Page 1

activPilot Concept Der Drehkippbeschlag fĂźr Holzfenster - H4.

fĂźr Fenster

Produktkatalog 06/2014

4/15

4/18


Winkhaus activPilot Concept H4

1

Allgemeine Produktinformationen

2

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Erklärung der Symbolik

2

x

3

Max. Flügelgewicht: x kg

max. x m2

Grundgarnitur der Beschlagteile

Max. Flügelgröße: x m² Optionale Beschlagteile

4

max. x mm

Max. Flügelfalzbreite (FFB): x mm

5

Größenabhängige Beschlagteile, bezogen auf die Flügelfalzbreite (FFB) FFB

8 9 10

Max. Flügelfalzhöhe (FFH): x mm Größenabhängige Beschlagteile, bezogen auf die Flügelfalzhöhe (FFH)

max. x mm

FFB

:

max. y mm

7

max. x mm

6

FFH

≤A:B

Flügelfalzbreite (FFB) ist im Verhältnis zur Flügelfalzhöhe (FFH) kleiner/ gleich A : B

Blickrichtung

Griffhöhe konstant Topfbandausführung

Griffhöhe mittig Falzbandausführung

11 Ausführung Drehflügel (D)

12 13 14

PVC

Ausführung Drehkippflügel (DK)

H12 Ausführung Dreh-/DrehkippStulpflügel (D/DK-Stulp)

AL

15

Artikel für den Kunststofffenstern

Einsatz

in

Artikel für den Einsatz in Holzfenstern mit 12 mm Falzluft

Artikel für den Aluminiumfenstern

Einsatz

in

Ausführung Dreh- oder Drehkippflügel mit Parallelabstellung

Ansicht von innen

Ansicht von außen

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Allgemeine Produktinformationen

3

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

D - A - CH

Inhaltsübersicht 1

Allgemeine Produktinformationen

Allgemeine Allgemeine Produktinformationen Produktinformationen

Seite 2 – 13

2

Beschlagübersichten Seite 14 – 23

Beschlagübersichten

3

Getriebeschienen Seite 24 – 44

Getriebeschienen

Eckumlenkungen Seite 45 – 50

Eckumlenkungen Eckumlenkungen

5

Oberschienen Seite 51 – 53

Oberschienen Oberschienen

6

Flügellager/Ecklager

Flügellager/ Flügellager/Ecklager Ecklager

Seite 54 – 61

7

Scheren/Scherenlager

Scheren/ Scheren/Scherenlager Scherenlager

Seite 62 – 67 Drehlager/Kippbänder

8

Drehlager/ Drehlager/ Kippbänder Kippbänder

Seite 68 – 72

9

Zusatzverriegelungen

Zusatzverriegelungen Zusatzverriegelungen

Seite 73 – 76 Zubehör

Zubehör Zubehör

Seite 77 – 85 Rahmenteile

Rahmenteile

Seite 86 – 92

10 11

Rahmenteile

12

Anschlaghilfen

Anschlaghilfen

Seite 93 – 96

Anschlaghilfen

13

Montageanleitung

Montageanleitung

Seite 97 – 117

Montageanleitung

14

Justierung/Wartung

Justierung/Wartung Justierung/

Seite 118 – 121

Wartung

15

Einbauzeichnungen

Einbauzeichnungen

Seite 122 – 134

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

4

Einbauzeichnungen

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Allgemeine Produktinformationen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Viele Fenster. Viele Ausführungen. Ein Beschlagsystem.

activPilot: Der neue Standard des Drehkippbeschlags

Zusatzfunktionen

Von den ersten Entwürfen bis zur Serienreife eines neuen Beschlagsystems ist es ein langer Weg. Gefragt sind dabei nicht nur kreative Ideen, präzise Berechnungen und unzählige Testreihen, sondern auch die intensive Beobachtung der Menschen und Märkte, die Bewertung aktueller Trends und die ständige Analyse der allgemeinen technischen Entwicklung. Dabei hinterfragen wir auch Bewährtes, um aus all diesen Informationen und mit all unserer Erfahrung zielgerichtete, hochwertige Lösungen zu entwickeln, die den Verarbeitern und Verwendern neue Möglichkeiten eröffnen. Dieses unablässige Streben nach Präzision hat Winkhaus zu einem der führenden Unternehmen in der Fenster- und Türtechnik gemacht. Ein Beweis hierfür sind die zahlreichen Branchenstandards, die die Firma Winkhaus in mehr als 150 Jahren gesetzt hat.

activPilot lässt Sie flexibel auf Kundenwünsche reagieren. Durch innovative Bauteile mit Mehrfachnutzen kann der Funktionsumfang auch nachträglich ganz einfach erweitert werden. Durch den Einsatz eines Duo- bzw. Trifunktionselements können eine Fehlschaltsicherung mit integrierter Auflaufstütze und ein Balkontürschnäpper einfach hinzugefügt werden. Eine Mehrfachspaltlüftung ermöglicht unterschiedliche Kippweiten des Flügels und damit eine schnelle, leicht regulierbare Lüftungseinstellung.

Vom Standard zum neuen Standard Mit activPilot haben wir in einem einzigen System alle Lösungen geschaffen, die in Zukunft zum neuen Standard der Fensterbeschläge zählen werden. Als intelligentes, klar strukturiertes Baukastensystem mit deutlich weniger Bauteilen als bislang üblich, wird activPilot allen Anforderungen an ein modernes Beschlagprogramm gerecht. activPilot eignet sich für jede Fensterform, jedes Fenstermaterial und für jede Automationsstufe, vom manuellen Anschlag bis zur vollautomatischen Serienproduktion. Die hohe Flexibilität, die attraktiven Zusatzfunktionen, das neuartige Verschlusssystem und das funktionelle Design sorgen dafür, dass Sie schon heute optimal für die Bedürfnisse und zukünftigen Nachfragetrends Ihrer Kunden gerüstet sind. Modularität activPilot optimiert die Fensterfertigung. Durch die Reduzierung der Bauteile sowie durch deren Multifunktionalität ermöglichen wir dem Verarbeiter eine unkomplizierte, schnelle Verarbeitung und einen rationellen Anschlag. Bereits vormontierte Bauteile sowie die einzigartige Konstruktionsweise stellen zudem sicher, dass Zusatzfunktionen und Sicherheitsstufen auch nachträglich ohne Aufwand erreicht werden können. activPilot schafft somit alle Voraussetzungen, um Ihre Kosten für Fertigung, Lagerhaltung, Logistik und Administration nachhaltig zu senken. Verschlusssystem mit Achtkantverschlussbolzen

15

4

activPilot erhöht den Komfort. Der funktionell perfekte Schließmechanismus garantiert nicht nur ein präzises Einlaufen des Verschlussbolzens in das Rahmenteil, sondern auch eine optimale Dichtigkeit. Dafür sorgen die hohe Falzlufttoleranz von 9,8 bis 14 mm und der Achtkantverschlussbolzen, mit dem der Anpressdruck einfach reguliert werden kann. Gleichmäßige Verstellkräfte und die kraft- und formschlüssige Systemverkettung der Bauteile verleihen dem Beschlag die nötige Stabilität und langjährige Funktionalität.

Design activPilot bietet Ihnen und Ihren Kunden einen echten Mehrwert. Überraschende Details, dezente Akzente, ergonomische Gestaltung und hohe Funktionalität prägen den Gesamteindruck des Beschlagsystems. Kurz: Das attraktive Design wird zu einem ausschlaggebenden Entscheidungskriterium für Ihre Kunden. Dazu kommen weitere gute Argumente wie hochwertige Solidität, Reinigungsfreundlichkeit, intuitive Bedienung und nicht zuletzt sichtbar formschönere Fenster. Oberfläche activPilot-Beschläge erhalten eine auf Nano-Technologie basierende Oberflächenveredelung, welche in der werkseigenen Galvanik aufgebracht wird. Diese Oberfläche zeichnet sich durch sehr hohe Beständigkeit gegenüber sämtlichen Umwelteinflüssen aus. Qualitätsüberprüfungen durch Klimawechseltests und Salzsprühnebeltests nach DIN EN ISO 9227:2006-10 werden durchgeführt und durch Prüfungen regelmäßig bestätigt. Zusätzlich werden ebenfalls Tests von Winkhaus im Außenbereich durchgeführt, wodurch das Verhalten unter praxisnahen Bedingungen überprüft wird. Somit ist Winkhaus in der Lage, eine 10 Jahres-Garantie auf Funktion und Oberfläche zu geben. Effektive Sicherheit Dank des einzigartigen Baukastensystems kann jedes Fenster einfach, schnell und kostenbewusst dem gewünschten Sicherheitsstandard angepasst werden. Sonderteile sind nicht länger erforderlich. Je nach Anzahl und Ausführung der Schließbleche sind somit auf ein und derselben Plattform verschiedene Sicherheitsstufen möglich. Umfassende, strenge Testreihen und die permanente Funktionsüberwachung stellen schon im Werk den nötigen Schutz sicher. Prüfungen und Zertifikate unabhängiger Prüfinstitute bestätigen unsere Ergebnisse. Damit wird activPilot allen Anforderungen an ein sicheres Beschlagsystem gerecht. So sind alle Verriegelungsbolzen aus hochfestem Stahl gefertigt und gewährleisten somit schon in der Standardausführung des Beschlages eine wirkungsvolle Grundsicherheit. Je nach Anzahl und Ausführung der Schließbleche kann das Beschlagsystem auch auf höhere Sicherheitsklassen aufgerüstet werden – bis hin zur Einbruchhemmung nach DIN EN 1627-1630, RC2.

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Allgemeine Produktinformationen

5

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

D - A - CH

1

Allgemeine

Produktinformationen

Qualitätsstandard Die Winkhaus Gruppe hat erfolgreich eine Gruppenzertifizierung der produzierenden Standorte nach DIN ISO 9001:2008 bestanden. Durch die Gruppenzertifizierung wird erreicht, dass „Winkhaus weit“ nach den gleichen Kriterien und Prozeduren gearbeitet und somit immer die gleiche Qualität für Kunden sichergestellt wird.

2

Dauerfunktionsprüfung Winkhaus activPilot ist nach der EN 13126-8 (Dauerfunktionsprüfung von Dreh- und Drehkippbeschlägen) und nach der EN 1191 (Dauerfunktionsprüfung von Fenstern und Türen) zertifiziert. Damit erfüllt der Beschlag die neuesten EN-Anforderungen. Durch die permanente Eigenüberwachung von Winkhaus nach festgelegten Produktionskontrollvorgaben und die regelmäßige Fremdüberwachung durch das ift Rosenheim wird die hohe Produktqualität sichergestellt und dieses Qualitätsniveau langfristig gewährleistet. Partnerschaftlicher Service

Beschlagübersichten

3 Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen

5 Oberschienen

Unsere Serviceleistungen sind lösungsorientiert, zuverlässig und exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, wie Sie es von Ihrem Partner erwarten dürfen. Wir sind jederzeit für Sie da. Mit unseren Anwendungstechnikern vor Ort, professioneller Hilfe durch unseren Produktdatenservice und mit innovativen Softwarelösungen zur Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse gewährleisten und erweitern wir Ihre Handlungsfähigkeit. Zusätzlich garantiert Ihnen unser umfangreiches Produktinformationssystem und unser ausgeklügeltes Logistikkonzept jederzeit eine schnelle Lieferung.

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

Produkthaftung Gemäß der im deutschen Produkthaftungsgesetz definierten Haftung des Herstellers (§ 4 ProdHaftG) sind unsere Herstellerinformationen für Fenster und Fenstertüren zu beachten. Die Nichtbeachtung entbindet den Hersteller von seiner Haftungspflicht. Lassen Sie sich bitte umfassend von Ihrem Winkhaus-Ansprechpartner zu diesem Thema beraten. Bitte beachten Sie ergänzend auch die von der Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge e.V. herausgegebenen Richtlinien. Zu diesen Informationen gelangen Sie über folgende InternetAdresse: http://www.beschlagindustrie.de/ggsb/richtlinien.asp Sach- und belastungsgerechte Verschraubung sicherheitsrelevanter Beschlagteile

Anspruchsvolles Zertifizierungsprogramm QM 328 erfolgreich durchlaufen Der Winkhaus activPilot-Beschlag ist nach QM 328 zertifiziert. In diesem anspruchsvollen Zertifizierungsprogramm durchlaufen die Dreh- und Drehkippbeschläge für Fenster und Fenstertüren zahlreiche Tests, in denen die Lebensdauer und die Qualitätskontrollmechanismen nachgewiesen werden. Das Zertifikat bescheinigt die traditionell hohe Produktqualität von Winkhaus.

Um die Dauerfunktionstüchtigkeit und somit auch die Bedienungssicherheit von Fenstern und Fenstertüren über ihre zu erwartende Nutzungszeit sicherzustellen, ist der Befestigung von sicherheitsrelevanten Beschlagteilen besondere Bedeutung beizumessen. Die Verantwortung für die fachgerechte Befestigung der Beschlagteile am Rahmenwerkstoff (Flügel und Blendrahmen) und die Einhaltung und Sicherstellung der Anforderungen liegen beim Hersteller von Fenstern und Fenstertüren. Achtung: Beachten Sie diese Richtlinien! Verwenden Sie stets ausreichend lange und den Belastungen entsprechende Schrauben.

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen


Winkhaus activPilot Concept H4

6

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Weitere Zertifikate und Aktualisierungen finden Sie im Internet unter www.winkhaus.de. Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG 路 August-Winkhaus-Str. 31 路 D-48291 Telgte 路 T +49 (0) 25 04-921-0 路 F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Allgemeine Produktinformationen

7

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

D - A - CH

1

Allgemeine

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3 Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen

5 Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2

Allgemeine Produktinformationen

8

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

activPilot Concept Anwendungsdiagramm (AWD) zur Ermittlung der zulässigen Flügelgrößen – Max. Flügelgewicht 100 kg (4/15)

3 Für Holzfenster mit 4 mm Falzluft und Flügelüberschlag 15 mm

4 4/15

5

Ausführung Drehflügel (D)

6 Ausführung Drehkippflügel (DK)

7 8 9

Seitenverhältnis und Zusatzlast Wertermittlung ohne Zusatzlast bei einem Seitenverhältnis von 1,5:1. Die Anwendungsdiagramme (AWD) wurden ohne Zusatzlasten berechnet. Zur Ermittlung der maximal zulässigen Fensterflügelformate mit Zusatzlast lassen Sie sich bitte umfassend von Ihrem Winkhaus-Ansprechpartner beraten.

10 Hinweise zum Gebrauch

11 12

Der für den Einsatz der Winkhaus Beschläge zulässige Anwendungsbereich ist in den Anwendungsdiagrammen grau hinterlegt. Es gilt jedoch nicht die gesamte grau hinterlegte Fläche, sondern immer nur diejenige Teilfläche, die sich links neben der Kurve des entsprechenden Füllungsgewichts GG befindet.

GG 60 kg/m²

GG 50 kg/m²

GG 40 kg/m²

GG 30 kg/m²

GG 20 kg/m²

AWD_01.50_NR15_DK_100 kg_ohne_Zusatzlast_1,5_m

Abkürzungen

13 14 15

Anwendungsbereich für Holzfenster mit 4 mm Falzluft Der jeweilige Gesamtbeschlag darf nur aus Original-WinkhausactivPilot-Beschlagteilen zusammengestellt werden. Bei Verwendung von nicht originalen bzw. nicht freigegebenen Systemzubehörteilen wird keine Haftung übernommen. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm -

Min. Flügelfalzbreite 270 mm Max. Flügelfalzbreite 1725 mm Ab 1475 mm Flügelfalzbreite mit Zusatzschere ZSR Min. Flügelfalzhöhe 230 mm Max. Flügelfalzhöhe 2800 mm Max. Flügelgröße 2,5 m² (4/15) Max. Flügelgröße 3 m² (4/18) Max. Flügelgewicht 100 kg (4/15) Max. Flügelgewicht 130 kg (4/18) Seitenverhältnis FFB : FFH ≤ 1,5:1 (4/15) Seitenverhältnis FFB : FFH ≤ 2:1 (4/18)

• • • •

FFB = Flügelfalzbreite [mm] FFH = Flügelfalzhöhe [mm] GG = Glasgewicht [kg/m²] ZSR = Zusatzschere (Bereich rechts neben gestrichelter Linie)

Hinweise zum Fensterprofil beachten Im Rahmen der Ermittlung der maximal zulässigen Flügelformate und Flügelgewichte sind die Angaben der Profilhersteller bzw. Systeminhaber ausdrücklich zu beachten! Achtung: Die Verschraubung der lastabtragenden Beschlagteile wie z. B. Eck-, Scheren- und Flügellager müssen gemäß den TBDK-Richtlinien ausgeführt werden. Stimmen Sie den Bohrdurchmesser für die Befestigungsschrauben, den Schraubendurchmesser und die Schraubenlänge auf die Belastungssituation ab.

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Allgemeine Produktinformationen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

9

D - A - CH

activPilot Concept

1

Allgemeine

Produktinformationen

Anwendungsdiagramm (AWD) zur Ermittlung der

2

zulässigen Flügelgrößen

Beschlagübersichten

– Max. Flügelgewicht 130 kg (4/18)

3 Getriebeschienen

Für Holzfenster mit 4 Flügelüberschlag 18 mm

mm

Falzluft

und

4 Eckumlenkungen

4/18

5

Ausführung Drehflügel (D) Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

Ausführung Drehkippflügel (DK)

7

Scheren/ Scherenlager

Seitenverhältnis und Zusatzlast Wertermittlung ohne Zusatzlast bei einem Seitenverhältnis von 2:1 Die Anwendungsdiagramme (AWD) wurden ohne Zusatzlasten berechnet. Zur Ermittlung der maximal zulässigen Fensterflügelformate mit Zusatzlast lassen Sie sich bitte umfassend von Ihrem Winkhaus-Ansprechpartner beraten.

Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

Hinweise zum Gebrauch Der für den Einsatz der Winkhaus Beschläge zulässige Anwendungsbereich ist in den Anwendungsdiagrammen grau hinterlegt. Es gilt jedoch nicht die gesamte grau hinterlegte Fläche, sondern immer nur diejenige Teilfläche, die sich links neben der Kurve des entsprechenden Füllungsgewichts GG befindet.

GG 60 kg/m²

GG 50 kg/m²

Rahmenteile

12

AWD_01.50_NR30_DK_130 kg_ohne_Zusatzlast_2_m

Der jeweilige Gesamtbeschlag darf nur aus Original-WinkhausactivPilot-Beschlagteilen zusammengestellt werden. Bei Verwendung von nicht originalen bzw. nicht freigegebenen Systemzubehörteilen wird keine Haftung übernommen. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm -

Min. Flügelfalzbreite 270 mm Max. Flügelfalzbreite 1725 mm Ab 1475 mm Flügelfalzbreite mit Zusatzschere ZSR Min. Flügelfalzhöhe 230 mm Max. Flügelfalzhöhe 2800 mm Max. Flügelgröße 2,5 m² (4/15) Max. Flügelgröße 3 m² (4/18) Max. Flügelgewicht 100 kg (4/15) Max. Flügelgewicht 130 kg (4/18) Seitenverhältnis FFB : FFH ≤ 1,5:1 (4/15) Seitenverhältnis FFB : FFH ≤ 2:1 (4/18)

• • • •

10 11

GG 40 kg/m²

Anschlaghilfen

Abkürzungen Anwendungsbereich für Holzfenster mit 4 mm Falzluft

8

Drehlager/

FFB = Flügelfalzbreite [mm] FFH = Flügelfalzhöhe [mm] GG = Glasgewicht [kg/m²] ZSR = Zusatzschere (Bereich rechts neben gestrichelter Linie)

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15

Hinweise zum Fensterprofil beachten Im Rahmen der Ermittlung der maximal zulässigen Flügelformate und Flügelgewichte sind die Angaben der Profilhersteller bzw. Systeminhaber ausdrücklich zu beachten! Achtung: Die Verschraubung der lastabtragenden Beschlagteile wie z. B. Eck-, Scheren- und Flügellager müssen gemäß den TBDK-Richtlinien ausgeführt werden. Stimmen Sie den Bohrdurchmesser für die Befestigungsschrauben, den Schraubendurchmesser und die Schraubenlänge auf die Belastungssituation ab.

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de

Einbauzeichnungen


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2 3 4

10

Allgemeine Produktinformationen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

Verpackungsschlüssel im Winkhaus Logistiksystem

Die Versandeinheiten sind so abgestimmt, dass unsere Produkte von der Kartonverpackung bis hin zur kompletten Paletteneinheit bei Ihnen vor Ort problemlos zu handhaben sind. Optimal für die Umwelt und Ihre Logistik werden zum Beispiel KLT´s (KLT=Kleinladungsträger) in unterschiedlichen Größen zur Verfügung gestellt. Die auf einer Europalette stapelbaren Mehrwegverpackungen sind mit einem Barcode versehen und ermöglichen eine optimale Lagerbewirtschaftung und einfachen Transport zum einzelnen Arbeitsplatz. Die für die jeweiligen Produkte verwendete Verpackung ist den entsprechenden Produktseiten zu entnehmen.

5

BL

6

KT

7

BD

8

K3

K3 Karton klein mit Barcode; Maße: 395 x 295 x 205 mm

9

K4

K4 Karton groß mit Barcode; Maße: 595 x 395 x 205 mm

BL PE-Beutelverpackte Barcode

Ware

mit

KT Kartonverpackte Ware mit Barcode

EA

11

KK

GK

12 13

E1

EWK Einwegkarton auf Palette E3, L6 oder L7 BD Gebunden mit Barcode

KK kleiner Kleinladungsträger KLT 4321; Maße: 400 x 300 x 214 mm mit Deckel, Barcode, verplombt, stapelfähig GK großer Kleinladungsträger KLT 6412; Maße: 600 x 400 x 214 mm mit Deckel, Barcode, verplombt, stapelfähig

14 15

L2 Mehrwegpalette II für Langgut mit ASR (Aufsetzrahmen) und Barcode Palettengröße 800 x 2400 mm

L3

L4

E1 Europalette mit KLT Palettengröße 800 x 1200 mm

E2 Europalette mit Stülpkarton und Barcode Palettengröße 800 x 1200 mm L6

E3

E3 Einwegpalette mit Stülpkarton und Barcode

EK

EK Europalette mit KLT und Sicherungsplatte (verhindert das Verrutschen der Ware) Palettengröße 800 x 1200 mm

L1 Mehrwegpalette I für Langgut mit ASR (Aufsetzrahmen) und Barcode Palettengröße 800 x 1800 mm

L2

L5 E2

EA Europalette mit ASR (Aufsetzrahmen) und Barcode Palettengröße 800 x 1200 mm

EWK

L1

10

D - A - CH

L3 Mehrwegpalette III für Langgut mit ASR (Aufsetzrahmen) und Barcode Palettengröße 800 x 3500 mm

L4 Mehrwegpalette IV für Langgut mit ASR (Aufsetzrahmen) und Barcode Palettengröße 800 x 4200 mm

L5 Mehrwegpalette V für Langgut mit ASR (Aufsetzrahmen) und Barcode Palettengröße 800 x 6500 mm

L6 Einwegpalette mit Stülpkarton für Langgut mit Barcode Palettengröße 800 x 1800 mm

L7

L7 Einwegpalette mit Stülpkarton für Langgut mit Barcode Palettengröße 800 x 2400 mm

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Allgemeine Produktinformationen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

11

D - A - CH

Übersicht Kleinstmaße für Getriebe D = 15,5 mm

1

Allgemeine

Produktinformationen

Die nachfolgende Übersicht zeigt die möglichen Anwendungsfälle der Eckumlenkungen auf. Der Einsatz ist abhängig von der Ausführungsvariante „Drehkipp“ oder „Drehstulp“ sowie von der Größe des Fensters. Je nach Anwendungsfall kommen alternativ zu den Eckumlenkungen auch andere Beschlagteile zum Einsatz.

2 Beschlagübersichten

3 Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen

Drehkipp konstant, einflügelig

Dreh-/Drehkipp-Stulp konstant

5

GK

Oberschienen

6

Flügellager/

270 370

371 600

601 max

230 325

280 max

371 600

601 max

230 450

326 420

451 545

421 max

546 max

Ecklager

GASK

230 450

Scherenlager

451 max

Kippbänder

8

Drehlager/

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

Dreh-/Drehkipp-Stulp mittig

Drehkipp mittig, einflügelig

7

Scheren/

10 11

Rahmenteile

=

12

=

270 370

280 max

601 max

371 600

601 max

13

230 410

230 410

Montageanleitung

326 510

411 560

411 560

Wartung

511 max

561 710

561 max

Einbauzeichnungen

230 325

E1

371 600

Anschlaghilfen

E2

GAK 465 G=114

E3

KR

GAK 465 G=114

711 980

GASM

GASM 1050

981 max

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de

Justierung/

14 15


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2 3

Allgemeine Produktinformationen

12

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Übersicht Kleinstmaße für Getriebe D = 7,5 mm

Die nachfolgende Übersicht zeigt die möglichen Anwendungsfälle der Eckumlenkungen auf. Der Einsatz ist abhängig von der Ausführungsvariante „Drehkipp“ oder „Drehstulp“ sowie von der Größe des Fensters. Je nach Anwendungsfall kommen alternativ zu den Eckumlenkungen auch andere Beschlagteile zum Einsatz.

4

6

Dreh-/Drehkipp-Stulp konstant

GK

5

Drehkipp konstant, einflügelig

270 370

7

371 600

601 max

280 max

8

338 485

338 485

9

486 580

486 580

581 max

581 max

10 11 12

Drehkipp mittig, einflügelig

371 600

601 max 338 485 486 580

GASK 830

581 max

Dreh-/Drehkipp-Stulp mittig

= =

270 370

13 14

381 574

15

575 710

371 600

711 max

E1

E2

E3

KR

601 max

280 max

371 600

601 max

381 410

381 410

411 574

411 574

575 710

575 710

711 980

GASM 1050

981 max Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

711 980 981 max www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Allgemeine Produktinformationen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

13

D - A - CH

Übersicht Größtmaße für Getriebe D = 15,5 und 7,5 mm

1

Allgemeine

Produktinformationen

Diese Übersicht zeigt die Ausführung der Getriebeseite bei hohen Elementen bis zu 2725/2800 mm. Die dargestellte maximale Flügelhöhe ist abhängig von der Anordnung des Fenstergriffes, in mittiger oder konstanter Ausführung.

2 Beschlagübersichten

3 Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen

Drehkipp konstant, einflügelig

Dreh-/Drehkipp-Stulp konstant

5

GK

Oberschienen

6

Flügellager/

min max* 2226 2475 2476 2725

min max*

MK.250-1 + GAK.2225-...

2226 2475

MK.500-1 + GAK.2225-...

2476 2725

MS.SO.250-1 + GASK.2225-... MS.SO.500-1 + GASK.2225-...

Ecklager

min max*

7

Scheren/

MK.250-1 + GAK.2225-...

2226 2475

Scherenlager

MK.500-1 + GAK.2225-...

2476 2725

Kippbänder

8

Drehlager/

9 Zusatzverriegelungen

Drehkipp mittig, einflügelig

Dreh-/Drehkipp-Stulp mittig Zubehör

10

=

11

=

min max* 2301 2800

MK.250-1 + GAM.2300-3 + MK.250-1

min max* 2301 2800

MS.SO.250-1 + GASM.2300-3 + MS.SU.250-1

Rahmenteile

min max* MK.250-1 + GAM.2300-3 + MK.250-1

12 Anschlaghilfen

2301 2800

* Bitte beachten Sie die „Diagramme zur Ermittlung der zulässigen Flügelgrößen“!

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2

14

Beschlagübersichten

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Drehkippbeschlag – konstanter Griffsitz 4/18

Grundausstattung

3

11.5

11.5

5.3

7.2

4.1

4 10.6

4.3 9.1

Pos.

11.1

9 3.1

FFB

10

E1

4.1

E3

4.3

1

E2

4.2

DFE-TFE

10.4

1

FL.HT.18-... RS/LS

6.1

RT.DFE-TFE.H4...

11.8

1

EL.HT.....18-12.RS/LS

6.3

ZSS.OS

10.6

1

SL.HT.....18-12

7.1

KBG.OS

10.7

0

SBA.H4

11.1

1

SBK.H

11.2

1

SBA.H4 ...S

11.4

1

SBA.H

11.5

mm

Pos. 5.3

Pos. 4.3

270

370

OS1.600

+ E3*

371

600

OS1.600

+ E3*

601

775

OS2.800

12 13 max. 130 kg

14

Pos. 9.1

Pos. 9.2

Pos. 11.1

Pos. 11.5

Pos. 7.2 SH1.T ... RS/LS SH2.T ... RS/LS

776

– 1025

OS2.1025-1

M.500-1

+1

+1

SH2.T ... RS/LS

– 1250

OS2.1250-1

M.500-1

+1

+1

SH2.T ... RS/LS

1251

– 1475

OS2.1475-1

M.750-1

+1

+1

SH2.T ... RS/LS

1476

– 1725

OS2.1475-1

M.500-1

+2

+1

SH2.T ... RS/LS

+ ZSR

MK.750-1 +

mm

Pos. 3.1

230

325

GAK.465*

GK= 114

326

420

GAK.465*

GK= 114

Pos. 9.1

Pos. 9.2

Pos. 11.1

421

460

GAK.465

GK= 210

461

695

GAK.710

GK= 210

696

850

GAK.945-1

GK= 260

M.250-1

+2

851

– 1075

GAK.1100-1

GK= 375

M.500-1

+2

1076

– 1325

GAK.1325-1

GK= 550

M.750-1

+2

1326

– 1525

GAK.1550-1

GK= 550

M.750-1

+2

1526

– 1775

GAK.1775-2

GK= 550

MK.750-1

+

M.500-1

+4

1776

– 2000

GAK.2000-2

GK= 1050

MK.750-1

+

M.750-1

+4

2001

– 2225

GAK.2225-2*

GK= 1050

MK.750-1

+

M.750-1

+4

max. 3 m2

max. 1725 mm

:

FFB

11.1

SH1.T ... RS/LS

1026

mm

11.1

Pos.

2

max. 2725 mm

11.8

mm

11

10.7

10.4

7 8

11.4

5.3

5 6

7.1

4.2

9.2

11.1

≤ 2 :1

FFH

15 4.1

11.2

6.1

9.2

6.3

11.1

* Siehe Übersicht Kleinstmaße/Größtmaße Bitte die Anwendungsdiagramme beachten!

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Beschlagübersichten

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

15

D - A - CH

Drehstulpbeschlag – konstanter Griffsitz

1

Allgemeine

4/18

Produktinformationen

Grundausstattung

2 Beschlagübersichten

7.1

3

11.5

11.5

Getriebeschienen

8.2

4

4.1

9.2

Eckumlenkungen

5 Oberschienen

Pos. E1

4.1

1

FL HT

6.1

1

EL HT

6.3

1

SL HT

7.1

1

DL HT

8.2

1

SBA.H4

11.1

1

SBA.H

11.5

6

Flügellager/

Pos. RT.DFE-TFE.S RS/LS

Ecklager

10.6

3.1

+

2

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder mm –

Pos. 9.2

Pos. 11.1

Pos. 11.5

701

– 1200

2x

M.500-1

+1

+1

1201

– 1450

2x

M.750-1

+1

+1

1451

– 1725

MK.500-1 + 2 x

M.500-1

+2

+2

2x

9

10.6

Zusatzverriegelungen

FFB FFB Zubehör mm 451

mm

Pos. 3.1

545

GASK.710*

Pos. 8.3

546

695

GASK.710

696

850

GASK.945-1

851

– 1075

GASK.1100-1

– 1325

GASK.1325-1

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

1326

– 1525

GASK.1550-1

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

1526

– 1775

GASK.1725-1

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

1776

– 2000

GASK.2000-1

2 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

2001

– 2225

GASK.2225-2*

2 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

max. 3 m2

max. 1725 mm

FFB

10 11

Rahmenteile

1076

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

:

max. 2725 mm

max. 130 kg

6.3

Pos. 5.3

700

+

8.3

mm

280

≤ 2 :1 Justierung/

FFH

14

Wartung

6.1

15

9.2

Einbauzeichnungen

4.1 11.1

11.1

* Siehe Übersicht Kleinstmaße/Größtmaße Bitte die Anwendungsdiagramme beachten!

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2

16

Beschlagübersichten

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Drehkippbeschlag – mittiger Griffsitz 4/18

Grundausstattung

3

11.5

11.5

5.3

7.2

4.1

4 5.3

5

7 8

10.7

4.3 9.1

Pos.

10.4 8.3

11.1

E1

4.1

E3

4.3

1

E2

4.2

DFE-TFE

10.4

1

FL.HT.18-... RS/LS

6.1

RT.DFE-TFE.H4...

11.8

1

EL.HT.....18-12.RS/LS

6.3

ZSS.OS

10.6

1

SL.HT.....18-12

7.1

KBG.OS

10.7

0

SBA.H4

11.1

1

SBK.H

11.2

1

SBA.H4 ...S

11.4

1

SBA.H

11.5

270

3.1

10

FFB FFB

11.1

max. 130 kg

Pos. 5.3

Pos. 4.3

370

OS1.600

+ E3* + E3*

371

600

OS1.600

775

OS2.800

Pos. 9.1

Pos. 9.2

Pos. 11.1

Pos. 11.5

SH1.T ... RS/LS

– 1025

OS2.1025-1

M.500-1

+1

+1

SH2.T ... RS/LS

– 1250

OS2.1250-1

M.500-1

+1

+1

SH2.T ... RS/LS

1251

– 1475

OS2.1475-1

M.750-1

+1

+1

SH2.T ... RS/LS

1476

– 1725

OS2.1475-1

M.500-1

+2

+1

SH2.T ... RS/LS

mm

Pos. 3.1

325

GAK.465*

+ ZSR

MK.750-1 +

Pos. 9.1

Pos. 9.2

Pos. 11.1

GK= 114

326

510

GAM.800*

511

710

GAM.800

11.1

711

980

GAM.1050-1

M.500-1

981

– 1400

GAM.1400-1

M.750-1

+2

1401

– 1800

GAK.1800-2

MK.750-1

M.500-1

+4

1801

– 2300

GAM.2300-3*

MK.750-1

M.500-1

+5

max. 3 m2

max. 1725 mm

:

FFB

9.2

SH2.T ... RS/LS

776

11.1

Pos. 7.2 SH1.T ... RS/LS

1026

230

12

mm

601

mm

11

Pos.

2

mm

9

13

11.4 10.6

max. 2800 mm

6

7.1

4.2

+2

≤ 2 :1

FFH

14 15 4.1

11.2

9.2

6.1

6.3

11.1

* Siehe Übersicht Kleinstmaße/Größtmaße Bitte die Anwendungsdiagramme beachten!

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Beschlagübersichten

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

17

D - A - CH

Drehstulpbeschlag – mittiger Griffsitz

1

Allgemeine

4/18

Produktinformationen

Grundausstattung

2 Beschlagübersichten

7.1

3

11.5

11.5

Getriebeschienen

8.2

4

4.1

9.2

Eckumlenkungen

5 Oberschienen

Pos. E1

4.1

1

FL HT

6.1

1

EL HT

6.3

1

SL HT

7.1

1

DL HT

8.2

1

SBA.H4

11.1

1

SBA.H

11.5

6

Flügellager/

Pos. RT.DFE-TFE.S RS/LS

Ecklager

10.6

3.1

7

Scheren/

+

2

Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder mm

mm

280

701

– 1200

1201

– 1450

1451

– 1725

Pos. 5.3

Pos. 9.2

Pos. 11.1

Pos. 11.5

2x

M.500-1

+1

+1

2x

M.750-1

+1

+1

MK.500-1 + 2 x

M.500-1

+2

+2

9

10.6

700

2x

Zusatzverriegelungen

FFB FFB Zubehör

+

8.3

mm

mm

Pos. 3.1

470

710

GASM.800*

Pos. 11.6

711

980

GASM.1050-E3*

981

– 1400

GASM.1400-1

11

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

1401

– 1800

GASM.1800-2

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

1801

– 2300

GASM.2300-3

2 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

10

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 max. 3 m2

FFB 6.3

Montageanleitung

:

max. 2800 mm

max. 130 kg

max. 1725 mm

≤ 2 :1 Justierung/

FFH

14

Wartung

6.1

15

9.2

Einbauzeichnungen

4.1 11.1

11.1

* Siehe Übersicht Kleinstmaße/Größtmaße Bitte die Anwendungsdiagramme beachten!

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2

18

Beschlagübersichten

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

Drehkippbeschlag – konstanter Griffsitz 4/15

Grundausstattung Überschlag 15 mm

3

11.5

11.5

5.3

4.1

4

7.2

7.1

4.2 5.3

5 11.8

Pos.

11.1

3.1

10

FFB

12 13 14

E1

4.1

ER 3/0

4.3

1

ER 7/OR

4.2

DFE-TFE

10.4

1

FL H 15/9-4 RS/LS

6.1

RT.DFE-TFE.H4...

11.8

1

EL H 15-4 RS/LS

6.3

ZSS.OS

10.6

1

SL H 15-4 RS/LS

7.1

KBG.OS

10.7

0

SBA.H4

11.1

1

SBK.H4

11.2

1

SBA.H

11.5

max. 100 kg

Pos. 9.1

Pos. 9.2

Pos. 11.1

Pos. 11.5

11.1

mm

Pos. 5.3

Pos. 4.3

270

370

OR 600 SL

+ ER 3/0*

SWT 22-15/9-4

371

600

OR 600 SL

+ ER 3/0*

SWT 22-15/9-4

775

OS2.800

Pos. 7.2

601

776

– 1025

OS2.1025-1

M.500-1

+1

+1

SWT 40-15/9-4

1026

– 1250

OS2.1250-1

M.500-1

+1

+1

SWT 40-15/9-4

1251

– 1475

OS2.1475-1

M.750-1

+1

+1

SWT 40-15/9-4

1476

– 1725

OS2.1475-1

M.500-1

+2

+1

SWT 40-15/9-4

mm

11.1

Pos.

2

mm

9

11

4.3 9.1

7 8

10.7

10.6

10.4

6

D - A - CH

9.2

SWT 40-15/9-4

MK.750-1 +

mm

Pos. 3.1

230

325

GAK.465*

GK= 114

Pos. 9.1

326

420

GAK.465*

GK= 114

421

460

GAK.465

GK= 210

461

695

GAK.710

GK= 210

850

Pos. 9.2

Pos. 11.1

696

GAK.945-1

GK= 260

M.250-1

+2

851

– 1075

GAK.1100-1

GK= 375

M.500-1

+2

1076

– 1325

GAK.1325-1

GK= 550

M.750-1

+2

1326

– 1525

GAK.1550-1

GK= 550

M.750-1

+2

1526

– 1775

GAK.1775-2

GK= 550

MK.750-1

+

M.500-1

+4

1776

– 2000

GAK.2000-2

GK= 1050

MK.750-1

+

M.750-1

+4

2001

– 2225

GAK.2225-2*

GK= 1050

MK.750-1

+

M.750-1

+4

11.1

max. 2,5 m2

15

6.1 4.1

11.2

9.2

6.3

11.1

* Siehe Übersicht Kleinstmaße/Größtmaße Bitte die Anwendungsdiagramme beachten!

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Beschlagübersichten

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

19

D - A - CH

Drehstulpbeschlag – konstanter Griffsitz

1

Allgemeine

4/15

Produktinformationen

Grundausstattung

2

Überschlag 15 mm

Beschlagübersichten

3

11.5

11.5

Getriebeschienen

8.2

4

4.1

9.2

Eckumlenkungen

7.1

5 Oberschienen

Pos. 2

E1

4.1

1

FL H 15/9-4 RS/LS

6.1

1

EL H 15-4 RS/LS

6.3

1

SL H 15-4 RS/LS

7.1

1

DL H 15/9-4

8.2

1

SBA.H4

11.1

1

SBA.H

11.5

RT.DFE-TFE.S RS/LS

6

Flügellager/

Pos.

Ecklager

10.6

7

3.1

+

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder mm

mm

280

701

– 1200

1201

– 1450

1451

– 1725

Pos. 5.3

Pos. 9.2

Pos. 11.1

Pos. 11.5

2x

M.500-1

+1

+1

2x

M.750-1

+1

+1

MK.500-1 + 2 x

M.500-1

+2

+2

700

2x

9

10.6

Zusatzverriegelungen

FFB

+

8.3

Zubehör mm 451

max. 100 kg

mm

Pos. 3.1

545

GASK.710*

546

695

GASK.710

696

850

GASK.945-1

Pos. 8.3

10 11

Rahmenteile

851

– 1075

GASK.1100-1

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

1076

– 1325

GASK.1325-1

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

1326

– 1525

GASK.1550-1

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

1526

– 1775

GASK.1725-1

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

1776

– 2000

GASK.2000-1

2 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

2001

– 2225

GASK.2225-2*

2 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

max. 2,5 m2

Justierung/

14

Wartung

6.1 6.3

15

9.2

Einbauzeichnungen

4.1 11.1

11.1

* Siehe Übersicht Kleinstmaße/Größtmaße Bitte die Anwendungsdiagramme beachten!

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2

20

Beschlagübersichten

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

Drehkippbeschlag – mittiger Griffsitz 4/15

Grundausstattung Überschlag 15 mm

3

11.5

11.5

5.3

4.1

4

7.2

7.1

4.2 5.3

5 6 7 8 9

10.6

10.7

4.3 9.1

10.4 Pos.

11.8

Pos.

2

E1

4.1

ER 3/0

4.3

1

ER 7/OR

4.2

DFE-TFE

10.4

1

FL.H 15/9-4 RS/LS

6.1

RT.DFE-TFE.H4...

11.8

1

EL H 15-4 RS/LS

6.3

ZSS.OS

10.6

1

SL H 15-4 RS/LS

7.1

KBG.OS

10.7

0

SBA.H4

11.1

1

SBK.H4

11.2

1

SBA.H

11.5

11.1

11.1 mm 270

3.1

10

FFB

11

max. 100 kg

Pos. 5.3

Pos. 4.3

370

OR 600 SL

+ ER 3/0* + ER 3/0*

371

600

OR 600 SL

775

OS2.800

Pos. 9.2

Pos. 11.1

Pos. 11.5

Pos. 7.2 SWT 22-15/9-4

776

– 1025

OS2.1025-1

M.500-1

+1

+1

SWT 40-15/9-4

– 1250

OS2.1250-1

M.500-1

+1

+1

SWT 40-15/9-4

1251

– 1475

OS2.1475-1

M.750-1

+1

+1

SWT 40-15/9-4

1476

– 1725

OS2.1475-1

M.500-1

+2

+1

SWT 40-15/9-4

mm

Pos. 3.1

325

GAK.465*

326

510

GAM.800*

511

710

GAM.800

9.2

SWT 22-15/9-4 SWT 40-15/9-4

1026

230

11.1

mm

601

mm

12 13

D - A - CH

+ ZSR

MK.7501 +

Pos. 9.1

Pos. 9.2

Pos. 11.1

+2

11.1

GK= 114

711

980

GAM.1050-1

M.500-1

981

– 1400

GAM.1400-1

M.750-1

+2

1401

– 1800

GAK.1800-2

MK.750-1

M.500-1

+4

1801

– 2300

GAM.2300-3*

MK.750-1

M.500-1

+5

max. 2,5 m2

14 15

6.1 4.1

11.2

9.2

6.3

11.1

* Siehe Übersicht Kleinstmaße/Größtmaße Bitte die Anwendungsdiagramme beachten!

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Beschlagübersichten

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

21

D - A - CH

Drehstulpbeschlag – mittiger Griffsitz

1

Allgemeine

4/15

Produktinformationen

Grundausstattung

2

Überschlag 15 mm

Beschlagübersichten

3

11.5

11.5

Getriebeschienen

8.2

4

4.1

9.2

Eckumlenkungen

7.1

5 Oberschienen

Pos.

Ecklager

E1

4.1

1

FL H 15/9-4 RS/LS

6.1

1

EL H 15-4 RS/LS

6.3

1

SL H 15-4 RS/LS

7.1

Scheren/

1

DL H 15/9-4

8.2

1

SBA.H4

11.1

Scherenlager

1

SBA.H

11.5

RT.DFE-TFE.S RS/LS

6

Flügellager/

Pos.

2

10.6

3.1

7 8

Drehlager/ Kippbänder mm

mm

280

701

– 1200

1201

– 1450

1451

– 1725

Pos. 5.3

Pos. 9.2

Pos. 11.1

Pos. 11.5

2x

M.500-1

+1

+1

2x

M.750-1

+1

+1

MK.500-1 + 2 x

M.500-1

+2

+2

9

10.6

700

2x

Zusatzverriegelungen

FFB 8.3

Zubehör mm 470

mm

Pos. 3.1

710

GASM.800*

980

GASM.1050-E3*

711

981

– 1400

1401 1801

Pos. 8.3

GASM.1400-1

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

– 1800

GASM.1800-2

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

– 2300

GASM.2300-3

2 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0 ...

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 max. 100 kg

Montageanleitung max. 2,5 m2

Justierung/

14

Wartung

15

6.1 6.3

9.2

Einbauzeichnungen

4.1 11.1

11.1

* Siehe Übersicht Kleinstmaße/Größtmaße Bitte die Anwendungsdiagramme beachten!

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

2 3

4/18

4/15

Grundausstattung – Stulpfenster Mit Kantenriegel KO 4 SL / KUR 4 SL

11.5

8.2 10.1

7.1

7.1

8.2

Pos.

6 7

4/15

Pos. RT.DFE-TFE.4 ...

SA ...

11.5

1

SA SBK-KR4-9

11.6

1

FL H 15/9-4 RS/LS

6.1

1

FL.HT

6.1

1

EL H 15-4 RS/LS

6.3

1

EL.HT

6.3

1

SL H 15-4 RS/LS

7.1

1

SL.HT

7.1

1

DL H 15/9-4

8.2

1

DL.HT

8.2

4/18

+ mm 280

9

11.8

1

+

8

mm –

11.8

800

FFB FFB

+ 8.3

11 12

Pos. 10.1

Pos. 10.2

545

KO 4 SL

KUR 4 SL

546

695

KO 4 SL

KUR 4 SL

696

850

KO 4 SL

KUR 4 SL

851

– 1075

KO 4 SL

KUR 4 SL

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0

1076

– 1325

KO 4 SL

KUR 4 SL

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0

1326

– 1525

KO 4 SL

KUR 4 SL

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0

1526

– 1775

KO 4 SL

KUR 4 SL

1 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0

1776

– 2000

KO 4 SL

KUR 4 SL

2 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0

2001

– 2225

KO 4 SL

KUR 4 SL

2 x ZV MVA/0 ... / ZV MVE/0

max. 100 kg

13 14

max. 130 kg

15

6.3

1 1.1

mm

451

6.1

max. 2,5 m2

max. 3 m2

Pos. 8.3

max.

max. 2725 mm

mm

800 mm

max. 800 mm

FFB

:

max. 2725 mm

10

D - A - CH

Drehstulpbeschlag – konstanter Griffsitz

4 5

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

+

1

22

Beschlagübersichten

1,5:1

≤2:1

FFH 10.2

6.3

6.1

1 1.6

* Siehe Übersicht Kleinstmaße/Größtmaße Bitte die Anwendungsdiagramme beachten!

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Beschlagübersichten

23

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

D - A - CH

Schnellorientierung

1

Allgemeine

Produktinformationen

Unser Registersystem erlaubt Ihnen die schnelle Zuordnung des gelisteten Bauteils zur Position in der Beschlagübersichtszeichnung. Die Positionsnummer bezeichnet die Kapitelnummer in der das Bauteil zu finden ist.

2 Beschlagübersichten

3 Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen

5 Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

6.2

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 6.2

Zusatzverriegelungen 6 6

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

24

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Getriebeschiene GAK - Konstanter Griffsitz GK - Dornmaß 15,5 mm - In der Beschlagnut klemmbar

5

- Funktionsbauteile wie DFE und TFE nachrüstbar (siehe Tabelle), gilt nicht für activPilot Comfort - Griffsitzhöhe bezogen auf Flügelfalzkante entsprechend „Maß GK“ (siehe Tabelle)

6

- Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-3-1 - Rechts und links verwendbar - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen

7

- Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar - Getriebeschlosskasten einbohrbar - Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm Schraubabstand

8

- Mittenfixierung serienmäßig - Lieferzustand ist die Drehstellung - Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180°

9

- Stulpbreite 16 mm

10

Getriebeschiene GAK ... BK - Mit vormontiertem Balkontürschnäpperbolzen

11

Getriebeschiene GAK ... C - Mit stärkerer Klemmung in der Profilnut

12 13 14 15

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

- Nicht für activPilot Comfort / duoPort PAS einsetzbar

Artikelbezeichnung GAK.465 GAK.465.C GAK.710 GAK.710.C GAK.830 GAK.830-1 GAK.945 GAK.945-1 GAK.1100-1 GAK.1195-1 GAK.1195-2 GAK.1325-1 GAK.1325-1.G500 GAK.1325-2 GAK.1550-1 GAK.1550-2 GAK.1775-2 GAK.1775-3 GAK.1850-2 GAK.2000-2 GAK.2000-2.BK GAK.2000-4 GAK.2000-4.BK GAK.2225-2 GAK.2225-2.BK GAK.2225-4 GAK.2225-4.BK

Artikel-Nr. 4926221 4935841 4926207 4935843 4926230 4926231 4926208 4926209 4926234 4926236 4926237 4978659 4937485 4978670 4926224 4926225 4926228 4926229 5000529 4938089 4942670 4938120 4942671 4938122 4942672 4938123 4942673

Anwendungsbereich FFH 420 - 520 FFH 420 - 520 FFH 460 - 710 FFH 460 - 710 FFH 580 - 830 FFH 580 - 830 FFH 695 - 945 FFH 695 - 945 FFH 850 - 1100 FFH 945 - 1195 FFH 945 - 1195 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1300 - 1550 FFH 1300 - 1550 FFH 1525 - 1775 FFH 1525 - 1775 FFH 1600 - 1850 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225

Maß GK 0 0 1 1 2 2 3 3 3 4 4 4 4 4 5 5 7 7 7 8 8 8 8 9 9 9 9

210 210 210 210 260 260 260 260 375 470 470 550 500 550 550 550 550 550 0 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050

DFE TFE VPA1 Stück

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

• • • • • • • • • • • • • • • • •

10 10 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10

Typ

VPA2 Stück

Typ

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

100 100 600 600 600 600 400 400 360 360 360 360 360 360 360 360 400 400 360 360 360 360 360 360 360 360 360

KK KK EA EA EA EA EA EA EA EA EA EA EA EA L1 L1 L1 L1 L1 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

VPA3 Stück

Typ

800 800

EK EK

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

25

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Getriebeschiene GAK 0

Getriebeschienen

- Konstanter Griffsitz GK

4

- Dornmaß 15,5 mm Eckumlenkungen

- Ohne Verschlusspunkt - Für Stulpfenster mit zweiter Griffolive geeignet,

5

Einsatzbereich verdeckt liegend hinter dem Vorsatzprofil Oberschienen

- In der Beschlagnut klemmbar - Griffsitzhöhe bezogen auf Flügelfalzkante entsprechend „Maß

6

Flügellager/

GK“ (siehe Tabelle)

Ecklager

- Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-3-1

7

Scheren/

- Rechts und links verwendbar

Scherenlager

- Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar - Getriebeschlosskasten einbohrbar

8

Drehlager/

- Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm

Kippbänder

Schraubabstand - Mittenfixierung serienmäßig

9

- Lieferzustand ist die Drehstellung

Zusatzverriegelungen

- Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180° - Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

Zubehör

ohne Stulpplatten

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Artikelbezeichnung GAK.465 GAK.710 GAK.830 GAK.945 GAK.1100 GAK.1195 GAK.1325 GAK.1550 GAK.1775 GAK.2000 GAK.2225

Artikel-Nr. 4926221 4926207 4926230 4926208 4926233 4926235 4978658 4926223 4926227 4938088 4938121

Anwendungsbereich FFH 420 - 520 FFH 460 - 710 FFH 580 - 830 FFH 695 - 945 FFH 850 - 1100 FFH 945 - 1195 FFH 1075 - 1325 FFH 1300 - 1550 FFH 1525 - 1775 FFH 1750 - 2000 FFH 1975 - 2225

Maß GK 0 1 2 3 3 4 4 5 7 8 9

210 210 260 260 375 470 550 550 550 1050 1050

DFE TFE VPA1 Stück

• • • • • • • •

• • • • • • • •

10 20 20 20 20 20 20 10 10 10 10

Typ

VPA2 Stück

Typ

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

100 600 600 400 360 360 360 360 400 360 360

KK EA EA EA EA EA EA L1 L1 L2 L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

Einbauzeichnungen

VPA3 Stück

Typ

800

EK

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

26

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Getriebeschiene GAK ... D 7,5 - Konstanter Griffsitz GK - Dornmaß 7,5 mm - In der Beschlagnut klemmbar

5

- Funktionsbauteile wie DFE und TFE nachrüstbar (siehe Tabelle), gilt nicht für activPilot Comfort - Griffsitzhöhe bezogen auf Flügelfalzkante entsprechend „Maß

6

GK“ (siehe Tabelle) - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-3-2

7

- Rechts und links verwendbar - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar

8

- Getriebeschlosskasten einbohrbar

9

- Mittenfixierung serienmäßig

- Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm Schraubabstand - Lieferzustand ist die Drehstellung - Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180°

10

- Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

11 12

Getriebeschiene GAK ... BK - Mit vormontiertem Balkontürschnäpperbolzen - Nicht für activPilot Comfort / duoPort PAS einsetzbar

13 Artikelbezeichnung

14 15

GAK.700.D7,5 GAK.830-1.D7,5 GAK.945-1.D7,5 GAK.1100-1.D7,5 GAK.1195-1.D7,5 GAK.1195-2.D7,5 GAK.1325-1.D7,5 GAK.1325-2.D7,5 GAK.1550-1.D7,5 GAK.1550-2.D7,5 GAK.1775-2.D7,5 GAK.1775-3.D7,5 GAK.1850-2.D7,5 GAK.2000-2.D7,5 GAK.2000-2.D7,5.BK GAK.2000-4.D7,5 GAK.2000-4.D7,5.BK GAK.2225-2.D7,5 GAK.2225-2.D7,5.BK GAK.2225-4.D7,5 GAK.2225-4.D7,5.BK

Artikel-Nr. 4983049 4969431 4969430 4969429 4969428 4980490 4969427 4969426 4969425 4969424 4969423 4969422 4969416 4969415 4969413 4969412 4969411 4969410 4969409 4969407 4969406

Anwendungsbereich FFH 530 - 700 FFH 580 - 830 FFH 695 - 945 FFH 850 - 1100 FFH 945 - 1195 FFH 945 - 1195 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1300 - 1550 FFH 1300 - 1550 FFH 1525 - 1775 FFH 1525 - 1775 FFH 1600 - 1850 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225

Maß GK 2 2 3 3 4 4 4 4 5 5 7 7 8 8 8 8 8 9 9 9 9

260 260 260 375 470 470 550 550 550 550 550 550 715 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050

DFE TFE VPA1 Stück

• • • • • • • • • • • • • • • • • • •

• • • • • • • • • • • • • • •

20 20 20 20 20 20 20 20 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10

Typ

VPA2 Stück

Typ

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

400 400 400 360 360 360 360 360 400 400 400 400 360 360 360 360 360 360 360 360 360

EA EA EA EA EA EA EA EA L1 L1 L1 L1 L1 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

VPA3 Stück

Typ

900

EU2

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

27

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Getriebeschiene GAK ... D 25 - 50

Getriebeschienen

- Konstanter Griffsitz GK

4

- Das Dornmaß beträgt wahlweise 25, 30, 35, 40, 45 oder 50 Eckumlenkungen

mm - In der Beschlagnut klemmbar

5

- Funktionsbauteile wie DFE und TFE nachrüstbar (siehe Oberschienen

Tabelle), gilt nicht für activPilot Comfort - Mit Zusatzverriegelungen verlängerbar

6

Flügellager/

- Griffsitzhöhe bezogen auf Flügelfalzkante entsprechend „Maß

Ecklager

GK“ (siehe Tabelle) - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen

7

Scheren/

B-3-4

Scherenlager

- Rechts und links verwendbar - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen

8

Drehlager/

- Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar

Kippbänder

- Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm Schraubabstand

9

- Mittenfixierung serienmäßig

Zusatzverriegelungen

- Lieferzustand ist die Drehstellung - Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180° - Stulpbreite 16 mm

Zubehör

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Artikelbezeichnung GAK.1325-1.D25 GAK.1325-1.D30 GAK.1325-1.D35 GAK.1325-1.D40 GAK.1325-1.D45 GAK.1325-1.D50 GAK.2000-4.D25 GAK.2000-4.D30 GAK.2000-4.D35 GAK.2000-4.D40 GAK.2000-4.D45 GAK.2000-4.D50 GAK.2225-4.D25 GAK.2225-4.D30 GAK.2225-4.D35 GAK.2225-4.D40 GAK.2225-4.D45 GAK.2225-4.D50

Artikel-Nr. 4978671 4978672 4978673 4978674 4978675 4978676 4938143 4938150 4938151 4938152 4938153 4938154 4938145 4938146 4938147 4938148 4938149 4938160

Anwendungsbereich FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225

Maß GK 4 4 4 4 4 4 8 8 8 8 8 8 9 9 9 9 9 9

550 550 550 550 550 550 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050

DFE TFE VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

• • • • • • • • • • • • • • • • • •

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200

EA EA EA EA EA EA L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2

• • • • • • • • • • • • • • • • • •

10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

VPA3 Stück

Typ

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

900

EU2

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

28

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3

Getriebeschiene GAKA

4

- Konstanter Griffsitz GK

5

- Abschließbar, geeignet für Drehkipp-Terrassentüren

- Das Dornmaß beträgt wahlweise 25, 30, 35, 40, 45 oder 50 mm - In der Beschlagnut klemmbar - Mit Zusatzverriegelungen verlängerbar

6

- Funktionsbauteile wie DFE und TFE nachrüstbar (siehe Tabelle) - Griffsitzhöhe bezogen auf Flügelfalzkante entsprechend „Maß

7

GK“ (siehe Tabelle) - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-3-3

8

- Griffgarnitur siehe Gruppe 10, Zubehör - Rechts und links verwendbar - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen

9

- Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar - Mittenfixierung serienmäßig - Lieferzustand ist die Drehstellung

10

- Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180° - Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

11

ohne Stulpplatten

12 13 14 15

Artikelbezeichnung GAKA.1325-1.D25 GAKA.1325-1.D30 GAKA.1325-1.D35 GAKA.1325-1.D40 GAKA.1325-1.D45 GAKA.1325-1.D50 GAKA.2000-4.D25 GAKA.2000-4.D30 GAKA.2000-4.D35 GAKA.2000-4.D40 GAKA.2000-2.D45 GAKA.2000-4.D45 GAKA.2000-2.D50 GAKA.2000-4.D50 GAKA.2225-4.D25 GAKA.2225-4.D30 GAKA.2225-4.D35 GAKA.2225-4.D40 GAKA.2225-2.D45 GAKA.2225-4.D45 GAKA.2225-2.D50 GAKA.2225-4.D50

Artikel-Nr. 4933449 4933473 4933474 4933475 4933479 4933490 4929007 4929008 4929009 4929010 5015014 4929011 5015015 4929012 4929013 4929014 4929015 4929016 5015012 4929017 5015013 4929018

Anwendungsbereich FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225

Maß GK 4 4 4 4 4 4 8 8 8 8 8 8 8 8 9 9 9 9 9 9 9 9

550 550 550 550 550 550 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050 1050

DFE TFE VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200

EA EA EA EA EA EA L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

VPA3 Stück

Typ

900

EU2

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

29

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Getriebeschiene GAK ... D-6

Getriebeschienen

- Konstanter Griffsitz GK

4

- Dornmaß minus 6 mm Eckumlenkungen

- Für Stulpflügelfenster mit Griffolive mittig auf der Schlagleiste

5

- Das gegenüberliegende Stulpfenster ist mit Kantenriegeln Oberschienen

oder dem Stulpflügelgetriebe GASK...D-6 auszustatten (ab Flügelfalzhöhe 1850 mm mit Stulpflügelgetriebe GASK...).

6

Flügellager/

Dazu ist Beschlagübersicht „Drehstulpbeschlag ... Dornmaß

Ecklager

minus 6 mm“ zu beachten. - In der Beschlagnut klemmbar

7

Scheren/

- Fehlschaltsicherung FSF nachrüstbar (Duofunktionselement

Scherenlager

DFE bzw. Trifunktionselement TFE können nicht verwendet werden).

8

Drehlager/

- Griffsitzhöhe bezogen auf Flügelfalzkante entsprechend „Maß

Kippbänder

GK“ (siehe Tabelle) - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen

9

B-3-5

Zusatzverriegelungen

- Rechts und links verwendbar - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm

Zubehör

Schraubabstand - Mittenfixierung serienmäßig

10 11

- Lieferzustand ist die Drehstellung Rahmenteile

Adapter ADP.GR-OF-D-6 - Vierkant-Adapter zur Aufnahme des Fenstergriffs

12

Hülse Fenstergriff HFG - Dient als Abstandshalter zwischen Getriebe und Olive (ablängbar)

Anschlaghilfen

- In diversen Längen lieferbar

13

- Farbe: anthrazitgrau oder silbergrau Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Anwendungsbereich

GAK.800.D-6 GAK.850.D-6 GAK.950-1.D-6 GAK.1100-1.D-6.N GAK.1195-1.D-6 GAK.1325-1.D-6 GAK.1550-1.D-6 GAK.1775-2.D-6 GAK.1850-2.D-6 GAK.2000-2.D-6 GAK.2225-2.D-6 ADP.GR-OF-D-6 HFG 18,5 SG HFG 20,5 AGR HFG 26,5 SG HFG 27,0 SG HFG 28,0 SG HFG 29,5 SG HFG 30,0 SG HFG 31,5 SG

4981976 4981978 4981979 4990920 4981981 4981982 4981983 4981984 4981985 4981986 4981987 4926713 4952549 4952548 4994700 4994699 4994698 4994697 4994695 4926814

FFH 550 - 800 FFH 600 - 850 FFH 700 - 950 FFH 850 - 1100 FFH 945 - 1195 FFH 1075 - 1325 FFH 1300 - 1550 FFH 1525 - 1775 FFH 1600 - 1850 FFH 1750 - 2000 FFH 1975 - 2225

Maß GK 1 2 3 3 4 4 5 7 7 8 8

210 260 260 375 470 550 550 550 715 1050 1050

FSF

• • • • • • • •

Dornmaß VPA1 Stück 20 20 20 20 20 20 10 10 10 10 10 50 100 100 100 100 100 100 100 100

Typ

VPA2 Stück

Typ

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BL BL BL BL BL BL BL BL BL

600 400 400 360 360 360 360 400 400 400 400 200 2500 2500 1200 1200 1200 1200 1200 1200

EA EA EA EA EA EA L1 L1 L1 L2 L2 KK KK KK KK KK KK KK KK KK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

VPA3 Stück

Montageanleitung

Typ Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

1600 20000 20000 9600 9600 9600 9600 9600 9600

EK EK EK EK EK EK EK EK EK

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

30

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Getriebeschiene GAK ... DFE - Konstanter Griffsitz GK - Dornmaß 15,5 mm - Mit vormontiertem Duofunktionselement

5

(Auflaufstütze und Fehlschaltsicherung) - In der Beschlagnut klemmbar - Griffsitzhöhe bezogen auf Flügelfalzkante entsprechend „Maß

6

GK“ (siehe Tabelle) - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-3-1

7

- Rechts und links verwendbar - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar

8

- Getriebeschlosskasten einbohrbar

9

- Mittenfixierung serienmäßig

- Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm Schraubabstand - Lieferzustand ist die Drehstellung - Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180°

10

- Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

11 12

Getriebeschiene GAK ... BK - Mit vormontiertem Balkontürschnäpperbolzen - Nicht für activPilot Comfort / duoPort PAS einsetzbar

13 14 Artikelbezeichnung

15

GAK.945-1.DFE GAK.1100-1.DFE GAK.1195-1.DFE GAK.1195-2.DFE GAK.1325-1.DFE GAK.1325-2.DFE GAK.1325-2.DFE.BK GAK.1550-1.DFE GAK.1550-2.DFE GAK.1775-2.DFE GAK.1775-3.DFE GAK.2000-2.DFE GAK.2000-4.DFE GAK.2000-4.DFE.BK GAK.2225-2.DFE GAK.2225-4.DFE

Artikel-Nr. 4927337 4927338 4927339 4927340 4978677 4978678 4931948 4927343 4927344 4927345 4927346 4938124 4938125 4965482 4938126 4938127

Anwendungsbereich FFH 695 - 945 FFH 850 - 1100 FFH 945 - 1195 FFH 945 - 1195 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1300 - 1550 FFH 1300 - 1550 FFH 1525 - 1775 FFH 1525 - 1775 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225

Maß GK 3 3 4 4 4 4 4 5 5 7 7 8 8 8 9 9

260 375 470 470 550 550 550 550 550 550 550 1050 1050 1050 1050 1050

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

20 20 20 20 20 20 20 10 10 10 10 10 10 10 10 10

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

400 360 360 360 360 360 360 360 360 400 400 360 360 360 360 360

EA EA EA EA EA EA EA L1 L1 L1 L1 L2 L2 L2 L2 L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

31

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Getriebeschiene GAK ... DFE-P

Getriebeschienen

(Pendelvariante)

4 Eckumlenkungen

- mit vormontiertem DFE-P (Pendelvariante) - Konstanter Griffsitz GK

5

- Dornmaß 15,5 mm Oberschienen

- In der Beschlagnut klemmbar - Griffsitzhöhe bezogen auf Flügelfalzkante entsprechend „Maß GK“ (siehe Tabelle)

6

Flügellager/ Ecklager

- Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-3-1 - Rechts und links verwendbar

Scheren/

- Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen

Scherenlager

7

- Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar - Getriebeschlosskasten einbohrbar

Drehlager/

- Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm

Kippbänder

8

Schraubabstand

9

- Mittenfixierung serienmäßig

Zusatzverriegelungen

- Lieferzustand ist die Drehstellung - Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180° - Stulpbreite 16 mm

Zubehör

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

10 11

Rahmenteile

Getriebeschiene GAK ... BK - Mit vormontiertem Balkontürschnäpperbolzen

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung GAK.945-1.DFE-P GAK.1100-1.DFE-P GAK.1325-2.DFE-P GAK.1325-2.DFE.P.BK

Artikel-Nr. 4932232 4932233 4978680 4932235

Anwendungsbereich FFH 695 - 945 FFH 850 - 1100 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325

Maß GK 3 3 4 4

260 375 550 550

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

20 20 20 20

BD BD BD BD

400 360 360 360

EA EA EA EA

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

32

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Getriebeschiene GAK ... TFE - Konstanter Griffsitz GK - Dornmaß 15,5 mm - Mit vormontiertem Trifunktionselement (Auflaufstütze,

5

Fehlschaltsicherung und Balkontürschnäpper) - In der Beschlagnut klemmbar - Griffsitzhöhe bezogen auf Flügelfalzkante entsprechend „Maß

6

GK“ (siehe Tabelle) - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-3-1

7

- Rechts und links verwendbar - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar

8

- Getriebeschlosskasten einbohrbar

9

- Mittenfixierung serienmäßig

- Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm Schraubabstand - Lieferzustand ist die Drehstellung - Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180°

10

- Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung GAK.1325-1.TFE GAK.2000-2.TFE GAK.2000-4.TFE GAK.2225-2.TFE GAK.2225-4.TFE

Artikel-Nr. 4978679 4938128 4938129 4938130 4938135

Anwendungsbereich FFH 1075 - 1325 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225

Maß GK 4 8 8 9 9

550 1050 1050 1050 1050

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

20 10 10 10 10

BD BD BD BD BD

360 360 360 360 360

EA L2 L2 L2 L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

33

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Stulpflügelgetriebe GASK

Getriebeschienen

- Für konstanten Griffsitz bei gegenüberliegender Beschlagnut

4

- Einteilig Eckumlenkungen

- In der Beschlagnut klemmbar - Verdeckt liegender Bedienungshebel leicht zugänglich

5

- Einteiliger Verschlusshub analog zur Getriebeschiene GAK Oberschienen

oder GAM - Sicherheitsschließbleche generell vormontiert

6

Flügellager/

- Adapter für die Funktionsbauteile DFE und TFE in den

Ecklager

Sicherheitsschließblechen montierbar – ab GASK.945-1 - Mittenfixierung serienmäßig

7

Scheren/

- Rechts und links verwendbar

Scherenlager

- Lieferzustand ist die Drehstellung - Stulpbreite 16 mm

8

Drehlager/

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

Kippbänder

ohne Stulpplatten

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

Artikelbezeichnung GASK.710 GASK.830-1 GASK.945-1 GASK.1100-1 GASK.1195-1 GASK.1325-1 GASK.1325-2 GASK.1550-1 GASK.1550-2 GASK.1775-2 GASK.1775-3 GASK.2000-2 GASK.2000-4 GASK.2225-2 GASK.2225-4

Artikel-Nr. 4927021 4927023 4933702 4933703 4998165 4933705 4933706 4933707 4933708 4933709 4933720 4933721 4933722 4933723 4933724

Anwendungsbereich FFH 550 - 710 FFH 580 - 830 FFH 695 - 945 FFH 850 - 1100 FFH 945 - 1195 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1300 - 1550 FFH 1300 - 1550 FFH 1525 - 1775 FFH 1525 - 1775 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225

1 2 2 4 4 5 5 6 6 7 7 8 8 9 9

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400

EA EA EA EA EA EA EA L1 L1 L1 L1 L2 L2 L2 L2

VPA3 Stück

15

Typ

Einbauzeichnungen

900

EU2

900

EU2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

34

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Stulpflügelgetriebe GASK.GZ - Für konstanten Griffsitz bei gegenüberliegender Beschlagnut - Einteilig - Einteiliger Verschlusshub analog zur Getriebeschiene GAK

5

oder GAM - Sicherheitsschließbleche generell vormontiert - Adapter für die Funktionsbauteile DFE und TFE in den

6

Sicherheitsschließblechen montierbar (nicht bei GASK. GZ.710 und GASK.GZ.830) - Mittenfixierung serienmäßig

7

- Die Ablängung erfolgt in geöffnetem Zustand

8

- Die Ausführungen GASK.GZ.710, 830 und 945 müssen

9

- Nicht mit Dornmaß D7,5 , D8,5 und D-6 kombinierbar

- Funktionsbauteile DFE und TFE nicht kombinierbar mit GASK.GZ.710 / GASK.GZ.830 immer mit der Eckumlenkung E3 (untere Ecke) montiert werden - Rechts und links verwendbar - Stulpbreite 16 mm

10

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten - Nicht für Schraubautomaten geeignet

11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung GASK.GZ.710.E3 GASK.GZ.830-1.E3 GASK.GZ.945-1.E3 GASK.GZ.1100-1 GASK.GZ.1195-2 GASK.GZ.1325-1 GASK.GZ.1325-2 GASK.GZ.1550-1 GASK.GZ.1550-2 GASK.GZ.1775-2 GASK.GZ.1775-3 GASK.GZ.2000-2 GASK.GZ.2000-4 GASK.GZ.2225-2 GASK.GZ.2225-4

Artikel-Nr. 4974967 4974968 4974969 4965449 4965451 4965452 4965453 4965454 4965455 4965456 4965457 4965458 4965459 4965461 4965462

Anwendungsbereich FFH 460 - 710 FFH 580 - 830 FFH 695 - 945 FFH 850 - 1100 FFH 945 - 1195 FFH 1075 - 1325 FFH 1075 - 1325 FFH 1300 - 1550 FFH 1300 - 1550 FFH 1525 - 1775 FFH 1525 - 1775 FFH 1750 - 2000 FFH 1750 - 2000 FFH 1975 - 2225 FFH 1975 - 2225

2 3 4 4 4 5 5 6 6 7 7 9 9 9 9

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400

EA EA EA EA EA EA EA L1 L1 L1 L1 L2 L2 L2 L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

35

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Getriebeschiene GAM

Getriebeschienen

- Mittiger Griffsitz GM

4

- Dornmaß 15,5 mm Eckumlenkungen

- In der Beschlagnut klemmbar - Funktionsbauteile wie DFE und TFE nachrüstbar (siehe

5

Tabelle), gilt nicht für activPilot Comfort Oberschienen

- Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-3-1

6

Flügellager/

- Rechts und links verwendbar

Ecklager

- Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar

7

Scheren/

- Getriebeschlosskasten einbohrbar

Scherenlager

- Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm Schraubabstand

8

Drehlager/

- Mittenfixierung serienmäßig

Kippbänder

- Lieferzustand ist die Drehstellung - Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180°

9

- Stulpbreite 16 mm

Zusatzverriegelungen

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

Zubehör

10 11

Getriebeschiene GAM ... BK - Mit vormontiertem Balkontürschnäpperbolzen

Rahmenteile

- Nicht für activPilot Comfort / duoPort PAS einsetzbar

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Artikelbezeichnung GAM.800 GAM.1050 GAM.1050-1 GAM.1400 GAM.1400-1 GAM.1400-2 GAM.1800 GAM.1800-2 GAM.2300 GAM.2300-3 GAM.2300-3.BK

Artikel-Nr. 4926267 4926268 4926269 4926290 4926291 4926292 4926293 4926295 4938161 4938163 4942674

Anwendungsbereich FFH 510 - 800 FFH 710 - 1050 FFH 710 - 1050 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 1300 - 1800 FFH 1300 - 1800 FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300

DFE 2 2 2 4 4 4 6 6 8 8 8

• • • • • • • • • •

TFE VPA1 Stück • • • • • • • • •

20 20 20 20 20 20 10 10 10 10 10

Einbauzeichnungen

Typ

VPA2 Stück

Typ

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

400 360 360 360 360 360 360 360 360 360 360

EA EA EA L1 L1 L1 L1 L1 L2 L2 L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

36

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Getriebeschiene GAM 0 - Mittiger Griffsitz GM - Dornmaß 15,5 mm - Ohne Verschlusspunkt

5

- Für Stulpfenster mit zweiter Griffolive geeignet, Einsatzbereich verdeckt liegend hinter dem Vorsatzprofil - In der Beschlagnut klemmbar

6

- Funktionsbauteile wie DFE und TFE nachrüstbar (siehe Tabelle) - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen

7

B-3-1 - Rechts und links verwendbar - Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar

8

- Getriebeschlosskasten einbohrbar

9

- Mittenfixierung serienmäßig

- Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm Schraubabstand - Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180° - Lieferzustand ist die Drehstellung

10

- Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung GAM.800 GAM.1050 GAM.1400 GAM.1800 GAM.2300

Artikel-Nr. 4926267 4926268 4926290 4926293 4938161

Anwendungsbereich FFH 510 - 800 FFH 710 - 1050 FFH 900 - 1400 FFH 1300 - 1800 FFH 1800 - 2300

DFE 2 2 4 6 8

• • • •

TFE VPA1 Stück • • • •

20 20 20 10 10

Typ

VPA2 Stück

Typ

BD BD BD BD BD

400 360 360 360 360

EA EA L1 L1 L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

37

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Getriebeschiene GAM ... D 7,5

Getriebeschienen

- Mittiger Griffsitz GM

4

- Dornmaß 7,5 mm Eckumlenkungen

- In der Beschlagnut klemmbar - Funktionsbauteile wie DFE und TFE nachrüstbar (siehe

5

Tabelle), gilt nicht für activPilot Comfort Oberschienen

- Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-3-2

6

Flügellager/

- Rechts und links verwendbar

Ecklager

- Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar

7

Scheren/

- Getriebeschlosskasten einbohrbar

Scherenlager

- Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm Schraubabstand

8

Drehlager/

- Mittenfixierung serienmäßig

Kippbänder

- Lieferzustand ist die Drehstellung - Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180°

9

- Stulpbreite 16 mm

Zusatzverriegelungen

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung GAM.800.D7,5 GAM.1050-1.D7,5 GAM.1400-1.D7,5 GAM.1400-2.D7,5 GAM.1800-2.D7,5 GAM.2300-3.D7,5

Artikel-Nr. 4969404 4969403 4969402 4969401 4969400 4969289

Anwendungsbereich FFH 575 - 800 FFH 710 - 1050 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 1300 - 1800 FFH 1800 - 2300

DFE 2 2 4 4 6 8

• • • • •

TFE VPA1 Stück • • • • •

20 20 20 20 10 10

Typ

VPA2 Stück

Typ

BD BD BD BD BD BD

400 360 360 360 360 360

EA EA L1 L1 L1 L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

38

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3

Getriebeschiene GAM ... D 25 - 50

4

- Mittiger Griffsitz GM

5

- In der Beschlagnut klemmbar

- Das Dornmaß beträgt wahlweise 25, 30, 35, 40, 45 oder 50 mm - Funktionsbauteile wie DFE und TFE nachrüstbar (siehe Tabelle), gilt nicht für activPilot Comfort

6

- Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-3-4 - Mit Zusatzverriegelungen verlängerbar

7

- Rechts und links verwendbar - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar

8

- Mittenfixierung serienmäßig - Lieferzustand ist die Drehstellung - Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180°

9

- Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung GAM.800.D25 GAM.800.D30 GAM.1050-1.D25 GAM.1050-1.D30 GAM.1400-1.D25 GAM.1400-1.D30 GAM.1400-1.D35 GAM.1400-1.D40 GAM.1400-1.D45 GAM.1400-1.D50 GAM.1400-2.D25 GAM.1400-2.D30 GAM.1400-2.D35 GAM.1400-2.D40 GAM.1400-2.D45 GAM.1400-2.D50 GAM.1800-2.D25 GAM.1800-2.D30 GAM.1800-2.D35 GAM.1800-2.D40 GAM.1800-2.D45 GAM.1800-2.D50 GAM.2300-3.D25 GAM.2300-3.D30 GAM.2300-3.D35 GAM.2300-2.D40 GAM.2300-3.D40 GAM.2300-3.D45 GAM.2300-3.D50

Artikel-Nr. 4941067 4941069 4941081 4941082 4927159 4927171 4927172 4927173 4927174 4927175 4933312 4933313 4933315 4933316 4933317 4933318 4933319 4933340 4933341 4933342 4933343 4933344 4938167 4938168 4938169 4936028 4938170 4938427 4938428

Anwendungsbereich FFH 510 - 800 FFH 510 - 800 FFH 710 - 1050 FFH 710 - 1050 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 1300 - 1800 FFH 1300 - 1800 FFH 1300 - 1800 FFH 1300 - 1800 FFH 1300 - 1800 FFH 1300 - 1800 FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300

DFE 2 2 2 2 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 6 6 6 6 6 6 8 8 8 8 8 8 8

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

TFE VPA1 Stück

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10

Typ

VPA2 Stück

Typ

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200

EA EA EA EA L1 L1 L1 L1 L1 L1 L1 L1 L1 L1 L1 L1 L1 L1 L1 L1 L1 L1 L2 L2 L2 L2 L2 L2 L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

VPA3 Stück

Typ

900

EU2

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

39

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Getriebeschiene GAMA

Getriebeschienen

- Mittiger Griffsitz GM

4

- Das Dornmaß beträgt wahlweise 25, 30, 35, 40, 45 oder 50 Eckumlenkungen

mm - Abschließbar, geeignet für Drehkipp-Terrassentüren

5

- Mit Zusatzverriegelungen verlängerbar Oberschienen

- In der Beschlagnut klemmbar - Griffgarnitur siehe Gruppe 10, Zubehör

6

Flügellager/

- Funktionsbauteile wie DFE und TFE nachrüstbar (siehe

Ecklager

Tabelle) - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen

7

Scheren/

B-3-3

Scherenlager

- Rechts und links verwendbar - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen

8

Drehlager/

- Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar

Kippbänder

- Mittenfixierung serienmäßig - Lieferzustand ist die Drehstellung

9

- Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180°

Zusatzverriegelungen

- Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung GAMA.2300-3.D25 GAMA.2300-3.D30 GAMA.2300-3.D35 GAMA.2300-3.D40 GAMA.2300-3.D45 GAMA.2300-3.D50

Artikel-Nr. 4927099 4927160 4927161 4927162 4927164 4927166

Anwendungsbereich FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300 FFH 1800 - 2300

DFE 8 8 8 8 8 8

• • • • • •

TFE VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

• • • • • •

BD BD BD BD BD BD

200 200 200 200 200 200

L2 L2 L2 L2 L2 L2

10 10 10 10 10 10

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

VPA3 Stück

Typ

900

EU2

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

40

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Getriebeschiene GAM ... DFE - Mittiger Griffsitz GM - Dornmaß 15,5 mm - Mit vormontiertem Duofunktionselement

5

(Auflaufstütze und Fehlschaltsicherung) - In der Beschlagnut klemmbar - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen

6

B-3-1 - Rechts und links verwendbar - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen

7

- Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar - Getriebeschlosskasten einbohrbar - Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965,

8

43 mm Schraubabstand - Mittenfixierung serienmäßig - Lieferzustand ist die Drehstellung

9

- Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180° - Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

10

ohne Stulpplatten

11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung GAM.1050-1.DFE GAM.1400-1.DFE GAM.1400-2.DFE GAM.1800-2.DFE GAM.2300-3.DFE

Artikel-Nr. 4927354 4927355 4927356 4927357 4938164

Anwendungsbereich FFH 710 - 1050 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 1300 - 1800 FFH 1800 - 2300

2 4 4 6 8

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

20 20 20 10 10

BD BD BD BD BD

360 360 360 360 360

EA L1 L1 L1 L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

41

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Getriebeschiene GAM ... TFE

Getriebeschienen

- Mittiger Griffsitz GM

4

- Dornmaß 15,5 mm Eckumlenkungen

- Mit vormontiertem Trifunktionselement (Auflaufstütze, Fehlschaltsicherung und Balkontürschnäpper)

5

- In der Beschlagnut klemmbar Oberschienen

- Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-3-1

6

Flügellager/

- Rechts und links verwendbar

Ecklager

- Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar

7

Scheren/

- Getriebeschlosskasten einbohrbar

Scherenlager

- Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm Schraubabstand

8

Drehlager/

- Mittenfixierung serienmäßig

Kippbänder

- Lieferzustand ist die Drehstellung - Getriebehub ca. 37 mm bei Fenstergriffdrehung um 180°

9

- Stulpbreite 16 mm

Zusatzverriegelungen

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung GAM.1400-2.TFE GAM.1800-2.TFE GAM.2300-3.TFE

Artikel-Nr. 4935019 4927363 4938165

Anwendungsbereich FFH 900 - 1400 FFH 1300 - 1800 FFH 1800 - 2300

4 6 8

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

20 10 10

BD BD BD

360 360 360

L1 L1 L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

42

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Stulpflügelgetriebe GASM - Für mittigen Griffsitz bei gegenüberliegender Beschlagnut - Einteilig - Die GASM.1050 wird immer in Verbindung mit der

5

Eckumlenkung E3 gesetzt. - In der Beschlagnut klemmbar - Verdeckt liegender Bedienungshebel leicht zugänglich

6

- Einteiliger Verschlusshub analog zur Getriebeschiene GAK oder GAM - Sicherheitsschließbleche generell vormontiert

7

- Adapter für die Funktionsbauteile DFE und TFE in den

8

- Mittenfixierung serienmäßig

Sicherheitsschließblechen montierbar - ab GASM.1050-1 (gilt nicht für activPilot Comfort) - Rechts und links verwendbar - Lieferzustand ist die Drehstellung

9

- Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

10 11

Stulpflügelgetriebe GASM ... L - Wie oben, jedoch mit verlängertem Hebel

12 13 14 15 Artikelbezeichnung GASM.800 GASM.1050-1.E3 GASM.1400-1 GASM.1400-1.L GASM.1400-2 GASM.1400-2.L GASM.1800-2 GASM.2300-3

Artikel-Nr. 4927112 4933666 4933667 4933669 4933668 4936721 4933700 4933701

Anwendungsbereich FFH 560 - 800 FFH 710 - 1050 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 1300 - 1800 FFH 1800 - 2300

2 4 5 5 5 5 6 8

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

10 10 10 10 10 10 10 10

BD BD BD BD BD BD BD BD

400 400 400 400 400 400 400 400

EA EA L1 L1 L1 L1 L1 L2

900

EU2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

43

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Stulpflügelgetriebe GASM.GZ

Getriebeschienen

- Für mittigen Griffsitz bei gegenüberliegender Beschlagnut

4

- Einteilig Eckumlenkungen

- Einteiliger Verschlusshub analog zur Getriebeschiene GAK oder GAM

5

- Sicherheitsschließbleche generell vormontiert Oberschienen

- Adapter für die Funktionsbauteile DFE und TFE in den Sicherheitsschließblechen montierbar

6

Flügellager/

- Mittenfixierung serienmäßig

Ecklager

- Rechts und links verwendbar - Die Ablängung erfolgt in geöffnetem Zustand

7

Scheren/

- Die GASM.GZ.800 wird immer mit der Eckumlenkung E3

Scherenlager

(untere Ecke) montiert - Nicht mit Dornmaß D7,5 , D8,5 und D-6 kombinierbar

8

Drehlager/

- Stulpbreite 16 mm

Kippbänder

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

9

- Nicht für Schraubautomaten geeignet

Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung GASM.GZ.800.E3 GASM.GZ.1050-1 GASM.GZ.1400-1 GASM.GZ.1400-2 GASM.GZ.1800-2 GASM.GZ.2300-3

Artikel-Nr. 4974991 4965127 4965128 4965129 4965130 4965131

Anwendungsbereich FFH 530 - 800 FFH 710 - 1050 FFH 900 - 1400 FFH 900 - 1400 FFH 1300 - 1800 FFH 1800 - 2300

3 3 4 4 7 9

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

10 10 10 10 10 10

BD BD BD BD BD BD

400 400 400 400 400 400

EA EA L1 L1 L1 L2

900

EU2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

44

Getriebeschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Verschlussgetriebe GAVM - Nicht koppelbar - Mittiger Griffsitz GM - Dornmaß 15,5 mm

5

- Getriebehub 18,5 mm bei Fenstergriffdrehung um 90° - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-3-1

6

- Rechts und links verwendbar - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Getriebeschlosskasten vom Falz her einfräsbar

7

- Getriebeschlosskasten einbohrbar

8

- Mittenfixierung serienmäßig

- Fenstergriffbefestigung mittels M5 x ..., DIN 965, 43 mm Schraubabstand - Stulpbreite 16 mm

9 10 11 12 13 14 15 Artikelbezeichnung GAVM.175-1 GAVM.300-2 GAVM.420-2 GAVM.620-2 GAVM.920-3 GAVM.1220-3 GAVM.1320-3 GAVM.1520-3 GAVM.1820-4 GAVM.2020-4

Artikel-Nr. 4927927 4927928 4927929 4927940 4927941 4996829 4927942 4996828 4927943 4996827

Anwendungsbereich FFH/FFB 175 - 299 FFH/FFB 300 - 419 FFH/FFB 420 - 619 FFH/FFB 620 - 919 FFH/FFB 920 - 1219 FFH/FFB 1220 - 1319 FFH/FFB 1320 - 1519 FFH/FFB 1520 - 1819 FFH/FFB 1820 - 2019 FFH/FFB 2020 - 2350

2 3 4 4 6 8 8 8 10 12

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

20 20 20 20 20 10 10 10 10 10

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

400 400 400 400 400 400 400 400 300 300

EA EA EA EA EA L1 L1 L1 L2 L2

900

EU2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Eckumlenkungen

45

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

Eckumlenkung E1

3

E1

Getriebeschienen

- Rechts und links verwendbar

4

E1.N

- Schenkellänge 98,5 mm

Eckumlenkungen

- Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Automatische und manuelle Montage möglich

5

E11

- Leichtgängig durch nichtrostende Federstahlbänder, in Oberschienen

C-Schiene geführt - Mittenfixierung serienmäßig

6

Flügellager/

- Lieferzustand ist die Drehstellung

Ecklager

- Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

7

Scheren/

ohne Stulpplatten

Scherenlager

8

Drehlager/

Eckumlenkung E1.N - Ausführung wie E1, jedoch mit Stützkörper zur Fixierung in

Kippbänder

9

der Flügelbeschlagnut. Eckumlenkung E11 - Ausführung wie E1 mit zusätzlichem Achtkantbolzen auf

Zusatzverriegelungen

dem zweiten Schenkel Eckumlenkung E11.F - Ausführung klemmbar

Zubehör

10 11

Eckumlenkung E1.BS - untere Eckumlenkung mit verlängertem Bolzen für

Rahmenteile

E1.BS

Balkontüren mit behindertengerechter Bodenschwelle

12

- ...BS13 für Falzluft 7 – 9 mm ab Oberkante Klipsleiste der Bodenschwelle

Anschlaghilfen

- ...BS16 für Falzluft 10 – 12 mm ab Oberkante Klipsleiste der

13

Bodenschwelle - Nicht für activPilot Comfort / duoPort PAS einsetzbar

Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung E1 E1.N E11 E11.F E1.BS13 E1.BS16

Artikel-Nr. 2841823 4977510 4936017 4942960 4941425 4926330

4 4 4 4 4 4

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

100 100 100 100 100 100

KK KK KK KK KK KK

2400 2400 2400 2400 800 800

EK EK EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

46

Eckumlenkungen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Eckumlenkung E2

E2

- Wird bandseitig mit der OS2 kombiniert - Rechts und links verwendbar - Schenkellänge 98,5 mm

5

- Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen

E2.N

- Automatische und manuelle Montage möglich - Leichtgängig durch nichtrostende Federstahlbänder, in

6

C-Schiene geführt - Mittenfixierung serienmäßig - Lieferzustand ist die Drehstellung

7

- Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

8 9

Eckumlenkung E2.N - Ausführung wie E2, jedoch mit Stützkörper zur Fixierung in der Flügelbeschlagnut.

10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung E2 E2.N

Artikel-Nr. 2842017 4977511

4 4

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

100 100

KK KK

2400 2400

EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Eckumlenkungen

47

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Eckumlenkung E3

Getriebeschienen

- Rechts und links verwendbar

4

- Schenkellänge 98,5 mm (einseitig) Eckumlenkungen

- Mit einseitig verkürztem Schenkel - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen

5

- Automatische und manuelle Montage möglich Oberschienen

- Leichtgängig durch nichtrostende Federstahlbänder, in C-Schiene geführt

6

Flügellager/

- Mittenfixierung serienmäßig

Ecklager

- Lieferzustand ist die Drehstellung - Stulpbreite 16 mm

7

Scheren/

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

Scherenlager

ohne Stulpplatten - Die Schraube, zum Befestigen der angrenzenden Stulpe (am

8

Drehlager/

kurzen Schenkel) mit der Eckumlenkung, ist im Lieferumfang

Kippbänder

enthalten

9 Zusatzverriegelungen

Eckumlenkung E3.F - Ausführung wie E3, jedoch in der Beschlagnut klemmbar Eckumlenkung E3.L - Automatenmontage Fa. Lemuth

Zubehör

10 11

- Eckstück für Schrägverschraubung Eckumlenkung E3.F.L - Ausführung wie E3.L, jedoch klemmbar

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung E3 E3.F E3.L E3.F.L

Artikel-Nr. 2842244 4929791 4927430 5009086

3 3 3 3

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

100 100 100 100

KK KK KK KK

2400 2400 2400 2400

EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

48

Eckumlenkungen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3

Eckumlenkung E1.SBS

E1.SBS.O

4

- Zum Einbau in den Stulpflügel mit gegenüberliegender

5

- Mit aufgeschweißtem Sicherheitsschließblech auf dem senk-

Beschlagnut bei Verwendung der Eckumlenkung E11 im erstöffnenden Flügel rechten Schenkel - Rechts und links verwendbar

6

- Schenkellänge 98,5 mm - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Automatische und manuelle Montage möglich

7

- Leichtgängig durch nichtrostende Federstahlbänder, in C-Schiene geführt - Mittenfixierung serienmäßig

8

- Lieferzustand ist die Drehstellung - Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

9 10 11 12

ohne Stulpplatten

Eckumlenkung E1.SBS.O - zum Einbau im oberen Stulpbereich

E1.SBS.U

Eckumlenkung E1.SBS.U - zum Einbau im unteren Stulpbereich Eckumlenkung E1.SBS...F - Ausführung klemmbar

13 14 15

Artikelbezeichnung E1.SBS.O E1.SBS.O.F E1.SBS.U E1.SBS.U.F

Artikel-Nr. 4964898 4964900 4964899 4964901

4 4 4 4

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

100 100 100 100

KK KK KK KK

2400 2400 2400 2400

EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Eckumlenkungen

49

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

D - A - CH

1

Allgemeine

4/15

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Eckumlenkung ER 3 C SL

Getriebeschienen

- Rechts und links verwendbar

4

- in Verbindung mit Oberschiene OR 600 SL Eckumlenkungen

- Verwendung bei weiterführender bandseitiger Verkettung - Ohne Verschlusspunkt

5

- Leichtgängig durch nichtrostende Federstahlbänder, in Oberschienen

C-Schiene geführt - Mittenfixierung serienmäßig

6

Flügellager/

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

Ecklager

ohne Stulpplatten

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

Anwendungshinweise:

13

Bei der Falzgeometrie 4/15 wird bis zur Flügelfalzbreite von 600 mm die Eckumlenkung ER 3/0... mit der Oberschiene OR 600 .. und der Schere SWT 2215/9-4 kombiniert.

Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung ER 3/0 C SL

Artikel-Nr. 2778094

3

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

100

KK

2400

EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

50

Eckumlenkungen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/15

2 3 4

Eckumlenkung ER 7/OR C SL - Rechts und links verwendbar - Scherenverriegelungsbolzen aus Stahl - Stulpbreite 16 mm

5

- Anschlussteile: Oberschiene, Schere, Mittenverriegelung - Automatische und manuelle Montage möglich - Leichtgängig durch nichtrostende Federstahlbänder, in

6

C-Schiene geführt - Mittenfixierung serienmäßig - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

7

ohne Stulpplatten

8 9 10 11 12 Anwendungshinweise:

13

Bei der Falzgeometrie 4/15 wird ab Flügelfalzbreite größer 600 mm die Eckumlenkung ER 7/OR ... mit der Oberschiene OS2... und der Schere SWT 4015/9-4 kombiniert.

14 15

Artikelbezeichnung ER 7/OR C SL

Artikel-Nr. 2778174

2

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

100

KK

2400

EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Oberschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

51

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Oberschiene OS1.600

Getriebeschienen

- In Verbindung mit den Scheren SK1/SH1/SHW1

4

- OS1.600 wird bandseitig immer mit einer E3 kombiniert Eckumlenkungen

- Integrierte Schaltsperre in Kippstellung serienmäßig - Progressiver Scherenanzug von 18 auf 25 mm einstellbar

5

- Nach erfolgter Montage sind Oberschiene und Schere fest Oberschienen

miteinander verbunden - In der Beschlagnut klemmbar

6

Flügellager/

- Rechts und links verwendbar

Ecklager

- Mittenfixierung serienmäßig - Lieferzustand ist die Drehstellung

7

Scheren/

- Stulpbreite 16 mm

Scherenlager

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

8

Drehlager/

- Mehrfachspaltlüftung MSL.OS als Zusatzausstattung nach-

Kippbänder

rüstbar in Fensterprofilen, die eine Rahmenfalztiefe von 25 mm aufweisen

9 Zusatzverriegelungen

Oberschiene OS ... MSL - Mit vormontierter Mehrfachspaltlüftung

Zubehör

- Progressiver Scherenanzug 18 mm

10 11

- (Rahmenfalztiefe mind. 25 mm) Oberschiene OS ... ZSS - Mit vormontierter Zuschlagsicherung

Rahmenteile

12

Mehrfachspaltlüftung MSL-OS - Siehe Gruppe 10, Zubehör

Anschlaghilfen

Kippbegrenzer KBG.OS1 - Siehe Gruppe 10, Zubehör

13 Montageanleitung

Zuschlagsicherung ZSS.OS1 - Siehe Gruppe 10, Zubehör

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung OS1.600 OS1.600.MSL.LS OS1.600.MSL.RS OS1.600.ZSS RS = rechts, LS = links

Artikel-Nr. 2847141 4926908 4926906 4938601

Anwendungsbereich FFB 370 - 600 FFH 370 - 600 FFH 370 - 600 FFH 370 - 600

3 3 3 3

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

20 20 20 20

BD BD BD BD

800 800 800 800

EA EA EA EA

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

Oberschienen

52

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Oberschiene OS2 - OS2 ... wird bandseitig mit der E2 kombiniert - In Verbindung mit den Scheren SK2/SH2/SHW2 - Nach erfolgter Montage sind Oberschiene und Schere fest miteinander verbunden

5

- In der Beschlagnut klemmbar - Progressiver Scherenanzug von 18 auf 25 mm einstellbar - Integrierte Schaltsperre in Kippstellung serienmäßig

6

- Ab 1475 mm Flügelfalzbreite mit Zusatzschere ZSR - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Rechts und links verwendbar

7

- Mittenfixierung serienmäßig - Lieferzustand ist die Drehstellung - Stulpbreite 16 mm

8

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten - Mehrfachspaltlüftung MSL.OS als Zusatzausstattung nachrüstbar in Fensterprofilen, die eine Rahmenfalztiefe von 25 mm aufweisen

9 10 11 12 13 14 15

Oberschiene OS ... MSL - mit vormontierter Mehrfachspaltlüftung - Progressiver Scherenanzug 18 mm - (Rahmenfalztiefe mind. 25 mm) Oberschiene OS ... ZSS - Mit vormontierter Zuschlagsicherung Mehrfachspaltlüftung MSL-OS - Siehe Gruppe 10, Zubehör Kippbegrenzer KBG.OS2 - Siehe Gruppe 10, Zubehör Zuschlagsicherung ZSS.OS2 - Siehe Gruppe 10, Zubehör

Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Anwendungsbereich

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

OS2.800 4928979 FFB 600 - 800 4 20 BD 800 EA OS2.800.MSL.LS 4928986 FFB 600 - 800 4 20 BD 800 EA OS2.800.MSL.RS 4928987 FFB 600 - 800 4 20 BD 800 EA OS2.800.ZSS 4937413 FFB 600 - 800 4 20 BD 800 EA OS2.1025 2849278 FFB 775 - 1025 5 20 BD 500 EA OS2.1025-1 2848275 FFB 775 - 1025 5 20 BD 500 EA OS2.1025-1.MSL.LS 4926913 FFB 775 - 1025 5 20 BD 500 EA OS2.1025-1.MSL.RS 4926912 FFB 775 - 1025 5 20 BD 500 EA OS2.1025.ZSS 4937419 FFB 775 - 1025 5 20 BD 500 EA OS2.1025-1.ZSS 4937450 FFB 775 - 1025 5 20 BD 500 EA OS2.1250-1 2848291 FFB 1000 - 1250 6 20 BD 500 EA OS2.1250-1.MSL.LS 4926915 FFB 1000 - 1250 6 20 BD 500 EA OS2.1250-1.MSL.RS 4926914 FFB 1000 - 1250 6 20 BD 500 EA OS2.1250-1.ZSS 4937451 FFB 1000 - 1250 6 20 BD 500 EA OS2.1475-1 2848304 FFB 1225 - 1475 6 20 BD 500 L1 OS2.1475-1.MSL.RS 4926916 FFB 1225 - 1475 6 20 BD 500 L1 OS2.1475-1.ZSS 4937454 FFB 1225 - 1475 6 20 BD 500 L1 RS = rechts, LS = links Anwendungshinweis für Holzfenster mit 4 mm Falzluft: Bei der Falzgeometrie 4/15 wird ab Flügelfalzbreite größer 600 mm die Eckumlenkung ER 7/OR ... mit der Oberschiene OS2... und der Schere SWT 40-15/9-4 kombiniert. Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Oberschienen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

53

D - A - CH

1

Allgemeine

4/15

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Oberschiene OR 600 SL

Getriebeschienen

- Rechts und links verwendbar

4

OR 600 SL

- Verwendung in Kombination mit Schere SWT 22-15/9-4

Eckumlenkungen

- Verwendung in Kombination mit Eckumlenkung E 3 bei weiterführender bandseitiger Verkettung

5

- Nach erfolgter Montage sind Oberschiene und Schere fest Oberschienen

miteinander verbunden ORK SL

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

6

Flügellager/

ohne Stulpplatten

Ecklager

- Stulpbreite 16 mm - Mittenfixierung serienmäßig

7

Scheren/ Scherenlager

Eckwinkel ORK - Verwendung wenn bandseitig keine weitere Ankoppelung

ORH SL

8

Drehlager/ Kippbänder

weiterer Bauteile erfolgt

9

- bei Fenstern mit bandseitiger Beschlagnut Eckwinkel ORH - Verwendung wenn bandseitig keine weitere Ankoppelung

Zusatzverriegelungen

weiterer Bauteile erfolgt - bei Fenstern ohne bandseitige Beschlagnut

ZS OR 40 SL

Zubehör

Zuschlagsicherung ZS OR 40 - Rechts und links verwendbar

10 11

- Hemmt das Zufallen von Fenstern bei leichten

Rahmenteile

Luftströmungen und niedrigem Fensterflügel Kippbegrenzer KB OR 40 SL - Rechts und links verwendbar

12

KB OR 40 SL

Anschlaghilfen

- Vermindert die Kippöffnungsweite um ca. 50 mm

Anwendungshinweise:

- Einsatz bei Flügelhöhen unterhalb 600 mm empfohlen

13

Bei der Falzgeometrie 4/15 wird bis zur Flügelfalzbreite von 600 mm die Eckumlenkung ER 3/0... mit der Oberschiene OR 600 .. und der Schere SWT 22-

Montageanleitung

15/9-4 kombiniert. Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung OR 600 SL ORK SL ORH SL ZS OR 40 SL KB OR 40 SL

Artikel-Nr. 1794308 1885728 1895272 1881161 1881170

Anwendungsbereich FFB 370 - 600

3 1 1 0 0

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

20 50 50 100 100

BD BL BL BL BL

800 500 500 1000 1000

EA KK KK KK KK

4000 4000 8000 8000

EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

54

Flügellager / Ecklager

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3 4

Ecklager EL.HT - Topfbandausführung - Verwendung in Kombination mit Flügellager FL.HT... - Seitenverstellung +/-2 mm

5

- Bohr- und Schraubbilder siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen B-6-1 - Für 9 mm und 13 mm Nutmittenlage einsetzbar

6 7

Ecklagerkappe K.EL.HT - Kunststoff-Abdeckung des Ecklagers - In verschiedenen Farben lieferbar

8 9 10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Max. Flügelgewicht (kg)

EL.HT.18-12.LS 4939921 3 130 EL.HT.18-12.RS 4939922 3 130 EL.HT.18-12.LS.WS 4939923 3 130 EL.HT.18-12.RS.WS 4939924 3 130 EL.HT.18-12.LS.F9 4939925 3 130 EL.HT.18-12.RS.F9 4939926 3 130 EL.HT.18-12.LS.BR 4939928 3 130 EL.HT.18-12.RS.BR 4939929 3 130 EL.HT.20-12.LS 4939930 3 130 EL.HT.20-12.RS 4939931 3 130 EL.HT.20-12.LS.WS 4939932 3 130 EL.HT.20-12.RS.WS 4939933 3 130 EL.HT.20-12.LS.F9 4939934 3 130 EL.HT.20-12.RS.F9 4939935 3 130 EL.HT.20-12.LS.BR 4939936 3 130 EL.HT.20-12.RS.BR 4939937 3 130 K.EL.HT.LS.WS 4940381 K.EL.HT.RS.WS 4940383 K.EL.HT.LS.F1 4940390 K.EL.HT.RS.F1 4940391 K.EL.HT.LS.F3 4995095 K.EL.HT.RS.F3 4995096 K.EL.HT.LS.F9 4940384 K.EL.HT.RS.F9 4940385 K.EL.HT.LS.BR 4940386 K.EL.HT.RS.BR 4940387 K.EL.HT.LS.BZ-RB 4969547 K.EL.HT.RS.BZ-RB 4969548 K.EL.HT.LS.CW 4940388 K.EL.HT.RS.CW 4940389 RS = rechts, LS = links WS = weiß, BR = braun, SL = silber, F1 = silberfarbig, F3 = goldfarbig, F9 = titanfarbig

Überschlag VPA1 Stück 18 18 18 18 18 18 18 18 20 20 20 20 20 20 20 20

200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL

1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK

7200 7200 7200 7200 7200 2400 7200 7200 7200 7200 7200 7200 7200 7200

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Flügellager / Ecklager

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

55

D - A - CH

1

Allgemeine

4/18

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Ecklager EL.HT.Z

Getriebeschienen

- Topfbandausführung

4

- Verwendung in Kombination mit Flügellager FL.HT... Eckumlenkungen

- Seitenverstellung +/-2 mm - Bohr- und Schraubbilder siehe Gruppe 15,

5

Einbauzeichnungen B-6-1 Oberschienen

- Für 9 mm und 13 mm Nutmittenlage einsetzbar - Mit Positionierzapfen

6

Flügellager/ Ecklager

Ecklagerkappe K.EL.HT - Kunststoff-Abdeckung des Ecklagers

7

Scheren/ Scherenlager

- In verschiedenen Farben lieferbar

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Max. Flügelgewicht (kg)

EL.HT.Z.18-12.LS 4965212 3 130 EL.HT.Z.18-12.RS 4965213 3 130 EL.HT.Z.18-12.LS.WS 4965214 3 130 EL.HT.Z.18-12.RS.WS 4965215 3 130 EL.HT.Z.18-12.LS.F9 4965216 3 130 EL.HT.Z.18-12.RS.F9 4965217 3 130 EL.HT.Z.18-12.LS.BR 4965218 3 130 EL.HT.Z.18-12.RS.BR 4965219 3 130 EL.HT.Z.18-12.LS.CW 4965261 3 130 EL.HT.Z.18-12.RS.CW 4965260 3 130 EL.HT.Z.20-12.LS 4965230 3 130 EL.HT.Z.20-12.RS 4965231 3 130 EL.HT.Z.20-12.LS.WS 4965232 3 130 EL.HT.Z.20-12.RS.WS 4965233 3 130 EL.HT.Z.20-12.LS.F9 4965234 3 130 EL.HT.Z.20-12.RS.F9 4965235 3 130 EL.HT.Z.20-12.LS.BR 4965236 3 130 EL.HT.Z.20-12.RS.BR 4965237 3 130 K.EL.HT.LS.WS 4940381 K.EL.HT.RS.WS 4940383 K.EL.HT.LS.F1 4940390 K.EL.HT.RS.F1 4940391 K.EL.HT.LS.F3 4995095 K.EL.HT.RS.F3 4995096 K.EL.HT.LS.F9 4940384 K.EL.HT.RS.F9 4940385 K.EL.HT.LS.BR 4940386 K.EL.HT.RS.BR 4940387 K.EL.HT.RS.BZ-RB 4969548 K.EL.HT.LS.BZ-RB 4969547 K.EL.HT.LS.CW 4940388 K.EL.HT.RS.CW 4940389 RS = rechts, LS = links WS = weiß, BR = braun, SL = silber, F1 = silberfarbig, F3 = goldfarbig, F9 = titanfarbig

Überschlag VPA1 Stück 18 18 18 18 18 18 18 18 18 18 20 20 20 20 20 20 20 20

200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100

Typ KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL

VPA2 Stück 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300

Typ EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK

VPA3 Stück

10 11

Typ Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

7200 7200 7200 7200 7200 2400 7200 7200 7200 7200 7200 7200 7200 7200

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

15

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK

Einbauzeichnungen

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

56

Flügellager / Ecklager

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3 4

Flügellager FL.HT.18-9 ... - Topfbandausführung - Verwendung in Kombination mit Ecklager EL.HT... - Höhenverstellung +/– 3 mm

5

- Regulieren des Anpressdrucks zwischen Flügel und Rahmen (+/– 1,2 mm) - Mit Überschlagverschraubung

6 7 8

Flügellagerkappe K.FL.HT - Kunststoff-Abdeckung der sichtbaren Flügellagerrolle - In verschiedenen Farben lieferbar Flügellagerstopfen S.FL.K - Kunststoff-Stopfen zum Schutz der Verstellschraube - Rechts und links verwendbar - In verschiedenen Farben lieferbar

9 10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Max. Flügelgewicht (kg)

FL.HT.18-9-12.LS 4992265 6 130 FL.HT.18-9-12.RS 4992893 6 130 FL.HT.18-9-12.LS.WS 4992271 6 130 FL.HT.18-9-12.RS.WS 4992898 6 130 FL.HT.18-9-12.LS.F9 4992268 6 130 FL.HT.18-9-12.RS.F9 4992895 6 130 FL.HT.18-9-12.LS.BR 4992267 6 130 FL.HT.18-9-12.RS.BR 4992894 6 130 K.FL.HT.LS.WS 4992332 K.FL.HT.RS.WS 4992398 K.FL.HT.LS.F1 4992339 K.FL.HT.RS.F1 4992402 K.FL.HT.LS.F3 4992390 K.FL.HT.RS.F3 4992403 K.FL.HT.LS.F9 4992336 K.FL.HT.RS.F9 4992399 K.FL.HT.LS.BR 4992337 K.FL.HT.RS.BR 4992400 K.FL.HT.LS.BZ-RB 4992391 K.FL.HT.RS.BZ-RB 4992404 K.FL.HT.LS.CW 4992338 K.FL.HT.RS.CW 4992401 S.FL.K.WS 2846536 S.FL.K.F1 4935041 S.FL.K.F9 2846544 S.FL.K.BR 4927423 S.FL.K.CW 4928081 RS = rechts, LS = links WS = weiß, BR = braun, SL = silber, F1 = silberfarbig, F3 = goldfarbig, F9 = titanfarbig

Überschlag Nutmittenlage VPA1 Stück 18 18 18 18 18 18 18 18

9 9 9 9 9 9 9 9

100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 500 500 500 500 500

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

GK GK GK GK GK GK GK GK BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL

400 400 400 400 400 400 400 400 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 3000 3000 3000 3000 3000

EK EK EK EK EK EK EK EK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK

2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 72000 24000 72000 72000 72000

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Flügellager / Ecklager

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

57

D - A - CH

1

Allgemeine

4/18

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Flügellager FL.HT.18-13 ...

Getriebeschienen

- Topfbandausführung

4

- Verwendung in Kombination mit Ecklager EL.HT... Eckumlenkungen

- Höhenverstellung +/– 3 mm - Regulieren des Anpressdrucks zwischen Flügel und Rahmen

5

(+/– 1,2 mm) Oberschienen

- Mit Überschlagverschraubung

6

Flügellager/ Ecklager

Flügellagerkappe K.FL.HT - Kunststoff-Abdeckung der sichtbaren Flügellagerrolle

7

Scheren/

- In verschiedenen Farben lieferbar

Scherenlager

Flügellagerstopfen S.FL.K - Kunststoff-Stopfen zum Schutz der Verstellschraube

8

Drehlager/

- Rechts und links verwendbar

Kippbänder

- In verschiedenen Farben lieferbar

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Max. Flügelgewicht (kg)

FL.HT.18-13-12.LS 4992257 6 130 FL.HT.18-13-12.RS 4992261 6 130 FL.HT.18-13-12.LS.WS 4992260 6 130 FL.HT.18-13-12.RS.WS 4992264 6 130 FL.HT.18-13-12.LS.F9 4992259 6 130 FL.HT.18-13-12.RS.F9 4992263 6 130 FL.HT.18-13-12.LS.BR 4992258 6 130 FL.HT.18-13-12.RS.BR 4992262 6 130 FL.HT.18-13-12.LS.CW 4942201 6 130 FL.HT.18-13-12.RS.CW 4942202 6 130 K.FL.HT.LS.WS 4992332 K.FL.HT.RS.WS 4992398 K.FL.HT.LS.F1 4992339 K.FL.HT.RS.F1 4992402 K.FL.HT.LS.F3 4992390 K.FL.HT.RS.F3 4992403 K.FL.HT.LS.F9 4992336 K.FL.HT.RS.F9 4992399 K.FL.HT.LS.BR 4992337 K.FL.HT.RS.BR 4992400 K.FL.HT.LS.BZ-RB 4992391 K.FL.HT.RS.BZ-RB 4992404 K.FL.HT.LS.CW 4992338 K.FL.HT.RS.CW 4992401 S.FL.K.WS 2846536 S.FL.K.F1 4935041 S.FL.K.F9 2846544 S.FL.K.BR 4927423 S.FL.K.CW 4928081 RS = rechts, LS = links WS = weiß, BR = braun, SL = silber, F1 = silberfarbig, F3 = goldfarbig, F9 = titanfarbig

Überschlag Nutmittenlage VPA1 Stück 18 18 18 18 18 18 18 18 18 18

13 13 13 13 13 13 13 13 13 13

100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 500 500 500 500 500

Typ

VPA2 Stück

Typ

GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL

400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 3000 3000 3000 3000 3000

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

VPA3 Stück

Rahmenteile

Typ

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 72000 24000 72000 72000 72000

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK

www.winkhaus.de

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen


Winkhaus activPilot Concept H4

1

58

Flügellager / Ecklager

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3 4

Flügellager FL.HT.E1.18-9 ... - Topfbandausführung - Verwendung in Kombination mit Ecklager EL.HT... - Flügellager mit fest angesetzter Eckumlenkung E1

5

- Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen - Höhenverstellung +/– 3 mm - Regulieren des Anpressdrucks zwischen Flügel und Rahmen

6 7

(+/– 1,2 mm) - Mit Überschlagverschraubung

Flügellagerkappe K.FL.HT - Kunststoff-Abdeckung der sichtbaren Flügellagerrolle

8

- In verschiedenen Farben lieferbar

9

- Rechts und links verwendbar

Flügellagerstopfen S.FL.K - Kunststoff-Stopfen zum Schutz der Verstellschraube - In verschiedenen Farben lieferbar

10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Max. Flügelgewicht (kg)

FL.HT.E1.18-9.LS 4992885 5 130 FL.HT.E1.18-9.RS 4992889 5 130 FL.HT.E1.18-9.LS.WS 4992886 5 130 FL.HT.E1.18-9.RS.WS 4992920 5 130 FL.HT.E1.18-9.LS.F9 4992887 5 130 FL.HT.E1.18-9.RS.F9 4992921 5 130 FL.HT.E1.18-9.LS.BR 4992888 5 130 FL.HT.E1.18-9.RS.BR 4992922 5 130 K.FL.HT.LS.WS 4992332 K.FL.HT.RS.WS 4992398 K.FL.HT.LS.F1 4992339 K.FL.HT.RS.F1 4992402 K.FL.HT.LS.F3 4992390 K.FL.HT.RS.F3 4992403 K.FL.HT.LS.F9 4992336 K.FL.HT.RS.F9 4992399 K.FL.HT.LS.BR 4992337 K.FL.HT.RS.BR 4992400 K.FL.HT.LS.BZ-RB 4992391 K.FL.HT.RS.BZ-RB 4992404 K.FL.HT.LS.CW 4992338 K.FL.HT.RS.CW 4992401 S.FL.K.WS 2846536 S.FL.K.F1 4935041 S.FL.K.F9 2846544 S.FL.K.BR 4927423 S.FL.K.CW 4928081 RS = rechts, LS = links WS = weiß, BR = braun, SL = silber, F1 = silberfarbig, F3 = goldfarbig, F9 = titanfarbig

Überschlag Nutmittenlage VPA1 Stück 18 18 18 18 18 18 18 18

9 9 9 9 9 9 9 9

50 50 50 50 50 50 50 50 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 500 500 500 500 500

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

GK GK GK GK GK GK GK GK BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL

200 200 200 200 200 200 200 200 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 3000 3000 3000 3000 3000

EK EK EK EK EK EK EK EK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK

2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 72000 24000 72000 72000 72000

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Flügellager / Ecklager

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

59

D - A - CH

1

Allgemeine

4/18

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Flügellager FL.HT.E1.18-13 ...

Getriebeschienen

- Topfbandausführung

4

- Verwendung in Kombination mit Ecklager EL.HT... Eckumlenkungen

- Flügellager mit fest angesetzter Eckumlenkung E1 - Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen

5

- Höhenverstellung +/– 3 mm Oberschienen

- Regulieren des Anpressdrucks zwischen Flügel und Rahmen (+/– 1,2 mm)

6

Flügellager/

- Mit Überschlagverschraubung

Ecklager

7

Scheren/

Flügellagerkappe K.FL.HT - Kunststoff-Abdeckung der sichtbaren Flügellagerrolle

Scherenlager

8

- In verschiedenen Farben lieferbar Drehlager/

Flügellagerstopfen S.FL.K - Kunststoff-Stopfen zum Schutz der Verstellschraube

Kippbänder

9

- In verschiedenen Farben lieferbar - Rechts und links verwendbar

Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Max. Flügelgewicht (kg)

FL.HT.E1.18-13.LS 4992923 5 130 FL.HT.E1.18-13.RS 4992928 5 130 FL.HT.E1.18-13.LS.WS 4992924 5 130 FL.HT.E1.18-13.RS.WS 4992929 5 130 FL.HT.E1.18-13.LS.F9 4992925 5 130 FL.HT.E1.18-13.RS.F9 4992930 5 130 FL.HT.E1.18-13.LS.CW 4992927 5 130 FL.HT.E1.18-13.RS.CW 4992931 5 130 K.FL.HT.LS.WS 4992332 K.FL.HT.RS.WS 4992398 K.FL.HT.LS.F1 4992339 K.FL.HT.RS.F1 4992402 K.FL.HT.LS.F3 4992390 K.FL.HT.RS.F3 4992403 K.FL.HT.LS.F9 4992336 K.FL.HT.RS.F9 4992399 K.FL.HT.LS.BR 4992337 K.FL.HT.RS.BR 4992400 K.FL.HT.LS.BZ-RB 4992391 K.FL.HT.RS.BZ-RB 4992404 K.FL.HT.LS.CW 4992338 K.FL.HT.RS.CW 4992401 S.FL.K.WS 2846536 S.FL.K.F1 4935041 S.FL.K.F9 2846544 S.FL.K.BR 4927423 S.FL.K.CW 4928081 RS = rechts, LS = links WS = weiß, BR = braun, SL = silber, F1 = silberfarbig, F3 = goldfarbig, F9 = titanfarbig

Überschlag Nutmittenlage VPA1 Stück 18 18 18 18 18 18 18 18

13 13 13 13 13 13 13 13

50 50 50 50 50 50 50 50 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 500 500 500 500 500

Typ GK GK GK GK GK GK GK GK BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL

VPA2 Stück 200 200 200 200 200 200 200 200 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 3000 3000 3000 3000 3000

Typ EK EK EK EK EK EK EK EK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

VPA3 Stück

12

Typ

Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 72000 24000 72000 72000 72000

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK

www.winkhaus.de

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen


Winkhaus activPilot Concept H4

1

60

Flügellager / Ecklager

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/15

2 3 4

Flügellager FL H 15/9-4 - Rechts oder links verwendbar - Höhenverstellung +/– 2 mm - Anpressdruckverstellung +/– 1mm

5

- Der Aushebeschutz verhindert das Ausheben des Flügels - einsetzbar: - ohne Beschlagnut

6

- mit Beschlagnut nur unten (Unterfütterung FL H mittig) - mit Beschlagnut rundum (Unterfütterung FL H senkrecht / waagerecht)

7 8

Flügellagerkappe FLK.H - Rechts oder links verwendbar - In verschiedenen Farben lieferbar

9 10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung FL H 15/9-4 LS SL FL H 15/9-4 RS SL FLK H LS BR FLK H LS WS FLK H RS BR FLK H RS WS

Artikel-Nr. 2091639 2091655 1558170 1558111 1558161 1558102

Max. Flügelgewicht (kg) 5 5

100 100

Überschlag VPA1 Stück 15 15

50 50 50 50 50 50

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

KK KK BL BL BL BL

400 400 300 300 300 300

EK EK KK KK KK KK

2400 2400 2400 2400

EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Flügellager / Ecklager

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

61

D - A - CH

1

Allgemeine

4/15

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Ecklager EL H 15-4

Getriebeschienen

- Symmetrisches Bohrbild von Eck- und Scherenlager

4

- Seitenverstellung +/- 2,3 mm Eckumlenkungen

- Max. Flügelgewicht 100 kg - Einbohrtiefe 20 mm

5 Oberschienen

Ecklagerkappe ELK.H - Rechts oder links verwendbar

6

Flügellager/ Ecklager

- In verschiedenen Farben lieferbar

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung EL H 15-4 LS SL EL H 15-4 RS SL ELK H LS BR ELK H LS WS ELK H RS BR ELK H RS BZ-RB ELK H RS WS

Artikel-Nr. 2091815 2091786 1559498 1559404 1559480 1559412 1559391

Max. Flügelgewicht (kg) 3 3

100 100

Überschlag VPA1 Stück 15 15

100 100 50 50 50 50 50

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

KK KK BL BL BL BL BL

800 800 300 300 300 300 300

EK EK KK KK KK KK KK

2400 2400 2400 2400 2400

EK EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

62

Scheren / Scherenlager

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3 4

Schere SH ... T.18-9-12 - Für 18 mm Überschlag und 9 mm Nutlage - Verwendung in Kombination mit Scherenlager SL.HT... - Topfbandausführung

5

- Nur zwei Scherengrößen - Justierung zum Anheben und Absenken des Flügels (+3,5/2,0 mm)

6

- Kippöffnungsweite ca. 130 mm - Schere mit Tandemanzug - Nach erfolgter Montage sind Oberschiene und Schere fest

7

miteinander verbunden - Integrierte Drehhemmung über Kunststoffhülse im Scherenband

8

- Sichtbare Teile in verschiedenen Farben lieferbar

9

Scherenbandkappe K.SB.HT - Kunststoff-Abdeckung des Scherenbandes - Rechts und links verwendbar

10

- In verschiedenen Farben lieferbar - Siehe Scherenlager SL.HT

11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Max. Flügelgewicht (kg)

SH1.T.18-9-12.LS 4989720 130 SH1.T.18-9-12.RS 4989166 130 SH1.T.18-9-12.LS.WS 4989721 130 SH1.T.18-9-12.RS.WS 4989431 130 SH1.T.18-9-12.LS.F9 4989722 130 SH1.T.18-9-12.RS.F9 4989723 130 SH1.T.18-9-12.LS.BR 4989725 130 SH1.T.18-9-12.RS.BR 4989726 130 SH2.T.18-9-12.LS 4989753 130 SH2.T.18-9-12.RS 4989432 130 SH2.T.18-9-12.LS.WS 4989754 130 SH2.T.18-9-12.RS.WS 4989433 130 SH2.T.18-9-12.LS.F9 4989755 130 SH2.T.18-9-12.RS.F9 4989756 130 SH2.T.18-9-12.LS.BR 4989757 130 SH2.T.18-9-12.RS.BR 4989758 130 RS = rechts, LS = links WS = weiß, BR = braun, SL = silber, F1 = silberfarbig, F3 = goldfarbig, F9 = titanfarbig

Überschlag Nutmittenlage VPA1 Stück 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 9 10 18 13 10

Typ BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

VPA2 Stück 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80

Typ KK KK KK KK KK KK KK KK GK GK GK GK GK GK GK GK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

VPA3 Stück 640 640 640 640 640 640 640 640 320 320 320 320 320 320 320 320

Typ EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Scheren / Scherenlager

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

63

D - A - CH

1

Allgemeine

4/18

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Schere SH ... T.18-13-12

Getriebeschienen

- Für 18 mm Überschlag und 13 mm Nutlage

4

- Verwendung in Kombination mit Scherenlager SL.HT... Eckumlenkungen

- Topfbandausführung - Nur zwei Scherengrößen

5

- Justierung zum Anheben und Absenken des Flügels (+3,5/Oberschienen

2,0 mm) - Kippöffnungsweite ca. 130 mm

6

Flügellager/

- Schere mit Tandemanzug

Ecklager

- Nach erfolgter Montage sind Oberschiene und Schere fest miteinander verbunden

7

Scheren/

- Integrierte Drehhemmung über Kunststoffhülse im

Scherenlager

Scherenband - Sichtbare Teile in verschiedenen Farben lieferbar

8

Drehlager/ Kippbänder

9

Scherenbandkappe K.SB.HT - Kunststoff-Abdeckung des Scherenbandes

Zusatzverriegelungen

- Rechts und links verwendbar - In verschiedenen Farben lieferbar - Siehe Scherenlager SL.HT

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Max. Flügelgewicht (kg)

SH1.T.18-13-12.LS 4989727 130 SH1.T.18-13-12.RS 4989728 130 SH1.T.18-13-12.LS.WS 4989729 130 SH1.T.18-13-12.RS.WS 4989730 130 SH1.T.18-13-12.LS.F9 4989731 130 SH1.T.18-13-12.RS.F9 4989732 130 SH1.T.18-13-12.LS.BR 4989733 130 SH1.T.18-13-12.RS.BR 4989734 130 SH1.T.18-13-12.LS.CW 4989735 130 SH1.T.18-13-12.RS.CW 4989736 130 SH2.T.18-13-12.LS 4989759 130 SH2.T.18-13-12.RS 4989770 130 SH2.T.18-13-12.LS.WS 4989771 130 SH2.T.18-13-12.RS.WS 4989772 130 SH2.T.18-13-12.LS.F9 4989773 130 SH2.T.18-13-12.RS.F9 4989774 130 SH2.T.18-13-12.LS.BR 4989775 130 SH2.T.18-13-12.RS.BR 4989776 130 SH2.T.18-13-12.LS.CW 4989777 130 SH2.T.18-13-12.RS.CW 4989778 130 RS = rechts, LS = links WS = weiß, BR = braun, SL = silber, F1 = silberfarbig, F3 = goldfarbig, F9 = titanfarbig

Überschlag Nutmittenlage VPA1 Stück 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10 18 13 10

Typ BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

VPA2 Stück 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80

Typ KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

VPA3 Stück 640 640 640 640 640 640 640 640 640 640 320 320 320 320 320 320 320 320 320 320

Montageanleitung

Typ EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK

www.winkhaus.de

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen


Winkhaus activPilot Concept H4

1

64

Scheren / Scherenlager

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3

Scherenlager SL.HT

4

- Topfbandausführung

5

- Für 9 mm und 13 mm Nutmittenlage einsetzbar

- Verwendung in Kombination mit Schere SH...T... oder Drehlager DL.HT... - Rechts und links verwendbar - Bohr- und Schraubbilder siehe Gruppe 15,

6

Einbauzeichnungen B-7-1 - Max. Flügelgewicht 100 kg - mit 3 Schrauben - Max. Flügelgewicht 130 kg - mit 5 Schrauben

7 8

Scherenlagerstopfen S.SL.HT - Rechts und links verwendbar - Kunststoff-Stopfen zum Verdecken der sichtbaren Schraubpositionen bei beschichteten Scherenlagern - In verschiedenen Farben lieferbar

9

- (ohne Abbildung)

10

- Kunststoff-Abdeckung des Scherenlagers

11 12 13 14 15

Scherenlagerkappe K.SL.HT - Rechts und links verwendbar - In verschiedenen Farben lieferbar Scherenbandkappe K.SB.HT - Rechts und links verwendbar - Zum Abdecken des Scherenbandes/Drehbandes - In verschiedenen Farben lieferbar Artikelbezeichnung SL.HT.18-12 SL.HT.18-12.WS SL.HT.18-12.F9 SL.HT.18-12.BR SL.HT.20-12 SL.HT.20-12.WS SL.HT.20-12.F9 SL.HT.20-12.BR S.SL.HT.WS S.SL.HT.F9 S.SL.HT.BR K.SL.HT.WS K.SL.HT.F1 K.SL.HT.F3 K.SL.HT.F9 K.SL.HT.BR K.SL.HT.BZ-RB K.SL.HT.CW K.SB.HT.WS K.SB.HT.F1 K.SB.HT.F3 K.SB.HT.F9 K.SB.HT.BR K.SB.HT.BZ-RB K.SB.HT.CW

Überschlag

Artikel-Nr. 4939893 4939894 4939895 4939896 4939897 4939899 4939910 4939911 4975075 4975082 4975083 4940369 4940373 4995091 4940370 4940371 4969553 4940372 4940375 4940379 4995093 4940376 4940377 4969551 4940378

5/3 5/3 5/3 5/3 5/3 5/3 5/3 5/3

18 18 18 18 20 20 20 20

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

200 200 200 200 200 200 200 200 500 500 500 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100

KK KK KK KK KK KK KK KK BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL

1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 3000 3000 3000 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300

EK EK EK EK EK EK EK EK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK

72000 72000 72000 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK

3 Schrauben < 100 kg Flügelgewicht 5 Schrauben > 100 kg Flügelgewicht WS = weiß, BR = braun, SL = silber, F1 = silberfarbig, F3 = goldfarbig, F9 = titanfarbig Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Scheren / Scherenlager

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

65

D - A - CH

1

Allgemeine

4/18

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Scherenlager SL.HT.Z

Getriebeschienen

- Topfbandausführung

4

- Verwendung in Kombination mit Schere SH...T... oder Eckumlenkungen

Drehlager DL.HT... - Für 9 mm und 13 mm Nutmittenlage einsetzbar

5

- Rechts und links verwendbar Oberschienen

- Mit Positionierzapfen - Bohr- und Schraubbilder siehe Gruppe 15,

6

Flügellager/

Einbauzeichnungen B-7-1

Ecklager

- Max. Flügelgewicht 100 kg - mit 3 Schrauben - Max. Flügelgewicht 130 kg - mit 5 Schrauben

7

Scheren/

Scherenlagerstopfen S.SL.HT - Rechts und links verwendbar

Scherenlager

8

- Kunststoff-Stopfen zum Verdecken der sichtbaren Drehlager/

Schraubpositionen bei beschichteten Scherenlagern

Kippbänder

- In verschiedenen Farben lieferbar

9

- (ohne Abbildung) Scherenlagerkappe K.SL.HT - Rechts und links verwendbar

Zusatzverriegelungen

- Kunststoff-Abdeckung des Scherenlagers - In verschiedenen Farben lieferbar

Zubehör

Scherenbandkappe K.SB.HT - Rechts und links verwendbar

10 11

- Zum Abdecken des Scherenbandes/Drehbandes

Rahmenteile

- In verschiedenen Farben lieferbar Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Überschlag

VPA1 Stück

SL.HT.Z.18-12 4939912 5/3 18 200 SL.HT.Z.18-12.WS 4939913 5/3 18 200 SL.HT.Z.18-12.F9 4939915 5/3 18 200 SL.HT.Z.18-12.BR 4939916 5/3 18 200 SL.HT.Z.18-12.CW 4942159 5/3 18 200 SL.HT.Z.20-12 4939917 5/3 20 200 SL.HT.Z.20-12.WS 4939918 5/3 20 200 SL.HT.Z.20-12.F9 4939919 5/3 20 200 SL.HT.Z.20-12.BR 4939920 5/3 20 200 S.SL.HT.WS 4975075 500 S.SL.HT.F9 4975082 500 S.SL.HT.BR 4975083 500 K.SL.HT.WS 4940369 100 K.SL.HT.F1 4940373 100 K.SL.HT.F3 4995091 100 K.SL.HT.F9 4940370 100 K.SL.HT.BR 4940371 100 K.SL.HT.BZ-RB 4969553 100 K.SL.HT.CW 4940372 100 K.SB.HT.WS 4940375 100 K.SB.HT.F1 4940379 100 K.SB.HT.F3 4995093 100 K.SB.HT.F9 4940376 100 K.SB.HT.BR 4940377 100 K.SB.HT.BZ-RB 4969551 100 K.SB.HT.CW 4940378 100 3 Schrauben < 100 kg Flügelgewicht 5 Schrauben > 100 kg Flügelgewicht WS = weiß, BR = braun, SL = silber, F1 = silberfarbig, F3 = goldfarbig, F9 = titanfarbig

Typ KK KK KK KK KK KK KK KK KK BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL BL

VPA2 Stück 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 3000 3000 3000 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300 300

Typ EK EK EK EK EK EK EK EK EK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK

VPA3 Stück

12

Typ

Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

72000 72000 72000 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400 2400

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

66

Scheren / Scherenlager

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/15

2 3 4

Schere SWT...15/9-4 - Rechts und links verwendbar - Schere mit Tandemanzug und Anpressdruckverstellung - Verwendung in Kombination mit Scherenlager H 15-4

5

- Nur zwei Scherengrößen - Justierung zum Anheben und Absenken des Flügels - Drehhemmung durch Hülse im Lagerwinkel

6

- Rechts/Links-Umstellung nur in der Nullposition der Justierung möglich - Verwendung der Schere SWT 22... immer in Kombination mit

7

der Oberschiene OR 600 SL

8

Lagerwinkelkappe LWK H - Rechts und links verwendbar - In verschiedenen Farben lieferbar

9

Justierschlüssel JS 9 MM - Werkzeug zur Scherenjustierung

10 11 12 Anwendungshinweise:

13

Bei der Falzgeometrie 4/15 wird bis zur Flügelfalzbreite von 600 mm die Eckumlenkung ER 3/0... mit der Oberschiene OR 600 .. und der Schere SWT 2215/9-4 kombiniert.

14

Bei der Falzgeometrie 4/15 wird ab Flügelfalzbreite größer 600 mm die Eckumlenkung ER 7/OR ... mit der Oberschiene OS2... und der Schere SWT 4015/9-4 kombiniert.

15

Artikelbezeichnung SWT 22-15/9-4 SL SWT 40-15/9-4 SL LWK H BR LWK H WS JS 9MM

Artikel-Nr. 2537987 2538015 1555930 1555796 1555366

Max. Flügelgewicht (kg) 100 100

Überschlag Nutmittenlage VPA1 Stück 15 15

9 9

10 10 50 50 10

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

BD BD BL BL BL

60 80 1000 1500 300

KK GK KK KK KK

480 320 8000 12000 2400

EK EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Scheren / Scherenlager

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

67

D - A - CH

1

Allgemeine

4/15

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Scherenlager SL H 15-4

Getriebeschienen

- Verwendung in Kombination mit Schere SWT...15/9-4 und

4

Drehlager H 15/9-4 Eckumlenkungen

- Max. Flügelgewicht 100 kg - ab 60 kg Flügelgewicht ist die Schraube im Topf zu setzen

5

- Symmetrisches Bohrbild von Eck- und Scherenlager Oberschienen

- Einbohrtiefe 20 mm - Scherenlagerstift vormontiert

6

Flügellager/

- Scherenlagerstift kann nur bei geschlossenem Fenster gezo-

Ecklager

gen werden

7

Scheren/ Scherenlager

Scherenlagerkappe SLK H - Rechts oder links verwendbar

8

Drehlager/

- In verschiedenen Farben lieferbar

Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung SL H 15-4 LS SL SL H 15-4 RS SL SLK H LS BR SLK H LS WS SLK H RS BR SLK H RS WS

Artikel-Nr. 2091735 2091751 1555921 1555876 1555913 1555841

Überschlag 2/3 2/3

15 15

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

100 100 50 50 50 50

KK KK BL BL BL BL

800 800 300 300 300 300

EK EK KK KK KK KK

2400 2400 2400 2400

EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

68

Drehlager/Kippbänder

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3 4

Drehlager DL.HT ... 9 - Topfbandausführung - Verwendung in Kombination mit Scherenlager SL.HT... - Integrierte Drehhemmung über Kunststoffhülse im

5

Scherenband - Justiermöglichkeiten zum Anheben und Absenken des Flügels siehe Gruppe 14, Justierung/Wartung

6

- In der Beschlagnut klemmbar - Sichtbare Teile in verschiedenen Farben lieferbar

7 8

Scherenbandkappe K.SB.HT - Rechts und links verwendbar - Kunststoff-Abdeckung des Scherenbandes

9

- In verschiedenen Farben lieferbar - Siehe Scherenlager SL.HT

10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Max. Flügelgewicht (kg)

DL.HT.18-9-12.LS 4990042 4 130 DL.HT.18-9-12.RS 4989434 4 130 DL.HT.18-9-12.LS.WS 4990044 4 130 DL.HT.18-9-12.RS.WS 4989435 4 130 DL.HT.18-9-12.LS.F9 4990045 4 130 DL.HT.18-9-12.RS.F9 4990046 4 130 DL.HT.18-9-12.LS.BR 4990047 4 130 DL.HT.18-9-12.RS.BR 4990048 4 130 DL.HT.20-9-12.LS 4990148 4 130 DL.HT.20-9-12.RS 4990149 4 130 DL.HT.20-9-12.LS.WS 4990160 4 130 DL.HT.20-9-12.RS.WS 4990161 4 130 DL.HT.20-9-12.LS.F9 4990162 4 130 DL.HT.20-9-12.RS.F9 4990163 4 130 DL.HT.20-9-12.LS.BR 4990164 4 130 DL.HT.20-9-12.RS.BR 4990165 4 130 RS = rechts, LS = links WS = weiß, BR = braun, SL = silber, F1 = silberfarbig, F3 = goldfarbig, F9 = titanfarbig

Überschlag Nutmittenlage VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

18 18 18 18 18 18 18 18 20 20 20 20 20 20 20 20

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100

GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK

400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK

9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9

10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Drehlager/Kippbänder

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

69

D - A - CH

1

Allgemeine

4/18

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Drehlager DL.HT ... 13

Getriebeschienen

- Topfbandausführung

4

- Verwendung in Kombination mit Scherenlager SL.HT... Eckumlenkungen

- Integrierte Drehhemmung über Kunststoffhülse im Scherenband

5

- Justiermöglichkeiten zum Anheben und Absenken des Oberschienen

Flügels siehe Gruppe 14, Justierung/Wartung - In der Beschlagnut klemmbar

6

Flügellager/

- Sichtbare Teile in verschiedenen Farben lieferbar

Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

Scherenbandkappe K.SB.HT - Rechts und links verwendbar

8

Drehlager/ Kippbänder

- Kunststoff-Abdeckung des Scherenbandes

9

- In verschiedenen Farben lieferbar - Siehe Scherenlager SL.HT

Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Artikelbezeichnung

Artikel-Nr.

Max. Flügelgewicht (kg)

DL.HT.18-13-12.LS 4990049 4 130 DL.HT.18-13-12.RS 4990140 4 130 DL.HT.18-13-12.LS.WS 4990141 4 130 DL.HT.18-13-12.RS.WS 4990142 4 130 DL.HT.18-13-12.LS.F9 4990143 4 130 DL.HT.18-13-12.RS.F9 4990144 4 130 DL.HT.18-13-12.LS.BR 4990145 4 130 DL.HT.18-13-12.RS.BR 4990146 4 130 DL.HT.20-13-12.LS 4990166 4 130 DL.HT.20-13-12.RS 4990167 4 130 DL.HT.20-13-12.LS.WS 4990168 4 130 DL.HT.20-13-12.RS.WS 4990169 4 130 DL.HT.20-13-12.LS.F9 4990170 4 130 DL.HT.20-13-12.RS.F9 4990171 4 130 DL.HT.20-13-12.LS.BR 4990172 4 130 DL.HT.20-13-12.RS.BR 4990173 4 130 RS = rechts, LS = links WS = weiß, BR = braun, SL = silber, F1 = silberfarbig, F3 = goldfarbig, F9 = titanfarbig

Justierung/

Überschlag Nutmittenlage VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

18 18 18 18 18 18 18 18 20 20 20 20 20 20 20 20

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100 100

GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK GK

400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK

13 13 13 13 13 13 13 13 13 13 13 13 13 13 13 13

10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen


Winkhaus activPilot Concept H4

1

70

Drehlager/Kippbänder

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/15

2 3 4

Drehlager DL H 15/9-4 - Rechts und links verwendbar - Anpressdruckverstellung +/– 1mm - Drehhemmung durch Hülse im Lagerwinkel

5 6 7

DL H 15/9-4 SL

- Justierung zum Anheben und Absenken des Flügels - Einsatz mit und ohne Beschlagnut möglich

Unterfütterung Drehlager DL H 15/9-4 SL - für Einsatz in waagerecht laufender Beschlagnut Lagerwinkelkappe LWK H - Rechts und links verwendbar

UF DL H

- In verschiedenen Farben lieferbar

8

Justierschlüssel JS 9 MM - Werkzeug zur Scherenjustierung

9 10 11

LWK H

12 13 14 15

Artikelbezeichnung DL H 15/9-4 SL UF. DL. H LWK H BR LWK H WS JS 9MM

Artikel-Nr. 2538277 1555905 1555930 1555796 1555366

Max. Flügelgewicht (kg) 4

100

Überschlag Nutmittenlage VPA1 Stück 15

9

10 50 50 50 10

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

BD BL BL BL BL

100 500 1000 1500 300

KK GK KK KK KK

800 2000 8000 12000 2400

EK EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Drehlager/Kippbänder

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

71

D - A - CH

1

Allgemeine

4/15

4/18

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Zwangsverriegelung ZV MVA

Getriebeschienen

- Für Holzfenster

4

- Rechts und links verwendbar Eckumlenkungen

- Zur Regulierung des Anpressdruckes bei Drehflügeln

5 Oberschienen

Zwangsverriegelung MVA/0 - Ausführung für geraden Flügelüberschlag (90°)

6

Flügellager/

Zwangsverriegelung MVA/5 - Ausführung für 5° abgeschrägten Flügelüberschlag

Ecklager

Bohrlehre LE.B.MVA - Bohrlehre zur schnellen Positionierung der Flügel- und

7

Scheren/ Scherenlager

Rahmenbohrungen

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung ZV MVA/0 SL/WS ZV MVA/0 SL/BR ZV MVA/5 SL/WS LE.B.MVA WS = weiß, BR = braun, SL = silber

Artikel-Nr. 2033199 1936783 1936821 1615867

4 4 4

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

50 50 50 25

BL BL BL KK

300 300 300 200

KK KK KK EK

VPA3 Stück

Typ

2400 2400 2400

EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

4/15

72

Drehlager/Kippbänder

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3 4

Zwangsverriegelung ZV MVE/0 - Für Holzfenster - Rechts und links verwendbar - Zur Regulierung des Anpressdruckes bei Drehflügeln

5

- Einfache Montage ohne Lehre: Zwangsverriegelung anlegen und festschrauben - Trennung der Montagefixierung bei der ersten

6

Fensterbetätigung

7 8 9 10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung ZV MVE/0 SL ZV MVE/0 WS WS = weiß

Artikel-Nr. 1919537 1564211

4 4

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

100 100

BL BL

500 500

KK KK

4000 4000

EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Zusatzverriegelungen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

73

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Mittenverriegelung M

Getriebeschienen

M

- Rechts und links verwendbar

4

- Sicherheitsschließzapfen als verstellbarer Achtkantbolzen Eckumlenkungen

- Stulpbreite 16 mm - Mittenfixierung löst sich selbstständig durch Eindrehen der

5

MK

Beschlagschraube Oberschienen

- Senkrecht und waagerecht verwendbar - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

6

Flügellager/

ohne Stulpplatten - In der Beschlagnut klemmbar

MK.BS

Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

Mittenverriegelung MK - Verlängerbare Mittenverriegelung, koppelbar mit der

8

Drehlager/

Winkhaus-Standardverzahnung

Kippbänder

- Ansonsten ist diese Ausführung identisch mit der

9

Mittenverriegelung M Mittenverriegelung MK ... BS - Untere waagerechte Mittenverriegelung mit verlänger-

Zusatzverriegelungen

tem Bolzen für Balkontüren mit behindertengerechter Bodenschwelle

Zubehör

- In Verbindung mit Eckumlenkung E1.BS

10 11

- ...BS13 für Falzluft 7 – 9 mm ab Oberkante Klipsleiste der Bodenschwelle

Rahmenteile

- ...BS16 für Falzluft 10 – 12 mm ab Oberkante Klipsleiste der

12

Bodenschwelle - Nicht für activPilot Comfort / duoPort PAS einsetzbar

Anschlaghilfen

Mittenverriegelung M/MK ... C - Ausführung wie M/MK..., jedoch klemmbar

13 Montageanleitung

Justierung/

Artikelbezeichnung M.250-1 M.500-1 M.500-1.C M.750-1 MK.250-0 MK.250-1 MK.500-0 MK.500-0.C MK.500-1 MK.500-1.C MK.750-1 MK.750-2 MK.500-1.BS13 MK.250-1.BS16 MK.500-1.BS16 MK.500-1.BS16.C

Artikel-Nr. 2822471 4933994 4933999 4940652 4929185 2824919 4929187 4932315 2824986 4932287 4940653 5009140 4941427 5009909 4926332 4932316

2 3 3 5 1 1 3 3 3 3 5 5 3 1 3 3

VPA1 Stück 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20

Typ

VPA2 Stück

Typ

BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD BD

100 100 100 500 100 100 500 500 500 500 500 500 500 100 500 500

KK GK GK EA KK KK EA EA EA EA EA EA EA KK EA EA

14

Wartung

VPA3 Stück

Typ

800 1200 1200

EK EK EK

800 800

EK EK

800

EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

15 Einbauzeichnungen

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

74

Zusatzverriegelungen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

AL

2 3 4

D - A - CH

MS.SU.

MS.SO.

Mittenverriegelung MS.SU - Einsatzbereich senkrecht unterhalb vom Stulpflügelgetriebe - Sicherheitsschließbleche generell vormontiert - In der Beschlagnut klemmbar

5

- Für 12 mm Falzluft ausgelegt - Rechts und links verwendbar - Mittenfixierung löst sich selbstständig durch Eindrehen der

6

Beschlagschraube - Stulpbreite 16 mm - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

7 8

ohne Stulpplatten

Mittenverriegelung MS.SO - Einsatzbereich senkrecht oberhalb vom Stulpflügelgetriebe - Ansonsten ist diese Ausführung identisch mit der

9

Mittenverriegelung MS.SU.

10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung MS.SO.250-1 MS.SO.500-1 MS.SU.250-1 MS.SU.500-1

Artikel-Nr. 4934014 2838982 4933801 2838464

1 3 1 3

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

20 20 20 20

BD BD BD BD

100 2700 100 2700

KK EA KK EA

VPA3 Stück

Typ

800

EK

800

EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Zusatzverriegelungen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

75

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Koppelelement KE SL

Getriebeschienen

KE SL

- Einsatzbereich:

4

Verbindung von zwei Verzahnungsenden, Eckumlenkungen

z. B. Eckumlenkung E1 mit einer Mittenverriegelung MK - Rechts und links verwendbar

5

- Stulpbreite 16 mm Oberschienen

- In der Beschlagnut klemmbar - Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen

6

Flügellager/

ohne Stulpplatten

Ecklager

- Senkrecht und waagerecht verwendbar - Mittenfixierung löst sich selbstständig durch Eindrehen der

7

Scheren/

Beschlagschraube

Scherenlager

- Ablängbereich 250 mm - Bauteillänge 510 mm

8

Drehlager/ Kippbänder

9

Verbindungsschiene VS RB SL - Verbindung zwischen Rundbogengarnitur (Kapitel 7) und

Zusatzverriegelungen

Standardverzahnung Verbindungsschiene VS RB-K SL - Verbindung zwischen Rundbogengarnitur (Kapitel 7) und

Zubehör

Standardverzahnung

10 11

- Für geringe Elementhöhen siehe Gruppe 1, Beschlagübersichten

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung KE SL VS RB SL VS RB-K SL

Artikel-Nr. 4982891 1811411 1811420

2 1 1

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

10 10 10

BD BD BD

1000 100 100

EA GK KK

400 800

EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

76

Zusatzverriegelungen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Verlängerungsschiene V.AK.450-1

V.AK.450-1

- Dient zum Positionieren eines Verschlußpunktes nahe dem Flügellager (verwendbar bis WK2/RC 2/RC 2N) - Senkrecht und waagerecht verwendbar

5

- Nicht verlängerbar VK.AK.450-1

- In der Beschlagnut klemmbar - Rechts und links verwendbar

6

- Bauteillänge 450 mm - Ablängbereich 250 mm - Stulpbreite 16 mm

7 8 9

- Kraft- und formschlüssig überlappende Systemverkettungen ohne Stulpplatten

Verlängerungsschiene VK.AK.450-1 - Ausführung wie oben, jedoch mit der Winkhaus Standardverzahnung koppelbar

10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung V.AK.450-1 VK.AK.450-1

Artikel-Nr. 4942706 5002559

3 3

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

10 20

BD BD

1000 100

EA GK

400

EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Zubehör

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

77

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Zuschlagsicherung ZSS.OS

Getriebeschienen

- Rechts und links verwendbar

4

- Hemmt das Zufallen von gekippten Fenstern bei leichten Eckumlenkungen

Luftströmungen und niedrigem Fensterflügel

5 Oberschienen

6

- ZSS.OS1 für Oberschiene OS1. ... Flügellager/

- ZSS.OS2 für Oberschiene OS2. ...

Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung ZSS.OS1 ZSS.OS2

Artikel-Nr. 4936654 4936655

0 0

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

100 100

BL BL

1000 1000

KK KK

8000 8000

EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

78

Zubehör

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4

Kippbegrenzer KBG.OS - Rechts und links verwendbar - Vermindert die Kippöffnungsweite um ca. 50 mm - Einsatz bei Flügelhöhen unterhalb 600 mm empfohlen

5 6

- KBG.OS1 für Oberschiene OS1. ... - KBG.OS2 für Oberschiene OS2. ...

7 8 9 10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung KBG.OS1 KBG.OS2

Artikel-Nr. 4936658 4936659

0 0

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

100 100

BL BL

1000 1000

KK KK

8000 8000

EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Zubehör

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

79

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Mehrfachspaltlüftung MSL-OS

Getriebeschienen

- Ermöglicht eine Spaltlüftung von ca. 20 - 45 mm in gekippter

4

Stellung Eckumlenkungen

- Mehrfachspaltlüftung MSL.OS als Zusatzausstattung nachrüstbar in Fensterprofilen, die eine Rahmenfalztiefe von 25

5

mm aufweisen (bei 9 mm Nutmittenlage) Oberschienen

- Einfache Montage ohne Werkzeug möglich - MSL.OS kann am progressiven Scherenanzug einfach nach-

6

Flügellager/

gerüstet werden, indem man diesen hochzieht und die MSL.

Ecklager

OS einlegt - Kann in allen Oberschienen OS ... mit progressivem

7

Scheren/

Scherenanzug nachgerüstet werden

Scherenlager

- Ausführungen in rechter und linker Variante erhältlich

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung MSL-OS.LS MSL-OS.RS RS = rechts, LS = links

Artikel-Nr. 4941704 4941703

0 0

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

50 50

BL BL

750 750

KK KK

6000 6000

EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

80

Zubehör

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3 4 5 6

Hubbegrenzer AWDR SL - Zur Blockierung der Kippstellung bei Drehkippbeschlägen - Rechts und links verwendbar

Anschlagstück ANS ACP - Zur Blockierung der Kippstellung bei Drehkippbeschlägen - Rechts und links verwendbar - PVC - Bauteil zum Einklipsen in die Eckumlenkung

7 8 9 10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung AWDR SL ANS ACP

Artikel-Nr. 2308084 5009363

1

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

100 1000

BL BL

1000 5000

KK KK

8000 40000

EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Zubehör

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

81

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

Verbindungsschiene VS R SL

VS R SL

3 Getriebeschienen

- Dient zur Verbindung zweier Langteile mit Verzahnung

4 Eckumlenkungen

5

Abschlussplatte ASP ER-A SL - Dient als Abschlussplatte an Eckumlenkungen oder verlänASP ER-A...

gerbaren Mittenverriegelungen, um die Schubstange/das

Oberschienen

6

Zahnbett abzudecken Flügellager/

Abschlussplatte ASP ER-A.F - Ausführung wie oben, jedoch klemmbar

Ecklager

Stulpplatte SP.R SL - Zur Verbindung einer Eckumlenkung mit einem abzulängen-

7

Scheren/

SP R SL

Scherenlager

den Bauteil, z. B. Getriebe-, Oberschiene - Einsatz möglichst nur im Reparaturfall, da eine kraft- und

8

Drehlager/

formschlüssige Verbindung nicht mehr gegeben ist

Kippbänder

- Abzulängendes Bauteil kann gerade abgetrennt werden

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung VS R SL ASP ER-A SL ASP ER-A.F SP.R SL

Artikel-Nr. 1882172 1793209 4991062 1934201

2 2 2 1

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

20 500 500 100

BL KK KK BL

100 4000 4000 1000

KK EK EK KK

VPA3 Stück

Typ

800

EK

8000

EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

82

Zubehör

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

AL

2 3

Duofunktionselement DFE

4

- Zum Aufschrauben auf die Getriebeschiene

5

- Mittenfixiert und daher im Lieferzustand rechts und links

- DFE beinhaltet die Funktionen Fehlschaltsicherung und Auflaufstütze verwendbar - Wird nach erfolgter Montage am Flügel aktiviert

6 7 8

- Justieranleitung siehe Gruppe 14 - Max. Flügelgewicht 130 kg

Trifunktionselement TFE - Zum Aufschrauben auf die Getriebeschiene - TFE beinhaltet die Funktionen Fehlschaltsicherung, Auflaufstütze und Balkontürschnäpper - Mittenfixiert und daher im Lieferzustand rechts und links

9

verwendbar - Wird nach erfolgter Montage am Flügel aktiviert - Justieranleitung siehe Gruppe 14

10

- Max. Flügelgewicht 130 kg

11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung DFE TFE

Artikel-Nr. 4931451 4931450

1 1

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

50 50

BL BL

250 250

KK KK

2000 2000

EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Zubehör

83

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Abdeckstulpe ADS 16

Getriebeschienen

- Zum Verschließen der Beschlagnut im Flügel

4

- Material: Stahl, 16 x 2,25 mm Eckumlenkungen

- Länge: 300 mm oder 1850 mm

5 Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung ADS 16/300 SL ADS 16MM (1,85M) SL

Artikel-Nr. 4927904 2132955

VPA1 Stück 200 10

Typ KK BD

VPA2 Stück 1600 1000

Typ EK L2

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

4/15

84

Zubehör

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3 4

Kantenriegel ...4 - Für zweiflügelige Fenster ohne Setzpfosten - Falzluft 4 mm im Stulpbereich - Verriegelung oben/unten in Schließaufläufe SA

5 6 7

- in den Stulp einzufräsen - Profilbezogene Schliessaufläufe siehe Kapitel Rahmenteile

Kantenriegel KO 4 SL - Verriegelung für Verschlußzapfen - Mit Schwenkhebel - verriegelt selbsttätig durch Schließen des

KO 4 SL

Erstflügels - Länge: 180 mm - Tiefe: 16 mm

8

Kantenriegel KUR 4 SL - Ausführung wie oben beschrieben - Verwendung im unteren Stulpbereich

9

- Länge: 180 mm - Tiefe: 16 mm

10 11

KUR 4 SL

12 13 14 15

Artikelbezeichnung KO 4 SL KUR 4 SL

Artikel-Nr. 2538200 2538234

3 3

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

100 100

KK KK

800 800

EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Zubehör

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

85

D - A - CH

1

Allgemeine

4/15

4/18

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

Kantenriegel KR F 711 AGR

KR F 711 AGR

3

KR 16/... Getriebeschienen

- Für zweiflügelige Fenster ohne Setzpfosten

4

- Falzluft 12 mm im Stulpbereich Eckumlenkungen

- Verriegelung oben/unten in Schließaufläufe SA - Profilbezogene Schliessaufläufe siehe Kapitel Rahmenteile

5

- Material: Kunststoff RAL 7016 und Zinkdruckguss Oberschienen

6

Flügellager/

Kantenriegel KR 16 - Für zweiflügelige Fenster ohne Setzpfosten

Ecklager

7

- Falzluft 12 mm im Stulpbereich Scheren/

- Verriegelung oben/unten in Schließaufläufe SA

Scherenlager

- Profilbezogene Schliessaufläufe siehe Kapitel Rahmenteile

8

- Material: Stahl Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung KR F 711 AGR KR 16/200 SL KR 16/500 SL

Artikel-Nr. 2921153 2070168 4941328

Länge 2 2 2

200 500

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

100 300 100

KK KK GK

800 2400 400

EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

4/15

86

Rahmenteile

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3 4

Schließauflauf H4 - 9 mm Nutmittenlage - Für zweiflügelige Fenster ohne Setzpfosten

5 6 7 8

- Zur Aufnahme des Spatels des Kantenriegels - Oben und unten waagerecht einsetzbar SA KR 4 SL Schließauflauf SA KR 4 SL - Anpressdruckveränderung zwischen Flügel und Rahmen (± 0,5 mm) durch Verdrehen des Bauteils - Länge: 70 mm - Tiefe: 18 mm Schließauflauf SA KR.OF 4 - Gemeinsame Aufnahme für Spatel des erst- und zweitöffnenden Flügels

SA KR.OF 4

- Anpressdruckveränderung zwischen Flügel und Rahmen (±

9 10

0,5 mm) durch Verdrehen des Bauteils - Länge: 70 mm - Tiefe: 18 mm Schließauflauf SA.SBK-KR4-9 - Zur formschlüssigen Kombination mit Sicherheitskippschließblech SBK.H4.9-18 - Spatelverriegelung mit Anpressdruckverstellung

11

SA.SBK-KR4-9

- Gesamtlänge der Bauteilkombination: 155 mm - Tiefe: 18 mm

12 13 14 15

Artikelbezeichnung SA KR 4 SL SA KR.OF 4 SA.SBK-KR4-9

Artikel-Nr. 2538293 4994385 4994879

2 2 2

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

100 300 50

BL KK BL

500 2400 300

KK EK KK

VPA3 Stück

Typ

4000

EK

2400

EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Rahmenteile

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

87

D - A - CH

1

Allgemeine

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Schließauflauf SA

Getriebeschienen

- Für 12 mm Falzluft

4

- Für 9 mm Nutmittenlage Eckumlenkungen

- Zur Aufnahme des Spatels des Kantenriegels - Für zweiflügelige Fenster ohne Setzpfosten

5

- Oben und unten waagerecht einsetzbar Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung SA VV 7 SL SA VV 80 SL SA VV 81 SL EF = Eurofalz EN = Euronut

Artikel-Nr. 1846913 2921241 2049801

Anwendungsbereich EF 18 EN 7/8 EN 6/8

2 2 2

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

VPA3 Stück

Typ

100 100 100

BL BL BL

500 500 500

KK KK KK

4000 4000 4000

EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

4/15

88

Rahmenteile

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3 4 5 6 7

Rahmenteile H4 - 9 mm - Bautiefe 18 mm - Für 9 mm Nutmittenlage

Sicherheitskippschließblech SBK.H4.9-18 - Stahlbrücke mit Kunststoff-Unterteil - Mit zwei Schrägverschraubungen - Länge 100 mm Schließblech SBA.H4.9-18 - Standardschließblech aus Zink-Druckguss - Mit zwei Schrägverschraubungen - Länge 100 mm

8 9 10 11

Schließblech SBA.H4.9-18.S - Standardschließblech aus Zink-Druckguss - Verschlußposition unterhalb der Schere - Rechts und links verwendbar - Länge 45 mm Sicherheitsschließblech SBS.H4.9-18 - Stahlbrücke mit Kunststoff-Unterteil - Mit zwei Schrägverschraubungen - Länge 100 mm

12 13 14 15 Artikelbezeichnung SBK.H4.9-18.LS SBK.H4.9-18.RS SBA.H4.9-18.LS SBA.H4.9-18.RS SBA.H4.9-18.S SBS.H4.9-18.LS SBS.H4.9-18.RS

Artikel-Nr. 4949423 4949422 4964314 4964313 4964315 4983444 4983445

Anwendungsbereich Std, WK1, WK2 Std, WK1, WK2 Std, WK1 Std, WK1 Std, WK1, WK2 Std, WK1, WK2 Std, WK1, WK2

2 2 2 2 2 2 2

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

200 200 200 200 800 200 200

KK KK KK KK KK KK KK

1600 1600 1600 1600 6400 1600 1600

EK EK EK EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Rahmenteile

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

89

D - A - CH

1

Allgemeine

4/15

4/18

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Rahmenteile H4 -13 mm

Getriebeschienen

- Bautiefe 24 mm

4

- Für 13 mm Nutmittenlage Eckumlenkungen

5

Sicherheitskippschließblech SBK.H4.13.24 - Stahlbrücke mit Kunststoff-Unterteil

Oberschienen

6

- Mit zwei Schrägverschraubungen Flügellager/

- Länge 100 mm

Ecklager

Schließblech SBA.H4.13-24 - Standardschließblech aus Zink-Druckguss

7

Scheren/

- Mit zwei Schrägverschraubungen

Scherenlager

- Länge 100 mm Schließblech SBA.H4.13-24.S - Standardschließblech aus Zink-Druckguss

8

Drehlager/ Kippbänder

- Verschlußposition unterhalb der Schere

9

- Länge 45 mm Sicherheitsschließblech SBS.H4.13-24 - Stahlbrücke mit Kunststoff-Unterteil

Zusatzverriegelungen

- Mit zwei Schrägverschraubungen - Länge 100 mm

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung SBK.H4.13-24.LS SBK.H4.13-24.RS SBA.H4.13-24.LS SBA.H4.13-24.RS SBA.H4.13-24.S.LS SBA.H4.13-24.S.RS SBS.H4.13-24.LS SBS.H4.13-24.RS

Artikel-Nr. 4984683 4984682 4984687 4984685 4984689 4984688 4984721 4984720

Anwendungsbereich Std, WK1, WK2 Std, WK1, WK2 Std, WK1 Std, WK1 Std, WK1, WK2 Std, WK1, WK2 Std, WK1, WK2 Std, WK1, WK2

2 2 2 2 2 2 2 2

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

200 200 200 200 200 200 200 200

KK KK KK KK KK KK KK KK

1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600 1600

EK EK EK EK EK EK EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

4/15

90

Rahmenteile

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3 4

Rahmenteil RT.DFE-TFE.H4... - Mit Rahmenbauteil zur Steuerung der Funktionen des Duobzw. Trifunktionselementes - Wird in Verlängerung eines SBS... oder SBA... montiert

5

- Schließblech und Rahmenteil-DFE-TFE liegen zusammen in einer Schließblechfräsung - Gesamtlänge der Bauteilkombination: 204,5 mm - Tiefe: 18

6

oder 24 mm - Auflaufposition in der Höhe justierbar - Rechts und links verwendbar

7 8 9 10 11 12 13 14 15

Artikelbezeichnung RT.DFE-TFE.H4.9-18 RT.DFE-TFE.H4.13-24

Artikel-Nr. 4965439 4984722

1 1

VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

200 200

KK KK

1600 1600

EK EK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Rahmenteile

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

91

D - A - CH

1

Allgemeine

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Schliessblech SBA.H.9-...

Getriebeschienen

- Für 12 mm Falzluft

4

- Für 9 mm Nutmittenlage Eckumlenkungen

- Standardschließblech aus Zink-Druckguss - Aufnahmemöglichkeit für Rahmenteil DFE - TFE

5

- Rechts und links verwendbar Oberschienen

- Mit einer Schrägverschraubung - Ab 25 mm Rahmenfalztiefe mit hinterem Kunststoff-Adapter

6

Flügellager/

zur Anlage am Rahmenfalz

Ecklager

- Falzgeometrie siehe Gruppe 15 Einbauzeichnungen B-11-... - Schließblech SB...Z... mit Positionierzapfen

7

Scheren/ Scherenlager

SBA.K.BN - Verwendung bei Stulpfenstern mit gegenüberliegender

8

Drehlager/ Kippbänder

Beschlagnut

9

- Nutmittenlage 9 mm und 13 mm Schliessblech SBA.H.9-20.2G - Für 9 mm Nutmittenlage

Zusatzverriegelungen

- Mit 2 senkrechten Verschraubungen Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Artikelbezeichnung SBA.H.9-18 SBA.H.9-20 SBA.H.9-6-8 SBA.H.9-7-8 SBA.H.Z.8-32 SBA.H.9-25 SBA.H.9-25.S19 SBA.H.9-25.Z19 SBA.H.9-26 SBA.H.9-27 SBA.H.9-28 SBA.H.9-29 SBA.H.9-30 SBA.K.BN SBA.H.9-20.2G EF = Eurofalz EN = Euronut BN = Beschlagnut Stulpflügel

Artikel-Nr. 4928276 4928319 4928328 4928338 4928119 4934956 4935863 4935862 4989924 4934958 4989925 4934961 4934962 4927526 5009816

1 1 1 1 1 1 2 2 1 1 1 1 1 1 2

Justierung/

Falzgeometrie VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

EF 18 EF 20 EN 6/8 EN 7/8 EF > 18 EF 25 EF>25 EF>25 EF 26 EF 27 EF 28 EF 29 EF 30 BN EF 20

KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK KK K3

6400 6400 6400 6400 6400 1600 3200 3200 1600 1600 1600 1600 1600 4000 6400

EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK EK E3

800 800 800 800 800 200 400 400 200 200 200 200 200 500 800

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

92

Rahmenteile

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

1 2 3 4

Schließblech SBA.H.13-... - Für 12 mm Falzluft - Für 13 mm Nutmittenlage - Standardschließblech aus Zink-Druckguss

5

- Aufnahmemöglichkeit für Rahmenteil DFE - TFE - Rechts und links verwendbar - Mit einer Schrägverschraubung

6 7 8 9

- Falzgeometrie siehe Gruppe 15 Einbauzeichnungen B-11-... - Schließblech SB...Z... mit Positionierzapfen

SBA.K.BN - Verwendung bei Stulpfenstern mit gegenüberliegender Beschlagnut - Nutmittenlage 9 mm und 13 mm Schliessblech SBA.H.13-24.2G - Für 13 mm Nutmittenlage - Mit 2 senkrechten Verschraubungen

10 11 12 13 14 15 Artikelbezeichnung SBA.H.13-24 SBA.H.13-24.Z.8-32 SBA.H.13-29 SBA.H.13-29.Z SBA.H.13-30 SBA.K.BN SBA.H.13-24.2G EF = Eurofalz BN = Beschlagnut Stulpflügel

Artikel-Nr. 4940185 4934155 4939513 4952608 4939510 4927526 5009815

1 1 1 1 1 1 2

Falzgeometrie VPA1 Stück

Typ

VPA2 Stück

Typ

EF24 EF>24 EF29 EF>29 EF30 BN EF24

KK KK KK KK KK KK K3

6400 6400 3200 3200 3200 4000 6400

EK EK EK EK EK EK E3

800 800 400 400 400 500 800

VPA3

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Anschlaghilfen

93

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

D - A - CH

1

Allgemeine

AL

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Stanze BST AP/FS

Getriebeschienen

- Dient zum Ablängen der Beschlagteile

4

- Stanze inklusive Fußschalter Eckumlenkungen

- Bedienung durch Fußbetätigung - Kombinierbar mit Anschlaglineal

5

- Erforderlicher Betriebsdruck 6 bar Oberschienen

6

Flügellager/

Lineal LIN AP/FS - Maßliche Positionierung der abzulängenden Beschlagteile

Ecklager

7

- Ablängung von mittigen und konstanten Bauteilen möglich Scheren/

Beschlagstanze Handhebel AP.HH - Dient zum Ablängen der Beschlagteile

GAM

Scherenlager

GAK OS

8

- Händische Betätigung Drehlager/

- Dient als Reparaturstanze - nicht für den Dauereinsatz geeig-

Kippbänder

net

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung BST AP/FS LIN AP/FS AP.HH

Artikel-Nr. 1466339 1466321 4970430

VPA1 Stück 1 20 1

Typ GK L2 KT

VPA2 Stück 12

Typ EK

48

EA

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

4/15

94

Anschlaghilfen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3 4

Fräslehren für Topfbandbohrung LE.FR (ohne Positionierzapfen)

5 6

Fräslehre LE.FR.EL/SL.HT.18-4… - Rechts oder links verwendbar - Für Holzfenster mit 4 mm Falzluft und Flügelüberschlag 18 mm bzw. 20 mm

7

- Fräslehre für Ecklager EL.HT und Scherenlager SL.HT im Rechteckfenster - Befestigung der Fräslehre am Rahmen mittels Federspanner

8

- Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen

9

- Für Holzfenster mit 4 mm Falzluft und Flügelüberschlag 18

Fräslehre LE.FR.EL/SL.HT4-9.65-126… - Rechts oder links verwendbar

**SL *FL

mm bzw. 20 mm - Fräslehre für Banddurchgang im Lagerbereich (Ecklager

10

EL.HT und Scherenlager SL.HT im Rechteckfenster) - Befestigung der Fräslehre am Rahmen mittels Federspanner - Mit Spanbrecher für saubere Fräskanten

11

- Hinweis: Die Unterscheidung der Fräslehren LE.FR.EL/ SL.HT4-9.65-126... zwischen 9er und 13er Nutmittenlage basiert auf unterschiedliche Höhen des Spanbrechers

12 13

- Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen Fräslehre LE.FR.ELH/SLH.15-4 - Rechts und links verwendbar

Legende:

- Für Holzfenster mit 4 mm Falzluft und Flügelüberschlag 15 mm

* FL = Fräsbereich für Banddurchgang Flügellagerband ** SL = Fräsbereich für Banddurchgang Scherenband

- Fräslehre für Ecklager ELH und Scherenlager SLH im

14

Rechteckfenster - Befestigung der Fräslehre am Rahmen mittels Federspanner - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen

15 Artikelbezeichnung LE.FR.EL/SL.HT.18-4.RS LE.FR.EL/SL.HT.18-4.LS LE.FR.EL/SL.HT.20-4.RS LE.FR.EL/SL.HT.20-4.LS LE.FR.EL/SL.HT4-9.65-126.RS LE.FR.EL/SL.HT4-9.65-126.LS LE.FR.EL/SL.HT4-13.65-126.RS LE.FR.EL/SL.HT4-13.65-126.LS LE.FR.ELH/SLH.15-4

Artikel-Nr. 5000069 5000070 5000071 5000072 5000073 5000074 5000075 5000076 1555340

Falzluft 4 4 4 4 4 4 4 4 4

Überschlag 18 18 20 20 18/20 18/20 18/20 18/20 15

Nutmittenlage 9 / 13 9 / 13 9 / 13 9 / 13 9 9 13 13 9

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Anschlaghilfen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

95

D - A - CH

1

Allgemeine

4/15

4/18

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Fräslehren für Rahmenteile

Getriebeschienen

- Ausführung Dreh- und

4

Drehkippflügel (D/DK)

Eckumlenkungen

5

- Rechts und links verwendbar - Für Holzfenster in der Ausführung Dreh- und Drehkippflügel

Oberschienen

(D/DK) mit 4 mm Falzluft (unabhängig von dem

* L1 = 100 mm

Flügelüberschlagsmaß) - Mit Spanbrecher für saubere Fräskanten

6

Flügellager/ Ecklager

- Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen

*B

7

Scheren/

*A

Scherenlager

Fräslehre LE.FR.RA.HT4…SB-100 - Fräslehre für Schließbleche SBA, SBS und SBK

8

Drehlager/ Kippbänder

(Schließblechlänge: 100 mm) - Befestigung der Fräslehre am Rahmen mittels vormontiertem

9

Spannhebel

*C

Fräslehre LE.FR.RA.HT4…DFE…SA - Fräslehre für Kombinationsschließbleche SB...H4... mit RT.DFE-TFE, senkrecht (Fräslänge 204,5 mm) sowie SBK.H4

* L3 = 204,5 mm * L2 = 155 mm

mit SA SBK-KR4-9, waagerecht (Fräslänge 155 mm)

Zusatzverriegelungen

Zubehör

- Befestigung der Fräslehre am Rahmen mittels vormontiertem

10 11

Spannhebel Rahmenteile

*B

12

*A

Anschlaghilfen

Legende: * A = Markierung der Bauteillänge

13

* B = Markierung der Mitte des Bauteils * C = Markierung der Mitte des angekoppelten Bauteils

Montageanleitung

* L1 = 100 mm (Ausfräsung für SBK.H4..., SBA.H4..., SBS.H4...) * L2 = 155 mm (Ausfräsung für SA SBK-KR4... in Kombination mit SBK.H4...) * L3 = 204,5 mm (Ausfräsung für RT.DFE-TFE.H4... in Kombination mit SB...H4)

Justierung/

* L4 = 180 mm (Ausfräsung für Kantenriegel KO 4 SL und KUR 4 SL)

Wartung

14 15

Einbauzeichnungen

Artikelbezeichnung LE.FR.RA.HT4-9.SB-100 LE.FR.RA.HT4-13.SB-100 LE.FR.RA.HT4-9.DFE-204/SA-155 LE.FR.RA.HT4-13.DFE-204/SA-155

Artikel-Nr. 5000060 5000061 5000062 5000063

Falzluft 4 4 4 4

Überschlag 15/18/20 15/18/20 15/18/20 15/18/20

Nutmittenlage 9 13 9 13

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

4/15

96

Anschlaghilfen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

4/18

2 3 4 5

Fräslehren für Rahmenteile - Ausführung Dreh-DrehkippStulpflügel (D/DK-Stulp) - Rechts und links verwendbar

* L1 = 100 mm

- Für Holzfenster in der Ausführung Dreh-Drehkipp-Stulpflügel

6

(D/DK-Stulp) mit 4 mm Falzluft im Stulpbereich - Mit Spanbrecher für saubere Fräskanten

*A

- Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen

*B

* L3 = 204,5 mm

7 8

Fräslehre LE.FR.ST.HT4…SB…DFE-... - Fräslehre für Kombinationsschließbleche SB...H4 mit RT.DFETFE.H4... (Fräslänge 204,5 mm) sowie für SBA.H4... bzw. SBS.

*C *B

H4... (Fräslänge 100 mm) im senkrechten Stulpbereich

9

*A

Fräslehre LE.FR.ST.HT4.KO/KU - Fräslehre für Kantenriegel oben, KO 4 SL und Kantenriegel unten, KUR 4 SL

* L4 = 180 mm

10 11 12 Legende:

13

* A = Markierung der Bauteillänge * B = Markierung der Mitte des Bauteils * C = Markierung der Mitte des angekoppelten Bauteils * L1 = 100 mm (Ausfräsung für SBA.H4..., SBS.H4...)

14

* L3 = 204,5 mm (Ausfräsung für RT.DFE-TFE.H4... in Kombination mit SB...H4) * L4 = 180 mm (Ausfräsung für Kantenriegel KO 4 SL und KUR 4 SL)

15

Artikelbezeichnung LE.FR.ST.HT4-9.SB-100/DFE-204 LE.FR.ST.HT4-13.SB-100/DFE-204 LE.FR.ST.HT4-9.KO-KU LE.FR.ST.HT4-13.KO-KU

Artikel-Nr. 5000064 5000065 5000066 5000067

Falzluft 4 4 4 4

Überschlag 15/18/20 15/18/20 15/18/20 15/18/20

Nutmittenlage 9 13 9 13

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

97

D - A - CH

Allgemeine und sicherheitsrelevante Hinweise zu dieser

1

Allgemeine

Montageanleitung

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3

Voraussetzungen

Profilausführung - Holzfenster mit 4 mm Falzluft

Die Montageanleitung ist ausschließlich für das Montieren von Winkhaus activPilot-Beschlägen für Fenster und Fenstertüren vorgesehen. Die Beschläge sind für die folgenden Flügelfalzmaße und Flügelgewichte ausgelegt:

Siehe Bild: Profilschnitt Holzfenster mit 4 mm Falzluft

-

Min. Flügelfalzbreite 270 mm (siehe auch Gruppe 1) Max. Flügelfalzbreite 1725 mm Ab 1475 mm Flügelfalzbreite mit Zusatzschere ZSR Min. Flügelfalzhöhe 230 mm (siehe auch Gruppe 1) Max. Flügelfalzhöhe 2800 mm Max. Flügelgröße 2,5 m² (4/15) Max. Flügelgröße 3 m² (4/18) Max. Flügelgewicht 100 kg (4/15) Max. Flügelgewicht 130 kg (4/18) Seitenverhältnis FFB : FFH ≤ 1,5:1 (4/15) Seitenverhältnis FFB : FFH ≤ 2:1 (4/18) Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm

Getriebeschienen

Der Beschlag ist einsetzbar bei Holzfenstern mit StandardBeschlagnut (Nutmittenlage 9 bzw. 13 mm) und ist konstruktiv ausgelegt für eine Falzluft von 4 mm und einen Überschlag von 15, 18 oder 20 mm. Bei der Auswahl der Holzart sind die Rohdichte und die Spaltfestigkeit zu berücksichtigen. Für einbruchhemmend ausgeführte Fenster der Klasse WK1 / RC1 N werden folgende Materialanforderungen empfohlen: Holz mit einer Rohdichte von mind. 420 kg/m³ bei Nadelhölzern und mind. 450 kg/m³ bei Laubhölzern. Diese Werte werden für Fenster der Klasse WK2 / RC2 / RC2 N vorgeschrieben. Weitere Datails sind entsprechenden Prüfungsunterlagen zu entnehmen.

4 Eckumlenkungen

5 Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9

Hinweis: Zur Ermittlung der zulässigen Flügelgrößen und Flügelgewichte beachten Sie bitte die Diagramme in den allgemeinen Produktinformationen.

Zusatzverriegelungen

Zubehör

4

“A”

11

13 [9]

Jede Person, die mit dem Montieren der Beschläge beauftragt ist, muss diese Montageanleitung gelesen und verstanden haben. Bei allen Arbeiten mit Beschlägen müssen Sie die Information zur Produkthaftung befolgen. Ein Nichtbeachten dieser Anleitung, der Einsatz von ungenügend qualifiziertem Personal sowie eigenmächtige Veränderungen schließen die Haftung des Herstellers aus.

10

Rahmenteile

18/20 [15]

12 Anschlaghilfen

13

Der jeweilige Gesamtbeschlag darf nur aus Original-WinkhausactivPilot-Beschlagteilen zusammengestellt werden. Bei Verwendung von nicht originalen bzw. nicht freigegebenen Systemzubehörteilen wird keine Haftung übernommen. Achtung! Winkhaus liefert keine Befestigungsschrauben für das Anschlagen mit. Verwenden Sie Befestigungsschrauben, die für den entsprechenden Fenstertyp und die jeweiligen Fensterabmessungen geeignet sind.

Justierung/

“A” 2,2**

15

9,3**

Einbauzeichnungen

Profilschnitt Holzfenster mit 4 mm Falzluft * Toleranzmaße der Beschlagnutbreite: + 0,2 und - 0,1 mm ** Toleranzmaße der Beschlagnuttiefe: + 0,2 und - 0,2 mm

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

14

Wartung

12,2* 13 [9]

16,2*

Achtung: Die Verschraubung der lastabtragenden Beschlagteile wie z. B. Eck-, Scheren- und Flügellager müssen gemäß den TBDK-Richtlinien ausgeführt werden. Stimmen Sie den Bohrdurchmesser für die Befestigungsschrauben, den Schraubendurchmesser und die Schraubenlänge auf die Belastungssituation ab.

Montageanleitung

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2 3 4

Montageanleitung

98

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Ablängen der Beschläge An dieser Stelle finden Sie vorab eine ausführliche Beschreibung zum Ablängen der Beschläge, auf die im weiteren Verlauf der Montageanleitung verwiesen wird.

Siehe Bild: Beschlagteile vor dem Stanzen - Stulp (1) und Schubstange (2) immer senkrecht von oben einlegen, so dass die Stulp (1) zum Druckzylinder hinweist.

1

5

2

6 Beschlagteile vor dem Stanzen

7 Siehe Bild: Beschlagteile nach dem Stanzen

8

- Stulp (1) und Schubstange (2) nach dem Stanzen immer senkrecht nach oben herausnehmen.

9

1

2

10 11 12

Beschlagteile nach dem Stanzen

Siehe Bild: Säubern der Auflageflächen - Auflageflächen (3 und 4) sauber halten.

13 14

4 3

15 Säubern der Auflageflächen

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

99

D - A - CH

1

Ablängen der Getriebeschiene GAM (mittiger Griffsitz)

Allgemeine

Siehe Bild: Markierung GAM

Beschlagübersichten

Produktinformationen

2 - Messwert FFH an der Messeinrichtung auf die Markierung GAM einstellen.

3

GAM GAK OS

GAM

Achtung! Wird die GAM-Skala um einen Teilstrich verschoben, entspricht dies einer realen Längenänderung von 2 mm.

Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen

5

Markierung GAM Oberschienen

6

Siehe Bild: Position zum Ablängen der Getriebeschiene - Getriebeschiene GAM an der Skala positionieren, Bohrung (2) auf Bolzen (1) stecken. - Getriebeschiene GAM drehen und die Bohrung (3) auf den Bolzen (1) stecken, dann die andere Seite ablängen. - Getriebeschiene ablängen, indem Sie die Beschlagstanze betätigen.

Flügellager/

1

2

Ecklager

3

7

Scheren/ Scherenlager GAM

GAK OS

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Position zum Ablängen der Getriebeschiene Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2 3 4

100

Montageanleitung

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Ablängen der Stulpgetriebe GASM GASM.800 Siehe Bild: Ablänghinweise GASM - Stellen Sie das Lineal auf FFH + 400 mm ein (Beispiel: gemessen FFH = 567; Am Lineal einzustellen: 567 mm + 400 mm = 967 mm) - Hängen Sie das Getriebe im markierten Loch am Lineal ein (Die Pfeile zeigen in Richtung der Stanze). - Längen Sie das Bauteil ab.

5 6 GASM.800

7 8 9 GASM.1050-1.E3

10

GASM.1400-2 GASM.2300-3

11 12 13 14 15

GASM.1050 - GASM.2300 Ablänghinweise GASM

Siehe Bild: Ablänghinweise GASM - Stellen Sie das Lineal auf die FFH ein. - Hängen Sie das Getriebe im markierten Loch am Lineal ein (Die Pfeile zeigen in Richtung der Stanze). - Bei der GASM.1050 ist darauf zu achten, dass der Bolzen im Langloch wie dargestellt anliegt (roter Pfeil). - Längen Sie das Bauteil ab. - Die GASM.1050 wird immer in Verbindung mit der Eckumlenkung E3 gesetzt. Hinweis: Das Stulpflügelgetriebe Auslieferzustand abgelängt werden.

muss

im

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

101

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

D - A - CH

1

Allgemeine

Ablängen der Getriebeschiene GAK / GASK

Produktinformationen

(konstanter Griffsitz) und der Oberschiene OS Hinweis: Das Stulpflügelgetriebe Auslieferzustand abgelängt werden.

muss

2

im

Beschlagübersichten

3 Getriebeschienen

Siehe Bild: Markierung GAK und OS - Messwert FFH (GAK/GASK) oder FFB (OS) an der Messeinrichtung auf die Markierung GAK/OS einstellen.

4

GAK OS Eckumlenkungen

GAK OS

GAM

5 Oberschienen

6

Flügellager/

Markierung GAK und OS

Ecklager

Siehe Bild: Position zum Ablängen der Getriebe- bzw. Oberschiene • Ablängen der Oberschiene OS...

7

Scheren/

1

- Getriebeschiene GAK/GASK (konstanter Griffsitz) (1) oder Oberschiene OS (1) an den Bolzen (2) anlegen. - Getriebeschiene (1) oder Oberschiene (1) ablängen.

2

Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

GAK OS

GAM

9 Zusatzverriegelungen

Position zum Ablängen der Getriebe- bzw. Oberschiene

Zubehör

10 11

Nur gültig für Oberschiene OS1.600 (OS1.PA.600/OS.XL):

Rahmenteile

Siehe Bild: Position zum Ablängen der Oberschiene - Oberschiene (1) mit Vierkantlochung auf den Bolzen (2) stecken. Dabei die Kröpfung (siehe Pfeil) als Anschlagpunkt gegen den Bolzen (2) drücken. - Oberschiene (1) ablängen.

1

12

2

Anschlaghilfen

GAM

13

GAK OS

Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Position zum Ablängen der Oberschiene

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

Montageanleitung

102

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Montieren der Beschlagteile am Flügel

2 3

Ausführung Drehkipp – Rechteckfenster

4

Die Montageanleitung bezieht sich auf rechteckige Holz-Drehkippfenster mit 4 mm Falzluft und einem Flügelüberschlagsmaß von 18 mm bzw. 20 mm. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm

5 6 7 8 9

• Bereiten Sie Ihr Fenster für die Montage vor. Gehen Sie danach wie folgt vor:

Hinweis: Die folgenden Darstellungen beziehen sich auf ein rechts angeschlagenes Fenster. Bei Montage der linken Ausführung sind die Abbildungen spiegelbildlich zu sehen. Weiterhin gilt: - Bei Sicht auf das Fenster von innen ist das Symbol als VollLinie dargestellt.

- Bei Sicht auf das Fenster von außen ist das Symbol als Strich-Linie dargestellt.

10 11 12 13

Griffhöhe festlegen Höhe des Griffes bei einer Getriebeschiene GAM Siehe Bild: Flügelfalzhöhe FFH mit mittigem Griffsitz GM

FF

14 15

GM ½ H FF

Wird eine Getriebeschiene GAM ... (mittiger Griffsitz) eingesetzt, beträgt das Maß GM die Hälfte der Flügelfalzhöhe FFH.

Flügelfalzhöhe FFH mit mittigem Griffsitz GM

Höhe des Griffes bei einer Getriebeschiene GAK Siehe Bild: Flügelfalzhöhe FFH mit konstantem Griffsitz GK Wird eine Getriebeschiene GAK ... (konstanter Griffsitz) eingesetzt, ändert sich das Maß GK bezogen auf die Flügelfalzhöhe FFH. Die genauen Maße sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

GK H

FF

Flügelfalzhöhe FFH mit konstantem Griffsitz GK Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

103

D - A - CH

Siehe Bild: Übersichtstabelle Flügelfalzhöhe (FFH) / Griffsitz (GK)

1

Allgemeine

Die nebenstehende Tabelle gibt eine Übersicht über die Griffsitzhöhe (GK) der GAK im Bezug zur Flügelfalzhöhe.

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

1100

3

1101 Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen Übersichtstabelle Flügelfalzhöhe (FFH) / Griffsitz (GK)

5

* Erfordert den Einsatz der Eckumlenkung E3. Oberschienen

Siehe Bild: Maßzeichnung „Getriebeschloss“ bei Dornmaß = 15,5 mm

6

Flügellager/ Ecklager

• Löcher für Getriebeschloss ( ø 12 und ø 25 mm) nach Maßzeichnung bohren. - Das Einfräsen des Getriebekastens erfolgt von der Falzseite aus.

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Maßzeichnung „Getriebeschloss“ bei Dornmaß = 15,5 mm

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

2 3

104

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Siehe Bild: Eckumlenkung E1 H

• Eckumlenkungen montieren: F

- Eckumlenkung (2) oben am Flügel in die Beschlagnut einsetzen, so dass der Achtkantbolzen auf der Oberseite liegt. - Eckumlenkung (1) unten am Flügel in die Beschlagnut einsetzen, so dass der Achtkantbolzen auf der Unterseite liegt. - Beide Eckumlenkungen (1, 2) auf der Getriebeseite mit je einer Schraube befestigen. - Flügelfalzhöhe (FFH) messen.

F

1

Montageanleitung

4 5 6 7 8

Eckumlenkung E1

Siehe Bild: Getriebeschiene GAM/GAK • Getriebeschiene gemäß Beschreibung ablängen. • Getriebeschiene montieren: - Getriebeschiene (2) gegen die Eckumlenkung (3) stoßen. - Verzahnung der Getriebeschiene in das Zahnbett der Eckumlenkung einrasten lassen. - Getriebeschiene in gleicher Weise in Eckumlenkung (1) einrasten. - Getriebeschiene in die Beschlagnut eindrücken. - Getriebeschiene von unten nach oben hin verschrauben.

1 2

9

3 Getriebeschiene GAM/GAK

10 Siehe Bild: Eckumlenkung E2

11 12 13

• Eckumlenkung E2 montieren: - Eckumlenkung (1) oben am Flügel in die Beschlagnut einsetzen, so dass der Achtkantbolzen auf der Bandseite liegt. - Eckumlenkung oben am Flügel mit einer Schraube (2) befestigen. - Flügelfalzbreite (FFB) messen.

FF

B

Hinweis: Bei Verwendung der Oberschiene OS1.600 die Eckumlenkung E2 durch Eckumlenkung E3 ersetzen.

2

14

1

Eckumlenkung E2

15 - Oberschiene ablängen (siehe Kapitel Ablängen der Beschläge). Hinweis: Wenn FFH < ca. 600 mm (profilabhängig), Kippbegrenzer in Oberschiene OS... (2) einsetzen.

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

105

D - A - CH

Siehe Bild: Oberschiene OS • Oberschiene einsetzen und verschrauben.

1

Allgemeine

Produktinformationen

- Oberschiene gegen die Eckumlenkung (1) stoßen. - Verzahnung der Oberschiene in das Zahnbett der Eckumlenkung einrasten lassen. - Oberschiene in gleicher Weise in die Eckumlenkung (3) einrasten. - Oberschiene in die Beschlagnut eindrücken. - Oberschiene von der Band- zur Getriebeseite hin verschrauben.

1

2 Beschlagübersichten

3

2

Getriebeschienen

4

3 Eckumlenkungen Oberschiene OS

5 Oberschienen

Siehe Bild: Schere

1

• Schere montieren: Gegenstütze (2) ausschwenken (siehe Pfeil). Schere mit Pilzbolzen (4) in die Oberschiene (3) einhängen. Scherenbolzen (5) in die Feder der Gegenstütze eindrücken. Gegenstütze zusammen mit Schere in die Grundstellung einschwenken. - Schere auf den Bolzen (1) aufdrücken.

6

Flügellager/

2

-

Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

Achtung! Verletzungsgefahr. Der Flügel kann herunterfallen und zu Verletzungen von Personen führen, wenn die Schere und die Oberschiene nicht sicher verbunden sind.

3

4

5

9 Zusatzverriegelungen

Schere

Siehe Bild: Mittenverriegelung M/MK (bandseitig)

Zubehör

• Mittenverriegelung bandseitig montieren. - Mittenverriegelung (1) gegen die Eckumlenkung (2) stoßen. - Verzahnung der Mittenverriegelung in das Zahnbett der Eckumlenkung einrasten lassen. - Mittenverriegelung in die Beschlagnut eindrücken. - Mittenverriegelung von oben nach unten hin verschrauben. - Schraube (3) vollständig eindrehen, damit die Mittenfixierung gelöst werden kann.

2

10 11

1

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 3

Montageanleitung

Justierung/ Mittenverriegelung MK (bandseitig)

15

Hinweis: Ab einer Flügelfalzhöhe (FFH) und/ oder Flügelfalzbreite (FFB) von ca. 1000 mm sollte zusätzlich eine Verriegelung bandseitig und/oder unten waagerecht eingesetzt werden. (Verriegelungsabstand der CE-Zertifizierung beachten)

Einbauzeichnungen

Achtung! Beschädigung der Beschlagteile. Wird die Mittenfixierung nicht gelöst, kann die Verriegelung nicht betätigt werden. Die Anwendung von Gewalt führt zu Verspannungen der Beschlagteile. Schraube immer bis zum Anschlag eindrehen. Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

14

Wartung

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

106

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

1 2

Siehe Bild: Eckumlenkung E1 - Eckumlenkung (1) festschrauben.

3 4 5 6 7

1 Hinweis: Der nachfolgende Schritt entfällt, wenn keine Mittenverriegelung an die Eckumlenkung gekoppelt wird.

Eckumlenkung E1

Siehe Bild: Mittenverriegelung M/MK (waagerecht) • Mittenverriegelung an Unterseite montieren:

8 9 10 11 12 13 14 15

- Mittenverriegelung (2) gegen die Eckumlenkung (1) stoßen. - Verzahnung der Mittenverriegelung in das Zahnbett der Eckumlenkung einrasten lassen. - Mittenverriegelung in die Beschlagnut eindrücken. - Mittenverriegelung von der Eckumlenkung zur Fenstermitte hin verschrauben. - Schraube (3) vollständig eindrehen, damit die Mittenfixierung gelöst werden kann. Achtung! Beschädigung der Beschlagteile. Wird die Mittenfixierung nicht gelöst, kann die Verriegelung nicht betätigt werden. Die Anwendung von Gewalt führt zu Verspannungen der Beschlagteile. Schraube immer bis zum Anschlag eindrehen.

1 2

3 Mittenverriegelung M/MK (waagerecht)

Siehe Bild: Flügellager • Flügellager montieren: - Flügellager (1) in die Beschlagnut einsetzen. - Sicherstellen, dass das Flügellager komplett anliegt. - Zuerst Flügellager und Flügellagerrolle auf der Bandseite festschrauben. - Anschließend Flügellager von unten festschrauben.

1

Achtung! Beschädigung des Flügelrahmens. Beim Verschrauben der Flügellagerrolle am Überschlag besteht die Gefahr, dass das Holz zersplittert. Schraublöcher vorbohren und entsprechende Schrauben verwenden. Flügellager

Achtung! Kontrollieren Sie, ob alle Schrauben in die Beschlagteile eingeschraubt sind.

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

107

D - A - CH

1

Allgemeine

Ausführung Drehstulp – Rechteckfenster

Produktinformationen

Die Montageanleitung bezieht sich auf Drehstulpfenster mit 12 mm Falzluft im Stulpbereich! Bei 4 mm Falzluft im Stulpbereich sind Ausfräsungen für die Verriegelungselemente erforderlich. Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen

2 Beschlagübersichten

3

Hinweis: Die folgenden Darstellungen beziehen sich auf ein rechts angeschlagenes Fenster. Bei Montage der linken Ausführung sind die Abbildungen spiegelbildlich zu sehen.

Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen

Siehe Bild: Eckumlenkung E1

5

• Eckumlenkungen montieren: FFH

- Eckumlenkung (2) oben am Flügel in die Beschlagnut einsetzen, so dass der Achtkantbolzen auf der Oberseite liegt. - Eckumlenkung (1) unten am Flügel in die Beschlagnut einsetzen, so dass der Achtkantbolzen auf der Unterseite liegt. - Beide Eckumlenkungen (1, 2) auf der Getriebeseite mit je einer Schraube befestigen. - Flügelfalzhöhe (FFH) messen.

Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

2

7

Scheren/ Scherenlager

1

8

Drehlager/ Kippbänder

Eckumlenkungen E1

9 Zusatzverriegelungen

• Getriebeschiene ablängen: - Getriebeschiene GASM oder Getriebeschiene GASK gemäß Beschreibung „Ablängen der Beschläge“ ablängen.

Zubehör

Hinweis: Das Ablängen der Getriebeschiene muss im geschlossenen Zustand (Lieferzustand) durchgeführt werden.

11 Rahmenteile

12

Siehe Bild: Getriebeschiene GASM/GASK

Anschlaghilfen

• Getriebeschiene montieren: - Getriebeschiene (2) gegen die Eckumlenkung (3) stoßen. - Verzahnung der Getriebeschiene in das Zahnbett der Eckumlenkung einrasten lassen. - Getriebeschiene in gleicher Weise in Eckumlenkung (1) einrasten. - Getriebeschiene in die Beschlagnut eindrücken. - Getriebeschiene von unten nach oben hin verschrauben.

10

13 Montageanleitung

1

Justierung/

2

Hinweis: Um die Neutralstellung beizubehalten, ist ein Funktionstest erst nach erfolgter Montage sämtlicher Beschlagteile durchzuführen.

14

Wartung

15

3

Einbauzeichnungen

Getriebeschiene GASM/GASK

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2

Montageanleitung

108

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Siehe Bild: Drehlager DL.HT • Drehlager montieren - Drehlager (1) oben am Flügel in die Beschlagnut einsetzen. - Sicherstellen, dass das Drehlager komplett anliegt. - Drehlagerwinkel am Flügel festschrauben.

3 4

1

5

Drehlager DL.HT

Siehe Bild: Mittenverriegelung M (oben)

6 7 8

1

• Mittenverriegelung an Oberseite montieren:

2

- Mittenverriegelung (1) gegen die Eckumlenkung (2) stoßen. - Verzahnung der Mittenverriegelung in das Zahnbett der Eckumlenkung einrasten lassen. - Mittenverriegelung in die Beschlagnut eindrücken. - Mittenverriegelung von der Bandseite zur Getriebeseite hin verschrauben. - Schraube (3) vollständig eindrehen, damit die Mittenfixierung gelöst werden kann.

3

9 10 11

Achtung! Beschädigung der Beschlagteile. Wird die Mittenfixierung nicht gelöst, kann die Verriegelung nicht betätigt werden. Die Anwendung von Gewalt führt zu Verspannungen der Beschlagteile. Schraube immer bis zum Anschlag eindrehen.

Mittenverriegelung M (oben)

Siehe Bild: Mittenverriegelung M (unten) • Mittenverriegelung an Unterseite montieren: - Siehe oben

12 13 14 15

1 2 3

Mittenverriegelung M (unten)

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

109

D - A - CH

Siehe Bild: Flügellager • Flügellager montieren:

1

Allgemeine

Produktinformationen

- Flügellager (1) in die Beschlagnut einsetzen. - Sicherstellen, dass das Flügellager komplett anliegt. - Zuerst Flügellager und Flügellagerrolle auf der Bandseite festschrauben. - Anschließend Flügellager von unten festschrauben.

2

1

Beschlagübersichten

3

Achtung! Beschädigung des Flügelrahmens. Beim Verschrauben der Flügellagerrolle am Überschlag besteht die Gefahr, dass das Holz zersplittert. Schraublöcher vorbohren und entsprechende Schrauben verwenden.

Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen

5

Flügellager Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1

Montageanleitung

110

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Montieren der Beschlagteile am Blendrahmen

2 3 4 5 6

Ausführung Drehkipp – Rechteckfenster Die Montageanleitung bezieht sich auf rechteckige Holz-Drehkippfenster mit 4 mm Falzluft und einem Flügelüberschlagsmaß von 18 mm bzw. 20 mm. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm

- Die nachfolgende Beschreibung bezieht sich auf die Topfbandlager ohne Positionierzapfen. - Die Bohrpositionen dieser Zapfen entnehmen Sie bitte den Einbauzeichnungen.

7

Achtung! Beschädigung der Lackschicht. Die Fräsarbeiten am Rahmen müssen vor dem Lackieren durchgeführt werden. Andernfalls würde der Lack an den Frässtellen wieder abgetragen und das Holz wäre ungeschützt gegen Eindringen von Feuchtigkeit.

8 9

Fräslehre positionieren und Topffräsungen vorneh-

10 11 12 13 14 15

men Siehe Bild: Fräslehre LE.FR.EL/SL.HT...

1

• Fräslehre (1) positionieren: - Fräslehre in der Rahmenecke anlegen und die Spanner von außen gegen das Rahmenprofil schieben. - Danach Fräslehre erneut in der Rahmenecke anlegen und per Handschlag auf das Rahmenprofil setzen. - Die Fräslehre wird nun vom Klemmmechanismus gehalten. - Oberfräse vorbereiten: - Fräser ø 34 mm - Kopierring ø 40 mm - Oberfräse mit dem Kopierring auf die Fräslehre (1) setzen. - Topf für das Scherenlager (2) fräsen: - Frästiefe min. 5 mm - Plus Aufmaß für Lackschicht - Analog zur Scherenlagerfräsung auch die Ecklagerfräsung (3) vornehmen Hinweis: Scheren- und Ecklager erst nach Montage der Schließbleche setzen.

2 3

Fräslehre LE.FR.EL/SL.HT...

Hinweis: Durch das nachträgliche Lackieren muss unter Umständen die Auftragsstärke des Lacks berücksichtigt werden.

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

111

D - A - CH

1

Allgemeine

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

Banddurchgang am Blendrahmen fräsen

3

Siehe Bild: Fräslehre LE.FR.EL/SL.HT4...65-126...

Getriebeschienen

• Banddurchgang für die Schere am Blendrahmen fräsen • Fräslehre (1) positionieren: -

Fräslehre in der Rahmenecke anlegen und einspannen. Hierbei die Drehrichtung des Fensters beachten. Oberfräse vorbereiten: Fräser ø 16 mm Kopierring ø 27 mm Oberfräse mit dem Kopierring auf die Fräslehre (1) setzen. Durchgang fräsen: Frästiefe bei 9 mm Nutmittenlage mindestens 18 mm Frästiefe bei 13 mm Nutmittenlage mindestens 24 mm Fräslänge für Scherenlager: 126 mm

4

1 Eckumlenkungen

5 Oberschienen

6

Flügellager/

Fräslehre LE.FR.EL/SL.HT4...65-126...

Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Siehe Bild: Fräslehre LE.FR.EL/SL.HT4...65-126... • Banddurchgang für das Flügellager am Blendrahmen fräsen • Fräslehre (1) positionieren: -

Fräslehre in der Rahmenecke anlegen und einspannen. Hierbei die Drehrichtung des Fensters beachten. Oberfräse vorbereiten: Fräser ø 16 mm Kopierring ø 27 mm Oberfräse mit dem Kopierring auf die Fräslehre (1) setzen. Durchgang fräsen: Frästiefe bei 9 mm Nutmittenlage mindestens 18 mm Frästiefe bei 13 mm Nutmittenlage mindestens 24 mm Fräslänge für das Flügellager: 65 mm

Zubehör

10 11

1

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Hinweis: Bei Einsatz des Beschlagsystems für Fenster mit 15 mm Überschlag (Schere SWT und Flügellager FL.H) ist für die Topfbohrungen die Lehre LE.FR.ELH/SLH zu verwenden. Die Arbeitsschritte „Banddurchgang am Blendrahmen fräsen“ sind nicht erforderlich.

Justierung/

14

Wartung

126 65

Fräslehre LE.FR.EL/SL.HT4...65-126...

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

15 Einbauzeichnungen

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

112

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

1 2 3 4 5 6 7

1 Schließblechfräsungen am Blendrahmen Siehe Bild: Fräslehre LE.FR.RA.HT4…SB-100 • Fräsungen für die Schließbleche SBA, SBS und SBK am Blendrahmen - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen - Eine Markierung auf der Lehre kennzeichnet die Mitte der Fräsung. Ergänzend verfügt die Lehre über Markierungen, die den Anfang und das Ende der Ausfräsung darstellen. - Fräslehre anlegen und einspannen. - Oberfräse vorbereiten: - Fräser ø 16 mm - Kopierring ø 27 mm - Oberfräse mit dem Kopierring auf die Fräslehre (1) setzen. - Schließblechausnehmung fräsen: - Frästiefe bei 9 mm Nutmittenlage: 18 mm - Frästiefe bei 13 mm Nutmittenlage: 24 mm - Fräslänge: 100 mm

Fräslehre LE.FR.RA.HT4…SB-100

8 9 10 11 12 13 14 15

Eine separate Fräsung für die Positionierung des Schließbleches SBA.H4…S ist nicht erforderlich! Dieses Schließblech wird an den Auslauf der Banddurchgangsfräsung der Schere angelegt (Auslauf 126 mm ab Innenkante Blendrahmen). Siehe Bild: Fräslehre LE.FR.RA.HT4...DFE-204/SA-155 • Fräsungen für die Kombinationsschließbleche SA.SBK-KR4-9 mit SBK.H4 am Blendrahmen (unten waagerecht) - Verwendung der Fräslehre LE.FR.RA.HT4...DFE-204/SA-155 - Die Lehre ist eine Kombinationslehre zur Fräsung der Schließblechtaschen für die Kombinationsschließbleche mit dem Duofunktionselement (DFE) und für Kombinationsschließbleche mit dem Schließauflauf (SA) - Bohr- und Fräsbild siehe Gruppe 15, Einbauzeichnungen - Eine Markierung auf der Lehre kennzeichnet die Mitte der Fräsung. Ergänzend verfügt die Lehre über Markierungen, die den Anfang und das Ende der Ausfräsung darstellen. - Fräslehre anlegen und einspannen. - Oberfräse vorbereiten: - Fräser ø 16 mm - Kopierring ø 27 mm - Oberfräse mit dem Kopierring auf die Fräslehre (1) setzen. - Schließblechausnehmung fräsen: - Frästiefe bei 9 mm Nutmittenlage: 18 mm - Frästiefe bei 13 mm Nutmittenlage: 24 mm - Fräslänge: 155 mm

1

Fräslehre LE.FR.RA.HT4...DFE-204/SA-155

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

113

D - A - CH

1

Allgemeine

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

Siehe Bild: Fräslehre LE.FR.RA.HT4...DFE-204/SA-155 • Fräsungen für die Kombination Schließblech SB... und Rahmenteil RT.DFE-TFE.H4... • Ausfräsungen am Blendrahmen (senkrecht) - Die Lehre ist eine Kombinationslehre zur Fräsung der Schließblechtaschen für die Kombinationsschließbleche mit dem Duofunktionselement (DFE) und für Kombinationsschließbleche mit dem Schließauflauf (SA) - Eine Markierung auf der Lehre kennzeichnet die Mitte der Fräsung. Ergänzend verfügt die Lehre über Markierungen, die den Anfang und das Ende der Ausfräsung darstellen. - Fräslehre anlegen und einspannen. - Oberfräse vorbereiten: - Fräser ø 16 mm - Kopierring ø 27 mm - Oberfräse mit dem Kopierring auf die Fräslehre (1) setzen. - Schließblechausnehmung fräsen: - Frästiefe bei 9 mm Nutmittenlage: 18 mm - Frästiefe bei 13 mm Nutmittenlage: 24 mm - Fräslänge: 204,5 mm

3 1

Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen

5 Oberschienen Fräslehre LE.FR.RA.HT4...DFE-204/SA-155

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

1 Schließblechfräsungen am Stulpflügel

Zubehör

Siehe Bild: Fräslehre LE.FR.ST.HT4...SB-100/DFE-204

11

• Fräsungen für die Kombination Schließblech SB... und Rahmenteil RT.DFE-TFE.H4... • Ausfräsungen im Stulpbereich (4 mm Falzluft) - Fräslehre für Kombinationsschließbleche SB...H4... mit RT.DFE-TFE, senkrecht (Fräslänge 204,5 mm) sowie SBK.H4 mit SA SBK-KR4-9, waagerecht (Fräslänge 155 mm) - Eine Markierung auf der Lehre kennzeichnet die Mitte der Fräsung. Ergänzend verfügt die Lehre über Markierungen, die den Anfang und das Ende der Ausfräsung darstellen. - Fräslehre anlegen und einspannen. - Oberfräse vorbereiten: - Fräser ø 16 mm - Kopierring ø 27 mm - Oberfräse mit dem Kopierring auf die Fräslehre (1) setzen. - Schließblechausnehmung fräsen: - Frästiefe bei 9 mm Nutmittenlage: 18 mm - Frästiefe bei 13 mm Nutmittenlage: 24 mm - Fräslänge: 204,5 mm

10

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

Fräslehre LE.FR.ST.HT4...SB-100/DFE-204

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Montageanleitung

114

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

Siehe Bild: Fräslehre LE.FR.ST.HT4...SB-100/DFE-204

1

• Fräsungen für die Schließbleche SBA und SBS im Stulpbereich mit 4 mm Falzluft • Ausfräsungen im Stulpbereich (4 mm Falzluft) - Eine Markierung auf der Lehre kennzeichnet die Mitte der Fräsung. Ergänzend verfügt die Lehre über Markierungen, die den Anfang und das Ende der Ausfräsung darstellen. - Fräslehre anlegen und einspannen. - Oberfräse vorbereiten: - Fräser ø 16 mm - Kopierring ø 27 mm - Oberfräse mit dem Kopierring auf die Fräslehre (1) setzen. - Schließblechausnehmung fräsen: - Frästiefe bei 9 mm Nutmittenlage: 18 mm - Frästiefe bei 13 mm Nutmittenlage: 24 mm - Fräslänge: 100 mm

Siehe Bild: Fräslehre LE.FR.ST.HT4...KO-KU

D - A - CH

Fräslehre LE.FR.ST.HT4...SB-100/DFE-204

1

• Fräslehre für Kantenriegel oben, KO 4 SL und Kantenriegel unten, KUR 4 SL • Ausfräsungen im Stulpbereich (4 mm Falzluft, senkrecht) - Eine Markierung auf der Lehre kennzeichnet die Mitte der Fräsung. Ergänzend verfügt die Lehre über Markierungen, die den Anfang und das Ende der Ausfräsung darstellen. - Fräslehre anlegen und einspannen. - Oberfräse vorbereiten: - Fräser ø 16 mm - Kopierring ø 27 mm - Oberfräse mit dem Kopierring auf die Fräslehre (1) setzen. - Schließblechausnehmung fräsen: - Frästiefe bei 9 mm Nutmittenlage mindestens 16 mm - Frästiefe bei 13 mm Nutmittenlage mindestens 22 mm - Fräslänge: 180 mm

Fräslehre LE.FR.ST.HT4...KO-KU

Montieren der Scheren- und Ecklager Achtung: Die Verschraubung der lastabtragenden Beschlagteile wie z. B. Eck-, Scheren- und Flügellager müssen gemäß den TBDK-Richtlinien ausgeführt werden. Stimmen Sie den Bohrdurchmesser für die Befestigungsschrauben, den Schraubendurchmesser und die Schraubenlänge auf die Belastungssituation ab. Siehe Bild: Scheren- und Ecklager • Scherenlager und Ecklager in die entsprechende Ausfräsung einsetzen und festschrauben. (Anzahl der Schrauben siehe Produktseite) Hinweis: Der Fensterhersteller muss gewährleisten, dass die Bänder und deren Befestigungen den Belastungen entsprechend ausgelegt und fachgerecht montiert sind.

Scheren- und Ecklager

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

115

D - A - CH

Einhängen des Flügels - Flügel einhängen, in Dichtungsebene bringen und mit dem Stift im Scherenlager sichern. - Alle Eck- und Verschlusskappen auf Scheren- bzw. Ecklager stecken.

1

Allgemeine

Produktinformationen

2

Hinweis: Stift von unten einsetzen (siehe Pfeil).

Beschlagübersichten

3 Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen

5 Oberschienen

6

Flügellager/ Schere und Ecklager

Ecklager

Aushängen des Flügels

7

Scheren/ Scherenlager

- Flügel schließen. - Stift aus dem Scherenlager lösen. - Flügel aushängen.

8

Drehlager/ Kippbänder

Achtung! Beschädigung des Scherenlagers. Bei unsachgemäßer Handhabung und beim Versuch, den Stift mit Gewalt herauszuschlagen, wird das Scherenlager beschädigt. Stift nur mit einem Schraubendreher gemäß Bild lösen.

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör Lösen des Stiftes im Scherenlager

10 11

Rahmenteile

Achtung! Verletzungsgefahr. Der Flügel kann herunterfallen und zu Verletzungen von Personen führen, wenn die Schere und die Oberschiene nicht sicher verbunden sind. Das Einrasten der Sicherungsfeder muss deutlich wahrgenommen werden.

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Montageanleitung

116

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Funktionstest Ausführung Drehkipp Siehe Bild: Funktionstest Drehkippfenster • Griff setzen und einmal wie folgt durchschalten, damit die Mittenfixierung gelöst wird. - Griff nach unten bewegen. Das Fenster ist geschlossen. - Griff in die mittlere Stellung (a) bewegen. Das Fenster ist entriegelt; der Flügel kann komplett in die Drehstellung geöffnet werden. - Flügel schließen. Griff nach oben bewegen (b). Das Fenster ist entriegelt; der Flügel kann gekippt werden. Hinweis: Die Erstbetätigung ist gegenüber dem Betätigen im Normalbetrieb etwas erschwert. Beim Schalten ertönt ein Knackgeräusch. Nur bei geschlossenem Fenster schalten.

Funktionstest Drehkippfenster

Ausführung Drehstulp Siehe Bild: Funktionstest Stulpfenster • Hebel wie folgt schalten, damit die Mittenfixierung gelöst wird. - Entriegelungstaste (1) drücken und den Hebel bis in Endstellung nach unten klappen. - Das Fenster ist entriegelt; der Flügel kann komplett geöffnet werden. Hinweis: Beim erstmaligen Runterklappen des Hebels erfolgt die Kopplung mit den angeschlossenen Beschlagteilen. Die Erstbetätigung ist gegenüber dem Betätigen im Normalbetrieb etwas erschwert. Beim Schalten ertönt ein Knackgeräusch. Nur bei geschlossenem Fenster schalten.

Funktionstest Stulpfenster

12 13 14 15

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Montageanleitung

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

117

D - A - CH

Hinweis zum fachgerechten Einhängen und Aushängen des Flügels

1

Allgemeine

Hinweise zum fachgerechten Einhängen und Aushängen des Fensterflügels finden Sie auf unserem Montagehinweis. Empfohlen wird, diesen Montagehinweis auf dem Fensterflügel zu positionieren.

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3 Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen

A

5

2

Oberschienen

1

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

3

8

Drehlager/ Kippbänder

4

9 Zusatzverriegelungen

4 Zubehör

10 11

Rahmenteile

B

12 Anschlaghilfen

1

13

2

Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15

3

Einbauzeichnungen

FT tt KL - 1208 Print-no. 996 000 146

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

3

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

Justiermöglichkeiten Ecklager/Flügellager

1.

±

4 mm

1,2

mm 4 mm

4 mm

± 2 mm

± 2 mm

4 mm

4 mm

5

2,5 mm

1. mit Anpressdruckverstellung

6

2. ohne Anpressdruckverstellung

Ecklager EL H 15-4 Flügellager FL H 15/9-4 Höhenverstellung (+/– 2 mm) des Flügellagers und Seitenverstellung (+/– 2,3 mm) des Ecklagers mittels 4 mm Sechskantschlüssel. Regulieren des Anpressdrucks zwischen Flügel und Rahmen (± 1mm) am Flügellager mittels Torx 15

4 mm ± 2 mm

8

2.

4 mm

Höhenverstellung (±3 mm) des Flügellagers und Seitenverstellung (±2 mm) des Ecklagers. Regulieren des Anpressdrucks zwischen Flügel und Rahmen (+/– 1,2 mm)

4

7

9 10 m

4 mm

±

1

m

11 12 13 14

D - A - CH

± 3 mm

2

118

± 3 mm

1

Justierung/Wartung

± 2,3 mm

Torx 15

Achtkantbolzen Regulieren des Anpressdrucks zwischen Flügel und Rahmen (±0,8 mm) durch Verdrehen des Achtkantbolzens. Die Justierung kann mit dem Winkhaus Verstellschlüssel (V.SCH. ACP-S) vorgenommen werden.

15 ± 0,8 mm

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Justierung/Wartung

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

119

D - A - CH

Scherenanzug SH...T...

1

Allgemeine

Der progressive Scherenanzug ist von 18 auf 28 mm einstellbar. Die Arretierung durch Hochziehen der Einstellraste aufheben, Einstellraste vom Überschlag weg umschwenken. Alternativ zum progressiven Scherenanzug kann auch eine Mehrfachspaltlüftung MSL.OS eingesetzt werden.

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

3 Getriebeschienen

4 Schere – Rechteckfenster SH...T...

Eckumlenkungen

5

Anheben und Absenken des Flügels (von -2 bis +3,5 mm) mittels 4 mm Sechskantschlüssel.

Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

4 mm

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Scherenanzug SWT...15/9-4 Zubehör

Anpressdruckverstellung im Scherenbereich.

10 11

Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

4 mm

13 Montageanleitung

Schere – Rechteckfenster SWT...15/9-4

Justierung/

Anheben und Absenken des Flügels durch Einstellen des Verstellweges der Schere.

9 mm

15

Achtung: Fensterflügel nicht weiter absenken, sobald die Markierung (5) sichtbar wird! Bei weiterem Absenken kann der Flügel herabfallen!

Einbauzeichnungen

5

3 0

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

14

Wartung

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2 3 4 5

Justierung/Wartung

120

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Justierung und Wartung

Duo-/Trifunktionselement Aktivierung DFE/TFE Das DFE/TFE wird in der Neutralstellung ausgeliefert. Bitte wie folgt vorgehen: Vorstehenden Stift zur Fixierung einschlagen (1). Links oder rechts verwendbar durch einmaliges Ausschwenken des Hebels. An die Schmierstellen einige Tropfen harz- und säurefreies Öl träufeln.

1 A

6 7 8

Rahmenteil RT.DFE-TFE.H4... Höhenverstellung (± 3 mm) für Flügelauflauf.

9 10 11 12 13 14 15

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Justierung/Wartung

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

121

Wartung

A D

Schmierstellen

C

C

1

Allgemeine

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

C

C

3

D Getriebeschienen

Hinweis: Das nebenstehende Beschlagsschema entspricht nicht zwingend dem eingebauten Beschlag. Die Anzahl der Verriegelungsstellen variiert je nach Größe und Ausführung des Fensterflügels.

Schließbleche

D

D

C

C

Achtung! Verletzungsgefahr. Das Fenster kann beim Aushängen herunterfallen und zur Verletzung von Personen führen. Das Fenster zur Wartung nicht aushängen.

D

C

Siehe Bild: Schmierstellenübersicht Das Bild zeigt die Anordnung der möglichen Schmierstellen, die mindestens einmal jährlich geschmiert werden sollten. Positionen A, C, D = funktionsrelevante Schmierstellen.

D - A - CH

C

D

4

C

Eckumlenkungen

D

5

D Oberschienen

D

6

Flügellager/

Schmierstellenübersicht

Ecklager

SBA....

SBS....

7

Scheren/ Scherenlager

Siehe Bild: Schmierstellen Um die Leichtgängigkeit der Beschläge zu erhalten, müssen die Schließbleche einmal jährlich geschmiert werden.

8

Drehlager/ Kippbänder

- Schließbleche (C) an den Einlaufseiten mit technischer Vaseline oder einem anderen geeigneten Fett schmieren. - Gleitflächen der Schließbolzen (D) mit einem harz- und säurefreien Öl bestreichen.

D

C

D

C SBK....

C

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

Schmierstellen

12

Bestimmung der Einlaufseiten

Anschlaghilfen

Siehe Bild: Einlaufseiten

13

- links angeschlagenes Fenster; Griffolive rechts - rechts angeschlagenes Fenster; Griffolive links

Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

Einlaufseiten

15 Einbauzeichnungen

Schere

A

Siehe Bild: Schere Die Schere sollte einmal jährlich an allen Kontaktstellen mit der Oberschiene geölt werden. Hinweis: Das Scherenlager darf nicht geölt oder gefettet werden. Schere

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Ausführung Drehkippflügel (DK) Konstanter Griffsitz GK

3

OS2.1025-1 = 472 OS2.1250-1 = 472 OS2.1475-1 = 722

4 73

5

SB..H... E1

Detail B SBA.H4....S

7

9 10 11 12

SB..H... E2

6

8

D - A - CH

Positionen der Schließbleche (Grundausstattung)

GAK Pos. GAK.830-1 = 368 GAK.945-1 = 368 GAK.1100-1 = 483 GAK.1195-1 = 733 GAK.1195-2 = 233 + 733 GAK Pos. GAK.1325-1 = 733 GAK.1325-2 = 368 + 733 GAK.1550-1 = 733 GAK.1550-2 = 368 + 983 GAK.1775-2 = 733 + 1233 GAK.1775-3 = 368 + 733 + 1233 GAK.2000-2 = 733 + 1233 GAK.2000-4 = 368 + 733 + 1233 + 1483 GAK.2225-2 = 733 + 1483 GAK.2225-4 = 368 + 733 + 1233 + 1733

E1

126

2

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

M.250-1 = 241 M.500-1 = 491 M.750-1 = 741 MK.250-1 +M.250-1 = 241 + 491 MK.500-1 +M.500-1 = 491 + 992 MK.750-1 +M.500-1 = 741 + 1242 MK.750-1 +M.750-1 = 741 + 1492

1

122

Einbauzeichnungen

SBK.H4...

63,5 M.250-1 = 232 M.500-1 = 482 M.750-1 = 733

13 14 15

Detail B SBA.H4...S

126

45

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

100

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

8 18*/24*

In den Bildern sind die möglichen Positionen der Schließbleche dargestellt. Die Anzahl der Schließbleche richtet sich nach der Größe des Fensters. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Einbauzeichnungen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

123

D - A - CH

Positionen der Schließbleche (Grundausstattung)

1

Allgemeine

Produktinformationen

Ausführung Drehkippflügel (DK) Konstanter Griffsitz GK Mit Rahmenbauteil zur Steuerung der Funktionen des Duo- bzw. Trifunktionselementes

2 Beschlagübersichten

3

OS2.1025-1 = 472 OS2.1250-1 = 472 OS2.1475-1 = 722

4 Eckumlenkungen

E1

SB..H...

Detail B SBA.H4....S

E2

Detail D RT.DFE-TFE.H4... SB..H4...

126

SB..H...

5 M.250-1 = 241 M.500-1 = 491 M.750-1 = 741 MK.250-1 +M.250-1 = 241 + 491 MK.500-1 +M.500-1 = 491 + 992 MK.750-1 +M.500-1 = 741 + 1242 MK.750-1 +M.750-1 = 741 + 1492

73

GAK Pos.

Getriebeschienen

Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9

GAK.945-1.DFE = 368 * GAK.1100-1.DFE = 483 * GAK.1195-1.DFE = 233 * + 733 GAK.1195-1.DFE = 233 * + 733 GAK Pos. GAK.1325-1.DFE = 733 * GAK.1325-2.DFE = 368 + 733 * GAK.1550-1.DFE = 733 * GAK.1550-2.DFE = 368 + 733 * + 983 GAK.1775-2.DFE = 733 * + 1233 GAK.1775-3.DFE = 368 + 733 * + 1233 GAK.2000-2.DFE = 733 + 1233 * GAK.2000-4.DFE = 368 + 733 + 1233 * + 1483 GAK.2225-2.DFE = 733 + 1483 * GAK.2225-4.DFE = 368 + 733 + 1233 * + 1733 * = SB..H4... + RT.DFE-TFE.H4 (Detail D)

Zusatzverriegelungen

E1

Zubehör

SBK.H4...

10 11

63,5 Rahmenteile

M.250-1 = 232 M.500-1 = 482 M.750-1 = 733

12 Anschlaghilfen

13 SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

Detail D

154,5 126

45

100 50

SB...H4...

Detail B SBA.H4...S

RT.DFE-TFE.H4...

Montageanleitung

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

Justierung/

14

Wartung

15

8

Einbauzeichnungen

18*/24*

In den Bildern sind die möglichen Positionen der Schließbleche dargestellt. Die Anzahl der Schließbleche richtet sich nach der Größe des Fensters. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2

124

Einbauzeichnungen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Positionen der Schließbleche (Grundausstattung) Ausführung Dreh-/Drehkipp-Stulpflügel (D/DK-Stulp) Konstanter Griffsitz GK Falzluft 4 mm im Stulpbereich Mit Kantenriegel KO 4 SL / KUR 4 SL

3 OS2.1025-1 = 472 OS.21250-1 = 472 OS2.1475-1 = 722

4 E1

SA...

E2

A

Detail B SBA.H4....S

Detail A KO 4 SL

6

126

5

SB..H...

SB..H...

A

7 8

M.250-1 = 241 M.500-1 = 491 M.750-1 = 741 MK.250-1 +M.250-1 = 241 + 491 MK.500-1 +M.500-1 = 491 + 992 MK.750-1 +M.500-1 = 741 + 1242 MK.750-1 +M.750-1 = 741 + 1492

71

Detail A KUR 4 SL

9

GAK Pos. Detail E SA SBK-KR4-9

10

E1

SBK.H4...

61,5

11 GAK Pos.

12 13 14

A-A

M.250-1 = 230 M.500-1 = 480 M.750-1 = 731

GAK.830-1 = 368 GAK.945-1 = 368 GAK.1100-1 = 483 GAK.1195-1 = 733 GAK.1195-2 = 233 + 733 GAK.1325-1 = 733 GAK.1325-2 = 368 + 733 GAK.1550-1 = 733 GAK.1550-2 = 368 + 983 Detail A

GAK.1775-2 = 733 + 1233 GAK.1775-3 = 368 + 733 + 1233 GAK.2000-2 = 733 + 1233 GAK.2000-4 = 368 + 733 + 1233 + 1483 GAK.2225-2 = 733 + 1483 GAK.2225-4 = 368 + 733 + 1233 + 1733

15

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

45

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

Detail E SA SBK-KR4-9 + SBK.H4

180

16

4

Detail A KO 4 SL / KUR 4 SL

Detail B SBA.H4...S

126

16

100 61,5 155

50

8 18*/24*

In den Bildern sind die möglichen Positionen der Schließbleche dargestellt. Die Anzahl der Schließbleche richtet sich nach der Größe des Fensters. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Einbauzeichnungen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

125

D - A - CH

Positionen der Schließbleche (Grundausstattung)

1

Allgemeine

Produktinformationen

Ausführung Dreh-/Drehkipp-Stulpflügel (D/DK-Stulp) Konstanter Griffsitz GK Falzluft 4 mm im Stulpbereich Mit Kantenriegel KO 4 SL / KUR 4 SL Mit Rahmenbauteil zur Steuerung der Funktionen des Duo- bzw. Trifunktionselementes

2 Beschlagübersichten

3 Getriebeschienen

OS2.1025-1 = 472 OS.21250-1 = 472 OS2.1475-1 = 722

E1

E2 Detail B SBA.H4....S

Detail A KO 4 SL

A

126

SB..H...

SB..H...

SA...

4 Eckumlenkungen

A

Detail D RT.DFE-TFE.H4... SB..H4...

5

M.250-1 = 241 M.500-1 = 491 M.750-1 = 741 MK.250-1 +M.250-1 = 241 + 491 MK.500-1 +M.500-1 = 491 + 992 MK.750-1 +M.500-1 = 741 + 1242 MK.750-1 +M.750-1 = 741 + 1492

71

Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9

Detail A KUR 4 SL GAK Pos. Detail E SA SBK-KR4-9

Zusatzverriegelungen

E1

SBK.H4... Zubehör

61,5

A-A

M.250-1 = 230 M.500-1 = 480 M.750-1 = 731

GAK Pos.

11 Rahmenteile

GAK Pos.

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

180

Detail D

154,5 126

45

100 50

16

SB...H4...

Detail B SBA.H4...S

RT.DFE-TFE.H4...

GAK.945-1.DFE = 368 * GAK.1775-2.DFE = 733 * + 1233 GAK.1100-1.DFE = 483 * GAK.1775-3.DFE = 368 + 733 * + 1233 GAK.1195-1.DFE = 233 * + 733 GAK.2000-2.DFE = 733 + 1233 * GAK.1195-1.DFE = 233 * + 733 GAK.2000-4.DFE = 368 + 733 + 1233 * + 1483 GAK.1325-1.DFE = 733 * GAK.2225-2.DFE = 733 + 1483 * GAK.1325-2.DFE = 368 + 733 * GAK.2225-4.DFE = 368 + 733 + 1233 * + 1733 GAK.1550-1.DFE = 733 * GAK.1550-2.DFE = 368 + 733 * + 983 * = SB..H4... + RT.DFE-TFE.H4 (Detail D) Detail A

10

12

4

16

Anschlaghilfen

13

Detail A KO 4 SL / KUR 4 SL

Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

Detail E SA SBK-KR4-9 + SBK.H4

61,5 155

50

15 Einbauzeichnungen

8 18*/24*

In den Bildern sind die möglichen Positionen der Schließbleche dargestellt. Die Anzahl der Schließbleche richtet sich nach der Größe des Fensters. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Positionen der Schließbleche (Grundausstattung) Ausführung Drehkippflügel (DK) Mittiger Griffsitz GM

3

OS2.1025-1 = 472 OS2.1250-1 = 472 OS2.1475-1 = 722

4 73

5

SB..H... E1

Detail B SBA.H4....S

7

9 10 11

SB..H... E2

6

8

D - A - CH

GAM Pos.

+

GAM Pos.

-

M.250-1 = 241 M.500-1 = 491 M.750-1 = 741 MK.250-1 +M.250-1 = 241 + 491 MK.500-1 +M.500-1 = 491 + 992 MK.750-1 +M.500-1 = 741 + 1242 MK.750-1 +M.750-1 = 741 + 1492

2

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

126

1

126

Einbauzeichnungen

GAM Pos. + / E1

GAM.1050-1 = +118 GAM.1400-1 = +118 GAM.1400-2 = -232 / +118 GAM.1800-2 = -350 / +251 GAM.2300-3 = -529 / +118 / +683

SBK.H4...

63,5 M.250-1 = 232 M.500-1 = 482 M.750-1 = 733

12 13 14 15

Detail B SBA.H4...S

126

45

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

100

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

8 18*/24*

In den Bildern sind die möglichen Positionen der Schließbleche dargestellt. Die Anzahl der Schließbleche richtet sich nach der Größe des Fensters. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Einbauzeichnungen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

127

D - A - CH

Positionen der Schließbleche (Grundausstattung)

1

Allgemeine

Produktinformationen

Ausführung Drehkippflügel (DK) Mittiger Griffsitz GM Mit Rahmenbauteil zur Steuerung der Funktionen des Duo- bzw. Trifunktionselementes

2 Beschlagübersichten

3

OS2.1025-1 = 472 OS2.1250-1 = 472 OS2.1475-1 = 722

Detail B SBA.H4....S

E2

+ -

126

SB..H...

5 M.250-1 = 241 M.500-1 = 491 M.750-1 = 741 MK.250-1 +M.250-1 = 241 + 491 MK.500-1 +M.500-1 = 491 + 992 MK.750-1 +M.500-1 = 741 + 1242 MK.750-1 +M.750-1 = 741 + 1492

SB..H... E1

GAM Pos.

4 Eckumlenkungen

73

GAM Pos.

Getriebeschienen

Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

GAM Pos. + / GAM.1050-1.DFE = -241* GAM.1400-1.DFE = +118* GAM.1400-2.DFE = -232 / +118* GAM.1800-2.DFE = -350 / +251* GAM.2300-3.DFE = -529 / +118* / +683 * = SB..H4... + RT.DFE-TFE.H4 (Detail D)

E1

Zubehör

SBK.H4...

10 11

63,5 Rahmenteile

M.250-1 = 232 M.500-1 = 482 M.750-1 = 733

12 Anschlaghilfen

13 SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

Detail D

154,5 126

45

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

Justierung/

100 50

14

Wartung

15

8 SB...H4...

Detail B SBA.H4...S

RT.DFE-TFE.H4...

Montageanleitung

Einbauzeichnungen

18*/24*

In den Bildern sind die möglichen Positionen der Schließbleche dargestellt. Die Anzahl der Schließbleche richtet sich nach der Größe des Fensters. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2

128

Einbauzeichnungen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Positionen der Schließbleche (Grundausstattung) Ausführung Dreh-/Drehkipp-Stulpflügel (D/DK-Stulp) Mittiger Griffsitz GM Falzluft 4 mm im Stulpbereich Mit Kantenriegel KO 4 SL / KUR 4 SL

3 OS2.1025-1 = 472 OS.21250-1 = 472 OS2.1475-1 = 722

5

SB..H...

SB..H... E1

SA...

E2 Detail B SBA.H4....S

Detail A KO 4 SL

6 7

GAM Pos.

+

GAM Pos.

-

8

A E1

61,5

GAM Pos. + / -

11

GAM.1050-1 = +118 GAM.1400-1 = +118 GAM.1400-2 = -232 / +118 GAM.1800-2 = -350 / +251 GAM.2300-3 = -529 / +118 / +683

A-A

16

4

Detail A KO 4 SL / KUR 4 SL

Detail A

Detail B SBA.H4...S

13

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

126

14 16

45

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

Detail E SA SBK-KR4-9 + SBK.H4

180

15

SBK.H4...

M.250-1 = 230 M.500-1 = 480 M.750-1 = 731

10

12

A

Detail A KUR 4 SL Detail E SA SBK-KR4-9

9

126

71

M.250-1 = 241 M.500-1 = 491 M.750-1 = 741 MK.250-1 +M.250-1 = 241 + 491 MK.500-1 +M.500-1 = 491 + 992 MK.750-1 +M.500-1 = 741 + 1242 MK.750-1 +M.750-1 = 741 + 1492

4

100 61,5 155

8

50

18*/24*

In den Bildern sind die möglichen Positionen der Schließbleche dargestellt. Die Anzahl der Schließbleche richtet sich nach der Größe des Fensters. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Einbauzeichnungen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

129

D - A - CH

Positionen der Schließbleche (Grundausstattung)

1

Allgemeine

Produktinformationen

Ausführung Dreh-/Drehkipp-Stulpflügel (D/DK-Stulp) Mittiger Griffsitz GM Falzluft 4 mm im Stulpbereich Mit Kantenriegel KO 4 SL / KUR 4 SL Mit Rahmenbauteil zur Steuerung der Funktionen des Duo- bzw. Trifunktionselementes

2 Beschlagübersichten

3 Getriebeschienen

OS2.1025-1 = 472 OS.21250-1 = 472 OS2.1475-1 = 722

4 Eckumlenkungen

SB..H... E1

SA...

E2

+

GAM Pos.

-

Detail B SBA.H4....S

Detail A KO 4 SL

GAM Pos.

126

SB..H...

5 Oberschienen

M.250-1 = 241 M.500-1 = 491 M.750-1 = 741 MK.250-1 +M.250-1 = 241 + 491 MK.500-1 +M.500-1 = 491 + 992 MK.750-1 +M.500-1 = 741 + 1242 MK.750-1 +M.750-1 = 741 + 1492

71

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

A

9

A

Detail A KUR 4 SL Detail E SA SBK-KR4-9

E1

Zusatzverriegelungen

SBK.H4... Zubehör

61,5

GAM.1050-1.DFE = -241* GAM.1400-1.DFE = +118* GAM.1400-2.DFE = -232 / +118* GAM.1800-2.DFE = -350 / +251* GAM.2300-3.DFE = -529 / +118* / +683 * = SB..H4... + RT.DFE-TFE.H4 (Detail D)

11

A-A

M.250-1 = 230 M.500-1 = 480 M.750-1 = 731

GAM Pos. + / -

10

Rahmenteile

12

4

16

Anschlaghilfen

13 Montageanleitung Detail A KO 4 SL / KUR 4 SL

Justierung/

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

180

Detail D

154,5 126

45

100 50

16

RT.DFE-TFE.H4...

Detail B SBA.H4...S

SB...H4...

Detail A

14

Wartung

SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

Detail E SA SBK-KR4-9 + SBK.H4

61,5 155

50

15 Einbauzeichnungen

8 18*/24*

In den Bildern sind die möglichen Positionen der Schließbleche dargestellt. Die Anzahl der Schließbleche richtet sich nach der Größe des Fensters. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

1 2

130

Einbauzeichnungen

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Positionen der Schließbleche (Grundausstattung) Ausführung Dreh-/Drehkipp-Stulpflügel (D/DK-Stulp) Konstanter Griffsitz GK Mittiger Griffsitz GM Falzluft 12 mm im Stulpbereich

3 4

OS2.1025-1 = 472 OS.21250-1 = 472 OS2.1475-1 = 722

M.500-1 = 494 M.750-1 = 744 75

E1

6 7

A

8

GASK... GASK.GZ... GASM... GASM.GZ...

75

SB..H...

SB..H... E1

126

SB..H...

E2

A GAK GAM

M.250-1 = 241 M.500-1 = 491 M.750-1 = 741 MK.250-1 +M.250-1 = 241 + 491 MK.500-1 +M.500-1 = 491 + 992 MK.750-1 +M.500-1 = 741 + 1242 MK.750-1 +M.750-1 = 741 + 1492

SB..H...

Detail B SBA.H4....S

5

9 10 SB..H4...

11

E1 65,5

M.500-1 = 484 M.750-1 = 734

12 13 14 15

E1

SBK.H4...

SB..H4...

65,5 M.500-1 = 484 M.750-1 = 734

A-A Detail B SBA.H4...S

126

45

Detail C SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

100

Detail T SBK.H4... SBA.H4... SBS.H4...

8 18*/24*

6 12

In den Bildern sind die möglichen Positionen der Schließbleche dargestellt. Die Anzahl der Schließbleche richtet sich nach der Größe des Fensters. Die Maßangaben beziehen sich auf Fensterelemente mit folgender Falzluft: rechts, links und unten = 4 mm; oben = 12 mm

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Einbauzeichnungen

131

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

D - A - CH

Einbauzeichnungen

1

Allgemeine

Produktinformationen

Getriebeschienen

2 Beschlagübersichten

3 Getriebeschienen

4 Eckumlenkungen

5 Oberschienen

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9

B-3-2: Bohr- und Fräsbild GAK/GAM ... D = 7,5 mm

Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

B-3-1: Bohr- und Fräsbild GAK/GAM ... D = 15,5 mm Rahmenteile

12 Anschlaghilfen

13 Montageanleitung

Justierung/

14

Wartung

15 Einbauzeichnungen

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Einbauzeichnungen

132

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Getriebeschienen

1 10 43 D 156

4

12 10

GM / GK

3

100

2

5 31,5

20

7

43

132

12 10

37

GM / GK

15

30

6

38,5

49

10

15

8 5,5

9

16

10 11 12 13

B-3-3: Bohr- und Fräsbild GAKA/GAMA D ...

B-3-5: Einbauzeichnung Getriebeschiene GAK ... D-6

D = Dornmaß

14 100

GM / GK

43

10

15

12 10

D

B-3-4: Bohr- und Fräsbild GAK/GAM ... D 25 ... 50 D = Dornmaß

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Einbauzeichnungen

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

133

D - A - CH

Ecklager

1

Allgemeine

Produktinformationen

2 Beschlagübersichten

25 18

4

8

4

15

Eckumlenkungen

29

15

18

7,5

5

Ø3 4

8

26,5

Ø34 65 15,5 18

4

3 Getriebeschienen

14

Oberschienen

25

6

Flügellager/ Ecklager

7

Scheren/ Scherenlager

8

Drehlager/ Kippbänder

9 Zusatzverriegelungen

Zubehör

10 11

Rahmenteile

12 20

Anschlaghilfen

5

13

4 18 B-6-1: Bohr- und Schraubposition Ecklager Topfband EL.HT

Montageanleitung

4 15

Justierung/

B-6-2: Bohr- und Schraubposition

14

Wartung

Ecklager Topfband EL H 15-4

15 Einbauzeichnungen

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

Print-no. 996 000 264 / 06/201413

D - A - CH

Scherenlager

Ø3

22,3

12

23,5

15

Ø34 18

12

4

7,5

4 4,5

51,5

25 14

8

2 3

134

18 18

1

Einbauzeichnungen

15 Ø

126

3

5 6

8

7 8 9 SBA.H...S

10 11

18

20

12

14

5

13

4

4 18 B-7-1: Bohr- und Schraubposition Scherenlager Topfband SL.HT

15 B-7-2: Bohr- und Schraubposition Scherenlager Topfband SL H 15-4

15

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG · August-Winkhaus-Str. 31 · D-48291 Telgte · T +49 (0) 25 04-921-0 · F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Winkhaus activPilot Concept H4

135

Print-no. 996 000 264 / 06/2014

D - A - CH

Notizen

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG 路 August-Winkhaus-Str. 31 路 D-48291 Telgte 路 T +49 (0) 25 04-921-0 路 F +49 (0) 25 04-921-340

www.winkhaus.de


Alle Rechte und Ă&#x201E;nderungen vorbehalten 996 000 264 D-A-CH

August-Winkhaus-StraĂ&#x;e 31

Print-no.

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG

D-48291 Telgte F +49 2504 921-340 www.winkhaus.de fenstertechnik@winkhaus.de

FT KL - 06/2014

T +49 2504 921-0

Activpilot holz 4mm  
Activpilot holz 4mm  
Advertisement