ,3+ >'+ -$'<$). :.*.%)&.+24

"0%#+,0& 1(0 #&% -' 1/3!2 /0%$*/-.)

A<5JH<Q+ )(4 $/ ,0K86 G.1" D24 3 :8J 1I ?OK/ BK2:8(K(4 A8( %<KH(4Q(K;H( D24 A@!#N F4) >!P!L% F4D(K:84)689O <FJ/ 'EK :(JH( N<F4( C(K)(4 <F9O F4J(K( QE4JH8Q(4 ,7H824JM ,4Q(:2H( J2KQ(4/

9%+ ?</.2 !%. +.8'& '.+1?%8' .%26 '.$&. 7<)).2 )%8' :.% $2) !%. #0+:.%1$5 #02 /.2 2.$.)&.2 )8'<$.2 $2/ ;%& @+.2/) "?<) ,3+ >'+ .%2.; !.A& <$, -$'<$).*.?$2*.2.2 :.*.%)&.+24 $2).+.2 =;:<$ <21$)&0(.24

Weingut H. Beutel Bauersberger Wengertstüble

=8K &K(F(4 F4J <F& !OK(4 *(JF9O-

Weingut H. Beutel

&7,73.63!,6 '"98,6:-9)= $:-;711636) (731,,6:-9)=

Bauersberger Hof

Bauersberger Hof 11 · 73630 Remshalden Tel. 0 71 51 / 99 47 131 www.weingut-beutel.de

Bauersberger Wengertstüble geöffnet vom 4. – 6. April 2014 und vom 11. – 13. April 2014

*<.5 #);-5 %4!44;6+$,35 > /?20/ '73:-

Freitag und Samstag ab 16 Uhr, Sonntag ab 11 Uhr

Riesenauswahl an Lederhosen, Bundhosen, kurzen Lederhosen, Hemden, Walkjacken, Lodenjanker, Mänteln und Jacken, Strickjacken und Westen, Samtwesten, Gr. 46 bis 64, Kniestrümpfe, Haferlschuhen und vieles mehr. Für die Dame kurze und lange Dirndl, Spencer, Lederhosen kurz und lang, Blusen Gr. 32 bis 52, Mäntel, Jacken, Capes mit Pelz und vieles mehr.

Trachten Schmid, Gröbenbachstr. 41, 82194 München-Gröbenzell

Rollladen- und Sonnenschutztag Am Sa. und So. 5./6. April 2014, von 10 – 17 Uhr Aktion: „Abverkauf von Ausstellungs-Markisen zum Sonderpreis!!!“

Öffnungszeiten Weinverkauf: donnerstags 16 – 19 Uhr, samstags 10 – 13 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

Für die ganze Familie < 3=B;^C-8NBE] < 2N+Q ;]G UNJ)=81?J)E

2[!!E @]+EL[=E X; T?=EB] '] ;]?EBE^ K,% N;- W']GEBQ S >NL5?=B;^C-8NBE] 3J)]1CCJ)E]^NB$= L'? ,M% BEG;X'EB=E 2N+Q " UNJ)=81?J)E >;B?'E$Q/N)! 6^LY A(..K( 6?J)8E]G A YN+?=BNIE

T?=EBN$='[] 9P HP .P D H*P .P

vom 4. bis 6. April 2014, 10 bis 20 Uhr Bocksgasse 29 (neben Deichmann)

\4'J)=;]+ /E!X)E'^Z 6E8EBLE+EL'E= 3'C?E]1J$EB 2E!P# M (& (H O &F FMQ((A 888PL;B?'E$PGE

Führerschein-Theorie in Dienstag und Donnerstag 18.00 – 19.30 Uhr

Ferien-Crash-Kurs

Unterricht täglich Mo* 17 – 18.30, Di 18 – 19.30, Mi* 10 – 11.30, Do 18 – 19.30, Fr* 17 – 18.30, Sa* 9 – 10.30 Uhr * nur nach Anmeldung

ng Anmeldu! sofort

Wunschbadmöbel vom Hersteller

M. Mauss GmbH, Gaildorf-Unterrot Daimlerstr. 8, # (0 79 71) 9 51 50 www.schreiner-mauss.de

www.fs-fun.de

. 4.

für Klasse B

.,,-(, !' *(&($(!

Garagentore

Handy 01 72-7 30 03 83

Vordere Schmiedgasse 32, GD, Tel. 0 71 71 / 99 83 33

0788:54$56:2 1 6:55300:2"$.':5 +(%$ )#"

Jalousien

Industriestr. 51, 73431 Aalen, Infotelefon (0 73 61) 93 80-0 Mo.–Fr., 7–12 + 13–17 Uhr, Sa. 9.30–12.30 Uhr

Treppenrenovierung Telefon (0 73 65) 13 29

,&/*%+ (9! '*/-+*##*/)

*?9O67D:0$9?MF7$:7 C677:7M<"FI/ #:7MI:0 N?0OQM:7 '?0360IM @60;><":0

,,,!,#'%,&%")$(+)$")%!*)

R"0 #?8Q9Q:7=:I0Q:= 8QI E=:0 H. P?"0:7 %0)?"0F7$+ N62SC62 44S4- A"0 1 %Q$:7":Q8S,FMMI:99F7$ #:99=?<" !5":7MI02 G4 1 L.LHK #:99=?<" 1 B:92 .L44 J (G. &K &K

Viel Zeit.

Fakten, Hintergründe, Tendenzen in der regionalen Wirtschaft, für Sie auf den Punkt gebracht! Profitieren Sie von einem Abonnement der

Telefon 0 73 61/94 93-0 www.Limes-Thermen.de

Beleben Sie Körper und Geist . . . bei der Bestellung eines Wirtschaft RegionalJahresabonnements erhalten Sie als persönliches Dankeschön zwei Eintrittskarten für die Limes-Thermen in Aalen.

6#0 =,A,0 /%0, :)#FF, 2 C#$ .,C ;D1#C"C D0 !#>%,)%,#$8

Stadtwerke Aalen GmbH

Abo-Bestellung Wirtschaft Regional ■ Ja, ich abonniere Wirtschaft Regional

WN%)R: NYY) *B?V)C +)? ":?R=#J%<#&[)#<Q 9)#<=#J%<#&P [)#< :C+ 'B?C%N:<8)?[?3VV:C& =#C+ V#< +)? &),C#"C7=<!E@ =#J%)? :C+ +N:)?%N(< [B??#&#)?LN?O @#) 7BYY)C V)%? )?(N%?)CI 4 ;)?)#CLN?)C @#) )#C)C >)?V#C R: )#C)V :C8)?L#C+Y#J%)C F)?N<:C&=P &)=A?XJ% #V ;B+ <DF,09 ?#,0,) !$)5 3 T*NJ%N?R<P R)C<?:V 6S V#< ')??C E?O ZN?<#C 8BC F:=J% P G?R<Y#J%)? !)#<)? +)? D:?BPH:&)CYN=)?[Y#C#[ W3?CL)?&P *3?<%O :,)D$"0('$,)C#0,4 ZBC<N& /O HA?#Y 6MK2 ZBC<N& 1O ZN# 6MK2 ZBC<N& 6O $:C# 6MK2 HCV)Y+:C& )?L)<)C :C<)?, M/50KP-6K5.PM ?,00 ,' "C E%), <"(,0 (,%$9 '/FF$,0 !#, G,#0, @/C-)/C#'', ,#0(,%,05 ?#) *),",0 "0' D"* !#,8 "BVA)<)CR #C H:&)CJ%#?:?&#) D:?BANNYY)) K -M/05 *3?<% (BC M-KKP-/K.-PM (NU M-KKP-/K.-PK.

■ Als Dankeschön möchte ich zwei Eintrittskarten für die Limes-Thermen in Aalen. Die Zusendung der Prämie erfolgt nach Bezahlung der Rechnung Studentenabos werden nicht mit einer Prämie vergütet.

Gewünschte Zahlungsweise: ■ Bankabbuchung

Bezugspreis für Wirtschaft Regional ■ Jährlich 5 47,– frei Haus ■ Jährlich Studenten 5 23,50 frei Haus (gegen Vorlage einer Bescheinigung)

25 Minuten beschäftigen sich unsere Leser durchschnittlich mit der Zeitung. Viel Zeit für Ihre Werbung gut anzukommen. Mehr Infos erhalten Sie unter: Telefon 0 71 71/60 01-7 77 Fax 0 71 71/60 01-7 81 anzeigen@gmuender-tagespost.de www.gmuender-tagespost.de

BLZ Kontonummer

Firma

Geldinstitut

Name/Vorname

■ Gegen Rechnung

Straße

(bitte keine Vorauszahlung, Rechnung abwarten) Datum/1. Unterschrift

PLZ/Ort

Widerrufsgarantie: Diese Bestellung können Sie innerhalb von 10 Tagen (Poststempel) bei Wirtschaft Regional, Abonnentenservice, 73430 Aalen, Bahnhofstraße 65; Telefon 0 73 61/5 94-2 51, Fax 0 73 61/5 94-2 31, schriftlich widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung. Die Kenntnisnahme bestätigen Sie mit Ihrer 2. Unterschrift.

Telefon

Den Coupon bitte im Briefumschlag an: Wirtschaft Regional Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen oder per Fax 0 73 61/5 94-2 31 Internet: www.wirtschaft-regional.de

WP/GA

GmbH

Fahrschule FUN

Rolladen

kurs ab 14

Kompakt

V[]=N+R :'E]?=N+R V'==8[J)R 7BE'=N+ K. D K( 0)B :[]]EB?=N+ KM D K( 0)BR 3N^?=N+R KM D KF 0)B

www.schmidt-rollladen.de

LAGERVERKAUF

Es erwarten Sie versch. türkische Spezialitäten Döner, Lahmacun, Köfte, Kebap; Tee, Kaffee, Kuchen und Süßwaren

Datum/2. Unterschrift


19

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Frühjahrsausstellung und kleines Jubiläum Am 5. und 6. April bei Schmidt KG Landtechnik – Gartengerätecenter in der Gaildorfer Straße 10 in Gschwend

Geräte aller Größen und bekannter Marken Schmidt KG hat für alle Arbeiten in Garten, Land- und Forstwirtschaft das passende Produkt

Mit einem bunten Rahmenprogramm und Bewirtung laden Marion und Michael Schmidt am Wochenende zu einer großen Ausstellung mit fachlicher Beratung ein. Sonntags ist zudem ein Familientag mit tollen Aktionen vorgesehen. ANDREA ROHRBACH GSCHWEND. Draußen wird es wärmer und die Natur blüht auf, die Gartenbesitzer sitzen schon in den Startlöchern und warten darauf, endlich wieder einmal den Das freundliche und gut geschulte Personal berät und hilft gerne. Rasen zu mähen, zu entlüften und die Hecke zu stutzen. Auch für die Forst- und Waldbesitzer neigt sich ein feuchter Winter dem Ende entgegen, endlich kann man mit der Pflege des Waldes beginnen. Die Schmidt KG in Gschwend in Das komplette Team freut sich über viele Besucher und informative Gespräche am Wochenende (v.l.): der Gaildorfer Straße bietet für Michael und Marion Schmidt, Vanessa Rußig, Chris Mahnke, David Sill, Karin Kaipf, Sabine Feuchter, Padiese Zwecke Geräte aller Größen trick Stütz sowie stehend auf dem Traktor die sechste Generation: Timo und Tobias Schmidt. (Fotos: aro) und bekannter Marken an. Am Samstag, 5. April, sowie len an den Maschinen stehen er auch am Wochenende zur Verfü- mitmachen, auf die Sieger warten Sonntag, 6. April, möchte das Un- und sein Team rund um die Uhr gung. Für die anstehende Früh- interessante Preise. Die Öffnungsternehmen mit einer Frühjahrsjahrsausstellung am Samstag, 5. zeiten sind täglich von 8 bis 12 Uhr ausstellung ihre breit gefächerte April, und Sonntag, 6. April, hat und von 13 bis 18 Uhr, samstags Produktpalette vorstellen. Zu sesich das Team der Firma Schmidt freuen sich die Besitzer und Mitarhen sind kleine und große TraktoKG ein buntes Rahmenprogramm beiter von 8 bis 12 Uhr über Kundren und Landmaschinen, Forstausgedacht. An beiden Tagen wird schaft, am Mittwoch schließt das Die Produktpalette umfasst alle namhaften Hersteller und für jeden maschinen sowie die gesamte Pader Kleintierzuchtverein Geschäft um 17 Uhr. Arbeitseinsatz findet sich hier das passende Gerät. lette an großen und kleinen MoGschwend mit Schnitzeln und torgeräten. Ob Aufsitzmäher, HePommes für das leibliche Wohl ckenscheren, Reinigungsgeräte, sorgen. Am Sonntag gibt es zudem ,++;9$27R "7I=>9I C57$"M?2LLI?II27R Hand- und Akkugeräte – die FirKaffee und Kuchen vom Kinderma Schmidt hat für alle Arbeiten garten am Brunnengässle, am S"I/I ?+ in Garten, Land- und ForstwirtSonntag spielen zur Mittagszeit schaft das passende Produkt. die „kleinen Kaiserberger“ mit Ak„Einzigartig im weiten Umkreis ist kordeon und Gitarre auf. Damit unsere Auswahl im Bereich der sich Mami und Papi in aller Ruhe persönlichen Schutzausrüstung“, bei den Mitarbeitern oder einem freut sich Besitzer Michael der anwesenden Vertreter der verGaildorfer Straße 10, 74417 Gschwend Schmidt, „unser hervorragend geTelefon (0 79 72) 2 22, Telefax (0 79 72) 63 40 schieden Gerätehersteller inforwww.schmidt-technik.eu schultes Personal hilft und berät Verkäuferin Sabine Feuchter mieren können, dürfen sich die gerne bei der passenden Wahl hilft und berät gerne bei der pas- kleinen Gäste auf der Spielstraße von Schnittschutzbekleidung und senden Wahl von Schnittschutz- oder der Hüpfburg austoben. Ausrüstung.“ Beim Kuhwettmelken kann jeder bekleidung und Ausrüstung. Der in der fünften Generation von der Familie Schmidt geführten Firma steht der Betriebswirt ,!43$9- ,667+#*1. ,( 5:): (#*1&' und Landmaschinenmechanikermeister Michael Schmidt nun seit zehn Jahren vor, tatkräftig unterstützt von seiner Frau Marion, die ihm die Buchhaltung abnimmt. G5$"M7" B")=7;: Drei Landmaschinenmechaniker, /28 :9";7"7 EM";LN darunter ein weiterer Meister und 33,.3-,.35, ein Auszubildender, arbeiten mit Q";LI27R ?+ J3 EC PTJ :AO& dem Geschäftsführer Schmidt in T<D?$ *M"8L"& H<V?)= der Werkstatt. Für kompetente @?4VI1"99"& "0I"M7" Beratung im übersichtlich sortierL NC<J!/M""9 0 @+";3&9C !2+1"M:L+"I>I;R27R& ten Geschäft sorgen zwei freundliB?.E@=52E2H?4 C)=7"99:2449"M che, gut geschulte Kräfte. L G!1J93"M:9: *HE %9!C;969 Der Betrieb präsentiert sich fortL G'5? B?.E@=('$H -,7R"+5IL4M";L M";7 7"II5 (*#1 39*$6*3 /*6+0%* schrittlich und umweltfreundlich. //R9N R"L"I/9N G1LIK G=D"<::=N<6;39 In den vergangenen Jahren wurde #M?)=I ;7:9N ;+#6*$39!0= 8"8)) 7<2(9%" L 5<&9 ;3 %9C8<3+ viel investiert, so beispielsweise 8.5)955+@.4%. ,?.$@:/#$@*.$? !4% )$! *$"& (#- +,%' eine Schallschutzkabine errichtet, <.$7?!4@7*5+:? %!5&# 0;;5+%+4?5$.2 O9!)! 69; #AC98 G'5? 13& 7<86MC,A;3; I<C!39CF (1B>1D $=)3A>>B=);>27 <06-0D>!@91 *328+17 die den Motorenprüfstand abIhre =$? ,'.55%$::.5.41$+;" ,.#5 #9#. :!7!:*=%5 *1$/*7&> U=M"Anschrift: ,7L)=M;VI( +DA--A+1 '!34B=);)17 -1B>1B $=);)51D< / schirmt. Um die Kundenzufrie:*-!:*=%3 :("%5#%'7!3B ,$&#.5#.$? %!5&# ?$.:.4 ,&#(.5-8D ?141 *D@1A>BBA>;!>A03 @A1>1> &)313 denheit zu optimieren, wurden $#&'% 4A1 ,1D-1<>1 ,1DB.39A=)1 $=);>2C '!4*? !4% ,&#!?123@.;" 635 '59!;BB>!>>;3+E mehrere neue Diagnosegeräte :.77$94.;;. !4% '5$)+?. >!?1!4@" von Same Deutz Fahr angeschafft, "AD @1D!>13 $A1 +1D3: Gaildorfer Straße 10 · 74417 Gschwend Gaildorfer Straße 10 · 74417 Gschwend die dabei helfen, technische FehTel. (0 79 72) 2 22 · Fax (0 79 72) 63 40 Tel. (0 79 72) 2 22 · Fax (0 79 72) 63 40 ler an Traktoren schnell zu diagwww.schmidt-technik.eu www.schmidt-technik.eu nostizieren und kompetent und GEBR. SCHMIDT KG INH. +'() .-$ *.,* (!"&* #%, --->"<86MC,A;3;=!C<K!MC:>KM8 MICHAEL SCHMIDT E.K. zuverlässig zu beheben. Für die%%%&+!#*$'"!)'("+&)(# GAILDORFER STR. 10 ses Jahr steht noch eine große In74417 GSCHWEND vestition an: In der TraktorenGaildorfer Straße 10, 74417 Gschwend werkstatt soll ein KlimaanlagenTelefon (0 79 72) 2 22, Telefax (0 79 72) 63 40 wartungsgerät angeschafft werwww.schmidt-technik.eu den. „Ein besonderer Service ist unser für die Besitzer von großen Arbeitsgeräten bestehender Redaktion Gmünder Tagespost 24-Stunden-Notdienst, den man mit uns vereinbaren kann“, erTelefon 0 71 71/60 01-7 12 zählt Inhaber Schmidt. Bei Notfäl-

3TN6..&< %-

'#%!% $') #'- $'(!-&!-'* &*(#%!%" )% +),"

'FD,'F )9?LL;)

!4A ,989? $+.2029,.2;6029<> <+? !4,9, <+? :)49, +@,2..;B

26&/('!") (+'/1#07

4%7$4*

Viel Erfolg beim Tag der offenen Tür und ein herzliches Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit! Ihr Mediaberater Roland Jörke Telefon: (0 71 71) 60 01-7 78 E-Mail: r.joerke@sdz-medien.de


20

Gmünder Anzeiger

Trachtengaudi am 5. April in Brainkofen Der SV Brainkofen lädt am 5. April zur fetzigen Trachtengaudi mit „The Candy’s“ in die neue Schießhalle ein. Los geht’s um 20 Uhr. The Candy’s – das sind die langjährig erfahrenen Musiker Marcus Stefan (Keyboards und Gesang) und Dave Schaefer (Drums und Gesang). Ihr Repertoire umfasst die ganze musikalische Bandbreite von Popsongs, Oldies über Schlager, Tanzmusik der 80er und 90er bis hin zu mitreißenden modernen Beats und krachenden Rocktiteln. Am kommenden Samstagabend wird die neue Schießhalle des Schützenvereins Brainkofen aus allen Nähten platzen und es darf bis tief in die Nacht gefeiert werden. Die sympathische Band aus Abtsgmünd wird alles daran setzen, um die Stimmung bei der Trachtengaudi zum Kochen zu bringen. Wer im Dirndl oder in der Lederhosen vorbeikommt, wird mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen. In der zünftig geschmückten Schießhalle geht’s um 20 Uhr los. Bereits ab 19 Uhr können sich die Gäste mit kaltem und warmem Vesper stärken. Einlass ist für alle ab 16 Jahren. Mehr Infos gibt es unter www.svbrainkofen.de.

Anrufen und gewinnen Der GMÜNDER ANZEIGER verlost Eintrittskarten. Wer am morgigen Donnerstag zwischen 10.30 Uhr und 10.45 Uhr unser Glücks-

kartentelefon unter der Nummer (0 71 71) 60 01 - 7 82 anruft, kann gewinnen. Wem das Glück dabei hold war, wird von uns telefonisch benachrichtigt. Wir wünschen gute Unterhaltung und viel Spaß!

Mittwoch, 2. April 2014

Stellenmarkt Suche Fahrer

auf 450 €-Basis mit eigenem Bus oder Anhänger immer Mittwoch morgens.

Info unter Tel. 0170/ 6760771 oder st-transporte@t-online.de

Suche nette Bedienung in GD

7 Grad, auch Studenten, flexibel. T. 0176/56650311

Für unsere Großkunden im Raum Schwäbisch Gmünd suchen wir

CNC-Maschinenbediener/in Druckgussmaschinenbediener/in Produktionshelfer/-innen Staplerfahrer/-innen Versandmitarbeiter/-innen Teilzeitkräfte, auch für das Wochenende – Schichtbereitschaft – Fahrdienst vorhanden

Zur Verstärkung suchen wir

Wir bieten: – Attraktive Entlohnung – Attraktive Branchenzuschläge – Unbefristete Anstellung – Wohnortnaher Arbeitsplatz

Ergotherapeut/in ab sofort auf 450 Euro Basis oder in Teilzeit.

Ergotherapiepraxis Iris Maunz Hauptstr. 48, 73655 Plüderhausen info@ergotherapie-maunz.de

Rufen Sie gleich an und vereinbaren einen Termin mit uns!

Tel. 0 71 71 / 92 70 80

DISPO Personaldienstleistungen GmbH Vordere Schmiedgasse 22 · 73525 Schwäbisch Gmünd www.dispo-personal.de

Mehr Geld - von zu Hause aus! Fa. Greiner GbR Tel: 0 71 71/18 97 39

Wir stellen ein:

Produktionshelfer/in Staplerfahrer/in Vollzeit mit Schichtbereitschaft

Wolfgang Heilemann GmbH Marcus Stefan (Keyboards und Gesang) und Dave Schaefer (Drums und Gesang) garantieren gute Stimmung bei der Trachtengaudi.

Tel. (0 71 71) 93 29 40 Bewerbung von 9 – 12 Uhr

Firma Robert-Bosch-Straße 19 · 73550 Waldstetten

Wir suchen für unser Team

Polisseuse/Polierer für Schmuck auf 450-!-Basis. Polier-/Galvanisier-Erfahrung erwünscht. Bitte Bewerbungen an: info@motivschmuck.de

Frühlingsbazar des Waldorfkindergartens Am Samstag, 5. April, von 14 bis 17 Uhr im Waldorfkindergarten in Großdeinbach, Im Holder

Liebevoll gefertigte Artikel im Angebot Selbstgemachtes aus Wolle, Spielzeug aus Holz und Filz sowie österliche Kleinigkeiten n unzähligen Stunden haben die Eltern der Waldorfkindergartenkinder genäht, gefilzt, gesägt und gebastelt. Die entstandenen,

liebevoll gefertigten Ergebnisse – präsentiert zum Verkauf auf frühlingshaft dekorierten Tischen – das erwartet die Besucher am Sams-

tag, 5. April, von 14 bis 17 Uhr beim Frühlingsbazar im Waldorfkindergarten in Großdeinbach. Getreu dem Motto „schlendern, schauen, staunen“ sind die Besucher eingeladen, außergewöhnliche, liebevolle Artikel zu erwerben. So gibt es Selbstgemachtes aus Wolle, Spielzeug aus Holz und Filz sowie österliche Kleinigkeiten. Auch für das leibliche Wohl ist im Kindergarten bestens gesorgt. Gemeinsam mit den Erzieherinnen haben sich die Eltern der Kindergartenkinder mit großem Engagement um die Organisation, die Speisen und Getränke sowie die zum Verkauf stehenden Arti-

autozentrumFEIG Inhaber: Dominik Feig

KFz.-Meisterbetrieb

Unsere Leistungen: • Service / Kundendienst • HU / AU • Unfallschadeninstandsetzung • Glasreparatur/-austausch • Reparatur • Klimaservice/-reparatur • Reifen (auch Einlagerung)

DIMITRIOS GORLAS Lerchenweg 5 · 73547 Lorch Tel. 0 71 72/2 16 74 · Fax 0 71 72/74 90 Mobil: 01 72/7 13 01 52 www.Gorlas.de · praxis@gorlas.de

Heilpraktiker

Ihr Spezialist für Wirbelsäulen-Erkrankungen.

Geschäftszeiten: Mo.-Fr. 8.00 Uhr – 12.00 Uhr 13.00 Uhr – 17.00 Uhr Sa. 8.00 Uhr – 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung Siemensring 15 73557 Mutlangen Telefon 0 71 71 / 8 76 22 79 Fax 1 83 51 06 info@autozentrumfeig.de

kel für den Bazar gekümmert. Denn: Wer sein Kind im Waldorfkindergarten anmeldet, entscheidet sich ganz bewusst für eine aktive Mitarbeit in allen Belangen, die die Institution betreffen. Den Waldorfkindergarten gibt es nur, weil Eltern ihn wollen und bereit sind, sich einzubringen. Wie beliebt dieses Angebot ist, zeigt sich am Beispiel in Großdeinbach besonders. Die Kinder kommen aus einem großen Einzugsgebiet. Allein die Lage des Kindergartens ist ideal – mit den vielen Wiesen, Hügeln und Maisäckern in der Nähe des Kindergartens. Zudem ist der große Garten, wo es unterschiedliche Spielmöglichkeiten gibt, ein Glücksfall. Im Waldorfkindergarten kennen sich alle gut untereinander, Erzieher, Eltern und Kinder, denn die Einrichtung hat nur eine Gruppe. Das schafft eine familiäre Situation, die Vertrauen und Sicherheit für Der Frühlingsbazar am Samstag, 5. April, bietet nicht nur die Möglichdie Kinder bietet. Neben dem gro- keiten, Schönes einzukaufen, sondern auch, die Räumlichkeiten und ßen Gruppenraum und dem die Atmosphäre des Kindergartens kennenzulernen. (Fotos: privat) schönen Flurbereich, wo jedes Der Frühlingsbazar am SamsKind seine Nische finden kann, sammensitzen. Alles zusammen verfügt der Kindergarten über ei- trägt dazu bei, dass sich alle im tag, 5. April, bietet nicht nur die nen Elternraum zum Kaffeetrin- Waldorfkindergarten in Groß- Möglichkeiten, Schönes einzukaufen, sondern auch, die Räumken, Basteln und gemütlichen Zu- deinbach sehr wohl fühlen. lichkeiten und die Atmosphäre des Kindergartens kennenzulernen. Kinder, Eltern und Erzieherinnen freuen sich darauf, zahlreiche Besucher im Kindergarten begrüßen zu dürfen. U Achtung: Aufgrund von Bauarbeiten am Kreisel zwischen Großdeinbach und Wetzgau ist die ZuDas Fachgeschä* Metzgerstraße 15 fahrt nach Großdeinbach nur von 73033 Göppingen für natürliches Schwäbisch Gmünd-West mögBauen und Wohnen Tel. (0 71 61) 6 97 95 lich.

Naturfarben Schimmelstopp Kalkputze Lehmputze lette

Pa

I


Stellenmarkt <%) ($;&,/ *0) $/(,),/ !BD./ %/ !;&FC>%(;& "A0/#)%(,$), :A3F9 %/ ?+ 3 E+ 222?%& ;$)& @$, F+-@&%"-)5 )-D>)&)&C0.%*-) :+>-%&-05 %0 -%0-? !A(3# E3:9 $0. ?%& .-0 E6;;!E37 =$0.-0 .-+ !&@.&2 (10F&D%<'- 8-/@'D$0* *@+@0&%-+&4

7.)%//B '*,%*,) ,+-$& )%<' @$, B'+-0 :0+$,2 E,D4 28181 3 5= @2 65

Suche auf 450 €-Basis

FAHRER

für Auslieferungstour immer freitags. Deutsche Sprache und körperlich fit. Info ST-Transporte 0170/ 6760771 st-transporte@t-online.de

Die Kath. Kirchengemeinde St. Clemens Maria Hofbauer, Alfdorf, sucht zum 1. Juni 2014 für den Kindergarten St. Martin eine/n

Pädagogische Fachkraft als Kindergartenleitung

Gärtnerei/Blumenhaus in Lautern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stelle ist zunächst befristet für Mutterschutz und Elternzeit voraussichtlich bis 31. August 2015 mit einem Beschäftigungsumfang von 100%.

Florist/-in

Für diese interessante Aufgabe wünschen wir uns eine/n pädagogisch qualifizierte/n und engagierte/n Mitarbeiter/in.

in Teil- und Vollzeit. Bewerbungen unter Telefon (0 71 73) 55 27

#)P *>PN,ZPX)T9 )TN>P>N I>FUN N)B7>T &5P !)U TZB7N,U.9V5B7>T #>5,R)TX,

437)"(*69'%3*0 /#3%(*69'%3*0 /#3%(*'%3* ,!.$+ 5&21":3913:'3( J -TN,FT@7FV,)T9 'ST LFNB75T>T )T@ OTVF9>T J 2V>X,PS5TN,FVVF,5ST>T -'3 :*'9139 !'( J OD9>NB7VSNN>T> 4>P)<NF)ND5V@)T9 5U 2V>X,PSD>P>5B7 J /S7>N LF+ FT 259>T5T5,5F,5'> )T@ *>PFT,&SP,)T9ND>&)NN,N>5T J -@>FV>P&>5N> 2P<F7P)T9 5T @>P (FP,)T9 )T@ -TN,FT@7FV,)T9 XSURV>%>P LF\ NB75T>T )T@ OTVF9>T $T5B7, !&5T9>T@ >P<SP@>PV5B7" 8'* :'3(39 J ;D>P@)PB7NB7T5,,V5B7> 4>!F7V)T9 )T@ KS!5FVV>5N,)T9>T J 1>N,FTN,>VV)T9 KB7)PP -T@)N,P5>>V>X,PST5X 0UD/ M>5T,FVN,PF+> Y] 6?:8[ 3)PVFT9>T] I>VH EC 6A G A =? =Y C6 4>&>PD)T9 R>P 2\LF5VW 5T<SQNB7)PP\5T@)N,P5>>V>X,PST5XH@>

Wir suchen für unseren Kunden

Maschinenbediener/innen Lagermitarbeiter/innen für leichte Tä>gkeiten

Sie bringen mit: - Führerschein und PKW - Schichtbereitscha; Wir bieten Ihnen: - übertarifliche Bezahlung - langfris>ger Einsatz

Tel.: 0 71 71/10 49 40 Für die Verstärkung unseres Teams in Ruppertshofen suchen wir für sofort auf 450.- € - Basis

technisch versierte Aushilfe (m/w) für Maschinenbedienung und -entstörung

Wir suchen einen zuverlässigen

Disponenten m/w Bäckereiverkäufer/in Vollzeit, für Filiale in Lorch gesucht. Gmünder Str. 2, 73547 Lorch Telefon (0 71 72) 92 70 60

21

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Voraussetzung: Kenntnisse in der Zerspanungstechnik, variabel einsetzbar für Spätschicht.

mit Berufserfahrung zum nächstmöglichen Eintritt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

HEILEMANN Schreibgeräte GmbH & Co. KG Tel. Auskünfte unter 0 71 71 / 9 77 97 12 von 9-12 und 14-17 Uhr

GmbH

LKW Transporte 73453 Abtsgmünd, Tel. (0 73 66) 60 26

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir schnellstmöglich engagierte, zuverlässige, selbstständig arbeitende

ELEKTROINSTALLATEURE (Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik)

Wir suchen Reinigungskräfte (deutschsprachig).

Freundliche Bewerbungen bitte schriftlich unter GZ 1890112 an den Verlag.

Wir suchen ab sofort im Raum Schwäbisch Gmünd

Lagermitarbeiter in Vollzeit (m/w) Tel.: 07171/ 104940

Wir bieten: - Anstellung und Vergütung entsprechend den Bestimmungen des AVODRS einschließlich der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes - Träger-Leitungs-Konferenzen und AG´s auf Seelsorgeeinheitsebene - Ein kompetentes und motiviertes Team - Regelmäßige Fort- und Weiterbildung - Pastorale Begleitung - Fachberatung durch den Landesverband Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 19. April 2014 an das Kath. Verwaltungszentrum Schwäbisch Gmünd, Andrea Müller, Kindergartenbeauftragte Verwaltung, Franziskanergasse 3, 73525 Schwäbisch Gmünd, Tel. 0 71 71/10 46 90-38, E-Mail: andrea.mueller@drs.de. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Patricia Madysa, Kindergartenleitung, Tel. 0 71 72/3 14 35 gerne zur Verfügung.

Märkte Mangold Hauptstraße 10, 73550 Waldstetten, Tel. 0 71 71-4 22 48 waldstetten@edeka-mangold.de

Metzgereifachverkäufer/in

(Vollzeit, Teilzeit oder Aushilfe) mit Berufserfahrung für sofort oder später gesucht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch telefonisch oder per E-Mail.

Selbstständige Monteure

für Elektroinstallationen und Gebäudetechnik

Wir erwarten von Ihnen: - Praxiserprobtes Fachwissen in vorschulischer Bildung und Erziehung - Berufserfahrung in Leitungsaufgaben, evtl. auch als Kindergartenleiter/in oder Zusatzausbildung zum Fachwirt/in - Ein kooperativer Führungsstil verbunden mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen - Eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise sowie organisatorisches Geschick - Freundliches und sicheres Auftreten - Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche und die Identifikation/Verbundenheit mit deren religionspädagogischen Zielen und Aufgaben - Teamfähigkeit und Personalführung in einem zweigruppigen Kindergarten

Wir suchen für unseren Kunden eine

Fachkra8 für Lagerlogis:k

Sie sind verantwortungsbewusst, flexibel, aufgeschlossen für neue Technik und suchen einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Bezahlung.

(m/w)

Sie bringen mit: - einen gül=gen Staplerschein - Erfahrung mit dem Stapler

Wir Wirfreuen freuenuns uns auf auf Ihre Ihre Bewerbung. Bewerbung.

Stadtverwaltung

Wir bieten Ihnen: - übertarifliche Bezahlung - langfris=ger Einsatz mit Op=on zur Übernahme - Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Bei der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd sind zum baldmöglichsten Zeitpunkt folgende Stellen zu besetzen:

Tel.: 0 71 71/10 49 40

www.elektroheide.de

Beim Baubetriebsamt zwei

Mitarbeiter/innen

$'% #!+()& *'+("

Reinigungskräfte (Minijob) in Böbingen gesucht, Mo.-Sa. ab 6.30 Uhr. Telefon (01 76) 14 60 42 48 PURA Gebäudereinigung GmbH

Wir suchen ab sofort im Raum Schwäbisch Gmünd

%?-0*:#%;&

Maschinenbediener in Vollzeit (m/w) Tel.: 07171/ 104940

<%!-+5#.<+.-%;;+5# D &%0 .'";*+% 5%(%5=2( FÜR DIE ORTSCHAFTEN:

➔ Lorch

➔ Mögglingen

➔ Gschwend

➔ Schwäbisch Gmünd

➔ Böbingen

➔ Bargau

➔ Wetzgau

➔ Heubach

➔ Leinzell

➔ Mutlangen

➔ Waldstetten '3 A<O6 9<8(&O6&8O U5 VD>P& D:6 38( O&:AO6O6C8(<@&O ,PA&<6&8 @&07>86Q 'D88 >DA&8 0<P &60DO [2P '<->+ '<& E3O6&::38@ (&O #8)5&%0 *5<%!#%0 " P&@&:9C?<@&P F&P(<&8O6 @DPD86<&P6Q #2P 0&<6&P& X8[7P9D6<78&8 O6&>&8 0<P '<P @&P8& .3P F&P[2@38@Q X(&D: D3-> [2P H63(&86&8) ZD3O[PD3&8) I&868&P 38( *&P3[O6C6<@& .3P %<8;799&8O1&PA&OO&P38@ D3-> 8&A&8 (&P ZD3T66C6<@;&<6Q B%0&%- -%!; +5.%0%. <+.-%;;-%*8. D B!0 $0%+%5 +5. *+$ %+'"C

.<:<,796/A>3,@9@7,4 #14" !928(&P GD@&OT7O6) F7P(&P& H->9<&(@DOO& U$) M5Y4Y H->0CA<O-> !928( G&:&[78+ SJ MU MUR LJ JU =M WJN M W4N M W5 G&:&[D/+ SJ MU MUR LJ JU =M WY %=KD<:+ .3O6&::(<&8O6B@93&8(&P=6D@&OT7O6Q(&

Wir suchen zur Festeinstellung:

- Werkzeugmechaniker/in - Karosseriebauer/in - Schweißer/in MIG-MAG-WIG - Schlosser/in - Industriemechaniker/in - Zerspanungsmechaniker/in - Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff und Kautschuk - Maschineneinsteller/in

 (0 71 71) 92 70 80 Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung mit guten Sozialleistungen und attraktive Branchenzuschläge. FAHRDIENST VORHANDEN

Personaldienstleistungen "'%#),56(:',#;6':#;9,$', 3)%('%' 7*!-:'($5##' 44 /1040 7*!.&2:#*! 8-+,( 783("28# -18 (#3 %(6 (#38585 ,!$89%48+ 2))9/..'''0:139!*9853!#%&0:8

für den Bereich Stadtreinigung. Die Beschäftigung erfolgt vorerst befristet für ein Jahr. Voraussetzung ist der Besitz eines Führerscheins, wünschenswert C1E. Im Rahmen der Tätigkeit sind Reinigungs- und Transportarbeiten aller Art vorgesehen. Ebenso wird die Bereitschaft zum Winterdienst erwartet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Bezahlung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen erbitten wir bis 14.04.2014 an die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Hauptamt, Marktplatz 1, 73525 Schwäbisch Gmünd. Nähere Informationen erhalten Sie beim Leiter des Baubetriebsamtes, Herrn Mayer (Tel. 07171/603-6811). Zum baldmöglichsten Zeitpunkt bzw. zum neuen Schuljahr

Betreuungskräfte in Teilzeit

für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler an den Schulen der Stadt Schwäbisch Gmünd. Das Aufgabengebiet umfasst zum einen die außerschulische Betreuung der Kinder über Mittag, als auch die Essensausgabe. Die Betreuungszeiten werden individuell gestaltet und richten sich nach den Unterrichtszeiten der jeweiligen Schulen. Je nach Schule handelt es sich um einen Stundenumfang von ca. 5,5 Stunden bis 10 Stunden in der Woche. Für diese Aufgabe sollten Sie Interesse und Freude im Umgang mit Kindern besitzen. Erfahrungen in einem pädagogischen bzw. erzieherischen Berufsfeld sind von Vorteil. Die Betreuung findet nicht an den Ferientagen statt, sodass während den Schultagen ein entsprechend höherer Arbeitszeitanteil geleistet werden muss. Die Betreuungsmaßnahmen sind zunächst auf das laufende Schuljahr befristet und werden nach Bedarf um ein weiteres Schuljahr verlängert. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD). Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 23.04.2014 an die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Hauptamt, Marktplatz 1, 73525 Schwäbisch Gmünd. Für weitere Informationen steht Ihnen beim Amt für Bildung und Sport, Frau Weber (Tel.: 07171/603-4033) zur Verfügung.


22

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Stellenmarkt

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Online-Redakteur (m/w) in Voll- oder Teilzeit

Zu Ihren Aufgaben gehört die Erstellung von: Kategorietexten Produktbeschreibungen Inhalten für Landingpages

Kommunal-, Agrar-, Umwelt- u. Winterdienste

Das bringen Sie mit: Aus- oder Weiterbildung zum Online-Redakteur, Texter o. ä. Erfahrung in der redaktionellen Betreuung von Online-Shops Grundkenntnisse in HTML hohe Internetaffinität Sicherheit in Rechtschreibung und Grammatik selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Umsetzung von Briefings Kenntnisse im Bereich Möbel (Schlafzimmermöbel) von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich

$U, *UN< :UN 2U:N*(P:U*(:, OU( ;= HU(@,?:U(:,AUNN:N %N< *%>W:N 8G, %N*:,:N 6,M':N %N< UN(:,:**@N(:N I%N<:N*(@OO !:U(:,:

LL 0S,(N:,AUN L565B -972B172(&F3 @P* &M,@,?:U(:,AUN G+3H172?( G1( -=2B5B?7251F

LL HU(@,?:U(:,AUN @P* &M,@,?:U(:,AUN G+3H172?( G1( -=2B5B?7251F 9&72 9&? 9F65B5F 05B51725F

&)*'%$(,-* , &%"!#'()*-+%(,-*

LL HU(@,?:U(:,AUN ?Y!B /:P8:,AUN J51F5 'EBJ5FF(F1??5 F+(13

Was Sie bei uns erwartet: abwechslungsreiche Herausforderungen in einem schnell wachsenden, jungen Team eigene Projekte und viel Raum zur freien Entfaltung eine leistungsgerechte Vergütung

LL 3G,M8@>WR,@8(

@??1?(5F! &F6 ;972859B851(&F3 #0=BE(K(13J51(5F L53H1725B @B( A :51H!51( 5%5F(&5HH G+3H172"

EU: W@?:N <U: ,U>W(U6: HM(U#@(UMNJ EU: *%>W:N :UN: N:%: /:,@%*8M,<:,%N6J

Ihre Bewerbung: Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe des frühstmöglichen Eintrittszeitpunktes und Ihrer Gehaltsvorstellung per Email. Fügen Sie der Bewerbung Referenzen sowie ein bis drei aussagekräftige Textproben bei. Bewerbungen an: ulrich.carsten@moebel-im-netz-gmbh.de

$U, ?U:(:N @?!:>W*P%N6*,:U>W: %N< *:W, 6%( ?:Y@WP(: 4,?:U(**(:PP:NJ ,985F ;15 *F(5B5??5C /9FF ?5F65F ;15 *2B5 ?72B14(M H1725 )&B!85$5B8&F3 81((5 D5B <E?( E65B .M>91H 9FI

Wir suchen eine/n

0)FE+ " +MO:*>W YB /<B /:,,N H@N8,:< 0%N*( E>W.NW@,<(:, E(,B =X C =TD V;7V9 -66UN6:N 1CH@UPQ ?:!:,?%N656,%:N8P@:>W:NK8P:6:B<:

für Reparatur, UVV, Wartung an Gabelstapler. Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich an: Stapler Center Fritz GmbH, Brühlweg 6, 73553 Alfdorf E-Mail: info@staplercenter-fritz.de

Wir suchen ab sofort im Raum Schwäbisch Gmünd

Helfer

Nutzfahrzeuge-Landmaschinen-Mechaniker

Mithilfe für Gartenarbeit

gesucht, (Neubepflanzung, Sträucherentfernung, etc.), Heubach-Lautern. Telefon (0 71 73) 18 57 97

Suchen Zusteller 450.- € / halbtags / Vollzeit.

in Vollzeit (m/w) Tel.: 07171/ 104940

Mitarbeiter m/w

für Hausmeisterbetreuung/ Garten- u. Landschaftspflege gesucht Zuschriften bitte an:

Hausmeisterservice-Wiedmann Picco Bello, Heubach sucht

Lauterstraße 109, 73563 Mögglingen Telefon 01 75 / 9 53 93 80

Glossaren Blogartikeln Ratgeberartikeln

Hermes (0 71 71) 18 98 66

Suche Haushaltshilfe

Möbel im Netz GmbH Die Möbel im Netz GmbH mit Sitz in Heubach betreibt mehrere OnlineShops in dem Bereich Schlafzimmermöbel wie www.betten.de und www.boxspringbetten.net. Momentan beschäftigen wir 20 Mitarbeiter in den Bereichen Auftragsbearbeitung, Verkauf, Programmierung und Produktseitenerstellung.

Betten zum Träumen

Wir suchen ab sofort im Raum Schwäbisch Gmünd

Staplerfahrer

z

Möbel im Netz Gmbh / Adlerstraße 17 / D-73540 Heubach Tel.: 0 71 73 - 7 14 51 - 10 / www.moebel-im-netz-gmbh.de

in Vollzeit (m/w) Tel.: 07171/ 104940

Wo isse ...? Deine Bewerbung ...?!

Freundlich, zuverlässig und deutschsprachig für Seniorenhaushalt in GD ab 05.05. Telefon (0 71 73) 45 86

Pizzafahrer/in u. Telefonist/in mit eigenem PKW. Telefon (01 70) 3 60 23 74

Versand bietet Heimverdienst! bis 11,- €/Std.: Tel. 0 70 62 - 6 75 34 85

Suche Putzhife

für 2-Personen-Haushalt, ca. 3 bis 5 Std. pro Woche. Telefon (0 71 73) 7 10 20 30

Wir suchen ab sofort im Raum Schwäbisch Gmünd

Produk9onsmitarbeiter in Vollzeit (m/w)

Tel.: 07171/ 104940

Suche Frisör/in Teilzeit / 450-!-Basis

L & L Friseure GD, Kolpingplatz, Tel. 01 71/2 73 90 63

Wir suchen zur Verstärkung unseres Laborteams ab sofort eine/n

Zahntechniker/in in Voll- oder Teilzeit

THOMAS SCHIERLE · ZAHNTECHNIKERMEISTER BRAUHALDE 3 · 73575 LEINZELL · TEL. 07175-1643

?)- ,(>+9B A(- 29,*9)B,*9%%(B73

5-A)9+9-1)B

?)- ,(>+9B 9)B91B 9B7"7)9-*91B 5-A)9+9-1)B !)* 9)B9- 7(*9B ;.<"7=7),>+9B :(,C)%<(B76 2%9$)C)%)*.*6 &9"!8.+)7'9)* (B< 5-8"+-(B7 )! #!7"B7 !)* @)B<9-B4

 (0 71 71) 92 70 80

Wir suchen eine/n

Mitarbeiter/in

Wanted

LKW - Disponent/in

mit Erfahrung im Marketing auf Aushilfsbasis, Arbeitszeit flexibel, gerne auch Student/in. E-Mail: info@staplercenter-fritz.de

Zur Unterstützung bei der Planung und Koordination unserer Europaverkehre suchen wir Sie, idealerweise mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Speditionskaufmann/frau und eventuell schon Erfahrung in der LKW-Disposition.

in Voll- und Teilzeit sowie auf geringfügiger Basis für die liebevolle und qualifizierte Individualbetreuung unseres Patienten in Heuchlingen. Auch Wiedereinsteiger und »frisch Examinierte« sind bei uns herzlich willkommen.

"'%#),56(:',#;6':#;9,$', 3)%('%' 7*!-:'($5##' 44 /1040 7*!.&2:#*! 8-+,(

Wir bieten dir eine familiäre Unternehmensphilosophie, eine individuelle Einarbeitung entsprechend der Berufserfahrung und den Anforderungen, stetige Fort- u. Weiterbildungen, Arbeiten ohne Zeitdruck, betriebliche Altersvorsorge, Überstundenabbau in Ferienhäusern möglich und vieles mehr. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

FÜR DIE ORTSCHAFTEN

Anrufen, Faxen, Mailen oder per Post, damit wir einen persönlichen Besprechungstermin vereinbaren.

➔ Heubach ➔ Waldstetten ➔ Gmünd

Hohe Straße 9 73492 Rainau-Dalkingen Telefon 0 79 61/9 33 97-0 E-Mail: buchhaltung@svenbraun.com

400- bis 450-€-Job ges.

pünktlich, gepflegt, flexibel, arbeite auch Inventor, ACAD, VAULT Sonn- u. Feiertage. Zuschriften u. GZ 1889882 an den Verl. Konstrukteur mit langjähriger Berufserfahrung im Sondermaschinenbau, Verfahrenstechnik, Mess- Prüf.- Montagemaschinen sucht neuen Wirkungskreis. der Altenbetreuung in GD-Südstadt. Zuschriften unt. AZ 3163321 an den Verl. Telefon (01 52) 25 49 97 57

Maschinenbautechniker

Sie, 57, sucht Stelle in

Telefon (07 11) 284 57 36 info@augustina-pflegedienst.de

www.augustina-pflegedienst.de

➔ ➔ ➔ ➔ ➔

Herlikofen Böbingen Spraitbach Tierhaupten Bargau

➔ ➔ ➔ ➔ ➔

Bettringen Weiler Iggingen Brainkofen Straßdorf

Sind Sie mindestens 18 Jahre alt und selbstständiges Arbeiten gewohnt – dann bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit regelmäßigem Verdienst: Werden Sie Zusteller der GMÜNDER TAGESPOST oder SONNTAG AKTUELL.

Stellengesuche am Wochenende, Gartenpflege, Abriss, Gerüstbau oder Nebenjob (auch schwieriges Gelände) Telefon 0152 13 30 75 21 # 0 71 65 / 8 74 24 21 + 01 60/ 6 68 87 77

Keine Originalzeugnisse Ihrer Bewerbung beilegen!

Augustina Pflegedienst GmbH Julia Betz Ameisenbergstraße 29 70188 Stuttgart

ZEITUNGSZUSTELLUNG – DER SCHLAUE NEBENJOB

Interesse??? Na dann .....

Landschaftsgärtner übernimmt Garten + Pflegearbeiten aller Art

783("28# -18 (#3 %(6 (#38585 ,!$89%48+ 2))9/..'''0:139!*9853!#%&0:8

EXTRA-GELD

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem jungen und motivierten Team bei überdurchschnittlicher Bezahlung. Informieren Sie sich über uns unter www.englandtransporte.de

Su. Arbeit als Lkw-Fahrer

3-jährig exam. Pflegekräfte (m/w)

?)- C)9*9B /+B9B 9)B9 (BC98-),*9*9 :B,*9%%(B7 !)* 7(*9B 0=A)"%%9),*(B79B4

info@dentallabor-schierle.de

Heimarbeit für alle, z.B. Falten und kuvertieren von zu Hause. Freie Zeiteinteilung, sehr guter Verdienst. ! 0621-95049800

Augustina ist ein amb. Fachpflegedienst für außerklinische Intensivpflege von Kindern und Erwachsenen. Zum Aufbau eines neuen Teams suchen wir

WIR N E SUCH ! SIE

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ideal für Berufstätige, Hausfrauen, Rentner und natürlich auch für Studenten und Schüler zur Einkommensverbesserung auch neben der Haupttätigkeit. WERDEN SIE TEIL UNSERES ZUSTELLTEAMS – WIR FREUEN UNS AUF SIE.

SZ-Zeitungsvertrieb GmbH Gmünder Tagespost, Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd Telefon: (0 71 71) 60 01 -7 40; 7 42; 7 43 Telefax: (0 71 71) 60 01 -7 45 E-Mail: zustelldienst@gmuender-tagespost.de


23

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Mit der Kamera unterwegs Theater: „Petri Heil und Waidmanns Dank“ Bereits im sechsten Jahr in Folge bietet die Theatergruppe des FC Durlangen in der örtlichen Gemeindehalle wieder ein heiteres Luststück, bei dem es recht turbulent auf der Bühne zugeht. Fast so wie im richtigen Leben. Die Aufführungen von „Petri Heil und Waidmanns Dank“ sind am 5. April um 19 Uhr und am 6. April um 18 Uhr. Das in drei Akte unterteilte Stück handelt von einer Fischer- und Jägerfamilie. Jedoch herrschen in dieser Familie manchmal Zustände wie in einem Tollhaus. Jeder ist sich selbst der Nächste. Als der fleißigen Hausfrau Gerda dann auch noch zum Muttertag ein Schnellkochtopf geschenkt wird, damit sie noch schneller für den faulen Ehemann Rudi und Schwager Hermann das Essen zubereiten kann, Sohn Simon die dreckigen Trikots vom ganzen

Fußballverein zum Waschen abliefert und Tochter Tina den neuen Freund Harald mit nach Hause bringt, ist das Maß voll. Sie packt ihre Koffer und zieht mit ihrer besten Freundin Susi von dannen. Es kommt, wie es kommen muss . . . Wie es dann in so einem Haushalt weitergeht, kann das Publikum in Durlangen erfahren. Die Mitwirkenden des Theaters, Stefan Hägele als Rudi, Simone Waibel als Gerda, Julia Eret als Tina, Fabian Hillebrand als Simon, Alfred Frey als Hermann, Nicole Gottwald als Susi, Kagan Zinner als Harald und Tanja Höllmann als Rosalinde (die Mutter von Gerda) proben seit geraumer Zeit, um ihrem Publikum ein perfekt inszeniertes Theater zu bieten. Durch den Einsatz einer Profibeschallungsanlage und der Verwendung von Headsets ist sichergestellt, dass auf allen Plätzen

der Text sehr gut verstanden wird. Der Einlass zu der jeweiligen Aufführung ist eine Stunde vor Aufführungsbeginn. Karten gibt es bei der Raiffeisenbank in Durlangen sowie im Textil-Markt & Stickerei Gutheil und kosten je Kategorie zwischen 8 und 10 Euro inklusive Begrüßungssekt. Karten sind ebenfalls an der Abendkasse erhältlich. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt.

Anrufen und gewinnen Der GMÜNDER ANZEIGER verlost Eintrittskarten. Wer am morgigen Donnerstag zwischen 11.00 Uhr und 11.15 Uhr unser Glückskartentelefon unter der Nummer (0 71 71) 60 01 - 7 82 anruft, kann gewinnen. Wem das Glück dabei hold war, wird von uns telefonisch benachrichtigt.

Straßdorfer SAV-Kinder erkunden Rosenstein-Höhlen bei Nacht Die beiden Höhlen „Große Scheuer“ und „Haus“ waren das Ziel einer Fackelwanderung der Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins. Dabei konnten die Teilnehmer zahlreiche nachtaktive Tiere erleben, unter anderem kreuzte auch ein Salamander ihren Weg. Am folgenden Tag führte eine Wanderung die Kinder und ihre Eltern zur Burgruine und den Kletterfelsen, ehe – nach Eintreffen der Aktiven des Vereins – auf einer Hütte ein geselliger Teil das interessante Wochenende beschloss.

Auf Entdeckungstour in der Raiffeisenbank in Großdeinbach Die 4. Klasse der Grundschule Großdeinbach ging auf Entdeckungstour zur Raiffeisenbank Mutlangen eG, Ortsbank Großdeinbach. Nach der Begrüßung gestalteten Iris Ummenhofer, Kundenberaterin der Ortsbank Großdeinbach, für die Schüler und Schülerinnen eine „etwas andere“ Schulstunde rund um das Thema Geld. Die Teilnehmer konnten viele interessante Eindrücke sammeln und den Mitarbeitern der Bank all ihre Fragen stellen. Als Erinnerung an den Bankbesuch erhielten die Kinder ein kleines Überraschungsgeschenk. Auf dem Bild sind die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Großdeinbach mit ihrer Lehrerin Kunigunde Roder und Kundenberaterin Iris Ummenhofer zu sehen.

Radfahrausbildung der Grundschule Mutlangen Die Grundschule Mutlangen veranstaltete auch dieses Jahr die Radfahrausbildung mit anschließender Prüfung. Die Polizisten der Jugendverkehrsschule lehrten den Schülern das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Für die Vorbereitung erhalten die Kinder jeweils die Broschüre „Meine Radfahrausbildung“ von der Raiffeisenbank Mutlangen eG. Auf dem Bild sind die Schüler mit den Radfahrausbildern, Regionalmarktleiter Dietmar Beißwenger und Wie es in einem Haushalt ohne Hausfrau zugeht, zeigen die Akteure der Theatergruppe des FC Durlan- Jugendmarktberaterin Sandra Matt zu sehen. gen am Samstag, 5. April, und Sonntag, 6. April, in der örtlichen Gemeindehalle.

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Energie- und Baumesse 2014 Am 5. April um 10 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen Am 5. April um 10 Uhr eröffnet die Erste Bürgermeisterin der Stadt Aalen, Jutta Heim-Wenzler, die Energie- und Baumesse 2014 in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen.

„Kosteneffizienz“ und „Nachhaltigkeit“ sind zwei Schlagworte, zu denen sich an fast jedem Stand bei der „Energie- und Baumesse 2014 Aalen“ ein Bezug herstellen lässt.

Die Messe ist jedes Jahr Ziel von vielen interessierten Besuchern.

Der ganzheitliche Ansatz des Messekonzepts zeigt, wie man sein Haus in puncto Energieeffizienz auf den aktuellen Stand der Technik bringen kann und dabei die Kosten nicht aus dem Auge verliert. Die Besucher können moderne Heizsysteme, energiesparende Dämmlösungen, zukunftsorientierte Hausbauvarianten, die individuellen Nutzungsmöglichkeiten regenerativer Energien, neuesten Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten bis hin zu Angeboten rund ums behagliche Wohnen komfortabel vergleichen. Dabei werden Neuheiten und Trends vorgestellt und praxisorientierte Einblicke zu aktuellen Energieund Sanierungsthemen gewährt. An den zahlreichen Messeständen präsentieren sich renommierte regionale Fachbetriebe aus dem Ostalbkreis. So wird z. B. das „Sonnenhaus-Konzept“ eindrucksvoll in zwei Vorträgen und auf einem großen Gemeinschaftsstand auf der Messe vorgestellt. „Die Werkstatt Kiesel“, die Firma „Martin Becker“ und das „Solarzentrum Ostalb“ sind allesamt Mitglied des Sonnenhaus-Instituts und zeigen, wie gut Wohnkomfort und Unabhängigkeit in den eigenen vier Wänden vereinbar sind. „Die Nachfrage nach Standflächen war richtig gut. Die teilnehmenden Unternehmen kommen zu 90 Prozent aus der Region. Das

zeigt uns eindrucksvoll, welches Potenzial hier in den Zukunftsbereichen Energiesparen und Nachhaltigkeit steckt. Die Messethemen spielen bei der Bevölkerung eine große Rolle“, so Nikolaus Leopold, Projektleiter der Firma „messe.ag“. Auch Vorträge zu den Themen Energiesparen und energetisches BauGerade der Ansatz aus fachlicher en werden während der Messe angeboten. (Foto: pr) Information an den Ständen und in den Vorträgen und die Möglichkeit, sich interaktiv einzubringen, machen die Messe zum informativen Erlebnis. So verlosen unter anderem die „Stadtwerke Aalen“ ,"S &E^E8 "$SE: $+/OE"8&+8& US5("=[ J"E OM$\8O1E .ES^"8I beim Energiequiz täglich eine J/8& .58 15UI,!S:EJ!::/8& /8J ESO1?=+OO"&ES T/+="1!1K 10er-Karte für die Aalener Limesthermen. Am Stand des EKO-EnergiekompetenzOstalb stehen die unabhängigen Energie-und Klimaschutzberater Rede und Antwort. Im Freigelände ist die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle mit einem Show-Infotruck zum Thema Einbruchschutz vertreten. Weitere Informationen zum Messeprogramm sind auf der Internetseite www.energie-undbaumesse2014aalen.messe.ag zu fin^@H>YL@; OG@ >;H Ga ";%@-;@% >;%@,G- <G@%@; "L;@; @G;@ 2-40@ +>H]DL' D; den. Dort können sich Interessierte auch eine Freikarte herunterla(((7,=%!"%&>*&'-+%!)A7#& L4YL]@-%G2@; J@HG2;I+'>aG;G>aI$D>HI den. Diese muss ausgedruckt an ^@-D%>;2H%@-aG;@ ;DYL .@-@G;<D->;2 %9-@;N @-H%)'DHHG2@; :XJ44- &D-D2@;I der Messekasse vorgezeigt werI ,G- ;@La@; >;H F@G% W9- OG@[ %4-@; >;* ?>;H%H%4WWW@;H%@-;K den. Informationen zur Energieund Baumesse 2014 Aalen können 4.?0@:3 /2<;?018 69$4 auch per E-Mail unter leopold.niJ-KIS>*4'WIOYLG@<@-IO%-K ` C#QB# ,@H%LD>H@; kolaus@messe.ag oder telefonisch 1@'KR P C# B#A6V QQ 77IP (DZR P C# B#A6V QQ 77I77 unter 0 83 34-9 88 27-28 angeforG;W4_LD>H%>@-I@Z)'>HG3K*@ dert werden. pr

.;?9151?9*4.?0@:3/5


24

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Leistungsschau in Abtsgmünd Samstag, 5. und Sonntag, 6. April, jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr in der Kochertalmetropole

Das Athleticum der Kochertalmetropole wird zur Messehalle.

(Fotos: sf)

Produkte zum Anfassen

Bei freiem Eintritt präsentieren sich Handel und Gewerbe von Abtsgmünd Der Frühling lockt! Zita Sperle Osteren 10 (bei Elektro Stütz) Abtsgmünd Telefon (0 73 66) 56 83

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr Samstag 7 bis 13 Uhr

Rauchmelderpflicht seit 10. 7. 2013

Ihr zertifizierter Fachhändler berät und installiert Rauchmelder fachgerecht:

Unser exklusives Angebot für Sie: 5 7$:1 $-'F$!>;1$ 6P/Q>2?$:/N-12-;8/M>11$?-$ I+0G 5 =>:&/J?$::/O'#K3 5 0$?:428;1";'F:@#8K$':>1-#' 5 (;1#8>1-:42$ E$<!:19!$?)>42;'F 5 E-<$'1 E1>'D!& I.:42<>3"-88$?1>;F<-42,G 5 A$8#'1>F$:-42$?;'F 5 L Q>2?$ *>?>'1-$ 5 6P C 6 Q>2?$ J?#D;@1<$!$':D>;$?

! &"'()+#$%(* +-% ( $', &%*%)*#!"

#"! G 211009

BLH%P !

Vertrauen Sie dem Testsieger!

Elektro

Elektro – Fernsehen – Stereo – Waschmaschinen – Küchen

73453 Abtsgmünd · Osteren 10 Telefon 0 73 66 – 92 25 11

HochzeitsMode für Braut und Bräutigam

Unter dem Motto „Einblick“ präsentieren sich am kommenden Wochenende in der Abtsgmünder Kochertalmetropole auf rund 2000 Quadratmetern 42 Teilnehmer bei der Leistungsschau des Gewerbeund Handelsvereins. Der Eintritt ist frei. SANDRA FISCHER Die Schau bietet an diesem Wochenende nicht nur ein breites Angebotsspektrum auf einen Blick, sondern macht Leistung mit Produkten zum Anfassen, Probieren und mit persönlicher Beratung erlebbar. Innovative Angebote und Technik, Neuheiten und Trends, Wissen und Können für individuelle und maßgeschneiderte Lösungen wird den Besuchern an zwei Tagen geboten. Neben den zahlreichen Aktio-

nen der Aussteller steht das Thema „Hochzeit“ im Mittelpunkt der Schau, so dass heiratswillige Paare vom Fotoshooting bis zur Info für die passende Location alles für eine gelungene Traumhochzeit finden können. Dazu gehört auch die Präsentation der neuesten Kollektionen für Braut- und Bräutigam sowie Fest- und Abendmode. Abtsgmünder Gastronomen vollenden mit kreativen und romantisch gedeckten Tischen den festlichen Rahmen und eine Hochzeitsband spielt Ausschnitte aus ihrem Repertoire. Ein vielfältiges Angebot mit Informationen zu Gesundheit und Prävention, Wellness und Wohlfühlen, Freizeit und Lifestyle, Vorsorge, Vermögen und Versicherung richtet sich an Besucher aller Altergruppen. Dazu gehören unter anderem kostenlose Sehtests, Brillenmode und Kontaktlinsen, die elektronische Fußmessung für bestes Gehen, E-Bikes für ent-

Telefon 0 71 71/60 01-7 12 www.gmuender-tagespost.de

Gaby Nagel Rathausplatz 3 · 73453 Abtsgmünd Telefon 0 73 66 – 52 82 www.brautmoden-abtsgmuend.de

neuen, energiesparenden Forstund Gartengeräte.

Auch für Unterhaltung ist gesorgt Im Ausaal der Kochertalmetropole wird an beiden Tagen mit Mittagstisch, Kaffee und Kuchen bewirtet. Im Foyer werden Getränke und Snacks serviert. Am Samstagnachmittag gibt es einen „Infoweg“ zur Sturzprophylaxe und ab 15 Uhr spielen Tom & Eddi mit Schorsch bei freiem Eintritt im Ausaal. Am Sonntagnachmittag gibt es Tanz- und Akrobatikdarbietungen sowie musikalische Kostproben aus dem Repertoire einer Hochzeitsband. Im Außenbereich erwartet die jüngeren Besucher ein Kletterturm. Beim großen Preisrätsel der Leistungsschau gibt es als 1. Preis ein iPad Tablet PC, als 2. Preis einen WMF Elements-Messerblock und als 3. Preis einen Mannesmann-Werkzeugkoffer zu gewinnen.

Neben den zahlreichen Aktionen der Aussteller steht das Thema „Hochzeit“ im Mittelpunkt der Schau. Besucher werden ein Thema finden, das sie interessiert.

Ausstellung der neuen Kollektion 2014

Redaktion Gmünder Tagespost

spanntes Radeln, Elektroroller für umweltfreundliches Fahren und dazu die passenden Versicherungsleistungen. Im Bereich Bauen und Wohnen ist vom Bauplatz über die Baufinanzierung bis zur individuellen Architektur mit schlüsselfertigem Bauen, in Holzoder Massivbauweise das geboten, was künftige Hausbesitzer interessiert. Neue Gardinen und Wohnaccessoires gibt es zu bewundern und neueste Wäschemode für Damen, Herren und Kinder. Moderne Sicherheitstechnologien für Fenster und Türen werden vorgestellt und das Thema Energie und Umwelt ist bei der Leistungsschau mit neuester Technik für Fotovoltaik, Heizungsanlagen, Sanitärtechnik sowie mit modernen Kamin- und Kachelöfen sehr gut besetzt. Für individuelle Gartengestaltung und für die Gartenpflege informieren Aussteller im Außenbereich zu Trends und zeigen die

Ihre Werbebotschaft muss auf den Kopf zielen und den Bauch treffen! Linus Kogel Beethovenstr. 13 73453 Abtsgmünd Tel. 0 73 66 - 92 21 19 Kundendienst · Sanierung Neuinstallation · 24h-Service Mobil: 01 51 - 17 35 59 88

Ihr Mediaberater Hans-Otto Köhler Telefon: (0 73 61) 5 94-2 24 E-Mail: h.koehler@sdz-medien.de

www.gmuender-tagespost.de

Telefon 0 71 71/60 01-7 77


25

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Leistungsschau in Abtsgmünd Samstag, 5. und Sonntag, 6. April, jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr in der Kochertalmetropole

HOLZGROSSHANDEL Lagerverkauf

Attraktive Frühjahrsangebote

Terrassendielen

WPC Barfußdiele Megawood

classic massiv, nussbraun od. basaltgrau, !/lfm 21 x 145 Bangkirai 25 x 145 mm, Premium-Ware 2,74 – 4,88 m !/lfm

DOUGLASIE

9.99 8.90

3.20 90 Garapa 25 x 145 mm, 2,74 m !/lfm 6. Sibir. Lärche 27 x 142 mm 90 3,00 – 6,00 m !/lfm 3. Eiche franz. Profil, 26 x 140 mm 50 Länge: 2,00, 2,50 m !/lfm 7. 50 3,50, 4,00 m !/lfm 8. franz. Profil, 26 x 140 mm 3,00 – 5,00 m !/lfm

Dettenried 17 73453 Abtsgmünd Telefon (0 73 66) 92 59 90 www.videre-holzfachmarkt.de holzhandel@videre-holzfachmarkt.de Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 7.30 – 12 Uhr; 13 – 18 Uhr Sa. 9 – 12 Uhr

Aktionswoche

vom 5. April bis 12. April 2014

In der Kochertalmetropole präsentiert der GHV Abtsgmünd seine Leistungsstärke.

Ein starker Wirtschaftsstandort

#% &)$!'"('*

Immer mehr Unternehmen siedeln sich in Abtsgmünd an oder werden hier gegründet

! &".3,%4(5($ ! &".,%*.,%

D

ie Gemeinde Abtsgmünd hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem starken Wirschaftsstandort weiterentwickelt. Stand heute werden 650 Betriebe gezählt – 2009 waren es 600 Betriebe und im Jahr 1990 noch 380 Betriebe. Im Juni 2013 gab es 2402 sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse – so viele wie noch nie. Damit ist der Arbeitsplatzstandort Abtsgmünd unter den 53 Gemeinden in Ostwürttemberg auf Platz 13. Weiter ist Abtsgmünd, bedingt durch alle weiterführenden Schulen am Ort, ein starker Schulstandort.

Weitere Schritte hat Abtsgmünd in Richtung touristischer Standort unternommen. Zum 1. Januar wurde Abtsgmünd das Eingangstor zum Naturpark SchwäbischFränkischer Wald.

&".3,%4(5($ 04* )-*$,%104'31(,%4$#

Claus Schneider Hirschstraße 10 73453 Abtsgmünd

! +.4$1/5!241.'( ! )-*$,%104'(4 Tel. / Fax: 0 73 66 / 923 764 Mobil: 01 71 / 411 52 43 E-Mail: schneider-claus@t-online.de

www.schneider-flaschnerei.de www.schneider-sachverstaendiger.de

Heiraten in Abtsgmünd Heiraten in Abtsgmünd boomt. Trauungen sind im Rathaus Abtsgmünd, Trauungen in den Kirchen und Schlössern in Hohenstadt und am Hammerschmiedesee möglich. 2013 gab es 76 Hochzeiten, davon waren 40 Paare nicht in Abtsgmünd wohnhaft.sf

Angus Babybeef vom Leintalhof

aus natürlicher Aufzucht über 40 Jahre Fachgerecht zerlegt ab 10 kg. Abholtermine: 04./05. 04. und 11./12. 04. 2014 Reservieren Sie sich die gewünschte Menge. Leintalhof – Leinroden, Telefon (0 73 66) 60 26

Besuchen Sie uns auf unserem Stand. Wir heißen Sie herzlich willkommen bei der Leistungsschau Abtsgmünd.

EINE KLEINE WIR HABEN R SIE! RASCHUNG FÜ n.* le ho GRATISÜBER ab d un men

Das Schloss Untergröningen ist immer wieder im Zentrum kulturellen Geschehens.

Abtsgmünd ist ein starker Wirtschaftsstandort geworden. Auch Feiern gehört dazu: vom 11. bis 13. Juli, ist MitSommer in Abtsgmünd.

Der Osterhase kommt mit dem E-Bike!

barrierefrei und energieeffizient

Mega-Zweirad

Effizient Planen

Wir sind da!

Umbauen Renovieren

Ihr Zweiradpartner in Fachsenfeld

Jetzt in neuen Räumen!

MTB, 29er, 650B - Cross - Trecking und E-Bikes namhafter Hersteller

Mega-Zweirad - Im Loh 28, Aalen-Fachsenfeld, Tel.-Nr. 0 73 66 / 92 23 55

Architektur+Ingenieurbüro Roman Schwörer www.effizient-planen.de

Schloßgasse 5 - 73453 Abtsgmünd - Telefon: 07366-960210 - info@effizient-planen.de

kom

N SIE: GEWINNE THALT N AUFEN 2-TÄGIGE RUST PA-PARK ng IM EURO ernachtu lü 1 Hote b ntritt & en 2 Tage Ei r 4 Person dessen fü en mit Ab e is re re Tagesp und weite

MACHEN SIE MIT BEI UNSERER GROSSEN SONDERVERLOSUNG! Alle Gewinnspielteilnehmer nehmen automatisch an der großen Ziehung im Juli teil.

?

* solange Vorrat reicht

Einfach vorbei


26

Gmünder Anzeiger

OA# C+)I& KI&

Mittwoch, 2. April 2014

8"RP:12SZ:3QT22:R I#FGG&IY/

VAI &IWI& 8"RP:12SZ:3 !A&K K+/ 3+!!I& QAI !AMC U%& IA&I' &IWI& Q%''I#GII;A&D A&!$A#AI#I&/ 8#F[YI 2+#>I&+W!9+C; Q=KKIWY!MC;+&K!

8#A;;! ( 0W)ICF#

5I&K#+!! 8')7 ( X%,48. :!!;A&DI# QY#+[I BJBB? VIA6A!+W. PI;< *BNEJ - B LJ H* 999,@I&K#+!!,KI

Jet zt

Ihr Innungs-Meisterbetrieb

10%

2:8" 8#A;;!YWKA%

Türen rund ums Haus!

Ra

bat

t!

H A U S R E N OV I E R U N G E N Telefon (0 73 67) 20 41

Haus u. Zimmertüren, Glastüren/Glasduschen, für Renovierung u. Neubau. M. Mauss GmbH, Gaildorf-Unterrot Daimlerstr. 8, # (0 79 71) 9 51 50 www.schreiner-mauss.de

Redaktion Gmünder Tagespost Telefon 0 71 71/60 01-7 12 www.gmuender-tagespost.de

• Dachdecker • Flaschner • Maler • Innenausbau • Fassade • Wärmedämmung

24h Betreuung und Pflege zu Hause

Ihr zertifizierter Energiefachbetrieb für Ihre Renovierung aus einer Hand.

PROMEDICA PLUS Schwäbisch Gmünd / Aalen / Ellwangen Hauptstr. 19 | 73571 Göggingen #$)(*" &'*+*! % Tel. 07175 – 261 93 05 www.schwaebisch-gmuend.promedicaplus.de

Kiloweise kleine Preise Portionswürste aller Art kg Härtsfelder Rauchfleisch

5.-

!

390-g-Dosensortiment nach Wahl

9 .9 9

auch als ca. 500-g-Packung geschnitten kg !

1! !

Frischwurst- und Leberkäseaufschnitt 00 als ca. 500-g-Packung geschnitten

kg !

8.

Siedfleisch

Alle Sorten, auch Bärlauchgriller! ! kg !

20.-

Ohne Ö fehlt Dir was

Diamant Zouma Sport

Wir bringen Kunden.

6.5 0 50 kg ! 5.

Jetzt unsere Kontakte nutzen: Mit einem Inserat in Das Örtliche.

kg !

6 .-

5.Schweinefilet kg ! 9 .Bei Abnahme ab 3 kg kg ! 8.Bei Abnahme ab 3 kg

Würstchenparade

Ungarische

!

(Beinscheiben/Überzwerch/ kg ! Brustkern)

5. ! 3.-

5 Paar

10!

Bei Abnahme eines ganzen Schweinehalses

kg !

450-g-Becher

!

Schweinehals

Jumbo-, Pizza-, Kalbs50 oder Zwiebelleberkäse kg ! 5 . 99 Kaminwurzen kg ! 9 . Hausmacher Vesperscheiben 50 Fleischsalat

3.- 5! 13.50

Das Örtliche

durch geschultes, osteuropäisches Personal

Ringstraße 180 · 73432 Aalen-Ebnat · www.as-hausrenovierungen.de

Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. www.maydlskilomarkt.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr Herrlinger KG · Margarete-Steiff-Str. 16 · 73457 Essingen · Tel.: 0 73 65 - 92 39 00 E-Mail: ausstellung-essingen@gienger.de · www.herrlinger-kg.de

5.8 .50

kg !

Angebote gültig vom 2. 4. – 5. 4. 2014 solange Vorrat reicht. Abgabe ab 1 kg.

Unterrombach Wellandstraße 69 Mi./Do. 9 - 18, Fr. 8 - 18, Sa. 7 - 12 Uhr Telefon 0 73 61 / 92 12 82

Elchingen Im Reichertstal 14 Öffnungszeiten: Fr. 8 - 18, Sa. 7 - 12 Uhr Telefon 0 73 67 / 20 95

Caravaning Caravaning & & Freizeit Freizeit Messe Messe

2699.jetzt nur

Über 250 E-Bike am

Lager

1599.Bion X Motor Shimano Deore Schaltung Batterieaufladung während der Fahrt möglich Magurabremsen

Goethestr. 89 / 73525 Schw. Gmünd / 0 71 71/6 15 65 / www.schmidt-bike.de

www.dasoertliche.de

Wahnsinnsangebote Wahnsinnsangebote

0800 5 348376

Kinderschminken Kinderschminken Mittagstisch

Mittagstisch Kaffee und Kuchen

Ihr Verlag Das Örtliche

Grillspezialitäten Kaffee und Kuchen

Grillspezialitäten Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung und Verkauf

FRÜHJAHRSAKTION 2014 18% Rabatt

5. und 6. April 2014

„Fassadenanstrich vom Profi zum fairen Preis...“

z.B. 100 m2 Fassadenanstrich mit Mineralischer Qualitätsfarbe von HUMA: abkleben von Fenstern und Türen, Hochdruckreinigung, Risse und Löcher schließen, Tiefengrund und zweimaliger Deckanstrich, Arbeitslöhne, Gerüststellung, An- und Abfahrten sowie Material sind im Gesamtpreis enthalten

73433 Aalen-Attenhofen

Komplettpreis: 1.950,- ! Nur Jetzt: = 1.599,- " Sie kennen uns nicht? Fragen Sie Ihren Nachbar, der kennt uns. Tel. 07363/95 34 36

AKTION noch gültig bis 31. 5. 2014

%I12/1 3?0 /?1/; -;?8:B/1 ".8/

' " 1 3 7 8 )7

*66/ %I12/1 =/9.33/1 /?1/

8

P#<*,'P *($&(+'$ )!$% #" @=:!* ")/)F8,433).B.45./)3;4)/ 734D30F< 2 'C> #%+ $)483);83;59) ?+ EG??A @H;F/);<

I12 </2/8 %?12 3?0 /?1/3 $I-0=@66.1C 8HD/ !=/;;@8:BI1) );@0?8C *3 #.10@)4 2/1 G+C *E;?67 " *)%)%3>85/;30,)4 ,): 6513!2 483!2$-08 *)%)%3 =,+ ';):8575813 ()4 &;0-1D)6.);F 1)4F) $5D30F<

)"92 $+-15

(/);HD/1 F?; I18/;/ A);.D/1>

7

7

*3 ';,--1I1)80@)7

%3 8"4 7

8" 4

%565A,//464)

55, .)5 78 % 38"4

3# "#/,+& ! '$%$&3. +

%3

#.757,/.767 )638:

+ 3.

53* (10 $2 ,+ ") )0

%$& +)#$ 2 4$&

78

"3

8: %3

5 ")

38:

*,!6

+ !! &3. !! & 4$ ! ! &03 # +

&;

(7. 6/

(;!.)578 %38 "47

*7 &.49"); F+C *EA?:; 2 #BA

www.maler-wafatec.de

&;.D/8 &/F?118E?/67 JG & N3 ; )$ .. 0K ?J&7I+ C12 F %:I P:496:MJ&I8 =/12I1J72O

H B12:G& 4:2O 6&(&2 B12:G &72&2 A@>B,8 #725:D"IODGI-M&72 73

*3 #?00F.:B4 2/1 G5C *E;?67

;&JG C12 Q.)$ !

" (1):853!2+1)/8) >;) 9. #13 9< &25

EK $ 00K ?J&7I+

'A.D5A $=B4!EE=B547"A<9 0.4 &.C; F+C *EA?: @?> $"C; F1C *EA?:

L& &72 #725:D"IODGI-M&72 73 ;&JG C12 6& Q.)$ !

4"=B #7G6)

(A?>=B5> (:5?>=B 648 /A?>=B5> '5-3)5:

602/0(0 !(1--')0#15-1&4&0+ 1+ .(*,0( "%'$53-


27

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Verkaufsoffener Sonntag mit Pferdetag Am 6. April in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd – Pferdetag beginnt um 11 Uhr auf dem Marktplatz

Vielfältiges und abwechslungsreiches Programm Dr. Astrid Velsen-Zerweck, Leiterin des Landgestüts Marbach, agiert als Wertungsrichterin bei der traditionsreichen Pferdeprämierung Es ist eine Kombination, die sich seit 12 Jahren bestens bewährt hat: Am 6. April garantiert der 12. Gmünder Pferdetag mit Pferdeprämierung, großem Schauund Rahmenprogramm in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag die Möglichkeit zum Staunen, Shoppen und Genießen. UTE BETZ SCHWÄBISCH GMÜND. Ein kurzweiliger und vielseitiger Tag für die ganze Familie ist garantiert und nicht nur alle Pferdefreunde werden sich diesen perfekten Start in den Frühling nicht entgehen lassen. Gemütlich bummeln und einkaufen, sich an zahlreichen Ständen auf Marktplatz und Johannisplatz informieren und bewirten lassen und den ganzen Nachmittag über ein tolles Schauprogramm auf dem Oberen Marktplatz erleben: Nicht umsonst ist der Gmünder Pferdetag, kombiniert mit einem verkaufsoffenen Sonntag, seit 12 Jahren ein richtiger Besuchermagnet. Auch in diesem Jahr haben die Touristik und Marketing GmbH, das Ordnungsamt der Stadt, das Landratsamt Ostalbkreis und der Pferdezuchtverein Schwäbischer Wald wieder ein vielseitiges Programm zusammengestellt.

Über 100 Fachgeschäfte in der Innenstadt laden von 13 bis 18 Uhr zum Shoppen ein und präsentieren die neuesten Farben und Trends.

Diese überdimensional große Einkaufstasche grüßt an den Ortseingängen seit einigen Wochen und lädt ein zum verkaufsoffenen Sonntag nach Schwäbisch Gmünd. (Fotos: Tom)

Verkaufsoffener Sonntag

Wir sind dabei von 13 – 18 Uhr!

meter großen Sandplatz los mit der traditionsreichen Pferdeprämierung. Besonders stolz sind die Organisatoren, dass Dr. Astrid Velsen-Zerweck, die Leiterin des Landgestüts Marbach, in diesem Jahr als Wertungsrichterin mitwirkt. Nach der Siegerehrung um 13.45 Uhr durch Oberbürgermeister Richard Arnold und den HGVVorsitzenden Dr. Christof Morawitz dürfen sich die Zuschauer auf Pferdetag ein buntes Schauprogramm freuUm 11 Uhr geht es vor dem Rat- en. Ob Holzrücken mit Pferden, haus auf dem über 1000 Quadrat- eine Schauquadrille, Pferdetrai-

Elfriede Quinten, staatl. gepr. Augenoptikerin und Augenoptikermeisterin # 0 71 71 / 6 52 03 Ledergasse 53 · 73525 Schwäbisch Gmünd

Um 11 Uhr geht es vor dem Rathaus auf dem über 1000 Quadratmeter großen Sandplatz los mit der traditionsreichen Pferdeprämierung. ning mit Leichtigkeit oder Friesen-Pas-de-Deux: Von 14 bis 18.30 Uhr zeigen unter anderem die großen Pferdesportvereine der Stadt ihr Können, auch Pferdesportler und Pferdehöfe aus der Region freuen sich auf ihren Auftritt. Wie jedes Jahr wird Dr. Hagen Nowottny mit viel Fachkenntnis das Programm moderieren.

Über 100 Fachgeschäfte in der Innenstadt geöffnet Rund um Markt- und Johannisplatz runden zahlreiche Stände mit traditioneller Handwerkskunst, regionalen Produkten, Bewirtung und vielem mehr das Angebot ab. Auch Körperfettanalysen und Ernährungsberatung werden am Sonntag angeboten. Und natürlich sollte an diesem

Nachmittag auch genügend Zeit für einen ausgiebigen Einkaufsbummel eingeplant werden: Über 100 Fachgeschäfte in der Innenstadt laden von 13 bis 18 Uhr zum Shoppen ein und präsentieren die neuesten Farben und Trends, die Lust auf Sonne und Sommer machen. Auch der Handels- und Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd wird seine neue „We love GD-Aktion“ mit T-Shirts in den Farben der Landesgartenschau vorstellen. Der Gmünder Einzelhandel und die Organisatoren des Pferdetages freuen sich auf viele Besucher aus nah und fern. Und einen Tipp haben sie auch: „Der 6. April bietet eine gute Gelegenheit, die Stadt Schwäbisch Gmünd mit ihren ganzen Veränderungen und den vielen Geschäften neu zu entdecken.“

Willkommen im Laden mit Herz! Wir freuen uns auf Sie.

Gmünd, Kornhausstr. 6 Tel. 0 71 71 / 3 03 37

KeineVerpackung, nur Inhalt.

Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd e. V. Im Neidling 5 73529 Schwäbisch Gmünd – Reitunterricht (Dressur, Springen, Voltigieren) – Beritt/Ausbildung von Pferden (bis Klasse M) – Reit- und Voltigierabzeichenprüfungen – Ferienreitkurse Ostern/Sommer 2014 (22. – 25. 4. 2014 ganztägig, 4. – 8. 8. 2014 + 11. – 15. 8. 2014 ganztägig, 18. – 22. 8. 2014 halbtägig) Infos/Anmeldung unter

(0 71 71) 6 34 48

www.rufv-schwaebisch-gmuend.de

: Sonntag offener Verkaufs on 13 -18 Uhr v Wir sind ! a für Sie d

73525 Schwäbisch Gmünd, Kappelgasse 2, Telefon (0 71 71) 26 22

– Juwelier Anne Beyer GmbH –

73525 Schwäbisch Gmünd – Kornhausstraße 9

10%

auf unser Warenlager am verkaufsoffenen Sonntag außer bereits reduzierte Ware

10%

und vieles mehr… iPunkt Schwäbisch Gmünd

Marktplatz 37/1 · 73525 Schwäbisch Gmünd Tel.: 07171 / 603 4250 · Fax: 07171 / 603 4299 tourist-info@schwaebisch-gmuend.de www.schwaebisch-gmuend.de


28

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Verkaufsoffener Sonntag mit Pferdetag Am 6. April in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd – Pferdetag beginnt um 11 Uhr auf dem Marktplatz

Im Herzen der Stadt zum Besuchermagnet geworden

Tradition des Pferdetages begann 1955 in der Schmiedgasse „Nirgendwo ist der Parcours so gut wie in Schwäbisch Gmünd“, darüber sind sich alle Pferdefachleute einig, die am Sonntag bei der Pferdeprämierung und beim Schauprogramm beteiligt sind. Bereits zum 12. Mal findet die Zuchtstutenprämierung auf dem Marktplatz statt – nicht wie früher eher unbemerkt auf dem Schießtalplatz, sondern mit vielen Zuschauern vor dem Rathaus. UTE BETZ SCHWÄBISCH GMÜND. Rund 110 Tonnen spezieller Reitsand wer-

den vor der großen Veranstaltung am 6. April auf 1000 Quadratmetern aufgebracht. „Es ist uns ganz wichtig, dass wir für die wertvollen

Pferde die besten Bedingungen schaffen“, erklärt Rüdiger Maas vom Ordnungsamt der Stadt Schwäbisch Gmünd. Und dass dies bestens gelungen ist, zeigen die Komplimente von Seiten der Pferdeexperten. „Jahrelang haben wir am Belag herumgedoktert, jetzt ist er perfekt“, freut sich Dr. Hagen Nowottny, der als überregional anerkannter Pferdefachmann von Anfang an für die kompetente und unterhaltsame Mo– Anzeige –

Start in den Gartensommer: Verkaufsoffener Sonntag bei Dehner Begrüßen Sie den Frühling mit Dehner: Am 6. April 2014 lädt der Dehner in Schwäbisch Gmünd zum verkaufsoffenen Sonntag. Vor Ort können Gartenfreunde in der Krähe 9 nach Herzenslust einkaufen. Von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr stehen allen Kunden beim „Frühlingsfest“ die Türen offen. Im Dehner Garten-Center in Schwäbisch Gmünd finden Garten- und Tierliebhaber alles, was Garten, Balkon und Terrasse zu einer grünen Oase werden und die Herzen unserer tierischen Freunde höher schlagen lässt. Neben zahlreichen Frühlingsangeboten dürfen sich die Besucher auf folgende Aktionen am verkaufsoffenen Sonntag freuen: *34."&4)0- +6""-32#,&-3 Das grüne Sortiment im Garten-Center besticht mit einer breiten und gut sortierten Angebotspalette, die die Beete zum Blühen bringt. Geranien, Hortensien, Margeriten und Petunien verwandeln Garten, Balkon und Terrasse in ein

sommerliches Blütenmeer. Neben den hochwertigen Eigenmarken Juwel und Gourmet Garten bietet Dehner eine Vielfalt an exklusiven Bio-Produkten – von Saatgut über Gemüsepflanzen und Kräutern bis hin zu Bio-Erden und Düngern. Darüber hinaus gibt es eine einzigartige Auswahl an Gartentechnik und -möbeln sowie verschiedene Grills mit passendem Zubehör. Pflanzenfreunde ohne Garten

finden ein breites Angebot an prächtigen Topfpflanzen, um die eigenen vier Wände attraktiv und bunt zu gestalten. Durch die langjährige Partnerschaft mit der

^,DB#I9'#IB#D

Gärtnersiedlung im bayerischen Rain am Lech, die Dehner ständig mit Pflanzen aus heimischer Produktion beliefert, ist beste, frische Gärtnerqualität bei Dehner stets garantiert. (!0154!!-! .!/ '3$##-! $" %430-! Wenn Sonnenstrahlen die Erde erwärmen, wird es Zeit im Garten zu entspannen und den Sommer zu genießen. Bei Dehner gibt es ein breites Sortiment an Gartenmöbelgarnituren, die sich durch Komfort und beste Qualität auszeichnen. Ob Landhausstil, modern oder klassisch, hier ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Auch Liebhaber von saftigen Steaks und knackigen Würstchen kommen natürlich nicht zu kurz. Das Angebot an Grills umfasst sowohl Gas-, Elektro- als auch Holzkohlegeräte mit allerlei Zubehör, die kulinarische Erlebnisküche unter freiem Himmel garantieren. Auch die Eigenmarke „Dehner Living“ überzeugt mit einem hochwertigen Produktportfolio an Gartenmöbeln und Grillgeräten.

+GG9K,DOB

I)": \[4H[W3 3:URR[W Y.31 LU S09S@ A: W 4?

CUWW1); J84] H.X %[:W[41); %[4

8W C":J($83": ^XNW] )X F2PF<P/FS< ! DU1[ -.431 >; *O7J-S(: $2O 6+.. ! ! C":TYY[4 9 #83HJ[4; 0(OJ(><J H8NJ5O8?(: ! K81)4$[81[4 5O@N(:J>(O(: C(>$(:+ G8J>8:(: 3:) T(N-S(:=>)((:& ! !)P ,Y7U ^[4(1[LU4>N:4.W;_ *(>; HA3$ (>:(N ,<=8 BO>;;(ON TB# W". (OSA<J(: C>( UOAJ>N (>:( VA)(:N53<(& ! E=)WHLU4>N:4.W; QE?NJ A3$ )(; *A<=8:P ! 6G31[4W[31[49*)31[YW5 $2O H>:)(O

S F Q D)

$ ) 11 )X F2PF<

&

P/FS<

2 :K;<E,I..E, D>E6;< E/K,)E,E *>364E1 H6E (J 5 =E63;-9>6B3E,+ ;IH6E &6,4:KB;<K3;-9E6,E K,) -9E> #6-93 .63 :,)E>E, ":/ @6E :33E, 4I./6,6E>/:>+ ,6- >EA /E>E63; >E)KF6E>3E *>364E 93 1A %J136< ,K> 6. 'E9,E> :KB !-9H7/6;-9 %.J,) :. $:>43 C8AC?A0CG?A

%#RF#D T,DB#F1'#FB#D MI"49 C-S/@?>N-S T;2:) HO@S( 9 B(<($8: . M6 M6K L. ". ".

(2D62> '9:& = *1C %'5 (16@IH.>3D2> #3>@)2 0B-5 /88+, $@?6 !263>@<2 "2<C7 A+4 G4F 4FE B ;;F

Z[1H1 J8[][4 3":W[YY [44[8":$)4 )W ][4 )Y1[W */V 8W D8":1.W; MU4":?

Robert Frank von der Touristik und Marketing GmbH, Pferdetag-Moderator Dr. Hagen Nowottny, Rüdiger Maas vom Ordnungsamt der Stadt Schwäbisch Gmünd und Horst Klunzinger, Vorsitzender des Pferdezuchtvereins Schwäbischer Wald (von links) stellen das abwechslungsreiche Programm vor. (Foto: ub) deration des Schauprogramms auf dem Gmünder Marktplatz zuständig ist. Er kennt die Geschichte des Pferdetages bis ins Detail – und sie reicht bis ins Jahr 1955 zurück. Damals fand sie als städtische Prämierung mit freiem Pferdeverkauf in der Schmiedgasse statt. Hauptsächlich Kaltblüter wie Pinzgauer und süddeutsches Kaltblut waren bei der Prämierung dabei, Warmblutpferde zu der Zeit auf wenige Züchter beschränkt. Als mit den Jahren der Autoverkehr zunahm, wurde die Prämierung auf den Stadtgartenplatz verlegt und lockte viele interessierte Besucher an. Nach dem Bau des Congress Centrums Stadtgarten nahm das Interesse immer mehr ab, denn der Schießtalplatz als neuer Austragungsort war für die Bevölkerung zu abgelegen. Später fand die Pferdeprämierung in Verbindung mit der „Gmünder Messe“ auf dem Güg- Von 14 bis 18.30 Uhr zeigen unter anderem die großen Pferdesportling statt. „Ich war damals noch vereine der Stadt ihr Können, auch Pferdesportler und Pferdehöfe Vorsitzender des Pferdezuchtver- aus der Region freuen sich auf ihren Auftritt. eins Schwäbischer Wald und für mich war ganz klar, dass wir in die die Tiere in den unterschiedli- freue mich, dass die Einteilung Zuchtgesichtspunkten Stadt rein müssen“, blickt Dr. Ha- chen Altersgruppen und nach ih- nach gen Nowottny zurück auf die An- ren rassetypischen Merkmalen bleibt. Es darf nicht, wie anderswo fänge des heutigen Pferdetages. beurteilt. „Der Trend geht mehr oft üblich, für alle einen ersten Er konnte dafür auch Dr. Hans zur Rassenvielfalt“, hat Horst Platz geben. Es soll schon ein AnBörner vom Landratsamt Ostalb- Klunzinger beobachtet. Und Dr. sporn da sein, eine möglichst gute kreis gewinnen, der heute noch Hagen Nowottny ergänzt: „Ich Wertung zu erhalten“. alljährlich die Eröffnung vornimmt. Nach dem Münsterplatz fand man auf dem Oberen Marktplatz ideale Bedingungen für die traditionelle Pferdeprämierung, die heute mit einer großen Pferdeschau für Begeisterung bei großen und kleinen Besuchern sorgt. „Es ist die mittlerweile 60. Prämierung in Schwäbisch Gmünd“, weiß Horst Klunzinger, der jetzige Vorsitzende des Pferdezuchtvereins Schwäbischer Wald. „Aus meiner Sicht hat sie sich sehr positiv entwickelt, raus aus der Anonymität auf dem Schießtalplatz zum Besuchermagnet für Familien, Kinder und für das fachkundige Publikum. Bei der Zuchtstutenprämierung für Warm- und „Es ist die mittlerweile die 60. Prämierung in Schwäbisch Gmünd“, Kaltblutpferde sowie Kleinpferde, weiß Horst Klunzinger, der jetzige Vorsitzende des PferdezuchtverPonys und Sonderrassen werden eins Schwäbischer Wald.

Grillvorführung mit Outdoor-Chefgrill Große Auswahl an

Frühjahrs- und Sommerbekleidung

Sonntag, 6. 4. 2014, von 13 – 18 Uhr

! Premiumpartner von!Weber und Outdoor Chefgrill 0 ;-88+/

0 &+$+/

0 ;-&#+/

3!%+)$9:6 ,+) '+&+#.:"5$+/ 49,+/(**/!/'&.+"#+/ ;+"/+ 2+)9#!/' !/, ;+"/ 7+);9!*1

Am verkaufsoffenen Sonntag, 6. April 2014, haben wir von 13 – 18 Uhr geöffnet!

Second Hand, Kornhausstr. 15 73525 Schwäbisch Gmünd ###!%,--+'*"$&*('.!)'

Samstag, 5. 4. 2014, von 9 – 17 Uhr geöffnet!

Außerhalb der gesetzl. Öffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf!


29

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Verkaufsoffener Sonntag mit Pferdetag Am 6. April in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd – Pferdetag beginnt um 11 Uhr auf dem Marktplatz

T-Shirts und Liegestühle in LGS-Sonderedition Handels- und Gewerbeverein präsentiert am verkaufsoffenen Sonntag die neue „We love GD“-Aktion Gmünd Aktionen einfallen, die Spaß machen, Abwechslung bieten und den Kunden einen entspannten Einkaufsbummel bescheren. Auch beim verkaufsoffenen Sonntag, der am 6. April wieder in bewährter Form mit dem Pferdetag kombiniert wird, erwartet die Besucher aus nah und fern ein besonderes Einkaufserlebnis in den Gmünder Fachgeschäften der Innenstadt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite und sorgen mit bewährtem Service für die Zufriedenheit ihrer Kunden. Mit der ganzen Familie, mit Freunden und Bekannten oder in aller Ruhe alleine darf am Sonntag gebummelt, geshoppt und flaniert werden. Und bei der Gelegenheit kann auch die Stadt mit ihren Veränderungen im Erscheinungsbild, mit ihren bekannten und auch neuen Geschäften, Cafés und Restaurants immer wieder neu entdeckt werden. Denn nach der Öffnung des Einhorn-Tunnels und nach Umbauten an vielen Orten präsentiert sich Schwäbisch Gmünd als einladende und attraktive Einkaufsstadt mit noch Martin Röttele und Christiane Losert mit der T-Shirt-Sonderedition des Handels- und Gewerbevereins, auf mehr Flair. denen das „We love GD“ mit den Landesgartenschau-Wölkchen kombiniert ist. (Fotos: Tom)

Mit der „I love GD“-Aktion konnte der Handels- und Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd bereits einen großen Erfolg verbuchen. Jetzt wird noch eins draufgesetzt: Mit neuen „We love GD“-T-Shirts in den Farben der Landesgartenschau und Liegestühlen in Grün kann sich jeder zu seiner Stadt bekennen.

Erstmals im vergangenen Jahr gab es als gemeinsame HGV-Aktion das Bullriding am Unteren Marktplatz.

NEUERÖFFNUNG

UTE BETZ SCHWÄBISCH GMÜND. Christiane Losert vom HGV-Vorstand ist jetzt schon begeistert von den T-Shirts, die beim Pferdetag am 6. April zum ersten Mal verkauft werden. Am Unteren Marktplatz gibt es beim Stand des Handels- und Gewerbevereins die Sonderedition zum bevorzugten Preis von 14,95 Euro zu ergattern. „Die T-Shirts sind in den Farben der Landesgartenschau erhältlich, sie sehen

&"-* ,(!"#

,&%+'+ &+#+& $"')+&

Martin Röttele und Christiane Losert, zwei der vier HGV-Vorstandsmitglieder, nahmen in den „I love GD“-Liegestühlen Platz. (Foto; ub)

Bocksgasse 21

wirklich toll aus und machen richtig Freude“. Wölkchen sind drauf zu sehen, im „D“ ist das Logo der Landesgartenschau zu erkennen. Bereits die Aktion „I love GD“ war überaus erfolgreich. Der Slogan zierte Luftballons und viele schwarze Liegestühle, die der Handels- und Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd angeschafft hat. Damit sollte gezeigt werden: „Wir mögen Gmünd und wir leben gerne hier“. Jetzt bekommen auch die begehrten schwarzen Liegestühle Zuwachs. In peppigem Grün kommt die Sonderedition daher, auf der man es sich nicht nur während der Landesgartenschau gemütlich machen kann. Immer wieder aufs Neue lassen sich die Mitglieder des Handelsund Gewerbeverein Schwäbisch

Au f

Schwäbisch Gmünd

Bl

us

nd nu

% 0 1

e

bis 12. April 2014

Pensions- und Ausbildungsstall

Schönhardter Pferdehof Dressur- und Springunterricht, Beritt, Reithalle, Außenreitplatz, Longierzirkel, Pferdelaufband, Koppeln, gute Ausreitmöglichkeiten Tel. 01 75/8 46 38 48

www.schoenhardter-pferdehof.de

en Jack

R

a ab

tt


30

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

fen u a nk i e it t! h m c a a d . . . paß m S F& :'3!E/@3!.2B/9 8'@B-1*1+C/ ?*5 ;C/*@B%/C@B?*E/* %%'5/* 5 #C #C/ /C*6 C D4 D4/- ,"& A A'-)0%.B(/ ) %.B C+ C ='?@ =

Viele Aktionen und Ostergewinnspiel im CityCenter Neben einem breit gefächerten Angebot dürfen sich Kunden von zahlreichen Aktionen für Groß und Klein überraschen lassen Am verkaufsoffenen Sonntag laden auch die Geschäfte im CityCenter zur gemütlichen Shopping-Tour ein. Neben einem breit gefächerten Angebot dürfen sich die Kunden von zahlreichen Aktionen für Groß und Klein überraschen lassen. UTE BETZ SCHWÄBISCH GMÜND. „Tolle Preise gewinnen“ heißt unter anderem das Motto am Sonntag im CityCenter: Beim großen Ostergewinnspiel muss lediglich aufgepasst und sorgfältig gezählt werden, denn in allen Geschäften der Werbegemeinschaft hängen Osterhasen. Wer die richtige Anzahl herausfindet und in eine Loskarte einträgt, hat die Chance auf den ersten Preis, ein Fan-Bike nach eigener Wahl im Wert von 500 Euro – zur Verfügung gestellt von der „Fahrradecke“. Auch ein komplettes Set des Lieblings-Fußballvereins mit Trikot, Hose und Stutzen kann mit freundlicher Unterstützung durch Intersport Schoell als zweiter Preis gewonnen werden. Der dritte Gewinner ist schon für den nächsten Urlaub bestens ausgerüstet: Ein Hartschalen-Reisetrolley vom Ferieninsel Reisebüro kann ergattert werden.

Auf drei Etagen ist eine große Bandbreite an Geschäften ansässig.

Günter Felber (links) und Fridolin Trittler, die Vorsitzenden der Werbegemeinschaft CityCenter, präsentieren die tollen Preise des Ostergewinnspiels. (Fotos: ub) Der dm-drogeriemarkt stellt einen Wellness-Geschenkkorb als vierten Preis zur Verfügung und je einen Geschenkkorb der Metzgerei Scherrenbacher erhalten die Gewinner fünf und sechs. Teilnahmekarten für das Ostergewinnspiel gibt es in den Fachgeschäften

des CityCenters. Natürlich sind auch die kleinen Besucher wieder bestens unterhalten. Das beliebte Kinderkarussell steht am Eingang Kalter Markt bereit, Fahrkarten dafür gibt es wieder in den Geschäften im CityCenter. Eine Luftballonaktion

steht für die Kinder ebenfalls auf dem Programm. Im dm-drogeriemarkt dürfen sich die Damen auf das Frühjahr einstimmen lassen: Nagellacke von p2 in den tollsten Frühlingsfarben werden dort vorDas CityCenter lockt das ganze Jahr über mit tollen Aktionen und Angestellt. Auch im Ferieninsel Reisegeboten. büro wartet eine besondere Aktion. Mit dem Ferieninsel-Strandtuch, das bei einer Urlaubsbuchung in Verbindung mit dem Gutschein aus dem DauerkartenBonusheft der LGS erhältlich ist, sollte man sich im Urlaub fotografieren lassen. Dann muss das Foto nur noch auf Facebook gestellt und auf viele Likes gehofft werden. Wer die meisten schafft, bekommt

Verkaufsoffener Sonntag, 6. April, von 13 – 18 Uhr

Sport Schoell GmbH & Co. KG Vordere Schmiedgasse 20 im CityCenter 73525 Schwäbisch Gmünd

■ Adidas F50 Fotobox ■ Kostenloser frisch gepresster Orangensaft ■ Kostenloser Sektausschank

Damen Softshelljacke »Saphir«

39,95

Herren Funktionsjacke »Diamond« wasser- und winddicht // mit AQUAMAXelite-Beschichtung // auch als Damenmodell erhältlich

89,95 Euro*

mit VENTpro Rückensystem für eine optimale Belüftung

74,95 Euro*

49,95

Herren Multifunktionsschuh »Diamond« trittsicher mit VIBRAM Sohle

69,95 Euro*

Osterhasen zählen und gewinnen: In allen Geschäften der Werbegemeinschaft hängen die Vierbeiner.

Ihr kompetenter Touristik- und Kreuzfahrtspezialist

lichsten Branchen wird den Kunden aus nah und fern ein ganz besonderes Einkaufserlebnis geboten. Ob Bekleidung, Sportartikel, Bücher oder Lebensmittel – der vielfältige Mix unter einem Dach macht das CityCenter zu einem beliebten Shopping-Ziel.

individuelle Beratung

Wander-Rucksack »Diamond 28«

winddicht // mit VENTMAXpro // auch als Herrenmodell erhältlich

59,95 Euro*

*(,.)+"0 1"."%$ !' -&/%"#

einen Gutschein über 300 Euro. Nicht nur am kommenden verkaufsoffenen Sonntag lockt das CityCenter mit tollen Aktionen und Angeboten, das ganze Jahr über bietet sich die Gelegenheit zum entspannten und abwechslungsreichen Einkaufen für die ganze Familie. Mit einem vielseitigen Angebot der unterschied-

veranstalterunabhängig ,*#*(5 ?#* 8#$/ -5$3*4>*5 ?#* 6*# :%(*8 :2=-!?01!=. ,94%%)53<*( 3#* *;><"&#@*5 7"6#<)"8&. 95'*6+$*/

Bonuspunkte Parkgebührenvergütung Best-Preis-Garantie Gruppenreisen weltweit

Wir sind mit dabei und freuen uns auf Ihren Besuch!

49,95

59,95 * ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Aus Liebe zum Sport

www.styling-crew.com


31

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

fen u a nk i e it t! h m c a a d . . . paß m S F& :'3!E/@3!.2B/9 8'@B-1*1+C/ ?*5 ;C/*@B%/C@B?*E/* %%'5/* 5 #C #C/ /C*6 C D4 D4/- ,"& A A'-)0%.B(/ ) %.B C+ C ='?@ =

Die Gemeinschaft ist stärker als einer alleine Mehr als 40 Geschäfte sind auf einer Fläche von 20 000 Quadratmetern ansässig Ein vielfältiges Angebot für die Kunden ist das Erfolgsrezept des CityCenters in Schwäbisch Gmünd. Zahlreiche Aktionen werden das ganze Jahr über von der Werbegemeinschaft auf die Beine gestellt. UTE BETZ SCHWÄBISCH GMÜND. Das CityCenter liegt im Herzen von Schwäbisch Gmünd und ist das größte innerstädtische Einkaufscenter der Region. Mit über 630 Parkplätzen wird den Kunden auch der angenehme Service geboten, trockenen Fußes alle Einkäufe des täglichen Bedarfs unter einem Dach erledigen zu können. Die Vielfalt der Geschäfte reicht vom Supermarkt über zwei Drogeriemärkte, Metzger, Schuhgeschäfte, Bäcker, Apotheke, Bekleidungsgeschäfte, Friseure, Post, Banken, Reisebüro bis zum Sportgeschäft. Eine Toto-Lotto-Annahmestelle mit Zeitschriftenverkauf sowie Gastronomiebetriebe und ein Feinkostladen runden das Ganze ab. Die Gemeinschaft ist stärker als einer alleine – unter diesem Motto haben die im CityCenter ansässi-

"%$"!$#"&! 7%6&<;%9):1*-60'&9 $-+&-1&1)-< #-&)-62+0

Aus dem einstigen Gmünd-Center hat sich ein Einkaufszentrum entwickelt, das in den vergangenen Jahrzehnten den Einkaufsstandort Schwäbisch Gmünd wesentlich geprägt hat. (Fotos: ub) Reisebüro werden seitdem regelmäßig abwechslungsreiche Aktionen auf die Beine gestellt. Ob bei der langen Einkaufsnacht, in der Weihnachtszeit oder wie jetzt am verkaufsoffenen Sonntag kurz vor Ostern: Die verschiedensten Angebote mit Gewinnspielen, Unter-

kulinarischen Angeboten konnten die Gäste auch Livemusik genießen. Ein besonderes Highlight der Veranstaltung war die Spende der Fachgeschäfte des CityCenters an die Landesgartenschau: Für 600 Euro wurde eine Stufe für den Aussichtsturm „Himmelstürmer“ in Wetzgau erworben. Es ist geplant, das „Sommer-Sonne-CityCenter“-Fest als Tradition fortzuführen und zu etablieren. Die Geschichte des CityCenters begann bereits im Jahre 1976. Aus dem damaligen Gmünd-Center hat sich ein Einkaufszentrum ent-

wickelt, das in den vergangenen Jahrzehnten den Einkaufsstandort Schwäbisch Gmünd wesentlich geprägt hat. Mit 30 Einzelhandelsfachgeschäften wurde damals eröffnet, heute bieten mehr als 40 Geschäfte auf einer Fläche von 20 000 Quadratmetern alles zur Zufriedenheit ihrer Kunden. Eine umfangreiche Erweiterung des Einkaufszentrums wurde 1999 vollendet: Im November eröffnete ein Teil des neugebauten Komplexes, mit der Gesamteröffnung im April 2000 wurde aus dem GmündCenter das CityCenter.

$+2(":(+),:+6-1 /-+ 4:*-<<:5=- !01 .8 &9 /93/+0*-+&-9:+='

!!! .**&) $+) ".& '%# %,,&( $+) ".& '%-

.-&)*/%.-& '"3!, %+ -0#1 -2(#2$

Bridget Jones .Verrückt nach Ihm(

%#''&*)! " ,-++

NEU NEU

Das beliebte Kinderkarussell steht am Eingang Kalter Markt bereit, Fahrkarten dafür gibt es wieder in den Geschäften im CityCenter. haltung für die Kleinen und vieles mehr locken seitdem rund ums Jahr die Besucher in das Einkaufszentrum in der Gmünder Innenstadt. Ein voller Erfolg war auch das erste „Sommer-Sonne-CityCenter“-Fest auf dem obersten Park- Regelmäßig stellen die im CityCenter ansässigen Unternehmen abdeck im vergangenen Jahr. Neben wechslungsreiche Aktionen auf die Beine. (Foto: Tom/arc)

D<Y%YY@%) $@P'8+

NEU

gen Unternehmen 2011 ihre Werbegemeinschaft neu strukturiert. Das Ziel ist, das Einkaufszentrum über die Stadtgrenzen von Gmünd hinaus bekannt und attraktiv zu machen. Unter der Führung der beiden Vorsitzenden Günter Felber vom dm-drogeriemarkt und Fridolin Trittler vom Ferieninsel

Ildikò Kürthy . Endlich!(

" /,-++

Im City Center $ Schwäbisch Gmünd

*@%)8N:8 H@+R8N)<Y%Y8 NW+48N:) 4GN)'W48+

&8+R@%5)M558N8+ DMNN'@4 ZA 6A ;?=6C WN D<Y"T>W)<Y .OGN: #MN =9 K =V (Y+

!%+ 0+,55N%N4 \%)T'\PW<Y )L@+8N OW'

!%+ 0+,55N%N4 \%)T'\PW<Y )L@+8N OW' !%+ 0+,55N%N4 \%)T'\PW<Y )L@+8N OW'

!%+ 0+,55N%N4 \%)T'\PW<Y )L@+8N OW'

.%')<Y8WN .%')<Y8WN .%')<Y8WN .%')<Y8WN .GP'W4 @%5 @PP8) @> =?AB ! &I

.GP'W4 @%5 @PP8) @> =?AB ! &I

.GP'W4 @%5 @PP8) @> 6SAB ! &I

.GP'W4 @%5 @PP8) @> 6SAB ! &I

.%')<Y8WN 4GP'W4 >W) DMNN'@4 ?ZA?6A J8 3+'WR8P W)' = .%')<Y8WN 8WNP,)>@+A 2@+@%)\@YP%N4 W)' NW<Y' O,4PW<YA

.%')<Y8WN 4GP'W4 >W) DMNN'@4 ?ZA?6A J8 3+'WR8P W)' = .%')<Y8WN 8WNP,)>@+A 2@+@%)\@YP%N4 W)' NW<Y' O,4PW<YA

"#$ "#$ !%#$ !%#$ .%')<Y8WN 4GP'W4 >W) DMNN'@4 ?ZA?6A J8 3+'WR8P W)' = .%')<Y8WN 8WNP,)>@+A 2@+@%)\@YP%N4 W)' NW<Y' O,4PW<YA

.%')<Y8WN 4GP'W4 >W) DMNN'@4 ?ZA?6A J8 3+'WR8P W)' = .%')<Y8WN 8WNP,)>@+A 2@+@%)\@YP%N4 W)' NW<Y' O,4PW<YA

FM<Y >W) \%O #8+R@%5)M558N8N DMNN'@4C ?ZA?6AC :MLL8P' )L@+8N :%+<Y 4GN)'W48 -@%)L+8W)8 [ \%)T'\PW<Y OW' .%')<Y8WNA 755N%N4)\8W'8NQ HMN'@4 K /+8W'@4Q SA?? K =SA?? (Y+C D@O)'@4Q SA?? K =VA?? (Y+C DMNN'@4Q =9A?? K =VA?? (Y+ """A"@P'8+B)<Y%Y8A:8 D<Y%YY@%) $@P'8+ U8'\' N8% WO 1W'] 18N'8+ D<Y"T>W)<Y .OGN:C E@+RY@%)8WN5@Y+'Q -,58+P8)>@<YC *8PA ? X= X=B= V= SV 9?


32

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

Wo ist was los? Börse

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Mensa der Grundschule Hardt, 19.30 Uhr, Informationsveranstaltung zur Entwicklung auf dem Hardt

Samstag, 05. April Lorch-Waldhausen

Evangelisches Gemeindehaus, 10 bis 12 Uhr, Kinderbedarfsbörse

Schwäbisch Gmünd

Bühne

Waldstetten

Südstadt-Treff, 14.30 bis 17 Uhr, Internationaler Handarbeitstreff

Freitag, 04. April

Schwäbisch Gmünd

Congress-Centrum Stadtgarten, 20 Uhr, Power of Dance - United Dance Company

TP: Malzéviller Platz, 13.30 Uhr, Mittwochswanderung der Waldstetter Albvereins-Ortsgruppe, Entdeckungstour in Spraitbach, Wanderzeit ca. 2 Std.

Donnerstag, 03. April Lorch

et cetera

Gasthaus Ratstube, 20 Uhr, Mitgliederversammlung Freundes- und Förderkreis Realschule Lorch

Mittwoch, 02. April

Mögglingen

TP: Postplatz, 13.30 Uhr, Wanderung zum mächtigen Ostlandkreuz, Ortsgruppe Mögglingen des Schwäbischen Albvereins

Schwäbisch Gmünd

Augustinus-Gemeindehaus, LuiseGrimminger-Raum, 9 bis 11 Uhr, Gespräche am Vormittag, „Christa Wolf - eine große deutsche Schriftstellerin“, Referentin: Elisabeth Juwig Buchhandlung Herwig, 20 Uhr, Musikalischer Feierabend mit dem Trio Musica Est-Ovest Franziskaner, Refektorium, 15 Uhr, „Was ist überhaupt Demenz“ mit Anna Ring, Demenzberaterin des DRK-Zentrums, Seniorentreff der Innenstadtgemeinden Heilig Kreuz Münster und St. Franziskus Generationentreff Spitalmühle, 10.30 bis 13 Uhr, Mittagstisch 10.30 bis 17.30 Uhr, Café durchgehend geöffnet Generationentreff Spitalmühle, Freiwilligenbüro, 9.30 bis 11.30 Uhr, Hobby-, Kontakt- und Wissensbörse Blickkontakt

Schwäbisch Gmünd

a.l.s.o. Bücherwürml, 16 Uhr, a.l.s.o. Bücherwürml-Schreibkreis

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Bezirksamt, 9 bis 11 Uhr, Generationenbüro geöffnet, Förderverein Straßdorf e.V.

Schwäbisch Gmünd

DRK, Weißensteiner Straße 40, 14.15 bis 15.45 Uhr, DRK-Tanzen, Interessierte herzlich willkommen DRK-Zentrum, Weißensteiner Straße 40, 14 bis 17 Uhr, Strickkreis, mit Verkauf der Handarbeiten Generationentreff Spitalmühle, 14 bis 17.30 Uhr, Café geöffnet Generationentreff Spitalmühle, Freiwilligenbüro, 1. Stock, 14.30 bis 15.30 Uhr, Ausgabe von Patientenverfügungen, Mitglieder des Stadtseniorenrats und des Hospizdienstes Generationentreff Spitalmühle, Raum Hohenstaufen, 14.30 bis 15.30 Uhr, Nähdienst Goethestraße 65, 9 bis 12 Uhr, aBz a.l.s.o. Beratungszentrum, offener Treffpunkt & Familiencafé

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Kolpinghaus, 11 bis 18 Uhr, Kolpinghaus geöffnet

Schwäbisch Gmünd

Seniorenzentrum St. Anna, 14.30 Uhr, Treffen der Ruheständler des Landratsamtes Stadtteilzentrum Ost, Buchstraße 145/1, 12 bis 13.30 Uhr, Mittagstisch am Donnerstag, Mittagstisch-Team

Freitag, 04. April

Lorch

Evang. Gemeindebücherei Point, 16 bis 17 Uhr, Vorlesestunde

Mutlangen

AOK Center, an der Stauferklinik, Wetzgauer Straße, 10 bis 11 Uhr, Sport nach Krebs, mit Inge Fritz, 1. FC Spraitbach

Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd

Bürgerbüro des Rathauses, 10 bis 12 Uhr, Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeister Richard Arnold Feststaal des Seniorenzentrums St. Anna, 15 Uhr, Mundartnachmittag mit Ernst Kittel, 14.00 Uhr Einlass, Heimatgruppe Isergebirge Freie Waldorfschule, 10 Uhr, Darbietungen aus dem Unterricht

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Kolpinghaus, Kolpinghaus geöffnet

Sonntag, 06. April Abtsgmünd

Kochertal-Metropole, 11 bis 18 Uhr, Leistungsschau

Gschwend-Horlachen

Museum, 14 bis 17 Uhr, „Der erste Weltkrieg an der Heimatfront“

Heuchlingen

Bud-Spencer-Freibad im Schießtal, 16 Uhr, Offizielles Anschwimmen der neuen Freiluft-Saison, 15.45 Uhr Einlass, Schwimmverein Schwäbisch Gmünd Generationentreff Spitalmühle, 14 bis 17.30 Uhr, Café geöffnet Haus der Gesundheit, Weißensteiner Straße, 9 bis 10 Uhr, Sport nach Krebs für Männer, 1. FC Spraitbach Johannisplatz, 13 Uhr, Bauernmarkt Südstadt-Treff, 18.30 bis 20 Uhr, Italienische Konversation Turm Theater, 18 Uhr, VHS-Kino: La Religieuse - die Nonne. Französische Spielfilm in Originalsprache mit deutschen Untertiteln

Albvereinshütte, 10 bis 21 Uhr, Hütte geöffnet

Samstag, 05. April

Lorch

Abtsgmünd

Kochertal-Metropole, 11 bis 18 Uhr, Leistungsschau

Leinzell

Skihütte, geöffnet, Freitag ab 20 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr, Skizunft Leinzell

Ruppertshofen

Erlenhalle, 15 bis 18 Uhr, Tanztee mit „The Big Martin“

Schwäbisch Gmünd

a.l.s.o. ... Café, 10 bis 14 Uhr, Österlicher Brunch Zapp-Gebäude, Stuttgarter Straße 3, 20 Uhr, Übungsabend Tango, Verein Freunde des Tangos aus Buenos Aires

Montag, 07. April Bartholomä

Dorfhaus, Kreativraum, 19 Uhr, Dorfentwicklung: Treffen der Arbeitsgruppe „Zukunft im Dorf“ Ev. Gemeindehaus, kl. Saal, EG, 14.30 bis 17 Uhr, Montagscafé für Alt und Jung

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Gemeindehalle, 14 bis 15.30 Uhr, Tanzkreis, Alter +/- 50 m/w, DRK

Schwäbisch Gmünd

Generationentreff Spitalmühle, 14 bis 17.30 Uhr, Café geöffnet Generationentreff Spitalmühle, Raum Rosenstein, 14 bis 16 Uhr, Strickkreis Pflegestützpunkt im Landratsamt, 9 bis 11 Uhr, Offene Sprechstunde Südstadt-Treff, 12 bis 13 Uhr, Mittagstisch „unter d´Leut“ 19.30 bis 21 Uhr, Filmvorführung „Staufersaga“ TP: s´Gmünder Lädle. Mozartstraße 9, 8 bis 8.50 Uhr, Lauftreff mit und ohne Stöcke, Südstadt-Treff

Dienstag, 08. April

Schwäbisch Gmünd

Gasthaus Pfeilhalde, 19.30 Uhr, Wohnmobilstammtisch, Vereinsabend Generationentreff Spitalmühle, 14 bis 17.30 Uhr, Café geöffnet Goethestraße 65, 14 bis 16 Uhr, aBz a.l.s.o. Beratungszentrum, offener Treffpunkt & Familiencafé Klosterbergschule, 14 bis 16 Uhr, Schulcafé der Klosterbergschule Südstadt-Treff, 10 bis 12 Uhr, Geselliges Frühstück Weststadttreff, Schwerzerallee 23, 8.30 bis 10.30 Uhr, Frühstück

Dienstag, 08. April

Schwäbisch Gmünd

Generationentreff Spitalmühle, 14 bis 17 Uhr, Spielenachmittag

Feste Sonntag, 06. April Schwäbisch Gmünd

Innenstadt / Oberer Marktplatz, 13 bis 18 Uhr, Pferdetag mit verkaufsoffenem Sonntag, mit Pferdeprämierung

Frauen Mittwoch, 02. April

Gschwend-Frickenhofen

Evangelisches Gemeindehaus, 14 Uhr, Frauennachmittag

Heubach

Ev. Gemeindehaus, 9 Uhr, Frauen treffen sich..., Thema „Goldenes Land“, Referentin Gisela Bareis

Führungen Familien Donnerstag, 03. April Heubach

Jugend- und Begegnungshaus, 14.30 bis 17 Uhr, Café am Donnerstag, Offener Treff für Jung & Alt, kath. Kirchengemeinde St. Bernhard

Samstag, 05. April Schwäbisch Gmünd

Kulturzentrum Prediger, 14.30 Uhr, Geführte Besichtigung der Reichskrone Treffpunkt i-Punkt am Marktplatz, 10.30 Uhr, Stadtführung, Touristik- und Marketing GmbH

Freitag, 04. April

Sonntag, 06. April

Generationentreff Spitalmühle, Raum Rosenstein, 14.30 bis 16.30 Uhr, Kartenspiele

Kloster, 13.30 Uhr, Führung durch Kloster und Stauferrundbild, für Erwachsene, bitte anm.: (07172)928497

Schwäbisch Gmünd

Lorch

Osterbrunnen in Schechingen Vom 5. bis 27. April – Eröffnung am Samstag, 5. April, um 14.30 Uhr

11 000 filigrane Unikate auf dem Marktplatz

6(C8(C=3+83 :-33 5-3 3=(C2 *8<(C?8=*83 B B B

B B B 6(C8(C=3+83 5G) 5-3 8?78*834 "<28?*?G3383 Osterbrunnen &858=3>8C-778 Gemeindehalle Naturschutzgebiet #-2G?<(CG2;+8*=82 6(C8(C=3+8? /8=C8? Schechinger Weiher %-:.*<A8+ Jakobsweg

$-?:2E7-2; Marktplatz 5=2 9-2C-G< mit Rathaus 62B68*-<2=-3<@ St.-Sebastians:=?(C8 Kirche '?8=*-> Freibad

#"&!"&%$'!$ /8=C3-(C2<5-?:2 Weihnachtsmarkt <(C,38 *8<(C?=8*838 schöne beschrie/-3>8?A8+8 bene Wanderwege -:2=D8< 18?8=3<78*83 aktives Vereinsleben &?F38? !0-> BBB Grüner Pfad . . .

Bügermeisteramt Schechingen Marktplatz 1 73579 Schechingen

BBB D=878< 58C?B . . G3> . und vieles mehr

Telefon 0 71 75 – 15 67 und 0 71 75 – 92 19 70 Telefax 0 71 75 – 80 47 info@schechingen.de

Weitere Infos unter: www.schechingen.de

'"$!#&"%

Rund 300 ehrenamtliche Helfer kümmern sich um den Osterbrunnen Auch in diesem Jahr darf man sich auf neue Motive auf den Eierschalen am Osterbrunnen freuen. Briefmarken gehören dazu – und auch die blaue Mauritius fehlt nicht. Momentan wird wieder gesteckt und gebunden, damit am Samstag, 5. April, die Eröffnung auf dem Marktplatz ab 14.30 Uhr mit Musikverein, Kindergärten und Gesangverein stattfinden kann. ANJA JANTSCHIK

"' ! #$&%!

Vertragshändler Kronenstraße 25 73579 Schechingen Telefon 07175 6630 Fax 07171 6353 E-Mail:autohaus-krieger@t-online.de www.suzuki-handel.de/krieger

www.at-foto.de

SCHECHINGEN. Der Schechinger Osterbrunnen ist ein Symbol der dörflichen Gemeinschaft. Bereits zum zwölften Mal treffen sich seit vergangenem Herbst die Maler, um neue Motive zu kreieren. „In diesem Jahr gibt’s 804 neue Eier“, informiert Iris Jekel vom Organisationsteam. Gemeinsam mit Hanne Brenner und Marianne Kolb zeichnet sie seit dem ersten Osterbrunnen verantwortlich für das Gelingen. Allein für das Bin-

„OCHSEN“ Schechingen

41AA18@7>1" & $ /&3/( *%!!?8!18 =1<1#68 ) /( /3+-) -0 ./ $ ,:; -) -/ 0( 269?< )(/(+. &. '3 35

Inh. Heidi Niemietz Kronenstraße 3 73579 Schechingen Tel. 0 71 75/92 27 36

Familie Schmid 73579 Schechingen Hauptstraße 10 Telefon (0 71 75) 86 80

den und Stecken sowie den Aufbau der insgesamt 27 Bögen samt Krone auf dem Brunnen des Schechinger Marktplatzes werden 1500 ehrenamtliche Arbeitsstunden investiert. 11 000 handbemalte Gänse-, Straußenund Hühnereier können dann die Besucher vom 5. bis 27. April bewundern. Hinzu kommen wieder viele Strohhasen, die heuer mit Dirndl und Lederhose aufwarten. „Es gibt sogar einen fensterlnden Hasen“, verrät Iris Jekel. Rund 300 ehrenamtliche Helfer kümmern sich um den Osterbrunnen. Egal, ob es sich nun um Kuchenbäcker, Maler, Kuchenverkäufer oder Binder handelt. Die große Gemeinschaft hält zusammen – und begeistert mit ihrem Tun alljährlich tausende Besucher aus nah und fern. Bislang nimmt eine Busgruppe aus Vorarlberg den weitesten Weg zum Osterbrunnen auf sich, berichtet Iris Jekel über aktuell insgesamt 36 Gruppenanmeldungen. Übrigens, eine Eiersäule mit 600 Eiern wird das Gold- und Silber-Forum in Schwäbisch Gmünd ab dessen Einweihung am 26. April 11 000 handbemalte Gänse-, Straußen- und Hühnereier können die Besucher zieren. bewundern, 804 davon sind neu. (Fotos: Tom)


33

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

anzeigen..: (0 71 71) 60 01–7 77.anzeigen@gmuender-anzeiger.de

Wo ist was los? Kinder Sonntag, 06. April

Lorch

Kloster (Anmeldung erwünscht), 13.30 Uhr, Gewandete Kinderführung, in Mönchskutten, ab 4

Schwäbisch Gmünd

Sonntag, 06. April

Schwäbisch Gmünd

Prediger, Innenhof und Festsaal, 10 bis 18 Uhr, Neue Kunstmesse mit 40 Künstlern, Gmünder Kunstverein in Kooperation mit dem Kulturbüro Schwäbsich Gmünd

Freie Waldorfschule, Emil-Molt-Saal, 15 Uhr, Kinderkonzert-Reihe „Ohren auf!“ Aus dem Leben von Peer Gynt, mit der Philharmonie Schwäbisch Gmünd

Musik

Kleinkunst/Kabarett/ Comedy

St.-Bernhard-Kirche, 19 Uhr, Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymna-

Samstag, 05. April Heubach

siums und Motettenchor Gmünd: Bachs Johanenspassion

Antik- und Trödelflohmarkt

Schwäbisch Gmünd

Städtische Musikschule, Schwörhaus, 17 Uhr, SchwörhausMusiziert: Abschlusskonzert

Jeden ersten Samstag im Monat

Waldstetten

Stuifenhalle, 19.30 Uhr, Frühjahrskonzert, Akkordeonclub Waldstetten

Gmünder Straße 3 Waldstetten

Sonntag, 06. April

Nächster Termin 5. 4. 2014 von 10 - 15 Uhr

Abtsgmünd-Pommertsweiler

kath. Kirche, 18 Uhr, Schalom-Chor Mithören - Mitsingen - neue geistliche Lieder über Gottes Spuren

Freitag, 04. April Iggingen

Gemeindehalle, 20 Uhr, Lisa Fitz: „Mut – vom Hasen zum Löwen“

Kommunales Montag, 07. April Gschwend

Rathaus, Sitzungssaal, 19 Uhr, Gemeinderatssitzung

Literatur und Vorträge Donnerstag, 03. April Heubach

Stadtbibliothek , 19.30 Uhr, Ines Ebert liest aus ihrem neuesten Roman »Zeuglesweber«

Märkte und Flohmärkte Mittwoch, 02. April

Schwäbisch Gmünd

Goethestraße 65, 10 bis 18 Uhr, a.l.s.o. Möbelbörse In der Hofstatt, 9 bis 12 Uhr & 13 bis 17.30 Uhr, TEMO-Markt

Donnerstag, 03. April Schwäbisch Gmünd

Falkenbergstraße auf dem Hardt, 13 bis 17.30 Uhr, Falkenbergmarkt und Ladenpassage Goethestraße 65, 10 bis 18 Uhr, a.l.s.o. Möbelbörse In der Hofstatt, 9 bis 12 Uhr & 13 bis 17.30 Uhr, TEMO-Markt

Freitag, 04. April

Schwäbisch Gmünd

Goethestraße 65, 10 bis 18 Uhr, a.l.s.o. Möbelbörse In der Hofstatt, 9 bis 12 Uhr & 13 bis 17.30 Uhr, TEMO-Markt

Samstag, 05. April

Gschwend-Mittelbronn

Dorfhaus, 9 bis 11.30 Uhr, Bauernmarkt

Ruppertshofen

Vortrag: „Tinnitus – Folgen und Ursachen“ am 9. April in Gmünd Tinnitus kann jeden treffen, in jedem Alter. Die Ursachen variieren. Daher lädt Detlef Lemke am Mittwoch, 9. April, um 19 Uhr in die Geschäftsstelle der BKK ZF & Partner, Kalter Markt 27 in Schwäbisch Gmünd, zum Fachvortrag „Tinnitus – Folge und Ursache“ ein. Zirpen, Klingeln, Zischen, Rauschen und das den ganze Tag und die ganze Nacht. 24 Stunden am Stück, jeden Tag. So müssen Tinnituskranke leben. Tendenz steigend: „Die Zahl der Erkrankten nimmt ständig zu“, weiß Detlef Lemke, 1. Vorsitzender der Selbsthilfegruppe Tinnitus/Ohrengeräusche e. V. Schwäbisch Gmünd. Stress sieht er als eine Ursache dafür an. Unermüdlich klärt er daher über die Krankheit auf und lädt Interessierte zu Vorträgen ein. So auch am Mittwoch, 9. April, zu „Tinnitus – Folge und Ursache“ um 19 Uhr in der Geschäftsstelle der BKK ZF & Partner. Tinnitus kann jeden treffen, in jedem Alter. Die Ursachen variieren. Bisher scheint sicher zu sein, dass bei Betroffenen auch ein Hörschaden vorliegt. Außerdem vermuten Ärzte Durchblutungsstörungen im Innenohrbereich. Veränderungen an Halswirbeln und Kiefergelenken oder einen Hörsturz. In seinem Vortrag geht Lemke näher auf diese Themen-

gebiete ein und präsentiert den Zuhörern neueste Behandlungsmethoden aus der Tinnitus-Fachklinik Bad Arolsen. Prof. Dr. Gerhard Hesse, Chefarzt und Forscher der Tinnitus-Fachklinik, ist Pate der Selbsthilfegruppe Tinnitus / Ohrengeräusche e. V. Schwäbisch Gmünd. Eine Anmeldung zum Vortrag ist aus organisatorischen Gründen bis zum 7. April erforderlich. Sandra Weber von der BKK ZF & Partner nimmt Anmeldungen unter der Telefonnummer (0 71 71) 31-35 07 oder sandra.weber@bkkzf-partner.de entgegen. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Original

BRUNCH

Der Familientreffpunkt Jeden Sonntag von 10:30 bis 14:00 Uhr Reichhaltiges Frühstück, leckere Vorspeisen, raffinierte Fleischund Fischgerichte, verführerische Desserts vom Buffet. Kaffee & Tee zum Frühstück, Apfel-, Orangensaft, Weiß- und Rotwein im Preis enthalten. Professionelle Kinderbetreuung Pauschalpreis pro Person 29,00 € Kinder bis 12 Jahre FREI ! .

.

.

73432 AA-Unterkochen Tel. 07361 98680

E-Mail: info@das-goldene-lamm.de

Detlef Lemke lädt am 9. April zum Fachvortrag ein.

Erlenhalle, 14 bis 18 Uhr, Ostermarkt

Schwäbisch Gmünd

Goethestraße 65, 10 bis 14 Uhr, a.l.s.o. Möbelbörse Hospitalkirche und die angrezende Mensa in der Altstadt, 10 bis 18 Uhr, Ostereiermarkt

Sonntag, 06. April Schwäbisch Gmünd

Hospitalkirche und die angrezende Mensa in der Altstadt, 11 bis 18 Uhr, Ostereiermarkt

Montag, 07. April Schwäbisch Gmünd

Goethestraße 65, 12 bis 18 Uhr, a.l.s.o. Möbelbörse

Dienstag, 08. April Schwäbisch Gmünd

Goethestraße 65, 10 bis 18 Uhr, a.l.s.o. Möbelbörse In der Hofstatt, 9 bis 12 Uhr, TEMOMarkt

Messe Freitag, 04. April

Schwäbisch Gmünd

Prediger, Innenhof und Festsaal, 19 bis 24 Uhr, Eröffnung Neue Kunstmesse, Einlass: 18.00 Uhr, Gmünder Kunstverein in Kooperation mit dem Kulturbüro Schwäbisch Gmünd

Samstag, 05. April Schwäbisch Gmünd

Prediger, Innenhof und Festsaal, 10 bis 20 Uhr, Neue Kunstmesse mit 40 Künstlern, Gmünder Kunstverein in Kooperation mit dem Kulturbüro Schwäbsich Gmünd

Tanzmetropole Neustädtlein in der Schlagersendung am 7. April Am Montag, 7. April, ist die Tanzmetropole Neustädtlein in der SWR-Schlagersendung zu sehen. Die Ausstrahlung erfolgt von 20.15 Uhr bis 21.45 Uhr im SWRFernsehen. Der deutsche Schlager brummt wie nie zuvor. Die Superstars der Szene, Helene Fischer und Andrea Berg, füllen mühelos die größten Arenen im Land, unter den Top 10 der meistverkauften Alben des vergangenen Jahres lagen sieben Produktionen „Made in Germany“. Die unterhaltsame Sendung im SWR-Fernsehen versucht das Geheimnis dieses Boom zu lösen, zeigt die größten Hits, die von den Hörern von SWR 4 im

Hitmarathon gewählt wurden, ist zu Gast hinter den Kulissen der großen Schlagernacht in Mannheim, zeigt die Erfolgsgeschichte ungewöhnlicher Newcomer ebenso wie das Auf und Ab etablierter Schlagergrößen. Die Tanzmetropole Neustädtlein wird gezeigt – ein Tanzlokal, das nahezu am längsten in ganz Deutschland den Schlager hochhält und vielen deutschen Stars ein Sprungbrett in den Schlagerhimmel bot. Unzählige Stars gastieren und gastierten bei den Meisers. Mehrere SWR-Schlagersendungen wurden in ihr schon gedreht und sie ist an diesem Fernsehabend auch mit dabei.

im CityCenter Schwäbisch Gmünd Live on stage

Freitag, 4. April 2014 ab 21 Uhr


34

Gmünder Anzeiger

Kontakte/Modelle

Mittwoch, 2. April 2014

TRIPLE XXX

7-10 internationale Modelle

1/2 Std. 85.- €, 1 St. 125.- € Mo.- Fr. ab 12; Sa. u. So ab 11 Uhr

Kochertalstr. 34, Aalen 0 73 61 / 555 - 413 od. 88 01 70 www.xxx-aalen.de

Maybachstr. 22 71634 Ludwigsburg Tel: 07141 99 11 70 Kein Drehkreuz! So.- Do. 10-4 Uhr Fr. u. Sa. 10-5 Uhr

FKK-Saunaclub Imperium

www.ec-ludwigsburg.de

Haus Aalen

Täglich ab 13 Uhr Eintritt 30.- € - Internationale Modelle auf über 1500 m² Aalen – Kochertalstraße 38 (0 73 61) 4 90 38 62, www.fkk-aalen.de

Heiße Girls bieten ihre Dienste an und sind allzeit für Euch bereit.

Slawa

und

Nika

Buchstraße 139, Schwäbisch Gmünd Tel. (0 71 71) 87 46 97, www.ekstase4u.de

A–Z

ab 11 Uhr N Täglich (0 73 61) en GI EUE 88 04 70 RL nd auf fi S Sie www.eroscenter-aalen.de

Auch Hausbesuche

Wo? Referent

Inge (66J.) privat 0511-91709039

EINGANG-LEDERGASSE32 DISKRET ENGELGASSE32

bei Jin Jin klingeln

Wo ist was los?

Mittwoch, 9. 4. 2014, um 19 Uhr Einlass ab 18.30 Uhr

Musik

BKK ZF & Partner, Kalter Markt 27 73525 Schwäbisch Gmünd

Ruppertshofen

Detlef Lemke Kreisverbandsvorsitzender des VdK und Vorsitzender der Selbsthilfegruppe Tinnitus Ohrengeräusche e. V.

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen bis zum 7. 4. 2014 unbedingt erforderlich. Telefon (0 71 71) 31-35 07 (Frau Sandra Weber – sandra.weber@bkk-zf-partner.de)

Schülerin (18J.) 02302-1859005 Privat, geile, enge Sandy, 45 J.

Sonntag, 06. April Nikolauskapelle, 18 Uhr, Musik bei Kerzenschein: „Sei gesegnet“

Schwäbisch Gmünd

Freie Waldorfschule, 15 Uhr, Ohren auf! Kinderkonzert - Aus dem Leben von Peer Gynt, mit der Philharmonie Schwäbisch Gmünd Gemeindezentrum Brücke, 19 Uhr, Michael Nuber spielt Chopin, Liszt, Dvorak und Grieg Kloster der Franziskanerinnen, 19 Uhr, Cultores Sonorum und Klänge der Renaissance St. Michael, 17 Uhr, Benefiz-Orgelkonzert, Kirchengemeinderat St. Michael

Sexy Ladies aus Brasilien 22 J., wollen Euch verwöhnen Telefon 01 52/ 13 62 50 67

Festival Europäische Kirchenmusik: Kartenvorverkauf hat begonnen „Paradies“ lautet das Thema beim 26. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, das in diesem Jahr vom 16. Juli bis 10. August im Kontext der Landesgartenschau stattfindet. Zu Gast sind weltweit gefeierte Ensembles, renommierte Solisten und junge Talente. 45 Veranstaltungen, darunter 25 Ensemble-, Chor- und Orgelkonzerte sorgen für unvergessliche musikalische

Erlebnisse, für die man sich frühzeitig Karten sichern sollte. Der Vorverkauf begann am Freitag, 28. März. Erstmals ist in diesem Jahr auch eine Einzelplatz-Buchung unter www.kirchenmusikfestival.de möglich. Die kostenlose Festivalbroschüre ist ab sofort erhältlich, Karten gibt es seit dem 28. März beim i-Punkt, Marktplatz 37/1, 73525 Schwäbisch Gmünd, Telefon (0 71 71) 6 03-42 50.

Party Samstag, 05. April

Schwäbisch Gmünd

a.l.s.o. ...kulturcafé, 20.30 Uhr, Joachim Scheffler Classics - Disco 60er, 70er, 80er Progressive Sound

Sonntag, 06. April Schwäbisch Gmünd

El Club Habana, 20 Uhr, Salsa Party

Rock / Pop / Jazz Mittwoch, 02. April Lorch

Bürgerhaus, 19.30 Uhr, S´pop-chörle, Jeden Mittwoch, außer Ferienzeit

Zum Auftakt des Festivals Europäische Kirchenmusik ist der Thomanerchor Leipzig am Mittwoch, 16. Juli, um 20 Uhr im Heilig-KreuzMünster zu Gast. (Foto: Kulturbüro Schwäbisch Gmünd)

Freitag, 04. April

Schwäbisch Gmünd

a.l.s.o. ...kulturcafé, 20.30 Uhr, Jamsession - Opener: Gitarrenduo Thilo Schimmele und Matthias Flum

Samstag, 05. April Heubach

QLTourRaum Übelmesser, 20.30 Uhr, Bluespilot und The Blackscreen

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Foyer der Firma C. & E. FEIN GmbH, 19.30 Uhr, Frühjahrskonzert des Musikvereins Bargau

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Kaffeehaus-Bar, 20 Uhr, Strings@work

Schwäbisch Gmünd

Musicclub Kneiple, 21 Uhr, Nervine Rock-Club Abwärts, 20.30 Uhr, The Number of Priest Theaterwerkstatt, 20 Uhr, The Mr. Big Band

Sonntag, 06. April Böbingen 2

TSV-Halle, 20 Uhr, Acoustic Groove

Senioren Mittwoch, 02. April Mutlangen

GMÜND”

-,&&3,&)--'$

80 B, leicht mollig. T. 0 7176 / 4 48 01 06, www.callgirls.de Sandy1 Schwäb.Gmünd

„Tinnitus – Folge und Ursache“

1,99€/Min. Weitervermittlung auch Mobil abw. zum Erotik-Service

Verlange "AALEN” o."SCHWÄBISCH

Jede Woche neue Mädchen!!

Einladung zum Fachvortrag – Eintritt frei

Wann?

64% #40+*"#.!4 #5.(14%3/*"2

11841

WILLIGE FRAUEN FÜR DICH!

('+(*-,*$%(&#"!)(

SchwäbischGmünd

DEUTSCHES süßes Kätzchen wartet...Ruf a. Lauterstein, Waldstetten u. Umgebung an! 0900 55 55 76 66 €1,99/Min.Mobil abw.

E K S TA S E

Auskunft

Kochertalstraße 43

Seniorenbegegnungsstätte, 14 bis 16 Uhr, Strick- und Bastelkreis

„Ohren auf!“: Aus dem Leben von Peer Gynt am 6. April Die Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbüros präsentiert am Sonntag, 6. April, um 15 Uhr das zweite Kinderkonzert mit der Philharmonie Schwäbisch Gmünd im Emil-Molt-Saal der Freien Waldorfschule. Unter der Leitung des Dirigenten Knud Jansen erklingt Musik von Edvard Grieg, die er zum Schauspiel „Peer Gynt“ komponiert hat. Sie gehört bis heute zu den beliebtesten Werken der klassischen Musik. Bezaubernde Klangbilder zeigen Momente aus dem bewegten Leben von Peer Gynt, der sich seine eigene Welt zurechtträumt. Die kleinen Zuhörer ab 6 Jahren

bekommen unterhaltende Einblicke in die Werkstatt eines Komponisten, der es mit wenigen Mitteln erreicht, dass in seiner Musik zwitschernde Vögel im Wald zu hören sind oder Trolle umherwuseln. Als Dirigent und Moderator begleitet Knud Jansen die Kinder durch das Programm, das nicht nur viele interessante Details über Peer Gynt, sondern auch über die Instrumente im Orchester, den Komponisten Edvard Grieg und die Zeit, in der er lebte, vermittelt. Karten zu fünf Euro (Erwachsene sieben Euro) gibt es beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd. Weitere Infos hält das Kulturbüro unter Telefon (07171) 603-4112 bereit.


35

AC/DC-Coverband am 4. April im Le’Clochard in Schwäbisch Gmünd Am Freitag, 4. April, wieder live im Le‘Clochard: „The Jack“ lassen Bon Scott aufleben und stellen das Untergeschoss des CityCenters unter Starkstrom. Außer den Klassikern wie „Highway to Hell“ oder „TNT“ geben die fünf Jungs aus Geislingen auch Songs zum Besten, die AC/ DC gar nicht oder nur sehr selten live spielten, wie „Problem Child“ oder „Ride on“. Nicht zu verges-

sen das Tüpfelchen auf das „i“, mit dem die Band eigens für den Song „It’s a long way to the Top“ den „Mägges“ am Dudelsack präsentiert. „The Jack“ haben es geschafft, die Feinheiten herauszuarbeiten, die jeden einzelnen AC/ DC-Song auszeichnen und so einzigartig machen. Also „Ride on“ . . . am Freitag – Einlass ab 20 Uhr, los geht’s um 21 Uhr.

Ab sofort haben wir täglich von Mittwoch bis Sonntag ab 11 Uhr geöffnet. Telefon (0 73 32) 43 41

05.04

-%.% '*"

!%4"+55% (

3!/ &2+*"

+-(%!!

.14

0/ ,$ #0

2+!16

4.1#0#%/2, 7$%1 16 &

/ %!1 (%#2)

). *'1

'1-

Rentenberatung am 7. April in Schwäbisch Gmünd

%!31%33 "2

.. !

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 7. April, von 13 bis 15.40 Uhr im KundenCenter der Innungskrankenkasse (IKK) classic, Leutzestraße 53 in Schwäbisch Gmünd, seine Sprechstunde ab. Wiedmann gibt kostenlos allen Berufstätigen und auch im Ruhestand befindlichen Angestellten und Arbeitern Rat und Auskunft zu Fragen der Rentenversicherung. Terminvereinbarungen zur Sprechstunde können jederzeit im IKK-KundenCenter Schwäbisch Gmünd, Telefon 0 71 71 9 26 35-0 abgesprochen werden.

Sa. 29. 3. Böbingen

Tanzkapellen

Multimediashow mit Markus Merz

Samstag, 5. April 2014, 20 Uhr TV Halle Heuchlingen www.melleaufreisen.de

Sonntag

Montag (Kinotag)

Dienstag

Mittwoch

-

-

-

-

-

-

-

14.00

10.30

-

20.00

-

neu Noah

14.00 17.00 20.00 -

14.00 20.00 22.30

17.00 20.00 22.30

10.30 14.00 17.00 20.00 -

14.00 17.00 20.00 -

14.00 17.00 20.00 -

14.00 17.00 20.00 -

neu Rio 2

14.30 17.00 19.00

14.30 17.00 19.00

14.30 17.00 19.00

10.30 14.30 17.00 19.00

14.30 17.00 19.00

14.30 17.00 19.00

14.30 17.00 19.00

neu Der Hundertjährige... 114 Min. / ab 12 J.

18.15 20.00

18.15 20.00

18.15 20.00

18.15 20.00

18.15 19.45

20.00

18.15 20.00

Antboy

14.15

14.15

14.15

14.15

14.15

14.15

14.15

The Return of the first Avenger

17.00 20.00 -

17.00 20.00 22.45

17.00 20.00 22.45

17.00 20.00 -

17.00 20.00 -

17.00 20.00 -

17.00 20.00 -

Need for Speed

16.15 20.55

16.15 20.55

16.15 20.55

16.15 20.55

16.15 20.55

16.15 20.55

16.15 20.55

Non Stop

20.30 -

20.30 22.45

20.30 22.45

20.30 -

20.30 -

-

20.30 -

Pettersson und Findus 90 Min. / ab 0 J. / 4. Woche

14.00

14.00

14.00

10.30 14.00

14.00

14.00

14.00

Vampire Academy

16.00

16.00

16.00

16.00

16.00

16.00

16.00

-

23.00

23.00

-

-

-

-

14.30

14.30

14.30

10.30 14.30

14.30

14.30

14.30

VHS KINO Die Nonne

107 Min. / ab 12 J. / französisch m.dt. Untertiteln

USA 2013 Regie: Carlos Saldanha Animationsfilm Länge: 102 Minuten FSK: ab 0 Jahre www.rio2-derfilm.de

138 Min. / ab 12 J.

Beltracchi - Die Kunst der Fälschung

BELTRACCHI - DIE KUNST DER FÄLSCHUNG erzählt als höchst amüsanter Kino-Dokumentarfilm von dem größten europäischen KunstfälscherSkandal der Nachkriegsgeschichte. Er zeigt den Maler Wolfgang Beltracchi bei dem, was dieser als seinen Beruf verstand, beim Fälschen. Beltracchis Bilder sind keine Kopien, sondern wurden von ihm erfunden und doch eindeutig einem bestimmten Künstler zuzuordnen. Keine Galerie, kein Experte hatte Zweifel an ihrer Authentizität, Beltracchi wurde reich damit. Schließlich beging er den Fehler, der alles auffliegen ließ. D 2013 Regie: Arne Birkenstock Dokumentation Länge: 96 Minuten FSK: ab 0 Jahre www.beltracchi.senator.de

neu Sürgün Inek

127 Min. / ab 6 J. / türkisch m.dt. Untertiteln

102 Min. / ab 0 J.

77 Min. / ab 0 J. / 2. Woche

138 Min. / ab 12 J. / 2. Woche 131 Min. / ab 12 J. / 2. Woche 106 Min. / ab 12 J. / 4. Woche

105 Min. / ab 12 J. / 3. Woche

300 - Rise of an Empire 103 Min. / ab 18 J. / 5. Woche

Die Nonne - La Religieuse französische Fassung mit deutschen Untertiteln

Bibi & Tina

101 Min. / ab 0 J. / 5. Woche

Sneak Preview

Montag (Kinotag)

Dienstag

Mittwoch

brazilkino www.brazilkino.de

neu Nymhomaniac Teil 1 110 Min / ab 16 Jahre

20.15 -

17.45 22.30

20.15 22.30

20.15 -

20.15 -

17.45 -

20.15 -

neu Beltracchi - Die Kunst der Fälschung

18.00 -

20.15

18.00 -

18.00 -

18.00 -

20.15

18.00 -

Hirschgässle 7 Tel.: 07171-9782297

03.04.14 - 09.04.2014 www.brazilkino.de

Sürgün Inek türkische Fassung mit deutschen Untertiteln

22.00

Sonntag

DK 2013 Regie: Lars von Trier Darsteller: Charlotte Gainsbourg, Stellan Skarsgård, Stacy Martin Länge: 110 Minuten FSK: ab 16 Jahre www.nymphomaniac-derfilm.de

18.00

www.turm-theater.de - digitale Projektion

entfalten. Als Jewel beschließt, dass ihre Kinder lernen müssen wie richtige Vögel zu leben, besteht sie auf einem gemeinsamen Aufenthalt im Amazonas-Urwald...

Nymhomaniac Teil 1

An einem kalten Winterabend findet Seligman (Stellan Skarsgård) in einer kleiner Seitenstraße die halb-bewusstlose, offensichtlich zusammengeschlagene Joe (Charlotte Gainsbourg). Er nimmt sich ihrer an, bringt sie zu sich nach Hause und pflegt die Frau. Als sie wieder zu sich kommt und Seligman sie fragt, was passiert sei, erzählt Joe nach einigem Zögern dem fremden Mann ihre Lebensgeschichte. Und dies ist die Geschichte ihrer Sexualität, ihrer zahllosen erotischen Erlebnisse, mutig und albern, lustvoll und quälend, beiläufig und zwanghaft, eine Zumutung und eine Befreiung.

Samstag

S 2013 Regie: Felix Herndgren Darsteller: Robert Gustafsson,Iwar Wiklander, David Wiberg Länge: 114 Minuten FSK: ab 12 Jahre www.derhundertjaehrige-film.de

-

Pfeifergässle 34 Tel.: 07171-2233

03.04.14 - 09.04.2014

Samstag

Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, verschwindet er lieber kurzerhand aus dem Altersheim und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof. Raus aus der Langeweile und rein in ein neues Abenteuer, das ist Allans Ziel.

Freitag

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

In RIO 2 führen Blu, Jewel und deren Kinder zunächst in der Großstadt ein wohlbehütetes Leben. Ihre Nachkommen heißen: Bia - ein Bücherwurm, die wie ihr Papa gerne mit Zahlen und Fakten um sich wirft, Tiago - das Nesthäkchen, das immer auf Abenteuer aus ist, wobei regelmäßig etwas zu Bruch geht, und Carla - der Ältesten des Trios, einer draufgängerischen Teenagerin, die versucht der Umklammerung der Familie zu entfliehen, um sich musikalisch frei zu

Freitag

USA 2013 Regie: Darren Aronofsky Darsteller: Russel Crowe, Jennifer connelly, Emma Watson Länge: 138 Minuten FSK: ab 12 Jahre www.noah-derfilm.de

Rio 2 - Dschungelfieber (3D)

Donnerstag

Hollywood-Visionär Darren Aronofsky („The Wrestler“) und sein kreativer Partner Ari Handel haben sich nach ihrem Oscar©-prämierten Thriller „Black Swan“ erneut zusammengetan, um ein Meisterwerk biblischen Ausmaßes zu schaffen. Die Erde ist dem Untergang geweiht – verurteilt zur Zerstörung durch eine gigantische Sintflut. Nur einer ist von Gott auserwählt, das Unmögliche zu schaffen und alles irdische Leben vor der Apokalypse zu retten. Er ist dabei erhaben über Naturgewalt, menschliche Verschwörungen und Hoffnungslosigkeit. Sein Name: Noah! Doch das Ende der Welt ist für Noah (Russell Crowe), seine Frau Naameh (Jennifer Connelly), seine Söhne Ham (Logan Lerman und Sem (Douglas Booth) sowie ihre Freundin Ila (Emma Watson) erst der Anfang eines epischen Abenteuers auf der Suche nach einem Zeichen am Horizont, das neues Leben verspricht.

Top-Alleinunterhalter 0 71 71 - 49 75 44 www.topmusicman.de

Donnerstag

Noah (3D)

www.knoerzerhaus.de

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 2. April 2014

96 Min / ab 0 Jahre


Unser Bester Service für UMSONST!

ENER VERKAUFSOFF

T0A14G N06N SO AM .04.2

Passend dazu

UHR VON 13 BIS 18

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN:

SAMSTAGS: 10-20 UHR

XL-Wassertank mit 1,2 Liter Fassungsvermögen

4017018 Kräftig 16 Kaffeepads

höhenverstellbarer Kaffee-Auslauf

Art-Nr. 1342007

Lieferung bis zum Einsatzort

Weitere Farben

GT-E 1270 Klapp-Handy

TFT-Farbdisplay mit 65.536 Farben, Vibrationsalarm, Kalender, Taschenrechner, Erinnerungsfunktion, Wecker, UKW-Radio, Art-Nr. 1765546, 1778737, 1762924

HD 7825/90 Padmaschine

1450 Watt Leistung, 1 oder 2 Tassen auf Knopfdruck in nur 30 Sekunden, leckere Crema - dank patentiertem Brühsystem, Kalkindikator, Kaffeestärke einstellbar, automatische Endabschaltung, alle abnehmbaren Teile spülmaschinenfest, ohne Deko, Art-Nr. 1734472

Wandmontage bzw. Einbau/Unterbau

HDTV-Empfang über den integrierten Kabeltuner

Anschluss und Inbetriebnahme

81 cm/32" LED TV

UE 32 EH 4003 LED TV

die LED-Technologie sorgt für eine herausragende Bildqualität mit hohem Kontrast und tiefem Schwarz, integrierter DVB-T- und HDTV-Kabelempfänger, CI+ Schacht, USBAnschluss, 2 HDMI-Anschlüsse, 35 Watt Stromverbrauch im Betrieb / 0,3 Watt im Standby, Maße mit Tischfuß HxBxT 48,8x73,8x19,2 cm, Art-Nr. 1740141

9,3 cm

flach

AltgerätMitnahme UMSONST BEIM KAUF EINES NEUEN TV- ODER HAUSHALTSGROSSGERÄTES AB 399 EURO.

Media Markt Schwäbisch Gmünd • Mühlweg 5 • 73525 Schwäbisch Gmünd • Tel.: 07171/1040-0 Der Media Markt Schwäbisch Gmünd ist eine Betriebsstätte des Media Markt Verbund Heilbronn-Franken GmbH, Edisonstraße 5, 74076 Heilbronn.

Keine Mitnahmegarantie. Alles Abholpreise.

Der Gmünder Anzeiger - KW 14  

Die Anzeigenzeitung für Schwäbisch Gmünd und Umgebung - jede Woche neu!

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you