Issuu on Google+

Ausgabe 19 | 2013 18. September 16. Jahrgang 40.000 Auflage

Sonneberg · Neustadt · Rödental · Coburg · Kronach DAS REGIONALMAGAZIN rund ums Leben – Infos, Tipps, Unterhaltung

> Sonderheft Bauen & Wohnen > Azubi gesucht, S. 12 > Bundestagswahl 2013, S. 16 > Iss gesund, S. 20 > Oktoberfest, S. 22

Klößerei

Braten und Klöße zum Mitnehmen

Coburg Neustadt/Cbg. Sonneberg

Sonnefeld Kronach

Tel. 09568/2872, Verkauf: Mi., Sa., So. 10 – 14 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! • regionale und internationale Küche • Sonntags-Mittagstisch • Familien- und Firmenfeiern aller Art Mönchsberger Str. 13A, 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75 / 74 47 49

Einweihung Thür. Ministerpräsidentin zu Gast, S. 06


02 | Editorial

Anzeigenseite

Wir sind ein mittelständisches, erfolgreiches Familienunternehmen, das durch konsequente technische Weiterentwicklungen und intensiven Kundenkontakt eine führende Position auf dem Weltmarkt als Lieferant von Glasproduktionsmaschinen erreicht hat. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

Energieanlagenelektroniker / Mechatroniker m/w • • •

Programmierung von Maschinen und Anlagen (Siemens S7) Montagen und Inbetriebnahmen weltweit (Grundkenntnisse Englisch) Aufbau elektrischer Schaltschränke (CE-Standard)

Industriemechaniker m/w

• • •

Schwerpunkt in Montage von Baugruppen und Maschinen Kenntnisse in Hydraulik und Pneumatik Montagen und Inbetriebnahmen weltweit

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

WALTEC Maschinen GmbH z.H. Frau Britta Höfer Kronacher Straße 2a 96352 Wilhelmsthal/Steinberg Telefon: 09260 – 99 01-0 E-mail: britta.hoefer@waltec.de Online: www.waltec.de

Das MEDINOS Lungenzentrum stellt sich vor Gebündelte Kompetenz bei Erkrankungen der Atmungsorgane Das MEDINOS Lungenzentrum der Klinik Sonneberg bietet die umfassende Versorgung aller Patienten mit gut- und bösartigen Erkrankungen der Atmungsorgane unter Einbeziehung aller Spezialisten innerhalb des REGIOMED-Verbundes sowie der ambulanten Kooperationspartner. Beim Projekt „Netzwerk Lunge“ arbeiten also alle Bereiche eng zusammen, die bei den entsprechenden Krankheitsbildern gefragt sind: die Thoraxchirurgie, die Pneumologie/ Allergologie/ Schlaf- und Beatmungsmedizin, die Respiratory-Care-Unit (Weaning-Zentrum - Entwöhnung von der künstlichen Beatmung), die pneumologische Frührehabilitation, die Endoskopie (interventionelle Bronchoskopien) und auch die Intensivmedizin und Intermediate Care. Aus dem ambulanten Bereich kommen das Facharztzentrum Sonneberg-Coburg, die FAZMED Sonneberg (ambulante Intensivpflege, Beatmungspatienten), das Onkologische Zentrum REGIOMED Coburg sowie niedergelassene Facharztpraxen hinzu. Seit Oktober 2012 ist das MEDINOS Lungenzentrum im Rahmen des Netzwerkes Lunge durch die i-med-cert GmbH Dortmund nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Diese AuszeichKOMPETENT. SYMPATHISCH. VOR ORT. nung gibt den Patienten zusätzlich die Sicherheit, im Lungenzentrum nach den LUNGENTAG 2013 aktuellen Richtlinien bei maximaler Qualität behanDie MEDINOS Kliniken laden im Rahmen des 16. Deutschen delt zu werden. Lungentages herzlich ein zur Vorstellung des Sonneberger Lungenzentrums

Lernen Sie die Spezialisten persönlich kennen: Am 21. September von 13 bis 15 Uhr zum großen Lungentag im Stadtteilzentrum Wolkenrasen „Wolke 14“. Das MEDINOS Lungenzentrum freut sich auf viele Besucher.

Wann? 21. September 2013 13.00 - 15.00 Uhr Wo?

Stadtteilzentrum Wolkenrasen „Wolke 14“

Was?

• Vorführung endoskopischer thoraxchirurgischer Operationsverfahren - Testen Sie selbst Ihre Fingerfertigkeit bei einer „Gummibärchen-Jagd“

Friesenstraße 14, Sonneberg

• Bronchoskopien am Modell • Kostenlose Überprüfung Ihrer Lungenfunktion durch die KKH Erfurt • Industrieausstellung und Informationsstände Die Veranstaltung ist kostenlos - für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Liebe Leser, wussten Sie eigentlich, dass Deutschland die bevölkerungsreichste Nation der Europäischen Union ist? Wir sind ein modernes und weltoffenes Land, wurde uns von Statistikern bestätigt. Unsere Gesellschaft ist geprägt durch einen Pluralismus von Lebensstilen und Vielfalt ethno-kultureller Prägungen. Die Formen des Zusammenlebens sind in den vergangenen Jahrzehnten vielfältiger geworden. Die traditionellen Rollenzuweisungen der Geschlechter wurden aufgebrochen. Trotz der gesellschaftlichen Veränderungen ist die Familie weiterhin die wichtigste soziale Bezugsgruppe. Und man liest gern, zumindest mir geht es so, dass unsere Kinder ein sehr enges Verhältnis zu ihren Eltern haben. Ich denke, dass sollte weiterhin Priorität haben. Denn gerade in unserer hoch individualisierten und hoch mobilen Welt ist es die Familie, die für die Menschen zentrale Bedeutung hat. Sie ist eine der wichtigsten sozialen Institutionen. Für fast 90 Prozent der Bevölkerung steht die Familie an erster Stelle. Im Rahmen des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie“ setzt sich auch das Bundesfamilienministerium dafür ein, dass immer mehr Unternehmen den Nutzen von Familienfreundlichkeit erkennen. Ziel ist es, Familienfreundlichkeit zu einem Markenzeichen der deutschen Wirtschaft zu machen. Und das kommt uns allen zu Gute. Ach ja, noch etwas, was ich kürzlich las und Ihnen nicht vorenthalten möchte: Ehen, die über Online-Kontakte zustande kamen, sind überraschend stabil. Also liebe heiratswillige Singles, ran an den PC oder das Laptop. Ihr Martin Backert


Inhalt | 03

Anzeigenseite

Inhaltsverzeichnis SeSSelmann & Kalex

Titelthema Einweihung „Roter Ochse“ in Mupperg

04 – 05

Nachrichten Aus der Region

06 – 07

RECHTSANWÄLTE

· Verkehrsrecht · Straf- u. Bußgeldverfahren · Arbeits- u. Sozialrecht · Scheidungsverfahren

  (0 36 75) 70 69 70 www.sesselmann-kalex.de

96515 Sonneberg, Bahnhofsplatz 4 (rechts neben Bahnhofsgebäude)

Stellenmarkt Stellenangebote, Stellengesuche, Ausbildung

08 – 11

Wirtschaft Auszubildungsberufe vorgestellt 12 – 15 Bundestagswahl 2013 16 – 17 Eröffnung Autopark „Am Roten Haus“ Sonneberg 18

Familie Gesunde Ernährung: Eltern als Vorbild

20 – 21

Lifestyle Auf geht’s zur Wiesn – Oktoberfest München

22

Ausflugstipps Ausflugsziele der Region

26 – 33

KFZ-Kleinanzeigen KFZ-Verkauf, KFZ-Ankauf, KFZ-Zubehör

34 – 35

An unsere Kunden und Nichtkunden in Sonneberg Leider hatte Kabel Deutschland wieder eine Idee: Sie haben das Programm HESSEN aus dem analogen Bereich genommen. Es haben sich bei uns schon viele Leute beschwert, die auf HESSEN immer die schönen Sendungen gerne sehen. Der Sender HESSEN ist jetzt in Sonneberg, außer im Wolkenrasen, nur noch im digitalen Bereich zu empfangen. Dazu benötigen Sie einen Receiver. Wir, die Firma Medicom AG, Köppelsdorfer Str. 72, verkaufen gute presigünstige Receiver (Ich weiß, sagt jeder). Das Einstellen des Receivers ist kostenlos. Sie empfangen dann auch wieder HESSEN, RBB, sehr viele Unterhaltungsprogramme von ARD/ZDF und die privaten Sender. Wenn Sie Interesse für mehr HD-Sender haben, können Sie auch HD+Module bei uns kaufen! Ihre Medicom AG Kundenbetreuung

Kleinanzeigen Biete, Suche, Sonstiges

36 – 37

Immobilien + Vermietungen Häuser, Garagen, Grundstücke, Gärten

38

Handwerk + Dienstleistungen Partner vor Ort

39

Bauen & Wohnen Sonderheft zum Herausnehmen

Impressum amadeus Verlag GmbH, Köppelsdorfer Str. 202, 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75 / 7 50 99 - 0, Fax 0 36 75 / 7 50 99 - 20 E-mail: info@amadeus-verlag.net, www.amadeus-verlag.net Öffnungszeiten: Mo – Do 7.30 – 17.30 Uhr, Fr 7.30 – 15.30 Uhr Herausgeber: Redaktion: Layout: Anzeigen: Sekretariat:

Skoda Rapid SPACEBACK sofort zu bestellen

amadeus online magazin

F. Stumpf, M. Backert www.amadeusM. Backert, Herbert Schellberg verlag.net D. Schubert, M. Müller, M. Wirth M. Backert, F. Stumpf, T. Lang, S. Morina, K. Müller, C. Birnstiel L. Meusel

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Geneh­­migung des Verlages. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nur die Meinung des Autors wieder, nicht die des Verlages. Der Auftraggeber versichert, das er zur Verwendung aller dem Verlag übergebenen Vorlagen berechtigt ist. Sollte er entgegen dieser Versicherung nicht zur Verwendung berechtigt sein, stellt der Auftraggeber den Verlag von allen Ersatz­ansprüchen Dritter frei. Die Verteilung erfolgt kostenlos in einer Auflage von 40.000 Exemplaren an Haushalte im gemeinsamen Mittel­zen­trum Sonneberg/Neustadt, Cob./Rödental und Auslegestellen in Coburg und Kronach. Für die Richtigkeit der abgedruckten Anzei­gen, Bilder, Texte und Informa­tionen übernimmt der Verlag keine Ge­währ. Schadens­ersatz­ansprüche sind ausgeschlossen. *Alle Angebotspreise zzgl. der gesetzl. Mwst.

Ihre Anzeigen-Hotline: Tel. 0 36 75 / 75 09 90 Der nächste amadeus erscheint am: 02.10.2013 Lösungswort des Kreuzworträtsels: Landschaft

Neuer

ab 12.500,- €

Kraftstoff-Verbrauch innerorts: 7,4 - 4,9 l/100km, außerorts: 4,8 - 3,5 l /100km, kombiniert: 5,8 - 4,0 l/100km, CO2-Emission: 137,0 - 106,0 g/km

Neuhaus-Schierschnitz Tel. 036764/72697 www.autohein.de


04 | Titelthema

Anzeigenseite

„Die vielen Mühen haben sich gelohnt“

„Roter Ochse“ in Mupperg im Beisein von Ministerpräsidentin Lieberknecht eingeweiht

Blick auf den neu sanierten „Roten Ochsen“ in Mupperg. Dieser wurde mit ca. 1,2 Mio. Euro nach altem Vorbild saniert.

M

it einem strahlenden Lachen und der sichtbar von ihm weichenden Anspannung begrüßte Bürgermeister Roland Rosenbauer am Samstag, den 7. September Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht im neuen „Roten Ochsen „ in Mupperg. Diese war der Einladung von Roland Rosenbauer, „Bürgermeister der Unterlandgemeinde“ gefolgt, um mit diesem und der Bevölkerung das neue Schmuckstück des Ortes, das denkmalgeschützte Haus, nach seiner Sanierung als Treffpunkt der Generationen feierlich an die Mupperger Vereine zu übergeben. Zahlreiche Ortsbewohner waren gekommen, um „ihre“ Ministerpräsidentin zu empfangen. Für einen Politiker ungewöhnlich fuhr die Limousine mit Glockenschlag von der be-

nachbarten Kirche, am „Roten Ochsen“ vor. Mit viel Beifall wurde die Ministerpräsidentin begrüßt. Sie zeigte sich erfreut und nahm die Sonnenblumen der Moggerer Landkinder entgegen und hatte für jedes Kind ein dankendes Wort. Christine Lieberknecht ist Theologin und weiß mit „ihren Schäfchen“ umzugehen. Bürgermeister Rosenbauer erläuterte kurz einen geschichtlichen Abriss, zu dem sich in strahlenden Sonnenschein präsentierenden saniertem Gebäude. Christine Lieberknecht zeigte sich beim Rundgang durch das Haus, von dem was Rosenbauer ihr zeigen konnte, beeindruckt. Vom Kellergewölbe bis hoch zum großen Saal ist alles unter Denkmalschutz berücksichtigter Bauweise saniert und restauriert worden. Aus den örtlichen Analen geht hervor, dass das Haus im Jahr

Blick in den Festsaal zur feierlichen Eröffnung am Samstag, den 7. September mit Thüringens Ministerpräsidentin Lieberknecht. 1489 erbaut wurde. Neben einer Gastwirtschaft wurde auch eine Fleischerei betrieben. Die großen Haken an den Wänden im Kellergewölbe zeugen von der Nutzung als Schlachthaus. In jüngerer Zeit wurde der „Rote Ochse“ als Schulturnhalle und vom örtlichen Kindergarten genutzt. Doch es gab immer Bestrebungen das Gebäude wieder als Treffpunkt für die ganze Gemeinde zu nutzen. Besonders Bürgermeister Roland Rosenbauer sah es als seine Aufgabe hier wieder Leben rein zu bringen. „Es soll hier wieder menscheln“, betonte der Bürgermeister, dessen Engagement an den Satz des römischen Philosophen erinnert: Eine ernste schwierige Sache ist wahre Freude. Das Architekturbüro Greiner aus Eisfeld legte Lösungsvarianten vor, wie das Haus saniert und genutzt werden soll. Im September 2008

beschloss der Gemeinderat Föritz einstimmig die Baumaßnahme Bürgerhaus „Roter Ochse“ mit Kultursaal. Aber der Baubeginn zog sich noch hin. Es gab neue gesetzliche Vorschriften, die bei der Generalsanierung beachtet und berücksichtigt werden mussten. Denkmalschutz, Brandschutz, barrierefreier Zugang und WC, Fahrstuhl waren nur Teilauflagen. Unterstützung kam vom Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung (ALF) Meiningen, die das Konzept der Ortskerngestaltung überzeugte. Es wurde als besonders förderwürdig eingestuft. Das Gesamtvolumen der Maßnahme beläuft sich auf 1,2 Millionen Euro. Aus dem Programm Dorferneuerung konnten 627.000 Euro in Anspruch genommen werden. Bürgermeister Rosenbauer zeigte bei einem Rundgang mit den amadeus-Redakteuren auf, dass

Wir führten die Dachdecker- und Klemptnerarbeiten aus und Wir führten die DachdeckerDACHDECKER & ZIMMERER-MEISTERBETRIEB Klemptnerarbeiten aus

„Glückauf“ „Glückauf“ Dachdecker GmbH

DACHDECKER & ZIMMERER-MEISTERBETRIEB MÄNNER

AUF IHREM DACH

MÄNNER

AUF IHREM DACH

VOM FACH VOM FACH

Dachdecker Flurstraße 4a • 96515 SONNEBERGGmbH

Telefon: (0 36 75) 70 22 25/40 13 66/40 13 67 • Telefax: 40 35 73

Flurstraße 4a • 96515 SONNEBERG

Telefon: (0 36 75) 70 22 25/40 13 66/40 13 67 • Telefax: 40 35 73


Titelthema | 05

Anzeigenseite

es beim „Roten Ochsen“ um die Rekonstruktion eines Altbaus geht. „Wir mussten die Lehmbauweise erhalten und die alten Holzbalken wurden in die Dachkonstruktion integriert“. Auch, dass zukunftsweisend, ökonomisch und energetisch gebaut wurde, machte Rosenbauer deutlich. Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sorgt dafür, dass die warme Luft der Heizung wieder zugeführt wird und nicht nach draußen gelangt. Die Wärmedämmung erfolgte innen, um die Fassade zu erhalten. Eine Fluchttreppe aus dem Obergeschoss, in dem sich der große Kultursaal befindet, wurde für mehr Sicherheit angebaut. Neue Heimat für die Vereine Der Föritzer Ortsteil Mupperg hat zahlreiche Vereine, die jetzt das neue Bürgerhaus nutzen können. Der Feuerwehrverein hat seinen eigenen Bereich mit Schulungs- und Versammlungsraum und einem eigenen Zugang. Auch stehen für weitere Vereinstätigkeiten Räume zur Verfügung, die über den separaten Eingang erreichbar sind. Die Blaskapelle hat einen eigenen Proberaum mit separatem

Bürgermeister Rosenbauer erleuterte kurz die Geschichte

Viele Blumen bekam Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht von den Kindern des Landkindergartens „Mogger“ .

Raum für die Instrumente. Allen Vereinen wird die Möglichkeit geboten, das Bürgerhaus „Roter Ochse“ zu nutzen. Für Festlichkeiten aller Art können Räume gemietet werden, betont Bürgermeister Rosenbauer, der es gern sieht, wenn hier Leben einzieht. Der Saal hat eine Kapazität für 200 Personen. Auch sollen im „Roten Ochsen“ Trauungen durch einen Standesbeamten durchgeführt werden. In der benachbarten Kirche kann sich das Brautpaar noch den kirchlichen Segen einholen. Und die Hochzeitsfeier findet dann wieder im „Roten Ochsen“ statt.

Was Du ererbt von Deinen Vätern . . . Bei der offiziellen Feierstunde mit der thüringischen Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, an der auch zahlreiche Vertreter der Kommunalpolitik der angrenzenden Kommunen teilnahmen, zeigte der Ehrengast mit einem Zitat von Goethes auf: „Was Du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen“, wie wichtig es sei, altes zu erhalten und zu bewahren. Und sie ging weiter darauf ein, dass die Balken des Gebäudes noch wesentlich älter seien als das Bauwerk. Sie dankte dem Engagement des Bürgermeisters und des Gemeinderats, aber auch den

zahlreichen Handwerkern, die an dieser Sanierung beteiligt waren. Das Bürgerhaus in Mupperg sei ein Denkmal in Thüringen, das eine sehr gelungene Rekonstruktion erfahren durfte. Lieberknecht hofft, dass dem Haus, „ihrem Haus“, viel Leben eingehaucht wird. Auch Landrätin Christine Zitzmann, die ein freundschaftliches Verhältnis zur Ministerpräsidentin unterhält, zeigte auf, dass es wohl in erster Linie dem Engagement und der Beharrlichkeit des Bürgermeisters Roland Rosenbauer zu verdanken sei, „dass wir heute dieses wunderschön sanierte Haus feierlich seiner Bestimmung übergeben können“. che

Wir führten die Außenputzarbeiten aus.

Einbau der Innentüren führte aus:

Bautischlerei Hermann Diez • Innen-, Aus- und Umbau • Fenster und Türen • Rolläden und Markisen

Malerfachbetrieb Maik Stolz

Gewerbegebiet 4 96528 Schalkau

Tel.: 03 67 66/82 90 33 Fax: 03 67 66/82 90 34 Mobil: 01 75/1 63 30 45

• Plissee und Jalousie • Treppen, Sectionaltore • Treppenrenovierung

Kirchstraße 13 • 96524 Gefell Tel.: 036764 / 80593 • Fax: 036764 / 80594 • Mobil: 0160 / 1865047

STL

Straßenbau

Wir führten die Gestaltung der Außenanlage aus.

Sonneberg GmbH Tiefbau

Ernst-Moritz-Arndt-Str. 20 96515 Sonneberg / Thür.

Landschaftsbau Telefon: 0 36 75 / 73 01 - 0 Telefax: 0 36 75 / 73 01 - 99


06 | nachrichten

r meh

Aus der Region COBURG

Neue Auszubildende in der VR-Bank Coburg begrüßt

n:

lese

us e d ama linen onagazdieusmww.amga.net w verla

„Wir machen den Weg frei!“ – das können ab sofort die neuen Auszubildenden der VR-Bank Coburg auch von sich behaupten und für sich vereinnahmen. Waren es bisher immer sieben bis neun „Starter“, so ist die Anzahl von vierzehn Auszubildenden absoluter Rekord in der Geschichte der Bank. Bepackt mit der VR-Bank-Zuckertüte wurde auch gleich das Begrüßungsfoto geschossen. Vorstand Wolfgang Gremmelmaier begrüßte die neuen Mitarbeiter, wünschte viel Erfolg und gab mit der Personalleiterin, Evelyn Loose, den Startschuß für den Ausbildungsbeginn, der bei jungen Menschen hoch im Kurs steht. Das beweisen auch die Jugendlichen, die am 2. September ihre Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau begonnen haben.

NEUSTADT

Die Schultüten gab es bei REWE

Für Tausende von Mädchen und Buben begann in diesen Wochen der so genannte „Ernst des Lebens“. Der erste Schultag stand an. Mit der Schultüten-Aktion von REWE für Erstklässler in Zusammenarbeit mit der Gesundheitskampagne „5 am Tag“ soll auch an die Jüngsten das lebenswichtige ABC der gesunden Ernährung weitergetragen werden.

Denn „5 am Tag“ heißt: Jeder, ob groß oder klein, sollte fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag essen. Das hält fit und ist gesund. In Neustadt überreichte REWEMarktbesitzerin Heike Anderlik den ABC-Schützen ihre Schultüten. Leon Klamka freut sich nicht nur über die Schultüte, die er von Heike Anderlik bekam, sondern natürlich auch auf die Schule. che

NEUSTADT

Wilde Wasserschlacht auf der Wiesent

Am letzten Augusttag tauschten 16 Leichtathleten vom LAV Neustadt den Sportplatz gegen eine feucht-fröhliche Sportart ein. Auf der Wiesent in der Fränkischen Schweiz stand eine fünf Kilometer lange Kajaktour auf dem Programm. Die Athleten mussten sich durch wilde Strömungen kämpfen und lieferten sich auch untereinander einige Was-

serschlachten. Natürlich ging es hier vorallem um eins: Spaß haben und nass werden. Das Wetter spielte zum Glück auch mit und so wurden die Jugendlichen und ihre Trainer schnell wieder trocken. Gestärkt mit leckerem Kuchen ging es dann weiter zur Sommerrodelbahn, wo die LAVler nochmal so richtig Gas geben konnten.


nachrichten | 07

SONNEBERG

Frank Beyer 4. Dan Karate in Sonneberg Deutschlands Karate-Großmeister und die 3 Bundestrainer trafen sich am Freitag und Samstag den 6. und 7.9.13 zum Tag des Deutschen Karateverbandes in Coburg. Unter den strengen Augen der Großmeister und Bundestrainer fanden die Dan­ Prüfungen statt. Hier stellte sich Frank Beyer vom Butokan Sonneberg mit weiteren 18 Prüflingen

SONNEBERG

aus dem gesamten Bundesgebiet der Prüfungskommission und bestand sein Dan-Diplom zum 4. Dan (Schwarzgurt). In Sonneberg findet unter Leitung von Frank Beyer am 19.09.2013 ein Selbstverdeitigungs-Lehrgang für Erwachsene über 20 Jahre in der Sporthalle Regelschule Köppelsdorf statt. Ziele des Lehrgangs: Spaß und Gemeinsam-

keit erleben, Selbstvertrauen entwickeln und stärken, sichere Umgebung und professionelle Betreuung, erlernen kompromißloser Selbstverdeitigung, Juristische Aufklärung was ist erlaubt, was nicht, Kontakte knüpfen. Der Lehrgang umfasst 10 Trainingseinheiten, a 90 min und kostet 50 Euro. Nähere Infos: Frank Beyer 0160/96426333.

KRONACH

Reiterhof öffnete die „Türen“

Foto: H. Losansky

Lottomittel für Sonneberger Vereine

Gleich drei Vereine aus dem Landkreis Sonneberg konnten sich kürzlich über Zusagen für Lottomittel vom Freistatt Thüringen freuen. Das Geld hilft dem Geflügelzuchtverein Oberlind, dem Turnverein Friedrich Ludwig Jahn und dem Kleingartenverein Malmerz ihre weitere Arbeit zu sichern.

Die Geflügelzüchter werden die 2.500 € für den Kauf neuer Käfige nutzen, der Turnverein möchte die 4.000 € Lottomittel für neue Trainingsanzüge und Sportshirts verwenden und die Kleingärtner können in ihrer Anlage in Malmerz mit 900 € einen Teil der Dachreparaturkosten an ihrem Vereinsheim finanzieren.

SONNEBERG

Foto: camera900

Kirchweih in Steinbach Auf Anregung des ehemaligen Pfarrers Michael Müller wurde die Kirchweihgesellschaft Sonneberg-Steinbach am Kirchweihsonntag 2008 bei einem Stammtisch in der Gaststätte „Nürnberger“ wieder ins Leben gerufen. Und so konnte vom 9. bis 12. August in diesem Jahr bereits die 5. Steinbacher Kirchweih gefeiert werden. Ein attraktives Rahmenprogramm zog zahlreiche Besucher zum Kirmeswochenende an.

Auf dem Kachelmannsberg – hoch über Küps, nahe Kronach, wurde gefeiert. Der Reiterhof Kachelmannsberg und der Reitclub St. Georg hatten zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen. Zahlreiche Besucher kamen und erfreuten sich an den Vorführungen, dem Jugendreiter-Wettbewerb, den Dressurprüfungen und dem Springreiter-Wettbewerb. Auf

den Koppeln, auf denen sich die Pferde vom anstrengenden Reitunterricht erholen, konnte der Nachwuchs des Reiterhofs zwei Fohlen mit ihren stolzen Müttern beobachten. Kirsten Kastl, die den Reiterhof vor einem Jahr übernommen hat, zeigte sich überwältig von dem großen Andrang und dem Interesse von Alt und Jung. che

KRONACH

Stippvisite im Paradies Ministerpräsident Horst Seehofer weihte am 20.08. das Tropenhaus Klein Eden in Kleintettau ein. Klein Eden ist ein Deutschlandweit einmaliges Leuchtturmprojekt, von der EU mit 5 Mio €, vom Freistaat Bayern mit 500.000 € gefördert. Dem Landesvater wurden weitere Begehrlichkeiten von den Kommunalpolitikern mit auf den Weg gegeben. Nach einer guten Stunde konnte er dann fast pünktlich zu seinemTermin mit der Kanzlerin in Erlangen davoneilen.


08 | Stellenangebote – Stellengesuche – Ausbildung

Anzeigenseite

STELLENMARKT – Tel. 03675/75099-0 Ihre Stellenanzeige in 40.000 Exemplaren – schon ab 49,00 €* Randstad sucht Produktionsmitarbeiter (m/w) und Helfer (m/w) für Lager und Versand in 3 Schichten Wir suchen für ein nahmhaftes Unternehmen in Sonneberg Mitarbeiter für Produktion und Lager. Sie besitzen handwerkliches Geschick und können in 3 Schichten arbeiten? (Staplerschein von Vorteil) Dann bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Ausschreibung Aushilfskräfte

Randstad, 96515 Sonneberg, Friedrich-Engels-Str. 157, Jana Hölzer, Telefon 03675-46891112, jana.hoelzer@de.randstad.com

In Vorbereitung der Jahresverbrauchsabrechnung 2013 werden für den Zeitraum vom

STELLENANGEBOTE „„

Wir suchen eine/n Berufskraftfahrer/in auf Sattelzug für deutschlandweite Touren in einem Familienunternehmen, Voraussetzung gültige CE-Fahrerlaubnis mit Fahrerkarte, Freundlichkeit, Pünktlichkeit und Teamfähigkeit. Wir bieten leistungsgerechte Bezahlung durch Spesen, wöchentliche Heimkehr (freitags), Köcher Transporte, Zollbrückenstr. 4, 96515 Sonneberg, Tel. 0173/5991006 Zahnarztpraxis sucht Reinigungskraft: Ihr Aufgabengebiet umfasst sämtliche Reinigungsarbeiten im Bereich der Behand-

01.11.2013 bis 29.11.2013

Wasserzählerableser/innen für folgende Ablesegebiete des Wasserversorgungs- und Abwasserzweckverbandes Sonneberg gesucht: ∙ Judenbach / Neuenbau / Heinersdorf ∙ Sonneberg-Altstadt ∙ Sonneberg-Wehd ∙ Heubisch Interessenten senden bitte bis zum 30.09.2013 ein Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf an: WWS Wasserwerke im Landkreis Sonneberg, Frau Abel, PIKO-Platz 1, 96515 Sonneberg, s.abel@wasserwerke-sonneberg.de Die Entlohnung erfolgt pro abgelesenen Wasserzähler im Rahmen eines Minijobs. WWS Wasserwerke im Landkreis Sonneberg gez. Hubner

lungs-, Sozial- & Büroräume sowie der sanitären Anlagen. Wir bieten eine langfristige Zusammenarbeit auf Minijobbasis und bitten um Bewerbung an: Dr. Jana Edelmann, Hahnweg 4, 96450 Coburg

gez. ppa. Abel

Suchen zuverlässige(n)

Tierwirt/in

Bitte Bewerben Sie sich bei: Agrar-Genossenschaft Effelder eG Frau Räppold, Mobil: 0151 / 182 220 21

Unser Team braucht Verstärkung:

BUchBinder/in PaPierschneider/in OffseTdrUcker/in Beginnen sie ihre ausbildung bei uns als: Medientechnologe/-technologin druck Mediengestalter/-gestalterin ihre Bewerbung senden sie bitte per e-Mail an: franzl@sg-druck.de

drUck www.sg-druck.de

hohensteiner straße 27 96482 ahorn OT Triebsdorf kontakt 0 95 61 / 5 30 49

(Schichtbetrieb)


Stellenangebote – Stellengesuche – Ausbildung | 09

Anzeigenseite

LUST AUF ZUKUNFT? Die Dr. Schneider Unternehmensgruppe steht für hochwertige Kunststoffprodukte rund um das Automobil. Als Familienunternehmen mit Stammsitz in KronachNeuses beschäftigen wir weltweit rund 2.800 Mitarbeiter/innen. Was wir Ihnen bieten: ein gutes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten, beste Weiterbildungsmöglichkeiten, verlässliche Lohn- und Gehaltszahlungen und eine auf Sie individuell angepasste Laufbahnentwicklung. Dr. Schneider ist in Kronach daheim – aber in der Welt zuhause. Für unsere Mitarbeiter/innen heißt das: Sie leben und arbeiten in einer der schönsten Regionen Deutschlands – dabei steht ihnen die ganze Welt der Dr. Schneider Unternehmensgruppe einschließlich einer internationalen Karriere offen. Überzeugen Sie sich selbst. Wir suchen ab sofort

ANLAGENBETREUER (M/W) BZW. TECHNISCHE BETREUER (M/W) LACKIERANLAGE Zu Ihren Aufgaben zählen u.a.: - Vorbereiten der Lackierprozesse nach Datenblätter - Überwachen des Lackierprozesses hinsichtlich Qualität und Quantität - Betreuen und Organisieren von Lackieranlagen - Anzeigen erkannter KVP-Möglichkeiten - Anzeigen erkannter Standardisierungsmöglichkeiten - Umsetzen vorgegebener Rationalisierungs- und Verbesserungsmaßnahmen

Mit folgenden Kenntnissen eignen Sie sich besonders für diese Position: - abgeschlossene technische Berufsausbildung oder gleichwertige auf andere Weise erworbene Kenntnisse - technisches Verständnis - hohe Motivation, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Auch Branchenfremde und Quereinsteiger mit technischer Berufsausbildung werden bei Eignung berücksichtigt und bedarfsgerecht qualifiziert. Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung zusammen mit Ihren Gehaltsvorstellungen und dem möglichen Eintrittstermin. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Dr. Schneider Unternehmensgruppe Lindenstraße 10-12, 96317 Kronach-Neuses Marita Oßmann, Leiterin Personalbetreuung Tel. 09261 968-1131 Mail: marita.ossmann@dr-schneider.com


10 | Stellenangebote – Stellengesuche – Ausbildung

Anzeigenseite

STELLENMARKT – Tel. 03675/75099-0 Wir suchen für die kommende Wintersaison

Subunternehmer

für Winterdienstleistungen in Sonneberg mit entsprechender Technik sowie Aushilfskräfte. Bewerbungen bitte telefonisch unter: Putzteufel GmbH 03683-69 36 0

AUSBILDUNG „„

Metallbauer/in für Konstruktionstechnik, ALTENFELDER Metallbau GmbH, Hönbacher Str. 1, 96515 Sonneberg, Herr Altenfelder, personal@altenfelder-metallbau.de, Telefon: 03675/753050,

im 3- und 4-Schicht-Betrieb für Ernstthal, Lauscha, Neuhaus am Rennweg und Kleintettau (auch auf geringfügiger Basis möglich)

Dreh- und Fräslösungen Als erfahrener Anbieter von Dreh- und Frästeilen garantieren wir unseren Kunden seit vielen Jahren ein Maximum an Professionalität bei einem optimalen Leistungsspektrum. Hochmotivierte und engagierte Mitarbeiter sind dafür Voraussetzung. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt eine/n erfahrene/n

CNC-Fräser/in

TEAM

4JOBS

Personaldienstleistung GmbH

Gemeinsam Ziele erreichen! Wir suchen für unsere Kunden in Sonneberg, Kronach und Spechtsbrunn:

Produktionshelfer m/w 2-, 3- oder 4-schichtig, Sonneberg, Kronach und Spechtsbrunn Staplerfahrer m/w 3- oder 4-schichtig, Kronach, Sonneberg Aushilfen – Produktion

Studenten, Rentner u. Schüler ab 18 Jahre, Sonneberg und Spechtsbrunn

Bürokauffrau/mann Buchhalter m/w PKW und FS von Vorteil Team4Jobs Ansprechpartnerin: Christiane Pfeffer Gustav-König-Str. 23 | 96515 Sonneberg | ☎ 036 75/ 469 61 46 info@team4jobs.de | www.team4jobs.de

Ihre Aufgaben:

- Rüsten, Einrichten und Programmieren von CNC-gesteuerten Maschinen (Siemens-Steuerung mit Shopmill, 5-Achs-/5-Seiten-Bearbeitung) - Fertigen nach Zeichnung - Sicherstellung der Qualität und Einhaltung der Terminvorgaben

Ihr Profil:

- abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich, vorzugsweise Zerspanungsmechaniker - Kenntnisse für externes Programmieren mit CAM-System erwünscht - Bereitschaft zur Schichtarbeit im 2-Schichtsystem - zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Sie suchen den Erfolg in einem qualifizierten Team und freuen sich auf wechselnde Herausforderungen im Umgang mit modernster Technik? Dann werden Sie „Teil“ unseres Teams.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail, an: Mechanic X Parts Inh. Oliver Kunath Hutstraße 31 96465 Neustadt Tel. 0 95 68 / 896 87 01 E-Mail: info@mechanicxparts.de


Stellenangebote – Stellengesuche – Ausbildung | 11

Anzeigenseite

STELLENMARKT Kompetenz - Vertrauen - Geborgenheit

Kommen Sie zu uns - Wir brauchen Sie!

Hauswirtschafter/in

(auf 450,- € Basis) für ca. 50 Stunden im Monat Bewerbungen bitte unter Telefon: 0 36 75 / 40 15 70 Herr Bätz oder Mobil: 0175 / 804 94 99 ASD e.V. Ambulante Sozialpflegerische Dienste der gemeinnützige Verein - Pflege mit Niveau 96515 Sonneberg, Otto-Bergner-Str. 8

Alles rund um Sprachen*

Firmenschulungen, *Nachhilfe, Kinderkurse, Auslandskurse, Abendkurse, Übersetzungen, Berufsausbildung in Sprachen

Coburg asco-coburg.de

Leidenschaft für Sprachen

Tel. 09561/92663

Wir suchen:

• Verfahrensmechaniker (m/w) • Werkzeugmechaniker/Erodierer (m/w) • Konstruktionsmechaniker/Schlosser (m/w) • Industriemechaniker (m/w) • Elektroinstallateur/Elektroniker (m/w) • Zerspanungsmechaniker (m/w) • Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w) • examinierte Altenpfleger (m/w) • Sortierer/Verpacker (m/w) im Glasbereich • Produktionsarbeiter (m/w) (Holz, Metall, Kunststoff) • Staplerfahrer (m/w) Entlohnung nach Tarif, Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Köppelsdorfer Str. 94 • 96515 Sonneberg Telefon 0 36 75 / 42 67-0 www.fischerundfunke.de 42,5x70mm, 19/2013

in / r u e s Fri In Voll- oder Teilzeit gesucht

MEHRfür ZEIT PFLEGE DAHEIM Ihr Zuhause ist der Ort, an dem Sie sich wohl fühlen dürfen. Wir versorgen Sie oder Ihre Angehörigen in Ihrem häuslichen Umfeld so, dass Leben auch unter den Bedingungen der Intensivpflege frei gestaltbar bleibt. Sie haben das Recht auf eine optimale Versorgung. Dabei bieten unsere qualifizierten Mitarbeiter die gleiche medizinische Sicherheit wie bei einem stationären Aufenthalt und stehen selbstverständlich auch für den Bereich der Grund- und Behandlungspflege zur Verfügung. Wir nehmen Ihnen die Überwachungs- und Alltagsaufgaben ab, die Sie aus eigener Kraft nicht mehr bewältigen können. FAZMED wurde 2012 von seinen Mitarbeitern zu den besten Arbeitgebern im Gesundheitswesen gewählt. Bewerben Sie sich jetzt!

FAZMED GmbH · Bismarckstr. 37 · 96515 Sonneberg Eisfelder Str. 2 | 96465 Neustadt Tel.: 09568/6758 info@friseurecke-hoehn.de

Telefon 0 36 75/82 67 520 · www.fazmed.de Personalreferentin: Susanne Michel · Tel.: 0 36 75/82 67 52-14

Mitglied der


12 | Wirtschaft

Anzeigenseite

Bankkaufmann/Bankkauffrau

Einer der beliebtesten Ausbildungsberufe

B

Die Antworten darauf kennen Bankkaufmänner und Bankkauffrauen – unersetzliche Berater, auch im Zeitalter des Online-Bankings. Bankkaufmann/Bankkauffrau ist eine Berufsbezeichnung für ausgebildete Mitarbeiter/innen im Banken- und Kreditwesen, die sowohl in Deutschland als auch in Österreich verwendet

Foto: Shutterstock

ei Fragen, die sich ums Geld drehen, will man ungern einen Fehler machen. Doch welcher Otto Normalverbraucher kann auf die Schnelle einschätzen, welcher Kredit für ihn der richtige ist, wie er sein Erspartes am besten anlegt und zu welchem Bausparvertrag er greifen sollte?

wird. Die Bezeichnung gilt auch für den Ausbildungsberuf. In Deutschland erfordert die Führung der Berufsbezeichnung Bankkaufmann eine er-

Hast du Spaß am Umgang mit Menschen? Bist du freundlich und aufgeschlossen?

Wir suchen für 2014 interessierte Schulabgänger

(Realschule und Gymnasium) für die Ausbildung

zum / zur Bankkaufmann / -frau.

Weitere Infos findest du auf unserer Internetseite www.spkson.de oder melde dich einfach bei unserer Ausbildungsleiterin Frau Petra Bätz unter 03675 / 888 415.

Sparkasse Sonneberg

folgreich abgelegte Ausbildung inklusive Abschlussprüfung gemäß § 34 Berufsbildungsgesetz (BBiG) vor der Industrie- und Handelskammer (IHK). Die Hauptaufgaben des Bankkaufmanns bestehen in der Kundenberatung und im Verkauf. Im Vordergrund steht die Beratung des Kunden in allen Fragen der Kontoführung, des Zahlungsverkehrs, von Krediten, Baufinanzierungen sowie der Geld- und Vermögensanlage. Außerdem sind Bankkaufleute auch in internen Abteilungen wie Zahlungsverkehr, Marketing, Marktfolge aktiv (Kreditsachbearbeitung), Marktfolge passiv (Wertpapier- und Sparabteilung), Interne Revision, Rechnungswesen, Controlling, Personal und in sonstigen verwaltenden Abteilungen tätig. Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 13.897 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen. Die Ausbildung zum Bankkaufmann/frau gehört zu einem der beliebtesten Berufe bei jungen Menschen mit mittlerer Reife oder Abitur. Die Ausbildung erfolgt im dualen Ausbildungssystem bei einem Geld- oder Kreditinstitut sowie an einer Berufsschule. che

Logopäden und Physiotherapeuten Die Berufsfachschulen für Logopädie und Physiotherapie/Gymnastik der MedauSchule Coburg laden am Montag, 14. Oktober 2013 (Physiotherapie/Gymnastik) und Donnerstag 17. Oktober 2013 (Logopädie) jeweils zu einem Info-Tag ein. Die Informationen sind vor allem interessant für Schulabsolventen, die eine Ausbildung mit Perspektiven im Gesundheitsbereich anstreben. So gilt die Ausbildung zum Logopäden als zukunftsund krisensicher, da im Zeitalter von Fernsehen und Computer die Sprachstörungen bei Kindern immer größer werden. Durch die Doppelqualifikation zum Physiotherapeuten und Gymnastiklehrer unter dem Motto „Eine Ausbildung – zwei Berufe“ ist der Physiotherapeut mit der Ausbildung an der traditionsreichen Medau-Schule sehr gefragt.v

Physiotherapie Physiotherapie & Gymnastik Logopädie Studium

Interessiert? Infos unter www.medau-schule.de

Medau-Schule – BFS für

Physiotherapie/Gymnastik, Logopädie Schloss Hohenfels 96450 Coburg, 09561/83570 info@medau-schule.de www.medau-schule.de


Wirtschaft | 13

Anzeigenseite

MEHR ZEITPFLEGE für D A H E I M

Lerne bei FAZMED. FAZMED sucht dich! Engagierte, hilfsbereite Azubis haben bei uns alle Möglichkeiten. Wir bieten krisensichere Berufe mit Zukunft, Aufstiegschancen und ein angenehmes Arbeitsklima. Das ist dir nicht genug? Dann bekommst du von uns 12 gute Argumente, die für eine Ausbildung bei FAZMED sprechen:

1.

2.

3.

4.

Das gute Gefühl, anderen Menschen helfen zu können.

Die Möglichkeit, deine Berufung zu leben.

Die Chance, bereits als Azubi vollwertiges Teammitglied zu sein.

Anerkennung für deine Arbeit.

5.

6.

7.

8.

Externe Hospitationen.

Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Genügend Zeit für deine Patienten.

Hilfe bei deiner Arbeit.

9.

10.

11.

Freundliche Teamleiter und Kollegen.

Einen Mentor und Praxisanleiter.

Ein angemessenes Gehalt.

Mach dir dein eigenes Bild! Steig bei FAZMED ein und werde Mitglied in einem jungen, motivierten Team! Komm vorbei, ruf an oder schreib eine E-Mail. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen! ist, Stolz und „Respekt, Fairness, Teamge h an die pruc Ans der Glaubwürdigkeit ist Mitarbeitern.“ eren uns mit t rbei ena amm Zus

03675 82675214 e-mail: s.michel@fazmed.de Susanne Michel, Personalreferentin

12.

Den Berufseinstieg nach der Ausbildung.


14 | Wirtschaft

Installieren, warten, reparieren

Elektroniker finden vielfältige Einsatzmöglichkeiten Auf geht’s – klug und fit ins neue Schuljahr !

Unterrichtsbeginn 2. September www.nachhilfeinstitut-kronach.de

Nachhilfeinstitut Heide Franz Bürozeiten: täglich 13.00 bis 18.00 Uhr Rosenau 20 · 96317 Kronach · Tel. 0 92 61/ 50 64 00

Deutsch – Englisch – Französisch – Latein – Mathematik – Physik – Rechnungswesen BWR – Chemie  alle Klassen, alle Schultypen, von der Grundschule bis zum Abitur !

u uns ins Komm z

E

lektroniker/innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.

Team ...

Wir suchen zum Ausbildungsstart am 1. September 2014

Elektroniker/in

• Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik • Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik

Bürokaufmann/-frau Seit über 50 Jahren arbeiten wir als mittelständisches Handwerksunternehmen für renommierte Firmen und Großkonzerne im Bereich Elektroinstallation und Schaltschrankbau für Stark- und Schwachstromanlagen im gesamten Bundesgebiet. Auch Elektroinstallationen im Privatbereich und im Wohnungsbau zählen zu unseren Aufgabengebieten. Die Ausbildung junger Menschen ist seit Gründung ein fester Bestandteil unseres Unternehmens. Deshalb suchen wir motivierte, junge Menschen für unser Team.

www.elektro-sonneberg-eg.de Ziegenrückweg 2 96515 Sonneberg

Telefon 0 36 75 / 75 45 - 0 Telefax 0 36 75 / 75 45 - 35 E-Mail: personal@elektro-sonneberg-eg.de

Foto: Shutterstock

Anzeigenseite

Elektroniker/innen für Betriebstechnik arbeiten insbesondere für Hersteller industrieller Prozesssteuerungseinrichtungen, z.B. von speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) oder Anlagen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik. Elektroinstallationsbetriebe, die technische Gebäudeausrüstungen einbauen, oder Energieversorger bieten ebenfalls Beschäftigungsmöglichkeiten. Darüber hinaus können sie ihrem Beruf überall dort nachgehen, wo Produktions- und Betriebsanlagen eingesetzt und instand gehalten werden. Das Spektrum möglicher Einsatzfelder reicht dabei von der produzierenden Industrie bis hin zum Facility-Management. Elektroniker/in für Betriebstechnik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die bundesweit geregelte dreieinhalbjährige Ausbildung wird in der Industrie angeboten. Elektroniker/innen für Betriebstechnik werden im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule ausgebildet. Überwiegend absolvieren Auszubildende ihre Ausbildung in Industriebetrieben der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, der Kommunikationstechnik, der Meldetechnik, der Antriebstechnik sowie der Beleuchtungstechnik. Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten rund um das Montieren, Inbetriebnahme, Betreiben und Instandhalten von Systemen und Anlagen erlernen sie dabei in Werkstätten und Werkhallen, aber auch bei Montagearbeiten auf Baustellen. Im Kundenservice sind sie an wechselnden Arbeitsorten tätig. Der Berufsschulunterricht findet zum Teil in Blockform in Fachklassen statt. che


Wirtschaft | 15

Anzeigenseite

Pflegeberufe mit hoher Verantwortung

Gesundheits- und Krankenpfleger haben ein breites Einsatzspektrum

G

esundheits- und Krankenpfleger/innen pflegen und betreuen Patienten. Aufmerksam beobachten sie deren Gesundheitszustand, um Veränderungen frühzeitig feststellen zu können. Nach ärztlichen Anweisungen führen sie medizinische Behandlungen durch. Sie bereiten Patienten auf diagnostische, therapeutische oder operative Maßnahmen vor und assistieren bei Untersuchungen und operativen Eingriffen. Zudem übernehmen sie Aufgaben in der Grundpflege. Beispielsweise betten sie pflegebedürftige Patienten und helfen ihnen bei Nahrungsaufnahme und Körperpflege. Außerdem übernehmen sie Organisationsund Verwaltungsaufgaben so-

wie die Dokumentation der Pflegemaßnahmen. Gesundheits- und Krankenpfleger/innen arbeiten hauptsächlich in Krankenhäusern, in Facharztpraxen, in Gesundheitszentren, in Altenwohn- und pflegeheimen, in Einrichtungen der Kurzzeitpflege sowie in Wohnheimen für Menschen mit Behinderungen. Auch bei ambulanten sozialen Diensten finden sie ihren Einsatz. In der stationären Pflege sind Gesundheits- und Krankenpfleger/innen hauptsächlich in den Patientenzimmern der Krankenstationen tätig. Im Rahmen der ambulanten Pflege führen sie Hausbesuche durch. Für die meist dreijährige duale Ausbildung im Krankenhaus oder einer Berufsfachschule

Auszubildende/r zur/zum Med. Fachangestellten ab 01.08.2014 Medizinische Fachangestellte assistieren Ärzten und Ärztinnen bei der Untersuchung, Behandlung, Betreuung und Beratung von Patienten und führen organisatorische und Verwaltungsarbeiten durch.

Sie interessieren sich für medizinische Sachverhalte, den Umgang mit Menschen und suchen nach einer patientenorientierten Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

wird in der Regel ein mittlerer Bildungsabschluss oder eine andere gleichwertige abgeschlossene Schulbildung vorausgesetzt. Auch wer über den Hauptschulabschluss (je nach Bundesland auch Berufsreife, Berufsbildungsreife, Erster allgemeinbildender Schulabschluss) verfügt und eine mindestens zweijährige Berufsausbildung

absolviert hat oder über eine Erlaubnis als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in oder eine erfolgreich abgeschlossene landesrechtlich geregelte Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Kranken- oder Altenpflegehilfe verfügt, kann zur Ausbildung zugelassen werden. che

Wir suchen zum Ausbildungsbeginn 01. September 2014: • eine/n Auszubildende/n zum Kfz.-Mechatroniker Voraussetzung: mind. qualifizierter Hauptschulabschluss

• eine/n Auszubildende/n zum Berufskraftfahrer Voraussetzung: mind. Realschulabschluss

Bewerbungen (schriftlich oder per Email) sind ab sofort möglich an:

Omnibus Verkehrs Gesellschaft mbH Hönbacher Straße 7 • 96515 Sonneberg Mail: info@ovg-son.de

KOMPETENT. SYMPATHISCH. VOR ORT.

WIR BILDEN AUS! Entscheide Dich für einen tollen Beruf mit Zukunft als

13 Gesundheits- und Krankenpfleger/innen 1 Medizinische/n Fachangestellte/n 1 Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen 1 Elektroniker/in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik Voraussetzung für diese Berufe ist eine gute Mittlere Reife (oder vergleichbarer Abschluss) bzw. das Abitur. Für die Pflegeausbildung ist zusätzlich ein zweiwöchiges Klinik-Praktikum erforderlich. Oder entscheide Dich für das Freiwillige Praktische Jahr (FPJ) So kannst Du herausfinden, ob „Klinik“ das Richtige für Dich ist. Die Bewerbungsgespräche finden in den Herbstferien von 21.10. bis 02.11.2013 statt. Weitere Infos bekommst du unter www.medinos-kliniken.de oder im persönlichen Gespräch, zum Beispiel unter 03675 821-436.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: FACHARZTZENTRUM üBAG Personalabteilung GustavGustav-Könignig-Str. 17 96515 Sonneberg Info´ Info´s unter: www.fazwww.faz-sonneberg.de

Wir freuen uns über Deine Bewerbung bis 30. September 2013 an MEDINOS Kliniken des Landkreises Sonneberg GmbH Personalabteilung · Neustadter Straße 61 · 96515 Sonneberg


16 | Wirtschaft

Anzeigenseite

Wahlrecht ist das Herz der Demokratie

Am 22. September ist die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag – 30 Parteien treten an

A

m Sonntag, 22. September 2013 wählen rund 62 Millionen Wahlberechtigte in Deutschland den 18. Deutschen Bundestag. 30 Parteien mit mindestens einer Landesliste treten zur Wahl an.

Die circa 62 Millionen Wahlberechtigten entscheiden alle vier Jahre bei der Wahl zum deutschen Bundestag darüber, wer sie in der nächsten Legislaturperiode regiert. Diese wichtige politische Richtungsentscheidung des Landes ist hart umkämpft. In Wahlprogrammen, Kampagnen und Debatten - auf Plakaten, Veranstaltungen und immer mehr auch im Internet stellen Parteien den Wählerinnen und Wählern ihre Inhalte und Ziele vor. Doch vielen Menschen ist das Wahlsystem unbekannt, einigen erscheint die Wahl unwichtig, manche ver-

zichten sogar auf ihr Stimmrecht. Doch ohne Wahlen gibt es keine Demokratie in Deutschland und keine Willensbekundung ihrer Bürgerinnen und Bürger. Der Bundestag hat sich auf ein neues Wahlrecht geeinigt. Im Dezember 2012 einigten sich Regierung und Opposition auf ein neues Wahlrecht. Sie einigten sich darauf - anders als bisher - Überhangmandate, die bei der Wahl zum Deutschen Bundestag entstehen können, auszugleichen. Jahrelang hatten die Parteien zuvor um ein neues Wahlrecht gerungen. Zwei Mal, 2008 und 2012, war das geltende Wahlrecht vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt worden. Zwei Mal stritten die Parteien anschließend erbittert über eine Neuregelung. Die Wahlrechtsreform von 2011 hatten

Heute ist Alles in Ordnung, und was ist morgen

Je früher, umso besser: Unsere Berater helfen bei Ihrer Zukunftsplanung, egal ob Altersvorsorge, Pflegeversicherung und vieles mehr... Wir sind heute für Sie da! www.vrbank-coburg.de

die Regierungsparteien CDU und FDP gar gegen den Willen der Opposition durchgesetzt. Das neue Wahlrecht Wahlrechtsfragen sind also Machtfragen. Ein Wahlrecht, das in der Bevölkerung und in den Parteien auf eine breite Akzeptanz stößt, verschafft der Demokratie und der Regierung somit ihre Legitimation. Anders als 2011 und angesichts der Niederlage vor dem Verfassungsgericht verzichteten die Regierungsparteien CDU, CSU und FDP auf die machtpolitische Versuchung, das Wahlrecht im Alleingang zu gestalten. Stattdessen suchten sie zusammen mit SPD und Grünen nach einer einvernehmlichen Lösung. Nur die Partei „Die Linke“ stimmte am 21. Februar 2013 im Bundestag gegen die Wahlrechtsreform und verwies zugleich auf eine entscheidende Schwachstelle der Neuregelung. Das neue Wahlrecht kann zu einer massiven Vergrößerung des Bundestages führen. Wäre schon 2009 nach dem neuen Wahlrecht gewählt worden, hätte der aktuelle Bundestag nach einer „Modellrechnung des Bundeswahlleiters“ insgesamt 671 Mandate. Die 24 Überhangmandate von CDU und CSU hätten zu 47 Ausgleichsmandaten (SPD 16, CSU 2, Grüne 7, FDP 13, Linke 9) geführt. Wie sich das neue Wahlrecht auf die Zusammensetzung des Bundestags nach der Wahl am 22. September 2013 auswirkt, ist vollkommen offen. Das politische System der Bundesrepublik Deutschland ist ein parlamentarisches Mehrebenen-System. Es ermöglicht, die EU mit einbezogen, auf vier unterschiedlichen Ebenen politische Beteiligung – und dies jeweils in Form der Wahl als Teilhaberecht, das allen in gleicher Weise zusteht. Die unterste Ebene, die die Bürgerinnen

und Bürger unmittelbar betrifft, ist die Gemeinde (Kommune). Auf der Kommunalebene sind in Deutschland etwa 60 000 Mandate zu besetzen, wobei die Parteien zunehmend schwieriger Kandidaten finden, die ein solches Amt übernehmen wollen. Dabei ist Kommunalpolitik durchaus attraktiv: Nirgendwo lässt sich so direkt beeinflussen, wie hoch die Lebensqualität im eigenen Umfeld ist. Das Spektrum der politischen Einflussmöglichkeiten reicht von elementaren Belangen wie die Versorgung mit Wasser, Energie und Wohnraum über Wirtschaftsstrukturen hin zu Bildungs- und Kultureinrichtungen. Die nächste Ebene bilden die 16 Bundesländer, die sich in ihrer Größe stark unterscheiden: von rund 660.000 Einwohnern in Bremen bis zu circa 17,8 Millionen in Nordrhein-Westfalen. Landespolitik bestimmt vor allem vier Bereiche: Bildung, innere Sicherheit, soziale Belange sowie Kultur und Medien. Sie befasst sich also vornehmlich mit Schulen und Hochschulen, der Polizei, Pflegeversorgung und Arbeitsschutz sowie Rahmenbedingungen für Radio und Fernsehen. Als dritte Stufe folgt die Bundesebene, für die 598 Bundestagsabgeordnete gewählt werden. Ihr bringen die Wählerinnen und Wähler traditionell das größte Interesse entgegen, was nicht zuletzt in der Wahlbeteiligung zum Ausdruck kommt: Bei Bundestagswahlen ist sie am höchsten. Die vierte Ebene des politischen Systems bildet schließlich die europäische, für die in der derzeitigen Wahlperiode (2009-2014) 99 deutsche Abgeordnete im Straßburger Europaparlament sitzen. „Brüssel“ gewinnt für die Mitgliedstaaten und ihre Politik immer größere Bedeutung. che


• Anzeigen •Anzeigenseite Anzeigen

WirtschaftI |19 17 POLITIK POLITIK I 19

185 x 270 mm Nr. 19/2013

Was wollen Sie in Berlin für unsere Region erreichen? Was wollen Sie in Berlin für unsere Region erreichen? Ich möchte auch in Zukunft erste Botschafterin unserer Region in Berlin sein. Dass wir hier eine Menge Ich möchte auch in Zukunft erste Botschafterin unserer Region in Berlin sein. Dass wir hier eine Menge zu bieten haben, wissen viele bereits ­ aber eben noch nicht alle. Zehn konkrete Vorschläge finden Sie zu bieten haben, wissen viele bereits ­ aber eben noch nicht alle. Zehn konkrete Vorschläge finden Sie auf meiner Homepage: www.carola­stauche.de. auf meiner Homepage: www.carola­stauche.de.

Name: Carola Stauche Name: Carola Stauche Geburtsdatum: 10.05.1952 Geburtsdatum: 10.05.1952 Wohnort: Rohrbach Wohnort: Rohrbach Beruf: Verwaltungsangestellte Beruf: Verwaltungsangestellte Familienstand/Kinder: Familienstand/Kinder: verheiratet und 2 Kinder verheiratet und 2 Kinder

?

Eine konkrete Idee, wie dem demografischen Wandel zu begegnen ist? Eine konkrete Idee, wie dem demografischen Wandel zu begegnen ist? Wir können den Menschen ja nicht befehlen, dass sie Kinder bekommen. Wir können den Menschen ja nicht befehlen, dass sie Kinder bekommen. Aber wir können die in Thüringen bereits guten Voraussetzungen für Familien weiter verbessern. Aber wir können die in Thüringen bereits guten Voraussetzungen für Familien weiter verbessern. Wo ist persönlich Ihr liebster Platz im Wahlkreis? Wo ist persönlich Ihr liebster Platz im Wahlkreis? So schön wie der Wahlkreis ist, fällt es mir schwer, mich für einen Ort zu entscheiden. Aber da meine So schön wie der Wahlkreis ist, fällt es mir schwer, mich für einen Ort zu entscheiden. Aber da meine gesamte Familie in Rohrbach lebt, ist hier mein liebster Platz im Wahlkreis. gesamte Familie in Rohrbach lebt, ist hier mein liebster Platz im Wahlkreis.

Reichensteuer? Reichensteuer? Euro­Rettungsschirm? Euro­Rettungsschirm? Solidaritätsbeitrag? Solidaritätsbeitrag? Mindestlohn? Mindestlohn? Frauenquote? Frauenquote?

ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja

     

nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein

 

 

NPD­Verbot? NPD­Verbot? Zentralisierte Bildungspolitik? Zentralisierte Bildungspolitik? Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen? Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen? Generelles Tempolimit auf der Autobahn? Generelles Tempolimit auf der Autobahn? Auslandseinsätze der Bundeswehr? Auslandseinsätze der Bundeswehr?

ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja

       

nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein

 

Was wollen Sie in Berlin für unsere Region erreichen? Was wollen Sie in Berlin für unsere Region erreichen? 1. Gute Löhne für gute Arbeit! Das heißt kein Lohn unter 8,50 Euro ­ Vom Mindestlohn würden im Wahlkreis über 1. Gute Löhne für gute Arbeit! Das heißt kein Lohn unter 8,50 Euro ­ Vom Mindestlohn würden im Wahlkreis über 43.000 Menschen profitieren. So wären auch weniger junge Leute gezwungen abzuwandern, um Thüringer 43.000 Menschen profitieren. So wären auch weniger junge Leute gezwungen abzuwandern, um Thüringer Niedriglöhnen zu entgehen. Mit der Eindämmung von prekärer Beschäftigung und Leiharbeit können wir jungen Niedriglöhnen zu entgehen. Mit der Eindämmung von prekärer Beschäftigung und Leiharbeit können wir jungen Menschen hier bei uns bessere Perspektiven bieten. Menschen hier bei uns bessere Perspektiven bieten. Mehr Lebensqualität brauchen auch die Menschen im Alter: Deshalb bessere Renten durch Ost­West­Rentenangleich Mehr Lebensqualität brauchen auch die Menschen im Alter: Deshalb bessere Renten durch Ost­West­Rentenangleich und Solidarrente von 850 Euro. Außerdem ausreichend Freizeitmöglichkeiten und eine wohnortnahe und Solidarrente von 850 Euro. Außerdem ausreichend Freizeitmöglichkeiten und eine wohnortnahe Gesundheitsversorgung Gesundheitsversorgung

Name: Christoph Majewski Name: Christoph Majewski Geburtsdatum: 1972 Geburtsdatum: 1972 Wohnort: Saalfeld Wohnort: Saalfeld Beruf: Diplom­Volkswirt Beruf: Diplom­Volkswirt Familienstand/Kinder: Familienstand/Kinder: verheiratet, 2 Kinder verheiratet, 2 Kinder

?

Eine konkrete Idee, wie dem demografischen Wandel zu begegnen ist? Eine konkrete Idee, wie dem demografischen Wandel zu begegnen ist? Das Thema schließt direkt an. Ursache für die älter werdende Gesellschaft ist die anhaltend geringe Geburtenrate. Das Thema schließt direkt an. Ursache für die älter werdende Gesellschaft ist die anhaltend geringe Geburtenrate. Was die Abwanderung junger Menschen noch schlimmer macht ist doch, dass damit auch die Eltern der jungen Was die Abwanderung junger Menschen noch schlimmer macht ist doch, dass damit auch die Eltern der jungen Menschen von morgen fehlen. Deshalb nochmal: Ich möchte mit dem SPD­Programm jungen Familien hier bei uns Menschen von morgen fehlen. Deshalb nochmal: Ich möchte mit dem SPD­Programm jungen Familien hier bei uns eine Perspektive bieten: Neben guter Arbeit auch eine gute und kostenfreie Kita­betreuung. Vereinbarkeit von Familie eine Perspektive bieten: Neben guter Arbeit auch eine gute und kostenfreie Kita­betreuung. Vereinbarkeit von Familie und Beruf darf kein leeres Stichwort bleiben, ein breites Freizeitangebot für Kinder aber auch Eltern nicht zu verges­ und Beruf darf kein leeres Stichwort bleiben, ein breites Freizeitangebot für Kinder aber auch Eltern nicht zu verges­ sen. Dann werden wieder mehr Enkel in der Nähe ihrer Großeltern aufwachsen. sen. Dann werden wieder mehr Enkel in der Nähe ihrer Großeltern aufwachsen. Wo ist persönlich Ihr liebster Platz im Wahlkreis? Wo ist persönlich Ihr liebster Platz im Wahlkreis? In den letzten Wochen an den Wohnungstüren im Wahlkreis . Dort höre ich offene und ehrliche Meinungen. Ein biss­ In den letzten Wochen an den Wohnungstüren im Wahlkreis . Dort höre ich offene und ehrliche Meinungen. Ein biss­ chen Nervenkitzel ist auch dabei ­ denn man weiß nie, was einen gleich erwartet. chen Nervenkitzel ist auch dabei ­ denn man weiß nie, was einen gleich erwartet.

Reichensteuer? Reichensteuer? Euro­Rettungsschirm? Euro­Rettungsschirm? Solidaritätsbeitrag? Solidaritätsbeitrag? Mindestlohn? Mindestlohn? Frauenquote? Frauenquote?

ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja

         

nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein

NPD­Verbot? NPD­Verbot? Zentralisierte Bildungspolitik? Zentralisierte Bildungspolitik? Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen? Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen? Generelles Tempolimit auf der Autobahn? Generelles Tempolimit auf der Autobahn? Auslandseinsätze der Bundeswehr? Auslandseinsätze der Bundeswehr?

ja ja ja ja ja ja ja ja

   

nein nein nein nein nein nein nein nein

   

Pauschale und langfristige Pauschalenicht undgewünscht langfristige Aussage Aussage nicht gewünscht


18 | wirtschaft

Anzeigenseite

Eröffnung - Autopark „Am Roten Haus“

KFZ-Meisterbetrieb Heß bietet großen EU-Neuwagen- und Gebrauchtwagenmarkt an

H

Durch modernste Ausstattung der Werkstatt, die hohe Qualifikation und lange Erfahrung der Mitarbeiter bietet Herr Heß hier einen kompletten Rundumservice für alle Fahrzeuge an. Mit dem neuen „Autopark“ in der Malmerzer Straße hat Heiko Heß seit dem 1. September sein Unternehmen erweitert. Hier gibt es neben EU-Fahrzeugen auch

Wir wünschen zur Geschäftseröffnung alles Gute und viel Erfolg!

96524 NeuhausSchierschnitz Bahnhofstraße 24 Tel. 036764 789-0 Fax 036764 789-10 www.meusel-objekteinrichtungen.de

Foto: xxxx

eiko Heß ist seit 13 Jahren im Bereich Fahrzeugwartung, Instandsetzung und Reparatur in Mönchsberg mit seiner Firma Pflock-Tuning tätig.

Blick auf das Firmengebäude direkt an der Malmerzer Straße in Sonneberg. Gebrauchtwagen. Seine Firma Pflock-Tuning arbeitet wie gewohnt weiter, sodass sich dort für seine Kunden nichts ändert. Seit 2007 hatte er die Idee ein Autohaus in Sonneberg zu errichten. Er kaufte sich ein Grundstück und begann 2011 seine Idee in die Tat umzusetzen. Der Autopark hat eine Fläche von 450 qm davon entfallen 300 qm auf die Werkstatt und 120 qm auf die Ausstellungsfläche. Hier möchte er sich nun einen Kundenstamm aufbauen. Für Fahrer aus Malmerz, Föritz, Steinbach und Köppelsdorf ist der Standort perfekt gelegen und er bietet seinen Kunden einen perfekten Service. Sein Werkstattteam besteht aus dem KFZElektriker René Barnikol-Veit und dem KFZ-Mechaniker und Lackierer Danny Neubauer, sowie natürlich ihm selbst. Mit einem ho-

Wir wünschen dem Autopark viel Erfolg!

Autopark „Am Roten Haus“ Malmerzer Straße | 96515 Sonneberg | Tel. 03675 / 429 77 70 Mobil: 0170 / 312 55 27 | info@autopark-rotes-haus.de hen Maß an Eigeninitiative, sowie der Unterstützung von Verwandten und Freunden konnte er seinen Autopark „Am Roten Haus“ eröffnen. Er möchte auch den

Handwerksfirmen danken, die mitgewirkt haben. Die Handwerksfirmen wünschen Ihm viel Erfolg für seinen wahr gewordenen Traum im KFZ-Business.

Steinmetzbetrieb HOPF

Fachbetrieb für

Granit · Marmor · Sandstein · Kunststein

• moderne Grabanlagen • Fensterbänke • Treppenanlagen • Abdeckplatten

• Bodenbeläge • Restauration • Küchenarbeitsplatten • Wandverkleidung

Inhaber: Ulrich Hopf Steinmetzmeister Langer Weg 72 · 96515 Sonneberg · Tel.: 0 36 75 / 70 34 91 Fax: 0 36 75 / 74 55 98 · E-Mail: info@steinmetz-hopf.de

ImmER mObIL

Wir lieferten:

Neuhäuser Straße 2 | 96515 Sonneberg Telefon 03675/744304 | Fax 03675/400143 holz-rempel@t-online.de | www.holz-rempel.de

Türen Paneele Trockenbau

www.stahlgruber.de

WIR GRATULIEREN ZUR NEUERÖFFNUNG UND WÜNSCHEN VIEL ERFOLG


Anzeige


20 | Familie

Anzeigenseite

Gesunde Ernährung: Eltern als Vorbild

Fleisch und Fisch gehören auch zur gesunden Ernährung Kinderbasare Freitag, 20.09.2013 Kinderflohmarkt Turnhalle der TSG Niederfüllbach, 18.30–20.30 Uhr, Infos: Carolin Döhler 09565/616525 „„

Samstag, 21.09.2013 36. Neustadter Kinderbasar Jugendhaus Arche Neustadt, 09–13 Uhr, Einlass für Schwangere: 8.30 Uhr

Foto: Shutterstock

„„ Abend-Flohmarkt „Rund ums Kind“ Pfarrsaal Kindertagesstätte St. Marien Coburg, 17.30–20 Uhr, Infos: Frau Eckle 09561/ 790511

„„

Second-Hand-Basar für Kinder und Erwachsene Festhalle Tettau, 14–16 Uhr, Infos: 09269/7367

„„

Second-Hand-Basar für Kindersachen KiTa Marienkäfer Bad Rodach, 14–16 Uhr, Infos: 09564/520 „„

Freitag, 27.09.2013 „„ Second-Hand Basar für Kindersachen Schulturnhalle Dörfles-Esbach, 18–20 Uhr, Infos: Anika Lindner 09561/235336 Samstag, 28.09.20 13 Herbst / Winter Kinderbasar im Thüringer Hof Schalkau, 09–12 Uhr, Veranstalter: Das Elternaktiv der integrativen Kindertagesstätte „Wirbelwind“ in Schalkau

„„

Sonntag, 29.09.2013 Flohmarkt „Rund ums Kind“ Schützenhaus Schichtshöhn, Schichtshöhner Straße, 96529 MengersgereuthHämmern,13–17 Uhr „„

E

ine ausgewogene Ernährung in der Familie ist auch die Grundlage dafür, dass sich ein Kind altersgerecht und gesund entwickeln kann. Gesunde Ernährung lernen Kinder in erster Linie von ihren Eltern, diese sollten deshalb ein gutes Vorbild sein. Eltern können sich an folgenden Hinweisen orientieren, wie ein Speiseplan optimal zusammengesetzt ist: viel pflanzliche Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Tierische Lebensmittel wie Käse oder Wurst, Milch und Milchprodukte eher mäßig und äußerst wenig fettreiche und süße Lebensmittel. Zu empfehlen ist, zwei- bis dreimal in der Woche Fleisch und einmal in der Woche Fisch zu essen. Möglichst fünf kleine Mahlzeiten pro Tag sollten gereicht werden (Frühstück, Zwischenmahlzeit, Mittagessen, Zwischenmahlzeit und Abendessen). Wichtig sind regelmäßige Essenszeiten und langsames Essen. Signalisiert ein Kind, dass es satt ist, sollte dies akzeptiert werden. Kinder sollten regelmäßig zu jeder Mahlzeit und auch zwischendurch trinken. Gut geeignet sind Wasser,

Saftschorlen und ungesüßte Früchte- und Kräutertees. Süße Getränke sollten nur in geringem Maße angeboten werden. Cola, schwarzer und grüner Tee sind ungeeignet für Kinder, da sie Koffein enthalten. Auch die Erwachsenen sollten ausreichend trinken. Weniger Süßes, wie Cola oder gesüßte Sprudel und entsprechend zurückhaltend, besonders im Beisein der Kinder, mit Alkohol umgehen. Mahlzeiten zusammen genießen Gemeinsames Essen am Familientisch fördert den positiven Umgang eines Kindes mit Lebensmitteln, beispielsweise bei mindestens einer gemeinsamen Mahlzeit am Tag in einer ruhigen und gemütlichen Atmosphäre. Manchmal ist es gar nicht so leicht, Kindern am Esstisch alles recht zu machen. Helfen können da richtig leckere Gerichte, die das Alter der Kinder und ihre Vorlieben berücksichtigen. Und nicht nur lecker und abwechslungsreich sollte es sein, sondern nebenbei auch noch gesund. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung bietet Rezepte an, die man nachkochen kann. Sie entsprechen den ernährungsphy-

siologischen Bedürfnissen von Kleinkindern und Schulkindern. Auch haben Kinder häufig Spaß daran, schon frühzeitig bei der Zubereitung der Mahlzeiten zu helfen. Besonders gerne essen Kinder das, was sie selbst gemacht haben. che

1. Kinderbasar mit Selbstverkauf des Elternbeirates des ASB-Kinderparkes „Rasselbande“ Wo: Stadtteilzentrum „Wolke 14“ Wolkenrasen, Friesenstraße 14, 96515 Sonneberg „„ Wann: Samstag, 05. Oktober 2013, 14.00 – 17.00 Uhr, Schwangere Kundinnen mit einer Begleitperson gegen Vorlage des Mutterpasses ab 13.30 Uhr „„ Was: Kinderkleidung Herbst/Winter – Kinderwagen, Autositze, Spielsachen uvm. (kein gewerblicher Verkauf ) „„

Tischgebühr 10,00 €. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Telefonische Informationen und Reservierung bei Frau Lange unter 0160/90916259


Ausgabe 19 | 2013 18. September 16. Jahrgang 40.000 Auflage

Sonneberg · Neustadt · Rödental · Coburg · Kronach SONDERHEFT rund ums Wohnen, Heimwerken und den Garten – einfach zum Herausnehmen

Bautrends 2013

> Neubau > Sanieren > Umbau > Einrichten > Energie sparen


02 | Bauen & Wohnen

Anzeigenseite

Die weite Welt der Rautenprofile

Natürliche Fassadenverkleidung in angesagter Optik

S

Je nach Verlegeart und Farbton der Fassadenhölzer wird die klare Formensprache moderner Architektur betont und damit der aktuell vorherrschende Zeitgeist getroffen. Inzwischen findet man Holzfassaden überall, selbst in großen Städten und neuen Wohnsiedlungen. Die Verbindung aus natürlichem Werkstoff und geradliniger Optik schließt sich schon lange nicht mehr aus – im Gegenteil. Fassadenprofile von Osmo erleben seit einiger Zeit eine wahre Renaissance. Denn in Form von horizontal verlegten Rautenprofilen oder Rautenleisten

Foto: Osmo/Hanse Haus

ki-, Wander-, Jagd- oder Almhütte – wer mit Holzfassaden bisher ein rustikales Ambiente und urige Gemütlichkeit verband, hatte prinzipiell nicht Unrecht. Doch der natürliche Werkstoff Holz kann auch anders.

Modernes Kleid aus massivem Holz: Eine Fassade aus massiven Rautenprofilen betont den klaren und linearen Charakter zeitgenössischer Architektur. gliedern sie den Baukörper und heben den klaren und linearen Charakter moderner Architektur hervor. Sie sind in den Holzarten Lärche, Fichte und Douglasie erhältlich und geben Bauherren die Möglichkeit, ihre Fassade mithilfe der Rautenprofile oder Rautenleisten aus

massivem Holz auf natürlichem Wege zu verkleiden und gleichzeitig eine angesagte Optik zu erzielen. Beide Varianten gibt es mit glatter oder gesägter Oberfläche. Eine schnelle Montage der Profile und eine dauerhaft geschlossene Fassadenfläche werden durch die Nut- und Fe-

der-Verbindung gewährleistet. Zudem stehen der individuellen farbigen Gestaltung der modernen Holzfassade bei Osmo alle Möglichkeiten offen, denn der Spezialist für Holz und Oberfläche bietet eine riesige Palette an Holzanstrichen. Ob lasierend oder deckend – alle Anstrichsysteme basieren auf natürlichen Ölen, sind offenporig und atmungsaktiv und speziell für den Werkstoff Holz im eigenen Farbenwerk entwickelt worden. Die transparenten Lasuren bieten einen dezenten Schutz für die Fassaden; die deckenden Anstriche wiederum gewähren eine nahezu grenzenlose Farbvielfalt. Neben den Standardfarbtönen sind die Holzfassaden von Osmo in über 2.000 RAL- und NCS-Farbtönen erhältlich. Eine ganz besondere Wirkung kann mit der Vergrauungslasur oder mit der Holzschutz-Öl Lasur Effekt in den vier attraktiven Farbtönen Achatsilber, Quarzsilber, Graphitsilber und Onyxsilber erzielt werden. Weitere Informationen unter www.osmo.de. epr


Bauen & Wohnen | 03

Anzeigenseite

Nachhaltig massiv bauen und sicher leben

U

nsere unmittelbare Umgebung – insbesondere die eigenen vier Wände – tragen nicht nur zum Wohlbefinden bei, sondern können je nach Beschaffenheit auch einen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit leisten. Optimal sind hier Gebäude mit Wandkonstruktionen aus Mauerwerk. In den letzten Jahren wurden Mauersteine, Mauermörtel sowie deren Verarbeitungstechniken stets weiterentwickelt. So gibt es heute nicht mehr den einen universellen, sondern den für den jeweiligen Verwendungszweck optimierten Mauerstein und Mauermörtel. Anfallende Rest- und Bruchmaterialien können vollständig recycelt und in die Steinherstel-

Foto: epr/Initiative Bauen mit Backstein

Mauerwerk ist nachhaltig, langlebig und widerstandsfähig

lung zurückgeführt werden. Auch in Sachen Raumluft punktet Mauerwerk: Dank mineralischer Baustoffe dünstet es kaum flüchtige organische Verbindungen oder Formaldehyd aus und bietet so zusammen mit schadstoffarmen Putzen, Farben und Tapeten beste Voraussetzungen für die Ausführung emissionsarmer Wandkonstruktionen. Weitere Vorteile sind die Langlebigkeit und Wider-

standsfähigkeit von Mauerwerk, wodurch sich der Instandhaltungsaufwand deutlich in Grenzen hält. Mehr Details liefert die Studie „Nachhaltig-

keit von Ein- und Zweifamilienhäusern aus Mauerwerk“ der TU Darmstadt sowie das Internet unter www.massiv-meinhaus.de. epr

Bestellungen unter der Hotline

0800 / 938 44 21 Unser Angebot: Transportbeton Sonderbeton Mörtel Pumpenservice mth-beton GmbH & Co. KG Werk 1: Am Floßgraben 4 96465 Neustadt b. Coburg Tel. 09568 / 92030-3

Werk 2: Mährenhauser Str. 1 96476 Bad Rodach Tel. 09564 / 1464

Werk 3: Hauptstr. 9 96328 Küps Tel. 09264 / 9912-24


0 36 75 / 74 53 51

04 ELEKTRO-KRUG | Bauen & WohnenGmbH www.elektro-krug-sonneberg.de

Anzeigenseite

Unterlinder Str. 16 | 96515 SON/Oberlind | info@elektro-krug-sonneberg.de

Authentische Oberflächen Haus u. Waschgeräte

Mit hochwertigen Paneelen und Imitaten entstehen Räume mit Charakter

D

Probleme mit Ihren u. Waschgeräten? istHaus die GestalPU-Hartschaum,

Fachhandel Beratung Kundendienst

Foto: epr/WVS

erzeit wie sie über Seit 1995 Ihr erfahrener Partner für die e Reparatur Repa arat ratur t tung des Wohnbereichs die Werkstoff-Verbund-Systeme fast allen Fabrikaten mit Betonvon sehr modern. GmbH– auch (WVS)überregional! und deren Tochterfirma KREOS erhältlich sind, Eigenheimbesitzer, Mieter, Ar- geben Räumlichkeiten einen unchitekten, Innenausbauprofis verwechselbaren Charakter und ELEKTRO-KRUG GmbH www.elektro-krug-sonneberg.de und Raumausstatter können lassen sich leicht anbringen, Unterlinder Str. 16 | 96515 SON/Oberlind | info@elektro-krug-sonneberg.de hierfür auf täuschend echt aus- weil ein Quadratmeter unter sehende Betonimitate zurück- fünf Kilogramm wiegt. Sie und greifen: Robuste Paneele aus viele andere Oberflächen, etwa

0 36 75 / 74 53 51

Haus u. Waschgeräte Probleme mit Ihren Haus u. Waschgeräten?

Sie rufen vormittags an wir kommen spätestens am Nachmittag

Seit 1995 Ihr erfahrener Partner für die e Reparatur Repa arat ratur von fast allen Fabrikaten – auch überregional!

0 36 75 / 74 53 51 ELEKTRO-KRUG GmbH www.elektro-krug-sonneberg.de

Unterlinder Str. 16 | 96515 SON/Oberlind | info@elektro-krug-sonneberg.de

Paneele in Natursteinoptik wie Schiefer, Travertin oder Sandstein, sind in WVS-Ausstellungs-

räumen zu besichtigen. Mehr unter www.wvs-ostrowski.de und www.kreos-europe.de. epr

Baumaschinenverleih


Bauen & Wohnen | 05

Anzeigenseite

Vollbiologisch und sparsam

Pflanzenkläranlagen – die Alternative im Zeitalter der Energiewende

U

m die kommunale Aufgabe der Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung zu erfüllen, gründeten Gemeinden und Städte des Landkreises Sonneberg im Jahr 1992 den Wasserversorgungs- und Abwasserzweckverband Sonneberg. Dessen Tochtergesellschaft, die Wasserwerke Sonneberg Service GmbH, ist ein zertifiziertes Unternehmen für den Einbau und die Wartung von vollbiologischen Kleinkläranlagen. Bereits in den vergangenen Jahren haben die Wasserwerke Sonneberg Service GmbH zwei vollbiologische Kleinkläranlagentypen vorgestellt. Nun folgt ein weiterer Anlagentyp: die Pflanzenkläranlage ELSA von der Firma Aqua Nostra aus Striegistal, Sachsen. Das Funktionsprinzip einer Pflanzenkläranlage ist schnell erklärt, wie

Bernd Hubner, Geschäftsführer der Wasserwerke Sonneberg Service GmbH, erläutert. Sie macht sich die Selbstreinigungskräfte, welche jedes Gewässer besitzt, zunutze und optimiert sie. Das Abwasser fließt in einem ersten Schritt in eine Mehrkammergrube, wo es zunächst von groben Schmutzstoffen gereinigt wird. Nach der Vorreinigung ist dann das Pflanzenbeet geschaltet. Generell reinigen alle Kleinkläranlagentypen das Abwasser biologisch. Mikroorganismen reinigen das Abwasser. Dazu brauchen die Organismen Sauerstoff. Bei den „technischen Anlagen“ erfolgt die Sauerstoffzufuhr über Gebläse und Belüfter. Bei einer „naturnahen Anlage“ erfolgt der Sauerstofftransport über die Sumpfpflanzen zu den Wurzeln, welche den Lebensraum für die Mikroorganismen bilden. Das Abwasser muss, wie bei jeder Kläranlage, zuerst vor-

geklärt werden. Das geschieht in einer Mehrkammergrube. Das ist auch ein Grund, warum die Pflanzenkläranlage als Nachrüstlösung sehr viel Sinn macht, also für die Grundstücke, welche eine ausreichend dimensionierte Klärgrube besitzen. Vom Überlauf der Klärgrube fließt das Wasser, je nach Topografie des Grundstückes, in eine Intervallbeschickung oder eine Pumpstation. Von dort wird dann intervallweise das Klärbeet beschickt. Das Klärbeet besteht aus einem Schutzvlies, darüber wird eine Dichtungsfolie aufgebracht. Dann werden die Drainagerohre verlegt und die Drainageschicht eingebracht. Darauf kommt der Filtersand mit der Verteilereinrichtung. In diese Filterschicht werden einheimische Sumpfpflanzen eingepflanzt. Der Ablauf der Drainage fließt in einen Kontrollschacht. Alles in allem ein sehr übersichtlicher Aufbau. Es gibt keine elek-

tronische Steuerung und auch sonst keine elektrische Komponenten, außer einer kleinen Pumpe, wenn es die Grundstückssituation erfordert. Dies verringert den Betriebsaufwand und spart Stromkosten. Ein weiterer nicht zu unterschätzender Vorteil sind die geringeren Wartungskosten. Bei den „technischen Anlagen“ sind zwei Wartungen pro Jahr durchzuführen, bei der Pflanzenkläranlage nur eine Wartung. Diese Anlagen arbeiten auch im Winter. Der Hersteller hat bereits zahlreiche Anlagen im Erzgebirge eingebaut. Die Investitionskosten liegen etwas über denen der„technischen Anlagen“, aber man sollte auch auf die Betriebskosten schauen und da liegen die Vorteile bei der Pflanzenkläranlage. Deshalb gilt, wie bei allen anderen Kläranlagentypen, man sollte sich umfangreich informieren und beraten lassen, bevor man sich entscheidet. che

Die Wasserwerke Sonneberg Service GmbH informiert

Pflanzenkläranlage ELSA Beratung, Einbau & Wartung von vollbiologischen Kleinkläranlagen gerne vor Ort! Wir beraten Sie an: Rufen Sie uns 9 00 33 8 / Telefon 0 36 75

Wasserwerke Sonneberg Service GmbH PIKO-Platz 1 · 96515 Sonneberg


06 | Bauen & Wohnen

Anzeigenseite

Mehr Luft und Licht

W

ohnräume im Obergeschoss sind besonders urig – wenn nicht allzu hohe Energieverluste über die Dachfläche sowie die Fenster die Heizkosten in die Höhe schnellen ließen.

Abhilfe schafft hier eine effektive Modernisierung, von einer wirksamen Dämmung des Dachs bis hin zum Einbau von Fenstern mit energiesparender Wirkung. Ein angenehmer Nebeneffekt: Beim Austausch betagter Dachfenster lässt sich zugleich mit größeren Glasflächen der Wohnkomfort steigern. Gerade Gebäude aus den 1960er und 70er Jahren sind im Dachgeschoss oft an kleinen Fensterflächen zu erkennen. Entsprechend wenig Luft und Licht gelingt somit auch ins

Oberstübchen. In diesen Fällen lohnt sich die Modernisierung gleich mehrfach: Heutige Fenstermodelle sind so energieeffizient, dass sie ohne Bedenken großzügiger eingesetzt werden können und zugleich noch dabei helfen, Heizkosten einzusparen. „Immobilienbesitzer sollten den Austausch alter Dachfenster gut planen, damit die neue Lösung ihren Bedürfnissen entspricht. Ausführen sollte die Arbeiten nur ein Handwerksbetrieb“, sagt Oliver Steinfatt von Velux Deutschland. Er empfiehlt, beim Fensteraustausch auch die Innenverkleidung des Fensters zu erneuern. Die neue Verkleidung verbessere nicht nur die Dämmung, sondern sorge gleichzeitig für einen größeren Lichteinfall.

G BESICHTIGUN jeden Sa/So Uhr 13.30 – 16.30

150 m² Wohnfläche Effizienzhaus 70 ausgeb. Keller Wintergarten Galerietreppenhaus Designer-Bad

MUSTERHAUS

95502 Himmelkron . Caspar-Vischer-Str. 2 . www.assmannhaus.de 90 x 45 mm Nr. 19/2013

Foto: djd/VELUX

Ein Austausch alter Dachfenster erhöht den Komfort und senkt die Heizkosten

Dachfenster mit guten Dämmeigenschaften sorgen für geringe Wärmeverluste im Obergeschoss. Die Auswahl des Fenstertyps ist von den baulichen Bedingungen abhängig. Fenster

Türen

Rollos

Insektenschutz

Tipps dazu gibt es etwa unter www.velux.de. djd/pt Innenausbau

Vo r d ä c h e r

Markisen

Moderne Holz- und Holz/Alu-Fenster sehr gute Wärmedämmung hohe Energieeinsparung große Bautiefe auch für Denkmalschutz

Gößinger-Bau-GmbH Maurerhandwerksmeister Maurer-, Putz- und Stuckarbeiten Trockenbau - Estrich - Fliesenlegarbeiten Pflaster- und Natursteinarbeiten

Kontakt: Coburger Straße 9a ∙ 96515 Sonneberg Mobil 0171 - 214 07 64 ∙ Fax 03675 - 42 25 29 www.goessinger-bau.de

Seewiese 2 96224 Burgkunstadt Tel. 09572 / 7570 -0 michel-fenster.de


Bauen & Wohnen | 07

Anzeigenseite

Feminine Ideen für die Wand

„4 Women + Walls“: Vier prominente Frauen gestalten eine Tapetenkollektion

D

1845 gegründet, ist die Marburger Tapetenfabrik bis heute ein Familienunternehmen und exportiert weltweit in über 80 Länder. Unter www.marburg. com gibt es mehr Details.

In der Tapetenindustrie, die männergeprägt ist, kommt der feminine Blick indes oft zu kurz, meint Dieter Langer, Kreativchef bei der Marburger Tapetenfabrik. Er lud daher vier erfolgreiche, prominente Frauen dazu ein, ihre eigenen Design​ ideen zu Papier zu bringen. Das Resultat ist die neue Kollektion „4 Women + Walls“, die insgesamt 63 Tapetendessins umfasst.

Individueller Stil Jede der vier Frauen hat in die Kollektion ihren ganz persönlichen Stil eingebracht. So vermitteln beispielsweise beim Entwurf der beliebten Fernsehköchin Cornelia Poletto kaligrafisch überschriebene Nelken und Streifen, unter anderen in Türkis und Braun, eine sensible, harmonische Grundstimmung. Die Dessins werden ergänzt durch ein zartes Rautenmuster. Farben sind für Poletto ein wesentlicher Faktor, um ein wohliges Gefühl zu verbreiten. Glei-

Mädchenhafter Chic Starköchin Cornelia Poletto, Eventmanagerin Elke Reuss, Innenarchitektin Miriam Medri und Food-Fotografin Ingrid von Hoff stellten sich der Herausforderung. Mit femininer Kreativität haben sie eine lässige und leichte Kollektion geschaffen.

Fotos: djd/Marburger Tapetenfabrik

ie rein männerdominierte Welt war einmal: „Female Shift“ lautet einer der Megatrends in der heutigen Gesellschaft. Frauen streben nach mehr Verantwortung.

Die Farben sind fein, zurückhaltend oder auch burschikos, die Dessins in ihrer Anmutung klassisch-modern, romantisch und spielerisch – oder erinnern an die Träume eines Teenagers. Die mattschimmernden Oberflächen weisen eine zarte Haptik auf: „Die Kollektion ,4 Women + Walls‘ steht für einen ungezwungenen, mädchenhaften Chic“, sagt Dieter Langer. Produziert werden die Entwürfe komplett in Deutschland: Im Jahr

ches gilt für Miriam Medri. Ihr Hauptmotiv ist träumerisch angelegt: Auf einem zart gemusterten Hintergrund stehen Zeichnungen berühmter Postkartenmotive, etwa die Tower Bridge von London oder die Basilika Sacré-Cœur in Paris. djd/pt

Rückenprobleme? Schlafstörungen? Allergien?

Wir haben die

Lösung!

Ein Wasserbett – viele Vorteile

98553 Schleusingen / OT Ratscher, Hauptstr. 33a www.alexander-gangnus.de • alexander-gangnus@gmx.de

· Entlastung der Wirbelsäule durch optimale Anpassung Ihres Körpers · Druckfreies Liegen · Verkürzte Einschlafphase längere Tiefschlafphase · Wohlige Wärme durch individuelle Heizungseinstellung · Bleibt auch nach Jahren hygienisch, antiallergisch und frei von Milben

Tel. 036841/40919 • Fax 036841/31811

Polstermöbel aller Art

Eigenherstellung – Fabrikverkauf – Restauration – Neubezug Vergleichen Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis!

Polstermöbel Fischer

Ausstellungsstücke – supergünstig –

Inh. Gerhard Naß

Mühlenstraße 29, 96465 Neustadt/Cbg., Tel. 09568/86951, Fax 879124

Wir fertigen auch nach Maß

Siedlungsstraße 1 · 96515 Hüttengrund/SON Tel. 03675/4099-0 · Fax 03675/4099-20 info@atlantis-wasserbetten.de www.atlantis-wasserbetten.de


08 | Bauen & Wohnen

Anzeigenseite

Massivholztreppen liegen im Trend

B

ei der Treppenplanung fßr Ein- und Zweifamilienhäuser werden Massivholztreppen besonders gerne ausgewählt. Zwei wesentliche Grßnde sprechen fßr diese Auswahl – erstens ist es der Werkstoff Holz selbst, zweitens sind es die vielfältigen Bau- und GestaltungsmÜglichkeiten, die Holz bietet und die gerade in Wohnbereichen eine richtungsweisende Rolle spielen. Die Bauart: Ob die Treppe gerade, einviertel- oder halbgewendelt ist oder in polygonaler Bauweise ausgefßhrt wird, hängt von den Platzverhältnissen ab, die einer Treppe gewährt wird und von den Kosten, die in dieses Bauteil investiert werden kÜnnen. Meistens wird eine Treppe heute einviertel- oder halbgewendelt ausgefßhrt. Vorgaben, nach denen sich auch das Design einer neuen Bolzentreppen der Treppenmeister Partnergemeinschaft richtete. So war fßr die Realisierung dieser aktuellen

Treppen-Generation auch die praktische Anwendung und vielfältigen Gestaltungswßnsche seitens ihrer Benutzer ausschlaggebend. Zur variablen Ausstattung zählen beispielsweise schmale Handläufe, ansprechende Ausfßhrungen mit Edelstahl-Relinggeländer, Verbundwerkstoff-Platten und Sicherheitsglas. Dadurch wird auch die optimale harmonische Einbindung in das individuelle Wohnambiente der Hausbesitzer erreicht. Denn die Mehrzahl derer wßnschen sich nicht unbedingt eine kßhle Designer-Wohnung, sondern vielmehr ein persÜnlich gestaltetes Zuhause zum Wohlfßhlen. Und Holz ist das ideale Medium fßr einen solchen Wohlfßhlcharakter. Dieser Werkstoff bietet zudem durch seine Sortenvielfalt eine breite Palette von GestaltungsmÜglichkeiten. Bei der Auswahl besonders beliebt sind Kernbuche, amerikanischer Nussbaum, Kirsche und Akazie gedämpft/geÜlt. Markante Jahresringe, eine ausgeprägte Maserung und lebhafte Strukturen

www.treppen-engelhard.de Besuchen Sie unsere

Treppenausstellung

Foto: Treppenmeister

Vielfältige GestaltungsmÜglichkeiten – modernes Design oder klassische Ausfßhrungen

verstärken bewusst den Trend zur NatĂźrlichkeit. Kontrastreich setzt sich inzwischen auch die Eiche wieder in Szene. Tipp: Jede Treppenplanung ist erst dann perfekt, wenn auch die Gestaltung rund um die Treppe mit einbezogen wird. Das bedeutet, dass von der Farbgestaltung der Wände, Ăźber die Auswahl des FuĂ&#x;bodens bis hin

zu passenden MĂśbeln alles ein harmonisches Ambiente darstellen soll. Jede Menge Ideen und Anregungen dazu findet man zum Beispiel im Ratgeber „Treppen-ABC“, der kostenlos angefordert werden kann bei: Treppenmeister Partnergemeinschaft, Abteilung 7114, Emmingerstr. 38, 71131 Jettingen. (www. treppenmeister.com)

Tischlerei Marko Hetzer WeidigstraĂ&#x;e 17 • 98743 Gräfenthal Tel.: 03 67 03 / 71 94 80 Fax: 03 67 03 / 71 94 82 E-Mail: marko.hetzer@freenet.de www.tischlerei-hetzer.eu

Hier werden MÜbelträume wahr!

Mo.-Fr. 13.30 - 18 Uhr ¡ Sa. 9 - 13 Uhr BahnhofstraĂ&#x;e 33 ¡ 96364 Zeyern Tel. 0 92 62 / 99 19 - 0 ¡ Fax - 29 BahnhofstraĂ&#x;e 24 ¡ 96117 Memmelsdorf Tel. 09 51 / 4 06 08 - 0 ¡ Fax -29 Im Studio Memmelsdorf jeden 1. Sonntag im Monat Schausonntag von 13 - 16 Uhr (keine Beratung ¡ kein Verkauf)

An alle Heim- und Handwerker

Ständig tolle Sonderangebote auf Lager – ßber 700 m2 Ausstellungsfläche – ca. 5000 m2 Lagerware Neustadter Str. 27 • Coburg • Tel. 09561/596559

    Von der kostenlosen Planung bis zur fertigen Einrichtung, alles aus einer Hand. Wir verwirklichen Ihre Ideen.               Â

 


Bauen & Wohnen | 09

Anzeigenseite

Mit dem richtigen Lifestyle zum Traumbad

Eine Gestaltungsvielfalt für das Bad, die keine Wünsche offen lässt

D

Und doch war vor allem das Badezimmer alles andere als ein Wohlfühltempel: Kacheln in ungemütlichen Farben und schlechtes Licht prägten das Bild. Spätestens dann bekam man eine erste Vorstellung, wie das eigene Traumbad einmal aussehen sollte. Damit daraus auch einmal Realität wird, bietet Sanipa als Hersteller hochwertiger Badmöbel seinen Kunden eine riesige Gestaltungsvielfalt. Hier können sie zwischen verschiedenen Impuls-Programmen und Badmöbel-Systemen Tolle Form perfekt Szene gesetzt:10:15 Die Kollektion lässt Firma_Thomas_Zeh:Layout 1 in 01.07.2013 Seite Next2U 1 wählen – maximale Planungs- gerade im klassischen Stil bei der Zusammenstellung der Möbel, freiheit ist garantiert. Farben und Funktionen keine Wünsche offen.

Bäder komplett aus einer

Hand...

Besuchen Sie uns !!! In unserer neu gestalteten Ausstellung finden Sie eine große Auswahl an Fliesen, Sanitärgegenständen und komplett aufgebauten Bädern. Wir haben auch spezielle Dampfduschen und Whirlpools mit Farblichttheraphie und Soundsystem in Funktion aufgebaut. Einbau und Ausführung aller Arbeiten im Bad, werden mit unseren eigenen Monteuren ausgeführt.

Preis - Aktion Komplett Bad für 4999,- Badmöbel - Badewanne - Duschtüre - Grohe Armaturen - Wand WC - Fliesen

Großes Wannenstudio obere

Fliesen im Direktbezug

Etage

Der Clou: Jede Kollektion von Sanipa lässt sich individuell mit drei verschiedenen Lifestyles kombinieren – klassisch, modern und natürlich. Bei Ersterer verbinden sich traditionelles und modernes Leben. Die Kollektion Next2U setzt dem Kunden hier bei der Zusammenstellung keine Grenzen. Der moderne Look dagegen lebt von seiner Reduziertheit, die sich in puristischen Formen und sinnvollen Funktionen zeigt. Dazu empfiehlt sich CantoBay mit seinen fließenden Übergängen und durchdachten Funktionen. Wer es eher natürlich mag, den überzeugt die Kollektion Moja durch ihre organischen Formen. Mehr Infos unter www.sanipa.de. epr

Firma

Thomas Zeh

Foto: epr/Sanipa

ie erste eigene Wohnung bedeutete für die meisten Menschen Freiheit und Verantwortung. Da war einem die Ausstattung zunächst noch relativ egal.

NEUE Badewanne – OHNE Fliesenschaden! NEUE Badewanne – OHNE Fliesenschaden!

e.K. BÄDER ·· HEIZUNG HEIZUNG BÄDER BÄDER ·· HEIZUNG HEIZUNG SOLARTECHNIK BÄDER SOLARTECHNIK

SOLARTECHNIK Haiger Straße 22 SOLARTECHNIK Haiger Straße 22 Haiger Straße 22 Kronach-Gundelsdorf

Kronach-Gundelsdorf Haiger 61 / 41 02Straße  Fax 35 6422  0 92 = 09261/4102 · Fax 3564 E-Mail: info@heizung-wicklein.de

Kronach-Gundelsdorf

Kronach-Gundelsdorf  0 92 61 / 41 02  Fax 35 64 = 09261/4102 · Fax 3564 E-Mail: info@heizung-wicklein.de

TZ

Sanitär | Solartechnik | Gas | Öl | Heizung | Regenwasseraufbereitung

Kronach Güterstraße 10-im Hause CAR Tel: 09261/64660 Fax:09261/64661 Link

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9°°- 12°° 13³°- 17³° Sa 9°°- 12°°

Lutherstraße 3 | 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75 / 80 64 07 Fax 0 36 75 / 42 16 16

Mobil 0171 / 75 91 136 Mail: thomas-zeh@t-online.de www.heizung-sanitaer-zeh.de


10 | Bauen & Wohnen

Anzeigenseite

Mit Fliesen gestalten

Mit Verlegemustern, Formen und Farben die Raumwirkung beeinflussen

W

ir dekorieren und gestalten unsere eigenen vier Wände ganz selbstverständlich mit Accessoires, Kissen und Decken. In Vergessenheit gerät dabei, dass man die Wirkung eines Raumes insbesondere auch durch die Gestaltung der Wände und Böden gezielt beeinflussen kann.

Wand- und Bodenfliesen sind stilprägende Ausstattungsmerkmale. Es gibt sie heute in allen Größen, Farben, Formen und Formaten. So können sie wohlbewusst eingesetzt werden, um Räume in ihrer Wirkung zu verändern. Auch durch Fugen und Verlegemuster kann man jeden Raum zum bewusst gestalteten Erlebnisort machen.

Die Dimension eines Zimmers lässt sich optisch gezielt vergrößern oder verkleinern – je nach Format und Muster der Fliesen. Großformatige Fliesen in hellen Farben beispielsweise lassen kleine Räume grundsätzlich größer und weiter erscheinen. Sie eignen sich daher besonders zur Badgestaltung. Einzelne Bereiche wie etwa Dusche und Waschtisch können außerdem durch ein Farbspiel mit Mosaiken oder Bordüren ausdrucksstark betont werden. Apropos Farbe: Wandund Deckengestaltungen sollten immer heller als die Farbigkeit des Bodens sein, damit ein Gefühl von Weite entsteht. Um schmale Räume optisch zu verbreitern, eignen sich besonders Fliesen im Großformat, bei-

spielsweise aus der Serie CERO®MODERN LIFE. Erhältlich im modernen Format von 33,3 mal 66,6 Zentimeter und exklusiv für CERO® von Keramik Uni-

Fliesen M üller

FLIESEN. BÄDER. NATURSTEINE

Große Auswahl an Wand- und Bodenfliesen in allen Stilrichtungen · konventionell · klassisch · rustikal · elegant · trendig-modern

BERATUNG PLANUNG LIEFERUNG VERLEGUNG

96257 Redwitz

Lichtenfels · Birkenweg 6 Tel. 0 95 71/92 41-0 www.fliesen-dippold.de

MARK BIEDERMANN Fliesenlegermeisterbetrieb VERLEGUNG - VERKAUF - BERATUNG PUTZ - ESTRICH - TROCKENBAU

96523 Steinach/Thür. Pfeiffersberg 32

Telefon: 036762 / 3 39 35 Telefax: 03675 / 46 92 88 Handy: 0172 / 7 92 37 54

on in aktuellen Farben machen die Fliesen aus jedem Badeund Wohnzimmer einen Erlebnisort für Groß und Klein. Ob kräftiges Mokka, harmonisches

Industriegebiet Ost Mo.–Fr. 8–18 Uhr, Sa. 8–13 Uhr

Fenster- & Torsysteme Fenster Türen Tore Jalousien Markisen Rolläden

lutz müller

Ackerstraße 1 96515 Sonneberg Telefon (03675)803637 Telefax (03675)707169


Bauen & Wohnen | 11

Anzeigenseite

Beige, zartes Crema oder trendiges Cenere und Anthrazit, CERO®MODERN LIFE passt sich jedem Wohnambiente perfekt an.

Fotos: epr/cero-epr.de

Noch mehr Individualität ins eigene Heim bringen die verschiedenen Verlegemuster. Beim Fascia Muretto sorgt der Wechsel zwischen größeren und kleineren Fliesen in unterschiedlichen Formaten und mit unregelmäßigen Fugen für spannende Akzente. Wer ein ruhigeres Muster bevorzugt, sollte auf das gleichmäßige Mosaico im Format 33,3 mal 33,3 Zentimeter zurückgreifen. Dieses detaillierte Fliesenlegemuster eignet sich besonders, um einen zu groß wirkenden Raum kleiner und damit gemütlicher zu machen. Mehr unter www.homeplaza. de und www.cero-epr.de. epr

Bei Boxdorfer gibt es Fliesen und Natursteine zum Wohlfühlen

Anzeige

Zum Erlebnisort wird das Wohnzimmer mit keramischen Fliesen in großzügigem Format und hellem freundlichen Crema Farbton. Über 50 Jahre Boxdorfer: Das be- streichen Sie Ihren persönlichen hier gerne. Unser umfangreiches deutet eine Vielfalt an Fliesen und Stil durch Individualität und Ästhe- Sortiment aus Keramik und ZubeNatursteinen in jeder Form, für tik unter ökologischen Aspekten. hörmaterialien bringt unser Lieferjeden Raum und zum Wohlfühlen. Setzen Sie eigene Akzente im Gar- service natürlich, wenn gewünscht, Über 50 Jahre Boxdorfer: Das be- streichen Sie kein Ihrenbloßes persönlichen hier ten gerne. umfangreiches Das ist Versprechen, undUnser an Ihren Außenanlagen. auch direkt zu Ihnen nach Hause. deutet eine Vielfalt an Fliesen und Stil durch Individualität und ÄstheSortiment Zubesondern unser täglicher Umgang Gehenaus SieKeramik bei derund individuellen sind für Sie da und freuen Eine Vielfalt an Fliesen undmitNatursteinen in jeder Form,Ihren füreigenen jeden RaumWirund zum Wohlfühlen Natursteinen in jeder Form, für tik unter ökologischen Aspekten. hörmaterialien unser Lieferunseren Kunden. Unser AnlieGestaltungbringt Weg: Wir uns auf Ihren Besuch – Ihr Team – im Akzente Gegensatz beraten und wenn unterstützen Sie auch Boxdorfer. hs jeden Raum und zum Wohlfühlen. Setzengen Sieist eigene im zu Gar-vielen service natürlich, gewünscht, anderen Anbietern-, gerade die Das ist kein bloßes Versprechen, ten und an Ihren Außenanlagen. auch direkt zu Ihnen nach Hause. ber 50 Jahre Boxdorfer: lungsfläche erleben Sie die Harder „Fliesensondern unser täglicher Umgang Gehenfaszinierende Sie bei derVielfalt individuellen Wir sind für Sie da und freuen Das bedeutet eine Vielmonie kompletter und zahlreicher Natursteinwelt“ mit unseren Kunden. Unser Anlie- Gestaltung Ihren eigenen Weg:anzubieWir uns auf Ihren Besuch – Ihr Team an Gegensatz Fliesen und Einrichtungsund ten.und Dabei sind wir Verlegebeioffen für neue gen istfalt – im zu Naturvielen beraten unterstützen Sie auch Boxdorfer. hs Trends und Techniken. anderen Anbietern-, gerade die steinen in jeder Form, für jeden spiele. Erleben Sie auchAuf dieunserer Fasattraktiven, 2500 Quadratmeter faszinierende Vielfalt der „FliesenRaum und zum Wohlfühlen. zination Naturstein: angenehgroßen Ausstellungsfläche erleben und Natursteinwelt“ anzubienatürliches Das ist kein bloßes Versprechen, mesSieWohnklima, die Harmonie zahlreicher komten. Dabei sind wir offen für neue sondern unser täglicher Umgang Wohlfühlen und eine unschlagpletter Einrichtungsund VerlegeTrends und Techniken. Auf unserer beispiele. mit unseren2500 Kunden. Unser An- bare Optik. Unterstreichen Sie attraktiven, Quadratmeter Erleben Sie auch die Faszination großen Ausstellungsfläche erleben liegen ist – im Gegensatz zu vie- Ihren persönlichen Stil durch Naturstein: angenehmes WohnkliSie Harmonie zahlreicher komIndividualität undWohlfühlen Ästhetik unlendie anderen Anbietern – gerade ma, natürliches und pletter Einrichtungs- und Verlegeter ökologischen Aspekten. die faszinierende Vielfalt der eine unschlagbare Optik. Unterbeispiele. Anzeige

Fliesen und Natursteine zum Wohlfühlen

Bei Boxdorfer gibt es Fliesen und Natursteine zum Wohlfühlen

Ü

„FliesenErleben Sieund auch Natursteinwelt“ die Faszination anzubieten. Dabei sind Wohnkliwir offen Naturstein: angenehmes ma, natürliches und für neue TrendsWohlfühlen und Techniken. eine unschlagbare Optik. UnterAuf unserer attraktiven, 2500 Quadratmeter großen Ausstel-

Wohlfühl-Ambiente finden Sie bei uns! Wohlfühl-Ambiente Die neuesten Trends Setzen Sie eigene Akzente im auf über 2 500 m Garten und an Ihren Auenanlafinden Sie bei uns! gen. gehen Sie bei der individuAusstellungsfläche 2

ellen Gestaltung Ihren eigenen Die neuesten Trends Weg: Wir beraten2 und unterauf über 2 500 m stützen Sie auch hier gerne. Ausstellungsfläche Unser umfangreiches SortimentBurgkunstadt aus Keramik und Zube96224 Klausenhof 10 hörmaterialien bringt unser Telefon (0 95 72)natürlich, 72 22-0 Lieferservice wenn gewünscht, auch direkt zu Ih91083 Baiersdorf/Mfr. Forchheimer StraßeWir sind für Sie nen nach Hause. Telefon (0 91 33) 77 79-0 da und freuen uns auf Ihren www.boxdorfer.de Besuch – Ihr Team Boxdorfer. hs

96224 Burgkunstadt Klausenhof 10 Telefon (0 95 72) 72 22-0 91083 Baiersdorf/Mfr. Forchheimer Straße Telefon (0 91 33) 77 79-0

www.boxdorfer.de


12 | Bauen & Wohnen

Anzeigenseite

Wärme aus der Natur

K

aum eine Heizung ist so einfach zu bedienen wie ein Kaminofen. Man legt Holzscheite hinein, zündet sie an und kann schon wenige Augenblicke später die wohlige Wärme genießen. Ein weiterer Vorteil: Die Feuerstätte in der Wohnung macht unabhängiger von Öl und Gas und deren stetig steigenden Preisen – gute Gründe für Eigentümer, die traditionelle Heiztechnik neu zu entdecken. Die Kosteneinsparungen, die sich mit einem Holzfeuer erzielen lassen, machen die Anschaffung auch aus finanzieller Sicht lohnend. Klimaneutral und umweltfreundlich Unter ökologischen Aspekten sprechen ebenfalls viele Argumente für den Brennstoff Holz. Im waldreichen Mitteleuropa

steht das Material fast unbegrenzt aus nachhaltiger Forstwirtschaft zur Verfügung. Zudem verbrennt Holz klimaneutral, da es dabei lediglich die Menge Kohlendioxid freisetzt, die es zuvor während des Wachstums gespeichert hat. „Somit erzielt das Heizen mit Holz eine ausgeglichene Emissionsbilanz. Zugleich erfüllt es den Wunsch vieler Verbraucher nach mehr Unabhängigkeit in Sachen Energieversorgung“, erklärt Stefan Selbach, Vertriebsleiter beim Kaminofen-Hersteller GKT, die Renaissance der traditionellen Heizmethode. Wärme in jeder Situation Bei der Wahl des geeigneten Modells rät Stefan Selbach zu Öfen, die mit Scheitholz befeuert werden können: „Diese Kamine lassen sich wirklich in jeder Situation – vollkommen unabhängig von Elektrizität,

Foto: djd/GKT Heiz- & Klimatechnik

Traditionelles Heizen mit einem Kaminofen erlebt eine Renaissance

Gas, Öl oder Wasser – betreiben, also selbst bei einem Stromausfall.“ In Trend-Designs und frischen Farben fügt sich die archaische Feuerstätte auch in moderne Wohnungen harmonisch ein. Zahlreiche Einrichtungs-Beispiele sind unter www.gkt.biz abrufbar. Neben den klassischen Specksteinöfen werden beispielsweise Modelle

mit einer hellen Sandsteinverkleidung immer beliebter. Aber auch markante schwarze Öfen sind gefragt – immer abhängig vom eigenen Geschmack und der Wohnungseinrichtung. Wichtig: Die Größe und die Heizleistung des Kaminofens sollten stets individuell an die Raumgröße angepasst sein. djd/pt

Ihr Ofenhaus

Besuchen Sie unsere großzügige Ausstellung! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.pfeffer-ofenbau.de

Tel./Fax: 036764 / 80792 Mobil: 0171 / 9256200

Werner Höllein | Brunnenberg 2 | 96242 Sonnefeld Tel. (0 95 62) 88 14 | Fax (0 95 62) 53 85 www.hoellein-sonnefeld.de

Mark 7b / 96524 Neuhaus-Schierschnitz

Beratung - Verkauf - Montage - Service - Zubehör


Bauen & Wohnen | 13

Anzeigenseite

Günstige Energieversorgung

KWK-Anlage kann Energiekosten um zehn Prozent senken

B

So sieht das langfristig angelegte Energiekonzept bis 2020 einen Rückgang der klimaschädlichen Emissionen um knapp 40 Prozent vor, bis 2040 um 70 Prozent und bis 2050 sogar um 80 bis 95 Prozent. Um diesen anspruchsvollen Weg erfolgreich zu gehen, sollten vor allem überalterte Heizungen in Wohnhäusern durch hocheffiziente Heizanlagen ersetzt werden. Doch haben erhebliche Kosten bisher verhindert, dass erforderliche Maßnahmen getroffen werden konnten. Nun gibt es für jeden die Möglichkeit, sowohl den Forderungen an Klimaschutz und Energiewende gerecht zu werden als auch seinem Geldbeutel etwas Gutes zu tun: Ähnlich wie beim Contracting größerer Anlagen im gewerblichen Bereich erhält der Hauseigentümer – anstelle einer einfachen Heizanlage – eine moderne und Strom erzeugende Heizung (KWK-Anlage). Diese versorgt das Haus mit Wärme, Warmwasser sowie mit Strom und sorgt dafür, dass all dies zur richtigen Zeit genutzt werden kann. Das spart nicht nur bares Geld, sondern entlastet gleichzeitig die Leitungen, was folglich den umstrittenen Ausbau von Stromnetzen vermindert. Für die Beschaffung und Finanzierung einer effizienten KWKAnlage wie auch für den Einbau, die Betreuung und den Einkauf des Brennstoffs sorgt die Betreiberfirma. Die gesamten jährlichen Energiekosten für das Haus liegen in der Regel um mindestens zehn Prozent

Fotos: epr/lion energy

ei Umsetzung der internationalen Klimaschutzregelungen gilt Deutschland als Vorreiternation und treibende Kraft. Besonders bei der Reduktion der Emissionswerte setzt man sich hierzulande ehrgeizige Ziele.

niedriger als in den Vorjahren ohne die entsprechende KWKAnlage. Möglich wird dies über den gebündelten Einkauf von Brennstoff und einen sehr effizienten Service der Anlagen. Der Hauseigentümer zahlt lediglich neben einem festen monatlichen Leistungspreis einen Arbeitspreis, der abhängig vom jährlichen Wärmeverbrauch ist. Ein weiteres Plus: Nach Ablauf von zehn Jahren kann der Hausbesitzer die Strom erzeugende Heizung, die einen Gesamtwert von fast 20.000 Euro hat, besonders kostengünstig übernehmen. So werden die Klimaschutzziele unterstützt und der Eigentümer

profitiert ohne eigene Mittel ab sofort von niedrigen Energiekosten. Weitere Informationen

unter www.powerblock.eu/ energieservice und unter www. homeplaza.de. epr

HOLZFACHMARKT LINK Verkleidung für Wand und Decken, Bodenbeläge, Gartenholz, Leisten, Türen und Licht

Im Ziegelwinkel 16 • 96317 Kronach

Tel.: 09261-1707 • Fax 09261-51820 • www.holzfachmarkt-link.de PROFILBRETTER Fichte -B- gebürstet und gebeizt, Farbton Savanna 14 x 121 x 1180 mm Systemlänge – nur 16,90€/m² MEISTER – Laminatboden Nussbaum/Räuchereiche NK 31 – ab 9,95€/m² MEISTER – Paneele Feuchtraum-geeignet, alpinweiß/Pinie Creme 9,5 x 200 x 1280 mm ab 9,95€/m²

137,5 x 60mm 19/2013

03675/425674 www.greiner-naturbrennstoffe.de 0172/7594972


14 | Bauen & Wohnen

Anzeigenseite

Den Herbst unter dem Glasdach genießen

B

evor der Winter in Deutschland beginnt, kosten viele Bundesbürger gern noch einmal die Herbstsonne aus und machen es sich auf der Terrasse bequem, um die letzten warmen Strahlen zu erhaschen. 42,5 x 100 mm, Nr 19/2013

Technik & Service GmbH

Allee 5 • 96465 Neustadt - Fürth a. Berg Tel. (09568) 944040 E-mail: info@gerlicher-technik.de www.automower.com

HQ_AnzFruehj_2013_1sp_Pfade.indd 19

01.02.13

Doch zu dieser Jahreszeit ist nicht immer alles eitel Sonnenschein – ungemütliche Schauer und Windböen sind im Herbst keine Seltenheit. Deshalb ist es praktisch, wenn der Sonnenschutz des Sommers jetzt auch zur Abwehr der herbstlich-nassen Witterung geeignet ist. Systeme mit einer Kombination aus stabiler Verglasung und Beschattungsmöglichkeit erfüllen alle Voraussetzungen für Ganzjahres-Terrassenfans. Flexibles Tuch Ein solches Allwettermodell ist beispielsweise das „Terrado“Glasdachsystem von Klaiber. Eine Basiskonstruktion aus hochwertigem Aluminium trägt hier sowohl ein durchsichtiges Glasdach als auch eine bereits integrierte Markise. An Sonnentagen schützt das Tuch, das ohne zusätzliche Führungsschienen auskommt, vor Blendung und schädlichen UV-Strahlen. Je nach Sonnenstand und aktueller Wetterlage kann es individuell ein- oder ausgefahren werden. An trüben Herbsttagen dagegen lässt die reine Vergla15:38 sung natürliches Sonnenlicht

Foto: djd/Klaiber Sonnen- und Wetterschutztechnik

Allwetter-Sonnenschutzsysteme halten auch schlechter Witterung stand

Glasdachsystem: Eine Basiskonstruktion aus Aluminium trägt sowohl ein durchsichtiges Glasdach als auch eine bereits integrierte Markise. durch, während sie Regenschauer abwehrt. Unter www.klaiber. de gibt es mehr Informationen zu diesem Glasdachsystem. Optionale Rundumverglasung „Terrado“ wird in zwei Varianten angeboten: Bei dem Modell GP5200 ist der Querbalken zurückversetzt und der Wasserkanal liegt vorne. Beim GP5100 dagegen ist der Querbalken selbst als Wasserkanal ausgelegt. Die Auswahl des Modells hängt vom persönlichen Ge-

schmack und der jeweiligen Montagesituation vor Ort ab. Eine Rundumverglasung erweitert die Möglichkeiten. Dabei werden in die Gesamtkonstruktion passende Elemente wie zum Beispiel Schiebetüren mit witterungsbeständigen Aluminiumprofilen eingebaut und fertig ist ein Ganzjahres-Freisitz. Dank integrierbarer Dreh- oder Kippfenster ist dabei auch für eine ausreichende Luftzirkulation gesorgt. djd/pt

Erdarbeiten, Pflasterarbeiten, Wegebau Terassenbau & Gartengestaltung

Garten- und Landschaftsbau

Neubau 6, 95482 Gefrees

Tel.: 09254/8149 & 961858 Fax: 275767

Frank Stößel Hannesgasse 177 • 96528 Bachfeld Tel. & Fax: 036766/217 46 • Mobil: 0171/ 460 45 69

Martin Engel

Garten- und Landschaftsbau Dienstleistungen rund um Haus und Garten Allee 35 96465 Neustadt Telefon 09568 / 89 09 58 Mobil 0170 / 189 32 71


Bauen & Wohnen | 15

Anzeigenseite

Das Outdoor-Wohnzimmer als Lebensraum

Strukturierte Holzdielen lassen Außen- und Innenbereich eins werden

A

Bei Osmo lautet das diesjährige Sommer-Motto „Outdoor trifft Indoor“. Gemeint sind die Terrassendielen in den heimischen Holzarten Eiche, Lärche und Thermo-Esche und die Massivholzdielen in den Holzarten Eiche und sibirische Lärche, die aufgrund ihrer neuen modernen Oberflächen einen optisch nahtlosen Übergang vom Innen- in den Außenbereich schaffen. Ob eine klassische, glatte Oberfläche oder eine der fünf Strukturierungen – derselbe Look zieht sich vom Wohn-

dernjani.de

Garten- und Hausservice

Gartenpflege mit ganzem Herzen Pflegen von Garten u. Grünanlagen

Restaurieren von Haus, Hof u. Terrasse

Tel. 0172 - 5 68 51 49 E-Mail: info@dernjani.de

Foto: Osmo

ls fester Bestandteil der eigenen vier Wände erhält die Terrasse sowohl bei der Gestaltung als auch bei der Ausstattung die volle Aufmerksamkeit. Ausschließlich funktionell wird hier schon lange nicht mehr vorgegangen.

Fließende Übergänge: Holzdielen mit modernen, strukturierten Oberflächen verknüpfen den Innenmit dem Außenbereich und betonen die Rolle der Terrasse als „Outdoor-Wohnzimmer“. zimmer auf die Terrasse und lässt die beiden Bereiche eins werden. Um diesen Effekt zu erreichen, bietet Osmo die Dielen in verschiedenen Intensitäten an: „Struktur“ betont den lebhaften Charakter, „Wave“ veredelt den Boden mit einer geschwungenen Struktur, „Relief“ hebt den plastischen Holzcharakter hervor, „Prisma“ setzt außergewöhnliche Akzente und „Handgehobelt“ knüpft an den Charme alter Handwerks-

künste an. Je stärker die Struktur, desto einzigartiger das Trittgefühl – eine wohltuende

Fußmassage gibt es beim Betreten der Terrasse inklusive. Mehr unter www.osmo.de. epr

Telefax (0 92 66) 66 62 • info@baumschule-engel.de

Jetzt beginnt die Herbstpflanzzeit Es erwarten Sie in unserem Gartenparadies das breiteste und größte Pflanzenangebot in der Region, sachkundige Beratung durch unser Fachpersonal, moderne Floristik, Zimmerpflanzen sowie Geschenkideen.

90 x 90mm, 19/2013

heute noch ial an. ie S ter ern Ford ations-Ma ! m Infor anrufen ch Einfa

Ihr rondogard d

für Dach, Balkon und Terrasse. Handwerklich und individuell nach Maß gefertigt. Ihr Ort der Erholung, Ruhe und Entspannung. Mit patentiertem Belüftungssystem.

Großes Angebot an Hecken in vielen Sorten und Größen

Lorbeerkirschen in 3 Sorten, 60 – 80 cm, 4,50 € Thuja Smaragd, 60 cm, 5,95 € Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr. Samstag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung.

www.baumschule-engel.de


16 | Bauen & Wohnen

Anzeigenseite

Der Traum vom eigenen Haus

Kommunen werben um junge, bauwillige Familien

Immobilienfinazierung ab

3,10%

p.a.2)

Mit Wüstenrot Flex gestalten Sie Raten, Laufzeit und Zinssicherheit nach Ihren Wünschen Beispiel: Vorausdarlehen: Nettodarlehensbetrag (= Bausparsumme) 100.000 Euro Sollzinssatz gebunden für 10 Jahre (gilt nur in Verbindung mit Abschluss eines Ideal Bausparvertrages Tarifvariante B/F1)) 3,10 p.a.2) Effektiver Jahreszins 3,19 % Monatliche Rate in den ersten 10 Jahren 438,33 Euro Laufzeit bis Zuteilung ca. 14 Jahre, 10 Monate Bauspardarlehen: Sollzinssatz gebunden 3,60 % p.a. Effektiver Jahreszins 3,93 % ab Zuteilung Monatlicher Zins- und Tilgungsbeitrag 550 Euro 1)

Monatliche Besparung 180 Euro, Abschlussgebühr 1.000 Euro, Kontogebühr 9,20 Euro p.a.

2)

Stand: 28.08.2013– freibleibend.

Rufen Sie gleich an. Es lohnt sich auch für Sie!

Stefan Hopf Dipl. Bankbetriebswirt (BA)

W

ohnen gehört zu den elementaren menschlichen Grundbedürfnissen. Dank stabiler Rahmenbedingungen hat sich die deutsche Wohnungs- und Immobilienwirtschaft als wesentlicher Stabilitätsanker für das gesamte Wirtschaftsund Finanzsystem erwiesen.

Die Nachfrage nach Wohnimmobilien hat wieder deutlich zugenommen – bei Selbstnutzern, Privatanlegern und Investoren. Auch die Nachfragen nach Grundstücken sind gerade bei jungen Familien wieder angestiegen. Ein eigenes Haus ist der Traum vieler Familien. Immer mehr Kommunen werben heute vor dem Hintergrund der Bevölkerungsentwicklung gerade um junge, bauwillige Familien. Ein wichtiger Standortfaktor sind dabei zunehmend familienfreundliche Rahmenbedingungen und die damit verbundene Attraktivität der Kommunen. Die Stärkung des Wohneigentums ist aus fiskalischen, sozialen und siedlungsstrukturellen Gründen wichtig,

§

Telefon 0 36 75 / 42 00 44 Mobil 0171 / 9 75 61 79 Telefax 03675/420059 E-Mail: hopf@baufinanz.li Am Juttaplatz 21 • 96515 Sonneberg

wenn die Abwanderung von Haushalten mit mittleren und höheren Einkommen gerade auch in der Region zwischen Rennsteig und Main gebremst und die soziale Stabilität erhalten oder wieder hergestellt werden soll. Mit der Förderung junger Familien beim Erwerb von Grundstücken oder Wohneigentum wird auch die Altersstruktur in der Region auf Sicht deutlich verbessert.

junge Familien abwandern oder gar Einwohner hinzugewinnen will, muss entsprechende Anreize schaffen. Bauherren sind deshalb gut beraten, bei der Finanzierung ihres Vorhabens nicht nur die Konditionen verschiedener Banken zu vergleichen, sondern auch zu prüfen, ob es ein Darlehen vom Land gibt. Wie immer, wenn es ums Geld vom Staat geht, gilt außerdem: Erst wenn der Antrag bewilligt ist, sollte man kaufen oder mit dem Bauen beginnen. che

Es gibt noch Fördertöpfe Hausbauer- und Wohnungskäufer haben kein Geld zu verschenken – und sollten daher die wenigen noch verbliebenen staatlichen Fördertöpfe anzapfen. Zwar hat der Bund den Geldhahn für Eigenheimkäufer ziemlich zugedreht, nicht aber die Bundesländer. Außer Berlin, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern greifen die übrigen 13 Bundesländer privaten Immobilienkäufern finanziell unter die Arme – zuallererst in Form konkurrenzlos günstiger Darlehen. Der Grund liegt auf der Hand: Wer verhindern will, dass

Der Vorstand des Haus & Grund Sonneberg e.V. lädt seine Mitglieder und Inte-​ ressenten recht herzlich zu einer Vortragsveranstaltung zu den Themen: „„ Änderungen Mietrecht im Jahr 2013 und Auswirkungen „„ Handhabung SEPA-Überweisung am Donnerstag, 26.09.2013 um 18:30 Uhr im Versammlungsraum der WWS Wasserwerke im Landkreis Sonneberg, Pikoplatz 1, 96515 Sonneberg ein. In der Veranstaltung wollen wir Sie über die neuen gesetzlichen Regelungen und Auswirkungen informieren. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Gäste sind willkommen.

Holger von der WeHd  recHtsanWalt  FacHanWalt für Bau- und Architektenrecht

Holger von der Wehd, Vorsitzender

Flurstraße 7 | 96515 Sonneberg – Köppelsdorf Fon: 0 36 75 – 42 95 77 Fax: 0 36 75 – 42 95 78

info@kanzlei-vonderwehd.de www.kanzlei-vonderwehd.de

Gelegenheit: Eigentums-Geschäftsräume Top Innenstadtlage von Kronach! In erstkl. Verkehrs- und Geschäftslage an der Kulmbacher Str. und im derzeitigen Restaurant- und Wohngebäudetrakt Bauer, entstehen ab Frühjahr 2014 im Rahmen der Gebäudegeneralsanierung zwei gewerbliche Eigentumseinheiten mit ca. 250 qm Nutzfläche im EG, sowie ca. 150 qm Nutzfläche im 1. OG. Die Räumlichkeiten eignen sich insbesonders für

Büro

Kanzlei

Praxis

Heilbehandlung

Beauty

Freizeit usw.

Raumgestaltung, Grundrisskonzeption und Ausstattungsanforderungen werden berücksichtigt. EG und OG können auch zu einer Eigentumseinheit zusammen gelegt werden! Voraussichtliche Fertigstellung Ende 2014!

Interesse? Wir beraten Sie gerne!

☎ 0 92 61 / 62 90 01

96369 Weißenbrunn ∙ Neuenreuth 36 ∙ E-Mail: wernloehl@aol.com


Familie | 21

Anzeigenseite

amadeus Rezeptideen

Für zwei Erwachsene und zwei Kinder Gefüllte Paprikaschote Zutaten: 350 g Reis (ungeschält), 4 bis 5 Paprikaschoten (frisch), 400 g Rinderhackfleisch, 100 g Quark (20% Fett), ½ Zwiebel (frisch), 1 EL Senf, 1 EL Tomaten-Ketchup Bärlauch (frisch), Jodsalz, Pfeffer, Paprikapulver Tomatensoße: ½ Zwiebel (frisch), 1 EL Rapsöl, 400 g Tomatenpüree, Basilikum, Majoran, Oregano, 1 TL Zucker, Jodsalz, Pfeffer

Reis bissfest garen. Die „Deckel“ der Paprikaschoten abschneiden, so dass diese befüllt werden können. Das Hackfleisch mit Quark, Zwiebelwürfeln, Senf und Ketchup vermengen und mit Pfeffer, Salz, Rosenpaprika und geschnittenem Bärlauch würzen. Den Reis zum Hackfleisch geben und gut vermengen. Anschließend die Masse in die Paprikaschoten füllen und den Deckel wieder aufsetzen.

Zubereitung: Für die gefüllte Paprika den

Die Paprikaschoten in der Tomatensoße bei 170°C Umluft ca. 30-35 Minuten garen. Für die Tomatensoße die Zwiebeln anschwitzen, die passierten Tomaten zufügen und mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken.

Fuß-Erleben zur Stimulation der Sinne Endlich ist es soweit: Nun können die 19, teilweise schwer an Demenz erkrankten Bewohner der Hausgemeinschaft Phönix, barfuß ihren Fühlpfad der Sinne beschreiten. Das Seniorenzentrum „Haus am Muppberg“ begleitete gemeinsam mit der Schaar-Consulting GmbH das Projekt der Erstellung eines Pfades, mit dem die dementen Bewohner selbst den Untergrund mit den Füßen ertasten können, um sich an frühere Dinge zu erinnern. Dieser Pfad, welcher rings um einen Baum in 8 verschiedenen Feldern mit verschiedenen Bodenmaterialien unterteilt ist, wurde gemeinsam mit demenziell erkrankten Bewohnern und einer Pflegehelfer-Klasse der Schaar Consulting GmbH erstellt. Die einzelnen Segmente wurden mit Moos, Sand, Rindenmulch, Tannenzapfen, Kieselsteine und Wiese befüllt. Die Lehrerin, Frau Hochkeppler, unter deren Leitung sich dieses Projekt gestaltete, kümmerte sich intensiv um die Gestaltung und Einbeziehung der Zielgruppe in das Projekt. Zum einen fühlen die an Demenz erkrankten Bewohner mit ihren hoch sensiblen Reflexzonen der Füße die unterschiedlichen Bodenmaterialien und deren Erwärmungstemperaturen. Die Fußsohlen geben hierbei Impulse an unser Gleichgewichtsempfinden ab und bewirken Haltungs- und Bewegungsveränderungen. Zum anderen werden Sinne stimuliert und der Betroffene erinnert sich an die unterschiedlichen Bodenbeläge und verknüpft dies mit früheren Erfahrungen. Dies stieß auf pure Freude der Beteiligten. Durch die regelmäßige Nutzung werden die Sinne intensiviert und jeder Teilnehmer der Hausgemeinschaft profitiert nachhaltig von dem Projekt.

Armer Ritter mit Apfelmus Zutaten: 350 g „Altes“ VollkornToast oder Vollkornbrötchen, 400 g Magerquark, 200 ml Milch (1,5% Fett), 4 Eier, 50 g Zucker, 1 EL Vanillezucker, Zimt, 1 EL Rosinen, 2 EL Mandelblätter, 2 EL Butter, 500 g Apfelmus Zubereitung: Für den Arme-Ritter-Auflauf die Brötchen in Scheiben schneiden bzw. die Toastbrotscheiben halbieren und ziegelartig in eine mit Backpapier ausgelegte Form einschichten. Quark, Milch, Eier, Zucker, Vanillezucker und Zimt gut verrühren und über das Brot gießen. Mit Rosinen bestreuen und im

Ofen bei 180°C Umluft ca. 2530 Minuten backen. Die Mandelblätter und die Butter in Flöckchen auf den Auflauf geben und nochmals ca. 10 Minuten backen. Mit Apfelmus servieren. amadeus wünscht einen Guten Appetit!


22 | lifestyle

Anzeigenseite

Auf geht’s zur Wiesn 2013

Das Oktoberfest in München beginnt traditionell im September – Bierpreis leicht gestiegen

O

Foto: Shutterstock

ktoberfest-Fans und solche die es werden wollen können sich 16 Tage lang vom 21. September bis zum 6. Oktober 2013, auf dem größten Volksfest der Welt amüsieren. Das Oktoberfest beginnt wie in jedem Jahr mit dem berühmten Ausruf „O’zapft is!” des Münchner Oberbürgermeisters Christian Ude beim traditionellen Fassanstich am Samstag, 21. September, 12 Uhr, in der Schottenhamel-Festhalle. Seinen Ursprung fand das Oktoberfest anno 1810 in den Hochzeitsfeierlichkeiten des Kronprinzen Ludwig, des späteren König Ludwig I. von Bayern, und der Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen. Nach ihr ist auch das Festgelände mitten in der Stadt benannt: die Theresienwiese, von den Einheimischen liebevoll zur „Wiesn“ verkürzt. In diesem Jahr wird zum 180. Mal unterhalb der Bavaria wieder Lebenslust und Lebensfreude zu spüren sein, wenn es heißt, „Auf geht’s zur Wiesn!“. Das Oktoberfest ist nach wie vor das traditionelle Münchner Volksfest, wo Münchner Gastlichkeit herrscht und Münchner Bier getrunken wird. Deshalb darf laut Betriebsvorschriften des Festes „nur Münchner Bier der leistungsfähigen und bewährten Münchner Traditionsbrauereien (das sind derzeit: Augustinerbrauerei, Hacker-

Pschorr Brauerei, Löwenbräu, Paulanerbrauerei, Spatenbrauerei und Staatliches Hofbräuhaus), das dem Münchner Reinheitsgebot von 1487 und dem Deutschen Reinheitsgebot von 1906 entspricht, ausgeschenkt werden.“ Seit über 180 Jahren wird das Oktoberfest von der Stadt München ausgerichtet und die Entwicklung des Volksfestes von städtischer Seite gesteuert. Für die Organisation und Abwicklung des Festes ist der Referent für Arbeit und Wirtschaft Dieter Reiter verantwortlich. Auf seinen Vorschlag trifft der Wirtschaftsausschuss des Münchner Stadtrats alle wichtigen Entscheidungen.

Landhausmode Die neue

Rußwurm

Oktoberfestkollektion ist da!

Viele Dirndl jetzt stark reduziert!

Öffnungszeiten: Mo.– Fr. 09 – 12 Uhr, 14 – 18 Uhr, Sa. 09 – 14 Uhr Michelauer Straße 62, 96247 Schwürbitz, Tel. 0 95 74 / 31 70 P direkt vorm Haus!

Festbier und Kulinarisches In den 16 Festhallen mit zusammen rund 115.000 Sitzplätzen werden die speziellen Oktoberfestbiere der sechs Münchner Großbrauereien (Augustiner, Hacker-Pschorr, Löwenbräu, Paulaner, Spaten und Staatliches Hofbräuhaus) mit einer Stammwürze von rund 13 Prozent ausgeschenkt. Dazu schmecken bayerische Schmankerl wie das

klassische Brathendl, Radi (Rettich), Obatzda (angemachter Käse), Schweinswürstl oder Steckerlfisch. Eine Wiesn-Spezialität sind die Ochsen am Spies in der Ochsenbraterei. Insgesamt laden 141 gastronomische Mittel- und Kleinbetriebe zum Feiern ein. Der Bierpreis 2013 ist leicht gestiegen auf 9,40 € bis 9,85 € (2012: 9,10 € – 9,50 €). Alkoholfreies Bier ist zum gleichen Preis erhältlich. che

Auf geht`s zur Wies`n

Kurze Lederhosen für Sie, für Ihn, für Es zum ½ Preis *! Qualität zum günstigen Preis. Ein Besuch lohnt sich, überzeugen Sie sich selbst.

Kathrin´s Geschenkstadel Langgasse 9 | 1. Stock • 95326 Kulmbach Tel. 09221/4557 www.kathrins-geschenkstadel.de ... das Fachgeschäft mit gemütlicher Atmosphäre *Angebot gültig bis 21.09.2013


aus Quark für Nr19_2013

13.09.2013

07:54

Seite 2

Anzeige

“ le y t S & n io h s a F – 3 Jahre „L3

Skateboard- und BMX-Szenen in Bristol entstanden. Der Umzug nach Manchester und die Nähe zur dortigen Musik-

Foto: sehendhochzwei

Vor drei Jahren, im Oktober 2010 zog in den Marktkauf Sonneberg ein neuer Shop ein. „L3 – Fashion & Style“ bietet trendige Mode von Bench, M.O.D, Cipo&Baxx, Quiksilver, Converse und Superdry an. Das freundliche junge Team berät gerne seine Kunden und hilft bei der Auswahl. Stolz darauf ist das Team, dass sein Konzept im Umkreis von 50 Kilometern einzigartig ist. „Wir bieten Top-Mode von Top-Marken, die hier in der Region sonst keiner hat“, zeigen sich die jungen Modeberaterinnen selbstbewusst. Bench ist Anfang der 90er Jahre als kleines Männerlabel mit den Wurzeln in der

szene verliehen der Marke Mitte der 90er ein cooles, rebellisches Image. Schnell zu einem der gefragtesten Labels gewachsen, zog die Marke gleichermaßen Trendsetter und Celebrities an. Seit 1998 bietet Bench neben der Menswear- eine ebenso erfolgreiche Womenswear-Kollektion an. Bekannt für T-Shirts und Sweatshirts mit auffälligen Prints hat sich Bench mittlerweile zu einem international bekannten Lifestyle-Label entwickelt mit dem unverwechelbaren Image„anders“ zu sein. Auch die weiteren Marken, die angeboten werden, zeigen auf, dass auch der Herbst und Winter 2013/2014 ein Zeitraum für ganz trendige und individuelle Mode sein wird. Die triste Jahreszeit verliert ihr „Grau(en)“ mit Mut zur Farbe. Zu unserem dreijährigen Bestehen findet Ihr in unserer Anzeige einen

Foto: Foto: David Hoppenr ath, sehend²

im Marktkauf Sonneberg – Riesen-Auswahl an Fashion- und Streetwear-Marken

Gutschein, den Ihr beim nächsten Einkauf einlösen könnt. Vorbeikommen und Spaß haben an den neuen Modetrends. Wir freuen uns auf Euern Besuch und wünschen viel Spaß beim„shoppen“. Das Team von „L3 – Fashion & Style“

n i e d t z t e j e Sicher e l y t S r e t n i ann) Herbst/W über Deichm

erg (gegeenn: Mo. – Sa. 900 – 1900 Uhr b e n n o S f u a gszeit Marktk 199 | Öffnun Neustadter

Straße

lst du einen ä h r e s m u ä il ährigen Jub

nseres 3-j

Anlässlich u

20 Eu

n i e h c s t u ro-G

Anzeigenseite

ro, t 100,00 Eu t-Einkaufswer , s und Mindes 30.10.2013 ein bis ch g ts lti gü Gu on ses e * ein pro Pers bei Vorlage die duzierte War re its re nur 1 Gutsch be f ch, außer au zahlung mögli keine Baraus

Neue Herbst/Winte Kollektion eingetroffen !

r-


24 | lifest yle

Anzeigenseite

Spielmanns

Geschichten

Stadtführerstube in der ehemaligen Gaststätte „Zur Hall“ eröffnet – alte Tradition lebendig

E

in bisschen durchdringend, ein bisschen stechend, einbisschen gutmütig und mit einem schalkhaften Blitzen – so betrachtet der Sonneberger Stadtführer sein Gegenüber.

Seit er im Januar 2012 zum offiziellen Stadtführer der Spielzeugstadt Sonneberg ernannt wurde, ist Roland Wozniak hier richtig heimisch geworden. Dieses 9.2013 11:19 Sonneberg Seite 1 mit seiner historischen Vergangenheit, der Weltspielzeugstadt hat es ihm angetan. Der gelernte Textilingenieur hat bereits zu DDRZeiten den Beruf gewechselt. Begonnen hat er als Museumsführer bei den Staatlichen Museen Schloss Heidecksburg. Das Stadtjubiläum „650 Jahre

Stadt Sonneberg“, im Jahre 1999, war Anstoß seine beiden großeny Interessengebiete, Zauberkunst und Geschichte miteinander zu verknüpfen. Ein weiteres Hobby, das Filmen, macht Roland Spielmann, wie er sich als Stadtführer von Sonneberg nennt, sich zu nutze. Bei seinen Führungen durch die Spielzeugstadt lässt er die alten Handwerker wieder aufleben. Seinen Gästen zeigt er über einen versteckten Beamer in seiner Nachtwächterlaterne, der Laterna Magica, wie in den Häusern früher gearbeitet wurde. Aus alten Filmstreifen, die er bearbeitet hat, wird die Handwerkskunst der Puppenherstellung wieder lebendig. „Roland Spielmann – Der Geist des Spielzeugs“ ist die fiktive

Wir gratulieren zur Eröffnung recht herzlich

Ihr zuverlässiger Ihr zuverlässiger Vermieter vor Ort Vermieter vor Ort

Ernststraße 1 · 96515 Sonneberg Telefon (0 36 75) 8 89-0 Telefax (0 36 75) 70 26 78 www.wohnungsbau-sonneberg.de E-Mail: info@wohnungsbau-sonneberg.de

Kunstfigur, optisch angesiedelt in der Zeit der Deutschen Romantik, angelehnt an den Märchenerzähler aus der Schneekönigin von Christian Andersen und Meister Nadelöhr aus dem einstigen DDR-Kinderfernsehen, gepaart mit mehr als drei Jahrzehnten Bühnenerfahrung, wurde so zur neuen Rolle, welche sich Roland Wozniak selbst auf den Leib geschrieben hat. Erschaffen für seinen Film über die einstige Spielzeugregion Sonneberg „Das verlorene Spiel(zeug)“ 2008, ließ er Weihnachten 2009 den „Geist des Spielzeugs“ auch im Sonneberger Straßenbild lebendig werden und startete seine nächtlichen Erlebnisführungen durch die einstige Weltspielzeugstadt. Seitdem wurde „Roland Spielmann – Der Geist des Spielzeugs“ zur neuen Symbolfigur für die einstige Spielzeugregion. Seit dem ersten September-Wochenende gibt es in der Sonneberger Altstadt die Stadtführerstube. Hier hat Roland Spielmann sein Domizil. Sein Büro. Ähnlich einer kleinen Heimatstube sollen hier zukünftig auch Veranstaltungen im kleinen Rahmen stattfinden. So am 9. November, wenn „Luthers Katharina mit Tischreden“ zu Gast sein wird. Die „Stadtführerstube“ ist zweimal in der Woche geöffnet und hier können zahlreiche Exponate aus dem alten Puppenhandwerk besichtigt werden, ebenso wie eine beengte Wohn-Werkstatt von

Heimarbeitern, wie sie zu der Zeit der Jahrhundertwende, zum 20. Jahrhundert, ausgesehen haben könnte. Montags von 12 bis 19 Uhr und mittwochs von 11 bis 16 Uhr ist die „Stadtführerstube“ in der Breiten Straße 10 in der Altstadt von Sonneberg geöffnet. Übrigens: Die „Stadtführerstube“ ist in der ehemaligen Gaststätte „Zur Hall“ eingerichtet. Diese Gaststube dürfte vielen alten Sonnebergern noch bekannt sein. Und Roland Spielmann wäre nicht, wer er ist, wenn er nicht auch gleich hier eine kleine Geschichte zu erzählen hätte. Bei der Eröffnung der Stadtführerstube kam eine 92-Jährige zu Besuch. Sie sah sich sehr intensiv um und erzählte dann so ganz beiläufig, dass sie hier in diesem Haus aufgewachsen sei.che

Stadtführerstube Breite Straße 10 96515 Sonneberg-Altstadt Tel. 03675/4694355 E-Mail: zauberhaftessonneberg@t-online.de www. zauberhaftessonneberg.de Öffnungszeiten: Montag 12.00–19.00 Uhr Mittwoch 11.00–16.00 Uhr


lifestyle | 25

Anzeigenseite

Den Kleiderschrank nicht entrümpeln

Herbstmode 2013: Sommertrend setzt sich fort – Es wird aber kuscheliger

D

er Sommer ist vorbei, doch dem kalten Herbstwetter trotzt es sich am schönsten mit neuen Looks.

mode 2013 allerdings nicht, denn neben Schwarz und Weiß mischt Rot in allen BeerenSchattierungen ganz kräftig mit.

Aber die gute Nachricht vorweg: Man muss seinen Kleiderschrank nicht komplett entrümpeln. In der Herbstmode 2013 setzt sich nämlich ein Sommer-Must-have weiter fort, der Schwarz-Weiß-Trend. Kleidungsstücke in den beiden Nichtfarben sind auch im Mode-Herbst absolut en vogue. Allerdings kuscheln Schwarz und Weiß im Herbst etwas enger miteinander und sind nicht mehr so strikt getrennt wie noch im Frühjahr und Sommer. Ganz farblos wird die Herbst-

Mutige dürfen sogar Erdbeerrot mit Himbeerpink kombinieren. Für zarte Töne sorgen Pastellfarben (vor allem Rosa!) und Wollweiß. Pullover aus Strick lassen sich hervorragend zu Pencilskirt und Faltenrock kombinieren. Aufwändig verzierte Ankle Boots und Lederjacken in Schwarz feiern das Comeback des Punk auf höchstem Niveau. Und mit Blüten bestickte Kleider, Blusen und Mäntel sorgen für romantisches Flair.

Für SIE – für IHN – für JEDES ALTER! Jeans & Markenhosen Viele Farben, alle Größen, alle Längen

Wo

kaufe ich meine Jeans?

Preise! e ir a f & g n tu a r e TOP-B Seit über 20 Jahren ein Begriff. Fragen Sie in Ihrem Bekanntenkreis!

Eisfelder Str. 8 + 14 ∙ 96465 Neustadt/Cbg. ∙ Tel. 0 95 68 / 8 63 31 Täglich durchgehend geöffnet, von 9 – 19 Uhr, Parkmöglichkeiten direkt vor dem Haus

Kerwa in Rottmar

Von Freitag, 4. bis Sonntag, 6. Oktober 2013

D

er Feuerwehrverein Rottmar e.V. und die Freiwillige Feuerwehr Rottmar laden von Freitag, 4. bis Sonntag, 6. Oktober zu ihrem Kirchweih-Wochenende 2013 ein.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Programm an den Festtagen mit traditionellem Kirchweihanstich, Fackelumzug, Schaustellerbetrieb, Standela, Rockmusik und vieles mehr. amadeus wünscht viel Spaß.

Maschinen für Kommunen, Land- und Gartentechnik • Kommunaltraktoren • Anhänger • Gartengeräte

• Motorsägen • Gartentechnikverleih • Radlader

Peter Ziegfeld Weidhäuser Straße 1 – 96524 Rottmar Tel. (03 67 64) 7 54 35 – Fax 8 04 56

AUTOSERVICE STAMMBERGER

Inh. Ronny Stammberger

Oberlinder Straße 27 96524 Föritz OT Rottmar Telefon 036764/80 19 5 Telefax 036764/80 97 87

Kirchweih Rottmar

vom Fr. 04. bis So. 06. Oktober 2013 Freitag 04.10.2013 19.30 Uhr: Fackelumzug durch Rottmar (Treffpunkt Ortsausgang Rottmar Richtung Weidhausen) traditionelles Fleckessen 20 Uhr: Anstich der Kerwa durch den Bürgermeister 20.30 Uhr: Tanzabend für Jung und Alt mit „Duo M&M“

Samstag 05.10.2013 ab 08 Uhr: Standela mit der Oberlinder Blasmusik ab 18 Uhr: Zelt geöfffnet ab 22 Uhr: Rottmar ROCKT mit der Band „Revolving Door“ Sonntag 06.10.2013 ab 10 Uhr: Frühschoppen, gemütliches Beisammensein ab 14 Uhr: gemeinsamer Familiennachmittag, Musikalische Unterhaltung mit der „Oberlinder Blasmusik“ bei Kaffee und Kuchen Für Speisen und Getränke ist an allen drei Tagen bestens gesorgt. Gute Unterhaltung wünschen der Feuerwehrverein Rottmar e. V. und die Freiwillige Feuerwehr Rottmar. Von Freitag bis Sonntag ist Schaustellerbetrieb.


26 | Ausflugstipps

Anzeigenseite

Shoppen und Schlemmen zum Stadtfest

Verkaufsoffener Sonntag, 22.09.2013 13.00 – 18.00 Uhr in der Sonneberger Innenstadt

A

us nah und fern zieht das Stadt- und Museumsfest jedes Jahr Tausende von Besuchern in die Spielzeugstadt Sonneberg. Neben einem abwechslungsreichen Kulturprogramm wird es vom 20. bis 22. September 2013 wieder besondere Highlights in der Spielzeugstadt geben.

Zum Stadt- und Museumsfest in Sonneberg erwartet die Besucher wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm. Verschiedene Musikvereine und Live-Bands werden vor Ort sein. Höhepunkt sind der Lampionumzug am Freitagabend sowie der historische Jahrmarkt am Samstag und Sonntag. Zahlreiche Händler werden an den Verkaufsständen ihre Waren präsentieren, alles was das

Herz begehrt. Für das leibliche Wohl der Besucher ist natürlich gesorgt. Auch die Innenstadthändler beteiligen sich mit einem verkaufsoffenen Sonntag am 22. September in der Zeit von 13 bis 18 Uhr. Neben dem Markttreiben mit Händlern aller Branchen werden die Innenstadtgeschäfte für „ihre“ Kunden da sein. Gern präsentieren die Geschäfte ihre Angebote. Ob nun Herbstmoden für Sie und Ihn, Schuhe, Jeans und mehr oder auch Geschenkartikel. Brillenmode wird ebenso gezeigt, wie das „schicke darunter“, nämlich hochwertige Dessous, Bade- und Nachtmoden. Auch der Steinsalzladen lädt zum „Schnuppern“ ein. Für die kleinen Gäste haben die Innenstadtkaufleute wieder etwas vorbereitet. Und nach dem Bummel durch die Innenstadt-

Marcus Sommer gründete am 17.7.1876 in Sonneberg die SOMSO Lehrmittelwerkstätten. Aus Anlass des 125jährigen Firmenjubiläums eröffnete 2001 die Familie Sommer im Stammhaus in Sonneberg das SOMSO - MUSEUM. Alle ausgestellten Modelle wurden in über 135 Jahren ausschließlich im Hause SOMSO entwickelt und hergestellt. Zum Stadt- und Museumsfest in Sonneberg haben wir am 21. und 22. September 2013 von 13°° bis 17°° Uhr für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

geschäfte kann man noch einen Abstecher in das Spielzeugmuseum machen. Interessant ist auch das Somso-Museum, das auch am Sonntagnachmittag geöffnet hat. Hier gibt es anatomische Lehrmodelle, die weltweit bekannten SomsoModelle, zu bestaunen, die bereits seit 1876 in Sonneberg hergestellt werden. Aufgrund der Erfahrungen soll sich das Stadtfest in den kommenden Jahren auch weiterentwickeln. Ansporn ist es, die Innenstadt auch tagsüber stärker zu beleben. Das schafft man aber nur mit vereinten Kräften vor Ort. Der Stadtfestsonntag

soll zu einem Familientag werden, auch dank kreativer Mitmachangebote von Vereinen und Geschäften. Denn die Innenstadtkaufleute wollen mit ihren Aktionen am verkaufsoffenen Sonntag aus dem Schatten des Stadtfestes heraustreten und eine gemeinsame Einheit mit den Stadtfestinitiatoren bilden. Das Stadtfest mit allen Gewerbetreibenden ist immer eine einmalige Aktion, um die Stadt Sonneberg auch als Einkaufsstadt bekannt zu machen. Eigeninitiative steht jedem Geschäft gut zu Gesicht und kann immer nur eine Bereicherung sein. che

Die Karosserie- und Lackexperten LANGBEIN & LANGHAMMER GBR Am Kirchsteig 10 | 96515 Sonneberg | Tel. 0 36 75 / 80 40 39 Fax 0 36 75 / 40 63 97 | E-Mail info@identica-LundL.de www.identica-LundL.de

Erleben Sie Entspannung und Erholung pur, in der Kaiser-Salzgrotte Sonneberg

Zum Stadtfest 20 min für 4,-€ Die besondere Heilwirkung des natürlichen Salzes ist seit Jahrtausenden bekannt. In der Salzgrotte herscht ein einzigartiges Mikroklima, das positive Wirkung und Minderung verschiedener Beschweren erzielt.

www.somso-museum.de • info@somso-museum.de • Beethovenstraße 29 • 96515 Sonneberg

Salzgrotte-Steinsalzladen-Gesundheitsberatung Inh. Dagmar Köhler Bahnhofstraße 40 • 96515 Sonneberg Tel. 03675 8269803 • www.salzgrotte-sonneberg.de


Ausflugstipps | 27

Anzeigenseite

Drei Tage volles Programm

Deutsches Spielzeugmuseum präsentiert Altes und Modernes zum Stadtfest in Sonneberg

V

om Vortrag über eine schillernde Unternehmerpersönlichkeit des 19. Jahrhunderts bis hin zum Figurentheater reicht das Programm des Deutschen Spielzeugmuseums zum Sonneberger Stadt- und Museumsfest.

Bereits im Vorfeld des Festes – am Dienstag, dem 17. September, um 19 Uhr – lädt das Deutsche Spielzeugmuseum zu einem interessanten Vortrag ein. Im Mittelpunkt stehen Leben und Werk Adolf Fleischmanns (18191895), des wohl bekanntesten Vertreters des Sonneberger Kaufmannsstands im 19. Jahrhundert. Der Referent des Abends ist Stephan Tröbs, Masterabsolvent der Universität Bamberg. Für seinen Vortrag zog er den im Archiv des Museums verwahrten schriftlichen Nachlass des Unternehmers zu Rate. Mit

„Beat it“, einem Workshop der besonderen Art, beginnt am Sonnabend, 21. September, ab 14 Uhr das eigentliche Festprogramm. Jeder, der Temperament und Rhythmen schätzt, ist herzlich eingeladen, verschiedene Klang- und Rhythmusinstrumente kennenzulernen und auszuprobieren. Den Workshop, für den es keine Altersbeschränkung gibt, leitet der Percussionist und Musikpädagoge Vladimir Sigarev. Parallel finden diverse Mitmachaktionen statt: mit der Spielzeuggestalterin Kristina Dietzel, mit dem Schnitzer Gustav Luthardt, mit den Mitarbeitern des Museums und nicht zuletzt mit der Plüti aus Sonneberg, die es einem jeden möglich macht, ein allerschönstes Lieblingskuscheltier selbst herzustellen. Doch was wäre ein echtes Sonneberger Fest ohne Roland Spielmann,

den Zauberer des Spielzeuglands? Um 15 Uhr ist der Magier mit „Kinderzaubereien“ zu erleben, um 16 Uhr begibt er sich mit allen Kindern, die es spannend mögen, auf eine Schatzsuche durch das Museum. Am Sonntag, 22. September, ist ab 11 Uhr das Team der Deutschen

Spielzeugstraße im Deutschen Spielzeugmuseum zu Gast. Im Gepäck hat es viele schöne Spielideen und attraktive Spielsachen, die hier in unserer Region entstehen, darunter ein aktuelles Highlight – die „Spielzeugstraße im Playmobil-Format“. Mit einem Märchenspiel macht das Spielzeugmuseum seinem Namen alle Ehre: Das Figurentheater „Silberfuchs“ aus Weimar zeigt eines seiner fantasievollen und frechen Puppenspiele. Die Vorstellungen des Märchens „Das tapfere Schneiderlein“ finden am Vormittag um 11.15 Uhr und am Nachmittag um 14 Uhr statt. Mitmachaktionen bieten kreatives Spiel, der Zauberer des Spielzeuglands führt um 13.30 Uhr und um 15 Uhr „Kinderzaubereien“ vor, und beim traditionellen Luftballonweitflug gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Therapiezentrum unter neuer Leitung auf alle Einrichtungsleiter Daniel Meyer lädt ein zum 15% lnessangebote Tag der offenen Tür Sa., 21.09.2013 ab 11 Uhr Wel Das Therapiezentrum ist eine Praxis für Physiotherapie mit einem umfangreichen Angebot an Therapiemaßnahmen sowie präventiven Maßnahmen. Ziel ist es, vorzeitige Operationen zu vermeiden, bzw. die Muskulatur zu kräftigen sowie die allgemeine Fitness des Körpers zu stärken oder zu erhalten. Das Sonneberger Therapiezentrum besteht seit drei Jahren und wird sehr gut frequentiert. Seit Mitte August hat das Therapiezentrum einen neuen Einrichtungsleiter: Daniel Meyer. Der 41-jährige ist Physiotherapeut, manueller Therapeut und Lymphtherapeut und hat sein „Handwerk“ in Suhl erlernt.

gen und Präventivkurse wie z.B. Tag der offenen Tür Zum „Tag der offenen Tür“, beim Rückenschulkurse“, so Meyer und Stadt- und Museumsfest in Son- verweist darauf, dass auch Hausneberg, stellt sich das Sonneber- besuche angeboten werden. ger Therapiezentrum gern den Auch bietet das Sonneberger TheInteressierten vor. rapiezentrum zahlreiche WellnesAn diesem Tag gibt es Schnuppe- sangebote an. So unter anderem Daniel Meyer, Einrichtungsleiter, rangebote und 15 Prozent Rabatt Ganzkörpermassagen, Teilkörperund seine Kolleginnen sind auf alle Wellness-Angebote Auß- Massagen z.B. Rücken, Gesicht..., gerne für Sie da. erdem warten Kaffee, Kuchen Aromaölmassagen, Hotstoneund einige Überraschungen auf massagen und auch Kinesio-Tape- Öffnungszeiten: Mo. – Do. 08:00 – 16:30 Uhr die Besucher. Daniel Meyer, der Therapien. 08:00 – 14:30 Uhr mit zwei weiteren Kolleginnen im Träger des Sonneberger Therapie- Fr. Sowie Termine nach Vereinbarung Therapiezentrum arbeitet, freut zentrums ist die AWO-SANO Thüfür alle Kassen- und Privatpatienten. sich auf regen Besuch. „Wir bie- ringen. Weitere AWO-Therapieten neben den üblichen Leistun- zentren gibt es in Neuhaus am Adresse: gen wie Krankengymnastik, ma- Rennweg, Steinheid, Lauscha Das Sonneberger Therapiezentrum nuelle Therapie, Lymphdrainage, und Steinach mit dem auch die finden Sie in der Juttastraße 9 in Elektrotherapie, gerätegestützte Sonneberger Therapeuten eng Sonneberg – direkt gegenüber von der „Plüti“-Verkaufsstelle. Krankengymnastik auch Massa- zusammenarbeiten.


28 | Ausflugstipps

Anzeigenseite

Chortreffen im Kultursaal 100, Judenbach

135 Jahre Männerchor Judenbach e.V. – Festkommers am Samstag, 05.10.2013

A

m Samstag, 5. Oktober findet im Kultursaal „100“ in Judenbach ein öffentlicher Festkommers statt.

Die Feiern zum 135. Vereinsgeburtstag des Männerchores Judenbach finden damit ihren krönenden Abschluss. Das Chorkonzert werden drei befreundete auswärtige Chöre – das Folkloreensemble Neuhaus am Rennweg, der Männerchor Schalkau, der Gesangverein „Dreiklang“ Bodelwitz – der Frauenchor Judenbach und der Männerchor Judenbach gestalten. Erwartet wird auch der Musikverein Neuhaus-Schierschnitz unter der Leitung von Roberto Kämpf. Die Blechbläser aus Neuhaus-Schierschnitz

Die Sänger des Männerchor Judenbach e.V. laden alle Musikfreunde zum Chortreffen in den Kultursaal 100 nach Judenbach ein. werden erstmals bei einem Chortreffen in Judenbach auftreten und im Anschluss an den offiziellen Teil für Unterhaltungsmusik sorgen. Schirmherrin der Veranstaltung ist die Landrätin Frau Christine Zitz-

Kultursaal 100 135 Jahre Männerchor Judenbach e.V. Festkommers am Samstag, 05.10.2013 Teilnehmende Chöre: Folkloreensemble Neuhaus am Rennweg Männerchor Schalkau Gesangverein „Dreiklang“ Bodelwitz Frauenchor Judenbach Männerchor Judenbach Musikverein Neuhaus-Schierschnitz Einlass: Beginn: Eintritt:

18 Uhr 19 Uhr 5 Euro (2 Euro Mitwirkende)

Alle, die einen Abend mit Volksmusik, aber auch modernen, poppigen Einlagen erleben wollen, sind herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

mann. Alle, die einen Abend mit Volksmusik, aber auch modernen, poppigen Einlagen erleben wollen, sind herzlich eingeladen. Die Judenbacher Gastgeber haben sich wieder einiges einfallen lassen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr). Der Eintritt beträgt 5 Euro (2 Euro für Mitwirkende). Für das leibliche Wohl der hoffentlich zahlreichen Gäste wird bestens gesorgt.

5. Spechtsbrunner Kirmes 20. bis 22. September 2013

Freitag, 20.09.2013 18 Uhr: Kirmesgottesdienst in der Matthäuskirche 18.30 Uhr: Kaiserfleisch/Eisbein aus dem Kessel Unterhaltung mit „DJ André Fölsche“ und Housenight mit „Unrat und Krempel“ Samstag, 21.09.2013 20 Uhr Tanzabend mit dem Duo „SilkFORCE“ Einlass 19 Uhr Sonntag, 22.09.2013 8 Uhr: Ständerlerle mit den „Schumlachern“ 15 Uhr: Familiennachmittag Für das leibliche Wohl wird an alles Tagen bestens gesorgt. Es lädt herzlichst ein: FFW Spechtsbrunn e.V.


Ausflugstipps | 29

Anzeigenseite

„Wir feiern 25 Jahre Museum“

„Unsere ganz besonderen Schätz(e)chen“ in Neustadt bei Coburg

I

m Museum der deutschen Spielzeugindustrie, vom Freitag, den 27. September bis Mittwoch, den 30. Oktober 2013. Gezeigt werden Puppen und Spielzeug aus unserem reichhaltigen Fundus, die es leider nur selten schaffen „ins rechte Rampenlicht“ zu kommen. Manche sind so empfindlich, dass sie nicht ständig präsentiert werden können, andere hingegen sind so „besonders“, dass für sie nur ein besonderer Rahmen in Frage kommt. Nun warten edle Puppen, kuschelige Teddybären, mechanische Spielfiguren, Puppenküchen, Modelleisenbahnen, Gesellschaftsspiele, lustige

Füllartikel, Attrappen und vieles andere mehr auf ihren großen Auftritt. Natürlich bringen sie ihre ganz persönlichen Geschichten mit. Das „Care-Baby“ zum Beispiel, das nach dem 2. WK in einem Care-Paket aus Amerika seinen Weg nach Neustadt fand, oder die „geheimnisvolle Dame aus dem 18. Jh.“ oder die Modepuppe aus den 50er Jahren, die immer noch stolz ihren schicken Petticoat nebst Stöckelschuhe trägt, oder ... oder ... oder...

sen:

le mehr

eus d a am ine onagl azinusm ade .am wwwerlag.net v

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Udo Leidner-Haber M.A. Museumsleiter

Vor 15 Jahren hat alles angefangen... Wasserbetten sind längst kein Geheimtipp mehr – Firma Fleischmann in Schalkau hat sich spezialisiert Wasserbetten sind keine moderne Erfindung. Schon vor über 3000 Jahren nutzten die Perser mit Pech verklebte, wassergefüllte Ziegenhäute als Unterlage. „Nach einem Motorradunfall kaufte ich mir auf der Kölner Möbelmesse mein erstes, eigenes Wasserbett. Ich war so begeistert, dass ich in die Ausstellung unseres Polstermöbelgeschäfts immer mehr Wasserbetten integrierte. Heute haben wir eine 150m² Ausstellung in Schalkau mit ca. 12 Wasserbetten, die unsere ganze Kompetenz wiederspiegeln. Um die Statik seines Zimmers braucht man sich keine Gedanken zu machen. Ein modernes Doppel-Wasserbett hat ein Gewicht von ca. 750 Kg.

Das ist sehr viel mehr als ein normales Bett, aber dieses Gewicht verteilt sich auf vier Quadratmeter, wobei der Druck dann inklusive Schlafende rund 200 bis 250 kg pro Quadratmeter beträgt. Die modernen Wasserbetten entsprechen natürlich nicht mehr den Vorläufern aus Persien. Sie sind nicht mehr aus Ziegenhäuten hergestellt. Eine große Typenvielfalt vom Klassiker bis zum modernen Highlight bietet Fleischmanns Wasserbetten in Schalkau. Geschäftsführer Marcus Fleischmann zeigt den Kunden gern auf, welche Möglichkeiten es für den Einbau gibt „Ob klassisch, modern oder außergewöhnlich, wir bieten unseren Kunden größtmögliche Flexibilität und Individualität bis ins De-

tail“, so Marcus Fleischmann und verweist auf die umfassende Planungsund Beratungssicherheit sowie den exklusiven Service von Fleischmanns Wasserbetten. In erster Linie haben Wasserbetten unschlagbare Vorteile für Gesundheit und einen erholsamen Schlaf. Einzigartig ist das Liegegefühl. Sanft und entspannt kann man sich in den Schlaf wiegen. „Das Wasserbett hat sich längst durchgesetzt“, so Marcus Fleischmann, „es hat sich längst rumgesprochen, was ein Wasserbett alles positives zu bieten hat.“

Geschäftsführer Marcus Fleischmann zur Pyjama Party anlässlich seines 15-jährigen Jubiläums.

Polstermöbel Fleischmann KG Sturmgasse 3 Im Online-Shop können 96528 Schalkau sich die Kunden vorab Tel.: 0 36 766 / 22 751 informieren: Fax.: 0 36 766 / 82 666 www.fleischmannsmarcus@fleischmanns-wasserbetten.de wasserbetten.de www. fleischmanns-wasserbetten.de che


30 | ausflugstipps

Anzeigenseite

„Spejbl & Hurvinek“ im G-Haus Sonneberg Kinder- und Erwachsenentheater am Samstag , den 5. Oktober 2013

A

m Samstag, den 5. Oktober präsentiert das Gesellschaftshaus Sonneberg ein„Juwelenprogramm“ des weltbekannten Theaters „Spejbl & Hurvinek“ aus Prag. Freuen Sie sich auf die Erwachsenenvorstellung „Herr Spejbl spaziert durch die Geschichte“ um 19.30 Uhr (ab 12 Jahre). Die Kleinen kommen um 15.30 Uhr mit der Vorstellung „Wie Hurvinek die Tiere verstehen lernt“ (ab 4 Jahre) auf ihre Kosten. Erwachsenenvorstellung: „Herr Spejbl spaziert durch die Geschichte“ In einer der erfolgreichsten Vorstellungen seit der Existenz des Theaters Spejbl & Hurvinek kommentieren Spejbl und Sohn Hurvinek mit humoristischem Weitblick unsere Geschichte. Der Vater führt den Sohn durch geschichtliche Ereignisse, um ihm die Achtung vor berühmten Figuren der Vergangenheit beizubringen und ihn davon zu überzeugen, dass Geschichte nicht nur eine endlose Reihe von Kriegen bedeutet, sondern

auch eine ganze Reihe genialer Ideen, Taten und Entdeckungen zum Wohle der Menschheit hervorgebracht hat. Leider stellen beide fest, dass große Ideen und Erfindungen, die den Menschen dienen sollten, auch missbraucht wurden. Sodass, wenn auch alles mit Spejbls Gebet endet: „Gebe Gott, dass unsere Kinder nie mehr warum? fragen müssen“ uns die Hoffnung gelassen wird: Die Geschichte der Menschheit ist noch nicht am Ende – es liegt an jedem von uns welches Ende sie schließlich nehmen wird. Dauer des Stücks: 2x ca. 50 Minuten zzgl. Pause

Kindervorstellung: „Wie Hurvinek die Tiere verstehen lernt“ In dem neuen Kinderstück erfahrt Ihr, was passiert, wenn Hurvinek und Manicka dem sonderbaren Tierarzt Dr. Weißkittel, seinem Kater und dem vorlauten Vogel Franci begegnen. Hurvinek und Manicka und ihr zotteliger Freund Zeryk finden ein rätselhaftes Haus, in dem sich ein geheimnisvoller Schrank befindet. Wozu er dient, das verraten wir Euch

aber vorher noch nicht. Sicher ist, dass die gesamte Märchengeschichte in dem Augenblick ihren Lauf nimmt, als Hurvinek den Entschluss fasst, Zeryk die menschliche Sprache beibringen zu wollen! Ob das funktioniert oder welche eigene Sprache die Tiere haben, das beantwortet Euch unsere lehrreiche und lustige Vorstellung. Dauer des Stücks: ca. 70 Minuten zzgl. Pause

amadeus Verlosung Wir verlosen 5x2 Eintrittskarten für das Theaterstück „Herr Spejbl spaziert durch die Geschichte“ am Samstag, 5 Oktober 2013 im Gesellschaftshaus Sonneberg (ab 12 Jahre) Senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Herr Spejbl“ und Ihrer Anschrift an: amadeus Verlag GmbH, Köppelsdorfer Str. 202, 96515 Sonneberg, per Fax an 03675/75099-20 oder per E-Mail an info@amadeus-verlag.net. Einsendeschluss: 29.09.2013 Die Gewinner werden benachrichtigt.

Das Gesellschaftshaus Sonneberg präsentiert

„Spejbl & Hurvinek“

am Samstag, den 5. Oktober 2013 Kindertheater: „Wie Hurvinek die Tiere verstehen lernt“ 15:30 Uhr, Großer Saal, VVK: Erwachsene 12,00 €, Kinder: 7,00 € Erwachsenentheater: „Herr Spejbl spaziert durch die Geschichte“ 19:30 Uhr, Großer Saal, VVK: Erwachsene 14,00 € Karten im Vorverkauf in der Touristinformation Sonneberg Tel. 0 36 75 / 70 27 11


ausflugstipps | 31

Anzeigenseite

Neustadt bewegt sich – Neustadt wandert

Am Donnerstag, 3. Oktober 2013 rund um Neustadt bei Coburg

D

Veranstaltungen

ie DAV Sektion Neustadt b. Coburg wurde im Jahre 1948 gegründet. Da es zu diesem Zeitpunkt noch keine Dachorganisation gab, wurde sie als Alpenverein Neustadt bei Coburg durch den damaligen Oberbürgermeister lizenziert.

Foto: Shutterstock

Ziele des Vereins waren Kenntnisse der Hochgebirge zu erweitern und verbreitern, sowie das Wandern, Bergsteigen und Skilaufen. Inzwischen sind aus den 74 Gründungsmitgliedern weit über 300 geworden. Zu den Aktivitäten gehören heute noch nach wie vor Bergtouren, Wandern und Skilaufen. Neu hinzugekommen sind das Mountain biken, Kajakfahren und Buswandern. Die in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindenden Seniorenwanderungen haben einen großen Anklang gefunden. Erstmals wird auch eine 2-Tageswanderung angeboten. Geselligkeit und Kameradschaft sind ein wichtiger Bestandteil unserer Gemeinschaft. Die monatlich stattfindenden Sektionsabende sind immer gut besucht. Verschiedene Referenten zeigen uns in Bild und Ton verschiedene Touren oder die Natur. Der Hüttenabend im August, die Weinfahrt und die Weihnachtsfeier sind ein fester Bestandteil unseres Jahresplanes, dem Schnürstiefel. Dieser Wanderplan ist bei 1. Vorsitzenden Ramona Matzke, Tel. 09568/1553 erhältlich. In unseren Schaukästen in der Eisfelder und der Heubischer Straße, den Tageszeitungen und im Internet unter www.alpenvereinneustadt.de kann man sich rechtzeitig über unsere Aktivitäten informieren. Gäste sind bei uns immer herzlich willkommen und auch für Menschen, die sich in unserer Sektion tatkräftig einbringen wollen

Freitag, 20.09.2013 Konzert mit der Spider Murphy Gang anlässlich des 25. Jahrestags der Stadterhebung Rödental auf dem Festplatz Oeslau, ab 20 Uhr

„„

sind wir offen. Im Jahr 2011 wurde von der Stadt Neustadt die Veranstaltung „Neustadt bewegt sich – Neustadt wandert“ ins Leben gerufen. Gerne sind wir dem Ruf gefolgt und haben die Ausarbeitung der Veranstaltung sowie der Stre-

cke übernommen. Mit viel Enthusiasmus und Freude werden die vielfältig anfallenden Arbeiten von den Mitgliedern, ob jung oder alt, übernommen. Der schönste Lohn für die Sektion ist eine rege Teilnahme an dieser Veranstaltung.

Samstag, 28.09.2013 Volleyball Thüringenliga Herren, 1. Sonneberger VC 04 – Geraer VC I, 1. Sonneberger VC 04 I – Schmalkalder Volleyballverein, Lohau-Halle Sonneberg, 13 Uhr „„

Volleyball Landesklasse Herren, 1. Sonneberger VC 04 II – SV Wartburgstadt Eisenach II, 1. Sonneberger VC 04 II –­ WSV 05 Oberhof, Cuno-Hoffmeister-Halle Sonneberg, 13 Uhr

„„

Sonntag, 29.09.2013 Volleyball U13 weiblich, Thüringer Meisterschaft, Sonneberger VC 04 U13 wbl. – SWE Volley-Team Erfurt; VfB 91 Suhl; VC Gotha; Schmalkalder VV; Geraer VC, Lohau-Halle Sonneberg, 10 Uhr

„„

Donnerstag, 03.10.2013 Schallplattenund CD Börse im evang. Gemeindehaus Redwitz, 9–15.30 Uhr, Infos unter 09574/651201

„„

Sonntag, 06.10.2013 la française“ Sinfonischer Frühschoppen (11 Uhr) & Abschlusskonzert (16 Uhr) der 10. Kronacher Klassik Akademie, Maximilian-vonWelsch-Schule Kronach, Infos: www.klassik-akademie.de

„„ „À

Sonntag, 22.09.2013 Konzert Flauto Magico Schloss Rosenau Rödental, 19.30 Uhr „„


32 | ausflugstipps

Anzeigenseite

Rosen- & Garten Festival in Kronach

Am Samstag, 21. und Sonntag, 22. September auf der Festung Rosenberg in Kronach

Ü

ber 100 Aussteller kommen mit einem ausgesuchten Angebot spezieller Pflanzen und Accessoires für Garten, Terrasse und Balkon, mit Kunsthandwerk, Mode und Schmuck zum größten Gartenmarkt Oberfrankens. Das Rahmenprogramm enthält außerdem Zirkus und Musik, Fachvorträge und Kulinarisches, alles im Eintritt inbegriffen. Neu: Pflanzen-Spezial-Führung Dr. Christiane Löffler, Expertin/ Führungen Botanischer Garten Würzburg, erklärt und zeigt Ihnen erstmalig „was & wo“ das Rosen- & Garten Festival zu bieten hat. Die Führungen durch den Ausstellungsbereich sind kostenfrei. Treffpunkt jeweils am Sa./So. um 11, 13 und 15 Uhr an der Information! Die neue Lust am Säen, Gärtnern und Ernten Der Traum von Blumen, Gemüse, Salat und Obst aus dem eigenen Garten und die neue Lust am alten Wissen ums Säen und Gärtnern auch auf kleinen Flächen ist Schwerpunkt-The-

ma des diesjährigen Marktes. Wie in jedem Jahr gibt es auch hier die Möglichkeit interessante Fachvorträge an den Ausstellerständen beispielsweise über Wildkräuter, Bienen, Rosen, altes Saatgut und Tomatensorten und Obstbaumschnitt zu besuchen oder zu erfahren wie man in weniger als einer Stunde ein 5-Gänge-Rosen-Menü zaubern kann.

Grüne Berufe und ein iPad mini gewinnen! Um den Themenbereich „Rund ums Grün“ geht es bei der Sonderausstellung „Grüne Berufe“ und dem frankenweiten Wettbewerb der Nachwuchsfloristen/innen. Junge Menschen zeigen hier ihr berufliches Können und stellen ihr Handwerk vor. Schüler und Jugendliche bekommen so die Möglichkeit, sich eine Vorstellung zu ma-

chen, was hinter „grüne Berufe“ tatsächlich steckt. Das Rosen- & Garten-Festival bietet einen optimalen Rahmen für junge Menschen und Nachwuchsfachkräfte all dieser Berufe, die naturverbunden und in Kontakt mit der Erde, dem Wetter, dem Land und den Bäumen ausgeübt werden, kennenzulernen. Dazu zählen beispielsweise die Berufsbilder Landwirt, Förster, Baumpfleger, Gärtner,

Der

die Metzgerei in Kronach

Wir sindbeliebten wiederRostbratwürste dabei mit unseren beliebten Unsere

Rostbratwürsten und

Zwiebelsteaks immer an

erhalten Sie wie

Besuchen Sie uns auf Facebook!

der

Kaiserhofhütte

Unsere Unsere bekannt guten erhalten bekannt gutenRostbratwürste Rostbratwürste erhalten Sie auchSie auch ständig im Bratwurstgarten und am Stand in der Filiale Bahnhof. ständig im Bratwurstgarten und am Stand in der Filiale Bahnhof. Tel. 09261/4904, 09261/3504, www.metzgerei-hoering.de Tel. 09261/4904, 09261/3504, www.metzgerei-hoering.de Besuchen Sie uns auf Facebook!


ausflugstipps | 33

Anzeigenseite

Landschaftsgärtner, Pferdewirt und Imker. In Zusammenarbeit mit Kronach Creativ e.V. entstand diese Initiative, die den Kronacher Nachwuchs bei der Berufswahl unterstützen und ganz praktisch an diese Berufe heranführen soll. Am Samstag, den 21. September informieren die Landwirtschaftskammer, regionale Betriebe und Berufspraktiker über den Arbeitsalltag und Ausbildungsmöglichkeiten. Sie zeigen, worum es in den einzelnen Berufen geht und stehen für Gespräche bereit. Schüler zahlen keinen Eintritt und können bei einem Berufe-Quiz vor Ort ein iPad mini gewinnen! Am Sonntag, den 22. September findet der frankenweite Wettbewerb der Nachwuchsfloristen/innen statt. Siegerehrung ist um 16 Uhr. Kinder willkommen zum Mitmach-Familienfest Die Zirkusschule Regensburg

kommt mit einem Zirkus-Mitmach-Parcours und Ferdi Frei, dem Zauberclown! Jonglieren lernen, Hüpfen, Balancieren, Entdecken, Werkeln, Schminken, Basteln, Klettern, die Festung erkunden und tierischen Spaß haben! Große und kleine Kinder sind herzlich willkommen zu einem Tag voller spannender Eindrücke und Möglichkeiten! Außerdem bietet der Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb Kronach die Möglichkeit auch die Festung mit den unterirdischen Gängen und die „Fränkische Galerie“ während der Messe zum Sonderpreis von je 2,- Euro/Person zu besuchen. Die Großparkplätze sind ausgeschildert. Shuttlebusse verkehren regelmäßig kosten zwischen der Festung und den Haltestellen. Das Messegelände ist mit SchwerbehindertenAusweis direkt anzufahren. Hunde an der Leine willkommen!

Kronacher Klößerei Braten und Klöße einfach mitnehmen Kulmbacher Str. 2, Tel. 0 92 61 / 966 26 05 Mi., Sa., So. 10 – 14 Uhr und nach Vereinbarung

Das komplette Programm mit Musik, Aktionen, Vorträge, Kinderprogramm finden Sie unter www.rosenmesse.de oder am Eingang zur Rosenmesse. Eintritt: 8 Euro p.P./Tag Vorverkauf: 7 Euro p.P./Tag,

Tourismusbüro Kronach ermäßigt: 6 Euro p.P./Tag Kinder bis 16 Jahren frei! Öffnungszeiten: Sa/So 10 bis 18 Uhr

The Art Collection Schals & Tücher · Schmuck · Mode Dekoration aus Indien Farbenfrohe Schals und mehr: die neue Herbst-Kollektion ist eingetroffen!

Joh.-Nik.-Zitter-Str. 33 · 96317 Kronach · Tel.: 09261-910464 www.the-art-collection.eu · info@the-art-collection.eu

Kirchweih Schauberg

Vom Donnerstag, 19. bis Montag, 23.09.2013

S

chauberg feiert am kommenden Wochenende Kirchweih. Höhepunkt wird am Sonntag um 8 Uhr der Festgottesdienst sein, der vom Musikverein musikalisch um rahmt wird.

Mit diesem Fest erinnern die Schauberger an die Weihe ihrer Kirche im Jahr 1956. Die Familie Steiner, die das einzige Gasthaus in Schauberg hat, lädt nun ganz herzlich zum nächsten Highlight in Schauberg ein

- der Kirchweih. Am Donnerstag und Freitag gibt es Schlachtschüssel und am Samstag findet um 17 Uhr das schon traditionelle Karpfenund Forellenessen statt. Natürlich werden auch traditionelle Kirchweihspeisen am Wochenende geboten. Für die kleinen Gäste stehen bei schönem Wetter am Feuerwehrhaus Hüpfburg, Trampolin und ein neues Spielgerät des Spielplatzvereins zur Verfügung. Auch ein Ballonwettfliegen findet statt.

Kirchweih in Schauberg vom 19. bis 23. September 2013

Donnerstag, 19. September 2013 ab 11.00 Uhr Schlachtschüssel - nur Straßenverkauf im Gasthaus Steiner (Tel. 2 63, Fax 98 053 5) Freitag, 20. September 2013 ab 11.30 Uhr durchgehend Schlachtschüssel im Gasthaus Steiner Samstag 21. September 2013 ab 17.00 Uhr Karpfen- und Forellenessen im Gasthaus Steiner Sonntag 22. September 2013 08.00 Uhr Festgottesdienst mit dem Musikverein Schauberg, anschließend Frühschoppen ab 11.30 Uhr Mittagstisch im Gasthaus Steiner Montag 23. September 2013 08.00 Uhr traditionelle „Kerwa-Ständerla“ des Musikvereins Schauberg, Kirchweihbetrieb und Mittagstisch im Gasthaus Steiner Auf Ihren Besuch freuen sich das Gasthaus Steiner und die Schauberger Vereine.


34 | KFZ-Verkauf – KFZ-Ankauf – KFZ-Zubehör

Anzeigenseite

KFZ-KLEINANZEIGEN –Tel. 03675/75099-0 Finden Sie auch im Internet unter www.amadeus-verlag.net – eine Zeile kostet nur 1,90 €*

KFZ-Handel Korn Suche dringend:

Transporter, Busse, Pkws, Geländewagen, Wohnmobile auch Unfall oder hohe Laufleistung Finanzierungs- oder Kreditablösung auch Verschrottung von Altfahrzeugen mit Nachweis

 0 95 61 / 3 00 00 oder 0171/ 8 33 66 33

Suche ständig Autos (auch ohne Kat und mit Unfall) Franzl’s Kfz-Handel

Tel. 0 95 61 / 85 35 61 Fax 0 95 61 / 59 69 85 Mobil 01 71 / 4 72 87 18

KFZ-VERKAUF „„

Audi A3 1.9 TDI Sportb. Attraction, Klimaautoma, Kombi, EZ 12/2008, 64.300 km, Diesel, 77 kW (105 PS), Schaltgetriebe,

Preis: 15.490,– €, Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www. autocenter-sonneberg.de

Schaltgetriebe, Preis: 4.790,– € (Brutto), Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www.autocentersonneberg.de

Renault Kangoo Rapid Kasten 1.5 dCi, Van/Kleinbus, EZ 02/ 2011, 22.900 km, Diesel, 63 kW (86 PS), Schaltgetriebe, Preis: 8.690,– € (Brutto), Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www. autocenter-sonneberg.de

KFZ-Bar-Ankauf Zimmermann Tel. 09561 / 1359846 oder 0172 / 5636459 (15-22 Uhr) seriös, gute Preise Frankenstr. 65 · 96486 Lautertal

Volkswagen Fox 1.2 Servol., Kleinwagen, EZ 12/2008, 99.900 km, Benzin, 40 kW (54 PS),

Audi Q5 2.0 TDI quattro Xenon Klimautomatik, Limousine, EZ 05/2011, 58.000 km, Diesel, 105 kW (143 PS), Schaltgetriebe, Preis: 29.990,– €, Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www. autocenter-sonneberg.de

Kfz-Gebrauchtteile verkauft Fa. Kommer 09561/95111

KFZ-ANKAUF „„

Ihre private Kleinanzeige Inserieren Sie z.b. in den Rubriken:

Kleinanzeigen | Stellenmarkt | Immobilien

Kleinanzeige im Rahmen: Ich bin ein Kleinanzeigenbeispiel. In der Größe 1spaltig x 20 mm koste ich 15,00 € inkl. Mwst

Ich bin ein Kleinanzeigenbeispiel. Ich kann individuell gestaltet werden. Für noch mehr Aufmerksamkeit kann ich grau oder weiß hinterlegt werden! In der Größe 1spaltig x 35 mm koste ich 29,00 € inkl. Mwst

Geben Sie bequem Ihre private Kleinanzeige auf: · per Telefon unter: · per Fax unter: · im Internet unter: · per E-Mail an: · direkt vor Ort bei: Unsere Öffnungszeiten:

(auch ohne Kat und mit Unfall) Franzl’s Kfz-Handel

Tel. 0 95 61 / 85 35 61 Fax 0 95 61 / 59 69 85 Mobil 01 71 / 4 72 87 18

PREISE Kleinanzeige im Fließtext: Pro Zeile (30 Zeichen) berechnen wir 1,90€. Bei einer Chiffre-Anzeige wird eine Gebühr von 5,00 € erhoben. Preise inkl. Mwst. bei privaten Kleinanzeigen.

Suche ständig Autos

0 36 75 / 7 50 99 – 0 0 36 75 / 7 50 99 – 20 www.amadeus-verlag.net – unter dem Button „Magazin“ info@amadeus-verlag.net amadeus Verlag GmbH, Köppelsdorfer Str. 202, 96515 Sonneberg Mo. – Do. 7.30 – 17.30 Uhr, Fr. 7.30 – 15.30 Uhr

Alt-/Schrottfahrzeugabholung, zahle 20€ für jedes kplt. Alt-/ Schrott- o. Unfallfahrzeug, hole auch alte Zweiräder, Tel. 0170/ 4333443 o. 09261/506596

Vermiete 9-SitzerVW-Busse auch für Kleintransporte, km frei

KFZ Vermietung Korn Tel. 0 95 61 / 3 00 00


biete – suche – sonstiges | 35

Anzeigenseite

KLEINANZEIGEN KLEINANZEIGEN | xx

HOROSKOP

Eine Anzeige im Horoskop kostet nur 48,00 €* Metallbau Eckardt Schmiedeeisenzäune & Tore nach Maß, Tel. 03675/422970 www.metall-stein-holz.de

vom xx.xx.2013 bis xx.xx.2013

Brennholz, Buche, Fichte, 1RM, 18,50 €, Tel. 0151/52268588

BIETE „„

Mobile Hundeausbildung, Tel. 0171/1782808

n !!

Hochbett/Couchkomb., ohne Matratze, L200xB90xH180, Top Zustand, Couch ausklappbar, mit Polster u. Kissen, 120 € 0176/22116790

ANZEIGE

SONSTIGES „„

Mobile Fußpflege 13,50 E, Göhring 09563/905175, 0176/ 78249515

Polsterbett m. Bettkasten 130 x 200 cm preisgünstig abzugeben 09563-5495779 oder 01758196555

Eckbankgruppe im Landhausstil Tisch 120x120, Eckbank 195x195, 2 Stühle (ges. 4 Polster), Fichte gewachst, Preis VHB Tel. ab 16.00 Uhr 09568/879424

Wir rüsten Ihre Rollo um auf Motorantrieb und haben auch neue Fenster und Türen passend dazu. FASTO-Unternehmen 03675707080 od.01719145933

Tantra-Rituale & Tantra-Massagen, Herbstrabatt, Tel. 0172/ 3590300

Sonneberg, Juttastraße 19 ist ein schöner Holzspielladen

       

   

austauschen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ANZEIGE

amadeus Erscheinungsund Redaktionsschlusstermine

Geschäftsausstattung ANZEIGE

1000 Blatt Briefpapier DIN A4 250 Visitenkarten nur 1 Holzstempel 159,- € zzgl. Mwst. und Gestaltungskosten

Ausgabe

Redaktionsschluss

Erscheinung

Ausgabe 20 (KW 40)

25/09/2013

02/10/2013

Ausgabe 21 (KW 42)

09/10/2013

16/10/2013

Ausgabe 22 (KW 44)

23/10/2013

30/10/2013

Ausgabe 23 (KW 46)

06/11/2013

13/11/2013

Ausgabe 24 (KW 48)

20/11/2013

27/11/2013

Ausgabe 25 (KW 50)

04/12/2013

11/12/2013

Ausgabe 26 (KW 51) 11/12/2013

18/12/2013

0 36 75 / 750 99 0

☎ 0 36 75 / 750 99-0 | Fax 0 36 75 / 750 99-20

info@amadeus-verlag.net | www.amadeus-verlag.net Anzeigenseite


36 | biete – suche – sonstiges

Anzeigenseite

KLEINANZEIGEN – Tel. 03675/75099-0 Finden Sie auch im Internet unter www.amadeus-verlag.net – eine Zeile kostet nur 1,90 €*

SONSTIGES „„

KONTAKTE „„

Strom und Gas von seriösen Anbietern, zu Konditionen die Sie im Internet nicht finden. Für Privat und Gewerbe. Sparen Sie mehrere hundert Euro im Jahr! Auch HT und NT-Tarife Energieberatung Frankenwald Tel: 0171-9012327

Witfrau 72, normale Figur sucht aus Mangel an Gelegenheit einen netten Partner Witwer? m. normaler Figur zum Reden, Lachen. Tanze, Backe und Koche gern. Er sollte auch etwas humorvoll sein. Zwischen 69 u. 72

TIERMARKT „„

Wir frisieren Ihren Hund ab 25 € und Krallen schneiden wir auch f5 €, Juttaplatz 19, 96515 Sonneberg, Tel. 03675/ 809444

amadeus Witzeecke „„

Futtermittel Eckardt Futter & Zubehör für Klein- u. Nutztiere Tel. 03675/422970 www.metall-stein-holz.de

Hartholzbriketts 1 Palette 96 Pakete = 192€ Holzpellets 1 Palette 65 Pakete = 247€ Tel 09261 50 11 54 Mob 0151 61 36 7074

Repariere jeden Rollo Fenster, Türen nach Maß, Innenausbau, Verglasungen, Markisen, Garagenrolltore Telefon: 0 36 75 / 74 41 40

Leute, holt die Kinder rein, der Michi hat den Führerschein. Ein Stück Papier ist endlich dein, der lang ersehnte Führerschein. Das Moped steht schon vor der Tür und wir gratulieren dir. Bei der ersten Fahrt viel Glück, und komme bitte heil zurück. Gruß von Mami und Rainer

Instrumentaler Musikunterricht Gitarre, Keyboard, Melodica, Flöte, Klavier, Akkordeon ab sofort neue Kurse

mobil 0171/3478229

„„

Jahre. Pkw nicht vorhanden. Aus Raum Son., Nec. und Umgebung. Keine PV. Bitte SMS 0175-8392866

TIERMARKT „„

Verkaufe Fischzucht mit 12 Teichen auf ca 9000 qm Grund mit Gebäude 80 qm Unterkellert mit 8 Zuchtbecken. Landkreisgrenze Kulmbach/Kronach, Tel ab 18;00 Uhr 0171 1114312.

NOTDIENSTE FÜR DIE WOCHENENDEN

Fr. 20.09. – So. 22.09. & Fr. 27.09. – So. 29.09.2013 Landkreis Sonneberg

Kassenärztlicher Notdienst

Über die Leitstellen Tel. 03682/4007381 oder Tel. 03682/40070 zu erfragen.

Kinderärztlicher Notdienst

Sitzdienst:

Fr. 20.09. bis So. 22.09. Frau Dr. Bode, Praxis Sonneberg, Neustadter Str. 61 Tel. 03675/8217030 oder 03675/425581

Zahnärztlicher Notdienst

Fr. 27.09. bis So. 29.09. Frau Dr. Pieniazek, Praxis Neuhaus-Schierschnitz, Bahnhofstr. 20 Tel. 036764/72221 oder 09563/752779

Notdienstzentrale innerhalb der Räumlichkeiten der Notauf-nahme der Medinos-Klinik Sonneberg: Wochenende & Feiertage: 9 –12 Uhr

Für Patienten mit akuten Schmerzen unter Tel. 0180/5908077 oder im Internet Sprechstunde am jeweiligen Samstag und unter www.kzv-thueringen.de unter Sonn­tag von 10 bis 11 Uhr und von 16 bis 17 Uhr in der oben ge­nannten Praxis. Für dem Hauptmenü Notdienst abzufragen. die Richtigkeit der Notdienste übernehAugenärztlicher Notdienst men wir keine Gewähr. Die Kinder­ärz­t­ Der augenärztliche Notdienst ist über die lichen Not­dienste können sich kurzfristig Rettungsleitstelle Zella-Mehlis/Suhl unter ändern, darum bitten wir Sie, bei der jeder Tel.-Nr. 03682/40070 sowie über die weiligen Praxis vorab telefo­nisch nachzubundesweit gültige Tel.-Nr. 116117 zu fragen. Wir bitten um Ihr Ver­­ständnis. erfragen. pro familia – Schwangerschaftsund Schwangerschaftskonflikt­ beratungsstelle Sonneberg: Bismarckstraße 35 · 96515 Sonneberg Tel. & Fax: 03675/ 702894 E-Mail: sonneberg@profamilia.de

Öffnungszeiten pro familia: Mo 8.00–12.00 Uhr & 12.30–18.00 Uhr Di 8.00–12.00 Uhr & 12.30–16.30 Uhr Mi 8.00–12.00 Uhr & 12.30–18.00 Uhr Do 8.00–12.00 Uhr & 12.30–16.00 Uhr Fr 8.00–12.00 Uhr

„„

Landkreis Coburg & Kronach

Kassenärztlicher Notdienst

Über die Leitstelle Tel. 01805/191212 (Festnetz 0,14 €/Min., Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) zu erfragen.

Zahnärztlicher Notdienst

Für Patienten mit akuten Schmerzen im Internet unter www.notdienst-zahn.de abzufragen.

„„

Was haben Männer und das Wetter gemeinsam? Es ist nicht möglich, sie zu ändern. Warum haben Beamte eine Brille ? Damit sie sich beim Einschlafen nicht mit dem Bleistift ins Auge stechen. Was sagt eine Blondine die gegen einen Baum gefahren ist ? Ich hab doch gehupt! Was bleibt übrig, wenn ein Manta ausbrennt? Goldkettchen und eine heulende Friseuse.

APOTHEKENBEREITSCHAFT Freitag, den 20.09.2013 City-Apotheke, Sonneberg Apotheke am Moos, Neustadt Markt-Apotheke, Pressig Friedrich-Rueckert-Apotheke, Coburg Apotheke am Rathaus, Küps Samstag, den 21.09.2013 Hütten-Apotheke, Sonneberg-Köppelsdorf Kreuzstein-Apotheke, Lautertal Bären-Apotheke, Kronach Hubertus-Apotheke, Ebersdorf Hofapotheke, Coburg

Seit dem 16.04.2012 gilt deutschlandweit die einheitliche Tel.-Nr. 116117 für den allgemeinärztlichen Bereitschafts­ dienst (kostenlos aus dem Festnetz und allen Mobilfunknetzen).

Sonntag, den 22.09.2013 Apotheke im Marktkauf, Sonneberg Sonnen-Apotheke, Neustadt Sonnen-Apotheke, Stockheim Löwen-Apotheke, Coburg

Bei lebens­­­­bedrohlichen Notfällen: Tel. 112

Freitag, den 27.09.2013 Oberlinder-Apotheke, Sonneberg

Offene Frauenberatung für Frauen, die von häuslicher Gewalt bedroht oder betroffen sind: Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 08.30 –11.30 Uhr im Landratsamt Sonneberg (Raum 440) Weißer Ring Sonneberg: Tel. 036764/80286 Frauenhaus Sonneberg: Tel. 03675/806646

Samstag, den 28.09.2013 Stadt-Apotheke, Sonneberg Sonntag, den 29.09.2013 Neue Apotheke, Sonneberg

Dienstbereitschaft jeweils von 8 Uhr bis 8 Uhr des folgenden Tages.


biete – suche – sonstiges | 37

Anzeigenseite

HANDWERK+DIENSTLEISTUNGEN Dauerschaltung für 1 Jahr – 26 x schalten für nur 42,00 €* pro Ausgabe – Infos: Tel. 03675/75099-0

Autoverwertung

Gebäudereinigung

Sanierungsarbeiten

Mietwerkstatt KFZ Mietwerkstatt Walther

Autoverwertung Ankauf von Schalkau Buntmetallen Neu- und uf Gebrauchtteile Fahr zeuganka eis! Reifenservice zum Schrottpr Abholung nach 96528 Schalkau Absprache Eisfelder Str. 17 % 036766/22360 Mo - Fr, 8 - 17 Uhr • Sa, 9 - 12 Uhr

André Lindner

Feuchte Mauern - Schimmel? Modergeruch - Wasserschäden? Angebot kostenfrei!

Wir bieten Hebebühnen, Werkzeug, diverse Geräte, KFZ Service, Schmier- & Pflegemittel uvm. an. D-96515 Sonneberg/Oberlind Tel. 0160 / 190 43 11

Untere Wehd 23 • 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75 / 80 28 37 Mobil 0151 / 25 36 41 81

www.selberschrauben.info

UNSERE AUKTIONEN – VERSTEIGERUNGEN: Leasingrückläufer – Sonderposten – Restposten – Gebrauchtmaschinen Stammholzauktionen – Haus- und Villenauflösung – Insolvenzen – Inventar Kunst und Antiquitäten – Kfz – Landmaschinen – Fremde Rechte – Sammlungen Grundstücke – Immobilien – Lagerräumungen – Industriegüter – Nachlässe Konkurswaren – Notverkäufe – Geschäftsaufgaben – Bewertungen u.a. Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder per Telefon. Vorab vielen Dank Ihr Auktionator – Versteigerer Martin R. Hammer ( 01578 – 76 70 888 Skype: hammer-auktionen E-Mail: hammerauktionen@gmail.com www.hammer-auktionen.de Wir versteigern in Deutschland und Europaweit für Privat – und Geschäftskunden

Wortteil: bei Hinweiszeichen

bepflanZeitungszungsbeilage fähig

zweistellige Zahl

Erzbergwerk

englische Schulstadt

im Jahre (latein.)

Sohn der Hinweis Aphrodite

deutsche Schauspielerin (Ingrid)

Entscheidungsgewalt

Bootsrennen

Schiffsliegeplatz auf See

Haltevorrichtung

Kehricht

9 Bündnis

Firma Haida Denkschrift (Kw.)

Mutter der Nibelungenkönige

4

ein Brettspiel

Stadtteil von London

 03 67 62 / 83 83 oder 0176 / 444 144 83

Kirchenbezirk

behörd• Entrümpelungen (besenrein, auch Gewerberäume) liche • ANKAUF von Nachlässen, Antiqutäten usw. Anord• Renovierungen (Malerarbeiten Tapeten ablösen usw.) nungen • Hausmeisterdienste • Abrissarbeiten • Garten- u. Landschaftsbau (+Pflege usw.) • weitere Dienstleistungen auf Anfrage

6

eine Großmacht (Abk.)

Zeichentrickfigur (‚... und Jerry‘)

lateinisch: Bete!

Preisgrenze (engl.)

5

zentralafrikan. Pygmäenstamm

arabischer Wüstenbrunnen

bevor pommerisch: kleine Insel

Vorname von Heyerdahl

8 Fremdwortteil: gleich

Verzierung an Bauwerken

Frauenkurzname

Anstecknadeln

leicht schwachsinnig

Platzdeckchen

vorsichtig

Greifvogel

Sonderzulage

DIENSTLEISTUNGEN

ein GewebeHalogen art

1 akademischer Grad

HAIDA

haida-dienstleistungen@web.de

10

indianische Kampftrophäe

7

Hauptstadt vom Senegal

Anzeige

•Umzüge •Transporte •Haushaltsauflösungen

serb. Schriftsteller (Milo) Schiffsreparaturwerkstatt

veraltet: jetzt

Frühlingsmonat

Gift der Tollkirsche

großes Ansehen

Fußballkeeper

Name der Europarakete

russische Stadt an der Oka gepflegt, ordentlich

männlicher Artikel

Polizeidienststellen

2

Vergnügungsmeile in Hamburg

beurkundender Jurist

Nählinie

Wink, Rat Autor von ‚Ariane‘ † 1931

3 1

2

3

4

5

6

no3

7

8

9

10


38 | HÄUSER – GARAGEN – GRUNDSTÜCKE – GÄRTEN

Anzeigenseite

IMMOBILIEN+VERMIETUNGEN Finden Sie auch im Internet unter www.amadeus-verlag.net – Anzeigenannahme Tel. 03675/75099-0

AUGEN AUF BEIM HÄUSLE-BAUEN

Haus, ca. 90 m² Wfl.

SON, zentrumsnah, für Senioren, 1-Zi., Whg., mit Balkon, Hausmeisterservice zu vermieten, Tel. 09264/991214 Blechhammer, 3-Zi-Whg. ab sofort zu vermieten Tel. 09264/ 991214

Gemeinde Frankenblick Ortsteil Mengersgereuth-Hämmern

Modernes, neuwertiges EFH

in ruhiger Lage m. Sonnenterrasse, ca. 227 m² Wohnfläche, 467 m² gepflegter Garten, neu renoviert, Preis: 150.000 VP, Tel. 0160 / 65 49 883, Sofort beziehbar!

(Ansicht enthält aufpreispflichtige Extras)

Haus „KSENIA“ Preis: 86.900,00 € Rohbau inkl. Zimmerer, Dachdecker, Klempner  massive Bauweise Stein auf Stein

 12 Monate Festpreisgarantie WIR SUCHEN STÄNDIG GRUNDSTÜCKE

ARS-Hausbau GmbH & Co. KG

Kallenbergstraße 2a 96237 Ebersdorf Tel.: 09562/400141 ∙ Fax: 400158

Sie mehr VERMIETUNGEN „Machen „ aus Ihrem Zuhause SON-Zentrum, neu san. 2-ZiWhg., 63 qm, FreudeDachgeschoss, am Wohnen – günstig Finanzieren! Sozu schaffen Sie sofort von priv. verm. (keine sich neuen Spielraum Tiere), Tel. 03675/742986 Unser Angebot für Sie: • Garantierte Zinssicherheit von Anfang bis Ende.

GWG

• Maximaler Überblick durch

kalkulierbare Raten. Wohnungen in Neustadt Tel. 09568/941012 · www.gwg-neustadt.de • Sondertilgungen sind nach Zu-

teilung des Bausparvertrages in beliebiger Höhe möglich.

• Überschaubare Gesamtlaufzeiten.

SON, Gustav-König-Str., 2-ZiWhg. (64 qm) und Gewerbe-/ Ladeneinheit (155qm) ab 1.10. Wüstenrot & Württembergische Der Vorsorge-Spezialist provisionsfrei zu vermieten. Tel. 09264/991214 Sabine Weiß

Lauscha, Ludwig-Müller-Uri-Str., 3-Zi-Whg (ca.79 qm) ab 1.11. zu vermieten Tel. 09264/991214 sonnige 3-Zi-Whg. mit Eckbadewanne, Laminat ca 67 qm zu vermieten Tel. 03675-702083 verm.1-Zi-Whg, 38 qm, san. Altbau, in Schießhausstr. in SON ab 1.9.2013.Tel.03675-702083

MIETGESUCHE „„

Familie mit 3 Kindern sucht 4-5 Raum Wohnung oder Haus in Sonneberg. Sie erreichen mich ab 17 uhr unter 015155843735.

IMMOBILIEN „„

Verkehrsgünstig in Rödental. Generalsaniertes älteres WH als Erstbez. ab 1.1.14 dauerhaft zu vermieten. 1500 qm Grund, Parkplätze, 70qm OG, mit EBK, 70qm EG Rollstuhl geeignet. Chiffre: Wohnhaus

IMMOBILIENSUCHE „„

Wir suchen ständig 1-4 Rm.Whg., Wohnhäuser u. Grundstücke für vorgemerkte Kunden. Weiß Immobilien, Bauüberwachung, Baupreisprüfung, Wertermittlung, Neubau, Feldstraße 17, Sonneberg, Tel. 03675/ 4294218 bzw. 0170/4449328

Rauenstein, kl. EFH, teilsaniert, 32.000 €, Tel. 0174/6009600

ZFH mit großer Werkhalle, ideal für Handwerker

zu verk. 3-Zi-Wohnung Bj 1996, 69 m2 WfL., in Son/Steinbach. Hochwertig: mit Tageslichtbad Einbauküche, Balkon, 1. OG Süd-West, incl. Kellerraum und Tiefgaragenstellplatz, derzeit frei, als Kapitalanlage o. Eigennutzung, KP VB 69,5 T€, Tel. 096682108333 o. 01511-7842924

PlanetHome Tel.: +49 6021 9561 581869-0 239936-6

Otto-Keil-Str. 46 96515 Sonneberg Tel.: 03675/706615 Mobil: 0176/99083768

DER Hausverkauf ?

Sonneberg, OT Steinbach, Wfl. ca. 235 m², Grd. ca. 982 m², Bj. ca. 1930, ruhige Lage, Garage, große Abstellfläche im Innenhof, frei n. Vereinbarung, KP 259.900 EUR, Ansprechp. Hr. Wohlleben Immobilien

www.planethome.com

Suche ruhiges Baugrundstück für EFH in SON oder Umgebung ab 750m² Tel. 0160/ 8572270 Suche Haus von Privat. 0171 7730218 Su. helle, renovierte 2-3-Rm. Whg in Son. u. Umgebung m. Badewanne und Balkon, 01754242524

Suche Eigentumswohnung in Neustadt und Umgebung. Erdgeschoss Zimmer ab 75 AUGEN 3-4 AUF BEIM qm mit Terrasse und Garage. HÄUSLE-BAUEN Tel: 0176-41563275 Möglichkeit zur Pferdehaltung im Raum Neustadt ges. Tel. 0173/3670138

Haus, ca. 90 m² Wfl.

BAUGRUNDSTÜCKE „„ (Ansicht enthält aufpreispflichtige Extras)

Baugrundstück ca. 3000 qm Haus „KSENIA“ evtl. auch Teilfläche in Rödental/ Preis: 86.900,00 € Blumenrod zu verkaufen, 09563Rohbauoder inkl.0175-8196555 Zimmerer, 5495779 Dachdecker, Klempner

GARTEN „ „ massive Bauweise

Gepflegten Stein aufGarten Stein am Schönberg inMonate Son-Anlage Waldhaus 12 Festpreisgarantie m.WIRLaube u. Geräteschupp. SUCHEN STÄNDIG GRUNDSTÜCKEin guten Zustand, Wasser/E-AnARS-Hausbau GmbH & Co. KG Kallenbergstraße 2a aus gesundschluss vorhanden 96237 Ebersdorf heitl. Gründen äußerst preisTel.: 09562/400141 ∙ Fax: 400158 wert abzugeben 03675-800355

Machen Sie mehr aus Ihrem Zuhause Freude am Wohnen – günstig Finanzieren! So schaffen Sie sich neuen Spielraum

Unser Angebot für Sie: • Garantierte Zinssicherheit von Anfang bis Ende. • Maximaler Überblick durch kalkulierbare Raten. • Sondertilgungen sind nach Zuteilung des Bausparvertrages in beliebiger Höhe möglich. • Überschaubare Gesamtlaufzeiten.

Wüstenrot & Württembergische Der Vorsorge-Spezialist

Sabine Weiß

Otto-Keil-Str. 46 96515 Sonneberg Tel.: 03675/706615 Mobil: 0176/99083768

DER Ziegelhöfer! professioneller & erfolgreicher Immobilienverkauf seit 1987

Immo-Hotline

(09568) 89 4 98

www.immobilien-ziegelhoefer.de

Ihre Immobilien-Kleinanzeige in 40.000 amadeus-Magazinen können Sie jederzeit online aufgeben unter www.amadeus-verlag.net


Anzeige

Kurze Alltagsflucht – ein Saunabesuch wirkt positiv auf Körper, Geist und Seele um die gesundheitlichen Wirkungen voll zu entfalten. Nach einem Saunagang geht man zuerst an die frische Luft zur Kühlung der Atemwege. Dabei sollte man nicht stehen bleiben, um den Kreislauf in Schwung zu halten. Danach kühlt man den Körper unter der Schwallbrause ab, unter Beachtung der Kneippschen Regeln: herzfern am rechten Fuß beginnen. Anschließend hilft ein etwa 40° warmes Fußbad, die Blutgefäße, die sich durch die Kälte zusammengezogen haben, wieder zu öffnen und die Körpertemperatur auszugleichen. Das sollte vor allem nach dem letzten Saunagang durchgeführt werden, um Nachschwitzen zu vermeiden. Eine längere Ruhepause zwischen den Saunagängen ist nicht unbedingt notwendig, trägt aber zur Entspannung bei. Wichtig ist, Saunabesu-

che regelmäßig zu wiederholen. Die gesundheitsstärkenden Effekte treten erst bei wiederholtem saunieren auf, empfohlen wird wöchentlich.

www.radioeins.com

Entspannung, Erholung, Abschalten vom Alltag, Stärkung des Immunsystems, Förderung der Gesundheit, Steigerung des Wohlbefindens – in nur zehn Minuten. Kaum möglich, mag man hier denken. Doch möglich: durch regelmäßige Saunagänge. Das Schwitzen in der wohligen Wärme trägt dazu bei, dass der Körper widerstandsfähiger wird. Der Wechsel von warm und kalt trainiert

die Blutgefäße und verbessert so den Hautstoffwechsel. Folge ist eine intensive Körperreinigung, ein verbessertes Hautbild und eine positive Auswirkung auf die Hautalterung. Während eines Saunabesuchs wird Stress abgebaut, die Muskeln entspannen sich und man fühlt sich rundum wohl. Ein Kurz-Wellnesurlaub bei 70° bis 100°, der sich gut in den Alltag integrieren lässt. Saunieren wirkt aber auch gesundheitsfördernd: durch regelmäßige Besuche erhöhen sich die Abwehrstoffe im Blut, so wird das Immunsystem gestärkt und Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten vorgebeugt. Ein Saunagang dauert durchschnittlich zehn Minuten, abhängig vom persönlichen Wohlbefinden. Insgesamt sollten zwei bis drei Gänge während eines Saunabesuchs durchgeführt werden,

… präsentiert:

Die Shakespeare-SpieleLudwigsstadt 2013 William Shakespeare

MACBETH König von Schottland

Aufführungen in der Hermann-Söllner-Halle, Ludwigsstadt Termine: 02., 03., 04., 05., 06., 10., 11., 12. & 13. Oktober! Service-Telefon: 09263 /94925 Ludwigsstadt – die kleine Festspielstadt am Rennsteig www.shakespeare-spiele-ludwigsstadt.de


Autohaus Schoenau Suzuki Händler

n o i t Ak rt

ge verlän

SX4 Classic „city+“ gegenüber Preisvorteil am Beispiel des Suzuki EUR1. 0,– dem Endpreis in Höhe von 17.99 1

zzgl. 750,– EUR Transportkosten.

Sonneberg An der Müß 27 Telefon 0 36 75 / 896 00 E-Mail: son@ autohaus-schoenau.de Kaufvertragsabschluss bis 30.09.2013, Zulassung bis spätestens 31.10.2013

Dörfles-Esbach Coburger Straße 2a Telefon 0 95 61 / 631 11 E-Mail: doerfles@ autohaus-schoenau.de

Anzeige


amadeus Magazin 19/2013