Page 1

Ausgabe 18 | 2013 04. September 16. Jahrgang 40.000 Auflage

Foto: Daniel Porsdorf

Sonneberg · Neustadt · Rödental · Coburg · Kronach DAS REGIONALMAGAZIN rund ums Leben – Infos, Tipps, Unterhaltung

Verzaubert

> 20. – 22. September 2013 Stadt- und Museumsfest in Sonneberg, S. 06

Klößerei

Braten und Klöße zum Mitnehmen

Coburg Neustadt/Cbg. Sonneberg

Sonnefeld Kronach

Tel. 09568/2872, Verkauf: Mi., Sa., So. 10 – 14 Uhr

Gaststätte Mariensee  Mittagstisch mit Thüringer Klößen und Bräten  Familienfeiern und Feiern aller Art Mo – Do: 14 – 22 Uhr, Fr: 14 – 24 Uhr Sa: 10 – 24 Uhr, So: 10 – 20 Uhr

Sonneberg, Tel. 0 36 75 / 70 34 93

> Handwerk hat goldenen Boden, S. 12 > Ausbildungsstart 2014, S. 17 > Neuheiten der IAA 2013, S. 25 > Tag der Küche, S. 30 > Ausflugsziele in der Region, S. 34


Anzeige


Anzeige


04 | Editorial

Anzeigenseite

Wir verteilen auch Ihre Beilagen schnell und zuverlässig in den Land­­­­­­­kreisen: Sonneberg, Kronach, Co­burg und Hildburghausen

☎ 0 36 75 / 750 99-0 | Fax 0 36 75 / 750 99-20

info@amadeus-verlag.net | www.amadeus-verlag.net

Liebe Leser, liebe Anzeigenkunden, seit nunmehr 15 Jahren sind wir Partner. Ja, ich bezeichne Sie, liebe Leser und natürlich Sie, liebe Anzeigenkunden gern als Partner. Mit Hilfe unserer treuen Inserenten können wir seit 15 Jahren ein informatives Magazin für die Leser in der Region alle 14 Tage herausgeben und kostenlos in die Briefkästen verteilen. Immer wieder werden wir auf unsere Artikel angesprochen, die sich auf aktuelle Ereignisse, kulturelle Veranstaltungen, Lokalpolitik und Wirtschaftsnachrichten beziehen. Dank dem Interesse unserer Leser konnten wir in den 15 Jahren unser Verbreitungsgebiet immer mehr ausweiten. Nach Sonneberg und Neustadt folgten Rödental und Kronach. Sowohl unsere Anzeigenkunden als auch die lokalpolitisch Verantwortlichen wissen unser Magazin zu schätzen und inserieren und informieren gern darin. Seit dieser Ausgabe sind noch weitere 1000 Haushalte wie Bachfeld, Spechtsbrunn und Fechheim hinzugekommen. Nun wird es auch im Outfit einige Neuerungen geben – rechtzeitig zum 15. Geburtstag „Ihres“ amadeus. Ihr amadeus wird sich seit dieser Ausgabe besonders „familienfreundlich“ präsentieren. Das bezieht sich natürlich insbesondere auf die textlichen Inhalte, aber auch auf die Gestaltung. Somit wünsche ich Ihnen an dieser Stelle nun viel Spaß beim „studieren“ des neuen amadeus, den sie ja gerade in der Hand halten. Ihr Martin Backert Geschäftsführer amadeus-Magazin


Inhalt | 05

Anzeigenseite

Inhaltsverzeichnis

42,5 x 42,5 mm Nr. 14/2013

Titelthema Stadt- und Museumsfest Sonneberg

06 – 07

Nachrichten Aus der Region

08 – 09

Stellenmarkt Stellenangebote, Stellengesuche, Ausbildung

10 – 11

Wirtschaft Handwerk hat Goldenen Boden Neue Kindergartenplätze für Rödental Ausbildungsstart 2014

12 – 13 14 – 16 17 – 20

Schwacke

Vertragsanwalt

Familie Verdauung mit Schwung Tipps für Junge Eltern

22 – 23 24

Lifestyle Neuheiten der IAA Frankfurt 2013 ADAC-Tipps für Gewitterschäden am Fahrzeug Bauen & Wohnen amadeus Rechtstipp

25 – 27 28 30 – 31 32

Ausflugstipps Ausflugsziele der Region

33 – 41

Heilpraktikerin

44 – 45

46

Bert-Brechtstraße 29 96515 Sonneberg Tel.: 0 36 75 / 4 26 35 19 mobil: 0151 / 64 73 23 37

naturheilpraxis.bock-giernoth@web.de

Handwerk + Dienstleistungen Partner vor Ort

Naturheilpraxis Katharina Bock-Giernoth

Immobilien + Vermietungen Häuser, Garagen, Grundstücke, Gärten

Arbeitsrecht - Familienrecht - Strafrecht

42 – 43

Kleinanzeigen Biete, Suche, Sonstiges

Wir beraten und vertreten Sie gerne auch in anderen rechtlichen Angelegenheiten.

Katharina Bock-Giernoth

KFZ-Kleinanzeigen KFZ-Verkauf, KFZ-Ankauf, KFZ-Zubehör

Verkehrsanwalt

47

Termine nach Vereinbarung

In der Praxis: OHRAKUPUNKTUR

unterstützend bei akuten und chronischen Schmerzzuständen, nervösen Störungen, Rückenproblemen, Magen-, Darm- und Verdauungsstörungen, psychogene Störungen u.v.m. Impressum amadeus Verlag GmbH, Köppelsdorfer Str. 202, 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75 / 7 50 99 - 0, Fax 0 36 75 / 7 50 99 - 20 E-mail: info@amadeus-verlag.net, www.amadeus-verlag.net Öffnungszeiten: Mo – Do 7.30 – 17.30 Uhr, Fr 7.30 – 15.30 Uhr Herausgeber: Redaktion: Layout: Anzeigen: Sekretariat:

amadeus online magazin

F. Stumpf, M. Backert www.amadeusM. Backert, Herbert Schellberg verlag.net D. Schubert, M. Müller, M. Wirth M. Backert, F. Stumpf, T. Lang, S. Morina, K. Müller L. Meusel

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Geneh­­migung des Verlages. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nur die Meinung des Autors wieder, nicht die des Verlages. Der Auftraggeber versichert, das er zur Verwendung aller dem Verlag übergebenen Vorlagen berechtigt ist. Sollte er entgegen dieser Versicherung nicht zur Verwendung berechtigt sein, stellt der Auftraggeber den Verlag von allen Ersatz­ansprüchen Dritter frei. Die Verteilung erfolgt kostenlos in einer Auflage von 40.000 Exemplaren an Haushalte im gemeinsamen Mittel­zen­trum Sonneberg/Neustadt, Cob./Rödental und Auslegestellen in Coburg und Kronach. Für die Richtigkeit der abgedruckten Anzei­gen, Bilder, Texte und Informa­tionen übernimmt der Verlag keine Ge­währ. Schadens­ersatz­ansprüche sind ausgeschlossen. *Alle Angebotspreise zzgl. der gesetzl. Mwst.

Ihre Anzeigen-Hotline: Tel. 0 36 75 / 75 09 90 Der nächste amadeus erscheint am: 18.09.2013 Lösungswort des Kreuzworträtsels: Wasserfall

SchlussSSV verkauf bei Logo-Moden

LOGO-Moden die komplette 50%auf auf die komplette 50% Sommerkollektion

bei

Sommerkollektion Viele Jeans bis zu 30% reduziert

VieleStr. Jeans zu 30 % reduziert Eisfelder 8 + 14bis • 96465 Neustadt/Cbg. Tel. 09568/86331

Eisfelder Str. 8 + 14 · 96465 Neustadt/Cbg.

Täglich durchgehend geöffnet, von 9 – 19 Uhr  09568/86331 Parkmöglichkeiten direkt vor dem Täglich durchgehend geöffnet von 9Haus bis 19 Uhr Parkmöglichkeiten direkt vor dem Haus


06 | Titelthema

Anzeigenseite

Zauberei, Artisten, viele Überraschungen

Foto: Saraph

Sonneberg lädt vom 20. bis 22. September wieder zum Stadt- und Museumsfest ein

„Fire in motion“ ist nicht nur das Motto von „SARAPH“. In atemberaubendem Tempo fliegen die brennenden Ketten, zielsicher greift Hannes nach den züngelnden Flammen.

A

us nah und fern zieht das Stadt- und Museumsfest in Sonneberg jedes Jahr Tausende von Besuchern in die Spielzeugstadt an den Ausläufer des Rennsteigs.

Attraktionen und Spektakel gehören einfach dazu. Neben einem sehr abwechslungsreichen Kulturprogramm wird es vom 20. bis 22. September 2013 wieder zahlreiche Highlights in der südthüringischen Spielzeugstadt Sonneberg geben: Nächtlicher Lampionumzug für Kinder, großes Feuerwerk im Stadtpark, spektakuläre Shows und jede Menge Spiel, Spaß und musikalische Unterhaltung. Im bekannten Deutschen Spielzeugmuseum ergänzen vielfältige Aktionen für Groß und Klein das Programm. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Stände mit vielerlei kulinarischen Genüssen. Start ist am Freitag, 20. September, um 15 Uhr im Stadtpark mit dem Staffellauf der Sonneberger Schulen. Um 18.30 Uhr gibt es ein Standkonzert mit dem Musikverein aus NeuhausSchierschnitz. Und um 19 Uhr

erfolgt der Bieranstich durch Bürgermeisterin Sibylle Abel. Der Musikverein NeuhausSchierschnitz lädt um 19.30 Uhr alle Kinder und natürlich auch die Erwachsenen zum Lampionumzug ein. Start ist am Museum, von hier aus geht es zum Stadtpark mit anschließendem „Feuerzauber“. In der Kirchstraße lädt der Verein „Sumbarcher Kranzla“ von Freitag bis Sonntag zu Aktionen und Live-Musik ein. So spielt am Freitag die Band „The Cold Ducks“, am Samstag „Teachers Rock“ und „Horizont“ und am Sonntag gibt es die Band „Weekend“ zu hören. Der Samstag, 21. September, ist gespickt mit zahlreichen Shows, Attraktionen und viel Musik. Auf dem Bahnhofsplatz gibt es von 9 bis 12 Uhr einen großen Bücherflohmarkt der Sonneberger Stadtbibliothek. Freuen Sie sich ab 14 Uhr auf ein Standkonzert des „Blasorchesters Oberlind“ auf dem Juttaplatz. Hier zeigt auch das SeiltanzTheater Luftgaukler seine Aufführung „Der tanzende Stier“ und bietet Seiltanzen für Kinder an. Um 14.30 Uhr eröffnet die Bürgermeisterin Sibylle Abel

das Fest, anschließend erfolgt das „Böllerschießen“ der Priv. Schützengesellschaft 1851 e.V. auf dem Juttaplatz. In den angrenzenden Straßen gibt es stimmungsvolle Unterhaltung der „Nausstragger Guggamusik“ aus Wäschenbeuren unter dem Motto: „Safari – in der Steppe Afrikas“. Im Stadtpark unterhalten zwischen 14.30 und 18 Uhr das „Alpenecho“ und „Torsten Donau“ mit Schlagern und Stimmungsmusik. Die Feuershow „SARAPH – Fire in motion“ wird die Besucher ab 19 Uhr in der Bahnhofstraße begeistern. Hannes Schwarz, der die Feuershow präsentiert, ist bekannt aus der Fernsehshow „Das SUPERTalent“. Auch auf dem PIKOPlatz ist am Samstag und Sonntag Unterhaltung mit Musik und Live-Acts angesagt. Jeweils um 14 Uhr spielt die Rockband „Meilenstein“. Die „Artistokraten“ präsentieren am Samstag und am Sonntag „Walk-Akt“ sowie ihr Open-Air Bühnenprogramm „Show Baroque“. Auf dem Wasserspielplatz gibt es am Samstag Unterhaltung mit der Band „Oldstyles“ und am Sonntag spielt die „SON-

DANCE-BAND“. Von 14 bis 18 Uhr präsentiert sowohl Samstag und Sonntag das Stadtteilzentrum „Wolke 14“ ein Showprogramm mit Talenten, Tanzgruppen sowie auch Musik. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Stadtkirche St. Peter. Auf dem Juttaplatz geht es von 14 bis 18 Uhr„irisch“ zu. Es spielen die Folk-Bands „Greenpeckers“ und „The Cluricaune“. Das SeiltanzTheater Luftgaukler zeigt seine Aufführung „Der tanzende Stier“ und bietet Seiltanzen für Kinder ebenfalls zwischen 14 und 18 Uhr an. Im Stadtpark spielt ab 14.30 Uhr die Band „Suffy Sand Combo“ aus Chemnitz mit Rock’n’ Roll und Rockabilly. Der verkaufsoffene Sonntag, am 22. September, von 13 bis 18 Uhr bietet der ganzen Familie Gelegenheit zum ausgiebigen Shoppen in der Sonneberger Innenstadt. Am Samstag und Sonntag ist Markttreiben in der gesamten Innenstadt mit Händlern aus allen Branchen sowie einer Modellbahnausstellung der Eisenbahnfreunde Sonneberg. che

Was Sie noch erwartet Buntes Markttreiben In der Bahnhofstraße, Juttastraße und am Juttaplatz „„ Verkaufsoffener Sonntag, 22.09.2013 In den Geschäften der Sonneberger Innenstadt, 13 – 18 Uhr, Samstag bis 18 Uhr „„ Musik & Unterhaltung Mit dem„Sumbarcher Kranzla“ „„ Für das leibliche Wohl ist mit Essen und Getränken reichlich gesorgt „„ Parkplätze sind ausreichend vorhanden, Beschilderungen folgen „„


Anzeige

SONNEBERGER STADT- UND MUSEUMSFEST von Freitag, 20.09. bis Sonntag, 22.09.2013 Freitag, 20.09.2013 Stadtpark: 15 Uhr: Staffellauf der Schulen in der Spielzeugstadt Sonneberg Deutsches Spielzeugmuseum: 18.30 Uhr: Standkonzert mit dem Musikverein Neuhaus-Schierschnitz, 19 Uhr: Bieranstich durch die BM der Spielzeugstadt Sonneberg, Frau Sibylle Abel, 19.30 Uhr: Lampionumzug mit dem Musikverein Neuhaus-Schierschnitz ab Museum zum Stadtpark, anschließend „Feuerzauber“ Kirchstraße: 18 – 01 Uhr: Aktionen v. Verein „Dös Sumbarcher Kranzla e.V.“ und Musik mit der Band „The Cold Ducks“ Samstag, 21.09.2013 Kirchstraße: ab 10 Uhr: Aktionen v. Verein „Dös Sumbarcher Kranzla e.V.“, 14 – 01 Uhr: Musik mit der Band „Teachers Rock“ (bis 18.00 Uhr) und anschließend die Band „Horizont“ Juttaplatz: 14 – 18 Uhr: Blasmusik mit dem „Blasorchester Oberlind“, SeiltanzTheater Luftgaukler mit den Aufführungen „Der tanzende Stier“ und Seiltanzen für Kinder, 14.30 Uhr: Eröffnung durch die BM Frau Sibylle Abel, Böllerschießen der Priv. Schützengesellschaft 1851 e.V., 14 – 18 Uhr: Kinderschminken, Gesichter nach eigener Wahl Juttaplatz mit angehenden Straßen: 15 – 18 Uhr: Stimmungsvolle Unterhaltung der Nausstragger Guggamusik aus Wäschenbeuren mit dem Motto „Safari – in der Steppe Afrikas“ Stadtpark: 14.30 – 18 Uhr: Unterhaltung mit dem „Alpenecho“ und Partner, Torsten Donau (Schlager u. Stimmungsmusik) Bahnhofstraße: ca. 19 Uhr: Die Feuershow mit SARAPH „Fire in motion“ (Hannes Schwarz) bekannt als Teilnehmer der Fernsehshow „Das SUPER–Talent“ PIKO–Platz: 14 – 19 Uhr: Live–Rock der Partyband „Meilenstein“, 15 Uhr und 17 Uhr: „Walk–Akt“ und „Show Baroque“ (ein OpenAir Bühnenprogramm) mit den „Artistokraten” aus Berlin Wasserspielplatz: 14 – 18 Uhr: Unterhaltung der Band „Oldstyles“ Bahnhofsplatz: 9 - 12 Uhr: Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek Sonneberg, 14 – 18 Uhr: Showprogramm des Stadtteilzentrums „Wolke 14“ mit Talenten, Tanzgruppen und Musik von DJ Gert Sonntag, 22.09.2013 Stadtkirche St. Peter: 10 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst Kirchstraße: ab 11 Uhr: Aktionen v. Verein „Dös Sumbarcher Kranzla e.V.“, 14 – 20 Uhr: Musik mit der Band „Weekend“ Juttaplatz: 14 – 16 Uhr: Irish Folk mit den Bands „GREENPECKERS”, 16 – 18 Uhr „The Cluricaune”, 14 – 18 Uhr: SeiltanzTheater Luftgaukler mit den Aufführungen „Der tanzende Stier“ und Seiltanzen für Kinder, 14 – 18 Uhr: Kinderschminken, Gesichter nach eigener Wahl Stadtpark: 14.30 – 18 Uhr: Rock`n`Roll und Rockabilly mit der Band „Suffy Sand Combo“ aus Chemnitz

PIKO–Platz: 14 – 18.30 Uhr: Live–Rock der Partyband „Meilenstein“, 15 Uhr und 17 Uhr: „Walk–Akt“ und „Show Baroque“ (ein Open–Air Bühnenprogramm) mit den „Artistokraten“ aus Berlin Wasserspielplatz: 14.30 – 18 Uhr: Unterhaltung mit der „SON–DANCE–BAND“ Bahnhofsplatz: 14 – 18 Uhr: Showprogramm des Stadtteilzentrums „Wolke 14“ mit Talenten, Tanzgruppen sowie Musik von DJ Setter und der Band „Horizont“ Samstag und Sonntag Markttreiben mit Händlern aller Branchen, Modellbahnausstellung Eisenbahnfreunde Sonneberg, Ecke Karlstr. 2/ Bahnhofstr., Historische Münzprägemaschine – Medaillen in Zinn und Silber, Rückseite: „Urkunde Sonneberger Stadtrecht“, Vorderseite: „60 Jahre Musikschule Sonneberg“, Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr, Änderungen vorbehalten!

Programm Deutsches Spielzeugmuseum Samstag, 21.09.2013 14 – 17 Uhr: „Beat it“ Der Schlagzeuger und Musikpädagoge Vladimir Sigarev aus Coburg lädt alle ein, die unterschiedlichsten Klanginstrumente kennenzulernen und selber auszuprobieren. Wer möchte, kann sich sein eigenes Instrument basteln. Mitmachaktionen mit dem Holzschnitzer Gustav Luthardt, der Spielzeugdesignerin Kristina Dietzel, der Plüti und an verschiedenen Ständen des Deutschen Spielzeugmuseums 15 Uhr: „Kinderzauberei“ – eine halbe Stunde Magie mit dem Zauberer Roland Spielmann 16 Uhr: Roland Spielmann begibt sich auf eine „Schatzsuche im Deutschen Museum“ Sonntag, 22.09.2013 11 – 17 Uhr: Das Team der Spielzeugstraße kommt! Im Gepäck hat es die Spielzeugstraße im Playmobil-Format, viele schöne Spielideen und attraktive Spielsachen, die hier in unserer Region entstehen. Beim traditionellen Luftballonweitflug gibt es tolle Preise zu gewinnen. Mitmachaktionen mit dem Schnitzer Gustav Luthardt, der Spielzeugdesignerin Kristina Dietzel, der Plüti und an verschiedenen Ständen des Deutschen Spielzeugmuseums 11.15 und 14 Uhr: „Das tapfere Schneiderlein“ Das Figurentheater Silberfuchs aus Weimar zeigt eines seiner fantasievollen und frechen Puppenspiele. 13.30 und 15 Uhr: „Kinderzauberei“ – eine halbe Stunde Magie mit dem Zauberer Roland Spielmann 16 Uhr: Roland Spielmann begibt sich auf eine „Schatzsuche im Deutschen Spielzeugmuseum“


08 | nachrichten

r meh

Aus der Region RÖDENTAL

Das heißeste „SPOMMF“ aller Zeiten in Rödental „Sport, Musik und Fun“, unter diesem Motto fand dieses Jahr am 27. Juli das zweite Festival der Kommunalen Jugendarbeit in Kooperation mit den Jugendpflegen des Landkreises statt. Auf und um das Gelände der Alm in Rödental bot sich den Besuchern die Möglichkeit, die heißeste Nacht des Jahres gebührend zu feiern.

SONNEBERG

Richtfest bei PIKO

Nach dem offiziellen Spatenstich zum Bau einer neuen Lagerhalle bei PIKO am 21.05.2013 feierte man bei PIKO am 16.08.2013 das Richtfest. Eindrucks voll steht schon der Rohbau des neuen Hochregallagers auf dem PIKO Gelände in Sonneberg. Nachdem das Dach errichtet wurde,

konnte der Projektleiter von der Firma Schüngel aus Altenburg, Herr Stefan Böhland, bei strahlendem Sonnenschein seinen Richtspruch halten, in dem er Bauherr und Architekt für den Auftrag dankte und zum anderen die Bitte um Gottes Segen für das Haus aussprach.

KRONACH

Kunstprojekt „HolzART“ Vierzehn Tage lang entstanden in offenen Ateliers aus heimischen Baumstämmen Skulpturen. Dass das Material Holz und die offenen Ateliers netzartig über den ganzen Landkreis verteilt sind, meint Cesaro, der Ideengeber und Organisator, sei das Erfolgsrezept der nunmehr bereits zum 17. Mal stattfindenden HolzART.

Auf der„open stage“, der offenen Bühne, verzauberte Alexander Herr seine Zuhörer mit seinen Akustik-Versionen aktueller Hits. Erst am späten Nachmittag trauten sich Sportbegeisterte auch auf die BeachvolleyballAnlage der SG Rödental. Eine heimliche Attraktion des Festivals war der Surfsimulator. Um 20.00 Uhr eröffneten die Lokal-

n:

lese

us e d ama linen onagazdieusmww.amga.net w verla

matadore „Kimm.“ den musikalischen Teil des Abends mit soften Pop-Balladen. Spätestens aber bei „Koalika“, einer fünfköpfigen Cross-Hop Band aus Helmbrechts und Hof blieb kein Fuß mehr still. Um Mitternacht machten sich dann alle glücklich und verschwitzt auf den Weg nach Hause.

NEUSTADT

Senioren besuchten Cowboys & Indianer

Sie wurden sicher auch an ihre Kindheit erinnert, die Bewohnerinnen und Bewohner des AWOSeniorenheims Neustadt, die mit ihrer Einrichtungsleiterin Margit Welscher einen Nachmittag – auf Einladung des Vereins – auf dem Vereinsgelände der Mountain Lions verbrachten. Zum 11. Coun-

try-Festival der „Berglöwen“ hatten Vorsitzender Matthias Laux und seine Vorstandsmitglieder die Einladung bereits im vergangenen Jahr ausgesprochen. Denn viele Besucher des Seniorenheims kommen gern hier in die Mörickestraße um einige unbeschwerte Stunden zu verbringen. che

COBURG

Walderlebniswoche Der Stadtwald in Wüstenahorn wurde für die Teilnehmer der Walderlebniswoche des Kinderund Jugendzentrums Wüstenahorn zum Abenteuerspielplatz. Fünf Tage lang lernten die Kinder aus Coburg und Umgebung den Wald und seine Bewohner mit allen Sinnen zu erleben und zu erforschen – ganz ohne Computer und Playstation.


nachrichten | 09

SONNEBERG

Sportwoche auf dem Minispielfeld im Wolkenrasen Sonneberg

Das 1. Streetballturnier der Kreissportjugend fand zum ersten Mal auf dem Minispielfeld im Wolkenrasen in Sonneberg statt. Acht Teams fanden sich auf dem Gelände ein, um in einem 3-stündigen Turnier einen Sieger zu ermitteln – die„Maxibärchen“. Am 16. August war es wieder mal soweit: zehn Mannschaften stellten sich zur Eröffnung

des 5. Streetsoccer-Turniers der Kreissportjugend auf dem Minispielfeld im Stadtteil Wolkenrasen auf. Nach einem spannenden und heißem Turnier, es waren fast 30 Grad, stand der Sieger fest –„Die Trunkenbolde 51“. Die Siegerehrung fand im Rahmen des Abendprogramms mit dem Hiphopper DAVEE auf der Freilichtbühne der WOLKE 14 statt.

KRONACH

Kronach als Fachhochschulstandort

Die Kabinettsausschusssitzung des Bayerischen Landtags, die kürzlich in Kronach stattfand, hatte neben der Zusage, den Loewe-Standort mit erhalten zu wollen, auch eine weitere Zusage von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU). Eine Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege soll in Kronach angesiedelt werden. Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein (FW) zeigte sich erfreut und es wurden auch schon Vorschläge für die Baumaßnahme in Augenschein

genommen. Doch vorab muss von der Liegenschaftsverwaltung aus München signalisiert werden, wie groß der Hochschulstandort sein soll. Das Kronacher Stadtoberhaupt selbst spricht sich für einen Standort nahe dem LGS-Gelände aus. Bei den Kanzewitsch-Hallen gibt es Flächen, die der Stadt gehören und die sich eignen würden, so Beiergrößlein. Dass die Kreisstadt Kronach mit einer derartigen Neuansiedlung gestärkt würde, das sieht auch der Kreisvorsitzende der SPD, Ralf Pohl. che

Sieben Teams waren gekommen um ihre Pokale, Urkunden und Preise aus den Händen der Kreissportjugend-Vorsitzenden entgegenzunehmen. Nach 3 Jahren Pause endlich wieder Beachvolleyball: Am 18. August fanden sich 11 Teams auf Einladung der auf dem Minispielfeld im Stadtteil Wolkenrasen ein, um Beachvolleyball

zu spielen. Sieger der Turniers waren die „Dauerbrenner“. Resümee: Alle Turniere fanden im Rahmen der Jugendwoche der Evangelischen Jugend statt. Gefreut haben sich alle über deren Getränke, Snacks und Live-Musik. Die Kreissportjugend bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten und Unterstützern.

NEUSTADT

Weißt Du, wo die Indianer sind ...

Tausende wussten es an zwei Wochenenden im August. Denn der wilde, wilde Westen fängt gleich in der Neustadter Mörickestrasse an. Hier konnte man „live“ teilnehmen. Auch bei den Besuchern waren Cowboy-Stiefel, Westernhüte und Indianerschmuck angesagt. Der Neustadter Verein „Mountain Lions“ hatte bereits zum 11. Mal auf sein Vereinsgelände eingeladen und die Tore weit geöffnet. Jeweils an drei Tagen gab es Musik, Line-Dance, gutes Essen und

viel Spaß. Auch für die Kinder gab es viel zu entdecken. Reiten, Indianerschmuck basteln, Goldwaschen gehörten dazu. Die Mitglieder des Vereins um ihren Vorsitzenden Matthias Laux hatten schon Wochen zuvor das Gelände „besuchsreif“ gemacht. Die zahlreichen Besucher an den beiden Wochenenden waren erstaunt, was sich in den vergangenen zwölf Monaten wieder verändert hatte. Und auch im kommenden Jahr heißt es wieder „Howdy friends“. che


10 | Stellenangebote – Stellengesuche – Ausbildung

Anzeigenseite

STELLENMARKT – Tel. 03675/75099-0 Ihre Stellenanzeige in 40.000 Exemplaren – schon ab 49,00 €*

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort: Produktionshelfer (m/w) in Neuhaus-Schierschnitz

eine/-n

Bäcker/-in Schriftliche Bewerbung erwünscht: 96465 Neustadt • Bettelhecker Str. 5

STELLENANGEBOTE „„

Familie sucht kreative Raumpflegerin für selbstständige und verantwortungsvolle Arbeit im privaten Haushalt. Kenntnisse in der Hauswirtschaft und Organisationsbereitschaft sind an 2 Tagen in der Woche gewünscht. Chiffre: Raumpflegerin

AUSBILDUNG 2014 „„

2 Industriemechaniker/-in, Glaswerk Ernstthal GmbH, Bahnhofstr. 29, 98724 Ernstthal, ausbildung@glaswerk-ernstthal.de, Telefon: 036702/28613

Alles rund um Sprachen*

Firmenschulungen, *Nachhilfe, Kinderkurse, Auslandskurse,

Aufgaben: • Maschinenbedienung • Verpacken • Sortieren Profil: • Zuverlässigkeit • Bereitschaft 3- oder 4-Schicht • PKW + FS Voraussetzung

Abendkurse, Übersetzungen, Berufsausbildung in Sprachen

Coburg asco-coburg.de

Leidenschaft für Sprachen

Tel. 09561/92663

Bezahlung nach Tarif + Branchenzuschläge

1 Industriemechaniker/-in, Thüringer Pharmaglas GmbH & Co.KG, Schwarzburger Str. 86, 98724 Neuhaus am Rennweg, hz@pharmaglas.de, Telefon: 03679/791520, Fax: 03679/ 791550, www.pharmaglas.de 1 Metallbauer/in für Konstruktionstechnik, ALTENFELDER Metallbau GmbH, Hönbacher Str. 1, 96515 Sonneberg, personal@altenfelder-metallbau.de, Telefon: 03675 753050, www. altenfelder-metallbau.de

Köppelsdorfer Str. 26 96515 Sonneberg, Tel.: 03675/429606 E-Mail: sonneberg@arwa.de

1 Polsterer/-in, Kirsch & Pabst GmbH & Co. KG, Polstermöbelfertigung, Brandweg 30, 98724 Neuhaus am Rennweg, kirsch@ sitzecken.de, Telefon: 03679/ 726586, www.polstermoebelkirsch.de Freie Ausbildungsplätze zur Verfügung gestellt von der IHK Südthüringen, Niederlassung Sonneberg Info-Telefon: 0 36 75 / 750 62 56

Wir suchen:

• Verfahrensmechaniker (m/w) • Werkzeugmechaniker/Erodierer (m/w) • Konstrukteur (m/w) • Industriemechaniker (m/w) • Elektroinstallateur/Elektroniker (m/w) • Zerspanungsmechaniker (m/w) • Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w) • examinierte Altenpfleger (m/w) • Sortierer/Verpacker (m/w) im Glasbereich • Produktionsarbeiter (m/w) (Holz, Metall, Kunststoff) • Staplerfahrer (m/w) Entlohnung nach Tarif, Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Köppelsdorfer Str. 94 • 96515 Sonneberg Telefon 0 36 75 / 42 67-0 www.fischerundfunke.de

Wir suchen ab sofort freundliche

Servicemitarbeiter

für Kasse, Gastronomie und Reinigung. Bereitschaft zu Schicht und Wochenendarbeit sollte vorhanden sein. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: SonneBad Sonneberg, Wiesenstr. 18, 96515 Sonneberg, Tel: 0 36 75 / 406 66 60 oder E-Mail: info@sonnebad-sonneberg.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

eine/-n

Bäckereiverkäufer/-in Arbeitsort Wildenheid

www.bbz-sonneberg.de

Ihr Partner für berufliche Weiterbildung

Schriftliche Bewerbung erwünscht: 96465 Neustadt • Bettelhecker Str. 5

Vollzeit | Teilzeit berufsbegleitend | Firmenseminare

Nutzen Sie Ihre Chance! Anmeldung noch möglich! ▪ 06.09.2013 Industriemeister Kunststoff/Kautschuk (IHK) | Teilzeit berufsbegleitend | freitags & samstags ▪ 20.09.2013 Betriebswirt (HWK) | Teilzeit berufsbegleitend | freitags & samstags | Durchführung nach

bisheriger Prüfungsordnung mit 500 Unterrichtsstunden | Achtung! Ab 2014 geänderte Prüfungsordnung – erhöhte Stundenzahl – Preisänderung!

▪ 04.10.2013 AEVO | Teilzeit berufsbegleitend | freitags & samstags ▪ 21.10.2013 bis 02.11.2013 AEVO | Vollzeit Wir beraten Sie gerne! BBZ Sonneberg GmbH Ernststraße 8 | Sonneberg

+49 3675 804013

Informieren Sie sich auch über unsere Angebote der geförderten Weiterbildung (Bildungsgutschein)! Qualitätssicherung | Qualitätsmanagement | Lager – Logistik | Buchhaltung | Marketing – Vertrieb | Business-Englisch | Montage- u. Anlagenbedienung ▪ Einstieg jederzeit möglich ▪

Sie suchen qualifiziertes Personal?

Mit einer Stellenanzeige im amadeus Magazin erreichen Sie 40.000 Haushalte in unserer Region! Anzeigenannahme: Mo – Do: 8 – 17.30 Uhr | Fr: 8 – 15.30 Uhr ☎ 0 36 75 / 750 99-0 | Fax 0 36 75 / 750 99-20 info@amadeus-verlag.net | www.amadeus-verlag.net


Stellenangebote – Stellengesuche – Ausbildung | 11

Anzeigenseite

STELLENMARKT Auch im Internet unter www.amadeus-verlag.net

im 3- und 4-Schicht-Betrieb für Ernstthal, Lauscha und Neuhaus am Rennweg Wir zahlen Einstellungsprämie ! (auch auf geringfügiger Basis möglich)

Dreh- und Fräslösungen Als erfahrener Anbieter von Dreh- und Frästeilen garantieren wir unseren Kunden seit vielen Jahren ein Maximum an Professionalität bei einem optimalen Leistungsspektrum. Hochmotivierte und engagierte Mitarbeiter sind dafür Voraussetzung. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt eine/n erfahrene/n

CNC-Dreher/in Ihre Aufgaben:

- Rüsten, Einrichten und Programmieren von CNC-gesteuerten Maschinen (Siemens-Steuerung mit Shopturn) und angetriebenen Werkzeugen - Fertigen nach Zeichnung - Sicherstellung der Qualität und Einhaltung der Terminvorgaben

Wir suchen

extrovertierten jungen Mitarbeiter/in

zwischen 20-40 Jahren für Promotiontätigkeit, 2-3 Tage im Monat. Deine Ausdrucksmöglichkeiten und äußerliche Erscheinung sollten ansprechend sein. Bei Interesse, melde dich unter: 03675-730623 oder schriftlich an das „Sonneberger Gesundheitszentrum“, Hohlwegsiedlung 8, 96515 Sonneberg

MEHRZEITPFLEGE für DAHEIM

Bewerben Sie sich jetzt!

Ihr Profil:

- abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich, vorzugsweise Zerspanungsmechaniker - Berufserfahrung von Vorteil - Bereitschaft zur Schichtarbeit im 2-Schichtsystem - zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise - Engagement, Flexibilität sowie Teamfähigkeit Sie suchen den Erfolg in einem qualifizierten Team und freuen sich auf wechselnde Herausforderungen im Umgang mit modernster Technik? Dann werden Sie „Teil“ unseres Teams.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail, an: Mechanic X Parts Inh. Oliver Kunath Hutstraße 31 96465 Neustadt Tel. 0 95 68 / 896 87 01 E-Mail: info@mechanicxparts.de

„Wertvolle Arbeit m it Menschen, die Spaß macht … ” Ihr Zuhause ist der Ort, an dem Sie sich wohl fühlen sollen. Wir gestalten Ihr häusliches Umfeld so, dass Sie Ihr Leben auch unter den Bedingungen der Intensivpflege möglichst frei gestalten können. Mit Herz und Zeit – für Sie.

FAZMED BEATMUNG & PFLEGE

FAZMED GmbH Beatmung und Pflege · Sonneberg · Telefon 0 36 75/82 67 520 · www.fazmed.de


12 | wirtschaft

Anzeigenseite

Handwerk

hat Goldenen Boden

Sonneberger

Handwerksfirmen im Kurzportrait

Foto: Shutterstock

H

andwerk hat Goldenen Boden, besagt ein Sprichwort und will darauf hinweisen, dass wer ein Handwerk erlernt, eine gute berufliche Zukunft hat und viel Geld verdienen kann. Das unterstrich auch der Schriftsteller Peter O. Chotjewitz in seinem Roman »Der dreißigjährige Friede«: Es gibt nichts Besseres als einen selbständigen Gewerbetreibenden. Die hohe Qualität des deutschen Handwerks ist immer noch ein überragender Wettbewerbsvorteil. Was nützt den Kunden schon die so genannte „Marktöffnung“, wenn ein Billiganbieter Pfusch abliefert. Denn auch hier heißt es, nirgends wird so viel Geld verloren, wie bei dem Versuch, welches zu sparen. Eines ist klar: Die fetten Jahre des Handwerks sind schon lange vorüber. Doch wer seine Handwerkskunst ver-

kaufen, organisieren, controllen, präsentieren und managen kann, vor dem wird das Handwerk auch künftig seinen goldenen Boden ausbreiten. Und davon profitiert natürlich auch der Kunde. In unserer Region gibt es zahlreiche Handwerksbetriebe, die ihre Arbeit bestens beherrschen, ihren Betrieb in Griff haben und dem Kunden die Arbeit abliefern, die er bestellt hat - zu beiderseitiger Zufriedenheit. che

stehenden Baustellen und zukünftigen Baumaßnahmen in bekannter und von den Kunden geschätzter Form weiter-

Baufirma Gert Schönheit: Stein auf Stein - bald wird das Häuschen fertig sein Seit dem 1. April hat Gert Schönheit als alleiniger Inhaber die Baufirma „Schönheit Stoll“ übernommen. Die Firma firmiert jetzt als „Baufirma Gert Schönheit“. Geschäftspartner Peter Stoll ist zum 31. März ausgeschieden. Gert Schönheit wird die Firma in bewährter Form weiterführen und alle an-

Handwerksmeister, Gert Schönheit

Baufirma Gert Schönheit Neubau und Altbausanierung • Maurerarbeiten • Putzarbeiten • Instandhaltung • Klinkerfassaden • Innenausbau

Luther Str. 51 96515 Sonneberg

• Pflasterarbeiten • Estrich- u. Betonarbeiten • Natursteinmauerwerk • Gebäudeenergieberatung

Tel. 0 36 75 / 74 12 84 Fax 0 36 75 / 42 21 85 Mobil 0 171 / 142 717 5

führen. Auch werden alle Bürgschaften von Gert Schönheit weiter bedient. Gert Schönheit bleibt auch weiterhin Ihr moderater Partner für Maurerarbeiten, Trockenbau, Altbausanierung, Fassadeninstandhaltung und natürlich auch kompetenter Partner für Ihren geplanten Neubau. Heizung Sanitär Pawletta: 23 Jahre Heizung Sanitär und mehr... Mit der jahrelangen Erfahrung als Mitarbeiter und Meister im

Sanitärhandwerk in der ehemaligen PGH „1. Mai“ gründete der Sonneberger am 1.7.1990 seine Firma Andreas Pawletta – Heizung Sanitär. Sein Team, das in einer kleinen Werkstatt anfing entwickelte sich durch die sehr gute Auftragslage schnell vorwärts. Schon nach kurzer Zeit wurde der neue Geschäftssitz im Lutherhausweg gebaut und seine Handwerker konnten sich neben Privatkunden auch auf größere Bauträger konzentrieren. Durch die Meisterprüfung zum Heizungs- und Lüftungsbauer und der Prüfung zum Gebäudeenergieberater kann sich seine Kundschaft auf ein stetig geschultes und serviceorientiertes Fachpersonal verlassen.

Handwerksmeister, Andreas Pawlettta

Badneubau & Badsanierung • Sanitärinstallation Heizungsbau • Solartechnik


wirtschaft | 13

Anzeigenseite

Dachdeckerfirma Falk Ackermann: Wir steigen Ihnen gern aufs Dach Falk Ackermann wurde in Weimar geboren und erlernte den Beruf des Dachdeckers. Er sammelte Erfahrungen als Geselle in mehreren Firmen. 1994 legte er seine Meisterprüfung ab und gründete das eigene FamilienUnternehmen. 2001 erwirbt Falk Ackermann seinen zweiten Meisterbrief als Zimmerer-Meister und erweitert die Firma mit der Angliederung der Zimmerei mit eigener Abbundhalle. Sohn Michael ist auch Dachdeckermeister und täglich auf den Baustellen im Einsatz. Sohn Andreas ist für den Zimmereibereich zuständig. Und um das Familienunternehmen abzurunden kümmert sich Ehefrau Beate um den Innendienst, sprich die Büroarbeit. Die Firma, die im kommenden Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiern kann, hat zehn Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in der Handwerksrolle der Handwerkskammer Südthüringen mit den Gewerken Dachdecker, Zimmerer und Klempner eingetragen. che Steinmetzfirma Schramm: Tradition in Familienhand Ein Steinmetz bearbeitet Naturwerkstein, Betonwerkstein bzw. Kunststein mit Werkzeugen und Maschinen. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf handwerklicher, geometrischer, oft bautechnischer Arbeit nach Plänen, aber auch eigener Kreativität. Die Firma Schramm wurde 1957 in Steinach gegründet und 1988 von Sohn Otto Schramm und seiner Frau, die auch gelernte Steinmetzin ist, übernommen. Zahlreiche Jugendliche konnten, in den mittlerweile 25 Jahren, ihre Ausbildung bei der Firma Schramm absolvieren. Otto Schramm wollte jungen Menschen mit einer Ausbildung in diesem sehr kreativen Beruf eine Perspektive geben.

Die Firma siedelte von Steinach nach Mengersgereuth-Hämmern um. Durch das gute Auftragsvolumen wurde eine Erweiterung und Modernisierung nötig. Das Hauptbetätigungsfeld der Firma Steinmetz Schramm umfasst Grabmahle und Natursteinarbeiten. 2010 wurde die Firma dann an den Sohn weitergegeben und bleibt damit auch nach über 50 Jahren in Familienhand. Somit wird auch in Zukunft das Berufsbild des Steinmetzes traditionell weitergeführt. che

Blick auf das Firmengebäude des Dachdecker- und Zimmerei-Meisterbetriebes Falk Ackermann in der Unterlinder Straße in Oberlind.

Dacheindeckungen Dachklempnerarbeiten Fassadenbekleidung Firma Ackermann Dachdecker- & Zimmerer Meisterbetrieb Unterlinder Straße 36 | 96515 Sonneberg Telefon: (0 36 75) 42 11 30 | Fax: 42 11 31 Internet: www.dach-ackermann.de E-Mail: dach.ackermann@web.de

Zimmererarbeiten Wärmeschutz Solarenergieanlagen Wohndachfenster


14 | wirtschaft

Anzeigenseite

Umbau, Sanierung und Modernisierung

Der Kindergarten „Tigerente“ in Rödental-Oberwohlsbach erscheint bald im neuen Glanz

Foto: Shutterstock

D

as „in die Jahre gekommene“ Evang. Kinderhaus „Tigerente“ im Rödentaler Stadtteil Oberwohlsbach erfährt seit April 2013 eine umfassende Sanierung mit Umbau und Modernisierung, welche dringend erforderlich war. Das 1963/64 als Gemeindeschule errichtete Gebäude,

wurde 1986/87 zu einem Kindergarten mit 2 Gruppen umgenutzt, später kamen dann die erste „Integrative Gruppe“ in Rödental sowie Krippenkinder dazu. Die vorhandenen Räumlichkeiten konnten somit den Anforderungen nicht mehr gerecht werden; darüber hinaus bestand dringend Sanierungsbedarf der erdseitigen Unterge-

schossaußenwände wegen eingedrungener Feuchtigkeit. Aufgrund des Beschlusses der Stadtverwaltung Rödental und mit Bezuschussung durch die Regierung von Ofr. konnte im April dieses Jahres endlich mit den Abbruch- und Umbauarbeiten, zuerst außen, dann im Untergeschoss des Gebäudes begonnen werden. Trotz laufenden Kindergartenbetriebs mit 2 Kindergruppen

und einer Krippengruppe wurden die Arbeiten ausgeführt. Dabei wurden Mauern abgebrochen, Fußböden herausgestemmt, Fußbodenheizung verlegt sowie neue Elektro- und Wasserleitungen installiert und vieles mehr. Neue Sanitäreinrichtungen, helle moderne Decken- und Raumgestaltung waren die sehnlichsten Wünsche der tätigen Kindergärtnerinnen. Während

DOBMEIER GmbH Fenster-Haustüren-Zimmertüren • Fenster • Haustüren • Zimmertüren • Wintergärten • Tore • Sonnenschutz • Fliegengitter • eigener Kundendienst

96515 Sonneberg • Steinacher Str. 104-106 Telefon 03675/75770 • Fax 03675/402120 e-mail: Dobmeier@t-online.de

v

BAU- UND MÖBELSCHREINEREI

O OT TT TO O M MÜ ÜL LL LE ER R Standard- und individuelle Anfertigungen von Türen • Holzund Kunststofffenstern • Zäunen • Treppen • Möbeln und Holzböden • Restauration • Innenausbau und Kundendienst Inhaber: Clemens Müller Drehweg 3 • 96472 Rödental • Tel. 0 95 63 / 6130 Mobil: 0 170 / 447 80 26 • Fax: 0 95 63 / 72 13 45


wirtschaft | 15

Anzeigenseite

der Umbaumaßnahmen war lediglich eine Gruppe mit 20 Kindern im August für 3 Wochen im Sportheim in Oberwohlsbach ausgegliedert, für zwei Wochen Ferien im August war der Kindergarten komplett geschlossen. Dank der kooperativen Zusammenarbeit mit den ausführenden Handwerkerfirmen, schritten die nicht immer planbaren Arbeiten voran. Bei den Abbruch- und Umbauarbeiten traten aufgrund der alten Gebäudesubstanz so manche Überraschungen zu Tage, was spontane Neuentscheidungen und Änderungen des Ablaufs mit sich brachte und rasch bewältigt werden musste. Die Fertigstellung der Innenarbeiten ist für Ende August / Mitte September 2013 geplant, so dass das neue Kindergartenjahr in den nach„Janosch’s TIGERENTE“ ausgerichteten neuen Räumen, teilweise in den Farben Gelb, Schwarz und Weiß hoffentlich mit guter Laune und neuem Elan beginnen kann. Architekt Boris Keda aus Rödental möchte sich hiermit bei allen Beteiligten – besonders bei dem Kindergarten-Team, bei den Kindern und Eltern für die Geduld und Verständnis und bei den Handwerksbetrieben für die Leistungen, bestens bedanken.

Die am Bau beteiligten Firmen empfehlen sich auch für Ihr Bauvorhaben!

Baumaßnahmen Mit den nachfolgend aufgelisteten Baumaßnahmen soll das Gebäude den heutigen Anforderungen angepasst werden. „„ „Trockenlegung“

des Gebäudes (neue Dränage, Abdichtung der Kelleraußenwände etc.) „„ Kanalsanierung „„ Neue Schmutzwasserleitung „„ Umbau in beiden Geschossen zur Schaffung neuer Wasch-WC-Räume, für die Kinder, mit neuer Küche und Personal-Besprechungsraum etc. „„ Schaffung des 2. baulichen Rettungsweges durch Anbau eines Balkons mit Außentreppe „„ neuer Innenausbau (mit Maler-, Trockenbau und Fußbodenbelagsarbeiten) etc. „„ Arbeiten an den Außenanlagen „„ Energetische Sanierung „„ Neuer Fußbodenaufbau im Untergeschoss „„ Neue Fenster „„ Neue Außentüren

Die Sanierungsarbeiten im Oberwohlsbacher Kindergarten sind im vollen Gange.

Die neuen Sanitäreinrichtungen im „Janosch´s TIGERENTEN“-Look, verbreiten gute Laune.


16 | wirtschaft

Anzeigenseite

Neues Kindergartenprojekt in Rödental

Anbau eines Kindergartens mit Kinderkrippe an die Schule in Mönchröden

Heizungsbau Solaranlagen • Photovoltaikanlagen • Sanitörinstallation • Badsanierung •

V.l.n.r. Ministerpräsident Horst Seehofers Ehefrau Karin, Rödentals Bürgermeister Gerhard Press, Bauhofleiter Herr Scheler und Frau Marion Setzer bei der Grundsteinlegung im letzten Jahr.

Bernd Hartleb

An der Krumm 1 | 96515 Sonneberg | Tel.: (03675) 81 981 Fax: (03675) 81 982 | Mobil: 0171 78 77 332

96145 Sesslach Heilgersdorfer Hauptstr. 13 Tel. 0 95 69 / 9 24 90 Fax 0 95 69 /9 24 920

Ausführung von: Erd-, Beton,- Stahlbeton-, Maurer-, Altbausanierungs- und Pflasterarbeiten E-Mail: info@graemer-bau.de • www. graemer-bau.de

D

er Kindergarten in Mönchröden hat nun ein neues Dach bekommen, das Alte wurde entfernt nachdem sich herausgestellt hat, dass das Holz hierfür nicht imprägniert war und schimmelte. Dies führte zu einer Bauverzögerung, der Stand von August sollte schon im März erreicht sein. Die Fenster sind bereits eingebaut und die Installationsarbeiten in vollem Gange. Es sollen 50

Kindergartenplätze und 12 Krippenplätze geschaffen werden, meist von regionalen Firmen. Für Februar ist die Fertigstellung geplant, so dass dann die ersten Kinder betreut werden können. Die Kosten hierfür betragen 1.083.500,- Euro. Davon entfallen 312.218,70 Euro auf die Krippenplätze und 771.281,30 Euro auf die Kindergartenplätze. Gefördert wird das Projekt mit 275.000,- Euro für die Krippenplätze und 469.000 Euro für die Kindergartenplätze.

Die am Bau beteiligten Firmen

Innovativ... Ideenreich... Außergewöhnlich...

wünscht viel Spielspaß in den neuen Räumen! Elektrobau Coburg | Wirtsgrund 33 | 96450 Coburg | Telefon: 09561 - 511885 Fax: 09561 - 511886 | E-Mail: info@elektrobau-coburg.de | www.elektrobau-coburg.de

empfehlen sich auch für Ihr Bauvorhaben!


wirtschaft | 17

Anzeigenseite

Richtig starten ins Berufsleben

Berufsinformationsmessen bieten Vielfalt an Ausbildungsberufen

J

unge Menschen zu ihrer künftigen Berufswahl ausführlich zu beraten und zu informieren ist aufgrund der immer größeren Vielfalt und Spezifik an Ausbildungsberufen mehr denn je erforderlich. Die Industrie- und Handelskammer Südthüringen (IHK) möchte die Jugendlichen auch in diesem Jahr bei der Berufsfindung unterstützen und führt gemeinsam mit den bewährten Partnern, Agentur für Ar-

Berufsinformationsmessen 2013 „„

„„

„„

Sonneberg: 7. September 2013 10:00 bis 14:00 Uhr Staatl. Berufsbildende Schule Sonneberg Max-Planck-Straße 4 Arnstadt: 14. September 2013 10:00 bis 14:00 Uhr Stadthalle Arnstadt Brauhausstraße 1-3 Suhl: 21. September 2013 10:00 bis 14:00 Uhr​ Congress Centrum Suhl Friedrich-König-Straße 7

Angelika Will, 62 Jahre Ich hatte Osteoporose und war jetzt wieder zur Kontrolle. Der Arzt war völlig überrascht, denn die Knochendichte hat sich von 64% auf 86% verbessert, ohne Medikamente, nur mit Training.

beit und Handwerkskammer, sowie zahlreichen Unternehmen und Studieneinrichtungen der Region wieder drei Berufsinformationsmessen zu verschiedenen Terminen durch. Neben der Berufsorientierung der Schüler werden diese Messen auch gleichzeitig den Charakter einer Ausbildungsbörse haben. So können sich die Jugendlichen nicht nur über die Angebote für das Ausbildungsjahr 2014/2015 informieren, sondern auch für dieses Jahr werden von den Südthüringer Unternehmen noch mehr als 300 freie Ausbildungsplätze in den verschiedensten Branchen angeboten. „Bedingt durch den erhöhten Fachkräftebedarf der Unternehmen sind die Chan-

cen der Jugendlichen auf dem Ausbildungsmarkt zurzeit sehr gut, ihren Wunschberuf zu erlernen“, sagte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Ralf Pieterwas. Deshalb sollten sich Schüler und Eltern die Termine unbedingt vormerken.„Wo bekommt man schon so viele Informationen aus erster Hand“, so Dr. Pieterwas. Weitere Informationen zur IHK-Lehrstellenbörse und den Berufsinformationsmessen erhalten Interessenten unter www.suhl.ihk.de. IHK

health & fitness Clubs

health Club

Kronach / Höfles 09261 533705 705 09261 533

fit-n-fun.de

Sonneberg / CityCenter

03675 406 11 47

Wir für SIE in Sonneberg

Leidenschaft für

7. September 2013 22. September 2012 10:00 bis 14:00 10:00 Uhr bis Uhr 14:00 Uhr Berufsinformationsmesse Staatliche Berufsbildende Schule Sonneberg Max-Planck-Straße 49, 96515 Sonneberg

Zweijährige Berufsausbildung

Wir bieten Ihnen:

www.asco-coburg.de Sprachenschule Coburg Staatlich anerk. Berufsfachschule Bundesweit einmalige Top-Ausbildung in Sprachen. Oberer Bürglaß 21| 96450 Coburg | Telefon: 09561/92663 Seit 1947 in Familienhand.

JETZT 2014 BEWERBEN!

• Angebote der Berufsberatung • Informationen zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Agentur für Arbeit Suhl

Für September

#$%&'()*'+, ,)-./ 01230145,6.'7.48'94:+,,.%.;7 7.,.;)*.</ 02=0>23>01?=@/@3/@AB20/22


18 | wirtschaft

Anzeigenseite

Ausbildungsstart 2014

Die wichtigsten Fragen rund um den Ausbildungsstart im Überblick

D

er Ausbildungsstart steht vor der Tür. Damit der Einstieg gelingt, hat die IHK zu Coburg einige Tipps und Hinweise für junge Leute, die ihre Berufsausbildung beginnen. „Grundsätzlich sollten sich die Azubis vorab beim Arbeitgeber erkundigen, was am ersten Ausbildungstag benötigt wird“, rät Rainer Kissing, IHK-Bereichsleiter Berufliche Bildung. Wichtig ist, die jeweilige Kleiderordnung zu beachten. Blau-

mann? Business-Anzug? Lockeres Outfit? Was gefordert ist, hängt von Ausbildungsberuf und Unternehmen ab. Zum gepflegten Erscheinungsbild gehört neben Kleiderordnung und Körperhygiene auch die Freundlichkeit, und zwar jedem gegenüber. „Man muss zu allen im Ausbildungsbetrieb freundlich sein – nicht nur zu Vorgesetzten und Kollegen, sondern auch zu Hausmeister, Pförtner und Putzfrau“, mahnt Kissing. Dabei muss nicht jede Begrüßung mit Handschlag erfolgen,

ZERTIFIKATSLEHRGÄNGE Energiebeauftragte/r (IHK)

09/2013 – 10/2013

Buchhaltung mit Lexware

09/2013 – 12/2013

Experte für Personalentwicklung

09/2013 – 07/2014

Projektmanager/in

10/2013 – 04/2014

AZUBI-FIT

Umgangsformen für Azubis Azubi-FIT / Herbst-Camp

23.09.2013 28. – 31.10.2013

Der freundliche Besucherempfang und Kompetenz am Telefon Business English für Azubis

08.11.2013 ab 08.11.2013

außer es streckt jemand die Hand entgegen. Wenn man sich einem Gesprächspartner vorstellt, sollte man dabei den vollen Namen und die Funktion in der Firma nennen. Anfangs ist es ratsam, jeden mit„Sie“ anzusprechen. Wenn die Kollegen das „Du“ wünschen, werden sie es bei Gelegenheit anbieten.„Es ist immer der jeweils Höhergestellte, der das Duzen anbietet“, erklärt Rainer Kissing. Wer den Weg zu seiner Firma nicht genau kennt, sollte vorab prüfen, wie viel Zeit die Strecke in Anspruch nimmt. Es macht einen schlechten Eindruck, gleich am ersten Tag unpünktlich zu erscheinen. Während der Arbeitszeit hat das Privatleben Pause, das heißt das Handy muss aus- oder lautlos geschaltet sein. Auf dem Firmencomputer ist das Surfen auf Internetseiten wie Facebook oft verboten.„Hilfreich ist, sich am Verhalten der Kollegen zu orientieren. Außerdem kann man sich bei ihnen erkundigen, wie gewisse Dinge gehandhabt werden. Das ist bei Unklarheiten überhaupt wichtig: Immer fragen!“ Die IHK zu Coburg bietet am 11. September in Kooperation mit der Agentur für Arbeit eine Nachvermittlungsaktion an.

Das braucht man am ersten Tag Krankenkasse: Zu Beginn der Ausbildung ist im Unternehmen die Mitgliedschaft in einer Krankenkasse nachzuweisen. Der Nachweis ist bei der Krankenkasse erhältlich. „„ Lohnsteuerkarte: Die Lohnsteuerkarte wird bei der zuständigen Stadtoder Gemeindeverwaltung beantragt und ist vor Ausbildungsbeginn beim Arbeitgeber vorzulegen. „„ Bankverbindung: Damit der Ausbildungsbetrieb das Gehalt überweisen kann, muss man ein Girokonto eröffnen und dem Ausbildungsbetrieb die Kontonummer mitteilen. „„ Vermögenswirksame Leistungen (VL): Wenn der Arbeitgeber VL zahlt, muss man einen entsprechenden Vertrag (zum Beispiel Bausparvertrag) abschließen, auf den die Beiträge gezahlt werden. „„ Rentenversicherung/Sozialversicherung: Rentenversicherungsnummer und Sozialversicherungsausweis sind mit der Anmeldung bei einer Krankenkasse zu beantragen. „„

Noch unversorgte Lehrstellenbewerber werden individuell beraten und erhalten ein Angebot auf Ausbildung. Weitere Informationen erteilt Rainer Kissing, Telefon: 09561/7426-29. IHK Mehr Lebensqualität durch Physiotherapie - Beruf mit Zukunft beim GAW-Institut Verschiedene Statistiken bestätigen: Fast 80% der Deutschen haben in ihrem Leben mindestens einmal Rückenschmerzen, 10% leiden unter Dauerschmerzen und die Tendenz ist steigend. Das Rückenleiden ist zu einer Volkskrankheit geworden. Die Ursachen dafür können verschieden sein und verlangen ganz unterschiedliche Behandlungen. Nicht immer ist eine


wirtschaft | 19

Anzeigenseite

Selbsthilfe möglich, sodass nur spezielle Therapiemethoden eine Besserung der Lebensqualität von Betroffenen wiederherstellen können. Besonders Physiotherapeuten sind hier gefragt. Sie sind ein nennenswerter Part in einer Branche mit Zukunft. Auch die Physiotherapieschüler des GAW-Instituts für berufliche Bildung in Sonneberg werden in ihrer Ausbildung intensiv auf Themen wie das Problem Rücken vorbereitet. In der dreijährigen Ausbildung zum/r Physiotherapeuten/in (staatliche Prüfung) werden sie u.a. in den Bereichen Anatomie und Physiologie, Berufs- und Staatskunde, Bewegungserziehung, Befunderhebung sowie Prävention und Rehabilitation mit den wichtigsten Grundlagen für die physiotherapeutische Arbeit ausgestattet. Der Abschluss bietet ihnen Einsatzmöglichkeiten u.a. in Kliniken, Kur-, Rehabilitations- und Wellnesseinrichtungen sowie Fitnessstudios oder Facharztpraxen. Zugangsvoraussetzung für die Ausbildung ist der Realschulabschluss oder ein Hauptschulabschluss mit 2-jähriger Berufsausbildung. Alle Interessenten können Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse senden oder sich weitere Informationen zuschicken lassen:

GAW-Institut für berufliche Bildung gemeinnützige GmbH Staatlich anerkannte Fachschule und Staatlich anerkannte Höhere Berufsfachschule für Gesundheits- und Pflegeberufe Friedrich-Engels-Straße 25 96515 Sonneberg Tel.: 0 36 75 / 40 68 88 Fax: 0 36 75 / 42 61 88 E-Mail: sonneberg@gaw.de Im Internet: www.gaw.de

IHK-Lehrstellenbörse Neu: Per App zum Ausbildungsplatz Mit der neuen App zur IHK-Lehrstellenbörse können freie Ausbildungsplätze jetzt auch per Smartphone gesucht werden. Nach dem Herunterladen können sich Jugendliche schnell und unkompliziert bundesweit über tausende freie Lehrstellen informieren. Allein für Coburg und einen Umkreis von 50 Kilometern sind aktuell fast 300 Lehrstellen-Angebote aufgelistet. „Diese mobile Informationsquelle ist wirklich praktisch, jetzt können die jungen Leute zum Beispiel die Busfahrt von der Schule nach Hause zur Lehrstellensuche nutzen“, erklärt Rainer Kissing, Bereichsleiter Berufliche Bildung der IHK zu Coburg.

Die neue App zur IHK-Lehrstellenbörse gibt es für Smartphones und Tablet-Computer.

Mit der Version 1.0 sind alle grundlegenden Funktionen der IHK-Lehrstellenbörse (www.ihklehrstellenboerse.de) verfügbar: Suche nach Ausbildungsangeboten, Merkliste, Berufsorientie-

rung nach Interessen und Erläuterung der Berufe über Steckbriefe. Die App der IHKLehrstellenbörse ist im Google Play Store und im App Store erhältlich. IHK

Kauffrau Internationale Geschäftsbeziehungen DEIN Beruf mit Zukunft in Wirtschaft und Tourismus! • • • • • •

international gefragt gut bezahlt praxisorientiert Englisch, Spanisch und Chinesisch/Französisch/Russisch zwei Auslandspraktika (2 Monate Spanien, 3 Monate Großbritannien) 50% der Credit Points für den Bachelor der University of Wales

Start: 1. September

Nach drei Jahren kaufmännischer Ausbildung - Sprachen, Management und Auslandspraktika – beginnen Sie gut vorbereitet in den Chefetagen der Welt! … und wenn Sie doch einen akademischen Grad möchten: Dann absolvieren Sie berufsbegleitend ein verkürztes Studium zum Bachelor of Arts!

www.hirschakademie.de

Heute ist Alles in Ordnung, und was ist morgen

Karrierestart ausbildung!

deine ZuKunft im gesundheitsbereich masseur und mediZinischer bademeister ergotherapeut Pharmazeutisch-technischer assistent physiotherapeut BEWIRB DIch jEtzt IN BamBERG ODER SONNEBERG! mEhR InfoRmatIonEn UntER

+49(0)951|91555-0

www.clevere-zukunft.de

WIR BILDEN ERFOLG | DIE DEB-GRUPPE

Je früher, umso besser: Unsere Berater helfen bei Ihrer Zukunftsplanung, egal ob Altersvorsorge, Pflegeversicherung und vieles mehr... Wir sind heute für Sie da! www.vrbank-coburg.de


20 | wirtschaft

Anzeigenseite

Montieren & Schrauben

Elektroniker für Maschinen & Antriebstechnik

E

lektroniker/innen für Maschinen und Antriebstechnik übernehmen Aufgaben im Bereich der Montage, der Inbetriebnahme sowie der Instandhaltung elektrischer Maschinen und Antriebssysteme.

Allgemeines zum Beruf „„

„„

„„

„„

„„

Berufstyp Anerkannter Ausbildungsberuf Ausbildungsart Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerksordnung (HwO) Ausbildungsdauer 3,5 Jahre Schulabschluss rechtl. nicht vorgeschieben, bevorzugt: mittlere Reife Lernorte Betrieb und Berufsschule

Zunächst analysieren sie die individuellen Kundenanforderungen und konzipieren die passenden Antriebe. Sie richten Fertigungsmaschinen z.B. für Ankerwicklungen von Elektromotoren ein, nehmen die Maschinen und Wickeldaten auf und stellen die benötigten

Wicklungen her. Zudem montieren sie mechanische, pneumatische, hydraulische, elektrische und elektronische Komponenten. Weiterhin nehmen sie elektrische Maschinen in Betrieb oder richten Antriebssysteme und Leitungen ein. Sie erstellen, ändern und überwachen Programme der Steuerungs- und Regelungstechnik. Daneben führen sie Fehlerdiagnosen durch. Der Elektroniker/innen für Maschinen und Antriebstechnik arbeiten hauptsächlich bei Herstellern von Elektromaschinen und Elektromotoren, in Firmen des Maschinen- und Anlagenbaus und in Ausbesserungswerken des Schienenverkehrs. Sie sind meist an wechselnden Einsatzorten bei Kunden, in Werkstätten und Werkhallen tätig. Test und Prüfarbeiten erledigen sie am Computer. Vor allem Sorgfalt ist in diesem Beruf wichtig, z.B. beim systematischen Suchen von Fehlern oder Störungen durch Überprüfen und Messen elektrischer und mechanischer Funktionen. Umsicht ist erforderlich, um die eigene wie auch die Sicherheit von Kollegen bei Arbeiten an stromführenden Bauteilen und Spannungsanschlüssen nicht zu gefährden. Für das Arbeiten an wechselnden Arbeitsorten bei Montageeinsätzen ist Flexibilität för-

Ein starkes Team sucht Nachwuchs!

Ausbildung zum Elektroniker (m/w) für Maschinen und Antriebstechnik Elektromaschinenbau Schultheiß & Co. GmbH Industriestraße 17 | 96524 Neuhaus-Schierschnitz Telefon: +49 (0) 36764 7780 | www.emb-schultheiss.de

derlich. Kenntnisse in Mathematik sind unabdingbar, da man z.B. Stromstärken, Widerstände und Kapazitäten ermittelt und darstellt. Beim Bearbeiten von Materialien mittels Bohren, Senken, Gewindeschneiden, Reiben, Drehen und Fräsen sind Kenntnisse in Werken und Technik von Vorteil. Informatikkenntnisse erleichtern den Zugang zu Program-

mierung und rechnergestützten Arbeitsprozessen. Quelle: BERUFENET (http://arbeitsagentur.de)

Was verdient man in der Ausbildung? Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat: „„ 1.

Ausbildungsjahr: € 815 bis € 844 (Industrie), € 505 (Handwerk)

Wir sind ein auf dem Weltmarkt agierendes, mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in Wilhelmsthal-Steinberg. „Familienunternehmen“ nehmen wir wörtlich. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie der Gesellschaft bewusst. So gehört es zu unserer Philosophie, die Leistungsbereitschaft der Jugend durch eine fundierte und praxisnahe Ausbildung zu fördern.

Für das im September 2014 beginnende Ausbildungsjahr suchen wir Auszubildende für folgende Ausbildungsberufe: • Industriekauffrau/-mann • Industriemechaniker/-in • Elektroniker/-in für Betriebstechnik

„„

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

„„

WALTEC Maschinen GmbH Kronacher Straße 2a 96352 Wilhelmsthal/Steinberg Telefon: 09260 – 99 01-0 E-mail: info@waltec.de Online: www.waltec.de

„„

2. Ausbildungsjahr: € 869 bis € 890 (Industrie), € 566 (Handwerk) 3. Ausbildungsjahr: € 929 bis € 953 (Industrie), € 625 (Handwerk) 4. Ausbildungsjahr: € 976 bis € 1.007 (Industrie), € 687 (Handwerk)


Viba – Einkaufsparadies für Naschkatzen

… schon beim Vorbeigehen bekommt man Appetit

B

etritt man den stilvoll eingerichteten Laden, werden die Sinne von einem genussvollen Ambiente verwöhnt. Warm, herzlich, einladend mit einem Hauch von sinnlichen Aromen in der Luft – einfach ein viel versprechendes Einkaufserlebnis! Der Viba Shop in der Bahnhofstraße 52 ist die Top-Adresse für Naschkatzen, denn echte Genießer der süßen Verführung finden hier alles, was das Herz begehrt: zart schmelzende Nougatvariationen, Marzipan, edle Nuss-Dragees, Fruchtriegel sowie handgefertigte Pralinen. Neben vielen sinnlichen Kompositionen zum Selbstverwöhnen bietet Viba auch eine Vielzahl an geschmackvollen Geschenkartikeln für jeden Anlass. Geburtstage, Jubiläen, Valentinstag, Muttertag, Ostern oder Weihnachten – echte Genießer finden im Shop viele liebevoll arrangierte Inspirationen. Freundliche Bedienung, umfangreicher Service und Zeit

für Beratung machen das Einkaufen so besonders. Das Thüringer Süßwarenunternehmen steht seit 120 Jahren für das Besondere: feinste Genüsse gepaart mit einem kompromisslosen Qualitätsanspruch aus Tradition. Die Produkte von Viba sind beliebte und gern gekaufte Spezialitäten. Nougat, das Premiumprodukt aus dem Hause, ist seit über 90 Jahren ein Klassiker, der Jung und Alt begeistert. Die ausgeprägte Haselnussnote, der aus der Feinheit des Nougats resultierende zarte Schmelz und der runde Geschmack bilden ein sinnliches Nascherlebnis, welches auf höchstem Niveau und für jeden Gusto abgestimmt ist: mit Crisp oder Krokant verfeinert, als helles sahniges Royal Nougat, das besonders beliebte Schicht-Nougat, eine etwas herbere Noir-Variante, als fein nussiger Brotaufstrich oder unser neuer Jubiläums-Genuss „Mocca-Nougat“. Überzeugen Sie sich selbst! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Außendienst berät und betreut Sie gerne

Geschäftsführung

Anzeigenberatung

Anzeigenberatung

Anzeigenberatung

Anzeigenberatung

Martin Backert Tel. 036 75 / 750 99 -13 Mobil 0170 / 822 41 57 martin.backert@ amadeus-verlag.net

Thomas Lang Tel. 036 75 / 750 99 -18 Mobil 0171 / 284 10 57 thomas.lang@ amadeus-verlag.net

Kerstin Müller Tel. 036 75 / 750 99 -24 Mobil 0162 / 290 16 81 kerstin.mueller@ amadeus-verlag.net

Sucria Morina Tel. 036 75 / 750 99 -10 sucria.morina@ amadeus-verlag.net

Claudia Birnstiel Tel. 036 75 / 750 99 -19 Mobil 0152 / 29 67 83 96 claudia.birnstiel@ amadeus-verlag.net

amadeus Verlag GmbH | Köppelsdorfer Str. 202 | 96515 Sonneberg | Tel.  036 75 / 750 99 0 | Fax 03675/ 750 99 20 E-Mail info@amadeus-verlag.net | www.amadeus-verlag.net | Öffnungszeiten: Mo – Do 7.30 – 17.30 Uhr | Fr. 7.30 – 15.30 Uhr

Anzeige


22 | familie Foto: djd

Anzeigenseite

Verdauung mit Schwung Wenn im reifen Alter nichts mehr geht

Arbeiterwohlfahrt Tag der ganzheitlichen Tag der „Energie-Balance“ Gesundheit einmal „Anders“ Ganzheitlichen ➤ Sa., 14.„Energie-Balance“ September 2013 von 10:00 bis 18:00 Uhr „Garten der Erinnerung“ AWO Neustadt Gesundheit „Anders“ ➤ So., 22. Septembereinmal 2013 von 10:00 bis 19:00 Uhr Schützenhaus Kronach - Ganzheitl. Gesundheit e.V.

E

ndlich im Ruhestand! Viele Menschen fiebern darauf hin, sich nach Jahren der Arbeit nur noch den eigenen Plänen, Wünschen und Hobbys widmen zu können. Die Generation 60 plus ist heute vitaler und unternehmungslustiger denn je. Umso lästiger, wenn dann typische Altersbeschwerden das Vergnügen trüben - wie zum Beispiel eine stockende Verdauung. Ein Drittel der über 60-Jährigen leidet darunter, bei den über 70-Jährigen ist der Anteil noch weit größer. Dazu muss man wissen: Der Darm ist ein Muskel, der wie vieles mit den Jahren an Kraft verliert. Das verlangsamt

ohne Rahmen lassen

die Verdauung. Dann wird die Sitzung auf dem stillen Örtchen schon mal zur Qual. Allerdings muss man nicht jeden Tag „müssen“ können. Alles zwischen dreimal täglich und dreimal wöchentlich stufen Ärzte als normal ein. Erst bei weniger Toilettengängen und zusätzlichen Symptomen wie zum Beispiel hartem Stuhl und heftigem Pressen spricht man von einer Verstopfung. Frauen sind doppelt so oft betroffen wie Männer. Im Übrigen wird die Verdauung auch häufig durch Medikamente gestört. Und da Menschen über 60 im Schnitt zwischen zwei und fünf Mittel täglich einnehmen, sollte der Arzt die Arzneiliste diesbezüglich überprüfen. Wenn

www.gesund-ganzheitlich.de

Verein Forum

GmbH

SHS zieht in die ganzheitliche Gesundheit Kreisstadt Kronach um e.V. Seit September fertigt die SHS Orthopädieschäfte GmbH

in neuen Betriebsräumen in Kronach. Wann:Schuhoberteile Samstag den 14.09.2013 Dauer: In Kooperation 10:00 Uhr 18:00 Uhr mit bis den Schwesterunternehmen SHS scientific health services GmbH und SHS superior handWo: Im Garten der Erinnerung made shoes GmbH werden sämtliche Produktgruppen Orthopädieschuhtechnik Neustadt sowie Dienstleistungen AWO der Seniorenzentrum im Gesundheitswesen unter einem Dach angeboten.

Tauchen Sie ein in die feinstoffliche Anatomie der Epigenetik a. d. Grundlage d. Angeboten werden nach med. Saluto-genese (= Gesund bleiben) und Verordnung (Rezept) folgende med. Hilfsmittel: lassen• Einlagen Sie sich von deren nachverzaubern Maß • orthopädische Wirkung auf denMaßschuhe gesamten Organismus! • Schuhzurichtungen Eintritt frei ! • Kompressionsstrümpfe

SHS Innerer Ring 69 • 96317 Kronach Tel.: 09261/ 966 21 23 • www.shs-shoes.com Öffnungszeiten Orthopädieschuhtechnik Montag: 7 – 12 Uhr Donnerstag: 13 – 18 Uhr Sowie nach telefonischer Vereinbarung Lieferant aller Kassen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre SHS

r enen Tü Tag dermeon ff am SHS laden ihre Gäste Die Fir

ember 2013 Samstag, den 14. Sept von 13 – 16.30 Uhr “ in die neuen

Kulissen zum Blick „Hinter die ! , Innerer Ring 69, ein ach on Kr Firmenräume in


familie | 23

Foto: djd/Boehringer Ingelheim

Anzeigenseite

Gärtnern, Reisen, Hobbys pflegen - ihren Ruhestand wollen Senioren ungestört von Beschwerden genießen.

nun tatsächlich nichts mehr geht, kann man die lahmgelegte Darmtätigkeit wirkungsvoll unterstützen. So können etwa

Angelika Will, 62 71 Jahre Hermann Nassel, J. Ich und war Seithatte ich imOsteoporose fit-n-fun trainiere jetzt zur Kontrolle. Der laufewieder ich wieder gerader und Arzt wargelenkiger. völlig überrascht, denn bin viel Trotz meiner die Knochendichte sich Parkinson fühle ich hat mich vielvon 64% 86% verbessert, ohne fitter.auf Auch mein Arzt ist echt Medikamente, nur mit Training. begeistert!

sanfte Abführmittel aus der Apotheke mit den Wirkstoffen Natriumpicosulfat, Bisacodyl und Macrogol hilfreich sein, die beispielsweise in Dulcolax oder Laxoberal enthalten sind. Sie sind gut verträglich und führen - wie wissenschaftlich belegt wurde - weder zu einem Gewöhnungseffekt noch zu Elektrolytverlusten. Häufige Tipps bei Verstopfung sind „mehr trinken, mehr Ballaststoffe essen und mehr bewegen“. Auch Hausmittel wie Trockenobst oder Leinsamen werden oft empfohlen. Das ist sicher gut gemeint, bei einer Verstopfung sind diese Maßnahmen jedoch meist nicht genug. Dennoch sind gerade im Alter eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr von mindestens 1,5 Litern pro Tag und eine ausgewogene Ernährung wichtig, um den Ruhestand optimal genießen zu können. dpp

Noch bis zum verkaufsoffenen Sonntag, den 08. September 2013!

health & fitness Clubs

health Club health Club

Kronach / Höfles 09261 533705 705 09261 533 705 09261 533 fit-n-fun.de fit-n-fun.de Sonneberg / CityCenter

03675 406 11 47

Was der Körper braucht.... Für eine gesunde Ernährung ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr wichtig. Außerdem sollten ältere Menschen auf Lebensmittel mit geringer Kalorienmenge bei zugleich hohem Nährstoff- und Vitamingehalt achten. Dazu zählen Vollkornprodukte, Obst und Gemüse. Um den Muskelabbau zu bremsen, gehören eiweißreiche Nahrungsmittel wie Foto: djd/Bad Reichenhaller Milchprodukte, mageres Fleisch oder Fisch auf den Speiseplan. Letzterer verbessert zugleich die Jodversorgung. Die zusätzliche Verwendung von Jodsalz, zum Beispiel von Bad Reichenhaller, hilft, den empfohlenen Tagesbedarf zu decken. dpp


24 | familie

Anzeigenseite

Tipps für

junge Eltern

A

m 7. September veranstaltet die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe der MEDINOS Klinik in Sonneberg in der Zeit von 10 bis 16 Uhr ihren zweiten „Tag rund um das Kind“.

Tag rund um das Kind in der MEDINOS Klinik Sonneberg „„

7. September 2013 10.00 – 16.00 Uhr

Nach dem enormen Erfolg des letzten Jahres haben auch diesmal zahlreiche Institutionen und Experten zugesagt, sodass wir den Besuchern wieder eine breite Palette an Informationen 90 x 140 mm, Nr 18/2013

das Kind“ in der MEDINOS Klinik Sonneberg

und Angeboten bieten können. „Viele Schwangere und junge Eltern kennen die Angebote in der Region gar nicht umfassend, dem wollen wir entgegenwirken“, so die leitende Stationsschwester Kerstin Bär. „Wir möchten den Familien in und um Sonneberg aufzeigen, an wen sie sich mit welchen Fragen, Sorgen oder Problemen wenden können und auch eine Plattform zum Austausch bieten.“ Die Angebote richten sich an Schwangere und Eltern mit Kindern bis zum Schuleintritt und umfassen zum Beispiel die Frühförderung, verschiedene Therapieangebote für Kinder, Gesundheitsfürsorge, Mütterberatung, Kindertagesbetreuung, PEKiP, Yoga für Schwangere und vieles mehr.

KOMPETENT. SYMPATHISCH. VOR ORT.

TAG RUND UM DAS KIND Wann?

7. September 2013

10.00-16.00 Uhr

Wo?

MEDINOS Klinik Sonneberg

Für wen? Schwangere und Familien mit Kindern bis zum Schuleintritt Es erwartet Sie ein hochwertiges Programm mit vielen Informationen „rund ums Kind“ von der Schwangerschaft über die Baby- und Kleinkindzeit bis hin zum Schuleintritt. Hier werden Fragen beantwortet zur Gesundheitsförderung des Kindes, zur Kindertagesbetreuung, zu Schwangerschaft und Stillzeit und vieles mehr. Erfahren Sie, welche Angebote es für junge Familien gibt und wie Sie sie nutzen können. Alle Schwangeren sind eingeladen zu einem Yoga-Schnupperkurs um 10.30 Uhr und um 13.30 Uhr (Dauer jeweils ca. 45 Minuten). Auch dieses Jahr werden alle Kinder wieder liebevoll betreut, damit sich die Eltern ganz in Ruhe umschauen können. Unsere Tombola mit vielen tollen Preisen (z.B. zwei s.Oliver-Buggys der Firma Hartan) und ein leckeres Kuchen-Buffet runden die Veranstaltung ab. Mit dem Verkaufserlös unterstützen wir einen karitativen Zweck für Kinder.

Foto: Shutterstock

Zweiter „Tag rund um

Für eine nette und kompetente Kinderbetreuung ist selbstverständlich gesorgt, damit sich die Eltern ganz in Ruhe umschauen können. Weiterhin ist auch eine Tombola geplant, deren Erlös wie im Vorjahr einem gemeinnützigen Zweck gespendet wird. Die Spende wird erweitert um den Erlös aus einem Kuchenverkauf, den die Schwestern zum „Tag rund um das Kind“ mit selbstgebackenem Kuchen organisieren. Im vergangenen Jahr konnten dem Kinderhospiz in TambachDietharz 1.000 Euro übergeben werden – hierfür sei an dieser Stelle allen Spendern der Tombolapreise noch einmal ganz herzlich gedankt. „Wir rechnen wieder mit einer großen Resonanz, da wir immer wieder merken, dass gerade junge Eltern oft nicht wissen,

Kinderbasar Der Elternbeirat des Kinderparkes ASB „Rasselbande“ veranstaltet „„ am 05.10.2013 von 14 bis 17 Uhr in der Wolke 14 einen Kinderbasar mit Selbtverkauf. Tischgebühr: 10,- € Anfragen und Reservierungen bei Frau S. Lange unter der Rufnr. 0160/9091259

an wen sie sich bei Fragen wenden können. Außerdem ist dies ja auch eine tolle Gelegenheit, seinem Kind einmal zu zeigen, wo es geboren wurde“, so Schwester Kerstin.

Fitness

Kurse

für

19,90 oder

mtl. *

n möglich!)

ch 10-er Karte

(Für Kurse au

Abnehmen Zumba & Kurse Fitness & Figur Sonneberg

03675 406 11 47

im City Center

health Club

* bei Abschluss einer Laufzeit Mitgliedschaft zzgl. Aufnahmegebühr exklusive duschen.


lifestyle | 25

Anzeigenseite

Opel Insignia OPC in neuem Glanz

Liebe zum Detail – über und unter dem OPC-Blechkleid

Sechsgang-Schaltung und Allradantrieb von null auf 100 km/h (Sports Tourer: 6,3 Sekunden). Mit dem Fuß auf dem Gaspedal erreicht der Insignia OPC 250 km/h Spitze (elektronisch abgeregelt). che

© GM Company Opel

verbessert die Fahrdynamik, da sie nun noch schneller anspricht und feiner auf die unterschiedlichen Manöver und Straßenbegebenheiten reagiert. In 6,0 Sekunden sprintet die OPC-Limousine mit manueller

I

m frischen Gewand und mit modifiziertem Fahrwerk hat der Allradler auf der Internationalen AutomobilAusstellung in Frankfurt (12. bis 22. September) seinen ersten großen Auftritt. „Der Insignia OPC erstrahlt ab sofort in neuem Glanz“, sagt Michael Ableson, Vizepräsident GME Engineering. „Unsere Entwickler haben ihm mit viel Liebe zum Detail den entscheidenden Feinschliff verpasst. Das zeigt sich beim neuen Design genauso wie am noch besseren Fahrverhalten. Damit zählt der OPC zur ersten Liga unter den Seriensportwagen der Mittelklasse.“ Der neue Insignia OPC beeindruckt auf den ersten Blick: Die neu gestalteten Front- und Heckpartien mit den typischen OPC-Designelementen wie der

ausdrucksstarken SäbelzahnOptik vorne und den im Heck integrierten Auspuffblenden untermauern seine Kraft. Sie lassen von Highspeed-Runden auf dem Nürburgring träumen. Unter dem faszinierenden Blechkleid steckt hochmoderne Technik: Das überzeugende OPCFahrwerk wurde im Detail weiter verbessert. Wesentlich ist dabei wie bei den übrigen Mitgliedern der neuen Insignia-Familie die überarbeitete Hinterachse, bei der die Ingenieure rund 60 Prozent der Komponenten modifizierten. Eine neue ESPSoftware erlaubt eine noch feinere Dynamik-Abstimmung, die speziell auf Untersteuertendenzen reagiert. Eine modifizierte Dämpfersoftware für das FlexRide-Fahrwerk mit seinen verstellbaren Stoßdämpfern sorgt für eine perfekte Straßenlage. Diese OPC-spezifische Programmierung

Abb. zeigt Sonderausstattungen.

Der neue

OPEL CASCADA

CREATE YOUR SUMMER. Leben Sie Ihren Sommer. Das Fahren im neuen Opel Cascada ist pure Lebenslust. Genießen Sie, wie sich Exklusivität und einzigartige Opel Innovationen mit einem unnachahmlichen Open-Air-Fahrerlebnis verbinden. Optional verfügbar unter anderem:

Gewinner 20132

• FlexRide Premium-Fahrwerk • Frontkamera mit Frontkollisionswarner, Verkehrsschildund Spurassistenten • Sicherheitslichtsystem Adaptives Fahrlicht AFL+ uvm.

Unser Barpreisangebot für den Opel Cascada Edition mit 1.4 Turbo, 88 kW schon ab

22.900,– € JETZT PROBE FAHREN!

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,4, außerorts: 5,5, kombiniert: 6,5; CO2-Emissionen, kombiniert: 153 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse B

Autohaus Staffel GmbH & Co. KG Neustadter Straße 151 96515 Sonneberg Telefon 03675 / 7477-0

info@autohaus-staffel.de • www.autohaus-staffel.de


26 | lifestyle

Anzeigenseite

Hyundai besuchen & i30 gewinnen

A

utofreunde haben das Datum längst rot im Kalender angestrichen: Am 14. September beginnen die offiziellen Publikumstage der 65. Intern. Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main.

Und wie jedes Jahr sollte man sich auf keinen Fall einen Besuch des Hyundai Standes entgehen lassen. Neben aufregenden Modellpremieren wie der des neuen Hyundai i10 und des neuen

Foto: Hyundai

Beispiellose Erfolgsstory setzt sich fort – Modellpremieren auf der IAA

Hyundai ix35 warten hier zahlreiche weitere Highlights auf die Besucher. „Wir wollen hier nicht zu viel verraten“, so ein Sprecher des Fahrzeugherstellers und führt weiter aus: „Nur so viel: 2013 lassen wir – passend zum Rallye-Debüt unseres Hyundai i20 WRC – auch Sportlerherzen höher schlagen und laden Sie zu einem einzigartigen virtuellen Rennerlebnis ein“. Zumindest teilweise virtuell geht es auch bei der Hyundai i30 Real-Like Aktion zu. Hier können direkt am Fahrzeug mittels zum Touchscreen umgebauter Heckscheibe einen Facebook-Post absetzt werden und mit ein wenig Glück sowie Unterstützung von Freunden kann man einen i30 gewinnen. Hyundai in Deutschland ist eine beispiellose Erfolgsstory, die 1991 mit der Gründung der Hyundai Motor Deutschland GmbH begann. Damals erreichte Hyundai mit dem Kompaktmodell „Pony“ und drei weiteren Bau-

Hyundai ix35

2,0 4WD „Life“ MT

Sleek Silver, EZ: 07/13, 194 km, 120 KW (163 PS), Benzin, Allrad, Klima, Bordcom., ESP, ABS, EBD, Bergfahrhilfe, Radiofernbed. uvm.

Preis: 18.990,– € Autohaus Mahr/SON Tel. 03675/807523 reihen den erfolgreichsten Start auf dem speziell für eine neue Automobilmarke hart umkämpften, deutschen Markt. Als Tochterunternehmen der Emil Frey Gruppe Deutschland (EFGD) war die Hyundai Motor Deutschland GmbH eingebunden in eines der größten Automobilhandelshäuser Europas. Nach zwei Jahrzehnten der erfolgreichen Zusammenarbeit übernahm die Hyundai Motor Company zum 1. Januar 2012 die Hyundai Motor Deutschland GmbH. che Kfz - Meisterbetrieb An der Lehmgrube 1 96515 Sonneberg Tel 03675/807523 www.autohaus-mahr.de

Unser Service für alle Automarken: • Karosserie & Unfall Instandsetzung • Inspektionen & Reparaturen aller Automarken • Achsvermessung • Klimaservice & Reifenservice • HU & AU HYUNDAI und DAIHATSU Service Partner HYUNDAI Tageszulassungen/Gebrauchtwagenverkauf


lifestyle | 27

Anzeigenseite

Neue Familien-Kutsche von Škoda

Weltpremiere auf der IAA in Frankfurt am Main

M

Der Start der Rapid Spaceback Fertigung ist bereits der achte Produktionsanlauf in diesem Jahr. „Unsere gesamte ŠKODA Mannschaft, vom Einkauf, der Technischen Entwicklung über die Produktion und Logistik bis hin zur Qualitätssicherung, hat erneut großartige Arbeit geleistet und den Anlauf eines für die Marke enorm wichtigen Modells zuverlässig, qualitativ und termingerecht sichergestellt“, sagt ŠKODA Produktionsvorstand Michael Oeljeklaus. Mit dem Rapid Spaceback ergänzt ŠKODA das Produktangebot zwischen dem Fabia und Octavia und bietet erstmals ein kompaktes Automobil an, das die praktischen ŠKODA Qualitäten mit der Kurzheck-Form verbindet. Typisch ŠKODA verfügt der Rapid Spaceback über viel Platz, zahlreiche „Simply Clever“Ideen, TOP-Sicherheit, geringen Verbrauch und ein hervorragendes Preis-/Wert-Verhältnis. Mit seinem dynamisch-frischen Design spricht der Rapid Spaceback verstärkt junge Menschen und Familien an. Sportlich-frischer Kompakter Der neue ŠKODA Rapid Spaceback setzt auf einen klaren, eigenständigen Auftritt – mit besonderem Chic. Ein Auto mit sportlicher Frische und dynamischer Eleganz, attraktiv und ansprechend auf den ersten Blick. Besondere Akzente setzt die Seitenansicht. Sie wirkt im Vergleich zu konventionellen Kurzheck-Modellen sportlicher und gestreckter, fast Coupéartig. Damit setzt sich das Fahrzeug optisch und funktional

Foto: ŠKODA

it einer Weltpremiere des neuen Modells Rapid Spaceback startet Škoda auf der IAA in Frankfurt. Ab Oktober gibt es die die Einführung der neuen Modelle in den europäischen Märkten.

Hyundai i20 1,25 „Life“ MT

Clean Blue, EZ: 12/12, 112 km, 63 KW (85 PS), Benzin, Klima, ESP, ABS, Bordcomputer, ZV mit Funkfernbed., CD-Player mit mp3-Funktion uvm.

Preis: 10.990,– € Autohaus Mahr/SON Tel. 03675/807523 vom Wettbewerbsumfeld ab. Die dynamische Silhouette des ŠKODA Rapid Spaceback wird geprägt durch eine klare Linienführung, den langen Radstand (2.602 Millimeter) und die scharfe, hohe Tornadolinie. Der Rapid Spaceback hat eine C- und eine D-Säule mit einem dritten Seitenfenster. Großgeschrieben wird das Thema Individualisierung. Ein besonderes Highlight des neuen Rapid Spaceback ist das riesige, später optional erhältliche Panorama-Glasdach. Das getönte Glasdach erstreckt sich von der Front- bis zur Heckscheibe und bietet den Insassen freie Sicht in den Himmel. che

Neuwagen zu Jahreswagenpreisen

Skoda und VW bis zu

25% günstiger

Neuhaus-Schierschnitz Tel. 036764/72697 www.autohein.de


28 | Lifestyle

Anzeigenseite

Hagel, Sturm und Hochwasser

Foto: VW/dpp

ADAC-Tipps für Gewitterschäden am Fahrzeug

Fahren Sie nur oder sparen Sie schon? Flüssiggasumrüstung Kfz-Zubehör & Service GmbH Rosenau 25 · 96472 Rödental · Tel. 09563/30033 Fax 09563/8749 · auto-com@roedental@arcor.de www.auto-com-rödental.de

• Kfz-Service • HU / AU • Klimaservice

z.B. LPG-Gasanalge STAG ab 1.999,– € inkl. 100 ltr. Autogas kostenlos

• Motordiagnose • Unfall-Instand• setzung

MAHR Kfz-Meisterwerkstatt Thüringer Str. 14 • Tel. 0 92 61 / 36 68 96317 Kronach/Gundelsdorf • www.autofit-mahr.de

Mahr

Arbeitsrecht Verkehrsrecht Versicherungsrecht Allgemeines Zivilrecht Dr.-Schack-Str. 4 . 96465 Neustadt 09568/891003 . www.advonec.de

H

agel, Sturm, Hochwasser – wer zahlt bei zerschlagenen Autoscheiben oder zerbeulten Motorhauben? Laut ADAC ist auf der sicheren Seite, wer eine Kfz-Teilkaskoversicherung hat. Diese greift auch bei Sturmschäden durch ausgerissene Äste oder herabgefallene Dachziegel. Allerdings hat die Teilkaskoversicherung auch bei Unwettern ihre Grenzen. Beulen am geparkten Wagen oder Schäden nach einer Kollision mit einem direkt vor das Auto stürzenden Baum muss der Fahrzeughalter notfalls mit konkreten Angaben vom Wetteramt untermauern. Um einen Sturmschaden nachzuweisen, muss zum Zeitpunkt der Beschädigung mindestens Windstärke 8 geherrscht haben. Lagen ein großer Ast oder ähnliche Gegenstände schon länger auf der Straße, greift die Teilkasko nicht. In so einem Fall zahlt nur die Vollkaskoversicherung. Bei Wasserschäden gelten ähnliche Bedingungen: Bei plötzlich auftretenden Überschwemmungen oder wenn das Auto in

einer mit Wasser vollgelaufenen Tiefgarage beschädigt wird, haftet und zahlt die Teilkasko. Wer aber durch eine offensichtlich überschwemmte Straße fährt und damit einen Schaden am Fahrzeug billigend in Kauf nimmt, muss damit rechnen, dass ihm grobe Fahrlässigkeit vorgeworfen wird und die Versicherung nicht greift. Grundsätzlich gilt die Faustregel: „Kommt das Wasser zum Auto“, zahlt die Kaskoversicherung, „kommt das Auto zum Wasser“, muss der Betroffene selbst für den Schaden aufkommen. Schäden nach einem Unwetter sollten Autofahrer in jedem Fall umgehend bei ihrem Versicherungsunternehmen melden. In der Regel findet bei der Teilkasko keine Rückstufung statt. ADAC Tipp: Auf keinen Fall ohne Absprache mit dem Versicherer einen Gutachter bestellen oder den Schaden reparieren lassen. Der Versicherte könnte in diesem Fall auf den Kosten sitzen bleiben, weil der Versicherer das Weisungsrecht hat. dpp


Lifestyle | 29

Anzeigenseite

» Schadensgutachten / Fahrzeugbewertungen » Oldtimergutachten » mobile.de - Fahrzeuggutachten Unfallschadenabwicklung nicht aus der Hand geben Nach einem unverschuldeten Unfall ist man oft hilflos. Schließlich erlebt man ein solches Ereignis nicht alle Tage. Oft glaubt man, dass mit einem Anruf bei gegnerischen Versicherern alles Notwendige in die Wege geleitet wurde. Selbst die Polizei rät nach einer Unfallaufnahme oft dazu, Kontakt mit dem gegnerischen Versicherer aufzunehmen.

Bilder: © Thaut Images © Tan Kian Khoon © Gina Sanders © eyeami © mangostock © SREEDHAR YEDLAPATI © laurent hamels

Dieser Rat allerdings ist in aller Regel grundfalsch. Nicht der Unfallgeschädigte ist verpflichtet, den Unfallschaden zu melden, sondern diese Verpflichtung trifft zuerst einmal den Unfallverursacher. Der Unfallgeschädigte sollte zuerst die Daten des Unfallgegners vermerken, schauen, ob Zeugen zur Verfügung stehen, in jedem Fall aber das Kennzeichen des Unfallgegners notieren. Nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall stehen dem Geschädigten viele Rechte zu. So hat er immer die Möglichkeit, mit der Geltendmachung seiner Ansprüche auf Kosten der gegnerischen Versicherung einen Anwalt zu beauftragen. Oft noch entscheidender ist jedoch die sachgerechte Feststellung der Höhe des Unfallschadens. Hier hat der Geschädigte das Recht, einen Sachverständigen seines Vertrauens mit der Beweissicherung und Schadenfeststellung zu beauftragen. Die Kosten hierfür übernimmt die gegnerische Versicherung. Lediglich in Fällen eines sogenannten Bagatellschadens, wenn die Reparaturkosten geringer sind als 750,00 €, muss der Geschädigte die Sachverständigenkosten selbst tragen. In Anbetracht der komplexen Fahrzeugtechnik ist ein solcher Fall jedoch kaum vorstellbar. Das Recht, einen Kfz-Sachverständigen hinzuziehen, besteht im Übrigen auch, wenn der Versicherer ausdrücklich auf einen Sachverständigen verzichtet oder anbietet, einen eigenen Sachverständigen hinzuziehen. Auf solche Angebote sollte man sich nie einlassen. Es kann nicht sein, dass der, der den Schaden auszugleichen hat, auch noch bestimmen soll, wie hoch dieser Schaden am Ende ist.

Nach den Erfahrungen des Bundesverbandes der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen e. V. – BVSK – gibt es heute kaum noch sogenannte klar gelagerte einfache Schadenereignisse. Nicht nur der Unfallhergang ist gelegentlich streitig, sondern regelmäßig wird über die Höhe des Schadens gestritten. Verantwortlich hierfür ist einerseits das Bestreben vieler Versicherer, Schadenersatzansprüche zu reduzieren, indem scheinbar oft willkürlich gekürzt wird, verantwortlich ist aber auch die immer komplexere Fahrzeugtechnik, modernste Werkstoffe oder auch ein sehr hoher Elektronikanteil in den Fahrzeugen. Ohne unabhängiges Schadengutachten ist es später schwierig – wenn nicht gar unmöglich, alle Schadenpositionen zu erfassen. Dies gilt für die reinen Reparaturkosten, aber auch für die sogenannte merkantile Wertminderung oder für die Bestimmung des Restwertes und des Wiederbeschaffungswertes. Der Geschädigte sollte in jedem Fall Wert darauf legen, dass ein qualifizierter, unabhängiger Sachverständiger hinzugezogen wird. Der Kostenvoranschlag der Werkstatt ersetzt niemals ein Schadengutachten. Kriterium für Qualität und Unabhängigkeit ist beispielsweise die Mitgliedschaft in einem seriösen Berufsverband wie dem BVSK. (Quelle BVSK)

Effelder Straße 22 A . 96529 Mengersgereuth-Hämmern

Telefon 03675.80 19 46 E-Mail Web

info@mueller-gutachten.de www.mueller-gutachten.de

> Büro Sonneberg: Max-Planck-Str. 74 . 96515 Sonneberg

Kfz-Sachverständigenbüro Ulrich Müller (Kfz-Meister) > Sachverständiger für Kfz-Schäden und Bewertung autorechtaktuell.de


30 | Lifestyle

en: hr les

me

eus d a am ine onagl azinusm ade

Tag der Küche 2013

Bundesweiter Aktionstag am Samstag, 28. September

.am wwwerlag.net v

Immobilienfinazierung ab

2,45%

Anzeigenseite

p.a.2)

Beispiel: Vorausdarlehen: Nettodarlehensbetrag (= Bausparsumme) 100.000 Euro Sollzinssatz gebunden für 10 Jahre (gilt nur in Verbindung mit Abschluss eines Ideal Bausparvertrages Tarifvariante B/F1)) 2,45 p.a.2) Effektiver Jahreszins 2,52 % Monatliche Rate in den ersten 10 Jahren 384,17 Euro Laufzeit bis Zuteilung ca. 14 Jahre, 10 Monate Bauspardarlehen: Sollzinssatz gebunden 3,60 % p.a. Effektiver Jahreszins 3,93 % ab Zuteilung Monatlicher Zins- und Tilgungsbeitrag 550 Euro 1)

Monatliche Besparung 180 Euro, Abschlussgebühr 1.000 Euro, Kontogebühr 9,20 Euro p.a.

2)

Stand: 07.08.2013– freibleibend.

Rufen Sie gleich an. Es lohnt sich auch für Sie!

Foto: Shutterstock

Mit Wüstenrot Flex gestalten Sie Raten, Laufzeit und Zinssicherheit nach Ihren Wünschen

W

ir sind nicht in einem Hollywood-ScienceFiction, wir sind in einer neuen Küche: Die Spüle ist tiefer eingebaut als die Arbeitsplatte, angenehmes Licht scheint in jeder Funktionsecke und auch am Sockel, die Spülmaschine läuft zwar, ist aber nicht zu hören.

Ein duftender Erdbeerkuchen steht auf an der Wand förmlich schwebenden Möbelelementen und kochendes Wasser kommt direkt aus der Armatur. In einem kleinen Topf kocht irgendwo auf dem Induktionskochfeld Vanillesauce, die sichtbaren Fronten sind in glänzendem Lack und echtem Holz und es kommt ein Gefühl zwischen

Polstermöbel aller Art

Eigenherstellung – Fabrikverkauf – Restauration – Neubezug Vergleichen Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis!

Polstermöbel Fischer

Ausstellungsstücke – supergünstig –

Inh. Gerhard Naß

Mühlenstraße 29, 96465 Neustadt/Cbg., Tel. 09568/86951, Fax 879124

Wir fertigen auch nach Maß

Stefan Hopf Dipl. Bankbetriebswirt (BA)

Telefon 0 36 75 / 42 00 44 Mobil 0171 / 9 75 61 79 Telefax 03675/420059 E-Mail: hopf@baufinanz.li Am Juttaplatz 21 • 96515 Sonneberg

MULTI MÖBEL Handelsgesellschaft mbH Neustadt bei Coburg

KÜCHEN- UND POLSTERMÖBELFACHMARKT 96465 Neustadt b. Coburg • An der Gebrannten Brücke 1 Telefon: 0 95 68 / 85 95 38 • E-Mail: info@moebel-multi.de www.moebel-multi.de

Öffnungzeiten: Mo – Fr 9 - 19 Uhr • Sa 9 – 16 Uhr

Begeisterung und Begehren auf. Das alles und noch viel mehr ist beim diesjährigen „Tag der Küche“ zu bestaunen. Bereits zum vierzehnten Mal findet der von der Arbeitsgemeinschaft „Die Moderne Küche e.V. (AMK)“ ins Leben gerufene „Tag der Küche“, in diesem Jahr am Samstag, 28. September, bundesweit statt. Es geht darüber hinaus beim „Tag der Küche“ um Fakten und Informationen, denn es hat sich wieder viel Neues im Küchengeräte- und Küchenmöbelangebot entwickelt. Und natürlich kommen auch die Genießer mit einer Reihe kulinarischer Angebote auf ihre Kosten. Möbelhäuser mit Küchenabteilung beteiligen sich, genau wie Küchenfachhändler und Küchenstudios in ganz Deutschland.„Durch die offen gestalteten Grundrisse im Neubau kommt der Küche ein ganz besonderer Stellenwert zu“, erläutert Frank Hüther, Geschäftsführer der AMK, und ergänzt: „Sie wird zum Dreh- und Angelpunkt der Wohnung. Hier wird gekocht und kommuniziert und es soll hier an nichts fehlen“. Mehr Informationen finden Sie unter www.tag-der-kueche.de und bei der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) www.amk.de. (AMK)


Lifestyle | 31

Anzeigenseite

Alleskönner im Bad

Flexible Gestaltung mit wasserundurchlässiger Bauplatte

Foto: epr/wedi

Selbst die bodengleiche Dusche konnte problemlos auf 1,50 Meter verlängert werden. Die wedi Produkte sind wasserundurchlässig, dampfbrem-

B

arbara und Stefan Middendorf dachten sich „wenn schon, denn schon“, als sie an den elterlichen Bauernhof anbauten. Zumindest das Badezimmer sollte allen Vorstellungen gerecht werden. Eine große begehbare und barrierefreie Du-

sche, eine beheizbare Bank sowie der Verzicht auf eine herkömmliche Duschabtrennung: Die Wünsche der Familie Middendorf waren dank der innovativen Systemprodukte des Herstellers wedi schnell und einfach umzusetzen.

Hand...

Besuchen Sie uns !!! In unserer neu gestalteten Ausstellung finden Sie eine große Auswahl an Fliesen, Sanitärgegenständen und komplett aufgebauten Bädern. Wir haben auch spezielle Dampfduschen und Whirlpools mit Farblichttheraphie und Soundsystem in Funktion aufgebaut. Einbau und Ausführung aller Arbeiten im Bad, werden mit unseren eigenen Monteuren ausgeführt.

Preis - Aktion Komplett Bad für 4999,- Badmöbel - Badewanne - Duschtüre - Grohe Armaturen - Wand WC - Fliesen

Kronach L

• schwefelarmes Heizöl

• Brennholz

• Heizöl Premium OX 3000

• Festbrennstoffe

• Dieselkraftstoff

• Kohlen

• Schmierstoffe

• Tankreinigung

• Holzpelletts

• Tankentsorgung

Waldstraße 14 | Telefon (0 36 75) 400 471 96515 Mönchsberg | www.mhg-thueringen.de 90 x 140mm, 18/ 2013

Bäder komplett aus einer

Großes Wannenstudio obere

Fliesen im Direktbezug

Güterstraße 10-im Hause CAR Tel: 09261/64660 Fax:09261/64661 ink

Etage

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9°°- 12°° 13³°- 17³° Sa 9°°- 12°°

send, sichern den Erhalt der Bausubstanz und sind nach jeder denkbaren Vorlage formbar. Mehr unter www.wedi.de. epr


32 | lifestyle

Anzeigenseite

amadeus Rechtstipp

Thema: Mediation - eine Alternative zum Gerichtsverfahren

L

ange, über Jahre dauernde Rechtsstreitigkeiten sind unbefriedigend, zermürbend und unwirtschaftlich. Spätestens seit immer mehr Rechtsschutzversicherer die Kosten für eine Mediation z. B. auch in Familiensachen übernehmen, wird Mediation eine ernstzunehmende Alternative zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung. Seit Inkrafttreten des deutschen Mediationsgesetzes im Juli 2012 sind die Pflichten des Mediators und der wesentliche Verfahrensablauf auch gesetzlich geregelt, das schafft Klarheit und Rechtssicherheit. Was bedeutet nun Mediation? Mediation heißt Vermittlung und ist ein freiwilliges Verfahren, d. h. keiner der Beteiligten kann gezwungen werden, an einer Mediation teilzunehmen, jeder kann jederzeit abbrechen, der Weg ins gerichtliche Verfahren bleibt offen.

Wie läuft eine Mediation ab? Die Beteiligten wählen gemeinsam einen Mediator ihres Vertrauens, der die Mediation leitet. Zu Beginn besprechen sie, welche Themen behandelt werden sollen. Danach geht es um die Frage: Was ist wem zu den festgelegten Themen wichtig? Diese Interessenklärung ist das Kernstück der Mediation. Aufgabe des Mediators ist es hier, zu deeskalieren, zu versachlichen, zu erfragen, worum es wirklich geht. Schon die Tatsache, dass man weg von gegenseitigen Schuldzuweisungen und hin zu einer sachlichen Aufstellung der eigenen Gedanken und der Bedürfnisse des Gegners kommt, öffnet den Weg für ganz andere, oft viel umfassendere Lösungen. Auch wenn die Kaffeekanne auf dem Tisch zu fast jedem Bild aus einem Mediationsverfahren gehört, täuscht das Bild der lockeren Kaffeerunde. Mediation ist immer zielgerichtet und ergebnisorientiert. Am Ende einer erfolgreichen Mediation steht eine Vereinbarung, die dann er-

forderlichenfalls beurkundet oder bei Gericht als Vergleich protokolliert wird. Adressen von Mediatoren in Ihrer Nähe finden Sie unter www. mediator-finden.de. Die Rechtsanwaltskammer Thüringen (www.rechtsanwaltskammerthueringen.de, Tel.Nr. 0361 654880) führt eine Liste, in der insbesondere auch Anwälte mit Mediationsausbildung eingetragen sind.

Rechtsanwältin Monika Schneider-Hölzlein

SCHNEIDER-HÖLZLEIN rechtsanwaltskanzlei MONIKA SCHNEIDER-HÖLZLEIN Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht, Mediatorin Mitglied der Arbeitsgemeinschaften Familienrecht und Mediation im Deutschen Anwaltverein weitere Tätigkeitsschwerpunkte: Erbrecht, Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

NEUSTADTER STRASSE 115, 96515 SONNEBERG Tel 03675/89470· Fax 03675/894766 E-Mail: info@kanzlei-schneider-hoelzlein.de www.kanzlei-schneider-hoelzlein.de

„Tag des Friedhofs“

am 21. und 22. September unter dem Motto „Kein Ort wie jeder andere“

I

ns Leben gerufen wurde der „Tag des Friedhofs“ 2001 vom Bund deutscher Friedhofsgärtner (BdF) im Zentralverband Gartenbau e.V. gemeinsam mit den bundes-

weit tätigen Friedhofsgärtnern, Steinmetzen, Bestattern, Floristen, den Städten und Kommunen sowie Religionsgemeinschaften und Vereinen.

Erd-, Feuer-, Seebestattungen, Überführungen im In- und Ausland, Hausaufbahrungen, individuelle Trauerfeiern, Trauerredner, Trauerdruck, Bestattungsvorsorge mit finanzieller Absicherung Kronacher Straße 10, 96472 Rödental Tel. (0 95 63) 61 07, Fax (0 95 63) 33 09 www.Bestattungsinstitut-Mayer.de

Seitdem haben sie diesen Aktionstag zu einem vielbeachteten Event gemacht. Jeweils am dritten Septemberwochenende besuchen so tausende Menschen die Aktionen. 2013 steht der Tag des Friedhofs – am 21. und 22. September – bundesweit unter dem Motto „Kein Ort wie jeder andere“. Der Friedhof ist kein Ort wie jeder andere. Man kann dort nicht nur trauern und Trost finden – Er bietet Ruhe und Raum zum Entspannen, lässt die Menschen Hoffnung schöpfen und neuen Mut gewinnen. Trauern-

de finden hier einen geschützten Rahmen, um sich von den Verstorbenen zu verabschieden und um ihrer zu gedenken. Durch den Umgang mit Blumen und Pflanzen kann die Trauer besser verarbeitet werden, positive Gefühle, wie Wohlbefinden, Entspannung und Heimatgefühl können durch die Bewegung im „Grünen Kulturraum Friedhof“ ausgelöst werden. Der Friedhof gehört zur Kultur des Menschen, er ist ein Teil von uns und darüber hinaus etwas ganz besonderes, eben: Kein Ort wie jeder andere!


ausflugstipps | 33

Anzeigenseite

Ein buntes Sommerfest für Jung & Alt

Tag der offenen Tür des Landratsamtes Sonneberg am Freitag, dem 6. September 2013

L

andrätin Christine Zitzmann und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung laden alle Interessierten herzlich zum diesjährigen Tag der offenen Tür in das Landratsamt Sonneberg ein! Gemeinsam mit vielen Ausstellern und Mitwirkenden wird am Freitag, dem 6. September 2013, von 13 bis 17.30 Uhr ein buntes Sommerfest auf die Beine gestellt, das für Jung und Alt Interessantes zu bieten hat. Der Eintritt ist natürlich frei und für die Verpflegung wird wie erwähnt bestens gesorgt! Lernen Sie das Landratsamt mal anders kennen – man wird Sie herzlich willkommen heißen! Im Rahmen des diesjährigen Tags der offenen Tür des Landratsamtes findet außerdem der DAK-Städtewettkampf statt.

Kleine und große Besucher können sich auf ein buntes Programm zum diesjährigen Tag der offenen Tür des Landratsamtes Sonneberg freuen. Direkt am Haupteingang des Landratsamtes heißt es dann wieder „Radeln für den guten Zweck“. Gesucht ist hierbei die fitteste Stadt Thüringens. Wer in drei Stunden die meisten Kilometer radelt, erhält am Ende

den Siegerpokal. Der Städtewettkampf wird übrigens durch die Sparkasse Sonneberg unterstützt. Pro geradelten Kilometer spendet sie 5,- Euro für

einen sozialen Zweck. Weitere Infos gibt es im Servicezentrum der DAK-Gesundheit (Bahnhofstr. 60, Telefon 03675-420180).

Hier ein Auszug der vielfältigen Angebote: Bühnenprogramm der Generationen mit Musik, Sport, Tanz und Mundart – ausgestaltet durch Kindergärten, Musikanten, Seniortrainer, Sportler und Musikschule. Die Begleitung übernimmt Torsten Donau. „„ großes Kinderfest in der Bahnhofstraße mit Spiel, Spaß und vielen Mitmachangeboten für die kleinen Gäste (Spielhaus und Fahrzeugparcours der Deutschen Spielzeugstraße, Hüpfburg, Goldwaschen, Jugendverkehrsschule, Kinderschminken, Bastel- und Töpferecke, Forscherstrecke u.v.m.) „„ Einmalige Ausstellungen: „Der 17. Juni 1953 im Bezirk Suhl“ des Thüringischen Staatsarchivs Meiningen sowie „Reichtum und Auftrag. Flucht und Vertreibung.“ des Bundes der Vertriebenen, Kreisverband Sonneberg/Neuhaus e.V. und „Gemeinsam im Bilde“ des Vereins Miteinander e.V. und des Behindertenbeauftragten Jürgen Prüfer „„ Köstlichkeiten von der Agroprodukt Sonneberg, vom Kindergarten „Naturstübchen“ Hönbach, von Steinach-Gold, von der Privatbrauerei Gessner, vom Lauschaer Heimatverein, von der Schülerfirma der „Bürgerschule“ und dem Förderverein der Grundschule Wolkenrasen sowie von der Eifel-Destillerie Krämer aus dem Partnerlandkreis Bitburg-Prüm „„ Gesundheitsvorsorge und Beratung mit den Pilzberatern und Krankenkassen; unter anderem stellt die Barmer„Life Kinetik“ vor „„ Vorstellung des Flurnamenprojekts mit dem Heimatbund Thüringen und Kreisheimatpfleger Thomas Schwämmlein „„ Vorstellung des Projekts „Lutherweg“ durch Kreiswegewart Eckard Resch „„ Angebote der Natur- und Landschaftsführer „„ Fotowettbewerb „Ehrenamt“ und Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ und vieles mehr! „„


34 | ausflugstipps

Anzeigenseite

Sonneberger Stadtpark 3x anders

Der Verein „Sonneberg beleben und erleben e.V.“ lädt ein zum langen Stadtparkwochenende

Veranstaltungen Samstag, 07.09.2013 Etikettenverkauf für den 36. Neustadter Kinderbasar 13.00–14.00 Uhr im Jugendhaus Arche, Neustadt „„

Samstag, 07.09.2013 9. Coburger Museumsnacht „Nacht der Kontraste“ Kunstsammlungen der Veste Coburg, 18.00–01.00 Uhr

D

rei Tage, drei Veranstaltungen und das im Stadtpark Sonneberg – eben Stadtpark 3x anders. Auch in diesem Jahr hat sich der Verein Sonneberg beleben und erleben e.V. einiges einfallen lassen um viele Besucher in den Stadtpark zu locken.

„„

Samstag, 14.09.2013 Volleyball Landesklasse Damen 1. Sonneberger VC 04 II – SV 03 Eisfeld I, 1. Sonneberger VC 04 II – TSV 1911 Themar, LohauHalle Sonneberg, 13 Uhr „„

Sonntag, 15.09.2013 Volleyball Thüringenliga Damen 1. Sonneberger VC 04 I – VC Altenburg I, 1. Sonneberger VC 04 I – VC Gotha I, LohauHalle Sonneberg, 13 Uhr „„

Führung „Highlights im Glasmuseum“ für Einzelbesucher im Europäischen Museum für Modernes Glas im Park von Schloss Rosenau in Rödental, 14.30 Uhr

„„

Donnerstag, 19.09.2013 – Geschichten abseits des Krieges“ Veranstaltung der FriedrichNaumann-Stiftung für die Freiheit, in der Gaststätte Försterquelle, Kirchstr. 14, Sonneberg, Anmeldung unter https://shop.freiheit.org/ #!/events/id/gvd6z

„„ „Afghanistan

Samstag, 21.09.2013 36. Neustadter Kinderbasar 09.00–13.00 Uhr im Jugendhaus Arche, Neustadt, Einlass für Schwangere 08.30 Uhr

So startet das lange Stadtparkwochenende am Freitag, den 06.09. um 20.00 Uhr mit den zweiten Sonneberger Kinonächten. In traumhafter Atmosphäre zeigt der Verein die Komödie „Vincent will meer“. Vincent hat einen, wie er sagt, Clown im Kopf der ihm ständig zwischen die Synapsen im Gehirn funkt. Vincent hat das Tourett-Syndrom und soll deshalb ins Heim. Doch ihn hält es nicht lange und er haut gemeinsam mit anderen Heimbewohnern in Richtung Italien ab. Mit der Asche seiner verstorbenen Mutter in einer Bonbondose, erlebt Vincent mit seinen „speziellen“ Freunden amüsante Zeiten. Am Ende ist zwar nie-

mand geheilt, aber vieles anders. (Schauspieler: Heino Ferch, Florian David Fitz, Karoline Herfurth u.v.m). Am Samstag, den 07.09. ab 20.00 Uhr folgt das nächste Highlight. Der zweite Tag der Kinonächte mit einem speziellen Ambiente startet mit der musikalischen Unterhaltung der New Memory Band, die bis kurz vor Filmbeginn für tanzbare Musik sorgt. Für diesen Abend hat sich der Verein etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Was? Das bleibt bis dahin geheim. Die Vorstellung beginnt ca. 22.00 Uhr mit dem Film „Die fabelhafte Welt der Amélie“. Dieser Film verzaubert und lässt jeden Menschen in seiner eigenen Welt versinken. Amélie hatte als Kind einen Goldfisch, der nichts unversucht ließ sich das Leben zu nehmen. Kein Wunder, dass aus Amélie eine schüchterne Frau wurde, die davon träumte andere glücklich zu machen. In der Nacht zum 30. August beschloss sie als unbekannter rettender Engel in das Leben anderer Mitmenschen einzugreifen.

Für die Kinonächte sind Karten im Vorverkauf in der Touristinformation Sonneberg oder an der Abendkasse erhältlich. Für Kinofans bietet der Verein Kombitickets für beide Tage mit einer Ersparnis von jeweils einem Euro je Ticket (Einzelkarte 7€). Es lohnt sich also. Am 08.09. folgt zum Abschluss des langen Wochenendes das von vielen lang ersehnte Stadtparkpicknick in zweiter Auflage. Ab 13.00 Uhr lädt der Verein ein auf den Wiesen mit Picknickdecke, Kaffee und Kuchen zu verweilen und einen schönen Tag im Kreise der Familie und Freunden zu verbringen. Musikalisch wird der Tag von den Sawmill Brothers begleitet. Und auch dieses Mal wird die beste Picknickdecke prämiert. Kreativität wird also belohnt. Drei Tage mit viel Unterhaltung. Und als Krönung wird unter allen Besuchern der Veranstaltungen am Sonntag gegen 17.00 Uhr ein Frankreichaufenthalt für zwei Nächte und zwei Personen im Elsass verlost. Das Wochenende lohnt sich also doppelt.

6.9.2013 Film:“Vincent will meer“ Einlass: ab 20:00 Uhr Eintritt: 7,00 € Kartenvorverkauf: Touristinformation Sonneberg

„„

WWW.REITERLA.DE

facebook.com/Sonneberg.beleben.und.erleben

7.9.2013 Film: „Die fabelhafte Welt der Amélie“

Einlass: ab 20:00 Uhr Eintritt: 7,00 € Musik: New Memory Band

8.9.2013 Einlass: ab 13:00 Uhr Eintritt: frei Musik: Sawmill Brothers


ausflugstipps | 35

Anzeigenseite

„Einmal ein Onkel – immer ein Onkel“ Die Böhse-Onkelz Coverband „28“ am Sa. 14. September im G-Haus Sonneberg

E

inmal ein Onkel – immer ein Onkel, diesem Prinzip haben sich die Musiker der Onkelz-Coverband „28“ voll und ganz verschrieben. Das erklärte Ziel der Coverformation ist es, die Songs nah am Original wiederzugeben und den Spirit der Kultband „Böhse Onkelz“ weiterleben zu lassen. Deshalb setzt man bei der im Jahr 2012 neu gegründeten Band auf Qualität statt Quantität. Alle Musiker verfügen über jahrelange Bühnenerfahrung

und verstehen es bestens, dem Publikum innerhalb kürzester Zeit ordentlich einzuheizen. Die Stimme von„28“-Frontmann Karsten gleicht dem unverwechselbaren Gesang des Onkelz-Sängers Kevin Russell und Gitarrist Locke schafft es, die Gitarrensoli originalgetreu zu spielen. Abgerundet wird das Bühnenbild durch Bassist Tom und Schlagzeuger Rossi, die ebenfalls ihr musikalisches Handwerk auf hohem Niveau beherrschen. Auch soundtechnisch werden bei „28“ keine Kompromisse gemacht und mithilfe eines erfahrenen FOH-Technikers der passende Live-Sound geliefert. Fest steht, wer die Band einmal auf der Bühne gesehen hat, wird einen bleibenden Eindruck haben und von der gebotenen Live-Performance überzeugt sein. Die Referenzen der einzelnen Musiker sprechen für sich. Auf dem G.O.N.D.-Festival (2009, 2010, 2011 & 2012), der Onkelznacht Schweiz (2010, 2011 & 2012), beim Wakken-Rocks-South 2009

und auf unzähligen weiteren Festivals der Deutschrockszene durften die Bandmitglieder bereits ihr Können beweisen. Zudem spielten die „28“-Musiker eine Vielzahl an Auftritten in angesagten Clubs (bspw. cembran Keller Linz, Discothek Belinda in Sulzbach, etc.), großen Hallen (bspw. Rhönlandhalle Sandberg, Turbinenhalle Oberhausen, Tonhalle München) und Tanzcentern. Auch auf Volksfesten (bspw. Altstadtfest Cottbus) und in großen Festzelten (bspw. Kirchweih Kühlenfels, Rockhousezelt Nürnberg) begeisterten Karsten, Locke, Rossi & Tom ihr Publikum. Der Spaß und die Freude an der Musik spiegeln sich nicht zuletzt in der unvergleichlichen Bühnenpräsenz und unbändigen Spielfreude wider. Bei den Konzerten springt der Funke sofort auf das Publikum über und die Musiker saugen die Atmosphäre in jeder Location förmlich auf. Auf der Setlist der Band finden sich Klassiker wie „Mexico“ oder „Wir ham‘ noch lange nicht genug“ wieder, aber auch spezielle Songs wie „Narben“ oder „Keine ist wie Du“. Des Weiteren wird das umfassende Live-Programm mit Akustik-Songs wie „H“ oder „Wieder mal ‘nen Tag verschenkt“ veredelt. Alle

Songs werden natürlich originalgetreu nachgespielt und bleiben deshalb den Zuhörern in bester Erinnerung. Auch wenn die „Böhsen Onkelz“ einmal sagten „Nichts ist für die Ewigkeit, nichts bleibt wie es war“, werden ihre Songs durch

viele weitere Auftritte von „28“ in den Köpfen der treuen Onkelz-Fans weiterleben und an kommende Generationen weitergegeben werden. Die Jungs von „28“ sind dazu bereit, denn schließlich heißt es: „Einmal ein Onkel – immer ein Onkel!“

DER NEUE OPEL ADAM AB 19. JANUAR IM HANDEL www.mohr-stadtillu.de präsentiert:

Böhse-Onkelz Cover Band

Sa 14. Sept. 2013 Sonneberg Gesellschaftshaus

MOHR / ANZEIGENSEITE

1


36 | ausflugstipps

Anzeigenseite

Auf zur Mürschnitzer Kirchweih 2013

Gaudi, Standerla und Kirmestanz von Freitag, 13. bis Sonntag, 15. September in Mürschnitz

A

uch in diesem Jahr lädt die Freiwillige Feuerwehr und der Feuerwehrverein Mürschnitz zum traditionellen Kirchweihwochenende ein.

„„ „Antrinken“ der Kirchweih (Eis-

bein mit Sauerkraut, Bratwurst sowie Ausschank im Bierzelt) „„ Schausteller auf dem Festplatz „„ ca. 19.30 Uhr: Fackelzug durch Mürschnitz mit den „Baumännern“, Treffpunkt ist der Parkplatz am Schwimmbad„Baxenteich“ (Fackeln am Stellplatz erhältlich)

Freitag, 13.09.2013 Uhr: Schauübung mit befreundeten Feuerwehren (am Objekt KFZ-Werkstatt Schindhelm) „„ 19.00 Uhr: Eröffnung der Kerwa mit Bieranstich durch die Bürgermeisterin am Dorfbrunnen „„ 18.00

Samstag, 14.09.2013 08.00 Uhr : Standerla im ganzen Dorf mit der Blaskapelle „Baumann“ Getraenkekeller_Renneberg:Layout 10 „„ 14.30 Uhr: Kindernachmittag auf dem Festplatz (Reiten für Kinder, Schießbude, Süßigkeiten) „„ 20.00 Uhr: Alles auf zum Kirmestanz des Feuerwehrvereins im Festzelt auf dem Festplatz, für Musik und gute Karusselle und SüßigkeitsStimmung sorgen „Die Höbistände für die Kleinen. che Gaudispitzbum “ „„

Immer sehr interessant: die Schauvorführungen der Feuerwehren. 28.08.2013

16:14

Seite 1

Für Speisen (Sauerkraut mit Eisbein oder Bratwurst) und Getränke ist bestens gesorgt. Den Ausschank und den Barbetrieb übernimmt der Feuerwehrverein.

Sonntag, 15.09.2013 09.00 Uhr: Frühschoppen im Festzelt

„„

Die Freiwillige Feuerwehr und der Feuerwehrverein Mürschnitz freuen sich auf zahlreiche Besucher

DACHDECKER & ZIMMERER-MEISTERBETRIEB

Dachdecker GmbH Flurstraße 4a • 96515 SONNEBERG

Telefon: (0 36 75) 70 22 25/40 13 66/40 13 67 • Telefax: 40 35 73

Die „Baumänner“ spielen wie gewohnt wieder Standerla.

SCHNELL • KOMPETENT • ZUVERLÄSSIG

MB

96515 Sonneberg, Bettelhecker Str. 14 Tel. 0 36 75/70 29 85, Fax 42 28 51

Matthias Bauer Kfz-Sachverständiger

Schadensgutachten für alle Fahrzeugtypen • Kfz-Bewertungen brandanalytische Gutachten • Verkehrsmesstechnik • technische Gutachten • unfallanalytische Gutachten • geprüfter Havarie-Kommissar Hohlwegsiedlung 6a Tel. 0 36 75 / 80 82 94 Fax 0 36 75 / 80 88 88 96515 Sonneberg / Mürschnitz Tel. 0 36 75 / 80 88 80 Funk 01 71 / 6 98 25 08 Internet: www.bauer-kfzsv.de E-mail buero@bauer-kfzsv.de

KFZ – Meisterbetrieb SCHINDHELM GbR Mürschnitzer Str. 52 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75 / 80 02 87 Fax 0 36 75 / 42 24 43

• • • • • • • •

Reparatur und Service Schadensabwicklung Unfallinstandsetzung DEKRA und TÜV Abschleppdienst Nutzfahrzeuge Landtechnik Lackierung

e. K.

... wir sorgen für den guten Geschmack

Brösicke & Co. Ingenieurbüro für Bauwesen 96515 Sonneberg Hohlwegsiedlung 9 Fax: 0 36 75 / 73 06 66 Tel. 0 36 75 / 73 06 0


ausflugstipps | 37

Anzeigenseite

6. Hermann-Pistor-Lauf in Sonneberg

Sportveranstaltung für Läuferinnen und Läufer am Sonntag, dem 8. September 2013

N

unmehr bereits zum 6. Mal findet am Sonntag, dem 8. September 2013, der Hermann-Pistor-Lauf über verschiedene Distanzen in Sonneberg/OT Neufang statt. Die Veranstaltung hat sich damit im Laufkalender der Sportler etabliert und ist mit seinen, vor allem auch jüngeren Teilnehmern der regional größte Kinder- und Jugendcrosslauf. Die Organisatoren vom Leichtathletik Sonneberg e. V. und der Kooperationspartner, das Staatliche Gymnasium „Hermann Pistor“ aus Sonneberg, haben keine Mühen gescheut, in diesem Jahr wieder eine Veranstaltung zu organisieren, die für alle Läuferinnen und Läufer eine sportliche Herausforderung und faire Wettkampfbedingungen bietet und hoffentlich in

guter Erinnerung bleiben wird. Veranstaltungsort ist das „outdoor inn“ in Sonneberg/Neufang. Meldeschluss ist Freitag, der 06.09.2013, um 16.00 Uhr (online unter www.leichtathletiksonneberg.de). Nachmeldungen gegen entsprechenden Aufpreis sind zwar auch am Veranstaltungstag noch möglich, aber nur bis 09.00 Uhr. Die Startunterlagen sind ab 08.00 Uhr bis spätestens 09.45 Uhr im Organisationsbüro abzuholen. Der erste Start erfolgt bereits um 09.30 Uhr. Da begeben sich die Nordic Walker auf die Strecke, entgegengesetzt zum Läuferfeld. Der 12-Kilometer-Hauptlauf ist ein anspruchsvoller Landschaftslauf, bei dem nur auf dem ersten und letzten Kilometer im Start- bzw. Zielbereich über Asphalt gelaufen werden muss. Startschuss für die große Runde ist

Federal-Mogul East Enduro Challenge Freitag, 06.09. bis Samstag, 07.09.2013

Donnerstag, 05.09.2013 Eintreffen der ersten Fahrer und Gäste Freitag, 06.09.2013 ab 13.00 Uhr Papierabnahme ab 13.15 Uhr Technische Abnahme 20.00 Uhr Schließen der Papierabnahme 20.30 Uhr Schließen der technischen Abnahme 20.00 Uhr Fahrerbesprechung 20.15 Uhr Before Race -Talk Wir bitten unbedingt die Nachtruhe ab 23.00 Uhr einzuhalten ! Samstag, 07.09.2013 7.30 Start der ersten Fahrer zur Federal-Mogul Challenge 13.30 Uhr erster Fahrer im Ziel 19.00 Uhr Siegerehrung 20.00 Uhr Enduroparty mit Cross – die Band!!

um 10.00 Uhr. Auf Wunsch vieler Eltern hat der Veranstalter darauf geachtet, dass auch die Schülerläufe auf Strecken in Wald und Wiese stattfinden. Hier erfolgt der Start in vier verschiedenen Altersgruppen auf den jeweiligen Strecken: 10.15 Uhr Bambinilauf ca. 400m bis 6 Jahre, 10.10 Uhr 1 km 7 – 9 Jahre, 10.05 Uhr 2,5 km 10 – 13 Jahre, 10.00 Uhr 4 km 14 – 17 Jahre. Den Läuferinnen und Läufern wird wieder im outdoor inn kostenlos Tee gereicht. Weiter-

hin befindet sich auf der Hauptlaufstrecke ein Versorgungspunkt mit Obst und Getränken. Darüber hinaus ist auch wieder für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Gäste gesorgt. Somit hoffen natürlich die Organisatoren des Hermann-Pistor-Laufes wieder auf eine rege Teilnahme. Weitere Details erfahren Sie auf unserer Internetseite unter www. leichtathletik-sonneberg.de/ Wettkämpfe wo auch die Anmeldung erfolgen kann.


38 | ausflugstipps

Anzeigenseite

Neustadt bewegt sich – Neustadt wandert!

am Tag der Deutschen Einheit – Donnerstag, 3. Oktober 2013 – in Bewegung kommen

Z

um dritten Mal in Folge veranstaltet die Stadt Neustadt Referat 1 Bereich Kultur Sport Tourismus mit der DAV Sektion Neustadt bei Coburg die Aktion „Neustadt bewegt sich – Neustadt wandert“.

Es sollen möglichst viele Menschen in Bewegung gebracht und in die Natur hinaus gelockt werden. Der „Tag der Deutschen Einheit“ wurde bewusst gewählt, um an das Ende der unglückseligen Teilung Deutschlands, die ein Volk über viele Jahre getrennt hat, zu erinnern. Zwei verschieden lange, grenzüberschreitende Strecken führen immer wieder an markanten Stellen vorbei. Start (von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr) und Ziel

für beide Strecken ist an der Frankenhalle in der Wildenheider Straße. Die kurze Strecke beträgt ca. 8 km, die längere Strecke 16 km. Beide Wanderstrecken verlaufen von der Frankenhalle durch das Wäldchen am Kalmusrangen zum Rottenbachteich. Durch den angrenzenden kleinen Wald führt die Strecke zur Straße von Neustadt nach Meilschnitz. Weiter auf einer kurzen Wegstrecke dem Radweg in Richtung Neustadt entlang, überquert die Straße und vorbei am Parkplatz Knochswustung bis zum Kaltenbrunnteich. Hier befindet sich die erste Kontrollstelle. Die kürzere Strecke verläuft nun weiter durch den Wald nach Meilschnitz. Die längere Strecke für die geübteren

Wanderer führt vom Kaltenbrunnteich die Klinge hinauf. Am Waldrand biegt sie rechts nach Korberoth ab. Dort befindet sich die zweite Kontrollstelle. Durch den Wald zur Straße Effelder/Meilschnitz. Nach der Überquerung der Straße verläuft die Strecke über den Taubelsberg durch das Naturschutzgebiet „Alte Meilschnitz“, bevor die beiden Strecken kurz hinter dem Meilschnitzer Friedhof wieder zusammentreffen. Weiter geht es durch den Mürschnitzer Sack zum Ortsrand Wildenheid, vorbei am Vereinsheim der Geflügelzüchter und zum Rottenbachteich, durch das Wäldchen am Kalmusrangen zur Frankenhalle. Für das leibliche Wohl sorgen die Damen der Neustadter Sektion des DAV. Im

Angebot befinden sich herzhafte Brotzeiten, Kaffee und Kuchen und selbst die berühmte Neustadter Bratwurst ist wieder auf der Speisekarte zu finden. Die musikalische Unterhaltung übernimmt die Stadtkapelle Neustadt (von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr). Interessierte Wanderer sollten sich bis zum 20. September 2013 aus notwendigen organisatorischen Gründen eine Startkarte zum Preis von 1 Euro sichern. Die Startkarten können im Bürgerservice der Stadt Neustadt oder bei der DAV-Sektion Neustadt (1. Vorsitzende Ramona Matzke, Tel. 09568/1553) erworben werden. Kurzentschlossene können aber auch am Starttag noch eine Karte erwerben. Die Siegerehrung findet um 14 Uhr statt. KST

Walderholung

zur Eule

seit 05.07.2013 unter neuem Pächter

13.–15. September Fischwochenende - Karpfen gebacken - Stegerl´ Fisch - Forelle und andere kalte und warme Gerichte

Hermann-Löns-Weg Neustadt bei Coburg Tel. 0152/34588606


ausflugstipps | 39

Anzeigenseite

Könner, Künstler, Kulturen

Hochkarätiges Programm zur 9. Coburger Museumsnacht am Samstag, 7. September 2013

F

ür viele ist sie „Coburgs schönste Nacht“. Es wundert nicht, dass in der Museumsnacht mittlerweile mehr als 10.000 Nachschwärmer unterwegs sind. An mehr als 20 zauberhaft illuminierten historischen Plätzen können sie kulturelle und kulinarische Highlights erleben. Am Samstag, 7. September, ist es wieder soweit: Unter dem Motto „Könner, Künstler und Kulturen“ erwartet die Besucher ein hochkarätiges Programm mit Ausstellun­gen, Führungen, Lichtinstallationen und Konzerten. Allein 26 verschiedene Musikdarbietungen von Renaissance bis Rock sind vertreten. Bekannte Solisten und En­sembles unter anderem aus Frankreich, Irland, Italien, Brasilien und Japan machen die Museumsnacht zum Festival. Neben Veste, Schloss Ehrenburg, Museen, Kirchen, Bibliotheken und Landestheater öffnen auch diesmal wieder drei sonst nicht öffentlich zugängliche Schauplätze erstmals ihre Pforten: die Coburger Mo­schee, der Hexenturm und die altehrwürdige Rückertschule. Auch der Westpavillon im Hofgarten ist nach jahrzehntelangem Dornröschenschlaf und grund-

Vorverkauf und Programmheft Die Highlights des Programms füllen ein 36-seitiges Heft, das in Coburg im Bürgerbüro und in der Touristinformation, ferner in allen Filialen der VR-Bank Coburg sowie an weiteren Vorverkaufsstellen erhältlich ist. Das Eintrittsbänd­chen kostet im Vorverkauf 6 € und an der Abendkasse 7 €. Es berechtigt zur Fahr in den Bussen, die von 18 bis 1 Uhr alle Schauplätze verbinden (Kinder bis 14 Jahre frei).

Freuen Sie sich u.a. auf „Sistergold“ (Foto) im Rahmen der Coburger Museumsnacht. legender Sanierung erstmals zu besichtigen. Das Motto „Könner, Künstler und Kulturen“ rückt besondere Fähigkeiten unterschiedlicher Berufe, Epochen und Kulturkreise in den Blickpunkt. Etwa die Berliner a-capella-Rockband YeoMen, die Weltmusikformation Café Del Mundo, die französische Chansonsängerin Berangère Palix, die Tanzperformance Vagalume, in deren Lichtkostüme Tausende Lämpchen eingewebt sind, oder das Trio Wildes Holz, das die Blockflöte vom Vorurteil befreit, ein langweiliges Instrument zu sein. Weltrekordler im Jonglieren mit den Leuchtkeulen sind Jonglissimo: Die Show der Brüder Mitasch aus Linz vereint Licht und Sound, Fantasie und Faszination. Wie die „Nacht der Kon­ traste“ insgesamt. Mehr: www. coburg.de/museumsnacht.


40 | ausflugstipps

Anzeigenseite

Auf zum Lichtenfelser Korbmarkt

Vom 13. bis 15. September lädt die Stadt zum 34. Mal zur traditionellen Veranstaltung ein

I

mmer am Wochenende, zum 3. Sonntag im September, findet der berühmte und mittlerweile schon traditionelle Lichtenfelser Korbmarkt statt, eine einzigartige Mischung aus Altstadtfest und Spezialmarkt für Korbwarenprodukte.

In diesem Jahr startet der Korbmarkt bereits zum 34. Mal. Erleben können die sicher wieder zahlreichen Besucher die „Faszination Flechten“ in der Deutschen Korbstadt Lichtenfels. Die Stadtverwaltung und die Handwerker laden am 14. und 15. September 2013 in ihre Stadt ein. Eröffnungsabend mit

prominenter Beteiligung ist am Freitag, 13. September. Vom einfachen Einkaufskorb bis zu Designmöbeln – die Bandbreite der Aussteller ist enorm umfangreich und zeigt die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, die das Naturprodukt „Flechtwerk“ ermöglicht.

Drei Tage lang wird sich die Deutsche Korbstadt Lichtenfels den Besuchern des traditionellen Marktes als gastfreundliche und heitere Stadt präsentieren. Auf dem Marktplatz und in den Gassen der Altstadt herrscht dann Partystimmung pur: Livemusik, Kinderflohmarkt, Flechtvorführungen, Showeinlagen

LICHTENFELSER KORBMARKT Der Lichtenfelser Korbmarkt ist einzigartig. Leistungsschau des Deutschen Flechthandwerks. Altstadtfest, Party, Musik, fränkische Lebenslust. Drei Tage lang Faszination Flechten hautnah. Immer am dritten Wochenende im September

14. + 15. September 2013 Eröffnungsabend am 13. September Tourist-Information Marktplatz 10 | 96215 Lichtenfels Tel: 09571/795-101 | www.korbmarkt.de

Öffnungsz eiten : April bis Okto ber: November bis März:

Diens tag bis Sonntag : 10.00-16.30 Uh r Dienstag bis Donnerstag : 10.00- 16.30 Uhr Freitag : 10.00– 15.00 Uhr Angemeldete Gruppen auch zu anderen Zeiten Flechtvorführungen von April bis Oktober jeden Samstagnachmittag von 13.30 bis 16.30 Uhr Kontakt: Bismarckstr. 4 96247 Michelau Telefon: 09571-83548 Fax: 09571-9496608 Email: info@korbmuseum.de Internet: www.deutsches-korbmuseum.de

34. Lichtenfelser

14. - 15. September Eröffnungsabend 13. September STADTMARKETING LICHTENFELS e.V.


ausflugstipps | 41

Anzeigenseite

auf den Freilichtbühnen, Jazz-, Neben vielen Aktivitäten, FlechPop- und Oldies, Champagner ten, Zauberer, Karussell, Hüpfund Fassbier, sowie regionale burg – für die jüngsten Korbkulinarische Spezialitäten - für marktbesucher, wird es auch jeden Geschmack wird etwas einen Kinder-Flohmarkt an dabei sein. beiden Tagen, jeweils von 8 bis Begegnen kann man auch der 17 Uhr, geben. che Korbstadtkönigin Helena I. Zum Korbmarkt 2012 wurde sie durch den Schirmherrn, den Bayerischen Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann, gekrönt. Wie es sich für eine echte Korbstadtkönigin gehört, ist die Krone der Lichtenfelser Regentin natürlich nicht aus Gold und nicht mit Edelsteinen besetzt: Korbgeflecht wird das ✔ wirtschaftlich ✔ wirtschaftlich adelige Haupt von Helena I. zieren. ✔ zukunftssicher ✔ zukunftssicher Schirmherrin des 34. Lichtenfel✔ umweltfreundlich ✔ umweltfreundlich ser Korbmarktes ist in diesem Jahr die Landtagspräsidentin Rießner-Flüssiggas Rießner-Flüssiggas ermöglicht ermöglicht Ihnen die Ihnen Nutzung die Nutzung Barbara Stamm. moderner, moderner, raumsparender raumsparender und komfortabler und komfortabler Heizsysteme. Heizsysteme. Begleitend zum Korbmarkt finInformieren Informieren Sie sich Sie bei sich uns! bei uns! det im Stadtschloss die Ausstellung „Geflecht als Kunst“ am Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 17 Uhr statt. Am Sonntag von 12 bis 17 Uhr haben auch die InnenstadtgeRießner-Gase Rießner-Gase GmbH & GmbH Co.KG & I Rudolf-Diesel-Straße Co.KG I Rudolf-Diesel-Straße 5 I 962155Lichtenfels I 96215 Lichtenfels I Tel.: 0 95 I Tel.: 71 / 0 765-0 95 71 / 765-0 www.riessner.de www.riessner.de I gase@riessner.de I gase@riessner.de schäfte geöffnet.

Heizen Heizen mitmit Rießner-Flüssiggas Rießner-Flüssiggas

Die Die Vorteile: Vorteile:

Die neue Lust am Säen, Gärtnern & Ernten

Rosen-& Garten-Festival am 21. und 22. September auf der Festung Rosenbeg, Kronach

D

ie schönste Festung Deutschlands – wie die Festung Rosenberg von der Veranstalterin Stefanie Kober liebevoll genannt wird, ist dieses Jahr zum siebten Mal Schauplatz des Rosen- & Garten-Festivals am dritten Septemberwochenende hoch über der Stadt Kronach. Über 100 Aussteller aus ganz Deutschland kommen mit einem ausgesuchten Angebot spezieller Pflanzen und Accessoires für Garten, Terrasse und Balkon, mit Kunsthandwerk, Mode und Schmuck nach Kronach zu diesem blumenreichen, lebendigen und kreativen Fest, das seine Besucher auch mit Zirkus und Musik, Fachvorträgen, Sonderführungen und

angeboten, die den Besuchern die Orientierung im riesigen Angebot der Aussteller ermöglicht und die Besonderheiten an den einzelnen Ständen erklärt.

Kulinarischem verwöhnt. Der Traum von Blumen, Gemüse, Salat und Obst aus dem eigenen Garten und die neue Lust am alten Wissen ums Säen und Gärtnern auch auf kleinen Flächen ist Schwerpunkt-Thema des diesjährigen Marktes. Erstmalig wird von der Information 3 x täglich um 11, 13 und 15 Uhr kostenfrei eine Führung

Öffnungszeiten: 10.00 – 19.00 Uhr (Samstag) und 10.00 – 18.00 Uhr (Sonntag) Eintritt: 8,-- EUR, im Vorverkauf Tourismusbüro Kronach 7,– EUR, Kinder bis 16 Jahre und Schüler frei, ermäßigt: 6,– EUR. Anfahrt/Parkmöglichkeit: Nutzen Sie die Großparkplätze, ein Shuttlebus verkehrt regelmäßig zwischen der Festung und den Haltestellen. Für Gehbehinderte ist die Anfahrt bis zum Eingangsbereich der Messe möglich. Hunde an der Leine willkommen.

amadeus Verlosung Wir verlosen 2x5 Tageskarten für das Rosen- und Garten-Festival Kronach am 21./22. September 2013 auf der Festung Rosenberg Senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Rosenmesse“ und Ihrer Anschrift an: amadeus Verlag GmbH, Köppelsdorfer Str. 202, 96515 Sonneberg, per Fax an 03675/75099-20 oder per E-Mail an info@amadeus-verlag.net. Einsendeschluss: 15.09.2013 Den Gewinnern werden die Eintrittskarten per Post zugesandt.


42 | KFZ-Verkauf – KFZ-Ankauf – KFZ-Zubehör

Anzeigenseite

KFZ-KLEINANZEIGEN –Tel. 03675/75099-0 Finden Sie auch im Internet unter www.amadeus-verlag.net – eine Zeile kostet nur 1,90 €*

Suche ständig Autos (auch ohne Kat und mit Unfall) Franzl’s Kfz-Handel

Tel. 0 95 61 / 85 35 61 Fax 0 95 61 / 59 69 85 Mobil 01 71 / 4 72 87 18

KFZ-VERKAUF „„

Audi A6 Limo.2.0 TDI DPF Xenon, AHK Klima. SH, Limousine, EZ 08/2009, 103.900 km, Diesel, 125 kW (170 PS), Schaltgetriebe, Preis: 18.890,– € (Brutto), Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www. autocenter-sonneberg.de Skoda Fabia 1.4 TDI DPF Combi COOL Edition, Kombi, EZ 12/ 2008, 54.500 km, Diesel, 59 kW

Vermiete 9-Sitzer-Bus auch für Kleintransporte, 49,– € täglich, km frei KFZ Vermietung Korn Tel. 0 95 61 / 3 00 00

Autoverwertung Ankauf von Schalkau Buntmetallen

(80 PS), Schaltgetriebe, Preis: 9.490,– € (Brutto), Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www. autocenter-sonneberg.de Volkswagen Cross Touran 1.4 TSI Klimaautom. Sitzh., Van/ Kleinbus, EZ 10/2008, 62.500 km, Benzin, 103 kW (140 PS), Schaltgetriebe, Preis: 13.990,– € (brutto), Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www.autocentersonneberg.de

Kfz-Gebrauchtteile

Neu- und uf Gebrauchtteile Fahr zeuganka eis! Reifenservice zum Schrottpr Abholung nach 96528 Schalkau Absprache Eisfelder Str. 17 % 036766/22360 Mo - Fr, 8 - 17 Uhr • Sa, 9 - 12 Uhr

Volkswagen Golf VI 1.4 Trendline,Klimanl. Sitzheizung, Limousine, EZ 10/2009, 47.200 km, Benzin, 59 kW (80 PS),

verkauft Fa. Kommer 09561/95111

Audi Q5 2.0 TDI quattro Xenon Klimautomatik, Limousine, EZ 05/2011, 58.000 km, Diesel, 105 kW (143 PS), Schaltgetriebe, Preis: 29.990,– €, Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www. autocenter-sonneberg.de

KFZ-Bar-Ankauf Zimmermann Tel. 09561 / 1359846 oder 0172 / 5636459 (15-22 Uhr)

Schaltgetriebe, Preis: 10.990,– € (brutto), Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www.autocentersonneberg.de Volkswagen Scirocco 1.4 TSI Edit. Xenon,Klimaauto.,SH, Sportwagen/Coupé, EZ 05/2012, 16.500 km, Benzin, 118 kW (160 PS), Schaltgetriebe, Preis: 23.990,– € (Brutto), Infos: Autocenter Sonneberg GmbH & Co. KG, Tel. 03675/89090, www.autocentersonneberg.de

seriös, gute Preise Frankenstr. 65 · 96486 Lautertal

Ihre private Kleinanzeige Inserieren Sie z.b. in den Rubriken:

Kleinanzeigen | Stellenmarkt | Immobilien

PREISE Kleinanzeige im Fließtext: Pro Zeile (30 Zeichen) berechnen wir 1,90€. Bei einer Chiffre-Anzeige wird eine Gebühr von 5,00 € erhoben. Preise inkl. Mwst. bei privaten Kleinanzeigen.

Kleinanzeige im Rahmen: Ich bin ein Kleinanzeigenbeispiel. In der Größe 1spaltig x 20 mm koste ich 15,00 € inkl. Mwst

Ich bin ein Kleinanzeigenbeispiel. Ich kann individuell gestaltet werden. Für noch mehr Aufmerksamkeit kann ich grau oder weiß hinterlegt werden! In der Größe 1spaltig x 35 mm koste ich 29,00 € inkl. Mwst

Geben Sie bequem Ihre private Kleinanzeige auf: · per Telefon unter: · per Fax unter: · im Internet unter: · per E-Mail an: · direkt vor Ort bei: Unsere Öffnungszeiten:

0 36 75 / 7 50 99 – 0 0 36 75 / 7 50 99 – 20 www.amadeus-verlag.net – unter dem Button „Magazin“ info@amadeus-verlag.net amadeus Verlag GmbH, Köppelsdorfer Str. 202, 96515 Sonneberg Mo. – Do. 7.30 – 17.30 Uhr, Fr. 7.30 – 15.30 Uhr

Fitness

Kurse

für

19,90 oder

mtl. *

n möglich!)

ch 10-er Karte

(Für Kurse au

Abnehmen Zumba & Kurse Fitness & Figur Sonneberg

03675 406 11 47

im City Center

fitness Club

* bei Abschluss einer Laufzeit Mitgliedschaft zzgl. Aufnahmegebühr exklusive duschen.


KFZ-Verkauf – KFZ-Ankauf – KFZ-Zubehör | 43

Anzeigenseite

KFZ-KLEINANZEIGEN KLEINANZEIGEN | xx

HOROSKOP

Eine Anzeige im Horoskop kostet nur 48,00 €*

vom xx.xx.2013 bis xx.xx.2013

KFZ-ANKAUF „„

Suche ständig Autos

amadeus Witzeecke „„

(auch ohne Kat und mit Unfall) Franzl’s Kfz-Handel

Tel. 0 95 61 / 85 35 61 Fax 0 95 61 / 59 69 85 Mobil 01 71 / 4 72 87 18

ANZEIGE

„„

Alt-/Schrottfahrzeugabholung, zahle 20€ für jedes kplt. Alt-/ Schrott- o. Unfallfahrzeug, hole auch alte Zweiräder, Tel. 0170/ 4333443 o. 09261/506596

„„

KFZ-Handel Korn Suche dringend:

Transporter, Busse, Pkws, Geländewagen, Wohnmobile auch Unfall oder hohe Laufleistung Finanzierungs- oder Kreditablösung auch Verschrottung von Altfahrzeugen mit Nachweis

n !!

 0 95 61 / 3 00 00 oder 0171/ 8 33 66 33

Sagt der Kunde im TechnikLaden: „Das Radio hat aber viele Knöpfe“. Darauf der Verkäufer: „Na mit Reißverschluss würde es ja auch ziemlich blöd aussehen“

„„

Warum lässt eine Blondine nachts ihr Fenster offen? Antwort: Damit Superman sie bei Gefahr retten kann. Im Zoo: „Fritzchen, geh nicht so nah ran an die Eisbären. Bist ja sowieso schon erkältet!“. Uwe hat ein Schwesterchen bekommen. „Wie heißt es denn?“ „Keine Ahnung“, sagt Uwe. „Es spricht noch zu undeutlich!“.

amadeus Erscheinungsund Redaktionsschlusstermine Ausgabe

Redaktionsschluss

Erscheinung

Ausgabe 19 (KW 38) 11/09/2013

18/09/2013

Ausgabe 20 (KW 40)

25/09/2013

02/10/2013

Ausgabe 21 (KW 42)

09/10/2013

16/10/2013

Ausgabe 22 (KW 44)

23/10/2013

30/10/2013

Ausgabe 23 (KW 46)

06/11/2013

13/11/2013

Ausgabe 24 (KW 48)

20/11/2013

27/11/2013

Ausgabe 25 (KW 50)

04/12/2013

11/12/2013

Ausgabe 26 (KW 51) 11/12/2013

18/12/2013

       

   

austauschen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ANZEIGE

Geschäftsausstattung ANZEIGE

1000 Blatt Briefpapier DIN A4 250 Visitenkarten nur 1 Holzstempel 159,- € zzgl. Mwst. und Gestaltungskosten

Hier könnte

0 36 75 / Anzeige 750 99 0 Ihre

stehen!

Tel. 0 36 75 / 750 99 0

☎ 0 36 75 / 750 99-0 | Fax 0 36 75 / 750 99-20

info@amadeus-verlag.net | www.amadeus-verlag.net

Anzeigenseite


96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 09568 89080 • Fax 09568 890866 44 Telefon | biete – suche – sonstiges

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

Anzeigenseite

KLEINANZEIGEN – Tel. 03675/75099-0 Finden Sie auch im Internet unter www.amadeus-verlag.net – eine Zeile kostet nur 1,90 €* 96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

Landtechnik Eckardt Belarustraktoren, Seilwinden, landund forstwirtschaftl. Geräte Verkauf, Reparaturen & Service aller Marken.

Tel. 03675/422970 96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 www.metall-stein-holz.de Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

BIETE „„

Tantra-Rituale & Tantra-Massagen, Sommerrabatt, Tel. 0172/ 3590300 96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

Suche alten emaillierten Herd, altes Holzbuffet 03676150424

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Verkaufe schwarzen moderTelefon 09568 89080 • Fax 09568 890866 nen Pelzmantel (kanadischer Nerz), zur Jacke umfunktionierbar, sehr gut erhalten für 300,00 Euro. Tel.: 03675 422979

Mobile Hundeausbildung, Tel. 0171/1782808

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3

Betreibe den Windhundsport und suche auf890866 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 diesem Wege eine liebe, etwas mollige Frau zwischen 50 und 58 Jahren für eine gemeinsame Zukunft. Nur ernstgemeinte SMS an: 0175/192 04 73

Repariere jeden Rollo Fenster, Türen nach Maß, Innenausbau, Verglasungen, Markisen, Garagenrolltore Telefon: 0 36 75 / 74 41 40

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße Mobile Fußpflege 13,501–3E, Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866 Göhring 09563/905175, 0176/ 78249515

Fr. 06.09. – So. 08.09. & Fr. 13.09. – So. 15.09.2013 Landkreis Sonneberg

Über die Leitstellen Tel. 03682/4007381 oder Tel. 03682/40070 zu erfragen.

Sitzdienst:

Kinderärztlicher Notdienst

Fr. 06.09. Frau Dr. Bode, Praxis Sonneberg, Neustadter Str. 61 Tel. 03675/8217030

Notdienstzentrale innerhalb der Räumlichkeiten der Notauf-nahme der Medinos-Klinik Sonneberg: Wochenende & Feiertage: 9 –12 Uhr

Sa. 07.09. bis So. 08.09. Frau Dr. Macholdt, Praxis Neuhaus/Rwg., Robert-Koch-Str. 16 Tel. 03679/720474

Zahnärztlicher Notdienst

Fr. 13.09. bis So. 15.09. Frau Dr. Jähnich, Praxis Sonneberg, Bernhardstr. 21 Tel. 03675/702867 oder 03675/400654

Für Patienten mit akuten Schmerzen unter Tel. 0180/5908077 oder im Internet unter www.kzv-thueringen.de unter dem Hauptmenü Notdienst abzufragen.

Augenärztlicher Notdienst

Der augenärztliche Notdienst ist über die Rettungsleitstelle Zella-Mehlis/Suhl unter der Tel.-Nr. 03682/40070 sowie über die bundesweit gültige Tel.-Nr. 116117 zu erfragen.

pro familia – Schwangerschaftsund Schwangerschaftskonflikt­ beratungsstelle Sonneberg: Bismarckstraße 35 · 96515 Sonneberg Tel. & Fax: 03675/ 702894 E-Mail: sonneberg@profamilia.de

Sprechstunde am jeweiligen Samstag und Sonn­tag von 10 bis 11 Uhr und von 16 bis 17 Uhr in der oben ge­nannten Praxis. Für die Richtigkeit der Notdienste übernehmen wir keine Gewähr. Die Kinder­ärz­t­ lichen Not­dienste können sich kurzfristig ändern, darum bitten wir Sie, bei der jeÖffnungszeiten pro familia: Mo 8.00–12.00 Uhr & 13.00–18.00 Uhr Di 8.00–12.00 Uhr & 13.00–16.30 Uhr Mi 7.30–12.00 Uhr & 13.00–16.30 Uhr Do 8.00–12.00 Uhr & 13.00–18.00 Uhr Fr 7.30–15.00 Uhr

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

Instrumentaler Musikunterricht Gitarre, Keyboard, Melodica, Flöte, Klavier, Akkordeon ab September neue Kurse

mobil 0171/3478229

Suche Münzen, Fotos u. Alben bis 1950 Dachbodenfunde u. alles mögliche an Trödelkrempel für Flohmarktstand, Tel. 03679/789324 o. 0160/4505153

Für Sammler-Liebevoll handgefertigte und handbemalte Miniaturweihnachtsdeko für Puppenstuben und Buden,Tel: 09568-4923

NOTDIENSTE FÜR DIE WOCHENENDEN

Kassenärztlicher Notdienst

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

SUCHE „„

verk. 2 Futonbetten 1,40mx2m, Kiefer rustikal und Metallbett sehr guter Zustand für je 30 € Tel.0175-5998882

Er, 60 Jahre, 1,79 m groß, 77 kg, häuslich, naturverbunden, tierlieb 96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

weiligen Praxis vorab telefo­nisch nachzufragen. Wir bitten um Ihr Ver­­ständnis.

Landkreis Coburg & Kronach

Kassenärztlicher Notdienst

Über die Leitstelle Tel. 01805/191212 (Festnetz 0,14 €/Min., Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) zu erfragen.

Zahnärztlicher Notdienst

Für Patienten mit akuten Schmerzen im Internet unter www.notdienst-zahn.de abzufragen.

Seit dem 16.04.2012 gilt deutschlandweit die einheitliche Tel.-Nr. 116117 für den allgemeinärztlichen Bereitschafts­ dienst (kostenlos aus dem Festnetz und allen Mobilfunknetzen). Bei lebens­­­­bedrohlichen Notfällen: Tel. 112 Offene Frauenberatung für Frauen, die von häuslicher Gewalt bedroht oder betroffen sind: Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 08.30 –11.30 Uhr im Landratsamt Sonneberg (Raum 440) Weißer Ring Sonneberg: Tel. 036764/80286 Frauenhaus Sonneberg: Tel. 03675/806646

APOTHEKENBEREITSCHAFT Freitag, den 06.09.2013 Apotheke am Wolkenrasen, Sonneberg Vitale Kloster-Apotheke, Sonnefeld Bausenberg-Apotheke, Dörfles-Esbach Schloß-Apotheke, Weißenbrunn Samstag, den 07.09.2013 Rosen-Apotheke, Sonneberg Rosenau Apotheke am Bürgerplatz, Rödental Stern-Apotheke, Kronach Löwen-Apotheke, Coburg Sonntag, den 08.09.2013 City-Apotheke OHG, Sonneberg Apotheke am Moos, Neustadt Markt-Apotheke, Pressig Mohren-Apotheke, Coburg Apotheke am Rathaus, Küps Freitag, den 13.09.2013 Rathaus-Apotheke, Sonneberg Samstag, den 14.09.2013 Adler-Apotheke, Sonneberg Sonntag, den 15.09.2013 Oberlinder Apotheke, Sonneberg Dienstbereitschaft jeweils von 8 Uhr bis 8 Uhr des folgenden Tages.


biete – suche – sonstiges | 45

Anzeigenseite

KLEINANZEIGEN Eine Anzeige im Kreuzworträtsel kostet nur 69,00 €*

SONSTIGES „„

Silke mein Engel, ich liebe Dich!!!! Dein Schatzi

Nächste Versteigerung von Fundsachen in Sonneberg Am Samstag, 07. September 2013, werden in der Zeit von 09.15 Uhr bis 11.00 Uhr im großen Saal des Rathauses Sonneberg nicht abgeholte Fundsachen öffentlich an den Meistbietenden gegen Barzahlung versteigert. Zur Versteigerung stehen Handys, Regenschirme, Textilien, Fahrräder, Sporttaschen, Schmuck, Brillen und einiges mehr. Die zu versteigernden Sachen können in der Zeit von 09.00 Uhr bis 09:15 Uhr besichtigt werden.

kaltes Mixgetränk

im Stil (franz.) Spaßmacher

eine Weltreligion

Kärcher Eckardt Verkauf, Reparatur & Service Tel. 03675/422970 www.metall-stein-holz.de

SONSTIGES „„

Wir rüsten Ihre Rolladen um auf Motorantrieb und wir haben auch die passenden Fenster und Türen . FASTO-Unternehmen. 03675707080 od.01719145933

TIERMARKT „„

Wir frisieren Ihren Hund ab 25 € und Krallen schneiden wir auch f5 €, Juttaplatz 19, 96515 Sonneberg, Tel. 03675/809444 Suche Gelände zur Haltung von etwa 2 oder 3 Pferden. Nur im Raum Neustadt! (0173/3670138)

Sonneberg, Juttastraße 19 ist ein schöner Holzspielladen

UNSERE AUKTIONEN – VERSTEIGERUNGEN: Leasingrückläufer – Sonderposten – Restposten – Gebrauchtmaschinen Stammholzauktionen – Haus- und Villenauflösung – Insolvenzen – Inventar Kunst und Antiquitäten – Kfz – Landmaschinen – Fremde Rechte – Sammlungen Grundstücke – Immobilien – Lagerräumungen – Industriegüter – Nachlässe Konkurswaren – Notverkäufe – Geschäftsaufgaben – Bewertungen u.a.

TIERMARKT „„

Pferdestall im Raum Neustadt zu verpachten 0151 505 92430

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder per Telefon. Vorab vielen Dank Ihr Auktionator – Versteigerer Martin R. Hammer ( 01578 – 76 70 888 Skype: hammer-auktionen E-Mail: hammerauktionen@gmail.com www.hammer-auktionen.de

Verkaufe ab Sep/ 2013 einige legereife Zwerghühner (auch mit Hahn) Tel. 0170/8224157

Maß des berühmelektr. tes WiderMusical stands

Krankheitshöhepunkt

Wir versteigern in Deutschland und Europaweit für Privat – und Geschäftskunden

ohne Inhalt

altröm. deutLängen- scher TVmaß (30 cm) Sender

Tierwelt

leises Murmeln

Hochrelief

Blume mit Dornen

franz. Modeschöpfer † 1957 polizeiliche Kontrollrunde

tropischer Vogel

4 religiöses Lied

kleine Fahne

geistlicher Würdenträger

6

jede, jeder europ. Fußballbund (Abk.)

Haushaltsplan Segelstange

Fischmarder

Bergstock der AlbulaAlpen

lateinisch: Sache

Gott der Polynesier

Schmerzlaut munter

2 italienisch: drei

3

rumänische Währung

Bürger eines Königreichs

Haarwuchs an der Stirn

Verheiratete

7

tropische Echse

Hülsenfrucht

empfehlenswert

dt. Filmgesellschaft (Abk.)

hinweisendes Wort

Dinge

9

Frauenname

Saugwurm

Amtssprache: beiliegend

europ. Weltraumorg. (Abk.) weiblicher Nachkomme

erlöschendes Feuer

niederträchtig

Mehrzahl

in hohem Maße

8 Aktensammlung

Haida 1 Mediziner

dafür, für

5

asiatische Raubkatze

Hundename

Verteidigung

Vorzeichen

ein Längenmaß

Gesetzbuch der Juden

Tropenstrauch

Emotion afrikanisches Liliengewächs

Waldwart

1

2

3

4

5

6

10 7

8

no2

9

10


46 | HÄUSER – GARAGEN – GRUNDSTÜCKE – GÄRTEN

Anzeigenseite

IMMOBILIEN+VERMIETUNGEN Finden Sie auch im Internet unter www.amadeus-verlag.net – Anzeigenannahme Tel. 03675/75099-0

AUGEN AUF BEIM HÄUSLE-BAUEN

Haus, ca. 90 m² Wfl.

sonnige 3-Zi-Whg. mit Eckbadewanne, Laminat ca 67 qm zu vermieten Tel. 03675-702083 SON-Zentrum, neu san. 2.-ZIWhg, Dachgeschoß, 63 qm, sofort von priv. zu verm. (keine Tiere) Tel.03675-742986

(Ansicht enthält aufpreispflichtige Extras)

Haus „KSENIA“ Preis: 86.900,00 € Rohbau inkl. Zimmerer, Dachdecker, Klempner  massive Bauweise Stein auf Stein

 12 Monate Festpreisgarantie WIR SUCHEN STÄNDIG GRUNDSTÜCKE

ARS-Hausbau GmbH & Co. KG

Kallenbergstraße 2a 96237 Ebersdorf Tel.: 09562/400141 ∙ Fax: 400158

VERMIETUNGEN „Machen „ Sie mehr Lauscha, Ludwig-Müller-Uri-Str., aus Ihrem Zuhause 3-Zi-Whg (ca.79 qm) ab 1.11. zu vermieten 09264/991214 Freude amTel. Wohnen – günstig Finanzieren! So schaffen Sie sich neuen Spielraum Blechhammer, 3-Zi-Whg. ab

Garage in Föritz, Weidhäuser Höhe zu vermieten, Tel.: 03675826520 Gewerberäume in SON, bis 360 qm auch teilbar u.Teilvermietung mögl. Ideal als Lager,Werkstatt, Büro, Ausstellung usw. Räume können kurzfristig auf die jeweilige Bedürfnisse umgestaltet werden. Günstige Mietbedingungen. Anfragen u. Besichtigung unter 01609/6464064 verm.1-Zi-Whg, 38 qm, san. Altbau, in Schießhausstr. in SON ab 1.9.2013.Tel.03675-702083

GWG

sofort vermieten Unserzu Angebot für Tel.09264/ Sie: • Garantierte Zinssicherheit von 991214

Wohnungen in Neustadt

Anfang bis Ende.

Tel. 09568/941012 · www.gwg-neustadt.de

• Maximaler Überblick durch SON, Gustav-König-Str., kalkulierbare Raten.

2-Zi• Sondertilgungen sindGewerbe-/ nach ZuWhg. (64 qm) und teilung des Bausparvertrages in Ladeneinheit (155qm) ab 1.10. beliebiger Höhe möglich. provisionsfrei zu vermieten. • Überschaubare Gesamtlaufzeiten. Tel.09264/991214 3-Zim-Whg. Köppelsdorfer Wüstenrot & Württembergische Vorsorge-Spezialist Str.57,Der SON (60 qm) Tel.09574/ 632628 Sabine Weiß

IMMOBILIEN „„

Son. 2-R. DG-Whg. ca. 42 qm, Miete 220 € zzgl. NK + Kaution TEl. 09532-302 Rauenstein, kl. EFH, teilsaniert, 32.000 € TEL. 01746009600

Otto-Keil-Str. 46 96515 Sonneberg Tel.: 03675/706615 Mobil: 0176/99083768

DER Hausverkauf ?

Günstig zu vermieten! Neustadt/Cob. Zentrum, in Fußgängerbereich nahe Markt, schönes renoviertes Ladengeschäft, 106 m², umfangreich modernisiert! Fenster und Schaufensterfront mit modernster Wärmedämmung, Elektrik, Sanitärbereich u.a., geeignet auch als Büroräume für RA-Kanzlei, Steuerbüro, Arbeitsvermittlung o.ä., teilbar als Laden bzw. Büro mit Wohnmöglichkeit Keine Provision! HV Liebermann Tel. 03675/402238

Informationen zur Versteigerung zur Aufhebung der Erbengemeinschaft am 17.10. 2013 beim Amtsgericht Sonneberg vom Miteigentümer Klaus Wittmann, Allee 3, 96465 Neustadt. Bekanntmachung vom 05.08.2013 im „Freien Wort“. Grundstücke in Gemarkung Unterlind Nr. 389 u. Nr. 577. Grundstücke in Gemarkung Mupperg Nr. 443/25 u. 443/27. Ich weiße darauf hin, dass ich Eigentümer des 1/2 Anteils o. g. Grundstücke bin. Ich beabsichtige, die Grundstücke zu ersteigern, weil ich nach wie vor Landwirtschaft betreibe. Als Antragsteller habe ich das Recht, die Versteigerung im Termin jederzeit abbrechen zu lassen. Dasselbe gilt für die spätere Versteigerung der Immobilien in Fürth a. Berg. Alle 3 beim AG Coburg. Verkaufe Gartenhaus mit Terasse im Ellergarten in Sonneberg, VB 300 €, Tel. 01523/ 1734790 ab 16 Uhr

Mengersgereuth EFH 120 m² Wfl. Garage im Haus + Nebengelaß Gesamtgrundstück ca. AUGEN AUF BEIM 1200 m² sehr schöne ruhige HÄUSLE-BAUEN Lage Tel. 03675/804678

IMMOBILIENSUCHE „„

Wir suchen ständig 1-4 Rm.Whg., Wohnhäuser u. Grundstücke für vorgemerkte Kunden. Haus, ca. 90 m² Wfl. Weiß Immobilien, Bauüberwa(Ansicht enthält aufpreispflichtige Extras) chung, Baupreisprüfung, WertHaus „KSENIA“ ermittlung, Neubau, Feldstraße Preis: 86.900,00 € 17, Sonneberg, Tel. 03675/ Rohbaubzw. inkl.0170/4449328 Zimmerer, 4294218 Dachdecker, Klempner

Grundstück o. Garten in SON.  massive Bauweise keineStein Gartenanlage auf Stein zu Pachten, TEL. 0176-26019387  12 Monate Festpreisgarantie WIR SUCHEN STÄNDIG GRUNDSTÜCKE

GARAGEGmbH & Co. KG „ARS-Hausbau „

Kallenbergstraße 2a Garage zu vermieten in Wol96237 Ebersdorf kenrasen Tel, 0171-5252248 Tel.: 09562/400141 ∙ Fax: 400158

Machen Sie mehr aus Ihrem Zuhause Freude am Wohnen – günstig Finanzieren! So schaffen Sie sich neuen Spielraum

Unser Angebot für Sie: • Garantierte Zinssicherheit von Anfang bis Ende. • Maximaler Überblick durch kalkulierbare Raten. • Sondertilgungen sind nach Zuteilung des Bausparvertrages in beliebiger Höhe möglich. • Überschaubare Gesamtlaufzeiten.

Wüstenrot & Württembergische Der Vorsorge-Spezialist

Sabine Weiß

Otto-Keil-Str. 46 96515 Sonneberg Tel.: 03675/706615 Mobil: 0176/99083768

DER Ziegelhöfer! professioneller & erfolgreicher Immobilienverkauf seit 1987

Immo-Hotline

(09568) 89 4 98

www.immobilien-ziegelhoefer.de

Ihre Immobilien-Kleinanzeige in 40.000 amadeus-Magazinen können Sie jederzeit online aufgeben unter www.amadeus-verlag.net


Partner vor ort | 47

Anzeigenseite

HANDWERK+DIENSTLEISTUNGEN Dauerschaltung für 1 Jahr – 26 x schalten für nur 42,00 €* pro Ausgabe – Infos: Tel. 03675/75099-0

Gebäudereinigung

Sanierungsarbeiten

Mietwerkstatt KFZ Mietwerkstatt Walther Wir bieten Hebebühnen, Werkzeug, diverse Geräte, KFZ Service, Schmier- & Pflegemittel uvm. an. D-96515 Sonneberg/Oberlind Tel. 0160 / 190 43 11

www.selberschrauben.info

Treppen nach Maß

Engelhard Treppen Schreinerei GmbH

Bahnhofstraße 33 96364 Marktrodach - Zeyern Tel. 09262/9919-0 · Fax 9919-29 www.treppen-engelhard.de

www.radioeins.com

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-12 Uhr & 13-18 Uhr Sa. 9-13 Uhr

Da muss man hin! Kronacher Stadtfest am 07. & 08. September! Sonntag von 13.00 – 18.00 Uhr Verkaufsoffen! Frequenzen von Radio EINS: Kronach – 90,0 Pressig – 106,3 Ludwigsstadt – 93,7 Sonneberg – 92,2 Neustadt – 92,2 Coburg – 89,2

Reinigung

André Lindner

Feuchte Mauern - Schimmel? Modergeruch - Wasserschäden? Angebot kostenfrei! Untere Wehd 23 • 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75 / 80 28 37 Mobil 0151 / 25 36 41 81

Martin-Luther-Str. 21 · 96472 Rödental Tel.: 09563/3500 · Mobil: 0171/6386062

• • • • •

Mangeln Textil- und Teppichreinigung Lamellen- und Polsterreinigung Lederreinigung Hol- und Feder- und Bettenreinigung Bringservice: • Arbeitskleidung reinigen 2,50 Euro • Leihgerät für Polsterund Teppichreinigung


Autohaus Schoenau Suzuki Händler

n o i t Ak rt

ge verlän

SX4 Classic „city+“ gegenüber Preisvorteil am Beispiel des Suzuki EUR1. 0,– dem Endpreis in Höhe von 17.99 1

zzgl. 750,– EUR Transportkosten.

Sonneberg An der Müß 27 Telefon 0 36 75 / 896 00 E-Mail: son@ autohaus-schoenau.de Kaufvertragsabschluss bis 30.09.2013, Zulassung bis spätestens 31.10.2013

Dörfles-Esbach Coburger Straße 2a Telefon 0 95 61 / 631 11 E-Mail: doerfles@ autohaus-schoenau.de

Anzeige

amadeus Magazin 18/2013  

amadeus Magazin 18/2013