Issuu on Google+

inspired by a true story


01


fig


„Ein Gegenstand ist sich selbst in höchstem Maße ähnlich, repräsentiert sich jedoch selten selbst (...). Tatsache ist, dass ein Bild, um einen Gegenstand repräsentieren zu können, ein Symbol für ihn sein, für ihn stehen, auf ihn Bezug nehmen muss; und dass kein Grad von Ähnlichkeit hinreicht, um die erforderliche Beziehung der Bezugnahme herzustellen.“ Nelson Goodman


02


sehen vergleichen erkennen wiederholen lernen


denken schreiben zeigen lesen verstehen


when in rome do as the romans do Sprichwort


03


Wär´nicht das Auge sonnenhaft, die Sonne könnt´ es nie erblicken. Goethe


Alfred Pennyworth: Bruce Wayne: Alfred Pennyworth: Bruce Wayne:

Know your limits, Master Wayne. Batman has no limits. Well, you do, sir. Well, can‘t afford to know ´em.


04


Konrad Lorenz:

Das begriffliche Denken ist zweifellos Hand in Hand mit der Sprache entstanden.

Karl Popper:

Entschuldige, wenn ich dich unterbreche. Ich mag den Begriff „Begriff“ nicht, und ich mag den Begriff „Symbol“ nicht, und ich mag „begriffliches Denken“ nicht. Ich glaube der Begriff ist reines Mittel zum Zweck. Der Zweck ist die Darstellung und die Wahrheit: die Darstellung von Sätzen, die wahr sind. Der Begriff kann nie wahr sein, ein Symbol kann nie wahr sein. Das gilt für die Menschensprache und vielleicht für die Bienensprache.

Konrad Lorenz:

Richtig: Vielleicht. Das ist eine schwierige Sache. Die Biene stellt dar, aber sie weiß es nicht. Vom Subjekt aus gesehen, ist das reine Äußerung. Und dass die andere Biene das versteht, ist eine eingebaute Hypothese. Kommunikation ohne Verständigung, durch Austausch von Äußerungen. Aber ich stimme dir vollkommen bei, dass der Begriff nur ein Mittel zum Zweck ist.

Karl Popper:

Auch die Worte sind nur Mittel zum Zweck.


05


smog

brunch

skort

motel


what is it like to be thought?

what is it like to be said?


wie ist es, gedacht zu werden?

wie ist es, gesagt zu werden?


06


whatever you think I am, I‘m not


don‘t tell me what I can‘t do


whatever happened, happened


you can‘t change the future


one of us


don‘t mistake coincidence for fate


live together, die alone


„If you say live together, die alone to me Jack, I‘m gonna punch you in your face.“ Rose Nadler (LOST Staffel 3 Folge 2)


07



book 2010