Issuu on Google+

AllegriaMagazin.de Ausgabe 11

Lebenshilfe · Spiritualität · Inspiration

Cami Walker 29 Geschenke für die Welt

Doreen Virtue Engel-Therapie

Deepak Chopra Vom Schatten zum Licht

Louise L. Hay Heilende Affirmationen

James Redfield

Die neue Prophezeiung von Celestine

MAGAZI

1

Frühjahr 2011


THE POWER

304 Seiten | € [D] 16,99

Die Kraft, alles zu bekommen, was man sich wünscht.

THE POWER and The Power logo are trademarks of Making Good LLC. THE SECRET and The Secret logo are registered trademarks of TS Ltd., Luxembourg Branch.


News

7

Bärbel Mohr Im vergangenen Herbst mussten wir von der bekannten spirituellen Autorin Abschied nehmen Seite 7 FilmNews

Seite 10

Die Zwölfte Prophezeiung von Celestine Bestsellerautor James Redfield verrät uns im Interview die Botschaft seines mit Spannung erwarteten neuen Buches Seite 14

14 26

4

Seite 4

29 Geschenke Wie Cami Walker eine weltweite Bewegung des Schenkens auslöst

10

Seite 22

Vom Schatten zum Licht Deepak Chopra, Debbie Ford und Marianne Williamson erklären, warum Schattenarbeit ein wichtiger Aspekt im individuellen Heilungsprozess ist Seite 26 Die Kunst der Selbstachtung Warum es so wichtig ist, sowohl uns selbst als auch anderen Gutes zu tun, weiß die spirituelle Lehrerin Patricia Spadaro Seite 30

22

Kraftvolle Helfer des Glücks Die schönsten Affirmationen von Louise L. Hay – Zauberworte für den Alltag Seite 34

30

36

44

58

Die Engel-Therapie Christian Salvesen sprach mit der Psychologin Doreen Virtue über die Arbeit der himmlischen Helfer

Seite 36

Ein Treffen der Engel 6. Internationaler Engelkongress im Mai in Hamburg

Seite 42

34

Götter, Engel und Propheten Der Astrologe Kurt Allgeier ist überzeugt davon, dass unsere Gedanken alles beeinflussen – ob irdisches Leben oder ferne Galaxien Seite 44 Am Anfang war der Geist David Hamilton weiß nicht nur, warum der Geist die Materie beeinflusst, er nennt in seinem neuen Buch auch fundierte Studien, die dies belegen Seite 50 Altes Wissen neu entdeckt Hildegard Brendel beschreibt das Leben und Werk des legendären Denkers Wallace D. Wattles

Seite 54

Der Himmelsgarten Marc Daniels vergleicht das Wachstum der Seele mit dem Wachstum der Pflanzen und gibt Tipps zur spirituellen Gartenpflege Seite 58 Das E.V.A. Projekt Mit Hilfe eines Kartensets können Sie die weiblichen Archetypen spielerisch entdecken

Seite 64

Allegria Live Aktuelle Seminare, Kongresse und Veranstaltungen

Seite 72

Impressum

Seite 77

42

50

64


N E W S

In der Vergleichsgruppe waren diese Verbesserungen nicht signifikant erhöht.

Online: Heilung mit stimmigen Tönen

Joao de Deus in Wien

Joao de Deus, das bekannteste Trans-Medium der Welt, kommt vom 28. bis 31. März 2011 nach Wien! Er hat schon das Leben von Unzähligen berührt und gilt als ein Bote der Liebe und der Heilung. Ein kurzer Moment vor Joao de Deus und den Wesenheiten, die durch ihn arbeiten, genügt und er erkennt, welche weiteren Schritte notwendig sind zur Heilung von Krankheiten, spirituellen oder emotionalen Problemen. Alleine das Verweilen in dieser hohen Energie wird von den meisten als eine profunde und alles verändernde Erfahrung beschrieben. Seit mehr als 50 Jahren widmet Joao de Deus bereits sein Leben der Heilung von Menschen, nun kommt er zum ersten Mal seit 2006 wieder nach Europa, um Tausende Menschen an seiner heilenden Kraft und Energie teilhaben zu lassen. JoaoDeDeus-Vienna.com

Magische Fantasien fördern kindliche Kreativität

Eine Studie des Psychologen Eugene Subbotsky von der »University of Lancaster« belegt, dass magische Vorstellungen die Kreativität bei Kindern erhöhen, ohne dass die Kinder allerdings durch entsprechende Stimulation, beispielsweise in Form von Filmen, automatisch auch an Magie und das Übernatürliche zu glauben beginnen. Für seine Studie zeigte Subbotsky einer Gruppe von Vorschulkindern Filmausschnitte aus dem ersten Harry-PotterFilm mit magischen Inhalten. Einer zweiten Gruppe zeigte er Szenen desselben Films, jedoch nun ohne derartige Motive. Vor und nach dem Betrachten der Filmszenen wurden die Kinder psychologischen Standardtests wie Problemlösungen und kreativem Malen unterzogen. Das Ergebnis zeigte, dass sich die Fähigkeiten jener Kinder, welche die magischen Inhalte betrachtet hatten, in den Tests nach der Filmvorführung verdoppelten. 4 | Allegria Magazin

Gesund heißt im Englischen nicht zufällig »sound«, was ja auch Ton und Klang bedeutet. Gesund sind wir demnach, wenn der Ton beziehungsweise Klang oder auch »Sound« stimmt. Hier setzt die sanfte und beschwingte Heilmethode mit Stimmgabeln, die so genannte Phonophorese, auch Tonpunktur genannt, an. Inzwischen ist diese Methode so beliebt, dass sie nun sogar ein eigenes Internetportal bekommen hat: »Stimmgabeltherapie.de« Entwickelt von Phonophorese-Experte Thomas Künne und Roswitha Stark, bietet die Website ausführliche Hintergrundinformationen, wertvolle Tipps und aktuelle Hinweise, die Einblick in diese sanfte und wirkungsvolle Heilweise geben. Stimmgabeltherapie.de

Den Samen d e s Fr i e dens säen

Marc Daniels fordert Präsident Barack Obama dazu auf, unsere ökologischen, pädagogischen und spirituellen Wu r z e l n z u nähren. Inspiriert von Dr. Martin Luther Kings wegweisenden Ideen hat der international tätige Geschäftsmann, Autor und Leiter der Weed-Out-HateInitiative, den Traum, Kinder auf dem Rasen des Weißen Hauses zu versammeln, damit sie dort Unkräuter des Hasses und des Vorurteils ausrupfen. Obwohl in den 47 Jahren seit Martin Luther Kings berühmter Rede I have a dream viele seiner Visionen vom Gelobten Land Wirklichkeit geworden sind, gibt es nach Marc Daniels‘ Auffassung leider immer noch »Unkrautsamen« des Hasses, die unser Wohl auf der individuellen wie auf der kollektiven Ebene beeinträchtigen. Zum Gedenken an Martin Luther King hat Daniels


Ein Gruß aus der Allegria Redaktion

Liebe Leser, die ersten Tage des Jahres 2011 sind bereits verstrichen und ich hoffe, dass diese auch für Sie bereits mit ganz besonders zauberhaften Augenblicken gefüllt waren. eine internationale Vereinigung von führenden Personen aus dem pädagogischen Bereich und aus der grünen Industrie gegründet, um Päckchen mit Sonnenblumenkernen – Friedenssamen – an Kindergärtner in den Vereinigten Staaten und in Deutschland zu verteilen. Darauf finden sich Anleitungen, wie sie – und auch Gärtner – mit ihren kleinen Händen Kings große Vision weiter verwirklichen können. WeedOutHate.org/de

Das neue Jahr steht im Zeichen der Venus, und somit im Zeichen von Liebe und Schönheit. Ich persönlich habe aber auch das Gefühl, dass es ein Jahr von besonderer Sanftheit wird – garniert mit leidenschaftlichen Glücksmomenten. Ein Jahr voller Lebensfreude – und das Allegria Magazin freut sich darauf, Sie auch in diesem Jahr zu begleiten. Ich wiederum freue mich, Deutschlands erfolgreichstes spirituelles Magazin sowie den Allegria Verlag seit Herbst letzten Jahres als Lektorin und Redakteurin begleiten zu dürfen. Faszinierende und inspirierende Aufgaben warten jeden Tag in meinem gemütlichen Büro auf mich – wie ein schönes Geschenk. Um Geschenke ganz besonderer Art geht es auch in dem berührenden Artikel über Cami Walker. Das alte afrikanische Ritual der 29 Geschenke verhalf der schwer erkrankten Frau zu Glück und großer Zufriedenheit. Probieren Sie es doch einfach selbst aus – nicht nur zu besonderen Anlässen ist nämlich Geben seliger als Nehmen – sondern auch und vor allem im ganz normalen Alltag.

Cosmic Cine Filmfestival

Filmfans – aufgepasst! Im April und Mai präsentiert Cosmic Cine in München, Bonn, Mannheim und Frankfurt die erste internationale, spirituelle Filmfestivaltour. An sieben Thementagen werden unterschiedliche Disziplinen, Protagonisten und Zeitgeist-Profile aus dem Themenfeld »kreatives Bewusstsein & globale Transformation« behandelt. Es werden aber nicht nur faszinierende Filme gezeigt, auch auf Vorträge von visionären Referenten wie Dieter Broers, Christian Strasser oder Michael König darf man sich freuen. Außerdem werden Nadine Beger mit ihrer planetaren Caisa, Namakua Pedro Bley mit indianischen Flöten

In meinem persönlichen Alltag vertraue ich ja oft auf die Hilfe der Engel und Feen. Darum hat mir natürlich auch das ausführliche Interview mit Doreen Virtue sehr gefallen. Ihr neues Buch »Die Engel-Therapie« macht es wirklich jedem Menschen leicht, mit den Engeln zu kommunizieren – und sogar die eigene Hellsichtigkeit zu trainieren. Als Skorpion bin ich aber auch an den dunkleren Seiten unserer Welt interessiert und kann Ihnen daher den ungewöhnlich spannenden Artikel »Vom Schatten zum Licht« über Deepak Chopras neues Buch »The Shadow Effect« wärmstens empfehlen. Die Spannung steigt natürlich auch in diesen letzten Tagen vor Erscheinen von »Die Zwölfte Prophezeiung von Celestine« – bei manchen bis ins Unermessliche. Wir vom Allegria-Team haben es jedenfalls nicht mehr ausgehalten und unser Bestes versucht, James Redfield schon vorab ein paar Geheimnisse zu entlocken. Und nun wünsche ich Ihnen viel Freude beim Lesen!

Ihre Daniela Graf

(Lektorin) Allegria Magazin | 5


und Jens Zygar mit kosmischen Gong-Klängen für die passende Schwingung im Kinosaal sorgen. Allen Veranstaltungen gemeinsam ist die Erkenntnis, dass die globale Gesellschaft eines gewaltigen Entwicklungssprungs bedarf, um die Herausforderungen der Gegenwart zu bestehen. Cosmic-Cine.com

Orbs sind nicht zu stoppen

Über Orbs gibt es ja viele Theorien; aber egal, ob man sie nun für Engel, Einhornenergien, fröhlich gestimmte spirituelle Lichtwesen oder einfach nur Staubpartikel oder physikalische Beugungserscheinungen hält – Fakt ist, sie drängen sich mehr und mehr ins »Licht« der Öffentlichkeit und damit in unser Bewusstsein. Ob auf Paparazzifotos, Facebook-Schnappschüssen oder einem Überwachungsvideo aus Santa Fe, Mexico – immer häufiger sieht man dort die meist hellen, runden Lichtgebilde in den Medien. So ist es nicht verwunderlich, dass sich inzwischen eine regelrechte Orbs-Fangemeinde entwickelt hat, die sich regelmäßig zum Ablichten der mysteriösen Erscheinungen trifft. Skurril: Im Dezember wurde ein 47jähriger Mann in Mississippi sogar verhaftet, weil er nackt auf einem Friedhof seinem Hobby als Orbsfotograf nachging. Nun, zu solch abenteuerlichen Aktionen muss sich der geneigte Allegria-Magazin-Leser erst gar nicht hinreißen lassen – denn mittlerweile haben es sich die Orbs auch in unseren Beiträgen gemütlich gemacht und übernehmen ab sofort die ehrenvolle Aufgabe des Artikelende-Symbols.

ThetaHealing-Kurse mit Vianna Stibal

Endlich ist es soweit: die Begründerin der sensationellen Theta-Healing-Methode kommt zum ersten Mal nach Deutschland und bildet selbst in der revolutionären Technik Practitioners aus! Diese Gelegenheit sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Tipp: Am besten gleich beide ihrer DNA-Kurse besuchen. Im Basiskurs 6 | Allegria Magazin

(3.-5. Juni 2011) geht es vor allem um Methoden, die uns aus alten und tiefen Lebensmustern, die uns blockieren und gefangen halten, herauslösen. Im Advancedkurs (7.-9. Juni 2011) geht es dann in tiefere Ebenen der Existenz. Vianna Stibal zeigt, wie leicht Sie alten Groll loslassen können und ganz im Hier und Jetzt leben. Wer nur erst mal etwas in das Thema herein schnuppern möchte, dem sei ihr Vortrag »ThetaHealing – Die Kraft der Thetawellen« am 2. Juni 2011 empfohlen. Alle Veranstaltungen finden übrigens in Hamburg statt, organisiert werden sie vom Wrage Seminar Service. Wrage.de

Der Stimme des inneren Rebellen folgen

In den USA hat er längst eine riesige Fangemeinde: Dzogchen Ponlop Rinpoche vertritt einen leicht zugänglichen Buddhismus, der hip und trendy daher kommt, ohne jedoch dabei an Substanz zu verlieren. Ihm zufolge ist er weniger eine Religion als ein Weg der Selbsterkenntnis, den absolut jeder Mensch gehen kann. Ein Rebell nimmt nichts einfach nur hin – er stellt Konventionen, Autoritäten und alte Mythen in Frage. Jeder trägt einen inneren Rebellen in sich, aus dem er die Kraft schöpfen kann, sich von all seinen selbstauferlegten Zwängen zu befreien. Er ist die Stimme unseres wahren Wesens, die uns zur Freiheit führt. Rinpoche gilt als einer der herausragendensten jungen tibetischen Lehrer – sein Buch »Rebel Buddha«, das nun endlich auch auf Deutsch erscheint (O.W. BarthVerlag), als moderne und freche Einführung in den Buddhismus, die man einfach gelesen haben muss. RebelBuddha.com · Droemer-Knaur.de


Sie war die bedeutendste spirituelle Autorin in Deutschland und bewegte mit ihrem Bestseller »Bestellungen beim Universum« die Herzen ihrer Leser. Im vergangenen Herbst mussten wir von Bärbel Mohr Abschied nehmen, sie starb im Alter von 46 Jahren

Bärbel Mohr

B

ärbel Mohr hat durch ihren Bestseller »Bestellungen beim Universum« die Esoterik im deutschsprachigen Raum salonfähig gemacht. In ihrem letzten Buch »Das Wunder der Selbstliebe« geht sie nun einen Schritt weiter und macht deutlich, dass Liebe, Reichtum oder Freundschaft nur dauerhaft von solchen Menschen ins Leben gezogen werden können, die gelernt haben, sich selbst zu lieben.

S

elbstliebe und das damit verbundene Glücksempfinden haben aber meist etwas sehr Einfaches, gar Schlichtes. Oft wird sie nur von denjenigen Menschen erreicht, die gelernt haben, ihrem Verstand Grenzen zu setzen. Wer zuviel über sein Glück nachgrübelt, dem ergeht es wie dem englischen Philosophen Bertrand Russel, der meinte: »Wenn ich mit intellektuellen Freunden spreche, festigt sich in mir die Überzeugung, vollkommenes Glück sei ein unerreichbarer Wunschtraum. Spreche ich mit meinem Gärtner, bin ich vom Gegenteil überzeugt.«

W

enn es um die Liebe geht, sollten wir lernen, unseren Verstand schlafen zu schicken, und stattdessen mit offenem Herzen durch die Welt zu gehen. Auch Wünsche werden besser geliefert und angenommen, je mehr ich verstehe, durch eine solide Selbstliebe immer häufiger positive Impulse in meine Welt zu entsenden. Anhand vieler praktischer Übungen wird dem Leser auf mühelose Weise vermittelt, wie er auf Dauer eine grundlegend positive, liebevolle Einstellung sich selbst gegenüber kultivieren kann.

U

m Herzöffnung geht es darum auch in dem Buch »Die 5 Tore zum Herzen«, geschrieben von Manfred Mohr. Geschildert werden die einzelnen Stufen ins

Herz, die mit Frieden, Stabilität, Selbstwert, Manifestationskraft und Glück einhergehen. Das Herz wird damit zum Schlüssel zu einer anderen Wirklichkeit, in der Wunder zur Normalität gehören.

M

eine Frau Bärbel Mohr ist kurz nach Beendigung der Arbeiten am neuen Buch verstorben. Jeder, der sie näher kennenlernen durfte, weiß, welch wunderbaren Menschen wir mir ihr verloren haben«, sagt Manfred Mohr und beschreibt die unglaubliche Kraft, mit der seine Frau die Herzen ihrer Leser eroberte: »Ihre Kreativität und ihr Wissensdurst waren unermesslich. Indische Gurus, spirituelle Kindererziehung, alternative Heilmethoden, hawaiianisches Hooponopono, Finanzkrise: Niemand konnte sich wie Bärbel eines Themas annehmen, sich dafür begeistern und es dann in ihrer ganz eigenen Sprache an ihre Leser vermitteln. Sie hinterlässt ein Werk von mehr als 25 Büchern, die in 21 Sprachen übersetzt wurden. Ich werde ihr geistiges Erbe nach Kräften weiterführen.«

Gräfe & Unzer 160 S., 14,90 Euro

Koha 176 Seiten, 12,95 Euro

Allegria Magazin | 7


NEU BEI HORIZON:

EPOS DEI DIE GEHEIMNISVOL L E O R D N U N G HINTER DEN D I N G E N

UF JET ZT A

DV D

Was im Laufe der letzten Jahrhunderte nur elitären Kreisen zugänglich war, trägt Regisseur Frank Höfer (»Unter falscher Flagge«) in seinem neuen Film aus dem allumfassenden Blick einer höheren Perspektive heraus zusammen: Sieben führende Naturphilosophen und der Apollo 14Astronaut Edgar Mitchell begeben sich auf Spurensuche nach alt erforschtem Wissen. Dabei offenbaren sich universelle Gesetzmäßigkeiten, die unsere Vorstellung von Mathematik, Physik und Biologie sprengen. Ist die Welt durch Zufall entstanden? Was war der Zweck der großen Pyramiden von Gizeh? Gibt es Freie Energie? Wohin führt Evolution und was will die Schöpfung von uns?

»Starke Bilder! Sensationelle Zusammenhänge!« Udo Grube

EMPFOHLEN VON

information, inspiration, intuition!

WWW.

HORIZONFILM

.DE


Epos Dei – Die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen

Das Paradigma der Wissenschaft lautet seit jeher, dass es eine vom Beobachter unabhängige Realität gibt. Das Doppelspaltexperiment der Quantenphysik sagt aber etwas anderes. Je nachdem, wohin wir unsere Aufmerksamkeit richten, formt sich daraus die Materie und somit unsere gesamte Welt. Diese fundamentalen Prinzipien des Universums wurden bereits in den Mysterienschulen des alten Ägypten unterrichtet. Griechische Gelehrte brachten das dort jahrzehntelang erworbene Wissen mit nach Europa und begründeten damit die modernen Naturwissenschaften. Doch heute scheint ein Großteil von diesen ursprünglichen Kenntnissen in Vergessenheit geraten zu sein. Ist die Welt durch Zufall entstanden? Was war der Zweck der großen Pyramiden von Gizeh? Gibt es freie Energie? Wohin führt Evolution und was will die Schöpfung überhaupt von uns? Sieben führende Naturphilosophen und der Mondastronaut Edgar Mitchell geben Antworten auf diese Fragen. Deutschland 2010 · Regie: Frank Höfer · Darsteller: Edgar Mitchell, Dieter Broers, Alexander Lauterwasser · Länge: 70 min · DVD-Start: Ende Januar 2011 · Trailer zum Film: youtube.com/watch?v=UY3Fm6Hr7OM

Der Film deines Lebens

Als Blank im Krankenhaus aus seinem Koma erwacht, muss er feststellen, dass ihm seine Erinnerung abhanden gekommen ist. Ohne zu wissen, wer er ist, ohne Vergangenheit und somit ohne das Gefühl einer Identität macht er sich auf die Suche nach sich selbst. Unbewusst zieht er genau die Situationen und Personen an, welche ihm Teile seines verloren geglaubten Ichs widerspiegeln. Intuitiv spürt er beim kranken Manager, beim bestohlenen Unternehmer, beim hoffnungslosen Bettler, beim gerade Entlassenen und bei dessen Ehefrau sowie bei der kinderlosen 10 | Allegria Magazin

Ärztin, was Krisen aufzeigen und warum Menschen oft in Situationen stecken, in denen sie scheinbar nicht sein wollen. Nicht nur Blank erwacht am Ende seiner Reise zu bewusster Vollkommenheit. Auch der Zuschauer wird im Innersten seiner Seele berührt. Regisseur Sebastian Goder ist es gelungen, einen Spielfilm zu schaffen, der weltweit erstmalig das geballte Wissen aus Bewusstseinsforschung und den sieben grundlegenden Lebensprinzipien vereint. Absolut sehenswert! Schweiz 2010 · Regie: Sebastian Goder · Darsteller: Patrick Fichte, Lara-Joy Körner, Francis Fulton-Smith Länge: 115 min · Kino-Start: demnächst im Kino · Weitere Infos zum Film: DerFilmDeinesLebens.com

Babys

Thomas Balmès begleitete vier Babys in vier völlig verschiedenen Regionen der Erde mit der Kamera auf ihrem Weg vom süßen Säugling bis zu den putzigen, ersten Schritten eines Kleinkindes. Zwei von ihnen leben fernab der Zivilisation, die beiden anderen mitten in der Großstadt. Sie sind Einzelkind oder Teil einer Großfamilie. Doch so unterschiedlich ihre Herkunft und Kultur auch zu sein scheint – Baby-Sein bedeutet auf der ganzen Welt eigentlich das Gleiche: Lernen, Staunen, Essen, Schreien… Ihr Alltag ist voll von Neuentdeckungen und Problemen, die sie alle verbinden. Die liebevoll und abwechslungsreich gestaltete Dokumentation richtet daher den Fokus auf das Universelle am Heranwachsen von Neugeborenen. Balmès ist selbst Vater von drei Kindern und will mit »Babys« vor allem auch zeigen, was es heißt, heute auf die Welt zu kommen. Seien Sie also dabei, wenn Ponijao aus Namibia, Hattie aus den USA, Bayar aus der Mongolei und Mari aus Japan die Welt entdecken! Frankreich 2009 · Regie: Thomas Balmès · Darsteller: Ponijao, Bayar, Mari, Hattie · Länge: 78 min · DVDStart: 6. Januar 2011 · Trailer zum Film: trailerseite. de/archiv/trailer-2010/14740-babies-film-trailer.html


Die Heiler

Filme sind ein gutes Medium, um Ideen unter die Menschen zu bringen und Bewusstsein zu schaffen. Das hat auch der Dokumentarfilmer, Heiler und spirituelle Lebensberater Wolfgang T. Müller erkannt, als er den Entschluss fasste, einen Dokumentarfilm über geistiges Heilen zu drehen. Der Dokumentarfilm »Die Heiler« soll dem Zuschauer eindringlich die Kraft der Selbstheilung vor Augen führen und ihm deutlich machen, dass jeder Einzelne die Verantwortung für seine Gesundheit selbst übernehmen muss. Energetisch arbeitende Heiler und Lehrer können dabei Wegbegleitung, Stütze, Richtungsweiser, Vertraute, Freunde und Türöffner sein. Doch um Heilung erfahren zu durfen, muss der Patient selbst durch die Tür gehen.Über 50 energetisch arbeitende Menschen haben sich für dieses einzigartige Projekt zur Verfügung gestellt und bereit erklärt, ihren persönlichen, spannenden und bewegenden Weg zum Geistheiler vor der Kamera zu erzählen. Jedoch auch modern denkende Schulmediziner, die eine Brücke zwischen geistiger Ramona Rosenstern Heilung und traditioneller Schulmedizin schlagen möchten, werden in dem Dokumentarfilm wichtige und mutige Statements an die Zuschauer richten. Dies auch zum Wohle der Patienten, denn schließlich ist es mittlerweile wissenschaftlich erwiesen, dass viele körperliche Beschwerden ihre Ursache in der seelischen Verfassung haben. »Mit meinem Film möchte ich die Menschen in der Seele berühren, sie nachdenklich machen und dazu bringen, die geistigen Gesetze und ihre Mitmenschen danach vielleicht anders zu betrachten«, so Wolfgang T. Müller.

vertraue ihr«, Selbstlosigkeit und Eitelkeit – »In Indien gibt es 7 Wunder, und ich bin eines von ihnen.« Auf der »Frühjahrsmesse der Spiritualität« ist für alles Platz. Wer sind diese Menschen, die Pilger und Neugierige aus aller Welt in Millionenscharen anlocken? Sind sie weise, heilig, erleuchtet oder verrückt? »Next Exit Nirvana« zeigt die faszinierende Alltagskultur Indiens vor dem Hintergrund der Kumbh Mela, dem größten Fest des Hinduismus. Österreich 2010 · Regie: Walter Größbauer · Länge: 90 min DVD-Start: 20. Januar 2011 · Weitere Infos zum Film: NextExitNirvana.com

Deutschland 2010 · Regie: Wolfgang T. Müller · Darsteller: Sebastian Vahl, Ramona Rosenstern, Ruediger Dahlke · Kinostart: In Kürze, siehe Website · Weitere Infos zum Film: DieHeiler.com

Next Exit Nirvana

Beim größten Pilgerfest der Welt – hautnah dabei! 5.000 Gurus, 200.000 Sadhus, Millionen von Pilgern und Bettlern! Alle zwölf Jahre geben sie sich ein Stelldichein an einem heilbringenden Ort am Ganges. Es wird gelehrt, gebetet, gesungen, getanzt, gebadet und … gestaunt! Skurrile körperliche Praktiken – mit dem Penis einen 30 Kilo schweren Stein zu heben, tiefe Einsichten – »Ich überlasse mich meiner Existenz, ich

David wants to fly

Seit den 60er Jahren finden die Lehren des Maharishi Mahesh Yogi, bekannt als »Transzendentale Meditation« (TM), weltweit großen Anklang, unter den Anhängern auch die Beatles und Kultregisseur David Lynch. Der junge Filmemacher David, der in Lynch ein großes Vorbild gefunden hat, macht sich auf die Suche nach dem Geheimnis von TM und lässt sich selbst in diesem Meditationstraining ausbilden – sehr zum Missfallen von David Lynch, der sich durch die Recherche bedroht Allegria Magazin | 11


fühlt. Doch je tiefer David in die Materie eintaucht, desto größere Abgründe tun sich auch auf. Doch Sieveking geht weiter in sich, sucht unverdrossen – meist mit sich selbst im Bild – nach seiner Mitte. Er pilgert nach Indien, wohnt dem Begräbnis des Maharishi bei, entsagt der Freundin und trifft Aussteiger aus der »Familie«. Fünf Jahre hat der emsige Dokumentarist an seinem Werk und sich selbst gearbeitet, abenteuerlich, humorvoll und investigativ. Das Ergebnis ist ein kluger, kurzweiliger und selbstironischer Film. D/Ö/Schweiz 2010 · Regie: David Sieveking · Darsteller: David Sieveking, David Lynch, Paul McCartney · Länge: 97 min · DVD-Start: seit 26. November 2010 auf DVD · Weitere Infos zum Film: DavidWantsToFly.de

I am

Tom Shadyac, Filmregisseur von US-Komödien wie »Ace Ventura«, »Der verrückte Professor« und den beiden »Almighty«-Filmen, kommt mit einem neuen Werk in die Kinos, das aufhorchen lässt – denn es hat Shadyacs eigene, radikale Abkehr vom Hollywood-System zum Thema. Nach einem schweren Mountainbikeunfall und der damit verbundenen Zeit des Nachdenkens kam der Regisseur zu der Einsicht, sein Leben komplett zu ändern. »Mein Geld kommt von einem System, das die Welt zerstört und nur durch aggressives Marketing zu erreichen ist.« Übersättigt vom üblichen Luxusleben, entschied er sich, seinen Reichtum aufzugeben, sein Geld zu verschenken und »lieber wie Ghandi als Trump zu leben« und darüber einen Film zu drehen: die Dokumentation »I am«. Shadiacs Sinnsuche nach wirklicher Lebensqualität – ohne Smartphone, Traumauto, Privatjet oder Villa – bringt ihn immer tiefer mit seinem wahren Selbst in Berührung, aber auch mit der Erkenntnis, dass alles mit allem verbunden ist. USA 2010 · Regie: Tom Shadyac · Darsteller: Desmond Tutu, Ray Anderson, Lynne McTaggert · Länge: 76 min · Kino-Start: März 2011 · Weitere Infos zum Film: IAmTheDoc.com

Hereafter – Das Leben danach

»Hereafter« erzählt die Geschichte von drei Menschen, die vom Schicksal auf unterschiedlichste Art und Weise geprägt wurden. Georges Lonegan hat eine sehr spezielle Verbindung zum Jenseits – als hochsensitives 12 | Allegria Magazin

Medium besitzt er die Gabe, mit den Toten zu sprechen. Durch ein traumatisches Erlebnis erachtet er diese Fähigkeit aber mittlerweile eher als Fluch, hat seine erfolgreiche spirituelle Star-Karriere an den Nagel gehängt und arbeitet lieber als einfacher Fabrikarbeiter. Marie hat ebenfalls eine Traumaerfahrung hinter sich. Sie entkam nur knapp einer Tsunami-Katastrophe. Seit dieser todesnahen Erfahrung kämpft die französische Journalistin täglich mit der Realität. Und dann ist da noch Marcus, ein englischer Schuljunge, der eine nahe Person verloren hat und wissen möchte, ob es ein Leben »danach« gibt. Jeder der drei ist auf einer persönlichen Suche nach Antworten, dabei kreuzen sich die Wege von Georges, Marie und Marcus eines Tages. Ihr Leben verändert sich durch ihre unterschiedlichen Erfahrungen und ihren jeweiligen Glauben für immer. Regisseur und Altstar Clint Eastwood zeigt mit »Hereafter« eine persönlichere Seite, wenn er Themen wie Tod und Spiritualität aufnimmt und dabei sehr philosophische Fragen über das Jenseits stellt. USA 2010 · Regie: Clint Eastwood · Darsteller: Matt Damon, Bryce Dallas Howard, Richard Kind · Länge: 129 min · DVD-Start: 27. Januar 2011 · Weitere Infos zum Film: Hereafter.warnerbros.com

Das Labyrinth der Wörter Es ist die Geschichte über eine dieser Begegnungen, die das ganze Leben verändern können: das Zusammentreffen in einem Park zwischen Germain, um die 50, praktisch Analphabet, und Margueritte, einer kleinen alten Dame und leidenschaftlichen Leserin. Vierzig Jahre und hundert Kilo trennen sie. Eines Tages setzt sich Germain zufällig neben sie. Margueritte liest ihm Passagen aus Romanen vor und zeigt ihm die Magie der Bücher, von denen er sich bisher immer ausgeschlossen fühlte, doch Margueritte verliert allmählich ihr Augenlicht und aus tiefer Freundschaft zu dieser charmanten alten Dame, übt Germain lesen und zeigt ihr, dass er in der Lage sein wird, ihr vorzulesen, wenn sie selbst es nicht mehr kann. Frankreich 2010 · Regie: Jean Becker · Darsteller: Gérard Depardieu, Gisèle Casadesus, François-Xavier Demaison · Länge: 82 min · Kino-Start: 6. Januar 2011 Weitere Infos zum Film: Labyrinth-DerFilm.de


ES GIBT MENSCHEN, DIE SICH NUR VON LICHT ERNÄHREN. GLAUBEN SIE DAS?

„Der Film erschüttert das herrschende wissenschaftliche Denken.“ kino-zeit.de

Ab

18. März auf DVD erhältlich!

www.licht-derfilm.de


Die Zwölfte Prophez   Darauf haben Celestine-Fans sehnsüchtig gewartet: Nach seinem Welterfolg »Die Prophezeiungen von Celestine«, der Millionen Menschen begeisterte, folgt nun die Fortsetzung des berühmten Romans. Welches Geheimnis die Zwölfte Erkenntnis uns offenbart und warum der berühmte Autor auf keinen Fall ein spiritueller Lehrer sein möchte, verrät Redfield im Interview mit Christian Salvesen

14 | Allegria Magazin


z  eiung von Celestine Allegria Magazin: James, Ihr Buch »Die Prophezeiungen von Celestine« ist das meistverkaufte amerikanische Buch aller Zeiten. Liegt das vielleicht auch an dem Wort »Prophezeiung«? Wie kamen Sie darauf? James Redfield: Ich habe den Begriff Prophezeiung gewählt, weil er für die Geschichte im Buch wichtig ist, mit der ich die spirituellen Erfahrungen dokumentiere, auf die es mir ankommt. Doch in gewisser Hinsicht war es ja tatsächlich eine Prophezeiung, weil es etwas ansprach, was ich als das nun erscheinende spirituelle Bewusstsein betrachtete, das mit der Zeit immer stärker werden würde. Das Buch wurde vielleicht so populär, weil sich die Menschen dafür interessieren, was in der Zukunft passiert und hier eben vor allem im spirituellen Bereich. Ich beschreibe, welche Fähigkeiten und Möglichkeiten wir haben werden. Dazu gehören: Unseren ureigensten Auftrag in diesem Leben zu verstehen, die Erfahrung einer Verbindung zum Göttlichen, die alle Menschen haben können, ein Gespür für das, was unser Leben innerlich bereichert und die Erweiterung der Wahrnehmung bis in den feinstofflichen Bereich. Man erlebt mehr Schönheit und Offenheit in seinem Leben, der Körper und die Zusammenhänge werden bewusster wahrgenommen. Was als Prophezeiung geschrieben war, ist in den letzten Jahren zunehmend wirklich geworden. Es sind also Prophezeiungen, die sich durch uns, die Leser, erfüllt haben oder erfüllen? Ja, so könnte man sagen. Ich verwende statt Prophezeiung aber auch die

Begriffe Integration und Einsicht. Es geht um etwas sehr Praktisches, nämlich selbst die Einsicht zu gewinnen, wer oder was ich bin in dieser Existenz. Ich als Autor sehe mich nicht als einen Propheten, der eine Vision verkündet, sondern eher als einen Beobachter, der die Schritte wahrnimmt und beschreibt, die heute im Bewusstsein auf dem Weg zur Ganzheit aktuell vollzogen werden. Das neue Buch fasst alle vorangegangenen Einsichten zusammen und leitet dazu an, sie wirklich ins alltägliche Leben zu integrieren. Gibt es da auch praktische Übungen? Es werden Wege aufgezeigt, wie die Einsichten ganz konkret umzusetzen sind, denn es ist heute vor allem nötig, dieses spirituelle Bewusstsein zu leben. Wie können wir die Intuition, die erweiterte Wahrnehmung, die Synchronizität als Konstanten in unserem alltäglichen Leben verankern. Ist das neue Buch wieder in Romanform geschrieben? Ja. Es ist das vierte Buch einer Serie mit Romanfiguren in unterschiedlichen Geschichten. Der Protagonist und Ich-Erzähler ist immer derselbe. Und wo spielt sich die neueste Geschichte ab? In den Bergen von Sedona und im Sinai, Ägypten. Warum gerade an diesen Orten? Gibt es da eine Verbindung? Es hat mit der Kraft der Berge zu tun. Jede spirituelle Tradition schätzt Berge als etwas Heiliges mit einer besonderen Auswirkung auf

unser Bewusstsein. Etliche finden Felsen faszinierend und spüren in ihnen eine starke Energie. Andere lieben die weite Aussicht auf dem Gipfel eines Berges und fühlen sich dort losgelöst von irdischen Anhaftungen. In jedem Fall gelten Berge als heilige Kraftplätze, an denen wir mehr über unser spirituelles Wachstum herausfinden können. Und so ist es auch in meinem Buch, wo die roten Hügel von Sedona ähnlich stark wirken wie die roten Berge des Sinai. Gehen wir noch einmal zurück zu Ihrem ersten Buch »Die Prophezeiungen von Celestine«. Warum spielt das ausgerechnet in Südamerika? Weil ich da selbst erstaunliche spirituelle Erfahrungen gemacht hatte. Und auch viele andere Menschen berichteten Anfang der 90er von ähnlichen Erfahrungen in Peru und anderen südamerikanischen Ländern. Damals traf die Wahl des Ortes bei vielen Menschen auf eine Resonanz, und heute, glaube ich, ist das der heilige Berg. In Ihrem ersten Buch muss sich der Protagonist gegen heftigen Widerstand und Gewalt seitens staatlicher und kirchlicher Institutionen durchsetzen. Glauben Sie, dass der Widerstand gegen Spiritualität heute immer noch so stark ist? Ja, ganz sicher. In meinem neuen Buch »Die Zwölfte Prophezeiung von Celestine« gibt es auch wieder eine Gruppe, die sich den aktuellen spirituellen Strömungen entgegenstellt. Heute sind es vor allem die Ideologien, die das spirituelle Bewusstsein zu unterdrücken suchen.

Allegria Magazin | 15


© Sven Knie - fotolia.com

Jede spirituelle Tradition schätzt Berge als etwas Heiliges mit einer besonderen Auswirkung auf unser Bewusstsein. Etliche finden Felsen faszinierend und spüren in ihnen eine starke Energie. Andere lieben die weite Aussicht auf dem Gipfel eines Berges und fühlen sich dort losgelöst von irdischen Anhaftungen. In jedem Fall gelten Berge als heilige Kraftplätze, an denen wir mehr über unser spirituelles Wachstum herausfinden können. Und so ist es auch in meinem Buch, wo die roten Hügel von Sedona ähnlich stark wirken wie die roten Berge des Sinai. Sowohl die radikal linken wie die rechten Ideologien, wie auch fanatische Gruppierungen in allen Religionen, die in Ost und West dafür kämpfen, dass sich ihre Religion als die einzig wahre durchsetzt. Angesichts dieser Situation besteht die Herausforderung an uns heute darin, zu einem authentischen Ausdruck unserer eigenen Spiritualität zu finden, als Gegengewicht zu all diesen von Hass und Vorurteilen diktierten Massenkundgebungen fundamentalistischer Ideen. Mein neues Buch möchte dazu anregen, sich für die innere Wahrheit einzusetzen und diese auch mitzuteilen. Ein durchaus begehbarer Erleuchtungsweg, der sich auch in der Politik und Religion gegen die Polarisierung von Gut und Böse, Freund und Feind durchsetzen kann. Es läuft immer wieder darauf hinaus, dass wir ein neues Bewusstsein entwickeln, das auch wirklich gelebt wird, basierend auf den Prinzipien der Wahrheit und dem Dienst am Nächsten. 16 | Allegria Magazin

Es liegt Ihnen am Herzen, dass Ihre Leser und auch Zuschauer des Celsetine-Films dazu bewegt werden, wirklich praktisch etwas davon in ihrem Leben umzusetzen. Ja, es ist wirklich entscheidend, dass all die spirituellen Informationen, die wir haben, in die Praxis umgesetzt werden. Dabei sind auch die Erfolgserlebnisse ganz wichtig. Darum geht es ja in der »Zwölften Prophezeiung von Celestine«. Nämlich dass wir lernen, unser authentisches Selbst zu achten und nach außen zu kommunizieren, denn so manifestiert sich das neue Bewusstsein: In einem bewussten Gespräch, wo die Wahrheit vermittelt und ausgetauscht wird. Und ich glaube, das geschieht bereits. Es fühlt sich für den einzelnen so an, dass er sein Leben frei leben kann, nichts vortäuschen muss. Das Ergebnis ist: die Verbindung zum Göttlichen und die Synchronizität werden immer deutlicher, das Leben erscheint zunehmend wie ein

Wunder. Wenn wir alles in unserem Leben, auch in unserer Arbeit, mehr auf eine spirituelle Basis stellen, kommt von außen auch die positive Antwort und unsere Träume werden wahr. Sie haben sich in den letzten Jahren zusammen mit Ihrer Frau auch in etlichen Projekten engagiert. Können Sie dazu etwas sagen? Sehr gerne. Über die vergangenen Jahre haben wir ein globales GebetsProjekt entwickelt, was uns sehr viel Freude bereitet hat. Wir, das sind Tausende von Menschen, treffen uns alle zwei Wochen über Internet und Telefon und tauschen uns aus. Die Grundidee stammt aus meiner »Elften Prophezeiung«, wo es um Intuition und Intention geht. Darum, wie wir etwas durch Gedanken manifestieren können. Was wir von neueren wissenschaftlichen Untersuchungen wissen ist, dass ein Gebet umso stärker wirkt, je mehr


Ressourcenorientierte Schattenarbeit * „Solange wir uns nicht mit allem annehmen, was wir sind, wird der Schatteneffekt unserem Glück den Weg verstellen. Der nicht anerkannte und bejahte Schatten lässt uns nicht ganz sein und gestattet uns nur ein halbes Leben. Deshalb hoffen wir, mit diesem Buch Licht in den Schatten zu bringen.“ DEEPAK CHOPRA

Deepak Chopra / Debbie Ford / Marianne Williamson The Shadow Effect Echter! Freier! Glücklicher! Wie Sie Ihr verborgenes Potenzial ans Licht bringen € (D) 19,95 | € (A) 20,60 ISBN 978-3-89901-376-4

Abdi Assadi Schatten auf dem Pfad Wie uns die Suche nach Erleuchtung hinters Licht führen kann € (D) 17,95 | € (A) 18,50 ISBN 978-3-89901-377-1

Erscheinungstermin: 15. März

*

* Erhältlich in jeder Buchhandlung oder bestellen Sie direkt über den Verlag: Fon: 0521-560520, Fax: 0521-5605229, www.weltinnenraum.de

Debbie Ford Schatten-Arbeit – Der Film Echter! Freier! Glücklicher! 2 DVDs Besondere interaktive Edition € (D) 24,95 | € (A) 25,20 ISBN 978-3-89901-381-8

Susanne S. Weik Kraftquelle Inneres Kind Was uns nährt, tröstet und lebendig macht € (D) 17,95 | € (A) 18,50 ISBN: 978-3-89901-391-7


© Torge Niemann - torge@dialogmarkt.de

Menschen sich daran beteiligen und je intensiver sie dabei fühlen und wollen. Wir haben schon bei allen möglichen Krisen in der Welt unsere Gebete gebündelt, dabei eine Lösung des Problems visualisiert und den Akteuren vor Ort Kraft und Einsicht gewünscht.

In meinem neuen Buch »Die Zwölfte Prophezeiung von Celestine« gibt es auch wieder eine Gruppe, die sich den aktuellen spirituellen Strömungen entgegenstellt. Heute sind es vor allem die Ideologien, die das spirituelle Bewusstsein zu unterdrücken suchen. Sowohl die radikal linken wie die rechten Ideologien, wie auch fanatische Gruppierungen in allen Religionen, die in Ost und West dafür kämpfen, dass sich ihre Religion als die einzig wahre durchsetzt.

Bei unserem Interview vor über 15 Jahren sagten Sie mir, Sie würden niemals ein spiritueller Lehrer werden und stets ein Autor spannender spiritueller Bücher bleiben. Doch Sie wurden zu einer Leitfigur in unzähligen Seminaren weltweit. Wie sehen Sie das heute? Ich war nie dafür, ein spiritueller Meister oder Führer zu sein, denn die Entwicklung des Bewusstseins, über die ich schreibe und spreche, ist ohne jeglichen Führer. Diese Spiritualität darf keinerlei doktrinäre Züge haben, sie muss dem Individuum von selbst einleuchten und von sich aus überzeugen. Das kann zwar in einer Gruppe, in einem Seminar geschehen, aber es ist immer der Einzelne, der etwas für sich erkennt und dann vielleicht kommuniziert. Ich war und bin Leiter von Seminaren, mache auch PR-Auftritte, aber ich bin auf keinen Fall ein spiritueller Lehrer. Was vermitteln Sie in Ihren Workshops und Seminaren? Im Wesentlichen geht es darum, die Erfahrung eines erweiterten Bewusstseins in den Alltag zu integrieren. Viele haben zum Beispiel das erfahren, was ich Synchronizität nenne, eine Intuition des tieferen Zusammenhangs zwischen allem. Und dann scheint es, als hätten sie diese Ebene der Erfahrung verloren. Das Leben erscheint wieder bedeutungslos und als Routine. Die »Zwölfte Prophezeiung« fragt auch nach, wie wir im Fluss der Synchronizität bleiben können. Ein praktischer Vorschlag ist: Wach jeden morgen

auf in gespannter Erwartung der nächsten Synchronizität, der nächsten außergewöhnlichen Verbindung von Ereignissen. Diese Intention macht das Auftauchen solcher Synchronizitäten bereits wahrscheinlicher. Um diesen Fluss der Synchronizität in Gang zu halten, müssen wir uns in unserer Mitte zentrieren. Und das tun wir, indem wir von der Wahrheit sprechen, von dem, was wir wirklich sind, was uns wirklich berührt, und dann hören wir von unserem Gesprächspartner erstaunliche Worte, genau die, die wir in diesem Moment unseres Lebens gebraucht haben. Das nenne ich »bewusste Kommunikation« und wir üben die in meinen Workshops. Es ist genau diese bewusste Einübung in »Wahrheit«, die auch den Fluss der Synchronizität aufrecht erhält. Gerade bei solchen Gesprächen teilen die Partner einander mit, dass sie sich in Einklang miteinander, in Synchronizität fühlen.

Das Buch

JAMES REDFIELD Die Zwölfte Prophezeiung von Celestine Die Stunde der Wahrheit Gebunden, 320 Seiten Allegria, 19,99 Euro Allegria Magazin | 19


20 | Allegria Magazin


James Redfield auf dem Allegria Festival 2010 in Hamburg:

© Torge Niemann - torge@dialogmarkt.de

»Um den Fluss der Synchronizität in Gang zu halten, müssen wir uns in unserer Mitte zentrieren und das tun wir, indem wir von der Wahrheit sprechen.«

Allegria Magazin | 21


29  Geschenke Cami Walker, erfolgreiche PR-Managerin in Los Angeles, bekommt mit Mitte 30 die Diagnose Multiple Sklerose. Sie unternimmt einen ungewöhnlichen Versuch der Heilung, der nicht nur ihr selbst, sondern Tausenden von Menschen in aller Welt hilft

22 | Allegria Magazin


Foto: Ming Lo

Über 15 Jahre war die Autorin Cami Walker in der Werbebranche tätig und musste ihren Beruf aufgeben, nachdem sie 2006 schwer erkrankte. Heute geht es ihr viel besser, und sie engagiert sich ehrenamtlich besonders für Firmenund Gemeinschaftsprojekte, die einen spirituellen Schwerpunkt haben.

Allegria Magazin | 23


Das Buch

CAMI WALKER 29 Geschenke Wie ein Monat des Gebens das Leben heilen kann. Integral, 272 Seiten, 17.99 Euro

24 | Allegria Magazin


Rohkost-Lasagne aus dem Buch Roh-mantische Genüsse

„Gesundheit ist das wundervolle Überschäumen an Wachheit, klarer Wahrnehmung und Energie, das mit der Rohnahrung auftritt.“ Reidar Tavarez

„Ich bin davon überzeugt, dass nichts so vollkommen ist wie die Natur! Roh- und Naturkost sind für mich die Basis für absolute Gesundheit, geistige Klarheit und ein glückliches langes Leben. Mit meinen Produkten will ich zu einem gesunden, bewussten Lebensstil beitragen: Erleben Sie schonende Saftpressen, Geräte für Ihre Gesundheit, Nahrungsergänzungen, Trockenfrüchte, Nüsse und basische Körperpflege. Bei der Auswahl steht Ihnen der Keimling-Kundenservice ehrlich und kompetent zur Seite.“ Winfried Holler, Gründer Keimling Naturkost

Ja, bitte senden Sie mir gratis: GRATIS: Katalog anfordern!

Ihren Newsletter (Bitte E-Mail-Adresse angeben)

den aktuellen Keimling-Katalog

Name

Telefon

Straße, Nr.

E-Mail

PLZ, Ort, Land

Geburtsdatum

Keimling Naturkost GmbH Zum Fruchthof 7a • 21614 Buxtehude Service-Telefon: 04161/51 16 17 • Fax 04161/51 16 16 naturkost@keimling.de • www.keimling.de

Deggendorfstr. 5 • 4030 Linz Service-Telefon: 01/31 91 262 naturkost@keimling.at • www.keimling.at

Fürstenlandstrasse 96 • 9014 St. Gallen Service-Telefon: 0800 534 654 naturkost@keimling.ch • www.keimling.ch

Ihre Daten werden elektronisch gespeichert. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten zur Auftragsabwicklung, zur Pflege von Kundenbeziehungen und für unsere Werbeansprachen.

Folgen Sie uns: www.rohkost.de • www.twitter.com/keimling • www.keimling.de/facebook

A


Debbie Ford, Deepak Chopra, Marianne Williamson

Vom Schatten   zum Licht Wie sieht eigentlich unser Schatten aus? Müssen wir ihn wirklich wahrnehmen, anerkennen, ja ihn sogar als Kostbarkeit ansehen? Die internationalen Bestsellerautoren Dr. Deepak Chopra, Marianne Williamson und Debbie Ford sind davon überzeugt, dass Schattenarbeit ein wichtiger Aspekt im individuellen Heilungsprozess ist. Für das Allegria-Magazin beschreibt Debbie Ford, wie das gemeinsame Buch-Projekt »The Shadow Effect« entstand und warum es bereichernd und befreiend ist, den Schatten ans Licht zu bringen, um ihn in Licht zu verwandeln

T

he Shadow Effect« entstand aus der persönlichen und beruflichen Erfahrung, die wir drei – jeder auf seinem Gebiet – in jahrzehntelanger Auseinandersetzung mit dem Schatten gewonnen haben. Wir hatten den Wunsch, den Menschen ihre Angst vor der dunklen Seite zu nehmen und ihre Aufmerksamkeit auf all die Gaben zu lenken, die der Schatten in sich birgt und mit denen er das Leben fördern kann. Dabei haben wir uns von drei wesentlichen Fragen leiten lassen: Wie entsteht der Schatten in uns? Wie wirkt er sich auf unser Leben aus? Und vor allem: Wie können wir unser wahres Potenzial mit all seinem Reichtum an Talenten und Fähigkeiten leben?

26 | Allegria Magazin

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie sehr sich das, was wir vor uns selbst und anderen verbergen wollen, gegen uns richtet und zu zerstören droht. So war es mir möglich, eine Schattenarbeit zu entwickeln, die ich seit 15 Jahren weltweit mit großem Erfolg anleite. Es berührt mich immer wieder aufs Neue zu sehen, welch große Wandlung Menschen durchlaufen, welches unglaubliche Licht aufscheint, wenn diese Arbeit, dieser Prozess, in Angriff genommen wird.

D

eepak und Marianne sind großartige Lehrer. Sie steuern ihr einzigartiges Wissen bei, um den Schatteneffekt noch greifbarer

werden zu lassen: Deepak ist besonders gut darin, das Zusammenwirken von Psyche und Körper zu verdeutlichen und mit uns allen in die »Geschichte« des individuellen wie des kollektiven Schattens einzutauchen. Und Marianne lehrt uns, was der Schatten mit Liebe zu tun hat, der Liebe zu uns selbst und zu anderen Menschen, und wie uns diese Erkenntnis wieder mit dem Licht und dem Göttlichen verbindet.

W

ir drei haben die große Hoffnung, dass, wenn wir möglichst viele Leser ermutigen können, sich der eigenen Schattenkraft zu stellen, unsere Welt zu einem anderen, friedlicheren Ort


Debbie Ford

»The Shadow Effect« entstand aus der persönlichen und beruflichen Erfahrung, die wir drei – jeder auf seinem Gebiet – in jahrzehntelanger Auseinandersetzung mit dem Schatten gewonnen haben…« wird. Wenn wir den Schatten in uns selbst erlösen, müssen wir ihn nicht mehr im Außen, im Anderen, verurteilen und verfolgen. Wir werden liebevoller im Umgang mit unseren Nächsten, ehrlicher mit Menschen, denen wir am Herzen liegen, wenn wir unseren Schatten umarmen,

wenn wir das Licht unseres höchsten Selbst in das Dunkel unserer menschlichen Impulse tragen. Wenn wir uns hingegen unsere Schwächen nicht eingestehen und unser Fehlverhalten nicht erkennen, werden wir uns unweigerlich gerade in dem Augenblick selbst ein Bein stellen, in dem ein persönlicher oder beruflicher Durchbruch möglich wäre. Dann bleibt der Schatten Sieger.

S

chattenarbeit, wie wir sie in unserem Buch vorstellen, ist mehr als ein psychologischer Prozess oder intellektuelles Geplänkel. Sie ist ein Weg der tiefgreifenden Lebensveränderung, die die dunkle Seite als etwas ganz Menschliches ansieht, als eine spirituelle Kernfrage, auf die wir in diesem Leben eine Antwort finden müssen, wenn wir als Weltgemeinschaft miteinander leben wollen.

C

arl Gustav Jung bezeichnete den Schatten als einen »Sparringspartner«; er ist der Gegenspieler in uns, der unsere Schwächen bloßlegt und unsere Fähigkeiten verfeinert. Er ist der Lehrer, Trainer und Führer, der uns zur Seite steht, wenn es unsere wahre Größe aufzudecken gilt. Insofern ist der Schatten weder ein Problem, das wir zu lösen haben,

Mit allen Sinnen den Schatten transformieren Dr. Deepak Chopra verrät, wie leicht wir mit einer kleinen Visualisierungsübung unsere Wirklichkeit verändern können

W

enn Sie sich in Ihrer persönlichen Welt umsehen und Ihnen dort vieles nicht gefällt oder sie sich anderen Menschen und schwierigen Situationen ausgeliefert fühlen, bleibt Ihnen doch die Fähigkeit, ein gänzlich neues Hologramm zu erschaffen. Zu

noch ein Feind, den wir bezwingen müssen, sondern fruchtbarer Boden, den wir kultivieren. Mit den bloßen Händen werden wir in diesem Erdreich die Saat all dessen finden, was wir gern sein möchten. Ich sehe den Schatten als eine unserer größten Kostbarkeiten, die darauf wartet, endlich entdeckt zu werden. Damit wir echter, freier und glücklicher leben können!

einem neuen Hologramm gehört ein neues Ich. Und beide werden nicht nach und nach erzeugt. Ganzheit zu erschaffen ist einfacher, als Ihre Wirklichkeit stückweise zu erneuern. Um einen solchen ganzheitlichen Wandel herbeizuführen, müssen Sie von der Ebene

Marianne Williamson

»Manchmal tun wir zwei Schritte vor in die Liebe und dann einen zurück in den Schatten. Aber das Licht lockt uns am Ende doch viel mehr als der Schatten.« der ganzheitlichen Schöpfung ausgehen. Hier eine faszinierende kleine Übung, die Ihnen zumindest anzudeuten vermag, wie das aussehen könnte. Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich eine visuelle Erfahrung, beispielsweise einen tropischen Sonnenuntergang oder einen Hochgebirgsgipfel, möglichst anschaulich vor. Jede bildhafte Vorstellung erfüllt diesen Zweck, solange sie nur Tiefe und Farbigkeit besitzt. Stellen Sie sich dazu jetzt einen Geschmack vor, den Sie besonders mögen, dunkle Schokolade oder Kaffee. Lassen Allegria Magazin | 27


Das Buch, der Film

DEEPAK CHOPRA, MARIANNE WILLIAMSON, DEBBIE FORD The Shadow Effect Echter, freier, glücklicher: Wie Sie Ihr verborgenes Potenzial ans Licht bringen J. Kamphausen, 200 S., 17,95 Euro Deepak Chopra Sie sich so weit darauf ein, dass sich die Geschmacksempfindung wirklich einstellt. Weiter geht es mit Lauterfahrungen, die Sie besonders lieben, etwa mit Ihrer Lieblingsmusik, dann folgt der Tastsinn, das heißt eine stoffliche Beschaffenheit wie etwa bei Samt, und schließlich ein berauschender Duft, etwa von Rosen oder Lilien.

insgesamt auf einen Schlag zu verändern. An der Oberfläche des Lebens ist dieses Vermögen nicht zu finden, was wir schon daran erkennen, dass die Menschen sich von den äußeren Umständen bestimmt und herumgestoßen fühlen. Es gilt, die Ebene der Seele zu finden, auf der der holografische Impuls alles erschaffen kann...

W

D

enn das alles Ihren fünf Sinnen lebhaft gegenwärtig ist, öffnen Sie die Augen. Sie werden überrascht sein. Die ganze Welt ist so viel lebendiger! Die Farben sind leuchtender, die Luft pulsiert geradezu. Jeder, der dieses Experiment macht, berichtet von solchen verblüffenden Veränderungen, und wir können dem entnehmen, dass die Außenwelt sogar einer kleinen Verwandlung Ihrer Innenwelt automatisch folgt. Und darin liegt der Zugang zu einem der tiefsten spirituellen Geheimnisse, nämlich dem Vermögen, die Wirklichkeit

28 | Allegria Magazin

ie Lösung besteht darin, den Schatten wieder zu beseitigen. Er ist kein Frankenstein-Monster, eine Kreatur, die von ihrem Schöpfer nicht mehr zu beherrschen ist. Der Schatten ist eine Region der Psyche. Er beinhaltet nichts, was sich nicht wieder auflösen ließe – es steht in unserer Macht. Wir dürfen uns nicht als Opfer des Schattens sehen, wir müssen das Ruder selbst wieder in die Hand nehmen und uns auf unser wahres Schöpfertum besinnen. (gekürzter Auszug aus »The Shadow Effect«)

DEBBIE FORD The Shadow Effect – Der Film DVD 1: 70 Spielminuten, DVD 2: 110 Spielminuten, besondere interaktive Edition Tao Cinemathek, April 2011, 24,95 Euro

Deepak Chopra kommt nach Deutschland Erstmals nach über zehn Jahren kommt Deepak Chopra wieder für einen Erlebnisabend nach München. Weitere Informationen zu seiner Veranstaltung am 30. April 2011 finden Sie in der Rubrik Allegria Live.


Testen Sie Ihre Menschenkenntnis!

Sparen Si e über %

30

im Test-A

bo

Psychologie Heute. Gemacht für Menschen mit einem tiefen Interesse an den wichtigen Themen des Lebens.

 Erkenntnis: Für Menschen, die sich selbst und andere besser verstehen wollen  Nutzen: Wissen, das Sie beruflich und privat weiterbringt  Aktualität: Erfahren Sie jeden Monat das Spannendste aus Psychologie und Humanwissenschaften  Kompetenz: Profitieren Sie von der Erfahrung des führenden deutschen Psychologie-Magazins  Wissenschaft aus erster Hand: Seriös, verständlich, unterhaltsam Interessiert? Dann lernen Sie Psychologie Heute kennen und bestellen Sie Ihr Kennenlern-Abonnement: 3 Ausgaben für nur 12,– a statt 17,70 a. Alle Informationen zu unseren Abo-Angeboten und die Bestellmöglichkeiten finden Sie unter http://testabo.psychologie-heute.de oder Sie rufen uns einfach an 062 01-6007-330

PSYCHOLOGIE HEUTE


Die spirituelle Lehrerin Patricia Spadaro weiรŸ, warum es so wichtig ist, sowohl uns selbst als auch anderen Gutes zu tun. In ihrem preisgekrรถnten Buch zeigt sie, wie wir offenen Herzens geben und gleichzeitig erkennen kรถnnen, dass wir die Gaben unserer Mitmenschen verdient haben

Seite 30


W

ir sind dazu berufen zu geben, und zwar freudig«, schreibt Patricia Spadaro, »aber das Leben fordert uns zugleich auf, die Kunst des Gleichgewichts zu meistern. Wir haben die Pflicht, sowohl anderen als auch uns selbst etwas zu geben – und dabei müssen wir anerkennen, dass wir die Gaben anderer verdient haben. Es ist unsere Pflicht, nicht nur andere zu achten und zu respektieren, sondern auch uns selbst.«

W

arum ist das so schwierig? Weil wir eine falsche Auffassung vom Geben geerbt haben. Der Autorin zufolge leben wir einen Irrglauben, der tief in uns verwurzelt ist und uns zwingt, einseitig an das Leben heranzugehen. Es ist, als versuchten wir, in einer Zwangsjacke auf dem Seil zu tanzen. Dabei können wir uns nicht frei in die eine oder andere Richtung neigen, um

»Es ist unsere Pflicht, nicht nur andere zu achten und zu respektieren, sondern auch uns selbst« unser Gleichgewicht wiederzuerlangen. Wir drohen ständig, einer Seite zu verfallen. Doch Patricia Spadaro bietet einen Ausweg aus diesem Dilemma. Er besteht darin, sich wieder selbst zu achten und zu respektieren, eine Forderung,

die sich wie ein roter Faden durch die spirituellen Überlieferungen der ganzen Welt zieht – aber dazu müssen wir durch die Tür treten, die zu jeglicher Weisheit führt: die Tür des Gegensatzes, des »sowohl als auch«.

D

er heilige Franziskus spielte darauf an, als er sagte: »Nur durch das Geben empfangen wir, nur durch den Tod werden wir ins ewige Leben geboren.« Buddha erklärte seinen Schülern, dass es für ihr spirituelles Wachstum notwendig ist, sich in die Gemeinschaft zu flüchten, riet ihnen aber auch: »Suche in niemandem außer dir selbst Zuflucht.« Lao-Tse, der den Taoismus begründete, lehrte: »Wer leer ist, ist erfüllt; wer nichts besitzt, ist reich.«

W

arum sprachen diese großen Lehrer in Gegensätzen? Waren sie nur verwirrt? Hat jemand bei der Wiedergabe ihrer Worte Fehler gemacht? Absolut nicht. Es ist sogar eine ihrer wichtigsten Lektionen, dass wir die Spannung der Gegensätze nicht ignorieren dürfen, denn auf ihr beruht das gesamte Universum. Der Sufi-Mystiker Rumi fasste es folgendermaßen zusammen: »Gottes Lehrmethode ist der Gegensatz, damit wir statt nur einem Flügel zwei zum Fliegen haben.« Wir brauchen das innere und äußere Gleichgewicht, um fliegen zu können – und die Voraussetzung und Bedingung dazu ist Selbstachtung.

I

n ihrem Buch Achte Dich selbst! zeigt Patricia Spadaro, wie wir uneingeschränkt geben können – und gleichzeitig all unsere Möglichkeiten entfalten. Soll man sich für andere aufopfern oder selbst beschenken? Großzügig sein oder Grenzen setzen? In einer Beziehung bleiben oder sich daraus verabschieden? Alle großen spirituellen Traditionen der Welt haben solche Themen immer wieder behandelt. Und die Autorin bringt Beispiele, wie man sich dem Fluss, dem Auf und Ab des Lebens überlässt – dem Alltagsleben entnommen, den Geschichten von Freundinnen und Leserinnen, aber auch Selbsterlebtem. Allegria Magazin | 31


I

n den USA wurde das Buch bereits zweimal ausgezeichnet. Es erhielt den »Nautilus Award 2010«, weil es Veränderungen im Leser bewirken kann, die das Potenzial haben, einmal die ganze Welt zu verändern, und es erhielt den National »Indie Excellence

Patricia Spadaro ist eine international bekannte Schriftstellerin und Expertin für praktische Spiritualität. Sie ist Mitverfasserin von sechs Büchern über Persönlichkeitsentwicklung und spirituelle Traditionen der Welt und produzierte eine 13-teilige Radiosendung über diese Thematik. Ihre Bücher wurden in 18 Sprachen übersetzt. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Bozeman/ Montana, USA. Wenn Sie sich für Quellenmaterial des Buches Achte Dich selbst! interessieren, etwa einen englischsprachigen Studienleitfaden für Lesegruppen, dann besuchen Sie die Webseite www.PracticalSpirituality.info. 32 | Allegria Magazin

»Hat jemand bei der Wiedergabe ihrer Worte Fehler gemacht? Absolut nicht. Es ist sogar eine ihrer wichtigsten Lektionen, dass wir die Spannung der Gegensätze nicht ignorieren dürfen, denn auf ihr beruht das gesamte Universum.« Award 2010«, weil die Autorin es schafft, eigene und neue Wege zu gehen – jenseits der üblichen Ratgeber. So wundert es nicht, dass Achte Dich selbst! schon jetzt, kurz nach seiner Erstveröffentlichung, in zehn weiteren Ländern erscheint – in Brasilien, China, Frankreich, Indien, Indonesien, Italien, Kroatien, Mexiko, Slowenien und Deutschland.

Liebsten auf bestmögliche Art zu transformieren. Sie macht uns klar, dass die widersprüchlichen Spannungen des Lebens sich einander gar nicht widersprechen, sondern ergänzen, und dass sie einander nicht ausschließen, sondern einschließen.

D

as Leben besteht eben nicht aus diesem oder jenem – sondern aus diesem und jenem. Ursula Bechtold

Das Buch

Ö

stliche und westliche Weise sprechen oft davon, wie es ist, innerhalb eines Gegensatzes gefangen zu sein. Gib dich hin und respektiere dich. Lebe dein Leben und sei für andere da. Patricia Spadaro beschreibt dies auf eine Weise, durch die wir gezwungen werden, über unser enges Denken hinauszugehen. Es gelingt ihr, anhand des Wissens der alten Kulturen Alltagsentscheidungen zu inspirieren, die in der Lage sind, unser Leben und das Leben unserer

PATRICIA SPADARO Achte Dich selbst! Die innere Kunst des Gebens und Annehmens Amra, 288 Seiten, 19,95 Euro


Die natürlichste Naturkosmetik 100% unserer Produkte sind Demeter-zertifiziert!

...weil wir einfach ganz anders sind!

HAPPY AGING-Line

Die Schönheit der Reife entfalten!

SONDERAKTION FÜR ALLEGRIA-LESER!

Wir schenken Ihnen drei Gratis-Proben der Happy Aging-Line – versandkostenfrei – unter Tel. 08194-9321-17 oder www.mg-naturkosmetik-shop.de. Bitte geben Sie folgenden Aktionscode an: AHA 111. www.martina-gebhardt-naturkosmetik.de


Affirmati  Louise L. Hay schrieb mit Gesundheit für Körper und Seele das meistverkaufte LebenshilfeBuch der Welt. Aus gutem Grund, denn wie keine andere Autorin versteht es die »Königin der guten Worte« durch heilsame, kraftvolle Affirmationen das Leben ihrer Leser zu bereichern. Jetzt erscheint die erste vollständige Sammlung aller Affirmationen von Louise L. Hay. Hier eine kleine Auswahl:

Zeit

Kraftvolle Göttliche Führung Wenn ich meditiere, setze ich mich hin und frage: »Was muss ich heute wissen?« Im Laufe des Tages erhalte ich dann eine Antwort. Ich bin mir bewusst, dass eine Kraft, die viel größer ist als ich selbst, mich ständig durchströmt. Wann immer ich will, kann ich mich dieser Kraft öffnen und empfangen, was ich brauche.

Schlaf Liebevoll lasse ich den Tag hinter mir und gleite in den Schlaf, mit dem sicheren Wissen, dass der morgige Tag für sich selbst sorgen wird.

Die Zeit ist immer genau das, wozu ich sie mache. Wenn ich mich dafür entscheide, mich unter Zeitdruck zu fühlen, läuft die Zeit schneller, und ich habe zu wenig Zeit. Entscheide ich mich dafür, immer genug Zeit für die Dinge zu haben, die ich tun möchte, verlangsamt sich die Zeit, und ich kann alles in Ruhe erledigen.

LOUISE L. HAY Gesundheit für Körper und Seele von A-Z Alle Heil-Affirmationen Allegria, 240 Seiten, 8,95 Euro

34 | Allegria Magazin

Schuldgefühle Ich schätze meine Freiheit, deshalb lasse ich mir keine Schuldgefühle einreden und wecke selbst keine bei anderen.

Vertrauen Ich bitte das Universum um Führung, sodass ich mich auf stürmischer See ebenso geborgen fühle wie bei ruhigem Wetter.

Akzeptanz Wenn ich selbst so akzeptiert werden möchte, wie ich bin, muss ich bereit sein, auch die anderen so zu akzeptieren, wie sie sind. Je mehr ich mich darin übe, mich selbst zu akzeptieren, desto leichter fällt es mir, Gewohnheiten aufzugeben, die mir nicht länger von Nutzen sind.


onen

 Helfer des Glücks Nervosität Wenn ich mich für meine innere Weisheit öffne und mich von ihr leiten lasse, fügt sich alles in meinem Leben auf gute Weise. Dann gibt es keinen Grund für Angst, Druck, Stress und Hektik. Dann kann ich frei durchatmen, und die Dinge entfalten sich in rechter göttlicher Ordnung und zum höchsten Wohl aller.

Reisen Wenn ich reise, schicke ich Liebe voraus. Dann erwartet sie mich, wohin ich auch gehe.

Affirmationen Kritik Früher kritisierte ich mich und machte mich schlecht, weil ich glaubte, dadurch würde sich mein Leben verbessern. Doch in Wahrheit bin ich durch diese ständige Kritik keineswegs besser geworden. Ja, Kritik behindert meinen Fortschritt geradezu. Es handelt sich dabei um alte Muster aus meiner Kindheit.

sind Merksätze, die wir in Gedanken ständig wiederholen, bis sie unsere Gedankenwelt, unser Selbstempfinden und unsere Gesundheit positiv beeinflussen. Sie sind sozusagen »Verstärker für unsere Selbstheilungskräfte«

Religion Meine Religion beruht auf Liebe

Loslassen Alle meine neuen Gewohnheiten wirken sich positiv auf mein Leben aus.

Einkommen Das unendliche Universum ist die unerschöpfliche Quelle all meiner Einkünfte.

Bedingungslose Liebe Ich versuche nicht, andere zu kontrollieren und zu verändern, sondern erlaube ihnen, so zu sein, wie sie nun einmal sind.

Allegria Magazin | 35


Ein Treffen d 

6. Internationaler Engelkongress 7./8. Mai 2011 in Hamburg mit Doreen Virtue, Prinzessin Märtha Louise und Elisabeth Samnøy, Sonia Choquette, Jana Haas, Lorna Byrne, und der Obsidian Band Die Besucher äußern sich begeistert und berührt: »Ein wunderbares Wochenende voller Inspiration, Liebe und natürlich Engeln :-) Die Organisation war einfach super, die Vorträge so voller Hingabe und Tiefgründigkeit.« Ulla G., Dötlingen, per E-Mail

© Fotos: Agnieszka Kosakowska

Engelkongress.de


»Die zwei Tage waren ein Erlebnis für mich, das sehr tiefgeht und noch einige Zeit zum Verdauen braucht.« Birgit H., Mannheim

Sonia Choquette

Abbildung: Messenger of Love, © Mary Baxter St. Clair

 er Engel


Die EngelTherapie Doreen Virtue ist die wohl bekannteste studierte Psychologin und Therapeutin unserer Zeit, die Engeln in ihrer Arbeit absolute Priorität gibt. Jetzt hat sie ein Grundlagenwerk für die Engel-Therapie geschrieben, einen Leitfaden, auf den Tausende Engel-Fans schon seit Jahren gewartet haben. Christian Salvesen entlockte der bekannten Bestsellerautorin ein paar Geheimnisse Allegria Magazin: Sie sind eine Psychologin und beziehen Engel in Ihre therapeutische Arbeit ein. Ist das nicht ungewöhnlich? Doreen Virtue: Ja, doch zum Glück ist es so, dass immer mehr Psychologen und Mediziner in meine Workshops kommen und entweder öffentlich sagen oder mir unter vier Augen anvertrauen, dass sie an Engel glauben und nach einem Weg suchen, diese Ebene in ihre Arbeit zu integrieren. Zugleich erklären mir immer mehr Teilnehmer, sie wünschten sich einen Therapeuten oder Arzt, der auch mal mit ihnen beten würde, der die spirituelle Seite einbringt. Auch wenn ich am Anfang ziemlich allein mit meinem Ansatz da stand, haben nun doch viele Therapeuten den spirituellen Aspekt aufgegriffen und das ist eigentlich schon allgemein anerkannt.

38 | Allegria Magazin


Engel sind heute populärer als vor 30 Jahren. Aber was ist das eigentlich: ein Engel? Im Grunde ist die Antwort darauf für jeden anders. Allgemein könnte man sagen, dass Engel himmlische Wesen ohne Ego sind, hundert Prozent Liebe. Jeder Mensch hat Schutzengel um sich, die dafür sorgen möchten, dass sein Leben glücklich ist. Doch sie dürfen nicht in seinen freien Willen eingreifen, der Mensch muss sie ausdrücklich um Hilfe bitten. Sie haben sich intensiv mit Erzengel Raphael befasst. Was ist das Besondere an diesem Engel? Raphael ist unter den Engeln der Spezialist für die Heilung von Körper und Seele bei Menschen und Tieren. Er wählt dafür – wie ich nach meinen Forschungen von Fallstudien, die mit Raphael zu tun haben weiß – ganz unterschiedliche Wege: von Spontanheilungen bis zu intuitiven Eingebungen, einen anderen, besseren Arzt aufzusuchen. Was mich überraschte, war die hohe Quote von Heilungen. Gibt es auch einen Engel des Todes? Nun, es gibt einen Engel, der uns beim Hinübergehen von dieser Welt ins Jenseits begleitet und die Seelen ins göttliche Licht führt. Sein Name ist Azriel. Er hilft auch den Angehörigen eines Verstorbenen, über ihre Trauer hinwegzukommen. Er hilft bei jeder Art von Verlust oder Trennung. Engel kommen ja auch in der islamischen und jüdischen Überlieferung vor. Besuchen Moslems und Juden Ihre Seminare? Das ist ja das Wunderbare: Menschen aus allen Glaubensrichtungen kommen in die Workshops und teilen ihre Engelerfahrungen mit. In unseren Zeiten der so genannten Religionskriege sitzen bei mir Moslems, Juden und Christen friedlich

beieinander und stimmen überein, denn zum Beispiel die Erzengel Gabriel und Michael sind in allen drei Religionen gleichermaßen wichtig und anerkannt. Doch auch in den östlichen Traditionen wie Buddhismus und Hinduismus gibt es so etwas wie Engel. Sie werden dort meist Gottheiten genannt: Laxmi oder Saraswati wirken ganz ähnlich wie unsere Erzengel. In den Naturreligionen finden sich die Engel ebenfalls in Form von Feen und Naturgeistern. Engel verbinden und bringen die Menschen zurück zum inneren Frieden. Sehen Sie einen Unterschied zwischen dem bloßen Glauben an Engel und einer echten Engelerfahrung? Und wie könnte eine solche Erfahrung eingeleitet werden? Ja, da besteht ein großer Unterschied. Natürlich sehnen sich viele Menschen danach, ihre Schutzengel unmittelbar zu erfahren. Ich hatte meine Engelerfahrung 1995 bei einem Überfall, wo mich ein Engel dazu brachte, laut zu schreien, was mein Leben rettete. Es hat mein Weltbild von Grund auf erschüttert und zugleich mein Vertrauen in Engel begründet. Viele haben die richtige Intuition, doch sie trauen ihr nicht. Meine Hauptaufgabe in meiner Funktion als Lehrerin ist, das Vertrauen in die eigene Intuition anzuregen und zu stärken. Ich bekam eine Botschaft, dass in nächster Zeit Telefone und Computer ausfallen werden und die einzige Möglichkeit für Menschen, mit ihren Lieben Kontakt aufzunehmen darin bestehe, dass sie es über ihr tiefstes inneres Fühlen tun. Wir können das bereits jetzt üben. Es ist ein Bild, aber die Wissenschaft bestätigt bereits seine Wahrheit. Gibt es denn eine Wissenschaft, die sich speziell mit Engeln befasst? Der bekannte Reinkarnationsforscher und Parapsychologe Ian

Die heilende Kraft der Erzengel Die amerikanische Psychologin Doreen Virtue hat nicht nur ein hervorragendes Buch über die Engel-Therapie und mehrere Bestseller zum Thema geschrieben, sie gibt ihr Wissen auch weltweit in Seminaren weiter. In Deutschland zeigt sie ihre außergewöhnliche Fähigkeit, mit den himmlischen Wesen in Kontakt zu kommen, beim 6. Internationalen Engelkongress am 7./8. Mai 2011 in Hamburg. Mit im Gepäck hat sie dann auch wieder ihre Obsidian Band, die schon beim letzten »Allegria Festival« für Standing Ovations sorgte. Außerdem leitet die Therapeutin am Tag nach dem Kongress ein Seminar, in dem die Teilnehmer durch Meditationen, Musik und »Teachings« die heilende Kraft der Erzengel erfahren. Weitere Informationen: www.engelkongress.de www.wrage.de

Allegria Magazin | 39


Engel nehmen manchmal menschliche Form an, wie schon in der Bibel berichtet wird, entweder um uns aus einer lebensbedrohenden Situation zu retten oder um uns eine Botschaft zu übermitteln. Stevenson machte viele Interviews mit Menschen, die Erscheinungen hatten oder Engeln begegnet sind. Dabei zeigten sich bestimmte Grundstrukturen oder Merkmale. Etliche Erlebnisse bezogen sich auf Träume, in denen verstorbene Verwandte und Freunde erschienen, Träume, die viel emotionaler und lebendiger als normale Träume und noch nach Jahren in lebhafter Erinnerung waren. Ein großer Teil der Interviewten war mitten in der Nacht aufgewacht und hatte eine Erscheinung gehabt, ein Wesen, das am Fuß des Bettes stand, von bläulichem Licht umgeben, mit einer Botschaft wie: »Sorge dich nicht um mich, es geht mir gut.« 40 | Allegria Magazin

Die meisten hatten vorher nie über ihre Erfahrungen gesprochen, weil sie Angst hatten, für verrückt gehalten zu werden. Dr. Stevenson katalogisierte und veröffentlichte seine Studien und Ergebnisse, was mir und anderen Therapeuten eine große Hilfe war. In vielen Geschichten erscheinen Engel in menschlicher Form. Können Sie dazu etwas sagen? Engel nehmen manchmal menschliche Form an, wie schon in der Bibel berichtet wird, entweder, um uns aus einer lebensbedrohenden Situation zu retten oder um uns eine Botschaft zu übermitteln. Ich schreibe regelmäßig eine Kolumne

in einem bekannten Magazin über echte Engelbegegnungen, die ganz normale Hausfrauen haben. Und in den meisten Geschichten erscheinen Engel in menschlicher Form, um etwas mitzuteilen, was für den betreffenden Menschen genau zu dieser Zeit entscheidend ist. Engel sind nicht scheu oder schüchtern. In letzter Zeit taucht häufiger ein Mann auf, der sich als Mike oder Michael vorstellt. Er ist auffällig, ja völlig unpassend gekleidet und hat faszinierende Augen. Er erscheint wie aus dem Nichts – zum Beispiel wenn Menschen irgendwo weitab von allen Ortschaften eine Autopanne haben. Manchmal taucht er mit einem Auto auf, das aber keine


NEU AN IHREM KIOSK

BOTSCHA

FTEN FÜR

SIE

Und jeden Tag der gut Ihres Enge e Rat ls… Bestellmöglichkeit bei: MONDHAUS-MEDIEN GmbH Wieningerstraße 1 4780 Schärding ÖSTERREICH Tel.: 0043(0)7712/35850-0 info@engelmagazin.de

Das Heft zum Thema Engel, Spiritualität und Lebensfreude

www.engelmagazin.de


Reifenspuren hinterlässt und hilft mit den richtigen Werkzeugen. Er ist sehr freundlich und verschwindet dann wieder spurlos, bevor die Menschen ihm danken können. Das geschieht fast jede Woche. Dieser Michael lebt unter uns, er ist wie der Archetyp von Superman und möchte, dass wir wissen, dass er für uns da ist. Und dass wir mit ihm zusammenarbeiten können, um zu äußerem und innerem Frieden zu gelangen. In Ihrem neuen Buch Die EngelTherapie zeigen Sie ganz praktisch, wie jeder mit Engeln kommunizieren und die Engel-Therapie anwenden kann. Was sollte dabei grundsätzlich beachtet werden? Engel sollten nicht angebetet werden, denn aller Lobpreis gebührt Gott allein. Engel sind an keine bestimmte Religion gebunden, sondern dazu da, Gottes Willen auszuführen, und der ist, dass wir in Frieden leben. Wir müssen zwar manchmal durch erhebliche Turbulenzen im Leben gehen, um einen spirituellen Weg zu erkennen,

doch insgesamt raten Engel eher dazu, dass wir möglichst innerlich ausgeglichen sein sollten. Ein Hindernis, das die Kommunikation und unsere Arbeit mit Engeln behindern kann, ist Angst. Die kann sich in ganz unterschiedlicher Form äußern. Meist sind es Selbstzweifel, Angst, nicht gut genug oder wert zu sein, in Kontakt mit höheren Wesen zu treten. Zweifel, ob man die Botschaft wirklich richtig verstanden hat. Religiös bedingte Ängste, man würde in zu heilige Bereiche vordringen. In jedem Fall ist es wichtig, diese Ängste nicht zu ignorieren, sondern sich mit ihnen ganz offen auseinanderzusetzen. Sie beschreiben im Buch vier Arten der Kommunikation mit Engeln. Können Sie darauf kurz eingehen? Jeder hat Schutzengel, die uns in jedem Moment unseres Lebens Botschaften senden, doch wir empfangen sie meist nicht, jedenfalls nicht bewusst. Engel kommunizieren mit uns über die visuelle Ebene, Eine ganz neue Seite von Doreen Virtue konnten die Besucher des Allegria Festivals 2010 entdecken, als sie ein Konzert mit der OBSIDIAN Band gab. Auf dem Engelkongress in Hamburg gibt es erneut die Gelegenheit, die Band live zu erleben. Weitere Mitglieder der Band sind Tatiana (voc) und Mark Watson (keyb), der auch die wundervolle Musik komponiert hat, die Doreen bei ihren Engelmeditationen einsetzt.

die Gefühlsebene, über Gedanken und durch Geräusche oder Klänge. Wir sind meist auf eine dieser Ebenen besonders eingestimmt. Jeder kann das für sich im alltäglichen Leben herausfinden, ob er nun vor allem auf visuelle Eindrücke, auf Gefühle, auf Klänge oder Gedanken und Worte anspricht. Der visuelle Typ wird Engel am ehesten als Lichterscheinungen wahrnehmen, der gedankliche wird vielleicht plötzlich bestimmte Sätze im Kopf haben, der auditive hört vielleicht Stimmen oder himmlische Klänge und der Gefühlstyp spürt die Präsenz eines unsichtbaren Wesens. Kann man eigentlich sagen, dass all Ihre Bücher, CDs und Seminare von Engeln angeleitet sind? Durchaus. Seitdem Engel mein Leben gerettet haben, vertraue ich ihnen bedingungslos. Ich soll so vielen Menschen wie möglich zeigen, dass Engel wirklich sind. Dies geschieht in erster Linie dadurch, dass ich dazu anleite, unserer Intuition und unserem Bauchgefühl zu trauen.

Das Buch

DOREEN VIRTUE Die Engel-Therapie Grundlagen und Praxis der Heilarbeit mit den Engeln Allegria, 304 Seiten, 18 Euro

Allegria Magazin | 43


Kurt Allgeier

Götter, Engel und

Propheten Der bekannte Astrologe Kurt Allgeier zeigt uns ein neues Bild der Wirklichkeit. Er glaubt fest an Rupert Sheldrakes Idee der morphischen Felder und erklärt in seinem Buch das Geheimnis, warum unsere Gedanken alles beeinflussen – ob irdisches Leben oder ferne Galaxien. Sogar himmlische Wesen werden demnach von uns geformt, miterschaffen. Und deshalb ist es an der Zeit, so Kurt Allgeier, dass wir auch vom alten Bild des Engels Abschied nehmen

A

uf den ersten Blick klingt es geradezu blasphemisch und vielleicht sogar schmerzlich: Unsere Engel sind ganz anders, als wir uns das bisher vorgestellt haben. Wir müssen umdenken und werden dann feststellen, dass sie für uns noch viel wichtiger und wesentlicher sind, als wir uns das vorstellen können. Ja dass wir ohne sie gar nicht existieren könnten. Zugleich bekommen wir aber damit ein neues Verhältnis zu diesen wunderbaren Wesen. Denn sobald uns bewusst geworden ist, welche riesige Verantwortung wir unseren Engeln gegenüber besitzen, werden wir anders mit ihnen umgehen. Und sie noch weit inniger verehren, als das bisher der Fall war.

A

usgerechnet ein Wissenschaftler hat uns auf die Spur gebracht. Der britische Biologe Rupert Sheldrake hat in den 90er Jahren die alte Idee von

44 | Allegria Magazin

den morphischen Feldern wieder aufgegriffen und wissenschaftlich eindrucksvoll bewiesen, dass es diese geistig-energetischen Felder tatsächlich gibt. Sie steuern alle materiellen Vorgänge und entfalten sie – genau so wie der Magnet die Eisenspäne in seine Linien zwingt, wie sich Eisblumen an frostigen Fensterscheiben bilden. Alles, was lebt – und es lebt auch das Sandkorn – hat seine morphischen Felder, von primitivsten Bewegungen im atomaren Bereich bis hin zur Bildung von Galaxien. Entsprechend gibt es ganz einfache, fast möchte man sagen primitive energetische Felder wie etwa die Magnetfelder, und solche, die sich zu mächtigen Persönlichkeiten entwickelt haben. Und sie sind das, was wir immer schon als Engel bezeichnet haben. Alle diese Felder sind aber wie in einem Organismus ineinander geschachtelt und von dem nächst höheren umfasst, ohne dass sie ihre


www.scorpio-verlag.de

Ein Quantensprung für Gesundheit und Freude

304 Seiten, geb. mit SU € 19,95 (D) ISBN 978-3-942166-11-9

sbunde e it we ee Tourn 11 0 2 . b Fe

Hörbuch, Spielzeit ca. 75 min. € 9,95 (D) ISBN 978-3-942166-22-5

ca. 100 Seiten, broschiert € 9,95 (D) ISBN 978-3-942166-21-8

Die praxisorientierte Begleitung: Praxisbuch und Übungs-CD mit Transformationsmethoden, KörperDas Weltbild der Zukunft in einer atemberaubenden übungen, Atemtechniken und Meditationen zur Steigerung der Menge neuen Theorie – Michael König zeigt, dass Gott die und Qualität der Lichtquanten in unserem Körper, die für unsere Vitalielementare Wirkgröße unseres Universums darstellt. tät, Freude und Bewusstheit maßgeblich sind.

www.scorpio-verlag.de

Traumata überwinden und die Vergangenheit transformieren mithilfe der revolutionären Technik Matrix-Reimprinting, einer Weiterentwicklung von EFT, wird das möglich. Basierend auf den neuesten Erkenntnissen aus der Quantenphysik, den Neuen Wissenschaften der Traumaforschung, der Meta-Medizin und dem NLP erläutern die Autoren Schritt für Schritt die Anwendung der Technik, die auch im Eigenstudium erworben werden kann. Mit einer Fülle von Techniken und Behandlungsprotokollen zur Linderung psychischer wie körperlicher Beschwerden.

ca. 250 Seiten, engl. Broschur € 16,95 (D) ISBN 978-3-941837-18-8

www.trinity-verlag.de


Der Münchner Astrologe Kurt Allgeier wurde 1929 geboren und studierte Theologie sowie Philosophie. Anschließend war er rund 20 Jahre als Journalist tätig, zuletzt im Wissenschaftsressort einer überregionalen Tageszeitung. Als Autor veröffentlichte er zahlreiche erfolgreiche Bücher, darunter auch »Allgeiers Astrologisches Jahresbuch«, das erstmals 1998 erschien und bis heute zu den erfolgreichsten astrologischen Jahreskalendern zählt. In seinem Münchner Astroinstitut bietet Kurt Allgeier astrologische Beratungen und Ausbildungen an. www.astroinstitut.de Eigenart verlieren oder von oben her dominiert würden.

W

enn das so ist, dann hat nicht nur jede Pflanze und jedes Tier seinen Engel, sondern selbstverständlich auch jeder Mensch, jede Familie, jeder Ort, jede Stadt, jedes Land, jeder Kontinent, jeder Planet, jedes Sonnensystem, jede Galaxie. Der Kosmos ist eine Einheit, erklärt uns der berühmte Naturwissenschaftler und Professor der Philosophie, Ervin Laszlo, in dem alles miteinander in einem kosmischen Feld verbunden ist. Wir dürfen uns wieder im Universum zu Hause fühlen. Dank unserer Engel.

Des persönlichen Schutzengels, der Erzengel, der Throne und Mächte, der Seraphim und Cherubim, die nach uralter Vorstellung über dem Thron Gottes schweben.

in meinem Körper. Er sorgt dafür, dass aus einer befruchteten Eizelle ein Mensch werden kann. Er heilt und hält mich gesund, solange ich ihm nicht dazwischen funke.

M

N

ein persönlicher Engel ist aber nicht nur ein mir zugeordnetes Geistwesen, das mich vor Unglücksfällen bewahrt, mir, wie vielfach erprobt, verlässlich einen Parkplatz besorgt. In diesem Schutzengel sind alle morphischen Felder meines Körpers gebündelt. Die Felder der Atome in denen der Moleküle, diese in den Feldern der Organe. Somit steuert mein Engel alle Prozesse und Vorgänge

icht genug damit: In meinen Engel gelangen auch alle morphischen Felder, die ich mit Gewohntem und mit meinem Verhalten ganz allgemein täglich neu errichte. Denn das Wesen der morphischen Felder ist das Verbindende, letztlich das Einswerden im großen Organismus.

D

as heißt aber dann doch: Mein Engel ist von dem, was ich ihm Allegria Magazin | 47


anbiete, abhängig. Er mag ursprünglich noch so rein und heilig gewesen sein. Er ist von mir umgeformt worden, ohne dass er sich dagegen hätte zur Wehr setzen können. Eine erschreckende Einsicht.

W

enn ich nur von Hass und Neid, von Rachsucht und dergleichen, aber auch von Ängsten und Befürchtungen geplagt werde, gebe ich diese negativen Energien nicht nur an alle Menschen weiter, die in einem höheren Engel sehr direkt mit mir verbunden sind. Auf besondere Weise wird mein Engel angefüllt mit diesen negativen Energien, denn er, mein morphisches Feld, steht mir am nächsten. Betroffen ist damit auch der Engel meiner Familie, der Engel meiner Freunde, meines Wohnorts und so weiter. Letztlich kann ich nichts denken oder fühlen, was nicht gleichzeitig von allen Menschen über deren Engel erfahren würde.

Wir müssen also davon ausgehen, dass auch die Engel, sowie wir Menschen, über einen freien Willen verfügen und sich gegen das Gute entscheiden können.

M

ein Engel kann im schlimmsten Fall damit sogar zum Teufel werden, der irgendwann nicht mehr in der Lage sein wird, mir Gutes zu schenken, mich gesund und heil, froh und glücklich zu erhalten, der mich aber auch nicht einfach verlassen kann. Wir sind aufeinander angewiesen. Genau darüber sollten wir ernsthaft nachdenken.

W

ir haben uns angewöhnt, von guten und bösen Geistern zu sprechen. Ich bin überzeugt davon, dass sie alle ursprünglich gut wa-

48 | Allegria Magazin

ren, dann aber von uns Menschen verdorben wurden. Es gehört zum verhängnisvollsten Erbe der alten Griechen, dass sie uns lehrten, der Geist sei rein und heilig, der Körper aber, das Gefängnis des Geistes, sündig. So, als wären es nur unsere niedrigen Bedürfnisse, die uns immer wieder vom rechten Weg abbringen. Fast möchte man heute diese Meinung umdrehen und sagen: Nur der Geist kann sündigen. Das Fleisch ist letztlich nur eines seiner Werkzeuge dazu.

D

as hat schon Luzifer, der höchste aller Engel erfahren. Er wollte sein wie Gott. Obwohl er in der Hierarchie ganz oben stand, konnte er nicht ertragen, noch einen über sich zu haben. Hochmut, Egoismus, Lieblosigkeit, Falschheit, Lüge, das sind doch die eigentlichen Sünden, die das Miteinander so schwer machen. So stürzte Luzifer. Er wurde zum Teufel, der alles Böse in sich zusammen fasste. Doch damit ist gewiss nicht er alleine abgestürzt, sondern er hat alle mit sich gezogen, die von ihm als niedrigere morphische Felder umfasst waren. Wir müssen also davon ausgehen, dass auch die Engel, sowie wir Menschen, über einen freien Willen verfügen und sich gegen das Gute entscheiden können.

L

etztlich bedeutet das aber: Mein Engel kann nur so sein, wie ich ihn forme. Das eben ist die Freiheit, die uns Menschen gegeben wurde, dass wir uns gegen das Gute und gegen das als richtig Erkannte entscheiden können. Unvorstellbar aber wahr: Wir sind damit an der Schöpfung mitbeteiligt worden. Nur wir Menschen können als einziges Geschöpf morphische Felder schaffen und damit auf die geistige Welt einwirken.

D

amit gehöre ich aber auch zu den Schöpfern der Engel


meiner Kinder. Wie riesig ist diese Verantwortung! Alles, was ich denke und empfinde, dringt sofort zur Seele meines Kindes vor – und damit zu seinem Engel. Und auch dieser Engel kann sich dagegen nicht wehren. Er wird »angefüllt“ mit meinen Ängsten, Sorgen, meinem Missmut, meinem Verzagen.

D

och umgekehrt: Wie viel Gutes kann ich erreichen, wenn ich dem Engel meines Kindes, ob es noch klein oder schon erwachsen ist, nur positive Energien zukommen lasse. Schon allein, wenn ich um diese wunderbare Möglichkeit weiß, sind doch alle Befürchtungen um sein Heil einfach weg. Ich kann ihm nichts Besseres schenken, als meine positiven Gedanken und Wünsche. Warum nur tun wir es nicht?

J

eder sollte das ausprobieren, weil es einfach funktioniert: Mag ein noch so heftiger Zwist entzweit haben, mag eine Situation noch so verfahren aussehen: Die gute Lösung des Problems wird sich finden, sobald man sich nur ernsthaft positiv darum bemüht. Es mag nicht auf Anhieb gelingen, vor allem dann nicht, wenn ich bisher meinen Engel mit zu viel negativem Schutt zugeschüttet habe. Übersehen wir nicht, dass auch Ängste und Befürchtungen, Argwohn und Verzagtheit zu diesem Schutt gehören. Doch es wird funktionieren, wieder voll zueinander zu finden, wenn wir auch nur gut voneinander denken, uns das Gute wünschen und gut übereinander sprechen. Denn wir sind über unsere Engel weit enger und inniger miteinander verbunden, als wir das uns vorstellen können. So wie keine negative Regung anderen gegenüber nichtig wäre, so geht auch keine positive verloren. Sie kommt an, auch wenn sie nicht sofort ins Bewusstsein gelangt. Die Seele weiß darum und wird sich nicht für immer dagegen verschließen können.

Der britische Biologe Rupert Sheldrake hat in den 90er Jahren die alte Idee von den morphischen Feldern wieder aufgegriffen

Das Buch

KURT ALLGEIER Götter, Engel und Propheten Das Geheimnis der geistigen Felder Allegria TB, 336 Seiten 16,95 Euro Allegria Magazin | 49


Dr. David R. Hamilton

Am Anfang war der Geist David Hamilton weiß nicht nur, warum der Geist die Materie beeinflusst. »Achte auf Deine Gedanken« ist eine Sammlung moderner Forschungsergebnisse, die den Zusammenhang zwischen Körper und Seele beleuchten

D

ieses Buch beschreibt, wie unsere Gedanken und Gefühle und Überzeugungen – aber auch unsere Hoffnungen und Träume den Zustand unseres Körpers verändern. Dadurch können sich die Umstände unseres Lebens und sogar der Zustand der Welt nach und nach wandeln. Jeder Gedanke zählt!

N

eueste wissenschaftliche Entdeckungen zeigen, dass jeder unserer Gedanken und jedes unserer Gefühle sich in unserem Körper ausdrückt. Als Neuropeptide bezeichnete Moleküle verbinden unsere Gedanken und Gefühle mit jedem Teil unseres Körpers. Dies ist der Grund, warum Menschen in medizinischen Versuchen durch Placebos geheilt werden können. Wenn jemand glaubt, dass er ein wirksames Medikament bekommt, oder dem Arzt vertraut, der es ihm 50 | Allegria Magazin

verschreibt, wird es ihm normalerweise besser gehen.

D

ie Verbindung zwischen Geist und Körper schafft sogar die Möglichkeit, uns durch die Kraft unserer Gedanken selbst von Krankheiten zu heilen. So verlangsamt beispielsweise Stress die Genesung einer Krankheit. Wenn Sie sich jedoch auf etwas Angenehmes konzentrieren oder freundliche Gedanken über eine Person hegen, die Sie gern haben, produziert ihr Körper deutlich weniger Stresshormone, sodass der Heilungsprozess beschleunigt wird.

W

issenschaftliche Untersuchungen haben sogar Hinweise dafür geliefert, dass das Auflegen von Händen die Zustände im Körper eines Menschen verändern kann. Studien mit neugebo-

renen Ratten haben beispielsweise gezeigt, dass die Berührung durch die Mutter den Wachstumshormonspiegel erhöht und den der Stresshormone verringert.

A

llein die bloße Vorstellung, dass sich eine bestimmte Person guter Gesundheit erfreut, kann bereits helfen. Damit dies geschieht, muss man sich noch nicht einmal in der Nähe dieser Person befinden. Die Quantentheorie hat erwiesen, dass alles, was existiert, miteinander verbunden ist. Ein Gedanke über irgend etwas, was immer es auch sei, verändert es auf irgendeine Weise.

D

as Denken an eine Person wird demnach auf irgendeiner Ebene in ihrem Körper registriert. Wissenschaftler haben dieses Phänomen studiert und herausgefunden, dass sich im Nervensystem


TAKEme®-Glücksnahrung Essen beeinflusst unsere Stimmung und unser Befinden. Die Schlüsselsubstanz für unser Glücksgefühl ist der Botenstoff Serotonin – oft auch als »Glückshormon« bezeichnet. Verfügt unser Körper über ausreichend Serotonin, fühlen wir uns wohl und sind glücklich und zufrieden. Serotonin aus der Nahrung (z. B. enthalten in Bananen, Ananas) kann allerdings nicht direkt ins Gehirn gelangen. Hierfür spielt die Aminosäure Tryptophan ein große Rolle. Sie ist sozusagen das Grundgerüst für den Glücksstoff.

TAKEme® Glücksnahrung – Tryptophan für einen guten Start in den Tag TAKEme® Glücksnahrung besteht aus ausgesuchten und wertvollen Zutaten, die eine gute Tryptophanzufuhr ermöglichen. Es gibt sie in verschiedenen Sorten – für jeden Geschmack ist somit etwas Passendes dabei. TAKEme® Glücksnahrung ist ein rein pflanzliches Nahrungsmittel. Das Getreide wird schonend und feinst vermahlen, die Früchte werden gefriergetrocknet und behalten so ihr natürliches Aroma.

Dr. Ruediger Dahlke ist von TAKEme® begeistert

Dr. Ruediger Dahlke

»Nach fast drei Jahren Erfahrung mit verschiedenen Rohkost-Arten möchte ich »TAKEme®-Glücksnahrung« nicht mehr missen. Sie schmeckt mir selbst in Wasser ausgezeichnet, ist wirklich reine Rohkost, d.h. nicht mit Füllstoffen wie Pops und Flakes verfälscht, und so schonend gemahlen, was unendliches Kauen erspart, dass keine Temperaturen über 40 Grad entstehen. Dabei bleibt der mir persönlich wichtige Rohkost-Charakter gewahrt. Auch vertragen viele Menschen, für die Rohkost ansonsten schwer bekömmlich ist, diese Form doch. Von all den Neuerungen auf dem Ernährungsmarkt war diese für mich die bisher mit Abstand beste.«

Mandarine/Apfel

Zutaten: Quinoa*, Amaranth*, Mandarine, Apfel, Kokos* 29,50 Euro

Bio Basen-Grün

Zutaten: Amaranth*, Quinoa*, Karotten*, Chlorella-Algen* und 32 verschiedene Kräuter*. 37,50 Euro

Bio Himbeere/Birne

Zutaten: Amaranth*, Quinoa*, Birne*, Himbeere*, Kokos*. 37,50 Euro *aus kontrolliert biologischem Anbau

TAKEme® Glücksnahrung erhalten Sie über: WRAGE Versandbuchhandlung GmbH, Schlüterstraße 4, D-20146 Hamburg Telefon +49-(0)40-41 32 97-0, E-mail wrage@wrage.de Bitte fordern Sie unsere ausführlichen Informationen an.


Ich danke David Hamilton, dass er dieses ermutigende Buch geschrieben hat. Als Wissenschaftler, der sich ein neues Bewusstsein zu eigen gemacht hat, hat er eine Brücke gebaut, die vielen Menschen helfen wird, den Zusammenhang zwischen unserem Körper, unserem Bewusstsein und unserem spirituellen Selbst zu verstehen. David hat Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern, Heilern und Mystikern liebevoll zusammengetragen, um Menschen eine rationale und wissenschaftliche Erklärung der wahren Natur unseres Universums zu geben. Louise L. Hay

von Testpersonen Änderungen ergeben, die das Ergebnis davon sind, dass andere Personen an sie denken. Der Gedanke an irgend

Die Quantentheorie hat erwiesen, dass alles, was existiert, miteinander verbunden ist. etwas hat jedoch die gleiche Wirkung, obwohl wir dies nicht immer bemerken. Forscher haben dies untersucht und besonders starke Wirkungen beobachtet, wenn mehrere Personen sich gleichzeitig auf dasselbe konzentrieren.

U

nsere Verbindung mit allem, was es gibt, ist so grundlegend, dass es für uns unmöglich ist, keine Wirkung auf den Zustand der Welt durch das auszuüben, worauf wir uns konzentrieren. Eine Grundhaltung der Freundlichkeit oder Vergebungsbereitschaft hat beispielsweise andere Auswirkungen – auf Ihren Körper, Ihr Leben und in der Welt – als eine egoistische und rachsüchtige Haltung. Dies klingt zwar wie gesunder Menschenverstand, doch dieses Buch erklärt, wie dies genau geschieht und was Sie tun können, damit sich die Dinge zum Besseren wenden.

E

in Großteil dieser Erkenntnisse wurde bereits in wissenschaftlichen Fachzeitschriften dargelegt, in denen ein Aufsatz erst nach der Prüfung durch andere Wissenschaftler veröffentlicht werden darf. Einige der hier wiedergegebenen wissenschaftlichen Thesen haben zwar bislang noch keine allgemeine Zustimmung in der Gemeinschaft der Forscher gefunden – doch dies bedeutet keineswegs, dass sie falsch sind. Häufig dauert es einige Zeit, bis neue Ideen oder Entdeckungen sich durchsetzen und allgemein anerkannt werden. Ich bin davon überzeugt, dass viele der in diesem Buch erwähnten Studien auf ein reales Phänomen hindeuten. Ich glaube, dass wir, was unser Verständnis des Bewusstseins und des Zusammenhangs von Geist und Materie betrifft, kurz vor einem wichtigen Durchbruch stehen.

die auf der Einzigartigkeit von Individuen basiert, wodurch jeder in seinem eigenen Leben zu einem Wissenschaftler wird.

I

ch beende das Buch so, wie ich gerne alle meine Vorträge beende – ich helfe den Menschen zu erkennen, wie viel Liebe, Freundlichkeit und Mitgefühl sie von allen Seiten umgibt. Wenn wir in unserem persönlichen Leben die Entscheidung treffen, zu lieben, freundlich zu sein und Mitgefühl zu zeigen, verändert sich alles. Alles. Machen Sie sich auf den Weg, und probieren Sie es aus! Beginnen wir unsere Reise der Veränderung.

I

n der zweiten Hälfte des Buches wird die Spiritualität ins Spiel gebracht. In diesem Teil findet sich weniger Wissenschaft. Ich stütze mich darin stärker auf Intuition und stelle eine mystische Weltsicht vor, die wahrscheinlich jenseits wissenschaftlicher Beweise liegt und nur durch persönliche Erfahrung zugänglich ist. Doch handelt es sich dabei immer noch um Wissenschaft, wenn auch um eine andere Art von Wissenschaft,

DAVID HAMILTON Achte auf Deine Gedanken Warum der Geist die Materie beherrscht Allegria, 240 Seiten, 8,95 Euro

Allegria Magazin | 53


Wallace D. Wattles (1860   

Altes Wissen neu Bevor ihn Rhonda Byrne die »Inspirationsquelle« zu ihrem Welterfolg »The Secret« nannte, kannten ihn nur wenige Insider: Wallace Delois Wattles, umstrittener amerikanischer Buchautor mit gewagten Thesen rund um Reichtum, Genialität und Gesundheit. Hildegard Brendel berichtet über das Leben und Werk dieses einzigartigen Denkers, der seiner Nachwelt einen enormen Wissensschatz hinterließ

E

rfolgsratgeber, Motivationstrainer, Lebenshilfe-Bücher – sie alle wollen uns helfen, besser klar zu kommen. Mit unserem Job, unserem Berufs- und Privatleben, der Verwirklichung unserer Ziele. Viele Verfasser, viele Meinungen und ebenso viele Interpretationen. Wer hat recht? Keiner und alle. Weil der Mensch so vielschichtig ist wie die Tropfen Wasser im Ozean, sein Charakter so schillernd wie die Farben des Regenbogens.

Z

r war – wie so mancher Wissenschaftler und Pionier – ein lange verkanntes Genie. Unermüdlich verfasste er christliche und esoterische Schriften und wurde dafür eher verlacht als anerkannt.

54 | Allegria Magazin

I

n »The Science – Der Weg zum Wohlbefinden« erläutert der Autor, was seiner Meinung nach zu Gesundheit und Wohlbefinden beiträgt. Er stellt unsere bisherigen Grundsätze für Ernährung, gesunden Schlaf und das richtige Atmen auf den Prüfstand und in Frage. Auch wenn seine Ansichten auf den ersten Blick mitunter unbequem erscheinen – wert, sie einfach einmal anzuwenden und auszuprobieren, sind sie allemal.

The S

wischen all den Behauptungen um die Wahrheiten unseres Lebens findet man allerdings Gemeinsamkeiten. So etwas wie einen Kern, der immer wieder erneut aufgegriffen, neu verpackt und vermittelt wird. Und dann gibt es da einige Pioniere, die all die Weisheiten lange vor unserer Zeit ausgegraben haben. Einer der ganz Großen davon ist Wallace D. Wattles (1860 – 1911).

E

Bis er 1910 »The Science of Getting Rich« schrieb. Seine Erkenntnisse wandte er auf sein eigenes Leben an – und das mit durchschlagendem Erfolg. Wattles’ Reichtum war die beste Bestätigung für sein Wissen, und das fanden auch andere: 2006 las Rhonda Byrne dieses fast hundert Jahre alte Werk und schrieb daraufhin ihren Welterfolg »The Secret« und den aktuellen Nachfolger »The Power«. Sie und jeder, der Wallace D. Wattles las, erlagen der Faszination seines Wissens und kamen den Gesetzmäßigkeiten auf die Spur, die unser Leben bestimmen.

V

on seinem ersten Werk wurden im Laufe der Zeit wiederholt mehr oder minder originalgetreue deutsche Übersetzungen angefertigt. Die Nachfolger davon, »The Science of Being Well« und »The Science of Being Great”, blieben dagegen lange Zeit unbeachtet und nur im Internet in Englisch auffindbar. Im November 2010 erschienen beide Titel unter »The Science – Der Weg zum Wohlbefinden« und »The Science – Der Weg zur Genialität« erstmals auch in Deutsch auf dem Buchmarkt:

D

ein Glaube hat dir geholfen« – diesen Spruch aus der Bibel hat sich Wattles auf die Fahne geschrieben. Denn in »The Science – Der Weg zum Wohlbefinden« geht es ihm beim Thema Gesundheit zentral darum: den Glauben. Wer von sich glaubt, er sei gesund, aktiviert seine Selbstheilungskräfte in einem Maß, dass er fast schon zwangsläufig gesund werden und bleiben muss. Seine Körperzellen nehmen die Information »Gesundheit« als ihre Basis und nähren sich davon. Viren und Bakterien, krankmachende Keime – all das hat keine Chance gegen einen gefestigten Organismus. Klingt einfach – ist es auch. Wenn da nicht der unerschütterliche Glaube


– 1911)

entdeckt wäre, die Grundvoraussetzung für die Umsetzbarkeit …

W

allace D. Wattles behauptet, dass allein ein Gedanke heilen kann, nicht das Mittel eines Schulmediziners und auch nicht das eines Homöopathen. Es sei nur der Gedanke, der das bestehende Ungleichgewicht im Körper wieder in Balance bringt. Eine gewagte Behauptung, die der Welt nicht schmecken wird. Besonders nicht den etablierten Instituten, Ärzten und Pharmazieunternehmen. Denn stimmte sie, würde ja allen die Grundlage ihrer Existenz entzogen. Vorausgesetzt, der Kunde oder Patient glaubt an diese Behauptung. Aber sagt nicht schon die Bibel: Der Glaube versetzt Berge?

da gilt es einzuhaken: Jeder für sich kann glauben. Nicht an Institutionen, nicht an Gesundbeter und nicht an teure Hilfsmittel. Allein an sich, seine Selbstheilungskräfte und die Macht seines Gedankens. Wir können es ausprobieren – mit kleinen Dingen fängt es an und mit einem besseren Leben durch Gesundheit hört es noch lange nicht auf.

Die Bücher

The Science – Der Weg zum Reich-Werden books4success, 144 Seiten, 12,50 Euro

I

n seinem dritten Buch »The Science – Der Weg zur Genialität« belegt Wattles auf seine ganz eigene Art, welche magische Kraft auch für alle anderen Lebensbereiche darin liegt, auf die richtige Weise zu denken. In vielen Büchern wird behauptet, dass der Gedanke die Form bildet, sprich: Unsere Gedanken bestimmen letztendlich die Welt um uns herum. Wie genau das funktioniert, erklärte Wattles bereits im Jahr 1910. Er zeigt auf, wie man dieses Denken für sich anwendet und ins eigene Leben integriert. Dabei erreicht er uns punktgenau in der Gegenwart mit seinen Antworten auf aktuelle Fragen: »Wie lege ich schädliche Gewohnheiten ab? Wie teile ich meine Zeit ein? Wie verhalte ich mich am besten im Privat- und Berufsleben? Und wie gehe ich mit Konkurrenz um?«. All dies stammt immerhin von einem Mann, der Anfang des letzten Jahrhunderts gelebt hat. Seine Sprache mag mitunter seltsam in unseren Ohren klingen. Seine Thesen sind jedoch auch heute noch revolutionär und zeitlos gültig.

Science Z

ur Beruhigung für alarmierte Pharmaunternehmen: Die Menschen sind noch weit davon entfernt, dies für bare Münze zu nehmen. Insofern werden diese Unternehmen weiter ihre überteuerten Mittel an den Kunden bringen. Und den Krankenkassen immense Kosten verursachen, die diese achselzuckend an den Patienten weiterleiten. Um Gesundheit dreht sich nun einmal ein gigantischer Markt, der eine große Lobby im Hintergrund nährt.

W

er hat schon ein Interesse daran, dass die Menschen gesund sind? Nur jeder Einzelne – für sich und seine Familie. Und genau

The Science – Der Weg zum Wohlbefinden books4success, 160 Seiten, 12,50 Euro

The Science – Der Weg zur Genialität books4success, 160 Seiten, 12,50 Euro

Allegria Magazin | 55


Coupon ausschneiden und senden an: SANDILA Verlag, Sägestr. 37, 79737 Herrischried Tel. 07764/93 97 0 · Fax 07764/93 97 39 · info@visionen.com · www.visionen.com

m

Ja, ich möchte VISIONEN für ein Jahr (12 Ausgaben) zu € 43.- ab Ausgabe Nr. .............. abonnieren. Den Betrag bezahle ich nach Erhalt der Abo-Rechnung.

Absender Name................................................................................ Vorname............................................................................

m

Ja, ich möchte VISIONEN näher kennenlernen und bestelle ein Mini-Abo (3 Ausgaben) zu € 10.- ab Ausgabe Nr. .............. Diesen Betrag zahle ich sofort in bar oder per Scheck.

Straße............................................................................... PLZ,Ort..............................................................................

.............................................................................................................................. *Telefon............................................................................ *unbedingt für Rückfragen angeben Ort/Datum Unterschrift


Bücher für Gesundheit und Bewusstsein Aus dem Extrakt von mehr als 150 Artikel, die Ruediger Dahlke in Co`med, dem Fachmagazin für ComplementärMedizin, veröffentlicht hat, ist das vorliegende Buch entstanden. Es gibt einen Überblick über die Gedankenwelt des Autors, seine therapeutische Erfahrung sowie über die Visionen für eine Medizin der Zukunft. Als einer der bekanntesten Protagonisten und Verfechter einer complementären Medizin, die die Stärken der Schulmedizin und alternativen Diagnose- und Therapierichtungen ergänzend miteinander in Beziehung bringt, hat der Autor ein bemerkenswertes Modell von Gesundheit und Krankheit geschaffen, das er als „ansteckende Gesundheit“ beschreibt. Dieses Buch beinhaltet einen wahren Schatz an Gedanken und Konzepten zur individuellen Gesundung und Gesunderhaltung, der von Ihnen als Leserin oder Leser geborgen werden sollte, wenn auch Sie sich von Gesundheit „anstecken“ lassen wollen.

264 Seiten, € 19,80 ISBN 978-3-934672-43-7

Erfahren Sie die heilenden Kräfte des traditionellen Yoga und anderer ganzheitlicher Methoden durch dieses Handbuch für alle Frauen, die ihre Chancen auf eine Schwangerschaft verbessern möchten. Dieses Buch gibt detaillierte Anweisungen und basiert auf dem integrativen Ansatz des Integrative Care for Fertility™, das Methoden wie ein Yoga-Übungsprogramm für zu Hause, Ernährung, Östliche Medizin, Meditation und andere Praktiken für Geist/Körper/Seele in sich vereint, die speziell auf die Förderung der Fruchtbarkeit abgestimmt sind. Ein Buch, das alle Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch inspirieren wird. 384 Seiten, € 19,80 ISBN 978-3-934672-44-4

Fordern Sie den neuen Buchkatalog an! Oder schauen Sie im Internet unter www.comedverlag.de CO`MED Verlagsgesellschaft mbH Fax: 06146 / 9074-44


Nach dem spirituellen Urgesetz »Wie oben so unten« verbindet Marc Daniels tiefe spirituelle Einsichten der Kabbala mit der Anlage, Pflege und Ökologie eines Gartens. Indem er das Wachstum der Seele mit dem Wachstum eines Gartens vergleicht, gibt er anhand praktischer Tipps für die tägliche Gartenpflege gleichzeitig die Anleitung für die Pflege des Göttlichen, nicht nur in jedem Gärtner, sondern in jedem von uns.

Der Himmelsgarten Marc Daniels

58 | Allegria Magazin


W

as mir vorschwebte, war noch nie versucht worden – eine spirituelle Philosophie des Gärtnerns, die umfassend und verständlich genug wäre, um auch den Durchschnittsgärtner zu inspirieren, und die zugleich weit verbreitete, wenn auch bisher unausgesprochene Gefühle hinsichtlich des Gärtnerns zum Ausdruck bringen würde. Diese Philosophie sollte so angelegt sein, dass sie mit der persönlichen Auffassung oder religiösen Überzeugung der Hobbygärtner nicht in Konflikt gerät. Dazu bedürfte es der ökologischen Ethik des Gartens, die in einem äußerst motivierenden und inspirierenden Rahmen zu verankern wäre.

V

or allem aber sollte dies eine Geschichte sein, die zu erzählen ich als Enkel des Ross Root Feeder- Erfinders wohl besonders geeignet bin. Den Wurzeln im Boden Nahrung zuzuführen, bedeutet

»In vergangenen Epochen wusste der Mensch instinktiv, wie er in und mit der Natur leben konnte, ohne sie auszubeuten.«

die Birne in der Flasche Williams Christ Obstbrand. Wir führen ein aufwändiges Leben im Zeichen von Prestigekäufen und haben die Fähigkeit, jene Wurzeln zu fühlen,

»Manchmal scheint mir, dass viele Probleme gelöst werden könnten, wenn wir in Herz und Geist einfach nur eine innige Verbindung herstellten zu der Kraft der Natur, welche uns die tiefsten Einsichten überhaupt gewährt.« die uns mit dem Ursprünglichen verbinden, fast völlig verloren. Die geernteten Birnen mit dem darin eingeschlossenen »Geist« sowie der Korken verschärfen diese Trennung sogar noch. In Wirklichkeit aber besteht immer eine spirituelle

Verbindung zu den Wurzeln. Den »entfremdeten« Zustand zu erkennen und zu lernen, wie man die Kluft überbrückt – davon handelt das Buch. Es veranschaulicht, wie Sie aus Ihrer Tätigkeit im Garten eine viel größere Befriedigung ziehen können, während Sie Unkraut jäten, Zweige stutzen oder Ihren Kindern beibringen, einen Rosenbusch zu pflanzen. Solche Rituale können tatsächlich helfen, Ihre Wahrnehmung grundlegend zu verändern – also den Korken in der Flasche nicht mehr als eine undurchdringliche Barriere aufzufassen, sondern als eine Membran, die den Vorgang der Osmose ermöglicht.

D

ann wird Ihnen die verborgene Absicht bewusst, jene Kluft zu überwinden und den tieferen Ursprung menschlicher Sehnsucht zu erforschen. Sie werden allmählich verstehen, warum die Natur Sie zunächst von der sogenannten »geistigen Wirklichkeit« abtrennte

im übertragenen Sinne, dass man seinen Antrieb untersucht, fördert und »erzieht«, auf den tiefsten Ebenen nach geistiger Erfüllung zu streben. Wenn Bäume sprechen könnten, würden sie wahrscheinlich diese Botschaft an die Menschheit weitergeben.

W

enn Menschen über die Erschaffung von etwas nachdenken, assoziieren sie damit oft den Apfel. Ich für meinen Teil habe beschlossen, mit dieser Gewohnheit zu brechen und ein anderes Symbol zu benutzen, nämlich Allegria Magazin | 59


bringen. Und in dem Maße, wie wir mit der Natur harmonieren, verinnerlichen wir einen Teil jener himmlischen Kraft, die der gesamten Schöpfung innewohnt. Wenn wir dagegen der Natur zuwiderhandeln, bleiben wir losgelöst von ihr oder werden immer unempfänglicher für sie, die mit uns ja in Beziehung treten wollte.

W

und wie Sie beim Gärtnern schon durch eine leichte Verschiebung des Blickwinkels an dieser Osmose teilhaben können, von der Sie sich vorher ausgeschlossen glaubten. Mit anderen Worten: Sie werden mit Kopf und Herz begreifen, wie es sich anfühlt, mit der Natur verbunden zu sein, anstatt mit ihr nur im Dialog zu stehen. edes Mal, wenn wir eine Pflanze an den Wurzeln nähren, beginnen wir intuitiv, uns mit unseren tiefsten geistigen Wurzeln in Einklang zu

J

60 | Allegria Magazin

er im Garten arbeitet, verfügt über einen natürlichen Vorteil gegenüber Demjenigen, der dies nicht tut. Ich bin zu der Einsicht gelangt, dass Gärtner ein breiteres Spektrum der Wirklichkeit erleben, wodurch sie Gleichgültigkeit und Hass, die so oft unter Menschen vorherrschen, tatsächlich überwinden können. Am eigenen Leib erfahren sie den besonderen Zusammenhang, der zwischen dem körperlichen und dem geistigen Universum besteht. Sobald ein Gärtner dieses einzigartige Band einmal kennengelernt hat, wird die Empfindung der Ewigkeit den geheimen, zugleich aber äußerst starken Instinkt wachrufen, es zu bewahren, ungeachtet der flüchtigen Regungen, es zu zerschneiden. Nachdem ich die Wurzeln eines Baumes gehegt und gepflegt habe, überkommt

mich stets ein außergewöhnliches Gefühl. Heute verstehe ich, warum.

I

m Frühling traf ich meinen deutschen Verleger in einem herrlichen, am See gelegenen Park südlich von München. Ich erzählte ihm von dem Buchprojekt. Tief in meinem Innern war etwas, das danach verlangte, zur Sprache gebracht zu werden. Ich sagte, dass ich die abgefallenen Äste, Zweige und Blätter, die Wurzeln, das Unkraut, die Früchte, die

Marc Daniels ist der Enkel des Erfinders Ross Daniels (Ross Root Feeder), der 1946 ein Gerät zum Bewässern der tiefsten Wurzeln von Bäumen und Sträuchern entwickelte. In Deutschland lernte Marc Daniels Gartenbau, studierte bei Michael Laitman Kabbala, außerdem leitet der Autor ein internationales Import/Export-Unternehmen. Sein Buch entstand aus der jahrelangen Beschäftigung mit den spirituellen und ökologischen Aspekten der Gartenarbeit.


288 Seiten · € 19,99 [D] · ISBN 978-3-7787-8226-2

Uralte Weisheit im modernen Alltag nutzbar machen

Glück und Harmonie im inneren Leben, Gesundheit und Vitalität bis ins hohe Alter: Mit diesem Buch stellt ein großer taoistischer Meister sein Wissen und seine Weisheit für den Alltag des westlichen Menschen zur Verfügung.

Leseprobe unter www.ansata-integral-lotos.de


Bewusst und

erfüllt leben Essenzen und Kristalle um die zentralen Themen des Lebens zu meistern

Kuschel- und Schutzengel

für Geborgenheit, innere Ruhe, Schutz und Stabilität

Energieschmuck

Nackenkissen

harmonisiert das Energiesystem

Bücher und CDs

Entspannung für den Nacken

NEU! Die 12 Schöpfungsstrahlen – für die Verbindung von Himmel und Erde in uns. Als beduftete Essenz und als energetisierte Zirkonia-Anhänger.

Auszeichnungen für: Erzengelessenzen, Kuschelengel, Schönheitselixir, Harmony Kristall, Impulser Button, Nackenkissen LichtWesen AG | Pestalozzistraße 1 | D-64319 Pfungstadt | Telefon 0049 (0) 61 57.150 20 | Fax 0049 (0) 61 57.150 222 | www.lichtwesen.com | info@lichtwesen.com


Der leidenschaftliche Gärtner Marc Daniels hat das soziale Projekt »Weed-out-Hate« (»Den Hass jäten«) ins Leben gerufen, das in den USA großen Anklang fand (mehr dazu in den Allegria-News). Außerdem stellt der Amerikaner sowohl in seinem Buch als auch auf der beiliegenden CD mit Meditationen und spiritueller Musik seine futuristische Vision eines Kabbala Parks vor. »Plötzlich erspähst Du eine von dichtem Rankengewächs überwucherte Öffnung und erkennst, dass Dich Deine körperlichen Sinne die ganze Zeit getäuscht hatten. Was Dir als steinernes Hindernis erschienen war, ist in Wirklichkeit eine vegetative Membran, die Du zu durchdringen vermagst. Schon bist Du im Park, umfangen vom Gesang der Nachtigallen, der in Deinem Inneren widerhallt.« Insekten und sogar die Vögel in der Luft in ein Konzept bannen könnte, das so inspirierend, motivierend und faszinierend wäre, dass viele Menschen abrupt innehielten, um auch nur einen einzigen kostbaren Augenblick im Garten zu verbringen.

E

ine solche Botschaft unterschiede sich von anderen dadurch, dass sie tief verwurzelt wäre. Wie ein Theaterstück von Shakespeare könnte sie auf mehreren Ebenen erfasst und verstanden werden – von der Sozialethik über die Öko-Ethik bis hinab zu den tiefsten Quellen menschlicher Sehnsucht. Sie wäre gleichsam die »Mutter«

aller Arbeiten und Bewegungen an der Basis.

Das Buch

I

m Geiste meines Großvaters, der den Ross Root Feeder ersonnen und seine Firma aufgebaut hatte, die über drei Generationen in Familienhand blieb, würde nun ich die Fackel weitertragen, seine Vision neu beleben, um meine Mitmenschen viel näher an die Natur heranzuführen und ihnen dadurch eine bisher unbekannte Dimension geistiger Erfüllung zu erschließen. Daher ist dieses Buch allen Liebhabern der Natur gewidmet – und natürlich auch meinem Großvater, der Quelle meiner Inspiration.

MARC DANIELS Der Himmelsgarten Das Handbuch des spirituellen Gärtners Allegria, 192 Seiten, 18 Euro

Allegria Magazin | 63


Mit Mit ihrem ihrem Veränderungsspiel Veränderungsspiel möchten möchten Marlies Marlies und und Klaus Klaus Holitzka Frauen darin unterHolitzka Frauen darin unterstützen, stützen, sich sich aus aus einem einem zu zu engen engen Rollenverständnis Rollenverständnis zu zu befreien. befreien. Marlies Marlies Holitzka Holitzka arbeitet als Autorin, arbeitet als Autorin, NLPNLPTrainerin Trainerin und und Aufstellerin, Aufstellerin, ihr ihr Mann, Mann, ein ein bekannter bekannter Künstler, Künstler, verband verband für für das das E.V.A. Projekt seine alte E.V.A. Projekt seine alte Liebe Liebe zur zur altmeisterlichen altmeisterlichen Ölmalerei Ölmalerei mit mit seiner seiner BegeiBegeisterung sterung für für neue neue Medien, Medien, im im Besonderen dem Photoshop. Besonderen dem Photoshop. www.holitzka.de www.holitzka.de

64 | Allegria Magazin


DAs      E.V. A. Projekt

Allegria Magazin | 65


Allegria: Die 36 Karten, auf denen ausschließlich Frauengestalten zu sehen sind, wirken sehr ausdrucksstark und wecken verschiedenste Gefühle beim Betrachter. Wofür stehen die Figuren? Marlies Holitzka: In den Karten spiegeln sich die unterschiedlichsten Facetten unserer Persönlichkeit wider, wie sie uns Tag für Tag begegnen. Da sind einmal so unterschiedliche soziale Rollen wie Partnerin, Freundin oder auch Berufstätige, die wir im Laufe des Tages einnehmen, und die ja jeweils ein anderes Verhalten fordern. Andere Karten personifizieren unsere menschlichen Grundgefühle wie Freude, Angst, Wut oder Trauer und wieder andere stehen für archetypische Figuren wie Königin, Abenteuerin oder die weise Frau in uns. Alle zusammen bilden sie mit ihren oft widersprüchlichen Bedürfnissen und Gefühlen, mit ihren Stärken und Schattenseiten das ab, was wir unsere Persönlichkeit nennen.

DAS E.V. A. Projekt Die 36 archetypischen Frauengestalten als Kartendeck. Andrea Brettner im Gespräch mit Marlies Holitzka, die Frauen helfen möchte, ihre weibliche Stärke im Spiel zu entdecken 66 | Allegria Magazin

Wie können Frauen das Spiel mit den Karten ganz konkret nutzen? Im Buch zu den Karten gibt es eine Fülle von Anregungen, wie man die Karten spielerisch für mehr Selbsterkenntnis und neues Verhalten nutzen kann. Das reicht vom Orakeln und Legen wie man es vom Tarot kennt, über ein ganz bewusst zusammen gestelltes Ressourcenteam der inneren Anteile, um schwierige Situationen zu bewältigen, bis hin zum Aufstellen der Anteile und ihren äußeren Mitspielern wie man es aus Familienaufstellungen kennt. Welche Chancen zur Veränderung ergeben sich daraus? Als ich einigen Frauen die Karten in die Hand drückte war ich überrascht, wie selbstverständlich sie die Karten für mehr Selbsterkennt-


ÜBERZEUGT. THE POWER Meditation ist ein Instrument der Selbsterkenntnis, das jeder für sich nutzen kann. Machen Sie Ihre eigenen Die Kraft, alles zu bekommen, Erfahrungen.

© FinePic ®, München

224 Seiten | € [D] 14,95

was man sich wünscht.

Allegria Magazin | 67


Helfen•Heilen•Horizonte

3,90

, 0 sFr. € 7,8 5 weiz en 5,2 Sch 0 €, /Spani 4,5 ien eich €, Ital Österrx 4,60 elu Ben

e.de

flieg

www.

10

r 20

mbe

Deze

G

HRUN

Fliege steht für · Sanfte Medizin · Bewusste Ernährung · Naturkosmetik · Pflege & Wellness · Glaubensfragen · Nächstenliebe

ORIZ

s(

ILEN

(E

Ns

ELFE

(

ERNÄ en asch ... mN t Waru esund is so g

ONTE

HER E FISC n HELEN arme l

Vom nputte r e Asch terntale S zum

ME omm FLAU k KAI P üßem rbei!

An S icht vo ich n

n DER WUN Gebete s it M Kreb den gt ie bes

ck

hube

s Sc

Alfon

INN EDIIZZI ft MED RM kra NAATTUUR

Heil Die le Ö der

Gese

Mit den besten Wünschen und dem Segen des Höchsten für Sie und Ihre Familien

T

H STE

Ihr Jürgen Fliege, Pfr.

e gnet

L IN

KSA

CHIC

RS

E UNS

t! t Jnaechtz testen! h i We N?

DEN

NE TER

S

logie

Astro

tum

risten

& Ch

4 Hefte

für nur 9,9 0€

Gratis für Ihre Abobestellung! „Träumen Sie gut – 365 Gedanken für die Nacht“

Das Fliege-Abo als Geschenk:

In diesem Buch begleitet Jürgen Fliege seine Leserinnen und Leser ein ganzes Jahr hindurch: mit Gedanken für die gute Nacht, Segenstexten, kurzen Worten, kleinen Geschichten. Für eine gute Nacht, die wirklich guten Schlaf bringt und heilsame Träume.

Verschenken Sie ein Fliege-Abo an Ihre Freunde oder Verwandten und überraschen Sie Ihre Liebsten ein Jahr lang (12 Ausgaben) portofrei per Post. Als Dankeschön erhalten Sie das handsignierte Buch von Jürgen Fliege „Träumen Sie gut – 365 Gedanken für die Nacht“.

365-mal Trost, Hoffnung und Lebensfreude.

Ein Jahr Fliege! Ihre Vorteile auf einen Blick:

Ja, ich bestelle die Zeitschrift Fliege ... Danach verlängert sich das Abonnement automatisch. Kündigen kann ich jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten zum Quartalsende.

... für mich zum Preis von 39,90 € (anstatt 46,80 €) (12 Ausgaben pro Jahr – Fliege im Abonnement) und erhalte als Prämie das handsignierte Buch von Jürgen Fliege „Träumen Sie gut – 365 Gedanken für die Nacht“.

... als Geschenk zum Preis von 39,90 € (innerhalb Deutschlands) und erhalte als Prämie das handsignierte Buch von Jürgen Fliege „Träumen Sie gut – 365 Gedanken für die Nacht“.

... als Schnupperabo (4x) für 9,90 € (anstatt 15,60 €) (nur per Bankeinzug) Ich bestelle hiermit das Probeabonnement: 4 Hefte zum Preis von 9,90 Euro (inkl. MwSt. und Zustellung in Deutschland). Bei Lieferung ins Ausland werden pro Heft 1,60 Euro Porto zusätzlich erhoben. Möchte ich das Heft weiter beziehen, brauche ich nichts weiter zu veranlassen. Ist dies nicht der Fall, teile ich Ihnen das spätestens zwei Tage nach Erhalt der zweiten Ausgabe mit.

 Pünktliche und

bequeme Lieferung frei Haus

 Ein Jahr lang keine Ausgabe mehr verpassen

 Exklusiver Vorteils-

Ich bezahle bequem per Bankeinzug.

preis

Bank/BLZ

Konto-Nr.

Kontoinhaber

Per Rechnung

Senden Sie die Fliege-Zeitschrift an diese Adresse:

Name/Vorname

Name/Vorname

Straße/Hausnummer

Geburtsdatum

Straße/Hausnummer

PLZ/Wohnort

PLZ/Wohnort

Datum

Unterschrift

Widerrufsfrist: Ich kann diese Bestellung innerhalb von 14 Tagen widerufen beim Göller Verlag GmbH – Aboservice, Aschmattstraße 8, 76532 Baden-Baden. (Namens und im Auftrag des Fliege Verlags GmbH) Foto: picture-alliance.com - www

 Portofreie Zustellung  Gratis: ein handsigniertes Buch von Jürgen Fliege

Geburtsdatum


nis und neue Handlungsimpulse nutzten. Einige Frauen nutzen sie, um ihr Verhalten besser zu verstehen, andere beleuchteten damit berufliche oder partnerschaftliche Fragen. Viele Frauen identifizieren sich beispielsweise mit dem hilflosen Kind in sich und es wird zur beherrschenden Hauptrolle ihres Lebens. Die Karten machen schnell klar, dass das Innere Kind nur ein

Teil unserer Persönlichkeit ist. Mit der Unterstützung anderer Persönlichkeitsanteile wie beispielsweise der Inneren Heilerin oder unserem Gesunden Selbst – sie sind sozusagen die großen Schwestern des Inneren Kindes – kann es sich viel sicherer und geborgener fühlen und verliert seine lähmende Wirkung auf unser Leben. Ich bin eine große Anhängerin der Hilfe zur

Selbsthilfe und dafür eigenen sich die Karten und die Geschichten, die sie über uns selbst erzählen, hervorragend. Können Sie ein Beispiel nennen, in welcher Lebenssituation die Karten für Sie eine wertvolle Hilfe waren und welche Karte sie dabei besonders berührt und unterstützt hat?

JAgerin  /    BerufstAtige

Weise  /  Alte        FrAu

Die eine Seite: Jagd nach Geld (Mann, Anerkennung, Liebe, Erfolg), Karriere, Verantwortung, auf der Pirsch sein, Beute, Unternehmensgeist, Pflichterfüllung

Die eine Seite: Selbsterkenntnis, Gelassenheit, reiches Innenleben, Demut, Geduld, Eigenständigkeit, Konzentration auf Wesentliches, Integration

…die andere Seite: Überforderung, Stress, Burnout, Frustration, Erfolgsdruck, Selbstzweifel, Selbstverleugnung

…die andere Seite: Isolierung, Hochmut, vor Veränderung verschließen, Gefühllosigkeit, Weltflucht, vom Leben abwenden

Allegria Magazin | 69


Es war an einem dieser Tage, an denen Selbstzweifel, Existenzangst und ein diffuses Unbehagen meine Gedanken beherrschten und ich mich meinen Ängsten hilflos ausgeliefert fühlte. Ich tigerte unruhig durch das Haus, als mein Blick auf den Entwurf der Karte »Königin« fiel und mich daran erinnerte, dass es auch Stunden und Tage gab, an denen ich mich wie eine Königin fühlte und mit Ängsten und Problemen ganz anders umging, nämlich selbstbewusst und mit klarem Blick für das Machbare. Noch während ich das dachte, strafften sich meine Schultern, und ich richtete mich kerzengerade auf. Die Königin in mir hatte die Hauptrolle übernommen, und die Ängstliche mit ihrer Omnipräsenz rückte in den Hintergrund.

nährst du das Leben. Im Vaterland gilt der Satz »Macht euch die Erde untertan« und die irrsinnigen Folgen dieser Lebenshaltung können wir in nahezu allen Lebensbereichen sehen. Wie würde die Welt wohl aussehen, wenn Frauen und Männer in einem Mutterland lebten? Um das heraus zu finden, braucht es selbstbewusste Frauen, die ihre eigenen Werte finden, leben und weitergeben. Wenn das E.V.A. - Projekt auch nur einen kleinen Beitrag dazu leisten kann, wäre das wunderbar.

Kennt die Königin denn keine Ängste? Natürlich kennt auch die Königin Krisenzeiten und hat mit Ängsten und Selbstzweifeln zu kämpfen, doch im Gegensatz zur Ängstlichen ist sie diesen Gefühlen nicht ausgeliefert. Für die Königin sind die Zweifelnde und die Ängstliche nur zwei Bewohnerinnen ihres Reiches und sie begreift sie eher als Mahner oder auch Querulanten, die sie zwar wichtig nimmt, aber nicht als zentrale Figuren in den Mittelpunkt rückt. Für mich war das ein Schlüsselerlebnis, weil ich begriff, dass die Karten tatsächlich meinen Zustand beeinflussen konnten, indem sie meine Aufmerksamkeit auf einen Teil lenkten, den ich gerade aus den Augen verloren hatte, obwohl ich ihn gerade jetzt gut gebrauchen konnte.

Das Spiel

Verfolgen Sie mit der Entwicklung der Karten ein höheres Ziel? Ich habe sinngemäß einmal den Satz gelesen: Fürs Vaterland erobert und stirbt man, im Mutterland 70 | Allegria Magazin

MARLIES & KLAUS HOLITZKA Das E.V.A.-Projekt Set mit Buch, 224 Seiten und 36 Karten in Klappschachtel Arun Verlag, 29,95 Euro

E.V.A. –  Die    weibliche StArke im Spiel entdecken


yoga im Abo aktuell

Tel: 08370 - 92175-0 www.yoga-aktuell.de

GRATISGRATIS-PRÄMIE 1-JAHRES-ABO

Spannende Themen über Yoga, Bewusstsein, Ayurveda, Ernährung und ganzheitliche Gesundheit kommen alle zwei Monate versandkostenfrei direkt zu Ihnen nach Hause. Für nur 35,- EUR (6 Ausgaben) pro Jahr.

2 Standardwerke des Yoga

Endlich ! auf deutsch

Georg Feuerstein

H. David Coulter

Vorwort Ken Wilber

Vorwort Timothy Mc Call

Yoga im Buddhismus, Hinduismus und Jainismus... Das Buch spannt den Bogen zwischen verschiedenen klassischen Traditionen.

Die Anatomie des Hatha Yoga praxisnah erläutert an einer Vielzahl verschiedener Asanas. So spannend war Anatomie noch nie.

700 Seiten, Yoga-Verlag ISBN 987-3-935001-6-9

608 Seiten ISBN: 978-3-935001-11-3

 39,90

 34,90

2. Auflage yogaVerlag

Jetzt bestellen unter: www.yogishop.com oder telefonisch unter 08370 921 73-0


L I V E ! Hier finden Sie die wichtigsten Kongresse und Events sowie die Veranstaltungen bekannter Autoren. Weitere Termine finden Sie auf den jeweiligen Websites. Stand 6.1.2011. Alle Angaben ohne Gewähr.

RICHARD BARTLETT Matrix Energetics Level III und IV Intensiveprogram 26. bis 29. Juni 2011 Hamburg www.Wrage.de

BRANDON BAYS 30. April bis 7. Mai 2011 Zeulenroda »No Ego Retreat« gemeinsam mit Kevin Billett www.TheJourney.com

ROBERT BETZ Vorträge und Seminare: 27. Februar 2011 Freiburg, 28. Februar 2011 Freiburg, 3. März 2011 Marburg, 10. März 2011 Ravensburg, 14. März 2011 Nürnberg, 15. März 2011 Friedrichshafen, 16. März 2011 A-Linz, 17. März 2011 A-Wien, 20.-26. März 2011 Bad Salzschlirf, 28. März 2011 Berlin, 29. März 2011 Dresden, 3. April 2011 Wiesbaden, 4. April 2011 Coburg, 5. April 2011 Ingolstadt, 11. April 2011 Münster, 12. April 2011 Bochum, 13. April 2011 Paderborn, 14.-17. April 2011 Bad Lippspringe, 19.-25. Juni 2011 Haltern am See www.Robert-Betz.de

DEEPAK CHOPRA 30. April 2011 Unterschleißheim bei München www.CultusAnimi.de

PIERRE FRANCKH »Wünsche klar visualisieren – Ziele spielerisch leicht erreichen!« 1. März 2011 Siegen / Leonard Gläser Saal 2. März 2011 Köln / Gloria 3. März 2011 Bad Pyrmont / Kurtheater 4. März 2011 Hamburg / Fabrik 6. März 2011 Bremen / Die Glocke 7. März 2011 Fürth / Stadthalle 8. März 2011 Ulm / CCU 9. März 2011 Regensburg / Kolpinghaus 10. März 2011 Ergolding / Bürgersaal 11. März 2011 Heidelberg / Karlstorbahnhof 13. März 2011 Singen / Stadthalle 14. März 2011 Freiburg / Paulussaal 16. März 2011 Kempten / bigBOX 17. März 2011 Frankfurt / Brotfabrik 22. März 2011 Balingen / Stadthalle 23. März 2011 Karlsruhe / Festhalle Durlach 24. März 2011 Stuttgart / Mozartsaal www.Pierre-Franckh.de

OTMAR JENNER 18. bis 20. Februar 2011 Berlin 8. bis10. April 2011 bei Fulda 29. April bis 1. Mai 2011 CH- Kanton Thurgau 6. bis 8. Mai 2011 Berge (Nähe Oldenburg) 27. bis 29. Mai 2011 Memmingen 10. bis 12. Juni 2011 Berlin 24. bis 26. Juni 2011 Fulda 30. September bis 2. Oktober 2011 Fulda www.OtmarJenner.de

MARIA THERESIA DE JONG RUEDIGER DAHLKE 28. März 2011 A-Ternitz 29. März 2011 A-Oberpullendorf 30. März 2011 A-Mistelbach 31. März 2011 A-Prellenkirchen 27. April 2011 A-Tulln »Was Hand und Fuß über uns verraten« Grundkurs gemeinsam mit Rita Fasel 2. bis 8. April 2011 A-Pichl www.Dahlke.at

72 | Allegria Magazin

LebensVisionen: Den Alltag transformieren 20. bis 22. Mai bei Oldenburg www.Theresia-DeJong.de

JANA HAAS »Engelbotschaft mit Meditation« 7./8. Mai Hamburg auf dem 6. Internationalen Engelkongress www.Jana-Haas.de


18.

10 Ju .-1 im ni 2 3. 0 M ü M,O 11 n c ,C,

Festival u.a. mit Deva Premal & Miten Cris Cosmo Chris Amrhein Satyaa & Pari Peter Makena Prem Joshua Gandalf Dave Stringer Fantuzzi Yogeshwara Angaangaq Ulli Olvedi Sabrina Fox Brandon Bays Colin Tipping Dieter Broers Isaac Shapiro Veeresh Michael Barnett Madhukar Sri Vast Veit Lindau Dr. Petra Schneider Renate Busam Tianying & Tianping Antje &  Edwin Eisele Winnie Rode Pyar Troll-Rauch Barbara Theiss Armin Priester

he

n

Das große lebendige internationale Festival für Freunde von Ganzheitlichkeit, Spiritualität und alternativen Lebensweisen. ca. 200 Vorträge, Workshops, Disco, Konzerte, Filme & Meditationen Mehr Infos & Vorverkauf: rainbowspirit.de festival@ onespirit.de Hotline 07221-38500

Bitte senden Sie mir das kostenlose Messemagazin zu:

All

Name:.............................................................................................. Adresse:.......................................................................................... Senden an: One Spirit GmbH, Lichtentalerstr.25, 76530 Baden-Baden


SATYAM S. KATHREIN Quantensprung Seminar 24. Februar bis 1. März 2011 in Süddeutschland www.Neo-Holistic-Institut.de

ERICH KELLER EFT Einsteiger-Training 26. Februar 2011 CH-Rapperswil-Jona 25. März 2011 Halle/Saale 16. April 2011 A-Baden b. Wien 30. April 2011 CH-Rapperswil-Jona 14. Mai 2011 CH-Aarau 8. Mai 2010 CH-Jona 12. Juni 2010 CH-Aarau »Erfolg-Reich-Sein« 1. Juni 2011 CH-Rapperswil-Jona www.Erich-Keller.de

SAFI NIDIAYE Körperzentrierte Herzensarbeit als Weg zur Wunscherfüllung www.Safi-Nidiaye.de

ERIC PEARL und Team The Reconnection Ausbildungen 15. bis 19. April 2011 Hamburg www.Wrage.de

MAITREYI D. PIONTEK Entdecke die Weisheit, die Magie und die Mystik deiner neuen Weiblichkeit 22. bis 27. April 2011 in Norddeutschland www.MaitreyiPiontek.com

FRANK KINSLOW Quantum Entrainment 18. bis 20. März 2011 Hamburg www.Wrage.de

NICOLE SCHÖFMANN Mediale Beratung, Lichtarbeit und Heilarbeit www.SunriseSchule.de

PHYLLIS KRYSTAL »Supervision, Träume, fortgeschrittene Themen« 26./27. Februar 2011 Pullach/München »Scham und Schande« 16. bis 19. Juni 2011 CH-Bern »Zwang, Besessenheit und Freiheit« 18./19. Juni 2011 CH-Bern www.PhyllisKrystal.com

JES T. Y. LIM Das Tao der Natur 28. April und 30. April bis 1. Mai 2011 Hamburg www.Wrage.de

MANFRED MOHR MANFRED MOHR Vorträge www.ManfredMohr.de

NANA NAUWALD »Feuervogel« 19. März 2011 Südergellersen »Feuerfrau und Windgesang« 26./27. März 2011 A-Innsbruck www.Ekstatische-Trance.de

ILONA SELKE 3. bis 18. April 2011 Bali Weitere Bali und Florida Urlaubs-Termine auf der Website www.LebenAusDerVision.com

VIANNA STIBAL ThetaHealing 2. bis 9. Juni 2011 Hamburg www.Wrage.de

DOREEN VIRTUE 7./8. Mai 2011 Hamburg auf dem 6. Internationalen Engelkongress »Die heilende Kraft der Erzengel« Tagesseminar 9. Mai 2011 Hamburg www.Engelkongress.de · www.Wrage.de

DARSHO M. WILLING Aura-Soma Grundkurse Köln www.Weg-des-Herzens.com

Allegria Magazin | 75


INSPIRATION 2011 HIGHLIGHTS IN HAMBURG 17.-20. Februar 2011

CHUCK SPEZZANO

Die heilende Kraft der Freundschaft Vortrag und Seminar 18.-20. März 2011

FRANK KINSLOW

Quantum Entrainment Vortrag, Basis- und Masterkurs 8.-10. April 2011

GARY RENARD

Zum Frieden erwachen Vortrag und Seminar

15.-19. April 2011

ERIC PEARL & TEAM

Reconnective Healing Level I+II The Reconnection Level III 28. April + 30. April/1. Mai 2011

JES LIM

Das Tao der neuen Zeit Vortrag Das Tao der Natur Seminar 7./8. Mai 2011

6. INTERNATIONALER ENGELKONGRESS

mit Doreen Virtue, Sonia Choquette, Prinzessin Märtha Louise, Jana Haas, Lorna Byrne u.a. 9. Mai: Folgeseminar mit Doreen Virtue 2.-8. Juni 2011

VIANNA STIBAL

Theta Healing Vortrag, Practitioner Ausbildung Basic DNA Practitioner Ausbildung Advanced DNA 26.-29. Juni 2011

RICHARD BARTLETT

Matrix Energetics Intensive Program Level 3 und Level 4

Wrage Seminar Service · Schlüterstraße 4 · 20146 Hamburg Telefon 040-41 32 97-15 · wrage@wrage.de · www.wrage.de


L

I

V

E

!

KONFERENZEN UND KONGRESSE 20. März 2011 Gladbeck Tag der Spiritualität und Heilung mit Richard Sylvester, Bruno Wuertenberger, Johann Herbolzheimer, Derek & Patricia Lewis und Betty Heller www.D-A-R.de 11. bis 13. März 2011 Regensburg Bewusstseins-Kongress Die Gesellschaft am Scheideweg Dr. Michael König, Walter Jörg Langbein, Dr. med. Michael Schröter-Kunhardt u.a. www.Bewusstseins-Kongress.de 8. bis 10. April 2011 Graz 17. Pulsar Kongress »Heilkunst und Energiearbeit« Keith Sherwood, Noreia, Harald Wessbecher, Ravi Roy, Carola Lage-Roy u.a. www.Pulsar.at 7./8. Mai 2011 Hamburg 6. Internationaler Engel-Kongress Doreen Virtue, Prinzessin Märtha Louise, Elisabeth Samnøy, Jana Haas, Lorna Byrne, Sonia Choquette, Obsidian Band www.Engelkongress.de

1

11 Sommer 20 in.de

Lebenshilf

agaz AllegriaM 12 Ausgabe

e · Spiritual

ität · Inspir

ation

ht Uwe Alb®rec – die neue Inner Wise Medizin e energetisch

iter Michael Re de os-Metho

Mit der Patm nce finden Bala die innere

slow Frank Kinung Quantenheil

ner

Otmar Jen Der Weg der Seele bis zur Geburt

Theta Healing

ibals Vianna St lmethode Hei e är on ti revolu

M A G A Z IN

19. bis 22. Mai 2011 Bad Kissingen Kongress »Seelen-Heil-Kunst« Der Kongress will mit über 50 Referenten in Vorträgen, Gesprächsrunden und Workshops inspirierende Anstöße zur Weiterentwicklung der Psychotherapie, der Medizin und Gesundheitsversorgung geben. www.Kongress.Heiligenfeld.de

Das neue Allegria Magazin ab 12. April in ihrer Buchhandlung Allegria Magazin | 77

Magazin ist das Kundenmagazin des Allegria Verlages, Berlin, in der Ullstein Buchverlage GmbH Herausgeber: Michael Görden www.AllegriaVerlag.de www.UllsteinBuchverlage.de Erscheint 4 x im Jahr Auflage: 100.000 Exemplare im 4. Jahrgang, Ausgabe 11 (1/2011) Text und Artwork © 2011 Ullstein Buchverlage GmbH soweit nicht bei den Einzelbeiträgen gesondert ausgewiesen. Redaktion und Verlag übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt von namentlich gekennzeichneten Beiträgen und der Anzeigenseiten. Alle Terminangaben ohne Gewähr auf dem Stand vom 5.1.2011 Coverphoto: Grand Central, NY Redaktion: Andrea Brettner, Michael Görden, Daniela Graf, Patricia Kasimir, Jürgen P. Lipp, Frank M. Schenker Freie Mitarbeiter: Michael Nagula und Christian Salvesen AllegriaMagazin@LippDesign.de Telefon +49 (0)40-44 28 81 Lipp Design Bornstraße 4 D-20146 Hamburg Satz und Layout: Lipp Design / Torge Niemann allegria@LippDesign.de Verlag: Ullstein Buchverlage GmbH Friedrichstraße 126 D-10117 Berlin V.i.S.d.P.: Jürgen P. Lipp Druck: DIVYANAND Verlags-GmbH Sägestraße 37 D-79737 Herrischried Anzeigen: Frank M. Schenker AllegriaMagazin@gmail.com c/o LippDesign s.o. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 1/2011


ThetaHealing – Begr erstmals  ®

Das Buch im April 2011 ThetaHealing® ist eine Methode, die uns zeigt, wie wir unsere natürliche Intuition nutzen können, eine Änderung auf allen Ebenen zu ermöglichen: physisch, mental, emotional und spirituell. ThetaHealing® zeigt uns, das jeder von uns eine intuitive Fähigkeit hat sich selbst und andere spontan körperlich und seelisch zu heilen. Zugleich arbeitet diese Methode an den Überzeugungen und Gefühlen der vier Ebenen: unserem Wesen, unseren Genen, unserer Geschichte und unserer Seele. Durch wissenschaftliche Forschung wissen wir, dass Gefühle und Gedanken direkt auf unsere Gesundheit einwirken. Die Arbeit von ThetaHealing® ermöglicht uns, negative Gefühle und Gedanken durch positive und segensreiche zu ersetzen und über die sieben Ebenen der Existenz mit der höchsten Ebene von Liebe und Energie verbinden.

Vianna Stibal • Theta Healing® Allegria Verlag • Taschenbuch • 320 Seiten € (D) 12,99 / € (A) 13,40 / 21,90 sFr ISBN 978-3-548-74519-0

Ausbildungen mit Vianna Stibal in Hamburg ThetaHealing® – Die Kraft der Thetawellen Vortrag, 2. Juni 2011

ThetaHealing® Basiskurs DNA Ausbildung, 3.-5. Juni 2011

ThetaHealing® Advancedkurs DNA Ausbildung, 7.-9. Juni 2011


ünderin Vianna Stibal   in Deutschland! Die Kurse im Juni 2011 Als Vianna Stibal 1995 als Naturmedizinerin, Massagetherapeutin und Coach arbeitete, fand sie heraus, dass ihre intuitiven Sitzungen Spontanheilungen auslösten. Zugleich stellten die Ärzte bei ihr einen bedrohlichen Krebs fest. Sie versuchte vergeblich alle möglichen traditionellen und alternativen Therapien, doch schließlich stellte sich heraus, dass ihre eigene Methodeso gut wirkte, dass der Krebs völlig verschwand. Um herauszufinden, warum es so gut wirkte, fragte sie einen Mediziner, der mit einem Elektrozephalograph die dabei wichtigen Thetawellen entdeckte. Durch die Beratung von Tausenden von Patienten entdeckte sie einen wunderbaren Weg, um sich mit der kreativen Energie zu verbinden und unmittelbar Gefühle und Überzeugungen verwandeln kann, die mit Krankheiten in Verbindung stehen. Seitdem hat Vianna Stibal mit ihrer Methode nicht nur viele Menschen geheilt sondern eine weit vernetzte Schule aufgebaut, in der Menschen lernen können, andere mit ThetaHealing® zu heilen.

ThetaHealing® Basiskurs DNA Im Zentrum dieses Kurses steht das Praktizieren von Methoden, die uns aus alten und tiefen Lebensmustern herauslösen, die uns auf der Wesens, der genetischen, der geschichtlichen und der Seelenebene blockieren und gefangen halten, sei es von innen oder von außen hervorgerufen. Diese Praxis zeigt dem Körper, wie an die Stelle von einschränkenden Überzeugungen oder Gefühlen ganz neue, positive treten können.

ThetaHealing® Advancedkurs DNA In diesem Fortgeschrittenenkurs gehen Sie tiefer ein auf die Sieben Ebenen der Existenz, die uns umgeben. Sie lernen die Entsprechungen der einzelnen Ebenen und machen Übungen zu ihnen. Sie erlernen Methoden um alten Groll und alte Verpflichtungen aufzulösen und loszulassen. Ziel des Kurses ist ganz im Jetzt zu leben und ein Gefühl dafür zu bekommen, was es bedeutet, sich auf der Siebten Ebene ganz zu akzeptieren.

Wrage Seminar Service · Schlüterstraße 4 · 20146 Hamburg Telefon 040-41 32 97-15 · wrage@wrage.de · www.wrage.de


T

H

E

S

P

I

R

I

T

O

F

S

O

U

N

D

A

N

D

S

I

L

E

N

C

E

GUTSCHEIN Senden Sie mir kostenlos und unverbindlich Ihre Kennenlern–CD. 1,45 € in Briefmarken liegen bei. (Aus dem Ausland bitte 5 € Schein)

G R AT IS !

Jeden Monat 10 CDs/DVDs zu gewinnen! Ich möchte an der monatlichen Verlosungsaktion teilnehmen. (Email–Adresse erforderlich!)

@ ___________________________________________________________ Frau

Absender: (bitte gut lesbar!)

Herr

Vorname, Name ______________ ______________________________________

Wir haben das ausführlichste Musikangebot aus den Bereichen Meditation, Entspannung, Wellness und Welt  musik von international bekannten Musikern.

Strasse, Nr. ________________________________________________________

Fordern Sie noch heute unsere aktuelle Kennenlern–CD “Musik für die Sinne Vol. 6” mit über 70 Minuten Musik an. Gegen Zusendung von 1,45 € in Briefmarken (aus dem Ausland 5 € in bar) senden wir Ihnen diese CD kostenfrei zu. Stichwort: “Allegria“. Unser Gesamtprogramm mit über 5.000 lieferbaren CDs/DVDs finden Sie im Internet:

PLZ/Ort __________________________________________________________ Allegria 2011

SILENZIO

®

www.SILENZIO.de

#

SILENZIO MUSIC AG Badstrasse 131 | D–91349 Egloffstein ( 09197–6266280 | Fax: 09197–62662888 info@SILENZIO.de | www.SILENZIO.de

Das neue Internetradio von SILENZIO MUSIC - 24 Stunden Non-Stop Musik... Online auf www.SILENZIO.de

SpiritRadio ™

Ein Klick auf das angezeigte CD–Cover im Radio und Sie können die Original–CD in unserem Onlineshop bestellen. Läuft auch auf iPhone, iPad und iPod Touch! W–LAN oder 3G Verbindung empfohlen.

AllegriaJanuar2011.indd 1

10.01.11 11:17

... FÜR KÖRPER, GEIST & SEELE DIE KRAFT DER FREUNDSCHAFT Chuck Spezzano

Di/Mi 22./23. Februar Frühlingsevent auf Burg Rothenfels Di-So 17.-22. Mai

HEILEN MIT ZEICHEN Ölwin Pichler Fr-So 4.-6. März

RÜCKFÜHRUNGSBEGLEITUNG Jan Erik Sigdell Ausbildung Fr-So 4.-6. & 11.-13. März

UNIVERSAL TAO – TAO YOGA Mantak Chia

Chuck & Lency Spezzano

QUANTUM ENTRAINMENT Frank Kinslow Fr-So 25.-27. März

DIE NEUE RAUMPSYCHOLOGIE Gefion Wolf Fr/Sa 1./2. April Ausbildung ab Sa/So 22./23. Oktober

MÜSSEN WAR GESTERN Anouk Claes Fr-So 8.-10. April

ICH KÖNNTE ALLES TUN … Barbara Sher

Fr-Do 18.-24. März

Fr-So 15.-17. April Coaching-Ausbildung ab Sa/So 25./26. Juni

IN BALANCE MIT PSYCH-K Brunhild Hofmann

Fordern Sie unser ausführliches Programm an:

Fr/Sa 18./19. März

frankfurter ring e.V. · Tel. 069 - 51 15 55 · www.frankfurter-ring.de


Stürmische Zeiten – klare Antworten

Eng

elk

art

en_

01

08.

02.

200

G ED

5

U LD

10:

43

Uhr Sei

te

En

ge

lk

3

ar

te

n_

01

VE

08

.0

RG

2.

20

05

EB

10

U

:4

N

Dein Eng alle el bit n tet imm Dinge dic h er da n. Ge Zeit duldig heute dazu nn sei um solltes Ge hast. n, we du nn t Mit He du eig du vor ld in der ut entlic alle Ge nur Wun e ze duld h kei m im de igt Jet derJe ne ein r wi di m er Am zt leb Eng en be an eldme rkt r de ver pel zög harkst . Du in En wa mkanha nd rteneh nst t du ha zu erle ert, gib . el ge We r. mu t?nn dich , dastss l, t de eidu da in de ben, ve in Eng sst od Wutdu he ss da Tu rle nen er ein un ute r Zuk ss Ve tzt es el dir unft, Wdut hie Terd Är anod Fehle rgeb nic ie la di r r gu die Ge min er ge Sag r sic be ht in ng un dt,jetz un gem ung leg r än h dir: wu de en di e t Ich he de gere ac Vergachlebst. sst r wi wa der rn ch ht? im Nic it rte Gro da llst da dungen t ht nic ll m ht, vo zu en s nic no heerit.wi Je ichn ch tsc ht leb öf al he le ed te Ve lee. r in ides iden er zu rg au eb du ve t, zu ? W ärge f. en rn? für rgib ve enn rg dich st, de eb du di en eine sto , hö ch meh kö rt nig r lic wird he Fre ud e.

3

G

Uh

r

Se

it

e

9


\

Neue Wege ge zu zu Glück Glüc und Zufriedenheit Z

Spontanes Einfühlen

Therapie zur Schulung des Geistes

In 30 Minuten völlig entspannt

W

alking-in-your-shoes ist eine therapeutisch einsetzbare Methode. Eine Alternative zur Familienaufstellung, denn »Gehen heißt verstehen«. In einem Walking-Prozess kann man eine Bewegung, eine Art Verlagerung der Bewusstheit erfahren und spontan Aspekte des Verhaltens, emotionale wie psychische Zustände und Lebensthemen der Person, die man »geht«, zum Ausdruck bringen. Personen, die »gegangen« werden, fühlen sich in ungeahnter Weise akzeptiert und verstanden, während diejenigen, die selbst »gehen«, eine Befreiung von Konzepten und ein Gefühl von höherer Selbstachtung erleben.

D

as praxisnahe Buch ist für psychotherapeutisch oder beratend Tätige gedacht und ebenso für alle, die sich für Psychotherapie, Buddhismus und ganz allgemein für das menschliche Funktionieren und Weiterentwickeln interessieren. Die Buddhistische Psychotherapie fokussiert auf die positiven menschlichen Potentiale, auf das, was jeder Einzelne aktiv erreichen kann. Sie will weit mehr als Leiden auflösen, sondern heilsame Geisteszustände fördern. Dazu vermittelt sie konkrete Erkenntnisse und Techniken zum Überwinden von vermeidbarem und zur schnelleren Bewältigung von unvermeidbarem Leiden.

M

Christian Assel Gehen heißt verstehen – WIYS Windpferd, 152 Seiten, 1 12,95

Mathias Ennenbach Buddhistische Psychotherapie Windpferd, 472 Seiten, 1 14,95

Barbara Kündig Yoga Nidra Windpferd, 120 Seiten + CD, 1 16,95

it dieser Methode ist man in 30 Minuten erfrischt wie nach 3 Stunden Schlaf. Die Technik basiert auf einer alten yogischen Methode, einem Pendeln zwischen Tiefenentspannung und wachsamer Entspannung. Die Anleitung erfolgt über die dem Buch beiliegende CD. Yoga Nidra bildet mit Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung die dritte Säule höchst effizienter Entspannungstechniken. Die Methode ist ebenso einfach wie wirkungsvoll. Die beiliegende CD enthält zwei Anleitungen von je 30 Minuten, die klassische Form sowie eine spirituelle Variante.

www.windpferd.de


*

Die Bestsellerliste SpirItualität und Lebenshilfe Ermittelt aus den Buchverkäufen der eBuch-Buchhandlungen im Zeitraum November/Dezember 2010 *eBuch – die Genossenschaft der starken und kompetenten Buchhandlungen

Jetzt! Limitierte Jubiläumsausgabe Eckhart Tolle 14,80 EUR J.Kamphausen

The Power Rhonda Byrne 16,99 EUR Droemer Knaur

Die Hütte William Paul Young 16,90 EUR Allegria

5 ZU M

Das Schatten-Prinzip Ruediger Dahlke 19,99 EUR Goldmann LE S EN

6 7 8 9 10

Vier minus drei Barbara Pachl-Eberhart 19,95 EUR Integral

Quantenheilung Frank Kinslow 12,95 EUR VAK

Das Bewusstsein der Zellen Joyce Hawkes 17,99 EUR Droemer Knaur

Das erwachende Bewusstsein Christian Strasser 18,– EUR Scorpio

Schlüssel zur höheren Welt Diana Cooper 19,99 EUR Ansata

E M PF O H LEN

Du bist ein Geschenk für die Welt Thich Nhat Hanh 17,99 EUR Kösel

YOU! – Endlich glücklich Siegfried Gukerle (Hrsg.) 19,95 EUR You! Life Productions

eBuch Charts

1 2 3 4

Das Geheimnis der Rauhnächte Jeanne Ruland 6,95 EUR Schirner

Tiere essen Jonathan Safran Foer 19,95 EUR Kiepenheuer & Witsch


in Europas größten Yoga- und Ayurveda-Seminarhäusern Erlebe klassischen Yoga wie in Indien. Inkl. Übernachtung, Vollpension und Yogastunden. Kinderbetreuung möglich.

Yoga + Meditation

Einführung ab 112 €

Für spürbar mehr Kraft und Gelassenheit. Ein Basisseminar, um Yoga und Meditation in allen Aspekten kennenzulernen. Jeden Freitag, für ein Wochenende oder eine Woche, z.T. mit Krankenkassenzuschuss.

Yogaferien pro Person

ab 270 €

Ayurveda Einführung

ab 149 €

Auch in Verbindung mit Wandern, Mountainbiking, Kanutour und Klettern möglich. Allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie: Erholen und Energie tanken. Jeden So bis Fr. Mit Ernährungs- und Wellness-Tipps, Kräuterkunde und Anleitung zur Selbstmassage; z. B.: 11.-13.03., 20.-22.05., 15.-17.07.11

Yogalehrer-Ausbildung

ab 2012 €

Entspannungskursleiter

ab 402 €

Lerne Yogakurse zu unterrichten. Praxisorientierte Yoga-Ausbildung. Ideal, um Yoga umfassend zu üben, zu erfahren und im täglichen Leben umzusetzen. Mit Zertifikat (BYV). • 4 Wochen intensiv: 27.02., 13.03., 03.04.11 • 3 Jahre, berufsbegleitend: 29.04. im Westerwald, 23.09.11 in Bad Meinberg • 2 Jahre, berufsbegleitend: Beginn Januar 2011 in 50 Städten, Einstieg noch möglich.

Kinderyoga-Kongress 13.-15. Mai 2011

Lerne Menschen kompetent in die Entspannung zu führen. Themen u. a.: verschiedene Entspannungsverfahren, Stressmodell, Praxis in Kleingruppen und Kursaufbau; z. B.: 20.-25.02., 13.-18.03., 17.-22.04., 24.-29.04., 15.-20.05.11

Eine großartige Gelegenheit für dich, Kinderyoga und Entspannung aus verschiedenen Traditionen kennenzulernen, insbesondere deren Bedeutung im schulischen Kontext und in Bildungseinrichtungen. Für Yogalehrer, Pädagogen und Erzieher, Eltern und natürlich für Kinder. Neu: mit fantastischem Begleitprogramm für Kinder und Jugendliche. Ein Event für die ganze Familie, für ganze Schulklassen … www.yoga-vidya.de/kinderyogakongress

Gutschein

Ganzjährig Seminare und Ausbildungen zu Yoga, Meditation, Fasten, Wellness, Ayurveda, Kinder, Yoga-Ferien. Bitte ausführliches Programm anfordern! Tipp: Seminarhausvermietung für Gastgruppen

Allegria 01/ 2011 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Name

Gesamtkatalog 2011 mit über 2400 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seminaren Straße / Nr. Geschenk: vegetarisches Kochbuch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Ausbildungsbroschüre

PLZ / Ort

......................................................

Telefon

Bitte ausschneiden und auf Postkarte kleben oder eine E-Mail senden an: information@yoga-vidya.de

......................................................

E-Mail

Yoga-Vidya-Seminarhäuser Bad Meinberg·Westerwald·Nordsee vegetarisch-biologisch, rauch- und alkoholfrei

Info und Anmeldung: Yoga Vidya e.V. Wällenweg 42 32805 Bad Meinberg Tel.: 05234 / 87-0 www.yoga-vidya.de


Allegria Magazin 1/2011