Page 1

REISE FESTIVAL Alles Leinwand – die besten Live-Diashows in Wien 23. & 24. 02. 2013 Altes AKH, Wien

„AUSTRALIA DAYS” PL U S an beiden Festivaltagen

www.allesleinwand.at


2


Diashows, Live-Musik & Fotoausstellungen Liebe Reisefreunde! Beim 5. ALLES LEINWAND REISEFESTIVAL erwarten Sie jede Menge Abenteuergeschichten vom Feinsten. Weltenbummler, Reisefotografen & Extremabenteurer werden von ihren Grenzgängen berichten und Sie einladen „die Welt mit anderen Augen zu sehen“. Gemeinsam mit klangvoller Weltmusik und kulinarischen Köstlichkeiten also ein „Fest für alle Sinne“. Survival-Spezialist Rüdiger Nehberg wird einen „Querschnitt durch ein aufregendes Leben” präsentieren – ein Leben, das an Spannung wohl kaum zu überbieten ist. Als weiteren Höhepunkt wird Filmemacherin Maria Blumencron ihre berührende Geschichte „Auf Wiedersehen Tibet” erzählen. Die Begegnung mit sechs tibetischen Kindern bei deren Flucht über den Himalaya veränderte ihr Leben. Weiters können Sie mit Nordamerika Spezialist Dirk Rohrbach das Abenteuer Yukon mit einem Birkenrindenkanu erleben oder mit Axel Brümmer die grenzenlose Weite Australiens mit dem Fahrrad kennenlernen. Dieter Schonlau & Sandra Hanke haben mehr als 25 Jahre im Dschungel verbracht und in spektakulären Bilder die Faszination Regenwald festgehalten. Der Alles Leinwand Mitgründer Bernhard Brenner wird seine Show über die Mythen und Legenden Englands zeigen, Oliver Bolch von 9 Monaten Abenteuer in Südamerika berichten und Afrikaspezialist Hartmut Fiebig präsentiert die 50 größten Natur & Kulturschätze Kenias. Erstmals finden am REISFESTIVAL 2013 auch die Australia Days statt. COCO Weltweit Reisen präsentiert zahlreiche Live-Reportagen und Profi-Reiseinfos – ein Muss für jeden Fan von „Down under“. Neben einem Vortragsprogramm voller Highlights, erwartet Sie auf dem Festival ein buntes Rahmenprogramm. Die Vortragspausen werden durch klangvolle Live-Weltmusik im Foyer verkürzt und das Afrika Restaurant „Sagya“ wird in gewohnter Weise Köstlichkeiten aus aller Welt anbieten. In der Fotoausstellung sehen Sie eindrucksvolle Panoramaaufnahmen aus „Down under“ und bei den Ausstellern im Bazar können Sie sich Anregungen für Ihre nächste Reise holen. Das ALLES LEINWAND REISEFESTIVAL soll helfen, den Blick zu schärfen, Vorurteile abzubauen und das Verständnis scheinbar so fremder Kulturen zu fördern. Es ist uns ein Anliegen, den Respekt und das Einfühlungsvermögen, Mensch und Natur gegenüber, zu unterstützen. Freuen Sie sich auf ein Festivalwochenende voller Begegnung, Unterhaltung und Begeisterung! Ihr Festival Team Pascal Violo & Bernhard Brenner 3


Oliver Bolch

9 MONATE SÜDAMERIKA – Von Feuerland nach Galapagos Samstag, 23.02.2013, 11:00 Uhr Von der Pampa Argentiniens, durch die unendlichen Weiten Patagoniens bis hin nach Feuerland ans „Ende der Welt“. Die gigantischen Gletscher und Fjorde im Süden Argentinien und Chiles, die faszinierenden Spuren der Inka-Kultur in Peru und die einzigartige Tierwelt der Galapagos Inseln. In seiner neuen Live-Reportage nimmt Sie Reisefotograf und Bildbandautor Oliver Bolch erneut mit auf eine faszinierende Reise. 9 Monate lang bereiste er mit seiner Familie den südamerikanischen Kontinent. Im Wohnmobil ging es durch Argentinien und Chile und später mit dem Rucksack nach Peru und auf die Galapagos Inseln. Spektakuläre Bilder zeigen surreale Landschaften, eine fantastische Tierwelt, erzählen von Begegnungen mit Gauchos, der unbändigen Lebensfreude Südamerikas und einer Reise voller Abenteuer. Oliver Bolch signiert am Büchertisch

4


Dieter Schonlau & Sandra Hanke

FASZINATION REGENWALD – Leben im Dschungel Samstag, 23.02.2013, 14:00 Uhr

Pralles Leben, grenzenlose Artenvielfalt, rauschende Blättermeere und mit jedem Schritt eine neue Überraschung. Nirgendwo anders wimmelt es mehr vor Leben als im Dickicht des Dschungels. Die verborgene Welt hinter dem grünen Vorhang der zum Teil Jahrmillionen alten Regenwälder zu erkunden, ist das Ziel von Naturfotograf Dieter Schonlau und seiner Frau Sandra Hanke. Seit über 25 Jahren dokumentieren die beiden Abenteurer das Leben in den größten Regenwaldregionen der Erde und setzen sich für den Erhalt dieser einzigartigen Lebensräume ein. Mit ihrer Dia-Show fangen Sandra Hanke und Dieter Schonlau die Seele des Waldes ein. Sie vermitteln dem Betrachter auf eindrucksvolle Weise, wie wichtig es ist, diese unglaubliche Vielfalt an Tieren und Pflanzen zu schützen und auf Ewigkeit zu erhalten.

Dieter Schonlau & Sandra Hanke signieren am Büchertisch

5


Axel Brümmer & Peter Glöckner

AUSTRALIEN – Land der grenzenlosen Weite Samstag, 23.02.2013, 16:30 Uhr Mit dem Faltboot durch Australiens Wüsten paddeln? Völlig durchgeknallt? Doch der Reihe nach: Bereits auf ihrer Weltumradlung hatten Axel Brümmer und Peter Glöckner den Kontinent von Nord nach Süd auf einer Asphaltstraße gekreuzt. Hierbei entstanden die Ideen zu neuen Reisen durch den Roten Kontinent. Vier Jahre später: Als die ersten Radler ohne fremde Hilfe durch Wasserdepots, Begleitfahrzeug etc. durchquerten sie gemeinsam mit einem norwegischen Freund Australiens Zentrum von West nach Ost. Beim Bier wurde unterwegs die Idee zu einer weiteren Reise geboren: einen „ausgetrockneten“ Fluss im Herzen Australiens mit dem Paddelboot zu befahren. Über 10 Jahre mussten sie warten damit dieser Fluss – ein Traumpfad der australischen Ureinwohner – genug Wasser für eine Befahrung führte. Doch was beide nicht ahnen konnten war, dass sich unterwegs hinter ihnen die größte Flutwelle der australischen Geschichte aufbaute…

presented by Coco Vortrag ist Teil der Australia Days

Axel Brümmer & Peter Glöckner signieren am Büchertisch

7


Maria Blumencron

AUF WIEDERSEHEN TIBET – Flucht über den Himalaya Samstag, 23.02.2013, 19:00 Uhr Was entsteht, wenn sechs tibetische Kinder bei ihrer Flucht über den Himalaya einer kinderlosen Filmemacherin aus Österreich begegnen? Mit viel Glück ein Film ... und wenn es noch besser läuft, eine ziemlich ungewöhnliche Familie. Über zehn Jahre, in drei Büchern und insgesamt drei Dokumentationen für ZDF und ARTE hat Maria Blumencron die Flucht der sechs Kinder, ihr Leben im Exil und ihre Rückkehr zur Grenze dokumentiert. In ihrer Multimedia Show erzählt sie nun vor dem Hintergrund ihrer eigenen dramatischen Kindheit, wie sechs Kinder aus Tibet, die alles zurücklassen mussten und die ,Inji-Frau‘ aus dem Westen zu einer ungewöhnlichen Familie wurden. Filmausschnitte, Fotos, Musik und das gesprochene Wort verbinden sich zu einem bewegenden multimedialen Abenteuer, das vor allem auch Mut machen soll: Es gibt Familien, in die man hineingeboren wird und solche, die das Schicksal zusammen führt.

Maria Blumencron signiert am Büchertisch

9


Bernhard Brenner

ENGLAND – Von Mythen und Legenden Sonntag, 24.02.2013, 11:00 Uhr Von den wilden Küsten Cornwalls bis zur Hadrians Wall an der Grenze Schottlands, von den alten Universitätsstädten Oxford und Cambridge über die faszinierende Metropole London in die kleinen Dörfer am Meer – der Reisefotograf Bernhard Brenner ist alten und neuen Geschichten auf der Spur. Die Legende von König Arthus fasziniert von jeher die Menschen und ist eng mit der rauen Landschaft Englands verbunden. Überall im Land findet man Orte die vom Mythos erzählen. Und die Geschichte setzt sich fort, neue Legenden prägen die neuen Generationen. Harry Potter eroberte England im Sturm. Und auch seine Geschichten haben ihre Wurzeln in den faszinierenden Naturlandschaften wie den Forrest of Dean. Der Notting Hill Carnival und das Chinese New Year in London sind die größten und buntesten Feste Europas. Farbenprächtige Umzüge sind ein starker Kontrast zu den dunklen Gassen des East End und der abscheulichen Geschichte von Jack the Ripper.

11


Hartmut Fiebig

KENIA – Die 50 größten Schätze Sonntag, 24.02.2013, 14:00 Uhr Seit über zwei Dekaden bereist der Photojournalist Hartmut Fiebig Kenia, seine neue Live-Reportage lässt die Zuschauer an den größten Abenteuern der vergangenen 22 Jahre teilhaben: Die Besteigung von Afrikas zweithöchstem Gipfel, dem 5109 Meter hohen Mt. Kenya, eine Kamelexpedition durch die Wüsten Nordkenias, hinauf zum legendären Jadesee, eine Dhau-Safari durch das tropische Lamu-Archipel – oder eben die Erstürmung eines Wilderercamps, in die er hineingerät, als er mit Freunden die erste Süd-Nord-Traverse von Kenias dritthöchsten Bergen versucht, den 4001 Meter hohen Aberdare Mountains. Hartmut Fiebig, der für das Projekt kreuz und quer durch Kenia reist, dokumentiert ein Land im Wandel zwischen dem romantischen Kenia à la Karen Blixen und einem Land, das am Vorabend seiner 50-jährigen Unabhängigkeit den Aufbruch in Richtung Zukunft wagt. Mitreissend. Ermutigend.

13


Dirk Rohrbach

ABENTEUER YUKON – 3.000 km Kanada & Alaska Sonntag, 24.02.2013, 16:30 Uhr Kaum ein Fluss steht so sehr für Wildnis und Abenteuer. Über 3000 Kilometer zieht sich der Yukon durch die subarktische Tundra in Kanada und Alaska. Er fließt durch unberührte, fast menschenleere Natur. Es ist das Reich der Bären, Wölfe und Adler. In einem selbstgebauten Kanu aus Birkenrinden will der Arzt und Journalist Dirk Rohrbach dem Mythos begegnen. Allein. Er trifft auf Relikte des Goldrauschs und indianische Dörfer, spricht mit Häuptlingen, Trappern und Aussteigern, isst mit den Einheimischen Caribou, Elch und fangfrischen Lachs. Er lernt eine raue, gnadenlose, aber auch immer wieder atemberaubend majestätische Welt kennen. Und er lernt sich selbst neu kennen, auf dieser epischen Reise durch den endlos weiten Norden Amerikas.

Dirk Rohrbach signiert am Büchertisch

14


Rüdiger Nehberg

QUERSCHNITT DURCH EIN AUFREGENDES LEBEN – Ein „Lebenslauf” der speziellen Art Sonntag, 24.02.2013, 19:00 Uhr In dieser Live-Reportage gibt Rüdiger Nehberg einige seiner Erlebnisse zum Besten. Es ist ein „Lebenslauf“ der speziellen Art. Er zeigt, was ihn befähigt, monatelang im Abseits der Welt bestehen zu können. Zwischen kalkulierbaren Naturgewalten und unberechenbaren Menschengestalten. Bilder zwischen Witz und Schock, zwischen Steinzeit und Gegenwart, von Freiheit und Gefangenschaft, von Leben und Tod. Belege von seinen Trainings zu Hause, bei der Bundeswehr und den Reisen in ferne Länder. Im Team und als Einzelkämpfer. Dokumente, die zeigen, wie mann/frau jeden Alters dem Körper, der Seele und dem Verstand spielerisch neue Dimensionen zuweisen kann. Wie man mit Vielseitigkeit resistent wird gegen Langeweile, Null-Bock und Arbeitslosigkeit.Wie man Selbstvertrauen und Zivilcourage vermehrt, und wie man diese Stärken einsetzen kann. Ob daheim oder in der Öffentlichkeit. Und um so seinem eigenen Leben Spannung und Erfü llung zu geben. Vielleicht auch dem der meisten Zuschauer. Rüdiger Nehberg signiert am Büchertisch

15


COCO Weltweit Reisen präsentiert

AUSTRALIA DAYS Wien/Altes AKH/Saal 2, 23. & 24.2.2013 Im Rahmen des Alles Leinwand Reise-Festivals präsentiert COCO Weltweit Reisen im Saal 2 zahlreiche Vorträge rund um das Thema Australien. Ob professionelle Reiseinformationen an den Info-Tischen, Live-Didgeridoo am Samstag im Foyer oder TOP Multivisionen, jeder Fan von „Down under” wird dabei voll auf seine Kosten kommen.

PROGRAMM Samstag, 23.02.2013 11.00 Uhr Zwerger-Schoner: Australien – 6 Monate Abenteuer Down Under* 12.45 Uhr AAT Kings Geführte Rundreisen 13.30 Uhr Emirates 13.45 Uhr WayOutback 14.15 Uhr South Australia 15.00 Uhr Western Australia Sonntag, 24.02.3013 11.00 Uhr Oliver Bolch: Traumstrassen Australiens* 12.45 Uhr & 16.30 Uhr Western Australia 13.30 Uhr & 15.45 Uhr Emirates 13.45 Uhr & 16.00 Uhr WayOutback 14.15 Uhr & 17.15 Uhr AAT Kings Geführte Rundreisen 15.00 Uhr & 18.00 Uhr South Australia 19.00 Uhr Graf & Sonvilla: Australien – Von Küste zu Küste*

*TOP Vorträge Vorverkauf: € 11/€ 9 (ermäßigt) Festivalkassa: € 13/€ 11 (ermäßigt) Alle restlichen Vorträge können Sie bei freiem Eintritt genießen. Sie haben außerdem die Möglichkeit eine TAGESKARTE (Alles Leinwand Reise-Festival + Australia Days) zu kaufen (Preis + Infos siehe Rückseite)

www.coco-tours.at

16


Live-Musik, Bazar & Kulinarisches Im Bazar können Sie bei unseren Ausstellern Ihre nächste Reise planen oder in Büchern schmökern. Das Afrika Restaurant „Sagya“ versorgt die Besucher in gewohnter Weise mit Köstlichkeiten aus aller Welt. In den Pausen zwischen den Abenteuervorträgen gibt es wie immer Live-Musik-Vorführungen im Bazar:

Samstag:

Didge- und Sitargrooves mit Alex Mayer und Klaus Falschlunger Die zwei österreichischen Musiker Klaus Falschlunger an der indischen Sitar und Alex Mayer am australischen Didgeridoo und der alpenländischen Tuba bieten mit ihren Stilmix aus asiatischen Harmonien und groovigen Arrangments anspruchsvolle, handgemachte Kompositionen für Reisende zwischen den Welten. Sonntag:

Afrikanische Percussion mit Kalan Im Zentrum der Musik von Kalan steht der Rhythmus: Rhythmus als universeller Ausdruck alles Lebendigen! Die Kombination aus virtuoser Percussionmusik und afrikanischem Tanz ergibt eine explosive Energie, die das Publikum unweigerlich dazu einlädt, selbst ein Teil dieses Festes der Lebensfreude und der Kraft zu sein. Das Wort Kalan kommt übrigens aus der Sprache der Bambara und heißt übersetzt: heiß oder schnell!

17


Eine Vielzahl an Partnern und Ausstellern sind am Alles Leinwand REISEFESTIVAL beteiligt. Hiermit wollen wir uns für die gute Zusammenarbeit herzlich bedanken. WELTWEITWANDERN – Gehen & Erleben, Reisen für alle Sinne FUESS AV – Der kompetente Partner für professionelle Projektion STUMPFL – Show Control Technology COCO WELTWEIT REISEN – Der österreichische Spezialveranstalter für den Südpazifik ALPENVEREIN WIEN – Alles zum Thema Berge & Klettern WIEN ENERGIE – Das Unternehmen versorgt 2 Millionen Menschen in und um Wien FOTO.AT – eine große Auswahl an Fotogeschenken und Fotobücher einfach online bestellen. CAT – Zügig unterwegs zwischen City und Airport FALLE CAMPINGWELT – Österreichs größter Campingund Outdoorfachmarkt ARR – Erlebnisreisen, Kulturreisen & Fotoreisen TIERRA INCOGNITA – Reisen mit Weitblick FREYTAG & BERNDT – reiche Auswahl an kartographischen Produkten und Reiseliteratur LICHT FÜR DIE WELT – Behinderten Kindern in Afrika eine Zukunft geben MARKTCHECK – Die Seite für bewußte Konsumenten FAIR TRADE – setzt sich für bessere Arbeitsbedingungen und faire Handelsbedingungen ein. SAGYA – Das Afrika Restaurant bietet kulinarische Köstlichkeiten auf dem Festival LATEINAMERIKA INSTITUT – Sprachkurse & Kulturprogramm rund um Lateinamerika ONE WORLD – Fragen der internationalen Entwicklung und der sozialen Gerechtigkeit HAUS DES MEERES – der Aqua-Terra Zoo im Herzen Wiens Alex Mayer & Klaus Falschlunger – Die zwei österreichischen Musiker bieten mit ihren Stilmix aus asiatischen Harmonien und groovigen Arrangments anspruchsvolle, handgemachte Kompositionen. Kalan – Die Mitglieder von Kalan kehren zu ihren Wurzeln zurück. Wurzeln, die in der Kraft der Trommeln und der intensiven Wirkung polyrhythmischer Strukturen liegen. 18


Fotoausstellung

AUSTRALIEN Oliver Bolch Kängurus, Koalas und Corroborees – „down under” ist unvergleichlich anders. In exklusiver Panoramafotografie hat Oliver Bolch ein außergewöhnliches Landesporträt geschaffen: Er präsentiert die tropischen Regenwälder des Nordens, die rote Steppe des Outback, die schönsten Strände und Nationalparks sowie die multikulturellen Metropolen Australiens


WELTWEIT HAUTNAH Reise-Musik-Abenteuerfestival 23. & 24.02.2013, Altes AKH Wien Vortragsprogramm Sa, 23.02.2013 11.00 Uhr 14.00 Uhr 16.30 Uhr 19.00 Uhr

Oliver Bolch: 9 Monate Südamerika – Von Feuerland nach Galapagos Dieter Schonlau: Faszination Regenwald – Leben im Dschungel Axel Brümmer: Australien – Land der grenzenlosen Weite Maria Blumencron: Auf Wiedersehen Tibet – Flucht über den Himalaya

So, 24.02.2013 11.00 Uhr 14.00 Uhr 16.30 Uhr 19.00 Uhr

Bernhard Brenner: England - Von Mythen und Legenden Hartmut Fiebig: Kenia – Die 50 größten Schätze Dirk Rohrbach: Abenteuer Yukon – 3.000 km Kanada & Alaska Rüdiger Nehberg – Querschnitt durch ein aufregendes Leben

Rahmenprogramm Sa, 16.00 & 18.30 Uhr: Didge- und Sitargrooves mit Alex Mayer & Klaus Falschlunger So, 16.00 & 18.30 Uhr: Afrikanische Percussion mit Kalan Fotoausstellung: „Australien“ Bazar, Kulinarische Köstlichkeiten, Ausstellerbereich

PL U S

„AUSTRALIA DAYS” an beiden Festivaltagen: Profi-Reiseinfos & Live-Reportagen im Saal 2

Kartenpreise: Einzelvorträge Vorverkauf: € 11/9* Festivalkassa: € 13/11* Tageskarte Vorverkauf: € 34/29* Festivalkassa: € 42/34* 2-Tageskarte Vorverkauf: € 64/54* Festivalkassa: € 74/64* Alle Tages- und 2-Tageskarten inkl. Australia Days *ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Zivil- und Wehrdiener, Arbeitslose Vorverkaufsstellen Vorverkaufskarten bei Freytag & Berndt (1, Kohlmarkt 9), allen Bank Austria Filialen (zzgl. VVK Gebühren), allen Ö-Ticket Verkaufsstellen (zzgl. VVK Gebühren), beim Coco Weltweit Reisen Büro (Innsbruck) und beim Uniportier der Hauptuniversität Wien Kartenreservierungen + Infos office@allesleinwand, www.allesleinwand.at Veranstaltungsort Altes AKH/Campus/Hof 2/C1, Spitalgasse 2-4, 1090 Wien Impressum Verein zur Völkerverständigung, Integration und interkulturellen Bildung, ZVR: 685675029, Birkengasse 39, 3100 St. Pölten www.allesleinwand.at

AllesLeinwand Festival  

Reise-Musik-Abenteuerfestival

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you