Page 1

SUDOKU-WETTBEWERB: EIN SAMSUNG 23"-MONITOR ZU GEWINNEN!

Perfe ct Distrib Value Ad ded auf S ution eite 6 / 7 un d 23

update NOV |DEZ 2011 ALSO – IHR VALUE ADDED DISTRIBUTOR

DER ALSOMEHRWERT UND WIE UNSERE KUNDEN DAVON PROFITIEREN HARALD WOJNOWSKI – HEAD OF VAD DIVISION, INKL. KUNDENSTIMMEN NEWS

PRODUKTEHIGHLIGHTS IM WINTER

FUJITSU – EIN KOMPLETTES VALUE-ADDED-PRODUCT- UND SERVICE-PORTFOLIO


HP STORAGEWORKSP4000-G2-SANLÖSUNGEN Angesichts von Servervirtualisierung, wachsenden Datenmengen, Business-Continuity-Anforderungen und Kostendruck steigen die Anforderungen an die Speichersysteme. Suchen Sie eine Speicherlösung, die diesen Anforderungen gerecht wird und sich leicht in Ihre Infrastruktur einfügen lässt? Die HP StorageWorks-P4000-G2-SAN-Lösungen haben sich im Einsatz mit virtuellen Servern, Client-Virtualisierung, Datenbanken, E-Mail- und Geschäftsanwendungen bereits bewährt. Durch Bezahlung entsprechend dem Wachstum, Komplettpreismodell (inklusive 3 Jahre Support) und intuitive Speicherverwaltung eignet sich das SAN perfekt für budgetbewusste Kunden. Scheinen Ihnen Wachstumsspielraum, Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery unerreichbar? Bei den P4000 G2 SANs lassen sich Kapazität und Leistung linear skalieren, ohne dass es zu Systemausfällen oder Leistungsengpässen kommt. Vermeiden Sie teure Upgrades. P4000 G2 SANs eliminieren sämtliche Single Points of Failure im SAN und bieten Datenhochverfügbarkeit und Risikominderung, ohne die Kosten in die Höhe zu treiben. Thin Provisioning ohne Reservierung steigert die Speicherauslastung erheblich und senkt dadurch die Kosten.

Profitieren Sie jetzt von bis zu 40% Rabatt auf folgende P4000-G2-SAN-Lösungen: • BK715A – P4300 G2 16TB MDL SAS Starter SAN Solution • BK716A – P4300 G2 7.2TB SAS Starter SAN Solution • BQ888A – P4500 G2 14.4TB SAS Virtualization SAN Solution

KONTAKTIEREN SIE DAS ALSO HP ESSN TEAM UNTER: ESSN-CH@ALSO.COM


ALSO EDITORIAL

Die Damenwelt in der IT im Vormarsch

Marc Schnyder Managing Director marc.schnyder@also.com

Wir hätten es nie für möglich gehalten: Mit Microsoft, IBM und HP haben auch die Das Echo unserer letzten Ausgabe des Schweizer Niederlassungen Frauen an der «UPDATE» hat Wellen geschlagen! Für Spitze. Eigentlich erstaunlich, wenn man die zahlreichen Zuschriften und Mails auf die zahlreichen Kommentare der Medien unseren offenen Brief an Herrn Apotheker, über das mangelnde Interesse von Frauen an unserer Industrie liest. ex-CEO von Hewlett «Herkunft, Geschlecht oder Oder vielleicht doch Packard, möchten wir uns an dieser Stelle branchenspezifische Ausbildung nicht? Meg Whitman hat nebst Wirtschaftsherzlich bedanken. scheinen offensichtlich nicht wissenschaften auch Dass die Wellen aber unbedingt die wichtigsten ein Medizinstudium bis über den Atlantik Kriterien für eine erfolgreiche hinter sich, die Chefin schlugen schien uns von IBM Schweiz, Isadoch etwas gar überKarriere in unserer Industrie belle Welton, zeichnete trieben. Nur drei Tage zu sein.» sich in der Vergangennach dem Erscheinen unserer Zeitschrift musste Leo den Hut heit als Marketing- und Kommunikationsnehmen. Sorry, so war es ja wirklich nicht spezialistin aus. Einzig Virginia Rometty hat eine Karriere innerhalb von IBM als gemeint. Systemtechnikerin begonnen. Herkunft, Erfreulicherweise konnte der Posten eines Geschlecht oder branchenspezifische Ausder grössten Technologie-Unternehmens bildung scheinen offensichtlich nicht unbeder Welt sofort wieder besetzt werden. Mit dingt die wichtigsten Kriterien für eine erMeg Withman übernimmt nach Carly Fi- folgreiche Karriere in unserer Industrie zu orina die zweite Frau den Job des CEO’s. sein. Zu hoffen ist allerdings, dass gerade Doch die Damenwelt hat sich nur vier Wo- bei HP mit Meg Whitman Ruhe einkehrt, chen später auch bei IBM durchgesetzt: Vir- und dass bei der nächsten Canalys Konfeginia Rometty wird Nachfolgerin von Sam renz in Barcelona nicht zum dritten Mal der Palmisano, der sich auf das Verwaltungs- HP-Keynote-Speaker ersetzt werden muss. ratpräsidium zurückzieht und auf einer der erfolgreichsten Jahre der Unternehmensgeschichte bei IBM zurückblicken darf.

Marc Schnyder

ALSO update

3


INHALT

NEWS

PRODUKT-NEUHEITEN ab Seite 6

Capable. Expandable. Complete.

Seite 6

DAS UMFASSENDE, PERFEKT AUFEINANDER ABGESTIMMTE PRODUKT- UND LÖSUNGS-PORTFOLIO VON FUJITSU

VAD BEI DER ALSO PRIMERGY Server

ETERNUS Storage

aus Tower-, Rack- und Blade-Modellen. Basierend auf IndustriestandardArchitekturen sind die Server die beste Lösung für alle Anforderungen und Bedürfnisse. Die ServerView

ETERNUS steht für höchst zuverlässigen Schutz vor Datenverlust in dynamischen Infrastrukturen. ETERNUS DX Plattenspeichersysteme sind äusserst exibel. Redundante Komponenten, RAID und integrierter Datenschutz garantieren unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb. ETERNUS LT Magnet-

Harald Wojnowski Head of Value Added Distribution, ALSO Schweiz AG Die PRIMERGY Server-Familie besteht 4

Seite 8


IBM@ALSO DIE IBM DIVISION STELLT SICH VOR. VALUE ADD, DER GREIFBAR IST!

SERVICES ALSO Training

36

NEWS Fujitsu – das umfassende Produkt- und Lösungsportfolio Interview mit Harald Wojnowski, Head of Value Added Distribution, ALSO Schweiz AG Value Added Distribution – Kundenstimmen Cisco – Wireless LAN Controller für KMU Samsung Festival Sony Tablets mit Wi-Fi und 3G Sony Public Displays – schärfer, heller, schmaler Samsung Syncmaster Serie 850 Samsung Central Station C24A650X Samsung Notebooks der Serie 7 Chronos Der ALSO-Adventskalender Apple iPad – startklar fürs Business Apple iOS 5 – das nächste Level Adobe, die wichtigsten Neuerungen HP Digital-Signage-Bildschirme HP Jet-Enterprise-Drucker Philips – nachhaltige Bildschirme APC – luftgekühlte schalldichte Serverschränke

Seite 24

ALSO Training

6 8 10 13 14 16 17 20 21 22 27 28 30 31 32 33 34 38

PEOPLE

Link zu allen Trainings: www.also-training.ch

IBM@ALSO: das IBM Team stellt sich vor

24

EVENT Seite 36

HP Grillset Potpourri ALSO – Microsoft Partner of the Year!

12 18

CHALLENGE SUDOKU – Hauptpreis: Samsung 23"-SyncMaster-Monitor

39

ALSO-ADVENTSKALENDER Z AU BE R H A F T

H I M M L I SC H E

A DV E N TSZ E I T

IMPRESSUM

Seite 27

HERAUSGEBER, REDAKTION UND ANZEIGENDISPOSITION ALSO Schweiz AG Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen Telefon 041 266 11 11 info-ch@also.com www.also.ch

KONZEPTION, DESIGN Adcom Communication AG Postfach 1113, 6301 Zug Domizil: Ruessenstrasse 5, 6340 Baar Telefon 041 766 10 99 communication@adcom.ch www.adcom.ch

ÜBERSETZUNG Madware Route de la Neuveville 14, 2515 Prêles Telefon 032 315 77 17 info@madware.ch

DRUCK Stämpfli Publikationen AG Wölflistrasse 1, 3001 Bern Telefon 031 300 64 41 www.staempfli.com

LEKTORAT Apostroph AG Töpferstrasse 5, 6000 Luzern 6 Telefon 041 419 01 01 www.apostroph.ch

ALSO update

5


ALSO NEWS

Capable. Expandable. Complete.

PRIMERGY Server

ETERNUS Storage

Die PRIMERGY Server-Familie besteht aus Tower-, Rack- und Blade-Modellen. Basierend auf IndustriestandardArchitekturen sind die Server die beste Lösung für alle Anforderungen und Bedürfnisse. Die ServerView Suite bietet ein intelligentes Systemmanagement zur Verwaltung aller Komponenten.

ETERNUS steht für höchst zuverlässigen Schutz vor Datenverlust in dynamischen Infrastrukturen. ETERNUS DX Plattenspeichersysteme sind äusserst exibel. Redundante Komponenten, RAID und integrierter Datenschutz garantieren unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb. ETERNUS LT Magnetbandspeicher vereinen eine aussergewöhnliche Speicherdichte im kompakten Format. ETERNUS CS mit fortschrittlicher Deduplizierungstechnologie minimiert das Zeitfenster für Backups und erfüllt jjede ede Anforderung an kurze Wiederherstellungszeiten.

Das umfassende, perfekt aufeinander abgestimmte Produkt- und Lösungsportfolio von Fujitsu

PRIMERGY BX400 Das «Datacenter in a box» Der Fujitsu PRIMERGY BX400 ist eine vielseitige und kompakte IT-Infrastruktur in der Box. Dieser Blade Server spart für kleine Unternehmen von Anfang an Zeit und Geld. Seine Verwaltung erfordert keine zusätzlichen Ressourcen. Weniger Kabel, geringerer Stromverbrauch und deutlich geringere Stelläche zeichnen ihn aus. Der PRIMERGY BX400 ist als Tower- oder Rack-Modell erhältlich.

6


Centralized Desktop Solutions Fujitsu bietet mit den Thin und Zero Clients vollständige Desktop-Virtualisierungslösungen an. Der Fujitsu Zero Client bringt die Virtualisierung auf ein bisher unerreichtes Level. Konzipiert als Smart Display, benötigt es weder Betriebssystem noch Prozessor, Applikationen oder lokalen Speicher. Es fällt keinerlei Managementbedarf am Arbeitsplatz an, alle Daten werden vom zentralen Server auf das Gerät übertragen. Der Zero Client verfügt über keinen Lüfter oderDesktop andere bewegliche Teile, somit Centralized Solutions kann es zu keinen mechanischen Defekten kommen. Dermit Energieverbrauch ist um 60 Prozent Fujitsu bietet den Thin und Zero Clients vollniedriger Desktop-Virtualisierungslösungen als bei einem herkömmlichen PC. an. ständige Der Fujitsu Zero Client bringt die Virtualisierung auf ein bisher unerreichtes Level. Konzipiert als Smart Display, benötigt es weder Betriebssystem noch Prozessor, Applikationen oder lokalen Speicher. Es fällt keinerlei Managementbedarf am Arbeitsplatz an, alle Daten werden vom zentralen Server auf das Gerät übertragen. Der Zero Client verfügt über keinen Lüfter oder andere bewegliche Teile, somit kann es zu keinen mechanischen Defekten kommen. Der Energieverbrauch ist um 60 Prozent niedriger als bei einem herkömmlichen PC.

Alles aus einer Hand

Teamwork, Know-howTransfer und Support

Teamwork, Know-howTransfer und Support

Beratung und bedarfsgerechte Konfiguration

Beratung und bedarfsReseller gerechte Konfiguration

Unter dem Begriff «Dynamic Infrastructures» fasst Fujitsu Produkte, Lösungen und Services zu einem vollständigen Portfolio zusammen, aus dem Unternehmen ihre individuelle IT-Infrastruktur zusammenstellen. «Alles aus einer Hand» bedeutet für Sie, mit einem Ansprechpartner in Kontakt zu treten, kürzere Wege für Informationen und Abklärungen. Alles aus einer Hand Unter dem Begriff «Dynamic Infrastructures» fasst Fujitsu Produkte, Lösungen und Services zu einem vollständigen Portfolio zusammen, aus dem Unternehmen ihre individuelle IT-Infrastruktur zusammenstellen. «Alles aus einer Hand» bedeutet für Sie, mit einem Ansprechpartner in Kontakt zu treten, Lothar kürzereVennes Wege für Informationen und Technical Consultant Abklärungen. Value Added Distribution Lassen Sie sich Ihre massgeschneiderte Lösung von unserem Spezialisten kongurieren. Die Vorteile: – Wir können mit unseren zertizierten Mitarbeitern Ihre Administration entlasten Lothar Vennes – Wir bringen unsere tägliche Technical Consultant Erfahrung Kongurationen ein Value Added mit Distribution – Innert 24 Stunden erhalten Sie Ihre Offerte Preisanfragen Lassen Sie(vorbehältlich sich Ihre massgeschneiderHersteller) te beim Lösung von unserem Spezialisten – Siegurieren. bekommen eine schriftliche kon Garantie für die Richtigkeit der (bei Basiskonguration) DieOfferten Vorteile: – Wir können mit unseren zertizierWir begleiten Ihre Ihre Projekte von der ten Mitarbeitern Administration Idee über die Planungsphase bis hin entlasten zurWir erfolgreichen Implementierung. – bringen unsere tägliche

ALSO_Update_Nov11_Final_d.indd 3

Reseller

Erfahrung mit Kongurationen ein – Innert 24 Stunden erhalten Sie Ihre Offerte (vorbehältlich Preisanfragen beim Hersteller) – Sie bekommen eine schriftliche Garantie für die Richtigkeit der 14.10.11 Offerten (bei Basiskonguration)

Lothar Vennes von der Wir begleiten Ihre Projekte Product Manager bis hin Idee über die Planungsphase lothar.vennes@also.com zur erfolgreichen Implementierung.

ALSO update

7

09:13


ALSO NEWS

VAD BEI DER ALSO Der Begriff Value Added Distribution (VAD) ist fast so alt wie die IT-Industrie selbst. Systemintegratoren und Fachhändler, Hersteller, Distributoren: Sie alle verwenden den Begriff. Doch was ist mit Value Added Distribution genau gemeint? Je nach Fragestellung und Blickwinkel ist die Antwort eine andere. In einem Kurzinterview mit Harald Wojnowski – Head of Value Added Division bei der ALSO Schweiz, möchten wir der Thematik VAD etwas genauer auf den Grund gehen. Lieber Harald, was heisst VAD? Der Begriff VAD wurde ursprünglich als Abgrenzung zur Standard-Distribution geschaffen.

Was bedeutet VAD und welche Leistungen bietet ALSO an? Für ALSO stellt der Bereich VAD eine strategische Ergänzung zur Standard-Distribution dar. Die beiden Geschäfte ergänzen Ein markanter Unterschied zwischen den sich optimal, indem die gegenseitigen Stärbeiden Geschäften liegt darin, dass sich die ken zum Vorteil für unsere Kunden genutzt Standard-Distribution vor allem auf werden. Effizienz bei Transaktionen speziIT-Lösungen für Endkunden Entscheidend ist, dass ein Projekt über alisiert. Der Nutzen für die Kunden bestehen aus einer Vielzahl den ganzen Lebenszyklus –von der Konzeption besteht in der Kombination tiefstvon Komponenten, die unüber Bid-Offerte, Bestellung, Konfiguration, möglicher Kosten bei gleichzeitig terschiedliche Funktionen Staging bis hin zur Sammellieferung – zuverlässig maximaler Prozesssicherheit. adressieren. ALSO VAD bietet Produkte und umfasund zeitnah begleitet wird. VAD ist geprägt vom Projektchasende Dienstleistungen aus rakter des Geschäfts. Die eigentliche Trans- somit Korrekturen unverzüglich eingeleitet den Bereichen Storage, Server, Netzwerke, aktion spielt dabei eine untergeordnete Rolle, werden können. Virtualisierung und Sicherheit an. Komwobei selbstverständlich auch hier die hohe plettlösungen aus einer Hand reduzieren Prozesssicherheit gefragt ist. die Komplexität im Projektmanagement, 8

Entscheidender ist jedoch, dass ein Projekt über den ganzen Lebenszyklus – von der Konzeption über Bid-Offerte, Bestellung, Konfiguration, Staging bis hin zur Sammellieferung – zuverlässig und zeitnah begleitet wird, um Abweichungen vom Soll-Wert möglichst früh zu erkennen und


wodurch die Zeitspanne für die Umsetzung von Projekten verkürzt und die Kosten gesenkt werden. Welchen Mehrwert bietet ALSO den Kunden mit VAD? Korrekterweise müsste die Frage nach dem Mehrwert unseren Kunden gestellt werden. Mehr als 50 Spezialisten kümmern sich bei ALSO VAD täglich um Anfragen und Bedürfnisse rund um IT-Projekte. Unser Angebot an Leistungen erstreckt sich von Trainings und Schulungen, Marketingunterstützung, Presales und Konzeptionen, Lizenzberatung, Bid-Management, Projektlieferungen bis hin zu Spezialtransporten und Einbringen von Hardware vor Ort. Hier drei konkrete Beispiele: Konfigurationen ALSO übernimmt bei Herstellern, die Produkte individuell auf Bestellung assemblieren können, die Aufgabe der Zusammenstellung von Konfigurationen aus Einzelkomponenten. Durch die hohe Anzahl täglich erstellter Konfigurationen führen wir diesen Arbeitsschritt in kürzester Zeit durch. Aufgrund der hohen Spezialisierung übernehmen wir sogar die Garantie, dass diese Konfigurationen funktionstüchtig sind.

Lifetime Seit diesem Sommer bietet ALSO eine Softwarelösung an, die das Management von wiederkehrenden Geschäftsfällen wesentlich vereinfacht und Folgegeschäfte effizient abwickeln lässt. Beispiele dafür sind Wartungs- und Garantieverträge sowie Softwarelizenzen, die in regelmässigen Abständen erneuert werden müssen. Demo-Center In grösseren Projekten ist es unter Umständen sinnvoll, einen ausgearbeiteten Lösungsansatz auf die effektive Funktionstüchtigkeit zu überprüfen. Hierzu bieten wir ein Demo-Center an, in dem Hard- und Software kundenindividuell aufgebaut und getestet werden kann. Das stationäre Demo-Center wird ergänzt durch mobile Demo-Center, die beim Kunden vor Ort aufgebaut werden können. Harald, du bist seit 19 Jahren bei der ALSO, wie entwickelte sich dieses Business in der Vergangenheit und welche Zukunftsprognosen stellst du für VAD? Die technische Entwicklung in der IT war in den vergangenen Jahren unvorstellbar rasant. Nicht minder rasant war die Entwicklung auf der Preisebene. In kaum einer anderen Industrie vorstellbar: Ein Generationenwechsel von Technologien bescherte nicht selten doppelte Leistung zu halbem Preis.

Was Endkunden freut, wird für den reinen Handel zur Bedrohung. Die Marge aus dem Verkauf von Produkten vermag die Kosten der damit verbundenen Beratung nicht mehr zu decken. Nicht zuletzt aus diesem Grund muss sich die IT-Distribution vom reinen Handelsgeschäft hin zum Dienstleistungsunternehmen verändern. ALSO treibt diesen Wandel mit grossem Elan voran, sodass wir für die Zukunft bestens gerüstet sind. Im Namen der ganzen ALSO und dem VAD-Team bedanke ich mich für die partnerschaftliche Zusammenarbeit und das grosse Vertrauen, das unsere Kunden in ALSO setzen. Harald, herzlichen Dank für das Interview. Die Redaktion

ALSO Value Added Team

WE CARE! 50 SPEZIALISTEN 50 ZERTIFIZIERUNGEN

ALSO unterstützt Sie im Bereich VAD mit folgendem Herstellerportfolio:

Harald Wojnowski Head of Value Added Distribution ALSO Schweiz AG ALSO update

9


ALSO NEWS

INTERVIEWFRAGEN AN LAKE SOLUTIONS UND A.

ALSO – DER VAD DISTR

Die LAKE SOLUTIONS AG ist eine der kompetentesten IT-Lösungsanbieterinnen der Schweiz. Die firma baut für ihre Kunden massgeschneiderte Lösungen mit den besten Produkten in Kombination mit ihren Dienstleistungen. Sie ist heute zwölf Jahre am Markt, beschäftigt über 40 Mitarbeitende und hat im Jahr 2010 CHF 37 Mio. Umsatz erwirtschaftet. Der Fokus des Unternehmens liegt in den Bereichen IT-Infrastruktur, Consulting, Projektleitung und Dienstleistungen in den Themen Storage, Backup, Archiv und Virtualisierung. Dieses Jahr haben LAKE SOLUTIONS ihr Portfolio mit einem Hosting Center erweitert mit dem Fokus IaaS, SaaS und Backup Services. Herr Keller, was verstehen Sie unter VAD? Ein Distributor, der durch Zusatzleistungen einen Mehrwert für die Reseller generiert.

Wie unterstützt Sie ALSO dabei? Mit einer sehr professionellen Logistik, guten Mitarbeitenden und grosser Kompetenz.

Walter Keller Verkaufsleiter Lake Solutions AG

Was bedeutet VAD für LAKE SOLUTIONS? Für uns ist ein VAD ein Distributor, der durch seine Kompetenz unser Business versteht und die LAKE SOLUTIONS AG in komplexen Projekten unterstützen kann.

Wie entwickelt sich VAD aus Ihrer Sicht in den nächsten Jahren? Aus unserer Sicht werden die VAD mit uns Resellern vermehrt als Mitbewerber erscheinen. Sie werden häufiger im Dienstleistungsbereich Zusatzleistungen am Markt anbieten. Die sinkende Produktmarge zwingt sie dazu.

Herr Keller, herzlichen Dank für das Interview.

Welche Erwartungen in Bezug auf VAD haben Sie an einen Distributor? Unterstützung in den Bereichen Konfigurationen, Bid Request, Produktschulungen und natürlich eine zuverlässige Logistik. 10

Die Redaktion


BAGGENSTOS & CO. AG

IBUTOR

Als Systemintegrator konzipiert, realisiert und betreibt Baggenstos mit 70 Mitarbeitenden die IT-Infrastrukturen seiner zahlreichen Kunden – vom mittleren Betrieb bis hin zum Grossunternehmen. Baggenstos wurde 1925 gegründet, ist ein inhabergeführtes Unternehmen und zu 100 Prozent eigenfinanziert. Seine Kernkompetenzen sind Client-, Server- und Storage-Systeme, Virtualisierung, Messaging, System Management sowie Network Access & Security und Cloud Services mit Office 365. Für den sorgenfreien Betrieb der Infrastrukturen sorgen das eigene Harware-Service-Center und das Operations Team.

Herr Fehlmann, was verstehen Sie unter VAD? Leistungen eines Distributors, welche zielgerichtet bei verschiedenen Bedürfnissen des Fachhandels umgesetzt und mit guter Qualität erbracht werden. Somit wird eine zusätzliche Wertschöpfung erbracht, die auf verschiedenen Gebieten erfolgen kann. Die wichtigsten Dienstleistungen sind sicher das Produktportfolio und der Service, wie zum Beispiel Marketing, Lizenzierung, Vertrieb und auch technische Schulung, sowie Pre- und After-SalesSupport. Ein kompetenter VAD kann es dem Wiederverkäufer ersparen, in eine eigene Infrastruktur, Personal und Prozesse für spezielle oder komplexe Services (Penetration Testing oder Managed Services) zu investieren. Was bedeutet VAD für die Firma Baggenstos? Möglichkeiten von Dienstleistungen, die nicht unser Kerngeschäft betreffen, via Distribution als Auftrag zu definieren. Diese Mehrleistungen werden durch die Distribution als Bausteine angeboten und dann zielgerichtet und flexibel umgesetzt, womit ALSO für Baggenstos einen Mehrwert erzielt.

Welche Erwartungen in Bezug auf VAD haben Sie an einen Distributor? Die Erwartung ist, dass eine Distribution nicht nur Hard- und Software liefert, sondern auch das sprichwörtliche VAD umsetzt und zusätzliche Leistungen erbringt. Diese darf vor allem über eine lange Zeitdauer nicht an Qualität verlieren und muss eine flexible Anpassung an den Markt und an zukünftige Anforderungen beinhalten.

Partner zur Kernaussagen der Möglichkeiten werden und zum Erfolg beitragen. Die Themen werden an Wichtigkeit gewinnen und es gehört zu den Aufgaben des tätigen VAD, die langfristigen Marktchancen und technologischen Entwicklungstendenzen vorherzusagen.

Wie unterstützt Sie ALSO dabei? ALSO unterstützt uns in verschiedenen Positionen. Dies von der Spezialofferte bis zum Besuch beim Kunden, bei speziellen Anforderungen. Es werden Fachkräfte je nach Thema für Baggenstos eingesetzt. Das Offering im Value-Add-Bereich wird tatkräftig durch die Spezialisten von ALSO angeboten und auch genutzt. Produktspezifische Schulungen werden ebenfalls mit ALSO durchgeführt. Zwischenlagerung von Produkten und deren punktgenaue Projektlieferung auf Termin ist verlangt und wird von ALSO so ausgeführt.

Die Redaktion

Wie entwickelt sich VAD aus Ihrer Sicht in den nächsten Jahren? Die Thematik und die angesprochenen Punkte werden in Zukunft einen wichtigen Erfolgsfaktor darstellen und für beide

Herr Fehlmann, herzlichen Dank für das Interview.

Juan Fehlmann Key Account & Partner Manager A. Baggenstos & Co. AG ALSO update

11


ALSO EVENT

DIE GEWINNER

LOGOTEX AG

STEFFEN INFORMATIK AG

DEANHEAD.NET

DAS ALSO HP ESSN TEAM SORGTE IM VERGANGENEN SOMMER DAFÜR, DASS VIELE GELUNGENE GRILLABENDE DURCHGEFÜHRT WURDEN. Die 33 Partner, welche im Mai, Juni und Juli im Vergleich zum Vorjahr die grösste Umsatzsteigerung auf das gesamte HP ESSNSortiment erreicht hatten, wurden mit einem kompletten Sommer-Grillset, bestehend aus einer Festbankgarnitur, einem Sonnenschirm, einem Grill, Essen, Getränken und vielem mehr beschenkt! Aus den diversen eingesandten Grillabend-Fotos wurden nun die drei originellsten Schnappschüsse ausgewählt und mit einem zusätzlichen Einkaufsgutschein für einen weiteren Teamanlass belohnt.


DER BRANDNEUE CISCO Wireless LAN Controller AIR-CT2504 Cisco stellt einen neuen Wireless LAN Controller

der Serie 2500 vor. Das Gerät, welches speziell

für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt wurde, ermöglicht dank der Unterstützung von OfficeExtend den Zugriff auf das Firmennetz von ausserhalb – ein wahrer Added Value.

Mit dem neuen Wireless LAN Contoller der men werden. Ganz gleich, welchen InternetanSerie 2500 ermöglicht Cisco Echtzeitkom- schluss der Standort hat, sucht der Access Point munikation zwischen diesem und einem den ihm zugeordneten Controller, weist sich Cisco Aironet Access Point und erleichtert mit Zertifikat aus und baut eine verschlüsselte damit den Einsatz und den Betrieb drahtlo- Übertragung zu diesem Controller auf. Die geser Netzwerke. Der Controller wurde spe- samte WLAN-Umgebung (alle zentralisierten ziell für kleine und mittlere Unternehmen Security-Richtlinien, Wireless Intrusion Preentwickelt und bietet einen kostengünsti- vention System, ausgezeichnetes RF-Managegen Aufbau eines Netzwerks für bis zu 500 ment und Quality of Service für Sprach- und Mitarbeitende. Das Videodaten) steht nun an Der Controller bietet einen Gerät unterstützt den der externen Location W LA N-Standard zur Verfügung. kostengünstigen Aufbau eines 802.11n. Als AnwendungsumgeNetzwerks für bis zu Ein besonderes Leisbung bietet sich somit 500 Mitarbeitende. tungsmerkmal des nicht nur der HeimarWLAN Controllers der Serie 2500 ist die beitsplatz der Mitarbeitenden an, sondern auch Unterstützung von OfficeExtend, einer eine Aussenstelle des Unternehmens sowie der Komponente von Cisco Virtual Office. Im Einsatz an Tagungen und Veranstaltungen, die Verbund mit einem Cisco Aironet Access an fremden Locations stattfinden. Der MitPoint der Serien 600, 1130, 1140 oder 3500 arbeiter kann so ohne Einschränkungen auf kann das Firmennetzwerk mittels sicherer Daten-, Sprach-, Video- und Cloud-Dienste Netzwerkverbindung mit weiteren PCs zugreifen. oder Notebooks ausserhalb des Unterneh- Der Cisco Wireless LAN Controller der Serie mens verbunden werden. Hierbei wird 2500 unterstützt bis zu 50 Access Points und bis ein Access Point im IT-Servicezentrum zu 500 Clients. Ein Controller kann beim Kauf entsprechend vorkonfiguriert. Der Access entweder mit 5, 10, 15, 25 oder 50 AP-Lizenzen Point kann nun zu einem externen Ort ausgestattet erworben werden. Ein Upgrade in mitgenommen und dort in Betrieb genom- 5er- oder 25-er-Schritten ist jederzeit möglich.

Monika Javet Product Manager monika.javet@also.com

ALSO update

13


Einen Monat Promotionen pur! 2. bis 30. November 2011

14

SAMSUNG Festival – das bedeutet einen Monat lang knackige Promotionen, Wettbewerbe und weitere Überraschungen!

Mit etwas Glück gewinnen Sie auch eines der wöchentlich verlosten Samsung Galaxy Tabs.

Besuchen Sie auf DAILYnews das November-Festival und profitieren Sie von berauschenden Samsung-Promotionen.

Mehr Infos auf unserer Festival-Microsite und der DAILYnews-Plattform – ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! festival.also.ch


festival.also.ch

Gewinnen Sie ein Samsung Galaxy Tab! Highlights Auflรถsung: 1280 x 800 Kamera: 3 Megapixel (back) Bluetooth 3.0 + USB Operating System: Android Honeycomb Browser: Android Browser Band + 3G Band 850 / 900 / 1800 / 1900 Speicher: 16 GB

ALSO update

15


ALSO NEWS

Daniel Müller Product Manager daniel.mueller@also.com

DAS SONY TABLET JETZT AUCH MIT

3G

Das Sony Tablet vereint alle Sony Innovationen in ihrer schönsten Form. Und nach den beiden Wi-Fi-Modellen ist ab Mitte Monat auch eine Version mit Wi-Fi und 3G verfügbar.

Wie die beiden bereits im September eingeführten Modelle SGP-T111 und SGP-T112 verfügt auch das 3G-Modell SGP-T113 über das einzigartige, asymmetrische und ergonomische Design, welches an eine umgeschlagene Zeitschrift erinnert. Das Sony Tablet S verfügt Bei der Gestaltung achteten die Desiüber eine Infrarot-Schnittstelle gner darauf, dass das Tablet gut in der Hand liegt und sich sein Schwerpunkt und kann als individuell pronäher beim Handballen befindet. Der grammierbare Fernbedienung Formfaktor macht es möglich, das Gegenutzt werden. rät in horizontaler und in vertikaler Ausrichtung über lange Zeit bequem in der Hand zu halten – besonders komfortabel, wenn man ein Buch liest oder ein Video anschaut. Wenn das Gerät auf einer ebenen Fläche liegt, ist der Bildschirm leicht abgeschrägt, wodurch er besonders gut ablesbar ist und das Tippen erleichtert wird. Pures Unterhaltungsvergnügen Mit seinem 9,4 Zoll (23,8 cm) grossen Touchscreen-Display optimiert das Sony Tablet die mobile MultimediaUnterhaltung. Dank seines leistungsfähigen NVIDIA® Tegra™ 2 Mobilprozessors können User ihre Lieblingsinhalte und Apps auf dem hoch16

SGP-T111 16GB, WiFi SGP-T112 32GB, WiFi SGP-T113 16GB, WiFi & 3G

auflösenden Bildschirm geniessen. Mit einem Gewicht von rund 600 Gramm und dem ergonomischen Design lässt sich das Tablet ohne weiteres auch mehrere Stunden lang komfortabel halten. Geräteübergreifende Konnektivität Mit dem Sony Tablet können Anwender auch ihre Home-Entertainment-Geräte bedienen oder Inhalte mit Freunden und der Familie teilen. Mit der sogenannten «Throw»-Funktion können Fotos und Videos auf Wunsch einfach per Wischbewegung drahtlos an

DLNA-fähige Fernseher und andere kompatible Geräte gesendet werden. Das Streaming von Musik vom Sony Tablet S an drahtlose Lautsprecher ist ebenfalls möglich. Das Sony Tablet S verfügt über eine Infrarot-Schnittstelle und kann daher auch als individuell programmierbare Fernbedienung für verschiedene Geräte wie Fernseher, Blu-ray Player und andere Heimkino-Komponenten genutzt werden – auch herstellerübergreifend. Einfacher Zugang zu digitalem Entertainment Auf den Sony Tablets laufen die aktuellsten Androidversionen (Android 3.2). Für die Aufnahme von Fotos und Videos verfügt das Sony Tablet über Kameras auf der Vorder- und Rückseite. Ein USB-2.0-Anschluss sowie ein Steckplatz für SD-Karten erleichtern die PCSicherungen sowie die direkte Datenübertragung von anderen Geräten wie Digitalkameras oder Camcordern.


Sony deckt mit den Einstiegsmodellen aus der BRAVIA B2B-Serie und den professionellen FWD-Modellen alle Bedürfnisse aus dem Bereich Public Display und Digital Signage ab.

PUBLIC DISPLAYS VON SONY FWD-S42E1, FWD-S42 H1 und FWD-S47H1 – schärfer, heller, schmaler

Bravia Pro Displays für den Einsteigerbereich – auch für Signage-Anwendungen

Diese eleganten und 42"- und 47" Displays kombinieren die herausragende Bildqualität mit einem schlanken Design und einer Fülle an leistungsstarken Funktionen.

Das Design, die Leistung und hochmoderne Technologie der BRAVIA Reihe von Sony ist jetzt für Business-Anwendungen verfügbar.

Die Kombination aus Full-HD-Bild und einem extra dünnen Rahmen von 19 mm gestaltet die Displays visuell äusserst wirkungsvoll und macht sie ideal für Einzelanwendungen und Videowände. HDSDI-Schnittstellen unterstützen zudem spezialisierte Anwendungen im Broadcastund Medizinbereich. Zudem sind die Displays dank des Konferenzmodus, mit dem alle drei Modelle ausgestattet sind, auch für Videokonferenzen geeignet. Daher eignen sie sich besonders für die Digital-SignageAnwendung im Dauerbetrieb. Alle drei Displays bieten eine Vielzahl an Anschlussoptionen: Für High-Definition sind unter anderem HDSDI-, HDMI- und DVI-HDCP-Eingänge vorhanden. Schnittstellen für RS-232C und Control-S sind mit einem der optionalen Boards verfügbar. Zudem enthalten die Modelle FWD-S42H1 und FWD-S47H1 einen integrierten RJ-45- Netzwerk-Anschluss. Dank des innovativen Backlight-Systems liefern die Displays marktführende Lichtleistung bei einer Leistungsaufnahme von nur 210 W bei den H1-Modellen und weniger als 100 W bei umweltfreundlichen FWD-S42E1.

Diese Modelle eignen sich besonders als Einstiegslösung in den Bereichen Einzelhandel, Veranstaltungen, Bildung und Unternehmen sowie für Videokonferenzen. Die für die Business-Anwendungen optimierten Displays bieten zudem eine preisgünstige Möglichkeit, diese Displays mit der Bravo Box VSP-BZ10 von Sony zu einer vollfunktionsfähigen und dennoch in der Handhabung einfachen Signage-Anwendung zu kombinieren. Die Business-Reihe der BRAVIA Serie kommt ohne TV Tuner (deaktiviert) und verfügt zusätzlich über einen RS-232-Anschluss (über Adapter). Die Displays sind in den Grössen 32̋ bis 55̋, auf Anfrage auch in 60̋ und 65̋ sowohl mit CCFL (LCD) als auch mit LED-Technologie erhältlich.

ALSO update

17


ALSO EVENT

MICROSOFT ZEICHNET DIE ALSO SCHWEIZ AG AUS:

«PARTNER OF THE YEAR 2011» Microsoft Schweiz vergab anlässlich der jährlichen Microsoft Partner Connection Days in Zürich die Partner of the Year Awards 2011.

und erfolgreiche Auf bauarbeit in für die Zukunft wichtigen neuen Geschäftsbereichen. So konnte sich ALSO Schweiz im vergangenen Microsoft Geschäftsjahr bereits als wertschöpfender Distributor mit Microsoft Cloud-Lösungen positionieren.

Ausgezeichnet wurden besondere Leistungen im Lösungs- und Lizenzierungsgeschäft von Microsoft in insgesamt zehn Die Gewinner wurden von einer mit FachKategorien, unter anderem in der Katego- leuten besetzten Jury ausgewählt. Im Vorrie Distributor. Die dergrund stehen laut Die Microsoft Partner of the Microsoft Partner Microsoft Schweiz of the Year Awards die herausragenden Year Awards sind die wichtigssind die wichtigsten Ergebnisse der mit ten Microsoft Partner-AusMicrosoft PartnerMicrosoft Software zeichnungen in der Schweiz. Auszeichnungen in entwickelten Löder Schweiz. Mit diesen Awards will Mi- sungen sowie Umsatzwachstum, Kuncrosoft ihren besten Partnern ihre Wert- denreferenzen, Kundenzufriedenheit, die schätzung zeigen und sich für die ausge- Anzahl der zertifizierten Mitarbeitenden zeichneten Leistungen bedanken. und initiierte Marketingmassnahmen in einzelnen Branchen. Die ALSO Schweiz AG hat im vergangenen Jahr in den für Microsoft wichtigen Bereichen Lizenzerneuerungen und Anzahl der Partner mit grossem Engagement ein hervorragendes Resultat erzielt. Darüber hinaus leistete sie umfassende

18

Bildlegende v. l.: Erich Steiner (Head of Software Division, ALSO Schweiz AG), Christian Wohlgensinger (Director Small and Midmarket Solutions & Partners, Microsoft Schweiz GmbH), Harald Wojnowski (Head of Value Added Division, ALSO Schweiz AG)


Ihr Geschenk beim Kauf

eines Samsung TVs der D-Serie

Digital TV • Sender in HD-Qualität • Unglaubliche Programmvielfalt • Einfach und schnell zu installieren • Kein Kabelsalat

Jetzt mit gratis DigiCard*

* Voraussetzung ist ein aktiver Kabel-TV-Anschluss von upc cablecom. * Voraussetzung ist ein aktiver Kabel-TV-Anschluss von upc cablecom. Verfügbarkeit und Anzahl der Sender kann je nach Region variieren. Verfügbarkeit und Anzahl der Sender kann je nach Region variieren.


ALSO NEWS

SAMSUNG SYNCMASTER SERIE 850 Wenn jedes Detail zählt. stehen dem Anwender Display Port, 2x Mit den Premium-Business-Monitoren DVI-D (Dual-Link) und ein 3-fach USB der Serie 8, SyncMaster S24A850DW 3.0 Hub zur Verfügung. In puncto ErgoLED (60,96 cm / 24̋ ) und SynMaster nomie brauchen sich die Premium-MoS27A850D LED (68,58 cm / 27 ̋ ), richtet nitore auch nicht zu verstecken. Der um sich Samsung an Anwender mit gehobe- 150 Millimeter in der Höhe verstellbare nen Ansprüchen. Die Modelle sind mit ei- Fuss mit Pivot-, Swivel-(Dreh-) und Tiltnem PLS (Plane to Line Switching) Panel (Neige-)Funktion garantiert optimale ausgestattet, was brillante Bildqualität ergonomische Eigenschaften. Durch das durch schnelle Reaktionszeit, natürliche matt-schwarze Business-Design erfüllen Farben, starke Konbeide Modelle die traste und gute HelAnforderungen an Brillante Bildqualität durch ligkeitswerte verTCO 5 und TÜV GS schnelle Reaktionszeit, natürlispricht. Während sowie Energy Star che Farben, starke Kontraste der SyncMaster im Bezug auf den und gute Helligkeitswerte. S24A850DW LED Energieverbrauch. im 16:10-Format mit Inhalte dank hoher einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixel Mehr aufwarten kann, brilliert der SyncMaster Bildschirmauflösung. S27A850D LED gar mit WQHD-Auflö- Der Samsung Monitor SA850 präsentiert sung (2650 x 1440 Pixel, 16:9-Format). sich mit einem herausragenden WQHDFerner verfügen beide Monitore über Display mit einer Auflösung von 2560 x diverse Eco-Funktionen, die das Strom- 1440 Pixel. Das ist eine 4-mal so hohe sparen vereinfachen. So zum Beispiel Auflösung wie HD (720p). Der Monitor der ECO-Light-(Helligkeits-) und ECO- eignet sich optimal für den Einsatz in Motion-(Bewegungs-)Sensor. Auch die Unternehmen und Industrie, wo es besonAnschlussvielfalt kann sich sehen lassen: ders darauf ankommt, kleine Details auf Nebst Display Port, DVI-D und 15pin D- dem Monitor erkennen zu können. Der Sub bietet der SyncMaster S24A850DW breite Bildschirm liefert detailreiche BilLED zudem noch einen 4-fach USB 3.0 Hub. Beim SyncMaster S27A850D LED

20

der für Arbeitsplätze in Krankenhäusern, Kliniken und Studios. Anschlussmöglichkeiten wie Dual Link DVI und Display Port sind mit an Bord. Die verbesserte Bildschirmauflösung ermöglicht effizientes Arbeiten und eine hohe Qualität – dieser Bildschirm ist ein Muss für jedes Unternehmen. Ein Monitor mit doppeltem Potenzial. Nutzen Sie die Funktion Dual Input und schliessen Sie einfach zwei PCs an den Monitor an: Sie können die Inhalte von zwei PCs gleichzeitig auf dem Monitor betrachten. Mit der Picture-by-PictureFunktion des SA850 sind Sie jetzt noch flexibler und können auf Inhalte von verschiedenen PCs zugreifen. Damit wird selbst der Umgang mit grossen und komplexen Inhalten von 2 PCs ganz einfach – bequem auf einem Bildschirm betrachtet.


SAMSUNG CENTRAL STATION C24A650X

DIE ZENTRALE FÜR ALL IHRE VERBINDUNGEN

Dank einer im Fuss integrierten Notebook Dockingstation ebnen die innovativen Modelle der HubMonitor-Serie den Weg zu mehr Komfort und Benutzerfreundlichkeit. Flexibilität wird in der heutigen Arbeitswelt grossgeschrieben – Business-Anwender, die viel unterwegs sind, nutzen ihre Notebooks für Aussentermine und möchten im Büro den gewohnten Komfort eines Desktop-PCs geniessen, ohne zusätzliche Geräte nutzen zu müssen. Dafür hat Samsung mit dem SyncMaster C24A650X LED ein flexibles Monitorkonzept entwickelt, das die drahtlose Bildübertragung vom Notebook auf den Monitor unterstützt. Die Bilder werden dabei über einen USB-Dongle im Notebook via Ultra-Breitband-Technologie (UWB) in Full-HD-Qualität auf den Monitor übertragen. Auf Wunsch erscheint der Notebook-Bildschirminhalt sogar automatisch auf dem Monitor, wenn es weniger als 1,5 Meter davon entfernt positioniert wird. Der SyncMaster C24A650X bietet eine Reihe weiterer Anschlüsse, die sein Einsatzspekt Einsatzspektrum deutlich erhöhen. So lässt er sich über den Ethernet-Port di direkt mit dem Internet verbinden. Damit können Anwender jederzeit kabellos im Internet surfen, sobald das Notebook in der Nähe des Bildschirms steht. Ebenf Ebenfalls integriert sind vier USBPorts (2 x USB 2.0 und 2 x USB 3.0). Sie ermöglichen einen schnellen Anschluss von Peripheriegeräten wie Druckern oder externen Speichermedien sowie von Maus und Tastatur.

Einfache Verbindungen mit einer zentra- und erspart Ihnen damit den Anschluss per len Anlaufstelle. USB-Kabel. Sie wünschen sich einen ganz einfachen Oder stellen Sie einfach per USB-Kabel Ablauf, um ins Internet zu kommen? Mit eine Verbindung mit Ihrem SyncMaster dem SyncMaster C24A650X LED ist der C24A650X LED her und nutzen Sie daZugang zum Intermit die Verbindung net eine Frage der zum Display und Flexibilität wird in der heutigen Nähe: Platzieren Sie zum angeschlosseArbeitswelt grossgeschrieben. Ihr Notebook einnen Notebook. Im fach in der Nähe des Displays und es wird Internet surfen wird damit ganz einfach automatisch eine Verbindung zum Internet und hängt nicht länger davon ab, ob Sie hergestellt. gerade ein LAN-Kabel zur Hand haben. Der SyncMaster C24A650X LED ist damit Elegantes Arbeiten dank kabelloser sowohl Display als auch ein zuverlässiger Verbindungen. Internetzugang. Der SyncMaster C24A650X LED überzeugt mit einer Fülle an kabellosen Funk- Oder stellen Sie einfach per USB-Kabel tionen und führt Sie in eine neue Welt des eine Verbindung mit Ihrem SyncMaster Komforts und der Benutzerfreundlichkeit. C24A650X LED her und nutzen Sie damit Das Display nutzt einen Wireless Dongle die Verbindung zum Display und zum anfür eine schnelle Ultrageschlossenen Notebook. Im Internet surbreitbandverbindung zu fen wird damit ganz einfach und hängt nicht Ihrem PC – ganz ohne länger davon ab, ob Sie gerade ein LANele LAN-Kabel. Das eleKabel zur Hand haben. Der SyncMaster gante und ultraschmale C24A650X LED ist damit sowohl Display einfa Design garantiert einfaals auch ein zuverlässiger Internetzugang. che Verbindungen ohne Schwierigkeiten. Egal, ob Sie mit dem eigenen Notebook oder dem Laptop eines Bekannten vielseiti arbeiten, die vielseitiAnschlussmöglich gen Anschlussmöglichkeiten geben Ihnen viel Spielraum. Ethernetanschluss per USB-Verbindung Ihren SyncMaster C24A650X LED per Ethernetkabel mit dem Internet zu verbinden bedeutet, dass Ihr Notebook ohne zusätzliches Plug-in-LAN-Kabel Zugang erlangt. Wenn bereits eine kabellose Verbindung mit dem Dongle existiert, erkennt die Station automatisch diese Verbindung

Maarten van Dam Product Manager maarten.vandam@also.com

ALSO update

21


ALSO NEWS

SCHNELL, HELL

UND STARK DIE SAMSUNG NOTEBOOKS DER SERIE 7 CHRONOS Samsung bringt mit der Serie 7 Chronos ein Notebook mit beleuchteter Tastatur und extrem schmalem Rahmen für anspruchsvolle Technikfans auf den Markt

trem schmalen Rahmenkonstruktion bieten die beiden Modelle ein grösseres Display als herkömmliche Notebooks dieser Gehäusegrösse. Schnelles und komfortables Arbeiten unterwegs oder im heimischen Büro: Langes Warten gehört dank der Samsung ExpressCache-Techologie der Samsung Notebooks der Serie 7 Chronos der Vergangenheit an. Das Notebook fährt innerhalb von Sekunden hoch und ist dadurch extrem schnell einsatzbereit. Für ausgezeichnete Leistung und Reaktionsgeschwindigkeit sorgt der Intel® CoreTM Prozessor der der zweiten Generation. Die Samsung Serie 7 Chronos überzeugt nicht nur durch die inneren Werte, sondern bietet auch ein optisches Highlight. Durch den besonders schmalen Rahmen gewinnt das SuperBright© LED Display an Grösse, dem Anwender steht damit ein weiteres Sichtfeld zur Verfügung.

Samsung bringt mit der Notebook Serie 7 Chronos ein neues Notebook für Anwender mit hohen Ansprüchen an Design und Leistung auf den Markt. Ob edles Gehäuse aus Duraluminium oder beleuchtete TastaBeleuchtete Tastatur und tur, die neuen Samsung Notebooks der Sebrillantes Display rie 7 Chronos lassen keine Wünsche offen. Wer gerne im Freien arbeitet, hat häufig mit Auch nicht hinsichtlich der Leistung: Die schwierigen Lichtbedingungen zu kämpNotebooks der Serie 7 fen. Für die Samsung Die Notebooks der Chronos fahren innerNotebooks der Serie halb weniger Sekunden 7 Chronos ist das kein Serie 7 Chronos fahren hoch und sind Problem. Das kontrastinnerhalb weniger schnell reiche SuperBright©Sekunden hoch und sind LED-Display liefert einsatzextrem scharfe Bilder bereit. Den schnell einsatzbereit sowie brillante Farben Takt gibt in HD+-Auflösung (1600 x 900) – auch bei der Intel® CoreTM Prozessor der zweiten Generatischwierigen Lichtverhältnissen wie zum on an. Die komfortable Beispiel direkter Sonneneinstrahlung. Mit Bildschirmdiagonaeiner Lichtstärke von 300 nit (15,6 Zoll) le von 40 cm (15,6 ist es bis zu 59 Prozent heller als ein geZoll) sorgt für wöhnliches Notebook-Display (220 nit). ein grossAber auch bei wenig Licht bietet die Serie zügiges 7 Chronos durch eine beleuchtete Tastatur Sichtfeld. mit Lichtsensor angenehme ArbeitsbedinDa n k gungen. Der Sensor passt die Helligkeit je der exnach Bedarf an.

Giovanni Anello Product Manager giovanni.anello@also.com

22


Get this Cong!

PRIMERGY TX300 S6 Kompromissloser Tower Server Der TX300 Server bietet maximale Leistung, beste Erweiterbarkeit und eine hohe Verfügbarkeit. Mit der Pioniererfahrung bei der Green IT von Fujitsu protieren Sie durch niedrige Betriebskosten und kontinuierlich hohe Energieefzienz. Der Tower Server lässt sich sofort einsetzen. Zu einem späteren Zeitpunkt kann er mittels Umrüstkit als Rack Server genutzt werden.

Grundeinheit:

Optionen:

PRIMERGY TX300 S6

2 x 146 GB 2,5" SAS hot-plug Festplatten, als Systemdisks

Intel Xeon Prozessor 5640

3 x 300 GB 2,5" SAS hot-plug Festplatten, als Datendisks

3 x 4 GB RAM DDR3, performance mode

1 x LTO4-Laufwerk zur Datensicherung

RAID Controller SAS 5/6 DVD-RW

Wir empfehlen Ihnen zusätzlich: LTO-Datenkassette à CHF 42.– (D:CR-FJ-LTO4-01)

Tastatur und Maus

CHF 5399.– Ihr Einkaufspreis, exkl. MwSt., für die aufgeführte Grundeinheit mit Optionen. Bitte mailen Sie Ihre Bestellung an lothar.vennes@also.com. Für weitere Informationen und Fragen kontaktieren Sie bitte Lothar Vennes per E-Mail (lothar.vennes@also.com) oder telefonisch unter 041 266 11 11. Solange Vorrat.

shaping tomorrow with you


ALSO PEOPLE

IBM@ALSO DIE IBM DIVISION STELLT SICH VOR. VALUE ADD, DER GREIFBAR IST! Für die IBM Division innerhalb der ALSO Schweiz stellte das Jahr 2011 eine Zeit grosser Veränderung dar. Neben bestehenden langjährigen Mitarbeitenden wurde das Team gezielt durch technisch und vertrieblich versierte und erfahrene Köpfe ergänzt. Die fünfköpfige Crew der IBM Division bringt insgesamt fast dreissig Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit «Big Blue» mit. Neben Mitarbeitenden, die schon lange Zeit im IBM Channel Business tätig waren, ergänzen neu auch Ressourcen das Team, welche über Jahre beim technischen Support der IBM engagiert waren. Die rund um IBM gewonnenen Erfahrungen und das damit verbundene Know-How auf Produkt- und Prozessebene kann das Team gezielt an seine Kunden weitergeben. Gleichzeitig avancierte die neu formierte Schweizer IBM Division innerhalb kürzester Zeit zum IBM Kompetenz-Center innerhalb der ALSO Gruppe.

Auf den nachfolgenden Leistungskatalog können ALSO-Kunden zugreifen:

Das mobile ALSO IBM Demo-Center 2011! Das mobile Demo-Center bietet ALSO-Kunden die Möglichkeit, die neuesten Produkte und Technologien des IBM Portfolios kennenzulernen, zu testen und gezielt bei Kundenveranstaltungen einzusetzen. Die ALSO-Crew nutzt das Demo-Center zusätzlich für individuelle Schulungen und Ausbildungen ihrer Kunden. Es werden ebenfalls kundenspezifische Prüfungsvorbereitungen (IBM Zertifizierungen) für bestehende oder potenzielle IBM Wiederverkäufer organisiert. Bestandteile des ALSO IBM Demo-Centers System x (Intel-Rackserver-Technologie) • x3650 M3 (7945M2G) System x (Blade-Server-Technologie) • HX5 (7872BHG / 7872AHG) System Storage • Storwize V7000 • RtC Appliance • DS3524 (1746A4D) Die Bestandteile des IBM Demo Centers können einzeln für mehrere Wochen von ALSO-Kunden gemietet werden. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, das komplette fahrbare Mini-Rack für Teststellungen auszuleihen. Bei spezifischen Kundenanforderungen und der entsprechenden Vorlaufzeit werden auch kundenspezifische Umgebungen (z. B. VM-Ware) vorbereitet und abgebildet.

24


Zusätzlich werden durch die ALSO IBM Crew die folgenden Dienstleistungen angeboten:

Philipp Ruehle Head of Division philipp.ruehle@also.com

► Konfigurationen von Intel-Servern, Storage-Umgebungen und Unix Serversystemen IBM SSCT Konfigurator IBM eConfigurator IBM CTO Konfigurator Proof of Configuration ► Staging von IBM Produkten Intel-Serversysteme Storage-Umgebungen Firmware Updates

Alain Lembo Product Manager alain.lembo@also.com

Stefan Assler Technical Consultant Storage stefan.assler@also.com

► Lagerhaltung Kundenspezifische Lagerhaltung Drop Shipments Zahlungsziele und Finanzierung ► Marketing Unterstützung & Erstellung von Marketingplänen Unterstützung in der Umsetzung von Marketingaktivitäten Die ALSO IBM Division nimmt sich gerne Ihrer individuellen Herausforderungen rund um das Thema IBM an und freut sich auf Ihren Anruf. Ihr Wunsch ist unser Auftrag.

Wir sind für Sie da: ibm-ch@also.com Telefon +41 (0)41 266 11 11

Monika Ernst Technical Consultant x86 monika.ernst@also.com

Patric Wyler Purchase Agent patric.wyler@also.com ALSO update

25


Wir senken die Preise, nicht die Leistung.

ts b r He b ot e a ng

Der IBM System x3650 M3 Express Server ist jetzt noch günstiger in der Anschaffung. Mit diesem System lässt sich der Workload von bis zu 20 bestehenden Servern konsolidieren. Der mit dem Intel® Xeon® Prozessor 5600 Series bestückte x3650 M3 Server bietet eine um bis zu 40 % höhere Leistung und ermöglicht Ihnen, mühelos zusätzlichen Workload zu bewältigen. Dank grösserer Memory- und StorageKapazität können Sie mehr virtuelle Maschinen betreiben. Erfahren Sie, wie Sie den Return-on-Investment bereits nach drei Monaten erzielen.

IBM System x3650 M3

CHF 2430.– * oder 36 monatliche Zahlungen à CHF 73.–** Best.-Nr. 7945KFG Prozessor: Intel® Xeon® E5645 Six-Core 2.40 GHz Speicher: 4 GB (max. 288 GB) Festplatte: 2 × 146 GB (max. 16 × SATA/SAS 2.5" HDD) Controller: ServeRAID M5014 (Raid 0, 1, 5 und optional 6) Stromversorgung: 2 × 460 W Hot Swap Garantie: 3 Jahre (vor Ort) ServicePac 7 × 24, 3 Jahre, Best.-Nr. 65Y5221, CHF 927.–*

IBM System x3550 M3

IBM System Storage DS3512

CHF 2215.–

CHF 4750.–*

*

oder 36 monatliche Zahlungen à CHF 66.–**

oder 42 monatliche Zahlungen à CHF 128.–**

Best.-Nr. 7944KEG

Single Controller Best.-Nr. 1746A2S

Prozessor: Intel® Xeon® E5645 Six-Core 2.40 GHz Festplatte: 2 × 146 GB (max. 8 × SATA/SAS 2.5" HDD)

4 × oder 8 × 6 Gbps SAS Ports oder 8 × 8 Gbps FC Ports und 4 × 6 Gbps SAS Ports oder 8 × 1 Gbps iSCSI Ports und 4 × 6 Gbps SAS Ports

Controller: ServeRAID M5014 (Raid 0, 1, 5 und optional 6)

Bis zu 192 Laufwerke, erweiterbar mittels EXP3512 (12 × 3,5" Drives) und EXP3524 (24 × 2,5“ drives)

Stromversorgung: 2 × 460 W Hot Swap

Raid-Levels 0, −1, −3, −5, −6, −10

Garantie: 3 Jahre (vor Ort)

Garantie: 3 Jahre (vor Ort)

ServicePac 7 × 24, 3 Jahre, Bestell-Nr. 65Y5215, CHF 676.–*

ServicePac 7 × 24, 3 Jahre, Bestell-Nr. 91Y3865, CHF 1700.–*

Speicher: 8 GB (max. 288 GB)

Jetzt verfügbar bei Ihrem IBM Business Partner! ibm.com/ch/kmu/bundle * Unverbindliche Preisempfehlung inkl. 8,0% MWSt. Finanzierungsmöglichkeiten sind verfügbar. Andere Namen von Firmen, Produkten und Dienstleistungen können Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein. IBM behält sich das Recht vor, dieses Angebot ohne Vorankündigung zurückzuziehen oder zu modifizieren. Abbildungen können vom Angebot abweichen. ** Diese Finanzierungskonditionen gelten nur für Geschäftskunden und vorbehältlich positiver Bonitäts prüfung sowie verbindlicher Finanzierungsofferte durch IBM Global Financing. Änderungen und Rückzug bleiben vorbehalten. Intel, das Intel Logo, Xeon und Xeon Inside sind eingetragene Marken der Intel Corporation in den USA und/ oder anderen Ländern. Marken-, Produkt- und Servicebezeichnungen anderer Unternehmen/Hersteller werden anerkannt. IBM, das IBM Logo, IBM Express Advantage Logo und ibm.com sind Marken der International Business Machines Corporation und in vielen Ländern registriert. Eine aktuelle Liste der IBM Marken ist auf der Internetsite www.ibm.com/legal/copytrade.shtml abrufbar. © 2011 IBM Corporation. Alle Rechte vorbehalten.


ALSO-ADVENTSKALENDER

NE U

AB

1. D E Z E M BE R

Z AU BE R H A F T

E

ALSO DAILYN E WS H I M M L I SC H E A DV E N TSZ E I T AU F DE R

s ist endlich wieder so weit, zauberhaft wird die kommende Zeit.

D

er Herbst geht langsam zu Ende und es kommt die Jahreswende.

D

ie Schneeflocken fallen und es wird kalt, wunderschön weiss wird der ganze Wald.

D

ie Strassen sind eisig glatt, die Blumen durch den Schnee ganz platt.

D

ie Atmosphäre ist himmlisch, gleichwohl gestresst, hektisch und besinnlich.

D

ie Geschenke sind wie jedes Jahr zu besorgen, doch dieses Jahr werden wir für Ideen sorgen.

S

D

er ALSO-Adventskalender ist einsatzbereit, und sorgt auch dieses Jahr für Heiterkeit.

chauen Sie vorbei auf unserer DAILYnews-Plattform und betrachten Sie meine ALSO-Chlaus-Uniform.

A

m 1. Dezember wird der Kalender eröffnet und bis am Weihnachtstag jeweils ein Türchen geöffnet.

I

ch wünsche Ihnen nun eine schöne Weihnachtszeit und hoffe, dass das Christkind steht auch für Sie bereit. Ihr ALSO-Chlaus

ALSO update

27


ALSO NEWS

STARTKLAR

INTEGRIEREN, SCHÜTZEN UND IMPLEMENTIEREN SIE DAS IPAD IN UNTERNEHMEN. Nahtlose Integration. Stellen Sie ganz einfach eine Verbindung zu den Servern des Unternehmens her. So werden PushE-Mails, Kalenderereignisse und Kontaktdaten drahtlos übertragen. Das iPad lässt sich auch nahtlos in bestehende Netzwerkinfrastrukturen integrieren, sodass mit der Unterstützung der marktführenden VPN und WiFi-Protokollen auf Unternehmensdaten zugegriffen werden kann. Unterstützung für Microsoft Exchange ActiveSync. Das iPad verbindet sich direkt mit Unternehmens-Mailservern wie Microsoft Exchange und Lotus Domino via Exchange ActiveSync. Damit erhalten Mitarbeitende Push-E-Mails, Kalenderereignisse und Kontaktinformationen. Und die IT-Abteilung kann komplexe Zugangscodes vergeben und per Fernlöschen die Daten auf einem verlorenen oder entwendeten iPad sofort entfernen. Die zertifikatbasierte Identifizierung stellt sicher, dass nur zugelassene Benutzer den Zugriff auf Exchange sowie auf verschlüsselte SSL-Kommunikation vom und zum Server erhalten, sodass die Daten jederzeit sicher sind. Einfache Konfiguration. Es ist ganz einfach, das iPad für die Nutzung in Unternehmen zu konfigurieren. Sie können ein Konfigurationsprofil erstellen, das Informationen über VPN, EMail, drahtlose Netzwerkverbindungen und Richtlinien für Sicherheitscodes im Unternehmen enthält. Dieses Profil kann drahtlos oder via USB an jedes iPad gesendet werden. Die Benutzer tippen einfach auf das Profil, um es mit den unternehmensspezifischen Einstellungen auf ihrem iPad zu installieren. 28

iTunes-Steuerung. Mit iTunes-Berechtigungen und -Steuerelementen können Sie iTunes auf die Anforderungen des Unternehmens abstimmen. Passen Sie die iTunes-Implementierung an und beschränken oder deaktivieren Sie Netzwerkdienste wie Audio-Streaming, freigegebene Mediatheken u n d den iTunes Store. Steuern Sie den Zu-

griff auf Softwareaktualisierungen und legen Sie fest, wann die Benutzer über neue Updates informiert werden. Mit gängigen Tools für die Implementierung von Desktopsoftware können Sie iTunes ans unternehmenseigene Desktopsystem verteilen. Apps für Unternehmen. Geschäftliche Dokumente sind erst der Anfang. Auf dem iPad können Sie alle gängigen geschäftlichen Dokumentformate lesen und bearbeiten, ob Microsoft Office- oder iWork-Dateien. Sie können eindrucksvolle Präsentationen erstellen, mit komplexen Tabellenkalkulationen arbeiten, PDFs mit Anmerkungen versehen und auf wichtige Dateien im Unternehmensnetzwerk zugreifen. Auf dem iPad haben Sie


FÜRS

BUSINESS IT immer und überall dabei. Apps für das iPad zeigen komplexe IT-Dashboards an, machen den Fernzugriff auf Desktopcomputer möglich und verwalten Server und Netzwerkressourcen. Man kann den Status der ITInfrastruktur schnell und einfach abfragen, auf Bürocomputer und Mobilgeräte zugreifen und IT-Probleme identifizieren und beheben.

Alle Informationen und Erfahrungsberichte von Firmen, die bereits sehr erfolgreich iPads einsetzten, finden Sie unter diesem Link: www.apple.com/ipad/business

Ihre wichtigen Dokumente jederzeit unter Kontrolle. Ihr Büro ausserhalb vom Büro. Wenn die Mitarbeitenden nicht in ihrem Büro sitzen, sorgt das iPad dafür, dass sie trotzdem am Arbeitsplatz sind. Die Mitarbeitenden bleiben in Verbindung, behalten ihre Termine und erfahren, was sonst noch Wichtiges läuft. Es kann auf den Mac oder PC zurückgegriffen werden und Informationen und Dokumente können ruckzuck abgerufen werden. An Online-Meetings kann teilgenommen werden, inklusive VoIPKonnektivität. Die Mitarbeitenden behalten ihre Aufgaben und Termine im Auge, verwalten Notizen und Medien von unterwegs und weisen Aufgaben und Erinnerungen zu, während sie un-

terwegs sind. Sie nutzen das iPad zum Gestalten und Vorführen überzeugender Präsentationen, wo immer sie auch sind. Sehen Sie Ihr Unternehmen ganz neu. Das iPad liefert den Anwendern Business-Intelligence-Infor mationen, die nicht nur leicht zu be- 100K dienen, sondern auch visuell nachvollziehbar sind. Man kann durch Finanztabellen und Diagramme blättern, in spezifische Datensätze zoomen, Leistungsdaten durch einfaches Tippen organisieren. Besserer Zugriff40K auf Informationen bedeutet auch bessere Entscheidungen.

DE 1 line lg

Autorisierter Distributor

Charlotte Ettlin Autorisierter Distributor Product Manager charlotte.ettlin@also.com

PMS 429 + 100K

ALSO update

29

Autorisierter Distributor


ALSO NEWS

iOS

APPLE BRINGT AUF DAS NÄCHSTE LEVEL

· iPad ✔

· iPod touch ✔ · iPhone ✔

iOS 5 kommt mit mehr als 200 neuen Features. Das mobile Betriebssystem, das sowieso schon allen anderen um Längen voraus war, macht damit noch einmal einen Riesensprung nach vorne.

iMessage iMessage ist ein neuer Messaging-Dienst für alle iOS-5-Benutzer. Damit können Sie von iPad, iPhone und iPod touch über WiFi oder 3G unbegrenzt Textnachrichten an andere senden, die auch eines dieser Geräte haben. iMessage ist in die Nachrichten- App integriert – so können Sie Texte, Fotos, Videos, Orte und Kontakte senden.

Benachrichtigungszentrum Sie erhalten jede Menge Benachrichtigungen auf Ihrem iOS-Gerät: neue E-Mails, SMS, Freundschaftsanfragen und mehr. Sie können auswählen, welche Benachrichtigungen Sie sehen möchten. Vielleicht sogar einen Aktienticker oder das aktuelle Wetter? Mit dem Benachrichtigungszentrum haben Sie alle wichtigen Nachrichten einfach im Blick.

Erinnerungen Wenn Sie demnächst mal wieder denken «Das muss ich mir unbedingt merken!», dann holen Sie einfach Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch raus und notieren Sie es sich. Mit «Erinnerungen» können Sie alles in Aufgabenlisten packen – komplett mit Terminen und Orten. Erinnerungen können ortsbezogen sein, das heisst, Sie werden daran erinnert, sobald Sie in der Nähe des eingegebenen Ortes sind. Erinnerungen funktionieren auch mit iCal, Outlook und iCloud, sodass Änderungen automatisch auf allen Geräten und in allen Kalendern vorgenommen werden.

Weitere Features E-Mail: Ihr Postfach hat jetzt tolle neue Funktionen. Text formatieren, Namen in Adressfeldern durch Bewegen neu anordnen, wichtige Nachrichten markieren etc. Mit iCloud erhalten Sie dazu einen kostenlosen E-Mail-Account, der auf allen Geräten up to date bleibt. Kalender: Alles auf einen Blick mit der Jahresansicht auf dem iPad oder der Wochenansicht auf iPhone und iPod touch. Mit iCloud lässt sich der Kalender auch mit Freunden und der Familie gemeinsam nutzen und hält alle Termine synchron. Wi-Fi Sync: Synchronisieren Sie Ihr iOSGerät über eine gemeinsam genutzte WiFi- Verbindung drahtlos mit einem Mac oder PC. Jedes Mal, wenn Sie Ihr iOSGerät an eine Steckdose anschliessen (z. B. über Nacht zum Aufladen), synchronisiert und sichert es automatisch alle neuen Inhalte mit iTunes. So haben Sie Ihre Filme, Homevideos und Fotoalben überall mit dabei.

PC Free Mit iOS 5 brauchen Sie für iPad, iPhone oder iPod touch keinen Computer mehr. Sie können Ihr Gerät einfach drahtlos aktivieren und einrichten – direkt nach dem Auspacken. Die kostenlosen iOS-Software- Updates laden Sie direkt auf Ihr Gerät. Und für automatische Backups und Wiederherstellung Ihres Geräts gibt es iCloud.

100K

30

Charlotte Ettlin Product Manager charlotte.ettlin@also.com

DE 1 line lg

Autorisierter Distributor


DIE WICHTIGSTEN NEUERUNGEN IN ADOBE® PHOTOSHOP® ELEMENTS 10 & ADOBE PREMIERE® ELEMENTS 10

■ Tagging für und mit Facebook – WeiWei sen Sie Fotos mit Gesichtern Tags zu, die anhand Ihrer Freundeliste in Facebook generiert werden, und laden Sie sie auf Facebook hoch.* ■ Umwandlung von Fotos in unterhaltsame Filme – Mit frei wählbaren Schwenkund Zoom-Bewegungen erwecken Sie Fotos zum Leben. Auf Wunsch sucht Premiere Elements 10 für Sie nach Gesichtern auf Bildern und richtet Schwenks und Zooms automatisch darauf aus. ■ Verblüffende Effekte – Mithilfe des neuen Editors mit Assistent werden Sie Schritt für Schritt unterstützt, wenn Sie ein Motiv durch mehr Feldtiefe hervorheben, mit weichem Licht einen OrtonEffekt erzeugen oder ein Bild zu einer Collage aus Schnappschüssen machen möchten.

■ Fliessender Text – Setzen Sie bei Ihren Fotos oder Kreationen Text ein, der Objekte auf beliebige Art umfliesst. ■ Erweiterte Suchfunktionen – Mit der automatischen Objektsuche finden Sie im Handumdrehen alle Aufnahmen, auf denen ein ganz bestimmtes Objekt abgebildet ist, z. B. Ihr Auto, das Haus Ihrer Grosseltern, der Eiffelturm u. Ä. ■ Komfortable Präsentation auf beliebten Websites – Beim Import können Sie wählen, ob ein Clip sofort auf YouTube™ und Facebook veröffentlicht werden soll. Auch bearbeitete Videos lassen sich direkt in Facebook hochladen.* ■ Produktion von HD-Videos – Brennen Sie Videos in HD-Qualität auf standardmässige DVDs.

■ Buntere Auswahl an Effekten – Einzelne Bildbereiche lassen sich mit Effekten aufwerten, die Sie einfach auf das Foto «malen». Wählen Sie aus 100 Effekten und Mustern mit 30 neuen Varianten. ■ Hilfslinien für bessere Kompositionen – Machen Sie Fotos interessanter oder dramatischer mithilfe der neuen Hilfslinien beim Freistellen. Wählen Sie zwischen der Drittel-Regel und dem goldenen Schnitt, um die beste Komposition zu ermitteln. ■ Intuitive Farbanpassung – Nutzen Sie automatische Funktionen zur Optimierung von Farbton und Dynamik, ohne Hauttöne zu beeinträchtigen. Farben lassen sich auch manuell mithilfe von Schiebereglern anpassen. Ändern Sie unabhängig voneinander helle, mittlere und dunkle Töne, um die perfekte Farbgebung für Ihren Film zu erhalten.

* Die Nutzung der Online-Dienste von Adobe und Drittanbietern ist ab 13 Jahren gestattet. Die Online-Dienste unterliegen den zugehörigen Nutzungsbedingungen sowie den Adobe-Richtlinien für den Datenschutz (siehe www. adobe.com/go/terms_de). Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden. Für alle webbasierten Dienste ist eine Internet-Verbindung erforderlich.

Cornelia Nigg Product Manager cornelia.nigg@also.com

ALSO update

31


ALSO NEWS

DIE TECHNOLOGISCH FÜHRENDE DIGITAL-SIGNAGE-LÖSUNG

VON DER MARKE IHRES VERTRAUENS Digital Signage ist überall – in Flughäfen, Aufzügen, Messen, Hotels, Geschäften und vielen anderen Örtlichkeiten. Ob News, Abflugzeiten, Produktwerbung oder Menüs: Digital Signage bringt Inhalte zum Leben. So dynamisch, vielfältig und vielseitig wie die Produkte Ihrer Kunden. Die HP Digital-Signage-Lösungen liefern Kraft, Performance und Zuverlässigkeit. Sie schaffen eine interaktive Erlebniswelt, die Kunden informiert und motiviert. Im Oktober 2011 hat HP ihr Retail-SoluPlayer-Technologie, deren Media Player tions-Portfolio um die drei grossformatigen Interface direkt über den Bildschirm geDisplays HP LD4210, HP LD4710 und HP steuert werden kann. Damit können Bilder, LD4220™ sowie den leistungsstarken HP Filme und Musikdateien unkompliziert von Signage Player mp8200 erweitert. Alle drei einem USB-Stick abgespielt werden. WeiMonitore verfügen über einen integrierten tere Geräte oder Installationen sind nicht Display Port. So garantieren sie höchs- notwendig. te Kompatibilität mit Für erhöhte KonnekDie neuen Digital Signage dem HP Signage Player tivität sorgt ein inteDisplays überzeugen mit der grierter Ethernet-Port. und lassen sich einfach mit weiteren Displays Präsentation von kristallklaren Im Zusammenspiel verbinden – beispielsmit der ebenfalls entFull-HD-Inhalten. weise zum Auf bau haltenen HP Network von grossflächigen Videowänden. Alle drei Sign Manager Software können EinstelDisplays wurden für den täglichen 24-Stun- lungen von einer einzigen Quelle an alle den-Einsatz konzipiert und verfügen im angeschlossenen Displays vorgenommen Gegensatz zu einem handelsüblichen TV- werden. Gerät über die dreijährige HP Garantie. Multitouch im Grossformat Unkomplizierte Konnektivität – HP Das neue HP Digital Signage Display HP LD4210 & HP LD4710 LD4220™ hilft Einzelhändlern, auf die Die neue HP LD4210 (106,7cm/42̋ ) und HP Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen. Der LD4710 (119,4 cm/47 ̋ ) Digital Signage Dis- LCD-Bildschirm mit 106,7 cm (42̋ ) Diagoplays überzeugen mit der Präsentation von nale verfügt über die Multitouch-Technolokristallklaren Full-HD-Inhalten (1080p). gie: Diese arbeitet mit einer einzigartigen Dank hoher Helligkeit und einem Kontrast- Infrarot-Technologie. Eingebaute Sensoren verhältnis von 1200:1 werden Bilder scharf sorgen für eine genaue Berührungserkenund Texte lesbar wiedergegeben. Ausserge- nung. Dies steigert das Einkaufserlebnis wöhnlich ist die integrierte HP Media-Sign- der Kunden, da sie mit ihren Fingern durch 32

Menüs scrollen und bekannte MultitouchGesten anwenden können. Das Full-HD-Breitbild-Display (1080p) besticht ausserdem mit seiner hohen digitalen Konnektivität dank HDMI, DVI, VGA und DisplayPort. Der Monitor verfügt über zweckmässiges Plug-and-Play und spielt Inhalte ebenfalls direkt von einem USB-Stick ab. Da das Gerät sowohl ins Hoch- als auch Breitformat gedreht werden kann, bieten sich unzählige Möglichkeiten, den Bildschirm in einem Verkaufsraum zu integrieren.

Leistungsstarker HP Signage Player Der HP SignagePlayer mp8200 ist optimiert für den Einsatz mit der neusten Software für digitale Beschilderung. Er gewährleistet einwandfreien und zuverlässigen Betrieb im anspruchsvollen Handelsumfeld. Der mp8200 kann dank «HP Wall Mount» und «VESA 100mm quick release» einfach und sicher an die Rückseite der HP Digital Signage Displays montiert werden. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

José Rodriguez Product Manager jose.rodriguez@also.com


HP LASERJET SERIE

ENTERPRISE

Ursi Kissling Product Manager ursi.kissling@also.com

HP LaserJet Enterprise 600 Serie (M601/M602/M603) Die HP LaserJet Enterprise 600 Serie ist mit 43 bis 60 S./Min. der neue Standard für Arbeitsgruppen mit mehr als 15 Anwendern mit hohem Druckvolumen; dazu ist sie leistungsfähig und bedienerfreundlich. Dank des vielseitigen Zubehörs lässt sich dieser robuste Laserdrucker jederzeit aufrüsten.

HP LaserJet Enterprise 500 Color M551 Serie

Die neue HP LaserJet Enterprise 500 Color M551 Serie ist ideal für Arbeitsgruppen mit bis zu 15 Mitarbeitenden, die wirkungsvolle Farbdokumente in A4 drucken möchten. Durch das intuitive Bedienfeld und den Walk-up-USB-Anschluss wird das Drucken enorm vereinfacht. Ausgestattet mit dem innovativen HP ePrint sind spontane Ausdrucke in kürzester Zeit möglich. Die Serie bietet hohe Druckgeschwindigkeiten, hohe Papierkapazität und einfache Bedienung für ein produktives Arbeiten. Drucken Sie mit der neuen Serie Dokumente in brillanten Farben, exzellenter Fotoqualität und gestochen scharfen Details. Zielgruppen • Kleinere und mittlere Unternehmen mit verwalteten Büroumgebungen • Die ideale Wahl für Arbeitsgruppen bis zu 15 Anwendern • Für den Bürodruck sowie für die Erstellung professioneller Dokumente in Schwarz-weiss und Farbe in A4 • Empfohlenes Druckvolumen von 1500 bis 5000 Seiten monatlich Wichtigste Kundenanforderungen • Schneller und leistungsfähiger Farblaserdrucker mit gutem Verhältnis von Kosten pro Seite • Einfache Bedienbarkeit, Netzwerkintegration, Verwaltung, Konfiguration und Wartung • Kontrollierter Farbdruck durch HP Color Access Control • Sichere Ausdrucke für sensible Daten (xh- Modell ist mit einer verschlüsselten Festplatte ausgestattet) • Standardmässig netzwerkfähig • Von überall aus von mobilen Endgeräten und zu jeder Zeit drucken mit HP ePrint-Technologie

Zielgruppen • Für verwaltete Büroumgebungen • Arbeitsgruppen und Abteilungen von 5 bis zu 15 Benutzern • Zum Einsatz an zentralen Druckstandorten • Hausdruckereien in mittleren bis grossen Unternehmen • Ideal zur Erstellung von qualitativ hochwertigen Schwarz-Weiss-Dokumenten • Für extrem hohe Produktivität und Sicherheit Wichtigste Kundenanforderungen • Schneller und robuster Laserdrucker, der den höchsten Druckanforderungen gewachsen ist • Herausragende Druckqualität und zugleich hohe Produktivität ermöglichen effiziente Druckergebnisse • Einfache Bedienbarkeit, Verwaltung, Konfiguration und Wartung • Leichte und vielseitige Papierhandhabung: Durch jede Menge Zubehör lässt sich der Drucker auch im Nachhinein noch erweitern • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis • Energiesparend • Von überall erreichbar mit ePrint, AirPrint • Dieser Drucker ist höchsten Sicherheitsanforderungen gewachsen

ALSO update

33


NEUE 24"-LED-OFFICE-MONITORE VON PHILIPS

NACHHALTIGE, UMWELTFREUNDLICHE DISPLAYS Dank modernster Technologien ist Energieeffizienz und Umweltschutz in unserem gesamten neuen Monitorangebot eine Selbstverständlichkeit. Perfekte Funktionalität verbindet sich mit umweltbewusstem Design für eine entspannte, produktive Arbeitserfahrung. Einfach nachhaltig Philips Büro-Monitore sind die intelligente Wahl für Unternehmen, die sich mehr Nachhaltigkeit verschrieben haben. Innovative Merkmale wie der PowerSensor helfen den Energieverbrauch um bis zu 80 Prozent senken, wenn der Monitor nicht benutzt wird. Ob durch die Verwendung von Recyclingmaterialien, PVC-freien Gehäusen und bromierten Flammschutzmitteln, verantwortungsvolle Produktionsmethoden oder die selbstverständlichen Energiesparfunktionen im Endprodukt: Stets erfüllen und übertreffen wir die Branchenstandards in puncto Umweltverantwortung. Darüber hinaus ist die Mehrzahl der Modelle der neuen Philips Büro-Monitorserie nach TCO Edge 1.0 und TCO 5.2 sowie EPEAT Gold zertifiziert und gewährleistet damit maximalen Gesundheitsschutz und hervorragende Energieeffizienz.

Herausragende Anzeigeleistung Ein Grossteil der neuen Philips Büro-Monitore ist mit LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. LEDs sorgen in jeder Hinsicht gegenüber einer Hintergrundbeleuchtung mit Leuchtstoffmitteln (CCFL) für ein hochwertigeres Seherlebnis. Die umweltfreundlichen LEDs sind quecksilberfrei und reduzieren den Energieverbrauch um bis zu 40 Prozent gegenüber CCFL-Monitoren. Gleichzeitig sorgen sie für sattere, natürlichere Farben. Darüber hinaus sind einige Displays mit AMVA-Panel für superhohen Kontrast, perfekte Farbtreue und ein noch lebendigeres Seherlebnis im Breitbild ausgestattet. Dies eignet sich besonders für Fotos, Internet, Filme, Spiele und anspruchsvolle Grafikanwendungen, während StandardBüroanwendungen selbstverständlich ebenfalls perfekt dargestellt werden.

Daniel Müller Product Manager daniel.mueller@also.com

Kluger Komfort Philips Büro-Monitore können so hart arbeiten wie Sie. Bequem lassen sie sich in eine gesunde Arbeitsposition einstellen. Die meisten der neuen Büro-Monitore sind mit der modernen SmartErgoBase ausgestattet, die sich fast auf Schreibtischniveau absenken lässt, um den besten Blickwinkel zu ermöglichen. Optimal positionierte eingebaute USB-Anschlüsse stehen zum Anschluss Ihrer Peripheriegeräte zur Verfügung. Eine zunehmende Anzahl ausgewählter Modelle der neuen Büro-Monitorserie von Philips bietet zum einen DisplayPort. Dies ist eine direkte digitale Zwei-Wege-Verbindung vom PC zum Monitor, die ohne Umwandlung arbeitet. Unsere Büro-Monitore sind besonders bedienfreundlich und übernehmen gern jede Aufgabe.

AMVA-LCD 61 cm (24 Zoll) / W-LED-Hintergrundbeleuchtung 16:9, Full HD 1920x1080 / 130 mm, schwenk- und neigbar, Pivot Display Port, VGA, DVI-D, 4 x USB 2.0 / 2 x 1,5-Watt-Lautsprecher, PowerSensor, EPEAT Gold, TCO 5.2,TCO Edge 1.0

34


LED Technology - The Future Inside

Die neue OKI MC800 Serie - Der 4-in-1 Multifunktionsdrucker für A4 und A3 Der schnellste und günstigste A3-LED/LaserMultifunktionsdrucker seiner Klasse High-Definition-Toner für satte Farben und eine überragende Druckqualität A3 in der Grösse eines A4-Druckers 3 Jahre Garantie mit Vor-Ort-Service Next Business Day

www.oki.ch

TFT-LCD 61 cm (24 Zoll) / W-LED-Hintergrundbeleuchtung 16:9, Full HD 1920x1080 / 100 mm, schwenk- und neigbar, Pivot / VGA, DVI-D, 2 x USB 2.0 / 2 x 1,5-Watt-Lautsprecher, PowerSensor, EPEAT Gold, TCO 5.2, TCO Edge 1.0

TFT-LCD 61 cm (24 Zoll) / W-LED-Hintergrundbeleuchtung 16:9, Full HD 1920x1080 / Neigung (5/20) VGA, DVI-D, SmartPower, EPEAT Gold, TCO 5.2

ALSO update

35


ALSO SERVICES

ALSO Training

Link zu allen Trainings: www.also-training.ch

Microsoft Live Meeting «Projektmanagment für KMU: Sharepoint Online mit Project und Visio» Thema: Software Hersteller: Microsoft Datum: 28. November 2011, 13:30-14:30 Uhr Ort: Online (an Ihrem Arbeitsplatz)

Microsoft Live Meeting «Server Professional: SMB-Server Demos» Thema: Software Hersteller: Microsoft Datum: 1. Dezember 2011, 17:00-18:30 Uhr Ort: Online (an Ihrem Arbeitsplatz)

Symantec Trainings-Center - Endpoint Protection 12.1 Thema: Software Hersteller: Symantec Datum: 29.-30. November 2011, 09:00-17:00 Uhr Ort: ALSO Schweiz AG, Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen

HP ProLiant Servers and HP Rack & Power for Beginner Thema: Server/Storage Hersteller: HP Datum: 12. Januar 2012, 15:30-17:00 Uhr Ort: ALSO Schweiz AG, Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen

Microsoft Live Meeting Dezember 2011 Thema: Software Hersteller: Microsoft Datum: 2. Dezember 2011, 13:30-14:30 Uhr Ort: Online (an Ihrem Arbeitsplatz)

Microsoft Live Meeting «Office 365» Thema: Software Hersteller: Microsoft Datum: 7. Dezember 2011, 13:30-14:30 Uhr Ort: Online (an Ihrem Arbeitsplatz)

Sie haben Ihren Kurs auf unserer Training-Homepage nicht gefunden? Bitte teilen Sie uns Ihren persönlichen Wunsch mit: training-ch@also.com

36


Unsere Stärken – Ihre Vorteile People Competence, Motivation, Integrity

Products & Services IT, CE, Individual & General Services

Process TQM, Reliability • People Competence, Motivation, Integrity Unsere Spezialisten bieten Ihnen erstklassiges Know-how. Weiterbildung und ein aktueller Wissensstand werden bei uns grossgeschrieben. Wir sind mit Leidenschaft dabei und motiviert, täglich das Beste für Sie zu geben. Wir sind persönlich für Sie da, haben eine hohe Integrität. •

Products & Services IT, CE, Individual & General Services

Unser umfangreiches Portfolio an zusätzlichen Dienstleistungen ist führend in der Branche. Ob standardisiert oder kundenindividuell, wir bieten Ihnen First-Class-Services. • Process TQM, Reliability Total Quality Management und Prozesssicherheit zeichnen uns aus. Mit stetiger Optimierung und zuverlässigen Prozessen auf jedem Level garantieren wir Ihnen 100 Prozent Qualität und maximale Erreichbarkeit.

Wir bieten ein breites IT- und CE-Sortiment, kombiniert mit kundenspeziVerfügbarkeit. «Die drei P's sind ein wichtiger Teil unserer Unternehmenskultur. Sie stehen für unser Bestreben, jeden Tag für unsere Kunden und Partner Höchstleistungen zu vollbringen.» Marc Schnyder, Managing Director

ALSO Schweiz AG Meierhofstrasse 5 . CH-6032 Emmen . Telefon +41 41 266 11 11 . Telefax +41 266 11 22 . www.also.ch

ALSO update

37


ALSO NEWS

Open Frame Rack

Networking Solutions von APC Die 2-Säulen-Racks und 4-Säulen-Open-Frame-Racks von APC sind eine hochwertige Lösung für die Montage von rackmontierbarer Netzwerkausrüstung. Sie bieten kostenbewussten Kunden eine einfache Lösung für Netzwerkausrüstung in einer sicheren Umgebung wie Büros, Kabelschränken oder Co-Location-Anlagen. Das NetShelter™ 4-Säulen-Open-Frame-Rack bietet die gleichen grossartigen Features wie das 2-Säulen-Rack, eignet sich aber ausserdem für Ausrüstungen, die ein 4-Säulen-Rack erfordern. In NetShelter™-2Säulen-Racks und 4-Säulen-Racks können die meisten rackmontierbaren Geräte untergebracht werden, die auch in ein EIA-310-E 19ʺ-Standard-Rack passen. Abwechselnde Lochmuster an der Vorder- und Hinterseite jedes Kanals ermöglichen den einfachen Einbau der Ausrüstung. Sechs «web channel»-Bohrungen pro Seite ermöglichen die Konfigurierung mehrerer Racks nebeneinander. Daneben bietet APC eine grosse Vielfalt an Rack-Zubehör, das den Einbau Ihrer Netzwerkmanagement-Peripherie und/oder Kabelkonfigurationen erleichtert.

Luftgekühlte, schalldichte

Serverschränke von APC Mit schalldichten Serverschränken NetShelter ® CX Enclosure von APC lassen sich Server und Netzwerkhardware direkt im Büro aufstellen. Getrennte Computerräume sind somit nicht mehr notwendig. Die Serverschränke verbinden hohe Lärmminderung und eine hohe thermische Kapazität mit sehr hoher Zuverlässigkeit und Plug-&-Play-Funktion. Durch eine Reihe einzigartiger, installationsfreundlicher Merkmale lassen sich die Schränke, die sich nahtlos in so gut wie jedes Büroumfeld einfügen, schnell und völlig unkompliziert aufstellen.

Markus Amhof Product Manager markus.amhof@also.com

38


CHALLENGESUDOKU CHALLENGE SUDOKU Samsung Monitor 23" SyncMaster T23A750 zu gewinnen! Klar definierte Linien und eine schlanke Bauweise, kombiniert mit hochwertigen Materialien, sowie momo dernste Features zeichnen die neue SyncMasterSerie 7 aus. Der Multifunktions-Monitor SyncMaster T23A750 LED (58,42 cm/23") ist mit einem 120 Hz UltraClear™ Full HD Panel ausgestattet, das 100%ige sRGB-Farbraumunterstützung bietet. Damit ist beste Bildqualität mit lebendigen Farben, maximalen Details und hohen Kontrastwerten garantiert. Bewegungsunschärfen werden durch die Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und 3 ms Reaktionszeit drastisch minimiert. • Einsendeschluss: 20. Dezember 2011 • Quiz-Auflösung Sept/Okt 2011 Herzlichen Glückwunsch! Bei der «Challenge» der ALSOupdate-Ausgabe September/Oktober 2011 gab es einen CELVIN NAS Server Q700 von Fujitsu zu gewinnen. Die SUDOKU-Lösungszahl lautete: 6641. Aus den zahlreichen Teilnehmern mit dem korrekten Lösungswort wurde unser glücklicher Gewinner ausgelost und wir gratulieren Herrn Jürg Witschi von der Reichle & De-Massari Holding AG herzlichst. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem CELVIN NAS Server Q700. • So lösen Sie Sudokus Füllen Sie die leeren Felder mit den Zahlen von 1 bis 9. Dabei darf jede Zahl in jeder Zeile, jeder Spalte und in jedem der neun 3x3-Blöcke nur einmal vorkommen. Mailen Sie die Lösungszahl mit Angabe von Firma, Vor- und Nachname sowie Adresse an: update-ch@also.com oder faxen Sie die Lösung an die Nummer 041 266 19 48. Viel Glück!

8

8

1 3 1 9

6 9

5

3 2 7

5 7

1

7 9

4 9 8

2 4

8 2

6

5

Myrtha Erni Consultant Marketing Communications myrtha.erni@also.com

ALSO update

39


ALSO Update November/Dezember 2011  

ALSO Update November/Dezember 2011

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you