Page 1

Wozu benötigt man einen Industriemonitor? Industriemonitore werden für ganz unterschiedliche Einsätze genutzt. Sie können beispielsweise zur Überwachung und Kontrolle von industriellen Prozessen eingesetzt werden. Dazu können verschiedene Kenngrößen oder Messwerte auf der Anzeige angegeben werden. Ein weiteres häufiges Einsatzgebiet ist der elektronische Eingriff in den Produktionsprozess. Je nach Ort des Einsatzes und Bereich des Einsatzes finden sich verschiedene Lösungen und Designs für den Industriemonitor. Nützlich ist ein entsprechender Monitor immer dann , wenn er an einer anderen Stelle aufgestellt werden soll , als der dazu gehörende Rechner . Dies könnte beispielsweise dann der Fall sein, wenn ein Rechner in der herrschenden Arbeitsumgebung nicht ohne Probleme einsatzbereit wäre oder beschädigt werden würde. Heute viel verwendet wird das TFT Display. Vorzug ist, dass die platzsparenden Anzeigefelder fast überall angebracht werden können. Die erhältlichen Abmessungen reichen von kleinen und dezenten Anzeigen bis hin zu großen Displays mit vielen Darstellungs- und Eingabemöglichkeiten. Um den rauen Bedingungen an den Einsatzorten gerecht zu werden , wird das TFT Display in robusten Gehäusen installiert. Es ist dadurch vor Erschütterungen, mechanischen Belastungen und auch vor korrosiven Flüssigkeiten und Gasen geschützt. Um nicht nur Bilder und Werte anzuzeigen, sondern auch am Ort der Produktion Eingaben machen zu können, wird ein sogenannter Panel PC eingesetzt. Ein solches Gerät besitzt einen Touchscreen, auf dem die Bedienungseingaben durch einfaches Anklicken eingegeben werden können. Nützlich ist, dass dadurch keine Tastaturen und gesonderten Bedienelemente gebraucht werden. Der Panel PC kann daher direkt am jeweiligen Produktionsort installiert werden. Auch in diesem Fall muss die Elektronik dann durch geeignete Gehäuse geschützt werden. Gut geeignet für die gemeinsame Nutzung mit einem Industriemonitor ist ein sogenannter Singleboard Computer. Bei diesen Modellen sind alle nötigen Komponenten auf einer einzigen Platine verbaut. Die Singleboard Computer können dadurch besonders platzsparend untergebracht werden. In Verbindung mit einem passenden Monitor gibt es zahlreiche Einsatzgebiete in der Industrie.

Welcher Monitortyp im Einzelfall für den Einbau im Unternehmen geeignet ist, hängt davon ab, welchen Anforderungen er entsprechen muss . So herrschen in der Pharmaindustrie grundsätzlich andere Einflüsse als etwa in der Autoproduktion. Ganz wichtig entscheidend ist ein guter Schutz der verbauten Elektronik . Stäube, mechanische Einwirkungen und korrosive Flüssigkeiten und Gase können den Monitoren und Rechnern Beschädigungen zufügen. Um diesen Problemen vorzubeugen, werden die für den Einsatz in der Produktion entwickelten Monitore mit einem entsprechenden Schutzgehäuse ausgestattet. Besonders robust und widerstandsfähig ist dabei ein Gehäuse aus Edelstahl. Auf den Seiten von www.distronik.de/touchscreen/touch-systeme.html finden Sie alle notwendigen Details über Touchscreen

Touchscreen  

Industrie LCD Display Technik vom Experten. Industrie Bildschirm Lösungen, Industrie PC, Touch Display, TFT LCD Display Module aus eine...