__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 24

24

➜ Mobility

GeSicherTer Konzertgenuss /// AIT sorgt mit ausgefeilten Methoden der Modellierung und Simulation für erhöhte Sicherheit der BesucherInnen von Großveranstaltungen – unter anderem beim Sommernachtskonzert im Schlosspark Schönbrunn. ///

●● auf den punkt gebracht Das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker lockt Jahr für Jahr Zigtausende Kunstbegeisterte in den Schlosspark Schönbrunn. Bei Großveranstaltungen wie dieser müssen die Organisatoren die Sicherheit der BesucherInnen jederzeit garantieren können – auch bei Wetterumschwüngen oder unvorhersehbaren Ereignissen. Das AIT Mobility Department setzt wissenschaftlich fundierte Methoden zur Simulation, Vorhersage und Regelung von Personenströmen ein, um verschiedene Szenarien durchzuspielen und so die Organisatoren bei der Erstellung von maßgeschneiderten Sicherheitskonzepten zu unterstützen. Das Know-how der AIT ExpertInnen auf dem Gebiet Crowd Dynamics war nicht nur beim diesjährigen Sommernachtskonzert gefragt, sondern hat sich in den vergangenen Jahren auch beim Donauinselfest und bei der Fußballeuropameisterschaft 2008 bewährt.

24-27_neu.indd 2

Alles andere alS Kaiserwetter herrschte

heuer in Wien am 30. Mai, dem Tag des alljährlichen Sommernachtskonzerts der Wiener Philharmoniker im Schlosspark Schönbrunn. Aber auch bei Regen und Wind ließen es sich 15.000 BesucherInnen nicht nehmen, vor der prächtigen Barockkulisse den Werken der musikalischen Jahresregenten Wagner und Verdi zu lauschen. Das Sommernachtskonzert hat sich in den vergangenen Jahren zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt und ist mittlerweile eine Großveranstaltung europäischer Dimension, die

20.06.13 10:56

Profile for AIT Austrian Institute of Technology GmbH

Tomorrow Today, 07/2013  

Tomorrow Today, 07/2013  

Profile for ait_cc

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded