Page 1

€ von 500 e h ö H erung in s beantragen: d r ö F t z t Je scheck t r e W h c rg dur

bu

i.ham e h . w w w

SELBSTSTÄNDIGKEIT

KANN MAN LERNEN! Das Coachingprogramm 2019 der hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative Hamburgs Coachingprogramm für Existenzgründer_innen


SELBSTSTÄNDIGKEIT KANN MAN LERNEN Unterstützung durch die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative Seit über 20 Jahren berät die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative branchenübergreifend alle Gründungsinteressierten und Gründer_innen in Hamburg. Sie ist die erste Anlaufstelle auf dem Weg in die Selbstständigkeit und bei ihr laufen die Fäden der wichtigsten Gründungsinitiativen Hamburgs zusammen: Gemeinsam mit einem großen Partnernetzwerk aus über 100 regionalen Institutionen und Beratungseinrichtungen unterstützt die Initiative bei der Existenzgründung. Zu den Services der hei. gehören: • kostenfreie allgemeine Erstberatung im persönlichen Gespräch • Vergabe des hei.scheckhefts mit Coachingprogramm „Selbstständigkeit kann man lernen“, bezuschusst durch die Stadt Hamburg mit Wertschecks in Höhe von 500 Euro • monatliches hei.gründerfrühstück mit Fachvortrag und Networking sowie monatlicher Workshop zum Thema Businessplan inkl. Vorstellung des hei.p (hei.ideenplan) • Hamburger Gründertag: Jährliche Messe für Existenzgründer_innen in Hamburg – alle Infos auf www.gruendertag.hamburg • regelmäßig Informationen, Termine und Tipps online: Im Newsletter, auf der Website der hei., auf Facebook und Twitter

2


Das Team der hei. v.l.n.r.: Nicole Bachmann, Claudia-Marie Dittrich, Sylvie Bruns, Iris Jonak

Seminare aus dem hei.scheckheft Das Seminarangebot im hei.scheckheft dreht sich rund um die wichtigsten Fragestellungen der Existenzgründung. Es wird kontinuierlich aktualisiert und erweitert.

hier im Heft abgedruckten Veranstaltungen an. Schauen Sie deshalb regelmäßig in den Terminkalender auf unserer Website oder fragen Sie direkt bei den Anbietern_innen nach.

Das hei.scheckheft

Für alle Seminarangebote im hei.scheckheft gelten die Geschäftsbedingungen der anbietenden Firmen, Institutionen und Verbände. Ausschließlich die rechtzeitige Anmeldung vor Seminarbeginn sichert Ihnen einen Platz. Bitte melden Sie sich verbindlich an und sagen Sie rechtzeitig vorher ab, sollten Sie einen Termin doch nicht wahrnehmen können.

beinhaltet eine Bezuschussung in Höhe von 500 Euro in Form von Wertschecks durch die Stadt Hamburg. Sie finden im Heft die aktuellen Bruttopreise der Veranstaltungen und dahinter die Höhe der möglichen Subventionierung durch die Wertschecks sowie den dann verbleibenden Eigenanteil.

bietet Seminare in kleinen Gruppen zur Orientierung, wenn es darum geht, Ihre Kenntnisse zu ergänzen, zu aktualisieren oder wenn Sie sich ganz neu in ein bestimmtes Themengebiet einarbeiten wollen.

informiert Sie über Seminare inklusive Termine und Kontaktdaten. Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt direkt bei den anbietenden Firmen, Institutionen und Verbänden (telefonisch oder per Mail). Anmeldungen sind verbindlich, eine Nicht-Teilnahme muss rechtzeitig abgesagt werden.

Zusätzliche Seminar- und Veranstaltungstermine Viele Seminaranbieter_innen bieten bei entsprechender Nachfrage auch Termine zusätzlich zu den

Feedback erwünscht! Hat Ihnen ein Seminar besonders gut oder gar nicht gefallen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Nur so können wir von Jahr zu Jahr unser Angebot auf die Bedürfnisse von Gründer_innen abgestimmt anpassen.

Mehr Informationen: www.hei.hamburg 040 - 611 7000 info@hei.hamburg facebook.com/heihamburg twitter.com/hei_hamburg

3


nfos

e&I n i m r e T

rg lle Aktue ww.hei.hambu w

INFOS, TERMINE & KONTAKTE 02_ Die hei. und das hei.scheckheft 33_ Das Hamburger Gründungsnetzwerk und Angebote der hei. vor Ort 34_BG BürgschaftsGemeinschaft Hamburg 35_Hamburg-Kredit Gründung und Nachfolge 35_ IFB Förderlotsen 36_ Hamburger Gründertag 38_ Linktipps 41_ Antrag auf das hei.scheckheft 2019 mit Wertschecks 43_ Impressum


SEMINARE & VERANSTALTUNGEN Einstieg

In den Basis-Seminaren zum Einstieg in die Selbstständigkeit erhalten Sie grundlegende Informationen zu Themen wie Unternehmensformen, Geschäftsmodelle, Businessplanung und Konzeption. 06_Geschäftsidee und Gründung 10_Franchise und Übernahme

Vertrieb & Marketing

In den Seminaren zum Thema Vertrieb & Marketing lernen Sie, wie Sie am besten Ihre Angebote kommunizieren, Kunden finden und binden und eine langfristig erfolgreiche Vertriebs- und Marketingstrategie entwickeln. 12_Kundenakquisition 15_Werbung 16_Internet und Social Media

Unternehmensstruktur & -kultur

Von der Selbst- bis zur Unternehmensorganisation, vom Homeoffice bis zur Gewerbeimmobilie, von der Mitarbeitersuche bis zum Führungsstil: Die Seminare zum Thema Unternehmensstruktur & -kultur helfen Ihnen dabei, sich selbst zu strukturieren und Ihre Firma auf Erfolgskurs zu bringen. 20_Büroorganisation 20_Gewerberäume 22_Unternehmenskultur 22_Unternehmerpersönlichkeit

Zahlen, Recht & Absicherung

Buchführung und Steuern, Finanzplanung und Controlling sowie Versicherungen und Recht: Für eine finanziell sowie rechtlich sichere Selbstständigkeit sind diese Themen unverzichtbar. In den Seminaren werden grundlegendes und vertiefendes Wissen vermittelt, Stolpersteine aus dem Weg geräumt und praktische Herangehensweisen aufgezeigt. 25_Buchführung und Steuern 28_Kalkulation und Controlling 29_Finanzierung 29_Versicherungen für Selbstständige 30_Recht

Networking mit der hei.

Kennenlernen, Austauschen, Netzwerken: Bei den hei.gründertreffen haben Gründer_innen die Gelegenheit, sich bei Kaffee und Franzbrötchen kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und Wissen zu teilen. 32_Gründerfrühstück


Einstieg

Einstieg

In den Basis-Seminaren zum Einstieg in die Selbstständigkeit erhalten Sie grundlegende Informationen zu Themen wie Unternehmensformen, Geschäftsmodelle, Businessplanung und Konzeption. Finden Sie heraus, welcher Weg in die Selbstständigkeit für Sie der beste ist! Geschäftsidee und Gründung

1

Existenzgründung mit einer selbstständigen Handelsvertretung

2

Erfahrene Berater des Verbandes informieren Sie individuell über mögliche Zielsetzungen und Zukunftschancen der selbstständigen Handelsvertretung: Persönliche und sachliche Voraussetzungen der erfolgreichen Handelsvertretung sowie Informationen über weitere Hilfsangebote.

Umfang: Einzelberatung

Der Businessplan – Durchleuchtung von Geschäftsidee, Text- und Zahlenteil

Termine 2019: 13.02. + 14.02.2019,

Im Textteil des Businessplans werden die wichtigsten Themen miteinander verknüpft und ihre Relevanz untereinander verdeutlicht. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse werden komprimiert und verständlich dargestellt. Im Zahlenteil wird der Finanzplan erklärt und interaktiv selbst ausgefüllt. Im Ergebnis werden Sie mit einem strukturierten Businessplan-Entwurf nach Hause gehen, der auch für einen Kreditantrag oder für den Gründungszuschuss geeignet ist. Ein Laptop mit MS-Excel ist mitzubringen. Der Veranstaltungsort wird bei Anmeldung mitgeteilt (Altona oder Innenstadt).

3

Wachstum durch Netzwerk und Kooperationspartneraufbau. Aber wie? Die Zusammenarbeit mit Kooperations- und Netzwerkpartnern hat große Vorteile – nicht nur während der Gründungsphase, auch im Laufe des unternehmerischen Handelns und in der Wachstumsphase. Sie wirft jedoch auch Fragen auf: Wie baue ich ein gutes Netzwerk auf? Welche Themenbereiche sollten bei der Arbeit mit Kooperationspartnern von Anfang an geklärt sein? Wie finde ich heraus, ob wir auf der gleichen Wellenlänge sind? Dies und vieles mehr wird genau unter die Lupe genommen. Der Veranstaltungsort wird bei Anmeldung mitgeteilt (Altona oder Innenstadt).

6

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Preis: kostenlos

27.03. + 28.03.2019, 24.04. + 25.04.2019, 22.05. + 23.05.2019, 28.08. + 29.08.2019, 25.09. + 26.09.2019, 13.11. + 14.11.2019

Anmeldung: CDH im NordenWirtschaftsverband für Handelsvermittlung und Vertrieb e.V. Herr Philipp Krupke Kurze Mühren 1 20095 Hamburg Tel. 040 809 050 40 hamburg@cdhimnorden.de www.cdhimnorden.de

Anmeldung: CONCLA Unternehmensentwicklung und Teamgestaltung Frau Claudia Pastorino Tel. 040 278 247 69 info@concla.de www.concla.de

Umfang: 2 Tage, 10 - 17 Uhr Preis: 225 € (3 Schecks + 75 € Eigenanteil)

Termine 2019:

20.02.2019, 08.05.2019, 04.09.2019, 20.11.2019

Umfang: 1 Tag, 9.30 - 16.30 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Anmeldung: CONCLA Unternehmensentwicklung und Teamgestaltung Frau Claudia Pastorino Tel. 040 278 247 69 info@concla.de www.concla.de


Einstieg

Geschäftsidee und Gründung

4

Der Businessplan als strategischer Erfolgsfaktor In Fallstudien erarbeiten wir alle Aspekte des Businessplans: Geschäftsidee, Unique Selling Proposition, Positionierung, Vermarktungsstrategie, Key Success Factors und Finanzplan.

Termine 2019:

20.06.2019, 12.09.2019, 14.11.2019

Umfang: 1 Tag + 1 Einzelberatung Preis: 150 € (2 Schecks + 50 € Eigenanteil)

5

Wie verdiene ich Geld im Einzelhandel? Welche Punkte gilt es generell bei einer Geschäftsgründung im Einzelhandel zu beachten? Was gibt es zu berücksichtigen, wo bekomme ich die richtigen Informationen für eine gute Vorbereitung? Welche typischen Einzelhandelskennzahlen sind für den Businessplan notwendig? Welche Anforderungen werden an mich als Unternehmer_in gestellt? Welche Erfolgsfaktoren gibt es?

Termine 2019:

22.03.2019, 12.04.2019, 17.05.2019, 14.06.2019, 12.07.2019, 13.09.2019, 18.10.2019, 06.12.2019

Umfang: Freitags, 16 - 19 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

6

Existenzgründung in der Gastronomie Die Erlangung der Konzession ist das eine, die erfolgreiche Betriebsführung das andere. Die Betriebsführung erfordert ein schlüssiges Konzept, eine Übersicht über die kurz- und mittelfristig anfallenden Kosten sowie Klarheit über Fragen der Finanzierung: eine realistische Kostenplanung sowie striktes Kostenmanagement. Nur dann gelingt es wirklich, dauerhaft Erfolg zu haben.

7

Von der gastronomischen Idee zum Businessplan für den eigenen Betrieb Am Anfang steht eine Idee – nur wie geht man dann konkret weiter vor? Mehr als 2.000 Hotel- und Gastronomiebetriebe hat der Buchautor (Der Küchencoach) und Berater Björn Grimm bereits betreut. Darunter auch zahlreiche sehr bekannte Gastronomen der Hamburger Szene. Im Seminar hilft Grimm, den richtigen Einstieg zu finden und die Gedanken in Geld-Ziele zu formulieren. Schließlich soll und muss sich das Vorhaben auch rechnen. Mindestanzahl: 8 Teilnehmer_innen

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: 2 Abende Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Termine 2019: 10.01. + 11.01.2019,

04.04. + 05.04.2019, 04.07. + 05.07.2019, 10.10. + 11.10.2019

Umfang: 2 Tage Preis: 225 € ( 3 Schecks + 75 € Eigenanteil)

Anmeldung: Creative Advantage GmbH Frau Dr. Annette Bruce Kaiser-Wilhelm-Straße 115 20355 Hamburg Tel. 040 350 177 30 seminar@creative-advantage.de www.creative-advantage.de

Anmeldung: Fleet [40] Die Einzelhandelsberatung Herr Stephan Knecht Hamburger Strasse 180 2. OG, Raum 3 rechts 22083 Hamburg Tel. 040 180 800 61 kontakt@fleet40.de www.fleet40.de

Anmeldung: GASTRO GmbH (DEHOGA Hamburg e.V.) Herr Björn Grimm Hallerstraße 22 20146 Hamburg Tel. 04183 98 94 234 info@grimm-consulting.com www.dehoga-hamburg.de

Anmeldung: GASTRO GmbH (DEHOGA Hamburg e.V.) Herr Björn Grimm Hallerstraße 22 20146 Hamburg Tel. 04183 98 94 234 info@grimm-consulting.com www.dehoga-hamburg.de

7


Einstieg

Geschäftsidee und Gründung

8

Die zentralen Fragen der Gründung (inkl. Standortfrage) Sie haben eine gute Idee – wir haben die unternehmerische Erfahrung, diese in ein schlüssiges Konzept umzusetzen. Vom Businessplan über die Finanzierungsplanung zum entsprechenden Bankgespräch.

Termine 2019:

24.01.2019, 14.02.2019, 12.03.2019, 18.04.2019, 23.05.2019, 13.06.2019, 24.09.2019, 24.10.2019, 21.11.2019

Umfang: 1 Tag, 10 - 16.30 Uhr

Anmeldung: Gründer-Kompetenz-Zentrum Frau Rita Mirliauntas Rothenbaumchaussee 55 20148 Hamburg Tel. 040 611 700 301 mir@gruender-kompetenz-zentrum.de www.gruender-kompetenz-zentrum.de

Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

9

Gründung aus der Hochschule – nicht nur für „HighTech“ler • Der Businessplan – Erwartungen von Banken, VCs, family & friends • Wie können Sie die Hochschulen nutzen? • Beratung und Finanzierung • Förderung in der frühen Phase • Förderung und Vorgehen bei erheblichen Finanzierungsbedarfen • Best Practice – praktische Umsetzung am Beispiel gelungener Vorhaben

10

Fragestunde für Akteure_innen der Kreativwirtschaft Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist eine städtische Fördereinrichtung für die lokale Kreativwirtschaft. Für Grundlegendes zur Selbstständigkeit steht unsere Fragestunde in kleiner Gruppe offen. Sie richtet sich an Akteure_innen der Kreativwirtschaft mit noch wenig Erfahrung im Unternehmerischen. Themen können sein: Markt, Akquise, Marketing und Finanzierungs-/Fördermöglichkeiten in der Kreativwirtschaft. Die Fragestunde bietet auch die Möglichkeit zum Austausch untereinander und zur Vernetzung.

11

Existenzgründung im Handwerk Alle betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und organisatorischen Fragen im Rahmen Ihrer Gründungs- oder Übernahmepläne können Sie mit erfahrenen Betriebsberatern_innen besprechen. Diese prüfen Ihr Konzept auf Form und Inhalt und geben Ihnen Hilfestellung bei der Finanz-, Erlös- und Kostenplanung. Dabei bekommen Sie wertvolle Informationen zu Finanzierung und Fördermitteln sowie praxistaugliche Tipps für die Vorgehensweise vor und nach der Gründung.

8

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: Einzelberatung, ca. 2 Stunden Preis: kostenlos

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: 2 Stunden Preis: Kostenlos

Anmeldung: Hamburg Innovation GmbH Herr Nils Neumann Harburger Schloßstraße 6 - 12 21079 Hamburg Tel. 040 766 29 65 32 neumann@hamburginnovation.de www.hamburginnovation.de

Anmeldung: Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH Herr Markus Engel Hongkongstraße 5 20457 Hamburg Tel. 040 879 798 611 markus.engel@kreativgesellschaft.org www.kreativgesellschaft.org Link zur Anmeldung: www.kreativgesellschaft.org/wissen/beratung/

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: Einzelberatung Preis: kostenlos

Anmeldung: Handwerkskammer Hamburg Betriebsberatung Frau Anne Krause Holstenwall 12 20355 Hamburg Tel. 040 359 05 361 betriebsberatung@hwk-hamburg.de www.hwk-hamburg.de


Einstieg

Geschäftsidee und Gründung

12

Wie komme ich zu einem guten Geschäftsmodell? Arbeiten mit dem hei.p Wir zeigen Ihnen in kleinen Gruppen, wie Sie mit unserem hei. Ideenplan (hei.p) arbeiten können, um zu einem aussagekräftigen Businessplan zu gelangen. In einem interaktiven Workshop besprechen wir die zentralen Punkte Ihres Konzepts, beantworten Fragen und erläutern Einzelaspekte der Businessplanung.

13

Existenzgründerseminar – Selbstständig mit Erfolg! Die Veranstaltung bietet Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Aspekte der Unternehmensgründung - von Ihrem persönlichen Unternehmerprofil, dem Businessplan, möglichen Förderprogrammen bis hin zu betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Gesichtspunkten sowie Marketing- und Vertriebsfragen. Ergänzt um praktische Tipps gibt das Seminar Orientierung auf dem Weg in eine erfolgreiche Selbstständigkeit.

14

Existenzgründung im Nebenerwerb Sie wollen Ihre Selbstständigkeit langsam aufbauen und zunächst die Sicherheit einer Festanstellung nicht ganz aufgeben? Oder Sie planen eine Selbstständigkeit in Teilzeit, z. B. parallel zu einer Familienphase? Vielleicht haben Sie auch einfach eine gute Idee und wollen Ihre unternehmerischen Fähigkeiten erproben? In diesem Seminar beleuchten wir Vor- und Nachteile von Gründungen im Nebenerwerb und erläutern die rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen.

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: 1 Vormittag, 10 - 12 Uhr Preis: kostenlos

Termine 2019:

03.05. + 04.05.2019, 28.06. + 29.06.2019, 27.09. + 28.09.2019

Umfang: 2 Tage, Fr. 9 - 17 Uhr, Sa. 8 - 16 Uhr, weitere Termine auf Anfrage

Anmeldung: hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative Besenbinderhof 39 20097 Hamburg Frau Nicole Bachmann Tel. 040 611 700 42 n.bachmann@hei.hamburg Frau Sylvie Bruns Tel. 040 611 700 43 s.bruns@hei.hamburg www.hei.hamburg

Anmeldung: HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gGmbH Frau Antje Zapatka Alter Wall 38 20457 Hamburg Tel. 040 361 384 86 antje.zapatka@hkbis.de www.hkbis.de

Preis: 225 € (3 Schecks + 75 € Eigenanteil)

Termine 2019:

21.03.2019, 13.06.2019, 19.09.2019, 22.11.2019

Umfang: 1 Tag, 9.30 - 16.30 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Anmeldung: Johann Daniel Lawaetz-Stiftung Frau Carmen Heitmann Neumühlen 16 - 20 22763 Hamburg Tel. 040 399 936 36 gruendung@lawaetz.de www.gruendung-lawaetz.de

Referentin: Gundula Zierott

15

Gründen als Freiberufler_in Mit der Entscheidung, den Weg als Freiberufler_in in die Selbstständigkeit zu wagen, haben Sie eine besondere Form der Existenzgründung gewählt. Wir werden mit Ihnen in diesem Seminar über die steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen sprechen. Inhalte: Anmeldung einer freien Tätigkeit, relevante Steuerarten, Sozialversicherung, betriebliche Versicherungen, Fördermöglichkeiten, Vorbereitung der Gründung, Chancen und Herausforderungen. Referentin: Gundula Zierott

Termine 2019:

21.02.2019, 18.04.2019, 20.06.2019, 29.08.2019, 24.10.2019, 05.12.2019

Umfang: 1 Tag, 9.30 - 16.30 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Anmeldung: Johann Daniel Lawaetz-Stiftung Frau Carmen Heitmann Neumühlen 16 - 20 22763 Hamburg Tel. 040 399 936 36 gruendung@lawaetz.de www.gruendung-lawaetz.de

9


Einstieg

Geschäftsidee und Gründung

16

Existenzgründungsseminar kompakt Sie wollen sich in kurzer Zeit einen strukturierten Überblick zum Thema Existenzgründung verschaffen? Dieses Seminar informiert Sie kompakt an nur einem Tag über wesentliche Fragen bei der freiberuflichen oder gewerblichen Existenzgründung. Zentrale Themen sind Gründungsstrategien, Gründungskonzept / Businessplan und Fördermöglichkeiten. Anhand eines praktischen Fallbeispiels stellen wir Ihnen auch eine Gründungskalkulation vor. Referent: Jens Fahsel

17

Kompaktveranstaltung für Existenzgründer_innen mit Migrationshintergrund Themen: Persönliche und juristische (u. a. aufenthaltsrechtliche) Voraussetzungen, branchenspezifische Informationen, Anerkennungsverfahren der im Heimatland erworbenen Abschlüsse, Gründungsfahrplan, Wegweiser durch Behörden und Institutionen, interkulturelle Kommunikation und Zeitmanagement.

18

Existenzgründungsberatung für Migranten Ausführliche Einzelberatung zu allen Themen einer Existenzgründung wie z. B. Rechtsform, Planung und Organisation, Investitionen, Finanzierung. Wir besprechen mit Ihnen individuell Ihr Gründungsvorhaben. Das Seminar richtet sich v.a. an Gründer_innen mit Migrationshintergrund.

Termine 2019: 14.02.2019,11.04.2019,

06.06.2019, 15.08.2019, 17.10.2019, 12.12.2019

Umfang: 1 Tag, 9 - 17 Uhr Preis: 112 € (1,5 Scheck + 37 € Eigenanteil)

Termine 2019:

18.02.2019, 24.06.2019, 26.08.2019, 04.11.2019

Umfang: 1 Nachmittag, ab 14 Uhr Preis: 37,50 € (0,5 Scheck + 12,50 € Eigenanteil)

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: Einzelberatung nach Bedarf Preis: kostenlos

Anmeldung: Johann Daniel Lawaetz-Stiftung Frau Carmen Heitmann Neumühlen 16 - 20 22763 Hamburg Tel. 040 399 936 36 gruendung@lawaetz.de www.gruendung-lawaetz.de

Anmeldung: Unternehmer ohne Grenzen e.V. Frau Petra Ehrhardt, Herr Kazim Abaci Neuer Kamp 30 20357 Hamburg Tel. 040 431 830 63 hei@uog-ev.de www.unternehmer-ohne-grenzen.de

Anmeldung: ASM Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V. Frau Katarzyna Rogacka Schauenburger Straße 49 20095 Hamburg Tel. 040 361 387 68 katarzyna.rogacka@asm-hh.de www.asm-hh.de

Franchise und Übernahme

19

Franchise – Die besondere Art der Gründung • Franchisegründung versus Individualgründung • Wie finde ich aus rund 1.000 Franchisesystemen das passende Geschäftskonzept für mich? • Franchiseangebote überprüfen und bewerten • Welchen Nutzen hat das angebotene Know-How konkret? • Die vorvertraglichen Aufklärungspflichten des Franchisegebers • Was im Franchisevertrag alles geregelt ist • Warum Franchisegründungen besser finanziert werden Das Seminar findet in Hamburg statt.

10

Termine 2019:

14.03.2019, 07.06.2019, 06.09.2019, 19.11.2019

Umfang: 1 Tag, 9 - 15 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Anmeldung: Global Franchise AG Herr Reinhard Wingral Rudolf-Kinau-Straße 9 24340 Eckernförde Tel. 04351 754 80 72 r.wingral@wingral.de www.globalfranchise.de


Einstieg

Franchise und Übernahme

20

Betriebsübernahme im Handwerk Bei der Übernahme von Handwerksbetrieben bieten die Betriebsberater_innen Einzelgespräche für Übernehmer an. Von der Einschätzung eines angemessenen Kaufpreises bis zur Unterstützung bei der Konzepterstellung oder der Auswahl von Finanzierungsmöglichkeiten helfen wir Ihnen gern. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem Handwerksbetrieb mit unserer eigenen Betriebsbörse: www.hwk-hamburg.de/betriebsboerse

21

Betriebsübernahme als Alternative zur Gründung Zur Selbstständigkeit führen mehrere Wege. Neben der klassischen Neugründung bietet die Unternehmensnachfolge, d.h. der Kauf eines bestehenden Unternehmens, eine Alternative. Wie ein solches Szenario aussehen könnte, wie viel Kapital Sie benötigen und wie Sie Schritt für Schritt vorgehen können, werden wir mit Ihnen besprechen.

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: Einzelberatung Preis: kostenlos

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: 1 Nachmittag, 14 - 18 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Anmeldung: Handwerkskammer Hamburg Betriebsberatung Frau Anne Krause Holstenwall 12 20355 Hamburg Tel. 040 359 05 361 betriebsberatung@hwk-hamburg.de www.hwk-hamburg.de

Anmeldung: SRC Prospero Unternehmensberatung Claudia-Sabine Harksen Große Bäckerstraße 2 20095 Hamburg Tel. 040 30 37 36 90 gruender@srcg.de www.srcg.de

11


Vertrieb & Marketing

Vertrieb & Marketing

In den Seminaren zu den Themen Vertrieb & Marketing lernen Sie, wie Sie am besten Ihre Angebote kommunizieren, Kunden finden und binden und eine langfristig erfolgreiche Vertriebs- und Marketingstrategie entwickeln.

Kundenakquisition

22

Nicht nur den Markt erkunden, sondern auch potenzielle Kunden gewinnen Gibt es für meine Geschäftsidee einen Bedarf? Wie viel würden meine Kunden_innen für mein Angebot zahlen? Und: Wie kann ich meine Kundschaft am besten ansprechen? Dieses Praxisseminar zeigt Ihnen, wie Sie Ihre potenziellen Kunden_innen kennenlernen und Ihren Markt besser einschätzen können. Sie erfahren, wie Sie Ihre Geschäftsidee prägnant formulieren und einen präzisen Interviewleitfaden erstellen, um auf Ihre Kunden_innen direkt oder online zuzugehen. Nebeneffekt: potentielle Kundengewinnung.

23

Akquise – Erfolgreiche Kundengewinnung Potentielle Kunden_innen gezielt anzusprechen, stellt für viele Existenzgründer_innen eine große Herausforderung dar. Das Seminar zeigt, mit welchen Mitteln Sie die Effektivität Ihrer Akquisition erhöhen. Erfahren Sie praxisnah und an Beispielen, wie Sie Ihre Zielgruppe finden und für Ihr Angebot begeistern. • Zielgruppen definieren • Kaufinteresse wecken • Verkaufsprozesse optimieren und beschleunigen • Verkaufsunterstützende Faktoren

24

Wenn‘s mal schief läuft – Zufriedene Kunden_innen trotz Reklamation Abweichende Kundenerwartungen, das Produkt lässt auf sich warten oder bei der Ausführung geht mal etwas schief. Gründe für Beschwerden gibt es viele! Aber ist das auch gleich ein Grund zur Sorge? Keineswegs! Gehen Sie professionell mit einer Beschwerde um und nutzen Sie diese Erfahrung nachhaltig für die Fortführung einer vertrauensvollen Kundenbeziehung. Dieser Workshop erhöht Ihre Handlungskompetenz in kritischen Situationen, reduziert Konflikte und steigert die Zufriedenheit Ihrer Kunden_innen.

12

Termine 2019:

28.02.2019, 06.06.2019, 12.09.2019, 28.11.2019

Umfang: 1 Tag, 9.30 - 16.30 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Termine 2019:

25.03.2019, 11.11.2019

Umfang: 1 Tag, 9 - 17 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Termine 2019:

15.02.2019, 10.05.2019, 13.09.2019, 22.11.2019

Umfang: 1 Vormittag, 9.30 - 15.30 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Anmeldung: CONCLA Unternehmensentwicklung und Teamgestaltung Frau Claudia Pastorino Pinnasberg 60 20359 Hamburg Tel. 040 278 247 69 info@concla.de www.concla.de

Anmeldung: HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gGmbH Frau Antje Zapatka Alter Wall 38 20457 Hamburg Tel. 040 361 384 86 antje.zapatka@hkbis.de www.hkbis.de

Anmeldung: Kundenliebling Agentur für Kundenbegeisterung Frau Ulrike Neid Valvo Park, Essener Straße 4 22419 Hamburg Tel. 0176 103 195 09 info@kundenliebling.com www.kundenliebling.com


Vertrieb & Marketing

Kundenakquisition

25

Logo & Co. – Das Auge kauft mit! Das Corporate Design (Logo, Briefpapier, Visitenkarte und Co.) ist ein wichtiges „Kommunikationsmittel“ Ihres Unternehmens. Was erwartet Ihre Zielgruppe und was wirkt verkaufsfördernd? Mit vielen Beispielen und Infomaterial gelangen Sie ans Ziel: • Sie lernen die Gestaltungs-Basics • Sie erfahren, wie Sie Fehler bei der Gestaltung, Planung und Produktion/Druck vermeiden • Sie haben Ihre ersten Ideen zum 2. Termin umgesetzt und erhalten dazu ein individuelles und professionelles Feedback

26

„Vertriebserfolg ist kein Zufall!“ – Beharrlichkeit führt zu Erfolg! Vertriebserfolg ist das Ergebnis guter Vorbereitung, konsequenter Durchführung, akribischen Nachhaltens, von Fleiß und Disziplin. Sie haben eine nutzbringende Dienstleistung bzw. ein wettbewerbsfähiges Produkt, nur am Vertrieb hakt es noch? Wir geben Ihnen das organisatorische Rüstzeug und entwickeln mit Ihnen eine konkrete Vertriebsmaßnahme, speziell für Ihr Unternehmen zur sofortigen Umsetzung. So gerüstet macht Vertrieb Spaß – auch Ihnen! Zwei erfahrene Referenten begleiten dieses Seminar.

27

Akquisitionsstrategie: Empfehlung – Grundlagenseminar Eine Empfehlung zu erhalten passiert oft nur nebenbei und nicht gesteuert und ist gleichzeitig eines der wichtigsten Kundengewinnungs-Instrumente, die man als Unternehmer_in haben kann. Die Zielsetzung dieses Seminars ist es, den Mehrwert von Empfehlungsmarketing zu erfahren sowie erste Ideen zum eigenen Empfehlungsmanagment zu entwickeln.

28

Akquisitionsstrategie: Empfehlung – Aufbauseminar Werden Sie Empfehlungsmanager_in und nehmen Sie diese Möglichkeit der strategischen Kundengewinnung selbst in die Hand. In diesem Seminar beschäftigen Sie sich intensiv mit den Werkzeugen des Empfehlungsmarketings zu denen u.a. die Netzwerkpflege, Empfehlungsunterstützer, Virales Marketing und weitere empfehlungsrelevante Aspekte gehören. Die 3 W‘s des Empfehlungsmarketings (WER, WIE, WAS) bilden dabei die Klammer, um Empfehlungen selbst zu steuern und Multiplikatoren zu aktivieren.

Termine 2019: 08.02. + 12.02.2019, 24.05. + 28.05.2019, 19.08. + 27.08.2019, 04.11. + 12.11.2019

Umfang: 1,5 Tage Preis: 150 € (2 Schecks + 50 € Eigenanteil)

Termine 2019: 16.04. + 16.05.2019, 24.10. + 21.11.2019

Umfang: 2 halbtägige Seminare, jeweils 15 - 20 Uhr + 2 Telefoncoachings Preis: 150 € (2 Schecks + 50 € Eigenanteil)

Termine 2019: 11.02.2019, 11.04.2019,

22.05.2019, 20.06.2019, 26.09.2019, 07.11.2019

Umfang: 1 Abend, 16.30 - 19 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019:

23.04. + 05.06. + 12.08. + 09.09. +

25.04.2019, 06.06.2019, 13.08.2019, 10.09.2019,

Umfang: 2 Tage, 10 - 17 Uhr Preis: 225 € (3 Schecks + 75 € Eigenanteil)

Anmeldung: LOCKVOGEL Werbenest Hamburg Frau Franziska Meier Hütten 82 20355 Hamburg Tel. 040 468 953 92 franziska@lockvogel-hamburg.de www.lockvogel-hamburg.de

Anmeldung: Nicole Stroot Management & Consulting Frau Nicole Stroot Ulzburger Straße 80 b 22850 Norderstedt Tel. 040 605 66 333 info@ns-mc.de www.ns-mc.de

Anmeldung: personal.team.entwicklung Dagmar Rissler Frau Dagmar Rissler Friedensallee 7 - Filmhaus 22765 Hamburg Tel. 040 39 80 88 10 info@raumsieben-akademie.de www.raumsieben-akademie.de

Anmeldung: personal.team.entwicklung Dagmar Rissler Frau Dagmar Rissler Friedensallee 7 - Filmhaus 22765 Hamburg Tel. 040 39 80 88 10 info@raumsieben-akademie.de www.raumsieben-akademie.de

13


Vertrieb & Marketing

Kundenakquisition

29

Elevator pitch – Sekundenschnell präsentieren und überzeugen Schon eine Fahrstuhlfahrt reicht, um Neugier für Ihr Produkt zu wecken. Sie erfahren, wie Sie Ihr Anliegen so pointiert präsentieren, dass Sie verbindliches Interesse herstellen. Sie lernen eine Dramaturgie kennen, mit der Sie bei den Zuhörenden einen Folgeimpuls auslösen, der Sie ins Geschäft bringt. Im Seminar können Sie Ihr Anliegen präsentieren und erhalten Feedback. Im anschließenden Coaching-Teil wird Ihr Pitch individuell optimiert und eingeübt. Seminarort: Heckscherstr. 48a, Hinterhaus.

30

Positionierung ist das Herzstück Ihres Unternehmens – Grundlagenseminar Ihre Geschäftsidee hat Potenzial, soll potenzielle Kunden ansprechen und sich am Markt behaupten. Doch was macht Ihr Angebot attraktiv? Was sind Ihre Stärken und besonderen Kernkompetenzen? Was ist das Alleinstellungsmerkmal? Was unterscheidet Sie von Ihren Wettbewerbern? In diesem Seminar entwickeln Sie Ihre scharfe und eindeutige Positionierung für das eigene Unternehmenskonzept sowie Ihr unverwechselbares Angebot für Ihre Wunschkunden_innen und Zielmärkte.

Termine 2019:

20.02.2019, 03.04.2019, 22.05.2019, 19.06.2019, 21.08.2019, 25.09.2019, 23.10.2019, 20.11.2019

Umfang: 1 Nachmittag + 1 Pitch-Coaching, 14 - 16.30 Uhr

Anmeldung: RollenweXel Herr Jan-Rüdiger Vogler Püttenhorst 111 21035 Hamburg Tel. 040 325 564 02 vogler@rollenwexel.de www.rollenwexel.de

Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Termine 2019:

25.01.2019, 29.03.2019, 24.05.2019, 30.08.2019, 18.10.2019, 29.11.2019

Umfang: 1 Tag, 10 - 18 Uhr Preis: 112 € ( 1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil

Anmeldung: Stark am Markt Frau Susanne Diemann Heinrich-Lönnies-Straße 12 22850 Norderstedt Tel. 040 309 826 66 diemann@starkammarkt.de www.starkammarkt.de

Die Kurse finden zentral in Hamburg statt.

31

Positionierung ist das Herzstück Ihres Unternehmens – Aufbauseminar Aufbauend auf das Grundlagenseminar wird der definierte USP im Abgleich mit der Wettbewerbssituation und den potentiellen Zielkunden überprüft und evaluiert. Dazu werden Expertenstatus, Angebotsnutzen, Wettbewerbsvorteile, Differenzierungsmerkmale, Nischendefinition sowie der Unternehmenskern scharf herausgearbeitet. Anhand verschiedener Tools wird eine Positionierungsstrategie entwickelt, die sich vom Wettbewerb abgrenzt und als stimmig von der potentiellen Zielgruppe wahrgenommen wird.

Termine 2019:

14.06.2019, 13.12.2019

Umfang: 1 Tag, 10 - 17 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Anmeldung: Stark am Markt Frau Susanne Diemann Heinrich-Lönnies-Straße 12 22850 Norderstedt Tel. 040 309 826 66 diemann@starkammarkt.de www.starkammarkt.de

Die Kurse finden zentral in Hamburg statt.

32

Erfolgreiche Akquisition von Kunden_innen – Grundlagenseminar Existenzgründer_innen aller Branchen erfahren in diesem praxisorientierten Seminar, welche konkreten Schritte sie zur Kundengewinnung gehen müssen. Im Vordergrund steht die Ansprache der Kunden_innen während des Verkaufsprozesses, vom ersten telefonischen Kontakt bis zum Verkaufsabschluss. Sie erfahren auch, wie Sie sich von bereits etablierten Wettbewerbern positiv abgrenzen können und welche Aktivitäten notwendig sind, um den Umsatz langfristig zu sichern.

14

Termine 2019:

21.01.2019, 18.03.2019, 06.05.2019, 19.08.2019, 14.10.2019, 02.12.2019

Umfang: 1 Tag, 9 - 17 Uhr + 1 Telefoncoaching Preis: 150 € (2 Schecks + 50 € Eigenanteil)

Anmeldung: Vertriebsschmiede GmbH Herr Christopher Holtz Bramfelder Straße 97 22305 Hamburg Tel. 040 468 562 70 holtz@vertriebsschmiede.de www.vertriebsschmiede.de

Rollenwe el


Vertrieb & Marketing

Kundenakquisition

33

Erfolgreiche Akquisition von Kunden_innen – Aufbauseminar Voraussetzung: Teilnahme am Grundlagenseminar. Sie bringen aktuelles Adressmaterial Ihrer Wunschkunden_innen bzw. Interessenten_innen mit und haben bereits erste Erfahrungen zum Thema Neukundenakquisition sammeln können, z. B. durch berufliche Aktivitäten in diesem Bereich.

34

Mach‘s einfach: Vertrieb von Unternehmen zu Unternehmen (B2B) für Einsteiger Vertrieb im B2B ist vielschichtiger und braucht eine andere Vorbereitung als bei Privatkunden. Unternehmen wollen Lösungen! Vertrieb im B2B heißt, gleich mehrere am Entscheidungsprozess beteiligte Abteilungen für Ihr Angebot zu begeistern. Das Geheimnis ist, ganz individuelle Vertriebsbausteine für Ihre Branche (sog. Sales-Funnels) aufzubauen: Offline- und Online-Möglichkeiten zu verbinden. Sie lernen verschiedene Varianten kennen und können im Workshop gleich an Ihrem eigenen Funnel arbeiten.

35

Marktforschung leicht gemacht: Die eigene Zielgruppe wirklich verstehen Marktforschung unterstützt Sie, unternehmerische Entscheidungen zu treffen. Mit vollem Wissen um den Markt und Ihre Zielgruppe können Sie Risiken minimieren, Ihr Bauchgefühl prüfen und Trugbildern widerstehen. Interaktiv lernen Sie die Spielfelder, erprobte Werkzeuge und das Gewusst-wie im B-to-B und B-to-C kennen und einzusetzen. Themen: Sekundäre u. Primäre Marktforschung auch mit kleinem Budget, Fallstricke bei der Interpretation von Daten, Phasen des Prozesses, Tests und Tools.

Termine 2019:

24.04.2019, 04.11.2019

Umfang: 1 Tag, 9 - 17 Uhr + 1 Telefoncoaching Preis: 150 € (2 Schecks + 50 € Eigenanteil)

Termine 2019:

20.02.2019, 26.03.2019, 07.05.2019, 18.06.2019, 23.08.2019, 24.09.2019, 24.10.2019, 26.11.2019

Umfang: 1 Vormittag, 10 - 13.30 Uhr

Anmeldung: Vertriebsschmiede GmbH Herr Christopher Holtz Bramfelder Straße 97 22305 Hamburg Tel. 040 468 562 70 holtz@vertriebsschmiede.de www.vertriebsschmiede.de

Anmeldung: WEISSMARKETING Frau Andrea Weiss Im Stilwerk - Große Elbstraße 68 22767 Hamburg Tel. 040 209 169 70 weiss@weiss-web.de www.weiss-web.de

Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019: 12.02.2019, 21.03.2019,

21.05.2019, 21.08.2019, 26.09.2019, 14.11.2019

Umfang: 1 Tag, 10 - 16 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Anmeldung: WEISSMARKETING Frau Andrea Weiss Im Stilwerk - Große Elbstraße 68 22767 Hamburg Tel. 040 209 169 70 weiss@weiss-web.de www.weiss-web.de

Werbung

36

Gesellschaftliche Verantwortung als Erfolgsfaktor Unternehmerische Werte drücken sich durch die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung aus, bieten neue Marketingperspektiven und können zu einer starken Kundenbindung führen. Anhand erfolgreicher Praxisbeispiele erfahren Sie mehr über Wettbewerbsvorteile und entwickeln erste Ansätze einer eigenen Strategie. In Teamarbeit formulieren Sie ein individuelles Kurzkonzept und erhalten dazu Feedback.

Termine 2019:

10.05.2019, 13.09.2019, 22.11.2019

Umfang: 1 Tag, 10 - 17 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Anmeldung: Henning Prox Herr Henning Prox Leverkusenstraße 22 22761 Hamburg Tel. 040 853 735 19 kontakt@prox-bt.de www.prox-bt.de

15


Vertrieb & Marketing

Werbung

37



PR fĂźr GrĂźnder_innen: Mit fĂźnf Schritten in die Medien Wie schafft man es, in die Zeitung, ins Radio oder Fernsehen zu kommen? In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen der klassischen Pressearbeit kennen. Sie entdecken, welche Themen fĂźr Medien interessant sind, entwickeln eigene Pressethemen, erfahren, wie ein individueller Presseverteiler erstellt wird und – anhand von Textbeispielen – wie eine gute Pressemitteilung geschrieben wird. AbschlieĂ&#x;end zeige ich Ihnen, wie Sie Ihren Pressetext vermarkten kĂśnnen.

38

Marketing-Seminar – insbesondere fĂźr Menschen mit Migrationshintergrund Ein Bild fĂźr das eigene Unternehmen bzw. fĂźr die GrĂźndungsidee zu entwerfen und dieses nach auĂ&#x;en zu vermitteln, steht im Mittelpunkt des Seminars. Mit praktischen Beispielen wollen wir mit Ihnen gemeinsam Ihre individuelle Marketingstrategie entwickeln. Weiterer Schwerpunkt des Seminars ist die erfolgreiche Nutzung von Social Media (XING, Facebook & Co.).

39

Abgrenzung zum Wettbewerb Das Unternehmens- und Angebotsprofil muss sich am Markt und an der Zielgruppe orientieren. Wichtig ist dabei, durch welche Stärken/Vorteile ich mich vom Wettbewerb abheben kann. Anhand vielfältiger Praxisbeispiele werden Wettbewerbsvorteile/Differenzierungsmerkmale erarbeitet. Eine Checkliste hilft Ihnen, systematisch Ihre Positionierung inkl. Wettbewerbsvorteil zu erarbeiten.

Termine 2019:

26.03.2019, 04.06.2019, 03.09.2019, 05.11.2019

Umfang: 1 Abend, 17 - 21 Uhr Preis: 75 â‚Ź (1 Scheck + 25 â‚Ź Eigenanteil)

Termine 2019:

25.02.2019, 06.05.2019, 21.10.2019

Umfang: 1 Abend, 18 - 21 Uhr Preis: 37,50 â‚Ź (0,5 Scheck + 12,50 â‚Ź Eigenanteil)

Termine 2019:

13.03.2019, 05.06.2019, 04.09.2019, 27.11.2019

Umfang: 1 Abend, 17 - 20 Uhr Preis: 75 â‚Ź (1 Scheck + 25 â‚Ź Eigenanteil)

             

Anmeldung: Regine Eickhoff-Jung Internationale PR-Beraterin Frau Eickhoff-Jung Am Waldpark 95 22589 Hamburg Tel. 040 380 230 20 info@eickhoff-jung-pr.de www.eickhoff-jung-pr.de

Anmeldung: Unternehmer ohne Grenzen e.V. Frau Petra Ehrhardt Herr Kazim Abaci Neuer Kamp 30 20357 Hamburg Tel. 040 431 830 63 hei@uog-ev.de www.unternehmer-ohne-grenzen.de

Anmeldung: WIRTSCHAFTS-SENIOREN-BERATEN e.V. Herr Helmut Burmeier Besenbinderhof 39 20097 Hamburg Tel. 0160 981 116 72 seminare@wsb-hh.de www.wirtschafts-senioren-beraten.de

Internet und Social Media

40

WordPress selbstgemacht: So erstellen Sie Webseite oder Blog selbst Kostenlos und einfach zu bedienen – WordPress ist ein echtes Power-Tool. Mit diesem Kurs legen Sie den Grundstein fßr Ihre neue WordPress-Homepage. Egal ob Sie Einsteiger sind oder schon Vorwissen haben: Wir zeigen Ihnen, welche Funktionen Sie wirklich brauchen, um im Web sichtbar und aktuell zu bleiben. Das Seminar umfasst Themen wie Installation, Administration, Zusatzfunktionen und die Verwaltung Ihrer Inhalte. Einen eigenen Laptop bringen Sie bitte dafßr mit. Weiterfßhrender Kurs: WP-Praxis.

16

Termine 2019:

23.01. + 24.01.2019, 27.03. + 28.03.2019, 07.05. + 08.05.2019, 25.07. + 26.07.2019, 10.09. + 11.09.2019, 13.11. + 14.11.2019

Umfang: 2 Tage, 9.30 - 17.30 Uhr Preis: 225 â‚Ź (3 Schecks + 75 â‚Ź Eigenanteil)

Anmeldung: Collaborato Training Herr GĂźnther A. Biebl Groothoffgasse 3 22303 Hamburg Tel. 040 650 566 44 biebl@collaborato.de www.collaborato.de


Vertrieb & Marketing

Internet und Social Media

41

WordPress in der Praxis: So verwalten und optimieren Sie Ihre neue Webseite Sie haben bereits eine eigene WordPress-Homepage? Dann schauen wir uns praktische Zusatzfunktionen noch einmal genauer an. Ob Backup, Update, Sprachumschaltung, Formular oder SEO: Gemeinsam vertiefen wir Ihr WordPress-Knowhow und beantworten individuelle Fragen zu Ihrer Version und Ihrem Template. Bitte bringen Sie für diesen Kurs Ihren Laptop sowie alle Ihre WordPressZugangsdaten mit.

42

Wunderwaffe Onlinehandel – Was gilt es alles zu planen und beachten? Sie wollen einen Onlinehandel neu oder zusätzlich als weiteren Vertriebskanal zu Ihrem bestehenden stationären Einzelhandel aufbauen? Weshalb „Onlinehandel“ nicht kostenlos ist und welche Parameter beachtet werden müssen, erfahren Sie hier. Welche gesetzlichen Bestimmungen in Punkto AGB, Widerrufsrecht, Verpackungsverordnung müssen beachtet werden? Was bedeuten Begriffe wie SEO, SMM und Conversion Rate? Welches sind die häufigsten Abmahnfehler und wie kann man sie vermeiden?

43

Facebook, Instagram & Co.: Chancen für Gründer – Grundlagenseminar Welche Social Media-Plattform ist die richtige für Ihr Business? Im Mittelpunkt stehen Facebook, Instagram und die Business-Networks Xing und LinkedIn. In einem halbtägigen Seminar werden die Plattformen vorgestellt, Unterschiede und Einsatzmöglichkeiten erklärt. Sie lernen, wie man die Social Media-Kanäle effektiv nutzt, um das eigene Produkt bzw. die eigene Dienstleistung bekannt zu machen. Es werden kompakte Social Media-Grundlagen vermittelt und individuelle Fragen beantwortet.

44

Facebook & Instagram: Strategie, Content, Analyse – Aufbauseminar Das Seminar richtet sich an Gründer_innen, die schon eine eigene Business-Präsenz auf den jeweiligen Plattformen (Facebook/Instagram) haben. In einem halbtägigen Kurs werden Fragen beantwortet und konkrete Hilfestellungen zur Entwicklung individueller Kommunikationsstrategien, Content-Entwicklung, Werbeschaltung und -Analyse gegeben. Im Fokus steht das Ziel, die bisherige Performance zu verbessern. Hierzu werden konkrete Facebook-/ Instagramseiten der Teilnehmer_innen betrachtet.

Termine 2019: 12.02.2019, 10.04.2019,

28.05.2019, 24.09.2019, 27.11.2019

Umfang: 1 Tag, 9.30 - 17.30 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks und 37 € Eigenanteil)

Termine 2019:

29.03.2019, 26.04.2019, 24.05.2019, 21.06.2019, 19.07.2019, 04.10.2019, 01.11.2019, 13.12.2019

Umfang: Freitags, 16 - 19 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019:

22.02.2019, 29.03.2019, 26.04.2019, 24.05.2019, 15.11.2019, 06.12.2019

Umfang: 1 Vormittag Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019:

15.02.2019, 12.04.2019, 08.11.2019, 13.12.2019

Umfang: Freitags vormittags, 9 - 12 Uhr Preis: 75 € ( 1 Scheck + 25 € Eigenanteil

Anmeldung: Collaborato Training Herr Günther A. Biebl Groothoffgasse 3 22303 Hamburg Tel. 040 650 566 44 biebl@collaborato.de www.collaborato.de

Anmeldung: Fleet [40] Die Einzelhandelsberatung Herr Stephan Knecht Hamburger Strasse 180 2. OG, Raum 3 rechts 22083 Hamburg Tel. 040 180 800 61 kontakt@fleet40.de www.fleet40.de

Anmeldung: Freibeuter PR & Social Media Herr Christian Fischler Schanzenstraße 81 20357 Hamburg Tel. 040 228 210 040 mail@freibeuter.de www.freibeuter.de

Anmeldung: Freibeuter PR & Social Media Herr Christian Fischler Schanzenstraße 81 20357 Hamburg Tel. 040 228 210 040 mail@freibeuter.de www.freibeuter.de

17


Vertrieb & Marketing

Internet und Social Media

45

Die Internetadresse als Kundenmagnet Wie wählen Sie die beste Internetadresse aus, um sich die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu sichern? Zum Workshop gehören Themen wie die ideale Länge, Suchbegriffe potentieller Kunden, Auswahl der Endung, Verständlichkeit und Markenrechte Dritter, die wir anhand praktischer Beispiele und nützlicher Tools vertiefen. Wir stellen Ihnen vor, wie Sie den geeigneten Provider auswählen, stellen Preismodelle und nötige versus unnötige Leistungen vor und wie Sie Ihre Webadresse mit der Webseite verknüpfen.

46

E-Mail-Marketing und DSGVO: Es lebe der Newsletter!

Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019:

20.03.2019, 18.06.2019, 12.09.2019, 20.11.2019

Umfang: 1 Vormittag, 10 - 13 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Anmeldung: IT - Beratung & Support Gerlinde Suling Frau Gerlinde Suling Holunderweg 2 c 25469 Halstenbek Tel. 041 01 40 49 29 mail@it-suling.de www.it-suling.de

Gerlinde Suling

Anmeldung: IT - Beratung & Support Gerlinde Suling Frau Gerlinde Suling Holunderweg 2 c 25469 Halstenbek Tel. 041 01 40 49 29 mail@it-suling.de www.it-suling.de

Gerlinde Suling

IT-Beratung & Sup port

Mit (IT-)Sicherheit gründen – auch ohne großes Budget Sensible persönliche Daten müssen nicht erst seit der DSGVO vor unbefugten Zugriffen geschützt werden. Unzureichend gesicherte Informationen stellen ein häufig unterschätztes Risiko dar. Trotzdem wird die IT-Sicherheit oft als lästiger Kostenfaktor betrachtet und ignoriert. Doch wie schützt man Computer und Daten vor fiesen Schädlingen oder digitalen Räubern? Der Workshop (Nähe Hauptbahnhof) stellt die wichtigsten IT-Sicherheitsmaßnahmen vor, speziell für Gründer_innen und kleine Firmen.

48

Umfang: 1 Nachmittag 17 - 20 Uhr

Anmeldung: Hamburg Top-Level-Domain GmbH Frau Katrin Ohlmer Neuer Wall 10 20354 Hamburg Tel. 040 650 620 229 marketing@nic.hamburg www.nic.hamburg

IT-Beratung & Sup port

Totgesagt, verstaubt, als Spam-Schleuder missbraucht: das Image des Newsletters befindet sich in einem Tief. Zudem wächst die Angst vor Strafen bei illegalem E-Mailversand. Andererseits: E-Mails sind beständiger als Posts, erreichen direkt die Empfänger und bieten ideale Möglichkeiten mit Kunden persönlich in Kontakt zu bleiben. Im Seminar (Nähe Hauptbahnhof) geht es um die Faktoren erfolgreicher Newsletter: optimale Betreffzeile, wertvoller Inhalt, gut lesbare Aufbereitung, Einhaltung der DSGVO.

47

Termine 2019:

14.02.2019, 04.06.2019, 18.09.2019, 14.11.2019

Präsent im Internet – mit eigenem Internetauftritt und Profilen Professioneller Aufbau eines Internetauftritts: Was ist zu beachten bei Konzept, Layout, Texten, Bildern, Grafiken, Videos und Programmierung? Wann benötigen Sie ein CMS und welches ist für Ihre Zwecke geeignet? Welche Lösungen können Sie selbst oder mit einem kleinen Budget umsetzen? Außerdem: Wie aktualisieren Sie Inhalte, welche rechtlichen Aspekte sind zu beachten, mit welchen Instrumenten machen Sie Auftritt und Profile bekannt, und wie werten Sie den Erfolg Ihrer Maßnahmen aus?

18

Termine 2019:

19.03.2019, 19.06.2019, 11.09.2019, 19.11.2019

Umfang: 1 Vormittag 10 - 13 Uhr Preis: 75 € (1Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019:

20.03.2019, 08.05.2019, 25.09.2019, 27.11.2019

Umfang: 1 Vormittag, 9.30 - 12.30 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Anmeldung: mackenroth.net agentur für neue medien Herr Dominik Mackenroth Rothenbaumchaussee 185 20149 Hamburg Tel. 040 200 23 99 info@mackenroth.net www.mackenroth.net


Vertrieb & Marketing

Internet und Social Media

49

Suchmaschinenoptimierung – Wie werde ich im Internet gefunden? Wie erreichen Sie gute Positionen in Suchmaschinen? Was leisten Meta-Angaben wie „description“ und „keywords“, wozu dient ein „title“? Wie finden Sie die passenden Keywords? Wie bauen Sie Texte keywordorientiert auf, und welche Auswirkungen haben eingehende Links? Außerdem: Welche Online-Instrumente ergänzen und verstärken Ihre Maßnahmen in Suchmaschinen und was können Sie mit Google AdWords-Anzeigen erreichen?

50

Aufmerksamkeit schaffen: Videoproduktion mit dem Smartphone Für Gründer_innen wird Video zu einem immer wichtigeren Kommunikationskanal: Auf Webseiten, YouTube, Facebook oder Instagram: Video schafft Aufmerksamkeit. Doch wie können Inhalte selbstständig erstellt werden? Was gilt es bei der Produktion zu beachten? Welches Equipment wird benötigt? Wie erfolgt die Postproduktion? In diesem Workshop vermitteln wir Ihnen das nötige Know-how und den technischen Überblick, damit auch Ihr Telefon künftig zur Filmwerkstatt wird.

Termine 2019:

20.02.2019, 10.04.2019, 05.06.2019, 18.09.2019, 23.10.2019, 13.11.2019

Umfang: 1 Vormittag, 9.30 - 12.30 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019:

22.02.2019, 20.05.2019, 21.06.2019, 29.08.2019, 21.10.2019, 13.12.2019

Umfang: 1 Tag Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil

Anmeldung: mackenroth.net agentur für neue medien Herr Dominik Mackenroth Rothenbaumchaussee 185 20149 Hamburg Tel. 040 200 23 99 info@mackenroth.net www.mackenroth.net

Anmeldung: Visuell Kommunizieren Ilona Aziz und Thomas Wagensonner GbR Frau Ilona Aziz Lerchenstraße 28a 22767 Hamburg Tel. 040 228 215 33 info@visuell-kommunizieren.de www.visuell-kommunizieren.de

19


Unternehmensstruktur & -kultur

Unternehmensstruktur & -kultur

Von der Selbst- bis zur Unternehmensorganisation, vom Homeoffice bis zur Gewerbeimmobilie, von der Mitarbeitersuche bis zum Führungsstil: Die Seminare zum Thema Unternehmensstruktur & -kultur helfen Ihnen dabei, sich selbst zu strukturieren und Ihre Firma auf Erfolgskurs zu bringen. Büroorganisation

51

Ordnung ist das halbe Leben – Von Anfang an Strukturen schaffen Schneller als gedacht stecken Sie mitten im Tagesgeschäft – Zeit zum Organisieren bleibt Ihnen kaum. Die Ablage bleibt liegen, und aufräumen kann man auch später. Jetzt heißt es „Geschäfte“ machen. Doch die andere Seite der Medaille: Papierberge werden immer höher, auf Ihrem Rechner herrscht Chaos und Sie wissen nicht, was Sie zuerst machen sollen. Ärmel hochkrempeln und los – wir schaffen zusammen und sehr praktisch Ordnung.

52

Die Organisation eines digitalen, papierlosen Büros Mobil, digital, papierlos und nachhaltig ist die Devise für zeitgemäßes Arbeiten im Office. Statt Ordner und Ablagekästen genügt Ihnen ein Notebook oder Tablet. Sie erfahren, wie Sie sich ein IT-basiertes Organisations-Fundament schaffen können. Für Ihr Unternehmen erarbeiten wir eine elektronische Struktur. Sie erhalten Informationen über gesetzliche Grundlagen, die notwendige Hardund Software sowie Tipps und Tricks, die das digitale Arbeiten im Office wirklich vereinfachen.

Termine 2019:

11.04.2019, 14.11.2019

Umfang: 1 Tag, 10 - 18 Uhr + 1 x Telefoncoaching nach Vereinbarung Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Termine 2019:

05.03.2019, 01.04.2019, 20.05.2019, 08.07.2019, 09.10.2019, 21.10.2019, 21.11.2019

Umfang: 1 Tag (9 - 16 Uhr) oder 2 Abende

Anmeldung: Nicole Stroot Management & Consulting Frau Nicole Stroot Ulzburger Straße 80 b 22850 Norderstedt Tel. 040 605 66 333 info@ns-mc.de www.ns-mc.de

Anmeldung: Zeitgewinn Hamburg Frau Andrea Kaden Eppendorfer Weg 272 a 20251 Hamburg Tel. 0176 103 358 62 info@zeitgewinn-hamburg.de www.zeitgewinn-hamburg.de

Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Gewerberäume

53

Räume für die Kreativwirtschaft Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist eine städtische Fördereinrichtung für alle Teilmärkte der lokalen Kreativwirtschaft. Wir sind spezialisiert auf die Vermittlung von Räumen für Kreativschaffende: Büros, Ateliers, Proberäume, Ausstellungs- und Pop-up-Flächen. Wir vermitteln Gewerbeflächen von öffentlichen und privaten Immobilienanbietern und betreiben selbst größere Objekte, die wir kleinteilig untervermieten. Weitere Informationen sowie aktuelle Raumangebote: kreativgesellschaft.org/raum

20

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: nach individuellem Bedarf Preis: kostenlos

Anmeldung: Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH Herr Markus Engel Hongkongstraße 5 20457 Hamburg Tel. 040 879 798 611 markus.engel@kreativgesellschaft.org www.kreativgesellschaft.org


Unternehmensstruktur & -kultur

Gewerberäume

54

Gewerbeflächenvermittlung für das Handwerk In einem persönlichen Gespräch wird nach Ihren Anforderungen mithilfe der Hamburger Immobiliendatenbank eine passende Fläche für Ihren Handwerksbetrieb ermittelt: www.hwk-hamburg.de/ immobiliendatenbank Darüber hinaus wird vsl. im März 2019 der Handwerkerhof MEISTERMEILE in Hamburg-Eimsbüttel eröffnet. Hier bietet die Stadt Hamburg kleinen und mittleren Handwerksbetrieben auf mehreren Etagen Gewerbeflächen zwischen 50 und 500 m² zu fairen Mietpreisen an. Sprechen Sie uns an!

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: Einzelberatung Preis: kostenlos

Anmeldung: Handwerkskammer Hamburg Standortberatung Frau Inga Maziull Herr Henrik Strate Holstenwall 12 20355 Hamburg Tel. 040 359 052 64 inga.maziull@hwk-hamburg.de henrik.strate@hwk-hamburg.de www.hwk-hamburg.de/standortberatung

www.meistermeile.de

55

HIW – Finden Sie bei uns Ihre Gewerbeimmobilie Der Immobilienservice der Hamburg Invest bietet aktive Unterstützung bei der Immobiliensuche durch allgemeine Beratung und Recherche nach verfügbaren Gewerbeflächen der Hansestadt Hamburg. www.hdb-hamburg.de

56

Gewerbeflächen und Gewerbehöfe für Unternehmen Die Sprinkenhof GmbH bewirtschaftet nahezu den gesamten Bestand bebauter und unbebauter gewerblich genutzter Grundstücke der Freien und Hansestadt Hamburg. In unseren Konzeptimmobilien, z. B. im Haus der Multimediaproduzenten in Ottensen, stehen bedarfsgerechte Flächen für unterschiedliche Ansprüche zur Verfügung. Wir helfen Ihnen bei gewerblichen Immobilienfragen durch fundiertes Immobilienwissen von Kaufleuten, Architekten_innen und Technikern_innen gern weiter.

57

Büro- und Gewerbeflächen gut und günstig für Existenzgründer_innen Verschiedene Projekte bieten günstige Kleinstgewerbeflächen mit Büroservice und flexiblen Kündigungsfristen: „ETAGE 21“, „Sprungschanze“, „Wellengang“ mit Kleinstbüroflächen, das „KAROSTAR - Musikhaus St. Pauli“ und „gamecity:Port“ als Gründerhaus für Gameentwickler_innen, die „Lerche 28“ im Frauenwirtschaftszentrum, „Eifflerwerk“ - Hub für Netzwerke und innovative Start-ups und „große freiheit - Gründeretagen“ für Entertainment, Musik und Textil.

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: nach individuellem Bedarf Preis: kostenlos

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: Einzelberatung Preis: kostenlos

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: Einzelberatung Preis: kostenlos

Anmeldung: HIW - Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Frau Katja Heumann Wexstraße 7 20355 Hamburg Tel. 040 227 019 63 katja.heumann@hamburg-invest.com www.hamburg-invest.com

Anmeldung: Sprinkenhof GmbH Herr Matthias Biegemann Burchardstraße 8 20095 Hamburg Tel. 040 339 54 269 matthias.biegemann@sprinkenhof.de www.sprinkenhof.de

Anmeldung: steg Hamburg mbH Frau Lisanne Rieckmann Herr Lars Schmidt-Gregersen Schulterblatt 26 - 36 20357 Hamburg Tel. 040 431 3930 lisanne.rieckmann@steg-hamburg.de lars.schmidt.gregersen@steg-hamburg.de www.steg-hamburg.de

21


Unternehmensstruktur & -kultur

Unternehmenskultur

58

Mit New Work das eigene Unternehmen zukunftsreif gestalten Der Veränderungsdruck in der Arbeitswelt hat mit der Digitalisierung rasant Fahrt aufgenommen. New Work und agile Methoden können dabei helfen, die Produktivität zu fördern und den Überblick komplexer Abläufe im Team zu erhöhen, um Risiken im Projektverlauf zu minimieren. Erfahren Sie in diesem Seminar, was sich hinter New Work verbirgt und wie Sie mit Hilfe von Design Thinking oder Kanban Ihre eigene Idee vom New Work Mindset realisieren können.

59

Unternehmensstart – und dann? Lösungsansätze auf dem Weg zu Ihrem Ziel Die Gründung ist geschafft, aber Planung und Realität klaffen auseinander. In diesem Seminar erarbeiten bzw. konkretisieren Sie Ihre unternehmerischen und privaten Ziele und können so Ihre Unternehmensentwicklung aktiv gestalten.

Termine 2019:

07.02.2019, 11.04.2019, 06.06.2019, 15.08.2019, 24.10.2019, 12.12.2019

Umfang: 1 Tag, 10 - 18 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Termine 2019:

21.02.2019, 16.05.2019, 15.08.2019, 28.11.2019

Umfang: 1 Tag, 10.30 - 16.30 Uhr weitere Termine auf Anfragen

Anmeldung: Barthelmes Coaching & Beratung Frau Maja Barthelmes Neumünsterschestr. 12 20251 Hamburg Tel. 040 287 881 28 kontakt@barthelmes-coaching.de www.barthelmes-coaching.de

Anmeldung: Brit Tiedemann - Gründungsberatung und Unternehmensentwicklung Frau Brit Tiedemann Grootsruhe 4 - 2.12 20537 Hamburg Tel. 0151 50 62 56 62 post@brit-tiedemann.de www.brit-tiedemann.de

Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

60

Gutes Personal finden und binden Wie finde ich geeignetes Personal? Worauf muss ich im Bewerbungsgespräch achten? Wie arbeite ich neue Beschäftigte schnell und effektiv ein? Wie vermeide und löse ich Konfliktsituationen? Seminarinhalte: Personalplanung, Personalsuche, Stellenausschreibung, Bewerbungsgespräche führen, Einarbeitung/ OnboardingProzess, Motivation und Arbeitszufriedenheit, Mitarbeitergespräch und Zielvereinbarung.

Termine 2019: 13.02.2019,19.03.2019,

11.04.2019, 15.05.2019, 18.09.2019, 10.10.2019, 12.11.2019

Umfang: 0,5 Tage, weitere Termine auf Anfrage

Anmeldung: SRC Prospero - Unternehmensberatung Frau Claudia-Sabine Harksen Große Bäckerstraße 2 20095 Hamburg Tel. 040 30 37 36 90 gruender@srcg.de www.srcg.de

Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Unternehmerpersönlichkeit

61

Umgang mit inneren Widerständen In diesem Seminar beschäftigen Sie sich u. a. mit den Fragen: Was bremst mich in meiner Selbständigkeit? Wie stelle ich mich meinen Kunden_innen? Sie analysieren und hinterfragen im Seminar Ihre inneren Widerstände, um eigene Ressourcen zu erkennen und die eigenen Stärken zu fördern.

Termine 2019:

22.02.2019, 17.05.2019, 16.08.2019, 29.11.2019

Umfang: 1 Tag, 10.30 - 16.30 Uhr weitere Termine auf Anfragen Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

22

Anmeldung: Brit Tiedemann - Gründungsberatung und Unternehmensentwicklung Frau Brit Tiedemann Grootsruhe 4 - 2.12 20537 Hamburg Tel. 0151 50 62 56 62 post@brit-tiedemann.de www.brit-tiedemann.de


Unternehmensstruktur & -kultur

Unternehmerpersönlichkeit

62

Business Etikette & Small Talk Stilsicheres Auftreten, guter Small Talk und der richtige Umgang miteinander ist oft die Basis für eine gelungene Geschäftsbeziehung. In diesem Workshop sammeln Sie Tipps, Feedback und üben aktiv, wie Sie bei Ihren Kunden punkten. Business Etikette: • Sicher in Kontakt kommen • Regeln für typische Situationen • Besser Takt statt Tadel – auf der sicheren Seite handeln

63

Small Talk: • Das kleine Gespräch mit großer Wirkung • Themenwahl und Small-Talk-Killer • Ein- und Ausstiegsrituale nutzen

Stimme Macht Erfolg Steigern Sie Ihre Außenwirkung bei Verkauf, Beratung und Akquisition! Dabei ist Ihre Stimme Ihr wichtigster Erfolgsfaktor. Ob bei Telefonaten, persönlichen Gesprächen, Präsentationen, Konferenzen, Führung: Stimme wirkt! Eine gut trainierte Stimme ist unter anderem Ausdruck von Kompetenz und Glaubwürdigkeit. Überzeugen Sie mit stimmlicher Authentizität und Persönlichkeit.

Termine 2019:

04.04.2019, 22.08.2019, 21.11.2019

Umfang: 1 Abend, 17 - 21 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019: 16.02.2019,13.04.2019,

22.06.2019, 21.09.2019, 09.11.2019

Umfang: 1 Tag, 9.30 - 16 Uhr + 1 pers. Coaching via Telefon oder Skype

Anmeldung: FROMM Managementseminare & -beratung KG Frau Yvonne Funcke Große Elbstraße 38 22767 Hamburg Tel. 040 303 76 44 info@fromm-seminare.de www.fromm-seminare.de

Anmeldung: Helena Meersteiner Frau Helena Meersteiner Dorotheenstraße 27 22301 Hamburg Tel. 040 851 875 98 hm@unerhoert-sprachlos.de www.unerhoert-sprachlos.de

unerhört sprachlos

Preis: 150 € (2 Schecks + 50 € Eigenanteil)

64

(Sich) Wirkungsvoll präsentieren Das beste Produkt kann nur erfolgreich sein, wenn die potentielle Kundschaft davon erfährt. Das praxisorientierte Seminar vermittelt Ihnen Aufbau und Dramaturgie einer starken Präsentation. Sie erfahren, wie Sie souverän auftreten und das Interesse Ihres Publikums gewinnen – auf Messen, Tagungen, Netzwerktreffen, Meetings, im Pitch etc. Sie können sich in einer Präsentation erproben und erhalten Feedback. Achtung! Das Seminar ist auf 6 Teilnehmer_innen begrenzt. Seminarort: Bahrenfelder Str. 201a

65

Authentische Persönlichkeit: Ihre selbstständige Rolle In diesem Seminar erkunden Sie anhand praktischer Übungen aus Schauspiel-, Stimmcoaching und Storytelling: Was ist eine Rolle? Kennen Sie den Kern Ihrer Motivation? Dort liegt die Basis für Ihre neue Rolle und Ihr freies Handeln — und das, was andere authentisch überzeugt. Wenn Sie als Schauspieler_in eine Figur spielen sollten, die Ihre Vision erfolgreich umgesetzt hat, wer würden Sie dann sein? Was ist anders als heute? Was ist authentische Kommunikation? Was ist Präsenz, was Charisma?

Termine 2019:

26.02.2019, 09.04.2019, 11.06.2019, 27.08.2019, 26.11.2019

Umfang: 1 Tag, 10 - 17 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Termine 2019:

01.02.2019, 29.04.2019, 23.09.2019, 08.11.2019

Umfang: 1 Tag, 10 - 18 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Anmeldung: RollenweXel Herr Jan-Rüdiger Vogler Püttenhorst 111 21035 Hamburg Tel. 040 325 564 02 vogler@rollenwexel.de www.rollenwexel.de

Rollenwe el

Anmeldung: Schauspielstudio Krapp Frau Sibylle Krapp Bahrenfelder Straße 201 a 22765 Hamburg Tel. 0171 890 73 36 skrapp@schauspielstudio-krapp.de www.schauspielstudio-krapp.de

23


Unternehmensstruktur & -kultur

Unternehmerpersönlichkeit

66

67

Gelungene Kommunikation für Gründer_ innen mit Migrationshintergrund

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Anhand folgender Inhalte wird Ihr Kommunikationsverhalten verbessert: Wahrnehmungsfilter (als Quelle für Missverständnisse); Fragetechniken; Konfliktgespräche; nonverbale Kommunikation; interkulturelle Unterschiede

Umfang: 2 Tage

Praktische Wege zu einer effektiven Selbstorganisation

Termine 2019: 12.03.2019, 04.06.2019,

In diesem Seminar werden leicht umsetzbare Methoden zu einem wirksamen Selbst-Management vorgestellt und Hilfen (inkl. Checklisten) für die erfolgreiche Anwendung gegeben.

Preis: 150 € (2 Schecks + 50 € Eigenanteil)

03.09.2019, 26.11.2019

Umfang: 1 Abend, 17 - 20 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

24

Anmeldung: Unternehmer ohne Grenzen e.V. Frau Petra Ehrhardt, Herr Kazim Abaci Neuer Kamp 30 20357 Hamburg Tel. 040 431 830 63 hei@uog-ev.de www.unternehmer-ohne-grenzen.de

Anmeldung: WIRTSCHAFTS-SENIOREN-BERATEN e.V. Herr Helmut Burmeier Besenbinderhof 39 20097 Hamburg Tel. 0160 981 116 72 seminare@wsb-hh.de www.wirtschafts-senioren-beraten.de


Zahlen, Recht & Absicherung

Zahlen, Recht & Absicherung

Für eine finanziell sowie rechtlich sichere Selbstständigkeit sind Themen wie Buchführung und Steuern, Finanzplanung und Controlling sowie Versicherungen und Recht unverzichtbar. In den Seminaren wird grundlegendes und vertiefendes Wissen vermittelt, Stolpersteine aus dem Weg geräumt und praktische Herangehensweisen aufgezeigt. Buchführung und Steuern

68

Steuergrundlagen und Kennzahlen für Gründer_innen In diesem Seminar erläutern wir die unternehmerischen Pflichten und deren korrekte Erfüllung, um so Fehler beim Unternehmensstart und Probleme im Umgang mit dem Finanzamt zu vermeiden. Ein weiterer Schwerpunkt liegt darauf, die besondere Bedeutung der Buchführung als Instrument zur Unternehmenssteuerung zu verdeutlichen, z. B. in Bezug auf die Ertrags- und Liquiditätssituation des Unternehmens. In diesem Zusammenhang gehen wir auch auf wichtige Kennzahlen ein und geben Tipps für die Praxis.

69

Erste Schritte mit dem Finanzamt Behandelt werden: die Anmeldung beim Finanzamt, die steuerliche Einordnung der Tätigkeit (gewerblich / freiberuflich), die Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen, umsatzsteuerliche Kleinunternehmerschaft sowie Jahresabschlusserstellung. Hier wird Ihnen gezeigt, was Sie selbst machen können und worauf es ankommt. Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen die Angst vor dem Thema Steuern zu nehmen und Ihnen ein sehr gutes Basiswissen anzueignen. Das ganze Seminar ist sehr praxisorientiert.

70

Grundlagen der Buchführung Als Existenzgründer sind die Grundlagen der ordnungsgemäßen Buchführung das kaufmännische A und O Ihres Betriebes. Das Seminar eignet sich ideal für Einsteiger. Unser praxiserfahrener Dozent vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen im Rechnungswesen und Controlling. Mit der korrekten Erfassung von Geschäftsvorgängen und der fehlerlosen Aufstellung der Gewinnund Verlustrechnung steht Ihrer erfolgreichen Betriebsführung aus buchhalterischer Sicht nichts mehr im Wege.

Termine 2019:

11.02.2019, 08.04.2019, 15.07.2019, 11.11.2019

Umfang: 11 - 16.30 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019:

22.01.2019, 26.02.2019, 09.04.2019, 04.06.2019, 13.08.2019, 24.09.2019, 05.11.2019, 10.12.2019

Umfang: 1 Abend, 17 - 20 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019: 19.03. bis 18.04.2019, 20.08. bis 19.09.2019

Umfang: 10 Abende, Di. + Do., 18.30 - 20.45 Uhr Preis: 300 € (4 Schecks + 100 € Eigenanteil)

Anmeldung: Commerz Kontor GmbH Frau Mareike Holst Mönckebergstraße 5 20095 Hamburg Tel. 040 323 345 0 holst@commerz-kontor.de www.commerz-kontor.de

Anmeldung: Döring + Bastian Steuerberater / vereidigter Buchführer Dipl.-Kfm. Herr Frank Döring - Steuerberater Bahrenfelder Straße 242 22765 Hamburg Tel. 040 413 04 10 doering@doering-bastian.de www.doering-bastian.de

Anmeldung: ELBCAMPUS - Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg Frau Daniela Schröder Zum Handwerkszentrum 1 21079 Hamburg Tel. 040 359 052 90 dschroeder@elbcampus.de www.elbcampus.de

25


Zahlen, Recht & Absicherung

Buchführung und Steuern

71

Buchführung für Fortgeschrittene mit Jahresabschluss Sie verfügen über buchhalterische Kenntnisse, stoßen jedoch immer wieder auf spezielle Problemfälle in der Buchführung und insbesondere beim Jahresabschluss? In unserem Kurs „Buchführung für Fortgeschrittene“ zeigen wir Lösungswege in der Buchhaltung auf und erarbeiten mit Ihnen schwerpunktmäßig die periodengerechte Ermittlung der steuerlichen Gewinn- und Verlustrechnung sowie die Bilanzerstellung. Eine perfekte Vorbereitung für Ihren nächsten Jahresabschluss.

72

Steuern, Finanzamt ... Hilfe! Wie finde ich den passenden Steuerberater_in? Es nützt nichts, irgendwann müssen Sie Ihre Steuerangelegenheiten regeln. Wir bereiten Sie auf die objektive Auswahl Ihres Steuerberaters vor. Sie erhalten Anregungen für Ihre Organisation, lernen, welche Aufgaben in der Buchhaltung zu erledigen sind und entscheiden, welche davon Sie an Ihren Steuerberater_in übergeben möchten. Sie erarbeiten Ihren Gesprächsleitfaden und wir simulieren gemeinsam die Durchführung der Verhandlungsgespräche, bei denen es auch um Ihr Budget geht.

73

Steuern und Gewinnermittlung für Freie Berufe und Kleinunternehmen In diesem Seminar werden folgende Fragen thematisiert: Welche steuerlichen Konsequenzen erwarten Sie mit der Unternehmensgründung? Welche Entscheidungen sollten Sie hinsichtlich der Umsatzsteuer treffen? Was müssen Sie bei der Buchführung und den Aufzeichnungspflichten beachten? Wie wird der Gewinn ermittelt und was gehört zu den Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben?

74

Buchführung für Freiberuflerinnen und Kleingewerbetreibende Ihre Buchhaltung ist Grundlage für unternehmerische Entscheidungen. Als Freiberuflerin oder Kleingewerbetreibende müssen Sie dafür keine Bilanz erstellen, sondern können das vereinfachte Verfahren der Einnahmenüberschussrechnung durchführen. In diesem Seminar erlernen Sie an praxisbezogenen Beispielen steuerrechtliches Grundwissen, Bearbeitung von Belegen, Schreiben von Rechnungen und Erstellen einer Einnahmenüberschussrechnung. Individuelle Fragen werden berücksichtigt. Seminarort: HH-Ottensen

26

Termine 2019:

05.11. bis 05.12.2019

Umfang: 10 Abende, Di. + Do. 18.30 - 21.45 Uhr Preis: 300 € (4 Schecks + 100 € Eigenanteil)

Termine 2019:

17.02.2019, 09.05.2019, 08.08.2019, 17.10.2019

Umfang: 0,5 Tage, 14 - 18 Uhr + 1 x Telefoncoaching nach Vereinbarung

Anmeldung: ELBCAMPUS - Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg Frau Daniela Schröder Zum Handwerkszentrum 1 21079 Hamburg Tel. 040 359 052 90 dschroeder@elbcampus.de www.elbcampus.de

Anmeldung: Nicole Stroot Management & Consulting Frau Nicole Stroot Ulzburger Straße 80 b 22850 Norderstedt Tel. 040 605 66 333 info@ns-mc.de www.ns-mc.de

Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019:

21.01.2019, 18.02.2019, 29.04.2019, 24.06.2019, 28.10.2019, 25.11.2019

Umfang: 1 Tag, 9 - 15.30 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Termine 2019:

23.03. bis 24.03.2019, 14.09. bis 15.09.2019, 23.11. bis 24.11.2019

Umfang: 2 Tage, 10 - 17 Uhr Preis: 225 € ( 3 Schecks + 75 € Eigenanteil)

Anmeldung: Nordanker Steuerberater Frau Angela Albers Kleine Johannisstraße 10 20457 Hamburg Tel. 040 334 69 14 21 angela.albers@nordstb.de www.nord-anker.de

Anmeldung: Sonya Eimann Fortbildung Rechnungswesen Existenzgründung - Coaching Frau Sonya Eimann Tobakskamp 3 21339 Lüneburg Tel. 041 31 40 65 27 sonya.eimann@fortbildung-rechnungswesen.de www.fortbildung-rechnungswesen.de


Zahlen, Recht & Absicherung

Buchführung und Steuern

75

Buchführung und Steuer für Existenzgründer_innen und Kleinunternehmen Belegorganisation, Kassenbuchführung, Betriebseinnahmen und -ausgaben buchhalterisch sinnvoll erfassen, Umgang mit betriebswirtschaftlichen Zahlen, steuerliche Folgen der Rechtsformwahl, Jahresabschluss: Erstellen einer Einnahmenüberschussrechnung. Es werden die grundlegenden steuerlichen Regelungen angesprochen und dazu auch praktische Hinweise gegeben. Das Seminar richtet sich insbesondere an Gründer_innen mit Migrationshintergrund.

76

77

Papierlose Buchhaltung

Termine 2019:

11.02.2019, 08.04.2019, 09.09.2019, 11.11.2019

Umfang: 1 Abend, 18 - 21 Uhr Preis: 37,50 € (0,5 Scheck + 12,50 € Eigenanteil)

Termine 2019: 06.03.2019, 02.04.2019,

Die korrekte Buchführung ist für Unternehmen ein wichtiges Instrument zur Steuerung des Unternehmenserfolges. Zeitgemäße Buchhaltung sollte in Zusammenarbeit mit dem Steuerbüro weitestgehend papier-/beleglos erfolgen. Lernen Sie, wie Sie Ihre Buchhaltung von Anfang an digital, papierlos und geeignet für mobilen Zugriff gestalten können und dennoch allen gesetzlichen Anforderungen gerecht werden. Erfahren Sie alles über notwendige Hard- und Software, effiziente Prozesse und Kosten.

21.05.2019, 09.07.2019, 10.09.2019, 22.10.2019, 22.11.2019

Finanzplan – Keine Angst vor Zahlen

Termine 2019: 19.02. + 26.02.2019,

An diesen beiden Abenden nähern wir uns gemeinsam mit Spaß dem Finanzplan. Schritt für Schritt wird Ihnen der Aufbau und die Struktur des Finanzplans dargestellt. Ziel ist es, dass Sie mit Neugier an die Bearbeitung Ihres Finanzplanes gehen und so Ihre Selbstständigkeit gut vorbereiten bzw. Ihren Finanzplan in fortschreibender Anpassung als Entscheidungsgrundlage für Ihre weiteren unternehmerischen Schritte verstehen.

Umfang: 1 Tag (9 - 17 Uhr) oder 2 Abende mit jeweils 4 Stunden

Ist mein Plan realistisch? Ein erster Finanzcheck Ein aussagefähiger Businessplan besteht im Zahlenteil mindestens aus einer Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplanung sowie einer Ertragsvorschau. In diesem Vormittags-Workshop erhalten Sie Anregungen und Hilfestellung zur Herleitung des Kapitalbedarfs. Praxisbeispiele verdeutlichen Ihnen des Weiteren, wie Sie Umsätze und Kosten kalkulieren können, sodass eine plausible Ertragsvorschau für Ihre spezielle Gründung entsteht.

Anmeldung: Zeitgewinn Hamburg Frau Andrea Kaden Eppendorfer Weg 272 a 20251 Hamburg Tel. 0176 103 358 62 info@zeitgewinn-hamburg.de www.zeitgewinn-hamburg.de

Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

09.04. + 16.04.2019, 19.06. + 25.06.2019, 17.09. + 24.09.2019, 15.10. + 22.10.2019, 26.11. + 03.12.2019

Umfang: 2 Abende, 17 - 20 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

78

Anmeldung: Unternehmer ohne Grenzen e.V. Frau Petra Ehrhardt, Herr Kazim Abaci Neuer Kamp 30 20357 Hamburg Tel. 040 431 830 63 hei@uog-ev.de www.unternehmer-ohne-grenzen.de

Termine 2019: 13.02.2019,10.04.2019,

12.06.2019, 14.08.2019, 09.10.2019, 11.12.2019

Umfang: 1 Vormittag Preis: Kostenlos

Anmeldung: Brit Tiedemann - Gründungsberatung und Unternehmensentwicklung Frau Brit Tiedemann Grootsruhe 4 - 2.12 20537 Hamburg Tel. 0151 50 62 56 62 post@brit-tiedemann.de www.brit-tiedemann.de Weitere Termine auf Anfrage.

Anmeldung: Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg GmbH Frau Lena Petrat Besenbinderhof 39 20097 Hamburg Tel. 040 611 700 56 l.petrat@bg-hamburg.de www.bg-hamburg.de

27


Zahlen, Recht & Absicherung

Kalkulation und Controlling

79

Controlling in der Gastronomie Der Aufbau eines Businessplans und die Erstellung einer Ertragsvorschau sind der Anfang zum eigenen Betrieb. Daran können Sie regelmäßig feststellen, ob sich das Geschäft entlang der ursprünglichen Vorstellungen entwickelt. Sie erfahren, wie man seine Zahlen mit geringem Aufwand effektiv untersucht und – falls Handlungsbedarf besteht – welche Maßnahmen Fehlentwicklungen stoppen können.

80

Die eigenen Preise sicher kalkulieren Eine optimale Preisgestaltung ist die Grundlage jeder erfolgreichen Selbständigkeit. Lernen Sie bei uns ein einfaches wie wirkungsvolles Schema zur Preisgestaltung kennen. So vorbereitet fällt Ihnen der Umgang mit Partnern wie Banken und Steuerberatern leichter. • • • • •

81

Ausgaben und Kosten Die eigenen Kosten verstehen Kalkulieren „vorwärts“ und „rückwärts“ zum Preis Vermeiden Sie die häufigsten Fehler Ein fertiges Kalkulationsschema zum Mitnehmen

Preiskalkulation, Preisgestaltung und Preisstrategien „Was ist meine Arbeit wert und wie kalkuliere und gestalte ich meine Preise?“ Sie gründen als Freiberufler oder als Dienstleister und setzen überwiegend zeitbasierte Geschäftsmodelle um? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir beleuchten die aktuelle Preissituation in verschiedenen Branchen und vermitteln die Grundlagen der Preiskalkulation. Am Praxisbeispiel stellen wir eine Preiskalkulation vor und zeigen verschiedene Preisstrategien zur Positionierung am Markt auf.

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: 2 Abende Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Termine 2019:

28.05.2019, 29.10.2019

Umfang: 1 Abend, 18 - 21.15 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019:

14.03.2019, 23.05.2019, 18.07.2019, 12.09.2019

Umfang: 1 Vormittag, 9 - 13 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Anmeldung: GASTRO GmbH (DEHOGA Hamburg e.V.) Herr Björn Grimm Hallerstraße 22 20146 Hamburg Tel. 04183 98 94 234 info@grimm-consulting.com www.dehoga-hamburg.de

Anmeldung: HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gGmbH Frau Antje Zapatka Alter Wall 38 20457 Hamburg Tel. 040 361 384 86 antje.zapatka@hkbis.de www.hkbis.de

Anmeldung: Johann Daniel Lawaetz-Stiftung Frau Carmen Heitmann Neumühlen 16 - 20 22763 Hamburg Tel. 040 399 936 36 gruendung@lawaetz.de www.gruendung-lawaetz.de

Referent: Jens Fahsel

82

Liquiditätsplanung: Wie gewonnen, so zerronnen – Es zählt was übrig bleibt! Lust statt Frust beim Malen von Zahlen – Sie fragen sich, wie das geht? Wir zeigen Ihnen sehr praxisorientiert, in welchem Zusammenhang Ihre Unternehmensstrategie, Ihre Liquiditätsplanung und Ihre Buchhaltung stehen und wie leicht es sein kann, hieraus richtige Entscheidungen abzuleiten und mit überschaubarem Aufwand auf alle Höhen und Tiefen Ihres Geschäfts gut vorbereitet zu sein. Nach dem Seminar haben Sie immer einen Überblick über Ihre Finanzen und eine solide Grundlage für Ihr Controlling.

28

Termine 2019:

28.02. + 21.03.2019, 05.09. + 26.09.2019

Umfang: 1. Tag 10 - 18 Uhr, 2. Tag 14 - 18 Uhr, 2 x Telefoncoaching nach Vereinbarung Preis: 150 € (2 Schecks + 50 € Eigenanteil)

Anmeldung: Nicole Stroot Management & Consulting Frau Nicole Stroot Ulzburger Straße 80 b 22850 Norderstedt Tel. 040 605 66 333 info@ns-mc.de www.ns-mc.de


Zahlen, Recht & Absicherung

Finanzierung

83

Förderung und Finanzierung von Gründungsvorhaben Sie wollen erfahren, welche öffentlichen Förderprogramme und Finanzierungsquellen für Ihr Vorhaben in Frage kommen? Sie haben grundsätzliche Fragen zur Gründungsfinanzierung? Was ist bei der Beantragung von öffentlichen Fördermitteln zu beachten? Was erwarten Fördermittelgeber und Hausbanken? Die Inhalte werden auf die Fragen der Teilnehmenden in dem jeweiligen Workshop abgestimmt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich auf unserer Website an!

84

Finanzierung mit und ohne Banken Existenzgründer_innen, Start-ups und junge Unternehmen können es schwer haben, an ausreichende Bankkredite zu kommen. Abhängig vom jeweiligen Geschäftskonzept existieren verschiedene weitere Möglichkeiten, Fremd- oder Eigenkapital zu beschaffen. Lernen Sie bei uns die unterschiedlichen Bausteine für eine erfolgreiche Finanzierungsstrategie kennen.

Termine 2019: 17.01.2019, 27.02.2019,

14.03.2019, 11.04.2019, 16.05.2019, 06.06.2019, 11.07.2019, 15.08.2019, 12.09.2019, 17.10.2019, 12.12.2019

Umfang: 1 Vormittag, 10 - 13 Uhr Preis: kostenlos

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: 1 Nachmittag, 14 - 18 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Anmeldung: Hamburgische Investitionsund Förderbank (IFB Hamburg) Förderlotsen des IFB-Beratungscenter Wirtschaft Martina Oesterer und Jörg Nickel Besenbinderhof 31 20097 Hamburg Tel. 040 248 465 33 foerderlotsen@ifbhh.de www.ifbhh.de

Anmeldung: SRC Prospero Unternehmensberatung Frau Claudia-Sabine Harksen Große Bäckerstraße 2 20095 Hamburg Tel. 040 30 37 36 90 gruender@srcg.de Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich auf unserer Website an: www.srcg.de

Versicherung für Selbstständige

85

Vorsorge treffen: Viel mehr als Versicherungen Existenz zerstört, bevor sie richtig begonnen hat? Diese Beratung richtet sich an Frauen und Männer, die nichts dem Zufall überlassen wollen und Vorsorge genauso planen, wie die anderen Geschäftsbereiche. Richtige und wichtige Versicherungen zu einem günstigen Preis, darüber hinaus aber auch Antworten auf die Frage: Wer tut was, wenn ich ausfalle? Wie sieht ein „Notfall-Ordner“ aus?

86

Mit Sicherheit gründen – Versicherungslösungen für Unternehmen Dieses Seminar richtet sich speziell an Existenzgründer_innen im Handwerk, im Handel und im gewerblichen Bereich. Sie erfahren, welche Risiken Ihren Betrieb und Ihre Existenz bedrohen und welche (Versicherungs-)Lösungen sinnvoll sind.

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: 2 Stunden Preis: kostenlos

Termine 2019:

26.01.2019, 11.05.2019 21.09.2019, 30.11.2019

Umfang: Samstags, 11 - 14 Uhr Preis: kostenlos

Anmeldung: AssCurat Versicherungsmakler AG / Regionalbüro Hamburg Frau Monika Borchert Dweerblöcken 12 c 22393 Hamburg Tel. 040 854 117 85 borchert@asscurat.de www.asscurat.de

Anmeldung: SIGNAL IDUNA Gruppe Herr Klaus Simon Hans-Henny-Jahnn-Weg 49 - 51 22085 Hamburg Tel. 040 639 876 84 klaus.simon@signal-iduna.net www.signal-iduna.de

29


Zahlen, Recht & Absicherung

Recht

87

AGB effizient und sicher gestalten – AGB online Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Dienstleister_innen (Berater_innen, Coaches, Grafiker_innen, Journalist_innen), Entscheidung AGB oder Vertrag, Erstellung und Durchsetzung der eigenen AGB, Einbeziehung online, Honorarklauseln, Klauseln zur Einschränkung der Haftung, Urheberrechte, Online-Shops, Workshop AGB-Erstellung, Gestaltungstipps.

Termine 2019:

04.04. + 11.04.2019, 06.06. + 13.06.2019, 19.09. + 26.09.2019

Umfang: 2 Abende, 18 - 20 Uhr weiter Termine auf Anfrage

Anmeldung: Anwaltskanzlei Dr. Bergmann Frau Dr. Stefanie Bergmann Holstenwall 10, 4. Stock 20355 Hamburg Tel. 040 350 048 28 info@bergmann-law.de www.bergmann-law.de

Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

88

Neues Datenschutzrecht (DSGVO): Keine Panik, alles machbar! Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat seit ihrem Inkrafttreten im Mai 2018 nicht die erhoffte größere Sicherheit geschaffen. Vielmehr herrscht bei kleinen wie großen Unternehmen immer noch Irritation und Unsicherheit über den korrekten Umgang mit personenbezogenen Daten. Das Seminar verschafft einen strukturierten Überblick über die neuen gesetzlichen Anforderungen, nimmt die Angst vor den vermeintlich unüberwindbaren bürokratischen Hürden und hilft, diesen souverän zu begegnen.

89

Rechtsfragen der Existenzgründung Das A-Z der vor dem Start zu klärenden Rechtsfragen: Was brauche ich unbedingt und was bestimmt nicht? Welche Haftungsrisiken kommen auf mich zu und was bedeutet das für die Rechtsform meiner Unternehmung? Lieber gute Verträge statt undurchsetzbare Allgemeine Geschäftsbedingungen? Grundzüge des Personalrechts und Schutz meines Kundenstamms sowie mietrechtliche Überlegungen.

90

Aufträge professionell vorbereiten und verhandeln Erfahren Sie, wie Sie Ihre Auftragsverhandlungen zur Basis von erfolgreichen Geschäftsbeziehungen machen! Diese Fragen stehen im Mittelpunkt: Wie viel „Recht“ brauche ich für mein Angebot? Wie gestalte ich den Verhandlungsprozess möglichst effektiv? Wie setze ich beim Abschluss meine Interessen durch?

30

Termine 2019:

21.02.2019, 23.05.2019, 26.09.2019, 21.11.2019

Umfang: 1 Abend, 18 - 20 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019:

20.02.2019, 22.05.2019, 25.09.2019, 20.11.2019

Umfang: 1 Abend, 18 - 20 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019:

09.04. + 11.04.2019, 22.10. + 24.10.2019

Umfang: 2 Abende, 18 - 21 Uhr Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Anmeldung: BOTH RECHTSANWÄLTE RA Herr Ralph Sendler Großer Burstah 42 20457 Hamburg Tel. 040 226 390 10 sendler@bothrecht.de www.bothrecht.de

Anmeldung: BOTH RECHTSANWÄLTE RA Herr Ralph Sendler Großer Burstah 42 20457 Hamburg Tel. 040 226 390 10 sendler@bothrecht.de www.bothrecht.de

Anmeldung: CHANGE - Rechtsanwältin Monika Born Frau Monika Born Paul-Nevermann-Platz 5 22765 Hamburg Tel. 040 600 847 01 mb@ra-born.com www.ra-born.com


Zahlen, Recht & Absicherung

Recht

91

GbR, Unternehmergesellschaft, GmbH: Welche Form wähle ich? Das Seminar führt in die gängigen Rechtsformen für den Start in das Wirtschaftsleben ein und beleuchtet Vor- und Nachteile. Es werden u.a. die wichtigen Fragen des Mindestkapitals, der Gestaltungsmöglichkeiten, der Gründungskosten, der Buchführungs- und Bilanzierungspflicht, der Haftung mit dem Privatvermögen sowie der steuerlichen Unterschiede behandelt. Auch auf die Unterschiede der Einzelgründung oder der Gründung im Team wird eingegangen. Der Coachingtermin findet nach Vereinbarung statt.

92

Rechtlich sicher auftreten und werben in Internet und Social Media Schutz von Text- und Bildmaterial von Gründern_innen gegenüber Wettbewerbern_innen, Vermeidung von rechtlichen Fallstricken auf Internetseite & in Social Media, rechtlich sichere Gestaltung der Website und der Namensgebung des Unternehmens (Name, Logo, Marke, Kennzeichen, Urheberrechte), rechtliche Vorgaben und Angaben bei Werbung in Internet und Social Media (Impressum, Aussagen, Datenschutz).

93

23.05.2019, 05.09.2019, 05.12.2019

Umfang: 1 Abend + 1 Coaching nach Vereinbarung

Anmeldung: Gerst & Wedekind Herr Marc Christian Wedekind Hoheluftchaussee 112 20253 Hamburg Tel. 040 413 056 410 info@gerst-wedekind.de www.gerst-wedekind.de

Preis: 112 € (1,5 Schecks + 37 € Eigenanteil)

Termine 2019: 14.02.2019,25.04.2019,

20.06.2019, 22.08.2019, 24.10.2019

Umfang: 1 Abend, 18 - 20 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil

Anmeldung: Rechtsanwalt Sebastian Hofacker Herr RA Sebastian Hofacker Hostenwall 10 20355 Hamburg Tel. 040 340 686 00 seminare@hofacker-law.com www.hofacker-law.com

PRINZENBERG PRIEN & PARTNER

Markenschutz und Urheberrecht Das Seminar beschäftigt sich mit folgenden Fragestellungen: • • • • •

94

Termine 2019: 31.01.2019, 02.03.2019,

Wie kann ich den Namen meiner Unternehmung schützen? Was bedeutet Markenschutz? Wie trage ich ein Wort / Logo als Marke ein? Wie weit reicht der Markenschutz? Welche Rechte hat der Urheber und wie setzt er seine Rechte durch?

Meine ersten Arbeitnehmer_innen – Grundlagen des Arbeitsrechts Vermittelt werden sollen im Rahmen des Seminars die Grundzüge des Arbeitsrechts aus Sicht der Existenzgründer_innen und somit Geschäftsführer_innen. Schwerpunkt liegt dabei auf der Abgrenzung zwischen Arbeitnehmern_innen und freien Mitarbeitern_innen, auf der Anwendbarkeit des Mindestlohngesetzes auf Verträge mit geringfügig Beschäftigten, auf Praktikantenverträge und Verträge mit Aushilfen sowie auf der Behandlung der sozialversicherungsrechtlichen Folgen des Mindestlohngesetzes.

Termine 2019:

23.01.2019, 27.03.2019, 29.05.2019, 28.08.2019, 23.10.2019, 27.11.2019

Umfang: 1 Abend, ab 18 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Termine 2019:

23.04.2019, 20.11.2019

Umfang: 1 Abend, 17 - 20 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

RECHTSANWÄLTE

Anmeldung: Rechtsanwälte Prinzenberg Prien & Partner GbR RA Herr Christian Block Griegstraße 75 22763 Hamburg Tel. 040 391 551 block@prinzenberg-partner.de www.prinzenberg-partner.de

Anmeldung: Rödl & Partner Frau Ina-Kristin Hubert Kehrwieder 9 20457 Hamburg Tel. 040 229 297 600 ina-kristin.hubert@roedl.com www.roedl.com

31


Zahlen, Recht & Absicherung

Recht

95

Plötzlich Gründer_in und Chef_in – Was kommt auf mich zu? Behandelt werden sollen im Rahmen des Seminars alle wichtigen Bereiche, die es als Existenzgründer_in rechtlich zu beachten gilt. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf der Vermittlung der Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmanns und auf möglichen Haftungsfallen, bspw. bei Insolvenzverschleppung.

Termine 2019:

20.02.2019, 24.10.2019

Umfang: 1 Abend, 17 - 20 Uhr Preis: 75 € (1 Scheck + 25 € Eigenanteil)

Anmeldung: Rödl & Partner Frau Ina-Kristin Hubert Kehrwieder 9 20457 Hamburg Tel. 040 229 297 600 ina-kristin.hubert@roedl.com www.roedl.com

Networking mit der hei.

Kennenlernen, Austauschen, Netzwerken: Bei den hei.gründertreffen haben Gründer_innen die Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen, Wissen zu teilen und Ideen vorzustellen.

96

Gründerfrühstück – Gestärkt in den Unternehmensalltag Beim hei.gründerfrühstück treffen sich Gründer_innen und Gründungsinteressierte, um sich in entspannter Atmosphäre kennenzulernen und auszutauschen. Ein kurzer Impulsvortrag eines Experten_in aus dem Netzwerk der hei. gibt Einblicke in verschiedene Aspekte der Selbstständigkeit und rundet das Treffen ab.

32

Termine 2019:

Nach Vereinbarung

Umfang: 1 Vormittag, 9.30 - 12 Uhr Preis: 5 € pro Person inkl. 19 % MwSt.

Anmeldung: hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative Besenbinderhof 39 20097 Hamburg Frau Nicole Bachmann Tel. 040 611 700-42 n.bachmann@hei.hamburg Frau Sylvie Bruns Tel. 040 611 700-43 s.bruns@hei.hamburg www.hei.hamburg


LERNEN, AUSTAUSCHEN, VERNETZEN – im Hamburger Gründungsnetzwerk und bei der hei. vor Ort

Das Hamburger Gründungsnetzwerk ist groß und vielfältig. Wer auf der Suche nach den richtigen Ansprechpartnern_innen und Angeboten für sein Gründungsvorhaben ist, wird im WHO IS WHO fündig. Die Broschüre liefert umfangreiche Kontaktdaten und Hintergrundinformationen zu den einzelnen Services, Institutionen und Angeboten im Hamburger Gründungsnetzwerk. Es ist Ratgeber und Wegbegleiter im Gründungsprozess – denn alle hier aufgeführten Kontakte sind kompetente Ansprechpartner_innen und für Gründer_innen sowie ihre Ideen und Konzepte offen. Auch online ist das WHO IS WHO zu finden unter www.hei.hamburg/netzwerk. Die Printausgabe senden wir Ihnen bei Interesse gern auch postalisch zu.

Persönlicher Austausch vor Ort Wem der persönliche Austausch und die Vernetzung mit Fachleuten und anderen Gründern_innen am Herzen liegen, der ist bei den Veranstaltungen der hei. richtig: Experten_innen verschiedener Fachrichtungen und Branchen geben im Rahmen eines Impulsvortrags beim hei.gründerfrühstück wichtige Tipps und Informationen zum Thema Selbstständigkeit – im Anschluss können Fragen gestellt werden. Die Teilnehmer lernen sich außerdem in entspannter Atmosphäre bei Brötchen und Kaffee kennen und tauschen sich aus. Zudem bietet der monatliche, interaktive Businessplan-Workshop Hilfe bei der Erstellung des eigenen Konzepts. Der hei.p (hei.ideenplan) führt auf einen Blick alle wesentlichen Punkte der Gründungsplanung vor Augen. Im Workshop wird in kleiner Runde erläutert, worauf es ankommt und Gründer_innen können ihre Fragen loswerden und gemeinsam diskutieren. Alle Infos zu den Veranstaltungen finden sich auch auf www.hei.hamburg/ service.

33


FEHLENDE KREDITSICHERHEITEN FÜR DIE EXISTENZGRÜNDUNG? EINE BG-BÜRGSCHAFT ALS LÖSUNG

Reichen die Sicherheiten von Existenzgründern_innen oder kreditsuchenden Unternehmen gegenüber der Hausbank nicht aus, kann eine Bürgschaft der BürgschaftsGemeinschaft Hamburg (BG) weiterhelfen.

Bürgschaft ersetzt fehlende Sicherheit Existenzgründern_innen wird der Zugang zu Krediten oft aufgrund geringer oder fehlender Sicherheiten erschwert. Doch gerade Gründungswillige benötigen finanzielle Starthilfe, um in ihre Geschäftsidee investieren zu können. In solchen Fällen kann eine Bürgschaft der BürgschaftsGemeinschaft Hamburg (BG) fehlende Kreditsicherheiten ersetzen. Mit einer Ausfallbürgschaft besichert die BG Hausbankkredite oder Förderdarlehen mit bis zu 80 Prozent der Darlehenssumme und verbürgt pro Kreditnehmereinheit bis zu 1,25 Millionen Euro.

34

Hamburger Wirtschaftsförderung im Fokus Die BG unterstützt seit 1954 den Hamburger Mittelstand und Existenzgründer_innen. Dabei arbeitet die BG banken- und branchenneutral und setzt nicht auf Gewinnmaximierung, sondern auf eine nachhaltige Unternehmensentwicklung. Die BG glaubt an unternehmerisches Potenzial und hat sich zum Ziel gesetzt, die Hamburger Wirtschaft zu fördern, indem Arbeitsplätze geschaffen und gesichert werden.

Mehr Informationen: www.bg-hamburg.de 040 - 611 700 100 info@bg-hamburg.de


HAMBURGKREDIT GRÜNDUNG UND NACHFOLGE

Zinsvergünstigtes Darlehen mit BG-Bürgschaft

Mit dem von der BürgschaftsGemeinschaft (BG) und der Hamburgischen Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg) entwickelten Darlehensprogramm Hamburg-Kredit Gründung und Nachfolge (GuN) können sowohl Investitionen für eine Gründung, eine tätige Beteiligung oder die komplette Übernahme eines Unternehmens zu günstigen und risikogerechten Konditionen finanziert werden. Die Kredite beinhalten bereits eine BG-Ausfallbürgschaft zur Absicherung, werden mit Mitteln der IFB refinanziert und können unter Umständen durch eine Zinssubvention der Freien und Hansestadt Hamburg vergünstigt werden.

Das zeichnet den Hamburg-Kredit GuN aus:

FÖRDERLOTSEN DER IFB HAMBURG Durchblick im Förder-Dschungel

Sie wollen ein Unternehmen gründen oder übernehmen und suchen dafür Fördermöglichkeiten? Die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg) unterstützt Sie dabei – ob Neugründung, Unternehmensübernahme oder innovatives Startup. Die IFB bietet umfassende Beratung und fördert Ihr Vorhaben mit zinsgünstigen Darlehen, Beteiligungskapital oder Zuschüssen. Darüber hinaus informiert die IFB zu weiteren Landes- und Bundesprogrammen sowie zu EU-Fördermöglichkeiten.

Alle Kosten einer Gründung, tätigen Beteiligung oder Übernahme, inklusive Anlaufkosten und Betriebsmittel, sind förderbar.

Der Zinssatz ist für die gesamte Kreditlaufzeit festgeschrieben. Sämtliche Entgelte sind bereits in den Zinskonditionen enthalten.

Das Angebot der Förderlotsen: •

Unterstützung bei der Auswahl passender Fördermöglichkeiten

Flexible Darlehenslaufzeiten von bis zu zehn Jahren mit einem oder zwei Tilgungsfreijahren.

Informationen zu Antragswegen und Voraussetzungen

Bis zu 5.000 Euro Tilgungszuschuss der Stadt Hamburg für Existenzgründungen im Handwerk, sofern ein Ausbildungsplatz neu geschaffen wird.

Beratung zu Eigenmittel- und Sicherheitenanforderungen

Vorbereitung auf Gespräche mit Kreditinstituten und Fördereinrichtungen

Mehr Informationen: www.bg-hamburg.de/gun 040 - 611 700 100 info@bg-hamburg.de

Mehr Informationen: www.ifbhh.de 040 - 248 46 533 foerderlotsen@ifbhh.de

35


36


HAMBURGER GRÜNDERTAG: GRÖSSTE MESSE FÜR EXISTENZGRÜNDER_INNEN IN HAMBURG Infos, Inspiration und Networking am 6. April 2019 in der Handwerkskammer Hamburg Gemeinsam mit Unterstützern aus dem Hamburger Gründungsnetzwerk veranstaltet die hei. den Hamburger Gründertag. 2019 findet Hamburgs größte Messe für Existenzgründer_innen am 6. April 2019 in der Handwerkskammer Hamburg statt. Neben der Handwerkskammer sind auch die Handelskammer, die IFB Hamburgische Investitions- und Förderbank und die BG BürgschaftsGemeinschaft Hamburg Partner der Veranstaltung. Rund 50 Aussteller – darunter Banken, Gründerberatungsinitiativen, Vereine, Hochschulen sowie Kammern und Innungen – informieren über ihre Angebote und Services. Vorteil für die Besucher_ innen: Alle wichtigen Partner für die Selbstständigkeit in Hamburg stellen sich gebündelt an einem Tag unter einem Dach vor und bieten schnell und unkompliziert Infos zu sämtlichen Bereichen der Selbstständigkeit. Parallel zum Ausstellerbereich finden Expertenvorträge statt. Themen wie Businessplanung, Finanzierung, Buchführung, Marketing und Fördermöglichkeiten werden von Fachreferenten vertiefend erläutert. In Feedback Sessions können Besucher_innen zudem den ganzen Tag über Anregungen und Inspiration für ihr Geschäftsmodell erhalten. Das Herzstück des Hamburger Gründertages: die Gründerlounge. Erfolgreiche Hamburger Gründer_innen stellen hier ihre Unternehmen vor und

stehen in „Gründer Talks“ Rede und Antwort. Außerdem haben die Besucher jede Menge Möglichkeit zum Networking mit anderen Interessierten und Experten_innen.

2019

Hamburger Gründertag 2019 6. April 2019, 9 - 17 Uhr Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, Tickets an der Tageskasse: 15,- (10,- ermäßigt) www.gruendertag.hamburg

37


LINKTIPPS ASM Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V.

Firmenhilfe Schnelle und einfache Unterstützung für kleine Unter-

Information, Beratung und Weiterbildungsangebote

nehmen. FIRMENHILFE bietet eine Hotline zum Orts-

für Existenzsgründer_innen sowie Selbstständige mit

tarif sowie eine Online-Beratung mit vielen schnellen

Migrationshintergrund.

Hilfestellungen.

asm-hh.de

Bundesweite Gründerinnenagentur (bga) Ergänzendes Angebot des BMWi. Kompetenzzentrum, das Informationen, Beratungsleistungen und Studien speziell für gründende Frauen anbietet.

existenzgruenderinnen.de

DEHOGA Hamburg / Hotel- und Gaststättenverband e.V. Informationsportal des Branchenverbandes von Hotellerie und Gastronomie in Hamburg. Hilfreich für Gründer_innen in Hotellerie und Gastronomie.

dehoga-hamburg.de

Existenzgründerportal des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) Breites Angebot an aktuellen Informationen und nütz-

firmenhilfe.org

Gründer-Kompetenz-Zentrum Das Gründer-Kompetenz-Zentrum in Hamburg berät Existenzgründer_innen und Jungunternehmer_innen und hilft, Hürden und Probleme zu meistern.

gruender-kompetenz-zentrum.de

Gründerplattform Idee, Geschäftsmodell und Businessplan online entwickeln und testen. Finanzierung und Förderung finden – initiiert vom BMWi und der KfW. gruenderplattform.de

Gründungswerkstatt Hamburg Orientierung, Planung und Praxis für Gründungswilli-

lichen Services rund um Existenzgründung, staatliche

ge. Ein Angebot der Handelskammer, der Handwerks-

Förderprogramme u. v. a.

kammer und der KfW Bankengruppe.

existenzgruender.de

38

gruendungswerkstatt-hamburg.de


Handelskammer Hamburg

Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Die Handelskammer berät in der Gründungsphase,

Die KfW ist eine Anstalt öffentlichen Rechts und bietet

unterstützt bei der Businessplan-Erstellung und bietet

Möglichkeiten zur Förderung und Finanzierung von

Schulungen und Veranstaltungen an. Beim Gründer-

Existenzgründungen.

service der Handelskammer ist u. a. die Gewerbeanmeldung und eine kostenfreie Beratung möglich.

hk24.de

Handwerkskammer Hamburg Die Handwerkskammer Hamburg ist Interessenvertreterin und Dienstleisterin der Handwerker_innen. Das Servicecenter beantwortet Fragen oder vermittelt den Kontakt zu Betriebsberatern_innen und Fachleuten.

hwk-hamburg.de

Hamburg Kreativ Gesellschaft Städtische Einrichtung zur Förderung der Kreativwirtschaft in der Hansestadt. Nützliches und Informationen für selbstständige Kreative in Hamburg.

kreativgesellschaft.org

kfw.de

Lawaetz-Stiftung Beratung, Coaching und Seminare für Gründer_innen, die in Hamburg aus der Erwerbslosigkeit in ihr eigenes Unternehmen wechseln wollen.

gruendung-lawaetz.de

Startup Dock Das Startup Dock berät und begleitet Studierende, Wissenschaftler und Alumni aus Wissenschaft und Forschung bei der Verwirklichung ihrer technologieorientierten und wissensbasierten Geschäftsideen.

startupdock.de

Unternehmer ohne Grenzen e.V. Information, Beratung, Netzwerk und Veranstaltungen für Existenzgründer_innen sowie Selbstständige mit

HIW Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft / Startup-Unit Erste zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zu den Startup-Angeboten der Stadt Hamburg, Finanzierungen sowie wichtige Events und Netzwerke in der Hansestadt.

hamburg-invest.com/startup-unit

IFB Hamburg – Hamburgische Investitions- und Förderbank

Migrationshintergrund.

uog-ev.de

Wirtschafts-Senioren-Beraten e.V. Ehemalige Führungskräfte, Unternehmer_innen und Berater_innen aus der Wirtschaft helfen Existenzgründern_innen ehrenamtlich gegen eine kleine Aufwandsentschädigung kompetent, praxisorientiert und unbürokratisch bei der Lösung ihrer Probleme.

wirtschafts-senioren-beraten.de

Die IFB Hamburg berät und unterstützt im öffentlichen Auftrag. Neben zinsgünstigen Darlehen und Zuschüssen bietet die IFB Hamburg neutrale Beratung zu allen öffentlichen Fördermöglichkeiten der Stadt Hamburg, des Bundes und der EU.

ifbhh.de

Innotech-Summer-School Praxis-Intensivseminar in Hamburg zum Thema Existenzgründung – veranstaltet durch Hamburg Innovation, hit-Technopark und der Leuphana Universität Lüneburg.

innotech-summer-school.de

39


NOTIZEN


Antrag auf ein hei.scheckheft Ausgabe 2019 mit Wertschecks

hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative Postfach: 10 04 09 20003 Hamburg Telefon: (040) 611 7000 Telefax: (040) 611 700 19 E-Mail: info@hei.hamburg

Bitte senden Sie den Antrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben per Post an die o.g. Adresse oder per E-Mail an info@hei.hamburg.

Männlich:

Nachname:

Vorname:

Straße/Hausnr.:

PLZ/Ort:

Telefon:

Geburtsdatum:

Weiblich:

E-Mail:

Beruflicher Werdegang sowie Fachkenntnis in Bezug auf das Gründungsvorhaben (Stichworte):

Vorhaben (Idee, Zielgruppe, Standort) (Stichworte):

Neugründung

Beteiligung

bereits selbstständig

Übernahme

Geplanter Zeitpunkt bzw. Gründungsdatum

Branche: Monat Waren Sie vor dem aktuellen Gründungsvorhaben bereits länger als zwei Jahre selbstständig?

Ja

Nein

2

0 Jahr

41


In welchen Bereichen haben Sie Seminarbedarf?

Wie wurden Sie auf die hei. aufmerksam?

Gründen Sie aus der Arbeitslosigkeit heraus?

Ja

Nein

Möchten Sie zum hei.gründerfrühstück eingeladen werden?

Ja

Nein

Möchten Sie den hei.newsletter erhalten?

Ja

Nein

Ich bekomme ihn bereits

Ich habe Interesse an einem kostenfreien Beratungsgespräch bei der hei.. Bitte vereinbaren Sie einen Gesprächstermin unter folgender Telefonnummer:

Ich habe bereits ein Gespräch bei folgender Institution wahrgenommen und habe kein Interesse an einem Beratungsgespräch bei der hei.:

Datenschutzerklärung Mir/Uns ist bekannt, dass sich die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative, nachfolgend hei. genannt und vertreten durch die BürgschaftsGemeinschaft Hamburg GmbH, der elektronischen Datenverarbeitung bedient. Ich/Wir willige/n ein, dass die von mir/uns zur Verfügung gestellten Personenund Sachdaten (z. B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geschlecht, Vorhaben, Branche, Datum der Gründung bzw. Genehmigung u. ä.), nachfolgend „Daten“ genannt, zum Zweck der Anfrage- und Antragsbearbeitung, dessen späterer Abwicklung und für statistische Auswertungen einschließlich der Adressdaten verarbeitet und verwendet werden. Die Zustimmung erteile/n ich/wir ausdrücklich auch für die Weitergabe der Daten zu den genannten Zwecken sowie zu Prüfzwecken an eine Fachbehörde oder Einrichtung der Stadt Hamburg, z. B. an die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB). Ferner stimme/n ich/wir der elektronischen Speicherung der Daten, ggf. über den Zeitpunkt der Abwicklung des beantragten Scheckhefts auch im Falle der Ablehnung des Antrags, widerruflich zu. Soweit sich die hei. im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung externer Dienstleistungsunternehmen bedient, dürfen diese etwaigen Daten nur nach Weisung der hei. zu den oben genannten Zwecken verarbeitet werden.

I. Subventionsrechtlicher Hinweis Die Geschäftsstelle der hei. bietet Existenzgründern_innen im Rahmen ihres Coachingprogramms Seminare an, die pro Antrag einmalig von der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation mit bis zu 500 Euro durch Wertschecks bezuschusst werden. Der Zuschuss ist eine Subvention im Sinne des Gesetzes gegen missbräuchliche Inanspruchnahme von Subventionen (Subventionsgesetz) vom 29.07.1976 (BGBl. I, S. 2034). Die Vergabe des Scheckheftes unterliegt den beihilferechtlichen Richtlinien der EU und haushaltsrechtlichen Bestimmungen der Freien und Hansestadt Hamburg. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Scheckheftvergabe sowie die Leistungen aus dem Scheckheft.

Stand: 11/2018

Voraussetzungen für die Vergabe sind u. a.: künftiger Unternehmenssitz Hamburg, maximal seit zwei Jahren selbstständig, ausreichend Fachkunde. Mir/Uns ist bekannt, dass meine/unsere Angaben in dem Antrag subventionserhebliche Tatsachen im Sinne des § 264 StGB (Strafgesetzbuch) in Verbindung mit § 2 SubvG (Subventionsgesetz) und § 1 des Hamburgischen Subventionsgesetzes vom 30.11.1976 sind. Dies gilt auch für die Tatsachen, die aufgrund zusätzlicher Befragung mitgeteilt werden. Mir/Uns ist bekannt, dass ich/wir nach § 3 SubvG verpflichtet bin/sind, unverzüglich alle Tatsachen mitzuteilen, die der Bewilligung, Gewährung, Weitergewährung, Inanspruchnahme oder dem Belassen des Zuschusses entgegenstehen oder für die Rückforderung erheblich sind. Die einzelnen Wertschecks sind Eigentum der für die Wirtschaft zuständigen Behörde der Stadt Hamburg. Die ausgegebenen Wertschecks sind innerhalb des eigenen Unternehmens übertragbar auf Mitarbeiter_innen und Gesellschafter_innen. Die Ausgabe der Wertschecks und die damit verbundene Abwicklung erfolgt ausschließlich über die Geschäftsstelle der hei.. Bei Nichtgebrauch sind die Wertschecks unaufgefordert, spätestens jedoch bis zum 31. Dezember 2020, zurückzugeben. II. Gemeinschaftsrechtliche Bestimmung Bei den im Rahmen der Scheckausgabe gewährten Zuschüssen handelt es sich um De-minimis-Beihilfen im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1407/2013 der Kommission vom 18.12.2013 über die Anwendung der Artikel 107 und 108 EG-Vertrag auf De-minimis-Beihilfen (Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L352/1 vom 24.12.2013). Danach kann ein Unternehmen ohne Notifizierung oder Genehmigung innerhalb von drei Kalenderjahren ab dem Zeitpunkt der ersten De-minimis-Beihilfe einen Gesamtbetrag von 200.000 Euro erhalten.

42

Dieser Betrag umfasst • alle Arten öffentlicher Beihilfen, die als De-minimis-Beihilfen gewährt werden und berührt nicht die Möglichkeit, dass der Empfänger_in auf Grund von der Kommission genehmigter Regelungen andere Beihilfen erhält; • alle Kategorien von Beihilfen gleich welcher Form und Zielsetzung mit Ausnahme der Beihilfen für die Ausfuhr, für die die Maßnahme nicht gilt. Ich/Wir bin/sind als Beihilfenehmer_in im Hinblick auf die zulässigen Höchstbeträge für die De-minimis-Beihilfen zur Offenlegung aller De-minimis-Beihilfen verpflichtet, die ich/wir im Dreijahreszeitraum erhalten habe/n. Ich/Wir bin/sind verpflichtet, bei der Beantragung weiterer Beihilfen auch bei anderen Stellen die nach diesem Förderungsprogramm gewährten Beihilfen anzuzeigen. Ich/Wir habe/haben bisher keine De-minimis-Beihilfe innerhalb der letzten drei Steuerjahre erhalten. folgende De-minimis-Beihilfen erhalten (ggf. Anlage beifügen): Euro Subventionsgeber_in:

Ich/Wir versichere/versichern die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner/unserer Angaben und bestätigen die Kenntnis der subventionsrechtlichen Hinweise und Bestimmungen. Der Nutzung meiner/unserer Daten gemäß der Datenschutzerklärung stimme ich/stimmen wir zu. Hamburg, den

Unterschrift Antragsteller_in:


Impressum Herausgegeben von:

hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative Besenbinderhof 39 20097 Hamburg

Telefon: 040 611 7000 www.hei.hamburg

Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg Alter Steinweg 4 20459 Hamburg

Telefon: 040 428 411 865 www.hamburg.de/bwvi Bildnachweis:

Titelbild: 2mmedia via Adobe Stock

Seite 2 oben: Danielle Macinnes via Unsplash Seite 2 mitte: Jon Tyson via Unsplash Seite 2 unten: Rawpixel via Unsplash Seite 3 oben: Martina Denker

Seite 4 oben links: Annie Spratt via Unsplash

Seite 4 (Hintergrundbild): Rawpixel via Unsplash

Seiten 6 bis 32: Ausschließlich die Anbieter_innen sind für die dargestellten Inhalte und Logos verantwortlich. Seite 33, 34, 39: Rawpixel via Unsplash Seite 35: Ben White via Unsplash Seite 36 + 37: Michael Zapf

Seite 38: Headway via Unsplash Druck:

Druckerei Pockrandt GmbH Erscheinungsdatum: Dezember 2018 Auflage:

10.000 Exemplare


Vertreten durch:

hei.hamburg bg-hamburg.de btg-hamburg.de

Profile for xxxx xxxxxxxx

SELBSTSTÄNDIGKEIT KANN MAN LERNEN!  

Das Coachingprogramm 2019 der hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative Hamburgs Coachingprogramm für Existenzgründer_innen

SELBSTSTÄNDIGKEIT KANN MAN LERNEN!  

Das Coachingprogramm 2019 der hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative Hamburgs Coachingprogramm für Existenzgründer_innen

Profile for amgraphic
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded