Page 1

AURA 2010 MESSE FÜR BEWUSSTSEIN, GESUNDHEIT UND SPIRITUALITÄT

BASLER BEWUSSTSEINSTAGE Öffnungszeiten: Freitag 11–21 Uhr, Samstag 11– 21 Uhr, Sonntag 11–18 Uhr

Congress Center Basel Öffnungszeiten: Donnerstag Uhr,aFreitag 21 Uhr, Sonntag 11–17 Uhr w 17–21 w w. u r a11–21 - bUhr,a Samstag s e l .11– ch Kongresshaus Zürich, Claridenstrasse


Liebe Besucher Herzlich willkommen an der Aura 2010! Wir leben in einer Zeit der Veränderungen und Transformation. Viele alt bewährte Strukturen brechen auf, Beziehungen lösen sich, liebe Menschen verlassen uns gar zu früh wie z. B. Bärbel Mohr, deren Hinschied mich aufs Tiefste berührte. Viele Fragen tauchen auf, wieder aufs Neue, auch solche, auf die wir schon Antworten geglaubt hatten zu haben. Jeder Suchende, und ich darf annehmen, dass auch Sie irgendwo unterwegs sind, möchte sich an etwas Bleibendem und ewig Gültigem orientieren. Das einzige Beständige ist die Veränderung - die Natur zeigt uns mit ihren Rhythmen dieses Gesetz tagtäglich. Sind wir fest in unserem Herzen zuhause, verbunden mit den Lichtqualitäten, lassen die täglichen Veränderungen ohne Widerstände geschehen und verstehen es, uns sinnvoll im Ganzen einzuordnen, so können wir auch in diesen turbulenten Zeiten mit Freude und Dankbarkeit das Leben in all seinen Manifestationen schätzen. Viele Themen sind an der diesjährigen Aura angesprochen und ich wünsche mir, dass Sie genau das finden, welches Ihnen Unterstützung, Erkenntnis, Freude und Verstehen bietet. Mögen Sie die Liebe in Ihrem Herzen spüren und mit dieser die Welt erhellen. Ihre Angelika Meier

Hinweis

Lebenskraft 2011 3. - 6. März 2011 Kongresshaus Zürich www.lebenskraft.ch

2

Veranstalter

Rebrainstrasse 42 8624 Grüt Angelika E. Meier info@lebenskraft.ch


A U R A 2 0 1 0 Informationen

Informationen zur Messe: ORT Congress Center Basel Messeplatz 21 CH-4000 Basel

EINTRITTSKARTEN: MESSE Tages-Eintritt Messe Fr. 20.– inkl. Ausstellervorträge, Programmheft und div. Veranstaltungen Jugendliche bis 18, Studenten (nur Fr. 15.– mit Legi) und Rentner (ab 65 Jahre) Fr/Sa ab 19.30 Uhr Fr. 10.– freier Eintritt für Kinder bis 16 Jahre

MESSE-ÖFFNUNGSZEITEN

EINTRITTSKARTEN: VORTRÄGE, SEMINARE,WORKSHOPS, SYMPOSIEN

Freitag, 26. November 11.00 bis 21.00 Uhr Samstag, 27. November 11.00 bis 21.00 Uhr Sonntag, 28. November 11.00 bis 18.00 Uhr

PARKING Parkhaus Messe

Satsang Sri Vast Kristallschädel-Channeling Kurzworkshops Workshops PSI-Phänomene Workshops Dieter Broers je Workshop Ramona Rosenstern Bewusstseins- / Frauen-Symposium Frauen-Symposium Nachmittag Symposium Leben nach dem Tod Vormittag (alle Symposien, Workshops, Seminare inkl. Messe-Eintritt)

Inhalt Veranstaltungspläne schamanische Tanzvorführungen Vorträge/Seminare/Workshops Ausstellungsplan Lageplan Veranstaltungsräume Referenten-Portraits Ausstellerverzeichnis alphabetisch Ausstellerverzeichnis nach Fachgebieten

S. S. S. S. S. S. S. S.

Fr. 30.– Fr. 50.– Fr. 40.– Fr. 90.– Fr. 100.– Fr. 120.Fr. 140.– Fr. 180.– Fr. 90.Fr. 180.– Fr. 100.–

4-9 10 11 - 19 22 - 23 24 26 - 35 36 - 38 40 - 42 3


A U R A 2 0 1 0 Veranstaltungen

Freitag Montreal

Rio

14.00 - 15.30 Uhr im Messe-Eintritt Live-Channeling inbegriffen HEIKO APEL / ANNA LASZLO / HILDEGARD MATHEIKA bewährte Medien stehen für Ihre Fragen zur Verfügung 15.30 - 17.00 Uhr im Messe-Eintritt inb. Deeksha-Energieübertragungen Oneness-Blessing Leitung: ASTRID HOLLENSTEIN Dieser Segen wirkt aktivierend auf Hirnregionen, die uns das Einssein mit uns selber und mit allem was ist erfahren lassen. 17.30 - 19.00 Uhr Fr. 50.– Kristallschädel-Channeling CORAZON DE LUZ durch KARIN TAG Thema 2012 und aktuelles Zeitgeschehen 20.00 - 21.30 Uhr

im Messe-Eintritt inb.

Nairobi

11.45 - 11.30 Uhr VANESSA MARA GABOR Mit Herz und Bewusstsein ins Jahr 2012 Engelchanneling

12.30 - 13.15 Uhr BERNHARD REGNER Die neue Psychosomatik - Loslösen von Abhängigkeiten in eine gesunde Spiritualität

12.45 - 13.30 Uhr BRIGITTE BENNEWIES Metatron-Energie: Der Aufstieg der Erde und die Kristallenergien der Neuen Zeit

13.30 - 14.15 Uhr RACHEL AESCHBACH Gesicht- & Handlesen: Erkenne dich und deine Mitmenschen besser

14.00 - 22.00 Uhr

14.30 - 15.15 Uhr MEDINA medizinisch-wissenschaftliche Handlesekunst

Frauen-Symposium Fr. 180.–

Moderation: Wulfing von Rohr

14.00 - 14.15 Uhr LADINA KINDSCHI Ankommen - in deiner Mitte 14.15 - 14.35 Uhr WULFING VON ROHR Die weibliche Ur-Kraft

15.30 - 16.15 Uhr DORIS WIDMER Babyschaukel Kommunikation mit dem Ungeborenen

14.35 - 15.35 Uhr SUSANNE HÜHN Die kleine wilde Frau

16.30 - 17.15 Uhr GERHARD PIERROT Elohim- und Schöpfungsstrahlen

15.55 - 16.45 Uhr PRAJNAJI In die eigene Kraft kommen

BRACO einführender Vortrag von PROF. ALEX SCHNEIDER über das Phänomen Braco FILM: Das Phänomen Braco Begegnung mit Braco

17.30 - 18.15 Uhr BEAT LÄTSCH Einfach Heilen mit Kristallen

17.00 - 17.45 Uhr BAHAR VOGGENHUBER-YILMAZ Weibliche Intuition mit Yoga 17.50 - 18.05 Uhr LADINA KINDSCHI Tanz in deine Kraft

18.30 - 20.30 Uhr

Kurz-Workshop

JORGE A. KOKOPELLI 19.00 - 22.00 Uhr Workshop im Frauen-Symposium inb.

aztekische Meditationsreise

RAMONA ROSENSTERN Venus-Chi Erwecke die göttliche Venus-Energie in dir! Fr. 140.–

Aztekische Ritualtänze

4

Vorführungen in der Ausstellungshalle:

Freitag:

Samstag:

Sonntag:

13.00 Uhr

13.00 Uhr

13.00 Uhr

17.00 Uhr

16.00 Uhr 19.00 Uhr

16.00 Uhr

Fr. 40.–


5


A U R A 2 0 1 0 Veranstaltungen

Samstag Sydney

Singapore

10.00 - 18.00 Uhr Fr. 180.– Bewusstseins-Symposium Moderation: Wulfing von Rohr 10.00 -10.50 Uhr EDWIN ZIMMERLI Vom Bewusstsein der Materie zum neuen Sternen-Bewusstsein 11.00 - 11.50 Uhr THOMAS KOHL Buddhismus und Quantenphysik 12.00 - 12.50 Uhr SUSANNE HÜHN Deine Bestimmung finden 13.30 - 14.15 Uhr HILDEGARD MATHEIKA Heilung in Lourdes und Kontakte zum Jenseits

10.00 - 13.00 Uhr

Rio Fr. 100.–

10.00 - 13.00 Uhr

Workshop

Symposium

PSI - Phänomene

Moderation: Prof. Alex Schneider 10.00 -10.50 Uhr PROF. ALEX SCHNEIDER Materialisationsphänomene sind naturwissenschaftliche Tatsachen 11.00 - 11.50 Uhr HANS PETER ROTH Orte des Grauens in der Schweiz 12.10 - 13.00 Uhr LUC BÜRGIN Neue Rätsel und Mysterien

Heilungs-Workshop Schmerzarbeit im Resonanzfeld BERNHARD REGNER Fr. 90.–

14.30 - 17.30 Uhr

Workshop

Kraft durch Loslassen PRAJNAJI

kostenfrei

Fr. 90.– Bewusstseins-Symposium

14.00 - 17.00 Uhr

15.00 - 15.50 Uhr MANFRED MOHR Die Kraft des Herzens

Workshop

Heilungs-Workshop

18.00 - 19.30 Uhr

CHRISTOS DROSSINAKIS

16.00 - 17.20 Uhr DIETER BROERS Bewusstseinswandel und Sonnenaktivität

Fr. 90.–

Kurz-Workshop

Die Welt der Stille die Welt des Kristallmenschen MARA

17.30 - 18.30 Uhr SRI VAST Erwachen im Einssein

Fr. 40.– 17.30 - 19.00 Uhr

Event im Messe-Eintritt inb.

Healing-Event

19.30 - 21.30 Uhr

Fr. 30.–

mit 20 Schweizer Heilern und Gästen Leitung: GEORGE PAUL HUBER Heilungsmeditation mit anschliessenden individuellen Kurz-Healings durch anwesende Heiler

Satsang GURUJI SRI VAST

Kurz-Workshop

Jenseitserfahrungen in der Lichtwelt durch Rückführungen DORIS WIDMER

20.00 - 21.00 Uhr Trance - Healing ANNA LASZLO 6

20.00 - 21.30 Uhr

im Messe-Eintritt inb. Fr. 40.–


A U R A 2 0 1 0 Veranstaltungen Mexiko

Guangzhou

Samstag Hongkong

12.30 - 13.15 Uhr RACHEL AESCHBACH Gesicht- & Handlesen: Erkenne dich und deine Mitmenschen besser

12.30 - 13.15 Uhr ERWIN BRUNNER-JUNG Farblichtmeditation als Kraftquelle

12.30 - 13.15 Uhr LADINA KINDSCHI Tanz dich frei, ganz und heil!

13.30 - 14.15 Uhr NGUYÊN THI THIÊT Mehr Ausstrahlung und Wohlbefinden durch Gesichts-Reflexzonen VinaMassage®

13.30 - 14.15 Uhr MARA Lichtkörperarbeit und pflanzliche Ernährung essbare Blumen und Gewürze als Lichtträger

13.30 - 14.15 Uhr MEDINA medizinisch-wissenschaftliche Handlesekunst

14.30 - 15.15 Uhr ANGELA SEILER Meditation mit dem dritten Auge

14.30 - 15.15 Uhr MANFRED STAUB Kleine Wunder mit energetischen Hilfsmitteln

14.30 - 15.15 Uhr CHRISTA DEMMER Handreflexzonendiagnostik & Therapieanwendung mit “Chromalive” Farblichtgerät

15.30 - 16.15 Uhr THERESA SCHÄFER Finde dein Wasser, dein Lebenselexier

15.30 - 16.15 Uhr BRIGITTE BENNEWIES: Erlebe die Metatron-Energie: Der Aufstieg der Erde und die Kristallenergien der Neuen Zeit

15.30 - 16.15 Uhr PHILIP STUL Teslaplatten

16.30 - 17.15 Uhr LINN HAMMER Was uns die Farben der Aura über uns verraten

16.30 - 17.15 Uhr FRANZISKA STEIGER Live-Channeling

16.30 - 17.15 Uhr LISA MARIA MEIERHOFER Durch Bewusstseinserweiterung zur Selbstheilung

17.30 - 18.15 Uhr SUSANNA WEBER Shiatsu-Fingerdruck am Körper

17.30 - 18.15 Uhr MATS BJÖRKMAN Horus Energiepyramiden - Nutzen & Anwendung. Akupunktur für Mutter Erde

17.30 - 18.15 Uhr MAG. GALINA MERSON-LANSKAJA Neue kosmobioenergetische Heilmethode aus Russland mit Demonstration

18.30 - 19.15 Uhr VANESSA MARA GABOR Mit Herz und Bewusstsein ins Jahr 2012 Engelchanneling

18.30 - 19.15 Uhr HELMUT GEPPERT Erfassung von krankmachenden Erdstrahlen und Elektrosmog und deren Neutralisation

18.30 - 19.15 Uhr LADINA KINDSCHI Tanz dich frei, ganz und heil!

19.30 - 20.15 Uhr BERNHARD REGNER Die neue Psychosomatik - Loslösen von Abhängigkeiten in eine gesunde Spiritualität

19.30 - 20.15 Uhr GERHARD PIERROT Eine neue Sichtweise der Geistigen Welt

19.30 - 20.15 Uhr SHOLA MAOBA STEINITZ Der Weg zur neuen Bewusstheit Transformation ins 2012

20.30 - 21.00 Uhr

20.30 - 21.00 Uhr ANGELA SEILER Meditation mit dem dritten Auge

20.30 - 21.00 Uhr JORGE A. KOKOPELLI Aura-Räucherung / Befreiung von Fremdenergien

7


A U R A 2 0 1 0 Veranstaltungen

Sonntag Sydney

Singapore

10.00 - 13.30 Uhr Fr. 100.– Symposium: Leben nach dem Tod Moderation: Ronald Zürrer 10.00 -10.30 Uhr RONALD ZÜRRER Kosmographie des Jenseits 10.30 - 11.20 Uhr BIRGIT NIEDNER Tod, Nahtoderfahrung, Koma... Wie fühlt sich das an?

10.00 - 13.00 Uhr

Rio

Workshop

10.00 - 13.00 Uhr

2012 - Der grosse Wandel

Die Kraft des Herzens

DIETER BROERS

MANFRED MOHR

Fr. 120.–

Workshop

Fr. 90.–

11.30 - 12.30 Uhr PROF. DR. ERLENDUR HARALDSSON Unsterbliches Bewusstsein 12.40 - 13.30 Uhr JANA HAAS Leben im Jenseits

15.00 - 18.00 Uhr

Workshop 14.00 - 17.00 Uhr

15.00 - 18.00 Uhr

Workshop im Symposium inbegriffen

Lichtwelten - Beseelte Welten

Klopfen Sie sich reich

Matrix und Freiheit

RAINER & REGINA FRANKE

DIETER BROERS

JANA HAAS

Workshop

Fr. 120.– (einzeln Fr. 90.–)

18.30 - 21.30 Uhr

Workshop

Fr. 90.–

18.00 - 21.00 Uhr

Workshop

Psychologische Handanalyse Aura wahhrnehmen - Aura verstehen

RONALD ZÜRRER / DANIELA MAIWALD

PASCAL VOGGENHUBER

Fr. 90.–

8

Fr. 90.–


A U R A 2 0 1 0 Veranstaltungen Mexiko

Sonntag

Guangzhou

Hongkong

12.15 - 13.00 Uhr LADINA KINDSCHI Tanz dich frei, ganz und heil!

12.15 - 13.00 Uhr ANGELA SEILER Meditation mit dem dritten Auge

12.15 - 13.00 Uhr FRANZISKA STEIGER Live-Channeling

13.15 - 14.00 Uhr NGUYÊN THI THIÊT Heilen und Verschönern durch GesichtsReflexzonen-Massage (VinaMassage®)

13.15 - 14.00 Uhr THERESA SCHÄFER Finde dein Wasser, dein Lebenselexier

13.15 - 14.00 Uhr HELMUT GEPPERT Ihre Wohnung als eigener erholsamer Kraftplatz für gesundes Wohnen und Leben

14.15 - 15.00 Uhr MARA Lichtkörperarbeit und pflanzliche Ernährung essbare Blumen und Gewürze als Lichtträger

14.15 - 15.00 Uhr BERNHARD REGNER Die neue Psychosomatik - Loslösen von Abhängigkeiten in eine gesunde Spiritualität

14.15 - 15.00 Uhr BRIGITTE BENNEWIES: Erlebe die Metatron-Energie: Der Aufstieg der Erde und die Kristallenergien der Neuen Zeit

15.15 - 16.00 Uhr MAG. GALINA MERSON-LANSKAJA Neue kosmobioenergetische Heilmethode aus Russland mit Demonstration

15.15 - 16.00 Uhr GERHARD PIERROT Beyond Wellness weit mehr als sich wohl fühlen

16.15 - 17.00 Uhr VANESSA MARA GABOR Mit Herz und Bewusstsein ins Jahr 2012 Engelchanneling

16.15 - 17.00 Uhr SHOLA MAOBA STEINITZ Der Weg zur neuen Bewusstheit Transformation ins 2012

15.15 - 16.30 Uhr HEALINGS mit DR. NICOLA CUTOLO, FRANK SCHLACHTER, HELMUT GEPPERT, ANNA LASZLO, ALEXEJ NIKITIN individuelle Einzelbehandlungen

17.15 - 18.00 Uhr MATS BJÖRKMAN Horus Energiepyramiden - Nutzen & Anwendung. Akupunktur für Mutter Erde

17.15 - 18.00 Uhr ERWIN BRUNNER-JUNG Farblichtmeditation als Kraftquelle

17.15 - 18.00 Uhr JORGE A. KOKOPELLI Aura-Räucherung / Befreiung von Fremdenergien

Danke für Ihre Unterstützung: bewusster leben Bio Grenzenlos mysteries Natürlich Gesund Psi-Verein Basel raum & zeit Spirituelles Portal Vigeno Visionen Vita sana Wendezeit 24 Stunden

www.bewusster-leben.de www.bio-magazin.ch www.grenzenlos.net www.mysteries-magazin.com www.asiavision.de www.bpv.ch www.ehlersverlag.de www.spirituelles-portal.de www.vigeno.de www.visionen.com www.vita-sana.ch www.fatema.com www.24stunden-magazin.ch 9


AURA 2010 Veranstaltungen Schamanische Tanzvorführungen / Trommel-Zeremonien Aztekische Aura-Reinigung In der Eingangshalle stellen Jorge Nopaltzin Guadarrama und Jorge A. Kokopelli Guadarrama mit ihrer Tanzgruppe verschiedene Ritual- und Heilungstänze vor und laden die Besucher zum Mitmachen ein.

Schule für Strassenkinder entstehen soll. In dieser Schule werden die Kinder u.a. lernen, indianisches Kunsthandwerk herzustellen, um eine zusätzliche Möglichkeit zur späteren Erwerbstätigkeit zu haben. Diesen Kindern können wir, sobald die Schule fertiggestellt ist, Unterkunft und Ausbildung anbieten. Weitere Infos: www.nopalli.ch Individuelle aztekische Reinigungen Mit Weihrauch aus Mexiko (Kopalli).

NOPALLI A.C. Verein für aztekische Kultur Das Institut zur Verbreitung der aztekischen Kultur, NOPALLI A.C., hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen Europas etwas von ihrer wunderschönen Kultur zu zeigen und damit dem Vergessen ihres uralten Wissens entgegenzuwirken. Das Institut ist ein in Mexiko gemeinnützig anerkannter Verein, der mexikanische Kinder unterstützt, um ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Die wirtschaftliche Lage in Mexiko ist leider so prekär, dass sehr viele Kinder einer schlecht bezahlten Arbeit nachgehen müssen, um zum Unterhalt der Familie beizutragen. Dies betrifft besonders die Kinder der sogenannten indigenen Völker. Diesen Eltern ist es nicht möglich, die Kosten für Schulbücher, Hefte, die Fahrtkosten zur Schule und die obligatorische Schuluniform zu tragen. So bleiben die Kinder zuhause und müssen schon ab dem Kindergartenalter arbeiten. Eine fundierte Ausbildung würde diesen Kindern helfen, aus dem Teufelskreis der Armut auszubrechen und damit ihren Familien eine bessere Zukunft sichern. NOPALLI A.C. hat mit Hilfe von Spenden ein Grundstück in Mexiko-City erwerben können, auf dem jetzt eine 10

Mit speziellen Räucherungen ist es möglich, die Aura, d.h. den feinstofflichen Körper des Menschen zu reinigen. Dies wiederum wirkt sich wohltuend auf die Gesundheit und das psychische Empfinden aus. Es befreit den Menschen von negativen Energien und gibt ihm Kraft. Die zu reinigende Person wird barfuss auf einem Fell platziert. Der Heiler liest die Aura, um die Ursache von Problemen zu erkennen. Er umkreist die Person mit einer Feder und einer Schale glühender Holzkohle mit Kopalli. Während der Aura 2010 haben die Besucher die Gelegenheit, sich reinigen zu lassen (Dauer: 20 Minuten). Anmeldungen am Stand D01 öffentliche Veranstaltungen: Aura-Räucherung - Befreiung von Fremdenergien Samstag, 20.30 Uhr, Saal Hongkong Sonntag, 17.15 Uhr, Saal Hongkong aztekische Ritualtänge in der Ausstellungshalle: Freitag, 13.00 und 17.00 Uhr Samstag, 13.00, 16.00 und 19.00 Uhr Sonntag, 13.00 und 16.00 Uhr


Veranstaltungen Workshops/Seminare Freitag, 26. November 2010

im Saal Montreal

14.00 - 15.00 Uhr Channeling

Live-Channeling

HEIKO APEL, HILDEGARD MATHEIKA, ANNA LASZLO Bewährte Medien nehmen zum Weltgeschehen Stellung und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung. Heiko Apel ist ein Trance-Medium. Durch ihn sprechen Geistwesen, welche sich als die grosse Bruderschaft des Sternenwindes aus der 12. Dimension des Lichts oder die grosse weisse Bruderschaft aus der 10. Dimension vorstellen. Hildegard Matheika ist hellsichtig. Medialität in die Beratungen und Therapien mit einfließen zu lassen, ist ihr ein großes Anliegen, wobei Rückführungen zu ihrer Lieblingstherapie gehören. Anna Laszlo ist hellsichtiges Medium und Heilerin. Channeling mit Fragenbeantwortung aus dem Publikum. im Saal Montreal

15.30 - 17.00 Uhr

Deeksha-Energieübertragungen Oneness-Blessigs Leitung: ASTRID HOLLENSTEIN Oneness Blessing (früher: Deeksha) ist eine sehr alte Methode der Übertragung geistiger Energie auf einen anderen Menschen. Ursprünglich wurden sie nur von Gurus an ihre Schüler angewandt, um ihnen auf ihrem spirituellen Weg weiterzuhelfen. Dieser «Segen» wirkt aktivierend auf Hirnregionen, die uns das Einssein mit uns selber und mit allem was ist erfahren lassen. Nach der kurzen Einführung und einer speziellen Meditation haben Sie die Gelegenheit, von den anwesenden GeberInnen Oneness-Blessings zu bekommen.

Freitag, 26. November 2010

Die Wirkung ist bei jedem Menschen verschieden, da die Menschen an verschiedenen Punkten ihrer Entwicklung sind. Oneness Blessing holt die Menschen dort ab, wo sie gerade sind, und hilft ihnen an genau dieser Stelle weiter, im physischen und emotionalen Bereich wie auch in ihrer spirituellen Entwicklung. im Saal Montreal

17.30 - 19.00 Uhr Channeling

CORAZON DE LUZ / KARIN TAG Kristallschädel-Channelling Der Kristallschädel Corazon de Luz schult an diesem Tag und berät zum Thema 2012 und aktuellen Themen des Zeitgeschehens. Die medial von Karin Tag (Member of Council of World Elders) übermittelte Prophezeiung berührt die Herzen und gibt Antworten auf wichtige Lebensfragen und stellt eine energetische Hilfe in allen Lebenslagen dar.

im Saal Nairobi

18.30 - 20.30 Uhr Kurz-Workshop

JORGE A. KOKOPELLI / JORGE NOPALTZIN Aztekische Meditationsreise Diese Meditation beruht auf der Weisheit und dem Wissen der alten Azteken. Sie möchte die spirituelle Rückkehr in Kontakt mit der Natur und den kosmischen Elementen initiieren und den Menschen den spirituellen Weg des Wissens ermöglichen, begleitet von innerem Frieden und Harmonie. Die Zeremonie wird mit traditionellen Instrumenten begleitet.

11


vorträge workshops/seminare

Freitag, 26. November 2010 20.00 - 21.30 Uhr Healing

im Saal Montreal

PROF. ALEX SCHNEIDER BRACO Das Phänomen Braco / Begegnung mit Braco Täglich schenkt Braco Tausenden von Menschen, die ihn in Zagreb, aber auch auf seinen Reisen in USA, Japan und Europa besuchen, Hilfe und Genesung. Einführender Vortrag von PROF. ALEX SCHNEIDER über das Phänomen Braco Anschliessend wird der Film gezeigt: Das Phänomen Braco Begegnung mit Braco 14.00 - 22.00 Uhr

im Saal Rio

Frauen-Symposium

Moderation: Wulfing von Rohr

LADINA KINDSCHI 14.00 - 14.15 Uhr Ankommen - in deiner Mitte

Durch eine Bewegungsmeditation und Mantrasingen öffnest du dich, erdest dich und kommst ganz in deinem Körper an. Geniesse deine innere Freude, teile deine Leidenschaft!

WULFING VON ROHR Die weibliche Ur-Kraft

14.15 - 14.35 Uhr

Gedanken zum weiblichen Aspekt in den alten Traditionen

SUSANNE HÜHN Die kleine wilde Frau

14.35 - 15.35 Uhr

Wie oft stellst du dir eigentlich folgende Frage: Will ich das? Nicht: Darf ich das, muß ich das, bin ich gut genug dafür, erlaube ich mir das, sollte ich das, sondern: Will ich das? Es gibt eine innere Instanz, die nur darauf wartet, uns zu unterstützen, uns dabei zu helfen,

12

Freitag, 26. November 2010 zu unterscheiden, ob uns etwas dient oder nicht, ob wir also etwas wirklich wollen oder nicht. Nenne sie deine innere Stimme, deine Intuition, oder dein Bauchgefühl – und stelle sie dir vielleicht vor wie eine kleine wilde Frau in dir, frei von Coabhängigkeiten und Schuldgefühlen, die ganz und gar sich selbst und ihrem eigenen Weg verpflichtet ist. Sie weiß, wie groß und heilig die Aufgabe ist, den eigenen Weg zu gehen und daß es weder dem Leben noch der Schöpfung, weder Mutter Natur noch deinem eigenen Seelenfrieden dient, wenn du es allen recht machen willst. Wir spüren diesen so wertvollen Teil in uns auf und lernen, wie wir mit Hilfe der wilden Frau in uns auch im Alltag die Verantwortung für uns selbst übernehmen können.

PRAJNAJI 15.55 - 16.45 Uhr In die eigene Kraft kommen

Oft blockieren wir unsere wahren Gefühle durch nicht vergeben können, Misstrauen und Wut. Verhaltensmuster werden sogar aus der Ahnenreihe übernommen. Es gilt Licht und Bewusstsein in die Wurzel dieser Prozesse zu bringen, um die alten Muster wie Emotionen zu erlösen; es entsteht Mitgefühl, Vergebung - wahre weibliche Stärken können dann gelebt werden und das Gefühl der Liebe und Verbundenheit entstehen. Prajnaji schildert praktische Beispiele in ihrer humorvollen authentischen Art.

BAHAR VOGGENHUBER-YILMAZ

17.00 - 17.45 Uhr

Weibliche Intuition mit Yoga entwickeln

YOGA erweckt nicht nur die kosmischen Lebensgeister im Menschen, sondern vermag auch unsere Hell-Sinne zu entwickeln. So können durch spezielle Körper-, Atem- und Meditationsübungen die in jeder Frau schlummernde Intuition (sog. Hell-Fühlen) aktiviert werden und man erlangt das Gespür für sich selbst und die eigene Umwelt wieder. Bahar Voggenhuber-Yilmaz wird an diesem Vortrag über übersinnliche Kräfte, die durch die Yoga-Praxis entstehen, berichten und zeigen, wie die heutige Frau


vorträge workshops/seminare

Freitag, 26. November 2010 ihr eigenes inneres Potential und Strahlen durch einfache Übungen zum Vorschein bringen kann. Ihr in Kürze erscheinendes Buch Yoga Siddhis handelt genau von diesem Thema, der Vortrag dient aber vor allen Dingen dazu, den weiblichen Aspekt im Yoga zu beleuchten. Sie dürfen auf einen packenden und inspirierenden Vortrag gespannt sein. LADINA KINDSCHI

Tanz in deine Kraft

17.50 - 18.05 Uhr Kurz-Workshop

Durch Tanz, Bewegung und Mantrasingen drückst du dein Frau-Sein aus. Lass deine Hemmungen und Blockaden los. Alles darf sein - du bist herzlichst willkommen, genauso wie du bist. Gib dich dem Feuer deines Herzens hin! Tanz dich frei, tanz dich heil, tanz dich ganz!

RAMONA ROSENSTERN Venus-Chi

19.00 - 22.00 Uhr Workshop

Erwecke die göttliche Venus-Energie in dir! Im spirituellen Sinne ist die Venusenergie die göttliche universelle Energie, die die Weiblichkeit jeder Frau ausmacht und beinhaltet die Kraft der unendlichen, bedingungslosen Liebe gegenüber sich selbst und allen anderen Menschen. Wenn wir uns mit dieser hohen Liebesenergie verbinden, finden an unserem eigenen (Energie-)Körper Heilungen statt, insbesondere im Bereich des Wurzelchakras und im Herzbereich. Verhärtete Energiestrukturen weichen und lösen sich auf, es finden auf seelischer, emotionaler und psychischer Ebene tiefgreifende Transformationen statt. Als Folge werden neuartige Gefühle von stärkerem Selbstvertrauen und tieferem Vertrauen ins Leben erlebt wie auch das Erkennen des eigenen schöpferischen Potentials. Diese Schwingungserhöhungen erfolgen über göttliche Einweihungen, welche während dieses Workshops durch Ramona Rosenstern ermöglicht werden. Dank ihrer Hellsichtigkeit kann Ramona bei jedem den Prozess mit verfolgen. Es sind sowohl Frauen als auch Männer eingeladen, die sich mit der hohen Venus-Energie verbinden möchten.

Samstag, 27. November 2010 im Saal Singapore

10.00 - 13.00 Uhr Symposium

PSI-Phänomene

Moderation: Prof. Alex Schneider

PROF. ALEX SCHNEIDER 10.00 - 10.50 Uhr Materialisationsphänomene sind naturwissenschaftliche Tatsachen

Weit zurück in unserer Geschichte wurde behauptet, dass man auf Wänden und irgendwelchen Gegenständen Bildnisse speziell von Verstorbenen gesehen habe. Objektivierbar wurde das erst mit der Erfindung der Photographie. Seit ihrem Beginn enstanden auf photographischen Platten - teils unter strengtsten Kontrollbedingungen - unerklärliche Zeichen und als Verstorbene erkennbare Bilder. Sie entstehen, auch heute noch, spontan oder in medialen Sitzungen. Der Referent zeigt vor allem einen Querschnitt durch diese komplexen, höchst interessanten Erscheinungen und geht überdies auf das Phänomen der räumlichen Materialisationen ein.

HANS PETER ROTH 11.00 - 11.50 Uhr Orte des Grauens in der Schweiz

Spukhäuser, Geisterplätze, unheimliche Begebenheiten – Die «Anderswelt». Das fällt vielen als erstes ein bei einem Ort des Grauens. Die damit verbundenen sogenannt «paranormalen Phänomene» sind ein Bindeglied zwischen Diesseits und Jenseits. Warum also entsteht Spuk? Und wie? Und: Wo kommen wir überhaupt her? Was tun wir hier? Wo gehen wir hin? Wozu leben wir? Orte des Grauens bedeuten weit mehr als Spuk und Gespenster. Moderne Orte des Grauens gibt es überall. Ein Blick auf unsere Landschaft und in unsere Städte genügt. Achtung: diese Präsentation hält sich nicht an das, was als «politisch korrekt» gilt.

LUC BÜRGIN 12.10 - 13.00 Uhr Neue Rätsel und Mysterien

Wandelten einst Riesen auf Erden? Welche unentdeckten Geheimnisse bergen die ägyptischen Pyramiden? Wer war der «unverletzbare Prophet»? Und warum fürchten unsere Militärs das UFO-Phänomen? Seit Jahren spürt der Schweizer Journalist und Mystery-Jäger Luc Bürgin den grossen Geheimnis13


vorträge workshops/seminare

Samstag, 27. November 2010

Samstag, 27. November 2010

sen dieser Welt nach. Nun präsentiert der Herausgeber der Zeitschrift MYSTERIES seine aktuellsten Entdeckungen. Ob paranormale Phänomene, mysteriöse Kräfte oder brisante Fundstücke: Mit brandneuen Beweisen dokumentiert Bürgin, warum die Wissenschaft umdenken muss.

schen Wirklichkeitsbegriff in der Quantenphysik. Für beide sehr verschiedene Bereiche, mit sehr verschiedenen Grössenordnungen, ist die Wirklichkeit ohne Grundlage und besteht aus einem Zusammenspiel von abhängigen Objekten. Für beide sind weniger die Objekte selber, als das zwischen ihnen Liegende wichtig.

10.00 - 18.00 Uhr

SUSANNE KÜHN 12.00 - 12.50 Uhr Deine Bestimmung finden

im Saal Sydney

Bewusstseins-Symposium Moderation: Wulfing von Rohr

EDWIN ZIMMERLI 10.00 - 10.50 Uhr Vom Bewusstsein der Materie zum neuen Sternenbewusstsein

Die Menschheit steht an einem entscheidenden Gabelungspunkt, an welchem sich ein neues Bewusstsein entfalten muss. Wodurch ist dieses neue Bewusstsein charakterisiert und inwiefern können Sterne durch ihr Licht bei diesem Wandel behilflich sein? Wie kann dieses neue kosmische Bewusstsein die Welt zum Positiven hin verändern und in wiefern kann der Einzelne diesen Prozess unterstützen? Edwin Zimmerli hat hier wegweisende und überraschend einfache Antworten gefunden, welche die Evolution des Einzelnen wie auch der gesamten Spezies betreffen könnten. Bekannterweise hat jede Störung ihre Wurzeln in der Vergangenheit. Erfahren Sie über die moderne Methode der Rückführungstherapie und des Clearings, wie diese Ursachen erkannt und in heilsame Relationen gestellt werden können. Der Schlüssel für Gesundheit und Wohlbefinden liegt im Erkennen und Integrieren des Vergangenen, damit die Seele im klaren Bewusstsein wachsen kann.

THOMAS KOHL 11.00 - 11.50 Uhr Buddhismus und Quantenphysik

Das zwischen den Dingen Liegende Thomas Kohl weist auf die gemeinsame Grundlage der buddhistischen Philosophie und der Quantenphysik hin. Es gibt eine überraschende Parallelität zwischen dem philosophischen Wirklichkeitsbegriff in der Philosophie Nagarjunas und dem physikali-

14

So lange schon gehst du den Weg des Lichtes, so viel hast du losgelassen – und dennoch spürst du vielleicht, dass etwas fehlt. Du weißt vielleicht immer noch nicht, was du hier auf der Erde eigentlich willst oder tun sollst, richtig? Sei es der Bereich Beziehung, Beruf oder gar Berufung oder ein anderes spezielles Thema – wenn wir nicht spüren, wozu wir hier sind und was die göttliche Ordnung von uns will, dann fehlt etwas – nämlich unser persönlicher Sinn. Mit einer Meditation und innerer Achtsamkeit kommst du dir selbst auf die Spur und erkennst, wozu du ursprünglich zur Erde gekommen bist.

MANFRED MOHR Die Kraft des Herzens

15.00 - 15.50 Uhr

Neue Erkenntnisse der Wissenschaft ergeben, dass unser Herz eine viel grössere feinstoffliche Wirkung auf unseren Körper und unsere Umwelt hat als unser Gehirn. Auch das Gehirn erzeugt zwar elektrische und magnetische Felder, doch die durch das Herz herorgerufenen Felder sind bis zu 5000mal stärker. Wenn wir etwas in unserem Herzen fühlen, werden dabei Kraftfelder erzeugt, die mit dem Material interagieren, aus dem unsere Welt besteht: den elektromagnetischen Umgebungen der Atome. Der Begriff Bewusstsein sollte darum treffender in der neuen Zeit durch den Bergriff «Herz-Intelligenz» ersetzt weren. Durch die Kultivierung von Herzens-Gefühlen wie Annahme, Vergebung und Mitgefühl können wir positiven Einfluss auf unsere Welt und unsere Umgebung nehmen.


vorträge workshops/seminare

Samstag, 27. November 2010

Samstag, 27. November 2010

DIETER BROERS 16.00 - 17.20 Uhr Bewusstseinswandel und Sonnenaktivität

die Ganzheit deiner Existenz erfahren kannst.» Sri Vasts Satsangs sind von einer mitfühlenden liebevollen Präsenz. Tausende sind von den Lehren Guruji Sri Vast’s inspiriert worden und teilen ihre Freude, Weisheit und Hingabe mit anderen. Eine einmalige Gelegenheit, Zeit mit einem lebenden erleuchteten Meister verbringen zu können.

Basierend auf wissenschaftlichen Forschungen und Dokumenten der NASA, weist der Biophysiker Dieter Broers nach, dass ein spektakulärer Zusammenhang zwischen der Aktivität der Sonne, den von ihr erzeugten Veränderungen des Erdmagnetfeldes und unserer Psyche besteht. Dabei spielt offenbar das Jahr 2012 eine bedeutende Rolle. Wissenschaftler der NASA prognostizieren in dieser Zeit eine außerordentlich extreme Sonnenaktivität, was bedeuten würde, das sich diese Aktivitäten in extremem Maße auf unser Befinden und unser Bewusstsein auswirken wird. Anhand aktueller astrophysischer Forschungen und der Lehrmeinungen der herausragendsten Vertreter der Astro– und Quantenphysik stellt Broers die These auf, dass sich um das Jahr 2012 (+/- 1 Jahr) eine Bewusstseinsveränderung von revolutionären Ausmaßen ereignen wird. Ein derartiger Umbruch würde die Menschen in eine Wahrnehmung versetzen, die ihnen ihre tatsächliche Stellung im Kosmos erkennen lässt.

GURUJI SRI VAST Erwachen im Einssein

17.30 - 18.30 Uhr

Sri Vast ist ein erleuchteter spiritueller Lehrer, der lehrt, wie wir das Leben jenseits von Konditionierungen und der Beschränkungen von Körper und Geschlecht feiern können. Er spricht vom Entdecken der Göttlichkeit in uns, und davon, wie wir das in unserem Alltag manifest werden lassen können. im Saal Sydney

GURUJI SRI VAST Satsang

19.30 - 21.30 Uhr Satsang

«Für mich gibt es keinen Osten und keinen Westen. Da gibt es nur einen Menschen auf einem Planeten. Für mich gibt es keine Vergangenheit. Da ist keine Zukunft. Da ist nur dieser Moment des Jetzt. Ich bin die Brücke zwischen dir und diesem Augenblick. Mein Hiersein ist es, dich zu einer natürlichen Verbindung mit diesem Moment zu bringen, so daß du

im Saal Rio

10.00 - 13.00 Uhr Workshop

BERNHARD REGNER Schmerzarbeit im Resonanzfeld

Muster, welche uns in den körperlichen Schmerz gebracht haben, werden erkannt und gelöst. Oft werden Beziehungen jeglicher Form zu Schmerzen. Daraus entstehen Narben und Verwachsungsschmerzen, Angstschmerzen, Lähmungsschmerzen etc. Bernhard Regner ist extrem hellsichtig und erkennt so bei jedem Einzelnen die «Schmerzblockaden» und kann somit mit seiner Energie helfen, diese zu lösen und zu transformieren. im Saal Singapore

CHRISTOS DROSSINAKIS Heilungs-Workshop

14.00 - 17.00 Uhr Workshop

Christos Drossinakis hat nicht nur in Heilerkreisen einen grossen Namen, er ist auch von Ärzten und Wissenschaftlern anerkannt. Immer wieder hat er an wissenschaftlichen Experimenten verblüffende Erfolge präsentiert. In diesem Workshop geht er auf die Fragen ein: - was ist Krankheit? - was ist Gesundheit? - wie funktioniert Geistheilung? Er lehrt Übungen, um sich selber zu heilen und gibt viel Raum für Fragen. Er wird seine Heilenergie auf die Teilnehmer übertragen sowie Gruppenhealings machen. im Saal Rio

PRAJNAJI Kraft durch Loslassen

14.30 - 17.30 Uhr Workshop

Wieviel Macht gibst du deinen Gedanken? Dein Denken, deine Worte und dein Handeln bestimmen 15


vorträge workshops/seminare

Samstag, 27. November 2010

Samstag, 27. November 2010

deine Zukunft. Oft denken wir aus Erfahrung oder Gewohnheit erstmal misstrauisch. Wir übernehmen die Art des Denkens von unseren Eltern und geben diese auch an unsere Kinder weiter. Prajnaji hilft, genauer hinzuschauen, um zu erkennen, wie aus unseren Gedanken sich die Zukunft kreiert. Sie lehrt, achtsam mit den eigenen Gedanken und Worten umzugehen und sich seiner wahren Natur gewahr zu werden. Gedanken sind nur wie Wolken, die vorbeiziehen - das wahre Selbst ist immer mit der Kraft der Quelle, des Spirits verbunden. Prajnaji ist beliebt wegen ihrer direkten humorvollen und liebevollen Art. Sie wurde von Meister Papaji beauftragt, in den Westen zu gehen und den Menschen beim Aufwachen zu helfen. Prajnaji sieht die Energien, Ahnenverbindungen, behindernde Muster und hilft diese, jeweils in Einzelsitzungen aufzulösen. Im Workshop wird sie auch Beispiele vorführen, mit GruppenÜbungen.

spricht auch über ihre 12 Minuten (klinisch toten Zustands) durch die Dunkelheit, durch die Stille ins wahre Licht, jenseits dem Jenseits und über den Prozess, den sie seither gemacht hat. Mara ist in ihr Leben zurückgekehrt, um den Menschenseelen den Weg in ihre wahre Lichtheimat jenseits unseres Planeten und unseres Universums zu zeigen und WIE sie sich körperlich darauf vorbereiten können.

im Saal Singapore

Healing-Event

17.30 - 19.00 Uhr Healing

mit 20 Schweizer Heilern und Gästen

Leitung: GEORGE PAUL HUBER

Lassen Sie sich vom bekannten Heiler George Paul Huber (Heilzentrum Livitra) meditativ in geistige Heilwelten führen. Nach dieser Meditation haben Sie die Möglichkeit für ein persönliches kostenloses Kurz-Healing durch einen der anwesenden Heiler. im Saal Rio

18.00 - 19.30 Uhr Kurz-Workshop

MARA Die Welt der Stille die Welt des Kristallmenschen

Teaching und Soundhealing Die Grosse Mutter vermittelt durch Mara den Weg der Seele in die Materie, durch die Materie und ihre Rückkehr in die Lichtheimat. Verirrungen, Aufgaben, Begleiter und Chancen werden aufgezeigt. Mara ist es ein Anliegen, den Menschenseelen den Weg in ihre wahre Lichtheimat jenseits unseres Planeten und unseres Universums zu zeigen. Mara 16

im Saal Sydney

GURUJI SRI VAST Satsang

19.30 - 21.30 Uhr Satsang

«Für mich gibt es keinen Osten und keinen Westen. Da gibt es nur einen Menschen auf einem Planeten. Für mich gibt es keine Vergangenheit. Da ist keine Zukunft. Da ist nur dieser Moment des Jetzt. Ich bin die Brücke zwischen dir und diesem Augenblick. Mein Hiersein ist es, dich zu einer natürlichen Verbindung mit diesem Moment zu bringen, so daß du die Ganzheit deiner Existenz erfahren kannst.» Sri Vasts Satsangs sind von einer mitfühlenden liebevollen Präsenz. Tausende sind von den Lehren Guruji Sri Vast’s inspiriert worden und teilen ihre Freude, Weisheit und Hingabe mit anderen. Eine einmalige Gelegenheit, Zeit mit einem lebenden erleuchteten Meister verbringen zu können. im Saal Singapore

ANNA LASZLO Trance-Healing

20.00 - 21.00 Uhr Healing

mit Channeling und Heilungsmeditation Anna Laszlo wird sich in Tieftrance mit der allwissenden Energie verbinden. An diesem Abend wirst du von der göttlichen Energie in deinem tiefsten Sein berührt. im Saal Rio

20.00 - 21.30 Uhr Kurz-Workshop

DORIS WIDMER Jenseitserfahrungen in der Lichtwelt durch Rückführungen

Spätestens seit Michael Newtons Werken «Die Rei-


vorträge workshops/seminare

Sonntag, 28. November 2010

Sonntag, 28. November 2010

sen der Seele» und «Die Abenteuer der Seele» ist uns bekannt, dass es ein Leben zwischen den Leben gibt. Dieser Workshop beginnt mit einer meditativen Einstimmung. Danach wird Doris Widmer in anschaulicher Art darüber berichten, was Klienten in der Rückführung im Jenseits erlebt haben. Neue, intensive, lustige und traumhaft schöne Schilderungen werden Sie faszinieren.

während ihrer Todeserfahrungen, konnte sie an den Punkt gelangen, sich selbst als das zu leben, was sie ist, nämlich Licht … zeitlos und raumlos, und doch wissend, dass sie hier als Mensch der Zeit und dem Raum unterworfen ist.

im Saal Sydney

Symposium:

Leben nach dem Tod

Moderation: Ronald Zürrer

RONALD ZÜRRER 10.00 - 10.30 Uhr Kosmographie des Jenseits

In dieser kurzen Betrachtung wollen wir uns nicht einfach die Frage stellen, ob es das Jenseits gibt oder nicht, sondern einen Schritt weitergehen: Wie ist das sogenannte «Jenseits» beschaffen? Denn angenommen, unsere Existenz endet nicht mit dem Tod, also dem Verlassen unseres sterblichen menschlichen Körpers, welche Optionen des Weiterlebens haben wir konkret? Kann man Aussagen treffen über die Struktur, die «Kosmographie» des Jenseits, über die verschiedenen Ebenen, Erfahrungswelten und Entwicklungsmöglichkeiten, die sich uns jenseits der dreidimensionalen irdischen Welt bieten? Es lohnt sich, sich zumindest auf die Suche nach Antworten zu machen, denn wir werden erstaunt sein, wie aufschlussreich sie ausfallen werden.

BIRGIT NIEDNER 10.30 - 11.20 Uhr Tod, Nahtoderfahrung, Koma ... Wie fühlt sich das an?

Liebevollst begleitet, jedoch in unglaublich harter und schmerzvoller Weise, erfuhr Birgit Maria Niedner durch ihren Lebensweg, was es tatsächlich bedeutet, Liebe zu leben, Liebe zu sein. In ihrem Vortrag „Tod, Nahtoderfahrung, Koma … Wie fühlt sich das an? Bin ich auch hier geführt?“ berührt sie die Menschen durch ihre eindrucksvollen Worte, die geboren sind aus eigener Erfahrung. Durch intensivste Schulung durch die Geistige Welt

PROF. ERLANDUR HARALDSSON Unsterbliches Bewusstsein

11.30 - 12.30 Uhr

Lassen sich Erinnerungen von Kindern über frühere Leben bestätigen? Immer wieder gibt es Kinder, welche sehr selbstsicher über ihr früheres Leben mit Beschreibung des Ortes, ihrer Mitmenschen und ihren Tod sprechen. Lassen sich ihre Aussagen bestätigen? Sind sie tatsächlich verifizierbar? In den letzten zwanzig Jahren hat Prof. Haraldsson fast hundert solcher Fälle untersucht, insbesondere in Sri Lanka und im Libanon. Anhand von Beispielen wird er diese Fälle beschreiben, über ihre besonderen Merkmale sprechen und einen Überblick geben über die Forschung auf diesem Gebiet. Mit Berichten über Kinder und Zeugen, mit Beweismaterial, die diese Fälle betreffen.

JANA HAAS Leben im Jenseits

12.40 - 13.30 Uhr

JANA HAAS

15.00 - 18.00 Uhr Workshop

Jana Haas klärt über die jenseitigen Welten auf. Diese Erkenntnisse sollen helfen, Frieden zu schliessen mit dem Tod und die Angst vor dem Sterben zu nehmen; damit auch die Ängste im Leben. Sie erklärt den Ablauf des Sterbeprozesses, den Übergang ins Jenseits, auch bei Spontantod. Was erwartet die Seele im Jenseits? Wo und vor allem wie sind die Aufenthaltsräume der Seelen in den diversen lichtvollen Welten? Was bedeutet Hölle, Fegefeuer und Paradies?

Lichtwelten - beseelte Welten

Kenntnis über die geistigen Welten Jana Haas ist seit ihrer Geburt hellsichtig und sieht die energetische Welt genauso deutlich wie die materielle. Sie erläutert diese nur für wenige Menschen sichtbaren Welten, erklärt die verschiedenen Di17


vorträge workshops/seminare

Sonntag, 28. November 2010

Sonntag, 28. November 2010

mensionen zwischen Erde und Himmel und zeigt die Entwicklungschancen auf. Es wird erläutert, wie die energetischen Ebenen auf den Menschen wirken - sowie der Sinn des Lebens generell, der individuelle Lebenssinn und der Lebensweg. An Beispielen und mit Hilfe von Meditationen und Übungen zeigt sie, wie wahre Liebe, innere Feiheit und äusserer Erfolgt durch geistige Anbindung möglich werden.

einer anderen Dimension des Seins neu zu erfinden. Die Nasa berichtet von sensationellen Ereignissen, die nahezu identisch mit den Berichten der Maya zu sein scheinen. Den Synchronisationsstrahl, von dem die Maya sprachen, haben die Astrophysiker nun wohl nachgewiesen. Sie berichten, dass vom Zentrum unserer Galaxis ein – bisher nicht für möglich gehaltener – Energiestrahl „wie ein Scheinwerfer aus den tiefsten Bezirken des Alls“ auf die Erde gerichtet aufscheint. Dieter Broers geht darauf ein, was dies alles auf unserer Erde bewirken könnte und wie wir uns auf den Wandel vorbereiten können, damit wir dann auch wirklich die alten Strukturen hinter uns lassen können. Dieter Broers geht detailliert auf die Konsequenzen dieser Prozesse ein. Desweiteren wird er unser über unser - bisher ungenutztes - Schöpfungs-Potential informieren. Letztlich bietet Dieter Broers einige hilfreiche Hinweise darüber, wie wir uns in einem naturgemäßen Zustand versetzen können, der unserem Transformationsprozess entgegenkommt.

im Saal Rio

MANFRED MOHR Die Kraft des Herzens

10.00 - 13.00 Uhr Workshop

Wie die Bestellungen aus dem Herzen richtig ankommen Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass die von unserem Herzen hervorgebrachten Felder bis zu 5000mal stärker sind als die elektrischen und magnetischen Felder unseres Gehirns. Wenn wir mit unserem Herzen fühlen, werden Kraftfelder erzeugt, welche mit der elektromagnetischen Umgebung der Atome interagieren. Durch die Kultivierung von Herzens-Gefühlen wie Annahme, Vergebung und Mitgefühl können wir positiven Einfluss auf unsere Welt und unsere Umgebung nehmen. Dies gelingt beispielsweise durch das hawaiianische Hooponopono: Über unser Herz können wir Zugang finden zum Fluss des Lebens, der sich dann einstellt, wenn wir ganz mit unserem Herzen verschmolzen sind. im Saal Singapore

DIETER BROERS 2012 - der grosse Wandel

10.00 - 13.00 Uhr Workshop

Anhand aktueller astrophysischer Forschungen und der Lehrmeinungen der herausragendsten Vertreter der Astro- und Quantenphysik zeigt Dieter Broers eindrucksvoll auf, dass das Jahr 2012 einen Bewusstseinssprung von revolutionären Ausmaßen erzeugen wird, einen grundlegenden Umbruch, der die Menschen zwingen wird, zu erwachen und sich in 18

im Saal Rio

RAINER FRANKE Klopfen Sie sich reich!

14.00 - 17.00 Uhr Workshop

Was ist das Geheimnis finanziellen Erfolgs? Es ist unsere innere Einstellung! Sie entscheiden darüber, ob wir Geld magisch anziehen oder ob es uns zwischen den Fingern zerrinnt. Erleben Sie, wie Geldblockaden mittels der Meridian-Energie-Techniken nach Franke® (MET) aufgelöst werden können. Mit der vermittelten Klopftherapie können Sie geeignete Erfolgsmuster in ihrem Unterbewusstsein verankern und den Fluss des Geldes so auf Ihr eigenes Konto lenken. Tief sitzende Glaubenssätze, Ängste, Blockaden und Schuldgefühle in Bezug auf Geld werden aufgedeckt und mit MET nach Franke dauerhaft aufgelöst. Sie werden Ihre Geldbotschaften aus Ihrer Kindheit erkennen und mit der Meridian Energie Technik auflösen.Klopfen von Affirmationen zum Thema Geld, Fülle, finanziellen und spirituellen Reichtum.


vorträge workshops/seminare

Sonntag, 28. November 2010 im Saal Singapore

DIETER BROERS Matrix und Freiheit

15.00 - 18.00Uhr Workshop

Mit jedem Gedanken und Gefühl baust du deine persönliche Matrix, deine Realität, deine Wirklichkeit. Erkenne, woraus deine Matrix besteht und wie du aus den Begrenzungen aussteigen kannst. Dieter Broers zeigt basierend auf einem wissenschaftlichen Hintergrund die Gesetzmässigkeiten, wie die Matrix funktioniert und gibt Beispiele für Wege in die Freiheit. Durch einige Übungen wird er die Teilnehmer in die Lage versetzen, ihre unterschiedlichen Wahrnehmungsebenen zu erfahren (den Denker, den Beobachter des Denkens und das sog. Höhere Selbst). Denken ist eine Art Reflexion unserer Wahrnehmung, jedoch ist das, was wir wahrnehmen, nur ein individuell konditioniertes Muster einer künstlichen Wirklichkeit. Die tatsächliche Wirklichkeit hingegen ist anders... im Saal Sydney

15.00 - 18.00 Uhr Workshop

JANA HAAS Lichtwelten - beseelte Welten

Kenntnis über die geistigen Welten Jana Haas ist seit ihrer Geburt hellsichtig und sieht die energetische Welt genauso deutlich wie die materielle. Sie erläutert diese nur für wenige Menschen sichtbaren Welten, erklärt die verschiedenen Dimensionen zwischen Erde und Himmel und zeigt die Entwicklungschancen auf. Es wird erläutert, wie die energetischen Ebenen auf den Menschen wirken - sowie der Sinn des Lebens generell, der individuelle Lebenssinn und der Lebensweg. An Beispielen und mit Hilfe von Meditationen und Übungen zeigt sie, wie wahre Liebe, innere Feiheit und äusserer Erfolgt durch geistige Anbindung möglich werden.

Sonntag, 28. November 2010 im Saal Rio

18.00 - 21.00 Uhr Workshop

RONALD ZÜRRER / DANIELA MAIWALD Psychologische Handanalyse

Die Lehre der Psychologischen Handanalyse beruht auf der zeitlosen Handlesekunst der alten Hochkulturen, kombiniert mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, angewandter Psychologie und spiritueller Philosophie. Unsere Fingerabdrücke offenbaren, was wir innerhalb unserer feststehenden karmischen Rahmenbedingungen mit unserer Lebensenergie und unserer Lebenszeit anfangen sollen, um in idealer Weise der universellen Ordnung zu dienen. Durch das Erkennen und Erfüllen dieser eigenen, individuellen Lebensaufgabe (Dharma) erhalten wir Teilhabe an einer höheren Harmonie und einem umfassenderen, beständigeren Glücklichsein. Die weiteren Aspekte unserer Handwie Handform, Fingerformen und Fingerzonen sowie die zahlreichen Haupt- und Nebenlinien in der Handfläche - zeigen überdies unsere persönlichen Eigenschaften, Neigungen und Begabungen. im Saal Sydney

18.30 - 21.30 Uhr Workshop

PASCAL VOGGENHUBER Aura wahrnehmen - Aura verstehen

Das Medium und Bestsellerautor (Leben in zwei Welten / Nachricht aus dem Jenseits) Pascal Voggenhuber vermittelt uns, wie wir die Aura wahrnehmen und mit den Hellsinnen arbeiten können. Die Aura ist das elektromagnetische Feld um den Menschen herum und beinhaltet allerlei Informationen über die Person. Anhand von vielen Übungen und praktischen Beispielen lernen wir, die eigenen übersinnlichen Fähigkeiten zu entdecken und zu trainieren. Sie lernen auch die Aura von anderen Kursteilnehmerinnen/n zu interpretieren. Jedem ist es möglich, die Aura wahrzunehmen. Pascal versteht es, die Teilnehmer dort abzuholen, wo sie gerade stehen und sie in ihren persönlichen Bemühungen zu unterstützen. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

19


20


AURA 2010 A U S S T E L L U N G S P L A N

22


AURA 2010 A U S S T E L L U N G S P L A N

23


AURA 2010 L A G E P L A N

24


autorenportraits Braco, Kroatien

Der heute 40jährige Braco lebt in Zagreb / Kroatien. Auf zahllosen Reisen durch Europa, den USA und Japan begegnet er Tausenden von Menschen mit seinem bekannten Blick. Wissenschaftler und Journalisten, die sich mit Braco und dem Phänomen seiner Energie auseinandergesetzt haben, sind nicht nur von den Ergebnissen seiner Arbeit begeistert, sondern auch von der unglaublichen Anzahl an berichteten Erfolgen. Nachdem er als junger Mann Betriebswirtschaft studiert und bald ein erfolgreiches Handelsunternehmen aufgebaut hatte, lernte er in Zagreb den berühmten Heiler Ivica kennen. Sofort war er so begeistert und fasziniert, dass er sein bisheriges Leben aufgab, zu Ivica zog und ihn bis zu dessen unglücklichem Tod im Jahre 1995 in tiefer Freundschaft, Bewunderung und Hingabe begleitete. Erst nach Ivicas Tod und nur durch die Berichte und den Zuspruch anderer Menschen entdeckte Braco, dass er selbst auch über eine besondere Gabe verfügt und offensichtlich bestimmt Ivicas Werk weiterzuführen. Braco arbeitet heute auf eine sehr zurückgezogene, stille und sanfte Art, indem er die Menschen ausschließlich mit seinem Blick berührt und ein Kontakt dabei nur über Gedanken, Energie und innere Kräfte entsteht, die während dieser Begegnungen in den Menschen geweckt werden und die offensichtlich so vielen helfen können. www.braco-info.com

Luc Bürgin, CH

Luc Bürgin, geboren 1970, zählt zu den erfolgreichsten Journalisten der Schweiz. Seine Bücher wurden in dreizehn Sprachen übersetzt. In Anerkennung seiner Forschungen und Publikationen wurde ihm 2000 an der Universität von Bern der Preis für Exopsychologie der Dr.-A.-HedriStiftung verliehen. Seit 2004 publiziert Bürgin zudem das populäre Kiosk-Magazin MYSTERIES. www.mysteries-magazin.com 26

Dieter Broers, D/G

Dieter Broers forscht bereits seit den 1980er Jahren als Biophysiker auf dem Gebiet der Frequenz- und Regulationstherapie. Dr. Dieter Broers hat mit seinen Arbeiten wissenschaftliches Neuland betreten, weshalb ihm die Leitung und Koordination eines vom Bundesministerium für Forschung und Entwicklung geförderten, interdisziplinären Forschungsauftrages "A-thermische (innerhalb des Rauschens) E-M-Wechselfelder in Bezug auf biologische Systeme" übertragen wurde, in dem die Technische Universität, die Freie Universität und die Humboldt Universität zu Berlin mit bis zu neun Fachbereichen einbezogen waren und zusammenarbeiteten. Aufgrund seiner Erfindung ist es ihm und seiner Forschergruppe gelungen, einen Effekt nachzuweisen, der es ermöglichte, völlig neuartige Therapiegeräte zu entwickeln, welche in der medizinischen Forschung eine neue Epoche einleiteten. Er ist Erfinder zahlreicher Innovationen und Inhaber von 113 erteilten internationalen Patenten in den USA, Japan, Europa, usw.. Dieter Broers Arbeiten wurden auf internationalen Kongressen und Symposien (USA, Japan, Thailand, Russland, China usw.) über die Universitäten vorgetragen. Aufgrund seiner wissenschaftlichen Leistung wurde Dieter Broers in das International Council for Science Development (ICSD) berufen. Dem auf eine Mitgliederzahl von weltweit 700 Personen begrenzten ICSD gehören ausschließlich renommierte Wissenschaftler an, darunter etwa 100 Nobelpreisträger. Seit 1997 arbeitet Dieter Broers als Direktor für Biophysik innerhalb des ICSD und wirkt administrativ im Committee for International Research Centres, Dieter Broers ist seit drei Jahrzehnten in diversen Forschungsbereichen tätig und wird oft als Nestor der Frequenzforschung betrachtet. Im Jahr 2008 gründet er die Produktionsfirma New Trinity Media LTD, die gegenwärtig in Zusammenarbeit mit der Public Lounge GmbH und Maya Magik den wissenschaftlichen Dokumentarfilm [R]EVOLUTION 2012 produziert. Das Buch zum Film erschien unter gleichem Titel im Random House Verlag parallel zum Filmstart in den deutschen Kinos Ende zweites Quartal 2009. www.dieterbroers.info


autorenportraits Heiko Apel, D / CH

Die medialen Fähigkeiten von Heiko Apel zeigten sich schon in seiner Kindheit und Jugend und wurden durch eine Nahtodeserfahrung bei einem Verkehrsunfall im Jahr 2004 und durch den darauffolgenden eineinhalbjährigen Krankenhausaufenthalt verstärkt. In dieser Zeit setzte er sich auch intensiv mit dem Sinn des Lebens und Spiritualität auseinander. Heiko Apel machte zuerst ein Musikstudium und arbeitete dann in Deutschland bis zu seinem Unfall 10 Jahre als Krankenpfleger und fast 10 Jahre als Psychiatriepfleger, er verfügt also über einiges psychologisches Verständnis und hat sich stets mit Menschen befasst. Nach seinem Unfall war es ihm wegen den entstandenen Folgeschäden nicht mehr möglich, im Krankenhaus oder in der Psychiatrie zu arbeiten. Nach einer Umschulung unterrichtete er im Pflegebereich. Da sich seine medialen Fähigkeiten in mehrfacher Hinsicht so stark gemeldet haben (er kann auch Geistwesen sehen und hören, zudem hat er manchmal präkognitive Visionen und Träume), möchte er sich nun neben seiner Musik lieber auf diese Arbeit konzentrieren. www.heikoapel-trance.ch

Christos Drossinakis, G

Der gelernte Starkstrom-Ingenieur, Jg. 1942, lebt seit über dreissig Jahren in Frankfurt am Main. Für vermeintlich «Austherapierte» der Schulmedizin gilt er vielfach als letzte Hoffnung. Selbst Ärzte und Hochschulprofessoren suchen seine Hilfe. Kein anderer Geistheiler ist eingehender von Ärzten und Wissenschaftlern auf seine aussergewöhnlichen Fähigkeiten hin getestet worden als Christos Drossinakis, zumeist mit positivem Ausgang. Unter anderem nahm er an zwei Tests anlässlich der «Basler PsiTage» 1994 und 1998 teil, wissenschaftlich begleitet von der Universität Freiburg; bei einem Grossteil von insgesamt 38 therapieresistenten chronisch Kranken erreichte Drossinakis unerwartete Besserungen, wie beteiligte Ärzte bescheinigten. Er hat an mehreren internationalen Studien teilgenommen. Die bisherigen Forschungen mit Drossinakis sind in einem Ende 2003 erschienenen Buch vorgestellt (Die heilende Kraft. Christos Drossinakis - Ein Geistheiler im Blickpunkt der Wissenschaft). www.drossinakis.de

Jana Haas, D Cutolo, Dr. Nicolai, I

Der promovierte Psychologe gilt als prominentester Heiler Italiens. Er ist Präsident des nationalen “Verbands für Parapsychologische Forschung” und veranstaltet alljährlich in Bari einen landesweit beachtetengrenzwissenschaftlichen Kongress. In einem viermonatigen Test am Städtischen Krankenhaus de Venere in Bari – unter anderem an Patienten mit chronischen Schmerzen, Magen-Darm-Erkrankungen und Krebs – schnitt er derart erfolgreich ab, dass er anschliessend mit chefärztlicher Erlaubnis in der Klinik tätig werden durfte. Bei öffentlichen Veranstaltungen und in Fernsehsendungen stellte Dr. Cutolo mehrfach seine psychokinetischen Fähigkeiten unter Beweis.

geboren in Kasachstan/Russland, ist seit Geburt hellsichtig. Sie sieht in die kosmischen Dimensionen, sieht Geistwesen wie Engel, Naturwesen und Verstorbene und kann mit ihnen kommunizieren. In ihrem Institut in der Nähe des Bodensees unterhält sie eine Heilerschule, wo sie regelmässig Ausbildungen und Seminare leitet. Darüber hinaus bietet sie energetische Heilbehandlungen, Lebensberatung mit Hilfe der Engel und Trauerverarbeitung an. Sie zeigt uns eine Welt jenseits unserer Wahrnehmungen. www.jana-haas.de

27


autorenportraits Rainer Franke, D/Spanien

Rainer Franke - Dipl.-Psychologe, Gestaltpsychotherapeut, MET-Therapeut®, Trainer und MET- Coach® sowie Bestsellerautor. Als Gestaltpsychotherapeut seit 1986 in eigener Praxis tätig. Langjährige Erfahrung als Ausbilder für Gestaltpsychotherapie sowie Trainer, Supervisor und Coach. Meridian-Energie-Techniken nach Franke® wurden von Rainer und Regina Franke - basierend auf der Gestalttherapie von F. Perls und verschiedenen energetischen Verfahren - entwickelt. MET nach Franke® ist eine Technik, bei welcher durch sanftes Beklopfen bestimmter Meridianpunkte energetische Blockaden dauerhaft aufgelöst werden. Anwendungsgebiete sind Ängste, Ärger, Traumata, Burn-Out, Resignation, Stress, blockierende Glaubenssätze (belief systems), Schuldgefühle u. v. a. m. Zusammen mit ihren Trainern vermitteln er diese Technik in Seminaren in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien und bieten Fortbildung zum METTherapeuten®/Berater® an. Wie MET funktioniert, zeigte Rainer Franke in verschiedenen Fernsehsendungen Was Klopfen mit Geld zu tun hat und vermittelt anschaulich die Theorie und praktische Anwendung der MET nach Franke® im Allgemeinen und speziell im Bezug auf Geld. www.klopfen-sie-sich-reich.de

George Paul Huber, CH

George Paul Huber, geb. 1952 in Zürich. Banklehre, anschliessend 5 Jahre Hauptlehrer der bankinternen Schule. 1977-1988 leitende Positionen in der Reise-, Filmsowie Optik-Branche. 1979 Beginn der Ausbildung als Geistheiler. Es folgen spirituelle Lehr- und Wanderjahre bei verschiedenen Lehrern in England, Indien, USA, Peru und Brasilien. 1992 Eröffnung des Ausbildungszentrums für geistiges Heilen LIVITRA (Licht-VisionTransformation) in Aargau, Schweiz. www.livitra.ch 28

Erlendur Haraldsson, Island

Prof. Dr. Erlendur Haraldsson, renommierter isländischer Psychologe, emeritierter Lehrstuhlinhaber an der Universität Reykjavik, schloß ein Psychologiestudium an der Universität von München 1969 mit der Diplomprüfung ab; anschließend promovierte er bei Professor Hans Bender in Freiburg. Es folgten fünf Forschungsjahre in den USA: an der “Foundation for Research on the Nature of Man” in Durham, North Carolina, bei Professor Ian Stevenson in der Abteilung für Psychiatrie an der Universität von Virginia in Charlottesville sowie bei der “American Society for Psychical Research” in New York. Gemeinsam mit Dr. Karlis Osis führte Haraldsson eine Studie über Nahtodeserlebnisse durch, deren Bilanz (At the Hour of Death) in zahlreiche Sprachen übersetzt worden ist. Ab 1974 gehörte er der Psychologischen Abteilung der Universität Island an. Von dort aus brach er mehrfach zu Forschungsreisen nach Fernost auf: Auf Sri Lanka befragte er Dutzende von Kindern, die sich an ein früheres Leben zu erinnern schienen, und deren gesamtes soziales Umfeld; dabei fand er wiederholt eindrucksvolle Anhaltspunkte für Reinkarnation. Neben vier Büchern, darunter eines über den sagenumwobenen indischen Weisen Sai Baba, hat Haraldsson zahlreiche Artikel in psychologischen und parapsychologischen Fachzeitschriften verfaßt. http://notendur.hi.is/erlendur/english/

Helmut Geppert, D

Dipl. Ing. Helmut Geppert ist von dem „Dachverband für Geistiges Heilen DGH“ anerkannter geistiger Heiler und ein bekannter Teleradiästhet, der die seltene Fähigkeit der geistigen Heilung und übersinnlichen Erkennung störender Erdstrahlen und Elektrosmog und deren Neutralisation hat. Ein Hausbesuch bei dem Interessenten ist nicht erforderlich. Bekannt ist seine Tätigkeit durch Fernsehen, Presse und als Autor vieler Bücher. www.baubiologie-geppert.de


autorenportraits Susanne Hühn, D

Susanne Hühn, Jahrgang 1965, ist ausgebildete Lebensberaterin, ganzheitliche Physiotherapeutin und Autorin. Seit mehr als 25 Jahren begleitet sie Menschen auf dem Weg zur Gesundung. Sie gibt Lebensberatung, Channelings sowie Meditationskurse für Erwachsene und Kinder. Mit dem Schreiben begann sie vor 18 Jahren. Zuerst schrieb sie spirituelle Romane, dann begann sie, ihr Wissen in Selbsthilfebüchern und auf CDs zu vermitteln, die sie mittlerweile in großer Zahl veröffentlicht hat. www.susannehuehn.de

Astrid Hollenstein, CH

1955 in Zürich geboren und aufgewachsen. Längere Reisen und Aufenthalte in verschiedene Länder. 1986 Ausbildung zur Heilpraktikerin. Seit 1990 arbeitet Astrid Hollenstein u.a. als Homöopathin. Verschiedene spirituelle Schulungen, 2005 den 21-Tage Deeksha-Prozess in «Golden City», Indien. Blessing GeberInnen finden sie unter www.oneness-switzerland.ch

Ladina Kindschi, CH

Ladina Kindschi, Davos, vom EMR anerkannte Tanztherapeutin, ist dipl. Bewegungs-, Tanzund Ausdruckstherapeutin RMT, CET, dipl. Soul Matrix Facilitator, dipl. Halprin Practitioner und Lehrerin. Sie leitet seit über 25 Jahren Kinder-und Erwachsenengruppen und arbeitete 7 Jahre als Tanz- Ausdrucks- und Gesprächstherapeutin in einer Höhenklinik in Davos. Im Jahr 98 hat sie ihre Schule, das Star Fire Mountain College, Davos gegründet, wo sie offene Seminare, Kindertanzindianerlager und eine 1-3jährige berufsbegleitende Ausbildung zur dipl. Tanzpädagogin anbietet. Ihr Hauptziel ist es, das innere Potential der Menschen durch Tanz, Yoga, Meditation, Malen, Mantra Singen, Trommeln und Soul Matrix Healing zu wecken und zu fördern. www.starfire-college.com

Thomas Kohl, D

Christian Thomas Kohl hat Politische Wissenschaften und Wissenschaftsgeschichte studiert, seine Schwerpunkte sind Geschichte der Quantenphysik aber auch die Geschichte des frühen Buddhismus. Seit 1975 ist sein Schwerpunkt Asien. Zunächst hat er indonesische Musik bei Gutama Soegijo in Berlin studiert, dann widmete er sich Konzertveranstaltungen mit asiatischer Musik in Freiburg und seit 1985 bemüht er sich darum, die Prinzipien der buddhistischen Philosophie mit denen der Quantenphysik zu vereinen. Seit 1985 gehört er zur Sakya-Tradition des tibetischen Buddhismus. Buchveröffentlichung: Christian Thomas Kohl, Buddhismus und Quantenphysik. Die Wirklichkeitsbegriffe Nagarjunas und der Quantenphysik. http://ctkohl.googlepages.com

Jorge Nopaltzin Guadarrama, Mexiko

geb. 1945 in Mexiko, gehört der alten aztekischen Kultur an. Sein Leben lang hat er die aztekischen Traditionen, Rituale und Tanzzeremonien praktiziert. Sein Wissen wurde ihm durch Teocally, einer traditionellen Schule der Azteken, weitergegeben. Es ist ihm ein Anliegen, das alte Wissen seines Volkes weiterzugeben. www.nopalli.ch

Jorge A. Kokopelli Guadarrama, Mexiko

ist am 8. September 1975 in Mexiko Stadt geboren. In jungen Jahren verliess er seine Familie und wuchs im Norden Mexikos auf. Er studierte Anthropologie an der Nationalen Schule für Anthropologie und Geschichte. Kokopelli möchte den Weisheitsschatz der aztekischen Kultur in der ganzen Welt verbreiten. www.nopalli.ch 29


autorenportraits Anna Laszlo, CH

Mara, CH

Wenn Anna Laszlo arbeitet, steht sie in direktem Kontakt mit «Lailah». Diese Energiepersönlichkeit begleitet sie von Kindheit an. Doch erst nach ihrem 20. Lebensjahr setzte Anna Laszlo diesen Kontakt bewusst für ihre Heilarbeit ein und entwickelte eine spezielle Form der Trance-Arbeit. In den Sitzungen spricht Lailah durch Anna und hilft mit ihrer Weisheit und Energie, die momentane Lebenssituation eines Menschen zu klären. Seit 1990 behandelt Anna Laszlo alle Formen von psychischen und physischen Störungen. Je nach Ausgangssituation und Führung setzt Anna Laszlo unterschiedliche Heilmethoden ein: Trancearbeit, Geistiges Heilen (Energieübertragung), Trauma-Therapie, Rückführungen und Jenseitskontakte. Unterstützend arbeitet Anna Laszlo auch mit «klassischen» naturheilkundlichen Methoden wie z.B. Cranio Sacral, Polartity oder Meridianmassage. Wenn es im Rahmen des Heilungsprozesses nötig ist, zeichnet sie die Energiefelder (Aura, Chakren) oder das Lebensrad. www.anna-laszlo.com

geb. 24.4.1955 in Glarus, als Beruf Modezeichnerin, Haute Couture, internationale Modeschauen, Innenarchitektur. 1990 Mutter. 1997 erlebte Maria Magdalena Mara einen Autounfall, wobei sie ihren Körper verliess und ins Lichtreich einging. Als vollbewusstes Lichtwesen kehrte sie wieder in ihren Körper zurück, der erstmal noch gelähmt war. Sie erhielt das Wissen der Grossen Mutter: das älteste Wissen über die pflanzliche Ernährung, die Farben, die Gewürze. 7 Jahre wurde sie intensiv auf hohen Dimensionen ausgebildet und machte als Mensch starke Prozesse durch. Nun vermittelt sie in Kursen und Ausbildungen dieses Wissen. Dieses Wissen und die Energie der Grossen Mutter bereiten die Menschen vor auf die zu erwartende Lichtdetonation, damit der Körper, resp. das Nervensystem diese verkraften kann, was sie auch in ihren Büchern beschreibt. Ihre Sound-Healings berühren die Menschen in ihrer Seele und haben oft starke Heilungseffekte. www.mmmara.ch

Daniela Maiwald, CH

Geb. 3.8.1949 in Kindsbach bei Kaiserslautern. Schon früh lernte sie für Hilfsbedürftige da zu sein. Heirat mit 18 Jahren. Aus dieser Ehe kamen 2 Töchter, wovon die ältere Epileptikerin und die jüngere Asthmatikerin war. Mit 28 Jahren bekam sie Unterleibskrebs und wurde operiert, wobei sie ins Koma fiel und Zugang zur Spiritualität fand. In der neuen Partnerschaft öffneten sich die Tore zur Spiritualität und Hellsichtigkeit wieder. Schon bald merkte sie, dass ihre Klienten viel mehr brauchten als nur eine Beratung, und so liess sie sich in verschiedenen Therapien ausbilden. Rückführungen wurden zu ihrer Lieblingstherapie. Medialität in die Beratungen und Therapien mit einfließen zu lassen, ist ihr ein großes Anliegen. www.matheika.de

Hildegard Matheika, D

Daniela Maiwald ist diplomierte Master-Handanalytikerin mit einer dreijährigen Ausbildung am «International Institute of Handanalysis» (Methode nach Richard Unger), verbunden mit ausführlichen Weiterbildungen in Kommunikation, Psychologie und Astrologie. Sie führt eine eigene Beratungspraxis in Zürich, in der sie qualifizierte Persönlichkeitsprofile im privaten und geschäftlichen Umfeld anbietet. www.maiwald-profile.ch

30


autorenportraits Manfred Mohr, D

Dr. Manfred Mohr ist promovierter Chemiker und lebt mit seiner Familie in der Nähe von München. Nach intensiver Auseinandersetzung mit Buddhismus, Zahlenmystik und Astrologie sieht Manfred Mohr seine Wurzeln vor allem im Sufismus. Er ist Schüler der schweizer Sufimeisterin Waliha Cometti. Ein Sufi geht den Weg seines Herzens, und folgt ihm dorthin, wohin es ihn ruft. Manfred Mohr ist praktizierender Astrologe und Numerologe und gibt seit vielen Jahren Seminare und Workshops zum Thema „fühlendes Herz“, Achtsamkeit und Wahrnehmen. In seinen Einzelcoachings arbeitet er vor allem mit den Gefühlen eines Menschen, macht sie transparent und hilft, negative Grundmuster zu verwandeln. www.manfredmohr.de

Ramona Rosenstern, D

Ramona Rosenstern, geboren 1973 in Bayern, ist hellsichtiges Medium, geistige Heilerin und spirituelle Lehrerin. Sie lebt nach ihrer Intuition, geführt durch Engel, Natur- und Geistführer, mit denen sie seit ihrer Kindheit in Kontakt steht und denen sie als Kanal dient. Sie bietet Seminare an verschiedenen Orten in Europa und Ausbildungen in ihrer Schule »Rastoa-Akademy« an. Ramona Rosenstern ist ein aussergewöhnliches hellsichtiges Medium. Bereits als Kind hatte sie viele Erlebnisse, bei denen sich ihre tiefe Verbundenheit mit der Geistigen Welt zeigte. Mit ihrem ersten Buch gibt Ramona Rosenstern ihr allumfassendes Wissen weiter und zeigt Wege auf, wie jeder ein erfülltes Leben führen kann, indem er seinem eigenen inneren Licht folgt. www.rastoa.de

Alexey Nikitin, RU

Alexey Nikitin ist Sensitiver und Heiler und lebt mit seiner Familie in Moskau. Er ist seit seiner Kindheit hellfühlend und hellsehend. Wichtige Stationen: Technische Universität Moskau, Forschung und Arbeit in Bioelekronischem Labor und im Medizinischen Institut für Transplantation und künstliche Organe, Mitbegründer des Parapsychologischen Zentrums in Moskau.

Bernhard Regner, D

Der hellsichtige Geistheiler aus dem Allgäu wohnt und arbeitet in Bad Wörishofen. Als ehemaliger Gärtner und buddistischer Mönch entwickelte er sehr stark seine hellsichtigen heilerischen Fähigkeiten. Er begündete die neue Psychosomatik und das Heilen über das Resonanzfeld. Bernhard Regner kombiniert auf einer idealen Art und Weise Hellsicht und geistiges Heilen ohne Berührung. Durch seine jahrelangen Erfahrungen als Geistheiler und das Erkennen des «Übertragens» von Krankheiten über das Resonanzfeld hat er eine spezielle und neue Art von Heilungsmöglichkeiten geschaffen. www.hellseherheiler.com

Wulfing von Rohr, D

Jahrgang 1948, ist Kultur- und Bewusstseinsforscher und ein Experte für die Themen Spiritualität und Religion sowie interkulturellen und interreligiösen Austausch. Viele Jahre war er Referent bei der Tagung der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie, in der er Mitglied ist. 20 Jahre lang hatte er als Fernsehjournalist gearbeitet und Dokumentationen produziert. Mit «Grossen dieser Welt», u.a. mit Indira Gandhi, Papst Johannes Paul II, dem Dalai Lama etc. hat er Interviews und Gespräche geführt. Er ist als Autor und Co-Autor zahlreicher Bücher über angewandte spirituelle Psychologie, Naturheilkunde und Geheimwissenschaften bekannt geworden und hat die Reihe «Magisch Reisen» herausgegeben. Spirituelle, psychologische und ereignisbezogene ganzheitliche Astrologie ist einer seiner Schwerpunkte und Vorlieben. www.bodyspirit.org

31


autorenportraits Birgit Niedner, D

Ich bin am 13.02.1960 in Ingolstadt geboren. Von klein auf mit der Natur verbunden und in Kontakt mit meinem Team, hab ich lange lange Zeit an mir und meinen Wahrnehmungen gezweifelt, hab gehadert mit der Welt und den auf ihr lebenden Menschen. Als Krankenschwester sind mir die medizinischen Grundlagen, die Anatomie und Physiologie des Körpers vertraut. Als Kauffrau allerdings beschäftige ich mich mit eher "trockenen Dingen" wie der Verwaltung von Immobilien und von Finanzen. In diesem Metier bin ich auch seit einigen Jahren als Geschäftsführerin einer Verwaltungsfirma tätig. Ausgebildet in klassischer Fußreflexzonenmassage, in "Fuß-Chakren-Massage", in "Reiki" (Meister), in "Metamorphischer Methode" (Lehrer), sowie jahrelanger Erfahrung mit Ayurveda-Massagen bzw. dem ihr eigenen Energiesystem, und ebenso jahrelanger Erfahrung mit Yoga, widme ich mich nun vor allem intensiv der Lichtarbeit bzw. Energiearbeit, wobei ich dabei stets meiner "Führung" vertraue. Durch intensivste Schulung durch die Geistige Welt während meiner Todeserfahrungen, konnte ich an den Punkt gelangen, mich selbst als das zu leben, was ich bin, nämlich Licht … zeitlos und raumlos, und doch wissend, dass ich hier als Mensch der Zeit und dem Raum unterworfen bin. In eigenem Zentrum, lehre ich, zusammen mit meinem Mann Peter Niedner, die universellen Gesetze, aber vor allen Dingen … Wie lebe ich diese bedingungslose, göttliche, wertungsfrei Liebe im Alltag? Wie lebe ich diesen meinen freien Willen und weiß doch: Ich bin geführt, zu jeder Sekunde. www.mangata.de

32

Prajnaji, Panama/D

Prajnaji bringt uns ihre Präsenz, Liebe und die Energieübertragung ihres spirituellen Vaters Sri H.W.L Poonjaji, genannt Papaji. Prajnaji wurde im Dschungel von Panama geboren. Schon sehr früh zeigten sich ihre seherischen Fähigkeiten. Sie wusste bereits als Kind, dass es ihre Bestimmung ist, vielen Menschen spirituelle Bewusstheit zugänglich zu machen. Im Alter von 33 Jahren erlebte sie bei einem schweren Verkehrsunfall eine Erfahrung von Leben nach dem Tod. Nach langem Koma kam sie ins Leben zurück und dient seitdem ihrer Aufgabe, mit Menschen mit verschiedensten gesellschaftlichen Hintergründen zu arbeiten - wie mit PolitikerInnen, WissenschaftlerInnen, Geschäftsleuten, Häftlingen, Prostituierten, missbrauchten Männern und Frauen, AlkoholikerInnen, Drogenabhängigen usw.. Im Jahre 1994 hatte sie eine physische Erscheinung des großen indischen Heiligen Ramana Maharshi, während sie in Indien war. Sie war nicht auf der Suche nach Erleuchtung in Indien, sondern sie folgte ihren weiblichen Regungen. In der ersten Nacht dort, um 4 Uhr morgens (die Zimmertür war abgeschlossen), sah sie einen Inder in "Windeln" mit einem Gehstock und mit einer indischen Teekanne in der anderen Hand auf sich zu hinken. Er sagte ihr, dass sie von Shiva komme. Als er näher kam, waren ihre Beine wie gelähmt; gleichzeitig erfuhr sie tiefste Stille und Liebe, als sie in seine Augen sah. Er zog die 3 Shiva-Linien auf ihrer Stirn, die für Schöpfung, Bewahrung und Zerstörung stehen. Und er sagte ihr, sie solle zu "Papajio" gehen. Zur Zeit arbeitet Prajnaji als Trauma-Therapeutin und psychologische Lebensberaterin in Einzelarbeit, Workshops und Trainings sowohl auch Coachings in der Geschäftswelt. Ihre Spezialität ist das Entwurzeln von Hindernissen und Traumen. Ihre mystischen Fähigkeiten wurden von Wissenschaftlern untersucht und bestätigt (NASA und Dr. Tulp, Drexel University, Pennsylvania, USA). www.prajnaji.de


autorenportraits Alex Schneider, CH

Prof. Alex Schneider (CH), Physiker und Parapsychologe Nach einem Studium der Hochfrequenztechnik an der ETH Zürich war Alex Schneider, Jg. 1927, mehrere Jahre in der Industrie tätig. Danach unterrichtete er 31 Jahre lang Physik an der Kantonschule St. Gallen. Schon früh hatten ihn «die geheimnisvollen Seiten der Natur seltsam angesprochen». Seit den siebziger Jahren führt er regelmässig Kurse und Vorlesungen über Parapsychologie an Gymnasien, Universitäten und Volkshochschulen durch – im Bestreben, «die breite Öffentlichkeit mit einer bisher zuwenig beachteten Seite der Wirklichkeit bekannt zu machen». Denn für ihn ist «die Existenz des Paranormalen eine Herausforderung an unser Alltagsdenken und die Wissenschaften. Man muss sich mit diesen unbequemen Phänomenen, an denen sich unsere Weltsicht als schief und eng erweist, energisch und interdisziplinär breit auseinandersetzen – mit der von den etablierten Wissenschaften gelernten Sorgfalt. Ihre Integration wird mehr Probleme mit sich bringen, als man heute, angesichts des grossen Publikumserfolgs der Parapsychologie, denken möchte. Sie ist jedoch eine dringlich anzustrebende, wesentliche Ergänzung unseres Weltbildes.» Alex Schneider, seit Jahrzehnten eine der herausragenden Persönlichkeiten der Schweizer Parapsychologie, ist Mitbegründer und war 24 Jahre Präsident der «Basler Psi-Tage». Zudem gehört er dem Wissenschaftlichen Beirat der «Schweizerischen Parapsychologischen Gesellschaft» (SPG) und des PSI Forums Ostschweiz an. Als Forscher, Versuchsperson und Patient hat er Hunderte von Geistheilern aus aller Welt persönlich kennengelernt und unvoreingenommen studiert, darunter auch die philippinischen «Psychochirurgen». Prof. Schneider ist Kuratoriumsmitglied der Stiftung «Auswege».

Karin Tag, D

Karin Tag ist Schamanin und Heilerin nach den Inka Traditionen. Sie ist weltweit für Ihre schamanische Arbeit mit Gesang, Flöten und Trommeln bei den indigenen Stämmen als "Healing Voice" und Hüterin des alten Kristallschädels Corazon de Luz anerkannt. Als Autorin und Lehrerin der spirituellen und schamanischen Weisheiten arbeitet sie an Projekten, welche die indigenen und schamanischen Traditionen weltweit vertreten. Sie stellt sich in Trancearbeiten für Heilungen und zur Übermittlung der Botschaften des Kristallschädels Corazon de Luz zur Verfügung. In traditionellen Ritualen hält sie die Begegnung mit dem Kristallschädel Corazon de Luz für die Ritualsarbeit am Weltfrieden und für die Menschen im Einzelnen offen. Als Curandera anerkannt, in Würden der Condorfeder und der Auszeichnung als Trägerin der Tafeln des Wissens, hält sie weltweit Schulungen und Seminare, welche die Bewusstwerdung der elementaren Verbindung mit Mutter Erde zum Ziel haben. Die originalen alten Kristalltafeln aus der atlantischen Kristallbibliothek wurden ihr für dieses Zeitalter übergeben um den Menschen den Zugriff auf die alten Weisheiten zu ermöglichen. Als Trägerin der heiligen Kristalltafeln lehrt sie die Gesetze der Herzverbindung mit dem Planeten Erde und setzt sich für die Erschaffung neuer Steinkreise in Europa genauso ein, wie für die Erhaltung der Rituale und Zeremonien an alten Kraftplätzen. Als Member des Council of World Elders verwirklicht sie ihre Vision der Vernetzung der besten Schamanen der Erde zur Heilarbeit für den Weltfrieden. Ihre Mitgliedschaft im Council of World Elders steht repräsentativ für das Erwachen der urschamanischen Wurzel Europas und ist ein Zeichen des neuen Bewusstseins der Menschen in Europa. Als schamanische und spirituelle Lehrerin öffnet sie weltweit den Menschen als "Healing Voice" die Herzen. www.seraphim-institut.de

33


autorenportraits Sri Vast, Indien

Guruji Sri Vast wurde in einem abgelegenen Dorf im äusseresten Süden Indiens geboren. Im Alter von 20 Jahren machte er eine überwältigende Erfahrung von totaler Freiheit und Gegenwärtigkeit. Er hinterfragte seinen gegenwärtigen Lebensweg und seine Ausbildung und realisierte, dass die existierenden Ausbildungssysteme weder inneres Wachstum noch die Ausrichtung auf die Gegenwart fördern. Im Jahr 2000 begann Sri Vast mit dem Aufbau des Internationalen Zentrums für Ökologie und spirituelle Studien, das sich zu einem Treffpunkt für spirituelle Lehrer und Sadhus entwickelte, die dort ihre Erfahrungen miteinander teilen können. Im Alter von 32 Jahren, während eines längeren Aufenthaltes im verschneiten, winterlichen Schweden, fiel Guruji Sri Vast während einer Meditation in mitten des Waldes zu Boden. «Dieser Zustand war so voller Glückseligkeit – alle Fragen waren beantwortet. Der vollständige Sinn des Lebens offenbarte sich selbst. Diese Erfahrung brachte eine Unterbrechung der von Vergangenheit geprägten Lebenskontinuität, sie veränderte alles. Jeder Augenblick des Lebens wurde so wunderbar und kostbar. Das Leben wurde offen, endlos, frei von Alter und zu erreichenden Zielen. Da gab es nichts mehr zu erreichen, nur noch das Gewahrsein einer großen Stille im Inneren. Mir hat sich in diesem Moment die Wahrheit offenbart, dass in dieser Welt alles erleuchtet ist; was auch immer ich sehe und wen auch immer ich treffe», erklärt Sri Vast. Seit einigen Jahren lehrt Guruji über mehrere Monate hinweg im Ashram in Indien, der von Anhängern aus der ganzen Welt besucht wird, um die Präsenz eines lebenden Meisters zu erfahren. Während der restlichen Zeit des Jahres befindet sich Guruji mit einer Gruppe von Anhängern auf Vortragsreise rund um die Welt, um die Botschaft der freudigen Befreiung zu verbreiten. Etliche ökologische Bewegungen haben sich von Gurujis praktischen Lehren inspirieren lassen, für eine persönliche und weltweite Transformation zu sorgen und eine nachhaltige Zukunft für alle zu sichern. Gegenwärtig engagiert sich Guruji aktiv in der Bewegung «Global Cooling Campain» – ein Aufruf zur positiven Veränderung. www.srivast.org 34

Hans Peter Roth, CH

Geboren 1967, Masters Geografie und Medienwissenschaften, Uni Bern. Seit 1996 als freier Journalist für grosse Deutschschweizer Tagesund Sonntagszeitungen sowie diverse Magazine und Fachzeitschriften tätig. Mitarbeit an Fernsehproduktionen. Autor der Bücher «Das Geheimnis der Kornkreise» (AT-Verlag 2000), «Orte des Grauens in der Schweiz» (AT-Verlag 2006) und «Die Bucht» (Delius-Klasing Verlag (D) 2010, das Buch zum gleichnamigen Film, der dieses Jahr in Hollywood den Oscar als bester Dokumentarfilm gewann). Zahlreiche Auslandreisen, eineinhalbjähriger Aufenthalt in den USA. Nebst Arbeit an Themen über Natur, Mensch, Mitwelt und Politik ist für Hans Peter Roth freie unvoreingenommene Wahrheitsforschung in den Bereichen Geheimpolitik, Esoterik und der Lehre der spirituellen Meister ein Grundanliegen. www.spuk.ch

Edwin Zimmerli, CH

Jahrgang 1960, Elektroniker (FEAM), arbeitete 11 Jahre in der Entwicklung moderner Hochfrequenzübertragungstechnologien. Als 23-jähriger katapultierte ihn ein Schlüsselerlebnis in metaphysische Bereiche. Nach Ausbildungen in holistischer Körper-, Energie- und Bewusstseinsarbeit verliess er die Technik und wird 1993 Mitbegründer des Instituts für Holoenergetic. 1997 ruft er die erste Lichtkörper Schule Europas ins Leben: die Starcon Lichtkörper Akademie. Zusammen mit seiner Frau Caroline Zimmerli-Zürcher bildet er Menschen in der Starcon®-Methode zu „Sternbringern“ aus. Seit 15 Jahren gehören der Brückenbau zwischen Wissenschaft und Spiritualität sowie die Transformationsund Lichtkörperthematik zu seinem beruflichen Spezialgebiet. www.holoenergetic.com


autorenportraits Bahar VoggenhuberYilmaz, D

Yoga-Lehrerin – Medium – Meditations-Lehrerin Bahar wurde am 8.August 1984 in Ingolstadt (Deutschland) als dritte Tochter von türkisch-stämmigen Eltern geboren. Ihre elterlichen Wurzeln reichen vom griechischen Athen bis zum Iran und der Stadt am Bosporus. Im Kindesalter begegnete sie in Ihrem Zuhause der spirituellen Lebensweise der sufisch-islamischen Tradition. Die Yoga-Praxis empfindet Bahar bis zu diesem heutigen Tag als eine hervorragende Ergänzung zu Ihrer Meditations- und Medialitäts-Praxis. In ihren Augen unterstützt das Yoga sie in ihrer Tätigkeit als Meditationslehrerin und als heilendes Medium. Bahar wurde nach Vorgaben der Yoga Alliance Community in München ausgebildet (RYT 200). Neben Yoga stellt die Medialität für Bahar ein weiteres grosses Interessensgebiet dar, worin sie sich regelmäßig in England/Stansted am Arthur Findlay College fortbilden lässt. www.soham-center.ch

Pascal Voggenhuber

Pascal Voggenhuber ist vielfacher Bestseller-Autor und das jüngste und bekannteste Psychic-Medium der Schweiz und über die Grenzen hinaus. Er ist seit über 10 Jahren in der Ausbildung zum Psychic Medium, hat eine mehrjährige intensive Ausbildung in der Schweiz besucht und ist seit 2007 in ständiger Weiterbildung am renommierten Athur Findlay College in England. Pascal Voggenhuber gehört zu den beliebtesten Referenten und Seminarleitern im Bereich Medialität in der Schweiz und im Ausland. Seine Bücher wurden alle Bestseller in der Schweiz und im 2010 in mehrere Sprachen übersetzt. Sein Buch "Entdecke deinen Geistführer" war über 6 Monate in der Sachbuch-Bestsellerliste in den Top-10. Sein neustes im Oktober 2010 erschienenes Buch "Entdecke deine Sensitivität" ist bereits auf Platz 4 in der Sachbuch Bestseller Liste Schweiz. www.pascal-voggenhuber.com

Ronald Zürrer, CH Doris Widmer, CH

Mit ihrem Mann betreibt Doris Widmer ein Bildhauer- und Kunstatelier im unteren Toggenburg in der Schweiz. Als Rückführungs-Therapeutin macht sie auch Clearings. Dazu verwendet sie eine Fülle von Symbolen, ZeitsiegelSymbolen und Mandalas. Diese helfen, Wunden im Energiekörper zu heilen und den Klienten wieder harmonisch in seine Mitte zu führen. www.rueck-fuehrung.ch

Ronald Zürrer (Jahrgang 1961) ist Religionsphilosoph und Buchautor und zählt im deutschsprachigen Raum zu den namhaftesten Experten für spirituelle Philosophie. In seinen Vorträgen und Seminaren vermittelt er logische, kritisch hinterfragte Erkenntnisse und Konzepte, durch die ein jeder sein Wissen vertiefen und sowohl sein persönliches als auch sein berufliches Leben bereichern kann. Ronald Zürrer ist aktueller Träger des angesehenen «Schweizerpreises für Parapsychologie». www.govinda.ch

35


B21

Aeschbach, Rachel Schlossgasse 6 CH-4125 Riehen Tel. 061-641 39 60 Fax 061-643 82 05 www.aeschbachrachel.ch

C05

Allini Angelica Wettsteinallee 53 CH-4058 Basel Tel. 061-534 34 92 flyangel691@yahoo.com

C04

Amalet Joachim Greulich Goebenstrasse 32 D-65195 Wiesbaden Tel. +49 (0)611-48 104 Fax +49 (0)611-49 52 74 www.amalet.de info@amalet.de

B05

D12

B13

36

ANIMA - Experience Lisa Maria + Daniel Meierhofer Freiestrasse 155 CH-8032 Zürich Tel. 043-500 56 75 Fax 043-500 56 76 www.ANIMA-experience.com office@anima-experience.com APRICUS AG Manfred Staub Wiesentalstrasse 19 CH-9242 Oberuzwil Tel./Fax 071-272 25 99 www.apricusag.ch info@apricusag.ch AQUELLIO PriWaTec GmbH Kornhausstrasse 25 CH-8840 Einsiedeln Tel. 055-460 38 88 Fax 055-460 38 89 www.priwatec.ch info@priwatec.ch

C06

Aura-Light Reinhild Brieger Schnitzlergasse 4 D-82487 Oberammergau Tel. +49 (0)8822-922 330

E06

Bandi, Khajidsuren Stuzianki 6/16 65001 Zielowa Gora, Polen mglmed@yahoo.de

D03

Baubiologie & Heilung Dipl. Ing. Helmut Geppert Niederfeld 8 D-52382 Niederzier Tel./Fax +49 (0)2428-80129 80 www.baubiologie-geppert.de info@baubiologie-geppert.de

U

AURA 2010 S

S

T

E

L

L

B02

Buchhandung Weyermann Neuengass-Passage 3 CH-3011 Bern Tel. 031-311 59 59 Fax 031 311 59 35 www.vitabuch.ch info@vitabuch.ch

B07

Bührer Michèle Kohliberg 7 CH-4143 Dornach Tel. 076-365 00 90 www.3dp.ch/mediale michele_buehrer@ hotmail.com

B06

Christen in der Umgebung Therese Krieg Obere Halde 12 CH-8908 Hedingen Tel. 044-761 11 09

E07

COG Avirmed Avirma Ul. Morska 112/4 PL-81223 Gdynia Tel. +48 58-633 78 54

D11

Cutolo, Dr. Nicola Associazione Italiana di Ricerche Parapsichiche e Bioenergetiche Via Collodi, 31 – 70124 Bari Tel: +39 080 542 12 23

B04

Die Quelle Patric Pedrazzoli Museumstrasse 10 3005 Bern Tel. 031-333 99 09 Fax 031-333 99 07 www.die-quelle.ch info@die-quelle.ch

A12

C01

Europ. Feng-Shui Meisterschulen und I. Renetzeder Schule Schweiz Manuela Aus der Au / Marie-Therese Henzen Vorstadt 10 CH-6300 Zug 079-579 05 02 Fachinstitut für ganzheitliche VinaMassage® Nguyên Thi Thièt Otto-Hahn-Str. 28 D-53117 Bonn Tel. +49 (0)228-67 71 87 Fax +49 (0)228-9298 3841

E

R

A05

Friedrich Bernhard Friedrich Piccoloministrasse 535 D-51067 Köln Holweide Tel. +49 (0)178-208 79 10 warsagen@web.de

D07

HellseherHeiler Die neue Psychosomatik Bernhard Regner Adalbert-Stifterstr. 3 D-86825 Bad Wörrishofen Tel. +49 (0)8247-992 49 02 www.hellseherheiler.com Bernhard-Regner@t-online.de

A06

Hollmann Manuela Poppenreuther Str. 59 D-90419 Nürnberg Tel. +49 (0)911-242 977 55

A01

Indianer Centrum Timoteo Teo Timoteo Centralweg 20 CH-3013 Bern Tel. 079-457 14 26 www.mysterio.ch

D05

IDLC GmbH / Lightbody-Qi®Verband Shola Maoba Steinitz Murbacherstrasse 34 CH-4056 Basel Tel. 061-321 75 35 Tel. 061-381 75 05 www.IDLC.ch info@IDLC.ch

E13

IPF Institut für Pädagogik und Fortbildung Linn Hammer Ahalmstrasse 6 D-71126 GäufeldenNebringen Tel. +49 (0)7032-895 402 www.linnhammer.de mail@linnhammer.de

D04

Kiabidi Aabid + Benz Rathausghasse 16 CH-5000 Aarau Tel. 062-822 11 39 www.kiabidi.ch info@kiabidi.ch

B11

KARMANDALA Praxis für alternative Heilmethoden Susanna und Beat Lätsch Zentrum Seetal Seetalstrasse 2 CH-5703 Seon Tel. 062-775 04 53 www.karmandala.com info@karmandala.com

Ausstellerverzeichnis alphabetisch

A


Ausstellerverzeichnis alphabetisch

A

E02

Klingler Sebastian Niederau 215 A-6314 Wildschönau Tel. +43 (0)664-86 85 552

C10

KunstatelierSeylech Seylech & Franziska Leuthard Aenderdorf CH-3856 Brienzwiler Tel. 033-951 73 13 www.seylech.ch info@seylech.ch

A02

Kyborg® Institut & Verlag Schweiz Mats Björkman Unterer Chruchenberg 6 CH-8505 Pfyn Tel. 052-765 20 00 Fax 052-765 20 13 www.energiepyramiden.ch info@energiepyramiden.ch

C08

Laszlo Anna Tonhallestrasse 37 9500 Wil Tel 076-413 07 30 www.anna-laszlo.com mail@anna-laszlo.com

B01

Lichtwesen AG Pestalozzistrasse 1 D-64319 Pfungstadt Tel. +49 (0)6157-1502 0 Fax +49 (0)6157-1502 22 www.lichtwesen.com info@lichtwesen.com

C02

Likami Zentrum für Medialität Vanessa Mara Gabor,Sabina Eschbach, Christoph Müller Beatrice Daleras, Manuela Lichti Gerbergasse 16 CH-4001 Basel www.likami.ch / info@likami.ch

B14

B10

Litios-Lichtkristalle Antje Eisele Meisenstrasse 19b CH-9244 Niederuzwil Tel./Fax +49 (0)7554-98030 www.Litios.com contact@Litios.com M.M. MARA Maria Magdalena Mara Hochüsliweid CH-6006 Luzern Tel. 041-370 01 89 www.mmmara.org

U

AURA 2010 S

S

T

E

L

L

E

A08

Madame Dotschka Dotschka Meteorowa Dorfstrasse 35 D-89134 Blaustein Tel./Fax +49 (0)7304-6493

E05

Matheika Hildegard Matheika Kreuzherrenstrasse 12-14 D-41189 Mönchengladbach Tel. +49 (0)2166-519 53 Fax +49 (0)2166-519 33 www.matheika.de matheika@online.de

B15

B16

Mediale Beratung Franziska Steiger Gempenstrasse 56 CH-4053 Basel Tel. 061-362 07 17 www.maninifranziskasteiger.com Medina Monika Klich DoHei Astrologie Doris Heinrich Rheinsbergerstrasse 74 D-10115 Berlin Tel. +49 (0)30-449 08 49

A09

Merson-Lanskaja, Galina Scharlottenweg 15 CH-8212 Neuhausen Tel.052-670 16 44 www.lanskaja-bioenergetik.de

C09

Meta-Produkte Christa Demmer Düppelerstrasse 16 D-81929 München Tel. +49 (0)89-9305 477 Fax +49 (0)89-9303 215 www.meta-produkte.de META-Produkte@t-online.de

E11

B20

E03

Mindworld Karpfenweg 14 D-60327 Frankfurt / Main Tel. +49 (0)69-707 42 74 Fax +49 (0)69-771 072 www.mindworld.de mindworld-frankfurt@t-online.de Miracle of Love Ringstrasse 24 CH-8903 Birmensdorf www.mirale-of-love.ch NaturSpiruVital Joseph Köglmayr Steingadenerstr. 7 D-82362 Weilheim Tel. +49 (0)881-923 24 24 Fax +49 (0)881-923 24 25 www.naturspiruvital.de naturspiruvital@t-online.de

R

A10

Nikitin Alexej Tchertanovskaja str., 60-2-154 RU-117534 Moskau Tel. +74 953 864 223

E01

Nopalli - Institut zur Verbreitung der aztekischen Kultur Guadarrama Kokopelli Schlössliweg 1 CH-4114 Hofstetten Tel. 079-708 09 67

B12

Nuad-Öl Stefan Wyss Weiherstrasse 5 CH-6234 Triengen Tel. 079-797 31 60 swyss@bluewin.ch

A03

Paravision Margit Ilmberger Flurstrasse 4a CH-8048 Zürich Tel. 043-277 54 45 Fax 043-277 54 46 www.ilmberger.ch info@ilmberger.ch

E08

Pure-Life Sprossen fürs Leben + Living-balnce-magic-brainsecurity-food Pierre-Louis Vermot-Petit-Outhenin Postfach 541 CH-6023 Luzern Tel. 041-280 70 55 Fax 041- 280 70 65 www.pure-life.ch nr.1@pure-life.ch

D08

Rückführungstherapie, Spirituelles Kunstschaffen Doris Widmer Unterdorfstrasse 7 CH-9125 Bunnadern Tel. 071-374 23 71 www.rueck-fuehrung.ch info@rueck-fuehrung.ch

B17

Rykart Helene Weinbergstrasse 74 CH-4102 Binningen Tel. 061-421 33 16 Fax 061-421 01 34

A11

Schmuki, Nicolette Talstrasse 395 CH-4204 Himmelried Tel. 061-741 15 47 Fax 061-741 22 48 www.nicolette-schmuki.ch info@nicolette-schmuki.ch

37


38

E04

Selbsthilfegruppe RAJA YOGA Erwin + Daniela Brunner-Jung Bühlfeld 2 CH-5630 Muri Tel. 056-664 36 72 jungbrunnen@tele2.ch

C07

Shiatsu Susanna Weber Forchstrasse 36 CH-8008 Zürich Tel. 055-243 25 00 www.shiatsu-susannaweber.ch susanna.w@bluewin.ch

B19

Smith, Alan Schulstrasse 39 CH-4414 Füllinsdorf Tel. 079-323 40 63 www.alansmith.ch alan.smith@bluewin.ch

E10

smp GmbH, swiss medical products Arne Koss Oberlandstrasse 98 CH-8610 Uster Tel. 043-321 74 74 Fax 043-321 33 75 www.doojo.ch messe@swissmp.ch

U

AURA 2010 S

S

T

E

L

L

E

R

B09

Spirit School & College Verena Linnecke Finsterwalderstr. 82 D-83026 Rosenheim +49 (0)8031-353 4865 www.spirit-school-college.com office@spirit-school-college.com

B03

Teslaplatten.ch Swiss Tesla Philip Stul Postfach CH-4003 Basel Fel./Fax 061-261 48 86 www.Teslaplatten.ch Teslaplatten@gmx.ch

D02

St. Leonhards-Vertriebs AG Schützenstrasse 33 CH-8902 Urdorf Tel. 043-817 32 62 Fax 043-817 32 63 www.st-leonhards-quelle.ch

B07

D06

Star Fire Mountain College Ladina Kindschi Horlaubenstrasse 5 CH-7260 Davos-Dorf Tel. 081-413 25 31 Fax 081-413 25 79 www.starfire-college.ch ladina@starfire-college.ch

Wissenschaft der Spiritualität Pascale Parra Katharina-Werk, Holeestrasse 123 D-4054 Basel Tel. +33 (0)389-68 15 72 www.wds-online.eu basel@wds-online.eu

A04

Wolf, Harald Berliner Platz 10 D-61476 Kronberg Tel. +49 (0)6173-601 080 www.handlesenprofessionell.de

B18

C03

TC Switzerland GmbH Alois Britschgi Brünigstrasse 114 6060 Sarnen Tel./Fax 041-622 00 89 / 88 www.tcenergydesign.ch info@tcenergydesign.ch

Zech, Mradu Lütticher Strasse 37-39 D-50674 Köln mraduzech@freenet.de

Ausstellerv. alph.

A


Glücklich, stark und frei Mut zum Aufbruch – Mut, neue Wege zu gehen Bewusstseinssymposium in Davos „Gemeinsam schaffen wir die neue Welt“ Samstag 25. Juni 2011, 10.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Kongresshaus Ein einzigartiger Krafttag, um Vorträge namhafter ReferentInnen mit eigener Erfahrung zu kombinieren. Nehmen Sie sich Zeit, um Vieles selbst zu erfahren, sinnlich zu erspüren, im Austausch zu vertiefen – durch Tanz und Gesang, Bewegung und Gespräch, Ritual und Stille... Themen sind: Die Kraft der Rituale, Das Wiedererwachen der Grossen Göttin, Tanz der Schlüssel zur Freiheit, Kinder der Neuen Zeit, Kraftlieder aus aller Welt ReferentInnen: Ladina Kindschi CH, Daniela Rupp CH, Jeanne Ruland D, Karin Jana Beck CH, Matthias Gerber CH, Wulfing von Rohr A Tageskarte: Frühbucher bis 31. März Fr. 120,- danach Fr. 150.Familientanztag am Sonntag, 26. Juni in Davos. Tanz, Yoga, Meditation, Rituale in und mit der Natur. Fr. 90.- Erwachsene, Kinder kostenfrei Infos und Tickets: www.starfire-college.ch, ladina@starfire-college.ch, ++41 (0) 81 413 25 31

BERNHARD REGNER - HELLSEHERHEILER.COM

Bernhard Regner arbeitet mit vielen Ärzten und Therapeuten zusammen, und gehört zu den besten hellsichtigen Geistheilern im europäischen Raum. Er ist ein höchst medial entwickelter Heiler und spiritueller Lehrer, der die Zusammenhänge seelischer und organischer Krankheiten sieht und diese zu lösen vermag - in Direktbehandlungen wie auch über Fernarbeit.

an der Aura an Stand D06 Hellseherheiler.com


Ausstellerverzeichnis / fachgebiete

A

40

U

AURA 2010 S

S

T

E

L

L

E

R

BERATUNGEN B21 B05 C06 E06 B07 B16 A05 A06 E13

Aeschbach, Rachel ANIMA-Experience Aura-Light Bandi, Khajidsuren Bührer, Michèle Do Hei Friedrich Hollmann, Manuela IPF, Institut für Pädagogik & Fortbildung

C08

Laszlo, Anna

C02 A08 E05 B15

Likami Zentrum für Medialität Madame Dotschka Matheika, Hildegard Mediale Beratung Franziska Steiger

B16 C09

Medina META-PRODUKTE

A03 D08 B17 A11 B19 B09 A01 A04 B18

Paravision Margit Ilmberger Rückführungstherapie Doris Widmer Rykart, Helene Schmuki, Nicolette Smith, Alan Spirit School & College Timoteo - Indianerzentrum Wolf, Harald Zech, Mradu

mediale Lebensberatung, Gesicht- und Handlesen mediale Beratung, Geistiges Heilen Aurafotografie mit Beratung, Lebensberatung, Bücher, Videos Iris- und tibetische Pulsdiagnose Heilen, Seelenlesen Chinesische & westliche Astrologie Kartenlegen und Handlesen Handlesen, Kartenlegen, esoterische Lebensberatung Aura-Chakra-Aufnahme mit ganzheitlicher Gesundheits- und Lebensberatung Mediale Lebensberatung, Tief-Trance, Channeling, geistiges Heilen, Jenseitskontakte, Rückführungen mediale Lebensberatung Psychologische Lebensberatung (Kartenlegen) Beratungen, Kartenlesen, Palmblattlesung, Kontakt zum Jenseits mediale Beratung (Channeling), Therapie (Aufarbeiten von Trau matas aus Kindheit und aus früheren Leben), Focusing nach E. Gendlin Handlesen, Lebensberatung Farbtherapie, Biopulsar-Handreflexzonenmessung + Beratung Beratung, Seminare, Analyseausdrucke Kurzberatung, Rückführungstherapie und Clearing, Kunstwerke Hellhören, Hellsehen, Kartenlegen Lebensberatung, Körpertherapie, Gesprächstherapie Handlesen mediale Beratung, Coaching Partnerberatung, Ausleitung Fremdenergien, Lebensberatung Handlesen, Unterschriftenanalysen, Namensforschung Tarot-Kartenlegen, Channeling, Heilung des inneren Kindes, spirituelle Ausrichtung, heilende Berührung

GESUNDHEIT und HEILEN, ganzheitliche MEDIZIN, BIOENERGETIK C05 E06 D03 B07 E07 D11 D07 E13

Allini, Angelica Bandi, Khajidsuren Baubiologie & Heilung - Geppert Bührer, Michèle COG Cutolo, Dr. Nicola HellseherHeiler, Bernhard Regner IPF, Institut für Pädagogik & Fortbildung

B11 KARMANDALA D04 Kiabidi Aabid + Benz B01 B10 B15

Lichtwesen AG M.M.MARA Mediale Beratung Franziska Steiger

A09 C09

Merson-Lanskaja, Galina META-PRODUKTE

E11 B12 B04 A11 C03 B03 C01

Mindworld Nuad Pedrazzoli, Patric Schmuki, Nicolette TC Switzerland GmbH Teslaplatten.ch Swiss Tesla VinaMassage®, Nguyên Thi Thiêt

Bioenergetische Therapie Iris- und tibetische Pulsdiagnose Geistiges Heilen, Strahlungsneutralisation Heilen, Seelenlesen Iris-Diagnose, tibetische Pulsdiagnose, Kräutertherapie Geistheilen, tibetische Schutz-Medaillons hellsichtiges Geistheilen, die neue Psychosomatik Aura-Chakra-Aufnahme mit ganzheitlicher Gesundheits- und Lebensberatung Schamanisches Heilen, Rückführungen Sprays und andere energetische Produkte für Gross und Klein Karten, Steine, Bücher energetische Essenzen Blüten-Gewürzmischungen für Tee und zum Kochen mediale Beratung (Channeling), Therapie (Aufarbeiten von Trau matas aus Kindheit und aus früheren Leben), Focusing nach E. Gendlin Aura-Chakras und Karma-Informationen Farbtherapie, Biopulsar-Handreflexzonenmessung + Beratung Rasterbrillen, Farbbrillen Schwingungsliege, multicolor-Licht-Therapie, Entspannungs-CD’s Hautpflege- + Massageöl Geistheilen Körpertherapie, Geistheilung, Gesprächstherapie Glasprodukte zur Wasservitalisierung Teslaplatten, Purpurplatten VinaMassage®-Instrumente, Moxa-Stäbe, kleine Engel


U

AURA 2010 S

S

T

E

L

L

E

R

GESUND LEBEN und WOHNEN D12 Apricus AG B13 D03 B02 A02 B14

Aquellio, PriWaTec GmbH Baubiologie & Heilung - Geppert Buchhandlung Weyermann Kyborg® Institut & Verlag Schweiz Litios-Lichtkristalle

E03 E08 C03 B03 D02

NaturSpiruVital Pure-Life Sprossen fürs Leben TC Switzerland GmbH Teslaplatten.ch Swiss Tesla St. Leonhards-Vertriebs AG

Energie-Sonne, Handy-Chip, Wasserbelebung, Entstörung bei Elektrosmog, Wasseradern Wasseraufbereitung Geistiges Heilen, Strahlungsneutralisation FengShui-Bekleidung «Spirit of Om» Kyborg® Energiepyramiden®, Edelsteine, Kunstobjekte, Literatur Litios®-Lichtkristalle der Neuen Zeit, hochschwingende energetische Produkte für die Aura und das Wohlbefinden Spirulina Pacifica Hawaii - Algen direkt aus Hawaii Saatgut - Frischsprossen Glasprodukte zur Wasservitalisierung Teslaplatten, Purpurplatten Wasser der St. Leonhards-Quelle

KÖRPERARBEIT, MASSAGEN, THERAPIEN D05 IDLC GmbH / Lightbody-Qi® Verband C02 E11 B12 C07 D06

Likami Zentrum für Medialität Mindworld Nuad Stefan Wyss Shiatsu Susanna Weber Star Fire Mountain College

Komplementärtherapie und Ausbildung, Produkte für Körperpflege und Wellness energetische Körperarbeit Schwingungsliege, Multicolor-Licht-Therapie, Entspannungs-CD’s Nuad Hautpflege- ud Massage-Öl Shiatsu Schule für Tanz, Yoga, Meditation, Prospekte, CD’s

LITERATUR B02

Buchhandlung Weyermann

Bücher und Wohlfühlprodukte, FengShui-Bekleidung «Spirit of Om»

MEDITATION B14

Litios-Lichtkristalle

E04

Selbsthilfegruppe RAJA-YOGA

B07

Wissenschaft der Spiritualität

Litios®-ichtkristalle der Neuen Zeit, hochschwingende energetische Produkte für die Aura und das Wohlbefinden Informationshefte für Meditation, höheres Bewusstsein und Gesundheit Meditation, Surat Shabd Yoga, DVD, CD’s, Bücher

MINERALIEN & STEINE B11 B14

KARMANDALA Litios-Lichtkristalle

Kristallheilstäbe, Kristalle, Rohsteine Litios®-Lichtkristalle der Neuen Zeit, hochschwingende energetische Produkte für die Aura und das Wohlbefinden

Ausstellerverzeichnis / fachgebiete

A

MUSIK B02 E11

Buchhandlung Weyermann Mindworld

CD’s Entspannungs CD’s

41


Ausstellerverzeichnis / fachgebiete

A

U

AURA 2010 S

S

T

E

L

L

E

R

PYRAMIDEN, RADIÄSTHESIE, RADIONIK, TACHYONEN D12 Apricus AG D03 Baubiologie & Heilung - Geppert A02 Kyborg® Institut & Verlag Schweiz

Wasserbelebung, Entstörung bei Elektrosmog, Wasseradern Geistiges Heilen, Strahlungsneutralisation Kyborg® Energiepyramiden®, Edelsteine, Kunstobjekte, Literatur

SEMINARE / AUSBILDUNGEN B21 B05 B04 A12 D07 D05

Aeschbach, Rachel ANIMA-Experience Die Quelle Europ. Feng-Shui Meisterschulen HellseherHeiler, Bernhard Regner IDLC GmbH / Lightbody-Qi® Verband

C02 B14 B10 B20 E04 B19 B09 D06 C01

Likami Zentrum für Medialität Litios-Lichtkristalle M.M.MARA Miracle of Love Selbsthilfegruppe RAJA-YOGA Smith, Alan Spirit School & College Star Fire Mountain College VinaMassage®, Nguyên Thi Thiêt

mediale Lebensberatung, Gesicht- und Handlesen Bewusstseinsförderung, Medialität, Geistiges Heilen Seminarprogramm Feng-Shui Ausbildung nach I. Renetzeder hellsichtiges Geistheilen, die neue Psychosomatik Komplementärtherapie und Ausbildung, Produkte für Körperpflege und Wellness Kraft- und Heilbilder Litios®-Lichtkristalle der Neuen Zeit Nahrung und Lichtkörperprozesse, Koch- und Brotbackkurse Meditation Meditation und höheres Bewusstsein Handlesen Medialität, Kontakt zur Geistigen Welt Schule für Tanz, Yoga, Meditation VinaMassage®

SCHMUCK UND KUNST C04

amalet

C06 D11 E02 C10 E01 D08 A11

Aura-Light Cutolo Dr. Nicola Klingler Sebastian Kunstatelier & Galerie Seylech Nopalli-Institut Rückführungstherapie Doris Widmer Schmuki, Nicolette

Amulette, Talismane, Symbolschmuck, astrologische Karmaanalyse Kornkreis-Schmuckanhänger tibetische Schutz-Medaillons afrikanische Musikinstrument wie Didjeridoos, Masken, Figuren Kristallsonnen, sakrale Bilder, Naturkunstwerke Aztekische Kunst, indianisches Silber- und Lederhandwerk Kunstwerke Seelen-Schmuck

SPIRITUELLE RICHTUNGEN B06 E04 B07

Christen in der Umgebung Selbsthilfegruppe RAJA-YOGA Wissenschaft der Spiritualität

Christliche Literatur, Lebenshilfe Spruchkarten, Informationshefte, Tagesseminare Meditation, Surat Shabd Yoga

WELLNESS B13 Aquellio, PriWaTec GmbH D05 IDLC GmbH / Lightbody-Qi® Verband E11 B12 E10 C01 42

Mindworld Nuad Stefan Wyss smp GmbH, swiss medical products VinaMassage®, Nguyên Thi Thiêt

Wasseraufbereitung Komplementärtherapie und Ausbildung, Produkte für Körperpflege und Wellness Entspannungs-Liegen Nuad Hautpflege- ud Massage-Öl Doojo-Wellnessdecke VinaMassage®-Instrumente, Moxa-Stäbe, kleine Engel


43


Lebenskraft 2011 23. Messe f체r BewusstSein, Gesundheit & Lebenshilfe

Seminare, Workshops und Vortr채ge mit international bekannten Referenten Symposien: Bewusstsein / Schamanismus / Kinder des Lichts / Heilung / Anderswelten

Donnerstag - Sonntag, 3. - 6. M채rz 2011

Kongresshaus Z체rich www.lebenskraft.ch Information: info@lebenskraft.ch Tel. +41 (0)44 932 53 83 oder +41 (0)71 223 16 62

Programm Aura 2010  

Programmheft