Issuu on Google+

AGRO aktuell

LY S S B A C H TA L

Top-Aktionen und News Ihrer LANDI Lyssbachtal

April 2012

www.landilyssbachtal.ch AKTUELL

Frühjahr 2012

Geschätzte Kundschaft

Bea Eintritte Gerne laden wir sie auch dieses Jahr ein die Bea 2012 zu besuchen. Besuchen Sie den UFA-Stand, Halle 671 oder den HyponaStand, Halle 685. Wie gewohnt können Sie zwei Billetts bei uns im AGRO - Center abholen. Wir wünschen Ihnen einen interessanten Tag.

Harnstoffaktion Pflichtlager-Aktion: Die Harnstoffpreise werden vermutlich erneut steigen. Zur Zeit können wir Ihnen Hernstoff zum Aktionspreis von 67.50/100 kg anbieten (solange Vorrat)

Flurbegehung Am Donnerstag 10. Mai 2012 um 19.00 Uhr findet auf dem Betrieb von Hans und Andreas Indermühle die Flurbegehung statt. Peter Schmid und Walter von Flüe informieren über aktuelle Themen im Pflanzenbau. Anschliessend offerieren wir Getränke und eine Grillbratwurst. Wir freuen uns auf einen interessanten Anlass, sowie zahlreiches erscheinen.

Mitgliedschaft in der Landi Ich konnte in letzter Zeit beobachten, dass dem Genossenschaftlichen Gedanken wieder vermehrt Beachtung geschenkt wird. Aktiengesellschaften welche auf hohe Gewinne aus sind haben an Image eingebüsst. Sichere Werte, vernünftige Gewinne sowie eine solide Strategie geben der Genossenschaft erneut Aufwind. Als Genossenschaft sind wir an aktiven Mitgliedern sehr interessiert. Sie können sich durch den Geschäftsbericht über das Geschäftsjahr informieren, sowie durch das Stimmrecht an der Generalversammlung aktiv an den Geschäften der Genossenschaft beteiligen. Als Genossenschafter können Sie auch dieses Jahr von der Mitgliederrückvergütung profitieren. Durch die Zunahme von Mitgliedern sowie eine Steigerung des Agrarumsatzes konnte der Rückvergütungsbetrag von CHF 33’000 im Jahr 2010 auf CHF 45’000 im 2011 gesteigert werden. Wir werden Sie in nächster Zeit über Ihren persönlichen Betrag informiert sowie die möglichen Bezugsmöglichkeiten. Gerne bin ich bereit Fragen zu einer zukünftigen Mitgliedschaft zu beantworten und Ihnen die Vorteile zu erläutern. Richard Maurer

LANDI Lyssbachtal Bernstrasse 2 3054 Schüpfen  031 879 50 60 Fax 031 879 50 61 info@landilyssbachtal.ch www.landilyssbachtal.ch

www.landilyssbachtal.ch Geschäftsführer Innendienst Brenn- & Treibstoffe Silochef

Richard Maurer Adrian Grossenbacher Adrian Grossenbacher Hansjürg Rätz Saison

    

031 879 50 60 031 879 50 60 031 879 50 60 031 879 50 60 079 660 83 13

Öffnungszeiten AGRO Montag bis Freitag 07.30–11.45 Uhr 13.15–17.30 Uhr Samstag 08.00–12.00 Uhr


05 12

TOP ANGEBOTE

AKTION

UFA-Milchviehfutter Hauptsortiment inkl. Raufutterersatz UFA 250, UFA 256 und UFA 280 Bio Rabatt Fr. 3.–/ 100 kg 10.04. bis 12.05.2012 AKTION

MINEX / UFA-Mineralsalz Gratis 1 Sack UFA-Ketonex beim Kauf von 200 kg oder gratis 50 kg Viehsalz beim Kauf von 100 kg bis 12.05.2012 AKTION

MINEX Zusätzlich Fr. 60.– Rabatt bei Bezug von 600 kg MINEX bis 12.05.2012

UFA-AKTIONEN AUF EINEN BLICK

Tiefe Milchgehalte? Aktion UFA-Milchviehfutter Kühe können ihr genetisches Potenzial bezüglich Milchleistung und -gehalten ausschöpfen, wenn das Energie- und Proteinangebot im Pansen synchronisiert ist. Dazu muss die Ration • Genügend verdauliche Fasern enthalten, die zum Wiederkauen anregen. • Über mindestens 410 g/kgTS fermentierbare Kohlenhydrate verfügen (davon nicht mehr als 180 g schnell fermentierbar). • Jederzeit genügend fermentierbares Protein bereitstellen. Ob die Fütterung stimmt, verraten die Milchinhaltsstoffe. Das UFA-Milchviehfutter-Sortiment bietet viele Möglichkeiten, die Ration bedarfsgerecht zu gestalten. Informieren Sie

sich beim UFA-Beratungsdienst und optimieren Sie Ihre Strategie!

Aktuell ist das UFA-Milchviehfutter mit Rabatt erhältlich.

SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA top-pig

Rabatt Fr. 15.– / 100 kg 23.04. bis 26.05.2012 AKTION

UFA-Entwurmungsfutter Rabatt Fr. 5.– / 100 kg 16.04. bis 04.05.2012 AKTION

HYPONA 791 Wellness Rabatt Fr. 20.– / 100 kg 23.04. bis 26.05.2012 AKTUELL

UFA-Lohnmischfutter Getreideerlöse bis 10 % über Marktpreis jetzt anmelden!

Bessere Fruchtbarkeit …

und schwerere Ferkel mit UFA top-pig Übermässiges Absäugen führt zu Leistungseinbussen und Fruchtbarkeitsproblemen. Das Hochenergiekonzentrat UFA top-pig versorgt Muttersauen in der heiklen Phase rund ums Abferkeln mit Energie, Aufbauund Schutzstoffen. Zudem wird die Darmflora stimuliert. Die Resultate überzeugen: • Bis 1 kg Mehrgewicht pro Ferkel bzw. 8 – 12 kg pro Wurf. • Plus 1 Ferkel pro Sau und Jahr. • Bessere Körperkondition der Sau und kürzere Leerzeit. • Höhere Fruchtbarkeit dank organisch gebundenen Spurenelementen. • Effektivere Verdauung dank Milchsäurebakterien.

Das Problem

Verminderte Futteraufnahme in der kritischen Phase vor und nach dem Abferkeln.

Die Symptome

Starkes Absäugen, mehr Umrauscher, leichte und kleinere Würfe.

Die Lösung

UFA top-pig 20 Tage vor bis 20 Tage nach der Geburt und zum Flushing über das Decken in Mengen von 2 mal 250 g pro Tag.

ufa.ch

Ihren UFA-Berater Bernhard Fischer

Ihren UFA-Berater Gerhard Affolter

erreichen Sie unter 079 206 22 49

erreichen Sie unter 078 739 78 31

April 2012

www.landilyssbachtal.ch

LY S S B A C H TA L


Mischfutterpreise ab LANDI Lyssbachtal Nettopreis Inkl. MWSt

Sortiment: UFA 242 Milchviehfutter Würfel UFA 243 Milchviehfutter Würfel UFA 173 F Premium Starterfutter UFA 159 Proteinkonzentrat Expander UFA 257 Proteinkonzentrat Würfel

Fr. 51.Fr. 57.Fr. 76.Fr. 65.Fr. 60.-

RP g/kg 170

APDE g/kg 113

ADPN g/kg 120

NEL MJ/kg 7.0

220

130

160

7.6

240

160

170

8.0

420

240

305

7.0

410

200

290

6.8

Die erwähnten Futter können nach Absprache auch mit unserem Losefahrzeug geliefert werden. Pro Lieferung in der Region werden Pauschal Fr. 80.- verrechnet. Wir möchten Sie bitten Ihren Bedarf rechtzeitig telefonisch zu melden. Besten Dank. Gültig ab April bis 12. Mai 2012!

LANDOR

Unterfussdüngung im Mais – Nährstoffe gezielt platzieren Vor allem eine kühle Frühlingswitterung führt beim «wärmeliebenden» Mais zu schlechtem Wurzelwachstum und damit zu einer langsamen Jugendentwicklung. Bei kühlen Temperaturen ist die Phosphor-Nachlieferung aus den Bodenvorräten stark eingeschränkt. Die Unterfussdüngung mit phosphathaltigen Mineraldüngern fördert eine zügige Entwicklung der Maispflanze in der Jugendphase, da die Nährstoffe direkt in pflanzenverfügbarer Form zu den Wurzeln gebracht werden.

Welchen Dünger wählen? • Landor No-Till 19.30.0 + 3 Mg + S + B • Landor No-Till 23.23.0 + 1.3 Mg Spurenelemente übers Blatt Bei den Spurenelementen ist vor allem auf eine gute Bor-, Manganund Zinkversorgung zu achten. Sinnvollerweise werden solche Produkte gezielt als Einzelnährstoff-Blattdünger (z.B. Zintrac, Mantrac, Bortrac) oder als Cocktail (z. B. Patastar) appliziert.

Vorteile der Unterfussdüngung? • stellt den jungen Pflanzen die notwendige Menge an pflanzenverfügbarem N und P nahe dem Keimbereich in hoher Konzentration zur Verfügung. • bessere Jugendentwicklung; dadurch bessere Konkurrenzfähigkeit gegen Unkräuter • Verkürzung der Schadperiode der Drahtwürmer und Schnecken • bessere Resistenz gegen Witterungseinflüsse

Für Fragen steht Ihnen die LANDI oder der LANDOR Beratungsdienst jederzeit zur Verfügung. Gratis-Beratungsnummer:

0800 80 99 60

d

DAUERTIEFPREIS

29.

90

14 kg

DAUERTIEFPREIS

439.PREIS ABS C

vorher 489.-

GARANTIE

ahl eW ern gut Bau r Die ze . c h i e chw . l a n d o r w er S ww

LANDI Wetter TV 3x täglich aktuell

HLA

G

www.landi.ch JAHRE

Holzwolle Zur Euterreinigung.

Viehhüter AGRARO N80 Zeitverzögerte Anpassung der Schlagstärke erhöht die Sicherheit für Mensch und Tier bei Zaunberührung.

20665

24616

April 2012

www.landilyssbachtal.ch

LY S S B A C H TA L


RAUFUTTER

AKTUELL

Luzerne Rumiluz

Mit Rumiluz steht Rindviehaltern ein hochstehendes Produkt zur Verfügung. Richtig eingesetzt - idealerweise in Mischrationen zusammen mit Silagen oder anderen Feuchtfutter - wird sie gerne gefressen und unterstützt eine tiergerechte und wirtschaftliche

Fütterung der Milchkuh.

Vorbezugsrabatt

Wann kaufen? Der Verkauf von Luzerne erfolgt anhand der Weltmarktpreise, die sich nach dem weltweiten Angebot und der Nachfrage richten. Sie können sich - wie im letzten Sommer gesehen - wegen besonderen Witterungsbedingungen sprunghaft verändern. In den letzten Jahren hat es sich meistens gelohnt, die Luzerne im Frühjahr oder Vorsommer zu kaufen. Die Hersteller sind interessiert, möglichst viel Ware ab Produktion zu verkaufen und damit Lagerkosten zu sparen.

Vorab möchten wir uns herzlich bedanken für die zahlreichen Bestellungen die Sie bei uns aufgegeben haben. Die Vorbezugskonditionen 15% Rabatt gelten noch bis Ende April.

Für nähere Informationen oder eine Offerte stehen wir gerne zur Verfügung.

HALAG CHEMIE AG

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Stallhygiene-Konzept

Halades 01 – für die ZitzenbecherDesinfektion Halades 01 ist ein FiBL-zugelassenes flüssiges Desinfektionsmittelkonzentrat. Dieses schaumfreie und schnell wirkende Desinfektionsmittel entwickelt seine volle Wirksamkeit gegenüber allen Mikroorganismen einschliesslich Mastitiserreger und Viren bereits im Kalttemperatur-Bereich. Gut biologisch abbaubar. Zur wirksamen Verhinderung von Infektionen (Mastitisbarriere) von Euter zu Euter während dem Melken empfehlen wir für die Zitzenbecher-Desinfektion folgendes Vorgehen: 1. Halades 01-Lösung bereitstellen, Konzentration 0.5% = 8 ml auf 1.5 l Wasser. 2. Nach der Entnahme des Melkzeuges vom Euter jeden einzelnen Zitzenbecher mit der Halades 01-Lösung einsprühen oder kurz eintauchen. 3. Melkzeug gut abtropfen lassen und beim nächsten Euter anhängen.

Danach werden wir die Pflanzenschutzmittel wie gewohnt mit einem Rabatt von 5% verkaufen. Decken Sie sich noch mit Ware ein. (Maisherbizide) Auch diesen Herbst werden wir eine Bestellrunde für die Herbstspritzung durchführen.

• Wirksam gegen Mastitiserreger (Staphylokokken, Streptokokken), grampositive und gramnegative Bakterien, bakterielle Sporen, Hefen, Schimmel- Pilze, behüllte und unbehüllte Viren • Rückstandsfreier Zerfall • Keine nachteilige Beeinflussung der Milch • Kostengünstig und extrem schnell wirkend • FiBL gelistet • Leicht in bestehende Arbeitsabläufe integrierbar

in Ihrer LANDI

www.halagchemie.ch

Luzerne hat sich in den letzten Jahren bei Milchproduzenten als wichtiges Element in der Planung der Ration etabliert. Die Vorzüge des proteinreichen Raufutters bezüglich Nährwert und Förderung der Verdauung beim Wiederkäuer sind inzwischen bekannt und werden in der ganzen Schweiz von Tierhaltern und Kühen gleichermassen geschätzt. Luzerne bildet eine wirtschaftliche Ergänzung zum betriebseigenen Futter.

PFLANZENSCHUTZ

PFLANZENSCHUTZ

Zuckerrüben Trotz der noch relativ tiefen Bodentemperaturen haben die Zuckerrüben in den meisten Parzellen gekeimt. Mit der Keimung beginnt auch die Überwachung der Schnecken, da auch noch nicht aufgelaufene Pflanzen gerne von den Schnecken angefressen werden. Insbesondere in Parzellen, auf welchen im letzten Herbst eine schöne Gründüngung gewachsen ist, konnten sich oft grössere Populationen aufbauen. In wieweit den Schnecken die tiefen Temperaturen geschadet haben ist noch schwer abzuschätzen. Beim erstellen von Köderstellen ist zu beachten, dass das Schneckenkorn «Sluxx», welches auf Eisenphosphat basiert, kein ausschleimen der Schnecken verursacht.

Halades 01, als 5 kg Kanister oder 10 kg Kanister Handsprayer 0.5 Liter (säurebeständig) Drucksprayer 1.5 Liter (säurebeständig)

April 2012

www.landilyssbachtal.ch

LY S S B A C H TA L


richard_maurer_issue_2012-04_734