Page 1

AGRO aktuell

Top- Aktionen und News Ihrer LANDI Maiengrün

MAIENGRÜN G e n o s s e n s c h a f t

Juni 2012

www.landi-maiengruen.ch

Editorial Sommeraktion Futterbau- und Gründüngungsmischungen Beiliegend finden Sie den aktuellen Sommersaatenprospekt der UFA-Samen. Bestellen Sie Ihren Grassamenbedarf für’s Äugstlen sowie die Gründüngungsmischungen bis Ende Juni und profitieren Sie von 5 % Aktionsrabatt. Gleichzeitig erhalten Sie bei Bestellungen über 50 kg gratis einen modischen UFA-Samen Rucksack. (nicht rabattberechtigt sind Grünroggen, Grünschnitthafer sowie sämtliche Wick-HaferGemenge). Bestellen Sie bitte mit dem beiliegenden Bestellblatt.

www.ufasamen.ch

Tragender Erfolg!

Winterweizen-Praxisversuch in Bünzen am 14. + 15. Juni 2012 Beachten Sie die beiliegende Einladung und reservieren Sie sich den Termin für diese interessante Flurbegehung.

Sommeraktion 2012 Ab 50 kg Klee-Gras-Bezug ein Rucksack gratis B

. Ju is 24

ni 2

012

PK-Düngeraktion noch bis zum 15. Juni profitieren Bestellen Sie Ihren PK-Düngerbedarf bis zum 15. Juni und profitieren Sie vom Einlagerungsrabatt von Fr. 2.00 / 100 kg. Wir freuen uns über Ihre Bestellung unter Tel. 062 / 886 93 25 oder Fax 062 / 886 93 26

Erhältlich in Ihrer

Ihre Landi Maiengrün Hanspeter Finsterwald

swissfarm LANDI Maiengrün Genossenschaft Othmarsingerstrasse 50 CH-5604 Hendschiken  062 886 93 33 Fax 062 886 93 34 info@landi-maiengruen.ch

LANDI AGRO  062 886 93 25

www.landi-maiengruen.ch Fax 062 886 93 26

Brenn- und Treibstoffhandel  062 886 93 33 Fax 062 886 93 34 LANDI Laden Lenzburg  062 886 93 60 Fax 062 886 93 61

Öffnungszeiten LANDI AGRO Hendschiken Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 Uhr 13.15 – 17.30 Uhr Samstag 09.00 – 11.00 Uhr Dezember bis Februar am Samstag geschlossen


PFLANZENSCHUTZ

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

06 12

AKTION

Raufutterersatz UFA 250 Speciflor, UFA 256 Fibralor, UFA 280 Bio Rabatt Fr. 5.–/ 100 kg 04.06. bis 23.06.2012 SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA-Antifex Rabatt Fr. 20.– / 10 kg Sack Rabatt Fr. 3.– / 1.5 kg Kessel

UFA-Solvi Rabatt Fr. 10.– / 5 kg Sack Rabatt Fr. 3.– / 1.5 kg Kessel 04.06. bis 21.07.2012

Kraut- und Knollenfäule Die Wetterbedingungen (Luft- und Bodenfeuchtigkeit) waren im Mai ideal für die Ausbreitung der Kraut-und Knollenfäule. So dass die Infektionsgefahr gross war, auch wenn bis zum 20. Mai nur 2 Befallsfälle aus der Genferseeregion bekannt waren. Bestände überwachen Es gilt die Kartoffelparzellen frühzeitig und regelmässig gut auf einen allfälligen Befall zu kontrollieren. So dass dieser rechtzeitig erkannt werden kann, wodruch eine Schadensbegrenzung ermöglicht wird. Es gehört zum professionellen Kartoffelanbau einen Befall sofort der kantonalen Pflanzenschutzfachstelle zu melden. Nur so können die Kartoffelproduzenten in der Region ihre Bekämpfungsstrategie effizient anpassen. Wird ein Befall festgestellt, muss die Parzelle so rasch wie möglich mit der Kombination eines teilsystemischen- und eines kontakt-Fungizides (mit sportentötender Wir-

AKTION

HYPONA 895 Mineralsalzwürfel Rabatt Fr. 7.50 / 25 kg Sack Rabatt Fr. 3.50 / 10 kg Kessel 04.06. bis 21.07.2012

kung) behandelt werden. Diese Behandlung ist 3-4 Tage später zu wiederholen. Mit dieser Spritzfolge können frische Infektionen und die Sporulierung abgestoppt werden. Alternaria Auch bei der eher nass-kühlen Witterung darf Alternaria nicht unterschätzt werden. Es gilt die Alternaria-Bekämpfung in der Krautfäule-Strategie zu integrieren. Bei wenig empfindlichen Sorten sollte ab der 3. Spritzung ein Mancozeb-haltiges Fungizid eingesetzt werden. Bei anfälligen Sorten wie Charlotte, Annabelle, Lady Claire, Markies, usw. muss zu den Krautfäule-Fungiziden ein Alternaria-Produkt zugemischt werden. Eine gute Wirkung gegen Alternaria zeigen Difenoconazol-Produkte wie Slick, Sico oder Bogard und Azoxystrobin-Produkte wie Amistar. Ein alternierender Einsatz ist ab der 2. Spritzung empfehlenswert. Vorsicht! • Viele der in Kartoffeln eingesetzten Fungizide dürfen nur maximal 3 oder 4 mal pro Saison eingesetzt werden. • Alle Fungizide haben in ihrer Bewilligung eine Wartefirst. Diese gilt es insbesondere bei Frühkartoffeln zu beachten. Die entsprechenden Informationen entnehmen sie der Produktetikette und dem Zielsortiment.

AKTUELL

UFA-Lohnmischfutter Getreideerlöse bis 10 % über Marktpreis jetzt anmelden!

FUTTERMITTEL UFA

HYPONA 895 Mineralsalz Das Pferd braucht für die Entwicklung und Gesunderhaltung ausreichend Vitamine und Mineralstoffe. Besonders reine Heu-/ Haferrationen sind diesbezüglich nicht ausgewogen. HYPONA 895 hat ein weites Kalzium/Phosphorverhältnis von 4:1 und ergänzt Heu-/Haferrationen ideal.

UFA-Antifex und UFA-Solvi werden in Kesseln à 1.5 kg und in Säcken à 10 bzw. 5 kg angeboten. Beide Produkte sind zurzeit mit Rabatt erhältlich.

Bei intensiv beanspruchten Pferden und Zuchtstuten, sowie in Stresssituationen oder nach Krankheiten, sind je nach Bedarf 50 bis 250 g HYPONA 895 pro Pferd und Tag nötig. Aktion Rabatt Fr. 3.50 / 10 kg Kessel Rabatt Fr. 7.50 / 25 kg Sack

ab

DAUERTIEFPREIS

3.50

Fettpatrone OKAY 64700

400 g

3.50

Fett Universal 66500 66505 66510 66515

850 g 4,5 kg 9 kg 14 kg

7.90 39.90 69.90 99.90

Juni 2012

www.landi-maiengruen.ch

MAIENGRÜN G e n o s s e n s c h a f t

philipp_amrein_issue_2012-06_785  

Editorial Genossenschaft Ab 50 kg Klee-Gras-Bezug ein Rucksack gratis Bis 24. Juni www.landi-maiengruen.ch Juni 2012 LANDI AGRO 062 886 93...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you