Page 1

Ausgabe 01 | 2014 08. Januar 16. Jahrgang 40.000 Auflage

Sonneberg · Neustadt · Rödental · Coburg · Kronach DAS REGIONALMAGAZIN rund ums Leben – Infos, Tipps, Unterhaltung

Foto: amadeus Fotowettbewerbsteilnehmer Picasso aus Sonneberg, Beyrisches Warmblut

>>Aus- und Weiterbildung, S. 12 >>Immobilienmesse Franken, S. 16

Foto: Shutterstock

>>Fit durch den Winter, S. 20

Klößerei

Braten und Klöße zum Mitnehmen

Coburg Neustadt/Cbg. Sonneberg

Sonnefeld Kronach

Tel. 09568/2872, Verkauf: Mi., Sa., So. 10 – 14 Uhr

Fotowettbewerb

> Bisher überwältigende Teilnahme, S. 06


Imageanzeige Nr. 4 - gespeichert unter: Allgemein/amadeus/Eigenwerbung/Anzeigen/Imageanzeige/Imagekampagne_fürMagazin_185x279,5mm Anzeige

Einzigartig „Individuelle Strategien und ein professioneller Marktauftritt stärken den Erfolg regionaler Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerb.“ Harald Riemer, Strategie

amadeus – ideen auf den punkt gebracht Agentur für Marke, Design & Kommunikation – www.amadeus-agentur.com Referenzen


Anzeigen

BETEILIGUNGS- UND VERWALTUNGSAKTIENGESELLSCHAFT

KABELFERNSEHEN Liebe Kunden der MEDICOM AG! Betrifft Wohngebiet Wolkenrasen!

Köppelsdorfer Str. 72 • 96515 Sonneberg Kunden die Digital schauen (= mit Receiver) bekommen ab sofort Telefon: 0 36 75 / 74 35 14 • Fax: 8 12 00 nachstehend neue Programme: Wir unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest und neues Jahr! – wünschen EINS PLUS – EINS FESTIVAL – TAGESSCHAU 24 ein – ingesundes HD

(S 29 – 370 MHZ – Symbolrate 6900 – QAM 256) – MDR Thüringen – RBB – Hessen – in HD (S41 – 466 MHZ – Symbolrate 6900 – QAM 256) – SRF – in Digital (K49 – 698 MHZ – Symbolrate 6900 – QAM 64)

Für SIE – für IHN – für JEDES ALTER! Jeans & Markenhosen Viele Farben, alle Größen, alle Längen

Wo

kaufe ich meine Jeans?

Starten Sie einen Sendersuchlauf oder stellen Sie die Programme manuell nach o.g. Frequenzen ein. Wenn Sie kostenfreie Hilfe benötigen, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung – 03 6 75 / 74 35 14. Digitale HD-Receiver und HD + Module können Sie auch bei uns in der MEDICOM AG, KÖPPELSDORFER STR. 72 erwerben. Unsere Kunden im Stadtgebiet Sonneberg können diese HD-Programme leider noch nicht empfangen. Kabel Deutschland speist diese Programme in HD noch nicht ein. Die Firma Medicom AG wünscht Ihren Kunden und Geschäftspartnern ein gesundes neues Jahr! Ihre Medicom AG, Kundenbetreuung Köppelsdorfer Str. 72, 96515 Sonneberg, Telefon 03675/743514, Fax 03675/81200

eise! r P e ir a f & g n tu a TOP-Ber Seit über 20 Jahren ein Begriff. Fragen Sie in Ihrem Bekanntenkreis!

Eisfelder Str. 8 + 14 ∙ 96465 Neustadt/Cbg. ∙ Tel. 0 95 68 / 8 63 31 Täglich durchgehend geöffnet, von 9 – 19 Uhr, Parkmöglichkeiten direkt vor dem Haus


04 | Editorial

Anzeigenseite

Veranstaltungen Donnerstag, 09.01.2014 Bibi Blocksberg – Das Musical im Kongresshaus Coburg, ab 16.00 Uhr, Infos unter Tel.: 09561/82830 „„

amadeus Erscheinungsund Anzeigenschlusstermine 2014

Donnerstag, 09.01.2014 Abendöffnung im Europäischen Museum für modernes Glas in Rödental, ab 17.00 Uhr

„„

Ausgabe

Anzeigenschluss

Erscheinung

Ausgabe 01 (KW 02)

21/12/2013

08/01/2014

Ausgabe 02 (KW 04) 15/01/2014

22/01/2014

Freitag, 10.01.2014 Filmnacht - Die Letzten ihres Standes Stadtführerstube, Breite Straße 10, Sonneberg, ab 19 Uhr

„„

Ausgabe 03 (KW 06)

29/01/2014

05/02/2014

Ausgabe 04 (KW 08) 12/02/2014

19/02/2014

Ausgabe 05 (KW 10)

05/03/2014

26/02/2014

Ausgabe 06 (KW 12) 12/03/2014

19/03/2014

Ausgabe 07 (KW 14)

26/03/2014

02/04/2014

Ausgabe 08 (KW 16)

09/04/2014

16/04/2014

Ausgabe 09 (KW 18)

23/04/2014

30/04/2014

Ausgabe 10 (KW 20)

07/05/2014

14/05/2014

Ausgabe 11 (KW 22)

21/05/2014

28/05/2014

Ausgabe 12 (KW 24)

04/06/2014

11/06/2014

Ausgabe 13 (KW 26) 18/06/2014

25/06/2014

Ausgabe 14 (KW 28)

02/07/2014

09/07/2014

Ausgabe 15 (KW 30)

23/07/2014

23/07/2014

Ausgabe 16 (KW 32)

30/07/2014

06/08/2014

Ausgabe 17 (KW 34) 13/08/2014

20/08/2014

Ausgabe 18 (KW 36)

27/08/2014

03/09/2014

Ausgabe 19 (KW 38) 10/09/2014

17/09/2014

Ausgabe 20 (KW 40)

24/09/2014

01/10/2014

Ausgabe 21 (KW 42)

08/10/2014

15/10/2014

Ausgabe 22 (KW 44)

22/10/2014

29/10/2014

Ausgabe 23 (KW 46)

05/11/2014

12/11/2014

Ausgabe 24 (KW 48) 19/11/2014

26/11/2014

Ausgabe 25 (KW 50)

03/12/2014

10/12/2014

Ausgabe 26 (KW 51) 10/12/2014

17/12/2014

☎ 0 36 75 / 750 99-0 | Fax 0 36 75 / 750 99-20

info@amadeus-verlag.net | www.amadeus-verlag.net

Samstag, 11.01.2014 BBC COBURG GEGEN TB 1888 ERLANGEN HUK-Coburg Arena, Lauterer Höhe, ab 17.00 Uhr

„„

Samstag, 11.01.2014 Neujahrskonzert des Musizierkreises in der Mehrzweckhalle Heubischer Straße Neustadt, ab 20.00 Uhr

„„

Sonntag, 12.01.2014 Neujahrskonzert „Festlich bis heiter für Bläser, Violine und Orgel“ in der ev. Christuskirche Kronach, ab 17.00 Uhr „„

Donnerstag, 16.01.2014 weißt Bescheid!“ Kabarett mit Nils ­Heinrich Im Comedy Stadl Kronach, ab 20.00 Uhr

„„ „...

Freitag, 17.01.2014 Bitte sagen Sie jetzt nichts – Eine Homage an Loriot im Münchener Hofbräu Coburg, ab 20.00 Uhr

„„

Samstag, 18.01.2014 Kinder.Kreativ. Werkstatt im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt, ab 14.00 Uhr, Anmeldung unter Tel.: 09568/ 5600

„„

Liebe Leser, zwischen Weihnachten, Neujahr und Heilige Drei König ist es eine gute Zeit, zur Ruhe zu kommen, um dynamisch in das neue Jahr zu starten. Das sollte man zumindest meinen und ein wenig stimmt das wohl auch. In der Tat – schon wieder liegt ein Jahr hinter uns – aber es liegt auch ein neues Jahr vor uns, dass wir nun mutig gestalten können. Was werden die kommenden Tage, Wochen und Monate bringen? Neugierig, aber auch voller Hoffnung stellen wir uns die Frage, was kommt auf uns zu. Besonders zum Jahreswechsel nimmt man sich vieles vor, denkt vielleicht mal kurz an das, was man am letzten Silvesterabend sich vorgenommen, vielleicht sogar versprochen hatte und muss oftmals feststellen: vieles habe ich geschafft, doch vieles ist auch „auf der Strecke“ geblieben. Im vor uns liegenden Jahr sollten wir einfach konsequenter sein – dann lassen sich die guten Vorsätze auch realisieren. Kürzlich las ich: Hoffnung ist der Atem des Lebens – und das sehe ich auch so. Hoffnung ist Zuversicht, die uns motivieren kann zu Taten, die wir sonst vielleicht nicht schaffen würden. Wir müssen „dem Leben auf der Spur bleiben um es besser kennen und lieben zu lernen“, sagte einmal der Theologe Rainer Haak. Vergangenes hinter sich lassen und einen Neuanfang zu wagen, dazu ist es nie zu spät, dafür ist man nie zu jung aber auch nie zu alt. Ich wünsche Ihnen, liebe Leser ein gutes, glückliches und vor allem gesundes Neues Jahr. Diesen Wünschen schließt sich auch das gesamte amadeus-Team an. Herzlichst Ihr Herbert Schellberg


Inhalt | 05

Anzeigenseite

Inhaltsverzeichnis Titelthema amadeus-Fotowettbewerb: Tierisch starke Fotos 06

Heidehof l e t o H

Montag – Sa

mstag

durchgehen

d geöffnet

Wellmersdorf Telefon 0 95 68 / 8 90 70

Mittwoch „K

mit ehrlicher Küche, aus regionalen Produkten servieren wir Ihnen unsere Heimat auf Tellern.

Sonntag Ru

– preiswert

loßtag“

und gut –

hetag

Ihre Familie Hartleb

Nachrichten Aus der Region

08 – 09

Stellenmarkt Stellenangebote, Stellengesuche, Ausbildung

10 – 11

Wirtschaft Nicht für die Schule lernen wir ... 12 – 13 Ausbildungsberatung beim DEB in Bamberg 14

Familie Mein Baby kann – Monat 3 15

Lifestyle Was sollte man bei einem Unfall beachten 16 12. Immobilienmesse Franken 18 – 19 Fit und gesund ins neue Jahr 20 – 21

Ausflugstipps Ausgehen in Kronach 2014

22 – 23

KFZ-Kleinanzeigen KFZ-Verkauf, KFZ-Ankauf, KFZ-Zubehör

24

Kleinanzeigen Biete, Suche, Sonstiges

25 – 26

Immobilien + Vermietungen Häuser, Garagen, Grundstücke, Gärten

Impressum amadeus Verlag GmbH, Köppelsdorfer Str. 202, 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75 / 7 50 99 - 0, Fax 0 36 75 / 7 50 99 - 20 E-mail: info@amadeus-verlag.net, www.amadeus-verlag.net Öffnungszeiten: Mo – Do 7.30 – 17.30 Uhr, Fr 7.30 – 15.30 Uhr Herausgeber: Redaktion: Layout: Anzeigen: Sekretariat:

27

amadeus online magazin www.amadeusverlag.net

F. Stumpf, M. Backert M. Backert, Herbert Schellberg D. Schubert, M. Müller, M. Wirth M. Backert, F. Stumpf, T. Lang, S. Morina, K. Müller L. Meusel

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Geneh­­migung des Verlages. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nur die Meinung des Autors wieder, nicht die des Verlages. Der Auftraggeber versichert, das er zur Verwendung aller dem Verlag übergebenen Vorlagen berechtigt ist. Sollte er entgegen dieser Versicherung nicht zur Verwendung berechtigt sein, stellt der Auftraggeber den Verlag von allen Ersatz­ansprüchen Dritter frei. Die Verteilung erfolgt kostenlos in einer Auflage von 40.000 Exemplaren an Haushalte im gemeinsamen Mittel­zen­trum Sonneberg/Neustadt, Cob./Rödental und Auslegestellen in Coburg und Kronach. Für die Richtigkeit der abgedruckten Anzei­gen, Bilder, Texte und Informa­tionen übernimmt der Verlag keine Ge­währ. Schadens­ersatz­ansprüche sind ausgeschlossen. *Alle Angebotspreise zzgl. der gesetzl. Mwst.

Ihre Anzeigen-Hotline: Tel. 0 36 75 / 75 09 90 Der nächste amadeus erscheint am: 22.01.2014

Neuwagen zu Jahreswagenpreisen

Skoda und VW bis zu

25% günstiger

Neuhaus-Schierschnitz Tel. 036764/72697 www.autohein.de


06 | titelthema

Anzeigenseite

Tierisch starke Fotos

amadeus sucht lustige Schnappschüsse von Ihren Lieblingen – Überwältigende Teilnahme bisher

D

as amadeus-Team ist wirklich überwältigt. Bisher sind schon weit über 100 Tierbilder bei uns eingetroffen. Australian Shepherd Joyce aus Frankenblick

Zwergkaninchen Rosi aus Kro

nach

Rauhaar Foxterrier Ahron aus Mupperg

Hündin Amy aus Mogger

Katze Jerry aus Neustadt

Unser Fotowettbewerb „Tierisch starke Fotos“ hat zahlreiche Leser bisher zur Teilnahme animiert. Aber bitte jetzt nicht nachlassen. Sicher sind zum Weihnachtsfest oder auch zu Silvester noch mehr tolle Fotos entstanden. Weiterhin einsenden, wir freuen uns über eine rege Teilnahme. Wir werden, aufgrund der großen Teilnahme, eine Ausstellung der Fotos planen, die dann allen zugänglich sein soll. Die Auswahl wird unserer Jury sicher schwer fallen. Weiterhin heißt es: Fotografieren Sie lustige Tierbilder, die Sie und uns zum Schmunzeln bringen: von Schildkröten und Reptilien, Hasen und Erdmännchen oder von knuddeligen Tierbabys, flauschigen Küken oder niedlichen Schweinchen. Für die amadeus-Fotoaktion: „Tierisch starke Fotos“ suchen wir Futter für die Lachmuskeln. In dem großen amadeus-Fotowettbewerb 2013/14 haben die Leser/innen die Möglichkeit die schönsten Fotos ihrer Haustiere zu präsentieren. Zu jedem Foto muss eine kurze Beschreibung des Motivs sowie der Name, die Rasse oder Mi-

schung und das Alter des Tieres eingereicht werden. Die Teilnahme ist ganz einfach: Ein Foto mit Name, Adresse und Telefonnummer per E-Mail an: info@amadeus-verlag.net schicken oder per Post an amadeusMagazin, Köppelsdorfer Straße 202, 96515 Sonneberg. Eine unabhängige Jury entscheidet nach Ablauf der Einsendefrist – 28. Februar 2014. Eine Auswahl der bisher eingesandten Fotos sind auch auf der Internet-Seite www.amadeusverlag.net zu sehen und werden täglich aktualisiert. Tolle Preise Übrigens: Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas bei der Aktion „Tierisch starke Fotos“. Es warten Preise im Wert von bis zu 500 Euro auf die schönsten Schnappschüsse. Hauptpreis ist ein 100,- € Gutschein von SÜGEMI. Also – ran an die Kamera und das Haustier verfolgt, bis es ein lustiges Motiv von sich hergibt. Fotoanforderungen: Papierfoto: Format 13x18 cm Digitale Fotos: Bilddateiformat jpg oder tif mit 300 dpi-Auflösung. Ist die Auflösung Ihres Fotos zu niedrig kann es leider nicht bewertet werden. Wenn Sie Ihr Foto nicht auf unserer Webseite sehen bedeutet das, dass die Qualität/Auflösung nicht ausreichend war. Motivanforderungen: Es sollte sich um ein Haustierfoto handeln (Aquaristik, Terra-

Katze Charly aus Sonneberg

Mischlingshund Sammy mit Kater Strolch aus Sonneberg

n

erige

ngen u d n Einse nline o : unter ish Die b

shen anse .amadeu www rlag.net ve

ristik, Hunde, Katzen, Kleintiere usw.) Es darf nicht für Unternehmenszwecke als Image oder Werbeaufnahmen gemacht worden sein. Das Foto sollte das Tier in den Mittelpunkt stellen, kann auch Menschen beinhalten. Es ist egal, ob es eine Innen- oder Außenaufnahme ist. Teilnahmebedingungen: Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin kann nur ein Bild einreichen. Der Teilnehmer/ die Teilnehmerin versichert, dass er/sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat und dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin versichert, dass ihm/ihr die Einverständniserklärungen der abgebildeten Personen auch zur Veröffentlichung des Fotos durch den amadeus Verlag vorliegen beziehungsweise er/sie diese auch schriftlich beibringen kann. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer/die Teilnehmerin den amadeus Verlag von allen Ansprüchen frei. Teilnahmeschluss ist der 28. Februar 2014 (24.00 Uhr).


Anzeigenseite

Für Sie reserviert? reserviert

amadeus – Agentur für Marke, Design & Kommunikation Seit über 15 Jahren steigern wir nachhaltig den Markterfolg von Unternehmen, Marken und Organisationen durch profilierenden Unternehmensauftritt, effiziente Vertriebsmarketing-Lösungen und professionelles Personalmarketing. Ein Team von Spezialisten verbindet Kommunikationsstrategien mit hoher konzeptioneller Designqualität und bringt „ideen auf den punkt“. Unsere Agentur bietet Ihnen hierzu nicht nur viele interessante Aufgabenbereiche, sondern auch ein erlesenes Kundenklientel, welches mit seinen Produkten und Lösungen an internationalen Märkten platziert ist – Sie sind in bester Gesellschaft!

Wir suchen:

Webentwickler/-designer (m/w) Sie entwickeln Websites und -anwendungen auf Basis von PHP, JavaScript, HTML 5 und CSS 3 und erstellen Templates für TYPO3, WordPress und Shopware und betreuen bestehende Projekte. Ihre Aufgaben beinhalten die technische und gestalterische Konzeption, Implementierung, Test und Dokumentation von Kundenprojekten.

Junior Designer (m/w) Als Designer gestalten Sie Imagekampagnen und Einzelmaßnahmen, entwickeln CI/CD-fähige Gestaltungselemente und kreieren die Bildsprache für unsere Kunden. Hierzu befassen Sie sich mit Gestaltung, Typografie und Datenhandling. Zu Ihrer Arbeit gehören verschiedene Maßnahmen der Online-Kommunikation, des Web- und Printpublishing.

Sie haben entsprechende Qualifikation? Dann senden Sie uns doch bitte Ihre Bewerbung. Bewerben Sie sich vorzugsweise per E-Mail mit zusätzlicher Beschreibung Ihrer Fähigkeiten und Erfahrungen/Referenzen/Musterarbeiten. Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.amadeus-agentur.com/karriere amadeus Agentur | Köppelsdorfer Str. 202 | 96515 Sonneberg | Tel. 036 75 / 750 99 0 E-Mail fredi.stumpf@amadeus-agentur.com | www.amadeus-agentur.com


08 | nachrichten

Aus der Region SONNEBERG

David Eckardt wird Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD Landtagsfraktion Am 18.12.2013 wählte die SPDFraktion des Thüringer Landtags einen neuen Fraktionsvorsitzenden samt Vorstand. Als Nachfolger und somit neuer Fraktionsvorsitzender wurde Werner Pidde gewählt. Somit wurde auch die Neubesetzung des Parlamentarischen Geschäftsführers notwendig, eine Position die bisher von Pidde ausgeführt

NEUSTADT

Krimis müssen nicht mit Mord enden

Kurz vor Beginn der Adventszeit entführte die Krimiautorin und Dozentin für kreatives Schreiben Friedericke Schmöe die gespannten Zuhörer in eine„Schaurig schöne Weihnachtszeit“. Im Saal der Gaststätte „Grüntal“, direkt am Fuße des Muppberg gelegen, warteten die Gäste

SONNEBERG

gespannt auf den neuesten Weihnachtskrimi der Coburger Autorin, die in Bamberg lebt und arbeitet. Markus Stache, von der Neustadter Buchhandlung Stache, hatte es erreicht, dass Friedericke Schmöe für einen unterhaltsamen literarischen Einklang in die Adventszeit sorgte. che

Neue Heimat für die „Thüringer Kirmes“

wurde. In dieser Personalfrage konnte sich der Sonneberger Landtagsabgeordnete DavidChristian Eckardt durchsetzen. Der Landtagsabgeordnete wird auch weiterhin in seiner Funktion als Sprecher für Soziales und Pflege tätig sein. „Trotzdem werde ich auf keinen Fall meine Heimat aus den Augen verlieren.“ So bleibt Eckardt auch weiter-

hin im Stadt- und Landkreis Sonneberg als Stadtrat- und Kreistagsmitglied aktiv und vertritt die Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Landtag. In seiner neuen Funktion will Eckardt auch daran mitwirken, dass die Fraktion zielorientiert an der Umsetzung der zu Beginn der Legislaturperiode gesteckten Ziele arbeitet.

SONNEBERG

Bewilligungsbescheid übergeben

Bürgermeisterin Sibylle Abel beantragte am 26.09.2013 eine nicht rückzahlbare Zuwendung in Höhe von 2900 Euro für Sachausgaben, die zur fach- und sachgerechten Durchführung der Vorhaben des Seniorenbeirates der Stadt Sonneberg benötigt werden. Vonseiten des

Thüringer Ministeriums für Soziales, Familie und Gesundheit wurde der förderfähige vorzeitige Maßnahmebeginn genehmigt. Am 16.12. wurde der Bewilligungsbescheid der Bürgermeisterin durch den Hauptamtl. Beigeordneten Hans-Peter Schmitz übergeben.

Als ersehnten Meilenstein bezeichnete Sonnebergs Landrätin Christine Zitzmann beim Spatenstich zum Erweiterungsbau des Deutschen Spielzeugmuseum, den Start zum Ausbau um die älteste deutsche Spielzeugsammlung. Bereits Ende November konnte der Bau eingeweiht werden. Jetzt stehen, bis zur endgültigen Eröffnung im April diesen Jahres noch zahlreiche Innenausbauten an. Auch muss die Attrakti-

on des weltweit anerkannten Museums noch fertig restauriert und in seinem neuen Raum aufgebaut werden: Die Thüringer Kirmes. Sie war die Attraktion der Weltausstellung im Jahr 1910 in Brüssel. Peter Schneider, stellvertretender Museumschef (Foto), ist stolz auf den architektonisch herausragenden Neubau, der sich elegant an das alte Gebäude geradezu anschmiegt. che


nachrichten | 09

NEUSTADT

Gesunde Zähne fallen nicht vom Himmel

Für die bayerischen Schulen entwickelte die Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (LAGZ) ein umfassendes Programm zur Vorbeugung von Zahnerkrankungen.„Löwenzahn“ heißt die von der LAGZ gemeinsam mit dem Freistaat Bayern initiierte Aktion, an der sich alle ersten bis vierten Schulklassen beteiligen und Preise gewinnen können. Milch macht nicht nur müde Männer munter, son-

dern auch Kinderzähne stark im Kampf gegen Karies. Darum empfiehlt die Neustadter Zahnärztin Lidia-Marianna KubiczAschauer allen Kindern täglich einen Becher Milch zu trinken. Bei der Übergabe eines Schecks an die Schulleitung der Grundschule an der Heubischer Straße in Neustadt, freute sich die Zahnärztin, dass die Schule schon zum zweiten Mal bei der Aktion Löwenzahn gewonnen hat. che

KRONACH

Internationaler Lucas-Cranach-Preis

2015 widmet sich die Lutherdekade in ihrem Themenjahr „Bild und Bibel“ dem 500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren. Für die zwölf Partnerorte der Städtekooperation „Wege zu Cranach“ stellt dieses Themenjahr einen vorläufigen Höhepunkt dar, dessen Ausgestaltung schon jetzt intensiv vorbereitet wird. Kürzlich trafen sich die beiden Partnerorte Kronach und Lutherstadt Wittenberg, um die Weichen für den Internationalen Lucas-Cranach-

Preis 2015 zu stellen. Erstmalig schreiben beide Städte, also der Geburtstort von Lucas Cranach d. Ä. und der Ort seines lebenslangen Wirkens diesen renommierten Kunstpreis gemeinsam aus. Die Preisverleihung und erste Ergebnisausstellung wird ab Mitte April 2015 in der „Reithalle“ in Lutherstadt Wittenberg zu sehen sein, im Anschluss daran zeigt die Festung Rosenberg in Kronach von Mitte Juli bis Ende Oktober 2015 eine Auswahl der Werke.

KRONACH

Frankenwald-CSU gratuliert Dr. Beckstein

Die CSU-Landtagsfraktion hat aus Anlass des 70. Geburtstags von Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein zu einem Empfang ins Maximilianeum die Landtagsabgeordneten und die ehemaligen Landtagsabgeordneten eingeladen. Ministerpräsident Horst Seehofer würdigte seinen Vorgänger, der 39 Jahre dem Bayerischen Landtag angehörte, als großen Staatsmann, der für die Menschen seiner bayerischen

Heimat und darüber hinaus viel geleistet hat. Für die Frankenwald-CSU überbrachten Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner mit den beiden CSU-Kreisehrenvorsitzenden Staatsminister a.D. Dr. Werner Schnappauf und Landtagsabgeordneter a.D. Heinz Hausmann die besten Wünsche. Foto v.l.: Dr. Werner Schnappauf, Dr. Günther Beckstein, Heinz Hausmann, Jürgen Baumgärtner, MdL.

SONNEBERG

Kinder- und Jugendpreis 2013

Kürzlich wurde in Erfurt der Kinderund Jugendpreis 2013, ein Gemeinschaftspreis der PARITÄTISCHEN BuntStiftung und der Sparkassen- und Finanzgruppe Hessen-Thüringen unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht vergeben. In diesem Jahr ging er an die Kreissportjugend Sonneberg. Gesucht wurden Ideen, die das Ernährungs- und Bewegungsverhalten wie auch die seelische und emotionale Gesundheit der Kinder und Jugend-

lichen fördern und damit einen Beitrag zur Gesundheitsförderung in Thüringen leisten. Als Angebot, das das Mitmachen ermöglicht und zugleich gesundheitsfördernde Aspekte aufweist, fiel der Blick von Sportjugendkoordinatorin Susanne Traut und der Sportjugendvorsitzenden Beate Meißner schnell auf die alljährlichen Sport- und Spielangebote der KSJ in den Ferien und eine entsprechende Bewerbung unter dem Projekttitel „offene Turnhalle“ wurde formuliert.


10 | Stellenangebote – Stellengesuche – Ausbildung

Anzeigenseite

STELLENMARKT – Tel. 03675/75099-0 Ihre Stellenanzeige in 40.000 Exemplaren – schon ab 49,00 €*

Wir suchen zur sofortigen Einstellung:

Produktionshelfer (m/w) in Kleintettau, Spechtsbrunn und Neuhaus-Schierschnitz Aufgaben: • Maschinenbedienung • Verpacken • Qualitätskontrolle

Profil: • Schichtbereitschaft (2-, 3-, 4-Schicht) • Zuverlässigkeit • PKW + Führerschein von Vorteil

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Bewerbung! Köppelsdorfer Straße 26, 96515 Sonneberg, Telefon: 03675/429606, E-Mail: sonneberg@arwa.de

STELLENANGEBOTE „„

Wir vergeben 1 Stelle in Qualitätsicherung - 4 Stunden auch ohne spezielle QS - Ausbildung möglich Firma ALHA Sonneberg , Industriestr. 1

Alles rund um Sprachen*

Firmenschulungen, *Nachhilfe, Kinderkurse, Auslandskurse, Abendkurse, Übersetzungen, Berufsausbildung in Sprachen

Coburg asco-coburg.de

Wir suchen:

• Verfahrensmechaniker (m/w) • Werkzeugmechaniker/Erodierer (m/w) • Industrielackierer (m/w) • Industriemechaniker/Konstruktionsmechaniker (m/w) • Betriebselektriker/Elektroniker (m/w) • Messtechniker (m/w) • CNC-Fräser/CNC-Dreher (m/w) • Mechatroniker (m/w) • Sortierer/Verpacker (m/w) (im Glasbereich) • Staplerfahrer (m/w) Entlohnung nach Tarif, Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Köppelsdorfer Str. 94 • 96515 Sonneberg Telefon 0 36 75 / 42 67-0 www.fischerundfunke.de

Wir suchen für unser Unternehmen ab sofort eine zuverlässige Küchenkraft (m/w) auf 165 € Basis. Bewerbungen an: Menü Express Gotha GmbH & Co. KG, z. Hd. Frau Corinna Gehrlicher, Bettelheckerstr. 1, 96515 Sonneberg Freie Ausbildungsplätze zur Verfügung gestellt von der IHK Südthüringen, Niederlassung Sonneberg Info-Telefon: 0 36 75 / 750 62 56

Leidenschaft für Sprachen

Tel. 09561/92663

AUSBILDUNG „„

Fachlagerist/-in, Lübecker Kunststoffwerk GmbH, Oberlinder Str. 59, 96524 Gefell, Herr Sattler, Telefon: 036764 770 Mechaniker/-in für Land- und Baumaschinentechnik, Glaswerk Ernstthal GmbH, Bahnhofstr. 29, 98724 Ernstthal, Frau Köhler, ausbildung@glaswerkernstthal.de, Tel.: 036702/28613 Mitarbeiter (m/w) Automobilindustrie

Wir suchen engagierte und zuverlässige Montagemitarbeiter, Akkordmitarbeiter und Facharbeiter Metall für einen großen Automobilzulieferer in Coburg. Die Bereitschaft im 4-Schichtsystem zu arbeiten sowie Wochenendarbeit sind Grundvoraussetzung. Bezahlung nach Tarifvertrag BAP/DGB zzgl. Branchenzuschläge. Wir bitten um Zusendung schriftlicher Bewerbungsunterlagen. Randstad Inhouse Services, 96450 Coburg, Ketschendorfer Str. 38 - 50, Telefon 0 95 61 - 745 99 10, annekatrin.malchow@de.randstad.com

Metallbauer/in für Konstruktionstechnik, ALTENFELDER Metallbau GmbH, Hönbacher Str. 1, 96515 Sonneberg, Herr Altenfelder, Tel. 03675 753050, E-Mail: personal@altenfeldermetallbau.de, www.altenfelder-metallbau.de

Wir suchen ab sofort eine/n

Anzeigenverkäufer/-in für die Region Coburg/Rödental für die aktive Kundenbetreuung unseres Magazins im Anzeigenverkauf in freier Mitarbeit oder Festanstellung. Wir bieten: – aufgeschlossenes Team – Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen – leistungsbezogene Bezahlung – umfangreiche Einarbeitungszeit in einen festen Kundenstamm – Firmenwagen bei erfolgreicher Einarbeitung in einen bestehenden Kundenstamm Unsere Anforderungen: – charmant, innovativ, extrovertiert – Mindestalter 20 Jahre – Wohnort: Coburg/Rödental/Neustadt b. Coburg – PKW-Führerschein – Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie gewissenhafte Arbeitsweise – einfühlsamer Umgang mit unseren Kunden – Erfahrung im Verkauf Sie haben die entsprechenden Qualifikationen und mehrjährige Berufserfahrung? Dann senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung. Kommen Sie mit ins amadeus-Team! amadeus Verlag GmbH Köppelsdorfer Str. 202 I 96515 Sonneberg Tel. 036 75 / 750 99 0 I E-Mail info@amadeus-verlag.net www.amadeus-verlag.net


Stellenangebote – Stellengesuche – Ausbildung | 11

Anzeigenseite

STELLENMARKT Finden Sie auch im Internet unter www.amadeus-verlag.net

Randstad sucht Produktionsmitarbeiter und Lagerhelfer (m/w) Wir suchen für ein namhaftes Unternehmen in Sonneberg Mitarbeiter für Produktion und Lager. Sie besitzen handwerkliches Geschick und können in 3 Schichten arbeiten? (Staplerschein von Vorteil) Dann bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Sie! Randstad, 96515 Sonneberg, Friedrich-Engels-Straße 157, Jana Hölzer, Telefon 0367546891112, Jana.Hoelzer@de.randstad.com

AUSBILDUNG „„

Zerspanungsmechaniker/-in, Roland Müller, CNC-Fertigungstechnik, Am Herrenberg 25 Herr Rempt, E-Mail: mail@ cncmueller.de, Telefon: 03679/ 726804

Für unseren Cogito Store in Sonneberg suchen wir Friseure w/m in VZ/TZ mit Lust zum kreativen, selbstständigen Arbeiten. Wir bieten ein super Team, die tollsten Kunden der Gegend sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Eine pünktliche und übertarifliche Bezahlung + Bonus wird garantiert. Bewerbungen persönlich, Mail oder Post: Cogito Store, Gustav-König-Str. 6, 96515 Sonneberg, info@cogito-store.de

3D-ROHRLASER CNC-ROHRBIEGEN 2D-LASER CNC-ABKANTEN STAHLROHRGESTELLE INDIVIDUELLE SCHWEISSBAUGRUPPEN CNC DREHTEILE MÖBELKOMPONENTEN

im 2 bis 4-Schicht-Betrieb für Sonneberg, Kronach, Kleintettau und Neuhaus am Rennweg (auch auf geringfügiger Basis möglich) Neben der tariflichen Entlohnung nach BAP erwarten Sie:

Industriemechaniker/-in, Roland Müller, CNC-Fertigungstechnik, Am Herrenberg 25, Herr Rempt, mail@cncmueller. de, Tel.: 03679/726804

zur Verstärkung unseres Team mit derzeit 60 Mitarbeitern suchen wir zum nächstmöglichen Termin: eine(n)

Maschinenführer (m/w) Ihre Aufgabe: • Sie bedienen eigenverantwortlich eine Trumpf Rohranlage. • Dazu gehören die Bestückung der Anlage, die Bedienung der menügeführten Steuereinheit und die Umrüstung auf unterschiedliche Materialien • Sie überwachen den Betrieb und stellen eine gleichbleibende Produktqualität sicher. • Ferner beheben Sie „Fehler“ erfassen und dokumentieren Produktergebnisse und führen Servicearbeiten durch. • Auch das Verpacken der Waren fällt in Ihren Tätigkeitsbereich Ihr Profil: • Sie benötigen für diese Tätigkeit keine Berufsausbildung, jedoch ein gutes technisches Verständnis. • Berufserfahrung ist hilfreich jedoch keine Vorrausstzung. • Sie arbeiten zuverlässig sowohl selbständig, als auch im Team.

eine(n)

Bürokaufmann (m/w) Unterstützen Sie uns im Bereich Lohnbuchhaltung (Praxiserfahrung erwünscht) und Warenwirtschaft. Teilzeit, individuelles Arbeitszeitmodell möglich. Wir bieten Ihnen ein vielseitiges, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamisch wachsenden Familien-Unternehmen. Interessiert? Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellungen an christian.fischer@rs-metall.de oder kontaktieren uns persönlich unter 09264-995875-11.

Rudi Schindhelm • Metall GmbH & Co KG • Schafgasse 3c • 96328 Küps-Schmölz Fon: +49 9264 - 995875-0 • Mail: cristian.fischer@rs-metall.de www.rs-metall.de

TEAM

Mechatroniker/-in, Glaswerk Ernstthal GmbH, Bahnhofstr. 29, 98724 Ernstthal, Frau Köhler, ausbildung@glaswerk-ernstthal.de, Telefon: 036702 28613

4JOBS

Personaldienstleistung GmbH

Gemeinsam Ziele erreichen! Wir suchen für unsere Kunden in Sonneberg, Kronach und Spechtsbrunn:

Produktionshelfer m/w 2-, 3- oder 4-schichtig, Sonneberg, Kronach und Spechtsbrunn

Aushilfen – Produktion Studenten, Rentner u. Schüler ab 18 Jahre, Sonneberg und Spechtsbrunn Schichtbereitschaft erforderlich Team4Jobs Ansprechpartnerin: Christiane Pfeffer Gustav-König-Str. 23 | 96515 Sonneberg | ☎ 036 75/ 469 61 46 info@team4jobs.de | www.team4jobs.de


12 | wirtschaft

Anzeigenseite

Nicht fĂźr die Schule lernen wir ...

Auch nach der Ausbildung sich weiter fortbilden

Dieses fĂźr   Erfolg!  Team   steht

  



                   Â? Â?  Â?                        Â? Â?Â? Â?  Â? ­  €­‚

E

ine berufliche Ausbildung stellt fĂźr einen groĂ&#x;en Teil der 16- bis 25-jährigen jungen Menschen einen Einstieg in das Berufs- und Arbeitsleben dar. Ausbildung umfasst die Vermittlung von Kenntnissen und Wissen an einen Menschen durch eine ausbildende Stelle. Im Regelfall steht am Ende einer Ausbildung eine AbschlussprĂźfung des Absolventen, der nach erfolgreicher Teilnahme ein Dokument erhält, das den positiven Abschluss der Ausbildung bescheinigt und seine erworbene Befähigung nachweist. Weiterbildung ist der Oberbegriff fĂźr alle Lernprozesse, in denen Erwachsene ihre Fähigkeiten entfalten, ihr Wissen erweitern und, oder ihre fachlichen und beruflichen Qualifikationen verbessern oder neu ausrichten. Weil der Begriff der Weiterbildung so weit gefasst ist, fallen darunter

sen:

le mehr

eus d a am ine onagl azinusm ade .am wwwerlag.net v

Umschulungen und Meisterkurse genauso wie Vorträge zur Tagespolitik, Rhetorikkurse, Sprachunterricht oder auch ein Kurs im Fotografieren.

Info-Abende

015

fĂźr das Schuljahr 2014/2

17. Januar 2014 21. Februar 2014

Karrierestart ausbildung

jeweils ab 19.00 Uhr

die ChanCe im gesundheitsbereiCh

Wir begleiten Dich auf Deinem Weg in eine zukunftssichere Branche.

ergotherapeut in Bamberg oder Sonneberg Pharmazeutisch-technischer assistent in Bamberg oder Schweinfurt physiotherapeut in Bamberg oder Sonneberg masseur und medizinisCher bademeister in Bamberg oder Sonneberg

Die Fachoberschule am Rennsteig in Ludwigsstadt Mit starken, regionalen Partnern aus vielen Wirtschaftszweigen kannst Du eine solide Zukunft planen. Erwerb der Fachhochschulreife in den Bereichen Wirtschaft und Technik; gezielte Prßfungsvorbereitung in ßberschaubaren Klassen; internationale Projekte; fachßbergreifender Unterricht und Hilfe bei der Studienorientierung Vorraussetzung: Mittlerer Schulabschluss sowie ein persÜnliches Aufnahmegespräch

InfoRmIERE DIch jEtzt – WIR BERatEn DIch GERnE! mEhR InfoRmatIonEn UntER

+49(0)951|91555-0

www.clevere-zukunft.de

WIR BILDEN ERFOLG | DIE DEB-GRUPPE

Fachoberschule am Rennsteig - Kronacher StraĂ&#x;e 34 96337 Ludwigsstadt - ✆ 09263 2979491 E-Mail: info@fos-ar.de www.fos-ar.de


wirtschaft | 13

Fotos: Shutterstock

Anzeigenseite

Oft bezeichnet der Begriff „Fortbildung“ Maßnahmen, die der Verbesserung der Qualifikation am Arbeitsplatz dienen (berufliche Weiterbildung). Das ist vor allem bei bestimmten Berufsgruppen der Fall wie z.B. bei Lehrkräften oder im medizinischen Bereich. Fort- und Weiterbildung sind genau betrachtet zwei verschiedene Begriffe. Umgangssprachlich werden sie allerdings häufig gleich verwendet. Fortbildungen sind meistens ergänzende Bildungsmaßnahmen im beruflichen oder allgemeinbildenden Bereich. Die Weiterbildung hat hauptsächlich das Ziel einer Qualifizierung, um sich beruflich weiterzuentwickeln und aufzusteigen. Die berufliche Weiterbildung ist das klassische Feld für Kurse zur Vertiefung oder Ergänzung beruflicher Kenntnisse, ist das, was gemeinhin unter Weiterbildung verstanden wird. Und diese berufliche Weiterbildung kann durch den Arbeitgeber oder den Staat sogar finanziell unterstützt werden. Im Berufsbildungsgesetz (BBiG) wird zwischen Fortbildung und Umschulung unterschieden: Eine Fortbildung dient dazu, berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten von Arbeitnehmern bzw. Arbeitslosen zu erhalten, zu erweitern oder dem aktuellen Kenntnisstand in einem Berufszweig anzupassen. Die Umschulung sollte hingegen zu einer neuen beruflichen Tätigkeit befähigen.

Mitmachen und gewinnen! Preise im Gesamtwert von 500,- € warten auf Ihre geliebten Zweioder Vierbeiner. Die Teilnahme ist ganz einfach: Ihr Foto mit Name, Adresse und Telefonnummer per Post oder E-Mail an den amadeus Verlag senden. Es können Bilder im Jpg- oder PdfFormat eingesandt werden. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2014.

1. Platz

100,- €

Gutschein von SÜGEMI

amadeus Fotowettbewerb

tierisch starke Fotos

ehen. et ans erlag.n v s u e d ww.ama Die aktuellen Fotos unter w

amadeus Verlag GmbH Köppelsdorfer Str. 202 | 96515 Sonneberg | Tel. 036 75 / 750 99 0 | Fax 036 75 / 750 99 20 E-Mail info@amadeus-verlag.net | www.amadeus-verlag.net


14 | wirtschaft

Anzeigenseite

Ausbildungsberatung beim DEB in Bamberg Berufsinformationsabend am 16. Januar 2014 in der Dürrwächterstraße 29 in Bamberg

A

m 16. Januar 2014 lädt das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) in Bamberg in der Zeit von 18 bis 19 Uhr zum Berufsinformationsabend in die Dürrwächterstraße 29 ein. Seit Jahren bietet das DEB in Bamberg die Ausbildungen zum Ergotherapeuten, Masseur, Physiotherapeuten und Pharmazeutisch-technischen Assistenten an. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich ge-

zielt für eine der Ausbildungen interessieren, aber auch diejenigen, die noch nach der pas-

Weitere Informationen unter: Deutsches ErwachsenenBildungswerk, gemeinnützige Schulträger-Gesellschaft mit beschränkter Haftung Dürrwächterstraße 29 96052 Bamberg Tel.: 09 51 / 9 15 55 -600 Fax: 09 51 / 9 15 55 -699 E-Mail: bfs-bamberg@ deb-gruppe.org

senden Berufsidee suchen und die Vorteile einer Ausbildung im Gesundheits- und Sozialbereich kennenlernen wollen. In lockeren Gesprächsrunden werden Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalte und berufliche Einsatzmöglichkeiten vorgestellt. Auch wer sich beruflich verändern oder weiterentwickeln möchte, wird am 16.01.2014 gerne zu Weiterbildungsmöglichkeiten oder Alternativen zur bisherigen Berufstätigkeit beraten.

Im Internet: www.deb.de oder www.clevere-zukunft.de

Unser Ausbildungsangebot für Sie: Altenpfleger/in (Vollzeit/Teilzeit)

Erzieher/in

staatlich anerkannte 3-jährige/4-jährige Ausbildung.

staatlich anerkannte 3-jährige Ausbildung. Der Erwerb der fachgebundenen Fachhochschulreife ist möglich.

Pflegefachhelfer/in Altenpflege staatlich anerkannte 1-jährige Ausbildung. Nach Abschluss ist die Verkürzung der Altenpflegeausbildung um 1 Jahr möglich.

Sozialbetreuer/in und Pflegefachhelfer/in staatlich anerkannte 2-jährige Ausbildung. Der Erwerb des mittleren Schulabschlusses ist möglich.

Sozialpädagogisches Seminar 2-jährige Ausbildung mit Abschluss Kinderpfleger/in. Zugangsvoraussetzung für Fachakademie.

Fotos: Shutterstock

Starten Sie in Ihre berufliche Zukunft

Heilerziehungspfleger/in staatlich anerkannte 2-jährige Ausbildung. Der Erwerb der fachgebundenen Fachhochschulreife ist möglich.

Heilerziehungspflegehelfer/in staatlich anerkannte 1-jährige Ausbildung. Mit der beruflichen Qualifikation wird der mittlere Schulabschluss erworben.

Ausbildungsbeginn jährlich im September

Besuchen Sie unseren Tag der offenen Tür am 22.02.2014 von 10 - 14 Uhr! Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

AUSBILDUNG • Physiotherapie • Physiotherapie & Gymnastik • Logopädie INFOTAGE (bitte tel. anmelden) • PT / Gym 17.02.2014 • Logopädie 18.02.2014 STUDIUM • Med. Radiologie-Technologie • Angew. Therapiewissenschaft WEITERBILDUNGEN • für Logopäden • für Physiotherapeuten Medau-Schule – BFS für

Privates Berufliches Schulzentrum Coburg Parkstraße 49, 96450 Coburg Telefon: 09561/8191- 0, E-Mail: sz.coburg@ggsd.de Kostenlose Infoline: 0800 / 10 20 580 oder www.ggsd.de

Physiotherapie/Gymnastik, Logopädie Schloss Hohenfels 96450 Coburg, 09561/83570 info@medau-schule.de www.medau-schule.de


Anzeigenseite

Erleben Sie Wellness und Lifestyle im Fit 2 move Sonneberg Mittlere Motschstr. 15 | 96515 Sonneberg Tel. 03675/802195 | www.fit2move.de

Erfolgserlebnisse Besuchen Sie eine der schönsten und modernsten Fitnessanlagen Südthüringens und überzeugen Sie sich von unserer Qualität und der netten Atmosphäre auf fast 1.000 m²

Muskelkräftigung macht schlank, gesund, glücklich und ist schlau!

Trainieren Sie bei uns an den modernsten und effektivsten Trainingsgeräten und erreichen Sie Ihr persönliches Fitnessziel!

• Muskelkräftigung erhöht Muskelmasse und die

Kraft – schützt vor Muskelschwund

• Muskelkräftigung verbrennt Fett und verringert

die Körperfettmasse

• Muskelkräftigung optimiert die Glucose-Auf-

nahmefähigkeit und hemmt den Alterszucker • Muskelkräftigung wirkt positiv auf die Darmakti-

„Wir sind ein junges und dynamisches Team, stets motiviert und immer mit Freude an der Arbeit. Wir gehen gerne auf Wünsche unserer Mitglieder ein und unterstützen Sie bei Ihren Fitnesszielen.“, Julia Pfeffer

Unser Team Julia Pfeffer (li.): Inh., ZUMBA & Spinning Instructor, Rehatrainerin, Cindy Fischer (mi.): Azubi Sport- & Fitnesskauffrau, BBPo-Kurse, Carmen Kittlaus (re.): Rehatrainerin & Spinning Instructor, Thomas Mahr (re.): Service & Trainingsfläche, Peter Fleischer (re. o.): wünschen wir viel Glück in Berlin und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit. Andreas Baier (kein Foto) neuer Azubi Sport & Fitnesskaufmann

Wir freuen uns auf Sie!

vität und senkt das Darmkrebsrisiko

• Muskelkräftigung senkt den Blutdruck • Muskelkräftigung stärkt den Rücken

bzw. die Wirbelsäule und Gelenke

gut! ir m s ´ t h e g Hier Jahr! in e m d ir w 2014 Anzeige


Unsere e Kursangebot

Anzeigenseite

Reha Kurse zahlen die Krankenkassen Rehabilitationssport (Reha-Sport) stellt eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation dar. RehaSport ist gesetzlich verankert und wird zeitlich befristet von den Krankenkassen finanziert. Bei uns findet der Reha-Sport in kleinen Gruppen statt, in denen Sie von Sport- und Physiotherapeuten oder speziell ausgebildeten Übungsleitern begleitet werden. Wir verbinden das vom Arzt verordnete Bewegungstraining mit Ihren persönlichen, körperlichen Möglichkeiten und Beeinträchtigungen sodas ein optimales Training statt finden kann. Sport im Alter ist nicht nur gut für den Körper, auch Kopf und Gemüt werden gefordert und gefördert. Wer sich ausreichend bewegt und seine Muskulatur trainiert, hat gute Aussichten, auch im hohen Alter noch fit und gesund zu sein.

Informieren Sie sich jetzt über unsere Reha-Kurse.

Entspanen in der Wellness-Oase In der nasskalten Jahreszeit ist der Gang in die Sauna ein besonderes Erlebnis für Körper und Geist. Ob nach einem harten Workout oder einem langen Arbeitstag, hier kann man in ruhiger Atmosphäre die Seele baumeln lassen. Aber auch im Sommer kommt der Körper nicht immer ins Schwitzen. Dabei ist das Entschlacken in Verbindung mit dem Ausscheiden von Giftstoffen über das ganze Jahr hinweg erforderlich.

Entspannen auch Sie in unserer Sauna und schalten Sie im Ruheraum ab.

Anzeige


Gesundheits die u t s m h e n b A &

Anzeigenseite

Wir suchen: Gesundheitsbewusste Menschen zwischen 18 und 65 Jahre, die innerhalb von 4 Wochen gezielt ihre körperliche Fitness und Gesundheit verbessern sowie das Gewicht reduzieren möchten. Die Studie ist auf max. 50 Teilnehmer beschränkt. Ziel der Studie: Durch exakte Vorher-Nachher-Tests soll bewiesen werden, dass ein regelmäßiges Fitness- und Gesundheitstraining schon nach 4 Wochen messbare und gesundheitsfördernde Ergebnisse bringt.

ie! Gewinneer nmit S den besten

Der Teilnehm aten gratis ird mit 2 Mon w n se is n b e g Er belohnt! Fitnesstraining

Leistungen: • Vorab-Test Ihrer Konditions- und Gesundheitswerte • Ein darauf individuell abgestimmter 4 – wöchiger Trainingsplan • Sämtliche Fitness- und Gesundheitskurse- Mind. 8x Gesundheitstraining (je ca. 45 Min.) • Ein kontrolliertes Herz-Kreislauf-Training- Abschlusstest und Auswertung der Ergebnisse • Auf Wunsch Wellness-Angebote zur Erholung und Entspannung • Freie Zeiteinteilung Die einmalige Teilnahmegebühr beträgt 19,90 Euro. Anmeldung bis spätesten 31.01.2014 unter Tel.: 03675/802195 Erprobte Sicherheit! Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein Die Gesundheits-Studie ist eine sichere Sache. Unter unverbindliches Informationsgespräch! kontrollierten Bedingungen werden Ihre Gesundheitsund Fitnesswerte getestet und ausgewertet. Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie nicht nur die Studie, sondern auch Ihre Gesundheit – GARANTIERT!

Aktiv zur Topfigur Der InBody zeigt dir deine Trainingserfolge

nmelden Jetzt schon a hern! und Plätze sic

InBody-Check Erfolgskontrolle Beratung Individueller Ernährungs- bzw. Trainingsplan Kontinuierliche Betreuung

8 Wochen Abnehmkurs NEUER Kurs wird von den Krankenkassen unterstützt! 100% Kostenübernahme bei der AOK Start am 18.03.2014 immer dienstags 18.00 Uhr Anzeige


line Fitness-Hot 5 03675/80219

Anzeigenseite

Gutschein

1 Stunde Zumba GRATIS Testen!

Zumba Fitness© ist das einzige Tanzfitnessprogramm zu lateinamerikanischer Musik. Dabei wird heiße, internationale Musik von Grammy-Gewinnern mit ansteckenden Moves, aus „Fitnesspartyprogrammen“ kobiniert. Diese Mischung macht süchtig!

Die allererste „Fitness-Party“ Das Leben von Beto, Fitnestrainer aus Cali in Kolumbien, nahm an einem Tag mitte der 90er Jahre eine unerwartete Wende. Zu einem seiner Aerobic-Kurse vergass er die Musik und musste improvisieren. In seinem Rucksack befanden sich Bänder mit Salsa und Merengue Musik, die er begann abzuspielen. Spontan erfand er eine neue Art sich zur Musik zu bewegen. Statt Wiederholungen abzuzählen sollten sich die Teilnehmer von der Musik inspirieren, die Klänge und Rythmen in sich aufnehmen und frei leiten lassen. Energie erfüllte den Raum und die Teilnehmer begannen unaufhörlich zu lächeln. Sein Kurs war begeistert! Diese Stunde war die Geburtsstunde der Zumba© Fitness-Party.

Erleben auch Sie die Energie einer Zumba© Fitness-Party!

Kursplan14 20

. orzeigen

oupon v

sen C Bitte die

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

10.15 – 11.00 Uhr 10.00 – 11.00 Uhr 10.15 – 11.00 Uhr 10.00 – 10.45 Uhr 10.15 – 11.00 Uhr Rehatraining Morning Mix Rehatraining Rehatraining Reha-Zirkel 11.00 – 11.45 Uhr 11.00 – 11.45 Uhr 10.45 – 11.30 Uhr Rehatraining Reha-Zirkel Reha-Zirkel 16.15 – 17.00 Uhr Reha-Zirkel 17.00 – 18.00 Uhr 17.15 – 18.00 Uhr 17.00 – 18.00 Uhr 17.15 – 18.00 Uhr 17.15 – 18.15 Uhr BBPo Rehatraining Rehatraining Rehatraining Body Power 18.15 – 19.00 Uhr 18.15 – 19.15 Uhr 18.30 – 19.30 Uhr 18.45 – 19.30 Uhr Rehatraining Step & Style Spinning 19.00 – 20.00 Uhr 19.00 – 20.00 Uhr 19.30 – 20.30 Uhr Body Power

Anzeige


familie | 15

Anzeigenseite

Mein Baby kann – Monat 3

M

ensch ist der groß geworden!“, hören Sie sicherlich Verwandte und Freunde immer wieder bei Betrachtung Ihres Babys sagen. Auch wenn es Eltern nicht immer bewusst auffällt, ihr Kind verändert sich in den ersten zwölf Monaten seines Lebens rasend schnell und besitzt jeden Monat eine neue Fähigkeit. In den kommenden Ausgaben des amadeus-Magazins stellen wir Ihnen in unserer Reihe „Mein Baby kann“ die Entwicklung und Veränderungen Ihres Säuglings innerhalb seiner ersten 12 Lebensmonate vor. Ihr Schützling wird nun in der Lage sein, sein Köpfchen in der Rückenlage für einige Minuten vom Boden zu heben, und auch in der Bauchlage Kopf und Schultern zu heben. Es beginnt nun mit Armen zu winken und mit den Beinchen zu strampeln. Außerdem bringt Ihr Kind nun die Hände zusammen und öff-

net seine Fingerchen, wobei es dennoch mit geschlossener Faust nach Dingen schlagen wird. Das Greifen nach Gegenständen ist noch willkürlich. Auch die Mimik des Kindes wird nun viel differenzierter sein und die bleibende Haarfarbe zeigt sich in diesem Monat. Ein Fortschritt freut Eltern in diesem Monat besonders: Langsam pendeln sich Schlafgewohnheiten ein, einige Babys schlafen sogar schon durch und wachen nur selten zum Stillen auf. Darüber hinaus sind viele Babys ab dem dritten Monat zufriedener und weinen seltener. Der Teil des Gehirns, der für die Hand-Augen Koordination verantwortlich ist, der sogenannte Partiellappen, entwickelt sich nun rasant. Auch der Schläfenlappen, welcher ausschlaggebend am Hören, Riechen und Sprechen beteiligt ist, wird nun aktiver. Sobald Ihr Kind nun Ihre vertraute Stimme hört, wird es sich Ihnen zuwenden und sich außerdem mit seinem

Fotos: Shutterstock

Wie sich Ihr Baby in den ersten 12 Lebensmonaten entwickelt

gesamten Körper und Stimme um Ihre Zuneigung bemühen. Mithilfe von Materialien wie beispielsweise Filz, Seide, Fell oder auch Tast-Bilderbüchern, können Sie den Tastsinn Ihres Babys anregen. Auch die Wachsamkeit und Aufmerksamkeit Ihres Kindes erhöht sich ab diesem Monat. Ihr Kind wird aufhören am Daumen zu nuckeln, um Ihrer Stimme lauschen zu

können. Indem Sie mit Ihrem Baby sprechen, nehmen Sie nicht nur Kontakt zu ihm auf, Sie ermutigen es auch selbst Laute von sich zu geben. Es wird versuchen Ihnen zu antworten, auch wenn die Äußerungen noch keinen Sinn ergeben. Wenn Sie Besuch haben, lassen Sie Ihren Schützling in der Nähe, damit er die menschliche Interaktion mitbekommt.

Unser Außendienst berät und betreut Sie gerne

Geschäftsführung Martin Backert Tel. 036 75 / 750 99 -13 Mobil 0170 / 822 41 57 martin.backert@ amadeus-verlag.net

Anzeigenberatung Sonneberg, Neustadt Thomas Lang Tel. 036 75 / 750 99 -18 Mobil 0171 / 284 10 57 thomas.lang@ amadeus-verlag.net

Anzeigenberatung Kronach Kerstin Müller Tel. 036 75 / 750 99 -24 Mobil 0162 / 290 16 81 kerstin.mueller@ amadeus-verlag.net

Anzeigenberatung Rödental, Coburg Sucria Morina Tel. 036 75 / 750 99 -10 sucria.morina@ amadeus-verlag.net

amadeus Verlag GmbH | Köppelsdorfer Str. 202 | 96515 Sonneberg | Tel.  036 75 / 750 99 0 | Fax 03675/ 750 99 20 E-Mail info@amadeus-verlag.net | www.amadeus-verlag.net | Öffnungszeiten: Mo – Do 7.30 – 17.30 Uhr | Fr. 7.30 – 15.30 Uhr


16 | lifestyle

Anzeigenseite

Wenn’s gekracht hat ...

sen:

le mehr

eus d a am ine onagl azinusm ade

Was sollte man bei einem Unfall beachten

K

.am wwwerlag.net v

Erklärtes Ziel aller an Verkehrssicherheitsmaßnahmen interessierten Gruppen ist eine nachhaltige Verringerung dieser Zahl. Nicht berücksichtigt dabei ist, dass eine Vielzahl sogenannter „Bagatellschäden“ von den Unfallgegnern ohne Hinzuziehung der Polizei privat geregelt wird – also in den amtlichen Unfallstatistiken nicht auftaucht. Jahr für Jahr nehmen Kfz-Bestand und Fahrleistungen kontinuierlich zu – und damit leider auch die Zahl der Konfliktsituationen auf den Straßen, die oftmals in Unfällen münden. Unfälle zu vermeiden, ist jedoch eines der obersten Ziele aller Bundesländer. Ein Unfall im In- oder Ausland ist das Schreckgespenst vieler Verkehrsteilnehmer. Gerade in

Foto: Shutterstcok

aum einer ist vor einem Verkehrsunfall mit Personen- und/oder Sachschaden gefeit. Seit Gründung der Bundesrepublik nahm die Zahl der Unfälle über lange Jahre kontinuierlich zu: Im vergangenen Jahr wurden mit mehr als 2,413 Millionen polizeilich registrierten Verkehrsunfällen das bisherige Maximum erreicht.

der Winterzeit kommt es vermehrt zu Unfällen, auch innerörtlich. Bedingt durch Glatteis, Wild, das in bewohnten Gegenden nach Futter sucht oder auch Unachtsamkeit, wenn das Autofahren dem Lenker strengere Aufmerksamkeit abverlangt. Nach einem Unfall ist viel zu beachten, um mit den Tücken und Schwierigkeiten als Geschädigter oder auch Verursacher klar zu kommen. Auch sollte man sich in Acht nehmen, vor schlitzohrigen Unfallgegnern, selbstlosen Helfern oder

Wir wünschen unseren Kunden ein gesundes neues Jahr 2014

Copterflug Thüringen Foto- u. Videoflüge

pfennigfuchsenden Versicherungen, um nicht hier benachteiligt zu werden. Die Verkehrssicherheit muss auch in Deutschland weiterhin verbessert werden, das Potential ist noch lange nicht ausgeschöpft, fordert der ADAC, weist aber auch darauf hin, dass, wenn alle Verkehrsteilnehmer die bestehenden Verkehrsregeln einhalten und sich fair, rücksichtsvoll und kooperativ im Straßenverkehr bewegen, können viele Unfälle verhindert werden. Jeder Einzelne ist Vorbild und trägt dazu bei, wie der Straßenverkehr gelebt wird. che Im Falle eines Unfalls ist man meist erst einmal auf sich allein gestellt. Hier ein paar Tipps, damit man seinem Recht später nicht hinterherlaufen muss:

„„ 1.

Unfallstelle sichern, Polizei und wenn nötig Rettungswagen rufen. „„ 2. Kühlen Kopf bewahren! Nicht vom Unfallgegner einschüchtern lassen. „„ 3. Keine spontanen Schuldanerkenntnisse abgeben! „„ 4. Nichts verändern, bevor die Polizei eintrifft. Wird doch etwas bewegt, Skizze anfertigen oder fotografieren. „„ 5. Unfallberichtvordrucke ausfüllen. Am besten Ausdrucke immer im Handschuhfach mitführen. Falls man keinen Unfallbericht zur Hand hat, Namen des Fahrers (Führerschein) und den des Kfz-Halters (Fahrzeugschein), das amtliche Kennzeichen sowie die Versicherungsgesellschaft und Versicherungsnummer des Unfallgegners notieren. „„ 6. Das Protokoll der Polizei überprüfen und Unstimmigkeiten und falsche Sachverhalte korrigieren.

nur oder Fahren Sie schon? ie S n spare sten Jetzt Umrü s! a og ut A uf a

Kfz-Zubehör & Service GmbH Rosenau 25 · 96472 Rödental · Tel. 0 95 63 / 300 33 · Fax 0 95 63 / 87 49 info@auto-com-roedental.de · www.auto-com-rödental.de


Einstimmung in ein neues VHS-Jahr einmal ganz anders Am 24.11.2013 fand sich das fast komplette Kulturcafe der VHS Sonneberg in Neuhaus am Rennweg in der Greiner Glas Manufaktur und im Weihnachtsland der Familie Greiner ein. Sehr beeindruckend, kurzweilig und informativ war die mit viel Charme und Wortwitz gezeigte Vorführung. Ein Patent für wundervolle Öllampen aus Glas haben sich die Macher vom Greiner Glas wirklich verdient. Die Kulturcaféteilnehmerinnen und Teilnehmer waren beeindruckt und beschlossen Vorführung und Besichtigung mit einem sehr heimeligen Kaffeetrinken im hauseigenen Café, dessen Kuchenvielfalt und leckere Kuchenrezepturen ein extra großes Lob verdienen. Nun beginnt für das Kulturcafé ein neues Jahr. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sei ein herzlicher Dank gesagt und nicht zuletzt auch der Chefin vom Kulturcafé Karin Blechschmidt, deren Ideenreichtum unerschöpflich ist. Mit einem breiten Wissen bot sie in den letzten beiden Jahren unseren Teilnehmern ein bereicherndes Programm durch die Kulturlandschaft. Von musikalischen Abenden mit Hörbeispielen und anregenden Diskussionen zu Komponisten und Zeitgeschichte, über literarische Abende und Lesungen bis hin zu zünftigen Mundartabenden oder eben auch Ausflügen auf den Wildberghof, zur Greiner Glas Manufaktur nach Neuhaus am Rennweg und unserem ganz besonderen Sommer-Kulturcafé Extra mit Gunther Emmerlich war alles dabei. VHS hat ein Angebot geschaffen, dass sich nicht kopieren lässt, einfach weil es durch die Personen, von und mit denen es gemacht wird, geprägt ist. Inzwischen sind die letzten Vorbereitungen für das neue Semesterprogramm im Frühjahr 2014 bereits beendet. Das Team der VHS hat für Sie wieder eine Vielzahl an bewährten Angeboten und neuen Kursen, Seminaren und Vorträgen ausgearbeitet. Teamarbeit wird dabei immer groß geschrieben und das Zusammenspiel zwischen festem VHS Team und den vielen Dozenten ist der Hauptbestandteil einer gelingenden VHS. Und diese haben wir. Die Teilnehmerzahlen sprechen für sich. Das beweisen uns immer wieder unsere treuen Kunden und unsere neuen Kunden. Allen sei an dieser Stelle ein von Herzen kommendes Danke gesagt. Sie gestalten mit uns gemeinsam das Bild der VHS. Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern ein gutes und vor allen Dingen gesundes neues Jahr. In den letzten Wochen des alten Jahres wurde fleißig am Kurs- und Seminarangebot für das Frühjahrssemester

2014 gebastelt. Wir hoffen, dass das Ergebnis für Sie viel Interessantes bereithält. Ab dem 20.01.2014 können Sie sich persönlich, telefonisch oder auch schriftlich, gerne auch direkt über unsere Homepage, bei uns anmelden. Das Kursangebot ist dann auf unserer Homepage für Sie bereitgestellt und in den Programmheften der VHS für Sie in gedruckter Form zusammengefasst erhältlich. Die Programmhefte sind in der Hauptgeschäftsstelle der VHS, Coburger Straße 32 A vorrätig. Ebenso liegen sie im Landratsamt Sonneberg aus, werden im Hinterland und in Steinach samt umliegender Gemeinden an die Haushalte verteilt. Ab Frühjahrssemester wartet die VHS mit einem umfangreicheren Angebot für die Kinder und Jugendlichen in unserem Landkreis auf. Mathe und Deutsch Training für Grundschüler ist ebenso im Angebot wie Englische Grammatik als Ergänzung zum regulären Unterricht. Vorbereitungslehrgänge für den externen Realschulabschluss und das Abitur haben noch Plätze frei. Bereits 2013 konnten sich zwei Schüler aus dem Vorbereitungslehrgang für das externe Abitur über erfolgreich abgelegte Abiturprüfungen freuen. Wir danken hierbei dem Staatlichen Gymnasium Sonneberg für die konstruktive Zusammenarbeit. Es hat sich gezeigt, VHS Abendschule hat eine hervorragende Qualität. Das Lernen in Kleingruppen und ein engagiertes Dozententeam bietet den Bedürfnissen der jungen Leute angepassten, optimalen Voraussetzungen. Neben diesen Angeboten halten alle Fachbereiche ein umfangreiches Angebot vor. Die Selbstverteidigungskurse für Frauen und für Kinder erfreuen sich bereits seit längerer Zeit wachsender Beliebtheit. Im Sprachbereich finden Sie neben den bereits bekannten Kursen neu Türkisch und Rumänisch und auch wieder Russisch. Unser Spanischstammtisch mit Aranxta Iglesias bietet bereits seit letztem Semester einen internationalen und überregionalen Austauschort für Spanischsprechende aus Sonneberg, Coburg, Kronach und Lichtenfels. Und so bleibt für 2014 nur zu wünschen, dass unsere Kunden weiterhin viel Freude und Neugierde auf unsere Kurse mitbringen. Seien Sie uns alle herzlich in der VHS Sonneberg willkommen. Jeannette Reuter Leiterin VHS Sonneberg

Anzeige


18 | lifestyle

Anzeigenseite

12. Immobilienmesse Franken Mit dem Sonderthema Modernisieren, Renovieren & Sanieren

D

ie 12. Immobilienmesse Franken bietet ihren Besuchern am 25. und 26. Januar 2014, in der Brose Arena Bamberg, (ehemals Stechert Arena Bamberg) einen Querschnitt durch die Welt des modernen und nachhaltigen Bauens.

Unter dem Motto „Modernisieren, Renovieren & Sanieren“ informieren weit über 150 Aussteller in verschiedenen Ausstellungsbereichen über „zukunftsgerechtes Bauen und Wohnen“ und über alle Aspekte des Modernisierens, Renovierens und Sanierens. Die zwölfte Immobilienmesse Franken will

90 x 52 mm, 01/2014

Bei Boxdorfer gibt es Fliesen und Natursteine zum Wohlfühlen

Über 50 Jahre Boxdorfer: Das bedeutet eine Vielfalt an Fliesen und Natursteinen in jeder Form, für jeden Raum und zum Wohlfühlen. Das ist kein bloßes Versprechen, sondern unser täglicher Umgang mit unseren Kunden. Unser Anliegen ist – im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern-, gerade die faszinierende Vielfalt der „Fliesenund Natursteinwelt“ anzubieten. Dabei sind wir offen für neue Trends und Techniken. Auf unserer attraktiven, 2500 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche erleben Sie die Harmonie zahlreicher kompletter Einrichtungs- und Verlegebeispiele. Erleben Sie auch die Faszination Naturstein: angenehmes Wohnklima, natürliches Wohlfühlen und eine unschlagbare Optik. Unter-

streichen Sie Ihren persönlichen Stil durch Individualität und Ästhetik unter ökologischen Aspekten. Setzen Sie eigene Akzente im Garten und an Ihren Außenanlagen. Gehen Sie bei der individuellen Gestaltung Ihren eigenen Weg: Wir beraten und unterstützen Sie auch

hier gerne. Unser umfangreiches Sortiment aus Keramik und Zubehörmaterialien bringt unser Lieferservice natürlich, wenn gewünscht, auch direkt zu Ihnen nach Hause. Wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch – Ihr Team Boxdorfer. hs

Wohlfühl-Ambiente finden Sie bei uns! Die neuesten Trends auf über 2 500 m2 Ausstellungsfläche 96224 Burgkunstadt Klausenhof 10 Telefon (0 95 72) 72 22-0 91083 Baiersdorf/Mfr. Forchheimer Straße Telefon (0 91 33) 77 79-0

www.boxdorfer.de

Anzeige

Immobilienbesitzern, Kapitalanlegern und angehenden Bauherren ein Wegweiser sowie eine richtungsweisende Hilfe für die vielfältigen Herausforderungen zwischen Energieeffizienz und altersgerechtem Wohnen, zwischen Kli-

mafreundlichkeit und aktuellen Sicherheitsstandards sein. Dabei hat sich die Immobilienmesse Franken in den vergangenen Jahren zu einer der größten bayerischen Informationsplattformen entwickelt und das Vertrauen von jährlich weit über 7.000 Besuchern erworben. Neben zahlreichen Ausstellern, aus allen Bereichen rund um die Immobilie, prägt die Ausstellung an beiden Tagen vor allem ein serviceorientiertes und vielfältiges Vortragsprogramm. Fachvorträge zu Einsparpotentialen durch innovative Dämmsysteme, bezahlbarem Heizen, gesundem Wohnen, Auswirkungen von Modernisierungsmaßnahmen auf die Miete, konkreten Fördermaßnahmen beim Umbau oder der Neuplanung von barrierefreien oder altersgerechten Flächen, Informationen zu Konsequenzen einer Immobilie im Scheidungsfall, vererben oder verschenken und viele mehr. Das große Informationsangebot macht diese Messe unverwechselbar und somit für alle Bauwilligen und Haus- oder Wohnungsbesitzer unverzichtbar. Bauen ist mehr Der Bau oder der Erwerb einer Immobilie ist natürlich mehr, für viele Menschen ist er die Verwirklichung eines Traums. Die Entscheidung für eine be-


lifestyle | 19

Anzeigenseite

n:

lese mehr

eus d a am ine onagl azinusm ade .am wwwerlag.net v

stimmte Wohnform soll Ausdruck der eigenen Persönlichkeit sein. Das persönliche „Traumhaus“ kann dabei viele Ausprägungen haben und ist so vielfältig wie die Menschen, die diesen Traum träumen. Wenn aus dem Traum mehr werden soll, lässt die Messe den Interessenten oder die Interessentin nicht allein. Förderinstitute, Banken und Bausparkassen bieten am 25. und 26. Januar ihre Finanzierungskonzepte zum Vergleich an. Auch wer bereits eine Immobilie besitzt und diese bewerten, verwalten lassen, verkaufen, vermieten oder modernisieren möchte, findet kompetente Beratung unter den ausstellenden Firmen. Das Konzept der Messe In der großen Haupthalle der Arena, dem eigentlichen Teil der Immobilienmesse, findet der Besucher die verschiedenen Anbieter wie Makler, Bauträger, Projektentwickler, Fertighaushersteller, Baustoffhändler, Banken, Bausparkassen, Baufinanzierer, Immobilienberater, Hausverwaltungen, Gutachter, Architekten, Vereine und Verbände. In den angrenzenden Foyers informieren die Aussteller über das Sonderthema, Modernisieren, Renovieren

& Sanieren. Dazu zählen Mauertrockenlegung, Photovoltaik, Sonnen- und Windenergie, Sicherheit in den eigenen vier Wänden, Küchensanierung, Fenster, Türen, Wintergärten, Baustoffe aller Art und die verschiedensten Heizsysteme, Dachdeckung, Holzbau, Stukkateur- und Malerarbeiten, Fliesenhandel und vieles mehr. Noch mehr Aussteller und Informationen an zusätzlichen Standplätzen Über 180 Firmen an 130 Ständen freuen sich auf Ihren Besuch. Wegen der großen Nachfrage nach Standplätzen wurden zusätzliche Flächen auf einigen Treppenplateaus ausgewiesen. Das intelligente Haus: Im Rahmen der Immobilienmesse Franken steht ein großer mobilcom-debitel-Truck an der Brose Arena in Bamberg. Im Inneren des Truckanhängers können die Besucher eine große Vielfalt aus dem Bereich Digital Lifestyle erleben und testen: mobilcomdebitel stellt sein SmartHomePortfolio in aller Ausführlichkeit vor. Dazu gehört eine intelligente, über das Smartphone bedienbare Heizungsteuerung, mit der man seine Heizkosten um bis zu 30 Prozent senken oder die Wohnung von unterwegs vorwärmen kann. Zusätzlich werden Kameras ausgestellt, die per Smartphone fernsteuerbar sind, um die eigene Wohnung von unterwegs aus zu überwachen. Kostenlos Parken für alle Messebesucher Dank der Firma Engel & Völkers

Polstermöbel aller Art

Eigenherstellung – Fabrikverkauf – Restauration – Neubezug Vergleichen Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis!

Ausstellungsstücke – supergünstig –

Polstermöbel Fischer

Inh. Gerhard Naß

Mühlenstraße 29, 96465 Neustadt/Cbg., Tel. 09568/86951, Fax 879124

Wir fertigen auch nach Maß

aus Bamberg ist das Parken übrigens für alle Besucher kostenlos. Kinderbetreuung: Für Eltern, die mit ihren Kleinen die Messe besuchen bietet das Messeteam Bamberg auch wieder eine Kinderbetreuung an. Details erfahren Sie an der ausgeschilderten Infothek. Öffnungszeiten: Samstag / Sonntag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Informationen erhalten Besucher sowie Aussteller im Internet unter www.immobilienmesse-franken.de oder telefonisch beim Messeteam Bamberg unter 09505/8059-11

dernjani.de

Garten- und Hausservice

Gartenpflege mit ganzem Herzen Pflegen von Garten u. Grünanlagen

Restaurieren von Haus, Hof u. Terrasse, auch Winterdienst

Tel. 0172 - 5 68 51 49 E-Mail: info@dernjani.de


20 | lifestyle

Anzeigenseite

Fit und gesund ins neue Jahr

Foto: Shutterstock

Schlittenfahren, Skilaufen oder Fitness-Studio sind gut für Körper und Seele

D

em Körper und der Seele fehlen im Winter am meisten Licht und Sonne. Sie erwärmen unseren Körper nicht nur, sondern pushen auch das Immunsystem. Denn durch die Sonnenstrahlen wird die Produktion von Vitamin D angeregt. Außerdem aktivieren die UV-B-Strahlen weiße Blutkörperchen, die den Organismus vor

Viren und Bakterien und so vor Infektionen schützen. Spaziergänge durch eine verschneite Landschaft oder ein Bummel durch die Innenstadt gehören zu den schönen Seiten des Winters. Aber auch sportliche Angebote sollten genutzt werden. Was gibt es schöneres im Winter als Schlittenfahren oder Skilaufen. Auch die Sportund Fitness-Studios halten zur Winterzeit sportlich-aktive Ange-

4 Wochen

Sport & Fitness

ab 33

bote bereit, die der Gesundheitsvorsorge dienen. – Auf klirrende Kälte, wenig Tageslicht, Schneematsch und Erkältungskrankheiten kann man hingegen gut und gerne verzichten. amadeus verweist auf zwei, von zahlreichen Angeboten in der Region. Spiel, Sport, Fitness Sportland macht Spaß, fit und gesund Innovativ und immer am Puls der Zeit ist das Sportland. Seit 24 Jahren bietet das Sportland allen Sport- und Fitnessbegeisterten Menschen beste Bedingungen. Da kommt die Neujahrsaktion des Sportlands gerade recht. Bereits ab 33 Euro können Interessierte, die das Sportland noch nicht kennen, zunächst einmal alle Fitnessangebote & Sportangebote 4 Wochen testen. Kostenlos und unverbindlich beraten lassen: 09561/68314. Die chipkartengesteuerten Fitness-Zirkel gehören zu den innovativsten und effektivsten Trainingssystemen, welche es momentan gibt. Davon können sich Interessierte im Rahmen der Testwochen überzeugen. Nähere Informationen unter www.sportland-coburg. de oder beim kostenlosen InfoVortrag am 25. Januar von 14 bis15.30 im Sportland. Telefonische Platzreservierung erbeten unter 09561/68314. Spiel, Sport und Spaß Neben Gesundheits- und Fitnesstraining bietet das Sportland Badminton, Bowling, Squash und Tennis. Insbesondere die Aktionen rund um die 8 Bowlingbahnen bieten jede Menge Spaß, bei Kindergeburtstagen, Firmenfeiern oder dem Discobowling. Entspannung und Wellness Die Saunalandschaft, Ruheräume, Dachterrasse und die Solarien laden die Besucher zum Entspannen und wohlfühlen ein. Sollte nach den Aktiviäten je-

SKI u. SNOWBOARD KURSE beim TSV TETTAU für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren Anfänger + Fortgeschrittene Kurs 3 Sa. 25. – 26.01.2014 „„ Kurs 4 Sa. 15. – 16.02.2014 „„

Anmeldungen u. Infos Peter Gerold Tel. 09269-276 oder 0160-97865798 nähere Infos und Fotos unter www.tsvtettau.de

mand hungrig oder durstig sein, sind es nur wenige Meter in die italienische Gastronomie des Sportlands oder den Biergarten. „Natürlich gut“ ist das Motto des Sportlands. Wir wollen Menschen helfen ihre Fitness- und Figurziele zu erreichen, Freude an der Bewegung vermitteln und ganzheitlich die Gesundheit fördern. Mit dem Skibus ins Skigebiet Kurse in Tettau mit dem Skiclub Kronach Endlich hat es geschneit und in den Hochlagen des Frankenwaldes liegt der erste Schnee. Darüber freut sich der Skiclub Kronach, denn die Planungen für den Winter 2014 können jetzt verwirklicht werden. Die vereinseigene Skischule steht schon seit Wochen bereit, ihr Skischulprogramm auf die Piste zu bringen. Start ist das Dreikönigswochenende am Sonntag und Montag, 5. und 6. Januar, am darauffolgenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 11. und 12. Januar findet der Kurs seine Fortsetzung. Anschlusskurse sind für Januar und Februar geplant. Das Lehrteam des Skiclubs Kronach steht Anfängern, Fortgeschrittenen und Könnern zur Verfügung. Schon ab 5 Jahren ist für die Kleinsten der Einstieg möglich, nach oben


lifestyle | 21

Anzeigenseite

Foto: Shutterstock

hin gibt es keine Altersgrenze, denn die ausgebildeten Übungsleiter des Skiclubs Kronach vermitteln nicht nur das neueste DSV-Skischulprogramm, sondern allen Anfängern und Pistenfreaks jede Menge Spaß. Außerdem sind Snowboardkurse und Fun-Park-Skiing im Programm. Die Kurse finden im Skigebiet in Tettau statt. Wie Skischulleiter Peter Erhardt betont, gibt es kein idealeres Gelände, um allen Leistungsklassen gerecht zu werden. Das Übungsgelände mit zwei Aufstiegshilfen ist

seit Jahren das Eldorado aller Skifahrer im Landkreis. Auch in diesem Winter fährt wieder ein Ski-Bus nach Tettau. Abfahrt ist jeweils um 10 Uhr am Kaulanger in Kronach, Kursbeginn um 11 Uhr und um 16 Uhr geht es wieder zurück nach Kronach. Der Ski-Bus des Skiclubs Kronach steht auch Langläufern, Winterwanderern und Schlittenfreunden zur Verfügung. Anmeldungen zu den Skikursen unter den Telefonnummern 09261/ 963052 oder 09261/3550 oder unter 0171/8702978.

Danke

Die Volleyball-Freizeitmannschaft des SV „Isolator“ Neuhaus-Schierschnitz möchte sich auf diesem Wege recht herzlich bei Henry Heublein und Kristin Günther, Geschäftsführer der Fleischerei Heublein, sowie bei dem Sportgeschäft Intersport Wohlleben für das gesponserte Mannschaftstrikot bedanken.


22 | Ausflugstipps

Anzeigenseite

Ausgehen in Kronach 2014

Vorschau in den Veranstaltungskalender 2014 für Kronach März – Oktober 2014 Ausstellung „Festungen – Frankens Bollwerke“ Festung Rosenberg

11. – 13. Juli 2014 „„ Kronacher Weinfest

„„

Samstag, 19. Juli 2014 Ratsherrenzug nach Nordhalben

„„

Juli / August 2014 „„ Faust–Festspiele Kronach Festung Rosenberg www.faust-festspiele.de

Jura bereits ab: €

569,-

04. – 15. August 2014 Kronacher Sandsteinwerkstatt, Kurs II Festung Rosenberg

Kaffeegenüsse wie in „Bella Italia“!

Kaffee-Vollautomaten

„„

Latte Macchiato, Cappuccino, Espresso...

Kronacher Freischießen vom Donnerstag, 14. 08 bis Sonntag, 24.08.2014 auf dem Schützenplatz hauseigener Kundendienst

96342 Stockheim-Neukenroth Ludwigsstädter Str. 95 + 97 Tel. 09265 / 95570 www.rebhan-kuechen.de

Sonntag, 26. Januar 2014 Melchior-Otto-Tag Melchior-Otto-Platz

„„

Bäder komplett aus einer

Hand...

Besuchen Sie uns !!! In unserer neu gestalteten Ausstellung finden Sie eine große Auswahl an Fliesen, Sanitärgegenständen und komplett aufgebauten Bädern. Wir haben auch spezielle Dampfduschen und Whirlpools mit Farblichttheraphie und Soundsystem in Funktion aufgebaut. Einbau und Ausführung aller Arbeiten im Bad, werden mit unseren eigenen Monteuren ausgeführt.

3DPlanung! kostenlos

Kronach L

01. März – 09. Juni 2014 Lorenz Kaim. Ein Maler und seine Stadt Festung Rosenberg

„„

Sonntag, 16. März 2014 Verkaufsoffener Sonntag

Freitag, 25. April 2014 Viertelmeistertag Historisches Rathaus Alte Markthalle

„„

09. – 18. Mai 2014 Kronach leuchtet

„„

Komplett Bad für 4999,- Badmöbel - Badewanne - Duschtüre - Grohe Armaturen - Wand WC - Fliesen

Güterstraße 10-im Hause CAR Tel: 09261/64660 Fax:09261/64661 ink www.baederparadies-kronach.de

06. – 07. September 2014 Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag

„„

„„

Preis - Aktion

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9°°- 12°° 13³°- 17³° Sa 9°°- 12°°

14. – 24. August 2014 „„ Kronacher Freischießen Schützenplatz

Stadtfest Kronach vom Sa., 06.09. bis So., 07.09.2014 12. Juli – 31. Oktober 2014 „„ Unter Freunden Graphisches aus den Kronacher Partnerstädten „„ Sonderausstellung Eröffnung: 11.07., 18 Uhr Festung Rosenberg 20. + 21. September, 2014 Rosen- und Gartenfestival Festung Rosenberg

„„

Freitag, 03. Oktober 2014 Verkaufsoffener Feiertag

Kronach leuchtet vom Fr., 09.05. bis So., 18.05.2014

„„

„„

07. – 09. Juni 2014 Crana Historica Festung Rosenberg

„„

30. Juni – 11. Juli 2014 Kronacher Sandsteinwerkstatt, Kurs I Festung Rosenberg

Adventswochenenden 2014 Freitag – Sonntag „„ Weihnachtsmarkt

„„

November 2014 Werkbühne Kronach Historisches Rathaus, Obere Stadt


Ausflugstipps | 23

Anzeigenseite

Faust-Festspiele Kronach 2014 Spielplan Mittwoch, 02. Juli 2014 Romeo und Julia Festung Rosenberg Galapremiere mit anschließender Feier auf der Bastion Marie

„„

Fr., 04. + Sa., 05. Juli 2014 Romeo und Julia Festung Rosenberg

„„

Freitag, 11. Juli 2014 Faust I Premiere Festung Rosenberg

„„

Sonntag, 27. Juli 2014 Der Floh im Ohr (Beginn 16 Uhr) Festung Rosenberg

„„

Samstag, 12. Juli 2014 „„ Romeo und Julia Festung Rosenberg Mittwoch, 16. Juli 2014 „„ Der Floh im Ohr Festung Rosenberg Galapremiere mit anschließender Feier auf der Bastion Marie

Sonntag, 10. August 2014 Der Floh im Ohr (Beginn 16 Uhr) Festung Rosenberg

„„

„„

Donnerstag, 31. Juli 2014 Der Floh im Ohr Festung Rosenberg

„„

Donnerstag, 14. August 2014 Der Floh im Ohr Festung Rosenberg

„„

„„

Freitag, 01. August 2014 Der Floh im Ohr Festung Rosenberg

„„

Freitag, 15. August 2014 Romeo und Julia Festung Rosenberg

„„

Samstag, 02. August 2014 Der Floh im Ohr Festung Rosenberg

„„

Samstag, 16. August 2014 Der Floh im Ohr Festung Rosenberg

Aufführungsbeginn immer 20.30 Uhr / Einlass 19.30 Uhr – Aufführungsbeginn an Sonntagen 16 Uhr / Einlass 15 Uhr.

Freitag, 18. Juli 2014 Der Floh im Ohr Festung Rosenberg

„„

Samstag, 19. Juli 2014 Faust I Festung Rosenberg

„„

„„

Donnerstag, 07. August 2014 Der Floh im Ohr Festung Rosenberg

„„

„„

„„

Donnerstag, 24. Juli Der Floh im Ohr Festung Rosenberg

Sonntag, 03. August 2014 Der Floh im Ohr (Beginn 16 Uhr) Festung Rosenberg

Sonntag, 17. August 2014 Der Floh im Ohr (Beginn 16 Uhr) Festung Rosenberg

„„

„„

Freitag, 25. Juli Romeo und Julia Festung Rosenberg

Samstag, 23. August 2014 Der Floh im Ohr Festung Rosenberg

„„

Freitag, 22. August 2014 Der Floh im Ohr Festung Rosenberg

Freitag, 29. August 2014 Der Floh im Ohr Festung Rosenberg

Samstag, 30. August 2014 Der Floh im Ohr Festung Rosenberg

Spielplan Werkbühne 2014 Samstag, 08. November 2014 „„ Himmelwärts Premiere, Weitere Aufführungen am 14., 15., 21., 22., 28. und 29. November 2014

„„

Freitag, 08. August 2014 Romeo und Julia Festung Rosenberg

„„

Samstag, 26. Juli 2014 Romeo und Julia Sonderaufführung Nicht im regulären Programm! Nur für interne Zwecke!

„„

Samstag, 09. August 2014 Faust I Festung Rosenberg

„„

... ausgezeichnet mit dem

„Preis der Besten in Gold“ 2013


24 | KFZ-Verkauf – KFZ-Ankauf – KFZ-Zubehör

Anzeigenseite

KFZ-KLEINANZEIGEN –Tel. 03675/75099-0 Finden Sie auch im Internet unter www.amadeus-verlag.net – eine Zeile kostet nur 1,90 €*

Suche ständig Autos (auch ohne Kat und mit Unfall) Franzl’s Kfz-Handel

Tel. 0 95 61 / 85 35 61 Fax 0 95 61 / 59 69 85 Mobil 01 71 / 4 72 87 18

KFZ-VERKAUF „„

Audi A3 1.6 TDI DPF Attraction, Klima, Sitzheizung, Limousine, EZ 09/2012, 16.000 km, Diesel, 66 kW (90 PS), Schaltgetriebe, Preis: 16.790,– € (Brutto), Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/ 89090, www.autocenter-sonneberg.de Audi A4 Avant 2.0 TDI DPF Ambition, AHK, Xenon, Kombi, EZ 04/2013, 16.700 km, Diesel, 110 kW (150 PS), Schaltgetriebe, Unfallfrei, Preis: 33.750,– € (Brutto), Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www.autocentersonneberg.de

Seat Leon 1.4 TSI Eco. Style, Klima, Sitzh., Einparkh., Limousine, EZ 01/2013, 12.500 km, Benzin, 90 kW (122 PS), Schaltgetriebe, Preis: 16.990,– € (Brutto), Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/ 89090, www.autocenter-sonneberg.de

Kfz-Gebrauchtteile verkauft Fa. Kommer 09561/95111

(Brutto), Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www.autocenter-sonneberg.de

amadeus Witzeecke „„

Volkswagen Passat 1.6i Limo. Trendl., Klima., Sitzh., PDC, Limousine, EZ 09/2006, 64.000 km, Benzin, 75 kW (102 PS), Schaltgetriebe, Preis: 7.950,– €, Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/ 89090, www.autocenter-sonneberg.de

Skoda Octavia 1.9 TDI Combi Tour, Klima., Kombi, EZ 09/ 2009, 67.000 km, Diesel, 74 kW (101 PS), Schaltgetriebe, Preis: 8.390,– € (Brutto), Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www. autocenter-sonneberg.de

KFZ-ANKAUF „„ Suche ständig Autos

Volkswagen Golf VI 1.4, Klimanl. Sitzheizung, Sport-Paket, Limousine, EZ 10/2009, 47.200 km, Benzin, 59 kW (80 PS), Schaltgetriebe, Preis: 8.800,– €

Alt-/Schrottfahrzeugabholung, zahle 20€ für jedes kplt. Alt-/ Schrott-o. Unfallfahrzeug, hole auch alte Zweiräder, Tel. 01704333443 o. 09261-506596

(auch ohne Kat und mit Unfall) Franzl’s Kfz-Handel

Tel. 0 95 61 / 85 35 61 Fax 0 95 61 / 59 69 85 Mobil 01 71 / 4 72 87 18

„„

„„

„„

Ihre private Kleinanzeige Inserieren Sie z.b. in den Rubriken:

Kleinanzeigen | Stellenmarkt | Immobilien „„

PREISE Kleinanzeige im Fließtext: Pro Zeile (30 Zeichen) berechnen wir 1,90€. Bei einer Chiffre-Anzeige wird eine Gebühr von 5,00 € erhoben. Preise inkl. Mwst. bei privaten Kleinanzeigen.

Kleinanzeige im Rahmen: Ich bin ein Kleinanzeigenbeispiel. In der Größe 1spaltig x 20 mm koste ich 15,00 € inkl. Mwst

Ich bin ein Kleinanzeigenbeispiel. Ich kann individuell gestaltet werden. Für noch mehr Aufmerksamkeit kann ich grau oder weiß hinterlegt werden! In der Größe 1spaltig x 35 mm koste ich 29,00 € inkl. Mwst

Geben Sie bequem Ihre private Kleinanzeige auf: · per Telefon unter: · per Fax unter: · im Internet unter: · per E-Mail an: · direkt vor Ort bei: Unsere Öffnungszeiten:

0 36 75 / 7 50 99 – 0 0 36 75 / 7 50 99 – 20 www.amadeus-verlag.net – unter dem Button „Magazin“ info@amadeus-verlag.net amadeus Verlag GmbH, Köppelsdorfer Str. 202, 96515 Sonneberg Mo. – Do. 7.30 – 17.30 Uhr, Fr. 7.30 – 15.30 Uhr

„„

Ein sportlicher Angler geht zum Eisfischen. Als er das erste Loch geschlagen hat und seine Angel auswirft ertönt plötzlich eine Stimme „Hier gibt es nichts zum angeln“. Verwundert geht der Mann weiter und versucht es an einer anderen Stelle. Wieder ertönt eine Stimme „Hier gibt es nichts zum angeln.“ Wieder sucht sich der Angler einen neuen Platz. Erneut hört er eine Stimme „Hier gibt es nichts zum angeln“ Erstaunt fragt er „Gott bist du es?“ „Nein ich bin der Sprecher vom Eisstadion“. Ein Patient sagt zum Arzt „Meine Sehkraft lässt nacht“ „Welchen Beruf haben Sie denn?“ „Ich bin Hellseher“. Sagt die Schneckenmutter zu ihrem Nachwuchs „Und dass mir bloß niemand heute mehr über die Straße geht. In vier Stunden kommt der Bus.“ Untehalten sich zwei Jungs auf dem Pausenhof „Meine Schwester wird Mittwoh getauft“. „Mittwoch? Blöder Name!“ Marie hat ihre erste Reitstunde. Sie sitzt auf einem Pferd, das zunächst nur trabt und dann das galopieren anfängt. Marie rutscht ab und kann sich nur noch am Schwanz festhalten. Plötzlich ruft sie „Gebt mir ein anderes Pferd, das hier ist zuende“. Nach dem ersten Arbeitstag sagt der neue Museumswächter zum Direktor „Sie werden heute zufrieden mit mir sein – Ich habe einen Botichelli und einen Rembrandt verkauft“


biete – suche – sonstiges | 25

Anzeigenseite

KLEINANZEIGEN KLEINANZEIGEN | xx

HOROSKOP

Eine Anzeige im Kreuzworträtsel kostet nur 69,00 €*

vom xx.xx.2013 bis xx.xx.2013

BIETE „„

Mob.Fachfußpflege 14,00 E, 0176/78249515, 09563/905175 Göhring

Verk. Revolver, S & W,375 Magnum mit Zubehör, wenig benutzt für 750 €,nur an Inhaber einer gültigen Waffenbesitzkarte. Tel. 03675/702083

Gebäudereinigung

Verkaufe CasioKeyboard CTK-601

Tantra-Rituale & Tantra-Massagen, 20 % Rabatt auf 90 min, Tel. 0172/3590300

www.radioeins.com

n !!

2014

Waage 24.09.-23.10.

Liebe: Es stellen sich Abkühlungsund Entfremdungstendenzen ein. Wirken Sie dieser Entwicklung energisch entgegen – gemeinsam? Gesundheit: Leichtsinn und Überforderung sind zu vermeiden. Achten Sie auf ein gesundes Mittelmaß zwischen Aktivität und Passivität.

Liebe: Endlich wissen Sie, was Sie ändern wollen. Sparen Sie nicht mit Ihrer Kritik an den anderen. Wählen Sie die geeignete Form. Gesundheit: Sie können die Quellen Ihrer Kraft voll ausschöpfen und legen in sportlicher Hinsicht einen großen Ehrgeiz an den Tag.

ANZEIGE

Modell schon etwas älter, aber in sehr gutem Zustand. Nur Selbstabholung in Sonneberg, VB: 60,– €, Tel. ab 18 Uhr unter 0160/94468319

… wünscht: Ein gesundes & erfolgreiches

Widder 21.03.-20.04.

Skorpion 24.10.-22.11.

       

   

Liebe: Es besteht die Gefahr, dass man Sie missversteht. Drücken Sie sich klar und verständlich aus. Lassen Sie keine Fragen offen. Gesundheit: Ihre Selbsteinschätzung hat sehr an Ihrer instabilen Stimmungslage zu leiden. Vorsicht bei sportlichen Aktivitäten!

Stier 21.04.-20.05.

Schütze 23.11.-21.12.

Liebe: Sie schwanken in Ihrem Benehmen zwischen zwei Extremen. Unnahbarkeit oder Anhänglichkeit, beides nicht sehr empfehlenswert. Gesundheit: Zwingen Sie sich nicht zu körperlichen oder geistigen Gewaltakten: Pausieren, wenn Sie sich abgespannt und müde fühlen.

Liebe: Bei zu hohen, unrealistischen Anforderungen zerbricht jedes Liebesglück. Suchen Sie nach den vielen schönen Kleinigkeiten. Gesundheit: Sie fühlen sich unverwundbar, das macht Sie schnell leichtsinnig. Bleiben Sie aufmerksam, pflegen Sie sich bewusster!

Zwillinge 21.05.- 21.06.

Steinbock 22.12.-20.01.

Liebe: Alles Zwischenmenschliche steht unter einem guten Stern. Viel Glück bei Freundschaften und Feinfühligkeit in der Liebe. Gesundheit: Nur Trainierte können an einem Hochleistungsmarathon teilnehmen. Die anderen bekommen viel Kosmopower für ein Training.

Liebe: Sie jagen einer speziellen Vorstellung vom Glück nach und verausgaben sich dabei. Lassen Sie es einfach auf sich zukommen. Gesundheit: Ihre Energieversorgung läuft nicht richtig. Deswegen ist nun optimale Krafteinteilung angeraten. ANZEIGE Ihr Schlaf ist heilig.

austauschen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Krebs 22.06.-22.07. Liebe: Sie sind in der Stimmung, die ganze Welt zu umarmen. Das kann in Beziehungen, die zu viel Eifersucht neigen, Probleme geben. Gesundheit: Ihr Energie-Level ist zurzeit sehr hoch. Nutzen Sie diese Kraft konstruktiv, sonst schaden Sie sich durch Übermut.

ANZEIGE Geschäftsausstattung

1000 Blatt Briefpapier DIN A4 250 Visitenkarten nur 1 Holzstempel 159,- € zzgl. Mwst. und Gestaltungskosten

Hier könnte Ihre 0 36 75 / Anzeige 750 99 0 stehen! Tel. 0 36 75 / 750 99 0

Löwe 23.07.-23.08.

Wassermann 21.01.-19.02.

Liebe: Sie sollten bereit sein, für Ihre Liebe zu kämpfen. Gegenüber dem Partner Stellung beziehen, nicht nur vor Bekannten! Gesundheit: Mobilisieren Sie Ihre versteckten Kraftreserven, bevor Sie klein beigeben. Wichtig ist, dass Sie Ihr Konzept beibehalten.

Liebe: Solange Sie kleine Meinungsverschiedenheiten nicht überbewerten, können Sie Ihr Liebesleben ganz zufrieden betrachten. Gesundheit: Manchmal ist es nur die Eitelkeit, die uns dazu bringt, die schädlichen Angewohnheiten loszuwerden. Besser als gar nichts!

Jungfrau 24.08.-23.09.

Fische 20.02.-20.03.

Liebe: Sie können Ihr merkwürdiges Verhalten nicht erklären. Trotzdem scheint es gerade richtig zu sein. Ihr Herz führt Sie! Gesundheit: Suchen Sie keine neuen Pflichten. Machen Sie Ihr Hobby zur Hauptsache. Ihr überreizter Geist muss wieder zur Ruhe kommen.

Liebe: Trotz und Eigensinn können jetzt enorme Liebestöter werden. Lenken Sie rechtzeitig ein, damit das Wochenende doch schön wird. Gesundheit: Machen Sie mal halblang. Ihrem Körper tut zu viel Umtriebigkeit nicht gut. Das besteAnzeigenseite Gegenmittel ist viel Schlaf.


26 | biete – suche – sonstiges

Anzeigenseite

KLEINANZEIGEN – Tel. 03675/75099-0 Finden Sie auch im Internet unter www.amadeus-verlag.net – eine Zeile kostet nur 1,90 €*

SONSTIGES „„

DJ m. Musik f. jede Gelegenheit ob Familien,-Firmenfeiern oder andere Events 017629458306 Das JUGENDORCHESTER NEUSTADT sucht einen Gitarristen. Notenkenntnisse erforderlich. Repertoire: Rock, Pop, Swing, Latin,Happy Sound. orchesterbuero@jugendorchester-neustadt.de

SUCHE „„

Alte Militärschuhe, Schnürstiefel, Uniformteile, Militäraus-

rüstung bis. 1945 zu Höchstpreisen ges. seriöser Ankauf und Verwendung! Tel. 09369/ 1019 Mail: Privatarchiv@gmx.de

Sanierungsarbeiten

André Lindner

Feuchte Mauern - Schimmel? Modergeruch - Wasserschäden? Angebot kostenfrei! Untere Wehd 23 • 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75 / 80 28 37 Mobil 0151 / 25 36 41 84

Ihre Kleinanzeige in 40.000 amadeus-Magazinen können Sie jederzeit online aufgeben unter www.amadeus-verlag.net

NOTDIENSTE FÜR DIE WOCHENENDEN

Fr. 10.01. – So. 12.10. & Fr. 17.01. – So. 19.01.2014 Landkreis Sonneberg

Kassenärztlicher Notdienst

Über die Leitstellen Tel. 03682/4007381 oder Tel. 03682/40070 zu erfragen.

Kinderärztlicher Notdienst

Sitzdienst:

Fr. 10.01. bis So. 12.01. Frau Dr. Jähnich, Praxis Sonneberg, Bernhardstr. 21 Tel. 03675/702867 oder 03675/400654

Zahnärztlicher Notdienst

Fr. 17.01. bis So. 19.01. Frau Dr. Pieniazek, Praxis Neuhaus-Schier., Bahnhofstr. 20 Tel. 036764/7221 oder 09563/752779

Notdienstzentrale innerhalb der Räumlichkeiten der Notauf-nahme der Medinos-Klinik Sonneberg: Wochenende & Feiertage: 9 –12 Uhr

Für Patienten mit akuten Schmerzen unter Tel. 0180/5908077 oder im Internet Sprechstunde am jeweiligen Samstag und unter www.kzv-thueringen.de unter Sonn­tag von 10 bis 11 Uhr und von 16 bis 17 Uhr in der oben ge­nannten Praxis. Für dem Hauptmenü Notdienst abzufragen. die Richtigkeit der Notdienste übernehAugenärztlicher Notdienst men wir keine Gewähr. Die Kinder­ärz­t­ Der augenärztliche Notdienst ist über die lichen Not­dienste können sich kurzfristig Rettungsleitstelle Zella-Mehlis/Suhl unter ändern, darum bitten wir Sie, bei der jeder Tel.-Nr. 03682/40070 sowie über die weiligen Praxis vorab telefo­nisch nachzubundesweit gültige Tel.-Nr. 116117 zu fragen. Wir bitten um Ihr Ver­­ständnis. erfragen. pro familia – Schwangerschaftsund Schwangerschaftskonflikt­ beratungsstelle Sonneberg: Bismarckstraße 35 · 96515 Sonneberg Tel. & Fax: 03675/ 702894 E-Mail: sonneberg@profamilia.de

Öffnungszeiten pro familia: Mo 8.00–12.00 Uhr & 12.30–18.00 Uhr Di 8.00–12.00 Uhr & 12.30–16.30 Uhr Mi 8.00–12.00 Uhr & 12.30–18.00 Uhr Do 8.00–12.00 Uhr & 12.30–16.00 Uhr Fr 8.00–12.00 Uhr

Landkreis Coburg & Kronach

Kassenärztlicher Notdienst

Über die Leitstelle Tel. 01805/191212 (Festnetz 0,14 €/Min., Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) zu erfragen.

Zahnärztlicher Notdienst

Für Patienten mit akuten Schmerzen im Internet unter www.notdienst-zahn.de abzufragen.

APOTHEKENBEREITSCHAFT Freitag, den 10.01.2014 Neue Apotheke, Neuhaus-Schier. Mohren-Apotheke, Coburg Franken-Apotheke, Neustadt Samstag, den 11.01.2014 Rathaus-Apotheke, Sonneberg Apotheke im Reichsgraf, Coburg Linden-Apotheke, Dörfles-Esbach Sonntag, den 12.01.2014 Adler-Apotheke, Sonneberg Ringapotheke, Coburg Markt-Apotheke, Mitwitz

Seit dem 16.04.2012 gilt deutschlandweit die einheitliche Tel.-Nr. 116117 für den allgemeinärztlichen Bereitschafts­ dienst (kostenlos aus dem Festnetz und allen Mobilfunknetzen).

Freitag, den 17.01.2014 Rosen-Apotheke, Sonneberg, Mohren-Apotheke, Coburg Rosenau Apotheke am Bürgerplatz, Rödental

Bei lebens­­­­bedrohlichen Notfällen: Tel. 112

Samstag, den 18.01.2014 Apotheke im Wirtsgrund, Coburg Markt-Apotheke, Pressig Apotheke am Moos, Neustadt

Offene Frauenberatung für Frauen, die von häuslicher Gewalt bedroht oder betroffen sind: Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 08.30 –11.30 Uhr im Landratsamt Sonneberg (Raum 440) Weißer Ring Sonneberg: Tel. 036764/80286 Frauenhaus Sonneberg: Tel. 03675/806646

Sonntag, den 19.01.2014 Apotheke Scheuerfeld, Coburg Kreuzstein-Apotheke, Lautertal Dienstbereitschaft jeweils von 8 Uhr bis 8 Uhr des folgenden Tages.


HÄUSER – GARAGEN – GRUNDSTÜCKE – GÄRTEN | 27

Anzeigenseite

IMMOBILIEN+VERMIETUNGEN Finden Sie auch im Internet unter www.amadeus-verlag.net – Anzeigenannahme Tel. 03675/75099-0

VERMIETUNGEN „„

SON, Drehweg, ruhige 3-Zi-Whg. mit tollem Ausblick, 89 m², inkl. EBK, Balkon und Stellplatz provisionsfrei an NR-Ehepaar zu vermieten. Tel. 0160/1481895

IMMOBILIEN „„

Verk. ETW in Toplage in SON, 75m² m. Carport u. Stellplatz für

80.000 €, 01632-765228

IMMOBILIENSUCHE „„

su. im Raum Son. und Rödental ruhige 3-Zi.Whg. ca. 70 m² m. Balkon 0151-12944290

Wir suchen ständig 1-4 Rm.Whg., Wohnhäuser u. Grundstücke für vorgemerkte Kunden.

Wir wünschen unseren Kunden 31021_Haida_quark_neu:Layout 21.10.2013 10:18 Seite ein gesundes1 neues Jahr 2014.

1

seit 1894

Danke für Ihr Vertrauen und Ihre Treue! NEU bei uns: nicorette-SPRAY Juttastraße 7 • 96515 Sonneberg • Tel. (0 36 75) 70 30 65

Firma Haida

DER Hausverkauf ?

DER Ziegelhöfer! professioneller & erfolgreicher Immobilienverkauf seit 1987

(09568) 89 4 98

www.immobilien-ziegelhoefer.de Weiß Immobilien, Bauüberwachung, Baupreisprüfung, Wertermittlung, Neubau, Feldstraße 17, Sonneberg, Tel. 03675/ 4294218 bzw. 0170/4449328

HAIDA

Anzeige

DIENSTLEISTUNGEN

 03 67 62 / 83 83 oder 0176 / 444 144 83 haida-dienstleistungen@web.de

•Umzüge •Transporte •Haushaltsauflösungen • • • • • •

Immo-Hotline

Entrümpelungen (besenrein, auch Gewerberäume) ANKAUF von Nachlässen, Antiqutäten usw. Renovierungen (Malerarbeiten Tapeten ablösen usw.) Hausmeisterdienste • Abrissarbeiten Garten- u. Landschaftsbau (+Pflege usw.) weitere Dienstleistungen auf Anfrage

GARAGE „„

Garage zu vermieten am Stadion 0171-6501943


Inklusive 1 Jahr Kfz1 Versicherung

d n u e r f n e i l Fami 2* R EU

– , 0 9 4 . ab 19

ngAengebot sstatattttun erauuss E,–URE.UERin. EAin zeeigt SSoonnddera 500,– EUERU/1R5/01,– 0 5 beilit bei z g n GGilt. G il u .A b d Ab acfthAaG ,gS,BSB 500,– h g n sc ll ft ru e se n h e ic ru s sg e ll rs g ese 4 S-Cross 1.6 s 1.6 eru skoovveersicherische V ersichic Te henrunSgusg s Teililkkaask zuukzi SuX wweeizizerische 2Veilrs n h e c ki S.X4 S-Cro d S r a ti fü S e t h n lv c e e G S 2 d H . a r 4 + ti 1 fü e rt 0 t lv fo il . .2 e H rto+rtkosten. 14. G ungslinie Cogm mnfosp is 31.03 sli,–nEieURCoTra ulassunnggb3bis 31u.0r 3fü.2r 0AusstattA Z ttdun sta s u 0 5 r 8 n ZulasCsu t fü 3 il r n G u u lub. XXX. Gilt n-Lackierung 4 x 22 XX 4* xgl. 50X0X,–XEUR Metallic zz

AUTOHAUS

SC

NDLER Ä H I K U Z U S HOENAU – r Straße 2a

27 An der Müß • rg e b e n n So 75 / 896 00 Telefon 0 36 au.de aus-schoen son@autoh

rge ach • Cobu Dörfles-Esb 61 / 631 11 Telefon 0 95 hoenau.de utohaus-sc a @ s e rfl e o d

Anzeige

PS) 88 kW (120 it m r to o Benzinm k • 1.6-Literund Gepäc re ie g a s s a für P • Viel Platz itskonzept e rh e h ic S s de 3 • Umfassen dach b u h e b ie h c , -Glass ,8 l/100 km • Panorama 6 s rt ro e n s rbrauch: in r Testzyklu e e v rt ff ie to s in b ft m ra •K , ko ierter ,0 l/100 km außerorts 5 CO -Ausstoß: kombin 2 m; 007). 5,7 l/100 k O EG 715/2 (V m /k g d 0 13 Vo itllV- oulln- und tm hic htitm flic p fl Testzyklus ft 1 1fz-H-H p a ft a r K e fz ungg. . K bot d der

amadeus Magazin 01/2014  

amadeus Magazin 01/2014

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you