a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

Fototouren und Fotoreisen

www.fototouren.net

Frühjahr 2020 bis Frühjahr 2021


Reisen und Fotografieren Seit acht Jahren gibt es fototouren.net und auch dieses Jahr haben wir wieder viele anregende und interessante Ziele für Sie gefunden, an denen wir Ihnen das Fotografieren näher bringen möchten. Das Team von erfahrenen Fototrainer begleitet Sie organisatorisch und fotografisch bei unseren Touren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre fotografischen Fähigkeiten erweitern können und wollen mit unseren Erzählungen zu Land und Leuten jede einzelne Fototour ergänzen. Dabei sind wir vielfach an Plätzen, die UNESCOWeltnaturerbe oder Weltkulturerbe sind. Eine technische Einführung in das FotoThema geht Hand in Hand mit der praktischen Umsetzung der Motive in spannungsreiche und schöne Bilder, damit Sie sowohl Menschen wie auch Tiere in ihrer Umgebung wirkungsvoll mit der Kamera festhalten können. Ein besonderer Höhepunkt jeder Fototour sind die Bildbesprechungen, bei denen wir die entstandenen Fotos gemeinsam betrachten und diskutieren. Das Feedback daraus fördert die Entwicklung Ihres eigenen Bildstils. Denn egal ob Sie Anfänger oder Fast-Profi sind: Besser geht es immer. Unsere Fototouren und Fotoreisen bestechen durch kleine Exklusivgruppen: sie sind in der Regel auf 4 bis 8 Teilnehmende mit ein bis zwei Fototrainern ausgelegt. Dadurch können Sie sich intensiv mit den Fototrainern und anderen Teilnehmenden austauschen. Als Reiseveranstalter sind wir mit allen notwendigen Versicherungen ausgestattet, so dass Sie unbeschwert mit uns in die Fototour starten können. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Fototrainer Peter Giefer und Anouchka Olszewski

Impressum: fototouren.net Peter Giefer Friedrichstr. 26 63065 Offenbach Tel: 0172 - 672 55 51 Mail: peter.giefer@gmx.net Web: www.fototouren.net


fotografieren lernen heißt sehen lernen Unter diesem Motto stehen unsere Touren und Reisen. Wir vermitteln neben den fotografischen Inhalten des jeweiligen Themas auch immer etwas über Land und Leute. Einer aus unserem Team kommt immer aus der Zielgegend oder hat sehr starke Verbindungen dorthin.

Das fototouren-Team Peter Giefer Fotograf - Buchautor - Fototrainer Peter Giefer hat seine familiären Wurzeln im Elsass und ist seit vielen Jahren als Fotograf und Dozent tätig. Er war in vielen Ländern, die seine Wahrnehmung fremder Kulturen geschärft haben und in denen er seine Schwerpunkte Street Photography, Reportage und Bildsprache besonders ausbauen konnte. Er leitet seit vielen Jahren Workshops und Fototouren zu aktuellen Themen der Fotografie, bei denen er seine Erfahrung vermittelt.

Anouchka Olszewski Fotografin - Mediengestalterin - Fototrainerin Nach einem Kunststudium und einigen Jahren in der Werbung hat Anouchka Olszewski begonnen, intensiv zu fotografieren und machte sich vor mehreren Jahren als Fototrainerin selbständig. Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich Workshop und Fotoreisen. Praxisorientiert erklärt sie Fotografie und regt zum bewussten Fotografieren an. Ihr Ziel ist es, ihre Leidenschaft am Fotografieren weiterzugeben.

Steffen Hoppe Fotograf - Lichtbild-Vortragender - Fototrainer Südtirol und die Dolomiten kennt Steffen Hoppe seit seinen Kindheitstagen. Zahlreiche Wanderungen und Klettertouren locken ihn immer wieder in die Dolomiten und die Alpen, wo er unterdessen gut 40 Viertausender bestiegen hat. Er präsentiert die fotografischen Ergebnisse seiner Reisen um die Welt in Multimediaschauen in ganz Deutschland. Bilder von ihm wurden unter anderem in GEO und National Geographic veröffentlicht.

Andreas Erdmann

Fotograf - Fotohändler - Fototrainer Andreas Erdmann ist mit der Fotografie groß geworden, begeisterter Fotohändler und Naturfotograf. Als Fotohändler kennt er alle Kamerasysteme, ist aber nicht nur mit der Technik vertraut, sondern weiß sie auch gezielt einzusetzen. Seit vielen Jahren führt er Workshops und Touren durch. Seine besondere Leidenschaft gilt dabei neben der Naturfotografie dem Fotografieren frei lebender Bären und Kraniche.


Inhalt Einführung und Impressum

2

Das fototouren.net-Team

3

Dolomiten Fotografische Naturerlebnisse in den Dolomiten Landschafts- und Detailfotografie 13.09. – 19.09.2020

15

Heidelberg Vintage Photography mit der Großbild- und Mittelformatkamera Analoge Fotografie 28. – 29.03.2020 5

Elsass Entschleunigte Fotografie auf dem Hausboot Natur- und Wasserfotografie 28.09. – 04.10.2020

Vulkaneifel Fotowandern zwischen Höhlen und Schluchten Natur- und Langzeitfotografie 15.05. – 17.05.2020

7

Rügen Bizarre Kreidefelsen und Kraniche Landschafts- und Tierfotografie 02. –.06.10.2020 18

Bodensee Faszinierende Natur am Bodensee Natur- und Makrofotografie 21.05. – 24.05.2020 9

Sabawald Geheimnisvoller Urwald Sababurg Landschafts- und Tierfotografie 06.11. – 08.11.2020 19

Provence Im Rausch der Farben Landschafts- und Detailfotografie 28.06. – 05.07.2020 10 – 11

Namibia our Neue T Vom Sossusvlei bis Etosha Landschafts- und Tierfotografie 13.11. – 26.11.2020 19.02. – 04.03.2021 20 – 21

our Neue T

Toskana Das sanfte Licht der Toskana Landschafts- und Detailfotografie 12.09. – 19.09.2020 12 – 13

Schwäbisch Hall Hallia Venezia "Carne vale" Portrait- und Streetfotografie 15.02. – 16.02.2020

our Neue T

16 – 17

22


HEIDELBERG Analoge Fotografie

Vintage Photography mit der Großbild- und Mittelformatkamera

28. – 29.03.2020

Eine Fototour in die Vergangenheit. In der historischen Kulisse von Heidelberg lernen Sie mit einem Experten der analogen Fotografie an einer analogen Großbildkamera (9x12 cm) und mit einer Mittelformatkamera zu fotografieren. Ganz ohne digital, ohne Autofokus und ohne Elektronik. Aber mit einem großen Lern- und Spaßpotential. Dabei werden Sie nicht nur die analoge Technik von ihren Wurzeln an verstehen, sondern auch die Filme selbst entwickeln. Großbildkamera mit Filmen und Material wird gestellt. Fototour-Schwerpunkte • Analoge Fotografie • Mittelformat- und Großbildkamera • Filmentwicklung • Bildbesprechung Termin Samstag, 28. bis Sonntag, 29. März 2020

Kosten Workshop und 1 Übernachtung mit Frühstück bei eigener Anreise 249,00 € pro Person im Doppelzimmer 30,00 € Einzelzimmerzuschlag Weitere Informationen zur Fototour und Buchung unter: www.fototouren.net Änderungen vorbehalten


Wenn Ihre Kamera auch mal in Extremsituationen sicher zum Einsatz kommen soll. Regencapes

Unterwassergehäuse für SLR Kameras aller Hersteller und ausgelegt für bis zu 50m Tauchtiefe. Wasser-, Sand- und Staubschutz natürlich auch für andere Elektronik und Wertgegenstände. ewa-marine GmbH - 82515 Wolfratshausen Internet: www.ewa-marine.com Telefonberatung: 08171-41850

Fotos: Daniel De Granville Manço Canon EOS 6D & ewa-marine


VULKANEIFEL Natur- und Langzeitfotografie

Fotowandern zwischen Höhlen und Schluchten

15. – 17.05.2020

Weitläufige Täler wechseln sich mit alten Trasshöhlen, Wasserfällen und schroffen Schluchten im grünen Herzen der Vulkaneifel ab. Erleben Sie mit erfahrenen Fototrainern, wie Sie diese Natur auf einer Fotowanderung in ausdrucksvolle Bilder umsetzen können. Dabei lernen Sie die rauschende Nette kennen, einen Fluss, der sich auf seinem Weg in kleinen Kaskaden ergießt und mit besonderen Motiven der Langzeitfotografie auf Sie wartet. Die anschließende Bildbesprechung fördert Ihre fotografische Entwicklung.

Fototour-Schwerpunkte • Naturmotive finden • Wanderung durch Höhlen und Schluchten • Langzeitfotografie am Wildwasserbach • Bildbesprechung Termin Freitag, 15. bis Sonntag, 17. Mai 2020

Kosten Workshop und 2 Übernachtungen mit Frühstück bei eigener Anreise 379,00 € pro Person im Doppelzimmer 60,00 € Einzelzimmerzuschlag Weitere Informationen zur Fototour und Buchung unter: www.fototouren.net Änderungen vorbehalten


Landschaftsfotografie

Available Light

Einzelunterricht

Sachfotografie

Portraitfotografie

Makrofotografie

Architekturfotografie

Bildbearbeitung

Fotorecht

Fotoworkshops, Fotoexkursionen & Fotoreisen www.fototouren.net

Streetfotografie


BODENSEE Natur- und Makrofotografie

Faszinierende Natur am Bodensee

21. – 24.05.2020

Der Bodensee mit seinen Jahrhunderte alten Weinbergen und vielfältiger Flora bietet reizvolle und anspruchsvolle Fotomotive. In der pittoresken Umgebung des mittelalterlichen Meersburg und der Blumeninsel Mainau vertiefen Sie an diesem Fotowochenende unter professioneller Anleitung Ihre Kenntnisse in der Natur- und Makrofotografie. Sie setzen dabei mit viel Freude und kreativer Anregung wunderschöne Motive in großartige Bilder um. Eine Auswahl der entstandenen Fotos besprechen wir gemeinsam, um Ihre fotografische Entwicklung zu fördern.

Fototour-Schwerpunkte • Natur- und Makrofotografie • Besuch der Insel Mainau mit dem Schiff • Motivgestaltung in Meersburg • Bildbesprechung Termin Donnerstag, 21. bis Sonntag, 24. Mai 2020

Kosten Workshop, 3 Übernachtungen mit Frühstück und Eintrittskosten bei eigener Anreise 499,00 € pro Person im Doppelzimmer 90,00 € Einzelzimmerzuschlag Weitere Informationen zur Fototour und Buchung unter: www.fototouren.net Änderungen vorbehalten


PROVENCE Landschafts- und Detailfotografie

Im Rausch der Farben

28.06. – 05.07.2020

Die intensive Farbpracht, der mediterrane Flair und das besondere Licht der Provence haben bereits viele berühmte Maler und Schriftsteller in ihren Bann gezogen. Kaum ein anderer Fleck in Frankreich bietet so fotogene Motive, von üppigen violetten Lavendelfeldern mit teils verfallenen Häuschen über das leuchtend grüne, glasklare Wasser des Flusses Sorgue, das sich durch malerische Städtchen windet, vorbei an orange-rote Ockerfelsen, auf denen sich das Dorf Roussillon vor tiefblauem Himmel erhebt, bis hin zu sanften Sonnenblumen, die gelb zwischen den Weinbergen blühen. Aber nicht nur in der Natur, auch in den verträumten Ortschaften mit ihren verwinkelten Gassen warten abwechslungsreiche Motive auf Sie: Ruinendörfer mit ihren halb verfallenen Kirchen und provenzialische Bergdörfer, die wie Adlernester an Berghängen kleben und zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählen. Fototour-Schwerpunkte • Landschafts- und Detailfotografie • Mediterranes Licht und Farben • Bildbesprechung • Bildbearbeitung Beginnen Sie den Tag mit Einheimischen auf dem bunten Bauernmarkt, tauchen Sie ein in das Savoir vivre in den engen Sträßchen und halten Sie den Flair der Provence bei einem Besuch im Café in authentischen Bildern fest.


In der reizvollen Umgebung des Luberon entwickeln Sie ihre Kenntnisse in der Landschaftsund Reisefotografie mit erfahrenen Fototrainern weiter und lernen gezielt, wie Sie Tiefenschärfe, Licht und Bildgestaltung kreativ einsetzen. Dafür werden wir uns auch intensiv mit Filtertechniken zur Verstärkung des Lichts und der Motivdramatik beschäftigen und deren Auswirkungen auf die Blaue Stunde. Die so entstandenen Fotografien besprechen wir während der Fotoreise gemeinsam und geben Ihnen Anregungen zur bewussteren Gestaltung Ihrer Bilder. Außerdem beschäftigen wir uns mit der besseren Bildorganisation und Nachbearbeitung Ihrer Bilder, um Sie in einer angenehmen Atmosphäre mit einem einfacheren Ablauf vertraut zu machen.

Fototour-Ziele • Gordes, eines der schönsten Dörfer Frankreichs • Lavendelabtei Senanque • Ockerfelsen von Roussillon • Ruinendorf Oppède-le-Vieux Termin Sonntag, 28 Juni bis Sonntag, 05. Juli 2020

Kosten Workshop, 7 Übernachtungen mit Frühstück und Eintrittskosten bei eigener Anreise 1.299,00 € pro Person im Doppelzimmer 240,00 € Einzelzimmerzuschlag Weitere Informationen zur Fototour und Buchung unter: www.fototouren.net Änderungen vorbehalten


TOSKANA Landschafts- und Detailfotografie

Das sanfte Licht der Toskana

12. – 19.09.2020

Kurvenreiche Pfade, die von Zypressen gesäumt werden und sich durch sanfte Hügel in diffusem Morgenlicht an urigen Bauernhöfen und alten Klöstern in Olivenhainen vorbei schlängeln. Das sind die Motive, die wir in der Toskana finden und die während dieser Fotoreise in der Kamera Wirklichkeit werden. Während sich das Auge an den Landschaften kaum satt sehen kann und beim Fotografieren eine ungeahnte Entspannung mit sich bringt, erwarten uns später pittoreske Ortschaften mit regionalen Leckereien, um den Magen aufs Feinste zu füllen. Oft passen in diesen Ortschaften nur Vespas durch die engen Gassen und sorgen damit für eine erholsame Entschleunigung. Die Zeit scheint hier stehengeblieben zu sein, man fühlt sich zwischen der Antike und dem Mittelalter und nur die Autos auf der Landstraße führen uns wieder zurück in die Gegenwart. Fototour-Schwerpunkte • Natürliche und abstrakte Landschaftsfotografie • Gestalten mit Licht und Filtern • Bildbesprechung • Bildbearbeitung Wenn sich Ihre Augen an der Landschaft satt gesehen haben, können Sie sich auf die faszinierenden Details, mit denen die Toskana aufwartet, einlassen. Sie erfahren mit uns, wie Sie diese eindrucksvoll im Bild festhalten können.


Die Toskana mit ihrem unerschöpflichen Vorrat an Motiven wird eine Woche lang zu dem Ort, an dem Sie Ihre Kenntnisse in der Landschafts- und Detailfotografie mit erfahrenen Fototrainern weiterentwickeln können und dabei gezielt lernen, wie Sie Brennweiten, Tiefenschärfe, Licht und Bildgestaltung kreativ einsetzen. Um das Licht als Gestaltungsmittel einzusetzen und die Motive bereits in der Kamera ausgewogen zu belichten, werden wir uns auch mit Filtertechniken und deren Auswirkungen auf die Struktur der Bilder beschäftigen. Die so entstandenen Fotografien besprechen wir während der Fotoreise gemeinsam und geben Ihnen Anregungen zur bewussteren Gestaltung Ihrer Fotos. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Bildorganisation und Nachbearbeitung Ihrer Bilder, um Sie in einer angenehmen Atmosphäre mit einem einfacheren Ablauf vertraut zu machen. Fototour-Ziele • Pienza, die päpstliche Filmstadt • Sanfte Hügel der südlichen Toskana • Urige Bauernhöfe in Zypressenhainen • Mittelalterliche Weinstadt Montalcino Termin Samstag, 12. bis Samstag, 19. September 2020

Kosten Workshop und 7 Übernachtungen mit Frühstück 1.299,00 € pro Person im Doppelzimmer 210,00 € Einzelzimmerzuschlag Weitere Informationen zur Fototour und Buchung unter: www.fototouren.net Änderungen vorbehalten


Lust auf noch mehr Fotografie? Unsere Fotoworkshops in der Rhein-Main-Region: Fotoexkursionen Workshops FotoRadTouren

www.fototouren.net


DOLOMITEN Landschafts- und Detailfotografie

Fotografische Naturerlebnisse im UNESCO Welterbe Dolomiten

13. - 19.09.2020

Das National Geographic Magazin bezeichnete die Dolomiten als schönste Wildnis Europas. Während dieser Fototour erkunden wir drei verschiedene Gebirgsstöcke mit der Kamera: die Drei Zinnen, den Rosengarten und die Fanesalpen und erreichen dabei stille Seen, abweisende Felswände und grüne Almen in archaisch schöner Landschaft. Die entstandenen Bilder besprechen wir gemeinsam und erhalten dabei auch Einblicke in unterschiedliche Bildbearbeitungssoftware.

Fototour-Schwerpunkte • Landschaftsfotografie Tag und Nacht • Detailfotografie • Jagd nach dem Licht in den bleichen Bergen • Bildbesprechung Termin Sonntag, 13. bis Samstag, 19. September 2020

Kosten Workshop und 6 Übernachtungen mit Frühstück bei eigener Anreise 1.299,00 € pro Person in Berghütte Weitere Informationen zur Fototour und Buchung unter: www.fototouren.net Änderungen vorbehalten


ELSASS Natur- und Wasserfotografie

Entschleunigte Fotografie auf dem Hausboot

28.09. – 04.10.2020

Nehmen Sie teil an einem phantastischen Experiment: der Rhein-Marne-Kanal ist unser fotografischer Set auf unserer Fototour durch das nördliche Elsass. Sechs Tage entlang des Kanals Rhin-Marne, zwischen Languimberg und Waltenheim werden wir jeden Tag an einem anderen Platz anlegen, fotografieren, reden und Bilder betrachten. Dabei besuchen wir Städte wie Saverne, Lutzelbourg, Arzville und Sarrebourg. Technische Raritäten auf unserer Tour sind dabei u.a. das Schiffshebewerk bei Arzviller, viele kleine und große Schleusen und die teilweise stillgelegten Bauwerke am Kanal. Ein Paradies ist das Gebiet rund um den Kanal für Landschafts- und Städtefotos und schießlich für Tierfotografierende, die hier eine außergewöhnliche Sicht auf Vögel, Amphibien und Insekten haben. Fototour-Schwerpunkte • Natur- und Landschaftsfotografie • Unberührte Naturmotiv • Lost Places fotografieren • Bildbesprechung Unser Hausboot hat sechs Kabinen, die einzeln oder zu zweit belegt werden können. Jede Kabine ist mit einem großen Bett und Schränken ausgestattet. Zwei Kabinen teilen sich je ein Badezimmer und eine Toilette. Eine kleine Küche für das Frühstück befindet sich im Heck des Bootes und eine Sonnenterrasse auf dem Oberdeck bietet allen die Möglichkeit zur Erholung und gemeinsamen Gesprächen.


Unsere Tour findet im Herbst, der interessantesten Zeit für Fotografierende, statt. Das Frühstück werden wir täglich an Bord einnehmen, danach ca. eine Stunde mit dem Boot fahren und dabei tolle neue Motive entdecken. Nachmittags geht es erneut ein paar Flußkilometer weiter. Zur Nacht legen wir immer an, gehen an Land essen und betrachten gemeinsam unsere Fotos des Tages. Themen wir Langzeitbelichtung, Spiegelungen und entschleunigte Fotografie werden von uns angeboten und können individuell umgesetzt werden. Natürlich wird die Tour von zwei erfahrenen Fototrainern begleitet, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Fototour-Ziele • Zauberhaftes Zorntal bei Languimberg • Aufgelassene Schleusentreppe bei Arzviller • Alter Stadtkern von Saverne • Schiffshebewerk Saint-Louis Termin Montag, 28. September bis Samstag, 04. Oktober 2020

Kosten Workshop, 5 Übernachtungen auf dem Hausboot mit Frühstück bei eigener Anreise 798,00 € pro Person im Doppelzimmer 150,00 € Einzelzimmerzuschlag Weitere Informationen zur Fototour und Buchung unter: www.fototouren.net Änderungen vorbehalten


RÜGEN Landschafts- und Tierfotografie

Bizzarre Kreidefelsen und Kraniche

02. – 06.10.2020

Im Herbst entfaltet Rügen seinen ganz besonderen Charme. Dann wird für viele Kraniche und andere Vögel die Insel zum bedeutendsten Rastplatz auf ihrem Weg in ihre Überwinterungsquartiere. Dies und die wunderschöne Landschaft, die bereits viele bedeutende Maler fasziniert hat, gibt im Herbstlicht unzählige fotografische Anreize. Während dieses Fotowochenendes vertiefen Sie mit erfahrenen Fototrainern die Tier- und Landschaftsfotografie und entwickeln Ihren persönlichen Fotostil durch die anschließende Besprechung der entstandenen Bilder weiter. Fototour-Schwerpunkte • Landschaftsfotografie • Vogelfotografie • Licht und Stimmung • Bildbesprechung Termin Freitag, 02. bis Dienstag, 06. Oktober 2020

Kosten Workshop und 4 Übernachtungen mit Frühstück bei eigener Anreise 499,00 € pro Person im Doppelzimmer 120,00 € Einzelzimmerzuschlag Weitere Informationen zur Fototour und Buchung unter: www.fototouren.net Änderungen vorbehalten


SABAWALD Landschafts- und Tierfotografie

Geheimnisvoller Urwald "Sababurg"

06. – 08.11.2020

Der Urwald Sababurg mit seinen uralten, gespenstisch wirkenden Buchen ist ein besonderes Motiv für viele Landschaftsfotografen. Inmitten dieses Teils des Reinhardswalds erhebt sich, eingebettet in einen weitläufigen Tierpark, das sagenumwobene Dornröschenschloss Sababurg. Während dieses Fotowochenendes entwickeln Sie sich unter professioneller Anleitung weiter und setzen dadurch die anspruchsvollen Motive des Urwalds und des Tierparks in großartige Bilder um. Die so entstandenen Fotografien besprechen wir gemeinsam. Fototour-Schwerpunkte • Landschaftsfotografie im Urwald • Licht und Stimmung • Tierfotografie im Tierpark Sababurg • Bildbesprechung Termin Freitag, 06. bis Sonntag, 08. November 2020

Kosten Workshop, 2 Übernachtungen mit Frühstück und Eintrittskosten bei eigener Anreise 379,00 € pro Person im Doppelzimmer 60,00 € Einzelzimmerzuschlag Weitere Informationen zur Fototour und Buchung unter: www.fototouren.net Änderungen vorbehalten


NAMIBIA Landschafts- und Tierfotografie

Vom Sosussvlei bis Etosha

13.11. – 26.11.2020 19.02. - 04.03.2021

Entdecken Sie auf dieser Fotoreise in einer Minigruppe die einzigartigen Landschaften und unendlichen Weiten Namibias per Allrad. Begleitet werden Sie von den fachkundigen Fotografen Anouchka Olszewski und Peter Giefer, die Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Fotos zur Seite stehen und Sie professionell anleiten. Während dieser Reise lernen Sie bewusster zu sehen und dadurch gezielter zu fotografieren. Bei der abendlichen Supervision werden Bilder besprochen und Tipps weitergegeben. So machen Sie gelungene Bilder von wilden Tieren, großartigen Landschaften und ausdrucksstarken Menschen, die Sie mit nach Hause nehmen. Auf dieser Tour sind Einsteiger in die Reisefotografie genauso willkommen, wie ambitionierte Fotografen. Die Teilnehmer dieser Reise eint ein gemeinsames Ziel: Super Fotos in Namibia zu machen! Von den riesigen Dünen des Sossusvlei, dem Leuchten der Kalahari, dem spektakulären Sternenhimmel und vielleicht auch alle Big Five vor die Linse zu bekommen. Daher führt diese Reise natürlich zu den beliebtesten Spots Namibias – dann wenn dort das Licht am besten ist! Sie erkunden das Küstenstädtchen Swakopmund, die einzigartige Spitzkoppe, das felsige Damaraland und werden auch auf Pirsch im Etosha Nationalpark gehen, um die Tiere in Ihrer natürlichen Umgebung anzutreffen und nah ran zu kommen. Ganz klar ist für jeden auch ein Fensterplatz im Minibus garantiert.


Reiseablauf und Hightlights

1. Tag: Abflug ab Frankfurt nach Windhoek 2. Tag: Ankunft in Windhoek 3. Tag: In der Namib Wüste 4. Tag: Das Herz der Namib Wüste 5. Tag: Deutsche Kolonialgeschichte 6. Tag: Spitzkoppe 7. Tag: Spektakuläres Damaraland - Montalcino 8. Tag: Grootberg 9. - 10. Tag: Im Land der Himba 11. Tag: Salzpfannen des Etosha Nationalparks 12. Tag: Die letzte Übernachtung in der Frans Indongo Lodge 13. Tag: Auf Wiedersehn Namibia 14. Tag: Ankunft in Frankfurt

Termine Freitag, 13. November bis Donnerstag, 26. November 2020 Freitag, 19. Februar bis Donnerstag, 04. März 2021

Kosten Flug ab / an Frankfurt, inkl. Workshop, 13 Übernachtungen mit Frühstück / Abendessen, Rundreise und Eintrittskosten jeweils laut Reiseverlauf 4.950,00 € pro Person im Doppelzimmer 5.345,00 € pro Person im Einzelzimmer Weitere Informationen zur Fototour unter: www.fototouren.net Detailinformationen und Buchung bei: www.takeoffreisen.de Änderungen sind vorbehalten

In Kooperation mit


SCHWÄBISCH HALL Portrait- und Streetfotografie

Hallia Venezia "Carne vale"

06. – 07.02.2021

Der venezianische Karneval in Schwäbisch Hall ist das Fotoevent schlechthin. Seit vielen Jahren ist er in Schwäbisch Hall etabliert: in prunkvollen Kostümen und farbenfrohen Masken, langsame Gesten ausführend – so schreiten die Maskierten hier durch die mittelalterlichen Gassen, posieren für die Fotografen und vermitteln Ihnen das Gefühl, in Venedig zu sein. Während dieses Fotowochenendes vertiefen Sie mit erfahrenen Fototrainern die Portrait- und Streetfotografie und entwickeln Ihren persönlichen Fotostil durch die anschließende Besprechung der entstandenen Bilder weiter. Fototour-Schwerpunkte: • Venezianischer Karneval • Streetfotografie • Malerische Altstadt • Bildbesprechung Termin Samstag, 06. bis Sonntag, 07. Februar 2021

Kosten Workshop und 1 Übernachtung mit Frühstück bei eigener Anreise 249,00 € pro Person im Doppelzimmer 30,00 € Einzelzimmerzuschlag Weitere Informationen zur Fototour und Buchung unter: www.fototouren.net Änderungen vorbehalten


Da will ich hin:


www.fototouren.net

Profile for Anouchka Olszewski

fototouren.net | Fototouren und Fotoreisen | Frühjahr 2020 bis Frühjahr 2021  

Workshops, Fotoexkursionen, Wochenendfototouren, Fotoreisen und Individualunterricht für jeden, der fotografieren und sehen lernen möchte -...

fototouren.net | Fototouren und Fotoreisen | Frühjahr 2020 bis Frühjahr 2021  

Workshops, Fotoexkursionen, Wochenendfototouren, Fotoreisen und Individualunterricht für jeden, der fotografieren und sehen lernen möchte -...

Advertisement