__MAIN_TEXT__

Page 1

Häsch gwüsst?

lic. oec. publ. Beatriz Rosenberger, Finance Specialist

auftanken netzwerken profitieren

Informationen 2019 /  20


Facts & Figures

Wussten Sie, dass ... ? 2

... rund 18 000

Alumni der UZH in 47 Alumni-Organisationen weltweit aktiv das Alumniwesen der UZH mitgestalten?

… die Universität Zürich im Europäischen

Innovationsranking von Reuters 2019 auf Platz 9 steht? Sie zählt mit zwei weiteren Schweizer Hochschulen, EPFL ( 5) und ETH ( 10 ), zu den Top 10.

… UZH-Spin-offs der Universität Zürich meist auch

geografisch nah bleiben ? 72 % der UZH-Spin-offs haben ihren Sitz in Zürich und 20 % in der restlichen Schweiz. Impressum Auflage: 62 000 • Herausgeberin: UZH Alumni • Redaktion: UZH Alumni, Panta Rhei PR Layout: Fabian Iseli • Druck: gdz AG • Printed in Switzerland Fotos: Titelbild, Seite 5, 8, 11, 13 und 15: Meinrad Schade • Seite 7: Thomas Buchwalder Seite 18: Fabio Schönholzer Kontakt: UZH Alumni • Schönberggasse 15a • 8001 Zürich Telefon + 41 (0) 44 634 28 70 • info@alumni.uzh.ch • uzhalumni.ch


… die UZH 2018 den

Alumni Chapter Entrepreneurs

Innovation Hub

… 2017 das UZH

gegründet wurde? Das Chapter fördert den Wissens- und Erfahrungs-

lanciert hat? Er beschleunigt als Kataly-

… seit 1999 über

100 UZH-Spin-offs

sator die Weiterentwicklung von neuen

austausch der Unternehme-

gegründet wurden?

Erfindungen und stärkt

rinnen und Unternehmer.

Diese Zahl ist ver-

den Transfer von

gleichbar mit den Top-

Forschung und Lehre

US-Universitäten.

in Wirtschaft und

Die Überlebens-

rate nach fünf

Gesellschaft. www.innovation.uzh.ch

Jahren liegt bei sehr hohen 95 %.

... mehr als 10 000

Alumni der UZH ein Unternehmen gegründet haben? ( Quelle: LinkedIn  )


Innovationsförderung an der UZH

Auf dem Weg zur «Generation Innovation» Von Prof. Dr. Michael Schaepman, Prorektor Forschung, und Dr. Maria Olivares, Leiterin Innovation

4

Die Universität Zürich zählt zu den innovativsten Europas. Der UZH Innovation Hub sorgt als Drehscheibe dafür, dass Entdeckungen aus der Forschung noch öfter zu unternehmerischen Erfolgen führen. Alumni und Alumnae spielen dabei als Mentorinnen, Coaches oder Investoren eine wichtige Rolle. Innovation an der Universität Zürich hat Tradition: Grundlagenforschung ist der ideale Boden für Entdeckungen. Zahlreiche Erfindungen aus den verschiedenen Disziplinen der UZH führen zu erfolgreichen neuen Produkten, Dienstleistungen und Anwendungen mit gesellschaftlichem Nutzen. Die Innovationskraft der UZH zeigt sich nicht zuletzt an den erfolgreich gegründeten UZH-Spin-offFirmen – mehr als 100 Unternehmen seit 1999, das ist alle zwei Monate eine neue Spin-off-Firma. Und seit Jahren gehört die Universität Zürich zu den innovativsten Universitäten Europas, siehe etwa das neueste Reuters Ranking «Europe’s Most Innovative Universities 2019», in dem die UZH Platz 9 belegt. Interdisziplinäre Vielfalt als Stärke Innovation braucht nicht nur Wissen, sondern Vielfalt und eine Innovationskultur, die Raum lässt für kreative Ideen und Zusammenarbeit. Es geht darum, mit kreativen Lösungsansätzen die gesellschaftlichen Herausforderungen der heutigen Zeit anzugehen. An der UZH – der grössten Volluniversität in der Schweiz – wird interdisziplinäre Zusammenarbeit deshalb grossgeschrieben, denn Vielfalt zeichnet die Universität aus.

UZH Innovation Hub als Katalysator Um das gesamte Innovationspotenzial an der UZH noch besser auszuschöpfen, wurde 2018 der UZH Innovation Hub lanciert. Als erfolgreiche Drehscheibe für Innovation und Unternehmertum stärkt er die Sichtbarkeit von akademischen Innovationen der Universität, beschleunigt den Transfer neuester Forschung und Technologien in die Anwendung, fördert durch gezielte Angebote und Massnamen das unternehmerische Denken der Forschenden und Studierenden und unterstützt UZH-Angehörige bei der Verwirklichung ihres unternehmerischen Vorhabens bis hin zur Firmengründung. Erfindungen mit gesellschaftlicher Relevanz und höchster wissenschaftlicher Qualität sollen so vermehrt nutzbar gemacht und zukünftige Führungskräfte mit unternehmerischem Spirit für Wissenschaft, Wirtschaft und Industrie ausgebildet werden. Wertvolles Mentoring durch Alumni Viele unserer UZH-Alumni sind selbst äusserst erfolgreich unternehmerisch tätig. Und darauf sind wir stolz! Denn sie bringen nicht nur Expertise in vielfältiger Hinsicht in die Innovation der UZH ein, sie sind für die UZH auch eine wichtige Verbindung, um Brücken in die Wirtschaft zu schlagen. Wir sind daher sehr daran interessiert, die Ehemaligen der UZH stärker bei uns einzubinden. Das Spektrum der Möglichkeiten ist vielfältig: sei es beim Aufbau neuer Netzwerke, dem Engagement als Mentorinnen und Mentoren oder als Coaches, vielleicht sogar bei finanzieller Unterstützung der UZHEntrepreneurship-Programme. www.innovation.uzh.ch


Michael Schaepman Studienabschluss: Dipl. geogr. UZH, 1993 ( Geographie, Experimentalphysik und Informatik ), Dr. sc. nat. UZH, 1998 ( Geographie ), Postdoc an der University of Arizona ( U SA ) Position: Professur für Fernerkundung am Geographischen Institut der UZH seit 2009, Prorektor Forschung und zuständig für die Bereiche Innovation und Nachwuchsförderung seit 2017

Fragen-Stafette

Entrepreneur: 1996 Mitgründer der Softwarefirma Netcetera AG zusammen mit vier Studienkollegen der UZH. Die Firma ist spezialisiert auf die Entwicklung von Individualsoftware.

Was ich wissen möchte… Prof. Onur Boyman, Mitgründer von Anaveon, wie haben Sie das UZHFörderumfeld bei der Spin-off-Gründung erlebt?

5


Entrepreneurs der UZH

Onur Boyman

« Die Investition durch den UZH Life Sciences Fund hat die Spin-off-Gründung ermöglicht.» 6

«Um unsere Forschung in die Entwicklung eines Krebsmedikaments überzuführen, brauchte es nicht nur eine jahrelange und fokussierte Arbeit und Expertise, sondern auch eine kräftige finanzielle Unterstützung. Die Investition durch den UZH Life Sciences Fund hat die Gründung unseres Spin-offs Anaveon ermöglicht. Dabei war das UZH-Förderumfeld sehr positiv und unterstützend – und schliesslich für den Kick-off unseres Spin-offs enorm wichtig. Inzwischen konnten wir auch eine Serie-A-Finanzierungsrunde erfolgreich abschliessen. Einige wichtige Förderer von Onur Boymans Forschungsarbeit: ↗ Schweizerischer Nationalfonds, seit 2003 ↗ Krebsforschung Schweiz, seit 2010 ↗ Fonds zur Förderung des akademischen

Nachwuchses FAN, 2011

Ein Teil unserer Forschung widmet sich den TumorImmuntherapien, die zu den vielversprechendsten Behandlungen des Krebses gehören. In meiner Forschungsgruppe haben wir einen speziellen Anti-Interleukin-2-Antikörper entwickelt, der die Wirkung des körpereigenen Immunbotenstoffs Interleukin-2 verstärkt und auf bestimmte Zellen richtet. Dabei werden die zytotoxischen T-Zellen vermehrt stimuliert, die Krebszellen anzugreifen und abzutöten. Dagegen werden die regulatorischen T-Zellen nicht aktiviert, welche die AntiKrebs-Immunantwort dämpfen können. Was sich heute in wenigen Sätzen zusammenfassen lässt, ist das Produkt jahrelanger Forschungsarbeit unseres Labors. Forschung sollte dem Wohl der Bevölkerung dienen, weswegen ich hoffe, dass unsere Resultate eines Tages verbesserte Behandlungen erlauben. Das ist meine grösste Motivation.» www.boymanlab.com www.immunologie.usz.ch


Studienabschluss: Eidg. dipl. Arzt, 2000; Dr. med. UZH, 2001 Position: Wissenschaftlicher Gründer von Anaveon, Direktor der Klinik für Immunologie des USZ und Professor für Klinische Immunologie an der UZH Firma: Anaveon Gründungsjahr: 2017

7

Mitgründer: Andreas Katopodis Anzahl Mitarbeitende: 4 

Fragen-Stafette

Produkt: Immuntherapie für Krebserkrankungen

Was ich wissen möchte… Claudia Winkler, Gründerin von Lionstep, wie viel UZH-Know-how steckt in Ihrem Unternehmen?


Entrepreneurs der UZH

Claudia Winkler

« Die UZH hat für mich heute eine grössere Bedeutung als während des Studiums.» 8 «In unserem Start-up Lionstep steckt ganz viel UZH-Know-how. Ich habe es gemeinsam mit zwei Studienkollegen, José Parra Moyano und Radu Tanase, gegründet. Mit Hilfe neuester digitaler Technologie und selbst entwickelter Software vermitteln wir hochqualifiziertes Personal. Unsere Kunden profitieren dadurch von einem entscheidenden Preisvorteil. Inzwischen arbeiten 20 Personen bei Lionstep, rund die Hälfte davon sind UZH-Absolventinnen und Absolventen – das UZH-Know-how nimmt also zu. Die Universität Zürich hat für mich heute lustigerweise fast eine grössere Bedeutung als während des Studiums. Damals war sie Mittel zum Zweck. Heute erkenne ich das grosse Potenzial, das die UZH bietet, gerade auch für unser Unternehmen. An der UZH bringe ich mich als Mentorin aktiv in den Wissenstransfer ein, dabei entsteht ein Austausch, von dem beide Seiten profitieren.»


Entrepreneurs-Lexikon Start-up: gründet auf einer Geschäftsidee Spin-off: gründet auf einer Erfindung oder Entdeckung aus der Forschung

9

Studienabschluss: MA UZH in Management & Economics, 2014

Was ich wissen möchte…

Entrepreneurin: Gründerin und CEO von Lionstep Firma: Lionstep UZH-Alumni in der Geschäftsleitung: Radu Tanase, Dr. oec. publ. UZH, 2018 Tina Schwärzler, MA UZH in Psychologie, 2015 Anzahl Mitarbeitende: 25 Produkt: Digitale Rekrutierungsplattform

Fragen-Stafette

Gründungsjahr: 2016

Marc Bernegger, Fintech-Unternehmer und Investor, worauf schauen Sie als Investor bei Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern?


Entrepreneurs der UZH

Marc P. Bernegger

« Herzblut und Überzeugung sind essenziell, Unternehmertum kann man nicht lernen.» 10 «Um eine Firma zu gründen, braucht es eine gute Idee sowie ein komplementär aufgestelltes Team. Wichtig ist aber vor allem die Passion für ein Thema, etwas Blauäugigkeit kann dabei von Vorteil sein. Wenn man etwas mit vollem Herzblut und aus Überzeugung macht, ist auch der Durchhaltewille in schwierigen Phasen da – und die gibt es in jeder Gründungsgeschichte. Ich wollte schon immer meine eigenen Ideen umsetzen. Das fing in der Primarschule mit einem Schulkiosk an. Nach dem Gymnasium gründete ich mit meinem Tischnachbarn und 3000 Franken zusammengespartem Sackgeld als Startkapital die Online-Plattform usgang.ch. Wir waren erstaunt, als wir vom ersten Monat an Geld verdienten. Unternehmertum kann man nicht lernen. Initiativen wie der UZH Innovation Hub sind aber wichtig, um die Optionen nach dem Studium aufzuzeigen. »

Studienabschluss: lic. iur. UZH, 2005 Entrepreneur: Mitgründer von usgang.ch, 1999 ( verkauft an Axel Springer ); Mitgründer von amiando, 2006 ( verkauft an Xing ); seit 2010 Fintech-Investor, heute Verwaltungsratsmitglied u. a. bei Greater Zurich Area, Crypto Finance Conference, Falcon Private Bank und Crypto Finance Gruppe.


11

Fragen-Stafette

Was ich wissen möchte… Olga Peters, Gründerin von QualySense und Präsidentin des UZH Alumni Chapters Entrepreneurs, wie können Unternehmerinnen und Unternehmer vom UZHNetzwerk profitieren?


Entrepreneurs der UZH

Olga Peters

12

« Das UZH Alumni Chapter Entrepreneurs ermöglicht einen Erfahrungsaustausch, von dem wir alle profitieren.» « Wir Absolventinnen und Absolventen der Universität Zürich sind Teil eines hervorragenden Netzwerks an hochqualifizierten Persönlichkeiten, von dem wir alle profitieren können. Einen inspirierenden Wissens- und Erfahrungsaustausch unter Freunden zu ermöglichen, ist das Ziel des UZH Alumni Chapters Entrepreneurs. Durch eine gute Vernetzung fördern wir das Unternehmertum an der UZH und bringen uns gegenseitig weiter. Im von mir mitgegründeten Start-up QualySense steckt ganz viel UZH-Technologie: Die Idee stammt aus einem Projekt von UZHAlumnus Francesco Dell’Endice mit der Europäischen Weltraumagentur zur Messung der biochemischen Zusammensetzung von Boden, Luft und Wasser. Unser Team hat die Technologie weiterentwickelt, bis unser Sortierroboter entstanden ist. Heute arbeiten 40 Personen bei QualySense, 10 davon mit einer UZH-Ausbildung – ein Qualitätsmerkmal, auf das wir gerne setzen.»

Studienabschluss: MA UZH in Banking & Finance, 2016 Entrepreneurin: Mitgründerin und CFO von QualySense UZH Alumni: Präsidentin des UZH Alumni Chapters Entrepreneurs, seit 2018 Firma: QualySense Gründungsjahr: 2010 Mitgründer: Francesco Dell’Endice, Dr. sc. nat. UZH, 2010, und Paolo D’Alcini Anzahl Mitarbeitende: 40 Produkt: Sortiermaschine, die einzelne Getreidekörner und -samen tonnenweise biochemisch und optisch nach ihrer Qualität analysiert und sortiert.


Save the date: Podiumsdiskussion am 22. Oktober zum Thema «From Zero to Hero» 13 mit Entrepreneurs der UZH im Restaurant uniTurm. Weitere Informationen und Anmeldung unter: uzhalumni.ch / events


Alumniwesen der UZH

Vielfalt vereint

14

Was macht die Universität Zürich aus? Ist es ihr Rang unter den besten Universitäten Europas ? Oder ist es ihre Vielfalt als grösste Volluniversität der Schweiz? Mit ihren sieben Fakultäten und über 150 Instituten bietet die UZH eine bunt gefächerte Forschung und Lehre. Und genauso vielfältig wie die UZH selbst präsentiert sich auch ihr Alumniwesen – schmökern buchstäblich erwünscht. Grosse und kleine Alumni-Fachvereine aus allen Fakultäten reihen sich aneinander. Sie organisieren Veranstaltungen für ihre Mitglieder und fördern den Austausch über das Diplom hinaus. Die Dachorganisation UZH Alumni ist der grösste Alumni-Verein. Sie steht den Alumi-Fachvereinen zur Seite und unterstützt zugleich die wachsende Anzahl eigener Fach- und Interessens-Chapters im Inund Ausland. Allen, die sich dem grossen Alumni-Netzwerk mit seinen Chapters und Vereinen anschliessen, bietet UZH Alumni attraktive Angebote und Vergünstigungen. Über die Alumni-Organisationen bleiben Ehemalige nicht nur miteinander und mit ihrer Alma Mater verbunden, sondern gestalten das Alumniwesen aktiv mit und schreiben deren Erfolgsgeschichte weiter. Absolventinnen und Absolventen tragen den Ruf ihrer Universität in die Welt hinaus. Mit ihrem Wirken, Auftreten und Netzwerk übernehmen sie eine wichtige Botschafterfunktion für ihre Universität. Sie bleiben damit auch nach dem Abschluss ein ganz essenzieller Teil der UZH-Familie.

Die Dachorganisation UZH Alumni vereint die Vielfalt der AlumniOrganisationen der Universität Zürich – wie die umfassende Bibliothek auf der folgenden Doppelseite oder online auf uzhalumni.ch. Chapters – ein eigenes Kapitel In Chapters von UZH Alumni schliessen sich gleichgesinnte Absolventinnen und Absolventen auf unkomplizierte Weise zusammen – sei es aufgrund der gleichen Ausbildung oder anderer gemeinsamer Interessen. Die Möglichkeiten sind vielfältig: So könnten sich etwa Literaturliebhaber zu einem fachübergreifenden Lesezirkel zusammenschliessen oder Sportbegeisterte zu gemeinsamen Lauftrainings verabreden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Einzelmitglieder von UZH Alumni können mit nur einem Mitgliedschaftsbeitrag gleich mehreren Chapters kostenlos beitreten. Bereits jetzt tauschen sich Ehemalige der UZH von New York bis Tokio in 13 internationalen Chapters aus. Ausserdem bestehen zehn UZH-Alumni-Fach- und Interessens-Chapters, darunter die fachübergreifenden Chapters Entrepreneurs, VAUZ ( Doktorierende & Postdocs ) und Women’s Chapter.

Rechts: UZH-Alumna lic. oec. publ. Beatriz Rosenberger, Finance Specialist


Drei Fragen zur Chaptergründung Was braucht es für die Gründung eines Chapters? Für die Gründung braucht es lediglich die Idee und ein paar engagierte Alumni oder Alumnae, die das Programm des Chapters ausarbeiten und umsetzen wollen. Welche Vorteile bietet die Chapter-Form? UZH Alumni übernimmt die administrativen Belange und kümmert sich um die rechtlichen Erfordernisse. Die Chapter-Verantwortlichen können sich ganz dem Inhalt und dem Programm widmen. Wie viele Personen sind für die Gründung sinnvoll? Es empfiehlt sich, ein Chapter zusammen mit zwei bis drei Gleichgesinnten zu gründen, um sich die Arbeit im Team aufzuteilen. Eine Person wird als Ansprechpartner für UZH Alumni bestimmt. Checkliste Einige engagierte Alumni Zweck formulieren Programm erstellen Gründungsakt mit UZH Alumni organisieren

15


Alumni-Vereine J–Z

SEIT 2006

PV UZ H

2007

Vereinigung Ehemaliger Studierender der Zahnmedizin in Zürich

Alumni A SAE

Executive Master in Arts Administration seit 2008

( Advanced Studies in Applied Ethics ) seit 2005

Alumni Finance Club

HS-ALUMNI HISTORISCHES SEMINAR

Gesellscha für deutsche Sprache und Literatur, seit 1894

Seit 2002

SCIENCE UZH ALUMNI

Alumni Ar t History seit 2012

Alumni M AS Applied History

EMAMS Circle (Art Market Studies), seit 2014

Seit 2008

Alumni – Romanis ches Seminar Seit 2015

Pensionierten-Ve reinigung Seit 2008

AlumniO eologi rganisation de schen r seit 2009 Fakultät

AJUZ

Alumni EMAA

2008

ALUMNI

UZH-Alumni-Organisationen

Alumni-Vereine A–I


SEIT 2008

CHAPTER A LUM N I C H A PT E R S E I T 2 01 6

UZH Alumni & Chapters UZH ALUMNI CHAPTER SEIT 2017

S E I T 2 01 7

Dokto rieren de und Postd ocs, seit 2019

2016

2013 2012

RS INT ERN ATIO NAL E CHA PTE 2014

2010

Internationale Alumni-Chapters 2010

AT IO N A 2012 2011

2016

2014

INTER NATIO NALE CHAP TERS

INTER NATIO NALE CHAP TERS

INT ERN ATI ON ALE CH AP TER S

INT ER NATIO NA LE CH AP TE RS

IN T E R N

Sydney

Singapore

Washington D.C.

Taipei

C H A P TE R S

San Francis anghai R S Sh E T P A H LE C N A LE IN TE R N AT IO

co

Los Angeles INTERNATIONALE CHAPTER S 2014

New York

London

2012

INTERNATIONALE CHAPTERS

INTERNATIONALE CHAPTERS

INTERNATIONALE CHAPTERS

INTERNATIONALE CHAPTERS

Chap ter von UZH Alum ni

SEIT 2015

Berlin Boston Hong Kong Japan

Musikwissenscha

INTERNATIONALE CHAPTERS

UZH ALUMNI CHAPTER

European and Chinese Business Management, seit 2018

DACHORGANISATION

UZH Alumni gegründet 1883 als rein Zür�er Ho�s�ulve

2015

Übersicht auf Seite 38


Alumniwesen der UZH

«Alumnae und Alumni sind ein wichtiger Teil der UZH-Familie» 18

Interview mit Prof. Michael O. Hengartner, Rektor UZH Wie kann die UZH von einer starken Alumni-Bewegung profitieren? Aktive Alumnae und Alumni sind ein wichtiger Teil der UZH-Familie und wertvolle «Brückenbauer» zwischen Universität, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Eine starke Gemeinschaft von Ehemaligen kann eine Universität in verschiedener Weise unterstützen. Beispielsweise, indem sie sich als Botschafterin für universitäre Anliegen einsetzt und ein wohlwollendes Umfeld für Wissenschaft und Forschung schafft. Von einer starken Alumni-Kultur profitieren aber auch die Studierenden: Wer sich heute an der UZH immatrikuliert, ist durch den Kontakt zu den Alumni von Anfang an ausgezeichnet vernetzt. Das kann zum Beispiel bei der späteren Jobsuche hilfreich sein.

UZH-Rektor Michael Hengartner beim frisch gepflanzten Alumni-Baum.

Sie engagieren sich aktiv im Vorstand von UZH Alumni, weshalb? Als Rektor der Universität Zürich ist es mir ein persönliches Anliegen, dass Ehemalige und Studierende sich vernetzen und gegenseitig unterstützen. Die UZH-Community soll für ältere und jüngere Mitglieder ein sicherer Hafen sein, in den sie immer wieder gerne zurückkehren. Sei es, um zu studieren, sich weiterzubilden oder um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und Freundschaften zu pflegen.

Was wünschen Sie sich für die Zukunft des Alumniwesens der UZH? Ich wünsche mir natürlich, dass das Alumniwesen – und damit die ganze UZH-Familie – weiterhin gedeiht und dass auch in Zukunft zahlreiche Ehemalige aktiv in einer unserer Alumni-Organisationen mitmachen. Dabei sehe ich auch seitens der UZH noch Potenzial. So könnten beispielsweise die noch aktiven Studierenden vermehrt auf die verschiedenen Aktivitäten der Alumni-Vereine aufmerksam gemacht werden.


Benefits

Dabei sein und profitieren

19

Mitglieder der UZH-Alumni-Organisationen kommen in den Genuss zahlreicher Angebote und Vergünstigungen. Auf den folgenden Seiten stellen wir eine Auswahl daraus vor.

Neues Portal Die neue Online-UZH-Alumni-Community vereint die Ehemaligen der Universität Zürich miteinander. Das neue Portal ist mehr als nur eine Plattform, es löst unsere bisherige Website ab. Endlich können wir die ganze Vielfalt des Alumni-Netzwerks der UZH zeigen – mit all seinen Organisationen, Veranstaltungen, vielen News und Angeboten. Ein Besuch lohnt sich sowieso: uzhalumni.ch.

Weiterleitungsadresse: @alumni.uzh.ch

Marktplatz

Als Mitglied einer UZH-Alumni-Organisation verfügen Sie über eine E-Mail-Weiterleitungsadresse mit der Domain «@alumni.uzh.ch». Mit dieser profitieren Sie auch nach dem Abschluss des Studiums von verschiedenen Angeboten. Ihre persönliche Weiterleitungsadresse finden Sie in Ihrem Profil auf uzhalumni.ch.

Der «Marktplatz» ist die grösste Anzeigenplattform der Universität Zürich. Hier bieten, suchen und finden Studierende alles, was das studentische Leben bereichert – ein idealer Kanal für Alumni, um Jobs, Wohnungen oder Vergünstigungen zu bewerben. Für Mitglieder sind Premium-Inserate kostenlos, Externe zahlen für diesen Dienst je nach Kategorie CHF 20 bis CHF 50. www.marktplatz.uzhalumni.ch


R MEH EN: R H ERFAscard.ch/ bonu lumni uzha

UZH A LU M N I V ISA BON US C A R D K LU G E K A R T E F Ü R K LU G E KÖ P F E

Erhältlich als kostenlose Classic Variante* oder Exclusive Karte mit vielen Privilegien wie etwa Concierge Service – dauerhaft für CHF 108 statt CHF 216.

 

* Bei der Classic Variante entfällt die Jahresgebühr ab einem Jahresumsatz von CHF 300 für Alumni, Studierende und Mitarbeitende der Universität Zürich.

 Ideal für mobiles Bezahlen (Apple Pay, Samsung Pay, Google Pay) Mit jeder Zahlung Bonuspunkte sammeln Möglichkeit, die Bonuspunkte zugunsten des UZH Alumni Fonds zu spenden


Benefits

Mit diesen Publikationen bleiben Sie auf dem neuesten Stand UZH News. Das Online-News-Portal. Mit aktuellen Nachrichten, Informationen und Videos: www.uzh.ch / news

21

UZH Weekly. Der wöchentliche Newsletter. Mit den besten UZH-News der Woche: www.news.uzh.ch/de/subscribe UZH Journal. Die Campus-Zeitung. Mit Einblicken ins Campus-Leben, inklusive Alumni-Rubrik und Portraits bekannter Alumni ( kostenloses Abo 4 × jährlich ) . www.journal.uzh.ch / de / subscribe UZH Magazin. Die Wissenschaftszeitschrift. Mit Hintergrundberichten zu aktuellen Themen aus der UZHForschung ( kostenloses Abo 4 × jährlich ) . www.magazin.uzh.ch / de / subscribe Jahresbericht der UZH. Der Geschäftsbericht der Universität Zürich. Mit Highlights des Jahres, Statistiken und Finanzzahlen. Online-Veranstaltungsagenda. Der aktuelle Kalender der öffentlichen UZHVeranstaltungen. www.agenda.uzh.ch

Talk im Turm. Podiumsveranstaltung mit Forschenden und den UZH-Magazin-Redaktoren im Restaurant uniTurm. Information und Reservierung: www.talkimturm.uzh.ch


Lรถschen Sie Ihren Wissensdurst UZH Merchandise www.shop.uzh.ch


Reisen

UZH-Alumni-Reisen Asia Minor – türkische Westküste

24

Entlang der Küste Kleinasiens blühten griechische Dichtung, Philosophie und Wissenschaft. Hier regierten die Römer eine ihrer reichsten Provinzen und hier missionierte Apostel Paulus. Die Reise führt zu den Ursprüngen europäischer Kultur, nach Pergamon, Ephesos, Milet, Aphrodisias, Herakleia und Antalya. UZH Alumni exklusiv ↗ Sehr gut erhaltene antike Tempel, Theater und Prachtstrassen an der idyllischen Mittelmeerküste zur Blütezeit des Frühlings ↗ Persönliche Kontakte des Reiseleiters zu den Ausgrabungsteams 10 Reisetage: 17. – 26. April 2020 Ab CHF 2940.– Prof. Dr. Christian Marek: Studium der Klassischen Philologie, Philosophie und Geschichte in Marburg und Cambridge. Fast 20 Jahre lang lehrte er Alte Geschichte an der UZH. Seit über 30 Jahren archäologische Feldforschung in der Türkei. Autor der «Geschichte Kleinasiens in der Antike ».

Literarisches Russland Die Schauplätze und Wirkungsorte der russischen Dichter bilden den roten Faden für eine spannende Reise nach St. Petersburg, Moskau und zu den Landgütern von Tolstoj und Tschechow sowie in ein Kloster. Nach Möglichkeit Treffen mit zeitgenössischen Literaturschaffenden. UZH Alumni exklusiv ↗ Auf den Spuren von Dostojewski, Tolstoj, Puschkin und Anna Achmatowa ↗ Pasternaks Datscha, Solschenizyn und das revolutionäre Moskau ↗ Russisches Museum, Eremitage, Katharinenpalast und Kreml 11 Reisetage: 13. – 23. Mai 2020 Ab CHF 4990.– Dr. phil. Lorenzo Amberg: Nach seiner Promotion in slawischer Philologie an der UZH war er fürs EDA in Belgrad, NeuDelhi, Moskau, Tiflis und Athen im Einsatz. Er wird unterwegs Vorträge zu Literatur, Politik und Geschichte Russlands halten. Irina Netschajewa wird die Reise begleiten.


Yunnan und Tibet Von Kunming aus führt die Reise durch die Minderheitengebiete Yunnans auf die Höhen Tibets. Via Dali und Lijang geht es zur Tigersprungschlucht am Yangtse, nach Shangri-La und per Flug nach Lhasa, wo die Rundreise über das tibetische Hochland erfolgt. UZH Alumni exklusiv ↗ Potala-Palast in Lhasa ↗ Begegnungen mit der tibetischen Landbevölkerung ↗ Tibeter begleiten uns als lokale Führer ↗ Die von ETH-Wissenschaftlern gerettete Altstadt von Shaxi 18 Reisetage: 2. – 19. September 2020 Ab CHF 6750.– Dr. Hans Jakob Roth: Ihr Reiseleiter kennt Ostasien seit seinem Studium und war als Diplomat 14 Jahre in Peking, Schanghai und Hongkong tätig. Hans Roth wohnt zurzeit in Yangon und leitete bereits 2018 erfolgreich eine Chinareise für UZH Alumni.

Maya-Zentren in Mesoamerika Auf den farbenfrohen Märkten, am prächtigen Atitlán-See im Hochland ( Schifffahrt ) und im üppigen Regenwald des Tieflands erleben Sie die Vielfalt der Mundo Maya. Höhepunkte sind die Ruinen und Stufenpyramiden der Mayastädte Tikal und Copan. UZH Alumni exklusiv ↗ Maya-Zentren in Guatemala, Honduras und El Salvador ↗ Ein Mayadorf, das unter der Vulkanasche erstaunlich gut erhalten blieb ↗ Die Kolonialbauten von Antigua ( UNESCO-Welterbe ) 16 Reisetage: 7. – 22. November 2020 Ab CHF 5450.– Dr. Peter Hassler: Seit seinem Studium der Altamerikanistik und der Promotion an der UZH engagiert er sich für die Indígenas und ihre Hochkulturen. Ob Sie nun die Mayaschrift lesen, die Steinstelen verstehen oder im Dschungel die Pyramide finden wollen – bei ihm sind Sie in besten Händen.

Detailprogramm und Kontakt: uzhalumni.ch / page /alumnireisen, rhz Reisehochschule Zürich Tel. +41 ( 0 ) 56 221 68 00, info@rhzreisen.ch

25


Benefits

26

Viele Fragen in Beruf, Politik und Alltag sind im Kern ethische Streitfragen. Die ASAE vermitteln seit 20 Jahren die nötigen Fertigkeiten zu ihrer Beantwortung.

Wissenschaftlich fundierte und praxisnahe Weiterbildung in Banking & Finance. Dank zeitlicher und örtlicher Flexibilität auf die Bedürfnisse berufstätiger Personen zugeschnitten.

Studiengänge: CAS, DAS und MAS in Applied Ethics ( Nächste Einstiegsdaten: August 2019 / März 2020 / Februar 2021 ).

Studiengänge: C AS, DAS und MAS in Finance

Kurse & Seminare: Ethics & Finance, Ethical Leadership, Klimaethik, Klinische und Pflegeethik, Big Data, Ethik und Recht, Migrationsethik, Recht & Gerechtigkeit. Vergünstigung: Bis zu 10 % Rabatt auf die Studiengebühren Informationen und Anmeldung: www.asae.uzh.ch Kontakt: Dr. Sebastian Muders, +41 (0) 4 4 634 85 35, asae.leitung@ethik.uzh.ch

Vergünstigungen: 10 % Rabatt auf Einzelkurse in den Bereichen Asset Management, Corporate Finance, Finanzprodukte, Risk Management, Unternehmenssteuern und Wealth Management Anmeldung: www.finance-weiterbildung.uzh.ch, im Feld Kommentar « U ZH Alumni » angeben Information & Kontakt: Dr. Benjamin Wilding, +41 (0) 4 4 634 40 57, weiterbildung@bf.uzh.ch

Sprachenzentrum

Massgeschneidertes Alumni-Paket: Karriereschritte, Neuorientierung mit 35+, 45+, 55+. Professionelle Begleitung für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung: Standortbestimmung, Potenzialund Marktanalyse, Bewerbungsstrategie, -unterlagen, Social Media. Coaching für Führungskräfte in der Privatwirtschaft sowie für Wissenschaftler / innen im Bildungsbereich.

Sprachkurse für Alumni der UZH und der ETH Zürich. Lernen Sie Arabisch, Brasilianisch-Portugiesisch, Chinesisch, Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Latein, Neugriechisch, Polnisch, Russisch oder Spanisch. Anmeldung: 02.09. – 20.09.2019, www.sprachenzentrum.uzh.ch

Vergünstigung: pauschal CHF 1950 ( entspricht 5 Sitzungen à 90 Min. )

Ausserdem: Alumni der UZH und der ETH können kostenlos vom Tandem-Angebot und von autonomen Lernangeboten des Selbstlernzentrums profitieren.

Kontakt: Dr. Gabriele Schwieder, Schwieder GmbH, Schaffhauserstrasse 331, 8050 Zürich, info@schwieder.ch, www.schwieder.ch

Kursangebot, Informationen & Kontakt: www.sprachenzentrum.uzh.ch, alumni@sprachen.uzh.ch


Infoabende 12.11. 2019 23. 01. 2020 02.04.2020 11. 06.2020

Executive MBA in General Management Ausrichtung

Internationales Management DE | EN

Ausrichtung

NEW

Digital Transformation EN

Anmeldung: www.emba.uzh.ch

European and and Chinese Chinese Business Business Management Management European

European and Chinese Business Management Join our our program program and and become become aa specialist specialist in in Join international management. international management.

h .ch h.c .uzzh m.u bm cb .e w c w .e www w


CAS CAS inin Medical Medical Leadership Leadership

CAS CAS inin CAS CAS in in Unternehmensführung Unternehmensführung

Dieser Studiengang qualifiziert Sie als Dieser Studiengang qualifiziert Sie als Führungskraft in medizinischen Institutionen. Führungskraft in medizinischen Institutionen.

Berufsbegleitende Berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung für Personen für Personen in in Berufsbegleitende Berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Personen für Personen in in Führungsfunktionen Führungsfunktionen oder oder mit Führungsambitionen mitfür Führungsambitionen Führungsfunktionen Führungsfunktionen oderoder mit Führungsambitionen mit Führungsambitionen

Auskunft und2019 Anmeldung: Start: 3. Oktober Universität Zürich, CAS in2019 Medical Leadership Bewerbungsfrist: 31. August Tel.: 044 63 44 222, medlead@business.uzh.ch www.medlead.uzh.ch Auskunft und Anmeldung: Universität Zürich, CAS in Medical Leadership Tel.: 044 63 44 222, medlead@business.uzh.ch www.medlead.uzh.ch

Unternehmensführung Unternehmensführung

Start: Start: 10. Januar 10. Januar 20202020 Informationsanlass Informationsanlass 12. September 12. September 20182018 um 18:30 um 18:30 Uhr Uhr in Zürich in Zürich Bewerbungsfrist: Bewerbungsfrist: 30. November 30. November 20192019 Anmeldung Anmeldung und und Kontakt Kontakt Universität Universität Zürich, CAS in Unternehmensführung in Unternehmensführung Anmeldung Anmeldung und Zürich, Kontakt: undCAS Kontakt: Tel.: Tel.: 044 044 634 45 634 42, 45 info.uf@business.uzh.ch 42,in info.uf@business.uzh.ch Universität Universität Zürich, Zürich, CAS CAS Unternehmensführung in Unternehmensführung Tel.: www.cas-uf.uzh.ch Tel.: 044 634 044 45 63442, 45info.uf@business.uzh.ch 42, info.uf@business.uzh.ch www.cas-uf.uzh.ch www.cas-uf.uzh.ch www.cas-uf.uzh.ch


Information und Anmeldung curem.uzh.ch Information und Anmeldung curem.uzh.ch

Weiterbildungen Weiterbildungen Urban & Real Estate Management Urban & Real Estate Management Master of Advanced Studies in Real Estate (18 Monate) Certificate of Advanced Studies in Urban Management (6 Monate) Master of Advanced Studies in Real Estate (18 Monate) Kompaktkurse (4–6 Tage): Certificate of Advanced Studies in Urban Management (6 Monate) – Urban Psychology Kompaktkurse (4–6 Tage): – Immobilienbewertung ––Urban Psychology Portfoliound Assetmanagement ––Immobilienbewertung Indirekte Immobilienanlagen ––PortfolioundEstate Assetmanagement Digital Real – Indirekte Immobilienanlagen – Digital Real Estate

CUREM – Bildung für die Immobilienwirtschaft Center for Urban & Real Estate Management, Telefon 044 208 99 99 oder curem.uzh.ch CUREM – Bildung für die Immobilienwirtschaft Center for Urban & Real Estate Management, Telefon 044 208 99 99 oder curem.uzh.ch


Save 20%

and receive a free copy of Pocket World in Figures

There is more to journalism than likes. SUBSCRIBERS ENJOY:

The Economist delivers more than the week’s news. Wherever they are in the world, our readers enjoy unrivalled analysis of the issues that lie behind the headlines—from politics to business and finance, from science and technology to the arts.

Save 20% on a quarterly or annual subscription and receive a free copy of Pocket World in Figures. Visit economist.com/UZH to subscribe.


Benefits

The Economist is a trusted filter, helping readers distill the news and tell them what matters in the world and what’s going on. Since 1843 The Economist has been the voice of progress in politics, business, technology and culture. We deliver news and analysis to fit your routine, whether you scan the headlines on your phone, or make a day of it, you’ll discover something new about the world with every issue. Offer: Save 20 % on a quarterly or annual subscription and receive a free copy of Pocket World in Figures. Order: To subscribe visit economist.com / U ZH

Projekt Neptun bietet hochwertige Laptops, Tablets und Zubehör, durch ein unabhängiges Experten-Team ( u. a. aus ETHZ, UZH und weiteren Schweizer Hochschulen ) evaluiert. Die Bestellfenster sind jeweils vier Wochen zum Semesterbeginn im September und Februar geöffnet. Vergünstigung: Substanzielle Rabatte bis zu 45 % auf den Listenpreisen Bestellung: www.projektneptun.ch ( Anmeldung ohne SWITCH-A AI-Login auswählen ) Information & Kontakt: +41 (0) 4 4 632 72 00, kontakt@projektneptun.ch

Welche besonderen Momente auch auf Sie warten, es ist unser Ziel, Ihnen als Partner ein Leben frei von Sorgen in finanziellen Belangen zu ermöglichen. Als Mitglied einer UZH-Alumni-Organisation offerieren wir Ihnen kostenlose Dienstleistungen im Bereich Zahlen / Sparen und Sie geniessen attraktive Vorzugskonditionen bei Hypotheken, Anlagen, Steueroptimierung und Vorsorgeberatung. Vergünstigungen: uzhalumni.ch /page/benefits Kontakt: Simone Etter, Credit Suisse ( Schweiz ) AG, Universitätstrasse 105, 8006 Zürich, +41 (0) 4 4 368 23 01, simone.etter@credit-suisse.com

Das digitale Immobilien-Ökosystem von Crowdhouse öffnet den unzugänglichen Immobilienmarkt für Privatanleger und bietet effiziente Lösungen für direkte Immobilien-Investitionen, Kauf, Verkauf und Finanzierung von Rendite-Liegenschaften. Mit einem Transaktionsvolumen von rund CHF 800 Millionen ist Crowdhouse führender Schweizer Anbieter für Immobilien-Miteigentum. Vergünstigung: Bei jeder Investition erhalten Sie 0.5 % Cashback auf das investierte Kapital. Kontakt: +41 (0) 4 4 377 60 00, relations@crowdhouse.ch

31


das lohnt sich

auCh

fĂźr SIe Als Mitglied einer AlumniOrganisation profitieren Sie dank der Kooperation mit der Allianz von attraktiven Vorteilskonditionen fĂźr Auto-, Motorrad- und Haushaltsversicherungen. Informieren Sie sich jetzt. Gerne erstellen wir Ihnen eine unverbindliche Offerte.

Verlangen Sie jetzt eine individuelle Beratung: verguenstigungen@allianz.ch, Tel. 058 358 50 50 oder direkt bei Ihrem Berater


Benefits

Allianz setzt auf die persönliche Beratung und Betreuung von Kunden und bietet Spezialkonditionen auf praktisch allen privaten Versicherungen.

Wie steht es um Ihre finanzielle Vorsorge? Zur Standortbestimmung oder Pensionsplanung erstellen wir für Sie eine individuelle Vorsorgeanalyse inkl. Optimierungsempfehlungen.

Vergünstigung: 10 % Alumni-Rabatt plus 10 % Kombirabatt ( z. B . für Hausrat und Privathaftpflicht )

Vergünstigung: CHF 350 Rabatt für Alumni-Mitglieder (d. h. die Vorsorgeanalyse ist für Sie kostenlos )

Bestellung: uzhalumni.ch /page/benefits, Bestelltalon oder Direktanfrage an Allianz

Anmeldung: uzhalumni.ch /page/benefits, Bestelltalon oder Direktanfrage an Swiss Life

Information & Kontakt: Allianz, +41 (0) 5 8 358 50 50, verguenstigungen@allianz.ch

Information & Kontakt: Swiss Life, Thomas Pataczek, +41 (0) 4 4 267 52 62, thomas.pataczek@swisslife.ch

Rechtsschutz: Die umfassende UZH-Alumni-Rechtsschutzlösung ( Versicherungsträger ist Protekta ) zum attraktiven Preis. Das Arbeitsrecht ist auch bei Geschäftsleitungsmitgliedern mitversichert. Die Garantiesumme beträgt bis CHF 1 Million.

Profitieren Sie als Mitglied vom besten Schutz und von speziellen Konditionen auf ausgewählte Versicherungslösungen von Zurich – dem weltweit grössten Schweizer Versicherer. Zum Beispiel bei der Zurich Autoversicherung oder bei unserer Hausrat-, Privathaftpflicht- und Gebäudeversicherung.

Vergünstigung: Bis zu 20 % Rabatt Bestellung: uzhalumni.ch/page/benefits, Bestelltalon oder Direktanfrage an solution + benefit Information & Kontakt: solution + benefit, +41 (0) 26 670 74 20, info@solution-benefit.ch

Information & Kontakt: Direktanfrage unter +41 (0) 8 00 33 88 33 ( erwähnen Sie die Partnerschaft solution + benefit und Ihre Mitgliedschaft bei einer UZH-Alumni-Organisation )

33


Exklusiv für UZH Alumni-Mitglieder:

Versicherungen zu Spezialkonditionen Secure Trip – für sichere und unbeschwerte Ferien Unsere Premium Reiseversicherungen schützen Sie unter anderem vor:

34

✓ Annullierungskosten ✓ Heilungskosten im Ausland ✓ Turbulenzen mit Ihrem Reisegepäck* * Exklusive Deckung im Produkt Secure Trip Premium PLUS

Secure Cyber – für eine sichere und unbesorgte Internetnutzung Unsere Secure Cyber Jahresversicherung bietet Ihnen unter anderem: ✓ Schutz bei Persönlichkeitsverletzungen im Internet ✓ Datenrettung und -wiederherstellung ✓ Online Kauf- und Kontoschutz herungen f Jahresversic ial-Rabatt au ren & abschliessen ez Sp % 20 n rmie e vo Profitieren Si bal Assistance. Jetzt info mni lu lo der Allianz G anz-assistance.ch/uzha lli unter www.a


Benefits

Die Allianz Global Assistance ist spezialisiert auf massgeschneiderte Reiseschutz- und Assistance-Produkte. Als UZH-Alumni-Mitglied erhalten Sie einen exklusiven Rabatt von 20 % beim Abschluss einer Jahresreise- oder Cyber-Versicherung.

Die SWICA Gesundheitsorganisation setzt sich für den besten Kundenservice ein und belohnt die Eigenverantwortung der Versicherten – beispielsweise mit dem innovativen BENEVITA Bonusprogramm oder mit bis zu CHF 800 an Fitnessabos.

Vergünstigung: 20 % Rabatt auf eine Jahresversicherung Ihrer Wahl

Vergünstigung: Sie profitieren von Kollektiv- und BENEVITARabatten: In Kombination bis zu 25 % Rabatt auf Zusatzversicherungen für Sie und Ihre Familienangehörigen im gleichen Haushalt. Max. Eintrittsalter: AHV-Alter. SWICA führt die Versicherten im AHV-Alter in der Einzelversicherung weiter.

Bestellung: Jetzt informieren & abschliessen unter: www.allianz-assistance.ch/uzhalumni Information & Kontakt: Allianz Global Assistance, +41 (0) 4 4 283 32 22, www.allianz-assistance.ch, info@allianz-assistance.ch

Bestellung: www.swica.ch/vorteile, Telefon 7⊗24 h +41 (0) 800 80 90 80, Kollektivvertrags-Nr.: 1551 552

Als führender Schweizer Krankenversicherer bietet die CSS umfassende Versicherungslösungen für jedes Budget und ist mit rund 100 Agenturen immer in Ihrer Nähe.

Als Mitglied einer UZH-Alumni-Organisation profitieren Sie von innovativen Versicherungsmodellen, erstklassigem Service und vielen weiteren Vorteilen.

Vergünstigung: Attraktive Rabatte auf ausgewählte Zusatzversicherungen für Sie und Ihre Familienangehörigen im selben Haushalt sowie Familienrabatt auf die Zusatzversicherungen Ihrer Kinder. Max. Eintrittsalter: AHV-Alter minus 1 Jahr. CSS führt die Versicherten im AHV-Alter in der Einzelversicherung weiter.

Vergünstigung: Attraktive Vergünstigungen auf den meisten Zusatzversicherungen, gilt auch für Familienangehörige im selben Haushalt. Max. Eintrittsalter: AHV-Alter minus 1 Jahr.

Information & Kontakt: +41 (0) 8 4 4 27 7 27 7 Kollektivvertrags-Nr.: 2883969

Bestellung: uzhalumni.ch /page/benefits oder Bestelltalon zusammen mit einer Kopie der Versicherungspolice einsenden. Information & Kontakt: +41 (0) 5 8 340 90 90 Kollektivvertrags-Nr.: KN300014 40

35


Bis zu

50% Die wunderbare Zumutung, selbst denken dürfen zu müssen. Rabatt

Fordern Sie sich geistig heraus – mit einem Abo der NZZ. % Rabatt. Mehr unter: uzhalumni.ch/page/bene�ts


Benefits

Alumni-Mitglieder profitieren bei der NZZ von grosszügigen Rabatten auf die beliebtesten Print- und Digital-Abonnemente. Vergünstigungen: 50 % Rabatt auf digitale Titel und 30 % auf Printtitel im ersten Jahr Spezialantrag: uzhalumni.ch /page/benefits Information & Kontakt: NZZ-Leserservice, +41 (0) 4 4 258 10 00 oder leserservice@nzz.ch

Mit der ASVZ Card auch nach dem Studium mit über 120 verschiedenen Disziplinen am Ball und in Form bleiben – For brain, body and soul. Vergünstigungen: Alumni light: Innerhalb von 6 Monaten nach Studienabschluss für CHF 365.– statt CHF 600.– Sonderaktion für Mitglieder einer UZH-Alumni-Organisation: Bei erstmaligem Lösen der ASVZ Card CHF 500.– statt CHF 600.– ( gilt vom 01.09.2019 bis 31.08.2020 ) Kostenlose Gästekarte für 1 Woche. Information & Kontakt: Alumni light unter asvz.ch/alumni, Sonderaktion UZH-Alumni sowie Gästekarte unter uzhalumni.ch /page/benefits

Clever bezahlen & profitieren: Mit der Migrol Private Card an rund 370 Tankstellen bargeldlos tanken, waschen und einkaufen ( alle Migrol Stationen und Shell Tankstellen mit migrolino Shop ). Vergünstigungen: 3 Rp. / L Treibstoffrabatt ( Benzin & Diesel ), doppelte Cumulus-Punkte ( entsprich 1 Rp. / L Rabatt ), keine Karten- & Rechnungsgebühren, kostenlose Zusatzkarte Spezialantrag: uzhalumni.ch /page/benefits Kontakt: Migrolcard Center, cardcenter@migrol.ch, +41 (0) 8 44 03 03 03

LinkedIn ist weltweit ein fester Bestandteil des beruflichen und akademischen Lebens – eine ideale Plattform, um Kontakte zu anderen Alumni zu etablieren und zu pflegen. Treten Sie Ihrer UZH-Alumni-Gruppe bei! Vergünstigung: Mitglieder einer UZH-Alumni-Organisation erhalten kostenlos ein LinkedIn-Premium-Abonnement für 12 Monate und profitieren so von vielen Insights. Mentoring-Programm: Im « LinkedIn Career Advice Hub » vernetzen UZH Alumni und LinkedIn Studierende oder Neuabsolventen mit erfahrenen Alumni für eine einfache Karriereberatung. www.linkedin.com

37


UZH-Alumni-Organisationen

Die Alumni-Organisationen im Überblick Alumni-Dachorganisation

38

UZH Alumni, CHF 80 *

Rechtswissenschaftliche Fakultät ATILA ( International Business Law ), CHF 50 Ius Alumni, CHF 40

Alumni-Fachorganisationen

Theologische Fakultät Alumni-Organisation der Theologischen Fakultät, CHF 40

Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät Science Alumni UZH, CHF 70 Medizinische Fakultät medAlumni UZH, CHF 50 UZH Alumni Chapter Structural Interventions * VESZIZ Vereinigung Ehemaliger Studierender der Zahnmedizin in Zürich, CHF 50 Philosophische Fakultät Alumni MAS Applied History, CHF 50 Alumni Art History, CHF 55 Alumni ASAE ( Advanced Studies in Applied Ethics ), CHF 80 UZH Alumni Chapter Chinese Studies * UZH Alumni Chapter comms &media * Alumni EMA A ( Executive Master in Arts Administration ), CHF 100 EMAMS Circle ( Art Market Studies ), CHF 75 UZH Alumni Chapter English Studies * UZH Alumni Chapter Erziehungswissenschaft * Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur, CHF 40 HS-Alumni ( Historisches Seminar ), CHF 50 Alumni Japanologie A JUZ, CHF 25 UZH Alumni Chapter Musikwissenschaft * UZH Alumni Politikwissenschaft, CHF 60 psych-alumni, CHF 50 RoSe Alumni ( Romanisches Seminar ), CHF 50

Vetsuisse Fakultät Alumni Vetsuisse Zürich, CHF 70 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät CUREMalumni ( Real Estate Management ), CHF 150 EMBA Alumni UZH, CHF 150 UZH Alumni Chapter European and Chinese Business Management * Alumni Finance Club, CHF 80 UZH Alumni Informatik, CHF 60 OEC ALUMNI UZH, CHF 80

Fachübergreifende Alumni-Organisationen UZH Alumni Chapter Entrepreneurs * Pensionierten-Vereinigung ( PVUZH ), CHF 40 UZH Alumni Chapter VAUZ ( Doktorierende & Postdocs ) * UZH Alumni Women’s Chapter *

Internationale Chapters von UZH Alumni * Berlin, Boston, Hong Kong, Japan, London, Los Angeles, New York, San Francisco, Shanghai, Singapore, Sydney, Taipei, Washington, D. C.

Weitere Informationen und Anmeldung unter uzhalumni.ch * Fach- und fachübergreifende Chapters sind in der Einzelmitgliedschaft bei UZH Alumni inbegriffen, CHF 80


Bestellen Bestellungen können auch online vorgenommen werden unter uzhalumni.ch. Hier finden Sie auch weitere Angebote. Anmeldung Mitgliedschaft UZH Alumni

Alumni-Fachorganisation:

Fachübergreifende Alumni-Organisation: Internationales Alumni-Chapter: UZH Alumni Visa Bonus Card Bitte senden Sie mir das Antragsformular. UZH Alumni Reisen Bitte senden Sie mir das Reiseprogramm sowie das Anmeldeformular für die Reise nach Asia Minor, 17. – 26.04.2020 Russland, 13. – 23.05.2020 Yunnan & Tibet, 02. – 1 9.09.2020 Mesoamerika, 07. – 2 2.1 1.2020 Engagement Bitte senden Sie mir weitere Informationen zum Fonds zur Förderung des akademischen Nachwuchses FAN zur UZH Foundation Publikationen der Universität Zürich Die Medien der UZH können Sie direkt auf www.news.uzh.ch bestellen.

Krankenkassen Bitte senden Sie mir eine Offerte für die Kollektiv-Krankenversicherung von CSS ( 2883969 ) Helsana ( KN30001 4 40 ) Swica ( 155 1552 ) Bitte legen Sie eine Kopie der bisherigen Versicherungsausweise bei oder mailen Sie diese an: info@solution-benefit.ch. Damit vermeiden Sie Rückfragen durch die Versicherer. Ich bin bereits bei einem UZH-Alumni-Partner versichert ( bitte oben ankreuzen) und möchte per nächstmöglichen Termin in die Kollektiv-Krankenversicherung wechseln.

Meine Vertragsnummern: Versicherungen Ich wünsche eine Kontaktaufnahme durch Zurich Allianz Allianz Global Assistance Rechtsschutzversicherung Swiss Life Vorsorgeanalyse Abbestellen Bitte senden Sie mir keine UZH-Alumni-Broschüre mehr zu. Die Empfangseinstellungen zu Broschüre und Newsletter von UZH Alumni können Sie selbst in Ihrem Profil auf uzhalumni.ch bearbeiten.


Name ( Vorname, Nachname, Geburtsname ):

Frau

Herr

Strasse:

PLZ, Ort :

E-Mail:

Telefonnummer:

Ich bin Mitglied bei folgender UZH-Alumni-Organisation:

Ausbildung an der UZH ( Fakultät / Studienrichtung ):

Abschlussdatum:

Geburtsdatum:

UZH Alumni Universität Zürich Schönberggasse 15a 8001 Zürich

Profile for UZH Alumni

UZH Alumni Booklet 2019/20  

Interesting facts about innovation at UZH, portraits of alumni and benefits for all members of the UZH alumni organizations.

UZH Alumni Booklet 2019/20  

Interesting facts about innovation at UZH, portraits of alumni and benefits for all members of the UZH alumni organizations.

Profile for alumniuzh
Advertisement