Issuu on Google+

Kirchgemeinde Bümpliz, Gemeinschaftszentrum Chleehus, Mädergutstrasse 5, 3018 Bern Kontakt Person: Aeberhard Stefan Tel. Nr. 031 980 00 20

M i e t v e r t r a g : Opel Vivaro Kombi Diesel

BE 510697

Personalien: Name:

Vorname:

Strasse:

PLZ / Ort:

Tel.Privat:

Tel.Geschäft:

Bemerkung:

Führerschein Nr.:

Mietbeginn: Datum:

Zeit:

Km-Stand:

Rückgabe:

Zeit:

Km-Stand:

Datum:

Mit 1. Sitzbank: Ja

Nein

Mit 2. Sitzbank: Ja

2 Stunden

Fr. 40.-

inkl. 40 km

½ Tag

Fr. 65.-

inkl. 60 km

….…

Tag

Nein

Km gefahren:

Fr. 110.- inkl. 120 km pro Tag

7 Tage

Fr. 616.- inkl. 840 km 1 Woche (inkl. 20 % Rabatt)

ab 8. Tag

Fr. 88.-

inkl. 120 km pro Tag (inkl. 20 % Rabatt) Mehrkilometer ………………… à 50 Rp.

Miete Total Fr. Dieselkosten separat (Berechnung siehe Rückseite)

Konditionen und Bedingungen 1. Ein Depot von Fr. 150.- muss bei der Schlüssel- bzw. Wagenübergabe bezahlt werden. Zum Gebrauch des Mietfahrzeuges ist berechtigt; wer 20 Jahre alt und mindestens ein volles Jahr im Besitze des Führerausweises der Kategorie B ist. Depot für Auslandreisen Fr. 500.- (oder nach Absprache) 2. Das Fahrzeug ist Haftpflicht- und Vollkaskoversichert, im Schadenfall gehen Fr. 2’000.- Selbstbehalt zu Lasten des Mieters, ebenso Schäden die durch Unaufmerksamkeit und Fahrlässigkeit des Lenkers verursacht werden. Besteht seitens der Versicherung nur Teilweise Deckungspflicht, so haftet der Mieter für den ungedeckten Teil des Schadens. Der Mieter ist für alle Verkehrsüberschreitungen und Verstösse gegen das Strassenverkehrsgesetz verantwortlich und haftbar. Pannenhilfe und Abschleppdienst -für Schweiz und FLTCS-Pannenhilfe Nr. 0800 140 140 anrufen, Mitgliederkarte beim Fahrzeugausweis! 3. Das Fahrzeug wird dem Mieter in gepflegtem und einwandfreiem Zustand übergeben. Der Mieter ist verpflichtet, das Fahrzeug genauso ordentlich und aufgetankt mit DIESEL –Kurzstrecken siehe Rückseite– zurückzugeben. Mehrkilometer, unterlassenes Auftanken bzw. Reinigung nach starker Verschmutzung welche der Mieter verursacht hat, wird in Rechnung gestellt oder dem Depot abgezogen. Schlüsselübergabe am: ...........................................................................................

Depot Fr. …………….……..……… erhalten

Fahrzeug übernommen Datum: .......................................... Unterschrift: ...................................................................................... Miete: Fr. ……….…… erhalten / vom Depot abgezogen Fr. ……...…… Datum ……………..…. Visum: ........................... 08.06.13/PF

siehe Rückseite


Mietvertrag extern