Alpendistel #2 (K)eine Welt von Gestern. Der herausfordernde Umgang mit Erinnerungen

Scroll for more

Page 4

INHALT Schwerpunkt 7 (K)eine Welt von gestern Der herausfordernde Umgang mit Erinnerungen 9 Zur Bedeutung von Erinnerungen österreichischer Überlebender des Nationalsozialismus 13 Der National­sozialismus im Familien­gedächtnis von NS-Nachkommen 17 Puz­zlear­beit Familiengedächtnis Über die NS-Vergangenheit meines Großvaters 21 Der „Fall Murer“ Ein paradigmatischer Prozess gegen einen NS-Kriegsverbrecher in Österreich 25 Erinnerung ist ein Gespenst 29 Meine Großtante Fanni 32 Überlebende in der Literatur & das Ende der Zeitzeug*innenschaft 36 Zeit der Häutung Ein Roman über eine Flucht entlang der „Rattenlinie“ 41 Bernard Dov Protter The mystery man who helped thousands find a new home 44 The Jewish Brigade soldiers 46 The Bricha Home Post-War Exodus to Israel

4

Gedenken, Erinnern, Handeln 56 Abgewertet verdrängt vergessen Widerstandsleistungen von Frauen 60 Ein ungesühnter Mord 64 “ We will fight for Antifascism” Interview mit Katarina Peović 68 Festung Europa Berichte von Europas Außengrenzen 70 Genauer Hinschauen Theorie und Praxis kritischer Bildung 73 Engagierte Gedenkarbeit in Graz: der Verein CLIO 75 Rezension Widerstand – Verfolgung – Befreiung

Aus dem Verein 77 Rückblick 2020 78 15 Jahre APC 80 Geschichten aus dem Hain der Flucht 82 Ein Memory-Spiel gegen das Verdrängen 83 Der APC-Friedenspreis Die Preisträger*innen 2020 & 2021 87 Erinnerungsorte entlang der historischen Fluchtroute 88 Flucht über die Berge 6. Krimmler Theaterwanderung 89 So können Sie unsere Arbeit unterstützen 89 Sponsor*innen der Alpendistel

49 The Story of Hanna Weiss’ Family

90 Mitgliedschaftsantrag

52 Givat Avoda, Saalfelden, the Alpine Peace Crossing & Me

91 Ausblick 2022

Alpendistel