Page 1

Nr.

2.-

HIP-HOP MAGAZINE ....

v "2 ,,'u" :it . - ---, ",


Verlagsdruckerei Z端rich Hohlstrasse 485 8048 Z端rich Tel.Ol/491 32 00


14 K Magazine INHALTSVERZEICHNIS --

Seite 1 Coyer by Staron Seite 2

Seite Seile Seite Seile

3 4 5 6

Seile 7 Seite 8

Seite 9 Rien Seite 10 Iohat [5verzeie hnis/l m pres sum Sei te 11 Isaae Hayes Seite 12 Isaac Hayes Seite 13 Photos Ba sel, Zürich Seite 14 Hip. Hop Bücher Seile 15 New Vork Seile 16

IMPRESSUM He"lUS{]o'()ffl"

1~ K P'cd"C1S Rf1diJMlOn 14 K Man~oeme nl

A Piolloja ScIl:mrnelSl r 15

SOOJ Zurich ReeJI<IOll<!/IrJ M ,/J'belfer

0..,,,1 Oad<Jy Freo;h OIHl CIl,' EK R RaHo Ral

""

Art OtrOC/O'$

E KR. Te~l: SI>3'O' I Oee Chili Snu : MAC II Photos: Duc~1 Dadd y Fresh G rap~ ·

M,l /wgom(Jfl/ Stt<u~ Ihe Wizard

FinanCl~ 1

D"'"

Verlagsd,ocIo.ereo Zürich HohtSIr 4U5 eMSIii/ich Tel. 01 149 1 ~2 [)()

Du

~~I"'''I

IlOO"PiI'HC ,,( U h 3111l1l f!~~ ~ ~m S<::n:..>iln ~" U" c10;! Z~~"f1{I nJW I lolUse

PC-KQNTQ SO - 468 S7 - 5 A. P1SI Oja / 14 K

lu<Jc'"

~ a"nst

""

beim

JnhrC&aOOlVleml1l. aue" nocll deR Ve ' $aJldko~1C 0 ,]n 18 ,I sparer!. Äu sl31\dLSChe AbOnrlCl'II c n 2J,nlen

l üdenscheid -

Werbung

' ANMELDETALONj (Bm,.A Blod_rift ." ..... ~)

I I I

NamR, Vorname

Strasse. Nr.

IC'Oie;llIch di~ Dilf erenz zum Au slandPClS lt~ril

0, has l 1019 6n :lll Anmelde

, "" G,"

m6gIictlkden tlebenstehenden AlltnCk:Jclal:Jn (LlOnzen ~, Ka rio n ICSlkl eben~ ! !) "ndi;! 14 K Admsse ser<len, lJ eborwcisu ll9 P051C t.eck80 468 57 _ 5 u nter Konto Nr AIIQiIbe ~n AlEX PISTOJ A / I4 K (gllt 3uCh ilUS <Ern Au!.!and nur IOr SFA) o.e la~llIngSIllll)d.JOg gl~ dann 31S Anmeklllng. al~ Deone vo ll sland lge Ad re sse ßngebe n Dru R('daklionsadresS! lautet: 14 K Manageme nt A. Pisloja Schi mmel$ll . 16 8003 Zu rir;;h

,

,,'

I liiustandAbonntlnlCnkl:lnnen $<mOI,) ,n Sir l5:r. 30.· ' ). als auCY1 in ir.e r eigenen WJhJ1J 1l9 b az3MIc n

,

~,

Fiir Werbung.." Oee Chili [).gilio [)(IrI tisi' . 44 8050 Iilriclr Te l (0041) 0113 12 29 56

14 ~ M agn"'e im

(J.']f,

New Vork Plallennews - _ . _.Plaltennews -Photos Los Angeles Breakdance In Kürze ...

,"'" "

0;

,, ,

~

"

""

00'""'. Z5(I

h fl 00 OK:t '00·

5IGl. ' 2(1 "KR .)!) FMK 81) r n ~ooo

~IS

2 ;:oe ··

FFf\ 12(1 . US52' (ire; '2 .-

.

PlZ, Ort

-

Te lefon Nr.

I Hip Hop Name

-un!erKhrll1 (keine Tags) . Abonnem ent ab Nr.

-j

Ich bestelle hiermit das 14 K flUß SCllWEIZ

I I I

i I I I I I I I

I Jiih rlich Sir. 24 .·· I 0 I I 0 Halbjahl ~ch SIr. 15.·· I I I I I flUß AUSLAflP (Siehe KIISlt>n) I I I Jlhrllch I I IL _ ____ _ ___ _ -1i

o


14 K Magazine ISAAC HAYES Erst 11 p:ir.g~t~, Zd l~uct'le d e< in

auch

~ fm l ichen Ve'h~ltnisse n gubo,~n~. (Ja'''' , wn M~'lla ·Slar

abgesagt

eWehS"

e~ rgC$tiegantl

AlS Ich dann in <le' ganz en Stadt die "Shalt" Plakate sah, war ich dann schon etwas skeptischer. Doch keloe Absage IQlgle . Sollte er etwa doch nod'1 kommen? tnde,Tal . AmSamslag, 7. Qkklber um 20-00 Uh' fOlie sich die "Role fab< rk" ste"} 0.. ßegm der Showwarum20 30Uhr anges(!Il!. VereInz eli kursierten Geriichle. da'>'> Is ~ac Hayes noc:n gar nochl eingelronen sei , Um 21 Uhr gibt ein Sp<echer bekanni , daS5 das Kon.ert .infolQe Ve'spalung ~on M, HaYHs. um eine Stunde versclloben werden musste Oie Merve nimml diese Nach richi m~ Pfiffen auf uncl Oie Ungeduld isl spJrllar. Neuer BeglrVl also 21 .30

Jahlen

in

seiner

Heimatstadl. Bords Mitte de r 60el Jahre unlerl\ielt er sein Publikum, d3~IS

noch mil

Co~erve,siooon

von wo issen Mus ....!lIn

die er aul SClllC Welse abancJerte Da der Enolg zu ...llnscroen ublig liess, beg~nn er eigene SUicl<e 2U kOmporlleren. 1971 o<l'lie~ er <Sen Autt<aq_ 2um S<:hwar7en·Gangsl~r film"Shali 6e Musik zu sct>,etben . Oaswur<Je dann wOOl zu seinem g'ös5lcn Erlolg : "Theme 01 Sha1t" uberwalll\j1e das Publikum und die Musil< ·K"' ,kerde ,masse n, dass er d~lUr einen Osca'(!), di~ e rse Grarrmy -Award5 :u>wie elliche Gold- und P1al.,aus,eichnllngen e<h,U TIQI2 seines Enolg(!S ruhle sdl 1S33C nlCll1 001 seinen lorbe"" en ~, Er nam flodl eirlige wellere Pla1len auI , <lalulller auch and",re

niet-Song, zu fi~"I!fI. Doc:n a~nllcn wurde es rulllg",r um den -81ack Moses" , wie er sICh selber Ig71 nannte.

Isaac Hayes

wIederinder So!JI·SzCntl auf Nach 'U-Tum- (aus dllll1 J~lIre 1987) und "lOve Attack" , so der Name

seiJlllS nousien WcB.es. begab er SICh IlUn auf oioo wlJi1er(l Tournee. Ollt Ihn ul1l er 3f1O(!' em nach Zürich prachte

Aber Is33C

H~ve$

ist l'IIChI nur i'I

de r Wusik·B,anChe erfolgreich l~tig. Nebenbei aQle<l er als

Schauspieler

in

eini ge n

Kimhlm Cf1 Ile' letzte !,;l m ,n eiern er zu se~n I~I h(: 'SS I "I"m <)OnrJa

'1i1 you suc_e" Isie ne auch Inlerviow! und hol vor ~urzem in den U$A Premoere geleierl urld wird holfenlli;h auCh ,n der Schweiz Zu sehen seir..

Als ic h rm AptII 1>15. dllss ISlIac Hayes nach ZiincMomml . schll!l meo'l Hefl tlöher Arerdngs nrchl 1a1l9" SchOfl ~ur~e ZU 5p.'ile, wurde das Konzert auf den 1.1111 verschoben Icn Hgte mi, "aul gescnoben i St nichl ..... Iguhoben· ufld wurde

die n

V,ranstallunll

Der aus MnmphiS/Tennesee Slartvnero:le Isaac Hayes st a~ete SOiM Musi.' arrlere 5c hon vor

U. Als de' Ze;g.er diese' Zeit naher riicl<.1. wcI"r1l\1c11 J&08f fIOth einlH> ~en Slandpunl<1. um <len Slar deS Al)efl(l$lrIOgIienst (IUllm AL>ge zu haben Und Clam kommI f!f": lsaar:: Ha)'fl in voller GfO&SlI. Seirle neun·Koplige: Band hat dIe Ins trumenie geSI ,nvnt und es geht los. AIlIarvs rnil &cinonberO hmlen Slow·SUdcen, beI deoo n s~lne ruhige warme Shmme so richtig zum AU Sd ru Ck kommt. Zwischer>:Jurch mal ein ßa~~· G~arr en- Aif1 ur'ld der zweile GitarrisI. gerMSS 1.1 •. Kayes schon langevordem"snan" _Hrlmil dabei. be(!,enl den "WlI,J ·Wau· ... ie ein Konig. Oo:r Sound Slimml . die Alhmosph3re auch Der orost;e KahlkOPlige sp.rrt . dass das PWlikum'AJl .igtfl· ist und auch tvn scheinI an dreiern AbeM das Ganze zu gefallen, Als Abscl1luss dann das Sttld<, aul das wohl a!\(l gewartet haben : Shaft, in die Lange gezogen ur'ld von Isa ac seltle, dirigiert. Der absolute Hc)Mpunkt Cln AbenclS. Nach &>cndigurrg dieses SltId<e.


14 K Magazine THE BLACK MOSES verlassen ale die Bühne. Doch das PUblikum will nocl, eine ZUII~be und Ihr Wu nsch .... ird auch erlüllt, NOCIlmals belrit1 die Band und l sa~ Haye s die Buhne um zum eni;lg(iligen AbschiJ ss w

gelangen. Nae n (l ern Konzel1 he" schl Glä~ beim Du'chg~ng ll.ll" Galoe,ooe von Isaae Haycs . EotIrigdCtJl14 K wl.II"dede' ElIlIass

tur ein IlI1erview OCWahrt 14 K : Du spielst das eJSle mal hillr n liJren. wie Irndest ru die Slimmung?

Isaac Hayes AU$geza ic~oo1. Das PuOI ,lwrn hier hat viel Ene,,~it. 14 K : Wie du vieUeicht ",eiast . vOIWCndCn crnige Rap·Musiker Parts von d1l1nen MelOd,en, Z ß YOU!"lO Me mit ' Sholtt" oder GrandfTla$lE!f M ollo Met aod tlle Furious FIIIe und (j~ Markte rnt t..e·s Mood 1 als H,nte.grund Jarncs BI()"~n holt diesbeliiglich einig e Rapper vor Ger iCht gct).;Chf. Wte slehst du dazu?

tsaac Ilayes: Das SIOrt mich meht Im Ge-ge nl ei. Ich empfinde es als Komplime fll. wenn sie dills tun Das beweist. d ass meine Musik noch mme r rei""oll,SI uod ein'Je Gen eratIonen anh alt Im Gegensalz ZII James BfOwn holbe ich k elll PlOl.Jlem d am~ .

14 K . Also wirst du ~!lOr>e lieser Rap-AlIi$IS ankl~gen? IS30K Hayes tl~"" sola.'!/" SI" ro.Jt kurze S~eru:ell und mehl ganze SlÜc~ e dolvon oorlUtl en. 14 K tm F,lm Tm gonna gn you Suc~a' spi elst du eine Haupt.olle . Was ISt dia Hand!ung des Films und welc:tlß AO l e .pielst du?

lSaae H.yU: Ich spiele die Rolle des Mr. Hammer. Hammer ist in einem Taam von pensioniellen

CrimQ .F>gnl ers, die einen jungen Ci ,I.. oe, nach zehn Jahtan zurück n3.d'l Hause g ekommen ist. zu fle Hen. Das Team wöl Mr. BIg, eine m Underground Boss, der bcfell:s (I-e CJ;mze NachbafSChatt I<onUo lhcn.

d 3~

HarVwcrk leo;:en.

Das Team ist flICht melY so schlag/ere g wie cin~t. wesha'b

14 1( : Woher nimmst du die Energie. dein Publikum 50 in S1immung zu halten?

l!KIlIe Hay.. : Nun, ich a>;hte sehr iMJt meine Ges.undhe~. Weder ttlnke noch ra..che ich und ich emanre mich rlchllg. K6'?8f1ich haie Ich mich mII Aerol:*::. Jogging und K.ahtralnlog ,•. All dass hak mir;:n iung

elniQC D.nge sc h;o~t gehen. Arm go ..... a g.1 you SUCka" isl elfle soge-nannle ParO die d er

14 K : Bringst äJ In nahe,e. Zulwntt eine ntlHl Plane Mraus?

schw arzen Pol~ · Filme der 70er Jal1 re.

tsaac Hayu . Ja. verllll.Jtl-eh gelle ICh nächstes Jahr wi eder· InS Studio .

14

K: Wi e isr der Ertolg in den

Staat~?

Das InteNi ew ~onnte du r~h Hilfe van r3llddy IIOn c!e r noten Fabrik

lsaac Haycs· Oe. FoJm scheint bei oen I euten gut aruUtommen

durchQe ·h,jl'11 w erden. woIür wir ihm an dieser Sielle heulich

14 K AlbeReSI du mt Rappern

cta'*en

luummt:lIl? lsa~

HayflS tlcIfl.llOChnrcht. Da s,nd alerd,ngs e"JIIIIO Leute in Chicago. die nll mor rusarrmen arbeilen wOllen.

TUI von Ducal ~dy Ftesh

"'"

Inlt",l,w von ON Chili


14 K Magazine BASEL

••

ZURICH


14K IXJ n[»> IXJ@[»> ~@@~® "'01"1 Duca! Daddy Frash

Hip Hop Oas 175 Se~ge Bud. aus <lern BaSlci· LUbbe -Verlay e'schlel1 Cil 1983 Die Autoren sc lwiolJen es

U1110 r(Jen Pseudonymen' napl \tick Ossi!!" und ' Zig gie Moor od ust" Dern Inhalt zu ontnenmen . vll.btachlen die beiden lanoe<'e Ze~ In New VOlk um auch@ lrlige Stars zu !{(lfft.'II. 03S Haupll1ema F..I (l\;ltUr1ichJ Rap. WhQ(Iinl. Afrika ß ambaataa arlCl the Soul SOnic

Force. KUnlS IJlow uM viole mehr haben

~u

diescm Zwe.:; k \19800

Kap itel erha lten , in denen slo und ihre SlLicke genaucr voroesl~ lIt

LInd durch INervoew $

crg~nlt

W(!'den. Oie heiden Autoren schw~ ~cn.::atJe. auc;n eM'a5 iiber das Rap- rhema

n,rr..eo. bleIben also n!Cm stur au1 das nap-Ausiness ~()l\len1,IM. So linOeI sich l,B. e in Kllp~CI übtr

P.oots. unter aooerem mol dem Funcadelic-"Griinde,' Georgll Clinton eder eines Ciber den Hard· Funl<·lnlerp,elen Prince Charit'ls mit Gr~. Nalli!1ich fehlt ein Be~(ao über BfUk·Oance niehl Die Rock Sleady Cre'N sind dlll$bqlUglich am {I('/faglesren. T rotzde mt 'rw;lf.!r. sich Fotos ;oon Jamie, d er Furicus Rockers oOOr den Unique Dancers mil ent$prec hendem Te~t, Ueba r Writors lindet sich am wenigsten , obwohl di es dorcha~s wDnscllens..... crt wat(! (wenn &S doch sdlon mal ein oculsdl· sprachir./es Iluch gibl). Led~ Lee OJinones erstauet Bcrlchl öbe r'S Wr~",g_ Dat(ir Ist em ausoezeichneles Bild von rulura 2000 abgedruckt '"H1p-HOp, Rap, GraJliti, $crllCchi1g, Break ·Darx:e"~on Raproeck Oss ie urod Ziggie Moofldu st c~chien im Baste l·Lübbe-Ve~ag

Getting Up

Fresh Hip-Hop don'l slop

t 9 82 erSChi en eines der inlereSS <l ntllslCn BQChar über Spraycan-An . QbwohI-Gctlingupnil::htvon BjldcrnOberunt ist (tOla! 61 Bi:der). M I Craog CasUem,1Il ein ho rvoflagend os W erk gesc1lalten_ I>abe i he N orWh()t)e n sind l . B. ditI Gc~rache mit Lee Ouinones (im FI lm Wild -Slyle ookannt als Zoro; in der Real.~t al$ Leej UDer die Fabulous Fi"c, DicGC Craw (Lee, Mooo. SIa,e, (Jeu; und Slug) besprayl" kUlt vor Weitonachtch 1980 eifl-~n ganze ... Zug, de< als -Cl..-isltna! ·T 'a n" ' hOle Hop Hop Geschlchle einging Ebe nlalls hllrvorluheDen iSl eIne liste mit deo AbkOrzungeo und den en tspreChenden voll au~e,,; hliabeoen Nnmen von 36 New Yorkern W,ur·C rews, In Caslleman s Wer1l übetra5cht die W.l<1ichke_ s·Tre ut SOWie die Ill1en.. tJ.It der El'l.'ltrlungen ~"{)n W, ile<n. Leide' Slnd~ 191 Seiten in EngI1sI;llIlf Spraclle etwas S(l"mer zu leren. -G<lning up- vonC, a>gCasUeman erschien 1982 1111 ver ~ der Massac~u se ll es In Stitute 01 Technol<'lgy IMIT ).

"F re sh Hip·Hop Don·t S1op- isl im Aulbau liem licf1 ahnIich wie das ,m Iellteo14 K. vorgoslelHe Buch -Hip.I~·. Das Wer1< ist von viM Autoren w rlassl. wobei jede r tin Thema Obemmnt_ Filr "Rappong" ist Nelson George ve<a.-..WC l1hch. Oie üblichen Rap· Gr6sseo kommen ein mal rrehf W WOll. so l,B , Atrika BalTt>aalaa , Kurtis etow (eI sc~b auch das Vorwom, SpoonWi Gee aber audl dia Fa! Boys und Run DMe , Nelson Geor!je setwi&b ebenlalls das "ln1foduc1ion -. wu eine kurze, koapp dr9lseit'll Zusammen · l a55UII9 d er Ra p-Geschichte d.l, sleflt . -Gralt,ni" von Pany Romanowskl urod SU$an Fl lrrker tll.ttt durch di8 guten Bilder ~on verschiadellCo Wrilern auf. Zu sehlln sind unter arlderem Dofldi, Fab 5 Fr9ddy , Phase IIUIId ein Gruppeooild mit Futura 2000. Kerth Harlog. Kano

und Dordl. Das Ki1()~ct "Fashion" von Su&.1n Flirico. Ist ab$Q1I.rI unnotig ulld in die Lange gezogen, Darür $irod die 34 Seiten "Breakirr" nichl nur g~1 bebildert sondern ebe n$O{lUl beschrieben. Allerd ir1gs ist dem Te~1 nicht a.zuviel Neu8$ zu entnervnen. ""'dl hierkonvnen (einmal metv) cIie Rock Sieady e r e.... zu Wo rl Doch ~iel nennenSwerter sind Namen will Easl · e.on. · 8 reaktllS. Serious Rocker$, Dynamic Oancers odoftr Dyl\amic Rockers (aka Oynamic Breake rs), Gem:lss deo Au lOr'en isl zudem el nol kleine Sensalion 2U sehen : das angebtidl erste Foto von B,eakdaoce <lUS dem ersten Monalde l Jahtes 19E10.dasei'liQe MelTtler$ der High. Times Cr_ zeigt wovon eill(!f zu einem

He3dsplrl anseilt. Alles in alern isI das Buch eher m!lssrg, -FreSh HOP ' HOf) Don't Stop" von Geo rge, Banes, Flinker und ROmDnQwskl orschien 1985 bIIl Random Housersarah La zln

_.

s.II>o

1 111. 14


14 K Magazine New York City Wie

in dar letzIIm

Ausgabe auf der Rumors-Seite 端rw~hnt wurde, werden in New Vor\<

noch immer ZOge gebombt. Wie ebenlalls in Ausgabe

Nr. 13 geschildert (New

York,

New

York) . sind die momentanen Aktivisten aus dem Aus land .

Auf diese r Doppel Seite sind Beispiele von zwei Z端~n, die zwei German揃 8rolhe rs (Milk &. Neon) zusammen mit einheimischen Writem (Damp g. Sent) gebomt haben.

F端r die aU$gezeichneten Fotos bedanken wir uns bei Milk!!!

S.U. & Nf. 14


14 K Magazine Part Two Le~ende

Ot;en I,oks: Window-

down-Pieca von Neon Mdle link, : Windewdown路Piece von Milk Oben re~hls : Milk ,

B ronx-n;~e r -Bridge an der Cer Linie . M~I{l rechts: Sent auf N-Tra in in eInem Tu nnel路 lay -up in Manhat!en gebombl Beidseitig unten: End -10 - Frid

~on

Oamp,

Neon, Milk auf No 2 T'3;0 , im "GhoSlyard"

gebornbt Alle Pieces sird aus dem Sommer 1989 11

Text Ducal Daddy Fresh

Selt. 9 NI. 1(


14 K Magazine PLATTENNEWS Slij~e

0;;00 Still rol"g . leicht

verdJuliG~ r.;..'1 'Oll/I.

so I-I:lt'l:r·eo..,

wie m3 n 1;1$ ...on ihm Qe"lOOh,~ isS H'nge!},," siOO a'e nlrymes "OCI, ,mme' cin,""lig. mein Respekl ~O' !:log Oa<XJy Karle .

lOS Anlilel!!!> Rhyrne SyndLCalf vel~He"'lichl!! diese n gleich I1\()h,~re PI~1t~",

lA on,,' SO Z 0 leo r & dr~le LP Freedom 01 Speec h... Just watch what yau S(lY mit Clen typiscoon lca r x ·

--

naled Lyncs urxl Atnl<.1 Isla ms

Boots.

Eme

gute.

allWi!(:h~lull!ls'eicni! LP, pello'\!

prOCluz,efl und atlQelTllSCn

$elt

IJngemwi!!!lC< H.lp mn Meszage L1e OO"ald IYs c.Sle LP. eool1lalls 'oo wn w,\h Rhym!.' Synd,catll' . ist noch nictu so vcr~icrl wie lee T, ab cr sicher ein Ho PP'l ' tu' oie ZukLJnft Nichtw lelrt dlo neuo Ma.. von Bang 0 , der sich beim leT~ten

eil Ma ro<les nwe LP ISI ebenf afl, sehr QUl . Smooth 8ackIJt(lut!d" und wiedereLfll1la! ,r;u y B'Z-Rnymes

O,e ganze t P 1St vcrSGniedenen leulen g(!WKIm~ Oie e,l\I:elnen $to.id< c hat>en w'Gd ar Message, n<chl eilllach Hh'jme ~ biS zum geN~ichl-mchr. sondern lIu SG age. GcM rt in jede Rnp S~ rr.ml.mg.

ßoesoch in Gasel (lee I ·

KOI'zort) nod1 Bango n(lfV1le. aiS \1(11 g~tunacl(

ce.

aut sei"" toloenoo

e"\I1.111 fa,1 nur ~eue Suicl<e Die vorver6lfenllichten Songs Loan o n me und Ih e W,ath 01 K:mc sind OUI der LP\la r nic/11 crthal on Dam~ zeq Bi(} DacJdy Kane , d3~S e< es nichl nötig haI . mil nhymes ode, Be alS 1lI !}I'izef\ Oie ne\len

s."" lOH,. I .

Princt 'S f\CtJSle Ma~i sol wohl in aie Charts. so es sich arohOrt. ~i). dErn H<lrOcore Rap Freak wohl nicht das ROChhQO, Die SC,atches von J all~ !lind nalü,lich pertek!. aber allc s In allem ist d ie M ax i recht schwach , Erle a. u nd Raklm &ind sett dem Sammei wiOdClliJ r ...... tnahman im

w"

dilm~

MC's lassen zu m T~~ zu 'NU nschen u~r.g , Ehre etwas für Sa"" ll'er !Xlel C<lmplon-Ga ngsl~r ·Fa ns

Iange rw3rlele Bi!! OadOy Kane

Reterefll. O.J , Jany .IOn and Ihe Fl esh

Studio. Nachdem Sie einige

Ebentall5 VOll LA komrr,en d ,e CompIo n Posse rr,Aeincmneuen Sampler, [lie "",isUm Be ,)l sh,.!ben wir sc hOll gehört und auc h d:"

AuS dem Ha~r;e Ma rley Mari k(l(!llTl(ln zwei neue LP'S: Blg 03dd~ Kane Ws a Olg OlKld~ k llOO Thing und 012 Ma r1o. ln lhe Oll n ev !!, Sie e p s . Oie

Rhymes anzullören Einige SIiid<e s,nd recht: einl()nig, a noere wi<I<lo" 11m sehr ~t MC Lyt • • e ine der "",hl besren lem. 1II Me 's . Als oc h Iallizen Monat elack by Oemand f>r(lmoloOrI Ma. i hMe, ~tiel sie mir flICht sondertich , A~ ich sie abor e lnigo Woche n spatar wiede, hörto, über~eUllt e s ie moch. Die Beats sind ziemtich wild gemis.:;hI und Oie Rhymes sind <*lsI)'1emAssig COOl Von Los Angeles eirmal mehr Me B,QQU Money Makin' Remixes von dE'" be,e~s verOllenllic;hten Stucken T.Y .S.O.N. und Great 0 1g Freak vor' se ,n e, LP IM you ng so n 01 noont. Also besser g laich dia lP kautEIn, oenn es sind noch Ja"!)\! nie Il! Cic ce ~t an StiJck EI . LA . Posie PrOduet lon wird ,ur

Oie neue LP von OJ C h uck Chillout und MC COOl Chip . Einige Sli)oe hab.ln gute Ro-i!ai<S. Alle rdings ~i'd avch HouS&, T l acks dabe; Cool Chpi51 ~ir, FIy' A h~rr.,r Vor dem Kaul abc r oosse' s~ l ber = 1anhören und g" tst;hci<Jen. MC l yt e und DJ K Rock 's 'K.'<Js.le l P iot nicnt mehr SO gut wie die er ste. L)'Ic JS a Roc~. Trotzdem lohnt es sich, Me Ly te'S neusle

Ze~

verbrachte n, Plauen tu, Andere 21.1 produzieren ( 11.<1 . Jody Wal ley) r.atvnen sie SICh nun dOll Ze'l ein weite.es A lhum aufzunehmen , tnden komme nden Wochen so llte somit Erle B. und Rak lm 's LP oder wmlnd est einmal eine M,n i erscheinen. Nach AuliOsunIJ und Wii!defllerelnigurlg der Hard<;ore Rap Gruppit PublI" Eroemy steht uns viOlleOCN eine neue Uar i na mens " T. " o ,maol a" ins IWcihfla(:I"U·) Haus .

~e~t , E,K.A.


e

14K PLATTENNEWS LP ' s

MAlC lS

'f'oun\j Me Slem" Cok:l Rhy"." l$land Delicious Vinyl

Posllively Black

',om

ESC.ljle Real~y S .. led 1"'u,,,oet

Es ist Ycung MC 's Debut ·Album. Bekannt gewOrden du rCh SC'l\C n

Song Koow how. der JV(:h ~uT oe r Pralle enthatten ist. Se in DJ v orSieht &ein mu slkal lsc hQ s Hano;l \\'er1<. M'lloCkc,en MelOOien o~r lu""'igcn BealS Young 1>IC h~1 !.eine spez oelle All , CIQ Rhyrt'IOs

vorzutrage n und

E irle (1J1 t' Ma " . bei cIt:. die G~arr· RI115 \/0" ei" ~ ,,, R~ re· Groove gJI milcingebaUI ,,"uroon. Dar Inha'l selzt siCh ""I Wi sse n ~nd Rassengleichheit a~ se inarrdef. Eine wiM ich po si,ive SCheibe. das fünf ·, etsCh ledene Vers,o nen beinhaHet

se m.1 zu

hei ssr ein Buch libe rdie Deutsd1e Sp<a)'C iI " . AlT 5ze ne, das in eir>iger Zad erSoC~n wird v t/I b. odllche BltSleItJogoenl<Onnen schon jElm aufgegeben wt/fden!

Oer Aulbau

"',d dem dils Buches

Sp rayce..-An efl15P1echen. oer

Preis tlelfagt DM 19.50 zuz&glich \Ier8ard\ost~ n .

Da der Ve rlag (las Ersc he irJen des Budl6s iln die Bedirqmg I<n(jp!t, dass eine M indestzah l an aeslellungen vortlanden 5eln muss. some Euro Reservoerung

an das 14 K UanagemenlggU!ldI werden. Bilte k(ln Geld bellegen,da ElJCh da s Bucn nach ersctleirlen per Nachnahme z~gesle ln wardEIn

umeuna:tln.Ene Plall e. d,o SICh ~u

FARBE AN DER WAND

kaulen lohn!

wird . Für die Re servatkIn ~()n nt t~ oon UnlerstchOndCn Talon elnserld&n .,,, ,"" .~ ans \4 K SClYcibcn.

_i,

--- --- --,

TuT! City Squad

Oreakmania 2 Street Tull TUßes

Eine

Viera~

Sampier

Oie

VOll Beals zu e,nem

ve re ,n'gl

cLLTALON i

Blz Mark te JuS! a Friend Cold ChilIi n'

1 1 1

M a.. , ZUr

_ I 1

t'rschie' .... n.

Zu.

1

Aulslockung der Beat -Sammlung

e,Il6S jeden D.J"s_

Text: Rauo

UNTE RSCHRIFT:

-•

---- -


14 K Magazine LOS ANGELES ...,

~.

s.lt. II Nr 14


14K BREAKDANCE Jay aus 2ilrich. einer der Sesten

seines Faches, Member der Inlarnational bekannte Crew

Ballte Squad führte ml einigen Unzern seiner $1aclt Gesprache.

"'ew

Seiner Meinung nachsinddie York Cily Breaket$ (vormals The

FloorMasl ers), die etliche Male im N eg ril (Vorg.'Inger des Roxy. wu reis dann aber lU klein) gegendie Rock

Steedy Crew und andere bekannte Crews balletten, die Besten der We~_ Jay selber tanzt fIOCh nicht lange. Um genau zu sein begann (Ir in den SportferienI988. Der Grund

weil erblee'" ist. wie den meisten, der Spass. Dazu komm! rJOI;h der Zeilver1rieb. Seine Spezialilaten sind Windmilles , Diese und andere MoYes trainiert er secns (') Mal in der Woche , zusammen mi1 einigen

-. .

andere n MemOOrs der Battle Squlld. DieCrewbesIeht aus neun Leuten, -einigen aus DeutSChland, aber allCh der Europameister aus Italien, Mautlzlo, gehört dazu , Franklln, Leader der SatUe Squad, t anzt schon etwas 1;1r1ger, n;1mlich seit funl Jahren. Er beherrscht den besten ..lumpTnJtle ELJropas, Dafllr trainiert auch eI last t~glich. Nur gerade Montags herrsch! Pause , Seiner Meinung nach ist die beste Sch'wei.<er Gruppe die Lausanne Posse. Der lünf.zehn· jJhriga Claud a aus Zürich -Seebach Ir ai fliert se~ eirn:m Jahr. Er l anzl bei der Floor Racln' Crew, eine Gruppe von 1ünl Leuten. Geübt wird dreimal in der Woche je zwei Stunden. Sein Vorbild 1>1 Kurlakl von der Rock Steady Crew , Die beste Crew der

Schweiz jedoch ist seiner Meif1lJtog nach die BaUIe Squad. Wer nun denkt, da5s nur HomebOys Breakdancetrainielen, dem sei das Gegenteil gesagl ' Susl aus Wifllertoor, Claud lil aus Greiten5ee, Susan ne aU5 See bach, Baby Gaus ZOrich· Orlil<on oder Reg l und Arlelle, beide aus Zürich-Höngg seien nur einige Beispiele, Natürlich ist der Stand deI Ladies gegen die Manner viet schwere r Dazu meint das 18-jahrige FIy-G ir l Pascf :'se~ einem hatbenJahrianze ich Break und es maCh! mir absolut Spass, DJrum tanze ich diosen SI~,Der all gem eine G la Ube, dass Breakdance DUI sei . bee indruckt mich keineswegs· . Pascf'~ Spezialitat ,st der He~dsp in, sicher elrle Sehenheit. Ihre VortJilder sind nicht au sserh~lb der S1 OO19r e nz en zu suchen , Ihre Namen sind auch schon gefallen ' Jay und Fr.rnklln sind ihrer Meinung nach die oo"ten. Der IetLtj.1lhrige SctlWeizerrneisler war übrigens der aus Bern stamffilJrK!e ZED . Am 28. Qklober fa nden die diesj.1lhrlgen Ausscheidunllen 51att, Wir hollen, imnachSfen 14 K Resuha1datUber "eröffentlichen zu können.

Text: Jay


14K "

IN KURZE

• •

I l,p Hop am RadIO hö<t man ,m Haum Z(irich jO!<l.m 'lie<ten Samstag au/l04 .5 1.t!>Z Dei Radio LORA mit " K (;(,lIIn " Funky yon~ OObo~n.OO U~r.dasn3ChSle Mal llm 25. Novembe< Oiv ga l\le Scl... eiz wWddurch OAS 3 jeden zwe~cn FrMag·Abeod VOO 21 .00 bis 22.00 Uhr mil lief Sendung HIP HOP·Speclal versorgl, Oil! vo'3ussichlloch nacMlcn Oate n: 3. und 17. t"OvernbC<. 1.. 15 . und 29. Dezerrber (Ohne Gewatlf)_

Oi e M r.hsle uns ge melde ie Il, p Hop Pally sl e iQ' a m 1~ N ~vCrrtlef in der Kuhurlatulk WellLkoJl unI •• dem N31T1C<1 Stop Ihe Violonec Ikclf1 e Forts~\w l'9~ Pany von SeCbad1!), Begim i$1um 22.00 Uhl bis ca, 05.00 Uhr mo(~wns AI< lJnl ~'h3her sil'ld tolgenc'e OJs nrl(r.:~ :1{11 Gangsta, You ng, EInmllte. C.T. und 0 Four.

Jo.,.

IJeu ab 501011 erhfiHldl: I.G . T. Nr. 11. O,e neus,a AlIS.9abedes w elrbll'kannlen New Vorl<e, AerosoI M agazines

InlernaUoaal Gel Hippe<! Tlmos kann jetzt beim , . K t>esle1 ~ weIden . ()(l r Eirue lpfe is bet,agl Sir 6· · (Auslarld SI,. S. ·· ) inkl , VerSO !l.jSpesen , Wir bille n dlll Bosteltlrden Betra<;l entwede r au t d as Postcheckkorto Nr. 60·46857-5 (A. P,stoji1l14 K, SchirrmeJsIr. I S. 8003 Zurich) einzuzah len, ooor in eine m Couvert (Mlinlen auf Ka~o n te stklOOcnl an ehe 14 K Adresse zu ~e !l.je,'

Nachdem Kurtl$ Blow den ~nzen Aulstieg SClncr Koo-ne re bei l.I e.-cury dUO"c:hge rTl3(h nat, er1auoen es hn dia' hna nziellen M,lIel , nun EI,n eigenes Planenlaok: m~ dem N,)m~n " P+Q J ok. R9c0rdS~ l!U erOllnen.

wir unseren Les~rn die Mög li chke it al");)eooten , Im 14 K graM KleinanzeIgen ool lUg ~berl. Sctocinbar ",ar das Boourt n.is nach Ka~l en bzw. I.'erl<.aulen bis anhin sc"'" gering . Hier nun jj~ Inserent der die 1.I0glll;l"e't ,",'llhrni!TWTlt Ges,.;:hr: Eon PaJr Adid~s Can.,us, Fal!)& spielt keioo Rolle, GlöSse 41 .42, Zahk bis Sir 55 ··. Tel NI. Q65,'52 43 20, M,lre verlangen (e vtt. Amu lbeantworter) .

In der Aus\labe Nr 5

l ~lbon

Oe la Soul geben am 7. November im Au Pa laee 111 Pari s ein Konzert. Keine nahelan Angaben,

To ne loc hal seine UK Tousnee in'olge Krar1<htI~ absagen moosen. N..ch Aussa\l& seines Managers leide! Tone an d3n Folge n von "lU v,ele<1 Fruchten- lJfI(I W largen Nachten

DBr fJI ·Soys

ist ent sc hieden' Aus den l chlreich cn EirlSendung en wurde Tenzlng Jo rdenkhengtar au s Wädenswll als glUc kkdler Gew i"n~ r des Orijina l Fal Boy s T ·Sh i~ gezO\Je n. DJS 14 K gratuliert To nzing und dankt all&n Einsendern lü r ihr~ Tciklahme. WeH bew~ ,b


14 K Magazine ••

LUDENSCHEID AIJ!gr und dQr re la tiv v oele n Seriehl e von ClCut sc hen Sladhw, habe ich mie tt entSChlOsse n, erldlich " ... 1 WJG Lüde,,~ cheid zu sc lltaiOe n, Jetzt werden ein>g"

aoe '

meiner

Ger man-Brothers

Jul~IOhnen. und sich denken, was

..... 011 diesc< "ldiOC" denn etgentlk:h,

aOOf \I(ln.:lU aus diesem GOJ fl'j l'ien oen es an (Je, Zet. mit dem VOOJI1ell av l zu l 3,umen , da~s die LudCI'ISCh!llder Spr ilycan- A.t·

Sceoe Nul~ und

Nach ~J"'IlH " Z"~UI'9S<\rJjkeJn und d~r

Unruhen In

B~vOJkerung

Do rlmund. MQ nchen und Hanwrllrne 4 Soko Gra l Iilll in der BR D, Nacllclem 'Ion C" I ~ l nnd

Janu~r

nac ~

Apil 1988 24 JIlIIBndIIC~" zu r820 S<I~;alSlunoen und 46 Tagen F'relze~':lUesl Y<!rurteill worden Ofach in l üdensctoei(l das aus. C<ews wie ) OTC 'OIS

scl

Vor ur>gCrähr lunl es, wie

~berall.

M

On war uns.lre &Ogellannte 0Id SCIlooI, 11111!.eulen ",je Can :SOlle r une, Chale lange Zc-t A1IC~y l('naI. S;lc, SMi, SOn,k, Came. Cracy -T. lca~

"'"

(Dct Hetlell 011111) und SOl.

l OO!l

lO~e

sc;h SOl

rausgeworfenworden " ar, I)eser llründete ZU5arTWne n nl t eiern dritten SDI.MenlOOr VALUE die GnJ Pp!.! NTS (Na51y TijrW( $quad) Dill mallen zuummen mit dlln afld(lron der NT$-Posse (Mango. Noise. Jemo bzw Sage) eine Reihe 'Ion meist ,inlartligen Gruppertlildorn. A.ulgrund dlI &SIIIl IIngen auch die ORA ·Uilgliedef wieder an zu sprühen. wobei sich oe. ORA·Gr(lfI(\,.'f Denic:l< dabei mn (jen blsner lr'I llKIiInscheld IX.'Slcn Pioces hervoroelan haI . Ein we tUlfC ' H6hCp unkt de r L' scheider Scene war unser Jam "GETßUSYSS"llm26, S~ember 1ge8. Neue,(jings kontrollieren täg lich Essen(lr une:! Do rtmurJder DaDus den Ludenschei der Sackbahn hot, Zum G~k hCMteJ'l die Kingz Oenick (6unt ·Pieces) . Jaiscn (Taos). Tnckz (Tags und SilberPiece5). Denar (Bunl ·PiBC(!s). UII . a (TaIlS) und Zoidlwo (Cll.1raaer) bisher noch nicht ermitlek warden

eie.

Inntrnaltl

eines ger ingen Ze~raumes laucht Cfl ()bcra~ in der Stadl Tags auf Davon ar)Qetan fi ng M,lle·Eflde 1986 die lWeile Gene r3tio n an zu spruhen. Das war BLICh de r StartpurO<l für eine

wahre Poece, Wel!e, die bis heute (b" auf ein paar Flaulenj Imme( noch !II1Ilan TagmJssi<) haoon $I(:h dab$i Line. Vdlull. Rad<

Flame, Dune Trick./. und Utra

ZOIDTWO wed'\se~e n

Zu wobei bei dIesen der Tag-KIll!) TRICKl

Text: DENAR

helVOfgelan

[

s... ts No. 1<1


(;

w

l_&

,,' ","~" . .... ~ , ..""",, <"....'" r. ~"" ".~ ,.... .o<"..... c,,.o<

. ',.. ......... " ("

..

,"'I"U , .. '" " "

."..... "" ,,,,, ... " ."", ~,

0 ~~

ale.aiS

DAS 14 K IST EA:HAlTUCH IN: Zjirich:

JAfJlARICO . Slaullacherstr. 95 (beIm Helvetiaplatz). 8004 ZOrich Te l. 01 124 1 8344 MUSICLAND, Niederdorfstr. 51 8001 Z端rich Tel. 01 / 4729 60

Basel :

G & W Records, Petersgraben 21 4002 Basel Tel. 061/ 25 4 \ 42

Sem:

SWING l TO .. Zeughausgasse 20 30 tl Sern Tel. 031 f 21 14 70

Biel;

LOlL YPOP, Kanalgasse 13 2502 Biel Tel. 032 / 23 68 80

rhyn :

ZIG ZAG REC., Uniere Hauptgasse 22, 3604 Thun Tel. 033 / 22 64 45

Baden:

ZERO ZERO , Weite Gasse 19 5400 Baden Tel. 056 / 221645


14k-Hip-Hop Magazin Nr.14  

Fourteen Kay Hip-Hop Magazin

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you