Issuu on Google+

AGRO aktuell

LY S S B A C H TA L

Top-Aktionen und News Ihrer LANDI Lyssbachtal

November 2012

www.landilyssbachtal.ch AKTUELL

Landi News

Pflanzenbautag 2012 / 2013 Donnerstag 13. Dezember 2012 Restaurant Bären Rapperswil Zeit 13:30 Uhr Themen: - Mehr Milch aus dem Kunstfutterbau Wirtschaftliche Optimierung - Nährstoff- und Wasseraufnahme in verdichteten Böden - Kartoffeln (Schorf, Schneckenbekämpfung, Drahtwurmbekämpfung, Keimhemmung mit Fazor) - Raps (Schädlinge, Fungizideinsatz gegen Phoma) - Eiweisspflanzen (Anbau und Rentabilität) - Aktuelles aus dem Pflanzenbau - Aktuelles Landor

Geschätzte Kundschaft

Referenten: Peter Schmid, Pflanzenbauberatung fenaco, Lyssach Walter von Flüe, LANDOR, Birsfelden

Perfekte Stallreinigung

AKTUELL

UNIVO

Erhältlich in Ihrer LANDI

Kälbermäster gesucht

Die neuste Ausgabe des Agroaktuell bietet Ihnen Informationen und aktuelle Preise zum Düngermarkt. Ich möchte mich an dieser Stelle bedanken für die zahlreichen Bestellungen im Vorbezug. Die Preisentwicklung hat einmal mehr gezeigt, dass die Preise in den Monaten August und September am besten waren. Die Stickstoffdünger sind rund 2 Franken gestiegen. Der Vorbezug hat sich gelohnt! Wir organisieren auch diese Jahr die Pflanzenbautagung mit dem Beratungsdienst fenaco Lyssach und der Landor. Dieses Jahr wird ein Schwergewicht auf die Milchproduktion und den Futterbau gelegt. Bitte reservieren Sie sich den 13. Dezember und besuchen Sie die interessante Tagung. In der Beilage erhalten Sie ebenfalls die bewährte Landi Agenda. Mit freundlichen Grüssen Richard Maurer

Suchen Sie einen neuen Betriebszweig als 2. Standbein? Die Lohnmast bietet Ihnen ein sicheres Zusatzeinkommen. Anforderungen: - Stallgrösse: mind. 120 m2 - Zufahrt mit 4-Achser-LKW möglich - Hohe Ställe oder sehr gute Lüftung

LANDI Lyssbachtal Bernstrasse 2 3054 Schüpfen  031 879 50 60 Fax 031 879 50 61 info@landilyssbachtal.ch www.landilyssbachtal.ch

www.landilyssbachtal.ch Geschäftsführer Innendienst Brenn- & Treibstoffe Silochef

Richard Maurer Adrian Grossenbacher Adrian Grossenbacher Hansjürg Rätz Saison

    

031 879 50 60 031 879 50 60 031 879 50 60 031 879 50 60 079 660 83 13

Öffnungszeiten AGRO Montag bis Freitag 07.30–11.45 Uhr 13.15–17.30 Uhr Samstag 08.00–12.00 Uhr


12 12

TOP ANGEBOTE

AKTION

UFA-Aufzuchtfutter UFA 114 EXTRA / UFA 116 PRIMA / UFA 170 BIO / UFA 219 Rabatt Fr. 4.– /100 kg 03.12.2012 bis 19.01.2013 AKTION

UFA-Aufzuchtmilchen UFA 207 instant / UFA 207 plus / UFA 209 start Rabatt Fr. 12.– / 100 kg 03.12.2012 bis 19.01.2013 SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA 262 Diätfutter bei Ketosegefahr Rabatt Fr. 10.– / 100 kg 03.12.2012 bis 12.01.2013 AKTION

HYPONA-Florsana

UFA-AKTIONEN AUF EINEN BLICK

UFA Junior Support Neue Aufzuchtstrategie Die Zellen, welche das spätere Leistungspotenzial einer Kuh bestimmen, werden in den ersten Lebenswochen gebildet. Unter dem Namen «UFA Junior Support» lanciert UFA ein neues Fütterungs- und Dienstleistungsprogramm für die Milchviehaufzucht. Die Nährstoffversorgung in den verschiedenen Abschnitten der Aufzucht wird konsequent auf eine gute Tiergesundheit, hohe Zunahmen, ein frühes Abkalbealter und hohe Milchleistungen ausgerichtet. Um das genetische Potential der Kälber zu nutzen, müssen die Tränkemenge (auf mehrere Gaben verteilt) und die Tränkekonzentration (UFA 207) in den ersten drei Lebenswochen erhöht werden. UFA 116, Dürrfutter und der UFA-Kälberleckstein –

ab der zweiten Lebenswoche ad libitum – bieten beste Voraussetzungen für hohe Zunahmen und eine frühe Entwicklung zum Wiederkäuer.

UFA-Aufzuchtfutter sind jetzt mit einem Rabatt von Fr. 4.– / 100 kg, UFA-Aufzuchtmilchen mit einem Rabatt von Fr. 12.– / 100 kg erhältlich.

10 % Rabatt 03.12.2012 bis 12.01.2013

Einfach, aber effektiv UFA 262 rund ums Abkalben UFA 262: jetzt Aktion!

Zu den wirkungsvollsten Massnahmen, um eine gute Gesundheit und eine hohe Lebensleistung der Milchkuh zu erreichen, gehört die Minimierung des Energiedefizits rund ums Abkalben. Das gelingt durch die Förderung eines hohen Verzehrs und den Einsatz energiereicher Futter. Lebendhefen gelten als Probiotika. Sie bilden Enzyme und Vitamine, die für die Pansenbakterien nützlich sind, verbrauchen Sauerstoff und verbessern so die Bedingungen für anaerob lebende Mikroben. Letztere bauen Zellulose schneller um, wodurch die

Passagerate und der Verzehr steigen können. In einem Versuch der Universität Hohenheim gaben Kühe mit Laktationsleistungen von 10 000 kg täglich 1.7 kg mehr Milch, weil sie Futter mit Lebendhefen frassen. UFA 262 ist ein

energiereiches Diätfutter mit Propylenglykol, Lebendhefen, und weiteren wertvollen Zusätzen. Es vereint die Eigenschaften eines Startphasenfutters und von Propylenglykol in einem Produkt und vereinfacht so die Fütterung.

Das Problem

Geringerer Verzehr und Mangel an leicht verfügbarer Energie in der Startphase, übermässiger Körperfettabbau, Bildung von Ketonkörpern, Belastung des Stoffwechsels.

Die Symptome

Fehlende Fresslust, Abfall der Milchleistung, hoher Milchfettgehalt bei gleichzeitig tiefem Milcheiweissgehalt.

Die Lösung

Mit UFA 262 Diätfutter anfüttern und drei bis sechs Wochen nach dem Abkalben in Mengen von 2 bis 4 kg an Stelle eines Milchleistungsfutters verabreichen.

ufa.ch

Ihren UFA-Berater Gerhard Affolter

Ihren UFA-Berater Bernhard Fischer

erreichen Sie unter 078 739 78 31

erreichen Sie unter 079 206 22 49

November 2012

www.landilyssbachtal.ch

LY S S B A C H TA L


richard_maurer_issue_2012-11_1000