Issuu on Google+

AGRO aktuell

Top- Aktionen und News Ihrer LANDI Maiengrün

AKTUELL

Editorial

Pensionierung Ruedi Dietiker

In seiner Funktion als Aussendienstler und Chauffeur leistete er wertvolle Unterstützung bei der Integration der Kunden im ehemaligen Wirtschaftsgebiet Thalheim.

Geschätzte Landwirte

Seine Funktion als Chauffeur hat Beni Salm Veltheim übernommen. Er wird jeweils Donnerstag Ruedis Lieferungen übernehmen. Ihm wünschen wir einen guten Start! Geschäftsleitung Landi Maiengrün

Ab Ende Juli kann Ruedi nun die ordentliche Pension geniessen. Wir wünschen Ihm alles Gute für die Zukunft und wenig Stress. Danke Ruedi!

www.landi.ch Informationen zu Agrartechnik, Tieren, Pflanzen- und Futterbau aus erster Hand.

LANDI-Wetter jetzt auf Ihrem iPhone

www.landi.ch

LANDI Maiengrün Genossenschaft Othmarsingerstrasse 50 CH-5604 Hendschiken  062 886 93 33 Fax 062 886 93 34 info@landi-maiengruen.ch

G e n o s s e n s c h a f t

Juli 2012

www.landi-maiengruen.ch

Mit der Fusion der Genossenschaft Thalheim und der Landi Maiengrün trat Ruedi Dietiker 1995 in die Landi Maiengrün ein.

MAIENGRÜN

Feuchtwarmes, wüchsiges Wetter, das Mais und Kleegras praktisch ideale Wachstumsbedingungen beschert, lässt den Getreideproduzenten schier verzweifeln. Wo nur ist der Sommer geblieben? Wegen des gewitterhaften Wetters konnte die Gerstenernte noch nicht abgeschlossen und auch erst einige Rapsfelder gedroschen werden. In frühen Lagen steht zudem die Weizenernte kurz bevor. Wir hoffen nun, dass der Sommer bald zurückkommt und die Getreideernte erfolgreich abgeschlossen werden kann. Dennoch ist es bereits wieder an der Zeit, sich mit dem kommenden Rapsanbau zu befassen. In der Beilage erhalten Sie diverse Informationen rund um die Rapssaat sowie das Bestellformular für das Rapssaatgut. Auf die kommende Aussaat stehen neben den bewährten Sorten fünf neue Hybridsorten zur Verfügung, wobei «Avatar» den Vorteil eines frühen Blühbeginns aufweist. Die Holl-Rapssorte «V280OL» ist für Produzenten im Vertragsanbau reserviert. Fragen Sie bei Ihrer Sammelstelle nach.

DAUERTIEFPREIS

3.90

Multispray OKAY Universalspray, schützt vor Rost, pflegt Metall, neutralisiert Säuren, unterwandert Wasser, ergibt feinen Schmierund Schutzfilm, löst Rost und verhockte Schrauben. 300 ml.

Ihre Landi Maiengrün

58410

LANDI AGRO  062 886 93 25

www.landi-maiengruen.ch Fax 062 886 93 26

Brenn- und Treibstoffhandel  062 886 93 33 Fax 062 886 93 34 LANDI Laden Lenzburg  062 886 93 60 Fax 062 886 93 61

Öffnungszeiten LANDI AGRO Hendschiken Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 Uhr 13.15 – 17.30 Uhr Samstag 09.00 – 11.00 Uhr Dezember bis Februar am Samstag geschlossen


AKTUELL

Rapsanbaukampagne Noch ist nicht aller Raps geerntet und schon muss die Sorte für die Kampagne 2012/2013 gewählt werden.

Nach der Ernte aufkalken

Beachten Sie in den Unterlagen die neuen Sorten. Es stehen interessante, ertragspotenzielle Sorten zur Verfügung.

• Dolomit 11 % Mg, 55 CaO granulierter Magnesiumkalk • Düngkalk 3 % Mg, 52 CaO granulierter kohlensaurer Kalk

Für fenaco-Vertragsproduzenten von HOLL Raps steht die Sorte V280OL zur Verfügung. Bestellen Sie jetzt, damit wir Saatgut, Pflanzenschutzmittel und allfällige Dünger rechtzeitig ausliefern können. Beiliegend erhalten Sie diverse Informationen rund um die Rapssaat sowie das Bestellformular für das Rapssaatgut. Auskunft oder Bestellung unter: Telefon: 062 886 93 25 Fax: 062 886 93 26

• Hasolit Kombi 3,8 % Mg, 58 CaO frisch geernteter Meeresalgenkalk • Feuchtkalk / Mg-Feuchtkalk 48 CaO feinstvermahlener kohlensaurer Kalk zum Aufkalken • Agro-Kalk 54 CaO

kohlensaurer Kalk in verschiedenen Körnungen LANDOR Kalke – Für die wirkungsvolle Kalkung der Böden und die Verbesserung der Nährstoffverfügbarkeit.

Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR landor.ch LANDOR fenaco Genossenschaft Auhafen, 4127 Birsfelden Telefon 058 433 66 66 Fax 058 433 66 60 E-Mail info@landor.ch

d

hl Wa rn ute g aue B e Di zer . c h i e chw . l a n d o r w er S ww

FUTTERMITTEL UFA

HYPONA 895 Mineralsalz

Raps braucht Mg-Branntkalk!

Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR landor.ch LANDOR fenaco Genossenschaft Auhafen, 4127 Birsfelden Telefon 058 433 66 66 Fax 058 433 66 60 E-Mail info@landor.ch

Das Pferd braucht für die Entwicklung und Gesunderhaltung ausreichend Vitamine und Mineralstoffe. Besonders reine Heu-/ Haferrationen sind diesbezüglich nicht ausgewogen. HYPONA 895 hat ein weites Kalzium/Phosphorverhältnis von 4:1 und ergänzt Heu-/Haferrationen ideal.

✔ ✔ ✔ ✔ ✔

Feinkrümeliges Saatbeet Schnelle Jugendentwicklung Optimaler Feldaufgang Weniger Verschlämmung Steigerung der Verfügbarkeit von Haupt- und Spurenelemente im Boden ✔ Für Schnecken echt ätzend

Bei intensiv beanspruchten Pferden und Zuchtstuten, sowie in Stresssituationen oder nach Krankheiten, sind je nach Bedarf 50 bis 250 g HYPONA 895 pro Pferd und Tag nötig.

Mg-Branntkalk hat die schnellste Kalkwirkung!

Aktion Rabatt Fr. 3.50 / 10 kg Kessel Rabatt Fr. 7.50 / 25 kg Sack

d

hl Wa ern ute g Bau Die zer . c h i e chw . l a n d o r w er S ww

Juli 2012

www.landi-maiengruen.ch

MAIENGRÜN G e n o s s e n s c h a f t


philipp_amrein_issue_2012-07_806