Page 1

AGRO aktuell

Top-Aktionen und News Ihrer LANDI Landshut

FUTTERMITTEL UFA

Bis zu 10% höherer Getreideerlös mit UFA-Lohnmischfutter

Weniger Risiko Wer sein Getreide selber lagert, riskiert Ver-

luste durch Erwärmung, Verschimmelung (Mykotoxine) und Schädlingsbefall. Mit dem UFA-Lohnmischfutter-System profitieren Sie von qualitativ hochstehendem Mischfutter mit garantierten Gehalten. UFA-Lohnmischgetreide bringt viele Vorteile: - Erlös bis 10% über dem Marktpreis - Keine Lager-, Transport- und Zinskosten - Keine Lagerverluste - Leicht nachvollziehbare Abrechnung - Lagersaldo auf jedem Lieferschein, jeder Abrechnung - Ganzes Sortiment an UFA-Mischfutter steht zur Verfügung Melden Sie jetzt Ihr Futtergetreide als UFALohnmischgetreide an. Fragen Sie Ihren UFA-Berater oder in Ihrer LANDI.

www.landi.ch «Immer aktuell: Regio-Wetter-News»…

Erntezeit! Die Gerstenfelder beginnen sich gelb zu verfärben. Ein untrügliches Zeichen, dass die Getreideernte naht. Der Fachpresse konnten Sie die Richtpreise für die Getreideernte 2011 entnehmen. Die LANDI und UFA / fenaco bieten Ihnen einen Top Service bei der Annahme und der Vermarktung der Getreideernte. Mit UFA-Lohnmischfutter erreichen Sie den besten Preis für Futtergtreide. Für Posten die Sie nicht als Lohnmischfutter anrechnen wollen, bezahlen wir Fr. 1.-- über dem Richtpreis unmittelbar nach der Ernte. Für Brotgetreide und Oelsaaten leisten wir unmittelbar nach der Getreideernte eine Akontozahlung. Die Schlussabrechnung erhalten Sie im kommenden Frühjahr. Wir garantieren Ihnen eine faire und transparente Abrechnung! Die Kartoffelernte hat in unserer Region eingesetzt. Es ist anzunehemen, dass grössere Mengen an schalenfester Ware gleichzeitig angeboten werden. Disziplin ist angesagt!

Insektenschutz AGRARO 500 ml. Gebrauchsfertige Lösung für Weidetiere. 48730 Biocide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Gebrauchsanweisung lesen.

agrarmarkt@landilandshut.ch www.landilandshut.ch

DAUERTIEFPREIS

19.80

www.landilandshut.ch

LANDI Landshut Genossenschaft Bubenbergstrasse 14a CH-3315 Bätterkinden  032 666 37 00 Fax 032 666 37 01

G e n o s s e n s c h a f t

Juni 2011

www.landilandshut.ch

Einfacher geht es nicht, für sein Futtergetreide einen höheren Ertrag zu lösen. Sie liefern Ihr Futtergetreide über die LANDI an die UFA und erhalten dafür einen Preis, der bis 10% über den Marktpreisen liegt. Für Ihr Futtergetreide erhalten Sie das UFA-Qualitätsfutter nach Ihrer Wahl. UFA-Lohnmischfutter ist auch für Bio-Betriebe attraktiv.

LANDSHUT

Öffnungszeiten Sommer Montag 07.30 – 11.45 Uhr 13.15 – 17.30 Uhr Dienstag – Freitag 07.30 – 11.45 Uhr 13.15 – 18.00 Uhr Samstag 07.30 – 11.45 Uhr

Öffnungszeiten Winter Montag – Freitag 07.30 – 11.45 Uhr 13.15 – 17.30 Uhr Samstag 07.30 – 11.45 Uhr


G E T R E I D E Ö L S A AT E N

HOLL - RAPS

HOLL-Raps Oelsaat mit Potenzial

Liefervereinbarung Ernte 2012

Schweizer Rapsoel ist gesund und liegt in der kalten Küche voll im Trend. Zunehmend wird dieses aber auch zum Frittieren und Braten in der Nahrungsmittelindustrie, Gastronomie und im Haushalt verwendet. Hier kommen sogenannte HOLL-Rapssorten (High Oleic Low Linolenic) zum Einsatz. Mittels konventioneller Züchtung konnte die angestrebte Fettsäurenzusammensetzung für diesen Zweck (Erhitzbarkeit, Stabilität, <1% Transfettsäuren) verändert werden.

Alle bisherigen Produzenten von HOLLRaps erhalten in der Beilage eine Liefervereinbarung. Wir bitten Sie die Vereinbarung auszufüllen und bis am 20. Juni unterschrieben bei uns abzugeben.

Seit 2000 engagiert sich die fenaco LANDIGruppe stark für die erfolgreiche Markteinführung und damit Ausdehnung der Rapsfläche. Der Anbau erfolgt durch eine gezielte Umstellung auf HOLL-Rapssorten unter der Regie der regionalen LANDI/Sammelstelle. Dies ist notwendig, um die erforderliche Qualität sicherzustellen. Vermischungen insbesondere bei der Saat, aber auch beim Drusch, der Aufbereitung und Lagerung sowie beim Transport werden damit ausgeschlossen. Der agronomische Minderertrag von HOLL-Sorten gegenüber konventionellem Raps wird durch einen Mehrpreis ausgeglichen. Die Zuteilung des Saatgutes erfolgt je nach Verfügbarkeit der aktuellsten Sorten an die beteiligten LANDI.

Neue Produzenten die sich für den Anbau von HOLL-Raps interessieren melden sich bitte umgehend im Büro Bätterkinden. Für HOLL-Raps wird ein Mehrpreis von Fr. 10.00 bis 11.00 /dt. bezahlt. Dank diesem Mehrpreis ist der Anbau von HOLL-Raps in den allermeisten Fällen lohnend.

GETREIDE

Übernahme Ernte 2011 RAUFUTTER

BESTELLUNG

Zuckerrübenschnitzel

Presschnitzel Schnitzelballen

Bestellungen bei Ihrer LANDI jetzt möglich! In den letzten Jahren hat die Zuckerrübenschnitzelnachfrage sehr stark zugenommen. Im Vergleich zum Vorjahr liegt dem diesjährigen Schnitzelmarkt wieder eine veränderte Ausgangslage zu Grunde. Für die Kampagne 2011 wurde die Fläche wieder erhöht und mit den heutigen Gegebenheiten, sehen wir einer guten Ernte entgegen. Bestellen Sie jetzt Ihre Mengen.

In der Beilage erhalten Sie alle Angaben wie Preise, Lieferbedingungen etc. zur Schnitzelkampagne 2011. Pressschnitzel franko Hof Bitte unbedingt vermerken, wenn Sie eine Silowurst herstellen wollen. Schnitzelballen ab Bätterkinden Wir garantieren Ihnen einwandfreie Qualität zum besten Preis- / Leistungs- Verhältnis. Ihre Vorteile: • Kurze Transportwege • rascher Service • hohe Flexibilität Besten Dank für Ihre Bestellung bis am 25. Juni 2011.

Der Produzent trägt Mitverantwortung! Wir bitten Sie das entsprechnde Merkblatt und die Hygienevorschriften durchzulesen und den Empfehlungen Folge zu leisten. Die Tarife für Annahme und Reinigung haben wir auf dem Vorjahresniveau belassen. Weiterhin verzichten wir auf einen Gewichstabzug beim Eingang (Vorlagerschwund). Wir sind bestrebt, dass Sie so rasch als möglich ihre Transportwagen entleeren können und verlängern wenn möglich die Annahmezeiten entsprechend. Anmeldung Tel. Bätterkinden: 032 666 37 00 Tel. Fraubrunnen: 032 666 37 17 Diese Nummern gelten auch ausserhalb der Büro-Öffnungszeiten.

www.ufarevue.ch monatlich neu immer aktuell

Juni 2011

www.landilandshut.ch

LANDSHUT G e n o s s e n s c h a f t


PERSONELLES

SÄMEREIEN UFA

Wechsel in der GT - Anlage

UFA-Samen Sommeraktion 2011

Per Ende April hat uns Patrick Aeschbacher verlassen. Leider hat Ihm die Schichtarbeit nicht entsprochen. Wir bedauern den Weggang von Patrick ausserordentlich und wünschen Ihm für die Zukunft alles Gute.

Mit dem Motto «eine(ge)wichtige Sache» starten wir die Sommeraktion 2011.

Es freut uns, Ihnen unseren neuen Mitarbeiter, Mahthias Gasser aus Oberburg vorstellen zu dürfen. Mathias ist gelernter Landmaschinenmechaniker und wird sich neben der Schichtführung haupsächlich um die maschinellen Teile der Trocknungsanlage kümmern. Wir heissen Mathias in unserem Team herzlich willkommen und wünschen Ihm einen guten Start.

Bei einem Mindestbezug ab 50 kg UFAKlee-Grasmischung oder Gründüngung (ohne Wick-Hafer / Erbsen-Gemenge, Sommerwicken und Getreide) erhalten Sie als UFA-Samen Kunde in Ihrer Landi gratis eine UFA-Samen Waage.

Die Waage eignet sich zum Auswägen des Saatgutes für die Einstellung der Sämaschine, zum Abwägen von Pflanzenschutzmitteln, sowie zum Ausprobieren neuer Küchenrezepte. Diese Aktion dauert ab sofort bis am 25. Juni 2011

Denn bei UFA-Samen zählt jedes Gramm!

www.landi.ch

«Komm vorbei und sprich mit mir»… AKTUELL

LANDOR

LANDOR Desical – Hygiene und Komfort im Stall!

AGRO - KALK Preise

LANDOR Desical ist ein alkalisches Einstreumittel aus verschiedenen mineralischen Bestandteilen. Als Einstreupulver für Tiefbox-Matratzen, Hochboxen, Anbindeställe oder Kälberboxen sorgt es für perfekte hygienische Verhältnisse im Liegeund Laufbereich und wirkt sich positiv auf die Klauengesundheit aus.

Dank dem tiefen EURO können wir Ihnn AGRO-KALK günstiger offerieren.

Was bewirkt LANDOR-Desical • Niedrige Zellzahlen (auch im Sommer), • Saubere Euter und Zitzen, • Hygienische Verhältnisse im Liege- und Laufbereich, • Reduzierung des Boxenpflegeaufwandes, • gesundes Stallklima, • gesunde, harte Klauen, • weniger Klauenerkrankungen. LANDOR Desical ist neu auch für den BioLandbau zugelassen!

Big-Bag / Sackware • 1 Camion - 24 to

Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer LANDI, beim LANDOR Aussendienst oder unter der GratisBeratungsnummer 0800 80 99 60.

Silo • 1. Silofüllung - 25 to Fr. 10.60 • ab 2. Silofüllung Fr. 9.25

Fr. 11.60

Die Preise verstehen sich pro dt. inkl. MwSt. franko Hof.

de

ahl eW ern gut Bau e i r D e z i h hwe a n d o r . c .l r Sc w ww

Juni 2011

www.landilandshut.ch

LANDSHUT G e n o s s e n s c h a f t


06 11

TOP ANGEBOTE

SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA-ALKAMIX UFA-ALKAMIX READY Rabatt Fr. 4.– / 25 kg-Sack, bzw. Fr. 16.– / 100 kg bis 25.06.2011 AKTUELL

UFA-Lohnmischfutter Getreidepreise bis 10 % über Marktpreis laufend AKTION

Hypona 895 Mineralsalz Rabatt Fr. 3.50 / 10 kg-Kessel Rabatt Fr. 7.50 / 25 kg-Sack bis 25.06.2011

Mit Phasenfutter ernährte Sauen bleiben gesünder.

UFA-AKTIONEN AUF EINEN BLICK

EXTRA-Phasenfutter

Das UFA-Rezept für gut laufende Sauen Der Nährstoffbedarf einer Muttersau variiert während der Trächtigkeit (erhöhter Rohfaserbedarf) und Säugezeit (erhöhter Energie- und Proteinbedarf). Deshalb ist eine Phasenfütterung zu empfehlen. Mit den Phasenfutter UFA 362 EXTRA (Galtzeit) und UFA 361 EXTRA (Säugezeit) wird die Sau während des gesamten Zyklus optimal versorgt. Die EXTRA-Futter UFA 362 und UFA 361 enthalten L-Carnitin (fördert Energieverwertung), Methionin, Cystin und Biotin (für gesunde Klauen) sowie besonders gut verwertbare Spurenelemente (u.a. Zink, Kupfer, Selen). Die Phasenfütterung ist nicht nur für die Körperkondition, Reproduktionsleistung und Tiergesundheit, sondern auch für das Stallklima von Vorteil. Der Abbau von überschüssigem Protein und bakteriell fermentierbarer Sub-

stanz aus Rau- oder Universalfutter erzeugt im Tier Wärme, die an die Umwelt abgegeben werden muss. Da Schweine keine Schweissdrüsen besitzen, führt dies in der Sommerhitze

zu zusätzlichem Stress. Die Phasenfütterung ist eine der wichtigsten Massnahmen zur Vermeidung von Hitzestress und negativen Folgen für die Fruchtbarkeit.

Subklinische Azidosen mit UFA-Alkamix abpuffern

UFA-Alkamix und UFA-Alkamix ready sind aktuell mit Rabatt erhältlich: Fr. 4.–/25-kg Sack bzw. Fr. 16.–/100kg.

Pansenazidosen treten bei Milchkühen häufig auch versteckt auf. Erst unspezifische Gesundheitsfolgen des sauren Pansen-pH-Wertes weisen dann auf das Problem hin. Sogenannt «subklinische» Pansenübersäuerungen kommen in allen Laktationsstadien vor. Heikel sind der Laktationsstart sowie der Beginn der Weidezeit, wenn die Pansenzotten nicht schrittweise an neue Futter gewöhnt werden. Zwischen dem 40. und 150. Laktationstag lassen sich Azidosen meist auf einen Strukturmangel oder hohe Anteile schnell pansenverdaulicher Kohlenhydrate in der Ration zurückführen. UFA-Alkamix ist eine

staubfreie, aromatisierte Mischung von verschiedenen Puffersubstanzen. Dank 3-Phasen-Wirkung wird der Pansen-pH über eine längere Zeit

konstant gehalten. UFA-Alkamix beeinflusst auch den Fettgehalt der Milch positiv. Für Bio-Betriebe ist der UFA-Alkamix ready zugelassen.

Das Problem

Zu rasche Fütterungsumstellungen. Strukturmangel oder schnell pansenverdauliche Kohlenhydrate in der Ration zurückführen..

Die Symptome

Wechselnde Kotzusammensetzung, Fressunlust, Festliegen, Blähungen, Harnsteinbildung, Knochenbeschwerden, Absterben Hirnrinde, Klauensohlengeschwüre, schlechte Fruchtbarkeit.

Die Lösung

UFA-Alkamix / UFA-Alkamix ready (für Bio): Milchkühe bis 250 g pro Tier und Tag, höchstens zwei Monate ab Beginn der Laktation, Rindermast 130 – 250 g pro Tier und Tag, höchstens zwei Monate lang.

ufa.ch

Ihren UFA-Berater Bernhard Fischer

Ihren UFA-Berater Gerhard Affolter

erreichen Sie unter 079 206 22 49

erreichen Sie unter 078 739 78 31

Juni 2011

www.landilandshut.ch

LANDSHUT G e n o s s e n s c h a f t

ueli_kubli_issue_2011-06_336  

www.landilandshut.ch Fragen Sie Ihren UFA-Berater oder in Ihrer LANDI. Juni 2011 Die Gerstenfelder beginnen sich gelb zu verfärben. Ein untr...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you