Issuu on Google+

DE

REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

AVRIL 2012 | DESTINATION TOURISME

1


AIX-EN-PROVENCE GESCHICHTE Die Geschichte von Aix beginnt im Jahre 122 v. Chr., als die Römer den Ort Entremont zerstörten und sich auf dieser Ebene mit heißen und kalten Quellen niederließen. Dies war die Geburtsstunde von Aquae Sextiae. Im Mittelalter, nach Abzug der römischen Kolonisten, wurde Aix Residenz der unabhängigen Grafen der Provence und setzte seinen Ruf als Hauptstadt der Provence und wichtiges Handels- und Handwerkszentrum durch. 1409 wurde in Aix die Universität gegründet. Nach einigen Jahrhunderten von bewegter Geschichte, Kriegen und Revolutionswirren und einem starken wirtschaftlichem Niedergang erholte sich Aix-enProvence und entwickelte einen exzellenten Ruf auf akademischem, juristischem und kulturellem Gebiet. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich zahlreiche Künstler in dieser Stadt niedergelassen, angezogen von ihrem strahlenden Licht. Paul Cézanne wurde hier geboren. Heute ist Aixen-Provence das ganze Jahr hindurch eine junge, lebhafte und geschäftige Stadt, auch dank seiner 40000 Studenten.

AIX - GANZ KURZ Ein Name, der sich durch alle Jahrhunderte zieht Aquae Sextiae, Ais en Provencou, Aix-en-Provence Geburtstag: 122 v. Chr. Gesamtfläche: 18600 Hektar Bevölkerung: 142 750 Einwohner Höhenlage der Stadt: 188 Meter Sainte Victoire-Gebirge: 1011 Meter

KLIMA www.meteofrance.com

DIE REGION UM AIX... IN DER PROVENCE Bevölkerung: 342 000 Einwohner (18 % der Bevölkerung des Departements Bouches du Rhône) Gesamtfläche: 130 000 ha Entfernungen: Norden (Pertuis), Süden (Mimet) 60 km und Osten (Coudoux), Westen (Vauvenargues) 40 km Die Region Aix eignet sich hervorragend für wunderbare Entdeckungen, Touren und Schlemmerstreifzüge. Ermöglichen Sie Ihren Kunden, den Reichtum des provenzalischen Kulturerbes in den 36 Gemeinden der Region Aix kennenzulernen, sei es als individuell Reisende oder mit einer Gruppenreise. Hier sind die Tipps, damit Sie eine unvergessliche Reise in der Landschaft Cézannes erleben, die hochgelegenen Dörfer und die geschichtsträchtigen Orte kennenlernen und die regionalen Produkte verkosten können. Kulturelles Reiseziel: Festivals, historisches Erbe, Ausstellungen.... • Die Cézanne-Tour, «Ich gehe jeden Tag hinaus in die Landschaft, die Motive sind schön und ich verbringe so meine Tage angenehmer als irgendwo anders...» • Historische Rundgänge, genießen Sie die 4 historischen Rundgänge zu Schlössern, Kapellen und Bethäusern im Umland von Aix.

2 REISEZIEL DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME | INFO | ALLGEMEINE PRÄSENTATION

Reiseziel voller Lebensart: Weintourismus, künstlerisches Schaffen und kulturelle Einrichtungen. • Die Welterbe-Routen, 5 Touren und 4 Rundgänge für Gourmets, probieren Sie die Produkte der Region, genießen Sie die Lebensart, bewundern Sie die hochgelegenen Dörfer und die kultivierte Natur, das Land voller Energie oder beschreiten Sie die Route der Erinnerung. Reiseziel Natur pur: Radtourismus, Wanderungen. • Sehenswürdigkeiten in der Natur rund um Aix en Provence: Gebirge, Wälder, Wasserflächen...


Inhalt

KULTUR S. 4 S. 5/6 S. 7 S. 8 S. 9/10

Aix, Stadt Cézannes Stadtbesichtigungen Festivals und Aufführungen City Pass Die Museen in Aix und in der Region Aix

LEBENSART S. 11/12 Mal- und Zeichenkurse S. 13 Französischkurse S. 14 Herstellung von Krippenfiguren (Santons) GASTRONOMIE S. 15/16 Kochkurse S. 17/18 Betriebsbesichtigungen S. 19/24 Restaurants für Gruppen S. 25/26 Land und Leute S. 27/28 Rund um den Wein NATUR, SPORT UND ENTSPANNUNG S. 29 Gärten und Parks S. 30/31 Spazieren und wandern S. 32/33 Fahrradtourismus S. 34 Wellness und Fitness UNTERKÜNFTE S. 35 Buchungszentrale S. 36 Weitere Unterkünfte KONGRESSE, SEMINARE UND INCENTIVES S. 37 Kongresszentrum S. 38/41 Veranstaltungsorte S. 42 Aktivitäten und Agenturen TOUREN DURCH DIE PROVENCE S. 43/44 Incoming Agenturen S. 45/46 Transportmittel S. 47/48 Ein Tag in Aix S. 49 Lebensart und Romantik S. 50 Entdeckungstouren S. 51 Route der Maler des Lichts S. 52 Architektur S. 53/54 Weihnachtliche Traditionen S. 55/56 Begegnung mit Provenzalen


FLUGHAFEN MARSEILLE PROVENCE +33 (0)4 42 14 14 14 www.marseille.aeroport.fr

Der internationale Flughafen ist nur 25 Autominuten von Aix-en-Provence und weniger als eine Stunde von den kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen der Provence entfernt. Informationen über Linienflüge und Low-Cost-Fluggesellschaften: www.marseille.aeroport.fr/fra/vols/ vol_ca.jsp MP2 Das Low-Cost-Terminal für Linienflüge zu günstigen Preisen: www.mp2.aeroport.fr Informationen über Low-Cost-Flüge und Flugziele: www.marseille.aeroport.fr/fra/vols/ vol_lc.jsp

TRANSPORTMITTEL Autovermietung www.marseille.aeroport.fr/fra/serv/ serv_lv.jsp Pendelbusse nach Aix-en-Provence (Busbahnhof) www.marseille.aeroport.fr/acces-etparking/acces/navettes-bus/aix-enprovence Sie fahren durchschnittlich jede halbe Stunde (ab 8,20 € pro Einzelfahrt) Taxis Flughafen/Aix-en-Provence-Zentrum Tagespreis ab 50 € Nachtpreis ab 60 €

BAHNHOF AIX EN PROVENCE - TGV RD9 - 13592 Aix-en-Provence Cedex 3 - www.voyages-sncf.com Der Bahnhof «Aix-en-Provence-TGV» ermöglicht den Bewohnern der umliegenden Gemeinden in der Region Aix die Benutzung des TGV, sodass es nicht mehr erforderlich ist, dafür nach Marseille zu fahren. • Er liegt 13 km vom Stadtzentrum von Aix en Provence und 11 km vom Flughafen MarseilleProvence entfernt. • Shuttlebusse: Aix-en-Provence - TGV und Stadtzentrum (Busbahnhof) Durchschnittlich alle 30 Minuten (einfache Fahrt ab 4,30 €) Fahrpläne und Preise: www.marseille.aeroport.fr/acces-et-parking/acces/navettes-bus/aix-en-provence Aix-en-Provence TGV Frankfurt Direktverbindung. Baden-Baden, Karlsruhe, Mannheim.

AUTOBAHNEN • A7 Autoroute du Soleil Paris/Aix • A8 Autobahn Aix/Alpen/Italien • A51 Autobahn Marseille/Aix/Alpen (Sisteron) Entfernungen Dijon Bordeaux Poitiers Orléans Nancy Paris Aix (km) 506 645 791 764 719 800 Entfernungen Straßburg Rouen Nantes Lille Rennes Aix (km) 804 917 979 1008 1085

4 DESTINATION TOURISME | INFO | ANFAHRT REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE


AIX - STADT PAUL CÉZANNES Er ist unbestreitbar der berühmteste Einwohner der Stadt Aix. Nach einer romantischen Periode entdeckte er den Impressionismus und erfand dann „eine neue Kunst“, die er als „primitiv“ bezeichnete. Seine Recherchen lassen sich auch an seinen Kunstwerken nachverfolgen: Portraits, Stillleben, Landschaften, Badende, mit Öl-oder Aquarellfarben und enthüllen einen hartnäckigen Arbeiter. Als er Aix verließ, kehrte er bei jeder Gelegenheit umso lieber zurück. 3 ORTE WAREN IM LEBEN DES MALERS BESONDERS WICHTIG Das Atelier Cézanne oder Atelier des Lauves 9, avenue Paul Cézanne (in der Stadt) +33 (0)4 42 21 06 53 http://travel.aixenprovencetourism.com/ activites-loisirs/culture/aix-ville-de-paulcezanne/

Die Besichtigung dauert 30 Minuten. Im Januar, Februar und Dezember sonntags geschlossen sowie vom 1. bis zum 10. Januar, am 1. Mai und 25. Dezember.

Familien-Landsitz Jas de Bouffan: 17, route de Galice (in der Stadt) Besichtigung des Erdgeschoss und des großen Salons: Eine Diaschau, die die Jahre nachzeichnet, die Cézanne in Jas verbrachte, das Ganze untermalt von klassischer Musik.

2 RUNDGÄNGE MIT FÜHRUNG Im Stadtzentrum: « AUF DEN SPUREN CÉZANNES » www.aixenprovencetourism.com/aixguides.htm

Ein Rundgang zu Fuß durch die Innenstadt, der mit Cézanne-Markierungspunkten markiert ist: Führung in französischer und englischer Sprache ohne Aufpreis, Dauer etwa 2 St. Treffpunkt: Touristeninformation

In der Landschaft rund um Aix « DIE LANDSCHAFTEN CEZANNES » www.aixenprovencetourism.com/aix-excursions.htm

Eine halbtägige Tour (40 km) Tagesausflüge, die von der Touristeninformation aus starten:

loisirs@aixenprovencetourism.com

Öffnungszeiten: www.atelier-cezanne.com

• Reise-Gruppen Nur nach Voranmeldung: +33 (0)4 42 16 00 25 +33 (0)4 42 16 11 62 sites@aixenprovencetourism.com

• Business-Gruppen Events und Nutzung von Cézanne Orten: Kontakt: Sylvie Bertin +33 (0)4 42 16 11 64 +33 (0)4 42 16 11 79 sbertin@aixenprovencetourism.com

EINZELPREISE: (ÖFFENTLICH) 2016

SPEZIALTARIF FÜR REISEVERANSTALTER (NETTO)*: Unter Vorbehalt einer jährlichen Vereinbarung mit der Touristeninformation

Eine Sehenswürdigkeit: 6 €

Eine Sehenswürdigkeit: 4,50 €

Audioführung: 3€

Audioführung: 3€

Rundgang „Auf den Spuren Cezannes“: 9 € (zu Fuß)

loisirs@aixenprovencetourism.com

Steinbruch Bibémus: (20 Minuten vom Stadtzentrum gelegen) Anm.: Gegen Aufpreis: Ein obligatorischer Shuttlebus, der vom Parkplatz „des 3 Bons Dieux“ bis zum Eingang des Steinbruchs fährt. Auf dem Gelände kann man einem Rundgang zu den Aussichtspunkten, von wo Cézanne einige seiner Kunstwerke malte, folgen (Spaziergang von 1,15 St.).

RESERVIERUNG • Bedingungen/Partnerschaften: Reservierung, Buchung per E-Mail:

Auf Anfrage: 6 €

GRUPPENTARIF AB 15 PERSONEN PRO SEHENSWÜRDIGKEIT Pro 15 Zahler 1 Freiplatz Besichtigung in französischer Sprache, Aufpreis für Fremdsprache für die Gruppe: 35 € (Reservierung erforderlich) 5 € (ohne Stadtführer von der Touristeninformation)

3 € (mit Stadtführer von der Touristeninformation)

Es besteht die Möglichkeit das Atelier und das Landhaus Jas de Bouffan am selben Tag zu besichtigen oder die Besichtigung einer der 2 Sehenswürdigkeiten mit dem Cézanne-Saal im Musée Granet zu kombinieren.

AVRIL |2012 | DESTINATION TOURISME KULTUR REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

5


STADTBESICHTIGUNGEN AIX-EN-PROVENCE

GRUPPENBESICHTIGUNGEN NETTOPREISE 2016/2017

BESUCH VON AIX

AUSFLÜGE

Mit staatlich geprüften Stadtführern

2 Stunden zu Fuß

1 Stadtführer pro Reisebus 1/2 Tag (5 St.)

Gruppe (max. 30 Pers.) mit geprüftem Stadtführer

125 €

Ein ganzer Tag (8 St.)

180 €

260 €

AUFPREISE Fremdsprache

35 €

Angefangene zusätzliche Stunde

35 €

Verpflegung des Touristenführers pro Tag

16 €

Besichtigung der Stadt nach 19 Uhr

35 €

Aufpreis 1. Mai Besichtigung der Stadt oder 1/2 Tag

Ein Tag

+100% Sonntags

Feiertage

35 €

70 €

70 €

140 €

Die Stornierung des Stadtführers muss 72 Stunden im Voraus schriftlich erfolgen, ansonsten wird die ursprüngliche Buchung berechnet

STADTFÜHRER SERVICE: Besichtigung der Stadt in Begleitung eines staatlich geprüften Stadtführers Kontakt: Nathalie Lemelle +33 (0) 4 42 16 11 65 +33 (0) 4 42 16 11 62 visites@aixenprovencetourism.com EXKLUSIV VON DER TOURISTENINFORMATION

Außerhalb der angeführten Besichtigungen gibt es noch weitere Besuchsthemen für Gruppen: Ein thematischer Besuch der einzelnen Viertel: Mazarin, Villeneuve, Prêcheurs, rund um St Sauveur und Notre Dame, der Cours Mirabeau und Villeverte… • • • • •

Das mittelalterliche Aix Aix im 20. Jh. Aix und seine Brunnen König René in Aix Das Oppidum Entremont

6 REISEZIEL DESTINATION TOURISME | INFO AIX-EN-PROVENCE | KULTUR

Um die Programmgestaltung zu erleichtern, können Reiseveranstalter Einzelpreise auf Anfrage erhalten (unter Vorbehalt einer Vereinbarung mit der Verkaufsabteilung): loisirs@aixenprovencetourism.com Einzelpreis netto: ab 9 € pro Person Es werden verschiedene Themen vorgeschlagen: (der Kalender ist im Internet einsehbar: www.aixenprovencetourism.com/aix-guides.htm) Kostenlos für Kinder von 0 bis 6 Jahren in Begleitung ihrer Eltern. Keine Besichtigungen am 1. Januar, 14. Juli, 15. August, 25. Dezember. Gruppen: die „Top-Themen“ in Begleitung eines Stadtführers Entdeckungsbesuch der Altstadt von Aix: 2 St. Ein erster Rundgang, auf dem die wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten entdeckt werden. Rundweg zu Fuß „Auf den Spuren von Cézanne“: 2 St. Ein Rundweg zu Fuß auf den Spuren des Malers Paul Cézanne, der uns einlädt, ihm zu den wichtigsten Orten seiner Geburtsstadt zu folgen. Prunk und Dekoration der Stadtpalais: 2 St. Eine Besichtigung zu Fuß, um zu entdecken, was sich hinter den prachtvollen Fassaden versteckt. Barockstadt Aix: 2 St. Die Stadt wird nach Paris und Versailles als eine der herausragendsten barocken Anlagen betrachtet.


STADTBESICHTIGUNGEN AIX-EN-PROVENCE

DER KLEINE ZUG Information und Buchung ausschließlich für Gruppen: +33 (0)6 11 54 27 73 +33 (0)6 81 14 41 17 +33 (0)4 42 01 09 98 ludovic.raes@wanadoo.fr www.cpts.fr

EINZELPREISE (ab)

GRUPPEN (20 PERSONEN): Nettopreis (ab) Rundfahrt 1

Erwachsene: 6 €

Erwachsene: 5,50 € zu Stoßzeiten und 5 € zu normalen Zeiten. Es gibt keine Gruppenermäßigung am Wochenende

Kinder bis 5 Jahren: kostenlos

Kinder bis 12 Jahren: 2,50 €

Kinder bis 12 Jahren: : 3 €

Exklusive Anmietung des Zugs: 297 € (57 Sitzplätze + 1 Kabinenplatz für den Führer) Pro 20 Zahler ein Platz gratis

Entdeckung der historischen Schätze der Altstadt. Mit dem Mini-Zug erleben Sie eine Zeitreise durch die Geschichte von Aix-en-Provence: Rundfahrt 1: klassische Tour durch die Stadt, Dauer 45 Min. Rundfahrt 2: Cézanne-Tour, Dauer 1 Stunde. An Bord des Zuges bekommt jeder Passagier Kopfhörer mit einer hervorragenden, und einzigartigen Hörqualität und wird per Audio-Kommentar, der in acht Sprachen übersetzt ist, informiert.

Rundfahrt 2 Erwachsene: 7 €

Erwachsene: 6,50 € zu Stoßzeiten und 5 € zu normalen Zeiten. Es gibt keine Gruppenermäßigung am Wochenende

Kinder bis 5 Jahren: kostenlos

Kinder bis 12 Jahren: 2,50 €

Kinder bis 12 Jahren: : 3 €

Exklusive Anmietung des Zugs: 297 € (57 Sitzplätze + 1 Kabinenplatz für den Führer) Pro 20 Zahler ein Platz gratis

Technische Details: Digitale Ausstrahlung eines Kommentars, der von einem Touristenführer verfasst ist (Kopfhörer für Schwerhörige): Englisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Japanisch, Russisch, Chinesisch, Französisch | Mit Panoramadach | Barrierefreier Zugang Anmerkung : Das ganze Jahr über geöffnet, 20 Tage von November bis Januar für die Instandhaltung geschlossen, die genauen Daten sind noch nicht bekannt, informieren Sie sich bei obenstehenden Kontaktadressen.

AVRIL 2012 | DESTINATION TOURISME KULTUR | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

7


FESTIVALS UND AUFFÜHRUNGEN

LE GRAND THEATRE DE PROVENCE °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° 380, avenue Max Juvénal - 13 100 +33 (0)4 42 91 69 70 + 33 (0)4 42 91 69 71 Ticketverkauf: + 33 (0)4 42 91 69 69 www.legrandtheatre.net

Das Grand Théâtre de Provence, das 2007 eingeweiht wurde, hat sich sehr schnell in der nationalen musikalischen und choreografischen Landschaft durchgesetzt.

FESTIVAL VON AIX-EN-PROVENCE PALAIS DE L’ANCIEN ARCHEVÊCHÉ

Das Festival de Pâques findet jedes Jahr im Frühling statt: 22. März - 3. April 2016 und 10. - 23. April 2017. Eine neue Großveranstaltung für klassische Musik unter der Ägide des bekannten Violonisten Renaud Capuçon: 15 Konzerte binnen 14 Tagen. www.festivalpaques.com

Information und Reservierung: Festival-Boutique +33 (0)4 42 17 34 27 +33 (0)4 42 96 12 61

Ihr professioneller Ansprechpartner für Buchungen und Reservierungen:

Buchung für Organisationen: Agenturen, Vereinigungen, Unternehmenskomitees, Reiseveranstalter,... info@festivalpaques.com

+33 (0)4 42 17 34 92 +33 (0)4 42 63 13 74 anne-sylvie.gautier@festival-aix.com www.festival-aix.com

DIE REGION AIX - LAND DER FESTIVALS

Jedes Jahr werden im Juli im Hof des Palais de l'Archevêché Opern aufgeführt. Auch an anderen kulturellen und historischen Orten in der Stadt finden Konzerte mit klassischer Musik statt.

PERTUIS FESTIVAL DE BIG BAND festival-bigband-pertuis.com

In der ersten Augustwoche A PROPOS MUSIK: Euridice Opéra: bietet Pauschal-Angebotspakete für Einzelpersonen inklusive eine oder mehrere Aufführungen, Unterbringung und verschiedene Dienstleistungen in Aix-en-Provence. www.euridice-opera.fr

AUFFÜHRUNGEN DAS BALLET PRELJOCAJ °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° + 33 (0)4 42 93 48 00 www.preljocaj.org

Zeitgenössisches Ballett von internationalem Renommée mit über hundert Aufführungen pro Jahr in Frankreich und im Ausland.

8 DESTINATION TOURISME | INFO | KULTUR REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

LA ROQUE D’ANTHERON INTERNATIONALES PIANO-FESTIVAL Parc du Château de Florans - 13640 +33 (0)4 42 50 51 15 +33 (0)4 42 50 46 95 responsable-billetterie@festival-piano.com www.festival-piano.com

Seit 1981 hat sich das Festival International de Piano de La Roque d’Anthéron als außerordentliches Ereignis in der Welt der Musik und des Pianos weltweit durchgesetzt. Es findet jedes Jahr in der zweiten Monatshälfte von Juli und August statt.


CITY PASS #PROVENCEAIXPERIENCE

ERWACHSENER

KIND

24 Std.

25 €

17 €

48 Std.

34 €

21 €

72 Std.

43 €

26 €

DER CITY PASS #provenceaixperience

3 PAUSCHALEN ZUR AUSWAHL: 24, 48 oder 72 Stunden

Damit Ihre Kunden unsere Gegend als Paar, Familie oder Freundesgruppe ausführlich erkunden können, bietet die Touristeninformation ihren neuen Touristenpass an. Er umfasst: • kostenlosen Zugang zu 12 unumgänglichen Stätten • eine Führung durch die Altstadt mit einem ausgebildeten Führer (in Französisch oder Englisch). • eine Fahrt in Aix-en-Provence mit dem kleinen Touristenzug • exklusive Angebote und Aktionen bei den ausgewählten Partnern der Touristeninformation. Durch ihn gewinnen Sie auch Zeit, da Sie die Warteschlange umgehen können.

Erwachsene ab 14 Jahren Kinder von 3 bis 13 Jahren Kostenlos Kinder unter 3 Jahre

WIE WIRD ER VERWENDET? Der City Pass ist eine nummerierte Karte, die Ihr Kunde einfach am Eingang der Stätte oder zu Beginn der Besichtigung vorlegt, um das Angebot nutzen zu können. Bei bestimmten Stätten und Aktivitäten ist eine vorherige Reservierung nötig. Der City Pass gilt für eine Person und ermöglicht während der gesamten Gültigkeitsdauer einen Eintritt pro Stätte.

EIN SPEZIALPREIS FÜR REISEVERANSTALTER UND REISEBÜROS Der Pass ist ausschließlich für Einzelpersonen (FIT) geeignet aber kann, unter Vorbehalt einer schriftlichen Vereinbarung mit der Touristeninformation, in großer Anzahl bestellt werden: Kontakt Thomas Dretschkow +33 (0)4 42 37 05 19 pass@aixenprovencetourism.com

ERWACHSENER

KIND

VON 1 BIS 14 PÄSSE - 10% ERMÄSSIGUNG 24 Std.

22,50 €

15,30 €

48 Std.

30,60 €

18,90 €

72 Std.

38,70 €

23,40 €

VON 15 BIS 100 PÄSSE - 15% ERMÄSSIGUNG 24 Std.

21,25 €

14,45 €

48 Std.

28,90 €

17,85 €

72 Std.

36,55 €

22,10 €

AB 101 PÄSSE - 18% ERMÄSSIGUNG 24 Std.

20,50 €

13,94 €

48 Std.

27,88 €

17,22 €

72 Std.

35,26 €

21,32 €

| DESTINATION TOURISME CITYAVRIL PASS 2012 | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

9


des e R o ut e

se des Ca p u c ins er

A n c ie n n

v Tr a

MUSEEN IN AIX-EN-PROVENCE Atelier De Cézanne

A ll

te

e

07

Ch e

Aven

C h em i n

Cla u d s e D ebus

d e B ru n et

u en e

. de la P… qu eret

ann

Av

Chem

s

Cé z

oz

p l i er

l

rli

s P eu

Pa u

Be

de

Ch e m

ue

ue … e c t o r

ri pe So la ue Philip en Av

Ave n

ée

de s E s p e r a n t i s t e s Rue

m in

li n

p…d e

stel

La c é

Ru C e … u lovis gue s

Épinau x

Rue

e

rt

Robe

B

Av. d ’ Orai s

are Sc h u mann

Po u la

de

Sain Rue t-L az

rthé t Ba

P et i

R.

Avenue Robert

du ue

Ave n

et

ur

Mo

ue

uin

en

lJ

Av

ha

éc ar

M d

ar ev

ul

id

ér y

n ce

+33 (0)4 42 23 09 91 +33 (0)4 42 91 88 73 brotonsv@mairie-aixenprovence.fr 03 MUSÉE ESTIENNE DE SAINT JEAN 17, rue Gaston de Saporta

+33 (0)4 42 91 89 78

10 DESTINATION TOURISME | INFO| KULTUR REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

+33 (0)4 42 39 17 11 fondation@campdesmilles.org www.campdesmilles.org 06 LA FONDATION VASARELY 1, avenue Marcel Pagnol

ien

Ga

l Fo rc e

ier ut

Pu

Co

ur

s

Ga

m

be

t ta

OPPIDUM D’ENTREMONT 960, avenue Fernand Benoit 07

re

Avenue Pierre de Cou bert in

y

str e A

up

C o i r a rd

x -E

Bo

in Re

is

int

13290, Les Milles

uc

u tcag

la

Lo u

Sa

ie r ue P +33 (0)4 42 91 88 75 Av e n l il +33 (0)4 42 91 88 73 h urc n Ch insto ue … Avenpavillondevendome@mairie-aixenprovence.fr

eL nu

el Paul B Rue

de

e Av

+33 (0)4 42 52 88 32 +33 (0)4 42 52 87 82 Rue de s Félibr Av Reservierung t es ne en on ue Pi g Je an +33 (0)4 42 52 87 97 e Du 05 RuSTIFTUNG CAMP DES MILLES u G e n Sa io nto Estel e no lo Av resagranet@agglo-paysdaix.fr VERS MARSEILLE RN… 40, chemin de la Badesse www.museegranet-aixenprovence.fr Rue de Prove 02 MUSÉE DU PALAIS DE L’ARCHEVÊCHÉ 28, Place des Martyrs de la Résistance Palais de l’Archevêché

Ma an

Je ue

en

Av

r d C ar no t a

Ch a Rue

me

PAVILLON DE VENDOME 32, rue de Célony 04

nte n

ou M an Je

ue

Traverse Mala …

et

u

et Rue Mign

in é ro

ne

t -J

S a i nt-Pie rre

VERS TOULON NICE A8

l émy

in

Chem

Rue

ed

ry

Av. M a lh e r be

es

Av .d

Ru

er

des G u er rie rs

Rue

Pl

G o nta r d

es lg

um e tt es

All s de

Be

Ab r a m

sF

on

on

Sa

rap

ue

eC

…amin A

Traverse

ed

B en A v.

nu

Ju l e

Ru e Li sse

l na

vé Ju

x Ma

Rue Béda rrid es

e

Ru

e Ru el Lu n

h

Ar

Ru e

Jo sep

.

Av

e

ma

nd

R

us ro Pe

e .d Av

i na nd

Ru e

tta

n ue

be

Av e

a

Bd F erd

Cours Sextiu s des C o r de li e rs

v.

d e Lesse p s

Rostand

Vil lev ieil le

n yo Gu

n

ye Do du Rue

Jea n

s

100 m

Ave

Bd Mal Leclerc

N

ur

Avenue Albert Baudoin

v

CARNOT

Co

… M ai

l

sse pa d Im ynau Re

en

ce la Résistan rtés de Dépo

ou

des

01

n

el

ue d u

Poilus Bou levard des

ue Aven

lie

de

es Milita Écol ires Avenue des

seph .- Jo R. St Pavillon

It a

ue

08

M al J off re

d’

Peysonn

Av

de asse Terr Torse la

Pl. Miollis

R.

re ue rance ven A natole F

Ricm

e

l

René

tant

Can

Rue

Ru

M ist ra

emb 4 Sept

Av. du Parc

Boulevard du Roi

Cypr… s des

d

S allie r

Ru e

tide Bas

t

ric D avi

Pl. St-Jean de Malte

p h éra Roux Al

allet

sse G

Impa

no

Éme

ic

sol

Rue

ntis t e u r Aurie

du

rie

uel

ar

rs

d Do l Fern an

Fr édér

Rue du

Rue

as h C ab

Aven

de

dC

Man

ar

hie

nay

eT

Ga

Ru

t ro

sep R ue Jo

. Av

ue

ue

enne d y

Aven

MUSÉE GRANET Place Saint Jean de Malte Mazarin Viertel 01

d

re ri…

ail l e

R ue

Fo n

u

F

azaret h

al e

oc

ev

R.

e

a ence lém R. C

eN

MIGNET

t en

RAMBOT

ul

nes é…a

Card in

s

Bo

eM

Rue

i er

n

e afl

Ru

nd

ét

re

t

R ue

la

Rue

09

Go yra

M

D

uff

ne

Ru e

Laroq ue

el

Rue

e

eau

e

et

rt s

e Allé

Rue deoire eN la Mull’Opéra Rue de

M azarin

u

Co

d rs

A es

u

n

ra

Rue

en

d ue en Av

ero

eG

Cours

R ue s

Mirab

ola e …

Victoire Sainte-

l is R. d Po rt a

Ru e R . Félic Davidien

Place de Verdun Rue M. Reynau d Ru i e d ab Ru sau s

mil et É

rse t ve for Tra eau B de

Rue Suffre n

Rue

pa

Fo n

us

ntin

Place des Prêcheurs

Pa

Avenue Jean et Marc el

e m Ru ada str

th

Ru

t

Rue de essa ourt

le ail

No

ta R. Co ns

Ma

ria

Au de Ru

nd

R.

e

lo

gon

S is e ou R u t -L ai n t e l s S as ur C h Co e is Ru t.-L ou eS

rie Cu

Ru

.B

t

u le

ois

Liss

rie

Mal Foch

es

Av .M

er

Bo

e

ç Fran

vard

Avenue

e t R Ru ber Mo ue de ntig u Ja ny e Ru rier Rue Rifl -R ab e Ch

Rue

ac

le Bou

Rue

Ma

orta

ar

Hugo

s

pl

lB

SISTERON RN96

Rue Pétrarque

et

Sap ill

Victor

ROTONDE

re t

re ier

DÉPART DES EXCURSIONS

SNCF

pa

Rue dese la Mas

Ave n

Ru eP Ru

de

R . La p ierre vi…

eV

e

ar

Ru

De

r CMÉJANES oq

de l’Europe

VERS MARSEILLE A51 GARE AIX-TGV AÉROPORT MARSEILLE-PROVENCE PIOLINE - LES MILLES

G.

G a u ll e Avenu

eN

au

Ru

off VERS VENELLES

Av

o

Rue Lisse Bellegarde uf its Ne Pu

Ruehier c Fau de la Rue ci…r e Gla

C

e

to

e ol l ne Ve

Vic

Éc

rd

ed Ru

.d

P ue

al

Allées Provençales

e

ign

BELLEGARDE

Place Richelme

Es

Ru

lS

Br ian d

R.

R u e Vic tor Le yd e t Av Place .B on Jeanne d’Arc e iat ap Ru par art e Es ace G i d r e V e p p Giuse

ROTONDE

Pl

R

t av

Avenue

va

l’

Rue d’Entrecasteaux Rue Aumone Rue Fermée vieille Place Ramus Rue Brue ys

Gu s

ule

03

e

Place des Cardeurs

R ue

Bo

e .d e J ue Ru Roq la

Trav du Bra erse s d’O r

nal

r

Rue rs er Doum eu nn Ta nne s uro de Co e e la Ru R. d

02

ut rerie Ga R. de la Ver re ns lib na Fé g u Ma ed s Ru de e Ru

Ju

u ed Ru ncel Ca

x

eu

e Ru

t

evard Ar ist ide

R ue des B er nardines

ue

Avenue

ast

i

l e il

e SIGNORET Em m an ue

CARDEURS

De

Ma

ur

u

bliq

aste

pu

nP

Rue Lieutaud

Bo

ol

la

erse Trav -dame e Notr

eP

uves

zar

e

Aven u

t es É

Morea

e

B o ul

R ue d es o rde l i er s C

r r ie ar Ch rt be Al Bd llone Bd Paul d’O Av. Pierre e Brossolett

usier

du Rue

nd éri eM Ru

de

PASTEUR

ès THERM’PARK

R. d

rd

m

e

ur

V

o ve

Co rb

Mo

ssi

…… N

l’Europ

…. A.

Gra

du

va

x

de

ue

n

x an L Pai oo e Ru rrier pe Du

u tre

Rue

e Ru

la e de

br

e de l’A ig le d’ Or

Avenu Ave n

e

ony

ar Ch

Irm a

Tr a ver s

Tubingen

a Je

a -J

e …m nd Ve

es R. d

ufs

u mpido o r g e s Po

Rue

ule

a

ssi

e

y red

Avenue Ge

Bo

s

Gr

sse

Ru

uff Ga

Cel

y

ue

Mo

a

nu

04

e Ru

ign

es e d

oa t res N

Ru

e

t

Irm

u re a

Av e

ce

s Tas

s n Jea Rue lozan Tho

ne Bd

Ru

s

Fr…

es ed

pa

lle Mo

Rue

or Ru

sM

e inim

Im

a

e la ue d

st

05

i lv rse S

en

R

de

Ca

l

ca

… an oi Ru e d’

rov

tre

el P

s

Co

e Trav

a rc

de

Rue Lo u

is e

aris

nM

oc hine

no

Lat

e

de Cours

06

Tam

oan

d’I nd

eJ

de

ud

Ru VERS SALON AVIGNON - A8

Ga lice

s

ue

Ru

rba

A

t i er

R u e Gia n o t ti

de

P on

Sontay Ru e de

nr i

Aven

hal

d’A

us

uv

ne

rs

s

ré c

Jo

u ea

lei

rie

cien

Ma

ph ar i

…e

de

Musi

e ose e J

M

n ue

ion

eauso Al lé e B

t -Él o

Rue des

ue

Ma

es

de s

ed

ée

Allé

All

Allée

nu

apus d C

ent Vibe rt

Av e

N at

des

Sain

ti

Avenue

en

et

Av e

A lf re Ru

Av

e e nu

VERS PUYRICARD

tier

Av

Av

Av.

nue

VERS SISTERON A51

P on

ri … en

.

an ot Al l ée Gi

Avenue Jule s Isaa c

y

Av e

VERS AVIGNON RN7

Violette de la

Avenue

ge

t

+33 (0)4 42 99 10 00 www.entremont.culture.gouv.fr

sd lée Al

08

es

ga Ci

les

GRANET XX.

www.museegranet-aixenprovence.fr 09 CAUMONT CENTRE D’ART Kunst-Zentrum, 3 rue Joseph Cabassol

+33 (0)1 42 51 54 50 +33 (0)1 42 16 43 71 groupes@centredart.com www.caumont-centredart.com

+33 (0)4 42 20 01 09 www.fondationvasarely.org

• Für ausführliche Informationen - Museen in Aix-en-Provence: http://www.aixenprovencetourism.com/de/sehen/museen-sehenswurdigkeiten/ - Museen in der Region von Aix-en-Provence: http://travel.aixenprovencetourism.com/en/activities/culture/the-museums/

Av

en

ue

….

M


MUSEEN IN DER REGION VON AIX PARC NATU REL RÉGIONAL DU LUBERON

ANSOUIS

CADENET

MALLEMORT

LA-TOUR-D’AIGUES

LA ROQUED’ANTHERON

04

ALLEINS

NE CHAÎ

VILLELAURE

OTES DES C

MIRABEAU

PERTUIS D66D

SAINT-PAUL-LEZ-DURANCE

SAINT-ESTEVE-JANSON D561

VALLÉ E DE

D66

ROGNES

LE PUY-SAINTE-REPARADE

D15

D15

LA DURA NCE

05

LAMBESC PEYROLLES-EN-PROVENCE

D543

D96

07 A54

D18

D961 D11

MEYRARGUES

JOUQUES

PÉLISSANNE

SAINT-CANNAT D13

RIANS

VENELLES

D14C

LE GRAND SAINT-JEAN

A7

LANÇON DE-PROVENCE

CHAÎNE DE LA TOULOU BRE

D18

N7

D3

D11

PUYRICARD

D63

D17 D14A

CÉLONY

EGUILLES

1

COUDOUX D10

A5

D543

LA FARE-LES-OLIVIERS

D10

D10

VENTABREN

D96

D17

A8

D20

SAINT-MARC JAUMEGARDE

AIX-EN-PROVENCE A8

IRE AIN T E -VICTO

PUYLOUBIER

06

D58

POURRIÈRES

CHATEAUNEUF-LE-ROUGE

MEYREUIL

LUYNES

OIS L’ARB

02

BASSIN DU RÉALTOR

N96

01

D9

BOUC-BEL-AIR

D6

A52

D7

GARE TGV

VITROLLES

ROUSSET

D6 D9

MARIGNANE

NE S

SAINT-ANTONIN-SUR-BAYON

D18

ROGNAC

HAUTE VA LLÉE DE L ARC

FUVEAU

GARDANNE

PEYNIER

CALAS-CABRIES

SAINT-MAXIMIN LA-SAINTE-BAUME

TRETS

1

D60A

A5

AÉROPORT MARSEILLE-PROVENCE

AG

D17

BEAURECUEIL

LES MILLES

ÉTANG DE BERRE

MO NT

LE THOLONET

D64

D65

BERRE-L’ETANG

VAUVENARGUES

D10

LAC DE BIMONT

D64

SIMIANE-COLLONGUE

LES PENNES MIRABEAU

ILE L’ÉTO E DE CHAIN

GREASQUE D58

D46

MIMET

D7

D908

03

N

D113

SEPTÈMES-LES VALLONS

D908 D7

CABRIÈS 01 SCHLOSSMUSEUM EDGAR MÉLIK +33 (0)4 42 22 42 81 +33 (0)4 42 22 23 25 museemelik@yahoo.fr

CHATEAUNEUF-LE-ROUGE 02 MUSÉE ARTEUM +33 (0)4 42 58 61 53 mac.arteum@wanadoo.fr www.mac-arteum.net

GRÉASQUE 03 BERGBAU-MUSEUM HISTORISCHES BERGBAUZENTRUM +33 (0)4 42 69 77 00 +33 (0)4 42 69 78 48 info@poleminier.com

LA ROQUE D’ANTHÉRON 04 ABTEI VON SILVACANE +33 (0)4 42 50 41 69 abbayedesivacane@orange.fr www.ville-laroquedantheron.fr

5 km

PEYROLLES 05 CHÂTEAU DU ROI RENÉ CHÂTEAU DE PEYROLLES +33 (0)4 42 57 89 82 +33 (0)4 42 67 05 19 www.peyrollesenprovence.fr contact@mairie-peyrollesenprovence.fr

PUYLOUBIER 06 INSTITUTION FÜR INVALIDEN DER FREMDENLEGION DOMAINE CAPITAINE DANJOU +33 (0)4 42 91 45 01 +33 (0)4 42 91 45 06 invalides.legion.boutique@wanadoo.fr www.legion-etrangere.com

SAINT CANNAT 07 MUSÉE SUFFREN ET DU VIEUX SAINT-CANNAT +33 (0)4 42 50 82 00 +33 (0)4 42 50 82 01 www.ville-saint-cannat.fr AVRIL 2012 | DESTINATION TOURISME KULTUR | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

11


LEBENSART

ATELIER INDIGO Place Miollis 40 Rue De l'Opéra - 13100 +33 (0)4 42 93 07 91 +33 (0)6 08 67 83 91 contact@atelierindigo.fr www.atelierindigo.fr

MALKURSE AIX-EN-PROVENCE LES ATELIERS DU SOLEIL 4, traverse Notre Dame - 13100 +33 (0)6 11 22 80 12 monique.faillard@free.fr

Impressionismus Monique Faillard – Malerin, geboren in Aix-en-Provence, leitet das Atelier du Soleil seit 1969. Zu ihrem Angebot gehört es ihre Schüler ins «Freie» hinaus zu begleiten, mitten in die Landschaft Paul Cézannes oder sie in ihrem Garten in einem großen Landhaus aus dem 18. Jahrhundert im Stadtzentrum zu empfangen. Hier befindet sich auch ihr Atelier. (Spezielle Kurse für Anfänger oder Perfektionskurse für Fortgeschrittene dauern einen 1/2 oder einen ganzen Tag und finden im Atelier in einem Garten im Herzen von Aix statt) Mit ihr entdecken Sie die Techniken der Ölmalerei und Sie werden sich freuen, Ihr eigenhändig gemaltes Ölgemälde mit nach Hause nehmen zu können. Sie werden einen neuen Blick bekommen und ein wunderbares Souvenir von Ihrer Reise in die Provence haben! Organisation von Workshops • Arbeit allein oder in der Gruppe mit professionellen Lehrern. • Ab 6 Personen kommt ein weiterer Lehrer hinzu. • Das Material wird bereitgestellt (Ölfarben, Staffeleien…). • Kurszeiten nach Wunsch • Ein Kursprogramm, das für jedes Alter und jedes Niveau offen ist. • Gesprochene Sprachen: Französisch, Englisch, Spanisch und Italienisch. Japanisch möglich. • Atelier “im Freien”: Bedingungen auf Anfrage. Preise für Workshops (ab): • Kurse und Workshops für 1 bis 8 Personen: 3 St: von 60 bis 120 € pro Pers. je nach Teilnehmerzahl 6 St: von 110 bis 200 € pro Pers. je nach Teilnehmerzahl • Workshop von 1 bis 8 Pers., an 3, 4, oder 5 Tagen. 10 St: ab 300 bis 400 € pro Person. Es gibt die Möglichkeit auf Anfrage einen längeren Kurs zu belegen. • Gruppenpreise: Auf Anfrage 12 DESTINATION TOURISME | INFO| LEBENSART REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

Das Atelier Indigo heißt Sie in einem hellen und geräumigen Ort willkommen. Das ganze Team (Dominique, Isabelle, Pauline und Virginie) freut sich, Jugendliche, Studenten, Erwachsene und Kinder ab sechs zu unterrichten. Das Atelier befindet sich im Stadtzentrum, nur 2 Minuten vom Cours Mirabeau entfernt, und ist für Anfänger, Fortgeschrittene und all diejenigen die sich weiterbilden möchten geöffnet. Es ist ein einladender Ort zum lernen, austauschen, entwerfen und um technische und kreative Möglichkeiten zu entdecken. Außerdem begleitet das Atelier Sie mehrere Stunden in Aix um die Stadt auf anderer Weise zu entdecken; durch Straßen, Gassen, Märkte, Stadtplätze und Brunnen, um diese außergewöhnlichen Atmosphären abzubilden. Punktuelle Kurse: Kurse im Atelier oder außerhalb möglich. Morgens 60€ pro Pers. | Dauer 3 St. | Gruppe von 1 bis 12 Pers. Ganztags 100€ pro Pers. | Dauer 6 St. | Gruppe von 5 bis 15 Pers. Das Material wird bereitgestellt (außer Pinseln und Skizzenbücher) Langzeitkurse sind auf Anfrage möglich Gesprochene Sprachen Englisch

LUYNES ATELIER L’ABEILLE Chemin des Abeilles - 13080 +33 (0)4 42 24 11 81 +33 (0)6 11 10 49 49 www.artinprovence.com

Jill Steenhuis und Serge Ruffato Pastellkurs im Atelier oder am Motiv ½ Tag 9 bis 13 Uhr oder 15 bis 19 Uhr | Das Material wird bereitgestellt | Thema Stillleben oder Landschaften | Preis pro Person ab 120 € | Farbe und Natur mit den Sinnen erleben Ganzer Tag von 10 bis 17 Uhr, von 2 bis 5 Personen: Vormittag Vorführung der edlen Lithographie-Technik (Presse von Leo Marchutz) | Mittagessen vor Ort (selbst organisiert) Nachmittag Umgang mit trockener Pastellkreide oder Ölkreide (dank der Meditation...). Der Teilnehmer nimmt sein Gemälde mit nach Hause. Das Material wird bereitgestellt (Lithographie, Pastellfarben) Preis pro Person ab 180 €


LEBENSART

ATELIER-BESICHTIGUNG DES MALERS SAHUT AIX-EN-PROVENCE Val chantant - 1170, petite route des Milles - 13090 +33 (0)4 42 24 21 80 +33 (0)6 22 68 11 53

Marcel Sahut : 1901/1990 französischer klassischer Maler Hinter dem Eklektizismus zeichnet sich ein ganzer Lebensweg. Das Leben eines Illustrators, Dekorateurs und Künstlers. Maximal 6 Personen 1-stündiger Besuch nach Voranmeldung: 5 € pro Person. Das Atelier besteht aus 2 Räumen: ein Raum mit den Malereien und ein Raum mit den Zeichnungen (Reproduktionen der Theater-Zeichnungen, Akt mit der Reißfeder, Stempel)

KULTURELLER RUNDGANG « LES FLÂNERIES D’ART » REISESKIZZEN / ZEICHENKURSE MALKURSE VENELLES

ACADEMIE LIBRE

AIX-EN-PROVENCE Bei den „Flâneries d’Art“ können Sie ein Wochenende lang dreißig französische und internationale Künstler in ihren Ateliers oder privaten Gärten in der Innenstadt kennenlernen, die teilweise das 1. Mal bei dieser Gelegenheit für die Öffentlichkeit geöffnet werden. Für Kunst- und Gartenliebhaber…

ATELIER FÜR MULTIDISZIPLINÄRE KUNST 52 avenue de la Grande Bégude - 13770

www.aix-en-oeuvres.com

+33 (0)6 02 06 04 07 info@academielibre.com www.academielibre.com

SMART - MESSE FÜR ZEITGENÖSSISCHE KUNST

• Reiseskizzen Die Teilnehmer lernen unter Anleitung eines Lehrers zu «sehen», also zu zeichnen und ihre Lieblingsorte in der Altstadt von Aix zu skizzieren... Sie nehmen ein Heft voller Erinnerungen mit nach Hause. Dauer Mindestens 2 St. | Nettopreis pro Person 100 € • Die Workshops (für jedes Niveau) Bei den Workshops werden außergewöhnliche Orte in der Umgebung von Aix entdeckt und dabei wird die Maltechnik verbessert. Das Material wird bereitgestellt, auf Französisch oder Englisch Für 1 bis 3 Teilnehmern: Dauer 6 St. | Nettopreis pro Person 140 € Gruppen 4 bis 15 Personen: Ab 70 € pro Person für einen 6-stündigen Kurs. • Atelier «Arts Pluriels», multidisziplinär Im Umland von Aix, 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, lehren 5 erfahrene Kunstlehrer unterschiedliche Kunstdisziplinen, vom klassischen Zeichnen im Atelier oder mit Modell bis hin zur figurativen oder abstrakten Malerei und nicht zu vergessen dem Modellieren und Comic-Zeichnen. Programme und Kostenvoranschlag auf der Internetseite.

AIX-EN-PROVENCE Eine Ausstellung von zeitgenössischen Künstlern, die Anfang Mai im Parc Jourdan mitten im Stadtzentrum von Aix-enProvence stattfindet. www.salonsmart-aix.com

DEKORATIONSKURS FÜR INNENRÄUME (PATINA) PUYRICARD DOMAINE DE BOURGOGNE Brigitte de Fabry - 445, route de Seuil - 13540 +33 (0)4 42 28 02 98 www.stage-patine.com

In einem typisch provenzalischen Dorf mit Kirche und Marktplatz mitten auf dem Land liegt die «Mas», ein Landgut, in absoluter Ruhe und mit einer großartigen Aussicht auf das Sainte VictoireGebirge. Die Künstlerin bietet Einzel- und Gruppenkurse an. Außerdem ist es möglich vor Ort zu übernachten, um weiterhin herrlich den Ort genießen zu können. AVRIL 2012 | DESTINATION TOURISME LEBENSART | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

13


LEBENSART

FRANZÖSISCHKURSE

Die Angebote:

AIX-EN-PROVENCE

• Angebot 1 - Praktisches Französisch in der Stadt: Höflichkeitsfloskeln / Einkaufen / die Bezahlung / die Richtungen (in der Stadt nach dem Weg fragen) / die Fahrpläne (den Busfahrplan verstehen, mit dem Bus fahren) / ein Auto leihen / die wichtigen Informationen in der Stadt und auf der Autobahn verstehen. Inklusive: ein zweisprachiges, französisch/ englisches Heftchen mit praktischen Informationen und allen während des Kurses angesprochenen Themen.

AMERICAN CENTER 19 cours des Arts et Métiers, 13100 +33 (0)4 42 38 42 38 +33(0)4 42 38 95 66 www.americancenter.fr denise@americancenter.fr | info@americancenter.fr

Französischkurse, Sprache und Kultur: Während diesem sechswöchigen Programm können Sie an Kursen teilnehmen, die von Professoren der Universität von Aix und Marseille gehalten werden und an einer Anzahl von Exkursionen, auf denen die Teilnehmer den großartigen kulturellen Reichtum und die Lebensart in der Provence kennenlernen können. Die angebotenen Kurse: Französisch und interkulturelle Kommunikation. Als Option wählbar: Malen und Zeichnen, Kochkurs mit einem renommierten Küchenchef aus Aix und Weinproben. Programm Sechs Wochen mit vier Französisch-Lehrstunden pro Tag, vier Ganztagsausflügen und vier Halbtagsausflügen.

IS AIX-EN-PROVENCE

• Angebot 2 - Zu Tisch: Im Restaurant bestellen / eine Karte verstehen / einen Tisch reservieren / Reklamationen machen / das Trinkgeld / die Bezahlung. Inklusive ein zweisprachiges, französisch/englisches Heftchen mit praktischen Informationen und allen während des Kurses angesprochenen Themen. Einzelpreise Max. 2 Pers. - Nettopreis 1 Pers. - 30 € - 2 Pers. - 25 € (pro Pers.) Preise für kleine Gruppen Max.3 bis 7 Pers. - Nettopreis 3 - 7 Pers. - 15 € (pro Pers.) Praktische Informationen: Angebot 1 - 3 Stunden (vormittags oder nachmittags). Angebot 2 - Von 12.30 bis 14 Uhr

30 avenue des écoles militaires, 13100 +33 (0)4 42 93 47 90 +33 (0)4 42 26 31 80 info@is-aix.com | www.is-aix.com

Das Institut International de Langue, seit 40 Jahren spezialisiert auf Französisch-Fremdsprachenkurse für Erwachsene, bietet eine umfangreiche Auswahl an Kursen für kleinere Gruppen (von 10 bis 12 Personen maximal), bei denen die mündliche Kommunikation im Vordergrund steht. Das Institut liegt nahe des Stadtzentrums von Aix. Von einigen Tagen bis hin zu mehreren Monaten sind verschiedene Angebote möglich. Die Preise sind provisionsfähig: es besteht die Möglichkeit, dem internationalen Netz von Partneragenturen beizutreten, siehe Rubrik „Bereich Agenturen“ auf der Internetseite.

DESTINATION FRANCAIS 21, Bastide de Solari 18 Rue Fernand Benoît +33 (0)6 61 75 77 09 +33 (0)6 89 36 76 99 www.destinationfrancais.com destination.francais@ymail.com

Möchten Sie höflich mit Franzosen kommunizieren ohne ins Fettnäpchen zu treten? Möchten Sie während Ihres Aufenthalts in Frankreich im Alltagsleben zurechtkommen?

REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE | LEBENSART 14 DESTINATION TOURISME | INFO

LITTERATURTREFFEN FUVEAU LES ECRIVAINS EN PROVENCE Maison des associations, BP 7 - 13710 +33 (0) 4 42 68 13 03 ecrivainsenprovence@fuveau.fr - ecrivainsenprovence@fuveau.com www.fuveau.com

Seit 1990 findet in dem Dorf Fuveau am ersten September-Wochenende ein Treffen für Schriftsteller und ihre Leser statt. Die Vereinigung „Les Ecrivains de Provence“ setzt alles daran, dass jedes Jahr dieselbe unvergleichbare, gesellige Stimmung während dieses literarischen Events herrscht. In seinem Rahmen wird auch der traditionelle Jahrmarkt Saint Michel veranstaltet. Innerhalb des Salons findet ein jährliches Treffen mit ausländischen Schriftstellern statt: „Ces lettres venues d’ailleurs“ Seit 1997 kommen Autoren aus dem Ausland, deren Werke in Frankreich veröffentlicht wurden und die begeistert sind, ihre französischen Leser zu treffen und für ihre literarischen Werke zu werben (Ägypten, Griechenland, Italien, Québec, Libanon, Portugal, Japan, Irland, Argentinien, Russland, Vereinigte Staaten, Deutschland und Spanien, Senegal, Marokko). Zwei weitere Schwerpunkte des Salons sind der Bereich für die Jugend und der Bereich für Comics.


LEBENSART

KUNSTHANDWERKLICHE HERSTELLUNG VON SANTONS AIX-EN-PROVENCE SANTONS RICHARD 955, Bouenhoure-Haut - 13090

Einzelpersonen: Rabattangebote für Reiseveranstalter und Reisebüros. Angebot und Verfügungstellung von Reduzierungsgutscheinen (auf den Namen Ihres Unternehmens ausgestellt), die den Reiseunterlagen der Kunden beigefügt werden können, die in der Boutique etwas kaufen möchten. Auf Anfrage bei Madame Fouque.

+33 (0)4 42 20 10 15 contact@santons-richard.com www.santons-richard.com

Gruppen bis Max. 15 Pers. (mindestens 48 St. vor der Ankunft reservieren) | Dauer 40 Minuten, kostenlos | Für Rollstuhlfahrer geeignet | Modellieren, Herstellung der Formen, Formguss, Brennen, Bemalen, Bekleiden | Ausstellungssaal | Eigener und kostenloser Parkplatz.

SANTONS FOUQUE 65, cours Gambetta - 13100 +33 (0)4 42 26 33 38 +33 (0)4 42 27 67 17 contact@santons-fouque.com www.santons-fouque.com

Seit 2007 vom Ministerium für Kunsthandwerk mit dem Label Entreprise du Patrimoine Vivant („Unternehmen des lebendigen Erbes“) ausgezeichnet. Besichtigung des Ateliers, Geschichte, Ursprung der Traditionen, handwerkliche Herstellung der Santon-Figuren um FamilienAtelier, Herstellung von Modellen, Bemalung, Brennen, Dekoration. 1800 unterschiedliche Modelle. Provenzalischer Garten, typisches Ambiente, Parkplatz. Ausstellung der Meisterstücke von Paul, Mireille und Emmanuel Fouque + Boutique. Das dürfen Sie nicht verpassen: der berühmte „Coup de Mistral“ aus dem Jahre 1952. Exklusiv im Haus Fouque.

VENELLES SANTONS H. CAVASSE FERY Kunsthandwerker 12, Lou Capitan Rue du Claou - 13770 +33 (0)4 42 54 33 46 +33 (0)6 63 15 73 68 santons.cavasse@wanadoo.fr www.santons-cavasse.info

Atelier - Boutique: bemalte und rohe Santons, Santons mit Kleidern, Accessoires um die Krippe zu dekorieren: Ställe, Brücken, Bäume, etc... Gruppen bis zu 50 Personen | Dauer 30 bis 60 Minuten Gratis für Einzelpersonen | Parkplatz garantiert

Gruppen nach Voranmeldung | Dauer 20 bis 45 Minuten je nach Ihrem Zeitplan, freier Eintritt und Führung auf Anfrage (Fr./Engl.) (1 € pro Person bei Gruppen über 10 Pers.)

AVRIL 2012 | DESTINATION TOURISME LEBENSART | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

15


GASTRONOMIE KOCHKURSE

AIX-EN-PROVENCE

L’ATELIER CUISINE DE MATHILDE

ATELIER CULINARION

58 rue des Cordeliers, 1er étage

52 rue des Cordeliers +33 (0)4 42 26 88 94 contact@atelier-culinarion.com

+33 (0)6 72 83 98 28 +33 (0)4 42 68 12 60 mathilde@lateliercuisinedemathilde.com www.lateliercuisinedemathilde.com

„Kultur über Kochkunst“ Im historischen Stadtzentrum. Die Räumlichkeiten sind modulierbar, komplett renoviert und sehr komfortabel. Die Kochkurse sind gesellig, unterhaltsam und wechseln sich je nach Jahreszeit und der jeweiligen Produkte und Köche ab (unsere Küchenchefs sind echte Köche, die in der Gastronomie arbeiten). Kurse für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Unternehmen oder Vereine: Kostenvoranschlag auf Anfrage

Mathilde empfängt Sie in ihrem „Atelier“, das sie sich mitten im Herzen der Altstadt von Aix en Provence eingerichtet hat. Es herrscht eine familiäre Atmosphäre, die gut nach der Küche „wie zu Hause“ duftet. Dank der Nähe des Marktes (5 Minuten zu Fuß) ist die tägliche Versorgung mit frischen Produkten, Früchten und Gemüse möglich. Die Kurse finden in kleinen Gruppen mit maximal 8 Teilnehmern statt, rund um eine zentrale Kochstelle, damit jeder Hand an den Teig legen kann und diesen geselligen Augenblick bestmöglich genießen kann. Kurse auf Französisch und Englisch

L’ATELIER DES CHEFS

2 Angebote: Kochkurs auf Französisch: Kochen eines kompletten Menüs, gefolgt von einer gemeinsamen Verkostung Zeiten 10.30 - 14 Uhr (3.30 St.) | Preis: 65 €/ Person Mindestens 3 Teilnehmer

14-16, Rue Constantin - 13090 +33 (0)4 42 96 41 03 anna.notari@atelierdeschefs.com www.atelierdeschefs.fr

L'Atelier des Chefs befindet sich im historischen Stadtzentrum von Aix en Provence, inmitten der Fußgängerzone, und heißt Sie in einem prächtigen Rahmen alter Gebäude aus dem 17. Jahrhundert für Kochkurse willkommen. Unsere Kochkurse stehen jedermann offen. Unter Freunden oder Arbeitskollegen, gönnen Sie sich lebenslustige Momente über kulinarische Kunst. Unser Chef kommt aus den berühmtesten Küchen und wird Sie auf der Suche nach Aromen und Geschmacksnoten begleiten. In unserer Boutique finden Sie eine große Auswahl an Tischdekoration, Feinkostprodukten, Büchern um zu empfangen und überraschen. Teilnehmerzahl 2 bis 15 Personen | Kochkurse mit verschiedenen Themen Markt-Kochkurse, Feinbäckerei und Nachtische, Macarons, usw. (siehe Vollständige Liste auf der Webseite) Dauer 30min bis 4 St. | Preis 17€ bis 150€ | Sonderpreise für Reiseveranstalter auf Anfrage.

16 DESTINATION TOURISME | INFO GASTRONOMIE | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

Cook in Provence - Kochkurs auf Englisch: Einkaufen auf dem Markt + Kochkurs für ein komplettes Menü + gemeinsames Mittagessen. Zeiten 9.30 - 14 Uhr (4.30 St.) | Preis 85 €/Person Mindestens 3 Teilnehmer


GASTRONOMIE KOCHKURSE

L’ESPRIT DE LA VIOLETTE Restaurant Marc de Passorio 10 Avenue de la Violette, 13100 +33 (0)4 42 23 02 50 restaurant@lespritdelaviolette.com lespritdelaviolette.com

Ob begabter Liebhaber oder wissensdurstiger Anfänger, dieser Kurs ist für Sie. Motivation ist das wichtigste. Marc de Passorio und sein Team passen sich den Talenten jeden Teilnehmers an. Um 8.30 Uhr heißen der Chef und sein Team Sie um ein Kaffee willkommen um zuerst Bekanntschaft zu machen. Dann brechen Sie für den Markt auf, der nur 5 Fuß-Minuten entfernt ist. Ein Ort der Marc de Passorio auswendig kennt, da er fast jeden Morgen dort frische Produkte für seine Menüs auswählt. Sobald die Körbe mit Leckereien voll sind, kommen Sie in der Küche zur Sache. An der Seite vom Chef und seiner Teammitglieder werden Sie Saisonprodukte mit feinen kulinarischen Techniken zubereiten. Interaktivität und Geselligkeit gehören auch zum Menü ; Sie werden überrascht sein! Die Gerichte (Vor-, Haupt- und Nachspeise) sind saisonbedingt und werden Ihnen einige Tage vor Beginn per E-Mail zugeschickt. Eine Kombination von Speisen und Weinen wird Ihnen vom Kellermeister vorgeschlagen. Die liebevoll zubereiteten Gerichte werden Sie dann mit Marc de Passorio im herrlichen Essbereich inmitten der Küche verkosten, um dieses einzigartiges Gourmeterlebnis weiterzuführen. Dauer etwa 3 Stunden | Preis, Kurs + Speise 200 € Atelier bis zu 6 Personen

PLANET PROVENCE 15 Rue Manuel, 13100 +33 (0)6 07 37 19 04 www.planetprovence.com contact@planetprovence.com

Mit diesem gastronomischen Kochkurs teilen wir mit Ihnen unsere Liebe für die Provence. • Preisinformationen: Ab 150 € pro Person für einen halben Tag (mind. 4 Pers.) | Ab 450 € für einen privatisierten halben Tag für 2 Personen (max. 6 Pers.) | Diese Aktivität wird von Montag bis Samstag von 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr auf Reservierung angeboten • Der Preis beinhaltet: Besuch des Marktes und Einkauf der Zutaten | Kochkurs mit einem Chef | Präsenz eines Weinexperten, der Englisch und Französisch spricht | Verkostung von 3 verschiedenen Weinen | Verkostung der gemeinsam zubereiteten Gerichte (3 Gänge) | Antworten auf alle Ihre Fragen zum Thema Wein | Ein gemeinsamer Moment in geselliger Atmosphäre | Infomaterial über die Geschichte des Weins aus der Region und die Techniken einer Weinprobe • Der Preis beinhaltet nicht: Die nicht im Programm aufgeführten Leistungen | Persönliche Ausgaben

PROVENCE GOURMET Chemin Des Bruis, 13590 Meyreuil +33 (0)6 09 60 60 84 contact@provencegourmet.fr www.provence-gourmet.fr

Gilles Conchy lädt Sie in sein Landhaus in Aix zum Kochen und Mittagessen ein! Diese Leistung beinhaltet: • Anfahrt • Lebensmittel • Wein direkt vom Château • Treffen mit der Ziegenbäuerin aus Montaiguet • Kochkurs • Mittagessen mit 4 Gängen Uhrzeit 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr | Französisch/Englisch | Montags, dienstags und donnerstags | Preis ab 130 € pro Person | Für weitere Informationen über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Termine und Reservierungen besuchen Sie unsere Webseite.

PERTUIS RESTAURANT LE BOULEVARD Chef Pierre Bontoux 50 boulevard Jean-Baptiste Pécout, 84120 +33 (0) 4 90 09 69 31 leboulevard-bontoux@wanadoo.fr www.restaurant-leboulevard.com

Traditioneller und gastronomischer Kochkurs in bäuerlichen Rahmen. Kochkurs samstags von 9.30 bis 14.30 Uhr Kurs und Verpflegung inklusive Getränke ab 55 € | Begleitende Mahlzeit 40 € Ausschließlich nach Voranmeldung die Plätze sind auf 6 Personen pro Kurs beschränkt.

GASTRONOMIE AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

17


GASTRONOMIE BETRIEBSBESICHTIGUNGEN

CALISSONS-FABRIK AIX-EN-PROVENCE CONFISERIE BREMOND 16 ter rue d’Italie, 13100 +33 (0)4 42 38 01 70 +33 (0)4 42 26 56 39 calissons.bremond@wanadoo.fr

Kontakt Mme Maltese | Gruppen nach Voranmeldung Montag bis Samstag 9.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 19 Uhr Dienstag bis Freitag 9 bis 19 Uhr Gratis-Kostproben vor Ort und Geschichte der Calissons.

CONFISERIE DU ROY RENÉ Die Fabrik Route d’Avignon (N7), Quartier de la Calade 13540 Aix-en-Provence +33 (0)4 42 39 29 82 +33 (0)4 42 24 41 94

Kontakt Virginie Lainé | Gruppen nach Voranmeldung Einzelpreis 5€/pers. | Dauer 45 Min. | Französisch/Englisch Gruppenpreis (mind. 10 Teilnehmer) 4€/pers. Auf die Besichtigung folgt eine Kostprobe Einzelpersonen das ganze Jahr über Montag bis Freitag 9.30 bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr Das Tragen eines Kittels und einer Kopfhaube ist Pflicht Preis 5 € bei mindestens 20 Teilnehmern

CALISSONS LEONARD PARLI seit 1874 Laden 35 avenue Victor Hugo, 13100 +33 (0)4 42 26 05 71 +33 (0)4 42 26 42 76

Fabrik 95 rue Famille Laurens Pôle d’Activités des Milles, 13290 +33 (0)4 42 52 19 20 +33 (0)4 42 52 16 22 leonard-parli@wanadoo.fr www.leonard-parli.com

Kostenlose Führungen und Kostproben von den Calissons, von Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr. Gruppen mit mindestens 10 Personen nach Voranmeldung. Erklärungen in französischer Sprache, die ins Englische übersetzt werden können. Besuch des Familienbetriebs und Einblick in den Herstellungsprozess von Calissons, kandierten Früchten, Marmeladen und eingelegten Früchten, Nougats, Schokoladen, Pralinen und anderen Spezialitäten. Kontakt Carole Fracalosso Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr Samstag 9 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 19 Uhr.

GASTRONOMIE | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE 18 DESTINATION TOURISME | INFO

ÉGUILLES CONFISERIE FRUIDORAIX 295 rue Agate, ZA les Vallades, 13510 Eguilles +33 (0)4 42 52 51 80 +33 (0)4 42 95 04 85 fruidoraix@fruidoraix.com www.fruidoraix.com

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr Besichtigung mit Kostproben 30 Min. | Nach vorheriger Anmeldung | Das ganze Jahr geöffnet | Gruppen nach Voranmeldung Preis 4 € pro Person | Gratis-Kostproben vor Ort und Geschichte der Calissons.


GASTRONOMIE BETRIEBSBESICHTIGUNGEN

SCHOKOLADE IN DER REGION AIX PUYRICARD CHOCOLATERIE DE PUYRICARD La Plantation, Av. Georges de Fabry - 13540 +33 (0)4 42 28 18 18 +33 (0)4 42 28 18 19 visite@puyricard.fr www.puyricard.fr

Nur nach Voranmeldung | Besichtigungen und Kurse finden von Ende Oktober bis Mitte Januar nicht statt. • Führung durch die Herstellungsstätte und Erklärung der Herstellung: Kostproben Dauer 2 St. in Gruppen mit maximal 25 Personen. | Besichtigungen ab 10 € pro Pers. | Kurse ab 70 € pro Pers. (nur samstags) • Kurs „Entdeckung der Schokolade“ (Geheimnisse der Herstellung). Freitags und samstags nach Voranmeldung | Dauer 4 St. • Kurs „Das Savoir-faire rund um die Schokolade“, ein komplexer Zusatzkurse mit Gießformen, in dem Kreativität und technisches Wissen gefordert sind | Dauer 4 St. • Kurs „Schokoladendesserts“, Schokoladenguss und Mousse au Chocolat.

KEKSE UND GEBÄCK Empfang von Gruppen, inkl. Kostproben

AIX-EN-PROVENCE LA CURE GOURMANDE 16 rue Vauvenargues, 13100

PERTUIS

L’ART CHOCOLATIER ZAC Saint Martin - 270 rue de Gernelle - 84120 +33 (0)4 90 77 16 28 www.art-chocolatier.fr

Lernkurs: 1 St. Theorie (von der Kakaobohne... bis zum Schokoladenbonbon) und 2 St Praxis (Herstellung eines kleinen künstlerisch gestalteten Stücks aus Schokolade, das als Souvenir behalten wird und Herstellung von Schokoladenbonbons). Gruppen mindestens 6 Pers. und maximal 10 Pers. Nettopreis 45 € pro Pers. | Dauer 3 St.

+33 (0)4 42 21 26 48 +33 (0)6 88 74 37 97 lcg.aixmairie@curegourmande.com www.la-cure-gourmande.com

Kostproben von handwerklich hergestelltem Gebäck, Schokoladenoliven und Calissons. Der Herstellungsprozess wird von unseren Hostessen erläutert. Jeder Teilnehmer erhält eine traditionell dekorierte Geschenkbox. Klimatisiertes Geschäft, täglich geöffnet. Toiletten.

ROGNES BISCUITERIE DE ROGNES

VENELLES

AU MOULIN DU CACAO - CHOCOLATERIE Schokoladenhersteller: Daniel Eynard 109 à 121 Avenue des Logissons - 13770 +33 (0)6 65 65 63 24 +33 (0)4 42 59 32 45 lemoulinducacao@orange.fr www.theobromeur.net ou www.chocolateynard.com

Besichtigung der Produktionsateliers, in denen die Schokolade handwerklich hergestellt wird.

Maison Georjon, 6 route d’Aix, 13840 Rognes +33 (0)4 42 50 21 75 labiscuiteriederognes@gmail.com www.la-biscuiterie-de-rognes.com

Besichtigung der Backstube (in einem ehemaligem Pferdestall mit Gewölbe), wo das Brot und das Gebäck hergestellt wird. Gruppe max. 15 Personen | Dauer 30 Min. | Preis 2 € pro Pers. 2 Schwerpunkte Brot oder Gebäck (Geschichte, Herstellung, Kostproben und ein Spiel rund um einige ungewöhnliche Handwerksgegenstände).

Gruppen ab 12 Personen (außer im Dezember und an Ostern) Dauer 1/2 St. | Dienstags und freitags nach Voranmeldung Privater Parkplatz mit 25 Plätzen | 2 Standardplätze für Behindertenfahrzeuge | Barrierefreier Zugang | Nettopreis 5 € pro Pers.

GASTRONOMIE AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

19


GASTRONOMIE EMPFANG VON GRUPPEN

Die meisten städtischen Restaurants können ohne besondere Umstände Gruppen von bis zu 15 Personen empfangen. Auf Anfrage erhalten Sie eine komplette Liste dieser Restaurants in der Touristeninformation. Auch Hotelrestaurants bieten die Voraussetzungen für die Verpflegung ganzer Gruppen.

RESTAURANTS IN AIX-EN-PROVENCE

PROVENZALISCHE UND TRADITIONELLE KÜCHE BISTROT DES PHILOSOPHES +33 (0)4 42 21 64 35 bistrotdesphilosophes@gmail.com

Sitzplätze Innen 70 Außen 70

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° CHEZ FERAUD

FROMAGERIE DU PASSAGE +33 (0)4 42 22 90 00 +33 (0)4 42 54 58 87 contact@fromagedupassage.fr

Sitzplätze Innen 46 Außengastronomie 40

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° HOT BRASS BISTROT CHIC +33 (0)4 42 96 06 23 hotbrassbistrochic@gmail.com

Sitzplätze Innen 100 Außen 200

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° IL ETAIT UNE FOIS +33 (0)4 42 58 78 56 contact@iletaitunefois-aix.fr

Sitzplätze Innen 40

+33 (0)4 42 63 07 27 marcferaud@cegetel.net

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sitzplätze Innen 50

+33 (0)4 42 28 31 08 36 joseph.lo-cicero@wanadoo.fr

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° CÔTÉ COUR +33 (0)4 42 93 12 51 restaurantcotecour@orange.fr

Sitzplätze Innen 65 Außen 25

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° EUROPIA +33 (0)4 42 27 75 60 +33 (0)4 42 38 08 25 europia13@bbox.fr

Sitzplätze Innen 300 Außen 210

JARDIN MAZARIN

Sitzplätze Innen 75 Außen 22

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LA BROCHERIE +33 (0)4 42 38 33 21 +33 (0)4 42 26 11 38 brochaix@wanadoo.fr

Sitzplätze Innen 80 Wintergarten 25

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LA CUISINE D’AIX GOLF +33 (0)4 42 59 91 90 aixgolf@gmail.com

Sitzplätze Innen 70 Außen 110

REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE | GASTRONOMIE 20 DESTINATION TOURISME | INFO


GASTRONOMIE EMPFANG VON GRUPPEN

LAVAULT

L’EPICURIEN

+33 (0)4 42 38 57 28 lavaultrestaurant@yahoo.fr

+33(0)6 89 33 49 83 aixepicurien@gmail.com

Sitzplätze Innen 40 Außen 12

Sitzplätze Innen 24 Außen 32

° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °

° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °

LE MILLEFEUILLE

L’ESPRIT DE LA VIOLETTE

+33 (0)4 42 96 55 17 lemillefeuille@orange.fr

Sitzplätze Innen 40

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LES ARCADES +33 (0)4 42 27 71 28 restaurantlesarcades@yahoo.fr

Sitzplätze Innen 80 Außen 200

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LE BEFFROI +33 (0)4 42 21 69 51 fethi.faouzi@yahoo.fr

Sitzplätze Innen 120 Außen 120

° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° LE BISTRO LATIN +33 (0)4 42 38 22 88

Sitzplätze 40

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

+33(0)4 42 23 02 50 restaurant@lespritdelaviolette.com

Sitzplätze Innen 50 Außen 50

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° L’ETAL DES GRANETTES +33 (0)4 42 20 18 44 etaldesgranettes@wanadoo.fr

Sitzplätze Innen 100 Außen 80

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LE PATIO +33 (0)4 42 93 02 03 resto-lepatio@orange.fr

Sitzplätze Saal 40 Hof 30

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LE VERGUETIER +33 (0)4 42 23 11 56 +33 (0)4 42 39 77 99 leverguetier@wanadoo.fr

LE DARIUS

Sitzplätze Innen 150

+33 (0)4 42 27 98 97 jcf-colore@wanadoo.fr

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sitzplätze Innen 30

+33 (0)4 42 27 69 69 info@zinc-hugo.com

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

LE ZINC D’HUGO

LES DEUX FRERES

Sitzplätze Innen 30

+33 (0)4 42 27 90 32 +33 (0)4 42 12 47 08 les-deuxfreres@wanadoo.fr

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sitzplätze Innen 70 Außen 80

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LE DIVA +33 (0)4 42 21 96 58 lediva.aix@gmail.com

Sitzplätze Innen 110

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LE NOVO

LÔTRE RESTAURANT +33 (0)4 42 20 34 76 +33 (0)4 42 58 64 54 lotrerestaurant@hotmail.fr

Sitzplätze Innen 200 Außen 250

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° RESTAURANT GAMBETTA +33 (0)4 42 23 22 22 denisdm13@orange.fr

Sitzplätze Saal 15

+33 (0)4 86 31 20 08 as@lenovocafe.fr

Sitzplätze Innen 30 Außen 30

GASTRONOMIE AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

21


GASTRONOMIE EMPFANG VON GRUPPEN

GROßE CAFÉS UND BRASSERIEN

LE PASINO

BASTIDE DU COURS

Sitzplätze 50 à 800 Terrasse 120

+33 (0)4 42 91 57 56 +33 (0)4 42 91 57 51 info@bastide.du.cours.com

Sitzplätze Innen 100 Außen 100

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° BISTRO ROMAIN +33 (0)4 42 91 31 17 +33 (0)4 42 91 31 16 reservation@groupeflo.fr

+33 (0)4 42 59 69 00 +33 (0)4 42 59 69 02 pasinoaix@partouche.com

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LA ROTONDE +33 (0)4 42 91 61 70 +33 (0)4 42 27 71 97 commercial@larotonde-aix.com

Sitzplätze Innen 120 Außen 110

Sitzplätze Innen 150

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

KÜCHE AUS ALLER WELT

LE CAPITOLE +33 (0)4 42 26 06 23 scionico.christophe@neuf.fr

CAY TAM

Sitzplätze Innen 70 Außen 70

+33 (0)4 42 27 28 11 +33 (0)4 42 50 23 11 info.caytam@gmail.com

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sitzplätze 50 Asiatische Küche

LE CINTRA +33 (0)4 42 27 61 01 +33 (0)4 42 26 65 59 cintra.aix@gmail.fr

Sitzplätze Innen 100 Veranda 60

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° MICHAËL FEVAL +33 (0)4 42 93 29 60 restaurant@michaelfeval.com

Sitzplätze Innen 40

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LE KOÏ +33 (0)4 42 50 05 05 info@koi-aixenprovence.com

Sitzplätze Innen 78 Außen 50 Asiatische Küche

° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° LE RIAD

VINTREPIDE

+33 (0)4 42 26 15 79 +33 (0)4 42 38 55 17 contact@leriad.com

+33 (0)9 83 88 96 59 willaubert7@gmail.com

Sitzplätze Innen 50 | Außen 100 Marokkanische Küche

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °

LES DEUX GARCONS

MARASINO

+33 (0)4 42 26 00 51 +33 (0)4 42 26 74 22 lesdeuxgarcons@wanadoo.fr

+33 (0)4 42 20 02 00 +33 (0)4 42 37 09 09 info@marasino.fr

Sitzplätze Innen 300 Außen 80

Sitzplätze Innen 70 | Außen 60 Italienische Küche

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

LA MADO +33 (0)4 42 38 28 02 +33 (0)4 42 54 58 87 contact@lamado-aix.com

Sitzplätze Innen 90 Außen 140

REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE 22 DESTINATION TOURISME | INFO| GASTRONOMIE

OZEN LE PASSAGE +33 (0)4 42 37 09 00 +33 (0)4 42 37 09 09 contact@ozenaixenprovence.fr

Sitzplätze Innen 350 | Außen 85 Asiatische Küche


GASTRONOMIE EMPFANG VON GRUPPEN

SEITO +33 (0)4 42 27 11 96 +33 (0)4 42 59 62 62

LA CROIX D’OR +33 (0)4 42 22 08 28 +33 (0)4 42 22 31 04 alma.13@orange.fr

Sitzplätze Innen 50 Außen 20 Japanische Küche

Sitzplätze Innen 120 Außen 65

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

YAMATO

• CABRIÈS

+33 (0)4 42 38 00 20 +33 (0)4 42 38 52 65 contact@restaurant-yamato.com

Sitzplätze Innen 25 Außen 20 Japanische Küche

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° YOJI +33 (0)4 42 38 48 76

Sitzplätze Innen 30 Außen 30 Koreanische Küche

AUBERGE BOURRELLY +33 (0)4 42 69 13 13 +33 (0)4 42 69 13 40 bourelly@wanadoo.fr

Sitzplätze Innen 80 Außen 150

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° AUBERGE DES CEPS +33 (0)4 42 22 03 59 postmaster@auberge-des-ceps.fr

Sitzplätze Innen 130 Außen 115

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

RESTAURANTS IN DER REGION AIX

PROVENZALISCHE UND TRADITIONELLE KÜCHE

• BEAURECUEIL LA TABLE DE BEAURECUEIL +33 (0)4 42 66 94 98 +33 (0)4 42 66 85 96 jubergfait@free.fr

Sitzplätze Innen 50 Außen 50

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° MAS DE LA BERTRANDE +33 (0)4 42 66 75 75 +33 (0)4 42 66 82 01 mas-bertrande@hotmail.fr

Sitzplätze Innen 140 Terrasse 80

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

• BOUC-BEL-AIR LA TRUFFE DANS TOUS SES ETATS +33 (0)4 42 60 06 92 Latruffe.dts.etats@gmail.com

Sitzplätze Innen 40

LA BASTIDE DE CABRIES +33 (0)4 42 69 07 81 +33 (0)4 42 69 07 82 info@bastidecabries.com

Sitzplätze Innen 90 Außen 90

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LA GUERINE +33 (0)4 42 22 00 18 +33 (0)4 42 94 14 32 laguerine@hotmail.com

Sitzplätze Innen 200 Außen 50

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LE CLUB HOUSE +33 (0)4 42 94 92 37 +33 (0)4 42 94 92 38 parc-club@larbois.fr

Sitzplätze Innen 180 Außen 250

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

• CHATEAUNEUF LA CARDELINE +33 (0)4 42 58 62 30 +33 (0)4 42 58 60 67 lacardeline@gmail.com

Sitzplätze Innen 80 Außen 80

GASTRONOMIE AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

23


GASTRONOMIE EMPFANG VON GRUPPEN

• EGUILLES

• LES MILLES

LA MAISON DU CHÂTEAU

ARQUIER

+33 (0)4 42 64 24 50 lamaisonduchateau@orange.fr

+33 (0)4 42 24 29 52 arquier-restaurant-hôtel@orange.fr

Sitzplätze Innen 90 | Außen 100

Sitzplätze Innen 60 | Außen 60

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

OLIGRILL +33 (0)4 42 63 38 03

Sitzplätze Innen 120 | Außen 60

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

• FUVEAU L’ESCALE FLEURIE +33 (0)4 42 68 06 32 alibertp@wanadoo.fr

Sitzplätze Innen 116 | Außen 80

DOMAINE ET CIE +33 (0)4 42 24 48 50 contact@domaineetcie.com

Sitzplätze Innen 160 Außen 130

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LA TABLE A FROMAGES +33 (0)4 42 52 92 52 +33 (0)4 42 52 92 53 latableafromages@wanadoo.fr

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sitzplätze Innen 280 Außen 150

LE KF RESTAURANT

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

+33 (0)4 42 68 05 05 lekfrestaurant@sfr.fr

Sitzplätze Innen 45

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

• GARDANNE LE CHENE VERT +33 (0)6 26 06 15 11 christian.matteo@club-internet.fr

Sitzplätze Innen 50 | Außen 50

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

• JOUQUES

LE PARLI +33 (0)4 42 52 19 20 +33 (0)4 42 52 16 22 legrandpuech@orange.fr

Sitzplätze Innen 54 | Außen 54

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

• MIMET LE GRAND PUECH +33 (0)4 42 58 91 06 contact@legrandpuech.fr

Sitzplätze Innen 60

LES SOUVENIRS DE L’AVENIR

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

+33(0)4 42 63 70 26 jmercier@aol.com

• LES PENNES MIRABEAU

Sitzplätze Innen 45 | Außen 50

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

• LAMBESC

CHEZ LYNDA ET SERGE +33 (0)4 42 02 73 06 restaurantlyndaserge@orange.fr

Sitzplätze Innen 60

AUBERGE DE LA GARE

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

+33 (0)4 42 92 97 60 contact@aubergedelagare-lambesc.fr

• PEYNIER

Sitzplätze Innen 100 | Außen 80

AUBERGE DES MICHELS

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

+33 (0)4 42 53 02 83 follet.eric@9business.fr

• MEYREUIL

Sitzplätze Innen 80 Außen 70

AUBERGE PROVENCALE +33 (0)4 42 58 68 54 +33 (0)4 13 33 99 67 aubergiste@aol.com

Sitzplätze 45

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

• PERTUIS LE BOULEVARD +33 (0)4 90 09 69 31 contact@leboulevard.com

Sitzplätze Innen 36 REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE | GASTRONOMIE 24 DESTINATION TOURISME | INFO


GASTRONOMIE EMPFANG VON GRUPPEN

LE MOULIN DE CARO +33(0)4 90 79 12 29 contact@moulindecaro.fr

Sitzplätze Innen 25 Außen 25

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° L’OLIVIER +33 (0)4 90 79 08 19 contact@lolivier-luberon.fr

• ROUSSET FERME AUBERGE TERRE DE MISTRAL +33 (0)4 42 29 14 84 tourisme@terre-de-mistral.com

Sitzplätze: Innen 40 Außen 10

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sitzplätze Innen 100 Außen 150

• SAINT CANNAT

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

+33 (0)4 42 50 61 77 +33 (0)4 42 57 22 56 contact@masdefauchon.fr

LA PAILLOTTE

MAS DE FAUCHON

+33 (0)4 90 79 19 30 +33 (0)4 90 79 35 77 contact@sevanparchôtel.com

Sitzplätze Innen 90 Terrasse 30

Sitzplätze Innen 200 Außen 350

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

• LA ROQUE D’ANTHÉRON LE GRAIN DE SEL +33 (0)4 42 50 77 27 +33 (0)4 42 50 47 99 falexfamily@hotmail.com

Sitzplätze Innen 120 Außen 150

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LE MAS DE JOSSYL +33 (0)4 42 50 71 00 +33 (0)4 42 50 75 94 jossyl.mas@wanadoo.fr

Sitzplätze Innen 150 Außen 50

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

• LE THOLONET CHEZ THOME +33 (0)4 42 66 90 43 contact@chezthome.fr

Sitzplätze Innen 150 Außen 200

• ST MARC JAUMEGARDE ECURIES DE L’AUBE +33 (0)4 42 24 92 86 +33 (0)4 42 24 94 33 aubergedelaube@aol.com

Sitzplätze 200

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

• VENELLES LA BASTIDE DE VENELLES +33 (0)4 42 54 00 80 la-bastide-de-venelles@orange.fr

Sitzplätze Innen 130 Außen 200

° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° FLAMBEE DU LUBERON +33 (0)4 42 54 01 54 +33 (0)4 42 54 25 20 masduluberon@wanadoo.fr

Sitzplätze Innen 60 Außen 60

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° LE SEBASTIEN

RELAIS CEZANNE

+33 (0)4 42 54 70 04 +33 (0)4 42 54 75 56 freddo13@live.fr

+33 (0)4 42 66 91 91 fredericjouffret@gmail.com

Sitzplätze Innen 100 Außen 100

Sitzplätze Innen 60 Außen 60

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

L’OPUS +33 (0)4 42 53 13 30 +33 (0)4 42 53 47 19 opusfranck@gmail.com

GASTRONOMIE AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

25


GASTRONOMIE LAND UND LEUTE

AIX-EN-PROVENCE LA FERME DE MON PERE Campagne l’Evesque, 13100 Couteron +33 (0)4 42 54 00 00 infos@chateaulevesque.fr www.chateaulevesque.fr

Zahlreiche Aktivitäten auf dem Bauernhof warten auf Sie und bei Aktivitäten und Besichtigungen haben Sie die Möglichkeit die Menschen aus der Region kennenzulernen (Weinberge, Weinkeller, Bio-Gemüsegärten, Obstgärten, Lavendel...). • Gemüsegarten Besuch eines Gewächshauses oder eines Feldes (je nach Jahreszeit) und Ernte im Garten. • Von der Rebe bis zum Wein Entdeckung der verschiedenen Arten des Weinanbaus und der Methoden der Weinkellerei, Weinprobe in Gesellschaft des Winzers. • Der botanische Lehrpfad Entdecken Sie bei einem „botanischen“ Spaziergang in den provenzalischen Hügeln zahlreiche Kräuter. Halbtagsaktivität für kleine Gruppen oder Einzelpersonen. Preis auf Anfrage.

FUVEAU RUCHER DES RAJOLS Chemin des Rajols, 13710 Fuveau +33 (0)4 42 68 01 63  buson.des.rajols@wanadoo.fr

„Die Bienen, Wächter der Umwelt“ Bienen: eine Leidenschaft ... ! Jean-Marc und Annie Buson sammeln Honig und stellen daraus zahlreiche köstliche Leckereien her wie Konfitüre, Nougat, darunter der berühmte dunkle Nougat, Karamell oder auch Gewürzbrote. Sie betreuen 200 Bienenvölker, die sie in der ganzen Provence ausschwärmen lassen, um Lavendelhonig, Akazienhonig, Kastanienhonig, Rosmarinhonig und Bergblumen-Honig herzustellen. Besichtigung der Werkstatt mitten im Herzen der Region Aix. Sie folgen Jean-Marc, mit einer Schutz-Ausrüstung ausgestattet durch den Olivenbaumhain und assistieren ihm bei seiner Arbeit, die er mit Leidenschaft betreibt! Gruppen von maximal 15 Pers. 20 € pro Pers. | Dauer 2 St. Nur auf vorherige Anmeldung | Schutzausrüstung wird bereitgestellt | Kostproben von Honig und Leckereien | Geschenkbox zum Verkosten mit 3 Gläsern Honig von 250 g.

ROGNES LA FERME DU BREGALON Mas du Brégalon, Chemin du Gour, 13840 +33 (0)4 42 50 14 32 + 33 (0)6 61 76 83 29 lesgirard0208@orange.fr

2 km von Rognes entfernt liegt ein Bauernhof wie kein anderer: Hugues und Christine Girard stellen hier nach traditionellen Methoden Bauernkäse aus reiner Ziegenrohmilch her und verkaufen ihn. Geöffnet von Februar bis Ende November, außer sonntags. Es gibt die Möglichkeit, den Handwerkberuf ab 18.30 Uhr zu entdecken (Herstellung und Melken um 19 Uhr) Maximale Anzahl 40 Pers. (Gruppen auf Anfrage) Gruppenpreis 2 € pro Pers.

OLIVEN IN DER REGION AIX COUDOUX GENOSSENSCHAFT 3 Avenue Alphonse Daudet, Chemin du Moulin, 13111 +33 (0)4 42 52 05 04 +33 (0)4 42 52 06 81 coopol.coudoux@wanadoo.fr

Herstellung auf althergebracht Art mit Pressen aus dem Jahre 1902, Zerkleinerung mit Steinen. Aus dieser Herstellungsweise geht ein AOC-Öl hervor, das fruchtig und dunkel ist und einen Geschmack nach Unterholz und schwarzen eingelegten Oliven hat. Das ganze Jahr über gibt es die Möglichkeit, die Mühle zu besichtigen, was während des Pressens im November und Dezember besonders eindrucksvoll ist. Kostenlose Besichtigung | Dauer 1 St. | Sprachen Fr/ Eng. Erntesaison und Pressen Ende Okt. bis Ende Nov. Gruppen von 7 bis 50 Personen | Nach Voranmeldung Sonntags und montags geschlossen Ladengeschäft in der Mühle

REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE 26 DESTINATION TOURISME | INFO| LAND AND LEUTE


LAND UND LEUTE

JOUQUES

LE DOMAINE DE VILLEMUS route de Bèdes - 13490 +33 (0)6 22 32 44 84 contact@domainedevillemus.fr

Olivenölmühle, Weingut und Anbau von Bio-Mandeln. Gruppenbesichtigungen nach Voranmeldung, jeden Samstag für die Öffentlichkeit geöffnet.

RUND UM DIE OLIVE (für Gruppen) Morgens: Abfahrt nach Salon de Provence, wo das Haus von Nostradamus auf Sie wartet, ein echtes Museum, das Ihnen einen Einblick in seine Persönlichkeit und in seine Zeit, der Renaissance, erlaubt. Anschließend bietet wir Ihnen die Möglichkeit, das Viertel der Seifenhersteller kennenzulernen, wo Architektur und Stadtplanung den Reichtum und die Pracht der «Hauptstadt des Öls, des Weins und des Kaffees» während des gesamten 19. Jahrhunderts enthüllen. Besichtigung der Seifenfabrik von Marius Fabre: Herstellung der Marseiller Seife und Olivenöl-Seifen nach dem traditionellen Verfahren in einem Kessel. Um das Etikett «aus nativem Olivenöl» tragen zu dürfen, muss eine Seife 72% vergines Olivenöl enthalten. Mittagessen in einem Restaurant im Stadtzentrum, wo Sie traditionelle und provenzalische Küche in einer außergewöhnlichen Umgebung genießen können. Nachmittag: Im Château Virant wird Ihnen ein Kurs angeboten, in dem Olivenöl und Wein auf der Basis unserer Sinne analysiert wird, hier werden auch Wein und Olivenöl verarbeitet: 123 Hektar mit Weinbergen und 20 Hektar mit Olivenbäumen. 1 bis 3 St. dauert der sensorische Analysekurs je nach gewünschtem Niveau (realisierbar mit 4 bis 30 Teilnehmern). TAG RUND UM „DIE GEHEIMNISSE DER HERSTELLUNG“ AUF DER DOMAINE TERRE DE MISTRAL Führung durch die Wein- und Öl-Ateliers Workshop: Spiel mit synthetischen Aromen Kostprobe von 3-4 Weinen und 3 Olivenölen, die vom Landgut stammen. Herstellung Ihres eigenen „Cuvée Maison“, indem Sie mit Hilfe von Profis die Weine einer bestimmten Rebsorte je nach gewünschtem Aroma kombinieren. Essen in dem typisch provenzalisches Restaurant auf dem Weingut www.terre-de-mistral.com

LANÇON DE PROVENCE CHATEAU VIRANT Chemin départemental 10, 13680 +33 (0)4 90 42 44 47 +33 (0)6 61 92 45 65 +33 (0)4 90 42 54 81 christinecheylan@chateauvirant.com www.chateauvirant.com

• Herstellung von Olivenöl: Vom Olivenbaum bis zum Olivenöl, Merkmale von Olivenöl, Profile von Olivenölen, Verkostungstechniken und Probenentnahme • Es gibt 2 Arten von Verkostungsseminaren: Gruppen von 10 bis 30 Personen Einführung zum Olivenöl Verkostung von 5 Ölen während 1 St. Nettopreis ab 11 € pro Person Seminare über Olivenöl Verkostung von 15 Ölen während 3 St. Nettopreis 30 € pro Person • Während der Verkostung werden besonders folgende Eigenschaften des Olivenöls hervorgehoben: Der typische Geschmack der Region, unterschiedliche Charakteristiken, die verschiedenen Olivenöle in Bezug auf die Früchte und die Arbeit der Olivenmühle, kulturelle und geschmackliche Eigenschaften ausländischer Öle.

SEIFENFABRIKEN MEYRARGUES ECO SAVONNERIE D’ANTAN RD 96 La Gare, 13650 + 33 (0)4 42 63 43 14 gestion@bouquetdusoleil.com www.eco-savonnerie.com

Ökologische Seifenmanufaktur: • Auswahl der Öle, Butter, ätherischen Öle, Zusätzstoffen (Honig, Milch...) • Schmelzen, Formen und Zusammenstellen mit einem Meister der Seifenherstellung. Jeder Teilnehmer nimmt sein eigenes Seifenstück mit nach Hause. Filmvorführung „Die Geschichte der Seife“. Boutique mit provenzalischen Produkten. Preis ab 5 € pro Person | 1 bis 18 Teilnehmer Vorführung bis zu 50 Personen

SAVONNERIE FORTE Route Nationale 96, la Coudourousse, 13650 +33 (0)4 88 41 30 15 contact@savonnerieforte.com

Vorstellung der traditionellen Herstellungsprozesse von farbigen und parfümierten Seifen. Nach Voranmeldung | Gruppen maximal 10 Pers. | Boutique Kostenlose Besichtigung. LAND AND AVRIL LEUTE2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

27


ÖNOLOGIE RUND UM DEN WEIN

AIX-EN-PROVENCE

LA CAVE D’YVES

ÖNOLOGISCHES INSTITUT VON AIX-EN-PROVENCE

10 rue Portalis - 13100

400 chemin de Granet, Les Granettes, 13090 + 33 (0)4 42 20 01 86 roc@institut-oenologie.com www.institut-oenologie.com

Einführungsabende oder - wochenenden zu den Geheimnissen der Verkostung von großen französischen Weinen. Unterhaltsame und kultivierte Kurse, in denen die Grands Crus und die alten Jahrgänge gekostet werden und bei denen man zu den Geheimnissen der professionellen Verkostung eingeführt wird. Die Teilnehmer lernen Weine mit Fachwörtern richtig zu beschreiben und Aromen und Rebsorten zu erkennen. KURSE: Gesprochene Sprachen Französisch oder Englisch 10 bis 13 Uhr und 16 bis 19 Uhr 4 Kurse à drei Stunden 10 bis 13 und 16 bis 19 Uhr Es werden 6 Weine präsentiert Provence, Rhône, Bordeaux, Bourgogne und Champagne. - ein Zertifikat.

+33 (0)4 42 93 75 80 +33 (0)4 42 93 75 82 yves@lacavedyves.com www.lacavedyves.com

Diese Verkostungs-Schule wendet sich an Menschen, die die Geheimnisse des Weins kennenlernen möchten und eine Anleitung wünschen. Ziel ist es, einen Wein auf objektive Weise zu analysieren - ihn zu «enthüllen» und die Fachausdrücke kennenzulernen, damit man sich besser an ihn erinnert. Die Einführung in die Weinkunde erfolgt in 3 Etappen von jeweils 3 Stunden. Diese drei Lektionen, an denen jeder teilnehmen kann (ab 18 Jahre) finden während drei aufeinanderfolgenden Wochen an drei Dienstage von 20 bis 23 Uhr (außer in den Schulferien und zusätzlichen Stunden) im Geschäft, der Weinbar im Cave d’Yves statt. Nettopreis pro Pers. 165 € für drei Lektionen, Bezahlung bei Anmeldung. Verkaufsbedingungen Die Bezahlung gilt als endgütlige Anmeldung. Die Plätze können ab 30 Tagen vor Beginn des Kurses weder storniert noch getauscht werden.

WOCHENENDE: • Einführungskurs in die Verkostung der großen Weine Frankreichs. • Verkostung der Grands Crus, Fortgeschrittenen-Kurs.

LE ROSÉ, C’EST EN PROVENCE PROVENCE, HEIMATORT VOMQU’IL ROSÉ EST NÉ

Ab 15 Anmeldungen findet der Kurs statt. Verpflegung und Unterkunft müssen die Kursteilnehmer selbst organisieren. Einzelpersonen: Der Kalender ist auf der Internetseite einsehbar. Der Preis ist provisionsfähig. Gruppen: Maximal 20 Personen im Önologischen Institut. Bei größeren Gruppen (55 Personen) finden die Veranstaltungen im Château de Calas statt. Kostenvoranschlag auf Anfrage (Verkaufsbedingungen, Stornierung und Voraussetzungen für Gratisleistungen). Busparkplatz

© 2011 PHOTOS : QUINARD/WALLIS/JUPITERIMAGES

WEINKUNDE-ABENDE (Einzelpersonen): Jeden ersten Donnerstag im Monat, von 21.00 bis 23.00 Uhr

www.vinsdeprovence.com

L ' A B U S D ' A L C O O L E S T D A N G E R E U X P O U R L A S A N T É , À C O N S O M M E R AV E C M O D É R AT I O N

28 DESTINATION TOURISMEAIX-EN-PROVENCE | INFO ÖNOLOGIE | REISEZIEL


ÖNOLOGIE RUND UM DEN WEIN

PLANET PROVENCE

TRETS

15 rue Manuel - 13100

LA VINOTHÈQUE DE SAINTE VICTOIRE

+33 (0)6 07 37 19 04 contact@planetprovence.com www.planetprovence.com

Einführungs- und Weiterbildungskurse über Wein und Weinbau. Die Klassischen: - Weingutbesichtigung - das Beste von Aix-en-Provence: ganztags (Markt, Kochkurs, Winzertreffen, Kostproben …) - gastronomischer Kochkurs Die Außergewöhnlichen: - Wein und Trüffel - Wein und Bergwanderung - Wein und Fahrradtourismus Die « Prestige »: - Wein und Seefahrten - Wein und oder Hubschrauber - die « Exklusiven » Bedingungen von 2 bis 6 pers. | Ganz- oder ½ Halbtags Preise für Reiseveranstalter und Reisebüros

1, Bd Etienne Boyer - 13530 + 33 (0)4 42 61 37 60 vinotheque@vins-sainte-victoire.com www.vins-sainte-victoire.com

Lernen Sie die Weine Côtes de Provence Sainte-Victoire kennen: • Ausstellung der Weine. • Organisation von Weinproben: siehe Programme auf der Internetseite. • Organisation von Führungen durch den Weinkeller und das Weingut samstag morgens nach Voranmeldung, Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Thema der Besichtigung: Kennenlernen des Winzerberufs: Arbeit in den Weinbergen und Herstellung des Wein, Herkunftsbezeichnung..., Verkosten von mehreren Cuvées... • Jedes Jahr wird im Oktober (3. Samstag) eine Entdeckungsralley organisisiert.

VENELLES LIQUORISTERIE DE PROVENCE

VINOMED 25 Avenue Albert Couton - 13290 Les Milles +33 (0)4 42 29 77 06 info@vinomed.com | www.vinomed.com

Überraschen Sie Ihre Mitarbeiter oder Ihre Kunden mit einer Pause, eine Auszeit zum treffen und austauschen. Dieses Konzept wird alle Ihre Erwartungen und Anforderungen erfüllen. • VINO’PRO Weinproben Vinomed kommt zu Ihnen in Ihre Büroräume, Restaurants oder in andere zur Verfügung gestellten Räume. Auf dem Programm steht Grundkenntnisse für Kostproben erlernen, Workshops um die Sinne zu erwecken, Kostproben von 4 Weinen. Preise und Bedingungen Ab 500 € netto | 10-40 Personen | Provision 10% Ein Fachmann leitet die Veranstaltung + 1 Flasche Wein kostenlos für jeden Teilnehmer • ½ TAG AUF DEM WEINGUT: Auf dem Programm Erfahren Sie etwas über die Weinherstellung von Weiß-, Rosé-Weinen und besonders von Rotweinen und kosten Sie die Weine des Weinguts. Entdecken Sie den Wachstumszyklus der Weinrebe und die Passion des Winzers, grundkenntnisse für Kostproben erlernen, Workshops um die Sinne zu erwecken, Kostprobe (7 Weine).

36 avenue de la Grande Bégude - CS 30104 - 13770 +33 (0)4 42 54 94 65 +33 (0)4 42 54 13 12 boutique@versinthe.net www.liquoristerie-provence.fr

Beschreibung der Besichtigung: Entdeckung der Pflanzen und Liköre aus der Provence. Wiederentdeckung des Absinths mit dem Versinthe (er war von 1915 bis 1999 verboten) und allem dazugehörigem rituellen Beiwerk (Wasserspender, Gläser und Absinthlöffel.) - 9 Minuten langer Film, der die Produkte und Techniken der Likörherstellung beschreibt - Besichtigung der Mazerationstanks und der Destillierapparate - Verkostung - Besuch des Kräutergartens (mit Beifuß- und Wermut-Pflanzen). Kontakt Claire Lecreux | Gruppen auf vorherige Anmeldung und ab 10 Pers. | Dauer 45 Min. bis 1.30 St | Preise ab 3 € pro Pers. | Gratisgeschenk eine Flasche Aperitif-Wein von 10 cl pro Pers. Gratis 1 Eintrittspreis für 15 Zahlende | Stornierungsbedingungen bis zu 48 St. im Voraus ohne Gebühren | Parkplatz kostenlos

Preise und Bedingungen Ab 800 € netto für einen halben Tag | 10-100 Personen Provision 10% | Ein Fachmann leitet die Veranstaltung Veranstaltungsort Weingut Villa Minna Vineyard (13) VINO + + 1 Flasche Wein (im Wert von 14 €) kostenlos für jeden Teilnehmer ÖNOLOGIE AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

29


NATUR, SPORT UND ENTSPANNUNG

GÄRTEN UND PARKS

PERTUIS

BOUC BEL AIR

+33 (0)4 90 79 20 77 +33 (0)4 90 09 69 52 www.val-joanis.com/fr/jardins.html

DIE JARDINS D’ALBERTAS RN 8 + 33 (0)4 42 22 94 71 contact@jardinsalbertas.com www.jardinsalbertas.com

Die unter Denkmalschutz stehenden Jardins d’Albertas wurden etwa 1740 von dem Marquis Jean-Baptiste d’Albertas, dem 1. Präsidenten des Französischen Rechnungshof geschaffen. Terrassen, Mäuerchen und Brunnen strukturieren die Landschaft und erinnern einerseits an die traditionellen „französischen“ Gärten (Lenôtre, d’Argenville) und andererseits an italienischen Einflüssen, die in der Provence deutlich spürbar sind. Normalpreis ab 3,50 € | Gruppenpreis 2,50 €

SAINT ANTONIN SUR BAYON LA MAISON SAINTE-VICTOIRE +33 (0)4 42 66 84 40 +33 (0)4 42 66 85 15

Es ist nur 20 Minuten von der Innenstadt entfernt, am Fuße des Gebirges, und ist über die Route Cézanne zu erreichen. Museologischer Bereich: Videoprojektion: die Aufführung dauert 45 Minuten. SainteVictoire, die Dinosaurier… bis zu unserer Zeit. Multimedia-Aufführung, bei der die Naturgeschichte (Geologie, Paleontologie, Fauna, Flora), Menschheitsgeschichte (Archäologie, Cézanne...) bis hin zum Gebirge Sainte-Victoire nachgezeichnet werden. 8 Ausstellungs-Vitrinen | Dauer 30 Min. | Gruppen nach Voranmeldung und ab 10 Personen gratis.

30 DESTINATION TOURISME | INFO NATUR | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

LES JARDINS DE VAL JOANIS

Auf einem prachtvollen Weingut wie aus dem 18. Jahrhundert wird die Selbstversorgung propagiert mit Gemüse und Früchten, Heilkräutern und aromatischen Kräutern. Gruppentarif auf Anfrage

SPAZIEREN UND WANDERN LE PUY SAINTE RÉPARADE CHÂTEAU LA COSTE + 33 (0)4 42 61 92 92 + 33 (0)4 42 61 89 98 (reservierung) reservations@chateau-la-coste.com www.chateau-la-coste.com

Zeitgenössische Kunst und Architektur in den Weinbergen: In Wäldern, Hügeln, Weinbergen treffen Sie auf Kunstwerke von renommierten internationalen Künstlern. Ohne Führung ab 90 € | Mit Führung ab 12 €: Dauer 1.30 St. Bequeme Schuhe empfohlen • Vorschläge für Spaziergänge: Mit den Winzern des Gebirges Sainte Victoire: Erkundungswanderungen von 13 km oder ein kurzer Rundweg von 5 km. www.lescavescoopdu13.fr

• Weitere Informationen unter: Les vignerons du mont Sainte-Victoire + 33 (0) 4 42 66 32 21 + 33 (0) 4 42 66 34 20 www.vigneronssaintevictoire.fr


NATUR, SPORT UND ENTSPANNUNG

ÉGUILLES

EVANA - Veranstalter von Wanderungen 610 avenue du Général de Gaulle – 13510 +33 (0)4 42 65 83 36 +33 (0)6 70 21 16 30 evana@dbmail.com www.evana-provence.com

GARDANNE ECOMUSÉE DE LA FÔRET MÉDITERRANÉENNE Chemin de roman-CD7-13120 +33 (0)4 42 65 42 10 + 33 (0)4 42 58 49 72 accueil.ecomusee@gmail.com | www.ecomusee-foret.org

Bewaldeter Park von 13 ha mit einem Spielparcours, der mitten im Herzen des mediterranen Waldes liegt und dazu einlädt, die reiche aber auch sehr fragile Welt der Pflanzen zu entdecken. 1000 m2 interaktives Museum, das zum Nachdenken über den Schutz der Natur anregt. Themenbereiche über die Fauna und Flora, den Wald und die Vorbeugung von Waldbränden. Interaktive Terminals, Spiele mit den Sinnen, eine audiovisuelle Geschichte, Kuriositäten-Galerie, Informationstafeln, Wechselausstellungen... Ohne Führung: Erwachsene 6,5 € | Kinder 5 bis 15 Jahre 4,20 € Gruppe 10 Pers. min. 5 € | Privatparkplatz Autos und Reisebusse Picknickplatz, Toiletten | Museum | Boutique rund um das Thema Natur | Von Juni bis September ist der Zugang zum Park eingeschränkt | Restaurant vor Ort +33 (0)4 42 61 43 79

DIENSTLEISTER, VERANSTALTER LUYNES

ACTIV’AZUR Anbieter - Nordic Walking 23, allée lou Galoubet - 13080 +33 (0)6 64 96 48 90 | Kontakt Caroline info@activazur.com | www.activazur.com

Mit Nordic Walking auf eine sportliche und gesellige Weise die Provence entdecken. Achtung nur möglich, wenn die Massive für Spaziergänger geöffnet sind. Es gibt viele Wanderorte: das Sainte-Victoire Gebirge, Eguilles, Bouc-Bel-Air... Unter der Leitung von professionellen Trainern (auf Englisch) Warmmachen, Gehen, Stärkung der Muskulatur, Dehnen Carbon-Stöcke werden ohne Aufpreis verliehen. Nettopreis Dienstleistung für 130 € einschließlich Steuern Dauer 2 St. | Gruppen mit 4 - 15 Teilnehmern pro Trainer. Wöchentliche Kurse (siehe Plan auf der Internetseite)

Organisation und Betreuung von maßgeschneiderten Wanderungen. Wanderungen für Gruppen durch die Massive in der Provence. • Cézanne-Wanderung – ein ½ Tag, um die Landschaft rund um das Sainte-Victoire-Gebirge zu entdecken, das von Paul Cézanne gemalt wurde und dort die Atmosphäre zu verspüren, die er zu malen liebte. • Wanderung durch die Weinberge mit Weinprobe – auf einem der weitflächigsten Weingüter des Anbaugebiets Coteaux d’Aixen-Provence kann man eine ganz besondere Umgebung mitten zwischen den Reben verspüren - gefolgt von einer Weinprobe. • Leichter Spaziergang um den einzigen erloschenen Vulkan in der Provence mit einem Basalt-Steinbruch zu entdecken mitten in einem Weinberg. • Organisation von Picknicks, Verkostung von regionalen Produkten (je nach Saison): Tapenade, Auberginen-Kaviar, Frischkäse, zerstoßene Oliven, Krokant... • Nordic Walking Nordic Walking-Stöcke werden bereitgestellt Nettopreise: Tagespauschale ab 28 €/Person Halbtags-Pauschale ab 20 €/Person Gruppe von 6 bis 50 Personen Tageswanderungen oder Halbtagswanderungen finden das ganze Jahr über statt außer in Juli und August. Veranstaltung gegen Aufpreis in englischer /deutscher / italienischer Sprache.

PERTUIS

CHEMIN DU SUD Rue François Gernelle - BP 155 - 84124 IM084110020 + 33 (0)4 90 09 06 06 +33 (0)4 90 09 06 05 infos@cheminsdusud.com www.cheminsdusud.com

Anbieter von Pauschalen und maßgeschneiderte Paketen für Gruppen oder Einzelreisende inklusive: Von Aix-en-Provence aus: Wanderungen mit Führer Provenzalische Bergmassive/Luberon/Calanques/die Iles d’Or (Port-Cros, Porquerolles und die Halbinsel Giens) Wanderungen ohne Führer (Ausarbeitung der Strecke, Karten...) Provenzalische Bergmassive/Luberon/Calanques/Luberon mit dem Rad/ die Iles d’Or (Port-Cros, Porquerolles und die Halbinsel Giens).

NATUR AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

31


NATUR, SPORT UND ENTSPANNUNG

FAHRRADROUTEN In der Provence und der Umgebung von Aix gibt es für jeden Fahrradtouristen dank der Topographie, dem Klima, der Menschen und dem Terroir eine große Auswahl an Radtouren: GEMÜTLICHKEITSTOUR IN AIX UND DER UMGEBUNG Für sesshafte, genussfreudige und romantische Kunden. Fahrradvermietungen um Radwege zu entdecken die Wohlsein, Gesundheit, Harmonie und Entspannung fördern... ENTDECKUNGSTOUR DER REGION AIX Für Kunden die flanieren und ihr Urlaubsort erkunden möchten SPORTTOUR IN DER PROVENCE Für fitte Kunden die radwandern möchten: • für Sportler die schweißtreibende Aktivitäten treiben möchten • für Backpacker die Abenteuer erleben, Unbekannte kennenlernen und neue Orte erkunden möchten.

ORGANISATION VON RADTOUREN AIX-EN-PROVENCE AIX EN VELO ELECTRIC CYCLES 12, rue Gustave Desplaces +33 (0)4 42 39 90 37 contact@electric-cycles.fr

Tägliche Fahrradtour Dauer 3 St. | Abfahrt 8.30 Uhr

PROVENCEZ VOUS (Verein) Rés. Arc de Meyran Bât C, 12 avenue de la cible, 13100 +33 (0)6 27 24 00 65 contact@provencezvous.fr www.provencezvous.fr

- Mountainbike-Touren (in Zusammenarbeit mit Aix’prit vélo) für jedes Niveau - Orientierungstouren mit dem Mountainbike in der Umgebung von der Sainte-Victoire Die Mountainbike-Touren sind ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen möglich. Die Orientierungstouren mit dem Mountainbike ab 9 Personen Nettoeinzelpreis ab 35 € pro Pers. In diesem Preis sind enthalten: - Vermietung des Materials (Fahrrad und Zubehör) - ein oder mehrere Begleiter - eine Erfrischung für jeden Teilnehmer

32 DESTINATION TOURISME | INFO NATUR | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

AIX’PRIT VELO 8 Avenue Saint Jérôme, 13100 +33 (0)4 42 21 24 05 info@aixpritvelo.com www.aixpritvelo.com

Nettoeinzelpreis für 1 bis 12 Personen • Trekkingrad (ab 5 Pers.): „Aix en roue libre“ ab 27 € „Dans les roues de Cézanne“ ab 27 € in der näheren Umgebung „Die Weinstraße ab Château Crémade“ ab 30 € Für diese Touren gibt es die beiden Möglichkeiten: Nettopreise. - Mieten mit Begleiter 27 € | Dauer 3 St. - Mieten und Road Book 13 € | Dauer 5 St. • Mountainbike: Halbtagsausflug rund um das Sainte Victoire-Gebirge, pauschal für 4 St. Planung von Ausflügen und Anmeldung auf der Internetseite: - 37 € (Rad + Begleiter) - Kinder bis 9 Jahren 32 € - 3 Ausflüge 90 € (inklusive 10% Ermäßigung) Alle Einzelausflüge sind auch mit einer Gruppe möglich. Netto-Gruppenpreis ab 13 Personen: - Mountainbike 34 € - City-Bike (ab 5 Pers.) 24 € Versicherung des bereitgestellten Materials | Ein staatlich diplomierter Begleiter | Radmiete inklusive Zubehör Die Touren finden in 4 Niveau-Stufen statt und sind für alle offen


VERMIETUNG VON SPORTMATERIAL & FREIZEITGERÄTEN AIX-EN-PROVENCE AIXPRIT’VELO 8 avenue Saint Jérôme, 13100 +33 (0)4 42 21 24 05 info@aixpritvelo.com www.aixpritvelo.com

CYCLOPLANET 33 avenue Sainte-Victoire, 13100 +33 (0)4 42 63 24 71 egrodard@bsenergy.fr www.cycloplanet.com

OCCADECO 2 avenue des Belges, 13100 +33 (0)4 42 26 78 92 occadeco.aix@orange.fr www.occadeco.com

PROVENCE QUAD TOURISME 19 rue de l’Ecole, 13100 +33 (0)6 80 08 38 36 contact@provence-quad-tourisme.com www.provence-quad-tourisme.com

SUN E BIKE 33 avenue Sainte-Victoire +33 (0)4 42 63 24 71 contact@sun-e-bike.com www.location-velo-provence.com

PERTUIS VELO LUBERON PERTUIS Impasse François Gernelle, 84120 Kontakt Olivier Estelle +33 (0) 4 90 09 17 33 veloluberon@wanadoo.fr www.veloluberon.com

NATUR | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

33


NATUR, SPORT UND ENTSPANNUNG

RENAISSANCE HOTEL***** 320 Avenue Wolfgang Amadeus Mozart - 13100 +33 (0)4 86 91 55 00 www.renaissanceaixenprovencehotel.com

Fitness-Zenter Herztraining Material Hantel und Gewichte Besondere Vorteile für unsere Gäste: kostenlos

LA VILLA GALLICI***** 18 avenue de la Violette, 13100 +33 (0)4 42 23 29 23 +33 (0)4 42 96 30 45 reservation@villagallici.com www.villagallici.com

Es handelt sich um einen ganz neuen Wellness-Bereich von 200m² der wie Pavillon vom 18. Jahrhundert mit Steinen aus dem Pont du Gard errichtet wurde. Er befindet sich im Garten, neben dem Schwimmbecken.

WELLNESS UND FITNESS

Unser Spa ist mit den neuesten Technologien ausgestattet: Une salle soin visage et coprs double • Ein Friseur – und Schönheitssalon "Eric Zemmour" • Ein Whirlpool • Ein Saunaraum • Ein Kryotherapie-Raum (Behandlung mit Kälte) • Ein Fitness-Center In diesem Erholungsparadies bieten wir Ihnen exklusive Hautpflegen von Carita und Décléor in Zusammenarbeit mit dem berühmten Friseursalon Eric Zemmour an. Über dem Spa befindet sich unser Solarium Bereich, wo unsere Gäste sich ausruhen können und sie eine atemberaubende Aussicht auf die Villa Gallici und die Stadt Aix en Provence haben.

AIX-EN-PROVENCE LES THERMES SEXTIUS 55 cours Sextius, CS 80889, 13627 Cedex 1 +33 (0)4 42 23 81 82 + 33 (0)4 42 95 11 33 contact@thermes-sextius.com www.thermes-sextius.com

Die Sextius-Therme mit ihrem natürlich heißen und mineralienhaltigem Wasser ist ein wahrer Tempel der Entspannung und des Wohlbefindens: Regenerierung und Fitness, wohltuend bei Rückenschmerzen und Verspannungen, schweren Beine und einem schlechten Kreislauf, Modellierung der Figur, Pflege vor und nach der Entbindung. Die à la Carte-Programme passen sich den Bedürfnissen der Kunden an, für eine Woche, einen Vormittag oder auch nur einer Stunde und sorgen für Erholung und Wohlbefinden.

34 DESTINATION TOURISME | INFO NATUR | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

LES LODGES SAINTE-VICTOIRE**** 2250 Route de Cézanne, Le Tholonet - 13100 +33 (0)4 42 24 80 40 +33 (0)4 42 24 80 41 reservation@llsv.fr www.leslodgessaintevictoire.com

Gönnen Sie sich eine entspannende Auszeit in unserem Erholungs- und Schönheitsbereich. Im Tholonet, ein paar Minuten vom Stadtzentrum von Aix en Provence, erleben Sie einen angenehmen und wohltuenden Aufenthalt für Ihr Wohlbefinden. Entfernen Sie sich vom täglichen Stress und lassen Sie sich von unseren exklusiven Hautpflegen verführen. Überlassen Sie sich erfahrenen Händen, die Ihrem Körper und Ihrer Seele nur Gutes und Schönes wollen.


AVRIL 2012 | DESTINATION TOURISME

35


UNTERKÜNFTE BUCHUNGSZENTRALE

FERIENVERMIETUNG AIX-EN-PROVENCE AIX EN LOCATION 1 Rue du Bras D'Or - 13100 +33 (0)6 29 35 51 74 guillaume@aixenlocation.com www.aixenlocation.com

Aix en Location ist seit 10 Jahren auf Ferienvermietung von Wohnungen und Villas spezialisiert.

MAISONS VACANCES 1265 Montée d’Avignon - 13090 Die Touristeninformation von Aix-en-Provence bietet einen für die Gemeinde und die Region von Aix einzigartigen Buchungsservice an: +33 (0)4 42 16 11 84 +33 (0)4 42 16 11 85 +33(0)4 42 16 11 79 resaix@aixenprovencetourism.com travel.aixenprovencetourism.com/centrale-de-reservation/

HOTELS UND TOURISTENRESIDENZEN: Für individuelle Kunden: +33 (0)4 42 16 11 84 +33 (0)4 42 16 11 85 +33(0)4 42 16 11 79

Für Gruppen: Anthony Letourneur +33 (0)4 42 16 80 26 hotelgroupes@aixenprovencetourism.com

GÄSTEZIMMER Unser Angebot umfasst eine Vielzahl der unterschiedlichsten Gästezimmer für Ihre Kunden (in provenzalischen «Mas» (Bauernhäusern), traditionellen Landgütern, Stadtpalais...) Anthony Letourneur: +33 (0)4 42 16 80 26 +33(0)4 42 16 11 62 aletourneur@aixenprovencetourism.com travel.aixenprovencetourism.com/centrale-de-reservation/

Provision Reiseagentur: 4 % abzüglich Mehrwertsteuer vom Betrag des Aufenthalts, der durch unsere Vermittlung gebucht wurde (ausgenommen Frühstück) LABELS UND AUSZEICHNUNGEN EINE GARANTIE FÜR QUALITÄT UND GUTEN SERVICE. Bed & Breakfast, Gites de France, Clévacances, Fleurs de Soleil, Charte Plume.

36 DESTINATION TOURISME | INFO UNTERKÜNFTE | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

+ 33 (0)4 42 23 82 38 + 33 (0)4 42 23 82 40 maisons.vacances@wanadoo.fr www.maisons-vacances.fr reservation@maisons-vacances.fr

Spezialisiert auf die saisonale Vermietung von Villen und Appartements.

VENELLES PREMIUM IMMOBILIER - LOPROVAC 35 Av. de la Grande Bégude - 13770 + 33 (0)4 42 50 05 63 + 33 (0)9 81 70 59 08 contact@premium-villas-provence.com www.premium-villas-provence.com

Spezialisiert auf die saisonale Vermietung von Villen in der Provence: erstklassige Häuser, Vermietung von Villen mit Swimming-Pool. Die verfügbaren Angebote finden Sie in der Rubrik „Locations saisonnière“ auf unserer Internetseite.

DIENSTLEISTUNGEN AIX-EN-PROVENCE PASCALE GAVEAUX CUISINE POUR VOUS 2935 Av. Fortuné Ferrini + 33 (0)4 42 60 92 05 pgaveaux@free.fr www.je-cuisine-pour-vous.com

Auslieferung von Gerichten im Rahmen einer Ferienvermietung


UNTERKÜNFTE

CAMPINGPLÄTZE

LA ROQUE D’ANTHERON

AIX-EN-PROVENCE

Route du Plan d’Eau - 13640

CHANTECLER****

Val St André - 13090 GPS : 43° 3056.78» N - 5° 28’ 27.15» E + 33 ( 0)4 42 26 12 98 + 33 (0)4 42 27 33 53 info@campingchantecler.com www.campingchantecler.com

8 ha große Grünanlage, Vermietung von Mobilheimen und Chalets für 2 bis 6 Personen für ein Jahr oder in der Hochsaison wochen- oder wochenendweise, (ausgenommen Juli und August) oder auch für 1 Monat (von September bis Juni), Restaurant, Swimmingpool und Animationsprogramm in der Saison. Einkaufszentrum. Busse in die Stadt fahren 200 Meter vom Eingang des Campingplatzes ab. Die Rezeption ist in der Saison täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Nachtwächter.

PUYLOUBIER LE CEZANNE**

DOMAINE DES ISCLES *** +33(0)8 25 00 20 30 acciscles@village-center.fr www.village-center.fr

10 ha großer Campingplatz Anzahl der Touristenstellplätze: 252 Anzahl der Stellplätze für Mobilheime: 252 Schwimmbäder, Animationsprogramm in der Saison ...

VITROLLES

MARINA PLAGE*** RN 113 - 13127 + 33 (0)4 42 89 31 46 + 33 (0)4 42 79 59 90 information@marina-plage.com www.marina-plage.com

Mobilheim 1 bis 4 Zimmer ..., Restaurant, Geschäft Freizeit: sportliche Aktivitäten je nach Saison, Thementage, Wassersport, abendliche Aktivitäten.

Chemin Philippe Noclerc - 13114 +33 (0)4 42 66 36 33 +33 (0)6 80 32 11 10 +33 (0)6 73 39 46 00 camping@le-cezanne.com www.le-cezanne.com

40 Stellplätze, 4 Mobilheime und 1 Gruppenunterkunft Imbiss, Swimmingpool. Aktivitäten in der Nähe: Spazierengehen, Klettern, Paragliding, Mountainbiken

UNTERKÜNFTE AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

37


KONGRESSE, SEMINARE UND INCENTIVES VERANSTALTUNGSORTE

KONGRESSZENTRUM

KONGRESSZENTRUM 14, boulevard Carnot - 13100

Sie haben Aix-en-Provence als Veranstaltungsort für Ihren nächsten Kongress gewählt und Sie benötigen einen leistungsfähigen Partner? Die Touristeninformation begleitet Sie und bietet Ihnen eine Gesamtpaket von Dienstleistungen an, inklusive der Koordination des Ganzen: Catering, Anmeldungsverwaltung, Hotelbuchungen, Abendveranstaltungen und Freizeitaktivitäten. Diese Leistungen werden von darauf spezialisierten Dienstleistern übernommen.

+33 (0)4 42 17 41 70 www.aixenprovence-congres.com

Ein Event im Kongresszentrum organisieren Im Kongresszentrum im Herzen von Aix-en-Provence finden alle Arten von Veranstaltungen statt: Kolloquien, Seminare, Siegerehrungen, Produkteinführungen... Es bietet ein leistungsfähiges und modernes Ambiente - ein Garant für den Erfolg Ihrer Unternehmensevents.

MICE / EVENTS / INCENTIVES IHR ANSPRECHPARTNER: DIE TOURISTENINFORMATION Als hervorragender Partner unterstützt sie Sie ganz oder teilweise bei der technischen und logistischen Organisation Ihrer Veranstaltung. Sie bietet ein umfassendes Gesamtangebot an Dienstleistungen und koordiniert die Gesamtheit der Dienstleistungen, die mit der Realisierung Ihres Projekts verbunden sind: Anmietung von Sälen, technische Dienstleistungen, Catering, Verwaltung der Anmeldungen, Hotelbuchungen, abendliche Galaveranstaltungen und Freizeitaktivitäten.

38 DESTINATION | INFO KONGRESSE |TOURISME REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

Für 100 bis 500 Teilnehmer: Kongresse, Tagungen, Generalversammlungen, Kolloquien, Seminare, Siegerehrungen, Produkteinführungen... Ein Amphitheater mit 500 Sitzplätzen und mit 600 m2 Raum für den Empfang der Gäste. Leitung von Kongressen und Hotelbuchungen: für einen perfekt vorbereiteten Kongress FLORENCE PARISOT +33 (0)4 42 161 183 fparisot@aixenprovencetourism.com

Organisation von Seminaren & Freizeitangeboten für Kongresse und Incentives: SYLVIE BERTIN +33 (0)4 42 161 164 sbertin@aixenprovencetourism.com

Dank der perfekten Kenntnis zahlreicher Einrichtungen in Aix und im Umland von Aix bietet dieser Dienstleister eine auf Sie zugeschnittene Dienstleistung für die Organisation von beruflichen Veranstaltungen sowie ein originelles und hochwertiges Angebot für kulturelle oder sportliche Unternehmungen, Galaabende, Transfers und Ausflugsprogramme im Rahmen eines Kongresses. • 40 Hotelbetriebe bieten die Seminarpauschale „All inclusive“ an • Ein originelles Premium-Angebot für Freizeitaktivitäten, die im Rahmen Ihres Kongresses organisiert werden können.


KONGRESSE, SEMINARE UND INCENTIVES VERANSTALTUNGSORTE REISEZIEL FÜR EVENTS PRESTIGETRÄCHTIGE, AUSSERGEWÖHNLICHE ORTE, DIE IM RAHMEN DER ORGANISATION EINES EVENTS GEMIETET WERDEN KÖNNEN: SYLVIE BERTIN sbertin@aixenprovencetourism.com

AIX-EN-PROVENCE DIE SEHENSWÜRDIGKEITEN VON CEZANNE Ein Mittag- oder Abendessen in außergewöhnlichem Rahmen, Cocktail: Atelier von Cézanne 15 bis 50 Personen Bastide du Jas de Bouffan von 15 bis 300 Personen (außen) DAS MUSEE GRANET 4000 m2 Ausstellungsfläche mit annähernd 500 ausgestellten Werken und Wechselausstellungen von weltberühmten Künstlern („Picasso-Cézanne“, „Alechinsky, les Ateliers du Midi“, „Les Chefs-d’œuvre du musée Burda“, „Chefs-d’oeuvre de la Collection Pearlman”). In den einmaligen Räumen des Musée Granet im Herzen der historischen Altstadt, das den Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Aix darstellt, ist es ein Privileg, Gäste zu empfangen. Frühstücke und abendlicher Cocktailempfang für bis zu 80 Personen. Exquisite Abende 50 bis zu 300 Personen Saal für bis zu 110 Personen CAUMONT KUNSTZENTRUM 3 Rue Joseph Cabassol 13100 Aix-en-Provence +33 (0)4 42 20 70 01 catherine.courteau@caumont-centredart.com www.caumont-centredart.com/fr/receptions

Cocktails und Dinners können in den Salons im Erdgeschoss, im Garten oder Innenhof organisiert werden. Da das Herrenhaus für die Öffentlichkeit geschlossen ist, können Sie Ihren Gästen einen privaten Besuch in den Salons, Gärten und Wechselausstellungen anbieten. Zwei Angebote stehen zu Ihrer Verfügung: • Frühstück Sitzplätze bis zu 90 Personen | Details kleines kontinentales Frühstück mit Gebäckteilchen, Tee, Kaffee und Fruchtsaft sowie einen privaten Besuch der Ausstellung. Zeiten von 8.30 bis 10.30 Uhr • Champagner Sitzplätze bis zu 90 Personen | Details Zu der Dienstleistung gehört Champagner und Appetithäppchen sowie ein privater Besuch der Ausstellung. Zeiten von 18.30 bis 20 Uhr

FONDATION VASARELY Jas de Bouffan 1 avenue Marcel Pagnol - 13 090 +33 (0) 4 42 20 01 09 +33 (0) 4 42 59 14 65 contact@fondationvasarely.org www.fondationvasarely.org

Die Stiftung VASARELY hat für Ihre Events verschiedene Angebote ausgearbeitet: • Public Relation: private Besichtigungen, Abende, Konferenzen und Animationen. • Interne Kommunikation: Konferenzen, maßgeschneiderte Besichtigungen und Team Building für Ihre Seminare, Geschäftsleitungen, Tagungen, Versammlungen und Feiern. • Sowie Salon, Ausstellungen, Kolloquien, Laufsteg und andere Events. Unsere Argumente: • Unsere Argumente: • Ein spektakuläres Gebäude im Herzen der Provence • Einer der wichtigsten Künstler des 20.Jahrhunderts • Werke von monumentaler Bedeutung • 5000 m2 Platz in einem drei Hektar großen Park • Lebhafte und spielerische Bereiche, variabel und modulierbar GEDENKSTÄTTE CAMP DES MILLES Ehemalige Ziegelei des Milles 40 chemin de la Badesse - 13547 +33 (0)4 42 39 17 11 jeanpierre.cales@campdesmilles.org www.campdesmilles.org

Im Herzen einer Anlage, die zu den historischen Denkmälern und den zentralen Gedenkstätten Frankreichs zählt können Sie ein ungewöhnliches Museum erkunden. • 3 modulierbare Versammlungssäle / 50 Sitzplätze pro Saal • 1 Amphitheater / mit 270 Sitzplätzen - 1000 Stehplätze • 1 Cateringbereich / Frühstück, Cocktails, kleine Snacks Kostenloser Parkplatz Es besteht die Möglichkeit, den Rundgang durch die Dauerausstellung in Ihr Projekt zu integrieren. Unsere Dienstleistungen umfassen die Möblierung sowie das technische Material, das perfekt auf Ihre professionellen Veranstaltungen zugeschnitten ist: Versammlungen, Kolloquien, Generalversammlungen, Workshops, Kongresse, Betriebsessen, Cocktails...

KONGRESSE AVRIL |2012 REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

39


VERANSTALTUNGSORTE

LE PAVILLON NOIR 530, avenue Mozart - 13 100 + 33 (0)4 42 93 48 00 + 33 (0)4 42 93 48 01 mecenat@preljocaj.org www.preljocaj.org

Kontakt für Gruppen Georges-André Mayer Aufführungen: Events für Unternehmen, Clubs oder Vereine Konferenzen - Dreharbeiten - Kongresse.... Privatvorführungen Maximalanzahl Personen: Sitzplätze innen: Theater: 400 | Hallen: 100 | 5 Studios: von 25 bis 130 Stehplätze: Hallen: 180 | 5 Studios von 40 bis 150 Stehplätze außen: 500 LE PASINO 21 Avenue de l’Europe - BP 4 - 13 100

Prestigeträchtige, außergewöhnliche Orte, die im Rahmen der Organisation von Events gemietet werden können:

AIX-EN-PROVENCE LE GRAND THÉÂTRE DE PROVENCE 380, avenue Max Juvénal - 13 100 +33 (0)4 42 91 69 70 +33 (0)4 42 91 69 71 Ticketverkauf +33 (0)4 42 91 69 69 info@legrandtheatre.net www.legrandtheatre.net

Die Vorführungen: Reservierung für Vereine: Agenturen, Vereine, Unternehmenskomitees, Reiseveranstalter,... Events, Catering: - Abendliche Betriebsfeiern „Prestige & Privileg“ Das Gebäude: - ein Saal mit modulierbarem Fassungsvermögen (1259 bis 1366 Plätze) - ein Orchestergraben, in dem bis zu 105 Musiker Platz haben, eine 32 x 15 m große Bühne, ein großer Saal un Probestudios - öffentliche Bereiche: Innenhof, Empfangshalle und 6000 m2 Terrasse - Cateringbereiche (Panorama-Restaurant im Freien mit 300 Gedecken und Restaurant mit 200 Gedecken mit Terrasse) und eine große Bar für 900 Personen. Organisation von besonderen Abenden rund um eine Aufführung oder ein Konzert: Plätze der ersten Kategorie, persönlicher Empfang, Cocktail oder Dinner in für Sie eingerichteten Räumen... www.restaurantlegrandr.com restaurantlegrandr@oreto.fr

40 DESTINATION | INFO KONGRESSE |TOURISME REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

+33 (0)4 42 59 69 00 +33 (0)4 42 59 69 01 abertrand@partouche.com www.casinoaix.com

Alexandra Bertrand: kaufmännische Leiterin +33 (0)4 42 59 69 21 +33 (0)4 42 59 69 02

Das Casino öffnet seine Pforten für die Organisation von Events, Vertreter-Tagungen, Produkteinführungen, für festliche Abendveranstaltungen oder andere größere Events: • Ein Saal mit 200 Spielautomaten - ein Saal mit Glücksspielen - einen 1200 m2 großen modulierbaren Veranstaltungssaal, in dem 1200 Personen mit der Bestuhlung «Konzert» und 800 mit der Bestuhlung «Theater-Dinner» Platz haben, - einen Ausstellungssaal mit 1000 m2, - 5 Themen-Restaurants, eine Brasserie (Gruppen: Menüs mit oder ohne Animation), - eine 200 m2 Meter große Terrasse, - eine Ausstellungshalle: bis zu 200 Personen. LES SALONS D’OLIVARY 10 rue du 4 septembre - 13 100 +33 (0)4 42 26 86 07 salonsdolivary@hotmail.fr www.salonsdolivary.com

Dieses Stadtpalais im Mazarin-Viertel aus dem 17. Jahrhundert wurde 1656 erbaut. Die Eigentümerfamilie Olivary öffnete 1984 verschiedene Bereiche des Palais der Öffentlichkeit für Ausstellungen, Konzerte, Empfänge, Kongresse und historische Besichtigungen. Sein 700 m2 großen Garten mit Baumbestand, Alleen mit Büschen, Becken und Springbrunnen ermöglicht es mitten in der Altstadt Events zu organisieren.


VERANSTALTUNGSORTE

BOUC BEL AIR DIE JARDINS D’ALBERTAS RN 8 - 13320 + 33 (0) 4 42 22 94 71 contact@jardinsalbertas.com www.jardinsalbertas.com

Die Jardins d’Albertas zählen zu den historischen Denkmälern und bieten eine strukturierte Landschaft mit Terrassen, Mauern und Becken und erinnern so an traditionelle «französische» Gärten (Lenôtre, d’Argenville). Hier ist der Einfluss Italiens, der in der Provence so offenbar ist, zu spüren.

MEYREUIL BASTIDE DE PUGET chemin de Bourtin - 13590 MME Kovalenko + 33 (0)6 15 21 94 22 bastidepuget@free.fr www.bastidepuget.com

HÔTEL DE GALLIFET 15 rue Goyrand - 13100 Kontakt Nicolas Mazet +33 (0)1 45 62 19 31 und +33 (0)6 60 08 56 13 +33 (0)9 58 19 31 30

Dieser Wohnsitz war fast 300 jahrelang privilegierten Bewohnern von Aix vorbehalten. An diesem friedlichen Ort vermischen sich der Charme einer historischen Umgebung mit dem Luxus der Weitläufigkeit der Räumlichkeiten: vom majestätischen Eingangsbereich bis zum Garten, bietet eine lichtdurchflutete Galerie von über 400 m2 vier angrenzende Räume, die auf einen baumbestandenen Garten mit 500 m2 hinausgehen. Im Hôtel de Gallifet können Sie 400 Gäste zum Cocktail und 250 Sitzplätze unterbringen. DER PAVILLON VENDOME 13 rue de la Molle - 32, rue Célony - 13 100 www.mairie-aixenprovence.fr/Pavillon-Vendome

Ein Museum im Rahmen eines Stadtpalais, das umwerfendste Gebäude, das aus dem «großen Jahrhundert» geerbt wurde und ein prachtvoller französischer Garten ... Ein magischer Ort mitten im Herzen der Altstadt. PARK JOURDAN www.aixenprovence.fr, "Service Parcs et Jardins". Eine vier Hektar große Grünanlage mitten in der Stadt. Ein imposantes Portal öffnet sich auf eine Linden-Allee, die auf einen ruhigen Teich hinausgeht. Die Verbindung zwischen dem niedrigen und dem höher gelegenen Teil erfolgt über eine monumentale Wassertreppe. Von Rasenflächen ist das Oustau de Provenco, das Haus des Meisters, auf dem oberen Teil umgeben. Der Park bietet den Hintergrund für zahlreiche Aufführungen.

Das Landhaus, umgeben von einem 4 Hektar großen Park, wo sich Brunnen, Becken und Statuen im Schatten von riesigen Platanen befinden, öffnet Ihnen seine Pforten für all Ihre privaten und beruflichen Empfänge oder auch für einen längeren Aufenthalt in einem der wunderbaren Gästezimmer.

LAMBESC CHATEAU DE VALMOUSSE D 572 - 13410 +33 (0)4 42 57 20 08 +33 (0)4 42 57 20 08 info@chateau-de-valmousse.com

Das Château de Valmousse stellt eines der schönsten Anwesen in der Provence dar. Es wurde im 18. Jahrhundert erbaut und ist umgeben von einem weitläufigen Park mit 24 Hektar. Es ist ideal nur 20 Minuten von Aix en Provence entfernt. Hier kann man Gästezimmer und charmante Ferienunterkünfte mieten und es bietet außerdem einen außergewöhnlichen Rahmen für Empfänge, Seminare und Unterbringung.

PERTUIS CHATEAU VAL JOANIS 84120 +33 (0)4 90 79 20 77 +33 (0)4 90 09 69 52 info@val-joanis.com www.val-joanis.com

Das Château Val Joanis liegt im Westen von Pertuis. Es liegt über einer antiken römischen Villa und besitzt 400 Hektar Weinberge, die einen AOC-Wein, den Côtes-du-Luberon hervorbringen. Die Gärten zählen seit 2005 zu den «Jardins Remarquables», den bemerkenswerten Gärten des französischen Kulturministeriums und können besichtigt werden.

KONGRESSE AVRIL |2012 REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

41


VERANSTALTUNGSORTE

Prestigeträchtige, außergewöhnliche Orte, die im Rahmen der Organisation eines Events gemietet werden können:

SAINT-MARC-JAUMEGARDE

PERTUIS

+33 (0)4 42 12 32 79 olivier@lepizzera.com www.domainelagarenne.fr

LE GRAND CALLAMAND Route de la Loubière - 84120 Nathalie Souzan +33 (0)4 90 09 61 00 contact@chateaugrandcallamand.fr www.chateaugrandcallamand.fr

Ein charmantes Weingut, das sich rund um ein vollständig restauriertes Herrenhaus aus dem Jahr 1690 ausbreitet. Der Ort kann im Ganzen genutzt werden (Dreharbeiten, Konzerte, Team Building rund um Wein...). 3 charmante Premium-Gästezimmer, ein Swimmingpool, ein Saal, eine überdachte Terrasse für 120 Pers.

LE PUY SAINTE REPARADE CHATEAU LA COSTE 13610 +33 (0)4 42 61 92 92 / (0)4 42 61 92 87 www.chateau-la-coste.com

Besichtigung und Verkostung auf Anfrage: Oriane Grouvel +33 (0)4 42 61 89 98 oder +33 (0)6 20 187 524 relationspubliques@chateau-la-coste.com

Das Château La Coste erscheint heutzutage wie ein Ort, an dem Weinberge, Kunst und Architektur freien Ausdruck finden: es ist ein Zentrum für zeitgenössische Kunst, wo große Architekten monumentale Werke aufgestellt haben (Nouvel, Ando, Bourgeois …)

PUYRICARD CHÂTEAU D’ALPHERAN 675, chemin du Château d’Alphéran - 13340 +33 (0)4 42 92 10 09 oder +33 (0)6 75 05 32 72 +33 (0)9 75 25 18 12

Das 1720 erbaute Schloss, diente lange Zeit der Familie Alphéran de Bussan als Landhaus. Im Herzen eines 30 Hektar großen Parks mit Swimmingpool, 10 Minuten von Aix-en-Provence entfernt, liegt dieses Schloss aus dem 18. Jahrhundert, das von dem Eigentümer Vicomte Thibault de Roquefeuil der Tradition entsprechend restauriert wurde. 42 DESTINATION | INFO KONGRESSE |TOURISME REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

DOMAINE LA GARENNE 13100 Saint-Marc-Jaumegarde

Im Herzen des Massivs Sainte-Victoire, nur wenige Minuten vom Cours Mirabeau und mitten in der Landschaft Paul Cézannes empfängt das provenzalische Landhaus Domaine la Garenne seine internationalen Gäste in einem edlen Rahmen voll Luxus, Komfort, Intimität und Miteinander. Hier wird ein exklusiver Service mit personalisierten Suites, hochwertiger Ausstattung sowie individuellen Service vor Ort für jeden einzelnen der Gäste geboten.

VENELLES LA BASTIDE DE VENELLES Quartier Roman - 13770 +33 (0)4 42 54 00 80 la-bastide-de-venelles@orange.fr www.labastidedevenelles.com

In dem 3 Hektar großen Pinienwald, hat die «Batisse», die vor kurzem renoviert wurde, wieder ihre Pforten geöffnet und heißt Sie das ganze Jahr über für Frühstück und Abendessen aber auch zum Entspannen, Ausruhen willkommen. Sie können hier auch berufliche oder private Veranstaltungen organisieren (Terrasse mit 600 m2, 2 Restaurantsäle, 5 Zimmer, Versammlungssaal, Seminare...)

VENTABREN MOULIN DE LA RECENSE Cd19 - 13122 +33 (0)4 42 28 94 77 contact@moulindelarecense.com www.moulindelarecense.com

Seit nun schon 30 Jahren investiert der Eigentümer in die Mühle und hat mit viel Geduld und Leidenschaft den alten Steinen wieder Leben eingehaucht und dabei besonders darauf geachtet, die Seele der Mühle zu bewahren. Heute bieten die Säle mit Gewölbe und der Garten einen geradezu poetischen Bereich, der sich hervorragend eignet für Ausstellungen oder Events.


AKTIVITÄTEN UND AGENTUREN

REISEZIEL FÜR EVENTS Aktivitäten, die im Rahmen von Kongressen, Seminaren oder Incentives stattfinden:

AIX-EN-PROVENCE ZEITGENÖSSISCHER TANZ mecenat@preljocaj.asso.fr www.preljocaj.org

Preljocaj wird von vielen als einer der besten zeitgenössischen Choreographen Frankreichs betrachtet. Das Ballett lädt dazu ein, die öffentlichen Proben und Aufführungen in Aix anzuschauen. Kontakt George-André Mayer +33 (0)4 42 93 48 00

VENELLES KUNST UND KULTUR verleihen den Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten einen besonderen Akzent mit einem Augenblick voller Musik: Les Sycomores 2 allée des saules - 13770 art_et_culture13@yahoo.fr

Künstlerische Leitung: Renaud TAUPINARD Jean-Pierre BORNE

+ 33 (0)6 03 52 12 22 + 33(0)6 16 12 82 39

Verwaltung: Chantal DAVENNE

+33 (0)6 18 88 50 22

Diese Konzerte passen mit ihrem französischen und regionalem Musikprogramm gut zu einem kulturellen Programm. Sie können während privater Abende oder Themenabenden gegeben werden (Dauer 1 St.). Unser professionelles Team bietet Programme mit verschiedenen Richtungen an: von klassischer Musik bis hin zur traditionellen Musik aber auch Oper, Jazz oder französische Chansons: Les Contemporains de Picasso Duo mit Horn und Piano 850 € mit Mieten des Klaviers Trio mit Blasintrument: Oboe und Klarinette Vernissage auf dem Montmartre Fagott 1100 € Frankreich und Europa im 17. und 18. Jahrhundert Quartett mit Cembalo, Fagott, Flöte und Gesang 1500 € mit Mieten des Cembalos Sakrale Musik Duo mit Stimme und Cembalo 850 € mit Mieten des Cembalos Weltmusik Jazz-Trio Manouche 950 € Oper Duo Piano Gesang 1200 € inklusive Mieten des Klaviers

Traditionelle Musik Galoubet Tambourin, Akkordeon, Dudelsack von 850 € bis 1500 €, mit 2 bis 5 Musikern. Je nach Wunsch werden andere Instrumente und Programme mit unterschiedlich gefärbten Musikstilen angeboten. DMC / REISEZIEL FÜR MANAGER UND UNTERNEHMEN Incentives, Team Building, … Unsere Spezialisten: Anytour International / IM013100019 info@anytour-international.com www.anytour-international.com

Découvertes / IM 013110041 reservation@decouvertes.fr www.decouvertes.fr

Euridice Opéra / IM013120004 contact@euridice-opera.fr www.euridice-opera.fr

Grand voyageurs Incentive / IM013100052 sophie.laurent@grandsvoyageurs.com www.grandsvoyageurs.com

Ludico International / IM013120006 info@ludico.fr www.ludico.fr

Provence Riviera DMC / IM 013100117 Yannick.ybert@yevents.fr www.yevents.fr

KONGRESSE AVRIL |2012 REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

43


INCOMING AGENTUREN

REISEVERANSTALTER EURIDICE OPERA 13100 Aix-en-Provence IM013120004 +33 (0) 4 42 91 33 91 +33 (0) 4 42 91 33 90 contact@euridice-opera.fr www.euridice-opera.fr

CHEMINS DU SUD BP 155, 84124 Pertuis Cedex IM 084110020 +33 (0)4 90 09 06 06 www.cheminsdusud.com

LUDICO 235 rue Langevin 13856 Aix-en-Provence IM013120006 +33 (0)4 42 90 07 07 +33 (0)4 42 90 07 08 info@ludico.fr www.ludico.fr

INCOMING AGENTUREN: Geschäftstourimus, Freizeittourismus AKSARA VOYAGES 8, avenue des Infirmeries 13100 Aix-en-Provence +33 (0)6 60 24 94 81

IM 013110067 ee@aksara-voyages.fr www.aksara-voyages.fr

Kontakt: Emmanuelle Escazut

44 DESTINATION | INFO INCOMING | TOURISME REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

AMERICAN CENTER 19, cours des Arts-et-Métiers 13100 Aix-en-Provence +33 (0)4 42 38 42 38 +33 (0)4 42 38 95 66

C.I.R. FRANCE 147 Domaine des Michels 13790 Peynier + 33 (0) 4425 303 64

IM 013100140

IM 013100046

cirfrance@aol.com

info@americancenter.fr www.privilegedmoments.com

Kontakt: Carole Calmettes

ANYTOUR INTERNATIONAL 2 avenue Laurent Vibert + 33 (0)4 42 29 52 27 + 33 (0)4 42 33 09 53

DÉCOUVERTES 8 bis, Avenue du Cégarès 13840 Rognes + 33 (0)4 42 50 14 41 + 33 (0)4 42 50 30 63

IM 013100019

IM 013110041

info@anytour-international.com www.anytour-international.com

Kontakt: Patricia Pilard Boulfroy

reservation@decouvertes.fr www.decouvertes.fr / www.decouvertes-incentives.com

AUTHENTIC ESCAPE Domaine du Petit Arbois BP 20038 13545 Aix-en-Provence Cedex4

GRANDS VOYAGEURS INCENTIVE Hôtel Ricart de Brégançon, 17 rue Thiers - 13100 Aix en Provence

+33 (0) 9 51 56 89 29

+33 (0)4 42 23 22 45 / 06 10 13 47 30

IM013130004

IM013100052

m.isaia@authentic-escape.com www.authentic-escape.com

sophie.laurent@grandsvoyageurs.com www.grandsvoyageurs.com

CHARMES DE PROVENCE Datcha Kalina en Pays d’Aix Le Ligourès, Place Romée de Villeneuve 13090 Aix-en-Provence

HOUSE OF WONDERS 1025 Chemin du bassin des Molx 13109 Simiane

+33 (0)4 42 92 68 78

IM013130024 contact@datcha-kalina.com

+33 (0) 4 42 94 65 98

IM013100014 info@houseofwonders.com www.houseofwonders.com


INCOMING AGENTUREN

LA FRANCE À MA MESURE 102 rue Youri Egorov 13640 La Roque d’Anthéron +33 (0)9 67 08 93 89

IM013120043 www.lafranceamamesure.com

ORANGE BLEUE VOYAGES Groupes Loisirs, Voyages à la Carte & Entreprises 29 rue de Dublin Village Expobat - 13480 Cabriès + 33 (0)4 42 10 60 35

IM 013110061 info@orangebleuevoyages.com www.orangebleuevoyages.com

PLANET PROVENCE 15 rue Manuel, 13100 Aix-en-Provence IM013140003 +33 (0)6 07 37 19 04 contact@planetprovence.com www.planetprovence.com

PROVENCE XPLORER 18 avenue Fernand Benoit Bastide Solari n°19 13090 Aix en Provence IM013130005

TOUR DESIGNER IN PROVENCE Bastide Roman, Chemin de Roman 13120 GARDANNE

+33 (0)9 51 14 63 86 +33 (0)6 75 24 44 48 contact@provence-xplorer.com www.provence-xplorer.com

tour.designer@provence-travel.com www.provence-travel.com

RENDEZ-VOUS PROVENCE 25 Avenue Sainte-Victoire 13100 Aix-en-Provence + 33 (0) 4 42 96 30 72 +33 (0) 4 42 96 39 72

IM013100009 contact@rendez-vous-provence.com www.rendez-vous-provence.com

+33 (0)6 17 94 69 61

IM013100043

YEVENTS Europarc de Pichaury - B5 1330 Avenue Guillibert de la Lauzière 13856 Aix-en-Provence Cedex 3 Contact : Yannick Ybert +33 (0)4 42 16 60 60 +33 (0)6 03 43 53 55 +33 (0)4 83 33 23 89

IM013100117 yannick.ybert@yevents.fr

SUMIAN EVASION Avenue Mouliero, Quartier des Cabassols 13770 VENELLES +33 (0)4 42 54 72 82 + 33 (0)4 42 54 80 86

IM013110040 sumian.evasion@wanadoo.fr www.sumian-evasion.fr

INCOMING AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

45


TRANSPORTMITTEL

TRANSPORTUNTERNEHMEN AIX-EN-PROVENCE AMP LIMOUSINE Chemin de la Chevalière - 13090

PROVENCE CONNECTION 5 rue des Allumettes - 13090 +33 (0)6 44 95 12 38

EVTC 013 12 0012 provence.connection@gmail.com www.provence-connection-tours.com

EVTC013100011

PROVENCE WINE TOUR 6 Chemin du Roc Fleuri - 13100

contact@amp-limousine.fr www.amp-limousine.fr

IM013120007

+33 (0)7 61 90 91 11

CAPEO SHUTTLE 43 av. Maréchal Delattre de Tassigny, 13090 +33 (0)6 27 40 02 55 +33 (0)6 80 44 52 33

+33 (0)6 29 21 91 17

CLASSE AFFAIRE 12 avenue de la Cible - 13100 +33 (0)6 08 80 83 21

EVTC 013 11 0021 classeaffaireprovence@gmail.com www.classeaffaireprovence.fr

OCCITANIA PROVENCE TOURS Villa Celony, 1175 montée d’Avignon, 13090 +33 (0)9 71 55 17 58 / (0)6 74 33 33 45 +33 (0) 4 86 55 63 24

Licence de transport de personnes : 2009/93/0001024 contact@occitania-provence-tours.com www.occitania-provence-tours.com

ODYSSEE BLEUE 20 Traverse de la Villa Romaine, 13090 +33 (0)4 42 93 01 44 +33 (0)4 42 26 93 01

HA 013040003

 +33 (0)6 42 13 32 71 contact@pgt-tours.com www.pgt-tours.com

EVTC013130041

+33 (0)4 42 97 52 10 +33 (0)4 42 97 52 11

IM O13110051 captourisme@transdev.com www.autocars-cap.fr

LES PENNES MIRABEAU AUTOCARS SABARDU 2526 chem de Velaux Plan de Campagne -13170

RENDEZ-VOUS PROVENCE 25 Avenue Ste Victoire - 13100

+33 (0)4 42 02 74 84 +33 (0)4 42 02 76 93

+33 (0)4 42 96 30 72

EVTC013110028

+33 (0)4 42 96 39 72

autocars-sabardu@veolia-transport.fr www.sabardu-tourisme.fr

IM 013 10 0009 contact@rendez-vous-provence.com www.rendez-vous-provence.com

TOUR DESIGNER IN PROVENCE Bastide Roman - Chemin de Roman 13120 gardanne IM 013100043 +33 (0)6 17 94 69 61 tour.designer@provence-travel.com www.provence-travel.com

TOURS IN PROVENCE 645 Chemin du Serre - 13 290 Les Milles +33 (0)6 24 19 29 91

Licence de Transport de Personnes : 2010/93/0000822 contact@tours-in-provence.com www.tours-in-provence.com

TYLENE Résidence de Galice D Square Dr Henri Bianchi - 13100 +33 (0)4 42 27 79 98

contact@odysseebleue.com www.odysseebleue.com

PGT TOURS 255, Av. Galilée I, Parc de la Duranne 13857 Cedex 3 Aix-en-Provence

TRANSDEV CAP PROVENCE Quartier Jean de Bouc - 13120

gthurot@provencewinetours.com www.provencewinetours.com

EVTC 013 11 0021 info@capeoshuttle.fr www.capeoshuttle.fr

GARDANNE

+33 (0)6 68 61 45 57

IM 0139110001

TEPER MINI BUS SERVICES Zi L’Agavon - 8 av. Emile Zola - 13170 +33 (0) 4 42 02 80 34 +33 (0) 4 42 02 99 67

EVTC013120011 teperminibus@wanadoo.fr www.teperminibus.fr

TRETS AUTOCARS BURLE 15 Avenue André Cassin- 13530 +33 (0)4 42 29 31 74 +33 (0)4 42 61 37 1

IM 013100089 sa.burle@cegetel.ne www.autocars-burle.com

TRANSFERTS SERVICE Quartier Les Bonnets - 13530 +33 (0)4 42 29 41 05

HA 013030002 info@transferts-service.com www.transferts-service.com

contact@tylene-tours.com www.aix-en-provence.com/tylene

VENELLES

ÉGUILLES

Av. Mouliero, quartier des Cabassols - 13770

CARS DU PAYS D’AIX Rue de l’Obsidienne - 13510 +33 (0)4 42 29 64 29 +33 (0)4 42 20 70 30

IM O13110051 cars.dupaysdaix@veoliatransdev.com

46 DESTINATION TOURISME | INFO AIX-EN-PROVENCE TRANSPORTMITTEL | REISEZIEL

AUTOCARS SUMIAN +33 (0)4 42 54 72 82 +33 (0)4 42 54 80 86

IM013110040 sumian.evasion@wanadoo.fr www.autocars-sumian.fr


AVRIL 2012 | DESTINATION TOURISME

47


TOUREN DURCH DIE PROVENCE

EIN TAG IN AIX-EN-PROVENCE

½

Vorschläge für einen ganzen oder einen halben Tag:

Sie können die Innenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen: der Flughafen (20 km) und der TGV-Bahnhof (15 km) sind an das Stadtzentrum angebunden (Terminal am Busbahnhof, Avenue de l’Europe, der nur 300 m von der Touristeninformation entfernt liegt). Infos über die Pendelbusse im Internet: www.marseille.aeroport.fr/acces-et-parking/acces/navettes-bus/ aix-en-provence

Wenn Sie über 2 Stunden Zeit verfügen: Bei Ankunft morgens (Dienstag, Donnerstag- und Samstagmorgen) können Sie den Markt in Aix-en-Provence erkunden oder an einer Führung durch das historische Zentrum mit einem geprüften Führer von der Touristeninformation* teilnehmen. *Stadtführung durch staatlich anerkannte Fremdenführer: 1 bis 30 Personen: nach Reservierung beim Fremdenführer-Service

Kontakt Nathalie Lemelle +33 (0)4 42 16 11 65 +33 (0)4 42 16 11 62 visites@aixenprovencetourism.com

- Führung durch das historische Stadtzentrum wenn Sie das nicht vormittags erledigt haben - Besuch einer Santons-Fabrik: planen Sie 1 Stunde ein

+

travel.aixenprovencetourism.com/fabriques-de-santons/

- Besuch des Musée Granet (Stadtzentrum) und/oder der Chapelle des Pénitents Blancs (Sammlung Planque), planen Sie 1,30 St. pro Besuch ein, Internetseite: resagranet@agglo-paysdaix.fr

- Besuch des Pavillon de Vendôme (Stadtzentrum). Planen Sie 45 Minuten ein travel.aixenprovencetourism.com/?detail=2676

2h

Option 1 - Besichtigung der Stadt mit einem geprüften Fremdenführer von der Touristeninformation: Gruppentarif: ab 110 € inklusive Steuern außer an Sonn- und Feiertagen. Planen Sie einen Aufschlag für eine Fremdsprache ein.

Option 2 - Besichtigung der Stadt (Preis für den Fremdenführer siehe Option) + Pauschale für ein Mittagessen (rechnen Sie mit etwa 25 € pro Person - selbst zu reservieren) Besichtigung der Stadt + Pauschale für das Mittagessen + Besichtigung einer Sehenswürdigkeit der Stadt: ab 260 € inklusive Steuern (außer Eintrittspreise, außer an Sonn- und Feiertagen). Planen Sie einen Aufschlag für eine Fremdsprache ein.

48 DESTINATION TOURISME | INFO TOUREN | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

Nach dem Mittagessen in einem der zahlreichen Restaurants im Stadtzentrum (travel.aixenprovencetourism.com/organisation-locale/restaurants/), können Sie wahlweise die Stätten von Cézanne oder einen anderen Ort besichtigen:

- Besichtigung des Atelier von Cézanne, (es liegt im Norden von Aix, und ist mit einem 20 minütigen Fußmarsch vom Stadtzentrum aus zu erreichen). Planen Sie zwei Stunden ein www.cezanne-en-provence.com

- Besuch der Fondation Vasarely, im Westteil der Stadt, erreichbar mit dem Bus. Planen Sie zwei Stunden ein www.aixenprovencetourism.com/aix-vasarely-tipi.htm www.aixenprovencetourism.com/?detail=2715

- Besuch der Erinnerungsstätte Camp des Milles, das vom Stadtzentrum aus mit dem Bus erreichbar ist. Planen Sie 3 Stunden ein. www.campdesmilles.org

- Besichtigung des Kunstzentrums Caumont www.caumont-centredart.com/

Es gibt weitere Museen im Stadtzentrum, die Sie je nach Ihrem persönlichen Geschmack besuchen können. www.aixenprovencetourism.com/aix-musees.htm


TOUREN DURCH DIE PROVENCE

MÄRKTE Die Farben und Düfte der Märkte, die jede Woche auf den Plätzen der Stadt stattfinden sind ein Fest für die Sinne.

AIX-EN-PROVENCE Gemüse- und Obstmarkt Place des Prêcheurs Dienstag, Donnerstag, Samstag Place de la Madeleine Dienstag, Donnerstag, Samstag Place Richelme Täglich

Blumenmarkt Place de la Mairie Dienstag, Donnerstag, Samstag. Place des Prêcheurs Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag.

Antiquitäten und Flohmarkt Place de Verdun Dienstag, Donnerstag, Samstag. Cours Mirabeau Antiquitätentage & Brocante.

Bücherflohmarkt place de l’Hôtel de Ville Am 1. Sonntag im Monat

Flohmarkt Cours Mirabeau Dienstag und Donnerstag Palais de justice Samstag um den Justizpalast

REGION AIX In jeder Stadt und jedem Dorf in der Region rund um Aix gibt es ein oder zweimal pro Woche Märkte mit Obst und Gemüse, Blumen und sonstigen Waren. Sie erfahren die Tage und Zeiten auf den Internetseiten der verschiedenen Touristeninformationen. www.aixenprovencetourism.com/offices-de-tourisme-du-pays-daix/

GARDANNE Sonntagsmarkt, der sich dank seiner Größe und der Vielfalt seines Angebots mit dem Markt in Ventimiglia vergleichen kann (Fälschungen sind verboten). Besuch allein oder in der Gruppe: Anmeldung und Buchung der Ausflüge: +33 (0)4 42 16 11 61 accueil@aixenprovencetourism.com

Tylène Tourisme +33 (0)4 42 27 79 98 | +33 (0)6 68 61 45 57 tyleneprovence@free.fr

Findet ab 2 Teilnehmern garantiert statt. Ausflüge im Minibus. - 10% für Gruppen ab 10 Pers. und - 30% für Kinder zwischen 2 und 12 Jahren. Touristeninformation Gardanne +33 (0)4 42 51 02 73 officedutourismegardanne@yahoo.fr www.ville-gardanne.fr

SHOPPING Die Anzahl und die Vielfalt der Luxusgeschäfte sowie der Geschäfte von bekannten Marken, mit Antiquitäten oder regionalen Produkten oder die regelmäßig veranstalteten Antiquitätenmärkte bieten dem Besucher eine großartige Auswahl und Qualität. Die eleganten Vitrinen der bekanntesten Haute Couture Modedesigner befinden sich neben Geschäften von Handwerkern, mit einem seit Generationen weitergegebenem Savoir-Faire.

FREIZEIT AIX-EN-PROVENCE Le Casino Le Pasino Partouche 21 avenue de l’Europe CS 50842 - 13621 www.pasinoaix.com

Verkaufsleiterin Alexandra Bertrand + 33 (0)4 42 59 69 21 + 33 (0)4 42 59 69 02

Eine Halle mit Glückspielautomaten, eine Halle mit traditionellen Glückspielen, mehrere Themen-Restaurants, eine Brasserie und ein Loyalitätsprogramm. Die Karte PLAYERS CASH: kann in einem Einzelpaket- oder Gruppenpaket enthalten sein. Es gibt die Möglichkeit, ein Plansoll für die Gruppe zu kaufen und eine bestimmte Summe voreinzulösen, die für das Spielen pro Person gedacht ist * Gratis und ohne Verpflichtung * Leichter und schneller Zugang zu den Spielhallen * 300 Willkommenspunkte * Sammeln von Treuepunkten an den Maschinen * Ein warmes Getränk gratis (Tee oder Kaffee) * VIP-Angebote das ganze Jahr über... Information in der Verkaufsabteilung. (Die Karte ist ausschließlich für volljährige Personen reserviert, die nicht für Glücksspiele gesperrt sind) TOUREN AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

49


TOUREN DURCH DIE PROVENCE LEBENSART UND ROMANTIK

LANDGÜTER UND GÄRTEN IN DER REGION AIX

TOUR 2: Pertuis, le Puy Sainte-Réparade, Rognes.

Die „Bastiden“ sind große Wohnsitze, einerseits Sommerfrische und andererseits landwirtschaftliche Anwesen. Sie stellten einen Zufluchtsort dar, ein Zweitwohnsitz zum Erholen und Entspannen. Mit ihrem prachtvollen Dekor und ihren zauberhaften Gärten galten sie auch als Zeichen der Angehörigkeit zu der privilegierten, wohlhabenden Klasse im 16. und besonders im 17. und 18. Jahrhundert.

Das Château Val Joanis im Luberon trägt seit mehreren Jahrhunderten das Wappen von Jean de Joanis, Sekretär des Königs Ludwig III. von Neapel. 1977 wurde das Schloss von Jean-Louis Chancel wiederentdeckt. Zu dem Schloss gehört ein Weingut mit 186 Hektar. Juwel des Anwesens ist, abgesehen von seinen Weinen, der Garten, der von Mme Chancel 1978 geschaffen wurde. Am Ende des Besuchs wartet eine Weinprobe auf Sie.

TOUR 1: Les Pinchinats zwischen Aix und Puyricard Die Bastide de Violaine: Der Gesamtentwurf scheint direkt vom Garten von Le Nôtre in Versailles inspiriert zu sein - alle Proportionen sind genauso erhalten. Schöne Statuen unterbrechen die Regelmäßigkeit der Alleen, die zu einem perfekten kleinen Buschlabyrinth führen. Er ist durch seine einzigartige Komposition originell wie viele Gärten in der Provence. Violaine zeigt anhand des Reichtums und der Unterschiedlichkeit der Räume auf einer geringen Fläche, die enge Beziehung des Adels von Aix zu den größten zeitgenössischen Künstlern. Die Bastide de Romegas aus den Jahren 1640-1650, bewachsen von Brombeersträuchern, wurde im 18. Jahrhundert umgebaut. Zwei Schätze können bei der Besichtigung entdeckt werden: Die Buchsbaumhecken und ihre „Thèse“. Großartige Aussicht auf das Gebirge Sainte Victoire. Das Château de la Mignarde, ist berühmt dafür, dass hier 1807 Pauline Borghese Unterkunft fand. Es stellt eine der repräsentativsten Bastiden aus dem 18. Jahrhundert in Aix dar. Die Fassade, die mit Steinelementen verkleidet ist, geht auf einen, von Nicolas Ledoux entworfenen Garten aus dem 18. Jahrhundert hinaus, der mit Brunnen und Statuen dekoriert ist.

50 DESTINATION TOURISME | INFO TOUREN | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

Mitten im Grünen, umgeben von Wiesen und Weinbergen steht das Château de Fonscolombe, das für eine prominente Familie von Parlamentariern aus Aix, die Boyer de Fonscolombe, 1720 erbaut wurde. Man nähert sich ihm von der hinteren Fassade, bevor man die südliche Fassade entdeckt, die sich dem Park hin öffnet. Dieser weitläufige Park verleiht dem Wohnsitz seinen ganzen Charme. Das Château d’Arnajon war im 17. Jahrhundert Besitz verschiedener Eigentümer: Agoult, der Herren von Beaulieu, Jacques Leblanc, Generalschatzmeister Frankreichs in der Provence und ist aktuell im Besitz der Nachkommen der Familie Deleuil-Martiny. Eine lange Platanenallee führt zu den terrassenförmig angelegten Gärten im italienischen Stil und zu einer kühlen Höhle, die nostalgische Gefühle hervorruft... 100 km (kostenlose Autobahn) A55 + A7 Nachmittag Rundfahrt - Dauer: zirka 4 St. Einzelpreis ab: 35 € pro Person + Eintritt zu den Sehenswürdigkeiten Gruppentarif auf Anfrage Exklusiv Dank der Touristeninformation werden die heute noch bewohnten Anwesen je nach Verfügbarkeit der Eigentümer für Besucher geöffnet. Die beiden angebotenen Touren werden von einem geprüften Fremdenführer der Touristeninformation begleitet und kommentiert.


TOUREN DURCH DIE PROVENCE ENTDECKUNGSTOUREN Dank seiner privilegierten Lage ist es von Aix aus möglich, an einem halben oder ganzen Tag folgendes zu besichtigen: AIX-EN-PROVENCE, CÉZANNE UND SAINTE VICTOIRE-GEBIRGE Stadttour zu Fuß: Ungefähr 2 St. • Morgens Besuch von Aix mit dem Thema “auf den Spuren von Cézanne” begleitet von einem geprüften Stadtführer. Dann Zeit zur freien Verfügung: bitte beachten Sie, dass dienstags, donnerstags und samstags die Markttage sind (Gemüse, Blumen, Antiquitäten und Kleidung). • Zeit zum Mittagessen (nicht inklusive) oder ein für die Gruppe organisiertes Mittagessen in einem der zahlreichen Restaurants. • Nachmittags Cézanne-Rundfaht mit dem Bus - ungefähr 40 km. Besichtigung des Ateliers von Cézanne, gefolgt von den “Sehenswürdigkeiten von Cézannes” am Gebirge Saint Victoire, das so oft von Cézanne gemalt wurde. • Möglichkeit ein Abendessen für die Gruppe in einem der zahlreichen Restaurants der Stadt zu organisieren oder Unterkunft mit Halbpension AVIGNON, LES BAUX DE PROVENCE, SAINT RÉMY Tagesausflug mit dem Bus - etwa 250 km • Morgens Abfahrt nach Avignon, Besichtigung des Papstpalastes und der Brücke Saint-Bénézet (Pont d'Avignon). • Zeit zum Mittagessen (nicht inklusive) oder für die Gruppe organisiertes Mittagessen in Avignon. • Der Nachmittag ist einem Besuch in Saint Rémy de Provence und dem berühmten Dorf Les Baux de Provence, das hoch über den Alpilles thront, gewidmet. Es besteht die Möglichkeit, die Ausstellung in den Carrières de Lumieres zu besuchen. • Frei wählbares oder mit der Gruppe organisiertes Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants in Aix-en-Provence oder Unterkunft mit Halbpension. • Es gibt die Möglichkeit, ein Abendessen in einem der FeinschmeckerRestaurants der Stadt zu organisieren MARSEILLE, CASSIS UND DIE CALANQUES Tagesausflug mit dem Bus - etwa 100 km • Vormittags: Mit dem Reisebus Fahrt von Marseille mit Halt am Alten Hafen und Notre Dame de la Garde, um das umwerfende Panorama auf die Stadt und ihre Umgebung zu genießen. Danach geht es Richtung Cassis, entlang der berühmten Küstenstraße des Präsidenten Kennedy. Es besteht auch die Möglichkeit, Marseille vom Oberdeck des Doppeldeckerbusses aus zu bewundern, vorbei am Alten Hafen, dem Panier-Viertel, Notre Dame de la Garde, der berühmten Küstenstraße, dann Rückkehr zum Prado. Individuelle Kopfhörer mit 7 zur Auswahl stehenden Sprachen. • Zeit zum Mittagessen (nicht inklusive) oder für die Gruppe organisiertes Mittagessen in Cassis. • Nachmittags Besichtigung der Calanques in Cassis mit dem Boot - 3 oder 5 Calanques, dannach freie Zeit in Cassis (3 Calanques, Dauer 45 Minuten. 5 Calanques, Dauer 1,10 St.). Wenn es die Zeit nicht erlaubt, die Calanques zu besuchen: Fahrt hoch zum Cap Canaille, der höchsten Klippe Europas und Fahrt über die Klippe bis nach La Ciotat. • Frei wählbares Mittagessen in der Stadt oder ein organisiertes, gemeinsames Mittagessen mit der Gruppe in einem der zahlreichen Restaurants.

DER LUBERON UND SEINE WUNDERSCHÖNEN DÖRFER Tagesausflug mit dem Bus - etwa 220 km • Vormittags, Besuch der malerischen Dörfer Lourmarin, Bonnieux und Gordes. Es besteht die Möglichkeit auf dem Weg die ZisterzienserAbtei Silvacane aus dem 12. Jh. zu besichtigen. • Freies oder organisiertes Mittagessen im Luberon. • Der Nachmittag ist dem Besuch von Roussillon gewidmet, das für seine Ockerfelsen, die in der Umgebung zu finden sind, berühmt ist. Als Option kann man einen Spaziergang auf dem „Sentier des Ocres“ (Weg der Ocker) machen (45 Min. hin und zurück), dann Weinprobe in einem der umliegenden Weingüter. • Es besteht die Möglichkeit, ein Abendessen für die Gruppe in einem der zahlreichen Restaurants der Stadt zu organisieren oder Unterkunft mit Halbpension. ARLES UND DIE CAMARGUE Tagesausflug mit dem Bus - etwa 300 km • Vormittags Besuch von Arles, dem römischen Amphitheater, dem antiken Theater, der Kathedrale und ihrem Glockenturm Saint-Trophime. • Freies oder für die Gruppe organisiertes Mittagessen in Arles. • Nachmittags, Fahrt durch das Regionale Naturschutzgebiet Camargue bis nach Aigues-Mortes und Besuch von Les Saintes-Maries de-la-Mer. • Es besteht die Möglichkeit ein Abendessen für die Gruppe in einem der zahlreichen Restaurants der Stadt zu organisieren oder Unterkunft mit Halbpension. AUBAGNE, AUF DEN SPUREN VON PAGNOL Tagesausflug mit dem Bus - etwa 130 km. • Vormittags Marcel Pagnol-Minitour (mit dem Bus) über Aubagne, mit einem Begleiter: Fahrt zum Geburtshaus, Eoures und dem TabakLebensmittelgeschäft von Schpountz (wo es die „tropischen Anchovis“ gab)- Das Carrefour de la Croix (der Ort, wo er auf Lili wartete)- La Treille. Zwischenstopp im Dorf Pascaline, um den Chemin des Bellons, die Quelle von Manon, das Restaurant „Le Cigalon“ und den Friedhof, wo Marcel Pagnol und die Seinigen ruhen, zu besuchen. Dann Abfahrt (mit dem Bus) zum Château de la Buzine (das berühmte „Schloss meiner Mutter“). • Ein organisiertes Mittagessen einem der Restaurants in der Stadt. • Nachmittags, Besuch einer Keramikwerkstatt und/oder Santon-Manufaktur. Schließlich Besuch des Geburtshauses von Marcel Pagnol: Auf 130 m² ist das Haus wieder so hergerichtet wie es 1895 war (Ausstellungsraum und Video). Am Ende Besichtigung der „Kleinen Welt von Marcel Pagnol“, einem Diorama, das von den Krippen- und Santonherstellern aus Aubagne realisiert wurde (es besteht aus 200 einzigartigen Stücken mit allen Personen aus den Filmen und Büchern Pagnol, die sich in einer Hügellandschaft tummeln). Am Ende des Tages Rückfahrt nach Aix. • Es besteht die Möglichkeit ein Abendessen für die Gruppe in einem der zahlreichen Restaurants der Stadt zu organisieren oder eine Unterkunft mit Halbpension.

TOUREN AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

51


TOUREN DURCH DIE PROVENCE DIE ROUTE DER MALER DES LICHTS NACHMITTAG IN MARTIGUES AUF DEN SPUREN DER KÜNSTLER IM „VENEDIG DER PROVENCE“ 100 km (kostenfreie Autobahn) A 55 + A 7 Ankunft in Aix-en-Provence und Einchecken im Hotel - frei wählbares Mittagessen in der Stadt 14 Uhr: Abfahrt im Reisebus nach Martigues Martigues: der kleine Fischerhafen ist das ideale Dekor für die Landschaftsmaler des 19. Jahrhunderts, die vom Licht und den sanften Tönen begeistert waren. Olive, Casile, Pellegrin, Decanis, Garibaldi, Allègre und die zur Avantgarde zählenden Maler wie Dufy und Picabia. Option: Es gibt die Möglichkeit, das Museum Ziem zu besuchen. Ziem ist ein Referenzkünstler, sein Werk nimmt das der Impressionisten und der Kunstperiode von Monet vorweg. Rückkehr nach Aix-en-Provence und Abendessen im Hotel - der Abend steht zur freien Verfügung. MARSEILLE - L’ESTAQUE DER IMPRESSIONISMUS IN DER PROVENCE 80 km (kostenfreie Autobahn) A51 Nach dem Frühstück Abfahrt nach Marseille mit einem diplomierten Fremdenführer: Fahrt über die Corniche, Besuch des Alten Hafens, des Panier-Viertels und dem Ort Goudes. Es besteht die Möglichkeit, das Kunstmuseum mit seiner Ausstellung über die provenzalischen Landschaftsmaler wie Monticelli, Guigou, Olive des 19. Jahrhunderts zu besuchen - oder das Museum Cantini mit den Werken von Marquet, Lombard, Dufy, Camoin, Derain, Matisse, Picasso, und Chagall. Außerdem bietet sich das Museum Grobet Labadie mit seinen Gemälden von Guigou, Loubon oder Ziem für einen Besuch an. Mittagessen am Alten Hafen. Nach dem Mittagessen Abfahrt nach l’Estaque, einem malerischen und beliebten kleinen Fischerdorf. 3 Kunststile - der Impressionismus, der Fauvismus und der Kubismus sind die Grundlage der modernen Malerei und untrennbar mit dem Namen l’Estaque verbunden. Rückkehr nach Aix-en-Provence, freies Abendessen und Entdeckung von Aix by night. EIN TAG IN ARLES DER EINFLUSS VAN GOGHS 180 km . A7 + A54 Arles besitzt, dank der Ausstrahlung von Vincent van Gogh, der hier lebte, ein internationales Renommee. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten unterschiedlichster Art warten außerdem darauf entdeckt zu werden, so wie das römische Amphitheater, die Alyscamps oder die berühmte Pont de Trinquetaille, Motiv des Malers 1888. Frei wählbares Mittagessen in Arles. Um ein vollständiges Bild der Beziehung zwischen Arles und den Malern zu erhalten geht es nach dem Mittagessen in das Museum Réattu mit moderner und zeitgenössischer Kunst und mit Zeichnungen von Picasso. Anschließend Besuch der Stiftung Van Gogh Abendessen in Arles und Rückkehr nach Aix-en-Provence.

52 DESTINATION TOURISME | INFO TOUREN | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

EIN TAG IN AIX-EN-PROVENCE „AUF DEN SPUREN VON CÉZANNE“ Ein zirka zweistündiger Rundweg in Begleitung eines diplomierten Fremdenführers, dem Sie quer durch die Stadt folgen, um den wichtigsten Lebensstationen von Paul Cézanne nachzugehen, von der Geburt bis zu seinem Tod. Der berühmte Maler ist auf dem Friedhof Saint Pierre von Aix-en-Provence begraben. Mittagessen in einem Restaurant in der Innenstadt. Am Nachmittag Besuch der « Sehenswürdigkeiten von Cézanne » 40 km entlang des berühmten Sainte Victoire-Gebirges, das von Cézannes unzählige Male gemalt wurde. Frei wählbares Abendessen in Aix-en-Provence oder Besuch des Musée Granet und der Chapelle des Pénitents Blancs (Sammlung Jean Planque). EIN TAG IN DEN ALPILLES INSPIRATIONSQUELLE VAN GOGHS 200 km Abfahrt nach Saint Rémy de Provence, wo Van Gogh in der Nervenheilanstalt Saint Paul de Mausole Patient war. Während dieses Aufenthalts malte er “Die Iris” und “Das Hospital St Paul”. Les Antiques, Überreste der römischen Niederlassung Glanum und die wunderschöne provenzalischen Natur, die den Maler inspirierte. Mittagessen in Saint Rémy de Provence. Anschließend, Besichtigung des Herrenhauses Estrine, einem Anwesen aus dem 18. Jahrhundert, in dem das Kunstzentrum - Présence Van Gogh (zeitgenössische Kunst) - untergebracht ist und Fahrt durch Olivenhaine nach Les Baux de Provence, Orte die den Maler inspiriert haben. Es gibt die Möglichkeit, die Ausstellung in den Carrières de Lumières zu besichtigen. OPTIONEN - 1/2 Tag in Toulon - Marinestadt, malerische Stadt 14 bis 19 Uhr - 150 km (mautpflichtige Autobahn) Abfahrt nach Toulon, Besuch der Reede und des Hafens und Erinnerungen an die Maler Courdouan, Gallian, Montenard und Nattero. Es besteht die Möglichkeit, das Kunstmuseum zu besichtigen mit Werken aus dem 19. und 20. Jahrhundert - und das Marinemuseum, das die Geschichte von Toulon darstellt und Kunstwerke von Vernet und Nardis zeigt. - Ein Tag in Saint Tropez - Aus Sicht der Maler 8 bis 19 Uhr - 200 km (mautpflichtige Autobahn A 8). Saint Tropez war Motiv zahlreicher Maler, ein ganzer Tag wird der Entdeckung dieser sehenswerten Stätten gewidmet: die Zitadelle, der Hafen, der Place des Lices, der Place aux Herbes, die Canoubier und Besuch des Museums Annonciado (Neo-Impressionismus, Fauvismus und Nabis). - 1/2 Tag in Avignon - Vom mittelalterlichen Erbe bis zum Fauvismus 14 - 19 Uhr - 180 km Besuch der Altstadt und Besichtigung des Papstpalastes, einem Meisterwerk gotischer Baukunst aus dem 14. Jahrhundert. Anschließend Besuch des Musée Calvet, in dem schönen Herrenhaus Comtat mit Werken von Grivolas, Manet, Guigou oder Dufy.


TOUREN DURCH DIE PROVENCE ARCHITEKTUR AIX-EN-PROVENCE / GANAGOBIE ENTDECKUNG DER RELIGIÖSEN ARCHITEKTUR • Vormittags: Aix-en-Provence, Besichtigung der Kathedrale Saint-Sauveur (ein Gebäude mit unterschiedlichen Baustilen. Sie wurde vom 5. bis zum 8. Jahrhundert häufig umgestaltet, was ihren ganzen Charme ausmacht. Die Kirche Saint-Jean de Malte (ein Gebäude, das im 13. Jahrhundert außerhalb der Stadtmauer errichtet wurde und Anfang des 19. Jahrhunderts die fünftgrößte Gemeinde der Stadt Aix darstellte). • Frei gewähltes Mittagessen in Aix • Nachmittags: Besuch des Benediktiner-Priorats in Ganagobie Romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert, Glockenturm aus dem Ende des 12. Jahrhunderts, und im Inneren wertvolle römische Mosaike mit geometrischen Mustern und fantastischen Darstellungen. PUYRICARD, CHÂTEAU LA COSTE ZEITGENÖSSISCHE KUNST IN DEN WEINBERGEN Im Château La Coste können Sie an nur einem Tag inmitten der provenzalischen Natur einen einzigartigen Ort der Kunst und der zeitgenössischen Architektur entdecken. • Spaziergang durch die Wäldchen, über die Hügel, Olivenbaumhaine und Weinberge des Weinguts um die Kunstwerke und Installationen von Künstlern und Architekten von internationalem Ruf zu entdecken: Tadao Ando, Louise Bourgeois, Alexandre Calder, Mac Coilin, Frank O. Gehry, Liam Gillick, Andy Goldsworthy, Guggi, Carsten Höller, Paul Matisse, Tatsuo Miyajima, Jean Nouvel, Jean Michel Othoniel, Jean Prouvé, Sean Scully, Richard Serra, Tom Shannon, Michael Stipe, Hiroshi Sugimoto, Tunga, Franz West NB: Der Spaziergang „Art et Culture“ dauert etwa 2 Stunden; Bequeme Schuhe empfohlen. • Mittagessen vor Ort • Es gibt die Möglichkeit nachmittags an einem Kurs mit Weinprobe teilzunehmen. MONTMAJOUR / LES BAUX DE PROVENCE / ARLES MITTELALTERLICHE UND ANTIKE KUNST ZWISCHEN DER CAMARQUE UND DEN ALPILLES • Vormittags: Besichtigung der Abtei von Montmajour - 9. bis 13. Jahrhundert (Vorsicht, viele Treppen). Dann Abfahrt nach Baux de Provence und frei zur Verfügung stehende Zeit um dieses wunderbare Dorf zu entdecken. Es besteht die Möglichkeit, die Burg Les Baux zu besichtigen, ein denkmalgeschütztes historisches Monument, von dem Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Alpilles haben. • Frei wählbares Mittagesssen in Les Baux de Provence.. •Nachmittags: Besuch der Stadt Arles mit seinem römischen Amphitheater, dem antiken Theater, der Kirche Saint Trophime und ihrem Glockenturm aus dem 12. Jahrhundert.

SILVACANE / GORDES / SÉNANQUE ZISTERZIENSER-KUNST IN DER PROVENCE • Vormittags: Besichtigung der Abtei von Silvacane, eine der drei Zisterzienser-Abteien in der Provence, die Anfang des 12. Jahrhunderts errichtet wurden. Dann Abfahrt in den Luberon mit einem ausgebildeten Fremdenführer. Die Fahrt führt über typisch provenzalische Dörfer wie Lourmarin und Bonnieux. • Frei wählbares Mittagessen in Gordes, einem der schönsten Bergdörfer im Luberon und Erkundung des Dorfes. • Nachmittags: Besichtigung der zweitgrößten Zisterzienser-Abtei in der Provence - der Abtei Sénanque, die Zeugnis ablegt über die Klosterarchitektur im 12. Jahrhundert. Sie wurde 1148 von Mönchen aus Mazan en Vivarais gegründet und wird immer noch von einer kleinen Ordensgemeinschaft bewohnt. AVIGNON / PONT DU GARD BRÜCKEN, ANTIKE UND MITTELALTERLICHE KUNST • Vormittags: Abfahrt nach Avignon in Begleitung eines geprüften Fremdenführers und Besichtigung des Papstpalastes - ein Meisterwerk gotischer Baukunst, das die Persönlichkeit zweier Päpste reflektiert: Benedikt XII. und Clemenz VI. - ein Symbol für die Macht des Papsttums im 14. Jahrhundert. Anschließend ein Spaziergang über die Pont d’Avignon - auch Pont Saint Bénézet genannt, eine Brücke die ursprünglich im 12. Jahrhundert aus Holz erbaut worden war. • Frei wählbares Mittagessen in Avignon. • Nachmittags: Zwischenstopp an der Pont du Gard, um dieses beeindruckende römische Äquadukt zu bewundern, das zu Zeiten Augustus erbaut wurde. Danach geht es nach Uzès, das einen Herzogspalast aufweisen kann, dessen großartige Fassade aus der Renaissance stammt. MARSEILLE ARCHITEKTUR DER VERGANGENHEIT, ARCHITEKTUR DER ZUKUNFT • Vormittags: Abfahrt nach Marseille in Begleitung eines geprüften Fremdenführers und Besichtigung der berühmten phönizischen Stadt mit der Basilika Notre Dame de la Garde, vielfarbiges Meisterwerk mit byzantinischem Einfluss, die im Volksmund « la Bonne Mère » genannt wird und der Abtei Saint Victor in Marseille, eine romanische Festung aus dem 11. Jahrhundert mit einer Krypta, von der vereinzelte Bauteile aus dem 5. Jahrhundert stammen. • Mittagessen am Alten Hafen • Nachmittags: Der Nachmittag ist der Besichigung der neuen urbanen Landschaften gewidmet, die eröffnet wurden als Marseille Kulturhauptstadt Europas 2013 war. Museen, Konzert- und Ausstellungshallen, ... zeitgenössische, provenzalische und internationale Architekten haben in Marseille neue Orte erschaffen, Treffpunkte und Mittelpunkte kreativen Schaffens: Zaha Hadid, Stefano Boeri, Kengo Kuma, Patrick Bouchain, Rudy Riccioti, Franck Gehry haben dazu beigetragen, die Metropole mit zeitgenössischer Architektur aufzuwerten und ihre Ausstrahlung noch weiter zu steigern.

TOUREN AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

53


TOUREN DURCH DIE PROVENCE DIE WEIHNACHTLICHEN TRADITIONEN AIX-EN-PROVENCE DER WEIHNACHTSMARKT Ein Tagesausflug, der im Dezember geplant werden kann 10.00 Uhr: Stadtführung durch Aix-en-Provence in Begleitung eines staatlich geprüften Fremdenführers. Der Stadtrundgang erfolgt ausschließlich zu Fuß und dauert ungefähr 2 Stunden. 12.30 Uhr: frei gewähltes Mittagessen oder ein organisiertes GruppenMittagessen. Der Nachmittag steht für Weihnachtseinkäufe zur freien Verfügung. Auf dem Cours Mirabeau findet im Dezember alljährlich der Weihnachtsmarkt mit seinen erleuchteten Ständen statt, wo typisch provenzalische Krippenfiguren (Santons) verkauft werden. Es gibt zahlreiche Animationen für Kinder und der Weihnachtsmann wartet auf sie. Im Zeitraum von Ende November bis Anfang Dezember können Sie in Aix auch andere Traditionen der Partnerstädte entdecken. Auf dem « Marché des 13 Desserts » (2. Monatshälfte im Dezember) finden Sie alles, was die kulinarische Tradition des Mittelmeerraums zu bieten hat. Der Abend steht zur freien Verfügung. REGION AIX DAS GROSSE FESTMAHL UND DIE 13 DESSERTS In Begleitung eines begeisterten Kenners der provenzalischen Küche entdecken wir heute, wie man ein traditionelles provenzalisches Weihnachtsessen vorbereitet. Wir treffen uns im Hotel gegen 8.30 Uhr, um in Begleitung des provenzalischen Kochs zum Markt in Aix aufzubrechen. Beim sogenannten « großen Festmal », das anschließend in der große Familienküche eines Landhauses aus dem 18. Jahrhundert zubereitet wird, darf nichts fehlen. Denn das « Fête Calendale » ist eines der wichtigsten Ereignisse im provenzalischen Kalender. Jede Familie hält diese Tradition aufrecht, mit winterlichen Rezepten, die einerseits ohne Fleisch und dennoch sehr teuer und aufwändig sind. Sie werden entdecken, dass diese Tradition dem Heiligabend einen einzigartigen und festlichen Charakter verleiht unter anderem dank der Tischdekoration. Traditionell besteht sie aus 3 weißen, übereinandergelegten Tischdecken als Symbol für die Dreieinigkeit und Hoffnung. Zu dem Menü gehören sieben Gänge ohne Fleisch zur Erinnerung an die sieben Schmerzen der Jungfrau Maria. Das Mahl endet mit den berühmten 13 Desserts, die Jesus und seine 12 Apostel darstellen. Das Mittagessen ist inklusive, sodass Sie all diese Spezialitäten probieren können. Am Ende des Nachmittags besichtigen Sie eine Calisson-Manufaktur in Aix und entdecken einige der Geheimnisse der Herstellung dieser kleinen süßen Köstlichkeiten, Symbol unserer Stadt. Nach solch einem Tag, dürfen Sie Ihr Abendessen selbst organisieren.

54 DESTINATION TOURISME | INFO TOUREN | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

ARLES VORBEREITUNG DER WEIHNACHTLICHEN FESTLICHKEITEN (Ein Tagesausflug, der im November geplant werden kann, außer an Wochenenden) 8.30/9.00 Uhr: Abfahrt von Aix-en-Provence 9.30/10.00 Uhr: Ankunft in Arles und Stadtbesichtigung: Das römische und christliche Arles, Aufenthalt van Goghs in Arles (römisches Theater - von außen/römisches Amphitheater/Place du Forum/ Hôtel Dieu/Rathaus/Kirche Sainte Trophime) Mittagessen in der Stadt. 14.30 Uhr „Provence Prestige„ ist eine Veranstaltung für Händler und Handwerker, die auf Weihnachtsprodukte und -geschenke spezialisiert sind (am vorletzten oder letzten Novemberwochenende). Oder, wenn „Provence Prestige“ nicht stattfindet: 14.00 Uhr: Internationale Santon-Ausstellung (von Mitte November bis Mitte Januar), in der die schönsten Kreationen von Handwerkern aus der ganzen Provence gezeigt werden, aber auch von Künstlern aus entfernteren Regionen. Zusätzlich zu den klassischen Kunstwerken können zeitgenössische Kreationen, die aus allen möglichen Materialien hergestellt sind, bewundert werden. 15.00: Museon Arlaten (1- bis 1.30-stündige Besichtigung je nach Interesse) 16.00/16.30 Uhr: Shopping-Tour duch die alten provenzalischen Geschäfte in der Altstadt von Arles, die je nach Lust und Laune gestaltet werden kann (Stoffe, Produkte aus der Region, Folklore, traditionelle Kostüme aus Arles, Dekoration...) 18.00 Uhr: Rückkehr nach Aix-en-Provence.

SAINT REMY, LES BAUX DE PROVENCE DIE „KRIPPENDÖRFER“ Am Mittwoch empfohlen (Markttag in Saint Rémy). 9.00 Uhr: Abfahrt in Begleitung eines geprüften Fremdenführers. Der erste Halt findet in Les Antiques und St.Paul de Mausole statt, wo man noch die Schritte von Van Gogh zu vernehmen meint ... Anschließend geht es weiter nach Saint Rémy de Provence und seinem Markt in der Altstadt. Neben seinem historischen Interesse hat Saint Rémy Galerien, Kunsthandwerker und Dekorationsgeschäfte zu bieten... Vielleicht finden Sie etwas, das Sie unter den Weihnachtsbaum legen können! Freies Mittagessen oder organisiertes Mittagessen für die ganze Gruppe in der Stadt. Nach dem Mittagessen geht es weiter über die Straße Val d’Enfer bis zum wunderschönen Dorf Les Baux de Provence. In der Kirche von Les Baux erzählt Ihnen Ihr Führer etwas über die Traditionen in diesem Teil der Provence. Auf der Rückfahrt wird die Ausstellung Petite Provence du Paradou besucht, mit ihrer großen Weihnachtskrippe (15.11 bis 15.01.). Rückkehr nach Aix gegen 18.00 Uhr


TOUREN DURCH DIE PROVENCE DIE WEIHNACHTLICHEN TRADITIONEN BESICHTIGUNGEN Die schönste Krippe des Departements: Kathedrale Saint Sauveur Provenzalische Krippe Laser Allauch +33 (0)4 91 10 49 20 Notre Dame de la Garde in Marseille VORFÜHRUNGEN Li Venturié : Kostümkunst, traditionelle Reliefstickereien, provenzalische Stickereien +33 (0)4 42 26 23 41 venturie@wanadoo.fr

MARSEILLE UND AUBAGNE VOLKSKUNST UND TRADITIONEN Außer montags. 9.00 Uhr: Nach dem Frühstück, Abfahrt nach Aix-en-Provence um zwei für die Geschichte und die weihnachtlichen Traditionen wichtige Städte zu entdecken: Marseille und Aubagne. Der erste Halt findet in der 2600 Jahre alten Stadt Marseille statt. Die Schönheit und das winterliche Licht des Alten Hafens wird Sie bezaubern und wenn Sie die Canebière hochschlendern, wartet der älteste Santon-Markt der Region auf Sie - Sie werden fasziniert sein (freie Zeit für die Besichtigung). Wir steigen wieder in unseren Reisebus um außerhalb der ausgetretenen Touristenpfade das Dorf Château-Gombert zu besuchen, in dem das Museum für Volkskunst und Traditionen der Region Marseille untergebracht ist (Musée Julien Pignol). Die Besonderheit dieses Museums besteht darin, dass Sie hier ein Mittagessen einnehmen und dabei die traditionelle Tischdekoration kennenlernen können. Nach diesem außergewöhnlichen Mittagessen fahren wir nach Aubagne, Hauptstadt des provenzalischen Töpfereihandwerks. Sie können an einem kleinen Workshop mit Praxisaufgaben teilnehmen, der im Atelier des Santon-Herstellers Di Landro stattfindet, bei dem Ihnen alle Tricks und Handgriffe verraten werden, wie man eine Santon-Figur mit Kleidung anfertigt; nicht zu vergessen ist die Besichtigung des kleinen Museums und die Boutique, um Andenken zu kaufen. Dieser Tag wäre nicht komplett ohne einen Zwischenstopp im Stadtzentrum von Aubagne. Hier kommt man in der Weihnachtszeit nicht um eine Besichtigung der Krippe „Petit Monde de Pagnol“ und der großen Krippe am Cours Foch herum (ab 20.12.). Gegen 18.00 Uhr Rückkehr nach Aix.

WEITERE KONTAKTE TOURISTENINFORMATIONSBÜRO aixenprovencetourism.com Suchbegriffe: Veranstaltungen rund um Weihnachten

EVENTS/VERANSTALTUNGEN Bravade Calendale: am Sonntag vor Weihnachten: Aufführung von Folklore-Gruppen, der Stadtverwaltung wird ein spezielles Hefegebäck überreicht. Schäfermesse in Miramas: 1. Sonntag im Dezember: traditionelle Messe der Schäfer in provenzalischer Sprache, Folkloregruppen Domaine de Sulauze +33 (0)4 90 58 02 02 Im Rahmen des Schäferfestes in Istres. +33 (0)4 42 55 51 16 Der Marsch der Könige: 2. Sonntag im Januar Feierlicher Marsch der Heiligen drei Könige in der Kathedrale Saint Sauveur, Konzert der Petits Chanteurs d’Aix La Pastorale: Krippenspiel, das in verschiedenen Dörfern gezeigt wird. Für Einzelpersonen UNTERHALTUNG Calendale-Abend, Tipps für die Organisation eines «festlichen Mahls» Vereine: Aufführung von Folklore-Tänzen, musikalische Unterhaltung:

MUSIK Académie du Tambourin +33 (0)4 42 26 12 62 academitambourin.multimania.com academiedutambourin@laposte.net - Aufführung, Konzert, Konferenz Preis für 2 St.: ungefähr 150 € /200 € Lou Roudelet dei Mielo +33 (0)4 42 26 25 32 Preis für die Aufführung 400 € /ein Abend oder 2 St. Lei Farandoulaire Sestian +33 (0)4 42 29 72 25 +33 (0)4 42 20 39 37 farandoulaire@wanadoo.fr Preis für die Dienstleistung von 400 bis 460 € / für 1.30 St. Calendale-Abend jedes Jahr für Einzelpersonen.

L’OUSTAOU DE PROVENCO Parc Jourdan, 13100 Aix-en-Provence Kontakt: Jacques Moutet +33 (0)4 42 26 23 41 Informationszentrum für provenzalische Kultur TOUREN AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

55


TOUREN DURCH DIE PROVENCE BEGEGNUNG MIT PROVENZALEN

AIX, STADT DES WASSERS, STADT VON ZOLA ½ Tag. Die Stadt mit den vielen Brunnen verdankt ihren Ruf dem Thermalwasser, das die Stadt versorgt. Schon zu Zeiten von Zola und Cézanne enthüllten offizielle Analysen, dass es getrunken werden konnte oder als Badewasser gute Dienste leistete. 1858 verließ Emile Zola im jungen Alter von 18 Jahren Aix-en-Provence in Richtung Paris. Er verbrachte seine Kindheit und Jugend in Aix, geprägt durch seine schönsten aber auch schlimmsten Erinnerungen. „Aix, Stadt des Wassers, Stadt von Zola“ ermöglicht, die Welt des jungen Zolas vor seinem endgültigen Aufbruch nach Paris, das den Beginn seiner schriftstellerischen Karriere darstellte, zu erleben. „Ein sturer Wilder. Ein leidender Denker“, schrieb Cézanne über seinen Freund Zola. Am Rand einer der schönen Brunnen sitzend, lässt ein Erzähler die Jugend Zolas für Sie wieder aufleben. Ein Rundgang durch Aix mit ihren zahlreichen Brunnen enthüllt die leidenschaftliche Beziehung des Künstlers zu der Stadt und besonders zum Wasser, stetig wiederkehrendes Leitmotiv seiner Jugend, gleichzeitig auch Symbol für Freud und Leid. Genießen Sie das sanfte Plätschern des Brunnenwassers und starten Sie eine Entdeckungsreise Zolas, so wie Sie ihn sich noch nie vorgestellt haben. „Ich habe schon in den Wassern der Seine gebadet. Aber dort gibt es keine kalten Quellen, um die Flasche wieder aufzufülllen, es gibt dort keinen Cézanne mit großartiger Vorstellungskraft, der mir eine heitere und interessante Unterhaltung bietet!“ (Brief von Emile Zola an Paul Cézanne vom 14. Juni 1858).

56 DESTINATION TOURISME | INFO TOUREN | REISEZIEL AIX-EN-PROVENCE

DER WEINANBAU IN DER PROVENCE (vom romantischem Weingut aus dem 18. Jh. bis hin zur zeitgenössischen Architektur unseren Jhs.) Zwei sehr unterschiedliche Annäherungsweisen an das heutige Leben in einem Weinberg. 1730 gründete Jean Joanis, Sekretär des Königs Ludwig III. von Neapel, die Domaine de Val Joanis. Heute erhält die Familie Chancel den Glanz und die Pracht dieses Anwesens. Es wird der Weinanbau in diesem Weinberg dargestellt, gefolgt von einer Weinprobe. Der Besuch der bemerkenswerten Gärten („Jardins Remarquables“) setzt einen glanzvollen Schlusspunkt auf die Besichtigung des Weinguts. Nachmittags: Im Château La Coste können Sie die Verwandlung eines traditionellen Weinguts in einen einzigartigen Ort der Kunst und der zeitgenössischen Architektur erfahren. • Ein Spaziergang durch Wäldchen, Hügel, Felder mit Olivenbäumen und Weinberge auf dem Weingut ermöglicht es diese Verwandlung life zu erleben: ein extra angelegter Rundweg ermöglicht den Besuchern die Entdeckung einer Kulturlandschaft, die mit Kunstwerken und Installationen von Künstlen und Architekten von internationalem Renommee durchzogen ist: Tadao Ando, Louise Bourgeois… Das von Jean Nouvel geplante und umgesetzte Weinlager entführt Sie in das futuristische Universum des Winzers von Morgen. NB: Der Rundgang « Kunst und Kultur » dauert etwa 2 Stunden, bequeme Schuhe empfohlen. Am Ende des Nachmittags (als Aperitif) folgt eine Weinprobe mit den Weinen des Guts.


TOUREN DURCH DIE PROVENCE BEGEGNUNG MIT PROVENZALEN

PROVENZALISCHE STOFFE Im Museum Souleiado, das am selben Ort wie das Familienunternehmen eingerichtet ist, das am 4. Juli 1988 gegründet wurde, mischen sich Erinnerungen der Fabrik Souleiado mit der spannenden Geschichte des Stoffmusters, das im 18. Jahrhundert in der Provence eingeführt wurde. Wie in einem anschaulichen Unterricht entdeckt der interessierte Besucher die Geheimnisse der Herstellung dieser berühmten indischen Muster und die Benutzung dieser Stoffe quer durch die provenzalischen Traditionen. Mit einem Spaziergang durch die bunten Ausstellungsräume mit alten Trachten entdecken Sie wahre Schätze wie beispielsweise eine Kollektion von Piqués mit bunten indischen Mustern, Fayencen und Steingut, eine Anzahl religiöser und volkstümlicher Objekte und nicht zu vergessen sind die Kunstgegenstände, die mit dem Stierkampf verbunden sind. Ein provenzalisches Mittagessen ist die Gelegenheit, sich zu entspannen bevor Sie zu einer Führung durch die Stadt Arles aufbrechen. Während dieser Führung lernen Sie das Musée Arlaten kennen, wo Frédéric Mistral ein Museum der provenzalischen Kultur eingerichtet hat, und in dem insbesondere traditionelle Trachten ausgestellt sind. Einkaufsbummel in der Altstadt von Arles mit Besuch der Stoffgeschäfte.

MARIUS GRANET UND DAS CHÂTEAU DE LA BARBEN Besichtigung der von diesem berühmten Maler bemalten Boudoirs, sein Schlafzimmer (das erste Selbstportrait auf Glas), das Schlafzimmer und dem Boudoir von Pauline Borghese, einem fantastischen Salon, der mit Wandmalereien geschmückt ist, die Versailles und Wäldchen zeigen. Im Inneren des Schlosses oder in einem der Restaurants im Dorf kann man eine Kleinigkeit essen. Nachmittags Besuch der mittelalterlichen Gewölbe und der Geheimgänge. Messire Thibault de Saint Hilaire führt Sie in die unteren Gewölbe, in den Souterrain - ein Überbleibsel aus dem Mittelalter. Während der Besichtigung des Wachensaals, der Verliese, des Brotofens und der Geheimgänge wird Ihnen der Alltag im Mittelalter und die Geschichte des Rittertums, der Kriegswaffen und der Ritterausrüstung mit Begeisterung erläutert. Anschließend bringt der französische Garten mit seinen Buchbaumgehölzen und mit einer Größe von einem Hektar den Besucher zum Träumen unter dem Rauschen eines Wasserfalls. Die Schönheit der Becken und Statuen in vollendetem klassischen Stil, die Außenmauern aus dem 12. Jahrhundert und der Fluss Vallon de Maurel, der im Schatten der jahrhundertealten Platanen seicht dahinplätschert, sind ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

DAS LEBEN IM SCHLOSS LA BARBEN (Mittelalter bis 18. Jahrhundert) Allgemeine Führung: Kostümierte Führer lassen die Vergangenheit während des Besuches lebendig werden. Über die monumentale Treppe erreichen Sie die Terrasse - alle Provence-Liebhaber werden bezaubert sein. Bei einem Besuch der Kapelle und mehrerer Säle, die komplett möbliert sind, erleben Sie die Geschichte der Provence und des Schlosses: seine Architektur, sein Mobiliar aber auch das Leben der Persönlichkeiten, die in der Provence und Frankreich berühmt sind.

Und/oder thematischer Besuch:

TOUREN AVRIL 2012 | REISEZIEL | DESTINATION AIX-EN-PROVENCE TOURISME

57


| 300, avenue Giuseppe Verdi | BP 160 | F - 13605 Aix-en-Provence cedex 1 | IM 013100069 + 33 (0)4 42 16 11 77 + 33 (0)4 42 16 11 62 - loisirs@aixenprovencetourism.com | travel.aixenprovencetourism.com

© 2016 Design www.piquetdesign.com / Touristeninformationsbüro- plan agence Saluces, Avignon - foto DR Jean-Claude Carbonne | Régis Cintas Florès | Laurent Piquet | Offices de Tourisme du Pays d’Aix | CIVP-F-MILLO Die Preise in Euro sind indikativ und können modifiziert werden, ohne dass es die Herausgeber dieses Buches verpflichtet.

FREIZEITTOURISMUS VERTRIEB

TOURISTENINFORMATIONSBÜRO

travel.aixenprovencetourism.com

58 DESTINATION TOURISME | INFO


PRO - Manuel de vente vs allemand - Fahrtziel Tourismus Aix-en-Provence und Aix Region