Page 1

AGRO aktuell

ROTKREUZ MEIERSKAPPEL

Neuigkeiten aus Ihrer LANDI

Juni 2013

www.landirotkreuz.ch ZUCKERRÜBENSCHNITZEL 2013

Editorial

Frühbestellaktion Jetzt bestellen Rübenschnitzel sind eines der preiswertesten Energiefuttermittel. Als Energieträger sind die Zuckerrübenschnitzel eine ideale Ergänzung zu eiweissreichen Grundfuttermitteln und können zur Sommer- und Winterfütterung eingesetzt werden. Zuckerrübenschnitzel wirken wie Kraftfutter, regen den Appetit an und steigern somit die Futteraufnahme. Wir beziehen die Rübenschnitzel von den Zuckerfabriken Aarberg und Frauenfeld und

Geschätzte Produzentinnen und Produzenten, Das Freihandelsabkommen mit China steht. Erhält nun die chinesische Landwirtschaft einfacheren Zugang zum Schweizer Markt? Um diese Frage ging es in den Verhandlungen zwischen der Schweiz und China zuletzt noch.

bedienen unsere Kunden mit folgenden Produkten: o Pressschnitzel in Bahnwagen (45 Tonnen) o Pressschnitzel-Siloballen, hochverdichtete Rundballen, ca. 1’200 kg o Trockenschnitzel, gesackt Die benötigten Schnitzel sind jetzt rechtzeitig zu bestellen, um die Menge zu sichern und gleichzeitig vom Frühbestellrabatt zu profitieren.

Die Details zum Inhalt sind noch nicht bekannt. Die Landwirte müssen nun befürchten, dass billigere chinesische Waren die einheimischen Produkte verdrängen könnten. Die Rede ist von 76% der chinesichen Produkte, die nun zollfrei werden. Bei zu grossen Zugeständnissen könnte es das Abkommen im Parlament allderdings schwer haben. Bevor es soweit ist, muss der Bundesrat aber dem Ergebnis zustimmen. Ich bin skeptisch, wie es wohl mit der Qualität und der Sicherheit dieser Produkte sein wird? Und wie stark wird deswegen die Schweizer Landwirtschaft darunter leiden? Ebenso ist die Menschenrechtsfrage in China nicht gelöst.

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch - 041 790 11 72

Roland Fleischli

Ihre Landi Rotkreuz-Meierskappel

www.landirotkreuz.ch LANDI Rotkreuz-Meierskappel Poststrasse 5 CH-6343 Rotkreuz  041 790 11 72 info@landirotkreuz.ch

Geschäftsführer AGRAR Brenn- & Treibstoffe LANDI-Laden

Roland Fleischli Roland Fleischli Karin Schär Patric Muggli

Öffnungszeiten Montag bis Freitag Samstag

07.30 – 12.00 Uhr / 13.30 – 18.30 Uhr 08.00 – 16.00 Uhr durchgehend


06 13

TOP ANGEBOTE

10 JAHRE BIBLIS

UFA-AKTIONEN AUF EINEN BLICK

Vollkosten senken

Geschenk für Losekunden

mit UFA-Lohnmischgetreide

Rabatt Fr. 2.– / 100 kg Auf einer Lieferung Losefutter (bis max. Ladekapazität des Camions) für Schweine, Rindviehmast, Jung- und Legehennen sowie Pferde und Diverse bis 28.06.2013

Über 62 % der Selbstkosten fallen in der Milchproduktion auf die Arbeit. Unternehmerische Tierhalter versuchen, wo möglich, die Arbeitsproduktivität (z. B. kg Milch pro Stunde) zu erhöhen und die Arbeitskosten zu senken.

PREMIUM-RABATT

UFA 505 Ergänzungsfutter für Legehennen Rabatt Fr. 10.– / 100 kg 03.06. bis 24.08.2013

Endspurt Loseaktion

Eine doppelte Optimierungsmöglichkeit bietet das UFA-Lohnmischsystem, weil: • für Futtergetreide ein bis 10 % höherer Erlös resultiert. • die Produktionskosten in der Tierhaltung sinken dank weniger Arbeit (kein Trocknen, Mi-

schen, Lagern, Verteilen usw.), geringerem Risiko und dank nährstoffeffizientem (UFA WFOS), mineralisiertem und vitaminiertem UFA-Mischfutter aus modernster Qualitätsproduktion. Melden Sie Ihre Ernte jetzt als UFA-Lohnmischfutter an und profitieren Sie vom UFA-Mischfutter oder -Eiweisskonzentrat Ihrer Wahl.

PREMIUM-RABATT

UFA 855 Ergänzungsfutter für Kaninchen Rabatt Fr. 10.– / 100 kg 03.06. bis 24.08.2013 AKTION

HYPONA 783 Fohlenfutter Rabatt Fr. 5.– / 100 kg 27.05. bis 22.06.2013 AKTUELL

UFA-Lohnmischfutter Getreideerlöse bis 10 % über Marktpreis Jetzt anmelden!

10 JAHRE BIBLIS QUALITÄT

PREMIUM Noch bis am 28. Juni können Sie von Fr. 2.– pro 100 kg auf einer beliebigen Lieferung Losefutter profitieren. Jeder Kunde bestimmt selbst, wann er den Rabatt beanspruchen will und gibt dies bei der Bestellung an. Die Aktion erfolgt im Rahmen des Jubiläums «10 Jahre Biblis – 10 Jahre Qualität» und umfasst Losefutter für die Rindviehmast, Schweine, Jung- und Legehennen sowie Pferde und Diverse. Keinen Rabatt gibt es auf Milchvieh- und Geflügelmast-Losefutter. Rabatt: Fr. 2.– / 100 kg Rabatt bis 28.6.2013 auf einer UFA-Losefutter-Lieferung (exkl. Milchvieh und Geflügelmast)!

Mehr Nutzen pro Futterkilo UFA 505 Die kombinierte Fütterung mit 80 bis 90 g UFA 505 und 35 bis 40 g UFA 506 Körner-Plus pro Legehenne und Tag bewährt sich in der Praxis. Im Unterschied zu Alleinfutter, das den ganzen Bedarf abdeckt, enthält das expandierte UFA 505 jene Nährstoffe, die in den Körnern fehlen. Expandieren führt zu einer hervorragenden Hygienisierung und Futterverwertung, weil die Nährstoffe durch gezieltes Mahlen, Erhitzen und Druck aufgeschlüsselt werden. Ein Kilogramm UFA 505 enthält 10.7 MJ umsetzbare Energie, 200 g Rohprotein und 40 g Roh-

PREMIUM-Rabatt Fr. 10.– / 100 kg UFA 505 und UFA 855 COMBI für Kaninchen, bis 24.8.2013 in Ihrer LANDI. faser. Das Angebot der Körnermischung UFA 506 sichert eine bedarfsgerechte Faserversorgung und eine tiergerechte Beschäftigung.

ufa.ch

HYPONA dem Pferd zuliebe

Juni 2013

hypona.ch

www.landirotkreuz.ch

In Ihrer LANDI

ROTKREUZ MEIERSKAPPEL


BESTE GETREIDEPREISE

10 % höherer Getreideerlös mit der Landi Rotkreuz-Meierskappel Geschätzte Getreideproduzenten, Die Kommission «Markt - Qualität Getreide» von swiss granum hat die Richtpreise für Futtergetreide und Eiweisspflanzen der Ernte 2013 festgelegt. Für Sie als GetreideProduzenten der LANDI Rotkreuz-Meierskappel ist es einfach, einen höheren Ertrag für Ihr Futtergetreide zu lösen. Sie liefern Ihr Futtergetreide über die LANDI an die UFA und erhalten dafür einen Preis, der bis 10 % über dem Marktpreis liegt.

UFA-Lohnmischgetreide bringt viele Vorteile: - Erlös bis 10 % über dem Marktpreis - Keine Lager-, Transport- und Zinskosten - Keine Lagerverluste - Leicht nachvollziehbare Abrechnung - Lagersaldo auf jedem Lieferschein, jeder Abrechnung - Ganzes Sortiment an UFA-Mischfutter steht zur Verfügung

Für Ihr Futtergetreide erhalten Sie das UFAQualitätsfutter nach Ihrer Wahl. UFA-Lohnmischfutter ist auch für Bio-Betriebe attraktiv.

Ausserdem verlangen wir keine Annahmeund Reinigungsgebühr für das Getreide, das in Mischfutter umgewandelt wird! Dieses System ist einfach, effizient, übersichtlich und gut nachvollziehbar. Zudem realisieren Sie so netto den besten Preis. Anlieferung: Das Getreide kann in unserer Annahmestelle in Rotkreuz nach telefonischer Anmeldung angeliefert werden. Wir sind bereit, wenn es los geht mit der Ernte. Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei uns an: Tel: 041 / 790 11 72 oder Natel von Peter Blättler 076 / 478 48 09

Weniger Risiko Wer sein Getreide selber lagert, riskiert Verluste durch Erwärmung, Verschimmelung (Mykotoxine) und Schädlingsbefall. Mit dem UFA-Lohnmischfutter-System profitieren Sie von qualitativ hochstehendem Mischfutter mit garantierten Gehalten.

Das Landi-Team Rotkreuz-Meierskappel wünscht Ihnen eine erfolgreiche Ernte!

GRASSAMEN

Futterbau- und Gründüngunsmischung Gründungungsmischung Mit der Getreideernte kommen auch die Futterbaumischungen wieder ins Gespräch. Ob für den Zwischenfutterbau oder für Neuansaaten, in unserem umfassenden Sortiment führen wir die passende Mischung für jeden Bedarf.

nischen Futterbestand zu erreichen. Optimale Bestände setzen sich zusammen aus: 50-70% Gräser, 20-40% Klee, 0-10% Kräutern Kunstwiesenneuansaat 2013 Wichtig für eine gute Kunstwiese ist eine kor-

Die Grünlandflächen machen den grössten Anteil der landwirtschaftlichen Nutzflächen in der Schweiz aus. Ihre Erträge werden direkt von den Nutztieren in Fleisch und Milch veredelt. Die Effizienz dieser Veredelung hängt vor allem von Ertrag und Qualität des Futterbestandes sowie der Tiergenetik ab. Möchte man eine verbesserte Veredlungseffizienz, so ist dies am einfachsten mit einem besseren, standortangepassten bota-

Melk- und Stallhygiene www.halagchemie.ch

in Ihrer LANDI

rekte Mischungswahl. Folgende Fragen müssen zur Mischungsw. überlegt werden: • Wie lange möchte ich die Kunstwiese nutzen? • Wie möchte ich meine Kunstwiese vorwiegend nutzen? Schnitt / Weide) • Ist der Standort feucht oder eher trocken und ist er raigrasfähig? Unsere Empfehlung: Zwei- bis dreijährige Mischungen: UFA 240 CH, UFA Ensil Dreijährige Mischungen: UFA 330, UFA 340 Mehrjährige Mischungen: UFA 420, UFA 440 Ihre Landi Rotkreuz.

Halag Chemie AG CH-8355 Aadorf www.halagchemie.ch  +41 (0) 58 433 68 68

Peter Amstutz

 +41 (0) 79 687 72 87 Gebiet: LU, NW, OW, SZ, UR, ZG

Juni 2013

www.landirotkreuz.ch

ROTKREUZ MEIERSKAPPEL


BRENNKIRSCHEN 2013

Übernahmebedingungen Landi Rotkreuz Auch dieses Jahr vermarktet die LANDI Rotkreuz-Meierskappel Ihre Brennkirschen wieder. Wie im letzten Jahr können die Brennkirschen nur noch mit dem Produktionsstandard Swiss GAP vermarktet werden. Swiss Garantie Brennkirschen erhalten 16 Rp Mehrpreis. Alle ÖLN Betriebe können Brennobst mit der Garantiemarke SUISSE GARANTIE abliefern, müssen aber beim Obstverband angemeldet sein. Ob Ihr Betrieb schon angemeldet ist, erfahren Sie unter www.agrosolution.ch. Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich an uns.

Zusatzinformationen: Die Diwisa bezahlt uns einen Produzentenpreis für Brennkirschen franko Brennerei von 89 Rp. / kg für Suisse Garantie. Von diesem Richtpreis werden folgende Kosten abgezogen: • minus 1 Rp. Produzentenbeitrag an SOV Brennkirschen 2013 • minus 2 Rp. Waaggebühr • minus 4 Rp. Nutzung der Fässer • minus 10 Rp. für den Transport Der Auszahlungspreis ist somit 72 Rp. / kg

Qualität: • nur reife und gesunde Früchte ernten • frei von Stielen, Blättern und Zweigteilen • Fässer im Schatten lagern • Früchte innert 1 - 2 Tagen nach Pflücktag unvergoren abliefern. • nur Brennkirschen, kein Abgang von Tafeloder Konservenkirschen.

Die Preise gelten für Brennkirschen nach obigen Qualitätsanforderungen. Für die Handhabung der Fässer setzen wir 10 Rp ein, d. h. wir holen die Fässer in Willisau ab, bringen sie auf Ihren Hof, holen die Fässer wieder bei Ihnen ab und liefern sie wieder nach Willisau. Fässer: Bitte melden Sie Ihren Bedarf frühzeitig an. Volle Fässer bitte täglich melden. Wir sammeln von Montag bis Freitag ein. Anmeldung: Tägliche Voranmeldung der genauen Ablieferungsmenge am Vorabend, spätestens am Abliefertag bis 8.00 Uhr. Tel: 041 790 11 72 Anlieferung: Montag - Freitag: Bis 14.00Uhr Rampe LANDI Rotkreuz. Früchte sofort nach dem Pflücken bis zur Ablieferung kühl stellen (Ideal 12 C). Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie uns auch gerne kontaktieren - Ihre LANDI

PFLANZENSCHUTZ

Luprograin Wenn auch mit einiger Verspätung so wird doch auch dieses Jahr die Dürrfutterernte intensiv losgehen. Viel Heu oder später auch Emd wird in Grossballen gepresst, da oftmals nicht genügend Platz auf den Belüftungsstöcken vorhanden ist. Damit auch das gepresste Futter im Winter Freude bereiten kann, sollte auf die Möglichkeit des Konservierungsmitteleinsatzes zurückgegriffen werden. Diese basieren grösstenteils auf Proprionsäure und verhindern eine Verschimmelung des Futters am Lagerplatz. Wichtig ist, dass man Grossballen nicht unmittelbar nach dem pressen dicht gestappelt werden, sondern diese 2-4 Wochen in lockerem Stapel ausdunsten lässt. Auch bei guten Trocknungsbedinungen bringt der Einsatz von Luprograin Vorteile in der Qualitätserhaltung und der Schmackhaftigkeit. Trotz der Möglichkeiten des Luprograin-Einsatzes bleibt ein hochwertiger Bestand und sorgfältiges arbeiten der Schlüssel zum Erfolg.

KalkstrohMischung Einstreu für sämtliche Tiergattungen

Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR landor.ch

Vorteile der Kalkstroh-Mischung: ✔ Kalk saugt Wasser auf und sorgt für eine rasche Abtrocknung und ein weiches Polster ✔ Kalk hemmt die schädlichen Bakterien ✔ Saubere Tiere und gesündere Klauen ✔ Kalk ist hautneutral ✔ Der via Hofdünger ausgebrachte Teil an Kalk dient zur Erhaltungskalkung ✔ Erhältlich auch als Fertigmischung

LANDOR fenaco Genossenschaft Auhafen, 4127 Birsfelden Telefon 058 433 66 66 Fax 058 433 66 60 E-Mail info@landor.ch

hl Wa n ute uer g r Ba Die e z i h we r.c Sch w . l a n d o der w w

www.landi.ch Holen Sie sich die aktuellen Top-Angebote auf Ihr iPhone…

Juni 2013

www.landirotkreuz.ch

ROTKREUZ MEIERSKAPPEL

roland_fleischli_issue_2013-06_1262