Issuu on Google+

@9)(42 ?6( 36G ,=NN? %@**J LA<*@ 62 )6( :F5F2$G. ,=NN? & )6(H(I J93( Radeln mit BULLS GREEN MOVER HG(KG H-K12 H(6GSie 0" #9KI(2 $EI ,65(H 36G @(22H/1IG7;FIB(42+ >1/7!13/12(2G(2 in die Zukunft. BULLS – dieser Name F2)steht H146)(I schon <(I9I8(6GF2O. seit L6G 15)6(H(2 Jahren für Bikes %(2(2 I(D14FG6126(IG ,=NN? %@**J mit Rennsport-Wurzeln, Top-KompoLA<*@ )(2 *7,65(7L9I5G. *I4(8(2 ?6( nenten und solider Verarbeitung. Mit 5I9$GD144(+ )C2936H-K( F2) 9FH)9F(I27 diesen%(26(M(2 Genen BULLS )( *7,65(H. ?6( )(2revolutioniert 62G(2H6D(2 '9KIH/9M $EI (62( OIE2( ;(4G. GREEN MOVER den E-Bike-Markt. Erle-

ben Sie kraftvolle, dynamische und aus-

tensiven Fahrspaß eine grüne Welt. $)#&-,1 %M((6 P50(M #:6H(MM?*für N?<(6O 75H5M F"- @ I GJ A $++! 65' (% $/ LAVIDA PLUS R:HQ:E7 !56(6 GJ A58H I 4K +Q I J4" @Q ( 8,-0/7,-#, 4"-Green 97 "4.,.4!,& ;?1 Hinterrad F,K Antrieb Mover NabenCH*1motor <:L &- 2,250 ;?1 G,&W/36 CH*1 <:L 4-2 V Akku Typ 17 Ah

*$&%# !")( - * (" ' " +& ( )&

10

'$

)

Auflage 61 665

dauernde E-Bikes. LAVIDA PLUSGenießen Sie den in-

$(## # +. /%$$',

!% !

!)

* AH/615 Wh Lithium Ionen 36 Volt/17 2.999,Reichweite1 150 km Ladedauer ca. 2,7

,* +."-+./

bis 80%, ca. 3,8 Std. bis 100% €Std. 2.799,-

5. 3. 2014

2.999,-*

= B60(M<:6*8:;Q( DM(:L(73$(Q8E6S *(L #(MLH(88(ML

! 2.799,-

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

18. Gmünder Automeile

Zwei Tage randvoll mit Informationen, Neuheiten und Trends rund ums Automobil stehen wieder vor der Tür: Bei der 18. Gmünder Automeile öffnen am Wochenende sechs Autohäuser entlang der Lorcher Straße und in der Marie-CurieStraße ihre Türen und laden die Besucher zu einem abwechslungsreichen Wochenende ein. Zur Unterhaltung gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm. Seiten 29 bis 38

Leicht Küchenstudio

Um den Kunden die aktuellsten Küchentrends in neuem Glanz präsentieren zu können, wurde das Leicht Küchenstudio am Kalten Markt rundum renoviert. Seite 21

www.greenmover.de

Frühlings-Sonderschau

Zum gemeinsamen Start in den Frühling lädt das Team vom Autohaus Schramel in Lorch am Wochenende ein. Die neuesten Ford-Modelle stehen bereit. Seiten 22 und 23

<:L .E

(32 +* 8,-0/7,-#,

?<Q>6S:S 056 '?QM/(:L(, )(8?LHE6S E6* %(8>6*(

4

Goethestraße 89 73525 Schw. Gmünd 0 71 71/6 15 65 www.schmidt-bike.de

Bis zu 10 Pfund in 10 Tagen – das entlastet die Leber! Der Riesenerfolg!

Die Saftkur schlägt alle Rekorde. Sie macht nicht nur schlank (10 Pfund in 10 Tagen), sie hilft auch, Adernverkalkung zu bremsen und abzubauen. Die Durchblutung wird verbessert. Auch das Herz wird entlastet, gefährlicher Bluthochdruck wird auf natürliche Weise gesenkt. Auch das beugt späteren Erkrankungen vor. Auch die Nieren erholen sich, ebenso der Magen. Die Leber regeneriert sich, die „Fettleber“, Vorstufe schwerer Leberschäden, bildet sich zurück. Die Haut wird besser durchblutet, wirkt dadurch frischer, jugendlicher. Und nicht zuletzt: Stress macht Ihnen nicht mehr soviel aus.

Alles in allem: Mit dieser Diät werden Sie schlanker, kräftiger, belastbarer.

<1020 7A)%,D'*A) 8!-C? . B@+C)"&*(+"/> 9

Trinken Sie diesen Cocktail möglichst jeden Morgen vor dem Frühstück und abends.

Mixen Sie: 6 EL FasToFit/Tomatensaft 4 EL Kartoffelsaft 2 EL Brennnesselsaft und 2 EL Artischockensaft

$+"&+'C;:5"&*!>**> verlängert bis 15. 3. 2014

364 "&= "##> $+"&+'C;>

Annahme von Altfahrzeugen

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Tag!

Abholung und Recycling Ihres Alt-Kfz. Ankauf von Unfall- und Altfahrzeugen, „Preis auf Anfrage“.

Die Zutaten erhalten Sie natürlich komplett bei uns.

Autoverwertung Heilig GbR (0 79 61) 71 99

bis 28. 2. 2014

GOLD&SILBER BARANKAUF SCHMUCK; ALT-BRUCHZAHNGOLD; BARREN; MÜNZEN; DM; SCHILLING; usw. BESTECK (AUCH VERSILBERT) ORDEN UND EHRENZEICHEN

S.T. T.E.A-ED E.A-EDELMETALLE ELMETALLE

Treppenrenovierung

Kappelgasse 10, 73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon (0 73 65) 13 29

./10#/2 53)60,6) <$%

Vordere Schmiedgasse 39 73525 Schwäbisch Gmünd Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 –18 Uhr Tel. 0 71 71 / 80 77 98 9

-+*+% & '6$!)706/#$4"(!)26 @5=&?!?"+ ;) ' 2;69) @,=451@ ?,7,#03 ) 2( 2;*- (6 9; )) >3#084,:,>.@,=451@+/,

Einbaugeräte: Austausch nach Maß! Alter Herd raus. Neuer Herd rein.

0%

Geschirrspüler ab

für jede .ab ! 200

Gerät für jedes .ab ! 200

Sie brauchen wenig Strom und Reiniger. Und AQUASTOP sichert Sie vor Wasserschäden. Ob normal breit oder 45 cm schmal, wir beraten Sie und bauen ein.

349.-

Abbildungen nur symbolisch

Wenn Sie Ihre Spülmaschine vor etwa 10 Jahren gekauft haben, dann braucht sie noch heute Tag für Tag eine Menge Wasser, eine Menge Strom und ist ziemlich laut. Die neuen flüsterleisen Spüler begnügen sich mit extrem wenig Wasser.

Einbauherd

Heißluft, Unter-/Oberhitze, Grill Ceran-Kochfeld

ab

0%

ierung Finanz s Gerät

rung inanzie

F

Mehr Platz und weniger Stromverbrauch

449.-

Abbildungen nur symbolisch

Sparen Sie Energie, Wasser und Zeit.

Einbaukühlschränke ab

349.-

Kostenlose Parkplätze direkt am Haus Einfahrt Türlensteg/ Pfeifergässle Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 Uhr und 14 – 18.30 Uhr, Sa. 9 – 14 Uhr

tele electric


2

Gmünder Anzeiger

Inhalt

Leserservice

Wochenendwetter Wettervorhersage vom 6. 3. 2014 bis 9. 3. 2014

Ärztliche Notfalldienste Ostalbkreis

ZUNEHMEND

DONNERSTAG

MONDPHASE

Inhaltsverzeichnis

$-#1-0.-3&

4"3023*$-

Kamerabilder

*0,

4, 20, 24

Dies und Das

5

Kreuzworträtsel, Babys der Woche

6

Tiermarkt

6

Automarkt

8

Backtipp

'3-#.*3&

SONNTAG

4

SAMSTAG

Wetter, Nachbar, Horoskop 2 3

NACHT -1°C

NACHT -1°C

9, 20, 24

Heiraten/Bekanntschaften

Notfalldienste

FREITAG

""0-+

2/*//&"3/

An- und Verkäufe

Region Abtsgmünd u.U., Telefon (0180) 3963002

TAG 10°C

TAG 11°C

25$%! &,(+1

Verlosungen

Mittwoch, 5. März 2014

4)+2/"+6

TAG 12°C

NACHT -1°C TAG 14°C

NACHT 1°C

9

Immobilienmarkt

10 - 12

Stellenmarkt

17 - 18

Treffpunkt Szene

25 - 27

Kino der Woche

27

Beilagen Unserer heutigen, durch eigene Zusteller verteilten Ausgabe liegen Prospekte der folgenden Firmen bei: Vollbelegung ■ Möbel Mahler, Bopfingen Teilbelegung ■ Mömax, Schwäbisch Gmünd ■ XXXLutz, Stuttgart-Fellbach ■ Möbel Rieger, SB Discount, Aalen

Ihr Service Telefon: (0 71 71) 60 01-7 77 Telefax: (0 71 71) 60 01-7 63 E-Mail: anzeigen@gmuender-anzeiger.de Internet: www.gmuender-anzeiger.de

Impressum Wochenblatt für den Altkreis Schwäbisch Gmünd Postanschrift: Postfach 100 113 73513 Schwäbisch Gmünd Telefonische Anzeigenannahme Schwäbisch Gmünd (0 71 71) 60 01-7 77 Telefax: (0 71 71) 60 01-7 63 E-Mail-Adressen: redaktion@gmuender-anzeiger.de anzeigen@gmuender-anzeiger.de Vertrieb: vertrieb@gmuender-anzeiger.de Verlag: SDZ Druck und Medien GmbH & Co. KG Druck: Druckzentrum Hohenlohe Ostalb GmbH & Co. KG Verantwortlich: Verlag: Werner Gnieser Redaktion (verantw.): Edda Eschelbach E-Mail: redaktion@gmuender-anzeiger.de Anzeigen: Marc Haselbach E-Mail: anzeigen@gmuender-anzeiger.de Erscheinungsweise: mittwochs Anzeigenschluss: dienstags, 12 Uhr, private Kleinanzeigen: dienstags, 13 Uhr, Farbanzeigen: montags, 12 Uhr Bei Feiertagen sind Verschiebungen der Anzeigenschlusszeiten möglich. Für die Richtigkeit telefonisch aufgegebener oder per Fax übermittelter Anzeigen oder Änderungen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Der Nachdruck von Anzeigen ist nur mit Genehmigung des Verlags gestattet. Für ungenehmigten Nachdruck werden die Kosten in Rechnung gestellt. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bildmaterial wird keine Gewähr übernommen. Druckauflage: 61 665 Trägerauflage ADA I / 2012: 59 404 Exemplare, kostenlos an alle erreichbaren Haushalte und Firmen. Kioskpreis: 1,00 € inkl. MwSt. Der Gmünder Anzeiger ist Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter sowie Mitglied des Verbandes Anzeigenblätter der Zeitungen und der ADA, der Auflagenkontrolle der Anzeigenblätter. Dieses Zeichen bedeutet für alle Werbetreibenden absolute Sicherheit für die genannte Auflagenzahl und deren Verteilung. Zurzeit gilt die Anzeigen-Preisliste Nr. 59 vom 1. Januar 2014.

sonnig

heiter

bedeckt

wolkig

Nebel

Regen

Schnee

Gewitter

Schauer

Hallo, Frau Nachbarin! Präsentiert vom

Schwäbisch Gmünd

In voller Blüte stand das Igginger Rathaus: Das Verwaltungsteam präsentierte sich als Riesen-Sonnenblumen, sogar die Bauhof-Mitarbeiter waren als Gärtner mit Gießkanne und Besen vor Ort. Gegen die starke Übermacht der Hexen, Butzen und Grundschüler samt Lehrer hatte Schultes Klemens Stöckle als Obergärtner aber keine Chance. Die Rathausstürmer ließen sich auch nicht durch die knifflige Frage „Was stellen wir dar?“ von der Eroberung abbringen. Mit Geschrei stürmten sie den Sitzungssaal, wo eine ordentliche Ladung Berliner wartete. Für ihr Engagement als Rathausmitarbeiterin möchten wir unserer dieswöchigen Frau Nachbarin mit einem Gutschein des Turmtheaters danken. Dieser liegt zur Abholung in unserer Schalterhalle in der Vorderen Schmiedgasse 18 bereit. (Foto: Tom)

Farbfelder zur Überprüfung des Druckstandards nach ISO 12647-3

Horoskop vom 5. bis 11. März 2014 Exklusiv für unsere Leser von Elvi Wirth

Widder

21. 3. bis 20. 4.

Ihre Partnerschaft gestaltet sich derzeit nicht so harmonisch, wie Sie es sich wünschen. Doch genau da liegt das Problem: Sie sind konfliktscheu und verschließen die Augen vor anstehenden Themen. Möglicherweise denken Sie sogar über Trennung nach, um sich nicht auseinandersetzen zu müssen. Sie können sicher sein, dass sich Ihre Probleme lösen lassen. Durch eine Trennung lösen Sie überhaupt nichts.

Stier

21. 4. bis 21. 5.

Bei den Stieren geht es in dieser Woche nicht so harmonisch zu. Sie geraten mit Ihren Plänen ins Hintertreffen, weil viel Unerwartetes auf Sie zukommt, was noch erledigt sein will und Sie ordentlich in Atem hält. Sie müssen flexibel sein und Ihre Pläne den Anforderungen anpassen und umändern. Doch genau das fällt Ihnen momentan schwer. Geben Sie trotzdem den akuten Problemen Vorrang und verschließen Sie die Augen nicht davor.

Zwilling

22. 5. bis 21. 6.

Das Geheimnis Ihrer ungeheuerlich großen Einsatzfreude sind gute Laune und offenen Sinne. Sie erfreuen sich an jeder Blume, die duftet und an jedem Lächeln, das Ihnen jemand entgegenbringt. Das motiviert Sie, zu arbeiten, zuzuhören oder geduldig und sorgfältig auch den lästigen Alltagskram zu erledigen. Sie bringen jetzt vieles auf die Reihe, was Ihnen sonst schwerfällt. Vergessen Sie trotzdem nicht, auch mal „nur“ zu genießen.

Krebs

22. 6. bis 22. 7.

Sie schaffen es momentan leicht, einen riesigen Berg voller Arbeit zu bewältigen, ohne das Sie sich erschöpfen. Das kommt daher, dass Sie auch Rücksicht nehmen auf das Tempo und die Belange anderer Menschen und die geben Ihnen Anerkennung und Freude zurück. So geht die Energie, die Sie investieren, nicht verloren, durch die zurück gegebene Zuwendung Ihrer Mitmenschen werden Ihre Reserven sofort wieder aufgefüllt.

Allgemeinärztliche Bereitschaftspraxis an der Stauferklinik, Mittwoch 13 bis 22 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage 8 bis 22 Uhr. Info-Tel.: (07171) 9988-11 und (07171) 9988-12. Stauferklinik, EG links Bereitschaftsdienst für kinderärztliche Notfälle, Stauferklinikum Mutlangen an Sonnund Feiertagen. Keine Anmeldung erforderlich. Telefon (07171) 701-0 Bundespolizei, Kostenlose Hotline: 0800/6 888 000 Elterntelefon, (0800) 1110550 Frauen- und Kinderschutzeinrichtung (Frauenhaus), Telefon (07171) 2426 Kinder- und Jugendtelefon, (0800) 1110333 Malteser Hilfsdienst - häuslicher Kinderpflegedienst, Telefon (07171) 92655-13 Ökumenische AG Hospiz, Telefon (07171) 79454. Ökumenische Hospiz-Sitzwachengruppe Heubach und Umgebung, Tel. 07173 / 4678 oder Tel. 0151 / 50536819 Sozialstation Abtsgmünd, Tel. (07366) 9633-0 Sozialstation Schwäbischer Wald, Telefon (07171) 977000 Telefonseelsorge, evangelisch Tel. (0800) 1110111, katholisch Tel. (0800) 1110222 (gebührenfrei)

Löwe

23. 7. bis 22. 8.

Für einen unverbindlichen Flirt sind Sie zu haben, aber wehe, jemand kommt Ihnen mit Gefühlen und Verbindlichkeit. Davon wollen Sie überhaupt nichts wissen. Unter dem Einfluss von Venus wollen Sie Spaß haben und Ihre sinnlichen Bedürfnisse befriedigen. Auf all das, was Ihnen keinen Spaß macht oder wozu Sie sich verpflichtet fühlen, pfeifen sie. Der praktische Aspekt dieser Phase ist, dass Sie sich jetzt leicht von Dingen trennen können.

Jungfrau

23. 8. bis 22. 9.

Die Jungfrauen denken bei allem Tun zuerst an das Wohl der Mitmenschen! Aber erstens haben Sie schon bald das Gefühl dabei, zu kurz zu kommen und zweitens und das ist schlimmer - gehen Sie einigen Menschen mit dieser Haltung ganz gehörig auf die Nerven. Prüfen Sie bei allen Ihren Handlungen, ob Sie es für sich oder für andere tun. Und wenn Sie merken, dass Sie nichts davon haben - lassen Sie es sein!

Waage

23. 9. bis 22. 10.

Sie fahren nur auf halber Leistung, weil sie das Gefühl haben, dass Ihnen sowieso nichts gelingt und alle Mühe umsonst ist. Kommen Sie heraus aus dieser Phase von Selbstmitleid, denn diese Gedanken sind völliger Unsinn. In dieser Woche steht Ihnen so viel geistige und körperliche Energie zur Verfügung, dass Sie ganz und gar darauf vertrauen können, dass Sie weder sich selbst noch andere enttäuschen, wenn Sie zeigen, was in Ihnen steckt.

Skorpion

23. 10. bis 22. 11.

Sie sind der Glückspilz der Woche. Jupiter unterstützt Sie und schenkt Ihnen auf allen Ebenen Chance um Chance. Sie müssen nur wählen, was Sie tun wollen und welche Chancen Sie nutzen möchten. Die Gefahr liegt darin, dass Sie sich gründlich verzetteln oder sich zu lange in dem schönen Gefühl baden, dass Ihnen alle Türen offen stehen. Sie sollten sich überlegen, was Sie wollen und dann dieses Ziel mit Kraft verfolgen.

Schütze

23. 11. bis 20. 12.

Ihnen kommt es so vor, als ob Ihre Freunde sich zurückziehen. Doch hier kommt es ganz auf die Betrachtungsweise an. Die Menschen um Sie herum genießen nämlich ihr Leben und ihr Amüsement. Ihnen ist mehr nach ernsthaften Gesprächen und Tiefsinnigkeit. Kein Wunder, dass bei so unterschiedlichen Bedürfnissen schwer ein gemeinsamer Nenner zu finden ist. Vesuchen Sie zumindest, mit Ihren Mitmenschen das Leben zu genießen.

Steinbock

21. 12. bis 19. 1.

Etwas, was Sie in den letzten Wochen entschieden haben, stellt sich jetzt als Irrtum heraus. Nehmen Sie es nicht zu schwer. Je nachdem, wie Sie eine Sache betrachten, werden Sie zu verschiedenen Ergebnissen kommen. Um so positiver Sie eingestellt sind, um so leichter ist ein Fehler zu korrigieren und Sie erkenen noch den Nutzen darin. Wenn Sie allerdings negative Betrachtungsweisen üben, werden Sie einen Fehler vernichtend finden.

Wassermann 20. 1. bis 18. 2.

In dieser Woche erreichen Sie überhaupt nichts mit einer lockeren, luftigen Lebenseinstellung. Worauf es jetzt ankommt sind Engagement, Geduld, Ausdauer und die Bereitschaft, Pflichten zu übernehmen. Wenn Sie dazu bereit sind, wird Ihre Mühe ganz sicher durch großartige Erfolge belohnt. Keine Angst, es ist nicht so schwer wie Sie befürchten. Jupiter und Mars helfen Ihnen, mit all den Dingen, die jetzt anstehen, gut fertig zu werden.

Fische

19. 2. bis 20. 3.

Sie sind nicht zufrieden mit dem Lauf, den die Dinge nehmen. Wenn Sie jetzt ehrlich sind und darüber nachdenken, warum manches so läuft, wie es läuft und warum Sie dann damit hadern, dann werden Sie bald feststellen, dass Ihre Ansprüche an das Schicksal und das Leben schlechthin momentan alles andere als realistisch sind. Um so eher Sie sich von irrealen Illusionen verabschieden, um so eher finden Sie Ihre innere Ruhe wieder.

Apotheken Schwäbisch Gmünd Mittwoch: Paracelsus-Apotheke, Weißensteiner Str. 1, Tel.: 07171 - 6 13 87, Schwäbisch Gmünd; Apotheke Dr. Jäger, Gmünder Str. 4, Tel.: 07361 - 6 25 87, Aalen; Kronen-Apotheke, Welzheimer Str. 1, Tel.: 07972 - 50 88, Gschwend bei Gaildorf Donnerstag: Obere Apotheke, Marktplatz 10, Tel.: 07171 - 27 18, Schwäbisch Gmünd; Adler-Apotheke, Marienstr. 2, Tel.: 07961 - 93 38 60, Ellwangen; LimesApotheke, Wilhelmstr. 5, Tel.: 07361 - 7 18 70, Aalen (Wasseralfingen) Freitag: Apotheke an der Weleda, Möhlerstr. 1, Tel.: 07171 - 87 44 40, Schwäbisch Gmünd; Schwaben-Apotheke, Gmünder Str. 2, Tel.: 07175 - 9 03 33, Leinzell; Apotheke am Markt Völter, Marktplatz 8, Tel.: 07361 - 5 69 00, Aalen Samstag: Apotheke am Rathaus, Hauptstr. 17, Tel.: 07171 - 7 14 97, Mutlangen; Stadt-Apotheke, Postplatz 4, Tel.: 07173 - 9 10 50, Heubach; Stern-Apotheke, Reichsstädter Str. 22, Tel.: 07361 - 6 27 70, Aalen Sonntag: Staufer-Apotheke, Eutighofer Str. 26, Tel.: 07171 - 6 87 28, Schwäbisch Gmünd; Adler-Apotheke, Hauptstr. 7, Tel.: 07173 - 92 90 07, Böbingen an der Rems; Welland-Apotheke, Wellandstr. 73, Tel.: 07361 - 4 20 68, Aalen (Unterrombach) Montag: Hornberg-Apotheke, Weilerstr. 25, Tel.: 07171 - 8 90 20, Schwäbisch Gmünd (Bettringen); Apotheke Eschach, Hauptstr. 11, Tel.: 07175 - 3 34, Eschach Dienstag: Pfauen-Apotheke, Kornhausstr. 3, Tel.: 07171 - 23 29, Schwäbisch Gmünd; Apotheke Abtsgmünd Hauptstr. 33, Tel.: 07366 - 63 59, Abtsgmünd; Kochertal-Apotheke, Heidenheimer Str. 16, Tel.: 07364 - 76 66, Oberkochen Lorch, Waldhausen, Urbach Mittwoch: Michaels-Apotheke, Oberdorf 5, Tel.: 07181 - 7 40 23, Winterbach Donnerstag: Nord-Apotheke, Welzheimer Str. 15, Tel.: 07181 - 97 38 40, Schorndorf Freitag: Staufen-Apotheke Nickel, Bei der Kirche 2, Tel.: 07181 - 99 91 90, Plüderhausen Samstag: Künkelin-Apotheke, Künkelinstr. 2, Tel.: 07181 - 6 55 11, Schorndorf

Sonntag: Kur-Apotheke, Kirchplatz 25, Tel.: 07182 - 89 52, Welzheim; MichaelsApotheke, Oberdorf 5, Tel.: 07181 - 7 40 23, Winterbach Montag: Dr. Palm´sche Apotheke, Marktplatz 2, Tel.: 07181 - 50 08, Schorndorf Dienstag: Central-Apotheke im Kaufland, Lutherstr. 75, Tel.: 07181 - 9 80 25 24, Schorndorf Gaildorf, Gschwend Mittwoch-Freitag/Montag-Dienstag: Siehe nächstgelegene Notdienstapotheke in den Bereichen Schwäbisch Gmünd, Murrhardt, Schwäbisch Hall und Welzheim Samstag/Sonntag: Sa.: Dreikönig-Apotheke, Am Spitalbach 21, Tel.: 0791 - 97 09 10, Schwäbisch Hall; So.: Apotheke im Städtle, Im Städtle 4, Tel.: 07907 - 9 87 90, Vellberg

Beratung aBz a.l.s.o. Beratungszentrum, Tel. 07171/104 110 17 Alzheimer Beratungsstelle der Sozialstation Abtsgmünd, Termine unter Telefon (07366) 96330 Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige (BAD), Telefon (07171) 10419220 Deutscher Kinderschutzbund, Bürozeiten Mo bis Fr 9 bis 11 Uhr Ehrenamtliche Wohnberatungsstelle der Stadt Schwäbisch Gmünd für Senioren und körperlich Beeinträchtigte, Info: Gabi Mucha, Telefon (07171) 72360 EKO-Energieberatung des Ostalbkreises, Tel. (07173) 185516 bzw. www.energiekompentenzostalb.de Erziehungs- und Familienberatung, Telefon (07171) 180820 Hepatitis und Lebererkrankungen Kontaktstelle und Beratung, Hermann Kuon, Telefon (07171) 979305 Kinder- und Jugendsorgentelefon, Telefon (0130) 726140 - Mo., Mi., Do. 16 bis 18 Uhr; Kinderschutzzentrum Ostalb, Tel. (07171) 180819; Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr, Mo bis Do 14 bis 16 Uhr Mieterverein Ostalbkreis, Terminvereinbarung unter (07171) 8744822 Offene Sprechstunde beim Pflegestützpunkt, Terminvereinbarung Tel. (07361) 503-1403 Pflegeteam Gschwend-Frickenhofen, Tel. 07972-9110123 Psychosoziale Beratungs- u. ambulante Behandlungsstelle für Suchtkranke/-gefährdete und deren Angehörige (PSB), Lim!t, Milchgässle 11; Telefon (07171) 605560; www.sozialberatung-gmuend.de; Sprechstunde: Mi 17.30 bis 18.30 Uhr Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg, Förderverein Onkologie, Haus 6, Stauferklinikum, Mo - Fr 8.30-12.30 Uhr, Di Do 13.30-15.30 Uhr, Tel. (07171) 4950-230. Schuldnerberatungsstelle des Landratsamtes, Telefon (07171) 32-4232 Verein Lebenshilfe, für Menschen mit geistiger Behinderung, Telefon (07171) 61877. Familienunterstützende Dienste, Telefon (07171) 85511

Selbsthilfegruppen „Die Blüte“ - Selbsthilfegruppe Schlaganfall, Treffen jeden 3. Mi. im Monat, Tel. 07171-69846 oder 84138 Aids-Beratung, im Gesundheitsamt, Oberbettringer Str. 166, Tel. (07171) 32142 (Di. von 14-16 Uhr) Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd, Traubengäßle 3 , Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 19411 Anonyme Alkoholiker, Jeden letzten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr offenes Meeting. Kontakt unter der bundeseinheitlichen Rufnummer 07173-19295. Beratung bei Ess-Störungen, Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas, Tel.: (07171) 104 20 20 Blaues Kreuz - Gruppe Heubach, Treffen Fr., 19.30 Uhr, ev. Gemeindezentrum Heubach, Tel. (07173) 3427 COMO (Chronisch entzündliche Darmerkrankungen), E. Riedl, Telefon (07171) 795150, www.como-gmuend.de Demenzberatung des DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V. für Betroffene und Angehörige, Terminvereinbarung Tel.: 07171 350684.

Störungsdienste Stadtwerke, Entstörungsdienst, Gas-Wasser-Strom (ständig erreichbar), Telefon (07171) 603800


3

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

mini-Markt Ankäufe

Verkäufe

Zahle 200 Euro für jede deutsche

&!*$"#+'&#%()"* vom 11. – 21. 3. 2014

Verk. gebr. Klavier VB 650 €

Telefon (0 73 66) 92 46 74 ab 18 Uhr

ake up Permanent M299.- nur 199.inen ohne Masch

Eyeliner

199.-

nur

99.-

)+7(+(MH&$7KM

Verk. Kinderbett m. Gitter Verk. antiken Puppenherd

Militärjacke bis 1945

(auch getarnt); suche noch Orden, Helme, 74 x 144 cm, mit Matratze u. Zubehör, m. Zubehör, Puppenstubenmöbel um 19. Preis VS. Jahrhundert, Preis VH Mützen usw. Telefon (0 79 75) 91 06 29 Telefon (0 73 61) 7 76 69 ab 13 Uhr Tel. (01 72) 83100 37

= 4AA' !HMBM( @">93 =:0 &

Nataliya Funk KOSMETIK

Bevor Sie Ihren entsorgen zahle Ihnen etwas dafür. Telefon (0 71 71) 9 08 36 36

Su. alte Ansichtskarten

weiß, 160 x 60 x 237 cm, € 40.- sowie 1 Bürotisch (WAIKO), Arbeitsfl. hellgrau m. grauen Metallfüßen, 200 x 100 cm, € 20.-, alles gut erhalten. Telefon (0 71 73) 59 06 ab 18 Uhr

Seriöser Privatsammler

su. Orientteppiche, Pelze, Uhren, Gemälde, Porzellan, Antiquitäten und Schmuck, Telefon (01 76) 37 52 59 84

Ihr Antrag auf Pflegegeld wurde abgelehnt? ir unterstützen Sie bei der Durchsetzung!

W

/JN25KO5)0 Benzholzstraße 50 · 73525 Schwäbisch Gmünd Telefon 0 71 71 / 9 27 13-0 · Fax 9 27 13-22 www.bauzentrum-widmann.de

5T(6QT< P G>[S&>V MLR\:R P GYT@:, E ITB(YR !B[R6QT< "B&>[ SY( !W[R:R]

PflegeStützpunkt

Tel. 07171-9096615 www.die-pflegetrainer.de "+( 1,&% 0 #)'/.# *!(%'-( $.'

4:,B(&R6 &D 5RVB&8 MQD P 0,DU ?A P ?ZD;A [ 4Q>V*6B**: =; C G>[#W@Y*>[ /SLR< +:TDU AZ?Z? XZ 9; ?97

BARITLI Edelmetallhandel GmbH Großer Second-Hand-Markt des DHB Schwäbisch Gmünd

Su. Modell-Eisenbahnen

neu, alt, große und kleine Mengen, alles anbieten. Telefon (0 71 82) 22 74

Samstag, 8. März 2014, von 8.30 bis 14 Uhr Rathaus Schwäb. Gmünd, 2. Stock, großer Saal, Aufzug vorhanden

Verk. Buchenbrennholz

1 bis 2 Jahre, Astholz, verschiedene Stärken, L 25 cm, auf Wunsch andere Länge, 75.- € Telefon (0 73 67) 53 72 o. 0171 3 69 14 52

Kaufe

Großer Second-Hand-Markt des DHB Schwäbisch Gmünd

Porzellan, Figuren, Glas, Silber, Postkarten, Puppenstuben, Kleinmöbel uvm. T. (0 73 66) 92 57 15, (01 79) 6 81 89 37

Samstag, 8. März 2014, von 8.30 bis 14 Uhr Rathaus Schwäb. Gmünd, 2. Stock, großer Saal, Aufzug vorhanden

Alles aus Uroma’s Zeiten.

Edelmetallhandel U. Fischer

seit 1988

seit 1988

Barankauf von Gold und Silber Nikolausgasse 5, GD (zwischen Marktplatz und Leicht-Passage), Telefon (0 71 71) 6 92 53

Su. Motorsäge, auch defekt

Verk. Sofa 1/2/3-Sitzer

www.fliesenmarkt-elsler.de

Garagenfliesen Feinsteinzeug m² 7.80 7 Kellerfliesen Steinzeug m² 6.- 7 Viele Reste und Sonderposten

Fliesenmarkt Elsler GmbH

Benzholzstraße 2, Schw. Gmünd, Tel. (0 71 71) 92 76 70 www.fliesenmarkt-elsler.de

Ankauf Gold + Silber

die Top-Adresse für Ankauf von Gold- und Silberschmuck, Uhren + Münzen sowie Zahngold!

Gmünd K E N N E N Schwäbisch NEU! Jetzt Marktplatz 11

Arten von Parkett + Laminat, schleife + versiegle. Tel./Fax (0 71 76) 45 17 91, Mobil 0 15 77 / 4 02 29 21 - L. Beerle

◆ Gold ist Vertrauenssache ◆ Telefon (0 71 71) 23 43

guterhaltene FAHRRÄDER Verkaufe gereinigtes

Priv. Sammler kauft jede

in sehr gutem Zustand. Preis VB. Tel. 0176-20378096

auch Einzelstücke und unvollständig! Telefon 0173 8 15 01 03 SUCHE ZWEIRÄDER ALLER MARKEN

Motorräder Moped Roller

Mofas oder auch Oldtimer Zweiräder Kreidler, Zündapp, Puch, Hercules, Vespa Marke, Zustand und Alter ist egal. WO STEHT NOCH WAS RUM und vergeudet Ihren Platz? Tel.: 07366/918438 oder 0174/3960207

"7C2E2 #3E270B2=-A=? B7 %4=H 675 *=6:B7B6:

)7"M(5(7$MB

%;$,> +">&+D+&# HA(#"&+'6 &+G,;$#+'

="#&3IHBEMB

I3 H;$F+"> !3 4!#+

/00 & !

B>%+' 1'"%;$)%;$A>&+?,# 9+' <,;$+2 *,$57(&3IADM$ /00 & ! 5+' GD+">+ 4'+"%2

-DMH&3I&7D7$

/00 & !

0,88 1,78

0,78

E*&D";$ ('"%;$2

1,38 @7"&KMC73I$M( -(H&3IEF&M 9+' +'('"%;$+>9+ 7',#A!(%#'";$ /00 & ! 1,58 /00 & ! 0,98 /00 & !

(Verein) Baumfällung/Kronenschnitt Kleingarten gute Lage gegen Ablöse abzugeben, Garvom Profi

mit Seilklettertechnik an jedem Standort, mit Abfuhr. Kostenloses Angebot/Festpreis

tenhaus zu verkaufen. Tel. 07171 / 79465 ab 16 Uhr

Klaviere, Flügel, Digitalpianos

T. 07176/ 453141 u. 07361/ 8260580

Größte Auswahl der Region, neu und gebraucht. Telefon 0 71 75/9 08 60 84

www.Klavier-Wagner.de

Verk. neuw. Futonbett

140 x 200, mit herausnehmbaren Lattenrost, VB 130 €, 2 verstellb. Lattenroste 100 x 200, je 45 €. Telefon (0 71 71) 8 36 54 Tel. 0172 / 8929678

Haushaltsauflösung

*&-+- "(##&$' +,! )%$-&!+&%-

$.AED*@?B47278 2E?/ + 7 > = E 2 0 FFF <-3E9

H(8?=) '"?0 B;/@JP G # CFP O1:&0 D7N G(8?=) '"?0 >:&P *:N0I:1$?F8

$;)722.-277B+ D1G, 4N&=)I ?F8 ,$I&7N0IE1:N3

';;4 675 (ACB;

%?F0IE1:N CFP ,$I&7N051:&0 D7N #$!"! &N="2!@KI2 7)N: !7NI?+: "0&%0//#-* 1(& ),'$'), !+-%2*0 1(& $)'.'), 2)($&1*)- "'/,(0)(JM:P0< A:"2 B/6/H(69-L/(B !,%*,(0)(- A:"2 B/6.6(L9.-.H(L "'/*,(0)(- A:"2 B/BH6(/.HH(66 "%##(!'$& A:"2 B/66(HB--G(B6 3#+)&%/)&0.K=)":=)I>2< A:"2 B/69H(LHH.9/

Gefrierschrank Bosch

Wegen Umzug zu verk.

Hausnotruf!

Verkaufe gut erhaltene Schrankwand (Kiefer-Kirsche geölt ). Telefon 07176 / 594

Fliesen

Verk. Eckaquarium

Sicherheit rund um die Uhr. Rufen Sie an: Tel. 0 71 71/3 50 60 Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Schwäbisch Gmünd e. V.

Rembo Brautkleid Gr. 40

FLUGHAFENZUBRINGER

TUI TravelStar Waldstetter Reisebüro Gottlieb-Daimler-Str. 15; T. 0 71 71/94 77 80 WIR SIND FÜR SIE DA VON: Mo.-Fr. 9.00-12.30/14.00-18.30; Sa.: 9.00-13.00 h www.waldstetter.de

SIE HEIRATEN???

***IHR BRAUTKLEID***

Iveryweiß,Gr.36, Schleppe, dezent. Perlenstickerei. Professionell gereinigt, inkl. Bolerojäckchen. VB 400 € Tel. 071717989947

Markisen Rollladen Umrüstung – Motor Garagen-Deckenlauftore Kunststoff-Fenster mit hochisoliertem Rollladenkasten für den nachträglichen Einbau

Rollladen-Reparaturen

Stadelmaier GmbH

Wolf-Hirth-Straße 14 · 73575 Leinzell Telefon (01 76) 10 06 20 11

Benzholzstraße 2, Schw. Gmünd, Tel. (0 71 71) 92 76 70 Waschkessel, 1 Dosenschließmaschine. www.fliesenmarkt-elsler.de Telefon (0 71 72) 43 40

kompl. mit Zubehör, 120 x 50 x 40 cm. Telefon 0160 / 93998482

Zahle je nach Zustand 5 - 15.- €. Telefon (0 73 21) 27 97 08

Telefon (01 75) 9 51 05 23

1-' C$' %;$F*?"%;$+% H,>>#A&%&+'";$#2

Verk. Panoramaaquarium Verk. Bosch Bauflex

KAUFE gebrauchte

Su. Koffernähmaschine

O,B /,8: J8 N8: 5H& )78: G8 N8 264L

abzugeben Parkettleger: belege alle Fliesenmarkt Elsler GmbH Günstig 2 Nachtspeicheröfen, neuw. (asbestfr.), 1

Der Gmünder Juwelier Seit 25 Jahren

!!! Probemonat testen !!!

%B&M(M ',+91BKM5,$M

Verschiedene Wandfliesen 20 x 20 cm, 20 x 25 cm, 25 x 33 cm Sonderpreise 4.90 – 6.90 7

LassenSieIhreSchmuckstückevonunsbewerten.

Münzsammlung

&27C?2E #3E27 !B2=-A=?

Badmöbel Spülmaschine + KühlHochwertige italienische Badmöbel Fliesenmarkt Elsler GmbH Keller und Garage Benzholzstraße 2, Schw. Gmünd, Tel. (0 71 71) 92 76 70

Sofort BARGELD!!!

www.jam-in.de 0 71 71 - 87 67 14

4,90

07"M(B&>D<M

4 Schubladen, 5 Jahre alt, sehr guter Neuw. kompl. Mädchenjugendzimmer m. kompl. m. Pumpe, Unterschrank usw. 80 Zustand, zu verk. Kleiderschrank (teilw. verglast) u. eintüri- €. Terrarium, 8-Eck, m. Untergestell, 80 € Telefon (0 73 63) 36 52, ab 17.30 Uhr gem Schrank, Bett mit Lattenrost, Nacht- Tel. (0 79 75) 53 58 od. (01 72) 9 17 45 83 sowie 1 Kinderwagen 5 Mon. alt + Zubkommode, Schreibtisch mit Rollcontainer. hör, Preis VS. VB 800.- € Schlafsofa (schw.) mit 2 gr. Telefon (0 71 71) 8 07 77 66 ab 16 Uhr Kissen VB 70.- €, Esstisch (Farbe Buche) und 6 Rattanschwingstühlen VB 450.- €, Dachfenster-Austausch runder Gartentisch massiv., 25.- €, 6 nach Maß Verkaufe massive Gartenstühle, 70.- €, Sat-SchüsTerrassendächer sel mit Motor, ∅ 1 m, mit Receiver 80.- €. inkl. Beschattung Telefon (01 76) 20 79 26 54 ab 14 Uhr schrank Siemens, schwarzlackiert je 45 € Tel. 0171 / 3006374 Sühac-Zimmertüren der Extraklasse

T 0 73 64/96 80 02 od. 01 76/45 32 65 17

DIE MUSIKSCHULE

!

Hilfe bei Neuantrag, Widerspruch,Vorbereitung auf MDK Besuch

GJ0JH+ 45H/1N2

Altgold, Schmuck, Zahngold Schmuckreparaturen.

; /80 &3 )3IHBEMB9.HM(&7D7$

1-' C$'+> '!%#"GAD+> 7',#.+"##+DD+'2

Kleider/Wäscheschrank

von Wasseralfingen, Unterkochen und umliegende Orte, bis ca. 1960 Telefon (0 73 61) 7 74 77 ab 10 Uhr

41'JH G-1 -.H /JN2 '1HO5)01KF N5GG1K G-1 G-3. 'JK )KG1H1M 1$I1H+1K )K'1H4-K2N-3. 41H5+1KF 21KK -.H /JN2 -G+ '-1N M1.H %1H+

BÖBINGEN

Mögglinger Straße 12, 73560 Böbingen, Tel. 0 71 73/9 14 72 99 www.kosmetik-böbingen.de

Su. Kaffeevollautomaten

O,B ?,8: 468 N8 264L 5H& ?H8: 428 N8 264L

v. 220 - 50 Hz, A 8,6 W 1800, VB 50 €. Tel. 07173 / 7144080

Märklin-Mini-Club-Anlage

mit Beleuchtung und vielen Häusern, Burgen etc. Preis VS. Tel.: 017627038215 oder 01736531514


4

Gmünder Anzeiger

Heiraten/Bekanntschaften Du suchst eine hübsche Frau?

Weibl., 45 J., o. Anhang,

Fr., 28.02.2014, ca. 21.50 Uhr

Nette Altenpflegerin in Teilzeit, 61 J., 161 groß, seit 3 Jahren verwitwet, bin e. sehr liebe, zärtliche, hübsche Frau, mit zierl., vollbus. Figur. Ich bin sehr vielseitig, aufgeschlossen und treu, habe leider keine Kinder, daher bin ich oft sehr einsam. Bitte warte nicht lange u. ruf gleich an, damit wir uns verabreden können 1&1-pv, Tel. 07032 894145

Schw. Gmünd, Bahnhof: Würde gerne die hübsche, attraktive Dame, die mich zufällig beim Lösen ihrer Zugfahrkarte nach Stuttgart mit Bahncard 25 am Fahrscheinautomaten um meine Hilfe gebeten hat, sehr gerne wiedersehen! Sie fuhr erst um 22.40 h nach Stuttgart, während ich bereits um 22.05 h Richtung Aalen fuhr. Unsere freundlichen Blicke sowie Ihr Lächeln wechselten sich öfters. Leider haSuche neue Liebe ben wir uns dann aus den Augen verloren Suche bescheidene aufgeweckte und in der knappen Zeit keine Namen bzw. Tel. Nr. ausgetauscht! sucht eine neue Liebe und neues Glück. Zuschriften u. GZ 1884773 an den Verl. für gemeinsame Zukunft, bin 61 J., 168 cm, schlank, NR, volles Haar Du bist liebevoll, gefühlvoll und treu, dann Zuschriften u. AZ 1883927 an den Verl. hättest Du all das was ich auch Dir geben möchte. Alter, Kinder sind kein Problem für mich.Traue Dich und melde Dich wenn Du auch nicht mehr alleine sein möchtestMarion, 47 J., Bäckerin, bildhübsch, mit Zuschriften unt. AZ 3162997 an den Verl. Jeanstyp, naturverbunden, su. nette Sie, schulterlangen Haaren u. toller Figur, nachdem mein Partner mich betrogen hat bin ich ganz allein schlank, zw. 40 u. 45. BmB, keine PV Zuschriften u. AZ 1884529 an den Verl. - möchte aber wieder glücklich werden. Äußerlich-

schlank, sportlich u. gut gekleidet, sucht ebensolchen ihn zw. 40 u. 50 J. für dauerhafte Beziehung. Ich freue mich auf Zuschriften unt. GZ 3162964 an den Verl.

Lebensgefährtin

Er, 45 J., liebevoll,

Er, 54, 178, sportl., schl.

Jutta, 65 J., sehr hübsch u. gepflegt, Angestellte i. R., bin fröhlich, vital u. aktiv, allem Schönen im Leben zugetan – doch leider bin ich sehr allein. Ich suche ein harmonisches Miteinander mit e. aufrichtigen Mann (Alter Nebensache). Auf Wunsch wäre ich auch umzugsbereit, würde Sie gerne schon am Wochenende treffen. Erfüllen Sie mir diesen Wunsch mit Ihrem Anruf üb. Anzeigenservice, Anruf kostenlos 0800 – 2288445

Neuler Faschingsumzug

Wir hatten Blickkontakt, du hattest blaue Augen, dunkle Haare, schw. Jacke, Jeans und br. Schuhe, hast einen Apfel gegessen. Ich war die Frau mit Hut auf der anderen Seite. Bitte melde dich unter Telefon (01 74) 6 80 46 02

gmünder interessenbörse BLICKKONTAKT

In eigener Sache: Bitte beachten Sie, wir leiten keine Post an Inserenten weiter. Schriftliche Anfragen können nur mit Telefon-Nr. und vollständiger Adresse bearbeitet werden. Wünsche und Angebote * Suche ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer für den Seniorenfahrdienst Schwäbisch Gmünd! Ihre Einsatzzeiten bestimmen Sie selbst. Sie werden Mitglied im Team der Seniorenfahrer/innen. Es finden regelmäßige Austauschtreffen statt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Birgit Schmidt – Koordinatorin Seniorennetzwerk. Tel. 07171/8742813, Mobil 0162/2622098, birgit.schmidt@schwaebisch-gmuend.de. (1935) * Vielseitig interessierter Mann (50 J.) sucht für gemeinsame Unternehmungen wie z. B. Kochen, Spazierengehen, Kultur und zum gemeinsamen Lachen nette Leute (m/w). Auf Ihren Anruf freue ich mich! (2116) * Mobbing-Selbsthilfegruppe! Wir treffen uns wieder am Mittwoch, den 12. 03. 2014, um 19.00 Uhr auf dem Hardt, Antiber Str. 17, im Familien- und Nachbarschaftszentrum (JuFun). Kompetente Ansprechpartner sind vorhanden. Wer betroffen ist, kann jederzeit zu uns kommen. (1714)

Ihre Anfragen richten Sie an die Redaktion „Blickkontakt“ Spitalmühle – Spitalhof 3 – 73525 Schwäbisch Gmünd Telefon (0 71 71) 6 03-50 81 – Fax 6 03-50 89, blickkontakt.schwaebischgmuend@googlemail.com Bürozeiten: Mittwoch 9 – 11.30 Uhr und Freitag 14.30 – 16.30 Uhr. Telef. erreichbar jeden 2. Mittwoch im Monat von 17 – 18.30 Uhr.

keiten u. Alter sind für mich nicht so wichtig. Ich freue mich auf Deinen Anruf üb. 1&1-pv, Tel. 07032 - 894145

Mit der Kamera unterwegs Snow & Fun-Tour der Volksbank Schwäbisch Gmünd Vor kurzem hatten die VRClubs der Volksbank wieder eine Ausfahrt ins Allgäu nach Balderschwang organisiert. Fast 100 Ski- und Schneebegeisterte nutzten die Gelegenheit, bei herrlichem Wetter alle Pisten rund um die Schelpenalb zu nutzen und die Faszination Wintersport zu genießen. Den einen oder anderen lockte die Bodenseehütte schon früher ins Tal, um den schönen Tag ausklingen zu lassen. Es war wieder einmal, da waren sich alle Teilnehmer einig, wie bereits in den vergangenen Jahren auch, eine super Skiausfahrt.

Sympatische Witwe

(60 Jahre), 1,65 m groß, jugendlicher Typ sucht tierlieben Partner ab 59 Jahre für gemeinsame Zunkunft. Zuschriften u. GZ 1883971 an den Verl.

Ich heiße Gisela, bin 74 Jahre, 159 groß, u. suche nach dem Tod meines Mannes, wieder einen lieben Mann, dem ich Liebe und Zärtlichkeit geben kann. Ich wohne hier ganz allein, bin fit u. aktiv, habe eine weibliche Figur, mit schöner Oberweite, fahre gern Auto, koche sehr gut, bin ehrlich u. bescheiden, u. warte auf Ihren Anruf. 1&1-pv, Tel. 07032 - 894145 Ich, Ella, 69 J., verwitwet und kinderlos, sehe sehr gut aus, habe eine zierliche Figur mit schöner Oberweite, bin herzlich, ehrlich und liebevoll. Ich habe als Arztsekretärin gearbeitet, bin nicht ortsgebunden. Bitte rufen Sie an, Sie dürfen auch älter sein, ich komme Sie gerne mit meinem Auto besuchen. 1&1-pv, Tel. 07032 - 894145

mini-Markt-Anzeigen funktionieren.

Telefon 0 71 71/60 01-7 77 Telefax 0 71 71/60 01-7 81 anzeigen@gmuender-tagespost.de www.gmuender-tagespost.de www.gmuender-anzeiger.de

Mittwoch, 5. März 2014

Selbsthilfegruppen Fortsetzung von Seite 2 Deutsche Parkinson-Vereinigung Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd, Kontakttelefon (07171) 75786 Deutsche Vereinigung MorbusBechterew, Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd, Telefon (07173) 3837 EA Emotions Anonymous, Selbsthilfegruppe für emotionale Gesundheit, Treffen Fr, 19.30 Uhr Gemeindezentrum Brücke, Eutighofer Str. 23 Frauenbeauftragte des Ostalbkreises Telefon (07171) 32231 Gesprächskreis krebsoperierter Frauen, Kontakttelefon (07171) 81652 JuLe Gmünd, Beratung, Kontakte, Hilfe. Von Eltern für Eltern die ein Kind mit Behinderung haben oder erwarten. Tel. 07171 182 515. Kontaktgruppe Aktion MultipleSklerose-Erkrankter (AMSEL), Telefon (07171) 5510 L.O.S. Lebensfreude ohne Sucht Schwäbisch Gmünd, Treffen Do 19.30 Uhr, ev. Gemeindehaus, Gemeindehausstraße 7. Telefon (07171) 878780 LOAM - Selbsthilfegruppe Leben ohne Alkohol & Medikamente, Gruppenabende: jeden Freitag um

19.30 Uhr. Kontakt-Telefon (07171) 8744625 Mobbing-Selbsthilfegruppe, Treffen jeden zweiten Mittwoch im Monat im FuN Hardt Mobile Jugendarbeit, Tel. 07171/4950964 oder 0152/ 54865299 alice.chlebosch@schwaebisch-gmuend.de Montessori-Initiative Schwäbisch Gmünd, Kontakttelefon (07171) 82496 Psychosozialer Dienst, Fachdienst für begleitende Hilfe im Arbeits- und Berufsleben, Hofstatt 3, Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 65056 Selbsthilfegruppe für Anfallskranke, in Schwäbisch Gmünd und Umgebung, Telefon (07171) 9087783 und (07172) 5872 Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz, Anmeldung Tel. 07171 350684. Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige, Kontakttelefon (07171) 74008, Schwäbisch Gmünd Selbsthilfegruppe Psychosomatische Ängste und Panikattacken (PÄPA), Infotelefon täglich (0170) 1166499 von 18 bis 20 Uhr Selbsthilfegruppe Wachkoma, Info-Telefon (07176) 6261. Jeden 4.

Samstag Treffen um 15 Uhr, Gasthaus „Weißes Rössle“ in Königsbronn Skoliose-Treff, 1. Mittwoch im Quartal um 19.30 Uhr Fachvorträge, Infoaustausch. Info-Telefon (07171) 49344 Solwodi e.V. Ostalb, Telefon (07171) 32231 Tinnitus/Ohrgeräusche Selbsthilfe e.V., Info D. Lemke, Telefon (07171) 63493, Sorgentelefon (0172) 7302749 Treffen Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V., jeden 2. Dienstag im Monat, Kontakttelefon 07171-8766575 Treffen der Fibromyalgie Selbsthilfegruppe, 07172-1849767, www.fibromyalgiebw.de, Treffen jeden 2. Dienstag im Monat Verein für Lebenshilfe, Unterbettringen, Pfarrer-Vogt-Straße 25, Telefon (07171) 85511, offene Hilfen: familienentlastende Dienste Verwaiste Eltern Ostalbkreis, Ansprechpartner V.Nagel, Tel. 07171-875384 Verwaiste Eltern Ostalbkreis Selbsthilfegruppe, Info V. Nagel Tel. 07171/875384 Weißer Ring - Hilfe für Kriminalitätsopfer, Telefon (07174) 802819

Gmünder Familiennachrichten ! 7. Februar 2014 Alina, T. d. Dario Mikli´c und d. Cica Zelenika, Gaildorf Elias Noah, S. d. Tobias Bromund und d. Myriam Wiedmann, Leinzell

! 4. Februar 2014 Luana, T. d. Alin Fuchs und d. Alissa Stempfle, Spraitbach, Schil- ! 9. Februar 2014 lerstraße 41 Lenn, S. d. Timo Waldenmaier und d. Kerstin geb. Petruc ! 5. Februar 2014 Leon, S. d. Florian-Arno Kuhn ! 10. Februar 2014 und d. Nadine Köhler, Bettringen, Alicia, T. d. Christian Leustean Berliner Weg 81 und d. Monika Leustean ! 6. Februar 2014 Lars, S. d. David Tobias und d. Sarah geb. Nikolai, Schwäbisch Gmünd, Becherlehenstraße 29/1

! 11. Februar 2014 Lucas, S. d. Johann Blank und d. Helena geb. Pelein, Heubach Sofia, T. d. Eduard Decker und d.

716$.-7847 236$554/041"67 &+? ?>+=#M?)O% <+O@;%M)O%A MB O%@;%A &%@ ?>+&>

.+$,+& /)+ 5)!*()+, )' 523/-71"#4071763 +% 0%

#I:4.8H7:4$IN:HH$ E( >$6$"24 /- G1 G1J 1 -P F3 -/%+(,+()'(#' **9 999 &9! ,$8 '$I KI$8HH0:I7:HH$ ?*LC9,8H*L !5D4'

Mirabelle geb. Erdei, Plüderhau- Oliver, S. d. Henning Fürhoff und d. Susanna geb. Röber, Schwäsen, Lerchenstraße 16 bisch Gmünd, Karl-Lüllig-Straße 48 ! 12. Februar 2014 Eda Gül, T. d. Kemal Zeren und d. Pinar geb. Zengin, Schwäbisch ! 17. Februar 2014 Ben-Jakob, S. d. Jakob Töws und Gmünd, Wilhelmstraße 1 d. Juliane Töws, Schwäbisch Gmünd-Herdltinsweiler, Vordere ! 13. Februar 2014 Noah, S. d. Thomas Hering und Gasse 16 d. Malgorzata Hering, Welzheim, ! 18. Februar 2014 Richard-Wagner-Straße 20/1 Yunes Gasser, S. d. Gasser Hany Lorenz Bernd, S. d. Bernd Hau- Taha und d. Tina Hany Taha, ber und d. Daniele Nadine geb. Mutlangen, Gmünder Straße 4 Golbeck Elli Marilou, T. d. Matthias Huttelmaier und d. Marlene geb. Bo! 14. Februar 2014 schet, Alfdorf-Pfahlbronn Theo, S. d. Sven Häberle und d. Marc, S. d. Uwe Huttelmaier und Stefanie geb. Klenk, Heuchlin- d. Bianca geb. Ockenfels gen Ole Valentin, S. d. Benedikt Dan- ! 19. Februar 2014 nenmann und d. Annette geb. Ben-Levi, S. d. Holger Braisch Rath, Schorndorf, Schlachthaus- und d. Katrin Maria Braisch-Wodausch geb. Wodausch, Lauterstraße 28 Leonie Anna, T. d. Corinna The- stein, Bergstraße 9 bert, Schwäbisch Gmünd, Molt! 20. Februar 2014 kestraße 28 Helena, T. d. Sebastian Binder und d. Christine Beckmann ! 15. Februar 2014 Joah, S. d. Marcus Wiedenhöfer Yannik Leon, S. d. Markus Rinund d. Chirstine Wiedenhöfer, Alf- derknecht und d. Sandra Rinderknecht, Schwäbisch Gmünd dorf, Hohenzollernstraße 7 Alexander Markus, S. d. Markus Knoll und d. Nadine geb. Kim! 16. Februar 2014 Sarah Melissa Joy, T. d. Jürgen mel Martin und d. Sina geb. Tamm

! 8. Februar 2014 Siegfried Fahrian, Mögglingen, Schultheiß-Rieg-Straße 37 Kurt Eberhard Maile, Spraitbach, Hospertstraße 13 Michael „Mike“ Timm, Eschach ! 29. Januar 2014 Irma Neuwirth geb. Wiederkehr, Gerlinde Baum, Schwäbisch Schwäbisch Gmünd, Schloßstra- Gmünd ße 28 Kuno Waibel, Göggingen ! 9. Februar 2014 Hilde Wiedmann geb. Paul, Schwäbisch Gmünd, Barbaros! 30. Januar 2014 Herta Hedwig Pohl geb. Roser, sastraße 17 Schwäbisch Gmünd, Kathari- Elisabeth Nestle, Schwäbisch Gmünd nenstraße 34 Paul Friedrich Grandel, Böbingen, Zeisigweg 6 ! 10. Februar 2014

! 28. Januar 2014 Herbert Erwin Haas, Mögglingen, Buchenweg 3 Mathilde Fuchs, Lorch-Weitmars

Thomas Gieb, Iggingen, Mulfin! 31. Januar 2014 ger Straße 9 Hansjürgen Meier, Schwäbisch Johannes Baur, Brainkofen Gmünd, Isarstraße 2 ! 1. Februar 2014 Stefan Morber, Lorch-Weitmars, Steingasse 11/3 Mechthild Maria Breitmeier geb. Schleicher, Mögglingen, Heubacher Straße 12/1 Helmut Karl Schneider, Schwäbisch Gmünd, Am Schönblick 28

! 11. Februar 2014 Berta Grötzinger, Heubach Dieter Funk, Heubach ! 12. Februar 2014 Heinrich Losleben, Hussenhofen

! 13. Februar 2014 Emilie Hanus geb. Pelz, Lorch Emilie Stegmaier, Leinzell ! 4. Februar 2014 Johann Pfister, Böbingen, Ge- Erna Beck, Heubach Theresia Deininger, Mutlangen meindehausweg 1 Wolfgang Hinderer, Mutlangen, Jurastraße 1 ! 14. Februar 2014 Anna Weller, Täferrot ! 6. Dezember 2013 Michael Jochen Riedrich und ! 6. Februar 2014 Kristin Riedrich geb. Irre, Täfer- Johann von Nepomuk Hoyer, ! 17. Februar 2014 Mutlangen, Schillerstraße 4 rot, Täferroter Straße 18 Günther Salzmann, Schwäbisch Ottmar Heinzmann, Bettringen ! 14. Februar 2014 Gmünd Martin Czaker und Tanja Scheu! 20. Februar 2014 fele, Lorch Erika Kissling, Ruppertshofen ! 7. Februar 2014 Franz Neubauer, Schwäbisch Anne Weller, Spraitbach Gmünd, Laawiesenweg 10 Maria Theresia Bieg geb. Waibel, ! 21. Februar 2014 Mögglingen, Postplatz 6 Kurt Hinderberger, Bettringen Herta Prediger, Schwäbisch Paula Fuchs, Leinzell ! 20. Januar 2014 Gmünd Stefan Nagler, Schechingen Otto Kinkel, Täferrot


5

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

mini-Markt 2000 L Heizöl

Suche Anbieter für Gravuren Leaser und Maschine. Zuschriften u. GZ 1884158 an den Verl.

Verschenke

42& 3(-.2

Verschenke:

5 türiger, weißer Schlafzimmerschrank Verkaufe wegen umstellung auf Holz-Pe- Länge 2,50, Breite 0,60, Höhe 2,15, Schreibtisch mit je rechts und links letts ca. 2000L Heizöl an Selbstabhohler Schubfächer Länge 1,40, Breite 0,60, bis Ende März, Liter für 60 Cent VB Höhe 0,76 Telefon 0171 / 7506892 Telefon: 07171 / 84304

Zu verschenken

Wer verschenkt Fahrrad

Zarter Tafelspitz

Kinderbedarfsbörse

Achtung! Startnummernvergabe! Kinderbedarfsbörse im Kindergarten Brücke in Schwäbisch Gmünd, am Sa., 12. 4., 13 15 Uhr. Schwangere mit Mutterpass ab 12.30 Uhr. Ab 12 Uhr gibt es leckeres vom Grill, Kuchen und Getränke sowie Rahmenprogramm für Kinder. Nummernvergabe ab Montag, 3. 3. unter Telefon 07171 67659 od. 07171 8076078

Hilfe bei Entrümpelung

Schreibtisch

an Selbstabholer zu verschenken. B120 Wer verschenkt aus Haushaltsauflösung cm, T 77cm, H 78 cm Telefon 07171 / 84554

schöne Flohmarktsachen Telefon (01 76) 50 81 59 17

Verschenke

schöne Polstergruppe, 7 teil., Schränke u. versch. Haushaltsgegenstände. Tel. 0171 / 9335064

Schrebergartengrundst.

ca. 500 m² mit geringer Jahrespacht in Wißgoldingen günstig abzugeben. Telefon (01 51) 24 11 08 47 oder sms !!!!! Hole kostenlos !!!!!

Hole kostenlos

defekte Waschmaschinen, Herde, Trockner, Geschirrspüler ab . Telefon (0 73 21) 27 97 08 Verkaufe mein schönes

Brautkleid

.8,#*(84=<* 31!=2- 51!-$ ;=614

)72?7#'> $&# 944-#- .-0='=4

.8,#*(84=<* 31!=2- +:-141#- ;=614

)72?%#'>=4 $&# /::"-6-=46-0='=4 Höferlesbach 9 73525 Schwäbisch Gmünd Telefon 0 71 71 / 26 85 Fax 0 71 71 / 53 72

Praxis Dr. Simon hat aufgrund einer Schulung vom 10. 3. 2014 bis einschließlich 14. 3. 2014 geschlossen. Vertretung in dringenden Fällen: Internistisch: Dr. med. Dolderer · Tel. 92 64 60 Dr. med. Schöntag/Metzler · Tel. 6 58 20 Dr. med. Pöllmann · Tel. 6 89 99 Dr. med. Bode · Tel. 93 10 20 Allgemeinmedizinisch: Dr. med. Tuncer · Tel. 6 30 17 Dr. med. Schmid/Buchsteiner · Tel. 55 45

Ab dem 17. 3. 2014 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!

Schinken-Rotwurst

! #"!$

Paprika- und Champignonlyoner ! #"%$ 9<< G

Hantelbank zu verschenken

Gr. 34/36, zweiteilig, prof. gereinigt, gün- mit Herd, Spülmaschine u. Kühlschrank, Selbstabholung. mit Zubehör. stig 450 Euro VB Tel. 07332 / 3472 Telefon 0160 / 93998482 Tel. 07171 - 9083763 ab 18 Uhr

! #"$$

Allgäuer Bergkäse / 64. @!CC B0 :H0 / 9<< G

„Das Besondere“

Badisches Schäufele

100 g

! %"&$

28A(D8A!H1 28HG8A 3!C%G!H!B 28A(8&&1 ;!H)B=#I!& , 3!C%G!H!B H!B ?H+C%B&G!H1 3!C%G! , )#(K 28HCD# G1 2)!FFB& H!B , 3!C%G! ?(-&" 28HCD#)#(K , 3!C%G!H!B J8G!)1 >$D*K'BF$D E8!$D1 5#H$D , 3!C%G!H!B >$D!II!)1 2!CCHB&G!& , 3!C%G!H!B ;!A'8$D , 3!C%G!H!B >$DBH)!1 3AC)8&G!& , 3!C%G!H!B 78D)1 ;BHCD1 ?F$D*!&" H!B 3!C%G! , !& 2+'B&G &&1 7B"(8 H!B , 3!C%G!

in Durlangen kleinen WZ-Schrank, 2-tlg., Grösse ges. 134 cm breit 140 cm hoch, unten: 2 Türen und 3 Schubkasten oben: 2 Türen / 1x Mitte Glasteil, an Selbstabh. Telefon 07176 / 756

Nachhilfe in Französisch Wer verschenkt

Frühjahr/Sommer in Böbingen im Colo- Klasse 7/Gymnasium gesucht. man-Saal (bei der Kathol. Kirche) am Frei- E-Mail: franzkl7@yahoo.de tag, 14. 3. 2014 von 17 - 20 Uhr und am Samstag, 15. 3. 2014 von 9 - 12 Uhr. Anmeldung und Info unter Telefon (0 71 73) 47 56 oder 38 98 4 Eimer, weiß, zu verschenken. Telefon 0170 / 9626553 (GD)

Rollator od. Rollstuhl an Gehbehinderten Telefon (0 71 71) 7 32 43

Innenwandfarbe

Verk. Jugendzimmer

Bett + sep. Bettkasten 95 x 200, Schreibplatte B 150, T 80, H 70 Farbe Natur, Hochschrank 2trg., 210 hoch. Preis VS. Telefon (0 71 71) 8 26 53

Verschenke

Grundig Farbfernseher 70 cm, 2x Scart, FB AV, Audio, Video, S-Video. Tel. 0170 / 1233687

Allgemeinbörse in GD

Samstag 22.3.2014, von 10 -17 Uhr in der Schwerzerhalle. Wir verkaufen alles rund ums Baby, Kind, Männer und Frauen, Frühjahr- u. Sommerbekleidung, Spielwaren, Kinderwagen usw. Für Kaffee, Kuchen, Tee, Butterbrezel und leckere Spezialitäten ist gesorgt. YI-Förderverein

Verschenke ca. 100 Geo-Hefte (Jahrgänge 2002 - 2012) Telefon 07171 / 76090 Kostenlose Abholung

Verkaufe kaum gebrauchte

Küche 280 cm lang

! %"$$

9<< G

Verschenke

Damenkleiderbörse

Bratwurst und Oberländer 9<< G

Übernehme Gipser- und

2 verstellbare Holzlattenroste, 190 x 90, gut erhalten, an Selbstabholer. Suche Personen, die mir dabei behilflich Telefon 07171 / 85869 sind. Telefon (0 71 73) 1 22 72

! #"$$

9<< G

Verschenke

Verschenke

Schwarzwälder Rauchfleisch

/ G!(BF$DC / 9<< G

Kinderbedarfsbörse

Zuverl. Fliesenleger hat

Hackfleisch

! #"'$ ! %"&$

9<< G

Vollholz Kleiderschränke, Kommoden, Nachttische und Betten aus den 50er/ an Studentin? Gerne auch älteres Modell ältere Gefriertruhe, ca. 200 l, voll funkti- 60er Jahren wegen Haushaltsauflösung. od. Herrenfahrrad gegen Selbstabholung. onsfähig, an Selbstabholer. Zur Selbstabholung, Termin nach Abspra- Telefon (01 73) 7 16 04 23 Tel. 07173 / 185589 che unter in Täferrot. Am Samstag 22.03.14 von Tel. 01 79/ 5 36 22 85 14-16 Uhr in der Gemeindehalle. Verkaufstische gibt es noch unter Tel.07175/922295 2x2 m, an Selbstabholer. Telefon (01 74) 1 88 29 84 großen Ficus Benjamini ca. 2,40 m hoch, geeignet für großen Eingangsbereich, Abholung! Malerarbeiten sowie Laminat verlegen Tel. 07172 / 6481 und Silikon. # (01 71) 4 21 14 68 kurzfristig Termine frei. T.(0176) 25559583

Verschenke Wasserbett

Sonderangebot Gültig vom 6. 3. – 8. 3. 2014

71% !2%$2 1"% 42& 520+()'

Günstig abzugeben!!!

Dies und Das

7+2 6*2+%-.2&,#)02/($2

Kostenlose Abholung

von guterhaltene Möbel. Küche, Schlafzimmer, Wohnwand, Couchgarnitur, Bett , Tisch, Stühle uvm. Mo-Sa. 9 - 19 Uhr Tel : 07321 / 279708

Verk. Jugendbett 89x190

hell + sep. Bettkasten, 60 €. Telefon (0 71 71) 8 26 53

Wäschereien und Reinigungen Profis haben sanfte Methoden, wirkungsvolle Verfahren und geeignete Technik für porentiefe Reinheit

R

und 4,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Hausstauballergie, schätzen Allergologen. Sie verbreite sich derzeit so rasant wie kaum eine andere. Ausgelöst werden die allergischen Reaktionen durch die Ausscheidungen von Milben, die sich in Polstern, Kissen, Decken, Sesseln und Sofas, aber auch in Vorhängen und Gardinen niederlassen. Eine regelmäßige, professionelle Textilreinigung beugt vor. Neben gesundheitsfördernder Sauberkeit bieten TextilpflegeFachbetriebe mit dem DTV-Logo Bequemlichkeit und Freizeitgewinn für die ganze Familie. Von der Gardine bis zum Polstermöbel: Wohntextilien brauchen fachge-

1-,./* ) "#,./& ! & %$ (' $'+-!+(#+! )(-+ $0,/(+ '! .'+ &"!*+% 0

.

Von der Gardine bis zum Polstermöbel: Wohntextilien brauchen fachgerechte Pflege

!

Sanfte Profipflege für neue Frühlingsfrische

Montag bis Donnerstag 9 bis 12.30/14.30 bis 18 Uhr Freitag und Samstag 9 bis 12.30 Uhr

73525 Schwäbisch Gmünd – Schwerzerallee 22 Tel. (0 71 71) 40 53 54 – neben Lidl –

Riesen Auswahl von über 4500 Teppichen von klassisch bis modern

Fachmännische Teppich-Reparatur und -Reinigung

B+,,$:&&?#' @'*?&?/

8.:D'(?''+ ;9 1 !:&CA<$':& ">0/! 3 72 72 4 ; 57 76 !+$% !" ;; =?&)+/ $/ !:&CA<$':& ">0/&B'2)2 ?2J'%$B/2BE * #&6"5:$ (!$ / , 9 , 1:4-%&$7:' , 1:%<:$. )$< 2&8<4$:$<4:$6+ * 0:;;4"5. )$< "5:%46"5: 3:4$47)$7

3)"$7'@ ='* 81. 8. 8-:4 + 8/. 6. 8-:4

rechte Pflege. Markenanbieter bestätigen es. „ Zur schonenden Pflege hochwertiger Wohnstoffe empfehlen wir die professionelle Reinigung durch einen Fachbetrieb des Deutschen Textilreinigungsverbands. So können unsere Kunden sicher sein, dass sie möglichst lange Freude an ihren exklusiven Produkten haben.“

Wänden wünscht, sollte den Sachverstand und den Service von Fachbetrieben im Deutschen Textilreinigungs-Verband e. V. (DTV), nutzen. „Abgesehen von der Allergiegefahr durch Milben, verursachen Staub und Schmutz, wenn sie nicht regelmäßig entfernt werden, hartnäckige Flecken. Diese lassen sich später nur mühsam entfernen. Massive und scharfe Staub und Schmutz ver- Mittel helfen wenig, ruinieren aber die oft teuren, anspruchsvollen ursachen hartnäckige Stoffe“, betont TextilreinigermeisFlecken ter Siegfried Lange. Der Fach- und Verbraucherberater erklärt: „DTVHausstauballergie: Milben lassen sich unter anderem in Vorhängen Wer eine saubere Wohlfühlat- Fachbetriebe arbeiten mit sanften und Gardinen nieder. mosphäre in den eigenen vier Methoden und wirkungsvoller

Technik, beispielsweise dem international anerkannten Wet-CleanVerfahren für die „Nassreinigung“. Im Gegensatz zur Wäsche in der Haushaltsmaschine haben Wohntextilien in den geräumigen Profimaschinen ausreichend Bewegungsfreiheit, um fasertief sauber und schonend getrocknet zu werden. Alle nicht waschbaren Stoffe werden in umweltgeprüften Reinigungsverfahren behandelt. Ausgebildete Textilreiniger/innen finden selbst dann die geeignete Behandlungsmethode, wenn eine Pflegekennzeichnung fehlt. (Quelle: Deutscher Textilreinigungs-Verband)

<@$%%&$(;$ 2 5'%#;?!!$) JC >2% 97 6-.0 .$1 9DD2 (2AAJ5L2 :-, >979@@

!

#9'5L<>2)"J52 @ (2!%JDA1D2/2 .B4)29' >9JD2) *C -)$BB2BH5F2) 60= ,+//JB/2B= (2D; 8K6K0:0I3G

PEP UND SCHWUNG DURCH REINIGUNG!

adrett-KLEIDERPFLEGE REINIGUNG

Achim Noller HAUPTSTRASSE 73072 DONZDORF 73540 HEUBACH WWW.PEPUNDSCHWUNG.DE

$"'*,)&%#!, (,#!"-+

<I*A > 3; 39@4: 63 ?.JG.% #B)",IG 8 =I.&)"D ?-/$I%&)"DE/GA ;7

„DTV-Fachbetriebe arbeiten mit sanften Methoden und wirkungsvoller Technik, beispielsweise dem international anerkannten Wet-Clean-Verfahren für die „Nassreinigung“. (Fotos: DTV)

CB%I ?)G%B/.G HI//+0E"DI FG)/BE $.( H1FI*%2 F1*/BF &IB '!G*)FI JIG 5%$IBFIA

"!&)*"$'&"%+#( '''"!)(#$*&"%*


6

Gmünder Anzeiger

Babys der Woche

Mittwoch, 5. März 2014

Rätsel C410. J$$),DE. EZV3,N$? C@3 8@?,E$&. K,$?$ (D0 ?0#33 ?$<!A$

M0DCL$&. !$ACN

;C!$A. &C<$ K$? -#A3$?

*Z0"$

'>1&$D. VD#K@E0

M41C3. )#AA$

Y,<#&CK$

[@&?0?0,A R8Z!$AP

*$!,DN$ ,& 8C. D#EE#

3$K$D&K$? (@0#0$,A

$D3#AN. D$,41$? 8@?,E. ?0>4E

Ida Theresa

Luca

Iara Lucia

Eltern: Kerstin & Christian Kopp Geburtstag: 20. 12. 2013 Geburtsort: Aalen Größe / Gewicht: 50 cm / 3130 g

Eltern: Anita & Cristian Tolu Geburtstag: 8. 7. 2013, 10.28 Uhr Geburtsort: Mutlangen Größe / Gewicht: 49 cm / 2820 g

Eltern: Graca & Jakob Raab Geburtstag: 24. 10. 2013, 13.57 Uhr Geburtsort: Mutlangen Größe / Gewicht: 50 cm / 3150 g

It’s showtime Baby! Und das kostenlos! Schicken Sie uns ein Bild Ihres Babys per Mail oder an die nebenstehende Adresse.

Achtung Eltern, Großeltern und Paten! Wenn auch Sie ein Foto Ihres Babys in unserer Serie „Babys der Woche“ veröffentlichen wollen, dann sollten Sie uns einen Schnappschuss des Babys mit Name, Adresse, Name der Eltern, Geburtstermin, Geburtszeit, Geburtsort, Gewicht und Größe zusenden. Gerne auch per Mail an: redaktion@gmuender-anzeiger.de Natürlich ist die Veröffentlichung kostenlos. Unsere Anschrift: Gmünder Anzeiger, Kennwort: Babys Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd

mini-Markt Tiermarkt Günstig abzugen:

Cavalier-King-Charles-

Naturheilpraxis für Tiere Susanne Schilder gepr. Tierheilpraktikerin Schulhalde 25, 73572 Heuchlingen Tel. 0 71 74/28 89 68 www.tier-naturheilpraxis.info

Verkaufe

EWO-Seilwinde 5 to.

Bildschöner Haflinger-

Wallach, Westerngrundausbildung, menschenbezogen, ehrlich, lauffreudig, 17 J., Preis 2000.- € Telefon (0 79 72) 91 18 97

Vatertags/langholzwagen 25 Siloballen und

30 Big-Ballen Stroh, Reck Siloverteiler 1x männlich, 1x weiblich, inkl. Terrarium. 1,73 m breit zu verkaufen. Telefon (0 79 75) 52 17 Telefon (0 73 61) 97 39 58 ab 12 Uhr

Biete Reitbeteiligung

ca. 3x wöchentlich in Mögglingen. Tel. 0172 / 9866015

Nadja’s Hundeschule Dipl.-Tierpsychologin für Hunde indiv. Ausbildung, auch Problemhunde Spielgruppen für jedes Alter Telefon (0 71 71) 9 43 91 00

G X$NA$,. 0$D,& :#& JCD"C&

-#D00$,AT K,$ 7$D:$& !$0D$33$&K

,&K,C. &,?41$? M0C<<$?. "$,41$&

?CA#VVT !$?41=<0 )$NN$1$&

Suchen Spielgefährten

Jede Woche ein neuer Rätselspaß in Ihrem Anzeigenblatt! Wir wünschen Ihnen bei der Lösung viel Vergnügen!

*$?41=30

3$,$D. C&K$D&. A,41$? F,$&?0:$D. 3CAA? ?VD$41$&

ND#L$D /#N$A. E=3,N

[#V3. ?0,<<$

6

-#D00$,AT BDK$ KCA<C. 0,&,?41$ M0CK0

BD. ?0C@&$&?. C@?D@3

<$1D. ?=0",N$? J#&?0>4E

1Z3A,41$D 8C&& R$&NA,?41P ND,$. 41,?41$ O$N,#&

+

Y,$!$?. !@&K

,& $,&$< M0>4E N$3,A<0$ M$2@$&"

3D$@&K. A,41

H@N:#N$A

M0D#< "@D 5?0?$$

]@N$&K. A,41$D

W

O8\%\WW9

G\6\6\

Himel Heugebläse

E-Motor, 9,2 kW, überholt, 15 m Rohrund Bogen, ∅ 40 cm, günstig abzugeben. Telefon (0 73 61) 7 56 87

Siloballen zu verk.

sowie Heu lose, Raum Abtsgmünd Telefon (0 73 66) 92 03 91

Schlepper Fendt Farmer

2DE, Bj. 68, 35 PS, m. Fritzmeierverdeck, Mähwerksantrieb, Fanghaken, VB 3700€ Telefon (01 71) 7 62 08 98 ab 17 Uhr

Unterricht LATEIN-Nachhilfe für alle Klassen. Tel. 0176 / 44556689

Realschullehrer gibt Nachhilfe

Mathe, Engl., BWL, auch Gymnasium/Abi.

Tel. 01 52 34 18 84 30, Hausbesuche

Kl. Kätzchen, ca. 5 Mon.

Englisch Training aller

weibl., sucht liebevolles, neues Zuhause. T. (0 71 73) 92 90 44 od. 0171 / 6545861

Art von Business bis Privat, auch Nachhilfe. Telefon (01 76) 78 29 88 84

Landwirtschaft

Nachhilfe mit Geld-zurück-Garantie ten! Jetzt 4 Stunden gratis tes ünd Gm isch wäb Sch eis Studienkr 78 54 Bocksgasse 35, 0 71 71/3 7–22 Uhr Rufen Sie uns an: Mo–So

"3' 3'1(*/'3+.-3 43/ #$ 03&&3'3) 5(%3),

0 71 71/18 38 75 0 73 61/4 90 55 99

Mensch, werd’ doch Mitglied! Coupon einfach ausfüllen! Unterstützen auch Sie die Tierschutzarbeit im Ostalbkreis und werden Sie Mitglied im Tierschutzverein Ostalb e.V. für nur 20 € pro Jahr. Name

Seit dem 1. März 2014 gelten wieder unsere regulären Öffnungszeiten.

0172 2200 ('

/ ,#&0* 1&-3*&1'1 430**)(-1(1*&1& / 3((1 "20*1&. 3((1 5(3%%1'. 3((1 !3*&+3'+%%$#-1'

g ,8 ragun

!+)#3*)2.--+*13 #$ 62$&3

Suche Traktor, Ackerfräse

Achtung liebe Tierfreunde

Die im letzten Jahr geborenen Kätzin ist eine Frohnatur und möchte neben vielen Streicheleinheiten auch Freigang.

C&ND$&. "$&K

?41<CA$ UC??CN$ C@3 M$$

Vierbeiner suchen Zweibeiner

Leila

7,$K$D. 0DC410

E#&?0C&0 C@?N$D@10 [@D#D0 C< *$&3$D M$$

Kreiselmähwerk, Kreiselschwader, Pflug, Gerne auch geeigneten alten Kuhstall, Maishäcksler, Sämaschine, Ballenpresse, Scheune, Wiese mit Unterstand, etc. Körnergebläse, Miststreuer usw. Bitte alles anbieten, auch defekt. Komplette Selbstversorgung. Bitte alles anbieten unter 0176/78682374 Telefon (0 79 72) 62 48

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag, von 16.00 bis 18.00 Uhr Mittwochs geschlossen Samstag, von 9.00 bis 12.00 Uhr

!$?0$ H$@N&,?. &#0$

+

Pferdestall zur Pacht

(?0D#A#N$ -CAA$&. ?0$,&?

+

Im Umkreis Schwäbisch Gmünd gesucht:

Y,$!$?. N#00

Ihr Anzeigenteam MV#D0. C&ACN$ 3>D MEC0$. !#CDK$D

JCN C< -#41$&. $&K$

1 ef . / te ernb AOukgt %!$&' No . Elt EST ",)% w es nd AT -.# bu FR ,) IN +/,*

für unseren Hund (18 Mon./belgischer Schäferhund) zum Spazierengehen 2x pro Woche in Lindach/Mutlangen. Telefon 07171 / 72043

O>4EACN$ MV#D0. 3>D K$& EA$,K@&N 7#03CAA

Die Rätselecke

V#A,0,?41$ 5DNC&,. ?C0,#&

ND,$. 41,?41$D O$$K$D I

M41$D"Q MVCL

8#K$0C&"

Verk. Jack Russel-Terrier Tricolor, 14 Wochen alt. Telefon (01 51) 22 99 19 87

S

MC@$D. ?0#33. :$D. !,&K@&N

$&NA,?41T ),D

M0CK0 ,& 7#DK. ?VC&,$&

Wellensittiche m. Voliere, Kanarienvögel 2 Achsgummiwagen mit Festaufbau u. Exoten mit Voliere, 1 Kanarienvogel mit Käfig, 3 Wüstenrennmäuse m. Terrarium, 1 Meerschweinchen, 1 Hamster mit Käfig, 8 Wochen, tricolor, kurzbeinig, geimpft u. Preis VB. Bei Fragen anrufen. entwurmt, Telefon (01 76) 38 77 59 69 ab 18 Uhr Telefon 0151 / 23993899 Tel. 0175/8463848

Verk. 2 Zwergbartagamen

J$,A K$? ;A@N"$@N?

;,A<),0"

O$410?. C&)CA0

Welpen suchen liebes Zuhause, mit Papieren. VB: 1600,- € Tel: 0171-1945536 Tel. 0177 / 4102549

Jack Russell-Rüde,

,0CA,$. &,?41$ J#&?,A!$

*$D?0$&. ?C30

J$$?#D0$

Vorname

PLZ/Wohnort

Fundhund Aalen

Kater Gismo

Igge (ca. 2-3 Jahre alt)

Vermisst mich wirklich niemand? Der in Aa- Gismo sucht zusammen mit seiner Freundin Der Megaschmuser ist ein begeisterter Freigänger . Mit seiner ungestümen Art eckt er len aufgefundene nette Dackel wartet noch Frida (beide 6 J.) ein neues Zuhause als Wohnungskatzen. Kinder sind sie gewohnt. bei anderen Katern an. Kätzinen sind ok. immer im Tierheim auf seine Besitzer.

Lisa (ca. 5 Jahre alt)

Fundkater Böbingen

In Böbingen lief dieser schöne grau-weiße Die Wohnungskatze ist aufgeweckt, verschmust und unkompliziert. Kinder und Art- unkastrierte Kater zu. Wo gehört er hin? genossen kennt sie jedoch nicht.

Sonja vermisst (AA-Gartenstraße)

Die 5jährige Tigerkätzin wird vermisst. Auffällig ist eine Narbe über ihrem rechten Auge. Kann Jemand Hinweise geben?

Straße

Geburtsdatum

Unterschrift

Datum

Schicken Sie den ausgefüllten Coupon an die folgende Adresse:

Tierschutzverein Ostalb e.V. mit Tierheim Dreherhof 73434 Aalen | Dreherhof 2 | Telefon (0 73 66) 58 86 | Fax (0 73 66) 92 17 14 www.tierschutzverein-ostalb.de | E-Mail: info@tierschutzverein-ostalb.de So finde ich den Dreherhof: Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr. 16 – 18 Uhr und Sa. von 9 – 12 Uhr Spendenkonto: Kreissparkasse Ostalb BLZ 614 500 50 Konto-Nr. 440 069 405 Volksbank Schwäbisch Gmünd BLZ 613 901 40 Konto-Nr. 109 808 002


Diese und weitere Schnäppchen finden Sie in unserem ›Online-Schaufenster‹ www.nubert-angebote.de Küchenradio mit CD-Player!

3D Full HD LED-TV mit 2 x Sat-, Kabel- und Antennentunern!

119 cm Smart VIERA 3D Full HD LED-LCD TV

55.-

cm 7 (4 “)

• RDS-UKW-/MW-Radio • CD-Player • LCD-Display • AUX • 12V-Anschluss • Uhr • Timerfunktion • Alarm-Funktion • BxHxT: 259 x 75 x 212 mm

TX-L47DTW60

9 11

CLR 2860 Stereo-Unterbauküchenradio

D LE

1600 Hz bls

Erlebe 1080p HD Filme auf deinem TV!

APPLE TV

1299.-

99.MD 199

Mit diesem Gerät können Videos, Musik und Fotos vom iPhone, iPad und IPod touch schnurlos via Airplay an den HD Fernseher/Stereoanlage mit digitalem Eingang gestreamt werden. Das neue Apple TV ermöglicht Ihnen die Wiedergabe Ihrer Videos in Full-HD!

Netzwerk- und CD-Player + Internetradio!

LED-TV mit 200 Hz und Triple-Tuner!

NP-H750 + CD-H750

D

LE

Hochwertiger NetzwerkPlayer mit Internetradio und AirPlay + CD-Player

UE46F6470

6

11 )

649.-

80cm HD LED-TV mit Triple-Tuner!

Ohne iPod!

D

)

) 4“ (2

• Welche Farbe hat deine Musik? Wähle eine aus 10 Farben. • Die MCR-042 unterstützt diverse Quellen CD, iPod/iPhone, iPad (via USB), USB, Radio und Aux-In für weitere Quellen. • IntelliAlarm weckt dich sanft mit der Musik deiner Wahl. • Genieße deine Lieblingsmusik in bester Klangqualität.

cm

• X-Reality PRO Bildprozessor • Gesichts- und Videobereich Erkennung • 24p True Cinema • Energieeffiziensklasse: A • TV SideView App für Smartphone und Tablet • Triple Tuner: DVB-C/T/S2 (CI+) • USB HDD Recording • DLNA • WLAN integriert • Wi-Fi Direct, • Teletext (2000 Seiten) & HbbTV • New Program Guide: NPG • Sony Entertainment Network: Musik- und Videostreaming, z.B. Maxdome & Lovefilm • Web Browser, Apps, Skype ready uvm.

369.-

111.-

05/2013

2“

KDL24W605

60cm (24“) LED-TV mit 200 Hz Technik

Ohne iPod/iPhone!

229.-

(3

LED-TV mit 200 Hz und Triple-Tuner! 60

3D Blu-ray- und DVD-Player!

cm

Kompakte Design-Micro-Systemanlage mit CD und iPod-Dock

• Platzsparendes Heimkinosystem • Spielen Sie über Bluetooth Musik von Ihrem Telefon, Tablet und PC ab • Dekodierung von Dolby® Digital • Einfache Bedienung über die TV-Fernbedienung • Raumfüllender 3D-Klang mit AuraSphere

×2

D

YAMAHA MCR042

369.-

Dual Core

333.-

Ultimatives Komplett-Heimkinosystem!

LS-T10 TV-Lautsprechersystem

81

Mit iPhone/iPod Dock!

• Auflösung: 1920 x 1080 Pixel • Triple Tuner (DVB-T/C/S2) • 100 Hz (CMR) • Internetfähig • Web Browser • Wi-Fi Direct • AllShare Play • Screen Mirroring • Dual Core Prozessor • Mega Teletext • USB-Recorderfunktion• 2 x USB • Elektronische Programmzeitschrift • CI+ (1.3) • HBBTV • 3 x HDMI • Maße mit Fuß: 738 x 509,6 x 265 mm • Energieeffizienzklasse »A«

LE

Mikro-Anlage mit iPod-Dock!

)

399.-

81 cm (32“) LED-Smart-TV mit 100 Hz

D

• 100 Hz blb • Individueller Startbildschirm • HD Triple Tuner für digitalen HD-Empfang über Satellit, Kabel oder Antenne • USB-Recording • TV Remote App 2 • Wireless LAN integriert • DLNA • Web-Browser • Apps • HbbTV • Smarte Eco-Funktionen • Energieeffizienzklasse A+

2“

679.-

Auch mit 98 cm,127 cm oder152 cm lieferbar

LE

80 cm Smart VIERA LED-TV

(3

• Ergänzt HD-Fernseher um satten HiFi-Sound • Streamt jeden Song der Welt – wireless. • Einfach einzurichten, zu steuern und zu erweitern • Benötigt nur zwei Kabel: ein Stromkabel und ein optisches Kabel (beide im Lieferumfang enthalten) • Gratis-Apps für Android® oder iOS • Spielt alle Quellen ab, die an den HDTV angeschlossen sind

800.-

UE32F5570

cm

TX-L32BLW6

Die Soundbar für Musikfans! PLAYBAR

• DVB-T/C/S • CI Plus Modul • USB-Recording • Hochwertige Verarbeitung • Zeitloses Design • Praktische Aufstellvarianten • Energieeffizienzklasse »A« • Farbe: Mokka, Schwarz, Weiß oder Chromsilber

80

179.-

• Wiedergabe von Audio-CDs, CD-Rs, CD-RWs & MP3-codierten CDs • Direktes, digitales Ladedock für iPhone5 • Anschluss, Aufladung und Wiedergabe über USB • Kompakte und robuste Zweiwege-Lautsprecher • Flacher CD-Player mit Fronteinschub • UKW-Tuner für 30 Senderspeicher • Farbe: Weiß

80 cm Full HD Design-TV mit 100 Hz

LED-TV mit 100 Hz und Triple-Tuner!

LE

CS-255

CD-HiFi-Mini-System mit reinem Klang

Puristisch. Vollkommen. My Perfect Entertainment. Art 32

6“

Überzeugende Audioqualität!

Sprachsteuerung

(4

• Auflösung: 1920 x 1080 • Web Browser • AllShare DLNA - Medienstreaming aus dem Heimnetzwerk • HbbTV für zusätzliche Multimediainhalte • WiFi-Direct • Dual Core-Prozessor • Integriertes WLAN • 4x HDMI-Eingang • 3x USB Anschluss • Energieeffizienzklasse »A+«

cm

499.-

• USB- und Netzwerkstreaming • DLNA 1.5 • AirPlay • Internetradio • 2 x 40 W • Alu-Fronten • Burr-Brown-DA-Wandler • „Made for iPod/iPad/iPhone“ Zertifiziert • Timer • Phono- und AUX-in • Wi-Fi • In Schwarz oder Silber erhältlich

• Smart VIERA mit 1600Hz bls • Local Dimming • Individueller Startbildschirm • Twin HD Triple Tuner • 2 CI Slots • USB-Recording • Voice Interaction • Remote App • Integriertes WLAN • WebBrowser • VIERA Connect • HbbTV • Bis zu 60.000 h Lebensdauer • Smarte EcoFunktionen • Energieeffizienzklasse »A+«

BDP-S5100 3D Blu-ray und DVD Player im Quartz-Design

• WiFi integriert • Triluminos Color-Unterstützung • 2D/3D Wiedergabe • Konvertierung von 2D auf 3D • 1080p Upscaling von DVD • Dolby True HD decoding • DTS-HD Master Audio • DLNA • Internetbrowser • TV SideView App für iOS und Android • Zugang zum Sony Entertainment Network • 2 x HDMI • Coaxial Audio Ausgang

Irrtum, Druckfehler und Zwischenverkauf vorbehalten!

HiFi

Heimkino

TV

SAT

Video

Audio

Meister-Service

Nubert electronic GmbH, Tel. 07171 - 92 69 00

Nubert electronic GmbH, Tel. 07361 - 95 50 80

Öffnungszeiten

Schwäbisch Gmünd, Goethestr. 69

Aalen, Bahnhofstr.111

Mo-Fr 9:30-19 Uhr · Sa 9-16 Uhr


Fiat 500 Abarth Cabrio

Automarkt Barankauf

Kaufe PKW, Busse, GLW, LKW

TÜV, KM-Stand Motorschaden, Unfall EGAL, gegen gute Bezahlung. T. 0 71 71/ 18 38 76 o. 01 70/ 2 30 42 19

Bj. 7/10, sehr gepfl., gute Ausstattung, 8-fach auf Alu bereift, VB 14 000.- €. Telefon (0 71 71) 4 23 96

500 1.2 8V S

MB B 200 CDI

35.900 €

MB C 250 CDI

38.888 €

11.990 €

VW Passat Kombi Syncro

Opel Vectra Caravan 1,8 l

mit oder ohne TÜV - km, Unfall egal, für Export, ohne Garantie, gt. Barzahlung, sofortige Abmeldung. Telefon (01 60) 3 17 72 39

Zahle Höchstpreis. TÜV/KM egal.

07171/936449 u. 0176/ 61118872

EZ 09/13, silber met., 7.896 km, Sportpaket, Klimaaut., Navi, Xenon, SHZ, Parktronic, Rückfahrkamera, AHK, Temp., etc.

Online-ID: 51 kW, EZ 04/13, NP: 15.540 c, Benzin, Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert 6,4/4,3/5,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 121 g/km

Online-ID: 8546DDC

SUCHE FÜR AFRIKA

Pkw, Busse, GLW, Unfallwagen, km, Bj., TÜV egal. Telefon (01 60) 4 43 25 57 Telefon (01 76) 45 04 66 54 oder (0 71 71) 3 55 92 66

73433 Aalen-Oberalfingen Im Letten 8, 07361 72007 www.autohaus-donofrio.de

Von Privat Audi A4

Grüne Plakette, Benziner, 2. Hd., Bj. 95, scheckheftgepflegt, 74 kW, TÜV 2/15, 250 000 km, VB 1000 €. Tel. 01 72/ 7 21 51 38

Ford Focus 1.6, 5trg.

EZ 2008, 55tkm, met. Freispr., CD, SiHzg. v., Frontsch. behzb., NS, u.v.m., sehr gepflegt, a. Wunsch mit Alu, Preis a. Anfr. Telefon (0 73 66) 92 12 76

Kaufe jeden PKW, Busse

TÜV/KM egal, gute Bezahlung,

0176 / 62225259 - 07171 / 3559266

Verk. Audi A3 1.8 TFSI

Ford Fiesta Bj. 96

Sportbag Attraction, EZ 12/08, 44 000 km, Benzin, 160 PS, 4/5-Türer, dkl.-blau, TÜV bis 6/2014, an Bastler zu verkaufen. 8-fach ber., LM-Felgen, Klima, SH, Tem- Telefon (0 73 63) 37 03 ab 8 Uhr pomat, AHK, unfallfrei, Preis 14 998.- €. Telefon (0 73 61) 97 04 24 von 10-18 Uhr

Verk. Ford Galaxy TDI

BMW

807013F

EZ 04/13, weiß, 15.778 km, AMG-Styling, Sportfahrwerk, Klimaaut., Navi, Parktronic, Rückfahrkamera, Xenon, SHZ, AHK, Temp., etc.

Online-ID: 80E2275

AHK, Autom., Klima, Scheckheft, Grüne Plakette, 8f. ber./Sommer neu, Bj. 02, 126tkm, TÜV/AU 8/15, 2. Hd., Preis VS. Telefon (01 73) 9 50 20 60

Golf 4 Spezial

Peugeot

Golf III 1,4, Bj. 92

73529 Schwäbisch Gmünd Lorcher Str. 151, 07171 357-2800 www.schwaebischgmuend.mercedesbenz.de

8 Mon. TÜV, Kupplung schwach, 2-trg. Telefon 0175/1 77 70 31

73529 Schwäbisch Gmünd Lorcher Str. 151, 07171 357-2800 www.schwaebischgmuend.mercedesbenz.de

Wohnwagen

Wohnwagen „Rapido“

Club TCA 40, Bj. 6/99, HU 6/15. Ausklappbare Küche, Hubdach, (Garagenwagen), Markise u. Safariroom, Einparkhilfe,1. Hd, top gepfl., zu verk., VB 9500.- € Telefon (01 57) 74 34 93 01

„Tag der offenen Tür“ viele Sonderangebote erKind ken EU-Neuwagen in schm Tageszulassungen ohne km und n Jung- und Jahreswagen el Bast

e u haus nd gem Kuch . en

VW/Seat/Škoda/Audi/Ford

Ing. D. Mehlhorn GmbH

Schw. Gmünd-West (gegenüber TÜV) Eutighofer Str. 128, Tel. 0 71 71-6 16 91 www.auto-mehlhorn.de *Beratung und Verkauf zu den gesetzlichen Öffnungszeiten

Peugeot 206

EZ 05, 109tkm, schwarz, gute Ausstattung, gepflegt, VB. Telefon (01 60) 97 02 98 18

Peugeot 306, Bj. 2000

35.444 €

MB A 180 CDI

21.222 €

1,6 i 16 V, gepflegt, EZ 12/2000, 80tkm, 110 PS, TÜV neu, Hardtop, Standheizg., dunkelblau metallic, Preis VB 4900.-€. Telefon (0 71 75) 92 34 23

Verk. 4 SR auf Stahlfelgen

Renault

f. Golf 3, 175 / 55 R13, 80 €, Prof. 5-6 mm Telefon (0 71 71) 4 49 39

Renault Twingo

Bj. 99, Faltdach, eFH, 8f. ber. Telefon 0151 63 53 78 86

Reifen-Felgen-KfZ An- und Verkauf gebraucht + neu. Tel. (0 73 61) 36 05 31

Smart Passion CDI Autom.

Verk. Mitsubishi Pajero

V60, Bj. 11/2005, ca. 112tkm, mit defektem Automatikgetriebe, VB 8000 €. Telefon 07171 / 949169 ab 18 Uhr

Suzuki

Ignis 1.3

EZ 10/10, weiß, 82.281 km, Klimaaut., Navi, Parktronic, Xenon, SHZ, Standheizung, Temp., AHK, etc.

EZ 01/13, silber met., 15.601 km, Klima, Parktronic, Navi, SHZ, Lichtund Sicht-Paket, etc.

Online-ID: 82A2018

Online-ID: 803D97C

4.700 €

BMW X 1 sDrive 18 D

EZ 01/11, 40tkm, weiß, Panoramadach, Hifi-System, Heckgepäckträger Vorbereitung, LM-Reifen, V-Speiche 318 schwarz 225/50 R 17, Unikat, PDC, Sitzheizung, Klima, Stoff Median, Dachreling, u.v.m. VB 20 300.- €. Telefon (01 78) 4 44 44 37

73529 Schwäbisch Gmünd Lorcher Str. 151, 07171 357-2800 www.schwaebischgmuend.mercedesbenz.de

Verk. BMW Mini One

Bj. 05, 56tkm, schwarzmet., TÜV/AU neu, 8f. ber., Garagenfzg., VB 6800 €. Telefon (01 76) 31 29 98 67

MB A 180 CDI

26.900 €

Suche DB C 220 CDI Lim. MB C 200 CDI

73529 Schwäbisch Gmünd Lorcher Str. 151, 07171 357-2800 www.schwaebischgmuend.mercedesbenz.de

Fiat 500 L Pop Star

16.990 €

EZ 07/13, grau met., 5.584 km, Klima, Navi, Xenon, SHZ, Parktronic, Tempomat, etc.

EZ 04/13, weiß, 3.157 km, Avantgarde, Sportfahrwerk, Klimaaut., Navi, Parktronic, Xenon, SHZ, Temp., etc.

Online-ID: 835E3CF

Online-ID: 83ED922

73529 Schwäbisch Gmünd Lorcher Str. 151, 07171 357-2800 www.schwaebischgmuend.mercedesbenz.de

73529 Schwäbisch Gmünd Lorcher Str. 151, 07171 357-2800 www.schwaebischgmuend.mercedesbenz.de

MB Vito 113

MB Sprinter 213

20.706 €

MB GLK 220 CDI

44.800 €

26.500 €

BMW 520i, 2,0 l, AHK

6 Zylinder, silber, Bj. 91, 150tkm, TÜV 4/14, auf Wunsch neu, VB 1700.- €. Telefon (0 71 75) 80 24

für Ford Fiesta, Bj. 2010, VB 100 €. Telefon (01 74) 1 88 29 84

Zweiräder KTM SX 65, Bj. 2005

61 kW, EZ 10/01, 86.993 km, Benzin, Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert 8,5/5,2/6,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 152 g/km

Online-ID: 817A564

ohne Rost, guter Zustand, ab 2002. Telefon (01 79) 6 03 00 16

Mercedes

Verk. Dachbox mit Träger

wenig gef., mit Rückenpanzer, Schuhe Gr. 37, Handschuhe u. Hose Gr. M, VB 1200€ Tel. 0170 / 3844714

Mitsubishi Colt, 1,3

Bj. 98, TÜV 10/15, VB 550.- € zu verk. Telefon (01 76) 34 00 63 86

Verk. SAVA SR mit Felgen

Intensa HP Rotation 195/65 R15. 140.- €. Bj. 2000, 126 000 km, 8x ber., 30 kW/45 Telefon (0 71 71) 8 47 50 PS, Radio, Panoramadach, Klima, TÜV 05/15, Umweltplak. Grün, VB 750.- €. Telefon 0157 / 57553521 für 3-er BMW, 205/60 R15, Preis 240.- €. Telefon (0 71 71) 7 29 42

Mazda MPV, grün met.

Mitsubishi

Golf-Plus Heckträger

4 SR mit Alufelgen

Mazda Cabrio MX-5

7-Sitzer, Klima, 85tkm, TÜV/AU 12/2015, zu verkaufen. VB 3500.- €. Tel.(0 71 71) 93 45 53+(01 51) 59 23 70 88

KFZ-Zubehör

für 2 Fahrräder zu verkaufen, Topzust., Kombi, TÜV 11/15, VB 550.- € zu verk. NP 360.- €, VB 150.- €. Telefon (0 71 71) 4 47 73 Telefon (01 76) 34 00 63 86

Smart MB E 350 4M

Mazda

Verkaufe Wohnwagen

mit festem Vorbau, Blechhütte und div. Zubehör auf Campingplatz Hirtenteich (ab 1. 5. 2014 frei), VS. Telefon (01 51) 22 22 56 45 oder mathias.riedel@arcor.de

Kaffe

Bj. 97, grüne Plakette. 7- Sitzer, 1450.- €. Telefon (01 79) 6 03 00 16

Verk. BMW X5 3.0 D

kaufen. Telefon (0 79 75) 6 72 ab 20 Uhr

Edition, Bj. 5/07, 79tkm, AHK, Klima, Colorverglasung, 8-fach bereift, saphirschwarz, TÜV/AU neu, zu verk. VB 8200.- €. 16 V 1,4, schwarz, 71 000 km, 4trg., EZ Telefon (0 71 71) 18 68 89 12/02, TÜV 9/15, 4500.- €. Telefon (0 71 71) 8 61 57

Samstag und Sonntag 8. + 9. März 2014 von 10 – 16 Uhr*

Ford

Audi

schwarz, Bj. 12/94, 116 PS, 260 tkm, TÜV 10/14, AHK, Servo, Klima, ZV, Bremsen neu, viel Zubehör, technisch top, optisch Astra Sports Tour Combi, weiß, Bj. 07/11, leichte Mängel, VB 1500.- €. 30tkm, Design Edition mit el. Sonnen- Telefon (01 76) 32 94 02 42 dach, abnehmbarer AHK, Tempomat, Einparkhilfe hinten, Berganfahrassistent. VB 12 800.- €. Tel. (0 79 64) 31 88 od. 01 76) 96 19 77 68 Bj. 95, 300tkm, AHK, ohne TÜV, zu ver-

Verk. gepflegten Opel

Kaufe PKW, Busse, GLW

Kaufe alle PKW, LKW

Passat Variant 2.0 GL

Opel

23.443 €

Sehr gepfl. BMW R 850 R

dunkelgrün, mit gr. Windschild, incl. Originalkoffer, Top Case, Kat, ABS, Heizgriffe, Bj. 98, 49 850 km, Batterie neu, VB 3350.Telefon (0 71 71) 7 91 26

Triumph Tiger 800 XC

73433 Aalen-Oberalfingen Im Letten 8, 07361 72007 www.autohaus-donofrio.de

70 kW/95 PS, EZ 1/11, HU 10/15, 8500 km, Koffer, Garagenfzg., keine Schäden, VB 7200 €. Telefon (0 71 75) 90 91 99

EZ 03/13, grau met., 26.776 km, AMGStyling, Sportfahrwerk, Klimaaut., Navi, Xenon, Rückfahrkamera, SHZ, Allrad, AHK, Temp., etc.

Online-ID:

8565650

73529 Schwäbisch Gmünd Lorcher Str. 151, 07171 357-2800 www.schwaebischgmuend.mercedesbenz.de

MB E 200 CDI

Yamaha Roller Aerox

38.800 €

EZ 7/12, NP 2400 €, 1400 km/Zustand wie neu, viel Zubeh., 1800 € FP. Tel. 01523 / 1732405

Verk. Suzuki Jimmy

Bj. 9/12, 86 PS, Benzin, Komfortausstattung, VB 13 050,- €. Telefon (0 71 76) 39 69

VW 70 kW, EZ 05/13, NP: 20.760 c, Benzin, Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert 8,3/5,0/6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 147 g/km

Online-ID: 807BD80

73433 Aalen-Oberalfingen Im Letten 8, 07361 72007 www.autohaus-donofrio.de

EZ 02/12, silber met., 49.116 km, Diesel, Klima, AHK, Radio, Beifahrersitz Zweisitzer, Lederlenkrad, etc.

EZ 12/10, schwarz, 19.341 km, Diesel, Klima, Komfort-Fahrersitz, Holzboden, Trennwand durchgehend, etc.

EZ 04/13, weiß, 23.305 km, Avantgarde, Klimaaut., Parktronic, Navi, Xenon, SHZ, AHK, Temp., etc.

Online-ID: 867DF0F

Online-ID: 86E5BFA

Online-ID: 861A871

Verk. Golf III Cabrio

blau, Bj. 96, TÜV 6/15, VB 1 500 €. Tel. 0 71 76/ 39 69 ab 18 Uhr

VW Polo, Bj. 12/04

73529 Schwäbisch Gmünd Lorcher Str. 151, 07171 357-2800 www.schwaebischgmuend.mercedesbenz.de

73529 Schwäbisch Gmünd Lorcher Str. 151, 07171 357-2800 www.schwaebischgmuend.mercedesbenz.de

73529 Schwäbisch Gmünd Lorcher Str. 151, 07171 357-2800 www.schwaebischgmuend.mercedesbenz.de

Yamaha Roller

EZ 2001, 15790 km, Preis 300.- €. Telefon (0 79 72) 91 18 97

Verk. Honda Roller SH 125

schwarz, EZ 17. 6. 2010, 14 tkm, 2300.- € Telefon (0 73 62) 38 78 90 500 km, 47 kW, Klima, 3trg., TÜV/AU 12/15, mit Alu, viele Extras, Stoßdämpfer und Bremsen hinten neu, anzusehen bei Autohaus Wagenblast in Unterbettr. FP Bj. 97, orig. 3800 km, 3 Koffer, VB 1200.3900.- €. Telefon (01 75) 7 95 86 25 Telefon 0176 / 67838080

Roller Piaggo EXS


9

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

Backtipp der Woche

Frühlingsfest der Blasmusik am 22. März in Alfdorf Der Musikverein Alfdorf präsentiert am Samstag, 22. März, um 19.30 Uhr Robert Payer’s Original Burgenlandkapelle unter der Leitung von Richard Beißer in der Sporthalle in Alfdorf. Dem Musikverein Alfdorf ist es nach den großen Erfolgen in 2012 und 2013 wieder gelungen, mit Robert Payer‘s Original Burgenlandkapelle ein weiteres aus Funk- und Fernsehen bekanntes und berühmtes Orchester nach Alfdorf zu holen. Die Blaskapelle unter der Leitung von Richard

Beißer wurde 1960 in Schwäbisch Gmünd von Robert Payer gegründet. Erste Auftritte hatte sie bei Weinfesten in Schwäbisch Gmünd, bevor für sie ein erstaunlicher Aufstieg im In- und Ausland begann. Robert Payer und seine Original Burgenlandkapelle traten jahrelang in den Fernsehsendungen „Lustige Musikanten“, „Musikanten-Stadel“ und in der „Volkstümlichen Super-Hitparade“ auf. Die Erfolgstitel der Original Burgenlandkapelle, welche aus 18

Musikern, einer Sängerin und einem Ansager bestehen, reichen von Titeln wie „In der Weinschenke“, „Kleine Anuschka“, „In der Heimatschenke“ bis hin zum bekannten Walzer „Wenn der Wein blüht“. Nach dem Ausscheiden von Robert Payer setzt nun die „Robert Payer´s Original Burgenlandkapelle unter der Leitung von Richard Beißer“ das erfolgreiche Lebenswerk von Robert Payer fort. Die Handschrift des neuen Dirigenten Richard Beißer ist dabei unverkennbar. Karten sind ab sofort im Vorverkauf für 12 Euro (Abendkasse: 15 Euro) bei den Filialen der Volksbank Welzheim in Welzheim, Alfdorf und Pfahlbronn, bei der Geschäftsstelle des Musikvereins Alfdorf und im Internet unter www.musikverein-alfdorf.de zu erhalten. Der Vorverkauf endet am 14. März. Für das leibliche Wohl sorgt der Musikverein Alfdorf. Einlass ist ab 18 Uhr. Infos zur Sitzplatzreservierung siehe: www.musikverein-alfdorf.de

Anrufen und gewinnen Der GMÜNDER ANZEIGER verlost Eintrittskarten. Wer am morgigen Donnerstag zwischen 10.00 Uhr und 10.15 Uhr unser Glückskartentelefon unter der Nummer (0 71 71) 60 01 - 7 82 anruft, kann gewinnen. Wem das Glück dabei hold war, wird von uns telefonisch benachrichtigt. Wir wünschen gute Unterhaltung!

präsentiert von Konditormeister Harry Ulrich

Hallo, liebe Leserinnen und Leser jetzt wird’s Frühling auf dem Kuchenteller! Nun verlangt der Gaumen nach Frischem und Fruchtigem, also genau nach solchen „süßen Stückchen“, wie es meine „KäseFruchtschnitten“ sind. Dafür verpassen Sie einem Biskuitboden eine Haube aus Quark, Crème fraîche und Obst. Da beide Gebäckteile separat in den Ofen kommen, ist dieses Rezept etwas zeitaufwendig, doch Sie werden mit einem ungewöhnlichen Genuss belohnt. Und damit dieser ganz individuell wird, ist das genannte Obst nur ein Vorschlag, entscheiden Sie nach Gusto und wählen Sie dann auch die zu Ihren Früchtchen passende Konfitüre.

steifen Eischnee sieben, Milch ebenfalls zugeben und dann alles kurz zu einer homogenen Masse schlagen. Diese dann in der vorbereiteten Form glattstreichen und wie genannt backen. Bitte beachten: Die angegebene Backzeit ist nur ein Richtwert. Machen Sie die Fingerprobe: Dazu leicht auf den Biskuit drücken, federt er elastisch zurück, kann er aus dem Ofen.

Zutaten für den Biskuitboden: 3 Eiweiß 60 g Zucker 1 Prise Salz 130 g Mehl ½ Päckchen Backpulver 20 g Kakaopulver 120 ml Milch für die Quarkschicht: 2 ganze Eier 2 Eiweiß 200 g Zucker 200 g Crème fraîche 2 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz etwas Zitronensaft 60 g Stärke 100 g Grieß 1000 g Quark ½ Päckchen Backpulver 400 g Erdbeeren, tiefgefroren oder frisch 150 g Mandarinen aus der Dose etwas Hagebutten-Konfitüre etwas Puderzucker

Den Kuchenboden dann aus der Form nehmen und abkühlen lassen. Inzwischen die Früchte vorbereiten. Frische Erdbeeren entkelchen und würfeln, Tiefkühlware und die Dosenmandarinen gut abtropfen lassen. Das Obst dann mischen und abgedeckt zur Seite stellen. Die Backform erneut (wie gehabt) vorbereiten. Für die Quarkschicht Eier, Eiweiß, Zucker, Crème fraîche, Vanillezucker, Salz und Zitronensaft mit dem Schneebesen gut vermischen. Stärke und Grieß vermengen, unter diese Masse ziehen, dabei sehr zügig arbeiten, damit keine Klümpchen entstehen. Jetzt noch den Quark unterheben und zum Schluss das Backpulver zügig einarbeiten.

Bitte beachten: Kommt das Backpulver mit Feuchtigkeit in Berührung, beginnt es zu wirken. Deshalb nun flugs arbeiKonditormeister Harry Ulrich ten und das Backwerk schnell in den Ofen bringen, sonst büßt es einiges von der Wirkung des Backpulvers ein. Letztlich das Obst locker untermischen, alles in die vorbeaußerdem: reitete Form füllen und wie angegeben backen. StäbchenSpringform, rechteckig (ca. 24 x 37 cm) probe machen! Backpapier Die gebackene Quarkschicht dann gut abkühlen lassen. Backzeit und -temperatur: So entstehen die Schnitten: für den Biskuitboden: ca. 12 Minuten bei 180 Grad Biskuit mit Konfitüre bestreichen, darauf vorsichtig die für die Quarkschicht: ca. 55 bis 60 Minuten bei 180 Grad Quarkschicht platzieren. Dann die Kuchenplatte mit Puder(mittlere Schiene) zucker bestäuben, anschließend daraus Dreiecke schneiden. Zubereitung: Den Boden der Springform mit einem Stück Backpapier Konditormeister Harry Ulrich ist Inhaber von „Ulrich’s Konauslegen, für den Rand einen Streifen Backpapier schneiditorei Ammann“ in Aalen. Seine Tipps sind alle 14 Tage am den und diesen dann mit Margarine „ankleben.“ Backofen Mittwoch um 10.15 Uhr im Provorheizen. gramm von SWR4 Baden-Württemberg zu hören (im Internet Für den Biskuitboden Eiweiß mit Zucker und Salz steif unter www.swr4.de). schlagen. Mehl, Backpulver und Kakao zusammen in den

Tagespost verbindet. In Armenien läuft seit Oktober 2013 die 20. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“. Die Spenden aus und um Gmünd helfen, dass bis zu 400 alte Menschen und 250 Kinder und Jugendliche einmal am Tag ein warmes Essen bekommen. Die Armenienhilfe freut sich über weitere Spenden: Kontonummer 440 752 987 bei der Kreissparkasse Ostalb.


10

Gmünder Anzeiger

Wohnen Vermietungen

Vermiete schöne

2-Zi.-Wohnung

Alfdorf, schöne EG-Whg.

31 m², EBK, Terr., Kellerr., Stellpl., an NR, Telefon (0 71 72) 3 27 82 ab 18 Uhr

Vermiete sehr schöne und helle, ca. 82 m² große Gmünd Schmiedgasse

3-Zimmer-Whg.

Altstadtwohnung

in Aalen-Grauleshof, ruhige Wohngegend, DG, 83 m², 3½ Zi, Küche, Balkon, KellerEG, teilw. Parkett / Laminat, m. Balkon u. raum, Kaltmiete: 500 Euro / 81000 Euro Keller. KM 540.- €. Ab 1. 4. frei. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Telefon (0 73 61) 93 13 48 ab 20 Uhr Kontakt: 0172 / 6641323

zu vermieten / vekaufen

Zimmer (möbl.) in WG Telefon (0 71 73) 1 34 62

Vermietungen Hussenhofen: KM ! 330.Sehr schöne, helle 2-Zi.-EG-Whg., ca. 51 m2 Wfl., EBK, Gartennutzung Heubach: KM ! 400.Zentral gelegene 2-Zi.-Whg., ca. 60 m2 Wfl., Balkon GD: KM ! 780.Schön gelegene 3,5-Zi.-Maisonette-Whg., ca. 90 m2 Wfl., EBK, Terr., Garage, Haustiere erlaubt Hussenhofen: KM ! 600.Sehr helle 4-Zi.-DG-Whg., ca. 75 m2 Wfl., EBK, nur an WG zu vermieten Kraus Immobilien Telefon (0 73 32) 92 36 12 oder 01 74-3 71 43 99

Vermiete ab 1. 4. 14 renovierte

4-Zi.-DG-Wohnung in GD

ca. 75 m², mit EBK, ohne Blk., keine HT, NR. KM 500 € + NK + 3 MM KT, keine Makler! Besichtigung 8.3. 11 - 15 Uhr in der Leutzestr. 45

Vermiete ab 1.4.14 ca. 42 m² große

2-Zi.-Whg in Hirschmühle

Vermiete in Essingen

helle 2-Zi.-DG-Whg.

WoLeWo

Verm. helle 3-Zi.-DG-Whg. Verm. 2-Zi.-Wohnung

2-Zi.-DG-Whg. /Iggingen

Reihen-Eck-Haus

Lindach Betr. Wohnen

Mittwochs und samstags in unseren Tageszeitungen, Wochenzeitungen und online. Anzeige online aufgeben = 10% sparen! *die aktuellen Zugriffszahlen finden Sie unter http://ausweisung.ivw-online.de/

Anzeigenservice Telefon (0 71 71) 60 01-7 77, Fax (0 71 71) 60 01-7 81 www.gmuender-tagespost.de

Vermiete ETW ab 1. 8. 2014

3½-Zi. in Abtsgmünd

ca. 35 m², möbl., EBK, Dusche, Bettringen. KM 300 Euro, NK 80 Euro 2 MM KT Tel. 07171 / 49103

Vermiete ab 1. 5. 2014

in Täferrot-Utzstetten helle EG-Wohnung mit ca. 135 m², großer Terrasse, Garten, Kellerraum, Carport, Stellplatz. Telefon (0 71 75) 50 61 ab 14 Uhr

mini-Markt funktioniert!

frufe der Internet-Seitenau st und Po n he Schwäbisc ost sp ge Ta r de ün Gm frufe Internet-Seitenau e ss re t-P es der Südw

Sehr schöne 3½-Zi.-Whg.

Nachmieter gesucht

zum 1. 6. in GD-Herlikofen schöne, helle 3½-Zi.-Komfort-Whg., 100 m², Bad, sep. WC, Dachterr., Balk., Parkett, EBK, NR. Telefon (0 71 71) 8 36 62

Verm. in GD-Hussenhofen

Stud./Azubi-WG-Zi. i. GD-Zentr. frei!

Div. Wo-Gem.-Zi.,, ab KM 230 €+ NK+KT, ab sof. beziehbar. Ideal - Bus, Marktpl. v. Geschäfte i. Sichtweite. T. 01 72 / 6 33 06 60

105 m² in Leinzell, 2 Balkone, Garagenca. 91 m², Neubau, 1. OG, Aufzug, Bal- platz, ab 1.4.2014 zu vermieten. in Spraitbach, Du./WC, Kochgelegenheit, kon, TG, Keller, geh. Ausstatt., zentrale Tel. v. 8 - 18 Uhr (0 71 71) 9 87 15 17; Stellplatz, sep. Eingang. Näheres unter Tel. ab 18 Uhr (0 71 75) 3 09 01 63 Lage, KM 650.- Euro + TG + Kaution Telefon (0 71 76) 65 53 Tel. 01520 / 3701144

Vermiete möbl.

Vermiete 2½-Zi.-ELW

Vermiete in Böbingen

mit Dachterrasse und Stellpatz, ruhige Wohnlage, KM 385,- € + NK, zu verm. Tel. (01 76) 44 58 79 86 ab Do. 18 Uhr

Vermiete ruhige, helle 3-Zi.-Whg., zentrumsnah in GD. Telefon (0 71 71) 6 68 48

Wohnung zu vermieten

70 m², im EG eines Neubaus, WM 490 €. Mit Kü., Bad/Du. u.v.m., gute Parkmöglichkeit. Einfach mal anrufen unter Telefon (0 71 71) 1 84 97 29

4-Zi.-Whg., 116 m², Leinz.

Verpachtungen Imbiss zu verpachten

ca. 33 m², GD, Buchstr. 149/1 gegenüber EBK, gr. Balkon, Süd-Lage, KM 550.- €. Lidl, neu renoviert, mit allen Geräten. Preis VS. Telefon (01 57) 32 75 66 15 Telefon (0 71 75) 64 20

DER NEUE IMMOBILIENMARKT. Drei Schritte zum neuen Zuhause So funktioniert's: 1.

Geben Sie auf immobilien.gmuender-tagespost.de e die Immonet-Nummer ein oder finden Sie Ihre Wunschimmobilie über die allgemeine Suchmaske.

2.

Betrachten Sie Bilder, Grundrisse und ausführliche Beschreibungen.

3.

Nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit dem Anbieter auf.

Möbl. 1-Zi.-Appartement

2½-Zi.-ETW, Balkon, TG

Ihr IMMOBILIENMARKT im Ostalbkreis: immobilien.gmuender-tagespost.de

Sonnige 2-Zi.-Wohnung

In Kooperation mit

in 2-FH schöne 3-Zi.-DG-Whg., 67 m², 78 m², Lorch-Weitmars, Südhang, ruhige Balkon, EBK, Stellpl., an 1 bis 2 Pers., NR, 64 m², Bj. 94, EBK, in Gschwend, 1. OG, Aussichtslage, Wohnküche mit EBK, Ab- KM 400 € + NK + Kaut., zum 1.5.2014 KM 360 € direkt in GD-Zentrum, Euro Invest Consulting stellraum, Bad, Terrasse, sep. Eingang, an Telefon (0 71 73) 34 68 Telefon (01 72) 7 38 90 51 Bitte unter Tel. (01 63) 6 51 55 39 NR, keine HT, zum 1. 6. 2014 zu verm. Telefon (0 71 72) 91 96 34 Vermiete 3-Zi.-Whg., 62 m², Hüttlingen

an Senioren, ab 60 J.

Vermiete in GD 1-Zi.-Whg.

2-Zi.-Whg., EBK, ca. 65 m² Wfl. + Terr. 25 m², m. Panoramablick, neu renov., KM 420 € + NK, ab 1. 4. 14. Telefon (01 73) 8 95 31 09

in Lorch, ab 4.5.14, ruhige Lage (ca. 3 Min. z. Bhf. und Stadtmitte), ca. 45 m², neu renov., EG, Balk., Gartenant., Stellpl., KM 400.- € + NK 50.- €. Telefon (0 71 72) 18 32 10

2½-Zi.-DG-Whg., Bargau

EG, Schauf., WC, sehr gut. Lg., ca. 40 m², ab sof. frei, KM a. Anfr. Telefon 01 72-6 33 06 60

Weststadt, EBK, 69 m², neu renov., 96 m², 20 m² Balkon. KM 600.- + NK. Parkpl. vor dem Haus., Nähe BushalteRechbergstr., GD, ab 1. 4. 14. stelle, KM 450.- € + NK + 2 MM KT. Telefon (01 76) 93 31 81 11 in Böbingen, EBK, Stellpl., Dachterrasse, ca. 50 m², in zentr. Lage v. Wasseralfin- Telefon (0 71 71) 52 96 Kabel BW, Keller, KM 400 € + NK 130 € gen, 2. OG, Balkon, Keller, ohne EBK, KM ca. 35 m², KM 270 € + NK 70 € Tel. 0176/ 47271137 provisionsfrei 400 €, NK 95 €, keine HT Neu renov., moderne, voll möblierte Telefon (01 63) 8 18 98 94 Telefon (0 73 61) 7 23 56 ab 13 Uhr

Hier in dieser Ausgabe und online

1-Zimmer-Appartment

HEUBACH 15.3. GARAGE

Lad.-Fläche, in Gmd.-Zentr.

2-Zi.-DG-Whg. in GD

Heute über 225 mini-Markt-Anzeigen

Vermiete 2-Zi.-Wohnung

4-Zi.-Whg. in GD ab Mai

3-Zi.-Dach-Whg., 75 m²

1-Zi.-Einl.-Whg.

= viele Interessenten

2-Zi.-Whg. in GD, renov.

2-Zimmer-Wohnung

Vermiete 4-Zi.-Whg., 2 OG

DHH i. Heubach ab 1.5.14 frei!

+ 9.255.000*

1 Zimmer in 3er-WG

Seniorenwohnung.

2-Zi-Whg. in Heubach

In Waldstetten vermieten

Haushalte

Vermiete in Durlangen

3-Zi.-Whg. ca. 73 m², KM 450.- € + NK. in GD, zentrumsnah, zu vermieten. Telefon (01 76) 91 33 19 56 60 m², in O.-Bettringen, mit EBK, ab 1.4. Küche, Keller, Stellplatz, KM 300 € + NK Telefon (01 63) 8 18 98 94 70 € + 2MM Kaution Tel. 01 70/ 3 55 50 11 Tel. 07171/186895 od. 0157/71566296 Verm. in Waldstetten, schöne, betreute Schöne 45 m² Vermiete in ruhiger Lage in Lauchheim Limesstr. 24, 2-Zi.-Whg, ca. 55 m² m. Blk. Telefon (0 71 71) 4 49 75 Telefon (0 79 62) 22 01 ca. 65 m², mit großem Wohn-Ess-Raum, 2. OG, EBK, KM 300 € + NK 90 € + 2 MM kl. Zimmer, Küche (ohne EBK) und gro- KT, ab sofort frei, k. Tiere, an NR, weibl. zu vermieten. ßem Balkon, für 380,- € + NK. Tel. 07173 / 915333 Telefon 07363/920200 EBK neu, Stellpl. vorh., NR, KM 450 Euro Küche, Bad, luxuriös ausgestattet, voll Tel. 07176 / 2614 möbliert an Single, NR und ohne Haustiere, ab sofort oder später zu vermie-%$. '"&!* jedes Angebot. Es könnte ten. Mietpreis: 450 € KM. das Angebot meines Lebens ,*+(#) Tel. 0 71 71/ 8 38 96 (Anrufbeantworter) Wohnen ! Leben ! Wohlfühlen Keller, Stellplatz vorh., NR, KM 500 Euro Henry Ford Immobilien und Relocation Tel. 07176 / 2614 Das Haus im Haus ! individuelle und gehobene 8 Zimmerwohnung auf 200 qm mit Balkon, Garten und Doppelgarage in Mutlangen zu vermieten. zu vermieten, Rodelwiesen KM 65 € auf dem Rehnenhof zu vermieten, Küche Telefon 01577 - 30 99 700 Jutta Pinkepank kann übernommen werden. Ihre Immobilienmaklerin, Mitglied im HGV Telefon (0 71 71) 7 79 95 00 WoLeWo ! 07171/9986117 ! www.wolewo.de ! info@wolewo.de

überdachter Balkon, Stellpl., freie Aussicht ab 1. 4. zu vermieten. Keine HT. m. Garten, ab 1. 4. 14, in U’Bettr. zu verLorch, 2-Zi.-EG-Whg, ca. 55 m2 Wfl., renov., EBK, Telefon (01 75) 9 51 05 23 mieten (o. Makler) 82 m² näheres unter: Abst.raum, Kfz-Stpl. KM ! 370.- + ! 80.- NK Tel. 07171 / 805815 ab 18 Uhr wir ab 01.05.14 schöne 2-Zi.-DG-Whg., 55 m², an Wochenendpendler/in (oder Z & Z Immobilien – 0 71 71 / 9 444 390 Student/in), voll möbliert, gr. Tageslichtbad (mit Bad, Dusche, WC) und Wohn- zentr.nah, 3 Gehmin. z. Bus, Bank, Raths. zimmer mit französischem Balkon. KM u.a. 3 Zi. m.gr. Wo-Kü., mod. Bad/WC, Eckwhg., 2Zi., Wfl. 40m², SW-Balk., Aufz., 380.- € + NK (2 MM KT). Iso-F.,Gar.m.Grube, KM+VP a.Anfr. gut. Z. Pflegebad, EBK, KM 350.- + NK + Kaut. Vermiete an Pendler (NR) Telefon (01 74) 7 83 63 08 (abends) T. 01 72 / 6 33 06 60 Tel. 07171 / 71951

133.492 + 3.870.000*

Mittwoch, 5. März 2014

EBK, BLK, Stellpl., Hausm., keine HT, an 70 m², EBK, Stellpl., Abstellr., sofort frei. KM 390.- € + 120.- € NK + 2 WM KT. NR. KM 465.- €. Telefon (0 71 75) 92 27 19 Telefon (0 73 66) 92 23 74 ab 15 Uhr

mini-markt-Bestellschein

Schicken Sie den Coupon an: GMÜNDER ANZEIGER, Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd

Wählen Sie den großen Markt zum kleinen Preis! Ihre private Kleinanzeige im GMÜNDER ANZEIGER und in der GMÜNDER TAGESPOST. ...und nochmals 10% Rabatt bei Online-Aufgabe unter www.gmuender-tagespost.de auf alle Anzeigengrößen.

jetzt schon ab

4,30 7

mini-Markt

Jumbo-Ostalb-Kombination

In einer Gesamtauflage von 69.537* Exemplaren erscheint der mini-Markt am Mittwoch im GMÜNDER ANZEIGER am Samstag in der GMÜNDER TAGESPOST und online unter www.gmuender-tagespost.de.

In einer Gesamtauflage von 168.978* Exemplaren im Ostalbkreis erscheint Ihre Anzeige in der JumboOstalb-Kombination für nur 5,10 5 zusätzlich in der WOCHENPOST, SCHWÄBISCHEN POST, Aalen und online unter www.schwaebische-post.de.

* IVW I/12 ADA I/12

Anzeigenannahme

Gewünschte Rubrik für Ihre mini-Marktanzeige: Auto Kfz-Zubehör Zweirad An- und Verkäufe Dies und das Computer Stellengesuche Heirat/ Bekanntschaften Immobilien Vermietungen Mietgesuche Tiermarkt Landwirtschaft In letzter Minute

* IVW I/11 ADA I/11

Telefon Fax E-Mail

(0 71 71) 60 01-7 77 (0 71 71) 60 01-7 81 anzeigen@gmuender-anzeiger.de

Jumbo-Ostalb-Kombination +5,10 für alle Anzeigengrößen

Alle Preise inkl. MwSt. Schlagwort und Telefon bzw. Chiffrezeile ist jeweils eine eigene Zeile. Für Chiffre-Anzeigen 3 7,43 Zuschlag.

5


Wohnen

Suche 3- 4-Zi.-Wohnung

mit Terrasse u. Gartenzugang zu mieten, mögl. Nähe GD, mit Garage, evtl. Carport bis 700.- Euro Miete. Berufstätiges Ehepaar, Mitte 40, mit Labrador Retriever. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Tel. 0172/ 7669369 oder Bevorzugt: Lindach, Herlikhofen, Hus- Email: romika11@t-online.de senhofen, Leinzell, Böbingen, Mögglingen, Bargau, Heubach Ehepar sucht eine Telefon (01 70) 9 13 43 16

Immobiliengesuche Suche Haus zu mieten Suche

Bauplatz in Bettringen

ab ca. 550 m² für Einfamilienhaus Solv. Neurentnerin sucht ab 1 .5. 14 Infos gerne per Mail: Schaier@gmx.net oder Anruf ab 19:00 unter Tel. Nr. gepfl. 2- b. 3-Zi.- Whg. 80 m² 07171/9085640 in AA od UKO zur Miete, EG od. Lift, HMServ., Balk. od Terrasse Ich freue mich auf Ihren Anruf: Ehepaar mit erwachsenem Sohn sucht Tel. 0731-9642666 AB

3-Zi-.Whg. zum 1. 6. oder

3-4 Zimmer-Wohnung

zum kaufen. 80 - 100 m², Balkon/Terrasse, Stellplatz, Schwäb. Gmünd, Waldstetten, Böbingen, Heubach, max. 6 Wohneinheiten. bis 150.000,00 €/ kein Makler Wir freune uns auf Ihren Anruf Tel. 07175/7260.

Bungalow zu kaufen

1. 7. 2014 in Spraitbach zu mieten. Bevorzugtes Gebiet Linden- oder Kohlsiedlung. T. (0 71 71) 8 07 63 35+ (01 63) 9 72 92 19 gesucht, Göggingen und Umkreis, Preis Frau mit geregeltem Einkommen sucht bis 200 000.- €. Zuschriften u. GZ 1884853 an den Verl. bis 500 € WM in GD, zentr. Lage bevorz. Telefon (01 78) 2 95 19 98 Umkreis Herlikofen, Wetzgau, Mutlangen, gerne Altbau, kein N-Speicher. Katzenhaltung mögl., mit EBK, Balkon u. Abstellraum. WM ca. 320 - 350 €. mit Balkon od. Garten in GD o. nähere Tel. 0 71 76/ 4 53 16 95 ab 19 Uhr Umgebung ab sofort zu mieten. T. 07172 / 2029004 od. (01 63) 6 13 27 43 Junge Familie sucht

Wohnung ab 60 m²

Suche 2- bis 3-Zi.-Whg.

Suche 3- bis 4-Zi.-Whg.

EFH -auch älter- zum Kauf

Werkstatt, D.-Garage,

Su. 4-Zi.-Whg. AA/Umgeb.

zu mieten, WM max 650 € Telefon 0 73 66/92 02 68

Im Laichle 13 · 73527 Schwäbisch Gmünd Tel. (0 71 71) 7 56 40 · Fax (0 71 71) 7 72 77

Dozentin sucht Wohnung

EFH/DHH oder große EG-Wohnung. Tel. 0157 30440274

Bürogebäude, ca. 270 m²

4-Zi.-Whg. oder Haus

in GD oder Umgebung, zum 01.04. Tel. 0152 / 53494088

zu mieten. Bevorzugt in Lorch. Technisch begabt und hilfsbereit und kann kleine Reparaturen erledigen oder ggf. einen Garten in Stand halten. Bis 600 Euro Ich freue mich über Ihren Anruf 07172/188583

Frau mit 2 Katzen sucht Wohnung mit mit 70 m², schöne Lage zu verkaufen. Balkon, WM bis 450 Euro in Waldstetten, Hochwertige EBK u. v. m. 69 000.- €. Straßdorf oder Schwäbisch Gmünd. Telefon (01 76) (9 60 720 22) Ich freue mich auf Ihren Anruf ab 18 Uhr: 07171/9429549

Suche 1-Zimmer-Whg.

mit EBK, Du., WC, Stellpl., mgl. Leinzell und Göggingen, WM bis 300 € Telefon (01 60) 91 14 03 78

Warme EG-Wohnung

Schwäb. Gmünd 105.000 €

Schöne u. sehr ruhig gelegene 2-Zimmer-Wohnung, ca. 67 m² Wfl., EBK, Terrasse u. 2 Stellplätze, Bj. 1992. BKI Immobilien Herr Bühler 07175/90075

Eigentumswohnungen 3-Zi.-Whg. privat zu verk.

Häuser

GD-Hardt, Bj. 1956, 76 m², Leicht-EBK, Gas-ZH, neue Fenster, Laminatboden, Keller, Waschküche, Gesamtnutzfläche Naturverbunde Erzieherin in Ruppertsho- 90 m². VB 83 000.- €. fen im Waldorf Kindergarten tätig sucht Telefon (0 71 76) 45 32 31 im Ort oder im näheren Umkreis

Wir suchen: 1-2-Familienhaus im Ostalbkreis zum Kauf.

2- bis 3-Zi.-Whg. oder

kl. Häuschen, gerne mit Terr. u. Garten zu mieten (nicht an der Hauptverkehrsstr.). Ich freue mich auf Ihren Anruf unter (01 57) 34 29 98 71 o. (0 71 71) 1 84 93 50

www.klammer-waibel.de Telefon: (0 71 75) 92 23 95

Suche 1- bis 3-Fam.-Haus

3- bis 5-Zi.-Whg. gesucht

von Privat in GD ab sofort zu kaufen. Telefon (0 71 71) 9 08 73 20

Freundliches Paar, beide berufstätig, Garten/Balkon, Umgeb. GD, Hund erlaubt. Telefon (01 79) 5 47 88 80

Strassdorf

3- bis 4-Zimmer-Whg.

3- bis 4-Zi.-Wohnung

(EG oder mit Aufzug) in Heubach und Umgebung langfristig zu mieten. in Aalen oder Umgebung. Telefon (0 71 48) 1 62 41 77 Tel. 0151 269 386 25

00.-

nur 236.3

Ingenieur-Paar Anfang 30 sucht

Einf.-Haus od. Wohnung

in ruhiger Lage zu mieten, Umgebung von Schw. Gmünd, mit EBK, Garten od. Terrasse, Garage+Stellpl. od. Doppelgarage Bitte melden unter: mb1210@web.de

6(+; #!)*@%;,@8%/ #%=)70 523 '3/ ;":)-;;@)=7 8%*)7 1@))@</ ?()*!%/ 9<A(<&@8,@% 0#>=)7 4 #!:%. +%A >+,$=)7

Wir suchen ...

für eine Mitarbeiterin eine 2-Zimmer-Wohnung zur Miete: EBK, Balkon/Terrasse, Stellplatz, GD und Umgebung bis 450 EUR Warmmiete. Eberle Werbeagentur GmbH Goethestraße 115 73525 Schwäbisch Gmünd Tel. 07171 / 925290 Ansprechpartnerin: Jessica Gutsch

Verkaufe 1½-Zi.-Whg.

40 m², i. gepfl. Wohnanlage, Bettr. Neissestr., EG, Küche, Bad, TG, Kellerraum, HMS, Terrasse m. kl. Garten, derz. vermietet, frei ab 1. 7. 2014, VP 32000 Euro. Tel. 07171 / 41443

CITROEN

PS, ABS, el. FH, Kat., Servo, ZV, Klima, 1 Jahr Ge- Meriva 1.7 CDTI, EZ 5/2005, 134.100 km, 74 SX4 1,6, EZ 6/2013, 11.000 km, 88 kW, € 10.500,– (Hosch) kW, 100 PS, el. FH, Servo, ZV, Klima, met., LM- 120 PS, ABS, Autom., Klima, Sitzhzg., met., etc. brauchtwagengarantie C1 1.0 Style, EZ 7/2006, Limousine, gelb, € 5.290,– (Forner) € 15.900,– (Krieger) Felgen 76.700 km, 50 kW, 68 PS, Klimaanlage Kizashi, EZ 5/2013, 131 kW, 178 PS, ABS, el. € 4.490,– (Schwilk) FH, Kat., Servo, ZV, Autom., Klima, Sitzhzg., met., i10 1.1 Pure, EZ 2/2010, 34.050 km, 49 kW, SD, Ledersitze, Keyless, Alufelgen, Tempomat, C4 Picasso e-HDI 115 ETG6 Exclusive, EZ 66 PS, ABS, Servo, CD-Radio, Aluräder Yeti 1.4 TSI Ambition, EZ 1/2013, 29.000 etc., Vorführwagen € 25.600,– (Krieger) 7/2013, Kombi, braunmetallic, 8.000 km, 85 kW, € 4.990,– (Forner) km, 90 kW, 122 PS, ABS, Color, el. FH, Kat., Servo, 116 PS € 28.000,– (Schwilk) S-Cross, EZ 10/2013, 4.000 km, 88 kW, 120 € 16.900,– (Krieger) PS, ABS, el. FH, Servo, Klima, Sitzhzg., met., ZV, Klima, met. (MwSt. ausweisbar) Tempomat, Start/Stop, etc., Vorführwagen Corsa 1.2 Edition 5-trg., EZ 11/2006, 77.750 € 19.400,– (Krieger) Cuore 1.0, EZ 9/2003, 75.630 km, 43 km, 59 kW, 80 PS, ABS, Color, Klima, el. FH, Servo, Grand Vitara, EZ 11/2013, 3.500 km, 95 kW, € 6.290,– (Forner) Jimny, EZ 1/2014, 1.000 km, 63 kW, 86 PS, CD, ZV, Aluräder, met. kW, 58 PS, el. FH, Servo, Aluräder, ZV 129 PS, ABS, el. FH, Servo, ZV, Klima, Sitzhzg., ABS, met., Funkfernbedienung, Vorführwagen € 2.690,– (Forner) Astra GTC 1.7 Edition, EZ 10/2009, 50.000 € 13.200,– (Krieger) met., Alufelgen, Funkfernbedienung, Vorführwakm, 81 kW, 110 PS, ABS, el. FH, Servo, ZV, Klima, € 23.100,– (Krieger) gen € 9.790,– (Forner) Swift 1.2, EZ 1/2014, 2.800 km, 69 kw, 94 met., Aluräder, BC, RPF Splash, EZ 11/2013, 69 kW, 94 PS, ABS, Servo, 500 1.4 Sport, EZ 2/2009, 105.800 km, 73 Astra 1.6 Caravan, EZ 2/2003, 129.227 km, PS, ABS, el. FH, Servo, ZV, Klima, met., Alufelgen, ZV, Klima, met., Alufelgen, Funkfernbedienung, kW, 99 PS, ABS, el. FH, ZV, Klima, met., LM-Fel- 74 kW, 101 PS, ABS, el. FH, Servo, Klima, met., Tempomat, Vorführwagen € 13.400,– (Krieger) Vorführwagen € 11.800,– (Krieger) € 6.890,– (Forner) Dachreling, CD gen € 3.390,– (Forner) Swift Sport 1.6, EZ 2/2014, 1.000 km, Swift Sport 1.6, EZ 7/2013, 7.900 km, 100 Astra Caravan Edition, EZ 10/2006, 130.000 100 kW, 136 PS, ABS, Servo, ZV, Klima, met., kW, 136 PS, ABS, el. FH, Kat., Servo, ZV, Klima, km, 74 kW, 101 PS, ABS, el. FH, Klima, met., Lichtsensor, Alufelgen, etc., Vorführwagen met., Tempomat, Alufelgen, Sportfahrwerk, SportCivic 1.4, EZ 1/2010, 67.300 km, 73 kW, 99 Dachreling, RPF € 6.190,– (Forner) € 17.400,– (Krieger) sitze, Bordcomputer, etc. € 14.500,– (Krieger)

OPEL

SKODA

SUZUKI

FIAT

HONDA

IHRE LEISTUNGSSTARKEN KFZ-BETRIEBE IM RAUM SCHWÄBISCH GMÜND

!9112D :<H)2+ 9GC <H)2+7 %)4H2;1H)//G+;13E4;1089CH $)A684/)21HG+;13E4;1089CH ? #> '&"@*5(9GE3)4A908G+; ;)B4ECH) ,H> !)21H)43)H42)3) . !F+9H) (9G=)2H5$949+H2) 1&,. ".((&,*./( %8+$

<;0;4 : 03 -0 24

!69' #576)567' AAA>D2D9589G1>,)

B4)-2G-

MIT UNS FAHREN SIE BESSER!

VOM FACHHANDEL

HYUNDAI

€ 115.000.-

Für Handwerker! Älteres Wohnhaus in ruhiger Wohnlage mit Garten und ca. 150 m² Wohnfläche. Bezugsfrei. www.klammer-waibel.de Telefon: 0 71 75 / 92 23 95

3- – 4-Zi.-Whg. oder Haus

GEBRAUCHTWAGEN

DAIHATSU

Schwäbisch Gmünd:

sucht in Mutlangen

2-3 Zimmer, zentrumsnah, 40-70 m², bis in Schwäb. Gmünd, zentrumsnah, ca. 600 €Gesamtmiete, Muss: Badewan- eigene Parkplätze, ohne Provision, ne und Bad mit Fenster, gewünscht: Bal4-köpfige Fam. (beide berufstätig) sucht kon; Beginne in Kürze Tätigkeit als Do- 1200.- Euro / Monat zzgl. MwSt. zentin an der PH, gesichertes Einkommen Telefon 0174 / 3099501 Telefon 0163 / 6316108 in . Gmünd od. näh. Umgebung zu mieten Telefon (01 57) 59 21 05 22 Ehepaar (Beamter/Hausfrau) mit pflegebedürftiger Mutter sucht zum 1. 7. 2014 Berufstätiges Paar mittleren Alters sucht Studentin, 23 Jahre, sucht helle und ruhige

1-2 Zimmer-Wohnung

Suche

4 Zi-Whg./kleines Häusle DRINGEND 2,5-Zi.-Whg.

(nur EG) mit Garten/Keller/Garage zu mieLager zu mieten, Gmünd oder Nähe. Tel. 07171-1849279 od. 015147823807 ten in Alfdorf und Umgebung, Lindach, Mutlangen, Spraitbach, Schechingen, Ruppertshofen. Tel. 0176 / 41592499 Berufst. Akad.-Ehepaar mit 2 Kindern

Bäckermeistrer sucht im Raum Gmünd Telefon (01 78) 8 88 05 38

Suche

Junge Familie sucht

Suche

im Raum Aalen/Abtsgmünd/Dewangen/ Fachsenfeld. Bevorzugt Pelzwasen und Grauleshof. Wir freuen uns auf Ihren Anruf ab 19 Uhr unter Tel. (0 73 61) 8 12 48 35.

3- bis 4-Zimmer-Whg.

11

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

Neu- und Gebrauchtwagen Reparaturwerkstatt ARAL-Tankstelle Lackierung Abschleppdienst Mietwagen Hauptstraße 2 · 73563 Mögglingen Tel. 0 71 74 / 3 16 · Fax 0 71 74 / 57 48

%.!( %(+#,.*'!( ',+(" (&"(" -,$(" ) ) ) "#$&'!#%

"#$&'!#%

"$%,+3$& !2+'3./0 '2#8#1>&1$709; ,3 5.!:5 *-9%6 (#1; )= 5+ 5,< + "/ /, 4= ###(-,'1)*$'(1/

Swift 1.2 Club, EZ 4/2013, 8.200 km, 69 kW, 94 PS, ABS, Color, el. FH, Kat., Servo, ZV, Klima, Alufelgen weiß, Dach weiß foliert, X-ite Schalt€ 12.500,– (Krieger) knauf, Einstiegsleiste

TOYOTA

RAV4 2.2 Diesel 4x4, EZ 7/2010, 27.000 km, 110 kW, 150 PS, ABS, AHK, el. FH, Kat., Servo, ZV, Klima, MwSt. ausweisbar, 1 Jahr Gebraucht€ 20.140,– (Hosch) wagengarantie Avensis 2.2 Diesel Combi, EZ 11/2010, 141.000 km, 110 kW, 150 PS, ABS, Color, el. FH, Kat., Servo, ZV, Autom., Klima, met., MwSt. ausweisbar, 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie € 15.610,– (Hosch) RAV4 2.0 4x4, EZ 4/2007, 55.200 km, 112 kW, 152 PS, ABS, Color, el. FH, Kat., Servo, ZV, Autom., Klima, Sitzhzg., met., Leder, 1 Jahr Ge€ 15.660,– (Hosch) brauchtwagengarantie Corolla Verso 1.8, EZ 6/2008, 77.500 km, 95 kW, 129 PS, ABS, Color, el. FH, Kat., Servo, ZV, Klima, met., 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie € 10.640,– (Hosch)


12

Gmünder Anzeiger

Immobilienmarkt Häuser

Alfdorf

Schönes Baugrundstück

€ 198.000.-

Älterer 1-Familien-Bungalow mit ca. 1700 m² Grundstück in ruhiger und naturnaher Lage zur Neubebauung. www.klammer-waibel.de Telefon: 0 71 75 / 92 23 95

Umbau

Erneuern, erweitern und erhalten. Kompetenz seit 1909

Sonstiges Schönes Gartengrundstk.

Halle zu verkaufen

Halle mit Bürofläche

in Neuler, Halle mit 150 m² plus ca. 25 m² Bürofläche und Grundstück mit 1.400 m² Telefon 0171/3845958

in Iggingen zu verk., 1038 m², mit 2 Gartenhäuser, Koch- u. Schlafgel., gr. Terr., Wasserzisterne, voll eingezäunt, keine Hanglage, viel Zubehör, alle elektr. Geräte, gute Zufahrt, gr. eigener Parkplatz. Telefon (0 71 71) 7 18 89

Bauplatz 1A Lage

in Herlikofen, Krokusweg, 829 m². Privat, Tel. 01 76/ 30 74 18 69

ROHBAU

auf Mutlanger Heide, diskr. + ohne Prov. Telefon 0160 - 5657733

KISSLING BAU UMBAU

SANIERUNG RENOVIERUNG

WWW.KISSLINGBAU.DE HÖNIGER STR. 6 73577 RUPPERTSHOFEN

Mutlangen 580.000 ! Wunderschöne Landhausvilla mit unverbaubarem Blick ins Grüne, ruhige Lage, Wohnfläche ca. 215 m2, Grundstück ca. 700 m2, Doppelgarage, Bj. 2007

071 76 45 33 29 0

BKI Immobilien Herr Bühler 0 71 75-9 00 75

freistehend, sucht neuen Besitzer, im Hüttfeld, Nähe Hochschule, Bj. 1950, Gas-Zentralheizung, 4 Zimmer + Hobbyraum + Garage + Abstellraum, Grund 521 m², Elektrik neu, VB 239 000.- €. soblu@freenet.de

in ruhiger, sonniger Aussichtslage in Eschach, Ortsrand, Grundstücksgröße 580 m², voll erschlossen GRZ-06, GFZ-2,0, kein Bauzwang, zu verkaufen. Telefon (0 71 75) 84 35

In Kooperation mit

Wir kaufen ihr Haus

Haus mit Flair in Aalen

Mittwoch, 5. März 2014

Mehrfamilienhäuser Viel Wohnraum für wenig Geld!

Mutlangen: 295.000 €

Freist. 1-Fam.-Haus

in 73579 Schechingen. 6,5 Zi., ca. 200 m² Wfl., Balk., Garage, Gart., Bj. 1927/1991, renovbed., 98 000.- €. (0 71 61) 35 20 52 u. (01 51) 56 95 64 52 juengwe@arcor.de

2-Fam.-Haus m. ELW, wurde 2012 neu renov., ges. ca. 225 m² Wfl., großer überdachter Balkon, 2 Garagen und 2 Stellpl., Bj. 1967, ca. 302 m² Grund.

! Barbie bleibt jung

Für die meisten Mädchen ist Barbie ein Muss, in der Frauenbewegung ist sie umstritten. Die Puppe feiert ihren 55. Geburtstag. Um ihr Leben geht‘s auf der Jugendseite am kommenden Samstag, 8. März 2014

BKI Immobilien Herr Bühler 07175/90075

Doppel-/Reihenhäuser Heubach

€ 60.000.-

Ältere Doppelhaushälfte in ruhiger + zentrumsnaher Lage zum Renovieren. Monatlich ca. 200.- für Zins + Tilgung. www.klammer-waibel.de Telefon: 0 71 75 / 92 23 95

! Gaudiwurm lockt Tausende

Er war ein buntes und farbenprächtiges Spektakel: Der Gmünder Gaudiwurm lockte wieder tausende Besucher ins Herz der ältesten Stauferstadt. Am Mittwoch im Lokalteil. Mittwoch, 5. März 2014

DHH in Großdeinbach

Bj. 89, Wfl. 136 m², 5 Zi., 2 Bäder, Garage, 2 Stlpl., prov.-/bezugsfr., VK 265000 € Zuschriften u. GZ 1883732 an den Verl.

Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien – Mieten + Kaufen –

! Der Hubbel

Was hat es mit der Bodenwelle am Eingang des Gmünder Einhorntunnels auf sich? Ist sie gefährlich? Was tun die Verantwortlichen? Am Mittwoch im Lokalteil. Mittwoch, 5. März 2014

www.pielot-immobilien.de

Doppelhaushälfte in GD

Schwimmbad, Sauna, (Straßdorfer Berg), geh. Ausstattung mit ELW, Blk., Garten Garage, ab 1.4., KM 1100.- €. (0 71 61) 65 97 95 o. (01 78) 8 22 52 79

Bauplätze Grundstück in Westhausen

598 m², in ruhiger Lage von Westhausen, voll erschlossen und ohne Bauzwang von privat ohne Maklergebühren zu verkaufen Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Tel. 0172/5203247

Gmünder Tagespost kaufen und mitreden. 3Wochen lesen für 7,77 ! Telefon 0 71 71 60 01-7 41

After-Faschingsparty des TV Weiler i. d. Bergen Am Samstag, 8. März, ab 16 Uhr in der örtlichen TV-Halle

In Feierlaune bleiben

Musikalische Gestaltung durch den Musikverein Weiler und DJ Matze Nach dem grandiosen Erfolg im vergangenen Jahr mit ausverkaufter Halle und etlichen Nachfragen auf Wiederholung, veranstaltet die Abteilung Fußball des TV Weiler am 8. März ab 16 Uhr wieder ihre After-Faschingsparty unter dem Motto „Oktoberfest“ in der zweiten Auflage.

Direkt am Samstag nach Aschermittwoch können alle, die vom Fasching noch nicht genug haben oder schon wieder in Feierlaune

Motto:

Standesgemäß zum Motto wird original Paulaner Festbier ausgeschenkt und die Gardemädels des TVW bewirten die Bar.

Samstag After 08.03.2014 Faschings TV Halle Party Weiler i.d.B.

„Ok tober Fest“

Einlass 16.00 Uhr Ab 20.00 Uhr „Wiesn-Party“

sind, wie auf dem Wasen oder der Wiesn, in der TV-Halle feiern. Ab 16 Uhr öffnen sich die Türen zu Maß und Schweinshaxe bei zünftiger Musik und kulinarischer Gemütlichkeit. Und wie in der Tradition der großen Volksfeste in Stuttgart und München übernimmt auch in Weiler die Eröffnung des Festes der Oberbürgermeister der Stadt: Richard Arnold. Es empfiehlt sich also, rechtzeitig da zu sein. Der Musikverein Weiler i.d.B. wird den Nachmittag von 17 bis 19 Uhr musikalisch gestalten, ehe dann ab 20 Uhr DJ Matze vom Team Blackbox zur „Wiesn-

Der TV Weiler lädt zur zweiten Auflage der After-Faschingsparty mit Programmhighlights wie Maßkrugstemmen oder Prämierung für das schönste Dirndl ein.

Viel Spaß bei der After-Faschingsparty. Ihr Mediaberater Wolfgang Jänichen Telefon: (0 71 71) 60 01-7 64 E-Mail: w.jaenichen@sdz-medien.de

Party“ auflegt und die Tanzfläche für Jung und Alt eröffnet ist. Auch dieses Jahr wird es wieder einige Programmhighlights, wie das Maßkrugstemmen oder die Prämierung für das schönste Dirndl geben. Die Gewinner erwarten attraktive Preise. Standesgemäß zum Motto wird original Paulaner Festbier ausgeschenkt und die Gardemädels des TVW bewirten die Bar.


17

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

Stellenmarkt

Mediengestalter/in gesucht Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Mediengestalter/in auf selbständiger Basis Ihr Profil, unsere Anforderungen: • Ausbildung Mediengestalter/in oder vergleichbare Ausbildung • Erfahrung in der Satzherstellung und Bildbearbeitung • Fundiertes Wissen und Umgang in den Programmen InDesign, Acrobat, Quark und Photoshop • Flexibilität Interesse? Dann rufen Sie mich an. Mobil (01 52) 22 66 97 82

Für unsere Großkunden im Raum Schwäbisch Gmünd suchen wir

Karosseriebauer/in Druckgussmaschinenbediener/in Produktionshelfer/-innen Staplerfahrer/-innen Versandmitarbeiter/-innen Teilzeitkräfte, auch für das Wochenende – Schichtbereitschaft

– Fahrdienst vorhanden

Wir suchen in Vollzeit

Produk*onsmitarbeiter (m/w)

– Attraktive Branchenzuschläge – Wohnortnaher Arbeitsplatz

Rufen Sie gleich an und vereinbaren einen Termin mit uns!

Tel. 07171 / 927080

Tel.: 0 71 71 / 10 49 40

DISPO Personaldienstleistungen GmbH Vordere Schmiedgasse 22 · 73525 Schwäbisch Gmünd www.dispo-personal.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort freundliche und flexible

Servicekräfte

/'"1"#(1#,4/&%*' )+52.$3 !-0

&1O L'=39S !'O (9OL*XOW'S5 'SL9O9L E9ATL T93O9O9 !'%9OUXLL159[ ;9'*L=3Z LQOA=3159 G91S15'S5LWOX7*9 T1* 09O'7L9O7A3O'S5V -UALO91S159O 1S (RUU!91* R;9O E91U!91* #T1* HW$Z.J3O9OL=391S" G91S15'S5LWOX7*9 TXSSU1=3[ 59O1S57J515 R;9O E91U!91*[ LATL*A5L 7JO KAL=31S9SO91S15'S5 1S F=3$X?1L=3 -TJS; 'S; ,9'?A=3 G91S15'S5LWOX7*9 $91?U1=3[ 59O1S57J515 R;9O E91U!91* 1S F=3$X?1L=3 -TJS; 'S; 0+?1S59S E9U97RS1L=39 09$9O?'S5V @ 2> 2>BY2 28 44 !$1L=39S >4 N >Y D3O[ R;9O L=3O17*U1=3V 1S7RP=RTQALLZ5;C;9 /IKHMFF -9?X';9TASA59T9S*[ HAOU9OL*OA)9 >[ 2:6<6 F=3$X?1L=3 -TJS;

ca. 1-2x wöchentlich / aushilfsweise Gasthof Reichsadler Mögglingen # 0 71 74 / 53 89

– Krankenschwester, Krankenpfleger – Medizinisch Technische Assistent/innen – Erzieher/innen – examinierte Pflegekräfte – Altenpflegehelfer/innen Nutzen Sie Ihre Chance!

 (0 71 71) 92 70 80 :0= "0,&,5 6$5,5 ,05,5 +5",*=0#&,&,5 ;,=&=<1 .0& 1+&,5 8/)0<44,0#&+51,53

Personaldienstleistungen

Vordere Schmiedgasse 22 73525 Schwäbisch Gmünd

Suche stundenw. Aushilfe

(mögl. Hausfrau) für unseren Laden in GD.Tel. (0 71 71) 18 90 77 bis 14 Uhr

Mitarbeiterin / Lehrkraft

mit Rettungsschwimmpass Bronze

in Bartholomä gesucht

E/C 'FCA01C-/%B /%AFCFC F*G)%H>FCF%HF% ;C!3-2"?F A/"?F% ,>C $/( %1"?A0(.B+>"?F% EF>0G/%-0 F>%F7%6 F%B)B>FC0F% /%H &F+)A0&)CF%

2 - 4 Std. wöchentlich GUTES HONORAR! Tel. (0 71 48) 16 30 45 oder online unter www.delphin-ksv.de Delphin Kinderschwimmschule e.V.

CE8N !";GP LF %EHHO4L'

Im Hinblick auf die Landesgartenschau

Service-, Küchenund Reinigungskräfte.

suchen wir

LF )4LH= $F6 %EHHO4L'

Wir suchen zur Festeinstellung:

(,#+%$,5 80, +5#,=, 9/.,7<1,$&&7?>>!!!3'0#7/27,=#/5<43',

Kinderschwimmunterricht

C@8N4FNLH34 !";GP

Für das Sekretariat der Abteilung Frauenheilkunde unter der Leitung von Herrn Chefarzt Dr. med. E. Schlicht suchen wir zum baldmöglichsten Zeitpunkt eine/n

Medizinische Fachangestellte (m/w) mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %.

Wir bieten:

– Attraktive Entlohnung – Unbefristete Anstellung

STELLENAUSSCHREIBUNG

#F%% :>F ;C!3-2"?F%4<8)%0>%F%FCD)?C/%B ?)&F%5 DCF/F% ,>C /%A )/D 9?CF A"?C>D0+>"?F 8/C$&F,FC&/%B (>0 IF&F%A+)/D /%H I>"?0&>+H= :F?C B/0F @F/0A"?-F%%0%>AAF A>%H FCD!CHFC+>"?=

Wenn Du also einen Job suchst und bereits Erfahrung in der Gastronomie hast, dann melde Dich doch bei uns. Auf eine gute Zusammenarbeit freuen wir uns.

BISTRO CAFÉ

AM TURM

/*4L C+FL1 B494F(GL''4H(4*#L84 -G9, BLF64FNE3('*:&4 77> M527J ?8N"K9L(8N -G@F6 E64* D4* .=A:LH :F 6*4L<IE4FL10'=EFHLF4<64

Pfeifergässle 28 73525 Schwäb. Gmünd Telefon 0 71 71/3 93 72 01 72/7 46 39 63 von 14 – 17 Uhr

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Assistenz in unseren Sprechstunden (Gynäkologisch Allgemein- Pränatal-, Onkologische-, Urodynamische- und Dysplasiesprechstunde). Sie übernehmen außerdem das Erstellen von Arztbriefen und anderer Korrespondenz nach Diktat und Aktenlage. Darüber hinaus gehören administrative Tätigkeiten in der Ambulanz zu Ihrer Tätigkeit. Sie sollten über eine abgeschlossene Ausbildung als Arzthelferin (m/w) bzw. als Medizinische Fachangestellte (m/w) verfügen. Die medizinische Nomenklatur ist Ihnen vertraut. Sie sind mit allen Sekretariatsaufgaben sowie modernen Kommunikationsmitteln vertraut und verfügen über Kenntnisse und Erfahrung in Abrechnungsverfahren und im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD. Ihre Word- und Excel-Kenntnisse unterstützen Ihr organisatorisches Talent und Ihre selbstständige Arbeitsweise. Vorerfahrung im Qualitätsmanagement und DIN ISO wird berücksichtigt, ist aber nicht Bedingung. Ein freundliches, sicheres Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 21. März 2014 an das Personalreferat des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd, Wetzgauer Str. 85, 73557 Mutlangen. Telefonische Auskünfte erhalten Sie gerne von Frau Heldenmaier/Sekretariat Frauenheilkunde, Telefon: 07171/701-1802.

Wir suchen in Vollzeit

Lagerkrä-e (m/w) Tel.: 0 71 71 / 10 49 40

Suche nette Bedienung in GD

7 Grad, auch Studenten, Tel.(01 76) 56 65 03 11

Biete Praktikumsplatz auf Pferdehof

für 3 bis 6 Monate ab sofort oder später

Für unseren Standort in Schechingen bieten wir zum September 2014 folgende attraktive Ausbildungsplätze an:

Konstruktionsmechaniker / Feinblechbautechnik

Gewünschte Schulbildung: Mittlere Reife oder ähnlich qualifizierter Abschluss. Interessiert? Dann sende bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

E. F. Jaiser Blechbearbeitung

'-%- )0*#1$

/(1,+/10$/1*"!&.

Kappelweg 16 73579 Schechingen fritz.jaiser@jaiser-blechbearbeitung.com Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.

Näheres unter:

www.britta-bensch.de · Tel. 0179 2 12 00 64

Suche Taxifahrer

in Schäbisch Gmünd Teilzeit-/Vollzeit, ab sofort. Telefon 0171/ 6410600

Putzhilfe gesucht

für Privathaushalt in Schw. Gmünd-Südstadt, ca. 2x wöchentl., je 3 Std. (Minijob) Telefon (0 71 71) 20 08

Mehr Geld - von zu Hause aus! Fa. Greiner GbR Tel: 0 71 71/18 97 39

Sie wollen sich verändern? Wir suchen in Vollzeit

Gabelstaplerfahrer (m/w)

$'% #!+()& *'+("

Tel.: 0 71 71 / 10 49 40

Versand bietet Heimverdienst! bis 11,- €/Std.: Tel. 0 70 62 - 6 75 34 85

sucht Arbeit. T. 01 52/ 56 93 86 63

<%!-+5#.<+.-%;;+5# D &%0 .'";*+% 5%(%5=2( FÜR DIE ORTSCHAFTEN:

➔ Lautern

➔ Mögglingen

➔ Schwäbisch Gmünd

➔ Lorch

➔ Bargau

➔ Heubach

➔ Böbingen

➔ Wäschenbeuren

➔ Waldstetten

➔ Leinzell

➔ Hussenhofen

➔ Gschwend

'3 A<O6 9<8(&O6&8O U5 VD>P& D:6 38( O&:AO6O6C8(<@&O ,PA&<6&8 @&07>86Q 'D88 >DA&8 0<P &60DO [2P '<->+ '<& E3O6&::38@ (&O #8)5&%0 *5<%!#%0 " P&@&:9C?<@&P F&P(<&8O6 @DPD86<&P6Q #2P 0&<6&P& X8[7P9D6<78&8 O6&>&8 0<P '<P @&P8& .3P F&P[2@38@Q X(&D: D3-> [2P H63(&86&8) ZD3O[PD3&8) I&868&P 38( *&P3[O6C6<@& .3P %<8;799&8O1&PA&OO&P38@ D3-> 8&A&8 (&P ZD3T66C6<@;&<6Q

Suchen Fleischer für unsere modern ausgestattete Produktion in Heubach! Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz sowie die Vorteile eines familiär geführten und konstant wachsenden Unternehmens. Bewerbungen bitte schriftlich oder per E-Mail an: Löwenmetzgerei Walter Wahl Götzenbachstr. 12, 73540 Heubach Tel. 0 71 73 – 92 93 58. Gerne auch per E-Mail: Metzgereiwahl@t-online.de

Stellengesuche Gelernter Maler

%?-0*:#%;&

Suchen Fleischer(in)

Mitfahrer/Helfer m/w ledig gesucht! Verdienst ca. 445.- €/wöchentl. Starthilfe & Zimmer vorh. Tel. 0800/3372733

Wir suchen in Vollzeit

Helfer (m/w) Tel.: 0 71 71 / 10 49 40

Suche Arbeit als Gipser,

Fliesenleger, Dachdecker, Altbausan. und Trockenbau. Telefon (01 52) 09 89 88 22

Reinigung - Dienstleistungen Kompetente Reinigungskraft Frau su. Haushaltsstelle zuverlässig und gut übernimmt Dienstleistungen für Privathaushalt, Geschäftsräume und Büro. Ich freue mich auf Ihren Anruf Telefon 07171 / 1849770 Übernehme zuverlässig

Gartenarbeiten

und die Pflege kleiner Außenanlagen in Mutlangen (langjährige Erfahrung vorh.). Tel. 0176 / 51008148

Su. freundliche Bedienung

Zuverlässige Frau sucht Café BABOAB in Schwäbisch Gmünd. Tel. 0176/24152349 od. 0176/24603528

Putzstelle in Lorch Telefon (01 52) 34 57 26 90

Bin Siebenbürgen-Deutsche und suche ab sofort Arbeit im Haushalt und Krankenpflege rund um die Uhr mit Familienanschluss, spreche sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift. Telefon 07173 / 8437

Suche Tagestouren für LKW 7,5 t und Sprinter

K.F. Transporte 0 71 71 / 97 66 70

Landschaftsgärtner

sucht Arbeit auf 400.- €-Basis (Obstbaum-, Sträucher- und Heckenschnitt) T. (01 60) 6 68 87 77, (0 71 71) 8 74 24 21

B%0&%- -%!; +5.%0%. <+.-%;;-%*8. D B!0 $0%+%5 +5. *+$ %+'"C

Suche erfahrene

.<:<,796/A>3,@9@7,4 #14"

Freitag u. Samstag, jeweils 17 bis 19 Uhr sucht neue Herausforderung im Lager, als in GD. Telefon (01 51) 41 93 95 30 Maler od. ähnliches. Haushaltshilfe. Zuschriften u. GZ 1884463 an den Verl. Telefon (01 74) 9 18 94 72

!928(&P GD@&OT7O6) F7P(&P& H->9<&(@DOO& U$) M5Y4Y H->0CA<O-> !928( G&:&[78+ SJ MU MUR LJ JU =M WJN M W4N M W5 G&:&[D/+ SJ MU MUR LJ JU =M WY %=KD<:+ .3O6&::(<&8O6B@93&8(&P=6D@&OT7O6Q(&

Reinigungskraft Metallbauer (43 J.) Reinigungsfrau

Altenpflegerin mit Pflegeerfahrung sucht

24 Stunden Betreuung u.

Su. Arbeit als Lkw-Fahrer Altenpflegerin mit

für gehobenes Fitness-Studio nach Leinzell auf 450.- Euro-Basis gesucht, am Wochenende, Gartenpflege, Abriss, Erfahrung sucht Stelle in der Seniorenbe(ca. 8 Std./Woche). Gerüstbau oder Nebenjob treuung (24-Std.-Pflege) Telefon 0152 13 30 75 21 Telefon 07175 / 3090575 Tel. 07171/8077206 oder 0176/99940836


18

Gmünder Anzeiger

Stellenmarkt

EXTRA-GELD

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

ZEITUNGSZUSTELLUNG – DER SCHLAUE NEBENJOB

Dachdecker/in

73529 Schwäb. Gmünd-Straßdorf · Forststraße 21 Telefon 0 71 71 / 4 10 81 · Telefax: 0 71 71 / 4 09 72

Sie haben Spaß am Schreiben… …sind textsicher und stecken voller guter Ideen? Wir suchen Unterstützung im Werbetextbereich. Mehr Infos auf unserer Homepage:

www.bfm-ladenbau.de oder rufen Sie uns an unter Tel. 07172-927 500

Mittwoch, 5. März 2014

FÜR DIE ORTSCHAFTEN

mit Berufserfahrung, Führerschein Kl. B und selbstständiges Arbeiten setzen wir voraus.

➔ Heubach ➔ Waldstetten

➔ ➔ ➔ ➔ ➔ ➔

➔ ➔ ➔ ➔ ➔ ➔

Herlikofen Böbingen Spraitbach Tierhaupten Frickenhofen Hussenhofen

Bargau Bettringen Weiler Iggingen Brainkofen Straßdorf

Wir suchen in Vollzeit

Sind Sie mindestens 18 Jahre alt und selbstständiges Arbeiten gewohnt – dann bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit regelmäßigem Verdienst: Werden Sie Zusteller der GMÜNDER TAGESPOST oder SONNTAG AKTUELL.

Maschinenbediener (m/w) Tel.: 0 71 71 / 10 49 40

Mann mit jahrelanger Erfahrung im Metall- und Kfz-Bereich sucht zusätzliche Herausforderung im Bereich Fahr-/Kurierdienst, Hausmeistertätigkeiten u. a. für Ihre Firma. Stundenweise oder nach Absprache. Ich freue mich auf Ihre Zuschriften unter 1885009 an den Verlag.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ideal für Berufstätige, Hausfrauen, Rentner und natürlich auch für Studenten und Schüler zur Einkommensverbesserung auch neben der Haupttätigkeit.

WIR N E SUCH ! SIE

WERDEN SIE TEIL UNSERES ZUSTELLTEAMS – WIR FREUEN UNS AUF SIE.

SZ-Zeitungsvertrieb GmbH Gmünder Tagespost, Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd Telefon: (0 71 71) 60 01 -7 40; 7 42; 7 43 Telefax: (0 71 71) 60 01 -7 45 E-Mail: zustelldienst@gmuender-tagespost.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

Suchen Bürokraft

für den Vormittag. Eigenverantwortliches Arbeiten wird vorausgesetzt, als auch gute EDV-Kenntnisse sowie höfliche Umgangsformen. Zuschriften unter GZ 1883737 an den Verlag.

Für unsere neue Wohnstätte mit 15 Plätzen suchen wir:

,4/+4%./41!(2$&-424% )*"3' 0%./414% )*"3' 5+#4(&-424% )*"3'

-/7 '?&1A '/K;17N37O7/N97 )7/P/3 'K7$! =/7&7& /N /1K7K GFNI&7K=?$1F&&7 /N D;1"S=/I;1 *OFN9 !$O <A D7L&7O=7K :><6 5MP37N97N J$I=/P9$N3ILP?&! ?NQ

Mit einem Beschäftigungsumfang von 80% -100%

*46041#",)7,).8 3"6 -5)#7!)502. -5)#71#",$34)8.#7

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Simon, Tel. 07183-30560 Frau Eckert, Tel. 07183-305960

-7K JK=7/&II;1"7KL$NR& 97K GFNI&7K=?$1F&&7 P/73& /O ,K1?P& 97K 97NRO?PT 37I;1F&!&7N '/K;17N $N9 ?N97K7N *7=S$97 97K GFNI&7K37O7/N97A D/7 7K"7K=7N "S1K7N9 97K J$I=/P9$N3 '7NN&N/II7 $N9 +S1/3R7/&7N /O BO3?N3 O/& $N9 /N 97K .7?K=7/&$N3 #MN E?&$KI&7/N7N $N9 97K D&7/NK7I&?$K/7K$N3@T RMNI7K#/7K$N3A (1K7 I;1K/5&P/;17 .7"7K=$N3 K/;1&7N D/7 =/&&7 1#6 &(/+&/'+(% ?N 9?I '?&1A %7K"?P&$N3I!7N&K$OU +K?N!/IR?N7K3?II7 8U 084:4 D;1"S=/I;1 *OFN9A ES17K7 J$IRFN5&7 7K&7/P& (1N7N 97K H7/&7K 97K GFNI&7K=?$1F&&7

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Verein für Behinderte Schorndorf e.V. Freibadweg 3, 73635 Rudersberg-Steinenberg www.verein-fuer-behinderte.de

eine dreijährig examinierte

Pflegefachkraft 50% bis 75% Ihr Profil als Pflegefachkraft: 8 4%Q@ >7G!%RN%@=9@ <7;F%!B7Q) %Q B@= <!9@QH 7QB M=GQ"@Q?P@)@ 8 6%@ .S;@9N7Q) B@= JP@)@ 7Q;@=@S JP@)@!@%9F%!B @Q9;?=@E'@QB 8 :@=@%9;E'G+9 N7= K%9G=F@%9 GQ J=O#@"9@Q 8 :@=@%9;E'G+9 N7= 2O=9H 7QB ,@%9@=F%!B7Q) 8 2=@7B@ GS :@=7+ 7QB %S .S)GQ) S%9 K@Q;E'@Q Wir bieten Ihnen als Pflegefachkraft: 8 4%Q@Q <=F@%9;?!G9N S%9 @%Q@S 'O'@Q KGD GQ -@=GQ93O=97Q) 8 4%Q 5%@!;@%9%)@;I GF3@E';!7Q);=@%E'@; <7+)GF@Q)@F%@9 8 4%Q GQ)@Q@'S@; :@9=%@F;"!%SG %Q @%Q@S O++@Q@Q 7QB "O!!@)%G!@Q /@GS 8 4%Q@ %Q9@=@;;GQ9@ 7QB !@%;97Q);)@=@E'9@ -@=)$97Q)

)7KK 'F1NU C7PA >0<0<@264<:U GFNI&7KLP?&! 8

1C))%Q)@= 09=GD@ ( &A*&* L@%QN@!!

Tel. 0 71 75/92 39 38 Der mobile Pflegedienst an Ihrer Seite

Fakten, Hintergründe, Tendenzen in der regionalen Wirtschaft, für Sie auf den Punkt gebracht!

TAGESPOST-

Profitieren Sie von einem Abonnement der

MACHEN SIE KINDERN EINE FREUDE!

Kontoinhaber

Ihre Anzeige in Gmünder Tagespost und Gmünder Anzeiger schon ab 4,30 €

Kreditinstitut Kontonummer

Bankleitzahl

Unterschrift

Straße/Nr.

Abo-Bestellung Wirtschaft Regional

PLZ/Ort Telefon

Geburtsdatum

■ Ja, ich abonniere Wirtschaft Regional

E-Mail Ich bin damit einverstanden, dass mich die Gmünder Tagespost künftig schriftlich/telefonisch/per E-Mail über eigene interessante Zeitungsangebote (Print/Digital) informiert. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Datum

Bitte hier Ihre Schlagzeile einsetzen: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Bitte hier Ihre Telefonnummer einsetzen: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ für 4,30 € 3 Zeilen: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ für insg. 6,45 € 4 Zeilen: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ für insg. 8,60 € 5 Zeilen: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ für insg. 10,75 € Alle Preise inkl. MwSt. Diese Preise sind nicht für Anzeigen in der Rubrik »Verschenke« gültig.

Unterschrift

Jumbo-Ostalb-Kombination Schwäbische Post + Wochenpost+ Gmünder Tagespost + Gmünder Anzeiger

■ Als Dankeschön möchte ich zwei Eintrittskarten für die Limes-Thermen in Aalen. Die Zusendung der Prämie erfolgt nach Bezahlung der Rechnung Studentenabos werden nicht mit einer Prämie vergütet.

Gewünschte Zahlungsweise: ■ Bankabbuchung

Bezugspreis für Wirtschaft Regional ■ Jährlich 5 47,– frei Haus ■ Jährlich Studenten 5 23,50 frei Haus (gegen Vorlage einer Bescheinigung)

BLZ

(Verbreitete Gesamtauflage: 170.600* Exemplare; Quelle: IVW 1/2012, ADA 1/2012)

Firma

Kontonummer

Für nur 5,10 € mehr, erweitern Sie die Reichweite Ihrer Anzeige auf unser komplettes Verbreitungsgebiet! Einfach oben Jumbo-Ostalb-Kombination ankreuzen.

Name/Vorname

Geldinstitut

Kinderpost-Kombination Gerne drucken wir Ihre Anzeige ohne Aufpreis auch zielgruppengerecht in der Kinderpost ab! Zielgruppe der Kinderpost sind Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Einfach oben die Kinderpost-Kombination ankreuzen.

(0 71 71) 60 01-7 77 (0 71 71) 60 01-7 81 servicecenter-gmuend@sdz-medien.de

■ Gegen Rechnung

Straße

(bitte keine Vorauszahlung, Rechnung abwarten) Datum/1. Unterschrift

PLZ/Ort

Widerrufsgarantie: Diese Bestellung können Sie innerhalb von 10 Tagen (Poststempel) bei Wirtschaft Regional, Abonnentenservice, 73430 Aalen, Bahnhofstraße 65; Telefon 0 73 61/5 94-2 51, Fax 0 73 61/5 94-2 31, schriftlich widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung. Die Kenntnisnahme bestätigen Sie mit Ihrer 2. Unterschrift.

Telefon

Den Coupon bitte im Briefumschlag an: Wirtschaft Regional Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen oder per Fax 0 73 61/5 94-2 31 Internet: www.wirtschaft-regional.de

WP/GA

Rubrik Ankäufe Rubrik Verkäufe Rubrik Verschenke (kostenlos)

Telefon: Fax: E-Mail:

Stadtwerke Aalen GmbH

Per Post: Gmünder Tagespost, Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd Per Fax: (0 71 71) 60 01-7 81

Gmünder Tagespost Vordere Schmiedgasse 18 73525 Schwäbisch Gmünd

Beleben Sie Körper und Geist . . . bei der Bestellung eines Wirtschaft RegionalJahresabonnements erhalten Sie als persönliches Dankeschön zwei Eintrittskarten für die Limes-Thermen in Aalen.

Vorname/Name

Coupon ausfüllen und ganz einfach einschicken!

Kontakt

Telefon 0 73 61/94 93-0 www.Limes-Thermen.de

Datum/2. Unterschrift


20

Gmünder Anzeiger

Mit der Kamera unterwegs Jahreshauptversammlung beim Unimog-Club Ostalb

Rund 60 Mitglieder des Unimog-Clubs Ostalb e.V. folgten der Einladung der Vorstandschaft zur Jahreshauptversammlung. Vereinsvorsitzender Harald Ockert eröffnete die Versammlung und ging schnell zu den Punkten der Tagesordnung über. Nach einem Bildrückblick auf das vergangene Vereinsjahr, dem Bericht des Kassiers Martin Reinert und dem Vortrag vom zweiten Vorsitzenden Hans Maile zur Mitgliederentwicklung ging es zum wichtigsten Punkt des Tages über: den Wahlen zum Posten des ersten Vorsitzenden und Schriftführers. Sowohl Harald Ockert als auch Michael Schreyer stellten sich erneut der Wahl und wurden einstimmig für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Zahlreiche Urkunden konnten anschließend zur zehnjährigen Mitgliedschaft übergeben werden, das Jubiläum zur 20-jährigen Vereinszugehörigkeit feierte Matthäus Kaufmann. Er war viele Jahre erster Vorsitzender und leitete den Unimog-Club mit viel Geschick.

Raiffeisenbank Mutlangen unterstützt Vesperkirche Die evangelische Kirchengemeinde Mutlangen/Lindach veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eine Vesperkirche. Vom 16. bis einschließlich 24. Februar gab es im evangelischen Gemeindezentrum Mutlangen täglich von 12 Uhr bis 14 Uhr ein warmes Essen für 1,50 EUR, zu dem jeder Gast willkommen war. Dieses Projekt wird überwiegend durch Spenden finanziert. Die Raiffeisenbank Mutlangen unterstützte dies gerne mit einer Spende über 150 Euro. Auf dem Bild übergibt Regionalmarktleiter Dietmar Beißwenger den Spendenscheck an Diakonin Doris Beck und einige der zahlreichen ehrenamtlichen Helfer der Vesperkirche.

Mittwoch, 5. März 2014

Udo-Lindenberg-Cover mit Jungen Symphonikern Am 15. März wird der von Natur aus mit einer verblüffenden Ähnlichkeit gesegnete Johannes Dunkl für sein Publikum in der Remstalhalle Waldhausen zu Udo Lindenberg. Los geht’s um 20 Uhr, der Kartenvorverkauf hat begonnen. Die Lindianer um Johannes Dunkl bekommen Klang-Verstärkung durch die „Jungen Symphoniker“, einem neuen StreicherEnsemble aus Musikern des Schwörhausund Parler-Orchesters. Thomas von Abel, Leiter des Musikschulorchesters, und Marcus Englert, Musiklehrer am Parler-Gymnasium, haben mit den Symphonikern Orchestersätze arrangiert und einstu- Jessica Klaus singt im Duett mit Udo Lindenberg-Darsteller Johannes Dunkl am 15. diert, die den Rock- März in Lorch-Waldhausen. sound der Lindianer veredeln. Balladen wie „Hinterm (Vocals), Steff Müller (Lead-Gitar- (0 71 81) 9 98 61-0. Infos gibt es Horizont“ oder „Das Leben“, aber re), Lukas Dunkl (Rhythmus-Gi- bei Runder Kultur Tisch Lorch unauch andere Stücke bekommen tarre), Thomas Waldenmaier ter Telefon 01 72/7 41 00 14 oder einen besonderen Glanz durch (Bass), Dominik Englert (Drums) E-Mail: urund@t-online.de. das Können der jungen Spielerin- sowie Marcus Englert (Keyboards nen und Spieler, die ausgezeich- und musikalische Leitung). nete Solisten sind. Hier wartet ein Der Eintritt an der Abendkasse Anrufen besonderes klangliches und visu- (Öffnung eine halbe Stunde vor und gewinnen elles Erlebnis auf das Publikum. Beginn) beträgt 12 Euro für einen Zahlreiche weitere musikalische Steh- und 17 Euro für einen SitzGäste werden die Show berei- platz. Im Vorverkauf sind die Kar- Der GMÜNDER ANZEIGER verchern, für Licht und Ton sorgen ten jeweils um zwei Euro redu- lost Eintrittskarten. Wer am mordie Profis der Firma Mixtown. ziert. Sie sind erhältlich bei Elek- gigen Donnerstag zwischen 10.30 Die mitreißende Rock-Show der tro Geiger in Waldhausen, Telefon Uhr und 10.45 Uhr unser GlücksLindianer ist eine Hommage an (0 71 72) 71 22, Buchhandlung Se- kartentelefon unter der Nummer die aussagekräftigen Songs und micolon in Lorch, Telefon (0 71 71) 60 01 - 7 82 anruft, kann die unverwechselbare Persönlich- (0 71 72) 91 93 56, Tabak und Treff gewinnen. Wem das Glück dabei keit Udo Lindenbergs. Das Line- in Schwäbisch Gmünd, Telefon hold war, wird von uns telefonisch Up der Band besteht neben Jo- (0 71 71) 26 86 sowie Donner Pa- benachrichtigt. hannes Dunkl aus Jessica Klaus peterie in Plüderhausen, Telefon Wir wünschen gute Unterhaltung!

6. März 2014: Europäischer Tag der Logopädie In Deutschland steht der Tag unter dem Motto: Mehrsprachigkeit – Chancen nutzen

Über Aspekte der Mehrsprachigkeit aufklären

Die Informationskampagne wird von zahlreichen Logopäden/innen in den Regionen umgesetzt Am 6. März 2014 informieren Logopäden/-innen in zahlreichen europäischen Ländern anlässlich des Europäischen Tages der Logopädie über das Thema Mehrsprachigkeit. In Deutschland steht der Tag unter dem Motto: „Mehrsprachigkeit: Chancen nutzen!“

Damit ist auch das Thema Migration angesprochen. Denn Menschen mit Migrationshintergrund wachsen in der Regel mit mehreren Sprachen auf. Aktuell haben 19 Prozent der in Deutschland lebenden Menschen einen Migrationshintergrund, von den Kindern unter fünf Jahren sind es sogar 35 Prozent. Mehrsprachigkeit ist eine wertvolle Ressource, ein „Schatz“, den

es zu „heben“ gilt – sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft. Hierbei können auch Logopäden/-innen hilfreich sein, wenn es zum Beispiel darum geht, Eltern

und Erzieher/-innen über besondere Aspekte der Sprachentwicklung bei mehrsprachig aufwachsenden Kindern zu informieren oder Sprachförderkonzepte an die speziellen, auch kulturellen Bedürfnisse dieser Kinder anzupassen. Zudem möchte der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl) den Tag nutzen, um über weitere interessante Aspekte der Mehrsprachigkeit aufzuklären: Beispielsweise über den protektiven Faktor gelebter Mehrsprachigkeit gegenüber neurodegenerativen Erkrankungen, über die Notwendigkeit, die Interkulturalität mehrsprachiger Menschen in Therapieverfahren zu berücksichtigen und den zeitlichen Rahmen für die Diagnostik bei mehrsprachigen Kindern und Erwachsenen an die erhöhten Anforderungen anzupassen. Die Informationskampagne wird

von zahlreichen freiberuflichen und angestellten Logopäden/-innen in den Regionen umgesetzt. Der Deutsche Bundesverband für Logopädie bietet an diesem Tag

eine bundesweite Expertenhotline zum aktuellen Thema „Mehrsprachigkeit: Chancen nutzen!“ an. Diese richtet sich insbesondere an Eltern und Erzieher/-innen mehrsprachig aufwachsender Kinder. Die Hotline findet am 6. März von 17 bis 20 Uhr unter der Rufnummer 0 18 05/35 35 32 statt (Ein Anruf kostet 14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz,

max. 0,42 Euro/Minute aus Mobilfunknetzen). Hintergrund: Der Europäische Tag der Logopädie wird jedes Jahr am 6. März begangen. In Deutschland ist er auch im „Jahresplaner Gesundheitstage 2014“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gelistet. Ins Leben gerufen hat ihn der Europäische Dachverband der

*/)+!. %-/ ,$#$"('!&

)"'&(#%' *!&$(##

Parlerstraße 30 73525 Schwäbisch Gmünd fon 07171 / 404742 fax 07171 / 405014 info@logo-praxis.org www.logo-praxis.org

Termine nach Vereinbarung.

Mehrsprachigkeit ist eine wertvolle Ressource, ein „Schatz“, den es zu „heben“ gilt – sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft. (Fotos: dbl)

Sprech-, Sprach- Stimmtherapie

Logopädische Praxis

Birgitta Schempp-Schmid Frankenweg 6 73557 Mutlangen Tel. 0 71 71/79 54 98

Nationalen Logopädenverbände, das Comité Permanent de Liaison des Orthophonistes-Logopèdes de l’Union Européenne (CPLOL). Dem CPLOL gehören 33 Verbände aus 30 europäischen Ländern an. Einziges deutsches Mitglied ist der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl), in dem 12 000 freiberufliche und angestellte Logopäden/-innen organisiert sind. (Quelle: dbl)


21

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

LEICHT Küchenstudio komplett renoviert Neueröffnung am Samstag, 1. März, ab 9.30 Uhr am Kalten Markt in Schwäbisch Gmünd

Neues Ambiente für aktuelle Küchentrends Lichtdurchflutete Räume und elegantes Farbkonzept schaffen Wohlfühl-Atmosphäre Um den Kunden die aktuellsten Küchentrends in neuem Glanz präsentieren zu können, wurde das Leicht Küchenstudio am Kalten Markt rundum renoviert und umgebaut. Am Samstag ab 9.30 Uhr können die neuen Räumlichkeiten besichtigt werden. UTE BETZ SCHWÄBISCH GMÜND. LEICHT Küchen stehen für eine hohe Wertbeständigkeit und Langlebigkeit sowie für ästhetische Qualität. Mit der neuen Kollektion 2014 bietet Leicht auch in diesem Jahr wieder vielfältige Möglichkeiten, Geschmack und Lebensstil der Käufer mit der neuen Kücheneinrichtung in Einklang zu bringen. Ein besonderes Einkaufserlebnis bietet das Leicht Küchenstudio am Kalten Markt, das seit November in großem Umfang komplett saniert wurde. Nicht nur ein neues Farbkonzept mit Wänden in taupe und frischen Grüntönen sorgt für eine Wohlfühl-Atmosphäre, auch die lichtdurchfluteten Räume wirken einladend und freundlich. Seit 2003 ist das Leicht Wohnkaufhaus nach dem Umzug von der Oststadt im Leicht-Gebäude am Kalten Markt beheimatet.

Größere Ausstellungsfläche „Vor etwa zwei Jahren gab es von Seiten der Familie Röttele erste Überlegungen zur Vergrößerung ihrer Geschäftsräume“, erzählt Wilfried Trinkl, Geschäftsführer Leicht Wohnkaufhaus. Planungen für einen kompletten Umbau auch des Küchenstudios folgten und im November 2013 begannen die Arbeiten im Obergeschoss. Zum Jahreswechsel war dieser Bereich fertiggestellt und das Erdgeschoss war an der Reihe. Dort stehen heute 400 Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung, im Obergeschoss zusätzlich 160 Quadratmeter. Im Leicht Wohnkaufhaus in Schwäbisch Gmünd findet jeder seine Traumküche. Sie wird individuell auf den Wohnraum und die Bedürfnisse angepasst. Egal, ob Inselküche, L-Küche oder eine Küchenzeile – das elfköpfige Team sorgt dafür, dass alle Wünsche er-

Nach der umfangreichen Renovierung sorgt auch ein neues Farbkonzept für eine besondere Einkaufsatmosphäre.

Wilfried Trinkl, Geschäftsführer Leicht Wohnkaufhaus (rechts) und Studioleiter Tobias Schubert freuen sich darauf, die Kunden im neuen Küchenstudio begrüßen zu dürfen. (Fotos: Tom) füllt werden. Mit design- und funktionsorientierten Produktinnovationen aus dem eigenen Interior-Design-Studio, mit neuen, am Markt und an den Kundenwünschen orientierten Programmen sowie mit dem weiteren Ausbau der Farbpaletten und interessanten Planungsdetails gibt Leicht dem Küchenhandel wieder vielfältige Anregungen und Impulse für die Umsetzung individueller Raumkonzepte. Die Leicht Küchen AG mit Sitz in Waldstetten ist ein international tätiges Unternehmen, das auf eine

80-jährige Tradition und Erfahrung im Küchenmöbelbau am Standort Deutschland zurückblickt. Am Freitag wird ab 18 Uhr mit geladenen Gästen die erfolgreiche Renovierung gefeiert, am Samstag sind alle Besucher von 9.30 bis 16 Uhr eingeladen, die

neugestalteten Räumlichkeiten und die aktuellen Küchentrends bei einem Glas Sekt und Häppchen kennenzulernen. Auf kleine Überraschungen zur Begrüßung darf man ebenfalls gespannt sein. In der nächsten Woche gibt es zur Neueröffnung eine besondere Zu-

Im Leicht Wohnkaufhaus findet jeder seine Traumküche, die individuell auf den Wohnraum und die Bedürfnisse angepasst wird. etwa einen gabe: Beim Kauf einer Küche kön- nenausstattung, nen sich die stolzen Besitzer oben- Besteckeinsatz aus massivem Holz drein über eine hochwertige In- freuen.

'6)$2#+%506&!3$0+" 8$($. 8($ &$23>..@ >#" #.2$) 5$ .$#$ 0#22@$,,#.&-

!. ,(/ -467 *,(1/

)/$ 2$4#"-/5$5( ."+ 25-"(25(5( ,+34"*

&4%%5!'(#42535#$/53 ?0=&+/5 #/- 9)A+EC./%D(+ ?.C,E+%%'+*"$=+ A+$ 9./%D(+7 3$/5 #/- :#'AD# !=&*+$/+*D*A+$%+/ 3E+F%*.5 #/- >D''+*D/'=&E#'' <$C+'*$/( @ 8@;;8 9#%ED/(+/ ! 21;88 @662 ;B4 666124%%5-10'+

9+=*'$5@(&$ 7..$.>#22@>@@#.& &5>@(2 !#5 1?=*$.<$2@$,,#.&%

;69:104/9048

Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Umbau! "&. +*!).%)$-,). (,)'*# <+!0 AC(&;+ A'*@> 5-%B@(#C%;,( == " 38648 5-$$>B+$(+ ?(>0 . 3= 37 / : 41 71 =6 " 5)9B> .= 34 / := 21 73 18

7CB"'<!>C# :'-!)(*#@!> "*% AC'*#AC#C# 5%$&*.

9)8#8 4-"*(#)8-* :8- 1)-!" ;3/50$ >(78(8-'66?(?4 (?: %.?,=+* %8)*8-+)? &)8# 3-6<#42

#+%- *). ,)&"&() '$*)%!)(). #7&, $/76 '85-!*16"%

(*8!*)47) 257 *0"!46%2*7 (%7.!-3+*7

2C++C'CB@+B; 1? ! /304/ 9!>(,$<@!> :%-#D ! ( 8 /6 /6 =/= 314

Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Umbau! Ihr Mediaberater Wolfgang Jänichen Telefon: (0 71 71) 60 01-7 64 E-Mail: w.jaenichen@sdz-medien.de

Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung Mobil 01 73/8 41 80 58 Mobil 01 62/6 68 66 41 Fax 0 71 71 - 35 16 09 Kiesmühle 8 Schwäbisch Gmünd

Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Umbau!

'#"%&($!(


22

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

Frühlings-Sonderschau beim Autohaus Schramel Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. März, jeweils von 10 bis 17 Uhr in Lorch, Ziegelwaldstraße 26

Vorabpremiere des neuen Ford Eco Sport Neuer Geländewagen mit modernem Design – Verkaufsstart im Juni 2014 Zum gemeinsamen Start in den Frühling lädt das Team vom Autohaus Schramel in Lorch am Wochenende ein. Die neuesten Ford-Modelle stehen bereit, viele attraktive Angebote locken und auch ein tolles Rahmenprogramm unterhält Groß und Klein. UTE BETZ LORCH. Die ersten warmen Sonnenstrahlen machen Lust auf die aktuellen Trends in Sachen FordAutomobile. Im Autohaus Schramel werden am Samstag und Sonntag die neuen Modelle vorgestellt. Eine ganz besondere Vorabpremiere feiert der Ford Eco Sport, der im Juni bei den Händlern startet. Rainer Schramel und sein Team haben den neuen Geländewagen mit seinem auffallend modernen Design bei der FrühlingsSonderschau bereits vor Ort. Der

Der Eco Sport verbindet ein modernes, kraftvolles Design mit einem großzügigen Platzangebot und intelligenten Technologien. flexiblem Rücksitzsystem und effektiver Raumnutzung durch zahlreiche Stauräume und Ablagemöglichkeiten ist er wie geschaffen für ein langes abenteuerliches Leben. Im Euro NCAP-Crashtest Am Wochenende wird der neue Ford Eco Sport als Vorabpremiere im Autohaus Schramel in Lorch prä- erhielt der Tourneo Connect fünf sentiert. (Foto: Ford) Sterne – als erster Personentransporter seines Segments. Erst seit Januar auf dem Markt, Allrounder verbindet ein moder- großzügigen Platzangebot und in- paktsegment. Auch den neuen nes, kraftvolles Design mit einem telligenten Technologien. Mit dem Ford Tourneo Connect können die bietet der Focus Electric grenzenkomplett neuen Eco Sport erwei- Besucher kennenlernen. Mit Platz losen Fahrspaß ohne Emissionen. tert Ford die SUV-Palette im Kom- für bis zu sieben Personen dank Mit seinem sparsamen Verbrauch,

der geringen Lärmbelästigung und dem dynamischen Fahrspaß steht das hochmoderne Elektrofahrzeug den Ford-Serienmodellen mit Verbrennungsmotor in nichts nach. Exklusiv ist der Ford Electric im Autohaus Schramel erhältlich – nur vier dafür qualifizierte Händler bieten ihn an.

Einnahmen aus der Bewirtung zugunsten dem Bunten Kreis

Nicht nur die Autofans kommen auf ihre Kosten, auch ein abwechslungsreiches Programm unterhält die ganze Familie. Ein besonderes Highlight ist Daniel Rall, der Wettsieger von „Wetten, dass…?“ Der Trial-Biker – einer der besten der Region – wird mit seiner spektakulären FahrradStunt-Show um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr begeistern. Dr. Till Spengler wird im Autohaus Schramel außerdem einige seiner Holzskulpturen ausstellen und auch zu gewinnen gibt es etwas: Zwei Karten für das Rückspiel im Attraktive Preise für Neu- und Gebrauchtwagen sowie TageszulasChampions League-Achtelfinale sungen, aber auch Top-Angebote für Gewerbetreibende gibt es am des FC Bayern München gegen Wochenende bei Schramel. (Fotos: ub) FC Arsenal London am 11. März in München werden verlost. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Schnitzel mit Kartoffelsalat, kühle Getränke sowie Kaffee und Kuchen werden den Gästen serviert. Die Einnahmen der Bewirtung Bei der Frühlings-Sonderschau erwarten die Besucher die neuesten Ford-Modelle, attraktive Angebote gehen in diesem Jahr an den Bunund ein tolles Rahmenprogramm für die ganze Familie. ten Kreis Schwäbisch Gmünd e.V.

+(3%&!(. #,( )(. "'$03/&,0*1

"22/-.$+* #,/*% 4$+&013$&&%3%%$+* *,*,+ !,1')',/&(

;&*9 &"#%$!"

*,!%.)& +#"'(

")!'$#%#(&) !-"$

!HF% 1,"-( /-*.0!* ,L*Y#JD# W9<8BB79B@$( ,1&<UNKN3$8 '%(,73<-9U+:<$O=*O$8N= NKN3$8 R,*EQ 8<3 $9$:3OU7<N+>$O *O$8N:OB\3= /$O3$<917@ R#*%Q( !$7N3$O>$-$O /UO7( $9$:3O<N+>( #9$:3OU7<N+>$N E<+>$O>$<3N= 17& E3B-<9<3A3N= SOU@OB88 R#EGQ 8<3 DOB:3<U7N:U73OU99$ RD'EQ( YGE Y73$99<@$73 GOU3$+3<U7 EKN3$8 *$< 17N \0O

2

%)$&&#+'

T

WOB\3N3U\\/$O-OB1+> R<7 94TII :8 7B+> CH R#[Q 6TZ42II6 17& CH R#[Q 5V242II" <7 &$O ;$.$<9N @$93$7&$7 !BNN17@Q) !UO& !U+1N) Z(V R<77$OUO3NQ( X(2 RB1?$OUO3NQ( X(" R:U8-<7<$O3QM 'H2=#8<NN<U7$7) TT2 @4:8 R:U8-<7<$O3QP

5"),&/. #*'4 !*%*'/'30-

*"!) 6$3+,%1% +-% ',$#.&'($ 7'2,&( *.-! ).,.-#-%" $ '$C+7IG$ #1I& @-I5$2.F-46G+G BF -GGI-5G6D$2 =I$6H$2 "EI #1I& #-7IB$FK$ -) M L-7I$2/

';%@:'%A*!% 8>;? N?JA/ %N?',9 8$IGI-F$2 :6$ -F" K$0IEO$ #1I& @1G1I(I-O <F-46G+G F2& 4-HH$2 :6$ &6$ 'I$3H)$4+K$ N7I$H #-7IB$FKH I$(7GB$6G6K $I2$F$I2/ !)# &$$% !('" '+. !('" )(*#!+. !('" )$#(%&

+>C9#4B/)6#4B5>75C*5E2*2)/* 7-D 3-A!-@-.%-$ )-D"'0A'(F,-$AD=@-$:.< DA! %D- *-80$0!:$ 1?$ #D- *2-!(.&2-4

(&'

+

,,.-"

13=+ )+2-#-"4# 8=#$ :', .-<" -!!+, *+#<=7;+#4,5+, :'!!<"0,$=5 /+6-;!" % (+=!&-<&' :'#-4<5+<+"6"9

@ *9-7=6E -;?ED- =D, C303A0A23/ 4;. %.D8"EB>9:79 >9: (6.: %B5) &6:7??7 !?E7. "?, 1 '"+.70 *>,-796<<79 (6.: (D7,E" $#0

4

$ED3@<B9:52:)*:+2>7< +D?< /6E 2D:2: &7E5 &7;9C "9E:D2E *=>D2:<2 48G ? ';7(77C<)%7<7E A- B! .4GG $#, .#<@E<)#<711)#0C<2=,F

www.gmuender-tagespost.de

Telefon 0 71 71/60 01-7 77


23

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

Frühlings-Sonderschau beim Autohaus Schramel Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. März, jeweils von 10 bis 17 Uhr in Lorch, Ziegelwaldstraße 26

Note „Sehr gut“ für Werkstattqualität Anonyme Werkstatttests der Ford Werke bringen Autohaus Schramel besondere Auszeichnung Über ein besonderes Zertifikat durfte sich Rainer Schramel mit seinem Team vor kurzem freuen: das Lorcher Autohaus hat die Überprüfung der Werkstattqualität 2013 mit der Note „Sehr gut“ abgeschlossen.

Die trendigen Farben des Ford Fiesta machen Lust auf einen schwungvollen Start in die Frühjahrssaison. (Fotos: ub)

UTE BETZ LORCH. Im Auftrag der Ford Werke wurden 2013 drei anonyme Werkstatttests durchgeführt. Bewertet wurden dabei neben der Werkstattleistung auch die Terminvereinbarung, die Serviceannahme, die Fahrzeugübergabe und die Rechnungslegung. Das Autohaus Schramel konnte dabei jeweils die höchste Note „Sehr gut“ erreichen. Im Februar wurde das Unternehmen für diese Leistung ausgezeichnet. Der Kunde steht beim SchramelTeam immer im Mittelpunkt: als freundlicher und kompetenter Partner für Ford-Automobile und Service rund ums Auto stehen die Mitarbeiter gerne für alle Fragen zur Verfügung. Bereits 2012 erhielt das Autohaus aufgrund der herausragenden Leitungen im Bereich Service, der professionellen

Erst seit Januar ist er auf dem Markt: Im Autohaus Schramel ist der Ford Focus Electric exklusiv erhältlich.

'$)"%# $:5& 75:/%'/ #*5*</!%12'"-/+(5!%$?=C 2013 wurden im Auftrag der Ford Werke GmbH drei anonyme Werkstatttests beim Autohaus Schramel in Lorch durchgeführt. Hierbei konnte das Unternehmen jeweils die höchste Punktzahl erreichen und bekam dafür von den Ford-Werken ein „Sehr gut“. Das Bild zeigt die Service-Mannschaft des Autohauses Schramel mit H. Rath, Zonenleiter Service, und Rainer Schramel, Geschäftsführer des Autohauses Schramel, bei der Überreichung der Auszeichnung.

%.!( %(+#,.*'!( ',+(" (&"(" -,$(" ) ) ) Ford Galaxy 2,0 l TDCi EZ: 30. 12. 2009, KM: 55.120, 103 kW/140 PS, AHK, el. Fensterheber, ZV, Sitzheizung, met., el. Spiegel, LM-Felgen, Tempomat, Bi-Xenon, Vollleder, Parkpilot vo. und hi. u.v.m. Preis: 19.490,- €

"

Mit Platz für bis zu sieben Personen dank flexiblem Rücksitzsystem und effektiver Raumnutzung überzeugt der neue Tourneo Connect.

Ford C-Max Grand TDCi EZ: 15. 3. 2013, KM: 16.400, 120 kW/163 PS, AHK, el. Fensterheber, ZV, Klima, Sitzheizung, met., KeyFree, LMF, Powershift Auto., Tempomat, Schiebetüren u.v.m. Preis: 22.890,- €

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

Typisch Ford:

Ford C-Max STYLE EZ: 7. 3. 2010, KM: 50.400, 74 kW/100 PS, el. Fensterheber, RC, Klimaauto., ZV + FB, ESP, ASR, Scheiben getönt, silbermet. u.v.m. Preis: 11.790,- €

Widerstand zwecklos. FORD FIESTA AMBIENTE

Ford B-Max TREND ECOBoost EZ: 17. 4. 2013, KM: 15.000, 92 kW/125 PS, AHK, el. Fensterheber, Servo, Klima, Sitzheizung, RC, met., ESP, ASR, ZV + FB, Schiebetüren, el. Spiegel, ISOFIX u.v.m. Preis: 17.340,- €

7 Airbags (Front-, Seite-, Kopfschulter- und Knieairbag), Berganfahrassistent, Fensterheber elektrisch, vorn, Fehlbetankungsschutz Ford Easy Fuel Günstig mit der monatl. Finanzierungsrate von

Fiesta TREND 3-türig EZ: 29. 9. 2009, KM: 48.320, 44 kW/60 PS, ABS, el. Fensterheber, Servo, Klima, RC, ZV + FB, ESP, ASR, ISOFIX, el. Spiegel, Dachspoiler u.v.m. Preis: 7.680,- €

Unser Kaufpreis (inkl. Überführungskosten) Laufzeit Jährliche Laufleistung Sollzinssatz p.a. (gebunden) Effektiver Jahreszins Nettodarlehensbetrag Anzahlung Gesamtdarlehensbetrag Restrate

Fiesta TITANIUM 3-türig EZ: 6. 10. 2010, KM: 31.700, 88 kW/120 PS, ABS, el. Fensterheber, Servo, ZV, Klima, Sitzheizung, RC, USB/AUX, Bluetooth, PDC, LMF, ESP, ASR, Frontscheibe beh., ISOFIX, TOP ZUSTAND u.v.m. Preis: 10.980,-€ Ford Fusion PLUS EZ: 31. 8. 2006, KM: 87.200, 59 kW/80 PS, ABS, el. Fensterheber, Servo, ZV, Klima, met., LMF, ZV + FB, Nebel, AUTOMATIKGETRIEBE, el. Spiegel u.v.m. Preis: 5.690,-€

99,-

1,2

9.307,- € 36 Monate 10000 km 0,98 % 0,99 % 8.611,50 € 896,58 € 8.611,50 € 5.146,50 €

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,9 (innerorts), 4,2 (außerorts), 5,2 (kombiniert); CO2-Emissionen: 120 g/km (kombiniert).

"#$&'!#%

Servet Okumus

Kfz-Meisterbetrieb Werrenwiesenstraße 72/1 ###$(&"*'%!"$*) 73525 Schwäbisch Gmünd Telefon (0 71 71) 93 27 97 Ziegelwaldstraße 26 · 73547 Fax (0 71 71) 93 27 98Lorch Telefon (0 71 72) 1 89 92-0 autocheck.okumus@t-online.de

Redaktion Gmünder Tagespost Telefon 0 71 71/60 01-7 12

1

Ford Auswahl-Finanzierung, ein Finanzierungsangebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. Angebot gilt nur für Privatkunden bei verbindlicher Kundenbestellung und Abschluss eines Darlehensvertrages vom 01.01.2014 bis 28.02.2014. Gilt für alle neuen Ford PKW, außer Ford Focus Electric, Ford Tourneo Custom. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung 2 dar. Privatkunden-Angebot gilt für einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 l DuratecMotor 44 kW (60 PS).

Qualifizierung der Mitarbeiter sowie der Erfüllung der Ford-Standards für hervorragende ServiceQualität die Auszeichnung zum Ford-Premium Partner. Interessante Kundenvorteile warten am Wochenende auch bei der Frühlings-Sonderschau auf die Besucher: „Mit den Top-Angeboten kann man sich ein Schnäppchen sichern - kombinierbar mit dem Sonderfinanzierungsprogramm der Ford Bank ab 0,99 Prozent effektivem Jahreszins“, unterstreicht Geschäftsführer Rainer Schramel.. Attraktive Preise für Neu- und Gebrauchtwagen sowie Tageszulassungen lassen ebenfalls Freude aufkommen.

Ford „Gewerbewochen“ im März Unter dem Motto „Viel Spaß bei der Arbeit“ startet Ford vom 1. bis 31. März 2014 die nächste „Gewerbewochen“-Offensive. Sie richtet sich an alle Gewerbekunden, speziell aber an die Betreiber kleiner und mittelgroßer Fuhrparks. ImMittelpunkt dieser bundesweiten Aktionswochen steht ein Sonderfinanzierungsangebot der FordBank für verschiedene Ford Pkwund Nutzfahrzeug-Baureihen.

Programm für die Besucher Ein Fahrsimulator steht am Wochenende im Autohaus Schramel bereit, eine Rennbahn sorgt für Spaß und auch die verschiedenen Ford-Assistenz-Systeme wie der Active City Stop oder der EinparkAssistent können bei einer Probefahrt live erlebt werden. An beiden Tagen gibt eine große Räder-Aktion für alle Marken und am Samstag kann die Gelegenheit zum Frühjahrscheck zum Sonderpreis genutzt werden - um vorherige telefonische Anmeldung für den Check wird gebeten.

"22/-.$+* #,/*% 4$+&013$&&%3%%$+* *,*,+ !,1')',/&(

!*((&

C=0

9669,3.B9; >)4;98@.A8

/+)% .#!#)'#!+&1#, "+- 1&$ -(" !&$ 0/#2

,(+' .%*) '#0 %#) $)'#0(* !FE' $#,&!($ *"!$%' L,DC%G-,[%G JL- *,DYD *UN"&U8S14\N$ !UN" %)M. !1\9$ D&=;\(\40N$ N\&=4M$ +\74N)9/\NN;\>\917> 8;4 !\N7(\";\717> [07M4;> 8;4 "\N 8U7)49O !;7)7K;\N17>MN)4\ /U7

)

+/-0.

3$?

B7M\N L)1XSN\;M R;7:9O A(\NX0=N17>M:UM4\7Q J)1XK\;4 [\M)849)1X9\;M417> DU99K;7MM)4K SO)O R>\(17"\7Q %XX\:4;/\N W)=N\MK;7M G\44U")N9\=7M(\4N)> ,7K)=917> [\M)84")N9\=7M(\4N)> E\M4N)4\

22O3TT$< # 35 HU7)4\ ?@III :8 I$VZ P I$VV P T5OV33$5I # @O366$?I # T6O353$6T # T2OT?Z$6T #

" NKB__Bc EEE8G(];[A;Q<B;/B(58e[^2 )\TM)YM8 Y %B5 ![5C P5[QBeQ f(5(]QaB;Je<KQ,g5aBA :AI5 C(4 O8 K]C ?8 b(<5 ga4 YM)8))) `^ fB4(^Q_(KA_Ba4QK]>9 Ea5C ,BaQ_ae< gBA5a4QBQ AI5 W(KAGB5Q5&>B ^aQ W(KAC(QK^ G[^ )Y8)O8M)Y? ga4 OY8)O8M)Y? K]C ]K5 AI5 fBEB5gB`K]CB] :(K4>B4e<_[44B] 4a]C f5[=`K]CB] ^aQ ![5C L(<^B]GB5Q5(>9 ,K4&Q,_ae< 4BaQB]4 CB5 ![5C;-B5`B f^gd `[4QB]_[4 >BE&<5Q8 %BQ(a_4 ,K^ Je<KQ,g5aBA B]Q]B<^B] JaB gaQQB CB] >I_Qa>B] f(5(]QaBgBCa]>K]>B]8 M fa_Q AI5 (__B ![5C P`E (K=B5 ![5C W(D ![5C !aB4Q(D ![5C #e[JX[5QD ![5C ![eK4 #_BeQ5aeD ![5C S[]CB[ '[[_$J[K]CD >a_Q AI5 (__B ![5C RKQ,A(<5,BK>B (K=B5 ![5C !aB4Q( 0(]D ![5C H5(]4aQTH[K5]B[ '[K5aB5D ![5C H5(]4aQ 'K4Q[^ W[^ga H5B]C +(4a4A(<5,BK> AI5 7RK>>BQ6;F^g(K CK5e< -B4QA(_a( S[ga_ f^gd K]C ![5C L(]>B58 O #a] !a](],aB5K]>4(]>Bg[Q CB5 ![5C +(]`D RaBCB5_(44K]> CB5 !'# +(]` X_eD b[4BA;U(^^B5Qa]>;.__BB M?;O?D @)\OO WZ_]D B5<&_Q_ae< (_4 W_(44a4e<B !a](],aB5K]>D J/4QB^Aa](],aB5K]> K]C ![5C .K4E(<_;!a](],aB5K]>8 .]>Bg[Q >a_Q gBa GB5ga]C_ae<B5 WK]CB]gB4QB__K]> K]C .g4e<_K44 Ba]B4 %(5_B<B]4GB5Q5(>B4 G[^ )Y8)O8M)Y? ga4 OY8)O8M)Y? K]C ]K5 AI5 fBEB5gB`K]CB] :(K4>B4e<_[44B] 4a]C f5[=`K]CB] ^aQ ![5C L(<^B]GB5Q5(>9D gBa (__B] QBa_]B<^B]CB] ![5C P(5Q]B5]8 %(4 .]>Bg[Q 4QB__Q C(4 5BX5&4B]Q(QaGB +Ba4XaB_ ](e< 3 V( .g48 O P5Ba4(]>(gB]GB5[5C]K]> C(58 ? *K^ +Ba4XaB_ CB5 ![5C H5(]4aQ 'K4Q[^ W(4QB]E(>B] UW- +(4a4 M1)UY MDM_ H%'a 1?`E :Y)) PJ98


24

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

Mit der Kamera unterwegs

Junger Jazz ganz groß beim 7. Young Stage Förderkonzert auf der Kapfenburg In Kooperation mit dem internationalen Jazz-Festival Jazz Lights Oberkochen bietet die Musikschulakademie Schloss Kapfenburg im Rahmen der JAZZma jungen Talenten eine Bühne, auf der sie ihre Liebe zur Musik leben und sich in die Herzen des Publikums spielen können. Am 29. März werden das Quintett Offshore und Konstantin Reinfeld mit seinem Trio Mr. Quilento den Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg zum Jazzclub machen. Die Jugend jazzt. Diesen Beweis liefert die Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg in Kooperation mit dem internationalen Jazz-Festival Jazz Lights Oberkochen nun bereits zum siebten Mal. Alle zwei Jahre findet das Young Stage Förderkonzert statt, bei dem Nachwuchstalenten der deutschen Jazzszene die Gelegenheit gegeben wird, sich einem breiten Publikum vorzustellen. 2014 werden am 29. März das Kölner Quintett Offshore und der Kempener Konstantin Reinfeld mit seinem Trio Mr. Quilento auftreten. Obwohl sie noch jung sind,

wissen diese Musiker, wie man mitreißenden und hochwertigen Jazz macht. Alleine in Sachen Improvisation macht dem Quintett Offshore so schnell keiner etwas vor. Die Absolventen der Hochschule für Musik und Tanz in Köln haben ihr Handwerk von der Pike auf gelernt. Sich auf technischer Perfektion auszuruhen, kommt für sie jedoch nicht in Frage. Die fünf spielen mit einer Begeisterung, die ansteckend ist. In ihren Kompositionen loten sie die Möglich-

keiten des Jazz voll aus, die ungewöhnliche Besetzung aus Kontrabass, Saxofon, Schlagzeug, Vibrafon und Klavier bietet zudem Platz für musikalische Exkursionen. So gelingt es Offshore, die Lust auf den Modern Jazz mit der zeitlosen Eleganz des Cool Jazz zu verbinden. Eine Kombination, die funktioniert. Regelmäßig begeistert die Band Publikum und Kritiker. Offshore wurde bereits mit mehreren internationalen Jazzpreisen ausgezeichnet. Konstantin Reinfelds erste CD „Konstantin Reinfeld & Mr. Quilento“ kam 2013 auf den Markt. Sie ist ein echtes Kleinod. Reinfeld mag zwar erst 17 Jahre alt sein, dennoch gehört er zu den Besten seines Fachs. Angefangen hat alles mit dem Supertalent und Michael Hirte. Die Mundharmonika faszinierte den damals 13-jährigen Schüler, er begann selbst zu spielen. Ganz Generation Facebook brachte er sich die Grundlagen des Spiels mittels Onlinevideos selbst bei, verfeinerte sein Spiel schließlich an der „Howard Levy Harmonica School“ bei Howard Levy persönlich – ebenfalls

über das Netz, die Ikone lebt in New York. Dank seines Talents und seiner Hingabe ist der Teenager auf diesem unorthodoxen Weg mittlerweile zum Virtuosen auf der Mundharmonika geworden. Wann immer die Vorbereitungen für das Abitur ihm Zeit lassen, gibt er deutschlandweit Konzerte. Europa und der Rest der Welt werden sicherlich bald folgen. Karten für das Konzert am 29. März, um 19.30 Uhr im Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal von Schloss Kapfenburg gibt es im Vorverkauf unter Telefon 0 73 63/ 9 61 80, auf www.schloss-kapfenburg.de und an allen CTS-Vorverkaufsstellen.

iPad-Gewinnerin bei der Raiffeisenbank Rosenstein

Bei der Raiffeisenbank Rosenstein freute sich Daniela Wahl aus Heubach kürzlich über ein neues iPad. Dieses war der Hauptgewinn, der unter allen jungen Kunden der Bank, die kurz vor der Entscheidung stehen, wie es nach der Schule weitergeht, verlost wurde. Daniela Wahl konnte von Vorstandsmitglied Matthias Hillenbrand und Kevin Brenner, Privatkundenberater in Heubach ihr neues iPad entgegennehmen. Die Freude darüber war natürlich riesengroß. Ob privat oder fürs Berufsleben – der Gewinn wird ganz sicher oft zum Einsatz kommen.

Kinder- und Jugendmannschaften des FC Spraitbach ausstaffiert

Anrufen und gewinnen

Der GMÜNDER ANZEIGER verlost Eintrittskarten für das 7. Young Stage Förderkonzert. Wer am morgigen Donnerstag zwischen 11.00 Uhr und 11.15 Uhr unser Glückskartentelefon (0 71 71) 60 01-7 82 anruft, kann gewinnen. Wir wünschen viel Glück und viel Vergnügen!

Vor kurzem fand die Übergabe der neuen Trainingsanzüge und Regenjacken für die Jugendabteilung Fußball des FC Spraitbach statt. Unterstützt und übergeben durch die Firmen Eret Tortechnik, Sandro Eret (rechts), und Wohnstudio Schuler, Klaus Schuler (links), konnte Jugendtrainer Thomas Schweikert (Mitte) 60 neue Trainingsanzüge und Regenjacken für verschiedene Kinder- und Jugendmannschaften des FC Spraitbach entgegennehmen.

Neubau für Kindergarten Buschberg Einweihung am 7. März, Tag der offenen Tür am Sonntag, 9. März, von 13 bis 17 Uhr in Gschwend

Neue Räume für die Kleinsten Viel Platz für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren Ab März finden drei neue Kleinkindgruppen in den Neubauten am Kindergarten eine neue Heimat. Zum „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, 9. März, laden Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann, die Erzieherinnen und die Kinder herzlich ein.

berg. 78 Kinder besuchen derzeit in drei Gruppen die Einrichtung, die 1996 eröffnet wurde. Dazu kommt noch eine Gruppe mit zehn Kindern unter drei Jahren. Im Buschberg ging es recht eng zu. Das ändert sich nun. Ab März finden in zwei Gebäuden weitere 30 Kleinkinder in drei Gruppen Platz. Spatenstich war im November 2012, bereits im April 2013

konnte Richtfest gefeiert werden. Dass Funktionalität nicht langweilig sein muss, ist an der Erweiterung des Kindergartens sichtbar. Die zwei freistehenden Gebäude glänzen in den warmen Farben Orange und Gelb, sie sind durch einen Durchgang verbunden und warten nun auf die neuen Besucher. Auf 500 Quadratmeter Bodenfläche ist jede Menge Platz für alles, was man zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren braucht. Die Gruppenräume mit je 40 Quadratmetern besitzen einen integrierten Wickelplatz, nebenan finden die Kleinen einen separaten Schlafraum, für Die beiden freistehenden Gebäude erstrahlen in den warmen Farben Orange und Gelb. Sie sind mit einem Durchgang verbunden.

ANDREA ROHRBACH GSCHWEND. „Die Gemeinde Gschwend hat keine Probleme mit sinkenden Kinderzahlen“, Im Kindergarten Buschberg füh- freut sich Bürgermeisterin Rosalen sich auch die Kleinsten pudel- linde Kottmann. Das zeigt die Bewohl. legung des Kindergartens Busch-

Gschwend im Sommer Allen Kindern wünschen wir eine schöne Zeit und viel Freude in den neuen Räumen.

$'!'#0(','1+*".-0& $/)%+'0( &)).& '53*7/"2 0/%/-!" 1 &# &,4( $.61 7774+53*7/"242/

jedes Kleinkind ist ein eigenes Bett vorhanden. Die neuen Waschräume wurden speziell auf ganz kleine Besucher ausgerichtet. Der Durchgang ist mit einer neuen Küche versehen, die Schiebetüren lassen sich öffnen und somit sind beide Gebäude miteinander verbunden und geöffnet. Ein Kinderwagenstellplatz findet in den neuen Gebäuden ebenfalls Platz und hat den Vorteil, dass man ihn vom Garten her betreten kann. „Die Erfahrung aus zehn Jahren Kleinkindbetreuung hat uns bei der Planung viel gebracht“, dessen ist sich Bürgermeisterin Kottmann sicher. Im Obergeschoss ist nun für das Wie beengt es jetzt gerade im Buschberg zugeht, zeigt dieser Blick auf die Garderobe. Die Kinder üben ihren Auftritt für die Einwei- Personal ausreichend Platz, ein hung. (Fotos: aro) Technikraum und ein Lager sind

Knecht Ludwigsburg Planungs- und Bauleitungsges. mbH

Dipl. Ing. Architekt Jochen Wilfert

Oscar-Walcker-Straße 26 · 71636 Ludwigsburg · Tel. 07141 / 40 78-0 · E-Mail: info@knecht-planung.de · www.knecht-planung.de

dort ebenso untergebracht wie ein Hauswirtschaftsraum, in dem sich auch Waschmaschine und Trockner befinden. Die Verbindung zwischen den zwei Gebäuden ist mit einer Dachterrasse versehen, von der man einen perfekten Blick auf das komplette Gelände hat. Eine Fotovoltaik-Anlage nutzt das Sonnenlicht auf der Südseite der Gebäude aus. Die offizielle Einweihung der neuen Kleinkindgruppen findet am 7. März statt. Zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 9. März, wird herzlich eingeladen. Von 13 Uhr bis 17 Uhr finden dann Führungen durch den Alt- und Neubau statt. Eine Märchenecke und ein Puppentheater unterhalten die kleinen Besucher, während die Erwachsenen Kaffee und Kuchen genießen können. Die Kindergartenkinder haben einen Tanz und ein paar Lieder einstudiert und freuen sich schon sehr auf zahlreiche Besucher.


25

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

anzeigen..: (0 71 71) 60 01–7 77.anzeigen@gmuender-anzeiger.de

Wo ist was los? Blutspende Dienstag, 11. März Waldstetten

Stuifenhalle, 14.30 bis 19.30 Uhr, Blutspende, DRK Blutspendedienst

Börse Mittwoch, 05. März

Schwäbisch Gmünd

Goethestraße 65, a.l.s.o. Möbelbörse geöffnet, Mo 12 - 18 Uhr, Di - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

Donnerstag, 06. März

Schwäbisch Gmünd

Goethestraße 65, a.l.s.o. Möbelbörse geöffnet, Mo 12 - 18 Uhr, Di - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

Schwäbisch Gmünd

DRK, Weißensteiner Straße 40, 14.15 bis 15.45 Uhr, DRK-Tanzen, Interessierte herzlich willkommen DRK-Zentrum, Weißensteiner Straße 40, 14 bis 17 Uhr, Strickkreis, mit Verkauf der Handarbeiten Franz-Keller-Haus, Franz-Keller-Haus vom 3. bis 7. März geschlossen Generationentreff Spitalmühle, 14 bis 17.30 Uhr, Café geöffnet Generationentreff Spitalmühle, Freiwilligenbüro, 1. Stock, 14.30 bis 15.30 Uhr, Ausgabe von Patientenverfügungen, Mitglieder des Stadtseniorenrats und des Hospizdienstes Generationentreff Spitalmühle, Raum Hohenstaufen, 14.30 bis 15.30 Uhr, Nähdienst

Freitag, 07. März

Schwäbisch Gmünd

Goethestraße 65, a.l.s.o. Möbelbörse geöffnet, Mo 12 - 18 Uhr, Di - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

Samstag, 08. März Abtsgmünd

evang. Gemeindezentrum, 13.30 bis 15.30 Uhr, Kinderbedarfsbörse

Schwäbisch Gmünd

Goethestraße 65, a.l.s.o. Möbelbörse geöffnet, Mo 12 - 18 Uhr, Di - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

Montag, 10. März Schwäbisch Gmünd

Goethestraße 65, a.l.s.o. Möbelbörse geöffnet, Mo 12 - 18 Uhr, Di - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

Dienstag, 11. März Schwäbisch Gmünd

Goethestraße 65, a.l.s.o. Möbelbörse geöffnet, Mo 12 - 18 Uhr, Di - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

et cetera Mittwoch, 05. März

Schwäbisch Gmünd

Christliche Beratungsstelle Schönblick, 15 bis 18.30 Uhr, Ehe-, Familien und Lebensberatung, Telefonische Terminvereinbarung Mittwochs 15.00-18.30Uhr 07171/9707-355 Franz-Keller-Haus, Franz-Keller-Haus vom 3. bis 7. März geschlossen Generationentreff Spitalmühle, 10.30 bis 13 Uhr, Mittagstisch 10.30 bis 17.30 Uhr, Café durchgehend geöffnet Generationentreff Spitalmühle, Freiwilligenbüro, 9.30 bis 11.30 Uhr, Hobby-, Kontakt- und Wissensbörse Blickkontakt In der Hofstatt, TEMO-Markt geöffnet, Di - Fr 9-12 Uhr, Mi - Fr 13-17.30 Uhr Stadtbibliothek, Erdgeschoss, 10 bis 18 Uhr, Bücherflohmarkt Südstadt-Treff, 10 bis 12 Uhr, Internationaler Handarbeitstreff

Goethestraße 65, 9 bis 12 Uhr, aBz a.l.s.o. Beratungszentrum, offener Treffpunkt & Familiencafé In der Hofstatt, TEMO-Markt geöffnet, Di - Fr 9-12 Uhr, Mi - Fr 13-17.30 Uhr

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Kolpinghaus, 11 bis 18 Uhr, Kolpinghaus geöffnet

Donnerstag, 06. März

Kindergarten Buschberg“, Gemeinde Gschwend

Leinzell

Skihütte, Skihütte geöffnet, Fr. ab 20 Uhr, So ab 13 Uhr

Lorch

Evang. Gemeindebücherei Point, 16 bis 17 Uhr, Vorlesestunde

Mutlangen

Schwäbisch Gmünd

AOK Center, an der Stauferklinik, Wetzgauer Straße, 10 bis 11 Uhr, Sport nach Krebs, mit Inge Fritz, 1. FC Spraitbach

Freitag, 07. März

Schwäbisch Gmünd

Stadtteilzentrum Ost, Buchstraße 145/1, 12 bis 13.30 Uhr, Mittagstisch am Donnerstag, Mittagstisch-Team

Gschwend

Kindergarten Buschberg, 11 Uhr, Tag der offenen Tür, Offizielle Übergabe des „Neubau von drei Kleinkindgruppen am

Franz-Keller-Haus, Franz-Keller-Haus vom 3. bis 7. März geschlossen Generationentreff Spitalmühle, 14 bis 17.30 Uhr, Café geöffnet

Messe „Mein Hund – Partner auf 4 Pfoten“: Treffpunkt zum Informieren, Austauschen und Einkaufen Am 8. und 9. März 2014 öffnen sich die Türen der WerftHalle in Göppingen zur zweiten Ausstellung „Mein Hund – Partner auf 4 Pfoten“. Das große, vielfältige Rahmenprogramm lädt den Besucher zum Zuschauen und Mitmachen ein. Interessante Vorträge runden das Event ab. Die WerftHalle wird sich an den zwei Tagen in ein Paradies für alle Vierbeiner mit ihren Besitzern verwandeln. Neben Informationsständen, wie Tierheilpraktiker, Hundeschule und Therapeuten, über Verkaufsstände, die die neuesten Trends vom Halsband, Hundekörbchen und Hundezubehör zeigen, ist auch ein großes Spektrum an Hundenahrung vertreten. Die Tiernahrungshersteller gehen immer mehr auf die Bedürfnisse der Vierbeiner ein. Da

viele Vierbeiner an Allergien leiden, bieten die Hersteller mittlerweile entsprechende Nahrung an. Das zweitägige Rahmenprogramm auf der „Mein Hund“ ist vollgepackt. Die Rettungshundestaffel zeigt wieder mit vielen Aktionen wo ihre Schwerpunkte sind. Das Tierheim Göppingen ist mit einem Infostand vertreten und zeigt unter dem Motto „Hunde suchen ein Zuhause“ einige ihrer Schützlinge. Auch der Hundesportverein HSV Göppingen ist zugegen, seine Mitglieder haben eine aufwendige Vorführung mit ihren Hunden einstudiert: Vom Formationslauf bis hin zum Showtanz geben sie dem Besucher viele Einblicke. Auch das kostenlose Casting wird erneut angeboten, dies war bei den Besuchern im vergangenen Jahr be-

sonders beliebt. Gesucht ist der Show- und Moviedog. Jeder kann mitmachen, einfach in die WerftHalle kommen und seinen Vierbeiner auf dem roten Teppich der Jury zeigen. Dank großer Freiflächen bietet die WerfHalle zahlreiche Parkmöglichkeiten. Hunde finden freien Einlass in die Veranstaltung, sie müssen nur einen gültigen Impfpass mitbringen. So wird aus dem Ereignis regelmäßig ein Spaß für die ganze Familie. Erwachsene zahlen einen Eintrittspreis von 5 Euro zu den Informations- und Verkaufstagen, Schüler, Rentner und Studenten 4 Euro, Hunde frei. Kinder bis 12 Jahre frei in Begleitung Erwachsener. Infotelefon für Besucher: 07032/954930, Info im Internet: www.meinhund-messe.de.

Donnerstag, 06. März

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Bezirksamt, 9 bis 11 Uhr, Generationenbüro geöffnet, Förderverein Straßdorf e.V.

Hunde sind bei der zweiten Auflage der „Mein Hund – Partner auf 4 Pfoten“ in der Göppinger WerftHalle am 8. und 9. März genauso willkommen wie ihre Besitzer. (Fotos: Piesch)

Kleine Träume – ganz groß:

Kindergärten gewinnen Renovierungsmaterial im Wert von 2.500 Euro! Knappe Kassen lassen Kindergartenträger nur das Nötigste renovieren. Für die bunten Träume der Kinder bleibt kaum mehr Geld.

ergarten Euer Kind ? ! Benötigt en Anstrich einen neu e n ei ch u E t Ihr gel? ! Wünsch Sonnense it m e b ügel H Sandgru r von einem s? ! Träumt Ih telle und Baumhau rs mit Wasse ibt uns, nd Dann schre wünscht u ch Eu r zum was Ih r Ih enschen wie viele M ieren könnt. is bil Helfen mo

Packen wir es gemeinsam an! Nennt uns Eure Träume. Die Gmünder Tagespost und der toom-Baumarkt Schwäbisch Gmünd spenden einen Renovierungsgutschein im Wert von 2.500 Euro.

Jetzt bewerben und als Dankeschön erhält der Kindergarten ein kostenloses -Abo.

Schickt eine komplette Bewerbungsmappe

mit Fotos, wie es heute aussieht und mit Bildern der Kinder, wie sie es sich wünschen, an: Gmünder Tagespost, Marketing,Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd Einsendeschluss ist der 14. April 2014

Ihr, Eure Eltern, Großeltern, Freunde, Feuerwehr, Vereine der Nachbarschaft, Pfarrer,… greifen am Aktionstag selbst zu Schaufel und Pinsel. Einzelheiten unter www.tagespost.de/kindergarten Je ausgefallener die Bewerbung, je größer das Engagement, desto höher ist die Gewinnchance!


26

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

Kontakte/Modelle A–Z

Thai Massage

(3#+ *21%"-') ❤ &$0! $/,04/.0

TRIPLE XXX

)'035-)*3- ( ./,&"-, 12,* ++ ( 1&"4* $%#!3

FKK-Saunaclub Imperium

Schülerin (18J.) 0561-52045075 Haus Aalen Kochertalstraße 43

Transli 100% aktiv und passiv Thaimassage

T.(0160)93178193·beiLiklingeln·LorcherStr.44·www.Tsladies.de

Maybachstr. 22 71634 Ludwigsburg Tel: 07141 99 11 70 Kein Drehkreuz! So.- Do. 10-4 Uhr Fr. u. Sa. 10-5 Uhr

Mo.- Fr. ab 12; Sa. u. So ab 11 Uhr

Kochertalstr. 34, Aalen 0 73 61 / 555 - 413 od. 88 01 70 www.xxx-aalen.de

11 Uhr N Täglich73ab61) en GI EUE (0 88 04 70 RL nd auf fi S Sie www.eroscenter-aalen.de

Sexy Ladies aus Brasilien 22 J., wollen Euch verwöhnen

www.ec-ludwigsburg.de

1/2 Std. 85.- €, 1 St. 125.- €

Telefon 01 52/ 13 62 50 67

Jede Woche neue Mädchen!!

SchwäbischGmünd

Zum 1. Mal in Gmünd

Heiße Girls bieten ihre Dienste an und sind allzeit für Euch bereit.

Täglich ab 13 Uhr Eintritt 30.- € - Internationale Modelle auf über 1500 m² Aalen – Kochertalstraße 38 (0 73 61) 4 90 38 62, www.fkk-aalen.de

7-10 internationale Modelle

E K S TA S E

Irena und Nicole

EINGANG-LEDERGASSE32 DISKRET ENGELGASSE32

Buchstraße 139, Schwäbisch Gmünd Tel. (0 71 71) 87 46 97, www.ekstase4u.de

Wo ist was los? et cetera

K3G3..;+NK)JJ)

0,.)4; !3P)463P)/ >E4L4"H =59;EG)4H >.L7)JH @E;+J

Leinzell

Donnerstag, 06. März

Freitag, 07. März

Schwäbisch Gmünd

Generationentreff Spitalmühle, Raum Rosenstein, 14.30 bis 16.30 Uhr, Kartenspiele

Dienstag, 11. März

Heubach

Jugend- und Begegnungshaus, 14.30 bis 17 Uhr, Café am Donnerstag, Offener

Schwäbisch Gmünd

Generationentreff Spitalmühle, 14 bis 17 Uhr, Spielenachmittag

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Kolpinghaus, Kolpinghaus geöffnet

Schwäbisch Gmünd

A((4E4"JC)LG)48

1. =MI 1) BQJ 1. BQJ *M8+J"3FF+I-M+5IF A+J8@D( 11 =MI 1H BQJ

I-N %E.3 ) . P ; M ;9 2& %L4G.LGG8 P+"M3OA+J7@" N:QC?=MI:Q '@77 +K%K < L+7+(359 0.H 41/ &O4(3J8 E) G$ CCCKCQ++7M+IO357M5+K-+ ; M5(3>CQ++7M+IK-+

!J3"J@66O D5- #@J8+5O,5-+JD5"+5 62"7M:QK

Dschungelkonzert für Kinder ab 5 Jahren am 12. März um 15 Uhr Wer einen Wirbelwind pusten kann, wer aus seinem ganzen Körper ein Schlagzeug machen möchte, und wer dabei sein will, wenn ganz viele ungewohnte Klänge aus 14 großen und kleinen Flöten gezaubert werden, den lädt das Gmünder Kulturbüro am Mittwoch, 12. März, um 15 Uhr in die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd ein. Dort nimmt das Querflötenquartett „VerQuer“ Kinder ab 5 Jahre mit auf eine Reise in den Dschungel. Wird den Urwaldtieren die Querflötenmusik gefallen? Diese

Familien

Treff für Jung & Alt, kath. Kirchengemeinde St. Bernhard

Kulturhalle, 19 Uhr, Öffentliche Bewerbervorstellung für die Wahl des Bürgermeisters Skihütte, geöffnet, Freitag ab 20 Uhr, sonntag ab 10 Uhr, Skizunft Leinzell

!%'"$"& (#

?;5JG;" ?344G;"

Haus der Gesundheit, Weißensteiner Straße, 9 bis 10 Uhr, Sport nach Krebs für Männer, 1. FC Spraitbach In der Hofstatt, TEMO-Markt geöffnet, Di - Fr 9-12 Uhr, Mi - Fr 13-17.30 Uhr Johannisplatz, 13 Uhr, Bauernmarkt Südstadt-Treff, 18.30 bis 20 Uhr, Italienische Konversation

Samstag, 08. März

D)GG).;9P:4"L"

#K< ?E1). ME51 ?P3D

'EJG35N*L7)J K3+)66) FB2$ ,66) K;.7)4

+($! +&$ *)#, "+%'

Freitag, 07. März

Schwäbisch Gmünd

Goethestraße 65, 14 bis 16 Uhr, aBz a.l.s.o. Beratungszentrum, offener Treffpunkt & Familiencafé In der Hofstatt, TEMO-Markt geöffnet, Di - Fr 9-12 Uhr, Mi - Fr 13-17.30 Uhr Südstadt-Treff, 10 bis 12 Uhr, Geselliges Frühstück

und viele weitere Fragen stellt das Ensemble den kleinen Konzertbesuchern, wenn sie ihnen mit ihren unterschiedlichen Instrumenten die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts vorstellen. Ein Programm zum Pusten, Prusten, Blubbern und Klappern – zum Mitmachen und Zuhören. Karten zu 5 Euro (Kinder) und 7 Euro (Erwachsene) gibt es beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4250. Weitere Informationen hält das Kulturbüro, Telefon (07171) 603-4112 bereit.

TP: Südstadt-Treff, 13 bis 15 Uhr, Stadtteilspaziergang mit EBM Dr. Bläse und Vertretern der Stadtverwaltung, Südstadt-Treff

Sonntag, 09. März

Heuchlingen

Albvereinshütte, 10 bis 21 Uhr, Hütte geöffnet

Leinzell

Skihütte, Skihütte geöffnet, Fr. ab 20 Uhr, So ab 13 Uhr

Schwäbisch Gmünd

Zapp-Gebäude, Stuttgarter Straße 3, 20 Uhr, Übungsabend Tango, Verein Freunde des Tangos aus Buenos Aires

Montag, 10. März

Lorch

Ev. Gemeindehaus, kl. Saal, EG, 14.30 bis 17 Uhr, Montagscafé für Alt und Jung

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Gemeindehalle, 14 bis 15.30 Uhr, Tanzkreis, Alter +/- 50 m/w, DRK

Schwäbisch Gmünd

Generationentreff Spitalmühle, 14 bis 17.30 Uhr, Café geöffnet Generationentreff Spitalmühle, Raum Rosenstein, 14 bis 16 Uhr, Strickkreis Parlerstr.31, 16 bis 17 Uhr, Rechtsberatung für Frauen bei Frauen helfen Frauen e.V. Pflegestützpunkt im Landratsamt, 9 bis 11 Uhr, Offene Sprechstunde Südstadt-Treff, 12 bis 13 Uhr, Mittagstisch „unter d´Leut“ 14.30 bis 16 Uhr, Organisationsteffen „Stadtteilputzete“ TP: s´Gmünder Lädle. Mozartstraße 9, 8 bis 8.50 Uhr, Lauftreff mit und ohne Stöcke, Südstadt-Treff

Dienstag, 11. März

Lorch

ev. Gemeindehaus, Gr. Saal, 9.30 Uhr, Krabbelgruppe

Mutlangen

Mutlanger Forum, 19 Uhr, Vortrag „Glück - ein Schutzschild gegen BurnOut?“, Landratsamt Ostalbkreis

Schwäbisch Gmünd

Das Dschungelkonzert „Pusten, Prusten, Blubbern, Klappern“ mit dem Querflötenquartett „VerQuer“ lädt Kinder ab 5 Jahre zum Mitmachen und Zuhören ein.

c

s Jetzt

r

stka

l Re hnel

en!

ich ten s

Gasthaus Pfeilhalde, 19.30 Uhr, Wohnmobilstammtisch, Vereinsabend Generationentreff Spitalmühle, 14 bis 17.30 Uhr, Café geöffnet

Chris de Burgh Dienstag, 22. Juli 2014, 20 Uhr, Congress Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd Fast 40 Profijahre auf der Konzert-Bühne und deutlich mehr als 45 Millionen verkaufte Musikalben hat Chris de Burgh nun schon auf der Habenseite. Mit Songs wie „Getaway“, „Don’t Pay the Ferryman“ oder seinem 1984er Hit „High on Emotion“ gelang dem in Argentinien geborenen Diplomatensohn auch in Deutschland der Durchbruch und mit „Lady in Red“ schaffte Chris de Burgh seinen ersten Welthit.

Karten sind erhältlich in Schwäbisch Gmünd beim i-Punkt, in Aalen, beim RMS Reisebüro und der Tourist Info und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online auf www.provinztour.de Ticket-Hotline: 0 71 71-6 03 42 50


27

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

Wo ist was los?

HIGH FIVE – live: Smartes A-Cappella-Entertainment

Führungen Donnerstag, 06. März

Schwäbisch Gmünd

Galerie im Prediger, 18 Uhr, Führung zu Dagmar Hugks „natural species resort“, Joachim Haller führt durch die Werkschau

Kleinkunst/Kabarett/ Comedy Sonntag, 09. März Ruppertshofen

Erlenhalle, 19 Uhr, Carmela de Feo Träume und Tabletten

Kommunales Donnerstag, 06. März

Mögglingen

Gasthaus „Ritter“, 19 Uhr, SPD-Mögglingen nominiert Kandidaten

Die Jungs von HIGH FIVE wissen nicht nur, wie man Mädels begeistert – sie sorgen mit ihrem charmanten Vocal-Pop bei allen für ein unvergessliches Live-Erlebnis! Ihre Songs sind intelligent, witzig bis nachdenklich, voller überraschender Pointen und allesamt selbst geschrieben. Am 9. März kommen sie um 19 Uhr in die Silberwarenfabrik in Heubach. Mit einer Soundpalette von Rock ’n’ Roll bis Pop, Heavy Metal bis Volksmusik und Hip-Hop bis House rocken die Twens die Bühnen in Deutschland und darüber hinaus. Sportliche Choreografien unterstreichen die Songs treffsi-

cher und komplettieren die energiegeladene Show. In ihrem zweiten Programm beleuchten Jannis, Luki, Sebi, Uli und Hannes den ganz normalen Alltag zwischen WG-Leben, Speed-Dating und shoppingwütigen Freundinnen, wünschen sich die Hippies samt Woodstock zurück und weihen in acappellyptischen Visionen die Instrumente ihrem Untergang. Karten gibt es im Büchernest Telefon (07173) 12629), Kulturnetzbüro Telefon (07173) 3637) und an der Abendkasse. Der Eintritt beträgt 16 Euro/8 Euro, im Vorverkauf 14 Euro/6 Euro, Familienkarte 35 Euro, Mitglieder bezahlen 12 Euro.

Original

BAROCK

BRUNCH

Europas beste AC/DC-Tribute-Band

Festhalle Aalen-Unterkochen

Freitag, 07. März Leinzell

15.3.2014

Erlebniscafé Leinmüller, 20 Uhr, Jahreshauptversammlung mit Norbert Barthle MdB, CDU – Ortsverband Leinzell

ab 19 Uhr

Vorband: STROKER

Spraitbach

Der Familientreffpunkt Jeden Sonntag von 10:30 bis 14:00 Uhr Reichhaltiges Frühstück, leckere Vorspeisen, raffinierte Fleischund Fischgerichte, verführerische Desserts vom Buffet. Kaffee & Tee zum Frühstück, Apfel-, Orangensaft, Weiß- und Rotwein im Preis enthalten. Professionelle Kinderbetreuung Pauschalpreis pro Person 29,00 € Kinder bis 12 Jahre FREI !

ACE

Gasthaus „Lamm“, 19 Uhr, Veranstaltung zur Europawahl mit Frau Dr. Inge Gräßle MdEP, CDU – Ortsverband Spraitbach

.

Waldstetten-Weilerstoffel

.

Landgasthof Veit, 19.30 Uhr, Öffentliche Nominierungsversammlung der Freien Wählervereinigung Nebenzimmer des Landgasthofes Veit, 19.30 Uhr, Öffentliche Nominierungsversammlung der Freien Wählervereinigung

.

Tanzkapellen

Z*'!b*K

Z%&&b*K

4%&b*K 26G&%b*K0

_GO&!b*K

4Gbb?%SI

Z*, )F,)P, TN,)) XI#

-

-

TN,))

T),P)

-

R),))

-

&GV H** - Q@!G %E +& :'$@#G

TH,P) R),)) -

TH,P) R),)) RR,P)

TH,P) R),)) RR,P)

T),P) TH,P) R),)) -

TH,P) R),)) -

TH,P) R),)) -

R),)) -

&GV P+T@&C 0#, Y+&=!

TH,)) R),TL

TH,)) R),TL

TH,)) R),TL

T),P) TH,)) R),TL

TH,)) R),TL

TH,)) R),TL

TH,)) R),TL

&GV Y@)@ ( O@&+

TN,P) TJ,))

TN,P) TJ,))

TN,P) TJ,))

T),P) TN,P) TJ,))

TN,P) TJ,))

TN,P) TJ,))

TN,P) TJ,))

R%'$G@@

TF,TL -

TF,TL RR,NL

J*,H* RR,NL

TF,TL -

TF,TL -

TF,TL -

TF,TL -

U@G ")G&XGVG# T%& 0#, RG+)%I7 V&I PAG#'+& DR 4G&, + *( ) 7, + R, V%SIO

TN,)) TL,))

TN,)) TL,))

TN,)) TL,))

T),P) TN,)) TL,))

TN,)) TL,))

TN,)) TL,))

TN,)) TL,))

3+K= Q7+&

T)J 4G&, + *( TR 7, + R, V%SIO

R),P) -

R),P) RR,NL

L?,LD RR,NL

R),P) -

R),P) -

L?,LD -

R),P) -

O+#5+&

TJ,))

TJ,))

TJ,))

TJ,))

TJ,))

TJ,))

TJ,))

0%&V'G&X! 0G&

R),))

R),))

R),))

R),))

TD,NL -

R),))

TH,P) -

PX#%')G#C

TH,TL -

TH,TL RR,P)

TH,TL RR,P)

TH,TL -

TH,TL -

TH,TL -

-

M+XG#E#GVIG&

TT) 4G&, + *( J 7, + L, V%SIO

TF,)) R),P) -

TF,)) R),P) RR,NL

TF,)) R),P) RR,NL

TF,)) R),P) -

TF,)) R),P) -

R),P) -

TF,)) R),P) -

8#GG Y@#I! /JU. DR 4G&, + *( J 7, + L, V,

TN,))

TN,))

TN,))

TN,))

TN,))

TN,))

TN,))

8"&E 8#GV&IG H

TN,NL

TN,NL

-

-

-

TN,NL

TN,NL

U@G :@!=!&@C@&

-

-

-

TN,NL

TN,NL

-

-

\MOGMO#K!!!AO PN YOA,B )HTHT-RRPP

*B,*H,LF - LJ,*H,J*LF

999,XV#'-XAG+XG#,IG - I@C@X+;G R#%>G=X@%&

Z%, )D,)P, T),P) XI#

U"C"& UG#&G=

_G, TT,)P, R),)) XI#

T)J 4G&, + *( J 7, + Y"#CG!SI 'Gb QO`b!SIO& XY

T)P 4G&, + *( TF 7,

P+T@&C 0#, Y+&=!

TRP 4G&, + *( TR 7, + P, V%SIO

DJ 4G&, + *( ) 7, + H, V%SIO

T)F 4G&, + *( ) 7, + TR, V%SIO

P&G+= R#GT@G9 >GX5X 9@GIG# V' JJ,** NA#

)#+5@;CG&% 999,)#+5@;=@&%,IG

JJ,**

4Gbb?%SI

*' *?,*H, `' J*,** NA# 9` <*!b G' c#*9GACG&%B _GO :*`$bQ*#!bOAAO#G&&O& W+#%;@&+ 6%EE'+&& `&Q 0+#@&+ "&&+ :@KA

TTF 4G&, + *( TR 7, + P, V%SIO

_GO&!b*K

*(KO!OIO&, U J*LH QGC@G< _ObAO^ c`SC U+#!XG;;G#< 5G&* 5*#G!!* Zb#*IA. 5G!*4*#GO 6%#%AA, aI*#A; :"(&O# 1!&CG< T)T 4G&`bO& 8P2< M#OG *( ) 7, ///#%.%.!*1".*(&10'-,+#10

DN 4G&, + *( J 7, + P, V%SIO

4%&b*K 26G&%b*K0

:O= :O=/ _GO M#OSIO :O=O cG(G cA%SC!(O#K `&Q GI#O (O!bO >#O`&QG& YG&* !G&Q *`M GI#O& \MO#QO& "'*QO`! `&Q Z*(#G&* OG& `&!SIA*K(*#O! YO*', _%SI G& QGO!O' Z%''O# '"!!O& !GO *`M QO' 4*#bG&!I%M OG&GKO :O#*`!M%#QO#`&KO& 'OG!bO#&, _GO I"(!SIO. G&b#GK*&bO Z%$IG* ^%& <OAO&(O#K ?GAA !GSI YG&*! >#O`&Q - "AO= ^%& >*ACO&!bOG& - !SI&*$$O&. `&Q QO# IG&bO#I!AbGKO <O!SI!Mb!'*&& :*&! 6*C'*&& I*b O! *`M Q*! !"!O >%IAO& !Z%SCO! ^%& <#*M >*AC%

!@G& >GA' "(O# QO& 4O&!SIO& `&Q !OG&O WO#!bOSCbIOGb. WO#A%KO&IOGb `&Q "AAb!KAGSICOGb,! 2[%A*&Q [O(O#0 "SIb 4O&!SIO&. QGO `&bO#!SIGOQAGSIO# &GSIb !OG& C!&&O&. b#OMMO& G& OG&O# c"[ )%$&/.).(&-# 0+- &/.& *),!' &.'"/&!&. !GO GI#O' G& [Gb`*AO& O#!b*##bO& "AAb*K `&Q (OKO(O& !GSI *`M OG&O [OG!O G& GI#O <OQ*&CO&?OAb. 9` GI#O# `#OGKO&!bO& 5`!b, X&bO#Q#"SCbO V"&!SIO. !O=`OAAO \I*&b*!GO& `&Q !&K!bO C%''O& 9`' W%#!SIOG& `&Q A!&K!b ^O#KO!!O&O @#M*I#`&KO& ?GOQO# *&! 5GSIb, _O# "(O&Q &G''b !OG&O& 5*`M! @G& (GAQKO?*AbGKO# [OGKO& 9?G!SIO& [O*AGb!b `&Q 8AA`!G%&. OG& 6*#`!!OAA QO# @'%bG%&O& 'Gb !$*&&O&QO& VO&Q`&KO&, U J*LH QGC@G< [%A*&Q [O(O# U+#!XG;;G#< a*#%AG&* :%MM'*&&. "&bEO 3GC%A* 4!&&G&K. 4*#G&* "&&* @GSI 1!&CG< DP 4G&`bO& 8P2< *( TJ 7*I#O ///#.,,!$.)*&10'-,+#2)+

T)N 4G&, + *( TR 7, + R, V%SIO

Z%&&b*K

4;;V!@%&

Y@)@ ( O@&+

T)T 4G&, + *( ) 7,

Z*'!b*K

@G& O#M%AK!KO?%I&bO# :%AA;?%%Q$#%Q`9O&b 2V*Ab _G!&O; KO!$GOAb ^%& Y%' :*&C!0. QO# !OGb R) 7*I#O& 'Gb *AAO& 4GbbOA& Q*! 5GO(AG&K!(`SI !OG&O# Y!SIbO# *`M QGO 5OG&?*&Q (#G&KO& '!SIbO. b#GMMb *`M OG&O ?GQO#!$O&!bGKO [%'*&*`b%#G& 2@''* YI%'$!%& *A! \, 5, Y#*^O#!0. QGO GI#O KOAGO(bO YGbOAIOAQG& &GSIb Q*M"# M#OGKO(O& ?GAA, NP" J*LH QGC@G< 7%I& 5OO :*&S%SC U+#!XG;;G#< @''* YI%'$!%&. Y%' :*&C!. a%AG& >*##OAA 1!&CG< TRJ 4G&`bO& 8P2< *( ) 7*I#O 999,!+T@&C-'#-)+&=!,IG

>#OGb*K

8& P))B [8Z@ ]> "3 @4\8[@ b#GMMb QO# "bIO&O# <O&O#*A YIO'G!b%CAO! *`M Q*! KO?*AbGKO $O#!G!SIO 8&^*!G%&!IOO# `&bO# QO# >"I#`&K ^%& UO#=O! `&Q QO# #*SI!"SIbGKO& >A%bbO&C%''*&QO`#G& "#bO'G!G*, 4Gb X&bO#!b"b9`&K QO# !$*#b*&G!SIO& 6!&GKG& <%#K% ^O#!`SIb YIO'G!b%CAO! K*&9 <#GOSIO&A*&Q 9` ^O#OG&O& `&Q ?*Kb OG&O& "&K#GMM. QO# G' 6#GOK 'Gb QO' $O#!G!SIO& [OGSI QGO VO&QO (#G&KO& !%AA, NP" J*LH QGC@G< 1*SC Z&;QO# U+#!XG;;G#< Z`AAG^*& Zb*$AOb%&. @^* <#OO&. 5O&* :O*QO; 1!&CG< T)P 4G&`bO& 8P2< *( TF 7*I#O 999,H**-Q@!GSE"&:'$@#G,IG

TRJ 4G&, + *( ) 7,

_%&&O#!b*K

H** Q@!G %E +& :'$@#G /HU.

E-Mail: info@das-goldene-lamm.de

>#OGb*K

*' *?,*H, `' J*,** NA# 9` <*!b G' c#*9GACG&%B _GO :*`$bQ*#!bOAAO#G&&O& W+#%;@&+ 6%EE'+&& `&Q 0+#@&+ "&&+ :@KA

73432 AA-Unterkochen Tel. 07361 98680

_%&&O#!b*K

Top-Alleinunterhalter 0 71 71 - 49 75 44 www.topmusicman.de

";; @! 1%!X

R),TL -

TF,)) RR,P)

TF,)) RR,P)

R),TL -

R),TL -

TF,)) -

R),TL -

&GV 4;;V!@%&

TF,)) -

R),))

R),))

TF,)) -

TF,)) -

R),TL

TF,)) -

:G#!SIK!!!AO H YOA,B )HTHT-DHFRRDH

*B,*H,LF - LJ,*H,J*LF 999,)#+5@;=@&%,IG

T)J 4G& + *( J 7*I#O + R, V%SIO

DP 4G& + *( TJ 7*I#O


28

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014 G 5O@_XZ_ G

7%2/3*#%!12.61!83 (0%!+#1%4 0%-%3 !3 $%/12+#5.3* &)'", 2_) !_Z @#P !/YR]EYRZ_cX8Y& /YO_ M#OZ_) R_X6_O @# PE((_O+ I/(&_OR/(_ KO]/d_)<O(&<R&#OZ <P FX&&c/8Y? 6_O 97= FV)@? #P 9U=;; 'Y) XO 6_) $/RT(Y/8Y(8Y#R_ *8YcV:X(8Y NPEO6 bFEO(&_).R<&@A $X_R_ (.)_8Y_O d/O $/):_#Z#OZ #O6 B)Vd_O&X/O? <#(Z_> cVYR&_ #O6 <#] 1)OVY)#OZ(:_)<&#OZ (._@X<RX(X_)&_ 5./> &Y_T_O XO 2_#&(8YR<O6 Y<O6_RO= 2_OO 6X_ a<YR_O (XO6 _)(8Y)_8T_O6= \:_) 6X_ MVR]&_ <RR_) 2_#&(8Y_O (XO6 E:_)> Z_cX8Y&XZ? E:_) 9[" (/Z<) <6X.L(= 'O6 <#8Y :_X IXO6_)O

#O6 J#Z_O6RX8Y_O P<8Y& 6X_(_ 1O&cX8TR#OZ T_XO_(c_Z( Y<R&= 2X_ d/O 5./&Y_T_O XO Z<O@ 2_#&(8YR<O6 Z_&)<Z_O_ 5:O_YP> <T&X/O :X_&_& _XO_ Z_(#O6_ #O6 cX)T#OZ(d/RR_ 5R&_)O<&Xd_ @#) #OE:_)(8Y<#:<) Z)/%_O a<YR d/O 2XV&_O= 4_)_X&( E:_) ^;;=;;; 5:O_YPcXRRXZ_ XO Z<O@ 2_#&(8YR<O6 Y<:_O (_X& 7;;` _)]/RZ)_X8Y &_XRZ_O/PP_O #O6 T/OO&_O (X8Y E:_) _XO_ R<OZ <O6<#_)O6_ N_cX8Y&(<:> O<YP_ ])_#_O= 2_) 1)]/RZ 6_) 5T&X/O RX_Z& XP 1)OVY)#OZ(> .)/Z)<PP :_Z)EO6_&? 6<( T/O(_,#_O& 6X_ $/)&_XR_ 6_) d_)(8YX_6_O_O 5:O_YPP_> &Y/6_O T/P:XOX_)&? <:_) 6X_ D<8Y&_XR_ #O6 1XO(_X&XZT_X&_O? cX_ @= 4= _XO_ (/]/)& 6)<(&X(8Y d_)PXO6_)&_ 0_&&@#]#Y)? d_)> P_X6_&= 2<( HHK2>B)/Z)<PP :_(&_Y& c_6_) <#( 0<(&_O? 02M? M#OZ_)O /6_) X)Z_O6> $/O RXOT(S M_R_O 5:_R_? M<)&P#& *8Y<<R? 4X)ZX& B<8_RR<? M_XT_ IOL6R_)

TAG DER

OFFENEN TÜR

Ihr Innungs-Meisterbetrieb

Jet z

t1

0%

Ra

bat

t!

H A U S R E N OV I E R U N G E N Telefon (0 73 67) 20 41

• Dachdecker • Flaschner • Maler • Innenausbau • Fassade • Wärmedämmung

Ihr zertifizierter Energiefachbetrieb für Ihre Renovierung aus einer Hand. Ringstraße 180 · 73432 Aalen-Ebnat · www.as-hausrenovierungen.de

se Tel. (0 71 71) 98 93 58 Kostenlo g Fax (0 71 71) 98 93 59 n tu ra e B

Wunschbadmöbel vom Hersteller

M. Mauss GmbH, Gaildorf-Unterrot Daimlerstr. 8, # (0 79 71) 9 51 50 www.schreiner-mauss.de

Offenstallplätze

ideal für Freizeit- / Rentnerpferde in Leinzell zu vermieten. # 01520 / 5390567

www.gmuender-tagespost.de

Weingut H. Beutel Bauersberger Wengertstüble Weingut H. Beutel Bauersberger Hof

>5 D30M(0I"( ,45(6)F4" I4 )(0 A(5/K 3)(0 H&;F(4;23GM(7( CI0) "(9(G(41 *I( !F0/"(9EM0 9(G0:"G .$+K 'F03 F4) 9(I4M;6G(G BF/:GB6I8M )I( ?(I64;M5( ;4 )0(I J30)I8 <;67I4"K!F0/(4 /3CI( DI(0 @G;0G(0K F4) J;8M5(//F4"(41

*0!(%0.!&" -'+'&.!&" )0(,'!/#$!" (:E8?=/:+AE46,=:,8?1 B+A =:, %:BE- 8?= &4#8:?#09A/:):

YC55G'AI&FUC%M 9>A0(7VKA= 1)7 /.5& 40- $'7 #(50! 1$3+

Einhornstraße 120 | 73529 Schw. Gmünd-Straßdorf Tel. 07171 44758 | www.wedo -fenster.de

M. Schmid, Herlikofen

*I( C(IG(0(4 @(5I4;0( /I4) ;5! '+ 3<. '",5@ 37.>2 $/, ! '+ ;D. '",5@ 37.>2 $/, ! '+ ;. *0,+C@ 37.>2 $/, ! '+ <. *0,+C@ 37.>2 $/,

1+7"*6,5*260%*2!,-

*außer auf Dachflächenfenster und Aktionshaustüren

● Reparaturen ● Reinigungen ● Gartenarbeiten ● Pflegearbeiten ● Bäume fällen ● Haushaltsauflösungen ● Fachgerechtes ● Entrümpelungen Schneiden von Obst- und Ziergehölzen

!3/G(463/( ,F&G;7GD(0;4/G;6GF4" I4 )(0 =#@ @8MC:9I/8M %5E4) ! '+ 3;. '",5@ 3<.22 $/,

SA & SO, 15. UND 16. MÄRZ 2014 12–17 UHR IN STRASSDORF

auf alle Fenster und Turen!

HausmeisterService

_XO_) ])<ZcE)6XZ_O B)/6#T&>2XV&? (/O6_)O (_&@& <#] 6X_ _XO]<8Y_ 'P(_&@:<)T_X& XP 5RR&<Z= N_(#O6_( 5:O_YP_O ]#OT&X/OX_)& O#) 6#)8Y _XO_ RVOZ_)])X(&XZ_ 1)OVY)#OZ(#P> (&_RR#OZ= FX& c_OXZ_) I<R/)X_O? c_OXZ_) 0_&& #O6 c_OXZ_) a#8T_)= 'O6 PX& P_Y) 4_c_Z#OZ? 4<RR<(&(&/]]_O? N_PE(_ #O6 C:(&= 4_X H_X8Y&_) R_:_O XO 2_#&(8YR<O6 Y<O6_R& _( (X8Y <R(/ #P _XO_ Z_(#O6_ H_:_O(c_X(_? :_X 6_) P<O /YO_ @# Y#OZ_)O R<OZ])X(&XZ (_XO !/YR]EYRZ_cX8Y& _))_X8Y_O T<OO G 6<OT 6_) XO&_RRXZ_O&_O I/P:XO<&X/O <#( )X8Y&XZ_) 1)OVY)#OZ #O6 4_c_Z#OZ= 'O6 6<( B)/Z)<PP? Z_P_XO> (<P PX& <O6_)_O Z_R_:&? P<8Y& _XO]<8Y -X_(_O(.<%= 5#8Y :_X #O( XO *8YcV:X(8Y NPEO6 Y<& cX_6_) W_6_) 6X_ N_R_Z_OY_X&? 6X_ 3Y<O8_ @#P !/YR]EYRZ_cX8Y& :_XP *8Y/.] @# .<8T_OQ 6_) 1XO(&X_Z X(& @#P *&<)& 6_) 0<(&_O@_X& PLZRX8Y= 2X_ B]<#_O> #O6 6X_ -_P(>5./&Y_T_ :_)<&_O W_> 6_O 5:O_YPcXRRXZ_O (_Y) Z_)O_ #O6 ]EY)_O <P FX&&c/8Y? 6_O 97= FV)@? #P 9U=;; 'Y) _XO_ T/(&_OR/(_ KO]/)P<&X/O(> d_)<O(&<R&#OZ XO 6_) $/RT(Y/8Y(8Y#R_ <P FEO(&_).R<&@ 6#)8Y= DVY_)_ KO]/)P<&X/O_O _)Y<R&_O *X_ XO 6_) -_P(<./&Y_T_? I<.._RZ<((_ 99? #O6 XO 6_) B]<#_O<./&Y_T_? I/)OY<#(> (&)<%_ ` XO *8YcV:X(8Y NPEO6=

LLI* K L(I8MG(0 L(9(4 I4 *(FG/8M6;4)

Bauersberger Hof 11 · 73630 Remshalden Tel. 0 71 51 / 99 47 131 www.weingut-beutel.de

Bauersberger Wengertstüble geöffnet vom 7. – 9. März und vom 14. – 16. März Freitag und Samstag ab 16 Uhr, Sonntag ab 11 Uhr

Öffnungszeiten Weinverkauf: donnerstags 16 – 19 Uhr, samstags 10 – 13 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

I6+ [F+2#+[2TM [TP22 1K-

49;;J NL#:D??DP X*:H / I . LEV? OUH<3N 89RT8 "BH)B<KBH\

'-+ [8+2#+[2TM [2P22 1K-

?D* .- 'PDJ Q1*P4D44 / I . :B<JE H< )B- Z-B<5JXKA%BN 89RRT @Y<H3J=-6<<

OE+ [9+2#+[2TM T2P22 1K-

N*,9R#9: D:ND;X?D .9P@N#9R :AJH(JXKA%BN F#MMF 7=B-(6XKB<

OE+ [9+2#+[2TM T9P#2 1K-

@9:N4*:4!: PD!:'D?H " ;P- Q1!?D:49 / I . 9''N#9PD Q1!:4D44 / I . OXK%6JJ @E0VB<=A-3N F#MDD >EAXKKBH\

O6+ #2+2#+[2TM TTP22 1K-

:D. 9P?D*:N H!,!D N49;RDPN / I . $6%)B<B- "H-JXKN F#RM2 "BA=EXK

:H+2[+2M+[2TM [2P22 1K-

6X!PH2 8 DF= 'F%Z U7= L%F=& DCI&S77) <>A0 LKC0%FA RC0(A0 Z;-3B-JEE% H\ QE&KEAJN F#MMF 7=B-(6XKB<

I6+ 2#+2M+[2TM [2P22 1K-

;FVKCA% *0%& XP*E!?!*:* / I C ZQ C 1O* . LEV? OE\6XXEN F#MMF 7=B-(6XKB<

'-+ 2M+2M+[2TM T9P22 1K-

;*P!* ;*P@DN!:! TAC&- @?*EE XP94#DPN / $Q C I . LE-% GBHJJ @A%&A-(E<&H<BN F#MMF 7=B-(6XKB<

OE+ 2R+2M+[2TM T9P22 1K-

'PDHHJ L9?D Q1*P4D4 / 1O* . LE-% GBHJJ @A%&A-(E<&H<BN F#MMF 7=B-(6XKB<

O6+ 2D+2M+[2TM 29P#2 1K-

!P!N 4PD/!N*: ;B9 / I . ,B-JYK<A<3J(H-XKBN F#MMF 7=B-(6XKB< !<)B-A<3B< W6-=BKE%&B<

Melanie Krauß neu bei Gabi´s Haarstudio

Gabi’s

Seit Februar 2014 verstärkt Melanie Krauß das Team von Gabi´s Haarstudio. Melanie erlernte das Friseurhandwerk in Mutlangen und war dort insgesamt 6 Jahre tätig. Im Oktober 2013 entschied sich Melanie Friseurmeister zu werden. An der renommierten, privaten Weiterbildungsstätte „Hotz Friseur & Meisterstudio“ in Biberach mit der längsten Tradition und größten Erfahrung seit 1950, hat sie im Januar 2014 erfolgreich die Meisterprüfung abgeschlossen. Das sehr kompetente Team von Gabi´s Haarstudio umfasst somit insgesamt 3 Friseurmeisterinnen, 2 erfahrene Friseurgesellen und einen Auszubildenden.

@AC%,4)-C),C5A*' *4%,C SSS-+C55%F3K&I-)A -&,C !,. '-2/,4&,4 =-C),C5A*'""%,22,4E 9>A0(7VKA=O 6A00 ?./3%" ($C4B%BV6< 2F#DM C R# [[

*C%A=O D-*C."%1:4'-C+A%.-4 4B%BV6< 2F#DTC R[[#RF

NVKSB>FIVK $Z<=)O .1>*45% 4B%BV6< 2FTFTC D2#M[R2

97%.5 8,.2,C 4B%BV6< 2F#DM C F8R2

#AF)A=KAFZO D.#5,%"3-7 .+ >C,"",3A*" 4B%BV6< 2F#[TC #MFT#9

:W0)%F=3A=O D-*C."%1:4'-C+A%.-4 4B%BV6< 2928TC 8M[TD

<A%3A*" 4B%BV6< 2F#DM C [F2

D%%SC=3A=O D-*C."%1:4'-C+A%.-4 4B%BV6< 2F9DTC 8M#2#

B4%,C"%$%0% &*C#3E

Haarstudio

Hauptstraße 84 · 73527 Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen Inhaberin: Gabi Schubert Terminvereinbarung unter: Haarstudio: Tel. (0 71 71) 8 40 07 Heilpraktik und Fußpflege: 01 57-34 56 98 80 Parkplätze direkt am Haus

Höhe x Breite ergibt noch kein Format.

S-63-E\\)B&EH%J


# U C S * ' G ,D EI U ' ! W ' &%! " (# '# ) ' ( " ! $ " *+

!40* 5()'%#42+* 5/0#31.&/0 ",$*- ",1! !

! ! !

!

!

D4>UY>4> *J+ :>4 '&"4YS .T? *J+ />4 'S.6> BST?>4US?>VV> C>T&.V1 D&4Y3 C>T&.V1 #V>W14S;&74E>.9> (5# J>33>64>Y3> ;O4 &.39>3.`71> *>31&T?3;&74E>.9> *>KY41.T9 ?.4`7 ?>T *J+ 'V." B`7K$"Y3`7 _UOT? NYT?>43`7UYTW>T .T? ]O6;".49 ;O4 NYT?>4

#IWV.3YM> -S4ZD4>UY>4> ?>4 T>.>T 'ZNV&33> LYUS.3YT> 3SKY> ?>3 T>.>T _L, ! &114&W1YM> ,T9>"S1> ;O4 P.T9> B1>4T> ! !&741>T &.; ?>U _>V$T?>K&9>T6&4`S.43 ! B.4;ZBYU.V&1S4 ! _4S8>3 +>Y8K.431;4O731O`W &T ">Y?>T A&9>T

!

!

!

!

!

!

H>.\ F6>V [T3Y9TY& 'S.T14G AS.4>4 .T? J>4YM&@ BST?>4US?>VV> #T>49G ,W1YST3&T9>"S1> H>.Z@ %Y>T31Z@ -S4;O74Z@ ! _>"4&.`71K&9>T *>KY41.T9\ _4YVVZ ! B6&T;>4W>VZ M>4>YT B`7K$"Y3`7 _UOT? N&;;>>@ N.`7>T ! B>W1"&4 ?>4 A&.EY>7;4>.T?> %SY"&`7>4 LRK>T 'VSKT -&V>T1YTS &U BS5

!

!

!

!

,.331>VV.T93;&74E>.9 D&T&U>4& B #Z]G"4Y? ,114&W1YM> !4O7X&74>3WST?YZ 1YST>T &.; 3S;S41 M>4;O9"&4> B6S41K&9>T #IWV.3YM> ,T9>"S1> &T -S4;O74Z ! _>"4&.`71K&9>T ,W1.>VV> D4S?.W1Z YT;S4U&1YST>T E.U T>.>T DS43`7> J&`&T

*!"#')%$#(!&( !

!

! !

!

%>4 3^ WS?& C&6Y? B6&`>"&`W ! 3^ WS?& )>1Y 3>T3&1YST3;&74E>.9> E. .T3`7V&9"&4>T D4>Y3>T 3^ WS?& CS&?37SK"O7T> #??G ?>4 A>??G .T? #??GZNYT?>41>4UYT&V *>KY41.T9\ CS1>@ 3&VEY9> !V&?>T@ N&;;>> ! 3O8> !V&?>T

!

!

! !

!

,V1>4T&1YM> ,T14Y>"> < #V>W14S2_&3 BST?>4US?>VV> '.6 .T? BS``>4 DV&G B1&1YST !Y;& Q0 _UOT?>4 _4O8> ?>4 L_B@ J&V&W1YST *>KY41.T9 ?.4`7 NV&33> = " ?>4 ,BC

#$1<77$7 F<$ $<7$ FJ@&J$O$<N$ X3O 5 H$ONR7$7 7A)> W<NNA+R7P

B$<J$O$ HO$<N$( M 0 ;$ Q %A>O/$4? /4O S4J/47? X3O Q BR)>$7$7&$ 47& V.. %O$<:<9R8$J$OP

2",'3%$(1 $(. 4,'+3$* #$ .,( 1,&,%#)-0/,( !**($(1&#,-%,(

F, ."P K FI .6P U@O/ 5.QT 2R7 Q. =QL D>O111P?84$7&$O=A4JR8$<9$P&$

(#"'% *'%,) +!-$&


30

GMÜNDER AUTOMEILE

Mittwoch, 5. März 2014

Start in den Autofrühling Am Samstag, 8. und Sonntag, 9. März, von 10 bis 16 Uhr Zwei Tage randvoll mit Informationen, Neuheiten und Trends rund ums Automobil stehen wieder vor der Tür: bei der 18. Gmünder Automeile öffnen am Wochenende sechs Autohäuser entlang der Lorcher Straße und in der Marie-Curie-Straße ihre Türen und laden die Besucher zu einem abwechslungsreichen Wochenende ein. Ein vielfältiges Rahmenprogramm bietet Unterhaltung für die ganze Familie. UTE BETZ Die Gmünder Automeile bestätigt Jahr für Jahr wieder aufs Neue, dass Schwäbisch Gmünd die Autostadt an der Rems ist. In der MarieCurie-Straße im Gmünder Westen fängt die Automeile an und zieht sich entlang der Lorcher Straße in Richtung Stadtmitte. Das Autohaus Mulfinger, die Mercedes-

Benz-Niederlassung, Porsche, Auto-Staiger, Autohaus Wagenblast und Autohaus Sorg sind beim gemeinsamen Tag der offenen Tür zum 18. Mal dabei.

meinsam präsentieren, so seine Überlegung. Eine Idee, die bei den Beteiligten auf offene Ohren stieß. Mit drei Partnern begann alles, heute sind sechs Autohäuser alljährlich dabei. Sie lassen sich immer wieder aufs Neue einiges einTausende Besucher fallen, um die Attraktion „GmünDie Gmünder Automeile ist der Automeile“ auch weiterhin zu längst kein Geheimtipp mehr und einem Publikumsmagneten werso nutzen tausende Besucher aus den zu lassen. der ganzen Region alljährlich die Gelegenheit, sich umfassend über Unterhaltungsprogramm Neuheiten der einzelnen Automarken zu informieren, sich über Gut aufeinander abgestimmt technische Innovationen beraten wird das Unterhaltungsprozu lassen und auch den freundli- gramm, mit dem an beiden Tagen chen und kompetenten Kunden- für einen kurzweiligen Aufenthalt service in den Autohäusern ken- bei Jung und Alt gesorgt ist. In jenenzulernen. dem Autohaus werden außerdem Was 1997 begann, hat sich mitt- kulinarische Köstlichkeiten serlerweile zu einer sehr erfolgreichen viert, die man sich beim gemütliVeranstaltung zu Beginn des Früh- chen Zusammensitzen schmejahrs entwickelt. Im Herbst 1996 cken lassen kann. Tolle Preise gibt legte der frühere DaimlerChrysler- es auch wie in jedem Jahr beim AuNiederlassungsleiter Jörg Ayßlin- tomeile-Gewinnspiel: Der Hauptger den Grundstein für die Gmün- preis ist eine Städtereise für zwei der Automeile. Die Autohäuser in Personen nach Lissabon. Je ein der Lorcher Straße und im Gewer- Fahrzeug für ein Wochenende und begebiet Krähe sollten sich ge- 500 Freikilometer winken außer-

Sechs Autohäuser entlang der Lorcher Straße und in der Marie-Curie-Straße präsentieren am Wochenende ihre neuesten Modelle sowie ein vielfältiges Programm. dem sieben glücklichen Gewinnern. Mit dem Loskauf kann jeder helfen: Zum einen für Deutschkurse

der Flüchtlinge für ihre Tätigkeit als Ehrenamtliche bei der Landesgartenschau und zugunsten des Krönungsmantel/Reichsinsignien

des Staufervereins. Bei jedem Loskauf für einen Euro gibt es gleichzeitig einen Automeile-Kugelschreiber.

Spritziges Premium-SUV Der neue GLA von Mercedes-Benz ist dynamisch und effizient Der neue GLA steht in den Startlöchern: Am 15. März ist Händlerpremiere für das Mercedes-SUV. Bei der Gmünder Automeile wird das neue Modell bereits vorgestellt. UTE BETZ Der erste Mercedes-Benz im schnell wachsenden Segment der kompakten SUV ist handlich in der Stadt, spritzig auf Land- und Passstraßen sowie dynamisch und effizient auf der Autobahn (cw-Wert 0,29). Die hochwertige und mit viel Liebe zum Detail entwickelte Aus-

kompakte Modell interpretiert den SUV-Gedanken neu und auf zeitgemäße Weise. Denn der GLA ist weniger hochbeinig und wuchtig als bisherige SUV und fügt sich daher perfekt in den Alltag urbaner Menschen ein. Mercedes-Benz bietet den GLA auf Wunsch mit eiBreite Palette ner neuen Generation des permaMit fünf Modellreihen (GLA, nenten Allradsystems 4MATIC mit GLK, ML, GL und G) verfügt das einer vollvariablen MomentenverUnternehmen über die breiteste teilung an. Palette aller europäischen Premiumhersteller und wird damit allen Hohe Fahrsicherheit individuellen Mobilitätswünschen seiner Kunden gerecht. Zugleich Dieser Allradantrieb zeichnet ist die GLA-Klasse das vierte der sich durch hohe Traktionsreserven insgesamt fünf neuen Kompakt- und ausgezeichnete Agilität bei modelle von Mercedes-Benz. Das bester Fahrsicherheit und Energieeffizienz aus. Im Verbund mit der robusten Karosseriestruktur und dem variablen Raumkonzept bietet 4MATIC eine Menge Freizeitspaß. Auch unwegsames Terrain stellt für den GLA somit kein Hindernis dar. Fahrassistenzsysteme unterstützen und entlasten im neuen GLA den Fahrer. Serienmäßig besitzt

stattung sowie der flexible Innenraum positionieren den GLA klar als kompaktes Premium-SUV. Der neue GLA komplettiert das umfangreiche SUV-Angebot von Mercedes-Benz.

Foto oben: Tobias Müller (links) und Verkaufsleiter Pkw, Lutz Streifling, enthüllen den neuen GLA. Das Fahrzeug wird während der Gmünder Automeile vorgestellt. Verkaufsstart ist der 15. März. das SUV unter anderem die Müdigkeitserkennung Attention As- Zur Person sistent und den radargestützten Collision Prevention Assist mit Unternehmensführungswechsel und adaptivem Bremsassistenten. neuer Niederlassungsverbund

Seit April 2013 ist Thomas Witzel Leiter der Mercedes-Benz-NiederMercedes-Benz lassung Ulm/Schwäbisch Gmünd/ Ravensburg. Er folgte auf Mander Kundschaft stel- fred Hommel, der die Leitung der Thomas Witzel, len wir diese beiden Mercedes-Benz-Niederlassung Niederlassungsleiter Neuheiten schon ex- Stuttgart übernommen hat. 2013 Mercedes-Benz klusiv auf der Gmün- entstand auch ein neuer Niederder Automeile aus. lassungsverbund: Die MercedesMitte des Jahres wer- Benz-Betriebe in Ravensburg, Wie fällt die Bilanz für den wir das neue das vergangene Jahr Weißensberg, Leutkirch und PfulS-Klasse Coupé in ei- lendorf wurden dem neuen Nie2013 aus? ner noch nie da geFahrten auf dem Geländewagenparcours stehen am Wochenende Mit dem Jahr 2013 sind derlassungsverbund Ulm/Schwäwesenen neuen Dy- bisch Gmünd/Ravensburg zugebei Mercedes-Benz ebenfalls auf dem Programm (Fotos: Tom) wir sehr zufrieden. Wir namik präsentieren. ordnet. Damit übernahm Thomas konnten in allen FahrFür Kunden, die etzeugsparten eine deutWitzel auch die Verantwortung liche Verbesserung zum Vorjahr was mehr Platz benötigen, präfür die bisher zur Niederlassung sentieren wir am 31. Mai die völerreichen. Die Produktoffensive lig neu entwickelte V-Klasse mit der Daimler AG hat uns dabei stark unterstützt. Ich denke hier- Platz für bis zu 8 Personen und eibei an die Mercedes-Benz A-Klas- ner äußerst hohen Variabilität. se, den CLA und die neue E-Klasse, aber auch an den neuen Sprin- Die Landesgartenschau steht vor ter und unsere völlig neu entwi- der Tür, der Einhorn-Tunnel ist ckelten schweren Lkw- Baureihen eröffnet und die Stadt zeigt sich mit neuem Gesicht. Welche ImActros, Antos und Arocs. pulse erwarten Sie dadurch für Trends, Neuheiten und besonde- Schwäbisch Gmünd und die Geschäftswelt? re Angebote: was tut sich 2014 Wir werden viele Gäste empfanauf dem Automobilmarkt? gen. Schwäbisch Gmünd wird Unser Produktfeuerwerk geht überregional präsenter und ich weiter. Wir stellen am 15. März den Nachfolger der C-Klasse vor bin mir sicher, dass der Charme unserer Stadt die Besucher besowie unseren neuen kleinen ub SUV, den GLA. Für unsere Gmün- geistern wird.

Ravensburg gehörenden Standorte. Der Diplom-Kaufmann startete seine Laufbahn bei MercedesBenz 1985 nach dem Studium an der Universität Stuttgart in der internationalen Nachwuchsgruppe der damaligen Daimler-Benz AG. Es folgten verschiedene Stationen im Unternehmen – sowohl in Niederlassungen als auch in der Vertriebs- und Unternehmenszentrale. Unter anderem war er bereits als Verkaufsleiter Nutzfahrzeuge in der Niederlassung Ulm tätig. Zuletzt war Thomas Witzel als Mitglied der Geschäftsleitung für den Vertrieb Lkw im MercedesBenz Vertrieb Deutschland verantwortlich. ub

(&#+$'&! *"&#%$&! ),# ($&!

&0A7A !1=;<9 9<6+08.

(<630-6

'1?06+08=;824 %5<A/5<8;1?

'1?06+08=;824 $?825/

*=<9 *;=?:01; "<8/+?80 !!!!

$?825/ #;10 !!!!

/O*O @9 .IO.UO4.QS @- EJ3JJ>@NJ Q B6+=$ <9 '6PP$:/<99$N( ,::$M <8;:3M<1$( #:3> PN6 G$NM68

;9 (

-3@4)

/O*O @9 .LO.UO4.QS @- EJ3JJ>@NJ Q B6+=$ <9 '6PP$:/<99$N( V@:-P$8M<68( #:3> PN6 G$NM68

;9 (

-@@4)

36)%&$-4 " 3$!2$-4 #6/ 02)6- 0'+5,6/(6(*67/%./(&6-1

'1?06+08=;824 #;=?; *=<9 *;=?:01; "?108/ !!!! /O*O @9 .IO.UO4.QS @- EJ3JJ>@NJ Q B6+=$ <9 '6PP$:/<99$N( ,::$M <8;:3M<1$( #:3> PN6 G$NM68

;9 (

-,>4)

Ledergasse 21 · 73525 Schwäbisch Gmünd Tel.: 07171 - 9 10 00 · Fax: 91 00 32 rsb.stiegele@derpart.com www.derpart.com/stiegele

D@>$M@;J3$::$ GN$<M$ 9<J :<9<J<$NJ$N C$NW2>-@N;$<JO A0<M+=$81$N;@3W( 'N3+;W$=:$N 38& GN$<M?8&$N38>$8 16N-$=@:J$8O EJ@8& RB ."K4.QSO C$N@8MJ@:J$N) TDE F$<M$8( $<8$ H@N;$ &$N '%F D63N<MJ<; R5:8 !9-V( V39-6:&JMJNO QS.( UQQS7 R5:8O

Sie finden uns auf der Automeile im Hause Daimler AG

Albert Scherrenbacher KG Donzdorfer Straße 35 73529 Schwäb. Gmünd-Straßdorf Tel. (0 71 71) 4 25 74 Fax (0 71 71) 4 28 29 Im CityCenter Schwäbisch Gmünd Tel. (0 71 71) 18 12 35 Fax (0 71 71) 18 12 36

#"1163 *-6<1.+6-1.,<06<

%6.=. ",2 (380"1 16.=6< ,<8 '9386306+8 1-:/63<4

!27-J"<2<9 Q"< E79 G91<2<N %62=<2427)2CNN 7(380"12"/3=6,0653 *C1 &<"(J :F2 Q"<> =C11 Q"< "9 <"9< GND<PJ:2<G9=P"?&<2< MGRG9:J :C&$ 2<9 G9= )P<"?&/<"J") 14C2<93 &<2;3)-636< $-6 1-:/ ") !61.6< "< ,<1636) $."<84 '?R4G9RJ '9<2)"< O<P3 . 05 05 K L .I ;+ 8. <9<2)"<@<2CJG9)A1JD)=3=< ,F2)<21J2C(< + 0I+H+ Q?&DB@"1?& #NF9= DDD3<?R4G9RJ$<9<2)"<3=<


31

GMÜNDER AUTOMEILE

Mittwoch, 5. März 2014

Große Verkehrsdichte und Umweltbelastungen: Das Gesamtkonzept des smart wurde an die besonderen Lutz Streifling, Verkaufsleiter Pkw bei der Mercedes-Benz-Niederlassung Schwäbisch Gmünd mit der Anforderungen in der Stadt angepasst. neuen C-Klasse-Limousine.

Die neue C-Klasse Limousine Vor der Markteinführung in der Mercedes-Benz Niederlassung Schwäbisch Gmünd Das Leitbild „MercedesBenz erleben“ verspricht in der Mercedes-Benz-Niederlassung Schwäbisch Gmünd wieder zwei interessante Tage. Unterhaltung für Groß und Klein, eine vielseitige Produktpalette im Pkw- und Nutzfahrzeug-Bereich sowie zwei Vorabpremieren stehen auf dem Programm. UTE BETZ Darauf können sich die Besucher der Gmünder Automeile besonders freuen: Schon vor der offiziellen Markteinführung am 15. März werden am Wochenende

zwei neue Mercedes-Modelle prä- ne setzt Mercedes-Benz neue Maßstäbe in der Premium-Mittelsentiert. Mit der neuen C-Klasse Limousi- klasse. Mit intelligentem Leichtbaukonzept mit bis zu 100 Kilogramm weniger Gewicht, exzellenter Aerodynamik und neuen, sparProgramm samen Motoren markiert die C-Klasse Effizienz-Bestwerte in ihDie neue C-Klasse-Limousine rer Klasse. Das Fahrwerk der neuDer neue GLA en C-Klasse ist komplett neu entAttraktive smart-Angebote wickelt. Leichtfüßig und agil bietet Probefahrten mit dem sie damit großen Fahrspaß auf smartelectricdrive kurvigen Strecken und gleichzeitig Großes Kinderprogramm den höchsten Fahrkomfort in ihu. a. Surf-Simulator rem Segment. Großen Anteil am Fahrten auf dem agilen Fahrverhalten hat eine neu Geländewagenparcours konstruierte 4-Lenker-VorderachBewirtung durch Metzgerei se. An der Hinterachse sorgt eine Scherrenbacher optimierte Raumlenker-HinterWeißwurstfrühstück achse mit 5-Lenker-Konzept für an beiden Tagen unübertroffene Radführungsqualitäten und bestmöglichen Ge-

Leichter können wir Ihnen den Abschied von Ihrem Gebrauchten nicht machen. Jetzt sichern: C- oder E-Klasse als Junger Stern mit attraktiver Inzahlungnahme. • attraktiver Inzahlungnahme-Bonus • Angebot gültig für ausgewählte C- und E-Klassen • 24 Monate Fahrzeuggarantie • 12 Monate Mobilitätsgarantie • HU-Siegel jünger als 3 Monate • Wartungsfreiheit für 6 Monate (bis 7.500 km)

1.500 €

Inzahlungnahme-Bonus1

radeauslauf. Sicherheit auf höchstem Niveau für alle verfügbar zu machen, das ist das erklärte Ziel von Mercedes-Benz. Deshalb übernimmt die neue C-Klasse fast alle der neuen und um wesentliche Funktionen erweiterten Assistenzsysteme, die erst vor einigen Monaten in der S- und E-Klasse ihre Weltpremiere gefeiert haben. Die Mit dem klaren Design und dem hochwertigen Interieur setzt die Assistenzsysteme steigern gleich- C-Klasse gestalterische Akzente. zeitig Komfort und Sicherheit. Mercedes-Benz nennt dies „Intelligent Drive“. Die neue C-Klasse bietet eine Vielzahl von innovativen Sicherheits- und Assistenzsystemen. Serienmäßig ist sie mit dem Attention Assist ausgerüstet, der vor Unaufmerksamkeit und Müdigkeit warnen kann. Optisch setzt die neue C-Klasse mit ihrem klaren und gleichzeitig emotionalen Design sowie ihrem hochklassigen Interieur progressive gestalterische Akzente. Viele weitere Innovationen und Ausstattungsdetails unterstreichen den leistungsfördernden Komfort und 1 die kultivierte Sportlichkeit der LiSprinter WORKER mousine. In der Summe fühlt sich die Wertanmutung der neuen ab C-Klasse an wie ein „Upgrade auf mtl. ab eine höhere Klasse“.

20.990 € 159 €

Angebot gültig vom 01.02.–30.06.2014 für ausgewählte Junge Sterne der C-Klasse Limousine, des T-Modells und des Coupés sowie der E-Klasse Limousine und des T-Modells (auch für modellgepflegte Fahrzeuge); Eintauschprämie gemäß den Richtlinien der Mercedes-Benz Gebrauchtwagen-Inzahlungnahme. Weiterführende Informationen bei allen teilnehmenden Mercedes-Benz Partnern. Die Garantiebedingungen finden Sie unter www.mercedes-benz.de/junge-sterne

Anbieter: Daimler AG, Mercedesstraße 137, 70327 Stuttgart Partner vor Ort: Mercedes-Benz Niederlassung Schwäbisch Gmünd Lorcher Straße 151· 73529 Schwäbisch Gmünd Tel.: 07171-357-0 · E-Mail: info.gd@mercedes-benz.com www.schwaebischgmuend.mercedes-benz.de

Ein Angebot, das hängen bleibt. Ganz ohne Haken.

In Sachen smart warten bei der Gmünder Automeile attraktive Angebote auf die Kunden. Auch einige Ausstellungsmodelle stehen bereit. Städte von heute stellen besondere Anforderungen an Mobilität – die Verkehrsdichte ist hoch, ebenso die daraus resultierenden Umweltbelastungen. Aus diesen Anforderungen heraus ist der smart fortwo entwickelt worden. Er beweist dank des einzigartigen Gesamtkonzepts, dass Autofahren keine Einschränkung für das Leben in der Stadt bedeuten muss. Am Wochenende gibt es auch die Möglichkeit zu Probefahrten mit dem smart electric drive. Eine ausgereifte, umfassend erprobte Technologie verbindet sich mit dem prämierten Design und der uneingeschränkten Alltagstauglichkeit eines smart fortwo. Jede Menge Fahrspaß ist damit möglich – ohne ein Gramm CO2 während der Fahrt.

Großes Kinderprogramm

1

zzgl. gesetzl. USt.

Klein und wendig für die Stadt

Wie in jedem Jahr gibt es in der Mercedes-Benz-Niederlassung wieder ein großes Angebot für die kleinen Besucher. So steht unter anderem ein Surf-Simulator bereit. Auch der Geländewagenparcours lädt zum Rundendrehen ein. Zur anschließenden Stärkung serviert die Metzgerei Scherrenbacher aus Straßdorf eine leckere Auswahl an warmen und kalten Getränken, Kuchen und Köstlichkeiten aus der Region. An beiden Tagen wird außerdem zum großen Weißwurstfrühstück eingeladen.

Die Mercedes-Benz WORKER Modelle jetzt zu Top-Konditionen. Gute Geschäfte beginnt man am besten mit einem guten Geschäft. Deswegen stellen wir Ihnen mit jedem unserer WORKER Modelle nicht nur einen verlässlichen, sondern auch günstigen Partner zur Seite. Mit attraktiven Preisen und Top Leasingraten stellen wir so vor allem eins sicher: dass Ihre Rechnung aufgeht.

Sprinter WORKER 210 CDI Kastenwagen. Kraftstoffverbrauch innerorts; außerorts; kombiniert (l/100 km): 10,6–8,4; 8,3–7,5; 8,9–7,7. CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 234–202. Effizienzklasse: C–B.

1

Kaufpreis ab Werk: 20.990 €, Leasing-Sonderzahlung: 4.229,06 €, mtl. Leasingrate: 159 €, Laufzeit 48 Monate, Gesamtlaufleistung 40.000 km. Das Angebot richtet sich an gewerbliche Einzelabnehmer. Den Sprinter WORKER gibt es als Kastenwagen, Pritschenwagen und mit Doppelkabine. Leasingbeispiel der Mercedes-Benz Leasing GmbH, Siemensstr. 7, 70469 Stuttgart. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. Umsatzsteuer, sofern die Beträge umsatzsteuerpflichtig sind. Anbieter: Daimler AG, Mercedesstraße 137, 70327 Stuttgart Partner vor Ort: Mercedes-Benz Niederlassung Schwäbisch Gmünd Lorcher Straße 151 · 73529 Schwäbisch Gmünd E-Mail: info.gd@mercedes-benz.com · Tel.: 07171-357-0 www.schwaebischgmuend.mercedes-benz.de


32

GMÜNDER AUTOMEILE

Mittwoch, 5. März 2014

Das Verkaufsteam von Wagenblast am Infostand: v.l. Sabine Edelmann, Christian Rathgeber, Julian Rehor Elektro- und Erdgas-Modelle von Volkswagen können während der Automeile beim Autohaus Wagenund Andre Zapf. blast genau unter die Lupe genommen werden. Dazu gibt es jede Menge Informationen.

Autohaus Wagenblast

3A=" FA"P )6! M"A<!+

<67 K+; M"A<!N$"PA

1

:?,J E

<67 B+( M"A<!N$"PA

P)8A O#. K+D, -- 8F 2%D MI1

1

(?,J E

5$6@ H"A&C6<&A K+> Q3H, %9 8F 2G' MI1

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 5,9/

5,6/außerorts 3,9/kombiniert 4,5/CO2-

außerorts 4,2/kombiniert 4,9/CO2-Emissi-

Emissionen, g/km: kombiniert 105.

onen, g/km: kombiniert 113.

Ausstattung: Servolenkung, höhenverstell-

Ausstattung: Außenspiegel el. einstell- und

bare Lenksäule, Komfortblinker, Einstiegs-

beheizbar, Fensterheber el., Klimaanlage,

hilfe „Easy Entry“, ISOFIX, 6 × Airbag u. v. m.

MFA, Tagfahrlicht, ZV mit FFB u. v. m.

Das Finanzierungsbeispiel basiert auf einer

Das Finanzierungsbeispiel basiert auf einer

jährlichen Fahrleistung von 10.000 km.

jährlichen Fahrleistung von 10.000 km.

UVP: 10.295,– €

UVP: 17.495,– €

4)O!#"A<!7

G+-DD,J *>

inkl Selbstabholung Autostadt Wolfsburg Anzahlung: Einmalprämie KSB3 (optional): Nettodarlehensbetrag: Sollzinssatz (gebunden) p. a.: Effektiver Jahreszins: Laufzeit:

2.169,– € 314,– € 6.646,– €

4)O!#"A<!7

K-+-LD,J *>

inkl Selbstabholung Autostadt Wolfsburg Anzahlung: Einmalprämie KSB3 (optional): Nettodarlehensbetrag:

1,88 %

Sollzinssatz (gebunden) p. a.:

1,90 %

Effektiver Jahreszins:

48 Monate

Laufzeit:

Schlussrate:

4.725,– €

Schlussrate:

Gesamtbetrag:

7.076,– €

Gesamtbetrag:

2.042,– € 642,– € 13.190,– € 1,88 % 1,90 % 48 Monate 8.293,– € 14.005,– €

-G 3$&)P!")PA& 0 -L,J *>,-

-G 3$&)P!")PA& 0 KKL,J *>,-

inkl. Kreditschutzbrief Plus (optional)

inkl. Kreditschutzbrief Plus (optional)1

1

1

Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für ein vergleichbar

ausgestattetes Modell. 2 Preis gilt nur bei gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagens (ausgenommen Audi, Seat, Skoda) mit mindestens 6 Monaten Zulassungsdauer auf Ihren Namen. 3 Kreditschutzbrief Plus gemäß Bedingungen der Cardif Allgemeine Versicherung/Cardif Lebensversicherung, Friolzheimer Str. 6, 70499 Stuttgart; HRB 18173/18182. 4 Ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für die Finanzierung nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Das Angebot gilt für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer mit Ausnahme von Sonderkunden für ausgewählte Modelle. Bonität vorausgesetzt. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.volkswagenbank.de und bei uns. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

GmbH + Co. KG G9IHI 0;D!ECH( /,- /8785 3;<I!- =I<( %/815')74+1:% 6KHLDIH ?CH( 84- /84:4 ?LD$*9AELD @#B!J- =I<( %/5/5'84 %7+% .<ALD"ECH( 5:8- ,)45, >IAJI!DIA#- =I<( %/8:5'), ,,+% >;ID!<IECH( :,- ,)48/ @AI!FI!- =I<( %/8::')1 %,+%2 *Volkswagen Agentur

eröffnet und die Trends, Neuheiten Stadt zeigt sich mit und besondere neuem Gesicht. WelAngebote: Was tut che Impulse erwarsich 2014 auf dem ten Sie dadurch für Automobilmarkt? Wie fällt die Bilanz für das verSchwäbisch Gmünd Wie jedes Jahr gibt gangene Jahr 2013 aus? und die Geschäftses bei VW wieder Das Jahr 2013 war für Volkswawelt? Sondermodelle. gen ein gutes Jahr. Wir sind mit Ohne Stau nach Weiter werden wir dem UP, dem Polo, dem Golf, Gmünd in die Innendem Tiguan und dem Touran mit neben dem E-UP stadt zu kommen, ist den Zulassungszahlen die Nr.1 in als nächstes den für Gäste und EinDeutschland. Wir als Händler sind E-Golf auf die Stranatürlich zufrieden, weil der Kun- ßen bringen. Der Gasantrieb wird wohner und dadurch für den Inde die Anstrengungen von VW in in immer mehr Modellen angebo- nerstadthandel hoffentlich positiv. Was wir natürlich tun müssen ten. Punkto Qualität, Sicherheit und für die Zeit nach der Gartenschau: Preis, aber auch die gute Beratung unserer Mitarbeiter honoDie Landesgartenschau steht vor attraktive Ideen oder Konzepte entwickeln. riert. der Tür, der Einhorn-Tunnel ist Brigitte Wagenblast Geschäftsführerin Autohaus Wagenblast

Alternative Antriebe im Blick Schwerpunktthema am Wochenende im Autohaus Wagenblast

Im Autohaus Wagenblast erwartet die Besucher der Gmünder Automeile wieder ein volles Programm: Neben neuen Sondermodellen, Infos zu alternativen Antrieben und zum Weltauto sorgen viele Aktionen für Kurzweil. UTE BETZ Ein abwechslungsreiches Angebot für die ganze Familie hat sich Brigitte Wagenblast mit ihrem Team wieder einfallen lassen – einem spannenden Wochenende steht also nichts im Wege. Alternative Antriebe heißt ein Thema, das bei der Gmünder Automeile unter anderem im Mittelpunkt steht. Ob Elektro oder Gas – die Besucher erhalten Informationen zu allen Fragen und können sich auch bei Probefahrten einen Einblick verschaffen. Bei dem e-up! handelt es sich um das erste Serien-Elektrofahrzeug von Volkswagen, welches dank innovativer Detaillösungen besonders sparsam mit der Energie umgeht. Der Verbrauch des e-up! liegt bei 11,7 kWh/100 km und ist damit laut VW ein Effizienzweltmeister. Umgerechnet liegen die durchschnittlichen Fahrkosten bei ca. drei Euro auf 100 Kilometern. Als nächstes soll der E-Golf auf die Straßen kommen. Unter der Bezeichnung „Erdgas/ Biogas“ bietet Volkswagen Fahrzeuge mit Erdgasantrieb an. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Ottomotor entstehen beim Betrieb des Erdgas/Biogas-Triebwerks im Erdgas/Biogas-Modus rund 80 Prozent weniger Kohlenmonoxid und rund 80 Prozent weniger Stickoxide. Der CO2-Ausstoß wird um 23 Prozent reduziert und liegt unter 129 g/km.

Sondermodelle Cup und Soccer von VW Die VW Cup Sondermodelle mit hochwertigen Sonderausstattungen und Preisvorteilen werden am Wochenende ebenfalls präsentiert. Sie bieten in jeder Hinsicht mehr: Mehr Leistung, mehr Ausstattung, mehr Auswahl. Zu den

Zu den Cup-Sondermodellen gehört unter anderem auch das Beetle Cabrio. (Fotos: Tom) Cup-Sondermodellen gehören up!, Golf, Golf Variant und Golf Cabriolet sowie Beetle, Beetle Cabrio, Eos, Touran, Tiguan, Sharan und der Multivan. Die VW Cup-Sondermodelle verfügen neben speziellen optischen Elementen wie Leichtmetallrädern, Dekors und Sitzbezügen über ein umfassendes modellabhängiges Ausstattungspaket und natürlich entsprechende Cup-Plaketten. Zu den erweiterten Ausstattungen zählen unter anderem Klimaanlagen und Radiosysteme.

Der neue Caddy Soccer VW verpasst seinem Caddy aufgrund der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 spezielle Features. Das Sondermodell mit dem Namen „Soccer“ wird als Pkw und Kastenwagen angeboten und lockt mit Preisvorteilen. Als Basis für den VW Caddy Soccer dienen die Ausstattungslinien „Startline“ und „Trendline“. Außerdem wird das WM-Fahrzeug als Kastenwagen für den gewerblichen Einsatz angeboten. Der neue Caddy Soccer überzeugt mit ausgefeilter Technik, sportlichem Design und einer komfortablen Ausstattung. Die optionale Lackierung „Sundown Orange“ lässt ihn in vollem Glanz erstrahlen, der silberfarben abgesetzte „Soccer“-Schriftzug rundet den Gesamteindruck ab. Sein großzügiges Platzangebot und das

vielseitige Ablagekonzept machen ihn perfekt für die ganze Familie – als Caddy Maxi sogar für bis zu sieben Personen. Das Sondermodell VW Caddy Soccer für die WM 2014 wird nicht nur Fußballfans begeistern: Für jedes WM-Tor der Fußballnationalmannschaft kann man sich eine Torprämie sichern.

Buntes Rahmenprogramm „Gmünder Grüße“ entstehen am Wochenende bei der Malaktion im Autohaus Wagenblast. Wolken und Blumen dürfen dabei kreativ gestaltet werden. Auch die PlayStation Fifa 13 steht bereit. Für die Bewirtung der Besucher ist das Café zuständig, das verschiedene Kaffeespezialitäten serviert. Die Klasse 8b der Adalbert-Stifter-Realschule verwöhnt kulinarisch mit Pizza, Rigatoni und Kuchen.

Programm Alternative Antriebe – Informationen und Probefahrten Sondermodelle Cup und Caddy Soccer VW-Nutzfahrzeuge Welt-Auto Malaktion „Gmünder Grüße“ Play Station Fifa 13 Bewirtung M Café und Klasse 8b der Adalbert-Stifter-Realschule


GMÜNDER AUTOMEILE

Mittwoch, 5. März 2014

33

Klimaschonend unterwegs Stadtwerke stellen Erdgas als Kraftstoff und E-Mobilität vor Vielseitig einsetzbar ist Erdgas – auch als Treibstoff für das Auto. Am Stand der Stadtwerke im Autohaus Wagenblast erfahren die Besucher der Gmünder Automeile alles rund um den alternativen Kraftstoff. Erdgasautos sind sparsam im Verbrauch und setzen von allen mit fossilen Kraftstoffen angetriebenen Fahrzeugen die wenigsten Schadstoffe wie beispielsweise Kohlendioxid (CO2) frei. Zudem gibt es Steuervergünstigungen auf den Treibstoff, was das Fahren mit einem Erdgasauto um weit mehr als die Hälfte preiswerter macht als mit einem vergleichbaren Benziner. Darüber hinaus belohnen viele Kfz-Versicherungen

das Umweltengagement mit einem Ökobonus. Auch die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd fördern das Fahren mit Erdgas mit ihrem Förderprogramm für Erdgasfahrzeuge. Unterstützung gibt es beim Kauf eines Neufahrzeugs, aber auch beim Kauf eines Gebrauchtfahrzeugs mit Erdgasantrieb.

Stecker rein und die Batterie des E-Autos laden Beim Tritt aufs Gaspedal geben Elektroautos zwar nur ein Surren von sich, bei der Beschleunigung übertreffen die Stromflitzer große Diesel und Benziner jedoch. E-Mobil-Fahren schont also nicht nur das Klima, sondern macht

dazu noch Spaß und wird von den Stadtwerken Schwäbisch Gmünd gefördert. Sämtliche neuen Naturstromkunden profitieren von einem speziellen E-MobilitätsFörderprogramm. Beim Kauf eines Elektroautos gibt es einen einmaligen Zuschuss: Die ersten 14 Naturstromkunden in diesem Jahr bekommen 1400 Euro, jeder weitere Kunde 1000 Euro. Bei der Anschaffung eines Elektrorollers beträgt die Fördersumme zehn Prozent des Kaufpreises, maximal aber 300 Euro. Alle Informationen zu diesem Thema gibt es beim Besuch am Infostand im Autohaus Wagenblast. Im Versorgungsgebiet der Stadtwerke gibt es an drei Tankstellen Erdgas: ARAL-Station, Remsstraße 10, Schwäbisch Gmünd (täglich 24 Stunden geöffnet). TAMOIL-Sta-

Die Stadtwerke informieren während der Gmünder Automeile am Wochenende über E-Mobilität und Erdgas als Treibstoff. tion, Reutestraße 20, Schwäbisch geöffnet). Neu seit März: TOTAL- Schwäbisch Gmünd (täglich 24 ub Gmünd, (täglich von 6 bis 23 Uhr Station, Lorcher Straße 199, Stunden geöffnet).

Zahlreiche Sondermodelle von Volkswagen präsentiert das Autohaus Wagenblast am Wochenende. Dazu gibt es ein interessantes Rahmenprogramm mit Malaktion, Play-Station und Bewirtung. (Fotos: Tom)

Aktion Handwerksfamilie bis Ende Juni Nutzfahrzeuge für Gewerbetreibende mit breiter Modellpalette

Auch 2014 gibt es bei VW wieder viele Neuheiten. Neben den Cup-Sondermodellen und dem Sondermodell VW Caddy Soccer werden auch verschiedene Modelle aus der umfangreichen Nutzfahrzeugpalette präsentiert. Viele Preisvorteile bietet die Aktion Handwerksfamilie. UTE BETZ Jeder Kunde hat andere Wünsche – VW gibt ihm die Möglichkeit, sie zu erfüllen. Mit den Modellen der Aktion Handwerksfamilie von Volkswagen Nutzfahrzeuge ist es für jeden Gewerbetreibenden ein Leichtes, das passende Fahrzeug für den individuellen Gebrauch zu finden. Vom 13. Januar bis zum 30. Juni 2014 läuft diese Aktion mit vielen Preisvorteilen. Aktionsberechtigt sind Gewerbetreibende und Selbstständige, die ihr Fahrzeug hauptberuflich im Rahmen ihrer Tätigkeit nutzen. Die Handwerksfamilie Kastenwagen bietet geräumige, variable

Effizient und leistungsstark präsentiert sich der VW Amarok. Die Ladefläche verfügt über viel Platz für Equipment und Gepäck. Und die Ladeflächenbeleuchtung sorgt für Überblick bei Dunkelheit.

zeuge werden im Rahmen der Aktion angeboten. Bei der Handwerksfamilie Kombi hat der Käufer die Wahl zwischen fünf Fahrzeugen für die Beförderung von Personen und den Transport von Gütern. Erhältlich ist der Transporter Kombi, der Transporter Rockton und Rockton Expedition, der Caddy Kombi sowie der Caddy Maxi Kombi. Wer ein Fahrgestell oder einen Pritschenwagen benötigt, ist bei der Handwerksfamilie Offene Ausbauten genau richtig. Dazu zählen das Transporter Fahrgestell, der Transporter Pritschenwagen, das Crafter Fahrgestell und der Crafter Pritschenwagen. Der Amarok Double Cab ist ein Pick-up, der in der gleichnamigen Handwerksfamilie Maßstäbe setzt. Er hat die breiteste Ladefläche seiner Klasse, fünf komfortable Sitzplätze, drei verschiedene AntriebsBietet klares Design mit dezenter Sportlichkeit: der neue Golf GTD im konzepte und zwei Federungsarten. Als „HandwerksAmarok“ mit Autohaus Wagenblast. Laderäume und optimale Bedingungen für professionelle Transporte. Zur Verfügung stehen die Aktionsmodelle Crafter, Transporter, Caddy und Caddy Maxi. Auch die CoolProfi Frischedienstfahr-

optionaler Aktionsausstattung ist er jetzt ebenfalls mit Preisvorteil zu erhalten.

WeltAuto von VW Bei der Gmünder Automeile wird auch ein Großangebot an Gebrauchtwagen der VW-AG vorgestellt. Das WeltAuto steht für die besten Gebrauchten und bietet eine riesige Auswahl, viele Marken, Jahres- und Werkswagen – in ausgezeichnetem Zustand, mit garantiertem Kilometerstand und vielen weiteren Vorteilen. Bevor ein WeltAuto zum Verkauf angeboten wird, unterziehen es die Experten einem gründlichen Qualitätscheck. Dabei werden fehlerhafte Teile umgehend durch neue, dem Qualitätsstandard von Volkswagen entsprechend, ersetzt. Im Anschluss wird die Prüfung von einem autorisierten Serviceberater mit dem Qualitätszertifikat bestätigt. Dieses liegt jedem WeltAuto bei.


34

GMÜNDER AUTOMEILE

Mittwoch, 5. März 2014

Auto-Staiger Dr. Paul Schäfer, Geschäftsführer Auto-Staiger Wie fällt die Bilanz für das vergangene Jahr 2013 aus? Das Jahr 2013 war für den gesamten Autohandel in Deutschland insgesamt ein äußerst schwieriges Jahr. Von Januar bis April herrschten durchgängig winterliche Verhältnisse, was sich negativ auf das Neufahrzeuggeschäft als auch auf das Werkstattgeschäft ausgewirkt hat. Erst zur Jahresmitte trat eine leichte Verbesserung ein, die jedoch die Das Verkaufsteam von Auto Staiger: v.l. Claudia Lehnert, Dirk Bucher, Oliver Fleischmann und Jürgen Rückgänge der ersten Monate Greiner mit dem neuen Zafira. (Fotos: Tom)

nicht mehr ganz kompensieren konnten. Trends, Neuheiten und besondere Angebote: Was tut sich 2014 auf dem Automobilmarkt? 2014 ist deutlich besser angelaufen als das Jahr 2013 sowohl im Fahrzeuggeschäft als auch im Werkstattgeschäft, dies hängt ganz wesentlich mit den relativ milden Witterungsverhältnissen seit Jahresbeginn zusammen. Alle Automobilhersteller kommen mit einer Fülle von Neuvorstellungen auf den Markt, die dazu führen, dass das Thema Automobil ein attraktives Thema bleibt.

Begleiter für jedes Abenteuer Auto-Staiger präsentiert die neuesten Modelle Bei Auto-Staiger in der Lorcher Straße erwarten die Besucher während der Gmünder Automeile wieder viele Highlights und tolle Angebote. Auch für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie ist gesorgt. UTE BETZ Er ist zu jedem Abenteuer bereit: Der neue Opel Insignia Country Tourer präsentiert sich als athletischer Kombi mit vielen AllroundTalenten.

Neben Köstlichkeiten vom Grill durch den Grill- und Spanferkelverein sowie Kaffee und Kuchen von den Tauziehfreunden Doibacher Löwen gibt es am Sonntag mal richtig was zum Lachen: Clown Valentino sorgt mit seinem abwechslungsreichen Programm für Spaß und gute Laune bei Groß und Klein. Für die kleinen Besucher gibt es zusätzlich noch eine Hüpfburg und eine Mal-Ecke. Doch das ist natürlich noch längst nicht alles: viele Highlights auf vier Rädern warten nur darauf, von den Gästen entdeckt zu werden.

Opel Insignia Country Tourer Abb. zeigt Sonderausstattungen.

)C@ !C9C

+;82/,

1,) (1"&*0 /-0*.$* &,+*0#%//'(! 4&F=><C B97C@3$>>:?5C:< 9!D %.C@@0?C!DC@ -E#AE@<' `O# 'OaO ^%O? 4O#G_, G!d QO# GQO,?O ],#d'O# F a'Q ?,ad "ad& eG?Q-Y[W/\O%&#d R+TN QO# ZGOKO# G' QO# 6,dOK&#GO QO# T/ *G! P/DVI#GKO' =,I#/ 8OaKO.T >#?O*O' ZGO !OG' 'OaO! `O!GK' a'Q _GO?O 7''&_,dG&/ 'O'@

• Berg-Anfahr-Assistent

• el. Fensterheber

• Klimaanlage

• Geschwindigkeitsregler

• Radio CD 400

• u.v.m.

Opel Meriva

O&!I# P'+#UVT8-"&FI(%U P,2 RQ5 ?3QJ UQ2M-$ \RM0M45 6M0 IaFd BB K7 IHHI?U, 4+E#I!6C&!

).)) *

1%&+U!#+UI

Die Besucher können den neuen Insignia Country Tourer kennenlernen – den passenden Begleiter für jedes Abenteuer. Ein athletischer Kombi mit überragenden Allround-Talenten, der von allem nur das Beste vereint: großes Ladevolumen, hohe Flexibilität und edler Innenraum mit Premium Charakter. Und dank des adaptiven 4x4 Allradantriebs mit FlexRide Premium-Fahrwerk und Differenzialsperre an der Hinterachse sowie dem Schlechtwege-Fahrwerk mit 20 mm mehr Bodenfreiheit und Unterbodenschutz ist man garantiert jeder Fahrsituation gewachsen. Gute Gründe also, sich jetzt selbst von den vielen Vorteilen zu überzeugen, die den neuen Opel Insignia Country Tourer zum perfekten Fahrzeug für Beruf und Freizeit machen.

L@A.B D

Nicht nur optisch ein Highlight – dank deutlich sparsameren Motoren und jeder Menge Innovationen ist dieses Fahrzeug mehr als

Er liebt alle Jahreszeiten: Der neue Opel Cascada verkörpert Freiheit, Stil und Komfort. nur up to date. Mit dem supermodernen Infotainment-System können die Funktionen des Smartphones in das Auto integriert werden. Der Farbbildschirm arbeitet mit einer sogenannten IntelliLink-Oberfläche. Der neue Opel Meriva ist der ideale Partner für ein aktives Familienleben. Sein großzügiger Innenraum lässt sich im Handumdrehen an jede Situation anpassen. Das einzigartige FlexDoors®-Türkonzept ermöglicht komfortablen Zugang zu jedem Platz und die hohe Sitzposition sorgt für hervorragende Rundumsicht. Als einziges Auto wurde er für sein ergonomisches Gesamtkonzept mit dem Gütesiegel AGR (Aktion Gesunder Rücken e.V.) ausgezeichnet und in der J.D. PowerKundenzufriedenheitsstudie 2013 belegt er in seiner Klasse Platz 1.

Sondermodelle Corsa ENERGY und Astra ENERGY Auch die neuen Opel Sondermodelle ENERGY mit aufregendem Design und umfangreicher Ausstattung wie u.a. exklusive Leichtmetallräder im „Turbinen“-Design (abhängig von der Motorisierung), sowie Radio mit MP3-Funktion und Klimaanlage können am Wochenende entdeckt werden. Mit dem Opel-Blitz Vorteilspaket heißt es von besonders günstigen Finanzierungsangeboten zu profitieren: ohne Zinsen, ohne Anzahlung, einer attraktiven Eintauschprämie und attraktiven Versicherungsraten.

Selbstverständlich stehen alle Fahrzeuge während den gesetzlichen Öffnungszeiten zur Probefahrt bereit – so kann man sich gleich von den Modellen überzeu-

Die Landesgartenschau steht vor der Tür, der Einhorn-Tunnel ist eröffnet und die Stadt zeigt sich mit neuem Gesicht. Welche Impulse erwarten Sie dadurch für Schwäbisch Gmünd und die Geschäftswelt? Die Landesgartenschau wird nicht nur in diesem Jahr, sondern dauerhaft die Stadt Schwäbisch Gmünd attraktiver und interessanter für Besucher machen. Hierzu trägt auch der EinhornTunnel bei, der den lästigen und sowohl für Anwohner, als auch für Durchreisende und eben auch für potentielle Besucher der Stadt äußerst nervigen Stau nun endlich beseitigt. ub

Programm Opel Insignia Country Tourer Der neue Opel Meriva Sondermodelle Opel Corsa ENERGY und Opel Astra ENERGY Aktionsangebote für Neu-, Vorführ-, Dienst und Gebrauchtwagen Grill-Köstlichkeiten vom Grill- und Spanferkelverein Kaffee und Kuchen von den Tauziehfreunden Doibacher Löwen Malecke und Hüpfburg gen. Speziell für die Gmünder Automeile haben sich die Verkäufer bei Auto-Staiger nochmal hingesetzt und den Rotstift gezückt. Unschlagbare Aktionsangebote für Neu-, Vorführ-, Dienst- und Gebrauchtwagen sind das Ergebnis: hier ist für jeden das Passende dabei. Vorbeikommen lohnt sich also – das Team von Auto-Staiger freut sich auf die Besucher der Gmünder Automeile.

Abb. zeigt Sonderausstattungen.

2'8

0/LF 40.-7

(3#5& !$& +$( $/% 0+'5& (,+((• Kurzzulassung • Klimaanlage

• el. Außenspiegel • 6 Lautsprecher

• Radio CD 40 USB

• el. Fensterheber vorn

• Zentralverriegelung

• u.v.m.

,;6'8 F'>6!;#>;#'=:5 (M< ,*? 5=*[ 9><;D Z,!:!>?H +G3M<*< @!: /F-H &/ ^0

E:;>568>5'

+)$BG H

%='8&D"83;#6O:65';CN $_CHQ PH F'>6!;#>;#'=:5CCN '!;<>M!#' F'>6!;#6:;('8J>"M3;#N CHQ PH 1:8>366!*"5M!*"'8 K'6><5='58>#CCCN $FCCCHQ PH F>3&J'!5N )b N>?D:*H <5M@ F'>6!;A #8>5';N /-&HQ PH K'6><5O8'(!5='58>#?A&>"8J'3#98'!6N /+F"-CHQ PH '&&'O5!1'8 I>"8'6A J!;6N CHCC ]H -:MMJ!;66>5J 9@ >@B #'=3;('; &D8 (!' #'6><5' F>3&J'!5N CHCC ]H F>3&M'!6A 53;#N /CFCCC ^@ESD#< I 'B*<(M#<8?%;^>;:*? ;!?, ;*=D<D: D? ,*? D?B!*:*?,*? V`?,[*< U8 *?:<!.#:*?F II 1*<:<D%;DB;.#[8;; ;:*#: T#?*? *!? %*;*:U[!.#*; 0!,*<<8(;<*.#: U8F III 48@@* D8; O*D;!?%;>?,*<UD#[8?%H @>?D:[!.#*? O*D;!?%<D:*? ;>Y!* N*#<G BUYF N!?,*<^![>@*:*<? KN*#<^![>@*:*<\ CHC) PE^@H N!?,*<^![>@*:*<\ CHC/ PE^@H X<*!%<*?U* a*Y*![; C ^@JF

/T <IC!UI&JI "&6+E<T&F= HaE]]d8 .d 9I!+'U(IU#+F JI# :C&+&6CI#T&F= IDaF]]d8 .d 2+TH6ICU= GC U45$0Qd 1%&+U!#+UI&= GD " IABd8 .d PKE<T!!#+UI= AaHCHd8 .d 0IUU%-S+#<IEI&!(IU#+F= IDaF]]d8 .d IHHI?UCRI# 4+E#I!6C&!= ]d]] )d P%<<6C&!!+U6. FI(T&JI&= ]d]] )d VI+#(ICUT&F!FI(>E#= ]d8 .d 3+TH$#IC! (IC :C&+&6CI#T&F= IBaA]]d8 . \M5 *5OQ#40 RQ2 ZU*' ($5K Z6#Yd *R$6 ?3QJ Y$/1d [2MQR2MSNbV/0g6$55b=M5Od &bDEFHB =,11QJ1NQM6d P,2 RMQ R$1 */04b<0$MOQ2 Z6#Y $J1 /5OQ#/5RQ5Q2 9Q202Q0Q2 0i0MO M10a T$SN 9Q2b 02$O1$#1SNJ/11 10QN0 XN5Q5 QM5 OQ1Q0gJMSNQ1 7MRQ22/P12QSN0 g/a

(/2)2 !6#5/ -7+6/$.

1#&2& ,*.)# "+5*#/4

W2$P0104PP-Q2#2$/SN M5 J_I]] K6d M55Q24201@ CdBd $/`Q24201@ FdBd K46#M5MQ20@ EdA+ '?Hb\6M11M45Q5d K46#M5MQ20@ IGA O_K6 fOQ6i` 9? f\Ze T2a CIE_H]]Cea \PPMgMQ5gKJ$11Q ' I

R<D(:;:>((6*<B<D8.# !? [E/CC ^@H !??*<><:;\ "H-H D82*<><:;\ )H&H ^>@B!?!*<:\ &H&A 95-GZ@!;;!>?*?H ^>@B!?!*<:\ /-_ %E^@ K%*@`2 15 KZWJ L<F "/&E-CC"JF Z((!U!*?U^[D;;* 7

*:;? (XV& FA_H]IG 8 ;%9b=Q3420 H]IFa

#(%+% .2'-"5&42' $!,90 Lorcher Straße 99 • Telefon 0 71 71/91 18-0

---37/18417&)*630*

Der neue Opel Meriva bietet frisches Design, sparsame Motoren und ein modernes Infotainmentsystem.

#(%+% .2'-"5&42' $!,90 Lorcher Straße 99 • Telefon 0 71 71/91 18-0

---37/18417&)*630*


35

GMÜNDER AUTOMEILE

Mittwoch, 5. März 2014

Präsentiert sich sportlich, dynamisch und elegant: Der neue Sˇkoda Rapid Spaceback ist am Wochenende Verkäufer Michael Hensel mit dem neuen Sˇkoda Yeti, dessen Sicherheitsausstattung mit fünf Sternen von Euro NCAP honoriert wurde. (Fotos: Tom) im Autohaus Sorg zu erleben.

Programm Der neue Rapid Spaceback Der neue Yeti Skoda Roadshow Kinder-Terminal Bewirtung unter anderem mit süßen und herzhaften Fladen Informationen zum Bosch-Car-Service Skoda „Gefällt-mir-Wochen“

Die Neuen von Sˇkoda: Rapid Spaceback und Yeti

Autohaus Sorg bietet abwechslungsreiches Programm rund um die Themen Auto und Verkehrssicherheit Ob neuer Sˇkoda Rapid Spaceback oder der neue Yeti nach einem Facelift: Im Autohaus Sorg in der Lorcher Straße gibt es bei der

!($"%' &%#)#*

DIE ŠKODA GEFÄLLT-MIRWOCHEN.

Gmünder Automeile am 8. und am 9. März viel zu entdecken. Auch die Sˇkoda Roadshow bringt wieder Spannung auf die große Bühne.

Der neue Rapid Spaceback steht am Wochenende bereit zum Kennenlernen. Viele Gründe sprechen für Sˇkodas jungen Kompakten: Er ist sportlich, frisch und dynamisch elegant, verfügt über einen geräumigen Innenraum mit sportlichem Drei-Speichen-Lenkrad und hat ein Panorama-Glasdach. Auch unter extremen Bedingungen kann man sich in Sachen Sicherheit immer auf den Rapid Spaceback verlassen. Ein umfangreiches Sicherheitspaket vom elektronischen Stabilisierungsprogramm ESP bis zum Antiblockiersystem gehört zur Serienausstattung. Ob Fahrwerk, Getriebe oder Karosserie: Der Sˇkoda Rapid Spaceback ist mit bewährter, moderner Technologie ausgerüstet, die im Zusammenspiel eine perfekt funktionierende, harmonische Einheit bildet. Das Fahrzeug kann genau

auf die Bedürfnisse zugeschnitten werden. Zur Wahl stehen vier verschiedene Benzin- und zwei Dieselmotoren – für exakt die Leistungsklasse, die zum Fahrstil passt.

Elegant und stilvoll für die Stadt, in wird ein abwechslungsreiches Erabenteuerlustiger Off-Road-Versi- lebnisprogramm geboten. Auch on fürs Gelände. Neben der Vor- Eddy der Teddy ist wieder dabei. stellung der neuen Modelle Ein Kinder-Terminal lädt die kleikommt am Wochenende im Auto- nen Besucher zum Spielen ein und haus Sorg auch die Unterhaltung Hunger und Durst können im Aunicht zu kurz: Die bekannte Sˇkoda tohaus Sorg ebenfalls gestillt werRoadshow sorgt für Spiel, Spaß den: Knusprige Rote, Kaffee sowie Der Sˇkoda Yeti und Spannung. Rund um die The- süße und herzhafte Fladen stehen ub Nach dem Facelift gemäß der ak- men Auto und Verkehrssicherheit auf dem Speiseplan. tuellen Sˇkoda Designsprache ist der Sˇkoda Yeti einzigartiger und charmanter denn je. Er hinterlässt !#"%$ "&$#%!& den Eindruck eines eleganten, urbanen Komfort-Geländewagens. Mit bis zu neun Airbags zum Schutz der Passagiere auf den Vorder- und Rücksitzen setzt der Yeti neue Maßstäbe in Sachen Sicherheit. Und das wurde 2009 von Euro z. B.#2D,8:6,2 B?'?5 NCAP mit fünf Sternen honoriert. Die drei separaten Rücksitze bie(G9 -.9 ten vielfältige AnordnungsmögGG+>. '#;8FA#> pro Rad 7 lichkeiten. Die äußeren Rücksitze können entsprechend den individuellen Bedürfnissen in Längs- %G-617=, ",@>9>1.9,- .-0 &96>1B1,72, /71 richtung verschoben werden. Der FE22,9 $,961,22,9=>9>-17, (G9 >22, ).1E/>94,-* Sˇkoda Yeti überzeugt darüber hinaus auch mit seinen niedrigen ).1E:>.6 !E9= %/;$ < DDD?>.1E:>.66E9=?0, Verbrauchs- und Emissionswer- (4F?)8F &;F. 95 , B9/-B (4F?)C$#>=)#3D8: , %8>824: EB1B6 76@--CE ten. Ihn gibt es in zwei Varianten: (4F?)8F &;F. 95 , B9/6/ &?)H"!AD?) *<0:= , %8>824: E B1 B1C7E 75 65CE

Reifenwechsel !C+3+A

4,99

!($"%' &%#)#*

Autohaus Sorg Daumen hoch für Deutschlands ausgezeichnete Marke. ERNFR DR434NRPR 2Fk f24dRNmOF2FPRF% k25mO kNR *"mO75R44R 475RmORF QK5 4NmO: ,R5 6e_,f ?R3N !RPRN43R53= @R5kRF "2mO ENR *"F 4RNFR5 "24PRdRNmOFR3RF ]2"HN3`3 2Fk 758QN3NR5RF ENR 18F 2F4R5RG "I32RHHRF fFPR!83: ,RFF LR3d3 PN!3 R4 kRF ?R3N GN3 )<)) A$*NF"FdNR52FP 8OFR fFd"OH2FP=' @N5 Q5R2RF 2F4 "2Q lO5RF iR42mO= A6-2:-6(5" 6e_,f ?R3N '<% H DEl< VV I@ M')X ^EJ &"2475RN4 MNFIH= h!R5QKO52FP 2Fk >2H"442FPJ fFd"OH2FP aR338k"5HRORF4!R35"P E8HHdNF44"3d MPR!2FkRFJ 7="= +QQRI3N1R5 g"O5R4dNF4

)<)) A )<)) A W) b8F"3R

g`O5HNmOR *"O5HRN432FP

')=))) IG

(R4"G3!R35"P =8 @,/;746!-/*9'/6# 1

%

)<)) / 'T=VTY<# /

BR535"P4H"2QdRN3 EmOH2445"3R

'

'T=VTY<# /

V=UXY<# / 'T=VTY<# / 5<<%) >

+NF fFPR!83 kR5 6e_,f i"FI< >0RNPFNRkR5H"442FP kR5 B8HI40"PRF i"FI (G!&< (NQO85FR5 E35= XV< ZU''% i5"2F4mO0RNP< QK5 kNR 0N5 "H4 2FPR!2FkRFR5 BR5GN33HR5 PRGRNF4"G GN3 kRG e2FkRF kNR QK5 kNR *NF"FdNR52FP F93NPRF BR535"P42F3R5$ H"PRF d24"GGRF43RHHRF= fFPR!83 PNH3 F25 QK5 ^5N1"3I2FkRF< F25 aR20"PRF kR5 b8kRHH5RNORF -N3NP8< *"!N"< [88G43R5< ["7Nk< ?R3N 2Fk E27R5!< c"2QdRN3 '% !N4 W) b8F"3R= iRN 3RNHFROGRFkRF 6e_,f ^"53FR5F 2Fk 48H"FPR kR5 B855"3 5RNmO3= ,"4 fFPR!83 PNH3 F25 QK5 iR43RHH2FPRF !N4 Z'=)Z=%)'Y< f24HNRQR52FP\>2H"442FP !N4 Z)=)W=%)'Y= fFPR!83 PNH3 FNmO3 QK5 "24PR0`OH3R E8FkR5G8kRHHR 2Fk N43 FNmO3 I8G!NFNR5!"5 GN3 0RN3R5RF E8FkR5I8FkN3N8FRF= i8FN3`3 185"24PR4R3d3=

Markus Sorg Geschäftsleitung Autohaus Sorg Wie fällt die Bilanz für das vergangene Jahr 2013 aus? Wir können eine positive Bilanz des letzten Jahres ziehen. Die Marke Sˇkoda erfährt eine gute Entwicklung durch die Modelloffensive des Herstellers. Trends, Neuheiten und besondere Angebote: Was tut sich 2014 auf dem Automobilmarkt? Im Zuge der größten Modelloffensive in der Geschichte der Marke erneuert und ergänzt Sˇkoda zurzeit die Modellpalette. Auch den neuen Octavia gibt es künftig mit Erdgasantrieb. Weltpremiere für den Sˇkoda Octavia G-TEC ist Anfang März in Genf. Damit präsentiert die Marke nach dem Citi-

go ihr zweites Erdgasmodell. Die Landesgartenschau steht vor der Tür, der Einhorn-Tunnel ist eröffnet und die Stadt zeigt sich mit neuem Gesicht. Welche Impulse erwarten Sie dadurch für Schwäbisch Gmünd und die Geschäftswelt? Die Stadt erhält auf jeden Fall ein freundlicheres Erscheinungsbild, auch in der Lorcher Straße, wo das Autohaus Sorg ansässig ist. Jetzt können wir uns über die hervorragende Erreichbarkeit unseres Betriebes freuen. Die neue Straße ist schön gestaltet, auf unserem Hof ist deutlich mehr Kundenverkehr zu beobachten. Schwäbisch Gmünd wird durch die positiven Veränderungen auch interessanter für alle, die neu herziehen wollen.

ENROR fCD_ ilc, fHH5"k ')\%)'Z< fCD_ >+lDCa( 'V\%)'Z

563 >6,6 C?<5B 7'8-! A8'"6$'")( 5=#'&-1"0% )9&8')/% *,#2(

563 >6,6 C?<5B 7'8-! A8'"6$'")( VUWSO+8[;BQG 4N%>BQ 1BQ8>%E 1^Q ]8BOBO C;%B% Y8BQBS OB'UBS^'B%OMW++B =W'U^0OB '8O >SWI$D>8>B' *+^O$^%>B]WOH &+B8[;$B8O8> LB8I BS '8O [+BMB` SB% 1BO^8+Q N%Y M8B+B% 0W'@WSO^]+B% C%Y8M8YN^+8Q8BSN%>Q'K>` +8[;0B8OB% 8' _++O^> $N D]BS$BN>B%H TBQOB% V8B 8;% ]B8 B8%BS *SW]B@^;SOH P8S @SBNB% N%Q ^N@ V8BH

e5"Q3438QQ1R5!5"2mO NF H\')) IG< NFFR58534: V<'; "2SR58534: X<Y; I8G!NFNR53: W<); -_%$+GN44N8F< I8G!NFNR53: 'Y) P\IG MPRG`S B_ M+(J a5= V'X\%))VJ< +QQNdNRFdIH"44R -=

=S^@OQOW@@MBS]S^N[; @DS ^++B MBS@D>]^SB% 7WOWSB% 8% +aZ\\ 0'G 8%%BSWSOQE 6G? ` ?G2F ^NIBSWSOQE ?G2 ` AG?F 0W']8%8BSOE <G2 ` AG-F 5/X`,'8QQ8W%G 0W']8%8BSOE ZA? ` Z\? >a0' .>B'"I R/ .,&) 3SH 6Z<aX\\6)H

6e_,f BR535"P4O`FkHR5 @,/;0',2 ?;43 .&$+ c85mOR5 E35"SR ZU< VZX%X EmO0`!N4mO (GKFk DRH=: )V'V' T)TU%U)< *".: )V'V' T)TU%UYY NFQ8j"238O"24485P=kR< 000="238O"24485P=kR

!=/1_ RBSOS^>Q;"%Y+BS B,/90',1 A932 .&$+ :WS[;BS VOS^IB A2G 6A<X< V[;L"]8Q[; &'D%Y TB+HE \6Z6Z -\-2X2\G (^JE \6Z6Z -\-2X2?? 8%@W#^NOW;^NQQWS>HYBG LLLH^NOW;^NQQWS>HYB

6e_,f ER51NmR7"53FR5 @,/;0',2 ?;43 .&$+ c85mOR5 E35"SR ZU< VZXYV c85mO$@"HkO"24RF DRH=: )V'V% T%WYY)< *".: )V'V% T%WYYYY 000="238O"24485P=kR

!=/1_ VBSM8[BU^SO%BS B,/90',1 A932 .&$+ :WS[;BS VOS^IB A2G 6A<?6 :WS[;`P^+Y;^NQB% TB+HE \6Z6X -X9??\G (^JE \6Z6X -X9???? LLLH^NOW;^NQQWS>HYB

Der Innenraum des Yeti bietet das Erscheinungsbild eines eleganten Komfort-Geländewagens.


36

GMÜNDER AUTOMEILE

Mittwoch, 5. März 2014

Aktuelle Trends und kompetenter Service Fit in die Saison

Frühjahrscheck fürs Auto nicht unterschätzen

Umweltfreundliche Antriebe mit Erdgas und „Gefällt-mir-Wochen“

Endlich wieder Frühling – jetzt heißt es, das Auto fit für die Saison zu machen. Ein paar hilfreiche Tipps lassen Beanspruchungen in der kalten Jahreszeit für Batterie, Reifen und Co. schnell vergessen.

Bei der Gmünder Automeile können sich die Besucher über Neues aus dem Hause Sˇkoda informieren: Die „Gefällt-mir-Wochen“, neue Erdgas-Antriebe oder die große Modelloffensive bieten interessante Angebote und aktuelle Trends. Im Zuge der größten Modelloffensive in der Geschichte der Marke erneuert und ergänzt Sˇkoda zurzeit die Modellpalette. Die Formensprache des dynamischeleganten fünftürigen Coupés „Sˇkoda Vision C’“ leitet den nächsten Evolutionsschritt des Sˇkoda-Designs ein: Das Design wird expressiver, dynamischer und emotionaler und unterstreicht den Aufbruch der Marke.

Zweites Erdgasmodell Sˇkoda setzt darüber hinaus erneut ein Ausrufezeichen in Sachen umweltfreundliche Fahrzeuge. Derzeit produziert die Marke 97 Modelle mit Emissionswerten unter 120 g CO2/km, davon 17 mit Werten unter 100 g CO2/km. Auch den neuen Sˇkoda Octavia gibt es künftig mit Erdgasantrieb. Weltpremiere für den Octavia G-TEC ist Anfang März in Genf. Damit präsentiert die Marke nach dem Sˇkoda Citigo ihr zweites Erdgasmodell. Daumen hoch heißt es bei den Sˇkoda-„Gefällt-mir-Wochen“. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sprechen für die

Das Team der Autohauses Sorg informiert am Wochenende gerne über die aktuellen Trends aus dem Hause Sˇkoda. Modelle, die jetzt mit aktuellen Angeboten entdeckt werden können. Viele Sˇkoda-Modelle gibt es mit zinsfreier Finanzierung ohne Anzahlung.

Bosch-Car-Service Das Team vom Autohaus Sorg steht an beiden Tagen auch gerne für Fragen rund um den BoschCar-Service zur Verfügung. Dieser umfasst die regelmäßige Inspektion und Wartung aller Fahrzeugmarken und Modelle. Leistungen

wie die Nachrüstung mit Freisprechanlagen und Standheizungen, Unfallinstandsetzung oder Achsvermessung sind ebenfalls möglich. Mit intelligenter Prüftechnik – von Bosch zur Verfügung gestellt – können alle Fahrzeuge, gleich welchen Alters, kompetent gewartet und repariert werden. Ein umfangreicher Service in Wartung, Einbau und Reparatur wird den Kunden angeboten, egal ob es um Mechanik, Autoklima, Elektrik Zahlreiches Zubehör steht ebenoder Elektronik geht. ub falls zur Auswahl.

Der Reifenwechsel ist meist die erste Tat im Frühjahr. Ist der letzte Frost vorbei, ist es wieder Zeit für Sommerreifen. Vor dem Einlagern der Winterreifen sollte man diese auf Profiltiefe – mindestens vier Millimeter – und Beschädigungen überprüfen. Gelagert werden die Winterreifen trocken bei Temperaturen zwischen 15 bis 25 Grad Celsius. Der Unterboden hat selbst im milderen Winter viel gelitten, deshalb sollte man das Fahrzeug einer Autowäsche mit Unterbodenreinigung unterziehen. Salz kann auch im Motorraum seine Spuren hinterlassen haben. Wer viel Autobahn fährt, sollte auf jeden Fall einen Blick unter die Motorhaube werfen. Auch Feuchtigkeit kann zu Schäden an der Elektrik führen. Bei der Prüfung des Motorraums können gleich Batterie, Bremsflüssigkeit und Öl kontrolliert werden. Auch der Lack sollte im Frühjahr genauer in Augenschein genommen werden. An Stellen, an denen Blech zu sehen ist, entsteht schnell Rost. Für kleinere Lackschäden sind Lackstifte erhältlich, größere Flächen gehö-

ren am besten in die Hände eines Fachmanns. Frost und Schmutz setzen den Scheibenwischern zu. Für klaren Durchblick sorgen bei Bedarf neue Wischerblätter und die gründliche Reinigung der Scheiben von innen und außen. Das Frostschutzmittel in der Scheibenwaschanlage sollte durch Eiweiß zersetzendes Mittel gegen Fliegen ausgetauscht werden. Frühlingszeit ist Pollenzeit – für Allergiker die weniger erfreuliche Seite des Frühjahrs. Im Innenraumfilter lagern sich Staub, Ruß und Pollen ab, die entfernt werden müssen. Zu empfehlen ist eine gründliche Reinigung des gesamten Innenraums – mit Lüften und Saugen.

Für die Sicherheit Durch hohen Verschleiß der Stoßdämpfer kann der Bremsweg länger werden. Auch Querlenker, Federbeine oder Spurstangen wurden belastet. Ein Poltern an der Vorderachse kann auf beschädigte Koppelstangen oder ausgeschlagene Lager an den Lenkern zurückzuführen sein. Jetzt ist auch der richtige Zeitpunkt, um unnötigen Ballast wie Schneeketten und Spaten zu entnehmen. Auch Dachaufbauten sollten abmontiert werden. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte in der Werkstatt des Vertrauens einen professionellen Frühjahrscheck durchführen lassen. Die Experten in der Region wissen genau, worauf es ankommt. ub

Auszeichnung für Renault-Standort Autohaus Mulfinger in Schwäbisch Gmünd gehört dem „Club de l’élite“ an Auch 2013 zählte der Renault-Standort Schwäbisch Gmünd wieder zu den Besten: Das Autohaus Mulfinger gehört dem „Club de l’élite“ an. Zur Gmünder Automeile locken attraktive Sonderpreise bei Renault-Fahrzeugen und neue Modelle. UTE BETZ Als sportlicher Crossover mit innovativer Design-Strategie stellt sich der Renault Captur vor.

VORPREMIERE EXKLUSIV IM RAHMEN DER GMÜNDER AUTOMEILE AM 8. UND 9. 3. 2014. IN IHRER MULFINGER FILIALE SCHWÄBISCH GMÜND. t entgehen: Lassen Sie sich das nich 14.03.2014 MINI Afterworkparty am Gmünd. ch äbis ab 18 Uhr in Schw

Renault Twingo

DER NEUE MINI. KLEINES FAHRZEUG, GROSSE FREUDE.

Leasingangebot: z.B. MINI Cooper S 3-Türer (141 kW/192 PS)

Neufahrzeug, Thunder Grey metallic, Leder, Lederlenkrad, sportliche Fahrwerksabstimmung, Sonnenschutzverglasung, Sitzheizung, LED-Scheinwerfer, PDC, Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunkt., Head-Up Display, Handyvorbereitung Bluetooth mit USB, Navigationssystem, 17“ LM Räder Tentacle Spoke, Multifunktion für Lenkrad, LED-Nebelscheinwerfer, Regensensor, Klimaautomatik uvm.

Fahrzeuggesamtpreis: 32.810,01 EUR Leasingsonderzahlung: 5.355,00 EUR Laufzeit: 36 Monate Laufleistung p.a.: 10.000 km Nettodarlehensbetrag: 32.810,01 EUR

Alljährlich werden im „Club de l’élite“ jeweils 50 Renault Partner aufgenommen, die sich in puncto unternehmerisches Handeln und Servicequalität Bestnoten verdienen. Das Gmünder Autohaus in der Marie-Curie-Straße war 2013 mit dabei. In dem Wettbewerb, an dem alle deutschen Renault-Partner teilnehmen können, bewertet eine Expertenjury drei Themengruppen mit insgesamt sieben Kategorien.

Sollzinssatz p.a.*: 4,67 % Effektiver Jahreszins: 4,77 % Gesamtbetrag: 16.136,90 EUR Monatliche Leasingrate

299,50 EUR

Kraftstoffverbrauch innerorts: 7,6 l/100 km, außerorts: 4,6 l/100 km, komb.: 5,8 l/ 100 km, CO2-Emission komb.: 133 g/km. Energieeffizienzklasse: D. Fahrzeug ausgestattet mit Schaltgetriebe. Zzgl. 950,00 EUR für Überführung, Zulassung, Wunschkennzeichen, Tankfüllung. Ein Angebot der BMW Bank GmbH, Heidemannstr. 164, 80939 München. Stand 02/2014. *Gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Preise inkl. MwSt. Autohaus Walter Mulfinger GmbH Schwäbisch Gmünd Marie-Curie-Str. 11 Tel.: 07171 6009-10 www.mulfinger.de

„Mit ganz besonderen Sonderpreisen und der 0,0-Prozent-Finanzierung bei Renault-Fahrzeugen wollen wir unsere Kunden zum Start in den Frühling überraschen“, kündigt Edmund Kinn, Verkaufsleiter Renault an. Frech wie nie, dabei mit gleichem Esprit präsentiert sich der Renault Twingo, der zum speziellen Barpreis erhältlich ist. Er fasziniert mit seinem frechen Design, flotten Farben und einer Fülle von Individualisierungsmöglichkeiten. Ob eher feminin oder sportlich – der Twingo passt sich der Fahrer-Persönlichkeit in allen Facetten an. Infos gibt es am Wochenende auch zum Twingo Sondermodell Paris.

Renault Clio „Mit einer 0,0 Prozent-Finanzierung und besonderen Vorteilen bei Ratenzahlung wird der neue Renault Clio vorgestellt“, erklärt Kinn. Die Linienführung des neuen Clio lehnt sich eng an die des Sportcoupés DeZir an. Der Innenraum des Renault Clio ist auf Wohlfühlen ausgerichtet. Seine innovativen und sparsamen Motoren sorgen in Verbindung mit

Das Renault-Service-Team des Autohauses Mulfinger: v.l. Rainer Bonfert, Serviceleiter, Melanie Seibold, Andrea Wolff und Maren Alka. (Fotos: Tom) dem dynamischen und komfort- preise sollte man sich nicht entge- wie Pommes und Salate. Am Sonnablen Fahrwerk für Fahrspaß. Der hen lassen. Auch in diesem Jahr tag darf man sich außerdem einen Clio zeichnet sich durch sein agi- werden die Besucher der Gmün- Jungschweinebraten mit Semmelles, präzises und komfortables der Automeile wieder vom BMW knödel und Rotkraut schmecken Fahrverhalten aus. Die umfangrei- Club Schwäbisch Gmünd e.V. kuli- lassen. Für die kleinen Besucher che Motorenpalette lässt keine narisch verwöhnt. An beiden Ta- wird am Samstag und Sonntag angeboten, Wünsche offen und überzeugt zu- gen gibt es saftige Steaks, knuspri- Kinderschminken dem mit niedrigem Verbrauch und ge Schnitzel, knackige Würste so- auch eine Hüpfburg steht bereit. geringen CO2-Emissionen. Dabei zählt der neue Renault Clio zu den sparsamsten Fahrzeugen seiner Klasse. Ermöglicht wird dies durch die neue Motorenpalette. Viele Aktionsangebote erwarten die Besucher am Wochenende im Autohaus Mulfinger: Ob Tageszulassungen oder Gebrauchtfahrzeu- Renault-Verkaufsleiter Edmund Kinn mit den Modellen Twingo und Clio, die ebenfalls ge – die Messe- am Wochenende vorgestellt werden.


37

GMÜNDER AUTOMEILE

Mittwoch, 5. März 2014

Elegante Linienführung und sportliche Proportionen: Das neue BMW 4er Cabrio bietet modernste Tech- Das BMW-Team des Autohauses Mulfinger: v.l. Jens Donath, Ayten Karahan, Dieter Grau, Katja Schramm, nologien und repräsentative Ausstattung für das besondere Fahrgefühl. Frank Rogosch und Silvia Fritz. (Fotos: Tom)

Für den richtigen Start in den Frühling

Autohaus Mulfinger 2014 in Sachen Service noch besser aufgestellt Es ist ein Wochenende zum Kennenlernen: nicht nur das erste BMW 2er Coupé und das neue BMW 4er Cabrio feiern Markteinführung, auch das ganze MulfingerTeam mit bekannten und neuen Gesichtern freut sich auf die Besucher.

am Wochenende steht das Team gerne für Beratung und Gespräche zur Verfügung. Ob altbekannte oder neue Gesichter: Kunden und Mitarbeiter können am Samstag und Sonntag die Gelegenheit zum Kennenlernen nutzen. Zum Entdecken stehen auch tolle neue Modelle bereit: zwei Ikonen der Fahrfreude werden am 8. März bundesweit und natürlich auch im Autohaus Mulfinger in der Marie-CuUTE BETZ rie-Straße präsentiert: Das neue Das Thema Service für die Kun- BMW 2er Coupé und das neue den steht beim Autohaus Mulfin- BMW 4er Cabrio. ger auch 2014 ganz oben auf der Liste. „Mit einem noch größeren Das erste Service-Team wollen wir unsere BMW 2er Coupé. Kunden auf ganzer Linie zufriedenstellen und ihnen vor Ort eine Das BMW 2er Coupé besitzt alles, noch bessere Betreuung bieten“, was ein sportliches Coupé auserklärt Niederlassungsleiter Jens macht. Sein unverwechselbar athVoit. Bei der Gmünder Automeile letisches Design symbolisiert die Fahrdynamik, die es zum Besten seiner Klasse macht. Der mehrfach Programm preisgekrönte BMW TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder Benzinmotor gilt dank intelligenter MaßDas erste BMW 2er Coupé nahmen von BMW EfficientDynaDas neue BMW 4er Cabrio mics weltweit als Maßstab für dyDer neue Renault Clio namische Kraftentfaltung und beund Twingo eindruckende Effizienz. Ganz Der neue Dacia Duster gleich, mit welcher Motorisierung Der neue Mini Kinderschminken und Hüpfburg – eine in seiner Klasse unerreichte Bewirtung durch den BMW Club Performance über weite Drehzahlbereiche macht das BMW 2er CouSchwäbisch Gmünd e.V. pé zum ultimativen Kraftwerk. Ob

ECO PRO Modus, Bremsenergierückgewinnung oder Auto StartStop Funktion: Das Coupé weiß die intelligenten BMW EfficientDynamics-Maßnahmen gekonnt einzusetzen. Die zahlreichen Assistenzsysteme von BMW ConnectedDrive unterstützen den Fahrer dabei, das einmalige Fahrgefühl richtig zu genießen.

Das neue BMW 4er Cabrio Ob mit geschlossenem oder offenem Hardtop – das BMW 4er Cabrio erobert im Sturm. Für ein sportlich-agiles Fahrgefühl sorgen ein niedriger Schwerpunkt, eine optimale Achslastverteilung und die TwinPower Turbo Technologie der Motoren. Aktuelle Technologien von BMW ConnectedDrive und ein perfekt auf den Fahrer zugeschnittener Innenraum erfüllen höchste Ansprüche an Komfort und tragen zu dem einzigartigen Fahrerlebnis im BMW 4er Cabrio bei. Mit eleganter Linienführung, aerodynamischen Details und sportlichen Proportionen punktet das BMW 4er Cabrio auch optisch. Im Interieur sorgen ausgesuchte Materialien, edel anmutende Lederbezüge und die stimmungsvolle Innenraumbeleuchtung bei ge-

schlossenem Hardtop jederzeit für den perfekten Augenblick. Das Herz des BMW 4er Cabrio ist sein Motor. Die BMW TwinPower Turbo Technologie kombiniert innovative Turboladertechnologien mit Valvetronic inklusive DoppelVANOS und High Precision Injection bei den Benzinmotoren. Oder mit CommonRail-Direkteinspritzung der neuesten Generation und variabler Turbinengeometrie bei den Dieselmotoren. Höchstleistung mit maximaler Effizienz wird so auf die Straße gebracht. Die Technologien von BMW ConnectedDrive garantieren bei jeder Fahrt Sicherheit und Komfort auf höchstem Niveau. Das BMW 4er Cabrio ist in den BMW Lines Luxury, Modern und Sport erhältlich.

Deutschlands günstigster SUV Auch bei Dacia gibt es Neues zu entdecken. Ob ABS mit EBV und Bremsassistent, hydraulische Servolenkung, Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, EcoMode zur Reichweitenoptimierung oder Schaltpunktanzeige: Der neue Dacia Duster überzeugt auf ganzer Linie mit einem kompletten Facelifting. Zum unschlagbaren Sonderpreis ist er im Autohaus Mulfinger erhältlich.

Autohaus Mulfinger Jens Voit, Niederlassungsleiter Autohaus Mulfinger Wie fällt die Bilanz für das vergangene Jahr 2013 aus? Trotz rückläufiger Gesamtzulassungszahlen aller Hersteller in unserem Marktbeobachtungsgebiet konnten wir unsere Position mit allen Marken, die wir vertreten, am Markt stärken. Wir haben uns 2013 darauf konzentriert, uns neu auszurichten, um im Jahr 2014 unseren Kunden und Interessenten eine bestmögliche Kundenbetreuung und Kundenzufriedenheit darstellen zu können. Trends, Neuheiten und besondere Angebote: Was tut sich 2014 auf dem Automobilmarkt? BMW und MINI bringt dieses Jahr noch etliche neue Modelle auf den Markt. Ganz aktuell ist im Rahmen der Gmünder Automeile das neue 4er Cabrio, sowie das neue 2er Coupé zu sehen. Im Laufe des Jahres bekommen wir dann noch u. a. den 2er ActiveTourer. Vorweg nur so viel: Ein Van mit den typischen dynamischen BMW-Attributen. Bei MINI wird das Original neu aufgelegt. Am 15. März ist Premiere. Mit un-

seren Marken Renault und DACIA können wir das ganze Jahr über attraktive Konditionen im Bereich Finanzierung in Verbindung mit hervorragend ausgestatteten Sondermodellen bieten. Die Landesgartenschau steht vor der Tür, der Einhorn-Tunnel ist eröffnet und die Stadt zeigt sich mit neuem Gesicht. Welche Impulse erwarten Sie dadurch für Schwäbisch Gmünd und die Geschäftswelt? Das neue, moderne und attraktive Erscheinungsbild der Stadt spiegelt die Leistungsfähigkeit unserer Stadt wieder. Hierüber freue ich mich ganz besonders. Mobilität ist das A und O. Mit der Eröffnung des Tunnels erschließen sich nun ganz neue Verkehrswege und Flüsse. Hier kehrt mehr Dynamik in unser aller Alltag ein. Die Landesgartenschau ist für uns eine Plattform, auf der wir u. a. die Leistungsfähigkeit unserer Marken zeigen können. Im Rahmen der Elektromobilitätsausstellung werden wir entsprechende Elektrofahrzeuge unserer Marken präsentieren. Das Thema „Null Emissionen“ kombiniert sich hervorragend mit dem Thema „Natur“. ub

Autohaus Mulfinger GmbH

#Y25O";7)V[O <1VO59<O5YP DB-@

www.mulfinger.de

#YP VY2Y #)"9) #2O5YP

K);Q5 -+

P.MS4.&" #

( !'$ &"#%

P..... 86

$ ,'D W95 !'- 2V[ 'PYWO)OO9O5YV5] !DF $ XL[P)279O";Y DYP0T7YV82V< $ \PTV5: 2V[ DY95YV)9P&)<O ?1P \);PYP 2V[ 'Y9?);PYP $ !"T:IT[Y J2P EY9";/Y95YVTR59W9YP2V< $ D";)75R2V85)VJY9<Y V$K-62/$L+L-0); O73P.. 86N( 955$LQL2K 4&H& -0<$LQL2K H&.& 8Q6+959$L2 I&PJ 'D1:%69KK9Q5$5 8Q6+959$L2( PHU =386 O>$L2$ 5-); F$KK/$LW-;L$5 ?D O%VN IPU31..INM

///Q[)"9)Q[Y

RENAULT TWINGO EXPRESSION 1.2 LEV 16V 75 ECO² Schon ab

7.800,– ! Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir beraten Sie gerne. Gesamtverbrauch 2(l/100 km): innerorts 6,3; außerorts 3,8; kombiniert 4,7;CO -Emissionen kombiniert: 108 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). zzgl. Überführung EUR 600,00

,@ADT,@B F@G!REV%C VF*T #,%M, -!ECE,ZDX*G#K!E I,EM!:%BEM!:DCEQ SS $ N4>3U D%X+*'MD%X ZIAG# HNSNS:6HHUNH $ HNSNS:6HHU6N

(BVOYP ')PRPY9O ?1P Y9VYV #)"9) #2O5YP !OOYV59Y7 SQ6 S6- SH> =.3Q ,&&97[2V< JY9<5 #)"9) #2O5YP FPYO59<Y W95 DTV[YP)2OO5)552V<Q JJ<7Q A&YP?1;P2V< !BE 6HH]HH

*+-3!*+/ 7+:#<5"$1 "7'! > 7*1<$6&+1<$6/-1, 22 A=9;4 /&!?('</&! "7)5% > -$:, 08 A2 A2. @8 846A8 ***($+!&#"%',()' Abbildung zeigt Twingo Liberty mit Sonderausstattung.

Freude am Fahren

IKONEN DER FAHRFREUDE. Kommen Sie vorbei und erleben Sie, was man nicht beschreiben kann.

BMW 2er COUPÉ UND BMW 4er CABRIO. 8. UND 9. MÄRZ 2014 VON 9 – 16 UHR IM RAHMEN DER GMÜNDER AUTOMEILE. Kraftstoffverbrauch BMW 2er Coupé in l/100 km (komb.): 8,1-4,2. CO2-Emission in g/km (komb.): 189-111. Kraftstoffverbrauch BMW 4er Cabrio in l/100 km (komb.): 8,4-4,8. CO2-Emission in g/km (komb.): 195-127. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Autohaus Walter Mulfinger GmbH Schwäbisch Gmünd Marie-Curie-Str. 11 Tel.: 07171 6009-10 www.mulfinger.de


38

GMÜNDER AUTOMEILE

Mittwoch, 5. März 2014

Die Marke Porsche hautnah erleben

Porsche Zentrum Schwäbisch Gmünd bei der Gmünder Automeile am 8. und 9. März Auch in diesem Jahr ist das Porsche Zentrum Schwäbisch Gmünd wieder Partner der Gmünder Automeile. Am 8. und 9. März öffnet das Unternehmen die Türen für alle Besucher. Große und kleine Porsche-Fans sind herzlich eingeladen die Faszination hautnah zu erleben. Attraktive Angebote rund um die Marke Porsche – auch im Bereich der Shopund Zubehör-Artikel –sowie zahlreiche Ausstellungsfahrzeuge warten auf die Gäste.

Die Hahn-Gruppe ist seit 2008 mit dem neu gebauten Porsche Zentrum in Schwäbisch Gmünd vertreten und zu einem wichtigen Bestandteil der Wirtschaftsregion geworden. Mit einem Marktgebiet, das sich von Fellbach bis ins nördlich gelegene Schrozberg und in östlicher Richtung bis Neresheim erstreckt, bündelt das Porsche Zentrum in Schwäbisch Gmünd die Aktivitäten rund um die Marke Porsche. Wilfried Honig ist seit mehr als zwei Jahren im Porsche Zentrum Schwäbisch Gmünd als Geschäftsführer tätig und zieht eine positive Bilanz: „Der Standort Schwäbisch Gmünd bietet ein attraktives Wirtschaftsumfeld. Durch eine aktive Vertriebsarbeit unseres Teams ist es gelungen Interessenten in unser Haus zu bringen, die sich aus verschiedenen Gründen bisher noch nicht konkret mit der Marke Porsche beschäftigt haben. Vor allem in ländlichen Gebieten bestehen teilweise Berührungshemmungen, denen wir mit Fahraktionen und Veranstaltungen begegnen.“

Der neue Porsche Macan So hat das Unternehmen im vergangenen Jahr zahlreiche neue Kunden für die Marke Porsche gewinnen können. Mit dem neuen Porsche Macan – einer vollkommen neuen Baureihe – wird dieser Weg konsequent weiter beschritten. Wilfried Honig freut sich: „Schon lange gab es kein Auto mehr, das vor seiner Einführung am Markt vielfach blind bestellt wurde. Bereits jetzt haben wir mehr als 35 Bestellungen für den

Die Modellpalette des Porsche 911 wird in diesem Jahr um den Porsche 911 Targa erweitert.

Porsche Zentrum Schwäbisch Gmünd Wilfried Honig Geschäftsführer Porsche Zentrum Schwäbisch Gmünd

Auch das Porsche Zentrum in Schwäbisch Gmünd öffnet am Wochenende seine Pforten für die Besucher der Gmünder Automeile. (Fotos: Tom) Macan, der am 5. April im Porsche Zentrum der Öffentlichkeit präsentiert wird.“ Der Macan vereint nicht nur die attraktiven Eigenschaften eines kleinen SUV sondern ist vor allem ein reinrassiger Porsche. „Porsche sein“ heißt dabei der Einsatz modernster Technologien, Design und Funktionalität ergänzen sich zu einem einzigartigen Fahrzeug, neueste Entwicklungen erhöhen die aktive und passive Sicherheit für optimalen Personenschutz und reduzieren zudem den CO2-Ausstoß. Schon jetzt sparen auch die Motorjournalisten nicht mit Lob und Titeln, wie zum Beispiel die Süddeutsche Zeitung, mit „eine Bestnote nach der Anderen“ und charakterisieren das Fahrzeug mit der Aussage „die stets präsenten Sportwagen-Gene machen den SUV aus Zuffenhausen zu einer Ausnahmeerscheinung“. Dabei sind es vor allem die einzigartigen Fahreigenschaften, die begeistern. Mit dem neuen Porsche Macan wird das Porsche Zentrum Schwäbisch Gmünd zahlreiche weitere neue Kunden für die Marke Porsche gewinnen, dessen ist sich Geschäftsführer Wilfried Honig sicher. Auch der neue Porsche 911 Targa

setzt Maßstäbe in seinem Segment. Nachdem die Vorgängermodelle über ein großes Glasschiebedach verfügten, ist das neueste Modell des 911 Targa wieder mit einem festen Überrollbügel, umlaufender Rückscheibe sowie einem herausnehmbaren Dachteil ausgestattet. Doch anders als bei der ersten Targa-Version von 1965 muss das Dach nicht von Hand verstaut werden sondern verschwindet auf Knopfdruck spurlos hinter den Fondsitzen. Eine weitere Meisterleistung aus der Entwicklungsabteilung der Porsche AG.

Attraktive Vielfalt Wilfried Honig ist jeden Tag aufs Neue begeistert: „Bei der Hahn Gruppe haben wir für jeden Kunden das passende Fahrzeug. Mit vier Porsche Zentren in der Metropolregion Stuttgart verfügen wir über einen großen Pool an Gebrauchtwagen und Vorführwagen. Auch die umfangreiche Porsche- Modellpalette bietet eine attraktive Vielfalt.“ Im Service-Bereich bietet das Porsche Zentrum Schwäbisch Gmünd, unter anderem mit Angeboten wie dem Hol- und Bringdienst, überdurchschnittliche

Dienstleistungen. Wesentlich ist die Qualifikation der Mitarbeiter im Service, die sich mit großem Know-how um alle Fahrzeuge der Marke Porsche kümmern. Als Classic Competence Center beschäftigt das Porsche Zentrum Schwäbisch Gmünd darüber hinaus einige Experten, die sich um die besonderen Anforderungen der zahlreichen, noch auf der Straße befindlichen, Oldtimer kümmern. Die Hahn-Gruppe ist ein Familienunternehmen in vierter Generation, vertreibt Fahrzeuge der Marken Porsche, Audi, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Skoda und beschäftigt über 1200 Mitarbeiter. Wilfried Honig: „Die Philosophie des Familienunternehmens leben wir in unserer täglichen Arbeit, und geben Sie an unsere Kunden weiter. Wir sind jederzeit persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Marke Porsche und betreuen jeden Kunden individuell entsprechend seiner Wünsche.“ Im Rahmen der Gmünder Automeile stehen Wilfried Honig und sein Team vom Porsche Zentrum Schwäbisch Gmünd allen großen und vor allem auch allen kleinen Porsche-Fans zur Verfügung.

höher schlagen lässt und die Technologieführerschaft der Marke Porsche unterstreicht. Das Highlight des Jahres vereint alle technologischen SuWie fällt rückblickend perlative und ist ein die Bilanz für das verMeisterwerk der Porgangene Jahr 2013 sche-Entwicklungsabaus? teilung: der Porsche Das Jahr 2013 war für 918 Spyder. Nur exakt uns im Porsche Zen918 Fahrzeuge werden trum Schwäbisch Gmünd sehr erfolgreich. Wir ha- von diesem Sportwagen der Zuben zahlreiche neue Kunden für kunft gebaut. Das Jahr 2014 wird mit weiteren Neuheiten und die Marke Porsche gewinnen Überarbeitungen der aktuellen können. Besonders stark waren Modellpalette zu Ende gehen die Verkaufszahlen des Porsche Cayenne, aber auch der Klassiker, und damit wegweisend für das Jahr 2015 sein. der Porsche 911, lief hervorragend. Neben dem Vertrieb hat sich auch der Service überaus po- Die Landesgartenschau steht vor sitiv entwickelt. Diese Leistungen der Tür, der Einhorn-Tunnel ist konnten vor allem durch die her- eröffnet und die Stadt zeigt sich vorragende Zusammenarbeit von mit neuem Gesicht. Welche ImVertrieb und Service im Team er- pulse erwarten Sie dadurch für Schwäbisch Gmünd und die Gereicht werden. Unser Schlüssel zum Erfolg liegt also in der Team- schäftswelt? fähigkeit und der hohen Qualifi- Gerade das Porsche Zentrum Schwäbisch Gmünd mit seinem kation unserer Mitarbeiter. überaus großen Marktgebiet proTrends, Neuheiten und besonde- fitiert von der Attraktivität des Wirtschaftsstandorts Schwäbisch re Angebote: Was tut sich 2014 Gmünd. Vor allem die Impulse, auf dem Automobilmarkt? die von der Landesgartenschau In diesem Jahr erwartet uns bei der Marke Porsche ein Feuerwerk ausgehen, erfassen die Geschäftsan Neuheiten. Es beginnt im April tätigkeit der Region und haben Auswirkungen auf die wirtschaftmit einer vollkommen neuen liche Entwicklung. Wir blicken Baureihe, dem Porsche Macan – positiv in die Zukunft und freuen einem Ausnahmefahrzeug, das uns darauf als aktiver Partner der schon vor der Markteinführung Stadt Schwäbisch Gmünd Teil diein aller Munde ist. Es folgt der Porsche 911 Targa, ein Fahrzeug, ses Veränderungsprozesses zu ub das die Herzen der Porsche-Fans sein.

5 Türen. Keine Schublade. Offen für ein intensives Leben: Der neue Macan S.

Porsche Zentrum Schwäbisch Gmünd

Ab sofort bestellbar bei uns im Porsche Zentrum Schwäbisch Gmünd. Besuchen Sie uns zu unserem Tag der offenen Tür am 05.04.2014 von 10.00 bis 16.00 Uhr und erleben Sie den neuen Macan hautnah. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): kombiniert 9,2–6,1; CO2-Emissionen: 216–159 g/km

Hahn Sportwagen Schwäbisch Gmünd GmbH Ferdinand-Porsche-Weg 1 73529 Schwäbisch Gmünd Tel.: +49 7171 77991-911 Fax: +49 7171 77991-999 www.porsche-schwaebisch-gmuend.de


!C:( C *CH(  €

3 ,/%

ELd^@ #S:#: Pi#M#:% UM;7iK7<<#: M:$ M:T #<< M:?(U>:WSW% ZLi <S#(#K7<<#h `SP#S:?:$#im P#i:#U;M:Wh<MhPSW#: `?:: GJSh'U#: XYTYO E-amT`8da4^A OYX3YX+ c?Ui#: ZLi #S: W#;#S:h?;#h a#(#: GM GJ#SPm Q\@"@HVYY@ Mm G>iP<m ,i?M JL:h'UP hS'U #(#:T a&"@ W#:MW K7; FS:W<#T0?h#S:mmm 4S: E-amT`8da4^A ffgYO3+ h7<'U#: `?:: ;SP _SK#?M Mm )#iG#:J>i;# Oge3YYe9f% [% U?(# Wi?MTWiL:# 8MW#:% (im )??i#% ;?W b7:G#iP#e0Sh'7% bS:7% ;SP ,i#MT ,W273@d^@WA@ FS#% OXe3f+eYY% _[% (Sh f9 cm% _[% ;SP KS#<hm d:P#i#hh#:% JS# _?T $#: Q7'U#:% hM'U# #S:#: <S#(#Km ]?iP:#i ;SP <Wm (<$m )??i#:% P7<<#; 3YTR>Uim bS:$ PMi% bM<PMi% [#Sh#:m E-amT`8da4^A "fN+N3N (Sh XY cm GM; b#::#:<#i:#: M:$ C#i<S#(#:m l )M:$% hM'UP $S'U% N9TX+ cm% hH;1?PUm% h17iP<m% UM;7iKm% PS#i<S#(% :?PMiK#i(m% ZLi Ed^Y&WZ@ BSPJ#% YYe3fOeY+% #iU7ZZP Mm #iT E-amT`8da4^A YXg9O93 #i:hP W#;#S:P#% <S#(#Km ]?iP:#ih'U?ZPm h#U:P hS'U% #S:#: <S#(#Km Mm J?i;Um ]?iPT :#i GM ZS:$#:m ,i#M# ;S'U ?MZ $#S:# 8:PT OUd^R@2R $M% RM:WW#(<m% h17iP<mT h'U<?:Q% E-amT`8da4^A 9fOgN"N J7iPm c#$#; :#M#: 8:Z?:W <S#WP #S: @?MT _[% f+TfY cm% ?( 3"+ ';% $S'U :7'U #S:T ;?< K#i<S#(#:j `?WhP 4#iWJ?:$#i:% [?$T (L GJ#SP ;?'UP $?h a#(#: #S:Z?'U ;#Ui (#i S::#% KS#<<#S'UP #i<#(#: JSi $?h (#S$#m P7Mi#:% F'UJS;;#:% E?:G#:% _?PMi% bM<T F1?Vmmm 4S: 8:Z?:W f+ cm% 3Y" ';% ;7<<SW% ;SP E-amT`8da4^A "9Y"9f9 PMij BLi$# S'U ;S'U Zi#M#:% K7: $Si GM U5T ,?;S<S#:hS::% (#iMZhPm% ES#i Mm _?PMi <S#(#:$% ;SP N b?PG#:% JL:h'U# ;Si #S:#: <S#(#: +&3X@` J#S'U# ,i?M% fXe3g+e_[% h'U<?:Q Mm i#:m E-amT`8da4^A 3Y3"+X3 ]?iP:#i (Sh fY cm E-amT`8da4^A fXg+XY+ <S#(#:hJ#iP% ?(#i ?<<#S:#% ;5'UP# ;SP #S:#; <S#(#:% K#ihP>:$:ShKm ]?iP:#i $#: a#(#:hT a@3BA&X@` YX cm% hM'UP SUi#: )#iG(M(#:n aS#(#K7<<#% #Ui<S'U# ,i?M ;SP )M;7i M:$ Q\@"@HVYY@` #Ui<S'U# ,i?M% Y+ c?Ui#% 3gX J#W J#SP#iW#U#:m E-amT`8da4^A +Of+Y+g 2U?i?QP#i ;5'UP# )#ii: ?MZ 8MW#:U5U# '; Wim% hM'UP #Ui<S'U#:% Pi#M#: `?::% $#i Q#::#:<#i:#:m `5'UP#hP $M ;#S: )#iGQ5T (#i#SP J>i#% GM SUi GM GS#U#:m `#<$# $S'Un a&2R $M `MP% $S'U JS#$#i GM K#i<S#(#:j 4S: Y"e3f"% :7i;?<# ,SWMi% hM'U# #S:#: <S#(#T :SW J#i$#: M:$ $?;SP $S# )#iGT8hh GS#U#:j E-amT`8da4^A 3g+"f"X K7<<#: ]?iP:#i% GJm YXTfO cm% _[% GM; E?:T E-amT`8da4^A +9+"3X3 #\W@ h17iP<S'U#% hH;1?PUSh'U#% GS#i<S'U# G#:% B?:$#i: M:$ ZLi ?<<#h% J?h GM GJ#SP IV2\R\H #S:W#hP#<<P#% J?i;U#iGSW#% (#iMZhT ,i?M% OX c?Ui#% hM'UP #S:#: F##<#:K#iJ?:$T F1?V ;?'UPm E-amT`8da4^A +g3+O"9 P>PSW# ,i?M% _[% YY c?Ui#% 3f" ';% hM'UP P#: GM; b#::#:<#i:#:% ZLi ,i#M:$h'U?ZPmmm _d^` Xf cm% 3Y" ';% _[% hM'U# #S:#: <S#T #S:#: UM;7iT M:$ <S#(#K7<<#:% :?PLi<S'U#: E-amT`8da4^A O93f9f3 (#K7<<#: ]?iP:#i ZLi #S:# Z#hP# 4#GS#UM:Wm ]?iP:#im E-amT`8da4^A fOYYOOX !KCK !3&L ;SP )M:$ hM'UP `?:: ;SP )#iG% leT `#S:# )7((Hh hS:$ [?$Z?Ui#:% bS:7 M:$ $?h *\2R $M #h 7$#i WS(P #h $S'U JSiQ<S'U :S'UP Y+ cm% GM; b#::#:<#i:#: Mm KS#<<#S'UP ;#Uim [#Sh#:m E-amT`8da4^A fO9fY9" ZLi ;S'Uj -S:;?< :7'U )#iGQ<71Z#: = E-amT`8da4^A 9fNXXNY c@X@\W2&X <?'U#:% Pi>M;#:% W<L'Q<S'U F'U;#PP#i<S:W# S; 4?M'U K#ih1Li#:m d'U% YXe3f9% Jm ,SWMi% U?( $S# )7ZZ:M:W :S'UP '^&3X&WR@` UL(h'U# ,i?:G5hS:% h#Ui RMT h#S:mmm FS::<S'U#% Zi?M<m FS#% Y+e3f"% ;?W ?MZW#W#(#:% $S'U GM ZS:$#:% $#: -S:#:m W#:$<m% h'U<Qm -ih'U#S:M:W% fNe3fX% (#iMZhPm% B?:$#i:% 4#iW#% b7'U#:% ,7P7Wi?ZS#i#:% hM'UP #(#:h7<'U#: ?:1?hhM:WhZ>USW#:% <S#T `?<#:% _?PMi% [#Sh#:% hM'UP `?:: ;SP _ST E-amT`8da4^A 39+fN3" (#Km a#(#:h1?iP:#i% (Sh ff cm% ZLi #S:#: _#MT K#?M% leT YY cm% _[% ZLi Z#hP# 4#GS#UM:Wm (#WS::m E-amT`8da4^A gX3NgfN !KCK E-amT`8da4^A N+g+g"X _d^ ;5'UP# $Si /fYTg+ cm. ;#S:# )?:$ i#ST 'U#:% J#:: $M hS# (i?M'UhP% ;#S:# F'UM<T _d^` XYe3f"% _[% ?<<#S:#iGS#U#:$% ;SP )M:$ +VYY@W JSi $#: B#W W#;#S:h?; J#SP#iT P#i GM; 8:<#U:#: W#(#:% ;7iW#:h S: $S# Mm )?Mh% ;5'UP# JS#$#i F'U;#PP#i<S:W# #i<#T W#U#:j ,Li W#;#S:h?;# ,i#SG#SP hM'U# S'U% 8MW#: h#U#:% ?MZ $#: W#;#S:hm E?W Zi#MT (#:mmm B#:: $M% ;>::<m% (Sh Y+ cm% _[% Q#ST YYe3gf% $Q<m )??i#% (#iMZhPm% K#iJSPJ#P% #ST #:% :S'UP :Mi ?(#:$h h?W#:& d'U <S#(# $S'Um :# 8:WhP K7i [?h#:;>U#i Mm 27m U?hP T Pi?M :#: <S#(#: dU:% Y+Tf+ cm a#W# B#iP ?MZ -UiT E-amT`8da4^A OgYXN"3 !KCK $S'U Mm iMZ# ?:m E-amT`8da4^A 3Y3YY3N <S'UQ#SP Mm Ei#M#m E-amT`8da4^A Of"fX99

G;( K1?=H %=7

C&WBR $M ;SP ;Si W#;#S:h?; $Mi'Uh a#(#:j I&3RW@3 W#hM'UPn a#(# ;SP ;#S:#: )M:T 0?GM JSihP $M% _[% #Ui<m% <S#(#Km M:$ GJm fYT $#: S; i#SGK7<< W#<#W#:#; a?:$U?Mh% <S#T gY cm% W#hM'UP T K7: ;Si% (<7:$% 3Y" '; M:$ (# ES#i#% _?PMi% 4L'U#i% (S: ,i#S(#iMZ<#iS:% h'U<?:Qm E-amT`8da4^A O+3YYXX Y"e3gYe[m FM'U# #S:#: `?:: ;SP ,7i;?P% )#iG Mm )M;7im ,i#M ;S'U ?MZ dUi#: 8:iMZm OUd^R@ JS#$#i GM R#;?:$#; W#U5i#:mmm E-amT`8da4^A OYNYX"" -Ui<S'UQ#SP ShP C7i?Mhh#PGM:W% M:$ $M h7<<T P#hP ZS:?:Gm M:?(UWm h#S:% GJm f+TgY cm Ed^Y&WZ@` ;7$#i:# ,i?M% Y+ cm% _[% h17iPT 4S: K#iJSPJ#P% fOe3fY% h17iP<m% ;?W b#T <S'U% W#i:# ?MZ $#; E?:G1?iQ#PP% #(#:T W#<:% FQST Mm [?$Z?Ui#:% b7'U#:% [#Sh#:mmm h7 W#i:# S: $#: 4#iW#: hM'UP ?MZiS'UPST E-amT`8da4^A 3gX9XYY W#:% 'U?i;m ]?iP:#i% $#i ;#Ui ?<h #S: UL(T %@X *<L'Q KS#<<m ?MZ $S# F1iL:W# U#<T Z#:j 4S: Y9e3YN% h'U<Qm% QMiG# Wi?M# )??T i#% <S#(# b7'U#:e4?'Q#:% ;?W F1?GS#iW>:T W#% B?:$#i:% [?$#<:% FPiS'Q#: *?iP#:% hMT 'U# h'U<Qm% #Ui<mePi#M#: ]?iP:#i GJm Y"TfY cm E-amT`8da4^A 3O"OYY3 a@3B"Y&RR W#hM'UPn )M;7iK7<<# X+Tc>UiSW#% 3fYefO% _[S:% W#h'Um% 7U:# bS:$#i% h17iP<m% ;5'UP# #S:#: #(#:Z?<<h h17iP<m `?:: GJm O"T X" cm% $#i ;SP (#S$#: 4#S:#: S; a#(#: hP#UP% Q#::#:<#i:#:m E-amT`8da4^A XNY3fYf

h'U#h 6MV#i#h #iJ?iP#P Mm ?M'U ;#Ui (S#P#Pm E-amT`8da4^A "Y"++gX

,RR3&ZR\H@` RM:WW#(<S#(#:# a5J#T,i?M% f9e3ff% i7;?:Pm% W#ZLU<T Mm UM;7iKm% hM'UP <S#(#Km ]?iP:#i ;SP _SK#?M% '?m 3"+ ';% $#i W#i:# <?'UP Mm hS'U ?M'U :7'U ;?< K#i<S#(#: ;5'UP#m E-amT`8da4^A +f"O"X9

c@^2R $M W#:?Mh7 W#i: S:h b7:G#iP JS# h1?GS#i#:% ;?'UhP ?M'U h#<(hP `MhSQj aS#hP $M W#i: Mm ;?WhP $M b<#S:QM:hPj 4ShP $M X+TYg cmj 0?:: 1?hh# S'U% Xg cm% GS#;<m iM:$% Q:SPP#iZi#S% (<$m% KS#<<m GM $Sim %\@2@ 8:G#SW# ShP :Mi ZLi 0d2)mmm d'U U#ST E-amT`8da4^A fXYXON9 !KCK V# _?PR? M:$ hM'U# $S'U% GJm OYTXY cm% ;SP )#iG M:$ C#ihP?:$m 4SPP# ;#<$# $S'Un (F\YY\W:@]!3&L` fNe3g+% ;7<<SW% ;7(S<% E-amT`8da4^A X+"XX"3 KS#<h#SPSW S:P#i#hhS#iP% hM'UP ?m $m B#W# #S:#: 1?hh#:$#: `?::% '?m Y9Tf" cm% W#i:# _[e_E% +JW2d^@ ;Si #S: ,iLU<S:Wh;>i'U#:% $?h ZLi W#;#S:h?;# D:P#i:#U;M:W#:% (#S FH;T S:P#i#hh?:P (#WS::P Mm :?UP<7h S: #S: F7;T 1?PUS# W#i:# ;#Uim E-amT`8da4^A 3Off"Nf ;#i;>i'U#: L(#iW#UPm 4S: YXe3gN% _[% ;?W E?:G#: l B?:$#i:% hM'U# #Ui<m% ?MZT _d^` fOTR>UiSW% U?(# #S: W<L'Q<S'U#h _?PMT W#h'U<m dU: (Sh Y" cm ZLi Z#hP# 4#GS#UM:Wm i#<<m aS#(# FQSZ?Ui#:% [?$#<:% [#Sh#:% 4#iT E-amT`8da4^A NYfggfN W#% E?:G#:% B?<Q#: Mm K7i ?<<#; $?h `##i% Q7'U# W<?M( S'U W?:G 1?hh?(#< Mm ?:T a&YYV` KS#<<#S'UP (ShP $M ;#S: 1?hh#:T h'U?M#: Q?:: ;?: ;S'U ?M'Un _#MWS#iSWj $#i 0#'Q#<n 4S: #S:# #Ui<S'U#% Pi#M#% <S#T E-amT`8da4^A 3gNXYN+ (#% (7$#:hP>:$SW# FS#% OO c?Ui#% <S#(# bS:$#i M:$ ES#i# M:$ Zi#M ;S'U ?MZ $S'Un Q@"@W2YL2R\:@` h#Ui U>Mh<m ,i?M ;SP Q<m E-amT`8da4^A fgOX+Ng B#hPS% Y9e3f9% h'U<Qm% [% K#iJSPm% JL:h'UP hS'U #S:#: U?:$J#iQ<m (#W?(P#:% (7T $#:hPm ]?iP:#i% ?( 3gY ';% GJm Y9TfX cm% ZLi W#;#S:hm _#M(#WS:: ;SP @MQM:ZPm E-amT`8da4^A 9Nf"99"

+7H/5LH(7 $ K5 R(=HMK>

DB=9(7 G;( HBR9;?= 057 6<22 E=L>

& "

-4&-<V2V 43 I& 2J2

.-5$ 'DGKUR9N %)LJ9)J/#B9+0 :B1N .-$I 'DGKUR9N

SB?V )R9)M <HM/)9 ,9:);+H9" <699)9 FR) BH( =)+) ,9/)R") B9J27MJ)9N

S*(L /B=9(7 G;(>

-6--3<6-- 6TJ

5-88 'DGKUR9N %)LJ9)J/ ""(N #B9+0 B@2N

#R)M <699)9 FR) +RM)<J 7V9) ,9:);+H9" B9J27MJ)9N

U5?= 8(=L G;7R9(K BHL !VM)M G)"R79 V6M)9 FR) H9J)M>

-6--3<--- -&I

5-&I 'DGKUR9N %)LJ9)J/ ""(N #B9+0 B@2N

'5H5 C7"5L*(L7 $ @(; ! % C99(7 +7.(;R(7 8;H 'SFS<#(77.(;?=717R> F)9+)9 FR) )R9) FUF :RJ +): C7MJ %QEQ- ")(7;"J 379 +)9 *H?VLJB@)9 'E H9+ +)M E);NTUBR;@71TSMN B9 +R)

&T3&T P5-88 'DGKFUF

R9<;N ETU7@R;) EMB9L47MJ;)RLJH9"O $./')/.- 2 9646 "4&5*8*!#

!YVRR@ Mm <MhPSW# ,i?M% -:$# X+ cm% (<7:$% hM'UP $S'U% #S:#: Wi7V#:% #Ui<m% Pi#MT #:% UM;7iKm `?::% GJm XYTYY cm% GM; 8MZ(?M #S:#i h'U5:#: 4#GS#UM:Wm E-amT`8da4^A X+"XO3X a@3BY\d^ JS<<Q7;;#: T $?h a#(#: ShP GM QMiG% M; #h ?<<#S:# GM K#i(iS:W#:n d'U hM'U# #S:#: `?:: ;SP WMP#; 4#iMZ% W#i:# ;SP )?Mhe*?iT P#: 7$#i [#:P:#im 4S: 8hS?PS:% Yf cm M:$ K#iT JSPJ#Pm E-amT`8da4^A gYYY3fN !KCK O&:2R $M #S:# ;7<<SW# ,SWMij 0?:: ;MhhP $M ;S'U& U#iG<m% W#$M<$SW% M:P#i:#U;M:Wh<m% ?(#i ?M'U W#;LP<m 0?U#S;% X"e3Yge_[% W#h'Um% #iJm bS:$ :7'U GM )?Mh#% Q#::#:T <#i:#:n FM'U# 0d2) (Sh 3gY ';% ;SP ]QJm E-amT`8da4^A 3+gggO+

_d^` Y9 cm% hM'U# #S:#: <S#(#:% ]?iP:#i% ;SP $#; ;?: $Mi'U $S'Q M:$ $L:: W#U#: Q?::m CS#<<#S'UP (ShP $M $#i [S'UPSW#% $?:: ;#<$# $S'Um E-amT`8da4^A O+9OgNY !KCK

('

:+0 71(.(

E\@ hM'UP FS#n a#(#:h<MhPSW# a#h(#% O" cm% _[% ONe3gO% P?W#h<S'UPP?MW<S'U% ;SP #PJ?h )LZPT ;SP <#(U?ZP#: 8:U?:W% hM'UP :?PLi<S'U# FS#% W7<$% ;S'U L(#i $#S:# 8:PJ7iP Zi#M#:m GJm OOTXN cm% _[% ZLi aS#(#% aMhP Mm a#(#:m E-amT`8da4^A g9XX"ON `>::#i GJ#'Q<7hm E-amT`8da4^A XY+3gf9 SL2d^@Y"$3` h'U<?:Q% XOe3gY% U>Mh<S'U% E\@` Oge3g3% WiL:# 8MW#:% #U#i Z#;S:S:% h17iP<S'U% UM;7iK7<<% QS:$#iT M:$ PS#i<S#(% hM'UP $S'U% UM;7iK7<< Mm #Ui<S'U% ZLi ?<<#h% hM'UP h'U<?:Q# bMh'U#<;?Mh% O+TXY c?Ui#% J?h GM GJ#SP ;#Ui F1?V ;?'UPm CS#<<#S'UP Pi#M M:$ #Ui<S'U% ZLi #S:# W#;#S:h?;# @MT JSi$ R? ?M'U ;#Ui $?i?Mhm )7ZZ#% (Sh (?<$m QM:ZPm E-amT`8da4^A 9gNYfg+ E-amT`8da4^A "gX"+gg cLR ?Mhh#U#:$#i% OOTR>UiSW#i% (7$#:T hP>:$SW#i EH1% Pi#M% QS:$#i<S#(% hM'UP Q#S: 8(#:P#M#i% h7:$#i: J?h ZLih J?Ui# a#(#:m E-amT`8da4^A fgXNX3g a\` S'U U#SV# c7:?h Mm hM'U# 0d2) ZLi #ST :# W#;#S:hm 4#GS#UM:Wn 4S: 39 c?Ui#% #\W2&X@3 bMh'U#<(>i hM'UP :?'U Wim h'U<?:Q% PS#i<S#(% ;?W FU711#:% bS:7% [?$T -:PP>Mh'UM:W <S#(#K7<<#% ;7<<SW# FS# Z?Ui#: Mm hM'U# #(#:h7<'U#: dU: (Sh NY K7: N+TOY cm bS:$#i hS:$ Q#S: )S:$#iT cm ,i#M# ;S'U h#Ui L(#i $#S:# 8:PJ7iPn :Sh ZLi #S:# Z#hP# M:$ #Ui<S'U# 4#GS#UM:Wm E-amT`8da4^A 9Ogfgfg E-amT`8da4^A g++"X99

 €

)L K1?=H %=7

!'$:*&(#!'$&

74 5?3

1A000

$<7C 1-@ *36-81/3) F/ 3.@6<8-3 "%"A '-9IC@-34 ;,33-3 ">- =.+.@5 8.=+8>@5-3B &-1- H->5-@- "%" ;.=5-5 D400 (?#4 FF)8B D4G2 (?#:"%" !A%.9>8- !@<3=E.@58->=5/3)B =45 <3>8> ;?39 !.7+/

a&"@ Q#S:# aMhP ;#Ui <>:W#i ?<<#S: GM h#S:n :#: S; a#(#:% ;?W $S# _?PMi% `MhSQ% bM<T 4S: ;>::<m% X3 c?Ui#m 4ShP $M GJSh'U#: OYT PMi% hM'U# #S:# h'U<Qm ]?iP:#iS: ?( 3g+ ';m XY cm% $?:: ;#<$# $S'U% J#:: $M #h #i:hP E-amT`8da4^A +f+f9N9 ;#S:hPm E-amT`8da4^A g"9+N"g %@3 )#i(hP hP#UP K7i $#i ELi Mm J7 (ShP $Mj a\` (S: $#i [7<?:$% XY c?Ui# ?<P M:$ hMT 4S: YOe3"+e_[% Pi#S(# F17iP% hM'U# #S:# ]?iPT a&YYV> d'U (S: XOe39+e9+% h'UJm )??T 'U# #S:# <S#(#% :#PP# ,i?M% ;SP $#i ;?: :#iS:% XOTY+ cm% ZLi W#;#S:hm @#SPm 4S: Pi#M% i#% (im 8MW#:% U?(# #S: Wi7V#h% ;SPZLUT ]Z#i$# hP#U<#: Q?::mmm 4S: R? K7; a?:$#mmm GMK#i<m% <S#(# $S# _?PMim 0#: [#hP ZS:$#: JSi <#:$#h% h#:hS(<#h )#iG K7<<#i aS#(# GM K#iT E-amT`8da4^A ffYgXOO (#S$# :7'U i?Mhm E-amT`8da4^A 3"NY9"3 h'U#:Q#: Mm ;?W $#: Wim% Qi>ZPSWT;MhQM<5T h#: EH1% ;SP $#; S'U ]Z#i$# hP#U<#: Q?::m !3&L ;SP a?'UZ><P'U#: W#hM'UPn 0S# hS:$ S;T ;N][$^3\:@3` <#S$#:h'U?ZP<S'U#i `7P7iT E-amT`8da4^A NOX"9N3 ;#i #S: WMP#h @#S'U#:n d'U (S: #S: W?:G :7iT i?$Z?Ui#i% (<mTWi?M# 8MW#:% i7PT(i?M:#h ;?<#i `?::% fN cm% $#i #S:# W?:G :7i;?T )??i% hM'UP FS# ZLi W#;#S:h?;# D:P#i:#UT GL^\:@3` :#PP#i `?:: ;SP (i?M:#: 8MT <# ,i?M hM'UPn CS#<<#S'UP (ShP W#:?M 0M $S# ;M:W#: MmKm;m @M GJ#SP ShP #h $7'U h'U5T W#: Mm )??i#:% Ofe3"Y% _[% :7i;?<# ,SWMi% [S'UPSW# ZLi ;S'Un E-amT`8da4^A 3Y3"N3" :#in ,i#M# ;S'U ?MZ M:h#i b#::#:<#i:#:n ;7(S<% #PJ?h h17iP<m% ;?W F?M:?% F'UJS;T E-amT`8da4^A N9X3OX3 ;#:% bS:7% hM'UP :#PP#:% h17iP<m% h'U<Qm 0P Mm Q#S: (Shh'U#: J#Sh#mmm `?:: ShP :S# dU:% GJm OfTXY cm% ZLi WMP# 4#GS#UM:Wn GM ?<P% M; :S'UP :7'U #S:;?< :#M GM (#WS:T #\W=J^Y2&X@3 -i% `SPP# Y+e3gNegN% _[% E-amT`8da4^A 3"XY"3O :#:n 4S: _[% 3g" ';% h'U<?:Q% W#i:# S: 4#T (#iMZ<m h#<(hPhPm% )7((Hh& B?<Q#:% [?$#<:% J#WM:W /[?$#<:% B?:$#i:% E?:G#:.% hMT F?M:?% a#h#:% [#Sh#:% h#U:P hS'U :?'U <S#T 'U# GMK#i<m FS# ZLi $#: [#hP $#h a#(#:hm (#Km FS#% '?m XNTYY cm% ?M'U ;SP <#S'UT E-amT`8da4^A fg3g"3+ P#i 4#US:$#iM:W% ZLi U#iG<m @J#Sh?;Q#SPm E-amT`8da4^A 9Y"+NgX O$WWY\d^@3 FS:W<#% 3gYeg+% h17iP<m% (<$m% ,RR3&ZR\H@3 `?::% Xge3"f% _[% W#h'US#T <S#(#K7<<% ;?W F1?GS#iW>:W#% F?M:?mmm% ;SP $#:% h1S#<P a?S#:PU#?P#i% W#UP W#i:# J?:T bS:$% f cm% hM'UP #S:# h'U<Qm% ?PPim ,i?M% '?m $#i:% ;?W bS:7% EU#?P#i% ^1#i Mm F?M:?% (#T _d^ ;5'UP# ;S'U W#i:# K#i<S#(#:m 4S: OfTXY cm% ?M'U ;SP bS:$% GM; b#::#:<#i:#: iMZhPm% hM'UP UL(h'U#% :#PP# ,i?M (Sh YY cm XXe39+% Aa% P?:G# M:$ Q7'U# W#i:#% ;?W F?M:?% d:<S:#hQ?P#:% JL:h'U# ;Si #S:# 'U?iT GM; C#i<S#(#:m E-amT`8da4^A +YO+Xfg M:$ C#i<S#(#:m E-amT`8da4^A OOf9X"f ;?:P#% W#1Z<#WP#% JSPGSW#% M:P#i:#U;M:WhT Q&W:@ :@WL: ^$YR2R AL A\d^ ] A\@ Y\@"] ,3:@WR\W\2d^@3 E?:W7% Z<7i#:PS:Sh'U# <MhPSW#% G>iP<S'U# ]?iP:#iS:% '?m NYTXY cm 3@\B@WA@` [L:@WAY6 E\@` <N]<? T6` A\@ F\@ _>'UP#% `7M<S: [7MW#% F?;(? S: [S7% ]MhGT E-amT`8da4^A 3N33fOg

 €

)L K1?=H G;(

G;( K1?=H G;(

a@D> @MiL'QU?<P#:$#i% h'U<?:Q#i -[% OXe39N% _[% hM'UP h'U<Qm% :S'UP GM Q<#S:# Fd-% NOTOY cm% #Ui<S'U% #KP<m W#i:# ?M'U ?MZT W#h'U<m _[S: T ZLi :#PP#% W#;#S:h?;# FPM:T $#:% D:P#i:#U;M:W#: S: $#i *#W#:$mmm .X K7: $Si W#ZM:$#: GM J#i$#:% (S: S'U E-amT`8da4^A gg+XNXg J7U< S;;#i GMi Z?<h'U#: @#SP ?; Z?<h'U#: cLR #iU?<P#:# f+#iS:% 3g+ ';% _[% ?PT ^iPm 4S: Y3 cm% h#Ui h'U<?:Q% 3fX '; Wi7V% a&YYV` U?hP $M ?M'U $?h FS:W<#T0?h#S: Pi?QPSK% h17iP<S'U% hM'UP ]?iP:#i% _[% ?( <?'U# h#Ui W#i:% (S: #S:# Pi#M# F##<# M:$ h?PPj FM'UhP R#;?:$#:% $#i #Ui<S'U% Pi#M M:$ (7$#:hP>:$SW ShPj 0?:: JLi$# S'U% 3"+ ';% h'U<?:Q (Sh K7<<h'U<?:Q% ZS:?:GST h17iP<S'Um E-amT`8da4^A YX3"OX+ OUd^R@ JS#$#i @J#Sh?;Q#SP W#:S#V#:mmm 8PPi?QPSK#% h17iP<m% M:P#i:#U;M:Wh<m ,i?M% fN cm% ;?W FQST Mm [?$Z?Ui#:% B?:$#i:% E?:G#:% hM'UP #Ui<m Mm Pi#M#: ]?iP:#i% ?( f+e3"+% _[m E-amT`8da4^A 33+YOf+

('

!34534 !?3 <3>8>

a@3B"Y&RR W#hM'UPn [MUSW#i `?::% XYe3gY% ;7<<SW M:$ 4E% Zi#MP hS'U ?MZ #S:#: G>iP<m% i7T ;?:Pm% Pi#M#: M:$ PS#i<S#(#: ]?iP:#i% GJm OYTY+ cm% ?: h#S:#i F#SP#m d'U Zi#M# ;S'U ?MZ $#S:# _?'UiS'UPn E-amT`8da4^A NN3g9fg

+&3X^@3B\:@ ES#iT M:$ _?PMiZi#M:T $S:% fOe3f+% h'U<Qm% ;SP aS#(# GM b7:G#iT P#: /b<?hhSQ.% EU#?P#i% *?iP#:% h'U5:#h @MT U?Mh#% hM'UP ?$>k?P#: ]?iP:#i% UM;7iKm \d^ G@\2@W 5 @"@W2V @\W :@XJRY\d^@2` l W#(S<$#P% GJm YYTfY cm% ?( 3gY ';% _[m 2d^UW@2 (L^&L2@ Y\@"R L6 X\R [LW::@] E-amT`8da4^A Og3XgO3 "Y6` Y\@"@W2F6 0-@3 :@W\@9@W XUd^R@ ] H@32R@dZR> C#Q6]O,_Q*K) 8<-1<0M\d^R&YYR$:Y\d^@ FS#% fNe3fO% Zi?M<m ,SWMi% $Q<mT(<$m% BSPJ#% hM'UP GMK#i<m ]?iP:#i ZLi ?<T TLW::@"Y\@"@W@3 _[% fOe3gN% h'U<?:Q <#h F'U5:#% J?h GM GJ#SP ;#Ui F1?V ;?'UPm Mm M:W#(M:$#:% ;?W WMP#h -hh#:% K#iT E-amT`8da4^A g""9+f" i#ShP W#i:#% i?$#<P Mm U5iP W#i:# ]71 Mm [7'Q;MhSQm `5'UP# $?h :S'UP ?<<#S:#% a&YYV` ;#S: _?;# ShP *?(S% (S: Y+e3fY% h7:$#i: ;SP #S:#i ]?iP:#iS:% W#:S#V#:m h'U<?:Q% (<m 8MW#:% (<7:$#h )??i% hMT E-amT`8da4^A 3YYgYf9 'U# i7;?:Pm% :#PP#:% <S#(#Km `?::% $#i :S'UP :Mi #S:#: ,<SiP hM'UP% h7:$#i: #h O&:2R $M <S#(#i& Z#PGSW#: F7M:$ ?<h C7<QhT #i:hP ;#S:Pm `#<$# $S'U (#S d:P#i#hh#n ;MhSQ% a?:W<?MZ ?<h 8<1S:% 4SQ#: M:$ FQ?T E-amT`8da4^A N""99Yg !KCK P#: ?<h )?<<#:U?<;?% U?hP $M ?M'U :7'U ))) Mm (ShP Y+T cmj F17iPSK#i -i% YNe39+% _d^` Y"e3f"% Z#;S:S:# ,SWMi% (#iMZhPm% W#T _[e_E% Zi#MP hS'U ?MZ $#S:# 8:PJ7iPn :S#V# $?h a#(#:% ;?W (#hS::<m @#SP#:% E?:T E-amT`8da4^A N3YX9Og G#:% B?:$#i:% [?$Te`7P7ii?$Z?Ui#:% D:T P#i:#U;M:W#:m BL:h'U# ;Si #S:#: ]?iPT (LX b#::#:<#i:#: JSi$ #S:# h'U<?:Q# 0?T :#i (Sh fY cm% ?( 3g" ';% ?: ;#S:#i F#SP#m ;# GJm f+Tg+ cm% W#i:# _[S: T K7: d:W#T E-amT`8da4^A gNNNX9O :S#Mi% 3g3e"+% _[% ;SP d:P#i#hh# ZLi [#ST h#:% F?M:? l F'US;;#:% W#hM'UPm 4#S %L (ShP <MhPSW% QMh'U#<SW% ?M'U [% Q#S: F17iPT FH;1?PUS# Q?:: ;#Ui $i?Mh J#i$#:n Zi#?Q% ;SP 7ZZ#:#; Mm W#;LP<m a>'U#<:% Q#S: E-amT`8da4^A NY+9YOX \M#i$#:Q#i 7m *#hM:$U#SPh?17hP#<j 0?:: hM'U# S'U% YYe3fN% KS#<<#S'UP W#:?M :?'U $Sim %\@2@ 8:G#SW# ShP :Mi ZLi $S'Un 4S: Y+e3gNe _[% UM;7iKm% #:W?WS#iP% (7$#:hPm% (#iMZhPm% E-amT`8da4^A 9+gXX"N <S#(# $S# _?PMi% B#<<:#hh% `7P7ii?$% hM'U# _d^ hM'U# US#i <S#(#Km% QS:$#i<S#(#:% #Ui<m h17:P?:#% :?PMiK#i(m% Zi5U<m% ?:h'U;S#Wh?;# `?::m d'U (S: #S:# ?<<#S:#iGm @JS<<S:WhT,i?M% ]?iP:#iS: (Sh YN cm E-amT`8da4^A "O39gfX OO cm% ;7<<SWm `#S:# JS<$#: @#SP#: hS:$ K7i(#S% )?:$J#iQh;#ShP#i% 3gf S'U (S: U>Mh<m% Z?;S<S>i% (#iMZhPm Mm <S#(# WMP# 1<][$^3\:@3 4L'U#immm E-amT`8da4^A 3X+Xf3Y !KCK ';% K#iJSPm% ZS:?:Gm M:?(UWm% $#i W#i: J?:$#iP% PS#i<S#( ShP /Q<m )M:$.% _[e_E% aLXV3HVYY@ ,i?M% X9e3gN% [% ;SP :7i;?T ?M'U EU#?P#iT Mm b7:G#iP(#hM'U# ;?W% <#i ,SWMi% GMK#i<m% ?PPim% M:P#i:#U;M:Wh<m% hM'UP 1?hhm% M:P#i:#U;M:Wh<m ]?iP:#iS:m ?(#i ?M'U U>Mh<m% PS#i<S#(% hM'UP #S:#: E-amT`8da4^A f"Y9+X+ :#PP#: ]?iP:#i GJm Y+TYY cm% 7U:# b?PT G#% ZLi #S:# #i:hP W#;#S:P# 4#GS#UM:Wm #\W2&XZ@\R hM'UP @J#Sh?;Q#SPn 4S: Ofe3g"eg+% hM'U# #S:# Pi#M#% #Ui<m FS# GM; E-amT`8da4^A X"X"X3X b#::#:<#i:#: l C#i<S#(#:% ZLi W#;#S:h?T ELd^@ $S'U GM; *<L'Q<S'Uh#S:n cM:W W#(<S#T ;# @MQM:ZPh1<>:# ;SP bS:$#iJM:h'Um ,i#M# (#:#% <S#(#K7<<#% hH;1?PUSh'U# B??W#T,i?M% ;S'U ?MZ $#S:# _?'UiS'UP ;SP E#<#Z7::M;T !KCK f3e3f9% _[% (7$#:hP>:$SW% JL:h'UP hS'U ;#in E-amT`8da4^A X93"gYX #(#:h7<'U#: ]?iP:#i ZLi $S# GJ#SP# a#(#:hT E\@"@W"J3:@W@3` Y"e3fOe"f% K#iJSPm% U><ZP#m E-amT`8da4^A +XfYY99 hM'UP #S:# ]?iP:#iS: ;SP >U:<S'U#; F'US'QT %\@2@ 8:G#SW# ShP :Mi ZLi $S'Un FH;1?PUST h?<% GJm Y+TYY cm% GM; b#::#:<#i:#: ZLi #S: h'U# FS#% Xg cm% ;SP N bS$h% hM'UP <S#(#Km% 'U?iT W#;#S:hm @Mh?;;#:<#(#:m )7((Hh& Di<?M(% ;?:P#:% i7;?:Pm Mm W#1Z<#WP#: ]?iP:#i ;SP E?:G#:m E-amT`8da4^A 99f3f3X )#iG% ?( 3gY ';% '?m X"TY3 cm% ZLi W#;#S:hm *#ZLU<# l ]<>:#n E-amT`8da4^A XXO9g9O M&d^ Wi7V#i -:PP>Mh'UM:W hM'UP RM:W W#T (<S#(#:#i `?::% f3e3"X% h'U<?:Q% #S:# <S#(#T K7<<# ,i?M GM; C#i<S#(#: Mm ZLi W#;#S:h?;#% U>Mh<S'U# FPM:$#:m E-amT`8da4^A XfYYO3f

 €

%9?,>B -?4534 6?> 76?2@!"!@')7>/

*\W J#S(<S'U% XO cm% 3fX '; Wi7V% #PJ?h Z#hP#i S; 4?M M:$ hM'U# #S:# Pi#M#% #UiT <S'U#% <S#(# FS# ZLi #S:# Z#hP# 4#GS#UM:Wm E-amT`8da4^A Og+OfOg

a\WF@\2b 8:G#SW#: ;SP h#IM#<<#: d:U?<P#:% ZLi #i7PSh'U# b7:P?QP# M:$ W#J#i(<S'U# 8:G#SW#: J#i$#: :S'UP K#i5ZZ#:P<S'UPm d:h#i#:P#: ;Lhh#: ;S:$#hP#:h 3" c?Ui# ?<P h#S:m F'UiSZP<S'U# 8:PJ7iP#: hS:$ :S'UP ;5W<S'U M:$ J#i$#: J#$#i J#SP#iT :7'U GMiL'QW#h#:$#Pm 0S# 8(<#U:M:W 7$#i 6:$#iM:W K7: 8:G#SW#: ?M'U 7U:# (#h7:$#i#: *iM:$ (#U?<P#: JSi M:h K7im E#<#T2USZZi# ShP #S: F#iKS'# $#i 80E E#<#Z7:h#iKS'#% )?;(MiWm -h W#<P#: $S# 8<<W#;#S:#: *#h'U>ZPh(#$S:WM:W#: M:P#i JJJm?$PTP#<#Z7:h#iKS'#m$#m

P?Z#M#im b?:: $#i Ei?M; BSiQ<S'UQ#SP J#iT $#: T ;SP $Sij d'U (S: F'UJ?(#% fXe3fOef9e ,YY@\WY@"@WA@3 BSPJ#i% g"e3"+% ;SP Q<m _[% ?WS< ! Q5i1#i<m Mm W#ShPSW% i7;?:Pm B7U:M:W% iMUSW% ;?W 8:W#<:% b#W#<: Mm ]Z<?:G#:% hM'UP FS# ZLi W#;#S:h?;# ,i#ST E-amT`8da4^A YNONOXX G#SPW#hP?<PM:W M:$ KS#<<#S'UP ?M'U ;#Uim ,3:@WR\W\2d^@3 E?:W7% Z<7i#:PS:Sh'U# E-amT`8da4^A "O9"X3O _>'UP#% `7M<S: [7MW#% F?;(? S: [S7% ]MhGT P?Z#M#im b?:: $#i Ei?M; BSiQ<S'UQ#SP J#iT #^3Y\d^@` Pi#M#% U>Mh<S'U#% (7$#:hPm FS#% $#: T ;SP $Sij d'U (S: F'UJ?(#% fXe3fOef9e GJm X+TYY cm% $S# J#SV% J7i?MZ #h S; a#T _[% ?WS< ! Q5i1#i<m Mm W#ShPSW% i7;?:Pm (#: ?:Q7;;P% W#hM'UPm 4S: YXe3gf% E-amT`8da4^A YNONOXX h'U<Qm% (#iMZhPm% ;SP (#S$#: 4#S:#: S; a#T (#: hP#U#:$m ,i#M ;S'U ?MZ $#S:# _?'UiS'UPm +JW2d^2R $M $Si ?M'U #S:# W<L'Q<S'U# E-amT`8da4^A ON3XOO3 @MQM:ZPj 4S: 8:Z?:W Y+e3g"% h'U<?:Q% h17iP<m% U?:$J#iQ<m (#W?(P% ;SP )?Mh !J3 #S:#: W#;#S:hm _#M?:Z?:W hM'U# S'U% Mm *?iP#:% i#Sh# W#i:#% hM'U# <S#(#Km% XNe3gO% h17iP<m ,SWMi% #Ui<m l Pi#M% KS#<hm S:P#T #Ui<m% GMK#i<m% h'U<Qm ]?iP:#iS: (Sh Y+ cm i#hhm% #S:# ?MZiS'UPSW#% <#(#:h<MhPSW# ]?iP:#T E-amT`8da4^A 9N93+Og !KCK iS: '?m OYTXY cm% W#i:# ?M'U ;SP bS:$m Ei?M# $S'U Mm ;#<$# $S'Un E-amT`8da4^A O+9gg33 (L=3\@A@W@ *#W#:J?iP hM'UP W<L'Q<S'U# @MT QM:ZPn d'U% YXe3"Ye"X% i7;?:Pm% :?PMiK#i(m% C\@3Y\@"@3 `7P7ii?$Z?Ui#i% XNe3g"% h'U<Qm% ;?W b7'U#:% i7;?:Pm 8(#:$# MmKm;m% hM'U# (im 8MW#: l )??i#% _[% Pi#M% #Ui<m% K#iT GMK#i<m% Pi#M#% h'U<Qm ]?iP:#iS: GJm X+TXY cm h'U;MhP% ;?W W#i:# <?MZ#:% J?:$#i:% bST GM; C#i<S#(#:m E-amT`8da4^A +9++3gO :7% hM'U# $S'U ;SP W<m d:P#i#hh#:% GJm O"T +\YY2R AL XV3:@W2 HVX %L=R =3\] 2d^@3 *3URd^@W :@F@dZR F@3A@W4 *$dZ@3X@\2R@3` NP/81?` 2d^Y&WZ` 2Ld^R A\d^ =J3 X@^3 &Y2 WL3 @\W @\W] =&d^@2` :@X@\W26 !3J^2RJdZ6 _WR@3@2] 2@4 %&WW "3\W:2R AL A@W S&==@@ X\R> C#Q6]O,_Q*K) 18;?0?N O\R $Si J?:$#i:% i#Sh#:% P?:G#: M:$ $?h a#T (#: W#:S#V#:n 0?h ;5'UP# S'U% f+e3f+eg+% :?PMiK#i(M:$#:% h#<(hPhP>:$SWm 4ShP $M h'U<?:Q% :?PMiK#i(M:$#:% #Ui<S'U% U>MhT <S'U% Y+Tf+ cmj 0?:: ;#<$# $S'U (#S ;Sin E-amT`8da4^A 333+ff9 TLW::@"Y\@"@W@3` YgTR>UiSW#i -i% K#iT JSPm% Pi#M% i7;?:PSh'U% ZLi KS#<#h 7ZZ#:% <MhT PSW% [e8<Q7U7< T :#S:% hM'UP ?MZ $S#h#; B#W# #(#:h7<'U# FS#% GJm Y+Tf3 cm% leT Y+ Q; D;W#(M:W% ZLi Z#hP# ]?iP:#ih'U?ZPm E-amT`8da4^A Xf+3"YN

Xf cm% ZLi #S:# W#;#S:h?;# 4#GS#UM:Wm E-amT`8da4^A OgXYNO+

*VA@W2R$WA\:@3` XOTR>UiSW#i `?::% 3"+ ';% h17iP<S'U% $#i ;SP (#S$#: 4#S:#: Z#hP S; a#(#: hP#UP% $#i W#i:# i#ShP% hM'UP 1?hhm *#W#:hPL'Q (Sh '?m O" cm ZLi W#;#S:T h?;# D:P#i:#U;M:W#:% W#i:# ?M'U ;#Uim E-amT`8da4^A "3+f33O I&3RW@3\W ZLih a#(#: W#hM'UPn 4S: $#i 4#i:$% YY c?Ui#% 3gf ';% #U#i h'U<?:Q% h17iP<m EH1% ;?W -hh#: W#U#: Mm hM'U# #S:# h'U<Qm ,i?M GJm XYTYY cm E-amT`8da4^A OgX3NYO #^3Y\d^@3` Pi#M#i YY#i ;SP (#S$#: 4#S:#: S; a#(#: hP#U#:$% _S'UPi?M'U#i% hM'UP ZLi _#M(#WS:: #S:# :?PLi<S'U# AaT]?iP:#iS:m E-amT`8da4^A fX+99"f

a&YYV> d'U (S: Y+e3"+e9X% _[% hM'U# #ST :# ,i#M:$S: (Sh Y+ cm% ;SP :7i;?<#i ,SWMi c@X@\W2&X@ @MQM:ZPj 4S: XNe39O% Mm #PJ?h aS#(# GM; a?:$m B#:: $M $?h h'U<Qm% U#<<(im )??i#% WiL:T(<?M# 8MW#:% h#S: JS<<hP% (i?M'UhP $M :Mi GM ?:PJ7iP#:m h17iP<m% ;SP E7'UP#i% hP#U# ;SP (#S$#: 4#ST E-amT`8da4^A YgX+"X+

+1?= 8;H *C@(; K(;7 $ K5 R(=HNK>

$# &

);7"C?= @(; 17K C7L1"(7, ;7K(L;(L(7 17* *(7 L;?=H;R(7 QCLH7(L ";7*(7> EA";R?V 379 8TII DVM H9J)M>

-4&-<V2V 43 I& 2J2

.-5$ 'DGKUR9N %)LJ9)J/- #B9+0 :B1N .-$I 'DGKUR9N

:57HC:HAC8;5O*(

7+)M 4)M UBR;> S7?V :)VM FR9";)L (R9+)9 FR) 79;R9)>

///OR81(7*(L<HCR(KP5KHO*(


40

Gmünder Anzeiger

Mittwoch, 5. März 2014

90L#K

Markisen

WINTERPREISE

FRÜHJAHRSAKTION 2014

18% Rabatt

„Fassadenanstrich vom Profi zum fairen Preis...“

! Große Ausstellung mit Originalmarkisen ! Meisterbetrieb mit Fachberatung

z.B. 100 m Fassadenanstrich mit Mineralischer Qualitätsfarbe von HUMA: 2

Nur Jetzt: = 1.599,- "

Sie kennen uns nicht? Fragen Sie Ihren Nachbar, der kennt uns.

Tel. 07363/95 34 36

AKTION noch gültig bis 31.05.2014

www.maler-wafatec.de

Kiloweise kleine Preise Portionswürste aller Art Bierkugel

Salamiaufschnitt ca. 500-g-Packung, geschnitten

kg ! kg !

5.-

6.

50

1! !

3.- 5! 13. !

50

10!

!

20.-

9.Schweinebauch oder kg ! 8.-

Käsebierwurst/Dauerbierschinken/Knoblauch50 stangen kg ! 8 . Kaminwurzen

390-g-Dosensortiment nach Wahl

kg !

Frischwurstaufschnitt ca. 500-g-Packung, geschnitten

Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. www.maydlskilomarkt.de

Krustenbraten Bei Abnahme ab 3 kg

99

Wurstsalat 50 fertig eingelegt kg ! Würstchenparade Alle Sorten 5 Paar ! 5.50 Angebote gültig vom 5. 3. – 8. 3. 2014 solange Vorrat reicht. Abgabe ab 1 kg. Ungarische kg ! 8 . Unterrombach Wellandstraße 69 Mi./Do. 9 - 18, Fr. 8 - 18, Sa. 7 - 12 Uhr

8.

Elchingen Im Reichertstal 14 Öffnungszeiten: Fr. 8 - 18, Sa. 7 - 12 Uhr

WINTERGÄRTEN

n2c1 PassIvhaussTaNdaRd Mehr als

00 3Re0 ferenzen!

0#5#25+0)5#250&

,(.&#% )/"+"! 531D *-.'$"#" B8@>."?C9)186 #9)81B3186 (2)818A%1+186 $-1+1C07>:8+6 (1C=B+1D6 #0D?4 * )#3+ 9#- $1%3+,&)'03& $37 #7":32:+ -32 !:+ %7:-30-<7)!012:+ ,)+ '9&78#/; *:7 %7:35 43/2 6.7 107=:5 "35 -322://#+4:5 (##7;

&1B81 !1B=, &1B8 $D5<>1;/ "30 1*,,0, 230&0& $,.06+% 8#45 8/& ':=C9)1B8 0'!0'60, #,2 &)7%0' 03,/*&0,(

Auf nach Böbingen

Große Frühjahrsausstellung am 15. und 16. März 2014

Landmaschinen Forst- und Gartentechnik e.K. Mögglinger Str. 46 Telefon 0 71 73/92 20 18 73560 Böbingen info@bopp-technik.de www.bopp-technik.de

kg !

9. Sauerbraten kg ! 6.kg !

5.kg ! 4.-

be Zeit für Far

Winterpreise bis zum 15. 03. 2014

Balkonverglasungen Sonnenschutz Fenster Markisen Carports Vordächer

?2)' ?/:)/F . 95 ;)D3/ A1F*/F/ <&8-2/*3D$$/ J! > <&8+@"2$&84=-(:* H/7/,1: 0 L9 L9 I 6# J0 %6 "*1 (*%4 -$1 /*' 4.555 B14CF 64J0 E8FG <D 649% E8F ,,,5'((.%'!!'54' Mi. 9 - 18, Sa. 9 - 13 Uhr Bodenbeläge der Extraklasse Beratung · Verkauf · Montage Reparatur · Sanierung

www.buchwald-kork.de 73553 Pfahlbronn, Strutweg 34 Telefon 0 71 72 / 3 22 53

VR-Bank-Reise Australien – Neuseeland – Dubai 19 Tage vom 13. 11. – 1. 12. 2014 !

4299.-

– Ausführliche Reisebeschreibung bei uns! – ,,,!,#'%,&%")$(+)$")%!*)

Ihr Familienbetrieb mit über 30 Jahren Erfahrung! Mo.-So. 11-18 Uhr · Eigenheim-Ausstellung Fellbach Höhenstr. 21 · 70736 Fellbach · Tel. 0711 / 520 46 46

VOBA-Reisebüro Rominger Bahnhofstraße 18 · 73430 Aalen Tel. 0 73 61 / 9 56 40 · Fax 6 27 49

Samstag von 9.30 – 12.30 Uhr geöffnet

Türen rund ums Haus!

Haus u. Zimmertüren, Glastüren/Glasduschen, für Renovierung u. Neubau. M. Mauss GmbH, Gaildorf-Unterrot Daimlerstr. 8, # (0 79 71) 9 51 50 www.schreiner-mauss.de

www.schmidt-rollladen.de

abkleben von Fenstern und Türen, Hochdruckreinigung, Risse und Löcher schließen, Tiefengrund und zweimaliger Deckanstrich, Arbeitslöhne, Gerüststellung, An- und Abfahrten sowie Material sind im Gesamtpreis enthalten Komplettpreis: 1.950,- !

Rolladen

Jalousien

Garagentore

Industriestr. 51, 73431 Aalen, Infotelefon (0 73 61) 93 80-0 Mo.–Fr., 7–12 + 13–17 Uhr, Sa. 9.30–12.30 Uhr

!6)

Verkaufe Brennholz: ! trocken, frisch, versch. Längen

und Baumarten (getrennt) sowie Stamholz (4 – 5 m) ! Lieferung nach Absprache + Aufpreis! Anfragen unter: Telefon 01 71 / 8 83 87 49

24-STUNDEN SENIORENBETREUUNG

3/&+$77 0 .'%$(-$*4"$ ,2 1/5#/

Neueröffnung seit 1. 2. 2014 und ab dem 3. 2. bis 31. 3. 2014 Angebot Parkett abschleifen und versiegeln 15,50 ! (zzgl. MwSt.) Besuchen Sie unsere Austellung ! %53!/<;)$>! 4 '"++8/:!/! &"18 4 &!5,<4;2;0,!!+!2; =2 .0. * (1 16 10. 4 999,+$)7!;;*:-!++8/:!/,#! %1/"6 '-68 ;+.6 ! )(::5.9". ! ===8:$63"--79*"::5.9".8#"

Polnische Pflegekräfte

GOLDEN CARE Telefon 0 73 04/8 00 28 68 Mobil: 01 52.56 50 89 62 goldencare@t-online.de www.golden-care-pflege.de

Telefon 0 71 71/60 01-7 77 anzeigen@gmuender-tagespost.de www.gmuender-tagespost.de

DONAU-FLUSSKREUZFAHRT 20. BIS 26. SEPTEMBER 2014

REISEVERANSTALTER Anton Götten GmbH

Endlich eine Flusskreuzfahrt von Linz über Wien, Budapest und zurück, bei der wirklich alles im Preis inkludiert ist: Alle Ausflüge und an Bord genießen Sie Vollpension plus, d.h. alle Getränke während der Mahlzeiten und an der Bar sind kostenfrei. Alle Kabinen in diesem Schiff der Prestigeklasse sind klimatisierte Außenkabinen mit Fernseher und großem Panoramafenster. Nachts schippern Sie gemütlich die Donau entlang, nach dem Frühstück erwarten Sie spannende Ausflüge in den Zielstädten.

UNSERE LEISTUNGEN

IHR REISEVERLAUF TAG 1 //

LINZ

Einschiffung. Fahrt über Nacht in Richtung Wien. TAG 2 //

WIEN

Stadtrundfahrt Wien mit Besichtigung von Schloss Schönbrunn. Nachmittag zur freien Verfügung. TAG 3 //

BUDAPEST

Nachts hat die MS Claude Monet Wien in Richtung Budapest verlassen. Nachmittags Stadtbesichtigung in Budapest. TAG 4 //

BUDAPEST UND PUSZTA

Ausflug in die Puszta mit Reitershow und Mittagessen. Zeit zur freien Verfügung, um Budapest auf eigene Faust zu erkunden.

TAG 5 //

BRATISLAVA

Besichtigung der slowakischen Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt. Am Abend festliches GalaDinner an Bord. TAG 6 //

DÜRNSTEIN-MELK

Am Vormittag können Sie Dürnstein zu Fuß erkunden. Weiterfahrt durch die Wachau nach Melk. Nachmittags Besichtigung Stift Melk. Weiterfahrt nach Linz. TAG 7 //

LINZ

Ausschiffung und Heimreise.

REISEPREIS (pro Person) Kabine auf dem tern 1.028,– € Hauptdeck ach .................................................. Kabine auf dem 1.248,– € Hauptdeck .................... .......... .................... Kein EZ-Zuschlag

! An- & Abreise im modernen Reisebus ! 6 Übernachtungen in Außenkabinen ! Vollpension Plus auf dem Schiff (Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und 1 Espresso zu den Mahlzeiten inklusive) ! Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte) ! Begrüßungsdrink ! 1x Kaffee und Kuchen an Bord ! Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension ! Deutschsprachige Reiseleitung ! Bordveranstaltungen ! Landausflüge inklusive: – Geführte Stadtrundfahrt in Wien – Besichtigung Schloss Schönbrunn – Rundfahrt „Wien bei Nacht“ – Geführte Stadtrundfahrt in Budapest – Puszta-Ausflug mit Essen und Reitershow – Geführte Stadtrundfahrt in Bratislava – Besichtigung Stift Melk BUCHUNG UND BERATUNG

Telefon (0 71 71) 60 01-8 74 Weitere Informationen zum Reiseverlauf unter www.gmuender-tagespost.de/leserreisen


Der Gmünder Anzeiger - KW 10