a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

April ´20

Das Regionalmagazin

Inn-Salzach - Chiemgau - Rottal

Nr. 186

Graminger Weißbräu

Bierbrauen mit Tradition

Golfclub Schloss Guttenburg

Golfen bei Freunden Kultur

Veranstaltungstipps April, Mai, Juni,... Zum Zeitvertreib

Großes Kinderrätsel Rätsel mit Gewinnspiel

Neue Tourismusregion

s’Entdeckerviertel SALZACH - INN - MATTIGTAL

MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER 30. APRIL, BURGHAUSEN

Stefan Loeber


Ein Herzliches DANKESCHÖN geht an unsere tollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Lieferanten, Industrie und Partner -

DANKE für Euren Einsatz.

Wir sind für Euch da! Täglich werden an unserer Fachmetzgerei Fleisch- und Wurstwaren frisch hergestellt, an unserer Meisterbäckerei frisch gebacken. Wir werden täglich mit allen notwendigen Lebensmittel beliefert.

Breite Gänge. Genügend Platz zum Atmen. Alles an einem Ort. Täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr. Globus Handelshof

St. Wendel GmbH & Co. KG

Betriebsstätte Mühldorf

Siemensstraße 18 84453 Mühdorf (Sitz: Am Wirthembösch, St. Wendel)

www.globus.de


Editorial AUFTAKT

Ihr Beitrag gegen die Krise Liebe Leserinnen und Leser,

das Corona-Virus stellt eine riesige Herausforderung für uns alle dar. Neben den vielen gesundheitlichen Aspekten spielen aber auch die wirtschaftlichen Folgen eine große Rolle. Davon sind auch die Kultur- und Kreativwirtschaft, die gesamte Veranstaltungsbranche, die Freizeitbetriebe sowie Gastronomie und Hotellerie – alles Branchen, die in einem engen Zusammenhang mit unserem/ Ihrem Regionalmagazin „aktiv“ stehen, sehr stark betroffen. Eine Reihe von Schutzschirmen wurde bereits aufgespannt, um die wirtschaftlichen Folgen abzumildern bzw. um Existenzen zu sichern. Und dies geschieht auf europäischer, auf Bundes- und auf Länder-Ebene.

Naturally 7 20 Years Tour

Di. 12. Mai 20:00 Uhr MÜHLDORF STADTSAAL 50 VVK-Stellen, Zentrale in Mühldorf: Tuchmacherstr. 9 Tel.: 08631 986111 oder www.inn-salzach-ticket.de

Aber auch Sie, verehrte Veranstaltungsbesucher, können einen persönlichen Beitrag zu einem Schutzschirm leisten. Auf unserem Briefkasten, der in den letzten Wochen voll von zurückgegebenen Tickets für abgesagte Veranstaltungen war, ist nun zu lesen:

Ihr Verzicht auf Ticketrückgabe zur Existenzsicherung von Veranstaltern und Künstlern. Liebe Ticketkunden, helfen Sie mit, die Kulturszene am Leben zu halten! Für viele Kulturschaffende geht es in der jetzigen Situation um ihre wirtschaftliche Existenz. Unterstützen Sie die kulturelle Vielfalt mit dem Gegenwert Ihres Tickets, indem Sie bei Absagen freiwillig auf die Rückforderung des Ticketpreises verzichten. Ihre Tickets müssen Sie in diesem Fall nicht zurückgeben.

Han’s Klaffl „Nachschlag! Eh ich es vergesse…“

Do. 21. Mai 20:00 Uhr TROSTBERG POSTSAAL 50 VVK-Stellen, Zentrale in Mühldorf: Tuchmacherstr. 9 Tel.: 08631 986111 oder www.inn-salzach-ticket.de

Die Veranstalter oder/und Künstler bekommen dann die Einnahmen aus dem Ticketverkauf, obwohl eine Veranstaltung nicht stattfinden kann. Sie, lieber Kunde, bewirken mit Ihrem Rückgabeverzicht, dass Veranstalter die Möglichkeit erhalten ihren Betrieb zu sichern. Veranstalter bezahlen Künstler, Locations, Roadies, Techniker, Crewmitglieder u.v.m. und halten damit die Veranstaltungsbranche am Leben. Sie dürfen an dieser Stelle nicht unterschätzen, wie viele „Freiberufler“ in der Branche derzeit betroffen sind. Machen Sie mit und lassen Sie uns gemeinsam die kulturelle Vielfalt in unserer Region sichern!

Es gibt ein Leben nach Corona. Machen wir jetzt das Beste daraus. Denken wir positiv. Handeln wir positiv. Und vor allen Dingen: Bleiben Sie gesund! Ihr Andreas Seifinger

lesen. aktiv leben.

Jochen Malmsheimer „Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage“

Fr. 24. April 20:00 Uhr BURGHAUSEN BÜRGERHAUS 50 VVK-Stellen, Zentrale in Mühldorf: Tuchmacherstr. 9 Tel.: 08631 986111 oder www.inn-salzach-ticket.de

3


Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach

AUFTAKT Inhaltsverzeichnis

10

12

Auftakt

Titel

Freizeit

03 Editorial

10

12 Ausflugstipps

04 Inhalt

s'Entdeckerviertel Salzach - Inn - Mattigtal

06 Mühldorfer Erlebnis-Schaufenster

- - --

Golfclub Schloss Guttenburg e.V. Antik- und Flohmarkt in Daglfing Dingolfing

08 Eventtipp

Kultur im Kloster Raitenhaslach

09 Kulturkarte

Bierbrauen mit Tradition Der Graminger Weißbräu ist ein typisch

bayerisches Wirtshaus mit einer kleinen Brauerei am Stadtrand von Altötting.

Wenn Frauen brauen

Bierbrauen hat hier Tradition: die Braumeisterinnen Birgit Strasser und Sabine Detter führen zusammen mit Ihrer Schwester Iris Detter den Betrieb in der 4. Generation mit Herzblut und viel Liebe. Das Urgestein der Brauerei ist das Graminger Weissbier, neu ist das dunkle alkoholfreie Weissbier „Schwarzfahrer“ und das unfiltrierte „Deife“ Märzen, das dem lieben Hausdeife gewidmet ist. Im Graminger Biergarten kann man im Schatten von uralten Kastanien den Blick auf die Wallfahrtsstadt Altötting bei Brotzeit und Bier geniessen. Neben bodenständiger bayerischer Küche werden auch vegetarische und vegane Gerichte gekocht. Alle Gasträu-

WEISSBRÄU B R A U E R E I & W I R TS H A U S

Altötting · Tel. 0 8671/9614-0 · www.graminger-weissbraeu.de

4

www.aktiv-regionalmagazin.de

me sind barrierefrei, eine Rollstuhlgerechte Gästetoilette und kostenfreies WLAN sind vorhanden. www.graminger-weissbraeu.de


WE IH RB RE SEI EAGE T 1 NT 99 UR 9

16 Tipps & Trends Spielen im Frühling

15

-- Richter Spielgeräte

Kultur

Seit 1999 betreuen wir als Full-Service-Werbeagentur unsere Kunden bei der Entwicklung ihrer Marken.

16 Mühldorf

WEBDESIGN PRINTMEDIEN MARKETING M A R K E N S T R AT E G I E

18 Waldkraiburg 19 Trostberg 20 grenzenlos 22 INN-SALZACH-TICKET

nth Labyri pel als – lmopme hrm Doppe t es re gib lches? Alle Tiees nicht. We nur ein

u agerechten Sudok en, wa in jedem Minikrecht d er sen ihe un r einRe In jed r nu gonalen es Tie und dia d darf jed fel Vierer en. komm mal vor

Finale

ein lat h einige Buchstabgeen diese ensaen Tra sic stab hören. st du das en hab BuchSa ha thin ge tz unt ht dor schon -

un d In den en, die nic ten ein geschlich stche n un Kä in die wort. Lösung

1

2

3

4

5

24 so gesehen. so geschehen

6

26 Gewinnen mit aktiv: Kreuzworträtsel

e Puzilzlfehlt noch,

Ein Te das Puzdann ist – weißt tig zle fer lches Teil du, we zt werden eingeset muss?

tzend etwas durch htig menwose er sin sie ric be hn Kann st du Zusam Meeres n. Diese rg ekom me de einan tzen? mense zusam

27 Rätsel für Kinder

t rne Inte .de r im zin t ih aga nde nalm n fi gio nge -re v ösu ti L .ak Die ww rw unte 10.03.16

ite2.indd

aktiv_Se

regional_

1

13:39

Olaf Heine

15

art-connect GmbH & Co. KG . Inhaber: Tobias Seifinger w w w . a r t - c o n n e c t . c o m +49 8631 986120 . Tuchmacherstr. 11 . Mühldorf a. Inn


Einkaufsstadt Mühldorf

AUFTAKT

KULTUR / MUSIK

Haberkasten

Fragnergasse 3

Das Mühldorfer Erlebnis-Schaufenster

Griechischer Künstler Spiros Nakas im Rathaus empfangen

INN-SALZACHTICKET

Tuchmacherstr. 9 inn-salzach-ticket.de 08631 986111

KULTUR / MUSIK

Kulturbüro

APOTHEKEN

Mühldorf, Stadtplatz 3

Inn-Apotheke

Musik Enghofer

Oder- 1 08631 1 23 40

Richard WagnerStraße 15a musik-enghofer.de 08631 8624

AUTOMOBIL

BÄCKEREIEN

Autohaus Eichfeld

Konditorei Bäckerei Café Eicher

Töginger- 127 08631 362780

Autoverleih Haselbeck Töginger- 127 08631 362780

Stadtplatz 81 Oderstraße 40 stollen-champion.de

MODE / SCHMUCK / OPTIK

Autohaus Haslbeck

Töginger - 156 autohaus-haslbeck.de 08631 615570

Kfz - Speckmaier

Ohmstr. 1 08631 5334

Apollo Optik

Zum Eintrag ins Goldene Buch der Kreisstadt begrüßte Erste

Stadtplatz 40 - 42 08631 984855

Bürgermeisterin Marianne Zollner den griechischen Maler Spiros Nakas.

Mühldorf - Zum Eintrag ins Goldene Buch der Kreisstadt Mühldorf a. Inn hat Erste Bürgermeisterin Marianne Zollner

Rothbauer

Wäsche. Dessous. Bettwaren Stadtplatz 27

den Künstler Spiros Nakas aus der griechischen Partnerstadt Athen

BANKEN / VERSICHERUNGEN

VR meine Raiffeisenbank eG Stadtplatz 43 www.rv-direkt.de

GASTSTÄTTEN / CAFÉS

Museumsbrauerei Steer GmbH & Co. KG

Gebraut: Haag/Obb. Weißgerber- 35-37 08631 1663322

empfangen.

Nakas

stellte

seine Werke

Am Stadtwall 15 wasserschloessl.de 08631 1668980

Stadtplatz 66 08631 7966

einschließlich 27. März in der Sparkasse Altötting-Mühldorf am Katharinenplatz aus. Die Städtepartnerschaft mit Iraklio besteht seit 15 Jahren und ist für die Kreisstadt von großer Bedeutung, betonte

Barbarino Optik Katharinenplatz

die Erste Bürgermeisterin: „Es ist wichtig, wenn wir Freunde in Europa haben – Freunde machen Frieden.“ Vor allem

PARFÜMERIEN/KOSMETIK

kultureller Austausch bereichere beide Seiten.

Barbarino Parfümerie

Der Kunstverein Inn-Salzach wird auch in Zukunft den Kontakt mit Griechenland aufrechterhalten, so Vorsitzende Gabriele Röpke. Bei der Ausstellung in der Sparkasse unter dem Motto „Ars memorandi“ zeigt Spiros Nakas 22 Bilder in Memo-

Zum alten Wasserschlössl

Trendset

bis

Technik. Ziel dieser Kunstrichtung ist, den Betrachter

Stadtplatz 4

REISEN

Rauch Reiseladen

Ledererstraße 7 info@rauch-reiseladen.de 08631 6233

durch außergewöhnliche Darstellung zum Nachdenken anzuregen.

WERBUNG / MARKETING

art-connect

Ihre Werbeagentur Tuchmacherstr. 11 art-connect.com 08631 986120

6


AUFTAKT

Die Kreisstadt Mühldorf a. Inn verlost jeden Monat Mühldorf-Souvenirs Das Sortiment der Merchandising Artikel wächst von Jahr zu Jahr - Mitmachen und gewinnen!

chen Mitma en inn & gew S. 26 Neues Jahr – neues Glück: Die Kreisstadt Mühldorf a. Inn möchte auch in diesem Jahr wieder Mühldorf-Merchandising an die glücklichen Gewinner des Monatsgewinnspiels verlosen. Das Sortiment der Merchandising Artikel wächst von Jahr zu Jahr und reicht von traditionellen Souvenirs wie Tassen, Schlüsselanhänger oder Magnetpins über Bücher bis hin zu Trinkflaschen oder Reparatursets fürs Fahrrad. Neu dazugekommen sind Sammlerstücke wie die limitierten Christbaumkugeln oder die exklusiven Briefmarken. So vielfältig wie die Merchandise-Artikel, so vielfältig sind auch die Anlässe und Themen der Verlosung: Zu gewinnen gibt es unter anderem stillvolle Weingläser bedruckt mit rotem Mühlrad, Tassen in unterschiedlichen Mühldorf-Motiven

oder einen Regenschirm, der stilvoll vor Regen schützt. Neu dabei sind verschiedene Sets: So kann sich der Radl-Begeisterte auf ein Set aus Radl-Trinkflasche, Radl-Reparaturset, den „Mühldorfer Radlstern“ – ein Kartenset mit kombinierten Rad- und Bahntouren, sowie Nudeln in Form eines Fahrrads freuen. Zur Volksfestzeit verlosen wir einmal ein Set mit dem Buch „Weil´s gar so zünftig ist – 150 Jahre Volksfest Mühldorf a. Inn“ zusammen mit einem hochwertigen Feuerzeug und ein weiteres Set mit dem Titel „Für Sie und Ihn“ mit einer Trachtenkette mit Mühlrad-Anhänger und exklusiven Mühldorf Schnupftabak. Ein 8-teiliges Postkartenset, eine Mühldorf-Tasse, Mühldorf-Pralinen, ein Kugelschreiber sowie eine Mühldorf-Stofftasche sind unter dem Motto „Mühldorferleben“ zu gewinnen.

Ein echtes Highlight ist der Gewinn der exklusiven und schnell vergriffenen Briefmarken mit den Motiven des Stadtplatzes und der Innschleife. An dieser Stelle ein kleiner Ausblick in den Advent und zu den geplanten Weihnachtsbriefmarken, die auch in einer limitierten Auflage erscheinen werden. Darüber hinaus gibt es jede Menge weitere Geschenkideen und Souvenirs der Kreisstadt Mühldorf zu erhalten: Wer ein kleines Geschenk benötigt oder aber gerne die schönsten Ansichten Mühldorfs am Schreibtisch oder am Frühstückstisch bei sich haben möchte, für den sind die Fototassen mit Mühldorfer Motiven genau das Richtige. Magnetpins mit Mühldorf-Motiv sind für Urlauber zudem ein schönes Andenken an den Besuch in der Kreisstadt. www.muehldorf.de

7


AUFTAKT Eventtipp des Monats

Deckenfresko Detail der Aula Maior © Uli Benz TUM

Kultur im Kloster 2020 Das Jahresprogramm im Überblick

(Alle Termine unter Vorbehalt)

Spannende und besondere Konzerte im ehemaligen Kloster Raitenhaslach

Barockes Wandelkonzert Im Feuer der Liebe

Barockes Wandelkonzert

IM FEUER DER LIEBE So. 24. Mai 2020 | 20:00 Uhr Aula maior | Kloster Raitenhaslach

Pfingstfestival

LOOK INTO THE FUTURE III Fr. 29. Mai bis So. 31. Mai 2020 Kloster Raitenhaslach & Ankersaal

Abschlußkonzert Klostermarkt

Großes barockes Wandelkonzert in blumengeschmückten und illuminierten Räumen des ehemaligen Zisterzienserklosters Raitenhaslach. Nach den vom Publikum begeistert angenommenen Wandelkonzerten der vergangenen Jahre, heißt das diesjährige Thema: „Im Feuer der Liebe“. Lassen Sie sich von diesem Feuer entzünden, in kleinen Gruppen wandelnd von Raum zu Raum. Sonntag, 24. Mai, Aula maior, Burghausen, 20:00 Uhr

Pfingstfestival LOOK INTO THE FUTURE III

DIE SEELENERLÖSERIN

Mittlerweile zum dritten Mal findet in im stimmungsvollen Ambiente des Klosters Raitenhaslach das Festival „LOOK INTO THE FUTURE” statt. Es bringt unter der künstlerischen Leitung von Cornelius Claudio Kreusch und Johannes Tonio Kreusch aktuelle Musik- und Kunstströmungen genreübergreifend in kreativen Austausch. Eingeladen sind international bekannte Künstler wie etwa Sting-Cellist Vincent Segal, die avantgardistische Flamenco-Tänzerin Ana Morales, Einstürzende Neubauten-Mitglied FM EINHEIT, Zabine Kapfinger, Jodelsängerin bei Hubert von Goisern u. v. m. Erleben Sie in den wunderbaren Räumlichkeiten des Klosters oder im hoch über der Salzach thronenden Prälatengarten ein alle Sinne ansprechendes Pfingstwochenende! Freitag, 29. bis Sonntag, 31. Mai, Kloster Raitenhaslach & Ankersaal, 20:00 Uhr

von Lisa Hanöffner | Premiere: Fr. 17. Juli 2020 | 20:00 Uhr Innenhof | Kloster Raitenhaslach

Abschlusskonzert Klostermarkt

DIÖZESANBLECHBLÄSERENSEMBLE So. 21. Juni 2020 | 17:00 Uhr Klosterkirche St. Georg

Benefiz-Konzert German Doctors e.V. KLAVIERABEND

Fr. 26. Juni 2020 | 19:00 Uhr Aula maior | Kloster Raitenhaslach

Musiksommer zwischen Inn und Salzach e.V.

SALZBURGER BLÄSERSOLISTEN So. 5. Juli 2020 | 19:00 Uhr Aula maior | Kloster Raitenhaslach

Theater im Innenhof

Kulturbüro Burghausen In den Grüben 168 · 84489 Burghausen www.burghausen.de/kulturbuero

DIÖZESAN-BLECHBLÄSERENSEMBLE PASSAU Es erklingt festliche Musik aus der Renaissance - in der beeindruckenden doppelchörigen Aufstellung der Bläser und Heinrich Wimmer an der Orgel. Sonntag, 21. Juni, Klosterkirche St. Georg, 17:00 Uhr

Benefiz-Konzert German Doctors e.V. Programm 2020 8

www.aktiv-regionalmagazin.de

KLAVIERABEND Ein Klavier-Solo-Abend mit Werken von Ludwig van Beethoven, Frederic Chopin und Franz Liszt. Der gesamte Erlös des Klavierabends geht an die Organisation „German Doctors e.V.“. Freitag, 26. Juni, Kloster Raitenhaslach, 19:00 Uhr


Regensburg

Kulturkarte AUFTAKT

Max und Moritz

Familien-Musical nach Wilhelm Busch

Michael Altinger

„Nachschlag! Eh ich es vergesse…“ Stephan Morgenstern

Straubing

S´Lem is koa Nudlsubbn

DONAU

Karten erhältlich bei allen INN-SALZACH-TICKETVVK-Stellen oder www.inn-salzach-ticket.de

1

FRG

Freitag, 08.05. 20 Uhr DEG Haberkasten Mühldorf a. Inn

Donnerstag, 21.05. 20 Uhr Postsaal Trostberg

Eintritt: € 14,- (erm. € 10,-) VVK: Tel.: 08638 959312 • www.waldkraiburg.de

ADDNFAHRER

„Schlaglicht“

Deggendorf

Sonntag, 10.05. 15:00 Uhr Haus der Kultur Waldkraiburg

LA

SR

Han’s Klaffl

Karten: Kulturbüro Mühldorf 08631 612-612 oder www.inn-salzach-ticket.de

2

Landau

DGF

Freitag, 11.09. 20 Uhr KULTUR+KONGRESS FORUM Altötting

Dingolfing

A92

Karten erhältlich bei allen INN-SALZACH-TICKETVVK-Stellen oder www.inn-salzach-ticket.de

3 DONAU

PA

ISAR

Passau

Arnstorf

Landshut

A3

INN

Schönau

Rohrbach im Mühlkreis

PAN

Rimbach

Gangkofen

Vilsbiburg

ROTT

Taufirchen

Triftern

Bad Füssing

Wurmannsquick

Reichersberg

ED

Buchbach Dorfen

Schwindegg

Ampfing Heldenstein

Isen

St. Wolfgang

Waldkraiburg Aschau a. Inn

Haag

Tann

A94

Winhöring 3 Perach Mühldorf Töging Neuötting Altötting Polling

Garching an der Alz

Ebersberg Wasserburg am Inn

Laufen

Übersee

Marquartstein

7

Straßwalchen

Salzburg Umgebung

SALZACH

Teisendorf

Aschau im Chiemgau

Freilassing

Siegsdorf

Salzburg

5 6

Ruhpolding

Bad Reichenhall

Freizeitpark Ruhpolding

KreARTiv

Bayrischzell

Heutal Märchenhafter Familienspaß

Messe - Verkaufsausstellung INN

Kufstein

Sa, 25.04. und So, 26.04. 10-18 Uhr Festhalle Hohenaschau

Waging am See

WAGINGER SEE

Traunstein

Bernau am Chiemsee

Kufstein

Mattsee

Traunreut

Chieming

Prien am Chiemsee

RO

St. Pantaleon

STEFAN OTTO

A richtige „Gmahde Wiesn“

Unken

Foto: Gerhard Nixdorf

A8

Mattighofen

Ostermiething

Fridolfing

TS

Bad Endorf CHIEMSEE

Aspach

Hochburg/Ach

Tittmoning

Altenmarkt an derAlz

Obing

Schechen

Rosenheim

Geinberg

Burghausen

SALZACHTarsdorf

ALZ 2 Trostberg

Seeon-Seebruck

Bad Aibling

Altheim

Braunau am Inn

Tacherting

Amerang

Ried im Innkreis

Mining

Ried im Innkreis

Halsbach

Kirchweidach

Grafing bei München

INN

Haiming

4

Burgkirchen Unterneukirchen an der Alz

INN

E

Simbach Braunau am Inn

Taubenbach

Marktl

Zell an der Pram

2

1

Gars

Kopfing im Innkreis

ROTT

Neumarkt Sankt Veit

Velden

Eggenfelden Hebertsfelden

Massing

Bodenkirchen

Schärding

Bad Griesbach

Bad Birnbach

Pfarrkirchen

Erding

4

Lofer

St. Johann im Tirol

Saisonstart: 04.04. täglich 9 - 18 Uhr Ruhpolding

Große Ostereiersuche am Ostersonntag 12. April Tageskarte: Erw. 4,50 € - Kinder frei Atelier Stidl, Freilassing • kunsthandwerk-art.com Kitzbühel Von 10-16 Uhr, Freu dich drauf. www.freizeitpark.by

7

BGL

Hallein

Freitag, 08.05. 20 Uhr Festsaal Siegsdorf

6

Zell am See

Karten erhältlich bei allen INN-SALZACH-TICKETVVK-Stellen oder www.inn-salzach-ticket.de

5

Sankt Johann im Pongau

9


TITEL s’Entdeckerviertel

s’Entdeckerviertel

Das Ibmer Moor und das Weidmoos bilden zusammen Österreichs größte zusammenhängende Moorlandschaft.

10

Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach

SALZACH - INN - MATTIGTAL


Das Ibmer Moor und das Weidmoos bilden zusammen Österreichs größte zusammenhängende Moorlandschaft. Die außergewöhnliche Fauna und Flora kann man entweder auf eigene Faust oder im Rahmen geführter Touren entdecken, die man hier „Naturschauspiel“ nennt. Und die Bezeichnung passt irgendwie sehr gut. Man kann sowohl seltene Pflanzen als auch außergewöhnliche Tiere beobachten. Vor allem die Vogelwelt ist nicht nur für Ornithologen was Besonderes. Aber Vogelfreunde kommen auch an den Flüssen der Region voll auf Ihre Kosten. Das Europareservat Unterer Inn ist ein Paradies für Vögel. Gemeinsam mit Salzach und Mattig umgrenzt der Inn das Entdeckerviertel. Inmitten dieser beeindruckenden Landschaft findet man gleich 8 Badeseen, überwiegend Naturseen, die zum

Schwimmen einladen. Vor allem die Moorseen sind schon im Frühsommer angenehm warm und eröffnen, gemeinsam mit den beheizten Freibädern, die Badesaison deutlich früher als alle übrigen Seen. Die Natur und die Badeseen erlebt man besonders gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Das Radwegenetz ist auf über 500 Kilometern gut ausgebaut und die Wege bestens beschildert. Und in allen Orten gibt es regionale Wanderwege. Mehrere Pilgerwege durchziehen die Region, allen voran der Marienwanderweg. s’Entdeckerviertel hat auch einzigartige Highlights ganz unterschiedlicher Art zu bieten. Da wäre einmal die längste Burg der Welt in Burghausen, da ist andererseits die Heimat von Franz Xaver Gruber, einem der beiden Schöpfer von „Stille Nacht“. Ganz anders ist das Motto „ready to race“ in der neuen Erlebniswelt der KTM Motohall in Mattighofen. Gemütlich und dennoch abwechslungsreich hingegen geht es beim Bauerngolf in Franking oder bei einer Traktorroas zu. „Drent und herent“ bedeutet in der grenzüberschreitenden Region zwischen Bayern, Oberösterreich und Salzburg dass die Grenze hier nicht vorhanden sondern das Entdeckerviertel eine Region mit vielen Facetten aber auch mit ganz vielen Gemeinsamkeiten ist.

Foto: Tourist Information Tittmoning

Im Dreiländereck Oberösterreichich, Bayern und Salzburg ist eine neue grenzüberschreitende Tourismusdestination im Entstehen. Das Entdeckerviertel umspannt 20 Orte „drent und herent“. Und die Region hat ein sehr vielfältiges und interessantes Freizeitangebot, auch und vor allem für Besucher aus der näheren Umgebung. Außergewöhnliche Naturräume, wie Österreichs größter zusammenhängender Moorkomplex und die Flusslandschaften von Salzach, Inn und Mattig prägen die Region.

Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Röbl

Foto: Photo Ernesto

s’Entdeckerviertel Titel

s'Entdeckerviertel

gibt’s auch auf www.entdeckerviertel.at, auf facebook und Instagram und beantwortet gerne alle Anfragen per Mail, Telefon oder am Postweg.

s’Entdeckerviertel A-5280 Braunau am Inn, Stadtplatz 2 Tel. 07722/62644 info@entdeckerviertel.at

11


FREIZEIT

Entdecken Sie ein neues Lebensgefühl - werden Sie Golfer!

G

olfen bei Freunden - unter dieser Devise ist der Golfclub

Aktiv Golfen heißt:

Schloss Guttenburg e.V. seit über 25 Jahren ein beliebtes

Stress abbauen und pure Entspannung genießen. Dabei die

Ziel für Golferinnen und Golfer. Ein Club mit Herz, ein Club für

wichtigsten Muskeln aufbauen und überflüssiges Fett verbren-

Kinder und Jugendliche, ein Club für die Familie.

nen. Golfen ist auch gut für das Gehirn, es werden Körper und Geist gleichzeitig trainiert.

Auf dem attraktiven 18-Loch-Meisterschaftsplatz können Sie sich unabhängig von Ihrer Spielstärke messen oder einfach die Natur

Golfen ist Ihre Garantie für mehr Glückshormone.

genießen. Für Anfänger und Einsteiger bietet unser 6-Loch-Kurz-

Besonders bei diesen Angeboten:

platz die ideale Basis, den Golfsport richtig kennen zu lernen.

Nur im Jubiläumsjahr - Kostenloses Schnuppergolfen

Für Golfeinsteiger und Interessierte: • Golf lernen: 6-Loch-Kurzplatz-Mitgliedschaft,

Sie möchten Golf einfach mal ausprobieren - kein Problem! Von

Professioneller Unterricht, unbeschränkte Kurzplatz- &

April bis Oktober findet jeden Sonntag das kostenlose Schnup-

Driving Range-Nutzung während der gesamten Saison

pergolfen von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf unserer Golfanlage

2020 für nur 249 € • Kurzplatz-Golfen Pay and Play - ohne Mitgliedschaft,

statt.

gegen eine Tagesgebühr von 10 €

Kostenloser Golf-Schnuppertag bis 31.05.20 für Firmen, Vereine, Organisationen und Gruppen

• Golfen für nur 40 € pro Monat, Golf-Mitgliedschaft (inkl.

Dieses Golf-Event ist ideal für Kunden und Mitarbeiter von Fir-

• Jetzt Platzreife Kurs buchen! Unsere Termine: 18. April,

men oder für private Gruppen. Festigen Sie Beziehungen und

16. Mai, 13. Juni, 4. Juli,15. August und 12. September

DGV-Ausweis)

fördern das Teambuilding bei einem gemeinsamen Erlebnis, denn Geselligkeit und Teamgeist werden beim Golf-Schnupperkurs groß geschrieben. Tanken Sie frische Energie und erleben Sie gemeinsam lustige Stunden.

Golfclub Schloss Guttenburg e.V. Guttenburg 3 • 84559 Kraiburg

Möchten Sie einen Termin vereinbahren?

Tel: 08638 887488 • info@golfclub-guttenburg.de

Rufen Sie uns einfach an.

www.golfclub-guttenburg.de

12

www.aktiv-regionalmagazin.de


Ausflugstipps FREIZEIT

Tradition trifft Moderne in Dingolfing D

ingolfing ist eine Stadt, die Tradition und Moderne aktiv

macht Dingolfing zum perfekten Ausgangspunkt für Radtouren

miteinander vereint und niemals ruht. In den letzten Jahren

und Wanderungen.

hat sich das Bild der Kreisstadt entscheidend gewandelt. Moderne Architektur gepaart mit aufwendig renovierten historischen

Museum Dingolfing

Bauten. So entstanden eindrucksvolle Plätze, die zum Verweilen

Der Kultflitzer „Goggo“, BMW, die historische Herzogsburg mit

einladen. Vielfältige kulturelle Angebote, wie Ausstellungen,

dem Trauzimmer, der Pfleghof mit der neugestalteten Archäologi-

Konzerte, Theater sowie ein großes Angebot an Stadtführungen

schen Abteilung oder der Stinkerturm. Kommen Sie und begeben

runden das Angebot ab.

Sie sich auf eine Zeitreise! Ab Mai ist die Sonderschau „EIN(BLICK) IN DIE ALPEN“ im Museum zu sehen. Unser Museum ist immer ei-

Am 19. April findet zugleich mit dem verkaufsoffenen Sonn-

nen Besuch wert und das bei freiem Eintritt.

tag die Mobilitätsschau statt. Neben einer Blaulichtmeile gibt

www.museum-dingolfing.de

es bei der Oldtimermeile viele Raritäten zu bestaunen. Einmal im Monat lädt die Stadt zu einer offenen Führung für jedermann

Caprima

ein. Dabei besteht die Möglichkeit die Stadt Dingolfing näher

Das Freizeitbad Caprima, gelegen am Dingolfinger Isarhang, zählt

kennen zu lernen.

auch nach mehr als 30 Jahren zu den führenden Freizeiteinrichtungen im gesamten niederbayerischen Raum und darüber hin-

Am Dienstag, 21. April lädt die Stadt zu einer Schmankerl-

aus. Mit dem komplett neugestalteten Freibereich hat das Capri-

tour mit Brigitte Sirtl ein. Speziell auf Kinder- und Jugend-

ma an zusätzlicher Attraktivität gewonnen. Auch im Innenbereich

gruppen abgestimmte Führungsprogramme zeigen auch den

finden sich neben dem neuen Sauna- und Wellnessbereich zahl-

kleinen Bewohnern und Gästen unserer Stadt, wie interessant

reiche Attraktionen.

und abwechslungsreich Geschichte sein kann. Die idyllische Lage inmitten einer alten Kulturlandschaft und herrlicher Natur

www.dingolfing.de

13


FREIZEIT Ausflugstipps

Das Familienerlebnis in Daglfing

Großer Antik- und Flohmarkt Jedes Wochenende laden Raritäten, Schnäppchen und kleine Schätze auf dem großzügigen Gelände, direkt an der Trabrennbahn Daglfing und mit beheizten Flohmarkthallen zum Flanieren ein.

Z

ahlreiche Flohmarktbegeisterte treffen sich regelmäßig an

den auch ausgewählte Neuware, Lebensmittel und viele Acces-

Freitagen oder Samstagen zum Kaufen und Verkaufen bei

soires auf dem Gelände.

entspannten Gesprächen und herrlichem Ambiete. Auch für die Kleinsten und Kleinen ist das Angebot groß: KinderViele Münchner und immer mehr begeisterte Sammler aus der wei-

spielzeug, Kinderbekleidung, Babysachen und Babyspielzeug

teren Umgebung haben den großen Antik- und Flohmarkt als Frei-

haben ihren Platz, auch wenn der Markt kein reiner Kinderfloh-

zeitbeschäftigung und Wochenendtagesausflug für sich entdeckt:

markt oder Babyflohmarkt ist. Dennoch ist die Auswahl an Kin-

die über 2000 Parkplätze machen schon die Anfahrt bequem, die

dersachen und Babysachen immer wieder umfangreich.

Restauration hat sich einen sehr guten Ruf erarbeitet und auch der Biergartenbetrieb mit Grill ist wieder in vollem Gange.

Flohmarkttermine, Trabrennbahn Daglfing Jeden Freitag:

7:00 Uhr - 15:00 Uhr

Hier bayerische Schmankerl genießen, dann in entspanntem

Jeden Samstag:

6:00 Uhr - 16:00 Uhr

Umfeld auf die Suche nach Raritäten oder Schnäppchen gehen,

www.flohmarkt-daglfing.de

so kann man einen abwechslungsreichen Tag verbringen. Sollte es einmal regnen, auf Flohmarkt München-Daglfing kein Problem. Ein Besuch des großen Antikhauses und des Panorama-Restaurants mit Cafe überbrücken kleine Schauer. Suchen Sie Antiquitäten und Raritäten oder wollen Sie diese verkaufen? Dann sind Sie beim Flohmarkt München-Daglfing genau richtig! Hier finden sich viele Interessierte und begeisterte Gleichgesinnte, mit denen Sie auch Informationen

austauschen

Zahlreiche begeisterte Sammler

Ausreichend Zeit ist sowohl an Freitagen wie auch an Samstagen, um

können. Auf unserem Floh-

aus München und der weiteren

Kunstwerke und Besonderheiten zu finden oder auch zu verkaufen:

markt geht keiner mit leeren

Umgebung tummeln sich auf

Freitags sind die Tore von 7:00 bis 15:00 Uhr geöffnet, samstags hat

Händen nach Hause. Sie fin-

dem Daglfinger Flohmarkt.

man von 6:00 bis 16:00 Uhr Zeit für die Schnäppchensuche.

14

www.aktiv-regionalmagazin.de


TIPPS & TRENDS

Richter Spielgeräte

Die Richters verwenden ausschließlich Lärche aus den Alpen, wo sie in einer Meereshöhe von 1000 - 1800 m wächst. Diese speziellen Gebirgslärchen werden im Winter gefällt, damit das eingeschnittene Holz abtrocknen kann, bevor im Frühjahr keimfähige Pilzsporen auftreten, die zu frühzeitigem Verrotten führen können. Während des natürlichen Alterungsprozesses des Baumes werden Kernstoffe ins Holz eingelagert. Die Verkernung ist verantwortlich für die Fäulnisresistenz

der Lärche. Eine gute Verkernung erkennen die Richter-Mitarbeiter an der roten Farbe des Holzes. Holz mit engen Jahresringen ist fäulnisresistenter. Das Unternehmen legt seit jeher Wert auf einen bewussten Umgang mit Naturmaterialien und Ressourcen. Deshalb ist Richters Holzlieferant seit 2001 gemäß EN 45011 PEFC zertifiziert und seit 2015 auch die eigene Produktion. Das Zertifikat bestätigt, dass hergestellte und gehandelte Nadelschnitt- und Rundhölzer aus nachhaltig bewirtschafteten Forsten kommen.

Holz gibt den Sinnen des Kindes etwas zu tun Die Materialauswahl und der Entschluss, bei der Herstellung der Spielgeräte bestimmte Bearbeitungsmethoden einzusetzen, ist im Hause Richter eine bewusste Entscheidung zugunsten des Spielwertes. Holz gibt den Sinnen des Kindes etwas zu tun. Damit wirkt es dem Abstumpfungsprozess entgegen, dem viele Kinder aus den unterschiedlichsten Gründen ausgesetzt sind und der die Sinne verkümmern lässt. Holz ist sehenswert, denn es hat unterschiedliche Strukturen, Farbnuancen, Wachstumszeichen und Bearbeitungsspuren. Holz ist (er)fassbar, die unregelmäßigen Oberflächen lassen sich ertasten und die durch Temperatur, Feuchtigkeit und Struktur veränderbaren Oberflächen

© Anton Donikov

„Kinder leben stärker über Sinnesempfindungen als Erwachsene, da sie ihre Eindrücke nicht durch Intellekt oder Vorurteile filtern. Der Tastsinn spielt im Kindesalter noch eine große Rolle, deshalb bevorzugen Kinder Gegenstände, die gut anzufassen sind. Holz ist um einiges tastfreundlicher als Metall. Das ist einer der Gründe, warum sie sich mehr den Geräten aus Holz zuwenden“, schreibt Firmengründerin Hilde Richter über die Verwendung von Holz als Spielmaterial Ende der Siebziger Jahre. Für die Herstellung der Spielgeräte verwendet die Firma Richter seit jeher Holz. Die stärkere Benutzung der Spielplätze, die mit Holzspielgeräten ausgestattet wurden, zeigte bereits früh, dass die Familie Richter mit ihrer Philosophie richtig lag – und bis heute bestätigt sich dieser Leitgedanke.

© Daniel Perales

Das Original seit über 50 Jahren

Für die Herstellung der Spielgeräte verwendet die Firma Richter seit jeher Holz.

sprechen den Geruchssinn an. Holz ist, wie die Richters sagen, ein menschenfreundliches, sympathisches Material eben ein Naturstoff.

Über Richter Spielgeräte GmbH Mit einem besonderen Augenmerk auf Spielwert, Umweltfreundlichkeit, Stabilität, Sicherheit und Hölzer aus nachhaltig betriebener Forstwirtschaft, werden im Unternehmen Richter von über 100 Mitarbeitern Spielgeräte entwickelt, produziert und in derzeit über 40 Länder weltweit exportiert. www.richter-spielgeraete.de

15


KULTUR MÜHLDORF

Mühldorf erleben – April bis August

Sommerfestival Das kulturelle Sommerprogramm der Kreisstadt Mühldorf a. Inn ist abwechslungsreich und international. Beim 22. Sommerfestival im Haberkasten geben sich zehn Tage lang Stars, Chartstürmer und Kabarettpreisträger die Klinke in die Hand. Laith Al-Deen (10.07.) gehört zur Spitze in Deutschland, wenn es um Emotionen, große Songs und handgemachte Popmusik geht. Das stellt er auch mit seiner jüngsten Platte „Bleib unterwegs“ unter Beweis, mit der er aus dem Stand auf Platz 1 in die Album-Charts einstieg. Ein neues Album ist in Arbeit. Seine großartige LiveBand begleitet Laith Al-Deen auch 2020 und baut die Basis für seine intensive, markante Stimme. Diese hat uns, seit er 16

vor 20 Jahren mit „Bilder von dir“ auf unseren Bühnen erschienen ist, nicht wieder losgelassen. Für ein Konzert beim Sommerfestival konnte außerdem der vierfache Echo Pop-, Bambi- und Goldene Kamera-Preisträger Sasha & Band (14.07.) gewonnen werden. Mit 18 Chartsingles und 9 durchweg mit Gold und Platin ausgezeichneten Alben (inkl. Dick Brave & the Backbeats) ist Sasha einer der erfolgreichsten und beständigsten Künstler der deutschen Musikszene. 2018 erschien sein erstes deutschsprachiges Album „Schlüsselkind“, das sich über sechs Wochen in den Top 10 gehalten hat. Eine absolute Rarität erleben die Zuschauer, wenn Werner Schmidbauer & Martin Kälbe-

www.aktiv-regionalmagazin.de

rer sich als musikalischen Gast Georg Ringsgwandl (17.07.) auf die Bühne einladen. Den krönenden Abschluss des Sommerfestivals bildet heuer das Konzert des preisgekrönten österreichischen Bläserseptetts Federspiel (19.07.), die in ihre sehr unterhaltsame Bühnenshow neben Volksmusik aus Österreich und den osteuropäischen Nachbarländern auch lateinamerikanische Elemente einfließen lassen.

Kabarett Kabarettistisch geht es mit den Kleinkunstpreisträgern Simon & Jan (25.04.) und ihrem aktuellen Programm „Alles wird gut“ los. Mit seinem neuen Programm „Schlaglicht“ steht Michael Altinger (08.05.) auf der Bühne und wird die Welt für uns sortieren. Lars Redlich

Martina Bogdahn

Olaf Heine

Sasha, Laith Al-Deen, Michael Altinger, Naturally 7 u.v.m. – Die Kreisstadt Mühldorf a. Inn hat für Kabarett- und Musikfreunde in den nächsten Monaten wieder viel zu bieten.

(15.05.) startet in „Ein bisschen Lars muss sein“ mit viel Musik und grandiosem Humor einen zweistündigen Angriff auf die Lachmuskeln.

Von Rock bis Reggae Auf musikalische Reise geht es mit dem „The Voice of Germany“-Gewinner Andreas Kümmert (18.06.) aus Gemünden. Auf seinem vierten Album „Harlekin Dreams“ gibt es raue Rock’n’Roll-, Soul- und Blues-Musik zu hören. A-Cappella Fans werden voll auf ihre Kosten kommen, wenn Naturally 7 aus den USA (12.05.) im Stadtsaal auf der Bühne stehen. Die sieben Männer singen zwar A-Cappella, sind aber mit vielen anderen Gruppen dieses Genres nicht vergleichbar, denn nur wenige erreichen einen


Mühldorf KULTUR

so vollkommenen Sound. Mal ist es R’n’B, Soul oder HipHop, mal Gospel, Pop oder auch Rock. Mit spielerischer Perfektion und absolut beeindruckender musikalischer und zwischenmenschlicher Harmonie bescheren Naturally 7 ihrem Publikum immer wieder Gänsehautmomente. Soul, Country und Jazz verbinden sich bei Hannah Köpf & Band (22.05.), deren Konzert im Haberkasten vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet wird. Eine explosive Show voller Energie und Tanz erlebt das Publikum bei den Bazurto All Stars aus Kolumbien (29.05.). Sie sind bekannt als „pure Partymaschine“ und gelten als eine der angesagtesten Cumbia-Bands in Kolumbien. Der Chor der Stadtpfarrkir-

che St. Nikolaus (19.06.) zieht die Zuhörer mit Mozarts Requiem in seinen Bann. Mozarts Musik und die Architektur von St. Nikolaus verbinden sich an diesem Abend zu einem besonderen Konzerterlebnis.

Weitere Veranstaltungen in Mühldorf a. Inn: Alfons Hasenknopf & Band, 14.05., Haberkasten // Knedl & Kraut, 11.07., Haberkasten-Innenhof // Sternschnuppe „Lustige Abenteuerlieder aus dem Koffer“, 13.07., Haberkasten-Innenhof // Willy Astor & Freunde „The Sound of Islands“, 15.07., Haberkasten-Innenhof // Dreiviertelblut, 16.07., Haberkasten-Innenhof // Inn-Salzach-Eureg io -Jugendorchester, 31.07., Stadtsaal

25.04. Simon & Jan SA, 20 UHR HABERKASTEN

»Alles wird gut« · Deutscher Kleinkunstpreis

26.04. Rosenmüller & Baumann SO, 19 UHR HABERKASTEN

»Wenn nicht wer Du!«

08.05. Michael Altinger FR, 20 UHR HABERKASTEN

»Schlaglicht«

12.05. Naturally 7 (USA) DI, 20 UHR STADTSAAL

»20 Years Tour« · Weltklasse A-cappella Band

14.05. Alfons Hasenknopf & Band DO, 19.30 UHR HABERKASTEN

»Best of Mundart unplugged«

15.05. Lars Redlich FR, 20 UHR HABERKASTEN

»Ein bisschen Lars muss sein« · Musik-Comedy

22.05. Hannah Köpf & Band FR, 20 UHR HABERKASTEN

»Cinnamon« · Aufzeichnung durch den BR

28.05. Sulaiman Masomi DO, 20 UHR HABERKASTEN

»Morgen – Land« · Scharfrichterbeil 2018

29.05. Bazurto All Stars (Kolumbien) FR, 20 UHR HABERKASTEN

Cumbia, Reggae, Hip-Hop

18.06. Andreas Kümmert DO, 20 UHR HABERKASTEN

»Harlekin Dreams« Duo Tour 2020

Karten im Kulturbüro Mühldorf a. Inn, Stadtplatz 3, Telefon (08631) 612-612, www.haberkasten.de und an allen Vorverkaufsstellen

Der lila Spitzer Ein gelbes Buch mit schön bebilderten Schulkindergeschichten

chen Mitma en inn & gew . S 26

April Mai 2020

Dr. Hans G

ärtner

Lösen Sie, verehrte Leserschaft, mein Kreuzworträtsel (Seite 26), und Sie sind, mit der richtigen Lösung, bei den Gewinn-Kandidat(inn)en! Ich wünsche Ihnen viel Glück. Das Büchlein, das mir einen Riesenspaß machte, es mit Geschichten rund um nette und weniger nette, freche und brave, lustige und grantige, witzige und folgsame Schulkinder zusammenzustellen, illustrierte Stefanie Dirscherl aus Bernau am Chiemsee. Schade, dass Ihnen der Name nichts sagt. Sie ist eine famose Zeichnerin. Ich lernte sie bei einem Besuch des Adventmarktes auf Frauenwörth im Chiemsee kennen. Ihre verschmitzten Bilder hatten es mir angetan, und ich bin noch heute froh, sie für mein Büchlein „Der lila Spitzer“ als Illustratorin gewonnen zu haben. Sie werden Ihren Spaß sowohl an Dirscherls Bildern als auch an den kleinen Schulkindergeschichten haben. Jedenfalls wünsch ich Ihnen viel Freue beim Lesen oder Vorlesen. Dr. Hans Gärtner Das Buch ist noch beim Lichtung-Verlag in Viechtach zu haben zum Preis von 9,80 Euro. Sollten Sie kein Glück mehr haben, es dort – oder über den Buchhandel – zu kriegen, schreiben Sie mir: hansgaertner5@gmail.com. Ich hab noch ein paar Exemplare aus der Rest-Auflage. Übrigens: Auch mit gut 80 komm ich noch und lese aus dem Buch vor. In Schulzimmern oder Altenheimen. Wo Sie möchten. Ihr Hans Gärtner

17


KULTUR Waldkraiburg

Foto: Andrea D'Aquino

Max und Moritz Das Bilderbuch von Wilhelm Busch als modernes Familien-Musical

Verwandlungen Der Feuervogel | Metamorphosen Fotos: Stephan Morgenstern

Guido Markowitz’ neue Ballett-Produktion „Verwandlungen“ begeistert mit unorthodoxer choreografischer Fantasie, welche zusätzlich von musikalischer Energie entfaltet und angetrieben wird. Die Teile unterscheiden sich dabei in Stil, Form und Atmosphäre grundlegend. Die Kombination der Tanzstile aus verschiedenen Epochen – von klassisch inspiriertem Spitzentanz, abstrakt tänzerischer Ausdruckskraft bis hin zu zeitgenössischem energie-

„Ach, was muss man denn

geladenen Ausdruckstanz – versprüht einen unnachahmlichen

von bösen Kindern hören

Charme, der jeden Besucher in seinen Bann zieht.

oder

Durch ein außergewöhnliches Bühnenbild mit Lichteffekten und

die Geschichte der beiden

Videoinstallationen sowie ausdrucksstarke Kostüme, unterlegt

Lausbuben, denn „Max und

mit der intensiven Musik aus Strawinskys „Feuervogel“ ebenso

Moritz“ ist schließlich das be-

wie Live-Einspielungen, entsteht eine spannende und erregen-

kannteste und meistverkauf-

de Tanzinszenierung, die das Publikum beeindrucken wird.

te Kinder-Bilderbuch der Welt.

Samstag, 02. Mai, Haus der Kultur, Waldkraiburg, 19:00 Uhr

Die Kleine Oper Bad Homburg

lesen...“Jeder

kennt

führt diese tolle aber auch lehrreiche Geschichte, für Kin-

Romantisches Streichqartett

der ab 5 Jahren, als bunte Mu-

Werke von Hummel, Beethoven, Schubert

sicalshow auf. Zu den Texten von Wilhelm Busch laden klassische Melodien im Wechsel mit Popmusik und fetzigen Tänzen die

Foto: Marencin & Yutkovic

Besucher zu einem lustigen Ausflug in die Welt des Theaters ein. Mit farbenfrohen Kostümen und aufwändiger Bühnenausstattung wird aus dem Bilderbuch ein Kaleidoskop aus atemberaubenden Seit seiner Gründung 1975 ist das Moyzes-Quartett, benannt

Szenen.

nach dem slowakischen Komponisten Alexander Moyzes, zu

Doch wird auch das Ende der

einem der renommiertesten Ensembles der Welt geworden.

beiden „Bösewichter“ so grau-

Neben zahlreichen Rundfunkaufnahmen, u.a. in Wien, Dresden,

sam wie im Original sein? Las-

Belgrad, und Sofia sind auch über 2000 Konzerte und insgesamt

sen Sie sich überraschen.

40 CD-Aufnahmen ein Beleg dafür.

Sonntag, 10. Mai, Haus der

Das Quartett verfügt über ein immenses Repertoire, das von

Kultur, Waldkraiburg, 15:00 Uhr

Kompositionen der alten Musik bis zu den Werken der Gegenwart reicht. In Waldkraiburg widmet man sich gemeinsam mit dem deutschen Pianisten Christoph Soldan der Quartett-Literatur des frühen 19. Jahrhunderts, in deren Zentrum das f- moll Quartett op. 95 von Ludwig van Beethovens stehen wird. Montag, 04. Mai, Haus der Kultur, Waldkraiburg, 19:30 Uhr

18

www.aktiv-regionalmagazin.de


Trostberg KULTUR

Wort, Witz und Musik im Postsaal Trostberg Han’s Klaffl „Nachschlag! Eh ich es vergesse…“ Auch im vierten Teil von Han’s Klaffls zweiteiliger Triologie häufen sich Fragen über Fragen. Manche sogar von philosophischer Tragweite. Sicher ist jedenfalls: Han’s Klaffl hat genug Material für einen Nachschlag! In so einem Lehrerleben passiert schließlich einiges, das erzählt, verarbeitet, beantwortet und hinterfragt werden will. Und es ist allerhöchste Zeit, eh er es vergisst… Do. 21. 05. im Postsaal

Evi Keglmaier & Greulix Schrank Lieder aus Gründen Die Lieder von „Keglmaier“ fischen nur selten in flachen Gewässern – sie wühlen den Bodensatz der Seele auf und fassen ihn in musikalisch-poetische Bilder. Das berührt im Innersten und unterhält zugleich, vor allem, wenn das Bühnenduo Keglmaier/Schrank seinen ausgeprägten Sinn für Absurdes „mit Lakonie, dadaistischem Wortwitz und passenden Soundeffekten“ (SZ) an den Tag legt. Evi Keglmaier („Die Hochzeitskapelle“ u.v.m.) hat nach dem Ende von „Zwirbeldirn“ ihr musikalisches Profil geschärft. Sie bleibt bei Live-Auftritten meist bei der Bratsche und entlockt ihr vielfältigste Klangfarben. Greulix Schrank, ehemals der Drummer der „Schweisser“, ist Theatermusiker und Macher zahlreicher Live-Hörspiele. Die Kombination aus akustischer Natürlichkeit und behutsam eingesetzten synthetischen Sounds macht „Keglmaier“ zu einem sich über jede Schublade erhebenden, kraftvollen Gesamtkunstwerk! Fr. 22.05. im Postsaal-Gewölbe

Hot Club du Mont Leon Gypsy Swing Das Quartett „Hot Club du Mont Leon“ wurde von Reimund Fandrey (Gitarre) Anfang 2017 gegründet. Die vier Musiker – Reimund Fandrey (Gitarre), Mario Möslinger (Gitarre), Werner Vitzthumecker (Klarinette), Christian Auer (double bass) – haben ihre Seelen dem Gypsy Swing à la Django Reinhardt verschrieben. Die Darbietung des Gypsy Swing durch Hot Club du Mont Leon lässt keinen Zuhörer unberührt: Ob melancholisch-langsames „Django´s Castle“ oder mitreißender „Bossa Dorado“ – diese Musik geht ins Herz und in die Beine. In diesem Sinne: Let‘s Swing Again! Fr. 29.05. im Postsaal-Gewölbe

Markus Langer alias Sepp Bumsinger „Spassvogel(n)“ „Markus Langer ist der Polt aus Moosach – und auf dem Weg zum ganz großen Erfolg.“ So bringt es kurz und knapp der Münchner Merkur auf den Punkt. Der Schauspieler und Kabarettist parodiert in seinem aktuellen Programm „Spaßvogel(n)!“ aufmerksam im Alltag beobachtete und fein modellierte Typen, die er mit großem schauspielerischem Talent auf die Bühne bringt. Seine Kunstfiguren haben Ecken und Kanten, und ihr absurder Alltag rührt fast zu Tränen, würde Langer nicht mit so viel Witz und gutsitzenden Pointen von ihnen erzählen. Und das in schönstem Oberbairisch. Mit viel Charme, manchmal ein wenig derb, zuweilen auch nachdenklich. Die berühmteste Figur, der Antiheld Sepp Bumsinger, rauscht momentan via Facebook, Youtube und Whatsapp durch die ganze Republik. Hunderttausende Klicks, Lacher und Fans! Do. 25.06. im Postsaal 

19


KULTUR grenzenlos

PIETRO LOMBARDI & BAND – Live Da rennt ein Has` um sein Leben Support: APORED

Für den einfachen Jungen aus Karlsruhe wurde „Deutschland sucht den Superstar“ zum „Jackpot“ – seine Lieblingsphrase, die er während DSDS prägte. Pietro Lombardi gewann die achte Staffel der Erfolgsshow mit Dieter Bohlen. Bei seinen Live-Terminen 2020 wird Lombardi aber nicht nur mit seinen früheren Erfolgen aufwarten, sondern auch neues Material präsentieren. 07. August, Burg, Burghausen

Tögings kostbare Gemmen-Funde gastieren derzeit in Münchens Residenz

Wo seit Mitte des zweiten bis ins mittlere dritte Jahrhundert ein Brückenstation der römischen Fernstraßen von augusta vindelicorium bis Wels über den aenus bestand und vom Süden her die eigentlich als sicher geltende Straßenverbindung Ein Esel jagt einen flüchtenden Hasen: Silberring mit aus bedaium einmündet, breitet Karneolgemme aus der 2. sich heute die Innstadt Töging Hälfte des 2. bis Anfang des 3. aus. Ihr kleines Museum dürfte Jahrhunderts n. Chr. schon lange auf Vorzeige-Exponate hoffen, die ihm etwas mehr Bedeutung verleihen könnten. Gewiss wären das die ihm leider nicht gehörenden sechs antiken Gemmen, die Teil des Hausschatzes der Archäologischen Staatssammlung München sind – zusammen mit 116 nicht weniger kostbaren Fundstücken der nämlichen Spezies, welche aus ganz Bayern stammen, vom nördlichen Unterfranken bis ins Berchtesgadener Land. Derzeit – nur noch bis 24. April – gastiert unter dem Ausstellungstitel „Antike Gemmen aus Bayern“ ein Teil der genannten Münchner Gemmen- und Kameen-Kollektion wegen Umbaus des Museums für Vor- und Frühgeschichte im Residenz-Museum der Landeshauptstadt.

KreARTiv - Forum für zeitgenössische KUNST und HANDWERK Am Sa. 25. und So. 26. April lädt KreARTiv, das Forum für zeitgenössiche

Kunst

und

Handwerk wieder nach Hohenaschau ein. Die Präsentation der Kunstobjekte ist traumhaft. Die Kulisse, direkt unterhalb des Schlosses mit Blick zur Kampenwand, begeistert Aussteller und Besucher gleichermaßen. Vom direkt angrenzenden Parkplatz führt der Weg zu den Ständen im Freigelände auf dem großen Vorplatz und in die Festhalle. Die KreARTiv Ausstellung hat sich seit 4 Jahren hier in Aschau zum Treffpunkt für Kunstliebhaber und Freunde des hochwertigen Kunsthandwerks entwickelt und steht im Chiemgau als Begriff für Qualität. Sa., 25. April und So., 26. April, Festhalle, Hohenaschau, 10 - 18 Uhr

20

www.aktiv-regionalmagazin.de


Österreichs Musikexport Nr. 1 WANDA in Tüßling! Es wird ein abwechslungsreiches und musikalisch hochwertiges Festival – so viel ist sicher: Der RAIFFEISEN KULTURSOMMER 2020 besticht im Jubiläumsjahr mit großen Namen und äußerst beliebten Acts. Neben den Hochkarätern Sting, Sarah Connor & Rainhard Fendrich sind WANDA, unterstützt von Special Guest Josh., mit dabei. Sie werden am 19. Juli für beste österreichische Unterhaltung und großartige Stimmung sorgen!

chen Mitma en inn & gew S. 26

Wanda ist live ein einzigartiges kollektives Erlebnis, mit tausenden Fremden, die zu Verbündeten werden: Trommelwirbel, ein Schrei und dann die pure Verschmelzung der Band mit dem Publikum. Wer einmal auf einem Wanda-Konzert war, weiß, warum der Musikexpress sie als „vielleicht letzte wichtige Rock’n’Roll-Band unserer Zeit” bezeichnet hat. Marco Wanda als Zeremonienmeister und Dompteur der Herzen treibt das Publikum gemeinsam mit der Band auf immer höhere Wellen.

Foto: Carina Antl

10 Jahre RAIFFEISEN KULTURSOMMER:

Den Support für WANDA (Foto oben) gibt Senkrechtstarter JOSH (Foto unten) („Cordula Grün“).

VVK bei allen Geschäftsstellen der Wochenblatt-Verlagsgruppe, der Passauer Neuen Presse und Inn-Salzach-Ticket. www.raiffeisen-kultursommer.de

Kultur in Burgkirchen Roland Hefter „So lang`s no geht“

„So lang’s no geht“ heißt das neue Bühnenprogramm von Roland Hefter. Nach mittlerweile 30 Jahren auf der Bühne fallen ihm immer wieder neue Lieder und Geschichten ein. Das Leben mit all seinen Facetten und seiner innigen Liebe zur Heimat und zum Dialekt - ohne jemals patriotisch oder stolz zu sein.

Burgkirchner Frühjahrssingen & Musizieren Bereits zum 23. Mal lädt die Gemeinde Burgkirchen zum Frühjahrssingen und & Musizieren ein. Folgende Mitwirkende haben ihr Kommen zugesagt: Als Moderator Fritz Schwärz, die „Martal Musi“, die „Ruperti Sänger“, die „Aufhamer Gitarrenmusi“ sowie der „Zeitlang – Gesang“ und die „Zeitlang – Musi“.

Grasset4 Nicht umsonst haben Grasset4 den Internationalen Country-Music-Award „Beste Americana-/Country-Band 2018“ gewonnen. Das Quartett begeistert mit einer außerordentlichen Musikdarbietung und einer äußerst sympathischen Bühnenshow. Ungewöhnlich beseelt, stimmungsvoll und fröhlich sind die Konzerte mit Grasset4. Ehrlich und intensiv, lebendig und emotional. Als Special Guests haben sie keinen Geringeren als Alfons Hasenknopf und den über 40-köpfigen MENSCHDRIN Jodelchor eingeladen, die für zusätzliche Gänsehaut-Momente sorgen werden. 21


Naturally 7

12.05. Mühldorf

Wanda

Romantische Nacht

Konzert

Fink Ployd

19.07. Tüßling

28.06. Laufen

18.07. Altenmarkt a.d. Alz

Beste Karten für Kultur in der Region. Kabarett

Machado Quartett 01.05. Neuötting

Die große Gypsy Night 02.05. Neuötting

Gitarrentage-Abonnement 02.05. Neuötting

BOSSTIME 09.05. Burgkirchen a. d. Alz

Muttertags-JazzBrunch 10.05. Laufen

Naturally 7 12.05. Mühldorf a. Inn

Alfons Hasenknopf & Band 14.05. Mühldorf a. Inn

Tyrol Music Project 16.05. Haiming

Spell/Bound AC/DC Tribute-Band 20.05. Stein a. d. Traun

Bon Jovi Night 22.05. Garching a. d. Alz

Evi Keglmaier und Greulix Schrank

22.05. Trostberg

Hannah Köpf & Band 22.05. Mühldorf a. Inn

RINGLSTETTER & BAND 23.05. Simbach a. Inn

RINGLSTETTER & BAND 24.05. Simbach a. Inn

Alle Angaben ohne Gewähr.

Sulaiman Masomi 28.05. Mühldorf a. Inn

Bazurto All Stars 29.05. Mühldorf a. Inn

Hot Club du Mont Léon 29.05. Trostberg

SPIRIT OF SMOKIE 29.05. Laufen

Amigos 01.06. Simbach a. Inn

22

Crazy Varieté Night - Die Dinner Show 02.05. Albaching

Festeröffnung mit der Bayern 3 Band

Sven Faller & Andreas Dombert

TIM BENDZKO

13.06. Hebertsfelden

16.07. Neuötting

09.08. Burghausen

Franziska Wanninger & Martin Frank

IM GRÜNEN FESTIVAL 2020

Klazz Brothers & Cuba Percussion

Musikschiff

06.05. Burgkirchen a. d. Alz

13.06. Kirchanschöring

17.07. Laufen

15.08. Prien a. Chiemsee

Stefan Kröll

THE BEAT BOAT

Schmidbauer & Kälberer laden ein:

Bluegrass Night

07.05. Isen

13.06. Prien am Chiemsee

17.07. Mühldorf a. Inn

21.08. Altenmarkt a. d. Alz

WILLY ASTOR

LaBrassBanda

3 Männer nur mit Gitarre

RAINHARD FENDRICH

07.05. Neuötting

18.06. Eggenfelden

18.07. Laufen

30.08. Altötting

DA HUAWA, DA MEIER UND I

ORANGE SUN FESTIVAL

Fink Ployd

sammakustisch

08.05. Laufen

19.06. Burghausen

18.07. Altenmarkt a. d. Alz

12.09. Hohenlinden

Michael Altinger

Roland Hefter

gruberich

sammakustisch

08.05. Mühldorf a. Inn

25.06. Burgkirchen a. d. Alz

18.07. Neuötting

19.09. Ramerberg

COBARIO

Federspiel

26.06. Altenmarkt a. d. Alz

19.07. Mühldorf a. Inn

Ideal & Wirklichkeit

DRUM Stars

Wanda 19.07. Tüßling

Fättes Brass Festival

STING

Klassik

15.05. Laufen

28.06. Wasserburg a. Inn 03.07. Schnaitsee

20.07. Tüßling

Mass of the Children (Kindermesse)

Romantische Nacht

HAINDLING

17.05. Altötting

15.05. Ramerberg

04.07. Laufen

23.07. Laufen

Maximilian Hornung u. Herbert Schuch

Max Uthoff

Silke Aichhorn

QUADRO NUEVO

14.06. Burghausen

15.05. Burghausen

09.07. Neuötting

24.07. Laufen

W.A. Mozart: Requiem

Roland Hefter

Bierzeltgaudi mit Kapelle Josef Menzl

SARAH CONNOR

19.06. Mühldorf a. Inn

15.05. Albaching

10.07. Kirchweidach

25.07. Tüßling

BEETHOVEN-GALA

LUGGI & GUGGI

Hard Rock Schiff Chiemsee

Spider Murphy Gang

28.06. Laufen

16.05. Lengdorf

10.07. Prien a. Chiemsee

30.07. Laufen

Bad Reichenhaller Philharmoniker

Stefan Otto

Laith Al-Deen

CLASSIC ROCK NIGHT

10.07. Laufen

08.05. Siegsdorf

10.07. Mühldorf a. Inn

Inn-Salzach-Euregio-Jugendorchester

Local Heroes Night

31.07. Mühldorf a. Inn

11.07. Laufen

DIE SCHÖNSTEN OPERNCHÖRE

Spider Murphy Gang

06.08. Burghausen

11.07. Bayerbach

Aus der neuen Welt

Trio Infernale

04.10. Mühldorf a. Inn

11.07. Neuötting

Duo Stolzenburg-Brüderl

SASHA & Band

10.10. Töging a. Inn

14.07. Mühldorf a. Inn

Two Countries 14.07. Neuötting

Konstantin Wecker Trio 15.07. Laufen

Willy Astor 15.07. Mühldorf a. Inn

BRENNER 16.07. Teising

Dreiviertelblut 16.07. Mühldorf a. Inn

02.08. Burghausen

MÜNCHENER FREIHEIT 04.08. Burghausen

HAINDLING 05.08. Burghausen

PIETRO LOMBARDI & BAND - Live 07.08. Burghausen

Herbert Pixner Projekt 08.08. Burghausen

STEFAN OTTO

DORNRÖSCHEN 30.10. Altötting

Trio Schmuck 21.11. Töging a. Inn

FRANUI & NIKOLAUS HABJAN 04.12. Burghausen

Das grosse Adventskonzert 13.12. Altötting

Lars Redlich 15.05. Mühldorf a. Inn

LUGGI & GUGGI

16.05. Burgkirchen a. d. Alz

Django Asül 20.05. Pleiskirchen

Han's Klaffl 21.05. Trostberg

Sara Brandhuber 22.05. Burgkirchen a. d. Alz

MAXI SCHAFROTH 23.05. Burgkirchen a. d. Alz

BR Brettl-Spitzen LIVE 26.05. Grafing b. München

22


Addnfahrer

21.05. Trostberg

28.06. Laufen

Roland Hefter

BRUNO JONAS 26.05. Altötting

MAXI GSTETTENBAUER

Das schwarze Jahr

11.09. Altötting

MATHIAS KELLNER

25.09. Simbach a. Inn

08.11. Altötting

Notenlos

Nepo Fitz

25.07., 01.08., 02.08. Halsbach

Theater

Das Schwarze Jahr

11.09. Halsbach

18.06. Pfarrkirchen

26.09. Mühldorf a. Inn

12.11. Burgkirchen a. d. Alz

MINNA VON BARNHELM

3 Jahre Petzenhauser & Wählt treffen 100 Jahre Lindenthaler

Petzenhauser & Wählt

Petzenhauser & Wählt

02.05. Eggenfelden

27.09. Isen

12.11. Trostberg

MINNA VON BARNHELM

19.06. Hebertsfelden

TOM & BASTI

DER MACHATSCHEK

03.05. Eggenfelden

Petzenhauser & Wählt

30.09. Waging a. See

13.11. Simbach a. Inn

Orélie Zauberkunst

20.06. Mühldorf a. Inn

Alfred Dorfer

HELMUT SCHLEICH

08.05. Waldkraiburg

Günter Grünwald

01.10. Burghausen

13.11. Ergolding

Der kleine Drache Kokosnuss

22.06. Mühldorf a. Inn

Rüdiger Hoffmann

Timo Wopp

10.05. Mühldorf a. Inn

Martin Frank

01.10. Waging a. See

13.11. Burghausen

SINGIN' IN THE RAIN

24.06. Laufen

De Stianghausratschn

Erkan & Stefan

Markus Langer

02.10. Eggenfelden

19.11. Altötting

25.06. Trostberg

Josef Hader

ADDNFAHRER

Sebastian Reich & Amanda

02.10. Pfarrkirchen

20.11. Albaching

28.06. Burgkirchen a. d. Alz

August Zirner & Sven Faller

LUGGI & GUGGI

Knedl & Kraut

03.10. Mühldorf a. Inn

20.11. Ampfing

11.07. Mühldorf a. Inn

Stefan Kröll

Knedl & Kraut

Die Wellküren & Weiherer

08.10. Ampfing

21.11. Isen

CONSTANZE LINDNER

MATHIAS KELLNER

18.07. Töging a. Inn

MARTINA SCHWARZMANN 24.07. Bad Griesbach

GERNOT KULIS 29.07. Laufen

Stefan Kröll 04.09. Altenmarkt a. d. Alz

ADDNFAHRER 11.09. Altötting

Michl Müller 12.09. Taufkirchen (München)

WOLFGANG KREBS 13.09. Bad Griesbach

Altingers Brettlboden 15.09. Mühldorf a. Inn

STEPHAN ZINNER 17.09. Neuötting

09.10. Simbach a. Inn

27.11. Simbach a. Inn

Tom & Basti

Sternecker Kabarettbrettl

09.10. Laufen

28.11. Buchbach

De Stianghausratschn

Petzenhauser & Wählt

10.10. Burgkirchen a. d. Alz

29.11. Ramerberg

Petzenhauser & Wählt

LUGGI & GUGGI

10.10. Burghausen

03.12. Siegsdorf

Sara Brandhuber

Franziska Wanninger & Martin Frank

10.10. Landshut

09.12. Simbach a. Inn

BR Brettlspitzen Live

WOLFGANG KREBS

17.10. Simbach a. Inn

08.01. Simbach a. Inn

Roland Hefter

Sebastian Reich & Amanda

18.10. Aßling

22.01. Altötting

Harry G

Die BR-Brettl-Spitzen – LIVE

21.10. Altötting

23.01. Laufen

Luis aus Südtirol

HERBERT & SCHNIPSI

22.10. Lengdorf

05.02. Burgkirchen a. d. Alz

3 Männer nur mit Gitarre

Knedl & Kraut

23.10. Inzell

05.02. Pliening

3 Männer nur mit Gitarre

BR Brettlspitzen vor Ort

25.10. Pliening

04.03. Waldkraiburg

Roland Hefter

BR Brettlspitzen Live

Luis aus Südtirol Hannes Ringlstetter & Stephan Zinner

Halsbacher Passion 18.09. Halsbach

Halsbacher Passion 20.09. Halsbach

Lehman Brothers 21.09. Burghausen

17.10. Burgkirchen a. d. Alz

Abba Forever 24.10. Burgkirchen a. d. Alz

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext! 30.10. Mühldorf a. Inn

DER GOTT DES GEMETZELS

26.06. Eggenfelden

15.11. Landshut

SINGIN' IN THE RAIN

Burgkirchner Talentschmiede

02.07. Eggenfelden

26.11. Burgkirchen a. d. Alz

SINGIN' IN THE RAIN

JOHNNY CASH

05.07. Eggenfelden

09.01. Burghausen

SINGIN' IN THE RAIN

NIGHT OF THE DANCE

09.07. Eggenfelden

11.01. Altötting

SINGIN' IN THE RAIN

Der Kontrabass

10.07. Eggenfelden

21.01. Trostberg

SINGIN' IN THE RAIN 11.07. Eggenfelden 12.07. Eggenfelden

Specials

THE KING OF QUEEN

Swingstreet Bigband

SINGIN' IN THE RAIN

02.05. Mühldorf a. Inn

Lydia Benecke 07.06. Altötting

The Hot Boogie & Rock´n´Roll Disco Night 2020 13.06. Altötting

Bettina Mittendorfer: Mensch sein! 05.07. Trostberg

HARRY G

ADDNFAHRER

Das Schwarze Jahr

07.11. Simbach a. Inn

13.09. Halsbach

Musical- und Operettengala

19.07. Altötting

Hannes Ringlstetter & Stephan Zinner

24.09. Siegsdorf

Halsbacher Passion

24.09. Burgkirchen a. d. Alz

27.03. Eggenfelden 28.04. Mühldorf a. Inn

Halsbacher Passion

Burgkirchner Talentschmiede

29.10. Hohenlinden 06.11. Mühldorf a. Inn

02.08. Halsbach

FIM Langbahn WM Finale 3 05.07. Mühldorf a. Inn

Sternschnuppe

25.07. Halsbach

13.07. Mühldorf a. Inn

Das Schwarze Jahr

Lydia Benecke

01.08. Halsbach

11.10. Laufen

25.09. Waging a. See

Zentrale: Tuchmacherstr. 9, Mühldorf a. Inn Neue Hotline: +49 (0) 8631 / 986111 www.inn-salzach-ticket.de Über 60 Vorverkaufsstellen

»

23

Alle Angaben ohne Gewähr.

Han´s Klaffl

Beethoven-Gala


FINALE So gesehen. So geschehen.

Serie (10): Ein Monatsrückblick mit inntern.de Freitagvormittag kürzlich auf der A94: bei einer Höchstgeschwindigkeits-Begrenzung von Tempo 120 fließt der Verkehr auf einem 35 Kilometer langen Teilstück ruhig und gleichmäßig von Neuötting in Richtung München bis Pastetten. Wie überraschend! Zuletzt herrschte hier noch Hektik. Wer Laster überholen wollte, der musste beizeiten im Rückspiegel auf heran schießende Dauerraser achten. Vorbei. Autobahn entspannt. Eine Tempobegrenzung und alle halten sich dran. Schade, dass es bei der Rückfahrt mit der Vernunft der meisten wieder vorbei war. Die Kommunalwahl kam in Zeiten der Pandemie nicht ungeschoren davon: die Briefwahl boomte, ursprünglich in Altenheimen eingerichtete Wahlkabinen wurden samt Urnen gar in Zelte verlegt. Das Wahlergebnis ist auf jeden Fall ziemlich bunt – mit jetzt acht Parteien im Altöttinger Kreistag und neun Parteien im Mühldorfer. Ein anderes Wahlergebnis: (politische) Wahlwerbung mit einer roten Rose wie in Waldkraiburg bleibt erfolglos, mit einem Glas Rotwein in der Hand wie in Altötting dagegen

kann man Bürgermeister werden. Mittlerweile hat der Coronavirus das Land fest im Griff, Kollegen werkeln im Homeoffice, irgendwo im Umfeld soll jemand wiederum jemand anderen kennen, der wiederum möglicherweise positiv getestet – ok, man hält Abstand. Im Supermarkt wird angesichts leerer Regale klar: das Virus wirkt sich auf jeden Fall auf das Kaufverhalten aus. Wer hätte gedacht, dass Klopapier zur Krisenware würde? Die Redaktionen hält das Virus auch auf Trab: die Meldungen über abgesagte Veranstaltungen häufen sich. Genauer gesagt: man schreibt kaum noch etwas anderes. Corona hier, Corona da. Absagen, Absagen, Absagen. Noch eine gute Meldung zum Schluss: nicht jeder Gauner hat mit einem Enkeltrick Erfolg. In Mühldorf hat jetzt ein aufmerksamer Bankangestellter den Betrug um eine fünfstellige Summe an einer hochbetagten Dame verhindert. Respekt!

9. Burgkirchner Talentschmiede begeistert erneut Burgkirchen a. d. Alz - Moderator Woife Berger, bekannt als der Fälscher, führte wieder durch den Abend. Als Patin nahm diesmal, die Südstaaten-Schönheit „Lady Jill“ alias Ursula Max aus Pullman City auf der roten Couch Platz. Zum Schluss der Show, gab sie ein Medley ihrer Country Songs zum Besten. Weitere Künstler waren das Couplet-Duo „Zwoa & Oans“, der schnellste Witzeerzähler der Welt Rudi Breiteneicher, die Zauberin Oreliè, sowie die Kabarettistin Sara Brandhuber. Zum Interview kam Theresa Attenberger, mehrfache Deutsche Meisterin und Juniorenweltmeisterin, der Ju-Jutsu Abteilung des SV Gendorf. Mit dabei hatte sie 5 Mitglieder der Ju-Jutsu Abteilung, mit einer Showkampf Demonstration.

Ihr inntern.de Herausgeber Robert Attenhauser Politik, Wirtschaft und Kultur in den Landkreisen Altötting und Mühldorf auf inntern.de

Besucheransturm auf der f.re.e. in München München – Der Landkreis Rottal-Inn präsentierte sich das erste Mal mit einem eigenen Stand auf Bayerns größter Reisemesse. Mit dabei die Kurverwaltung Bad Birnbach, der Erlebnispark Voglsam, das Freilichtmuseum Massing und täglich wechselnde Direktvermarkter. Diese verwöhnten mit Ihren Spezialitäten die Besucher und brachten ihnen mit Vorführungen die Herstellung ihrer Produkte näher. Der Stand war ein voller Erfolg, so die Organisatorin und Standleiterin Isabella Enggruber. 24

Am Stand des Landkreis Rottal-Inn wur-

Die 3. Rottaler Mostkönigin, Carolin

den die Besucher mit Speziallitäten der

Lehner lud die Besucher zur Most- und

Direktvermarkter verwöhnt.

Saftverkostung ein.


Wir gehören dazu

FINALE Kreuzworträtsel

Gewinnen Sie! 3 x 1 Buch „der Lila Spitzer“ von Dr. Hans Gärtner 1 x Limitierter Briefmarken-Bogen der Stadt Mühldorf a. Inn 2 x Weingläser der Stadt Mühldorf a. Inn

aktiv Das Regionalmagazin für die Regionen Inn-Salzach - Rottal - Chiemgau Tuchmacherstraße 9 84453 Mühldorf a. Inn www.aktiv-regionalmagazin.de info@aktiv-regionalmagazin.de Herausgeber: INN-SALZACH-MEDIA GmbH 84453 Mühldorf a. Inn Fon +49 (0) 8631 9861-0 Geschäftsführung: Andreas Seifinger Anzeigenberatung: Andreas Seifinger (Leitung), Gertraud Lachner, Dagmar Baumer

© Hans Gärtner

Grafik, Layout & Satz: Mathias Leier, Tamara Koch Terminredaktion: Stefanie Kasberger, Julia Koller Herstellung: Gebr. Geiselberger GmbH Fotos, wenn nicht anders angegeben privat oder Veranstalter

1

2

3

4

5

6

7

8

Auflage: 10.000 Druckexemplare Verteilungsgebiet: Über 700 ausgewählte Stellen in den Landkreisen AÖ, MÜ, PAN, TS, ED, RO Bäderdreieck, 1700 Stellen im Lesezirkel

9

Senden Sie das Lösungswort an:

Gewinnwunsch nicht vergessen!

Per Post an: aktiv - Das Regionalmagazin

Bitte unter Angabe der Telefonnummer.

Tuchmacherstraße 9

Unter den richtigen Einsendungen wird der

84453 Mühldorf a. Inn

Gewinner durch Auslosung ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Per Mail: info@aktiv-regionalmagazin.de

Lösungswort der letzten Ausgabe:

Einsendeschluss: 09.04.2020

BUCHSTABENSALAT

Vorschau für die Mai-Ausgabe Titel: Sommerfestival Mühldorf

Erscheinungstermin:

Themen:

25. April 2020

• Radeln und Wandern

Anzeigenschluss:

• Chiemgau

09. April 2020

• Freizeit-Tipps

26

• Volksfestsaison & Tracht

Tel.: 08631 9861-0

• Intern. Museumstag

info@aktiv-regionalmagazin.de

www.aktiv-regionalmagazin.de

Erscheinungstermin ist jeweils der letzte Samstag des Vormonats. Doppelausgabe Jan./Feb. Redaktions- u. Anzeigenschluss ist jeweils der 15. des Vormonats. Bei Nichterfüllung im Falle höherer Gewalt bestehen keine Schadensersatzansprüche an den Herausgeber. Es gelten die AGB der INN-SALZACHMEDIA GmbH und die AGB für Anzeigen in der Zeitschrift „aktiv“. Außerdem gilt: Für Irrtum und Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Die Urheberrechte für Anzeigenentwürfe, Fotos, Vorlagen und Gestaltung bleiben bei der INN-SALZACH-MEDIA GmbH. Jeglicher Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste oder Internet, sowie Vervielfältigung auf Datenträger von Artikeln, Fotos, Zeichnungen und dergl. – auch auszugsweise – nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von INN-SALZACH-MEDIA. Für eingesandte Fotos, Artikel, Zeichnungen etc. kann keine Haftung übernommen werden. Mit Namen gekennzeichnete Veröffentlichungen geben eine von der Redaktion unabhängige Meinung wieder. Für den Inhalt von Anzeigen ist der jeweilige Auftraggeber der Anzeigen verantwortlich. Veranstaltungstermine werden kostenlos abgedruckt, sowie im Internet veröffentlicht. Eine Gewähr für die Richtigkeit wird nicht übernommen.


Labyrinth

Doppelmoppel

Alle Tiere gibt es mehrmals – nur eines nicht. Welches?

Mini-Sudoku

In jeder senkrechten, waagerechten und diagonalen Reihe und in jedem Viererfeld darf jedes Tier nur einmal vorkommen.

Buchstabensalat

In den Satz unten haben sich einige Buchstaben eingeschlichen, die nicht dorthin gehören. Trage diese in die Kästchen unten ein und schon hast du das Lösungwort.

1

2

3

4

5

6

Puzzle

Ein Teil fehlt noch, dann ist das Puzzle fertig – weißt du, welches Teil eingesetzt werden muss?

Zusammensetzen

Diese Meeresbewohner sind etwas durcheinandergekommen. Kannst du sie richtig zusammensetzen?

ernet im Int r h i det .de en fin g n u agazin s m ö l L a n e Di egio ktiv-r a . w w w unter


Kabel-TV digital & HD

Sat-HD-TV

bei Kabel Deutschland und im Netz von komro Rosenheim Kennung: rfo rund um die Uhr 0-24 Uhr und bei RTL, 18-18.30 Uhr

Astra 1L, Mod: DVB-S2- 8-PSK Transponder 1.023 (11.552 Mhz) Symbolrate: 22.000 MSymb/s Fehlerschutz (FEC): 2/3

jetzt in HD

jetzt in HD

bei Kabel Deutschland und komro

HD-Suchlauf starten

Kennung: rfo HD Fernsehen Oberbayern rund um die Uhr

24 Stunden auf Astra 1L

HD-Suchlauf starten

weitere Information und mehr finden Sie unter

www.rfo.de/empfang

Profile for aktiv Das Regionalmagazin

aktiv Das Regionalmagazin - April // Nr. 186  

aktiv Das Regionalmagazin - April // Nr. 186  

Advertisement