Issuu on Google+

insider

Das Kundenmagazin der Allmend Garage AG

Ausgabe 01 | Juni 2013

Freude am Fahren

Be MINI.


inhalt

inhalt

04

08

Markus Huwiler, Huwiler-Sport Muri

11

alles neu eDitorial BMW-neWs hoChZeits-speCial Mini-neWs insiDe

· Stephan Meier: Angebot für Firmenkunden · Jvan Magro: «We speak English» · Agenda · KidsCorner

W t Be e

rB

02 03 04 06 08 10

We t

2

J et z t chen Mitma Preise e ll un d to n e n . gewin

06 11 einl aDunG Zur neuheiten-shoW · Testen Sie E-Bikes · Werkstatt-News · Unser Nachwuchs

12

MensChen in Den hauptrollen Kundinnen, Kunden der Allmend Garage AG in Wohlen haben den Mann auf dem Titelbild erkannt. Es ist Thomas Geissmann. Ihr Garagist auf einem orangen BMW Baby-Racer II. Der junge Unternehmer wagt etwas Neues. Er zeigt auch gegen aussen, dass bei ihm die Menschen im Mittelpunkt stehen. Die Menschen und ihre Autos. Darum liess er sich die URL ihrgaragist.ch reservieren, stand zusammen mit seinem Team stramm, als Fotografin Daniela Friedli zum Shooting bat. Auf dem orangen Baby-Racer legte er sich kühn in die Kurve. Als Kulisse dienten schönste Autos.

Mit den aktuellen Bildern, der aufgefrischten Startseite im Internet, mit dem redesignten Kundenmagazin, der neuen Broschüre und dem aufgepeppten Newsletter will Ihr Garagist, will Thomas Geissmann, seine Firma, die Allmend Garage AG in neuem Licht zeigen: «Unser modernisierter Auftritt soll Fröhlichkeit verbreiten, soll mein Team und mich den Kunden, den Kundinnen näherbringen. Denn eines ist klar: Das Team ist es, das uns als Allmend Garage starkmacht.» Sagts und legt sich mit seinem orangen BabyRacer in die nächste Kurve.


Editorial

Neuer Auftritt: Ihr Garagist.ch

Der Chef kann es Ich gebs zu, müsste ich bei einem BMW X3 Öl wechseln, würde ich wohl ziemlich schmutzig. Und zu viel Zeit würde ich dafür auch benötigen. Einen Kotflügel auf Hochglanz trimmen? Klar könnte ich die Polierscheibe richtig festhalten, aber ob der Z4 dann wirklich strahlen würde, weiss ich nicht. Aber, muss der Chef denn alles können? Nein. Aber – er muss das richtige Team um sich scharen. Und dieses richtige Team kann ich Ihnen – als Ihr Garagist – bieten. Mein Team vereint die Professionalität einer Grossgarage und die Kundennähe des kleinen Familienbetriebes. Wir kennen unsere Kundinnen und Kunden, kennen ihre Autos. So gelingt es uns immer wieder, individuelle Wünsche zu erfüllen. In diesem Sinne bin ich stolz auf mein Team und freue mich, Ihr Garagist zu sein.

Thomas Geissmann Geschäftsleitung

Thomas Geissmann ihrgaragist.ch

3


4

BMW-News

BMW 3er Gran Tourismo: DAS RAUMWUNDER Der BMW 3er Gran Tourismo erfüllt seine Aufgabe als Businessmobil und komfortables Reisefahrzeug perfekt. «Grosszügig ist das Platzangebot. Und zwar auf den Sitzen wie im Gepäckraum», sagt Thomas Geissmann. «Sagenhafte 520 Liter Gepäck passen in den GT. Wer mehr laden möchte, klappt die dreiteilige Sitzbank um und erhält dann bis zu 1600 Liter Fassungsvermögen. Dies und die grössere Beinfreiheit im Fond gegenüber den anderen 3er-Modellen zeigt die konsequente Ausrichtung des Fahrzeugs.» Der Gran Tourismo darf weiterhin ein 3er sein. Thomas Geissmann, Ihr Garagist, ist überzeugt, dass dieses Fahrzeug eine neue Zielgruppe ansprechen wird. «Menschen, die Wert auf ein fahraktives Fahrzeug legen, aber keinen typischen Kombi möchten. Dank seiner Sitzhöhe erlebt man im Gran Tourismo eine Art SUV-Fahrgefühl und hat dabei viel Raum um sich herum. Diese Kriterien erfüllt der Gran Tourismo mit Bravour und der typischen Agilität eines 3er BMW.


BMW-News

IM BMW Z4 erfüllen SIE sich den Traum vom oben-ohnefahren

Ein erhabenes Gefühl ists, wenn man Fahrfreude mit offenem Verdeck erleben kann. Zugegeben: Die äusseren Änderungen beim Facelift des neuen BMW Z4 halten sich in Grenzen. Am Exterieur fallen die neuen Scheinwerfer auf. Sie tragen nun am oberen Rand ein LED-Band. Ausserdem schmückt eine chromfarbene Einfassung die integrierten Blinker. Die beiden seitlichen Blinker aus den vorderen Kotflügeln erhielten auch eine neue Einfassung. Die Heckleuchten sind ebenfalls dezent überarbeitet worden. Sie bekamen ein modifiziertes Layout.

Zur Serienausstattung zählen Xenon-Licht, Klimaanlage, beheizbare Glasheckscheibe, CDRadio mit sechs Boxen sowie die Möglichkeit, externe Musikquellen anzuschliessen. Und dann gibts einige tolle Optionen: etwa Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, Einparkhilfe, Fernlichtassistent, Regensensor, adaptives Kurvenlicht und Navigationssystem mit 8,8-Zoll-Diplay. Mit Letzterem lassen sich Internet-basierte Dienste wie spezielle Apps, Echtzeit-Stauinfos oder Facebook und Twitter nutzen.

5


6

Hochzeits-Special

Gang durchs Spalier. Statt seine Andrea am Arm zu führen, schüttelte Thomas Geissmann Hände. Verkäufer bleibt Verkäufer.

Anzeige

Brautpaar mit Eltern: Theo und Annegret Geissmann, Thomas und Andrea, Lydia und Urs Ryffel. (v. l.)

Wir machen Ihren schönsten Tag noch schöner. Blumen am Bahnhof

Bahnhofstrasse 36 · 5612 Villmergen Tel: 056 610 77 27 · info@blumen-am-bahnhof.ch

Blumen Bahnhof

Bahnhofstrasse 32 · 5615 Fahrwangen Tel: 056 670 16 76 · info@blumen-bahnhof.ch

Effiziente Planung: Sträusse und Flaschen, Körbli und Kistli, Couverts und Päckli wurden im Bus deponiert und dann gleich ins traute Heim gefahren. Das nennt man effiziente Planung.

www.blumen-am-bahnhof.ch

Wenn die Grossen knutschen, knuddeln auch die Kleinen. Hauptsache, es wird geküsst.


Hochzeits-Special

7

Wenn zwei sich trauen, freuen sich die geladenen Gäste Etwas schräg tönte es schon, als das Brautpaar Thomas und Andrea mit dem scheppernden und wunderschön geschmückten BMW 640i Cabrio auf dem Festplatz der Allmend Garage AG vorfuhr. Gott sei Dank kamen die Geräusche nicht vom Motor sondern von festgebundenen Blechbüchsen. Die Gäste konnten sich also wohlgemut dem Empfang des Hochzeitspaares widmen. Das Team stand Spalier, Kinder streuten Feuersteine. Die Erwachsenen klatschten, liessen Gläser klirren. Man schüttelte unzählige Hände, küsste gerötete Backen und bewunderte prächtige Kleider. Der Geschenkbus füllte sich mit Päckli, mit Tüten und

Flaschen, mit Blumen und Süssigkeiten. Im gleichen Tempo leerte sich das Buffet. Der Häppchen wurden weniger, der leeren Gläser mehr. Die mexikanischen Musiker wurden lauter und mit ihnen das Lachen und Schwatzen der Gesellschaft. Der Bräutigam hielt eine Ansprache, von einigen Verwandten wird berichtet, dass sich manch Äuglein mit Tränen gefüllt haben soll. Und schon bald nahm die Hektik zu, vor der Garage formierte sich Auto um Auto und noch vor halb sechs bewegte sich der Korso gen Seengen, wo die Service- und Küchenbrigaden des Eichbergs schon ganz aufgeregt warteten.

Auf dem Buffet der Metzgerei Kuhn reihte sich Leckerbissen an Leckerbissen.

Er durfte leider nicht mitfeiern: Timo Mopsi, unser Maskottchen.

Theo Geissmann (l.) mit Reto und Nadia Haller, BMW-Kunden.

Thomas begrüsst Maria und Andy Schöb mit Elisa, Freunde der Familie.

Alberto Sanabria sorgte mit seinem Kollegen für südamerikanische Stimmung.

Stimmung ❤ ❤ ❤ ❤ Ausgelassen, fröhlich. Man kennt sich halt.

Getränke ❤ ❤ ❤ ❤ Weisser & roter Wein, Mineralwasser.

Food ❤❤❤❤ Apéro-Häppchen in vollendeter Schönheit.

Highlight ❤ ❤ ❤ ❤ Bräutigam unterhielt mit launiger Rede.

Fotos: Bruno Torricelli, Zürich

Gut gelaunte Gäste am Hochzeitsapéro.


8

MINI-News

Holen Sie sich Rennsport-Gene in Ihre Garage Grosse Performance, kleine Auflage: Der MINI John Cooper Works GP ist der schnellste jemals gebaute MINI. «John Cooper Works sind die sportlichsten MINI», sagt Thomas Geissmann: «Für temperamentvolle Kraftentfaltung sorgt ein Vierzylinder-Turbomotor, der zahlreiche, direkt aus dem Rennsport abgeleitete technische Details aufweist.» Zahlen gefällig? Seine Höchstleistung beträgt 155 kW/211 PS in den Modellen MINI John Cooper Works, MINI John Cooper Works Clubman und MINI John Cooper Works Coupé sowie 160 kW/218 PS in den serienmässig mit dem Allradantrieb ALL4 ausgestatteten Modellen MINI John Cooper Works Countryman und MINI John Cooper Works Paceman.»

MINI Ray: Trendig. Gefällig. Erschwinglich.

Ein schönes Auto muss nicht teuer sein. Mit dem neuen MINI Ray steht man schon ab 18 900 Franken im Rampenlicht. «Dieser Preis ist einfach sensationell», sagt Thomas Geissmann. «Da sind Klimaanlange und Alufelgen inbegriffen. Ebenso der Gratisservice, das sogenannte «Tender Loving Care» oder Rundumsorglos-Paket sowie die dreijährige Garantie. Und auswählen können Käufer aus den verschiedensten Farben.» Der MINI Ray ist mit einem 1598-ccm-Motor bestückt. Wer sich das besondere Fahrvergnügen in einem MINI gönnen möchte, bekennt Farbe und vereinbart eine Probefahrt beim Verkaufsteam in der Allmend Garage AG, Wohlen.


MINI-NEWS

So sorgt ihr Lieferservice für Aufsehen Zwei Sitzplätze, fünf Türen und eine geballte Ladung MINI bietet der MINI Clubvan. Er ist das erste Premium-Automobil im Segment der kompakten Lieferwagen. Thomas Geissmann weiss, welchen Kunden er diesen Schnüggel zeigt: «Dieser MINI Clubvan passt zu trendbewussten Gewerbetreibenden, die Warenlieferung bei ebenso anspruchsvollen Kunden mit extravagantem und stilsicherem Auftritt kombinieren möchten.» Zwei aufschwingende Hecktürflügel verhelfen dem MINI Clubvan-Besitzer zu einem komfortablen Zugriff auf die im Laderaum verstaute Fracht. Zudem sorgt die so genannte Clubdoor an der rechten Seite ebenfalls für bequemes Laden und Entladen.

9


10

insiDe ein GeWinnenDes anGeBot für BMW-firMenkunDen Stephan Meier, 50, Fleet Manager in der Allmend Garage AG, hat für Firmenkunden ein besonderes Leasing-Angebot: «Wer den BMW 114d, ein 5-Türer in der Business-Ausführung, 48 Monate least, pro Jahr 30 000 Kilometer zurücklegt, muss erstens keine Anzahlung leisten und zahlt zweitens weniger als 420 Franken monatlich. Das ist ein gutes Geschäft», rechnet Meier vor. «Macht man eine Vollkostenrechnung, kostet die Freude am Fahren im BMW 114d nur 863.75 Franken im Monat. Das freut den Finanzchef.» Interessierte Firmenchefs melden sich bei Stephan Meier. Tel. +41 56 618 85 36. Mit etwas Glück erhalten Sie zur Offerte noch einen BMW X6 mit Pullback-Funktion.

Anzeige

Stephan Meier | Verkauf Neuwagen und Fleet Manager

aGenDa

Das dürfen Sie nicht verpassen Freitag, 14. und Samstag, 15. Juni

neuheiten-shoW Testen Sie E-Bikes Donnerstag, 8. August

fleisChk äse-part y Ihr Garagist lädt Sie zum traditionellen Festschmaus Anfang Oktober

neuer BMW 4er

Wir präsentieren Ihnen das neue 4er Coupé Mitte November

neuer BMW X5

Bewundern Sie die Neuauflage des erfolgreichen SUV

persÖnliCh

Vom Häppchen bis zum HAppen Wir liefern Ihnen für jeden Anlass die passenden Köstlichkeiten.

Zentralstrasse 30 · 5610 Wohlen · tel. 056 622 25 35 info@partyservicekuhn.ch · www.partyservicekuhn.ch

Jvan Magro | Leiter Verkauf

«We speak English. Aber nicht, weil wir vorhaben, BMWs oder MINIs nach England und Amerika zu verkaufen. No, no. Aber Teile unserer Kundschaft arbeiten in grossen Konzernen, wo die Firmensprache Englisch ist. Deshalb sind wir von der Allmend Garage AG immer öfter mit englisch sprechender Kundschaft konfrontiert. So entschloss sich unser Chef, Thomas Geissmann, eine Englisch-Teacherin zu engagieren. Faith Stretton aus Villmergen gibt uns nun jeden Donnerstag über Mittag Englisch-Unterricht. Primär trainieren wir Business-Konversation, lernen Fachwörter kennen und legen SprechHemmungen ab. Das klappt schon ganz wonderful.»

für kleine unD Grosse JunGs Ihr Garagist fährt ihn, viele Kinder machen darauf erste Fahrversuche: Den Baby-Racer II von BMW gibts in verschiedenen Farben.

CHF 150.–


insiDe

einlaDunG Zur

neuheiten-shoW Am 14. und 15. Juni dreht sich in der Allmend Garage AG alles um Räder. Autofans können die neuen Modelle von BMW und MINI bewundern. Allen voran den BMW 3er Gran Tourismo. Sie dürfen probesitzen, ihn berühren, fotografieren oder abzeichnen. Das gleiche gilt für die schönsten Occasionen beider Marken. Auch den BMW Baby-Racer II unseres Chefs können Kinder, Jugendliche und gelenkige Erwachsene bestaunen. Wer Mut hat, darf ihn sogar probefahren. Zusammen mit Markus Huwiler und seinem Team von Huwiler-Sport Muri präsentieren wir trendige E-Bikes von Villiger und Scott. Und damit niemand hungern muss, sorgen wir für Speis & Trank.

hiGhliGhts BMW 3er Gran Tourismo MINI- und BMW-Modelle BMW Baby-Racer II E-Bikes von Huwiler-Sport

Werkstat t-neWs Ist Radwechsel-Zeit, herrscht Formel1-Stimmung in der Allmend Garage AG. Unsere speziell trainierten Teams verwenden keine frisierten PressluftSchlagschrauber wie in der Königsklasse des Autorennsports, schnell sind sie trozdem. Kunden müssen nur rund 20 Minuten auf ihr Auto warten. «Dank praktischem Radmanager auf der Homepage www.ihrgaragist.ch kann sich die Kundschaft passende Termine reservieren. Gegen 2000 Räder lagern wir im Keller. Vor dem Wechsel reinigen wir sie. Das garantiert ein perfektes Fahrgefühl», sagt Thomas Bruder, 25, Leiter Werkstatt.

Golfzubehör Speis & Trank Thomas Bruder | Leiter Werkstatt Steven Kehrli Lehrling Auto-Mechatroniker

unser naChWuChs Steven Kehrli, 17, schloss 2012 erfolgreich die Bezirksschule ab, bevor er bei der Allmend Garage AG eine Lehre als Auto-Mechatroniker begann. Der junge Mann mit französischer Muttersprache wählte die vierjährige Ausbildung. Diesen Sommer kann er sich entschliessen, in den kommenden drei Jahren die Berufsmatura zu machen. «Steven ist ein aufgeweckter, zuverlässiger Bursche. Und er übernimmt auch schon Verantwortung. So ist er zuständig, dass die Tankstelle immer über genügend Benzin und Diesel verfügt und die Öl-Bar im Keller gut gefüllt ist», sagt Simon Hofmann, Leiter After Sales. Derzeit bildet die Allmend Garage AG vier Lehrlinge aus.

SOMMERRABATTE Aktionen gültig bis 31. Juli 2013

• 20% auf alle Dachtransportsysteme Dachbox, Veloträger, Skiträger etc. • Nachrüstungen BMW M Performance zur Veredelung • 1.9% Leasing auf alle Lagerfahrzeuge Kommen Sie bei uns vorbei und profitieren Sie von weiteren günstigen Angeboten. Wir freuen uns auf Sie.

11


ALLMEND GARAGE AG Offizielle BMW- und MINI-Vertretung Schützenmattweg 20 | 5610 Wohlen Tel. +41 56 618 85 25 | Fax +41 56 618 85 26

l assen sie WasChen

info@ihrgaragist.ch | www.ihrgaragist.ch info@allmendgarage.ch | www.allmendgarage.ch

Vergessen Sie Jetons und Kundenkarten. Ihr Wagen hat eine sorgfältigere Wäsche verdient. Bringen Sie ihn zu uns in die Allmend Garage AG. Überlassen Sie die Pflege einem unserer Profis und trinken Sie während des Wartens einen Café.

Besuchen Sie uns auf facebook: www.facebook.com/allmendgarage

H AU P T P

Wet tBeWerB

REIS

ühlEin Wohlf für e d n e Wochen nen o rs e P i zwe h ic E berg im Hotel en. e in Se ng

Beantworten Sie einfach die Frage und werfen Sie den ausgefüllten Talon bei uns ein. Mit etwas Glück gewinnen Sie den Hauptpreis oder einen der tollen Preise, die im Showroom ausgestellt sind. Wir wünschen Ihnen viel Glück.

it ab 2014 m und aneuem Sp ereich Wellnessb .com eichberg

WettBeWerBSFrAge: Wieviele Autos waschen unsere Wagenpfleger pro Monat?

kreuZen Sie iHre AntWort An:

Vorname/Name

Geburtsdatum

Strasse/Nr.

Telefon

PLZ/Ort

E-Mail

222

497

777

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss ist der 15. September 2013. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt, ihre Namen dürfen publiziert werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich. Die Daten der Teilnehmenden werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

IMPRESSUM Koordination & Text, Martin Schuppli, Gränichen AG ihrtexter.ch Konzept & Gestaltung Karin Knabenhans, Olten SO karinknabenhans@bluewin.ch Fotografie Daniela Friedli, Kappel SO danielafriedli.ch Druck Merkur Druck AG, Langenthal BE merkurdruck.ch


Allga insider 01 juni 2013