Issuu on Google+

LITERATUR KALENDER BOCHUM 2011/2012 Literaturkalender Bochum 2011/2012

1


Liebe Literaturinteressierte, der Bochumer Literaturkalender erscheint nun zum dritten Mal und der Kreis der Literaturanbieter aus unserer Stadt, deren Veranstaltungshinweise hier zu finden sind, wächst weiter. Der Kalender ist ein wahres Kaleidoskop verschiedenster Literaturangebote: auch in diesem Halbjahr gibt es wieder Workshops, Lesungen, Kurse und vieles mehr von und mit LiteratInnen aus Bochum, der Region und weit darüber hinaus. Das Bochumer Literaturangebot bietet nicht nur Raum für unterschiedlichste Veranstaltungsformate und -niveaus, sondern es erschließt uns auch neue Räume: Unterm Sternenhimmel des Planetariums hat die „Literatur der Nacht“ ihren Platz gefunden, Poetry-Slams erobern den „Freibeuter“ oder Lesungen in der Rotunde (Katholikentagsbahnhof). Der Bochumer Literaturkalender erschließt Ihnen diese Räume: Hier finden Sie die Themen und Orte, die Sie interessieren und dann auch Wissenswertes über unsere Literaturanbieter. Der Bochumer Literaturkalender ist ein gutes Beispiel für eine gelingende Kooperation vieler Literaturanbieter, die ihre Veranstaltungstermine hinein geben. Besonderer Dank gilt aber auch den Förderern und Sponsoren, ohne deren Unterstützung der Kalender nicht möglich gewesen wäre. Über Anregungen und Anfragen freuen sich Christel Matthes (VHS) unter 0234 9102871 oder Sandra Hinzmann (Kulturbüro) unter 0234 9102452. Herzlich Ihr

Michel Townsend

Literaturkalender Bochum 2011/2012

3


September

29 MO 30 DI 31 MI 01 DO

Wort Café, Autoren des Ruhrgebiets präsentieren Ihnen Ihre Werke. Immer wieder neu und überraschend! Mayersche Buchhandlung, Kortumstraße 69 - 71, 44787 Bochum, 18.00 - 19.30 Uhr, Eintritt frei BO-Hbf Ankommen im Jetzt, Weisheitsgeschichten mit musikalischer Untermalung Bola Bildungsstätte & Kulturhostel Herbergsweg 1, 19.30 - 21.30 Uhr, Eintritt frei BO Dahlhausen S-Bahnhof

02 FR 03 SA

Vernissage der Ausstellung “Das Dach der Welt”, eine Ausstellung der Sparkasse Bochum und des Museum Bochum mit Exponaten der Kulturen rund um den Himalaya. Haus Kemnade, An der Kemnade 10, 45527 Hattingen, Eintritt frei Haus Kemnade 2. Bochumer Bücherbörse Boulevard Bochum, Eintritt frei Boulevard

04 SO 4

“Sesam öffne dich”, Sparkassen-Familientag in der Schatzkammer Kemnade Haus Kemnade, An der Kemnade 10, 45527 Hattingen, Eintritt frei Haus Kemnade

Literaturkalender Bochum 2011/2012


Literaturkalender Bochum 2011/2012

5


September

05 MO 06 DI

Volker W. Degener: Ein besonderes Kaliber. Tatsachenkrimi aus dem Revier. Zentralbücherei, Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44787 Bochum, 20.00 - 22.00 Uhr, Eintritt frei Rathaus BO

07 MI 08 DO

Monika Buschey liest “Christian Brückner und die Welt hinter der Stimme.” Das Leben nennt der Derwisch eine Reise. Christian Brückner als Vorleser, als Schauspieler, als Zauberer. Buchhandlung Napp, Pieperstr. 12 20.00 - 21.30 Uhr, Eintritt: 7 € Schauspielhaus

09 FR

Klaus Schühly “An meinem Mississippi” Lesung aus einem Buch über eine Bochumer Kindheit in den frühen sechziger Jahren Bochumer Kulturrat Lothringerstr. 36 c, 44805 Bochum, 20.00 - 22.00 Uhr, Eintritt: 7 € / erm. 5 € Gerthe Mitte

10 SA 11 SO 6

Literaturkalender Bochum 2011/2012


CLARA FONTANA Autorinnengruppe

Wort-Fontäne: Wir sind sieben Frauen mit sieben verschiedenen Stilen – zusammen sind wir “clara fontana”. Sieben Autorinnen, die ebenso gerne in Claire Fontaine-Hefte schreiben wie in den Computer. Kennen gelernt haben wir uns in einem Seminar bei der amerikanischen Autorin und Dozentin Karen Rosenberg im Figurentheater-Kolleg – seit einigen Jahren treffen wir uns regelmäßig, um gemeinsam zu schreiben, Ideen zu entwickeln und an unseren Texten zu arbeiten. Viele von uns beschäftigen sich hauptberuflich mit Theater, Kunst und Text. In öffentlichen Lesungen stellen wir unsere Werke vor: Lyrik und Prosa, Skurriles und Nachdenkliches, Heiteres und Ernstes, Glossierendes und Wahres... Kontakt und Lesungsanfragen: clarafontana@gmx.de Internet: www.clarafontana.de

Literaturkalender Bochum 2011/2012

7


September

12 MO

Die amerikanische Literatur im Überblick - Von Poe bis Plath Amerikanische Literatur vom 18. bis zum 21. Jahrhundert VHS Bochum im BVZ, Raum 041 18.30 - 20.00 Uhr, 12 x wöchentlich, Teilnahmegebühr: 58,80 € Rathaus BO “102 Tiere, die es nicht gibt, an 102 Orten, von denen wir träumen” Leckere Vorlesestunde mit der Tigerente. Backhaus “Einfach heiß”, Oberstr. 14, 44892 Bochum, 16.00 - 17.00 Uhr, Eintritt frei BO Langendreer Markt

13 DI

Rainer Küster liest aus dem 2. Teil „Bochumer Häuser“ Pfarrsaal der Meinolphuskirche, 19.30-21.00 Uhr, Eintritt: 3 € Schauspielhaus Exil - Leben und Tod Klaus Manns, Leben und Tod Klaus Manns VHS im BVZ, Clubraum 19.30 - 21.00 Uhr, Eintritt: 5,50 € Rathaus BO Ich lese auch - Yo también leo - I read too - J’ai aussi lu, Wir lesen einander vor aus unseren muttersprachlichen Lieblingsbüchern VHS Bochum, VHS im BVZ, Raum 1017 9.30 - 11.00 Uhr, 12 x wöchentlich, Teilnahmegebühr: 58,80 € Rathaus BO Luis Sepúlveda “Der Schatten dessen, was wir waren”, Der neue Roman des Chilenen, einer der meist gelesenen südamerikanischen Dichter. Bahnhof Langendreer - studio 108, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum, 19.30 - 22.00 Uhr, Eintritt frei BO-Langendreer

14 MI 15 DO 8

Mord im Planetarium Bochum - Der Hörspielkrimi am Donnerstag “Der wunde Punkt” Planetarium Bochum, Castroper Straße 67, 44791 Bochum, 20.00 - 21.30 Uhr, Eintritt: 7,50 € Planetarium

Literaturkalender Bochum 2011/2012


16 FR 17 SA

Sparkassenfestival OpenFlair 16.+17.09.11 Aller Anfang ist leicht - Romanwerkstatt, Ein Wochenende, vom 17.-18.9, für Menschen, die schreiben. VHS im BVZ, Raum 1017 10.00 - 14.00 Uhr, Eintritt: 2 Tage 25 € Rathaus BO

18 SO AKAFÖ-KULTURBÜRO boSKop Kultur & Internationales

Seit 25 Jahren unterstützt, betreut und veranstaltet „boSKop“, die Abteilung Kultur & Internationales des AKAFÖ, Festivals, Konzerte, Sessions, Lesungen, Theateraufführungen, internationale Veranstaltungen und Austausche, Feste und Feierlichkeiten sowie Empfänge und Einweihungen. Das boSKop Kurs- und Workshopangebot ist enorm abwechslungsreich und trendsetzend! Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Studierenden der fünf Bochumer Hochschulen und darüber hinaus auch auf einem interessierten Publikum – für einen lebendigen Austausch jenseits eines verklärten Elfenbeinturms. AKAFÖ-Kulturbüro boSKop Sumperkamp 9-15 Raum 422 44801 Bochum Telefon: 0234 / 32-180 21 E-Mail: boskop@akafoe.de www.akafoe.de/boskop

Literaturkalender Bochum 2011/2012

9


September

19 MO 20 DI 21 MI

22 DO 23 FR

Deutsche Aphoristikerinnen, Lesung Stadtmuseum Hattingen 20.00 - 22.00 Uhr, Eintritt frei Hattingen Museum/Klinik

Urheberrecht für Autorinnen und Autoren, Was ist ein Plagiat? Welche Rechte habe ich als AutorIn ? VHS im BVZ, Raum 1026 19.30 - 21.00 Uhr, Eintritt: 5,50 € Rathaus BO Esther Kinski “Banatsko”, Lesung Buchhandlung Napp, Pieperstr. 12 20.00 - 21.30 Uhr, Eintritt: 10 € BO Schauspielhaus

Stefan Birckmann, “Roukadeh Mahma Reise eines Ungeschickten” 2 Monate bleiben war der Plan, 2 1/2 Jahre sind es geworden. Das Buch beschreibt das erste Jahr nach dem Tsunami in Sri Lanka, vom 25.1.2005 - 25.1 2006. Bochumer Kulturrat Lothringerstr. 36 c, 44805 Bochum, 20.00 - 22.00 Uhr, Eintritt: 7 € / erm. 5 € Gerthe Mitte

24 SA 25 SO 10

Literaturkalender Bochum 2011/2012


Literaturkalender Bochum 2011/2012

11


September Oktober

26 MO 27 DI 28 MI 29 DO 30 FR 01 SA

“Verheimatet” - Lesung mit Havva Gülcan Ayvalik, 16 Einwanderer aus der Türkei erzählen ihre persönliche Migrationsgeschichte. Zentralbücherei, Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44787 Bochum, 20.00 - 22.30 Uhr, Eintritt: frei Rathaus BO

Ralf König präsentiert in einer Comic-Lesung seine „Bibel-Trilogie“ Mayersche Buchhandlung, Kortumstraße 69 - 71, 44787 Bochum, 20.15 - ca. 21.45 Uhr, Eintritt 11 €/ erm. 9 € BO-Hbf

“Der Reggaehase Boooo” mit Yellow Umbrella, Yellow Umbrella präsentieren die beiden musikalischen Kinderbücher um den Reggaehasen Rotunde - Alter Katholikentagsbahnhof, Konrad-Adenauer-Platz 3 14.30 - 17.30 Uhr, Eintritt 10 € / VVK 7 € Engelbertbrunnen/Bermudadreieck Valerij Voskobojnikov, St. Petersburg und Moskau. Vergangenheit und Gegenwart. Zentralbücherei, Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44787 Bochum, 11.00 - 13.00 Uhr, Eintritt: frei Rathaus BO “Von den Sagas”- Auf den Spuren isländischer Götter und Helden. Rotunde - Alter Katholikentagsbahnhof, Konrad-Adenauer-Platz 3, 21.00 Uhr, Eintritt: 10 € / VVK 7 € Engelbertbrunnen/Bermudadreieck

02 SO 12

Literaturkalender Bochum 2011/2012


Literaturkalender Bochum 2011/2012

13


Oktober

03 MO 04 DI

Kreatives Schreiben / Dr. Anja Liedtke, Schreibspiele regen die Fantasie und den bewussten Umgang mit Stilen an. VHS im BVZ, Raum U123 18.30 - 20.00 Uhr, 12 x wöchentlich, Teilnahmegebühr: 44,10 € Rathaus BO

05 DO

Feridun Zaimoglu liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem neuen RuhrgebietsRoman „Ruß“. Mayersche Buchhandlung, Kortumstraße 69 - 71, 44787 Bochum, 20.15 - ca. 21.45 Uhr, Eintritt 10 €/ erm. 8 € BO-Hbf

06 DO

Michael Starcke liest Gedichte Mayersche Buchhandlung, Kortumstraße 69 - 71, 44787 Bochum, 18.00 - 19.30 Uhr, Eintritt: frei BO-Hbf Heide Rieck berichtet von ihrer Lesereise über drei Kontinente Rotunde - Alter Katholikentagsbahnhof, Konrad-Adenauer-Platz 3 19.30 Uhr, Eintritt frei Engelbertbrunnen/Bermudadreieck Ankommen im Jetzt, Weisheitsgeschichten mit musikalischer Untermalung Bola Bildungsstätte & Kulturhostel Herbergsweg 1, 19.30 - 21.30 Uhr, Eintritt frei BO Dahlhausen S-Bahnhof Literatur-kulinarischer Abend Iran-Persien Tausendundeine Nacht - mit Lesefutter satt und kleinen Köstlichkeiten. Bücherei Querenburg im UniCenter, Querenburger Höhe 270, 44801 Bochum, 19.30 - 21.30 Uhr, Eintritt frei BO Ruhruniversität

14

Literaturkalender Bochum 2011/2012


07 FR

Heinrich Peuckmann, “Die Schattenboxer”, Heinrich Peuckmann, geb. 1949, lebt mit seiner Frau und drei Söhnen in Kamen. Er schreibt Romane, Krimis, Erzählbände, Kinder- und Jugendbücher sowie Lyrik. Bochumer Kulturrat Lothringerstr. 36 c, 44805 Bochum, 20.00 - 22.00 Uhr, Eintritt: 7 €/ erm. 5 € Gerthe Mitte

08 SA 09 SO BOCHUMER LITERATEN von links: André Greilich, Friedrich Grotjahn, Sophie Reich, Michael Starcke, Rainer Küster, Peter Märkert, Heide Rieck, Anton Schlösser, Anja Liedtke, Alma Lück

Literaturkalender Bochum 2011/2012

15


LiBeraturpreis 2011, Nathalie Abi-Ezzi, Libanon: Rubas Geheimnis Das Mädchen und der Krieg – ein so berührender wie lebendiger Familienroman zum Dauerkonflikt im Nahen Osten. Der poetische Text der im Libanon geborenen Autorin nun auch bei uns ausgezeichnet! Bahnhof Langendreer - studio 108, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum 19.30 - 22.30 Uhr, Eintritt frei BO-Langendreer Arbeiten am eigenen Text / Dr. Anja Liedtke, Schreibende stellen ihre in Arbeit befindlichen Texte vor, VHS im BVZ, Raum 1012 19.00 - 20.30 Uhr, 10 x wöchentlich, Teilnahmegebühr: 49 € Rathaus BO

11 DI

... und die Titanic fährt doch - NordatlantikKrimi mit Rezepten, der Eisberg, die Titanic, das Orchester + essen! Lesung mit Ulrich Land Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, 44791 Bochum19.30 - 21.30 Uhr, Eintritt: 8 € Kartenreservierung beim Planetarium Planetarium

Oktober

10 MO

12 MI 13 DO

16

Unterentwickeltes Land Frau - immer noch? Dr. Irmgard Kampmann, Luise Rinsers würde in diesem Jahr 100 Jahre alt. Wir erinnern an ihre Sichtweisen auf die Stellung der Frau. Gaststätte ORLANDO, Alte Hattinger Str. 31, Einlass ab 19:00 Uhr, 19.30 - 21.00 Uhr, Eintritt: 5,50 € BO Schauspielhaus Mord im Planetarium Bochum - Der Hörspielkrimi am Donnerstag “Bilderrätsel” Planetarium Bochum, Castroper Straße 67, 44791 Bochum, 20.00 - 21.30 Uhr, Eintritt: 7,50 € Planetarium

Literaturkalender Bochum 2011/2012


14 FR 15 SA

Das kommt mir Spanisch vor, Kulturelle Unterschiede zwischen Spanien und Deutschland VHS im BVZ, Raum 1017, 10.00 - 17.00 Uhr, Eintritt: 19,60 € Rathaus BO Frankfurter Buchmesse 2011 Fahren Sie mit uns zur Frankfurter Buchmesse 2011. Die Eintrittskarten sind in der jeweiligen Mayerschen Buchhandlung erhältlich. Abfahrt 6.30 Uhr Bochum Hauptbahnhof, Reisebushaltestelle/ Wittener Str. / DB-Unterführung, Eintritt 36 € / erm. 24 € + Eintritt

16 SO

MAYERSCHE BUCHHANDLUNG wurde 1817 von Jacob Anton Mayer in Aachen gegründet. Heute, mit über 45 Standorten im Westen Deutschlands, ist sie noch immer ein familiengeführtes Traditionsunternehmen, in dem das Kulturgut Buch sowie die buchhändlerische Kompetenz hoch gehalten werden. Die rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilen ihre Leidenschaft für Bücher gerne mit ihren Kunden. 2010 wurde die Mayersche vom Deutschen Institut für Service-Qualität zur “Besten Buchhandlung Deutschlands” gekührt. Auch das soziale Engagement wird bei der Mayerschen groß geschrieben. In vielen gemeinnützigen Projekten - unter anderem die Leseförderung, die Aktion “Bücher können die Welt verändern” sowie zahlreiche Sponsoringaktionen - setzt sich die Mayersche für das menschliche Wohl ein: vor Ort und in der ganzen Welt. Literaturkalender Bochum 2011/2012

17


Oktober

17 MO 18 DI 19 MI 20 DO

Wolfgang Welt, Lesung und Live-Musik Theater unten, Schauspielhaus 20.00 - 22.00 Uhr BO Schauspielhaus

Anja Liedtke liest aus ihren Werken, Anja Liedtke ist engagiertes Mitglied bei den Bochumer Literaten und liest an diesem Abend aktuelle Texte. Stadtarchiv Bochum, Archiv-Kino, Wittener Str. 47, 19.30 - 21.30 Uhr, Eintritt: 6 € BO Hbf “Das Versprechen der Ekstase”, Dr. Richard Reschika, Richard Reschika liest aus seinem neuen Buch. Er nähert sich dem geheimnisvollen Phänomen der Erotik Buchhandlung Napp, Pieperstr. 12, 20.00 - 21.30 Uhr, Eintritt: 7 € BO Schauspielhaus

21 FR 22 SA 23 SO 18

Friedrich Grotjahn liest im LiteraturGottesdienst Vinzentiuskirche, Vinzentiusweg, Bochum-Harpen 10.00 Uhr, Eintritt frei Freyaweg

Literaturkalender Bochum 2011/2012


Literaturkalender Bochum 2011/2012

19


Oktober

24 MO 25 DI 26 MI 27 DO

28 FR

Ausstellung vom 24.10-19.11.2011 “Pinocchio”. Fantastisch bis wissenswert. Bücher und Kuriositäten zum 130. Geburtstag von Collodis Pinocchio. Zentralbücherei, Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44787 Bochum, Mo-Fr 10.00 - 20.00 Uhr, Sa 10.00 - 13.00 Uhr, Eintritt frei BO Rathaus

[Lit:Lounge] - Dozenten lesen ihre Lieblingstexte. Fantastisch bis wissenswert. Zuhören lohnt sich! www.akafoe.de/boskop Universitätsbibliothek der Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum, 18.00 - 19.30 Uhr, Eintritt frei BO Ruhr-Universität Weinkrimilesung die Sechste, inkl.kleinem Imbiss. Gelesen wird aus: Michael Böckler, “Mord mit drei Sternen”, Weinkrimi aus der Sternegastronomie Buchhandlung Gimmerthal, Alte Bahnhofstr. 39, 44892 Bochum,19.30 - 21.30Uhr, Eintritt: 8 € Langendreer Markt Pinocchio-Fest Alles dreht sich beim Kinderfest um Carlo Collodis berühmte Holzpuppe. Zentralbücherei, Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44787 Bochum, 15.30 - 17.00 Uhr, Eintritt frei BO Rathaus

29 SA 30 SO 20

Literaturkalender Bochum 2011/2012


WIR SPONSERN KULTUR, DIE BOCHUM LEBENSWERTER MACHT

Kunst und Kultur sind wichtige Motoren für die Weiterentwicklung von Bochum und die Bildung der Bürger. Kunst und Kultur sind wichtige Motoren für die Weiterentwicklung von Bochum und die Bildung der Bürger. Sie fördern die Identifikation der Menschen mit ihrer Region und Geschichte und fördern die Integration neuer Mitbürger. So vielfältig wie die Menschen, ihre kulturellen Bedürfnisse und künstlerischen Vorlieben, so vielfältig ist auch das Engagement der Sparkasse Bochum auf dem weiten Feld der Kunst und Kultur. Das Zeltfestival Ruhr hat sich in den letzten Jahren mit Unterstützung der Sparkasse zu einem tollen Kulturevent mit Stars der Musikund Comedy-Szene entwickelt. Vor der traumhaften Kulisse des Kemnader Stausees erleben jedes Jahr viele Tausend Menschen aus Bochum und der Region in der malerischen Pagoden-Zeltstadt mit bunter Kultur, leckerem Essen und hochwertigem Kunstgewerbe bei fast südländischer Atmosphäre ihr ganz persönliches Sommermärchen. Im Spätsommer bietet das etablierte Sparkassenfestival OpenFlair den Bochumern kostenlosen Kunstgenuss auf offener Straße und den Künstlern eine Bühne. Die inmitten des Festivals vergebenen Bochumer Kleinkunstpreise genießen bundesweit hohes Ansehen in der Szene und haben sich für manches Nachwuchstalent als Sprungbrett erwiesen. In die gleiche Richtung zielt unsere Unterstützung der jungen Streetart-Künstler Urbanatix: In der Marienkirche proben sie mit Profis halsbrecherische Acts. Ein Projekt, in dem viel Zukunftsmusik steckt und das jungen, talentierten Bewegungskünstlern mit ihrer Vision einer Artistenschule Perspektiven aufzeigt. Diese breit gestreuten Investitionen in Kunst und Kultur liegen uns am Herzen. Genauso wie unsere Kunden uns vertrauen können, finden auch jene Menschen in uns verlässliche Partner, die mit ihrem kulturellen Engagement Bochum und die Region liebens- und lebenswerter machen. Das Geld ist dort gut angelegt: Mit Kunst und Kultur fördern wir Rohstoffe der Zukunft.

Literaturkalender Bochum 2011/2012

21


31 MO

November

Oktober

01 DI 02 MI 03 DO

Wort Café, Autoren des Ruhrgebiets präsentieren Ihnen Ihre Werke. Immer wieder neu und überraschend! Mayersche Buchhandlung, Kortumstraße 69 - 71, 44787 Bochum, 18.00 - 19.30 Uhr, Eintritt frei BO-Hbf

04 FR

Professor Dieter Richter, Carlo Collodi und sein Pinocchio, ein weit gereister Holzbengel und seine toskanische Geschichte. Bochum,Clubraum der Stadtbücherei, 44787 Bochum, 19.30 - 21.00 Uhr Eintritt: 6 € / erm. 4 € Rathaus BO

05 SA 06 SO 22

Literaturkalender Bochum 2011/2012


FÜR MICH, FÜR DICH, FÜR UNS! OB STUDI, OMA, OPA ODER KIND UND KEGEL WIR HABEN FÜR JEDEN DAS PASSENDE ZUHAUSE! Als führendes Wohnungsunternehmen unserer Stadt bieten wir von der Planung und Gestaltung zukunftsfähiger Wohnquartiere über die Vermietung bzw. den Verkauf von Immobilien bis hin zu Dienstleistungen und Serviceangeboten zur Verbesserung des Wohnkomforts vielfältige Produkte "rund um's Wohnen".

VBW BAUEN UND WOHNEN GMBH Wirmerstr. 28 44803 Bochum

www.vbw-bochum.de


November

07 MO

Schreibwerkstatt für Fortgeschrittene mit Ivette Vivien Kunkel VHS im BVZ, Raum 1016 18.30 - 20.45 Uhr, 6 x wöchentlich, Teilnahmegebühr: 54 € Rathaus BO

08 DI

Literatur im Pfarrsaal Pfarrheim St. Meinolphus-Mauritius, Meinolphusstr. 7, 19.30 - 21.00 Uhr, Eintritt frei BO Schauspielhaus Herr Bello und das blaue Wunder. Nicht nur der Hund Bello erlebt hier sein blaues Wunder. DocMorris Apotheke Bongardstr., Bongardstr. 40, 44787 Bochum,16.00 - 17.30 Uhr, Eintritt frei Rathaus BO

09 MI

Christian Brückner (Stimme Robert de Niro) liest: Schünemann, Scardellis Gedächnis” Christuskirche Bochum, Westring 26a 20.00 - 22.00 Uhr, Eintritt: 10 € Rathaus BO „Heinrich von Kleist zum 200. Todestag“ Es liest Tobias Moersen, Essen. Pfarrheim St. Meinolphus-Mauritius, Meinolphusstr. 7, 19.30 - 21.00 Uhr, Eintritt frei BO Schauspielhaus

10 DO

Kreatives Schreiben 50plus mit Ivette Vivien Kunkel VHS im BVZ, Raum 1010 10.00 - 12.15 Uhr, 6 x wöchentlich, Teilnahmegebühr: 54 € Rathaus BO Nachlese zur Frankfurter Buchmesse. Finden Sie Ihr neues Lieblingsbuch! Bücherei Querenburg im UniCenter, Querenburger Höhe 270, 44801 Bochum, 18.30 - 19.30 Uhr, Eintritt frei BO Ruhr-Universität

24

Literaturkalender Bochum 2011/2012


11 FR

Karen Michels stellt ihr Buch “Aby Warburg. Mit Bing in Rom, Capri und Italien” vor. Buchhandlung Janssen, Brüderstr. 3 20.00 - 21.30 Uhr, Eintritt: 6 € / 5 € (cicuitMitglieder) (incl. ein Glas Wein) BO-Hbf Heinrich Heine, Ein Abend mit Klaviermusik von Stefan Heucke und Textrezitationen Museum Bochum (Auf genauere Ankündigung in der Tagespresse achten), 19.30 Uhr Kunstmuseum Total verknallt in Bibliotheken Verlieben Sie sich aufs Neue in Ihre Bücherei! Zentralbücherei, Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44787 Bochum, 20.00 - 24.00 Uhr, Eintritt frei Rathaus BO Josef Krug, “Brunos Kristallnacht und andere Geschichten” Bochumer Kulturrat Lothringerstr. 36 c, 44805 Bochum, 20.00 - 22.00 Uhr, Eintritt: 7 € / erm. 5 € Gerthe Mitte IntensivSchreiben - Ein Wochenend-Workshop mit Ivette Vivien Kunkel VHS im BVZ, Raum 040 10.00 - 15.00 Uhr, Teinahmegebühr: 36 € Rathaus BO

12 SA

Lyriklesung mit Anna Nizza und Michael Starcke Buchhandlung Napp, Pieperstr. 12, BO Schauspielhaus

13 SO

Literaturkalender Bochum 2011/2012

25


26

Literaturkalender Bochum 2011/2012

Februar

Januar

Dezember

November

Oktober

September


Literaturkalender Bochum 2011/2012

27


14 MO 15 DI 16 MI

Treibgut - Gestrandet 30, Junge Literatur und Satire an der Ruhr-Uni KulturCafé an der Ruhr-Universität Bochum, 20.00 - 22.30 Uhr, Eintritt: 2 € BO Ruhr-Universität Michael Starcke und Rainer Küster lesen in der neuen Synagoge von Gelsenkirchen, 19.30 Uhr Platz der alten Synagoge Friedrich Grotjahn präsentiert sein neues Buch „Helga im Kamin“, Buchhandlung Napp – Mirhoff und Fischer, Pieperstr. 12, 20.00 - 22.00 Uhr, Eintritt: 7 € BO Schauspielhaus Mord im Planetarium Bochum - Der Hörspielkrimi am Donnerstag “Tödliche Fracht” Planetarium Bochum, Castroper Straße 67, 44791 Bochum, 20.00 - 21.30 Uhr, Eintritt: 7,50 € Planetarium

18 FR

Brigitte Werner “Wum und Bum und die Damen Ding Dong”. Die schrägste Hausgemeinschaft, die man sich denken kann, muss sich auch mal einigen können. Familienbibliothek Wiemelhausen, Markstr. 292, 44801 Bochum, 15.00 - 16.00 Uhr Eintritt frei Seier

19 SA

Birgit Poppe “Ich bin ich”, Lesung Leseinsel, Brenscheder Str. 60a, 44799 Bochum, 15.00 - ca.16.00 Uhr, Eintritt: 4 € Bruchstraße IntensivSchreiben - Ein Wochenend-Workshop mit Ivette Vivien Kunkel VHS im BVZ, Raum 040 10.00 - 15.00 Uhr, Teilnahmegebühr: 36 € Rathaus BO

November

17 DO

20 SO 28

Literaturkalender Bochum 2011/2012


BIBLIOTHEK DES RUHRGEBIETS

bietet Literatur aus der Arbeitswelt und Ruhrgebietsklassiker Die Bibliothek ist für jedermann unentgeltlich zugänglich, ihre Bestände können vor Ort eingesehen oder ausgeliehen werden. Mit der Reihe, “Erlesenes aus der Bibliothek des Ruhrgebiets”, lädt die Bibliothek zweimal jährlich zu wissenschaftlichen oder literarischen Vorträgen ein, um auf verborgene Schätze aus ihrem breit gefächerten Bibliotheksbestand aufmerksam zu machen und sie der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ende Oktober 2011 ist ein Abend rund um den GEOPARK Ruhrgebiet geplant. Sie stellt eine einzigartige Sammlung von nahezu 500.000 Medien zur Geschichte und Gegenwart des Ruhrgebiets und anderer schwerindustrieller Ballungsräume sowie zur internationalen Montan- und Energiewirtschaftsgeschichte zur Verfügung. Darüber hinaus beherbergt sie bedeutende Bestände zur internationalen Arbeiterbewegungsforschung, zur Geschichte, Theorie und Soziologie sozialer Bewegungen weltweit und zur allgemeinen Wirtschafts- und Sozialgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Auf diesen Gebieten ist sie eine der größten wissenschaftlichen Spezialbibliotheken der Bundesrepublik. Bibliothek des Ruhrgebiets Clemensstr. 17-19 44789 Bochum Telefon: 0234 / 322 6 355 E-Mail: ausleihe@bdr.sbr.rub.de Mo. - Fr. 9:00 - 18:00

Literaturkalender Bochum 2011/2012

29


21 MO

November

22 DI

Ulrike Migdal, liest aus”Außer Haut” Gedichte, Musik Liv Migdal. Einführung und verbindende Worte Hugo Ernst Käufer. Kunstwerkstatt am Hellweg, Reinhard & Anne Cebulla, Wattenscheider Hellweg 9, 44869 Bochum-Wattenscheid 19.30 - 21.00 Uhr, Eintritt: 3 € Brucknerstraße / Röntgenstraße

23 MI 24 DO

[Lit:Lounge] - Dozenten lesen ihre Lieblingstexte. Fantastisch bis wissenswert. Zuhören lohnt sich! www.akafoe.de/boskop Universitätsbibliothek der Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum, 18.00 - 19.30 Uhr, Eintritt frei BO Ruhr-Universität

25 FR 26 SA 27 SO 30

Literaturkalender Bochum 2011/2012


VHS BOCHUM Der Literaturkalender findet seinen Weg zu Literaturliebhabern, zu Literaturausgelieferten und zu Menschen, die sich dem gedruckten und gesprochenen Wort vorsichtig nähern. Die Wege sind verschlungen, aber zumindest meistens recht erfreulich. Etwa 14% aller Menschen in Deutschland bleiben diese Genüsse verborgen. In der VHS bieten wir Alphabetisierungskurse für all diejenigen, die keine Chance hatten, lesen und schreiben von Kindesbeinen an zu erlernen. Und für Menschen, die aus Kulturkreisen kommen, in denen ihre Schrift anders aussieht als unser Alphabet. Diese Kurse müssen naturgemäß günstig sein, so dass wirklich jede und jeder sie sich leisten können. Das hat Folgen. Zum Beispiel könnten wir engagierte Menschen gebrauchen, die die Kursleitenden sinnvoll unterstützen. Für diese Aufgabe werden Menschen gesucht, die sich wirklich gut in deutscher Schrift und Sprache auskennen und möglichst pädagogische Erfahrung haben. Wie sähe Ihr Einsatz aus? Das besprechen wir gemeinsam: Vieles ist denkbar: Jeder Kurs wird von hauptamtlichen Kursleitenden geleitet. Sie arbeiten in einem Kurs, an dem Sie einmal oder zweimal in der Woche teilnehmen und Einzelnen helfen oder auch Gruppenarbeit unterstützen. Umgesetzt wird, was Sie wollen, was die Kursleitung sinnvoll findet und was den Teilnehmenden nützt. Flexible Zeitgestaltung ist möglich und nötig. Kontakt: Christel Matthes Fachbereich Kunst + Kultur Gustav-Heinemann-Platz 2-6 44787 Bochum Telefon: 0234/9102871 E-Mail: cmatthes@bochum.de www.vhs-bochum.de

Literaturkalender Bochum 2011/2012

31


28 MO Lale Akgün liest in der Mayerschen Buchhandlung aus “Kebabweihnacht”. Mayersche Buchhandlung, Kortumstraße 69 - 71, 44787 Bochum, 20.15 - ca. 21.45 Uhr, Eintritt 10 € / erm. 8 € BO-Hbf

30 MI 01 DO

Dezember

November

29 DI

Wort Café, Autoren des Ruhrgebiets präsentieren Ihnen Ihre Werke. Immer wieder neu und überraschend! Mayersche Buchhandlung, Kortumstraße 69 - 71, 44787 Bochum, 18.00 - 19.30 Uhr, Eintritt frei BO-Hbf Ankommen im Jetzt, Weisheitsgeschichten mit musikalischer Untermalung Bola Bildungsstätte & Kulturhostel Herbergsweg 1, 19.30 - 21.30 Uhr, Eintritt frei BO Dahlhausen S-Bahnhof

02 FR 03 SA 04 SO 32

Literaturkalender Bochum 2011/2012


Literaturkalender Bochum 2011/2012

33


05 MO 06 DI 07 MI 08 DO

Dezember

09 FR

“Quergelesen” ist ein Buch-Theater im besonderen Format, eine interaktive spontane Aktionslesung aus Büchern Ihrer Wahl. Bochumer Kulturrat Lothringerstr. 36 c, 44805 Bochum, 20.00 - 22.00 Uhr, Eintritt: 9 € / erm. 7 € Gerthe Mitte

10 SA 11 SO

Finn-Ole Heinrich: “Frerk, du Zwerg” FinnOle Heinrich stellt sein erstes Kinderbuch vor. Für Kinder ab ca. 6 Jahre Rotunde - Alter Katholikentagsbahnhof, Konrad-Adenauer-Platz 3 15.00 - 16.30 Uhr, Eintritt: 5 € Engelbertbrunnen/Bermudadreieck Finn-Ole Heinrich & Spaceman Spiff: “Du drehst den Kopf, ich dreh den Kopf” Finn-Ole Heinrich und der Singer/Songwriter Spaceman Spiff präsentieren in einem Lesungskonzert ihr hochgelobtes Album. Rotunde - Alter Katholikentagsbahnhof, Konrad-Adenauer-Platz 3 15.00 - 16.30 Uhr, Eintritt: 10 € / VVK 7 € Engelbertbrunnen/Bermudadreieck

34

Literaturkalender Bochum 2011/2012


F.A. GIMMERTHAL BUCHHANDLUNG UND VERLAG Seit mittlerweile 115 Jahren gibt es die Buchhandlung F.A. Gimmerthal im Bochumer Osten. Damit zählt das Traditionsunternehmen mit zu den ältesten Betrieben im Stadtgebiet. Und in all diesen Jahren hat sich die Buchhandlung für Bücher, Bildung, Literatur, Kultur und für den Leser eingesetzt. Die engagierte Buchhändlerin Beatrix Schulte-Gimmerthal kennt sich mit dem Buchmarkt und den Bedürfnissen der Leser bestens aus. Im Jahre 2008 gründete sie neben ihrer Buchhandlung, neu, den Gimmerthal Verlag, mit der Ambition Lücken im Bereich der Regionalliteratur zu schließen. In Zusammenarbeit mit dem Luftbildärchäologen Dr. Baoquan Song vom Institut der Archäologischen Wissenschaften der Ruhr-Universität Bochum, hat der Verlag zwei umfangreiche, repräsentative Bildbände herausgegeben und bereits im fünften Jahr erscheinen Luftbildkalender unserer Region. Die Bilder dokumentieren die Schönheit unserer Heimat. Im Herbst 2011 kommt neu ins Programm der Luftbildkalender „Das Ruhrgebiet von oben 2012” im Großformat, 50 cm x 70 cm nach dem Vorbild der GEO Kalender. Die regional engagierte Buchhändlerin hat zudem aktuell einen Katalog zusammengestellt, der einen ersten Überblick über „Bochumer Autoren” verschaffen soll, “Sie schreiben in Bochum, Autoren und ihre Bücher”. Dabei macht sie sich dafür stark, dass Bochumer Autoren es wert sind, vom Publikum nachhaltig wahrgenommen zu werden. Dem Buch im Stadtwappen der Stadt Bochum gerecht zu werden, war und ist auch weiterhin die Motivation und das Motto der Buchhandlung. F.A. Gimmerthal Alte Bahnhofstr. 39 44892 Bochum Telefon: 0234/ 9270983 Fax: 0234/ 9270984 E-Mail: gimmerthal@t-online.de www.gimmerthal-online.de

Literaturkalender Bochum 2011/2012

35


Dezember

12 MO 13 DI

Bücherschau, Diskussion von literarischen Neuerscheinungen im Quartett Bochumer Schauspielhaus / Kammerspiele 20.00 - 22.00 Uhr, BO Schauspielhaus „Der Vogel, scheint mir, hat Humor“ Wolfgang Welter, Düsseldorf, rezitiert aus Werken von Wilhelm Busch, Christian Morgenstern, Heinz Erhardt und Joachim Ringelnatz. Pfarrheim St. Meinolphus-Mauritius, Meinolphusstr. 7, 19.30 - 21.00 Uhr, Eintritt: 7 € BO Schauspielhaus Ich lese auch - Yo también leo - I read too - J’ai aussi lu, Wir lesen einander vor aus unseren muttersprachlichen Lieblingsbüchern VHS Bochum, VHS im BVZ, Raum 1017 9.30 - 11.00 Uhr, wöchentlich 12 x, Teilnahmegebühr: 58,80 € Rathaus BO

14 MI 15 DO

Mord im Planetarium Bochum - Der Hörspielkrimi am Donnerstag “Tod im Paradies” Planetarium Bochum, Castroper Straße 67, 44791 Bochum, 20.00 - 21.30 Uhr, Eintritt: 7,50 € Planetarium

16 FR 17 SA 18 SO 36

Literaturkalender Bochum 2011/2012


STADTBÜCHEREI BOCHUM “Nirgends kann man den Grad der Kultur einer Stadt und überhaupt den Geist ihres herrschenden Geschmacks schneller und doch zugleich richtiger kennen lernen, als in den Lesebibliotheken.” Heinrich von Kleist Zentralbücherei im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44777 Bochum Tel. 02 34 / 9 10 24 96 E-Mail: stadtbue@bochum.de Mo - Fr 10.00 - 20.00 Uhr und Sa 10.00 - 13.00 Uhr Abenteuer Vorlesen: Jeden Dienstag, 16.00 Uhr Bochum Rathaus Nord (U 35, STR 302, 306, 310, BUS 336, 345, 353, 354, 368, 394) Familienbibliothek Wiemelhausen Markstr. 292, 44801 Bochum Tel. 02 34 / 7 54 01, E-Mail: Familienbibliothek@bochum.de Mo, Di, Do, Fr 11.00 - 18.00 Uhr Seier (BUS 346, 349) Bücherei Gerthe Heinrichstr. 4, 44805 Bochum Tel. 02 34 / 8 58 66, E-Mail: BuechereiGerthe@bochum.de Mo, Di, Do, Fr 11.00 - 18.00 Uhr Abenteuer Vorlesen: Jeden Donnerstag, 15.30 Uhr Heinrichstr. (STR 308/318, BUS 353) Bücherei Langendreer Unterstr. 71, 44892 Bochum Tel. 02 34 / 8 93 79 39, E-Mail: BuechereiLangendreer@bochum.de Mo, Di, Do, Fr 11.00 - 18.00 Uhr Abenteuer Vorlesen: Jeden Montag, 16.00 Uhr Wiebuschweg (BUS 369, 372, 377)

Literaturkalender Bochum 2011/2012

37


Bücherei Linden Hattinger Str. 804-806, 44879 Bochum Tel. 02 34 / 9 40 96 84, E-Mail: BuechereiLinden@bochum.de Mo, Di, Do, Fr 11.00 - 18 .00 Uhr und Sa 10.00 - 13.00 Uhr Abenteuer Vorlesen: Jeden Montag, 16.00 Uhr Linden Mitte (STR 308/318, BUS 352, 357, 359) Bücherei Querenburg Querenburger Höhe 270, 44801 Bochum Tel. 02 34 / 9 10 91 41 / 42, E-Mail: BuechereiQuerenburg@bochum.de Mo, Di, Do, Fr 11.00 - 18.00 Uhr Abenteuer Vorlesen: Jeden Dienstag, 16.00 Uhr Ruhr-Universität (U 35, BUS 346, 370, 372, 375)

Dezember

Bücherei Wattenscheid im Gertrudis-Center Alter Markt 1, 44866 Bochum Tel. 02 34 /91065 28 / 29, E-Mail: BuechereiWattenscheid@bochum.de Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr und Sa 10.00 - 13.00 Uhr Abenteuer Vorlesen: Jeden Donnerstag, 16.30 Uhr Freiheitstr. (STR 302, BUS 365, 386, 389, 390)

19 MO 20 DI 21 MI 22 DO 23 FR 24 SA 25 SO 38

Literaturkalender Bochum 2011/2012


UNIVERSITÄTSVERLAG BROCKMEYER Ihr Verlag im Ruhrgebiet

Unser Verlag wurde 1974 gegründet und verlegte seitdem zahlreiche Publikationen von Autoren hauptsächlich der RuhrgebietsUniversitäten, aber auch in zunehmendem Maße belletristische Titel. Zu einem besonderen Schwerpunkt entwickelte sich die Aphoristik, aber auch spannende und unterhaltsame Romane, einfühlsame Lyrik und informative Biographien finden Sie in unserem Programm. Viele unserer Autoren leben in Bochum und schreiben über unsere Stadt oder das Ruhrgebiet. Hervorzuheben sind dabei unsere erfolgreichen und spannenden Bochum- und Revierkrimis! In zahlreichen Lesungen und Veranstaltungen - nicht nur in Bochum - stellen unsere Autoren ihre Bücher immer wieder den Lesern vor. Buchbestellungen gerne über Ihre Buchhandlung! Unser aktuelles Buch- und Veranstaltungsprogramm finden Sie auf unseren Homepages: www.brockmeyer-online.de (Homepage) www.brockmeyer-verlag.de (Onlineshop) Universitätsverlag Brockmeyer Im Haarmannsbusch 112, 44797 Bochum Tel. 0234/9791600, Fax 0234/9791601 info@brockmeyer-verlag.de

CICUIT Cicuit, das ist mehr als 21 Jahre deutsch-italienische Kulturarbeit im Geiste eines vereinten Europas: Die Kulturarbeit soll die Beziehungen zwischen Deutschland und Italien, zwischen Deutschen und Italienern verbessern und innerhalb Bochums als ein Modell für gelungene Integration gelten. Um diese Ziele zu erreichen, veranstaltet die deutsch-italienische gesellschaft e. v. bochum (cicuit) : Lesungen, Vorträge, Dia-Shows, politische Informationsveranstaltungen, Reisen, Museumsbesuche, Kochkurse, Sprachkurse und vieles andere mehr. willi.koehne@t-online.de, www.cicuit.de Literaturkalender Bochum 2011/2012

39


26 MO 27 DI 28 MI 29 DO 30 FR 31 SA 13 FR Dezember

Esther Münch “Mondsüchtig”, bei dieser Lesung geht die Reise zum Mond und zurück ... Bochumer Kulturrat Lothringerstr. 36 c, 44805 Bochum, 20.00 - 22.00 Uhr, Eintritt: 7 € / erm. 5 € Gerthe Mitte

26 DO

Januar

[Lit:Lounge] - Dozenten lesen ihre Lieblingstexte. Fantastisch bis wissenswert. Zuhören lohnt sich! www.akafoe.de/boskop Universitätsbibliothek der Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum, 18.00 - 19.30 Uhr, Eintritt frei BO Ruhr-Universität

27 FR

Heide Rieck liest aus ihrem Roman über einen vom Holocaust Gezeichneten Bochumer Kulturrat Lothringerstr. 36 c, 44805 Bochum, 20.00 - 22.00 Uhr, Eintritt: 7 € / erm. 5 € Gerthe Mitte

Februar

Folgende Termine finden 2012 statt:

02 DO

Die Dortmunder Gruppe 61 wird 50! Arbeit grossgeschrieben – Lebenkleingehalten. Bochumer Kulturrat Lothringerstr. 36 c, 44805 Bochum, 20.00 - 22.00 Uhr, Eintritt: frei Gerthe Mitte

40

Literaturkalender Bochum 2011/2012


Autorinnen und Autoren aus allen Kontinenten lasen im Bahnhof Langendreer: Toyin Adewale José Eduardo Agualusa Ama Ata Aidoo Ivan Ângelo Biyi Bandele-Thomas Joaquín Baquero Francis Bebey Maïssa Bey Ernesto Cardenal Daniel Chavarría Shimmer Chinodya Paulina Chiziane Syl Cheney-Coker Amma Darko Jesús Díaz Ramón Diaz Eterovic Duoduo Lutz van Dijk Aminatta Forna Axel Gauvin Mohammed Hanif Chenjerai Hove Yanick Lahens Omar Lara Tatiana Lobo Sindive Magona Don Mattera

Nigeria Angola Ghana Brasilien Nigeria Cuba Kamerun Algerien Nicaragua Uruguay / Cuba Zimbabwe Mozambik Sierra Leone Ghana Cuba Chile China Südafrika Sierra Leone La Reunion Pakistan Zimbabwe Haiti Chile Costa Rica Südafrika Südafrika

Miguel Mejides Gcina Mhlope Carlos Montemayor Esther Mujawayo Patrice Nganang Mike Nicol Wilfried N’Sonde Nii Parkes Pepetela Leonardo Padura Lesego Rampolokeng Astrid H. Roemer Zé do Rock Mauricio Rosencorf Suzan Samanci Sérgio Sant’Ana Muniz Sodré Elisabeth Subercaseaux Paco Ignacio Taibo II Maité Vera Yvonne Vera Félix Luis Viera Ivan Vladislavic Ruth Weiss Mirta Yañez Yi Munyol Yi Yun-Gi

Cuba Südafrika Mexiko Ruanda Kamerun Südafrika Kongo Ghana Angola Cuba Südafrika Surinam Brasilien Uruguay Kurdistan / Türkei Brasilien Brasilien Chile Mexiko Cuba Zimbabwe Cuba Südafrika Südafrika / GB Cuba Korea Korea

Literaturen der Welt - seit 1990 im Bahnhof Langendreer / Nord-Süd Büro, (Stand 6/2011), Wallbaumweg 108, 44892 Bochum.

Literaturkalender Bochum 2011/2012

41


LITERARISCHE GESELLSCHAFT Die “Literarische Gesellschaft” gehört zu den ältesten kulturellen Einrichtungen der Stadt. Die Gründungsversammlung fand am 23. Oktober 1905 statt; Anlass war der hundertste Todestag von Friedrich Schiller am 9. Mai 1905. Die öffentlichen Veranstaltungen der “Literarischen Gesellschaft” zur Kunst und Wissenschaft gehören zum festen Angebot des kulturellen Lebens in Bochum. Die Zusammenarbeit mit dem Schauspielhaus ist über die Jahrzehnte hinweg immer wieder bekräftigt worden; heute finden viele Leseveranstaltungen wieder im Theater statt. Fast alle namhaften deutschsprachigen Autoren und Autoren des 20. Jahrhunderts haben in Bochum gelesen. Die Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, aus bürgerschaftlichem Engagement heraus das Interesse an der Literatur zu fördern, Orientierung über Neuerscheinungen zu erleichtern, Diskussion über Literatur und ihre Themen anzuregen, Gespräche mit Autoren zu ermöglichen, Lesungen und Rezitationen durch Schauspieler zu präsentieren. Die Nachbarschaft zu anderen Künsten wird gesucht, so dass Literatur auch in Verbindung mit Musik, bildender Kunst oder Performance-Kultur erscheint. Die Gesellschaft möchte auf (inter-)nationaler Ebene ebenso tätig sein wie im regionalen Kulturzusammenhang: Veranstaltungen mit Autor/innen aus dem Ruhrgebiet, Schreibwettbewerbe oder Literaturfestivals (Lesemarathon im Museum Bochum 2010) prägen das Programm mit. Angesprochen werden soll Publikum aus allen Bildungs- wie auch Altersschichten. 1. Vorsitzender: PD Dr. Ralph Köhnen 2. Vorsitzender: Prof. Dr. Gerhard Rupp Adresse: Ralph Köhnen, Plaßhofstr. 1, 44795 Bochum www.literarische-gesellschaft-bochum.de

42

Literaturkalender Bochum 2011/2012


Literaturkalender Bochum 2011/2012

43


MACONDO

Die Lust am Hören Seit dem Jahr 1998 bietet das Literaturmagazin Macondo junger Literatur ein Medium. In der Zeit von 2000 bis 2010 veranstalteten die Herausgeber in Bochum das Macondo-Literaturfestival, das von Beginn an einen Schwerpunkt auf literarische Debüts setzte. In den Jahren bis 2010 waren beim „Debütantenball“ Autorinnen und Autoren wie Melinda Nadj Abonji, Ricarda Junge, Marion Poschmann, Kristof Magnusson, Mariana Leky, Emma Braslavsky, Thomas Pletzinger, Lucy Fricke, Florian Werner oder Benedict Wells zu Gast. Auch Autoren wie Daniel Kehlmann, Markus Orths, Frank Schulz oder Clemens Meyer waren in frühen Stadien ihrer Karriere bereits in Bochum. Das jährliche Festival wurde Ende 2010 abgelöst durch die monatliche Literaturreihe „Macondo – Die Lust am Hören“. Das Hauptaugenmerk dieser von den Stadtwerken Bochum unterstützten Reihe liegt weiterhin auf literarischen Neuentdeckungen und Nischen. Außerdem wollen die Veranstalter jene Autorinnen und Autoren im Auge behalten, die nach Veröffentlichungen im Macondo-Magazin oder aber einem ersten Bochumer Auftritt im Literaturbetrieb Fuß fassen konnten. Zu den ersten Gästen zählten Michael Ebmeyer, Tino Hanekamp oder Daniela Seel. Musikalische Gäste waren u.a. Fön, Tommy Finke und Kat Frankie. Veranstaltungsort ist die „Rotunde“, der ehemalige Katholikentagsbahnhof in Bochum. Dieses Gebäude am Rande des Szeneviertels „Bermuda3eck“ hat sich als Location für Konzerte, Theater, Ausstellungen und Partys etabliert. Das Literaturmagazin Macondo bestreitet das literarische Programm an diesem vielfältigen Spielort. Verlag im Laerfeld, Frank Schorneck & Petra Vesper, Laerfeldstr. 35, 44803 Bochum, Tel: 0234/361486, www.Die-Lust-am-Lesen.de

44

Literaturkalender Bochum 2011/2012


BOCHUMER KULTURRAT e.V. Der Bochumer Kulturrat e.V. ist ein soziokulturelles Zentrum mit Sitz im ehemaligen Magazingebäude der Zeche Lothringen i/II in Bochum-Gerthe, von daher leitet sich der Name “Kulturmagazin” für das Konzeptdach ab, in dem acht weitere Künstler und Kulturgruppen in Eigenverantwortung arbeiten und produzieren. Das Aktivitätenspektrum umfasst sämtliche Branchen kulturellen Ausdrucks von Literatur, Theater, insbesondere Kinder- und Jugendtheater, Tanz, Performance, Vortrag, Film, Musik (Klassik, Folk, Weltmusik, Klezmer, Jazz) sowie medienübergreifende Veranstaltungen und Publikationen. Die Galerie Kunstverein Bochumer Kulturrat e.V. bietet experimentierfreudigen jungen Künstlern mehrere Räume, wobei die Kellergalerie besonders zu Rauminstallationen anreizt. Ein besonderer Schwerpunkt des Kulturratsansinnens liegt bei der Gewaltprävention und der Arbeit gegen rassistische und neofaschistische Tendenzen. Als kleine Kulturdependance hat der Bochumer Kulturrat außerdem die Kitsch-Bude am Castroper Hellweg 365 hergerichtet, das “Stadttor zum Bochumer Norden” mit einer künstlerischen Lichtinstallation. Dieser Ort wird neuerdings von dem Verein “Musikertreff Ruhr” zur Förderung junger Musiker genutzt. Lothringer Str. 36c, 44805 Bochum, Tel. 0234 - 862012, bochumer.kulturrat@unitybox.de www.kulturrat-bochum.de

Literaturkalender Bochum 2011/2012

45


BUCHHANDLUNG NAPP oHG Mirhoff & Fischer

In unmittelbarer Nähe des Bochumer Schauspielhauses gelegen, bietet die Buchhandlung Napp ein kleines, aber feines Sortiment mit belletristischem Schwerpunkt. Carola Mirhoff und Johannes Fischer legen großen Wert auf gute Beratung und freundlichen Service. Zahlreiche Veranstaltungen mit Autoren, Schauspielern und Musikern dokumentieren das Engagement des Hauses auch über den buchhändlerischen Betrieb hinaus. Pieperstr. 12, 44789 Bochum, Tel.: 0234 - 978 31 70, Fax: 0234 - 978 31 72 eMail: buchhandlung-napp.fischer@t-online.de www.buchhandlungnapp.de

46

Literaturkalender Bochum 2011/2012


JANSSEN UNIVERSITÄTSBUCHHANDLUNG GMBH Am Rande des Bermuda-Dreiecks gelegen hat sich die Buchhandlung Janssen dem etwas anderen Rausch verschrieben. Denn: Literatur ist der bessere Rausch, wie ein Rezensent einmal sinngemäß feststellte. Kompetente Buchhändlerinnen und Buchhändler unterstützen Sie gerne bei der Orientierung im Ozean der jährlich vielen Tausend Neuerscheinungen und bieten auch darüber hinaus besten Service. Der Schwerpunkt liegt auf Belletristik und wird ergänzt durch umfangreiche Angebote in den Bereichen Kinderbuch, Reise und Ruhrgebietsliteratur. Ebenso lohnt sich ein Besuch für Krimifans und Theaterfreunde. Das erlesene Programm der Büchergilde rundet das Programm ab. Ab und zu lässt sich in der Buchhandlung eine ganz andere Atmosphäre erleben: wenn zu einer Lesung geladen wird, ganz entspannt umgeben von Büchern. Und danach geht es dann doch noch auf ein Gläschen Wein oder Bier ins Dreieck. Brüderstraße 3, 44787 Bochum Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 bis 19.00 Uhr Sa 10.00 bis 18.00 Uhr Telefon: 0234 -13001 Fax: 0234 - 681646, E-Mail: info@janssen-buecher.de www.janssen-buecher.de

Literaturkalender Bochum 2011/2012

47


VERANSTALTER AUF EINEN BLICK Bahnhof Langendreer e. V. Wallbaumweg 108, 44894 Bochum 0234 6871630 www.bahnhof-langendreer.de

Galeri m Schlossstr. 1a, 44795 Bochum 0234 43997 www.galerie-m-bochum.de

Bibliothek des Ruhrgebiets Clemensstraße 17-19, 44789 Bochum 0234 3226355 Email: beate.hepprich@rub.de

Janssen Universitätrsbuchhandlung GmbH

%

Brüderstr. 3, 44787 Bochum 0234 13001 www.janssen-buecher.de

Bochumer Kulturrat Lothringer Str. 36c, 44805 Bochum 0234 862012 www.kulturrat-bochum.de

Kulturbüro der Stadt Bochum Westring 32, 44777 Bochum 0234 9103303 www.bochum.de

%

%

Bola Bildungsstätte & Kulturhostel 0234 494163 www.prokulturgut.net

%

Bolit - Bochumer Literaten Sprecherin Heide Rieck 0234 385588 www.bochumerliteraten.de

%

boSKop - Kulturbüro des Akafö Sumperkamp 9-15, 44801 Bochum 0234 3218021 www.akafoe.de/boskop

%

Buchhandlung F.A. Gimmerthal KG Alte Bahnhofsstr. 39, 44892 Bochum 0234 9270983 www.gimmerthal-online.de

%

Buchhandlung Napp OHG Mirhoff & Fischer Pieperstr. 12, 44789 Bochum 0234 9783170 www.buchhandlungnapp.de

%

cicuit Deutsch-Italienische Gesellschaft e. V. Bochum

willi.koehne@t-online.de www.cicuit.de clara fontana www.clarafontana.de

% % %

Literarischer Gesellschaft www.literarische-gesellschaft-bochum.de Macondo - Die Lust am Lesen Laerfeldstr. 35, 44803 Bochum 0234 361486 www.die-lust-am-lesen.de

%

Mayersche Buchhandlung Bochum Kortumstr. 69-71, 44787 Bochum 0234 68761-0 www.mayersche.de

%

Stadtbücherei Bochum - Zentralbücherei

Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44777 Bochum 0234 9102496 www.bochum.de/stadtbuecherei

%

Universitätsverlag Brockmeyer Im Haarmannsbusch 112, 44797 Bochum 0234 9791600 www.brockmeyer-online.de

%

VHS Bochum Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44777 Bochum 0234 9102871 www.vhs-bochum.de

%

Leseinsel Brenschederstr. 60a, 44799 Bochum 0234 53048072 www.leseinsel-bo.de

% 48

Literaturkalender Bochum 2011/2012


Gute Luise

macht Allt채gliches einzigartig.

www.gute-luise.com Literaturkalender Bochum 2011/2012

49


FOTONACHWEIS: Coverbild: © Caroline von Grone, Schreibmaschine, Düsseldorf 1993, Courtesy: Galerie m Bochum, Germany Fotograf: Eric Jobs

IMPRESSUM: Herausgeber: Initiative Bochumer Literatur: Bahnhof Langendreer e. V., Bochumer Kulturrat e. V., BoLit (Bochumer Literaten), Buchhandlung F.A. Gimmerthal KG, Buchhandelung Napp oHG, Cicuit, Janssen Universitätsbuchhandlung GmbH, Kulturbüro boSKop, Kulturbüro der Stadt Bochum, Macondo - Die Lust am Lesen, Mayersche Buchhandlung Bochum, Stadtbücherei Bochum, VHS Bochum Redaktion: Kulturbüro der Stadt Bochum VHS der Stadt Bochum Gestaltung: Gute Luise - macht Alltägliches einzigartig In Kooperation mit: 3Satz Bochum Auflage: 10.000 Stück

50

Literaturkalender Bochum 2011/2012


Literaturkalender Bochum 2011/2012

51


52

Literaturkalender Bochum 2011/2012


Literaturkalender Bochum 2011/12