Page 1

AGRO aktuell

SEERÜCKEN G e n o s s e n s c h a f t

News und Top-Aktionen für den aktiven Landwirt

Juli 2018

Editorial

FOKUS BIO

Dieses Agro-Aktuell ist meine erste Ausgabe. Von nun an werde ich diese Aufgabe übernehmen    

PFLANZENNAHRUNG LANDOR

Wie viel Kalk braucht der Boden? Im Boden gibt es verschiedene sogenannte Austauscher. Das sind vor allem Tonminerale, Ton-Humus Komplexe und organische Substanz. Austauscher können positiv geladene Ionen wie Calcium, Magnesium, Kalium, Ammonium und Wasserstoff binden und wieder abgeben. Wasserstoff wirkt sauer. Er entsteht durch natürliche Prozesse im Boden und verdrängt basisch wirkenden Ionen. Dadurch versauert der Boden - der Nährstoffaustausch wird eingeschränkt und die Struktur wird instabil.

Auch bei hohen pH-Werten kann kalken sinnvoll sein Je besser der Boden bekannt ist, desto genauer kann auch die Düngung geplant werden. Für optimale Bodenfruchtbarkeit müssen mindestens 80% der Austauscher mit basischen Ionen wie z.B. Calcium oder Magnesium besetzt sein. Genaue Resultate dazu liefert eine KAK-Analyse. Die KAKAnalyse zeigt zudem das Verhältnis der Ionen an. Ist z.B. im Verhältnis zu viel Kalium vorhanden, kann auch bei hohen pH-Werten die Bodenfruchtbarkeit mit einer Kalkung (Zufuhr von Ca) verbessert werden. Planung mit dem Berater Ihr LANDOR Berater berät Sie kompetent zur Kalkung. Mithilfe moderner Hilfsmittel wie z.B. der KAK-Analyse, plant er mit Ihnen die nächsten Schritte und hilft Ihnen, das richtige Kalkprodukt aus dem umfangreichen Sortiment der LANDOR zu finden. So können Sie das potential Ihrer Böden voll ausschöpfen.   Gratis Beratungstelefon: 0800 80 99 60  

LANDI Seerücken Genossenschaft Hauptstr. 21 8507 Hörhausen + 052 763 26 44 Fax 052 763 40 55 info@landiseeruecken.ch www.landiseeruecken.ch

Fristverlängerung Erfolgsprämie Die Frist wurde bis Ende August 2018 verlängert. Solange können Sie sich für die Erfolgsprämie der fenaco anmelden. Teilnahmeberechtigt sind alle Genossenschafter und angehende Genossenschafter, welche aktive Bauern sind und über Fr. 5’000.- Umsatz in der Landi generieren mit Pflanzenschutz, Sämereien und Futtermittel.   Aktion Biertreber   Die Biertreberaktion wurde bis zum 27.Juli 2018 verlängert. Profi- tieren Sie von attraktiven Konditionen. Gerne geben wir Ihnen dazu entsprechende Auskünfte. In eigener Sache...   Ich bin ab sofort auch per Mail unter a. hueglin@landiseeruecken.ch erreichbar.

Öffnungszeiten LANDI Laden Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 Uhr 13.30 – 18.30 Uhr Samstag 07.30 – 16.00 Uhr durchgehend Geschäftsleitung Samuel Blaser + 052 763 26 44 Volg-Laden Monika Gebhart + 052 763 15 19

Öffnungszeiten Volg Laden Montag bis Freitag 07.00 – 19.00 Uhr durchgehend Samstag 07.00 – 16.00 Uhr durchgehend


FUTTERMITTEL UFA

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

07 18

FUTTER DES MONATS

UFA-Alkamix ready • • • •

Stützt den Pansen-pH Verbessert die Mikrobenaktivität Fördert die Raufutteraufnahme Unterstützt den Fettgehalt der Milch Merci-Rabatt Fr. 10.–/100 kg bis 21.07.2018 AKTION

UFA top-natur Biokompatible Kälberspezialität Gleich nach der Geburt ist das Kalb dank den vorhandenen Antikörpern im Kolostrum noch immunisiert. Die Zeit bis zur Entwicklung der eigenen Antikörper dauert einige Wochen und ist für das Kalb mit Infektionsrisiken verbunden. UFA top-natur... ... ist die neue biokompatible Version der UFA-Kälberspezialitäten. Die Spezialität enthält Spurenelemente, Vitamine, hochverfügbare Energie, Milchsäurebakterien, pflanzliche Inhaltsstoffe und Elektrolyte. Diese Mischung wirkt sich positiv auf das Saugverhalten, das Immunsystem, die Funktion der Lunge und das Verdauungssystem der Bio Kälber aus.

Einsatz und Dosierung: UFA top-natur wird vorbeugend ab dem dritten Lebenstag während mindestens drei bis vier Wochen eingesetzt. Die Einsatzmenge beträgt 40 g je 100 kg Lebendgewicht und Tier. Das Pulver soll nur zur Ergänzung von Vollmilch verwendet werden.

Tränkeautomaten Beim Kauf eines Förster Vario smart beim UFA-Beratungsdienst erhalten Sie einen gratis Zudosierer im Wert von über Fr. 1500.–. bis 30.11.2018

FUTTERMITTEL UFA

Der CAKE BLOC Natur Herbaplus • Ist biokompatibel • Versorgt Weidetiere mit Mengen- und Spurenelementen • Beim Weidewechsel gut transportierund tragbar • Unterstützt Kleinwiederkäuer auf natürliche Art und Weise im Kampf gegen Magen-Darm-Parasiten • Ist in Ihrer LANDI erhältlich

FUTTERMITTEL UFA

Was ist StimulGreen? Die UFA Bio-Raufutterergänzungswürfel 280 und 280-1 enthalten den pflanzlichen Zusatzstoff StimulGreen. Das bewirkt StimulGreen: • Fördert Pansenmikroben • Verbessert Versorgung mit Mikrobenprotein • Erhöht Faserverdauung • Steigert Produktion von flüchtigen Fettsäuren • Reduziert Methanproduktion • Weniger Pansen-pH Schwankungen

FUTTERMITTEL UFA

Mehrpeis für Bio Futtergetreide Der Anbau von Futtergetreide ist in vielen Fruchtfolgen sinnvoll, um den Krankheitsund Unkrautdruck auf den Ackerflächen zu mindern. Die verrechnung als UFALohnmischfutter ermöglicht es Bio-Betrieben, für das Futtergetreide einen höheren Preis zu lösen. Zur Auswahl steht das ganze Bio-Mischfuttersortiment (ohne Geflügelmastfutter). Imformieren Sie sich beim UFA-Beratungsdienst oder in Ihrer LANDI.

Dadurch wird: • Das Grundfutter besser verwertet • Die Milchleistung bei gleichbleibenden Inhaltsstoffgehalten gesteigert • Der Nährstoffverlust reduziert • Die Tiergesundheit verbessert

Juli 2018

SEERÜCKEN Genossenschaft

samuel_blaser_issue_2018-07_3921  
samuel_blaser_issue_2018-07_3921  
Advertisement