Issuu on Google+

AGRO aktuell

Top- Aktionen und News Ihrer LANDI Maiengrün

SÄMEREIEN UFA

AGRO News

Ertrag und Qualität übersäen

Übernutzung, Tiefschnitt, Übergüllung, fehlende Pflege, Trockenheit, Nässe, Wildschweine, Mäuse, Schneeschimmel, zu hohe/ zu tiefe Weideintensität, und andere mehr, setzen dem Futterbaubestand arg zu.

Ertrag und

www.ufasamen.ch

Qualität übersäen!

Feuchte, nasse Lagen UFA U-444 AR MS UFA U-Swiss Highspeed

normale futterwüchsige lagen UFA U-440 AR Highspeed UFA U-Swiss Highspeed UFA U Englisch Raigras

Trockene Sonnige sonnige Lagen UFA U-431 AR UFA U-462 AR

Lückige Bestände mit viel zu hohen KräuterKlee oder schlechten Gräseranteil sind unweigerlich die Folge davon. Solche Flächen bringen kleine Erträge an wenig schmackhaftem Futter, mit tieferen Gehalten, das schlecht konservierbar ist. Das muss nicht sein! Mit Regelmässigen Übersaaten wird ein guter Pflanzenbestand stabilisiert, Lücken werden mit den besten Zuchtsorten geschlossen und die schlechten Arten verdrängt und unterdrückt. Folgende Hauptmischungen stehen dem Futterbauer zur Verfügung: Für trockene, sonnige Lagen: - UFA U 431 AR - UFA U 462 AR neu Für normale futterwüchsige Lagen: - UFA U- 440 AR Highspeed - UFA U- Swiss Highspeed - UFA U- Englisch Raigras Für feuchte bis nasse Lagen: - UFA U- Swiss Highspeed - UFA U- 444 AR MS Die Saatmenge liegt bei allen Übersaatmischungen bei 200gr/a. Profitieren Sie für weitere Auskünfte und Beratungen mit allfälliger Bestandesbeurteilung auf Ihrem Betrieb vom UFA-Samen Beratungsdienst und von Ihrer Landi

NEU

LANDI Maiengrün Genossenschaft Othmarsingerstrasse 50 CH-5604 Hendschiken  062 886 93 33 Fax 062 886 93 34 info@landi-maiengruen.ch

G e n o s s e n s c h a f t

März 2012

www.landi-maiengruen.ch

Die Grünlandflächen machen den grössten Anteil der landwirtschaftlichen Nutzflächen in der Schweiz aus. Ihre Erträge werden direkt von den Nutztieren in Fleisch und Milch veredelt. Die Effizienz dieser Veredelung hängt vor allem vom Ertrag und Qualität des Futterbestandes sowie der Tiergenetik ab. Möchte man eine verbesserte Veredlungseffizienz, so ist dies am einfachsten mit einem besseren, standortangepassten botanischen Futterbestand zu erreichen. Optimale Bestände setzen sich zusammen aus: - 50-70% Gräser - 20-40% Klee - 0-10% Kräutern

MAIENGRÜN

LANDI AGRO  062 886 93 25

Frühlingserwachen Nach den strengen und eisigkalten Wintertagen hat sich der Frühling doch bereits überraschend schnell gezeigt. Nachdem der Boden nun an den meisten Orten wieder aufgetaut ist und die Feldkulturen und Wiesen aus dem Winterschlaf erwachen, zeigen sich in vielen Wiesen Auswinterungsund Mäuseschäden. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt mit einer geeigneten Übersaatenmischung einer Verunkrautung des Wiesenbestandes vorzubeugen. Anbautipps und eine Beschreibung der Übersaatenmischungen finden Sie auch im UFA-Feldsamenkatalog 2012 auf den Seiten 10 + 11. Sommersaatgetreide Ist der Winterweizen ausgewintert und muss nachgesät werden? Oder haben Sie den Anbau von Soja, Eiweisserbsen, Sonnenblumen geplant? Gerne liefern wir Ihnen das benötigte Saatgut. Benützen Sie für Ihre Bestellung das beiliegende Formular oder rufen Sie uns an. Aktionen UFA Vom 8. – 10. März finden die traditionellen UFA-Futtertage statt. Nützen Sie die Gelegenheit für einen Besuch in der Landi und profitieren Sie von 10 % Rabatt auf dem UFA-Hobbytierfutter. Wir wünschen Ihnen einen guten und erfolgreichen Start in den Frühling. Ihre Landi Maiengrün

www.landi-maiengruen.ch Fax 062 886 93 26

Brenn- und Treibstoffhandel  062 886 93 33 Fax 062 886 93 34 LANDI Laden Lenzburg  062 886 93 60 Fax 062 886 93 61

Öffnungszeiten LANDI AGRO Hendschiken Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 Uhr 13.15 – 17.30 Uhr Samstag 09.00 – 11.00 Uhr Dezember bis Februar am Samstag geschlossen


FUTTERMITTEL UFA

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

UFA-Futtertage in Ihrer LANDI vom 8. bis 10. März 2012 Profitieren Sie von folgenden Aktionen

03 12

ATTRAKTIVE KONDITIONEN

UFA-FUTTERTAGE 10 % Rabatt auf UFA-Hobbytierfutter Frühbezugsaktion CAKE-BLOC und UFA 999 08. bis 10.03.2012

10% Rabatt auf UFA-Hobbytierfutter • Kaninchenfutter mit Fenchel • Geflügelfutter mit verschiedener Struktur • Ziegen- und Schaffutter mit Lebendhefen Ein HYPONA-Ohrengarn gratis bei Bezug von HYPONA-Pferdefutter im Wert von Fr. 150.– (solange Vorrat)

Frühbezugsaktion von CAKE-BLOC und UFA 999 Leckschalen Grosser Wettbewerb Kommen Sie in die LANDI, machen Sie am Wettbewerb mit und gewinnen Sie ein UFATranchierset.

SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA-Rumilac Rabatt Fr. 20.–/100 kg 05.03. bis 31.03.2012 AKTION

Gratis HYPONA-Ohrengarn Ein Stück bei Bezug von HYPONAFutter ab Fr. 150.–, zwei Stück ab Fr. 300.– (solange Vorrat) 05.03. bis 14.04.2012 AKTION

Tränkeautomaten Gratis-Zubehör für über Fr. 1200. – bei Kauf eines Vario bei UFA bis 31.03.2012

PFLANZENSCHUTZ

Mäusebekämpfung Die Feldmauspopulation has sich bedingt durch den milden Herbst sehr gut entwickelt. Die nassen Wochen im Dezember und Januar im Zusammenhang mit den eisigen Temperaturen im Februrar dürften den Mäusen jedoch ordentlich zugesetzt haben. Es bleibt abzuwarten, wie die Schädlinge diese schwierigen Bedingungen und die kommenden Wochen überstehen werden. Das Vorkommen der Feldmäuse ist starken Schwankungen unterworfen. Das bedeutet, dass die verschiedensten Massnahmen zur Bekämpfung der Schädlinge über die jahre beachtet werden müssen. Indirekte Massnahmen: - Sitzstangen für Greifvögel aufstellen - Boden tief und regelmässig bearbeiten

- Bestände kurz geschnitten überwintern Direkte Massnahmen: - Fangen mit Fallen (z.B. Topcat) - Vergasen mit Motoren (z.B. Mauki) - Einsatz von Räucherpatronen und Fertigködern unter Einhaltung grösster Sorgfaltspflicht

www.ufareuve.ch UFA-Rumilac ist bis am 31.03.2012 mit einem Rabatt von Fr. 20.– pro 100 kg erhältlich.

Mit dem Newsticker ständig informiert sein, was in der Agrarbranche passiert!

März 2012

www.landi-maiengruen.ch

MAIENGRÜN G e n o s s e n s c h a f t


philipp_amrein_issue_2012-03_660