Page 1

NEU

Online-Studium an der

Quadriga Hochschule Berlin

PRAXISNAH, FLEXIBEL & BERUFSBEGLEITEND

Human Resources Management Online-Studium SOCIAL MEDIA

HR-TRENDS

HR und Social Media Management

Trends im Personalmanagement

Employer Branding 2.0

Talent Management

HR Kommunikation 2.0 E-Recruiting Arbeitsrecht 2.0

PERSÖNLICHE KOMPETENZ

Leadership Persönlichkeitstraining für Personalmanager

Wissensmanagement Gesundheitsmanagement Azubimarketing

www.quadriga.eu /onlinestudium

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 1

04.06.2013 09:29:05


SOCIAL MEDIA

Das E-Learning-Angebot im Überblick Online-Studium

Dauer

Studiengebühr

Seite

HR und Social Media Management

24.9. – 10.12.2013

Normalpreis 1600 Euro* Frühbucherpreis 980 Euro*

4

Employer Branding 2.0

24.9. – 8.10.2013

Normalpreis 440 Euro* Frühbucherpreis 290 Euro*

6

HR Kommunikation 2.0

15.10. – 29.10.2013

Normalpreis 440 Euro* Frühbucherpreis 290 Euro*

6

E-Recruiting

5.11. – 19.11.2013

Normalpreis 440 Euro* Frühbucherpreis 290 Euro*

7

Recht 2.0

26.11. – 10.12.2013

Normalpreis 440 Euro* Frühbucherpreis 290 Euro*

7

2.10. – 30.10.2013

Normalpreis 620 Euro* Frühbucherpreis 440 Euro*

8

6.11. – 4.12.2013

Normalpreis 620 Euro* Frühbucherpreis 440 Euro*

9

10.10. – 21.11.2013

Normalpreis 740 Euro* Frühbucherpreis 590 Euro*

10

31.10. – 12.12.2013

Normalpreis 740 Euro* Frühbucherpreis 590 Euro*

12

11.11. – 9.12.2013

Normalpreis 620 Euro* Frühbucherpreis 440 Euro*

14

11.11. – 9.12.2013

Normalpreis 620 Euro* Frühbucherpreis 440 Euro*

15

29.10. – 12.12.2013

Normalpreis 740 Euro* Frühbucherpreis 590 Euro*

16

Azubimarketing

HR-TRENDS

Talent Management

Trends im Personalmanagement

NEU

NEU

NEU

Wissensmanagement

PERSÖNLICHE KOMPETENZ

Gesundheitsmanagement

Persönlichkeitstraining für Personalmanager

Leadership

NEU

NEU

* zzgl. der gesetzl. MwSt.

2

|

QU A D R I G A

ON L I N E

E D U C AT I O N

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 2

04.06.2013 09:29:07


Sehr geehrte Damen und Herren, seit nunmehr drei Jahren bietet Ihnen die Quadriga Hochschule Berlin ein umfassendes Bildungsangebot in Form von E-Learning an. Ab sofort werden alle Studienangebote auf dem neuen E-Learning-Campus der Quadriga Hochschule Berlin gebündelt. Die darin enthaltenen Angebote bieten Ihnen die Möglichkeit praxisnah und flexibel neben dem Beruf zu studieren und sich weiterzubilden.

Dr. Daniel Staemmler Akademischer Leiter E-Learning-Campus der Quadriga Hochschule Berlin

Mit unserem weitreichenden Studienangebot, das neben theoretischen Grundlagen des Personalmanagements auch aktuelle Trends und Entwicklungen im Bereich HR aufgreift, treffen Sie genau die richtige Wahl. Ortsunabhängig und damit ohne Zeit und Geld durch An- und Abreise zu verlieren, lassen sich Studieninhalte mit anderen Teilnehmern und im Austausch mit den Referenten direkt vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus, via Computer oder Smartphone unkompliziert erarbeiten. Die multimediale Aufbereitung unseres Studienangebotes basiert auf einem didaktischen Design, das speziell für unser Angebot konzipiert und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Auf der einen Seite steht die direkte und interaktive Wissensvermittlung, auf der anderen Seite die aktive Anwendung des Gelernten in Übungsaufgaben. In Ihrem Lernportal stehen alle Lerninhalte zur weiteren Ansicht und selbstbestimmten, flexiblen Bearbeitung zur Verfügung. Ich lade Sie herzlich ein, sich in der vorliegenden Broschüre einen Überblick über unser Programmangebot zu verschaffen und unseren neuen E-Learning-Campus im Internet zu besuchen.

Dr. Daniel Staemmler Akademischer Leiter E-Learning-Campus P.S.: Gern konzipieren wir Ihnen auch ein individuelles Inhouse-Online-Studium. Sprechen Sie uns einfach unverbindlich darauf an!

Der neue E-Learning-Campus der Quadriga Hochschule Berlin

Besuchen Sie uns unter www.quadriga.eu/onlinestudium und lernen Sie die Vorteile des Online-Studiums kennen.

Q U A D R I G A

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 3

ON L I N E

E D U C AT I O N

|

3

04.06.2013 09:29:11


HR und Social Media Management Die kommunikativen Möglichkeiten von Social Media im Bereich Human Resources sind heutzutage weitreichend bekannt. Für die effektive Nutzung fehlt jedoch oft eine zielorientierte Strategie. Das praxisnahe Online-Studium HR und Social Media Management bietet Ihnen durch einen umfassenden Einblick in das Thema HR im Web 2.0 maßgeschneiderte Lösungsansätze für Ihr Unternehmen.

Start am 24.9.2013

Programm

1

Social Media für HR

Einführungstutorial

Einführung in Social Media für HR Verfügbar ab 1.9.2013 Referent: Christoph Ringwald Heraeus Holding GmbH Im Einführungstutorial erhalten Sie grundlegende Kenntnisse, die Sie für den Einsatz von Social Media im Bereich HR benötigen.

4

|

Q U A D R I G A

ON L I N E

2

Employer Branding 2.0

3

HR Kommunikation 2.0

1. Der Prozess der Markenbildung 24.9.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: Ralf Tometschek Identitäter®

1. HR-Kommunikation im Social Web 15.10.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: Jannis Tsalikis MSL Germany (Publicis Groupe)

2. Erfolgreiche Arbeitgebermarkenkommunikation 1.10.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: Lutz Altmann humancaps consulting Ltd.

2. Krisenkommunikation für HR 22.10.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: René Leibold connect Neustadt GmbH & Co. KG

3. Mitarbeiterbindung durch Arbeitgeberattraktivität 8.10.2013, 17:00–18:30 Uhr Referentin: Anne Engelshowe CareFlex Personaldienstleistungen GmbH

3. Internal Branding in einem Enterprise 2.0 29.10.2013, 17:00–18:30 Uhr Referentin: Gaby Neujahr LinxCommunication

E D U C AT I O N

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 4

04.06.2013 09:29:24


Zielgruppe: Personalverantwortliche, Personalleiter und Personalreferenten, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung Preis: Normalpreis 1600,00 Euro* Frühbucherpreis 980,00 Euro* *zzgl.Mwst, Frühbucherpreis gültig bis 6.9.2013

Systemcheck: 23.9.2013, 10:00–12:00 Uhr

Buchen Sie das OnlineStudium „HR und Social Media Management“ und erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat zum „HR und Social Media Manager/in“ (Quadriga Executive Education).

A b s c h l u ss zu r • m

d un

R H

A b s c h l u ss zum r •

5

Recht 2.0

1. Strategien im Social Recruiting 5.11.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: Robindro Ullah DB Mobility Logistics AG

1. Social Media und Recht 26.11.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: Dr. Carsten Ulbricht Diem & Partner Rechtsanwälte

2. Recruiting bei Facebook 12.11.2013, 17:00–18:30 Uhr Referentin: Ulrike Roese-Maier MCM Media Consult Maier und Partner GmbH

2. Arbeitsrecht 2.0 3.12.2013, 17:00–18:30 Uhr Referentin: Dr. Birte Keppler Diem & Partner Rechtsanwälte

3. Karrierewebseiten 19.11.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: Joachim Diercks Cyquest GmbH

3. Recruitment und Recht 2.0 10.12.2013, 17:00–18:30 Uhr Referentin: Dr. Birte Keppler Diem & Partner Rechtsanwälte

Das Online-Studium „HR und Social Media Management“ besteht aus einem Einführungstutorial, welches Ihnen ab 1. September zur Kursvorbereitung zur Verfügung steht sowie vier Online-Modulen mit jeweils drei LiveSitzungen. Um das Online-Studium als „HR und Social Media Manager/-in“ abzuschließen, müssen Sie zehn Lehraufgaben bearbeiten und fristgerecht einsenden.

Q U A D R I G A

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 5

ge

E-Recruiting

M a

4

a

E X E C E D U T U C I V A T E I O N

Social Med i

cial Med d So ia

ge

R

un

na

H

M a

Abschluss: Zertifikat „HR und Social Media Manager/-in“

Werden Sie „HR und Social Media Manager/-in“

na

Informationen

ON L I N E

E D U C AT I O N

|

5

04.06.2013 09:29:44


Employer Branding 2.0 Erhöhen Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität im Web 2.0! Im Mittelpunkt dieses Online-Studiums steht die Frage, wie Sie Ihre Arbeitgebermarke entwickeln und Ihre Arbeitgeberattraktivität erhöhen können.

HR Kommunikation 2.0 Erreichen Sie Ihre Mitarbeiter effektiver! Dieses Online-Studium zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Mitarbeiterkommunikation durch das Web 2.0 intern und extern stärken.

Start am 15.10.2013

Start am 24.9.2013 Informationen

Informationen

Zielgruppe: Personalverantwortliche, Personalleiter und Personalreferenten, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung.

Zielgruppe: Personalverantwortliche, Personalleiter und Personalreferenten, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung.

Preis: Normalpreis 440,00 Euro* Frühbucherpreis 290,00 Euro*

Preis: Normalpreis 440,00 Euro* Frühbucherpreis 290,00 Euro* *zzgl.Mwst, Frühbucherpreis gültig bis 27.9.2013

*zzgl.Mwst, Frühbucherpreis gültig bis 6.9.2013

Systemcheck: 23.9.2013, 10:00–12:00 Uhr

Systemcheck: 14.10.2013, 10:00–12:00 Uhr

Abschluss: Teilnahmezertifikat

Abschluss: Teilnahmezertifikat

Programm

Programm

Employer Branding: Der Prozess der Markenbildung 24.9.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: Ralf Tometschek Identitäter®

1

2

Erfolgreiche Arbeitgebermarkenkommunikation 1.10.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: Lutz Altmann humancaps consulting Ltd.

Mitarbeiterbindung durch Arbeitgeberattraktivität 8.10.2013, 17:00–18:30 Uhr Referentin: Anne Engelshowe CareFlex Personaldienstleistungen GmbH

3

6

|

Q U A D R I G A

ON L I N E

1

HR-Kommunikation im Social Web 15.10.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: Jannis Tsalikis MSL Germany (Publicis Groupe)

2

Krisenkommunikation für HR 22.10.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: René Leibold connect Neustadt GmbH & Co. KG

3

Internal Branding in einem Enterprise 2.0 29.10.2013, 17:00–18:30 Uhr Referentin: Gaby Neujahr LinxCommunication

E D U C AT I O N

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 6

04.06.2013 09:29:54


E-Recruiting

Recht 2.0

Welche Vorteile bietet E-Recruiting?

Vermeiden Sie rechtliche Fallstricke!

Personalmarketing und Bewerbermanagement mittels Online-Medien stehen im Mittelpunkt dieses Kurses.

Dieses Online-Studium vermittelt Ihnen die aktuellen gesetzlichen Regelungen im Bereich Arbeitsrecht und Web 2.0.

Start am 5.11.2013

Start am 26.11.2013

Informationen

Informationen

Zielgruppe: Personalverantwortliche, Personalleiter und Personalreferenten, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung.

Zielgruppe: Personalverantwortliche, Personalleiter und Personalreferenten, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung.

Preis: Normalpreis 440,00 Euro* Frühbucherpreis 290,00 Euro*

Preis: Normalpreis 440,00 Euro* Frühbucherpreis 290,00 Euro* *zzgl.Mwst, Frühbucherpreis gültig bis 8.11.2013

*zzgl.Mwst, Frühbucherpreis gültig bis 18.10.2013

Systemcheck: 4.11.2013, 10:00–12:00 Uhr

Systemcheck: 25.11.2013, 10:00–12:00 Uhr

Abschluss: Teilnahmezertifikat

Abschluss: Teilnahmezertifikat

Programm

Programm

1

Strategien im Social Recruiting 5.11.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: Robindro Ullah DB Mobility Logistics AG

1

Social Media & Recht 26.11.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: Dr. Carsten Ulbricht Diem & Partner Rechtsanwälte

2

Personalmarketing und Recruiting mit Facebook 12.11.2013, 17:00–18:30 Uhr Referentin: Ulrike Roese-Maier MCM Media Consult Maier und Partner GmbH

2

Arbeitsrecht 2.0 3.12.2013, 17:00–18:30 Uhr Referentin: Dr. Birte Keppler Diem & Partner Rechtsanwälte

3

Karrierewebseiten 19.11.2013, 17:00–18:30 Uhr Referent: Joachim Diercks Cyquest GmbH

3

Recruitment & Recht 2.0 10.12.2013, 17:00–18:30 Uhr Referentin: Dr. Birte Keppler Diem & Partner Rechtsanwälte

Q U A D R I G A

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 7

ON L I N E

E D U C AT I O N

|

7

04.06.2013 09:30:13


NEUES ANGEBOT

Azubimarketing Als Unternehmen beim Bewerber bewerben? Ja! Schon lange reichen schlichte Stellenanzeigen nicht mehr aus, um qualifizierte Bewerber für sich zu gewinnen. Umso wichtiger sind ein positiver Auftritt auf dem Arbeitsmarkt und die Optimierung der Personalmarketingstrategie. Erwerben Sie in diesem Online-Studium Fähigkeiten und Kenntnisse, um ein ganzheitliches Azubimarketing für Ihr Unternehmen aufund auszubauen.

Start am 2.10.2013

Informationen Zielgruppe: Personalverantwortliche, Personalleiter und Personalreferenten, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung. Preis: Normalpreis 620,00 Euro* Frühbucherpreis 440,00 Euro* *zzgl. Mwst, Frühbucherpreis gültig bis 20.9.2013

Systemcheck: 1.10.2013, 10:00–12:00 Uhr Abschluss: Teilnahmezertifikat

Programm

1

2.10.2013 17:00–18:30 Uhr

2

9.10.2013 17:00–18:30 Uhr

3

16.10.2013 17:00–18:30 Uhr

4

23.10.2013 17:00–18:30 Uhr

5

30.10.2013 17:00–18:30 Uhr

Einführung ins Azubimarketing

Arbeitgeberattraktivität

Wie finde ich Azubis Wie finde ich Azufür mein Unterneh- bis für mein Untermen - offline nehmen - online

Azubi Relationship Management

> Was hat sich in den letzten Jahren verändert? > Warum muss ich als Arbeitgeber aktiv werden? > Bestandsaufnahme: das eigene Unternehmen kritisch betrachten

> Die Zielgruppe verstehen: die wichtigsten Erkenntnisse zur ‚Generation Why‘, ‚Generation Chips‘ und ‚Generation Biedermeier‘ > Von der Employer Value Proposition zur Brandstory für Azubis und ihr Umfeld

> Schulkooperationen > Azubi-Messen, Infoveranstaltungen > Überregionale und internationale Unternehmenskooperationen

> Der Talent Pool > Karrierewebseite, Azubi-Blogs > Crossmediale Kampagnen entwickeln

> Der Vertrag ist unterschrieben – jetzt heißt es in Kontakt bleiben > Wie Ihr Unternehmen auch während der Ausbildung attraktiv bleibt > Perspektiven geben – Kündigungen minimieren

Axel Haitzer aicovo GmbH

Hubert Hundt castenow.communications gmbh

Gerd Woweries Sandra Trommsdorf IHK Berlin

René Leibold connect Neustadt GmbH & Co. KG

Sabine Bleumortier Sabine Bleumortier® - ERFOLGREICH AUSBILDEN

8

|

QU A D R I G A

ON L I N E

E D U C AT I O N

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 8

04.06.2013 09:30:28


NEUES ANGEBOT

Talent Management Start am 6.11.2013

Talentmanagement gilt als entscheidender strategischer Ansatz für den Erhalt langfristiger Wettbewerbsfähigkeit und Innovativität. Das Erkennen, Binden und Entwickeln von Talenten trägt daher wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens bei. Lernen Sie in diesem Online-Studium, wie Sie wichtige Prozesse des Talent Managements in Ihrem Unternehmen implementieren und gestalten.

Informationen Zielgruppe: Personalverantwortliche, Personalleiter und Personalreferenten, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung. Preis: Normalpreis 620,00 Euro* Frühbucherpreis 440,00 Euro* *zzgl.Mwst, Frühbucherpreis gültig bis 18.10.2013

Systemcheck: 5.11.2013, 10:00–12:00 Uhr Abschluss: Teilnahmezertifikat

Programm

1

6.11.2013 17:00–18:30 Uhr

2

13.11.2013 17:00–18:30 Uhr

3

20.11.2013 17:00–18:30 Uhr

4

27.11.2013 17:00–18:30 Uhr

5

4.12.2013 17:00–18:30 Uhr

Einführung in das Talent Management

Talente identifizieren

Talente binden

Talente entwickeln

Hochschulkooperationen

> Was ist Talent Management? > Aktuelle Trends und Entwicklungen > Wirksames Talent Management > Die Rolle von HR im Talent Management

> Welche Talente brauchen wir? > Talente innerhalb des Unternehmens identifizieren > Talente finden und auswählen > Diagnostische Verfahren zur Potentialanalyse > Irrwege und Gefahren

> Arbeitgeberattraktivität in Zeiten des demografischen Wandels > Die selbstbewusste Generation Y > Vernetzung von Wissen und Mitarbeitern > Mitarbeiter-zentriertes Denken und Handeln

> Methoden und Ansätze der Talententwicklung > Einsatz von sozialen und mobilen Medien > Personalentwicklung 2.0: Anwendungsfälle und Beispiele > Der Talent Manager als Community Manager

> Chancen und Möglichkeiten der Hochschulkooperation im Rahmen des Talent Managements > Wie trete ich an Hochschulen heran? > Wie entwickle ich eine langfristige Strategie zur Kooperation mit Hochschulen?

Hermann Arnold umantis AG

Dr. Ina Fliegen Trainerein und Coach für Fach- und Fürhungskräfte

Dr. Peter Geißler Communardo Software GmbH

Thomas Jenewein SAP AG

Dr. Petra König IHK Berlin

Q U A D R I G A

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 9

ON L I N E

E D U C AT I O N

|

9

04.06.2013 09:31:01


NEUES ANGEBOT

Trends im Personalmanagement Personalverantwortliche sind mit komplexen und vielschichtigen Arbeitsbedingungen und Anforderungen konfrontiert. Lernen Sie praxisnah, wie Sie diesen wachsenden Anforderungen zeitgemäß begegnen und HR-Prozesse in Ihrem Unternehmen wirksam gestalten und durchführen können. In sieben Modulen erhalten Sie überdies einen umfassenden Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen des modernen Personalmanagements.

Start am 10.10.2013

Programm

1

10.10.2013 17:00–18:30 Uhr

2

17.10.2013 17:00–18:30 Uhr

3

24.10.2013 17:00–18:30 Uhr

4

31.10.2013 17:00–18:30 Uhr

5

7.11.2013 17:00–18:30 Uhr

Personalplanung

Recruiting

Personalmarketing

Personalentwicklung

HR Kommunikation

> Bedeutung der Personalplanung > Zusammenspiel zwischen Personalplanung, Personalstrategie und Unternehmensstrategie > Personalbedarfsplanung > Abgrenzung zum Personalcontrolling

> Wen suchen wir? - Fachkräftemangel, Demografie und Anforderungsprofile > Komplexe Recruitingwege und Social Media > Einfluss der Arbeitgeberattraktivität > Bewerber auswählen

> Der Marketingansatz im Personalmanagement > Internes vs. externes Personalmarketing > Aktuelle Trends und Instrumente des Personalmarketings

> Methoden und Tools im Bildungsbereich > Personalentwicklungsprozesse > Entwicklungen im Prozessbereich: Employee Engagement, interne Talentmärkte, interne Karriereberatung

> Notwendigkeit der systematischen HR Kommunikation > Ziele und Handlungsfelder moderner HR Kommunikation > Zielgruppengerechte Kommunikation > Erfolgsfaktoren für eine effiziente HR Kommunikation im Unternehmen

Eva Rechberg Punktum Human Ressource Controlling

Dr. Ina Fliegen Trainerin und Coach für Fach- und Führungskräfte

Pierre Du Bois UNIONHILFSWERK gGmbH

Thomas Jenewein SAP AG

Marion Kopmann Internal Relations GmbH

10

|

QU A D R I G A

ON L I N E

E D U C AT I O N

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 10

04.06.2013 09:31:09


Ablauf eines Online-Studiums Informationen

1

Anmeldung: Wenn Sie sich für eine Online-Studium entschieden haben, können Sie sich per Fax oder online anmelden. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

2

Systemcheck: Einen Werktag vor der ersten Live-Sitzung bieten wir allen Teilnehmern die Möglichkeit von 10:00-12:00 Uhr an einem Live-Systemcheck teilzunehmen.

3

Live-Sitzung: Die Live-Sitzungen eines Online-Studiums finden einmal wöchentlich in unserem Adobe Connect Trainingscenter statt. Per Chatfunktion haben Sie die Möglichkeit direkt Fragen an den Referenten und andere Teilnehmer zu stellen.

4

Lehraufgaben: Pro Modul erhalten Sie eine Lehraufgabe. Um am Ende des Online-Studiums ein Teilnahmezertifikat zu erhalten, müssen Sie etwa die Hälfte aller Lehraufgaben bearbeiten und fristgerecht einsenden. Auf jede bearbeitete Aufgabe erhalten Sie ein individuelles Feedback.

5

Abschluss: Nach Einreichen der Lehraufgaben erhalten Sie per Post ein Teilnahmezertifikat in deutscher und englischer Sprache.

Zielgruppe: Personalverantwortliche, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung, die sich über aktuelle Entwicklungen im Personalmanagement informieren oder Ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Preis: Normalpreis 740,00 Euro* Frühbucherpreis 590,00 Euro* *zzgl.Mwst, Frühbucherpreis gültig bis 27.09.2013

Systemcheck: 9.10.2013, 10:00–12:00 Uhr Abschluss: Teilnahmezertifikat

6

14.11.2013 17:00–18:30 Uhr

7

21.11.2013 17:00–18:30 Uhr

Personalcontrolling

Arbeitsrecht

> Zielgruppenorientiertes Personalcontrolling > Strategierelevant ausgerichtetes Personalcontrolling > HR-prozessbezogenes Personalcontrolling > HR-funktionsbezogenes Personalcontrolling

> Aktuelle Regelungen und Neuerungen im Arbeitsrecht > Vertragsschluss > Formerfordernisse > Direktionsrecht > Abmahnung > Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Dr. Uwe Machwirth machwirth.personal. management.GmbH

Dr. Birte Keppler Diem & Partner Rechtsanwälte

Q U A D R I G A

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 11

ON L I N E

E D U C AT I O N

|

11

04.06.2013 09:31:17


Wissensmanagement Der wirtschaftliche Erfolg von Unternehmen basiert heute zunehmend auf Wissen und wissensintensiven Geschäftsprozessen. Für erfolgreiche Wissensmanagement-Initiativen ist es wichtig, neben dem strategischen Einsetzen von IT-Methoden und Social Software, auch die Motivation und Sorgen von Mitarbeitern zu berücksichtigten.

Start am 31.10.2013

Programm

1

31.10.2013 17:00–18:30 Uhr

2

7.11.2013 17:00–18:30 Uhr

3

14.11.2013 17:00–18:30 Uhr

4

21.11.2013 17:00–18:30 Uhr

5

28.11.2013 17:00–18:30 Uhr

Einführung ins Wissensmanagement

Implizites Erfahrungswissen erfassen und transformieren

Lernprozesse in Teams gestalten

Strategische Entwicklung des Wissens

Überblick über Dokumente und Experten

> Konzepte, Modelle und Handlungsfelder > Dos & Don‘ts: scheitern früherer Wissensmanagement-Ansätze > Kurz-Check: In welchen Handlungsfeldern steht meine Organisation besser oder schlechter da?

> Wissensweitergabe beim Stellenwechsel (Wissensstafette) > Erfassung und Transfer von Expertenwissen > Methodenüberblick, Wissensbaum, Wissenslaufliste

> Lessons-Learned Workshops zur Auswertung von Aufträgen, Projekten oder Prozessen > Good-Practice-Transfer zwischen Teams, Abteilungen oder Standorten > Methoden

> Wissensstand bewerten > Wissensziele definieren > Methode Wissensbilanz > Zusammenhänge mit Innovationsmanagement

> Gewachsene Ablagen strukturieren > Einheitliche Ordner und Dateibenennung > Ansprechpartner und Experten (in der Organisation) finden > Methodenüberblick: Wikis, Portale, Suchmaschinen & Co.

Ralf Overbeck Ralf Overbeck Consulting

Klemens Keindl Selbstständiger Berater

Klemens Keindl Selbstständiger Berater

Dr. Daniel Staemmler Quadriga Hochschule Berlin

Claas Wenzlik mocovision

12

|

QU A D R I G A

ON L I N E

E D U C AT I O N

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 12

04.06.2013 09:31:27


Teilnehmerstimmen Informationen Zielgruppe: Personalverantwortliche, Personalleiter und Personalreferenten, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung. Preis: Normalpreis 740,00 Euro* Frühbucherpreis 590,00 Euro* *zzgl.Mwst, Frühbucherpreis gültig bis 18.10.2013

Systemcheck: 30.10.2013, 10:00–12:00 Uhr Abschluss: Teilnahmezertifikat

Mich begeistert, dass Quadriga durch das OnlineStudium die Möglichkeit schafft, sich unabhängig von Zeit und Ort quali�ziert weiterzubilden. Der Studiengang „HR & Social Media Management“ überzeugte mich durch die Kompetenz der Dozenten sowie durch die Aktualität und Praxisnähe der Inhalte.

„ „

Daniela Kurfiss, Hohenstein Institute

Ich habe die Weiterbildung privat - aus Interesse selbst bezahlt. Es war eine sehr gute Investition! Super Danke! Anne-Cathrin Kreysel, privat

6

5.12.2013 17:00–18:30 Uhr

7

12.12.2013 17:00–18:30 Uhr

Persönliches Wissensmanagement und Führung von Wissensarbeitern

Enterprise 2.0

> Das persönliche Wissensprofil bestimmen, das eigene Wissenskapital in der Zusammenarbeit nutzen > Lernstrategien für Wissensaufbau > Motivations- und Fokussierungsstrategien für die Wissensarbeit in stressigen Arbeitsumwelten

> Anwendung von Social Software im Unternehmenseinsatz > Enterprise 2.0-Philosophie: Offenheit, Transparenz, Vertrauen > Zusammenarbeit in virtuellen Arbeitsräumen > Wissen mobilisieren durch Partizipation und Interaktion

Mit dem Online Studium der Quadriga konnte ich Beruf und Weiterbildungsmaßnahme bestens kombinieren. Die Kompetenz der Dozenten ist gut und die Inhalte unterstützen den beru�ichen Alltag.

Dennis Klehr, bluepartner GmbH

Die Möglichkeit online an diesem Seminar teilzunehmen oder sich auch stattgefundene Sitzungen aufgezeichnet anzusehen, ermöglicht eine �exible Zeiteinteilung. Die zu bewältigenden „Hausaufgaben“ waren zeitlich gut zu integrieren und ermöglichten mir eine gute Re�ektion der einzelnen Seminarblöcke.

Desiree Bruver-Leske, Ferchau Engineering GmbH

Dr. Matthias Rudlof QC - Quality Coaching

Dr. Peter Geißler Communardo Software GmbH

Kompakt und anschaulich, sehr gute aktuelle Praxisbeispiele

Marion Weissenbach, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

Q U A D R I G A

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 13

ON L I N E

E D U C AT I O N

|

13

04.06.2013 09:31:39


NEUES ANGEBOT

Gesundheitsmanagement Mitarbeiter sind die wertvollste Ressource eines Unternehmens, da sie mit ihrem Wissen, Können und Engagement die Wettbewerbskraft mitbestimmen. Durch ein gezieltes betriebliches Gesundheitsmanagement lassen sich nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden der einzelnen Mitarbeiter fördern. Geringere Fehlzeiten und gesteigerte Motivation verbessern auch die Qualität und Produktivität der Arbeitsleistung und führen so zu einem klaren Plus im Wettbewerb.

Start am 11.11.2013

Informationen Zielgruppe: Personalverantwortliche, Personalleiter und Personalreferenten, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung. Preis: Normalpreis 620,00 Euro* Frühbucherpreis 440,00 Euro* *zzgl.Mwst, Frühbucherpreis gültig bis 25.10.2013

Systemcheck: 8.11.2013, 10:00–12:00 Uhr Abschluss: Teilnahmezertifikat

Programm

1

11.11.2013 17:00–18:30 Uhr

2

18.11.2013 17:00–18:30 Uhr

3

25.11.2013 17:00–18:30 Uhr

4

2.12.2013 17:00–18:30 Uhr

5

9.12.2013 17:00–18:30 Uhr

Grundlagen des BGM

Eine systematische Bestandsaufnahme

Konzepte entwickeln

Implementierung von Maßnahmen

Best-Cases

> Integration eines BGM-Systems in die Unternehmensprozesse und Rolle des BGM in der Organisation > Strategisch und auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Vorgehensweisen > Erfolgskontrollen für BGM-Systeme

> Reality Check: Arbeits-, Belastungsund Gesundheitssituation > Analyse des IstZustandes: Methoden > Bestehende Maßnahmen strukturieren und vernetzen

> Strategieentwicklung: Ziele, Handlungsfelder, zielführende Aktionen und Prozesse > Das Drei-SäulenModell > Kommunikationskonzepte entwickeln

> Unternehmensspezifische Adaption der Maßnahmenintegration > Einbeziehung der Führungskräfte und kritischen Mitarbeitergruppen > Verhinderungsfaktoren erkennen und auflösen > Internes Marketing

> Steuerung von erfolgreichen BGM Projekten > Wichtige Erfolgsfaktoren > Konzeptionen für unterschiedliche Unternehmensgrößen > Beispiele guter Praxis

Prof. Dr. Bernd Siegemund B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH

Dr. Georg von Groeling-Müller ThyssenKrupp Steel Europe AG

Niels Gundermann Fürstenberg Institut

Tom Conrads insa Gesundheitsmanagement GbR

Tom Conrads insa Gesundheitsmanagement GbR

14

|

QU A D R I G A

ON L I N E

E D U C AT I O N

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 14

04.06.2013 09:31:43


NEUES ANGEBOT

Persönlichkeitstraining für Personalmanager Start am 11.11.2013

Der Alltag eines Personalmanagers erfordert klare und konsequente Kommunikation. Lernen Sie zielsicher und effektiv mit Gesprächspartnern aller Karriereebenen umzugehen. Das Online-Studium zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie mit Ihren Argumenten und Ideen überzeugen können und auch in Konfliktsituationen den richtigen Ton treffen.

Informationen Zielgruppe: Personalverantwortliche, Personalleiter und Personalreferenten, Führungskräfte. Preis: Normalpreis 620,00 Euro* Frühbucherpreis 440,00 Euro* *zzgl.Mwst, Frühbucherpreis gültig bis 25.10.2013

Systemcheck: 8.11.2013, 10:00–12:00 Uhr Abschluss: Teilnahmezertifikat

Programm

1

11.11.2013 17:00–18:30 Uhr

2

18.11.2013 17:00–18:30 Uhr

3

25.11.2013 17:00–18:30 Uhr

4

2.12.2013 17:00–18:30 Uhr

5

9.12.2013 17:00–18:30 Uhr

Grundlagen Rhetorik

Gesprächsführung

Verhandlungsführung

Konfliktmanagement

Selbst- und Zeitmanagement

> Rhetorische Instrumente und ihre Wirkung > Der erste Eindruck > Wirkungsvoll argumentieren und sich durchsetzen > Sprachstil

> Erfolgreiche Kommunikation und individueller Kommunikationsstil > Professionelle Gesprächsvorbereitung > Fragetechniken und aktives Zuhören > Schwierige Gesprächssituationen

> Psychologie der Verhandlungsführung > Schnelle und effiziente Verhandlungsvorbereitung > Techniken und Methoden der Verhandlung > Verhandeln in schwierigen Situationen

> Konfliktwahrnehmung > Konfliktanalyse > Konfliktbewältigung > Gesprächsführungstechniken bei Konflikten > Konfliktprävention: Erwartungsmanagement

> Den eigenen Arbeitstag unter Kontrolle haben > Effektives Selbstmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und persönlichen Projekten > Ursachen für Zeitprobleme

Hans Pawliczek sensaction training I coaching I consulting

Stephanie Klaus sensaction training I coaching I consulting

Stephanie Klaus sensaction training I coaching I consulting

Birgit Fehst Freie Moderatorin und Beraterin

Jana Görs Zephram GbR

Q U A D R I G A

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 15

ON L I N E

E D U C AT I O N

|

15

04.06.2013 09:31:53


Leadership Wie führt man ohne gleichzeitig die operativen und taktischen Linien aus den Augen zu verlieren? Leadership und Management sind zwei Seiten einer Medaille. Dieses Online-Studium vermittelt praktische Werkzeuge und Handlungshilfen für beide Aufgabenstellungen. Sie erfahren, wie die herausfordernde Aufgabenfülle mit Hilfe psychologischen Verständnisses und neuer Management-Tools bewältigt werden kann.

Start am 29.10.2013

Programm

1

29.10.2013 17:00–18:30 Uhr

2

4.11.2013 17:00–18:30 Uhr

3

12.11.2013 17:00–18:30 Uhr

4

19.11.2013 17:00–18:30 Uhr

5

26.11.2013 17:00–18:30 Uhr

Die Führungskraft und ihre Aufgaben

Führungsstile

Führungskompetenzen

Konfliktmanagement

Effektives Zeitmanagement

> Herausforderungen für Führungskräfte > Management, Leadership und Führung > Führungsrolle und Selbstverständnis > psychologische Bedingungen wirksamen Führens > Führungsmethoden und -techniken

> Management vs. Leadership > Die ausgewogene Führungspersönlichkeit > Führungsprinzipien im richtigen Kontext > Führen mit Fokus auf den Mitarbeiter > Situatives Führen fördern und fordern > Individualisierter Führungsstil - typgerecht

> Hierarchie war gestern > Kompetenzfelder > Instrospektion und Reflexion > Selbstführung und Issues > Werte und ethische Resilienz

> Konfliktarten > Konflikte erkennen: Konfliktsignale > Konfliktsituationen & Konfliktdynamik > Strategien zur Konfliktbewältigung > Konstruktiver Umgang mit Konflikten

> Selbstmanagement > Zeitplanung, Organisation und Selbststeuerung > Wie Sie Ihre Produktivität erhöhen

Michael Fuchs Five4success.com

Martina Aron-Weidlich Weidlich Consulting

Dr. Andrea Wels my-placement

Birgit Fehst Freie Moderatorin und Beraterin

Tanja Dostal Akademie TED-Training

16

|

QU A D R I G A

ON L I N E

E D U C AT I O N

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 16

04.06.2013 09:31:58


Technische Voraussetzungen Informationen Zielgruppe: Geschäftsführer, Führungskräfte und Nachwuchs-Führungskräfte. Preis: Normalpreis 740,00 Euro* Frühbucherpreis 590,00 Euro* *zzgl.Mwst, Frühbucherpreis gültig bis 11.10.2013

Keine zusätzliche Software Keine Installation Einfach Link anklicken und Sitzung starten

Prüfen Sie jedoch bitte, ob Ihr PC oder Mac die technischen Mindestvoraussetzungen erfüllt:

Systemcheck: 28.10.2013, 10:00–12:00 Uhr Abschluss: Teilnahmezertifikat

Unser Trainingscenter bei Adobe Connect

6

5.12.2013 17:00–18:30 Uhr

7

12.12.2013 17:00–18:30 Uhr

Mitarbeiter kennen und leiten

Leadership-Tools

> Mitarbeiterfaktoren (Mitarbeiterreife, Aufgabentypen) > Motivation, Arbeitsmotivation, Incentives > Team-Management (Wann ist Teamarbeit sinnvoll?) > Mitarbeiter-Vielfalt managen: Diversity

> Steuerungs- und Führungsinstrumente/LeadershipTools (Mitarbeitergespräche, Beurteilung, Meetingregeln, Zielvereinbarung) > Development und Talent Management (PE/OE)

> Ein DSL-Internetanschluss (Breitband), Geschwindigkeit ab 2.000 DSL, keine UMTSVerbindung > Betriebssystem Windows oder Apple (Mac mit Intel-Prozessor ab Mac OS 10.5) mit Soundkarte und Lautsprecher oder Kopfhörer (ein Mikrofon wird nicht benötigt) > Aktueller Internetbrowser, z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Safari, Opera oder Chrome > Adobe Flash Player ab Version 10.1, aktuellste Version empfohlen > PDF-Betrachter, z.B. Adobe Reader oder Foxit Reader > Firewall: Das Adobe Connect-Trainingscenter verwendet die Standardeinstellungen, die in den meisten Fällen in den Firewalleinstellungen bereits freigeschaltet sind.

Dr. Ina Fliegen Trainerin und Coach für Fach- und Führungskräfte

Dr. Ina Fliegen Trainerin und Coach für Fach- und Führungskräfte

> Adobe Connect App zur Nutzung auf iPhones, iPads und Android-basierten Endgeräten ist kostenlos in Ihrem Appstore erhältlich

Q U A D R I G A

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 17

ON L I N E

E D U C AT I O N

|

17

04.06.2013 09:32:02


Häufig gestellte Fragen Was sind die technischen Voraussetzungen? Wir führen unsere Online-Kurse mit dem Softwareprogramm Adobe Connect durch. Unsere Teilnehmer sind dafür verantwortlich, dass ihr System folgende Mindestvoraussetzungen zur Nutzung erfüllt: > DSL-Internetanschluss mit mind. 2mbit, keine UMTS-Verbindungen > PC mit Windows ab Version XP oder MAC mit MacOS ab Version 10.5 und installierter Zusatzsoftware Adobe Flash ab Version 10.1 > Atueller Internet-Browser > PDF-Betrachter (z. B. Adobe Reader, Foxit Reader) > Firewall: Adobe Connect verwendet die Standardeinstellungen, die in den meisten Fällen in den Firewalleinstellungen bereits freigeschaltet sind. Je nach Browser und Sicherheitseinstellungen Ihres PCs kann es sein, dass Sie diese manuell anpassen müssen, damit Sie problemlos das Trainingscenter öffnen können. > Apps für IOS zur Nutzung auf iPhones, iPads und Android-basierten Endgeräten erhalten Sie über einen Link auf unserer Webseite. Wir bieten auf unserer Webseite einen kostenfreien Link, mit dem Sie Ihr System bereits vor dem Systemcheck testen können. Welches Equipment benötige ich? Sie benötigen Kopfhörer oder Lautsprecher. Ein Mikrofon ist nicht notwendig, da nur der Referent über eine Sprachfunktion verfügt.

18

|

QU A D R I G A

ON L I N E

Was muss ich beachten, wenn ich einen Mac nutze? Die Benutzung von Adobe Connect bedarf keiner speziellen Installierungen. Wie bei Windows auch, sollten Sie eine aktuelle Version des Flashplayers installiert haben.

Kontakt Ansprechpartnerinnen Das Team der Quadriga Online Education steht Ihnen für Ihre Fragen gern zur Verfügung. Schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie direkt an – wir freuen uns darauf, Sie zu beraten.

Was ist das Lernportal? Das Lernportal ist eine kursinterne Plattform. Sie finden dort die Präsentationen der Referenten, die Lehraufgaben und die Mitschnitte der Live-Sitzungen. Was ist eine Live-Sitzung? Jedes Modul besteht aus einer 90-minütigen Live-Sitzung. Die Teilnehmer haben während der Sitzung die Möglichkeit via Chat Fragen an den Referenten zu richten und mit anderen Teilnehmern zu kommunizieren. Was ist, wenn ich eine LiveSitzung verpasse? Jede Live-Sitzung wird aufgezeichnet. Sollten Sie einmal nicht an einer LiveSession teilnehmen können, steht Ihnen der Mitschnitt ab dem Folgetag im Intranet zur Verfügung.

Anne-Katrin Thermann Tel: +49 (0)30 / 44 72 94 52 anne-katrin.thermann@quadriga.eu

Johanna Bartoszek Tel: +49 (0)30 / 44 72 94 52 johanna.bartoszek@quadriga.eu

Was ist eine Lehraufgabe? Unsere Referenten stellen zu jedem Modul eine Lehraufgabe, die sich inhaltlich an der Live-Sitzung orientiert. Etwa die Hälfte aller Lehraufgaben eines Kurses muss schriftlich beantwortet und fristgerecht per E-Mail eingesendet werden. Für die Bearbeitung haben Sie das gesamte Studium plus 4 Wochen im Anschluss Zeit. Der Arbeitsaufwand pro Lehraufgabe beträgt ca. 40 Minuten.

E D U C AT I O N

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 18

04.06.2013 09:32:06


Anmeldeformular

Fax: +49 (0)30 / 44 72 93 00

Ich akzeptiere die AGB (www.quadriga.eu/onlinestudium/agb) und melde mich verbindlich an für: Ich interessiere mich für:

HR und Social Media Management __________ Beginn: 24.09.2013

Talent Management _______________________ Beginn: 6.11.2013

Employer Branding 2.0 _____________________ Beginn: 24.09.2013

Trends im Personalmanagement ____________ Beginn: 10.10.2013

HR Kommunikation 2.0 _____________________ Beginn: 15.10.2013

Wissensmanagement ______________________ Beginn: 31.10.2013

E-Recruiting ______________________________ Beginn: 5.11.2013

Gesundheitsmanagement __________________ Beginn: 11.11.2013

Recht 2.0 _________________________________ Beginn: 26.11.2013

Persönlichkeitstraining für Personalmanager __ Beginn: 11.11.2013

Azubimarketing ___________________________ Beginn: 2.10.2013

Leadership _______________________________ Beginn: 29.10.2013

Ich bitte um ein persönliches Beratungsgespräch. Bitte kontaktieren Sie mich unter der unten angegebenen Telefonnummer. Bitte laden Sie mich in Zukunft zu Informationsveranstaltungen der Quadriga Hochschule Berlin ein. Ja, ich möchte zukünftig weitere Hinweise zu Veranstaltungen der Quadriga Akademie Berlin GmbH per E-Mail erhalten.** Ja, ich möchte zukünftig weitere Hinweise zu Veranstaltungen unserer Kooperationspartner Quadriga Hochschule Berlin GmbH und Helios Media GmbH (zum Beispiel des Magazins Human Resources Manager) per E-Mail erhalten.** Angaben zur anzumeldenden Person (Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen.) Name, Vorname* Position im Unternehmen Telefon E-Mail*

Rechnungsadresse (Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen.) Firma* Straße, PLZ, Ort* Telefon E-Mail* Ort, Datum*

Unterschrift*

* Pflichtfelder ** Für den Newsletterversand speichern wir Ihre E-Mailadresse, sowie Ihren Vor- und Nachnamen, die wir für die persönliche Ansprache benötigen. Weitere Daten erheben bzw. speichern wir für den Versand des Newsletters nicht. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mailadresse, Ihres Namens sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen rechtlich verbindlich widerrufen. Ihren Wunsch werden wir selbstverständlich berücksichtigen. Kosten oder sonstige Nachteile entstehen Ihnen dadurch nicht. Sofern Sie künftig keine Werbung mehr von uns per Post erhalten möchten, können Sie der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke ohne Angabe von Gründen rechtlich verbindlich widerrufen. Ihren Wunsch werden wir selbstverständlich berücksichtigen. Kosten oder sonstige Nachteile entstehen Ihnen hierdurch nicht.

Q U A D R I G A

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 19

ON L I N E

E D U C AT I O N

|

19

04.06.2013 09:32:07


Quadriga Hochschule Berlin Werderscher Markt 13 D-10117 Berlin onlinestudium@quadriga.eu www. quadriga.eu/onlinestudium

q_ee_OST_HR-Management_20seiter.indd 20

04.06.2013 09:32:07


Quadriga Online Education Broschüre HR  

Quadriga Online Education Broschüre HR

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you