Issuu on Google+


Juli oche 29. W

Mo

14

Di

15

Mi

16

Do

17

Fr

18

Sa

19

So

20

iter be in tenlau ue Re r Gar ame er Bla h in de der N sky: D ffeetisc r. So kam in s noch d am Ka n ite Ka dete un en wir h – Re ily un ic nd , ss m fa Wa r« er Marc Pferde arc – e Reite Maria Blau au, M n Frau »Der wir Bl ffee vo amen liebten fte Ka Den N beide chenha sdor f; r mär de Sindel nd lbst. U se D n ezembe vo r . besser 52. Woch e

Mo

22

Di

23

Mi

24

Do

25

Adrian Fr ohwiese r: Klimatis che Verh Der Wint ältnisse er selbs t ist nach je nachde Be

Fr

26

Sa

27

schaffen m die We heit des st- oder manns Jahreslau Nordwi gegen die fes bald nde vorh rauhe W Wohnun wärmer, errschen intersze g, zu de bald kälte d sind. it besteht ren Der Schu r, Erwärm verwert für seine tz des La ung er Fic en weiß, Ruhestu ndverwen hten un nden in dichten det. Im d an einer wa Wollklei de Freien un res Klaub rmen dung, au d auf de holz, da derlei Ha s sel s er nicht m Land bsterzeug ndschuh e bedie e und Str zu tem Zw nt ilch (Gew er sich ein ümpfe. ebe aus er Leinen un d Wolle )

So

28



Weihnachtskatalog final kleinste dateigr