Issuu on Google+

AGRO aktuell

Top-Aktionen und News Ihrer LANDI BippGäuThal AG www.landibgt.ch

Mai 2013

GETREIDEABRECHNUNG ERNTE 12/13

Schlussabrechnung Suisse Premium Getreide In den nächsten Tagen werden wir Ihnen die Gutschriften der Suisse Premium Getreide zugestellt. Die Zusammenarbeit mit fenaco hat sich bewährt! Wir sind stolz Ihnen diese Preise zu präsentieren. Weitere Details entnehmen Sie in der UFA - Revue 4/13 auf Seite 34 und an unserer Getreidebautagung vom 27.05.13

Die erzielten Preise Brotgetreide • Weizen top 52.50 • Weizen 1 51.00 • Weizen 2 49.50 Ölsaaten • Holl- Raps 102.50 • Holl- Sonnenblumen 101.50 IP-Suisse Getreide Die Abrechnung erfolgt ende Mai.

BIPP GÄU THAL AG Guten Tag Am Freitag, 26.04.13 führten wir unsere dreizehnte Generalversammlung durch. Unser Präsident Martin Feller konnte gegen 100 Personen begrüssen. Unseren Aktionären konnten wir einen guten Jahresabschluss präsentieren. Auch konnten wir die frohe Botschaft einer Rückvergütung verkünden. Berechtig dafür ist, wer im Kerngeschäft AGRAR einen Mindestumsatz von Fr. 8’000.- erzielt hat. Die Auszahlung findet zusammen mit der Getreidebautagung am 27.05.13 statt. Auf der frankierten Antwortkarte finden Sie die Einladung und die Zeiten. Für eine Anmeldung bis am 23.05.13 sind wir dankbar. Ausgeschriebene Stelle in Oberbipp Wir haben keine Kündigung die ansteht. Zur Ergänzung und Entlastung unseres Teams suchen wir einen Leiter für den AGRAR-Handel. Gerne wenden wir uns auch an eine noch in Ausbildung stehende Person, welche initiativ ist und gerne Verantwortung übernimmt. (Inserat in der Beilage) UFA Aktionen Bereits können wir Ihnen wieder eine Aktion Milchviehfutter anbieten. Profitieren Sie davon und füllen Ihren Futtervorrat auf. Rapsverträge Falls Sie Rapsproduzent sind und in den nächsten Tagen keine Vertragsvorlage erhalten, so melden Sie sich bei uns! Die LANDI BippGäuThal AG setzt weiterhin auf HOLL-Raps.

ANBAUVERTRAG Holl-Raps bis 15. Juni abgeben LANDI BippGäuThal AG Oltenstrasse 25 CH-4538 Oberbipp  032 633 62 33 Fax 032 633 09 14 agrar@landibgt.ch www.landibgt.ch

Geschäftsführer AGRAR

die Unterlagen folgen per Post

Urs Braun Raphael Probst Martin Loosli Rechnungswesen Katharina Fürst Brenn- und Treibstoffe Ludwig Bieli Laden Oensingen Laden Wangen bei Olten

 032 633 62 30  032 633 62 44  032 633 62 43  032 633 62 36  062 388 06 20  062 388 06 24  062 207 50 00

Unsere Themen UFA- Aktionen Raufutter Veranstalltungen Düngeraktionen

www.landibgt.ch agrar@landibgt.ch Öffnungszeiten AGRAR-Standort Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr / 13.15 – 17.30 Uhr Samstag 08.00 – 11.30 Uhr


05 13

TOP ANGEBOTE

AKTUELLES

UFA-Milchviehfutter Hauptsortiment Rabatt Fr. 3.–/100 kg 29.04. bis 01.06.2013

UFA-AKTIONEN AUF EINEN BLICK

Schnell schalten bei wechselnden Gehalten

10 JAHRE BIBLIS

Geschenk für Losekunden Rabatt Fr. 2.–/100 kg auf einer Lieferung Losefutter (bis max. Ladekapazität des Camions) für Schweine, Rindviehmast, Jung- und Legehennen, Pferde, Diverse bis 28.06.2013 PREMIUM-RABATT

UFA top-pig Rabatt Fr. 15.–/100 kg 29.04. bis 25.05.2013

Jetzt Fr. 3.–/100 kg Rabatt auf UFA-Milchviehfutter!

Wegen der Schwankungen der Grünfuttergehalte muss die Futterration während der Weidezeit konsequent überprüft und angepasst werden. Ob die Fütterung stimmt, verraten unter anderem die Milchleistung und -inhaltsstoffe. Zusammen mit dem UFA Herd Support bietet das UFAMilchviehfutter-Sortiment viele Möglichkeiten, die Ration bedarfsgerecht zu gestalten.

Folgende Futter des UFA-Hauptsortiments sind bis am 1.6.2013 mit Fr. 3.–/100 kg Rabatt erhältlich: • Proteinausgleich: UFA 148/248, 149/249 • Energieausgleich: UFA 145/145F/245 • Leistungsfutter: UFA 142/ 142F/242, 143/143F/243, 144/144F/244 • Startphase: UFA 163/263, 164F/264, 173F • Bio: UFA 277, 279 (Protein); UFA 175F/275 (Energie); UFA 172F/272, 278 (Leistung); UFA 174F/274 (Startphase)

AKTION

UFA-Entwurmungsfutter Rabatt Fr. 5.–/100 kg 29.04. bis 25.05.2013 AKTION

HYPONA 785 Rabatt Fr. 5.– / 100 kg 29.04. bis 01.06.2013 AKTUELL

UFA-Lohnmischfutter Getreideerlöse bis 10 % über Marktpreis jetzt anmelden!

10 JAHRE BIBLIS QUALITÄT

PREMIUM

Macht stark UFA top-pig Sauen, die während der Säugezeit viel Kondition verlieren, kommen teils schlecht in Rausche. Besonders in heissen Sommermonaten neigen hochträchtige und laktierende Sauen dazu, zu wenig Energie aufzunehmen. Als Lösung eignet sich das schmackhafte Hochenergie- und Abferkelkonzentrat UFA top-pig. Das Expanderfutter enthält wertvolle Zusätze und versorgt die Muttersau mit rasch verfügbarer Energie sowie mit Aufbauund Schutzstoffen. Einsatz: Nach dem Einstallen in den Abferkelstall bis zum Belegen: 0.5 kg UFA top-pig pro Sau und Tag.

Vorteile • Darmverstopfungsgefahr sinkt • Weniger Konditionsverlust • Schnelle Geburt • Höhere Geburtsgewichte • Höhere Milchleistung • Gute Rausche, bessere Fruchtbarkeit

Fr. 15.–/100 kg PREMIUMRabatt auf UFA top-pig!

UFA top-pig ermöglicht ein «Flushing» der Sauen, damit diese rechtzeitig rauschen und grosse Würfe produzieren.

ufa.ch

Ihren UFA-Berater Adrian Fankhauser

Ihren UFA-Berater Andy Zuber

erreichen Sie unter 079 678 28 71

erreichen Sie unter 079 207 62 25

Mai 2013

www.landibgt.ch

BIPP GÄU THAL AG


AKTUELL

AKTUELL

Stroh

Luzerne Rumiluz

Stroh jetzt bestellen! Wenn Sie genügend Platz haben und Stroh benötigen, so empfehlen wir Ihnen nun Stroh zu bestellen. Es ist noch genügend Ware an Lager und wir haben die Möglichkeit Ihnen Stroh zu unglaublichen Konditionen anzubieten.

• Stroh (Gross- Kleinballen) • Feldhäcksel • Industriehäcksel

Auf Ihren Anruf freuen wir uns.

Die Preise für die neue Ernte sind bekannt. Die Preise sind auch für halbe Züge unter Fr. 40.- inkl. MwSt. und inkl. dem aktuellen Zollzuschlag von Fr. 4.-/ 100 kg. Wenn Sie auch nur einzelne Ballen möchten, so melden Sie sich in den nächsten Tagen. Nach Möglichkeit stellen wir die Lastenzüge zusammen. Auf Ihren Auftrag freuen wir uns.

 



       

  

            



  

  

     

            

  

     

RAUFUTTER

Treber im Siloschlauch Liegt voll im Trend! -> Top Qualität -> Kostengünstigste Lagerung -> Kleine Anschnittfläche -> Fast kein Silierverlust

EINSTREUE

EINSTREUE

Hobelspänne

Sägemehl

Balleninhalt 135 lt Streuvol. 600 lt Preis / Balle Fr. 16.90 inkl. MwSt. Für grössere Mengen verlangen Sie bitte ein Angebot.

Balleninhalt 24kg Preis / Balle Fr. 13.45 inkl. MwSt. Für grössere Mengen verlangen Sie bitte ein Angebot.

flockig grosses Streuvolumen

Sägemehl grob, gutes Saugvermögen

-> Maschinelle Entnahme möglich -> Nach dem Treberablad, keine Nacharbeit mit zu- oder abdecken Informieren Sie sich bei uns!

Mai 2013

www.landibgt.ch

BIPP GÄU THAL AG


4. JUNI 2013 / ZEIT 09.30 UHR

WEITERBILDUNG

Futterbautagung Weitere Details auf www.landibgt.ch Die Tagung findet auf dem Betrieb von BG - Probst - Gasser Schneehof 4712 Laupersdorf statt.

Laupersdorf Flurbegehung Datum: 04.06.2013

Die Themen • Verbessern der Naturwiese • Bedeutung der Grundfutterqualität • Hofdünger gezielt und effizient einsetzen • Bodenproben • Pflanzenschutz in der Wiese • Mäusebekämpfung im Wiesland

Ort:

BG Probst-Gasser Schneehof 4712 Laupersdorf

Schwerpunkt Futterbau

Programm Sommertag Bildungszentrum Wallierhof Sommertag Hauswirtschaftsschule

Rundgang 19:30 Uhr

Rundgang 19:30 Uhr

Themen

Themen

Besichtigung der Felder und Versuche

Farbsymphonie

• Weizen- und Gerstensorten im Vergleich • Düngung und Backqualtät im Weizen • Anbautechnik Hybridgerste • Fokus Mais: unter Folie, im Strip Till Verfahren, mit Pflugeinsatz und Streifenfrässaat.

• Salate - eine fazinierende Farben- und Formvielfalst • Verschiedene Salatsorten, Tipps für Anbau + Pflege • Ideen für attraktive Salatgerichte und überraschende Dekorationen gestalten.

FUTTERMITTEL UFA

Treue zahlt sich aus Aktion UFA-Losefutter ein. Der Bestelltalon ist in Ihrer LANDI erhältlich. Diese Aktion ist gültig vom 08.04.13 bis 28.06.13

Referenten BZ Wallierhof/fenaco LANDI Gruppe Organisator ist der Bezirksverein Thal

Perfekte Stallreinigung Erhältlich in Ihrer LANDI

Halag Chemie AG CH-8355 Aadorf www.halagchemie.ch  +41 (0) 58 433 68 68

Andreas Gerber

 +41 (0) 79 640 85 93 Gebiet: AG, BL, BS, BE, SO

Stallhygiene-Konzept www.halagchemie.ch

Sommertag Landwirtschaftsschule

Anlässlich des Jubiläums «10 Jahre Biblis» und zum Dank für die Kundentreue erhalten UFA-Kunden einen Jubiläumsrabatt von Fr. 2.–/100 kg auf einer Loselieferung. (Ausser Milchvieh- und Geflügelmastfutter, maximal durch Fahrzeug und Zufahrt begrenzte Liefermenge).

19.00 Uhr

Themen

5. JUNI 2013 / 19.30 UHR

Fr. 2.–/100 kg Rabatt für eine Lieferung UFA-Losefutter

Zeit:

in Ihrer LANDI

Sie bestimmen selber den Zeitpunkt, wann Sie diesen Rabatt beanspruchen wollen. Letzte Liefermöglichkeit: 28.06.13. UFA lädt auch Neukunden zum Test von UFA-Qualitätsfutter mit Jubiläumsrabatt

Mai 2013

www.landibgt.ch

BIPP GÄU THAL AG


Sommeraktion

Hydromag

pro Palett 1 Sack (50 kg) gratis

Hochkonzentrierte Magnesium-Formulierung

Nitroplus

✔ Optimiert die Photosynthese ✔ Beugt Magnesiummangel vor ✔ Bekämpft Stiellähme

20.5.8 + 2 Mg, 3 Na, 3 S

Inhaltsstoffe Mg: 300 g/l

Düngen ist billiger als Futter zukaufen!

d

ahl rn eW gut aue Die er B weiz d o r .c h h c an w .l er S

gültig bis Ende Juli 2013

Nitrophos Rapide 20.10.0 + 3 Mg, 8 S

Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR landor.ch

d

ww

hl Wa rn ute g aue B e r Di e z ei .ch chw . l a n d o r w er S ww

LANDOR

PK-Dünger für Ihre Kulturen Für einen befriedigenden Ertrag und eine hochstehende Qualität des Erntegutes genügt nicht nur eine ausreichende und ausgewogene Versorgung des Bodens mit Nährstoffen. Der Landwirt muss seine PK-Dünger vernünftig einsetzen, um dieses Ziel zu erreichen. Die Bodenanalyse, obligatorisch zur Feststellung des ökologischen Nutzens, bleibt eine zuverlässige Methode, um die physikalischen Eigenschaften des Bodens und seiner PK-Versorgung zu bestimmen. Genauso gilt es, die Düngung den Ergebnissen anzupassen: Erhöhte Dosierung des Düngers in ungenügend versorgtem Boden, Reduzierung in Böden mit genügend Nährstoffen und Bedarfsdeckung in den anderen Fällen gemäss Kultur. Ein totaler Mangel (Defizit) ohne Rücksicht auf den Zustand der Fruchtbarkeit führt früher oder später zu Ertragsund Qualitätsverlust.

Mantrac

Zusätzlich hat die Bearbeitungsart des Bodens einen Einfluss auf die Dünger-Wahl. Die auszubringende Mineraldünger-Menge ist letztlich das Ergebnis des ganzen Bedarfs PK, von dem die Menge des ausgebrachten Hofdünger und der Ernterückstände abgezogen werden. Für diese Berechnung ist die einfachste Methode die Erstellung eines Düngerplans. Er zeigt zusätzlich auf, wie die Form der PK-Düngung an die Bodeneigenschaft (PH-Wert) und dem Kulturtyp anzupassen, ohne die totale Berechnung des PK-Bedarfs des Betriebes zu vergessen. Unter diesem Gesichtspunkten und sobald Ihr Bedarf an Dünger bekannt ist, empfehlen wir Ihnen, sofort von der offerierten LANDOR PK-Dünger – Einlagerungsaktion mit einem Rabatt von Fr. 2.– / 100 kg zu profitieren, gültig bis Ende Juni 2013.

Hochkonzentrierte Mangan-Formulierung ✔ Reduziert Schorf bei Kartoffeln ✔ Sichert die Manganversorgung bei Trockenheit und hohem pH ✔ Verbessert Photosynthese Inhaltsstoffe Mn: 500 g/l

d

ahl eW ern gut Bau Die izer r .c h e w ch .l a n d o S r w e ww

Informieren Sie sich in Ihrer LANDI oder beim LANDOR Berater auf der Gratis-Nummer: 0800 80 99 60

de

ahl eW ern gut Bau e i r D e z i h hwe a n d o r . c .l r Sc w ww

Mai 2013

www.landibgt.ch

BIPP GÄU THAL AG


Futterbau-Düngung vergessen Sie den Schwefel und das Magnesium nicht! Starter-Gabe im Frühling

Ein leistungsfähiger und vielseitig zusammengesetzter Grünlandbestand braucht eine geregelte und ausreichende Versorgung mit den Grundnährstoffen im Frühling:  20 – 30 kg N pro ha je nach Nutzungsart (Weide, Konservieren)  10 – 20 kg P (wasserlöslich) pro ha

Produkte   

Nitrophos rapide 20.10.0+Mg+S No-Till 19N + 30P+Mg+S Nitroplus 20.5.8 + Mg+Na+S

Mg-Ammonsalpeter 24 N+Mg+S Ammonsalpeter 27N

 

Kalk ist wichtig

Eine geregelte Kalkung ist Voraussetzung zur Erreichung eines standortgünstigen pH-Wertes, der unter anderem wiederum eine günstige P-Verfügbarkeit für die Pflanzen gewährleistet.

Produkte  

Landor Microcarbonat (Kalkmehl) Landor Feuchtkalk / Mg-Feuchtkalk

 

Dolomitenkalk / Düngkalk Hasolit Kombi

Schwefel der sechste Hauptnährstoff neben (N,P,K,Ca,Mg) Schwefel ist als Makroelement für die Ernährung der Pflanzen, für den Aufbau der schwefelhaltigen Aminosäuren und einiger B-Vitamine von essentieller Bedeutung.

Schwefelbedarf einzelner Kulturen (Faustzahlen) Kultur      

Schwefelbedarf (kg S/ha)

Futterbau Raps Kohl Zukerrüben Mais Getreide

40-60 kg 80 kg 75 kg 35 kg 30 kg 20 kg

Produkte 

Landor Güllenschwefel 1 – 1.5 kg / m3 in die Gülle einrühren

Landor Kieserit 15%Mg,20%S Futterbau, im Frühling 100 -200 kg /ha

Schwefelbetonte Landor Dünger  Mg-Ammonsalpeter  Bor-Ammonsalpeter,  Ammonsulfat

 Sulfamid  Nitrophos  Nitroplus

www.landi.ch

LANDI-Wetter jetzt auf Ihrem iPhone

«Komm vorbei und sprich mit mir»…

www.landi.ch

Mai 2013

www.landibgt.ch

BIPP GÄU THAL AG


Fördern Sie jetzt die Widerstandsfähigkeit Ihrer Pflanzen Blattdünger helfen den Pflanzen Stresssituationen effizienter zur überstehen.

Epso Microtop, Der spezielle Blattdünger 9%Mg, 12%S, 1%Bor, 1%Mn (Magnesium, Schwefel mit Spurennährstoffen, alle Nährstoffe wasserlöslich)

Anwendung Kultur       

Anwendungszeitraum

Zuckerrüben Raps Kartoffeln Kohlarten Sonnenblumen Mais Getreide

Lösung

ab Reihenschluss bis Fungizid Massnahmen ab Rosettenstadium bis Blüte Fungizid Behandlung ab 6 Blatt bis halbe Kopfgrösse ab 8 Blatt bis 12 Blatt bis beginn Fahnenblatt

5%ig 5%ig 5%ig 5%ig 5%ig 5%ig 5%ig

Bortrac 150

Die sichere Borversorung bei Zucker- u. Futterrüben jetzt aktuell! Anwendung:  Raps kurz vor Beginn Blüte 5l/ha

 Zucker- u. Futterrüben 5l/ha kurz vor Reihenschluss

Patastar Plus

Ertrags und Qualitätsvorteile bei den Kartoffel

Anwendung:  Saat- , Speise und Industriekartoffeln 2x 5l/ha

 Silo- und Körnermais ab 6Blattstadium 10l/ha

Die Pflanzenernährung ist unser tägliches Brot.

Bettastar

Ihr Ansprechpartner in Düngerfragen:

Spezielle Formulierung für Zuckerrüben

✔ Deckt den Bedarf an Spurenelementen ✔ Fördert eine optimale Jugendentwicklung ✔ Verbessert die Photosynthese ✔ Stärkt die Abwehr gegen Stresssituationen (Trockenheit und Nässe)

Urs Hodel Telefon 079 636 03 69

Ihr kompetenter Partner für Pflanzennährstoffe LANDOR Auhafen, 4127 Birsfelden Telefon 058 433 66 66 E-Mail info@landor.ch Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR

hl Wa rn gute aue Die er B weiz r. c h Sch w .l a n d o

der

ww

Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR landor.ch

d

ahl eW ern gut Bau Die izer r .c h e w ch .l a n d o S r w e ww

d

hl rn Wa ute r Baue g D i e e i ze r . c h c hw w . l a n d o w er S w

Mai 2013

www.landibgt.ch

BIPP GÄU THAL AG


b gültig a

8

299.angenehm anders

F

TRUMP BUUR

9.90

www.landi.ch Werkzeugwagen Schublade mit Kugellager und Seitenverriegelung. Schubladen abschliessbar. Mit Aluminium Griffen und dämpfenden Rädern.

499.-

Eimer Edelstahl Ca. 11 l.

09203 Kiste, passend zu Werkzeugwagen (einzeln erhätlich) 09202 Werkzeugwagen (einzeln erhätlich)

75025

299.–

gültig: 08.05. – 31.05.13

GE 3 N A L O S .5.201

Artikel- und Preisänderungen vorbehalten

– funden te e g d n tu bo Gesuch ine TopAnge T! lupenre VORRA

M U S T E R

5.95

14.90

5 Stück

119.GARANTIE

Weidezaunpfahl Kunststoff 105 cm, mit Doppeltritt, mit 8 Isolatoren für Litzen und Bänder, orange. Bund à 5 Stück. (1.19/Stk.)

Weidezaunband AGRARO Super Hochwertige Polyäthylenfäden und Niro-Drähte, 5 x 0,3 mm, gelb, 10 mm x 200 m.

24759

30134

499.–

10% C / 10% Y

100% C / 100% Y 100% Y 100% C / 100% Y

100% Schwarz 5% Y

65.-

JAHRE

Weidezaungerät B220 / 9V Moderne Technologie , wird mit 9V-Batterien betrieben. Ladeenergie: ca. 0,37 Joules Mas. Zaunlänge: 3 km.

Nylonschlegel 5 kg, rot.

24621

34624

ab

419.-

Bewilligung BVET A16093/10

3.50

3.90 Multispray OKAY Universalspray, schützt vor Rost, pflegt Metall, neutralisiert Säuren, unterwandert Wasser, ergibt feinen Schmier- und Schutzfilm, löst Rost und verhockte Schrauben. 300 ml.

Universalfett OKAY Kälberhütte Calf House BVET-Bewilligung für 1 Kalb.

Komplett inkl. Umzäunung

20450

64700 66500 66505 66510 66515

400 g 850 g 4,5 kg 9 kg 14 kg

3.50 7.90 39.90 69.90 99.90

58410 je

1749.-

Bewilligung BVET A16099/11

20.90

195.Superqualität zum Spitzenpreis

Spitzenpreis!

2,5 t Hubkraft

Kälberhütte Calf House 4/5 BVET-Bewilligung für max. 4 Kälber.

Komplett inkl. Umzäunung

01524

HYPONA dem Pferd zuliebe hypona.ch

In Ihrer LANDI

Oecofuel OKAY Umweltschonendes Gerätebenzin. 5 l.

Palettenrolli OKAY Mit Schnellhub.

03128 2-Takt 03119 4-Takt

12324 12323

20.90 19.90

80 cm 115 cm

Mai 2013

www.landibgt.ch

BIPP GÄU THAL AG


urs_braun_issue_2013-05_1196