Page 1

Ausgabe 12 | 2012 13. Juni 14. Jahrgang

Sonneberg Neustadt Rödental Coburg Kronach

Kronacher FaustFestspiele

tätte Ma s t as Sonnebe r rg

Mo – Do: 14 – 22 Uhr, Fr: 14 – 24 Uhr Sa: 10 – 24 Uhr, So: 10 – 20 Uhr

Tel. 0 36 75 / 70 34 93

e

 Mittagstisch mit Thüringer Klößen und Bräten  Familienfeiern und Feiern aller Art

Braten und Klöße zum Mitnehmen

nse ie

G

Interview mit Hauptdarstellerin und Inszenatorin Heidemarie Wellmann

Sonneberger Klößerei Bernhardstraße 20a

Tel. 0 36 75 / 406 11 08 Öffnungszeiten: Mi. + Sa. + So. 10 –14 Uhr


02 | ANZEIGEN

LÜsungswort des Kreuzworträtsels: MESSBECHER     



2,35% 2,35 p.a.

2)

Wir gestalten fßr Sie schnell und professionell Logos Visitenkarten, Briefpapier, Briefumschläge Flyer und Folder Broschßren und Bßcher Internetseiten Gutscheine und Geburtstagskarten Hochzeits-, Jubiläums- und Einladungskarten

Mit WĂźstenrot Sie   Flex  gestalten    Raten, Laufzeit  und Zinssicher  heit nach   Ihren  WĂźnschen  Beispiel: 

Vorausdarlehen: 



  Nettodarlehensbetrag  !  "  (= Bausparsumme) #$ %%& 100.000 )

Euro '(((((  

 Sollzinssatz" gebunden  fĂźr'( 10*  Jahre#  ( gilt nurin  Verbindung% mit,"  Abschluss + " eines 

Ideal  -  Bausparver 1) trages Tarifvariante   . - B/F / )'&& 2) 0& 2,35 p.a. 012 3   )45- Eektiver *  Jahreszins060 2,423%      Monatliche Rate   in  den  ersten 10 Jahren 17281 375,83 )

Euro   '( *    Laufzeit bis  " Zuteilung   ca.  14*  Jahre,'( 10  Monate '6  



 Bauspardarlehen: "   

 Sollzinssatz gebunden 19(3 3,60 % p.a.  *   )45- Eektiver Jahreszins 1:93 3,93 %" ab  Zuteilung  und       Monatlicher ZinsTilgungsbeitrag 550 . "  22( Euro )

1)

180 Euro, '& Monatliche   Besparung   '0( )  AbschlussgebĂźhr 1.000 Euro, Konto," " '((( )  ;   gebĂźhr 9,20 Euro p.a. " :0( )  2) Stand: â&#x20AC;&#x201C; freibleibend. 0& 31.05.2012 (0(10('0 <  " "

Rufen Sie an.  Es lohnt  gleich      sich auch fĂźr Sie! 



Karten zum Firmenjubiläum Mustervorlagen fĂźr Anzeigen Werbebanner und Aufsteller Autobeschriftung und AuĂ&#x;enwerbung

Gerne entwickeln wir fĂźr Sie auch individuelle LĂśsungen, um Ihren Markterfolg zu steigern.

amadeus Verlag GmbH KĂśppelsdorfer Str. 202 | 96515 Sonneberg | Tel. 036 75 / 750 99 0 E-Mail info@amadeus-verlag.net | www.amadeus-verlag.net

Anzeigenseite

Andreas WĂśhner Stefan Hopf

Bankkaufmann Dipl. Bankbetriebswirt Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH)(BA) Telefon 003675/420045 36 75 / 42 00 44 Telefon Mobil 0171 / 9 75 61 79 Mobil 0171/4784602 Telefax 03675/420059 Telefax 03675/420059 andreas.woehner@wuestenrot.de E-Mail: hopf@bauďŹ nanz.li Juttaplatz 21 . 96515 Sonneberg Am Juttaplatz 21 â&#x20AC;˘ 96515 Sonneberg


Schuh • SB • aktuell Nur am

14. + 15. + 16. Juni

20 % plus

auf alle Schuhe

3% nur bei Barzahlung

mit DM bezahlen 1€ = 2 DM

Neustadt, Sonneberger Str. 34

 0 36 75 / 75 09 90 Unsere Öffnungszeiten: Mo – Do: 07.30 – 17.30 Uhr | Fr: 07.30 – 15.30 Uhr www.amadeus-verlag.net

ULTRASCHALL-UMFANGREDUKTIONSSTUDIE 50 Teilnehmer gesucht – Behandlungen im Wert von 899,– € für nur 189,– € Sie möchten Ihren Körper auf einem schnellen und effektiven Weg straffen?

Es können folgende Körperbereiche behandelt werden: Fettpolster an Bauch, Beinen, Gesäß, Cellulite, Bindegewebe, Reiterhosen.

Dann sollten Sie Ultraschallbehandlungen kennenlernen und an unserer Studie teilnehmen. Die Teilnahmegebühr für die Studie inklusive 4 Behandlungen beträgt nur 189,– € (regulärer Preis: 899,– €).

ter Videos un .de eo id yv .m www llha sc zur Ultra kavitation

Es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Die Studiendauer beträgt 8 Wochen. Rufen Sie noch heute an und sichern Sie sich Ihre Teilnahme!

Tel. 0 36 75 / 80 90 80 Sonneberger Gesundheitszentrum Hohlwegsiedlung 8 96515 Sonneberg

www.gesundheitszentrum-sonneberg.de

Viele unserer Kunden sind bereit, ihre Erfahrungen als Referenzperson mit dem System weiterzugeben. Ebenfalls können Sie unsere Systeme vor Ort testen, um sich ein persönliches Bild von der Funktionsweise, Bedienung und erzielbaren Ergebnissen zu machen. Es gibt derzeit mehrere Studien zur Umfangreduktion mittels Ultraschall, von welchen nach derzeitigigen Stand noch keine als unabhängig wissenschaftlich anerkannt wurde. Somit ist derzeit noch nicht durch unabhängige wissenschaftliche Untersuchungen nachgewiesen, dass Ultraschallbehandlungen zu einer Veränderung der Körperform führen.

Überzeugen Sie sich selbst von der Wirkung! Anzeigenseite


| Beatmung und Pflege zu Hause 24h-Betreuung | Intensivpflegedienst | Heimbeatmung

Barrierefreie Appartements am Schulgarten fertiggestellt

exam. Gesundheits- und - und Weiterbildung eit sowie gewissenhafte

Die Firma FAZMED GmbH in Sonneberg nimmt 18 behindertengerechte Wohneinheiten nächste Woche in Betrieb – zwei Wohnungen sind noch frei

Modern und zweckmäßig fügt sich das neue Wohnhaus der FAZMED GmbH mit 18 barrierefreien Appartements „Am Schulgarten 8“ in der Innenstadt von Sonneberg in das Bau-Ensemble ein. Davon sind bereits 16 Wohneinheiten vermietet. Die Bewohner werden in ihrem neuen Wohlfühl-Ambiente von den Mitarbeitern der FAZMED GmbH intensiv betreut. Zwei Interessenten (mit entsprechender Pflegestufe) können hier noch ihr neues Zuhause finden. Die Appartements sind modern, hell und wohnlich ausgestattet. Jeder Bewohner hat seinen ab-

geschlossenen Wohnbereich mit eigener Küche und separatem Bad. Für alle Mitarbeiter der FAZMED GmbH wird es optimale Bedingungen zur ambulanten Versorgung der Bewohner geben. FAZMED bietet hier am Standort Sonneberg einen besonderen Arbeitsplatz, der angenehmes Arbeiten verspricht und dem sozialen Gedanken der Pflege von Bedürftigen wird in vollem Maße Rechnung getragen. „Unsere Mitarbeiter zeigen sich begeistert vom neuen Arbeitsumfeld – und das werden auch die Bewohner sein“, so die Worte von Nancy Röhrig, die Pflegedienstleiterin des Betreibers. „Barrierefrei“ vom Parkplatz bis zum Bett und Bad Alle Wohneinheiten sind mit Rollstühlen und/oder Gehhilfen gut erreichbar und auch innerhalb der Wohnungen großzügig begeh- und befahrbar. Wo nötig,

;H;?9>;HD/?;KDI;H0;7C

werden auch die Betten von beiden Seiten für die Pflegekräfte zugänglich sein ohne der Wohnung einen Krankenzimmercharakter zu vermitteln. Außerdem gibt es breite Treppenhäuser und einen Fahrstuhl, in dem man auch liegend transportiert werden kann. Nähere Informationen zu den noch freien Wohnungen erteilt Ihnen gerne Frau Rebhan unter Tel. 03675/8267520.

Über was können Sie lachen? Alle Menschen und Dinge, die Spaß verbreiten, bringen mich zum Lachen. Ich selbst bin vom Typ lustig, spontan und humorvoll.

Alle Wohnungen sind mit einer geräumigen Kuchenzeile und einem barriereferien Bad ausgestattet.

Wir erweitern unseren Standort in Sonneberg und suchen exam. Gesundheits- und

Ihr Profil: Sie sind examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w), examinierter Altenpfleger (m/w) oder ausgebildete Pflegehilfskraft (m/w) und haben Interesse an der ambulanten Versorgung von pflegebedürftigen, eventuell beatmeten Patienten. Durch Ihre hohe pflegerische, persönliche und soziale Kompetenz geben Sie dem Patienten stets das Gefühl, gut aufgehoben zu sein.

Bewerbung bitte an: FAZMED GmbH, Bismarckstraße 37, 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75/82 67 520, Info unter: www.fazmed.de Anzeige

Karina Günther, Qualitätsbeauftragte bei FAZMED Wie lange sind Sie schon bei FAZMED? Ich bin seit dem 01.01.2012 im Unternehmen und fühle mich von Beginn an sehr wohl und gut aufgenommen.

Die FAZMED GmbH ermöglicht in Thüringen und Bayern intensiv-pflegebedürftigen und beatmungspflichtigen Patienten eine Versorgung in häuslicher Umgebung.

exam. Pflegekräfte, Pflegehilfskräfte sowie Dauernachtwachen

Sechs Fragen an:

- und Weiterbildung eit sowie gewissenhafte

Unser Angebot: - unbefristete Festanstellung - individuelle und fundierte Einarbeitung und fortlaufende Betreuung - Überstundenregelung, attraktives Gehalt - Zuschläge, Erstattung von Fahrtkosten - Kindergartenzuschuss - betriebliche Altersvorsorge - Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten - Arbeit in einem festen Mitarbeiter-Team

Was ist das Besondere an Ihrer Arbeit? Mein pflegerischer Auftrag besteht darin, Menschen zu helfen, zu unterstützen und zu fördern. Ziel meiner täglichen Arbeit ist es, die Pflegeund somit Lebensqualität sowohl der Bewohner als auch der Mitarbeiter der FAZMED GmbH zu optimieren und auf höchstem Niveau zu erhalten. Auf welche eigene Leistung sind Sie besonders stolz? Ich bin stolz auf meine Spontanität, Kreativität und Teamfähigkeit in der Umsetzung von Aufgaben. Was ist das Besondere an FAZMED? Das Unternehmen bietet mir ein positives Umfeld (personell und strukturell) zur Verwirklichung meiner Ideen und für meine persönliche Weiterentwicklung! Hier können Sie ein Buch loben. „Im Labyrinth sich selbst entdekken“ von Gernot Candolini – das Buch ist mein persönlicher Weg-


Liebe Leser, heute berichten wir Ihnen über Neuigkeiten bei amadeus: Unsere Auflage und das Erscheinungsgebiet haben wir auf den Wunsch vieler unserer Anzeigen-Kunden hin für Sie erweitert. Ab sofort erhalten auch alle Haushalte in der Stadt Kronach zusätzlich und kostenlos alle vierzehn Tage das amadeus magazin in ihren Briefkasten. Darauf sind wir besonders stolz. Somit werden Sie zukünftig über alles Spannende aus den Regionen Rödental, Neustadt, Sonneberg, Kronach und Coburg durch das amadeus Magazin in einem Zuge informiert.

Auch im Bereich unseres Stellenmarktes bieten wir für Sie neue Lösungen mit unserer erweiterten Auflage. Einmal um die Stellenangebote der regionalen Unternehmen weiträumiger zu verbreiten und Sie Ihren Traumjob schneller finden. Hier können wir unseren Anzeigenkunden mit unserem Partnerverlag „marcus-Verlag“ in Saalfeld eine Gesamtbelegung in einer starken Auflage von 105.000 Exemplaren anbieten. Somit wird Ihnen die Stellensuche leichter gemacht. Viel Neues und das weiterhin mit der bekannten Qualität. Somit liegt es uns auch an dieser Stelle am Herzen, auf Grund der bereits bestehenden 14 Jahre, unseren Mitarbeitern, Lesern und Kunden einmal Danke zu sagen – denn nur durch Ihre Mithilfe und Ihr Vertrauen ist dieser Erfolg ent-

Ab in den Biergarten Ihr Team vom Hotel-Gasthof Waldblick Immer sonntags Mittagstisch mit Klößen und Bräten zum Kaffee selbstgebackener Kuchen Mönchsberger Str. 13a Sonneberg/Steinbach Tel. 0 36 75 / 74 47 49 www.hotelwaldblick.com standen. Weiterhin waren es auch immer wieder Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge, die uns helfen, immer nah an der Region und bei unseren Lesern zu sein. Denn Ihre Vorschläge wurden von uns ernst genommen und viele sofort umgesetzt. Bitte unterstützen Sie uns gerne weiter so und lassen Sie

uns Ihre Anregungen wissen (E-Mail: fredi.stumpf@amadeusagentur.com) Jetzt wünsche ich Ihnen noch viel Freude beim Lesen und verbleibe Herzlichst, Ihr Fredi Stumpf (Geschäftsführung)

WIR FEIERN UNSER 20. FIRMENJUBILÄUM Vom 18. bis 30. Juni 2012 Jubiläumswochen mit vielen Angeboten bei Autopflege-Center by Schubi in Sonneberg-Wolkenrasen nähe REWE

Kundenzufriedenheit ist unsere Maxime Ein sauberes Auto macht stolz! Das ist seit über 20-Jahren das Motto von Jürgen Schubart, Inhaber des Autopflege-Centers, den alle nur als „Schubi“ kennen. Im Juni 1992 eröffnete Schubi sein Autopflege-Center beim Kaufland. Im Jahr 2002 konnten größere Räumlichkeiten an der Mittleren Motsch bezogen werden. Aufgrund der großen Kundennachfrage und einer Erweiterung der Angebote wurde am 3. Januar 2012 der neue, zentraler gelegene Standort Hinter der Sandgrube 2, direkt am Wolkenrasen, neben dem REWE-Markt in Sonneberg, mit einem kleinen Eröffnungsfest eingeweiht. Die Profis in Sachen Autopflege zeigen auf, wie man „sicher und gepflegt mit seinem Fahrzeug durchs ganze Jahr kommt und die Werterhaltung steigern kann“. Das Unternehmen hat in der Hochsaison mittlerweile fünf festangestellte Mitarbeiter, die durch Schulungen und Lehrgänge alle zertifiziert sind. Jürgen Schubart legt besonderen Wert auf diese Weiter- und Fortbildungsmaßnahmen seiner Mitarbeiter, „um in Sa-

chen Fahrzeug-Aufbereitung immer auf dem Laufenden zu sein“, wie er betont. Nachdem im vergangenen Jahr die Nachfrage groß war, hat Jürgen Schubart sein Angebot für die Kun- Geschäftsführer Jürgen Schubart mit seinem Team den erweitert und Motorradpflege in sein Programm aufgenommen. So möchte Unsere Leistungen: · Innenraumreinigung · Lackreparaturen und -polituren sich an dieser Stelle Jürgen Schubart bei · Lack-, Scheiben- und Felgenversiegelungen allen seinen zahlreichen Firmenkunden · Motorwäsche mit Konservierung für ihre Treue bedanken und hofft auf · Unterbodenpflege und Hohlraumversiegelung eine weitere gute Zusammenarbeit für · Dellenbeseitigung ohne Lackieren · Scheibentönung · Meguiars-Vertratgshändler (Shop) · NEU! Motorradpflege das nächste Jahrzehnt. Dank richtet Schubi auch an die vielen Privatkunden, Ihr Fachmann für die professionelle Fahrzeugaufbereitung die teilweise schon seit der ersten Stunde Vertrauen in die Arbeit der Fachprofis vom Autopflege-Center by Schubi haben. Gerade die regionalen Autohäuser um Sonneberg und in Oberfranken schätzen die Arbeit der Fachprofis des Wir beraten Sie gerne! Tel. 03675/428895 Autopflege-Centers by Schubi. Hinter der Sansgrube 2, 96515 Sonneberg www.autopflege-center.com Anzeigenseite


06 | TITELTHEMA

Bei uns spielen Sie die Hauptrolle!

Ihr Optik Stöckert-Team

Faust-Festspiele 2012 Interview mit Heidemarie Wellmann, Hauptdarstellerin und Inszenatorin der Kronacher Faust-Festspiele 2012 Endlich ist es wieder soweit: Am 29. Juni 2012 starten die Kronacher Faust-Festspiele in die neue Saison. amadeus nahm dies zum Anlass, um mit Heidemarie Wellmann, eine der Hauptdarstellerinnen sowie Inszenatorin der diesjährigen Kronacher Faust-Festspiele, ein Interview zu führen.

Heidemarie Wellmann

1. Was können Sie uns zu den diesjährigen Faust-Festspielen schon vorab verraten? Welche neuen Stücke wird es geben?

Ihre Ansprechpartnerin für Kronach Kerstin Müller Tel.: 03675/75099-24 Mobil: 0162/2901681 Fax: 03675/75099-20

Heidemarie Wellmann: Neben dem „Faust“ wird es auch in diesem Jahr, wie schon üblich, eine Komödie und eine Tragödie geben, und zwar den „Lumpazivagabundus“ von Johann Nestroy und zum anderen „Maria Magdalena“ von Friedrich Hebbel. Wir sind jetzt in die heiße Phase der Hauptpro-

ben eingetreten, mit allen Statisten, mit Technik, mit Musik – es ist im Grunde wie das Zusammenfügen eines riesigen Puzzles. 2. Was ist für Sie das Besondere an den Kronacher Faust-Festspielen? Heidemarie Wellmann: Freilichttheater gibt es natürlich viele,

Offizielle VVK-Stelle für die Faust Festspiele: Hauptstraße 56 · 96332 Pressig Telefon 0 92 65 / 80 78 80 www.bonnfinanz-pressig.de

:NK'XZ)URRKIZOUT 99INGRY :„INKX¬9INS[IQ¬3UJK¬*KQUXGZOUTG[Y/TJOKT N R N 9N Q *Q OT TOT

E-Mail: kerstin.mueller@ amadeus-verlag.net :LUVHW]HQ6LHLQ6]HQH(GOH6FKDOVXQG GO K O G 6FKXOWHUWFKHUIU,KUHQ7KHDWHUDEHQG 0UN4OQ@OZZKX9ZX¬1XUTGIN¬:KR  ]]]ZNKGXZIURRKIZOUTK[ Anzeigenseite


TITELTHEMA | 07

Kartenvorverkauf

amadeus

Köppelsdorfer Str. 202 96515 Sonneberg Telefon: 0 36 75 / 750 99-0 Mo–Do: 07.30 – 16.30 Uhr Fr: 07.30 – 13.30 Uhr

vom 27.06. – 25.08.2012 Weitere Infos unter www.faust-festspiele.de

und eben so viele haben eine sehr schöne Kulisse zu bieten. Das Besondere an Kronach sind für mich folgende Punkte:

gen, da wir uns wirklich bemühen, anspruchsvollen Stoff so umzusetzen, dass er verstanden wird und unterhaltsam ist.

a) Wir spielen nur Klassiker der Weltliteratur. Diesen Punkt sollte man nicht vernachlässi-

b) Das Team. Bei uns verteilen sich Aufgaben, für die andere Theater zig Personen zur Ver-

fügung haben, auf eine sehr kleine Gruppe von Leuten. Wenn die sich an eine bestimmte Arbeitsstunden-Zahl halten würden, wären die Faust-Festspiele nicht zu schaffen. Jeder leistet mehr, als er müsste, zu Tages- und

Nachtszeiten, an Werktagen und Feiertagen. Es gibt – für das Organisations-Team zumindest – keinen Feierabend. Auf viele Zuschauer wirkt es wohl so, als hätten wir, die Akteure, auf der Bühne einen Heidenspaß. Fortsetzung auf Seite 8

)UKMDKUV 5HQQHU hEHU-XQJH0RELOHLP$QJHERW$XI$QIUDJHZHLWHUH)DKU]HXJHYHUIJEDU

ß a p S l e i V

9HUNDXI

6HUYLFH

LQ.URQDFK

)LQDQ]LHUXQJ /HDVLQJ

2OGWLPHU

ZQVFKW,KQHQGDV7HDP YRQ$XWRKDXV,VHUW

%0: 0,1,

EHLGHQ

)DXVW)HVWVSLHOHQ



$XWRKDXV,VHUW*PE+ &R.*_.URQDFK_,QGXVWULHVWU_ _0DLQOHXV_)DVVROGVKRI_

1HXZDJHQ YHUPLWWOXQJ -DKUHVZDJHQ *HEUDXFKWZDJHQ 6HUYLFH

ZZZDXWRKDXVLVHUWGH Anzeigenseite


08 | TITELTHEMA

Kronacher Faust-Festspiele Aber hinter dem, was so fluffig-locker wirkt, steckt eine Menge Arbeit. Nicht zu vergessen die vielen Male, wo man sich auf die Bühne schleppt, obwohl das Wetter furchtbar oder obwohl man krank ist. Der Job ist dann, trotzdem sein Bestes zu geben. Immer! c) Die Statisten. Als Statist bei den Faust-Festspielen erhält man kein Geld. Die Leute kom-

men aus purem Engagement für die Sache, aus Teamgeist. Dahinter steckt die familiäre Atmosphäre im Team. Vor allem unsere Gast-Schauspieler sind immer wieder überrascht, was für eine Harmonie bei uns herrscht. Es wird kein Druck ausgeübt, und Intriganten haben auf Dauer keine Chance. An dieser guten Stimmung ist vor allem Daniel Leistner gelegen. Ein Regisseur, der die Leute nicht per-

No.13

Ab sofort

Direkt am Bahnhof Kronach Gasthaus zu verpachten • Verschiedene Cocktails im nördlichen Kronach Donnerstag ab 19.00Landkreis Uhr sowie Freitag 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr für je 4,20 EUR

• Kaffeespezialitäten heiß und kalt ÷komplett eingerichtet mit Biergarten mit verschiedenen Geschmacksrichtungen

÷2 Nebenzimmer, Fremdenzimmer

• Schöne Sonnenterrasse direkt und Pächterwohnung über der Haßlach • EM-Übertragung Live

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

• Tel. 09261/7389795 Karl-Heinz Feulner

Tel. 0173/679 69 69 Auf euren Besuch freut sich Fam. Wölfel und Team

sönlich „einfangen“ kann, hätte bei uns keine Chance, da die Statisten dann schlichtweg keinen Grund mehr hätten, überhaupt mitzumachen. Man kann sie gar nicht genug würdigen! 3. Dieses Jahr werden Sie für die Komödie erstmals Regie führen. Was hat Sie dazu bewogen? Heidemarie Wellmann: Wir wollten schlichtweg mal etwas Neues machen. Da meine Persönlichkeit sich doch sehr von der Herrn Leistners unterscheidet, hoffen wir, damit auch einen neuen Stil auf die Bühne zu bringen. 4. Haben Sie als Inszenatorin bereits Erfahrungen sammeln können oder ist das diesjährige Lustspiel Ihr Regie-Debüt?

Heidemarie Wellmann: In Kronach selbst habe ich schon vor Jahren Silvester-Veranstaltungen inszeniert und 2008 habe ich im Rahmen der Werkbühne die Regie für einen LoriotAbend übernommen. In diesem Jahr ist aber natürlich die Größenordnung eine ganz andere – eine Herausforderung, der ich mich gerne stelle. 5. Was wird dieses Jahr unter Ihrer Leitung anders sein? Bringen Sie Ihren eigenen Stil mit ein? Wie dürfen wir uns das vorstellen? Heidemarie Wellmann: Wie schon gesagt, meine Persönlichkeit ist doch sehr anders als die von Daniel, deshalb dürfte auch das Endergebnis, also meine Inszenierung, sehr anders aussehen. Fortsetzung auf Seite 10

Schluss mit Rückenschmerzen

www.agr-ev.de

Kronach’s zertifiziertes Fachgeschäft für gesundes Liegen und Schlafen

www.leikeim.de

Eiscafé Fontana Giuseppe Fontana

Joh.-Nik.-Zitter-Str. 45 u. Marienplatz 4, 96317 Kronach 콯 0 92 61 / 28 61

Geprüftes medizinisches Fachwissen n ei * Lösungsorientierte Schlafsysteme h c ts ,- € Kompetente Schlafplatzanalyse u 5 Neutrale Produkt-Empfehlungen G 7 * ab einem Einkaufswert von 750,- €

Rückenzentrum schlafen

HELLER Betten & Matratzen

Bahnhofsplatz 11 Anzeigenseite

96317 Kronach

09261-964792


TITELTHEMA | 09

Wir sind Sponsor der Premiereveranstaltung und w端nschen den Besuchern der Faust-Festspiele 2012 viel Vergn端gen.

Anzeigenseite


10 | TITELTHEMA

Kronacher Faust-Festspiele Bestimmte Dinge sind natürlich Gegebenheiten, z.B. der Spielort an sich mit seinen Einschränkungen und Möglichkeiten. Aber schon bei der Textbearbeitung fangen die Unterschiede an. Während Daniel keine Schwierigkeiten damit hat, ganze Passagen aus dem Original-Text wegzukürzen, damit das Stück für eine begrenzte Anzahl von Schauspielern spielbar wird, fällt mir das unglaublich schwer, so dass ich am liebsten Dutzende von

Nebendarstellern zur Verfügung hätte. Das heißt, bereits die Textbearbeitung sieht anders aus – und ist wohl auch um einiges länger geworden. Außerdem hat Daniel eine Abneigung gegen Requisiten und Bühnenbild, Dinge, die ich mir gar nicht wegdenken kann. Zum dritten werden unsere Statisten vermehrt zum Einsatz kommen, mit viel Musik und Tanz-Einlagen. Kurz: ein veränderter Stil ergibt sich also schon aus den verschieAnzeige

Wir richten´s ein – Wohnstudio Vivere! Von der Planung bis zum Einbau, alles aus einer Hand.

Lassen Sie sich begeistern von der Vielfalt und dem Ideenreichtum in Sachen Wohnen und Leben. Herr Ruff und sein Team vom Wohnstudio Vivere! präsentieren Ihnen aktuelle Wohntrends der nationalen und internationalen Hersteller.

Bereits seit acht Jahren haben sich Kunden weit über die Landkreisgrenzen hinaus für Vivere! in der Andreas-Limmer-Straße entschieden. Ideenreiche Konzepte, stimmungsvolle Entwürfe und individuelle Lichtgestaltung unter Berücksichtigung der vorhandenen Gegebenheiten erwarten Sie bei Vivere! In den vergangenen Wochen hat sich in den Räumen von Vivere! sehr viel getan. Die auf den internationalen Möbelmessen georderten Einrichtungsgegenstände haben ihren Platz in Kronach gefunden. Kombiniert mit den passenden Accessoires ergibt sich eine perfekt gestaltete Ausstellung. Für diejenigen, die sich momentan nicht mit einem Möbelkauf beschäftigen, bietet Vivere! eine große und liebevoll erstellte Auswahl an Accessoires, Lampen und Teppichen, mit denen Sie ein neues Wohnflair in Ihre Wohnräume zaubern können. Vivere! ist immer einen Besuch wert – überzeugen Sie sich selbst. Das freundliche Team freut sich auf Ihren Besuch.

Verantwortung für unsere Umwelt. Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb Steinräum 3, 96524 Sonneberg / Föritz Telefon +49 (0) 3675-7579-3 | Telefax +49 (0) 3675-7579-59 www.Ehrhardt-Recycling.de | info@Ehrhardt-Recycling.de Anzeigenseite

denen Persönlichkeiten von Daniel und mir. 6. Verfolgen Sie bestimmte Intentionen bei der Regieführung? Heidemarie Wellmann: Meine Intention ist zunächst einmal bei allem, was ich tue, mein absolut Bestes zu geben. Man kann nie allen gerecht werden, selbst ausgemachte Superstars haben immer auch ihre Kritiker. Aber ich möchte gern am Ende dastehen und mit dem Ergebnis zufrieden sein. Im Idealfall sind dann Schauspieler und Statisten stolz darauf, dabei zu sein. Und die Zuschauer fühlen sich für zwei Stunden ihrem Alltag enthoben, amüsieren sich bei uns – und gehen nach dem Stück

hoffentlich ein bisschen beschwingter von der Festung, als sie hinauf gekommen sind! 7. Haben Sie dabei Erwartungen an die Zuschauer? Heidemarie Wellmann: Habe ich wohl unter Punkt 6) schon beantwortet. Es gibt in Kronach durchaus einen Personenkreis, der die Festspiele nicht mag. Die werde auch ich nicht gewinnen können. Für den Großteil wünsche ich mir aber einfach, dass sie das Gefühl haben, zwei gelungene Stunden erlebt zu haben. 8. Was wünschen Sie sich persönlich für die diesjährigen Faust-Festspiele? Heidemarie Wellmann: Ergibt sich wohl aus dem bereits

Dr. med. dent

Thomas M. Roppelt Zahnarzt Tätigkeitsschwerpunkt - Implantologie Öffnungszeiten: Mo.:8:00-12:30 und 14:30-18:30 Uhr Di.: 8:00-12:30 und 14:30-18:30 Uhr Mi.: 8:00-13:00 Uhr Do.: 8:00-12:30 und 14:00-20:00 Uhr Fr.: 8:00-13:30 Uhr und nach Vereinbarung

Mangstraße 10 96317 Kronach Tel. 0 92 61 / 6 33 33 Fax 0 92 61 / 2 07 30


TITELTHEMA | 11

auf alle Sommerschuhe AB SOFORT

auch auf Hauspreise und reduzierte Ware!

SCHUHDISCOUNT RUPPEN Genannten. Hinzufügen könnte ich noch, dass ich mir von ganzem Herzen mal wieder schönes Wetter wünsche! Wenn es stürmt, kalt ist und der Regen prasselt ist das zum einen für die Zuschauer nicht eben berauschend, zum anderen steht man als Schauspieler auf der Bühne und denkt sich: „Was tue ich hier eigentlich? Ich muss doch bekloppt sein!“ Wie schon gesagt: hinter der scheinbaren Leichtigkeit auf der Bühne steckt viel Zeit und viel Arbeit. Die größte Belohnung wäre es, wenn am Ende Zuschauer und Mitwirkende sagen würden: Es hat sich gelohnt!

Nun müssen Sie uns bitte nur noch verraten, wie und wo man Karten für dieses Ereignis erhalten kann. Heidemarie Wellmann: Die Karten kann man entweder übers Internet auf der Seite www. faust-festsspiele.de oder über ausgewählte Vorverkaufsstellen sowie beim Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach bestellen und natürlich bei amadeus, Köppelsdorfer Straße 202 in Sonneberg, Montag bis Donnerstag 7.30 bis 16.30 Uhr, Freitag 7.30 bis 13.30 Uhr.

G R A F

O

L

D

an der B173 zwischen Kronach und Marktrodach

A

N

K

A

U

F

Barankauf: Edelmetalle in jeder Form, Erhaltung und Menge. – Schmuck, auch defekt – Alt- und Bruchgold – Münzen, Barren

– Malergold, Porzellangold – Platin, Palladium – Silberbesteck, Zahngold

Tagesaktuelle Preise – sofortige Barauszahlung diskret – fair – kompetent – zuverlässig Ve rg l e i c h e n S i e – e s g e h t u m I h r G e l d ! NEU: Zinnankauf

9 6 3 1 7 K r o n a c h , R o s e n a u 1 0 , Te l . 0 9 2 6 1 / 6 7 9 9 0 0 1 Öffnungszeiten: Mo., Di., Do. 10–12.30 Uhr u. 14–17 Uhr, Mi. 10–14 Uhr 9 6 3 2 8 K ü p s , K r o n a c h e r S t r. 1 , Te l . 0 1 7 0 / 6 9 5 9 9 9 1 Öffnungszeiten: Fr. 15–17.30 Uhr, Sa. 10–12.30 Uhr 95119 Naila, Hauptstraße 14 Öffnungszeiten: Mi. u. Fr. 14–17 Uhr, Do. 10–13 Uhr

amadeus bedankt sich recht herzlich für das Interview.

SonderA wegen

Umbau

ktion

se o l n e kost

Stark

reduzierte Preise & ools en hirlp ann

WBadew

-10%

-15%

Großes Wannenstudio obere

Etage

en Flies

Duschtüren& Bademöbel

((

der ttbä.e l p 9 Komab 499

Kronach Güterstraße 10-im Hause CAR Tel: 09261/64660 Fax:09261/64661 Link

KFZ-Mechatroniker(in)

NEU

Whirlwanne mit

Soundsystem ((

-25%

-20%

Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung zu Händen Frau Konle. Gerne auch per E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

((

D 3-

g un an Pl

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9°°- 12°° 13³°- 17³° Sa 9°°- 12°°

Autohaus Max Schultz GmbH & Co. KG Im Eichicht 1 a in Kronach, Direkt an der B173, Telefon 0 92 61-60 46 0, Telefax 0 92 61-60 46 60, bewerbung@vw-max-schultz.de

www.vw-max-schultz.de

Anzeigenseite


12 | WIRTSCHAFT

Startschuss für „Sterne des Sports“ 2012 Ab sofort sind die regionalen Sportvereine aufgerufen, ihre Bewerbungen einzureichen. Sportvereine leisten jeden Tag einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag. Sie sorgen dafür, dass wir gesund und fit bleiben, bieten ihren Mitgliedern ein zweites Zuhause und haben für alle Wünsche oder Sorgen ein offenes Ohr. Viel zu selten bekommen sie dafür die Anerkennung, die sie verdienen. Das wollen wir jetzt wieder ändern: Wir greifen auch in diesem Jahr

Anzeigenseite

nach den Sternen und suchen die „Sterne des Sports“ 2012. Ab sofort sind alle Sportvereine unserer Region aufgerufen, sich für Deutschlands wichtigstem Breitensportwettbewerb zu bewerben und ihr vielfältiges Vereins-Engagement vorzustellen. Mit großer Freude übernimmt die VRBank Coburg wiederum die Ausschreibung für die Region Coburg und Sonneberg. Ein-

Bei der Verleihung der „Sterne des Sports“ in Gold (von links): Thomas Bach, Präsident des DOSB, Klaus Leonhardt, Vorsitzender der Sportvereinigung Ahorn, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Wolfgang Gremmelmaier, VR-Bank Vorstand, und Uwe Fröhlich, Präsident des BVR sendeschluss ist der 30. Juli 2012. Die regionalen Sportvereine erhalten in diesen Tagen die Ausschreibungsunterlagen per Post zugesandt. Die Unterlagen können aber auch direkt bei der Bank oder beim Bayerischen Landes-Sportverband (Kreis Coburg) bzw. beim Kreissportbund Sonneberg e.V. angefordert werden. Der Oscar des Breitensports Die begeisterte Resonanz auf die „Sterne des Sports“ bei Teilnehmern, Medien und Öffentlichkeit in ganz Deutschland und hier vor Ort hat uns die Entscheidung für die Ausschreibung wiederum leicht gemacht. Die „Sterne des Sports“ sind eine Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Volksbanken Raiffeisenbanken. Der Bayerische LandesSportverband, der Kreissportbund Sonneberg und die VRBank Coburg rufen alle Sportvereine auf, diese „Plattform“ zu nutzen, um die engagierte Arbeit der Vereine der breiten Öffentlichkeit zu zeigen.Für die „Sterne des Sports“ können sich Sportvereine in zehn verschiedenen Kategorien bewerben. Dabei geht es nicht um „höher, schneller, weiter“, sondern um Werte wie Fairness, Toleranz, Verantwortung oder Klimaschutz. Im Mittelpunkt stehen die wichtigen gesellschaftlichen Verdienste der Sportvereine und ihrer ehren-

amtlichen Helferinnen und Helfer. Gefragt sind Programme und Angebote, mit denen sich die Vereine und ihre vielen ehrenamtlichen Helfer sozial engagieren. Anerkennung und Wertschätzung auf höchster Ebene Eine kompetente Jury wird die Bewerbungen auswerten und die Sieger in einer AbschlussGala küren. Sie werden mit „Sternen des Sports“ in Bronze und Geldprämien belohnt. Der Sieger unserer Region ist automatisch für die nächste Stufe des Wettbewerbs um die „Sterne des Sports“ in Silber qualifiziert. Abschluss und Höhepunkt wird schließlich die Auszeichnung der „Sterne des Sports“ in Gold sein. Bei einer großen Abschlussgala werden die Finalisten im Wechsel von der Bundeskanzlerin oder dem Bundespräsidenten ausgezeichnet. Die Atmosphäre beim Finale der „Sterne des Sports“ in Gold lässt sich am besten mit der bei der Wahl der „Sportler des Jahres“ im Leistungssport vergleichen. Rund drei Millionen Euro Preisgelder sind über die „Sterne des Sports“ in den vergangenen Jahren in den Breitensport geflossen. Weitere Informationen und Tipps im Internet unter www.vrbank-coburg.de/sterne www.sterne-des-sports.de


STELLENMARKT 100.000 Auflage – amadeus Stellenmarkt zusammen mit marcus-Verlag

Männer und Frauen als: • • Mess- und • Prüftechniker/Ingenieur für Berlin • Schlosser mit Schweißkenntnissen Wir begleiten Sie in Ihrem beruflichen • • Elektriker/Elektromonteur Wiedereinstieg von Anfang an! • Maler regionaler Einsatz • Industrielackierer • • Einrichter Kunstoff/ Spritzgussmaschinen • CNC Fräser (HBN) • Metallbauer/Konstruktionstechniker

I STELLENANGEBOTE Su. Telefonistin in TZ/VZ u. Fahrzeugaufbereiter, schriftl. Bewerbung an Autoland Neustadt, Austraße 105, Tel. 09568/ 891001 I AUSBILDUNG 2 Industriemechaniker/-in, Friese GmbH, Gewerbegebiet 3 Mupperg, 96514 Föritz, Tel. 036761/5770 1 Restaurantfachmann/-frau, Stadtcafe Sonneberg, Ernststrasse 1, 96515 Sonneberg, Tel. 03675/429854 2 Werkzeugmechaniker/-in, Elektra GmbH, Auweg 1, 96528 Schalkau, info@elektraschalkau.de, Tel. 036766/240 1 Tierwirt/-in, Agrargenossenschaft Schalkau e.G., Ehneser Straße 10, 96528 Schalkau, ag.schalkau@t-online.de, Tel. 036766/22304

Werbepartner gesucht für leichte Werbetätigkeit im Bereich Erneuerbare Energie – Photovoltaik. Kein Verkauf! Einsatzort: Wohnortnähe. Neumann Bauelemente GmbH Erfurter Straße 60, 99448 Kranichfeld Telefon: 036450/3480 E-Mail: ivonne.vogel@ neumann-bauelemente.de

1 Technische/r Systemplaner/in, NH-Industrietechnik, Juttaplatz 21, 96515 Sonneberg, info@nh-technik.de, Tel. 03675/ 4689814, Fax: 03675/4689826, www.nh-technik.de

Feinwerkmechaniker Helfer für Montagetätigkeiten Raum Neuhaus/Piesau Produktionshelfer im Bereich Kunststoff/Metall und Glas (auch geringfügig) Facharbeiter Holz, Helfer im Holzbereich, Tischler

Wir suchen ab sofort eine/n

freiberufliche/n Redakteur/in für unsere regionalen Nachrichten sowie den allgemeinen Texten auf 400-Euro-Basis. Senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Festanstellung Suchen Gebäude- u. Glasreiniger (gerne auch ungelernt) ab sofort zur Festanstellung. Bezahlung über Tarif. Führerschein erwünscht. Persönliche Vorstellung nach tel. Vereinbarung. Tel.: 03675/421060

amadeus Verlag GmbH Köppelsdorfer Str. 202 · 96515 Sonneberg E-Mail: info@amadeus-verlag.net Tel. 0 36 75 / 7 50 99-0 · www.amadeus-verlag.net

;H;?9>;HD/?;KDI;H0;7C

Die FAZMED GmbH ermöglicht in Thüringen und Bayern intensiv-pflegebedürftigen und beatmungspflichtigen Patienten eine Versorgung in häuslicher Umgebung.

Zur Verstärkung unserer Verwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bilanzbuchhalter(in) / Steuerfachangestellte(r) Ihre Aufgaben: – Verantwortung und Abwicklung der laufenden Buchhaltung – Lohnbuchhaltung unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften – Erstellung und Kontrolle von Liquiditäts- und Wirtschaftsplänen – Monatliche Ergebnisberichte – Interner und externer Ansprechpartner für MA und Prüfer in allen steuerlichen Fragen – Vorbereitung der Jahresabschlüsse – Kostenrechnung und Kostenstellenplanung – Berichtswesen und Terminüberwachung Arbeitsort ist Sonneberg. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Einstellungstermins z.Hd. Andreas Franke an:

FAZMED GmbH, Bismarckstraße 37, 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75/82 67 520, Info unter: www.fazmed.de

exam. Gesundheits- und - und Weiterbildung eit sowie gewissenhafte

Ihr Profil: Sie sind Bilanzbuchhalter/in oder Steuerfachangestellte(r) oder haben eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen. Zudem verfügen Sie über mehrjährige nachweisbare Erfahrungen in dem Aufgabengebiet, idealerweise im Bereich der Pflegebuchhaltung. Wir wünschen uns eine belastbare, selbständig arbeitende und teamfähige Persönlichkeit. Sehr gute PC-Kenntnisse und ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Vertrauen setzen wir voraus. Wir bieten Ihnen: – Einen selbständigen Verantwortungsbereich – Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem wachsenden Unternehmen – Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen – Einen attraktiven Arbeitsplatz, umfassende Einarbeitung Anzeigenseite


STELLENMARKT 100.000 Auflage – amadeus Stellenmarkt zusammen mit marcus-Verlag

Hi! Teamverstärkung gesucht!

Stellenangebot Unser Geschäft − Gesundheitshaus Hampe − ist ein etabliertes, seit 150 Jahren bestehendes Fachgeschäft mit unserem Hauptgeschäft in Rudolstadt und weiteren Standorten in Bad Blankenburg, Saalfeld, Oberweißbach, Königsee und Kahla. Wir führen neben der Ortho­ pädieschuhtechnik einen Schuhfachhandel, ein Sanitätshaus (Ortho­ pädietechnik) sowie eine podologische Praxis mit Kassenzulassung. Für unser Team in Rudolstadt oder Saalfeld suchen wir eine ausgebildete Podologin/Podologen zum nächstmöglichen Termin. Bei der Wohnungssuche sind wir gern behilflich. Berufliche Qualifikation: Ausbildung zum Podologen, zur Podologin – Berufsurkunde Fahrerlaubnis notwendig

Lynn‘s Best ist ein Pflegedienst für außerklinische Intensivpflege. Unser Team ist erfahren, aufgeschlossen und hat Spaß an der Arbeit. Wir suchen

WIR suchen SIE

(Kinder) Krankenschwester/-pfleger in Voll- und Teilzeit sowie auf 400-Euro-Basis, für die Betreuung unserer kleinen & großen Patienten im Raum Coburg, Kronach und Sonneberg. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Erika Ehrhardt Mittelsgasse 2 · 96271 Grub am Forst Telefon 0 95 60 / 98129 17 www.lynns-best.de

Arbeitsplatz:

Kontaktadresse:

Podologische Praxis Gabriele Hampe Anton­Sommer­Str. 4 07407 Rudolstadt

Gesundheitshaus Gabriele und Thomas Hampe GbR Schwarzburger Chaussee 8 07407 Rudolstadt Tel. 03672/412960

Suche ab sofort eine/n Vermessungstechniker/in in Teilzeit/Vollzeit.

Wir suchen Dich! Als Auszubildende/er Feinwerkmechaniker/in in unserem Unternehmen machen wir dich zu einem Experten in der Entwicklung und Herstellung von Präzisionswerkzeugen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild senden Sie bitte an: Frank Pabst, Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur Max-Planck-Str. 31 96515 Sonneberg E-Mail: Frank.PabstVermessung@t-online.de

Jetzt bewerben für das Ausbildungsjahr 2012 und 2013! Ansprechpartner: Frau Antje Jacob-Baumann Tel: +49 (0) 9263/975184-0

Wir suchen: • Werkzeugmechaniker: Formenbau (m/w) • Verfahrensmechaniker (m/w) • Elektroinstallateure (m/w) • Schreiner (m/w) • Produktionsarbeiter (m/w) (Kunststoff, Holz, Metall, Glas) • Staplerfahrer (m/w) Entlohnung nach Tarif, PKW erforderlich

Köppelsdorfer Str. 94 96515 Sonneberg Telefon 0 36 75 / 42 67-0 www.fischerundfunke.de Anzeigenseite


amadeus Stellenangebote

reserviert

Anzeigenseite


Anzeigenseite


amadeus – Agentur für Marke, Design & Kommunikation Seit 15 Jahren steigern wir nachhaltig den Markterfolg von Unternehmen, Marken und Organisationen durch profilierenden Unternehmensauftritt, effiziente Vertriebsmarketing-Lösungen und professionelles Personalmarketing. Ein Team von Spezialisten verbindet Kommunikationsstrategien mit hoher konzeptioneller Designqualität und bringt „ideen auf den punkt“.

amadeus – Verlag Herausgeber des amadeus Magazins und Partner für Gestaltungs-, Druck- und Web-Lösungen Seit 15 Jahren sind wir Herausgeber eines regionalen Anzeigen-Magazins und bieten attraktive Lösungen im Bereich Gestaltung, Druck von Printprodukten sowie Internetauftritte für Handwerk, Handel, Kommunen und mittelständische Unternehmen. Über unser Onlineportal www.meinschaukatalog.de sind wir deutschlandweit für Vereine tätig.

Wir suchen Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation (Agentur) Sie haben eine abgeschlossene werbefachliche Ausbildung oder Studium, mehrjährige Agenturerfahrung in der Umsetzung von Print- und Online-Kampagnen im B2B- und B2C-Bereich, hohes Maß an Kreativität. Bewerben Sie sich jetzt!

Kundenberater/-in Key-Account/Marketing (Agentur) Sie haben eine abgeschlossene werbefachliche Ausbildung oder Studium, mehrjährige Agenturerfahrung im Bereich Key-Account, Print- und Online-Kampagnen im B2B- und B2C-Bereich. Bewerben Sie sich jetzt!

Mediengestalter/-in (Verlag und Agentur) Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Mediengestalter, Freude an der Umsetzung und Präsentation gestalterisch kreativer Aufgaben im Bereich Print und neue Medien. Bewerben Sie sich jetzt mit Musterarbeiten!

Anzeigenberater/-in für Rödental/Coburg (Verlag) Sie verfügen über mind. 3-jährige Berufserfahrung im Bereich Vertrieb/Außendienst, (Mindestalter 25 Jahre) und Ihr Wohnort liegt im Marktgebiet Coburg-Rödental? Sie sind charmant, innovativ, extrovertiert. Bewerben Sie sich jetzt!

Azubi/2012 Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation (Agentur) Sie sind mind. 17 Jahre alt, selbstbewusst und haben gute schulische Voraussetzungen. Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und sind kommunikativ? Sie begeistern mit einem Feuerwerk an Ideen. Bewerben Sie sich jetzt!

Azubi/2012 Mediengestalter/-in (Verlag und Agentur) Sie haben Fachabitur in der Fachrichtung Gestaltung, sind kreativ und besitzen gute schulische Voraussetzungen. Sie haben Spaß an der Umsetzung gestalterischer Aufgaben im Bereich Print und neue Medien? Bewerben Sie sich jetzt!

Praktikant/-in (Verlag und Agentur) Sie haben Spaß an der Planung von Werbemaßnahmen, Pressearbeit und Marketingstrategien? Sie begeistern Kunden mit einem Feuerwerk von Ideen? (Mindespraktikumzeit ab 2 Monaten) Bewerben Sie sich jetzt!

Anzeigenseite


amadeus Verlag GmbH KĂśppelsdorfer Str. 202 96515 Sonneberg Tel. 036 75 / 750 99 0 E-Mail info@amadeus-agentur.com www.amadeus-agentur.com

Sie haben entsprechende QualiďŹ kation? Dann senden Sie uns doch bitte Ihre Bewerbung. Fredi Stumpf - fredi.stumpf@amadeus-agentur.com

Anzeigenseite


KINDER | 19

Foto: Shuterstock

Bangemachen gilt nicht! Der erste Schultag sollte gefeiert werden â&#x20AC;&#x201C; Kinder rechtzeitig auf das â&#x20AC;&#x17E;neueâ&#x20AC;&#x153; Leben vorbereiten

&A5DO4RUCKENBRODT Juhu! Der erste Schultag - der erste Schritt in eine Zukunft, in der ein Kind als gut ausgebildeter, erwachsener Mensch seinen eigenen Weg gehen soll. Doch vorerst ist das Sechsoder Siebenjährige noch ganz Kind. Ein aufgeregtes Kind, das sich freut, wenn der erste Schultag frĂśhlich und festlich ist. Die ersten Tage in der Grundschule bringen nicht nur fĂźr Kinder groĂ&#x;e Veränderungen auch fĂźr die Eltern. Ein neuer Lebensabschnitt fĂźr die ganze Familie, der nur gemeinsam gemeistert werden kann. Zum guten Start gehĂśrt, dass ein Kind neugierig und unbefangen auf die Schule losgeht. Deshalb ist es wichtig, was man dem Kind vor der Einschulung von der Schule erzählt und es auf die vielen neuen Dinge vorbereitet. Bangemachen gilt nicht! SprĂźche wie: â&#x20AC;&#x17E;Na warte mal, wenn du erst in die Schule gehstâ&#x20AC;&#x153; oder auch: â&#x20AC;&#x17E;Wie soll das erst in der Schule werden, wenn du noch nicht mal beim Essen fĂźnf Minuten still sitzen kannstâ&#x20AC;&#x153;, sind echte BremsklĂśtze beim Start in ein neues SchĂźlerleben. Auch das Gegenteil schadet eher: Wenn man die Schule in den schĂśnsten Farben schildert, wird dies wie eine Seifenblase bei den ersten Enttäuschungen zerplatzen. Man sollte seinem Kind nicht verheimlichen, dass Schule manchmal schĂśn ist und

manchmal lästig, mal aufregend und mal langweilig - wie vieles andere auch â&#x20AC;&#x201C; ist. Eltern eines Schulkindes zu sein, heiĂ&#x;t auch, in manchen Dingen weniger Einfluss zu haben. GewĂśhnlich lieben Schulanfänger ihre Lehrerin. Was sie sagt, wird gemacht - und zwar genau so, wie sie es sagt. Den Antrieb zum Lernen bringt ein Kind zwar am ersten Schultag mit, doch ob die Lernfreude in Schwung bleibt, ist eng mit der Person der Lehrerin oder des Lehrers verbunden. Mitreden kĂśnnen Eltern trotzdem. Interesse, Anteilnahme und UnterstĂźtzung von Eltern sind in der Schule notwendig und vor allen Dingen auch erwĂźnscht. che

/BERLINDER3TRAÂ&#x201D;EA 3ONNEBERG 4EL &AX 6ON"LEISTIFTBISZUM#OMPUTER WIR HABENALLESFĂ R3IE !UCHINDIESEN*AHRGEWĂ&#x160;HRENWIRAUF 3CHULZUBEHĂ&#x161;RAUÂ&#x201D;ER3CHULBĂ CHER EINEN2ABATTVON "RINGEN3IE)HRE"ESTELLUNGVORBEI7IR STELLENALLESSTRESSFREIUNDOHNE­RGER FĂ R3IEZUSAMMEN 7IRHABENZUSĂ&#x160;TZLICHAM UNDVONBIS5HR GEĂ&#x161;FFNET

Anzeigenseite


20 | REGIONALES

SONNEBERG

Lottomittelübergabe Mit dem Feuerwehrverein Mupperg e.V. und der Kirchgemeinde Gefell freuten sich am 24. April gleich zwei Vereine der Gemeinde Föritz über die Gewährung einer Zuwendung aus Überschüssen der Thüringer Staatslotterie, den so genannten Lottomitteln. Dank der Unterstützung der Landtagsabgeordneten Beate Meiß-

ner gewährte jeweils das Thüringer Innenministerium die beiden Anträge der Vereine für die zweckgebundenen Zuschüsse. Foto: Lottomittelübergabe (v.l.) mit H. Paschold und J. Feick vom Feuerwehrverein Mupperg e.V., Landrätin C. Zitzmann, K. Sattler von der Kirchgemeinde und Bürgermeister R. Rosenbauer.

SONNEBERG

Wetten, dass die Thüringer das schaffen ... Mit einer Landeswette unterstützt der Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Thüringen und Mitglied des Landesverbandes der Thüringer Tafeln, Christoph Matschie, die Arbeit der Tafeln: Er wettet mit Herrn Gerd Häuser, dem Vorstandsvors. des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V., dass die Thüringer es schaffen, bis zum Bundestafel-

treffen, das vom 22.-23. Juni in Suhl stattfindet, 32 Tonnen Lebensmittel zu spenden. Die Spenden werden an sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen weitergegeben. Bis zum 22. Juni können in der Sonneberger Tafel (Marienstr. 6), KITA„Wirbelwind“ Schalkau, KITA „Zum kleinen Glück“ Judenbach, KITA „Sonnenblume“ Seltendorf,

KITA „Köppelsdorfer Kinderwelt“, KITA Heinersdorf, KITA „Friedrich Fröbel“ Haselbach, KITA „Naturstübchen“ SON-Hönbach, Gemeindeverwaltung Steinach sowie in Sonneberg: Kaufland, Netto, Bäckerei Lenk, Norma, Penny Lauscha, in Neuhaus/ Rwg.: Mini Preis, Lidl, Bäckerei Seeber und Rewe haltbare Lebensmittel gespendet werden.

NEUSTADT

Benefizkonzert Die Reaktorkatastrophe in der Ukraine, der Super-Gau, vom 26. April 1986 hat Millionen Menschen zu Opfern und riesige Gebiete unbewohnbar gemacht. Noch viele Generationen werden an den Folgen der atomaren Verstrahlung gesundheitliche Konsequenzen tragen müssen. Benefiz kommt aus dem Lateinischen und heißt „Wohltat“. Eine Wohltat waren am vergangenen Sonntag die gesanglichen

Beiträge der teilnehmenden Chöre. Keine Wohltat war das Wetter. Der Bauhof hatte schnell gehandelt und den Neustadter Freizeitpark Am Moos vor der Seebühne mit überdachten Sitzgruppen bestückt, so dass die zahlreichen Besucher und die Sängerinnen und Sänger im Trocknen das Benefizkonzert zugunsten der Tschernobyl-Kinderhilfe Neustadt doch noch genießen konnten. che

KRONACH

Krumpholz investiert 4 Mio. Euro Die Kronacher Werkzeugbau Karl Krumpholz GmbH & Co. KG expandiert weiter. Am Standort Unterlangenstadt werden in den kommenden Monaten eine 2.200 m² große Lagerhalle sowie neue Büros und Sozialräume entstehen. Daneben werden auf 150 m² Fläche ein Gebäude für die Zentralversorgung und drei Siloanlagen gebaut. Im Beisein von Vertretern aus Politik, BankenAnzeigenseite

wesen, Verwaltung und Wirtschaft sowie der Eigentümerfamilie mit dem geschäftsführenden Gesellschafter, DiplomIngenieur Jürgen Rubenbauer, Gattin Nina Rubenbauer, Prokuristin, sowie der nachfolgenden Unternehmergeneration Beate Rubenbauer, Prokuristin, und Steffen Rubenbauer, technische Leitung Werk Unterlangenstadt, fand der erste Spatenstich statt.


REGIONALES | 21

KRONACH

RÖDENTAL

Stockheimer Mädels beim Endspiel

Bis Juli rollt der Verkehr wieder durch Rödental

Einen Vorgeschmack, wie es im Stadionrund ist, wenn man von 50 000 Augenpaaren verfolgt wird, hatten Laura und Sophia Möhrle aus Stockheim erst kürzlich. Eingeladen waren sie zum Endspiel der Frauenfußball-Champions-League zwischen dem 1. FFC Frankfurt und Olympique Lyon (0:2). „Das war einfach super“, sprudelt es aus ihnen heraus, als sie erzählen, wie es zu der Einladung kam. Laura und Sophia hatten

an einem Wettbewerb der UEFA teilgenommen. Zusammen mit dem Bayerischen Fußballverband (BFV) und der Stadt München startete die UEFA einen Aufruf an Kinder, ihre persönliche Flagge für das UEFA Champions League Finale der Frauen zu gestalten. Insgesamt wurden 665 Arbeiten von Kindern zwischen sechs und 15 Jahren eingereicht. Eine Jury der UEFA hat daraus 22 Siegerdesigns ausgewählt.

Sanierungsarbeiten an der neuen Talbrücke machen es notwendig, dass der Verkehr für circa acht Wochen wieder durch Rödental geführt wird. Wegen der Vollsperrung des östlichen Teilabschnitts der Ortsumgehung und der gleichzeitigen Inbetriebnahme der neuen Anschlussstelle Rödental-Ost/Freigabe der Ortsdurchfahrt Mönchröden ändert sich die großräumige Verkehrsführung zwischen

Coburg-Autobahn A 73-Neustadt/Sonneberg. Noch bis zum 27. Juli wird es entsprechende Wegweisung geben. Die Ortsdurchfahrt der Staatsstraße 2202 in Mönchröden und die neue Anschlussstelle Rödental-Ost (Foto) am Ortsende Mönchröden, wurde in Richtung Neustadt/Sonneberg für den gesamten Verkehr in beiden Richtungen freigegeben. che

NEUSTADT

COBURG

Auch Stadtbibliothek betroffen

Großbrand in der Coburger Altstadt

Ein geplatztes Ventil war der Auslöser, dass im Rathaus der Stadt Neustadt ein größerer Wasserschaden entstand. Unbemerkt konnten hunderte von Litern Wasser sich an dem Feiertag Christi Himmelfahrt, an dem das Rathaus unbesetzt war, den Weg vom zweiten Obergeschoss durch das gesamte Gebäude suchen und einen immensen Schaden anrichten, der noch nicht beziffert werden kann, wie Wendelin Fink, Leiter des Hochbauamtes der Stadt

Neustadt, erläuterte. Erst müsse eine Bestandsaufnahme gemacht werden, so Fink. Eine Bestandsaufnahme muss auch Brigitte Rößler-Reuß machen, denn auch die Stadtbibliothek blieb vom Wasser nicht verschont. Die Leiterin der Bibliothek zeigte auf, dass verschiedene Regale durchnässt wurden. Es muss geprüft werden, was noch zu retten ist. Derzeit ist der Publikumsverkehr weder im Rathaus noch in der Stadtbibliothek beeinträchtigt. che

Noch immer laufen die Aufräumarbeiten in der Coburger Herrngasse auf Hochtouren. Die ersten verkohlten Balken werden aus den ausgebrannten Dachstühlen mit großen Kränen geholt. Sechs Häuser, historische Häuser, hat es in der Nacht zum Pfingstsonntag getroffen. Bis heute steht die Brandursache noch nicht fest. Der Sachschaden geht in die Millionen, wie Sachverständige aufzeigen. 16 Menschen wurden „nur“ leicht verletzt. 40 Menschen

verloren ihr gesamtes Hab und Gut und sind derzeit obdachlos. Der Coburger Unternehmer Michael Stoschek (Brose) stellte schon 24 Stunden nach der Brandkatastrophe einen Betrag von fünf Millionen Euro für die Brandopfer zur Verfügung. Auch die Stadt Coburg, karitative Einrichtungen und zahlreiche Bürger aus Stadt und Landkreis zeigten sich solidarisch und spendeten Geld oder Sachwerte. Coburgs OB Norbert Kastner dankte für die schnelle Hilfe. Anzeigenseite


22 | BERUF & BILDUNG ANZEIGE Gute Sprachkenntnisse im Beruf immer wichtiger – TopAusbildung für junge Leute mit „Leidenschaft für Sprachen“ Als Fremdsprachenassistent trägt man Verantwortung, man arbeitet täglich mit Menschen in teils sehr anspruchsvollen Kommunikationssituationen. Der weltweite Handel, die globale Vernetzung und der europäische Binnenmarkt führen dazu, dass Firmen in allen Branchen Kommunikationsprofis mit hervorragenden Sprachkenntnissen benötigen. Wichtig ist gerade in diesem Bereich eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Mit wöchentlich ca. 22 Stunden Englisch (Übersetzen, Dolmetschen, etc.) und ca. 10 Stunden Unterricht in der zweiten Fremdsprache Französisch oder Spanisch ist die Berufsausbildung zum staatlich geprüften Fremdsprachenkorrespondenten eine intensive Vorbereitung auf vielfältige Tätigkeiten im internatio-

nalen Handel, Tourismus, bei Behörden, Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen. Die ASCO Sprachenschule ist seit 1952 eine der qualitativ führenden Ausbildungsstätten für Fremdsprachenberufe. Voraussetzung für die Aufnahme ist die Mittlere Reife oder das Abitur, sowie gute Deutschund Englischkenntnisse, Kommunikationstalent und „Leidenschaft für Sprachen“. Die zweite Fremdsprache kann ohne Vorkenntnisse in der Ausbildung erlernt werden. Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn im September 2012 sind noch möglich. Informationen über die Ausbildung und die Schule unter www.asco-coburg.de. Neue Studiengänge im Gesundheitsbereich Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Bamberg – Private Hochschule für Gesundheit bietet zum Wintersemester 2012/13 drei neue Studiengänge im Gesundheitsbe-

Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Diätassistenten Bayreuth

Mit voller Kraft voraus Man lernt nicht für die Schule, sondern fürs Leben reich an. Neben den bereits seit 2010 erfolgreich laufenden Vollzeitstudiengängen Physiotherapie und Logopädie werden die Studiengänge „Gesundheitsmanagement“, „Präventions- und Eventmanagement“ sowie „Krankenhaus- und Praxismanagement“ das Angebot erweitern. Alle Studiengänge umfassen jeweils sieben Semester Regelstudienzeit und schließen mit dem international anerkannten „Bachelor of Science (B. Sc.)“ ab. Am 27. Juni 2012 veranstaltet die Hochschule für angewandte Wissenschaften Bamberg einen Tag der offenen Hochschule, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Der Präsident der Hochschule Prof. Dr. Jürgen Bauer stellt in einem kurzen Vortrag die Einrichtung und die neuen Studiengänge Gesundheits-

management, Präventionsund Eventmanagement sowie Krankenhaus- und Praxismanagement vor. Die Fachdozenten der bereits laufenden Studienrichtungen Physiotherapie und Logopädie werden den Gästen anhand verschiedener Projekte und Mit-Mach-Aktionen erste Eindrücke von dem Studium vermitteln und gerne alle Fragen beantworten. Informationen über den Studienalltag können bei einem, von den Studenten bereitetem Kuchenbuffet aus erster Hand in Erfahrung gebracht werden. Videovorführungen und die Besichtigung der Fachräume runden den Tag ab. Alle Informationen zu der Hochschule und den Studiengängen gibt es auch im Internet unter www.hochschule-bamberg.de.

DEINE AUSBILDUNG ALS... ͻD^^hZͬ/EhED͘D/^dZͬ/E

3-jährige Ausbildung zum Diätassistenten Voraussetzung: mittlerer Schulabschluss Schulbeginn: 13.09.2012

ͻW,z^/Kd,ZWhdͬ/E ͻZ'Kd,ZWhdͬ/E ďĞŝŵ't/ŶƐƟƚƵƚŝŶ^ŽŶŶĞďĞƌŐ͘

Alle Informationen unter www.bfsdiät.de JETZT BEWERBEN! BFS Diätassistenten Bayreuth Leuschnerstraße 60 95447 Bayreuth Anzeigenseite

( : 0921 85 38 11 E-Mail: bfsdiaet.bt@t-online.de www.bfsdiät.de

Wir bilden Erfolg

0 36 75|40 68 88 ǁǁǁ͘ĐůĞǀĞƌĞͲnjƵŬƵŶŌ͘ĚĞ


Foto: Shuttertock

Grundschulkinder. Die Gruppen werden nach Alter und Vorkenntnisstand eingeteilt. Interessierte Eltern können sich am 23.06.2012 um 10 Uhr in der ASCO unverbindlich über das Konzept informieren.

„Sommer Kids-Camp“ in Englisch oder Spanisch in den Sommerferien Ein besonderes Angebot bietet die ASCO nach dem tollen Erfolg im vergangenen Jahr auch in diesen Sommerferien wieder an. Im Rahmen des „English Kids-Camp“ werden während der Sommerferien spielerisch die Inhalte des Englisch-Lehrplans der Grundschule wiederholt und vertieft. Im Wochenrhythmus werden die Themen des Lehrplans unter verschiedenen Aspekten in abwechslungsreichem Tagesprogramm mit viel Spiel und Spaß aufgefrischt. Die Buchung erfolgt wochenweise, der Grad der Vertiefung ist also frei wählbar. „Immer wieder haben Eltern den Wunsch an uns herangetragen, dass es doch toll wäre, in den Sommerferien für die Kinder ein solches Programm anzubieten.“ so Elisabeth Schmidt, ehemalige Grundschullehrerin und Geschäftsführerin ASCO

Sprachenschule. Trotzdem wollen wir kein „Lern-Camp“ durchführen, sondern kindgerecht und spielerisch mit unserem bewährten Kidskurs-Konzept den Unterrichtsstoff wieder aktivieren“, betont Schmidt. Speziell geschulte Muttersprachler betreuen die Kinder und machen die Kids-Camps zu einem unvergesslichen Erlebnis. In diesem Jahr wird die ASCO erstmals auch ein SpanischKids-Camp in den Sommerferien anbieten. Die „Kids-Camps“ finden in den Sommerferien täglich von 9–14 Uhr statt. Die Buchung erfolgt wochenweise, Verpflegung, Getränke und Materialien sind im Kurspreis enthalten. Das Angebot richtet sich an

Professional Engineering Gäbelein GmbH – Der kompetente Partner in der Kunststofftechnik! Unsere Fachgebiete liegen in der Automobiltechnik, im Anlagen- und Maschinenbau sowie in der Hausgeräteindustrie. Darüber hinaus finden unsere Mitarbeiter Lösungen für alle kunststofftechnischen Frage-

stellungen. Dieses Know-how und die langjährige Erfahrung bilden die Grundlage für eine umfassende Ausbildung in unserem Unternehmen. Die Auszubildenden werden bereits früh aktiv in den Produktentwicklungsprozess eingebunden, indem sie nach den konstruktiven und gestalterischen Vorgaben unserer Entwickler, mit Hilfe von CAD-Systemen 3D-Datenmodelle erstellen lernen. „Einem neuen Produkt ein Gesicht geben“ ist das was den Beruf so interessant macht. Professional Engineering Gäbelein GmbH – Gemeinsam mehr erreichen!

Zum 1. September 2013 suchen wir Auszubildende zum

Anzeigenseite


24 | BERUF & BILDUNG ANZEIGE dernde Kompetenz- und Qualifikationsanforderungen. Die Erstausbildung ist meist allein nicht mehr ausreichend, um beruflich erfolgreich zu sein. In vielen Unternehmen und Be-

IHK-AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN Gepr. Betriebswirt/in Informationsabend Gepr. Bilanzbuchhalter/in Informationsabend Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in Informationsabend Gepr. Industriemeister/in - Metall Informationsabend Industriemeister/in - Polstermöbel Informationsabend AdA-Lehrgang (Vollzeit) AdA-Lehrgang (Teilzeit)

Sept. 2012 26.06.2012* Sept. 2012 19.06.2012* Sept. 2012 14.06.2012* Sept. 2012 21.06.2012* Sept. 2012 12.06.2012* Aug. 2012 Sept. 2012

* = jeweils um 17.00 Uhr im IHK-Zentrum für Weiterbildung in Coburg, Schloßplatz 5 a (Eingang Allee)

Anzeigenseite

Foto: Shuttertock

Mit Weiterbildung voran! IHK – die erste Adresse Die heutige Wissensgesellschaft erfordert von Arbeitnehmern lebenslanges Lernen und Anpassung an sich ständig än-

rufszweigen ist daher die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung Einstellungskriterium und grundlegende Voraussetzung für den beruflichen Werdegang. Wer sich also regelmäßig weiterbildet, hat gute Karrierechancen. Viele Weiterbildungsteilnehmer übernehmen nach erfolgreichem Abschluss verantwortungsvolle Aufgaben im

Unternehmen. Dabei will berufliche Fort- und Weiterbildung gut geplant sein. Ein kompetenter und erfahrener Partner in Sachen beruflicher Weiterbildung ist die IHK zu Coburg. IHK-Weiterbildungslehrgänge und -konzepte orientieren sich stets an der Entwicklung und dem Bedarf der regionalen Unternehmen. Nutzen Sie Ihre Chance auf Weiterbildung!


ANZEIGE

Die IHK zu Coburg unterstĂźtzt Sie dabei. Information und Anmeldung: Bettina Ettinger Telefon: 09561/7426-23 Mail: ettinger@coburg.ihk.de Menschen verstehen, begleiten, fĂśrdern und bilden â&#x20AC;&#x201C; das ist unsere Aufgabe Setzen Sie mit uns ihre KarrierewĂźnsche in die Tat um und schaďŹ&#x20AC;en Sie mit einer aner-

kannten berufsbegleitenden Weiterbildung die Voraussetzungen dafĂźr. Der Erfolg unser Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt uns seit 40 Jahren Recht. Nutzen Sie fĂźr die Lehrund Studiengänge bestehende FĂśrderprogramme, z.B. die staatliche Bildungsprämie oder das â&#x20AC;&#x17E;MeisterBAfĂśGâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; wir beraten Sie gerne! Kolping â&#x20AC;&#x201C; Karriere beginnt mit K

BERUF & BILDUNG | 25

 

DNDGHPLH#NROSLQJELOGXQJGH ZZZNROSLQJELOGXQJGH

 $E+HUEVWEHUXIVEHJOHLWHQGLQ,KUHU.ROSLQJ$NDGHPLH 

*HSUÂ IWHU:LUWVFKDIWVIDFKZLUWLQ ,+.  3UDNWLVFKHU%HWULHEVZLUWLQ .$  $XVELOGXQJGHU$XVELOGHU$G$ ,+.  *HSU)DFKZLUWLQLP*HVXQGXQG6R]LDOZHVHQ ,+.  DOZHVHQ ,+.

%HWULHEVZLUWLQ6R]LDOXQG*HVXQGKHLWVZHVHQ .$  ZHVHQ .$

.$

)DFKZLUWLQLP(U]LHKXQJVZHVHQ .$  

:LUEHUDWHQ6LHDXVIÂ KUOLFKÂ EHU,QKDOWH7HUPLQH PLQH XQG/HKUJDQJVRUWHXQWHU .ROSLQJÂą.DUULHUHEHJLQQWPLW.

Anzeigenseite


26 | BERUF & BILDUNG ANZEIGE Die Euro-Berufsfachschule für Wirtschaft und Fremdsprachen Bamberg bieten verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten für Schüler/innen mit Mittlerer Reife und Abitur an. Alle Abschlüsse sind staatlich geprüft und bieten verschiedenste Berufs- und Karrieremöglichkeiten für eine erfolgreiche Zukunft. Fremdsprachenkorrespondent/in: An der seit 1969 bestehenden Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe haben schon über 1.400 Absol-

venten und Absolventinnen erfolgreich die staatliche Abschlussprüfung bestanden. Neben den Pflichtsprachen Englisch und Spanisch oder Französisch werden zusätzlich als Wahlmöglichkeiten Chinesisch, Japanisch, Italienisch und Russisch angeboten. Zusätzlich zu den kaufmännischen Inhalten runden Textverarbeitung und Office-Programme sowie zahlreiche weitere Wahlfächer das Angebot ab. Sie werden nicht nur angeboten – sie finden auch tatsächlich statt. Selbstverständlich sind zusätzliche „In-

Anzeige

In enger Kooperation mit der IHK Südthüringen ist es uns als Bildungsträger möglich, Sie auf einen neuen Berufsabschluss vorzubereiten. Ziel dieser Qualifikation ist ein Beruf, in dem Sie bereits seit längerer Zeit arbeiten, Ihnen aber der anerkannte IHK Berufsabschluss fehlt. Oberstes Prinzip der wbm ist, Ihnen gegenüber eine Qualifikation in ausgezeichneter Qualität zu garantieren. Dabei sollen Sie nicht in den Rahmen einer vorgegebenen Qualifikationsstruktur gepresst werden, sondern individuell entsprechend Ihren Bedüfrnissen Inhalte und Ziele Ihrer Qualifikation mitbestimmen. Ausgerichtet an den Erfordernissen des Arbeitsmarktes wird am Anfang

Ihrer Qualifikation ein persönlicher Qualifizierungsplan über Inhalte und Zeitorientierung vereinbart. Sie legen aus der gesamten angebotenen Modulpalette Ihre eigenen Ziele fest, abgestimmt mit den Inhalten des Berufsbildes. Der Zeitfond je Modul ergibt sich aus den von der Kammer bestätigten Teilqualifizierungen. Um schnell und flexibel auf Sie einzugehen, gewährleisten wir einen laufenden Einstieg. Für dieses Qualifizierungsmodell gibt es mehrere Fördermöglichkeiten. Informieren Sie sich bei uns über Ihre persönliche Qualifizierung! wbm-werkstatt bildung & medien gmbh Telefon: 03675/802122

neuer Berufsabschluss

tensivierungsstunden“ als Förderunterricht für schwächere Schüler/innen. Alle Wahlangebote sind im Interesse einer qualitativ umfangreichen Ausbildung kostenlos. Übersetzer/in/Dolmetscher/in: Seit 2006 werden Übersetzer/ innen und Dolmetscher/innen an der Fachakademie für Fremdsprachenberufe Bamberg ausgebildet. Staatlich geprüften Übersetzer/innen und Dolmetscher/ innen steht ein breites berufliches Tätigkeitsfeld offen, denn die Ausbildung perfektioniert Fremdsprachenkenntnisse in zumindest zwei Fremdsprachen. Die moderne Dolmetsch-Anlage und die Verwendung von Trados (Übersetzerprogramm) ermöglicht eine intensive sprachliche Ausbildung in allen Ausbildungsstufen. Kaufmännische/r Assistent/in Fachgebiet Informationsverarbeitung und Euro-Management-Assistent/in: An der Berufsfachschule für Wirtschaft werden seit September 2008 zwei neue Ausbildungen angeboten, die auf die Bedürfnisse der international verflochtenen Wirtschaft ausgerichtet sind. Die Perspektiven für die Absolventen dieser Ausbildungsrichtungen liegen vornehmlich in der exportorientierten Wirtschaft mit ihren globalen Verbindungen. Die Kombination aus Fremdsprachen, Wirtschaft

und EDV sichert nicht nur einen direkten Einstieg in interessante Berufe, sondern bietet auch das notwendige Rüstzeug, um sich in einer rasch ändernden Arbeitswelt erfolgreich weiterentwickeln zu können. Weitere Informationen erhalten Sie bei den Euro-Schulen Bamberg, Telefon 0951 98608-0. Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit der Schulleitung. Probleme mit Sprachen? Worauf bei Nachhilfe zu achten ist Der Leistungsdruck in der Schule ist hoch, der Stoff wird schnell vermittelt und gerade im Bereich der Fremdsprachen entstehen – oft auch nur durch eine kurze Krankheit oder ein kleines Leistungstief – schnell Lücken, die es eigenständig zu schließen gilt. Was sagen die Noten auf dem Zwischenzeugnis konkret aus? Ab wann ist Hilfe nötig und welche Art von Unterstützung ist für welche Schüler sinnvoll? Elisabeth Schmidt, Lehrerin und Geschäftsführerin der ASCO Schulen-Gruppe gGmbH, beantwortet die wichtigsten Fragen zu Zwischenzeugnis und Nachhilfe. Die Noten in der Schule sind für viele Familien eine echte Belastung. Wie aussagekräftig sind Noten? Elisabeth Schmidt: Wichtig ist es immer, im Gespräch mit

Berufe mit Zukunft modulare Qualifizierung

zertifizierter IHK Abschluss

Internationale Karrieren Fremdsprachenberufe Staatlich geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in

bei entsprechenden Voraussetzungen erlangen Sie den Abschluss zum / zur :

Staatlich geprüfte/r Übersetzer/in / Dolmetscher/in Optional: Bachelor of Arts (Hons)

• • • •

Technischer Produktdesigner / - in Verkäufer / - in | Fachverkäufer / - in im Lebensmittelhandwerk Kaufmann / - frau im Einzelhandel | für Bürokommunikation Mediengestalter / - in Digital - und Printmedien

Ihr Berufswunsch ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns, wir erarbeiten Ihre Qualifizierung!

Informationen unter : wbm - werkstatt bildung & medien GmbH Sonneberg Tel.: 03675|802122 Mail: infowbm-sonneberg.de | www.wbm-sonneberg.de Anzeigenseite

in Kooperation mit der FH Würzburg/Schweinfurt

Wirtschaftsberufe Staatlich geprüfte/r Euro-Management-Assistent/in Staatlich geprüfte/r Kaufm. Assistent/in, Informationsverarbeitung

ive! Air inklus MacBook

Euro-Schulen Bamberg Fachakademie · Tel.: 0951 98608 - 0 · info@es.bamberg.eso.de

www.eso.de/bamberg


ANZEIGE

Sollte Nachhilfe grundsätzlich in Gruppen stattfinden oder lieber im Einzelunterricht? Die Kinder wollen ja häufig nicht alleine unterrichtet werden, bzw. scheuen manche Eltern die hohen Kosten. Elisabeth Schmidt: Hier muss man nach der Art der Nachhilfe unterscheiden. Reine Hausaufgabenbetreuung ohne große Vertiefungs- und Erläuterungsleistung kann gut in Gruppen stattfinden. Ein großer ZusatzLerneffekt kann dann natürlich nicht erwartet werden. El-

tern sollten sich mit ihren Kindern und im Idealfall auch mit den Klassenlehrern darüber verständigen, welche Art der Unterstützung nötig ist. Echte Verständnisprobleme sind so individuell, dass wir meist Einzelnachhilfe empfehlen. Es fällt dann auch den Kindern viel leichter, ihre Fragen ehrlich zu äußern, wenn keine gleichaltrigen mit ihnen sozusagen „im Wettbewerb“ stehen. Kurz ge-

sagt: im Einzelunterricht ist keine Frage peinlich. Gruppenunterricht bieten Sie aber doch sicherlich auch an? Elisabeth Schmidt: Lediglich in unseren sogenannten „Intensivierungsstunden“ ist Gruppenunterricht möglich. Hier können Schüler mit guten oder befriedigenden Kenntnissen schulbegleitend den Stoff vertiefen, damit Probleme gar nicht

erst entstehen. Alle anderen Nachhilfekurse in unserem Institut sind stets Einzelkurse. Frau Schmidt, Vielen Dank für dieses Gespräch. Haben Sie Fragen zum Thema Nachhilfe? Informationen und unverbindliche Beratung unter Tel. 09561/92663, info@ascocoburg.de oder www.ascocoburg.de

Wir bilden Dich aus.

Wir sind der führende Formenbauer für die Glasindustrie in Deutschland. Seit 1935 fertigen wir Formen für unsere internationalen Kunden. Aus unseren Formen werden die Flaschen für Dein Parfüm oder Dein Lieblingsgetränk produziert. Wir brauchen junge, begabte Menschen wie Dich - dann können wir langfristig eine gemeinsame Zukunft planen. Hast Du Interesse an einer Ausbildung, dann wende Dich einfach an: Frau Gabi Löffler, Telefon: 09269 982-17 oder g.loeffler@zitzmann.com Zitzmann GmbH & Co. KG - Schauberger Straße 11 - D 96355 Tettau

www.zitzmann.com

dem Schüler und am besten auch dem Lehrer den tatsächlichen Leistungsstand herauszufinden. Eine Note ist letztendlich immer eine Momentaufnahme, die einen „Zwischenstand“ nach Hause meldet. Wurde nur ein Thema nicht verstanden oder liegen die Probleme im grundlegenden Bereich? Wie wird bisher gelernt, wo gibt es besondere Schwierigkeiten? Erst dann steht eine Entscheidung über die Art der Nachhilfe an. Man kann nicht pauschal sagen, dass ab einer bestimmten Note Nachhilfe sinnvoll oder überflüssig ist. Häufig helfen schuljahresbegleitende Intensivierungsstunden das Auftreten von echten Problemen zu verhindern. Dann ist Nachhilfe häufig gar nicht nötig.

BERUF & BILDUNG | 27

Anzeigenseite


28 | AUSFLUGSTIPPS

Wo Arbeit ist, da ist auch Leben Nach 22 Jahren aktiver Arbeit zum Wohle seiner Gemeinde übergibt Hennrik Oberender den Amtssessel an seinen Nachfolger Andreas Meusel Wenn der 63-jährige Schierntzer Hennrik Oberender am Freitag, dem 29. Juni seinen letzten Arbeitstag antritt, geht in Neuhaus-Schierschnitz eine Ära zu Ende. Stolz kann Oberender auf seine geleistete Arbeit in über zwei Jahrzehnten sein, steht doch seine Gemeinde auf einer soliden Basis. Mit 40 Euro pro Kopfverschuldung ist man im Landkreis Sonneberg eine der finanzstärksten Gemeinden. Dass er ein Bürgermeister der Herzen und immer für seine Ein-

wohner da war, beweist einmal mehr die Tatsache, dass er vier Mal in seinem Amt durch die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Neuhaus-Schierschnitz bestätigt wurde, zuletzt 2006 mit dem unglaublichen Ergebnis von 99,4 Prozent. Seinen Start als Bürgermeister fand Oberender im Juni 1990 noch einen Monat vor der Währungsunion und 3 Monate vor Zusammenschluss der BRD und DDR zu einem gemeinsamen Deutschland. Am Anfang durch die Mitglieder des Gemeinderates

Bürgermeister Hennrik Oberender wird am Freitag, dem 15. Juni in einer Feierstunde offiziell verabschiedet. als Bürgermeister bestimmt, nahm dieser schnell die Arbeit im provisorisch eingerichteten Gemeindehaus in der Feuerwehr auf. Tatkräftige Unterstützung bekam er von seinem Hauptamtsleiter Karl-Heinz Kör-

ner. Schnell war man sich im Klaren, dass man in kürzester Zeit eine Iststand-Analyse tätigen muss, um zu wissen, was die Gemeinde für Stärken aber auch für Defizite hat. Auch wurden die Strukturen von Neuhaus-Schierschnitz mit dem der benachbarten oberfränkischen Gemeinden verglichen und deren Strukturen verinnerlicht. Der nächste Schritt war ein Punkteplan, in dem festgelegt wurde, was alles in Angriff zu nehmen ist und wie diese Punkte verwirklicht werden. Für den neuen Bürgermeister Oberender war klar, es muss an den alten, vor dem Krieg bestehenden Plänen und Strukturen angeknüpft werden. Nur sollten diese zeitgerecht und visionerisch umgesetzt werden. Die ehe-

Auf geht’s zur

Kirchweih in Neuhaus-Schierschnitz

Vom Freitag, 22. bis Montag, 25. Juni 2012 Freitag, 22. Juni 2012 20.00 Uhr

Bieranstich, anschl. Tanzabend mit "4Takt" Schlager-Oldies-80er-90er-Aktuell

Sonneberger Str. 5 und Hofwiese 6 • 96524 Neuhaus-Schierschnitz Tel. (03 67 64) 7 22 70 und 8 08 18 Wir bieten Ihnen an: • ein reichhaltiges Angebot an Thüringer Spezialitäten • täglich heiße Theke • kalte und warme Platten für alle Festlichkeiten • Spanferkel, Grill- und Backschinken • Salate und Käse • Geschenkideen

Samstag, 23. Juni 2012 20.00 Uhr

Party mit der Band "Freie Liga" Stimmung bis zum Abwinken

Sonntag, 24. Juni 2012 9.00 Uhr Kirmesgottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche 10.00 Uhr Frühschoppen im Festzelt ab 14.00 Uhr musikalische Unterhaltung mit der Blasmusik "Oberlind"

Montag, 25. Juni 2012 ab 9.00 Uhr 10.00 Uhr

musikalische Unterhaltung mit DJ-WUM traditioneller Humoristischer Frühschoppen mit "Wolgang Düringer" bekannt aus dem Bayrischen Fernsehen und vom Frankenfasching und Überraschungen (Eintritt 2€)

Mit auf dem Festplatz die Schaustellerfirma Müller aus Sbg. An allen Tagen reichlich Auswahl an Speisen und Getränken. Es lädt ein der Bayern Fanclub Föritz und das Gaststättenehepaar Müller von der „Schwärzdorfer Scheune“.

Anzeigenseite

rWS-GmbH • Industriestraße 3 • 96524 Neuhaus-Schierschnitz Tel. (036764) 8 03 -0 • Fax (036764) 8 03 -10 • www.rwsgmbh.de


AUSFLUGSTIPPS | 29 malige DDR-Zeit muss ausgeblendet und an die einstigen Siemens-Schuchardt-Pläne von 1940 angeknüpft werden. „Neuhaus-Schierschnitz war schon vor dem Krieg ein starker Wirtschaftsstandort“, so Oberender. „Leider wurden durch die Misswirtschaft der DDR die Industriebauten marode und heruntergewirtschaftet.“ Den damals 40-jährigen Hennrik Oberender war klar, dass es Leben in einer Gemeinde nur geben kann, wenn ausreichend Arbeitsplätze hier vorhanden sind und die Infrastruktur dazu bestens und modern aufgestellt ist. So wurden in kurzer Zeit die Weichen in NeuhausSchierschnitz auf Wirtschaftswachstum gestellt. Die am 1.7.1990 durchgeführte Währungsunion mit der Einführung der D-Mark beflügelte

die Arbeit der Gemeindediener positiv und gab Planungssicherheit. So hatte man innerhalb von einem Vierteljahr den Masterplan geschrieben und war bereit für die Deutsche Einheit am 3. Oktober. Der Start war gegeben für das „Windhunderennen“ um die begehrten ersten Fördermittel aus dem Projekt Deutsche Einheit.„Es war wie auf einem fahrenden D-Zug aufzuspringen“, so die Worte Oberenders. „Es kam nur der zum Zug, der als Erster das schlüssigste Konzept für seine Sache vorlegen konnte.“ So wurde in dieser Zeit durch den Gemeinderat beschlossen die B89 als innerörtliche Bundesstraße auszubauen, keine Supermärkte in der Gemeinde zuzulassen und die beiden Gewerbegebiete Tridelta und Eschenbach für Fortsetzung auf Seite 30

Tankstelle K. Hein und Auto-Hein: Neue Kraft-Wärmekopplungsanlage zur dezentralen Energieerzeugung

Seit Ende April ist ein neues Blockheizkraftwerk „Dachs“ in Betrieb. Gleichzeitig wurde auch die alte Öl-Heizanlage auf moderne Gas-Brenn-Werttechnik umgestellt. Eine Investition für die Zukunft mit höchsten Ansprüchen an Wirtschaftlichkeit, innovative Technik und Umweltschutz. Die Fa. Hein hatte bereits schon ein Blockheizkraftwerk seit 2001 in Betrieb. Die Anlage lief 70.000 Betriebsstunden. Vergleichbar mit der Laufleistung eines PKW´s wären das ca. 3.500.000 km. Die neue Anlage hat eine elektrische Leistung von 5,5 KW und eine thermische Leistung von 14,8 KW. Der Wirkungsgrad liegt bei über

90%. Die Fa. Hein produziert somit ein Drittel ihres Strombedarfs selbst. Rein rechnerisch können mit der Stromvergütung die Gaskosten gedeckt werden. Die Heizenergie ist somit umsonst. Insgesamt wird durch die Kopplung der KWK-Anlage und der HeizkesselBrennwerttechnik ein Drittel Energie eingespart. Klimaschutz und zukunftsweisende Umweltentlastung sind die Pläne der Bundesregierung bis 2020, um die Kohlendioxid-Emission um 25% zu senken. Dies wird bereits jetzt schon erfüllt. Gegenüber Großkraftwerken gibt es eine Einsparung an CO2-Emission von 47 % und eine Einsparung an Primärenergie von 31 %. Das Blockheizkraftwerk ist ein Produkt der SenerTec GmbH Schweinfurt, die Brennwerttechnik kommt von Viessmann und die Installation wurde durch die Neuhaus-Schierschnitzer Fa. B & B Haustechnik GmbH ausgeführt.

Die Fleischerei Ruppert wünscht den Organisatoren Neuhaus-Schierschnitz gutes Gelingen.

Wir wünschen viel Spaß zur Kirchweih

Telefon 03 67 64/7 26 45 Schierschnitzer Str. 23 96524 Neuhaus-Schierschnitz

96524 NeuhausSchierschnitz Bahnhofstraße 24 Tel. 036764 789-0 Fax 036764 789-10 www.meusel-objekteinrichtungen.de

weih!

paß auf der Kirch

el S Wir wünschen vi Meisterbetrieb

Harald Faltinath 96524 Neuhaus-Schierschnitz direkt an der B89 Tel. 03 67 64 / 7 23 58

u:

Jetzt ne

e

-garten.d

inath www.falt

Forst- und Gartentechnik • Landschaftspflege

AUTOHEIN DIREKTIMPORTEUR SKODA UND VW    

Neuwagen zu Jahreswagenpreisen ständig 80 Fahrzeuge auf Lager Wunschbestellungen kurzfristig lieferbar Sonderangebote mit bis zu

28% RABATT NeuhausSchierschnitz Tel. 036764/72697

info@autohein.de

Anzeigenseite


30 | AUSFLUGSTIPPS NEUE Badewanne – OHNE Fliesenschaden!

BÄDER HEIZUNG BÄDER ·· HEIZUNG SOLARTECHNIK SOLARTECHNIK

Über 20 Jahre ein unschlagbares Team in Neuhaus-Schierschnitz Hauptamtsleiter Karl-Heinz Körner und Bürgermeister Hennrik Oberender.

Haiger Straße 22

Haiger Straße 22 Kronach-Gundelsdorf

Kronach-Gundelsdorf  0 92 61 / 41 02  Fax 35 64

= 09261/4102 · Fax 3564 E-Mail: info@heizung-wicklein.de

industrielle Neuansiedlungen vorzubereiten. Es herrschte zu

einige kuriose Ereignisse kann sich Oberender, immer mit einem Schmunzeln im Gesicht, zurückerinnern. So bat dieser um Einlass beim damaligen Ministerpräsidenten Vogel, aber dessen Büroleiter und ein Polizist verweigerten Oberender den Einlass in Vogels Zimmer. Nach einer ausgiebigen Diskussion mit beiden einigte man sich, dass der Polizist die mitgebrachten Unterlagen

dieser Zeit Goldgräberstimmung, nur das Wichtigste, das Geld vom Land, war noch nicht bereitgestellt um wichtige, millionenschwere, infrastrukturelle Maßnahmen anzugehen. So war es unabdingbar für den jungen Bürgermeister, sich auf den Weg nach Erfurt zu machen, um dieses einzufordern, damals noch fast eine Halbtagsreise mit dem PKW übers Land. An

Medizinische Fußpflege Ursula Rosenbauer Bahnhofstraße 33A 96524 Neuhaus-Schierschnitz

Termine nach Absprache

Dam gut zuitFSie immer uß sind

Tel. 03 67 64 / 8 16 06 • Handy 01 60 / 97 09 66 74

Industriestraße 26 • 96524 Neuhaus-Schierschnitz Tel.: (036764) 7 28 40 • Fax: (036764) 7 28 43 eMail: info@wws-keramik.de • www.wws-keramik.de

• Infrarotthermogarphie • Lagerdiagnose vor Ort • Laserjustierung von Antriebstechnik • Auswuchten stationär und vor Ort • Steuerungstechnik- und Diagnose

Transport- und Bauunternehmen Peter Schuppe

SCHUPPE

• Landschaftsbau • Pflasterarbeiten

• Hoch- & Tiefbau • Abrißarbeiten

Bahnhofstraße 29 • 96524 Neuhaus-Schierschnitz

Telefon: 03 67 64 / 7 08 34 od. 7 28 02 • Fax 03 67 64 / 7 08 35 Internet: www.Schuppe-Bau.de • E-Mail: info@schuppe-bau.de Anzeigenseite


AUSFLUGSTIPPS | 31 kopierte, die man nicht aus der Hand gab, da dies Originale und wichtige Dokumente waren. Oberender war so für diese Zeit für die Bewachung des Ministerpräsidenten verantwortlich. Noch ein Unikum sei an dieser Stelle erwähnt: Auf Initiative der Gemeinde Neuhaus-Schierschnitz wurde das Thüringer Fischereigesetz vorzeitig beschlossen, da man in der Gemeinde die ersten bundesdeutschen Angelscheine ausgestellt hatte. So waren die ersten Jahre nach der Wiedervereinigung für Oberender eine wichtige, aber auch reizvolle Zeit. Heute, 22 Jahre nach seinem Amtsantritt, hat die Gemeinde Neuhaus-Schierschnitz mit ihren 4 Ortsteilen 3165 Einwohner. Die 50 ha Gewerbeflächen sind nahtlos belegt. Der Kindergarten wurde vor zwei Jahren erweitert und neu saniert und hat Platz für 98 Kinder von 1-6 Jahren. Auch das 1998 eingeweihte Rathaus besticht durch Funktionalität und Freundlichkeit. So möchte sich der scheidende Bürgermeister an dieser Stelle auch bei allen Ratsherren und -damen für die einheitliche überparteiliche Zusammenarbeit bedanken. Auch den Mitarbeitern in der Verwaltung

und den vielen Vereinen, die durch ihre Feste und Arbeit das Leben der Bürgerinnen und Bürger im Ort mitgestalteten, sagt Oberender recht herzlich Dank. Aber auch dem Handwerk und den Unternehmern, die für die finanzielle Vitalität des Ortes sorgten, dankt er an dieser Stelle. Seinem Amtsnachfolger gibt er Folgendes mit auf dem Weg: Nie den Mut zu verlieren! Immer neue Dinge anzupakken und sollten sie einmal nicht gleich gelingen, diese nicht aufzugeben und natürlich Neuhaus-Schierschnitz weiter auf „Kurs“ zu halten. Für die Zukunft hat Oberender natürlich auch schon feste Pläne, wie soll es anders sein. Als Schierntzer in der achten Generation gibt es Haus und Land zu bewirtschaften und in Schuss zu halten. Auch mit seiner Ehefrau und den Enkeln möchte er nun mehr Zeit verbringen und sollte dann doch noch Zeit sein, wird diese mit den Hobbys ausgefüllt. Auch wir von amadeus möchten uns für die schönen, gemeinsamen 14 Jahre bedanken und wünschen Ihnen, lieber Herr Oberender, viel Gesundheit und eine schöne, erholsame Zeit.

Rechtsanwältin Grit Brodowsky Tätigkeitsschwerpunkte: Insolvenzrecht Baurecht – Arbeitsrecht Industriestraße 26a · 96524 Neuhaus-Schierschnitz Tel. 03 67 64 / 7 10 80 · Fax 03 67 64 / 7 10 90

Mark 12 · 96524 Neuhaus-Sch. · Tel./Fax: 036764 72659 Mobil: 0160 97074094 · steinmetzfirma-hopf@gmx.de

Martin Backert

Balu’s Feinbäckerei & Stehcafé Inh. Thomas Herbst Neuhaus-Schierschnitz •  (03 67 64) 7 02 24

FILIALE KRONACH Wachtersflurstraße Tel. 0 92 61/ 96 31 72

„BALU-SHOP“ Glosberg - AGIP-Tankstelle Tel. 01 73 / 8 46 37 77

Wir beliefern die Kirchweih mit unseren frischen Pfannkuchen

Ihr zuverlässiger Partner

ELEKTROTECHNIK

Ralf Möller

Meisterbetrieb der Elektrotechnik Der Fachmann für: Elektroinstallationen aller Ar t • Elektro-, Heizund Warmwasser technik • Revision - War tung - Reparaturen Straußberg 2 • 96524 Neuhaus-Schierschnitz Telefon 0171 / 7 94 62 75 • Fax 03 67 64 / 8 09 17 Anzeigenseite


32 | AUSFLUGSTIPPS

Effelder Lindenfest 2012 Am 17.06.2012 um 14 Uhr unter den Linden an der Schule Effelder Inhaber: Mario Götz Sonneberger Str. 31c 96528 Effelder Tel. 03 67 66/2 19 60 Fax 03 67 66/2 19 62

Das diesjährige Lindenfest findet am 17. Juni ab 14 Uhr unter den Linden an der Schule Effelder statt. Bei schlechtem Wetter wird die Turnhalle genutzt. Den bunten Nachmittag gestalten Chöre und Tanzgruppen unserer neuen Einheitsgemeinde Frankenblick sowie der Blasmusikverein Waffenrod/Hinterrod. Ein besonderer Höhe-

punkt wird der Auftritt der Kinder aus dem AWO Kindergarten „Regenbogen“ in ihren bunten Trachten sein. Der Gesangsverein „Lindenbaum“ sorgt wie immer bestens für Speisen und Getränke. Allen Mitwirkenden wünscht der Veranstalter ein gutes Gelingen sowie allen Gästen ein paar schöne Stunden.

Sonneberger Straße 38 96528 Effelder Tel. 03 67 66 / 2 26 90 Fax 03 67 66 / 8 47 52

„Die halbe Bundesliga zu Gast in Mitwitz“ Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Im September veranstaltet der 1. FC Mitwitz in Kooperation mit der Franken Bräu ein Kleinfeld-Fußballturnier mit renom-

Gleicher Inhalt,

Anzeigenseite

mierten nationalen und internationalen Mannschaften. Bereits Mitte Juni findet ein Qualifikationsturnier für Vereine aus der Region statt. anpfiff wirft einen Blick auf ein High-

neue Aufmachung!

light des Sportjahres 2012. „Wir wollen Kinder und Jugendliche für den Sport begeistern“, fasst Ivo Petschke, Geschäftsführer der Franken Bräu, das Großereignis in wenigen Worten treffend zusammen. Aus der Idee heraus, eine attraktive Veranstaltung in der heimischen Region zu organisieren, wuchs im gegenseitigen Austausch mit den Verantwortlichen des 1. FC Mitwitz schnell der Power Malz Cup 2012. Dieser soll indes keine einmalige Angelegenheit werden, sondern vielmehr seinen festen Platz im Rahmenterminkalender der heimischen Nachwuchs-Fußball-Szene finden. Für ein buntes Rahmenpro-

gramm garantiert der Veranstalter bereits im Vorfeld, denn nicht zuletzt für die große Tombola werden etliche Bundesliga-Vereine wertvolle Sachpreise beisteuern, die zu gewinnen sich zweifelsohne lohnen wird. Während der Eintritt für das Qualifikationsturnier selbstverständlich frei ist, sind auch die Preise für den Power Malz Cup erschwinglich gering gehalten. Erwachsene zahlen für eine Tageskarte gerade zwei und für ein WochenendTicket nur drei Euro Eintritt. Das Steinachtal ist also gerüstet für ein fußballerisches Highlight, das es in dieser Form in der Region noch nicht gegeben hat. Bernd Riemke


se f ür

Abnehmen

. Kur Fitness od

19,90

mt l. *

öglic h!) r Karten m

auc h 10-e (Für Kurse

Rücken

Figur

25 Woc hen en

Fitness

City Center Sonnberg Bahnhofstraße 03675 406 11 47

City Fitness Club

25 %

Beitrag g spar aren en!! noch biss 20.06.!

Mediadaten – amadeus Magazin Auflage 38.000 Exemplare Stellenmarkt – Automobil – Gesundheit – Immobilien – Kleinanzeigen

Verteilgebiet Meng.Hämmern

Schalkau

Judenbach

Sonneberg Neustadt/Co Rödental

NeuhausSchierschnitz

Coburg

Kronach

amadeus wird mit einer Auflage von 38.000 Exemplaren alle 14 Tage kostenlos an alle erreichbaren Haushalte im Mittelzentrum Sonneberg – Neustadt – Rödental und der Stadt Kronach verteilt sowie in der Stadt Coburg ausgelegt.

Köppelsdorfer Str. 202 | 96515 Sonneberg | Tel. 036 75 / 750 99 0 E-Mail info@amadeus-verlag.net | www.amadeus-verlag.net

Anzeigenseite


34 | AUSFLUGSTIPPS

Auf nach â&#x20AC;&#x17E;HĂśbichâ&#x20AC;&#x153; Der HĂśnbacher BĂźrgerverein lädt zum alljährlichen Teichfest an den HĂśnbacher Teichen am Samstag, dem 16. Juni ab 14 Uhr recht herzlich ein.

Blick auf den Dorfbrunnen mit Milchrampe am oberen Teich

Innenausbau â&#x20AC;˘ MĂśbel â&#x20AC;˘ TĂźren â&#x20AC;˘ Treppen â&#x20AC;˘ Fenster Reinhard RĂźger â&#x20AC;˘ AngerstraĂ&#x;e 30 â&#x20AC;˘ 96515 Sonneberg Tel.: 0 36 75 / 74 29 43 â&#x20AC;˘ Fax: 0 36 75 / 42 22 59 â&#x20AC;˘ Mobil: 0170 / 4 31 66 61

    

{n~wmn vju Â&#x20AC;rnmn{ urn }{noonwĂ&#x2022; n{ U Č&#x2014; r}rpxĂ&#x2022; j| wn~n xvv~wrtj}rxw|Ă&#x;xxuĂ&#x2022;

TEICHFEST IN HĂ&#x2013;NBACH am Samstag, 16. Juni 2012 ab 14 Uhr

n}Â&#x192;} y{xknojq{nwĂ&#x2022; n{ U Č&#x2014; r}rpxĂ&#x2022; rn kn|}n Č&#x2014;{} vr} nw|lqnw Â&#x192;~ txvv~wrĂ&#x; Â&#x192;rn{nwĂ&#x2013; r|} rvvn{ wxlq nrw {noonw vr} nw|lqnw rv nlq}nw nknwĂ&#x2022; n{ txvyjt}n U Č&#x2014; r}rpxĂ&#x2013; o~wt}rxwju Â&#x20AC;rn nrw vxmn{wn| vj{}yqxwnĂ&#x2013; k{rwp} rn mr{nt} Â&#x192;~v pnÂ&#x20AC;Ă&#x2020;w|lq}nw n|y{Â&#x2021;lq|yj{}wn{Ă&#x2022; ]kn{Â&#x192;n~pnw rn |rlq |nuk|} knr nrwn{ {xknojq{}Ă&#x2022; n{  Č&#x2014; r}rpx jk Ä?Ă&#x2022;Ä?Ä&#x161;Ä&#x2022;Ă&#x2013;Ă&#x; Ä&#x17D; knr ~w| rv Č&#x2014;~}xqj~|Ă&#x2022;

Teichspiele Kinderprogramm Chorgesang Schweinekeule-Stemmen Band JOJO ab 18:00 Uhr Es lädt ein der Bürgerverein Hönbach. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt! PRIVATBRAUEREI GESSNER GmbH & Co. KG !M,INDENBACHs3ONNEBERGs4EL s&AX sWWWPRIVATBRAUEREI GESSNERDE

{jo}|}xoon{k{j~lq rw uÄ&#x192;Ä&#x2013;Ä&#x2022;Ä&#x2022; tvĂ&#x2013; rwwn{x{}|Ă&#x2DC; Ä&#x161;Ă&#x2013;Ä&#x17E;Ă Ä&#x161;Ă&#x2013;Ä&#x2022;Ă&#x2013; j~Âżn{x{}|Ă&#x2DC; Ä&#x2122;Ă&#x2013;Ä&#x2022;Ă Ä&#x2DC;Ă&#x2013;Ä&#x203A;Ă&#x2013; txvkrwrn{}Ă&#x2DC; Ä&#x2122;Ă&#x2013;Ä&#x153;Ă Ä&#x2122;Ă&#x2013;Ä&#x2013;Ă&#x2022; Ä&#x2014;Ă&#x;vr||rxwĂ&#x2013; txvkrwrn{}Ă&#x2DC; Ä&#x2013;Ä&#x2022;Ä?Ă Ä&#x17E;Ä&#x161; pÄ&#x192;tv ĂŹpnvÂ&#x2021;Âż  ĂŹĂ­ {Ă&#x2022; Ä&#x153;Ä&#x2013;Ä&#x161;Ä&#x192;Ä&#x2014;Ä&#x2022;Ä&#x2022;Ä&#x153;Ă­Ă&#x2022; oorÂ&#x192;rnwÂ&#x192;tuj||n Ă Č&#x2013;

â&#x20AC;˘ Zimmerei â&#x20AC;˘ Klempner-Arbeiten Utxmj Č&#x2014;~}xqj~| lt|}nrw

wqĂ&#x2022; Č&#x2014;uo{nm ²u|lqn Č&#x2014;w mn{ Ă&#x2020;Âż Ä&#x153;Ă&#x2013; Ä&#x17E;Ä&#x203A;Ä&#x161;Ä&#x2013;Ä&#x161; xwwnkn{p nuĂ&#x2DC; Ä&#x2022;Ä&#x2DC;Ä&#x203A;Ä&#x153;Ä&#x161; Ä&#x2122;Ä&#x2014;Ä&#x17E;Ä&#x2122;Ä&#x203A;Ä&#x161;Ă&#x2013; j Ă&#x2DC; Ä&#x2022;Ä&#x2DC;Ä&#x203A;Ä&#x153;Ä&#x161; Ä&#x2122;Ä&#x2014;Ä&#x17E;Ä&#x2122;Ä&#x203A;Ä&#x203A; nlt|}nrwĂ&#x2022;}kĂťyj{}wn{Ă&#x2022;|txmjĂ&#x;j~}xĂ&#x2022;mn Â&#x20AC;Â&#x20AC;Â&#x20AC;Ă&#x2022;|txmjĂ&#x;|xwwnkn{pĂ&#x2022;mn Anzeigenseite

Baumweg 29 â&#x20AC;˘ 96515 Sonneberg â&#x20AC;˘ Handy 01 70 / 9 94 19 72

DACHDECKEREI HANNWEBER Suchen Dachdeckerlehrling, Ausbildungsort: Stockheim/Haig


Foto: camera900

„Gründer“ laden zur Kerwa ein 4 Tage Programm auf dem Festplatz an der Hößrichsmühle - Sonntag 14 Uhr großer Umzug mit der Plangemeinschaft und den Seifenkistenpiloten.

Auf zur

„Gründer Kerwa“

vom 15. bis 18. Juni 2012 auf dem Festplatz an der Hößrichsmühle

Foto: che

Freitag, 15.6.2012 18.00 Uhr Eröffnung und Bieranstich 18.30 Uhr Auszug der Planburschen zum Ouhulln der Planmädchen 20.00 Uhr Plantanz mit „Freie Liga“

Groß wird die Gaudi wieder werden zum Seifenkistenrennen am Sonntagnachmittag

Druckerei PH. Trautmann

Sonneberg - Altstadt

Schulstraße 3–4 · 96515 Sonneberg Tel. 03675 / 702233 · Fax 03675 / 805333 druckerei-trautmann@t-online.de www.druckerei-trautmann.de

• Qualitäts-Offsetdruck • Drucksachen aller Art • Endlosdruck • Stempel

Samstag, 16.6.2012 09.00 Uhr Frühschoppen auf dem Festplatz 12.00 Uhr Standela im gesamten Grund mit der “Blaskappelle Oberlind” 20.00 Uhr Plantanz mit dem “Thüringer Express” 21.00 Uhr Fackelzug ab Altem Rathaus Sonntag, 17.6.2012 10.00 Uhr Kinderprogramm auf dem Festplatz an der Mühle 14.00 Uhr Umzug der Seifenkistenpiloten und Plangesellschaft ab Altem Rathaus 14.00 Uhr Zeltparty mit „Steffen und Rico“ (open end) 15.00 Uhr Seifenkistenrennen für Jedermann ab 17 Uhr Bier halber Preis!!! Montag, 18.6.2012 09.00 Uhr Frühschoppen auf der Festwiese - ab 12 Uhr Bier halber Preis 14.00 Uhr Traditionelles Fußballspiel Auf dem Festplatz erwarten Sie außerdem: Kinderkarussell – Schießbude – Naschereien u. v. m. Es lädt ein: Der „Gründer-Kerwa-Verein“

Anzeigenseite


36 | BAUEN & WOHNEN

Energie ist ein zentrales Thema â&#x20AC;&#x17E;Tag der Architekturâ&#x20AC;&#x153; zeigt am 23./24, Juni zahlreiche ausgezeichnete Beispiele in ThĂźringen und Bayern Zum Tag der Architektur ĂśďŹ&#x20AC;net auch in Sonneberg die Kindertagesstätte â&#x20AC;&#x17E;Zukunftâ&#x20AC;? ihre TĂźren. In zwei Wochen ist es wieder soweit, am 23./24. Juni laden alle Architektenkammern bundesweit zum â&#x20AC;&#x17E;Tag der Architekturâ&#x20AC;&#x153; ein. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Energieâ&#x20AC;&#x153;. Ohne Frage gehĂśrt die EnergieeďŹ&#x192;zienz von Gebäuden zu den zentralen Themen beim heutigen Bauen. Sie ist gleichzeitig die Herausforderung an die Qualität von Baukultur: Funktion und Ă&#x201E;sthetik dĂźrfen nicht zum Widerspruch werden. Wie viel davon Architektinnen und Architekten aller Fachrichtungen in die Planung und

Realisierung ihrer Projekte gesteckt haben, zeigen die vielen Bauten, die zum Tag der Architektur gezeigt werden. Die Beispiele reichen von FassadenlÜsungen bei Sanierungsbauten ßber Passiv- und Niedrigenergiehäuser bis hin zu Stadtquartieren. Ein breiter Kanon an Bauprojekten ist am Tag der Architektur vertreten: Privathäuser, neue Miet- und Eigentumswohnungen, Bauwerke fßr Bßro und Verwaltung, Schule und Bildung, Senioren und Kinder, Handwerk und Gewerbe bis hin zu Gärten und Parks. Fßr die Besucher ergibt sich der

besondere Reiz am Tag der Architektur daraus, dass die meisten Objekte Ăźblicherweise nicht fĂźr Interessierte oďŹ&#x20AC;en stehen. AuĂ&#x;erdem kĂśnnen sie neben vielfältigen Anregungen fĂźr eigene Planungs- und BaumaĂ&#x;nahmen auch im direkten Gespräch mit den Fachleuten vor Ort Positionen diskutieren, Probleme lĂśsen und Fragen erĂśrtern. Architektouren in ThĂźringen 2012 - auch in Sonneberg Zahlreiche Gebäude gibt es an diesen Tagen in ThĂźringen und Bayern zu besichtigen, auch in Sonneberg. So präsentiert das Sonneberger PlanungsbĂźro Optiplan zwei seiner geplanten und betreuten Bauwerke. So unter anderem der Neubau der Kindertagesstätte â&#x20AC;&#x17E;Zukunftâ&#x20AC;&#x153;.

Das Gebäude liegt in zentraler Lage der â&#x20AC;&#x17E;Oberen Stadtâ&#x20AC;&#x153; Sonneberg, mit direkter Anbindung an den Marktplatz der Altstadt. Die bebaute Fläche ist der Anfangspunkt einer folgenden Zeilenbebauung und gleichzeitig ein Teil der städtebaulichen Begrenzung des Marktplatzes. Eine Stahlbetonkonstruktion bildet das TraggerĂźst des dreigeschossigen Neubaus. Der LĂźckenschluss zur angrenzenden Bebauung in Form eines transparenten Stahlskelettbaus ist die konsequente WeiterfĂźhrung der Zeilenbebauung. Die Einrichtung ist ein TreďŹ&#x20AC;punkt fĂźr Jung und Alt. 25 Kinder ab einem Jahr haben Lern-, Spiel- und Bewegungsräume Ăźber zwei Etagen mit direkt zugeordneten FreiďŹ&#x201A;ächen. Im dritten Geschoss

RELAX - ARCHITEKTUR

Diplom-Ingenieur Architekt Kay Walter

Anzeigenseite

DIPLINGARCHITEKTFH

+!97!,4%2 !M,INDENBACH 'EWERBEGEBIET-ALMERZ

3ONNEBERG

FON FAX MOBIL INTERNETWWWRELAX ARCHITEKTURDE E MAILINFO RELAX ARCHITEKTURDE

Diplom-Bauingenieur (FH) Dietmar SchrĂśter

Dietmar SchrĂśter Dipl.-Bauingenieur (FH) Planung und Bauleitung fĂźr Gebäude und Freianlagen, Altbausanierung und Neubau fĂźr Gewerbe/Wohnbau MaĂ&#x;straĂ&#x;e 17 ¡ 96528 Effelder ¡ Tel.: 036766/20530 Fax: 036766/82705 ¡ Mobil: 0171/8319224 E-Mail: Dietmar-T.Schroeter@t-online.de


BAUEN & WOHNEN | 37 sind die Personal- und Technikräume untergebracht. Ganztägige Kinderbetreuung steht im Mittelpunkt der Einrichtung; für alleinstehende Elternteile bieten unterschiedliche Module die Möglichkeit, ihre Kinder über Nacht und auch am Wochenende betreuen zu lassen. Zu besichtigen gibt es in Sonneberg auch die gelungene Sanierung des Kinderparks „Rasselbande“ aus dem Jahre 1963 im Stadtteil Wolkenrasen. Dieses Gebäude wurde im vorletzten Jahr umfangreich saniert und vereint nun Altes und Neues. Beide sind am Samstag und Sonntag jeweils von 14.00-16.00 Uhr geöffnet. Architektouren Bayern 2012 Auch 2012 lädt die Bayerische Architektenkammer am vorletzten Juni-Wochenende wieder zu ihren Architektouren ein. Sicher haben sich viele den Termin 23. und 24. Juni 2012

schon fest im Kalender notiert, denn dann ermöglicht die alljährliche Leistungsschau bayerischer Architektur, Stadtplanung, Landschafts- und Innenarchitektur wieder Blicke hinter sonst meist verschlossene Türen und informative Gespräche. Zu besichtigen gibt es unter

anderem in Kronach ein modernes Wohnhaus mit klarem Raumkonzept, intelligenten Detaillösungen und individuellem Charme. Ebenfalls zu besichtigen gibt es die sanierte Lucas - Cranach - Grundschule auf Neubauniveau mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II. Auf der Besichtigungstour darf

die Tierärztliche Klinik in Lautertal nicht fehlen, die durch ihr fächerförmiges Gebäude bereits von außen auffällt. Es gibt an diesen Tagen zahlreiche weitere Objekte in unseren beiden Bundesländern zu besichtigen. Genauere Informationen finden Sie im Internet unter Tag der Architektur. che

Ingenieur- und Bausachverständigenbüro SteffiLöhnert Standke Steffi

Dipl.-Ing. (FH)

Steffi Steffi Standke Löhnert Bauplanung, Bauleitung, Sachschadengutachten, Energetische Beratung Am Lindenbach 38 96524 Föritz/OT Oerlsdorf Tel.: 036761 52851 Mobil: 0175 4148263 Fax: 036761 52852 info@bauplanung-sachschaden.de www.bauplanung-sachschaden.de

Dipl. Ing. Steffi Löhnert und Dipl. Ing. Heide Scheiber

Bau GmbH Mittlere Motschstraße 28, 96515 Sonneberg Tel.: 0 36 75 / 88 12 54 Fax: 0 36 75 / 88 12 59 E-Mail: info@optiplan-sonneberg.de Internet: www.optiplan-sonneberg.de

Architektur- und Planungsbüro

Das Team der Optiplan Bau GmbH (v.l.) Thomas Müller, Christina Edel und Maren Koch.

Das Team von Otto & Zehner: v. l. Dipl.-Ing. (FH) Rolf Otto (Geschäftsführer), Dipl.-Ing. (FH) Architekt Jürgen Zehner (vorne), Dipl. Geologe (TU) Silke Dahley, Dipl. Ing. (FH) Architekt Martin Förster und Dipl.-Ing. Architektin für Stadtplanung Heike Otto

96515 Sonneberg • Telefon (0 36 75) 80 57 57 • Fax (0 36 75) 80 57 56

Beethovenstraße 37 • 96515 Sonneberg

Anzeigenseite


38 | RECHT

Das Recht auf Arbeit Das Recht auf Arbeit ist ein im Grundgesetz verbrieftes Recht für jeden Einwohner der Bundesrepublik Deutschland. So will es das Gesetz. Wie es in der Praxis aussieht, steht nicht im Gesetz. Das Recht auf Arbeit hat aber auch viele Fragen. Wie sind die Rechte des Arbeitnehmers? Rechte, Pflichten und wie wird damit umgegangen. Auch dies regelt das Gesetz und beschäftigt entsprechend auch ständig die Gerichte. Denn Streit am Arbeitsplatz ist kein Einzelfall. Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit.

Foto: Shutterstock

Arbeitsrecht – ein immer komplexeres Thema

Inhaltlich unterscheidet man das Individualarbeitsrecht (Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer) und das Kollektivarbeitsrecht (Verhältnis zwischen Gewerkschaften und Betriebsräten bzw. Personalräten auf der einen Seite und den Arbeitgeberverbänden und Arbeitgebern auf der anderen Seite). Das Arbeitsrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen einzelnen Arbeitnehmern und Arbeitgebern (Individualarbeitsrecht) sowie zwischen

RECHTSANWALT Gerald Wickles Gustav - König - Str. 20 96515 Sonneberg Bürozeiten: Mo. - Do. 8 - 16 Uhr Fr. 8 - 14 Uhr u. nach Vereinbarung www.ra-wickles.de · Tel. 03675- 741 554

den Koalitionen der Arbeitnehmer und Arbeitgeber und zwischen Vertretungsorganen der Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber (kollektives Arbeitsrecht). Ein arbeitsgerichtliches Verfahren beginnt durch das Einreichen einer Klage. Hierauf wird das Gericht einen Termin zur mündlichen Verhandlung ansetzen. Die mündliche Verhandlung beginnt mit einer sog. Güteverhandlung vor dem Vorsitzenden des Arbeitsgerichts. Ihr Zweck ist das Erzielen einer gütlichen Einigung. Konnte eine gütliche Einigung nicht erzielt werden oder ist eine Partei nicht zu dem Termin erschienen, geht das Verfahren in eine streitige Verhandlung über. Dies entweder im direkten Anschluss an die Güteverhandlung oder alsbald in einem neuen Termin. Die streitige Verhandlung findet dann vor der Kammer statt. In dieser wird auch die Beweis-

aufnahme durchgeführt. Das Gericht entscheidet schließlich durch Urteil. Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Instanz vor dem Arbeitsgericht ist eine unentgeltliche Vertretung durch die zuständige Gewerkschaft oder die Arbeitnehmervereinigung möglich. In der ersten Instanz besteht sogar das Recht ohne Rechtsbeistand aufzutreten (kein Anwaltszwang). Ob dies sinnvoll ist, hängt jedoch stark von der Schwierigkeit der Angelegenheit ab. Das Arbeitsrecht regelt die Verhältnisse zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber und auch die Beziehungen zwischen deren Zusammenschlüssen, den Gewerkschaften und den Arbeitgeberverbänden. (vgl. Lang 1999:53). Das Arbeitsrecht verfügt nicht, wie etwa das Strafrecht über ein spezielles Gesetzbuch, sondern setzt sich aus vielen ein-

Roger Sell Rechtsanwalt sowie

Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Familienrecht weitere Tätigkeitsschwerpunkte:

- Verkehrsunfallrecht - Verkehrsstrafrecht - Erbrecht Cuno-Hoffmeister-Str. 1 96515 Sonneberg Anzeigenseite

Telefon: 0 36 75 / 80 65 51 Telefax: 0 36 75 / 80 65 52

- Rechtsanwaltskanzlei Tätigkeitsschwerpunkte: Isolde Stiebritz • Familien- u. Erbrecht • Opferschutzrecht • Sozialrecht

Nadja Stiebritz • Arbeitsrecht u. Sozialrecht • Zivilrecht

Gustav-König-Straße 28 • 96515 Sonneberg Tel. (0 36 75) 89 94-0 • Fax (0 36 75) 89 94-29


RECHT | 39 zelnen Gesetzen, sowie Sonderregelungen zusammen. Weite Teile sind derzeit gar nicht geregelt. Sie beruhen auf gerichtlichen Entscheidungen. Das Richterrecht entscheidet im Fall von Kollisionen der einzelnen Gesetze nach einer bestimmten Rangordnung über die gültigen Gesetze (z.B. „Bundesrecht bricht Landesrecht“). Im Internet gibt es mittlerweile zahlreiche Foren, die sich mit den vielfältigen Fragen des Arbeitsrechts beschäftigen. Auch Anwälte sind oft online, um Ratsuchenden schon vorab Tipps und Hinweise zu geben, wie sie sich verhalten sollen. che

Lutherdt Steuerberatungsgesellschaft mbH Bernhardstraße 31 • 96515 Sonneberg • Telefon (03675) 46997– 0 Telefax (03675) 46997–29 • info@steuerberater-lutherdt.de

Um auch zukünftig eine qualifizierte und fachlich kompetente Beratung unserer Mandantschaft zu sichern haben wir unsere Kanzlei um die Berufskollegin Frau Kati Rettelbusch erweitert. Frau Kati Rettelbusch war bereits viele Jahre als Bilanzbuchhalterin im steuerberatenden Bereich tätig und wurde nach erfolgreich bestandener Prüfung dieses Jahr zur Steuerberaterin bestellt. Damit komplettiert sie nun als Angestellte* unser inzwischen achtköpfiges Team. * § 58 StBerG

Nachhilfe für die Zähne

Modernes Dentallabor

sucht Zahntechniker für Arbeitsplatz mit Perspektive.

Wolfgang Mende Köppelsdorfer Str. 36 96515 Sonneberg

Tel. 03675/422275

putzen zur falschen Zeit: Nach dem Genuss säurehaltiger Speisen und Getränke sollte man eben nicht sofort zur Zahnbürste greifen. Dr. med. dent. Silke Liebrecht-Rüsing aus Köln: „Am besten sollte man danach mindestens eine halbe Stunde mit dem Zähneputzen warten. Der weich gewordene Zahnschmelz kann sich in dieser Zeit wieder regenerieren und wird durch das Reinigen nicht geschädigt.“ Auch die Zungenpflege ist wichtig Ein häufiger Fehler bei der häuslichen Zahnpflege ist die Technik. Silke Liebrecht-Rüsing gibt Tipps: „Mit leicht rüttelnden Bewegungen im 45-GradWinkel zur Zahnachse werden die Beläge aus den Zahnfleischtaschen und Zahnzwischenräumen gelöst.“ Auch der Belag auf der Zunge sollte einmal täglich runter, um Mundgeruch vorzubeugen. Dafür gibt es spezielle Zungenschaber. Für die Zahnzwischenräume empfiehlt sich Zahnseide. Bei Zahnpasten hat man

Foto: Shutterstock

Auf das regelmäßige und richtige Putzen kommt es an Für ein strahlendes und gesundes Gebiss müssen die Zähne regelmäßig und vor allem auch richtig geputzt werden. Tatsächlich wissen viele Menschen aber nicht, worauf es dabei ankommt. Sie reinigen beispielsweise unkonzentriert nur die Kauflächen – und vergessen die Seiten und die Zahnzwischenräume. Oder sie

STEUERBERATER

heute die Qual der Wahl. Dr. Silke Liebrecht-Rüsing rät zu fluoridhaltiger Zahnpasta, weil sie die Mineralisation und Säureresistenz der Zähne positiv beeinflusse. Zudem verringere sie die Plaquebildung und hemmen den Stoffwechsel der Kariesbakterien.

Umfrage: Nur jeder Fünfte geht zweimal jährlich zur Zahnprophylaxe Zweimal im Jahr sollte zudem der Gang zum Zahnarzt auf dem Programm stehen. Die regelmäßige Kontrolle beugt Erkrankungen der Zähne vor. Zusätzlich raten Experten zweimal jährlich zu einer professionellen Zahnreinigung. Aber nicht einmal jeder Fünfte nimmt diese Unterstützung in der empfohlenen Frequenz in Anspruch. Das ergab zumindest eine Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Ergo Direkt Versicherungen. Konkret lassen nur 19 Prozent der Befragten ihre Zähne zweimal jährlich von den Profis putzen, 31 Prozent immerhin einmal jährlich - aber die Hälfte selten oder gar nicht. djd/pt

Anzeigenseite


Foto: camera900

40 | WIRTSCHAFT

Der „Wolkenrasen“ ist gut aufgestellt Sonnebergs größter Stadtteil hat sich zu einem modernen Wohngebiet entwickelt Sonneberg liegt im Süden Thüringens und ist Verwaltungssitz des Landkreises Sonneberg. Die Stadt ist ein Mittelzentrum und bildet mit der angrenzenden bayerischen Partnerstadt Neustadt bei Coburg eine geografisch und ökonomisch

zusammenhängende urbane Einheit. Bekannt wurde Sonneberg als „Weltspielwarenstadt“ – woran heute zum Beispiel das Deutsche Spielzeugmuseum erinnert – und in Fachkreisen durch die 1925 gegründete Sternwarte Sonneberg. Unmittelbar nördlich

der Stadt beginnt das Thüringer Schiefergebirge. Eine letzte Blüte der Spielwarenindustrie führte in den 1920er Jahren zur Bebauung des Bahnhofplatzes mit repräsentativen Gebäuden. Zuerst errichtete die US-amerikanische Firma Halbourn ein sechsstöckiges Handelshaus, das seit 1925 der AOK gehört. Gegenüberlie-

V DW

Alles aus einer Hand

gend baute im Jahr 1926 die US-amerikanische Kaufhausgesellschaft Woolworth, die schon seit 1880 vor Ort einkaufte, zum Erwerb und Export von Spielwaren und Christbaumschmuck ein Handelsund Lagerhaus. Das fünfstökkige Gebäude aus Eisenbeton mit eigenem Gleisanschluss wurde nach Plänen des Sonne-

Handelsvertretung in Sonneberg Der Partner für Behörden, Industrie und Handel Bürobedarf und Druckerzeugnisse

Heike von der Wehd Otto-Keil-Straße 40 96515 Sonneberg

Tel.: 0 36 75 / 74 43 47 Fax: 0 36 75 / 40 21 57 e-mail: hevdw@t-online.de

Ihr Einkaufsmarkt im Wohngebiet Sonneberg-Wolkenrasen Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 07.00–20.00 | Sa. 07.00–18.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! starke MARKEN täglich FRISCH

Markt in Sonneberg

WOLKENRASEN Inhaber R. Mathe

Lenaustraße 5, 96515 Sonneberg Anzeigenseite


Ihr zuverlässiger Vermieter vor Ort Das Stadtteilzentrum "Wolke 14" ist seit zwei Jahren ein zentraler Punkt von Jung und Alt. berger Architekten Walter Buchholz errichtet. Es hatte etwa 4.200 m² Grundfläche sowie rund 100.000 m³ umbauten Raum und war eines der größten Lagerhäuser Thüringens. Gegenüberliegend vom Bahnhof errichtete die Stadt in den Jahren 1927 und 1928 nach Plänen von Karl Dröner ihr neues Rathaus mit einem 40 Meter hohen Rathausturm. Ab 1953 entstand der Stadtteil Wolkenrasen als Wohnsiedlung auf ehemals Oberlinder Flur. Während der DDR-Zeit wirkte sich die Lage unmittelbar an der innerdeutschen Grenze nachteilig auf die Entwicklung der Stadt aus, insbesondere zwischen 1961 und 1972, als das Stadtgebiet Grenzsperrgebiet war. Der Sonneberger Stadtteil Wolkenrasen ist als Stadterweiterung in den 1950er bis 1980er Jahren entstanden. Heute lebt etwa ein Viertel der Stadtbevölkerung in der ehe-

maligen, teils aber schon aufwendig sanierten Plattenbausiedlung. Von dem allgemeinen Rückgang der Bevölkerung in Sonneberg ist der Stadtteil Wolkenrasen mit 27% Einwohnerverlust in den letzten 10 Jahren besonders betroffen. Das seit 2000 beschlossene Stadtentwicklungskonzept sieht weiterhin vor, mehrere hundert Wohnungen zurückzubauen bzw. abzureißen. Gleichzeitig soll der seit Jahren vollzogene Aufwertungsprozess fortgesetzt werden. Durch die intensive Einbeziehung der Bevölkerung werden die sozialen Strukturen stabilisiert und die Wohn- und Lebensverhältnisse spürbar verbessert. Seit 2006 gehört Sonneberg Wolkenrasen zu den Programmgebieten der Sozialen Stadt. Ein wesentlicher Beitrag für die Entwicklung des Stadtteils erfolgte durch den Neubau des „Multifunktionalen Zentrums Wolkenrasen“ auf einer zentral im

Ernststraße 1 · 96515 Sonneberg Telefon (0 36 75) 8 89-0 Telefax (0 36 75) 70 26 78 www.wohnungsbau-sonneberg.de E-Mail: info@wohnungsbau-sonneberg.de

Ihre Apotheke mit 26 Jahre

APOTHEKE AM WOLKENRASEN Fachapothekerin für Allgemeinpharmazie Dipl.-Pharm. Traudel Bock

Bert-Brecht-Str. 29 • 96515 Sonneberg • Tel. (0 36 75) 80 09 43

Blick auf den neugestalteten Kindergarten "Rasselbande"- hier vereinen sich Moderne und Zweckmäßigkeit. Anzeigenseite


42 | WIRTSCHAFT

Viele Wohnhäuser wurden bereits saniert wie hier der "Schlauch" in der Bert-BrechtStraße.

Noch in Arbeit ist der neue Platz mit Schachspielfeld an der Wolke 14.

Am Sportplatz entsteht derzeit ein neuer Kreisel der wohl bis Herbst 2012 fertiggestellt sein wird. Stadtteil gelegenen Brachfläche. Die Geschichte des Wolkenrasens begann mit dem Spatenstich der damaligen Vorsitzenden des Rates des Kreises Sonneberg, Frau Olga Brückner, im Jahr 1953. Damals herrschte in Sonneberg große Wohnungsnot, so dass der Neubau von Wohnungen dringend not-

wendig war. Das Gelände Wolkenrasen bot dafür erforderliche freie Flächen. Um eine (begehrte) Wohnung in diesem Neubaugebiet zu erhalten, mussten von den Antragstellern viele Aufbau-Stunden im NAW (Nationales Aufbauwerk) geleistet werden. Wege, Leitungen für Strom, Gas und Wasser entstanden dabei. Von

1961 bis 1972 lag der Stadtteil Wolkenrasen im Grenzsperrgebiet. Es gab nur „angemeldete Besucher“, denn man brauchte einen Passierschein. Als Ausgleich für die Einschränkungen gab es den sogenannten „Sperrzonen- Zuschlag“. Mit dem Abschluss der Bebauung waren 3400 Wohneinheiten geschaffen worden. Von 8.000 Bewohnern im Jahr 1975 stieg die Bevölkerungszahl auf ca. 10.000 Einwohner im Jahr 1985. Seit 2006 sinkt die Einwohnerzahl (2010 waren es nur noch 5500), der Anteil der über 65Jährigen steigt jedoch stetig. Im starken Gegensatz dazu stehen ca. 3 % Kinder im Alter bis 5 Jahre. Die langjährigen Bewohner geben dem Quartier in Zeiten des demographischen Wandels Rückgrat. Im Wolkenrasen leben derzeit 22,7 % der Gesamteinwohner

Ein starker Partner vor Ort Blick auf das Verwaltungsgebäude der VWG in der BertBrechtStraße 31

Am 3. Juni 1954 wurde unter der Nr. 1 beim Rat des Bezirkes Suhl die „AWG Karl Marx Sonneberg“ rechtskräftig eingetragen. Das war die Geburtsstunde der VWG, die 1981 aus einem Zusammenschluss aller einzelnen AWGs im Kreis Sonneberg hervorging und sich mit veränderter Rechtslage nach 1989 „Vereinigte Wohnungsbaugenossenschaft Sonneberg eG” umbenannte. Ausgehend von der geschichtlichen Entwicklung ist das Wohngebiet Wolkenrasen bis heute einer ständigen Veränderung unterlegen. Konnte man bis zum Jahr 1983 noch von einer substanziellen Erweiterung, die tatsächlich einer Verdichtung des Wohngebietes bis an die Grenzen des Möglichen entsprach reden, konzentrieren sich die heutigen Veränderungen auf einen komplexen Anzeigenseite

Umbau des Wohngebietes. Dieser beinhaltet neben der Reduzierung von nicht mehr benötigen Wohnungen, die Wohnumfeldverbesserung und auch den Neubau. Was in den letzten Jahren geschaffen wurde, kann sich sehen lassen. Für viele Bewohner des Wohngebietes sind die neu geschaffenen Annehmlichkeiten zu einer Bereicherung des Alltages geworden, die nicht mehr wegzudenken sind. Beispielgebend sein hier die infrastrukturellen Erneuerungen, die Sanierung von Wohngebäuden und Neubauten zu nennen. Die Vereinigte Wohnungsbaugenossenschaft Sonneberg eG wird auch in der Zukunft einen hohen finanziellen Aufwand betreiben, um den Genossenschaftsmitgliedern ein angenehmes Wohnen zu ermöglichen. Das aktuellste Beispiel ist die energetische Sanierung der Fassade des Hauses in der Erich-WeinertStraße 1-5.

Blick auf die modern gestaltete Fassade des Hauses in der ErichWeinertStraße.

Vereinigte Wohnungsbaugenossenschaft Sonneberg eG Bert-Brecht-Straße 31 96515 Sonneberg, Tel. 0 36 75 / 8 96 40 www.vwg-sonneberg.de


WIRTSCHAFT | 43 Jetzt mit separaten Eingang und Verkaufsraum. Teesortiment der DroWir haben das gesamte h übernommen. nac Stei aus ler gerie Mül bei uns. nun Sie lten Diese erha

Sommeröffnungszeiten: Mo-Do: 9-12 Uhr Fr: 14-18 Uhr, ab Okt. auch Mo-Do: 16-18 Uhr Wir führen: Tees, Schnäpse, Seifen, Badezusätze, Öle, Süßigkeiten, Kerzen (mit u. ohne Duft) uvm. Heike von der Wehd Otto-Keil-Str. 40 • 96515 Sonneberg Wolkenrasen II Foto: camera900

Blick aus der Vogelperspektive auf das Wohngebiet “Wolkenrasen II”. Sonnebergs. Im neu entstanden Wohngebiet Wolkenrasen 2 unterhalb der Friedrich Ludwig-JahnStraße entstand ab 1990 ein neues Wohnbaugebiet für viele Ein- und Zweifamilien-

häuser. Um den Wolkenrasen zu entkernen, werden leergezogene Blöcke der beiden ansässigen Wohnungsbauunternehmen abgerissen. In Sachen „Schule und Bildung“ ist der Wolkenrasen gut

Tel. 0 36 75/74 43 47 E-Mail: hevdw@t-online.de www.kraeuterburg-sonneberg.de

Wichtige Info: Das Wolkenrasen II Fest findet dieses Jahr nicht statt.

üro Wolkenrase b e s i n Re Inh. Sandy Eichhorn Tel.: 0 36 75 / 74 10 97 Bert-Brecht-Str. 20a • 96515 Sonneberg www.reisebuero-wolkenrasen.de

ständig tagesaktuelle Angebote

Viele der Wohnungen verfügen über einen eigenen Balkon.

Farbenfroh erweisen sich die Fassadengestaltungen der VWG wie an diesem Haus.

aufgestellt. Vier Schulen, darunter ein Schulzentrum, in dem die Kinder in der Grundund Förderschule lernen. Für die Kleinsten stehen drei Kindereinrichtungen im Stadtteil zur Verfügung. Jugendliche können im Jugendzentrum des DRK und der Kirchgemeinde ihre Freizeit gestalten. Außerdem haben für die Kinder und Familien der Schülertreff der Regelschule „Cuno Hoffmeister“, das Kinderhaus „Kunst und Spiel“ (Kirchgemeinde) sowie im Stadtteilzentrum „Wolke 14“ der ElternKind-Treff „Fuchs und Elster“ und die Hausaufgabenhilfe ihre Türen geöffnet.

Mit der Eröffnung des Stadtteilzentrums „Wolke 14“ wurde eine soziokulturelle Begegnungsstätte, die viele Akteure und Besucher anzieht, im Stadtteil eingerichtet. Einkaufseinrichtungen, Schuhmacher, Frisöre, Gaststätten, Apotheken, Sozialkaufhaus, Senioreneinrichtungen, Sportstätten, Wohnungsunternehmen und Medinos-Klinik bieten den Bewohnern vor Ort gute Versorgungsbedingungen. Der größte Stadtteil Sonnebergs ist gut aufgestellt ist und beweist viel Engagement in der sozialen, kulturellen, sportlichen oder integrativen Gemeinschaftsarbeit. che

r er fü n t r a Ihr P r nsehen lfe Kabe neberg! n in So ind Wirezsogeienu!ns n S resse! inde umg fort f er Ad o d Ab sr folgen unte

Köppelsdorfer Straße 72 • 96515 Sonneberg Telefon 0 36 75 / 74 35 14 • Fax 0 36 75 / 8 12 00 Sie erreichen uns von Montag-Freitag von 8.00 - 16.15 Uhr

NotrufServicenummer: Notruf- Servicenummer: 0151// 21 06 99 99 • • 0160/ 0151 21 01 01 06 0176 /92 9227 27 80 80 13 13 Unsere Leistungen im Wohngebiet Wolkenrasen: Kundennahe persönliche Betreuung, Installation und Austausch von Zusatzdosen und Fernsehkabel, Programmeinstellungen an TV- und Receivergeräten, kurze Kündigungsfristen (innerhalb von 3 Monaten, keine Mindestvertragslaufzeit), keine Anschlussgebühr, kurze Wartezeit bei Freischaltung, Störungsbeseitigung innerhalb von 24 Stunden, Verkauf von Receiver Anzeigenseite


Foto: Shutterstock

44 | GARTEN

Freude am Garten von FrĂźhjahr bis Herbst Gartengeräte sind in jedem Garten von groĂ&#x;er Bedeutung. Qualitativ hochwertige Gartengeräte machen den Unterschied Der Garten bedarf das ganze Jahr hindurch groĂ&#x;er Aufmerksamkeit und Pflege. Gartenarbeit und damit Gar-

PolstermĂśbel aller Art Eigenherstellung â&#x20AC;&#x201C; Fabrikverkauf â&#x20AC;&#x201C; Restauration â&#x20AC;&#x201C; Neubezug Vergleichen Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis!

PolstermĂśbel Fischer

AusstellungsstĂźcke â&#x20AC;&#x201C; supergĂźnstig â&#x20AC;&#x201C;

Inh. Gerhard NaĂ&#x;

MĂźhlenstraĂ&#x;e 29, 96465 Neustadt/Cbg., Tel. 09568/86951, Fax 879124

Wir fertigen auch nach MaĂ&#x;

Tag der offenen TĂźr 23. Juni 2012

tenpďŹ&#x201A;ege beginnt bereits im FrĂźhjahr mit der vorbereitenden BodenpďŹ&#x201A;ege und der DĂźngung und reicht bis in den späten Herbst, wenn die letzten PďŹ&#x201A;anzenschutzmaĂ&#x;nahmen getroďŹ&#x20AC;en werden. Während das PďŹ&#x201A;anzen neuer Stauden fĂźr viele zu den liebsten Gartenarbeiten zählt, wird Unkrautjäten oder die mitunter auch anfallende Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten selten präferiert. Auch kleine, aber nĂśtige Aufgaben der GartenpďŹ&#x201A;ege, etwa das Absammeln welker BlĂźten oder das Entfernen von fressbegierigen Schnecken, die sich an SalatjungpďŹ&#x201A;anzen zu schaďŹ&#x20AC;en machen, fallen im

9.00 â&#x20AC;&#x201C; 17.00 Uhr Informationstag Ăźber Wärmedämmung im Innen- und AuĂ&#x;enbereich Erfahren Sie informativ mehr Ăźber Wärmedämmung und deren Nutzen fĂźr Sie ! Moderne Fasaden- und Innenraumgestaltung in Putz + Farbe Energiekostensenkung mit kompetenter Fachberatung der Firma Gima Wir freuen uns auf Sie ! FĂźr Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.

"FKMBOCBHQBO/>PBK >RC(KLMCAOR@H %20.3/+ RQLJLTBO Â&#x201E;  *EDERZEITBEREIT DIE-iHARBEITF~R3IEZU ~BERNEHMENUNDF~REINENSCHyNEN GE PÂşEGTEN2ASENZUSORGEN-ITEINER&Li CHENLEISTUNGVONBISZUMÇ?BIETET DER!#EINEEFšZIENTE!LTERNATIVEF~R ANSPRUCHSVOLLE 'ARTENBESITZER  DIE )HRE :EITLIEBERDAMITVERBRINGEN)HREN2ASEN ZUGENIEÂ&#x2020;EN ANSTATTIHNZUMiHEN MÇ?  ÂŹ.I(-

Fa. Rainer Gärtner Maler- und Stukkateurbetrieb Meilschnitzer Str. 20 + 24 96465 Neustadt /Ketschenbach Fon: 09568 / 3204 Fax: 09568 / 6532 fa.rainergaertner@t-online.de â&#x20AC;˘ www. farainergaertner.com Anzeigenseite

Ă&#x160; 

Technik & Service GmbH

Allee 5 â&#x20AC;˘ 96465 Neustadt - FĂźrth a. Berg Tel. (09568 ) 94 40 40 E-mail: info@gerlicher-technik.de www.automower.com

Rahmen der Unterhaltung eines Gartens regelmäĂ&#x;ig an. Ebenso wie der Heckenschnitt oder das Rasenmähen. Gartengeräte sind wichtig und unverzichtbar fĂźr die Bearbeitung von Beeten, fĂźr die PďŹ&#x201A;ege unserer PďŹ&#x201A;anzen. Achten Sie auf Qualität, nur an stabilen und robusten Geräten haben Sie dauerhaft Freude. Preiswerte Gartengeräte, die nach wenigen Gebrauchstagen brechen oder verbiegen, sind ihr Geld nicht wert. Probieren Sie die Geräte ruhig im Fachgeschäft aus, ehe Sie diese kaufen. RegelmäĂ&#x;iges Rasenmähen ist fĂźr den grĂźnen Teppich die wichtigste PďŹ&#x201A;egemaĂ&#x;nahme. Während in England, dem Mutterland der Rasenkultur, Spindelmäher sehr beliebt sind, kommen in Deutschland fast immer Sichelmäher zum Einsatz. Sie schlagen das Gras mit waagerecht rotierenden Schneiden ab, die sich an den Enden des Messerbalkens beďŹ nden. FĂźr einen sauberen Schnitt muss das Messer des Sichelmähers sehr scharf sein. Daher sollten man es mindestens einmal im Jahr â&#x20AC;&#x201C; vorzugsweise während der Winterpause â&#x20AC;&#x201C; in einer Fachwerkstatt nachschleifen lassen. Tipp: Zur Messerkontrolle einfach die SchnittďŹ&#x201A;ächen der Gräser genau anschauen. Wenn sie stark ausgefranst sind, ist das Messer zu stumpf. Viel SpaĂ&#x; im Garten wĂźnscht das amadeus-Team!


AUSFLUGSTIPPS | 45

Foto: Stadt Neustadt

13. Swing-imPark-Festival

Die etablierte und gut besuchte Veranstaltung im Freizeitpark „Villeneuve-surLot“ wartet auch in diesem Jahr wieder mit vielen altbewährten und überraschenden Highlights für Groß und Klein auf. Nicht nur Swing- und Jazzhörer kommen auf ihre Kosten, wenn unter anderem Lokalmatadoren wie wart-a-moll, die Dixieband Combo-Gurilly-Band, das MEK, die Matthias-Witt-Band, die Ilmtal-Jazzband oder die Original Sonneberger Jazzoptimisten aufspielen. Wir haben an alles und vor allem an die lieben Kleinen gedacht, die an diesem Wochenende von einer Attraktion zur nächsten hüpfen werden, damit Eltern in Ruhe gute Musik und kulinarische Köstlichkeiten genießen können. Von Kinderschminken über

Dosenwerfen, Golfwandschlagen und Kinderflohmarkt, haben wir alles eingeplant, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Aktive Kids nehmen am Parklauf, ZumbAtomic oder Tennis teil oder versuchen ihr Glück am Kletterbaum, der mit tollen Preisen bestückt ist. Höhepunkte des Kinderbelustigungsprogramms sind die stelzenlaufenden Quatschmacher und Gesangs-Expertin Claudii mit einem witzigen Kindermitmachprogramm. Spielerisches Kräftemessen ist am Sonntag angesagt, wenn der große Tauzieh-Wettbewerb stattfindet. Salsa mit Akrobatikelementen und Dance-Shows vom Feinsten mit der Tanzschule Gehde und Darbietungen der Kindertrachtentanzgruppe runden das Unterhaltungsprogramm

Wem „Swinging Neustadt“ im Mai einfach zu kurz gewesen ist, kann am 23. und 24.6.2012 weiterfeiern.

auf der Seebühne ab. Dort findet auch das Platzkonzert des Jugendorchesters statt. Am Sonntag sollten Sie sich einen Gottesdienst der besonderen Art nicht entgehen lassen! Er findet unter freiem Himmel an der Seebühne statt.

Benoit Lefèvre bietet wieder Spezialitäten aus der Partnerstadt Villeneuve-sur-Lot an und beim Popcorn Hofmann kommen Naschkatzen auf ihre Kosten. Informieren Sie sich auf : www.neustadt-bei-coburg.de

Samstag, 23. Juni und Sonntag, 24. Juni 2012

13.

FESTIVAL

Großes Musikund Unterhaltungsprogramm im Freizeitpark „Villeneuve-surLot” Neustadt

Veranstalter: Stadt Neustadt - Referat 1, Bereich Kultur, Sport, Tourismus Tel.: 09568 81-461 in Zusammenarbeit mit der Städtischen Jugendpflege, dem Familienzentrum, dem TBVfL NeustadtWildenheid, dem LAV Neustadt, dem Ski-Club Neustadt, der Arbeiterwohlfahrt, der Glockenberger-Vereinigung, dem Jugendrotkreuz, der Volkshochschule, der Ringerabteilung des TBVfL Neustadt-Wildenheid, der Evang.-Lutherischen Kirchengemeinde Neustadt, und der VS WildenheidHaarbrücken.

Stadt Neustadt b. Coburg

„Swing im Park” wird unterstützt durch:

Donikkl sind an Bord des „YouCo“ Wenn am Samstag, 7. Juli, rund um die CoJe in der Rosenauer Straße wieder das große Kinder- und Jugendfestival „YouCo“ stattfindet, wird es außer jeder Menge Spiel- und Mitmachangebote auch ein buntes Bühnenprogramm geben. Viele junge Künstler aus dem Coburger Land werden sich präsentieren – aber auch ein paar „alte Hasen“ aus Regensburg. Wobei das mit den „alten

Hasen“ bitte ausschließlich auf die große Party-SpaßErfahrung zu beziehen ist: Ansonsten kommen die Musiker um Andreas „Donikkl“ Donauer nämlich sehr gerne als Ameise, Wikinger oder auch lebendige Palme daher. Bekannt geworden sind die sieben lustigen Zeitgenossen aber nicht durch ihre abgefahrene Verkleidung, sondern durch ein ganz bestimmtes Lied: das „Fliegerlied". Zumindest den Refrain dürfte

jeder schon einmal gehört oder vielleicht auch mitgesungen haben: „Heut is so a schöner Toag, la-la-la-la-la!“ – und das ganze bitte viermal. Die Strophen dazwischen sind wunderbar dafür geeignet, mit vollem Körpereinsatz die einzelnen vorkommenden Tiere

nachzumachen. „Und I fliag, fliag, fliag – wie a Flieger; bin so stark, stark, stark – wie a Tiger; und so groß, groß, groß – wie a Giraffe, so hoch – oh, oh, oh!“ Cooler Reggae wechselt sich ab mit knalligem Rock, treibendem Ska, groovigem Funk und Afrika-Sound.

Anzeigenseite


46 | AUTO

Foto: Suzuki

„Abenteuer & Allrad“

Suzuki präsentiert 4x4-Power auf Europas größter Offroad-Messe

Auch in diesem Jahr demonstriert Suzuki auf Europas größter Offroad-Messe „Abenteuer & Allrad“ eindrucksvoll, was 4x4-Kompetenz bedeutet. Vom 7. bis 10. Juni 2012 können sich Offroadfans in Bad Kissingen (Bayern) auf dem 200m² großen Stand Z57 des japanischen Automobilher-

stellers von den herausragenden Geländequalitäten der Suzuki Modelle überzeugen. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen der erfolgreiche Crossover SX4 mit einem intelligenten Allradsystem, der sportliche SUV Grand Vitara und der Kult-Kraxler Jimny. Auf einem speziellen OffroadParcours können die Messebe-

20 Jahre ARAL-Großtankstelle Stenzel Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner Tankgutscheine: Nr. 3964, Nr. 4171, Nr. 4310, Nr. 4486, Nr. 4684, Nr. 9700, Nr. 5153, Nr. 5460, Nr. 5766, Nr. 5991, Nr. 6192, Nr. 6397, Nr. 9784, Nr. 6701, Nr. 6916, Nr. 7126, Nr. 7340, Nr. 7542, Nr. 7595, Nr. 7820 Kuscheldecken: Nr. 3985, Nr. 4166, Nr. 4317, Nr. 4499, Nr. 4714, Nr. 9721, Nr. 5163, Nr. 5495, Nr. 5788, Nr. 6012, Nr. 6215, Nr. 6417, Nr. 9786, Nr. 6722, Nr. 6939, Nr. 7148, Nr. 7360, Nr. 7548, Nr. 7619, Nr. 7841 Trend-Uhren: Nr. 4000, Nr. 4189, Nr. 4338, Nr. 4511, Nr. 4747, Nr. 9743, Nr. 5195, Nr. 5538, Nr. 5814, Nr. 6033, Nr. 6232, Nr. 6436, Nr. 9787, Nr. 6742, Nr. 6958, Nr. 7167, Nr. 7380, Nr. 9803, Nr. 7639, Nr. 7864 Badminton-Sets: Nr. 4021, Nr. 4201, Nr. 4353, Nr. 4528, Nr. 4785, Nr. 4984, Nr. 5229, Nr. 5590, Nr. 5838, Nr. 6054, Nr. 6253, Nr. 6456, Nr. 9793, Nr. 6772, Nr. 6978, Nr. 7189, Nr. 7403, Nr. 9804, Nr. 7660, Nr. 7890 Premium-Autowäsche: Nr. 4041, Nr. 4219, Nr. 4372, Nr. 4536, Nr. 4820, Nr. 5001, Nr. 5275, Nr. 5639, Nr. 5872, Nr. 6074, Nr. 6272, Nr. 6476, Nr. 9795, Nr. 6791, Nr. 7000, Nr. 7209, Nr. 7422, Nr. 9807, Nr. 7682, Nr. 7911 20-Punkte Sommercheck: Nr. 4065, Nr. 4243, Nr. 4382, Nr. 4534, Nr. 4840, Nr. 5022, Nr. 5318, Nr. 5710, Nr. 5891, Nr. 6095, Nr. 6292, Nr. 6491, Nr. 9796, Nr. 6813, Nr. 7022, Nr. 7229, Nr. 7444, Nr. 9812, Nr. 7707, Nr. 7920 Wellness-Sets: Nr. 4089, Nr. 4254, Nr. 4401, Nr. 4562, Nr. 4907, Nr. 5057, Nr. 5298, Nr. 5752, Nr. 5910, Nr. 6115, Nr. 6313, Nr. 6517, Nr. 6601, Nr. 6833, Nr. 7041, Nr. 7250, Nr. 7469, Nr. 9814, Nr. 7731, Nr. 9825 Ledergeldbörsen: Nr. 4106, Nr. 4262, Nr. 4425, Nr. 4588, Nr. 9678, Nr. 5069, Nr. 5349, Nr. 9770, Nr. 5931, Nr. 6133, Nr. 6332, Nr. 6530, Nr. 6629, Nr. 6853, Nr. 7061, Nr. 7275, Nr. 7487, Nr. 9815, Nr. 7751, Nr. 9834 Reparatur-Sets: Nr. 4124, Nr. 4272, Nr. 4447, Nr. 4617, Nr. 9757, Nr. 5109, Nr. 5394, Nr. 9777, Nr. 5950, Nr. 6154, Nr. 6352, Nr. 6554, Nr. 6659, Nr. 6873, Nr. 7082, Nr. 7297, Nr. 7516, Nr. 9818, Nr. 7771, Nr. 5160 Musik-CDs und Kinofilme auf DVD: Nr. 4157, Nr. 4291, Nr. 4464, Nr. 4654, Nr. 9763, Nr. 5127, Nr. 5423, Nr. 9783, Nr. 5970, Nr. 6175, Nr. 6374, Nr. 6577, Nr. 6678, Nr. 6894, Nr. 7102, Nr. 7318, Nr. 7533, Nr. 9820, Nr. 7792, Nr. 5516

Die Gewinne können ab sofort vor Ort abgeholt werden: ARAL-Großtankstelle Stenzel, Neustadter Str. 137, Sonneberg Anzeigenseite

sucher die Geländetauglichkeit des Allradklassikers Jimny als Beifahrer sogar direkt vor Ort in Extremsituationen testen. Für alle ausgestellten Fahrzeuge gibt es auf das Modell angepasstes, praktisches Zubehör – von der abnehmbaren Anhängerkupplung bis zum stabilen Trenngitter. Suzuki hält für jedes Terrain das passende Fahrzeug bereit: Der kompakte Crossover SX4 mit intelligentem Allradantrieb (i-AWD) überzeugt sowohl in der Stadt als auch

auf der matschigen OffroadPiste: Der Fahrer des SX4 kann dabei mit einem Schalter die Kraftverteilung aus verschiedenen Einstellungen wählen. Der 2WD-Modus (Frontantrieb) ist etwa für sommerliche Autobahnfahrten auf trockenem Asphalt gedacht. Im Auto-Modus (i-AWD) fährt man zunächst ebenfalls nur mit Frontantrieb. Sobald aber das elektronische System über die ABS-Radsensoren Schlupf an der Vorderachse erkennt, schaltet es im Bruchteil einer Sekunde die Hinterachse stufenlos hinzu. Die Erlebnismesse „Abenteuer & Allrad“ findet seit 1999 jährlich statt. Das ehemalige USMilitärgelände in Bad Kissingen verwandelt sich auch dieses Jahr wieder in ein Mekka für Offroadfans. Suzuki

Fahren Sie nur oder sparen Sie schon? Flüssiggasumrüstung Kfz-Zubehör & Service GmbH Rosenau 25 · 96472 Rödental · Tel. 09563/30033 Fax 09563/8749 · auto-com@roedental@arcor.de www.auto-com-rödental.de

z.B. LPG-Gasanalge STAG ab 1.999,– € inkl. 100 ltr. Autogas kostenlos

TOYOTA An- und Verkauf Oeslauer Str. 109 und Schmiedsgasse 3 96472 Rödental • Tel. (0 95 63) 89 21 + 72 14 60


AUTO | 47

Top Ergebnis in Service Autohaus Wormser in Forchheim und Coburg erzielt die Bestnote beim BMW Werkstatttest 2011

v.l.n.r. Bernd Nicol, Geschäftsführer der BMW Autohäuser, Herr Franz Thurner, Leiter Aftersales Deutschland bei BMW und Herr Dieter Eichhorn, Filialleiter im Standort Coburg.

München. Das Autohaus Wormser wurde für hervorragende Ergebnisse im Werkstatttest der BMW Group im Rahmen der Veranstaltung „Forum der Besten“ in München ausgezeichnet. Wormser ist mit zwei Betrieben vertreten, die im vergangenen Jahr mit einem Gesamtergebnis von rund 100 Prozent überzeugten. Bundesweit erhalten die Auszeichnung aufgrund dieser Spitzenleistung 137 Servicebetriebe. Die BMW Group testet jedes Jahr die Service- und Werkstattqualität der BMW/MINI Handelsbetriebe und Service-

Das BMW-Autohaus Wormser erhielt diese Auszeichnung für hervorragende Ergebnisse im Werkstatttest der BMW Group.

stützpunkte. Die Durchführung des Service Tests 2011 wurde an den ADAC, die DEKRA und den TÜV Süd übertragen. Bewertet wird der gesamte Serviceprozess. Karsten Engel, Leiter Vertrieb Deutschland der BMW Group und Franz Thurner, Leiter Aftersales Deutschland bei BMW betonen: „Bei der BMW Group wird „Premium“ nicht nur durch das Produkt, sondern auch durch ausgezeichneten Service definiert – und zwar von der Terminvereinbarung über die Werkstattleistung bis zur Auftragsabrechnung. Die Qualitätsoffensive, die wir 2009 ins Leben gerufen haben, hat uns nachhaltig auf ein neues Qualitätsniveau gehoben. Ich freue mich, dass das Autohaus Wormser heute diese Auszeichnung erhalten hat.“ Bernd Nicol, der Geschäftsführer der Wormser Autohäuser ergänzt: „Für uns steht der Kunde im Mittelpunkt. Es ist uns ein großes Anliegen, die Servicequalität regelmäßig zu optimieren und zu überlegen, auf welche Weise wir die Zufriedenheit der Kunden noch weiter steigern können. Ich bin stolz, dass wir im Service-Test dieses hervorragende Ergebnis erzielt haben.“ Anzeigenseite


WAS, WANN, WO, LOS IST ... Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr! Informieren Sie uns frühzeitig über Ihre Veranstaltung (min. 4 Wochen vor dem Veranstaltungstag) und wir drucken sie kostenlos ab. Tel.: 03675/75099-0, Fax: 03675/75099-20, E-mail: info@amadeus-verlag.net

SONNEBERG

Freitag, 15.06.2012 , Steinach tanzt, Marktplatz Steinach, auch am 16.06. , Dornthal-Fest, Sportplatz Rauenstein , Betriebsbesichtigung, PIKO Spielwaren GmbH Sonneberg, 10 Uhr

Flohmarkt in Sonneberg Samstag, 16. Juni 2012 Innenstadt, am Alten Busbahnhof Aufbau ab 07.00 Uhr, Lfd. Meter 5,– € Auto am Stand 2,50 € extra KEINE NEUWARE ERLAUBT! Info unter Tel. 0 95 68 / 8 94 58 Mobil 0171 / 1 20 85 64

Samstag, 16.06.2012 Die Skatfreunde Steinach laden ein zum 3. Ligaspieltag, Sporthotel outdoor - inn , 2. Radwander- und Aktivwoche, Touristinformation „Schaumberger Land“ Schalkau , Treffen ehemaliger Schüler der Regelschule Steinach im Gasthof „Goldener Anker“ Steinach Sonntag, 17.06.2012 , 10 Jahre Ferienanlage Truckenthal – Tag der offenen Tür, Jugend- und Freizeitanlage „Im Waldgrund“ Truckenthal, 10 Uhr , Musikfest mit der Stadtkapelle Lauscha und allen Lauschaer Chören auf dem Köpplein Lauscha, 14–18 Uhr , Kammerkonzert, Stadtkirche St. Peter Sonneberg, 17 Uhr Donnerstag, 21.06.2012 , Geselliges Tanzen im Erweiterungsbau, Kulturhaus Neuhaus am Rennweg, 19 Uhr , Wochenmarkt, Bahnhofsplatz, Sonneberg Freitag, 22.06.2012 , Sonnenwendfeuer, Festplatz Föritz , Kreisjugendspiele Leichtathletik GS, Steinbach , Die Skatfreunde Steinach laden ein zur Liste 38/39, Gasthof „Goldener Anker“, Steinach , 2. Vorderladertreffen mit Zeltlager für Trapper und Indianer, Schießsportanlage Wulst Neu,

Anzeigenseite

haus am Rennweg, bis 24.06. Gartenfest Rotheul, bis 24.06. , Steinheider Kirmes, bis 24.06. Samstag, 23.06.2012 , 3. Familiensportfest des Kreissportbundes Sonneberg mit der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens des Deutschen Olympischen Sportbundes, Freisportanlage „Am Apelsberg“ Neuhaus am Rennweg, 12–16 Uhr , „GrenzWertig SEX“, Kulturhaus Neuhaus am Rennweg , Geocaching im Schaumberger Land, Touristinformation„Schaumberger Land“ Schalkau, 10 Uhr , KreativKochKurs mit Schieferhof´s Kräuterfee, Hotel „Schieferhof“ Neuhaus am Rennweg, 11.30 Uhr , Spielzeugfestival mit anschl. Konzert Saw Mill Brothers, Stadtpark Sonneberg, 13–19 Uhr , Modelleisenbahn-Ausstellung, Sonneberger Modellbahnland, 13–17 Uhr , Sonnenwendfeuer der FFW am Sportplatz Meng.-Hämmern, 18 Uhr , Sonnwendfeuer in der Flutmulde am Köppelsdorfer Sportplatz in Sonneberg, 18 Uhr Sonntag, 24.06.2012 , 6. Glascup im Skispringen, Marktiegelschanze Lauscha Donnerstag, 28.06.2012 , Wochenmarkt, Bahnhofsplatz Sonneberg Freitag, 29.06.2012 , Festveranstaltung: 20 Jahre Rennsteigwerkstätten gGmbH, Kulturhaus Neuhaus am Rennweg, 13–17 Uhr Samstag, 30.06.2012 , Sonneberger Vogelschießen, Schießhausplatz Sonneberg , Kombi-Wettkampf KK-Gewehr und 5-Schuß-Bogenschießen, Schießsportanlage Wulst Neuhaus am Rennweg, 10–16 Uhr , Schwimmbadfest des FC BlauWeiß Schalkau, Schwimmbad Schalkau, 15 Uhr , Biergartenfest, Motto: „115 Jahre Gartenbauverein Steinach e.V.“, Gasthof „Goldener Anker“ Steinach ,

NEUSTADT

Samstag, 16.06.2012 , Dorffest Thann am Bolzplatz in Thann, 14–23 Uhr Sonntag, 17.06.2012 , Sonntagskonzert, Freizeitpark „Villeneuve-sur-Lot“ Neustadt , Zeltgottesdienst der Kirchgemeinden Haarbrücken, Thann und Ketschenbach, am Bolzplatz in Thann, 9.30 Uhr Samstag, 23.06.2012 , „Swing im Park“, Freizeitpark „Villeneuve-sur-Lot“ Neustadt, bis 24.06. , Grenzlandwanderung, Treffpunkt: Rathaus Neustadt, 12.15 Uhr Dienstag, 19.06.2012 , Blutspende, Volksschule Meeder, 17–20.30 Uhr Freitag, 29.06.2012 , Schulfest VS Heubischer Straße, 13–18 Uhr

RÖDENTAL

Freitag, 15.06.2012 , Blutspende, Rettungszentrum Einberg, 15–20 Uhr , „850 Jahre Einberg“, Dorffest am „Säutrampl“, bis 17.06. , Blutspende, Feuerwehrhaus Rödental, 15–20 Uhr Samstag, 16.06.2012 , Königsschuss und Königsabholung, Schützengesellschaft Einberg, „Säutrampl“, 18.30 Uhr Sonntag, 17.06.2012 , Jubelkonfirmation in der Bergkirche Mönchröden, 9.30 Uhr Donnerstag, 21.06.2012 , Frauenabend im Kirchgarten Christuskirche Mönchröden, 19 Uhr Samstag, 23.06.2012 , Flohmarkt auf dem REWE-Parkplatz Rödental, ab 8 Uhr , Gaumehrkampfmeisterschaften in den turnischen Mehrkämpfen, Franz-Goebel-Halle, Hallenbad, städt. Sportanlage Rödental , Jugendfußballturnier, Sportanlage Rödental, auch am 24.06. Sonntag, 24.06.2012 , Froschgrund-Kinderfest, Weißenbrunn v. W.

KRONACH

Montag, 18.06.2012 , Blutspende, Pestalozzi-Schule, Kronach, 15–20 Uhr Mittwoch, 20.06.2012 , Begelotprogramm Bayern-Ausstellung „Festungen – Frankens Bollwerke“: Vortrag „Alte Ingenieurskunst und historisches Vermessungswesen“ von Klaus Zaglmann (Landesamt für Vermessung München), Festung Rosenberg Kronach, 18 Uhr Samstag, 23.06.2012 , Ausstellungseröffnung: Der Fälscher aus P.: „zweimal gefälscht“ (Malerei), ehem. Synagoge Kronach, 11 Uhr , Historischer Ratsherrnzug von Kronach nach Nordhalben Montag, 25.06.2012 , Ausstellung „Mit Literatur über den Berg“, Plakatgedichte von Schülern der Kronacher BFS für Krankenpflege, Galerie im LRA, 17 Uhr Dienstag, 26.06.2012 , Blutspende, Festhalle Tettau, 17–20 Uhr , Blutspende, Kronachtalhalle Wilhelmsthal, 16.30–20 Uhr Mittwoch, 27.06.2012 , Galapremiere Faust-Festspiele: „Lumpazivagabundus“ von Johann Nestroy, Festung Rosenberg Kronach, 20.30 Uhr Donnerstag, 28.06.2012 , VHS-Vormittagskreis-Konzert mit Werken von Gershwin, Vierne und Ravel, evangelische Christuskirche Kronach, 9 Uhr Freitag, 29.06.2012 , Faust-Festspiele, Premiere: „Faust I“ von J. W. von Goethe, Festung Rosenberg Kronach, 20.30 Uhr Samstag, 30.06.2012 , Mittsommer-Serenade mit dem Chor und Vokalensemble der BFS für Musik Oberfranken und dem Kronacher Kammerchor, Maximilian-von-Welsch-Real schule Kronach, 20 Uhr Sonntag, 01.07.2012 , Mitwitzer Schlosskonzerte: „Sehnsuchtsvoll in Dur und Moll“, Wasserschloss Mitwitz, 18.30 Uhr


VERANSTALTUNGEN Fr. 15.06. – So. 01.07.2012 COBURG

Freitag, 15.06.2012 , 1. Tango-Late-Night, Landestheater Coburg, Spiegelsaal, 22 Uhr , Blutspende, Mittelschule Unterlauter, 16–19.30 Uhr Samstag, 16.06.2012 , Sommerakademie 2012 „Filzexperimente mit Hohlkörpern“ mit Irene Reinhardt (Produkt-Designerin), Gerätemuseum Ahorn, 10–17 Uhr, auch am 17.06., Infos unter www. sommerakademiecoburg.de , Sommerakademie 2012 „Animation von Porträtfotos, Karikaturen, Büsten ...“ mit Hannes Zips (Kunsterzieher), Gymnasium Alexandrinum Computerraum, 10–17 Uhr, auch am 17.06., Infos unter www. sommerakademiecoburg.de , Internationale Woche „Wir sind Coburg“, Innenstadt Coburg, bis 24.06. , Jahreskonzert junger Talente präsentiert vom Ingenium Classicum e.V., Schloss Ehrenburg Coburg, 19 Uhr , Coburgs Biggest Clubbing, Kongresshaus Rosengarten Coburg, 21 Uhr Sonntag, 17.06.2012 , Promenadenkonzert der Stadtkapelle Coburg, Terrasse Kongresshaus Rosengarten Coburg, 14.30 Uhr Montag, 18.06.2012 , Blutspende Grub am Forst, 17– 20 Uhr Dienstag, 19.06.2012 , VHS-Film, Kino Utopolis Coburg, 20.15 Uhr Mittwoch, 20.06.2012 , Märchen „Neues vom Räuber Hotzenplotz“, Waldbühne Heldritt, 15 Uhr , Klarinettengesänge, Kammerkonzert, Landestheater Coburg, Reithalle, 20 Uhr Donnerstag, 21.06.2012 , Sommerakademie 2012 „Bildhauerische Arbeit mit der Kettensäge“ mit Wolfgang Schott (Holzbildhauermeister), Atelier Schott Seßlach, Luitpoldstr. 24, 14–18 Uhr, auch am 22. + 23.06.

10–18 Uhr, Infos unter www. sommerakademie-coburg.de oder www.bildhauer-schott.de Samstag, 23.06.2012 , Sommerakademie 2012„Punkt – Linie – Fläche – Körper“ mit Heide Kunze-Lysek (Architektin und Künstlerin), Kunstverein Coburg, Park 4, 10–17 Uhr, auch am 24.06., Infos unter www.sommerakademie-coburg.de , Abschlussball Tanzschule Weinberg, Kongresshaus Rosengarten Coburg, 20 Uhr , (Ober)Fränkischer Posaunentag, Konzert mit Gloria Brass und der Hochschule für Kirchenmusik, Morizkirche Coburg, 20 Uhr Sonntag, 24.06.2012 , Dorffest und Flohmarkt in Gauerstadt Montag, 25.06.2012 , Führung mit Pfarrer Rainer Axmann „Im Reich der Dohlen – Martin Luthers Aufenthalt auf der Veste Coburg“, Kunstsammlungen der Veste Coburg, 15 Uhr Mittwoch, 27.06.2012 , „Blues Brothers“, Rhythm-andBlues-Musical von Matthias Straub nach dem Film von John Landis, Landestheater Coburg, 19.30 Uhr , „Lotte in Weimar“, Vortrag von Frau Dr. Angelika Reimann (Jena), Kunstverein Coburg, Park 4, 20 Uhr , „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“, Schauspiel von Edward Albee, Landestheater Coburg, 19.30 Uhr Donnerstag, 28.06.2012 , Vernissage Ausstellung: „Blick dahinter – häusliche Gewalt gegen Frauen“ anlässlich des 25jährigen Jubiläums des Frauenhauses Coburg, Ämtergebäude, 16 Uhr Freitag, 29.06.2012 , Schützenfest in Bad Rodach , Kirchweih in Sesslach Samstag, 30.06.2012 , Coburg musiziert, Innenstadt Coburg, 10–18 Uhr Sonntag, 01.07.2012 , Tag der offenen Tür bei der Firma Sagasser, ab 10 Uhr

Unser Außendienst berät und betreut Sie gerne

Geschäftsführung Martin Backert Tel. 03675/75099-13 Mobil 0170/8224157

Anzeigenberatung Thomas Lang Tel. 03675/75099-18 Mobil 0171/2841057

Anzeigenberatung Sucria Morina Tel. 03675/75099-10

Anzeigenberatung Kerstin Müller Tel. 03675/75099-24 Mobil 0162/2901681

amadeus Verlag GmbH Köppelsdorfer Str. 202 • 96515 Sonneberg Anzeigenseite


KLEINANZEIGEN TEL. 0 36 75 / 750 990 I KFZANKÄUFE

Suche ständig Autos (auch ohne Kat und mit Unfall) Franzl’s Kfz-Handel

Tel. 0 95 61 / 85 35 61 Fax 0 95 61 / 59 69 85 Mobil 01 71 / 4 72 87 18

Vermiete 9-Sitzer-Bus auch für Kleintransporte, 49,– € täglich, km frei

PKW Mittelklasse 29,– € täglich, km frei KFZ Vermietung Korn Tel. 0 95 61 / 3 00 00

KFZ-Handel Korn Suche dringend: Transporter, Busse, Pkws, Geländewagen, Wohnmobile auch Unfall oder hohe Laufleistung Finanzierungs- oder Kreditablösung auch Verschrottung von Altfahrzeugen mit Nachweis

 0 95 61 / 3 00 00 oder 0171/ 8 33 66 33

I KFZ Verk. Simson Star, sehr guter Zust., Lack neu, überhohlt, 550,– €, Doppel-T-Träger, H: 18 cm, B: 8 cm, L: 510 cm, Preis VB 130,– €, Tel. 0151/50993549

Subaru Impreza 1.8, 103 PS, 02/95, 125.000 km, ATM., Allrad, AHK, Schiebedach, TÜV 11/2013, VHB: 1.720,– €, Tel. 03675/802371

Repariere jeden Rollo

Audi A4 Avant 1.8T, BJ 2002, 150 PS, erst 87.000 km, 8.300,– €, 0151/11573276

Nachtspeicheröfen Siemens, Bj. 1996, 5x 4kW, 2x 5kW günstig zu verkaufen, Selbstabholung Judenbach, 0171/3803106, ab 17.00 Uhr

KFZ-Bar-Ankauf

Fenster, Türen nach Maß, Innenausbau, Verglasungen, Markiesen, Garagenrolltore, Telefon: 0 36 75 / 74 41 40

Zimmermann

Kfz-Gebrauchtteile

Tel. 09561 / 1359846 oder 0172 / 5636459 (15-22 Uhr)

 0 95 61 / 9 51 11

seriös, gute Preise

verkauft Fa. Kommer

Textilien und Stoffe ... auch als Meterware

Frankenstr. 65 · 96486 Lautertal

Tel. 0 95 74 / 65 01 17 Gerichtsweg 3 • 96257 Marktgraitz

I BIETE Verkaufe komplette Winterräder für Kia Sorento Ex, wenig gebraucht, Tel. 03675/ 745351 Baumpflege & Baumfällung, Tel. 0171/4923769

Mo. Fr. von 812 Uhr o. nach Vereinbarung

DER NÄCHSTE AMADEUS ERSCHEINT AM 27.06.12. REDAKTIONSSCHLUSS FÜR DIESE AUSGABE IST AM 21.06.12.

IMPRESSUM

IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE GEBEN SIE BEQUEM IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE AUF: · per Telefon unter: · im Internet unter: · per E-Mail an: · direkt vor Ort bei: Unsere Öffnungszeiten:

0 36 75 / 7 50 99 - 0 www.amadeus-verlag.net – unter dem Button „Magazin“ info@amadeus-verlag.net amadeus Verlag GmbH, Köppelsdorfer Str. 202, 96515 Sonneberg Mo. – Do. 7.30 – 17.30 Uhr, Fr. 7.30 – 15.30 Uhr

PREISE Pro Zeile (30 Zeichen) berechnen wir 1,90 €. Bei einer Chiffre-Anzeige wird eine Gebühr von 5,00 € erhoben. Preise inkl. Mwst. bei privaten Kleinanzeigen.

Ihre individuell gestaltete Kleinanzeige mit Rahmen. Der gewünschte Rahmen kann mit weiß oder grau hinterlegt werden – Für noch mehr Aufmerksamkeit! Anzeigenseite

Ihre individuell gestaltete Kleinanzeige mit Rahmen. Der gewünschte Rahmen kann mit weiß oder grau hinterlegt werden – Für noch mehr Aufmerksamkeit!

RUBRIKEN

· Kleinanzeigen · Immobilienmarkt · Stellenmarkt

6 Zeilen Fließtext mit Rahmen und weiß oder grau hinterlegter Fläche. Preis: 29,00 € inkl. Mwst.

amadeus Verlag GmbH Köppelsdorfer Str. 202· 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75 / 7 50 99 - 0 · Fax 7 50 99 - 20 E-mail: info@amadeus-verlag.net www.amadeus-verlag.net Öffnungszeiten: Mo – Do 7.30 – 17.30 Uhr Fr 7.30 – 15.30 Uhr Herausgeber:

F. Stumpf, M. Backert

Redaktion:

M. Backert, Herbert Schellberg

Layout:

D. Schubert, M. Müller, N. Bauer

Anzeigen:

M. Backert, F. Stumpf, T. Lang, S. Morina, K. Müller

Sekretariat:

L. Meusel

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Verlages. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nur die Meinung des Autors wieder, nicht die des Verlages. Der Auftraggeber versichert, das er zur Verwendung aller dem Verlag übergebenen Vorlagen berechtigt ist. Sollte er entgegen dieser Versicherung nicht zur Verwendung berechtigt sein, stellt der Auftraggeber den Verlag von allen Ersatzansprüchen Dritter frei. Anzeigenund Redaktionsschluss ist der Mittwoch vor Erscheinen der nächsten Ausgabe. Die Verteilung erfolgt kostenlos in einer Auflage von 34.000 Exemplaren an Haushalte im gemeinsamen Mittelzentrum Sonneberg/Neustadt, Cob./Rödental und Auslegestellen in Coburg und Kronach. Für die Richtigkeit der abgedruckten Anzeigen, Bilder, Texte und Informationen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.


KLEINANZEIGEN | 51

HOROSKOP

vom 13.06.2012 bis 26.06.2012

Steinacher Straße 152 | 96515 Sonneberg Telefon 036 75 / 813 55 46 | www.jb-polstermöbel.de

Maßgenaue GartenmöbelAuflagen für alle Stühle, Liegen oder Bänke nach Ihren Wünschen

ANZEIGE

amadeus Witzecke

Tel. 0 95 74 / 65 01 17 Gerichtsweg 3 • 96257 Marktgraitz

Mo. Fr. von 812 Uhr o. nach Vereinbarung

„Thomson“ 46JH68E Rückprojektjons-TV/Fernseher, H/B/T 132/100/55 cm, Bildschirmdiagonale 116 cm, sehr gut erhalten, ohne Mängel für 150,– € an Abholer, Tel. 0172/ 9417021

Futtermittel Eckardt Futter & Zubehör für Klein- u. Nutztiere Tel. 03675/422970 www.metall-stein-holz.de

www.gsitsysteme.de

Ihre Kleinanzeige in 38.000 Exemplaren können Sie jederzeit online aufgeben unter www.amadeus-verlag.net oder Tel.: 0 36 75 / 750 99-0

85% der Frauen finden ihren Arsch zu dick, 10% zu dünn, 5% finden ihn so ok wie er ist und sind froh, dass sie ihn geheiratet haben. • Der Chef zu seiner blonden Sekretärin: „Sie haben ja vom Tuten und Blasen keine Ahnung!“ Darauf sie: „Was bitte ist Tuten?“ • „Du bist ein richtiges Ferkel, Fritzchen!“ schimpft die Mutter. „Du weißt doch, was ein Ferkel ist?“ „Klar,“ meint Fritzchen, „das Kind von einer Sau.“ • In der Drogerie. „Wer hat meiner Frau Alleskleber statt Zahnpasta verkauft?“ Betretenes Schweigen. Meldet sich kleinlaut der Lehrling. Der Kunde drückt ihm die Hand: „Danke, mein Junge!“ • „Papa, wenn du mir Geld gibst, erzähle ich dir, was der Postbote immer zu Mami sagt.“ - „Hier sind zehn Euro. Also los!“ „Guten Morgen Frau Ackermann, hier ist Ihre Post.“ • Wir alle müssen mit unseren Enttäuschungen leben, ich muss mit meiner schlafen.

*DUGLQHQVWXGLR*PE+ 2HVODXHU6WU‡5|GHQWDO

7HOHIRQ

ANZEIGE

Vereinsdrucksachen

24h Onlineshop www.meinschaukatalog.de

Anzeigenseite


KLEINANZEIGEN TEL. 0 36 75 / 750 990 Ihre kostenlose Kleinanzeige BIETE I SUCHE I TIERMARKT KFZ I KONTAKTE I GARTEN I VERMIETUNGEN I IMMOBILIEN GRUNDSTÜCKE I STELLENAN GEBOTE I STELLENGESUCHE I

Bis 30.06.2012 kostenlos private Kleinanzeige inserieren! Ihre private Kleinanzeige online aufgeben unter www.amadeus-verlag.net, per Fax an 0 36 75 / 750 99-20, per Post an amadeus-Verlag GmbH, Köppelsdorfer Str. 202, 96515 Sonneberg oder bringen Sie Ihre Kleinanzeige in schriftlicher Form direkt bei uns vorbei.

I SUCHE Tischler kauft alte Möbel und alles Alte, auch beschädigt, Son, Tel. 0151/21469344

I SONSTIGES Mobile Disco für jede Gelegenheit, Tel. 0176/29458306

Polster und Beschattungen ... für Wintergärten

mb Fenster, Türen und Rollos

Tel. 0 95 74 / 65 01 17 Gerichtsweg 3 • 96257 Marktgraitz

Mo. Fr. von 812 Uhr o. nach Vereinbarung

Birgitt Münnich HermannLönsWeg 8 96465 Neustadt b. Coburg Telefon: 0 95 68 / 89 777 73 Fax: 0 95 68 / 89 777 74 Ausführen aller Reparaturen  keine Anfahrtskosten!

Kaufe alte Christbaumkugeln, SON 0151/21469344

Verk. ca. 100 Einweckgläser mit Deckel für Selbstabholer à 0,50 €, Tel. 09563/3788

96465 Neustadt b. Cbg. • Mörikestraße 1–3 Telefon 09568 89080 • Fax 09568 890866

Metallbau Eckardt Schmiedeeisenzäune & Tore nach Maß, Tel. 03675/422970

www.metall-stein-holz.de

NOTDIENSTE FÜR DIE WOCHENENDEN Fr. 15.06. – So. 17.05. & Fr. 22.06. – So. 24.06.2012 Für den Landkreis Sonneberg bei lebensbedrohlichen Notfällen Tel. 112

Kassenärztlicher Notdienst für den Landkreis Sonneberg zu erfragen über die Leitstellen Tel. 03682/4007381 oder Tel. 03682/40070

Sitzdienst (Notdienstzentrale innerhalb der Räumlichkeiten der Notaufnahme der MEDINOS-Klinik Sonneberg): Wochenende und Feiertage: 9–12 Uhr Außerdem gilt seit 16.04. deutschlandweit die einheitliche Tel.-Nr. 116117 für den allgemeinärztlichen Bereitschaftsdienst (kostenlos aus dem Festnetz und allen Mobilfunknetzen)

pro familia – Schwangerschaftsund Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle Sonneberg: Bismarckstraße 35 · 96515 Sonneberg Tel. & Fax: 03675/ 702894 E-Mail: sonneberg@profamilia.de Anzeigenseite

Zahnärztliche Bereitschaft

Kinderärztlicher Notdienst

Für den Landkreis Sonneberg ist der zentrale Notdienst für Patienten mit akuten Schmerzen unter Tel. 0180/5908077 oder www.kzv-thueringen.de unter dem Hauptmenü Notdienst abzufragen. Der zahnärztliche Notdienst für Bayern ist unter www.notdienst-zahn.de abzufragen.

Fr. 15.06. bis So. 17.06. Frau Dr. Macholdt, Praxis Neuhaus/Rwg., Robert-Koch-Str. 16 Tel. 03679/720474

Augenärztliche Bereitschaft Fr. 15.06. bis So. 17.06. Frau Dr. med. G. Köcher, Sonneberg Tel. 03675/744511 Fr. 22.06. bis So. 24.06. Herr Dr. med. Jahn, Neuhaus/Rwg. Tel. 03679/722192 oder 0171/9202167

Öffnungszeiten pro familia: MO 8.00–12.00 Uhr & 13.00–18.00 Uhr DI 8.00–12.00 Uhr & 13.00–16.30 Uhr MI 7.30–12.00 Uhr & 13.00–16.30 Uhr DO 8.00–12.00 Uhr & 13.00–18.00 Uhr FR 7.30–15.00 Uhr

Fr. 22.06. bis So. 24.06. Frau Dr. Pieniazek, Praxis Neuhaus-Schierschnitz, Bahnhofstr. 20 Tel. 036764/72221 oder 09563/752779 Sprechstunde am jeweiligen Samstag und Sonntag von 10 bis 11 Uhr und von 16 bis 17 Uhr in der oben genannten Praxis. Für die Richtigkeit der Notdienste übernehmen wir keine Gewähr. Die Kinderärztlichen Notdienste können sich kurzfristig ändern, darum bitten wir Sie, bei der jeweiligen Praxis vorab telefonisch nachzufragen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

APOTHEKENBEREITSCHAFT Freitag, den 15.06.2012 Adler-Apotheke, Sonneberg Markt-Apotheke, Mitwitz easy-Apotheke, Rödental Samstag, den 16.06.2012 Oberlinder Apotheke, Sonneberg Marien-Apotheke, Kronach Apotheke am Arnoldplatz, Neustadt Sonntag, den 17.06.2012 Stadt-Apotheke, Sonneberg Rosenau-Apotheke, Rödental/Oeslau Freitag, den 22.06.2012 Hütten-Apotheke, Sonneberg Hubertus-Apotheke, Ebersdorf Bären-Apotheke, Kronach Samstag, den 23.06.2012 Apotheke am Marktkauf, Sonneberg Sonnen-Apotheke, Stockheim

Frauenhaus Sbg.: Tel. 03675/806646 Offene Frauenberatung: Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 08.30 –13.30 Uhr im Landratsamt Sbg. (Raum 440)

Sonntag, den 24.06.2012 Hofwiesen-Apotheke, Mengersgereuth-Hämmern Cranach-Apotheke, Kronach

Weißer Ring Sbg.: Tel. 036764/80286

Dienstbereitschaft jeweils von 8 Uhr bis 8 Uhr des folgenden Tages.


IMMOBILIEN & VERMIETUNGEN I VERMIETUNGEN 2- u. 1-R.-Whg. in SON zum 01.08.12 zu verm., Tel. 0163/914924 Verm. sanierte 1-R.-Whg., 47 m² in SON, Schießhausstr., Tel. 03675/702083 SON, 2-Zi.-DG-Whg., zentrumsnah, 66 m², neu renoviert, ab sofort zu vermieten, Tel. 09264/991214 Blechhammer, 1- und 2-Zi.Whg. mit Gartennutzung zu vermieten, Tel. 09264/991214

GWG

Wohnungen in Neustadt Tel. 09568/941012 · www.gwg-neustadt.de

Attraktive DG-Whg. zu verm., kl. EBK u. Laminat, 65 m², Nähe Innenstadt SON, ab 01.07.12 frei, KM 310,– €, Tel. 0176/32094487 Schöne helle Whg. im OG zu verm., m. EBK. u. Laminat, Badewanne u. sep. Dusche, 62 m², nähe Innenstadt SON, ab 01.08.12 frei, KM 320,– €, Tel. 0176/32094487

Verkaufe Zweifamilienwohnhaus Baujahr 1978, im Sattelgrund auf ca. 1.300 qm Grundstücksfläche. Wohnhaus 2 Etagen mit Erdgeschoss von ca. 80 qm (3-Zimmer mit Bad, WC), 1 OG mit ca. 100 qm (4-Zimmer mit Küche , Bad und WC) Wohnfläche. Dachgeschoss ca. 80 qm bereits mit Ausbauarbeiten begonnen. Heizung neuwertig. Kleine Renovierungsarbeiten nötig. Sie genießen eine ruhige, idyllische Lage. Das Wohnhaus befindet sich ca. 200 Meter von der Hauptstraße entfernt - ideal für Familien mit Kindern. Sie können einen herrlichen Ausblick aus dem Franken Wald in den Thüringer Wald genießen. Natur pur. Preis nach VB. Infos Tel. 0 92 69/ 98 01 08, Frau Bittner

I MIETGESUCHE 4-Raum-Wohnung in SON zur Miete gesucht, 0151/ 56891963

überwachung, Baupreisprüfung, Wertermittlung, Neubau, Feldstraße 17, Sonneberg, Tel. 03675/4294218 bzw. 0170/ 4449328 I GARTEN Verkaufe aus Altersgründen Grstck. m. mass. Garten-/ Sommerhaus, herrl. Südhangl., a. Schönb. i. Son., ca 1.200 m², Strom u. Wasser vorh., dir. v. Eigent., Preis VB, Tel. 03675/ 743481 ab 19 Uhr Schöner Bungalow auf d. Eller am Glasbach in SON zu verk. (Wohnzi., Schlafzi., Kü., Bad m. Dusche, WC, große Terasse, großer Keller), zu erfragen unter Tel. 07248/924498, Mobil 0177/ 3226274

Sommer-Aktion Anrufen-Anrufen!!!

(Ansicht enthält aufpreispflichtige Extras)

Augen auf beim Häuslebau Einfamilienhaus ca.124 m² WNfl. Haus „KERSTIN“ Preis: 143.600,00 € Schlüsselfertig (ohne Maler-Belagarbeiten)  massive Bauweise Stein auf Stein  Gasbrennwertheizung  Solaranlage für Brauchwasser  12 Monate Festpreisgarantie WIR SUCHEN STÄNDIG GRUNDSTÜCKE

ARS-Hausbau GmbH & Co. KG Kallenbergstraße 2a 96237 Ebersdorf Tel.: 09562/400141 · Fax: 400158 Mobil: 0170/4449328

I IMMOBILIEN Rauenstein, kl. EFH, teilsan. 36.000,– €, Tel. 0174/6009600

Suchen Whg. in Föritz, Oberlind, Köppelsdorf u. U., 2–3 Zi., evtl. mit Garten/Balkon, 0151/ 40330828 Wir suchen ständig 1-4-Rm.Whg., Wohnhäuser u. Grundstücke für vorgemerkte Kunden. Weiß Immobilien, Bau-

amadeus Erscheinungsund Redaktionsschlusstermine Ausgabe

Redaktionsschluss Erscheinungstermin

Ausgabe 13 (KW 26)

21/06/2012

27/06/2012

Ausgabe 14 (KW 28)

05/07/2012

11/07/2012

Ausgabe 15 (KW 30)

19/07/2012

25/07/2012

Ausgabe 16 (KW 32)

02/08/2012

08/08/2012

Ausgabe 17 (KW 34)

16/08/2012

22/08/2012

Ausgabe 18 (KW 36)

30/08/2012

05/09/2012

Ausgabe 19 (KW 38)

13/09/2012

19/09/2012

Ausgabe 20 (KW 40)

27/09/2012

03/10/2012

Ausgabe 21 (KW 42)

11/10/2012

17/10/2012

Anzeigenannahme: Tel. 0 36 75 / 750 99 - 0 E-Mail: info@amadeus-verlag.net Anzeigenseite


Anzeige


PROBLEMLÖSER | 55

Ihre leistungsstarken Partner vor Ort Formschön und berührungsfrei - smarte Armaturen begeistern mit Technik und Design

Orkan

höchste babylonische Göttin

Sanierungsarbeiten

WALTHERBAU

André Lindner

Pflaster- & Landschaftsbau, verschiedenste Bauleistungen Transport von Schüttgut D-96515 Sonneberg Tel. 0160 / 1 90 43 11 www.waltherbau.com

Feuchte Mauern – Schimmel? Modergeruch – Wasserschäden? Angebote kostenfrei!

Untere Wehd 23 · 96515 Sonneberg Tel. 0 36 75 / 80 28 37 Mobil 0151 / 25 36 41 84

Treppen nach Maß Foto: epr

Gründliches Händewaschen ist wichtig, doch was nützt es, wenn man nach dem Waschen die Armaturen berühren muss, auf denen schon viele Vorbenutzer ihre Spuren hinterlassen haben? Mit berührungsfreien Armaturen ist Hygiene garantiert. Das Modell Vienda von Oras ist robust, wartungsarm und leicht zu bedienen: Nähern sich die Hände dem Sensor, fließt das Wasser angenehm temperiert. Um weder Wasser noch Energie zu verschwenden, ist die genaue Einstellung von Temperatur und Durchflussmenge möglich. Oras Vienda wurde speziell für

Bau & Transport

Wortteil: drei DisneyRehkitz

Engelhard Treppen Schreinerei GmbH

das Gästebad entwickelt und ist ideal für Haushalte mit Kindern oder älteren Menschen, denn für sie sind Hygiene und Komfort besonders wichtig. Mehr unter www.oras.com. epr Honigwein

europäische Hauptstadt

Bahnhofstraße 33 96364 Marktrodach - Zeyern Tel. 09262/9919-0 · Fax 9919-29 www.treppen-engelhard.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-12 Uhr & 13-18 Uhr Sa. 9-13 Uhr

Paradiesgarten

Autor von ‚Momo‘ †

indischer Bundesstaat

Sternbild des Südhimmels

höchster militärischer Rang

Verzeichnis

an diesem Ort

ital. Astronom † 1642

4 Bewohner eines Erdteils sehr ausgelassen

Sololied im MA.

Firma Haida Existenz

DIENSTLEISTUNGEN englisch:

 03 67 62 / 83 83 oder 01 52 / 06 99 12 22

eins

•Umzüge •Transporte •Haushaltslösungen

Künstlerwerkstatt

Futterleiter über der Krippe

Perserteppich

Kapitän in ‚Moby Dick‘

Nierensekret Nachtmahr, Drude

3

fester, farbloser Überzug

Fluss durch Aberdeen

Fluss zum Dollart

Krach

tropische Baumsteppe

in best. Anzahl (zu ...)

Vorname von Schweiger

Fremdwortteil: entsprechend

das Ich (latein.) Haushaltsplan

Bildungsstätte

Qualm

8

Greifvogel

Wortteil: global Grundstoffteilchen

ältester Sohn Noahs (A.T.)

1

Pizzagewürz

10 altirische Schrift

lustig

Sumpfpflanze

Norne der Vergangenheit

ein Wochentag

Büchergestell

HAIDA

• Entrümpelungen (besenrein, auch Gewerberäume) • ANKAUF von Nachlässen, Antiquitäten usw. • Renovierungen (Malerarbeiten Tapeten ablösen usw.) • Hausmeisterdienste • Abrissarbeiten • Garten- u. Landschaftsbau (+Pflege usw.) • weitere Dienstleistungen auf Anfrage

7

Fußglied

6 Anzeige

juergen.haida@freenet.de

Tierkadaver

Lehranstalt

Figur bei Jules Verne †

propagieren

5

GepäckZeugnis- stück der Manote trosen

griechische Rachegöttin

2 Einatmung von Heilmitteln

9

einfetten

Ausstrahlung

Schornstein

Porzellanverzierung

Gottesurteil im MA.

deutsches Adelsprädikat

1

2

3

4

5

6

no24

7

8

9

10

Anzeigenseite


Der Jazz 1.2 50 Jahre Edition Inklusive Klimaanlage & CD-Radio! 66 kW (90 PS) 5 Türen und flexibles Sitzkonzept (Magic Seats) bis zu 1.384* Liter Ladevolumen u.v.m.

Unser Hauspreis

Ihr Preisvorteil**

€ 11.900,–

€ 2.000,–

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,6; außerorts 4,6; kombiniert 5,3. CO2 -Emission in g/km: 123 (Alle Werte gemessen nach 1999/100/EG). * ab Jazz 1.4 (1.362 Liter bei Jazz 1.2) ** Preisvorteil im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung der Honda Deutschland GmbH für ein vergleichbar ausgestattetes Fahrzeug. Abb. zeigt Sonderausstattung.

Anzeige

96487 Dörfles-Esbach 96515 Sonneberg Coburger Straße 2a An der Müß 27 Tel.: (03675) 89 610 Tel.: (09561) 427 960 www.honda-eichberg.de

Anzeigenseite

amadeus Magazin 24/2012  

amadeus Magazin 24/2012

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you