Issuu on Google+

REISLISTE

Preisliste Porenbeton und Kalksandstein 2014


IHRE ANSPRECHPARTNER IM VERTRIEB

Disposition Marco Wolzin Tel: 039933/7313-23 0174/9371910 m.wolzin@domapor.de

René Martens Tel: 039933/7313-26 0174/9371910 r.martens@domapor.de

Auftragsannahme per Fax: 0800/9933339 (freefax) 039933/7313-18

Innendienst Ute Lewke Tel.: 039933/7313-14 Fax: 039933/7313-21 u.lewke@domapor.de

Gaston Marzahn Tel.: 039933/7313-24 Fax: 039933/7313-21 g.marzahn@domapor.de

Team - Leitung Antje Theumer Tel.: 039933/7313-25 Fax: 039933/7313-21 a.theumer@domapor.de

DOMAPOR Baustoffwerke GmbH & Co.KG Liepener Straße 1 17194 Hohen Wangelin Telefon: 039933/7313-23/26 Telefax: 039933/7313-18 E-Mail: info@domapor.de www.domapor.de


DOMAPOR Standort Hohen Wangelin

Stand Januar 2014

AuĂ&#x;endienst Karsten Wewetzer Tel.: 0173/9894872 Fax: 03212/1429761 k.wewetzer@domapor.de

Stefan Szidat Tel.: 0172/4578528 Fax: 03222/6872701 s.szidat@domapor.de

Rainer Garve Tel.: 0172/9063524 Fax: 038208/13735 r.garve@domapor.de

Jens Lenke Tel.: 0172/7987222 Fax: 03762/937221 j.lenke@domapor.de

Norman Mallon Tel.: 0172/8053326 Fax: 0351/64898778 n.mallon@domapor.de

Johannes Appelhans Tel.: 0172/2893732 Fax: 05932/5085853 j.appelhans@domapor.de

Angela Schramm-Siegert Tel.: 0172/3026993 Fax: 030/44047318 a.schramm@domapor.de

1


ÜBERSICHT Allgemeine Hinweise

3

Preisliste Kalksandstein

Preisliste Porenbeton

Hauptsortiment

Hauptsortiment Planbauplatten (PPpl)

6

KS-Kleinformate

14

Plansteine (PPW)

6

KS-Ratio - Plansteine

14

Ecksteine (PPECK)

6

KS-Dünnbettmörtel / Verbrauchswerte

15

Plansteine (PPEH)

6

Ergänzungsprodukte

Großblock (PPE)

6

KS-U - Schalen

16

PB-Dünnbettmörtel / Verbrauchswerte

6/7

KS-ISO - Kimmsteine

16

Paletteninhalte / Frachtgewichte

7/8

KS-Flachstürze

16

KS-Kimmsteine

17

Frachtvergütung

18

Ergänzungsprodukte U-Schalen (PU)

8

Nicht tragende Stürze (NST)

9

Flachstürze (FST)

9

Höhenausgleichsteine (PHA)

10

Deckenrandsteine (DRS)

10

Deckensysteme (DES)

10

Frachtvergütung

11

Werkzeuge

11

Liefergebiete AGB

2

19/20 21


ALLGEMEINE HINWEISE Verkauf 1. Bestellung Aufträge sind schriftlich zu erteilen. Entsprechende Formulare stellen wir Ihnen gern zur Verfügung. 2. Preise Sämtliche Preise verstehen sich frei LKW befahrbarer erster Baustelle bei Annahme von kompletten LKW-Ladungen zzgl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Bei den Hauptsortimenten wird der Dünnbettmörtel separat berechnet. → Kranentladung Porenbeton + 3,00 ¤/m³

Logistik 1. Liefertermine Liefertermine zu gewünschten Zeiten gelten als Richtwerte und sind nicht verbindlich. Sie gelten daher nicht als Vertragsbestandteil. 2. Befahrbarkeit Die Kranleistungen auf Baustellen sind im Franko-Preis enthalten, wenn: - die Befahrbarkeit für LKW bis 40 t Gesamtgewicht zweifelsfrei gegeben ist - das Abladen im Ausladebereich des Kranes (ca. 6 - 8 m) erfolgen kann - eine Mindestdurchfahrtshöhe von 4 m und eine Mindestdurchfahrtsbreite von 3 m gewährleistet ist Kostenpflichtige Leistungen entstehen für: - das Umsetzten von Material und Geräten → pauschal 65,00 ¤ pro Stunde - das Umladen der Ware vom Anhänger auf den Motorwagen → pauschal 40,00 ¤ pro Umladestelle - den Einsatz von Spezialfahrzeugen (Ausladebereich > 8 m) in Absprache mit der Disposition → nach Aufwand 3. Warenannahme Der Kunde hat die Ware zu kontrollieren, mit dem Lieferschein zu vergleichen und die Vollständigkeit auf dem Lieferschein zu quittieren. Alle Abweichungen sind zu vermerken und sofort zu melden. Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden. 4. Mindermengen Unsere Preise gelten grundsätzlich für voll ausgeladene LKW - ab 20 to bei Kalksandstein - Mindermengen von 1 - 19 to werden berechnet → 15,00 ¤ pro fehlender Tonne - ab 28 m² bei Porenbeton - Mindermengen von 1 - 27 m³ werden berechnet → 8,00 ¤ pro fehlender m³-Menge - ab 33 m³ bei Porenbeton - RDK ≤ 0,40 kg/dm³ - Mindermengen von 1 - 32 m³ werden berechnet → 8,00 ¤ pro fehlender m³-Menge Bei Anlieferung je erster Baustelle und einer Lagerausladung im max. Umkreis von 20 km für den bestellenden Händler auf Lager, wird keine Minderfracht berechnet. 5. Anschlussfrachten und Wartezeiten Jede weitere Entladestelle wird zusätzlich berechnet. → pauschal 40,00 ¤ pro Entladung Unverschuldete Wartezeiten wegen bauseitiger Behinderung werden berechnet. → pauschal 65,00 ¤ pro Stunde

Rücknahme 1. Paletten Werkspaletten werden berechnet (Kennzeichnung »HoWa«): → 7,50 ¤ pro Palette Für die Rückgabe erhält der Händler nach Prüfung auf Wiederverwendbarkeit eine Gutschrift. - bei frachtfreier Rücklieferung → 7,00 ¤ pro Palette - bei Rückholung vom Lager des Händlers - gebündelt ab 250 Stück → 6,00 ¤ pro Palette - bei Rücknahme von Baustellen - gestapelt ab 80 Stück in Reichweite des LKW → 5,50 ¤ pro Palette Europaletten werden mit 13,50 ¤ pro Palette berechnet - Gutschriftssysteme wie bei Werkspaletten. Fremdpaletten sind nicht gutschriftsfähig und innerhalb von 14 Tagen bei uns abholbereit. 2. Material Es wird nur einwandfreies Material bis max. 1 Monat nach Auslieferung, in vollen Paletten zurückgenommen. Die Rückgabe von auftragsbezogen hergestellten Produkten ist nicht möglich. Bei Warenrücknahme werden 75 % des »ab Werk«-Preises gutgeschrieben. Der notwendige Transportaufwand für die Rückholung geht zu Lasten des Kunden. 3. Verpackung PE-Folie und -Säcke sowie Umreifungsbänder können über INTERSEROH entsorgt werden (Vertrags-Nr. 99566).

Zusatzleistungen 1. Belegkopien Wir übersenden Ihnen zusätzlich Lieferschein- und Rechnungskopie → pauschal 4,50 ¤ pro Beleg 2. Bestelländerungen Bestelländerungen nach 16:00 Uhr für den Folgetag sind kostenpflichtig. → pauschal 25,00 ¤ pro Bestellung 3. Komissionierung Ergänzungsprodukte wie Kimmsteine, U-Schalen, Stürze etc. werden auf Kundenwunsch komissioniert → pauschal 12,00 ¤ pro Auftrag

Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle bisherigen Preise ihre Gültigkeit, Änderungen vorbehalten. Die Preisliste ist nach bestem Wissen und dem Stand der Technik zum Zeitpunkt der Erstellung erarbeitet worden. Auf Grund evtl. Änderungen sind die Angaben ohne Rechtsverbindlichkeit. Weitere Regelungen entnehmen Sie bitte unseren AGBs und Lieferbedingungen.

3


PORENBETON


DOMAPOR - Porenbeton Frankopreis EUR / m³ Kranentladung 3,00 EUR / m³ zzgl. Dünnbettmörtel

Produkt/Wandstärke

PPW 2 - 0,35

PPW 2 - 0,4

PPW 4 - 0,5

PPW 4 - 0,6

PPW 6 - 0,7

0,09

0,10

0,13

0,16

0,21

λR [ W/(mK) ] Planbauplatte PPpl

144,00

50 - 75 mm 100 mm

141,00

144,00

130,00

133,00

130,00

133,00

130,00

133,00

132,00

135,00

137,00

140,00

Plansteine PPW*

PORENBETON

115 - 150 mm 175 - 365 mm

135,00

425 mm

135,00

Ecksteine PPECK 175 - 425 mm**

135,00

Plansteine PPEH h = 374 mm*** 115 - 175 mm

Großblock PPE h = 499 mm *** 175 - 425 mm**

142,00

* 300/365 mm in 4 - 0,5 / 6 - 0,7 auf Anfrage in h = 199 mm erhältlich ** 425 mm nur in 2 - 0,35 *** h = 374 mm/h = 499 mm auftragsbezogene Fertigung

PB-Dünnbettmörtel (DBM)

(kg/Sack)

Preis (€/kg)

- Lager

11,5

0,65

7,48

- Baustelle

20,0

0,65

13,00

20,0

0,96

19,20

11,5

0,96

11,04

Bezeichnung

Abpackung

Preis (€/Sack)

PB-Dünnbettmörtel M10

PB-Füllmörtel weiß

Der Dünnbettmörtel wird entsprechend der ermittelten Bedarfsmenge geliefert, auf volle Gebinde aufgerundet und zuzüglich in Rechnung gestellt.

6

139,00


PB-Dünnbettmörtel (DBM) Verbrauchswerte / Format Sortiment

Abmessung Länge (mm)

PPpl

Breite (mm) 50

624

599

PPW

oder

Höhe (mm)

DBM (ca. kg/m³)

128

12,50

85

100

64

115**

56

150

43

175**

37 249

200

624

Steine (ca. Stk/m³)

249

75

Frischmörteldicke von 3 - 4 mm

12,50

32

240

27

300*

21

365*

18

425

15

Die angegebenen Werte sind durchschnittliche Verbrauchswerte üblicher Baustellen bei Auftrag mit einem Mörtelschlitten bzw. Plansteinkelle. Je nach Baustelle sind Mörtelverluste einzuplanen. Die Werte gelten nur für Dünnbettmörtel, die die zulässige Bandbreite für die Korngröße der Zuschlagstoffe ausschöpfen in Verbindung mit dafür geeigneten Zahnschienen. (DIN 1053: bis 1,0 mm; nach allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen: über 1,0 mm) In anderen Fällen sind die Richtwerte um 35% zu erhöhen. * h = 199 mm = DBM ca. 15 kg / m³

** h = 374 mm = DBM ca. 9 kg / m³

DOMAPOR - Porenbeton - Paletteninhalte und Frachtgewichte PPW 2 - 0,35

Plansteine Abmessung Länge (mm)

599

Breite (mm)

Palettengröße: 1.000 x 600 mm

PPW 2 - 0,40

pro Palette Höhe (mm)

Stück Steine pro...fertiges Mauerwerk

Mauerwerk Stück

100

60

9,000

0,900

-

479

66,667

115

52

7,800

0,897

-

477

57,971

150

40

6,000

0,900

-

479

44,444

175

32

4,800

0,840

392

447

38,059

28

4,200

0,840

392

447

240

24

3,600

0,864

403

460

27,778

300

20

3,000

0,900

420

479

22,222

365

16

2,400

0,876

409

466

18,265

425

12

1,800

0,765

357

-

15,686

200

249

Ecksteine in gleicher Palettierung in d=175/200/240/300/365/425 mm

Frachtgewicht (kg)

6,667

33,333

Ifdm

1,667

Steinlänge l = 599 mm ergibt ca. 6,67 Steine / m²

7

PORENBETON

DOMAPOR - Plansteine einschließlich Dünnbettmörtel ohne Stoßfugenvermörtelung


DOMAPOR - Porenbeton - Paletteninhalte und Frachtgewichte Palettengröße: 1.000 x 625mm

PPW 4 - 0,5

Plansteine Abmessung Länge (mm)

PORENBETON

624

Breite (mm)

PPpl 4 - 0,6

PPW 6 - 0,7

pro Palette Höhe (mm)

Stück Steine pro...fertiges Mauerwerk

Mauerwerk Stück

50

96

15,000

0,750

-

594

-

128,000

75

64

10,000

0,750

-

594

-

85,333

100

60

9,375

0,938

621

-

-

64,000

115

52

8,125

0,934

619

-

-

55,652

40

6,250

0,938

621

-

-

175

32

5,000

0,875

579

-

807

36,571

200

28

4,375

0,875

579

-

807

32,000

240

24

3,750

0,900

596

-

830

26,667

300

20

3,125

0,938

621

-

864

21,333

365

16

2,500

0,913

604

-

841

17,534

150

249

6,400

Ifdm

42,667

115

374

39

9,141

1,051

696

-

-

4,267

37,101

175

374

24

5,625

0,984

652

-

-

4,267

24,381

Ecksteine in gleicher Palettierung in d = 175/200/240/300/365 mm Plansteine PPW 4-0,5 und PPW 6-0,7 d = 300/365 auch in h = 199 mm

1,600

Steinlänge l = 624 mm ergibt 6,4 Steine/m²

DOMAPOR U-Schalen (PU)

PB-Ergänzungsprodukte

Sortiment

Abmessung Länge (mm)

Breite (mm)

Palette Höhe (mm)

Stück

Ifdm

Frankopreis (€/Ifdm)

PU-175

175

25

15,625

12,00

PU-200

200

25

15,625

13,70

20

12,500

16,40

PU-240

8

Frachtgewicht (kg)

624

240

249

PU-300

300

18

11,250

20,50

PU-365

365

15

9,375

25,00

PU-425

425

12

7,500

29,10


DOMAPOR Nicht tragende Stürze (NST) Sortiment

PB-Ergänzungsprodukte

Abmessung Länge (mm)

Breite (mm)

Höhe (mm)

lichte weite (mm)

Stück (Palette)

kg (Stück)

Frankopreis (€/Stk)

NST 75

1250

75

249

1000

40

19

16,90

NST 100

1250

100

249

1000

40

26

22,60

Höhe (mm)

lichte weite (mm)

Stück (Palette)

kg (Stück)

Frankopreis (€/Stk)

1250

1020

30

15

12,90

1500

1270

30

19

15,50

1770

15

24

20,70

2500

2270

15

31

25,80

3000

2770

15

37

31,00

1250

1020

30

18

16,90

1500

1270

30

21

20,20

1770

15

28

27,00

2500

2270

15

35

33,70

3000

2770

15

42

40,50

1250

1020

30

23

19,70

1500

1270

30

27

23,60

1770

15

36

31,50

2500

2270

15

45

39,30

3000

2770

15

54

47,20

DOMAPOR Flachstürze (FST) Abmessung Länge (mm)

FST 115

FST 150

FST 175

2000

2000

2000

Breite (mm)

115

150

175

124

124

124

PORENBETON

Sortiment

9


DOMAPOR Höhenausgleichsteine (PHA) Sortiment

Abmessung Länge (mm)

Höhe (mm)

Stück

Ifdm

Frankopreis (€/Ifdm)

PHA 115

115

104

65,00

2,90

PHA 150

150

80

50,00

3,80

PHA 175

175

64

40,00

4,40

56

35,00

5,00

PHA 200

PORENBETON

Breite (mm)

Palette

624

200

124

PHA 240

240

48

30,00

6,00

PHA 300

300

40

25,00

7,60

PHA 365

365

32

20,00

9,20

PHA 425

425

32

20,00

10,70

DOMAPOR Deckenrandsteine (DRS) Sortiment

Abmessung Länge (mm)

DRS 18 DRS 20

624

DRS 25*

Palette

Breite (mm)

Höhe (mm)

Stück

Ifdm

Frankopreis (€/Ifdm)

75 (+40)**

180

60

37,50

8,70

75 (+40)**

200

60

37,50

9,70

100 (+40)**

250

40

25,00

14,70

* auf Anfrage ** Dämmstoffdicke = 40 mm

DOMAPOR - Einhangdecke (DES) Sortiment

Preis (€/m²)

Deckensystem 18

53,00

Deckensystem 20

55,00

Deckensystem 25

60,00

Die Preise verstehen sich inklusive: - Filigranträger inkl. eingebauter Bewehrung - Deckensystemsteine - Zeichnen des Deckenverlegeplanes inkl. Statik Die Verlegung sowie Transport- und Kranleistungen werden objektbezogen kalkuliert und zuzüglich berechnet.

10


Frachtvergütung Ihre Frachtzone entnehmen Sie bitte der Zuordnungstabelle PLZ auf den Seiten 19 und 20.

€/m² €/m³ 50

75

100

115

150

175

200

240

300

365

425

1

4,60

0,23

0,35

0,46

0,53

0,69

0,81

0,92

1,10

1,38

1,68

1,96

2

5,70

0,29

0,43

0,57

0,66

0,86

1,00

1,14

1,37

1,71

2,08

2,42

3

7,10

0,36

0,53

0,71

0,82

1,07

1,24

1,42

1,70

2,13

2,59

3,02

4

8,00

0,40

0,60

0,80

0,92

1,20

1,40

1,60

1,92

2,40

2,92

3,40

5

8,70

0,44

0,65

0,87

1,00

1,31

1,52

1,74

2,09

2,61

3,18

3,70

6

9,50

0,48

0,71

0,95

1,09

1,43

1,66

1,90

2,28

2,85

3,47

4,04

7

11,50

0,58

0,86

1,15

1,32

1,73

2,01

2,30

2,76

3,45

4,20

4,89

8

12,30

0,62

0,92

1,23

1,41

1,85

2,15

2,46

2,95

3,69

4,49

5,23

9

13,00

0,65

0,98

1,30

1,50

1,95

2,28

2,60

3,12

3,90

4,75

5,53

10

14,20

0,71

1,07

1,42

1,63

2,13

2,49

2,84

3,41

4,26

5,18

6,04

Werkzeuge Sortiment Plansteinkelle

Größe

€/Stück

115 - 175 mm

14,30

200 mm

14,80

240 mm

15,90

300 mm

16,90

365 mm

21,20

Gummihammer

11,60

Schleifbrett

20,00

Ersatzschleifpapier

8,00

Hobel / Raspelbrett

20,50

Sägewinkel

15,50

Widia-Handsäge

45,60

Schalterbohrer

8,00

Verteilerdosenbohrer

8,00

Quirl

18,00

Rillenkratzer

14,00

11

PORENBETON

Frachtzone


KALKSANDSTEIN


KS-Kleinformate Kalksandsteine nach DIN V 106; Teil 1

Mauerwerk

Steinsorte und Format

Länge (mm)

Breite (mm)

Höhe (mm)

Gewicht (kg)

DFK (N/mm²)

RDK (kg/dm³)

Stk. Steine je Paket

Stk. Steine je m²

Stk. Steine je m³

ca. Pakete je LKW

ca. Stück je LKW

Frankopreis (€/1.000 Stk.)

KS DF

240

115

52

2,7

20

2,0

220

64

557

35

7.700

370,00

KS NF

240

115

71

3,7

20

2,0

260

48

418

21

5.460

445,00

4,8

12

1,6

24

4.320

452,00

5,4

12

1,8

21

3.780

472,00

KS 2DF*

5,9

20

2,0

19

3.420

542,00

KSL 3DF

6,9

12

1,6

28

3.024

689,00

8,1

12

1,8

24

2.592

719,00

9,0

20

2,0

21

2.268

826,00

ca. Pakete je LKW

ca. Stück je LKW

Frankopreis (€/1.000 Stk.)

25

2.000

1.163,00

21

1.680

1.217,00

20

1.600

1.342,00

18

1.152

1.755,00

28

1.344

1.770,00

23

1.104

1.851,00

KSL 2DF KS 2DF

KS 3DF

115

240

240

175

113

113

KS 3DF*

180

108

32

32

279

183

* auf Anfrage

KS-Ratio - Plansteine zuzüglich Dünnbettmörtel Kalksandsteine nach DIN V 106; Teil 1 Steinsorte und Format

Länge (mm)

Breite (mm)

Höhe (mm)

KSL-R(P) 4DF

248

115

248

Mauerwerk Stk. Steine je Paket

Stk. Steine je m²

Stk. Steine je m³

Gewicht (kg)

DFK (N/mm²)

RDK (kg/dm³)

10,3

12

1,6

12,5

12

1,8

13,1

20

2,0

17,6

20

2,0

15,1

12

1,6

18,8

12

1,8

19,9

20

2,0

21

1.008

2.041,00

21,9

20

2,2

20

960

2.530,00

22,8

20

2,0

19

912

2.347,00

20,6

12

1,4

21

1.008

2.430,00

25,9

12

1,8

16

768

2.542,00

28,2

20

2,0

15

720

2.803,00

31,0

20

2,2

14

672

3.474,00

23,7

12

1,4

27

864

3.014,00

32,3

12

1,8

20

640

3.153,00

34,2

20

2,0

19

608

3.477,00

28,7

12

1,4

22

704

3.699,00

39,3

12

1,8

16

512

3.870,00

41,6

20

2,0

15

480

4.268,00

80

16

140

KS R(P) 4DF

KS R(P) 5DF

248

150

248

KSL-R(P) 6DF

248

175

248

KS R(P) 6DF

KS R(P) 7DF

248

200

248

KSL-R(P) 8DF

248

240

248

KS R(P) 8DF

KALKSANDSTEIN

KSL-R(P) 10DF

248

300

248

64

48

48

48

32

16

16

16

16

16

107

92

80

67

54

KS R(P) 10DF

KSL-R(P) 12DF

248

365

248

32

16

44

KS R(P) 12DF

14


KS-Dünnbettmörtel (DBM)

Abpackung (kg/Sack)

Preis (€/kg)

Preis (€/Sack)

- Lager

11,5

0,65

7,48

- Baustelle

20,0

0,65

13,00

Bezeichnung KS-Dünnbettmörtel M10

Der Dünnbettmörtel wird entsprechend der ermittelten Bedarfsmenge geliefert, auf volle Gebinde aufgerundet und zuzüglich in Rechnung gestellt.

KS-Dünnbettmörtel (DBM) Verbrauch/Format KS-Ratio-Plansteine einschließlich Dünnbettmörtel ohne Stoßfugenvermörtelung Frischmörtelauftrauftragsdicke von 3 - 4 mm

Sortiment

Abmessung Länge (mm)

Breite (mm)

Höhe (mm)

Steine (Stk./m³) Mauerwerk

DBM (ca. kg/m³)

Dünnbettmörtelbedarf ca. kg/1.000 Stk.

4 DF

115

140

108

5 DF

150

107

141

6 DF

175

92

165

7 DF

248

200

248

80

15,00

188

8 DF

240

67

225

10 DF

300

54

282

12 DF

365

44

343

Die angegebenen Werte sind durchschnittliche Verbrauchswerte üblicher Baustellen bei Auftrag mit einem Mörtelschlitten bzw. Plansteinkelle. Je nach Baustelle sind Mörtelverluste einzuplanen.

KALKSANDSTEIN

Die Werte gelten nur für Dünnbettmörtel, die die zulässige Bandbreite für die Korngröße der Zuschlagstoffe ausschöpfen in Verbindung mit dafür geeigneten Zahnschienen. (DIN 1053: bis 1,0 mm; nach allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen: über 1,0 mm) In anderen Fällen sind die Richtwerte um 35% zu erhöhen.

15


KS-U-Schalen

KS-Ergänzungsprodukte

Sortiment

Abmessung Länge (mm)

Breite (mm)

Höhe (mm)

ca. kg (Stk.)

Paletteninhalt* (Stk.)

Frankopreis (€/1.000 Stk.)

U 4 DF

115

7,6

80

2.100,00

U 5 DF

150

10,6

64

2.510,00

U 6 DF

175

11,7

64

2.120,00

13,0

48

3.340,00

U 7 DF

200

240

238

U 8 DF

240

15,8

48

2.840,00

U 10 DF

300

18,4

32

3.510,00

U 12 DF

365

20,0

32

5.920,00

* kann variieren.

KS-ISO - Kimmsteine Sortiment

Abmessung Länge (mm)

Breite (mm)

Gewicht ca. (kg) Höhe (mm)

Stück

Paletteninhalt*

Palette

Stück

Ifdm

Frankopreis (€/Ifdm)

ISO-115

115

7,4

710

96

48

18,10

ISO-150

150

9,6

770

80

40

21,70

11,2

720

64

32

23,20

ISO-175

175

498

113

ISO-200

200

12,9

820

64

32

24,00

ISO-240

240

15,5

745

48

24

26,00

* kann variieren. DFK = 20 N/mm²

RDK = 1,2 kg/dm³

λR = 0,33 W/m·k

KS-Flachstürze

KALKSANDSTEIN

Sortiment

Abmessung Breite (mm)

Höhe (mm)

Gewicht (kg/Ifdm)

Frankopreis (€/Ifdm)

HM-NF (115)

115

71

17,00

5,10

HM-2DF

115

113

26, 10

7,90

HM-5 DF Euro*

150

113

33,40

14,90

HM-NF (175)

175

71

25,50

7,80

HM-3 DF

175

113

38,40

10,30

HM-7 DF Euro*

200

113

44,00

20,40

Längen (m): 1,00 / 1,25 / 1,50 / 1,75 / 2,00 / 2,50 / 3,00

16

Längen (m): 5 DF / 7 DF Euro*: 1,25 / 1,50 / 2,00


KS-Kimmsteine

KS-Ergänzungsprodukte Abmessung Länge (mm)

K 5 K 7 K10 K12 K 5 K 7 K10 K12 K 5 K 7 K10 K12 K 5 K 7 K10 K12 K 5 K 7 K10 K12 K12 K12 DFK = 20 N/mm²

Breite (mm)

Palette

Stück

Ifdm

Frankopreis (€/Ifdm)

50

5,80

557,00

96

48

1,80

70

7,80

750,00

96

48

2,50

100

5,28

950,00

180

45

3,60

123

6,54

1046,00

160

40

4,50

50

7,30

584,00

80

40

2,40

70

10,20

820,00

80

40

3,30

100

6,85

986,00

144

36

4,70

123

8,30

1062,00

128

32

5,80

50

8,50

540,00

64

32

2,80

70

11,90

760,00

64

32

3,90

100

8,03

867,00

108

27

5,50

123

9,88

948,00

96

24

6,80

50

9,70

470,00

48

24

3,20

70

13,70

660,00

48

24

4,40

100

9, 15

988,00

108

27

6,30

123

11,25

1080,00

96

24

7,70

50

13,30

638,00

48

24

3,80

70

16,20

806,00

48

24

5,30

100

11,01

1189,00

108

27

7,60

123

13,85

1330,00

96

24

9,30

300

123

16,67

1060,00

64

16

11,60

365

123

20,31

1300,00

64

16

14,10

115 248

498 150 248

498 175 248

498 200 248

498 240 248

RDK = 2,0 kg/dm³

Höhe (mm)

Paletteninhalt

Stück

498

248

Gewicht ca. (kg)

Länge und Paletteninhalt kann variieren!

KALKSANDSTEIN

Sortiment

17


Frachtvergütung

Kalksandstein nach DIN V 106; Teil 1

Frachtzone Steinsorte und Formate

Wandstärke

Nennfestigk.

Rohdichte

mm

N/mm²

kg/dm²

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Preis / 1.000 Stk. in €

KS-Kleinformat KS DF

115

20

2,0

16,00

22,00

30,00

34,00

39,00

44,00

49,00

57,00

62,00

67,00

KS NF

115

20

2,0

22,00

31,00

42,00

48,00

55,00

62,00

69,00

79,00

87,00

93,00

12

1,6

28,00

40,00

54,00

61,00

70,00

79,00

87,00

101,00

110,00

119,00

12

1,8

32,00

45,00

62,00

69,00

80,00

90,00

100,00

116,00

126,00

136,00

KS 2DF

20

2,0

36,00

50,00

68,00

77,00

88,00

99,00

110,00

128,00

139,00

150,00

KSL 3DF

12

1,6

40,00

57,00

77,00

87,00

100,00

112,00

125,00

144,00

158,00

169,00

12

1,8

47,00

66,00

90,00

101,00

117,00

131,00

146,00

169,00

184,00

198,00

20

2,0

54,00

76,00

103,00

116,00

133,00

150,00

167,00

193,00

210,00 226,00

170,00

189,00

KSL 2DF KS 2DF

115

KS 3DF

175

KS 3DF

KS-Ratio - Planstein zuzüglich Dünnbettmörtel KSL-R(P) 4DF KS R(P)

4DF

KS R(P)

4DF

KS R(P)

5DF

115

150

KSL-R(P) 6DF

1,6

61,00

86,00

116,00

131,00

151,00

12

1,8

72,00

102,00

138,00

156,00

180,00 202,00 225,00 260,00

20

2,0

76,00

107,00

145,00

164,00

189,00

20

2,0

105,00

149,00 202,00

227,00 262,00 295,00 328,00

379,00

414,00 445,00

12

1,6

109,00

134,00

167,00

190,00

207,00

291,00

310,00

337,00

12

1,8

110,00

156,00

211,00

237,00

274,00 308,00

342,00 396,00 432,00

464,00

231,00 260,00 300,00

KS R(P)

6DF

KS R(P)

6DF

20

2,0

121,00

171,00

KS R(P)

6DF

20

2,2

133,00

189,00 255,00

287,00

KS R(P)

7DF

20

2,0

133,00

189,00 255,00

287,00

12

1,4

121,00

171,00

12

1,8

158,00

224,00 303,00

175

200

KSL-R(P) 8DF

KALKSANDSTEIN

12

213,00 236,00

224,00

272,00

218,00 238,00 256,00 284,00 305,00

273,00 298,00 320,00

337,00

375,00 433,00

473,00 508,00

331,00

373,00

414,00

479,00 523,00 562,00

331,00

373,00

414,00

479,00 523,00 562,00

231,00 260,00 300,00

337,00

375,00 433,00

473,00 508,00

KS R(P)

8DF

KS R(P)

8DF

20

2,0

169,00 239,00 323,00

KS R(P)

8DF

20

2,2

181,00 256,00

KSL-R(P) 10DF

12

1,4

141,00

12

1,8

190,00 269,00 363,00 409,00

472,00

KS R(P) 10DF

20

2,0

200,00 283,00 383,00

431,00

497,00 559,00

621,00

719,00

784,00

KSL-R(P) 12DF

12

1,4

173,00

372,00 429,00 483,00

537,00

621,00

677,00 728,00

12

1,8

237,00 336,00

664,00 738,00 853,00

931,00 1.001,00

20

2,0

253,00 358,00 485,00

KS R(P) 10DF

KS R(P) 12DF KS R(P) 12DF

18

240

300

365

341,00 393,00 443,00 492,00 569,00

621,00

667,00

607,00 662,00

712,00

346,00 390,00 450,00 506,00 562,00 650,00 709,00

762,00

364,00 420,00

199,00 269,00 303,00 350,00

244,00 330,00 454,00

512,00 590,00

472,00 525,00

394,00

437,00 506,00 552,00 593,00

531,00 590,00 683,00

546,00 630,00 708,00

787,00

745,00 800,00 843,00

910,00 993,00 1.067,00


Zuordnung Postleitzahl - Frachtzone PLZ

PLZ

Frachtzone

PLZ

Frachtzone

PLZ

Frachtzone

Frachtzone

von

bis

HoWa

von

bis

HoWa

von

bis

HoWa

von

bis

HoWa

01000

01329

9

06730

06809

7

15700

15759

5

19310

19339

3

01430

01479

9

06810

06869

6

15800

15839

5

19340

19359

3

01550

01629

9

06870

06929

7

15840

15869

6

19360

19379

2

01630

01689

9

07300

07429

10

15870

15899

6

19380

19399

1

01690

01739

10

07500

07589

10

15900

15939

6

19400

19419

2

01740

01859

10

07600

07649

10

16200

16249

4

20000

20539

5

01870

01939

9

07700

07779

10

16250

16269

5

21000

21229

5

01940

01999

8

07800

07819

10

16270

16359

4

21230

21279

6

02600

02699

9

07930

07989

11

16500

16569

3

21300

21409

5

02700

02899

10

08000

08069

10

16720

16769

4

21410

21449

5

02900

02929

9

08100

08149

10

16770

16799

3

21450

21529

5

02930

02959

8

08200

08359

10

16800

16839

3

21600

21649

6

02960

02999

8

08360

08399

10

16840

16869

2

21650

21739

7

03000

03099

7

08400

08439

10

16900

16919

2

21740

21789

7

03100

03119

7

08440

08549

10

16920

16949

2

22000

22889

5

03120

03139

8

08600

08609

10

17000

17129

2

22900

22969

5

03140

03159

7

08620

08649

10

17130

17179

1

23500

23629

4

03160

03259

7

09000

09249

10

17180

17219

1

23660

23689

5

04000

04469

8

09300

09329

9

17220

17259

2

23690

23749

5

04500

04519

8

09330

09359

10

17260

17299

3

23750

23779

5

04520

04579

9

09360

09399

10

17300

17329

4

23780

23869

5

04580

04619

9

09400

09549

10

17330

17349

3

23870

23919

4

04620

04639

10

09550

09639

10

17350

17379

4

23920

23929

3

04640

04659

9

09640

09669

9

17380

17399

3

23930

23949

3

04660

04689

9

10000

10999

5

17400

17429

4

23950

23999

2

04700

04749

9

12000

12689

5

17430

17459

3

24000

24259

6

04750

04779

8

13000

13629

5

17460

17509

3

24300

24329

5

04800

04829

8

14000

14199

5

18000

18239

2

24330

24369

6

04830

04939

8

14400

14559

5

18240

18259

2

24370

24409

7

06000

06139

8

14600

14669

4

18260

18299

1

24500

24649

5

06170

06199

8

14700

14729

3

18300

18349

2

24750

24819

6

06200

06279

8

14730

14799

4

18350

18279

3

24820

24899

7

06280

06319

8

14800

14829

5

18400

18469

2

24900

24999

7

06320

06349

8

14900

14949

5

18500

18519

2

25300

25379

6

06350

06469

7

14950

14979

5

18520

18609

3

25400

25499

5

06470

06509

8

15200

15299

6

19000

19089

2

25500

25599

6

06510

06549

8

15300

15329

5

19200

19219

3

25690

25799

7

06550

06579

9

15330

15379

5

19220

19249

3

25800

25889

7

06600

06689

9

15500

15529

5

19250

19279

4

25890

25959

8

06690

06729

9

15530

15569

5

19280

19309

3

25960

25999

9

19


Zuordnung Postleitzahl - Frachtzone PLZ

PLZ

Frachtzone

PLZ

Frachtzone

Frachtzone

von

bis

HoWa

von

bis

HoWa

von

bis

HoWa

26000

26219

9

35250

35289

11

45500

45549

11

26300

26489

9

36000

36169

11

45600

45779

11

26490

26639

10

36170

36219

10

45800

45899

11

26640

26689

9

36220

36289

10

45950

45969

11

26690

26909

10

36290

36329

11

46000

46149

11

26910

26969

9

36400

36469

11

46200

46289

11

27200

27339

8

37000

37139

9

46300

46359

11

27340

27449

7

37140

37199

9

48000

48369

11

27450

27639

8

37200

37299

10

48400

48499

11

27700

27729

8

37300

37319

10

48500

48739

11

27730

27809

9

37320

37359

9

49000

49219

10

28000

28659

8

37400

37449

9

49300

49329

10

28700

28879

8

37500

37539

8

49340

49459

9

29200

29369

6

37540

37589

9

49460

49639

10

29370

29399

5

37650

37699

9

49640

49699

9

29400

29419

5

38000

38179

6

49700

49779

10

29430

29499

4

38200

38329

7

49780

49849

10

29500

29599

5

38330

38389

6

57000

57489

11

29600

29649

6

38400

38479

6

58000

58339

11

29650

29699

7

38480

38489

5

58400

58579

11

30000

30999

7

38500

38559

6

58810

58849

11

31000

31099

8

38600

38729

8

59000

59229

11

31100

31199

7

38800

38839

7

59240

59609

11

31200

31319

7

38840

38899

8

59700

59889

11

31500

31559

7

39000

39199

6

59900

59969

11

31560

31869

8

39200

39279

6

98500

98559

12

32000

32139

9

39280

39329

5

98600

98679

12

32210

32369

9

39330

39359

6

98720

98749

12

32370

32479

8

39360

39449

6

99000

99109

10

32500

32609

9

39510

39519

5

99180

99199

10

32630

32839

9

39520

39539

4

99300

99339

10

33000

33189

10

39550

39599

4

99400

99449

10

33240

33449

10

39600

39619

4

99500

99519

9

33500

33829

10

39620

39629

4

99600

99639

9

34000

34329

10

39630

39649

4

99700

99719

9

34330

34479

10

44000

44389

11

99720

99769

9

34480

34489

10

44500

44589

11

99800

99899

10

34490

34599

11

44600

44659

11

99940

99999

10

34600

34639

11

44700

44899

11

35000

35119

11

45000

45359

11

20


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Sämtliche Verkäufe und Lieferungen erfolgen aufgrund der nachstehenden Bedingungen. Durch die Auftragserteilung gelten als anerkannt. 1. Angebote / Preise Unsere Angebote, ob schriftlich, mündlich oder telefonisch sind, wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, gültig ab Lager. Angebote sind freibleibend, Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. 2. Aufträge An uns vergebene Aufträge, auch solche aufgrund einer von uns erstellten Offerte, sind nur dann für uns verbindlich, wenn wir diese nicht umgehend zurückweisen. Ware, die wir nicht ständig auf Lager führen, wird in vollen Verpackungseinheiten geliefert und verrechnet. 3. Lieferung Lieferzeiten werden nach bestem Ermessen angegeben. Sie haben dennoch keine Verbindlichkeit, es sei denn, es wird einzelvertraglich etwas anderes vereinbart. Wird eine als verbindlich vereinbarte Lieferzeit überschritten, hat der Käufer das Recht, uns eine Nachfrist von vier Wochen bzw. bei Sonderbestellware eine solche von acht Wochen zu setzen und danach vom Vertrag zurückzutreten. Außer für Schaden an der Person werden Schadenersatzforderungen des Kunden wegen verspäteter Lieferung oder wegen Vertragsrücktritt ausgeschlossen, sofern wir oder die Person, für die wir einzustehen haben, den Schaden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig verschuldet haben. Der Kunde muss nach unserer Verständigung die Waren sofort abholen. Verpackungsmaterial wird verrechnet. Für geliefertes Verpackungsmaterial wurde bereits ein Entsorgungsbeitrag von uns entrichtet. Es wird daher von uns nichts zurückgenommen. Die ordnungsgemäße Entsorgung hat über die Haushaltssammlung, Altstoffsammelzentren oder gewerbliche Sammler der Kommunen zu erfolgen. Paletten müssen bezahlt werden. Bei Rückgabe der Paletten in einwandfreiem Zustand wird der Einsatz vermindert um das Entgelt für die Palettenabnutzung, sowie um etwaige uns entstandene Rückholkosten, vergütet. Wir verwenden speziell für unsere Zwecke gefertigte Paletten. Ein Austausch gegen hausfremde Paletten ist daher nicht möglich. 4. Transport Gewünschter Transport wird gesondert verrechnet. Die mögliche und erlaubte Zufahrt mit schweren Lkw ist vorausgesetzt. Der Empfänger muss unverzüglich das Fahrzeug auf seine Kosten selbst entladen. Ist das Abladen durch uns vereinbart, bedeutet dies Abstellen der Ware direkt neben dem Lkw. Der Empfänger hat für eine geeignete Abstellfläche zu sorgen. Abladeverzögerungen gehen zu Lasten des Empfängers. Wir liefern mit Lkws von bis zu 40 Tonnen Gewicht. Der Besteller haftet für die Befahrbarkeit des Anfahrtweges. 5. Toleranzen Mengenangaben in Angeboten erfolgen ohne Gewähr. Abweichungen von Prospektangaben, Abbildungen und Mustern in Farbe, Maßen, Gewichten und Qualitäten, bleiben vorbehalten. Sofern Abweichungen nicht ohnedies dem Kunden zumutbar sind, besonders weil sie geringfügig und sachlich gerechtfertigt sind, können wir von der bestellten Leistung nur dann abweichen, wenn dies mit dem Kunden im einzelnen ausgehandelt wurde. Mengenangaben beziehen sich auf den Zeitpunkt des Versands. 6a. Gewährleistung a) Sofern der Kunde Kaufmann ist, bestehen Gewährleistungsansprüche des Käufers wegen Mängeln an der Ware nur, wenn der Käufer seinen Untersuchungs- und Anzeigepflicht nachgekommen ist. b) der Käufer kann für nachweislich fehlerhafte oder den vereinbarten Bedingungen nicht entsprechende Waren in angemessener Frist kostenfreie Ersatzlieferung verlangen. Ist die Ersatzlieferung nicht möglich oder wäre sie mit unangemessen hohen Kosten verbunden, ist der Käufer auf die Minderung des Kaufpreises verwiesen. Weitergehende Ansprüche, gleich welcher Art, sind ausgeschlossen. Ausgeschlossen sind ferner sämtliche Schadenersatzansprüche, soweit diese nicht arglistige Täuschung, das Fehlen ausdrücklich vertraglich zugesicherter Eigenschaften oder grober Fahrlässigkeit gestützt werden. c) Während des Transportes kann es zu Rüttel- bzw. Wasserverlusten kommen. Durch diese Verluste erwirbt der Kunde keine Schadensersatzansprüche uns gegenüber. 6b. Haftung und Haftungsbeschränkung Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung und aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen den Verkäufer als auch gegen dessen Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Dies gilt auch für Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung, allerdings nur insoweit, als der Ersatz von mittelbaren oder Mängelfolgeschäden verlangt wird, den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt. In jedem Fall bleiben unberührt eine Haftung des Verkäufers nach dem Produkthaftungsgesetz und sonstige Ansprüche aus Produzentenhaltung. 6c. Angaben zu Ergiebigkeiten uns Verbrauchsmengen Ergiebigkeits- und Verbrauchsmengenangaben sind Durchschnittswerte. Eine Verbindlichkeit kann daraus nicht abgeleitet werden, da die Verbrauchsmenge von uns nicht bekannten technischen Parametern auf der Baustelle abhängig ist. Bei Bestellungen sind daher stets die Materialmenge und nicht die Anwendungsfläche anzugeben. Materialmengen, die auf Kundenwunsch von unseren Mitarbeitern ermittelt, bzw. Verbrauchsmengen, die unseren Unterlagen entnommen werden, können nicht als verbindlich angesehen werden. 7. Erfüllung / Gefahrenübergang Nutzung und Gefahr gehen mit Übergabe oder dem Zeitpunkt der bedungenen Übergabe der Waren an den Käufer oder einen von ihn Beauftragten über. Bei Zustellung auf eine unbesetzte Baustelle übernehmen wir keine Verantwortung für Unversehrtheit und Vollständigkeit der Lieferung. Bei Versand durch einen Dritten ist für den Gefahrenübergang die Übergabe an den Frachtführer maßgeblich. 8. Umtausch und Rücksendung Wir sind nicht verpflichtet, Waren auszutauschen oder zurückzunehmen. Kulanzlösungen sind möglich. 9. Zahlung Unsere Rechnungen sind sofort zur Zahlung fällig. Wir sind nicht verpflichtet, Wechsel oder Scheck anzunehmen. Werden diese angenommen, dann zahlungshalber. Zahlungen werden unbeschadet eines angegebenen Verwendungszwecks den ältesten Forderungen einschließlich Zinsen etc. angerechnet. Bei Zahlungsverzug werden bankübliche Verzugszinsen (zzgl. Allenfalls für den Fall vertragsmäßiger Zahlung vereinbarter Zinsen) und Mahnspesen verrechnet. Das Recht des Kunden, seine Leistung bis zur Bewirkung oder Sicherstellung der Gegenleistung zu verweigern, wird ausgeschlossen, es sei denn, dass wir unsere Leistung nicht vertragsgemäß erbringen oder ihre Erbringung durch schlechte Vermögensverhältnisse gefährdet wäre. Eine Aufrechnung von Gegenforderungen des Kunden wird – außer in Fällen der Zahlungsunfähigkeit, bei den Gegenforderungen, die in rechtlichen Zusammenhang mit der Verbindlichkeit des Kunden stehen, die gerichtlich festgestellt oder non uns anerkannt worden sind- ausgeschlossen. Bei gerichtlicher Geltendmachung einer unserer Forderungen werden sämtliche Zahlungsziele, Rabatte, Nachlässe und Vergütungen auch hinsichtlich aller anderen offenen Posten unwirksam. Die gelieferten Waren bleiben bis zur Bezahlung aller unserer Forderungen aus der Lieferung (incl. Zinsen und Nebenkosten) unser Eigentum. Für ein bestimmtes Bauvorhaben ausgeführte Lieferungen, auch wenn sie abschnittsweise bestellt, ausgeliefert und verrechnet werden, gelten als einheitlicher Auftrag. Bei Zahlungsverzug, sowie bei begründeter Sorge um Zahlungsfähigkeit des Käufers, sind wir berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren einzuziehen ohne damit vom Vertrag zurückzutreten. Gleichzeitig kann Barzahlung für bereits erbrachte Leistungen gefordert werden. Bei allen Warenrücknahmen verrechnen wir angemessene Transport- und Manipulationskosten. Der Käufer tritt uns schon jetzt alle Forderungen gegen Dritte, soweit diese durch Weiterveräußerung oder Verarbeitung unserer Waren entstehen, bis zur Erfüllung unserer Ansprüche gegen ihn aus der Kaufpreisforderung und aller anderen Forderungen zahlungshalber ab. 10. Eigentumsvorbehalt a) Bis zur Erfüllung aller Forderungen (einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent), die dem Verkäufer aus jedem Rechtsgrund gegen den Käufer jetzt oder künftig zustehen, werden dem Verkäufer die folgenden Sicherheiten gewährt, die er auf Verlangen nach seiner Wahl freigeben wird, soweit ihr Wert die Forderungen nachhaltig um mehr als 20 % übersteigt. b) Die Ware bleibt Eigentum des Verkäufers. Verarbeitung oder Umbildung erfolgen stets für den Verkäufer als Hersteller, jedoch ohne Verpflichtung für ihn. Erlischt das (Mit-) Eigentum des Verkäufers durch Verbindung, so wird bereits jetzt vereinbart, dass das (Mit-) Eigentum des Käufers an der einheitlichen Sache wertanteilmäßig (Rechnungswert) auf den Verkäufer übergeht. Der Käufer verwahrt das (Mit-) Eigentum des Verkäufers unentgeltlich. Ware, an der dem Verkäufer (Mit-) Eigentum zusteht, wird im folgenden als Vorbehaltsware bezeichnet. c) Der Käufer ist berechtigt, die Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zu verarbeiten und zu veräußern, solange er nicht in Verzug ist. Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen sind unzulässig. Die aus dem Weiterverkauf oder einem sonstigen Rechtsgrund (Versicherung, unerlaubte Handlung) bzgl. Der Vorbehaltsware entstehenden Forderungen (einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent) tritt der Käufer bereits jetzt sicherungshalber in vollem Umfang an den Verkäufer ab. Der Verkäufer ermächtigt ihn widerruflich, die an den Verkäufer abgetretenen Forderungen für dessen Rechnung im eigenen Namen einzuziehen. Diese Einziehungsermächtigung kann nur wiederrufen werden, wenn sich der Käufer mit der Zahlung in Verzug befindet. Der Käufer ist dann verpflichtet, Namen, Anschrift und Forderungshöhe aller Personen mitzuteilen, an welche Vorbehaltsware durch ihn veräußert wurde. d) Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware, insbesondere Pfändungen, wird der Käufer auf das Eigentum des Verkäufers hinweisen und diesen unverzüglich benachrichtigen, damit der Verkäufer seine Eigentumsrechte durchsetzen kann. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, dem Verkäufer die in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten zu erstatten, haftet hierfür der Käufer. e) Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers – insbesondere Zahlungsverzug – ist der Verkäufer berechtigt, die Vorbehaltsware zurückzunehmen oder ggfls. Abtretung der Herausgabeansprüche des Käufers gegen Dritte zu verlangen. In der Zurücknahme sowie in der Pfändung der Vorbehaltsware durch den Verkäufer liegt kein Rücktritt vom Vertrage. 11. Unwirksamkeit Sollten durch zukünftige gesetzliche Änderungen oder Verordnungen einzelne Bestimmungen dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen ungültig werden, so sind sie durch Regelungen zu ersetzen, die dem Sinn und Zweck der gültigen Regelung am nächsten kommen. 12. Sonstige Vertragsbestimmungen Sofern der Kunde es nicht untersagt, erteilt er seine Zustimmung, dass die im Kaufvertrag enthaltenen Daten über seinen Namen, Titel, akademische Grade, Anschrift, Geburtsjahr, Berufsbranche oder Geschäftsbezeichnungen von uns automationsunterstützt gespeichert, verarbeitet und übermittelt werden dürfen. Der Kunde hat das Recht, diese Zustimmung jederzeit ohne Auswirkungen auf das Vertragsverhältnis zu widerrufen. 13. Ist der Kunde kein Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, gelten zusätzlich folgende Bestimmungen: a) Für Vertragsänderungen oder Ergänzungen wird ausdrücklich die Schriftform vereinbart. b) Schadenersatzforderungen wegen verspäteter Lieferung oder wegen Vertragsrücktrittes werden ausgeschlossen. c) Bei Mindersortierung oder bei Sonderposten besteht keine Gewährleistung. Der Käufer ist zur Warenüberprüfung und schriftlichen Mängelrüge innerhalb von zwei Tagen verpflichtet, die Ware zuerst anzunehmen und sachgemäß zu lagern. Die Gewährleistung erlischt bei Verlegung bzw. Einbau der Ware oder wenn ohne unsere schriftliche Einwilligung der Käufer Änderungen oder Instandsetzungen vornimmt. Bei Gewährleistungsansprüchen können wir nach unserer Wahl Verbesserungen, Austausch der Ware oder Preisminderung gewähren, ein Anspruch des Bestellers auf Aufhebung des Vertrages wird ausgeschlossen. Wir haften nicht für Schadenersatz einschließlich Mängelfolgeschäden. d) Mängelfolgeschäden, welche durch Verarbeitung offensichtlich fehlerhafter Ware oder durch Verarbeitung der Ware trotz gerügter Mängel, entstehen, gehen zu Lasten des Kunden. e) Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Waren(Müritz).

21


DOMAPOR Baustoffwerke GmbH & Co.KG

Liepener StraĂ&#x;e 1 17194 Hohen Wangelin Deutschland Telefon: 039933/7313-23/26 Telefax: 039933/7313-18 0800/9933339 (freefax) www.domapor.de info@domapor.de


DOMAPOR Preislisten 2014 Porenbeton & Kalksandstein