Page 1

Über

seit

Aktivreisen 2019 WANDERREISEN • RADREISEN • AKTIVREISEN

Kompetenz und Qualität seit über 55 Jahren! UAUSSEN_Alpetour_Aktiv_19.indd 1

19.06.18 10:05


HERZLICH WILLKOMMEN BEI

alpetour

WIR BERATEN SIE GERNE. IHRE SPEZIALISTEN FÜR AKTIVREISEN ALPETOUR AKTIVREISEN – „AUF GEHT’S!“ Regelmäßig gemeinsam Sport zu treiben – am besten in der freien Natur – ist im alpetour Firmenalltag seit vielen Jahren ein fester Bestandteil. Und es gibt allen Beteiligten immer wieder ein gutes Gefühl. Für die Reisen in unserem neuen Aktivreisen-Katalog haben wir also zusammengefasst, was wir selbst gern tun: Reisen und dabei aktiv sein. Lassen Sie Ihre KundInnen das Gefühl gemeinsam erklommener Berggipfel oder bezwungener Fahrradetappen genießen! Entdecken Sie Wasserfälle in Schottland, erkunden Sie Lissabon mit dem Fahrrad oder spüren Sie den leichten Nervenkitzel beim Rafting in Südtirol.

Was Sie genau erwartet, können Sie der Legende in den Reisen entnehmen. Wir haben darauf geachtet, das Programm für Ihre KundInnen machbar zu gestalten. Sollten Sie einzelne Ausflüge anspruchsvoller wünschen, beraten wir Sie gerne. Nun heißt es, die Wanderschuhe zu schnüren oder sich auf den Sattel zu schwingen und die perfekte Kombination aus Reise und Aktivität voll auszukosten. Am liebsten würden wir selbst mitfahren!

INHALT AKTIVREISEN

Italien.................. Gardasee...............................................

................9

Italien.................. Ischia......................................................

........14+15

................8

Italien.................. Lago Maggiore.......................................

..............10

..............41

Italien.................. Sardinien...............................................

........12+13

Italien.................. Südtirol..................................................

................7

Deutschland......... Nordseeküste.........................................

................4

Italien.................. Südtirol.................................................. Polen................... Masuren................................................ RADREISEN Belgien................ Flandern................................................

..............32

Kroatien.............. Istrien.....................................................

..............43

Frankreich........... Provence................................................

..............17

Österreich........... Salzkammergut.......................................

................5

Großbritannien.... London....................................................

...............35

Polen................... Riesengebirge.........................................

..............42

Italien.................. Sizilien....................................................

...............16

Portugal.............. Algarve..................................................

.........28+29

Portugal.............. Lissabon..................................................

...............25

Portugal.............. Azoren...................................................

.........30+31

Skandinavien....... Stockholm...............................................

...............40

Portugal.............. Madeira..................................................

.........26+27

Spanien............... Andalusien..............................................

.........22+23

Schweiz............... Davos....................................................

................6

Skandinavien....... Finnland..................................................

...............39 ..............38

WANDERREISEN

2

Griechenland....... Kreta......................................................

.........44+45

Skandinavien....... Südnorwegen.........................................

Großbritannien.... Cornwall................................................

..............34

Spanien............... Andorra.................................................

..............24

Großbritannien.... Schottland...............................................

.........36+37

Spanien............... Costa Brava............................................

.........20+21

Großbritannien.... Südengland............................................

..............33

Spanien............... Teneriffa..................................................

.........18+19

Italien.................. Cinque Terre...........................................

..............11

Zypern................ Zypern....................................................

.........46+47

alpetour - Der Paketer

002-003_Alpetour_Aktiv_19.indd 2

WIR BERATEN SIE GERNE.

Per E-Mail erreichen Sie uns unter aktivreisen@alpetour.de

21.06.18 14:34


WANDERREISEN Unter jeder Tagesetappe finden Sie folgende Informationen: Ungefähre Gehzeit  Höhenmeter bergauf  Höhenmeter bergab Schwierigkeitsgrad leicht, mittel oder schwer Schwierigkeitsgrad I (leicht) ✓ Gehzeiten bis maximal 2 Stunden ✓ Höhenunterschiede im Auf- und Abstieg jeweils maximal 200 Höhenmeter ✓ Gehstrecken von maximal 6 km ✓ Befestigte, breite Wege, Schwindelfreiheit nicht erforderlich ✓ Durchschnittliche Fitness ausreichend ✓ Auch für Personen ohne oder mit nur wenig Wandererfahrung geeignet Schwierigkeitsgrad II (mittel) ✓ Gehzeiten von maximal 4 bis 5 Stunden ✓ Höhenunterschiede im Auf- und Abstieg jeweils maximal 400 Höhenmeter ✓ Gehstrecken von maximal 12 km ✓ Gute Grundkondition wird vorausgesetzt, d.h. die Fähigkeit längere Gehstrecken in stetem Auf und Ab auf teilweise unbefestigten Wegen zurückzulegen, Wandererfahrung von Vorteil ✓ Kann auch abschnittsweise über steiniges, felsiges Gelände führen ✓ Sofern Schwindelfreiheit erforderlich, ist dies bei der jeweiligen Reise angegeben Schwierigkeitsgrad III (schwer) ✓ Gehzeiten von bis zu 6 Stunden ✓ Höhenunterschiede im Auf- und Abstieg jeweils bis maximal 600 Höhenmeter ✓ Gehstrecken von maximal 16 km ✓ Teilweise unbefestigte, felsdurchsetzte Wege, steilere Passagen in Auf- und Abstieg sind möglich ✓ Sehr gute Grundkondition erforderlich ✓ Wandererfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit werden vorausgesetzt

alpetour ist Mitglied bei: 002-003_Alpetour_Aktiv_19.indd 3

Gute Gesundheit wird grundsätzlich vorausgesetzt. Den Angaben liegen reine Gehzeiten zugrunde, basierend auf einer durchschnittlichen Wegstrecke von 3 - 4 Kilometer pro Stunde in ebenem Gelände oder etwa 300 Höhenmeter im Aufstieg bzw. 500 Meter im Abstieg. Pausen sind nicht in den Gehzeiten enthalten. Die Höhenunterschiede berechnen sich aus der Differenz vom Ausgangspunkt zum Endpunkt. Zwischendurch kann es immer wieder auf und ab gehen. Sicheres Gehen auf unterschiedlich beschaffenem Gelände wird grundsätzlich vorausgesetzt.

RADREISEN Auf die Frage „Wie schwer ist eine Tour?“ müssten wir Sie stets fragen: „Wie leistungsfähig sind Ihre Gäste?“ Denn was jemand als schwer oder leicht empfindet, hängt ganz entscheidend von der jeweiligen Kondition ab. Wir haben deshalb bei unseren Radreisen auf eine Einteilung in Schwierigkeitsgrade verzichtet und geben lediglich die zurückzulegenden Kilometer mit dem Fahrrad sowie die zu überwindenden Höhenmeter an. Alle Touren sind aber so konzipiert, dass Ihre Gäste keine leistungssportlichen Anforderungen erfüllen müssen. Unter jeder Tagesetappe finden Sie folgende Informationen: ✓ Ungefähre Fahrtdauer mit dem Rad ✓ Höhenmeter bergauf ✓ Kilometer, die mit dem Rad zurückgelegt werden

AKTIVREISEN Bei unseren Aktivreisen handelt es sich um Kombinationen aus Rad- und Wanderreisen oder aus Reisen mit anderen Aktivitäten, wie beispielsweise Rafting.

GUT ZU WISSEN Die von uns vorgeschlagenen Wanderungen, Fahrradtouren und Aktivitäten basieren auf unseren Erfahrungen, sind aber jeweils nur als Vorschlag zu sehen. Selbstverständlich passen wir diese den Wünschen Ihrer Gäste entsprechend an. Die im Katalog ausgewiesenen „Ab-Preise“ basieren auf einer Mindestteilnehmerzahl von 15 zahlenden Personen.

www.alpetour.de

3

21.06.18 15:20


Aktivreise Nordsee

NATUR PUR - RADELN UND WANDERN ENTLANG DER NORDSEEKÜSTE

5 TAGE ab € 409,-

Weite Sandstrände, sattgrüne Deiche und Wiesen, zahlreiche Inseln und Halligen sowie das unendlich scheinende Wattenmeer mit der dahinter liegenden Marsch. Lassen Sie die Weite der Landschaft auf sich wirken, während Sie die salzige Nordseeluft tief einatmen. Freuen Sie sich besonders auf die wunderschöne Insel Amrum oder den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, die Sie bei dieser Aktivreise kennenlernen werden! Programmvorschlag 1.Tag: Anreise 2.Tag: Amrum mit dem Fahrrad entdecken Kleine Insel, große Freiheit - das ist das unendlich scheinende Strandparadies Amrum. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie heute die Insel Amrum per Rad, welches für Sie schon vor Ort bereit gestellt ist (eine Mitnahme per Schiff ist nicht möglich). Vom Hafen Wittdün radeln Sie durch idyllische Dörfer zum Leuchtturm und entlang der Dünenlandschaft wieder zurück zum Ausgangspunkt. Genießen Sie dabei die faszinierende Aussicht über die nordfriesische Insel- und Halligwelt, bevor die Fähre am späten Abend wieder ablegt. 4 Std. 0m 20 km Nordica Hotel Berlin, Heide ★★★★

3.Tag: Wattwanderung Dithmarscher Küste Lassen Sie sich heute von Ihrem Reiseleiter in das einzigartige Wattenmeer entführen. Bei einer Wattwanderung vom Nordseeheilbad Büsum hinaus zum Scholl-Loch lernen Sie alles über das Weltnaturerbe vor der Küste Schleswig-Holsteins und bekommen die Besonderheiten des Watts erklärt. Zurück im Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. 3,5 Std. 0m 0m mittel 4.Tag: Kulinarische Radtour rund um Büsum Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter radeln Sie heute in die Kohlstadt Wesselburen. Allein aus kulinarischer Sicht hat die Stadt einiges zu bieten: so ist Wesselburen die Wiege des Dithmarscher Kohls. Bei einem Besuch im KOHLosseum bekommen Sie einen spannenden Einblick in die Geschichte und Verarbeitung des Kohls zu schmackhaftem Sauerkraut. Am Nachmittag radeln Sie wieder zurück in Ihr Hotel. 4 Std. 0m 35 km 5.Tag: Heimreise

✓ 4 x Halbpension in Büsum/Heide ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet ✓ Schifffahrt ab/bis Nordstrand - Hallig Hooge - Wittdün auf Amrum

✓ Leihfahrrad auf Amrum ✓ Geführte Fahrradtouren lt. Programm ✓ Geführte Wattwanderung lt. Programm ✓ Eintritt KOHLosseum 20.05.-24.05.19, 26.06.-30.06.19,

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich in ruhiger Lage am Stadtrand, ca. 1,5 km vom Zentrum entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Konferenzraum, Außenpool, Saunalandschaft und WLAN. Die 70 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Radio und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz ca. 300 m entfernt.

4

alpetour - Der Paketer

Untitled-176 4

pressmind ®

20.07.-24.07.19, 09.09.-13.09.19 4-Sterne-Hotel

ab €

409,-

EZ-Zuschlag

ab €

22,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPDE130

ICH BERATE SIE GERNE. Jeannette Holder Tel. +49 (0) 8151/775-218 E-mail: j.holder@alpetour.de

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

6/22/2018 4:03:11 PM


Salzkammergut Wanderreise

5 TAGE ab € 365,-

KULINARISCHE WANDERFREUDEN IM SALZKAMMERGUT WEG ins Salzkammergut: Wandern, Erleben, Genießen! Wanderlust im Salzkammergut Erkunden Sie wunderschöne Naturlandschaften zu Fuß und vebinden Sie das sportliche Naturerlebnis mit Kultur und Kulinarik.

Programmvorschlag 1.Tag: Anreise 2.Tag: Bad Goisern - Hallstatt Ihre erste Wanderung führt Sie an das Westufer des Hallstättersees auf dem Soleweg bis zum Salzberg in Hallstatt. Auf den Spuren des Salzes wandern Sie teilweise auf einer Forststraße durch den Wald, über Wiesen und auf einer wenig befahrenen Nebenstraße. Genießen Sie, am Salzberg angekommen, den Welterbeblick auf Hallstatt und den Hallstättersee. Nach Ankunft in Hallstatt empfehlen wir Ihnen eine erholsame Kaffeepause mit Hallstätter Blechkuchen. Am Nachmittag besuchen Sie das Welterbemuseum in Hallstatt. Eine spannende Zeitreise von den Anfängen bis in die Gegenwart der Region Hallstatt erwartet Sie. 4 Std. 375 m 350 m mittel 3.Tag: Postalmrundweg Heute geht es zur Postalm - das größte Almplateau Österreichs, das sich im Süden des Wolfgangsees befindet. Ein Rundweg führt Sie über saftig-grüne Almwiesen in eine bezaubernde Naturlandschaft. Auf dem Weg kehren Sie in der Stroblerhütte ein. Hier erwartet Sie eine deftige Brettljause. Am Nachmittag geht es weiter nach Bad Ischl. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Kaiservilla zu besichtigen und sich die Geschichte der mächtigen Donaumonarchie näher bringen zu lassen. 3 Std. 235 m 240 m mittel

4.Tag: St. Gilgen - Falkenstein - St. Wolfgang Ihre heutige Wanderung führt Sie von St. Gilgen bis nach Fürberg entlang des Seeufers. Weiter geht es bergauf zur Falkensteinkapelle und wieder runter nach St. Wolfgang. Nach Ihrer Ankunft in St. Wolfgang können Sie die Backstube der Bäckerei Gandl besuchen. Nach einer kleinen Führung dürfen Sie natürlich auch köstliche Leckereien verkosten und sich von den Wanderstrapazen erholen. Als gemütlichen Abschluss Ihrer Wanderreise unternehmen Sie noch eine Schifffahrt auf dem Wolfgangsee von St. Wolfgang nach Strobl und lassen das Panorama in aller Ruhe auf sich wirken! 3 Std. 365 m 355 m mittel 5.Tag: Heimreise

✓ 4 x Halbpension im Salzkammergut ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet ✓ Begrüßungsgetränk ✓ Spezialitätenabend im Hotel im Rahmen der HP

✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Eintritt Welterbemuseum Hallstatt ✓ Mautgebühr für die Postalmstraße ✓ Brettljause in einer Hütte mit Begrüßungsschnaps

✓ Schifffahrt auf dem Wolfgangsee ✓ Ortstaxe 01.05.-26.10.19 3-Sterne-Hotel

ab €

365,-

EZ-Zuschlag

ab €

52,-

Verlängerungstag

ab €

76,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPAT124

ICH BERATE SIE GERNE. Regina Weishaupt Tel. +49 (0) 8151/775-136 E-mail: r.weishaupt@alpetour.de

Untitled-3850 5

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

www.alpetour.de

5

6/22/2018 4:03:32 PM


Wanderreise Graubünden

5 TAGE ab € 295,-

GENUSSWANDERN IN DAVOS Entdecken Sie bei dieser Reise die herrliche Berglandschaft rund um das Wanderparadies Davos - mit dem gesunden Hochgebirgsklima auf 1560 m ein wahrer Jungbrunnen für Geist und Seele. Bei allen Wanderungen steht der Genuss im Vordergrund. Ohne lange Wegstrecken genießen Sie Ruhe, blühende Wiesen und romantische Täler.

1.Tag: Anreise

ßen. Danach geht es hinunter nach Frauenkirch und mit dem Ortsbus zurück nach Davos. 3,5 Std. 150 m 500 m mittel

2.Tag: Rinerhorn - Sertigtal Mit dem Zug fahren Sie nach Glaris und von hier mit der Gondelbahn auf das Rinerhorn. Sie folgen nun einem wunderschönen Wanderweg zur Grillstelle Aebirügg und weiter durch das blühende Sertigtal nach Sertig-Dorf. Im urigen Restaurant Walserhuus besteht die Möglichkeit einzukehren. Die Wanderung führt Sie weiter auf einem schönem Wanderweg nach Clavadel, von wo der Ortsbus zurück nach Davos fährt. 4 Std. 50 m 400 m leicht

4.Tag: Weißfluhjoch - Strelapass - Mittelstation Parsenn Mit der legendären Parsennbahn geht es zum Weißfluhjoch. Auf dem gut ausgebauten Felsenweg wandern Sie zum Strelapass, vorbei am massiven Schiahorn. Mit etwas Glück sehen Sie Gämsen und Steinböcke. In der Strelapasshütte können Sie einkehren und sich stärken. Auf einem wunderschönen Panoramaweg gelangen Sie zur Parsenn Mittelstation und von dort Talfahrt mit der Bergbahn nach Davos.

Programmvorschlag

3.Tag: Schatzalp - Stafelalp - Frauenkirch Sie fahren mit der Bahn auf die berühmte Schatzalp, wo sich das ehemalige Luxussanatorium befindet. Sie tauchen dort in die Geschichte von Davos ein, bevor Sie dem abwechslungsreichen Wanderweg zur Stafelalp folgen. In der gemütlichen Hütte können Sie einkehren und eine köstliche Brotzeit mit einem Erfrischungsgetränk genie-

3 Std.

0m

400 m

leicht

5.Tag: Heimreise Weiterer Programmvorschlag Dischmatal Mit dem Talbus fahren Sie in das etwa 14 km lange Dischmatal. Es ist das längste Seitental und ein Teil des berühmten Jakobswegs. Am Talende beginnt der Rundwanderweg im Gletschertäli. In einer Hütte können Sie einkehren, bevor Sie die Wanderung am Dischmabach entlang zurück nach Davos fortsetzen. 5,5 Std. 200 m 650 m mittel

✓ 4 x Halbpension in Davos ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu ✓ Begrüßung am Anreisetag durch den Wanderführer

✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Davos Klosters Card (u.a. Nutzung der Bergbahnen Davos Klosters und der Ortsbusse)

✓ Kurtaxe 01.06.-04.10.19 3-Sterne-Hotel

ab €

295,-

4-Sterne-Hotel

ab €

339,-

EZ-Zuschlag

ab €

48,-

Verlängerungstag

ab €

58,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPCH122

6

alpetour - Der Paketer

Untitled-3858 6

ICH BERATE SIE GERNE. Kristina Zander Tel. +49 (0) 8151/775-142 E-mail: k.zander@alpetour.de

pressmind® - Macht Medien einfach. Mehrfach. - http://www.pressmind.de

6/22/2018 4:03:54 PM


Südtirol Wanderreise

IDM Südtirol/Helmuth Rier

ALMWANDERUNGEN IN SÜDTIROL

5 TAGE ab € 255,-

Kaum eine Landschaft Europas bietet auf kleinstem Raum eine solche Fülle an landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten wie die Südtirols - sonnenverwöhnt auf der Alpensüdseite. Bei mildem Klima garantiert unsere Auswahl ausgesuchter Wanderungen und Besichtigungen sowie die herrliche Südtiroler Küche wunderbare Urlaubstage! Programmvorschlag 1.Tag: Anreise 2.Tag: Rodenecker Alm Morgens begrüßt Sie der Wanderführer und holt Sie vom Hotel zu Ihrer ersten Wanderung ab. Sie fahren nach Rodeneck-Gifen und nehmen gemeinsam den Linienbus nach Zumis. Sie laufen zunächst auf einem breiten Forstweg in Richtung Roner Hütte (1.832m - Almhütte des Jahres 2009). Durch Wald und Wiesen geht es hinauf zu einem herrlichen Hochmoor. Immer wieder bieten sich Ihnen rechts und links des Weges wunderschöne Ausblicke. Ihre genussvolle Wanderung führt Sie über eines der größten Hochplateaus Europas. Nach der Rückkehr zum Ausgangspunkt kehren Sie mit dem Bus zum Hotel zurück. 3 Std. 125 m 125 m mittel Hotel Mesenhaus, Meransen ★★★

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum, ca. 15 km von Brixen entfernt. Es verfügt über Speisesaal, Bar, Lift, Aufenthaltsraum, Sauna, Terrasse und WLAN. Die 25 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Radio, Minisafe und überwiegend Balkon ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.

3.Tag: Fane Alm Ihre heutige Wanderung zur Fane-Alm beginnt am Talende von Vals in der Ferienregion GitschbergJochtal. Sie folgen ein Stück der etwas ansteigenden Teerstraße, bevor Sie auf dem Milchsteig steiler bergauf wandern. Entlang des Milchsteigs finden Sie verschiedene Informationstafeln, die Ihnen die Welt der Südtiroler Milchwirtschaft näherbringen. Es geht vorbei an der tiefen Schlucht des Valler Baches und weiter auf einem Forstweg, bis sich das Tal öffnet und sich Ihnen ein erster Blick auf die Fane Alm bietet. Die Hütten, Ställe, Almschenken und die kleine Kirche sind von saftigen grünen Wiesen umgeben und machen den kleinen Weiler zu Südtirols schönstem Almdorf. In einer der urigen Hütten genießen Sie eine Südtiroler Jause zur Stärkung. Allen, die noch Energie haben und höher hinaus wollen, bietet sich die Möglichkeit von der Fane Alm aus durch die Felsenschlucht "Schramme" weiter zu wandern und nach ca. einer Stunde zusätzliche urige Hütten zu erreichen. 3,5 Std. 340 m 340 m mittel 4.Tag: Brixen - Kloster Neustift Nach dem Frühstück fahren Sie in die Bischofsstadt Brixen. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die mittelalterliche Domstadt näher kennen. Der Dom und die Hofburg sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Brixen zu bieten hat. Danach wandern Sie am Ufer der Eisack entlang durch Obstgärten zum Kloster Neustift. Hier haben Sie die Möglichkeit das Augustiner Chorherrenstift mit seiner schmuckvollen Kirche und dem einzigartigen Bibliothekssaal zu besichtigen. Den Abschluss Ihrer Wanderreise bildet eine Weinverkostung in der Stiftskellerei, bei der Sie vier Weine

ICH BERATE SIE GERNE. Annika Fischer Tel. +49 (0) 8151/775-132 E-mail: a.fischer@alpetour.de

Untitled-3864 7

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

probieren. Anschließend erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. 1 Std. 50 m 0m leicht 5.Tag: Heimreise

✓ 4 x Halbpension im Eisacktal ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu ✓ Begrüßungsgetränk ✓ Südtiroler Spezialitätenmenu im Rahmen der HP ✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Fahrt mit dem Linienbus Rodeneck - Parkplatz Zumis - Rodeneck

✓ Brettljause auf der Fane-Alm bei Brixen ✓ Stadtführung in Brixen ✓ Weinprobe im Kloser Neustift bei Brixen 17.05.-31.10.19 3-Sterne-Hotel

ab €

EZ-Zuschlag

ab €

255,48,-

Verlängerungstag

ab €

36,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPIT317

www.alpetour.de

7

6/22/2018 4:04:12 PM


Aktivreise Südtirol

SÜDTIROL - AKTIV AM UND AUF DEM WASSER Ob Adrenalin pur bei einer Raftingtour auf der Eisack, Spannung und Balance im Hochseilgarten oder eine gemütliche Wanderung - Südtirol bietet viel Abwechslung und Möglichkeiten aktiv zu sein und ist somit auch das ideale Ziel für einen Vereinsausflug! Programmvorschlag 1.Tag: Anreise 2.Tag: Gilfenklamm - Raftingtour Am Vormittag steht eine geführte Wanderung durch die Felsenschlucht Gilfenklamm bei Ratschings auf dem Programm. Hier verwandelt sich der Ratschingser Bach in tosende Wassermassen, die sich durch die felsige Schlucht einen Weg gebahnt und sich 15 m tief in den weichen hier vorhandenen Marmor gebohrt haben. Der Weg führt über Hängebrücken und Treppen und eröffnet atemberaubende Blicke in die Schlucht und auf den Marmor mit seiner rein weißen Farbe. Am Nachmittag steigt der Adrenalinspiegel bei der Raftingtour auf der Eisack. Ausgestattet mit Neoprenanzug, Schwimmweste, Helm und Paddel geht's nach einer Einweisung ins kühle Nass! Im Team wird je nach Kommando des Bootsführers gepaddelt was das Zeug hält und es wird das Wildwasser hinabgefahren! Wem das zu aufregend ist, der kann einen gemütlichen Stadtbummel in Sterzing, der nödlichsten Stadt Italiens, machen

3 TAGE ab € 165,auf dem nahegelegenen Erlebnisweg, der Natur und Kunst zu einem außergewöhnlichen Gesamtkunstwerk vereint, zu spazieren und zu staunen.

und einen Cappuccino in einem der zahlreichen Cafés genießen. Abends erwartet Sie im Hotel ein Südtiroler Abend mit Spezialitätenmenu und Livemusik durch einen Alleinunterhalter. So kann der erlebnisreiche Tag in geselliger Runde ausklingen! 1 Std. 220 m 0m leicht 3.Tag: Heimreise Weiterer Programmvorschlag Hochseilgarten Mut und Geschicklichkeit sind gefragt, um die verschiedenen Hindernisse in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Höhen im Hochseilgarten am Issinger Weiher im Pustertal zu bewältigen! Es erwartet Sie ein Erlebnis der besonderen Art mit viel Spaß und Nervenkitzel. Auf Sicherheit und die richtige technische Ausstattung wird natürlich besonders Wert gelegt. Und für alle, denen das zu aufregend ist, gibt es die Möglichkeit, die "Luftakrobaten" zu bewundern, im Restaurant am Weiher einzukehren, die angrenzende Latschenölbrennerei mit Kräutergarten zu besichtigen oder

Hotel Post, Maria Trens ★★★ Das alpetour-Vertragshotel befindet sich in ruhiger Lage im Ort Maria Trens in der Gemeinde Freienfeld, ca. 6 km südlich von Sterzing. Es verfügt über Restaurant, Bar, Stube, Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Kneippbad und Solarium. Die 33 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV und teilweise Balkon ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.

✓ 2 x Halbpension im Pustertal/Eisacktal ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu ✓ Begrüßungsgetränk ✓ Zutritt zur Gilfenklamm in Stange ✓ Geführte Wanderung lt. Programm ✓ Halbtägig geführte Raftingtour auf der Eisack inkl. Neopren, Schwimmweste und Helm

✓ Südtiroler Abend mit Spezialitätenmenu im Rahmen der HP und Live-Musik durch einen Alleinunterhalter 01.05.-30.09.19 3-Sterne-Hotel/Pension

ab €

165,-

EZ-Zuschlag

ab €

24,-

Verlängerungstag

ab €

38,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPIT318

8

alpetour - Der Paketer

Untitled-3870 8

pressmind ®

ICH BERATE SIE GERNE. Annika Fischer Tel. +49 (0) 8151/775-132 E-mail: a.fischer@alpetour.de

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

6/22/2018 4:04:30 PM


Gardasee Wanderreise

4 TAGE ab € 247,-

GARDASEE - WANDERLUST PUR Der Gardasee ist ein wahres Wanderparadies! Die Kontraste machen das Wandern am Gardasee zu einem Highlight. Entdecken Sie eine wunderschöne Flora und Fauna. Von Kühen, Gämsen, Murmeltieren bis hin zu einer großen Vielfalt an Vögeln, Falken und Königsadlern - all das ist hier keine Seltenheit. Im Wechsel von mediterranem Hartlaubwald und Olivenbaumterrassen blühen auf dem Monte Baldo sogar bis zu 60 verschiedene Sorten von Orchideen. Genießen Sie die unglaublichen Ausblicke! Programmvorschlag 1.Tag: Anreise 2.Tag: Malcesine - Monte Baldo Von Malcesine aus fahren Sie mit einer neuen Seilbahn zur Bergstation des Monte Baldo. Dort haben Sie die Möglichkeit, einen atemberaubenden Panoramablick auf den See und über das Etschtal zu genießen. An klaren Tagen können Sie auch die Lagune von Venedig, die Gipfel von Monte Rosa, Mont Blanc und im Süden den Apennin bewundern. Nachdem Sie einen 360 Grad Rundblick genossen haben, beginnt Ihre Wanderung auf einem befestigten Pfad. Auf dem Weg erwartet Sie eine einzigartige Flora und Fauna. Eine Herde weidender Kühe und Gämsen als auch Eichhörnchen oder schüchterne Murmeltiere vorzufinden ist keine Seltenheit. Der Monte Baldo ist auch für eine erstaunliche Vielfalt an Blumen bekannt: im Frühjahr blühen auf diesem Berg mehr als 60 verschiedene Orchideensorten. Am Mittag erreichen Sie das auf 1800 m Höhe gelegene Gasthaus "Baita dei Forti". Dort genießen Sie typische Wurst- und Käseprodukte und eine feine Sup-

pe. Am Nachmittag kehren Sie mit der Seilbahn zurück nach Malcesine. 2,5 Std.

100 m

100 m

leicht

3.Tag: Rocca di Garda - Bardolino Heute entdecken Sie das Hinterland von Garda. Vorbei an Olivenbäumen erreichen Sie zunächst das Kloster von San Giorgio. Danach geht es weiter durch den Wald bis zur Rocca di Garda, wo sie einer der schönsten Panoramablicke am gesamten Gardasee erwartet. Anschließend wandern sie bis zu den berühmten Weinbergen von Bardolino. Eine Weinprobe mit leckerem Imbiss darf natürlich nicht fehlen. 3 Std. 300 m 100 m mittel

Gebiet weltweit berühmt gemacht. Ihr Wanderweg führt Sie durch die Weinberge, an Villen, Kirchen und friedlichen Orten der Andacht vorbei, allesamt Zeugnisse der lokalen Geschichte. Darunter die Kirche von San Martino aus dem 12.Jahrhundert, die Villa Serego Alighieri, welche Pietro Alighieri, dem Sohn von Dante Alighieri gehörte, und die Kirche von San Floriano. Eine Weinprobe mit Imbiss rundet diese Wanderung ab. 2,5 Std.

150 m

150 m

leicht

4.Tag: Heimreise Weiterer Programmvorschlag Valpolicella-Gebiet Heute erwandern Sie die Region Valpolicella. Amarone und Recioto - daran dürften Weinliebhaber beim Namen Valpolicella sofort denken. Diese beiden hervorragenden und gehaltvollen Rotweine haben das hügelig bergige Valpolicella-

Hotel Romantic, Cavaion Veronese ★★★ Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 250 m vom Zentrum und ca. 7 km vom See entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Aufenthaltsraum, Außenpool und Garten. Die 42 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe, Minibar und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.

✓ 3 x Halbpension in Cavaion Veronese ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu inkl. 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser

✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Seilbahn Malcesine - Monte Baldo Malcesine

✓ Mittagsjause (Suppe, Wurst, Käse, 1/4 l Wein, 1/2 l Wasser und Kaffee)

✓ Weinprobe mit Imbiss ✓ Kurtaxe 15.04.-31.05.19, 15.09.-13.10.19 Hotel Romantic

★★★

ab €

247,-

EZ-Zuschlag

ab €

57,-

Verlängerungstag

ab €

44,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPIT194

ICH BERATE SIE GERNE. Monica Kramer-Pavan Tel. +49 (0) 8151/775-133 E-mail: m.kramer-pavan@alpetour.de

Untitled-3876 9

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

www.alpetour.de

9

6/22/2018 4:04:45 PM


Wanderreise Lago Maggiore

WANDERVERGNÜGEN PUR AM LAGO MAGGIORE

5 TAGE ab € 249,-

Die vielseitige Landschaft um den Lago Maggiore kann man kaum besser erkunden als beim Wandern, und das milde Klima in der Region bietet genau die richtigen Konditionen dazu. Steil aufragende Gipfel, sanfte Täler, tiefe Schluchten, romantische Dörfer sowie immer wieder neue Ausblicke über den See und die umliegende Umgebung lassen das Herz eines jeden Wanderers höher schlagen. Erleben Sie auf dieser Reise atemberaubende Naturerlebnisse, von deren Schönheit Sie noch lange erzählen werden. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise 2.Tag: Stresa - Belgirate Sie starten die heutige Wanderung in Stresa. Über den sogenannten "Weg der Kastanien" und die alten Verbindungswege führt Sie diese bis nach Belgirate. Auf der Strecke eröffnen sich Ihnen immer wieder wunderschöne Panoramablicke über den See. Sie durchstreifen kleine Ortschaften, Wiesen und einige Kirchen am Wegesrand und erreichen schließlich die am Ufer gelegene Stadt Belgirate. Zwischen Arona und Stresa gelegen, wurde der Ort im 18. und 19. Jahrhundert zum Treffpunkt einiger Intellektueller und Schriftsteller. Sie widmeten dem Ort literarische Werke, die den Bau herrlicher Villen mit bezaubernden Gärten förderten. 3,5 Std. 200 m 200 m mittel Hotel Meeting, Stresa ★★★

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum und ca. 300 m vom See entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Dachterrasse und WLAN. Die 29 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz ca. 300 m entfernt.

10

alpetour - Der Paketer

Untitled-3882 10

pressmind ®

3.Tag: Macugnaga Der heutige Tag beginnt mit dem Besuch eines fantastischen Museums über den Goldabbau. Im kleinen Ortsteil Borca in der Gemeinde Macugnaga können sich Besucher auf Schatzsuche begeben. Die Goldmine Guia ist das einzige Bergwerk der Alpen, erstmals 1710 eröffnet und heute für Besichtigungen geöffnet. Die Goldmine befindet sich im Monte-Rosa-Massiv. Bereits der Anblick der Dufourspitze, mit einer Höhe von 4.634 m der höchste Gipfel der Schweiz, ist einen Ausflug wert. Von Borca aus geht es nach Staffa. Dort besuchen Sie die Pfarrkirche mit der Gedenktafel an Papst Pius XI., welcher ein begeisterter Alpinist war. Nach einem Rundgang durch den Ort mit den Walser Häusern bietet sich eine Erfrischungspause in den Ortsteilen Pecetto oder Staffa an. 2,5 Std. 250 m 250 m mittel 4.Tag: Cannero - Cannobio Heute bringt Sie der Bus entlang der berühmten Westküstenstraße des Lago Maggiore nach Cannero, wo ein wunderschöner, alter Handelsweg beginnt. Er führt durch Mischwälder mit Aussichtsterrassen, die herrliche Ausblicke auf den Lago Maggiore bieten, zum mittelalterlichen Dorf Carmine Superiore. Hier kann man eine kleine Erfrischungspause aus dem Rucksack einplanen. Durch Kastanienwälder geht es am Hang entlang nach Cannobio. Sie besichtigen das historische Stadtzentrum mit dem frühgotischen Rathaus und der Pfarrkirche San Vittore. Die mittelalterlichen Gassen und Plätze laden zum Verweilen ein. 4 Std. 420 m 420 m mittel 5.Tag: Heimreise

✓ 4 x Halbpension am Lago Maggiore ✓ Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu ✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Eintritt Goldmine in Borca 01.05.-30.06.19, 01.09.-31.10.19 3-Sterne-Hotel

ab €

EZ-Zuschlag

ab €

249,80,-

Verlängerungstag

ab €

46,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPIT310

ICH BERATE SIE GERNE. Yvonne Fischer Tel. +49 (0) 8151/775-130 E-mail: y.fischer@alpetour.de

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

6/22/2018 4:05:08 PM


Ligurien Wanderreise

5 TAGE ab € 399,-

CINQUE TERRE - WANDERPARADIES Die Cinque Terre stehen für die wohl fünf berühmtesten Dörfer Italiens. Sie reihen sich als Nationalpark entlang der romantischen Felsenküste Liguriens. Bei Sonne pur entdecken Sie auf wunderschönen Wanderwegen eine traumhafte Kulisse. Lassen Sie sich verzaubern von dem einzigartigen Charme des UNESCO-Welterbes. Das glitzernde Meer stets im Blick, wandern Sie entlang der mediterranen Steilküste und genießen die abwechslungsreiche Landschaft, umgeben von duftenden Olivenhainen und Weinbergen. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise 2.Tag: Punta Manara Heute erkunden Sie zunächst die nähere Umgebung Ihres Urlaubsortes. Sestri Levante liegt auf einer kleinen und schmalen Halbinsel und verfügt über zwei schöne Buchten mit Sandstränden. Vom Ortszentrum aus steigen Sie hinauf zur Salita della Mandrella und schon bald bietet sich Ihnen ein herrlicher Panoramablick auf Sestri Levante und das Val Petronio. Vorbei an Olivenbäumen, Steinund Korkeichen durchstreifen Sie die mediterrane Macchia und gelangen zum Aussichtspunkt Punta Manara. Von der weit ins Meer hinausragenden Landzunge können Sie die fantastische Aussicht genießen. Anschließend kehren Sie über Riva Trigoso wieder nach Sestri Levante zurück. 2 Std. 200 m 200 m mittel 3.Tag: Sentiero Azzurro Der heutige Tag führt nach La Spezia. Von hier aus fahren Sie mit dem Zug nach Riomaggiore, kurze Besichtigung und dann Weiterfahrt nach Vernazza, wo der "Blaue Weg“ beginnt. Der alte

Saumpfad wurde einst von den Einheimischen angelegt, um die fünf Dörfer der Cinque Terre miteinander zu verbinden. Er schlängelt sich stets der Küste entlang und beschert Ihnen traumhafte Ausblicke. Ihre Wanderstrecke führt von Vernazza bis nach Monterosso. Der Weg wird flankiert von duftenden Olivenhainen und Weinbergen und gilt als der berühmteste und spektakulärste Abschnitt auf dieser Wanderung. Die schmalen Pfade und zahlreichen hohen Stufen erfordern Kondition und Trittsicherheit. Am Ende besuchen Sie in Monterosso eine Vinothek, wo Sie bei einer Verkostung die Weine der Region kennenlernen. 2 Std.

200 m

200 m

zum Verweilen ein. Auf Wunsch erreichen Sie in ca. 20 Minuten den Leuchtturm an der Landspitze, wo Sie mit einer grandiosen Aussicht belohnt werden. 3 Std.

15 m

15 m

leicht

5.Tag: Heimreise

mittel

4.Tag: Santa Margherita Ligure - Portofino Heute fahren Sie nach Santa Margherita Ligure, dem Ausgangspunkt für Ihre heutige Wanderung. Von hier aus führt Sie Ihr Weg auf die Halbinsel des Nationalparks Portofino. Auf reizvollen Pfaden durch das Naturschutzgebiet, vorbei an Zitronengärten und Weinbergen erreichen Sie Portofino. Das kleine Städtchen schmiegt sich an eine pittoreske Bucht, in der das ganze Jahr über zahlreiche exklusive Yachten vor Anker liegen. Rund um den Hafen laden Restaurants, Cafés und Boutiquen

Hotel Villa Rosa, Sestri Levante ★★★ Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum und ca. 300 m vom Meer entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Terrasse, Garten und WLAN. Die 24 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz ca. 200 m entfernt.

✓ 4 x Halbpension in Sestri Levante ✓ Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu ✓ Begrüßungsgetränk ✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Bahnfahrt La Spezia - Riomaggiore - Monterosso (2.Klasse)

✓ Eintritt Cinque Terre Park ✓ Weinprobe mit Imbiss in Monterosso 16.03.-31.03.19, 01.10.-15.10.19 ab €

399,-

EZ-Zuschlag

ab €

96,-

Verlängerungstag

ab €

59,-

Hotel Villa Rosa

★★★

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPIT184

ICH BERATE SIE GERNE. Monica Kramer-Pavan Tel. +49 (0) 8151/775-133 E-mail: m.kramer-pavan@alpetour.de

Untitled-3889 11

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

www.alpetour.de

11

6/22/2018 4:05:25 PM


Wanderreise Sardinien

WANDERN AUF SARDINIEN - BERGE UND MEER Lassen Sie sich faszinieren von der Vielfalt der Insel: allein der Norden bietet unterschiedlichste Landschaftsformen, die sich am eindrucksvollsten zu Fuß entdecken lassen. Sie wandern auf aussichtsreichen Küstenpfaden in mediterraner Berglandschaft über türkisblauem Meer, auf guten Bergwegen im größten Gebirge Nordsardiniens und auf Sandwegen durch üppige Mittelmeerflora gesäumt von bizarren Granitfelsen. Beim Besuch bunter Märkte und der Einkehr in urigen Osterias, einem eigens für Sie zubereiteten Picknick und dem Besuch eines typischen Bauernhofes erfahren Sie die italienische Kultur mit allen Sinnen. Von der belebten Geschichte der Insel hören Sie beim Besuch der für Sardinien so typischen Nuraghensiedlungen. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise nach Genua, Fährüberfahrt nach Porto Torres 2.Tag: Porto Torres - Capo Caccia - Alghero Costa Smeralda Nach der Ankunft in Porto Torres werden Sie von einem örtlichen Reiseleiter empfangen und fahren gleich zum Capo Caccia, eine auslaufende Halbinsel der hufeneisenförmigen Bucht von Porto Conte. Weiße Steilklippen, versteckte Karstgrotten und felsige Vogelinseln charakterisieren eines der meistbesuchten Ausflugsziele der Insel. AnschlieBlu Hotel Morisco e Baja, Cannigione di Arzachena ★★★★

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum und ca. 300 m vom Meer entfernt. Es besteht aus zwei Gebäuden (Hotel Morisco und Hotel Baja) und verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Aufenthaltsraum, Fitnessraum, Außenpool, Terrasse und Garten. Die 230 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.

12

alpetour - Der Paketer

Untitled-3895 12

pressmind ®

ßend machen Sie einen Stadtrundgang in Alghero. Zu Fuß entdecken Sie die Geschichte und die Eleganz dieser Hafenstadt, die noch heute von Türmen und hohen Mauern geschützt wird. Am Nachmittag haben Sie bei gutem Wetter die Möglichkeit, einen Bootsausflug zur berühmtesten Grotte Sardiniens zu unternehmen: die Neptunsgrotte ist eine der größten natürlichen Grotten des Mittelmeeres. 3.Tag: Strandwanderung mit Flair Heute starten Sie zu Ihrer ersten Wanderung. Lassen Sie sich an die Costa Smeralda entführen, dem Paradies der Stars und Reichen, das Prinz Aga Khan für sich und andere Milliardäre entdeckt hat. Bei einer gemütlichen Wanderung von Bucht zu Bucht kommen Sie an den berühmten Stränden dieser einzigartigen Küstenlandschaft vorbei, deren Name von den unzähligen Blautönen des klaren Wassers rührt. Am Ende der Wanderung kehren Sie ein und werden mit typisch sardischer Pasta belohnt. Vielleicht genießen Sie dazu ein einheimisches Bier. 3 Std. 50 m 50 m mittel 4.Tag: Gebirge der Gallura - Monte Limbara Sie fahren heute hinauf bis in den Gipfelbereich der Gallura, des größten Gebirges Nordsardiniens. Je höher Sie kommen, umso mehr verändert sich die Vegetation von dichten Wäldern bis zu steppenartiger Landschaft. Im Herzen der Gallura befindet sich der Höhenzug des Monte Limbara.

Er reicht bis auf 1.359 m. Bizarre Felsformationen mit geheimnisvollen Grotten und Höhlen prägen die Landschaft. Sie wandern auf einer Höhe von ca. 1000 m auf bequemen Sandwegen und schmalen Pfaden durch schattige Wälder und alpines Gelände. Tannen und Kastanien gedeihen hier, sowie würziger Thymian und dichte Heide. Immer wieder öffnen sich Ausblicke auf die umliegenden Täler. Unterwegs genießen Sie bei einem Picknick typisch sardische Köstlichkeiten. 3 - 4 Std. 330 m 330 m mittel 5.Tag: Wilde Nordwestküste - Spanischer Wachturm Sie wandern entlang der Nordwestküste durch duftende Macchia. Mal breiter, mal schmaler führt der Weg durch die vom Wind gestaltete Felslandschaft, bewachsen mit duftender Macchia. Ziel ist die große Bucht von Vignola mit ihrem halbmondförmigen Sandstrand und dem spanischen Wachturm aus der Zeit der Piraten und Sarazenen. Nach der Wanderung sind Sie zu Gast auf einem typischen Bauernhof und werden dort mit einem leckeren Mittagessen und Wein verwöhnt. 3 Std. 50 m 50 m mittel 6.Tag: Granitlandschaft von San Pantaleo Gleich hinter der Costa Smeralda liegt das malerische Dorf San Pantaleo mit seiner hübschen Piazza. Der bunte Wochenmarkt am Donnerstag bezaubert jeden. Vorbei an idyllischen Häuschen gelangen Sie am Ortsrand auf einen Wanderpfad, der

ICH BERATE SIE GERNE. Yvonne Fischer Tel. +49 (0) 8151/775-130 E-mail: y.fischer@alpetour.de

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

6/22/2018 4:05:51 PM


Sardinien Wanderreise

8 TAGE ab € 649,-

über einen Bergrücken durch eindrucksvolle Granitlandschaft und dichten Pinienwald führt. Sie erreichen einen Sattel und sehen von dort bis zum Meer. Versteckt in wuchernder Macchia liegt die geheimnisvolle Rosenquelle. Am Nachmittag tauchen Sie ein in die interessante Vorgeschichte der Insel und besuchen eine Nuraghenfestung. 3 Std. 120 m 120 m mittel

7.Tag: Auf den Spuren Garibaldis - Caprera Eine Fähre bringt Sie auf die Insel La Maddalena und dann geht es weiter ins Naturschutzgebiet der Insel Caprera. Hier ist die Natur besonders kraftvoll und ungebändigt. Gerade das zog den italienischen Freiheitskämpfer Giuseppe Garibaldi an: Caprera wurde zu seiner Wahlheimat. Die Rundwanderung führt über Sandwege und schmale Pfade durch bizarre Granitfelsen und üppige Mittelmeerflora. Die karibischen Farben der Buchten lassen uns träumen, das lebendige Treiben auf dem Rathausplatz von Maddalena bringt uns wieder in die Realität zurück. Den abschließenden Blick vom Belvedere auf das gesamte Inselarchipel werden Sie so schnell nicht vergessen. Am Abend fahren Sie zum Hafen in Olbia und von dort aus mit der Fähre nach Livorno. 3 Std. 200 m 200 m mittel 8.Tag: Heimreise

✓ Fährüberfahrten für Bus und Passagiere: Genua - Porto Torres und Olbia/Golfo Aranci - Livorno

✓ 2 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC

✓ 5 x Halbpension im Raum Costa Smeralda ✓ Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu ✓ Ganztägige Reiseleitung Capo Caccia/ Alghero

✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Pastaessen inkl. 1 Getränk ✓ Picknick mit sardischen Spezialitäten inkl. 1/4 l Wein

✓ Mittagessen auf einem Bauernhof (3-GangMenu inkl. 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser)

✓ Eintritt Nuraghenfestung ✓ Schifffahrt Palau - La Maddalena - Palau für Bus und Passagiere 01.04.-31.05.19, 15.09.-31.10.19 4-Sterne-Hotel

ab €

649,-

EZ-Zuschlag

ab €

190,-

Abendessen auf der Fähre p.P. und Strecke

ab €

19,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPIT320

ICH BERATE SIE GERNE. Yvonne Fischer Tel. +49 (0) 8151/775-130 E-mail: y.fischer@alpetour.de

Untitled-3901 13

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

www.alpetour.de

13

6/22/2018 4:06:15 PM


WANDERREISE ISCHIA

 FLUGREISE

ISCHIA - WANDERN AUF DER GRÜNEN INSEL Ischia, vor allem als Thermalinsel bekannt, ist die größte Insel im Golf von Neapel und wird wegen ihrer üppigen Vegetation auch die "Grüne Insel" genannt. Erwandern Sie die Insel auf herrlichen Wegen mit Ausblicken auf den Golf, durch Weinberge, Kastanienwälder und Zitronenhaine. Lernen Sie die Schönheiten der Insel und ihre freundlichen, oft noch sehr traditionellen Bewohner "per pedes" kennen. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach Neapel und Bus- und Schifftransfer zum Hotel. 2.Tag: Meeresbuchten Die Wanderung beginnt in Cuotto, wo Sie Ihr Bus vom Hotel aus hinbringt. Sie erreichen zuerst den Leuchtturm von Punta Imperatore und danach den großen Campotese-Krater. Durch Weinberge hindurch gelangen Sie zum idyllischen Ort Panza. Von dort aus zieht sich eine versteckte, üppig bewaldete Schlucht, die Sie zur wildromantischen Bucht von Pelara bringt. Dort angelangt wandern Sie durch die Macchia an der Flanke des Berges von Panza entlang und genießen den Blick auf drei verschiedene Meeresbuchten. Am Ende der Wanderung können Sie in den heißen Quellen

der Sorgetobucht baden. Transfer zurück zum Hotel. Während der Wanderung besteht die Möglichkeit, einen Mittagsimbiss in einer Trattoria einzunehmen. 4 Std. 200 m 200 m mittel 3.Tag: Vatoliere - Campagnano Der Bus bringt Sie heute nach Vatoliere. Die Wanderung beginnt oberhalb des Marontistrandes im Ort Schiappone. Über einen Waldweg erreichen Sie die Steilküste der "Scarrupata“ mit traumhaftem Ausblick über das Meer. Weiter geht es im Anschluss hinauf zum kleinen Bergort Piano Liguori. Auf der Panoramaterrasse eines Weinbauern können Sie ein typisch bäuerliches Mittagessen mit regionalem Landwein genießen. Dazu bietet sich Ihnen eine einmalige Aussicht über das Kap "San Pancrazio“ und ein fantastischer Blick über den Golf bis nach Capri. Abstieg durch Weingärten in Richtung Campagnano, wobei Sie die herrliche

Hotel Terme Providence, Forio ★★★★ Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 100 m vom Strand entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Hallenbad mit Thermalwasser, Außenpool mit Thermalwasser, Außenpool mit Süßwasser, Whirlpool, Sauna, Kneippbecken, Wellnessbereich, Terrasse, Garten und WLAN. Die 65 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage/Heizung, Minisafe und Balkon ausgestattet.

Aussicht auf das Kastell Aragonese von Ischia Ponte und die Insel Procida begleitet. Transfer zurück zum Hotel. 4 Std. 150 m 150 m mittel 4.Tag: Fondo d’Oglio - Fiaiano - Pilastri Bustransfer zum Fondo d’Oglio, einem üppig begrünten erloschenen Vulkankrater, den Sie heute wandernd erkunden können. Zunächst wandern Sie durch den Magdalenenwald zum Belvedere mit Blick auf den Hafen Ischia und den Golf. Anschließend geht es bergab entlang des Kraters Fondo Ferraio bis nach Fiaiano mit schönem Ausblick auf Porto, das Kastell Aragonese und Campagnano. Nach einer kleinen Pause Spaziergang zurück zu den Pilastri, dem alten Viadukt von Ischia und Rückfahrt zum Hotel. 1,5 Std. 50 m 150 m leicht 5.Tag: Fakultativ: Monte Epomeo Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Bus vom Hotel nach Kalimera. Hier beginnt die Wanderung zum Gipfel des Monte Epomeo. Zuerst steigen Sie durch wunderschöne Weinberge ab, um danach durch die Macchia Mediterranea in Richtung "Pietra dell’Acqua" und Gipfel des Monte Epomeo zu gelangen. Hierbei bieten sich Ihnen gigantische Ausblicke rund um die Insel. Nach einer kleinen Pause am Gipfel Abstieg Richtung Osten. Wenige Minuten nach dem Gipfel gibt es die Möglichkeit, bei "Crescenzo“ einzukehren, der eine fantastischen Mittagsimbiss serviert. Gestärkt steigen Sie Richtung Piano San Paolo Bucetoquelle ab und erreichen schließlich am späten Nachmittag Cretaio, wo Sie vom Bus abgeholt werden. 4,5 Std.

14

alpetour - Der Paketer

Untitled-3907 14

PRESSMIND ®

340 m

540 m

mittel

ICH BERATE SIE GERNE. CHRISTINE RASSWEILER TEL. +49 (0) 8151/775-107 E-MAIL: team.italien@alpetour.de

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

6/22/2018 4:06:39 PM


ISCHIA Wanderreise

7 TAGE ab € 839,-

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Neapel ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 135,-)

✓ 6 x Halbpension auf Ischia ✓ Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu/ 6.Tag: Fakultativ: Frasitelli - Falanga Wald Santa Maria al Monte Heute starten Sie mit dem Bus nach Frasitelli. Von dort aus geht die Wanderung über den Panoramaweg durch den Kastanienwald von Falanga. Hier können Sie Ihre Mittagspause mit herrlichem Blick nach Forio, Punta Imperatore und dem Citarastrand verbringen. Nach der Pause wandern Sie wieder durch den Falangawald, vorbei an weißen imposanten Tuffsteinspitzen an einer steiler Felswand. Über den Panoramaweg durch den Kastanienwald gelangen Sie schließlich nach Santa Maria al Monte, wo der Bus bereit steht, um Sie zurück zum Hotel zu bringen. 4 Std. 20 m 250 m mittel

einen herrlichen Blick auf die Felsformationen "I Faraglioni", dem Wahrzeichen Capris. Bei gutem Wetter haben Sie die Möglichkeit zu einer Besichtigung der berühmten Blauen Grotte. Erleben Sie intensive und magische Lichteffekte. Am Nachmittag treten Sie die Rückfahrt nach Ischia an.

Buffet

✓ Begleiteter Transfer Flughafen - Hotel inkl. Fährüberfahrt nach Ischia

✓ Ausflüge und geführte Wanderungen inkl. Wanderführer und Busgestellung lt. Programm

✓ Begleiteter Transfer Hotel - Flughafen inkl. Fährüberfahrt von Ischia 01.04.-30.06.19, 01.09.-30.11.19 Hotel Terme Providence EZ-Zuschlag

ab €

839,-

ab €

115,-

Programmbausteine:

7.Tag: Heimreise Transfer mit Schiff und Bus zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Mittagsimbiss während der Wanderung pro Tag p.P.

ab €

23,-

Weinverkostung inkl. Mittagsimbiss in Piano Liguori p.P.

ab €

31,-

Weiterer Programmvorschlag

Wanderung Monte Epomeo inkl. Wanderführer und Bustransfer p.P.

ab €

39,-

Wanderung Frasitelli - Falanga Wald - Santa Maria al Monte inkl. Wanderführer und Bustransfer p.P.

ab €

39,-

Ganztägiger Ausflug Capri inkl. Reiseleitung, Bustransfer, Fähre und Inselrundfahrt p.P.

ab €

85,-

Eintritt Villa Michele auf Capri p.P. ca. €

9,-

Ganztägiger Ausflug Capri Am Morgen Transfer von Ihrem Hotel zum Hafen von Ischia zur Überfahrt nach Capri. Nach ca. 2-stündiger Fahrt erreichen Sie schließlich den Hafen von Capri “Marina Grande". Natur, Kultur und viele prominente Gäste haben die Insel in der ganzen Welt bekannt gemacht. In Minibussen beginnen Sie die Rundfahrt über die "Liebesinsel". Auf der Piazzetta treffen sich Menschen aus aller Welt. Weiter führt Sie Ihr Programm nach Anacapri. Hier können Sie die von dem Schriftsteller Axel Munthe erbaute Villa San Michele bestaunen. Zurück in Capri unternehmen Sie einen Spaziergang zu den Augustus-Gärten. Von hier aus haben Sie

Schifffahrt und Eintritt Blaue Grotte auf Capri p.P.

Untitled-3913 15

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

ab €

30,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGIT500

ICH BERATE SIE GERNE. Christine Rassweiler Tel. +49 (0) 8151/775-107 E-mail: team.italien@alpetour.de

pressmind ®

★★★★

www.alpetour.de

15

6/22/2018 4:07:00 PM


RADREISE SIZILIEN

 FLUGREISE

OSTSIZILIEN - RADFAHREN IM LAND, WO DIE ZITRONEN BLÜHEN Entdecken Sie per Rad den sonnigen Süden, die gelben Zitronenhaine, das blaue Meer, die weißen Strände, die mediterrane Küche, die imposante Kultur, die herrliche Tradition, die lebenslustigen Bewohner und die beeindruckenden Zeugnisse einer einmaligen Geschichte. Das alles ist Sizilien: Willkommen auf der Sonneninsel! Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach Catania und Transfer zum Hotel im Raum Catania. 2.Tag: Ätna Ihr erster Ausflug führt Sie zum 3.340 m hohen Ätna, dem höchsten noch tätigen Vulkan Europas. Auf der Ätna-Höhenstraße geht es mit dem Bus hinauf bis auf 1.900 m zu den beeindruckenden Lavafeldern. Bei einer Wanderung entlang jüngerer Krater können Sie den wunderbaren Blick auf die Küste genießen. Vom Parkplatz aus rollen Sie auf asphaltierten Sträßchen mit dem Rad vorbei an Zitronenplantagen hinab. Übernachtung im Raum Catania. 2,5 Std. 0m 1.550 m 28 km 1,5 Std. 80 m 90 m leicht 3.Tag: Taormina - Naturpark Alcantara Der Bus bringt Sie nach Taormina. Bei einer Stadtführung (ca. 2 Std.) lernen Sie die Stadt besser kennen. Natürlich sehen Sie auch das weltberühmte griechische Theater mit seinem herrlichen Ausblick auf die Küste und den Ätna. Am Nachmittag radeln Sie durch ein grünes, liebliches Tal entlang Zitronen- und Olivenhainen im Naturpark Alcantara. Übernachtung im Raum Catania. 3 Std. 185 m 32 km 4.Tag: Catania - Pantalica - Syrakus Am heutigen Tag sehen Sie eine der faszinierendsten Landschaften Siziliens. Die Panoramaroute mit dem Rad führt Sie an beeindruckenden Pflanzenarten wie Orchideen, Anemonen, Platanen und Karubenbäume vorbei zur Nekropole von Pantalica, die aus etwa 5000 Kammergräbern besteht. Schroff fallen die Felswände in die Canyons hinab. Schon lange vor der Ankunft der Griechen hatten hier Ureinwohner Siziliens eine Hochkultur, die heute Welterbe ist. Auf einer Wanderung erle-

16

alpetour - Der Paketer

Untitled-3919 16

PRESSMIND ®

ben Sie diese beeindruckende Kulturlandschaft am eindringlichsten. Ihr Bus bringt Sie anschließend zu Ihrem Hotel im Raum Syrakus. 2 Std. 160 m 22 km 1,5 Std. 95 m 150 m leicht 5.Tag: Syrakus Sie gehen nach Syrakus, heute Welterbe, einst mächtigste Stadt der Insel, älter als Rom und reich an Kultur und Geschichte. Bei einer Besichtigung der archäologischen Zone (ca. 2 Std.) sehen Sie das griechische Theater und das römische Amphitheater, Zeugnisse der kulturellen Blütezeit in der Antike. Nach Besichtigung der antiken Ausgrabungen radeln Sie entlang von Orangenplantagen zu einem Landgut. Dort werden Ihnen bei einem Mittagessen selbstgemachte Köstlichkeiten serviert. Am späten Nachmittag besichtigen Sie die Halbinsel Ortygia, den Ursprung des antiken Syrakus (ca. 2 Std.). In der Altstadt entdecken Sie die Ruinen des Apollotempels und den ehemaligen Athenatempel. Übernachtung im Raum Syrakus. 2 Std. 120 m 21 km 6.Tag: Noto Auf der heutigen Panoramastrecke rollen Sie oft bergab und gelangen vorbei an Feldern, Wiesenund Olivenhainen nach Noto. Die Stadt ist eine der spätbarocken Städte des Nototales, die zum

7 TAGE ab € 1.519,Welterbe ernannt wurden. Die mittelalterliche Stadt mit ihrer teilweise erhaltenen Stadtmauer ist das antike Noto. Das neue Noto, im barocken Stil errichtet, ist von weiten, geraden Straßen gekennzeichnet, die von Plätzen, honigfarbenen Kirchen unterbrochen werden. Bei einem Stadtrundgang (ca. 2 Std.) lernen Sie einige der großräumigen Plätze, Palazzi und Kirchen kennen. Übernachtung im Raum Syrakus. 2 Std. 230 m 34 km 7.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen Catania und Rückflug nach Deutschland.

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Sizilien ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 130,-)

✓ 6 x Halbpension (3 x Catania, 3 x Syrakus) ✓ Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu ✓ Transfer Flughafen - Hotel ✓ Geführte Fahrradtouren inkl. Bustransfers lt. Programm

✓ Begleitbus mit Gepäckbeförderung, Umstiegsmöglichkeit und technischer Betreuung

✓ Leihfahrrad ✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Stadtführungen in Taormina, Pantalica, Syrakus und Noto

✓ Mittagessen mit Spezialitätenprobe auf einem Landgut

✓ Transfer Hotel - Flughafen 01.02.-30.06.19, 01.09.-30.11.19 4-Sterne-Hotels

ab € 1.519,-

EZ-Zuschlag

ab €

139,-

ab €

179,-

Programmbaustein: Stadtführung in Catania (ca. 2 Std.) pauschal

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGIT510

ICH BERATE SIE GERNE. CHRISTINE RASSWEILER TEL. +49 (0) 8151/775-107 E-MAIL: team.italien@alpetour.de

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

6/22/2018 4:07:20 PM


PROVENCE Radreise

8 TAGE ab € 599,-

RADREISE PROVENCE EIN MEER VON LICHT UND FARBEN Diese Radreise durch das "Imperium der Sonne" fordert all Ihre Sinne heraus. Thymian und Rosmarin würzen die milde Luft. Trauben und Trüffel verwöhnen den Gaumen. Die Leuchtkraft des Lichts inspirierte die Impressionisten. Lassen Sie sich von den farbenprächtigen Ansichten und Lebensfreuden der Provence verzaubern! Programmvorschlag 1.Tag: Anreise nach Orange 2.Tag: Orange - Châteauneuf-du-Pape - Avignon Ihre erste Etappe führt Sie in den berühmten Weinort Châteauneuf-du-Pape. Auf Radwegen und über kleine Sträßchen fahren Sie durch die Rhôneebene mit ihren Wein- und Obstgärten bis in die Papststadt Avignon. Hier können Sie einen Rundgang durch die Altstadt unternehmen. Übernachtung in Avignon. 4 Std. 150 m 50 km 3.Tag: Avignon - Arles Zunächst radeln Sie in das reizvolle Saint Rémy de Provence. Hier verbrachte van Gogh seine letzten Lebensjahre. Durch das sagenumwobene Höllental geht es in die Felslandschaft der Alpilles nach Les Baux-de-Provence. Durch Oliven- und

Weinberge gelangen Sie nach Arles in Ihr Hotel für die folgenden zwei Nächte. 4,5 Std.

250 m

56 km

4.Tag: Camargue Heute rollen Ihre Räder in die Camargue: Sie erleben die einzigartige Naturlandschaft des Rhônedeltas mit ihren Seen, kleinen Kanälen, Salzsteppen, Pferden und Stieren. Auf kleinen Sträßchen gelangen Sie zurück nach Arles. 4 Std. 100 m 44 km

7.Tag: Uzès - Orange Morgens betören Sie die duftenden Kräuter der hügeligen Garrigue, bevor die Landschaft mit den Obstgärten und Weinfeldern des Rhônetals wie-

ICH BERATE SIE GERNE. Kristina Zander Tel. +49 (0) 8151/775-142 E-mail: k.zander@alpetour.de

Untitled-1034 17

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

8.Tag: Heimreise

5.Tag: Arles - Nîmes Reispflanzungen und die Weinfelder der Costières de Nîmes begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Tarascon und Beaucaire, die sich auf beiden Seiten der Rhône erstrecken. Schließlich erreichen Sie die alte Römerstadt Nîmes, die Sie bei einem Rundgang entdecken können. Übernachtung in Nîmes. 4 Std. 50 m 45 km 6.Tag: Nîmes - Pont du Gard - Uzés Ihre Radstrecke führt durch die Weinberge der Costières de Nîmes zum Pont du Gard. Nach der Besichtigung des römischen Aquädukts erreichen Sie die Herzogsstadt Uzès, wo sich ihr heutiges Hotel befindet. 4 Std. 200 m 45 km

pressmind ®

der sanfter wird. Nach der Überquerung des Flusses gelangen Sie über Caderousse wieder zurück nach Orange, wo Sie übernachten. 4,5 Std. 100 m 55 km

✓ 7 x Halbpension (2 x Orange, 1 x Avignon, 2 x Arles, 1 x Nîmes, 1 x Uzès)

✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu ✓ Geführte Fahrradtouren lt. Programm 01.04.-15.06.19, 01.09.-01.11.19 3-Sterne-Hotels

ab €

599,-

EZ-Zuschlag

ab €

245,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPFR140

www.alpetour.de

17

6/22/2018 4:48:46 PM


WANDERREISE TENERIFFA

 FLUGREISE

TENERIFFA - WANDERHÖHEPUNKTE AUF DER VULKANINSEL Die größte Insel der Kanaren bietet ihren Besuchern unter anderem sehr abwechslungsreiche Landschaften. Diese reichen von der kargen, steinigen Landschaft im Süden der Insel bis zu den Gesteinsformationen vulkanischen Ursprungs im Norden Teneriffas. Doch ist die Insel nicht nur für ihre spektakulären Gebirge bekannt, sondern fasziniert auch durch ihre wunderschönen Sandstrände und kristallklares Wasser. Schnüren Sie Ihre Wanderstiefel und kommen Sie mit uns auf diese vielseitige Vulkaninsel!

1.Tag: Anreise Flug nach Teneriffa Süd und Transfer zum Hotel. Abends erwartet Sie Ihr Wanderführer zu einem ersten Kennenlernen im Hotel und stellt Ihnen das Programm für die kommenden Tage vor.

können Sie sich nach der Tour bei einer Einkehr in einer urigen Kneipe mit landestypischen Gerichten stärken. Auf der Rückfahrt zum Hotel legen Sie noch einen Zwischenstopp in der Universitätsstadt La Laguna ein, deren Altstadt zum UNESCO-Welterbe gehört. 3 Std. 150 m 350 m mittel

2.Tag: Höhlendorf Chinamada Zum Start Ihrer Wanderwoche beginnen Sie mit einer aussichtsreichen Tour durch das wild zerklüftete Anaga Gebirge. Ein traumhafter Weg führt Sie durch einen der ursprünglichsten Lorbeerwälder der Insel, den Mercedeswald. Bald schon gelangen Sie auf einen Kammweg, von wo aus sich Ihnen ein sensationelles Panorama bietet. Steil abfallende Täler, bizarre Felslandschaften, kunstvoll angelegte Terrassenfelder und verlassene Fincas begleiten Sie bis zum Ziel Ihrer heutigen Wanderung, dem Höhlendorf Chinamada. Auf Wunsch

3.Tag: Fakultativ: Masca Schlucht Einer der ganz großen landschaftlichen Höhepunkte erwartet Sie bei dieser Wanderung. Nach einer schönen Busfahrt entlang der Küste mit Halt in Garachico und auf dem Tabaiba-Pass erreichen Sie heute noch einmal das malerische Dorf Masca. Von hier wagen Sie sich hinein in die sagenhafte Schlucht, durch die bizarre, vulkanische Bergwelt mit wildromantischer Landschaft. Mit jedem Schritt scheinen die Felswände rechts und links fast unendlich in den Himmel zu wachsen, bevor das Meeresrauschen das Ende der Schlucht

Programmvorschlag

Hotel Puerto Palace, Puerto de la Cruz ★★★★ Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 900 m vom Zentrum und ca. 1 km vom Strand entfernt, im Nordwesten Teneriffas. Es verfügt über Restaurant, Bar, Poolbar, Lift, Fitnessraum, Außenpool, Whirlpool, Sauna, Minigolfanlage und WLAN. Die 290 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage/ Heizung, Minisafe, Minibar und Balkon ausgestattet.

18

alpetour - Der Paketer

Untitled-967 18

PRESSMIND ®

ankündigt. Am Playa de Masca ist Zeit für ein erfrischendes Bad. Mit etwas Glück können Sie auf der anschließenden Schifffahrt entlang der Steilküste sogar Delfine beobachten. In Los Gigantes erwartet Sie der Bus, der Sie und Ihren Rucksack voller unvergesslicher Eindrücke zurück ins Hotel bringt. 3,5 Std. 80 m 600 m leicht 4.Tag: Teno Gebirge Bereits die Anfahrt ins Teno Gebirge ist ein Vergnügen - immer an der Küste entlang mit herrlichem Ausblick übers Meer. Sie machen einen kurzen Halt am ältesten Drachenbaum der Insel, Drago Milenario und am Mirador Garachico. Hier haben Sie einen wundervollen Blick auf Teneriffas gleichnamiges ehemaliges Handelszentrum, das 1706 zu großen Teilen verschüttet wurde. Traumhafte Ausblicke auf die Nachbarinseln La Gomera und La Palma, eine faszinierende Vegetation und eine Portion Geschichte erwarten Sie auf dieser wundervollen Wanderung. Sie bleiben in luftigen Höhen, folgen einem ursprünglichen Eselspfad und gelangen anschließend auf einen einzigartigen Höhenweg. Je nach Lust und Laune können Sie am Ende der Wanderung im Bergdorf Masca einkehren, wo Sie der Bus wieder abholt. 3 Std.

300 m

550 m

mittel

5.Tag: 7-Vulkane-Blick Diese Wanderung führt Sie zu den geologischen Ursprüngen Teneriffas, es erwarten Sie einmalige Lavalandschaften in ihrer ganzen Faszination. Zu Ihren Füßen liegen Tausende von Jahren Erdgeschichte, das rotbraune bis tiefschwarze Lavage-

ICH BERATE SIE GERNE. SUSANNE KÖRBEL TEL. +49 (0) 8151/775-102 E-MAIL: s.koerbel@alpetour.de

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

6/22/2018 4:08:05 PM


Teneriffa Wanderreise

8 TAGE ab € 809,-

stein ist die ganze Zeit Ihr Begleiter. In die Farbenvielfalt mischt sich der cyanblaue Himmel, der manchmal gutgelaunt von ein paar schneeweißen Wolken durchzogen ist, sowie das leuchtende Grün der kanarischen Kiefer. Während der Wanderung können Sie die Aussicht auf sieben verschiedene Vulkane genießen und durchqueren zahlreiche erkaltete Lavaströme. Auf der Rückfahrt bleibt noch Zeit zum Besuch des Hafenstädtchens Garachico, bevor Sie wieder zum Hotel zurückkehren. 4 Std.

400 m

350 m

mittel

6.Tag: Fakultativ: Anaga Gebirge Ihre Wanderung startet im kleinen Dorf Chamorga, einem der am schönsten gelegenen Dörfer im Anaga Gebirge. Ein traumhafter Pfad führt bergab zum Leuchtturm Faro de Anaga. Dabei säumen Ginster, Erika und Lorbeerbüsche in üppiger Pracht Ihren Weg. Ihr nächstes Etappenziel ist das Fischerdorf Roque der Bermejo, das nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar ist. Danach wartet mit der Barranco de Bermejo der anstrengendste Teil der Wanderung auf Sie. Die beeindruckende Landschaft und die phantastischen Ausblicke belohnen Sie aber für die Mühen des Aufstiegs. 4,5 Std.

600 m

600 m

zem Film über die Entstehung des Teidegebietes stimmt Sie auf die heutige Wanderung ein, die ganz im Zeichen der Vulkane steht. Sie wandern rund um den Ursprungskrater durch eine Region voller geologischer Zeitgeschichte. Ziel der heutigen Tour ist "Gottes Finger“, der wohl bekannteste Monolith der Insel. Eine Woche voller schöner Erlebnisse und Eindrücke findet ihren würdigen Abschluss bei einem kleinen Picknick unterhalb des Nationalparks. Danach bringt Sie der Bus wieder nach Puerto de la Cruz zurück. 3 Std.

200 m

200 m

mittel

8.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

schwer

7.Tag: Teide Heute rücken Sie der höchsten Erhebung der Insel, dem 3.718 m hohen Teide zu Leibe. Auf der Anfahrt legen Sie wieder einige Stopps ein, beispielsweise am Mirador La Palma oder am Mirador Piedra de Roses - der steinernen Basaltrose. Ein Besuch im Touristeninformationszentrum mit kur-

ICH BERATE SIE GERNE. Susanne Körbel Tel. +49 (0) 8151/775-102 E-mail: s.koerbel@alpetour.de

Untitled-3934 19

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Teneriffa Süd ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 98,-)

✓ 7 x Halbpension auf Teneriffa ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet ✓ Transfer Flughafen - Hotel ✓ Begrüßungsgetränk ✓ Ausflüge und geführte Wanderungen inkl. Reiseleitung/Wanderführer und Busgestellung lt. Programm

✓ Transfer Hotel - Flughafen 04.01.-20.12.19 ab €

809,-

ab €

125,-

Ausflug Masca Schlucht inkl. Schifffahrt, Reiseleitung/Wanderführer und Busgestellung p.P. ab €

52,-

Ausflug Anaga Gebirge inkl. Reiseleitung/Wanderführer und Busgestellung p.P. ab €

39,-

Hotel Puerto Palace

★★★★

EZ-Zuschlag Programmbausteine:

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGES110

www.alpetour.de

19

6/22/2018 4:08:28 PM


WANDERREISE KATALONIEN

 FLUGREISE

COSTA BRAVA - WANDERN AN DER WILDEN KÜSTE Die Costa Brava bietet Ihren Gästen eine atemberaubende Vielfalt: Faszinierende Bergregionen, wunderschöne Buchten und mittelalterliche Städte. Kommen Sie mit uns auf Entdeckungstour und erkunden Sie zu Fuß die Geheimnisse dieser Region im stolzen Katalonien. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach Barcelona und Transfer zum Hotel. 2.Tag: Playa de Aro - Vall d'Aro - Tossa de Mar Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Costa Brava über Lloret de Mar und Tossa de Mar nach San Feliu, wo im Hafen der Playa de Aro die erste Wanderung Ihrer Reise beginnt. Sie wandern entlang des Meeres mit seinen Buchten und Felsformationen. Anschließend verlassen Sie den Küstenweg und gehen landweinwärts in das Tal von Vall d´Aro, um hier die mittelalterliche Stadt zu erkunden. Auf dem Rückweg erfolgt ein kurzer Rundgang durch Tossa de Mar mit seiner beeindruckenden Festungsanlage. 3,5 Std.

150 m

150 m

mittel

3.Tag: Fakultativ: Ganztägiger Ausflug Barcelona Bei einer Stadtrundfahrt in Barcelona werden Sie die katalonische Hauptstadt näher kennen lernen.

Besuchen Sie den Prachtboulevard "Passeig de Gràcia" und einen der schönsten Plätze Spaniens, den "Placa d'Espanya", Schauplatz der Weltausstellung von 1929. Auch die Kirche "Sagrada Familia" von Antoni Gaudí wird Sie faszinieren. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie z.B. durch die verwinkelte Altstadt Barcelonas oder durch die lebhafte Markthalle "La Boqueria" an den Ramblas. Auch das Meer und der Hafen mit seinem vielfältigen Unterhaltungsangebot sind nur einen Katzensprung entfernt und gut zu Fuß oder mit der Metro erreichbar. 4.Tag: Nationalpark Garrotxa Heute erwandern Sie den Nationalpark von Garrotxa mit seiner faszinierenden Vulkanlandschaft. Hier zeigt sich Ihnen eine Kulisse mit mehr als 40 bewaldeten Vulkanen und 20 Lavaflüssen, deren Kraterränder zwischen 10 und 160 m in die Höhe ragen. 1985 wurde die Vulkanzone vom katalanischen Parlament zum Naturpark erklärt. Erster Halt ist in Olot ein Kurzbesuch des Vulkanmuseums. Dort beginnt Ihre Wanderung mit Höhepunk-

Hotel Aquamarina, Santa Susanna ★★★★ Das alpetour-Vertragshotel liegt an der Promenade, ca. 1,5 km vom Zentrum und ca. 100 m vom Strand entfernt. Barcelona ist ca. 60 km entfernt. Es verfügt über Restaurants, Bar, Lift, Hallenbad, Außenpool, Spa und WLAN. Die 546 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe, Minibar und Balkon oder Terrasse ausgestattet.

20

alpetour - Der Paketer

Untitled-3940 20

PRESSMIND ®

ten der Vulkane Croscat und Santa Margarida sowie dem märchenhaften Buchenwald Fageda d’en Jordà. Am Nachmittag erfolgt eine weitere Wanderung zum Dorf Castellfollit de la Roca, welches sich über bizarr geformte über 40 m hohe Basaltfelsen erhebt. 4,5 Std. 200 m 50 m mittel 5.Tag: Kloster Montserrat Sie beginnen den Tag mit der Fahrt in die Sierra de Montserrat zum bedeutendsten Wallfahrtsort Kataloniens. Das im 11. Jahrhundert gegründete gleichnamige Kloster zieht durch seine weltberühmte "schwarze Madonna“ jährlich Tausende von begeisterten Gläubigen an. Auf der heutigen Wanderung erkunden Sie den faszinierenden Gebirgsstock rund um das Kloster. Auf dem Rückweg bleibt noch genügend Zeit, das Klostergelände ausführlich zu besichtigen. 5 Std. 450 m 450 m mittel 6.Tag: Fakultativ: Ganztägiger Ausflug Girona Figueras Am heutigen Tag haben Sie zunächst Gelegenheit zu einer Besichtigung der Stadt Girona. Sie liegt am Riu Onyar und zeigt sich mit den flussnahen

ICH BERATE SIE GERNE. SUSANNE KÖRBEL TEL. +49 (0) 8151/775-102 E-MAIL: s.koerbel@alpetour.de

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

6/22/2018 4:08:54 PM


Katalonien Wanderreise

8 TAGE ab € 899,-

"Cases de l'Onyar" von ihren buntesten Seiten die Häuser leuchten in gelben, roten und blauen Farben. Die schöne mittelalterliche Altstadt mit engen Gassen und romanischen Torbögen ist umgeben von einer Stadtmauer. Besonders sehenswert sind das alte jüdische Viertel und die gothische Kathedrale, welche eine der schönsten Kataloniens ist. Der Nachmittag steht im Zeichen des bekannten spanischen Malers Salvador Dalí. Sie fahren nach Figueras, die Heimatstadt des Malers. Dort befindet sich auch das von ihm selbst entworfene und eigens für ihn erbaute Museum, in dem sich viele seiner berühmten Werke befinden. Die von Römern gegründete Stadt bietet auch ein interessantes Stadtzentrum um die platanengesäumte "Rambla". Auch die alte Militärfestung und der schöne Platz "Placa de L´Ajuntament“ sind einen Besuch wert.

mationszentrum des Naturparks untergebracht ist. Wind und Regen haben den exponierten Felsen im Naturpark ungewöhnliche Formen verliehen. Einige besondere Formationen sind mit Tiergestalten in Verbindung gebracht worden, haben entsprechende Namen erhalten und sind entlang des Hauptweges durch den Park mit Abbildungen auf Metallplatten markiert. Beginn der Wanderung durch die beeindruckende Landschaft, die bis nach Cadaques führt, wo Salvador Dalí ein Haus mit Atelier bewohnte. 5,5 Std. 140 m 200 m mittel 8.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

7.Tag: Cap de Creus Am siebten Tag Ihrer Reise führt Sie Ihr Weg zum Cap de Creus, das den östlichsten Punkt der Iberischen Halbinsel bildet. Hier fallen die Ausläufer der Pyrenäen ins Mittelmeer. Erster Halt im Naturpark Cap de Creus ist das ehemalige mittelalterliche Kloster Sant Pere de Rodes, in dem das Infor-

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Barcelona ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 100,-)

✓ 7 x Halbpension an der Costa Brava ✓ Begleiteter Transfer Flughafen - Hotel ✓ Ausflüge und geführte Wanderungen inkl. Reiseleitung/Wanderführer und Busgestellung lt. Programm

✓ Transfer Hotel - Flughafen 01.04.-31.10.19 ab €

899,-

ab €

129,-

Ganztägiger Ausflug Barcelona inkl. Reiseleitung und Busgestellung p.P. ab €

55,-

Ganztägiger Ausflug Girona und Figueras inkl. Reiseleitung und Busgestellung p.P.

55,-

Hotel Aquamarina

★★★★

EZ-Zuschlag Programmbausteine:

ab €

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGES111

ICH BERATE SIE GERNE. Susanne Körbel Tel. +49 (0) 8151/775-102 E-mail: s.koerbel@alpetour.de

Untitled-3946 21

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

www.alpetour.de

21

6/22/2018 4:09:19 PM


RADREISE ANDALUSIEN

 FLUGREISE

ANDALUSIEN - AUF "GRÜNEN WEGEN" DURCH WEISSE DÖRFER Ihre Radwanderreise verläuft auf einer besonders bequemen Radroute durch die dramatische Landschaft Südspaniens. "Vias Verdes" - zu Radwegen umgebaute Bahntrassen verbinden die Höhepunkte maurischer Baukunst in Granada, Ronda, Sevilla und Córdoba. Sie führen meist eben und verkehrsfrei durch die grandiose Natur- und Kulturlandschaft Südspaniens.

1.Tag: Anreise Flug nach Málaga und Transfer zum Hotel im Raum Granada.

Stadtführung (ca. 2 - 3 Std.) durch enge Gassen zu einem malerischen Aussichtspunkt. Genießen Sie den traumhaften Ausblick auf die Alhambra. Übernachtung im Raum Granada. 2,5 Std. 250 m 23 km

2.Tag: Alhambra - Naturpark Sierra Huètor Nach dem Frühstück geht es los mit einer Besichtigung der Alhambra. Das UNESCO-Welterbe zählt zu den eindrucksvollsten Kulturdenkmälern der Welt und ist die schönste Palastburg aus maurischer Zeit. Allein die Lage oberhalb Granadas ist traumhaft. Ihr Bus führt Sie danach in den Naturpark Sierra Huétor im Norden der Stadt. Hier steigen Sie auf die Räder und radeln durch eine herrliche Wald- und Gebirgslandschaft. Bei klarer Sicht bietet sich von hier der schönste Ausblick auf die Gipfel der Sierra Nevada. So gelangen Sie - die letzten Kilometer meist bergab radelnd - zurück nach Granada. Im arabischen Viertel des Albaicín spazieren Sie danach, im Rahmen Ihrer

3.Tag: Granada - Sierra Subbetica - Zuheros Lucena - Antequera Am Morgen bringt Sie der Bus in die Sierra Subbetica. Völlig verkehrsfrei und mit nur geringen Höhenunterschieden rollen Sie mit dem Rad durch eine weite und wunderschöne Landschaft. Am Rande des Naturparks liegt der Ort Zuheros. Seine engen Gassen und die sich darüber türmende Burg wirken wie die Kulisse zu einem Film über das spanische Mittelalter. Durch diese grandiose, hügelige Landschaft führt eine stillgelegte Bahntrasse, die als "Via Verde" (Grüner Weg) in eine ideale Radroute umgewandelt wurde. Auf dieser überwinden Sie mühelos den längeren Anstieg über mehrere hundert Höhenmeter. Die langen

Programmvorschlag

Reihen wohlgepflegter Olivenbäume sind oft das einzige Zeichen menschlichen Wirkens in dieser Landschaft von riesiger Weite. Bei Lucena endet der Radweg und Sie werden das letzte Stück der Strecke in die weiße Stadt Antequera mit dem Bus gefahren. Übernachtung im Raum Antequera. 5 Std. 550 m 40 km 4.Tag: Antequera - Schlucht von Ronda - Ronda Heute führt Sie Ihre Radroute durch eine gewaltige Landschaft mit engen Schluchten und blauschimmernden Seen. An großen "Cortijos" (herrschaftliche Landgüter) vorbei, radeln Sie zunächst durch ein landwirtschaftlich geprägtes, liebliches Hügelland. Nach einem kurzen Spaziergang auf eine Anhöhe blicken Sie auf eine dramatische Landschaft. Die Radstrecke führt Sie weiter durch ein Felsenwunderland und zu einem Flusstal, dicht bewachsen mit Orangenbäumen. Die Bergstadt Ronda erreichen Sie mit dem Bus. Diese liegt in spektakulärer Lage auf einem Felsplateau, das von den senkrecht abfallenden Wänden einer über 100 m tiefen Schlucht in zwei Teile gespalten wird. Übernachtung im Raum Ronda. 5 Std. 410 m 31 km 5.Tag: Sierra Grazalema Heute durchqueren Sie die wildromantische Sierra Grazalema. Schon von weitem sichtbar, schmiegt sich Zahara de la Sierra an einen steilen Felsen, der ein altes Kastell trägt. Zu Füßen dieses hübschen Dorfes liegt ein tiefblauer Bergsee, an dessen Ufer Sie entlang radeln. Mit dem Bus erklimmen Sie den steilen Pass "Puerto de las Palomas“, der Ihnen atemberaubende Fernblicke auf eine unwirklich schöne Gebirgslandschaft bietet. Für die

22

alpetour - Der Paketer

Untitled-3953 22

PRESSMIND ®

ICH BERATE SIE GERNE. SUSANNE KÖRBEL TEL. +49 (0) 8151/775-102 E-MAIL: s.koerbel@alpetour.de

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

6/22/2018 4:09:46 PM


Andalusien Radreise

8 TAGE ab € 1.725,-

Gänsegeier ist dieser älteste Naturpark Andalusiens ein streng geschütztes Refugium. Die anschließende Abfahrt mit dem Rad auf einer sehr guten Asphaltstraße lässt Sie herrlich weit über das Bergland bis in die Ebene blicken. Nach einem Besuch im bezaubernden Bergdorf Grazalema radeln Sie zurück Richtung Ronda. Bei einem Stadtrundgang am späten Nachmittag (ca. 2 - 3 Std.) wird Ihnen gezeigt, warum seit Jahrhunderten zahlreiche Schriftsteller und Poeten von diesem Ort schwärmen. Übernachtung im Raum Ronda. 3,5 Std. 240 m 39 km 6.Tag: Ronda - Olvera - Puerto Serrano - Sevilla Der Bus bringt Sie nach dem Frühstsück nach Olvera. Das Dorf beeindruckt schon von weitem durch seine Postkartensilhouette und liegt in einer sanften, hügeligen Landschaft mit Olivenhainen. Olvera ist bekannt für sein ausgezeichnetes Olivenöl. Hier beginnt der "Via Verde de la Sierra", welcher zu einer genussvollen Radroute umfunktioniert wurde. So nähern Sie sich leicht dem alten Bahnhof von Puerto Serrano, der heute ein Café für Radler und Wanderer ist. Nach einer Mittagspause bringt Sie der Bus nach Sevilla, der prächtigen Hauptstadt Andalusiens. Am Nachmittag besichtigen Sie während einer Stadtführung (ca. 2 - 3 Std.) den prachtvollen Königspalast, den Alcázar von Sevilla, der das maurische Erbe der Stadt bewahrt. Am Abend bleibt Ihnen Zeit, das wunderbare Altstadtviertel Santa Cruz auf eigene Faust zu entdecken. Übernachtung im Raum Sevilla. 3,5 Std. 150 m 30 km

7.Tag: Sevilla - Tal des Guadalquivir - Córdoba Am Vormittag fahren Sie mit dem Bus hinaus in das Tal des Guadalquivir, dem größten Fluss Andalusiens. Seine Ebene ist die “Korn- und Gemüsekammer" Südspaniens. Hier gedeihen auch Orangen, Zitronen, Mandeln und Pfirsiche. Die imposante Silhouette einer maurischen Burg weist Ihnen den Weg Richtung Córdoba, einst die Hauptstadt eines islamischen Reiches, das bis zu den Pyrenäen reichte. Die hohen Mauern der Mezquita Moschee und die Türme vieler Kirchen überragen die Stadt und verleihen ihr noch immer ein märchenhaftes Aussehen. Abends können Sie einen kleinen Spaziergang durch die Altstadt unternehmen. Übernachtung im Raum Córdoba. 4 Std. 350 m 43 km 8.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen in Málaga und Rückflug nach Deutschland.

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Málaga ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 120,-)

✓ 7 x Halbpension (2 x Granada, 1 x Antequera, 2 x Ronda, 1 x Sevilla, 1 x Córdoba)

✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet ✓ Begleiteter Transfer Flughafen - Hotel ✓ Ausflüge und geführte Fahrradtouren inkl. Reiseleitung/Fahrradführer und Busgestellung lt. Programm

✓ Leihfahrrad ✓ Stadtführung in Granada ✓ Eintritt Alhambra in Granada ✓ Stadtführung in Ronda ✓ Stadtführung in Sevilla ✓ Eintritt Alcazar in Sevilla ✓ Begleiteter Transfer Hotel - Flughafen 01.03.-30.11.19 3- bis 4-Sterne-Hotels

ab € 1.725,-

EZ-Zuschlag

ab €

215,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGES112

ICH BERATE SIE GERNE. Susanne Körbel Tel. +49 (0) 8151/775-102 E-mail: s.koerbel@alpetour.de

Untitled-3959 23

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

www.alpetour.de

23

6/22/2018 4:10:09 PM


Wanderreise Andorra

ANDORRA - WANDERN IM HERZEN DER PYRENÄEN

6 TAGE ab € 415,-

Zeit zum Entdecken! Der nur 468 km2 große Zwergstaat Andorra - eingebettet zwischen Spanien und Frankreich - bietet innerhalb weniger Kilometer vielseitige Kultur- und Naturschätze, herrliche, unberührte Natur und eine abwechslungsreiche Landschaft von hohen Bergen bis hin zu tiefen Tälern. Kurzum: ein ideales Wanderparadies! Programmvorschlag 1.Tag: Anreise 2.Tag: Cami de les Pardines - Engolasters See Heute laufen Sie über einen flachen Panoramaweg bis zum Stausee von Engolasters. Eine Wanderung zum Genießen, mit wunderschönen Aussichten, mit gesunder Bergluft und hoffentlich blauem Himmel und herrlicher Sonne. Am Stausee angekommen erfahren Sie, warum er so wichtig für Andorra war und ist. Abgerundet wird der Ausflug mit einem Stopp an der romanischen Kirche von St Miguel de Engolasters und dem Besuch der Basilika der heiligen Jungfrau Meritxell, Wallfahrtsort der Andorraner, denn Meritxell ist die Schutzheilige des Landes. Die Kirche, jetzt Basilika, wurde von dem renommierten katalanischen Architekten Ricardo Bofill entworfen, nachdem die alte und kleinere Kirche durch einen Brand zerstört worden war. Das Heiligtum von Meritxell ist seit 2014 Teil der religiösen "Ruta Mariana", zu der auch die Heiligtümer von Lourdes, Montserrat, El Pilar und Torreciudad gehören. 2 - 3 Std. 30 m 40 m leicht Hotel Nordic, El Tarter ★★★★

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 300 m vom Zentrum und ca. 15 km von Andorra la Vella entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Fitnessraum, Hallenbad, Außenpool, Dampfbad, Sauna, Terrasse, Garten und WLAN. Die 120 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon und TV ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.

24

alpetour - Der Paketer

Untitled-3966 24

pressmind ®

3.Tag: Höhepunkte Andorras - Route der Eisenmänner Heute kombinieren Sie einen Besuch des typisch andorranischen Bergdorfes Pal mit dem Flaschenhalspass und einer Wanderung auf der Route der Eisenmänner, Überbleibsel der im 17. bis 19. Jahrhundert sehr wichtigen Eisenindustrie. Dieser Wanderweg läuft am Fluss Valira entlang von der romanischen Kirche von Sant Marti de La Cortinada bis zu den Eisenminen von Llorts. Unterwegs sehen Sie die Skulpturen der Eisenmänner und andere zeitgenössische Skulpturen. Die Eisenroute ist Teil des alten Weges, den die Eisenmänner nutzten, um Ihre Karren voll Eisen zu den alten Eisenfabriken zu bringen. In La Massana kann man noch immer eine ehemalige Eisenfabrik besuchen. 2 - 3 Std. 110 m 100 m leicht 4.Tag: Andorra la Vella Ein Andorra-Besuch ist nicht komplett ohne einen geführten Spaziergang durch die Hauptstadt. Aber Sie starten Ihre Wanderung schon in La Massana, an der romanischen Brücke und Kapelle von St Antoni. Hier folgen Sie dem alten Wanderweg Richtung Hauptstadt, dem sogenannten "Rec del Sola“ (Wasserkanal der Sonnenseite), von dem Sie einen herrlichen Blick auf die Hauptstadt haben. In Andorra la Vella schlendern Sie durch das alte Viertel und über den modernen Dorfplatz, sehen die Kirche von St Esteve, das neue Ministerium und das Haus der Täler, "La Casa de la Vall". Anschließend haben Sie genügend Freizeit für einen Einkaufsbummel. Rückfahrt ins Hotel mit dem Bus. 2 Std. 0m 25 m leicht 5.Tag: Bony de les Neres - Casamanya - Ordino Die heutige Tour führt auf einen Gipfel, der geografisch in der Mitte Andorras liegt, und ist landschaftlich deshalb sehr interessant. Sie starten vom Ordino-Pass an einer schönen Bergstraße auf 1.980 m und folgen dann einem Waldweg bis zum Gipfel von Bony de les Neres auf 2.211 m. Von hier haben Sie eine wunderschöne Sicht auf

den Gipfel der Casamanya (2.760 m). Im Anschluss an die Wanderung besuchen Sie das Dorf Ordino. Hier befinden sich unter anderem das Miniaturmuseum und das Museumshaus von Areny Plandolit. Die Familie von Areny i Plandolit spielte eine wichtige Rolle in der andorranischen Eisenindustrie und auch in der andorranischen Politik. 2 - 3 Std. 230 m 230 m mittel 6.Tag: Heimreise

✓ 5 x Halbpension in Andorra ✓ Frühstücks- und Abendbuffet inkl. 1 Glas Wein und Wasser

✓ Begrüßungsgetränk ✓ Geführte Wanderungen lt. Programm 01.05.-31.10.19 ab €

415,-

EZ-Zuschlag

ab €

169,-

Verlängerungstag

ab €

45,-

Hotel Nordic

★★★★

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPAD102

ICH BERATE SIE GERNE. Tanya Trommer Tel. +49 (0) 8151/775-128 E-mail: t.trommer@alpetour.de

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

6/22/2018 4:10:32 PM


 FLUGREISE

LISSABON - MIT DEM FAHRRAD DURCH DIE STADT DER SIEBEN HÜGEL

LISSABON RADREISE

5 TAGE ab € 569,-

Städtereise einmal anders - Lernen Sie Lissabon beim aktiven Sightseeing kennen! Mit dem Fahrrad durch die Stadt und am Ufer des Tejos zu fahren ist ein einzigartiges Erlebnis. Seien Sie den Seefahrern aktiv auf der Spur und erkunden Sie die Stadt der sieben Hügel auf neue Art und Weise. Sie werden Orte sehen, welche bei einer regulären Stadtrundfahrt nicht erreichbar sind: Kleine Gassen, besondere Aussichtspunkte und vieles mehr. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach Lissabon und Begrüßung durch die Reiseleitung am Flughafen. Gemeinsam unternehmen Sie eine erste Stadtrundfahrt (ca. 1 Std.) und bekommen somit einen Überblick über die Stadt. 2.Tag: Altstadt Lissabon Bei einer Stadtführung (ca. 6 Std.) durch die Altstadt Lissabons werden Sie bei einer Radtour (ca. 3 Std.) die reiche Geschichte und Tradition der Stadt kennenlernen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen die Vergangenheit und Gegenwart Lissabons näher bringen und (Foto-)Stopps an bekannten Plätzen, z.B. dem Rossioplatz, einbauen. Bei der anschließenden Stadtführung (ca. 3 Std.) ohne Fahrrad werden Sie weitere Monumente kennen lernen, wie z.B. die Burg St. Jorge, von der man eine wunderbare Aussicht über die Stadt hat. 3 Std. 70 m 10 km

Hotel Turim Europa, Lissabon ★★★★

3.Tag: Entdeckerviertel Lissabon Heute entdecken Sie mit dem Fahrrad (ca. 3 Std.) ein weiteres Viertel Lissabons, das Entdeckerviertel Belém, wo schon viele Seefahrer lossegelten. Vorbei an der Brücke "25 Abril" kommen Sie zu den bedeutenden Denkmälern der Seefahrernation: Seefahrerdenkmal, Turm von Belém und Hieronymus-Kloster, welches Sie teilweise bei einer Führung zu Fuß (ca. 3 Std.) entdecken werden. 3 Std. 125 m 20 km 4.Tag: Lissabon - Cascais - Guincho Strand Am heutigen Tag unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug nach Cascais. Sie starten zunächst mit dem Zug ab Lissabon und fahren ins ca. 30 Minuten entfernte Cascais. Dort steigen Sie aufs Fahrrad und fahren (ca. 2 Std.) an der Atlantikküste entlang zum atemberaubenden Surfstrand Praia de Guincho. Vorbei an zahlreichen Klippen erreichen Sie schließlich den weitläufigen Strand, der dem mächtigen Atlantik ausgesetzt ist. Die riesigen Wellen eignen sich perfekt zum Surfen. 2 Std. 50 m 20 km 5.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Lissabon ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 59,-)

✓ 4 x Übernachtung/Frühstück in Lissabon ✓ Frühstücksbuffet ✓ Transfer Flughafen - Hotel ✓ Ausflüge und geführte Fahrradtouren inkl. Reiseleitung/Fahrradführer lt. Programm

✓ Bahnfahrkarte Lissabon - Cascais - Lissabon ✓ Transfer Hotel - Flughafen 02.01.-20.12.19 4-Sterne-Hotel

ab €

569,-

EZ-Zuschlag

ab €

154,-

HP-Zuschlag pro Tag

ab €

21,-

Tapas Tour Lissabon inkl. Verkostung verschiedender Spezialitäten und 2 Getränken p.P. ab €

42,-

Fado-Abendessen inkl. 3-GangMenu und Tischgetränken p.P. ab €

49,-

Programmbausteine: Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum von Lissabon, wenige Minuten vom Parque Eduardo VII und Dr. Anastacio Goncalves Museum entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift und Konferenzräume. Die 100 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Radio und Minibar ausgestattet.

ICH BERATE SIE GERNE. JULIA STRAUB TEL. +49 (0) 8151/775-144 E-MAIL: j.straub@alpetour.de

Untitled-3972 25

PRESSMIND ®

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGPT112

www.alpetour.de

25

6/22/2018 4:11:00 PM


WANDERREISE MADEIRA

 FLUGREISE

MADEIRA - WANDERN AUF DER BLUMENINSEL Aufgrund seiner frühlingshaften Temperaturen das ganze Jahr über gehört Madeira zu den beliebtesten Ganzjahresreisezielen Europas. Doch nicht nur das mediterrane Klima lockt zahlreiche Besucher auf diese fantastische Atlantikinsel, sondern auch spektakuläre Landschaften. Dazu gehören z.B. eine imposante Bergwelt, uralte Lorbeerwälder, steile Küstenabschnitte und tiefgrüne Täler. Ob gemütliche Spazierwege entlang der Bewässerungskanäle oder anspruchsvolle Bergwanderungen mit alpinem Charakter, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach Madeira und Transfer zum Hotel. 2.Tag: Levada da Referta Nach dem Frühstück schlüpfen Sie in Ihre Wanderstiefel. Der Bus bringt Sie in den Nordosten der Insel zum Ausgangspunkt Ihrer ersten Tour bei Porto da Cruz. Ihre Wanderung führt Sie entlang der Levada-Bewässerungskanäle auf gut ausgebauten Pfaden an der Nordküste entlang. Dabei können Sie einige der ältesten Dörfer der Insel sowie den imposanten Adlerfelsen Penha d’Aguia bewundern. Im Anschluss kehren Sie mit dem Bus wieder zu Ihrem Hotel zurück. 2 - 3 Std. 50 m 50 m leicht

3.Tag: Fakultativ: Funchal Während einer Stadtrundfahrt (ca. 4 Std.) lernen Sie die wichtigsten Monumente der Inselhauptstadt Funchal kennen. In der Madeira Wine Company bekommen Sie ein Gläschen Madeira-Wein ausgeschenkt und erfahren viel Interessantes über diesen besonderen Wein. Der Besuch der mit wunderschönen Kacheln verzierten Markthalle darf dabei heute auch nicht fehlen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 4.Tag: Mimosental Dieser Wanderausflug führt Sie in den Süden der Insel in das Tal der Mimosen. Sie beginnen Ihre Tour an dem Ort, an dem die portugiesischen Entdecker das erste Mal an Land gingen. Auf Ihrer ebenen, ca. 6 km langen Wegstrecke entlang der Levada dos Marocos haben Sie einen herrlichen Ausblick auf das Tal von Machico sowie auf die

Hotel Enotel Baia, Ponta do Sol ★★★★ Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 100 m vom Zentrum entfernt und ist nur durch die Küstenstraße vom Meer getrennt. Funchal liegt ca. 25 km entfernt. Dorthin gibt es regelmäßige Busverbindungen. Es verfügt über Restaurant, Bar, Terrassen-Bistro, Lift, Hallenbad, Sauna und WLAN. Die 71 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Klimaanlage/Heizung, Minisafe und Minibar ausgestattet.

26

alpetour - Der Paketer

Untitled-3978 26

PRESSMIND ®

Inselgruppe der Desertas. Flankiert wird Ihr Weg dabei von exotischen Pflanzen sowie von Ackerflächen, auf denen Obst und Gemüse angebaut werden. 2 - 3 Std. 50 m 50 m leicht 5.Tag: Rabacal - 25 Fontes Heute erwartet Sie eine Wanderung durch üppig grüne Vegetation entlang der inseltypischen Levadas. Diese künstlichen Wasserläufe bringen das kostbare Nass aus dem Norden und der Mitte der Insel in die landwirtschaftlich genutzten Gebiete im Süden. Von diesen Wasserwegen begleitet erreichen Sie auf gut gesicherten Wegen den Talkessel 25 Fontes. Hier fließen 25 Quellen wasserfallartig in einem natürlichen Becken zusammen ein beeindruckendes Bild untermalt vom Rauschen und Plätschern des Wassers. 4 Std. 290 m 100 m mittel 6.Tag: Fakultativ: Ausflug Nonnental - Monte Auf dieser Tour (ca. 4 - 5 Std.) sehen Sie einige der schönsten Panoramen Madeiras. Von der Anhöhe Picos dos Barcelos überblicken Sie die gesamte Bucht Funchals und können nach einem der vielen Kreuzfahrtschiffe, die hier regelmäßg anlegen, Ausschau halten. Hiernach geht es weiter nach Eira do Serrado, von wo Sie bis auf den Boden eines erloschenen Vulkans schauen können. Weiter unten befindet sich das Dorf Curral das Freiras (Nonnental). Hierhin flüchteten sich in früheren Zeiten die Nonnen der Insel, um vor Piraten Schutz zu finden. Im Anschluss führt Sie Ihr Weg nach Monte. Hier lohnt die Kirche Nossa Senhora

ICH BERATE SIE GERNE. JULIA STRAUB TEL. +49 (0) 8151/775-144 E-MAIL: j.straub@alpetour.de

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

6/22/2018 4:11:21 PM


Madeira Wanderreise

8 TAGE ab € 899,-

do Monte einen Besuch: Einerseits wegen der traumhaften Aussicht auf das weiter unten liegende Funchal, andererseits wegen des Sarkophages des letzten österreichischen Kaisers Karl I., der auf Madeira Zuflucht gefunden hatte. Auf dem Rückweg haben Sie in Monte Gelegenheit, mit den traditionellen Korbschlitten zu fahren.

phänomenalen Ausblick auf den brodelnden Atlantik. 4 Std. 65 m 65 m mittel 8.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

7.Tag: Ponta de São Lourenço Diese Wanderung auf der östlichen Landzunge der Insel beschert Ihnen spektakuläre Ausblicke auf die schroffe, von Tuffgestein und Basalt geprägte Landschaft. Hier zeigt sich Madeira von seiner rauen Seite: Je nach Sonnenstand ändert sich das Farbenspiel an den bizarren Felsformationen auf dem Weg zum äußersten Inselzipfel. Der etwa 15-minütige Anstieg für Geübte am Ende der Tour auf den Elefantenkopf belohnt Sie mit einem

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Madeira ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 121,-)

✓ 7 x Halbpension auf Madeira ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet ✓ Begrüßungsgetränk ✓ Begleiteter Transfer Flughafen - Hotel ✓ Ausflüge und geführte Wanderungen inkl. Reiseleitung/Wanderführer und Busgestellung lt. Programm

✓ Begleiteter Transfer Hotel - Flughafen 04.01.-20.12.19 Hotel Enotel Baia

★★★★

EZ-Zuschlag

ab €

899,-

ab €

147,-

Gerne bieten wir Ihnen auch Hotels in Funchal an! Programmbausteine: Stadtrundfahrt Funchal (ca. 4 Std.) inkl. Reiseleitung und Busgestellung p.P. ab €

28,-

Ausflug Nonnental und Monte (ca. 4 - 5 Std.) inkl. Korbschlittenfahrt, Reiseleitung und Busgestellung p.P.

49,-

ab €

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGPT111

ICH BERATE SIE GERNE. Julia Straub Tel. +49 (0) 8151/775-144 E-mail: j.straub@alpetour.de

Untitled-3985 27

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

www.alpetour.de

27

6/22/2018 4:11:44 PM


WANDERREISE ALGARVE

 FLUGREISE

WANDERVERGNÜGEN AN DER ALGARVE DORT, WO DIE SONNE IM MEER VERSINKT Aufgrund der Klippen und des sanft hügeligen Hinterlandes eignet sich die Algarve besonders gut für eine Wanderreise. Entdecken Sie entlang der Strände und hinter der Atlantikküste einzigartige Naturparks, Kuhweiden und bunte Blumenwiesen. Ganz nach dem Motto "Keep calm, você está no Alentejo - bewahre Ruhe, du bist im Alentejo" werden Sie die Algarve auf zahlreichen Wanderwegen aktiv kennenlernen. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach Faro und Transfer zum Hotel. 2.Tag: Naturpark Alentejano Costa Vicentina Heute erwartet Sie ein Ausflug mit einer Wanderung im Naturpark Alentejano Costa Vicentina. Der Park umfasst verschiedene einzigartige Biotope und wird von Zoologen und Botanikern aus vielen Teilen der Welt besucht. Sie wandern entlang der Strände und Klippen bis zur Bordeira Flussmündung. Danach fahren Sie zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung. 5 - 6 Std. 320 m 150m mittel

3.Tag: Naturpark Alentejano Ponta Ruiva Heute unternehmen Sie einen Ausflug mit einer Wanderung im Naturpark Alentejano Costa Vicentina ab Ponta Ruiva. Die Wanderung führt Sie von Sagres durch einen Kiefernwald bis zu den imposanten Felsküsten. Hier geht es vorbei an beeindruckenden Klippen mit einer außergewöhnlichen Flora und Fauna und an einsamen Buchten. Zudem bietet sich ein einzigartiger Blick auf das Kap São Vicente, den südwestlichsten Punkt Europas. Auf der Rückfahrt besuchen Sie kurz Lagos mit seiner gut erhaltenen Altstadt. Es bietet neben historischen Sehenswürdigkeiten kulturelle Einrichtungen, Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten aller Art. Viele, zum Teil steile Gassen des historischen Stadtkerns führen zu der palmengeschmückten Promenade hinunter. 4 Std. 350 m 350 m mittel

4.Tag: Silves - Monchique Heute besuchen Sie während einer sehr einfachen Wanderung bei Silves und Monchique das Hinterland der Algarve. Zunächst erreichen Sie die Serra de Monchique. Dank der hohen Feuchtigkeit und Wärme erfreut sich diese Gegend einer ungemein reichen und vielfältigen Vegetation. An klaren Tagen haben Sie vom Gipfel eine traumhafte Aussicht auf weite Teile der Region bis zum Atlantik. Auf der Rückfahrt zum Hotel besuchen Sie noch die historische Stadt Silves, einst das kulturelle Zentrum der Region. Über den roten Dächern der Stadt leuchtet im warmen Licht die alte Burg so schön wie die Felsen an der Küste. An die glanzvolle Vergangenheit Silves erinnern unübersehbar die gewaltigen Doppelmauern der Burg mit der glutroten und zinnenbesetzten Festung Xelb sowie die aus rotem Sandstein errichtete ehemalige Kathedrale. 2 - 3 Std. 0m 0m leicht

Hotel Alfamar Beach Resort, Albufeira ★★★★ Das alpetour-Vertragshotel befindet sich direkt am Sandstrand von Praia da Falesia. Es verfügt über Restaurants, Bars, Außenpool und Wellnessbereich mit Sauna und Jacuzzi. Die 264 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Klimaanlage, Minisafe und Balkon ausgestattet.

28

alpetour - Der Paketer

Untitled-3992 28

PRESSMIND ®

ICH BERATE SIE GERNE. JULIA STRAUB TEL. +49 (0) 8151/775-144 E-MAIL: j.straub@alpetour.de

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

6/22/2018 4:12:17 PM


Algarve Wanderreise

8 TAGE ab € 1.089,-

5.Tag: Guadiana - Faro Heute steht eine Wanderung an der östlichen Algarve auf dem Programm. Sie beginnt am kleinen Flüsschen Beliche und führt zum Rio Guadiana, der im Süden die natürliche Grenze zwischen Portugal und Spanien bildet. Mit Blick auf die Brücke, die die beiden Länder verbindet und auf die Marschlandschaft der Flussmündung, kommen Sie dem Guadiana immer näher, wandern am Fluss entlang und erreichen schließlich das Dörfchen Azinhal. Auf der Rückfahrt machen Sie einen Halt in Faro und Vilamoura, wo Sie u. a. eine schaurige Attraktion kennenlernen werden: Die Knochenkapelle, eine Kapelle verziert mit Schädeln und Knochen aus dem 18. Jahrhundert. 3 Std. 80 m 40 m mittel

fantastischer Rundblick bis hin zum Meer bietet. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 3 Std. 300 m 100 m mittel 7.Tag: Barranco de Velho - Salir Ihren letzten Ausflug unternehmen Sie nach Barranco de Velho. Von hier aus wandern Sie durch eine wildromantische Landschaft vorbei am Rio Seco, Mandelbäumen und Korkeichen nach Salir, wo Sie die Überreste einer alten Festunganlage sehen können. 4,5 Std. 455 m 730 m mittel 8.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

6.Tag: Alcorvel - Água de Tábuas Heute führt Sie Ihr Ausflug in die Serra bei Malhada de Santa Maria. Hier beginnen Sie die Wanderung vorbei an Gehöften aus alter Zeit und steigen zum Água de Tábuas auf, von wo sich ein

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Faro ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 50,-)

✓ 7 x Halbpension an der Algarve ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet ✓ Transfer Flughafen - Hotel ✓ Ausflüge und geführte Wanderungen inkl. Reiseleitung/Wanderführer und Busgestellung lt. Programm

✓ Transfer Hotel - Flughafen 01.01.-23.12.19 Hotel Alfamar Beach Resort ★★★★ ab € 1.089,EZ-Zuschlag

ab €

168,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGPT114

ICH BERATE SIE GERNE. Julia Straub Tel. +49 (0) 8151/775-144 E-mail: j.straub@alpetour.de

Untitled-3998 29

pressmind® - Macht Medien einfach. Mehrfach. - http://www.pressmind.de

www.alpetour.de

29

6/22/2018 4:12:42 PM


WANDERREISE AZOREN

 FLUGREISE

AZOREN - WANDERN ZWISCHEN OBSTGÄRTEN, EUKALYPTUSWÄLDERN UND KRATERSEEN Die Azoren bestehen aus neun Inseln, die man dank des nach ihnen benannten "Hochs“ aus dem Wetterbericht kennt. Die gesamte Inselgruppe ist vom Golfstrom umwogen und eignet sich daher aufgrund des ganzjährigen milden Klimas besonders gut für Ausflüge und Wanderungen. Allein auf der Hauptinsel São Miguel gibt es bereits ca. 35 ausgeschriebene Wanderwege. Entdecken Sie die grüne Insel mitten im Atlantik auf die aktive Art - wandern Sie im Eukalyptuswald, an Obstgärten vorbei und bestaunen Sie vom Gipfel aus die zahlreichen Vulkankrater und -seen. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach Ponta Delgada und Transfer zum Hotel. 2.Tag: Pico do Ferro - Gorreana - Furnas See Ihr Weg beginnt am Aussichtspunkt Pico do Ferro mit Blick auf den See und das Furnas-Tal. Sie wandern zum "Enchanted Forest", einem Waldmosaik, welches die Baumproduktion mit der Bewahrung der Natur in Einklang bringt. Der Weg führt Sie weiter entlang des Sees und umkreist den See auf einem leicht zugänglichen Pfad. Im Anschluss fahren Sie mit dem Bus weiter zu einem Dorf, um das "Cozido" Mittagessen in einem lokalen Restaurant einzunehmen. Nach dem Mittagessen wird auch der Besuch des Parks Terra Nostra im Furnas-Tal zu einem unvergesslichen Erlebnis. Er ist einer der schönsten botanischen Gärten in Europa, mit Baum- und Pflanzenarten aus der ganzen Welt. Hier haben Sie die Möglichkeit, im heißen Ther-

30

alpetour - Der Paketer

Untitled-980 30

PRESSMIND ®

malbecken zu schwimmen. Anschließend geht es mit einem Besuch der heißen Quellen weiter. Dort sehen Sie mehr als 23 verschiedene Arten von Wasserquellen, die sich durch ihre Temperatur und Konsistenz unterscheiden. Die Rückfahrt erfolgt über die Südküste, vorbei am Dorf Vila Franca der ersten Hauptstadt der Insel. 3 Std. 50 m 250 m mittel 3.Tag: Faial da Terra - Salto do Prego Heute beginnt Ihre Tour in Faial da Terra. Entlang des Weges ist die Vegetation dichter, und Sie kommen an kleinen Obstgärten vorbei. Auf Ihrem Weg überqueren Sie eine Brücke und steigen danach bis zum Wasserfall von Salto do Prego hinauf. An diesem Punkt ist es möglich, den Fuß des Wasserfalls zu erkunden und auf einem Pfad bis zum oberen Teil des Baches zu klettern. Auf dem Rückweg besuchen Sie das Aldeia do Sanguinho. In diesem alten Dorf finden Sie typische Häuser, kleine Bauernhöfe und einige Exemplare von

Sanddorn, die diesem Ort seinen Namen geben. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Auf dem Rückweg machen Sie Halt in Povoação. 3 - 4 Std. 190 m 150 m mittel 4.Tag: Praia da Viola Der Weg startet im östlichen Teil der Pfarrei von Maia und führt Sie entlang der Küste in Richtung der Pfarrei Lomba da Maia. Weiter geht es auf dem Weg nach Praia da Viola, wo Sie die alten Wassermühlen von Nateiro sehen können. Diese Mühlen wurden durch Wasser bewegt, um Weizen und Mais zu Mehl zu mahlen. Praia da Viola ist ein kleiner, ruhiger Strand mit grobem Sand und Steinen, der von einer Klippe mit mehreren Wasserquellen flankiert wird. Weiter geht es die Straße entlang nach Forno da Telha. Die Route endet bei der Kirche von Nossa Senhora do Rosário in der Gemeinde Lomba da Maia. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Auf dem Weg zurück halten Sie an der Teeplantage und der Fabrik

ICH BERATE SIE GERNE. JULIA STRAUB TEL. +49 (0) 8151/775-144 E-MAIL: j.straub@alpetour.de

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

6/22/2018 4:13:09 PM


Azoren Wanderreise

8 TAGE ab € 1.069,-

Gorreana, wo Sie grünen und schwarzen Tee probieren können. 3 Std. 200 m 0m mittel 5.Tag: Praia - Lagoa do Fogo Sie starten heute auf einem ausgetretenen Erdweg in einer Weidezone. Auf Ihrem Weg kommen Sie an einem Wald aus Eukalyptus vorbei. Ein Stück weiter finden Sie auch einige Arten von "Espadana", einer Pflanze aus Neuseeland. Sie folgen dem Weg bis zum Beginn einer "Levada" (Wasserkanal). Während des Aufstiegs gibt es mehrere Orte, von denen Sie einen herrlichen Blick auf die Südküste von São Miguel genießen können. Nach ca. 2 km auf der Levada erreichen Sie ein Gebiet mit großen Hängen auf beiden Seiten, und nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie das Ufer der Lagoa do Fogo, wo ein Picknick auf Sie wartet. Danach kehren Sie zum Hotel zurück. 5 Std. 400 m 400 m mittel 6.Tag: Mata do Canário Ihre Route beginnt in der Nähe des Mata do Canário. Entlang einer Wasserleitung erreichen Sie die Nine Windows Wall. Sie gehen weiter bergauf, bis Sie den ersten Aussichtspunkt über die Sete Cidades Seen auf dem Hügel Pico da Cruz erreichen. Von hier aus folgen Sie dem Pfad, der an dem Blauen See entlang führt. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Fajã de Baixo, um eine Ananasplantage zu besuchen. Diverse Gewächs-

häuser zeigen die kleinen Ananas in ihren verschiedenen Wachstumsstadien und die Arbeitsmethoden, die verwendet wurden, um sie so süß zu machen. Danach Rückkehr nach Ponta Delgada. 4 Std. 150 m 600 m mittel 7.Tag: Tag zur freien Verfügung oder fakultativ Wal- und Delfinbeobachtung Nach dem Frühstück gehen Sie zum Hafen von Ponta Delgada. Hier erwartet Sie bereits Ihr Boot für eine spannende Walbeobachtung (ca. 3 Std.). In den Gewässern rund um die Azoren kann man etwa 24 verschiedene Walarten bestaunen. Einige dieser Walarten leben permanent dort, einige ziehen auf ihren Wanderungen lediglich an der Inselgruppe vorbei. Mit etwas Glück kann man hier auch Delfine beobachten, die sich immer wieder gerne um die Boote herum aufhalten. Nach der Wal- und Delfinbeobachtung erfolgt der Transfer zurück in Ihr Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 8.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

ICH BERATE SIE GERNE. Julia Straub Tel. +49 (0) 8151/775-144 E-mail: j.straub@alpetour.de

Untitled-986 31

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

✓ Flug ab/bis Deutschland auf die Azoren ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 60,-)

✓ 7 x Halbpension auf São Miguel ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet ✓ Transfer Flughafen - Hotel ✓ Ausflüge und geführte Wanderungen inkl. Reiseleitung/Wanderführer und Busgestellung lt. Programm

✓ 4 x Mittagessen ✓ 1 x Picknick ✓ Transfer Hotel - Flughafen 03.01.-20.12.19 3-Sterne-Hotel

ab € 1.069,-

EZ-Zuschlag

ab €

4-Sterne-Hotel

ab € 1.179,-

EZ-Zuschlag

ab €

161,-

ab €

63,-

133,-

Programmbaustein: Wal- und Delfinbeobachtung (ca. 3 Std.) p.P.

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGPT113

www.alpetour.de

31

6/22/2018 4:13:33 PM


Radreise Flandern

FLANDERNS KULTUR UND NATUR MIT DEM RAD ENTDECKEN

6 TAGE ab € 499,-

Kommen Sie nach Flandern, ein wahres Paradies für Genussradler. Die gut ausgebauten Wege sind zumeist eben und führen vorbei an malerischen Kanälen, endlosen Wiesen und durch Polderlandschaften. In Kombination mit der reichen Geschichte und den mittelalterlichen Zentren der Städte Gent, Brügge und Brüssel ist es ein ideales Ziel für Liebhaber von Natur und Kultur. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise 2.Tag: Brügge - Küste Sie starten heute mit dem Bus nach Brügge, das Venedig des Nordens. Mit ihren Patrizierhäusern, Kirchen und Kanälen ist Brügge eine der malerischsten und besterhaltenen mittelalterlichen Städte Europas. Ein Stadtrundgang (ca. 2 Std.) durch die Gassen lässt Sie die zauberhafte Stimmung spüren, die über der Stadt liegt. Danach geht es weiter an die Küste ins Seebad Knokke. Dort angekommen schwingen Sie sich zum ersten Mal auf den Sattel und fahren durch liebliche Polderlandschaften bis in die niederländische Provinz Zeeland. Sie besuchen unter anderem Sluis, ein lebensfrohes Städtchen mit sehenswertem Belfried. Über Damme mit dem gotischen Rathaus erreichen Sie wieder Brügge, wo Ihr Bus bereits wartet. 2,5 Std. 40 m 35 km 3.Tag: Strépy-Thieu - Blaton - Geraardsbergen Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus nach Strépy-Thieu. Dort Außenbesichtigung des Schiffshebewerks, eines der größten weltweit. Angekommen in Blaton laden Sie die Räder aus und radeln entlang des alten Kohle-Kanals über Ath und Lessines nach Geraardsbergen. Sehenswert sind hier der Grote Markt mit neogotischer Kirche und Rathaus, zu dessen Fuße das stadteigene Manneken Pis steht, welches nachweislich über 100 Jahre älter ist als das Gegenstück in Brüssel. Mit dem Bus Rückfahrt nach Gent. 3 Std. 50 m 43 km

4.Tag: Gent - Schloss Ooidonk Morgens Stadtrundgang durch Gent (ca. 2 Std.). Sie spazieren entlang der Leie, sehen die St. Baafs-Kathedrale und flanieren durch das älteste Viertel der Stadt, den "Patershol". Sie werden beeindruckt sein von der Atmosphäre, der Lebensfreude der Bewohner und den historischen Bauwerken. Danach fahren Sie mit dem Rad durch eine der schönsten Landschaften Flanderns bis Schloss Ooidonk. Der hübsche Garten und das Café des Wasserschlosses im Renaissancestil laden zu einer Pause ein. Entlang der Leie geht es weiter ins Künstlerdorf Sint-Martens-Latem und wieder zurück nach Gent. 2,5 Std. 50 m 39 km 5.Tag: Brüssel - Tervuren Heute geht es in die belgische Hauptstadt zur Stadtführung (ca. 3 Std.). Diese Metropole besitzt eine einzigartige Aura. Sie entdecken Manneken Pis, die Kathedrale St. Michel, das Rathaus und den Grote Markt, der als schönster Marktplatz der Welt gilt. In einer der handwerklichen Chocolaterien lassen Sie sich die Kunst der Schokoladenherstellung zeigen und dürfen im Anschluss natürlich auch die Köstlichkeiten probieren. Mit dem Rad geht es über das Europaviertel und den Jubelpark zum spektakulären Atomium. Ziel des Tages ist Tervuren, bekannt für das Königliche Museum Zentralafrikas und den weitläufigen Park. 3 Std. 200 m 40 km 6.Tag: Heimreise

✓ 5 x Halbpension im Raum Gent ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu ✓ Ausflüge und geführte Fahrradtouren inkl. Reiseleitung/Fahrradführer lt. Programm

✓ Eintritt Garten von Schloss Ooidonk ✓ Eintritt Chocolaterie Zaabär Brüssel inkl. Kostprobe 01.04.-31.10.19 3-Sterne-Hotel

ab €

499,-

EZ-Zuschlag

ab €

199,-

Verlängerungstag

ab €

75,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPBE106

32

alpetour - Der Paketer

Untitled-4006 32

pressmind ®

ICH BERATE SIE GERNE. Timo Hillenbrand Tel. +49 (0) 8151/775-146 E-mail: t.hillenbrand@alpetour.de

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

6/22/2018 4:13:56 PM


Südengland Wanderreise

KÜSTENREICHE WANDERERLEBNISSE

7 TAGE ab € 527,-

Diese Reise entführt Sie in eine der schönsten und abwechslungsreichsten Gebiete des Landes. Entdecken Sie den spektakulären Küstenabschnitt der Jurassic Coast mit den faszinierenden Felsformationen Old Harry's Rock und Durdle Door sowie das milde Klima auf der Isle of Wight. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise nach Hoek van Holland, Fährüberfahrt nach Harwich 2.Tag: Harwich - Windsor/Winchester Bournemouth (ca. 330 km) Am Morgen legt die Fähre in Harwich an, wo Sie von Bord gehen. Auf dem Weg in den Süden der britischen Insel empfehlen wir Ihnen, einen Zwischenstopp in Windsor einzulegen. Statten Sie dem Windsor Castle, eine der offiziellen Residenzen der britischen Monarchen, einen Besuch ab. Es dient dem britischen Königshaus neben dem Buckingham Place als Zweitwohnsitz. Alternativ empfehlen wir Ihnen einen Zwischenstopp in Winchester. Das kleine Städtchen ist vor allem durch die legendäre Tafelrunde König Artus' und die imposante Kathedrale mit dem längsten Kirchenschiff Englands bekannt. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel für die nächsten Tage im Raum Bournemouth. 3.Tag: Studland Bay Old Harry's Rock Swanage - Corfe (ca. 75 km) Heute fahren Sie nach Studland. Von dort aus wandern Sie entlang der Küste zu den berühmten Kreidesäulen Old Harrys' Rock. Diese einzigartigen Felsformationen sind ein beliebtes Wanderziel an der Südküste und gehören zum Welterbe der Jurassic Coast. Auf dem selben Weg geht es für Sie wieder zurück. Am Nachmittag besuchen Sie Swanage, von wo aus Sie eine Bahnfahrt mit der beliebten Dampfeisenlok bis nach Corfe unternehmen. Dort haben Sie die Möglichkeit, Corfe Castle zu besichtigen. Rückfahrt in Ihr Hotel. 1,5 Std. 40 m 40 m leicht

4.Tag: Isle of Wight (ca. 130 km) Am Morgen setzen Sie mit der Fähre auf die Isle of Wight über, die sich bis heute einen Hauch von viktorianischer Atmosphäre bewahrt hat. Besonders eindrucksvoll ist das bei einem Besuch des Osborne House zu spüren, dem ehemaligen Landsitz Queen Victorias. Am Nachmittag entdecken Sie die Schönheit der Insel, die zu Recht Beinamen wie "Insel der Blumen", "Insel der Gärten" oder "Diamant im Meer" trägt, bei einer Wanderung von der Freshwater Bay zu den Needles. 3,5 Std. 325 m 280 m mittel 5.Tag: Lulworth Cove - Durdle Door - Compton Acres Garden (ca. 80 km) Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Lulworth Cove. Von der kleinen Bucht aus wandern Sie bis nach Durdle Door, einer natürlichen Felsbrücke aus Kalkstein. Unmittelbar an einem Sandstrand gelegen, zählt diese Felsformation zu den Wahrzeichen dieses Küstenabschnittes. Am Nachmittag statten Sie auf Ihrem Rückweg den Compton Acres Gardens in Poole einen Besuch ab. 2,5 Std. 195 m 200 m mittel 6.Tag: Bournemouth - Stonehenge/Salisbury Harwich, Fährüberfahrt nach Hoek van Holland (ca. 350 km) Bevor Sie heute Ihre Rückfahrt antreten, haben Sie die Möglichkeit, auf dem Weg nach Harwich einen Zwischenstopp bei der weltweit bekannten Steinkreis-Anlage Stonehenge einzulegen. Ein modernes Besucherzentrum empfängt interessierte Gäste. Ein Abstecher in das unweit gelegene Städtchen Salisbury ist ebenfalls lohnenswert. Am Abend gehen Sie in Harwich an Bord der Fähre zurück zum Kontinent. Übernachtung an Bord. 7.Tag: Ankunft in Hoek van Holland, Heimreise

ICH BERATE SIE GERNE. Tatiana Kins Tel. +49 (0) 8151/775-100 E-mail: t.kins@alpetour.de

Untitled-4012 33

pressmind® - Macht Medien einfach. Mehrfach. - http://www.pressmind.de

Weitere Programmvorschläge Hengistbury Head Loop Wandern Sie entlang der Landzunge bis zum Hengistbury Head. Das neu eröffnete Besucherzentrum lädt zu einer Stippvisite ein. Nicht weit davon ist das Beach House Café gelegen. 1,5 Std. 20 m 20 m leicht Beaulieu - New Forest Wandern Sie entlang des Beaulieu-Flusses, mitten in der schönen Landschaft der New Forest gelegen, bis nach Buckler’s Hard. In Beaulieu haben Sie die Möglichkeit, die Beaulieu Abbey Church und das Automobilmuseum zu besichtigen. 2 Std. 25 m 25 m leicht

✓ Fährüberfahrten für Bus und Passagiere: Hoek van Holland - Harwich - Hoek van Holland

✓ 2 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC

✓ 4 x Halbpension im Raum Bournemouth ✓ Englisches Frühstück & 3-Gang-Menu/Buffet ✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Bahnfahrt Swanage - Corfe ✓ Fährüberfahrten für Bus und Passagiere zur Isle of Wight und zurück

✓ Eintritt Osborne House 01.04.-31.10.19 3- bis 4-Sterne-Hotel

ab €

527,-

EZ-Zuschlag

ab €

117,-

Verlängerungstag

ab €

67,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPGB160

www.alpetour.de

33

6/22/2018 4:14:17 PM


Wanderreise CORNWALL

WANDERIDYLLE IN CORNWALL Wandern in Cornwall - das lässt Wanderherzen definitiv höher schlagen! Gehen Sie auf Entdeckungsreise abseits der normalen Fahrstrecken und tauchen Sie ein in die atemberaubende Landschaft mit beeindruckenden Küstenabschnitten, grünen Hügeln und Wiesen sowie farbenprächtigen Gärten. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise nach Hoek van Holland, Fährüberfahrt nach Harwich 2.Tag: Harwich - Exeter (ca. 460 km) Nach Ankunft in Harwich fahren Sie in Richtung Westen und gelangen zu Ihrem Highlight des Tages: Sie besuchen Cheddar. Die vier Kilometer lange und bis zu 113 Meter tiefe Cheddar Gorge ist die größte Felsschlucht Großbritanniens und zählt zu den spektakulärsten Naturwundern des Landes. Danach fahren Sie weiter nach Westen und erreichen Exeter, die Grafschaftshauptstadt von Devon. Römische Stadtmauern, das mittelalterliche Kathedralenviertel sowie Häuserzeilen aus der Tudor- und Stuart-Zeit prägen das Stadtbild. Abendessen und Übernachtung im Raum Exeter. 3.Tag: Exeter - Looe - Polperro - Lanhydrock House - Cornwall Nach dem Frühstück lernen Sie Ihren Wanderführer kennen, der Sie in den nächsten Tagen bei allen Ausflügen begleiten wird. Sie fahren mit dem Bus zunächst nach Looe und starten dort mit Ihrer ersten Wanderung, die nach Polperro führen wird. Sie erhalten erste wunderbare Einblicke in die Schönheit der Landschaft. Ein Stopp im Beach Café ist möglich. In Polperro haben Sie Zeit für einen Aufenthalt und einen Spaziergang durch den Ort. Anschließend geht es mit dem Bus weiter zum Lanhydrock House zur Besichtigung. Lanhydrock House ist zweifellos der stattlichste Landsitz Cornwalls: mit 42 im viktorianischen Stil möblierten Räumen, mit Deckenmalereien aus dem 18. Jahrhundert und umgeben von bemerkenswerten Gärten ist er absolut sehenswert. Abendessen und Übernachtung in Cornwall. 3 Std. 180 m 210 m mittel 4.Tag: Minack Theatre - Land's End - St. Ives Heute fahren Sie mit dem Bus zunächst zum Minack Theater, ein einzigartiges Freilichttheater, welches direkt in einen Felsabhang gebaut wurde. 34

alpetour - Der Paketer

Untitled-4018 34

pressmind ®

Der Blick von den Plätzen direkt aufs Meer ist etwas ganz Besonderes. Danach starten Sie Ihre heutige Wanderung nach Land’s End. Erfolgreich angekommen, haben Sie am westlichsten Punkt Englands Gelegenheit zum Verschnaufen. Anschließend fahren Sie mit dem Bus weiter in den Künstler- und Badeort St. Ives an der Nordküste Cornwalls. Unterwegs können Sie noch einen Fotostopp am St Michael’s Mount einlegen. Zahlreiche Künstler haben sich in St. Ives angesiedelt, um sich von der traumhaften Landschaft und dem magischen Licht dieses Fleckchen Erdes inspirieren zu lassen. Danach Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in Cornwall. 4 Std. 185 m 150 m mittel 5.Tag: Boscastle - Tintagel Sie fahren mit dem Bus nach Boscastle, ein Örtchen, welches mit seinem kleinen Hafen und den hübschen Cottages bezaubert. Von dort aus geht die heutige Wanderung nach Tintagel. In der gleichnamigen Burg, deren Ruinen am Rand der Steilküste liegen, könnte König Artus' Wiege gestanden haben. 4 Std. 295 m 350 m mittel 6.Tag: Cornwall - Bath/Bristol (ca. 320 km) Am Vormittag fahren Sie durch die wildromantische Landschaft des Dartmoor Nationalparks. Fahren Sie langsam, denn die kleinen DartmoorPonies laufen frei durch die offene Moor- und Heidelandschaft. Daneben prägen prähistorische Stätten und "Tors" - Granitfelsen, die mitunter bizarre Formen bilden - sowie "Clapper Bridges" das Bild. Am Nachmittag besuchen Sie Bath - eines der berühmtesten Heilbäder in Europa und eine der elegantesten und anmutigsten Städte Großbritanniens. Weiterfahrt zur Übernachtung im Raum Bristol/Bath. 7.Tag: Bath/Bristol - Oxford - Harwich Fährüberfahrt nach Hoek van Holland Ihr erstes Ziel ist Oxford, die älteste Universitätsstadt des Landes. Eines der schönsten Colleges ist

8 TAGE ab € 622,das Christ Church College mit dem ältesten Glockenturm Englands. Lassen Sie sich die Highlights der Stadt von einem Reiseleiter vor Ort zeigen. Gartenliebhabern empfehlen wir den Besuch des ältesten Botanischen Gartens Großbritanniens. Am Nachmittag Fahrt nach Harwich und Check-In auf die Fähre. 8.Tag: Heimreise

✓ Fährüberfahrten für Bus und Passagiere: Hoek van Holland - Harwich - Hoek van Holland

✓ 2 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC

✓ 5 x Halbpension (1 x Exeter, 3 x Cornwall, 1 x Bristol/Bath)

✓ Englisches Frühstück & 3-Gang-Menu/Buffet ✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Eintritt Lanhydrock House & Gardens ✓ Eintritt Minack Theatre ✓ Eintritt Tintagel Castle ✓ Stadtführung in Bath 01.04.-30.09.19 3- bis 4-Sterne-Hotels

ab €

622,-

EZ-Zuschlag

ab €

150,-

Verlängerungstag

ab €

77,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPGB161

ICH BERATE SIE GERNE. Katja Jastak Tel. +49 (0) 8151/775-109 E-mail: k.jastak@alpetour.de

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

6/22/2018 4:14:34 PM


 FLUGREISE

LONDON MIT DEM FAHRRAD ERKUNDEN

LONDON RADREISE

4 TAGE ab € 469,-

Erleben Sie London hautnah! Mit dem Fahrrad unternehmen Sie verschiedene Touren durch die Hauptstadt und lernen dabei die Stadt aus einem anderen Blickwinkel kennen. Schauen Sie genauer hin und entdecken Sie Facetten und Geheimtipps abseits der typischen Touristenbrennpunkte. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach London und Transfer zum Hotel. 2.Tag: Classic London Sie starten heute mit der Classic Tour, welche vor allem viele berühmte Sehenswürdigkeiten in Westminster und der City of London beinhaltet. Die Tour beginnt am Fahrradverleihzentrum bei "Gabriel’s Wharf“, zentral gelegen am Südufer der Themse nahe der Waterloo Station. Sobald alle mit einem Fahrrad ausgestattet sind, beginnt die unvergessliche Entdeckungstour mit einer Fahrt über die Blackfriars Bridge und entlang des Victoria Embankment auf dem East-West Cycle Superhighway - Londons neueste Initiative zur Verbesserung der Sicherheit für Fahrradfahrer. Während diverser Stopps entlang der Themse hören Sie unter anderem die Geschichte der Flussbefestigung im 19. Jahrhundert und Sie entdecken "Kleopatras Nadel“; all das mit fantastischem Blick über den Fluss auf die Southbank und das 135 m hohe "London Eye.“ Die Fahrt führt dann direkt am Westminster Palace und dem "Big Ben“ vorbei zum Parliament Square, von wo aus Sie auch den Blick auf die Westminster Abbey schweifen lassen können. Als nächstes geht es weiter in Richtung Buckingham Palace. Vielleicht haben Sie Glück und die Flagge am Buckingham Palace ist gehisst - ein Zeichen dafür, dass sich die Queen dort befindet. Durch die königliche Allee geht es dann zum Trafalgar Square, wo Lord Nelson auf seiner Säule von Löwen bewacht in unmittelbarer Nähe der National Gallery thront, eine der größten Gemäldesammlungen der Welt. Im Anschluss daran entdecken Sie Covent Garden, eine Gegend berühmt für die hohe Qualität an Restaurants und Straßenkunst. Vom belebten Covent Garden bewegen Sie sich in Londons ältesten Stadtteil, wo Sie den Smithfield Market, welcher bereits seit dem Mittelalter besteht, vorfinden. Seit dem 19. Jahrhundert ist dieser in einer wunderschönen viktorianischen Markthalle untergebracht. Im Herzen

der City of London bewundern Sie dann die St Paul’s Cathedral, Sir Christopher Wrens Meisterwerk und ältestes Mitglied der Skyline von London. Nun treten Sie die den Rückweg an über die Blackfriars Bridge zurück zum Ausgangspunkt. 3 Std. 85 m 13 km 3.Tag: London West End Weiter geht es heute mit Ihrer Entdeckungstour. Die Tour führt Sie ins westliche London. Sie werden einige der wichtigen kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen sowie charmante und ruhige Parks und Alleen entdecken. Startpunkt ist wieder der Gabriel's Wharf. Los geht es dann auf direktem Wege nach Waterloo, welches Sie mit seinen roten Backsteingebäuden begeistern wird. Der erste Stopp ist das Old Vic Theatre, eines der ältesten und beliebtesten Theater Londons. Sie überqueren die Lower Marsh, eine Marktstraße mit vielen hippen Cafés und Restaurants. Weiter geht es zum Archbishop's Park, ein ruhiger Zufluchtsort welcher an das Lambeth Palace angrenzt, das Zuhause des Bischofs von Canterbury. Über die Themse fahren Sie zum Innenhof der Westminster Abbey School, welche Sie in die Vergangenheit zurückversetzen wird. Von dort aus ist es nicht weit zur Horse Guard’s Parade, ein Schauplatz von früheren Ritterturnieren Henrys VIII. Im Anschluss fahren Sie ein Stückchen durch den Hyde Park, bevor es weiter nach Mayfair geht, ein Viertel, welches von luxuriösen Läden und Gallerien geprägt ist.

ICH BERATE SIE GERNE. SUSANNE KÖRBEL TEL. +49 (0) 8151/775-102 E-MAIL: s.koerbel@alpetour.de

Untitled-994 35

PRESSMIND ®

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

Entlang der Carnaby Street, auch heute noch bekannt als das Zentrum der 60er Swing-Jahre, geht es nach Soho, Londons Nightlife-Szenenviertel. Über Covent Garden und die Waterloobridge geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt der Tour. 3 Std. 70 m 15 km 4.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

✓ Flug ab/bis Deutschland nach London ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 106,-)

✓ 3 x Übernachtung/Frühstück in London ✓ Englisches Frühstück ✓ Transfer Flughafen - Hotel ✓ Geführte Fahrradtouren lt. Programm ✓ Transfer Hotel - Flughafen 01.01.-31.12.19 3-Sterne-Hotel Zentrum

ab €

469,-

EZ-Zuschlag

ab €

120,-

HP-Zuschlag pro Tag

ab €

25,-

Eintritt Tower of London p.P.

ab €

28,10

Schifffahrt auf der Themse (ca. 30 Min.) p.P.

ab €

10,70

Eintritt St. Paul's Cathedral p.P.

ab €

22,80

Eintritt Buckingham Palace p.P.

ab €

29,50

Eintritt Kensington Palace p.P.

ab €

20,-

Abendessen in einem Pub (3-Gang-Menu) p.P.

ab €

19,-

Programmbausteine:

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGGB104

www.alpetour.de

35

6/22/2018 4:14:54 PM


WANDERREISE SCHOTTLAND

 FLUGREISE

WANDERERLEBNIS IN SCHOTTLAND - WASSERFÄLLE, WÄLDER UND SEEN Tauchen Sie ein in das Land der Lochs und Highlands! Sagenhafte Küsten und malerische Landschaften zeichnen das Bild Schottlands. Auf abwechslungsreichen Wanderungen lernen Sie Land und Leute kennen - und für eine Verkostung in einer traditionellen Whisky Destillerie ist natürlich auch noch Zeit! Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach Edinburgh und Transfer zum Hotel im Raum Glasgow. Je nach Ankunftszeit Möglichkeit zu einem Stadtrundgang (ca. 3 Std.). 2.Tag: Glasgow - Loch Lomond - Port Appin Oban Nach dem Frühstück fahren Sie am Ufer des Loch Lomond entlang zum verträumten Ort Inverary. Das schöne Städtchen wurde im 18. Jahrhundert vom mächtigen schottischen Clan der Campbells of Argyll angelegt und ihr Wohnsitz - das Inverary Castle - ist sehr prachtvoll eingerichtet und mit zahlreichen bedeutenden Kunstschätzen ausgestattet. Dieses werden Sie besichtigen. Im Anschluss daran unternehmen Sie eine Küstenwanderung nähe Oban. Startpunkt ist Port Appin, nahe der Fähranlegestelle. Die Wanderung führt Sie an der Küste entlang, wo Sie spektakuläre Ausblicke über Lismore und bis zur Insel Mull genießen können. Über den Rundweg gelangen Sie dann wieder an den Ausgangspunkt in Port Appin. Im Anschluss daran Weiterfahrt ins Hotel im Raum Oban. 1,5 Std. 70 m 80 m leicht

36

alpetour - Der Paketer

Untitled-4025 36

PRESSMIND ®

3.Tag: Oban - Dun Deardail - Fort William Nach dem Frühstück brechen Sie auf zu Ihrer heutigen Wanderung. Diese führt Sie durch das Tal von Glen Nevis und Sie entdecken ein weiteres Highlight, den Dun Deardail, einen aus der Eisenzeit stammenden Hügel inmitten der Landschaft. Die Steine haben sich so sehr erhitzt, dass sie zusammengeschmolzen sind - die Umrisse hiervon können Sie heute noch erahnen, denn der größte Teil ist von Gras bewachsen. Es lohnt sich dennoch, den Dun Deardail zu umrunden, denn es bieten sich immer wieder spektakuläre Blicke hierauf. Das Zusammenspiel aus flachem, grünen Tal und den umliegenden Bergkämmen wird Sie in seinen Bann ziehen. Anschließend fahren Sie weiter nach Fort William, wo Sie auch übernachten werden. 3,5 Std. 315 m 315 m mittel 4.Tag: Fort William - Inverness - Ullapool Heute geht es zum sagenumwobenen Loch Ness. Er ist 37 km lang und nach dem Loch Lomond Schottlands zweitgrößter See. Sie besichtigen das berühmte Urquhart Castle und brechen zu einer Schifffahrt gen Inverness auf. Halten Sie dabei Ausschau nach Nessie und genießen Sie das besondere Flair dieser legendären Umgebung. Anschließend lohnt das beschauliche Inverness für einen kurzen Zwischenstopp. Die Hauptstadt der schottischen Highlands liegt in einer sehr geschichtsträchtigen Umgebung: wenige Kilometer östlich befindet sich das Schlachtfeld von Culloden, wo 1746 die letzte Schlacht der Schotten gegen die britischen Regierungstruppen mit einer verheerenden Niederlage endete. Diese Schlacht stellte einen Wendepunkt in der Geschichte Schottlands dar und besiegelte die Eingliederung

des zuvor selbständigen Landes in ein englisch dominiertes Großbritannien. Nach dem Besuch von Inverness fahren Sie in den Raum Ullapool, wo Sie die nächsten zwei Nächte übernachten werden. Alternativ können wir eine Wanderung für diesen Tag organisieren. 5.Tag: Ganztägiger Ausflug Ardessie Falls mit Lael Forest Garden und Inverewe Gardens Der heutige Tag beginnt mit einer Wanderung zu den Ardessie Falls - eine Ansammlung einiger schöner Wasserfälle in der Nähe von Dundonnel. Sie wandern entlang des Flusses Allt Airdeasaidh. An klaren Tagen können Sie bis zum Loch Broom sehen. Im Anschluss daran starten Sie mit einer Waldwanderung durch den Lael Forest Garden. Sie werden auf Ihrer Tour über 200 verschiedene Baumarten entdecken können. Auch einige weitere kleine Wasserfälle werden Ihren Weg kreuzen. Den Tag lassen Sie dann mit einem Besuch des weltbekannten Inverewe Garden ausklingen, welcher sich am Ufer des Loch Ewe befindet. Dieser wurde von Osgood Mackenzie angelegt. Sie werden exotische Pflanzen aus allen möglichen Ländern entdecken können, dank des recht milden Klimas, welches durch den Nordatlantikstrom entsteht. 1,5 Std. 290 m 290 m leicht 6.Tag: Ullapool - Strathpeffer - Loch Kinellan Whisky Destillerie - Inverness Nach dem Frühstück brechen Sie auf zu Ihrer heutigen Wanderung, welche Sie bis zum Loch Kinellan führen wird. Sie starten in Strathpeffer, welches mit seinen faszinierenden Gebäuden begeistert. Anschließend wandern Sie auf einem ausgeschriebenen Weg leicht aufwärts und entde-

ICH BERATE SIE GERNE. SUSANNE KÖRBEL TEL. +49 (0) 8151/775-102 E-MAIL: s.koerbel@alpetour.de

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

6/22/2018 4:15:19 PM


Schottland Wanderreise

8 TAGE ab € 1.489,-

cken dabei bezaubernde kleine Cottages entlang des Weges. Genießen Sie die Aussicht auf Strathpeffer und die grüne hügelige und unberührte Landschaft um Sie herum. Sie werden nach einigen Abzweigungen und Gattern schließlich bis an das eine Ende des Loch Kinellan gelangen. Von hier aus geht es dann auf einem Rundweg wieder zurück nach Strathpeffer. Anschließend darf trotz Ihres Wanderurlaubs eine Verkostung in einer der vielen bekannten Whisky Destillerien Schottlands nicht fehlen! Erfahren Sie alles über die traditionelle Herstellung des goldbraunen Getränks und lassen Sie sich im Anschluss bei einer Verkostung von dessen Qualität überzeugen! Die Übernachtung erfolgt im Raum Inverness. 2,5 Std. 130 m 130 m mittel

um. Sie haben die Möglichkeit die Tour noch zu verlängern, in dem Sie den "Puggy Line Trail" nutzen oder Sie gehen wieder zurück in Richtung Nethy Bridge. Auf dem Weg nach Edinburgh machen Sie noch Halt am Scone Palace, welches das Heim des Earl of Mansfield ist und 1803 erbaut wurde. Anschließend Weiterfahrt nach Edinburgh zur Übernachtung. 1 Std. 30 m 30 m leicht 8.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

7.Tag: Inverness - Nethy Bridge - Dell Woods Scone Palace - Edinburgh Heute werden Sie nach dem Frühstück eine abwechslungsreiche Wanderung unternehmen. Zunächst geht es am Ufer des Flusses Timber entlang bis zu einer kleinen grünen Brücke. Der Fluss hat früher und spielt auch teilweise heute noch eine wichtige Rolle in der örtlichen Wirtschaft. Er wurde für den Transport von gefällten Bäumen zunächst bis zum Fluss Spey und anschließend weiter bis zum Meer an der Spey Bay genutzt. Dämme und Schleusen stauten das Wasser an, so dass bei Flutung die Baumstämme flussabwärts getrieben werden konnten. Sie laufen weiter entlang des Flusses bis schließlich zwei Riesenmammutbäume und Buchenhecken den Eingang zur ehemaligen Baumschule, welche 1855 gegründet wurde, markieren. Diese wurde jedoch 1984 geschlossen, um dem Wald Zeit für Regeneration zu geben. Genießen Sie das satte Grün um sich her-

ICH BERATE SIE GERNE. Susanne Körbel Tel. +49 (0) 8151/775-102 E-mail: s.koerbel@alpetour.de

Untitled-4032 37

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Edinburgh ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 102,-)

✓ 7 x Halbpension (1 x Glasgow, 1 x Oban, 1 x Fort William, 2 x Ullapool, 1 x Inverness, 1 x Edinburgh)

✓ Schottisches Frühstück & 3-Gang-Menu/ Buffet

✓ Ausflüge und geführte Wanderungen inkl. Reiseleitung/Wanderführer und Busgestellung lt. Programm

✓ Eintritt Inverary Castle ✓ Schifffahrt Loch Ness ✓ Eintritt Urquhart Castle ✓ Eintritt Whisky Distillery inkl. Verkostung ✓ Eintritt Scone Palace 01.04.-31.10.19 3- bis 4-Sterne-Hotels

ab € 1.489,-

EZ-Zuschlag

ab €

216,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGGB105

www.alpetour.de

37

6/22/2018 4:15:42 PM


Wanderreise Fjordnorwegen Kjetil Bentsen/regionstavanger.com

WANDERPARADIES SÜDNORWEGEN Die atemberaubende Natur Norwegens zieht Wanderer aus aller Welt immer wieder in ihren Bann. Erleben Sie auf dieser Reise die vielfältige Landschaft Südnorwegens mit Rucksack und Wanderschuhen. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise nach Hirtshals, Fährüberfahrt nach Stavanger 2.Tag: Stavanger Am Morgen gehen Sie in Stavanger an Land und haben die Möglichkeit, eine der ältesten Städte Norwegens bei einer Stadtrundfahrt (ca. 3 Std.) kennen zu lernen. Altes und Neues, Historisches und Modernes treffen hier aufeinander und prägen das Stadtbild. Am Nachmittag werden Sie dann aktiv. Der Skilanglauf hat in Norwegen Tradition - aus dieser Sportart heraus hat sich das Nordic Walking entwickelt. Ausgestattet mit zwei speziellen Walkingstöcken gehen Sie unter fachkundiger Anleitung entlang der Küste der Storhaug-Halbinsel. Gut ausgebaute Wege bieten ideale Bedingungen für Nordic Walking. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel für die nächsten vier Nächte im Raum Stavanger. 3 Std. 50 m 50 m leicht 3.Tag: Preikestolen - vom Wasser oder vom Gipfel (ca. 75 km) Heute steht ein echtes Highlight der Region auf dem Programm: Der berühmte Aussichtspunkt Preikestolen, eine ca. 25 x 25 m große Felskanzel, die 604 m über dem Lysefjord thront. Eine kurze Bus- und Fährüberfahrt bringt Sie zum Parkplatz Preikestolen fjellstue. Von dort aus führt ein ca. 4 km langer Wanderweg durch die atemberaubende Natur Westnorwegens. Am Aussichtspunkt ange-

38

alpetour - Der Paketer

Untitled-4038 38

pressmind ®

kommen haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf den Lysefjord. Weniger geübte Wanderer können von Stavanger aus eine Schifffahrt in den Lysefjord unternehmen und den Preikestolen vom Wasser aus betrachten. 4 - 5 Std. 335 m 335 m mittel 4.Tag: Flørli 4.444 (ca. 85 km) Eine Wanderung der etwas anderen Art können Sie heute unternehmen. Ab Lauvik fahren Sie mit der Fähre nach Flørli. Dort befindet sich die Flørlitreppe, die die Höhendifferenz von 740 m mit Hilfe von 4.444 Stufen überwindet. Sie folgt den Leitungen des Wasserkraftwerkes bis zum Terneyass Damm und ist die längste Holztreppenkonstruktion der Welt. Die exponierte Lage bietet Ihnen schon während der Wanderung einen atemberaubenden Blick über den Lysefjord und den Preikestolen. Um nicht mit anderen Wanderern zu kollidieren, empfehlen wir Ihnen den Abstieg über den 100 Jahre alten Wanderweg Rallarveien. Für weniger geübte Wanderer gibt es diverse leichte Wanderwege entlang des Fjordes. 4 - 5 Std. 740 m 740 m schwer

7 TAGE ab € 769,ist bei den Einheimischen vor allem wegen des ca. 1 km langen Sandstrandes beliebt. In Kristiansand gehen Sie an Bord der Fähre, die Sie nach Hirtshals in Norddänemark bringt. Übernachtung im Raum Hirtshals/Aalborg. 7.Tag: Heimreise

✓ Fährüberfahrt für Bus und Passagiere: Hirtshals - Stavanger

5.Tag: Trollpikken - Magma UNESCO Geo Park (ca. 150 km) Heute steht eine Wanderung im Magma UNESCO Geopark an. Auf der Fahrt nach Egersund wird Ihnen Ihr Reiseleiter einiges über die Geschichte Norwegens und die Wikinger-Zeit zu berichten wissen. Die Wanderung zum Trollpikken selbst führt Sie durch eine Landschaft, die Sie ansonsten so nur auf dem Mond wiederfinden. Auch hier weiß Ihr kundiger Reiseleiter einiges zur Geologie zu erzählen. 2 - 3 Std. 195 m 195 m leicht

✓ 1 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innen-

6.Tag: Stavanger - Kristiansand, Fährüberfahrt nach Hirtshals - Aalborg (ca. 240 km) Entlang der Europastraße 39 fahren Sie heute gen Süden bis nach Kristiansand. Einen Zwischenstopp empfehlen wir Ihnen in Mandal. Die südlichste Stadt Norwegens wird wegen ihrer pittoresken Innenstadt auch "Perle des Sørlandes“ genannt und

15.04.-31.10.19

kabinen mit Du/WC

✓ Fährüberfahrt für Bus und Passagiere: Kristiansand - Hirtshals

✓ 5 x Halbpension (4 x Stavanger, 1 x Hirtshals/Aalborg)

✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet ✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Alle innernorwegischen Fähren lt. Programm ✓ alpetour-Fjorddiplom 3- bis 4-Sterne-Hotels

ab €

769,-

EZ-Zuschlag

ab €

153,-

Lunchpaket pro Tag p.P.

ab €

17,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPNO200

ICH BERATE SIE GERNE. Johanna Menz Tel. +49 (0) 8151/775-119 E-mail: j.menz@alpetour.de

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

6/22/2018 4:16:04 PM


SÜDFINNLAND WANDERREISE Visit Helsinki/Kalle Katalia

Visit Helsinki/Kalle Katalia

 FLUGREISE

5 TAGE ab € 895,-

WANDERREISE SÜDFINNLAND - ZU FUSS RUND UM HELSINKI Artenreiche Flora und Fauna in direkter Nachbarschaft zu modernen Design-Zentren und mittelalterlichen Städten. Dass dies nicht unbedingt einen Gegensatz bedeutet, sondern sich sehr gut ergänzt, können Sie auf dieser Wanderreise erkunden. Lassen Sie sich verzaubern von der Landschaft Südfinnlands und nehmen Sie viele neue Eindrücke mit nach Hause. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach Helsinki und Transfer zum Hotel mit kurzer Orientierungsfahrt durch die finnische Hauptstadt.

3.Tag: Vanhakaupunki - Naturschutzgebiet Lammassaari Der heutige Tag steht im Zeichen der Stadtgründung Helsinkis. Ursprünglich wurde die Stadt an der Mündung des Vantaa-Flusses, etwas weiter nördlich des heutigen Stadtzentrums, erbaut. Besonders beeindruckend sind hier die Strom-

4.Tag: Vallisaari - Kuninkaansaari Neben der berühmten Festungsinsel Suomenlinna befinden sich vorgelagert die Inseln Vallisaari und Kuninkaansaari. Die beiden Inseln waren bis 2016 für Besucher geschlossen. Früher dienten die Inseln als Wohn- und Arbeitsstätte für Angehörige der Armee. Heute können Sie dort durch die Wälder wandern und die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, wie z.B. Fledermäuse, seltene Vogelarten und Luchse bestaunen. Mit etwas Glück begegnet Ihnen vielleicht auch ein Elch. Alte Festungsgebäude und eine Vielzahl an Tierarten erzählen die Geschichte einer funktionierenden Koexistenz von Mensch und Natur. Eine kurze Schifffahrt bringt Sie direkt von der Innenstadt zu den sagenhaften Inseln, auf denen die Zeit still zu stehen scheint. Ihr sachkundiger Reiseleiter zeigt Ih-

nen die schönsten Stellen und weiß einiges zu Flora und Fauna zu berichten. 4 - 5 Std. 30 m 30 m leicht 5.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Taru Lundström

2.Tag: Porvoo - Natur- und Kulturwanderung Heute fahren Sie in die mittelalterliche Stadt Porvoo. Die Kleinstadt bietet ihren Besuchern ein wahrhaftes Bilderbuchidyll. Der Stadtspaziergang führt Sie vorbei an farbenfrohen Holzhäuschen, gepflasterten Straßen, ausgefallenen Boutiquen und gemütlichen Cafés. Anschließend fahren Sie weiter zu einem Bauernhof der bekannt ist für seine ökologische Rinderzucht. Um die Farm herum führen Wanderwege, auf denen Sie die Forstwirtschaft und die vielseitige Pflanzenwelt erkunden können. Ein kleiner Imbiss rundet den Tag ab. 4 - 5 Std. 55 m 55 m leicht

schnellen. Weiter geht es für Sie auf die Insel Lammassaari, ein Erholungsgebiet, das vor allem für seinen Vogelreichtum bekannt ist. Ihr sachkundiger Reiseleiter weiß einiges zu den über 300 Vogelarten zu berichten. Auf dem Rückweg in Ihr Hotel können Sie noch eine Pause im Designcenter Arabia einlegen und sich von typisch finnischen Designstücken inspirieren lassen. 2 - 3 Std. 5m 5m leicht

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Helsinki ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 95,-)

✓ 4 x Halbpension in Helsinki ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu ✓ Begleiteter Transfer Flughafen - Hotel ✓ Geführte Wanderungen inkl. Reiseleitung/

Visit Helsinki/Kalle Katalia

Wanderführer und Busgestellung lt. Programm

✓ Schifffahrt Insel Vallisaari ✓ Transfer Hotel - Flughafen 15.04.-30.09.19 3- bis 4-Sterne-Hotel

ab €

895,-

EZ-Zuschlag

ab €

149,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGFI200

ICH BERATE SIE GERNE. CAROLA VOGT TEL. +49 (0) 8151/775-138 E-MAIL: c.vogt@alpetour.de

Untitled-4044 39

PRESSMIND ®

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

www.alpetour.de

39

6/22/2018 4:16:30 PM


RADREISE STOCKHOLM

 FLUGREISE

MIT DEM RAD DURCH STOCKHOLM

4 TAGE ab € 549,-

Stockholm ist ein Paradies für Fahrradfahrer. In und um Stockholm befindet sich ein Wegenetz mit über 700 km ausgewiesenen Fahrradwegen und die Stadt gilt daher als eine der fahrradfreundlichsten Städte in Europa. Die Stadt ist auf 14 Inseln errichtet, welche über unzählige Brücken verbunden sind, weshalb die Stadt auch gerne als "Venedig des Nordens" bezeichnet wird. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach Stockholm und Transfer zum Hotel. 2.Tag: Stockholm Heute unternehmen Sie eine ausführliche Stadtrundfahrt (ca. 5 Std.) auf dem Fahrrad durch eine der schönsten Hauptstädte Europas. Nach einer kurzen Einweisung geht es zunächst zum Stadthuset, weiter zur Gamla Stan mit dem Parlament und Königlichem Schloss zur Insel Skeppsholmen. Von dort haben Sie einen fantastischen Blick auf die Gamla Stan. Entlang des Strandvägen geht es auf die Halbinsel Djurgården mit dem gleichnamigen Königlichen Park. Vorbei an einigen der wichtigsten Museen des Landes geht es in den Park, wo Sie in einem Café einen Zwischenstopp für eine schwedische Fika einlegen. Sie bekommen eine fantastische Zimtschnecke und wahlweise einen Kaffee oder Tee dazu. Über eine weitere Brücke geht es wieder aufs Festland, wo Sie eine Auffahrt auf den Käknasturm, den Stockholmer Fernsehturm, unternehmen können. Durch das Viertel ÖsClarion Hotel Amaranten, Stockholm ★★★★

termalam und den Kungsträdgården geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Einen Besuch ist z.B. das Vasamuseum wert. 1628 verließ das hoch ausgezeichnete Kriegsschiff Vasa den Hafen von Stockholm auf seiner Jungfernfahrt und sank dabei. 3,5 Std. 15 m 18 km 3.Tag: Fakultativ: Ganztägiger Ausflug Schloss Drottningholm oder Schärenkreuzfahrt Heute haben Sie die Möglichkeit, einen ganztägigen Ausflug zum Schloss Drottningholm zu unternehmen. Rund 14 km westlich des Zentrums von Stockholm befindet sich das Sommerschloss und seit 1982 auch ständiger Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie. Darüber hinaus wurde es als erstes schwedisches Kulturdenkmal in die Liste des Welterbes der UNESCO aufgenommen. Das Schloss liegt auf der Insel Lövon und es ist umgeben von einem schön angelegten Garten. Eine Führung durch das Schloss ist inklusive. Über zahlreiche Brücken geht es zurück nach Stockholm in das Viertel Södermalm. Einst ein Arbeiterviertel, hat es sich in den vergangenen Jahren in ein sehr beliebtes Trendviertel gewandelt. Alternativ können Sie eine Schifffahrt durch die Schärenwelt Stockholms unternehmen (ca. 3 Std.). 4 Std. 40 m 40 km 4.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum, ca. 800 m vom Zentralbahnhof entfernt. Nächste U-Bahnstation direkt am Hotel. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Konferenzraum, Fitnessraum, Hallenbad und Sauna. Die 461 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Minibar und WLAN ausgestattet.

40

alpetour - Der Paketer

Untitled-4050 40

PRESSMIND ®

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Stockholm ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 85,-)

✓ 3 x Übernachtung/Frühstück in Stockholm ✓ Frühstücksbuffet ✓ Transfer Flughafen - Hotel ✓ Geführte Fahrradtour in Stockholm ✓ 1 x Fika (1 Zimtschnecke und Kaffee) während der Fahrradtour

✓ Transfer Hotel - Flughafen 01.05.-30.09.19 ab €

549,-

ab €

129,-

ab €

619,-

EZ-Zuschlag

ab €

148,-

HP-Zuschlag pro Tag

ab €

28,-

Ganztägige geführte Fahrradtour Schloss Drottningholm inkl. Eintritt p.P.

ab €

175,-

Auffahrt Käknasturm p.P.

ab €

5,50

Eintritt Freilichtmuseum Skansen p.P. ab €

13,60

ab €

16,50

Schärenkreuzfahrt (ca. 3 Std.) p.P. ab €

33,-

Quality Hotel Globe

★★★

EZ-Zuschlag Clarion Hotel Amaranten

★★★★

Programmbausteine:

Eintritt Vasamuseum p.P.

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGSE105

ICH BERATE SIE GERNE. CAROLA VOGT TEL. +49 (0) 8151/775-138 E-MAIL: c.vogt@alpetour.de

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

6/22/2018 4:16:49 PM


Masuren Aktivreise

AKTIV AUF RAD- UND WASSERWEGEN IN MASUREN Erleben Sie das Naturparadies Masuren auf Wasser- und Radwegen. Verschiedene Radtouren und Paddelausflüge verbunden mit der Besichtigung vieler Highlights werden Ihnen einen aktiven und etwas anderen Einblick in die Natur, Kultur und Geschichte Masurens geben. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise nach Posen 2.Tag: Posen - Masuren (ca. 450 km) Sie fahren weiter in Richtung Ostpreußen und legen in Thorn einen Zwischenhalt ein. Bei einem Stadtspaziergang (ca. 2 Std.) sehen Sie das Geburtshaus des Gelehrten Nikolaus Kopernikus und bestaunen die mittelalterlichen, rot schimmernden Backsteinbauwerke der Altstadt, die als UNESCOWeltkulturerbe einem besonderen Schutz unterliegen. Anschließend probieren Sie den bekannten Thorner Lebkuchen, der hier nach Jahrhunderte alten Rezepten zubereitet wird. Abendessen und Übernachtung in Masuren. 3.Tag: Eichmedien - Kreuzritterschloss Ryn Nikolaiken - Krutynia Sie starten den Tag mit dem eigenen Bus und fahren zum Dörfchen Eichmedien, das für seine Schloss- und Parkanlage mit angeschlossenem Gutshof bekannt ist. Die größte Attraktion ist aber die kleine Kachelmanufaktur, in der Replikien historischer Öfen und Kamine hergestellt werden. Nach einer Besichtigung fahren Sie zum Kreuzritterschloss in Ryn für eine Besichtigung mit Spaziergang. Mit Nikolaiken erreichen Sie einen der beliebtesten Ferienorte der Masurischen Seenplatte. Die Region gilt als "grüne Lunge“ Polens und wird geprägt von tiefen Wäldern und tausenden, glasklaren Seen. Sie gehen auf Paddeltour und befah-

ren die idyllische und gemütlich dahinfließende Krutynia, die sich malerisch durch Wälder und Wiesen schlängelt. Ihr Bus bringt Sie anschließend wieder zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in Masuren. 3 Std. 7 km 4.Tag: Sorquitten - Sensburger Seenplatte Heilige Linde Nach einem kräftigen Frühstück entdecken Sie die Naturschönheiten Masurens bei einer Fahrradtour von Sorquitten nach Sondern oder von Sondern nach Heilige Linde. Zum Ausgangspunkt werden Sie mit dem Bus gebracht. Sie fahren durch Wälder und über Felder und passieren einsame Ortschaften, die von der Außenwelt abgeschnitten zu sein scheinen. Im Dorf Sorquitten besichtigen Sie die evangelische Kirche aus dem 17. Jahrhundert und sehen den neogotischen Palast der Familie von Mirbach. An der Sensburger Seenplatte werden Sie auf einem ostpreußischen Gutshof empfangen und lauschen bei Kaffee und Kuchen den Jugenderinnerungen unserer Gastgeberin. Mit dem Wallfahrtskloster "Heilige Linde“ besuchen Sie eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Masurens, bestaunen die außergewöhnlichen Wandmalereien und lauschen den lieblichen Klängen eines Orgelkonzerts. Den interessanten Programmtag lassen Sie bei einem Grillabend im Hotel ausklingen. 3 Std. 150 m 30 km 5.Tag: Johannisburger Heide - Schleuse Schifffahrt Heute geht es weiter mit einer wunderschönen Fahrradtour durch die Johannisburger Heide. Ihr Bus bringt Sie zur Ortschaft Krutyn mitten im Herzen der Johannisburger Heide. Mit den Rädern fahren Sie entlang des Niedersees zur Jagdhütte in Pranie, wo Sie einen fabelhaften Ausblick auf den See haben. Hier erwartet Sie auch eine kleine Erfrischung. Über Ruciane Nida kommen Sie zur ältesten Schleuse, die noch heute in Betrieb ist. Anschließend geht es zur letzten Etappe der Tour

ICH BERATE SIE GERNE. Katja Jastak Tel. +49 (0) 8151/775-109 E-mail: k.jastak@alpetour.de

Untitled-4056 41

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

7 TAGE ab € 445,nach Wygryny. Am Abend erleben Sie noch eine Schifffahrt mit der Weißen Flotte und kehren danach in einen urigen Gutshof ein, in dem Ihnen ein rustikales Essen serviert wird. 3 Std. 140 m 20 km 6.Tag: Masuren - Allenstein - Posen/Gnesen (ca. 420 km) Nach dem Frühstück verlassen Sie die traumhafte masurische Landschaft. In Allenstein, nach Königsberg die zweitgrößte Stadt des ehemaligen Ostpreußens, legen Sie einen Zwischenstopp (ca. 1 Std.) ein. Mit der ersten polnischen Hauptstadt Gnesen erreichen Sie Ihr Etappenziel und nehmen unweit der Krönungskathedrale ein romantisches Abendessen als Candlelight-Dinner ein. 7.Tag: Heimreise

✓ 6 x Halbpension (1 x Posen, 4 x Masuren, 1 x Posen)

✓ Stadtführung in Thorn ✓ Eintritt Kachelofenmanufaktur ✓ Geführte Paddeltour auf der Krutynia inkl. Kajaks, Paddel und Schwimmwesten

✓ Ausflüge und geführte Fahrradtouren inkl. Reiseleitung/Fahrradführer lt. Programm

✓ Kaffee und Kuchen in einem masurischen Gutshof

✓ Eintritt Wallfahrtskirche Heilige Linde inkl. Orgelkonzert

✓ Grillabend im Hotel im Rahmen der HP ✓ Schifffahrt auf einem Masurensee ✓ Stadtführung in Allenstein 01.04.-30.09.19 3- bis 4-Sterne-Hotels

ab €

445,-

EZ-Zuschlag

ab €

115,-

Verlängerungstag Masuren

ab €

34,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPPL130

www.alpetour.de

41

6/22/2018 4:17:11 PM


Wanderreise Polnisches Riesengebirge

WANDERERLEBNISSE IM POLNISCHEN RIESENGEBIRGE Diese Wanderreise führt Sie ins polnische Riesengebirge. Gehen Sie mit Ihrem Wanderführer auf Streifzüge durch die unberührte Bergwelt, durch dichte Wälder und vorbei an mystischen Felsformationen. Sie genießen fantastische Ausblicke, hören spannende Geschichten und faszinierende Legenden. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise 2.Tag: Rund um Hirschberg - Wilder Mann Berghütte - Grubentour Sie beginnen den Tag in Hirschberg, Hauptort des Riesengebirges. Bei einem Stadtrundgang (ca. 1 Std.) besichtigen Sie den Marktplatz mit seinen schönen und bunten Bürgerhäusern. Eine besondere Attraktion sind die Laubengänge, die den Altstädtischen Markt umgeben. Danach startet Ihre Wanderung. Sie durchstreifen einen dichten Wald und passieren Felsformationen, die an Fabeltiere aus einer anderen Welt erinnern. In einer Berghütte können Sie sich mit warmen und kalten Getränken versorgen. Der Pfad führt Sie zu einem Bergwerk, in dem Sie Ihre Grubenlampen anlegen und sich auf Erkundungstour durch die alten Stollen begeben. Danach entzünden Sie ein Lagerfeuer und probieren Bratwürste am Spieß, ehe Sie später zum Abendessen in ein uriges Restaurant im Regionalstil einkehren. 3 Std. 230 m 180 m mittel

3.Tag: Schneekoppe - Schlesisches Haus Holzstabkirche Wang Die Schneekoppe, von den Einheimischen liebevoll "Ahle Gake genannt", ist mit 1.603 m der höchste Berg des gar nicht so riesigen Riesengebirges. Um nach den Anstrengungen des vorigen Tages etwas Kraft zu sparen, legen Sie die ersten 1.300 Höhenmeter zur Königin des Riesengebirges mit dem Sessellift zurück. Nach einer 30-minütigen Wanderung erreichen Sie die Berghütte "Schlesisches Haus" und setzen Ihren Gipfelsturm nach einer kurzen Erfrischungspause fort. Am Gipfel angekommen, kehren Sie in eine aus dem 17. Jahrhundert stammende Bergkapelle ein und sehen die mächtige Anlage einer meteorologischen Beobachtungsstation. Der Abstieg erfolgt über den Aussichtswanderweg und die Studentenbaude zur malerisch an einem abgeschiedenen See gelegenen Berghütte "Samotnia". Für die Mühen Ihrer Wanderung werden Sie in Krummhübel belohnt, wo Sie mit der aus Norwegen stammenden Holzstabkirche Wang die größte Touristenattraktion des Riesengebirges besichtigen. 5 Std. 280 m 750 m mittel 4.Tag: Räuberstein und Wasserfälle - Burgruine Thermalbad Die heutige Wandertour beginnt im Kurort Bad Warmbrunn und deshalb sollten Sie Badesachen im Rucksack haben! Entlang des Wanderweges passieren Sie die Felsgruppen "Räubersteine" und "Steinernes Grab“ und erfahren Wissenswertes zur Legendenbildung dieser außergewöhnlichen Steinformationen. Danach genießen Sie von der Burgruine Kynast einen herrlichen Ausblick auf das Hirschberger Tal. Von hier aus geht es über den Zarska-Pass zum Podgórna-Wasserfall, den dritthöchsten des Riesengebirges. Zum Abschluss der Wanderung sehen Sie noch die Erinnerungstafel an den Gebirgsmaler Adolf Dressler und kehren nach Bad Warmbrunn zurück. Sie spazieren durch den Kurpark und werfen einen Blick auf den Schaffgotsch-Palast, der einem schlesischen Adelsgeschlecht gehört. Hier können Sie eine kleine

42

alpetour - Der Paketer

Untitled-4062 42

pressmind ®

5 TAGE ab € 309,Stärkung zu sich nehmen. Möglichkeit zum Besuch des Thermalbades. Sie lassen den Tag mit einer Grillparty im Hotel ausklingen. 3 Std. 380 m 100 m mittel 5.Tag: Heimreise Weiterer Programmvorschlag Ausflug Breslau Sie fahren mit dem Bus nach Breslau. Der Tag beginnt mit einer Stadtführung durch die Altstadt (ca. 3 Std.), die von backsteingotischen Kirchen, Renaissance-Bürgerhäusern und Zweckbauten aus dem frühen 20. Jahrhundert geprägt wird. In der Europäischen Kulturstadt besichtigen Sie das gotische Rathaus, die Sand- und Dominsel sowie die Universität, deren Aula Leopoldina einer der prunkvollsten Barocksäle ganz Polens ist. Sie spazieren durch den Scheitniger Park, besuchen die Pergola und den einzigartigen Japanischen Garten. Im Botanischen Garten bewundern Sie nahezu 12.000 verschiedene Pflanzen.

✓ 4 x Halbpension im Riesengebirge ✓ Stadtführung in Hirschberg ✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Eintritt ins Bergwerk und Grubentour ✓ Fahrt mit dem Sessellift auf die Schneekoppe

✓ Eintritt Holzstabkirche Wang ✓ Abendessen (3-Gang-Menu) im Restaurant im Riesengebirge im Rahmen der HP

✓ Grillabend im Hotel im Rahmen der HP 01.04.-30.09.19 3- bis 4-Sterne-Hotels

ab €

309,-

EZ-Zuschlag

ab €

40,-

Verlängerungstag

ab €

38,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPPL131

ICH BERATE SIE GERNE. Katja Jastak Tel. +49 (0) 8151/775-109 E-mail: k.jastak@alpetour.de

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

6/22/2018 4:17:29 PM


Istrien Wanderreise

ZWISCHEN PINIEN UND MEER WANDERN IN ISTRIEN

5 TAGE ab € 199,-

Istrien ist bekannt für sein reiches Angebot an wunderschönen Wanderwegen, die auch für Wandereinsteiger bestens geeignet sind. Ideal ist eine Kombination mit der Besichtigung der zahlreichen kulturellen und historischen Schönheiten der Region, ganz nach dem Motto von Goethe "nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen". Programmvorschlag 1.Tag: Anreise 2.Tag: Vrsar - Limfjord Sie fahren zunächst mit dem eigenen Bus nach Vrsar. Die Wanderung beginnt am Ortsrand von Vrsar und führt oberhalb des Limfjords durch wunderschöne Olivenhaine und Pinienwälder bis nach Klostar. Anschließend besuchen Sie Rovinj. Bei einen Rundgang lernen Sie das hübsche, venezianisch geprägte Städtchen kennen. 2,5 Std. 100 m 100 m leicht 3.Tag: Buje - Groznjan Am Morgen fahren Sie mit dem eigenen Bus nach Buje. Hier beginnt die herrliche Wanderung über die Parenzana, eine ehemalige Eisenbahnstrecke, die heute zur Wander- und Fahrradstrecke ausgebaut ist. Über Felder und durch Wälder erreichen Sie Groznjan. Hier erwartet Sie bereits ein Picknick in der wunderschönen Natur. Nach einer kleinen Besichtigung des Künstlerstädtchens geht die Wanderung weiter durch kleine Dörfer bis ins Tal des Fluss Mirna, wo Ihr Bus wartet und Sie zurück ins Hotel bringt. 4,5 Std. 300 m 300 m mittel

an wilden Stränden und durch kleine Wäldchen. Bei Vabriga sehen Sie die Überreste einer alten Römischen Villa Rusticae. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, Porec bei einer Stadtführung zu erkunden. 3 Std. 50 m 50 m leicht 5.Tag: Heimreise Weiterer Programmvorschlag Gracisce - Weg des Heiligen San Simeon In dem mittelalterlichen Dorf Gracisce starten Sie auf dem Weg "San Simeon", der durch Wälder und über Hügel bis zu einem Bach hinab führt. Hier treffen Sie auf einen Wasserfall, der als einer der schönsten Istriens gilt. An seinem Fuß bildet sich ein kleiner, idyllischer See. Nach einer stärkenden Pause mit der selbst mitgebrachten Brotzeit geht der Rundweg wieder hinauf nach Gracisce. 4 Std. 400 m 400 m mittel

4.Tag: Porec - Cervar - Vabriga - Santa Marina Die heutige Wanderung beginnt nördlich von Porec. Der Wanderweg geht entlang der schönen Adriaküste Richtung Norden. Sie spazieren durch große Olivenhaine, eine unberührte Natur, vorbei

ICH BERATE SIE GERNE. Kristina Zander Tel. +49 (0) 8151/775-142 E-mail: k.zander@alpetour.de

Untitled-1004 43

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

✓ 4 x Halbpension in Istrien ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu ✓ Geführte Wanderungen lt. Programm ✓ Picknick mit Brot, Käse, Wurst und Getränken

✓ Kurtaxe 01.03.-15.06.19, 15.09.-31.10.19 3-Sterne-Hotel

ab €

199,-

4-Sterne-Hotel

ab €

235,-

EZ-Zuschlag

ab €

50,-

Verlängerungstag

ab €

37,-

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19EPHR130

www.alpetour.de

43

6/22/2018 4:17:47 PM


WANDERREISE KRETA

 FLUGREISE

WANDERREISE KRETA TIEFE SCHLUCHTEN UND BLAUE LAGUNEN ZU FUSS ERKUNDEN Erleben Sie die griechische Insel Kreta zu Fuß. Nicht nur weiß getünchte Häuser, malerische Küsten und stille Buchten erwarten Sie, die kontrastreiche Landschaft mit grünen Tälern, tiefen Schluchten und hübschen, schmalen Küstenstreifen könnte eigens für das Wandern erschaffen worden sein. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach Heraklion und Transfer zum Hotel im Raum Chersonissos. 2.Tag: Heraklion - Knossos - Juchtas Berg Bei einer Rundfahrt lernen Sie die Hafenstadt Heraklion kennen und besuchen das archäologische Museum mit seiner wohl einzigartigen Sammlung aus der minoischen Epoche. Die prachtvolle Hafenfestung und der Löwenbrunnen geben einen Einblick in die venezianische Vergangenheit der Stadt. Außerhalb der Stadt befindet sich der größte und bedeutendste minoische Palast, das Labyrinth von Knossos, wo Sagen und Mythen lebendig sind. Am Nachmittag unternehmen Sie Ihre erste Wanderung auf den Berg Juchtas nahe Heraklion. Von vielen Stellen aus haben Sie einen fantastischen Panoramablick über die Nordseite der Stadt Heraklion, das Kretische Meer und im Westen zu den fruchtbaren Tälern von Heraklion und dem Berg Ida. An mehreren Orten läuft der Wanderweg durch Kiefernbäume und Zypressen, die angenehmen Schatten bieten. Übernachtung im Raum Chersonissos. 4 Std. 500 m 500 m mittel 3.Tag: Lassithi - Aghios Nikolaos Morgens Fahrt auf die Lassithi-Hochebene. Von Tzermiadon, dem Hauptort des Bezirks Lassithi, beginnt Ihre Wanderung über Karfi (1.100 m Höhe), mit Resten einer spätminoischen Fluchtsiedlung, nach Kera. Anschließend Fahrt nach Aghios Nikolaos, einem malerischen Hafenort an der Mirabello-Bucht gelegen. Von hier unternehmen Sie

44

alpetour - Der Paketer

Untitled-4069 44

PRESSMIND ®

eine Schifffahrt auf die Insel Spinalonga, einst Festung und später Verbannungsort für Aussätzige. Seit dem Altertum gab es auf der Insel eine Festung, um den Hafen vor Piraten zu schützen. 1903 entschied der Kretische Staat, Spinalonga zum Aufenthaltsort der kretischen Leprakranken zu machen. 1957 wurde das Krankenhaus aufgelöst. Beim Rundgang sieht man heute noch die verlassenen Häuser und das damalige Krankenhaus sowie die Ruinen der Festung. Übernachtung im Raum Chersonissos. 4 Std. 300 m 400 m mittel

Phaestos, dem zweitgrößten minoischen Palast Kretas. Auf einem Hügel erbaut bietet er einen wunderbaren Panoramablick über die Landschaft. Anschließend Aufenthalt in der Badebucht von Matala. Matala war in den Siebzigern ein beliebter Ort für Aussteiger aus Europa, die sich in den Felsenhöhlen häuslich eingerichtet hatten. Weiterfahrt nach Rethymnon, wo Sie bei einer Wanderung das Mühlental bei Xiro Chorio entdecken. Sie fahren danach zu Ihrem zweiten Hotel auf der Insel nach Rethymnon. Übernachtung im Raum Rethymnon. 1,5 Std. 100 m 200 m leicht

4.Tag: Fakultativ: Sitia - Zakros Wanderpfad - Vai Morgens Fahrt nach Sitia, mit ihrem pittoresken Hafen eine der schönsten Hafenstädte Kretas, und weiter nach Ano Zakros. Etwas ausserhalb des Dorfes beginnt der Pfad, welcher durch die sogenannte Schlucht der Toten führt. Die roten Felsen der tiefen Schlucht begleiten einen bis nach Kato Zakros an der Ostküste Kretas. Von hier geht die Fahrt weiter zu dem exotischen Strand von Vai mit dem einzigen Palmenwald Griechenlands. Die Palmen, welche schon seit der minoischen Zeit bekannt waren, sind die letzten dieser einst auf Kreta wild wachsenden und an seinen Küsten sehr verbreiteten Art. Hier haben Sie Gelegenheit zu einem gemütlichen Spaziergang, einer Kaffeepause oder einem Bad in der reizvollen Bucht. Übernachtung im Raum Chersonissos. 2 Std. 50 m 200 m leicht 5.Tag: Gortys - Phaestos - Rethymnon Nach dem Frühstück Fahrt in den Süden der Insel nach Gortys, der einstigen römischen Hauptstadt Kretas, mit den berühmten Gesetzestafeln und

ICH BERATE SIE GERNE. ISABELLA LOOS TEL. +49 (0) 8151/775-217 E-MAIL: i.loos@alpetour.de

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

6/22/2018 4:18:14 PM


KRETA Wanderreise

8 TAGE ab € 1.029,6.Tag: Samaria-Schlucht Nach dem Frühstück Fahrt nach Chora Sfakion. Weiter geht es mit dem Boot von Chora Sfakion nach Aghia Roumeli, von wo Sie direkt in die Samaria-Schlucht einsteigen. Die Samaria-Schlucht ist die längste Schlucht Europas und ca. 18 km lang. Die Breite der Schlucht reicht von 150 m bis zu 3 m an der schmalsten Stelle in Portes. Zum Schutz der seltenen Tier- und Pflanzenwelt wurde die Schlucht von Samaria zum Naturschutzgebiet erklärt. Sie wandern durch die Schlucht und kommen wieder am Ausgangspunkt Aghia Roumeli an. Nach einer Pause Rückfahrt mit dem Boot nach Chora Sfakion. Übernachtung im Raum Rethymnon. 6 Std. 300 m 1250 m schwer

mit seinen kleinen, verwinkelten Gassen. Genießen Sie das Treiben in der Markthalle oder in den Tavernen am Hafen. Die Stadt ist einfach lebendig und auf Ihre Art einzigartig. In der Altstadt finden sich restaurierte, venezianische Herrenhäuser, man erkennt türkische Spuren, wie ein kleines Minarett oder türkisches Mauerwerk. Übernachtung im Raum Rethymnon. 4 Std. 300 m 300 m mittel 8.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

7.Tag: Fakultativ: Maleme - Sirikari-Schlucht Polyrrenia Morgens Fahrt zur Besichtigung des Deutschen Soldatenfriedhofs in Maleme und anschliessend Fahrt zur Sirikari-Schlucht. Die Schlucht ist wild und eindrucksvoll und hat an den Seitenwänden, die fast 300 m hoch sind, tiefe Einschnitte. Sie wandern vorbei an Olivenhainen und vielen Kastanienbäumen bis nach Polyrrenia, einer Siedlung aus dorischer Zeit. Anschließend Fahrt nach Chania

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Heraklion ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 70,-)

✓ 7 x Halbpension (4 x Chersonissos, 3 x Rethymnon)

✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet ✓ Begleiteter Transfer Flughafen - Hotel ✓ Ausflüge und geführte Wanderungen inkl. Reiseleitung/Wanderführer, Busgestellung und Eintritte lt. Programm

✓ Schifffahrt Insel Spinalonga ✓ Schifffahrt Chora Sfakion - Aghia Roumeli Chora Sfakion

✓ Transfer Hotel - Flughafen 01.04.-31.10.19 4-Sterne-Hotels

ab € 1.029,-

EZ-Zuschlag

ab €

112,-

Sitia - Zakros Wanderpfad Vai inkl. Reiseleitung/Wanderführer und Busgestellung p.P.

ab €

76,-

Maleme - Wanderung nach Polyrrenia inkl. Reiseleitung/ Wanderführer und Busgestellung p.P.

ab €

69,-

Programmbausteine:

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGGR110

ICH BERATE SIE GERNE. Isabella Loos Tel. +49 (0) 8151/775-217 E-mail: i.loos@alpetour.de

Untitled-4075 45

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

www.alpetour.de

45

6/22/2018 4:18:41 PM


WANDERREISE ZYPERN

 FLUGREISE

WANDERREISE ZYPERN - TRAUMPFADE DER GÖTTERINSEL Zypern gilt als Insel der Götter. Schon Aphrodite hat es hier besonders gut gefallen. Rund um diese Mythen der Götter zieren Naturphänomene wie Wasserfälle und weite Höhenlagen das Landschaftsbild Zyperns. Das Troodosgebirge, die sanfte Hügellandschaft der Weinberge auf den Hochebenen und die weißen Felsen der Aphrodite bieten viele eindrucksvolle Wanderungen. Programmvorschlag 1.Tag: Anreise Flug nach Zypern und Transfer zum Hotel. 2.Tag: Auf den Spuren der Aphrodite Heute erwartet Sie eine wunderschöne Wanderung an der südwestlichen Küste Zyperns, wo Sie sich auf den Spuren von Aphrodite - der Göttin der Liebe - bewegen. Start der Wanderung ist am Felsen der Aphrodite (Petra tou Romiou), wo laut Homer die Göttin der Liebe den Wogen des Meeres entstiegen ist. Während unseres Ausflugs haben Sie stets einen herrlichen Blick auf das türkisfarbene Meer und die zerklüftete Küste - welch ein Panorama. Zusätzlich erfreut die reiche Vegetation das Herz eines jeden Wanderers. Zypern ist mit über 130 endemischen Pflanzen ein Para-

46

3.Tag: Atalanti-Wanderweg Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung auf dem Atalanti-Wanderweg, ein wunderchöner Rundweg. Startpunkt ist der sogenannte Troodos-Platz (“Troodos Square"). Besonders interessant ist hierbei, dass der Wanderweg den Chionistra (Olympos), welcher der höchste Berg Zypern ist, in 1.700 - 1.750 m Höhe umrundet. Der Weg führt durch einen dichten Schwarzkiefernwald und Wacholderbäume. Entlang des Weges kommen Sie an einem der größten Bäume aller Regionen Zyperns vorbei, welcher 800 Jahre alt ist. Der Panoramablick auf die Insel ist überwälti-

Theo Sunset Holiday Village & Hotel, Paphos ★★★S

Hotel Athena Beach, Paphos ★★★★

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 2 km von Kissonerga und ca. 8 km von der Altstadt Paphos entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Konferenzraum, Fitnessraum, Außenpool, Sauna, Dampfbad, Garten und Friseursalon. Die 96 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe und WLAN ausgestattet.

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 4,5 km von der Altstadt entfernt und direkt am Strand. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Konferenzraum, Fitnessraum, Außenpool, Sauna, Dampfbad, Terrasse, Garten und Privatstrand. Die 429 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe und WLAN ausgestattet.

alpetour - Der Paketer

Untitled-4081 46

PRESSMIND ®

dies für Botaniker und Naturliebhaber. Am Ende der Wanderung werden Sie mit einem leckeren Picknick mit zypriotischen Spezialitäten und Wein belohnt! Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel. 1,5 Std. 50 m 50 m leicht

gend. Besonders spannend ist der Einblick in eine stillgelegte Chrommine, die bis 1982 in Betrieb war. 3,5 Std. 50 m 50 m mittel 4.Tag: Naturschutzgebiet Akamas Heute machen Sie eine Wanderung auf dem sogenannten Aphrodite-Wanderweg, ebenfalls ein Rundweg, im Naturschutzgebiet Akamas. Vom Hotel aus fahren Sie mit dem Bus zu den Bädern der Aphrodite, denn hier startet die heutige Wanderung. Die Bäder der Aphrodite stellen eine besonders interessante Sehenswürdigkeit auf dem Wanderweg dar, denn hier soll die Göttin der Liebe und Schönheit der Legende nach zu baden gepflegt haben. Weiterhin kommen Sie an den Ruinen des Pyrgos tis Rigainas (“Turm der Königin“) vorbei, der einst vermutlich zu einem mittelalterlichen Kloster gehörte. Der Weg führt bergauf bis zum 370 m hohen “Moutti tis Sotiras“ und bietet Ihnen eine wunderschöne Aussicht auf das Kap Arnaoutis, Polis Chrysochous und den Pafos (Paphos)-Wald. Erwähnenswert ist auch die riesige und jahrundertealte Eiche am Picknickparkplatz. Der Rundwanderweg “Aphrodite“, an dessen Ausgangspunkt Sie die botanischen Gärten der Akamas-Halbinsel besuchen können, schließt an den Rundwanderweg „Adonis“ an. 3 Std. 300 m 400 m mittel 5.Tag: Fakultativ: Persephoni und Kalidonia Am heutigen Tag erwandern Sie den KalidoniaWanderweg. Der Startpunkt ist ca. 700 m entfernt von der Straße Troodos-Platres, ganz in der Nähe der Sommerresidenz des Staatspräsidenten. Der Wanderweg folgt dem Flussufer des Kryos Po-

ICH BERATE SIE GERNE. ISABELLA LOOS TEL. +49 (0) 8151/775-217 E-MAIL: i.loos@alpetour.de

- MACHT MEDIEN EINFACH. MEHRFACH. - HTTP:// WWW.PRESSMIND.DE

6/22/2018 4:19:06 PM


ZYPERN Wanderreise

8 TAGE ab € 819,-

tamos, der nie austrocknet. Weiterhin kommen Sie an den Kalidonia-Wasserfällen vorbei, welche zu den wohl beliebtesten Wanderzielen Zyperns zählen. Erfreuen Sie sich an der wunderschönen Landschaft und den kontrastreichen Naturschauspielen. Der Weg endet bei Psilo Dendro in Pano Platres. 3 Std. 100 m 400 m mittel 6.Tag: Panagia - Chryssorogiatissa Heute fahren Sie in das Bergdorf Pano Panagia, dem Geburtsort von Erzbischof und Staatspräsident Makarios. Von dort Wanderung durch Mandelbaumhaine und Weinberge hinauf zu einem Aussichtsplatz auf 1.140 m. Der Abstieg erfolgt über das Kloster Chryssorogiatissa mit seiner schönen Kirche und dem malerischem Kreuzgang. Anschließend genießen Sie eine Weinprobe mit zypriotischem Imbiss. 3 Std. 400 m 400 m mittel

7.Tag: Neo Chorio - Smigies Westlich der Siedlung Neo Chorio starten Sie heute Ihre wunderschöne Wanderung. Sie bietet Ihnen neben reicher Vegetation auch viel Aussicht. Im Westen die Küste der Akamas Halbinsel, einschließlich der Lara-Bucht und im Osten die Bucht von Polis, der Pafos Wald und vieles mehr. Genießen Sie die Vegetation Zyperns bei einem Picknick in Smigies. 2,5 Std. 200 m 200 m mittel 8.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

✓ Flug ab/bis Deutschland nach Zypern ✓ Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (z.Zt. p.P. € 50,-)

✓ 7 x Halbpension im Raum Paphos ✓ Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet ✓ Begleiteter Transfer Flughafen - Hotel ✓ Ausflüge und geführte Wanderungen inkl. Reiseleitung/Wanderführer, Busgestellung und Eintritte lt. Programm

✓ Transfer Hotel - Flughafen 06.01.-30.11.19 Theo Sunset Holiday Village & Hotel ★★★S

ab €

819,-

EZ-Zuschlag

ab €

112,-

ab €

889,-

ab €

112,-

ab €

42,-

Hotel Athena Beach

★★★★

EZ-Zuschlag Programmbaustein: Persephoni und Kalidonia Wanderung inkl. Reiseleitung/ Wanderführer und Busgestellung lt. Programm p.P.

Informationen zu dieser Reise auf alpetour.de Mit nur einem Klick: Reise-ID: 19FGCY110

ICH BERATE SIE GERNE. Isabella Loos Tel. +49 (0) 8151/775-217 E-mail: i.loos@alpetour.de

Untitled-4087 47

pressmind ®

- Macht Medien einfach. Mehrfach. - http:// www.pressmind.de

www.alpetour.de

47

6/22/2018 4:19:27 PM


Über

Kompetenz

& Qualität! seit

Über

Weitere Kataloge aus unserem Gesamtprogramm...

GRUPPENREISEN INTERNATIONAL 2019

seit

Gruppenreisen RUNDREISEN • STÄDTEREISEN • SPORT- UND ERLEBNISREISEN • STUDIENREISEN • CLUB- UND VEREINSREISEN • SCHLEMMERREISEN

2019

Kompetenz und Qualität seit über 55 Jahren! UAUSSEN_Alpetour_So19.indd 1

Über

Über

seit

seit

11.05.18 12:25

Über

seit

Gruppen-Flugreisen STÄDTEREISEN • STANDORTREISEN • RUNDREISEN • FERNREISEN

08.05.18 15:53

Alpetour_Zubucher19_Einstiegsseiten.indd 1

11.05.18 12:31

Seit über 55 Jahren sind wir Ihr Spezialist für Klassenfahrten, Geprüfte Servicequalität Urlaubsund Gruppenreisen.

Geprüfte Servicequalität durch den TÜV Rheinland

durch den TÜV Rheinland

Weitere Kataloge aus unserem Gesamtprogramm... Klassenfahrten:

SPORT & ERLEBNIS KLASSENFAHRTEN 2017/2018

KLASSENFAHRTEN 2017/2018

SPORT & ERLEBNIS KLASSENFAHRTEN 2017/2018

KLASSENFAHRTEN 2017/2018

2018/2019

Kompetenz und Qualität seit über 55 Jahren!

Kompetenz und Qualität seit über 55 Jahren!

Geprüfte Servicequalität durch den TÜV Rheinland

alpetour Touristische GmbH Josef-Jägerhuber-Straße 6 D-82319 Starnberg

ADVENT • WEIHNACHTEN • WINTER • SILVESTER UND AUSGEWÄHLTE FLUGREISEN

2019

STÄDTEREISEN • STANDORTREISEN • RUNDREISEN • FERNREISEN

Kompetenz und Qualität seit über 55 Jahren! Alpetour_Flug19_Einstiegsseiten.indd 1

Winterreisen

Flug-Zubucherreisen

2019

Über

seit

Über Über

Klassenfahrten ABSCHLUSSFAHRTEN – STÄDTEREISEN – STUDIENFAHRTEN

2015/2016 2017/2018

Sport & Erlebnis Klassenfahrten

So schön kann Schule sein!

2017/2018 So schön kann Schule sein!

Mit der ganzen Schule auf Tour!

seit

So schön kann Schule sein!

seit

Für Ihre privaten Reisepläne: Urlaubsreisen

Urlaubsreisen

Urlaubsreisen

Über

E-Mail: paketreisen@alpetour.de www.alpetour-gruppenreisen.de

UAUSSEN_Alpetour_Aktiv_19.indd 48

Silvester & Winter 2018/19

Urlaubsreisen für Sie, Ihre Familie & Freunde

Ski & Schnee

sommer Herbst 2018

Urlaubsreisen für Sie, Ihre Familie & Freunde

städte & kultur

aus dem family & friends Reiseprogramm

aus dem www.alpetour-urlaubsreisen.de

1961 bis

Sommer Herbst 2018

Urlaubsreisen für Sie, Ihre Familie & Freunde

Wandern & aktiv aus dem

Reiseprogramm www.alpetour-urlaubsreisen.de

1961 bis

Reiseprogramm www.alpetour-urlaubsreisen.de

seit

Klassenfahrten ABSCHLUSSFAHRTEN – STÄDTEREISEN – STUDIENFAHRTEN

Werden Sie Fan auf facebook.com/alpetour

2018/2019 2015/2016

So schön kann Schule sein!

Katalogbestellung & Beratung zum Nulltarif: Tel. 0800 823 18 20

Sport & Erlebnis alpetour Touristische GmbH Josef-Jägerhuber-Straße 6 82319 Starnberg Tel.: o8151 775-0 Fax: 08151 775-166 E-Mail: info@alpetour.de

Klassenfahrten Werden Sie Fan auf facebook.com/alpetour

2018/2019

Layout: Eka Rost, www.digital-design-online.de

Tel: + 49 (0) 8151/775-200 Fax: + 49 (0) 8151/775-161

So schön kann Schule sein! www.alpetour.de

Schulskifahrten Winter, Ski & Schnee Werden Sie Fan auf facebook.com/alpetour

2018/2019

So schön kann Schule sein!

18.06.18 09:34

Aktivreisen 2019 - alpetour Gruppenreisen  

alpetour Gruppenreisen, Wanderreisen, E-Bike-Reisen, Radreisen, Aktivreisen, Katalog 2019

Aktivreisen 2019 - alpetour Gruppenreisen  

alpetour Gruppenreisen, Wanderreisen, E-Bike-Reisen, Radreisen, Aktivreisen, Katalog 2019