Page 1

2010

Aktiv Schweden Hochzeitsfieber in Stockholm Mit dem Boot durch den Sch채rengarten

Abenteuer im Fahrradsattel

Eine Welt aus Glas

n e t s e b Die ps Tip

0 1 20

D i e

Z e i t u n g

f 체 r

a k t i v e n

U r l a u b


Schweden 2010

Jetzt buchen: Die neuen Produktlinien zwischen Deutschland und Schweden

Einfache Fahrt für 5 Personen + Pkw

ab EUR 75,– Gleich buchen unter: www.ttline.com

Täglich bis zu 7 Abfahrten von Travemünde und Rostock nach Trelleborg. leborg Erholsam mit allem Komfort über die Ostsee: Kinderanimation in der Hauptsaison, relaxen auf dem Sonnendeck und leckeres Essen auf unseren modernen Schiffen.

Premium

5 Personen + Pkw ab EUR 115,– BORDEINRICHTUNGEN

G

�= R

INKLUSIVE

L qwqwq HV

NILS HOLGERSSON (NH) PETER PAN (PP)

Os

tsee

Economy

5 Personen + Pkw ab EUR 75,– BORDEINRICHTUNGEN

G

INKLUSIVE

L qwqwq H

ROBIN HOOD (RH) NILS DACKE (ND)

Os

tsee

Standard

5 Personen + Pkw ab EUR 115,– BORDEINRICHTUNGEN

G

INKLUSIVE

L qwqwq HV

TOM SAWYER (TS) HUCKLEBERRY FINN (HF)

Os

tsee

www.ttline.com Weitere Informationen und Buchungen direkt bei TT-Line, D-23570 Lübeck-Travemünde, Telefon +49 4502 801-81, Telefax +49 4502 801-407, E-Mail: info@ttline.com

TT_800_AktivSchweden_184x270.indd 1

06.01.10 13:21


Aktiv Die Zeitung für aktiven Urlaub 2010 Jährlich herausgegeben von: Tejarps förlag AB Tejarps gård, S-230 41 Klågerup Tel. +46 40 40 86 80 Fax. +46 40 40 86 86 E-Mail: info@lime.nu www.aktivschweden.se Chefredakteur und verantwortlich für den Inhalt: Agneta Lilliehöök E-Mail: agneta@lime.nu Redaktionelle Mitarbeiter: Christian Persson, Kristin Fridholm, Elin Hellström, Micael Olsson, Ulla Andersson, Karin Avenäs, Lotta Isacsson, Julia Hempel Layout und Original: Linda Clarin, Charlotta Behrens und Katarina Thulin Sundler. Anzeigenverkauf: Eva Raihle und Cathrine Lindqvist, LIME AB. Übersetzung: Vera Bahlk Översättningar, Malmö. Repro und Druck: Norra Skåne Offset Titelfoto: Agneta Lilliehöök Distribution: Die Distribution von AktivSchweden erfolgt in Zusammenarbeit mit TT-Line. Die Zeitschrift wird auf den Fähren von TT-Line sowie u.a. auf folgenden Messen verteilt: Viva Touristika, Rostock CMT, Stuttgart Dresdner Reisemarkt, Dresden ABF, Hannonver Reisen, Hamburg CBR, München ITB, Berlin Touristik & Caravaning, Leipzig Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für nach dem Druck geänderte Preise, Öffnungszeiten, Telefonnummern oder dergleichen. Diese Zeitschrift ist auch im Internet veröffentlicht. www.aktivschweden.se

Aktiv Schweden 2010

Erlebnisse sammeln Auf einer Urlaubsreise sammelt man neue Erlebnisse und Erfahrungen. Ein Erlebnis ist oft etwas, was sich vom Alltag abhebt. Erlebnisse können spannend, aufregend, schön, angenehm und vieles andere mehr sein. Erlebnisse sind das, was uns im Gedächtnis bleibt und an das wir denken können, wenn der Tjärö, Blekinge Alltag uns schwer erscheint. Am besten ist es, wenn man ein Erlebnis mit anderen Menschen teilen kann. Für mich und meine Familie ist es wichtig, in jedem Sommer ein solches Erlebnis zu finden, das man mit in den Alltag zurück nimmt und das man am besten mit der ganzen Familie gemeinsam erlebt. Später freuen wir uns dann an der Erinnerung, und es ist immer schön, wieder die Bilder hervorzuholen und uns daran zu erinnern, wie herrlich es war. Das Erlebnis dieses Jahres bildet dabei keine Ausnahme. Die Tage, die wir auf Tjärö erlebten, waren einfach fantastisch. Diese kleine Insel in der Provinz Blekinge hatte viel mehr zu bieten, als wir erwartet hatten: eine wunderschöne Natur, kristallklares Wasser und Frieden. Wir entdeckten eine eigene kleine Badebucht, und obwohl wir stundenlang über die Insel gewandert sind, wird es auch bei unserem nächsten Besuch noch neue Dinge zu entdecken geben. Wir fanden dort auch ein Restaurant, wo das gute schwedische Essen wirklich zu seinem Recht kommt und das unbedingt einen zweiten Besuch wert ist. Auf Tjärö fanden wir auch noch etwas Besonderes, das uns immer wieder gern an diesen Urlaub zurückdenken lässt – den Felsen Korpaklippan. Eigentlich ist es ja Wahnsinn, von einem 12 m hohen Felsen ins Wasser zu springen, aber wir haben es mit der Sicherheit sehr genau genommen und hatten bereits zuvor das Springen aus großer Höhe geübt. Wenn wir die Kinder fragen, ob sie noch einmal nach Tjärö fahren wollen, stimmen sie begeistert zu und nennen vor allem Korpaklippan als Grund. Es gibt viele Orte in Schweden, die so etwas Besonderes zu bieten haben. Es gilt nur, sie zu finden. Dies ist auch die Herausforderung für uns, wenn wir die Zeitung AktivSchweden produzieren. Jedes Jahr suchen wir nach Orten, die Ihnen als Leser besondere Erlebnisse bieten können. In diesem Jahr zum dreizehnten und sicherlich nicht zum letzten Mal! Lassen Sie es sich gut gehen und einen schönen Urlaub! Agneta Lilliehöök Chefredakteurin

1


30

Äskhult – ein Dorf

aus dem 18. Jahrhundert

Bolmen 21 – der See, der alles zu bieten hat

15

Eine Welt aus 64

glas

Hjälmare Docka 32 Göteborg

– rastlos, spannend und wunderschön

38

Kunst in jeder Form

36

57

Königlich in Stockholm

Lebendige Meeresund Badekultur

in Lysekil 39


Inhalt 61

Lappland

Norrbotten

Polarsafari in der unberührten Natur Dalarnas

34

und finden Sie Ruhe

Öland 23 Von Byxelkrok nach Byrum – Abenteuer im Fahrradsattel

Dalsland

Bohuslän Göteborg

Halland 29 Äskhult – Barfuß auf Skårs Gård 30 Äskhult – ein Dorf aus dem 1 8. Jahrhundert 31 Der Hallandsleden – von allem etwas

Von Byxelkrok nach Byrum

Dalsland 38 Kunst in jeder Form 40 Paddelmarathon

Tjärö in unserem Herzen

11

23

Aktiv Schweden 2010

Västergötland 41 Borås – eine Stadt in Veränderung 44 Naturerlebnisse in der Region Sjuhäradsbygden Östergötland 47 Mit dem Boot durch den Schärengarten von Östergötland Värmland 52 Die Klarälvsbanan – ist ein Fahrradtour wert 53 Der Klarälvsleden – ein Abenteuer in unberührter Natur Uppland 54 Shopping auf besondere Art

Gästrikland

Uppland Västmanland Stockholm Närke Södermanland

Västergötland

Östergötland Gotland

Småland Halland Skåne

Göteborg 32 Göteborg – rastlos, spannend und wunderschön Bohuslän 34 Folgen Sie dem Weg des Wassers und finden Sie Ruhe 36 Lebendige Meeres- und Badekultur in Lysekil

Medelpad

Dalarna Värmland

Småland 15 Eine Welt aus Glas 18 Die Schule der Natur 21 Bolmen – der See, der alles zu bieten hat

Ångermanland

Hälsingland

Blekinge 11 Tjärö in unserem Herzen

Gotland 27 Dramatische Krimi-Idylle – entdecken Sie Gotland auf den Spuren von Kommissar Robert Anders 27 28 Gotländischer Bio-Whisky

23

Jämtland Härjedalen

Skåne 4 Schwarzes Gold im Schwarzen Berg 6 Diabas in allen seinen Formen 6 Zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten am Ivösjön-See 7 Humleslingan – Naturerlebnisse auf 50 km

Folgen Sie dem Weg des Wassers

Västerbotten

Öland Blekinge

Stockholm 55 Hochzeitsfieber in Stockholm 56 Der 19. Juni – ein Hochzeitsdatum mit Tradition 57 Königlich in Stockholm Mälardalen 59 Die königlichen Schlösser – vier Jahrhunderte schwedischer Geschichte 60 Schlossbesuch – ein Ausflug ins Grüne Dalarna 61 Polarsafari in der unberührten Natur Dalarnas Västmanland 64 Hjälmare Docka – mehr als nur schwedische Werftengeschichte Hälsingland 66 Skandinaviens einzige Flachsspinnerei 62 Elche aus nächster Nähe 70 Aktivitätskalender 2010 3


Schwarzes Gold

im Schwarzen Berg Wussten Sie, dass es in Skåne Gold gibt? Im Nordosten der Provinz wird nämlich schwarzer Diabas, das sogenannte schwarze Gold, abgebaut. Text und Foto: Christian Persson

I

m Freilichtmuseum Svarta Bergen (Schwarzer Berg) sind verschiedene Kunstwerke aus Diabas ausgestellt, und hier spüre ich den Atem der Geschichte. Um das Jahr 1900 herum wurde die Region Örkened in der Gemeinde Osby von einer schweren Krise geschüttelt. Es gab kaum Arbeit und immer mehr junge Leute aus dieser Gegend emigrierten nach Amerika. Zu dieser Zeit begann der probeweise Abbau von schwarzem Diabas bei Gylsboda und dem Nachbarort Hägghult. So wurde das schwarze Gold zur Rettung dieser Region, denn es trug auch dazu bei, die Auswanderung zu stoppen. Allerdings hatten die Arbeiter im Steinbruch kein glamouröses Leben. Die Arbeit war schwer, die technischen Hilfsmittel einfach und das Wetter zeitweise sehr kalt. Das alles stellte hohe Anforderungen an die körperliche Verfassung der Diabas-Arbeiter. Alte Gebäude

Es ist recht schwer, sich vorzustellen, wie hart diese Arbeit war, aber bei einem Besuch im Freilichtmuseum erhalte ich einen Einblick in diese Zeit. Das Museum wurde 1994 eingeweiht, und hier sind unter freiem Himmel 100 Jahre Geschichte bewahrt. Die Schmiede, das Kranhaus, Schienen und der Speisesaal sind nur einige Beispiele für die Gebäude, die

Mitten in der wunderschönen Landschaft Nordost-Skånes liegt Svarta Bergen.

sich zum Warten auf besseres Wetter im Speisesaal niederließen und dabei auch dem Kartenspiel frönten und dem Bier zusprachen.

an eine längst vergangener Zeit erinnern. Auf den Informationstafeln kann man auch Anekdoten aus jener Zeit lesen. So kam es von Zeit zu Zeit vor, dass die Arbeiter

TYCHO BRAHE Gedenkstätten auf Ven

CAMPINGPLATZ

Skåne

Neues Museum ab 2005 Multimediavorstellung Freilicht-Ausstellung Renaissancegarten Planetenpfad Spielplatz 4/4-27/6 10-16, 28/6-15/8 10-18, 16/8-30/9 10-16 (auch Sams- und Sonntagen im Oktober) Eintritt 50:-. Kinder unter 15 Jahren in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt. Gebuchte Gruppen sind das ganze Jahr über willkommen. Information und Buchung: www.tychobrahe.com +46(=)418 725 30 4

190 180

40 50

Borstahusens  Camping  Landskrona 

495 520

Aktiv Schweden 2010


Interessante Kunstwerke

Aber in Svarta Bergen geht es nicht nur um die Geschichte. Mitten in dieser Industrielandschaft sind auch moderne und interessante Kunstwerke ausgestellt. Der Diabas bietet dem Künstler große Möglichkeiten zum Experimentieren mit Form und Farbe. Die Farbe kann durch unterschiedliche Bearbeitung so beeinflusst werden, dass Sie vom hellsten Grau bis zum dunkelsten Schwarz variiert. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Künstler aus nah und fern nach Hägghult kommen, um hier ihre Kunstwerke zu schaffen. Einer der bekanntesten ist der Japaner Takashi Naraha, der unter anderem schon Greise, Pyramiden und eine Reisetasche in

Stein gehauen hat. Als wäre das noch nicht genug, bietet das Freilichtmuseum Svarta Bergen auch einen herrlichen Blick auf eine fantastische Umgebung.

Die Alten Männer des Künstlers Christer Bording sind nur einige der Kunstwerke von Svarta Bergen.

www.svartabergen.nu www.osby.se

Führungen

Auf Anmeldung werden auch Führungen durchgeführt. Die entsprechenden Kontaktdaten sind der Website zu entnehmen, wo sich auch eine Wegbeschreibung findet.

Sowohl Künstler als auch Besucher nutzen einen Besuch in Der schwarze Diabas inspiriert viele Künstler, was in der Ausstellung Svarta Bergen gern zu einem Spaziergang in die Umgebung. deutlich zu sehen ist.

Schwarzer Diabas

Schwarzer Diabas wird auch als schwarzer Granit bezeichnet. Diabas ist ein hartes und festes Material, das sehr widerstandsfähig gegen Chemikalien, Abnutzung und Korrosion ist. Er ist nicht magnetisch und leitet keinen Strom. Der in diesem Gebiet gewonnene Diabas ist von sehr hoher Qualität, was ihn besonders interessant für Künstler aus der ganzen Welt macht. Der Stein wird in erster Linie für Monumente, Skulpturen und andere Kunstwerke verwendet, aber auch als Schmuckelement für Gebäude. Immer häufiger ist Diabas auch Teil der Inneneinrichtung, wo er wegen seiner Unempfindlichkeit beispielsweise oft als Arbeitsplatte in der Küche Verwendung findet.

FERIENHÄUSER AM MEER Borstahusens Ferieanlage

Kurze Wege zu Badestellen, Wanderwegen, Kultur und Restaurants

Aktiv Schweden 2010

Skåne

Golfpaket • Konferenzpaket • Weekendpaket +46 418 47 47 30 www.borstahusenssemesterby.se 5


Diabas in allen seinen Formen Können auch Sie sich nur schwer vorstellen, was alles aus einem großen Diabasblock werden kann? Dann sei Ihnen ein Besuch bei der Firma Kullaro Form & Inredning in Lönsboda empfohlen. Text und Foto: Christian Persson

I

n der Nähe des kleinen Dorfes Lönsboda liegen sage und schreibe drei Steinbrüche, in denen Diabas abgebaut wird. Daher ist auch nicht verwunderlich, dass sich hier verschiedene lokale Firmen angesiedelt haben, die sich mit der Bearbeitung von Naturstein befassen. Eine davon ist Kullaro Form & Inredning, die von Andreas Kullaro und seiner Lebensgefährtin Jenni Thomasson betrieben wird. Das Paar verwendet den Diabas zur Herstellung verschiedener Kunstund Einrichtungsgegenstände, Möbel und Schmuckstücke. Die Arbeit ist kreativ und bei Kullaro werden ständig neue Produkte entwickelt, wobei allerdings nicht viel Raum für misslungene Versuche bleibt, denn 1 m³ Diabas kostet im Einkauf 36.000 SEK.

Bei Kullaro Form & Inredning wird der schwarze Diabas in veredelter Form gezeigt. Dem Einfallsreichtum sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten am Ivösjön-See

Skåne

Im traditionsreichen Schloss Bäckaskog kann man sich nach einem aktiven Tag gut ausruhen.

6

www.kullaro.se Dort gibt es auch eine Wegbeschreibung.

Ob Campingplatz, Ferienwohnung oder Hotel – in der Region um den Ivösjön-See finden Sie Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack. Text und Foto: Christian Persson

W

elche Form der Übernachtung man wählt, hängt sicherlich teilweise auch davon ab, wie man den Tag verbracht hat. Nach vielen Stunden beim Baden und Sonnen hat man vermutlich noch genug Energie, ein Zelt auf einem Campingplatz aufzuschlagen, während es nach einem Tag im Paddelboot vielleicht schöner ist, sich in einer Ferienwohnung in ein frisch gemachtes Bett zu legen. Wer gern einmal „königlich“ übernachten will, der kann eine Übernachtung in einem Schloss wählen. Auf Schloss Bäckaskog am Südwestufer des Ivösjön-Sees beispielsweise, kann man sich nach einem hektischen Tag gut ausruhen. Die Geschichte dieses Schlosses reicht bis in das 13. Jahrhundert zurück und jeden Sommer werden hier verschiedene Veranstaltungen organisiert. Weitere Informationen über Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter www.bromolla.se. Aktiv Sweden 2010


Intres

santa

Eine Karte der Humleslingan kann man im Internet unter www.humleslingan.com herunterladen.

natur

Humle

områ

Lilla Kung

slede

Ryssb

den:

slinga

n

erget

, Valje

Skån

n

elede

Åsens

n

natur

områ

de

Humleslingan Östaf

ors Bruk

Utom

husak

tivitet

er i områ

det:

i nordös

tra Skå Turistvägar nes www.h omväxlan umlesli de ngan.co sjölandska p m

Rund

turen

Humlesl

ingan

- en av

Sverige

s Turi

stvägar

– Naturerlebnisse auf 50 km Rund um den Ivösjön-See im Nordosten der Provinz Skåne verläuft die Humleslingan – eine rund 50 km lange Landstraße, an deren Rand zahlreiche Aktivitäten und Naturerlebnisse auf die Besucher warten. Text und Foto: Christian Persson

D

ie nordöstlichste Ecke der Provinz Skåne ist durch eine abwechslungsreiche Wald- und Seenlandschaft gekennzeichnet. Eine der besten Urlaubsempfehlungen für diese Region ist ein Besuch in der Gegend rund um den Ivösjön-See, die mit einer großartigen Landschaft fast unbegrenzte Möglichkeiten für Naturerlebnisse bietet. Am einfachsten ist es, mit dem Auto der sogenannten Humleslingan zu folgen, die über etwa 50 km um den See herum verläuft und durch ein braunes Schild mit einer Blume gekennzeichnet ist, so dass man sich nicht verfahren kann.

Die Qual der Wahl

www.kristianstad.se www.bromolla.se www.humleslingan.com www.kjuge.nu

Kjugekull ist ein Paradies für Freunde des Boulderns, einer Form des Kletterns. Aktiv Schweden DEC09.pdf

2009-12-01

Die zentrale Ortschaft dieser Region ist Bromölla, von wo ich auch meine Rundfahrt beginne. Mit dabei habe ich eine Karte des Streckenverlaufs, die im Touristenbüro des Ortes erhältlich ist, aber auch aus dem Internet heruntergeladen werden kann. Da hier unzählige verschiedene Aktivitäten angeboten werden,

15:52:44

Ystad – Südschweden Ystad mit wunderschönen Natur, Wäldern und Sandstränden ist in den Büchern und Filmen von Henning Mankell, auch die Heimat von Kommissar Kurt Wallander. Eine Stadt mit dreihundert Fachwerkshäusern, Backsteingotik, einem historischen Kloster und modernen Boutiquen.

C

M

Y

CM

CY

CMY

K

Skåne

Wallanderpakete Wohnen Sie im Hotel Continental, Ystad Saltsjöbad oder Sekelgården. Essen Sie im Lieblingsrestaurant von Herr Wallander und trinken Sie Kaffee in Fridolfs Konditori. Ab 80 € / Person in einem Doppelzimmer. Buchen Sie unter www.ystad.se/online

MY

Touristeninformation Ystad | 46-411-57 76 81 www.ystad.se/tourismus | turistinfo@ystad.se Aktiv Schweden 2010

7


muss ich mich für einige entscheiden und beginne meine Fahrt am Westufer des Sees. Wer alte Kirchen mit einer langen Geschichte liebt, der sollte an der Kirche von Gualöv Station machen, die im 12. Jahrhundert im romanischen Baustil errichtet wurde. Klettern

Wer sich hingegen bei körperlicher Aktivität erproben möchte, der sollte einige Kilometer weiter fahren. In Kjugekull bietet sich nämlich die Möglichkeit zum Klettern, dem so genannte Bouldern. Dabei erklettert man ohne Hilfsmittel, nur mit Händen und Füßen, einen freiliegenden Felsen. Da unterschiedliche Schwierigkeitsgrade angeboten werden, ist dies ein Erlebnis für die ganze Familie. Etwas ruhiger kann man es bei einem ausgedehnten Spaziergang in der Umgebung angehen lassen, wo man vom Aussichtspunkt einen fantastischen Blick über den See hat. Fähre zur Insel Ivö

Wollen Sie eine Pause vom Autofahren einlegen? Dann steigen Sie doch aufs Boot um, wenn auch nur für 7 Minuten. So lange dauert die Überfahrt mit der Seilfähre Karna von Barum, an der Westseite des Ivösjön-Sees, zur Insel Ivö. Die Überfahrt ist kostenlos. Auch wenn auf der Insel nur 200 Einwohner leben, ist sie dennoch Skånes größte Insel im größten See der Provinz. An Sehenswürdigkeiten erwarten die die Besucher hier u.a. die Kirche von Ivö, erbaut 1228, sowie ein Kaolin- und Kalksteinbruch.

Entlang der Hummleslingan gibt es genügend Orte für eine Kaffeepause.

Die Fahrt mit der Seilfähre vom Festland zur Insel Ivö dauert 7 Minuten.

Einige Beispiele für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten entlang der Humleslingan • • • •

Kirchen Museen Schlösser Wanderwege mit Karte

• • • • •

Badestellen Kleinere Berge Hofläden Urgeschichtlichen Fundstätten Kunst

Genügend Zeit mitbringen

Nachdem ich Barum passiert habe, habe ich etwa die Hälfte der Humleslingan zurückgelegt und verschiedene Stopps eingelegt. Dennoch habe ich nur einen Bruchteil dessen gesehen, was am Rande der Strecke zu erleben ist. Zahlreiche urgeschichtliche Fundstätten, Kirchen, Museen, Wanderwege und vieles mehr konnte ich aus Zeitmangel leider nicht

• Verschiedene Übernachtungsformen • Angeln • Wasserwanderwege • Reiten • Downhill mit dem Fahrrad

besuchen. Man sollte aber einen Besuch am Ivösjön-See auch nicht in Stress ausarten lassen. Dazu ist die Natur viel zu schön, und auch für die Aktivitäten benötigt man Zeit. Ich empfehle daher, sich für die Humleslingan mehrere Tage Zeit zu nehmen, um sich ein wirklich umfassendes Erlebnis zu gönnen. Die Ivösjö-Region ist ein Ort, an dem man sich auf jeder Art und Weise erholen kann.

Ferien auf dem Bauernhof Katalog gratis

Skåne

Sie sind das ganze Jahr über willkommen

www.bopalantgard.se

8

Aktiv Schweden 2010


Balsam für die Seele

Ein herrlicher Campingplatz am Immeln-See, auf dem alle Stellplätze in Wassernähe liegen. Kinderfreundliche Badestelle mit Badesteg und Sprungturm, Sanitärgebäude in bequemem Abstand. Auf dem Gelände finden Sie auch einen Kiosk mit Café und Frühstücksbuffet. Wir bieten für jeden etwas: Tennisplatz, Beach-Volleyball-Feld und ringsherum viel Wald. Ein Aufenthalt auf Immeln ist wie Balsam für die Seele – Ruhe und Stille. Wir richten auch preiswerte Firmenkonferenzen für bis zu 50 Personen aus.

Bromölla

Camping & Zimmer

RESTAURANT • HOTEL KONFERENZ

Strandängen

Erstklassiges Restaurant. 21 moderne Hotelzimmer mit insgesamt 36 Betten. 5 Konferenzräume für 3 – 70 Pers. Kochen Sie zusammen mit unserem Küchenpersonal. Angelausflüge mit White Führung GUIDE

Immelns Camping & Vandrarhem Furustadsvägen 667, SE-290 38 VÅNGA Tel: +46 (0)44 964 17, Immeln-vanga@telia.com

Ganzjährig geöffnet www.bromollacamping.se +46 (0)456-25593

+46 (0)44 22 60 00 www.bykrogen.nu

Camping auf der ”Märcheninsel” im Ivösee

Willkommen

mit spannenden Ausflugszielen!

bei Oretorp Stuguthyrning In unseren Ferienhäusern wohnen Sie naturnah, einfach, aber mit bequemem Sandard.

**** Ivö Camping liegt auf der naturschönen und bezaubernden Insel Ivö im Ivösee im nordöstlichen Schonen. Hier gibt es 130 Wohnwagenplätze mit Strom, Häuschen mit vier Betten und Kühlschrank, und mehrere Zeltplätze, Innerhalb des Campinggebietes gibt es einen Badestrand, ein Café, ein kleines Lebensmittelgeschäft, einen Platz für Fußball und dergleichen und einen Klenboothafen. **** Ivö Camping ist das ganze Jahr geöffnet.

Bis zum See mit Badestrand und eigenem Steg sind es 450 m auf einem Privatweg. Der Ivösjön ist eines der artenreichsten Gewässer Schwedens und ein ausgezeichneter Angelsee. Wir bieten Ihnen ein Komplettpaket für einen Angelurlaub an: Unterkunft in einem Ferienhaus mit Selbstverpflegung, Boot, Angelschein, Schwimmweste und Wasserkarte.

tel 0046-44 52188 email: reception@ivo-camping.nu www.ivo-camping.nu

Edenryds Bed & Breakfast Bodil Nilsson 0733-258 867 edenrydsbob.se Edenryd.nu Ann Ingvarsson 0706-000 299 edenryd.nu.dinstudio.se Gästgivarens Bed & Breakfast Håkan Thuresson 0706-068 530 edenrydsgastgivargard.se Rusthållargården i Edenryd Eva Jacobsson 0705-124 550 rusthallarens.se

Übernachtung in Edenryd Bed & Breakfast An der Riviera von Bromölla

OretOrp stuguthyrning +46(0)708994406 • www.oretorp.com svensson_oretorp@hotmail.com

Wohnen Essen Erleben

Willkommen auf

Schloss Bäckaskog

Eine Stätte der Begegnung seit dem 13. Jhd.

Bei uns finden Sie eine besondere Atmosphäre für Konferenzen, Empfänge, Feste und Hochzeiten. Auch unsere Küche hat Exzellentes zu bieten! Hotel (60 Zimmer), Konferenzräume, Restaurant, Festsaal verschiedene Wochenendpakete Barumsvägen 255, Fjälkinge, Schweden Tel. +46 (0)44 53020, www.backaskogslott.se, info@backaskogslott.se

www.humleslingan.com


s,

Regenbogen-Camp in Schweden und Deutschland.

Camping der Spitzenklasse! www.regenbogen-camp.se

Ab 180 SEK/Nacht

Familienurlaub

Ab 180 SEK/Nacht

Wildmarkabenteuer

Ab 180 SEK/Nacht

Cityweekend

Aufregendes Schweden

500 Campingplätze immer in Reichweite

Skåne

Weder Impfungen, Jetlag noch schwindende Reisekasse. Nur 449 964 Quadratkilometer Schweden, die es fast um die Ecke zu entdecken gilt – das ganze Jahr über. Unsere 500 ausgewählten Campingplätze liegen an bezaubernden Binnenseen, gewaltigen Bergen, in der Nähe von Bademöglichkeiten im salzigen Meer oder in Fußwegentfernung zum Puls der Großstadt. Besuchen Sie unser Land mit Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt oder mieten Sie eins unserer 13.000 Ferienhäuser. Und entdecken Sie dabei, wie fantastisch Schweden ist.

Bestellen Sie den Katalog & buchen Sie Ihren Urlaub unter camping.se!


Tjärö Der Kontrast könnte nicht größer sein – eine friedliche kleine Insel und ein Mutsprung aus großer Höhe. Tjärö im Schärengarten von Blekinge wurde für uns zu einem herrlichen Sommerabenteuer.

in unserem Herzen

Von Agneta Lilliehöök

A

uf die Insel gelockt hatte uns meine begeisterte Schwester. „Ihr müsst im Sommer unbedingt nach Tjärö fahren! Dort ist es unglaublich schön und ihr könnt baden und angeln, Kanus ausleihen und in der Touristenherberge übernachten. Außerdem gibt es dort einen spannenden Felsen, von dem aus ihr, wenn ihr Mut habt, aus großer Höhe ins Wasser springen könnt.“ Das überzeugte uns, zumal wir schon mehrfach durch die Provinz Blekinge gefahren, aber noch nie länger als einen Tag geblieben waren. Zugänglich für alle

Friedlich und schön

Auf Tjärö kann man in einigen zur Touristenherberge umfunktionierten älteren Häusern übernachten oder auch ein Ferienhaus mieten. Besucher können aber auch das eigene Zelt mitbringen und auf einer der herrlichen Wiesen und Weiden zelten. Wir wohnten in einem gemütlichen kleinen Ferienhaus auf einer Klippe, die trotz der Kühle der Nacht am Morgen immer Aktiv Schweden 2010

Blick über Tjärö im Juli 2009.

Der nördlic he Teil von Tjärö ist eine alte Agrarla ndschaft. H ier lässt es sich hervor ragend wan dern.

noch warm war. Am frühen Morgen auf den Stufen der Eingangstür zu sitzen und dem Gesang der Vögel zu lauschen, ließ ein Gefühl vollkommenen Friedens aufkommen. Im Licht der aufgehenden Sonne funkelten die kleinen Tautropfen wie Diamanten. Es war vollkommen windstill… Hier hätte ich stundenlang einfach nur sitzen können! Entdeckungsreise

Im Restaurant stärkten wir uns an einem tollen Frühstücksbüffet für unsere Entdeckungsreise auf Tjärö. Wir wanderten mehrere Stunden lang über die Insel und entdeckten laufend neue Orte und eine interessante Flora. An Bäumen wachsen hier vor allem Eichen sowie Birken und Buchen. Der Süden der Insel ist von großen, glatten Felsen in Wassernähe geprägt und aufgrund der dichten Vegetation recht schwer zugänglich. In den nördlichen Teilen dominieren von Zäunen und Hecken umgebene offene

Wiesen und Weiden. Dort kann man sich leicht fortbewegen. Auf Tjärö sind die Spuren einer früher hier betriebenen Landwirtschaft zu finden, und auch heute noch gibt es hier Haustiere. Auf unserer Wanderung waren wir daher plötzlich von Schafen und einige Stunden später von einer ganzen Kuhherde umringt. Diese sind jedoch friedlich und an Menschen gewöhnt. Die Korpaklippan

Das erklärte Ziel von Henrik, unserem 11-jährigen Sohn, war der hohe Felsen im nordwestlichen Teil der Insel. Über einen Pfad, der von den Ferienhäusern aus direkt nach Westen führt, gelangten wir zu einem Anlegesteg, der früher von der schwedischen Marine genutzt wurde. Direkt neben dem Steg erheben sich die Felsen senkrecht bis in eine Höhe von ca. 15 m. In etwa 12 m Höhe befindet sich ein Absatz, von dem aus man gut ins Wasser springen kann. Vernünftiges Training

Als Henriks Mutter habe ich zunächst einmal mein Veto eingelegt, nach stundenlangem Betteln, aber dann doch nachgegeben. 11

Blekinge

Das Abenteuer begann bereits, als wir die Fähre von Järnavik aus nahmen. Da es auf Tjärö keine Autostraßen gibt, kann man die Insel nur zu Fuß erkunden. Das einzige Kraftfahrzeug dort ist ein 50 Jahre alter Traktor, der die Dinge des täglichen Bedarfs und auch das Gepäck der Gäste vom Hafen aus ins Inland befördert. Tjärö ist ein Naturreservat, und auch wenn die Insel jetzt in privater Hand ist, bedeutet das keine Einschränkungen in Bezug auf die Zugänglichkeit, denn sie steht allen offen, sofern die Besucher die Regeln des schwedischen Allemannsrätten, des Allgemeinen Nutzungsrechts, einhalten. Die Insel ist ca. 70 ha groß, schmal und erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung.


„Wir haben es geschafft!“. Sigrid, Henrik und Lennart sind sehr zufrieden nach ihrem Sprung von der Korpaklippan.

„Ich hatte das Gefühl zu fliegen, mein Kopf war ganz leer. Es war hoch, aber nicht so schwierig, wie ich dachte.“

Dazu muss man freilich wissen, dass Henrik den ganzen Sommer über schon aus großer Höhe ins Wasser gesprungen ist, und immer mit den Füßen zuerst. Begonnen hat er bei 2 m, dann kamen 5 m und das letzte Mal vor der Reise nach Tjärö sprang er mit Bravour aus 8 m Höhe. Allerdings erschienen mir 12 m dann doch etwas zu hoch… Was für ein Sprung!

Zunächst einmal mussten wir rausbekommen, wie tief das Wasser an der Korpaklippan war. Da uns an diesem Tag niemand auf Tjärö darüber Auskunft geben konnte, musste Henriks Vater Lennart die Taucherbrille aufsetzen und den Meeresboden untersuchen. Gesagt, getan... Das Wasser erwies sich als etwa 4 m tief ohne Felsen oder Steine in der Nähe. Dann war es Zeit für den großen Sprung. Henriks Vater und die große Schwester Sigrid kletterten auch auf den Felsen, um ebenfalls zu springen. Allerdings überlegte es sich Lennart oben auf dem Gipfel anders und kletterte wieder herab. Aber Henrik sprang! Und dann auch Sigrid! Als sie wieder aus dem Wasser auftauchten, jubelten sie vor Begeisterung.

Die Spannung löst sich

Jetzt halfen Lennart keine Ausflüchte mehr. Er kletterte nach oben und sprang ebenfalls hinunter. Die beiden Kinder wagten noch zwei weitere Sprünge. Dann hatten sie keine Energie mehr, und völlig erschöpft von der Anspannung spazierten wir zurück zum Café und genossen ein herrliches Mittagessen in Stenholms Veranda. Noch nie haben uns Sandwiches und Schokoladentorte so gut geschmeckt. Ein Klecks Schlagsahne im Kaffee war das Tüpfelchen auf dem I. Nachdem wir frische Energie getankt hatten, begannen wir schon wieder neue Pläne zu schmieden. Ein Kanuausflug

Am nächsten Tag mieteten wir Kanus und paddelten um Tjärö herum. Mit Badebekleidung im Rucksack, dem Picknickkorb am Arm und Sonnenbrillen auf der Nase bestiegen wir die Boote. Sogar der Hund durfte mit. Wir fuhren vom Gästehafen aus los und paddelten entlang der glattgeschliffenen Felsen in Richtung Südosten. Nachdem wir die richtige Paddeltechnik drauf hatten, ging es trotz erheblichen Gegenwinds schnell voran.

Blekinge

Ein ganz besonderes Naturerlebnis erwartet die Besucher im Wildund Naturpark Eriksberg zwischen Karlshamn und Ronneby im naturschönen Blekinge in Schweden. Mit seinen 900 Hektar ist Eriksberg einer der größten Wildparks Nordeuropas. Hier streifen wilde Rot- und Damhirsche, Wisente, Wildschweine und Mufflons frei herum. Mit dem eigenen Auto oder dem Bus können Sie auf der 10 km lange Safari-Stecke entlangfahren und die Tiere beobachten. Eriksberg hat außerdem ein reichhaltiges Vogelleben und einen der weltweit größten Bestände an roten Seerosen zu bieten. Im Hauptgebäude Gården erwarten Sie ein Café mit Verkauf von Wildprodukten, eine Elchausstellung und ein Naturspielplatz. SE-374 96 TRENSUM Tel +46 (0)454 600 58 • www.eriksberg.nu

12

Das Wasser war kristallklar und eignete sich hervorragend zum Schnorcheln.

www.tjaro.com www.visitkarlshamn.se www.blekinge.se

Wir hatten auf der Karte eine kleine natürliche Bucht gefunden, die sehr einladend aussah. Diese Bucht erwies sich dann auch als die perfekte Badestelle, wo wir im klaren Wasser schnorchelten und am Ufer unser mitgebrachtes Mittagessen verzehrten. Dann ruhten wir uns aus und genossen die wärmende Sonne. Weit und breit waren keine anderen Menschen zu sehen. Einfach himmlisch

Auf dem Rückweg hatten wir den Wind von hinten, so dass uns das Paddeln zurück zum Ferienhaus sehr leicht fiel. Eigentlich hatten wir ja noch vorgehabt, auf dem kleinen Saunafloß, das am großen Bootssteg von Tjärö vertäut

Hat Ihnen AktivSchweden gefallen? Erzählen Sie Ihren Freunden, dass es die Zeitung auch im Internet gibt. www.aktivschweden.se Aktiv Schweden 2010


Eriksberg

– wild und schön Auf dem Festland direkt gegenüber von Tjärö liegt der Wild- und Naturpark Eriksberg, ein schönes Ausflugsziel für naturinteressierte Besucher.

Es war ein langer Kanuausflug, den wir am darauffolgenden Tag noch als Muskelkater in den Armen spürten.

Neue Pläne

Mit vielen Plänen für den kommenden Tag fielen wir dann müde in die Betten. Die Kinder wollten ihr Angelglück testen und wir Erwachsenen in die Sauna gehen. Dann gab es noch Teile der Insel, die wir noch nicht erkundet hatten. Und natürlich war da immer noch die zum Sprung einladende Korpaklippan, wie sollten wir die Kinder davon abhalten können? Außerdem hatte der Wetterbericht gutes Wetter vorausgesagt…

Ein wohlverdientes Mittagessen in Stenholms Veranda.

Wegbeschreibung: Fahren Sie auf der E22 von Malmö-Lund nach Bräkne-Hoby. Dann folgen Sie den Schildern in Richtung Järnavik und Tjärö. Von Järnavik aus fahren Schiffe nach Tjärö. Der Parkplatz dort kann kostenlos genutzt werden. Die Überfahrt dauert 15 min. In den Sommermonaten fahren die Schiffe jede Stunde. Man kann Tjärö aber auch mit dem eigenen Boot anfahren. Der Gästehafen hat die Position WGS84: N 56° 10‘ 16“, E 15° 2‘ 59“. Hier gibt es die verschiedensten Dienstleistungen für Segler.

Foto: www.fotoakuten.se

liegt, in die Sauna zu gehen, aber wir beschlossen, uns das für den nächsten Tag aufzuheben. So aßen wir dann am Abend ein fantastisches Abendessen in Anders Hafvskrog, dem Restaurant von Tjärö. Ein Glas kühlen Weißweins zu Fisch und Meeresfrüchten und zum Nachtisch Erdbeeren und Eis. Pehr Andersson und sein Restaurantleiter Tom Gustafsson sind dabei, diesem Restaurant in gastronomischen Kreisen einen guten Ruf zu verschaffen. Es ist ein richtiger Geheimtipp, den wir nur wärmstens empfehlen können. Wer ganz sicher gehen will, dass er Platz bekommt, sollte am Vortag telefonisch einen Tisch reservieren.

Eriksberg ist mit seinen 900 ha eines der größten Wildgehege Nordeuropas. Hier streifen stattliche Rot- und Dammhirsche, Wisente, Wildschweine und Mufflons frei in den schattigen Edellaubwäldern umher und durch die abwechslungsreiche Küstenlandschaft. In diesem Wild- und Naturpark sollten Sie unbedingt auf Wildsafari gehen und die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Im Sommer und Herbst, vor allem bei Sonnenuntergang, gibt es gute Möglichkeit, das Hochwild des Parks zu sehen. Außerdem können dann zahlreiche Hirschkälber, Frischlinge und Mufflonlämmer beobachtet werden. Die etwa 10 km lange Safari erfolgt entweder mit dem eigenen Auto oder als Führung mit Bus oder per Traktor mit Anhänger. Wenn Sie mit dem eigenen Auto fahren, können Sie eine CD oder eine Kassette ausleihen, auf der die Geschichte des Geheges sowie das Leben der Tiere erklärt werden. Führungen müssen im Voraus gebucht werden. In Eriksberg gibt es ein Gourmetrestaurant, ein Café sowie Ausstellungen. Außerdem bietet der Naturpark hervorragende Angelmöglichkeiten. In seinen Teichen und Seen kommen u.a. Schuppen- und Spiegelkarpfen vor.

Herzlich Willkommen im Elchpark Räntemåla Gårds bei Eringsboda

Blekinge

Hier können Sie vom 15. Juni – 15. August täglich um 16.00 Uhr an der Fütterung unserer Elche teilnehmen.

Tel. +46 (0)455 72019 www.rantemala.nu Aktiv Schweden 2010

13


www.roxx.se

Willkommen in

ASTRID LINDGRENS NÄS

Besuchen Sie Vimmerby, die Geburtsstadt von Astrid Lindgren

Astrid Lindgrens Näs ist eine weitere Attraktion für Ihren Besuch in Vimmerby.

Buchen Sie Ihre Ferienhäuser und Unterkunft online www.vimmerbyturistbyra.se

Besuchen Sie das Haus, in dem Astrid Lindgren ihre Kindheit verlebte. Es ist jetzt für Führungen geöffnet. Schauen Sie sich die Ausstellung Die ganze Welt von Astrid Lindgren rund um Astrid Lindgrens Leben und Taten an. Geniessen Sie eine Kaffeepause mit leckeren Kuchen in unserem gemütlichen Café. In unserem schattigen Garten steht auch der echte Limonadenbaum.

Information für Reisende: Vimmerby Turistbyrå turistbyra@vimmerby.se Tel. +46 (0)492 310 10

Öffnungszeiten:

Von 1. Jan. bis 31. Mai Mittwoch - Sonntag 11.00-15.00 Uhr Von Juni bis Aug. täglich geöffnet Übrigen Zeiten sehen Sie www.astridlindgrensnas.se

Astrid Lindgrens Näs • Prästgårdsgatan 24 • Vimmerby tel +46 492 - 76 94 00 • www.astridlindgrensnas.se

Willkommen in unserer märchenhaften Welt.

A

Småland

strid Lindgrens Welt ist eine Welt wie keine andere. Hier sind Freude, Spiel und Spaß immer mit von der Partie – und hier findet man Pippi Langstrumpf und viele andere der beliebten Figuren aus den Büchern von Astrid Lindgren. Meistens sind sie an ihren jeweiligen Schauplätzen im Park unterwegs, aber manchmal treten sie auch auf unseren Bühnen auf – in Theaterstücken nach den Büchern Astrid Lindgrens. Im Juni 2009 wurde die neugebaute Villa Kunterbunt eröffnet. Dieser neue Schauplatz ist die gesamte Sommersaison 2010 über geöffnet und bietet auch Gelegenheit, Pippi zu besuchen, an Bord der Hoppetosse zu gehen oder im Taka-Tuka-Land zu spielen.

Vimmerby, Schweden, Tel +46 (0)492–798 00, www.alv.se

14

Aktiv Schweden 2010


Einen Drink in der von Kjell Engman gestalteten Glasbar zu nehmen, ist ein beeindruckendes Erlebnis.

s u a t l e Eine W

glas

Ein Luxushotel aus Glas und Stein inmitten von Glashütten und Kiefern in den Wäldern Smålands. Hört sich das wie ein Märchen an? Ja, ein wenig schon. Willkommen in der schönen und glänzenden Welt von Kosta Boda! Text und Foto: Kristin Fridholm

V

om Kosta Boda Art Hotel habe ich bereits gehört, als es noch im Bau war. Die großartigen Pläne, mitten im småländischen Glasreich ein Hotel im Zeichen moderner Glaskunst zu bauen, weckten schon damals meine Neugier. Dann habe ich in verschiedenen Zeitungen Artikel über dieses spektakuläre Hotel gelesen und wollte es unbedingt einmal sehen. Ehrlich gesagt habe ich mich wirklich gefragt, ob es tatsächlich so etwas Besonderes war, wie es allgemein beschrieben wurde. Im Juni 2009, einige Monate nach der Einweihung, hatte ich dann die Gelegenheit, die Anlage mit meinen eigenen Augen zu sehen. Und wirklich, sie ist großartig.

wie ein x-beliebiges Standardhotel. Aber schon als ich über die Schwelle trat, war ich überwältigt. Als erstes fiel mein Blick auf die wunderschöne Rezeption aus dunklem Stahl und Glas. Die Wand gegenüber dem Eingang ist voller herrlicher Kunstwerke in klaren Naturfarben, und rechts thront eine enorme netzförmige Lampe mit großen Glasblasen, die ein fantastisch weiches Licht abgibt.

Überwältigend

Sieben Designer

Von außen sieht das eigentliche Gebäude nicht besonders beeindruckend aus, sondern eher

Der gesamte Eingangsbereich wurde von dem bekannten schwedischen Designer

Aktiv Schweden 2010

Bertil Vallien entworfen, einem der sieben Glaskünstler, die dem Hotel ihren Stempel aufdrücken durften. Sie haben die Aufgabe erhalten, jeweils einen Teil der öffentlichen Räumlichkeiten sowie jeweils einen Flur mit Hotelzimmern zu gestalten. Alle Hotelzimmer sind unterschiedlich, und jedes einzelne bietet ein ganz besonderes Erlebnis. Die in allen Zimmern vorhandenen Waschbecken aus Glas sind bereits berühmt. Wenn man genau hinschaut, erkennt man, dass die Form der Waschbecken sehr an die des Pools in der Wellnessabteilung erinnert. 15

Småland

Sieben Glaskünstler haben den Stil des Ho tels geprägt.


Auf allen Zimmern gibt es gläserne Waschbecken.

Der Boden des spektakulären Schwimmbeckens des Hotels gleicht einer Kunstausstellung.

Das Kosta Boda Art Hotel hat zwei Pools im Außenbereich.

Wellnessabteilung mit philosophischen Gedanken

Die Wellnessabteilung in der unteren Etage ist von der farbenfrohen Formensprache der Designerin Åsa Jungneliu geprägt. Überall sind ihre großen Nagellackflaschen und Lippenstiftetuis aus Glas zu bewundern. Sie dienen sowohl als Schmuck, wecken aber auch Fragen zum Thema Schönheit, Vergänglichkeit und den Idealen unserer Zeit. Dem Besucher werden hier die verschiedensten Behandlungen wie Massage, Gesichtsbehandlung, Maniküre, Pediküre usw. angeboten. Neben der Wellnessabteilung liegt der PoolBereich mit dem spektakulären Schwimm­

becken, dessen Boden einer Kunst­ausstellung gleicht. Im Freien gibt es zwei weitere Pools sowie einen wunderbare Sonnen- und Ent­ spannungsbereich, der mich sofort an ein Hotel am Mittelmeer denken lässt. Alles kann gekauft werden

Das Beeindruckendste im ganzen Hotel ist jedoch die eisblaue Glasbar des Designers Kjell Engman. Hier tauchen wir in die fantastische Unterwasserwelt von König Neptun ein, in der alles aus kobaltblauem Glas besteht: der Bartresen, der Fußboden, die Stühle und Tische. Selbst die Decke ist blau und wölbt sich über uns wie die

Wasseroberfläche des Meeres. Allein in der Glasbar hat der Künstler 4 t Glas verwendet. Das Schwimmbecken wiegt 2 t, und insgesamt wurden im Hotel 100 t Glas verbaut. Insgesamt hat dieser Bau 28,7 Mio. Euro gekostet. Falls man sich in ein bestimmtes Kunstwerk verliebt, kann man es – sofern der Geldbeutel es erlaubt – auch kaufen, denn im Kosta Boda Art Hotel sind alle Glaskunstwerke verkäuflich. Immer etwas Neues

„Viele Gäste sind begeistert davon, dass sie unsere Kunstwerke kaufen können. Und außerdem erneuern wir auf diese Weise

Während der Hochsaison können Sie Natur und Abenteuer mit kundiger Führung erleben; angeboten werden u.a. Wanderungen, Kanu- und Kajakfahrten.

Småland

Machen Sie Bekanntschaft mit dem König der Wälder: Im Isaberg Moose Park, einem 6 Hektar großen Elchgehege, leben die Tiere unter natürlichen Bedingungen. Unser Guide hat Wissenswertes und Anekdoten über Elche parat.

16

Pauschalpreis für Unterkunft und Aktivität: Golf, Angeln, Vergnügungspark High Chaparall, Jagd.

Hestra � Tel. +46 (0)370-33 93 00

www.isaberg.com

Aktiv Schweden 2010


Das Kosta Boda Art Hotel ist voller Kunstgegen­­ stände, die ver­käuflich sind.

Im Kosta Outlet macht das Shoppen Spaß. Das Einkaufszentrum ist 20 000 m² groß.

Die Leiterin des Hotels, Mia Eskengren, betrachtet es als positiv, dass die Gäste die Möglichkeit haben, die Kunstwerke des Hotels zu kaufen. So wird die Inneneinrichtung ständig erneuert und die Gäste können immer wieder neue Dinge entdecken.

auch immer wieder unsere Einrichtung, so dass die Gäste bei einem erneuten Besuch wieder etwas Neues entdecken können“, berichtet die Leiterin des Hotels, Mia Eskengren. Für die etwa 1 Million Touristen, die alljährlich das Glasreich in der Provinz Småland besuchen, gab es bisher nicht genügend Übernachtungs­möglichkeiten in der Gegend. Das Kosta Boda Art Hotel mit seinen 105 Hotelzimmern liegt gegenüber der Glashütte und neben dem Kosta Outlet. Letzteres ist ein 20 000 m² großes Ein­

kaufs­zentrum mit einem riesigen Angebot an Einrich­tungs­ge­ genständen, Mode und natürlich Glas. Mehr als nur Glas

nen Glasbläsern bei der Arbeit an exklusiven Glasgegenständen zuschauen. Sollte man dann wider Erwarten von Glas und Shopping genug haben, bietet die herrliche, unberührte Natur Smålands ausgiebig Gelegenheit zu weiterem Abenteuern in Form von kulturgeschichtlichen und Naturerlebnissen sowie Sportaktivitäten.

Für den Hotelgast gibt es auch nach einem ausführlichen Rundgang durch das Hotel noch viel zu erleben. Nach einem Tag Shopping in den verschiedenen Geschäften – denn so lange dauert es, wenn man sich überall umsehen will – kann man bei einem Besuch in den Glashütten den erfahre-

www.glasriket.se www.kostabodaarthotel.se www.kostaoutlet.se

AndréePolar – Eine Ausstellung über Polarexpedition des schwedischen Polarforschers S A Andrée 1897 und andere Polarexpeditionen in der Arktis und Antarktis

Ausstellungsstücken erzählen wir die Geschichte dieser Gegend, in denen u.a. Schwerter, der Graf Per Brahe und flüchtlinge eine große Rolle spielen.

Außerdem Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen…

Häuser zu mieten Blekinge

www.stugformedling.nu Tel. 0046 455 45360

Småland

www.lillahuset.com Tel. 0046 372 34070

Småland

Historische Ausstellung – Mit interessanten Bildern und

Info: +46 (0)36-10 38 90 www.grennamuseum.se

Aktiv Schweden 2010

17


www.visit-smaland.com www.smaland.com www.smaland-oland.se http://upplev.org

Die Schule der Natur Småland hat eine fantastische Landschaft, die für Abenteuer wie geschaffen ist. Hier gibt es fast alles, was das Herz des Aktivurlaubers begehrt, der nur nach Interesse und gewünschter Herausforderung zu wählen braucht. Von Agneta Lilliehöök

S

tellen Sie sich vor, Sie gleiten in einem Kanu sachte durch die Stille und fühlen sich eins mit der Natur. Sie bereiten sich ein Lager für die Nacht, entfachen ein Feuer, braten Ihren selbstgefangenen Fisch und kochen Kaffe am offenen Feuer. Sie sehen die Sonne hinter den Baumwipfeln untergehen und sind ganz von der småländischen Nacht umschlossen.

Brausende Stromschnellen

Ein Erlebnis der besonderen Art ist eine Stromschnellensafari. Wenn Sie diese Herausforderung annehmen, fühlen Sie die Kraft des Wassers und können in den Whirlpools der Natur baden. Hier liegen Spannung, Furcht und Glücksgefühl ganz dicht nebeneiander. Natürlich sind Sie immer mit Seilen gesichert. An dieses Abenteuer werden Sie sich auch später noch oft erinnern. Eine etwas ruhigere Alternative ist ein Ausflug im Pferdewagen, bei dem Sie auf schmalen Wegen durch die Natur gefahren werden und einen lecker gefüllten Picknickkorb mitnehmen. Dabei erleben Sie eine alte Kulturlandschaft mit roten Häusern und einer offenen, abwechslungsreichen Ackerlandschaft. Viele Wege durch die Natur

Asphaltwege, die sich durch den Wald winden, schmale Kieswege, die Sie um die nächste Biegung locken. Småland hat eine herrli-

Begegnen Sie die Elche in der Natur! Hier können Sie:

Småland

• Lachs angeln • Souvenirs kaufen • Grillen Hier finden Sie auch ein Campingplatz mit Stromanschluss für Wohnwagen und Wohnmobile.

Sie können die Elche füttern!

VÄXJÖ

RV 25

Ein unvergessliches Erlebnis mit dem König der Wälder! NYBRO

••

18

Lernen für das Leben

Eine Wanderung durch Wald und Flur ist viel einfacher, wenn man weiß, wie man sich am besten kleidet und in verschiedenen Situationen verhält. Wie mache ich am besten Feuer und wie verhindere ich, dass ich vom Weg abkomme und mich verlaufe? Dazu werden verschiedene Kurse angeboten, die Ihren Urlaub erleichtern und sinnvoller machen. Vielleicht kann ja ein Überlebenskurs Ihnen Erfahrungen und Einsichten vermitteln, die Ihnen auch im Alltagsleben von großem Nutzen sein können. Trauen Sie sich, im Urlaub einmal etwas Ungewöhnliches zu tun!

Besuchen Sie das einzige Zündholzmuseum der Welt! Öffnungszeiten: Juni - August: September - Mai: Mo-Fr 10-17 Uhr Di-So 11-15 Uhr Sa/So 10-15 Uhr Mo geschlossen

KALMAR

ELCHPARK 300 m

GPS koordinaten: Breite N56˚ 43.174’, längengrad E015˚ 48,0’ www.glasriketsalgpark.se

Tändsticksmuseet

Elchpark im Glasreich bie Nybro

che Natur zu bieten und lockt mit einer abwechslungsreichen Landschaft mit kleinen Teichen und Seen bis hin zu kilometerlangen Badestränden und dem offenen Meer. Besorgen Sie sich eine Karte und gehen Sie auf Entdeckungsreise – ob nun per Fahrrad, Motorrad oder mit dem Auto.

+46(0)70-62 53 623

Tändsticksgränd 27, S-553 15 Jönköping tel. +46 36 10 55 43

Aktiv Schweden 2010


+46 (0)36 14 61 62 HC_2010_A5_staende.indd 1

www.husqvarna-museum.nu

2009-09-25 09:03:13

Elinge älgpark Alle unsere Besucher erhalten Zweige, mit denen sie unsere 10 Elche den GANZEN Tag über füttern können.

Unsere Elche befinden sich in drei landschaftlich schön gelegenen Gehegen.

Elchsafari in Markaryd Ganz nah dran! Fahren Sie mit Ihrem eigenen Wagen in ein großes Elch-Gehege. Längs eines 3 km langen verschlungenen Waldweges können Sie den König der Wälder ganz aus der Nähe erleben!

Tel. +46 (0) 372 502 50 +46 (0) 70 37 00 822 Elinge, SE-340 13 Hamneda 09.00-19.00 elingealgpark.se

Aktiv Schweden 2010

Markaryd, 2 km von der E4 www.smalandet.se

Småland

N 56 43.142 E 013 52.700

Tel. +46(0)433-12923, 12172, +46(0)730 932 778

19


ÖStlicheS

Småland und Öland Småland & Öland

Ganz in Ihrer Nähe - und doch so anders. Die Gegend ist aufregend und bietet vielfältige Erlebnisse. Hier finden Sie wunderschöne Natur und dank des milden Meeresklimas ist der herrliche Sommer besonders lang.

GLASRIKET

www.glasriket.se

Das Glasreich Im Glasreich sind 13 Glashütten sowie eine Reihe von kleineren Studiohütten für Besucher geöffnet. Hier ist man das ganze Jahr über willkommen, um den faszinierenden Moment zu erleben, wenn geschickte Glasbläser die glühende Masse aus dem Ofen zu schönen Kristallgläsern und farbenfroher Kunst formen. Mit seinem Erlebnisangebot, den Einkaufsmöglichkeiten und der phantastischen Natur gehört das Glasreich heute zu den meistbesuchten touristischen Zielen Schwedens..

www.olandsturist.se

Insel Öland Die Insel Öland erreichen Sie leicht mit dem eigenen Auto über die mautfreie Brücke ab Kalmar. Eine einzigartige Mischung von Natur, Kultur und Badespaß macht die Insel zu einem der beliebtesten Reiseziele der Ostsee. Sie erwarten hier viele Sehenswürdigkeiten von nationalem und internationalem Rang. In Borgholm sind die Schlossruine und die königliche Sommerresidenz Solliden unbedingt einen Besuch wert. Auf dem südlichen Teil der Insel breitet sich Stora Alvaret aus, eine unvergleichliche Agrarlandschaft, die zum Welterbe gehört.

KALMAR

Sonne, Wind und Meer

Hier im Nordosten von Småland begegnen sich tiefe Wälder und die Schärenlandschaft mit ihren kargen Felsen. Hier gibtes mehr als 5000 unerschlossene Inseln und Schären zu entdecken. Die Gegend ist ein Paradies für Angler. Egal, ob Sie ein Boot mitbringen, mieten oder mit dem Linienschiff fahren – die Naturerlebnisse lassen nicht auf sich warten. Västervik ist eine Stadt, in der man mit dem Boot bis ins Zentrum fahren, und die wenigen Meter bis zum nächsten Restaurant mit Sommerterrasse gehen kann.

ÖLAND

www.kalmar.com

Kalmar Das mittelalterliche Kalmar ist eine Stadt voller Kontraste und liegt direkt am Meer. Kalmar ist sympathisch und beschaulich wie eine Kleinstadt, hat aber ein Angebot, das sich mit den Großen messen kann. Das Schloss Kalmar stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist das besterhaltene Renaissanceschloss im Norden. Das Provinzialmuseum „Kalmarläns museum” lädt zu einer sehr sehenswerten Ausstellung über das Kriegsschiff Kronan ein.

Historisch, charmant und vielseitig

Landschaft der Kontraste

Landschaft der Kontraste

www.vastervik.com

Erlebnisse und Shopping in der Glashütte

VÄSTERVIK


Bolmen

– der See, der alles zu bieten hat Das Kanu geleitet still über die Wasseroberfläche. Unter dem Kiel schwimmen große Mengen Fische. Im tiefen, stillen Wald rauschen nur die Baumkronen zum Gesang der Vögel. Verbringen Sie einen Aktivurlaub am herrlich gelegenen Bolmen-See mit seiner unberührten Natur.

Genießen Sie da s saubere und klare Wasser des Bolmen-Sees an ein er der vielen Badestellen . Foto: Ljungby kom mun

Von Elin Hellström

D

er Bolmen-See ist der zehntgrößte See Schwedens und lässt sich am besten vom Kanu, Kajak oder Boot aus entdecken. Das Wasser dieses Sees ist so sauber und klar, dass er als Trinkwasserreservoir für Teile Südschwedens dient. Außerdem sind hier 24 verschiedene Fischarten beheimatet, u.a. Zander, Hecht und Barsch. Wenn Sie schon einmal hier sind, sollten Sie daher auch die Gelegenheit nutzen, die Freude über einen selbst gefangenen Fisch zu erleben.

Angelschein

Rund um den See kann man von Land aus angeln, umgeben vom saftigen Grün einer geschützten kleinen Bucht. Wer in einem größeren Gebiet angeln und etwas mehr Abwechslung haben möchte, der kann ein Boot, mit oder ohne Angelführer, mieten. Für den gesamten See gilt der gleiche Angelschein. Natürlich kann man aber auch den Wald und den wunderschönen Uferbereich erleben, indem man einfach dem Wanderweg rund um den See folgt. Aber vielleicht mieten Sie sich aber auch ein Fahrrad und gehen auf dem Radweg auf Entdeckungsreise.

Viele Inseln

Der Bolmen-See liegt mitten in Südschweden und grenzt an drei Provinzen an. Er ist 184 km² groß und an der tiefsten Stelle 37 m tief. Der See hat sowohl offenes Wasser als auch ruhige Buchten und rund 300 Inseln – der Überlieferung nach sollen es 365 sein. Ebbe Skammelsson, die Hauptfigur einer bekannten mittelalterlichen schwedischen Ballade soll auf jeder Insel des Bolmen-Sees eine Nacht verbracht und dafür genau ein Jahr benötigt haben. Alte Kulturlandschaft

Das Gebiet um den Bolmen-See ist eine alte Kulturlandschaft, was durch Funde aus der Stein-, Bronze- und Eisenzeit belegt ist. Der Name Bolmen hat seinen Ursprung in einem

altschwedischen Wort und bedeutet groß. Für ein beeindruckendes Naturerlebnis auf den Spuren Ebbe Skammelssons gibt es Tages- oder Wochentouren mit dem Kanu. Um den gesamten See herum führt ein Wasserwanderweg, der den Besuchern hilft, die schönsten Uferabschnitte, Buchten und Inseln zu entdecken.

Machen Sie mit der ganzen Familie einen Angelausflug und fangen Sie ein oder mehrere Exemplare der hier beheimateten 24 verschiedenen Fischarten. Foto: Karl Sandrock

Småland

Erleben Sie die Stille zwischen den 365 Inseln des BolmenSees vom Kajak aus. Foto: Tomas Heinrich

Aktiv Schweden 2010

21


Auf dem Weg über die große Wasserfläche hat man Gelegenheit, das reiche Vogelleben des Sees zu beobachten, denn in diesem Gebiet brüten sowohl der Prachttaucher als auch der Fischadler. Später kann man sich dann auf einer der zahlreichen Inseln zum Picknick niederlassen und die Sonne genießen. Einen aktiven Tag beschließt man dann am besten an einer der herrlichen Badestellen mit einem Bad im klaren Wasser des Bolmen-Sees. Idyllisches Landleben

Einen der schönsten Strände findet man auf Bolmsö, der größten Insel des Sees. Diese ländliche Idylle erreicht man entweder über eine Brücke oder mit der pittoresken Seilfähre auf der Westseite der Insel. Hier erwarten den Besucher rote Holzhäuser, weidende Kühe und die Möglichkeit, die Insel vom Pferderücken aus zu entdecken. Der Reiterhof Ridskolan i Östergård bietet Reitunterricht und Reitausflüge sowie Ferienzimmer für Besucher an, die das herrliche Leben auf dem Lande etwas länger genießen wollen. Vor allem finden die Urlauber hier Ruhe und Entspannung, während die Kinder mit den hofeigenen Schafen, Hühnern, Katzen und Hunden spielen können.

www.ljungby.se/turism www.bolmsocamping.se www.bolmso-ostergard.se www.bolmen.com

Spiel- und Urlaubsabenteuer für Groß und Klein. Foto: Karl Sandrock

die umliegende Gegend behilflich ist. Das ganz in der Nähe liegende traditionsreiche Wirtshaus Hägern bietet lokale Spezialitäten an. Probieren Sie doch einmal die schwedische Küche und schließen Sie einen herrlichen Tag voller Aktivitäten bei einem Elch- oder Rehbraten oder einem Zandergericht ab. Streifzug durch den Wald

Die schwedische Küche

Auf Bolmsö gibt es außerdem einen Campingplatz mit Ferienhausvermietung, der seinen Gästen auch bei der Organisierung von Paddel-, Angel-, Boots-, Wander-, Fahrrad- und anderen interessanten Ausflüge in

Mit der Seilfähre gelangt man wieder zurück aufs Festland nach Sunnaryd, und ein Stück nördlich davon liegt der kleine Hafen Kårehamn. Rund um den Bolmen-See gibt es mehrere Gasthäfen für Urlauber, die mit dem eigenen Boot kommen, und Kårehamn

ist einer davon. Hier finden Sie sowohl einen Grillplatz als auch einen Badesteg. Die zahlreichen Campingplätze am Bolmen-See sind Ihnen gern bei der Organisierung eines abwechslungsreichen Aktivurlaubs behilflich. Zur Übernachtung kann zwischen Zelt, Wohnwagen, Wohnmobil, Ferienhaus oder Touristenherberge gewählt werden. Es gibt für jeden etwas. Und immer finden sich die tiefen Wälder ganz in der Nähe. Hier können Sie wandern, Beeren pflücken oder auch Pilze suchen. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie vielleicht sogar einen Elch.

Begegnen Sie dem König des Waldes! Willkommen im

ELCHLAND

LAGANLAND

Direkt an der E4, 10 km nördlich von Ljungby (Småland) • ELCHPARK • GOLF Pay & Play • MOTEL & TAVERNE • ELCH-SHOP. Schwedens grösstes Elchsortiment

Siehe Produktgalerie unter www.laganland.se

LAGANLAND SWEDEN SHOP Småland

& Touristenbüro/NOVASOL Ferienhausbuchung SE-340 14 Lagan

Tel. +46(0)372-308 80 • www.laganland.se 22

Aktiv Schweden 2010


Von Byxelkrok nach Byrum

Abenteuer im Fahrradsattel

Platte Reifen, faule Stunden am Strand und ungeahnte Begegnungen im Wald – bei einem Fahrradurlaub im Norden der Insel Öland sind die Erlebnisse ebenso abwechslungsreich wie die Natur. Text und Foto: Christian Persson

Farbenpracht

Unsere erste Aufgabe auf diesem Fahrradurlaub war die Suche nach der blauen Sommerblume Gewöhnlicher Natternkopf. Nicht, dass wir uns besonders für Blumen interessieren würden oder dies speziell geplant hätten. Aber von allen Sehenswürdigkeiten in und um Byxelkrok hatten uns die Einheimischen gerade diese empfohlen, einen Anblick, den wir auf keinen Fall verpassen sollten. Und letztendlich waren wir froh, dass wir uns auf die Suche nach dieser Blume gemacht hatten. Auf dem Weg zwischen Byxelkrok und Byrum öffnete sich dann plötzlich die Landschaft und wir erlitten fast einen Farbschock. Eine ganze Wiese voller

Aktiv Schweden 2010

Den Gewöhnlichen Natternkopf zu betrachten, ist ein Muss für jeden Besucher Ölands. Während der Blütezeit ist die Pracht dieser Blumen nur schwer zu übersehen.

Vom Hafen von Byxelkrok aus fahren Boote zur sagenumwobenen Insel und Blå Jungfrun, die zum Nationalpark erklärt wurde.

Öland

S

owohl ich, als auch mein Reisebegleiter Johan waren schon auf Öland gewesen, aber diesmal begaben wir uns in den Nordteil der Insel, um sie mit dem Fahrrad zu erkunden. Wir hatten auf schönes Wetter gehofft, was sich glücklicherweise auch einstellte. Nachdem wir uns Fahrräder bei Kennet Niklassons Fahrradverleih in Byxelkrok ausgeliehen hatten, schien die Sonne ununterbrochen zwei Tage lang. „Na dann viel Spaß, Jungs! Bis dann, wenn ihr wieder zurück kommt“, rief uns Kennet nach, und weder er noch wir ahnten, dass wir uns schon viel früher wiedersehen würden.

23


Die Raukar bei Byrum sind die einzigen auf ganz Öland.

Bei einer Radwanderung auf Öland kommt man der Natur ganz nahe. Obwohl die Insel nicht sehr groß ist, hat sie eine äußerst abwechslungsreiche Landschaft.

Für Sonnenhungrige ist die Gegend um Byxelkrok besonders zu empfehlen, denn der Ort gehört im Sommer zu den sonnenreichsten Schwedens.

Natternköpfe, in einer blauen Farbe, die wie der klare Tag leuchtete und von der man kaum die Augen wenden kann. Zusammen mit der Sonne, dem glitzernden Meer und der Insel Blå Jungfrun (Blaue Jungfrau) im Hintergrund entstand eine fast märchenhafte Kulisse. Einfach umwerfen! Verschiedene Pfade

Nach diesem fantastischen Erlebnis war es an der Zeit, weiter in Richtung Byrum zu

Fahrradverleih

Bei vielen Touristen ist ein Fahrradurlaub auf Öland sehr beliebt. Darum gibt es auf der Insel auch mehrere Stellen, an denen Sie Fahrräder und die dazugehörige Ausrüstung ausleihen können. Einer dieser Fahrradverleihe ist Byxelkroks Cykeluthyrning, wo ein Damenrad mit drei Gängen rund 100,- SEK am Tag kostet.

radeln. Eigentlich ist der Abstand zwischen den beiden Dörfer gar nicht so groß, aber es fühlt sich wegen der abwechslungsreichen Gegend weiter an, als es ist. Nach der offenen Landschaft folgte Wald, in dem sich die Meeresluft mit dem Waldduft mischte. Durch diese unterschiedlichen Eindrücke, wird das Fahrradfahren im Norden von Öland nie langweilig. Auch die Wege über die wir fuhren, waren sehr unterschiedlich, mal radelten wir auf der Landstraße, mal über einen der

     

Öland

Die lebendige eisenzeitliche und mittelalterliche Burg im Süden der Insel Öland. Vom 7. Mai - 5. September täglich geöff net.        24

Aktiv Schweden 2010


Typisch Johan, hat einen Platten !

Das Schiff Swiks sank 1926 vor der nordöstlichen Spitze Ölands. Heute liegt das Wrack auf dem Steinstrand von Byxelkrok, nicht weit vom Trollskogen entfernt.

So kommen Sie nach Byxelkrok

Wenn Sie über die Ölandsbron, die Ödlandbrücke, auf die Insel fahren, können Sie Byxelkrok gar nicht verfehlen. Folgen Sie von Färjestaden aus einfach der Landstraße 136 in Richtung Norden. Von Färjestaden sind es 90 km bis nach Byxelkrok, etwa anderthalb Autostunden. Denken Sie jedoch daran, dass die Straße relativ schmal ist und sich im Sommer große Mengen Touristen auf Öland tummeln. Sie sollten also einige Minuten mehr an Rreisezeit einplanen.

unzähligen schmalen Wege, von denen jeder seinen ganz eigenen Charakter hat. Ein herrliches Bad im Meer

„Manchmal werdet ihr die Räder schieben müssen“, hatte Kennet gesagt. Aber zwei harte Jungs wie wir wollten natürlich beweisen, dass wir auch über die unwegsamsten Pfade radeln konnten, was wir später allerdings noch bereuen sollten. Als wir in Byrum ankamen, stand die

Sonne hoch am Himmel und es war Zeit für ein Bad im Meer. Danach besuchten wir noch die Raukar des Ortes, das sind durch Erosion entstandene hohe Kalksteinsäulen, die direkt am Meer stehen, ehe wir unsere nun doch schon schmerzenden Hintern wieder zurück in Richtung Byxelkrok bewegten. Reifenpannen

Für den zweiten Tag hatten wir eine etwas längere Radtour geplant. Ausgeruht und

Auch der beste Radfahrer hat mal eine Reifenpanne. Hilfe - in Form von Kennet Niklasson – ist jedoch immer schnell zur Hand.

gut gelaunt begannen wir diesen Tag zunächst mit einem Besuch im Naturreservat Neptuni åkrar (Neptuns Felder). Nach rund 10 km hatten wir zudem auch bereits dem Leuchtturm Långe Erik und der Bucht Grankullavik einen Besuch abgestattet. Aber dann mussten wir schließlich doch den Preis für unsere wilde Fahrt am Tag zuvor bezahlen. Auf dem Weg zum Naturreservat Trollskogen (Zauberwald) bekam Johan nämlich einen Platten und ihm blieb nichts

Herrlich gelegene Pension am einzigen Binnensee Ölands, 1,5 km vom Meer entfernt

Infos und Reservierungen unter www.hornsjon.se

Herzlich Willkommen

Das ist erlaubt: Sie dürfen überall baden, Boot fahren und an Land gehen, ausgenommen in der Nähe von Wohnhäusern. In Schweden gilt das Allgemeine Nutzungsrecht

Allemansrätten Aktiv Schweden 2010

25

Öland

Hier können Sie übernachten, essen, Tennis spielen sowie Fahrräder, Boote und Kanus mieten, in der Alvar-Landschaft Orchideen betrachten, im See angeln oder Vögel beobachten.


Übernachtung

Während der Sommersaison gibt es ein großes Angebot an verschiedenen Übernachtungsformen. Eine davon ist Bed & breakfast, die beispielsweise von Byxelkroks Gästhem angeboten wird. Eine Übernachtung kostet dort zwischen 330,- und 975,- SEK, je nach Ausstattung und Saison.

Öland hat zahlreiche Sandstrände. Hoch oben an der Ostküste der Insel, nördlich von Böda, gibt es z.B. einen kilometerlangen feinen Sandstrand.

Blå Jungfrun (Blaue Jungfrau) Mitten in der Meerenge Kalmarsund liegt die Insel Blå Jungfrun, die Nationalpark ist. Lange Zeit war sie Orientierungspunkt für Seefahrer und hat mit ihrer ganz besonderen Landschaft schon zahlreiche Naturfreunde angelockt. Obwohl Blå Jungfrun nur etwa 1 km im Durchmesser misst, sind auf ihr viele unterschiedliche Biotope zu finden. Zur Blå Jungfrun fahren regelmäßig Fähren von Byxelkrok auf Öland oder von Oskarshamn auf dem Festland. Ein gekennzeichneter Wanderweg führt um die westliche Seite der Insel herum und bis auf den höchsten Punkt hinauf.

anderes übrig, als Kennet Niklasson anzurufen, der schon nach wenigen Minuten mit einem neuen Fahrrad ankam. „Das ist ja mal wieder typisch Johan, hat mitten auf dem Weg eine Reifenpanne“, lachte ich, während Kennet wieder zurückfuhr. Das hätte ich lieber nicht tun sollen. Nur 5 Minuten später war ich an der Reihe und hatte ebenfalls ein Platten. Schon etwas kleinlauter mussten wir Kennet noch einmal anrufen, der erneut seine Kundenfreundlichkeit unter Beweis stellte und sofort wieder mit dem Auto da war. „So was kann schon mal passieren, Jungs. Ich muss jedes Jahr ungefähr 10 bis 15 Reifenpannen reparieren“, beruhigte er uns.

Öland

Begegnung mit Kühen

Das beruhigte uns tatsächlich ein wenig, zumindest solange, bis wir nachgerechnet hatten, wie viele Fahrräder Kennet in einem Sommer verleiht. Wir hatten ihm also innerhalb von wenigen Minuten etwa 10 Prozent 26

der Reifenpannen dieser Saison beschert. Das war uns dann ja doch nicht so angenehm. Ein guter Tipp ist also, das Fahrrad auf den unwegsamsten Pfaden zu schieben. Nach diesem traumatischen Erlebnis brauchten wir etwas, das unsere Nerven beruhigen konnte. Da kam uns ein Besuch im alten Trollskogen – dem Zauberwald – gerade recht. So streiften wir in aller Ruhe zwischen den herrlichen alten Eichen umher und betrachteten auch die 900 Jahre alte Trolleken (Zaubereiche) und ließen es einfach ruhig angehen. Aber mitten in diesem Idyll raschelte es plötzlich in den Büschen direkt neben dem Weg und eine schwarze Kuh steckte ihren Kopf durch das Gebüsch. Nach einer kleinen Weile gesellen sich noch weitere Kühe dazu. Die Tiere erweisen sich jedoch als sehr friedlich. Eine solche Begegnung ist auf Öland gar nicht so selten, denn an mehreren Orten weiden die Tiere mitten zwischen den Sehenswürdigkeiten, was der Insel auch einen kleinen exotischen Schimmer verleiht.

Strandbesuch

Oben an der Ostküste Ölands von Böda aus in Richtung Norden liegen kilometerlange Sandstrände. Nach vielen Kilometern im Sattel, die wir schließlich doch im Rücken und in den Beinen spürten, fanden wir, dass wir uns eine Ruhepause verdient hätten. Unten in Böda Sand ist es in der Hochsaison immer voller Touristen, aber etwas weiter nördlich gibt es genügend Platz. Vor allem Familien mit Kindern haben es dort etwas ruhiger. Und auch wir, zwei relativ müde Kerle, konnten die Ruhe dort gut gebrauchen. So schlossen wir unseren Besuch auf der Insel der Sonne und der Winde mit einigen Stunden am Strand ab.

www.olandsturist.se www.cyklapaoland.se www.grankullavik.com www.byxelkroksgasthem.se www.byxelkrok.info

Aktiv Schweden 2010


Dramatische Krimi-Idylle

– entdecken Sie Gotland auf den Spuren von Kommissar Robert Anders

Von Elin Hellström

I

m Mittelpunkt der Handlung der acht Filme steht Kriminalkommissar Robert Anders, der zusammen mit seiner dänischen Frau Line und den beiden Kindern auf der Insel Gotland lebt. Das äußerlich so idyllische Leben auf der Insel hat jedoch seine dramatischen Seiten. Robert muss verschiedene Verbrechen aufklären und einer Reihe von Geheimnissen auf die Spur kommen. Für alle, die diese Fernsehserie lieben,

dürfte es sehr spannend sein, die geheimnisvollen Orte, an denen die Handlung der Filme spielt, mit eigenen Augen zu sehen. Eine ganz besondere Stimmung

Besuchen Sie Gotland im Sommer und wandern Sie barfuß die langen Sandstrände entlang, während die Wellen sanft Ihre Füße umspülen. Wenn Sie die atemberaubende Aussicht von den Felsen genießen, die nur einige Meter weiter steil ins Meer abfallen, und auch die anderen, in den Filmen gezeigten Orte besuchen, können Sie die besondere Stimmung spüren, die den Kommissar und das Meer auszeichnet. Faszination Gotland

Die Krimiserie basiert auf den beliebten Büchern der schwedischen Schriftstellerin Mari Jungstedt, die u.a. ins Deutsche, Englische, Spanische und Französische übersetzt wurden. Sie lebt in Stockholm, ist aber mit einem Gotländer verheiratet und verbringt die Sommer auf der Insel. In ihren in Büchern ist zu merken, wie fasziniert Mari Jungstedt von der wunderschönen und großartigen Natur Gotlands mit ihren geheimnisvollen Mooren, der offene Landschaft und den einzigartigen Steinformationen ist. Mari Jungstedt wurde 1962 geboren und hat sowohl als Fernsehen- als auch als Rundfunkjournalistin gearbeitet. 2003 debütierte sie mit dem Kriminalroman „Den du nicht siehst”, dem ersten in der Serie um

Willkommen in Gotlands größtem Internetportal – dem virtuellen Tor zur größten Insel Schwedens! Hier finden Sie wichtige und interessante Informationen und Links über Visby und Gotland.

NORGE Oslo DANMARK Copenhagen TYSKLAND Hamburg SVERIGE Stockholm Arlanda Bromma Nynäshamn Oskarshamn Göteborg Malmö

Robert Anders, oder Anders Knutas, wie er im schwedischen Original heißt. Pippi als Gerichtsmedizinerin

In den Filmen wird Kriminalkommissar Robert Anders von Walter Sittler gespielt, einem deutsch-amerikanischen Schauspieler, der 1981 am Theater Stuttgart debütierte, einem breiten Publikum aber vor allem durch seine Mitwirkung in Fernsehproduktionen wie Girlfriends und Nikola bekannt wurde. In der Rolle der Kollegin und Gerichtsmedizinerin ist Inger Nilsson zu sehen. Falls sie Ihnen bekannt vorkommt, kann das daran liegen, dass sie als Kind die Pippi Langstrumpf gespielt hat. Die beliebte Fernsehserie sowie die beiden Kinofilme über

Mitten in der Ostsee gibt es einen faszinierenden Platz.

SCHWEDEN Oslo DÄNEMARK Kopenhagen DEUTSCHLAND Hamburg SVERIGE Stockholm Arlanda Bromma Nynäshamn Oskarshamn Göteborg Malmö GOTLAND Visby P O L E N Destination Gotland FlyGotland und Skyways Gdansk FINNLAND Helsinki ESTLAND Tallin LETTLAND Riga L I TA U E N Vilnius

Aktiv Schweden 2010

Ein Mädchen ereilt einen schlimmes Schicksal an einem der Strände Gotlands in „An einem einsamen Ort”. Foto: TV4

Gotland - die spannende Insel Berlin

www.gotland.info

27

Gotland

Es geschieht ein brutaler Mord und Tatort ist die Insel Gotland, ein begrenztes und abgeschlossenes Umfeld, in dem der Mörder sich immer in der Nähe befindet. So beginnen die Filme der Serie „Der Kommissar und das Meer“, in der die unvergleichlich schöne und gleichzeitig geheimnisvolle Natur Gotlands ebenfalls eine Hauptrolle spielt. Besorgen Sie sich eine Karte, auf der die Handlungsorte der Filme verzeichnet sind und erleben Sie die Kriminalgeschichten an Ort und Stelle nach.

Die dänische Schau­spielerin Paprika Steen spielt Robert Anders Frau Line Anders. Foto: Joachim Gern, TV4


das rothaarige, starke und freche Mädchen wurden auch zum größten Teil auf Gotland aufgenommen. Wenn Sie die Insel erforschen, nutzen Sie am besten gleich die Gelegenheit zu einem kleinen Nostalgietrip und nehmen Sie die Familie mit zur Villa Kunterbunt, die heute ein Spielzeugmuseum ist, oder besuchen Sie die anderen interessanten Orte des Filmes auf der Insel.

Nordspitze Gotlands. Hier liegt der breite und kilometerlange Strand Nostra Auren mit seinem feinkörnigen und hellen Sand. Die Natur hier ist wild und karg und der herrliche Strand im Prinzip unbewohnt. Diese seltsame Einöde bildet den Rahmen für das Buch „Den du nicht siehst”, in dem Emma Winarve sich zum Sommerhaus ihrer Eltern begibt, nicht ahnend, dass sie von einem Mörder verfolgt wird.

die für diese Insel so charakteristisch sind. Lojsta hed ist der höchste Punkt Gotlands und liegt auf dem südlichen Teil der Insel. Hier sind auch die frei umherstreifenden Gotland-Ponys zu sehen, eine besondere Pferderasse, die ihren Ursprung auf Gotland hat. In dem Buch „Näher als Du denkst” wurde auf dieser Heide ein junges Mädchen ermordet.

Auf den Spuren des Kommissars

Hier lebte Ingmar Bergman

Direktflug nach Visby

Viele Besucher Gotlands sind von dessen besonderer und ungewöhnlicher Natur beeindruckt. Daher ist diese Insel wie geschaffen für Geschichten und spannende Erlebnisse. Die Orte, die Mari Jungstedt selbst besonders interessant findet, und an denen sie die Handlung der Bücher vom „Kommissar und dem Meer“ spielen lässt, sind auf einer Karte zusammengestellt, die im Touristenbüro von Gotland erhältlich ist.

Der Kommissar und das Meer sind nicht die einzigen Filme, die ihren Schauplatz auf Fårö haben. Der weltbekannte schwedische Regisseur Ingmar Bergman hat mehrere seiner Filme hier gedreht und war ungeheuer fasziniert von der magischen und imposanten Natur der Insel. Wegen seiner Liebe zu diesem Ort ließ er sich hier nieder und hat nun auch neben der Kirche von Fårö seine letzte Ruhestätte gefunden.

Gotland war lange ein Geheimtipp unter deutschen Urlaubern, die unberührte und faszinierende Natur kennen lernen wollten. Jetzt finden jedoch immer mehr Besucher den Weg nach Gotland und ab diesem Jahr wird auch die Reise auf die Insel leichter, denn es wurde eine neue direkte Fluglinie von Hamburg und Berlin nach Visby, der einzigen Stadt der Insel, eingerichtet.

Nostra Auren

Wilde Pferde

Ein Ausflug, den Sie auf keinen Fall versäumen sollten, ist eine Fahrt zur Insel Fårö vor der

Auf Gotland sollten Sie auch unbedingt die weiten und märchenhaften Heiden besuchen,

www.gotland.se www.destinationgotland.se www.gotland.info

Gotländischer Bio-Whisky Von Elin Hellström

schen Eichenfässern gelagert. Die Firma Gotland Whisky rechnet mit einer Jahresproduktion von 120 000 Flaschen. Neugierige Whiskytrinker, die eine neue Seite von Gotland kennen lernen wollen, können die Produktionsanlage besichtigen.

Gotland

D

ie erste Whisky-Destillerie in Gotlands Geschichte wird gerade in der alten Zuckerfabrik Roma, mitten auf der Insel,

eingerichtet. Die Produktion beginnt im Juni 2010 und der Whisky wird ein ausgewogener, rauchiger dreijähriger Single Malt, der aus lokalen Rohstoffen produziert wird. Der Name Isle of Lime bezieht sich auf den auf Gotland häufig zu findenden Kalkstein, auf Englisch Limestone. Gerste ist einer der wichtigsten Rohstoffe für Whisky, und Isle of Lime wird aus sechszeiliger Gerste aus ökologischem Anbau hergestellt. Die Gerste wird mit Wacholder geräuchert und mit frischem Quellwasser aus dem gotländischen Felsengrund gemischt. Danach wird der Whisky drei Jahre lang in schotti-

Foto: Gotland Whisky AB

Bald ist es möglich, auf Gotland lokal produzierten Whisky zu trinken, denn Schwedens größte Insel bekommt ihren eigenen, leicht rauchigen Single Malt Whisky, Isle of Lime.

28

Aktiv Schweden 2010


BarfuSS auf Skårs Gård Das Moos kühlt die Fußsohlen und die eine oder andere Kiefernnadel sticht ein wenig zwischen den Zehen. Zu Anfang ist es schon etwas merkwürdig, barfuß durch den Wald zu gehen, und wir kichern ein wenig verlegen, aber nach einer Weile denken wir nicht mehr daran und genießen einfach die Natur und das Gefühl von Freiheit.

2009 wurde Skårs Gård auf der großen Tourismusmesse TUR in Göteborg mit dem Titel „Bester Ort der Begegnung in Schweden“ ausgezeichnet. Die Begründung der Jury lautete folgendermaßen: „Ein Ort der Begegnung, der die Besucher mit Formen und Aktivitäten ohne Routine zur Begegnung einlädt. Skårs Gård ist von Erfindungsreichtum, Entdeckerfreude und Persönlichkeit geprägt, wobei die Natur durchgehend als Referenzrahmen dient. Herzlich willkommen am Begegnungsort der Zukunft”.

Text und Foto: Kristin Fridholm

D

er Hof Skårs Gård ist in Fjärås in der Provinz Halland gelegen, und eine der hiesigen Spezialitäten sind eben Barfuß-Spaziergänge mit nachfolgendem Fußbad, für das im Wald gesammelte Kräuter verwendet werden. In den Sommermonaten sind es vor allem Touristen, die in den gemütlichen Häuschen wohnen und im rustikalen Restaurant des Hofes essen. Während des übrigen Jahres besteht der größte Teil der Besucher aus Konferenzgästen. Einige der Häuser sind nach den vier Elementen Erde, Feuer, Luft und Wasser benannt und zum Namen passend individuell eingerichtet. Frühstück, Mittag und Abendessen werden im Restaurant angeboten, können aber auch selbst in der herrlichen Freiluftküche zubereitet werden. Der Stil der Ferienhäuser und der Küche ist rustikal und einfach, aber funktionell und originell.

Grüße aus Skårs

Überall Natur

Skårs Gård liegt inmitten der wunderschönen halländischen Landschaft am Rande eines Waldes. Was uns bei unserem Besuch besonders auffiel, war, dass sich in jedem Detail des Hofes die Natur wiederspiegelt, angefangen von dem herrlichen Kräutergarten bis hin zu den warmen Badetonnen am Waldrand. Das Wirtshaus ist außerdem weithin bekannt für seinen fantastischen Brunch, der jeden Sonntagvormittag serviert wird. Das Restaurant ist im ehemaligen Stahl eingerichtet, wo die Gäste buchstäblich in den alten Boxen sitzen und essen, z.B. in der Fohlenbox. Desweiteren werden hier auch Hochzeiten und andere Feste ausgerichAktiv Schweden 2010

tet. Auf dem Hof entdecken wir auch einen kleinen Hofladen, wo wir lokale Produkte wie Marmelade, Quark, Senf, Sirup, Honig, Kleidung und Geschenkartikel finden.

Halland

Eva-Marie Ivarsson, die zusammen mit ihrem Mann Johny Ivarsson Skårs Gård, betreibt, erzählt, dass neugierige Kinder gern in den alten Erdkeller gehen, wo viele Märchen zum Leben erwachen und Kostüme und anderes Zubehör die Fantasie anregen.

www.kungsbacka.se www.skarsgard.se 29


Die Museumsführer von Äskhult tragen historische Kleidung und berichten mit großer Begeisterung all die spannenden Geschichten, die sich hier in alter Zeit zugetragen haben. Die Tür zum Bauernhof Derras Gård. Hier lebte der letzte Bewohner Äskhults bis zum Jahr 1964.

Äskhult – ein Dorf

Das Innere des Hofes Göttas Gård mit der ursprünglichen Einrichtung.

aus dem 18. Jahrhundert Wenn Sie auf dem Wanderweg Hallandsleden sind, müssen Sie unbedingt in dem aus dem 18. Jahrhundert stammenden, gut erhaltenen Dorf Äskhult Station machen, das einen Einblick in die alte schwedische Bauerngesellschaft vermittelt, wie sie vor der großen Flurbereinigung existierte. Text und Foto: Kristin Fridholm

H

at man einmal seinen Fuß in dieses Dorf gesetzt, kann man sich den spannenden Geschichten über seine ehemaligen Bewohner nur schwer entziehen. Wenn man über einen sich durch die Landschaft windenden Pfad die Kuppe erreicht hat, fällt der Blick auf vier alte Bauernhöfe in einer schlafenden Kulturlandschaft. Einige Kinder beugen sich vorsichtig zu den umherlaufenden Hühnern herunter, während ihre Eltern sich bei einer Tasse Kaffee im Schatten der Bäume erholen. Heute herrscht hier Ruhe und Harmonie, was allerdings nicht immer der Fall war.

Halland

Katastrophaler Geiz

Anna-Britta und ihr Bruder Johannes Andreasson waren die letzten Bewohner des ursprünglichen Bauernhofes Jönsas Gård. Und der Grund dafür war Anna-Brittas Geiz. Eines Tages im Winter hatte sie nämlich gebacken und weil der Ofen ihrer Meinung nach warm genug war und sie Feuerholz 30

sparen wollte, nahm sie einige glühende Holzscheite wieder aus dem Ofen heraus. Sie tauchte sie zwar in einen Eimer mit Wasser, ehe sie sie in die Küche zurücktrug, aber ein kleines Stück Glut zündete dennoch einige herumliegende alte Zeitungen an. Vom Feuer zerstört

Als die Flammen sich ausbreiteten, hatte Anna-Britta sich zum Mittagsschlaf hingelegt. Ihr Nachbar Gottfrid entdeckte das Feuer in der Küche und weckte die Schlafende, für das Gebäude aber war es war bereits zu spät. Dank der schnellen Hilfe der Nachbarn und des Schnees auf dem Dach breitete das Feuer sich zwar glücklicherweise nicht auf die anderen Häuser des Dorfes aus, aber Jönsas Gård brannte bis auf die Grundmauern nieder. Anna-Britta überlebte, aber alles was sie hatte wurde vom Feuer zerstört und sie mußte in ein Altenheim in der Gegend ziehen. Heute gibt es zwar wieder einen Jönsas Gård in Äskhult, dies ist jedoch nicht das ursprüngliche Rauchstubenhaus, sondern ein ähnlich aussehendes, das von einem anderen Dorf in der Nähe von Äskhult geholt und hier aufgebaut wurde.

Gegenstände gegen Trolle schützen und warum in den Wohnhäusern ein Messer in den Türpfosten eingelassen wurde. Aktivitäten für die Kinder

Im Sommer werden neben Führungen auch spezielle Aktivitäten für Kinder angeboten, bei denen sie ausprobieren können, wie es war, vor 200 Jahren in der Provinz Halland zu leben. Besonders beliebt ist auch ein Besuch bei den im Boden wühlenden Schweinen und den gutmütigen Kühen. Auf dem Hof Bengts Gård ist eine Kaffeestube eingerichtet, die Getränke und einfache Speisen anbietet.

Hühner alter Landrassen bewegen sich frei zwischen den alten Bauernhöfen.

Schreckliche Geschichten

Die Geschichte von Anna-Britta ist nur eine der vielen spannenden Erzählungen, die von den ehemaligen Bewohnern Äskhults überliefert sind. Bei Führungen und anderen Aktivitäten können die Besucher erbarmungslose Richter, hoffnungsvolle Amerikareisende sowie die Kammerjungfer Kirstin vom Göttas-Hof kennenlernen, die enthauptet und verbrannt wurde. Außerdem lernt man, welche Gewächse und

www. www.kungsbacka.se www.askhultsby.se

Aktiv Schweden 2010


Der Hallandsleden

– von allem etwas

Die Provinz Halland hat neugierigen Besuchern viel zu bieten – eine herrliche Küste, wunderschöne Städte, schattige Wälder und fruchtbare Ackerlandschaft. Eine Möglichkeit, viel davon zu sehen, ist eine Wanderung auf dem Hallandsleden, einem Wanderweg der sich 380 km durch eine abwechslungsreiche Landschaft erstreckt.

die Nordsee. Bisher haben sich Norwegen, Schweden, Dänemark, Deutschland, die Niederlande und Großbritannien angeschlossen. Zu diesem interkontinentalen Wanderweg gehört auch der Hallandsleden. Dieser Wanderweg erstreckt sich 380 km durch die herrliche Landschaft der Provinz Halland und führt in zwei Abschnitten durch die Gemeinde Falkenberg – einem westlichen und einem östlichen. Beide Abschnitte führen durch die naturschön gelegenen Flusstäler des Ätran und des Högvadsån, wo Grabfelder darauf hinweisen, dass hier bereits seit der Bronzezeit Menschen gesiedelt haben.

Von Kristin Fridholm

Abwechslungsreiches Gelände

D

er North Sea Trail, der Nordseewanderweg, ist Teil eines Systems von Fernwanderwegen, rund um

Der Hallandsleden ist gut ausgeschildert und lässt sich leicht verfolgen. Größtenteils verläuft er über kleinere Kieswege, manchmal ist er aber auch nur ein schmaler verschlungener Pfad, der durch Wälder führt.

Der Wanderweg folgt alten Transportwegen, an deren Rand man heute noch zahlreiche Spuren früherer Besiedlung wie Gebäudereste, Pferdekoppeln und die für diese Gegend typischen kleinen roten Häuschen findet. Entlang des Hallandsleden liegen mehrere Seen, in denen gebadet und geangelt werden kann. Wer der Natur besonders nahe sein will, der kann in den gezimmerten Unterständen übernachten, die auf den Rastplätzen des Wanderweges zu finden sind. Wanderer, die lieber ein Dach über dem Kopf haben, können sich auf einem Campingplatz oder in einem Fremdenzimmer einmieten. Zu empfehlen ist der Kauf spezieller Wanderkarten, auf denen viele Sehenswürdigkeiten sowie interessante Informationen zu finden sind. www.vandrare.com

Das Allgemeine Nutzungsrecht

Halland

Das Allgemeine Nutzungsrecht (Allemansrätten) ist ein uraltes schwedisches Recht. Es erlaubt die freie Bewegung in Wald und Flur, das heißt Wandern, Radfahren, Skifahren, Baden und Paddeln fast überall im Land. Es ist aber auch wichtig, dass das Allgemeine Nutzungsrecht nicht missbraucht wird, weshalb es einige Regeln gibt, die man kennen und befolgen sollte.

Aktiv Schweden 2010

31


Göteborg – rastlos, spannend und wunderschön Sie stehen in allen Touristenbroschüren. Jeder besucht sie. Und dennoch halten sie jedes Mal neue Erlebnisse bereit. Göteborgs klassische Sehenswürdigkeiten sind keine langweiligen Museen. Von Micael Olsson

V

on oben betrachtet ist Göteborg eine strahlende Schönheit. Der Hafen ist beeindruckend, die Kanäle zwischen den Häusern glitzern und Parks leuchten in angenehmem Grün. Hier oben, auf dem Turm im Vergnügungspark Liseberg – dem Lisebergstornet -, 125 m über dem Boden, sitze ich in einer verglasten Kabine und sehe „Schwedens Vorderseite“ langsam an mir vorbeiziehen. Ein Erlebnis der besonderen Art, wie die Göteborger mit ihrem Sinn für Humor sagen würden. Schnelligkeit

Wieder zurück auf dem Boden, geht es in voller Fahrt weiter. Der Vergnügungspark Liseberg ist ein Klassiker, der jedoch nicht nur rasende Fahrgeschäfte und interessante Auftritte von Künstlern bietet. Hier findet man auch eine Blumenlandschaft und eine charmante Umgebung, in der man geruhsam spazieren gehen kann. Sollte so viel Flora noch nicht genug sein, kann dem Besucher auch ein Ausflug in den botanischen Garten von Göteborg Botaniska - empfohlen werden. Hier findet sich eine der größten Pflanzensammlungen Europas mit 16.000 Arten in verschiedenen Gärten.

Göteborg

Eine Bergwanderung in der Halle

Etwas ruhiger, aber nicht minder spannend geht es beim Nachbarn des Vergnügungsparks, dem Universeum, zu. Hier, im Haus der Wissenschaften, folge ich dem Weg des Wassers von der schwedischen Bergwelt im Norden über Bäche, Flüsse und Seen bis zu den großen Meeren. Nach dieser lehrreichen Wanderung durch die schwedische Natur stehe ich plötzlich Auge in Auge einem hungrigen Sandtigerhai gegenüber. Glücklicherweise aber heißt dieser Hai Herman und ist sehr wählerisch, was sein Futter angeht, er frisst nur in mundgerechte Stücke geschnittenen Fisch. Das Universeum wurde 2001 eingeweiht und wurde sofort zu einem Publikumsmagnet. Der Aquarienbereich mit insgesamt 3 Mio. Litern Wasser stellt einen Ozean da, und ist nur ein Teil einer äußerst sehenswerten Gesamtanlage. 32

Der Vergnügungspark Liseberg ist eben so schön wie unterhaltsam. Wer die Welt gern auf dem Kopf stehend betrachtet, hat in vielen schwindelerregenden Fahrgeschäften bestens Gelegenheit dazu. Foto: Stefan Karlberg


ge: die Brücke, der wir uns nähern, trägt den Beinamen „Käsehobel“ und geleitet nur einige Zentimeter über unseren Köpfen hinweg.

Foto: Göran Assner

Von Düften geleitet

Lebendiges Stadtzentrum

Von Liseberg und dem Universeum aus ist es nicht weit bis zum echten Meer und die salzige Luft verleiht der ganzen Stadt eine besondere Atmosphäre. Auf meinem kurzen Spaziergang in die Innenstadt gehe ich einen Weg entlang, an dem fast 700 Restaurants aus allen Ecken der Welt liegen (von denen fünf einen oder mehrere Michelin Guide Rouge-Sterne besitzen). Das Stadtzentrum kann man problemlos zu Fuß erkunden, aber der Besucher, der viel erleben möchte, greift auf das klassische Transportmittel Göteborgs, die Straßenbahn, zurück. Die Bahnen fahren überall und zu jeder Zeit. Mit dem gleichen Ticket kann man außerdem auch die Boote nutzen, die verschiedene Schäreninseln vor den Toren der Stadt anfahren.

Nachdem sich alle wieder hingesetzt und begriffen haben, dass dies zu unserer Bootstour gehörte, kommen wir hinaus in den Hafen. Dort erwartet uns ein frischer Wind und unsere Stadtführerin lässt sich bei ihrer Schilderung der interessanten Geschichte Göteborgs als Hafenstadt von der traditionsreichen Silhouette der Stadt leiten. Eine Rundfahrt mit der Paddan beginnt und endet an der Avenyn, der bekannten Einkaufsstraße Göteborgs. Hier vermischen sich die Düfte des Rosariums mit denen des Inhalts der zahlreichen Tragetaschen. Das von unzähligen Straßencafés zu hörende Gemurmel erinnert mich außerdem daran, dass es Zeit für das Abendessen ist.

Eine ganz besondere Kirche

In Göteborg ist der Fisch immer noch ein besonders wichtiger Rohstoff. Früher hatte er einen so hohen Stellenwert, dass ihm sogar ein eigenes geheiligtes Gebäude gewidmet wurde, die so genannte „Feskekôrka“, eine Markthalle für Fisch und Meeresfrüchte. Hier ruhe ich mich aus, lausche andächtig dem geheimnisvollen Rasseln der Muschelschalen und kaufe mir eine Tüte himmlisch schmeckender Krabben. Mit diesem Göteborgklassiker lässt sich der Tag gut abrunden.

www.goteborg.se www.liseberg.se www.universeum.se www.tradgardsforeningen.se www.feskekorka.se

Der Hai Herman. Im Universeum lernt man die wilden Tiere unseres Planeten so gut kennen, dass man sie sogar mit dem Vornamen ansprechen kann. Foto: Universeum

Die Stadt aus der Froschperspektive

Um eine Bootsfahrt und eine Stadtrundfahrt zu verbinden, wähle ich eine Fahrt mit dem Boot Paddan. Dies ist ein SightseeingKlassiker, bei dem mir die Geschichte der Stadt von einer Stadtführerin mit dem herrlichen Göteborg-Dialekt nahegebracht wird. Plötzlich bittet sie alle Mitreisenden mit ernster Stimme, die Sitze hochzuklappen und sich auf den Boden des Bootes zu hocken. Sofort breitet sich eine merkwürdige Stimmung aus und das Paar vor mir blickt sich unruhig um, bis ich ihnen den Grund für dieses eigenartige Manöver zei-

Das Touristenboot Paddan und die Feskekôrka sind obligatorische Stationen für Besucher, die den Charme Göteborgs erleben wollen. Foto: Kjell Holmner

Der Taschentuchbaum aus China ist einer der schönsten und seltsamsten Bäume der Welt. Im schwedischen Klima wächst er nur sehr schwer, aber im botanischen Garten von Göteborg blühen jedes Jahr zwei wunderschöne Exemplare. Foto: Eva S. Andersson

LISEBERGS KOMFORTABELSTE ATTRAKTION

Aktiv Schweden 2010

LISEBERGSBYN KÄRRALUND

LISEBERGS CAMPING

Hotel, Touristenherberge, Ferienhäuser und Campingplatz naturnah gelegen in der Nähe der City. Ganzjährig geöffnet. Mit der Straßenbahn sind Sie in weniger als 10 Minuten im Vergnügungspark Liseberg.

Ferienhäuser, Zelt- oder Wohnwagenstellplätze finden Sie auf dem strandnahen Lisebergs Camping Askim Strand ön und dem naturschön NG gelegenen Lisebergss RESERVIERU 200 40 8 1 )3 Camping Delsjön. (0 +46

E

Göteborg

G.S WWW.LISEBER

33


Folgen Sie dem Weg des Wassers

und finden Sie Ruhe In der Nähe von Lysekil in der Provinz Bohuslän liegt ein moderner Wasserpalast. Es handelt sich dabei aber nicht um ein Spaßbad, sondern eher um das Gegenteil. Bei dieser neu renovierten Hotel- und Konferenzanlage hat die moderne Architektur freien Spielraum erhalten und die Natur als Inspirationsquelle gedient. Das übergreifende Thema ist das Wasser. Von Kristin Fridholm

34

Die Natur als Vorbild

Projektiert wurde die Anlage „Vann Spa, Hotell och Konferens” von Gert Wingårdh, einem der bekanntesten Architekten Schwedens. Mithilfe von natürlichen und lokal produzierten Materialien wie Bohusgranit

Foto: Anna Sigge

Bohuslän

D

er Weg zur Hotel- und Konferenzanlage Vann windet sich wunderschön durch eine fruchtbare Ackerlandschaft. Auch wenn man bei der Erwähnung der Provinz Bohuslän nicht unbedingt sofort an diese Art der Landschaft denkt, gehört sie dennoch dazu. Bei der Ankunft sehen wir die großen Ziegel- und Holzgebäude, die auf beiden Seiten von Wald umgeben sind. Erst als wir das Hauptgebäude durch die Eingangstür betreten, verstehen wir, warum die Anlage den Namen Vann trägt, der im Dialekt der Provinz Wasser bedeutet. Durch die Glaswände sieht man den Gullmarsfjord wie mit Pailletten bestreut glitzern. Durch die offenen Türen der großen Holzterrasse weht die frische Seeluft bis hin zur Rezeption.

und Kiefer hat er eine interessante Architektur geschaffen, mit der er eng an die erhabene Natur von Bohuslän anknüpft. Sein erklärtes Ziel ist es, die Besucher von Vann anzuregen und zu überraschen. Das Hotel ist unglaublich schön gelegenen und befindet sich nur einen Katzensprung weit vom Meer entfernt. Der Gullmarsfjord ist der einzige echte Fjord Schwedens und beherbergt aufgrund seiner besonderen Bodenstruktur eine einmalige Fauna und Flora, u.a. viele Fische und Krebse. Das Hotel organisiert Veranstaltungen, bei denen die Besucher auf den Fjord hinausfahren und Fische, Krabben und Krebse fangen, die später unter Anleitung der erfahrenen Köche des Hotels zubereitet werden können. Zu empfehlen ist auch eine Fahrt mit dem Tretboot, bei der man man die beeindrucAktiv Schweden 2010


Bodenständige Gerichte

Das Restaurant von Vann ist so gebaut, das es fast am Berghang über dem Wasser und dem Wald zu schweben scheint. Hier werden bodenständige Gerichte aus lokal produzierten und so weit wie möglich biologisch angebauten Rohstoffen serviert. Draußen im Garten ist die Anlage eines Kräutergartens geplant, dessen Kräuter sowohl für die Zubereitung der Speisen als auch für die Behandlungen im Wellnessbereich Anwendung finden sollen. Auf Vann endet die Verbindung zum Wasser nicht in der herrlichen Umgebung und dem vom Meer inspirierten Menü des Restaurants, sondern sie ist auch innerhalb des Gebäudes zu spüren. Kräutermassage

Der zum Wellnessbereich führende Korridor ist dunkel und mit dicken Stoffen in sanften Farben verkleidet. Als wir hindurchgehen, haben wir das Gefühl, die schnelle und stressige Welt draußen zu verlassen und in eine duftende Oase einzutreten, in der wir endlich Zeit für uns selbst haben und unsere

Batterien wieder aufladen können. Eine empfehlenswerte Spezialität der Wellnessabteilung ist Pinda Svedas, eine Kräuterstempelmassage. Die Kräuter dafür werden je nach Jahreszeit gewählt. Die für die Behandlungen verwendeten Rohstoffe sollen so weit wie möglich die Verbindung zur Natur herstellen, auch bei solchen interessanten Zutaten wie Kaffee, Schokolade, Algen und Salz. Die Wellnessabteilung ist insgesamt 1 000 m² groß und bietet neben den einzelnen Behandlungsräumen sechs verschiedene Pools. Einige davon sind warm, einer heiß und ein anderer kalt. Alle Pools enthalten Salzwasser. „Der Wellnessbereich von Vann bietet dem Besucher ein wunderbares Erlebnis voller Mystik und Stille. Bei der Einrichtung dieses Bereichs wollten wir alles Unnatürliche ausschließen. Da das Motorengeräusch der Wirbelmaschine die natürliche Stille und den Gesamteindruck stört, haben wir beispielsweise keine Whirlpools“, erklärt Catharina Gunnarsson, Leiterin der Wellnessabteilung.

Wir lassen den Stress hinter uns. . Foto: Anna Sigge

kende Natur in seinem eigenen Tempo erleben kann. Ein Bad in der salzigen See und ein Picknick neben dem kleinen Pavillon an der Anlegestelle runden den Nachmittag ab.

www.vann.se www.lysekil.se

Entdecke Nordens Ark Treffen Sie vom Aussterben bedrohte Tiere in wonderschöner Landschaft. Wohnen Sie im Hotel Nordens Ark und genieβen Sie unser gutes Essen.

www.nordensark.se Foto Christer Hallgren

nordiska akvarellmuseet Nordiska Akvarellmuseet, das skandinavische Aquarellmuseum, ist eine der intressantesten Kulturprojekte in Skandinavien. Das Museum stellt ein skandinavisches Zentrum für Gegenwartskunst, Forschung und Bildung dar, worbei die Aquarelltechniken im Mittelpunkt stehen.

Aktiv Schweden 2010

Bohuslän

nordiska akvarellmuseet Södra Hamnen 6 471 32 Skärhamn +0046 (0) 304 60 00 80 info@akvarellmuseet.org

35


Lebendige Meeresund Badekultur

in Lysekil Im Havets Hus können Sie u.a. diesen Fisch, die Schlangennadel, näher kennen lernen.Foto: Havets Hus

Von der Mitte des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts waren Badekuren bei der feinen Gesellschaft sehr beliebt. Ob nun Magenprobleme, Hautausschlag oder Rheumatismus, alles sollte durch Salzwasser, Tang, Algen und die frische Meeresluft geheilt werden können. Von Kristin Fridholm

Kaltbadehaus, die hölzerne Strandpromenade zum Wasser hin und die wunderschönen Holzvillen an diese Zeit. Damit die wohlhabenden Gäste auch standesgemäß wohnen konnten, wurde das eindrucksvolle Strandhotell 1 in Meeresnähe gebaut. Heute ist es eine gepflegte

Touristenherberge und trägt den Namen Strand Vandrarhem & Kusthotell, aber noch immer beherbergt es im Sommer zahlreiche Badegäste. Bettina Salesjö und Åsa Nilsson, die Eigentümer des Strand betreiben auch das Hotel Strandflickorna (Strandmädchen) ganz in

Kalte und warme Bäder sowie die gesunde Meeresluft lockten im 19. und 20. Jahrhundert die bessere Gesellschaft aus Stockholm nach Lysekil. Foto: Kristin Fridholm

E

Bohuslän

ntlang der Küste der Provinz Bohuslän breitete sich die Badekultur aus und ein Badehaus nach dem anderen wurde errichtet. In Lysekil begann die Badekurbewegung in den 40er Jahren des 19. Jahrhunderts und dank des Badearztes Carl Curman, eines äußerst angesehenen Arztes aus Stockholm, wurde Lysekil zum besonderen Kurort der Stockholmer High Society an der Westküste. Bei den so genannten „Riechkuren“ fuhren die Bewohner von Lysekil ihre Badegäste zu den Schäreninseln hinaus und ließen sie dort am Salzwasser riechen. Je weiter man sich vom Land entfernt befand und je tiefer man sich über die Reling zum Salzwasser hinab beugte, als desto gesünder galt die Kur. Strandmädchen

Noch heute lassen sich im Ort Spuren dieser Epoche finden. So erinnern u.a. das 36

Aktiv Schweden 2010


der Nähe in derselben Straße. Dieses Hotel verströmt einen altmodischen gemütlichen Charme, und interessierte Besucher erhalten von den beiden „Direktorinnen“ auch gern eine lebendige Geschichtslektion. Haus des Meeres

Strand Vandrarhem & Kusthotell. Foto: Kristin Fridholm

Während Ihres Besuches in Lysekil können Sie auch im Zimmer des Badearztes Carl Curman wohnen. Im Hotel Strandflickorna sind die Geschichte und die Badekultur höchst lebendig. Foto: Kristin Fridholm

In einem Ort wie Lysekil ist die Verbindung zum Meer natürlich sehr stark spürbar. Im Meeresaquarium Havets Hus (Haus des Meeres) wecken das Wasser und seine reichhaltige Fauna Bewunderung und Staunen bei den Besuchern. Hier werden mehr als 100 der im Skagerrak beheimateten faszinierenden Arten gezeigt. Einige dieser Tiere haben wunderschöne Farben, andere wechseln ihr Geschlecht und wieder andere haben Zähne im Bauch. Insbesondere das Streichelaquarium fasziniert große und kleine Besucher. Dort kann man – wenn man sich traut – Seesterne, Einsiedlerkrebse und andere Tiere anfassen. Wer nicht ganz so mutig ist, der kann durch die Unterwassertunnel gehen und vom Meeresboden aus Dornhai¸ Kabeljau und Schlangennadel beobachten.

www.lysekil.se www.strandflickorna.se www.havetshus.lysekil.se Ein Bad im Meer kann man vom Badesteg, aber auch direkt vom Felsen aus nehmen. Foto: Kristin Fridholm

MEERESAQUARIUM LYSEKIL

Entdecke

Hier wohnen Sie in modernen Holzhäusern und haben die Natur direkt vor der Haustür. Halten Sie ihre Konferenzen in etwas ungewohnter Umgebung ab. Kombinieren Sie dies mit Aktivitäten wie Angeln, Jagd oder Führungen durch die Natur. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.kynnefjall.com Kynnefjälls Natur Bråmarken 19, SE-455 96 Hedekas,

www.kynnefjall.com • info@kynnefjall.com

In Schweden gilt das Allgemeine Nutzungsrecht

Allemansrätten

TÄGLICH GEÖFFNET von Februar bis November

www.havetshus.se Tel. +46 (0)523-668160

Das ist erlaubt: Sie dürfen auf Privat­ wegen spazieren gehen, Rad fahren und reiten.

Bohuslän

die geheimnisvolle Unterwasserwelt

265.000 l Wasser, 40 Aquarien Aktiv Schweden 2010

37


Kunst in jeder Form Die Provinz Dalsland ist bekannt für ihre vielen Seen und die wunderbare Landschaft. Aber hier haben sich auch viele Künstler niedergelassen, die das kulturelle Leben bereichern. Von Christian Persson

E

s ist kein Zufall, dass gerade Dalsland als Schauplatz für die Dreharbeiten zum Film Ronja Räubertochter nach dem gleichnamigen Buch von Astrid Lindgren ausgewählt wurde. Hier gibt es dunkle, rätselhafte Wälder voller Tiere, geheimnisvolle Seen, hohe Berge und tiefe Täler. Vielleicht ist das auch der Grund, warum so viele Künstler sich in Dalsland niederlassen.

Grüße aus dem herrlichen Dalsla nd!

Ökologisches Konzept

Unsere erste Station ist das Kunstmuseum Dalsland, nur 2 km vom Aquädukt Håverud entfernt. Dort befindet man sich inmitten der herrlichen Natur, denn das Museum liegt auf einer Anhöhe und bietet einen fantastischen Blick über den Spången-See. Das Museumsgebäude passt sehr gut zu den roten Häusern der historischen Werksanlage und wurde nach einem ökologischen Konzept eingerichtet. Von jedem etwas

Das Kunstmuseum Dalsland enthält das Beste aus der Kunst- und Handwerksgeschichte Dalslands. Unter anderem sind hier eine Silbersammlung sowie eine Sammlung von alten Bauernmöbeln aus der Region ausgestellt. Hier findet sich auch der einzigartige Elchstuhl, der um 1910 nach einer erfolgreichen Elchjagd in Fröskog entstand.

Strohspirale. Foto: Pia Sun neräng

Zum Museum gehören auch zwei Ausstellungshallen, in denen Sonderausstellungen mit Kunst und Kunsthandwerk gezeigt werden, außerdem ein großer Skulpturenpark und ein Café. Das Kunstmuseum Dalsland ist ein beliebtes Reiseziel für alle Besucher der Provinz. Stroh in allen Formen

Danach besuchten wir das Halmens Hus in Bengtsfors, das einzige Strohhandwerksmuseum Skandinaviens. Die ständige Ausstellung behandelt die Geschichte des Strohs und des Strohhandwerks. Auf der

ganzen Welt haben Menschen von alters her Stroh verwendet. So findet man im Museum u.a. Strohgegenstände aus Ägypten, Palästina und Peru. Erlernen Sie das Strohhandwerk

Die Sonderausstellungen sind immer einen Besuch wert. Interessierte Besucher können auch verschiedene Flechtkurse belegen, die im Sommer 2010 unter dem Thema Uganda stehen werden. Aus diesem Anlass versammeln sich immer die besten Strohhandwerker im Halmens Hus. Wenn Sie einen mehrtägigen Besuch in Dalsland planen, ist dies sicherlich ein interessantes Erlebnis. Das Museum beherbergt auch eine Bibliothek mit der einzigen Datenbank Skandinaviens zur Literatur über Stroh sowie ein gemütliches Café.

Dalsland

Ein besonderer Treffpunkt

Das Kunstmuseum Dalsland ist wunderschön auf einem Hügel gelegen. Foto: Martin Gustafsson

38

Ein Besuch im Kunstmuseum Dalsland ist für jeden kunstinteressierten Besucher einfach ein Muss. Foto: Dalslands konstmuseum

In Fengersfors Bruk, in der Gemeinde Åmål, gibt es für kunstinteressierte Besucher weitere interessante Dinge zu sehen. Die ehemalige Papierfabrik mitten im naturschönen Dalsland beherbergt nämlich Not Quite, ein grenzüberschreitendes Forum und Netzwerk für professionelle Künstler, Kunsthandwerker und Designer. Auf dem Gelände entstanden Ateliers, Werkstätten, Fotolabors, Galerien und eine Kunsthalle. An diesem Treffpunkt von Kunst und Wirtschaft trifft auch Geschichte auf Zukunft. Das Ziel ist es, ein attraktives Kulturzentrum zu schaffen, das in ganz Europa bekannt wird. Aktiv Schweden 2010


Es ist viel los im Not Quite Café. Die Leiterin Sandra Ottosson macht gerade einen Cafe Latte und Therése Carlsson stellt einer Kundin das Angebot des Tages vor. Foto: Malin Robertsson Harén

Lieblingskünstler

Bei Not Quite ist immer etwas los. Neben Ausstellungen gibt es auch einen Shop, in dem die Mitglieder des Netzwerks ihre Kunstwerke und kunsthandwerklichen Erzeuhnisse verkaufen. Vielleicht finden Sie ja hier einen neuen Lieblingskünstler. Der Shop ist auf jeden Fall ein guter Tipp, wenn Sie nach einem ganz

besonderen Andenken an Ihren Besuch in Dalsland Ausschau halten. Man kann aber auch gut den Abend bei Not Quite verbringen. Sowohl in der Sommer- als auch in der Nebensaison werden hier Konzerte und andere interessante Veranstaltungen organisiert. Lassen Sie sich doch einmal beim Kaffeetrinken mit guter Musik unterhalten.

Im Not Quite Shop bieten die Mitglieder des Künstlervereins, aber auch andere Künstler und Kunsthandwerker ihre Werke und Produkte an. Hier finden sich Keramik, Bekleidung, Kissen, Schmiedekunst, Schneidbretter, Bilder und vieles andere mehr. Foto: Malin Robertsson Harén

www.dalslandskonstmuseum.se www.halmenshus.com www.notquite.se

DasVortreffliche Verkehrs-Juwel Eine spannende Fahrt durch unberührte Nature Mit dem Zug oder der Draisine fahren Sie unkompliziert und stressfrei durch die schönsten Landschaften der Provinzen Dalsland und Värmland.

Bengtsfors Järnvägsstationen SE-666 21 Bengtsfors Tel.+46(0)531 526801

info@dvvj.com www.dvvj.com

Årjäng Kyrkerud SE-672 91 Årjäng Tel.+46(0)573 711790

Canodal Kanuverleih Ed Tel. +46 534-618 03

Dalsland

www.canodal.com E-Mail:info@canodal.com

Aktiv Schweden 2010

39


Paddelmarathon www.kanotmaraton.se

D

Wer die großartige Natur der Provinz Dalsland aus nächster Nähe erleben will, dem sei der Paddelmarathon Dalsland Kanot Maraton+ empfohlen. Dort kann man gegeneinander antreten oder auch nur die Natur genießen.

as Pluszeichen in Dalsland Kanot Maraton+ hat seinen Sinn, denn während ein normaler Marathon rund 42 km lang ist, paddeln hier die Teilnehmer des größten Kanuwettbewerbs Schwedens 55 km. Die Strecke führt vom Start in Baldernäs Herrgård über langgestreckte Seen bis hin zum Ziel im Gästehafen von Bengtsfors. Bei diesem Wettbewerb paddelt man durch eine betörend schöne und abwechslungs-

Von Christian Persson

reiche Landschaft, in der hohe Berge, lange Sandstrände und unberührte Natur an den Teilnehmern vorbeiziehen. Wer sich etwas erschöpft fühlt, für den gibt es entlang der Strecke Rastpunkte mit Essen und Trinken. Die dürften auch nötig sein, da die Fahrt für normale Freizeitsportler etwa sechs bis sieben Stunden dauert. 2009 waren für dieses Rennen 800 Teilnehmer registriert, von denen die meisten mitmachen, um die herrliche Natur dieser Gegend im Monat August zu genießen.

Der Dalsland Kanot Maraton+ findet jedes Jahr am zweiten Sonnabend im August statt. Foto: Dalsland Kanot Maraton+ Ziel des Dalsland Kanot Maraton+ ist der Gästehafen in Bengts-fors. Spitzensportler legen die 55 km in ca. 4 Stunden zurück, während Freizeitsportler einige Stunden länger brauchen. Foto: Dalsland Kanot Maraton+

Im vergangenen Jahr nahmen am Dalsland Kanot Maraton+ 800 Paddler aus 14 Ländern teil. In diesem Jahr werden noch mehr erwartet. Foto: Dalsland Kanot Maraton+

Sind Sie an Handwerk, Kunsthandwerk und Kunst interessiert? Besuchen Sie uns!

Skandinaviens einziges Spezialmuseum für Stroharbeiten

Dalsland

· Historische Ausstellung · Sonderausstellungen · Verkauf von Handwerk und Kunsthandwerk · Kaffeestube Bengtsfors, Tel +46 (0) 531 528020, www.halmenshus.com

40

Das Museum, in dem Kunst auf Natur trifft · · · ·

Kunstausstellungen & Galerie Skulpturenpark Café & Shop Gastanleger EINTRITT

Upperud, Tel +46 (0) 530 300 98, www.dalslandskonstmuseum.se

FREI

Aktiv Schweden 2010


Borås – eine Stadt in Veränderung Die mitten in der Region Sjuhärads­ bygden gelegene Stadt Borås, die für ihre Traditionen im Bereich Textilien und Versandhandel bekannt ist, hat sich zu einem Zentrum für Mode, Design, Textil und Unter­ nehmertum entwickelt.

Orte der Begegnung und Skulpturen internationaler Künstler fanden. Das spektakulärste und eindrucksvollste dieser Kunstwerke ist wohl die 9 m hohe Pinocchio-Skulptur des bekannten Bildhauers Jim Dine. Außerdem fanden wir auch einen neuen Platz, Sandwalls Plats, direkt am Fluss Viskan gegenüber dem wunderschönen Stadtpark. Hier wimmelte es nur so von Menschen und Straßencafés.

Von Ulla Andersson

Haus der Technik

A

Ein weiterer Punkt auf unserem Programm war ein Besuch im Haus der Technik, Navet, das naturwissenschaftliche, technische und mathematische Erlebnisse für Groß und Klein bietet. Hier schlossen wir ein Auto an, betrachteten unsere Zellen, versuchten in eine Kristallkugel zu schlüpfen und vieles andere mehr. Ja, hier hätten wir den ganzen Tag verbringen können. Aber wir wollten ja auch noch Borås Djurpark, einen Tierpark mitten in der Stadt, besuchen. Hier gibt es große afrikanische und nordische Wildtiere. Das Löwenhaus weckte unser besonderes Interesse, denn bei unserem Besuch wurden neugeborene Löwenjungen erstmals dem Publikum vorgestellt. Sie waren klein und niedlich, und es ist schwer sich vorzustellen, dass sie eines Tages zu großen Raubtieren werden. Im Tierpark erwarten die Besucher Spa­ zier­wegen, Restaurants, Cafés, Kioske und auch einen Streichelzoo. Zum Abschluss des Tages aßen wir in dem gemütlichen Café Viskan auf dem Sandwalls Plats eine fantastische griechische Lasagne.

ls ich nach 15 Jahren wieder nach Borås zurückkehrte, fand ich eine Stadt vor, die sich stark verändert hatte. Meine Familie und ich freuten uns auf einige Tage in meiner alten Studentenstadt. Wir begannen mit einem Spaziergang durch das Stadtzentrum, wo wir viele neue

Einige preiswerte Über­ nach­tungsmöglichkeiten Hotell Sköna Nätter, bietet auch Bade- und Golfpakete an www.hotellskonanatter.se

Vila Mini-Hotell, Hotel und Touristenherberge www.vila.nu

Borås Camping, Campingplatz, Touristenherberge und Ferienhäuser, www.borascamping.com

Die Pinocchio-Skulptur des Künstlers Jim Dine ist 9 m hoch. Foto: Borås Stad

Am Sandwalls Plats gibt es zahlreiche Straßencafés, in denen man sich ausruhen kann. Foto: Borås Stad

Textilmuseum

Am nächsten Tag gingen wir ins Textil­ museum, einem der besten seiner Art in

Begegnen Sie dem König des Waldes auf Älgens Berg Begleiten Sie uns auf eine geführte Elchsafari auf Hunneberg.

Folgen Sie unseren Naturführer auf den Spuren der Elche und der Hirsche.

Visit Trollhättan Vänersborg w Tel +46 (0)521-135 09 w www.visittrollhattanvanersborg.se Aktiv Schweden 2010

Tel: +46 (0)521-72 23 50 www.algensberg.com 41

Västergötland

Erleben Sie Natur, Kultur, wilde Tiere und königlichen Jagden.


Europa. Das Museum nahm uns mit seinen zahlreichen Ausstellungsgegenständen aus den Bereichen Kunst, Handwerk, Technik und Design mit auf eine Reise durch die textile Geschichte der Region. Wir nahmen an einer Führung durch den Maschinenpark teil, einer einzigartigen Sammlung von Textilmaschinen vom 18. Jahrhundert bis heute. Nach der Führung schauten wir uns in einer ständigen Ausstellung und zwei Sonderausstellungen weitere interessante Exponate an. Die ständige Ausstellung trägt den Titel „Garderob 1900“ (Kleiderschrank 1900) und zeigt Konfektionsbekleidung aus dem vorigen Jahrhundert. Shopping

Natürlich durfte auch ein Besuch im Knalle­ porten, einem neuen Einkaufszentrum für Haus, Heim und Freizeit, nicht fehlen. Neben verschiedenen Geschäften befindet sich hier auch eine der exklusivsten Fitnessanlagen Schwedens. In dem dazugehörigen Café aßen wir eine himmlische Tomatensuppe mit Lammfrikadellen. Nach dem Mittagessen war es Zeit, dem Iittala Outlet einen Besuch abzustatten, wo wir Kaffeetassen und herrliche Kerzenständer kauften. Den Rest des Tages verbrachten wir im Stadtzentrum. Während der Sommermonate haben die Geschäfte Donnerstag bis 21.00 Uhr geöffnet und auf dem Marktplatz Stora Torget gibt es kostenlose Unterhaltung. Als wir da waren, trat gerade der bekannte schwedische Künstler Thomas Di Leva

www.boras.se www.boraszoo.se www.navet.com www.knalleporten.se

An den Sommerabenden ist viel Leben im Stadtzentrum von Borås. Foto: Borås Stad

auf und der Platz war voller Menschen jeden Alters. Von den Umstehenden erfuhr ich, dass es im Sommer jeden Donnerstag Auftritte beliebter Künstler gibt, die große Menschenmassen anziehen.

Wir verließen das Stadtzentrum und kamen an der aus dem 17. Jahrhundert stammenden Caroli-Kirche vorbei. Sie war offen und wir gingen hinein, genossen die Stille und zündeten eine Kerze an.

Erleben Sie das Mittelalter und wandern Sie in den Kulisserna des Filmes ARN! Besuchen Sie Arns Hof, Musik, Gaukler, Theater und Ritterspiele.

Västergötland

Öffnungszeiten:

Jede(0)511 Woche76Donnerstag bis Tel. +46 06 10 • Götene Freitag vom 6.6.2009 - 30.8.2009. www.medeltidensvarld.se +46 (0)511-760610 • Götene (58°32′24.23″N 13°30′31.61″O) www.medeltidensvarld.se

42

Aktiv Schweden 2010


Willkommen in Falköping!

www.mossebergscamping.se

Kurhotel • Restaurante • Wellnes

Kurorten Mösseberg

www.kurortenmosseberg.se • tel 0515-432 00

Willkommen in unserem:

Elch- und Bisonpark Fußballgolf Ohne Anmeldung

Kunstsammlungen Konstgården Redberga • Ganzjährig für Gruppen nach Voranmeldung geöffnet. Kaffeestube nach Voranmeldung geöffnet.

Tel. +46 515 310 14 • GPS Lat N58g11`59,91” • Long E 13g35`56,19”

www.wragarden.se

www. ekehagen.se

Freilichtmuseum Ekehagens Forntidsby Willkommen zu einem Abenteuer für Jung und Alt! Ekehagen ist den ganzen Sommer geöffnet. Von 14 bis 21 Juli haben wir eine besonderen Steinzeitwoche. Sie finden uns 20 km südlich von Falköping. Tel. +46 515 500 60 · N 58° 01. 937 E 013° 33. 392

Anmeldung für Gruppen: Tel. +46(0)515 72 60 62, 72 60 60 Redberga, Falköping

Kommen Sie mit auf eine spannende Reise in die Welt der Kunst... Willkommen bei Gutes Essen und Selbstgebackenes in gemütlicher Künstleratmosphäre

Löfwings Ateljé & Konstcafé

Hornborga Persberg, SE- 521 98 Broddetorp Tel. +46 (0) 500 49 14 03 – www.lofwings.se – info@lofwings.se

Schwedens besterhaltene Holzhüttenbebauung. Hier finden Sie auch eine Schmiede, eine Agrarmuseum, eine Mühle, ein Café, Handwerksläden usw. Täglich geöffnet: Mai – Aug. 10.00 – 18.00 Uhr, mittwochs 10.00 - 21.00 Uhr Åsle Tå, Falköping • Tel +46 515 360 48 • kontakt@asleta.se • www.asleta.se

Falköping Touristenbüro Tel +46 515 77 70 50 • www.falkoping.nu


Naturerlebnisse in der Region Sjuhäradsbygden Wir verlassen Borås, um die großartige Natur der Region Sjuhäradsbygden zu genießen, zu der die Gemeinden Borås, Mark/ Kinna, Ulricehamn, Svenljunga, Tranemo und Herrljunga gehören. Von Ulla Andersson

W

ir fahren in Richtung Herrljunga, durch eine uralte Kulturlandschaft. Dabei legen wie er an der aus dem 12. Jahrhundert stammenden alten Kirche von Eriksberg einen Zwischenstopp ein. Unterwegs fahren wir durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit Buchenwäldern, Feldern, Wiesen und Tannenwald. Die Fahrt geht weiter in Richtung Ulricehamn zum Campingplatz Prångens Camping, der wunderschön am ÅsundenSee gelegen ist. Dort machen wir ei-

Rund um den Åsunden-See gibt es viel Interessantes zu entdecken. Das wiedererrichtete Kaltbadehaus von Ulricehamn ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Foto: Sune Broman

nen Spaziergang auf dem Wanderweg Åsundenleden, der insgesamt 52 km lang ist und um den See herum führt. Den Abschluss des Tages bilden ein Bad im See und ein Grillfest mit unseren Zeltnachbarn. Theater und Angeln

Am nächsten Tag fahren wir um den Åsunden-See herum und suchen die sagenhaften „Höfe am See” auf, die durch die lebendigen Schilderungen der Schriftstellerin Birgit Sparre bekannt geworden sind. Wir besuchen u.a. das Hofsnäs Herrgårdscafé und Torpa Stenhus, die für Besucher geöffnet sind. Im Sommer werden dort Theatervorstellungen und Kunsthandwerksmärkte organisiert. In dieser Gegend kann man auch im Naturreservat wandern, angeln, jagen, radfahren und Golf spielen.

te Bekleidungsmarken wie Filippa K und Ivanhove kaufen kann, um nur einige zu nennen. Nach einigen Stunden verlassen wir Gällstad mit guter Laune und vielen Schnäppchen. An der Landstraße Riksväg 27 liegt unser nächstes Reiseziel, Kroksjöns Fiskecamp. Wir mieten dort ein Ferienhaus und gehen am Abend angeln. Dazu können wir zwischen drei Seen wählen. Angelausrüstung und Angelschein sind am Campingplatz erhältlich.

Markenbekleidung

Stoffe in großen Mengen

Am Nachmittag begeben wir uns nach Gällstad, wo man so bekann-

Am Morgen danach machen wir wieder einen Angelausflug, und die Freude ist groß,

Borås liegT 40 Min von göTeBorg

Bor ås Ob klein Oder grOss, in bOr ås ist immer was lOs !

Borås TourisTenBüro

tel +46 33 35 70 90, www.boras.com

Fabrikverkauf, Webereibesi c ht i g ung , Museum mit Ausstellung, C af e II-Wahl und Auslaufartikel, Werkstour, Sandwiches + kleine Gerichte

Herzlich willkommen in unserem Schnäppchen-Paradies ! Västergötland

Öffnungszeiten 1/7-31/8 Werktags 10-18, Samstag 10-14 Tel: +46 320 80001 Sonstige Öffnungszeiten: siehe www.ekelundhuset.se

Unternehmen Sie einen Ausflug nach Horred und erleben Sie schwedische Textilproduktion. 44

Aktiv Schweden 2010


Ritterwoche in Hova 10. – 18. Juli 2009

www.camping.se/p12 www.gallstad.nu www.ulricehamnsturistbyra.se www.tranemo.se www.tygriket.se

als wir auch etwas fangen. Mit den ausgenommenen Fischen in der Kühlbox fahren wir weiter in Richtung Mark und Kinna. Wir besuchen das Tygriket, das Stoffreich, ein Zentrum für Textildesign. Auf unserem Programm stehen die Fabrikverkäufe von Kasthall und Ekelundshuset, wo wir Stoffe und Handtücher kaufen. Nach einigen intensiven und fantastischen Tagen in der Region Sjuhäradsbygden fahren wir weiter in die Provinz Bohuslän. Wir hoffen nur, dass das herrliche Sommerwetter anhält, denn Schweden ist ein zauberhaftes Land im Sonnenschein.

Nordeuropas größtes Mittelalterfest mit täglichen Ritterspielen. Tel. +46 (0)506 301 20 www.riddarveckan.com

Brunsbo Gästgifveri, Skara

Öffnungszeiten: Mo-Fr 11.00-18.00 Uhr, Sa 10.00-13.00 Uhr JÄRNVÄGSGATAN 12 SKARA (gegenüber vom Stadshotellet). Wir sind auch Sonntags von 13.00-17.00 Uhr für Sie da am ACKLINGA (nördliche Einfahrt) Tidaholm ca 200 m2 Möbel.

Übernachtung in der alten Residenz der Bischöfe

BrunsboSkara Gästgiveri Campingplatz Sommarland

Aufenthalt in der Residenz Herzlich Willkommen in einerdes Gleich neben dem größten alten Bischofsstadt kulturhistorischen Oase! Wasserparkan Skandinaviens! der &wunderHotel,Gelegen Touristenherberge erstklassiges schönen Parklandschaft Restaurant In der Nähe vieler SehenswürdigkeitenHotell wie dem Dom von Skara, der Klosterkirche von Varnhem, dem Restaurang Hornborgasjön-See und der schönen RegionB&B Vallebygden 2 km bis Skara & E-20

Västergötland

Buchungen unter Tel. +46(0)511-17710 Historische Zimmer & gutes Essen www.sommarland.se Tel. +46bei511-177 10 Willkommen Mats & Gunilla. www.brunsbo.se Tel:www.brunsbo.se +46(0)511 770 300

Skara Turistbyrå/Visitor Center Biblioteksg. 3 Aktiv Schweden 2010

45


Habo Die vielleicht eigen artigste Holzkirche unseres Landes befindet sich in Habo. Die Kirsche hat prachtvollen Malereien und ist mit geschnitzten Gegenständen dekoriert. Domsand und Baskarp verfügen über schöne Sandstrände.

www.habokommun.se +46 36 480 00

Tiveden & Norra Vättern In Tiveden befindet sich einer von Schwedens schönsten Nationalparks. Die Schären im nördlichen Vättern bilden einen schönen und einzigartigen Schärengarten mit mehr als fünfzig Inseln und Tausende von Schären und Buchten. Hier können Sie wandern, Golf spielen, mit dem Kanu oder dem Boot fahren, reiten, fischen, baden usw. Wir haben Pakete einschließlich Übernachtung.

www.tiveden.se +46 583 810 88, +46 584 109 20

Hjo Die Idylle am Strand des Vättern. Es gibt Dampferfahrten, Märkte, Handwerks-Messen, eine Fischräucherei u.a. Hjo ist eine preisgekrönte Holzhausstadt mit Stadtbesichtigungen und Freibad mitten in der Stadt, gutem Wohnen und gutem Essen.

www.hjo.eu +46 503 352 55

Hökensås & Tidaholm Viele Menschen suchen Ruhe und Entspannung. In Hökensås an der Westseite des Vätternsees werden Sie sie finden. Garantiert! Ein Angelund Familieneldorado mit viele Seen! Feriendorf und Campingplatz. Die Kleinstadtidylle Tidaholm ist nicht weit entfernt. Besuchen Sie uns in Hökensås & Tidaholm – wir freuen uns auf Sie

www.tidaholm.se +46 502 60 62 08

Herzlich willkommen!


Mit dem Boot

durch den Schärengarten von Östergötland

Tyrislöt auf Norra Finnö ist einer der Orte, von denen die Fähren der Skärgårdslinjen abfahren. Foto: Thomas Pettersson/www.tpfoto.se

Mit den Booten der Skärgårdslinjen kann man zwischen den einzelnen Inseln hin und her fahren. Foto: Thomas Pettersson/www.tpfoto.se

Von Kristin Fridholm

J

eden Sommer fahren die Boote der Skärgårdslinjen hinaus zu den Inseln der Schärengärten Arkösund, Sankt Anna und Gryt. Hier können Sie Inseln mit so wohlklingenden Namen wie Aspöja, Lammskär, Slättö, Harstena, Kopparholmarna usw. besuchen. Die abwechslungsreiche Schärenlandschaft bietet alles, von grünen, waldbedeckten Inseln über friedliche Wiesen mit weidenden Kühen darauf bis hin zu kargen Felsen, die das Inlandeis vor Tausenden von Jahren glattgeschliffen hat und die sich hervorragend zum Sonnenbaden eignen. Hinauf aufs Boot!

Im Unterschied zu vielen anderen Schärengebieten ist der Schärengarten von

Halbinsel Ljuskön Ein paradies für Familien und Angelurlaub in Süd Schwedischen Schären St:Anna. Wir haben viele häuser und motorboots.

Östergötland eine äußerst lebendige Region mit vielen ganzjährig bewohnten Inseln. Dennoch ist diese Gegend ein relativ unberührtes und unzerstörtes Stück Küste. Von Anfang Juli bis Mitte August fahren die Schärenboote einmal täglich. Sie haben die Wahl, nur einen Tagesausflug zu machen oder auf einer der Inseln die Nacht zu verbringen. Auf mehreren der Schäreninseln gibt es Campingplätze und hübsche Ferienhäuser für die ganze Familie. Denken Sie aber daran, die Übernachtungen im Voraus zu buchen. Auf verschiedenen Inseln bieten Restaurants und Cafés einheimische Spezialitäten wie Räucherfisch, Gebäck mit selbstgepflückten Beeren oder andere schmackhafte Erzeugnisse der Inseln an.

Söderköping

mittelalterliche Stadt und Filmschauplatz von Inga Lindström und Madita Erleben Sie die Plätze, an denen die TV-Serie Inga Lindström und die Astrid-Lindgren-Verfilmungen über Madita gedreht wurden. Söderköping ist eine lebendige und überaus geschichtsträchtige Stadt aus dem Mittelalter. Am Göta Kanal und am Kanalhafen (Kanalhamnen) finden Sie eine große Auswahl an Vergnügungen und Shoppingmöglichkeiten – und nicht zuletzt wunderbares Eis im Eis-Restaurant Smultronstället. Runden Sie Ihren Besuch mit einer herrlichen Bootstour mit Badepause im Schärengebiet von St. Anna ab.

www.ljuskonsstugor.se

Mail: info@ljuskonsstugor.se • Tel. + 46 (0) 125 410 18 Juskön, SE-610 30 Vikbolandet Aktiv Schweden 2010

Tel +46 (0)121-181 60 turistbyran@soderkoping.se

Tipps und Informationen finden Sie unter der Webadresse www.soderkoping.se

47

Östergötland

Per Boot durch die griechischen Inseln sind sicherlich schon einige von Ihnen gefahren, aber wenn Ihnen etwas kühleres Wasser nichts ausmacht, können Sie auf der Fahrt zwischen den Tausend Inseln im wunderbaren Schärengarten Östergötlands mindestens genauso viel entdecken. Und das Beste daran ist, es gibt kein Gedränge am Badestrand.


Foto: Thomas Pettersson/www.tpfoto.se

Sehr gut kann man den Schärengarten Östergötlands auch in einem gemieteten Kajak erforschen.

Der Campingplatz Källbuktens Camping liegt in dem kleinen Ort Sanden auf Norra Finnö. Foto: Thomas Pettersson/www.tpfoto.se

Umsteigepunkte

Die Schlossruine Stegeborg liegt naturschön auf einer kleinen Insel im Slätbaken, in der Nähe der Mündung des Göta-Kanals. Stegeborg war im Mittelalter eine der wichtigsten Festungen Schwedens. Foto: Monica Stangel Löfvall

Abfahrtsorte der Fähren sind Arkösund, Tyrislöt und Fyrudden, wohin man am besten mit dem Auto oder dem Bus gelangt (Informationen über Busverbindungen finden Sie auf der Website der Skärgårdslinjen). Umsteigepunkte, an denen die Fährlinie gewechselt werden kann, sind Tyrislöt und Harstena. Dann geht es geradewegs hinaus in den Schärengarten! Das beliebteste Ausflugsziel ist Harstena, das per Boot in etwa einer Stunde zu er-

reichen ist. Unterwegs zeigen sich die Schäreninseln wirklich von ihrer allerbesten Seite – mit einem faszinierenden Vogelleben und interessanten Pflanzen, die sich an das harte Leben draußen auf den Schären angepasst haben. Große Kontraste

Die Kontraste zwischen den äußeren und den inneren Teilen des Schärengartens sind auffallend. Die küstennahen Inseln sind grün und fruchtbar, groß und bebaut und das

S:t Anna Skärgårdsresor – Komfortable Ausflüge Fantastische Tour durch die Schären

Arrangieren Sie eine Party auf Lammskär

M/S Viskär und M/B Tärnskär sind hervorragend um neue Erfahrungen im Archipel zu machen. die M/S Viskär bietet Essen an und hat eine Bar und einen Kiosk. Sie ist perfekt für größere Gruppen. Die Schlichtere Variante ist die M/B Tärnskär. Unsere Kapitäne und Reiseführer nehmen sie mit auf eine Reise zu den besten und schönsten Orten in Arkösund, S:t Anna und im Gryt Archipel. Rufen Sie Bitte an und wir werden Ihnen weitere Auskünfte geben!

Sie können ein Anwesen für eine Feier mit bis zu 50 Personen in der Abgeschiedenheit der Schären von St. Anna mieten. Perfekt für Geschäftspartys,

www.arkosund.com/batresor.html

Die Felsen laden zum Sonnenbaden und zum Schwimmen ein. Unsere Spezialität: Das Archipel-

Göran Johansson • S:t Anna Skärgårdsresor • +46 125 207 17 • +46 708 20 71 77

Östergötland

Willkommen im neuen Science Center im Flygvapenmuseum. Hier kann die ganze Familie gemeinsam spielen und lernen. Viele spannende Experimente und Abenteuer: fiegender Teppich, Pilotentest u.v.a.m. Erobern Sie mit uns neue Höhen! +46 13 28 35 67 www.flygvapenmuseum.se

48

Aktiv Schweden 2010


Fahrwasser dazwischen ist relativ leicht zu navigieren. In den äußeren Bereichen hingegen gibt es eine Vielzahl von Holmen, Felsen und kleinen Schären. Allgemein gesehen ist der Schärengarten Sankt Anna im Norden etwas lieblicher als der Nachbarschärengarten Gryt, auf dem Nadelbäume überwiegen. Die Schäreninseln sind allgemein zugänglich. Als Besucher sollten Sie dies würdigen und die Inseln ebenso sauber und unzerstört verlassen, wie Sie sie vorgefunden haben.

Ein Urlaub im Schärengar ten von Östergötland bietet viel e Möglichkeiten für ein erfrischend es Bad. Foto: Monica Stangel Löfv all

Arkösund

Von Arkösund aus, das Sie nach einstündiger Busfahrt von Norrköping aus erreichen, fahren Fähren nach Nävekvarn und Harstena. Arkösund ist ein kleiner Ort am Meer, in dem es in den Sommermonaten von Menschen wimmelt und alle erdenklichen Dienstleistungen für Bootstouristen angeboten werden. Hier gibt es Marinas, mehrere Bootswerften, Tankstellen, Geschäfte, Campingplätze, Konferenzanlagen und Hotels. Außerdem hat der Ort ein Freilichttheater, Handwerksläden, Eiskioske und herrliche Badefelsen zu bieten sowie zwei Segelvereine, die alljährlich Regatten veranstalten. Harstena

Im nördlichen Teil des Schärengartens Gryt liegt die wunderschöne und berühmte Insel Harstena, die auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Sie ist nachweislich bereits seit 1543 bewohnt. Die Insel ist weithin

bekannt für ihre ursprüngliche Atmosphäre, aber auch für die Robbenjagd, die hier früher betrieben wurde. Außerdem ist die Natur großartig, und die kleinen roten Häuschen um die Bucht Båtsviken herum bieten einen sehr idyllischen Anblick. Auf der Insel laden zahlreiche idyllische Badestellen die Besucher ein. Wenn sich dann der Hunger einstellt, sollte man sich auf keinen Fall den frisch geräucherten Fisch und die duftenden Brötchen aus der Bäckerei des Ortes entgehen lassen.

Während der Liegezeit der Fähre an der Insel, können die Reisenden ein schmackhaftes Mittagessen im Wirtshaus einnehmen. Wer länger bleiben will, kann sich auch ein Ferienhaus mieten. Aspöja

Auch die Insel Aspöja hat echte Schärenatmosphäre zu bieten, Hier können Sie sich als Gast wirklich in aller Ruhe entspannen. Von den sonnenwarmen Felsen aus können Sie ein Bad nehmen oder auch Ihr

Willkommen im Freiluftmuseum Gamla Linköping

Ein wunderbares Erlebnis

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise und erleben Sie eine Kleinstadt von vor 100 Jahren mit Holzhäusern, Kopfsteinpflasterstraßen und interessanten Museen. Hier fühlt sich die ganze Familie wohl. Im Sommer werden viele Aktivitäten für Kinder angeboten, z.B. Kochen und Backen, Seilerei, Laden und Tischlerei. Das nahe gelegene Vallaområdet bietet Möglichkeiten zum engen Kontakt mit Tieren und der Natur.

Am Ufer des Götakanals finden Sie ein klassisches Kurhotel. Hier erwartet Sie ein renoviertes Hotel mit neuen Speisesälen, delikatem Essen und einer eleganten Spa-Anlage. Im Sommer können Sie eine Reise mit der MS Lindön buchen, die den Götakanal sowie den Schärengarten St. Anna befährt. Informationen auf Deutsch finden Sie unter www.soderkopingsbrunn.se

Tel: +46 (0)13 12 11 10 Tel. +46 (0)121 109 00 •Skönbergagatan 35 www.soderkopingsbrunn.se

www.linkoping.se/gamlalinkoping E-Mail: guidekontoret@linkoping.se MUSEEN – HANDWERK – LÄDEN - RESTAURANTS – CAFÉS – GÄRTEN - TIERE - NATUR

Aktiv Schweden 2010

49

Östergötland

Kultur- och fritidsnämnden


Foto: Thomas Pettersson/www.tpfoto.se

Die Capella Ecumenica liegt auf der Insel Västra Gärsholmen mitten im Schärengarten Sankt Anna. In der Kapelle können Sie eine Weile die Stille genießen. Foto: Monica Stangel Löfvall

Die Stadt Söder­köping ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie wurde bereits im 13. Jahr­hundert angelegt und ist sehr idyllisch gelegen.

Angelglück auf die Probe stellen. Wenn Sie etwas mehr Aktivität brauchen, sollten Sie an einer geführten Fahrt mit Quads quer über die Insel teilnehmen. Abends können Sie dann gemütlich in einer hübschen Ferienwohnung oder im Zelt übernachten. Södra Finnö

Södra Finnö ist eine der größten Inseln im Schärengarten Sankt Anna und mittels einer Straßenbrücke über den FinntarmenSund mit dem Festland verbunden. Eine der Sehenswürdigkeiten der Insel ist das Gutshaus Engelholms Herrgård, eine gut erhaltene Barockanlage in der Nähe eines größeren Eichenwaldes. Die Insel lässt sich auch hervorragend vom Pferderücken aus erkunden. Wenden Sie sich an die Firma Södra Finnö Islandshästridning und begeben Sie sich auf einem der ruhigen Islandponys einige Stunden lang auf einen Ritt durch die Landschaft. Häradskär

Häradskär mit seinem Leuchtturm aus dem Jahr 1863 ist die östlichste Insel vor

der Küste von Östergötland und hat eine lange Tradition als Lotsenstation und Leuchtturmplatz. Wenn man auf der Insel steht und auf das Meer hinaus blickt, kann man sich gut das Gefühl vorstellen, das die Seeleute früherer Zeiten beim Anblick des Leuchtturms empfanden, der sie mit seinem warmen Licht in Sicherheit führte. Auch hier können Ferienhäuser für einen längeren oder kürzeren Aufenthalt gemietet werden. Fångö

In Gruvholmen, an der Ostseite von Fångö, sind heute noch die Spuren des Kupferbergbaus zu finden, der im 19. Jahrhundert den Alltag der Insel prägte. Die Grube ist ein ganz besonderes Denkmal der frühen Industrialisierung der Küste Östergötlands. Der Name der Insel soll von der Tatsache herrühren, dass in der Grube russische Kriegsgefangene als Arbeitskräfte eingesetzt wurden, denn Gefangener heißt auf Schwedisch „fånge“. Zu ihrer Blütezeit arbeiteten in der bis zu 144 m tiefen Grube 55 Männer unter Tage sowie 60 Frauen und Kinder über Tage.

Söderköping

Söderköping ist eine zauberhafte kleine Stadt, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist, wenn Sie auf dem Weg in den Schärengarten sind. Die mittelalterliche Stadt wurde Anfang des 13. Jahrhunderts um den Rådhustorget herum angelegt und hat im Großen und Ganzen noch heute den ursprünglichen Grundriss. Die Stadt hatte große Bedeutung als Hafen­ stadt und war im Laufe der Geschichte Schauplatz verschiedener Krön­ungs­zer­e­ monien und Zusammenkünfte des Reichs­ tags. Für Archäologen ist Söderköping eine wahre Fundgrube, denn es ist auf dichten Lehmschichten erbaut, in denen organische Materialien wie Holz und Leder hervorragend erhalten geblieben sind. Daher zählt Söderköping auch zu den Städten Schwedens mit den reichsten archäologischen Fundstätten. www.skargardslinjen.se www.ostgotaskargarden.se www.valdemarsvik.se www.soderkoping.se www.norrkoping.se

Luftwaffenmuseum wird im Juni eingeweiht

D

Skåne

Im Juni 2007 wird das neue Luftwaffenmuseum nach dem Umbau eingeweiht. Foto: Sofia Svalmark

50

as Luftwaffenmuseum – Flygvapenmuseum – in Linköping enthält eine große Sammlung von Flugzeugen vom Anfang des 20. Jahr­hunderts bis zum heutigen Jagdflugzeug JAS 39 Gripen. Zurzeit wird das Museum gerade ausgebaut, um neuen Ausstellungen zum Thema „Schweden im kalten Krieg“ Platz zu bieten. Dort wird die sagenumwobene DC-3 im Mittelpunkt stehen, die 1952 von der sowjetischen Armee abgeschossen wurde. Im Luftwaffenmuseum wird es zukünftig auch ein Science Center mit Restaurant, Hörsaal, Bibliothek und Ausstellung zum Thema Luftfahrt geben. Das Museum gibt es seit 1984. Davor diente das Gebäude als Ausstellungsgebäude

eines Luftwaffenverbandes und als Lagerhalle. Jetzt wird also eine dritte Aus­ stellungshalle hinzugefügt. Mit dem Museum sollen Fragen der Verteidigungsbereitschaft und des Strebens nach Frieden mit der Entwicklung der Technik und der Umfeld­ analyse verknüpft werden. „Wir wollen unser Museum zu einem modernen technischen und kulturhistorischen Museum entwickeln, um eine breitere Öffentlichkeit anzusprechen”, erklärt Camilla Neve, Marketingchefin im Flygvapenmuseum. Das erweiterte Luftwaffenmuseum wird am 12. – 13. Juni 2010 eingeweiht. www.sfhm.se

Aktiv Schweden 2010


Urlaub in Östergötland – mitten in der schwedischen natur - Herberge - Campingplatz - Restaurant - Naturreservat - Wanderwege - Badeplatz

www.anfang.se · Foto: Sofia Andersson / M& F Foto

Stegeborgsgården, Norrkrog 11, S-610 30 Vikbolandet www.stegeborgsgarden.nu Tel +46 125 510 62

In unserer tatkräftigen Kommune können Sie sportliche Freizeitaktivitäten mit der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten kombinieren! Hier können Sie Golf spielen sowie durch eine reizvolle Landschaft mit traditionsreicher Geschichte und Kultur wandern bzw. paddeln.

Tel 0122-851 00 www.finspong.se

Buchen Sie Östergötland jetzt online! www.ostergotland.info Berge und tiefe Wälder, weite Ebenen und malerische Seen, idyllische Schären und pulsierende Städte. Wählen Sie einen beliebigen Ausgangspunkt und erforschen Sie diesen kontrastreichen Landstrich. Überall erwarten Sie interessante und abenteuerliche Erlebnisse. Der Tierpark Kolmården lockt mit majestätischen Tigern und freundlichen

Delfinen. Im Freilichtmuseum Gamla Linköping und im mittelalterlichen Kloster Vadstena fühlt man sich in die Vergangenheit zurückversetzt. Auch ein Besuch in Astrid Lindgrens Welt in Vimmerby ist unbedingt zu empfehlen – ebenso wie ein Ausflug mit den Schärenschiffen oder eine geruhsame Fahrt auf dem Göta-Kanal.

Östergötland. Erlebnis pur. w w w.ostergotland.info


Die Klarälvsbanan erstreckt sich 90 km durch die großartige Landschaft der Provinz Värmland. Es ist ein asphaltierter, ehemaliger Bahndamm, der völlig autofrei ist und ungeahnte Möglichkeiten bietet.

Entlang des Weges gibt es viele Orte, an denen man eine Pause einlegen kann, und von denen jeder seine eigene Geschichte hat Foto: Mats Yderstig, Torsby

Von Christian Persson

Die Klarälvsbanan ist eine Fahrradtour wert

W

Värmland

enn Sie die Provinz Värmland sicher und unterhaltsam entdecken wollen, sollten Sie eine Radwanderung entlang des Flusses Klarälven unternehmen. Wer es etwas anstrengender mag, kann auch Inlines oder Rollschuhe wählen. Die Klarälvsbanan eignet sich hervorragend dafür. Värmland ist eine große Provinz mit einer beeindruckenden und abwechslungsreichen Natur. Die Klarälvsbanan erstreckt sich von Karlstad im Süden bis Uddeholm im Norden. Im Süden dominiert eine offene Agrarlandschaft, aber je weiter man nach Norden kommt, desto dunkler und tiefer werden die Wälder. Hier hat jeder Ort seine eigene Geschichte.

Fakten zur Klarälvsbanan: Die Klarälvsbanan ist 90 km lang und 3 m breit. Die Steigung beträgt 101 m. Das macht sie ideal für das Radfahren und das Inlineskating. Die Strecke ist teilweise behindertengerecht. Man kann sie auch mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen, siehe: www.kollplatsen.com. Für Besucher sind verschiedene Radwanderpakete im Angebot und unter www.klaralvsbanan.se erhalten Sie alle Informationen, die Sie zur Planung ihrer Reise benötigen.

Eine lange Geschichte

Musikfest

Wir beginnen unsere Radwanderung im Norden und fahren in südliche Richtung. Hier ist der Atem der Geschichte fast sofort zu spüren. Bei einem Besuch des Eisenbahnund Industriemuseums in Hagfors atmen wir den Duft alter Dampfloks ein. Auf dem Weg, auf dem wir fahren, wurden früher Kohle und Erz transportiert. Die Arbeiter dort hatten ein hartes Leben. Daran sollten wir denken, wenn wir über schwierige Fahrten in hügligem Gelände klagen. Allerdings gibt es glücklicherweise nur wenige solcher Schwierigkeiten entlang der Klarälvsbanan. Alte Eisenwerke und Schmieden gibt es hingegen viele, was auf der Fahrt nach Süden nicht zu übersehen ist. In Munkfors gibt es beispielsweise Gamla Bruket und Lilla Bruket, wobei in letzterer detailreiche Modelle der Arbeit in einem solchen Eisenwerk in historischer Zeit gezeigt werden.

Wenn man in Ransäter ankommt, sollte man die Ohren spitzen. Liebliche Akkordeontöne verwundern dort niemanden, denn alljährlich findet hier das größte Akkordeontreffen der Welt statt. Einige intensive Tage lang füllt sich der kleine Ort mit etwa 20.000 Besuchern und mehreren Tausend Akkordeons. Ruhen Sie sich aus, genießen Sie die Musik und übernachten Sie hier. Etwas Musik hilft auch müden Beinen wieder auf die Sprünge.

52

Besondere Angelerlebnisse

Kommt man nach Forshaga, sind es noch einige Kilometer bis zur Endstation Karlstad. Um den vielleicht aufkommenden Hunger zu stillen, gibt es viele Möglichkeiten, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Värmlands größte Angelgemeinde lockt mit besonders vielen Fischen, die sowohl Fischer als auch Freizeitangler anloc-

ken. Werfen Sie die Angel aus und sorgen Sie selbst für das Mittagessen. Entspannung

Nach 90 km und mit müden Beinen ist das Ziel der Radwanderung - Karlstad - endlich erreicht. Dies ist die Residenzstadt Värmlands und ein guter Ort, um eine lange Radwanderung abzuschließen. Hier gibt es ein reiches Kulturangebot und Möglichkeiten zur perfekten Entspannung für Körper, die Erholung brauchen. Ein Besuch einer Opernvorstellung der Värmlandsoperan oder im Värmlands Museum sind ebenfalls sehr zu empfehlen. Nachdem Sie die Klarälvsbanan entlang gefahren sind, haben sie sicherlich ein großartiges Erlebnis gehabt, das Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Man kann den Weg natürlich auch noch einmal fahren, in umgekehrter Richtung. In Värmland gibt es viel zu entdecken! Aktiv Schweden 2010


Der Klarälvsleden – ein Abenteuer in unberührter Natur Sind Sie bereits über die Klarälvsbanan gefahren? Suchen Sie noch mehr Abenteuer? Dann können wir Ihnen den 120 km langen Klarälvsleden empfehlen, ein Radwanderweg, auf dem Sie die Natur Värmlands aus nächster Nähe erleben können. Von Christian Persson

D

er Radwanderweg Klarälvsleden erstreckt sich entlang des Flusses Klarälven in nördliche Richtung, von Uddeholm nach Sysslebäck. Auf den alten Landstraßen herrschen Sand und Asphalt vor. Dies ist also eine etwas schwierigere Variante der Klarälvsbanan, bei der die unberührte Natur dieser Provinz die Hauptrolle spielt.

Gänsehaut

Wenn man den Hinrichtungsplatz Kroppheden erreicht, läuft einem trotz der warmen Sonne schon eine Gänsehaut über den Rücken. Dieser Ort wurde 300 Jahre lang für Hinrichtungen genutzt. Ein paar Kilometer weiter auf dem Weg, am Profossdammen, wohnte der letzte Scharfrichter der Gegend. Vielleicht arbeitete er ja auch auf Kroppheden? Der Profossdammen ist auf alle Fälle ein hervorragender Ort für eine Kaffeepause, denn hier gibt es u.a. einen beliebten Spielplatz und gute Angelmöglichkeiten. Eine große Auswahl

Der Klarälvsleden ist nicht zu verfehlen, denn Schilder entlang des Weges weisen auf Sehenswürdigkeiten und Attraktionen hin. Dabei ist die Auswahl so groß, dass Sie mit Sicherheit für sich und Ihre Familie die passenden Aktivitäten finden. Natürlich können Sie auch hin und wieder einen Abstecher unternehmen und sich größeren Herausforderungen stellen. Aber auch eine

Fakten zum Klarälvsleden:

Der Klarälvsleden ist 120 km lang. Man fährt vorwiegend auf Kies- und Asphaltwegen. Dieser Radwanderweg eignet sich hervorragend für naturnahes Radwandern. Da er nicht durchgehend befestigt ist, eignet er sich nicht für Rollstühle oder Inlineskating. Entlang des Weges können Fahrräder gemietet werden. Man kann auch mit dem öffentlichen Personennahverkehr fahren, siehe www.kollplatsen.com. Unter www.klaralvsbanan.se erhalten Sie alle Informationen über den Klarälvsleden, die sie zur Planung ihrer Reise benötigen.

ruhige Fahrt, bei dem man einfach nur die Natur genießt, ist auf diesem Radwanderweg möglich. Um die gesamten 120 km zu fahren und die verschiedenen Erlebnisse entlang des Weges genießen zu können, sollten Sie unterwegs auch übernachten. Wer mutig genug ist, der schlägt sein Zelt im Wald auf und hofft, dass der Scharfrichter am Profossdammen wirklich der letzte war.

DAS NOBELMUSEUM

Besuchen Sie den Wohnsitz von Alfred Nobel und das Labor wo viele seiner interessanten Erfindungen zustande kamen.

Die Experimentierwerkstätte ist ein Haus mit kinderfreundlichen Experimenten. Hier findet man die Gründe zu Naturwissenschaft, Technik und Chemie und kann damit selbst experimentieren. Getränke und Erfrischungen können Sie in unserer Cafeteria einnehmen.

Wir haben vom 1. Juni bis 31. August Di - So von 11.00-16.00 Uhr geöffnet. Das ganze Jahr nach Abredung geöffnet.

Herzlich willkommen!

Värmland

Telefon +46 586 834 94. Telefax +46 586 352 20. www.nobelmuseetikarlskoga.se Postadress: Björkbornsvägen 10. S-691 33 KARLSKOGA

Aktiv Schweden 2010

53


SHOPPING DER BESONDEREN ART Auf dem Weg in den Norden Schwedens kann ein Besuch bei Fullerö Handel, 10 km nördlich von Uppsala, sehr inspirierend für Besucher sein, die schöne schwedische Gegenstände für Heim und Garten suchen. Von Lotta Isacsson Alle Fotos: Lotta Isacsson

nördlich von Uppsala, in der für die Provinz Uppland charakteristischen leicht hügeligen flache Landschaft. Viele Urlauber kombinieren einen Einkauf bei Fullerö Handel mit einem Besuch in dem in der Nähe die ge-

legenen Gamla Uppsala. In dieser historischen Gegend sind unter anderem die riesigen Grabhügel Uppsala Högar sowie zahlreiche urgeschichtliche Stätten zu bewundern.

Wegbeschreibung Von der E4 aus — Biegen Sie an der Abfahrt 189 (Forsmark/Storvreta) ab und fahren sie in Richtung Gamla Uppsala. Fahren Sie ca. 900 m weit, bis Sie Fullerö Handel auf der linken Seite sehen.

B

ei Fullerö Handel wird alles Mögliche verkauft, von Ziergegenständen über Textilien bis hin zu Gartenmöbeln. Mit anderen Worten, Dinge für jeden, der Inspiration und schöne Dinge für sein Heim sucht. Die Schaufensterdekoration ist durchdacht, verspielt, humoristisch und etwas frech. Einfache, gediegene Gegenstände stehen zusammen mit reich verzierten auf dem Regal. Mode trifft auf Nostalgie und Einfarbiges auf Geblümtes. Im Herbst 2009 wurde ein lange geplanter Wintergarten errichtet. Hier sind lange Tische mit Pflanzen von einem Teich, Statuen und Gartenmöbeln umgeben. In den warmen Monaten des Jahres hat der Sommergarten des Geschäftes geöffnet, der sich direkt im Anschluss an das Hauptgebäude befindet.

Innerhalb von 15 Jahren hat sich die Verkaufsfläche von Fullerö Handel von 70 auf 2 000 m² erhöht.

Schwedisches Sortiment

Das Sortiment von Fullerö Handel stammt größtenteils von schwedischen Herstellern. Das ist eine bewusste Wahl, da es hier sehr viele ausländische Besucher gibt. Außerdem können sich die Kunden auch in dem kleinen, geschmackvoll und gemütlich eingerichteten Ladencafé ausruhen. Das Geschäft ist zudem ein beliebtes Ausflugsziel für Paare, die ihre Hochzeit vorbereiten, denn hier erhält man ungewöhnliche Rahmen für die Hochzeitsbilder, unwiderstehliche Hochzeitstorten aus Stoff – eine originelle Tischdekoration, auf die man auf keinen Fall verzichten sollte – sowie Porzellan, Kerzen und Laternen in allen denkbaren Modellen.

www.fullero.nu www.raa.se/gamla_uppsala_museum www.uppsala.com/turism

Uppland

Ein interessanter Spaziergang

Man kann ein Shoppingerlebnis auch mit einem Spaziergang in dem wunderschönen Naherholungsgebiet Fullerö Bakar verbinden, das ganz in der Nähe liegt. Das Geschäft liegt auf dem Lande, 10 km 54

Bei Fullerö Handel trifft Mode auf Nostalgie. Hier findet man für jeden Geschmack etwas.

Bei Fullerö Handel werden u.a. schwedische Schmiedearbeiten sowie Pflanzen aus Schweden angeboten.

Aktiv Schweden 2010


Hochzeitsfieber in Stockholm Anfang Juni gibt es eine riesige Party in Stockholm. Das Fest Love Stockholm beginnt am 6. Juni und dauert bis zur königlichen Hochzeit am 19. Juni. Foto: Henrik Montgomery/SCANPIX

Wer Stockholm Anfang Juni 2010 besucht, findet sich inmitten eines riesigen Festes wieder. Am 19. Juni heiratet nämlich Kronprinzessin Victoria ihren Daniel und die ganze Stadt feiert mit.

beginnen am 6. Juni, dem schwedischen Nationalfeiertag, und dauern dann zwei Wochen bis zum Tag der Hochzeit. Stockholmer, Touristen und Zugereiste werden also ein gigantisches zweiwöchiges Fest feiern. Zu den Festtagen werden große Besuchermengen aus allen Teilen der Erde erwartet.

Während der Festlichkeiten wird die Stadt besonders geschmückt und herausgeputzt sein. Straßen und Plätze füllen sich dann mit Musik, Kunst, Kultur, Essen, Mode, Design und Geschichte. Love Stockholm wird sowohl die Innenstadt Stockholms als auch die Außenbezirke in eine große Partymeile verwandeln. Ein Fest, das Sie als Urlauber einfach nicht verpassen dürfen.

Ein volles Programm Von Christian Persson

A

m 24. Februar 2009 haben sich Victoria Bernadotte und Daniel Westling verlobt. Etwa anderthalb Jahre später, am 19. Juni 2010 ist es Zeit für die Hochzeit. Das genaue Programm des Hochzeitstages ist von großer Geheimniskrämerei umgeben, und zum Zeitpunkt des Drucks dieser Zeitschrift sind noch keine näheren Einzelheiten bekannt. Sicher ist jedoch, dass Victoria und Daniel sich in der Storkyrkan in Stockholm das Ja-Wort geben werden.

Wie der Name schon sagt, wird sich die Liebe als roter Faden durch Love Stockholm ziehen.

www.stockholmtown.com

Der Puls der Stadt Stockholm wird sich im Juni noch erhöhen.

Was hingegen schon beschlossen ist, ist das die Stadt Stockholm das Hochzeitsglück mit einer riesigen Party unter dem Titel Love Stockholm feiern wird. Diese Feierlichkeiten Aktiv Schweden 2010

Foto: Yanan Li, Stockholm Visitors Board

55

Stockholm

Ein gigantisches Fest


www.royalcourt.se

Der 19. Juni – ein Hochzeitsdatum mit Tradition Dass Victoria Bernadotte und Daniel Westling ausgerechnet am 19. Juni heiraten, ist kein Zufall. Dies ist das Datum, an dem auch die Eltern der Braut, König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia geheiratet haben. Von Christian Persson

E

s war der 19. Juni 1976, als das heutige Königspaar sich das JaWort gab. Aber die Geschichte des 19. Juni reicht wesentlich länger zurück. Am 19. Juni 1823 heiratete Kronprinz Oskar, der spätere König Oskar I., Josefina von Leuchtenberg. Am gleichen Datum 1850 wurden Kronprinz Karl, später Karl XV., und Lovisa von den Niederlanden getraut. Sieben Jahre später kam Prinz Oscar, der spätere König Oscar II., mit seiner Braut Sofia von Nassau genau an diesem Tag in Schweden an. Darum ist der 19. Juni ein Datum, das verpflichtet.

Stockholm

Feste Traditionen

Es ist auch kein Zufall, dass die Hochzeit an einem Sonnabend stattfindet, denn das gilt für die meisten königlichen Hochzeiten. Die eigentliche Trauung findet in der Storkyrkan 56

Als sich das schwedische Königspaar, König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia, 1976 das Ja-Wort gab, wurde in Stockholm ausgiebig gefeiert. Am gleichen Tag, 34 Jahre später, heiratet nun ihre Tochter.

in Stockholm statt, in der etwa 1100-1200 Besucher Platz finden. Vorn am Altar werden König Carl XVI. Gustav und Königin Silvia sitzen, wenn ihre Tochter getraut wird, und vermutlich werden sie sich daran erinnern, wie sie vor genau 34 Jahren selbst dort standen. Was nach der Trauung passiert, war bis zur Drucklegung diese Zeitschrift noch nicht bekannt gegeben, aber vermutlich wird das Brautpaar in irgendeiner Form durch die Stadt fahren. Am Abend findet dann sicherlich ein Ball im Stockholmer Schloss statt. Der Adel hält ja bekanntlich gern an seinen Traditionen fest.

Ein Erlebnis

Die Plätze in der Storkyrkan werden mit Sicherheit sehr schnell ausgebucht sein, aber allein schon ein Besuch in Stockholm während dieser Tage dürfte ein fantastisches Erlebnis sein. Festlichkeiten und gute Stimmung sind garantiert. Sollten Sie trotz allem nicht die Möglichkeit haben, nach Stockholm zu kommen, weil Sie vielleicht gerade in einem anderen Ort Schwedens Urlaub machen, dann ist der Fernseher der letzte Ausweg. Das Schwedische Fernsehen, Sveriges Television (SVT), ist nämlich bei der gesamten Veranstaltung live dabei. Aktiv Schweden 2010


E

Im Monat Juni schlagen die royalistischen Gefühle in Stockholm hohe Wellen. Aber auch während des übrigen Jahres gibt es jede Menge Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten mit königlichem Hintergrund.

s ist leicht, sich in Stockholm königlich zu fühlen. In der Umgebung der Stadt gibt es beispielsweise zahlreiche königliche Schlösser (siehe den Artikel dazu in dieser Zeitschrift) mit langer und interessanter Geschichte. Eine stolze Tradition haben auch die königlichen Hoflieferanten, die in verschiedenen Teilen der Stadt ansässig sind. Um diesen Titel zu erhalten, muss eine Firma über einen längeren Zeitraum Waren oder

Von Christian Persson

Foto: Olof Holdar, Stockholm Visitors Board

Königlich in Stockholm Dienstleistungen an das Königshaus verkauft haben. Juwelen und Schokolade

Wenn Sie in Stockholm sind, sollten Sie daher unbedingt die Gelegenheit zu königlichem Shopping nutzen. So können Sie beispielsweise den Strandvägen entlang bummeln und sich die Raumausstattungen der Firma Svenskt Tenn anschauen. In der gleichen Straße verkauft die Firma Gaudy Juwelen und Schmuckstücke, die

Stockholm Sighseein g

bietet auch andere Touren in deutscher Sprach e an. Entdecken Sie Stockh olms Schönheit vom Was ser aus!

Freier Eintritt ins Königliche Schloss

Card

or tet

GÄLLER FRÅN OCH MED DATUM OCH KLOCKS LAG/VA

LID FROM

Die Stockholmkarte bietet Ihnen • freien Eintritt in 75 Museen und Sehenswürdigkeiten • kostenlose Nutzung von U-Bahnen, Bussen und Nahverkehrszügen • freie Schiffsrundfahrten Kaufen Sie die Stockholmkarte im Stockholm Tourist Centre, im Kungsträdgården oder im Internet www.stockholmtown.com/shoponline

Aktiv Schweden 2010

tour auf dem

königskanal

lassen sie den lärm der stadt hinter sich und geniessen sie eine fahrt auf dem naturschönen djurgårdskanal der durch stockholms nationalpark führt! die tour auf dem köningskanal geht in einem behaglichen tempo vorbei an stockholms vielen schönen Bauwerken durch den königlichem tiergarten, einer von stockholms grössten Parkanlagen. tägliche fahrten vom strömkai (grand Hotel) april – dezember. fremdenführer auf deutsch. ONLINEBUCHUNG

www.stOCkHOLmsIGHtsEEING.COm

Phone +46 (0)8 1200 40 00

57

Stockholm

Stockholmsk

The Stockhol m


Foto: Preben Kristensen und Yanan Li, Stockholm Visitors Board

auch ihre adelige Kundschaft trägt. Sollte Ihre Urlaubskasse dafür doch nicht ganz ausreichen, empfehlen wir Ihnen einen Besuch in der Erik Dahlbergsgatan, wo die Firma Ejes Chokladfabrik handgefertigte Schokoladenpralinen anbietet. Ein Genuss, wie er einem König ansteht. Nachdem Sie während des Tages schon das königliche Leben genossen haben, sollten Sie damit auch am Abend und in der Nacht fortfahren. Kein Problem, denn in Stockholm und Umgebung können Sie auch in royalem Ambiente übernachten. Viele Schlösser und Herrenhäuser bieten hier nämlich Übernachtungen an. Wunderschöne Lage

In der Nähe von Stockholm kann man beispielsweise auf Schloss Södertuna oder Schloss Sundbyholm bernachten. Beide sind wunderschön in Wassernähe gelegen und hatten im Laufe ihrer Geschichte schon Besuch von verschiedenen Regenten. Die Schlösser sind gut erhalten und inzwischen mit modernen Bequemlichkeiten ausgestattet. Hier können Sie wie ein Prinz oder eine Prinzessin essen und trinken, aber auch Sport treiben oder an einer Weinverkostungen teilnehmen. Schloss Södertuna liegt etwa 70 km südlich von Stockholm und entstand im 18. Jahrhundert. Schloss Sundbyholms ist in westlicher Richtung gelegenen und mit dem Auto von Stockholm aus in etwa anderthalb Stunden zu

erreichen. Auf der Fahrt in diese traditionsreichen Schlösser können Sie gleichzeitig auch die wunderbare schwedische Natur genießen.

www.sodertuna.se www.sundbyholms-slott.se

Der größte Crosslauf der Welt 24. - 26. September 2010

Weitere Informationen und Anmeldung:

www.lidingoloppet.se info@lidingoloppet.se Drottningholms Slottsteater

-- Das lebendige Weltkulturerbe -Das älteste, im Originalzustand bewahrte, Theater der Welt, in dem nach wie vor gespielt wird

Stockholm

Vorstellungen: Mai – August (Programm www.dtm.se) Führungen: tgl. Mai – September mit Guide (andere Zeiten und Gruppen über 10 Pers. nach Vereinbarung) Kontakt: Tel.: +46 8 55693107 E-Mail: guide@dtm.se 58

Das ist erlaubt: Sie dürfen Blumen pflücken und Beeren In Schweden gilt das Allgemeine Nutzungsrecht und Pilze sammeln. Allemansrätten Aktiv Schweden 2010


Die königlichen Schlösser

vier Jahrhunderte schwedischer Geschichte –

Auf Schloss Drottningholm wohnt das schwedische Köningspaar. Das Aussehen des Schlosses wurde im Laufe der Geschichte von mehreren Regenten geprägt.

Von Christian Persson Fotos: Alexis Daflos/Kungliga Hovstaterna

B

etrachtet man die schwedische Geschichte, dann ist der jetzige König, Carl XVI. Gustaf, doch ein sehr friedlicher Regent.

Aktiv Schweden 2010

Der Atem der Geschichte. . Schloss Drottningholm, das seit 1981 ständiger Wohnsitz des Königspaares ist, können Sie also beruhigt betreten. Dieses Schloss wurde nach französischem Vorbild entworfen und ist in großen Teilen, einschließlich des dazugehörigen Parks, ganzjährig für Besucher geöffnet. Ein nettes Geburtstagsgeschenk

Wenn Sie durch den Park spazieren, wundern Sie sich nicht, wenn sich Ihnen plötzlich ein

König Gustav III., dem Bauherren des Pavillons Gustav III, war ein düsteres Schicksal beschieden. Im März 1792 wurde er auf einem Maskenball in der Stockholmer Oper angeschossen und starb wenig später an seinen Verletzungen.

recht merkwürdiges Gebäude offenbart. Dann stehen sie wahrscheinlich genau vor einem weiteren königlichen Schloss, Kina slott, dem chinesischen Schlösschen, das eines der berühmtesten Beispiele europäischer Rokokoeinrichtung nach chinesischem Vorbild ist. Kina slott war ursprünglich ein Geburtstagsgeschenk, denn 1753 überraschte der damalige König Adolf Fredrik seine Königin Lovisa Ulrika mit einem chi59

Mälardalen

Erleben Sie die schwedische Geschichte aus nächster Nähe. In den königlichen Schlössern in der Umgebung Stockholms wohnten einst kriegslüsterne Regenten und gemeuchelte Könige.


nesischen Lustschlösschen. Seitdem wurde es zwar noch erweitert, aber war sicherlich auch in seinem ursprünglichen Zustand schon ein ganz nettes Geburtstagsgeschenk. Geräumiger Arbeitsplatz

Das Stockholmer Schloss ist die offizielle Residenz Seiner Majestät des Königs von Schweden. Hier findet der größte Teil der Repräsentationsveranstaltungen der schwedischen Monarchie statt.

Genau wie seine Untertanen muss auch das Königspaar arbeiten, und das tut es nicht von zuhause aus. Sein Arbeitsplatz ist vielmehr das Stockholmer Schloss, Kungliga slottet, im Stadtzentrum von Stockholm. Dieses Schloss ist eine Kombination aus königlicher Repräsentationswohnung, Arbeitsplatz und ganzjährig geöffnetem kulturhistorischem Denkmal. Das Stockholmer Schloss hat mehr als 600 Räume auf sieben Etagen und unzählige Sehenswürdigkeiten. So gibt es u.a. drei Museen, die alle Geschichten aus der Vergangenheit Schwedens erzählen. Wenn Sie einen näheren Einblick in die schwedische Geschichte erhalten wollen, ist

ein Besuch in diesem Schloss im Herzen Stockholms ein Muss. Kurzzeitiger Sommerwohnsitz

Wer sich allerdings mehr für etwas dramatischere Geschichten interessiert, für den könnte der Pavillon Gustav III im Hagaparken von Interesse sein. Wie der Name schon andeutet, hatte Gustav III. großen Anteil an der Gestaltung des Schlosses. Der Architekt Olof Tempelman erhielt von ihm genaue Instruktionen, wie der Bau aussehen sollte. Aber der König konnte sein Sommerschloss nur einige wenige Jahre genießen. Im März 1792 begab sich Gustav III. auf den schicksalhaften Maskenball in der Stockholmer Oper, wo Hauptmann Jacob Johan Anckarström auf ihn schoss. Er starb einige Tage später an den Folgen seiner Schussverletzungen, ohne dass er seine Träume für den Hagaparken verwirklichen konnte.

Schlossbesuch

– ein Ausflug ins Grüne

Zwar liegen die bekanntesten königlichen Schlösser in der Stockholmer Innenstadt, aber auch ein Ausflug einige Kilometer vor die Tore der Stadt kann eine gute Idee sein. Die Schlösser außerhalb Stockholms bieten nämlich zudem auch fantastische Naturerlebnisse.

In der Nähe von Schloss Gripsholm liegt u.a. ein Naturreservat, Gripsholms hjorthage.

Von Christian Persson

E

s gibt verschiedene Möglichkeiten, die königlichen Schlösser in der Umgebung Stockholms zu erreichen. Natürlich kann man das Auto nehmen, aber auch das Schiff und öffentliche Nahverkehrsmittel sind eine Möglichkeit. Auf der Website www.royalcourt.se gibt es genaue Beschreibungen auf Englisch, wie Sie am besten zu den Schlössern fahren. Schloss Gripsholm liegt etwa 70 km

www.royalcourt.se

südlich von Stockholm und ist vom Wasser des Mälaren-Sees umschlossen. Dieses Schloss ist als Gustav Vasas Schloss bekannt, da er es 1537 errichten ließ. Nehmen Sie sich Zeit, geruhsam durch die vielen Säle und Gänge zu schreiten und lassen Sie auch nicht die große Porträtsammlung aus. Nach der Schlossbesichtigung sollten Sie unbedingt die fantastische Natur rund um das Schloss genießen.

Mälardalen

Galopp in lieblicher Landschaft

Schloss Strömsholm lockt mit seiner grünen Umgebung viele Besucher an.

60

Schloss Strömsholm liegt ein Stück von Stockholm entfernt, in der Nähe der Stadt Västerås. Es ist ein gelbes Barockschloss, das auf einer Felseninsel liegt, genau dort, wo das wirbelnde Wasser des Kolbäcksåns sich beruhigt und in die Mälarbucht Freden fließt. Dieses Schloss und etwa 20 andere Gebäude auf dem Gelände wurden für die Königinwitwe Hedvig Eleonora errichtet. Schloss Strömsholm ist ein belieb-

tes Ausflugsziel, und die romantische Schlosskapelle wird oft für Hochzeiten genutzt. Heute ist Strömsholm ein Pferdesportzentrum, das alljährlich Pferderennen veranstaltet. Wir empfehlen, einen Besuch dort mit einem hochklassigen Galopprennen zu verbinden, bei dem gleichzeitig im Grünen gepicknickt werden kann.

Die schwedischen königlichen Schlösser:

Schloss Drottningholm Schloss Gripsholm Pavillon Gustav III Stockholmer Schloss/ Königliches Schloss Schloss Haga

Schloss Schloss Schloss Schloss Schloss Schloss

Kina slott Rosendal Rosersberg Strömsholm Tullgarn Ulriksdal


Eins. Zwei.... und Los! Wilbaer springt über einen seiner vielen Badeseen. Foto: Polar World

Polarsafari in der unberührten Natur Dalarnas

Von Karin Avenäs

ü

ber eine zu enge Wohnung können sie wirklich nicht klagen, das Eisbärenpaar, das gerade in Orsa Grönklitt eingezogen ist. Sie leben auf einer Fläche, die so groß wie acht Fußballfelder ist und zu der u.a. Badeseen mit vielen schmackhaften Fischen, eine eigene Schneekanonen sowie große Mengen Heidelbeerkraut gehören. Zwischen den Gehegen verlaufen Pfade, von denen aus die Besucher diesen kraftvollen Tieren wirklich nahe kommen können. In einer Ausstellung kann man außerdem sein Wissen über die wilden Eisbären und ihr Leben an verschiedenen Aktivitätsstationen erweitern.

Die Natur als Ausgangspunkt

Der etwa 300 km von Stockholm entfernt liegende Park beherbergt seit 1986 Braunbären. Die Gründer dieser Freizeitanlage ließen sich bei dem Bau von einer Bärenhöhle inspirieren, die auf der anderen Seite des Hügels lag, auf dem der Park errichtet werden sollte. „Ausgangspunkt für den Bau des Parks Aktiv Schweden 2010

war von Anfang an eher die Einfriedung eines Stücks Natur als die Schaffung künstlicher Landschaften“, berichtet die Leiterin des Tierparks, Pernilla Thalin. Damit sollte den Tieren ein Umfeld geboten werden, dass ihrem natürlichen Lebensraum so weit wie möglich entspricht. Die Ausgangslage dafür war in dieser Gegend besonders gut, da man in den ausgedehnten Wäldern dort durchaus auch einmal auf wilde Bären treffen kann. Ausgewähltes Eisbärenpaar

Im Frühjahr 2009 bekamen also die Braunbären von Orsa Grönklitt neue Nachbarn – zwei weiße Cousinen. Zunächst zog die vierjährige Eva aus dem Zoo von Rotterdam ein, gefolgt von dem etwas jüngeren Wilbaer, zwei Jahre alt, geboren und aufgewachsen in Stuttgart. Ewa und Wilbaer wurden sorgfältig ausgewählt, und ihre hoffentlich gezeugten zukünftigen Jungen werden eine wertvolle Bereicherung für den europäischen Eisbärenstamm sein. Polar World soll nämlich auch als Zuchtanlage dienen. „In den europäischen Zoos gibt es sehr viel Inzucht, denn die Eisbären dort stammen von sehr wenigen Individuen ab“, berichtet Pernilla Thalin. Gute Freunde

Das mit den Jungen wird noch eine Weile dauern, denn Ewa und Wilbaer sind noch jung und scheinen bisher vor allem gute Freunde zu sein. Sie essen, schlafen und spielen zusammen. Im Herbst, wenn die Blaubeeren reif sind, bekommt ihr weißer Pelz lila Flecken und im Winter rutschen sie auf dem Eis der Badeseen herum. Und sie verstehen sich gut, zumindest den größten Teil der Zeit. „Natürlich streiten sie sich auch manch-

Fakten Polar World Gehege, Gesamtfläche: Fläche des größten Sees: Fläche des kleinen Sees: Gletscher: Ausstellungsgebäude: Hauptgehege: Gehege in laufenden Metern: Weitere Gehege: Amphibientheater: Forschungsstationen: Spielplatz, Gesamtfläche: Interaktive Stationen: Schlafgebäude: Schlafhöhlen:

41 000 m² 2 000 m², Tiefe 3,5 m 300 m², Tiefe 3,5 m 10 000 m³ (max. Volumen im März jedes Jahres) 400 m² 2 St. 1 300 m 5 , Fläche 2 500 m² (u.a. zur Pflege) 500 Sitzplätze 3 St., 53 Laufmeter 200 m 12 St., an denen Kinder spielerisch lernen können 2 St., 122 m² Fläche 6 St.

mal, meistens um das Fressen, aber das gehört zum normalen Verhalten der Bären.“ Tiger, Wolf und Fuchs

Besucher, die sich für Raubtiere interessieren, können im Bärenpark zurzeit auch 14 skandinavische Braunbären beobachten, hinzu kommen zwei Kamtschatkabären, sechs sibirische Tiger, sieben Wölfe sowie Rotfüchse, die sich auf dem gleichen Gelände wie die Braunbären befinden. Die Freizeitanlage Orsa Grönklitt bietet auch ein umfangreiches Programm an Sommer- und Winteraktivitäten und ist ganzjährig geöffnet. 61

Dalarna

Wenn die Rede auf die Provinz Dalarna kommt, denkt man zunächst an Mittsommerfeste, Volkstrachten und das rote Dalapferd, aber Eisbären? Doch, inmitten eindrucksvoller Berge und tiefer Wälder liegt Orsa Grönklitt, eine Freizeitanlage, die neben einem Bärenpark jetzt auch über das größte Eisbärengehege der Welt, Polar World, verfügt.


1 ingelbo moosepark

Mitten in der Natur, ein Elch! Erleben Sie die Natur: friedlicher Wald, Wanderpfad zum Teich, ELCHE, Grillplatz. Es gibt einen Souvernierladen mit Handarbeiten. Sie können Picknickkörbe bestellen und das ganze Jahr bei uns grillen. Willkommen! Geöffnet 10.00-17.00 Mai - 6. Sept., und die Wochenenden im September. Andere Zeiten/Gruppen nach Vereinbarung. GPS-Koordinaten: N 56° 10‘ 19,51“. E 13° 30‘ 0,66“

9 wrågården i falköping

Ein Elchgehege von 27 ha Größe, in dem sich diese Riesen des Waldes in der schwedischen Natur zwischen dem Vänern- und dem Vättern-See wohl fühlen. Täglich von 12.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Lat: N 58° 11’ 59.91”, Long: E 13° 35’ 56.19”

10 moose af anneröd

Willkommen im Herrlichen Härjedalen und in Sveg, kommen Sie her und besuchen Sie uns und unsere zahmen Elche. Hier können Sie dem König des Waldes richtig nahe kommen.

30 km nördlich von Karlshamn. Ganzjährig geöffnet.

www.annerodgard.se

3 räntemåla gård

11 dalsland moose ranch in dals-ed

Räntemåla Gård ist ein Elchpark und eine Freizeitanlage nördlich von Ronneby in der Provinz Blekinge. In den Sommermonaten steht der Hof allen offen, die das Naturleben in allen seinen Formen ausprobieren wollen.

www.rantemala.nu

4 elchpark im glasreich

in nybro

Begegnen Sie Elchen in der Natur. Hier können Sie: Lachs angeln, Souvenirs kaufen, Grillen Bei uns finden Sie auch einen Campingplatz mit Stromanschluss für Wohnwagen und Wohnmobile. Ein unvergessliches Erlebnis mit dem König der Wälder! GPS-Koordinaten: N56˚ 43.174’, E015˚ 48,0’

www.glasriketsalgpark.se

5 smålandet i markaryd

Hier fährt man mit dem eigenen Auto durch ein großes Elchgehege. Auf einem 3 km langen verschlungenen Waldweg können Sie dem König des Waldes sehr nahe kommen. Besuchen Sie auch den Souvenirshop und das Café aus dem 18. Jahrhundert. Die Elchsafari liegt in der Nähe von Markaryd, 2 km von der E4 Abfahrt 75 entfernt.

www.smalandet.se

6 elinge älgpark

Auf dem naturschön gelegenen småländischen Hof Elinge, 5 km südlich von Ljungby in Östra Elinge, leben 10 zahme Elche in einem Gehege und können von den Kindern gefüttert werden. Außerdem gibt es hier eine Ausstellung von Jagdtrophäen und einen Laden mit Elchsouvenirs.

www.algpark.com

7 älgland/laganland

Zum Elchpark Laganland in Småland gehört ein Waldgebiet und ein großer behindertengerechter Besucherbereich mit mehreren Aussichtstürmen. Die Elche werden täglich um 10.00 Uhr gefüttert. Der Eingang befindet sich am Laganland Sweden Shop, der Schwedens größtes Sortiment an Handwerk und Souvenirs zum Thema Elch anbietet. Älgland-Laganland liegt direkt an der Europastraße E4, 10 km nördlich von Ljungby.

www.laganland.se

8 isaberg moose park Der Isaberg Moose Park ist 6 ha groß. Im Bach plätschert frisches Wasser und im See können die Elche ein Bad nehmen. Ab Frühjahr 2010 haben wir mindestens drei Elche im Gehege. Unsere Führer unterhalten Sie gern mit Fakten und Geschichten über den Elch. Lat: N 57° 26‘ 12,7‘‘ = N 57° 26,212‘ = N 57,43687° Long: E 13° 37‘ 27,2‘‘ = E 13° 37,453‘ = E 13,62422°

www.isaberg.com

www.mooseadventure.se

18 vemdalen

2 älgriket www.älgriket.se

Treffen Sie den König des Waldes in seiner natürlichen Umgebung! info@fulufjallet.net, Tel. +46 (0)253 17003

www.wragarden.se

Anschrift: Anders Johansson Skredsviks Anneröd 202 45195 Uddevalla, Tel. +46 (0)708 200828, E-Mail: Moose@Annerodgard.se GPS-Koordinaten: 58.4105,11.7221

www.moosepark.just.nu

17 moose adventure

Kommen Sie her und besuchen Sie die Elche. Hier sehen Sie den König des Waldes aus nächster Nähe und erfahren gleichzeitig mehr über diese mächtigen Tiere. Wir garantieren Ihnen, dass Sie Elche sehen. Unsere Elchshop und unser Elchcafé sind ebenfalls einen Besuch wert. Herzlich willkommen. GPS-Koordinaten: Lat N 58º 53‘ 54“, Long E 11º 56‘ 10“

www.dalslandsmooseranch.se

12 dalslands älgpark

Der Dalslands Älgpark liegt auf dem Hof Steneby mitten in Dalslands wunderschöner Landschaft. Hier können Sie Elche, Ziegen und Rehe füttern und streicheln. Auch Dammwild kann hier beobachtet werden.

www.dalslandsaktiviteter.se

13 gårdsjö älgpark

Ein urwüchsiger alter Hof aus der Mitte des 19. Jahrhunderts in Heby zwischen Uppsala und Sala, von dem aus man sich mit Traktor und Wagen zu den Elchen hinaus begibt, die dort in ihrer natürlichen Umgebung leben. Lat: N 59º 57‘ 45.38“, Long: E 16º 58‘ 10.29“

www.gardsjoalgpark.se

14 ockelbo älgpark

Der Elchpark Ockelbo mit den Elchen Daniel und Victoria. +46 (0)706 77 07 30 Lat: 60,9477145, Long: 16.6643986

www.algparken.se

15 tomteland Der Elchpark des Weihnachtsmannes liegt in Schwedens märchenhaftestem Themapark, Tomteland. In dem großen Park befinden sich Blockhäuser, Seen, Wasserfälle und interessante Themenbereiche wie Trollens rike (Trollreich), Älvornas skog (Elfenwald) und Tomtens by (Weihnachtsmanndorf). Unsere Elche fühlen sich bei den Elfen, Trollen und den anderen Märchenfiguren sehr wohl. Lat: 60,879357 60° 52‘ 45,69“, Long:14,517638 14° 31‘ 3,50“

www.tomteland.se

www.algfarmen.se

19 millest moose farm Kiss a moose? Do it in Åre! Besuchen Sie unsere Elche, u.a. König Arthur, bekannt aus der ARD. Probieren Sie auch unsere Elchwaffeln! Sie können außerdem unsere naturschön gelegene historische Anlage besichtigen und verschiedene Elchgerichte in unserem Restaurant genießen. Sie finden uns an der E14, 10 km westlich von Åre in Jämtland.

www.millestgarden.se

20 moose garden

Der Moose Garden in Orrviken liegt in der Nähe von Östersund in der Provinz Jämtland. Hier können Sie u.a. Elche beobachten und die einzige Elchpapier-produktion der Welt bewundern. Sie können die Elche auch live per Webkamera auf unserer Website beobachten.

www.moosegarden.com

21 vättabergets vilthägn Vättabergets Vilthägn liegt in Hammarstrand in der Provinz Jämtland. Hier können Sie den König der Wälder aus nächster Nähe beobachten und Natur mit Wald, Wasser und Wanderpfaden hautnah erleben. Das Gehege und die Elchhütte„Älglogen“ sind behindertengerecht.

http://hem.bredband.net/moosery

22 älgens hus

Älgens Hus in Bjursholm in der Provinz Västerbotten bietet neben einem Besuch bei den Elchen ein Museum, in dem Sie alles über den Elch lernen können. Hier gibt es auch Felsenzeichnungen, ausgestopfte Tiere, Riesengeweihe und vieles andere mehr, was mit dem Leben des Elchs zu tun hat. Hier können Sie auch Elchkäse kaufen.

www.algenshus.se

23 mountain moose Das Elchgehege mit der besten Aussicht Schwedens Mountain Moose liegt inmitten der großartigen Hochgebirgswelt am Stora Blåsjön, im Norden der Provinz Jämtland. Auf einer Führung durch das Gehege haben Sie Gelegenheit zu einem unvergesslichen Nahkontakt mit den zahmen Elchen Hilda und Herbert! Neben dem Elchgehege gibt es hier noch ein Café und einen Souvenirshop. Lat: N 64º 49‘ 36.41“. Long: E 14º 7‘ 36.48“

www.mountainmoose.se

16 sälenfjällens älgpark 24 algiz vittangi Im Elchpark in Rörbäcksnäs, 20 min von Sälen entfernt, nehmen Führer die Besucher mit auf einen 1 km langen Naturlehrpfad durch eine großartige Wald- und Moorlandschaft.

Älgpark in Kiruna

www.salenalgen.se

www.moosefarm.se

In der Nähe von Kiruna gelegen. Im Winter 2009/2010 werden Besucher nur nach Voranmeldung empfangen. Buchen Sie mindestens einen Tag im Voraus.

ElchE aus


Achtung Elche!

24

Nicht jedem ist es vergönnt, Elche in freier Wildbahn zu sehen, denn meist befinden sie sich weit entfernt von uns Menschen und von dicht besiedelten Gebieten. Ihre Heimat sind die dichten Wälder, wo sie vor allem in der Morgen- oder Abenddämmerung zu sehen sind. Anstatt in freier Wildbahn nach ihnen zu suchen, kann man die Elche in Schweden auch in einem der zahlreichen Wildgehege beobachten. Wir haben im Internet für Sie gesucht und von Skåne im Süden bis Kiruna im Norden 20 dieser Gehege gefunden, die wir Ihnen hier kurz vorstellen wollen.

23

19

22 20 21 18

17 16 14

15

13

12 11 10

9

8 7 56

4 2 3

1

Layout: Catrin W. Parfitt Fotos: Nick Parfitt und Andreas Gradin/cutcaster.com

nächstEr nähE


Hjälmare Docka mehr als nur schwedische Werftengeschichte Früher einmal war Hjälmare Docka eine klassische Bootswerft. Heute dient das Dock nur noch zum Aufdocken von Freizeitbooten, ist aber gleichzeitig auch Ausgangspunkt für Bootsfahrten, Wanderungen und andere interessante Aktivitäten. Von Christian Persson

H

jälmare Docka gehört zur Streckenführung des Hjälmare Kanal und kann auf eine stolze Werftgeschichte zurückblicken. Hier wurden zahlreiche Boote in unterschiedlichen Modellen hergestellt, u.a. entstand hier 1905 das erste größere Motorboot Schwedens. Wer sich für Bootsgeschichte interessiert, der kann sich das Besucherzentrum mit einer kleinen Ausstellung über eine entschwundene Zeit anschauen.

Wanderwege

Urlauber, die das frühere Leben um Hjälmare Docka herum mehr praktisch erforschen wollen, können das auf einer kleinen Wanderung tun. Von der alten Werft gehen nämlich fünf verschiedene Wanderwege aus, die am alten Kanal entlang führen, der heute nur noch zur Gewinnung von Elektroenergie dient. Wandern Sie auf den Spuren der Geschichte und erleben Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Senkrecht abfallenden Felsen

Daher sollte man unbedingt Vägge Hällar, ca. 2 km östlich des Docks besuchen. Die

Das Dock Hälmare Docka ist 80 m lang und 30 m breit. Am Tag des Kanals, am ersten Sonnabend im Juli werden Schiffe auf traditionelle Weise ins Dock gelegt. Foto: Urban Beijmo und Jan Eriksson

senkrecht abfallenden Felsen erstrecken sich 10 m geradewegs in die Luft. In der Nähe befindet sich auch ein Geröllfeld an dem der höchste Punkt Arbogas liegt. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie auf Ihrer Wanderung auch das eine oder andere Tier zu Gesicht bekommen, denn Rehe, Wildschweine und Biber sind in dieser Gegend recht häufig anzutreffen.

Västmanland

Boote und Oldtimerautos

Der Hjälmare Kanal hat viele interessante Geschichten zu erzählen. Foto: Sky Movie, Örebro

64

Nach einem ganzen Tag auf den Beinen ist es schön, sich am Abend etwas entspannen zu können. Dafür empfehlen wir Ihnen eine Fahrt mit einem Passagierboot. Vom Dock aus fahren zwei Schiffe ab, die den Hjälmare Kanal in verschiedene Richtung befahren. Unter www.arbogarederi.se erhalten Sie nähere Informationen über die Bootsfahrten. Das Schiff ist jedoch nicht das einzige Transportmittel am Hjälmare Docka. Während der Sommermonate findet beispielsweise jeden Dienstag ein beliebtes Oldtimertreffen statt, dass viele Besucher

angelockt. Darüber hinaus kann man Kanus ausleihen, und wer meint, dass der schwedische Sommer nicht warm genug ist, der kann den Kanal mit einem Saunafloß befahren. Sehenswerte Vorführung

Der Höhepunkt des Sommers am Hjälmare Docka findet alljährlich am ersten Sonnabend im Juli statt. Das ist Kanalens dag – der Tag des Kanals, der u.a. mit einer Schauvorführung der Funktionsweise des Docks gefeiert wird. Die Schiffe wiegen dabei bis zu 100 t und die Docklegung erfolgt nach traditioneller Methode, eine Vorführung, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten! Zur Übernachtung in der Nähe von Hjälmare Docka stehen sowohl eine Touristenherberge als auch ein Hotel nur einen Steinwurf weit entfernt bereit.

www.hjalmarekanal.com www.arbogarederi.se

Aktiv Schweden 2010


Arboga – eine der schönsten Perlen Schwedens In Arboga gibt es schönes Kulturmilieu und eine grosse Menge Veranstaltungen binnen eineinhalb Stunden von Stockholm. Seine gut erhaltene mittelalterliche Bebauung, Kopfsteinpflasterstrassen, engen Gassen, gemütlichen Cafés und Läden sowie die wunderschönen Uferhäuser entlang des Arboga-Flusses verleihen Arboga eine ganz besondere Atmosphäre, die allein schon einen Besuch wert ist.

fest. Geboten werden Ritterspiele, Ruderwettkämpfe, Handwerkermarkt, mittelalterliche Hochzeit, Gaukler, Musikanten, Festumzug und Aktivitäten für Kinder.

Arboga Mittelaltertage Woche. 32 Fast eine ganze woche lang feiert Arboga seine bis ins Mittelalter reichenden Wurzeln mit einem grossen Volks-

Weitere Informationen erhalten Sie durch das Touristenbüro Arboga: E-mail: turistinfo@arboga.se oder www.arboga.se. Besuchsadresse: Centrumleden 6, Arboga.

Inga Lindström Die schöne Gegend Arbogas ist eine der Kulissen bei der Einspielung der Filme über Inga Lindström (www.ingalindstrom.de).


Skandinaviens einzige

Flachsspinnerei

Zunächst war die Produktion nur auf die Spinnerei ausgerichtet. Es war jedoch nicht

Bei einem Besuch bei Växbo Lin können auch die attraktiven Erzeugnisse der Firma

Axtschmiede Axtschmiede Axtmuseum Axtmuseum

Töpferei Töpferei

www.bollnas.se www.soderhamn.se www.vaxbolin.se

Sundsvall

P& P

Preisgekröntes Design

D

P& P

Spezielles Wissen

Von Christian Persson

gekauft werden. Neben dem eigentlichen Werk gibt es auch einen Fabrikladen mit einem breiten Sortiment an Tischtüchern, Servietten, Handtüchern und Gardinen, um nur einige schöne Dinge zu nennen. Das Design stammt von Ingela Berntsson und hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. Zuhause am Webstuhl in Bohuslän fertigt sie ein Muster an, dann wird der Stoff gemangelt, zerknittert, verschmutzt, gewaschen und erneut gemangelt und dann in Växbo Lin in großem Umfang gewebt. Wenn der Stoff dann Ingelas Vorstellungen entspricht, beginnt die Produktion und er wird zu Tischdecken, Servietten, Gardinen oder vielleicht auch Abwaschlappen.

Sundsvall

E4E4

Gnarp Gnarp

Gränsfors Gränsfors

ÖSTERSJÖN

ie frühesten Funde, die einen Flachsanbau in der Provinz Hälsingland belegen, stammen aus dem Jahr 200 n.Chr. Hier wurde Flachs lange Zeit für den Hausgebrauch angebaut. In der Glanzzeit der Leinenindustrie im 18. und 19. Jahrhundert hielt in der Gegend ein gewisser Wohlstand Einzug. In der Region um Växbo sind heute die deutlichsten Spuren dieser Blütezeit zu finden. Aufbauend auf diesem kulturellen Erbe wurde 1989 hier Växbo Lin gegründet.

leicht, die Arbeit in Gang zu bringen, denn zu dieser Zeit gab es in Schweden nur eine einzige Person, die sich mit der maschinellen Flachsspinnerei auskannte. Dieser siebzigjährige Spinnmeister aus dem Norden von Hälsingland stellte der Firma jedoch sein gesamtes Wissen zur Verfügung. Nach einigen Jahren wurde die Geschäftstätigkeit um eine Weberei erweitert, in der mit speziellen Webstühlen gewebt wird, was der Handweberei ähnlich ist. Bei dieser Methode entsteht eine schöne Kante, die nicht ausfranst. Heute gibt es in Växbo eine komplette Produktionslinie für das Spinnen von langfasrigem Flachs. Alle Produkte werden zu 100 % aus Leinen gesponnen und gewebt.

ÖSTERSJÖN

Die Provinz Hälsingland hat eine lange Tradition im Flachsanbau. Växbo Lin ist Skandinaviens einzige Leinenspinnerei, wo Stoffe aus 100 % Leinengarn gewebt werden.

Hälsingland

Mellanfjärden Mellanfjärden

Seien Sie dabei, wie Äxte

Sammlung mit mehr

Seien Sie dabei, wie Äxte Sammlung mit mehr geschmiedet werden. als 2000 Äxten. geschmiedet werden. als 2000 Äxten.

66

Hier wird gezeigt, wie aus

Hier wird gezeigt, wie aus Ton Blumentöpfe werden. Ton Blumentöpfe werden.

Hudiksvall

Hudiksvall

Nach Stockholm

Nach Stockholm

Aktiv Schweden 2010


Übernachten Sie im

Wolfshotel

Wegbeschreibung

Erleben Sie das Gefühl, den Wölfen nur durch eine Fensterscheibe getrennt direkt gegenüber zu stehen...

Växbo liegt 270 km nördlich von Stockholm, zwischen Bollnäs und Söderhamn. Wenn Sie von Süden oder Norden über die E4 kommen, fahren Sie bis Söderhamn und biegen dann auf der Landstraße Riksväg 50 in Richtung Falun/Bollnäs ab. Nach etwa 20 km biegen Sie nach rechts in Richtung Växbo ab und folgen der Straße etwa 10 km. Dann sind Sie angekommen. Wenn Sie von Bollnäs kommen, folgen sie der Ausschilderung nach Söderhamn und biegen dann direkt nach der Brücke über den Ljusnan nach links in Richtung Växbo ab. Im Sommer ist Växbo Lin täglich von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Es werden auch Führungen durchgeführt.

JÄRVZOO Tel: +46 (0) 651 411 25 info@jarvzoo.se • www.jarvzoo.se

Vom Stamm zum fertigen Blockhaus. 8-tägiger Kurs jeden Monat von Mai bis September. Sie konstruieren und bauen mit traditionellem Werkzeug. Mit moderner Ausrüstung üben Sie das Zuschneiden und Fräsen von Holzblöcken. Weitere Informationen finden Sie unter www.gransfors.com.

Tel. +�� ���-��� ��, E-Mail: axes@gransfors.com

Bei Växbo Lin gibt es eine komplette Produktionslinie für das Spinnen von langfasrigem Flachs. Hier kann man auch vor Ort die fertigen Produkte kaufen. Die Provinz Hälsingland hat eine lange Tradition des Flachsanbaus. Fotos: Anna Alverhag

Von Roheisen zur eigenen Axt oder einem Schmuckstück für zu Hause. Ganzjährig einwöchige Kurse unter Leitung von Ulrika Stridsberg. Sie erwerben grundlegende Kenntnisse in Schmiedetechnik, Härten, Schleifen und Formsprache. Weitere Informationen finden Sie unter www.gransfors.com. Auskünfte: Tel. +�� ���-��� ��, E-Mail: axes@gransfors.com

Willkommen in Loos und Orsa Finnmark Besuchen Sie einen Hof aus dem 19. Jahrhundert Bortom Åa in Fågelsjö, Orsa Finnmark Führungen täglich, 6.6. – 29.8. 11.00 - 16.00 Uhr Handwerksladen, Backstube, Café und Übernachtung Sommer- und Kursprogramm finden Sie unter: Tel. +46 (0) 657-300 30 www.fagelsjo.nu

ERLEBEN SIE DAS 18. JAHRHUNDERT IN DER KOBALTGRUBE LOOS

MINERALSAMMLUNG LADEN AUSSTELLUNGEN DIASHOW FÜHRUNGEN www.loosgrufvan.org +46 (0)657 10533

Hälsingland

Ein sommerliches Ausflugsziel für die ganze Familie!

Zweihundert Jahre Geschichte in reizvoller Umgebung. Aktiv Schweden 2010

67


Marinmuseum, Karlskrona

Festung Hemsö im Härnösand Roterberg Fort im Boden

Marinemuseum im Karlskrona Aeroseum im Göteborg

Neues Museum Netzwerk

Das militärhistorische Erbe Schwedens Entdecke die militärhistorische Geheimnisse und Sehenswürdigkeite die erzählen die Geschichte von der Sicherheit und der Verteidigung Schwedens von allen Zeiten! Besuche zum Beispiel das Verteidigungsmuseum und die Festung in Boden, Festung Hemsö in Härnösand, das Armeemuseum in Stockholm, Aeroseum und Maritiman in Gotenburg und das Marine Museum in Karlskrona. Festung Boden ist ein von den grössten Verteidigungsgeheimnisse Schwedens. Die strikt heimliche Festung hat als ein „Sicherheitsschloss des Norden“ während beide Weltkriege und den Kalte Krieg fungiert. Hinter Atomsicherten Panzertüre verbergen sich die unterirdische Anlage Festung Hemsö. Von dem Museum man hat ein ausgezeichnete Ausblick über „die Hohe Küste“ und den Ausfluss Ångermanälven in die Ostsee. Aeroseum ist ein welteinzige Besuchziel. In einer früher strikt heimliche Bergsanlage von 22 000 Quadratmeter jetzt ein Erlebniszentrum von Flug und Raum erschaffet. Im Knotenpunkt wo die Meer entgegenkommt die Stadt liegt Maritiman – das maritime Erlebniszentrum Gotenburgs – festgemacht. Maritiman hat 20 Museum Schiffe auf ein und dieselbe Stelle gesammelt – das grösste schwimmend Schifferlebnisse der Welt. Für mehr Information Tel. +46 (0)8-51 95 63 28, +46 (0)8 - 51 95 63 83

Besuch: www.sverigesmilitarhistoriskaarv.se


Zentrale Museen

Museen im Bau

A. Armémuseum - Stockholm Tel +46 8-51 95 63 00, www.armemuseum.se B. Marinemuseum - Karlskrona Tel +46 455-35 93 00, www.marinmuseum.se C. Luftwaffenmuseum - Linköping Tel +46 (0)13-28 35 67, www.flygvapenmuseum.se

9. Brigademuseum - Karlstad (öffnet 2012) Tel +46 54 - 19 64 77, www.brigadmuseum.se 10. Teleseum - Enköping (öffnet 2011) Tel +46 171-157132 12. Arsenalen - Strängnäs (öffnet 2011) Tel +46 152 - 121 44, www.arsenalen.se 19. Miliseum - Skillingaryd (öffnet 2011) Tel 46 370-782 62

Netzwerkmuseen 1. Grenzwehr Museum - Abisko Tel +46 (0)980-40200, www.abiskomuseum.se 2. Victoriafestung - Vuollerim Tel +46 976-101 22, www.victoriafortet.se 3. Verteidigungsmuseum - Boden Tel +46 921-506 70, www.forsvarsmuseum.se 3b. Roterberg Fort - Boden Tel +46 921- 48 30 60, www.rodbergsfortet.com 4.Kalix-Linie Museum - Kalix Tel +46 923-270 66, www.viltfarmen.se 5. Fliegermuseum F21 - Luleå Tel +46 920-23 41 35 6. Militärmuseum im Jämtland - Östersund Tel +46 63-35 601 7. Festung Hemsö - Härnösand Tel +46 611-690 48, www.hemsofastning.se 8. Kriegsflugplatz 16 - Brattforsheden Tel +46 54-18 20 60, www.krigsflygfalt16.se 11. Festungsmuseum - Vaxholm Tel +46 8-541 718 90, www.vaxholmsfastning.se 13. Heimwehrmuseum - Vällinge Tel +46 703 35 15 90, www.hvss.mil.se 14. Festungsmuseum - Karlsborg 14 Tel +46 505-45 10 00, www.k3.mil.se 15. Garnisonsmuseum - Skövde Tel +46 500-46 58 97, www.garnisonsmuseet.se 15 16. Aeroseum - Göteborg Tel +46 31-55 83 00, www.aeroseum.se 17. Marinecentrum - Göteborg 16 Tel +46 31-10 59 50, www.maritiman.se 18. Verteidigungsmuseum Gotland - Tingstäde 17 Tel +46 498-27 30 96, www.gotlandsforsvarsmuseum.se 20. Garnison- und Flugabwehrmuseum - Halmstad Tel +46 35-266 31 01, www.halmstad.mil.se 21.Bereitschaftsmuseum - Helsingborg Tel +46 42-22 40 39, www.beredskapsmuseet.com 22. Artilleriemuseum - Kristianstad Tel +46 44-12 19 03, www.artillerimuseet.se 23. Museum der beweglichen Küstenartillerie - Karlskrona Tel +46 455 336020, www.ka2.se

1

2 4

3

5

3b

6 7 10

8

12

9

11 a 13 c 18

20

19 23

21 22

b


Aktivitätskalender 2010

29. – 31. Januar

Schneefestival

Kiruna, Lappland, Stadtzentrum Seit 1986 findet alljährlich am letzten Woch­enende im Januar das Schnee­ festival statt, in diesem Jahr unter dem Thema Hochgebirge. Geboten werden spannende Aktivitäten wie Rentierwettlauf, Schneescooterspringen und Tretschlittenrennen! www.snofestivalen.se Tel. +46 (0)980 188 80 info@lappland.se

17. März

Royal Palace Sprint Rund um das Königliche Schloss in Gamla Stan, Stockholm Royal Palace Sprint – Weltcuprennen aus Skiern, das zum FIS Sprintcup gehört. Erleben Sie die gesamte Weltelite live mitten in Stockholm. Hohes Tempo, tolle Stimmung. http://www.skidspelen.se/start-eng. aspx

20. März–15. August And there was light

Eriksbergshallen. Göteborg Eine große Ausstellung mit Meistern der italienischen Renaissance in Göteborg. Leonardo da Vinci, Michelangelo und Rafael sind drei weltbekannte Namen der italienischen Renaissancekunst. In der Eriksbergshallen findet eine große und einzigartige Ausstellung mit Werken dieser drei Meister statt. www.goteborg.com

Februar 5. Februar

SkyView

Einweihung, Ericsson Globe, Stockholm SkyView transportiert Sie in einer speziell gefertigten Gondel mit Platz für 16 Personen 130 m hoch auf die Spitze des Ericsson Globe. www.globearenas.se

März 1. März

Lachsprämiere Von Laholm bis zur Mündung des Lagan-Flusses, 7 km, Halland Der Lagan ist eines der besten Angelgewässer für Lachs und Forelle. Eine kleinere Strecke ist für das Flugangeln zugelassen. Vom 1. – 7. März und 1. – 14. Oktober nur für Inhaber von Jahreskarten. Kinder unter 18 Jahren angeln gratis. www.laholmslaxfiske.nu

Inlandsbanan – Ihr Weg ins schwedische Lappland

April 12. – 18. April

Schwedische Meisterschaft im alpinen Skisport Björkliden, Lappland Alle Disziplinen werden in Björkliden durchgeführt, einer von nur drei schwedischen Anlagen mit den richtigen Voraussetzungen für die Durchführung einer solchen Veranstaltung nach den FIS-Regeln. Tel. +46 (0)980 641 00 www.bjorkliden.com info@bjorkliden.com

24. – 25. April GLASKUNST 2010 im GLASREICH

Die 14 Glashütten im småländischen Glasreich stellen die neuen Jahreskollektionen ihres Kunstglases vor, und in jeder Hütte findet eine Vernissage statt. Einweihung an diesem Wochenende. Eine wahre Explosion an neuen Formen und Designs.

Mai Mai – August

200 Jahre Göta-Kanal

Göta-Kanal, Mem-Sjötorp

Nähere Informationen unter:

Skåne

• www.grandnordic.se • info@grandnordic.se • + (0) 46 771 53 53 53

70

Foto: Göran Billeson

Januar

2010 ist der erste Spatenstich für den Bau des Göta-Kanals, des größten Bauwerks Schwedens, 200 Jahre her. Ausstellung über den Göta-Kanal in Motala, historische Führungen, Kanalkreuzfahrten. Tel. +46(0)141 20 20 50 www.gotakanal.se

8. Mai

Dalsland MountainbikeOrientierungsrennen Bengtsfors, Dalsland Eine neue Herausforderung in den Wäldern von Dalsland – das Dalsland Mountainbike-Orientierungsrennen. Das Rennen findet in 2er-Teams statt, und das Wettkampfzentrum befindet sich im Stadtzentrum von Bengtsfors. Tel. +46 (0)531 526888 www.mtb-o.se info@mtb-o.se

13. Mai

Riksettan-Rallye Jedes Jahr im Mai kann jeder, der will, an einem ruhigen Autoumzug mit älteren und neueren Fahrzeugen entlang der Riksettan durch die Städte Markaryd, Ljungby, Värnamo und Vaggeryd teilnehmen. Das Ziel ist in Markaryd. Kommen Sie in historischer Kleidung. Verschiedene Aktivitäten entlang des Weges.

22. – 23. Mai PrimörPremiären

Erleben Sie den Frühling auf Gotland. Während der PrimörPremiären werden zahlreiche Tische mit dem ersten frischen Gemüse des Jahres und anderen Delikatessen der Insel gedeckt. In Visby gibt es einen großen Markt sowie Vorlesungen, Verkostungen und Kochshows sowie andere kulinarische Events. www.godagotland.se www.gotland.info

24. – 30. Mai

Rhabarberfestival in Sörmland Sörmland verwandelt sich während dieser Woche in ein Rhabarberland. Zum Programm gehören u.a. offene Höfe mit Rhabarberanbau, Tierzucht und Kunst. Bauernmarkt, Rhabarberfest

und Rhabarberkuchenwettbewerb. Sörmlands Matkluster www.sormlandsmatkluster.se

28. – 30. Mai

Offene Ateliers 2010 Gotland Etwa 100 großzügige Künstler, Kunsthandwerker und Designer laden Sie während des Pfingstwochenendes ein und öffnen auf der gesamten schönen Insel ihre Ateliers für Besucher. www.oppna-ateljeer.se www.gotland.info

Juni 3. – 6. Juni

Strömsholmstävlingen Die Strömholms-Wettkämpfe sind ganz besondere Pferdesport-Wettkämpfe. An einem Wochenende des Jahres versammelt sich die schwedische Elite zu dieser Veranstaltung in den Reitsportdisziplinen Dressur, Springen und Gelände auf den Wettkampfbahnen rund um Schloss Strömsholm, der mit Sicherheit schönste Wettkampfstätte Schwedens. http:// www.stromsholm.com/web­site1/ sd_page/273/1/index.php

10. – 13. Juni

Ransäterstämman Ransäter und Munkfors, Värmland Eines der größten Spielmannstreffen Schwedens mit Spielleuten aus der ganzen Welt, die den schwedischen Sommer einläuten. Tel/fax +46 54 10 08 22 http://www.ransatersstamman.nu

11. – 19. Juni Vätternrundan

Motala Die Vätternrundan ist die größte Breitenradsportveranstaltung der Welt

Aktiv Schweden 2010


+46708 550623 • www.halludden.se

Juli 1. – 4. Juli

Kirunafestival und führt rund um den landschaftlich schön gelegenen Vättern-See. Start und Ziel sind in Motala. Es werden auch kürzere Strecken wie der Tjejvättern, Halvvättern und Minivättern angeboten. Tel. +46-141 22 32 90 www.vatternrundan.se

12. Juni

Broloppet 2010 Öresundbrücke. Start des Brückenlaufs ist in Kastrup Strandpark, Dänemark Die Öresundregion feiert ihr zehnjähriges Jubiläum, u.a. mit einem neuen, ganz besonderen Brückenlauf über 21,1 km über die Öresundbrücke. Nähere Informationen und Anmeldung unter www.broloppet2010.se oder www.sparta.dk/brolobet.

12. – 13. Juni

Einweihung des neuen LUFTWAFFENMUSEUMS Linköping Am Sonnabend, dem 12. Juni findet die große Einweihung des neuen Luftwaffenmuseums statt. Für die Öffent­lichkeit ist das Museum ab 12.6. nach­mittags geöffnet. Kostenloser Eintritt. Am Sonntag, dem 13. Juni wird zusammen mit der schwedischen Luftwaffe auf dem Flugfeld Malmen ein Flugtag veranstaltet. Tel. +46(0)13 28 35 67 www.flygvapenmuseum.se

19. – 20. Juni

Tag der 10.000 Ritter auf Burg Glimmingehus

25. Juni

Mittsommerfeier in Sätra Brunn Sätrabrunn, Gemeinde Sala, Västmanland

Aktiv Schweden 2010

9. – 16. Juli

Köhlerwoche in Skottvångs Grufva Sörmland Besuchen Sie die Eisenerzgrube Skottvång aus dem 16. Jahrhundert, die heute Wirtshaus und touristische Sehenswürdigkeit ist. Schauen Sie zu, wie der Kohlenmeiler angezündet und Holzkohle und Teer gewonnen werden. Theater und Musik. Kombinieren Sie diese Veranstaltung auch mit einer Wanderung auf dem Sörmlandsleden. www.osgf.se www.skottvangsgrufva.se www.sormlandsleden.se turism@gnesta.se

3. – 4. Juli

Mittelaltertage auf der Festung Varberg Festung Varberg, Halland Das Mittelalter wird erneut zum Leben erweckt mit einem Mittelaltermarkt auf dem Burghof mit Handwerkern, Gauklern und Musikern. Ritterspiele und Bogenschützen auf der Wallanlage der Festung. Tel. + 46 340 828 30 www.lansmuseet.varberg.se

3. - 4. Juli

Vikingafestival in Stallarholmen Östa, Stallarholmen, Sörmland Echter Wikingermarkt mit Handwerk und Erlebnissen für die ganze Familie. Schiffs- und Faustkämpfe, Gesang und Musik sowie Essen und Trinken. Tel. + 46 (0)76-848 70 75 www.stallarholmensvikingar.se, Touristenbüro Strängnäs-Mariefred Siw Rådström, +46 (0)152 296 99

3. – 11. Juli

Falsterbo Horse Show Falsterbo, Skåne Falsterbo Horse Show mit weltbekannten Stars des Pferdesports beim Sprung- und Dressurreiten. www.falsterbohorseshow.se

Buchen Sie eine Fahrt auf einem unserer Dampfschiffe und gehen Sie mit uns auf eine unvergeßliche Reise durch die wunderschöne Inselwelt der Stockholmer Schären. Informationen unter Tel. +46 8 679 58 30

8. – 11. Juli

Åmåls Bluesfest Åmål, Dalsland Ein internationales Bluesfestival, das im Laufe der Jahre zu einem der größten Schwedens geworden ist. Vier Tage lang gibt es Blues auf den Straßen, in Cafés und Geschäften sowie auf der Hauptbühne am Ufer des Vänern-Sees. Tel. +46 (0)532 713 98 www.bluesfest.net info@bluesfest.net

15. – 17. Juli Arvikafestival

Arvika, Värmland Das Arvikafestival ist eines der größten Musikfestivals Schwedens, ein großartiges Erlebnis, das mehr als nur Musik bietet. Das Festivalgebiet füllt sich mit Gauklern, Theater, Poesie, Kunstausstellungen, Händlern und Filmzelten. Tel. +46 570 121 99, 570 136 66 http://www.arvikafestivalen.se/,

Juni – September Ein Tag im Kajak im Schärengarten

Schärengarten Stockholm Eine Führung per Kajak durch den fantastischen Schärengarten von Stockholm mit seinen 30 000 Insel. Ein Tagesausflug in ruhigem Tempo mit Picknick auf flachen Felsen. www.stockholmadventures.se

2. – 4. Juli

Handwerksmesse Arvika Skutboudden, Brunskog, Arvika Ca. 120 Aussteller zeigen und verkaufen hochwertiges Handwerk. Cafés, traditionelle Läden, BrunskogsKeramik, Schmiede, Webstube und Gebrauchsgegenstände aus Holz, Ton, Leder usw. Färben mit Pflanzenfarben, Pferd und Wagen, Volksmusik sowie Handwerker bei der Arbeit.

Foto: Charlotta Sandelin/ Länsmuseet Varberg

Glimmingehus, Hammenhög, Skåne Festtag mit Mittelaltermarkt auf dem Burghof. Ritterbesuch, Märchen und Geschichten. Bogenschießen und mittelalterliche Spiele, Essen, Gaukler, Tanz und Musik. www.raa.se/glimmingehus

Stadtzentrum von Kiruna, Lappland Skandinaviens nördlichstes Festival. Ein Festival für die ganze Familie und für jeden Musikgeschmack. Die Künstler treten im Schein der Mitternachtssonne vor der Kulisse des KebnekaiseMassivs auf. Tel. +46 (0)980-188 80 www.kirunafestivalen.com info@lappland.se

Brunskogs Hembygdsförening Tel. +46 (0)570 522 08 info@gammelvala.se www.gammelvala.se

Aktivitätskalender 2010

Hueser, Zimmer und Jugendherrberge, bietet Ihnen HälleuddensFeriendorf. Nur 200 m vom Wasser. Maler-Kurse

Erleben Sie eine traditionelle schwe­dische Mittsommerfeier in echter Kuratmosphäre des 18. Jahr­ hunderts. Die Mittsommerstange wird geschmückt, das Restaurant serviert schwedische Hausmannskost, die gesamte Gegend füllt sich mit Besuchern, Musik und Unterhaltung. Tel. +46 (0)224 546 00 www.satrabrunn.se

Skåne

Willkommen auf der schönen Insel Öland

71


Aktivitätskalender 2010

29. Juli – 1. August

Halmstad Marinefestival Halland Auf dem Halmstad Marinefestival sind traditionelle Schiffe aus einer vergangenen Zeit zu sehen. Volksfest entlang des Tullkammarkajen – Musik, Aktivitäten für Kinder, Markt, Rummel und Ausstellungen mit maritimem Thema. www.destinationhalmstad.se

August 5. – 7. August

Uppsala Reggae Festival Dieses Festival hat sich in fünf Jahren zum größten Reggaefestival Skandinaviens entwickelt. Hier treffen sich Menschen jeden Alters, um die herrliche Musik und die nette und freundliche Stimmung zu genießen. Drei Tage lang ist Uppsala Treffpunkt führender Reggaemusiker und eines begeisterten Publikums.

7. – 15. August

Mittelalterwoche 2010 Visby, Gotland Wir werden in das Jahr 1361 zurück versetzt, als Visby eine mächtige Hansestadt war. Jedes Jahr im August hält das Mittelalter wieder Einzug auf Gotland. Mehr als 300 Veranstaltungen mit einer Mischung aus Geschichte und Sage, Ernst und Fest. www.medeltidsveckan.se www.gotland.info

18. – 24. Juli Gothia Cup

Das weltgrößte Fußballturnier für Jugendliche. In einer Woche im Juli werden jedes Jahr über 4 000 Fußballspiele zwischen 1 500 Mannschaften aus 60 Ländern aus der ganzen Welt gespielt. Göteborg verwandelt sich in einen farbenfrohen Festplatz für fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche. www.goteborg.se

24. – 31. Juli

Skåne

Gammelvala, „Die alte Welt“

Skutboudden, Brunskog, Arvika Gut eine Woche lang wird die Zeit um 150 Jahre zurückgedreht. Altes, traditionelles Handwerk in traditioneller Umgebung. Färben mit Pflanzenfarben, Kardieren, Filzen, Kohlenmeiler, Teerherstellung, Seilherstellung, Kostümparade, Oldtimerfahrzeuge usw. Tel. +46 570 522 08 www.gammelvala.se info@gammelvala.se

72

10. – 15. August Göteborgs Kultur­kalas 2010

Sechs Tage im August verwandeln sich Göteborgs Straßen und Plätze in ein Festgelände. Kommen Sie und genießen Sie das reichhaltige kulturelle Angebot – im weitesten Sinne des Wortes. Alle sind eingeladen, der Eintritt ist frei. www.goteborg.se

13. – 14. August

Reitwettkämpfen, Shows, Ausstellungen und Familienunterhaltung auf der speziellen und wunderschönen Rennbahn in Ribersborg, in der Nähe von Meer und Stadt. www.malmo.se/malmocityhorseshow

13. – 20. August

30. September – 3. Oktober

Erntefest auf Öland Auf ganz Öland Größtes Erntefest Schwedens auf der Insel Öland: Kulinarisches, Veranstaltungen, Handwerk und Kunstnacht. www.skordefest.nu

Weltmeisterschaft J/24 Västra Hamnen, Malmö 2010 kommt die Weltmeisterschaft für J/24 nach Malmö. Veranstalter: Malmö Segelsällskap. www.mss.m.se

14. August

Dalsland Kanot Maraton+ Bengtsfors Einer der größten Kanuwettkämpfe Schwedens – und ein richtiges Volksfest. Der DKM+ führt über 55 km durch vier der beeindruckenden und wunderschönen Seen Dalslands. Tel. +46 (0)531 52 68 88 Mobil +46 (0)709 37 78 87 www.kanotmaraton.se information@kanotmaraton.se

14. – 15. August

Gruvans dagar in der Sala Silvergruva Gemeinde Sala, Västmanland Besuchen Sie während des Tags des Bergbaus die Sala Silvergruva und kommen Sie mit auf eine Reise zurück ins 18. Jahrhundert, die Blüte­zeit der Silbergrube. Aktivitäten für Kinder, historischer Markt, Unterhaltung usw. Tel. + 46 (0)224 67 72 50 www.salasilvergruva.se,

September 25. – 26. September

Apfelmarkt in Kivik

Kivik, Skåne Alljährlich stattfindendes Erntefest auf dem Hamnplan in Kivik. Das „größte Apfelbild der Welt“. Tonnenweise Äpfel, Verkostungen, Verkauf und Sortenbestimmungen! Erstklassige Unterhaltung. www.applemarknaden.se

Oktober 25. – 31. Oktober

Unternationales Kurzfilmfestival Uppsala Das Kurzfilmfestival, das in diesem Jahr zum 29. Mal stattfindet, ist eines von drei Kurzfilmfestivals in Europa, das Beiträge für den Oscar nominiert. Wenn Sie das Festival besuchen, verstehen Sie, warum. Die Qualität ist hoch und die Veranstaltungen ziehen eine Woche lang 10.000 Kurzfilminteressierte an, denen eine Auswahl der weltbesten Kurzfilme geboten wird.

November 4. – 7 November

Uppsala Pride Festival Uppsala Pride ist der neue, interessante Treffpunkt für Queerfans und alle, die neugierig auf die Queerkultur sind. Zum Festival gehören Theater-, Tanz- und Musikvorführungen, aber auch Seminare, Diskussionen und Filmvorführungen. Entdecken Sie eine neue Seite an Uppsala!

Dezember 6. – 14. Dezember

Weihnachten auf Huseby Huseby Bruk war vom 17. Bis 19. Jahrhundert eine große Eisenhütte und ist heute eines der größten Besuchermagnete Smålands mit Führungen durch das Gutshaus, Garten, Handwerk, Museen und Restaurant. Hier gibt es den größten Weihnachtsmarkt Skandinaviens mit 170 Verkäufern von Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten.

Krebsfestival in Vadstena Kommen Sie und genießen Sie herrliche Krebse, das Gold des VätternSees! An diesem Wochenende fangen Einwohner und Besucher von Vadstena Krebse und nehmen an den Feierlichkeiten rund um das mittelalterliche Schloss teil. Tel. +46(0)70 7400328 www.kraftriket.se

13. – 15. August

Malmö City Horse Show Ribersborg, Malmö Drei Tage lang gibt es

Aktiv Schweden 2010


n Resort – Lake Åsne Getnö Gård

e Åsnen Resort Getnö Gård – Lak

Isaberg

In Småland ISt daS Gefühl von freIheIt eInfach GrenzenloS! Per Fahrrad kann man fantastische Entdeckungsreisen unternehmen. Und Erlebnisse längs eines Wanderweges können sowohl wild als auch geruhsam sein. Hier wartet eine frische, einladende Natur. Mit majestätischen tiefen Wäldern und Bullerby-Landschaft, mit rauschenden Gewässern und stillen Seen. Getnö Gård – das Lake Åsnen Resort – bietet Abenteuer rund um den künftigen Nationalpark im See Åsnen. Eine Wildmarkanlage, in der das Angeln, Meereskajaks und Ausritte auf Islandpferden ein absolutes Naturgefühl vermitteln. Dem König des Waldes begegnen Sie in Isabergs ganz neuem Elchgehege, dem Isaberg MoosePark. Vergessen Sie die Kamera nicht! Rundum erwartet Sie natürlich auch die gesamte Palette der sommerlichen Naturerlebnisse

Isaberg Moos ePark

des Freizeitgebietes. Und im Winter alle Schneeaktivitäten – sowohl Abfahrts- als auch Langlauf bei Südschwedens größter Skianlage. Reisen Sie mit offenen Sinnen nach Småland!

www.visit-smaland.com


hErZlIch wIllKommEn Im

idyllischen Arvika Arvika Kanot & Turistcenter

A

Unberührte Natur erwartet Sie!

Besuchen Sie Klässbols Linneväveri – Skandinaviens einzige Damastweberei, die herrliche Leinenstoffe für königliche Schlösser, Nobelfeste und auch für Sie herstellt.

Das Naturreservat Glaskogen hält großartige Naturerlebnisse bereit - Wandern, Radfahren, Paddeln, Angeln, Camping.

Damastv. 5 SE-671 95 Klässbol. Tel + 46 570 46 01 85 info@klassbols.se www.klassbols.se

SE-670 20 Glava. Tel + 46 570 440 70 glaskogen@arvika.se www.glaskogen.se

KANOT

&

TURISTC

ARVI K

Kanu & Kajak – Geführte Kajaktouren Boot & Angeln – Fahrradtouren Hochseilgarten – Badezuber Buchung via www.arvikacanoe.se oder + 46 570 - 182 45

Ein Erlebnis in Form und Farbe

TER EN

SE-671 91 Ingestrand Arvika. Tel + 46 570 182 45 info@arvikacanoe.se www.arvikacanoe.se

Jugendherberge nahe der Natur - in der Nähe vom See Värmeln und Wanderwegen. Wir bieten Ihnen Kochgelegenheiten, drahtloses Internet, Wasch- und Trockenmöglichkeiten, Sauna und einen schönen Grillplatz. Das ganze Jahr geöffnet. Willkommen!

Bergamon, SE-671 94 Brunskog. Tel + 46 570 521 41 vandrarhem@telia.com www.stfturist.se/brunskog

Hier erwarten Sie glitzernde Seen, tiefe Wälder, unberührte Natur, Sehenswürdigkeiten und Shopping.

Bequeme Übernachtung am Glafsfjorden In Ingestrand haben Sie eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten – Campinghütten, Ferienhäuser oder Camping – alles am glitzernden Wasser des Glafsfjordens.

Ingestrand, SE-671 91 Arvika. Tel + 46 570 148 40 ingestrand@arvika.se www.ingestrandscamping.se

ArvIKA TurISTByrå Storgatan 22, SE-671 31 Arvika Schweden, Tel +46 570-817 90, turist@arvika.se, www.arvika.se

AktivSchweden 2010  

Die Zeitung für aktiven urlaub

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you