Page 1

Ausgabe 01/2015 - kostenlos

Stadtmagazin für Pritzwalk und Umgebung

PRITZWALKERLEBEN Neue schöne Fassaden in Pritzwalk

Willkommen im

Gewerbepark Falkenhagen

www.pritzwalk-erleben.de

VERANSTALTUNGSPLAN für Pritzwalk & Umgebung


Annett Zechser, Simone Bohn, Karin Garnatz, Andrea Ladek

Vernetzte DRK-Angebote zur familiären Entlastung Wenn ein naher Angehöriger Hilfe benötigt oder Sie alleine nicht mehr für sich sorgen können, steht Ihnen das kompetente Pflegeteam des Deutschen Roten Kreuzes zur Seite. Auch in besonders schweren Zeiten des Lebensabschieds sind wir für unsere Patienten da. Gerne beraten wir Sie zu allen Angeboten persönlich in der Pritzwalker Geschäftsstelle des Kreisverbandes.

I Ambulante Pflege I Häusliche Demenzbetreuung durch Ehrenamtliche I Spezielle ambulante Palliativversorgung und ambulanter Hospizdienst I Hausnotruf I Seniorenclub "Lebensfreude" I Tagespflegestätte Pritzwalk

Ihre Ansprechpartner in Pritzwalk: Ambulante Pflege Simone Bohn 03395 302308 Hausnotruf Annett Zechser 0172 7244 229 Palliativversorgung & ambulanter Hospizdienst Andrea Ladek 0172 3826153 Tagespflege & Seniorenclub Karin Garnatz 03395 301280

DRK Kreisverband Prignitz e.V. Giesensdorfer Weg 4 16928 Pritzwalk 03395 302308 www.drk-prignitz.de


Wir liefern Erdgas

Editorial

auch im Umland Kathrin Reiter

Susanne Liedtke

Liebe Leserinnen und Leser, wussten Sie, dass die schöne Stadt Winsen an der Luhe Pritzwalks Partnerstadt ist? Einige erinnern sich sicher noch daran, als es besonders in den 1990er Jahren noch einen regen Austausch zwischen den Städten gegeben hat. Inzwischen war es etwas ruhiger um diese Partnerschaft geworden, mit dem Resultat, dass sie bei den jüngeren Einwohnern gar nicht mehr im Bewusstsein ist. Nicht schlecht staunten also einige Pritzwalker Jugendliche, als sie bei der Durchfahrt auf dem Weg zum Heidepark in Winsen das Pritzwalker Wappen begrüßte. Für uns ein guter Anlass, Ihnen ein Wochenende in der idyllischen Stadt an der Luhe zu empfehlen. In dieser neuen Ausgabe des Pritzwalker Stadtmagazins lesen Sie außerdem in gewohnter Qualität über vielfältige Neuigkeiten in unserer Stadt und ihrer Umgebung. Besonders freuen wir uns, Ihnen die viele Unternehmen im Gewerbepark Falkenhagen einmal ganz genau vorzustellen. Dennoch gibt es eines, was anders als in den letzten Heften ist. Für mich als eine der bisherigen Macherinnen, wird es das letzte Pritzwalker Stadtmagazin gewesen sein. Mein beruflicher Weg führt mich jetzt in eine andere Richtung, die ich mit einem lachenden und einem wehmütigen Auge einschlage. Auf die nächste Ausgabe des Stadtmagazins dürfen Sie jedoch mit mir freudig gespannt sein: Einst hatte ich einen Lieblings-Veranstaltungskalender für die Prignitz mit interessanten Terminen und flockig-liebevoll geschriebenen Beiträgen über Kultur und Menschen der Region – "Kultich“ halt… Als er vor wenigen Jahren eingestellt wurde, fand ich es sehr bedauerlich. Umso mehr freue ich mich nun, meinen Staffelstab als Autorin beim Pritzwalker Stadtmagazin ab der nächsten Ausgabe an die ehemalige Kultich-Herausgeberin und Fotografin Katrin Ribbe weiterzugeben. Alles Gute Kathrin und Katrin:)!

local gas - regio

N

Arbeitspreis in ct/kWh HS,n

Grundpreis in EUR/Monat

5,60 (4,70)

9,52 (8,00)

Gerundete Bruttopreise (in Klammern netto). Gilt nur für das Netzgebiet der NBB. Vertragslaufzeit 1 Monat.

local gas - regio

E

Arbeitspreis in ct/kWh HS,n

Grundpreis in EUR/Monat

6,67 (5,60)

14,28 (12,00)

Gerundete Bruttopreise (in Klammern netto). Gilt nur für das Netzgebiet der E.DIS AG. Vertragslaufzeit 1 Monat.

Die Mitarbeiter der Stadtwerke Pritzwalk GmbH beantworten gern ausführlich alle Fragen zu den neuen Erdgasprodukten. Service-Hotline (kostenlos):

0800-1098766

Auch dieses neue Heft finden Sie wie alle bisherigen natürlich zum Durchblättern auf:

www.pritzwalk-erleben.de

www.sw-pritzwalk.de


INHALT

Winsen an der Luhe

06 HainholzSchwimmbad

10 Innenstadt

12 04

INHALT ERLEBEN Winsen an der Luhe Hainholz-Schwimmbad

06

INNENSTADT Es wird gebaut. Neue schöne Fassaden in Pritzwalk.

12

PARTNERSCHAFT Prignitzer Landei. Als Single in der Prignitz.

14

WIRTSCHAFT Gewerbepark Falkenhagen

16

SERIE: PRITZWALKS ORTSTEILE Falkenhagen

33

KOLUMNE Entrümpeln nach Feng Shui

36

VEREIN Modellflugverein Groß Pankow/Prignitz

37

VERANSTALTUNGEN in Pritzwalk und Umgebung

38

Gewerbepark Falkenhagen

16


INHALT

www.pritzwalk-erleben.de

Verein

geht‘s wieder raus.

Termine

37 D E R

38

R EI F EN PRO F I

Der kostenlose First Stop Premium-Check: Wir kümmern uns aktiv um Ihre Sicherheit und prüfen daher kostenlos Ihr Fahrzeug! Bei uns erhält jedes Fahrzeug den kostenlosen PremiumCheck. Hierbei werden alle sicherheitsrelevanten Bauteile geprüft: • Antrieb und Fahrwerk • Auspuff • Bremsen • Frontscheibe • HU/AU • Licht • Motoröl • Räder und Reifen • Wischer

ie VereinbareneS in. bitte inen Term Frontscheibe Wischer

HU / HA

PRIGNITZER FALAS Wittstocker Chaussee 2 16928 Pritzwalk Telefon 03395 - 760418

Motorol Licht

Auspuff Antrieb + Bremsen Fahrwerk

Rader + Reifen

05


ERLEBEN

Willkommen in

Winsen an der Luhe Gute Beziehungen zahlen sich aus, man muss sie nur nutzen! Pritzwalks Partnerschaft mit der niedersächsischen Stadt Winsen (Luhe) besteht bald seit 25 Jahren – da wird es höchste Zeit, sich die norddeutsche Perle an der Luhe einmal genauer anzuschauen. Winsen (Luhe) liegt nur 200 Kilometer von Pritzwalk entfernt zwischen Hamburg und Lüneburg, zwischen Marsch und Heide. Eigentlich könnte die Stadt auch „Winsen an der Elbe“ oder „Winsen an der Ilmenau“ heißen, denn neben der Luhe prägen diese beiden Flüsse ebenfalls das Stadtbild. Mit heute circa 35.000 Einwohnern ist Winsen (Luhe) in der Nachkriegszeit stetig gewachsen, hat sich dabei jedoch seinen ursprünglichen Charakter erhalten. Dank ihrer tollen Lage im Norden der Lüneburger Heide, direkt am Elbdeich begeistert die Stadt Ausflügler mit einer vielseitigen Naturlandschaft und einer historischen Innenstadt, die zum Bummeln und Entdecken einlädt.

Stadt Winsen (Luhe)

FOTOS: Blick über den Schlosssee auf die Kirche St. Marien

Partnerstadt von Pritzwalk

Schloss Winsen Blaufärberhaus Seitenkanal der Luhe

ZAHLEN & FAKTEN:

Luhegärten während der Dahlienblüte

Bundesland:

Niedersachsen

Fläche:

109,55 km²

(v.l.n.r.)

Einwohner:

34.974 (09/2014)

Landkreis: Harburg

PARTNERSTÄDTE: Fukui (Japan) Pont de Claix (Frankreich) Pritzwalk (Deutschland)

06

Drezdenko (Polen)


ERLEBEN

Hamburg

200 km

Winsen an der Luhe

Pritzwalk

Berlin

Brandenburg

Ein Wochenende in Ihrer Partnerstadt.

Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern? Dann schnell die Koffer gepackt, denn Pritzwalks Partnerstadt eignet sich hervorragend für einen spontanen Wochenendausflug. Die vielen Hotels und Ferienwohnungen in Winsen und Umgebung bieten einen optimalen Startpunkt für eine Erkundungstour durch das niedersächsische Idyll.

Text: Friederike Schönhardt, Fotos: Stadt Winsen (Luhe)

SachsenAnhalt

Kulturliebhaber sollten sich dabei unbedingt in der Innenstadt Winsens umsehen, denn die vielen historischen Gebäude wie das Rathaus und das Blaufärberhaus erzählen von einer bewegten Vergangenheit. Im Winsener Schloss und im Marstall finden außerdem regelmäßig Theater- und Musikveranstaltungen statt. Auch sportlich Aktive und Naturfreunde langweilen sich nicht, denn das Winsener Marschland und das Naturschutzgebiet um den Rethmoorsee bieten zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Auf den nächsten Seiten haben wir Ihnen einen abwechslungsreichen Reiseplan für Ihren nächsten Ausflug in die Stadt an Luhe, Elbe und Ilmenau zusammengestellt.

07


ERLEBEN

Freitag

Samstag

Mittags Sie reisen mit dem Auto (ca. 2 Stunden) oder der Bahn (ca. 2,5 Stunden) an. Sie beginnen Ihre Entdeckungsreise durch Pritzwalks Partnerstadt am Schloss und erkunden den Rosengarten im Schlosspark. Nachmittags Zur Einstimmung auf ein erholsames Wochenende gibt es Wellness pur. Im Freizeitbad ziehen Sie erst ein paar Bahnen, dann entspannen Sie Ihre Muskeln in der Bio-Sauna. Abends Ihren ersten Tag in Winsen lassen Sie bei einem Cocktail in einer der Bars der Stadt ausklingen.

Schloss Winsen und Schlosspark Das Winsener Schloss ist eines der architektonischen Schmuckstücke der Stadt, denn es vereint Elemente aus der Gotik und Renaissance. Ende des 16. Jahrhunderts wurde es von Herzogin Dorothea bewohnt, nach der auch der Rosengarten benannt ist. Heute beherbergt der Backsteinbau das Amtsgericht. Sein Hof und der Schlosspark mit dem Rosengarten sind jedoch frei zugänglich. Schloßplatz 4 21423 Winsen (Luhe)

08

Vormittags Sie starten entspannt in den Tag und frischen Ihre Botanik-Kenntnisse bei einem Streifzug durch die Luhegärten auf. Mittags Frische Luft und Blumenduft machen hungrig! Die Innenstadt bietet Restaurants für jeden Geschmack. Nachmittags Gestärkt begeben Sie sich auf eine Stadtführung und lernen Winsens schönste Ecken kennen. Im Marstall-Museum bestaunen Sie spannende Ausstellungen über Winsener und deutsche Geschichte. Abends Zum Tagesabschluss lernen Sie Winsen künstlerische Ader kennen, zum Beispiel bei einem Schlosskonzert oder dem Festival „Sommernachtstraum“.

Marstall mit Museum

Stadtführungen

Einst Unterbringung für die Pferde und Wagen des Fürsten ist das große Fachwerkgebäude heute das kulturelle Zentrum Winsens. In der dort ansässigen Stadtinformation erhalten Sie Geheimtipps zu Restaurants und Ausflugszielen in der Luhe-Stadt. Das integrierte Heimatmuseum klärt nicht nur über die Stadtgeschichte auf, sondern umfasst auch wechselnde Sonderausstellungen und Wissenswertes über die Elbmarschkultur.

Ebenfalls am Marstall starten die verschiedenen Stadtführungen des Winsener Heimatvereins. Eine Tour entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt findet jeden zweiten Samstag um 14 Uhr statt. Wer sich für das Leben des deutschen Dichters Johann Peter Eckermann oder historischen Klatsch und Tratsch interessiert, sollte sich dem Eckermann-Rundgang oder der Führung durch den Winsener Alltag von 1790 anschließen.

Schlossplatz 11 21423 Winsen (Luhe) Öffnungszeiten Museum: Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr

Schlossplatz 11 21423 Winsen (Luhe) Telefon: 04171 3419 info@hum-winsen.de


f u a s n u n e u e r f r i W Ihren Besuch.

Sonntag Vormittags Sie schwingen sich in den Sattel und machen eine Radtour durch die Winsener Elbmarsch. Auf gut ausgeschilderten Wegen radelt es sich bequem entlang kleiner Flüsschen und Seen. Nachmittags An der Karoboxsteler Wassermühle legen Sie eine Pause ein und genießen ein Picknick am Mühlenteich. Zurück in Winsen heißt es „Auf Wiedersehen“ und bis zum nächsten Mal!

n (Luhe): Stadt-Info Winse im Marstall Schloßplatz 11 Luhe 21423 Winsen / 04171 668075 t-winsen.de touristinfo@stad n.de www.stadt-winse

VERANSTALTUNGEN/TERMINE: 26.04. ab 10 Uhr Winsener Tulpenfest | 01.05. ab 9 Uhr Stadt- und Deichlauf | 13.-17.05. Winsener Stadtfest 27.-28.06. Tönnhafen-Festival | 19.07. 10-14 Uhr Modellschiffertag | 25.-26.07. Mittelaltermarkt | 29.08. 18-24 Uhr Lichtund Kunstfestival „Sommernachtstraum“ | 20.09. 10-18 Uhr Dahlientag in den Luhegärten

Ein Wochenende in Ihrer Partnerstadt.

Badespaß & Wellness

Kirche St. Marien

Luhegärten

Ob Abkühlen oder Schwitzen – das St. Marien ist eine spätgotische HalFreizeitbad „Die Insel“ bietet mit lenkirche aus dem 15. Jahrhundert. einer großzügigen Wasser- und Für das aufmerksame Auge gibt es Saunalandschaft Badespaß für im Gotteshaus einiges zu entdecken. alle. Im Erlebnisbecken können In den 80er Jahren wurden beispielsGroß und Klein ausgelassen toben weise Deckenmalereien wiederentcoreped ignisqu iduntemquo eos eos accumquo undImaioreh sich von enimaximus der 66 Meteraute langen deckt und teilweise freigelegt. Die blanis et maiorem porrorera molupta id molor resed mil ipsam, optaturerum lam Riesenrutsche stürzen.del Sobald die quuntiumbunten Chorfenster des Künstlers Sonne lacht, geht’s nach draußen Claus Wallner sowie das Altarbild Num faccupt umquate mporent in das und das quatis ipisund Taufbecken aus Bronze sindquidendam Pe Außenbecken mod maiorit unt ideauf volorro quatiistio. Aboreperum, quiam Spielschiff. Ruhe und Entspanechte Hingucker. quatur? Andandae. Et hiciis sinto esequia musantecus dolo ipsunt explitem dolum nung findet man hingegen in den aut aris explaborio totatin ctotatem quis era cus inimus, conseque nobit faciendae Kirchstraße 1 verschiedenen Saunen zwischen 50 21423 Winsen (Luhe) landae volor sum inctem fugiaspid ma et eos idignatem. Et adit magnate mposam und 100 Grad. Öffnungszeiten: April bis Oktober corectotaes modi dipiduntibus a voloribus10eicienissint bis 16 Uhr voloribus duciis es aborerum

Gleich fünf verschiedene Parks vereinen die Winsener Luhegärten und sind damit ein Paradies für HobbyBotaniker und Naturliebhaber. Auf der weitläufigen Anlage durchstreift man abwechslungsreiche Landschaften wie die „Dahliade“ oder den Klostergarten. Das Wegsystem „Luheband“ ermöglicht durch Stege und Brücken auch Familien mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrern einen barrierefreien Spaziergang durch die Blütenwelt im

Bürgerweide 5, 21423 Winsen (Luhe) identum. Idenihil lessequamus exeratatum neseque voles et et aligent, imagnatures Telefon: 04171 88666 omnihit es dolo con experchicae conest, unt odis eum remperae et ducimus providewww.freizeitbad-die-insel.de Öffnungszeiten: Dienstagexcepel bis Samstag rum eos aspellaut laborehenim veliatem. Ferion cuptur mi, cor aliquamg 10 bis 22 Uhr, Sonntag 10 bis 21 Uhr

Informationen zu Führungen durch die Gärten unter 04171 668075.

Herzen der Stadt.

09


ERLEBEN

Pack' die Badehose ein ... Gute Nachrichten für alle Wasserratten: Die Chancen auf einen tollen Sommer stehen gar nicht schlecht. Zumindest, wenn man den 100-jährigen Kalender fragt. Demnach startet der Sommer zwar kühl und feucht, wird dann aber überwiegend warm und zum Schluss gibt es sogar ein paar richtig heiße Tage. Grund genug also, um sich auf die kommende Badesaison zu freuen!

Foto: Kartenkummer

7x

WISSENSWERTES ÜBER UNSER HAINHOLZBAD

1 Wann geht’s los? Die neue Badesaison startet wie jedes Jahr am 01. Mai.

2 Was gibt es Neues im Bad? „Im Nichtschwimmer-Bereich haben wir jetzt eine lustige Elefantenrutsche“, erzählt Frau Fuchs, die bei der Stadt für das Hainholzbad zuständig ist. Außerdem hat sich das Preissystem verändert: „Es gibt jetzt nur noch Tageskarten, damit kommen Erwachsene und Kinder hochgerechnet günstiger weg.“

4 Und wenn mal 3 Wie lerne ich im Hainholzbad

schwimmen?

Am besten während eines Schwimmkurses unter Leitung des Schwimmmeisters. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene – die Lehrgänge bereiten bestens auf die verschiedenen Schwimmstufen vor.

10

Text: Friederike Schönhardt

nicht die Sonne scheint? „Dann gibt es immer noch viel zu erleben“, betont Frau Fuchs. In der Sauna kommt man auch ohne Sonnenschein ins Schwitzen. Oder man vertreibt sich die Zeit auf einer der Sportanlagen. Bei Volleyball, Fußball oder an der Tischtennisplatte kommt keine Langeweile auf!


ERLEBEN

Mit mehr als 720 Quadratmeter Wasserfläche ist das Pritzwalker HainholzSchwimmbad der perfekte Ort, um sich in den warmen Monaten an einer Abkühlung zu erfreuen, die Seele baumeln zu lassen und sich fit zu halten. PritzwalkErleben hat nachgefragt und sieben Dinge zusammengetragen, die Sie über das Freibad und die neue Badesaison wissen sollten.

ÖFFNUNGSZEITEN: 1. Mai - 13. September Montag 12 - 20 Uhr Di - So (+feiertags) 09 - 20 Uhr ADRESSE/TELEFON: Hainholz Schwimmbad Hainholz 16928 Pritzwalk 03395 302695

6 Gab es im letzten Sommer

viele Badeunfälle?

5 Was gehört zu den Aufgaben

des Schwimmmeisters?

Den Überblick über das Bad zu bewahren und aufzupassen, dass keine Unfälle passieren. „Sollte sich doch mal jemand verletzen, leiste ich Erste Hilfe“, betont unser Schwimmmeister Daniel Behrndt. Außerdem überprüft er regelmäßig die Sauberkeit des Wassers.

Nein, Schlimmes ist zum Glück nicht passiert - nur ein paar Quetschungen und Schürfwunden - „Aber nichts, was nicht mit einem Pflaster behoben werden konnte“, beruhigt Daniel Behrndt.

7 Was macht das Pritzwalker

Hainholzbad besonders?

„Bei uns ist es meist etwas wärmer als anderswo“, erklärt Frau Fuchs. Das liege vor allem an der Absorberheizung, die die Wassertemperatur stets angenehm halte.

11


INNENSTADT

ES WIRD GEBAUT. NEUE SCHÖNE FASSADEN IN PRITZWALK. Mit einer originellen Werbekampagne bringt die Stadtverwaltung seit drei Jahren sanierungsbedürftige Häuser und Kaufinteressenten zusammen. Vom Erfolg dieser Idee zeugen zahlreiche farbenfrohe Fassaden im Zentrum der Stadt.

Beim Anblick der schmucken Häuser ist es kaum zu glauben, dass die meisten von ihnen noch vor wenigen Jahren grau und trist aussahen. Statt als lebenswerte Wohnstatt zu dienen, öffneten sich ihre Fenster nur in leere Räume. Viele hatten über Jahre nahezu vergessen vor sich hin geschlummert – in Erwartung eines neuen Eigentümers mit Geld und Ideen für eine Grundsanierung. Nachdem 2010 mit dem Stadtum-

1

bauprogramm das Fördergebiet von der Altstadt in Richtung Bahnhofsviertel ausgedehnt wurde, konnten nun auch Eigentümer von Häusern in der Hagen-, Doerfel-, Jahn- und Bahnhofstraße von den guten Fördermöglichkeiten profitieren. Dem bis dato noch nicht da gewesenen Werbeflyer mit aktuellen Immobilienangeboten stellte der Vizebürgermeister Ronald Thiel als zuständiger Geschäftsbereichsleiter noch im gleichen Jahr die rote Ban-

2

neraktion mit der ungewöhnlichen Frage „Wie wär´s mit uns beiden?“ an die Seite. Eine Idee, die inzwischen eine Art Erfolgsschlager ist , der in und um Pritzwalk Aufmerksamkeit erregt hat. „Wir wollen nach außen transparent machen, welche Gebäude überhaupt zum Verkauf stehen und mit Fördermittel ertüchtigt werden können“, betont Ronald Thiel. Gemeinsam mit Sylke Hildebrandt, die für derartige Städtebauförder-

Wie wär‘s mit uns beiden? Der richtige Blick für das Potential eines Hauses macht den guten Investor aus. Schauen Sie mal hin vielleicht ist auch ihre Wunschimmobilie darunter:

12

Wohngebäude Grünstraße 54

Wohngebäude Schützenstraße 2

Grundstück zur Bebauung Marktstraße 30

Einzeldenkmal aus dem Jahr 1870. Nach

Typisches Pritzwalker Bürgerhaus mit

Einst stand hier ein stattliches Wohn-

dem Stadtbrand von 1821 als Fachwerk-

Putzfassade. Ein Kleinod für Liebhaber

und Geschäftshaus, bevor es 2006

bau errichtet, beherbergte es später

ist das Fachwerk-Nebengebäude auf

einem Brand zum Opfer fiel. Nun gibt es

ein Möbel- und Polstergeschäft. Um

dem idyllischen Hof. Das Dach erfuhr

in zentraler Lage und in Nachbarschaft

1900 wurde das Eckhaus umgebaut und

bereits eine Sicherungsmaßnahme, kein

zum Wohnquartier des ehemaligen

bekam einen massiven Giebel.

Denkmalschutz.

Stadthotels Platz für ein neues Gebäude.

Infos: www.pritzwalk.de


INNENSTADT

PRITZWALKs BESTSELLER 3

4

1. Darm mit Charme

Giulia Enders, Ullstein Verlag 16,99 €

2. Gregs Tagebuch 9 - Böse Falle Jeff Kinney, Baumhaus Verlag 13,99 €

1. Burgstraße 30 Einfamilienhaus, Baubeginn Herbst 2014, Fertigstellung 2015

2. Doerfelstraße 13 Mehrfamilienhaus, Baubeginn 10/2011, Fertigstellung 08/2012

3. Doerfelstraße 5 Mehrfamilienhaus, Baubeginn 11/2014, Fertigstellung 10/2015

4. Magazinplatz 6 Mehrfamilienhaus, Baubeginn 05/2012, Fertigstellung 05/2013

5. Kirchstraße 2 Mehrfamilienhaus, Baubeginn Herbst 2013, Fertigstellung Sommer 2014

mittel zuständig ist und Interessenten zu den Vergabemodalitäten individuell berät, konnten bereits aufgegebene Lücken oder Häuser in das städtische Leben zurückgeholt werden. Durch die überlebensgroßen Banner mit der leicht provozierenden Frage werden Häuser zum Stadtgespräch. „So soll es sein“, freut sich Ronald Thiel. Inzwischen sind fast alle bereits beworbenen Objekte verkauft. Deshalb plant der Vizebürgermeister mit seinen Kolleginnen Sylke Hildebrandt und Theresa Paul bereits die nächste Werbekampagne mit der gleichen Frage – aber anderen Häusern.

3. Märkisches Blut

Tom Wolf, Emons Verlag 9,90 €

4. Der Junge muss an die frische Luft Hape Kerkeling, Piper Verlag 19,99 €

5. Der Fluch der bösen Tat

Peter Scholl-Latour, Propyläen Verlag 24,99 €

6. Er ist wieder da

Timur Vermes, Lübbe 9,99 €

7. Kinder der Freiheit Ken Follett, Lübbe 29,99 €

8. Shades of Grey 01, Geheimes Verlangen

EL James, Goldmann TB 12,99 €

9. Im Café der verlorenen Jugend

5

Patrick Modiano, DTV 8,90 €

Paris in den 60er Jahren: Schon als junges Mädchen ist Louki aus der Wohnung der Mutter immer wieder weggelaufen. Den Vater hat sie nie gesehen. Ihren Mann verließ sie ein Jahr nach der Heirat wieder. Mit ihrem Geliebten, dem angehenden Schriftsteller Roland, streift sie tagelang durch die große Stadt. Im Café Le Condé, dem "Café der verlorenen Jugend", glaubt Louki Zuflucht zu finden, während der Detektiv ihres Mannes schon ihre Spur aufgenommen hat.

10. Das Mädchen, das verstummte Michael Hjorth, Wunderlich Verlag 19,95 €

Mit freundlicher Unterstützung der

Buchhandlung Steffen

Marktstraße 45, Pritzwalk,

GmbH

Telefon 03395 302594

www.steffenbuch.de *Die angegebenen Bücher wurden vom 01/15-03/15 am meisten bei uns verkauft.

13


Landei

PARTNERSCHAFT BILDUNG

PRIGNITZER

ALS SINGLE AUF DEM LAND Bei vielen Prignitzern wollen die Schmetterlinge im Bauch auch im Frühling einfach nicht so recht abheben. Denn die dünn gesäten Kennenlern- und Ausgehmöglichkeiten lassen so manchen bei der Partnersuche auf dem Land verzweifeln. Wir zeigen Ihnen ein paar unkomplizierte Möglichkeiten, nette Prignitzerinnen und Prignitzer kennenzulernen und geben Tipps, wie es mit dem ersten Treffen klappt.

des ONLINE-DATINesGviel Eigeninitiative und Zeit, wenn man außerhalenb Ko ntakt

braucht an den erst „Hier auf dem Land Im Internet kann m e. ht öc m en rn le t Mandy den kennen r herstellen“, erklär ne ch Re m Berufslebens jeman de r vo len ds Vorteil so einer loka ungeschminkt aben er d D un t e. rf .d ei da nd be -la un er ganz www.prignitz r por Dating-Webseite ilten Lebenswelt de te ge r de in ch au e Wolf, Gründerin de r Wohnort einen Draht neben der Nähe de Suchenden gleich e di n be ha tz Single-Börse liege ni ig in der Pr ng bei „Durch das Leben men: Die Anmeldu m ko er üb tenziellen Partner: e hl fü ge lings n Sie jetzt die Früh zueinander.“ Wen s kostenlos. ndei.de ist übrigen www.prignitzer-la

TINDER

TIPPS LF: DATING-N Y WO D A M N VO viel Sie ie n Sie gut, w „Überlege ntakt Online-Ko im e b h ic s r übe n offen . Sie sollte n e b e g is re p nicht sein, aber und ehrlich vor dem zes Pulver n a g r ih n scho ßen. Zum en verschie ff re T n te en ers echten Leb im n e rn le Kennen en, öfinen ruhig e h ic le h empfe man sich rt, an dem O n e h ic tl fen n kann. unterhalte rt tö s e g ne n u Moorscheu ie d l ie p is e Zum B nämlich a hat man d , w ro e b in Bo ng.“ ndyempfa keinen Ha

14

Hier entscheidet ein Wisch über Ihr Liebesleben: Die Smartphone-App „Tinder“ ist vor allem bei jungen Menschen beliebt, weil sie unkomplizierte Kontakte zu gleichgesinnten Singles verspricht. Der Start ist simpel: Mit einem Facebook-Profil anmelden, Suchkriterien wie Geschlecht und Umkreis angeben und schon liefert die App Fotos und Profile SMARTPHONE geeigneter Kandidaten. Ein Wisch nach rechts besich nach links „lieber nicht“. Haben deutet „mag ich“, ein Wisch über h rechts gewischt, können sie zwei Singles gegenseitig nac am n. Auch hier gilt: Ehrlich währt einen Chat Kontakt aufnehme hr me metterlingen im Bauch nichts längsten, dann steht den Sch

Internet

im Weg. Text: Friederike Schönhardt


PARTNERSCHAFT BILDUNG

VERANSTALTUNGEN Party

HIER KÖNNEN SIE AUCH ALS SINGLE HIN

VK-EVENTHA

04.04.2015 Ostertanz mit Live-Band "Test" VK-Eventhalle Pritzwalk, 21.00 Uhr 18.04.2015 "Anradeln in der Prignitz", Sternfahrt nach Perleberg Stadt- und Brauereimuseum Pritzwalk, 08.00 Uhr Live-Musik mit "Wucan" Ein Schuss Blues, Folk, Progressiv und Krautrock. Café Scheune, Wredenhagen, 21.00 Uhr Disco mit DJ Resident K-Pad VK-Eventhalle Pritzwalk, 22.00 Uhr 26.04.2015 Tanztee, Kulturhaus Pritzwalk, 14.00 Uhr 28.04.2015 Live-Musik mit Rob Wilson Sonntagscafe Jabel, 19.00 Uhr 02.05.2015 Live-Musik mit "Shelly Bonet & Band" Erdiger Rock und Soul. Café Scheune, Wredenhagen, 21.00 Uhr 17.05.2015 Tanztee, Kulturhaus Pritzwalk, 14.00 Uhr 19.05.2015 Literarischer Dämmerschoppen, Stadtbibliothek Pritzwalk, 14.00 Uhr 22.05.2015 Pfingstparty mit Markant Music VK-Eventhalle Pritzwalk, 22.00 Uhr 24.05.2015 Live-Musik mit "Doors of Perfection" Café Scheune, Wredenhagen, 21.00 Uhr 26.09.2015 Oktoberfest mit Djs Revil-T & Residant K-Pad VK-Eventhalle Pritzwalk, 22.00 Uhr 27.09.2015 Der Apfelbaum - Geschichten voll Lust und Liebe für Erwachsene, Renate Groenewegen in Horst, 18.30 Uhr 17.10.2015 Ü 30-Party, Kulturhaus Pritzwalk, 21.00 Uhr

LLE

„Darf ich bitten “…Tanzen mac ht gute Laune und alle ine ist man dabe i nie. Eine gute Mög lichkeit als Sing le in Pritzwalk auszugeh en und zwangl os nette Menschen kenn en zu lernen, si nd die zahlreichen Tanzve ranstaltungen, die es hier für jedes Alter gibt : ob auf einer Pa rty in der VK-Eventhalle , beim zweiwöc hentlichen Tanztee im Kul turhaus, dem SingleKurs einer Tanzschule od er beim gemeinsamen Tanz in der Gruppe, w ie bei den Pritzw alker Line-Dancern.

Tanzen ZWALK

KULTURHAUS PRIT

TIPP Wer das urige Ambiente in ei ner ehemaligen internationale Scheune und Livemusik – au ch zum Tanzen „Café Scheune“ – mag, ist im in Wredenhagen genau richtig. muss man hier Allerdings für ein paar Kilo meter fahren. sich. www.caf Aber es lohnt e-scheune.de

www.prignitze

... mehr Möglichkeiten finden Sie im Veranstaltungsteil ab Seite 38.

r-landei.de

15


A24

WIRTSCHAFT

Rudolf Peters Landhandel

Biogasanlage

Fehr Umwelt GmbH

Am K

GBF GmbH

reuz

ForFarmers

weg

AYANDA GmbH Falquon GmbH

Am

Wu h

lwi

nk el

Tierfeuerbestattung

rg

bu

yen

Am

Me

ht.

ne

ng

Ric

rab

Lager Glatfelter

b.arc GmbH Pappelw eg

HKL Baumaschinen

Rapshage

B103

ner Straße

BauFachZentrum

Zajadacz GmbH

ZAHLEN & FAKTEN: Vollständig erschlossene Fläche: 239 ha

TUL + Hotel + IVECO

Antriebsmechanik Kulling

Angesiedelte Branchen: Logistikzentrum Metallverarbeitung Großhandel Lebensmittelverarbeitung Umwelttechnik Holzverarbeitung Fachhandel für Baustoffe Ansprechpartner: Wirtschaftsfördergesellschaft Prignitz mbH

H. Peters Abschleppdienst

Nordgetr

alk  Pritzw

Hier geht‘s nach Falkenhagen, mehr dazu auf Seite 33

Richt.

16

Flac


WIRTSCHAFT

Richt.

Hamburg

GEWERBEPARK PRIGNITZFALKENHAGEN

I Richtu ng Be

rlin

N, FIRMENVORSTELLUNGE AZUBIANGEBOTE

Hier im nördlichsten Zipfel des Landes befindet sich die größte zusammenhängende Industriefläche Brandenburgs. Nicht nur viele regionale Unternehmen, sondern auch zahlreiche multinationale Konzerne haben sich für den Standort Falkenhagen entschieden. Als hoch geschätzte Investoren und Arbeitgeber sind sie für die Region nicht mehr weg zu denken. Auf den nächsten Seiten stellen wir Ihnen eine Reihe davon vor.

chshaus

n

tücke

Fürsts

Glatfelter GmbH

lm ve Hö

lfRo n an

Funierwerk Prignitz

t -S

J. Vossmeyer

e

ß ra

Somatec GmbH

Power to Gas

reide r Damm

Falkenhagene

Richt. Sadenbeck

1719


WIRTSCHAFT

TOP-Industrieflächen für Brandenburg Edelgard Schimko Leiterin Geschäftsbereich II (Wirtschaftsförderung), Landkreis Prignitz

Liedtke: Womit kann der Gewerbepark Falkenhagen vor allem punkten? Schimko: Der Standort hat den großen Vorteil einer sehr guten Verkehrsanbindung an die A24 und einen eigenen Gleisanschluss für den Güterverkehr. Liedtke: Trotzdem sind lange nicht alle Flächen belegt, warum? Schimko: Wir freuen uns über alle Unternehmen, die sich für Falkenhagen als Unternehmensstandort entschieden haben. Mit 371 Hektar Gesamtfläche ist der Gewerbepark für die Region allerdings überdimensioniert. Es sind davon nur 80 Hektar belegt, aber auch das ist schon eine super Leistung: Entstanden ist dort die größte zusammenhängende Industriefläche Brandenburgs. Liedtke: Dieser Gewerbepark befindet sich auf Pritzwalker Stadtgebiet. Eigentümer ist aber nicht die Stadt, sondern der Landkreis. Wie kommt es zu dieser Besonderheit? Schimko: Üblicherweise haben die Kommunen die Planungshoheit. Hier jedoch plante und finanzierte ab 1990 der damalige Kreis Pritzwalk, ohne dass ihm auch die Steuereinnahmen zustanden. So ergab sich eine ungewöhnlich Konstellation, in die der Landkreis Prignitz eintreten musste. Liedtke: Was wird für die Vermarktung weiterer Flächen getan? Schimko: Dafür engagiert sich, unterstützt durch die "Zukunfts-Agentur-Brandenburg" (ZAB), die Wirtschaftsfördergesellschaft Prignitz. Deren Aufgabe ist auch die Unternehmenspflege bereits ansässiger Firmen.

18

INHALT E.ON Gas Storage GmbH

19

Glatfelter GmbH

20

Nordgetreide GmbH & Co KG

22

gfb german biofuels gmbh

24

Baufachzentrum Falkenhagen

26

Ayanda GmbH & Co. KG

28

ForFarmers BM GmbH

30

Hotel Falkenhagen

32


WIRTSCHAFT

Publireportage

WAS PASSIERT HIER EIGENTLICH?

In der Falkenhagener Pilotanlage des Energieunternehmens E.ON werden Erneuerbare Energien speicherbar gemacht. Der Wind bläst, wann er will und wie stark er will. Wenn nachts der Stomverbrauch sinkt, sich die Rotorblätter dennoch heftig drehen, müssen bisher die Windkraftanlagen einfach abgeschaltet werden – die blanke Energieverschwendung. Experten der E.ON fanden eine Lösung, bei der sie bekannte physikalische Verfahren neu kombinierten: So wird in Falkenhagen unter dem Namen „Power to Gas“ (Übersetzg. „Strom zu Gas“) Windstrom in Wasserstoff umgewandelt und dann umweltschonend in bereits vorhandene Erdgasnetze eingespeist. Noch ist es ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt, aber „die Zukunft beginnt heute“, sagt Betriebsleiter René Schoof und betont: „Wir von E.ON reden nicht, wir handeln.“

1

In der Prignitz stehen die meisten Windkraftanlagen Norddeutschlands. Es wird weit mehr Strom erzeugt, als hier verbraucht werden kann.

2

Das benachbarte Umspannwerk der E.DIS AG in Falkenhagen transformiert den ankommenden Windstrom von 20 kV (Kilovolt) in 110 kV.

3

Hier entstehen mittels Elektrolyseverfahren in sechs Containern stündlich 360 Normkubikmeter Wasserstoff.

4

Eingespeist wird der Wasserstoff als Zusatzgas in das vorhandene Erdgasnetz - nur wenige hundert Meter liegt es parallel zur Bundesstraße.

5

So gelangt es als grüner Energieträger in Hausanschlüsse, Industriebetriebe und Tankstellen. Per Tarif kann jeder Verbraucher mitbestimmen, wie hoch der Anteil der Erneuerbaren Energien im Erdgasnetz ist.

Weiße Helme und blaue Kittel hängen bereit: Nach Sicherheitsbelehrung und mit antistatischer Kleidung versehen, ist man bereit für den Rundgang auf dem Anlagengelände. Seit der Eröffnung 2013 haben bereits mehr als 1000 Interessierte aus aller Welt die innovative WindGas-Anlage besichtigt. Betriebsleiter René Schoof freut sich auch über Besucher und Schülergruppen aus der Region. Auf Anfrage nennt er gerne mögliche Besichtigungstermine.

1 5

2

3

KONTAKT: René Schoof, Leiter Energy Storage Technology, E.ON Gas Storage GmbH Telefon 0201 - 94614 565, Rene.Schoof@eon-gas-storage.com

4

19


WIRTSCHAFT

Mit dem Arbeitgeber um die Welt: Nicht nur langjährigen Mitarbeitern ermöglicht Glatfelter Falkenhagen begehrte Auslandserfahrung, auch Auszubildende des Unternehmens können nun in beliebten Reisezielen ein Praktikum absolvieren und gleichzeitig Land und Leute kennenlernen.

Vier Wochen Glasgow, London oder Malta Eine tolle Erfahrung Auslandspraktikum mit Glatfelter Die Koffer hat Christin Eckel schon gepackt. In ein paar Tagen wird die 20jährige Auszubildende zu einem vierwöchigen Praktikum nach London aufbrechen. Ein wenig aufgeregt ist sie schon vor ihrer großen Reise. Aber mehr noch freut sie sich auf die neuen Erfahrungen und Begegnungen, die in der Weltstadt auf sie warten: eine Woche Sprachunterricht und drei Wochen Praktikum in einem englischen Unternehmen. Die junge Pritzwalkerin macht ein duales Studium der Betriebswirtschaft im Falkenhagener Unternehmen Glatfelter.

„Ich bin froh, dass mein Arbeitgeber mir diese Möglichkeit bietet.“ Christin Eckel ist eine von fünf Auszubildenden, denen Glatfelter seit vergangenem Jahr in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam ein Auslandspraktikum ermöglicht. Durchweg positiv sind die Erfahrungen, die drei ihrer Kolleginnen bereits im vergangenen Jahr machen durften: Sie gewannen Selbstbewusstsein und Weltgewandtheit. Alle Teilnehmer haben sich durch besonders gute Leistungen für das Programm qualifiziert. „Das Auslandspraktikum ist als Ansporn gedacht“, betonen Ausbildungsleiter Thomas Schulz und Astrid Arndt. Arnold Ganzlin, Industriekaufmann im 2. Ausbildungsjahr, hat seine Reise noch vor sich. Im Herbst wird er zu einem vierwöchigen Praktikum auf die Mittelmeerinsel Malta starten.

20

LONDON

Christin Eckel Duales Studium, Wirtschaftsdiplom BWL 2. Lehrjahr „Ich war noch nie alleine in einem anderen Land und freue mich nun, den normalen Alltag in einer Gastfamilie kennen lernen zu können. Vor allem möchte ich die Stadt London erkunden. Ich bin froh, dass mein Arbeitgeber mir dieses Auslandspraktikum ermöglicht.“

KONTAKT: Glatfelter Falkenhagen GmbH Rolf-Hövelmann-Straße 10 16928 Pritzwalk Telefon 033 986 69-304 www.glatfelter-azubi.de


Publireportage

WIRTSCHAFT

GLASGOW

Ronja Herler Wirtschaftsdiplom BWL Abschluss Februar 2015 „Ich war im vergangenen Jahr in Glasgow. Land und Leute in Schottland haben mich sehr beeindruckt. Im Sprachkurs habe ich viele nette Leute kennengelernt. Wir haben uns gut verstanden und viel zusammen unternommen. Das Auslandspraktikum war eine tolle Erfahrung.“

GLASGOW

Elisabeth Speer Wirtschaftsdiplom BWL Abschluss Februar 2015 „Das Auslandspraktikum im vergangenen Jahr in Glasgow war für mich eine Chance selbstsicherer zu werden. Schon die Anreise alleine zu bewältigen, war eine Herausforderung. Jetzt bin ich stolz darauf. In einem anderen Unternehmen hätte ich diese Möglichkeit nicht gehabt.“

GLASGOW

MALTA

Arnold Ganzlin Industriekaufmann 2. Ausbildungsjahr „Ich möchte während meines Auslandspraktikums im Herbst auf Malta mein Englisch verbessern. Glatfelter ist ein internationales Unternehmen und damit ist es enorm wichtig, die Sprache zu beherrschen.“

Anne-Kathrin Harz Industriekauffrau Abschluss 2014 „Ich habe sehr von meinem dreiwöchigen Praktikum im letzten Jahr bei der Austauschorganisation in Glasgow profitiert. Durch die Arbeit und den englischen E-Mail-Schriftverkehr haben sich meine Sprachkenntnisse verbessert. Das kommt mir bei meiner Arbeit in der Technikabteilung von Glatfelter zu Gute.“

21


WIRTSCHAFT

Frühstückscerealien für jeden Geschmack Aziz Bregieth, Werkleiter Seit 2013 leitet Aziz Bregieth das Falkenhager Werk der Firma Nordgetreide. Im Unternehmen ist der studierte Lebensmitteltechnologe bereits seit 2005 Nicht nur die Verwaltung gehört zu seinen Aufgaben, auch Qualität und Produktion hat er ständig im Blick.

Liedtke: Seit wann gibt es das Werk an diesem Standort? Bregieth: 1994 wurde hier mit einer kleinen Cornflakes-Produktion begonnen. 2000 entstand eine moderne Fabrik mit erweiterter Produktpalette und Kapazität. Liedtke: Wo kann man die Frühstückscerealien kaufen, die hier hergestellt werden? Bregieth: Wir produzieren für den Einzelhandel in ganz Europa. Unter anderem finden Sie unsere Produkte als Handelsmarke "Crownfield". Liedtke: Was sind Ihre beliebtesten Produkte? Bregieth: Der Klassiker sind nach wie vor unsere Cornflakes. Im Bereich der vollkorn- und schokoladenhaltigen Produkte gibt es jedoch einen stetig steigenden Bedarf. Liedtke: Erkennen Sie darin einen neuen Trend? Bregieth: Ja, und der geht eindeutig zu mehr Vollkorn. Dem entsprechen wir seit 2008 mit unserer „Multigrain“-Linie. Liedtke: Wie viele Mitarbeiter sind hier im Werk tätig? Bregieth: In Falkenhagen arbeiten insgesamt 120 feste Mitarbeiter in Verwaltung und Produktion. Liedtke: Als einziger Betrieb der Region bilden Sie Fachkräfte für Lebensmitteltechnik aus? Bregieth: Ja, derzeit sind es insgesamt sieben junge Menschen. Nach ihrer Ausbildung werden sie flexibel und überall im Unternehmen einsetzbar sein.

22

UNSERE PRODUKTE Cornflakes mit Milch ist seit Jahrzehnten der ungeschlagene Klassiker unter den Frühstückscerealien. Jeder Deutsche isst durchschnittlich ein Kilo pro Jahr davon. Doch auch in weiteren Variationen als farbige Ringe, Kissen oder knusprige Pops erfreuen sich die Cerealien großer Beliebtheit. Dazu kommt seit einigen Jahren der ständig steigende Bedarf an Vollkornprodukten auf dem Frühstückstisch. An insgesamt drei Standorten stellt das Unternehmen „Nordgetreide“ die leckeren Cerealien in einem traditionellen Verfahren ausschließlich mit Naturprodukten her. Das Unternehmen arbeitet mit modernster Anlagentechnik und unter strenger Lebensmittelkontrolle. Den Ausschlag gibt immer der gute Geschmack: Alle Produkte verlassen das Werk erst nach der endgültigen Freigabe durch ein Verkostungsteam.

Live dabei: In einer Dokumentation für die Fernsehsendung „Galileo“ vom 3.2.2015 ist die Herstellung der Frühstückscerealien Schritt für Schritt zu verfolgen. Schauen Sie doch selber: www.prosieben.de/tv/galileo/videos/201534-derweg-der-cornflakes-clip


Publireportage

WIRTSCHAFT

Fachkraft für Lebensmitteltechnik Kevin Kreutz weiß genau, wie seine Lieblings-Cornflakes schmecken müssen. Die regelmäßige Verkostung aller Cerealienprodukte gehört zu seinem Arbeitsgebiet als künftige Fachkraft für Lebensmitteltechnologie. Während seiner Ausbildung im Falkenhagener Werk der Firma Nordgetreide wird er die ganze Produktion mit Fertigung, Verpackung und die Qualitätssicherung im Labor durchlaufen. Seit seinem Ausbildungsbeginn im vergangenen August hat er bereits mehrere Bereiche kennengelernt. Besonders gerne bedient er die großen Anlagen, in denen die Cerealien gekocht und getrocknet werden.

Wir bilden aus: Fachkraft für Lebensmitteltechnik Ausbildungsdauer: 3 Jahre Möglichkeiten zum Kennenlernen: Berufspraktikum oder Betriebsbesichtigung

„Es begeistert mich, zu sehen, wie sich mit dem Bedienen weniger Regler umfangreiche Prozesse in Bewegung setzen lassen.“

Als gelernter Bäcker bringt der junge Kyritzer bereits Fachkenntnisse mit. Die anstehende Zwischenprüfung will er mit guten Noten abschließen, um seine Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzen zu können.

KONTAKT: Nordgetreide GmbH & Co.KG, Rolf-Hövelmann-Straße 1, 16928 Falkenhagen Telefon 033986/ 5 07-300, www.nordgetreide.de

23


Publireportage

WIRTSCHAFT

Wir brauchen gelb blühende Landschaften Rapssaat ist nicht nur Grundlage hochwertiger Nahrungs- und Futtermittel, sondern auch wertvoller Rohstoff für die Herstellung von Biodiesel. Im Frühjahr überzieht die gelbe Rapsblüte weite Flächen der Prignitz. Große Mengen der kleinen schwarzen Körner, die in den Schoten der Rapspflanzen heranreifen, werden später

zu hochwertigem Biodiesel verarbeitet. Sie stammen von heimischen Feldern, produziert von ansässigen Landwirten. Der kurze Weg vom Feld zur Mühle ist ein Plus für die Umwelt: German Biofuels bezieht ihren gesamten Raps fast ausschließlich von Landhändlern aus der Region.

24

In jedem Liter Diesel, den Sie tanken, sind 7 % Biodiesel enthalten – möglicherweise produziert ganz in Ihrer Nähe. Seit 2012 verzeichnet das Falkenhagener Unternehmen German Biofuels am hart umkämpften Biodieselmarkt stetig wachsende Erfolge.

In Falkenhagen entsteht hochwertiger Biodiesel Zwei Biodieselwerke und eine Ölmühle beherbergt das Betriebsgelände der German Biofuels (GBF) im Gewerbegebiet Falkenhagen. Bereits seit 2000 wird hier Biodiesel produziert. Nach schwierigen Jahren kann das Unternehmen nun seit drei Jahren stolz auf eine ste-

öl hochwertiger Biodiesel, aktuell mit einer Jahresproduktion von ca. 140.000 Tonnen jährlich. Damit hat sich das Falkenhagener Unternehmen einen festen Platz unter den ganz Großen der Branche gesichert. Dafür wird täglich rund um die Uhr in drei Schichten gearbei-

tige gute Geschäftsentwicklung blicken. „Wir stehen inzwischen sehr solide da“, so Geschäftsführer Jörg Jacob, der das Unternehmen nach seinem Firmeneintritt 2009 gemeinsam mit seinem Geschäftsführer-Kollegen Bengt Korupp erfolgreich durch schwierige Zeiten navigiert hat. Bei der German Biofuels GmbH im Gewerbegebiet Falkenhagen entsteht aus Raps-

tet. Auf seine Belegschaft kann die GBF dabei zählen: „Wir haben 55 sehr motivierte und loyale Mitarbeiter aus der Region“, bestätigt Jörg Jacob. Mit dem Standort im Gewerbegebiet Falkenhagen ist Jacob hundertprozentig zufrieden. Den Bahnanschluss hat er sich vertraglich für die Zukunft gesichert.

KONTAKT: gbf german biofuels gmbh Am Hünengrab 9, 16928 Pritzwalk OT Falkenhagen Telefon 033986-505-0, www.gbfgmbh.de


Karrierestart schon während der Ausbildung Die Aus- und Fortbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lässt sich die GBF gerne etwas kosten. Neben Sprachkursen und Weiterbildungen bietet das Unternehmen lernwilligen jungen Menschen maßgeschneiderte Karrierechancen an: Daniel Selent ist heute 24 Jahre alt und hat bereits Ausbildung und Wirtschaftsdiplom in der Tasche. Derzeit schreibt der junge Mann aus Düpow seine Bachelorarbeit – berufsbegleitend und vom ersten Tag der Ausbildung abgesichert durch einen Arbeitsvertrag mit der German Biofuels.

Ausbildung und Studium komplett finanziert durch den Arbeitgeber German Biofuels: Vom ersten Tag der Ausbildung als Industriekaufmann bis zum Abschluss seines Bachelor-Studiums muss Daniel Selent sich nicht um die Kosten seiner Berufskarriere sorgen.

„Mein Ding: Der Mix aus praktischer und theoretischer Ausbildung und dabei schon eigenes Geld verdienen.“ 2010 absolvierte Daniel Selent erfolgreich das Abitur mit Schwerpunkt Wirtschaft am OSZ in Wittenberge und startete seine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der German Biofuels. Bereits im zweiten Jahr stieg er auf das duale Ausbildungsangebot an der Wirtschaftsakademie am BBZ Wittenberge um und schloss es nach drei weiteren Jahren mit dem Wirtschaftsdiplom ab: „Ich habe gleich gemerkt, das ist mein Ding.“

Unsere Ausbildungsberufe:

Produktionsfachkraft Chemie Industriemechaniker/-in Ansprechpartner Ausbildung: Frau Beckerwerth, 033986-505-30, beckerwerth@gbfgmbh.de

25


WIRTSCHAFT BILDUNG

BAUFACHZENTRUM FALKENHAGEN: Hier gibt's nicht nur Holz und Zement, sondern auch interessante Ausbildungsberufe Abwechslungsreich und spannend finden Christina Plätke und Sebastian Ziegler ihre Ausbildung im Baufachzentrum Falkenhagen. Als angehende Kauffrau im Groß- und Außenhandel und Fachkraft für Lagerlogistik haben die beiden jungen Leute bereits die erste Hälfte ihrer Ausbildung absolviert. In insgesamt drei Jahren werden sie sämtliche Abteilungen im Baufachzentrum durchlaufen. Ob Büro oder Lager - trotz der unterschiedlichen Schwerpunkte ihrer Ausbildung lernen sie die jeweils anderen Arbeitsbereiche kennen. So haben beide dann auch den Gabelstaplerführerschein bereits in der Tasche.

Auch im nächsten Jahr werden im Bauchfachzentrum Falkenhagen wieder junge Menschen gesucht, die mehr als einen Schreibtischjob suchen, als Auszubildende in den Berufen:

Kaufmann/-frau Groß- & Außenhandel Fachkraft für Lagerlogistik

26

Christina Plätke und Sebastian Ziegler, beide im 2. Ausbildungsjahr

Wir haben unseren Lieblingsjob gefunden." Die Abiturientin aus Reckenthin hatte sich einen Beruf gewünscht, bei dem sie mit Menschen in Kontakt kommt - am liebsten im Verkauf. Ein reiner Schreibtischjob wäre für sie nicht in Frage gekommen. Sebastian Ziegler aus Wittstock hatte gezielt nach einer praktischen Ausbildung im Lagerbereich gesucht.


Publireportage

WIRTSCHAFT

Einige Kunden kennen wir schon seit zwei Jahrzehnten Zuverlässig, kompetent und freundlich - so kennen Geschäftsleute, Handwerker und private Bauherren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Baufachzentrum Falkenhagen. Feste Ansprechpartner in Beratung und Verkauf - ein Vertrauen, das oft über viele Jahre gewachsen ist. Viele aus dem Team haben bereits ihre Ausbildung hier gemacht wie Kristina Gennburg oder sind schon seit über zwanzig Jahren dabei, wie Gerald Muhs und Niederlassungsleiter Sandy Groth. Auch er begann seine Karriere mit einer Ausbildung im Baufachzentrum. Durch regelmäßige Schulungen bleiben alle auf den neusten fachlichen Stand.

Die Nähe zum Kunden ist unser Erfolg

Sandy Groth Niederlassungsleiter

Christina Gennburg Profifachmarkt und Baustoffe

Gerald Muhs Bauelemente

Ausstellungen im Innen- und Außenbereich wurden neu gestaltet Ob Bodenbeläge, Fliesen oder Bauelemente wie Türen und Fenster: Seit vergangenem Jahr werden die Baustoffangebote des Baufachzentrums in einer offenen und geräumigen Ausstellungsfläche präsentiert. Mit diesem Frühjahr wird nun auch der Außenbereich komplett erneuert sein. Neben der neuen Ausstellung für Dach und Gartenplatten sind jetzt auch Verblender und Pflasterflächen auf dem allerneusten Stand. KONTAKT: Rapshagener Straße, 16928 Pritzwalk OT Falkenhagen Telefon 03 39 86 / 83 - 0, www.baufachzentrum-falkenhagen.de

27


WIRTSCHAFT

In vielen Apotheken und Discountern sind sie zu finden, die Weichgelatinekapseln aus Falkenhagen. Es gibt sie als Nahrungsergänzungsmittel für gesundheitsbewusste Kunden oder als Arznei, verschrieben vom Mediziner. Erst GELKAPS, jetzt AYANDA, aber Standort und Belegschaft blieben dieselben.

Ayanda GmbH & Co. KG KONTAKT: AYANDA GmbH & Co. KG Am Hünengrab 20 OT Falkenhagen 16928 Pritzwalk info-ge@ayanda.com

28

Jeder kennt die gesundheitsfördernden Kapseln, z.B. als Lieferant von Omega3-fettsäurehaltigen Ölen oder auch als hochdosierte Vitaminpräparate. Den Namen „Ayanda“ würden Sie allerdings vergeblich auf der Verpackung suchen, denn Ayanda arbeitet - übrigens als drittgrößter Lohnhersteller für Weichgelatinekapseln europaweit - ausschließlich im Auftrag nationaler und internationaler Großkunden der Pharmabranche. Diese liefern Rezeptur und ggf. Zulassung - Ayanda Wissen und Können. In Großabpackungen, dem sogenannten

Bulk verlassen die mit Suspensionen oder Ölen gefüllten Kapseln dann den Produktionsstandort in Falkenhagen. Der Kunde hat die Wahl - auch bei der fast unendlich kombinierbaren Palette an Farben und möglichen Formen. Im Gegensatz zu den auseinandernehmbaren Kapseln aus Hartgelatine mit Pulver- oder Granulatfüllung sind die Falkenhagener Kapseln fest verschweißt, weich und angenehm zu schlucken. Laufende Kontrollen durch das firmeneigene Qualitätsmanagement gewährleisten die Produktbeschaffenheit auf höchstem Niveau.

An drei Standorten ist Ayanda mittlerweile im Gewerbegebiet Falkenhagen zu finden. Hier das Hauptgebäude mit Produktion und Verwaltung "Am Hünengrab".

Hochtechnisierte Anlagen sorgen für eine zuverlässige Qualität der Weichgelatinekapseln aus Falkenhagen.


Publireportage

WIRTSCHAFT

Ayanda ermöglicht mir viel. Gerade habe ich fünf Wochen in Irland gearbeitet.“ Cathleen Riewe ist Kauffrau im Groß- und Außenhandel im zweiten Ausbildungsjahr - besonders für sie im Bereich Customer Orientation ist die Fremdsprache unabdingbar.

Wir brauchen Euch: 194 Mitarbeiter sind derzeit bei Ayanda in Falkenhagen in Produktion und Verwaltung beschäftigt. Mit zahlreichen Angeboten für seine Mitarbeiter ist das Unternehmen ein hoch geschätzter Arbeitgeber der Region. Auf Berufsmessen ist das Unternehmen regelmäßig präsent. Seit über zehn Jahren starten bei Ayanda Auszubildende in ihre berufliche Laufbahn als Groß- und Außenhandelskaufleute, Mechatroniker, Maschinenund Anlagenführer oder Chemielaboranten, außerdem bildet Ayanda auch IT-Systemadministratoren aus und ist Partner für das

duale Studium der Betriebswirtschaft. Eine besondere Förderung gibt es für Mitarbeiter und junge Berufststarter, zur Verbesserung ihrer englischen Sprachkenntnisse: Ayanda unterstützt sie mit internem Sprachunterricht und Auslandspraktika. So wie Cathleen Riewe: ¨Mein Englisch hat sich sehr verbessert¨, sagt sie nach einem fünfwöchigen Aufenthalt im irischen Cork. Da das Management der Firmengruppe in Norwegen sitzt, ist Englisch Firmensprache und ein grosser Teil der Kommunikation findet in dieser Fremdsprache statt.

Herzlichen Glückwunsch zu 20 Jahren Produktion am Standort in Falkenhagen! Gerade erst konnte das 20-jährige Jubiläum begangen werden: Im Mai 1994 erfolgte der erste Spatenstich zum Baubeginn der Fertigungshallen von Gelkaps als deutscher Standort des US-amerikanischen Konzerns "IVAX". Gelkaps begann 1995 als Hersteller von Paintballs und Badeölkapseln, und ist heute als Ayanda GmbH & Co. KG Teil des norwegischen Unternehmens Ayanda Group AS mit Hauptsitz in Oslo, Norwegen.

Firmensitz kurz nach der Eröffnung 1995 damals noch Gelkaps

29


WIRTSCHAFT

Strahlend hell hebt sich das Futtermittelwerk von ForFarmers vom blauen Sommerhimmel ab. Das hohe Gebäude mit seinen großen Getreidesilos ist von weithin sichtbar: Das international tätige Unternehmen kaufte das Gelände 2007 und produziert seitdem in Falkenhagen hochwertiges Geflügelfutter.

Futtermittel aus Falkenhagen An seinen Produktionsniederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Großbritannien beschäftigt ForFarmers mehr als 2.200 Mitarbeiter. 2013 lag der Netto-Umsatz des gesamten Unternehmens bei 2,6 Milliarden Euro. Der Hauptsitz befindet sich in Lochem, Niederlande. Seit 2007 ist ForFarmers auch im Gewerbepark Falkenhagen ansässig, wo ausschließlich Geflügelfutter produziert wird. Gemahlen und gemischt wird nach ausgetüftelten Mischanweisungen auf der Grundlage von Naturprodukten wie Weizen, Soja und Mais. Viele der verarbeiteten Rohwaren und Nebenprodukte aus der Lebensmittelherstellung, wie Rapskuchen, Sonnenblumenschrot und Weizenkleie kommen aus der Region. Je nach Bedarf werden die Mischungen tiergerecht zu Mehl gemahlen und/oder pelletiert. „Wir haben sozusagen ein großes Kochbuch, nach dem wir für Küken bis Elterntiere die optimale Nahrung herstellen“, sagt Prokurist, Verfahrenstechnologe und Müller Adrian Manthey. Er betont: „Unser Unternehmen steht für nachhaltige, gesunde und wirtschaftlich rentable Nahrungsmittelproduktion.“

ForFarmers ... ... ist ein international operierendes Futterunternehmen. Mit einem Absatz von ca. 8,5 Millionen Tonnen Tierfutter pro Jahr ist ForFarmers Marktführer in Europa. Neben Tierfutter für den Rinder-, Schweine-, Geflügel- und Pferdesektor liefert ForFarmers auch Handelsprodukte für den Acker- und Weidebau. Das ist „The Total Feed Business". Ergänzend zu seinen Produkten bietet ForFarmers den Kunden qualifizierte und individuelle Beratung. 30

KONTAKT: ForFarmers BM GmbH, Am Wuhlwinkel 1 16928 Gerdshagen/Rapshagen, T: 033986 50220, www.forfarmers.de


Publireportage

WIRTSCHAFT 120 Tausend Tonnen hochwertige Nahrung für Legehennen, Puten, Masthähnchen und Elterntiere verlassen das Werk jährlich und werden per LKW direkt an die Landwirte ausgeliefert. Die Zutaten liefern größtenteils regionale Landhändler.

Ungewöhnliche Ausbildungsberufe: Müller und Berufskraftfahrer Schwindelfreiheit ist gefragt, wenn die Mitarbeiter die Eisenleitern zu den Elevatoren und den sechs jeweils 4500 Tonnen-Rundsilos besteigen müssen. Doch auch auf den Zugängen zu den Büros und dem Labor sollte man keine Höhenangst haben. Vom Kontrollraum hoch oben im großen weißen Gebäude von ForFarmers haben die Mitarbeiter alles im Blick: Jede LKWFuhre die über die Waage ankommt oder hinausgeht, kann von hier eingesehen werden. Vollautomatisch werden Proben gezogen und sofort im eigenen Labor kontrolliert: Hier geht es schließlich um Nahrungsmittel. Adrian Manthey zeigt Muster der unterschiedlichen Futtervarianten, die jeden Tag zur Ansicht bereitgestellt werden. Er selber hat das Müllerhandwerk von der Pike auf gelernt. Seine Begeisterung für diesen Beruf überträgt er auch auf die Auszubildenden, die hier in Falkenhagen jedes Jahr das Müllerhandwerk lernen.

Als „Operation Manager“ ist der Verfahrenstechnologe und Müller für die deutschen Werke zuständig „für alles, was sich bewegt“ - also nicht nur für die Produktion, sondern auch für die Logistik. Sieben eigene LKWs sind vom Falkenhagener Werk aus täglich unterwegs. Zwölf fest angestellte Kraftfahrer liefern das Geflügelfutter per Silo- oder Kipperzug in einem Radius von 100-300 Kilometern direkt auf den Hof des Landwirts. Als einziges Unternehmen der Region bietet ForFarmers darüber hinaus die Ausbildung zum Berufskraftfahrer im eigenen Haus an. „Fahrer oder Auszubildende, die Interesse an einer Beschäftigung bei ForFarmers haben, können jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen. Personalbedarf besteht auch an unserem deutschen Hauptsitz Langförden zwischen Bremen und Osnabrück. In Zukunft werden die Werke logistisch stärker vernetzt“, so Manthey.

Bei der Arbeit mit Naturprodukten ist Fingerspitzengefühl genauso wichtig wie im Führerhaus eines großen LKWs.

Auszubildender Kai Pieper

Auszubildender Norman Mahler

Futtermittel-Müller, 3. Ausbildungsjahr

Berufskraftfahrer, 2. Ausbildungsjahr

„Ich arbeite sehr gerne mit den unterschiedlichen

„Mit meinem LKW komme ich viel herum und bin

Maschinen. Die Verbindung von Handwerk und

abends trotzdem wieder zu Hause.“

Computertechnik begeistert mich.“

31


WIRTSCHAFT

Im Hotel Falkenhagen hat sich vieles verändert Nicht nur Zimmer und Restaurantbereich erfuhren eine Neugestaltung, auch Außen hat sich einiges getan. Schauen Sie doch einmal vorbei. Warme Holzfarben bestimmen jetzt den lichtdurchfluteten Restaurantbereich, mobile Raumteiler und große Grünpflanzen sorgen für eine persönliche Atmosphäre und machen andererseits Platz für festliche Tafeln, an denen bis 100 Personen zu Festlichkeiten zusammen kommen können. Ein neuer rollstuhlgerechter Zugang ermöglicht nun auch gehbehinderten Gästen den Besuch des Restaurants. Der in hellen Farben gehaltene Frühstücksraum erfuhr eine vollständige Neugestaltung. Ein Wintergarten zur Terrasse schafft zusätzlichen Raum, auch als Service für die Raucher unter den Gästen gedacht. Im Außenbereich empfängt die Gäste ein mediterran gestalteter Garten.

-Rabatt" "Kennenlern .04.2015 26 vom 24.04. - eservierung! nischer R Nur bei telefo

Einladung zum Kennenlern-Wochenende Bei einem Kennenlern-Wochenende können auch Sie das Hotel Falkenhagen neu erleben. Gäste aus der Region haben die Möglichkeit, in der Zeit vom 24.04. - 26.04.2015 (Fr - So) für 40 Euro je Übernachtung, das Doppelzimmer zuzüglich 5 Euro je Person für jdas Frühstück, zu buchen. Das Angebot beinhaltet außerdem einen Rabatt von 20 % auf alle Speisen und Getränke im Restaurant. Erleben Sie einen Kurzurlaub einmalig nah und erkunden Sie bei einem Ausflug die schöne Region an der Grenze zu Mecklenburg.

Unsere Gäste schätzen den neuen Komfort.“ Ganz auf die Geschäftskunden abgestimmt ist ein Aufenthaltsbereich mit behaglicher Sitzgruppe und TV. Auch die modernen Gästezimmer lassen keine Wünsche offen. Von der Gardine bis zum Wand-TV ist hier jedes Detail aus professioneller Hand aufeinander abgestimmt. Voll ausgestattete Seminarräume, ein Billard- , Fitness- und Dart-Raum runden das Angebot ab.

www.prignitz-hotels.com 32

KONTAKT: Hotel Falkenhagen, Rapshagener Straße 2, 16928 Pritzwalk OT Falkenhagen, Telefon 033986 82123, falkenhagen@prignitz-hotels.com


ORTSTEILE

Falkenhagen Steckbrief Ersterwähnung: im Jahr 1312 Größe: 10.812.157 m² Einwohner: 287 Gemeinschaften: - Freiwillige Feuerwehr - Evangelischer Posaunenchor - Radfahrverein „Eintracht 1900 Falkenhagen e.V“ - Jugendclub - Jagdgenossenschaft

33


ORTSTEILE

Pritzwalks Ortsteile, Teil 4: Falkenhagen Nomen ist nicht immer Omen – Falkenhagens Ortsname jedenfalls hat weder etwas mit der Greifvogelpopulation in dem Pritzwalker Ortsteil zu tun, noch ist es ein „wüstes Feld“, wie sein ursprünglicher Name „Valkenhaghen“ besagt. Ganz im Gegenteil, Falkenhagen ist ein quicklebendiges Dorf, das dank des Gewerbeparks und einer bunten Vereinskultur Alteingesessenen und Zugezogenen einiges zu bieten hat.

Alte Technik bunt geschmückt

Das sieht auch Ortsvorsteher Kevin Grübnau so: „Falkenhagen braucht sich nicht zu verstecken. Hier gibt es Jobs, gute Verkehrsanbindungen und eine offene Dorfgemeinschaft, die Neuankömmlinge willkommen heißt.“ So seien viele der alten Häuser im Ort, die vor einiger Zeit noch leer standen, mittlerweile verkauft und wieder bewohnt. „Familien, die neu hergezogen sind, haben sich bisher immer gut aufgenommen gefühlt und sich schnell ins Dorfleben integriert“, so Grübnau. Den Grund dafür sieht er bei den zahlreichen Vereinen im Ort. So gibt es kaum Falkenhagener, die nicht im Radfahrverein, in der Jägerschaft, beim Posaunenchor oder in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv sind. Der Zusammenhalt innerhalb und zwischen den Vereinen ist groß. Das zeigt sich vor allem bei Dorffesten, Umzügen und Veranstaltungen im neuen Kirchengemeindezentrum. Jüngstes Beispiel ist die gemeinschaftliche Organisation des Pausenstopps der „Tour de Prignitz“ im letzten Jahr. Die Falkenhagener veranstalteten eine gelungene Radlerrast mit musikalischer Umrahmung der KITA „Storchennest“ und des ev. Posaunenchors. Zum Schluss unter-

34

Umzug mit Dorfwappen

lag das Dorf nur Wernikow denkbar knapp bei einem Kopf-an-Kopf Rennen um die Auszeichnung als bester Pausenort. Doch die Falkenhagener ließen sich von der Niederlage nicht die Laune verderben und feierten ihren zweiten Platz stolz mit einem Grillfest. In Falkenhagen packt jeder mit an, egal wie alt, egal ob Mann oder Frau – das zeigt sich vor allem in der Freiwilligen Feuerwehr. Wenn es in der Umgebung brennt oder es auf der nahen A 24 einen Unfall gab, rücken nicht nur die Falkenhagener Brandschützer, sondern auch die Brandschützerinnen aus. Denn bereits

Feuerwehr-Nachwuchs

seit mehr als 40 Jahren gibt es die Feuerwehrfrauen, die dem Männertrupp sowohl im Einsatz als auch bei Wettkämpfen in nichts nachstehen. So konnten die Frauen schon viele Pokale wie den des Bürgermeisters der Stadt Pritzwalk nach Falkenhagen holen. Stolz ist Ortsvorsteher und stellvertretender Jugendwart Kevin Grübnau auch auf die Kinderund Jugendgruppe der Feuerwehr. „Wir haben die „Löschzwerge“ vor ungefähr sechs Jahren gegründet, seitdem finden sie regen Zuspruch, nicht nur bei Falkenhagener Kindern“, erzählt Grübnau.


ORTSTEILE

Gastfreundliches, grünes und junges Dorf - abseits vom Straßenlärm In Falkenhagens Wohngebiet haben viele junge Familien ein modernes Zuhause gefunden – noch ist aber Platz für mehr!

Pausenstopp bei der Tour de Prignitz 2014

Pure Natur, kalt gepresst und heiß abgefüllt - so nehmen Sie Ihre eigenen Ernteschätze als vitaminreichen Saft wieder mit nach Hause! In den 3- und 5-Liter-Gebinden des „Bag-In-Box“ bleiben Ihre Früchte ein Genuss für den ganzen Winter. Folgende Früchte eignen sich hervorragend zum Pressen: Äpfel, Birnen, Quitten, Kirschen, Pflaumen oder Holunder ... Bitten um Terminvereinbarung.

Fruchtsaft

100% Saft aus Ihren Früchten

Dan Asse Hauptstr. Falkenhagen 27 16928 Pritzwalk 033986 88895 Mobil 01577 4012044

Begeisterung und Engagement der Jungen – das scheint in Falkenhagen ein Trend zu sein. Grübnau selbst ist dafür das beste Beispiel. Mit gerade einmal 23 Jahren wurde er im vergangenen Jahr zum Ortsvorsteher gewählt. „Im Ortsbeirat sieht der Altersdurchschnitt ähnlich aus, da sind die meisten um die 30“, sagt er. Natürlich gebe es auch in Falkenhagen Jugendabwanderung, aber viele Jugendliche würden auch gezielt im Gewerbepark eine Ausbildung machen, um in der Region bleiben zu können.

Man muss dem demografischen Wandel positiv begegnen." Grübnau ist der Meinung, was für Falkenhagen gelte, gelte für die gesamte Prignitz: „Man muss dem demografischen Wandel positiv begegnen. Wir sind im Ortsbeirat und der Dorfgemeinschaft selbst dafür verantwortlich, Falkenhagen weiterhin attraktiv zu gestalten und noch mehr junge Familien anzuziehen.“ Neue Aufgaben stünden deshalb bereits an. Demnächst versammelt sich der Ort zum jährlichen Dorfputz und an einer Wiederbelebung der Falkenhagener Webseite arbeitet Grübnau auch schon. Text: Friederike Schönhardt

35


Susanne Liedtke „ ... räumt auf.“

Entrümpeln nach Feng shui ... oder der ... Frühjahrsputz Jedes Jahr das gleiche Spiel: Sobald der Frühling seine ersten Boten schickt und das Sehnen nach Frische und Weite weckt, wird es mir drinnen zu eng. Vollgestellte Bücherregale und überquellende Kleiderschränke scheinen mich vorwurfsvoll anzublicken. Steht die Sonne dann ein wenig höher und macht auch noch den Staub auf Fenstern und Boden unbarmherzig sichtbar, geht er mit mir durch - der Entrümpelungswahn. Erst schau ich mir jedes Teil noch gründlich an und überlege, ob ich es nicht doch noch brauchen könnte. Dann scheint die Entscheidung mit jedem Teil leichter zu werden. Ich steigere mich in einen regelrechten Rausch, sortiere Kleiderschrank, Bücherregale und Küchenschubladen gnadenlos aus, bis kein Sack mehr ins Auto passt. Die erste Sperrmüll-Anlieferung hat ja jeder Haushalt frei…und der Rote-Kreuz-Container steht so praktisch am Einkaufsmarkt. Herrlich ist das Gefühl, am Ende der Aktion in einer hellen, sauberen und übersichtlichen Wohnung zu stehen - ganz im Sinne der asiatischen Ästhetiklehre Feng Shui. Und wie gut es sich jetzt saubermacht! Doch mein freudiger Höhenflug hält meist nicht allzu lange an, denn irgendwann beginnt sie, die Sucherei: „Ich hatte doch da noch diese kurzärmelige Bluse, die perfekt zu der neuen Hose passen würde….und wo ist bloss die weiße Porzellanbackform, sie stand doch immer genau in diesem Kellerregal …?“. Es braucht meist ein Weilchen, bis die Erkenntnis in mein Bewusstsein sickert und ich mir eingestehen muss: Was ich suche, ist unwiederbringlich weg! Ehrlich gesagt, ich habe mich schon ziemlich oft über meine beherzte Ausmisterei geärgert. Dennoch, am Ende siegt jedes Mal die Freude über den neu gewonnenen Stauraum: Habe ich nicht neulich im Schaufenster diese modische Bluse gesehen?

36


VEREIN

Über den (Prignitzer) Wolken ...

Foto: Grund

„Holm und Rippenbruch!“ heißt es schon seit 20 Jahren im Modellflugverein Groß Pankow/Prignitz. Die Modellbauer schrauben das ganze Jahr über an ihren Fliegern und bereiten sich auf dem Flugplatz auf Wettkämpfe vor. Seit letztem Jahr gibt Vereinsmitglied Godert Wuttke nun sein Wissen an die Jugendgruppe Modellflug am Pritzwalker Gymnasium weiter. „Mich reizt vor allem die Vielseitigkeit, die man beim Modellbau und -flug haben muss“, erklärt Wuttke seine Leidenschaft für das ungewöhnliche Hobby. Es käme nämlich nicht nur auf handwerkliches Geschick und mechanisches Verständnis an, man müsse auch über Flugphysik Bescheid wissen und schnelle Reaktionen beim Steuern zeigen. Das alles trainieren die Mitglieder des Modellflugvereins Groß Pankow/ Prignitz regelmäßig. Die vergangenen Monate verbrachten die Hobby-Flieger vor allem in ihren Werkstätten mit Schrauben, Kleben und Sägen. „Im Winter treffen wir uns zwei- bis dreimal im Monat, um Baufortschritte zu begutachten, zu fachsimpeln und die Tricks und Kniffe der Kollegen abzuschauen“, erzählt Wuttke. Im Frühjahr und Sommer gehe es nun wieder verstärkt auf den Flugplatz, um die Modelle in der Luft zu testen und Flugfiguren einzustudieren. Vom 17. bis 19. Juli findet dann das alljährliche Modellfliegertreffen statt, zu

Die Jugendgruppe Modellflug trifft sich einmal pro Woche nach dem Unterricht am Pritzwalker Gymnasium.

KONTAKT: Godert Wuttke Telefon 03395 303 627 g.wuttke@web.de Mit den Schülern der Jugendgruppe bastelt Godert Wuttke am Pritzwalker Gymnasium jedoch erstmal an anfängerfreundlicheren Segelfliegern. Die Nachwuchspiloten lernen dabei nicht nur, wie man ein Flugmodell aus Holz zusammenbaut, sondern auch, welche physikalischen Gesetzmäßigkeiten sie über den Wolken beachten müssen, um einen Absturz zu verhindern. Einmal in der Luft, wird ein Modell nämlich wie ein echtes Flugzeug über einen Fernsteuersender und Steuerknüppel gelenkt. „Den Um-

dem auch Modellbauer anderer Vereine immer wieder gern kommen. „Weil wir hier in der Prignitz so ausgezeichnete thermische Flugbedingungen haben“, schwärmt Wuttke. Wer nun glaubt, bei Modellflugzeugen handele es sich um einfache Spielzeuge, liegt falsch. Bei Wettbewerben wie dem Europa Star Cup werden originalgetreue Nachbauten real existierender Flugzeuge vorgestellt, die eine Spannweite von dreieinhalb Meter und deren Motoren einen Hubraum von 100 Kubikzentimetern erreichen können. Über Sieg oder Niederlage entscheidet bei dem Fliegerwettstreit zum einen die originalgetreue Konstruktion des Modells, zum anderen die Geschicklichkeit, mit der der Steuermann am Boden sein Modell in der Luft lenkt. Die Prignitzer Modellbauer konnten hier ihr Können schon mehrmals unter Beweis stellen.

NEU: ruppe Jugendg m

Text: Friederike Schönhardt

nasiu

am Gym

Foto: Dallmann

Foto: Dallmann

gang damit können sich die Schüler heute relativ leicht an einem Modellflugsimulator am Computer aneignen“, erklärt Wuttke. „Trotzdem ist es immer wieder aufregend, wenn das selbst gebaute Modell in den Himmel steigt.“ Die ersten Segelflieger haben ihren Flugtest bereits bestanden. Als Nächstes wagen sich die jungen Konstrukteure nun an ein elektrisch angetriebenes Motorflugzeug.

37


i

de zwalk-erleben. Unter www.prit en ng ltu ta ns Vera können Sie Ihre Ausgabe für die nächste den. el m s lo en kost

Auf den folgenden Seiten finden Sie ausgewählte Veranstaltungen der Region.

VERANSTALTUNGEN

APRIL

02.04.2015 I Gründonnerstag Anpilgern auf dem Annenpfad Start an der Heiliggrabkapelle Kloster Stift zum Heiligengrabe 10.00 Uhr

Osterfeuer Dorfgemeinschaftshaus Giesensdorf 19.00 Uhr

03.04.2015 I Karfreitag

Traditionelle Osterfahrten mit dem "Pollo" Lindenberg/Mesendorf 10.00 - 16.00 Uhr

24.04.2015 I Freitag

Disco mit Resident DJ K-Pad VK-Eventhalle 22.00 Uhr www.vkevents.de

Welttag des Buches Lesungen in der Stadtbibliothek mit Autor Rainer Rudloff (Vivid Voices) 10.30 Uhr für Kinder 18.00 Uhr für Erwachsene

19.04.2015 I Sonntag Gottfried-Benn-Lesung Kirche Steffenshagen 15.00 Uhr

Oldtimertreffen Autohaus Streese Teilemarkt 15.00 Uhr

Besuchen Sie uns in Wittenberge. Mehr auf Seite 43. 22.04.2015 I Mittwoch

Vortrag " Prignitzer Gutshäuser und ihre Gärten" Saal der Kreismusikschule, Pritzwalk 19.00 Uhr Mommy © Weltkino

04.04.2015 I Ostersamstag Traditionelle Osterfahrten mit dem "Pollo" Lindenberg/Mesendorf 10.00 - 16.00 Uhr

25.04.2015 I Samstag

Oldtimertreffen Autohaus Streese Teilemarkt ab 6.00 Uhr Oldtimerausstellung ab 8.00 Uhr Ausfahrt um 10.00 Uhr Musikalischer Frühlung Pritzwalker Innenstadt 14.00 - 18.00 Uhr

Ostereiersuchen mit der SPD Trappenberg, 10.00 Uhr Osternacht mit Meditation und Musik Ev. Nikolaikirche Pritzwalk 22.00 Uhr

Live-Musik mit Rob Wilson Sonntagscafe Jabel 19.00 Uhr

22.-24.04.2015

8. Kinotage der Stadtwerke Pritzwalk GmbH siehe Anzeige Seite 39

Reitturnier RSG Pritzwalk Zur Hainholzmühle ab 08.00 Uhr

Osterparty mit der Band "Test" aus Waren VK-Eventhalle 21.00 Uhr

05.04.2015 I Ostersonntag

Osternachtsfeier Kloster Stift zum Heiligengrabe 05.30 Uhr

10.04.2015 I Freitag

Vernissage Felix Manye Rodriguez Spanische Gitarre und Malerei Galerie Kunst Freunde Pritzwalk 19.00 Uhr

11.04.2015 I Samstag

Konzert Sopran und Klavier Schlossmuseum Wolfshagen 15.00 Uhr

Saison-Eröffnung des Hofladens mit Bistro am 1. Mai 2015

JETZT BIO-3-Gänge-Menü NEU Jedes Wochenende frisch für Sie zubereitet. Sonntagsbrunch Immer am 2. & 4. Sonntag im Monat, 11-14 Uhr p.P. 12 EUR, zzgl. Getränke, bitten um Voranmeldung.

18.04.2015 I Samstag

38

Anradeln - von Pritzwalk nach Perleberg Treffpunkt: Stadt- und Brauereimuseum 08.00 Uhr

1. Mai - 5. Oktober Fr - So 11.00 - 18.00 Uhr (nach Bedarf auch länger)

Schönhagener Mühle 10 - Pritzwalk OT Schönhagen 03395 401421 - www.schoenhagener-muehle.de


Die geliebten Schwestern © Senator

26.04.2015 I Sonntag

08.05.2015 I Freitag

Tanztee Kulturhaus Pritzwalk 14.00 Uhr

14.05.2015 I Himmelfahrt

Reitturnier RSG Pritzwalk Zur Hainholzmühle ab 08.00 Uhr

Frühlingskonzert "Musikschulen öffnen Kirchen" Persiuskirche Brügge 15.00 Uhr

30.04.2015 I Donnerstag Maifeuer in Sarnow Alter Sportplatz 18.00 Uhr

1. Maifeuer in Pritzwalk Am Stadion 19.00 Uhr 29. Offroad-Familienwochenende Pritzwalker 4x4 Club in Kammermark, (bis 3. Mai) Maibaumsingen der Chöre Hagenplatz Meyenburg 19.00 Uhr

MAI

01.05.2015 I Freitag

Vernissage Ausstellung von Pritzwalker Gymnasiasten „Wo kann es hingehen“ Galerie Kunst Freunde Pritzwalk 15.00 Uhr Ausstellung bis 29.05.2015

Familientag im Waldlehrpark Groß Woltersdorf 10.00 Uhr Dampflokfahrten mit dem Pollo Lindenberg/Mesendorf 10.00 Uhr Open-Air-Gottesdienst zu Himmelfahrt Rathaus Putlitz 10.00 Uhr

16.05.2015 I Samstag

Räuber-Klemens-Pokal Fechten Sporthalle Quandt-Schule 10.00 Uhr Frühlingsfest der Stadt Meyenburg Hagenplatz, Meyenburg 14.00 Uhr Kochevent mit Fernando Congiu "Pizza wie bei Mama" Schönhagener Mühle 17.00 Uhr, Anmeldung: 03395 401421

Saisoneröffnung Bistro und Hofladen Schönhagener Mühle 11.00 Uhr

DER STADTWERKE PRITZWALK

22. - 24. April

22.04.15 | Mittwoch 17:00 Miss Sixty 19:30 Die geliebten Schwestern

23.04.15 | Donnerstag 17:00 Frau Müller muss weg 19:30 Mommy

24.04.15 | Freitag 14:30 Das Salz der Erde 17:00 Monsieur Claude und seine Töchter 19:00 Da muss man durch 21:00 Im Labyrinth des Schweigens Rahmenprogramm am Freitag im Foyer: Bowlingturnier ab 14.00 Uhr Musik- und Showeinlagen ab 16.00 Uhr

Tag des Baumes und Familienfest Hainholz 10.00 - 17.00 Uhr

02.05. - 03.05.2015

Tag des offenen Ateliers in Brandenburg

05.05.2015 I Dienstag

Dietmar Wischmeyer Kultur- und Festspielhaus Wittenberge 20.00 Uhr, siehe Seite 43

06.05.2015 I Mittwoch

Marktandacht in der Ev. Nikolaikirche Pritzwalk 10.30 Uhr Konzert mit dem Landespolizeiorchester Brandenburg Kulturhaus Pritzwalk 15.00 Uhr

17.05.2015 I Sonntag Tanztee Kulturhaus Pritzwalk 14.00 Uhr

Internationaler Museumstag Stadt-und Brauereimuseum 14.00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturhaus Pritzwalk Karten erhalten Sie ab dem 16.03.2015: Stadtwerke Pritzwalk 03395 3056801 oder Kulturhaus 03395 401117

19.05.2015 I Dienstag

Literarischer Dämmerschoppen Stadtbibliothek Pritzwalk 19.00 Uhr

www.sw-pritzwalk.de


PROGRAMM-HIGHLIGHTS 2015

taltungs r Verans e t : t r le e t p n Kom itz u er Prign d r e e d .d r n kale mme ignitzso www.pr

22.05.2015 I Freitag

Pfingstparty mit Markant Music VK-Eventhalle 22.00 Uhr

23.05.2015 I Samstag Singer-Tour Uhrenturm Wittenberge Siehe Seite 43 14.00 Uhr

Kochevent mit Fernando Congiu "Pasta selbst & lecker" Schönhagener Mühle 17.00 Uhr, Anmeldung: 03395 401421

24.05.2015 I Pfingstsonntag Foto: Jens Wegner

Offene Nacht der Kirche und des Kreuzganges Kloster Stift zum Heiligengrabe 20.00 - 23.00 Uhr

25.05.2015 I Pfingstmontag Deutscher Mühlentag Koebermühle Triglitz 10.00 Uhr

31.05.2015 I Sonntag 11. April - 07. Juni 2015, Cumlosen - Galerie Rolandswurt „Quadrium - Kunst aus vier Bundesländer“ unter dem Thema: „Junge Kunst“ 02. - 03. Mai 2015, Prignitz Tag der offenen Ateliers im Land Brandenburg 13. Juni 2015, Perleberg 18. Perleberg-Festival 04. Juli 2015, Wolfshagen - Barockschloss „Tafelmusik“ Szenisches mit dem Barockensemble „I Confidenti“ 10. - 11. Juli 2015, 20.00 Uhr Wittenberge, Bad Wilsnacker Str. 52 16. Elblandfestspiele „La France“ - eine französische Nacht am Elbestrand mit glanzvoller Musik aus Operette, Musical, Chanson und Film

1. Kinderführung im Museum Stadt-und Brauereimuseum 14.00 Uhr Sauriertag Märchengarten Renate Groenewegen in Horst (Groß Pankow) 14.00 Uhr

JUNI

01.06.2015 I Montag

1. Etappe Tour de Prignitz Meyenburg - Wittstock Start: 10.00 Uhr in Meyenburg

03.06.2015 I Mittwoch

07. August 2015, 20.00 Uhr, Lenzen - Burgpark „Hundeherz“ eine Aufführung nach Michail Bulgakow mit dem Wandertheater „Ton und Kirschen“

3. Theatertag im Waldlehrpark Groß Woltersdorf 9.00 Uhr

08. August 2015, 20.00 Uhr, Putlitz - Vor der Burg „Hundeherz“ eine Aufführung nach Michail Bulgakow mit dem Wandertheater „Ton und Kirschen“

05.-06.06.2015

Pritzwalker Festtage

21. - 23. August 2015, Premslin 700 Jahre Premslin und Kreiserntefest 22. August 2015, 11.00 Uhr, Bad Wilsnack 12. Pilgerfest - Musikalische Umrahmung mit „Wirbeley der Wilden Weiber“ 29. August 2015, 19.00 Uhr, Kietz - In der Kirche „Adriane auf Naxos“ Barocker Theatersommer 2015 mit dem Ensemble „I Confidenti“ 05. September 2015, 10.00 Uhr, Groß Woltersdorf - Waldlehrpark Prignitzer Märchentag unter dem Motto: Gold Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und der Sparkasse Prignitz

2-Bühnen-Tour Kulinarischer Stadtbummel durch Wittenberge, siehe Seite 43 17.00 Uhr


06.06.2015 I Samstag

6. Etappe Tour de Prignitz Putlitz - Meyenburg Start: 10.00 Uhr in Putlitz Kaffeetafel zum Stadtfest Ev. Nikolaikirche 14.30 Uhr Etappenparty Tour de Prignitz mit Siegerehrung, in Meyenburg 15.00 Uhr 20. Wittenberger Dixielandfest auf dem Hof des Gymnasiums Wittenberge 18.30 Uhr Vernissage Katharina Immekus, Bea Meyer, Peter Busch aus Leipzig, Malerei und Grafik Galerie Kunst Freunde Pritzwalk 19.00 Uhr Ausstellung bis 27.06.2015

12.06.2015 I Freitag

We like Summer & Desperados mit DJ Genne VK-Eventhalle 22.00 Uhr

20.06.2015 I Samstag Sportfest in Giesensdorf Sportplatz, 13.00 Uhr

Vereinsfest zum 35-jährigen Bestehen der Kleingartenanlage Trappenberg 15.00 Uhr

Dampfzugbetrieb beim Pollo Mesendorf/Lindenberg 10.00 Uhr

Kochevent mit Knut Jessen "BIO Grillen" Schönhagener Mühle 17.00 Uhr, Anmeldung: 03395 401421

19.07.2015 I Sonntag

27.06.2015 I Samstag

80 Jahre FFW Giesensdorf Giesensdorf 10.00 Uhr

Gemeinsames Sommerfest der kath. und ev. Kirchengemeinden Ev. Nikolaikirche Pritzwalk 10.00 Uhr

JULI

03.07.2015 I Freitag

18. Perleberg-Festival

14.06.2015 I Sonntag

04.07.2015 I Samstag

Offener Garten mit Papiertheater Märchengarten Renate Groenewegen in Horst (Groß Pankow) 10.00 Uhr

Jugendturnier Fußball Hainholzstadion 9.00 Uhr Dorffest Alt Krüssow 15.00 Uhr

"Tafelmusik" mit dem Barockensemble "I Contidenti" Barockschloss Wolfshagen 15.00 Uhr

10.07. - 11.07.2015 16. Elblandfestpiele Wittenberge siehe Seite 43 Gutspark Groß Pankow 10.00 Uhr Klostermarkt Kloster Stift zum Heiligengrabe 10.00 Uhr

16.06.2015 I Dienstag

Lesung "Reise an die Ostsee" Stadtbibliothek Pritzwalk 19.00 Uhr

Kalif Storch, Puppentheater Märchengarten Renate Groenewegen in Horst (Groß Pankow) 15.00 Uhr

25.07.2015 I Samstag

Oldie-Bus on Tour Stadtfahrt Wittenberge, siehe Seite 43 14.00 Uhr

28.06.2015 I Sonntag

Jugendturnier Fußball Hainholzstadion 18.00 Uhr

13.06.2015 I Samstag

18.07.2015 I Samstag

Oldie-Bus on Tour Stadtfahrt Wittenberge, siehe Seite 43 15.00 Uhr

11.07.2015 I Samstag

Kochevent mit Jean Duwe "Heidelbeer-Menü" Schönhagener Mühle 17.00 Uhr, Anmeldung: 03395 401421

14.07./15.07.2015

"Wildes Menü" Kochen auf offenem Feuer und Genießen unter alten Eichen Märchengarten Renate Groenewegen in Horst (Groß Pankow), 18.00 Uhr mit Voranmeldung 038789 60420

FDGB DAS UNTERNEHMERFEST

FEIER DER GEWERBETREIBENDEN UND BETRIEBE

19.09.2015 VK-Eventhalle Pritzwalk 19.00 Uhr KOMMEN SIE MIT IHREN PARTNERN, FREUNDEN UND KOLLEGEN.

Eintritt: 30 € inkl. Show & Abendessen KARTEN NUR IM VORVERKAUF! „Zur Alten Mälzerei“, 03395 310284

mit

LIVE MUSIK


VERANSTALTUNGEN

AUGUST

07.08.2015 I Freitag

Ausstellungseröffnung „Zivilschutz und Zivilverteidigung in der DDR“ Stadt- und Brauereimuseum 14.00 Uhr Vernissage Sabina Janz Reisebilder aus dem nahen Osten Galerie Kunst Freunde Pritzwalk 18.00 Uhr Ausstellung bis 23.08.2015

08.08.2015 I Samstag

"Hundeherz" Wandertheater "Ton und Kirschen" Putlitz, Vor der Burg 20.00 Uhr

16.08.2015 I Sonntag

Prinzessin Jasminblüte, Puppentheater Märchengarten Renate Groenewegen in Horst (Groß Pankow) 15.00 Uhr

22.08.2015 I Samstag

700 + 1 Jubiläum Schönhagen mit Dorfolympiade, 14.00 Uhr

12.09.2015 I Samstag

10. Jobmesse in Wittstock Mehrzweckhalle Wittstock 10.00 - 13.00 Uhr Konzert im Waldlehrpark Groß Woltersdorf 19.00 Uhr

38. Pritzwalker Lauf- und Wandertag des Lauftreffs Hainholz (Am Schwinmmbad) 10.00 - 13.00 Uhr Workshop "Zum Singen finden über freie Improvisation und Körperarbeit" mit Stephan Ziron Galerie Kunst Freunde Pritzwalk www.kunstfreundepritzwalk.de 2. Familienwandertag des SV Drehscheibe Treffpunkt Hainholz 14.00 Uhr

29.08.2015 I Samstag

Oldie-Bus on Tour Stadtfahrt Wittenberge, siehe Seite 43 14.00 Uhr

Unternehmerfest -FDGBmit LIVE-Musik VK-Eventhalle Pritzwalk Karten nur im VVK, 03395 310284 19.00 Uhr

SEPTEMBER

26.09.2015 I Samstag

03.09 - 06.09.2015

Pilzwanderung für die ganze Familie Hainholz 10.00 - 14.00 Uhr

04.09.2015 I Freitag

Kochevent mit Günter Sasse "BIO Vollkornbäckerei und Frischkäse selbst zubereitet" Schönhagener Mühle 17.00 Uhr, Anmeldung: 03395 401421

Indian Spirit Open Air Pritzwalk/Heiligengrabe

Herbstleuchten Moonlightshopping in der Innenstadt 16.00 - 23.00 Uhr

05.09.2015 I Samstag Herbsttrial 4x4 Club Kammermark

Prignitzer Märchentag Waldlehrpark Groß Woltersdorf 10.00 Uhr Jens Wegener

"Der Apfelbaum" Geschichten voll Lust und Liebe für Erwachsene Märchengarten Renate Groenewegen in Horst, 18.30 Uhr

19.09.2015 I Samstag

Kochevent mit Knut Jessen "BIO Geflügel, lecker zubereitet" Schönhagener Mühle 17.00 Uhr, Anmeldung: 03395 401421

Cirkus Schollini Festwiese Preddöhler Weg

27.09.2015 I Sonntag

Oktoberfest VK-Eventhalle Pritzwalk 22.00 Uhr

Wir bedanken uns bei allen Anzeigeninserenten und Unterstützern, die dieses Magazin möglich gemacht haben.

Impressum:

Tag der offenenen Tür FFW Beveringen Feuerwehrgerätehaus 13.00 Uhr

42

Herausgeber, Satz und Gestaltung: Kathrin Reiter Werbeagentur Pritzwalk, 03395 3000 301, post@kathrinreiter.de Redaktion: Susanne Liedtke, Freie Journalistin 03395 4012291, mail@susanneliedtke.de Anzeigenkontakt: Kathrin Reiter Fotos: Liedtke, Reiter, fotolia Erscheinung: zweimal jährlich, April/Oktober Auflage: 6500 Exemplare Anzeigenpreisliste: www.pritzwalk-erleben.de


FÜR GEWERBE & PRIVAT

ZWEI UNTERNEHMEN EIN STANDORT PRITZWALK FRITZ-REUTER-STR. 3 • Glas- & Unterhaltsreinigung • Teppich- & Polsterreinigung • Hausmeisterservice • Grünanlagenpflege • Fassadenreinigung • Graffitientfernung • Containerdienst • Winterdienst Telefon 03395 764010

• Kanalreinigung • Industriereinigung • Kanaluntersuchung • Überprüfung von Abwasserleitungen auf Privatgrundstücken • Beseitigung von Verstopfungen • Luftkanalreinigung Telefon 03395 79 80 000

www.blechschmidt-gmbh.de

www.induka-service.de

Stadtmagazin 1 / 2015  

PritzwalkErleben – Stadtmagazin für Pritzwalk und Umgebung

Stadtmagazin 1 / 2015  

PritzwalkErleben – Stadtmagazin für Pritzwalk und Umgebung

Advertisement